Artikel-Übersicht vom Samstag, 11. April 2015

anzeigen

Regional (7)

POLIZEIBERICHT

Wasserleiche in der Murr

Backnang. Kurz vor 14 Uhr meldete eine Fußgängerin am Sonntag eine tote Person auf Höhe der Hauffstraße in der Murr in Backnang. Tatsächlich bargen die Rettungskräfte dort eine männliche Leiche aus dem Fluss, die offensichtlich schon mehrere Tage im Wasser gelegen haben muss. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. weiter
  • 1159 Leser

Über 120 Helfer im Himmelsgarten

Aktion Frühjahrsputz im Landschaftsgarten und im Taubentalwald wird ein voller Erfolg
Es ist halt Verlass auf die Gmünder: Obwohl es zum Auftakt um 9 Uhr richtig schüttet, sind über 120 Ehrenamtliche zum Frühjahrsputz in den Himmelsgarten gekommen. Klar, dass Petrus sich ratzfatz eines besseren besinnen musste, die Schleusen zudrehte und ideales Arbeitswetter bescherte. weiter

Feuer in Klinik - vier Verletzte

Vermutlich zündelte eine psychisch kranke Frau

Heidenheim. Das hätte viel schlimmer ausgehen können: Feuer und Rauch im Flur lösten am Freitag, gegen 23.30 Uhr, die Brandmelder in einer Klinik in Heidenheim aus. Die Feuerwehr rückte laut Polizei  mit ca. 30 Mann und fünf Fahrzeugen an. Nur wenig später hätten diese jede Menge zu tun gehabt. Zum Löscheinsatz

weiter
  • 2236 Leser

Radfahrerin prallt gegen Fußgängerin

 Aalen Am Freitag, gegen 20.21 Uhr, befuhr eine 20-jährige Fahrradfahrerin den Fuß- und Radweg in der Julius-Bausch-Straße in Richtung Burgstallstraße. Als sie laut Polizei an zwei vor ihr laufenden Fußgängerinnen vorbeifahren wollte, klingelt sie, um auf sich aufmerksam zu machen. Dabei erschrak eine der Fußgängerinnen,

weiter
  • 2090 Leser

Fahrer zu schnell - Auto Totalschaden

Ellenberg. Totalschaden nach Schleudertour: Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit kam am Freitag, gegen 18.40 Uhr, ein 19 jähriger Seat-Fahrer auf der Landesstraße 2220 bei Ellenberg von der Fahrbahn ab. Der 19-Jährige war  laut Polizei in Richtung Dinkelsbühl unterwegs, als er in einer Linkskurve kurz vor Muckental

weiter
  • 2079 Leser

Die Schlacht um Crailsheim

Serie Weltkriegsende: Die Stadt wurde kurz von Deutschen zurückerobert – verheerende Folgen
Als einzige Stadt östlich des Rheins wurde Crailsheim während des zweiten Weltkriegs von deutschen Truppen zurückerobert. Im Wehrmachtsbericht wurde der deutsche „Sieg“ vom 10. April gefeiert. Es war der letzte in diesem Krieg und hatte für die Crailsheimer fatale Folgen. Fast die ganze Stadt wurde zerstört, Zivilisten, die sich ergeben weiter

Zügle touren weiter durch Gmünd

Touristik- und Marketing GmbH übernimmt zwei der Naturstromer von der Landesgartenschau
Elektrozügle touren im Sommer wieder durch Schwäbisch Gmünd. Die Touristik- und Marketing GmbH (T&M) wird zwei Naturstromer von der Landesgartenschau übernehmen, kündigt T&M-Chef Markus Herrmann an. Ab 10. Mai kommen die batteriebetriebenen Fahrzeuge zum Einsatz. weiter
  • 866 Leser

Regionalsport (5)

Stütz und Nodes bestes Ostalb-Team

Motorsport, 28. Ostalb-Rallye
Die Sieger stehen fest bei der 28. Ostalbrallye: Am schnellsten waren die Backnanger Stephan Wild und Detlef Ruf mit ihrem BMW M3. Bestes Team aus dem Ostalbkreis wurden Ralf Stütz und Robin Nodes aus Pommertsweiler als Viertplatzierte (Mitsubishi Lancer Evo VIII). weiter
  • 3
  • 2791 Leser

TSV Essingen siegt 3:0

Fußball, Verbandsliga
Gegen die Gäste des FV Olympia Laupheim ging der TSV Essingen zur Halbzeit mit 1:0 in Führung. In der Schlussphase machte die Essinger Elf mit zwei weiteren Treffern den 3:0-Heimsieg perfekt. Der TSV Essingen bleibt damit Tabellendritter. weiter
  • 1921 Leser

1. FCN mit 2:0-Auswärtssieg

Fußball, Verbandsliga
Die Elf des 1. FC Normannia Gmünd erzielte gegen die Sportfreunde Schwäbisch Hall zwei Treffer in der zweiten Hälfte. Mit diesem 2:0-Auswärtserfolg kommt der 1. FCN auf Tabellenplatz acht. weiter
  • 5
  • 2117 Leser

VfR Aalen II verliert 1:3

Fußball, Oberliga
Nach einem 1:1-Unentschieden zur Pause musste sich der VfR Aalen II nach der zweiten Hälfte mit einer 1:3-Niederlage von den Gästen des SSV Ulm verabschieden. Der VfR II bleibt vorerst auf Tabellenplatz vierzehn. weiter
  • 1823 Leser

