Artikel-Übersicht vom Dienstag, 14. April 2015

anzeigen

Regional (132)

Biergarten öffnet am Zeiselberg

Schwäbisch Gmünd. Johannes Barth eröffnet am Donnerstag, 16. April, um 15 Uhr den Biergarten am Zeiselberg. Der Platz am Zeiselberg ist frisch eingeschottert, die Schrannen werden derzeit aufgestellt – die Sommersaison kann starten, sagt der Gmünder Gastronom. Die offizielle Eröffnungsfeier mit Livemusik und einem Sägewettbewerb werde jedoch erst weiter
  • 2397 Leser
AUS DER REGION

Defekt an Biogasanlage

Nattheim. Aus einer Biogasanlage in Nattheim sind am Dienstag rund 50 000 Liter Gülle ausgelaufen. Die Gülle lief, wie SWR vermeldet, über eine Kläranlage bis in die Egau. Über den Fluss gelangte die stinkende Brühe bis Dienstagmittag in die Ortsmitte von Dischingen. Rund um den kleinen Nattheimer Ortsteil Fleinheim (Landkreis Heidenheim) waren bis weiter
  • 726 Leser

Der Landkreis als Konzernmutter

Der Ostalbkreis ist bereits an zahlreichen Gesellschaften beteiligt – ein Überblick
Einen ÖPNV-Verbund hat der Ostalbkreis am Dienstag auf den Weg gebracht. Der Landkreis erledigt auch ansonsten viel für seine Bürger: Übernimmt Aufgaben, die Städte und Gemeinden allein nicht schultern könnten. Dazu ist der Kreis ein regelrechtes Konzernle geworden: Ihm gehören Gesellschaften oder er ist an ihnen beteiligt. Ein Überblick. weiter
  • 322 Leser

GUTEN MORGEN

Wir könnten es wieder. Sollte irgendwo in Deutschland eine Landesgartenschau ausfallen – keine Sorge, Schwäbisch Gmünd könnte aus dem Stand einspringen. Gut, der Zaun ist weitgehend weg, die Kassenhäuschen auch. Dafür sind die Besucher da, zu hunderten flanieren sie sonntags über die Grabenallee oder am Josefsbach entlang. Der Stadtgarten blüht weiter
  • 5
  • 244 Leser

Busfahren wird teurer – Grundschüler fahren weiter kostenlos

Zum August steigen die Buspreise. Einzelfahrscheine und Zeitkarten im Ostalb-mobil-Tarif werden durchschnittlich drei Prozent teurer. Der Ausschuss für Umweltschutz und Kreisentwicklung empfiehlt die Erhöhung, die mit Kraftstoffpreisen und Tarifabschlüssen begründet wird.Auch die Schülermonatskarte wird teurer. Zum September zahlen Realschüler, Gymnasiasten, weiter
  • 455 Leser

Frühjahrskur fürs Fahrrad

Schwäbisch Gmünd. Ralf Schmid, ein ehrenamtlicher Mitarbeiter im Reparaturtreff der a.l.s.o., zeigt am Mittwoch, 15. April, um 14.30 Uhr, vor dem a.l.s.o. Café, wie man sein Fahrrad wieder auf Vordermann bringt. Ein platter Reifen wird repariert und natürlich die Bremsen getestet. Der Reparaturtreff beginnt wie immer um 14 Uhr. Für den Treff wird noch weiter
  • 447 Leser

Wie es beim Forstamt für alle bleibt

Holzverkauf aus Privatwald
Auf der Ostalb gibt es rund 12 000 Kleinwaldbesitzer. Ein Großteil ist nicht organisiert und bleibt wohl auf seinem Holz sitzen, wenn sich das Kartellamt durchsetzt und Forstämter nur noch staatliches Holz verkaufen dürfen. Landrat Klaus Pavel hat am Dienstag in Aalen eine Lösung für den Erhalt des Einheitsforstamts präsentiert. weiter
  • 370 Leser

Alle Busse unter einem Dach

Effizientere Strukturen, einheitlicher Ansprechpartner: Im Ostalbkreis entsteht ein ÖPNV-Verbund
Der Landkreis und 21 Busunternehmen gründen einen ÖPNV-Verbund. Wichtigste Nachricht für Fahrgäste: Der Tarifdschungel soll gelichtet werden. Eine Verbundgesellschaft kümmert sich künftig um die Fahrgastinformation, ums Marketing und um Abrechnungen. weiter
  • 195 Leser
POLIZEIBERICHT

6000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Auffahrunfall, der sich am Montagmittag auf der Mutlanger Straße, Abzweigung Lindenfirststraße, ereignete, entstand gegen 12 Uhr ein Sachschaden von rund 6000 Euro. weiter
  • 387 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Heubach. Verkehrsbedingt musste am Montagmorgen ein Autofahrer gegen 7.20 Uhr auf der Gmünder Straße in Fahrtrichtung Buch anhalten. Dies bemerkte ein nachfolgender Fahrer nach Polizeiangaben zu spät. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 6500 Euro. weiter
  • 1035 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Babykurs am Stauferklinikum

Bei einem Kurs am Stauferklinikum kann unter fachkundiger Anleitung alles erlernt werden, was man für den Umgang mit seinem Baby wissen sollte.Der Kurs wird an einem Abend durchgeführt. Er beginnt um 19 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Paar 15 Euro, pro Einzelperson 10 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon (07171) 701-1911 oder über weiter
POLIZEIBERICHT

Diebstahl im Laden

Lorch. Während ein Laden in der Hauptstraße am Montag geöffnetwar, wurden die Inhaber zwischen 9.30 Uhr und 9.45 Uhr bestohlen. Zu dieser Zeit betraten zwei Männer die Geschäftsräume. Einem gelang es, unbemerkt in die Nebenräume zu gelangen, wo ihm Wechselgeld in die Hände fiel. Die Männer verließen die Geschäftsräume, bevor der Diestahl bemerkt wurde. weiter
  • 518 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Frauen nach Krebs

Das nächste Treffen des OGK für Frauen nach Krebs findet am Donnerstag, 16. April, um 18.30 Uhr im Nebenraum der Begegnungsstätte von St. Anna statt. Alle betroffenen Frauen, Partner, Angehörige, Freunde und Interessierte sind eingeladen. Kontakte: E. Stanislowski, Telefon (07174) 5918 oder R. Schlipf, Telefon (07181) 86729. weiter
  • 278 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Informationen zur Staufersaga 2016

Am Donnerstag, 16. April, findet im Prediger im Festsaal ab 19 Uhr die Mitgliederversammlung des Staufersaga-Vereins statt. Ein Thema ist die Vorstellung der Staufersaga 2016 und der neu ins Leben gerufenen Schwörtage. Dazu sind alle Interessierten Bürger, die vielleicht mitwirken oder sich informieren möchten, eingeladen. weiter
  • 775 Leser

Kaum Diskussion über Kirche

Ortschaftsrat Hussenhofen befasst sich mit Johanneskirche, Mozartschule und Mühlbach-Bürgerinitiative
Wie sieht die Zukunft der evangelischen Kirche in Hussenhofen aus? Und wie die der Mozartschule? Und was bewegt die Bürgerinitiative „Rettet den Mühlbach“? Diese Themen standen am Diensstag auf der Tagesordnung der Hussenhofer Ortschaftsräte. Sie trafen bei der Bürgerschaft jedoch kaum auf Interesse. weiter
  • 295 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Radlertreff des ADFC

Am Mittwoch, 15. April, findet um 19 Uhr der Radlertreff des ADFC in der Gaststätte „Neue Welt“ statt. Es gibt die neuesten Informationen über die Aktivitäten der Arbeitsgruppe Agenda 21 „Mobilität und Verkehr“. Mitglieder und Interessierte sind willkommen. weiter
  • 309 Leser
POLIZEIBERICHT

Schusswaffen gestohlen

Waiblingen. Aus einem Haus im Wohngebiet Rinnenäcker stahlen Einbrecher am Wochenende einen Waffentresor samt drei Pistolen und einem Revolver. Den vorliegenden Erkenntnissen zufolge war der Wohnungsinhaber rechtmäßig im Besitz der Waffen und bewahrte sie vorschriftsmäßig auf. Passanten, denen seit Freitagnachmittag verdächtige Personen oder Fahrzeuge weiter
  • 582 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Überholen

Heuchlingen. Kurz nach 15 Uhr am Montagnachmittag fuhr ein 81-Jähriger mit seinem Traktor auf der Straße Weilerfeld in Richtung Laubach. Da am rechten Fahrbahnrand ein Fahrzeug geparkt war, scherte er aus, um vorbeifahren zu können. Gleichzeitig setzte hinter dem Traktor ein Autofahrer zum Überholen an. Da die Fahrbahn für einen Überholvorgang nicht weiter
  • 501 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Versammlung des TSGV Rechberg

Am Freitag, 17. April, ab 19 Uhr findet die Mitgliederversammlung des TSGV Rechberg erstmals im neuen Clubhaus statt.Es stehen unter anderem Vereinsehrungen auf dem Programm. weiter
  • 160 Leser
POLIZEIBERICHT

Vierjährige leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Leichte Verletzungen zog sich ein vierjähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall zu, der sich am Sonntagnachmittag ereignete. Gegen 17 Uhr fuhr ein 41-Jähriger mit seinem Auto auf dem Jörg-Rathgeb-Weg in Richtung Schwerzerallee, als ihm das Kind von rechts gegen das Fahrzeug lief. Die Sicht des Fahrers war durch eine rund 140 Zentimeter weiter
  • 583 Leser

Besonders in Krisen hilfreich

Mutlanger Schulsozialarbeiter Andrea Kamleiter-Betz und Jürgen Breunig informieren im Gemeinderat
Kernzeitbetreuung und Schulsozialarbeit waren die zentralen Themen im Gemeinderat Mutlangen am Dienstag. Andrea Kamleiter-Betz und Jürgen Breunig, die beide mit großem Engagement diese Aufgaben wahrnehmen, berichteten dem Gremium ausführlich. Besonders eindrücklich war dabei die Geschichte von Laura. weiter
  • 408 Leser

Mehrheit für Erweiterung von Don Bosco

Mit der Sanierung soll der Kindergarten in der Hornbergstraße nun auch eine Ganztagsgruppe bekommen
Der Grundsatzbeschluss ist gefasst: Der Kindergarten Don Bosco soll saniert und erweitert werden, so dass auch hier ein Ganztagsangebot möglich ist. Vier Gegenstimmen und zwei Enthaltungen gab es im Gemeinderat. Werner Kurz (UWL) wollte lieber einen Neubau zentral in der Ortsmitte. weiter
  • 310 Leser

Noche Cubana

Das Javier-Herrera-Trio – Sänger und Gitarrist Javier Herrera, Schlagzeuger Thomas Göhringer und Steffen Knauss am Kontrabass – spielt am Freitag, 17. April, ab 19.30 Uhr im Foyer des Franziskus Gymnasiums Mutlangen. Die Bewirtung und Moderation übernimmt der Spanischkurs. Unkostenbeitrag: Erwachsene 10 Euro, Jugendliche 5, Franziskus-Gymnasiasten weiter
  • 306 Leser

Obsthäusle-Öffnung bleibt

Jahreshauptversammlung 2015 des Obst- und Gartenbauvereins Iggingen
Zur Hauptversammlung hatte der Obst- und Gartenbauverein Iggingen (OGV) seine Mitglieder geladen. Die Öffnung des Obsthäusle an jedem ersten Sonntag im Monat will man beibehalten. Dazu kommt ein Freitagsstammtisch. weiter
  • 216 Leser

Senioren besichtigen ETH Messtechnik

Für die meisten Teilnehmer der Schlechtbacher Seniorengruppe war es bisher ein Rätsel, was sich hinter dem kunstvoll gestalteten Fabrikgebäude an der Hagstraße in Gschwend verbirgt. Prächtig verstanden es die beiden Geschäftsführer der ETH messtechnik gmbh, Joachim und Karsten Hauenstein, die Besucher in die Materie der Drehmomentmesstechnik einzuführen. weiter
  • 342 Leser

