Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 18. März 2015

anzeigen

Regional (118)

Letzter Eulen-Kurs vor Sommerpause

Lorch. Die Stauferfalknerei im Kloster Lorch bietet den letzten Kurs unter dem Titel „Mythos Eule“ vor der Sommerpause am Sonntag, 22. März, im Refektorium des Klosters an. In diesem rund zweieinhalbstündigen Schnupperkurs können Interessierte Eulen hautnah erleben. Eine Anmeldung ist erforderlich. Kursgebühr 35 Euro. Info und Anmeldung weiter
  • 528 Leser

Neu bei der Lorcher Polizei

Michael Niesler (r.) ist der neue Kollege von Erich Knödler (2. v. l.) im Polizeiposten Lorch. Er soll als Jugendsachbearbeiter und in der Prävention eingesetzt werden und tritt die Nachfolge von Polizeihauptmeister Stefan Försching an, der zum Polizeiposten Waldstetten wechselte. Niesler trat 1992 in die Landespolizei ein. Bürgermeister Karl Bühler weiter
  • 646 Leser

Rocken für den guten Zweck

Urbach. Die „nightLIVEband“ tritt am Samstag, 21. März, in der Auerbachhalle in Urbach an, um für den guten Zweck Party zu machen. Der Lions Club Schorndorf lädt ab 20.30 Uhr, Einlass 19 Uhr, zu diesem Ereignis ein, dessen Erlös dem Projekt „Klasse 2000“ zufließt. Das Programm an diesem Abend: Von aktuellen Hits bis zu Klassikern weiter
  • 455 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in zwei Häuser

Lorch. Am Dienstag schlug ein Einbrecher gegen 17.30 Uhr mit einem Stein die Terrassentür an einem Wohnhaus östlich der Römerturmstraße ein und gelangte so in das Gebäude. Der Täter wurde jedoch von einem Nachbarn gestört und flüchtete. Ob er etwas entwendet hat, konnte bislang nicht geklärt werden. Täterbeschreibung: circa 40 Jahre alter Mann mit stabiler weiter
  • 309 Leser
POLIZEIBERICHT

Holzadler weg

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Unbekannte entwendeten zwischen Dienstag, 22 Uhr, und Mittwochfrüh aus einem Vorgarten in der Konrad-Adenauer-Straße einen auf einem Baumstumpf befestigten handgeschnitzten Holzadler. Der Adler konnte am Vormittag etwa 200 Meter entfernt wieder aufgefunden worden. Aus einem weiteren Garten in der gleichen Straße kam ein weiter
  • 685 Leser
POLIZEIBERICHT

Müll auf Landebahn

Heubach. Unbekannte entsorgten zwischen Dienstagabend, 18.30 Uhr, und Mittwochvormittag, 8.30 Uhr, auf der Start- und Landebahn des Flugplatzes Hausmüll sowie Werbeprospekte. Dabei wurden zahlreiche Glasflaschen sowie Lebensmittelverpackungen verschiedenster Art auf eine Länge von etwa 100 Metern zerschlagen und zerstreut. Die Betriebssicherheit konnte weiter
  • 514 Leser

Mit Tempo 100 in den Tod

Auf der Stuttgarter Straße in Aalen ist am Dienstagabend ein 18-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt
Aalen ist geschockt: Ein 18-jähriger Autofahrer ist am Dienstagabend in der Stuttgarter Straße tödlich verunglückt. „Mit wohl hoher Geschwindigkeit“, so teilt die Polizei mit, ist er von der Straße abgekommen und kurz nach der Einmündung der Aalstraße gegen ein Haus geprallt. Die Polizei geht davon aus, dass der Unfallwagen mindestens 100 weiter

„Ich bin zufrieden“

„Am Anfang war ich schon etwas nervös, aber die Thematik bei der Kurzprosa lag mir, dann war ich auch schnell darin vertieft. Ich bin zufrieden mit der Prüfung, das hätte alles deutlich schlechter ausfallen können.“ weiter
  • 1290 Leser

„Keinen Kopf gemacht“

„Ich habe mir keinen Kopf gemacht, natürliche Anspannung ist gut. Thematisch wäre der Essay für mich interessant gewesen, aber ich dachte, dass ich mit dem Vergleich auf der sicheren Seite bin. Der war dann ganz okay.“ weiter
  • 1211 Leser

„Thema lag mir nicht“

„Heute Morgen war ich sehr aufgeregt. Das hat sich dann aber schnell wieder gelegt. Ich wollte auf jeden Fall den Essay nehmen, nur das Thema ‘Die Macht des Sports’ hat mir nicht zugesagt. Dafür lief es trotzdem ganz gut.“ weiter
  • 1407 Leser
UMFRAGE BEI ABITURIENTEN

„Vorbereitung war gut“

„Nach einer Stunde war ich voll konzentriert und im Thema. Durch die Probeklausur, die auch fünfeinhalb Stunden gedauert hatte, habe ich mich gut vorbereitet gefühlt. Ich habe den Vergleich gewählt, der war ganz gut.“ weiter
  • 1190 Leser

Anzahl der Abiturienten

So viele Abiturienten schrieben am Mittwoch die Deutschprüfung:In Schwäbisch Gmünd:am Hans-Baldung-Gymnasium 96am Scheffold-Gymnasium 87am Parler-Gymnasium 66amHochbegabtengymnasium 49am Wirtschaftsgymnasium 103an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule 101am Technischen Gymnasium 75am Rosensteingymnasium in Heubach 93 am Gymnasium Friedrich II. in Lorch weiter
  • 661 Leser

GUTEN MORGEN

Da wacht man am Morgen auf, frisch-fröhlich und einigermaßen ausgeschlafen, die Sonne scheint, der Kaffee lockt zum Frühstück, doch der Partner ist sauer. Er verzieht das Gesicht, ist appetitlos, nimmt keine Notiz von der Umwelt. „Was hast du?“, fragen Sie erschrocken. „Nichts“, kommt die Antwort. „Ich habe nichts!“ weiter
  • 242 Leser

Kirchenverkauf wird zum Thema

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt möchte den von den Immobilienverkäufen der evangelischen Kirche in Gmünd betroffenen Gemeinden helfen. Das sagte OB Richard Arnold in der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses. Es sei nicht ohne weiteres hinnehmbar, dass ein Kirchengebäude verkauft werde. „Das ist ein Signal an Hussenhofen, aber auch an die Weststadt weiter
  • 437 Leser

Lokale NS-Größen erforschen

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Gmünd hält eine „eingehendere Beschäftigung mit lokalen Eliten der NS-Zeit“ für „wünschenswert“. Dies habe, unabhängig vom Thema Straßenumbenennung, die Diskussion um Gmünds früheren OB Franz Konrad ergeben. Dies sagte die Stadt am Mittwoch im Haushaltsausschuss. Dazu will das Stadtarchiv eine Universität weiter
  • 5
  • 435 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einblick ins Lernatelier

Das Lernatelier in der Waldstetter Grund- und Werkrealschule, künftig Gemeinschaftsschule, öffnet am Samstag, 21. März, seine Türen. Interessierte sind eingeladen, die Einrichtung zu besuchen. Es besteht die Möglichkeit, sich von 9 bis 12 Uhr in den neu ausgestatteten Räumen umzusehen. Eltern der jetzigen Fünftklässler beantworten Fragen. Die Anmeldung weiter
NAMEN UND NACHRICHTEN

Hanke und Geiger

Waldstetten-Wißgoldingen. Rund 150 jugendliche Akkordeonspieler aus Baden-Württemberg trafen sich in Schramberg zum Landeswettbewerb. Der Bundesentscheid ist vom 4. bis 7. Juni in Bruchsal. Mit dabei aufgrund ihrer tollen Leistung sind Manuel Geiger aus Donzdorf und Marina Hanke aus Wißgoldingen, beide vom Jugendakkordeonorchester Schmid. Sie erspielten weiter
  • 378 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musiker sammeln Altpapier

Eine Altpapiersammlung stellen die Mitglieder des Waldstetter Musikvereins am Samstag, 21. März, auf die Beine. Zeitungen und Zeitschriften sollten handlich gebündelt oder in Kartons verpackt gut sichtbar ab 8 Uhr am Straßenrand bereitgestellt werden. Kartons, die nicht als Verpackung dienen, sollten flachgedrückt sein. weiter
  • 408 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zu schade für die Schublade

Schülerinnen und Schüler der Musikschule Waldstetten stellen am Dienstag, 24. März, im Unterricht erarbeitete Stücke vor, die einfach zu schade sind, um ungehört in der Schublade zu verschwinden. Schüler aller Fachbereiche und Altersklassen freuen sich auf zahlreiche Zuhörer. Das Konzert beginnt um 18 Uhr in der Musikschule Waldstetten, Bürgersaal, weiter
  • 110 Leser

Rabiater Ladendieb

Heubach. Am Mittwochvormittag wurden gegen 9.45 Uhr zwei Ladendiebe beim Diebstahl in einem Lebensmittelmarkt in der Beiswanger Straße erwischt. Die beiden Diebe wurden von einem Mitarbeiter beim Verlassen des Marktes auf den Diebstahl angesprochen. Während sich einer der beiden widerstandslos festhalten ließ, schlug der andere nach Angaben der Polizei weiter
  • 148 Leser

Viel los bei den Böbinger Remstalggugga

Jahreshauptversammlung
Beim ersten offiziellen Treffen nach Aschermittwoch war die Wiedersehensfreude groß und es fanden sich zur Jahreshauptversammlung der Remstalgugga eine stattliche Anzahl an Mitgliedern ein. weiter
  • 319 Leser

Ökumenisches Konzerterlebnis

Posaunen- und Gospelchor der evangelischen Gemeinde in der katholischen Kirche
Vielseitigen Gesang und mächtige Bläser gab’s für die Zuhörer beim Gemeinschaftskonzert des Gospelchors „One Voice“ und des Posaunenchors der evangelischen Gemeinde in der vollbesetzten Kirche in Bartholomä zu hören. weiter
  • 286 Leser

Bericht von der Pilgerreise nach Mekka

Spitalmühle-Leiterin Renate Wahl und Frauenbeauftragte Elke Heer freuten sich über die große Resonanz am Thema „Pilgern nach Mekka“. Cigdem Erdogan berichtete mit Wort und Bild von ihrer Reise nach Mekka im letzten Sommer und ließ so die Gäste teilhaben am kulturellen und spirituellen Wesen dieser besonderen Reise.und zu genießen. Angeregt weiter
  • 448 Leser

Comics zum Kino

Schwäbisch Gmünd. Zur Themenreihe „Märchen“ werden beim 22. Internationalen Kinderkinofestival vom 19. bis 22. März erstmals im Foyer des Turmtheaters Collagen und Comics von Studierenden der Pädagogischen Hochschule ausgestellt. Alle Werke können während der regulären Öffnungszeiten des Kinos im Foyer besichtigt werden. weiter
  • 1084 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDKatharina Refl, Am Schönblick 3, Rehnenhof/Wetzgau, zum 93. GeburtstagJosef Weissenbacher, Moltkestraße 21, zum 91. GeburtstagNikolaus Tobias, Im Fuggerle 57, zum 90. GeburtstagJosefa Hilkert, Eutighofer Straße 15, zum 83. GeburtstagValentina Schaligina, Albstraße 74, zum 83. GeburtstagErich Patzsch, Degenfelder Straße 54, Weiler , zum weiter
  • 284 Leser

Die Forderungen

Gehaltsplus von durchschnittlich zehn Prozent für Erzieher und Sozialarbeiter. Begründet wird dies durch das „veränderten Anforderungsprofil“.Heraufstufen der Beschäftigten in eine höhere Tarifgruppe.Betroffen davon sind Kinderpfleger, Erzieherinnen, Heilpädagogen und Sozialarbeiter in kommunalen Kindergärten und Sozialeinrichtungen. weiter
  • 999 Leser

Erzieher fordern mehr Gehalt

Sechs Kindergärten waren am Mittwoch geschlossen – Notfallbetreuung der Stadt kaum genutzt
Sie singen sich den Frust von der Seele. Knapp 40 Erzieher und Erzieherinnen aus sechs der elf städtischen Kindertagesstätten traten am Mittwoch in den Streik. Vor dem Rathaus hielten sie aber keine großen Reden – stattdessen sangen sie ein Lied von steigenden Anforderungen und gleichbleibender Bezahlung. weiter
  • 457 Leser

