Artikel-Übersicht vom Freitag, 17. April 2015

anzeigen

Regional (106)

Festival-Gewinnerstehen fest

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Das Festival „Musik im Mai“ des Musikvereins Bettringen hat sich zum Ziel gesetzt, den Ruf der Volksmusik zu entstauben. Die Bands „Fättes Blech“, La Paloma Boys“ und die „Keller Steff Band“ werden aufspielen. Und sie alle interpretieren Volksmusik anders. Mal wild, mal rockig – weiter
  • 402 Leser

Gmünd ist schmucker

Stadt bilanziert Fassadenprogramm zur Gartenschau
Für die Gartenschau sollte Gmünd schmuck werden. In der Innenstadt und an der Mutlanger Straße. Deshalb hat die Stadt 2012 Hausbesitzern, die ihren Häusern neue Farbe geben, einen Zuschuss zugesagt. Die Resonanz war in der Innenstadt gut: 147 Bürger nutzten das Programm. 330 000 Euro hat die Stadt dafür ausgegeben. weiter
  • 616 Leser

GUTEN MORGEN

Ich mag To-Do-Listen. Haken setzten. Erledigt. Die Hürde, um es auf meine Liste zu schaffen, ist niedrig. Aufstehen. Haken dran. Frühstücken. Haken dran. Anziehen und zur Arbeit gehen. Doppelhaken. Neulich aber standen zwei weitere Sachen auf meiner Liste. Auto und Augen zum TÜV bringen. Also fuhr ich in die Werkstatt. Und gleich darauf zum Optiker. weiter
  • 4
  • 456 Leser

Tunnel wird nachts gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Einhorn-Tunnel muss in der kommenden Woche nachts und am Wochenende auch tagsüber für den gesamten Verkehr gesperrt werden. In den Nächten von Montag bis Freitag werden Reinigungs- uns Wartungsarbeiten durchgeführt. Die Sperrung wird deshalb regelmäßig um 19.30 Uhr, erstmals am Montagabend, 20. April, eingerichtet und am weiter

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

19-Jähriger kommt bei Korb von der Fahrbahn ab

Korb. Am Freitag, gegen 17.05 Uhr, befuhr ein 19jähriger Kradfahrer die Kreisstraße 1912 von Korb in Richtung Kleinheppach. In einer Linkskurve nach der Ortsausfahrt Korb kam der Fahrer aufgrund überhöhter Geschwindigkeit mit einhergehendem Fahrfehler nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Böschung eines Straßengrabens.

weiter
  • 4666 Leser

Einfühlungsvermögen ein Muss

Lesung und Gespräch mit Gisela Mayer von der Stiftung Aktionsbündnis Winnenden an der Franz-von-Assisi-Schule
Gisela Mayer verlor ihre Tochter 2009 beim Amoklauf von Tim K. in Winnenden. Sie gründete ein Aktionsbündnis und schrieb das Buch „Die Kälte darf nicht siegen. Was Menschlichkeit gegen Gewalt bewirken kann“. Nach dem Gespräch mit den Zehnern beantwortete sie Fragen der Franz-von-Assisi-Schule. weiter
  • 173 Leser

Vorverkauf für „Freile Franz“

Waldstetten. Die Feuerwehrkameraden Waldstetten sorgen in diesem Jahr wieder mit ihrer Kabarettveranstaltung im Zusammenhang mit dem Gartenfest für Stimmung.Am Freitag, 19. Juni, unterhalten „Freile Franz“ das Publikum in Waldstetten. Der Vorverkauf im Modehaus Reißmüller hat bereits begonnen. Freile Franz sind ein musikalisches Komiker-Duo weiter
  • 355 Leser

Asylstraße ab Montag gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund von Umbauarbeiten muss die Asylstraße (die Verbindung zwischen Turniergraben und Parlerstraße) ab Höhe Blindenheim bis Einmündung Turniergraben in der Zeit von Montag, 20. April, bis voraussichtlich Freitag, 24. April, für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Die Zufahrt zum Parkhaus Parlermarkt ist auch in dieser Zeit ständig weiter
  • 393 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erzählcafé zum Kalten Markt

Am Montag, 20. April, um 16 Uhr, laden Adelheid Weiss, geborene Möhler, und Renate Wahl, die Leiterin des Generationentreffs Spitalmühle, zu einem Erzählcafé über den Kalten Markt ein. Passenderweise findet es im Traditionsgasthaus Drei König eben am Kalten Markt statt. Fotos zu den alten Gebäuden des Kalten Marktes sowie Adressbücher aus vergangenen weiter

Fotokunst in Amtsräumen

Nun zum dritten Mal lädt die Landkreisverwaltung Studentinnnen und Studenten der Pädagogischen Hochschule ein, ihre Arbeiten in der Dienststelle in der Haußmannstraße Schwäbisch Gmünd zu zeigen. Am Donnerstagabend wurde unter dem Titel „Jetzt oder nie“ diesmal eine Fotoausstellung eröffnet.Danica Schatz, Jessica Schmidt, Esra Acem, Diana weiter
  • 595 Leser
SCHAUFENSTER

Fotos von Feininger in Feuchtwangen

Der Feuchtwanger Kunstsommer zeigt Fotografien von Andreas Feininger.Der Feuchtwanger Kunstsommer zeigt in jedem Jahr parallel zur Festspielzeit im Kreuzgang eine Kunstausstellung im Fränkischen Museum - in diesem Jahr entführen die Bilder des international bekannten Fotografen Andreas Feininger vom 29. Mai bis zum 16. August 2015 in das New York der weiter
  • 539 Leser

FRAGE DER WOCHE: Laufen Sie in den Frühling?