Erster Start ist um 12.01 Uhr

Motorsport, Ostalbrallye: 150 Teams gehen am Samstag in Abtsgmünd an den Start
Zum 28. Mal heißt es am Samstag in Abtsgmünd: Start frei zur Ostalbrallye. Um 12.01 Uhr wird die Startnummer 1 bei den Rallyefahrzeugen durch den Startbogen fahren, um gegen 12.31 auf die erste Wertungsprüfung „Großer Wald“ zu gehen. Ab 14.31 Uhr folgen die Retrofahrzeuge. weiter
  • 413 Leser

Überregional (86)

"Ich lebe im Jahr 1941"

Krimi-Großmeister James Ellroy über seinen neuen Roman "Perfidia"
Er sei "besessen" vom Schreiben, sagt James Ellroy. Jahrelang hat der Krimi-Autor am neuen Roman "Perfidia" gearbeitet. Eine Geschichte über Pearl Harbour - und über die Suche nach Liebe, sagt er. weiter
  • 475 Leser

"In der tiefsten Hölle"

Katastrophe im syrischen Lager Jarmuk - UN-Generalsekretär formuliert dramatischen Appell
Als tiefste Hölle im syrischen Horror bezeichnet UN-Generalsekretär Ban Ki Moon das Flüchtlingslager Jarmuk. 16 000 versuchen in der Ruinenstadt bei Damaskus, eine humanitäre Katastrophe zu überleben. weiter
  • 506 Leser

"Interessantes Bewerberfeld"

Klaus Tappeser kämpft in Tübingen um Kandidatur für den Landtag
Der CDU-Kreisverband Tübingen zählt 180 neue Mitglieder, 130 aus dem Raum Rottenburg Das ist das Revier Klaus Tappesers, der 13 Jahre dort als OB regierte und nun nach sieben Jahren erneut in den Landtag will. weiter
  • 479 Leser

"Sanktionen bewirken nichts"

Lothar de Maizière über den Ukraine-Konflikt, die Krim-Annexion und Wladimir Putin
Zehn Jahre lang stand Lothar de Maizière dem "Petersburger Dialog" vor. Der letzte Ministerpräsident der DDR ist ein Kritiker der Russland-Politik des Westens. Im Ukraine-Konflikt wirbt er für Vernunft. weiter
  • 5
  • 523 Leser

"Ziel ist die intelligente Produktion"

VDMA-Geschäftsführer Birk: Auf der Hannover Messe steht Industrie 4.0 im Mittelpunkt
Morgen öffnet in Hannover die weltgrößte Industrieschau. Mit dabei sind 550 Maschinenbauer aus dem Südwesten. Das Trendthema ist Vernetzung, sagt Dietrich Birk, der Geschäftsführer des Branchenverbands VDMA. weiter

"Zu spät auf Ebola reagiert"

"Ärzte ohne Grenzen" kritisiert betroffene Länder und die WHO
Ein Jahr ist vergangen, seit der Ebola-Ausbruch in Westafrika offiziell bekanntgegeben wurde: Tausende Tote sind zu beklagen. Deshalb kritisiert "Ärzte ohne Grenzen" die internationalen Hilfssysteme. weiter
  • 374 Leser

110 Kugeln Eis im Jahr

Zahlen 110 Kugeln oder 7,6 Liter Eis gönnte sich jeder Deutsche 2014 im Durchschnitt, teilte der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie mit. Die bevorzugten Sorten waren Schokolade, gefolgt von Vanille und Haselnuss. 81,6 Prozent kauften ihr Eis nicht an der Diele, sondern im Handel. 38 Prozent sind "Eisschlecker", 21 Prozent "Eislöffler", 18 weiter
  • 327 Leser

Alba Berlin: Traum geplatzt, jetzt zum Pokal

Zeit ist ein kostbares Gut. Vor allem, wenn sie fehlt. "Wir müssen das jetzt rausschütteln. Es geht gleich weiter", sagte Marco Baldi. Der Macher von Alba Berlin schwor seine Basketballer direkt auf die nächste Aufgabe ein, nachdem der Traum vom historischen Viertelfinaleinzug geplatzt und das Aus in der Euroleague Realität geworden war. Es bleiben weiter
  • 342 Leser

Alles halb so wild

100 Tage Mindestlohn: Erste Zwischenbilanz sechs großer Unternehmen
Verbände kritisieren ihn als Bürokratiemonster, die Regierung feiert ihn als Erfolg, doch was sagen eigentlich die Unternehmen selbst? Wir haben sechs von ihnen gefragt, wie sie mit dem Mindestlohn umgehen. weiter

Antonio Rüdiger wieder fit

Rückkehrer Nationalspieler Antonio Rüdiger steht dem Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart erstmals seit vier Monaten wieder zur Verfügung. Ob der Innenverteidiger gleich in die Startelf zurückkehren wird, ließ Trainer Huub Stevens offen. "Er ist motiviert und macht einen fitten Eindruck", sagte Stevens gestern. Aber es sei etwas anderes, ob Rüdiger weiter
  • 494 Leser

Auf einen Blick vom 11. April 2015

FUSSBALL BUNDESLIGA, 28. Spieltag Hannover 96 - Hertha BSC 1:1 (0:0) Tore: 1:0 Schulz (75.), 1:1 Stocker (83.) . - Zuschauer: 46 000. 1FC Bayern 27214271:1367 2VfL Wolfsburg 27176460:3057 3M'gladbach 27148541:2150 4Bayer Leverkusen 27139549:2948 5FC Schalke 04 27117937:3140 6FC Augsburg 271231233:3439 7Hoffenheim 271071041:4237 8Eintr. Frankfurt 27981051:5435 weiter
  • 509 Leser