Am Kreisel führt kein Weg vorbei

Breite Zustimmung im Bau- und Umweltausschuss für die neue Lösung auf der Pfitzerkreuzung
Alle Gemeinderatsfraktionen begrüßen einen Kreisverkehr auf der Pfitzerkreuzung. So äußerten sich die Räte in ersten Stellungnahmen zu der Neuplanung, vorgestellt im Bau- und Umweltausschuss. Der Gesamtgemeinderat wird nächsten Mittwoch darüber abstimmen. weiter
  • 5
  • 404 Leser

Eine große Mitmachgemeinde

Waldstetter Sportler-, Kultur- und Blutspenderehrung für Erfolge im Jahr 2014
Mehr als 80 Waldstetter Bürger waren der Einladung von Bürgermeister Michael Rembold zum Ehrungsabend am Mittwoch in der Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg gefolgt. Mehrfachblutspendern, Kulturtreibenden sowie großen und kleinen Sportlern dankte er für ihr Engagement und ihre Begeisterung. weiter

Eine Sonderbriefmarke fürs Kirchen-Jubiläum

Vorbereitungen fürs 250-jährige Bestehen der Wißgoldinger Marienkapelle laufen auf Hochtouren
Vieles ist bereits geplant, einiges in Vorbereitung. Denn im Oktober wollen die Wißgoldinger dem 250-jährigen Bestehen ihrer Marienkapelle einen würdigen Rahmen geben. Die rege Dorfgemeinschaft ist zur Mithilfe aufgerufen. weiter
  • 5
  • 557 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abendliche Begegnung mit Eulen

Eine Eule, etwa den Waldkauz, hat wahrscheinlich jeder schon einmal gehört. Dass es bei uns auf der Ostalb fünf verschiedene Arten gibt, vom gerade mal spatzengroßen Sperlingskauz bis zum riesenhaften Uhu, dürfte schon weniger bekannt sein. Wer Eulen hören und vielleicht auch sehen will, wer ihre manchmal etwas unheimlichen Rufe unterscheiden lernen weiter

Bilanz der Bargauer Wehr

Viele Jugendliche engagieren sich
Abteilungskommandant Uwe Kölz blicktebei der Abteilungsversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bargau auf ein arbeitsreiches Jahr 2014 zurück. Sieben Einsätze waren zu verzeichnen,drei Jugendfeuerwehrmänner wurden in die aktive Wehr übernommen. weiter
  • 272 Leser

Die Folgen der Vertreibung

Ulrike Draesner hält Vortrag über ihr Buch im Seniorenzentrum St. Anna
Die Ackermann-Gemeinde der Diözese Rottenburg–Stuttgart lud zu einer Begegnung mit der Schriftstellerin Ulrike Draesner ins Seniorenzentrum St. Anna ein. Sie hatte ein Buch über die Vertreibungserfahrung ihrer Eltern und Großeltern geschrieben. weiter
  • 281 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenpower in Kleinskulpturen

Am Samstag, 21. März, und am Sonntag, 22. März, jeweils von 10 bis 17 Uhr findet bei der Gmünder VHS ein Seminar „Kleinskulpturen“ unter Leitung von Christine Leutkart statt. Ausgehend von den frechen, lebensfrohen „Nanas“ der Künstlerin Niki de Saint Phalle, wagen sich die Teilnehmer an das Herstellen einer eigenen Skulptur. weiter

Gelebte Ökumene in Degenfeld

Traditionell feierten in Degenfeld die evangelischen und katholischen Frauen den Weltgebetstag. Im Mittelpunkt standen die Bahamas. Auf vielseitige Weise erhielten die Besucherinnen Einblick in das Land mit seiner Schönheit, aber auch seinen Problemen. Am Samstag trafen sich Kinder und Jugendliche und bereiteten den ökumenischen Familiengottesdienst weiter
  • 410 Leser

Großprojekt steht

Krankenpflegeverein gründet Nachbarschaftshilfe
Kraft und Geduld haben sie schon investiert. Nun soll das neue Projekt „Nachbarschaftshilfe“ mit Leben gefüllt werden. weiter
  • 173 Leser

Kleine Helfer

„Krank sein und gesund werden“, heißt das aktuelle Projekt im Kindergarten St. Theresia. Unter anderem wurde ein Helfi -Kurs unter der Leitung von Elke Huber vom DRK durchgeführt. Die Vorschulkinder lernten Gefahren zu erkennen, Unfälle zu vermeiden und Erste Hilfe zu leisten. weiter
  • 936 Leser

Schneefelder statt Vorfrühling

Wanderer des Schwäbischen Albvereins Gmünd wanderten von Waldstetten über den Schießwasen zur Waldstetter Skihütte. Über Schneefelder ging es am Fuß des Stuifen entlang und über den Urengarten zum Ausgangspunkt zurück. In Stego´s Museumscafe fand die Wanderung einen gemütlichen Abschluss. (Foto: privat) weiter
  • 873 Leser

Schwäbisches Theaterstück bringt Senioren zum Lachen

Im Rahmen ihrer „Heimattournee“ waren die Mitglieder des Seniorentheater „Gmünder Silbermenschle“ mit ihrem Stück „s´Davidle ond d´r Goliath“ am Mittwochnachmittag im Café Riedäcker zu Gast. Unter der Spielleitung von Wiltraud Augst und Uli Graf, gelang es, die zahlreichen Zuschauer immer wieder zu spontanem Applaus weiter
  • 194 Leser

Senioren auf Kunstreise

Die Seniorinnen und Senioren des Gmünder Ortsvereins der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) unternahmen einen Frühjahrsausflug zu den „Modernen Zeiten“ in der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall. Dahinter verbirgt sich eine Leihgabe der Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin: 200 ihrer berühmtesten Werke jener Epoche weiter
  • 376 Leser

Skiausfahrt nach Lermoos

Auch in diesem Jahr wurde die schon zur Tradition gewordene Skiausfahrt der Gesamtfeuerwehr Schwäbisch Gmünd durchgeführt. Mit 88 Personen ging es in das Skigebiet um den Grubigstein in Lermoos. Nachdem es noch in der Nacht Neuschnee gegeben hatte, waren die Pistenverhältnisse sehr gut. Abfahrer, Langläufer, Rodler und Wanderer, alle kamen voll auf weiter
  • 472 Leser

Vorbereitungen für den Pferdetag beginnen

Kombiniert wird der verkaufsoffene Sonntag mit dem „Gmünder Pferdetag“. Um 11 Uhr startet auf dem über 1000 Quadratmeter großen Sandplatz vor dem Rathaus die traditionsreiche Pferdeprämierung. Zu sehen gibt es eine Vielzahl der Pferderassen, Züchtungen aus der Region. Nach der Siegerehrung mit musikalischer Umrahmung der Bläsergruppe des weiter
  • 567 Leser

CDU beharrt auf Konzept für Schuldenabbau

Stadträte diskutieren Anträge der Fraktionen für Gmünds Haushalt 2015 – OB: Schuldenabbau ist oberstes Ziel
Gmünds Sportler, Sänger und Musiker sollen mehr Geld bekommen, die Aids-Hilfe soll stärker unterstützt werden, und die Stadt will prüfen, ob am Josefsbach mehr Papierkörbe nötig sind. Drei von 20 Punkten, die der Haushaltsausschuss am Mittwoch diskutiert hat. Das Gremium gab Empfehlungen, der Gemeinderat entscheidet. weiter
  • 261 Leser

Das schlägt dem Fass die Seiten aus

Weinfass im Remspark zerstört – Wiederaufbau für „Gmünder Sommer“ geplant
Ihre Zerstörungswut haben Unbekannte an dem überdimensionalen Weinfass im Remspark ausgelassen. Rundum klaffen große Löcher in den Außenwänden. Zum zweiten Mal binnen weniger Wochen muss das Fass repariert werden – nun wird nach einer dauerhaften Lösung gesucht. weiter
  • 449 Leser

1000 Euro für Haiti

Werkrealschule Schwäbischer Wald unterstützt Schüler
In dieser Woche konnte die SMV und das Kollegium der Werkrealschule Schwäbischer Wald einen großen Scheck für ihre Partnerschule in Balan auf Haiti an Pfarrer Markus Schönfeld übergeben. weiter
  • 147 Leser

Dorfgemeinschaft erweitert Ausschuss

Mittelbronner Hauptversammlung zieht Bilanz eines arbeitsreichen Jahres – Kultur- und Landschaftspfad im Visier
Zur Generalversammlung trafen sich die Mitglieder der Dorfgemeinschaft Mittelbronn. Mit einer einstimmigen Satzungsänderung stockt der Verein den Vorstand um zwei weitere Mitglieder im Ausschuss auf. weiter
  • 349 Leser

Finanzwirtschaft aus erster Hand

Schwäbisch Gmünd. Griechenland, Europäische Zentralbank, Schuldenkrise und Niedrigzinsphase: Diese ökonomischen Begriffe begegnen den Schülerinnen und Schüler des Schwäbisch Gmünder Wirtschaftsgymnasiums derzeit täglich in der Presse und den Nachrichten. Werner Veser von der Bundesbank-Filiale Ulm besuchte das WG Schwäbisch Gmünd und referierte über weiter
  • 141 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Forst und Bauhof im Gemeinderat

Der Gemeinderat Eschach berät amMontag, 23. März, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses den Jahresbericht der Forsteinrichtung der Gemeinde sowie Vergaben für die Sanierung des Bauhof. Thema außerdem: der Beitritt zum kommunalen Verbund „LEADER“. Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an. weiter
  • 401 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrsfeier der Trachtengruppe

Die Frühjahrsfeier der Trachtengruppe Gschwend ist am Samstag, 21. März, in der Gemeindehalle in Frickenhofen. Saalöffnung ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Das Programm wird durch den Kinderchor Frickenhofen, die Plattler vom Südwestdeutschen Gauverband, der Theatergruppe der Landjugend Oberrot, der Trachtengruppe Gschwend und der Volkstrachtenverein weiter
  • 230 Leser

Frühlingswanderung der SAV-Ortsgruppe

24 Wanderfreunde der Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins trafen sich auf dem Gschwender Marktplatz zur Fahrt nach Marhördt. Zur Einstimmung auf das Wanderjahr hatten die Wanderführer Herbert Volland und Dieter Kilian eine Strecke mit wenigen Steigungen ausgesucht. Am Weg blühte schon der Huflattich und in einem Wassergraben hatten Frösche weiter
  • 345 Leser

Gemeinde ist stolz auf die Wehr

Hauptversammlung der Feuerwehr Iggingen blickt auf ein arbeitsreiches und erfolgreiches Jahr
Matthias Behringer konnte bei seiner ersten Hauptversammlung als Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Iggingen neben insgesamt 33 Feuerwehrkameraden auch Bürgermeister Klemens Stöckle begrüßen. Auf der Tagesordnung standen auch Beförderungen. weiter
  • 383 Leser

Grundlagen des Baumschnitts

Fachberater Franz Josef Klement beim Obst- und Gartenbauverein Mutlangen
Besonders die Grundlagen des Obstbaumschnitts stellte Kreisfachberater Franz Josef Klement in den Mittelpunkt des Schnittkurses beim Obst- und Gartenbauverein Mutlangen. Denn gerade bei diesen Grundlagen würden häufig Fehler gemacht, die später nur noch mit größeren Eingriffen behoben werden könnten. weiter
  • 5
  • 195 Leser

Hilfsaktion für Balan

Für Interessierte wird am Sonntag, 22. März, um 18 Uhr in der St. Georg Kirche Mutlangen in einem Gottesdienst die Hilfsaktion der Seelsorgeeinheit Limeshöhe vorgestellt, an der sich die Werkrealschule seit vier Jahren beteiligt.Weitere Spenden: Kirchenpflege Mutlangen, KSK Ostalb, BLZ 614 500 50, Konto 440 029 311, Verwendungszweck: Pfarreischule Balan, weiter
  • 359 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Informationsnachmittag an Schulen

Die Realschule Mutlangen und die Werkrealschule Schwäbischer Wald laden interessierte Schüler und ihre Eltern zu einem Nachmittag der offenen Tür ein am Donnerstag, 19. März , ab 14 Uhr. Treffpunkt ist in der Mensa der Realschule und Werkrealschule. An diesem Nachmittag werden die Besucher über die pädagogische Arbeit an der Schule informiert und auch weiter

Kollegen auf der Piste

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Umicore Galvanotechnik GmbH starteten zur traditionellen Ski- und Snowboardausfahrt nach Südtirol. Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Abteilungen, Azubis und auch ein pensionierter Mitarbeiter erlebten zweieinhalb schöne Tage im Skigebiet. Die Skifahrer hatten zwei Tage beste Bedingungen auf der Piste weiter
  • 357 Leser