##Sina Rota (19), Schülerin aus Wetzgau„Da die praktische Abiturprüfung in Sport noch ansteht, muss ich mich auf den Cooper-Test, einen zwölfminütigen Ausdauerlauf, vorbereiten. Ich gehe mindestens ein-, bis zweimal die Woche joggen. Meine Lieblingsstrecken sind Wege in und um Wetzgau, im Laichle und auch gerne im Landesgartenschaugelände.“## weiter
SCHAUFENSTER

Klassiker der Moderne

Am Sonntag, 26. April, 17 Uhr, werden im Saal der Musikschule Heidenheim im Rahmen der Konzerte des Fördervereins für Neue Musik zwei Klassiker der Moderne musikalisch portraitiert. Dem weithin bekannten Paul Hindemith wird Hermann Reutter zugesellt, dessen Werk, besonders dessen Gesangswerke keinen Vergleich scheuen müssen. Die Altistin Susanne Grobholz weiter
  • 743 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orgelmusik fällt aus

Die „Orgelmusik am Sonntagvormittag“ muss am 19. April entfallen, da Münsterorganist Stephan Beck zum mittäglichen Sonntagsorgelkonzert ins Ulmer Münster eingeladen ist. weiter

Schuldspruch auf Pastunisch

Schöffengericht verurteilt Mann wegen Drogenhandels
Drei Jahre Haft wegens gewerbsmäßigen Handels mit Betäubungsmitteln: So verurteilte das Schöffengericht einen Mann, der in der Gemeinschaftsunterkunft auf dem Hardt Marihuana verkauft hatte. weiter
  • 5
  • 388 Leser
SCHAUFENSTER

Thomas Meyer liest in Schorndorf

Im Rahmen der literarischen Reihe „Familientreffen“ von Kulturforum und Stadtbücherei Schorndorf liest der Schweizer Autor Thomas Meyer aus seinem Debütroman ‚ Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse’. Die Lesung findet am Freitag, 24. April um 20 Uhr in den Galerien für Kunst und Technik statt. weiter
  • 1532 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Voll besetzt

Für den schwäbischen Comedy-Abend mit Achim und Hubbe am Samstag, 18. April, ab 20 Uhr im runden Salon der Villa Hirzel sind alle Reservierungskarten vergeben. weiter

WIR GRATULIEREN

Samstag, 18. AprilSCHWÄBISCH GMÜNDHelene Berg, Hussenhofen, Dreihalde 26, zum 95. GeburtstagEgon Schönrock, Lindach, Iltisfeld 1, zum 86. GeburtstagPerizat Soysal, Joh.-Sebastian-Bach- Straße 8, zum 85. GeburtstagMaria Koch, Waldau, Im Löhle 1, zum 84. GeburtstagRosemarie Albrecht, Großdeinbach, Bruckertalstraße 76, zum 81. GeburtstagElisabeth Heymans, weiter
  • 211 Leser

Kunst im „Haus Krüger“ in Aalen

Werke von 12 Kreativen
In einer gemeinsamen Ausstellung „Haus Krüger“ zeigen zwölf Künstlerinnen und Künstler vom 8. bis 10. Mai neue Arbeiten zeitgenössischer Kunst in Aalen, im Haus Krüger in der Wischauer Straße 5. weiter
  • 620 Leser

Manns Zukunftsblick

Tobias Mann gastiert in Schwäbisch Gmünd und Aalen
Tobias Mann, unermüdlicher Wanderer zwischen Kabarett- und Comedy-Welt, Nonsensbarde und neue Humorgeheimwaffe des WDR Fernsehens präsentiert am 29. April, 20 Uhr im Prediger Schwäbisch Gmünd und am 12. Mai, 20 Uhr, in der Stadthalle Aalen zu Gast beim Kleinkunst-Treff sein neues Programm „Verrückt in die Zukunft.“ weiter
  • 589 Leser

Wahnsinns-Komödie

Kultstück am 23. April im Congress-Centrum Gmünd
Wie eine Boulevardkomödie im Laufe des Tourneebetriebs von gruppendynamischen Prozessen zerrüttet wird, zeigt Michael Frayns turbulente Farce „Der nackte Wahnsinn“. weiter
  • 5
  • 498 Leser

Wassermusik am Rosenstein

Heubach. Unter der Leitung von Jonathan Rhys Thomas spielt das Kammerorchester Rosenstein am Sonntag, 26. April, 19 Uhr, in der Stadthalle Heubach beim traditionellen Frühjahrskonzert unter dem Motto „Wasser“ Werke von Smetana, Händel, Strauss und Tschaikowsky. Genießen Sie Stücke wie „Die Moldau“, „Schwanensee“ und weiter
  • 837 Leser

Alfdorf

26. April, Stephanuskirche: Tim Beißwenger, Lucas Dützmann, Sophie Frey, Lisa Fritz, Lorena Gaukel, Marlene Gaukel, Clara Gläss, Jonatan Haag, Leonard-Frieder Hofelich, Sven Knödler, Deborah Kolb, Ruwen Kunz, Julian Merger, Chantal Müller, Madita Mürdter, Fynn Mürdter, Yannik Neumaier, Matthias Oster, Alexander Pfisterer, Matthias Rack, Carmen Rösch, weiter
  • 1117 Leser

Bartholomä

26. April, 10 Uhr, Evangelische Kirche: Maria Bucher, Nico Fehleisen, Larissa Geil, Kai Moosbrugger und Tobias Wild. weiter
  • 582 Leser

Bettringen

26. April, 10 Uhr, Versöhnungskirche in Bettringen (Lindenfeld): Yannik Albrecht, Felix Behringer, Tobias Franz, Christian Hahn, Leonie Hansen, Konstantin Heß, Leonie Jennes, Tom Klotzbücher, Dominic Knaus, Natascha Ruisinger, Lena Stadelmaier, Leon Waldenmaier und Lukas Weber.26. April, 10.15 Uhr, Friedenskirchengemeinde, Katholische St. Cyriakuskirche weiter
  • 970 Leser

Eschach

10. Mai, 9.30 Uhr, Johanniskirche: Maren Gruber, Lena Meyer, Natalie Kunz, Jana Ohnewald, Marina Sanwald, Alica Seybold, Melissa Vetter, Luca Bauder, Heiko Beißwenger, Marc Federer, Axel Hinderer, Magnus Knödler, Jens Popa. weiter
  • 2075 Leser

Großdeinbach

26. April, 10.15 Uhr, Evangelische Kirche: Elias Glanert, Jennifer Luft, Eline Moser, Annalisa Pfefferle, Daniel Ruks, Erik Stegmaier, Annabel Stütz und Elias Waibel.3. Mai, 10.15 Uhr: Jessica Gaber, Lisa Herzel, Florian Krazer, Pauline Nagel, Falka von Niessen, Lea Rau, Justin Reinert, Lena Schubauer und Melanie Senze, Anna Zöller. weiter
  • 1808 Leser

Hellershof

17. Mai, 9.30 Uhr, Evangelische Kirche: Mirjam Bühler, Etienne Deutesfeld, Simeon Friz, Jessica Krath, Ruven Nübel, Andre Pfister und Jonas Stütz weiter
  • 698 Leser

Herlikofen

10. Mai: 10.30 Uhr, Katholische Kirche St. Leonhard, Hussenhofen: Tyron Altrichter, Marcus Bilo, Sophia Cavatoni, Elias Gussmann, Sophie Klose, Marcel Mescher, Natascha Poeschla, Stephanie Reis, Franziska Wiegand, Pascal Zöllner. weiter
  • 2847 Leser

