Artikel-Übersicht vom Sonntag, 22. Februar 2015

anzeigen

Regional (53)

GUTEN MORGEN

Was habe ich nicht schon alles gewonnen. Zumindest laut irgendwelcher Mails von irgendwelchen Unbekannten. Auch Spams genannt. Jetzt gesellt sich zu diesem unerwünschten Müll in meinem Posteingang weiterer hinzu: Mails vom Mailer-Daemon. In denen heißt es, dass meine Mails nicht zustellbar gewesen seien. Mails, die ich an Adressen geschickt haben soll, weiter
  • 647 Leser

Ladenmiete in Gmünds Top-Lagen

Düsseldorfer Makler-Unternehmen vergleicht Gmünder Werte mit denen in Nachbarstädten
In den 1A-Lagen der Gmünder Innenstadt müssen Einzelhändler in diesem Jahr durchschnittliche Quadratmetermieten von 23 bis 43 Euro zahlen. Diesen Wert hat der Düsseldorfer Immobilienmakler Brockhoff & Partner ermittelt. weiter
  • 236 Leser
POLIZEIBERICHT

Brandausbruch verhindert

Alfdorf-Pfahlbronn. Bei Ermittlungen wegen eines Ladendiebstahls haben Polizisten im Penny-Markt in Pfahlbronn wohl einen Brandausbruch verhindert. Die Beamten des Polizeipostens Plüderhausen waren am Samstag um 16.38 Uhr wegen einer Vernehmung in dem Geschäft und nahmen Brandgeruch wahr. Dieser ging von einem fest eingebauten Kühlschrank aus. Die alarmierte weiter
  • 829 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Französisch für die Reise

Die VHS bietet Französisch für die Reise für alle, die ihre Französischkenntnisse auffrischen wollen. Beginn ist am Dienstag, 24. Februar. Der Kurs geht über zehn Abende, je von 19 bis 20.30 Uhr in der Römerschule in Straßdorf. Anmeldung unter Tel. (07171) 41016. weiter
  • 399 Leser

Ganz nah ran an Erika Künzel

Die Lyrikaden inszenieren das Tagebuch der privilegierten Gmünderin
Was kann man erwarten von fünf Frauen auf dem Parkett und zwei Musikern, wenn Annabella Akçal alles dirigiert? Eine Friedensmission, auf unerwartete Weise umgesetzt, mit einer Frau im Mittelpunkt, die der städtischen Musikschule zu einem unverhofften Geldsegen verhalf. weiter
  • 200 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen des Arbeitskreises Asyl

Der Gmünder Arbeitskreis Asyl trifft sich am Dienstag, 24. Februar, um 19 Uhr im Jugendtreff in der Oderstraße 8. Es geht unter anderem um die Suche nach einem Raum für ein „Café Asyl“ und einem Vereinsraum für den Arbeitskreis Asyl. Eingeladen sind alle Interessierten. weiter
  • 467 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall wegen Eisglätte

Alfdorf. Ein 33-jähriger VW-Touran-Fahrer geriet auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Alfdorf-Haselbach und Lorch, etwa 100 Meter nach der Maierhofer Sägmühle in einer langgezogenen Rechtskurve auf der spiegelglatten Fahrbahn ins Rutschen. Anschließend kam er nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto kam an der etwa drei Meter tiefen Böschung des weiter
  • 755 Leser

Der Bachelor von Leinzell

Leinzell. Mit alten Hasen und neuen Gesichtern lädt die Theatergruppe des Musikvereins zweimal zu seinen traditionellen Theaterveranstaltungen ein. Am Samstag, 28. Februar, und am Samstag, 7. März, wird ein Schwank in drei Akten gezeigt. Mit „Der Bachelor von Leinzell“ soll die Kulturhalle in Leinzell zum Toben gebracht werden. Beginn ist weiter
  • 709 Leser

