Artikel-Übersicht vom Dienstag, 03. März 2015

anzeigen

Regional (105)

Land will Eichamt verkaufen

Neue Räume für Bewährungshilfeverein gesucht – Stadt ist von den Plänen überrascht
Das Land hält das Eichamt in der Alfred-Delp-Straße für „entbehrlich“. Also will es das Gebäude samt Grundstück versilbern. Voraussetzung: Für den Bewährungshilfeverein Neustart findet sich eine neue Bleibe in Aalen. weiter
  • 5
  • 782 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußgänger schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein Fußgänger ist am Dienstagmorgen gegen 7.20 Uhr an der Einmündung der Oberen in die Untere Zeiselbergstraße schwer verletzt worden, als er die Straße überqueren wollte. Ein 38 Jahre alter Golf-Fahrer hatte an der Einmündung angehalten, bevor er abbiegen konnte. Als er wieder anfuhr, übersah er den 41-jährigen Fußgänger, der sich weiter
  • 780 Leser

Gmünder Blutspender geehrt

Am öftesten hat Bernd Pflieger Leben gerettet – 125 Mal hat er sein Blut gespendet
Jeder Blutspender rettet Leben. Und dann gibt es noch jene, die viele Leben retten. Weil sie so oft Blut spenden, wie es nur irgendwie geht. In Gmünd wurden jetzt Spender geehrt. Einer ist Bernd Pflieger – er hat 125 Mal gespendet.Schwäbisch Gmünd. Zehn Mal Blut gespendet haben: Jonas Abele, Robert Aloisi, Jonas Augustin, Julian Baronner, Walter weiter
  • 501 Leser
POLIZEIBERICHT

Lkw kracht in zwei Autos

Lorch. Auf der Bundesstraße 297 zwischen Lorch und Wäschenbeuren hat ein Lkw-Fahrer zwei Autos gerammt. Dort ist seit knapp einem Monat die Straße halbseitig gesperrt, weil ein Hang teilweise auf die Straße gerutscht war. Der Verkehr mit einer Ampel geregelt. Vor dieser Ampel musste ein 55-jähriger Lkw-Fahrer am frühen Montagabend gegen 18 Uhr sein weiter
  • 240 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrerin leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Leichte Verletzungen hat sich eine 20-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montagabend zugezogen. Eine 28-jährige Fiat-Fahrerin war gegen 18.45 Uhr aus dem Kreisverkehr an der Rektor-Klaus-Straße ausgefahren und übersah dabei die Radlerin, die auf dem Fußgängerüberweg von links heranfuhr. Die 20-Jährige wurde frontal erfasst weiter
  • 716 Leser

GUTEN MORGEN

Ein Unglück kommt selten allein. Reicht es nicht schon, dass sich der VfB im Keller verrennt und offensichtlich die Treppe nach oben nicht mehr findet. Und nun regnet’s in diesen Keller auch noch rein. Die Spieler sollen gedopt haben. Wie bitte? Dopen für den letzten Platz. Der Vorwurf ist vom Tisch. Achso, das war vor Jahrzehnten. Gut, da sieht weiter
  • 368 Leser

VfR-Trainer auf dem gelben Sessel

Stefan Ruthenbeck im Gespräch mit Sportredakteur Alexander Haag – Sonntag, 13.15 Uhr auf der Kontakta
Ein Gespräch mit dem VfR-Trainer Stefan Ruthenbeck, bei dem es sich in erster Linie nicht um den VfR dreht. Geht das? Wir versuchen es, in einer Stunde, am Sonntag, auf dem gelben Sessel. weiter
  • 875 Leser
Ein Video und mehr Fotos zum Artikel finden Sie online unter www.tagespost.de weiter
  • 5
  • 448 Leser

Franziskus-Gymnasiasten erleben Heuss

Wanderausstellung „Demokratie als Lebensform“ im Rathaus Mutlangen eröffnet
Die Wanderausstellung mit dem Titel „Demokratie als Lebensform“ der Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus Stuttgart wurde jetzt im Rathaus in Mutlangen eröffnet. weiter
  • 399 Leser

Bilder voller Kraft und Energie

Angelika Hartmann gestaltet nach dem Motto „Medizin und Kunst“ die sanierte Ambulanz im Klinikum
„Aus den Bildern strahlt eine große Kraft. Viele sagen, dass sie die Energie spüren“, beschreibt Petra Ostertag und lässt den Blick über die Kunstwerke von Angelika Hartmann schweifen. Eine Wirkung, die auch die Chefärzte Dr. Julian Zimmermann und Dr. Jens Mayer erkennen. Und haben die Bilder für „Medizin und Kunst“ ausgewählt. weiter
  • 236 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Spraitbach tagt

Die Vorberatung zu einer möglichen Bebauungsplanung in Hinterlintal steht auf der Tagesordnung des Gemeinderats Spraitbach am Donnerstag, 5. März. Das Gremium trifft sich um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses und diskutiert außerdem die Neugestaltung des Friedhofs, die Erweiterung des Baugebiets Trögle V, die Vergabe von Kanalsanierungen in geschlossener weiter
KURZ UND BÜNDIG

Infonachmittag der Werkrealschule

Für angehende Schülerinnen und Schüler veranstaltet die Werkrealschule Leinzell am Donnerstag, 12. März, von 13.30 bis 16 Uhr einen Infonachmittag. Anmeldetermine sind am 25. März von 13.30 bis 15.30 Uhr und am 26. März von 8 bis 11.30 Uhr im Rektorat, Hornbergstraße 6. weiter
  • 307 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lichtbildervortrag von Hartwig Schüle

Von Schechingen nach Santiago nimmt Hartwig Schüle die Besucher des Lichtbildervortrags am Samstag, 7. März, im Gasthaus Ochsen in Schechingen mit. Der Bericht über 90 ereignisreiche Tage dauert 90 Minuten und beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 307 Leser

Ludwig Knödler 40 Jahre im Beirat

Gesangverein Eschach
Die Mitgliederversammlung des Gesangvereins Eschach wählte sein Führungsgremium und ehrte treue Sänger und langjährige Mitglieder. Wichtigstes Thema war: Singen macht Spaß.Eschach. Der Gemischte Chor eröffnete die Versammlung. Vorstand Roland Krieger begrüßte die Anwesenden und man gedachte der verstorbenen Vereinsmitglieder. Mit einem Auszug aus dem weiter
  • 361 Leser

Neuer Vorsitzender und neue Struktur

Hautversammlung des Gesang- und Musikvereins Cäcilia – Blick auf ein insgesamt positives Jahr 2014
Zur Hauptsversammlung trafen sich die Mitglieder des GMV Cäcilia Iggingen. Marc Knödler wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt. Einige Aktive wurden geehrt.Iggingen. Nach einer musikalischen Einstimmung durch die Musikkapelle, begrüßte Manfred Leißle als Moderator die Gäste und Ehrengäste. Die Versammlung gedachte der fünf Mitglieder, die 2014 verstorben weiter
  • 802 Leser

Zwei Deutsche Meister und viele Erfolge

Bei seiner Jahreshauptversammlung blickt der MSC Frickenhofer Höhe zurück auf eine tolle Saison
Bei der Hauptversammlung des MSC Eschach konnte Vorsitzender Jürgen Klenk über viele erfolgreiche Veranstaltungen und Aktivitäten des Vereines im letzten Jahr berichten. weiter
  • 263 Leser

„Die Lage ist ein Glücksfall!“

Mira Nowak und Bernd Schmitt sehen als neue Teilbesitzer große Potenziale für das City Center
„Das Objekt ist gut, der Standort im Zentrum an der Fußgängerzone ist gut und Schwäbisch Gmünd ist gut“ – Bernd Schmitt und seine Tochter Mira Nowak sind voll überzeugt davon, das City Center langfristig als Einkaufsmagnet zu stabilisieren und ausbauen zu können. Wie diese Zeitung exklusiv berichtete, haben die Karlsruher Immobilienprojektentwickler weiter
  • 3406 Leser
AUS DER REGION
Ex-Polizeichef leitet EOS-InstitutDer EOS-Sicherheitsdienst mit Sitz in Heidenheim hat das „Bildungsinstitut für Schutz und Sicherheit“ (BISS) gegründet und will so dem Fachkräftemangel den Kampf ansagen. Der frühere Leiter des Polizeireviers Heidenheim, Hansjörg Hirschenauer, hat die Leitung des BISS übernommen. weiter

Warnstreik an der Hochschule Aalen

Aalen. Nach der zweiten Verhandlungsrunde für die Beschäftigten der Länder geht ver.di seit Wochenbeginn im ganzen Land in die Öffentlichkeit. Am Mittwoch erreicht der Protest auch Aalen. Die Beschäftigten der HTW Aalen sind von 10 bis 12 Uhr zu einem Warnstreik aufgerufen. Am Donnerstag werden morgens von 7 bis 8 Uhr die Beschäftigten der Autobahnmeisterei weiter
  • 5
  • 669 Leser
Was ist Gmünds Marke? Sagen auch Sie uns Ihre Meinung: per Mail an gt-redaktion@tagespost.de unter dem Stichwort Marke. Oder auf der Facebook-Seite der Gmünder Tagespost. weiter
  • 382 Leser

Das Einzigartige an Gmünd finden

Ratsfraktionen stoßen Diskussion in der Haushaltsdebatte an – imakomm Akademie empfiehlt Stadt eine Marke
Gold. Silber. Bildung. Gesundheit. Staufer. Römer. Design. Wofür steht Gmünd? Ist eine dieser Bezeichnungen Gmünds Marke? Eine klare Antwort auf diese Frage gibt es bislang nicht. Gmünds Stadträte machen dies deshalb zum Thema. weiter
  • 4
  • 118 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Diavortrag „Zwischen Himmel und Erde“

Impressionen von der Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd, von und mit Karl Beck, vermittelt der Diavortrag „Zwischen Himmel und Erde“ am Mittwoch, 4. März, im katholischen Gemeindehaus in Großdeinbach. Beginn ist um 14 Uhr Das Seniorenteam der Katholischen Kirche Christus König lädt zu diesem Seniorennachmittag ein. weiter
  • 427 Leser
ZUM TODE VON

Dr. Ingrid Irion

Lorch/Schwäbisch Gmünd. Dr. Ingrid Irion aus Lorch ist am 28. Februar plötzlich und unerwartet kurz nach Vollendung ihres 82. Lebensjahres verstorben. Noch wenige Tage vorher konnte sie diesen Geburtstag in bekannter Frische feiern und war voller Pläne für die Zukunft. So hatte die begeisterte In- und Auslandsreisende bereits neue Reiseziele ins Auge weiter
  • 333 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühstück und Bibelgespräch

Im Rahmen der Gespräche am Vormittag der evangelischen Augustinusgemeinde findet am Mittwoch, 4. März, ein gemeinsames Frühstück mit einem ökumenischen Bibelgespräch mit Münsterpfarrer Robert Kloker statt. Beginn des Frühstücks ist um 9 Uhr, das Bibelgespräch ab 9.45 Uhr. Alle interessierten Frauen sind hierzu von 9 bis 11 Uhr ins Augustinus-Gemeindehaus weiter
  • 106 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gospelkonzert abgesagt

Das Spiritual- und Gospelkonzert der Gruppe „Cultores Sonorum“ am Sonntag, 8. März, um 19 Uhr im Kloster der Franziskanerinnen kann wegen Krankheit nicht stattfinden. Es wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. weiter
  • 437 Leser

Was ist eine Marke?