Heubach

3. Mai, Evangelische Kirche: Carina App, Dennis Beck, Hannah Class, Nils Enderer, Ines Gruber, Thilo Hartel, Linda Heinzelmann, Jonas Hettler, Jonas Hummel, Max Kolb, Eileen Kränzle, Mia Mai, Lena Maier, Christiof Schwarz, Yannik Sadlo, Maren Wahl, Jia-Lei Wang, Helen Widmann, Nathalie Wiedmann, Vivienne Wieland, Ronja-Sophie Wölz. weiter
  • 2300 Leser

Lindach

3. Mai, 10 Uhr, St. Nikolauskirche Lindach: Daria Ellermann, Jan Fenker, Kim Himmelspach, Janina Kurtz, Jonas Lieb, Aileen Müller, Leonard Neitzel, Zoe Rauschenberger, Laura Reiter, Sara Reiter, Katharina Schramm, Maren Ummenhofer, Holger Seitzer, Selina Holzinger, Kristina Holdt und Rhea Klein.10. Mai,10 Uhr, St. Nikolauskirche Lindach: Janino Cudazzo, weiter
  • 767 Leser

Lorch-Süd

14. Juni, 9.30 Uhr, Stadtkirche Lorch: Alisa Bihler, Paul Hackner, Lars Kleofasz, Marusja-Lee Kreeb, Frederick Kutsche, Patrick Maier, Isabel Müller, Paulina Pfäffle, Jannic Possa, Sara-Carina Riedel, Bjarne Roesner und Tabea Stipp. weiter
  • 1923 Leser

Rehnenhof

3. Mai, 10 Uhr, Martin-Luther-Kirche Rehnenhof: Nick Kunz, Sofia Malihonov, Alina Ohngemach, Vivien Seeger, Lea Seitz, Sophie Prinz, Marco Wagner, Manuel Winkert, Melissa Ackermann. weiter
  • 793 Leser

Ruppertshofen

26. April, 9.30 Uhr, Stephanuskirche Tonolzbronn: Lena Berroth, Janina Buchmann, Lea Falke, Tabea Krug, Michelle Miller, Gina Russ, Lina Schiek, Manuel Hägele, Henri Kißling, Dominic Strobel und Lukas Winter. weiter
  • 2183 Leser

Schwäbisch Gmünd

19. April, 10 Uhr, Gemeindezentrum Brücke: Lena Hartmann, Levi Hochstein, Clara Leffler, Sarah Renner und Sina Wahl.26. April, 10.15 Uhr, Augustinuskirche: Ivo Braun, Hanna Burkhardt, Artur Flat, Emelie Gritsch, Timea Gubesch, Lowis Hilbert, Juni Osterland, Hannah Schleser, Jason Schmid und Nele Weiblen, Chris-Peter Winkler. weiter
  • 2298 Leser

Spraitbach

15. März, 9.30 Uhr, Michaelskirche: Vanessa Ammon, Leonie Bucher, Simon Drefs, Sarah Franke, Julia Häfner, Bianca Ortlieb, Niklas Senninger, Luca Tangl und Tim Wagner.22. März, 9.30 Uhr, Michaelskirche: Niklas Eßwein, Jonas Koblischke, Silas Koblischke, Ronja Neusser, Vanessa Ohngemach, Kai Strenzl, Jonas Strohmaier und Nick Winkler. weiter
  • 2141 Leser

Waldstetten

10. Mai, 10 Uhr, Erlöserkirche: Milena Jacob, Judith Krieg, Tamara Müller, Svenja Schäch, Lucy Schlotz, Andreas Maier, Elisa Nussbaum, Finn Seefeld, Maik Bierl, Alyssa Wiehn, Lena Rieder. weiter
  • 594 Leser

Frickenhofen

15. März: Alexandra Däs, Leonie Dußling, Mario Koch, Robin Koch, Malin Kugler, Domenic Kunz, Ronja Leuze, Theresa Mühlhäuser, Hanna Preuß, Jannik Reimer und Tim Rosenkranz. weiter
  • 676 Leser

234 Fahrer hat die Polizei geblitzt

Blitzmarathon im Ostalbkreis
Die Polizei hat das Gesamtergebnis des Blitzmarathons im Ostalbkreis mitgeteilt. Dabei gab es im Vergleich zur vergangenen Aktion keine großen Auffälligkeiten. weiter
  • 400 Leser

Bombardierung Gmünds drohte

Am 20. April 1945 übergab Albert Piron nach Vermittlung von Paul Lémal die Stadt an Amerikaner
Am Montag, 20. April 2015, vor 70 Jahren blieb Schwäbisch Gmünd erspart, was einige andere deutsche Städte kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges erleiden mussten: die Bombardierung durch die Amerikaner. Zu verdanken war dies dem damaligen Polizeirat Albert Piron und dem Franzosen Paul Lémal. weiter
AUS DER REGION

Indiens Entwicklung

Heidenheim. Unter dem Titel „Indien im Aufschwung: Wirtschaft, Religion und Gesellschaft“ bringt Gunjan Bhardwaj die indische Kultur an die DHBW Heidenheim. Er thematisiert die kulturelle, gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung Indiens auf dem Weg ins Übermorgen in einem Vortrag am Donnerstag, 30. April, 17 Uhr, an der DHBW Heidenheim. weiter
  • 562 Leser

Serie Kriegsjahr 1945 – Das Kriegsende in Schlaglichtern

Mit der Serie „Kriegsjahr 1945“ werden Schwäbische Post und Gmünder Tagesport 70 Jahre nach Kriegsende in Schlaglichtern darstellen, was damals in der Region geschah. Oder was Menschen aus der Region in den Kriegswirren erlebten. Der Blick, mit dem die Menschen auf das Ende der Nazi-Diktatur schauen, verändert sich. Viele, die jene Zeit weiter
  • 388 Leser

Warnstreik am Montag

Ulm. Im Rahmen der Tarifrunde über eine verbesserte Eingruppierung der Erziehungs - und Sozialberufe wird es am kommenden Montag in Ulm und weiteren Städten in Ostwürttemberg zu ganztägigen Arbeitsniederlegungen kommen. Die Gewerkschaft Verdi ruft landesweit die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst zum Warnstreik auf. Betroffen sind die städtischen weiter
  • 617 Leser