Theaterkarren in Ruppertshofen

Ruppertshofen. Mit dem Stück „Familie mit kloine Macka“ – original: Der ganz normale Wahnsinn – gastiert der Schlechtbacher Theaterkarren am Sonntag, 1. März, im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen. Beginn ist um 18 Uhr, Einlass und Abendkasse ab 17 Uhr. Karten gibt es vorab bei der Raiffeisenbank in Ruppertshofen weiter
  • 658 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Igginger VHS hat noch Plätze frei

Bei der VHS Iggingen sind für folgende Kurse noch Plätze frei: Musik-Fantasie für Musikmäuse von vier bis sechs Jahren donnerstags ab 26. Februar von 15.15 bis 16.15 Uhr im Kindergarten „Im Gänsegärtlein“. Preis: 60 Euro. Pilates ist donnerstags ab 26. Februar von 17.50 bis 18.50 Uhr im Bürgersaal der Gemeindehalle Iggingen. Preis: 64 Euro/Schüler weiter
  • 202 Leser
ZUR PERSON

Norbert Peischl

Durlangen. Seit 25 Jahren ist Norbert Peischl im Glaserhandwerk tätig. Er feierte sein Dienstjubiläum bei der König Fensterbau GmbH in Durlangen, die in diesem Jahr ihr 85-jähriges Jubiläum hat. Bis heute verrichte Norbert Peischl seine Arbeit stets gewissenhaft und zuverlässig, dankte ihm Geschäftsführer Egon König junior. Bei einer kleinen Feierstunde weiter
  • 592 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spanischkurs an der VHS

Die VHS Mutlangen bietet in der Realschule einen Spanischkurs A1 mit geringen Vorkenntnissen in der Kleingruppe an. Start ist am Mittwoch, 25. Februar, um 19.35 Uhr. Info und Anmeldung bei Brigitte Klammer, Tel. (07171) 73880 weiter
  • 789 Leser

Gelungene Kunstfahrt nach Schwäbisch Hall

Eine große Reisegruppe machte sich von Mutlangen aus in Richtung Schwäbisch Hall zur Kunsthalle Würth auf. Dort erwartete die Gruppe eine interessante Führung zu ausgewählten Objekten der Ausstellung „Moderne Zeiten“. Es handelt sich um Leihgaben aus der Nationalgalerie in Berlin, die derzeit saniert wird. Anschließend wird die Schau noch weiter
  • 207 Leser

Geo-Daten schneller abrufen

Kooperation zwischen Landkreisverwaltung und Gemeindeverwaltung Eschach – Neues Geoinformationssystem
Vorbei die Zeit, in der in Ordnern geblättert und in Archiven gewühlt wurde. Wer sich im Eschacher Rathaus über die Baumöglichkeiten auf seinem Grundstück informieren will, kann mit einer schnellen Auskunft rechnen. Dank einem neuen Geoinformationssystem. weiter
  • 344 Leser
Tagestipp

New York Gospel Stars

Die amerikanische Gospelgruppe „New York Gospel Stars“ präsentiert bei ihrem Konzert beliebte Klassiker des Gospels. Darunter Titel wie „Oh Happy Day“, „Whole world in his hands“, und „Walk in Jerusalem“. Die Gruppe überzeugt mit lieblichen Klängen und kräftigen Stimmen. So versetzt sie ihr Publikum in weiter
  • 682 Leser

Keine Spekulation

„Sehr geehrte Frau Gundling, den von Ihnen beschriebenen Stellenwert einer Unterschrift sehe ich genauso. Leider ist es von der Bürgerinitiative versäumt worden, jede Person, die unterschrieben hat, durch Vorzeigen eines Ausweises zu überprüfen. Die Listen lagen auch an verschiedenen Orten zum Eintragen aus, was diese Prüfung unmöglich gemacht weiter
  • 200 Leser
DER START IN DIE WOCHE

15 Gründe aufzustehen

Vier Tage am Stück bei einem Kumpel pennen V Musik von vor zwei Jahren hören V Schreiner- und Dachdecker-Witze lustig finden V von vermeintlich besten Freunden verarscht werden V eine wahnsinnig nette Familie haben V mit einer Apfelschorle in der Hand aufwachen V keine knackige 40 mehr sein V zwei Mal seine Flasche fallen lassen V auf der Straße eine weiter
  • 576 Leser