Ortsmitte ist Thema im April

Mutlangen. Womöglich geht jetzt doch was in der Ortsmitte: Nichtöffentlich haben am Dienstag zwei Investoren dem Gemeinderat ihre Entwürfe für die Neugestaltung im Bereich des Lammareals vorgelegt. Wie das Zentrum aussehen könnte, davon können die Bürger sich bald selbst ein Bild machen: „In der Gemeinderatssitzung im April wird das Thema öffentlich weiter
  • 449 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ostermarkt in Mutlangen

Am Wochenende des 21. und 22. März ist wieder der bereits überregional bekannte Ostermarkt des Vereins Kreatives Mutlangen. Gezeigt werden alte und neue kunsthandwerkliche Techniken und Arbeiten. Hochwertige Osterdekorationen, Holzkunst, Strick-, Näh- und Filzarbeiten und noch vieles mehr wird angeboten. Während des Ostermarktes können auch Eintrittskarten weiter
  • 526 Leser

Schüleraustausch zwischen Mutlangen und Nancy

Erneut wurden französische Austauschschüler vom Collège Frédéric Chopin in Nancy an der Realschule Mutlangen begrüßt. Vor den französischen und deutschen Austauschschülern liegt eine abwechslungsreiche Woche. Gemeinsam besuchen sie die Schokoladenwerkstatt Alfred Ritter in Waldenbuch und entdecken Tübingen. Das Mercedes Benz Museum, der Besuch der Wilhelma weiter
  • 389 Leser

Spende für den Bunten Kreis

Bei einem praktischen Einsatz auf der Kinderintensivstation entwickelten Schülerder Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege am Stauferklinikum ein Gefühl für die Situation der Familie, insbesondere für die Eltern eines kranken Kindes. Sie waren von der Arbeit des Vereins „Bunter Kreis Schwäbisch Gmünd“, der in solchen Fällen hilft, weiter
  • 290 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Palliative Versorgung

Helga Weller und Ralf Weber referieren am Donnerstag, 19. März, zum Thema „Palliative Versorgung und Aromapflege zuhause“. Die Sozialstation Abtsgmünd und der Krankenpflegeverein Iggingen laden in Kooperation mit dem VdK-Ortsverband Iggingen, mit Unterstützung der LAG Hospiz und der AOK Ostwürttemberg, zu diesem Vortrag ein. Er beginnt um weiter
  • 107 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wasserschnecke und Schwimmhalle

Eine Wasserkraftschnecke in Leinzell und die Preise für die Nutzung der Schwimmhalle sind Thema im Gemeinderat am Dienstag, 24. März. Die Beratung beginnt um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Themen sind auch der Beitritt zum interkommunalen Verbund „Komm.Pakt.Net“, die Kanalsanierung, der Einbau von Schwellen in der Hardtstraße, weiter
  • 111 Leser

Das Gewerbegebiet wächst

Mutlangens „Breite Nord“ entwickelt sich – Gemeinde freut sich über Neubauten und Anfragen
Es ist ganz schön was los in der „Breite Nord“ in Mutlangen. Mehrere Bauten wachsen aktuell in die Höhe, vervollständigen den Mix aus Handel, Dienstleistung und (Klein)Gewerbe im Norden der Gemeinde. Einer, der sich in diesem Areal einen Lebenstraum erfüllen will, ist Ersin Akbulut. weiter
  • 5
  • 382 Leser
Tagestipp

„Glitter, Doom, Shards, Memory“

Das US-amerikanische Pacifica Quartet feiert sein 20-jähriges Bühnenjubiläum. Im Rahmen des Konzertrings in der Stadthalle Aalen präsentiert das Streichquartett die Deutschlandpremiere von „Glitter, Doom, Shards, Memory“. Dies ist eine Hommage an den im KZ ermordeten jüdischen Maler Felix Nussbaum. Das Quartett gilt als eines der besten weiter
  • 477 Leser

„Sofi“-Brillen nahezu überall ausverkauft

Wer die Sonnenfinsternis am Freitag beobachten möchte, muss unbedingt seine Augen schützen
Wenn sich am Freitag, 20. März, um 10.37 Uhr die Sonne verdunkelt, kann ein Großteil der Gmünder Bevölkerung dieses Naturschauspiel nicht direkt bewundern. Es gibt kaum noch spezielle UV-Brillen mehr zu kaufen. weiter
  • 329 Leser

Altersgenossen lassen rollen

Der Schwäbisch Gmünder Altersgenossenverein (AGV) 1981 ließ am vergangenen Freitag die Bowlingbälle rollen. Beim Geschlechterduell auf der Bahn gab es Gewinner und Verlierer auf beiden Seiten, was der guten Laune unter den Altersgenossen aber keinen Abbruch tat. Mehr Infos über den Verein im Internet unter www.agv1981.de. (Foto: privat) weiter
  • 1284 Leser

Beschwingt bis einfühlsam

Frühjahrskonzert des Gesang- und Musikvereins „Cäcilia“ Hussenhofen bietet vielfältiges Programm
Zum Frühjahrskonzert hat der Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Hussenhofen in die schön geschmückte Mozarthalle eingeladen – und bot ein vielfältiges Programm. weiter
  • 251 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DAK- Beratungsstunden in Rentenfragen

Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund, Manfred Raaf, hält am Freitag, 20. März, von 13 bis 16.30 Uhr Beratungsstunden in den DAK-Räumen, Ledergasse 16-20, II. OG, ab. Die Beratung ist kostenlos. Telefonische Anmeldung ist unter (07171) 42153 erforderlich. weiter
  • 434 Leser

Delegation aus Brasilien zu Gast in Ulm

Bildungspartnerschaft
Die Bildungspartnerschaft der Handwerkskammer zum Bundesstaat Paraná in Brasilien erblüht. Die ersten 21 Lehrkräfte und Schulleiter des brasilianischen Industrieverbands FIEP besuchten das Weiterbildungszentrum für innovative Energietechnologie (WBZU) der Kammer. weiter
  • 973 Leser
Der besondere Tipp

Early Folk Music

Am Samstag, 21. März um 20 Uhr tritt die Heidelberger Band „Short Tailed Snails“ in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd auf. Auf ihrem Programm stehen alte Lieder und Balladen aus 800 Jahren europäischer Musikkultur, eine groovende und schwungvolle Melange aus Alter Musik, Weltmusik, Folk und Rock. (Foto: privat) weiter
  • 644 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fest des heiligen Josef

Die Kolpingsfamilie Schwäbisch Gmünd lädt zum Hochfest des heiligen Josef, des Schutzpatrons der Handwerksgesellen, an diesem Donnerstag, 19. März, um 18.30 Uhr zu einem Gottesdienst in der Sankt Franziskuskirche ein. Der Gottesdienst wird vom Präses der Kolpingsfamilie, Pfarrer Daniel Psenner, zelebriert. Der heilige .Josef hat als Schutzpatron der weiter

HfG begrüßt Austauschstudierende aus der ganzen Welt

Die Hochschule für Gestaltung begrüßte ihre internationalen Studierenden. 27 Gestaltungsstudentinnen und Gestaltungsstudenten aus allen Ecken der Welt verbringen ihr Auslandssemester diesen Sommer in Gmünd. Die Studierenden kommen unter anderem von Partnerhochschulen in Sydney, Seoul, Cartago oder Lissabon. Das International Office der HfG veranstaltet weiter
  • 259 Leser

i Live Holding eröffnet drei neue Büros

Starkes Wachstum zu managen
Die Aalener i Live Holding unter der Leitung von Amos Engelhardt, Kai Bodamer und Thorsten Beer wächst rasant. Sie reagiert mit der Gründung von drei Niederlassungen in Deutschland und Österreich sowie zwei weiteren Gesellschaften auf diese Entwicklung. weiter
  • 2792 Leser

Kreative Gartenarbeit gewürdigt

Verband Garten- und Landschaftsbau dankt Mitgliedsbetrieben für ihr Engagement bei der Landesgartenschau
Die professionell gestalteten Schaugärten waren ein Besuchermagnet bei der Gartenschau. Die verantwortlichen Betriebe wurden für ihr Engagement geehrt. weiter
  • 224 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunstflieger und Anpassungskünstler

Über die Situation des Habichts und anderer Greifvögel in unserer Region sowie über ihre illegale Verfolgung, die trotz jahrzehntelangen gesetzlichen Schutzes noch immer anhält, informiert Armin Dammenmiller, Vogelkenner und Vorsitzender des NABU Schwäbisch Gmünd, am Donnerstag, 19. März, um 20 Uhr bei einem Bildvortrag im Gasthaus Krone in Gmünd-Zimmern. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Mitgliederversammlung der Ortsbank

Die Raiffeisenbank Mutlangen lädt Mitglieder, Kunden und Geschäftsfreunde der Ortsbank Großdeinbach am Donnerstag, 19. März, um 19.30 Uhr in die Gemeindehalle Großdeinbach zur Mitgliederversammlung ein. Dabei werden langjährige Mitglieder geehrt. Außerdem präsentiert die Raiffeisenbank das bekannte schwäbische Kabarett „Dui do on de Sell“. weiter
  • 216 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sinn und Unsinn von Nahrungsergänzung

In einem Vortrag beim Freundeskreis Naturheilkunde möchte Dr. Harald Hüther die Argumente Pro und Contra Nahrungsergänzungsmittel im Licht der neuesten Erkenntnisse betrachten. Der Arzt ist medizinischer Leiter des Institutes für Vorsorge und moderne Vitalstoffmedizin in Tiefenbach (Bayern). Sein Vortrag findet am Donnerstag, 19. März, ab 19.30 Uhr weiter
  • 157 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Umbruch und Aufbruch

War die Wendezeit in Deutschland ein frauenpolitischer Aufbruch? Sind politische Umbruchsituationen immer auch Aufbruchsituationen für Frauen? Diese Fragen beleuchten zwei Expertinnen am Donnerstag, 19. März, um 19.30 Uhr in der Gmünder VHS aus wissenschaftlicher und politisch-praktischer Sicht. Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Gmünder VHS weiter

Von der Ostalb nach Chicago

MBA-Absolvent Florian Hudelmaier erzählt von seiner Karriere in den USA
Der Master of Business Administration (MBA) ist ein Sprungbrett für eine internationale Karriere, findet Florian Hudelmaier, Vertriebsmanager bei der Firma Wieland in Chicago. weiter
  • 2274 Leser
SCHAUFENSTER

Alois Gscheidle im Kaffeehaus

Am Sonntag, 22. März, kommt Alois Gscheidle auf die Kleinkunstbühne im Restaurant Kaffeehaus Schwäbisch Gmünd. Mit Personen, die Alois Gscheidle auf die Bühne bringt, hält er dem Publikum in Alltagsszenen den Spiegel vor: Als Hausmeister sorgt er für schwäbische Zucht und Ordnung im Haus, bei einer Erkältung gibt er sich sterbenskrank, als Hausfrau weiter
  • 517 Leser

Ausstellung Albrecht Vogel in Gmünd

Albrecht Vogel war bis zum Mai 2014 über lange Jahre 1. Vorsitzender des Gmünder Kunstvereins. Nach seinem Ausscheiden aus diesem Ehrenamt freuen sich der neue Vorstand und die Geschäftsführung der Galerie im Kornhaus, ihn auch einmal als konzentrierten Zeichner, versierten Druckgrafiker und scharfen Beobachter präsentieren zu können. Vernissage ist weiter
  • 684 Leser

Dank für die lange Treue

Volksbank Schwäbisch Gmünd ehrt langjährige Mitglieder der Innenstadt-Filialen und Wetzgau
Bei der Mitgliederversammlung der Gmünder Volksbank am Montag wurden treue Mitglieder aus dem Bereich der Innenstadt-Filialen und aus Wetzgau geehrt. weiter
  • 364 Leser
SCHAUFENSTER

Early Folk Music in der Theaterwerkstatt

Am Samstag, 21. März, 20 Uhr tritt die Heidelberger Band „Short Tailed Snails“ in der Theaterwerkstatt auf. Auf ihrem Programm stehen alte Lieder und Balladen aus 800 Jahren europäischer Musikkultur, eine groovende Melange aus Alter Musik, Weltmusik, Folk und Rock. Die Liebe der vier Musikerinnen und Musiker gilt der Neuvertonung mittelalterlicher weiter
  • 584 Leser