Eine Marke ist eine Bezeichnung, ein Name oder ein Symbol, mit dem die Einzigartigkeit eines Produkts ausgedrückt werden soll. Im Stadtmarketing ist die Stadt selbst das Produkt. Die Marke gibt der Stadt ein Gesicht. Beispiele sind Ludwigsburg als Barockstadt oder Eisenach als Wartburgstadt. Andere Städte geben sich Slogans wie „Tübingen erleben“ weiter
  • 423 Leser

Wieder viele öffentliche Auftritte

Hauptversammlung des Gesangverein 1823
Herzlich begrüßte der Vorsitzende des Gesangsvereins 1823, Walter Stütz, die passiven und aktiven Vereinsmitglieder. Ein markanter Versammlungspunkt: der Rückgang der Männerstimmen. weiter
  • 618 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Siegmund, Am Remswasen 40, Hussenhofen, zum 92. GeburtstagMaria Wiebe, Oderstraße 99, Bettringen, zum 83. GeburtstagÜmmihan Kilic, Honiggasse 27, zum 83. GeburtstagGünter Rohwer, Hintere Schmiedgasse 53, zum 77. GeburtstagElfriede Abele, Am Bargauer Horn 27, Bargau, zum 76. GeburtstagHeinz Hennig, Lüderitzweg 3, Rehnenhof/Wetzgau, weiter
  • 265 Leser

„Karawane“ stützt Flüchtlinge

Wuppertaler Gruppe protestiert gegen Strafen wegen Verstoß gegen Residenzpflicht
Die Wuppertaler „Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen“ protestiert gegen „die drohenden Haftstrafen für Flüchtlingsaktivisten aus dem Flüchtlingslager in Gmünd.“ weiter
  • 250 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ADS Selbsthilfegruppe

Der ADS Deutschland Elterngesprächskreis betroffener Kinder und selbstbetroffene Erwachsene und deren Angehörige treffen sich am Donnerstag, 5. März, um 20 Uhr in Raum des Südstadttreffs, Klarenbergstraße 33. Weitere Termine: Donnerstag, 16. April, und 7. Mai. Kontakttelefon: (07171) 9223332. weiter
  • 399 Leser

Benefizkonzert für Hilfsverein „Asha“

Heuchlingen. Am Sonntag, 8. März, gastiert der Aalener Gospelchor Joy of Gospel in Heuchlingen in der Sankt Vitus Kirche. Beginn ist um 17 Uhr. Geleitet von Tanja Gold-Hagel und am Klavier begleitet von Andreas Wagner wartet ein breites Repertoire Gospelsongs auf die Zuhörer. Die von Tanja Gold-Hagel arrangierten Chorsätze werden von den rund 30 Sängerinnen weiter
  • 439 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Englisch mit der VHS

Am Donnerstag, 5. März, von 18.30 bis 20 Uhr beginnt in Straßdorf der Kurs „Englisch für die Reise“ in der Kleingruppe. Anmeldung im Bezirksamt Straßdorf unter (07171) 41016. weiter
  • 113 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lachtreff

Der Gmünder Lachtreff ist am Donnerstag, 5. März, von 16 bis 17 Uhr in den Räumen der Evangelischen Versöhnungskirche im Lindenfeld in Bettringen. Weitere Infos unter (07171) 988958 oder www.regine-carl.de. weiter
  • 503 Leser

Lastwagen verlässt Fahrbahn

Aus bislang ungeklärter Ursache kam am Dienstagnachmittag ein Lastzug auf der B29 Höhe Iggingen von der Fahrbahn ab. Er landete im Straßengraben. Durch aufgewirbeltes Erdreich und umherfliegende Steine wurde ein nachfolgender VW Golf beschädigt und die Fahrbahn erheblich verunreinigt. Zur Bergung des Fahrzeugs durch ein Abschleppunternehmen und Säuberung weiter
  • 605 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offener Babytreff

Der nächste Offene Babytreff findet am Donnerstag, 5. März, von 14.30 bis 15.30 Uhr im Erdgeschoss des MediCenters am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd statt. weiter
  • 111 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlachtfest in Waldstetten

Der Schützenverein Waldstetten lädt am Sonntag, 8. März, zum traditionellen Schlachtfest ins Schützenhaus ein. Für das leibliche Wohl ist zwischen 10 und 22 Uhr gesorgt: Schlachtplatte mit Kraut, Schnitzel mit Salat, Bauernbratwürste und noch mehr. Ab dem Nachmittag gibt es zusätzlich Kaffee und Kuchen – ideal zum Verbinden mit einem Spaziergang. weiter
  • 732 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnittunterweisung an Obstbäumen

Der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen veranstaltet am Samstag, 7. März, eine Schnittunterweisung an Obstbäumen. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr beim Eingang Gärtnerei Kaller, Obstbäume, an der L 1159. Referent ist Kreisfachberater Franz Josef Klement.Im Anschluss wird der vereinseigene neue Hochentaster vorgestellt. weiter
  • 623 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenwanderung

Die Seniorenwandergruppe des SAV Waldstetten besucht am Mittwoch, 4. März, den metallverarbeitenden Betrieb WESA in Waldstetten. Nach der Betriebsbesichtigung ist eine Wanderung mit anschließender Einkehr vorgesehen. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. Die Wander- und Besichtigungszeit beträgt drei Stunden. Wanderführer ist Ludwig Kienzle. weiter
  • 119 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Streuobst-Stammtisch

Die Interessengemeinschaft Streuobst Weiler lädt alle Interessierten, auch außerhalb Weilers, zum Erfahrungsaustausch, zur Diskussion und zum Netzwerken ein. Der Streuobst-Stammtisch beginnt am Donnerstag, 5. März, um 19 Uhr im Adler in Weiler. weiter
  • 601 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderfreunde Schwäbisch Gmünd

Am Mittwoch, 4. März, treffen sich die Wanderfreunde der Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd um 13 Uhr auf dem Parkplatz St. Katharina mit Wanderführer Claus Heim zu einer Wanderung von Waldstetten - Skihütte - Stuifen - Uhrengarten - Waldstetten. Die Gehzeit beträgt etwa zwei Stunden. weiter
  • 695 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden in Heubach

Der DRK-Blutspendedienst ruft zu einer Blutspende am Donnerstag, 5. März, von 14 bis 19 Uhr in der Stadthalle Heubach auf. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. weiter
  • 779 Leser

Chor um ein Ehrenmitglied reicher

Hauptversammlung des Liederkranzes Waldstetten – Ehrung für Birgit Blumenstock
Seit 40 Jahren schon schenkt Birgit Blumenstock dem Liederkranz Waldstetten ihre Stimme. Sie wurde bei der Jahreshauptversammlung zum Ehrenmitglied ernannt. weiter
  • 355 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heubacher Kinderbedarfsbörse

Am Samstag, 7. März, richtet das Börsenteam der Kindergärten in Heubach und Lautern in der Stadthalle Heubach von 13 bis 15 Uhr eine Kinderbedarfsbörse aus. Verkauft werden Frühjahr- und Sommerbekleidung bis Größe 188, Schuhe, Spielzeug, Babyausstattung- und zubehör, Bücher, Kinderwägen, Fahrzeuge und mehr. Es gibt Kaffee und Kuchen. Der Erlös fließt weiter
  • 313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ken Bardowicks im Kulturhaus

Am Sonntag, 8. März, um 19 Uhr zeigt Ken Bardowicks im Heubacher Kulturhaus Silberwarenfabrik sein Programm „Quickies – Best of Niveaucomedy und Spezialeffekte“. Für die Mischung aus Kabarett, Comedy und Zauberei wurde Ken zum weltbesten Stand-up-Magier gekürt. Karten gibt’s im Büchernest, (07173) 12629, im Kulturnetzbüro, (07173) weiter
  • 225 Leser

Kulturkalender geht in die nächste Runde

Heubachs Programm bis August
Nachdem die ersten beiden Auflagen des Kulturkalenders für die Stadt ein voller Erfolg waren, startet Heubach mit der dritten Auflage „Zeit für Kultur“ für den Zeitraum März bis August 2015.Heubach. Beinahe vierzig kulturelle Veranstaltungen warten auf die Besucher. Die Flyer werden an alle Haushalte in der Stadt Heubach und auch in den weiter
  • 201 Leser

Mit Optimismus in die Zukunft

Schützenverein Waldstetten will neue Mitglieder werben – Gertrud Futschek hält Verein seit 50 Jahren die Treue
Klagen? Dafür haben die Mitglieder des Schützenvereins Waldstetten keinen Grund. Mit Optimismus, Elan und neuen Plänen starten sie in das neue Jahr. weiter
  • 575 Leser
Tagestipp

Akademie des Tanzes Mannheim

Eine gute Nachricht für alle Ballettfans: Aufgrund der starken Nachfrage nach Tickets für die Ballett-Gala der Akademie des Tanzes Mannheim wird nun die Saalerweiterung im CCS geöffnet, um möglichst vielen Interessierten den Besuch der Vorstellung zu ermöglichen. Zusätzliche Karten für Samstag, 14. März, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten sind weiter
  • 637 Leser

Komik und Musik beim Stiftsbund

Alexandra Gauger zu Gast
„Spiel mir das Lied vom Glück“ heißt das Programm, mit dem Alexandra Gauger am Freitag, 6. März, 20.30 Uhr, zu Gast im Atelier Kurz beim Stiftsbund Ellwangen ist. weiter
  • 765 Leser
SCHAUFENSTER

Fotoarbeiten von Schink

In der aktuellen Ausstellung in den Galerien für Kunst und Technik in Schorndorf sind großformatige Fotografien von Hans-Christian Schink zu sehen. Am Donnerstag, 5. März, führt Dr. Beatrice Büchsel um 19 Uhr durch die Fotoausstellung. Die Führung kostet 5 Euro, inkl. Eintritt in die Galerien. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Zum Ausstellungsende weiter
  • 884 Leser
SCHAUFENSTER

Ibsens „Nora“ im Livestream

Als nächste Produktion in der Reihe der kostenlosen Livestreams steht am Mittwoch, 4. März , die Übertragung von Henrik Ibsens „Nora oder Ein Puppenheim“ aus dem Podium Ulm auf dem Programm. Die Vorstellung kann bequem zu Hause oder auch unterwegs ab 19.30 Uhr verfolgt werden.Der Livestream ist zu finden unter www.theater.ulm.de/livestream. weiter
  • 1393 Leser
SCHAUFENSTER

Kochstudio der Opernfestspiele

Es ist in Heidenheim kein Geheimnis, dass Festspieldirektor Marcus Bosch auch in der Küche ein Meister ist. Nach der Winterpause geht die Kochshow „Helden am Herd“ am 4. März, 19.30 Uhr, im Sparkassen BusinessClub Heidenheim in eine neue Runde. Der Eintritt ist frei. Für die Verkostung fällt ein Unkostenbeitrag von 5 Euro an. weiter
  • 1265 Leser

Pe Werner Konzert

Leserbrief zu „Kein Kribbeln im Bauch“ vom 2. März:In der Tat: Das Ellwangen Jazz Orchestra präsentierte sich „topfit“. Gerhard Ott und Klaus Wagenleiter haben mit dem EJO einen bemerkenswerten Klangkörper geformt, der in der Region seinesgleichen sucht. Da hat Herr Nußbaumer aufmerksam zugehört und durchaus die richtigen Worte weiter
  • 839 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Der Wortschatz einer fremden Sprache fliegt einem nicht im Schlaf zu, auch wenn einige Sprachtrainer das behaupten, und die vielen Jahreszahlen von historischen Ereignissen auch nicht, trotz der berühmten Eselsbrücken wie 333 bei Issos Keilerei. Man muss sich auf den Hosenboden setzen und sie sich immer wieder einprägen.„Da hat er heftig auf die weiter
  • 706 Leser

WhatsApp: Schon 2000 machen mit

Am ersten Tag mehr als 2000 Anmeldungen für WhatsApp-Dienst unserer Zeitung – Bitte um etwas Geduld
Es brummt und brummt. Das Whats-App-Handy der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost steht nicht mehr still. Am ersten Tag haben sich mehr als 2000 Interessierte registrieren lassen. weiter

Weleda wächst wieder

Deutliche Umsatz- und Ergebnissteigerung im Geschäftsjahr 2014
Die Weleda AG mit Stammsitz in Arlesheim/Schweiz und dem größten Produktionsstandort in Schwäbisch Gmünd ist im Geschäftsjahr 2014 erneut gewachsen – Umsatz und Ergebnis wurden gegenüber dem Vorjahr weiter verbessert. weiter
  • 1341 Leser
Tagestipp

Break every Rule

„Break Every Rule“ ist ein Musical, welches die wichtigsten Erfolge und Ereignisse in Tina Turners Karriere zeigt. Die Show reicht von ihren musikalischen Anfängen mit „Proud Mary“ bis hin zur Filmmusik zu „The Golden Eye“. Ergänzend zur musikalischen Darbietung sind auf einer Leinwand Fotos, Videos und Interviews weiter
  • 624 Leser