Wenige Minuten am Überleben vorbei

Der sinnlose Tod Robert Haidners und Heinrich Probsts nur Stunden vor der Befreiung Gmünds
Beinahe hätten Robert Haidner und Heinrich Probst das Ende des Zweiten Weltkriegs erlebt. Dass sie es nicht durften, sondern vorher umgebracht wurden, ist ein drastischer Beleg für die eigentümliche Stimmung in den letzten Stunden der Nazi-Herrschaft in Gmünd. Und ihr Tod hatte ein juristisches Nachspiel, das selbst die Spitzen der US-Militärregierung weiter
  • 260 Leser
POLIZEIBERICHT

Einfach davongefahren

Schwäbisch Gmünd. Gegen 16.50 Uhr am Donnerstag fuhr ein unbekannter Autofahrer von einem Firmenparkplatz auf die Buchstraße ein, wo er entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung in Richtung Stadtmitte fuhr. Dabei übersah er einen ordnungsgemäß stadteinwärts fahrenden Roller. Um eine Kollision zu vermeiden, musste der Rollerfahrer sein Fahrzeug stark weiter
  • 304 Leser

Europa mit allen Sinnen erleben

Neunte Internationale Comenius Woche an der PH Schwäbisch Gmünd
33 Studierende aus Spanien, Belgien, Großbritannien, Österreich, Ungarn, Tschechien, Kanada, USA, Italien, Israel, der Türkei, Ägypten und China sind an der Pädagogischen Hochschule in Gmünd zusammen gekommen. So wurden Einblicke in die verschiedenen Bildungssysteme möglich. weiter
  • 340 Leser

Gar nicht eingeladen

„Es gibt eine überschaubare Zahl von Menschen, die sich in ihrer Freizeit darum bemüht, dass Tiere, Pflanzen und Natur im Alltag nicht unter die Räder kommen. Damit stoßen sie auf mal mehr, meistens eher weniger Aufmerksamkeit – es sei denn, in irgendjemandes Nachbarschaft soll ein Baugebiet entstehen, in Sichtweite des Dorfes drohen Windkraftanlagen weiter
  • 140 Leser

Großer sinfonischer Abend im Gmünder Schönblick

Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg überzeugte unter der inspirierenden Leitung von Uwe Renz mit einem anspruchsvollen Programm am Freitagabend auf den Schönblick in Schwäbisch Gmünd. Im Triplekonzert von Ludwig van Beethoven blühte das junge Orchester auf, fand seine Spielkultur und schenkte den drei ebenfalls jungen Solisten ein exzellentes Fundament weiter
  • 271 Leser
POLIZEIBERICHT

In Vereinsheim eingebrochen

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. In der Nacht zum Freitag ist ein Unbekannter über ein Fenster in ein Vereinsheims in der Straße Im Lehr einstiegen. Er hebelte zwei Türen zum Lagerraum der Gaststätte auf und durchwühlte diesen. Er hebelte eine weitere Türe auf und gelangte in die Gaststätte, durchwühlte Schränke und Schubladen, entwendete den an der Wand weiter
  • 377 Leser
POLIZEIBERICHT

Kettenreaktion

Schwäbisch Gmünd. Ein Leichtverletzter und ein Gesamtschaden von rund 10 000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend ereignete. Gegen 19.30 Uhr mussten mehrere Fahrzeuge an der Ampelanlage Schmiedeberg / Weilerstraße anhalten. Dies bemerkte ein 73-Jähriger zu spät und fuhrauf den vor ihm stehenden Wagen auf. Durch die weiter
  • 268 Leser

Konzept für Spielgolf präsentiert

Ortschaftsrat Rehnenhof/Wetzgau diskutiert Investorenplan, Wappen und Kirchenentwicklung
Am Freitag hatten die Ortschaftsräte Rehnenhof/Wetzgau das Konzept für eine Spielgolfanlage im Landschaftspark auf dem Tisch. 18 Bahnen sind geplant. Einhellige Zustimmung erntete das Konzept. Zudem stand der Schulförderverein, ein Ortswappen und Infos zur Entwicklung der Kirchenimmobilien auf der Tagesordnung. weiter
  • 706 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte zwischen Freitagnachmittag, 16.30 Uhr, und Dienstagmorgen, 8 Uhr, einen VW Golf, der zu dieser Zeit in der Kiesäckerstraße abgestellt war. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171 weiter
  • 594 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenderehrung in Heuchlingen

Bei der Gemeinderatssitzung am Montag, 20. April, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses werden Mehrfachblutspender geehrt. Außerdem steht die Anschaffung eines Defibrillators und die Verbandsversammlung der VG Rosenstein auf der Tagesordnung. weiter
  • 553 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Deutsche und Tschechen

Im Herzen Europas lebten Tschechen und Deutsche mehr als 800 Jahre in Böhmen und Mähren zusammen. Ein solches Zweivölkersystem ist wie eine komplexe Brückenkonstruktion unter dynamischer Belastung. Darüber referiert Professor Dr. Rudolf Wichard am Dienstag, 21. April, in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums in Heubach. Beginn ist um 19 Uhr. Eintritt Erwachsene weiter
  • 195 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrskonzert in Lautern

Am Samstag, 18. April, veranstaltet der Musikverein Lautern sein Frühjahrskonzert in der Mehrzweckhalle in Lautern unter dem Motto „Musik für Generationen“. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt kostet 7 Euro (Schüler und Studenten frei). Neben einem Programm mit Musik verschiedener Stilrichtungen, Programmmusik und Titeln aus Film und Musical weiter
  • 175 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jubiläumskonzert in Heuchlingen

Anläßlich seines 140-jährigen Bestehens gibt der Liederkranz Heuchlingen am Samstag, 18. April, ein Jubiläumskonzert unter dem Motto „Alles nur Theater? Mit Gesang und Witz durch zwei Akte“. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Heuchlingen. Einlass 18.30 Uhr. Eintritt 8 Euro. weiter
  • 539 Leser

Lärmschutz kaum notwendig

Mögglingen. Wie steht’s mit dem Lärmschutz bei der geplanten Ortsumgehung Möglingens? Diese Frage kam am Donnerstag beim Infoabend im Baubüro auf. Projektleiter Rainer Himpel vom Regierungspräsidium konnte das aus dem Stand nicht beantworten, versprach aber, dies nachzuprüfen.Auf Anfrage dieser Zeitung teilt Himpel mit, dass „beim angesprochenen weiter
  • 253 Leser

Problematische Anfahrt bei Ellert

Mögglingen. Ab Montag, 20. April, wird die Straße im Einfahrtsbereich der Entsorgungsanlage Ellert komplett saniert. Die GOA weist darauf hin, dass während der Baumaßnahmen mit erheblichen Beeinträchtigungen und längeren Wartezeiten gerechnet werden muss. Durch die Sanierungsmaßnahmen wird für den Anliefer- und Abgangsverkehr zeitweise nur eine Fahrspur weiter
  • 330 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verwaltungsgemeinschaft tagt