Galerie Zaiß zeigt Werke von Grieshaber

Ausstellungsreihe Originalgrafik
Mit Holzschnitten und Linolschnitten von HAP Grieshaber setzt die Galerie Zaiß in Aalen ihr dreiteiliges Ausstellungsprojekt Originalgrafik fort. Vernissage dieses zweiten Teiles der Ausstellungsreihe ist am kommenden Sonntag, 22. März , ab 14. 30 Uhr. weiter
  • 451 Leser
SCHAUFENSTER

Gewinner der „Paulus“-Karten

Jeweils zwei Karten für das Konzert „Felix Mendelssohn Bartholdy: Paulus“ am 22. März, um 19 Uhr in der Stadthalle Aalen haben gewonnen: Herta Schuldt, Margit Zenker, Brigitte Meck, Hermine Niedermaier, Martha Jerg-Debler und Kunigunde Fuchs. weiter
  • 1308 Leser
SCHAUFENSTER

Orgelmusik zur Marktzeit

Die nächste Orgelmusik zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche am Samstag, 21. März, ab 10 Uhr gestaltet Thomas Haller. Aus Anlass des 330. Geburtstages von Johann Sebastian Bach erklingen Praeludien, Fugen und Choralbearbeitungen von Bach und seinem Vetter Johann Gottfried Walther. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. weiter
  • 825 Leser

Pauke und Trompeten

Nördlinger Bachtrompetenensemble in Ellwangen
Das Nördlinger Bachtrompetenensemble gastiert dann zum ersten Mal mit einem erlesenen Programm aus Werken von J.S. Bach, Antonio Vivaldi, Anton Bruckner und Wolfgang A. Mozart in Ellwangen. Zu hören ist das Konzert in der Evangelischen Stadtkirche Ellwangen am Sonntag, 2. März 2015, 17 Uhr. weiter
  • 529 Leser

Wechsel in der Schützenhaus-Gaststätte

Unterzeichnung des neuen Pachtvertrags in Aussicht – Hauptversammlung der Schützengesellschaft Hussenhofen
Das abgelaufene Jahr war bei der Schützengesellschaft Hussenhofen vom Wechsel der 30 Jahre tätigen Wirtsleute Christine und Hans-Peter Stegmaier geprägt. Vorsitzender Werner Grimm bezeichnete es als Seltenheit, die gesamte Zeit ohne größere Komplikationen mit dem Wirtsehepaar zusammengearbeitet zu haben. weiter
  • 289 Leser

Den ganzen Flecken aktivieren

Auftakt zur Rems-Gartenschau in Plüderhausen – Arbeitskreis sucht ehrenamtliche Mitstreiter
Die Plüderhäuser schlafen nicht. Zwar verspricht die Einladung zum Auftakt für die interkommunale Gartenschau: „2019 wird das Remstal wachgeküsst!“ Doch schon am Freitag ist die Veranstaltung, bei der unter anderem der Arbeitskreis Bürgerbeteiligung seine Ideen für das Ereignis vorstellt. Und Mitstreiter sucht. weiter
  • 276 Leser

Fünfjährige bei Unfall verletzt

Am Dienstagnachmittag in Aalen

Aalen. Leichte Verletzungen zog sich ein fünfjähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag zu. Die Kleine überquerte gegen 15 Uhr zusammen mit ihrer Mutter die Fahrbahn des Milanwegs. Als sie auf der gegenüberliegenden Straßenseite ihre Freundin entdeckte, rannte das Kind hinter einem geparkten Auto wieder

weiter
  • 3761 Leser

Tagespost-Weihnachtsaktion ist am Ziel

Das Gmünder DRK bekommt sein neues Demenzmobil im Wert von 40 000 Euro
Das Ergebnis der jüngsten Weihnachtsaktion der Gmünder Tagespost ist da: Das Gmünder DRK hat am Mittwoch sein neues Demenzmobil erhalten, einen VW-Bus T5. Ab diesem Donnerstag holt er die ersten Besucher der Demenzgruppen ab. Auch Ausflüge mit dem Bus sind schon geplant. weiter
  • 357 Leser

Filmpremieren und Preise

Das 22. Kinderkinofestival zeigt einen iranischen Kinderfilm als Weltpremiere im Turmtheater
Film, Film und nochmal Film. Ab diesen Donnerstag, 19. März, dreht sich im Schwäbisch Gmünder Turmtheater alles um dieses Thema. Beim 22. Kinderkinofestival, kurz Kikife, gibt es logischerweise Kinderkino satt. Sogar die Weltpremiere eines Filmes steht auf dem Programm. weiter
  • 3
  • 684 Leser

Täter bei Einbruchsversuch beobachtet

Zwei Einbrüche in Lorch
Unauffällig ging er nicht gerade ans Werk. Mit einem Stein warf ein Einbrecher am Dienstag die Fenster und Tüern zweier Wohnhäuser in Lorch ein und durchsuchte die Räume. Bei einem der Einbrüche wurde er beobachtet - fliehen konnte er trotzdem. weiter
  • 5
  • 1917 Leser

Flying-Penguins-Konzert abgesagt

Konzert wird wegen Krankheit auf einen späteren Zeitpunkt verschoben

Aalen. Der Serviceclub Soroptimist Aalen/Ostwürttemberg hat für Sonntag, 22. März, zu einem Benefizkonzert mit den Flying Penguins in die Hochschule eingeladen. Dieses Konzert muss kurzfristig abgesagt werden. Vier der acht Künstlerinnen der Flying Penguins sind erkrankt und können nicht auftreten. Das Konzert wird nun auf einen

weiter
  • 1
  • 1986 Leser

Rabiater Ladendieb in Heubach

Polizei sucht Zeugen

Am Mittwochvormittag wurden gegen 9.45 Uhr zwei Ladendiebe beim Diebstahl in einem Lebensmittelmarkt in der Beiswanger Straße erwischt. Die beiden Diebe wurden von einem Mitarbeiter beim Verlassen des Marktes auf den Diebstahl angesprochen. Während sich einer der beiden widerstandslos festhalten ließ, schlug der andere nach Angaben

weiter
  • 1856 Leser

Abiaufgaben „machbar“

Die Prüfungen an den Gymnasien sind mit dem Fach Deutsch gestartet
„Machbar“ war die Abiturprüfung am Mittwoch im Fach Deutsch. Das fanden zumindest die Deutschlehrer. Fünf Aufgaben hatten die 577 Abiturienten der drei Gymnasien des beruflichen Schulzentrums, der drei allgemeinbildenden Gymnasien in Schwäbisch Gmünd sowie des Landesgymnasiums für Hochbegabte zur Auswahl. weiter
  • 806 Leser

Polarlicht über Deutschland

Bis in den Alpenraum zu sehen

Ein überraschend heftiger Sonnensturm hat in der Nacht vom 17. auf 18. März dazu geführt, dass über weiten Teilen Deutschlands farbintensive Polarlichter beobachtet werden konnten, berichtet "WetterOnline" in einer Pressemitteilung. Bis zu den Alpen war das tanzende Licht am Nachthimmel zunächst am 17. März gegen 21 Uhr

weiter
  • 4
  • 4424 Leser

Auto bleibt auf Dach liegen

Am Montagnachmittag bei Aufhausen auf der B29

Ein 71-jähriger Mann hat sich am Montagnachmittag auf der B29 zwischen Aufhausen und der Röttinger Höhe überschlagen. Wie die Polizei mitteilt, wurde er von einer 20-jährigen Autofahrerin überholt. Diese scherte zu früh vom linken auf den rechten Fahrstreifen ein, weshalb der Mann eine Vollbremsung einleiten musste,

weiter
  • 3189 Leser

U25-Kunstpreis geht in die nächste Runde

Motto: „Salz in der Wunde“
„Salz in die Wunde“, so heißt in diesem Jahr das Motto für den Wettbewerb, der sich an alle jungen Kunstschaffenden aus dem Ostalbkreis und dem Landkreis Heidenheim richtet. weiter
  • 315 Leser

Preis für Schülerin

Emily Dennochweiler (Klasse 10a) vom Rosenstein-Gymnasium in Heubach hat einen zweiten Preis beim Wettbewerb der Stiftung „Humanismus heute“ erreicht. In ihrem preisgekrönten Essay setzte sie sich mit den antiken Vorbildern für Goethes Zauberlehrling auseinander. Als Lohn für ihre Arbeit darf sie an einem Symposion mit renommierten Gelehrten weiter
  • 582 Leser

Anteilnahme nach Unfall

Blumen an Unfallstelle

Große Anteilnahme nach dem tödlichen Unfall in der Stuttgarter Straße. An der Unfallstelle liegen seit Mittwochvormittag Blumen und stehen Kerzen.

Auf der Stuttgarter Straße verstarb am Dienstagabend ein 18-jähriger junger Mann an den Folgen seiner Unfallverletzungen. Der junge Fahrer war laut Polizei gegen 20 Uhr ortsauswärts,

weiter

In Pforzheim gefragt

Gmünd wirbt um Tagesausflügler
Bei der MomenTour, der Messe für Kurzreisen und Tagestourismus, im CongressCentrum Pforzheim präsentierte sich auch die Stadt Schwäbisch Gmünd unter dem Dach der Remstal-Route.Schwäbisch Gmünd. Diese Veranstaltung, auf der sich alles um den Tagesausflug und die Kurzreisen drehte, kommt bei den Messebesuchern sehr gut an, berichtete Cornelia Steinbach weiter
  • 218 Leser

Belastungstest fürs Stromnetz der Region

So viel Solarstrom wie noch nie
Die Sonne ist in Ostwürttemberg zu einem bedeutenden Stromerzeuger geworden. In zehn Jahren hat sich die Anzahl der Fotovoltaikanlagen versechsfacht. Die Sonnenfinsternis stellt das Stromnetz vor eine Herausforderung. Bei der Netzgesellschaft Ostwürttemberg arbeitet man am Freitag mit der doppelten Mannschaft. weiter
  • 563 Leser

Im Schatten des Mondes

Wie Passagiere die Sonnenfinsternis im August 2008 drei Minuten in einem Flugzeug erleben
Wenn sich der Mond vor die Sonne schiebt, gibt es eigentlich nur einen idealen Beobachtungsplatz: an Bord eines Flugzeuges, das zur richtigen Uhrzeit auf einer exakten Gradzahl östlicher Länge und nördlicher Breite unterwegs ist. Ich war dabei, im August 2008. weiter
  • 450 Leser

Lochkamera zur Beobachtung der Sonnenfinsternis basteln

Explorhino, die Werkstatt junger Forscher an der Hochschule Aalen, hat eine Bastelanleitung für eine Lochkamera veröffentlicht, mit der die Sonnenfinsternis gefahrlos beobachtet werden kann, wenn man es richtig macht.Man braucht: Eine leere Rolle Toilettenpapier, einen Fetzen Aluminiumfolie ungefähr 10 cm x 10 cm, einen Fetzen weißes Papier (ideal ist weiter
  • 4
  • 731 Leser

Sofi-Brillen werden knapp

Aalen. Wer sich die Sonnenfinsternis am Freitag, 18. März, anschauen möchte, braucht dazu unbedingt eine spezielle Brille. Wenn man das Spektakel mit einer handelsüblichen Sonnenbrille oder gar ohne Brille betrachtet, riskiert man Augenschäden. Die speziellen Sonnenfinsternis-Brillen werden jedoch knapp – wer noch eine bekommen möchte, sollte weiter
  • 803 Leser

Veranstaltungen zur Finsternis

Die Sternwarte auf der Schillerhöhe in Aalen bietet am Freitag, 20. März, von 9.30 bis 12 Uhr zur Sonnenfinsternis eine Sonderführung an. Die Sternwarte befindet sich am Mahnmal auf der Schillerhöhe oberhalb des Limesmuseums Aalen. Die Veranstaltung ist kostenlos.Die Sternwarte weist ausdrücklich darauf hin, dass die Sonnenfinsternis nicht mit bloßem weiter
  • 489 Leser

Erlebnisorientierung in der Vorlesung

ESPRESSO vertritt die Hochschule Aalen auf dem Tag der Lehre
Die Tage der Lehre haben an den Hochschulen für angewandte Wissenschaften eine lange Tradition. Nun wurden erstmalig die Ergebnisse von Programmen und Projekten vorgestellt, die sich gleichermaßen an Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften richten wie an Pädagogische Hochschulen oder die Duale Hochschule. Auch die Hochschule Aalen weiter
  • 2041 Leser