Ein Ständchen auf das Leben

Ehemalige Stadträtin Gertrud Dangelmaier feiert ihren 60. Geburtstag
An diesem Montag werden andere für sie singen. Geburtstagslieder – vielleicht sogar mehrstimmig. Die ehemalige Gmünder Stadträtin und Sängerin Gertrud Dangelmaier feiert heute ihren 60. Geburtstag. weiter
  • 469 Leser

Wir gratulieren

SCHWÄBISCH GMÜNDEugenie und Otto Vohrer, Lilienweg 5, Herlikofen zur Diamantenen HochzeitEvangelos Bountzouklis, Am Studentenwäldle 5, zum 91. GeburtstagMartin Fritz, Egerstraße 7, Bettringen, zum 80. GeburtstagRolf Grimm, Landhausweg 6, Herlikofen, zum 80. GeburtstagAxel Schuon, Haselbacher Weg 1, Großdeinbach, zum 77. GeburtstagTülay Denizer, Herlikofer weiter
  • 214 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespräche am Vormittag

Der Gottesdienst zum Weltgebetstag am Montag, 23. Februar, ab 9 Uhr im Augustinus Gemeindehaus wurde im Vorfeld von Frauen der Bahamas vorbereitet. Referentin Regine Carl wird die Liturgie und das Land vorstellen. Alle Frauen sind eingeladen. weiter
  • 204 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Krankenpflegeverein lädt ein

Zur Mitgliederversammlung lädt der Krankenpflegeverein Großdeinbach am Montag, 23. Februar, ab 19 Uhr ins evangelische Gemeindehaus in Großdeinbach ein. Neben Regularien stehen Neuwahlen an. Zudem werden die Nachbarschaftshilfe Deinbach und das Deinbacher Generationenbüro vorgestellt weiter
  • 255 Leser

Fasching gefeiert

Otto Müller und Manfred Brenner bereicherten mit ihrer Stimmungsmusik die Faschingsfeier im Blindenheim. Der Mittag fand beim Wintergrillen einen schönen Ausklang. (Foto: privat) weiter
  • 632 Leser

Fröhliche Kinderfaschingsfeier in der Weststadt

Auch die Erwachsenen durften mitmachen bei der fröhlichen Faschingsfeier, zu der die Stadtteilkoordinatorin und der Förderverein Weststadt die Weststadt-Kinder ins Gemeindezentrum Brücke eingeladen hatten. Die Zeit verging wie im Flug bei lustigen Spielen und mit leckeren Knabbereien, die die Eltern und der Förderverein zur Verfügung gestellt hatten. weiter
  • 475 Leser

„Musikalischer Regen“ von Atif Gülücü

Der Wechselwirkung von Worten, Tönen und Malerei spürt der türkische Künstler Atif Gülücü in seiner Installation „Musikalischer Regen“ im Rathaus Aalen nach. Eröffnung ist am Sonntag, 1. März, um 11. 30 Uhr. weiter
  • 329 Leser

Der „Dornbusch“ ist vollendet

Anders als vom Pfarramt in Renningen (bei Leonberg) mitgeteilt, hat Sieger Köder sein Gemälde des brennenden Dornbuschs vor seinem Tod doch vollendet (Bericht vom Freitag, 20. Februar). Zehn mal 15 Zentimeter große, vierfarbige Drucke des Werkes lagen beim Requiem und der Aussegnung des Malerpfarrers in der St-Stephanus-Kirche in Aalen-Wasseralfingen weiter
  • 991 Leser
SCHAUFENSTER

Matt & The Strangers im Jazz-Keller

„Matt and The Strangers“ spielen Psychedelic Blues Rock mit „Hendrix-Spirit“. Zu eigenen Stücken kommen ausdrucksstarke Interpretationen von Jimi Hendrix und Steve Ray Vaughan. Die Band spielt am 27. Februar im Jazz-Keller in Dinkelsbühl. Einlass: 20.30 Uhr. Veranstaltungsbeginn: 21.30 Uhr. Eintritt frei. weiter
  • 1513 Leser
SCHAUFENSTER