Kohlenmonoxid im Cockpit

Ursache fürAbsturz von Kunstflieger Wolfgang Dallach ist geklärt
Die Puzzlestücke des Absturzes in Rechberghausen fügen sich zusammen: Kunstflieger Wolfgang Dallach und seine Lebensgefährtin waren beim Crash bewusstlos. Ursache war Kohlenmonoxid im Cockpit. weiter
  • 5
  • 4700 Leser
Anton Gälle und seine Scherzachtaler Blasmusik spielen am Samstag, 14. März, um 20 Uhr „Highlights der Blasmusik“ beim Frühlingsfest in der Festhalle Unterschneidheim.Mit unverkennbarem Sound und hoher musikalischer Qualität haben sich Anton Gälle und seine Scherzachtaler Blasmusik das Ziel gesetzt, böhmisch-mährische Blasmusik zu pflegen, weiter
  • 178 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Dieter Nuhr

Freigeist

Ist alles Nuhr ein Traum? Wer kann heute noch unterscheiden zwischen Wahn und Wirklichkeit? Der Mensch ist ein Selbstbetrüger und der Computer in der eigenen Birne ziemlich schlecht programmiert. Was stimmt? Was ist gelogen? Oder schlimmer noch: Was sagt die Statistik? Dieter Nuhr räumt am 21. März, 20 Uhr in der Crailsheimer Großsporthalle auf im vollgemüllten weiter
  • 190 Leser

info

Einfach unter 01378/222729anrufen, das Stichwort: Blasmusik und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz. weiter
  • 176 Leser

info

Das Paket beinhaltet eine Übernachtung für zwei Personen in einer Juniorsuite im 5-Sterne-Hotel „Althoff Hotel am Schlossgarten“ in der Stuttgarter Innenstadt vom 14. bis 15. März, inklusive Frühstücksbuffet und zwei Tickets für die Lange Nacht der Museen. Wer das Paket gewinnen möchte, bitte eine Email mit Namen, Adresse und Telefonnummer weiter
  • 159 Leser

Krempel und Kostbares

Versteigerung in der Gmünder Südstadt
Die Bewohner der Südstadt engagieren sich seit Jahren für ein lebendiges Miteinander. Ein Schwerpunkt ist der Spielplatz an der Kimpolunger Straße in Schwäbisch Gmünd. Hier soll demnächst eine Rutsche für Unter-Drei-Jährige entstehen. Das benötigte Geld soll ein Fest mit einer Versteigerung bringen, für die sich Gmünds OB Arnold als Auktionator zur weiter
  • 167 Leser

Messe „Mein Hund“

Alles rund um den besten Freund des Menschen gibt es beim dritten Hunde-Event in der WerftHalle in Göppingen. „Mein Hund - Partner auf vier Pfoten“ heißt die Ausstellung mit umfangreichem Rahmenprogramm.Die bekannte Fernsehmoderatorin Ramona Leiß wird mit einer neuen Show im Rahmenprogramm unter dem Motto „Hundetalk auf dem Sofa mit weiter
  • 190 Leser

Punk made in Germany

Die Bands Fahnenflucht, Artificial Eyes, Nofnog und Überdosis spielen im Esperanza. Fahnenflucht ist eine Deutschpunkband, geprägt von modernem deutschsprachigen Punk Rock mit deutlichem Hardcoreeinfluss. Die Texte der Band sind politisch und antirassistisch, mit Augenmerk auf Flüchtlingsschicksale. Artificial Eyes überzeugen mit Punk made in Stuttgart. weiter
  • 209 Leser

Stimmgewaltig

Comedia Vocale eröffnen die Schlosskonzerte
Im Rahmen der Gaildorfer Schlosskonzerte ist am Samstag, 7. März, das Ensemble „Comedia Vocale“ zu Gast. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr weiter
  • 171 Leser

Städtische Gebäude ausgeraubt

Unbekannte erbeuten mehrere tausend Euro aus Theaterwerkstatt, Stadtkasse, Kulturbüro und i-Punkt
Ein gewaltigen Batzen Bargeld haben Einbrecher bei einem Raubzug durch städtische Gebäude erbeutet. Es gibt Hinweise darauf, dass der oder die Täter sich gut dort ausgekannt haben. weiter
  • 635 Leser

Die Zwiebel: eine Alleskönnerin

Die Heilpflanze des Jahres 2015 ist die Speisezwiebel, die mehr kann, als viele von uns wissen
Im Allgemeinen nimmt man die Zwiebel eher wegen des auffälligen Geruchs nach dem Verzehr und weniger wegen ihren Heilkräften war. Um diese wieder in Erinnerung zu rufen, wurde sie zur Heilpflanze des Jahres 2015 gewählt. Die Redaktion hat zusammengetragen, was man über die Zwiebel wissen sollte.Aalen. Der Naturheilkundeverein NHV Theophrastus ruft einmal weiter
  • 655 Leser

GOA und Gewerkschaft einigen sich

Streikgefahr gebannt
Die GOA und die Gewerkschaft Verdi haben sich am Dienstag auf Lohnerhöhungen geeinigt und in der dritten Verhandlungsrunde ein Ergebnis erzielt. Vorausgegangen war ein vierstündiger Warnstreik am Freitag. weiter
  • 883 Leser

Bilder eines Lebens

Gmünder Prediger zeigt ab Sonntag, 8. März, Werke von Maria Kloss
„Ich bin dankbar dafür, dass ich in Ihrem Werk wühlen durfte“, sagt Dr. Monika Boosen. Maria Kloss lacht und lässt ihren Blick durch das Museum im Prediger Schwäbisch Gmünd schweifen. 60 Werke der Malerin sind dort bereits an den Wänden thematisch platziert. „Auch für mich ist das schön, das alles selber anzuschauen“, freut sich weiter

Fahrten gegen die Einsamkeit

Unterwegs mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern vom Bürgermobil des Roten Kreuzes in Heubach
Einkaufen, zum Arzt, in den Gottesdienst: Wer fit und beweglich ist, für den ist das keine große Herausforderung. Für alle anderen gibt es die Fahrer der DRK-Bürgermobils, die diese Touren übernehmen, kostenlos und ehrenamtlich. Die Tagespost ist mitgefahren. weiter

Lebensfreude nach Noten

Elementare Musikpädagogik im Seniorenzentrum St. Anna gestartet
Elementare Musikpädagogik, kurz EMP, nennt sich das neue Angebot der Musikschule, das am Dienstag im Seniorenzentrum St. Anna Premiere hatte. Es geht nicht um Unterricht, Leistung, Können, sondern um Freude, Gemeinschaft, Aktivität. weiter
  • 209 Leser

Gute Nachrichten aus Uganda

Gemeinde Böbingen engagiert sich seit einigen Jahren für den Verein „Tukolere Wamu“ – ein Besuch vor Ort
Die Gemeinde Böbingen unterstützt den Verein „Tukolere Wamu“ in Uganda jährlich mit 4000 Euro. Markus und Corinna Schramm aus Böbingen bekamen bei ihrer zweiten Afrikareise die Gelegenheit, verschiedene Projekte vor Ort zu besichtigen. weiter
  • 370 Leser

Das Einzigartige an Gmünd finden

Ratsfraktionen stoßen Diskussion in der Haushaltsdebatte an – imakomm Akademie empfiehlt Stadt eine Marke
Gold. Silber. Bildung. Gesundheit. Staufer. Römer. Design. Wofür steht Gmünd? Ist eine dieser Bezeichnungen Gmünds Marke? Eine klare Antwort auf diese Frage gibt es bislang nicht. Gmünds Stadträte machen dies deshalb zum Thema. weiter
  • 5
  • 1632 Leser

Lastwagen verlässt Fahrbahn

Verkehrsbehinderungen dauern an

Iggingen.  Aus ungeklärter Ursache kam am Dienstagnachmittag ein Lastzug auf der B29 Höhe Iggingen von der Fahrbahn ab. Er landete im Straßengraben.  Durch aufgewirbeltes Erdreich und umherfliegende Steine wurde ein nachfolgender VW Golf beschädigt und die Fahrbahn erheblich verunreinigt. Zur Bergung des Fahrzeugs durch

weiter
  • 4343 Leser

Gmünder Stadtverwaltung ausgeraubt

Unbekannter bricht in Gebäude in der Ledergasse ein und knackt mehrere Tresore
Ein Einbrecher hat die Gmünder Stadtverwaltung um mehrere tausend Euro bestohlen. Bei seinem Einbruch verursachte er außerdem einen hohen Sachschaden. weiter
  • 1996 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Blasmusikorchester
FreigeistIst alles Nuhr ein Traum? Wer kann heute noch unterscheiden zwischen Wahn und Wirklichkeit? Der Mensch ist ein Selbstbetrüger und der Computer in der eigenen Birne ziemlich schlecht programmiert. Was stimmt? Was ist gelogen? Oder schlimmer noch: Was sagt die Statistik? Dieter Nuhr räumt am 21. März, 20 Uhr in der Crailsheimer Großsporthalle weiter
  • 167 Leser

info

Das Paket beinhaltet eine Übernachtung für zwei Personen in einer Juniorsuite im 5-Sterne-Hotel „Althoff Hotel am Schlossgarten“ in der Stuttgarter Innenstadt vom 14. bis 15. März, inklusive Frühstücksbuffet und zwei Tickets für die Lange Nacht der Museen. Wer das Paket gewinnen möchte, bitte eine Email mit Namen, Adresse und Telefonnummer weiter
  • 171 Leser

Krempel und Kostbares

Versteigerung in der Gmünder Südstadt
Die Bewohner der Südstadt engagieren sich seit Jahren für ein lebendiges Miteinander. Ein Schwerpunkt ist der Spielplatz an der Kimpolunger Straße in Schwäbisch Gmünd. Hier soll demnächst eine Rutsche für Unter-Drei-Jährige entstehen. Das benötigte Geld soll ein Fest mit einer Versteigerung bringen, für die sich Gmünds OB Arnold als Auktionator zur weiter
  • 217 Leser

Live im „Journal“ in Ellwangen

Wer den energiegeladenen Sound von „C-Town Connection“ aus Crailsheim erleben möchte, sollte ab 20 Uhr im „Journal“ in Ellwangen vorbei schauen. Die Interpretationen der vier Musiker von Songs wie zum Beispiel „Get Lucky“, „Treasure“ und „Blurred Lines“ sind so locker-groovig und voller Leidenschaft weiter
  • 289 Leser

Messe „Mein Hund“

Alles rund um den besten Freund des Menschen gibt es von 11 bis 18 Uhr beim dritten Hunde-Event in der WerftHalle in Göppingen. „Mein Hund - Partner auf vier Pfoten“ heißt die Ausstellung mit umfangreichem Rahmenprogramm.Die bekannte Fernsehmoderatorin Ramona Leiß wird mit einer neuen Show im Rahmenprogramm unter dem Motto „Hundetalk weiter
  • 222 Leser

Fußgänger schwer verletzt

Autofahrer übersieht 41-Jährigen - mit schweren Beinverletzungen ins Krankenhaus

Schwäbisch Gmünd. Ein Fußgänger ist am Dienstagmorgen gegen 7.20 Uhr an der Einmündung der Oberen in die Untere Zeiselbergstraße schwer verletzt worden, als er die Straße überqueren wollte. Ein 38 Jahre alter Golf-Fahrer hatte an der Einmündung angehalten, bevor er abbiegen konnte. Als er wieder anfuhr,

weiter
  • 1886 Leser

Lastwagen kracht in zwei Autos

Unfall bei Rutschang zwischen Lorch und Wäschenbeuren

Lorch. Auf der Bundesstraße 297 zwischen Lorch und Wäschenbeuren hat ein Lkw-Fahrer zwei Autos gerammt. Dort ist seit knapp einem Monat die Straße halbseitig gesperrt, weil ein Hang teilweise auf die Straße gerutscht war. Der Verkehr mit einer Ampel geregelt. Vor dieser Ampel musste ein 55-jähriger Lkw-Fahrer am frühen

weiter
  • 1603 Leser

info

Termine: 12. März im Prediger in Gmünd und 13. März im Konzerthaus in Heidenheim.Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.eventim.de oder www.reservix.de. weiter
  • 194 Leser

„Kunst von uns“

Kunstvereinsmitglieder zeigen Werke
„Kunst von uns“ heißt die Ausstellung in der Galerie des Kunstvereins Aalen, die im Alten Rathaus eröffnet hat.Darin zeigen 58 Vereinsmitglieder bis zum 15. März eigene Kunstwerke aus den Gebieten Malerei, Fotografie, Bildhauerei, Goldschmiedehandwerk, Installation sowie Keramik und geben damit Einblicke in ihr künstlerisches Schaffen.Die weiter
  • 196 Leser