Drei "hochkarätige" Bewerbungen fürs Bürgerspital

Nachfolgerin vom Heidi Matzik als Leiterin wird gesucht

Aalen. Ende April hört Heidi Matzik als Leiterin des Bürgerspitals auf. Die Doppelbelastung als "Spittel"-Leiterin und ihre Arbeit als Ortsvorsteherin Unterkochen habe sie nicht länger stemmen können, sagt sie im SchwäPo-Interview. Die Leitung des Bürgerspitals ist ausgeschrieben, inzwischen seien drei Bewerbungen eingegangen,

weiter
  • 1889 Leser

Abiturprüfungen haben begonnen

Aalen. Die schriftlichen Abiturprüfungen starteten am Mittwochmorgen in Baden-Württemberg. Rund 54.000 Schüler treten an, um die allgemeine Hochschulreife zu erlangen. Den Anfang der Prüfungsphase macht die Deutsch-Prüfung, bei der drei Pflichtlektüren, die so genannten "Sternchenthemen" abgefragt werden. Dieses Jahr

weiter
  • 5
  • 1937 Leser

Autos am Pfitzerkreisel vorbei

Stadt denkt über neue Verkehrsführung im Bereich Pfitzerstraße / Graf-von-Soden-Straße nach
Die Einrichtung eines Kreisverkehrs auf der Pfitzerkreuzung ist an diesem Mittwoch Thema im Bau- und Umweltausschuss des Gemeinderats. Schon im Dezember bekräftigten Sprecher aller Gemeinderatsfraktionen ihre Absicht, dort einen Kreisverkehr zu bauen. In den Vordergrund rückt jetzt die Diskussion um die Anbindung der B298 an die innerstädtischen Verkehrsbeziehungen. weiter
  • 5
  • 595 Leser

Heute Pilotenstreik bei der Lufthansa

Passagiere am Stuttgarter Flughafen betroffen
Erneut müssen sich Passagiere am Flughafen Stuttgart auf Behinderungen einstellen, meldet der SWR. Um Mitternacht hat der Pilotenstreik begonnen. 18 Starts und Landungen sollen ausfallen. weiter
  • 294 Leser

Mutter mit drei Kindern im Aufzug eingesperrt

Schlimme Panne in einem Aufzug in achtstöckigem Hochhaus in Schnaitheim
Eine Mutter und ihre drei Kinder waren Dienstagnachmittag eine halbe Stunde lang eingesperrt in einem Aufzug in einem achtstöckigen Hochhaus im Schnaitheimer Knupfertal. Der Aufzug fuhr ständig auf und ab und die Türen öffneten sich nicht mehr. Das Berichtet die Heidenheimer Zeitung. weiter
  • 610 Leser

Klösterleschule erhält Schulsozialarbeiter

Stadt reagiert auf Diskussion über Vorfälle mit einzelnen Muslimen – Bläse: Schulleiterin nicht zurückgepfiffen
Von Herbst 2015 an wird es an der Klösterleschule Schulsozialarbeit geben. Dies ist ein Ergebnis der Diskussion über Probleme mit einzelnen muslimischen Schülern. Zudem rät die Stadtverwaltung der Schule zu Bildungspartnerschaften mit muslimischen Vereinen. weiter
  • 672 Leser

Straße nach Heuchlingen ab 23. März zu

L 1158: Letzter Teil des zweiten Bauabschnitts startet am kommenden Montag – Ende voraussichtlich im Oktober
Der Holperstrecke geht’s endgültig an der Kragen: Die Landesstraße zwischen Mögglingen und Heuchlingen wird ab Montag, 23. März, für den letzten Sanierungsabschnitt gesperrt. Ab Oktober soll der Verkehr wieder fließen. weiter
  • 282 Leser

Ärger nach Ausfall von „Nabucco“

Veranstalterin der abgesagten Oper im Stadtgarten ist Kartenkäufern noch immer Geld schuldig
Der Freude auf einen schönen Opernabend folgt Ärger: Die Aufführung von Verdis „Nabucco“ Mitte Januar im Gmünder Stadtgarten ist kurzfristig abgesagt worden. Wer seine Karte im Internet gekauft hat, wartet noch heute auf die Rückerstattung. weiter
  • 685 Leser

Regionalsport (17)

HSG siegt deutlich mit 22:14

Handball, Bezirksliga Frauen
Das Lokalderby zwischen der FSG Donzdorf/Geislingen II und der HSG Winzingen/Wißgoldingen, konnte die HSG fast ungefährdet mit 22:14 für sich entscheiden. weiter
  • 255 Leser

Nachbarschaftshilfe aus Gmünd

Volleyball, 3. Liga: Aleksandar Maric, Nicolai Seitzer und Tobias Stegmaier spielen für DJK Aalen
Hochklassiger Männer-Volleyball wird in Schwäbisch Gmünd heute mit Nationalspieler Simon Tischer in Verbindung gebracht. Nur wenige aber wissen von Aleksandar Maric, Nicolai Seitzer und Tobias Stegmaier, die mit der DJK Aalen dort spielen, wo die Gmünder Damen in der kommenden Saison angreifen werden – in der 3. Liga. Aber wie lange noch? weiter
  • 481 Leser
SPORT IN KÜRZE

Bayern München II kommt

Fußball. Mit dem zweiten Derbysieg in Sindelfingen im Rücken empfangen die Bundesligafrauen des TSV Crailsheim am Sonntag den FC Bayern München II. Anstoß im heimischen Schönebürgstadion ist um 14 Uhr. „Die Bayern stellen die wohl technisch am besten ausgebildete Mannschaft der Liga“, so Trainer Peter Kosturkov mit jeder Menge Respekt vor weiter
  • 330 Leser

Der Gegner: TSV 1860 München

Trainer:Torsten Fröhling (48)Tabellenplatz:15. Platz – 25 Punkte, 34:39 ToreLetztes Spiel:3:0 gegen Greuther FürthLetzte 10 Spiele:2 Siege – 4 Unentschieden – 4 NiederlagenHöchster Saisonsieg:4:1 gegen Union BerlinHöchste Niederlage:0:3 gegen RB LeipzigBeste Torschützen:Rubin Okotie (13), Daniel Adlung (3)Ex-Aalener:Stadion:Allianz-Arena weiter
  • 603 Leser

Die HSG hält dem Druck stand

Handball, Landesliga: Winzingen/Wißgoldingen bezwingt BW Feldkirch deutlich mit 30:21-Toren
Die HSG Winzingen/Wißgoldingen hat erstmals die Tabellenführung verteidigt. Gegen den BW Feldkirch siegte man am Ende hochverdient mit 30:21-Toren und darf weiterhin vom Platz an der Sonne auf den Rest der Liga blicken. weiter
  • 184 Leser

Gesundheit wichtig

Reiten: „Sportabzeichen Reiten“ erstmals in Gmünd
Beim Gmünder Reitverein wurden erstmals die Prüfungen zum „Sportabzeichen Reiten“ der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) abgenommen. weiter
  • 284 Leser

Mit Muskelkater aufs Treppchen

Skispringen: Doppel-Weltmeisterin Carina Vogt springt bei den offenen Norwegischen Meisterschaften auf Platz zwei
Die Doppel-Weltmeisterin ließ sich weder von ausgepowerten Beinen noch von unpräparierten Ski stoppen: Carina Vogt ist bei den offenen Norwegischen Meisterschaften auf den zweiten Platz gesprungen. Die 23-Jährige hat damit eine überaus erfolgreiche Saison mit einem erneuten Platz auf dem Podium abgeschlossen. weiter
  • 446 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:1860 München – VfR Aalen1.FC Union Berlin – FC St. PauliFSV Frankfurt – SV Sandhausen Samstag, 13 Uhr:Eintr. Braunschweig – FC IngolstadtFortuna Düsseldorf – SV DarmstadtSonntag, 13.30 Uhr:Karlsruher SC – 1. FC KaiserslauternFC Erzgebirge Aue – Greuther FürthFC Heidenheim – weiter
  • 524 Leser

Ruthenbeck fordert Dominanz

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen gastiert am Freitag bei 1860 München – Drexler fällt wieder aus
Es ist das nächste Sechs-Punkte-Spiel für den VfR Aalen. Die Ruthenbeck-Elf kann am Freitagabend mit einem Sieg beim direkten Konkurrenten 1860 München an den „Löwen“ vorbeiziehen und wieder auf einen Nichtabstiegsplatz klettern. Bitter: Dominick Drexler fällt wieder aus. Anpfiff in der Allianz-Arena: 18.30 Uhr. weiter

Gmünder Judoka erfolgreich

Judo, Vereinsmeisterschaften
Bei den Vereinsmeisterschaften in Urbach konnten die Judoka des JVSG glänzen. Julia Rönsch startete als einziges Mädchen und belegte den ersten Platz in ihrer Gewichtsklasse. weiter
  • 341 Leser

Lechleitner wird Vizemeisterin

Leichtathletik, Fünfkampf
In der Ulmer Messehalle fanden die Württembergischen Hallenmeisterschaften im Fünfkampf statt. Elisa Lechleitner holte dabei bei den U18 den Titel der württembergischen Vizehallenmeisterin. weiter
  • 227 Leser

Tabellenplatz verteidigt

Turnen, Kreisliga
Der TSV Böbingen fuhr nach Schmiden zum ersten Auswärtskampf dieser Saison, um dort den ersten Tabellenplatz zu verteidigen. Mit einem 236:233- Sieg überzeugte der TSV dann knapp. weiter
  • 444 Leser

Wirth und Wiehn holen Pokal

Judo, U15: Zweimal Bronze für Hannes Schmid und Jemin Velispahic
Beim bundesoffenen Turnier der U15 in Backnang starteten über 400 Athleten. Die Heubacher Judoka konnten mit Trainer Sven Albrecht im Kampf um die Medaillen gut mithalten und zwei Pokale sowie zwei Bronzemedaillen gewinnen. weiter
  • 186 Leser

Titelgewinn außer Reichweite

Schach, Bezirksliga: Gmünder Team schwächelt gegen Crailsheim – Alfdorf verliert
Nach der achten Runde der Bezirksliga muss die Gmünder Mannschaft (11:5) nach der deutlichen Niederlage gegen Crailsheim (10:6) alle Hoffnungen auf die Meisterschaft abschreiben. Platz zwei, der zum Spiel um den Aufstieg in die Landesliga berechtigt, ist aber durchaus noch möglich. weiter
  • 287 Leser

Überregional (84)

"Hab' sie alle umgebracht"

Versehentliches Geständnis auf dem Klo: Krimi um Millionär bewegt USA
Robert Durst ist Multi-Millionär, seiner Familie gehören Luxus-Immobilien in Manhattan. Aber ist er auch dreifacher Mörder? Den Verdacht gibt es schon lange, jetzt hat er sich möglicherweise verraten. weiter
  • 5
  • 478 Leser

"Ich bin für jeden Tag dankbar"

Zwischen Abschied und Tatendrang: Theologe Hans Küng ordnet sein Gesamtwerk neu
Er sprach über Tod und Sterbehilfe, gab Ämter ab: Es schien, als habe sich Hans Küng aus der Öffentlichkeit verabschiedet. Nun stellte der 86-Jährige den ersten Band einer Gesamtausgabe seines Werkes vor. weiter
  • 353 Leser

"Schwarzer Donnerstag"

Einsatz im Park Der eskalierte Polizeieinsatz im Stuttgarter Schlossgarten war ein Wendepunkt im Konflikt um das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21: Am 30. September 2010 räumten Polizisten mit Wasserwerfern, Schlagstöcken und Pfefferspray ein Baufeld für den Tiefbahnhof - gegen heftigen Widerstand vieler Gegner. 130 Demonstranten und 34 Polizisten weiter
  • 385 Leser

"Verfolgungsdruck erhöhen"

Opposition: Grün-rotes Konzept gegen Einbrüche ist Augenwischerei
Baden-Württemberg gilt als relativ sicher. Aber die Zahl der Wohnungseinbrüche nimmt seit Jahren zu. Nun legt die grün-rote Landesregierung ein Gegenkonzept vor. Die Opposition übt Kritik. weiter
  • 438 Leser

"Wir sind jetzt alle Hamburger"

Auch Innenminister de Maizière schwört auf Olympia-Bewerbung ein - Gegner formieren sich
Hamburg und der DOSB brauchen einen langen Atem. Die Erfolgsaussichten für Olympia 2024 sind gering, die Stimmen der Gegner schon jetzt zu vernehmen - aber das Projekt bietet auch Chancen für den Sport. weiter
  • 437 Leser

"Zugänglicher,"

Zu Pop-Profis wurden Sizarr 2012 sozusagen während ihres Abiturs. Gitarrist Philipp Hülsenbeck über die Reifeprüfung vor dem zweiten Album "Nurture". weiter
  • 404 Leser

20 Kinder mit Allergie in Klinik

Aufregung in der großen Pause: 20 Kinder einer Grundschule in Pforzheim sind mit einer allergischen Reaktion in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Kinder waren gestern auf dem Pausenhof der Arlingerschule mit einem unbekannten Stoff in Berührung gekommen und hatten daraufhin einen juckenden roten Hautausschlag im Gesicht und an den Händen, teilte weiter
  • 430 Leser

67 Tonnen Maschine am Haken

Damit der Strom nicht versiegt: Dieses neun Meter lange und 67 Tonnen schwere Notstromaggregat soll bei der Bodensee-Wasserversorgung in Sipplingen (Bodenseekreis) künftig verhindern, dass bei einem Blackout in 320 Kommunen das Wasser stoppt. Ein Kran hievte den Koloss gestern an Ort und Stelle. Einsatzbereit sein soll das Aggregat Mitte Mai. Foto: weiter
  • 407 Leser

Achtelfinalfluch hält an

Champions League: Bayer Leverkusen verliert Elfmeterkrimi in Madrid
Schon wieder im Achtelfinale gescheitert: Bayer Leverkusen musste nach einem 2:3 im Elfmeterschießen und einem 1:0 nach 120 Minuten gegen Atletico Madrid erneut in der Königsklasse kapitulieren. weiter
  • 438 Leser

Angriff mit Chlorgas?