Die Einwohner der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein (VG) sind zur Verbandsversammlung am Donnerstag, 23. April, 18 Uhr in das Feuerwehrhaus Heuchlingen eingeladen. Es geht unter anderem um die Wahl des Verbandsvorsitzenden, die Jugendmusikschule und den Haushaltsplan 2015. weiter
  • 516 Leser

Der Turngruppe fehlen die Mitglieder

Hauptversammlung des Sportvereins Göggingen – 2014 mit Verlust abgeschlossen
Die Mitglieder des Sportvereins Göggingen trafen sich zur Jahreshauptversammlung. Dabei wurde noch einmal über das Aus der „Turngruppe“ gesprochen. Zu wenige Kinder kamen zum Training. weiter
  • 194 Leser

Die Umleitung funktioniert

Großbaustelle Waldstetter Hauptstraße mit Vollsperrung läuft problemlos an
Die neue Waldstetter Großbaustelle ist gut angelaufen, sagt Bürgermeister Michael Rembold. In den vergangenen Tagen sei die Umleitung optimiert worden, die den Verkehr um die voll gesperrte Hauptstraße herumführt. weiter
  • 575 Leser

Jedermann kann Tennis spielen

Waldstetten. Der Tennisclub Waldstetten lädt zu einem Tennis-Schnupperkurs ein. Für alle, die sich bewegen möchten, sei Tennis der ideale Sport bis ins hohe Alter, heißt es vom Verein. Beim TC Waldstetten können Sportbegeisterte jeden Montag von 18 bis 20 Uhr mit einer Breitensportgruppe/Jedermanntennis unter Anleitung von Übungsleitern trainieren. weiter
  • 170 Leser

Mehr Mitglieder sollen Verantwortung übernehmen

Turn- und Sportfreunde Gschwend fordern bei ihrer Hauptversammlung größeres Engagement – Sportlich und finanziell läuft es gut
Kritische Worte gab es bei der Versammlung der Turn- und Sportfreunde Gschwend: Es fehle an Mitgliedern, die Verantwortung übernehmen. weiter
  • 236 Leser

Verein für Fürstenzug gründet sich

Festausschuss strukturiert um
In Untergröningen gründet sich ein Verein für den Fürstenzug. Damit will der Festausschuss des Barockwochenendes die Organisation dynamischer machen und neue Gruppen ansiedeln. Eine Flößer- und eine Nähergruppe gibt es bereits. weiter
  • 139 Leser

Ökumenisches Frühstück zu Togo

Waldstetten. Seit 1992 engagieren sich die Waldstetter Barbara und Anton Weber mit dem Verein „Hilfe für Togo“ in dem afrikanischen Land. Gemeinsam mit den Vereinsmitgliedern unterstützen sie Projekte der Wasserversorgung, Landwirtschaft, Krankenstationen und Schulen. Barbara Weber berichtet beim ökumenischen Frühstück am Montag, 20. April, weiter
  • 158 Leser

Vorstandswechsel Zug um Zug

Bei den Schachfreunden Spraitbach begleiten die alten Funktionäre ihre Nachfolger eine Zeitlang
Alle haben das Problem: Wenig Lust auf Verein unter den Jugendlichen. Noch weniger Lust, einen Posten zu übernehmen. „Aus der Not geboren“ haben die Schachfreunde Spraitbach nun eine Doppelstrategie ersonnen, die offensichtlich Früchte trägt. weiter
  • 149 Leser

Ausbildungsbotschafter sind an Schulen beliebt

102 neue Ausbildungsbotschafter erhalten bei IHK-Veranstaltung ihre Urkunde verliehen
Exakt 423 Ausbildungsbotschafter stehen bereit, um an Schulen in Ostwürttemberg die duale Berufsausbildung, ihren Ausbildungsberuf und ihren Ausbildungsbetrieb zu präsentieren. weiter
  • 1635 Leser

Umfrage in Aalen zu Elektroautos

Aalen. Bei „Tag und Nacht an der Hochschule“ am Freitag, 24. April, können Besucher der Hochschule Elektromobilität „(er-)fahren“: Elektro-Smarts können getestet werden. Initiatoren sind das Forschungsprojekt „Geschäftsmodelle Green Ostalb“ und seine Partnerfirmen VR-Bank Aalen, Carl Zeiss AG und das Autohaus Widmann. weiter
  • 1082 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Vortrag über Indien

Unter dem Titel „Indien im Aufschwung: Wirtschaft, Religion und Gesellschaft“ bringt Gunjan Bhardwaj die indische Kultur näher. Er thematisiert die kulturelle, gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung Indiens auf dem Weg ins Übermorgen. Des Weiteren gibt er einen Einblick in die Historie und die verschiedenen Religionen Indiens. weiter
  • 1184 Leser

Zwölf neue Betriebswirte

„Praxisnahe Schulungen mit Abschluss sind gefragt“, sagte Kreishandwerksmeisterin Katja Maier bei einer Feier, bei der zwölf Teilnehmer am Seminar „Betriebswirt des Handwerks“ ihre Urkunden erhielten. Sie hatten zwei Jahre parallel zum Beruf das Seminar belegt. Die Ausbildung vermittelte Grundlagen moderner Unternehmensführung. weiter
  • 2227 Leser

Hörerlebnis mit Seltenheitswert

Benefizkonzert am 24. April im katholischen Gemeindezentrum Lindenfeld
La Danza – tänzerische Wohlklänge, instrumentiert in feiner Balance: Unter diesem Motto steht am Freitag, 24. April, ein Benefizkonzert im katholischen Gemeindezentrum Lindenfeld. weiter
  • 178 Leser

Was ist mit Europa?