Frauentage in Aalen

Zum Internationalen Frauentag haben das Büro für Chancengleichheit und das Aalener Frauennetzwerk ein Paket aus Kursen, Literatur, Theater und Gesprächen zusammen gestellt. Unter anderem hält am 8. März die Sozialwissenschaftlerin Necla Kelek einen Vortrag. weiter
  • 162 Leser

Nur keine Hektik

Ein Gespräch mit Rüdiger Hoffmann
Über 25 Jahre macht er’s schon, der Rüdiger Hoffmann – in einer Seelenruhe. Am 12. März ist er in Gmünd zu Gast. Mit der FreiZeit spricht er über Klischees in seinem Beruf, die deutsche Kabarettlandschaft an sich und darüber, dass man seine Wurzeln wohl nie ganz ablegen kann. weiter
  • 174 Leser

RUD wächst durch Kauf

Weissenfels-Akquisition stärkt Schneekettensparte der Firmengruppe
Der Aalener Familienkonzern RUD wagt einen weiteren Wachstums-Sprung. Der Marktführer bei Schneeketten übernimmt die ursprünglich in Italien ansässige Premium-Schneekettenmarke Weissenfels. Die Verträge mit deren Eignerfamilie Zanetti wurden bereits unterzeichnet. weiter
  • 1
  • 1719 Leser

Unfall auf Glatteis

Glatteis führte zu diesem Unfall am Dienstagvormittag auf der Straße zwischen Schwäbisch Gmünd-Rechberg und Schurrenhof. Die 36-jährige Fahrerin konnte den Wagen auf glatter Straße nicht mehr unter Kontrolle halten. Das Auto prallte gegen einen Baum und blieb seitwärts liegen. Die Frau wurde leicht verletzt, am Auto entstand Totalschaden. (Foto: Tom) weiter
  • 5
  • 1367 Leser

Tatort Klassenzimmer

Auf der Theaterring-Bühne wird die Komödie „Frau Müller muss weg!“ von Lutz Hübner in einer Inszenierung von Kay Neumann gezeigt.In wenigen Monaten gibt es die Zeugnisse, die über Wohl und Wehe der weiteren Schullaufbahn entscheiden – eine Entscheidung, die die Eltern mit Gymnasialambitionen für ihre Sprösslinge nicht tatenlos abwarten weiter
  • 171 Leser

Akustik-Folk und Pop

Mit ihrer „Whatever may happen“-Tour gastiert Jule Malischke (Sängerin, Gitarristin und Songschreiberin) zusammen mit Isabell Kimmel (Geige), Stefan Huttinger (Percussion) und Tom Beisenwenger (Saxofon und Blues Harp) in Herdtlinsweiler. Malischke hat den „Bachelor of music“ mit dem Hauptfach Gitarre abgelegt. Ins Hofcafé bringt weiter
  • 187 Leser

Elternliebe

Aktuelles Stück auf der Theaterring-Bühne
Das Euro-Studio Landgraf zeigt die Komödie „Frau Müller muss weg!“ von Lutz Hübner in einer Inszenierung von Kay Neumann. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 180 Leser

Jetzt bewerben für ein Stipendium

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Der 2. Mai 2015 ist Stichtag für Studierende aller Fachrichtungen, um sich in diesem Jahr um ein Stipendium der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) zu bewerben. Erste Anlaufstationen sind die 45 regionalen Vertrauensdozenten des Studienförderwerks Klaus Murmann der sdw. Für Studierende der Hochschule Aalen und der Pädagogischen weiter
  • 1062 Leser

Warum Zucker krank machen kann

Diabetesprävention von Kindern für Kinder
Der 6. Diabetestag samt Sugar-Parade im Landratsamt Aalen informiert über Vorbeugung und Behandlungsmethoden bei Diabetes. Am Nachmittag steigt die große Sugarparade mit Schülergruppen aus der Region.Kinder und Jugendliche von insgesamt zehn teilnehmenden Schulklassen aus der Region stellen sich einem Präsentationswettbewerb. In ihren Schulen haben weiter
  • 156 Leser

Was ist Heimat?

Podiumsdiskussion zum Thema Integration und Toleranz
Mit „Am Rand“ der türkischen Autorin Sedef Ecer und „Biedermanns.umgezogen“ der Schweizerin Gisela Widmer zeigt das Theater der Stadt Aalen gegenwärtig zwei sehr unterschiedliche Stücke zu den Themen Heimat, Integration und Chancengleichheit. weiter
  • 190 Leser

Trickdiebe bestehlen arglose Passanten

Polizei sucht Täter aus Hüttlingen und Unterkochen
Arglose Passanten sind von Trickdieben mit der gleichen Masche an zwei Orten im Ostalbkreis beklaut worden. Das Polizeipräsdium Aalen sucht Zeugen. weiter
  • 5
  • 3531 Leser

Das große Schlagloch-Flicken

Dieses Jahr muss die Stadt Gmünd mit großen Frostschäden auf den Straßen rechnen
Tagtäglich rücken die Mitarbeiter des Gmünder Bauhofes aus, um Schlaglöcher zu flicken. Allerdings zurzeit nur provisorisch, denn die ordentliche Instandsetzung startet erst, wenn die Mischanlage wieder läuft und das Wetter besser ist. Dieses Jahr gibt’s besonders viel zu tun. weiter
  • 5
  • 422 Leser

LKW ausgebrannt

Fahrzeug bei der Alten Schmiede Wasseralfingen in Flammen
Auf einem Abstellplatz an der Straße Alte Schmiede geriet gegen Mitternacht in der Nacht von Montag auf Dienstag ein Sattelzug in Brand. Die Feuerwehr konnte den Brand auf die Zugmaschine begrenzen und somit drohenden größeren Schaden abwenden. weiter

Inge Opferkuch wird 80

Mögglinger Kommunalpolitikerin feiert Geburtstag
Manche nennen sie die „Grande Dame“ der Mögglinger Kommunalpolitik, sie war 1980 die erste Frau im Gemeinderat, Gesicht und Stimme der Mögglinger Bürgerinitiative „B-29-raus“. An diesem Dienstag wird Inge Opferkuch 80 Jahre alt. weiter
  • 308 Leser

Rentnerin „ergänzt“ Arztrezept

Apotheke bemerkt den Schwindel – Geldstrafe für Urkundenfälschung gesenkt
Auf der heimischen Schreibmaschine „ergänzte“ eine Rentnerin das Rezept, das ihr ihr Hausarzt gegeben hatte. Das Psycho-Medikament, dass sie wollte, bekam sie trotzdem nicht. Dafür aber einen Strafbefehl wegen Urkundenfälschung. Der war am Montag Thema vor dem Amtsgericht. weiter
  • 568 Leser

Regionalsport (20)

Es fehlt die Kaltschnäuzigkeit

Fußball, DFB-Pokal: VfR Aalen verliert gegen Hoffenheim 0:2 (0:1) und scheitert im Achtelfinale
Nichts war’s mit der nächsten Überraschung im DFB-Pokal. Der VfR Aalen ist am Dienstagabend im Achtelfinale gegen Bundesligisten 1899 Hoffenheim mit 0:2 (0:1) gescheitert. Bitter: Der Zweitligist hielt gut mit, vergab vor gut 8200 Zuschauern in der Scholz-Arena aber wieder beste Chancen. weiter

STIMMEN ZUM SPIEL

Berndt-Ulrich Scholz, VfR-Präsident: „Das war ein super Spiel, das hat mir sehr gut gefallen. Ich bin mir sicher, dass das Auftrieb in der Liga gibt.“Arne Feick, VfR-Linksverteidiger: „Das war eine sehr engagierte Leistung von uns. Aber Hoffenheim hat die entscheidenden Situationen für sich entschieden, und deshalb ist der Sieg verdient. weiter
  • 460 Leser

Abgeklärt und anspielbereit

Fußball, DFB-Pokal: Der Wasseralfinger Andreas Beck gibt Hoffenheim Sicherheit
„Er stand gut und hat der Mannschaft Sicherheit gegeben.“ Hoffenheims Trainer Markus Gisdol zeigte sich mit der Leistung seines Kapitäns zufrieden. Und Andreas Beck war’s auch. weiter
  • 624 Leser

Live-Ticker: VfR verliert 0:2

Fußball, DFB-Pokal, Achtelfinale: Aalen unterliegt Bundesligist TSG Hoffenheim 0:2 (0:1)
Es hat nicht sollen sein mit der ganz großen Pokalsensation, der VfR Aalen ist im Achtelfinale ausgeschieden. Gegen Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim lieferte der Zweitligist eine engagierte Leistung, musste sich aber letztlich mit 0:2 geschlagen geben. Die Tore für Hoffenheim erzielten Eugen Polanski (16.) und Kevin Volland (56.). Ein ausführlicher weiter

„Mach´s halt moal a Johr lang“

Schwäbisch Gmünder Tischtennis-Idol Heinz Hennig feiert an diesem Mittwoch seinen 75. Geburtstag
„Mach‘s halt moal a Johr lang, na sieht ma weit´r“. Heinz Hennig, Leiter der Tischtennisabteilung des TSB Gmünd, der am heutigen Mittwoch seinen 75. Geburtstag feiert, erinnert sich noch genau an diese Worte. weiter
  • 383 Leser

HHV kassiert unnötige Niederlage

Handball, Bezirksklasse Herren
Eine weitere Niederlage der Kategorie „selbst schuld“ setzte es für die Heubacher Handballer gegen die SG Lauter. Beim 20:22 ließ der HHV einfach zu viele Chancen aus. weiter
  • 198 Leser

Wichtiger Bettringer Derbysieg

Handball, Bezirksliga Männer
Nach einer kampfbetonten Partie fuhren die Bettringer Handballer vor heimischer Kulisse in der Uhlandhalle einen letztlich verdienten, aber insgesamt knappen 23:20-Derbysieg über die HSG Winzingen-Wißgoldingen II ein. weiter
  • 315 Leser

Der Liga-Wahnsinn geht weiter

Fußball, Landesliga: Rückrundenstart für Bargau, Bettringen, Dorfmerkingen und Waldstetten
Es ist soweit. Für die vier Landesligisten aus dem Ostalbkreis steht am Wochenende das erste Pflichtspiel nach der Winterpause ins Haus. Als Saisonziel haben sie alle das gleiche: den Klassenerhalt. Die Vorbereitung auf die Rückrunde lief dagegen bei allen unterschiedlich. Die Trainer aus Bargau, Bettringen, Dorfmerkingen und Waldstetten ziehen Bilanz. weiter
  • 633 Leser

Der Liga-Wahnsinn geht weiter

Fußball, Landesliga: Rückrundenstart für Bargau, Bettringen, Dorfmerkingen und Waldstetten
Es ist so weit. Für die vier Landesligisten aus dem Ostalbkreis steht am Wochenende das erste Pflichtspiel nach der Winterpause ins Haus. Als Saisonziel haben sie alle das gleiche: den Klassenerhalt. Die Vorbereitung auf die Rückrunde lief dagegen bei allen unterschiedlich. Die Trainer aus Bargau, Bettringen, Dorfmerkingen und Waldstetten ziehen Bilanz. weiter
  • 214 Leser

TVB zurück auf Rang zwei

Handball, Bezirksklasse Herren
Im Verfolgerduell empfing der TV Bargau den Zweitplatzierten Jahn Göppingen. In einer kurzweiligen Partie bezwang der TVB die Gäste mit 28:25 und tauschte mit ihnen die Plätze. weiter
  • 348 Leser

Auf Augenhöhe

Handball, Landesliga Herren: HSG spielt unentschieden
Beim Auswärtsspiel gegen den HC Wernau war die HSG Winzingen/Wißgoldingen ganz nah dran an zwei Siegpunkten. Trotzdem reichte es am Ende nur zu einem 21:21, und die HSG nahm nur einen Zähler nach Hause.Das Fehlen von Dennis Schmid, Fabian Schneider und Michael Hommel machte die Aufgabe in Wernau für die Truppe von Marc Neher nicht einfacher.Die ersten weiter
  • 381 Leser

Zu viele Fehler

Handball, Landesliga Herren: TSV Alfdorf mit 20:24
Auch beim Abstiegskandidaten TV Großbottwar wurde es für den TSV Alfdorf nichts mit dem erhofften Auswärtssieg. Nach einer schwachen Leistung unterlag das Team von Michael Rill mit 20:24 Toren. weiter
  • 202 Leser

Bittere Niederlage für Aalener U17

Fußball, B-Junioren Oberliga
Für die U17 des VfR Aalen verlief der Auftakt ins Fußballjahr 2015 nicht so erfolgreich. Mit 1:2 unterlag die Truppe von Michael Hoskins der zweiten Mannschaft des SC Freiburg und verlor die Tabellenspitze aus den Augen. weiter
  • 481 Leser