Vorwurf Bei einem Giftgasangriff der syrischen Luftwaffe sollen laut Menschenrechtlern und Aktivisten im Nordwesten des Landes sechs Menschen getötet worden sein. Unter ihnen sei ein Ehepaar mit drei Kindern, berichtete die oppositionsnahe Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Dutzende Menschen seien bei dem Angriff in Sarmin am Montagabend weiter
  • 368 Leser

Anleger machen Kasse

Leitindex wieder unter 12 000 Punkten
Der Dax ist wieder unter die Marke von 12 000 Punkten gefallen. Trotz guter heimischer Konjunkturdaten gab der deutsche Leitindex am Dienstag sukzessive nach. Am Montag hatte der Dax noch dank der Geldflut der Europäischen Zentralbank um gut 2 Prozent zugelegt und damit seine mehr als neunwöchige Gewinnserie fortgesetzt. Die Versuchung für die Anleger weiter
  • 403 Leser

Auf einen Blick vom 18. März 2015

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE ACHTELFINALE - RÜCKSPIELE Atlético Madrid - Leverkusen i. E. 3:2 (1:0, 1:0, 1:0) Leverkusen: Leno - Hilbert, Toprak, Spahic, Wendell - Castro, Bender (105. Papadopoulos) - Bellarabi, Calhanoglu, Son (77. Rolfes) - Drmic (69. Kießling). Tor: 1:0 Suárez (27.). - Elfmeterschießen: Raul Garcia schießt über das Tor, Oblak hält gegen weiter
  • 501 Leser

Ausschluss vom Unterricht rechtens

Weil ein 16-Jähriger das Computer-Passwort seines Mitschülers verbreitet hatte, wurde er vom Unterricht ausgeschlossen: zu Recht, wie das Verwaltungsgericht Stuttgart jetzt entschieden hat. Der Gymnasiast hatte einen Eilantrag gegen die viertägige Zwangspause eingereicht. Der wurde abgelehnt: Angesichts des schweren Fehlverhaltens sei die Schulleiterin weiter
  • 460 Leser

Bahn lockt Kunden mit neuer Bahncard

Die Deutsche Bahn will mit einer neuen Bahncard verlorene Kunden zurücklocken. Noch in diesem Jahr sollen Fahrgäste die Rabattkarte in allen Varianten für drei Monate kaufen können. Bisher ist das nur beim Einsteigerangebot mit 25 Prozent Rabatt möglich, die Vielfahrer-Angebote gelten für ein Jahr. Der Plan ist Teil eines neuen Konzepts für den Fernverkehr, weiter
  • 406 Leser

Bei Umbuchung bekommen Urlauber Geld

In vielen Fällen können Urlauber Entschädigung verlangen. Dies könnte auch bei Flugumbuchungen und Verspätungen der Fall sein, entschied der BGH. weiter
  • 406 Leser

Bhutans Kicker jubeln in der WM-Qualifikation

Der Jubel kannte keine Grenzen: Der Weltranglisten-Letzte Bhutan hat in der Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 die zweite Runde erreicht. Die Kicker aus dem Himalaya-Königreich gewannen auch das Rückspiel gegen Sri Lanka mit 2:1, nachdem ihnen schon in der ersten Begegnung ein 1:0-Auswärtssieg gelungen war. Bhutan liegt im Ranking des weiter
  • 474 Leser

Bitterer Abend für EHC München

Eishockey: Wolfsburg nach viertem Sieg erster DEL-Halbfinalist
Der Titelaspirant und Vorrundenzweite Red Bull München ist nach vier Niederlagen in den Playoffs der Deutschen Eishockey-Liga ausgeschieden. Die Grizzly Adams Wolfsburg ziehen als erste ins Halbfinale ein. weiter
  • 464 Leser

Bund verteilt Atommüll

Länder scheitern mit eigener Lösung - Herbe Kritik an Bayern
Fast zwei Jahre haben die Bundesländer ergebnislos verhandelt. Nun will Bundesumweltministerin Hendricks nicht mehr warten. Sie legt ein Konzept vor, wo 26 Behälter mit Atommüll zwischengelagert werden. weiter
  • 574 Leser

Celesio erleidet Gewinneinbruch

Der Pharmahändler Celesio hat 2014 wegen Abschreibungen vor allem in Brasilien und Portugal einen Gewinneinbruch erlitten. Aber auch die Rabattschlacht in Deutschland und die staatlichen Eingriffe im für Celesio wichtigen Pharmagroßhandelsmarkt Frankreich belasteten die Ergebnisse. Der Gewinn nach Steuern sei um mehr als zwei Drittel auf 52,9 Mio. EUR weiter
  • 419 Leser

Daimler verstärkt Engagement in den USA

Daimlers Transporter-Sparte setzt auf neue Modelle und einen weiteren Zuwachs in den USA. Man wolle an dem weltweiten Wachstum überproportional teilhaben und den Absatz mit leichten Nutzfahrzeugen deutlich steigern, sagte der Leiter der Vans-Sparte, Volker Mornhinweg. 2014 hatte Mercedes-Benz Vans seine Verkäufe um 9 Prozent auf rund 295 000 Fahrzeuge weiter
  • 508 Leser

Das Cervantes-Rätsel

In Madrid sollen die Gebeine des berühmtesten spanischen Schriftstellers aufgetaucht sein
Seit einem Jahr suchen spanische Forscher nun schon die Überreste des Don-Quijote-Autors Miguel de Cervantes. Nun haben sie ihn - wahrscheinlich. weiter
  • 432 Leser

Dienstende für Prinz Harry

Ich bin an einer Wegkreuzung meines Lebens angelangt", sagte Prinz Harry zu seinem Entschluss, im Juni nach zehnjähriger Dienstzeit in der Armee eine andere Karriere zu suchen. Zum Ende seiner aktiven Militärzeit wird "Hauptmann Wales" zu den australischen Streitkräften abkommandiert. Danach will er sich im Sommer zunächst Umweltschutzprojekten in Afrika weiter
  • 487 Leser

Doping für das Hirn

Medizinisch macht die Hilfe aus der Pharmaküche wenig Sinn
Stress, Leistungsdruck und Arbeitsverdichtung nehmen zu. Daher greifen Arbeitnehmer zunehmend zu leistungssteigernden Medikamenten. Regelmäßiges Gehirndoping ist allerdings eher selten. weiter
  • 608 Leser

Durchsuchung am frühen Morgen

Diskrete Aktion Das islamische Kulturzentrum, in dem die Razzia stattgefunden hat, befindet sich in der Regerstraße im Stadtteil Botnang in Stuttgart-West. Die Durchsuchung in den frühen Morgenstunden ging offenbar äußerst diskret über die Bühne: Anwohner haben laut Angaben der "Stuttgarter Zeitung" von der Aktion nichts mitbekommen. eb weiter
  • 464 Leser

Ein tiefer Knicks unter Freunden

Dänemarks Kronprinzessin Mary ging vor dem niederländischen König mächtig in die Knie
Willem-Alexander ist König, Mary Thronfolgerin - also hat sie vor ihm in die Knie zu gehen. Gar so tief hätte ihr Knicks aber nicht ausfallen müssen. weiter
  • 495 Leser

Erneut Streik bei Amazon

Bei Amazon in Bad Hersfeld haben Beschäftigte ihre Arbeit erneut niedergelegt. Die Gewerkschaft Verdi hatte zu den Streiks aufgerufen. Sie setzt damit ihren Arbeitskampf mit dem Online-Versandhändler um einen Einzelhandels-Tarifvertrag fort. Der Ausstand heute wird mit der Spätschicht enden. Foto: dpa weiter
  • 559 Leser

Finanzinvestor Permira steigt bei Boss ganz aus

Der Finanzinvestor Permira steigt komplett beim Modekonzern Hugo Boss aus. Die Beteiligungsgesellschaft biete institutionellen Investoren 8,4 Mio. Aktien zum Verkauf an. Das entspricht den restlichen 12 Prozent, die der vormalige Ankeraktionär beim schwäbischen Modehersteller noch hält. Der Finanzinvestor Permira mit Sitz in London war 2007 mit 74 Prozent weiter
  • 430 Leser

Fußball AKTUELL

Ergebnisse der Champions League: Atl. Madrid - Leverkusen i.E. 3:2 (1:0) Monaco-Arsenal London 0:2 (0:1) Damit ist Leverkusen ausgeschieden. weiter
  • 311 Leser

Kampf in der Parklücke

Daimlers Car2Go bekommt mehr Konkurrenz - Viel Bewegung in der Carsharing-Branche
Alternative zum Bus und rollende Werbung für Autobauer: Angebote für Carsharing gibt es viele. Einer der Vorreiter ist Daimler mit Car2Go. Doch auch andere Hersteller wollen ein Stück vom Kuchen. weiter
  • 596 Leser

Keine Gnade für Simunic

. Die Sperre für zehn Länderspiele und die Geldstrafe von 30 000 Franken für den kroatischen Fußball-Profi Josip Simunic ist rechtens. Der Schweizer Bundesgerichtshof in Lausanne veröffentlichte ein entsprechendes Urteil vom 24. Februar, nach dem eine Beschwerde Simunics gegen die Entscheidung des Internationalen Sportgerichtshofs in Lausanne abgewiesen weiter
  • 439 Leser

Kommentar · ARBEITSWELT: Druck rausnehmen

Stress am Arbeitsplatz gefährdet die Gesundheit, warnte die Bertelsmann Stiftung am Montag. Gestern nun meldete die DAK das Ergebnis einer neuen Studie: Demnach greifen in Deutschland Millionen Beschäftigte im Job zu Pillen. Stress könnte die Ursache sein, Pillenschlucken die Therapie derjenigen, die keinen anderen Ausweg sehen. Dabei sind es nicht weiter
  • 368 Leser

Kommentar · ATOMMÜLL: Ein Trauerspiel

Angela Merkels Atomausstiegsgesetz hat Rücksicht auf Bayern genommen. Zwei Reaktoren laufen dort bis zum Schluss, die anderen zwei noch ein und drei Jahre. Doch die regierende CSU und ihr großer Chef vertragen kein Entgegenkommen. Da scheint egal zu sein, ob das Angebot von der Vorsitzenden der großen Schwesterpartei stammt oder beim Atommüll von den weiter
  • 352 Leser

Kommentar: Erfolg nicht ausgemacht

Die schiere Menge macht's: 140 000 Stromproduzenten zählt der Südwesten, allesamt winzige Konkurrenten zur riesigen ENBW. Sie produzieren hoch subventionierten Sonnenstrom, der den Markt in Summe überschwemmt und die Preise an den Strombörsen immer weiter fallen lässt. Mit konventioneller Produktion in Großkraftwerken, die gleichwohl nötig ist für eine weiter
  • 479 Leser

Kriegsverbrecher aufspüren

UN-Syrien-Kommission bietet Herkunftsländern von Dschihadisten Daten an
In den Reihen der IS-Miliz und anderer Terror-Gruppen kämpfen zahlreiche Ausländer. Deren Herkunftsländer sollen nun ihre Namen von UN-Ermittlern erhalten können. Das Ziel: Die Täter sollen bestraft werden. weiter
  • 514 Leser