Auf neuem Allzeithoch

Leitindex legt dieses Jahr schon 26 Prozent zu
Am deutschen Aktienmarkt herrscht zum Wochenschluss Rekordlaune: Positive Vorgaben der Börsen in den USA und Asien, der wieder schwächere Euro und die anhaltende Geldflut der Notenbanken haben dem Dax Rekordstände beschert. Der Leitindex schloss bei 12 374 Punkten und damit so hoch wie nie zuvor. Auf Wochensicht schaffte der Dax ein Plus von 3,40 Prozent. weiter
  • 448 Leser

BUCKS HEILE WELT: Wirbel um Oskar

Freundin Carola, normalerweise tipptopp in Schuss, wirkt neuerdings ein wenig ungepflegt. Aber sie kann nichts dafür. Sie darf nicht ins Bad. Und die ewige Katzenwäsche auf dem Gästeklo hinterlässt mit der Zeit eben Spuren. Mit einem Friseurbesuch vor zwei Wochen hat alles angefangen. Oskar, Carolas heftig heranwachsender Sohn, war stundenlang im "Hairforce weiter

Calwer Anschluss nach Stuttgart

Stillgelegter Abschnitt der Schwarzwaldbahn soll 2018 wieder in Betrieb gehen
Mit dem Zug schnell von Stuttgart nach Calw: Der stillgelegte Abschnitt ab Weil der Stadt soll wiederbelebt werden. Allerdings gibt es Lärmproteste, Fledermäuse und Sorgen um den störungsfreien S-Bahnbetrieb. weiter
  • 488 Leser

Campus Galli: Bullenstark in die Saison

Die Baustelle der mittelalterlichen Klosterstadt Campus Galli ist nach der Winterpause in die neue Saison gestartet. Die Betreiber des 2013 gestarteten Projektes wollen in Meßkirch eine ganze Stadt mit rund 45 Häusern samt Kathedrale für 2000 Menschen errichten. Dabei verzichten sie komplett auf moderne Technik. Die Fertigstellung dauere "wohl 70 bis weiter
  • 454 Leser

Deutscher Bank droht Milliardenstrafe

Manipulation des Libor-Zinssatzes kostet offenbar 1,4 Milliarden Euro
Die Liste der Baustellen der Deutschen Bank ist lang. Im Falle des Libor-Skandals mehrerer Großbanken steht sie jetzt vor einem teuren Vergleich. weiter
  • 667 Leser

Die Epidemie in Zahlen

Ebola in Westafrika Seit Ausbruch der Epidemie sind der WHO 25 550 Infektionen gemeldet worden. 10 587 Menschen starben. Die Dunkelziffer wird auf das Zwei- bis Vierfache geschätzt. Liberia (4,1 Millionen Einwohner) Eine 44-jährige Frau ist am 27. März an Ebola gestorben. Ihre Erkrankung war eine Woche vorher bekanntgeworden. Sie hatte mit einem Mann weiter
  • 285 Leser

Die Gräber der Dichter in Stuttgart

Stuttgarts alter Hoppenlau-Friedhof beherbergt die Gräber berühmter Schriftsteller. Was auf Stein nach und nach verlorengeht, hält ein Buch fest. weiter
  • 544 Leser

Eiszeit-Forscher: Fundstücke einer zweiten Venus?

Bekommt die Welt bald wieder ein spektakuläres Eiszeit-Pinup zu sehen - etwa wie die nicht nur in Fachkreisen global bekannte Venus vom Hohlen Fels? Gut möglich: Der Tübinger Urgeschichts-Professor Dr. Nicholas Conard hat anlässlich der Tagung der Hugo-Obermaier-Gesellschaft in Heidenheim zwei kleine Fundstücke gezeigt, die bislang unpubliziert sind. weiter
  • 5
  • 634 Leser

Erster Schritt für die Adler

Mannheim gewinnt erstes Spiel im Playoff-Finale gegen Ingolstadt 2:1
Ronny Arendt hat Mannheim zum Auftakt der Final-Playoffs um die deutsche Eishockey-Meisterschaft gegen den ERC Ingolstadt in Führung geschossen. In der Verlängerung erzielte er das Tor zum 2:1. weiter
  • 331 Leser

EU überprüft deutschen Taxi-Markt

Die EU-Kommission nimmt nach einer Beschwerde des umstrittenen Fahrdienst-Vermittlers Uber den Taxi-Markt in Deutschland unter die Lupe. Die Klage von Uber sei eingegangen und werde geprüft, teilte ein Sprecher der EU-Kommission auf Anfrage in Brüssel mit. Die obersten Wettbewerbshüter Europas würden sich nun das Geschäftsmodell von Uber im Vergleich weiter
  • 428 Leser

Fall Bögerl: Zeugen-Hinweis führt ins Leere

Durchsuchung bei Verdächtigem ohne Ergebnis - Weitere Spuren werden noch verfolgt
Ein ominöser Zeuge hatte Bewegung in den Mordfall Bögerl gebracht. Die Polizei hat einige seiner Spuren geprüft - und fand bisher nichts. Einen Bluff unterstellen die Ermittler dem Mann indes noch nicht. weiter
  • 441 Leser