Kammerorchester lädt zum Konzert

Heubach. Unter der Leitung von Jonathan Rhys Thomas spielt das Kammerorchester Rosenstein beim Frühjahrskonzert am Sonntag, 26. April, unter dem Motto „Wasser“ Werke von Smetana, Händel, Strauss und Tschaikowsky. Dazu gehören Stücke wie „Die Moldau“, „Schwanensee“ und „An der schönen blauen Donau“ und weiter
  • 343 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kartenvorverkauf für „Eure Mütter“

Der SV Frickenhofen feiert sein 50-jähriges Bestehen. Das ist der Anlass für einen Abend mit „Eure Mütter“ in der Gschwender Mehrzweckhalle am Samstag, 7. November. Karten gibt's im Vorverkauf bei den Ortsbanken, im Vereinsheim und unter karten@svfrickenhofen.de weiter
  • 370 Leser

Das Kriegsende brachte Tod

Heute vor 70 Jahren fielen die Bomben auf Mutlangen – Ortskern weitgehend zerstört
Neun Tote, viele Verletzte, zwölf zerstörte Häuser und Bauernhöfe sind die Bilanz zweier kurzer Attacken amerikanischer Jagdbomber (Jabo) am 15. und 19. April 1945. Keine andere Landgemeinde des früheren Kreises Schwäbisch Gmünd hat so unter den Folgen des Krieges leiden müssen wie Mutlangen. weiter
  • 216 Leser

Die Vorderladerschützen sind das Aushängeschild

Hauptversammlung des Schützenvereins Leinzell – Schatzmeister-Posten aktuell noch unbesetzt – treue Mitglieder geehrt
Ein insgesamt positives Vereinsjahr bilanzierten die Vorstandsmitglieder bei der Hauptversammlung des Schützenvereins Leinzell. Gesucht wird ein Schatzmeister. weiter
  • 194 Leser

Motiviert für Gmünder Sommer

Programm für Fortsetzung der Gartenschau vorgestellt – Bürger und Vereine sollen sich beteiligen
Das große Festival Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd lebt weiter: Im Gmünder Sommer wird es wieder Konzerte, Kleinkunst, Theater, Märkte und Partys wie das Lichterfest oder die Stauferwoche geben. Vorausgesetzt, Vereine und Ehrenamtliche machen mit. Dass diese Interesse haben, zeigten die vielen Fragen der knapp 100 Besucher beim Infoabend am Dienstag. weiter

Mögglingen: GOA braucht mehr Platz

Leerstehender Imbiss gekauft
Am Mögglinger Ortseingang steht ein Imbissgebäude leer. Nun hat es die GOA gekauft. Geben Ladenbetreiber an der B 29 auf, weil sie wegen der Ortsumgehung Einbußen fürchten? Bürgermeister Adrian Schlenker geht nicht davon aus. weiter
  • 360 Leser

Ortsdurchfahrt Lauterburg zu

Essingen-Lauterburg. Wegen Tief- und Straßenbauarbeiten wird die Ortsdurchfahrt in Essingen-Lauterburg zwischen Montag, 13. April bis Samstag, 31. Oktober voll gesperrt. Eine Umleitung ist über die B 29 - Mögglingen - L 1161 - Heubach - L 1162 nach Bartholomä sowie in umgekehrter Richtung ausgeschildert. weiter
  • 1818 Leser

Schule mit eigenem Video

Band-AG der Realschule Heubach präsentiert Song
Die Schüler sollen bei der Umgestaltung des Pausenhofes der Realschule Heubach einbezogen werden. Das wurde beim Schulgemeinschaftstag deutlich, wo die Band-AG zudem den neu interpretierten Schulsong präsentierte. weiter
  • 281 Leser

Vorsitzende(r) gesucht

Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein
Mechthild Stritzelberger zog bei der Mitgliederversammlung des Vereins Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein eine positive Bilanz. Trotzdem will sie den Vorsitz im kommenden Jahr abgeben. weiter
  • 350 Leser

Zum Autor

Autor Franz Schneider hat als 4-järiges Kind die Schreckenereignisse in meinem Heimatort selber erlebt. Durch Recherchen und vielen Gesprächen mit älteren Zeitzeugen haben sich diese Einrücke nachhaltig eingeprägt. Der inzwischen pensionierte, langjährige Grundschulrektor und Gemeinderat arbeitet aktuell an einer Chronik. weiter
  • 978 Leser
Tagestipp

Ausstellung mit Puppentheater

Das Umwelthaus in Aalen präsentiert die Ausstellung „Wir scheuen keine Konflikte – der Zivile Friedensdienst“. Diese informiert darüber, wie sich Friedensfachkräfte weltweit für gewaltfreie Konfliktlösungen engagieren. Im Puppenspiel „Der Hase im Mond“, für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren, wird Puppenspielerin Heike Kammer weiter
  • 500 Leser

Geburtstag im Sperrgebiet

Bernhard Uhl aus Heuchlingen landet statt im beschaulichen Gasthaus bei „Verstehen Sie Spaß?“
Seinen 50. Geburtstag wollte Bernhard Uhl aus Heuchlingen ruhig und beschaulich in den Schweizer Bergen feiern. Er hat lange geplant und organisiert. Am Ende kam alles anders. Dank seiner Neffen landete er in der ARD-Sendung „Verstehen Sie Spaß“. weiter

Der Beginn war vor 650 Jahren

Die SHW-Firmen feiern: Am 14. April 1365 wurde Eisengewinnung erstmals urkundlich erwähnt
Die Schwäbischen Hüttenwerke (SHW) hatten am Dienstag Geburtstag: Am 14. April vor 650 Jahren war die Eisengewinnung und -verarbeitung in Königsbronn erstmals urkundlich erwähnt worden. Gefeiert wurde nicht. Das soll am 25. Juni nachgeholt werden. weiter
  • 1744 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Energieeffizienz im Produktionsprozess

Die Hochschule Aalen nimmt die Energieeffizienz im Produktionsprozess unter die Lupe. Prof. Dr.-Ing Rainer Schillig und Vertreter der Industrie stellen beim Lean Management Symposium am 29. April 2015 neue Methoden zur Energieeinsparung in der Produktion vor. Anhand von Praxisbeispielen wird aufgezeigt, wie namhafte Firmen das Thema bereits umsetzen. weiter
  • 1225 Leser

Neue Tarifrunde steht nun an

Pforzheim/Schwäbisch Gmünd. Die IG Metall geht mit einer Forderung nach 5,5 Prozent mehr Geld in die anstehende Entgelttarifrunde für die rund 10 000 Beschäftigten der Edelmetallindustrie, darunter einige in Schwäbisch Gmünd. Zudem stehen die Verbesserung der Altersteilzeitregelung und Ergänzungen des Tarifvertrags zur persönlichen beruflichen Weiterbildung weiter
  • 1029 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

VR-Finanzdialog

Die VR-Bank Ellwangen veranstaltet am 22. April ab 19 Uhr in ihrer Hauptstelle in Ellwangen ihren VR-Finanzdialog. Dabei spricht Norbert Faller zum Thema „Wohlstand erhalten“. Infos zur Veranstaltung: Tel. (07961) 880-0. weiter
  • 1750 Leser

„Auflösungen“ von Uwe Ernst in der Schloss-Scheune

Seit 1974 arbeitet und experimentiert der in Göppingen geborene und in Böbingen/Rems lebende Künstler Uwe Ernst überwiegend mit schwarzer Kreide auf Papier. Ernst hat sich eine spezielle aufwendige Arbeitstechnik angeeignet, deren Palette vom feinsten Grauton bis zum tiefsten Schwarz reicht. Freie Zeichnung und realistische Darstellung korrespondieren weiter
  • 494 Leser
SCHAUFENSTER

Dein Theater in Oberkochen

Musikalisch-literarische Kostbarkeiten mit berauschender Lyrik und süffigen Melodien serviert das Stuttgarter Dein Theater bei Oberkochen dell’Arte am Freitag, 17. April, 20 Uhr, im Bürgersaal im Rathaus Oberkochen. Einlass ist um 19 Uhr. Bei dem Palaver über alltägliche Bedürfnisse ist allerdings kein Trübsinn im Spiel. Mit deftigen Texten und weiter
  • 404 Leser

Höchste Präzision auf der Orgel

Organist Il-Hwan Yoo begeistert in Iggingen
Die Osteroktav in der St. Martinuskirche in Iggingen wurde mit einem ganz besonderen Konzert beendet. Es war das erste aus der Reihe der vier „Heidelberger Konzerte“, in denen ausgezeichnete Musiker auf der neuen Orgel spielen. weiter
  • 417 Leser
SCHAUFENSTER

Jonas Kaufmann in der Liederhalle

Jenseits von Lohengrin, Parsifal, Tannhäuser oder Siegfried hat sich Jonas Kaufmann in den vergangenen Jahren eine erfreuliche Vielseitigkeit zugelegt – gern springt er selbst zwischen den Genres, auch wenn ihm sein Ruf als einer der besten Wagner-Interpreten der Gegenwart an jedem Ort der Welt vorauseilt. Wenn er sich nun am Sonntag, 19. April, weiter
  • 495 Leser

Musizieren und dabei gesund bleiben

Präventionsprojekt 2016
Körper und Geist werden beim Musizieren viel abverlangt. Um für diese Anforderungen gewappnet zu sein, benötigen vor allem Orchestermusiker die richtigen Werkzeuge. Innerhalb des Projekts „Gesundes Orchester“ des Zentrums für Musik, Gesundheit und Prävention wird ein Mentor ausgebildet, der nach Abschluss der Weiterbildung in seinem Orchester weiter
  • 539 Leser

Oreni spielt Mozart und Bach

Konzert in der Aalener Salvatorkirche am 24. April
Mit Paolo Oreni kommt ein großer seines Fachs nach Deutschland und macht am Sonntag, 24. April, 19.30 Uhr auch in Aalen Station. Oreni wird ein Konzert an der Albiez-Orgel in der Salvatorkirche spielen. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Mozart und Bach. Zudem wird der junge italienische Organist auch improvisieren. weiter
  • 425 Leser

Richtiger Schnitt für Streuobst

Mehr Interessenten als Kursplätze beim Baumschnitt-Seminar des Obst- und Gartenbauvereins
Großes Interesse am dreitägigen Seminar des Obst- und Gartenbauvereins Iggingen: Bei dem Baumschnittkurs wollten mehr Menschen mitmachen als es freie Plätze gab. Die Teilnehmer waren sich am Ende einig, dass sich der Kurs gelohnt hat.Iggingen. Die Organisation und Leitung dieses Seminars, das nun schon seit 15 Jahren erfolgreich angeboten wird, lag weiter
  • 200 Leser

Vortrag über Einbruchschutz

Eschach. Im Rahmen des VHS-Programms in Eschach gastiert am Mittwoch, 15. April. um 19.30 Uhr der Referent Hans-Jürgen Landgraf von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums in Aalen mit seinem Vortrag „Einbruchschutz – Wie sicher ist Ihr Haus?“ im Schulhaus in Eschach. Die Beratungsstelle ist im Waisenhaus in weiter
  • 248 Leser

An den Biker

Das geht an den Biker, der am Samstag, um 14.15 Uhr, auf seiner rötlich-braunen Mühle vom Rechberg Richtung Straßdorf runter, kurz vor der letzten langen Linkskurve, den 40-Tonner überholen wollte ... ich bin der Fahrer des schwarzen I30 Kombi, der Papa, der mit seiner 16 Monate alten Tochter im Auto unterwegs war. Der, bei dem du beinahe auf der Motorhaube weiter
  • 5
  • 297 Leser

Die Kirche Zur schönen Maria

Die barocke Pfarrkirche St. Maria auf dem Hohenrechberg, erbaut zwischen 1686 und 1688, war die Wallfahrtsstätte der Grafen von Rechberg. Heute ist sie katholische Pfarrkirche von Rechberg und Ziel von Wallfahrten. Von der früheren Stammburg der Rechberger gibt es einen Kreuzweg bis zur Kirche. Vor der barocken Kirche stand an dieser Stelle ein gotischer weiter
  • 372 Leser

Überalterung wird zum Problem

Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Bargau
Trotz stabiler Mitgliederzahl ist für den Obst- und Gartenbauverein Bargau die Überalterung der Mitglieder ein Problem. Das sagte Vorsitzender Rainer Wamsler bei der Hauptversammlung. weiter
  • 338 Leser