Online-Ringvorlesung der Seniorenhochschule
Die Gmünder Seniorenhochschule bietet in Kooperation mit der VHS und der PH die Online-Ringvorlesung „Unbehagen an Europa“ zusammen mit elf anderen universitären Einrichtungen. weiter
  • 211 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Klassik um 11“ - Barock auf hoher See

Am Sonntag, 19. April, lädt das Gmünder Akkordeonorchester zum Konzert „Klassik um 11“ unter dem Motto „Barock auf hoher See“. Solistin auf der Blockflöte ist Anne-Suse Enßle, unter anderem Gewinnerin 2013 des ersten Preises der Moeck/SRP Competition in London. Beginn ist um 11 Uhr im Refektorium des Predigers in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5
  • 155 Leser
KURZ UND BÜNDIG

70. Jahrestag der Ermordung

In diesem Jahr jährt sich zum 70. Mal die Ermordung von Heinrich Probst und Robert Haidner. Am 19. April 1945 wurden die beiden Männer kurz vor dem Einmarsch der Amerikaner auf Veranlassung des Gmünder nationalsozialistischen Kampfkommandanten erschossen. In Gedenken daran findet am Sonntag, 19. April, eine Gedenkfeier statt, gemeinsam mit Angehörigen weiter

Bezahlbares Wohnen

Die Linke aus Schwäbisch Gmünd will Thema setzen
Die Mitglieder des Gmünder Die-Linke-Ortsverbands haben sich zur Hauptversammlung getroffen. Sie wählten einen neuen Vorstand und sprachen über bezahlbares Wohnen in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5
  • 241 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühstückstreff der Seelsorgestelle

Die Seelsorgestelle für Familien mit behinderten Kindern lädt zu einem Austauschtreffen ein. Bei Kaffee und Brötchen können eigene Lebenssituationen zur Sprache kommen und Informationen ausgetauscht werden. Los geht es am Montag, 20. April um 9.30 Uhr im Franziskaner (Nähe Citycenter, Franziskanergasse 3, Gemeinderaum St. Franziskus, dritter Stock links). weiter

Gmünder besichtigen Leipzig

Angestellte der Stadtverwaltung und Interessierte machen mehrtägige Reise
Angestellte der Stadt Gmünd und Interessierte haben Gotha, Leipzig und Gera besichtigt. Die Städte hatten Sektkeller, viel historisches und sogar ein klein bisschen Goethe zu bieten. weiter
  • 434 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kosmetische Beratung in Großdeinbach

Das Make-up für jeden Typ und Anlass wird bei der Volkshochschule Großdeinbach vorgestellt. Der Kurs „ein typgerechtes Make-up“ ist am Mittwoch, 22. April, von 18.30 bis 21.30 Uhr in der Grundschule Großdeinbach. Anmeldung und Infos bei Ursula Richter unter (07171) 71198. weiter
  • 430 Leser

Schupp ist SPD seit 65 Jahren treu

Ortsvereinsvorsitzende aus Schwäbisch Gmünd und Bettringen gratulieren Otto Schupp zum Jubiläum
Otto Schupp ist seit 65 Jahren Mitglied der SPD, noch heute verfolgt er die Aktivitäten seines Gmünder Ortsvereins. weiter
  • 295 Leser

Schüler im Heizkraftwerk

30 Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse des Technischen Gymnasiums sowie dem einjährigen technischen Berufskolleg der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd besuchten zusammen mit ihren Lehrerinnen Hilde Burger und Brigitte Enssle das Heizkraftwerk Altbach/Deizisau. In verschiedenen Vorträgen und einer Führung durch das Kraftwerksgelände und die Werkshallen weiter
  • 343 Leser

Tödliche Wurstköder für Hunde ausgelegt

Die Polizei sucht Zeugen für die Tat auf dem Galgenberg und weitere möglicherweise betroffene Hundebesitzer
Unbekannte haben auf dem Aalener Galgenberg gefährliche Wurstköder ausgelegt. Die Wurst war mit Glasscherben gespickt. „Damit können Hunde verletzt oder gar getötet werden“, sagt Polizeisprecher Klaus Hinderer. Die Polizei in Aalen sucht nun Zeugen und weitere möglicherweise betroffene Hundebesitzer. weiter
  • 5
  • 497 Leser
im blick Eine Marke für Gmünd - eine provokation

Niemals die Staufer

Damit hier keine Missverständnisse aufkommen: Die Staufer sind klasse. Dass die Stadt jetzt in die Spur geht, die zweite Aufführung der Staufersaga auf die Beine stellt, an der Grabenallee einen Staufermarkt ansiedelt, den Stauferzug wieder durch die Stadt schickt und all dies, unter dem Titel Stauferfestival, mit einem Schwörtag garniert, ist eine weiter
  • 5
  • 753 Leser
Tagestipp

Lebendiges Museum

Das Limesmuseum in Aalen lädt zu einer nachösterlichen Frühlingsbetrachtung ein. Mit der Römer- und Alamannengruppe „Raetovarier“ werden Aspekte des römisch-alamannischen Lebens gezeigt. Es gibt unter anderem Vorträge über die Entwicklung des Osterfestes und den Alltag römischer Soldaten. Außerdem wird Interessantes über römische Kräuterkunde weiter
  • 280 Leser
Eigentlich will Pipo ins Krötenkonzert. Am Samstag, 18. April, um 14.30 Uhr in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd landet er aber versehentlich in einem Flötenkonzert und ist fasziniert, was hier alles gezaubert wird. (Foto: privat) weiter
  • 697 Leser
In der Sängerhalle in Wasseralfingen steigt am Samstag, 18. April, ab 20 Uhr ein Konzert- und Infoabend, wie es ihn so hierzulande noch nicht gegeben hat: Die Band „heat.in.the.hut“ und Referent Horst Oberkampf begeben sich auf eine Reise in den Krieg – und in den Nordirak.Musik mit Botschaft weiter
  • 786 Leser

Schutz vor sexuellem Missbrauch

Kontrolle in Vereinen wird verstärkt: Ehrenamtliche müssen bald Führungszeugnis vorlegen
Kreisjugendreferent Michael Baltes steht eine schwere Aufgabe bevor. Er muss dafür sorgen, dass bis zum Jahresende tausende Vereinsvertreter im Ostalbkreis ein erweitertes Führungszeugnis vorlegen. Dieses soll den Schutz für Kinder und Jugendliche vor sexuellem Missbraucherhöhen. weiter
  • 380 Leser
Tagestipp

Barock auf hoher See

Zusammen mit der Blockflöten-Solistin Anne-Suse Enßle lädt das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester zu seinem Konzert „Klassik um 11“ unter dem Motto „Barock auf hoher See“. Karten gibt es bei den Spielern des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters und sehr begrenzt auch an der Tageskasse.Sonntag, 19. April um 11 Uhr im Refektorium weiter
  • 346 Leser

Heubach will Heimat bieten

Diakon Dietmar Oppermann aus Ulm berichtet von seinen Erfahrungen in der Flüchtlingshilfe
Weltweit gibt es 57 Millionen Flüchtlinge, die dringend Asyl benötigen. Auch Heubach will helfen und zu einem sicheren Zufluchtsort werden. Dietmar Oppermann vom Flüchtlingsdiakonat aus Ulm, weiß, was es bedeutet, Flüchtlinge aufzunehmen, und worauf es dabei ankommt. weiter
  • 786 Leser