New York Gospel Stars in Heidenheim

Am Montag, 23. Februar, sind die New York Gospel Stars in der Pauluskirche in Heidenheim zu Gast und werden in einer charismatischen Darbietung des amerikanischen Gospelgesangs ihre Zuhörer verzaubern. Mit Klassikern wie „Oh Happy Day“, „Amen“, „Whole world in his hands“, „Joshua fit the battle“, und „Walk weiter
  • 917 Leser
SCHAUFENSTER

Susanne Röckel liest

Die Münchner Autorin Susanne Röckel hat sich mit ihrem eigenen Alter und der unausweichlichen Frage nach dem, was sich im Leben verändert ab 40, ab 50, ab 60 beschäftigt. Inspiriert durch die Beobachtungen, die sie an sich selbst und mit ihrem eigenen Älterwerden gemacht hat und täglich neu macht, ist das Erzählprojekt mit dem Titel „Alte Leute“ weiter
  • 888 Leser
Tagestipp

„Die Chronistin der Staufer“

„Die Chronistin der Staufer“ lautet der Titel des historischen Romans von Timo Bader, aus dem der Autor am Mittwoch, 25. Februar, ab 19.30 Uhr im Bürgerhaus Schillerschule in der Stadtbücherei Lorch liest. Zwischen den Textauszügen erzählt Timo Bader, der in Gmünd lebt, Spannendes und Wissenswertes über die Ausgestoßenen der mittelalterlichen weiter
  • 695 Leser

Ausstellung mit Leuchtwirkung

Auf der Schmuck- und Uhrenmesse Inhorgenta sind Gmünder Aussteller und Schulen vertreten
Die Schmuck- und Uhrenmesse Inhorgenta in München ist auch in diesem Jahr die bedeutendste Messe in diesem Segment. Vier Firmen, die Fachschule für Gestaltung, die Gewerbliche Schule und der Edelmetallverband aus Schwäbisch Gmünd präsentieren und verkaufen dort von Freitag bis Montag dem Fachpublikum aus der ganzen Welt ihr Sortiment.München/Schwäbisch weiter

Doppelte Weltmeisterin bejubelt

Empfänge für Carina Vogt am Wochenende
Gmünder, Waldstetter und Degenfelder freuen sich mit „ihrer“ Carina Vogt. Auf den Jubel über den doppelten Weltmeistererfolg folgen Glückwünsche und Vorbereitungen. Denn am Wochenende kommt das Skisprungtalent heim und wird mit gleich drei Empfängen würdig willkommen geheißen. weiter
  • 2
  • 528 Leser

Fahrer sollten halten können

Zum Artikel „Absage für Zebrastreifen“ in der Tagespost vom 21. Februar:„Es ist einerseits schon ungerecht, dass es zwischen KSK-Hauptstelle und Bocksgasse keine Zebrastreifen geben soll, wenn man hört, dass die Kröten im Schießtal einen Tunnel für 600 000 Euro bekommen. Andrerseits sollte aber auch auf Grund der Geschwindigkeitsbegrenzung weiter
  • 3
  • 676 Leser

Neuer Tanzkurs

Schwäbisch Gmünd. VHS-Dozentin Franziska Barthle startet am Dienstag, 24. Februar, um 14 Uhr in der VHS am Münsterplatz einen Tanzkurs für junggebliebene Seniorinnen und Senioren. Informationen bei der VHS unter Telefon (07171) 925150. weiter
  • 1550 Leser

Spenden für Kriegsgräberfürsorge

Sammlung für den Bau und die Pflege von Soldatenfriedhöfen bringt 2857 Euro ein
Viele Gmünder Vereine und Bürger haben im vergangenen Jahr den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge unterstützt. 2857 Euro kamen so zusammen. Davon können 285 Gräber ein ganzes Jahr lang gepflegt werden. weiter
  • 302 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„b-kader“ im Qltourraum Übelmesser