Austauschschüler erobern die Stadt

Klaus Arnholdt, Leiter des städtischen Amtes für Bildung und Sport, begrüßte am Dienstag im Prediger 45 Schülerinnen und Schüler mit drei Begleitlehrern des Liceo Torricelli aus Gmünds italienischer Partnerstadt Faenza. Die Schule besucht bereits zum sechsten Mal das Parler-Gymnasium und die Stauferstadt Schwäbisch Gmünd. Im Oktober findet der Gegenaustausch weiter
  • 533 Leser

Autor Berger liest und diskutiert

Wäschenbeuren. Über verschiedene „steinige Wege“ berichtete Siegfried Berger, ehemaliger Stadtdirektor von Stuttgart, im vollbesetzten Kaminzimmer des Wäscherschlosses. Er stellte sein Buch „Schicksalhafte Erfahrungen, steinige Wege“ vor. Ein mehr als 500-seitiger Roman mit vielen Zahlen und Fakten. Aus seiner beruflichen Arbeit weiter
  • 182 Leser

Engagiert für die Natur

Prof. Dr. Friedrich Bay wird 75 – Derzeit Berater beim Krötentunnel
Prof. Dr. Friedrich Bay, seit 2005 pensionierter PH-Professor und den Gmündern als engagierter Naturexperte und -schützer bekannt, feiert an diesem Mittwoch seinen 75. Geburtstag. weiter
  • 458 Leser

Ernst Kittel liest

Schwäbisch Gmünd. Die Heimatgruppe Isergebirge lädt Landsleute aus Gablonz und Umgebung sowie alle Freunde der Gablonzer Mundart zu einem Mundartnachmittag mit Ernst Kittel am Samstag, 18. April, ein. Beginn ist um 15 Uhr im Festsaal des Seniorenzentrums St. Anna. Einlass ab 14 Uhr. Unkostenbeitrag fünf Euro. weiter
  • 937 Leser
Aus dem Gemeinderat Alfdorf

Feuerwehrkommandant bestätigt

Einstimmig billigte der Alfdorfer Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag die Wiederwahl des Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Alfdorf. Damit steht Helmut Klenk weiterhin an der Spitze der Gesamtwehr, der die Abteilungen Alfdorf, Pfahlbronn und Vordersteinenberg angehören. weiter
  • 1214 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Figurentheater „Freunde“

Das Figurentheater Phoenix lädt mit seinem Stück „Freunde“ alle Kinder ab vier Jahren am Donnerstag, 16. April, zu einem Figurentheater in die Theaterwerkstatt. Beginn ist um 14.30 Uhr, Dauer etwa 45 Minuten. Vorverkauf beim i-Punkt am Marktplatz, Telefon (07171) 6034250. Alle Infos unter www.theaterwerkstatt.gd. weiter
  • 436 Leser

Kuppel der Kirche auf Hohenrechberg wird saniert

Arbeiten dauern bis Ende August – Kosten 200000 Euro
Die barocke Wallfahrtskirche Zur schönen Maria auf dem Hohenrechberg wird saniert. Der Turm ist eingerüstet, in etwa zwei Wochen beginnt ein Nördlinger Steinmetz, die Steinkuppel abzudichten. Denn durch diese dringt Wasser in die Kirche. Die Arbeiten dauern bis Ende August, die Kosten dafür betragen etwa 200 000 Euro. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kurse der Tauziehfreunde Pfahlbronn

Gesundheitskurse mit Renate Brodtmann beginnen an diesem Mittwoch, 15. April, im Bürgerzentrum Pfahlbronn. An jeweils zehn Terminen gibt’s Wirbelsäulen- und Fitnessgymnastik, Yoga für die Wirbelsäule und Hatha-Yoga. Die Kurse werden teilweise von der Krankenkasse bezahlt. Anmeldung unter (0179) 8383896. weiter
  • 426 Leser

Mit Spaß und Stimme zum Erfolg

Mitglieder des Musikvereins Herlikofen für fleißige Probenbesuche ausgezeichnet
196 aktive Mitglieder prägen das Vereinsleben des Musikvereins 1930 Herlikofen e.V. Im Saal des Gasthofes „Hirsch“ wagten sie einen Blick in das neue Jahr. weiter
  • 294 Leser

Mostprämierung in Bettringen

Erster Test des Apfelweins im Ort am Samstag
„Mogsch Moschd, no mogsch au mi“: das ist das Motto der ersten Bettringer Mostprämierung am Samstag, 18. April.Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Nachdem in den vergangenen Jahren bei den Prämierungen in den umliegenden Most-Hochburgen wie Heuchlingen und Buch viele Proben aus Gmünds größtem Stadtteil kamen, hat man sich entschlossen, eine eigene weiter
  • 291 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offene Handysprechstunde

Der Generationentreff Spitalmühle bietet am Mittwoch, 15. April, von 14.30 bis 16 Uhr eine offene Handysprechstunde an. Die Sprechstunde ist für all diejenigen gedacht, die nach dem Handyführerschein noch spezielle Fragen zu ihrem Handy haben und gerne eine schnelle und doch einfache Lösung zu einem Problem mit ihrem Mobiltelefon haben möchten. Eine weiter

Pflege und Eigenverantwortung

Diskussionsabend zum neuen Wohn- Teilhabe- und Pflegegesetz
Um „Pflege im Ländle“ ging es in einer Veranstaltung, zu der SPD-Landtagsabgeordneter Klaus Maier gemeinsam mit der AOK Ostwürttemberg eingeladen hatte. Im Mittelpunkt stand die Umsetzung des Wohn-, Teilhabe- und Pflegegesetzes (WTPG), das 2014 in Kraft getreten ist. weiter
  • 270 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schelmenklinge sucht Helfer

Wie in jedem Frühjahr müssen in der Lorcher Schelmenklinge Wege und Bachlauf gereinigt werden. Dafür vorgesehen ist Samstag, 18. April, um 9 Uhr. Familien mit Kindern sind willkommen. Zwischendurch gibt es Vesper und Getränke. Schaufeln, Rechen, Laubbesen und Schubkarren sind ebenso nützlich wie wetterfeste Kleidung, Handschuhe und Gummistiefel. Die weiter
KURZ UND BÜNDIG

Seniorentreff der Innenstadtgemeinden

Am Mittwoch, 15. April, um 15 Uhr im Refektorium des Franziskaners spricht Pfarrer Michael Gseller über „Die heilende Kraft des Lachens“. Das sagt der Volksmund. Darin spiegelt sich die Erfahrung wieder, welche positive Seiten das Lachen, der Humor, die Heiterkeit haben.... auch und gerade im Blick auf Gesundheit. Gleichzeitig möchte der weiter
Aus dem Gemeinderat Alfdorf

Verhandlungen über Windkraft laufen

Auf Nachfrage eines Pfahlbronner Bürgers erklärte Bürgermeister Michael Segan, dass Verhandlungen bezüglich möglicher Windkraftanlagen im Gewann Dinkelfirst laufen. „Der Grundbesitzer und die EnBW sind in Gesprächen“, sagte Segan. Seines Wissens nach sei vollkommen offen, ob diese Verhandlungen erfolgreich abgeschlossen werden. cop weiter
  • 1031 Leser
Aus dem Gemeinderat Alfdorf

Wegweiser wird restauriert

Die Gemeinde Alfdorf schießt 1500 Euro für die Restaurierung des historischen Wegweisers südwestlich von Pfahlbronn zu. Die Gesamtkosten in Höhe von 2300 Euro setzen sich außerdem aus Spenden und Stiftungsgeldern zusammen. Das 150 Jahre alte Kreuz muss repariert und entrostet werden. weiter
  • 1106 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDGudrun und Josef Deininger, Bargau, Kitzingstraße 3 zur Goldenen HochzeitEngelbert Hilbert, Herlikofen, Maigartenstraße 11, zum 86. GeburtstagMichele Conversano,Rehnenhof/ Wetzgau, Am Schönblick 12, zum 81. GeburtstagWaltraute Nosswitz, Rehnenhof/ Wetzgau, Waldauer Straße 43, zum 81. GeburtstagMarlies Wiedenmann, Bernhardus- straße 2, weiter
  • 231 Leser

„Freile Franz“ in Waldstetten

Waldstetten. Die Feuerwehrkameraden Waldstetten sorgen in diesem Jahr wieder mit ihrer Kabarettveranstaltung im Zusammenhang mit dem Gartenfest für Stimmung. Am Freitag, 19. Juni, unterhalten „Freile Franz“ das Publikum in Waldstetten. Der Vorverkauf im Modehaus Reißmüller hat bereits begonnen. Freile Franz sind ein musikalisches Komiker-Duo weiter
  • 296 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geselliger Nachmittag in der Südstadt

Am Donnerstag, 16. April, findet im Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33 wieder ein geselliger Nachmittag für alle Südstädter statt. Auch Besucher aus anderen Teilen der Stadt sind willkommen. Das Motto lautet „Alice’s Teaparty“, eine englische Teestunde mit echten englischen Scones und eine Lesung aus „Alice im Wunderland“, weiter

Hotelgäste haben Vorrang

Tradition endet – „Haghof“ bietet Bewirtung künftig nur noch nach Absprache für Gruppen
Spontan hinfahren, reingehen, essen: Das geht im einst als Landgasthof bekannten Haghof seit neuestem nicht mehr. Nach einjähriger Renovierung, verbunden mit einer Umstrukturierung, bekommen die Hotelgäste den Vorzug. Für Gruppen gibt es zu besonderen Anlässen weiterhin Essen. weiter
  • 1
  • 844 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Miteinander bewegen

Am Donnerstag, 16. April, um 17 Uhr heißt es in der Spitalmühle „Miteinander in Bewegung kommen“. Anneliese Munz wird bei den interkulturellen Frauenbegegnungen an diesem Nachmittag Bewegungsformen wie Pilates, Tanz, Yoga und Wirbelsäulengymnastik vorstellen. Das einstündige Bewegungsangebot für Frauen ist für alle Altersklassen geeignet. weiter

Vom Zucker im Tee zur Reitersleskapelle

Der Liederkranz Waldstetten begeistert beim musikalischen „Kaffee oder Tee“ in der Stuifenhalle
Mit einer abwechslungsreichen Liedauswahl und einer Modenschau zauberte der Liederkranz Waldstetten einen Hauch von Frühling in die Stuifenhalle. weiter
  • 449 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Was verrät Ihr Gesicht?

Der Freundeskreis Naturheilkunde in Kooperation mit der Oberen Apotheke Schwäbisch Gmünd lädt zu einem Vortrag über Schüßler-Mineralsalze am Donnerstag, 16. April, in den Konferenzraum des Stauferklinikums Mutlangen ein. In diesem Vortrag stellt Winfried Ducke, Heilpraktiker und Physiognom, die Dr. Hickethiersche Mineralsalz-Analyse aus dem Gesicht weiter
  • 110 Leser

Bühne frei für die Waldorfschüler

Monatsfeiern sollen die Entwicklungssprünge der Schüler zeigen
In der Freien Waldorfschule wurde das Spektrum der Entwicklung der Schüler von Klasse 1 bis 12 in einer öffentlichen Aufführung erlebbar. Den Zuschauern wurde Musik, Tanz und ganz viel Poesie geboten.Schwäbisch Gmünd. Im schuleigenen Emil-Molt-Saal kamen aus drei Bereichen der pädagogischen Arbeit Beiträge zur Aufführung. Im Bereich der Muttersprache weiter
  • 260 Leser

Die Gruppe gibt Kraft

Selbsthilfegruppe für Krebspatienten besteht seit 2010
Sie entstand aus einer Notsituation heraus und gibt heute zahlreichen Menschen Halt: Die Selbsthilfegruppe „Leukämie und Lymphome Schwäbisch Gmünd“ wurde vor fünf Jahren von Cornelia Jäger gegründet. weiter
  • 230 Leser
Am Freitag, 17. April ab 21 Uhr spielen Muell&SorgNik zum ersten Mal im Hofcafé in Herdtlinsweiler. Seit 2014 sind die 5 Folkrocker im Gmünder Raum unterwegs und versuchen dem Publikum die irische traditionelle folkloristische Musik , aber auch typische Pub-Songs nahe zu bringen. weiter
  • 782 Leser
Der besondere Tipp