Herzerfrischendes Crossover

Passo Avanti auf Schloss Kapfenburg überzeugte in der Accelerando-Reihe mit feinem Programm
Passo Avanti heißt soviel wie Fortschritt und ist nicht nur Name, sondern auch Programm dieser Formation. Einen Abend lang verneigte sich die sogenannte „ernste Musik“ vor den innovativen Ideen von Violine, Cello, Gitarre und Klarinette. Ganz was Feines waren die „Delikatessen“, die im Rahmen der „Accelerando-Reihe“ weiter

Fabian Bruck lebt seinen Traum

Der Alfdorfer tourt als Profimusiker durch die Lande – erstes Studioalbum ab 24. April erhältlich
Seit Fabian Bruck im Sommer 2014 die Show „Keep your light shining“ gewann, ist sein Traum vom Leben als Profimusiker Wirklichkeit geworden. Am 24. April erscheint das erste Album des Alfdorfers, ab Mai geht er auf Tour. weiter
  • 1099 Leser

Ute Lüdeking wird Chefsekretärin bei OB Thilo Rentschler

Aalen. Ute Lüdeking wird Chefsekretärin bei Oberbürgermeister Thilo Rentschler. Die langjährige Mitarbeiterin der Aalener Stadtverwaltung war zuletzt bereits im Bereich der Ratsinformation des Persönlichen Referats des Oberbürgermeisters eingesetzt und ist seit mehreren Tagen in der Einarbeitungsphase im Sekretariat von

weiter

Rauch im Regionalexpress

500 Fahrgäste mussten aussteigen

Schorndorf-Weiler. Am Donnerstagabend  qualmte  es gegen 18.45 Uhr in einem Regionalexpress  auf der Strecke  Stuttgart - Aalen in einem Reisezugwagen aus  einer Deckenleuchte. Grund  war vermutlich ein Kurzschluss in der Elektrik. Die durch Reisende verständigte Zugbegleiterin veranlasste daraufhin einen außerplanmäßigen

weiter
  • 1653 Leser

Elterngesprächen Makel nehmen

Kultusminister will Zusammenarbeit zwischen Lehrern und Eltern fördern – Fachtagung an PH
Für Baden-Württembergs Kulturminister Andreas Stoch ist es einzentrales Thema: Das Land will die Kooperation und die Kommunikation zwischen Eltern und Lehrern verbessern. Deshalb begrüßte Stoch, dass die Gmünder PH dem Thema immer mehr Bedeutung zumisst und dieses am Freitag mit einer Fachtagung in den Blick rückte. weiter
  • 343 Leser

Neuer Konrektor

Andreas Weiß an der Klosterbergschule begrüßt
Andreas Weiß wurde von den Schülern, Lehrkräften, Mitarbeitern und Eltern als neuer Konrektor an der Klosterbergschule willkommen geheißen. weiter
  • 432 Leser

Warten auf die Baufreigabe

Zwei Gmünder Investoren wollen die Spielgolfanlage in Wetzgau betreiben
Im Juni könnte die Spielgolfanlage im Landschaftspark Wetzgau eröffnen. Das Ziel ist ambitioniert. Investoren und Bauunternehen stehen zwar in den Startlöchern – die Baufreigabe lässt aber noch auf sich warten. weiter
  • 5
  • 555 Leser

Abzock-Schreiben täuscht Firmen im Ostalbkreis

Landratsamt informiert - Teurer Eintrag in Internetportal

Fast täglich erreichen die Landkreisverwaltung Anfragen von Bürgern oder von Firmen, denen ein Schreiben der Firma GES Registerrat GmbH zuging. Vor allem Gewerbetreibende im Ostalbkreis haben in jüngster Zeit Aufforderungen zur „Erfassung freiberuflicher Tätiger i. S. d. § 18 EStG“ der Firma GES Registerrat GmbH

weiter
  • 5
  • 2740 Leser

Gmünd packt Stauferfestival an

Saga wird 2016 zum zweiten Mal aufgeführt – Stadt will die Tradition der Schwörtage beleben
Für Oberbürgermeister Richard Arnold ist’s ein „gigantisches Unterfangen“: Gmünd startet durch zur zweiten Aufführung der Staufersaga. Mit Stauferzug und Staufermarkt bildet die Saga ein Stauferfestival. Dazu kommt ein Schwörtag. Arnold stellte die Pläne am Donnerstag etwa 200 Mitgliedern des Vereins Staufersaga vor. weiter
  • 3
  • 331 Leser

Kettenreaktion

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ein Leichtverletzter und ein Gesamtschaden von rund 10 000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend ereignete. Gegen 19.30 Uhr mussten mehrere Fahrzeuge an der Ampelanlage Schmiedeberg / Weilerstraße anhalten. Dies bemerkte ein 73-Jähriger zu spät und fuhr auf den vor

weiter
  • 5
  • 1314 Leser

Tödliche Wurstköder ausgelegt

Am Donnerstagabend in Aalen

Aalen. Unbekannte haben in Aalen gefährliche Wurstköder ausgelegt. Damit können Hunde verletzt oder gar getötet werden, so die Polizei. Gegen 18 Uhr fand eine 45-Jährige, die ihren Hund im Bereich Galgenbergstraße / Mohlstraße spazieren führte, ein mit Glasscherben bestücktes Stück Wurst. Glücklicherweise

weiter

243 Fahrer waren zu schnell unterwegs

Gesamtergebnis des Blitzmarathons im Ostalbkreis steht fest

Die Polizei hat das Gesamtergebnis des Blitzmarathons im Ostalbkreis mitgeteilt. Demnach waren von 12387 kontrollierten Fahrzeugen 243 zu schnell auf den Straßen unterwegs. Das entspricht einer Quote von knapp zwei Prozent. Das ist etwas besser als beim vergangenen Blitzmarathon 2014, bei dem die Beanstandungsquote bei 3,4 Prozent lag und etwas

weiter
  • 4241 Leser

Zwei Holzschuppen abgebrannt

Feuer am Freitagmorgen in Bopfingen

Bopfingen. Um kurz nach sieben Uhr am Freitagmorgen entdeckten Schüler im Bahnhofweg, dass zwei Holzschuppen im Garten zwischen zwei Mehrfamilienhäusern brannten. Die Schüler klingelten den Hausbesitzer heraus, welcher umgehend die Feuerwehr verständigte. Die Wehrmänner der Abteilungen Bopfingen und Oberdorf hatten den Brand

weiter

Regionalsport (14)