Krimi und Gesellschaftsroman

Der Autor Jan Weiler, 1967 in Düsseldorf geboren, war Chefredakteur des Magazins der "Süddeutschen Zeitung" und lebt seit 2005 als freier Schriftsteller in Oberbayern und Umbrien. Mit seinem Debütroman "Maria, ihm schmeckt's nicht" landete er 2003 einen Riesenerfolg, das Buch wurde auch mit Christian Ulmen verfilmt. Zuletzt begeisterte Weiler mit der weiter
  • 382 Leser

Land investiert mehr Geld in Islampädagogik

Baden-Württemberg will den islamischen Religionsunterricht an den Pädagogischen Hochschulen im Land weiter ausbauen. Dafür sollen über den Nachtragshaushalt in Karlsruhe und Ludwigsburg jeweils eine Juniorprofessur bereitgestellt werden, wie das Staatsministerium gestern mitteilte. An den Pädagogischen Hochschulen Freiburg, Karlsruhe, Ludwigsburg und weiter
  • 411 Leser

Laufzeiten der Anlagen

Atomkraftwerke In Deutschland sind noch neun Atomkraftwerke in Betrieb. Vier davon befinden sich in Bayern, zwei in Baden-Württemberg, zwei in Niedersachsen und eines in Schleswig-Holstein. Der erste Reaktor wird laut Aotmgesetz Ende 2015 abgeschaltet. Es handelt sich um das bayerische Kraftwerk Grafenrheinfeld. Ihm folgt Block B der Anlage in Gundremmigen weiter
  • 371 Leser

Leitartikel · BUNDESHAUSHALT: Es fehlt der Glanz

Von Dieter Keller Gemeinsam mit seinem Wirtschafts-Kollegen Sigmar Gabriel präsentiert Wolfgang Schäuble heute die Eckpunkte des Bundeshaushalts 2016 sowie der mittelfristigen Finanzplanung der Öffentlichkeit. Das ist eine Premiere: Üblicherweise glänzt bei diesem Anlass der Bundesfinanzminister gern allein, egal wie er heißt oder welches Parteibuch weiter
  • 550 Leser

Leute im Blick vom 18. März 2015

Stefano Gabbana Nach einem Boykott-Aufruf des Musikers Elton John (67) gegen das Mode-Label Dolce & Gabbana hat Stefano Gabbana (52) nachgelegt. "Ich habe mir das von einer Person wie Elton John, die ich für intelligent gehalten habe - ich unterstreiche ,habe' - nicht erwartet." John sei "ein Ignorant", der andere Meinungen nicht wahrhaben wolle. weiter
  • 538 Leser

Mappus-Verfahren eingestellt

Ermittler sehen keine Einflussnahme auf S-21-Einsatz und damit auch keine Falschaussage
Der Verdacht auf Falschaussage ließ sich nicht erhärten: Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen Ex-Regierungschef Stefan Mappus und zwei hochrangige Beamte eingestellt. weiter
  • 468 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 75,09 4501-5500 l 65,81 1501-2000 l 71,09 5501-6500 l 64,98 2001-2500 l 68,77 6501-7500 l 64,50 2501-3500 l 67,59 7501-8500 l 64,26 3501-4500 l 65,85 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 531 Leser

Merkel setzt auf bewährten Berater

Die Bundeskanzlerin holt Uwe Corsepius zurück aus Brüssel - Meyer-Landrut geht nach Paris
Kanzlerin Angela Merkel tut sich schwer mit neuen Gesichtern in ihrer Umgebung. Also holt sie für ihren bisherigen Europa-Berater Nikolaus Meyer-Landrut dessen Vorgänger Uwe Corsepius zurück. weiter
  • 539 Leser

Mithäftling packt aus

Ex-Neonazi-Anführer Tino Brandt soll im NSU-Prozess gelogen haben
Das Leben im Gefängnis macht offenbar geschwätzig: Der einstige Thüringer Neonazi-Anführer Tino Brandt soll einem Mithäftling erzählt haben, wie er den Richter im NSU-Prozess an der Nase herumgeführt hatte. weiter
  • 428 Leser

Mord und Schnippikäse

"Kühn hat zu tun" - der Bestsellerautor Jan Weiler auch
Jan Weiler hat seinen ersten Krimi geschrieben - nein, "Kühn hat zu tun" sei ein Gesellschaftsroman, sagt der Bestsellerautor. Aber das Buch über einen Münchner Hauptkommissar ist kriminell spannend. weiter
  • 560 Leser

Morgen Streiks auf Langstrecken

Im Tarifstreit mit der Lufthansa hat die Pilotenvereinigung Cockpit für morgen Donnerstag weitere Streiks angekündigt. Betroffen von dem 24-stündigen Ausstand seien die Langstreckenflüge sowie die Lufthansa-Frachttochter Cargo, wie die Gewerkschaft am späten Dienstagabend mitteilte. Die Lufthansa-Tochterunternehmen Germanwings und Eurowings seien von weiter
  • 368 Leser

Na sowas... . . .

Skandal: Weil sie im Büro auf ihren Dienst-PC Pornos geguckt haben sollen, sind drei britische Richter ihren Job los. Es habe sich nicht um kinderpornografische oder andere illegale Inhalte gehandelt, meldet die Aufsichtsbehörde. Der Vorfall sei trotzdem "völlig inakzeptabel". Ein vierter Richter sollte aus dem gleichen Grund gefeuert werden, hat aber weiter
  • 452 Leser

Neue Chancen für die Bauern

Milchquote läuft aus: Agrarminister Schmidt verbreitet Zuversicht, Kollege Bonde warnt
Auslaufmodell Milchquote: Ende März ist Schluss mit der Planwirtschaft am europäischen Milchmarkt. Agrarminister Schmidt setzt auf die Vorteile, die die neue Freiheit den Landwirten bietet. weiter
  • 528 Leser

Notizen vom 18. März 2015

Nur mit Spezialbrille Normale Sonnenbrillen sind völlig ungeeignet, um damit die Sonnenfinsternis anzuschauen. Das teilt das Bundesamt für Strahlenschutz (Salzgitter) mit. Es gibt Schutz- und Folienbrillen, die höchstens 0,001 Prozent des Sonnenlichts durchlassen und deshalb geeignet sind. Sie sind gemäß den EU-Normen als sicher für den direkten Blick weiter
  • 1431 Leser

Notizen vom 18. März 2015

Maifeld Derby startet Das 5. Maifeld Derby in Mannheim trumpft mit einem starken Programm auf: Vom 22. bis 24. Mai treten bei dem Open-Air-Festival auf dem Areal des MVV Reitstadion auf vier Bühnen 70 nationale und internationale Künstler auf. Headliner sind Róisín Murphy, die schottische Post-Rock Legende Mogwai, die Briten Archive und Fink sowie der weiter
  • 677 Leser

Notizen vom 18. März 2015

Geld für Anti-Terror-Kampf Bundespolizei, BKA und das Bundesamt für Verfassungsschutz sollen wegen der gestiegenen Terrorgefahr mehr Geld und Personal bekommen. Von 2016 bis 2019 erhalten die Sicherheitsbehörden insgesamt 750 neue Stellen und 328 Millionen Euro zusätzlich, wie Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) ankündigte. Umstrittener Praena-Test weiter
  • 441 Leser

Notizen vom 18. März 2015

VfB ohne Didavi Fußball - Der VfB Stuttgart muss auch im Saisonendspurt auf Spielmacher Daniel Didavi verzichten. "Wir rechnen nicht damit, dass er in dieser Saison noch einmal zurückkommen wird. Er trainiert weiter in der Reha-Welt", sagte Sportvorstand Robin Dutt. Im Mai 2012 hatte sich der 25-Jährige einen Knorpelschaden im linken Knie zugezogen. weiter
  • 498 Leser

Notizen vom 18. März 2015

Skaterin von Auto erfasst Ellhofen - Beim Überqueren einer Straße ist eine Inlineskaterin bei Ellhofen (Kreis Heilbronn) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Die 21-Jährige war am Dienstag laut Polizei ohne Schutzkleidung und Helm unterwegs. Vermutlich habe die Frau den herannahenden Wagen übersehen. Die Verletzte kam per Rettungshubschrauber weiter
  • 567 Leser

Notizen vom 18. März 2015

Optimismus wächst Die Konjunkturerwartungen der Finanzmarktexperten für Deutschland haben sich im März den fünften Monat in Folge gebessert. Der ZEW-Index des Mannheimer Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung stieg von Februar auf März leicht um 1,8 Punkte auf 54,8 Punkte. Dies ist der höchste Stand seit Februar 2014. Beflügelt wird der Optimismus weiter
  • 593 Leser

Patt bei Wahlen in Israel

Vierte Amtszeit von Likud-Chef Netanjahu wahrscheinlich
Die Hoffnung der Mitte-Links-Opposition auf einen klaren Sieg bei der Parlamentswahl in Israel hat sich nicht erfüllt. Die Richtungswahl ist nach Prognosen unentschieden ausgegangen. Das Mitte-Links-Bündnis Zionistisches Lager und die konservative Likud-Partei lagen laut Prognosen zweier TV-Sender mit jeweils 27 von 120 Mandaten gleichauf. Damit ist weiter
  • 401 Leser

POLITISCHES Buch: Der verdrängte Massenmord

Walter Manoschek: "Dann bin ich ja ein Mörder!". Wallstein Verlag, Göttingen. 219 Seiten. 24,90 Euro. Gibt es das? Man hat etwas getan und weiß das auch. Nur vorstellen kann man es sich nicht. "Vorstellen kann man sich das gar nicht", behauptete Adolf Storms. Aber was gibt es da groß vorzustellen, wenn man es weiß? Wer sich erinnert, hat schließlich weiter
  • 550 Leser

Porsche-Holding investiert in Vernetzung

Die Porsche-Holding will nach dem Einstieg beim US-Verkehrsdaten-Anbieter Inrix weiter in das Thema Vernetzung investieren. "Die Porsche SE sieht in diesem Bereich ein erhebliches Markt- und Wachstumspotenzial", sagte Vorstandschef Martin Winterkorn in Stuttgart - "und dieses Potenzial wollen wir nutzen." Die Porsche SE (PSE) hatte sich im vergangenen weiter
  • 572 Leser

Schalke als Vorbild

Hoffnung Bei seiner "Mission impossible" in Barcelona will sich Manchester City den FC Schalke 04 zum Vorbild nehmen. "Das zeigt, dass im Fußball nichts unmöglich ist", meinte Außenverteidiger Pablo Zabaleta mit Blick auf den jüngsten 4:3-Sieg des Bundesligisten bei Real Madrid, der die Königlichen trotz ihres 2:0-Hinspielsieges an den Rand eines Champions-League-K.o.'s weiter
  • 366 Leser

Schlag gegen Salafisten

Razzia in Islamischem Kulturzentrum in Stuttgart - Vereinsverbot möglich
Schlag gegen mutmaßliche Salafisten: Polizisten haben Räume eines islamischen Kulturzentrums in Stuttgart durchsucht. Der Verein soll die Terrormiliz IS unterstützen. Innenminister Gall (SPD) prüft ein Verbot. weiter
  • 470 Leser

Schutz für Tier und Mensch

Zäune und Warnanlagen sollen bei Krötenwanderung Gefahr mindern
Damit Amphibien ihre Laichplätze sicher erreichen, tragen viele Ehrenamtliche sie in Eimern über Straßen. Bei Stuttgart gibt es jetzt eine Warnanlage, die auch die Helfer vor Unfällen schützt. weiter
  • 398 Leser

Spargeld für für die Kinder gut anlegen

Die Freude über ein Kind ist oft groß. Sie löst auch oft das Bedürfnis aus, Geld für den Nachwuchs anzulegen. Keine leichte Aufgabe bei einem niedrigen Zinsniveau. Doch es gibt durchaus attraktive Angebote, wie die Zeitschrift "Finanztest" (Heft 4/2015) berichtet. Welche Anlageformen eignen sich? Festgeld Wer einen größeren Betrag auf einmal anlegen weiter
  • 494 Leser

Steuerzahlerbund listet "absurde" Projekte auf

Ob Millionen für spezielle Unterwasseranstriche, einen Süßstoffersatz oder Spiele-Apps: Im Bundeshaushalt gibt es nach Meinung des Steuerzahlerbundes neben großen Einsparposten auch viele kleine verzichtbare Beträge. In einer gestern vorgelegten Liste mit Streichvorschlägen zeigt der Verband Beispiele für die aus seiner Sicht unnötigen Ausgaben und weiter
  • 444 Leser