Schattenspringer Chansons von Georg Kreisler

„Schattenspringer“ zeichnet einen Querschnitt durch Kreislers Welt der „Seltsamen Gesänge“, der „Lieder zum Fürchten“, den „Liebesliedern für Fortgeschrittene“, den „nichtarischen Arien“ und „Lola Blau“, seinem Erfolgsmusical für eine Person.Karten gibt es im i-Punkt am Marktplatz weiter
  • 268 Leser

17-Jähriger stirbt auf der B 29

Gegen Lastwagen geprallt
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 29 auf Höhe der Anschlussstelle Beutelsbach kam am Dienstagmittag ein 17-jähriger Motorradfahrer ums Leben. weiter
  • 324 Leser

Guten Draht zu den Eltern schaffen

Pädagogen diskutieren
Etwa 200 Wissenschaftler und Praktiker aus Schule, Kindergärten und sonstigen pädagogischen Einrichtungen aus ganz Deutschland beschäftigen sich am Freitag, 17. April, ab neun Uhr an der Gmünder PH mit der erfolgreichen Kommunikation und Kooperation zwischen pädagogischer Institution und Elternhaus. weiter
  • 407 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Konzertring
Beim der letzten Veranstaltung des Konzertrings Aalen in dieser Saison am Freitag, 8. Mai, wird das „Deutsche Bratschenwunder“ Nils Mönkeymer zu Gast in der Stadthalle sein. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.Nils Mönkeymer gilt als „Popstar seiner Zunft“, hat zwei Echo Klassik in Folge gewonnen und seinem Instrument zu enormer Popularität weiter
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Tobias Mann

Blödsinn

Nachhaltiger Humor und alternativloser Blödsinn Die globalen Ressourcen werden immer knapper! Dennoch weigert sich Tobias Mann auch in seinem neuen Programm am 29. April im Prediger in Schwäbisch Gmünd standhaft dagegen, Energie zu sparen. Beginn ist um 20 Uhr.Deutschlands wohl flinkster Komiker schickt sich wieder einmal an, die Grenzen zwischen Kabarett weiter
  • 237 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378/ 222729 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Mann Gmünd und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 197 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Martin Schneider

Meister Maddin

Lach oder Stirb! Von einem Horrortrip der ganz besonderen Art erzählt der hessische Komiker Maddin alias Martin Schneider in seinem neuen Bühnenprogramm am 16. Mai in der Schlierbachhalle in Neuler. Beginn ist um 20 Uhr.In einem abgelegenen Ferienhäuschen wird die Toilette für Maddin zur gefährlichen Falle – die Türklinke fällt nach außen ab. weiter
  • 184 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter 01378/ 222735 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Swing und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 163 Leser

Nachdenklich

Als Véronique Poulain ihre Eltern nach der Schule eines Tages mit „Hallo, ihr Arschlöcher!“ begrüßt, erhält sie von ihre Eltern eine zärtliche Umarmung. Der Grund dafür: Véronique lebt in einer besonderen Familie. Ihre Eltern sind beide gehörlos. Was dies im Alltag bedeutet und wie Véronique mit dieser besonderen Familiensituation umgeht, weiter
  • 169 Leser

info

Musik und Erlebtes zum Thema Krieg und Frieden: In der Sängerhalle in Wasseralfingen gibt es am Samstag, 18. April, um 20 Uhr ein Konzert- und Infoabend unter der Überschrift:„Imagine – der Nordirak zwischen Krieg und Frieden“. Die Band „heat.in.the.hut“ widmet sich Liedern zum Thema: Der Referent Horst Oberkampf berichtet weiter
  • 173 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Konzertring
Beim der letzten Veranstaltung des Konzertrings Aalen in dieser Saison am Freitag, 8. Mai, wird das „Deutsche Bratschenwunder“ Nils Mönkeymer zu Gast in der Stadthalle sein. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.Nils Mönkeymer gilt als „Popstar seiner Zunft“, hat zwei Echo Klassik in Folge gewonnen und seinem Instrument zu enormer Popularität weiter
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Tobias Mann

Blödsinn

Nachhaltiger Humor und alternativloser Blödsinn Die globalen Ressourcen werden immer knapper! Dennoch weigert sich Tobias Mann auch in seinem neuen Programm am 12. Mai, zum Abschluss der Kleinkunst-Saison in der Stadthalle Aalen standhaft dagegen, Energie zu sparen. Beginn ist um 20 Uhr.Deutschlands wohl flinkster Komiker schickt sich wieder einmal weiter
  • 159 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378/ 222734 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Bratsche und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 273 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378/ 222728 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Mann Aalen und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 160 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378/ 222733 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Maddin und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 242 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Martin Schneider

Meister Maddin

Lach oder Stirb! Von einem Horrortrip der ganz besonderen Art erzählt der hessische Komiker Maddin alias Martin Schneider in seinem neuen Bühnenprogramm am 16. Mai in der Schlierbachhalle in Neuler. Beginn ist um 20 Uhr.In einem abgelegenen Ferienhäuschen wird die Toilette für Maddin zur gefährlichen Falle – die Türklinke fällt nach außen ab. weiter
  • 173 Leser

Blütenpracht

Der Frühling ist endlich da und die Gartensaison kann beginnen. Wer bunte Blumenmischungen mag, sollte unbedingt einen Blick in das neue Buch von Dorothée Waechter werfen. Die Gartenbau-Ingenieurin zeigt, was sich aus ein- oder mehrjährigen Blumenmischungen zaubern lässt. Die Blütenmischungen sehen nicht nur traumhaft aus, sondern bieten auch Platz weiter
  • 307 Leser

Entscheidungen treffen

Susanne E. Stengel ist ein Kind der Region. Die in Ellwangen geborene Autorin lebt und arbeitet in Röhlingen. Seit 2012 widmet sie sich dem Schreiben.Früher hat die gelernte Industriekauffrau lange Jahre als telefonische Kundenberaterin gearbeitet. 2009 absolvierte sie dann einen dreijährigen Fernlehrgang an einer Hamburger Schreibschule. Nach Abschluss weiter
  • 287 Leser

Nachdenklich

Als Véronique Poulain ihre Eltern nach der Schule eines Tages mit „Hallo, ihr Arschlöcher!“ begrüßt, erhält sie von ihre Eltern eine zärtliche Umarmung. Der Grund dafür: Véronique lebt in einer besonderen Familie. Ihre Eltern sind beide gehörlos. Was dies im Alltag bedeutet und wie Véronique mit dieser besonderen Familiensituation umgeht, weiter
  • 393 Leser

Unverträglichkeiten

Die Zahl an Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten nehmen stetig zu. Weizen, Zucker und Milch zählen zu den Lebensmitteln, die häufig nicht vertragen werden und alle Betroffene wissen, wie schwer es ist, Rezepte zu finden, die auf diese Lebensmittel verzichten. Doch nun hat das Warten ein Ende. In ihrem neuen Buch präsentieren Jordan und Jessica weiter
  • 452 Leser

Ein Jahr lang Hobbygärtner sein

Das Stadtbauamt Heubach vergibt Gartenbeete zur freien Nutzung – Bis Mittwoch Beet sichern
Selbst angebautes Gemüse wie Tomaten, Gurken und Salat ernten? Sträuchern, Blumen und Kräutern beim Gedeihen zusehen? Zumindest für ein Jahr kann der Traum vom eigenen Garten in Heubach wahr werden. weiter
  • 305 Leser

info

Musik und Erlebtes zum Thema Krieg und Frieden: In der Sängerhalle in Wasseralfingen gibt es am Samstag, 18. April, um 20 Uhr ein Konzert- und Infoabend unter der Überschrift:„Imagine – der Nordirak zwischen Krieg und Frieden“. Die Band „heat.in.the.hut“ widmet sich Liedern zum Thema: Der Referent Horst Oberkampf berichtet weiter
  • 162 Leser

Wunde(r) Mensch

Einen autbiografischen Vortrag unter dem Titel „Das wahre Drama des begabten Kindes“ gibt es im Kasino der Schwäbischen Post.Martin Miller, Psychotherapeut und Coach, lebt bei Zürich und ist Autor des Bestsellers „Das wahre Drama des begabten Kindes“. Als Sohn der Kindheitsforscherin Alice Miller hat er im eigenen Leben schmerzhaft weiter
  • 135 Leser
Für alle Kinder ab vier Jahren spielt das Phoenix Figurentheater in der Theaterwerkstatt in Gmünd am 16. April, um 14.30 Uhr ein Abenteuer der Freunde vom Bauernhof Mullewapp. Gemeinsam begeben sich Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar auf Schatzsuche und am Dorfteich beschließen sie Seeräuber zu werden. Denn richtige Freunde beschließen weiter

info

Karten für das Konzert am 16. April, 19.30 Uhr im Trude Eipperle-Rieger-Konzertsaal auf Schloss Kapfenburg gibt es telefonisch unter (07363) 96180 und auf www.schloss-kapfenburg.de. weiter
  • 235 Leser

Offene Bühne

Den Opener der offenen Bühne im kulturcafé macht an diesem Freitag die Psychedelic-Rockband „Wahnsinnsknaben“ aus Murrhardt, die im Jahre 2012 gegründet wurde. Künstlerisch sehr von konzeptionellen Werken sowie vom Artrock inspiriert, übernahmen sie in Vergangenheit auch vermehrt visuelle Elemente in ihre Liveshow.Musikalisch orientiert weiter
  • 161 Leser

Musikalische Maitage in Bargau

Mit der „Münchner Freiheit“ und dem Kreisverbandsmusikfest
Mit dem Vatertagsfest des Musikvereins Bargau beginnt am Donnerstag, 14. Mai, das Frühlingsfest des Musikvereins Bargau. Ein Höhepunkt im dann folgenden Festreigen dürfte der Auftritt der „Münchner Freiheit“ am Freitag, 15. Mai, sein. weiter
  • 390 Leser

Krieg und Frieden

Musik mit Botschaft von „heat.in.the.hut“
Musik mit Botschaft. Das ist das Anliegen der Band „heat.in.the.hut“. Am Samstag, 18. April, beleuchten die Musiker aus Wasseralfingen und Hüttlingen das Thema Krieg und Frieden. Unterstützung bekommen sie dabei von Pfarrer i. R. Horst Oberkampf, der vom Nordirak erzählt. Konzertbeginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 257 Leser

Krieg und Frieden

Musik mit Botschaft von „heat.in.the.hut“
Musik mit Botschaft. Das ist das Anliegen der Band „heat.in.the.hut“. Am Samstag, 18. April, beleuchten die Musiker aus Wasseralfingen und Hüttlingen das Thema Krieg und Frieden. Unterstützung bekommen sie dabei von Pfarrer i. R. Horst Oberkampf, der vom Nordirak erzählt. Konzertbeginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 159 Leser

„Obacht Schwabenstyle“

Fünf mal zwei Karten zu gewinnen
Sie gehören zu den besten Big Bands der Welt und wurden bereits mehrfach für den Grammy nominiert. Er gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Entertainern Süddeutschlands. Sie ist wiederum eine Swingdiva der Sonderklasse. Zusammen sind sie ein musikalisch-komödiantisches Highlight und einmalig in dieser Kombination. weiter
  • 176 Leser

AGV 1984 hat goldenes Logo

Schwäbisch Gmünd. Seit der Gründungsversammlung im November 2014 ist die Mitgliederzahl des Altersgenossenvereins (AGV) 1984 auf 30 Mitglieder angewachsen. Nun hat der Verein auch ein eigenes Logo. Um alle Mitglieder bei der Suche nach einem passenden Emblem einzubinden, konnte jedes Mitglied einen Vorschlag beim Vorstand einreichen. Der Vorstand entschied weiter
  • 218 Leser

Durchfahrt in Lauterburg gesperrt

Am Dienstag schlängelten sich zwar noch ein paar Autos durch. Aber es wird langsam ernst in Lauterburg. Wegen  Tief- und Straßenbauarbeiten wird die Ortsdurchfahrt in bis voraussichtlich Samstag, 31. Oktober für den gesamten Straßenverkehr voll gesperrt. Eine Umleitung ist über die B 29 - Mögglingen - L 1161 - Heubach

weiter
  • 2874 Leser

Neue Strömungen

Musikalisches Cross-over in Straßdorf
Seit fast fünf Jahren treten auf der Kleinkunstbühne im Kaffeehaus Künstler aus ganz Deutschland auf, nun ist es an der Zeit, dass sie ihren eigenen, unverkennbaren Namen bekommt – die „Hebebühne“. Einweihen werden diese Bühne am 19. April die Musiker von Uwaga. weiter
  • 182 Leser