Die Band „b-kader“ hat sich der Musik, von teilweise nicht mehr existierenden Bands der 70er-Jahre verschrieben und widmet sich „Klassikern“ des Art- undProgressive-Rock wie Alan Parsons Project, Genesis und Pink Floyd. Am Samstag, 28. Februar, treten die Musiker ab 21 Uhr im QLTourRaum Übelmesser in Heubach auf. Unter anderem weiter

Altersgenossenverein 1947 genießt eine Winterwanderung

Bei strahlendem Sonnenschein traf sich der Gmünder Altersgenossenverein (AGV) 1947 in Weiler am „Költ“-Parkplatz und wanderte von dort gut gelaunt am Wiesenrand entlang nach Herdtlinsweiler. Nach der Winterwanderung verbrachte die Gruppe einen fröhlichen Nachmittag im Hofcafé in Herdtlinsweiler. (Foto: privat) weiter
  • 1234 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in Böbingen

Der DRK-Blutspendedienst ruft zur Blutspende auf: am Donnerstag, 26. Februar, von 14.30 und 19.30 Uhr in der Römerhalle Böbingen. Blut spenden kann jeder Gesunde ab 18 Jahren bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen. weiter
  • 430 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde in Heubach

Der Tod eines nahe stehenden Menschen ist ein einschneidendes Ereignis. Hinterbliebene fühlen sich häufig unverstanden und allein gelassen. Der Gesprächskreis „Lichtblick am Abend“ bietet Betroffenen einen geschützten Rahmen, der ihnen ermöglicht, das auszudrücken, was im Alltag schwer fällt. Der Termin kann ohne vorherige Anmeldung wahrgenommen weiter
  • 144 Leser

Spende für die Hospizarbeit

Bei einem Elternfrühstück im Oberlin-Kindergarten in Böbingen wurde eine Spende aus der Oberlin-Weihnachtssammelaktion zu Gunsten des Kinderhospizes Schwäbisch Gmünd übergeben. Mit vielen kleinen Aktionen wie dem Singen der „Maxis“ auf dem Schwäbisch Gmünder Weihnachtsmarkt, dem Verkauf von selbst gestalteten Sternen auf dem Böbinger Glühweinfest weiter
KURZ UND BÜNDIG

Verein lädt zum Schnuppertauchen

Der Heubacher Verein Aquarius Rosenstein lädt alle auf die Unterwasserwelt neugierigen Kinder zu einem Schnuppertauchen ein. Dieses beginnt am Donnerstag, 26. Februar, um 19.30 Uhr zuerst im Vereinsheim von Aquarius Rosenstein in der Adlerstrasse 7/3 in Heubach. Nach der theoretischen Einweisung zum Thema Tauchen gehen die Ausbilder mit ins Heubacher weiter
  • 347 Leser

Drei Mal einen Arbeitsplatz bitte

Hartz-IV ist nicht das Ende – Eine Frau hat drei Menschen eine neue Perspektive eröffnet
Arbeitsuchende sind Sozialschmarotzer. Die Mitarbeiter im Jobcenter sind faul und kümmern sich nicht – Punkt, Geschichte zu Ende. Maria Schmidt (Jobcenter), Natalya Kriger (39, Auszubildende), Lars Frenkle (37, Maschinenführer) und Alexander Lakey (27, Auszubildender) stehen für andere Geschichten.Aalen. „Na dann wollen wir mal,“, weiter
  • 438 Leser

Eltern fordern gute Grundschule

Aalen. Der Verein „Gute Grundschule Aalen“ hat sich im Juni gegründet – als Reaktion auf die Einführung der Ganztagsgrundschule und der daraus resultierenden Abschaffung herkömmlicher Betreuungsformen wie Hort und verlässliche Grundschule. Eltern seien an hoher Betreuungsqualität und verlässlicher, Betreuung interessiert, heißt es weiter
  • 264 Leser