Brainkofen III überlegen Meister

Schießen, Kreisoberliga 1 LG
Auch den letzten Wettkampf in der Kreisoberliga 1 Luftgewehr überstand der SV Brainkofen III ungeschlagen und wurden mit vier Mannschaftspunkten Vorsprung überlegen Ligameister. weiter
  • 435 Leser

Meisterschaft trotz Niederlage

Schießen, Kreisoberliga 2 LG
Trotz einer überraschenden 2:3-Heimniederlage gegen den Absteiger SGi Waldhausen I reichte es dem SV Brainkofer VI zur Meisterschaft und zum Aufstieg in die Kreisoberliga 1 Luftgewehr. weiter
  • 538 Leser

SGi Lorch setzt sich durch

Schießen, Kreisoberliga 3 LG
Mit einem klaren 5:0-Heimsieg gegen den sieglosen Tabellenletzten SG Hussenhofen wurde die SGi Lorch I Meister in der Kreisoberliga 3 Luftgewehr. weiter
  • 661 Leser

Konold gewinnt Staufen-Duell

Leichtathletik, Württembergische Mehrkampfmeisterschaften in Ulm: Frauen-Team der LG Staufen holt Gold
Bei den württembergischen Mehrkampfmeisterschaften kam es zu einem engen Duell zwischen Theresa Widera und Rebecca Konold. Im abschließenden 800m-Lauf entschied Konold den Zweikampf um Gold für sich. Zusammen mit Celine Ströhle, Katharina Helm und Tina Brenner holte das Frauen-Team zudem die Goldmedaille. weiter
  • 506 Leser

Lisa Schulz knackt Vereinsrekord

Schwimmen, Süddeutsche Meisterschaften über die langen Strecken: Zum zweiten Mal SVG-Marke unterboten
Bei den Süddeutschen Meisterschaften in Dresden zeigte Lisa Schulz ihr Können über die langen Strecken. Über 5000 Meter holte die Athletin des Schwimmverein Schwäbisch Gmünd die Bronzemedaille. Mit ihrer Zeit von 1:04:53,45 Stunden unterbot sie die Vereinsbestmarke. weiter
  • 231 Leser

Überregional (87)

"Die gehen über Leichen"

NSU-Untersuchungsausschuss: War Florian H. ein Handlager für Neonazis?
Laptop und Handy wurden nicht ausgewertet, das Umfeld nicht richtig befragt. Die Familie von Florian H. berichtete gestern vor dem NSU-Untersuchungsausschuss von Zweifeln und schlampigen Ermittlungen. weiter

"Imame sollten auf deutsch predigen"

Die Forderung von Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU), dass Imame in Moscheen auf Deutsch predigen sollen, ist in Baden-Württemberg auf breite Zustimmung gestoßen. "Die Forderung ist völlig legitim", sagte der Sprecher der Türkisch Islamischen Union der Anstalt für Religion (Ditib), Erdinc Altuntas, in Heilbronn. Gerade weil immer mehr Muslime weiter
  • 553 Leser

"Länder-Netz" für das mobile Internet

Die Telekom kündigt beim Mobile World Congress ein "Europa-Netz" an. Gemeint ist damit derzeit vor allem die Vereinheitlichung von Diensten und Produkten in mehreren Ländern. Die Telekom will damit schnelles mobiles Internet über die Grenzen Deutschlands hinaus ausbauen. Als erste drei von zehn Ländern seien Kroatien, Ungarn und die Slowakei verbunden weiter
  • 569 Leser

"Schwieriger als gegen Schalke"

DFB-Pokal: Dortmund kreuzt heute im Dresdener Revier auf
DFB-Pokal - der große Tag für die Kleinen. Dynamo Dresden will Borussia Dortmund im Achtelfinale stoppen. Der SC Freiburg versucht gegen den 1. FC Köln, den Alltag im Bundesliga-Abstiegskampf zu verdrängen. weiter
  • 469 Leser

1973 unterzeichnet

Reglement Als wegweisend für den internationalen Artenschutz gilt das Washingtoner Artenschutzübereinkommen von 1973 - damals wurden vor allem Regeln für den Handel mit Wildtieren erstellt. Die erste Fassung des Reglements, das von den Vereinten Nationen verwaltet wird, wurde am 3. März 1973 unterzeichnet. Dieses Datum gilt heute als "Internationaler weiter
  • 510 Leser

Aalen hofft auf Fußballfest

DFB-Pokal: Achtelfinale gegen Hoffenheim ist vorläufiger Saisonhöhepunkt
Der VfR Aalen steht heute um 19 Uhr erstmals im Achtelfinale des DFB-Pokals. Das Weiterkommen gegen Hoffenheim gilt als unwahrscheinlich, doch es würde viel Geld in die Vereinskasse spülen. weiter
  • 509 Leser

Abzweig derzeit nicht nötig

Plan für Stromtrassen überarbeitet - Nur noch zwei Leitungen ins Land
Ursprünglich sollte der Windstrom aus dem hohen Norden über drei Trassen in den Südwesten kommen. Doch jetzt fällt die Leitung in die wirtschaftsstarke Region Stuttgart erstmal weg. weiter
  • 5
  • 604 Leser

Alle wollen Tatort sein

Im richtigen Leben machen Städte eher ungern als Tatorte von sich reden. Wie schnell hat man ein schlechtes Image weg. So gesehen wäre es in der Tat tiefenpsychologischer Betrachtungen wert, warum baden-württembergische Städte im Wettstreit stehen, um Tatort-Schauplatz zu werden. Den Anlass dafür liefern die Ermittler aus Konstanz. Hauptkommissarin weiter
  • 553 Leser

Anna Fenninger groß in Fahrt

Wieder Anna Fenninger: Wie schon tagszuvor in der Kombination, so setzte sich die Österreicherin gestern im Super G von Bansko (Bulgarien) durch. Fenninger hat nur noch 44 Punkte Rückstand im Gesamt-Weltcup auf die Slowenin Tina Maze. Viktoria Rebensburg (Kreuth) wurde Sechste. Foto: dpa weiter
  • 522 Leser

Art Karlsruhe lädt ein zum Bad in der Kunst

Neue Tendenzen der Gegenwartskunst und aktuelle Trends im Kunsthandel: Die Art Karlsruhe eröffnet am Donnerstag den diesjährigen Reigen der drei großen Kunstmessen im deutschsprachigen Raum. Köln folgt im April, Basel im Juni. 210 Galerien sind in Karlsruhe dabei. "Kunst ist für alle Betrachter da, nicht nur für Käufer", sagt Kurator Ewald Schrade. weiter
  • 666 Leser

Atomkraftwerk Fessenheim steht nach Leck still

Das elsässische Atomkraftwerk Fessenheim an der deutschen Grenze steht nach Angaben des Betreibers EDF seit Samstag still. Wegen undichter Rohrleitungen und Wartungsarbeiten seien zwei Reaktorblöcke stillgelegt worden, berichteten französische Medien. In Deutschland stießen die Pannen auf Kritik bei Grünen und Bürgerinitiativen: Grünen-Bundestagsabgeordnete weiter
  • 596 Leser

Auf einen Blick vom 3. März 2015

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA FC Ingolstadt - 1860 München1:1 (1:0) Tore: 1:0 Danilo Soares (41.), 1:1 Bandowski (83.). - Zuschauer: 15 000 (ausverkauft). 1FC Ingolstadt 23129236:1945 2Darmstadt 98 231011228:1641 3Kaiserslautern 23118432:2241 4Karlsruher SC 23109431:1839 5Düsseldorf 2398635:3035 6Braunschweig 23104931:2734 71. FC Nürnberg 23104929:3334 8RB weiter
  • 531 Leser

Aus für Stromtrasse ins Land

Netzagentur kippt umstrittene Abzweigung nach Wendlingen
Die geplante Stromtrasse für Windenergie aus dem Norden in die Region Stuttgart kommt nicht. Von Aalen bis Wendlingen sind die Gegner erleichtert. weiter
  • 5
  • 541 Leser

Biber, Wurm und Rotmilan

Der Südwesten hat für einige geschützte Arten besondere Verantwortung
70 000 verschiedene Tiere, Pflanzen und Mikroorganismen mag es allein in Deutschland geben. Viele sind bedroht. Naturschützer meinen: Für sieben Arten hat Baden-Württemberg besondere Verantwortung. weiter
  • 722 Leser

Bonde kritisiert Jäger-Demo

Forstminister Alexander Bonde hat außergewöhnlich scharf die für morgen geplante große Jägerdemo am Stuttgarter Landtag kritisiert. "Offenbar haben einige Jagdfunktionäre noch immer nicht verstanden, dass sie sich aus der Mitte der Gesellschaft verabschieden, wenn sie sich hart gegen Tier- und Naturschutz positionieren und dabei auch geltendes europäisches weiter
  • 1108 Leser

DFB-POKAL

ACHTELFINALE Dienstag Bayer Leverkusen - Kaiserslautern19.00 VfR Aalen - 1899 Hoffenheim 19.00 SC Freiburg - 1. FC Köln20.30 Dyn. Dresden - Bor. Dortmund ARD/20.30 Mittwoch RB Leipzig - VfL Wolfsburg 19.00 Arminia Bielefeld - Werder Bremen 19.00 FC Bayern - Eintr. Braunschweig 20.30 Offenbach - Mönchengladbach ARD/20.30 Viertelfinale am 7./8. April. weiter
  • 485 Leser

Die Straße wird zum Laufsteg

Nicht nur auf den Laufstegen, auch auf Mailands Straßen wird die Modewoche gefeiert. Dieses Model in gestreiftem Rock posiert vor einem Modehaus von Dolce & Gabbana für die lauernden Fotografen. Die "Milano Moda Donna", wo die Damenmode-Trends für die Saison Herbst/Winter 2015/16 gezeigt wurden, ging gestern nach rund 70 Shows und sechs Tagen zu weiter
  • 527 Leser

Doping: VfB und Freiburg im Visier

Uni-Kommission hat offenbar im Fußball erste Beweise für Vergehen in den 70er und 80er Jahren
Gab es flächendeckendes Doping im Fußball? Der VfB Stuttgart und der SC Freiburg sind jetzt in den Blick der Freiburger Uni-Kommission geraten. weiter
  • 582 Leser

Edathy gesteht, bereut nichts

Der Prozess gegen den früheren SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy wird eingestellt. Seine Erklärung vor Gericht, in der er Fehler einräumt, widerrief Edathy jedoch kurz darauf auf seiner Facebook-Seite: "Ich weise darauf hin, dass ein ,Geständnis' ausweislich meiner heutigen Erklärung nicht vorliegt . . . Eine Schuldfeststellung ist damit ausdrücklich weiter
  • 515 Leser

Ein großzügiger Freund

Korruptionsprozess gegen Manager - Aufträge "auf Zuruf" vergeben
Ein Vorstandsmitglied der halbstaatlichen Salzwerke AG in Heilbronn steht wegen Korruption vor Gericht. Er soll bei seiner früheren Firma einem befreundeten Unternehmer Aufträge zugeschanzt haben. weiter
  • 551 Leser

Einfach, schnell, grenzenlos

Kritiker finden Mitmach-Portale oberflächlich, Befürworter sehen sie als Chance zur Mitsprache
Millionen Menschen beteiligen sich an Online-Petitionen auf privaten Plattformen. Immer öfter berichten Medien über deren Anliegen. Doch Datenschutz- und IT-Sicherheitsexperten äußern schwere Bedenken. weiter
  • 677 Leser

Elring-Klinger sitzt auf dickem Auftragspolster

Das Geschäft mit den Elektroautos bleibt für den Zulieferer Elring-Klinger schwierig. Der neue Bereich machte wegen einer schwachen Nachfrage überraschend hohe Verluste, wie Vorstandschef Stefan Wolf berichtete. Auch im laufenden Jahr sei noch keine grundlegende Verbesserung zu erwarten. Angesichts des Ölpreisverfalls würden weniger E-Fahrzeuge verkauft weiter
  • 590 Leser

Eurozone streitet über Tsipras

Nach Kritik des griechischen Premiers Alexis Tsipras an Spanien und Portugal nehmen die Spannungen im Eurogebiet wieder zu. Madrid und Lissabon hätten sich bei der EU-Kommission über Tsipras' Äußerungen beschwert, berichtete eine Sprecherin in Brüssel. Die Bundesregierung in Berlin reagierte empört auf griechische "Verschwörungstheorien" gegen Spanien weiter
  • 486 Leser