Lebenswelten

Jazz in Heidenheim
Das Jazz-Quartett „BERLIN 21“ steht für das quirlige Lebensgefühl Moabits. Dieser temperamentvolle Stadtteil ist ein Sehnsuchtsort, geprägt von Dynamik und parallelen Lebenswelten. weiter
  • 191 Leser

Frühjahrskonzert

Junge Philharmonie Ostwürttemberg
Mit einem Jubiläumsprogramm feiert die Junge Philharmonie Ostwürttemberg in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen.Bei dem Programm des Frühjahrskonzerts unter der Leitung von Uwe Renz erklingen Ludwig van Beethovens Egmont-Ouvertüre und Tripelkonzert C-Dur op. 56 (Solisten: Michael Grau, Aglaja Vollstedt und Michael Bosch) sowie Johannes Brahms Sinfonie weiter
  • 166 Leser

Gassenhauer

Das Swing-Trio „Tilman Schneider Swing Terzett“ aus Köln spielt in kleiner Besetzung mit Gitarre, Akkordeon und Kontrabass und präsentiert eine spezielle Mischung aus deutschsprachigen Swing-Schlagern und tanzbaren Chansons. Gespielt werden neben unsterblichen Gassenhauern der Swing-Ära vorwiegend neue Songs aus der Feder von Komponist und weiter
  • 146 Leser

Ungezügelt

Zehn Jahre Tanzfestival
Das Kulturhaus Schwanen verwandelt sich am Samstag, 18. April, in ein Tanzhaus mit Livemusik in zwei Sälen. Bereits am Nachmittag finden für Tanzbegeisterte Workshops ab 14.15 Uhr statt.Nicht nur für Tänzer, auch für Zuschauer, Zuhörer und Leute, die mal schnuppern wollen, ist beim Jubiläums-Tanzfestival ein vielseitiges Programm geboten: Mit Livemusik weiter
  • 163 Leser

Wunderwelt

Chansons von Georg Kreisler
In dem Programm „Schattenspringer“ werden Chansons des österreichischen Sängers und Dichters Georg Kreisler neu interpretiert. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 178 Leser
Für alle Kinder ab vier Jahren spielt das Phoenix Figurentheater in der Theaterwerkstatt in Gmünd am 16. April um 14.30 Uhr ein Abenteuer der Freunde vom Bauernhof Mullewapp. Gemeinsam begeben sich Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar auf Schatzsuche und am Dorfteich beschließen sie, Seeräuber zu werden. Denn richtige Freunde beschließen weiter
  • 169 Leser

Folkmusik von der Insel

Seit 2014 sind die Folkrocker von „Muell&SorgNik“ im Gmünder Raum unterwegs, um ihrem Publikum traditionelle und folkloristische Musik aus Irland und typische Pub-Songs nahezubringen. Ihr Repertoire reicht dabei von den typischen Klassikern der ruhmreichen Dubliners bis hin zu aktuellen Liedern von Mumford&Sons.Muell&SorgNik weiter
  • 163 Leser

Offene Bühne

Den Opener der offenen Bühne im kulturcafé macht an diesem Freitag die Psychedelic-Rockband „Wahnsinnsknaben“ aus Murrhardt, die im Jahre 2012 gegründet wurde. Künstlerisch sehr von konzeptionellen Werken sowie vom Artrock inspiriert, übernahmen sie in der Vergangenheit auch vermehrt visuelle Elemente in ihre Liveshow.Musikalisch orientiert weiter
  • 174 Leser

Wunde(r) Mensch

Einen autobiografischen Vortrag unter dem Titel „Das wahre Drama des begabten Kindes“ gibt es im Kasino der Schwäbischen Post.Martin Miller, Psychotherapeut und Coach lebt in Zürich und ist Autor des Bestsellers „Das wahre Drama des begabten Kindes“. Als Sohn der Kindheitsforscherin Alice Miller hat er im eigenen Leben schmerzhaft weiter
  • 167 Leser

51-Jähriger stirbt bei Baumfällarbeiten

Tragischer Unfall am Ufer des Laubachs bei Leinzell
Ein 51-jähriger Mann ist am Montagabend bei einem Arbeitsunfall im Bereich der Einmündung des Laubachs in die Lein bei Leinzell gestorben, teilt Polizeisprecher Bernhard Kohn mit. weiter
  • 3
  • 5570 Leser

Vorfahrt missachtet

10 000 Euro Sachschaden

Unterkochen. Auf rund 10000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein 44-jähriger Mann am Montagabend verursachte. Gegen 17.30 Uhr befuhr er mit seinem Pkw Daimler Benz die Pfromäckerstraße in Richtung Aalener Straße. An der dortigen Einmündung missachtete er die Vorfahrt eines aus Richtung Unterkochen kommenden Pkw

weiter
  • 1725 Leser

Brand in Neresheim wird schnell gelöscht

Feuer brach im Keller eines Wohnhauses aus

Neresheim. Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro entstand bei einem Brand am Montagabend. Gegen 20.15 Uhr entzündete ein 21-jähriger Mann im Keller des elterlichen Wohnhauses in der Friedhofstraße ein Feuer in einem Ofen. Dabei fiel Glut auf einen daneben liegenden Reisig-/Holzhaufen, der dadurch Feuer fing. Die Freiwillige Feuerwehr

weiter
  • 2241 Leser

Grünes Licht für Hotelneubau

Am Montagabend wurde vor bzw. noch während der Gemeinderatssitzung eine vorläufige Einigung zwischen der Stadt Oberkochen und den derzeitigen Pächtern des Hotels am Rathaus Michael und Alexander Asbrock gefunden. weiter

Königsturmstraße wieder offen

Schwäbisch Gmünd. Die Königsturmstraße ist seit Montag wieder in beiden Richtungen befahrbar. Damit ist die umfangreiche Fahrbahnsanierung früher als zunächst erwartet abgeschlossen worden. Nach ursprünglicher Ankündigung der Stadt sollten am Montag noch Markierungen aufgebracht und am Dienstag die Ampelanlagen getestet werden. Die Straße ist Teil einer weiter
  • 2269 Leser

Regionalsport (16)

FC Stern unterliegt

Fußball, Frauen: Punktverlust gegen Tabellennachbarn
Es war kein guter Spieltag für den FC Stern Mögglingen. Während der FC in der Regionenliga knapp gegen Deizisau verlor (1:2), ging die Bezirksligamannschaft in Hohenmemmingen mit 0:8 unter. weiter
  • 248 Leser
SPORT IN KÜRZE

WM-Qualifikation vertagt

Mountainbike. Nathalie Schneitter vom Team „Rose Vaujany fueled by ultrasports“ fuhr im italienischen Montichiari auf Platz vier. Simon Gegenheimer kämpfte gleichzeitig in Frankreich um die Quali-Norm zur Marathon-WM und musste sich auf den letzten 10 Kilometern geschlagen geben. weiter
  • 875 Leser

Dominik Sos: „Habe mir die Entscheidung nicht leicht gemacht“

Der Beruf hat Vorrang vor dem Hobby. „Ich habe mir die Entscheidung nicht leicht gemacht“, sagt Dominik Sos. Sein Wechsel zum Landesligisten nach Alfdorf hat am Wochenende Aufsehen, mitunter auch Unverständnis erregt. Der 21-Jährige, der sich beim Oberliga-Aufsteiger TSB Gmünd zu einem absoluten Leistungsträger entwickelt hat, hatte TSB-Coach weiter
  • 285 Leser

TSB verliert sein Nachholspiel

Handball, BW-Oberliga: Der TSB Gmünd muss gegen Pforzheim/Eutingen 31:33 klein beigeben
Das Oberliga-Nachholspiel zwischen dem TSB Gmünd und der SG Pforzheim/Eutingen bot mehr Brisanz als mancher zuvor gedacht hatte. Die Gmünder kämpften sich in einer zeitweise hektischen zweiten Halbzeit von 12:18 auf 31:33 heran, konnten die Niederlage jedoch nicht mehr verhindern. weiter

Die Elf der Woche

Fußball, Kreisliga A: Internetnutzer haben abgestimmt
Das waren die elf besten Spieler am 22. Spieltag in der Kreisliga A. Abgestimmt haben insgesamt 716 Nutzer auf der Internetplattform FuPa.net/Kocher-Rems, einer Initiative der Gmünder Tagespost. weiter
  • 1314 Leser

Kreisliga A

22. Spieltag
Aaron Barth; Andreas Krieg; Marco Brenner; Sheriff Camara; Alfred Dietterle; Peter Röhrle; ; David Kühnert; ; ; Jannic Maletic; Witali Roor weiter

Seefeld läuft erste DM-Norm

Leichtathletik
Beim 21. Dornstädter Läufertag holte sich Annika Seefeld in 10:28,94 Minuten ihre Fahrkarte für die deutschen Jugendmeisterschaften U20 in Jena. Dort wird sie die Farben der LG Staufen über die 3000m vertreten. weiter
  • 330 Leser

Wer hat die beste Orientierung?

Orientierungslauf
Die Bahnen sind gelegt, die Kontrollposten sind markiert, die Probeläufe abgeschlossen. Der TGV Horn kann mit Stolz wieder einmal einen Orientierungslauf, den Landesranglistenlauf in Lorch am 26. April präsentieren. weiter
  • 203 Leser

Wichtiger Punkt wird verspielt

Handball, Frauen
Ein schwaches Bezirksliga-Handballspiel von 22:22 bekamen die Zuschauer von der ersten Frauenmannschaft der HSG Winzingen /Wißgoldingen gegen die HG Aalen/Wasseralfingen zu sehen. weiter
  • 298 Leser

Der Klassenerhalt rückt näher

Handball, Landesliga Damen: Enorm wichtiger Punktgewinn für Bettringen beim 35:28 gegen Remshalden
Einen eminent wichtigen Erfolg landeten die Bettringer Landesligadamen vor heimischer Kulisse gegen den SV Remshalden. Mit einer starken kämpferischen Leistung bezwang die SGB die Gäste aus dem Remstal mit 35:28 und hat nun den Klassenerhalt zum Greifen nahe. weiter
  • 132 Leser

Heubach macht sein Meisterstück

Handball, Kreisliga A
Mit einem souveränen 40:23-Auswärtssieg gegen die SG Herbrechtingen-Bolheim 3 am vorletzten Spieltag macht die zweite Mannschaft des Heubacher HV die vorzeitige Meisterschaft perfekt. weiter
  • 199 Leser

HSG behält die Nerven

Handball, Landesliga: 29:27-Erfolg im Spitzenspiel
Einen riesen Schritt Richtung Aufstieg machte die HSG Winzingen/ Wißgoldingen beim 29:27-Heimsieg gegen den TSV Bad Saulgau. Im Spitzenspiel, das seinem Namen alle Ehre machte, legte die HSG den Grundstein zum Sieg in der überragenden ersten Halbzeit. weiter
  • 333 Leser

TSV Alfdorf macht es spannend

Handball, Landesliga Herren
Die Landesligahandballer des TSV Alfdorf hatten die Möglichkeit, mit einem Sieg einen großen Schritt Richtung Relegation zu machen. Doch Alfdorf verpasste es, die Gelegenheit zu nutzen und verlor beim TSV Bönnigheim mit 28:32 Toren. TSV: Saur, Dürner, - L.Rauch, Köngeter (2), Schuster, S.Bareiß (3), Bauer (6/3), D.Rauch (1), Beiser (7),Spindler (1), weiter
  • 338 Leser

Klassenerhalt trotz Niederlage perfekt

Schach, Oberliga: Beim 3:5 gegen Bebenhausen chancenlos – SG Schwäbisch Gmünd mit Schützenhilfe zum Ligaverbleib
In der Schlussrunde wollte die Gmünder Mannschaft (6:12) durch einen Punktgewinn im Heimspiel gegen Bebenhausen (10:8) den Klassenerhalt aus eigener Kraft schaffen. Dieses Ziel wurde durch das 3:5 verfehlt, aber nach Bekanntwerden der Ergebnisse freuten sich die Stauferstädter über ein weiteres Jahr Oberliga. weiter
  • 261 Leser