Florian Vogel gewinnt mit Lächeln im Mund

Die Nachfolge von Paul Biedermann genoss Florian Vogel schon lange vor dem Anschlag. In Abwesenheit des Weltrekordlers dominierte Vogel bei den deutschen Meisterschaften die 400 Meter Freistil. In 3:46,53 Minuten war der Münchner schneller als Biedermann im Vorjahr und ist nun Sechster der Weltjahresbestenliste - zeitgleich mit Australiens zurückgekehrtem weiter
  • 399 Leser

Flüchtlingslager: Massaker droht

Inmitten des syrischen Bürgerkriegs droht im palästinensischen Flüchtlingslager Jarmuk ein Massaker. Die Gefechte um Jarmuk am südlichen Stadtrand der syrischen Hauptstadt wurden gestern ungeachtet aller internationalen Appelle immer heftiger. Das Leiden der rund 16 000 Menschen in dem umkämpften Areal nahm zu. Nach EU-Angaben werden unschuldige Menschen weiter
  • 506 Leser

Franken-"Dadord" am Start

Erster Fall aus Nürnberg: Sympathische Ermittler statt Gewaltexzessen
Ein beim Seitensprung ertappter Toter, ein bisschen fränkischer Dialekt und viel Zeit für Charaktere - fertig ist der "Tatort" aus Franken. Die erste Ausgabe kommt zum Schluss hin richtig in Fahrt. weiter
  • 446 Leser

Frühes Siegtor

Ingolstadt gewinnt 1:0 in Heidenheim
Der FC Ingolstadt ist im Rennen um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga endgültig zurück in der Spur. Die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl siegte beim FC Heidenheim mit 1:0 (1:0) und feierte damit den zweiten Dreier in Serie. Matchwinner der Bayern war Zweitliga-Topscorer Pascal Groß, der das einzige Tor des Tages (6.) erzielte. Durch den Erfolg weiter
  • 346 Leser

Gall: Südwesten gut gegen Hacker gerüstet

Baden-Württemberg ist nach Ansicht von Innenminister Reinhold Gall (SPD) gut gegen Hackerangriffe gerüstet. "Wie der Angriff auf den Fernsehsender TV5 Monde beweist, werden die vielseitigen Möglichkeiten des Internets immer mehr von Terroristen genutzt", sagte Gall in Stuttgart. Baden-Württemberg habe mit der Polizeireform auch auf diese Bedrohung reagiert weiter
  • 404 Leser

Gericht prüft Polizeieinsatz

War das Vorgehen am "Schwarzen Donnerstag" rechtswidrig?
War der harte Polizeieinsatz gegen S-21-Gegner am "Schwarzen Donnerstag" rechtswidrig? Das soll das Verwaltungsgericht Stuttgart im Herbst klären. Die Kläger zielen auf Schmerzensgeld vom Land ab. weiter
  • 392 Leser

Gurlitt-Sammlung in der Staatsgalerie?

Das Kunstmuseum Bern will die Sammlung von Cornelius Gurlitt geschlossen ausstellen. "Es wird keinen Gurlitt-Wing geben", sagte Museumsdirektor Matthias Frehner dem "Focus". "Wir werden das Ganze geschlossen zeigen und danach in die Museumssammlung integrieren." Möglicherweise könnte die Sammlung auch in Deutschland zu sehen sein. "Die Staatsgalerie weiter
  • 511 Leser

Hermann-Hesse-Bahn

Wiederbelebung Die württembergische Schwarzwaldbahn, 1872 eröffnet, verbindet Stuttgart und Calw. Bis Weil der Stadt (Kreis Böblingen) ist elektrifiziert, seit 1978 fährt hier die S-Bahn. Der Abschnitt bis Calw, seit 1988 ganz außer Betrieb, soll wiederbelebt werden. Die Hermann-Hesse-Bahn, benannt nach dem 1877 in Calw geborenen Schriftsteller, soll weiter
  • 624 Leser

Hillary Clinton startet Rennen um Kandidatur

Die frühere US-Außenministerin Hillary Clinton will Medienberichten zufolge an diesem Wochenende ihre Bewerbung um die Nachfolge von Präsident Barack Obama offiziell bekannt geben. Clinton werde ihre Ambitionen auf die demokratische Präsidentschaftskandidatur 2016 am Sonntag zunächst mit einem Internetvideo und auf dem Onlinedienst Twitter verkünden, weiter
  • 316 Leser

Hund frisst 14 Rasierklingen

Einen mit 14 Rasierklingen gespickten Köder hat ein Hund in der Oberpfalz verschluckt - und überlebt. Seine Besitzerin hatte beim Spaziergang in Weiding (Landkreis Cham) gesehen, wie ihr Hund etwas fraß, das am Straßenrand gelegen hatte. Als sie an der Stelle eine Rasierklinge sah, fuhr die Frau sofort in eine Tierklinik. Dort wurden dem Hund in einer weiter
  • 313 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · GÖtz ULRICH: Unter Polizeischutz

Eine traurige und ehrliche Antwort hat Götz Ulrich Journalisten gegeben, die ihn nach der Sicherheit von Flüchtlingen in Tröglitz, Sachsen-Anhalt, gefragt hatten. "Dafür kann ich nicht garantieren." Ulrich Götz ist seit Juni 2014 Landrat des Burgenlandkreises, zu dem auch der 3000-Einwohner-Ort Tröglitz gehört. Vor dieser Tätigkeit war der 45-Jährige weiter
  • 460 Leser