Fitschen muss vor Gericht

Deutsche-Bank-Co-Chef Jürgen Fitschen muss sich vor Gericht verantworten. Das Landgericht München habe die Anklage wegen versuchten Betrugs im Kirch-Prozess in vollem Umfang zugelassen, sagte eine Gerichtssprecherin. Sie bestätigte damit, was bereits, wie berichtet, vermutet wurde. Der Prozess soll Ende April beginnen. Vor Gericht verantworten müssen weiter
  • 527 Leser

Frieden mit der PKK in Sicht

Türkische Regierung und Oppositionspolitiker treten gemeinsam auf
Der inhaftierte Chef der kurdischen PKK, Abdullah Öcalan, hat seine Anhänger aufgefordert, den bewaffneten Kampf zu beenden. Türkische Politiker sehen eine friedliche Lösung des Konflikts näher denn je. weiter
  • 771 Leser

Friseure sollen Tourismusabgabe kassieren dürfen

Der Präsident des Deutschen Tourismusverbandes (DTV), Reinhard Meyer, fordert, Tourismusabgaben in den Kommunen auszuweiten. Nicht nur Hotels und Gaststätten, sondern auch der Einzelhandel, Tankstellen oder Friseure sollten Beiträge erheben dürfen, sagte Meyer am Montag einer Mitteilung zufolge. Das Geld solle nicht an die Haushalte der Kommunen gehen, weiter
  • 684 Leser

Gauner-Paar weiterhin auf der Flucht

Nach nächtlichen Schüssen nahe der Autobahn 5 (Karlsruhe-Basel) im südlichen Baden-Württemberg sind die Täter noch auf der Flucht. Die Identität des schießenden Pärchens sowie dessen Aufenthaltsort seien weiter unklar, sagte eine Polizeisprecherin gestern. Die Polizei versuche nun, weitere Spuren zu sichern. Polizisten suchten erneut das Gelände ab. weiter
  • 576 Leser

Gespanntes Verhältnis

Benjamin Netanjahu redet im US-Kongress - Obama verärgert
Benjamin Netanjahu will in Washington vor einem Iran-Deal mit Teheran warnen. US-Außenminister Kerry betont zwar vor den Atom-Verhandlungen das Bündnis mit Israel - doch Präsident Obama ist verärgert. weiter
  • 591 Leser

Gewalt gegen Unbewaffnete

Todesfälle US-Polizisten greifen oft hart zu. Einige Fälle von Gewalt gegen Unbewaffnete, die Schlagzeilen machten: November 2014: Polizisten erschießen in Cleveland (US-Staat Ohio) einen Zwölfjährigen. Sie hatten seine Druckluft-Spielpistole für eine halbautomatische Waffe gehalten. August 2014: Ein weißer Polizist tötet in Ferguson (Missouri) den weiter
  • 545 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 637 806,90 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 1 943 344,20 Euro Gewinnklasse 3 21 592,70 Euro Gewinnklasse 4 4 464,00 Euro Gewinnklasse 5 308,40 Euro Gewinnklasse 6 52,50 Euro Gewinnklasse 7 30,40 Euro Gewinnklasse 8 11,60 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 977 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 517 Leser

Handy mit gebogener Kante

Samsung reißt Preisschranken ein und bringt seine Spitzenmodelle Galaxy S6 und S6 Edge für bis zu 1050 EUR am 10. April auf den Markt. Zu den größten Innovationen gehören der doppelt gebogene Bildschirm des S6 Edge und die Fähigkeit zum drahtlosen Aufladen per Induktion. Beide auf dem Mobile World Congress vorgestellten Modelle sind mit nahezu identischer weiter
  • 617 Leser

Hinweise auf Terrorgruppe nicht ernstgenommen?

Zeugen Der NSU-Untersuchungsausschuss will sich am 16. März mit dem Fall des Ex-Verfassungsschützers "Günter S." und dem Informanten "Erbse" beschäftigen. Zu dem Vorgang würden eine Reihe Zeugen geladen, darunter auch "S." und "Erbse" selbst, teilte der Ausschuss-Vorsitzende Wolfgang Drexler (SPD) mit. Informant Laut Drexler war Günter S. Mitarbeiter weiter
  • 480 Leser

In der Form seines Lebens

Deutsche Biathleten um Simon Schempp bei WM mit guten Medaillenchancen
Fünf Frauen und sechs Männer kämpfen bei der Biathlon-Weltmeisterschaft vom 5. bis 15. März im finnischen Kontiolahti für das deutsche Team um die Titel. Wir stellen das DSV-Team und ihre Medaillenchancen vor. weiter
  • 476 Leser

Jugendherbergen sind bei Familien sehr beliebt

Das Deutsche Jugendherbergswerk (DJH) hat eine positive Bilanz für 2014 gezogen. Bei den Übernachtungen spürt die gemeinnützige Organisation zwar immer deutlicher die Konkurrenz privater Hostel-Betreiber besonders in Großstädten, und die Zahl der Übernachtungen sei um 84 000 auf rund zehn Millionen gesunken. Zugleich sei aber die Zahl der Mitglieder weiter
  • 562 Leser

Kampf den Einwegtüten

EU-Staaten dürfen Plastikbeutel künftig besteuern oder sogar verbieten
Im Laden greift der Kunde gerne mal zur Plastiktüte. Doch die Beutel richten verheerende Umweltschäden - vor allem in den Weltmeeren - an. Die EU will die Plastik-Flut nun eindämmen und gibt strenge Ziele vor. weiter
  • 587 Leser

Kampf um Tikrit: Irakische Armee rückt gegen IS vor

Nach dem Beginn der bisher größten Offensive gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) rücken irakische Kräfte auf die strategisch wichtige Stadt Tikrit vor. Die Armee und schiitische Milizen griffen die Heimatstadt des früheren Diktators Saddam Hussein am Montag aus mehreren Richtungen an, um sie aus der Gewalt der Extremisten zu befreien. Nach weiter
  • 817 Leser

Kampf ums Handgelenk

Computeruhren sind ein Messetrend - aber sind sie sinnvoll?
Während die Smartphone-Displays immer größer werden, bietet eine Computeruhr nur wenige Quadratzentimeter Bildschirmfläche. Doch die Branche drängt aufs Handgelenk. Es ist eine Reise ins Ungewisse. weiter
  • 607 Leser

Kansas City lockt van der Vaart

Kapitän Rafael van der Vaart vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV steht offenbar ganz oben auf dem Wunschzettel von Sporting Kansas City. Wie mehrere Hamburger Medien übereinstimmend berichten, besuchte eine Delegation des US-Klubs aus der Major League Soccer (MLS) das Bundesliga-Duell des HSV bei Eintracht Frankfurt (1:2). Laut Bild-Zeitung sollen weiter
  • 436 Leser

Kerry: Kein schlechter Deal

Atom Die USA werden sich laut Außenminister John Kerry nicht auf ein schlechtes Atom-Abkommen mit Iran einlassen. In einem TV-Interview sagte Kerry, der Standard bei den Verhandlungen sei, "dass sichergestellt ist, dass wir wissen, dass der Iran (. . .) keine Atomwaffen entwickeln kann." Kein Deal sei in dem Zusammenhang besser als ein schlechter Deal. weiter
  • 563 Leser

Kleine Gewerkschaften auf den Barrikaden

Verfassungsmäßigkeit des geplanten Gesetzes zur Tarifeinheit ist hoch umstritten
Vor dem Start der Beratungen im Bundestag über das Gesetz zur Tarifeinheit gehen die Emotionen hoch: Kleine Gewerkschaften befürchten das Aus, die Arbeitgeber hoffen auf Friede in den Betrieben. weiter
  • 551 Leser

Kommentar · EDATHY: Schwer erträglich

Er bereue, hat Sebastian Edathy erklären lassen. Und das Gericht stellte fest: Ja, der ehemalige SPD-Politiker hat kinderpornografisches Material auf seinen Rechner geladen und besaß einschlägige Literatur. Gegen den Ersttäter kann das Verfahren aber eingestellt werden. Immerhin habe er sich geständig gezeigt. Diese Entscheidung ist nicht zu kritisieren, weiter
  • 555 Leser

Kommentar · STROMTRASSE: Sinnloses Monstrum

Für die Bürgerinitiativen, Kommunen und Landkreise war es ein jahrelanger Kampf, der nun ausgestanden scheint: Die höchst umstrittene Stromtrasse, die Windstrom aus dem Norden vom Umspannwerk in Hüttlingen-Goldshöfe in die Region Stuttgart transportieren sollte, ist vom Tisch. Zumindest vorläufig. Der Protest gegen die gigantischen Masten hatte nur weiter
  • 543 Leser

Kommentar: Scheinlösung Tarifeinheit

So mancher Bahnkunde dürfte in den letzten Monaten über die Lokführer geschimpft haben, weil die Streikdrohungen ihrer Gewerkschaft GDL das Zugfahren zum Glücksspiel gemacht haben. Und das, weil zwei Gewerkschaften für dieselbe Berufsgruppe Tarifverträge abschließen wollen und damit letztlich ihre Macht austesten. Da klingt es sinnvoll, dass die große weiter
  • 553 Leser

Kritik an Online-Petitionen

Datenschutz-Experten: Portale unsicher und manipulierbar
Bürger nutzen immer häufiger Online-Petitionsportale , um Unterstützer für politische Anliegen zu finden. Doch Datenschutz- und IT-Experten warnen. "Online-Petitionen sind überwiegend als völlig unsicher anzusehen", sagt Hartmut Pohl, Professor für Informationssicherheit. Eine positive Ausnahme sei die Seite des Deutschen Bundestags. Thilo Weichert, weiter
  • 524 Leser

Kritik und Kasse

Einnahmen Der Film "American Sniper" hat in den USA mittlerweile unfassbare 331 Millionen Dollar eingespielt, mehr als jede andere 2014er-Produktion. So viel nehmen sonst bestenfalls die größten Sommer-Blockbuster ein. "Selma" hat 50 Millionen Dollar eingespielt. In Deutschland hat "American Sniper" jetzt am Wochenende mit 365 000 Zuschauern den besten weiter
  • 564 Leser

Landwirte gegen den Mindestlohn

Sie fühlen sich wie in einem Schraubstock, der durch den Mindestlohn und das Mehr an Bürokratie noch enger gezogen wird. Deshalb gingen gestern mehr als 1000 Obst- und Gemüsebauern, Winzer und Hopfenanbauer aus den Anbaugebieten im Süden des Landes in Meckenbeuren (Bodenseekreis) auf die Straße. Mit einem Schlepperkorso aus fast 300 Traktoren, vor die weiter
  • 641 Leser

Leitartikel · GROSSBRITANNIEN: Zurück zur Vernunft

Von Hendrik Bebber, London Hakenkreuzbanner und Tänzerinnen in sexy SS-Uniformen bildeten vergangene Woche den Blickfang vor dem Konferenzgebäude in dem südenglischen Seebad Margate zum Auftakt der Frühjahrstagung der rechtspopulistischen Ukip. Doch das war reiner "Zufall". Mit der Show warb eine Theatertruppe für die Tournee von Mel Brooks Musical weiter
  • 658 Leser

Leute im Blick vom 3. März 2015

Prinz Harry Der britische Prinz Harry (30) will angeblich noch dieses Jahr die Armee verlassen. Er wolle sich auf Wohltätigkeitsarbeit und Projekte in Afrika konzentrieren, meldet der "Evening Standard", ohne Quellen zu nennen. Der Palast schweigt dazu. Die Nachricht überrascht, denn Harry wollte schon als Kind Soldat werden und sprach stets mit Begeisterung weiter
  • 545 Leser

Löwen punkten bei Spitzenreiter

Zweitliga-Spitzenreiter FC Ingolstadt hat auf dem Weg zum ersten Aufstieg in die Fußball-Bundesliga erneut gepatzt. Das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl kam gestern Abend im bayerischen Derby gegen 1860 München trotz Überlegenheit nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus und wartet seit nun drei Spielen auf einen Sieg. Die lange erschreckend harmlosen Löwen weiter
  • 439 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 21.02.-27.02.15: 100er Gruppe 40-44 EUR (42,90 EUR). Notierung 02.03.15: plus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 26.385 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 484 Leser