Damit die Welt menschlicher wird

Mutlanger Vesperkirche eröffnet im evangelischen Gemeindezentrum und läuft bis kommenden Sonntag
In Mutlangen gibt es einen Ort, an dem Menschen satt werden sollen – körperlich, aber auch seelisch: die Vesperkirche. Sie hat am Sonntag zum fünften Mal im evangelischen Gemeindezentrum eröffnet und läuft die ganze Woche bis einschließlich Sonntag, 1. März. weiter

Bissige Werwolfattacken

„Erste Allgemeine Verunsicherung“ bietet im Gmünder Stadtgarten Musikkabarett vom Feinsten
Mit ihrer neuen Bühnenshow „Werwolf-Tour – Monsterball ist überall“ hat die „Erste Allgemeine Verunsicherung“ die Besucher im nahezu ausverkauften Congress-Centrum im Stadtgarten begeistert. Klaus Eberhartinger, Thomas Spitzer und Co. bewiesen erneut, dass sie mehr sind als eine Blödelband mit Schmäh. weiter

Unfall wegen Eisglätte

Unfall wegen EisglätteAlfdorf. Ein 33-jähriger VW-Touran-Fahrer geriet auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Alfdorf-Haselbach und Lorch, etwa 100 Meter nach der Maierhofer Sägmühle in einer langgezogenen Rechtskurve auf der spiegelglatten Fahrbahn ins Rutschen. Anschließend kam er nach links von der Fahrbahn ab.

weiter
  • 1592 Leser

Brandausbruch verhindert

Bei Ermittlungen wegen eines Ladendiebstahls in Pfahlbronn

Alfdorf-Pfahlbronn. Bei Ermittlungen wegen eines Ladendiebstahls haben Polizisten im Penny-Markt in Pfahlbronn wohl einen Brandausbruch verhindert. Die Beamten des Polizeipostens Plüderhausen waren am Samstag um 16.38 Uhr wegen einer Vernehmung in dem Geschäft und nahmen Brandgeruch wahr. Dieser ging von einem fest eingebauten Kühlschrank

weiter
  • 1666 Leser

Sechzigerjahre-Jazz vom Feinsten

Das Christian-Bolz-Quintett begeistert am Samstag in Essingen vor einer ausverkauften Schloss-Scheune
„Jazz im Stil der Sechzigerjahre“ war angekündigt. Die Schloss-Scheune in Essingen bereits Tage vor dem Konzert ausverkauft: Vertrauenvorschuss für das Christian-Bolz-Quintett, das dort am Samstagabend vor allem seine neue CD vorstellte: Das „Blaue Krokodil“. Mit Dreingaben des Duos „Zwiepack“. weiter

Regionalsport (11)

„Ich bin völlig überwältigt“

Interview: Carina Vogt
Carina Vogt musste erst einmal tief durchatmen. Nach dem zweiten WM-Titel war die 23-Jährige Waldstetterin sprachlos. Trotzdem stellte sie sich vor der Dopingkontrolle kurz den Fragen von Alexander Haag. weiter
  • 449 Leser

„Zweimal Gold ist absoluter Wahnsinn“

Skispringen, WM in Falun: Thomas Aubele vom SC Degenfeld war in ständigem Kontakt mit Carina Vogt
Er ist einer ihrer wichtigsten Ratgeber. Carina Vogt hat auch während des Mixed-Wettbewerbs ständig den Kontakt zu Thomas Aubele gesucht. Im Interview sagt Vogts Schüler- und Jugendtrainer, dass „zweimal Gold der absolute Wahnsinn ist“. weiter
  • 541 Leser

Vogt ist Doppel-Weltmeisterin

Skispringen, WM in Falun: Die 23-Jährige gewinnt mit Deutschland auch den Mixed-Wettbewerb
Wahnsinn! Carina Vogt ist Doppel-Weltmeisterin. Die 23-Jährige aus Waldstetten hat bei der WM in Falun nach Gold im Einzel nun auch im Mixed-Wettbewerb den Titel gewonnen. Das deutsche Team mit Katharina Althaus, Severin Freund, Richard Freitag und Vogt setzte sich hauchdünn vor Norwegen durch. Dritter wurde Japan. weiter