Kleiner Kalifornier größter Fan

William Stuhlreyer spricht eigentlich kein Deutsch, doch die Namen der Fußballspieler vom FC Bayern München spult er schnell runter: Schweinsteiger, Lewandowski, Müller, Götze. . . Der 15 Jahre alte Kalifornier beteuert, er sei einer der größten Fans. Stolz zeigt der Junge in seinem Elternhaus in Alameda in der Nähe von San Francisco auf die Vereins-Flagge weiter
  • 382 Leser

Knackpunkt Ku Klux Klan

CDU-Politiker Binninger hält neuen NSU-Ausschuss in Berlin für denkbar
Agierten die Rechtsterroristen des NSU wirklich nur zu dritt? Sollte es dazu neue Erkenntnisse geben, sieht der CDU-Politiker Binninger einen neuen Untersuchungsausschuss auf den Bundestag zukommen. weiter
  • 497 Leser

Kommentar · KONTOABFRAGEN: Neugier vom Amt

Spionieren uns die Behörden bis in den letzten Winkel aus? Schnüffeln sie in unseren Konten, verfolgen sie unsere Geldbewegungen bis ins Kleinste? Die Aufregung ob der Flut an Abfragen privater Konten durch Finanzämer, Gerichtsvollzieher und Jobcenter ist groß. Berechtigt ist sie aber nur zum Teil. Wer will, dass der Staat bekommt, was ihm von Gesetzes weiter
  • 394 Leser

Kommentar · SYRIEN: Beschämende Hilflosigkeit

Der Appell von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon ist dramatisch - und die Lage im Flüchtlingslager Jarmuk ist es mit Sicherheit auch. Die rund 16 000 Bewohner werden von zwei Seiten terrorisiert: dem islamistischen IS, der Teile des Lagers beherrscht, und dem syrischen Regime mit seinen Handlangern, die es abriegeln. Hunger, Krankheit und Verzweiflung weiter
  • 532 Leser

Kommentar: Eine Kuh ist jetzt vom Eis

Sie fühlten sich sprichwörtlich als "Meister des Universums", die Investmentbanker und anderen Großhändler in der Finanzmetropole London. Nur so kann man sich die Manipulationen des Libor-Zinses, an der die Hautevolee der Branche beteiligt war, vorstellen: Als Verfehlungen einer Kaste, die in ihrer eigenen Welt lebte. Der Libor-Skandal ist eine große weiter
  • 443 Leser

Leitartikel · ARMUT: Das Geld der Anderen

Von Tanja Wolter Je komplexer die Realität, desto größer der Reiz, sich die Welt "einfach" zu denken. Da gibt es die Guten und die Bösen, die Klugen und die Dummen, Gewinner und Verlierer, Arme und Reiche. Doch was, wenn alles relativ ist? Wenn man nur als klug im Verhältnis zu seinem (weniger klugen) Umfeld gilt? Oder wenn man nur zu den Armen gehört, weiter
  • 482 Leser

Leute im Blick vom 11. April 2015

ChrisTine Urspruch Fortsetzung für die Schauspielerin ChrisTine Urspruch (44) im ZDF: Diese Woche haben in Stuttgart die Dreharbeiten für die zweite Staffel der ZDF-Serie "Dr. Klein" begonnen - mit Urspruch in der Hauptrolle. Die kleinwüchsige Urspruch, sonst als Rechtsmedizinerin im Münster- "Tatort" zu sehen, spielt wieder die leitende Ärztin einer weiter
  • 417 Leser

Marokko: 31 Tote bei Busunglück

Bei einem schweren Busunglück in Marokko sind gestern mindestens 31 Menschen getötet worden, unter ihnen viele Kinder. Nach Behördenangaben befand sich der Bus auf der Rückfahrt von einem landesweiten Sportwettkampf für Schulen, als er am frühen Morgen nahe der Stadt Tan-Tan frontal mit einem Lastwagen zusammenstieß und in Flammen aufging. Die meisten weiter
  • 409 Leser

Mehr Panzer für Bundeswehr

Von der Leyen lässt alte Leopard 2 modernisieren
Als Konsequenz aus der Ukraine-Krise wird die Bundeswehr mit 100 zusätzlichen Kampfpanzern "Leopard 2" aufgerüstet. Die gebrauchten Panzer sollen für 22 Millionen Euro von der Industrie zurückgekauft und dann ab 2017 modernisiert werden, wie das Verteidigungsministerium mitteilte. Die im Zuge der Bundeswehrreform beschlossene Obergrenze von 225 "Leopard weiter
  • 464 Leser

Millionen sind auf Hilfe angewiesen

Flüchtlinge Das UN-Hilfswerk für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) kümmert sich um Palästinenser und ihre Nachkommen, die während des arabisch-israelischen Krieges 1948 sowie des Sechs-Tage-Krieges 1967 vertrieben wurden. Das Mandat erstreckt sich jedoch nur auf solche Flüchtlinge, die in den Palästinensergebieten sowie in Syrien, dem Libanon weiter
  • 369 Leser

Misstöne von Ex-Spielern

Robin Dutt trifft morgen mit Stuttgart auf früheren Arbeitgeber aus Bremen
Stuttgarts Sportvorstand Robin Dutt möchte sich vor dem Wiedersehen mit Werder Bremen nicht zu sehr mit der Vergangenheit befassen. Derweil steht der VfB-Abwehr Antonio Rüdiger wieder zur Verfügung. weiter
  • 380 Leser

Na sowas... . . .