Miese Stimmung bei Real trotz Ronaldo-Rekord

Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat einen weiteren Torrekord aufgestellt und seinen großen Rivalen Lionel Messi in den Schatten gestellt. Beim 1:1 am Sonntag gegen den FC Villarreal erzielte der 30-jährige Portugiese seinen 30. Saisontreffer, womit er als erster Spieler aus einer der großen fünf europäischen Ligen (Deutschland, Spanien, Italien, England weiter

Milliarden-Umsätze

Umfrage Obwohl in Spanien mit dem blutigen Spektakel nach verschiedenen Schätzungen jährlich zwischen 1 und 2,5 Milliarden Euro umgesetzt werden, fanden 2013 nach amtlichen Angaben nur noch 2000 so genannte "Corridas" statt - 40 Prozent weniger als fünf Jahre zuvor. Es gibt immer mehr Proteste und regionale Verbote, die Zuschauerzahlen sind rückläufig. weiter
  • 322 Leser

Mini-Plus zum Handelsschluss

US-Börsen sorgen mit Rekorden für gute Stimmung
Gestützt auf Rekorde an den US-Börsen hat der deutsche Aktienmarkt zum Wochenstart doch noch kleine Gewinne eingefahren. Der Deutsche Leitindex hatte am Morgen bei 11 455 Punkten einen Höchststand erreicht, im Tagesverlauf aber nachgegeben. Es wachse die Unruhe unter den Anlegern, dass nach sieben Wochen mit Kursanstieg eine Korrektur anstehen dürfte, weiter
  • 506 Leser

Missionare im Knast

Experten warnen vor Salafisten
Gut organisierte Islamisten suchen hinter Gittern gezielt nach Häftlingen, die sie missionieren können. Insbesondere junge Straftäter stehen im Fokus. weiter
  • 537 Leser

Mobiles Bezahlen wenig beliebt

Viele Smartphone-Nutzer würden gern über ihr Handy Bus-, Bahn- oder Taxifahrten bezahlen (29 Prozent), teilte der Hightech-Verband Bitkom mit. Laut der Umfrage im Auftrag des Verbands würde zudem etwa jeder vierte Smartphone-Nutzer gern Parktickets mobil bezahlen; knapp ein Fünftel findet diese Möglichkeit für Freizeitaktivitäten, etwa Kino- oder Museumsbesuche, weiter
  • 514 Leser

Na sowas... . . .

Eine Hündin in Israel hat sich so sehr gegen eine Trennung von ihrem kranken Herrchen gewehrt, dass sie mit ihm im Krankenhaus aufgenommen wurde. Der Mann war im Süden von Tel Aviv auf der Straße zusammengebrochen. Als Sanitäter ihn in den Krankenwagen hoben, sprang die Mischlingshündin mit in den Wagen. Im Krankenhaus wich sie nicht von der Seite ihres weiter
  • 5
  • 455 Leser

Nemzow-Mord überschattet UN-Sitzung

Die anhaltenden Spannungen zwischen Washington und Moskau haben den Auftakt der Frühjahrssitzung des UN-Menschenrechtsrates überschattet. Russlands Außenminister Sergej Lawrow warnte den Westen vor dem UN-Gremium in Genf, den Mord an dem Oppositionspolitiker Nemzow für politische Ziele zu benutzen. Solche Versuche seien "verachtenswert", sagte er. Auch weiter
  • 535 Leser

Notizen vom 3. März 2015

Haft wegen Messerattacke Ein halbes Jahr nach einem tödlichen Messerangriff am Berliner Alexanderplatz wurde der Täter (19) wegen Totschlags zu sieben Jahren und acht Monaten Haft verurteilt. Im August 2014 hatte der damals 18-Jährige dem Bademeister (30) ein langes Messer in die Herzgegend gerammt. Das Opfer verblutete. Zuvor hatte der Mann einen Streit weiter
  • 5
  • 578 Leser

Notizen vom 3. März 2015

Brühl als Bösewicht Für den dritten Teil von "Captain America" wird Daniel Brühl im Sommer auch in Berlin vor der Kamera stehen. Studio Babelsberg in Potsdam bereitet das Treffen legendärer US-Comic-Superhelden wie Iron Man, Black Widow und Captain America aus dem Hause Marvel vor, berichten US-Branchenmedien. Start der Dreharbeiten ist im April in weiter
  • 596 Leser

Notizen vom 3. März 2015

Razzia in der Pause Nach Hinweisen auf eine Anschlags-Gefahr in Bremen ist die Lage gestern ruhig geblieben. Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) wies Vorwürfe des muslimischen Verbandes "Schura" zurück, bei der Durchsuchung eines Kulturzentrums seien die Beamten respektlos vorgegangen. Die Polizei habe bewusst ein Zeitfenster während einer Gebetspause weiter
  • 644 Leser

Notizen vom 3. März 2015

Harnik zweimal gesperrt Fußball Martin Harnik wurde nach seiner Roten Karte beim 1:1 in Hannover für zwei Spiele gesperrt. Das Sportgericht des DFB sah in der Rangelei des Angreifers vom VfB Stuttgart mit Lars Stindl eine Tätlichkeit in einem leichteren Fall. Auch Stindl muss zwei Spiele pausieren, obwohl der Hannoveraner lediglich Gelb-Rot gesehen weiter
  • 513 Leser

Notizen vom 3. März 2015

Fall für "Aktenzeichen XY" Stuttgart - 750 000 Euro wurden der Landesbank in Stuttgart gestohlen. Der Diebstahl ist morgen Abend Thema der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY". Einen Tag vor Heiligabend soll ein 42 Jahre alter Bankmitarbeiter das Geld unbemerkt beim Zählen in der LBBW-Zentrale zur Seite geschafft haben. Von dem Mann fehlt nach wie vor jede weiter
  • 781 Leser

Notizen vom 3. März 2015

Beschwerden gegen Post Bei der Bundesnetzagentur sind im vergangenen Jahr 1950 schriftliche Beschwerden gegen die Post und ihre Wettbewerber eingegangen. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet dies einen Anstieg um fast 60 Prozent, berichtete die Bundesnetzagentur. 2350 Einzelfälle wurden vorgetragen. Knapp 54 Prozent bezogen sich auf die Briefbeförderung, weiter
  • 570 Leser

S-21-Gegner klagt gegen Kanzleramt

Ein Stuttgart-21-Gegner klagt vor dem Verwaltungsgericht Berlin auf die Freigabe ungeschwärzter Vermerke des Bundeskanzleramtes zu dem Milliarden-Bahnprojekt. Der Rechtsanwalt Eisenhart von Loeper wolle volle Einsicht in Vorgänge aus den Jahren 2012 und 2013, teilte das Aktionsbündnis gegen S 21 gestern mit. Damals habe Kanzlerin Angela Merkel (CDU) weiter
  • 458 Leser

Schwaches Gesundheitssystem in vielen Ländern

Report Seit Ausbruch der Epidemie starben 9000 Menschen an Ebola. Der neue Report von Save the Children zeigt die Notwendigkeit guter Gesundheitssysteme. Die Gesundheitswesen der weltweit 75 schwächsten Länder wurden verglichen. Ergebnis: 28 Länder wären sogar noch schlechter auf die Seuche vorbereitet als die betroffenen Staaten Sierra Leone, Liberia weiter
  • 455 Leser

Schwarz und weiß

Das Geschichtsbild des US-Heldenkinos: "American Sniper" und "Selma"
Das Heldenkino aus Hollywood sorgt in diesen Tagen in Deutschland für volle Kinosäle - natürlich ist nicht "Selma" gemeint, das großartige Historiendrama von Ava DuVernay über den schwarzen Friedensnobelpreisträger Martin Luther King, sondern Clint Eastwoods patriotischer Kriegsfilm "American Sniper". Wer beide Filme vergleicht, erhält mit emotionaler weiter
  • 599 Leser

Selfies in Ölfarbe

Eine Ausstellung in der Neuen Pinakothek widmet sich der künstlerischen Selbstdarstellung
Selfie - ein neuer Begriff für ein uraltes Phänomen: das Selbstporträt. Die Neue Pinakothek zeigt, wie Künstler sich im 19. Jahrhundert ins Szene setzten. weiter
  • 661 Leser

Stichwort · US-KONGRESS: Auf Augenhöhe mit Churchill

Das Rederecht vor beiden Kongresskammern in Washington ist eine seltene Ehre für ausländische Staats- und Regierungschefs. Ihren Anfang nahm die Tradition im Dezember 1874, als König Kalakaua des damals noch unabhängigen Inselstaates Hawaii vor den Senat und das Repräsentantenhaus trat. Doch erst nach Ende des Zweiten Weltkrieges wurden die Auftritte weiter
  • 588 Leser

Strom und Salz

Unternehmen Die 1888 gegründete Zeag Energie AG, hervorgegangen aus einem Zementwerk in Lauffen am Neckar, ist einer der ältesten Energieversorger Deutschlands. Die Stadt Heilbronn verkaufte ihre Anteile 2002 an die ENBW. Die Südwestdeutsche Salzwerke AG gehört jeweils fast zur Hälfte dem Land und der Stadt Heilbronn. In dem Konzern sind rund 1100 Mitarbeiter weiter
  • 529 Leser

Studie: Deutsche schaffen CO2-Bestimmungen nicht

Negativeffekt VW, BMW und Daimler werden die verschärften CO2-Bestimmungen ab 2021 laut einer Prognose der PA Consulting Group nicht erreichen. Dann sollen Autos 4,1 Liter Benzin oder 3,6 Liter Diesel auf 100 Kilometer verbrauchen, was einem Schadstoffausstoß von 95 Gramm je Kilometer entspricht. "Aktuell haben der niedrige Ölpreis und damit preisgünstigerer weiter
  • 633 Leser

Technische Spielereien

Anhängerkamera Die Kamera von Acumulus9 wird wie ein Anhänger an einer Kette getragen und nimmt automatisch Fotos und Videos der Umgebung auf. 15 Sensoren messen, wann das Licht vorteilhaft ist und ob sich Personen vor dem Objektiv bewegen. Im Livelogging-Modus wird automatisch alle paar Minuten ein Bild geknipst. Zahnbürste Mit elektrischer Zahnbürste weiter
  • 679 Leser

Thema des Tages vom 3. März 2015

ONLINE-PETITIONEN Unterschriftenlisten sind von gestern. Heute werben Bürger zunehmend auf Internetplattformen um Unterstützung für ihre Anliegen. Die politische Bedeutung dieser Portale wächst, aber sind sie vor Missbrauch sicher? weiter
  • 561 Leser

Unberechenbare Epidemie

Tübinger Tropenmediziner testen Ebola-Impfstoff in Gabun
Die Zahl der Ebola-Infektionen nimmt zwar ab in Westafrika. Der Wissenschaftler Martin Grobusch war vor Ort in Sierra Leone. Doch er warnt vor frühzeitigem Abzug des medizinischen Personals. weiter
  • 464 Leser

US-Polizisten erschießen Obdachlosen

Ein unbewaffneter Obdachloser, ein Gerangel mit Polizisten - und am Ende ist der Mann tot. Erneut stehen Polizeibeamte in den USA in der Kritik. weiter
  • 585 Leser

Warnstreiks im Land beginnen

Psychiatrien und Straßenmeistereien betroffen
Von heute an beginnt Verdi die Warnstreiks im öffentlichen Dienst des Landes. Gestreikt wird in den Zentren für Psychiatrie, Hochschulen, Studentenwerken und Autobahnmeistereien, teilte Verdi in Stuttgart mit. Die Gewerkschaft fordert für die 800 0000 Tarifangestellten 5,5 Prozent mehr Geld, mindestens aber 175 Euro monatlich. Die Warnstreiks starten weiter
  • 571 Leser

Wie der kleine Staat Island den Bankrott vermied

Kontrollierter Konkurs der Großbanken, Abwertung, gekürzte Sozialleistungen - Kein Vergleich zu Griechenland
Im Vabanquespiel um Euro-Ausstieg und Staatsbankrott versuchen sich EU und die neue griechische Regierung an einer viermonatigen Spielpause. Dass es auch anders gehen kann, zeigt das Beispiel Island. weiter
  • 651 Leser

Williams Charme lässt "Wachsfiguren" schmelzen

Der britische Prinz auf China-Besuch: Parteichef Xi Jinping hofiert den Gast und will von Englands Kickern lernen
Englands Prinz William auf heikler Mission in China: Bringt der Royal die "Wachsfiguren" in Peking zum Schmelzen? Der Besuch beginnt schon vielversprechend. Fußball macht eben Freunde. weiter
  • 564 Leser