Stichwort · ISRAEL: Wahl der Knesset

Das israelische Wahlsystem erlaubt die parlamentarische Vertretung vieler politischer Strömungen. Damit erschwert es zugleich die Bildung stabiler Koalitionen. Nur sechs der bisher 19 Parlamente konnten die volle Legislaturperiode von vier Jahren überstehen. Gewählt wird die Knesset - das hebräische Wort für Zusammenkunft - nach reinem Verhältniswahlrecht weiter
  • 454 Leser

Streit um Verbraucherportal auf Facebook

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz, Jörg Klingbeil, hat den baden-württembergischen Verbraucherschutzminister Alexander Bonde (Grüne) gestern aufgefordert, die Facebook-Seite "VerbraucherBW" abzuschalten. "Ein Verbraucherportal auf Facebook ist ein Widerspruch in sich", sagte Baden-Württembergs oberster Datenschützer. Bonde bezeichnete dies in weiter
  • 563 Leser

Stromnetz unter Stress

Während der Sonnenfinsternis könnten alle Photovoltaik-Anlagen ausfallen
Lampen erlöschen, Maschinen gehen jaulend aus: Die Sonnenfinsternis am Freitag könnte das Stromnetz irritieren. Denn ein Drittel des Stroms stammt aus Sonnenenergie. Die Netzbetreiber sind gewappnet. weiter
  • 801 Leser

Sturmlauf gegen das Alltagsgrau

Nach zwei Liga-Nullnummern will Dortmund in der Champions League Turin rauswerfen
In der Meisterschaft rangiert der Vorjahreszweite aus Dortmund im Niemandsland der Tabelle. Doch in der Champions League stehen die Chancen auf einen erneuten Einzug ins Viertelfinale nicht schlecht. weiter
  • 508 Leser

Stuttgart: Razzia in Moscheeverein

Die Polizei hat in Stuttgart einen Moscheeverein durchsucht, der die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) unterstützen soll. Die Durchsuchungen fanden im Rahmen eines vereinsrechtlichen Ermittlungsverfahren statt, teilte das Innenministerium mit. Bei dem Islamischen Bildungs- und Kulturzentrum Mesdschid Sahabe handelt es sich laut Innenminister weiter
  • 5
  • 475 Leser

Suche nach den gefährlichsten Straßen

Projekt für Kröten Um herauszufinden, auf welchen Straßen die Amphibien am stärksten gefährdet sind, haben das Verkehrsministerium und der Nabu ein Projekt gestartet. Bei dem melden Verkehrsbehörden und Naturschützer die Straßen, auf denen die meisten Amphibien zu Tode kommen. Die Daten laufen bei Hubert Laufer vom Amphibien & Reptilien Biotopschutz weiter
  • 431 Leser

Trotz 2:0: Arsenal zollt verpatztem Hinspiel Tribut

Mesut Özil und Per Mertesacker hat der "Achtelfinal-Fluch" erwischt. Die beiden deutschen Weltmeister erkämpften mit dem FC Arsenal in der Champions League zwar im Rückspiel ein 2:0 (1:0) beim AS Monaco - dennoch sind die Gunners zum fünften Mal in Serie in der Runde der letzten 16 gescheitert. Monaco steht dank des 3:1 im Hinspiel zum zweiten Mal nach weiter
  • 354 Leser

Tsipras auf Betteltour

Athener Regierungschef nach Brüssel, Berlin und Moskau
Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras besucht nach Berlin auch Moskau. Schon am 8. April und damit einen Monat früher als zunächst geplant wird er in der russischen Hauptstadt erwartet. Die griechische Regierung hatte Anfang Februar Spekulationen zurückgewiesen, Griechenland könne wegen seiner finanziellen Probleme Hilfe aus Russland erbitten. weiter
  • 324 Leser

Turtelbären in der Wilhelma

Hat es gefunkt? Nase an Nase beschnuppern sich die Wilhelma-Eisbärin Corinna (rechts) und ihr Sommergast Felix aus Nürnberg. Gestern trafen die beiden zum ersten Mal ohne Trennscheibe aufeinander - und die Hoffnung auf Nachwuchs wächst. Foto: Wilhelma weiter
  • 517 Leser

Unser neuer Fortsetzungsroman

Der Autor Jan Weiler, 1967 in Düsseldorf geboren, war Chefredakteur des Magazins der "Süddeutschen Zeitung" und lebt seit 2005 als freier Schriftsteller in Oberbayern und Umbrien. Mit seinem Debütroman "Maria, ihm schmeckt's nicht" landete er 2003 einen Riesenerfolg, das Buch wurde auch mit Christian Ulmen verfilmt. Zuletzt begeisterte Weiler mit der weiter
  • 434 Leser

Verdacht auf Wahlbetrug

Unregelmäßigkeiten bei Urnengang in Israel
Bei den Parlamentswahlen in Israel besteht in einigen Fällen Verdacht auf Wahlbetrug. Laut Polizei werden landesweit 51 Fälle von Urkundenfälschung, Bedrohung und Nutzung fremder Ausweispapiere untersucht. 24 Verdächtige wurden festgenommen. In Israel fanden gestern die vorgezogenen Wahlen zur 20. Knesset statt. Bis zum Nachmittag zeichnete sich laut weiter
  • 676 Leser

Wohl kein Rennen in Deutschland

Formel 1 hat einen Horror-Start in die neue Saison hingelegt
Eine Überraschung ist es keine mehr: Der für den 19. Juli geplante Große Preis von Deutschland in der Formel 1 steht vor dem Aus. Damit setzen sich die Negativ-Schlagzeilen in der "Königsklasse" fort. weiter
  • 465 Leser

Zahlen & Fakten

Turbulenzen drohen Die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, hat vor Finanzturbulenzen als denkbare Folge einer US-Zinswende gewarnt: "Wir nähern uns womöglich dem Punkt, an dem die USA im Laufe dieses Jahres zum ersten Mal seit 2006 die Zinsen anheben werden." Konkret bezog sich Lagarde auf die Zeit ab Sommer 2013, als weiter
  • 489 Leser

Zu viel und zu wenig Strom

50,2-Herz-Grenze Was von der Photovoltaik als Stromlieferung wegfällt, muss von konventionellen Kraftwerken gedeckt werden, und zwar äußerst exakt. Denn wenn die Frequenz auch nur einen Bruchteil über 50,2 Hertz hinausgeht, was bei großem Überangebot von Strom der Fall sein kann, steigen die Sonnenkollektoren mit einem Schlag aus. Fällt die Frequenz weiter
  • 494 Leser

Zur Person: Bischof mit Harley

Der Erzbischof von Miami erfüllte sich seinen Traum: Harley fahren. Mittlerweile tut er es regelmäßig und unterstützt damit Arme und Einwanderer. weiter
  • 515 Leser

Leserbeiträge (3)

Filialkirchen erhalten

Zu den geplanten Baumaßnahmen an der Aalener Marienkirche:Ich teile voll die Meinung von Herrn Hafner: Sanierung ja – Um- und Neubau Nein.Nach der Planung soll sich künftig alles auf die beiden Zentren Salvator und St. Maria konzentrieren. Ist das auch für die Praxis umsetzbar? Das derzeitige Einzugsgebiet wird größer und damit auch die Entfernungen weiter
  • 1047 Leser

Akkordeons auf musikalischer Spurensuche in Amerika

Bei seinem traditionellen Jahreskonzert am 28. März 2015 in der Kochertalmetropole Abtsgmünd nimmt das Akkordeonorchester Abtsgmünd dieses Jahr sein Publikum auf eine musikalische Reise nach Amerika mit. Aus dem ganzen Kontinent hat Dirigentin Claudia Beck charakteristische Stücke zusammengetragen. Aus Mexico stammt beispielsweise

weiter
  • 1875 Leser

inSchwaben.de (10)

Platz rechtzeitig sichern

Am 23. April bieten Firmen der Region Einblicke in ihre Arbeitsfelder
Sich nicht in eine Schublade stecken lassen. Neugierig sein. Die eigenen Fähigkeiten entdecken. All dies bietet der Girls’ Day. Die bundesweite Initiative wendet sich an alle Mädchen, die in einen Beruf gehen werden und die noch unentschlossen sind. Das Ziel: Berufe, die vorwiegend männlich besetzt sind, auch für Frauen schmackhaft machen. weiter
  • 226 Leser

Berufsperspektiven

Junge Menschen für die Stiftung Haus Lindenhof gewinnen
So spannend wie das Leben ist eine Ausbildung in den Einrichtungen der Stiftung Haus Lindenhof. Deshalb: „SAY YES!“, sag „Ja“ zu einer Berufsperspektive in der Stiftung Haus Lindenhof. Mit diesem Slogan wirbt die Stiftung jetzt um Nachwuchskräfte in Schulen oder auf den Ausbildungsplatzmessen in der Region. weiter
  • 247 Leser

Elektronik, Mechanik und IT

Kfz-Mechatroniker müssen auch für den Werkstattalltag fit sein
Komplexe Fahrzeugsysteme, ausgefeilte Technik – Kfz-Mechatroniker müssen für den Werkstattalltag im Umgang mit Diagnose-, Mess- und Steuersystemen genauso fit sein wie mit Schraubenschlüssel und Co. weiter
  • 211 Leser

Jetzt noch online bewerben

Fit für Sofa? Bei der AOK hat das nämlich nix mit ausruhen zu tun
Die AOK Ostwürttemberg ist ein gefragter Ausbildungsbetrieb. Jedes Jahr starten bis zu zehn junge Menschen ihre Ausbildung als Sozialversicherungsfachangestellte – kurz Sofa. Ihre Bewerbungsunterlagen können Interessierte spielend leicht über ein Online-Tool an die Gesundheitskasse schicken. weiter
  • 220 Leser

Für begabte Gestalter

Berufskolleg für Grafik-Design Schwäbisch Gmünd
Inhalte und Sachverhalte für andere sichtbar zu machen, zu verbildlichen, ist das zentrale Anliegen von Grafik-Designer und -Desgnerinnen und ihrer Auftraggeber. Die dreijährige Ausbildung am Kolping-Berufskolleg für Grafik-Design vermittelt Fähigkeiten, deren Schwerpunkte im gestalterisch-kreativen Bereich der visuellen Kommunikation liegen. weiter
  • 219 Leser

Jetzt noch online bewerben

Fit für Sofa? Bei der AOK hat das nämlich nix mit ausruhen zu tun
Die AOK Ostwürttemberg ist ein gefragter Ausbildungsbetrieb. Jedes Jahr starten bis zu zehn junge Menschen ihre Ausbildung als Sozialversicherungsfachangestellte – kurz Sofa. Ihre Bewerbungsunterlagen können Interessierte spielend leicht über ein Online-Tool an die Gesundheitskasse schicken. weiter
  • 208 Leser

Mit Energie in den Beruf

Die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd bieten Ausbildungen mit Zukunft
Die Energiewende umfasst ehrgeizige Ziele und wir helfen, die Energiewende zu gestalten. Genau darum suchen die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd junge Menschen, die Ideen und Lust auf eine spannende Aufgabe haben. weiter
  • 281 Leser

Dafür muss man gemacht sein

Die Auszubildende hat sich bewusst für den Beruf Heilerzieherin entschieden
Durch einen Zufall ist Lisa Grundkötter in den Pflegeberuf geraten. Als die damalige Hauptschülerin mit gerade einmal 14 Jahren ein Praktikum absolvieren musste, kam ihr Bruder auf die Idee, dies im Haus Lindenhof zu tun, wo er damals im Büro arbeitete. Gesagt, getan – geschockt! weiter
  • 350 Leser

Abwechslungsreiche Ausbildung

Janine Fuchs ist Auszubildende als Automobilkauffrau in Schwäbisch Gmünd
Insgesamt 28 junge Frauen und Männer werden aktuell bei der Mercedes-Benz-Niederlassung in der Lorcher Straße in Schwäbisch Gmünd ausgebildet. Drei verschiedene Berufsfelder im kaufmännischen und im technischen Bereich bietet das Unternehmen an: Kraftfahrzeugmechatroniker in Fachrichtung PKW, Karosserie und NFZ, Fahrzeuglackierer und Automobilkaufleute. weiter
  • 233 Leser

Hinter den Kulissen der Verwaltung

Ausbildung zur Fachangestellten für Bürokommunikation beim Landratsamt
„Mir gefällt es, Einblick zu haben in die verschiedenen Leben“, sagt Lara von Alkier über ihren Beruf. Die 18-Jährige ist im dritten Lehrjahr ihrer Ausbildung zur Fachangestellten für Bürokommunikation beim Landratsamt. „Aber den Job gibt es mittlerweile gar nicht mehr“, sagt sie, lacht und erklärt: „Es heißt mittlerweile weiter
  • 668 Leser