„Ich gönne es Lisa“

Interview: DJK-Mannschaftsführerin Monika Buchner
Nach dem Aufstieg mit der DJK spricht Monika Buchner im Interview über das Gmünder Erfolgs-Team und dessen Zukunft. weiter
  • 211 Leser

Ein harter Fight, vier Tore und kein Sieger

Auch in Testspielen kann es zur Sache gehen. Das bewiesen der TSV Heubach und der VfB Tannhausen. In einer packenden Begegnung lieferten sich beide Mannschaften besonders in den zweiten 45 Minuten einen harten Fight. Vier Tore und eine gelb-rote Karte (TSV) in der letzten halben Stunde waren die Konsequenz. Schlussendlich trennten sich beide Teams 2:2-Unentschieden weiter
  • 1143 Leser

Ergebnisse der Testspiele

Fußball, Testspiele
Göppinger SV II – Waldstetten 0:4FVV Wasseralfingen – Nattheim  n.g.SF Dorfmerkingen – Crailsheim 2:1TSV Essingen – SSV Ulm 2:2Essingen II – Stadelschwarzach 2:0FV Illertissen – VfR Aalen II 1:2TSV Bartholomä – FC Bargau II 4:0Lorch II – Hintersteinenberg   abg.Normannia Gmünd – Eislingen weiter
  • 555 Leser

Stimmen zum Aufstieg: „Ralf Tödter ist ein Glücksfall“

Klaus-Jürgen Roos, DJK-Abteilungsleiter: „Das ist der Erfolg von Ralf Tödter und dem gesamten Trainerteam. Ich wusste schon nach dem ersten Gespräch mit Ralf, dass er ein guter Mann ist. Jetzt hoffe ich, dass dieses Team zusammen bleibt.“Elisabeth Goisser, DJK-Mittelblockerin: „Der Aufstieg ist für uns alle der absolute Karriere-Höhepunkt, weiter
  • 126 Leser

Bunte Party, bunte Zukunft

Volleyball, Regionalliga Damen: Ein klarer 3:0-Sieg der DJK Gmünd leitet die Feierlichkeiten ein
Am Samstag durfte die DJK Gmünd Meisterschaft und Aufstieg endlich auch vor heimischem Publikum bejubeln. Im Anschluss an einen lockeren 3:0 (25:8, 25:14, 25:16)-Sieg gegen den Heidelberger TV wurde in der Straßdorfer Römersporthalle mit Fans, Sponsoren und Unterstützern gefeiert. weiter

Dem hohen Aufwand Tribut gezollt

Handball, BW-Oberliga: Personell dezimierter TSB Gmünd unterliegt Aufstiegsaspirant TV Oppenweiler mit 20:34
Gegen den Tabellenzweiten TV Oppenweiler kassierte der TSB Gmünd ein 20:34 (11:17). Ein Ergebnis, das im Hinblick auf das Auftreten des TSB hauptsächlich den Kräfteverschleiß des Gmünder Teams widerspiegelt. Denn die TSB-ler ergaben sich dem Favorit keinesfalls kampflos. weiter
  • 290 Leser

Der erwartete Einbruch

Fußball, Testspiel
Der FC Normannia Gmünd kassiert gegen den FC Eislingen die erste Vorbereitungsniederlage. Mit 1:2 mussten sich die Normannen geschlagen geben.Normannia-Trainer Beni Molinari hatte seinen Jungs viel abverlangt: Freitagabend und Samstagvormittag Training und drei Stunden darauf das Testspiel. Zudem schlug die Grippewelle zu, sodass fünf Spieler fehlten weiter
  • 5
  • 156 Leser

Wenn das Risiko bestraft wird

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen verspielt Führung, hält aber wieder gegen ein Topteam mit
Es ist eine Punkteteilung, die zwei Sichtweisen zulässt. Einerseits hat der VfR Aalen beim 1:1 (0:0) gegen den FC Ingolstadt eine Führung und damit zwei wichtige Zähler verspielt. Andererseits ist die Ruthenbeck-Elf erneut einer Spitzenmannschaft auf Augenhöhe begegnet. Letzteres macht Hoffnung für die kommenden Aufgaben. weiter
  • 514 Leser