Wo Zweijährige töten lernen

Corrida als Weltkulturerbe? Spanien fördert den umstrittenen Stierkampf
Mit blutigen Stierkampf-Spektakeln werden in Spanien Milliarden umgesetzt. Noch immer durchlaufen selbst Kinder Matadoren-Trainings. Ein von der Regierung mitorganisierter Kongress löst heftigen Protest aus. weiter
  • 5
  • 583 Leser

Zahlen & Fakten

RWE-Deal abgeschlossen Der mit 30 Mrd. EUR verschuldete Energiekonzern RWE (Essen) hat den Verkauf seiner Öl- und Gasfördertochter Dea an den russischen Oligarchen Michail Fridman abgeschlossen. Der Preis liege auf Basis aktueller Währungskurse bei rund 5,1 Mrd. EUR. Konzernchef Peter Terium sprach von einem "Meilenstein" für das Unternehmen. Der Erlös weiter
  • 589 Leser

Österreich dreht Hypo Alpe Adria Geldhahn zu

Das Debakel um die Hypo Alpe Adria wird immer schlimmer. Die Bad Bank der Hypo ist zahlungsunfähig. Österreich schießt kein Geld mehr zu. Das ist schlecht für die Gläubiger. Eine Prozesslawine ist absehbar. Denn den Gläubigern der einstigen österreichischen Staatsbank droht ein milliardenschwerer Schuldenschnitt. Die Bad Bank der Hypo, die Heta Asset weiter
  • 678 Leser

Leserbeiträge (5)

„Halter, sammelt Kot der Hunde ein!“

Wie schön ist derzeit ein Gang durch die Turnstraße, wenn dort bei Sonne die vielen gelben Winterlinge ihre Köpfe rausstrecken. Leider betrachten viele Hundehalter gerade die Turnstraße als öffentliche Hundetoilette. Wir haben am 28. Februar 2015 35 (fünfunddreißig) Haufen eingesammelt und ordentlich entsorgt. Liebe Hundehalter, ist es zu viel verlangt, weiter
  • 3
  • 1479 Leser

Der Bürger wird abkassiert

Zum SchwäPo-Artikel über die Steuerkraft Aalens:Meine Frau gehört zu dem Personenkreis, der Anspruch auf eine bescheidene Rente aus dem Ausland hat. Die ausländische Versicherung zahlt nur gegen eine aktuelle Lebensbescheinigung. Diese, ein von der Versicherung angefertigtes Formblatt, wird mit Stempel und Unterschrift von der zuständigen Stadtverwaltung weiter
  • 5
  • 1405 Leser

„Herr Ruthenbeck, treten Sie zurück“

Zum VfR Aalen:Gegen Darmstadt 98 (0:0) kein Tor geschossen, in Kaiserslautern (0:1) kein Tor geschossen, gegen Ingolstadt (1:1) kein Tor aus dem Spielverlauf geschossen (...). Jetzt gegen Sandhausen wieder kein Tor geschossen und 0:2 verloren. In der Vorrunde 2014 ganze 14 Tore und jetzt in der Rückrunde bei vier Spielen ein Tor geschossen (Elfmeter). weiter
  • 2
  • 1654 Leser

Am Ende fehlte Schwabsberg die zweite Luft

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Schwabsberg vs. Zerbst - das Spitzenspiel das hielt, was es versprach

Das Spitzenspiel der 1. Kegler-Bundesliga zwischen dem Tabellenführer und neuen Deutschen Meister Rot-Weiß Zerbst 1999 und seinem bis dato hartnäckigsten Verfolger hielt was es versprach. Schwabsberg und Zerbst lieferten sich eine

weiter
  • 3171 Leser

Vorstand im Amt bestätigt

Am 27. Februar 2015 fand die diesjährige Generalversammlung des Musikverein Pommertsweiler in der Hammerschmiede statt.Nach der Begrüßung und der Totenehrung trugen die einzelnen Vorstandsmitglieder ihre Jahresberichte vor. Den Anfang machte hierbei Schriftführerin Ursula Holl, die wieder auf ein ereignisreiches Jahr mit vielen

weiter
  • 1860 Leser

inSchwaben.de (19)

KURZ UND BÜNDIG

AGV 44 besichtigt Moschee

Der Altersgenossenverein besichtigt am Freitag, 6. März, die neue Moschee Becherlehen, mit Lahmacun und Tee. Treffpunkt ist um 14.45 Uhr am Eingang der Moschee. weiter
  • 374 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung

Die Fußballjugendabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd führt am Samstag, 7. März, eine Altpapiersammlung im Bereich Rehnenhof/Wetzgau und in der Becherlehenstrasse bis in Höhe Gotteszell durch. weiter
  • 463 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bauerntag in Heuchlingen

Der Bauernverband Ostalb lädt zum Bauerntag am Freitag, 6. März, um 20 Uhr in die Gemeindehalle in Heuchlingen ein. Im Vorfeld der Veranstaltung findet um 18.30 Uhr in der Grundschule in Heuchlingen eine Diskussionsrunde statt. weiter
  • 286 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bauerntag in Heuchlingen

Der Bauernverband Ostalb lädt zum Bauerntag am Freitag, 6. März, um 20 Uhr in die Gemeindehalle in Heuchlingen ein. Es referiert Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes, zum Thema „Zukunftsfragen einer modernen Landwirtschaft“. weiter
  • 255 Leser

Bäume gestutzt

Schnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins
40 Interessierte sind der Einladung des Obst- und Gartenbauvereins Bettringen gefolgt: Sie haben im Hirschfeld Tipps zu Winterschnittmaßnahmen von Franz-Josef Klement bekommen. weiter
  • 279 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauen und Wein

Immer mehr Frauen möchten nicht nur guten Wein trinken, sondern ihr Weinwissen aufbauen. Die Weinerlebnisführerin Birgit Oesterle bietet am Freitag, 6. März, um 18 Uhr ein Weinseminar für Frauen an, in dem das Thema Wein aus der weiblichen Perspektive beleuchtet wird. Anmeldung und nähere Informationen bei der Gmünder VHS unter Telefon (07171) 925150 weiter
  • 272 Leser

Jagd auf Schnäppchen

Zahlreiche Kunden waren zum Schnäppchenmarkt gekommen. Sie alle einte die Hoffnung, das ein oder andere Kleidungsstück zu einem reduzierten Preis zu ersteigern. Der Handels- und Gewerbeverein veranstaltete zum wiederholten Male in den Räumen des ehemaligen Kaufhauses Woha den Verkauf. (Foto: Tom) weiter
  • 489 Leser
ZUR PERSON

Tobias Patzl befördert

Mit Wirkung zum 1. März 2015 wurde der langjährige Mitarbeiter Tobias Patzl (36) vom Vorstand und Aufsichtsrat zum neuen Leiter des Firmenkundenbereichs der Volksbank Schwäbisch Gmünd bestellt. Patzl war bisher in verschiedenen Leitungsfunktionen erfolgreich tätig und verantwortet zu seiner neuen Aufgabe weiterhin den Bereich Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit. weiter
  • 798 Leser
Das ist ein sensationeller Erfolg! Und es ist eine tolle Bestätigung des Erfolges vom vergangenen Jahr. Ich wünsche Carina Vogt für die Zukunft viel Erfolg, Spaß und Gesundheit.“Michael Svoboda Vorsitzender Sportstadtverband weiter
  • 262 Leser

Carina gehört zu den Großen

Interview: Andreas Bauer
„Ohne ihn wäre ich heute nicht hier“, sagte Skispringerin Carina Vogt nach ihrem Triumph bei der WM. Ein Interview mit Bundestrainer Andreas Bauer (51).ALEXANDER HAAGHerr Bauer, als Bundestrainer Joachim Löw in Brasilien Fußball-Weltmeister wurde, wurde viel über einen möglichen Rücktritt spekuliert. Denken Sie auch darüber nach, auf dem weiter
  • 234 Leser

Waldstettens Bürgermedaille für Carina Vogt

Bürger der Stuifengemeinde bereiten ihrer Doppelweltmeisterin einen großen Empfang – Spende für den SC Degenfeld
Waldstetten hat Olympiasiegerin und Doppelweltmeisterin Carina Vogt einen großen Empfang bereitet. Die Weltklassesportlerin wird die zweite Waldstetterin sein, die die Bürgermedaille erhält. Mit dieser Entscheidung des Gemeinderates überraschte Bürgermeister Michael Rembold die Ausnahmesportlerin. weiter

Überfliegerin statt Eintagsfliege

Carina Vogt hat mit 23 Jahren alles erreicht: Auf den Olympiasieg folgt die Doppel-Weltmeisterschaft
Vom Schülerferienprogramm zur Olympiasiegerin und Doppel-Weltmeisterin. Wenn bei einer Sportlerin das Wort „Bilderbuchkarriere“ zutreffend ist, dann bei Carina Vogt. Die Skispringerin aus Waldstetten hat in Falun ihre Kritiker eines Besseren belehrt und mit 23 Jahren alles erreicht. Trotzdem hat sie in Zukunft noch große Ziele. weiter
  • 281 Leser

Jubel für Deutschlands Skikönigin

Die zweifache Weltmeisterin Carina Vogt auf dem Gmünder Marktplatz grandios empfangen
Wie in Waldstetten tags zuvor, bereiteten auch die Gmünder am Samstag ihrer zweifachen Skisprung-Weltmeisterin Carina Vogt einen riesen Empfang. „Ich danke euch. Es ist mir eine große Ehre, dass ich hier sein darf“, rief die Olympiasiegerin von 2014 den rund 1000 begeisterten Fans auf dem Gmünder Marktplatz vom Rathausbalkon aus zu.Werner weiter

Leistungsschau bietet ein breites Spektrum

Fragen an den Handels- und Gewerbeverein Spraitbach - aktiv
Der Handels- und Gewerbeverein Spraitbach - aktiv freut sich über die rege Teilnahme an der Leistungsschau. Ute Betz holte Meinungen und Informationen aus dem Spraitbacher GHV ein. weiter
  • 285 Leser
EUROPÄISCHER TAG DER LOGOPÄDIE

„Plötzlich sprachlos ...“

Der Bundesverband für Logopädie bietet eine Hotline an.
Am Freitag, 6. März, informieren Logopäden und Logopädinnen in zahlreichen europäischen Ländern anlässlich des Europäischen Tages der Logopädie über logopädische Aspekte in der Therapie neurologischer Erkrankungen. In Deutschland steht der Tag unter dem Motto: „Plötzlich sprachlos ...“. weiter
  • 163 Leser
50 JAHRE BOPP LANDMASCHINEN IN BÖBINGEN

Familientradition seit 50 Jahren

Trotz stetigem Wachstum ein mittelständisches Unternehmen, das dienstleistungsorientiert arbeitet. Der Spezialist für Landmaschinen, Forst- und Gartentechnik hat allen Grund groß zu feiern.
Auf 50 Jahre Firmengeschichte kann Familie Scharfenecker mit ihrem Team in diesem Jahr zurückblicken. Lag zu Beginn der Tätigkeitsschwerpunkt im Vertrieb und in der Reparatur von landwirtschaftlichen Maschinen, wurde seit 2000 mit stetiger Erweiterung des Sortiments, mit Vergrößerung der Betriebsfläche und mit dem Ausbau des Mitarbeiterstammes die Zukunft weiter
50 JAHRE BOPP LANDMASCHINEN IN BÖBINGEN

Seit Jahren eine feste Größe in der Region

Zwei Tage lang Aktionen und viel Programm zum Start in die Frühjahrssaison. Die Frühjahrsausstellung ist am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet.
Am Wochenende, 7. und 8. März, jeweils von 10 bis 17 Uhr veranstaltet das Team von Bopp Landmaschinen wieder die jährliche Frühjahrsausstellung. Alle Haus- und Gartenbesitzer dürfen mit Beratung, interessanten Informationen und Maschinen im Einsatz den Start in die Saison genießen und dabei gemeinsam mit dem Bopp-Team das 50-jährige Jubiläum feiern. weiter
FRISCHE FARBE FÜR DAS HAUS

Steril ist out: Stil und Farbe halten Einzug

Aktuelle Trends bei der stilvollen Gestaltung der eigenen vier Wände
Steril wirkende, weiße Räume waren einmal – heute haben in Sachen Farbe Vielfalt und individueller Stil Einzug in die eigenen vier Wände gehalten. Viele Bundesbürger lassen sich davon inspirieren und wollen ihre Wohnung farbig gestalten. weiter