Sos vom TSB nach Alfdorf

Handball, BW-Oberliga: Rückraumspieler wechselt trotz seiner Zusage beim TSB zum Landesligisten
Es ist ein echter Transfer-Hammer: TSB-Rückraumspieler Dominik Sos wechselt zum TSV Alfdorf. Pikant: Sos hatte im Dezember seine Zusage gegeben, bis 2017 in Schwäbisch Gmünd zu bleiben. Entsprechend bedient sind die Verantwortlichen im Schwerzer. „Ich bin sehr enttäuscht“, sagt Trainer Michael Hieber. TSV-Chef Harald Lauber versucht zu beschwichtigen: weiter
  • 5
  • 554 Leser

Überregional (77)

"Das war Emotion pur"

Lange verletzt, nun wieder fit: Daniel Ginczek als Rettungsanker des VfB
Er hatte lange leiden müssen. Kreuzbandriss beim 1. FC Nürnberg, dann der Wechsel nach Stuttgart, erster Einsatz vor drei Wochen: Daniel Ginczek ist gerade noch rechtzeitig wieder fit geworden. weiter
  • 377 Leser

"Die Toleranzgrenze überschritten"

Reaktionen Mehrere Kandidaten zur Dresdner Oberbürgermeisterwahl haben den Auftritt des Rechtspopulisten Geert Wilders bei einer Pegida-Großkundgebung kritisiert. "Wer unter der Fahne von Geert Wilders mitläuft, hat eine Toleranzgrenze überschritten", sagte die sächsische Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange (SPD). Sachsens Innenminister Markus weiter
  • 362 Leser

"Manipulative Fähigkeiten"

Betrugsprozess: Anklage fordert vier Jahre Haft für Ex-Minister Fürniß
Ein Gutachter nennt ihn einen begnadeten Geschichtenerzähler: Der Ex-Minister Wolfgang Fürniß soll sein feines Gespür für Kommunikation genutzt haben, andere Menschen finanziell über den Tisch zu ziehen. weiter
  • 568 Leser

"Wir leben im Nirwana"

Die Orchester des Südwestrundfunks ein Jahr vor der Fusion
In einem Jahr wird sie Realität, die Fusion der beiden Rundfunksinfonieorchester des Südwestrundfunks (SWR), Baden-Baden/Freiburg und Stuttgart. Doch wie geht es dann ganz konkret weiter? weiter
  • 492 Leser

10 000 neue Jobs im Maschinenbau

VDMA-Präsident Festge rechnet mit einem Wachstum der Produktion um 2 Prozent
Im deutschen Maschinen- und Anlagenbau werden bis 2018 rund 10 000 neue Arbeitsplätze entstehen. Das kündigte der Branchenverband VDMA auf der Hannover Messe an. Grund dafür ist die Industrie 4.0. weiter
  • 723 Leser

42 Milliarden Euro Dividende für Anteilseigner

Aktionäre können frohlocken: Die 616 börsennotierten Unternehmen in Deutschland lassen ihre Anteilseigner in diesem Jahr mit dem üppigsten Geldregen der Geschichte an ihrem Erfolg teilhaben. Insgesamt schütten sie nach Angaben der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) die Rekord-Dividende von 41,7 Mrd. EUR aus. Allerdings: Nur eine weiter
  • 511 Leser

Atlético will Revanche - und Real ist gewarnt

Der spanische Fußball-Meister Atlético Madrid will sich im Viertelfinale der Champions League am Stadtrivalen Real für das 1:4 nach Verlängerung im Endspiel von 2014 rächen. "Unsere letzten Ergebnisse gegen Atlético sind Warnung genug", sagt denn auch Carlo Ancelotti, der Trainer des Titelverteidigers. In dieser Saison zog Real in Meisterschaft, Pokal weiter
  • 416 Leser

Auf einen Blick vom 14. April 2015

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Fort. Düsseldorf - Kaiserslautern1:1 (0:1) Tore: 0:1 Zoller (8.), 1:1 Liendl (90., Foulelfmeter). Zuschauer: 28 344. 1FC Ingolstadt 281510343:2255 2Kaiserslautern 281311439:2450 3Darmstadt 98 281213337:2049 4Karlsruher SC 281212439:2148 5Braunschweig 281351036:3044 6RB Leipzig 281110733:2243 7Düsseldorf 281010841:4040 8SV Sandhausen weiter
  • 472 Leser

BDI optimistisch

Prognose Der Bundesverband der deutschen Industrie (BDI) geht davon aus, dass die deutsche Wirtschaft 2015 um 2 Prozent wachsen wird. Das sagte BDI-Präsident Ulrich Grillo gestern auf der Hannover Messe. Geld- und währungspolitische Impulse sowie der niedrige Ölpreis würden eine "solide konjunkturelle Lage in einen kleinen Boom" verwandeln. Insbesondere weiter
  • 460 Leser

Blockieren, ignorieren, anzeigen

Aufgepasst Misstrauisch sollte man trotz schwulstiger Liebesschwüre werden, sobald jemand um Geld bittet, um Hilfe beim Visum, um Versenden eines Briefes oder um ein gemeinsames Konto. Darauf weist die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes hin. Für die Kontoeröffnung werden Betroffene beispielsweise gebeten, Kopien ihrer Ausweise weiter
  • 381 Leser

Brückenbauer und Versöhner

Polen trauert um den Danziger Günter Grass
Trauer auch im polnischen Gdansk, Grass' Geburtsstadt Danzig. Die Rolle des Autors bei der deutsch-polnischen Aussöhnung bleibt unvergessen. weiter
  • 414 Leser

Chinesischer Außenhandel stürzt ab

Ein überraschend starker Rückgang des chinesischen Außenhandels weckt neue Sorgen über den Zustand der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt. Die Ausfuhren fielen im März drastisch um 14,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, während die Einfuhren um 12,3 Prozent zurückgingen, wie die Zollverwaltung in Peking berichtete. "Chinas Außenhandel ist weiter
  • 557 Leser

Der Markt versagt, der Staat aber auch

Kann man als Linker den Kapitalismus befürworten? Grünen-Wirtschaftsexperte Gerhard Schick sagt: Man muss sogar
Die Geschichte hat sich zwischen Sozialismus und Kapitalismus eindeutig entschieden. Doch der Glaubenskrieg geht weiter. Dabei könnten sich auch Linke ungestraft zur Marktwirtschaft bekennen. weiter
  • 621 Leser

Der Nutzen des Bösen

V om kriminellen Fleiß der Verbrecher profitiert die Landeskasse. Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) ließ errechnen, dass im vergangenen Jahr von Ganoven 15,2 Millionen Euro kassiert worden seien, die mit unlauteren Mitteln eingenommen worden waren. Damit zeichnet sich auch in diesem Geschäftsbereich ein beachtenswerter Boom ab. Stickelbergers weiter
  • 425 Leser

Der Trommler und die SPD

Zwischen Wahlkampfhilfe und Kritik: Ein Schriftsteller als politische Instanz
Günter Grass hat sich wie kein anderer Schriftsteller in die Politik eingemischt und Partei ergriffen. Mit den Sozialdemokraten verband ihn ein zwiespältiges Verhältnis. 1982 trat er der SPD bei, 1993 wieder aus. weiter
  • 492 Leser

Die besten Quoten

Platzierungen Eine Übersicht über die quotenstärksten "Tatort"-Folgen in den letzten 20 Jahren: 1. "Mord ist die beste Medizin" (Münster, Erstausstrahlung am 21.9.2014): 13,13 Millionen Zuschauer 2. "Summ, Summ, Summ" (Münster, 4.3.2013): 12,99 Mio 3. "Der Hammer" (Münster, 13.4.2014): 12,87 Mio 4. "Willkommen in Hamburg" (Hamburg, 10.3.2013): 12,74 weiter
  • 448 Leser

Die Clooneys erobern Manhattan

Glamour-Paar versetzt selbst die mit Promis verwöhnten New Yorker in helle Aufregung - Er dreht Film, sie lehrt Jura
Sechs Monate nach der Hochzeit macht das Ehepaar Clooney Station in New York. George dreht einen Film, Amal lehrt Jura, sie gehen essen, treffen Freunde - und betören die promiverwöhnte Stadt. weiter
  • 366 Leser

Die letzten Monate der Anne Frank

Spurensuche 70 Jahre nach dem Tod des jüdischen Mädchens im Konzentrationslager Bergen-Belsen
Über die letzten Monate der Anne Frank wissen wir nur wenig. 70 Jahre nach ihrem Tod in Bergen-Belsen suchen Historiker nach Spuren. weiter
  • 433 Leser

Die zweite Vertreibung

Kenia will weltgrößtes Flüchtlingslager schließen - 350 000 Somalier sollen in ihre zerstörte Heimat zurückkehren
Kenias Regierung hat angekündigt, das weltgrößte Flüchtlingslager Dadaab zu schließen. Grund ist die Angst vor Anschlägen der Al-Shabaab-Milizionäre, die sich angeblich unter den Flüchtlingen verstecken. weiter
  • 447 Leser

Dreijähriger erschießt Kind

Ein Dreijähriger hat in den USA versehentlich einen Einjährigen erschossen. Nach Medienberichten löste sich ein Schuss aus einer Pistole, mit der das Kind in einem Haus in Cleveland im Bundesstaat Ohio spielte. Das Opfer erlitt eine Schusswunde im Gesicht, Notärzte konnten es nicht mehr retten. Die Polizei untersucht nun, wem die ungesicherte und in weiter
  • 430 Leser

Dynamik fast nur noch im Ausland

Neue Studie, alte Klage: Trotz aller Umsatzrekorde und Rieseninvestitionen fürchten die Metallarbeitgeber im Land um den Produktionsstandort. weiter
  • 674 Leser

FORMEL-1-DUELLE: Hitliste der Sticheleien

1. Alain Prost und Ayrton Senna (McLaren): Beide reden schon lange kein Wort mehr miteinander, als ihr Streit 1989 beim Großen Preis von Suzuka eskaliert. Es geht um die Vorentscheidung um die WM-Krone: Senna muss gewinnen, um seine Chancen zu wahren, und attackiert den in Führung liegenden Prost. Doch der macht die Tür zu, es kommt zur Kollision. Prost weiter
  • 567 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 14 044 783,60 Euro Gewinnklasse 2 2 859 859,80 Euro Gewinnkl. 3 15 105,80 Euro Gewinnkl. 4 5999,20 Euro Gewinnkl. 5 253,40 Euro Gewinnkl. 6 62,60 Euro Gewinnkl. 7 24,80 Euro Gewinnklasse 8 13,30 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 350 525,30 Euro TOTO 1 1 0 2 1 2 1 1 2 2 weiter
  • 377 Leser

Gisele Bündchens letzter Lauf

Seit Jahren gibt Gisele Bündchen in der knallharten Mode-Modelwelt den Ton an. Jetzt verabschiedet sich die 34-jährige Brasilianerin vom Laufsteg. weiter
  • 443 Leser

Grüner Junge im Grünen Jackett

Der 21 Jahre alte Amerikaner Jordan Spieth verblüfft die Golf-Welt
In den Nächten vor dem Golf-Masters in Augusta konnte Jordan Spieth vor Aufregung kaum schlafen. Trotzdem brach der 21-jährige Amerikaner alle Rekorde und ließ den Etablierten keine Chance. weiter
  • 383 Leser

Hauptschüler haben wenig Job-Chancen

Trotz des oft beklagten Fachkräftemangels haben viele Firmen laut einer Studie des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) auch weiterhin nur recht geringes Interesse an Bewerbern mit Hauptschulabschluss. "Im Durchschnitt haben die Unternehmen die Auswahl der Auszubildenden noch nicht den veränderten demografischen Verhältnissen angepasst", heißt es in einer weiter
  • 509 Leser