Im Auto vor einer roten Ampel ist im Sauerland ein Kind zur Welt gekommen. Polizisten fiel beim Blick durchs Fenster ihrer Wache in Arnsberg ein Auto auf, das bei Grün nicht mehr weiterfuhr. Als kurz darauf ein Rettungswagen kam, wollten auch die Polizisten ihre Hilfe anbieten. Doch da war der kleine Junge schon auf der Welt. Auch der Notarzt musste weiter
  • 373 Leser

Neuer Elan für den Weg nach Berlin

Handball: HSV Hamburg verpflichtet Wunschtrainer noch vor EHF-Pokal-Viertelfinale
Die Handballer der MT Melsungen und des HSV Hamburg buhlen um den Halbfinaleinzug im EHF-Pokal. An der Elbe ist in der Trainerfrage nun Ruhe eingekehrt: Zur neuen Saison kommt Polens Nationalcoach. weiter
  • 363 Leser

Notizen vom 11. April 2015

18-Jährige verprügelt Weil am Rhein - Eine 18-Jährige ist in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) von Gleichaltrigen verprügelt worden. Hintergrund soll ein Beziehungsstreit gewesen sein. Die 18-Jährige erklärte der Polizei, zwei ihr bekannte Frauen hätten sie auf dem Heimweg abgepasst und ein Gespräch verlangt. Später seien weitere Frauen dazugekommen, einige weiter
  • 552 Leser

Notizen vom 11. April 2015

Längere Arbeitszeit Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) will die Möglichkeit zu längerem Arbeiten etwa bei Erntehelfern erleichtern. Mit ihren Kollegen in den zuständigen Bundesländern habe sie verabredet, "dass es für Ausnahmefälle bei der Saisonarbeit flexible Möglichkeiten geben soll, über die im Arbeitszeitgesetz generell vorgesehenen maximal weiter
  • 660 Leser

Notizen vom 11. April 2015

150 Delfine gestrandet An der Küste Japans haben sich Helfer der Küstenwache und Anwohner gestern verzweifelt um die Rettung von knapp 150 gestrandeten Breitschnabeldelfinen bemüht. Einwohner der Ortschaft Hokota rund 100 Kilometer nordöstlich von Tokio hatten die hilflosen Tiere am frühen Morgen an einem zehn Kilometer langen Strandabschnitt entdeckt weiter
  • 411 Leser

Notizen vom 11. April 2015

Thalia wird politischer Der Intendant des Hamburger Thalia Theaters, Joachim Lux, hat für die kommende Saison einen "dezidiert politischen" Spielplan angekündigt. Es gehe um politische Systeme, soziale Ungleichheit und die Flüchtlingsproblematik, sagte Lux bei der Vorstellung des neuen Programms. Zugleich warnte er vor weiteren Sparauflagen. Eigentlich weiter
  • 606 Leser

Notizen vom 11. April 2015

Mangelhafte Polizeiarbeit Der Sonderermittler zum Bremer Großeinsatz wegen einer Terrordrohung Ende Februar hat strukturelle Schwächen der Polizei bemängelt. So sei eine mehrstündige Überwachungslücke beim Islamischen Kulturzentrum entstanden, weil Einsatzkräfte fälschlicherweise davon ausgegangen seien, dass diese eine andere Einheit übernehmen würde. weiter
  • 454 Leser

Notizen vom 11. April 2015

Gegen explosive Schalker Fußball - Nach zwei Heimsiegen will Bundesligist SC Freiburg heute auch beim FC Schalke 04 punkten. Der Champions-League-Kandidat spiele viele Systeme und könne "jederzeit explodieren", sagte SC-Trainer Christian Streich. Aber seine Mannschaft sei "vorbereitet, und wir werden uns entsprechend einstellen können". Der Tabellen-14. weiter
  • 547 Leser

Obama und Castro haben vor Treffen telefoniert

US-Präsident Barack Obama und Kubas Staatschef Raúl Castro haben kurz vor ihrem geplanten historischen Treffen beim Amerika-Gipfel in Panama bereits telefoniert. Das teilte das Weiße Haus gestern mit. Das Gespräch habe schon am Mittwoch stattgefunden. Details wurden nicht genannt. Obama landete am Donnerstagabend (Ortszeit) in Panama-Stadt. Bei dem weiter
  • 370 Leser

Obama warnt China vor Aggressionen

Satellitenbilder zeigen chinesische Bauaktivitäten im Südchinesischen Meer. Aus den USA erhält Peking eine deutliche Warnung. weiter
  • 398 Leser

Online-Shops eröffnen reale Läden

Zalando, Mymuesli oder Almliebe setzen auf Beratung und Werbeeffekt
Ein Ladenbetreiber, der zusätzlich einen Online-Shop eröffnet, ist längst keine Seltenheit mehr. Einige Internet-Händler gehen jetzt den umgekehrten Weg - und machen Filialen in der realen Welt auf. weiter
  • 820 Leser

Panther verpflichten Matt Mac Kray

Wechsel Die Augsburger Panther haben einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Matt MacKay wechselt von den Eispiraten Crimmitschau zum schwäbischen Verein in die Deutsche Eishockey-Liga und erhält bei den Panthern einen Einjahresvertrag. Der Deutsch-Kanadier ist der dritte Neuzugang für die nächste Saison nach den Angreifern Thomas weiter
  • 350 Leser

Piëch geht auf Distanz zu Winterkorn

Völlig überraschend scheint bei VW das Tischtuch zwischen Ferdinand Piëch und Martin Winterkorn zerschnitten zu sein. Die Gründe sind unbekannt. weiter
  • 786 Leser