Leserbeiträge (9)

Leichtathletik WLV-Bestenliste: LG Rems-Welland marschiert

Die beiden Vorsitzenden der LG Rems-Welland, Lothar Kiesel und Christof Müller, können auf ein erfolgreiches Sportjahr 2014 für die LG Rems-Welland zurück blicken. Die beiden Vereine, der LeichtAthletikClub Essingen e.V. und die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach haben in den letzten Jahren immer mehr den Anschluss an die großen

weiter
  • 3
  • 3328 Leser

Falsche Unterschriften

Zur Unterschriftensammlung gegen den Bürgerpark Wetzgau:„Sehr geehrter Herr Mitschke, Frau Gundling hat Ihnen am Samstag in ihrem Leserbrief erklärt, dass fünf von zehn gefälschten Unterschriften ihren Familien- und Bekanntenkreis betreffen. Von meinem Zwei-Personen-Haushalt wurden drei Personen auf die Unterschriftenliste gesetzt. Der einzige weiter
  • 3
  • 1414 Leser

Neuer Kurs ‚Yoga – CardioFit‘

Im Kursprogramm ‚Yoga – CardioFit‘ erlernen Sie den sanften, äußerst effektiven Ausdauersport Walking.

In der Gruppe sportlich aktiv werden, das hat einen sehr motivierenden Effekt - gemeinsam Schritt für Schritt zur Fitness. Die Atem– und Aufwärmübungen (Warm-up) sowie die Dehnungsübungen nach

weiter
  • 2652 Leser

TSG-Sportlerehrung: Herausragende Leistungen werden honoriert

Ein Verein lebt von seinen aktiven Mitgliedern, von deren Unterstützung und Erfolgen. Deshalb gehört es bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach bereits zum altbewährten Brauch, die Erfolge des vergangenen Jahres bei der TSG-Sportlerehrung zu würdigen.Am Sonntag, den 1. März 2015 (10 Uhr) werden deshalb alle Sportlerinnen und

weiter
  • 5
  • 2170 Leser

Matinée in der Quirinuskirche

Sehr gerne folgten die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Essingen der Einladung der evangelischen Kirche zuerst miteinander den Gottesdienst zu feiern und anschließend eine Matinee zugunsten der Orgelsanierung zu inszenieren.

Auf dem Programm standen Arrangements populärer Tonkünstler, bekannt aus Musicals und allseits beliebten

weiter
  • 2166 Leser

Erfolgreiches Jahr des Musikvereins Essingen

20.02.2015: Generalversammlung im „Gasthof zur Rose“

Vereinsvorstand Martin Albrecht hieß eine bescheidene Anzahl aktiver und passiver Mitglieder bei der jährlichen Generalversammlung des Musikvereins Essingen herzlich willkommen. Zur Ehre der im vergangenen Jahr verstorbenen sieben Vereinsmitglieder erhoben sich anschließend

weiter
  • 2867 Leser

Gauaktion und Scoutnight

Am vergangenen Wochenende nahmen die herliköfer Pfadis das evangelische Gemeindehaus voll und ganz in Beschlag. Am Samstagmittag startete die Gauaktion „Die Werwölfe von Düsterwald“ zu der auch Pfadis aus Großdeinbach, Spraitbach und Unterrot kamen. Doch nicht nur die „Standardcharaktere“ fanden ihren Platz

weiter
  • 2154 Leser

Ferienkurse beim Gmünder Reitverein

In den Oster- und Sommerferien bietet der Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd wieder Reitkurse für Kinder und Jugendliche.

Nähere Infos gibt es direkt beim Verein (07171 63448) oder auf der Vereinsseite unter www.rufv-schwaebisch-gmuend.de. Flyer und Anmeldeformular für die halb- und ganztägigen Kurse können dort

weiter
  • 2249 Leser