Kerbers Finalsieg eine Werbung für Fed-Cup-Einsatz

Die Chefin war hocherfreut, aber auch bemüht, die Erwartungen zu dämpfen. "Angie ist zurück", sagte Barbara Rittner nach dem Tennis-Turniersieg von Angelique Kerber in Charleston: "Endlich hat sie es geschafft, ihre Trainingsform in die Matches zu übertragen." Daraus aber Rückschlüsse auf das Fed-Cup-Halbfinale am Wochenende in Sotschi gegen Gastgeber weiter
  • 401 Leser

Kommentar · ARMENIEN: Wohltuende Klarheit

Diplomatische Windungen bis zur inhaltlichen Unkenntlichkeit gehören nicht in sein Repertoire. Papst Franziskus spricht Klartext, auch mit dem Risiko, falsch oder gar nicht verstanden zu werden. Bei der Gedenkmesse zur Vertreibung und Ermordung hunderttausender Armenier vor 100 Jahren verstanden ihn alle gut. Vor allem die abwesenden Politiker in der weiter
  • 508 Leser

Kommentar · GÜNTER GRASS: Politischer Jahrhundertdichter

Bescheiden war er nicht, der Schriftsteller Günter Grass. "Mein Jahrhundert" heißt eines seiner Bücher, 1999 veröffentlicht. Er war tatsächlich ein deutscher Jahrhundertschriftsteller, der 1999 als Weltliterat den Nobelpreis erhielt - ja, "er war das 20. Jahrhundert, mindestens nach Thomas Mann", erinnerte sich Per Wastberg von der Schwedischen Akademie weiter
  • 505 Leser

Kommentar: Eine Frage der Macht

Auf den ersten Blick mag der verbale Fangschuss von Volkswagen-Aufsichtsrat Ferdinand Piëch unverständlich sein. Schließlich steht der Konzern glänzend da, baute 2014 erstmals mehr als 10 Mio. Fahrzeuge und ist kurz davor, die weltweite Nummer 1 Toyota zu überrunden. Auf den zweiten Blick muss man sich wundern, warum Piëch so lange an Martin Winterkorn weiter
  • 596 Leser

Landesweite Kita-Streiks

5000 Erzieher sollen am Montag die Arbeit niederlegen
Zu einem landesweiten Warnstreik in kommunalen Kitas hat die Gewerkschaft Verdi für kommenden Montag aufgerufen. Rund 5000 Angestellte werden sich daran beteiligen, schätzte ein Sprecher. In den meisten großen Städten des Landes sollen viele städtische Einrichtungen geschlossen bleiben. Bereits am Mittwoch sollen rund ein Dutzend Kitas in Geislingen weiter
  • 922 Leser

Leitartikel · GRIECHENLAND: Moralische Pflicht

Von Gunther Hartwig Das griechische Drama vollzieht sich in mehreren Akten und auf unterschiedlichen Bühnen. Es gibt die politischen und finanziellen Bürden, die das Land in Folge eigener Misswirtschaft und Korruption zu tragen hat. Es gibt das undiplomatische, überwiegend anmaßende Auftreten eines exzentrischen Finanzministers, der es den europäischen weiter
  • 725 Leser

Leute im Blick vom 14. April 2015

Christoph Waltz Der Schauspieler Christoph Waltz (58) stört sich an allzu viel Privatem in sozialen Netzwerken - egal, ob von Stars oder Nicht-Prominenten. "Viele Menschen glauben, sie werden ihren berühmten Idolen ähnlicher, wenn sie eine Art Öffentlichkeit erzeugen", sagte der Oscar-Preisträger. "Das Internet hat da immensen Schaden angerichtet", weiter
  • 487 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 03.04.-10.04.15: 100er Gruppe 42-46 EUR (45,00 EUR). Notierung 13.04.15: plus 1,50 EUR. Handelsabsatz: 21.365 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 587 Leser

Maulkorb für Bremer Spieler

Redeverbot Werder Bremen hat den Maulkorberlass für seine Spieler verlängert. Auch einen Tag nach der 2:3-Niederlage beim VfB Stuttgart durften die Spieler nicht mit Journalisten reden. "Das haben wir nicht gemacht, um die Spieler zu schützen, sondern damit sich jeder mal genau Gedanken macht, was passiert ist und was er zukünftig zu gewissen Dingen weiter
  • 405 Leser

Morddrohungen gegen Bodo Ramelow

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat im Zusammenhang mit der Asyldebatte in den vergangenen Wochen drei Morddrohungen erhalten. Sie hätten ihn per Brief, E-Mail und über das soziale Netzwerk Facebook erreicht, sagte Ramelow in Erfurt. "Der sprachliche Bezug zur Flüchtlingsdebatte ist eindeutig." Laut Ramelow befand sich in einem Schmähbrief weiter
  • 407 Leser

Na sowas... . . .

Vier Jahre nach der Tsunami-Katastrophe in Japan ist an der Küste Amerikas ein japanisches Schiffswrack mit einem Tank voll lebender Fische angespült worden. Die 20 Gelbschwanzmakrelen haben eine Ozeanüberfahrt von rund 8000 Kilometern in dem schwer beschädigten Fischerboot hinter sich. Ein Aquarium in Oregon wolle sich nun der weitgereisten Fische weiter
  • 391 Leser

Notizen vom 14. April 2015

Tödliche Flammen Bei den Wald- und Steppenbränden in Sibirien sind nach Angaben russischer Behörden mindestens 17 Menschen ums Leben gekommen. Hunderte Bewohner wurden medizinisch versorgt, mehr als 1000 Häuser sind abgebrannt, teilte die Regierung der russischen Teilrepublik Chakassien mit. Republikchef Viktor Simin sprach von mehr als fünf Milliarden weiter
  • 441 Leser

Notizen vom 14. April 2015

Elch für Hurzelmeier Der Münchner Maler, Zeichner und Autor Rudi Hurzlmeier erhält den Satirepreis "Göttinger Elch" der Stadt Göttingen. Die Auszeichnung wird jährlich für ein satirisches Lebenswerk vergeben und ist mit 3333 Euro, einer silbernen Elchbrosche und 99 Dosen "Original Göttinger Elch-Rahmsüppchen" dotiert. Die Arbeiten Hurzlmeiers bewegten weiter
  • 422 Leser

Notizen vom 14. April 2015

Göppingen verliert Punkte Frauenhandball Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat die beim 26:24-Sieg gegen die HSG Blomberg gewonnenen Punkte am grünen Tisch wieder verloren. Göppingen, das damit wieder mitten im Abstiegskampf steckt, hatte Linkshänderin Julia Schraml nach ihrem 18. Geburtstag am 8. März dreimal in der Bundesliga eingesetzt und damit weiter
  • 506 Leser

Notizen vom 14. April 2015

Skelett im Wald Neuenstadt am Kocher - Ein menschliches Skelett hat ein Spaziergänger bei Neuenstadt am Kocher (Kreis Heilbronn) im Wald gefunden. Die Polizei geht davon aus, dass der Mensch getötet wurde, wie ein Sprecher gestern sagte. Ob der Fundort auch der Tatort ist, sei noch nicht klar, genau wie die Todesursache. Wie lange die Leiche im Wald weiter
  • 581 Leser

Notizen vom 14. April 2015

Auskunft abgeschaltet Die Bundesnetzagentur hat die Abschaltung von zwei Auskunft-Telefonnummern angeordnet, bei denen Anrufer über hohe anfallende Gebühren getäuscht wurden. Es handele sich um die Telefonnummern 11865 und 11878. Es seien günstigere Rufnummern, etwa kostenlose 0800-Nummern, benutzt worden, um Verbraucher zu einem Anruf bei den teureren weiter
  • 650 Leser

NSU: Hinweise auf weitere Pannen

Der NSU-Untersuchungsausschuss im Stuttgarter Landtag hat neue Hinweise auf Ermittlungspannen zu Tage gefördert. Das Landtagsgremium befragte gestern drei Polizisten, die zwar in die Ermittlungen eingebunden waren, aber den brisanten Hintergrund des Todes von Florian H. nicht mitbekommen haben wollen oder nicht erkannten. Ein ursprünglich geladener weiter
  • 393 Leser

Prozess um 300-fachen Tod

Grubenunglück in Westtürkei: 45 Verantwortliche stehen vor Gericht
Ein Prozess soll das schlimmste Grubenunglück in der Türkei aufklären. 301 Kumpel starben im Mai vergangenen Jahres. Jetzt stehen 45 mutmaßlich Verantwortliche vor Gericht. Es wird ein langer Prozess. weiter
  • 413 Leser

Reden ist Silber

Mercedes-Formel-1-Team versucht krampfhaft, Zoff wegzudiskutieren
Bei Mercedes soll eine erneute Eskalation des Zoffs zwischen Lewis Hamilton und Nico Rosberg unbedingt verhindert werden. Doch die Emotionen kochen schon nach drei Saisonrennen wieder hoch. weiter
  • 405 Leser

Saison-Ende für Eintracht-Torjäger Alexander Meier

Eintracht Frankfurts Stürmer Alexander Meier muss seinen Traum von der Torjägerkanone mit großer Wahrscheinlichkeit begraben. Der mit 19 Treffern derzeit erfolgreichste Spieler der Fußball-Bundesliga wird an der Patellasehne operiert und kann in dieser Spielzeit nicht mehr eingreifen. "Der Ausfall von Alex trifft uns schwer, wir hatten gehofft, dass weiter
  • 450 Leser

Schnell und furios auf Rekordjagd

Das lässt die Kinowelt aufhorchen: Der Hollywood-Actionfilm "Fast & Furious 7" hat am Starttag in China unfassbare 68 Millionen Dollar eingespielt. Das ist mehr als bei seinem auch schon starken Start in den USA und dürfte endgültig den Fokus amerikanischer Filmproduzenten verändern. Weltweit hat der Film - mit dem während der Dreharbeiten verstorbenen weiter
  • 501 Leser

Spaichinger Schultes muss nicht vor Gericht

Der Spaichinger Bürgermeister Hans Georg Schuhmacher muss sich nicht vor Gericht verantworten. Die Eröffnung des Hauptverfahrens sei abgelehnt worden, teilte das Landgericht Rottweil gestern mit. Die Staatsanwaltschaft hatte im August 2014 Anklage gegen den Rathauschef von Spaichingen (Kreis Tuttlingen) erhoben. Bürgermeister Schuhmacher sollte unter weiter
  • 540 Leser

Späte Belohnung für die Fortuna - 1:1 gegen Lautern

Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat im Aufstiegskampf einen Big Point verspielt, behält die Rückkehr in die Fußball-Bundesliga aber weiter im Visier. Die Pfälzer mussten sich zum Abschluss des 28. Spieltages bei Fortuna Düsseldorf mit einem 1:1 (1:0) begnügen, liegen mit einem Punkt Vorsprung auf den Relegationsplatz aber auf Rang zwei hinter Spitzenreiter weiter
  • 389 Leser

Stabile TV-Quote

RTL zufrieden Die Formel-1-Quoten bei RTL haben sich auf einem ähnlichen Niveau wie im Vorjahr stabilisiert. 3,82 Millionen Zuschauer sahen am Sonntagmorgen den Großen Preis von China in Schanghai. Der Marktanteil lag bei 42,5 Prozent. 2014 hatten laut des Kölner TV-Senders 3,90 Millionen Motorsportfans (40,3 Prozent) das Rennen verfolgt. Daher zeigte weiter
  • 400 Leser

Starker Start für den neuen Franken-"Tatort"

Im Schnitt 12,11 Millionen haben am Sonntagabend den ersten Franken-"Tatort" im Ersten verfolgt. Der Krimi mit dem Titel "Der Himmel ist ein Platz auf Erden" mit Dagmar Manzel und Fabian Hinrichs gehört damit zu den erfolgreichsten "Tatorten" der vergangenen 20 Jahre. In ihrem ersten Fall hatten es die Figuren Paula Ringelhahn und Felix Voss mit einem weiter
  • 366 Leser

Stimmung leicht getrübt

Enttäuschende Daten aus China
Nach seinem jüngsten Rekord hat der deutsche Leitindex leicht geschwächelt. Enttäuschende Daten aus China hätten die Stimmung etwas gedrückt, seien aber insgesamt gut verdaut worden, hieß es . Ein überraschend starker Rückgang des chinesischen Außenhandels hatte neue Sorgen über den Zustand der zweitgrößten Volkswirtschaft geweckt. Eine Abschwächung weiter
  • 501 Leser