PKK entschuldigt sich bei Deutschland

Verbot bleibt aber vorerst bestehen
Die Kurdenorganisation PKK hat sich für Gewalttaten in den 1990er Jahren bei Deutschland entschuldigt. Berlin hält dennoch am PKK-Verbot fest. weiter
  • 467 Leser

Preisgekrönter Autor

Neuer Roman James Ellroy, geboren 1948, gilt als der wichtigste zeitgenössische Krimiautor der Welt. Seine Romane "L.A. Confidential" und "Die Schwarze Dahlie" wurden in Hollywood verfilmt, der 67-Jährige erhielt nahezu alle wichtigen Krimipreise. Unter anderem wurde er fünf Mal mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet. Ellroy, Chronist der dunklen weiter
  • 438 Leser

Russischer Rubel erholt sich von seinem tiefen Fall

Nach einem tiefen Sturz erholt sich die russische Währung derzeit. Experten aber warnen: Ein zu starker Rubel könnte den Export des Landes beeinträchtigen. Und ungeachtet der Erholung steht das Riesenreich vor einer Rezession. Gestern hat der russische Rubel seinen starken Erholungskurs fortgesetzt und ist auf ein Jahreshoch geklettert. Für 1 EUR mussten weiter
  • 622 Leser

Samsung sieht Engpässe bei S6

Zum Verkaufstart seiner Smartphone-Spitzenmodelle hat der Apple-Konkurrent Samsung vor kurzfristigen Lieferengpässen gewarnt. Als Grund gab das südkoreanische Elektronikunternehmen an, dass die Nachfrage nach den Geräten Galaxy S6 und S6 Edge über den eigenen Planungen liege. "Die Versorgung könnte anfangs nicht vollständig sichergestellt sein", erklärte weiter
  • 524 Leser

Spahic verteilt Prügel

Gegen Bayer-Spieler wird ermittelt
Trainer Roger Schmidt ist schockiert, die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts der schweren Körperverletzung, und der Verein schließt Sanktionen nicht aus: Nach dem Prügel-Eklat könnten die Tage von Abwehrspieler Emir Spahic beim Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen gezählt sein - auch wenn der Sünder inzwischen Reue zeigt. "Nicht nur weiter
  • 316 Leser

Stockers Treffer zum 1:1 schockt Hannover 96

Hannover. Für Hannover 96 und Trainer Tayfun Korkut spitzt sich die Situation im Abstiegskampf immer mehr zu. Trotz einer Jobgarantie für den 41-Jährigen gelang auch beim 1:1 (0:0) im Heimspiel gegen Hertha BSC nicht der so sehr ersehnte Befreiungsschlag und der erste Rückrundensieg in der Fußball-Bundesliga. Christian Schulz brachte die Gastgeber zwar weiter
  • 354 Leser

Streit über Bundeshilfen

Flüchtlingsunterbringung: Gabriel setzt sich für Kommunen ein
Die Kommunen fühlen sich überfordert mit den Kosten für die Versorgung von Flüchtlingen. SPD-Chef Gabriel will nun, dass sich der Bund finanziell stärker beteiligt. Die Union gibt sich zugeknöpft. weiter
  • 446 Leser

Städte pochen auf klare Kostenregelung

Mahnung Die Kommunen begrüßen die Signale von SPD-Chef Sigmar Gabriel, wonach sich der Bund stärker an den Flüchtlingskosten beteiligen soll. "Es ist Aufgabe der Kommunen, sich um diese Menschen zu kümmern (. . .). Die Finanzierung ist jedoch eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die Bund und Länder tragen müssen", sagte der Hauptgeschäftsführer des weiter
  • 386 Leser

Team-Wechsel in mehreren Städten

Überblick Mit dem neuen Franken-"Tatort"sind jetzt 20 Teams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Spurensuche. In einigen Städten steht demnächst ein Wechsel an. Leipzig (MDR) Am 26. April läuft der 21. und letzte Leipzig-"Tatort" mit Simone Thomalla und Martin Wuttke. Ab 2016 ist Dresden wieder "Tatort"-Stadt - mit den jungen Schauspielerinnen weiter
  • 346 Leser

Umstrittenes Gesetz

Mindestlohn Seit 1. Januar müssen Arbeitgeber einen Mindestlohn von 8,50 EUR pro Stunde zahlen - außer unter anderem für Azubis und Praktikanten. Andrea Nahles (SPD) nennt das Gesetz "eine der größten Sozialreformen der Geschichte". Kritik Otto Sälzle, Geschäftsführer der IHK Ulm, hat das Gesetz jüngst als "bürokratisches Ungetüm" kritisiert. Gerade weiter
  • 455 Leser

Verdacht gegen Kinderarzt weitet sich aus

Der Verdacht gegen einen Augsburger Kinderarzt auf sexuellen Missbrauch von Kindern weitet sich aus. Der 40-Jährige werde dringend verdächtigt, 18 Kinder in Augsburg, Nürnberg, München und bei Hannover zum Teil mehrfach sexuell missbraucht zu haben, teilte die Staatsanwaltschaft Augsburg gestern mit. Bei den Taten im Zeitraum von 2007 bis 2014 sollen weiter
  • 289 Leser

Verfahren gegen Polizisten

Ermittler im Fall Florian H. wird intern überprüft
Mindestens ein Ermittler bekommt intern Ärger, weil er im Fall des NSU-Zeugen Florian H. nicht sorgfältig gearbeitet haben soll. Gegen einen Polizisten sei ein Disziplinarverfahren eingeleitet worden, berichtet die "Schwäbische Zeitung". Ein Sprecher des Innenministeriums sagte, dass sich das Ministerium zu laufenden Personalsachen nicht äußere. Florian weiter
  • 418 Leser