Straßenbau als Geldanlage

Finanzbranche und Bürger sollen Investitionen in Infrastruktur mittragen
Die Pflege der Verkehrsinfrastruktur wurde in Deutschland vernachlässigt. Eine Expertenkommission schätzt den Sanierungsbedarf auf 90 Milliarden Euro und setzt auf "Bürgerfonds" zur Finanzierung. weiter
  • 719 Leser

Streit im Familienclan

Ferdinand Piëchs Kritik an Winterkorn löst Führungskrise bei VW aus
VW-Patriarch Piëch hat eine Führungskrise beim VW-Konzern ausgelöst. Auch mit seiner eigenen Familie geht er auf Konfrontation. Dies passiert nicht zum ersten Mal. Der Ausgang ist ungewiss. weiter
  • 716 Leser

Streit in Kommission

Der Ausschuss Was trieb der "Nationalsozialistische Untergrund" (NSU) in Baden-Württemberg, und warum bekamen die Behörden nichts mit? Das soll der Untersuchungsausschuss im Stuttgarter Landtag klären, der im Januar seine Arbeit aufgenommen hat. Zuvor hatte sich eine Enquete-Kommission mit dem Thema beschäftigt. Die Mitglieder verloren sich aber in weiter
  • 431 Leser

Trauer um Günter Grass

Deutschlands großer Schriftsteller wurde 87 Jahre alt
Mit der "Blechtrommel" schrieb Günter Grass Weltliteratur, als gesellschaftspolitischer Moralist erregte er Widerspruch. Jetzt starb er in Lübeck. weiter
  • 444 Leser

Tuchel zur HSV-Soforthilfe nicht bereit

Hamburger Wunschtrainer muss und will offenbar die Mainzer Vertragsmodalitäten erfüllen
Wunschkandidat Thomas Tuchel soll das Traineramt beim HSV gleich übernehmen, fordern Kollegen wie Ottmar Hitzfeld und Mirko Slomka. Laut Vertrag mit Mainz darf er erst zur neuen Saison wechseln. weiter
  • 568 Leser

Unrühmlicher Spitzenplatz bei Arbeitsunfällen

Beispiele Das Zechenunglück von Soma, bei dem 301 Kumpel starben, ist das verheerendste, aber bei weitem nicht das einzige schwere in der Türkei. Im Oktober 2014 ereignete sich ein weiteres Grubenunglück: In einer Zeche im zentralanatolischen Ermenek ertranken 18 Kumpel. Nur einen Monat später starben im Istanbuler Stadtteil Mecidiyeköy zehn Bauarbeiter, weiter
  • 416 Leser

VfB-Fans verprügeln Bahn-Mitarbeiter

Attacke im Zugabteil - Polizei ermittelt
Ein Bahn-Mitarbeiter ist im Zug im Filstal von VfB-Anhängern brutal zusammengeschlagen worden. Die Polizei fahndet nach sechs Männern. weiter
  • 665 Leser

Viel Popcorn für Teenie-Star Shailene Woodley

Zur Verleihung der MTV Movie Awards mit lockerer Kleiderordnung kommen die Stars gerne
Es war der große Abend der Shailene Woodley. Drei MTV Movie Awards in Form goldener Popcorn-Becher - und damit das meiste Popcorn von allen - konnte die 23-jährige US-Schauspielerin mit nach Hause nehmen. Für die beste weibliche Darstellungsleistung in "Das Schicksal ist ein mieser Verräter", für den besten Kuss mit Schauspielkollege Ansel Elgort und weiter
  • 362 Leser

Waffen in der Plastiktüte

NSU-Ausschuss befragt "Bandini", eine ehemalige Freundin von Florian H.
Eine Zeugin mit brisanten Informantinnen sagte gestern unter Ausschuss der Öffentlichkeit vor dem NSU-Ausschuss aus: Sie war eine Freundin von Florian H. Die SÜDWEST PRESSE konnte mit ihr sprechen. weiter
  • 456 Leser

Wilders lockt keine Massen

Teilnehmerzahl bei Pegida-Auftritt bleibt unter Erwartung
Der Auftritt des niederländischen Rechtspopulisten Geert Wilders bei der Pegida-Bewegung in Dresden hat deutlich weniger Zustrom ausgelöst als von den Pegida-Verantwortlichen erwartet. Zu der Kundgebung gestern Abend kamen nach Schätzungen von Reportern etwa 10 000 Menschen. Die Organisatoren hatten rund 30 000 Teilnehmer angemeldet. Die Polizei nannte weiter
  • 354 Leser

YouNow verschärft Regeln

Der in Deutschland umstrittene Streaming-Dienst YouNow will deutlichere Regeln für jugendliche Nutzer schaffen. Über die Webseite und App können Nutzer in Echtzeit Videos von sich ins Netz stellen. YouNow trat jetzt dem Verein Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM) bei, der sich um Jugendschutz bei Online-Angeboten kümmert. Auf weiter
  • 332 Leser

Zahl der Einbrüche auf Rekordhoch

Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland ist auf den höchsten Wert seit 16 Jahren gestiegen. Im vergangenen Jahr wurden insgesamt mehr als 152 000 Fälle erfasst. Im Vergleich zu 2013 entspricht das einem Anstieg von fast 2 Prozent. Zum achten Mal in Folge ist die Zahl der Wohnungseinbrüche nach oben gegangen. Allerdings hat sich der Anstieg abgeschwächt. weiter
  • 5
  • 399 Leser

Zahlen & Fakten

Land mit Exportrekord Die Industrie im Südwesten hat dank guter Geschäfte im Ausland im vergangenen Jahr einen so hohen Umsatz erwirtschaftet wie nie zuvor. Das teilte das Statistische Landesamt mit. Demnach stiegen die Erlöse um 4,7 Prozent auf 328,3 Mrd. EUR. Grund für den neuen Rekord war den Angaben zufolge vor allem die Entwicklung im Ausland: weiter
  • 686 Leser

Zulauf für Islamgegner bleibt aus

Pegida-Kundegebung mit Niederländer Wilders findet auf abgesperrter Elbwiese statt
Der niederländische Rechtspopulist Wilders fordert vor Pegida-Anhängern neue EU-Grenzkontrollen. Im "Grußwort" an Angela Merkel glaubt er, Deutschland "vor der Islamisierung" warnen zu müssen. weiter
  • 496 Leser

Zwei Familien dominieren die zwei Autokonzerne

VW und Porsche Mehr als die Hälfte der VW-Vorzugsaktien liegt bei institutionellen Anlegern. Die Stammaktien der Porsche-Holding sind allein in der Hand der Familien Porsche und Piëch. Im VW-Aufsichtsrat sitzt neben Piëch und seiner Frau Ursula auch Bruder Hans Michel Piëch. Die Porsches sind mit Wolfgang Porsche und Ferdinand Oliver Porsche im VW-Aufsichtsrat weiter
  • 534 Leser

Zwischenruf: Teure Zeilen vom "Butz"

Mein allerliebstes Butzle!", wendet sich der Gatte, Kosename "Butz", an die treusorgende Frau daheim. Da notiert er im schummrigen Licht einer Autobatterie, er habe gerade Stifters "Waldsteig" durchgelesen: "Welch eine andere Welt. So zart, lieblich, anmutig, schön, gut und rein, aber auch weich und unmännlich. Nun, nach dem Krieg kann man sich vielleicht weiter
  • 436 Leser

Leserbeiträge (4)

Schülerinnen des RKV zeigen Bestleistungen

Höchste Konzentration war am Sonntagmittag in der Jurahalle in Ebnat gefordert. Dort fanden die diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Schüler im Kunst- und Einradfahren statt. Vertreten war der RKV Hofen mit gleich fünf Sportlerinnen im 1er Kunstradfahren.

Bedingt durch viele krankheitsbedingten Ausfälle war der RKV Hofen

weiter
  • 2072 Leser

RKV-Hofen für Finale der DM qualifiziert

Als sich das U17 Team des RKV-Hofen am 11.03. auf den Weg ins hessische Alsbach-Hähnlein zum Halbfinale der Deutschen Meisterschaften im Radball U17 machte, rechnete niemand mit einem der vorderen Plätze des Qualifikationsturniers, denn die Mannschaften, gegen die die Hofener Judith Wolf und Magnus Öhlert anzutreten hatten, tragen allesamt

weiter
  • 5
  • 2238 Leser

Umsichtig

Zu „Radler verletzt Hund“, SchwäPo, 8. AprilEinige der Kommentare auf der Facebook-Seite der Zeitung richteten sich verallgemeinernd gegen die „rücksichtslosen Radler“. Gleichzeitig war reflexartig von Leinenzwang für Hunde die Rede. Aus unserer Sicht ist beides überflüssig.Sowohl die unangemessene Stimmungsmache gegen Radfahrer weiter
  • 5
  • 1313 Leser

Stand auf dem Aalener Wochenmarkt am 18.04.15

Nächsten Samstag sind wir mit einem Stand vor dem Schwäpo-shop auf dem Wochenmarkt vertreten. Eine gute Gelegenheit unseren neuen Fernsehfilm "Die Kinder von Shangrila" zu kaufen und ein Gläschen Chai-Tee mit unserem AK Aalen zu trinken. Wir freuen uns auf Euer kommen. Der Film ist ab sofort auch im Weltladen Aalen für 9 Euro erhältlich.

weiter
  • 1501 Leser

inSchwaben.de (5)

Kurz & Knapp

Wanderung rund um RuppertshofenWaldstetten. Heute trifft sich die Seniorenwandergruppe des SAV Waldstetten zu einer Wanderung bei Ruppertshofen. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Vom Parkplatz am Sportplatz geht es nach Tonolzbronn, weiter nach Tierhaupten und wieder zurück zum Parkplatz. Mit anschließender weiter
  • 508 Leser

Kurz & Knapp

Heubacher Straße noch bis Freitag voll gesperrtMögglingen. Aufgrund der Kanalanschlussarbeiten auf Höhe der Mackilohalle muss die Heubacher Straße in Mögglingen bis voraussichtlich Freitag, 17. April für den Straßenverkehr voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist ab der B29 über die Westtangente nach Heubach sowie in umgekehrter Richtung weiterhin ausgeschildert.Frauenchor weiter
  • 286 Leser
START IN DIE GOLFSAISON

Ein schöner Sport für viele

Schnupper- und Einsteigerkurse werden auf vielen Golfplätzen angeboten.
Beinahe 640 000 Deutsche in über 846 Clubs und Golfanlagen schwingen mittlerweile den Schläger. Immer mehr Menschen lassen sich für diesen außergewöhnlichen Sport begeistern und der seit Jahren beständige Zuwachs an Neugolfern macht deutlich: Golf ist ein Sport für viele.Kaum eine andere Sportart bietet die Möglichkeit, einen sportlichen und ausgeglichenen weiter
1. LORCHER GEWERBETAGE IM GEWERBEGEBIET OST

Gewerbegebiet Ost ist komplett belegt, Stadt bietet andere Gewebeflächen an

Der Lorcher Wirtschaftsförderer Hubert Krieg erläutert die Entwicklung des Gewerbegebietes und zeigt auf, dass es noch Gewerbebauplätze im Gewerbegebiet Weitmarswiesen gibt.
Das Gewerbegebiet Ost ist mit Firmen vollständig belegt. Für die Ansiedlung von Unternehmen bietet die Stadt Lorch aktuell Gewerbebauplätze im Gewerbegebiet Weitmarswiesen an. Eine Fläche von rund 3100 Quadratmetern steht dort noch zur Verfügung weiter
1. LORCHER GEWERBETAGE IM GEWERBEGEBIET OST

Die anderen Betriebe mit ins Boot geholt

Thomas Wörner initiiert die ersten Lorcher Gewerbetage. An die urspünglich von der Schreinerei ausgehenden Veranstaltung haben sich zahlreiche GHV-Betriebe angeschlossen. Die Unternehmen erwarten sich davon ene größere Resonanz,
Von Schreinerei bis Fensterbau, von Landtechnik bis Auto und Fenster: In Lorch finden die Kunden einen breit gefächerten Mix aus den unterschiedlichsten Branchen. Am Wochenende präsentieren sich 25 Firmen und Betriebe bei den 1. Lorcher Gewerbetagen im Gewerbegebiet Ost. weiter