Verpasster Brückenschlag

Erdogan sagt Teilnahme an Völkermord-Gedenken in Armenien ab
Der Einladung zum Gedenken an den Völkermord an Armeniern will der türkische Präsident Erdogan nicht folgen. Er kontert mit einem anderweitigen Gedenken - und stößt damit Armenien vor den Kopf. weiter
  • 546 Leser

Verschleppte in Syrien vermutet

Eine Tübingerin wird offenbar nach wie vor von ihrem Mann in Syrien festgehalten. Der gebürtige Schweizer soll der Al-Kaida angehören. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Schweizer Bundesanwaltschaft ermitteln gegen den mutmaßlichen Salafisten, wie Sprecher der beiden Behörden gestern mitteilten. Die schwangere Frau soll ihrem Ehemann im vergangenen weiter
  • 458 Leser

Vettel fährt in Schanghai noch hinterher

Die Zeichen für Weltmeister Lewis Hamilton beim Großen Preis von China stehen auf Sieg. Der Brite dominierte das Freitagstraining und verwies Kimi Räikkönen im Ferrari auf den zweiten Rang. Dessen Teamkollege Sebastian Vettel (im Bild) wurde nur Vierter. Das Qualifying in Schanghai startet heute um 9 Uhr (MESZ), das Rennen beginnt am Sonntag um 8 Uhr weiter
  • 320 Leser

Viele Fragen offen

Wirbel Schon die ersten Sitzungen haben für Wirbel gesorgt, doch die spannendsten Themen Untersuchungsausschuss des Landtages kommen erst noch. Manche glauben, dass die Polizistin Michèle Kiesewetter 2007 in Heilbronn gezielt ermordet worden ist. Zweifel Der Generalbundesanwalt geht bislang davon aus, dass die NSU-Mitglieder Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt weiter
  • 408 Leser

Was der Krieg aus Menschen macht

Fotoschau im Folkwang-Museum zeigt die Spuren der Gewalt und lehrt Vorsicht gegenüber Bildern
Bilder vom Krieg sind meist gewalttätig. Das Folkwang Museum wirft einen anderen Blick auf Konflikte - eine Aufforderung, Bilder neu zu betrachten. weiter
  • 444 Leser

Weltweit größte Industrieschau

Zur Person Dietrich Birk ist seit 2014 Geschäftsführer des Landesverbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau Baden-Württemberg (VDMA). Zuvor war der promovierte Betriebswirt Mitglied des Landtages, Landesgeschäftsführer der CDU und Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst. Im Südwesten sitzen mehr als 50 Prozent der deutschen weiter
  • 503 Leser

Windeln.de geht in diesem Jahr an die Börse

Der Online-Händler Windeln.de will an die Börse und sich damit vor allem Geld für den Ausbau des Geschäfts mit Windeln, Kinderwagen oder Milchpumpen beschaffen. Noch dieses Jahr soll der Schritt auf das Parkett gelingen, wie die Firma mitteilte. Damit dürfte in den kommenden Wochen mit dem Börsengang zu rechnen sein. Insgesamt will Windeln.de bis zu weiter
  • 566 Leser

Wolf gegen Adoptionsrecht für Homosexuelle

Guido Wolf lehnt ein Adoptionsrecht für homosexuelle Paare ab. "Für mich ist die Schöpfung darauf ausgerichtet, dass Mann und Frau sich zusammentun, um Kinder auf die Welt zu bringen", sagte CDU-Spitzenkandidat dem "Mannheimer Morgen" und der "Heilbronner Stimme". "Daraus und vom Wohl des Kindes her gedacht kann ich mir ein Adoptionsrecht gleichgeschlechtlicher weiter
  • 438 Leser

Wärmer als am Mittelmeer

In Deutschland ist es gestern wärmer geworden als am Mittelmeer. Für Spanien, Griechenland, Italien samt Sizilien hatte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach maximal 20 Grad vorhergesagt. Bis zu 24 Grad wurden dagegen im Rheinland gemessen. Vielerorts war es der bisher wärmste Tag des Jahres. In München wurden 22,5 Grad registriert, so viel wie weiter
  • 341 Leser

Zahlen & Fakten

Südzucker auf Talfahrt Die niedrigen Preise für Zucker und Biokraftstoff machen Europas größtem Zuckerkonzern Südzucker (Mannheim) weiter schwer zu schaffen. Wie das Unternehmen mitteilte, brach der Gewinn vor Steuern und Zinsen (Ebit) im Geschäftsjahr 2014/15 (28. Februar) deutlich auf 180 Mio. EUR ein (Vorjahr: 622 Mio. EUR). Die Erlöse gingen von weiter
  • 686 Leser

Zwei Kugeln Erotik-Eis, bitte!

Eismacher peppen Klassiker auf - Vanille mit Tonkabohnen soll Lust auf Liebe machen
Wenn es heiß wird, gibt es Eis. Abkühlung bringt es aber nicht in allen Fällen: Chili-Schokolade oder gar ein erotisierendes Eis gibt es zur neuen Saison. weiter
  • 620 Leser

Ämter durchleuchten Konten

Zugriff auf private Bankdaten durch Behörden im Südwesten verdoppelt
Auf der Jagd nach Steuer- und Sozialbetrügern fragen die Behörden immer mehr Daten von Privatkonten ab. Experten streiten übers richtige Maß. weiter
  • 445 Leser