Den Puls nur kurz anheizen

Dr. Wolfgang Feil zieht 400 „Lauf-geht’s“-Teilnehmer bei der Auftaktveranstaltung in seinen Bann
Kurzes, aber intensives Intervalltraining gepaart mit der richtigen Ernährung. „Dann werdet ihr in ein paar Wochen laufen wie ein Rehlein im Wald.“ Der Aussage von Dr. Wolfgang Feil bei der Auftaktveranstaltung der Aktion „Lauf geht’s“ in der Aalener Stadthalle folgte ein gediegenes Lächeln der über 400 Teilnehmer. Sie weiter
WO WIRD TRAINIERT

Lauftreff Ellwangen:

Organisiert von: ellvida - Fitnessstudio, Ellwangen Ansprechpartner: Nanette Gebreloel. Sonntags 9 Uhr, mittwochs 18 Uhr. Treffpunkt Fitnessstudio ellVida. weiter
  • 937 Leser
WO WIRD TRAINIERT

Trainingsstart:

Sonntag, 19. April 2015Zu jedem Standort gibt es ein Partner-Fitness-Studio und einen Lauftreff.Diese fungieren partnerschaftlich und unterstützen sich gegenseitig.In den Studios soll hauptsächlich die Körpermitte trainiert werden, gelaufen wird nur draußen.Lauftreff Essingen:Organisiert vom LAC Essingen. Trainer: Angelika Ilzhöfer, Hans Göhringer, weiter
  • 732 Leser

Batur holt Silber im Einzel

Taekwondo, internationales Turnier in Schaffhausen: Zwei Medaillen für Gmünder
Volkan Batur, der Taekwondoka und Formenläufer aus Schwäbisch Gmünd, startete bei einem internationalen Turnier in Schaffhausen. Und das mit Erfolg: Er erkämpfte die Silbermedaille im Einzel und Gold im Paarlauf. weiter
  • 254 Leser

Bitter: Dritter Platz

Radsport, Kunstrad: Bitter verpasst EM-Qualifikation
Julius Bitter, Kunstradfahrer des RV Lorch, hat die QUalifikation für die Europameisterschaft knapp verpasst. Als Dritter wurde er aber zumindest als Ersatzfahrer nominiert. weiter
  • 163 Leser

Derby und Duell um Platz zwei

Handball, Landesliga: TSV Alfdorf erwartet ein volles Haus im Derbykracher gegen den TV Weinstadt
Nachdem der TSV 1921 Alfdorf seine große Chance im Spiel gegen den TSV Bönnigheim nicht genutzt hat, stehen nun zwei Endspiele im Kampf um den Relegationsplatz an. Um den streitet auch noch der Gegner des TSV am Samstagabend im letzten Heimspiel. Dann ist ab 20 Uhr der TV Weinstadt zu Gast. weiter
  • 401 Leser

Endkämpfe der Turnerjugend in Steinheim

Turngau Ostwürttemberg
Die Endkämpfe im Mannschaftsturnen der Jugend werden am Samstag in der Wentalhalle Steinheim ausgetragen. Beginn ist bei den Jungen 9.30 Uhr, bei den Mädchen der Klassen C bis E 13.30 Uhr. weiter
  • 385 Leser

Ruthenbecks Hochrechnung

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen liegt derzeit auf Kurs – „Unser Trend ist vollkommen der richtige“
Es ist eine alte Faustregel: Mit 40 Punkten steigt man nicht ab. Diese Marke wird in dieser Saison (wohl) keine der vier akut abstiegsbedrohten Mannschaften knacken. Weshalb Stefan Ruthenbeck hofft, dass seine Elf in den verbleibenden sechs Spielen zumindest die Bilanz der jüngsten fünf Partien aufrecht erhält. Da waren es sieben Zähler – macht weiter
  • 460 Leser

Schneider tritt zurück – Kara übernimmt

Fußball, Regionenliga
Nach dem 1:7 gegen die TB Neckarhausen II war Schluss: Nach der Partie ist Peter Paul Schneider bei den Damen des FC Normannia Gmünd als Trainer zurückgetreten. Bis zum Saisonende coacht Ali Kara den Regionenlisten. weiter
  • 217 Leser

Spaß am Rock’n’Roll und fetziger Musik

Rock‘n‘Roll, Breitensportturnier: Zwei Tanzpaare in Neuler beim „Ländle Cup“am Start
Nach einem erfolgreichen Start in die neue Turniersaison waren wieder einmal zwei Paare des RRC Petticoat und des TSV Alfdorf im Vergleich um die besten Tanzpaare des Rock’n’Roll Tanzsports beim „Ländle Cup“ in Neuler an den Start gegangen. weiter
  • 194 Leser

Alina Böhm gewinnt European Cup

Judo, European Cup U18, Teplice (Tschechien): Drei Judoka des Judozentrums Heubach am Start
Alina Böhm, Lea Schmid und Emily Dennochweiler vom Judozentrum Heubach waren für den European Cup U18 im tschechischen Teplice nominiert. Alina Böhm konnte ihre Top-Form erneut unter Beweis stellen und sich in der Gewichtsklasse -70 kg mit 34 Starterinnen durchsetzen. weiter
  • 172 Leser

Hügeltour in Plüderhausen

Radsport: Vier Rundstrecken
Zum 26. Mal veranstaltet der Skiclub Plüderhausen seine Radtouristikveranstaltung, genannt „Schwäbische Hügeltour“. Am Sonntag, 26. April, geht’s los. weiter
  • 351 Leser

Mit Silber in die S-Klasse

Tanzsport: Dr. Sara Scatasta und Andreas Kalb steigen in die S-Lateinklasse auf
Glänzender Auftritt des TC-Tanzpaares in Berlin: Beim Großturnier „blaues band“ sicherten sich Dr. Sara Scatasta und Andreas Kalb den Aufstieg in die S-Lateinklasse. weiter
  • 344 Leser

Wichtiger Sieg gegen den Nachbarn

Handball, Bezirksklasse
Mit einem überzeugenden 25:17-Sieg über die SG Herbrechtingen/Bolheim II entledigte sich der Heubacher HV endgültig aller Abstiegssorgen. Am Sonntag (17 Uhr) geht’s zu Hause entspannt gegen TS Göppingen. weiter
  • 236 Leser

Überregional (83)

"Ernährung wird eine Frage der Weltanschauung"

Nestlé-Studie veröffentlicht: Was essen die Menschen in Deutschland im Jahr 2030?
Algen, Insekten und Rindfleisch aus dem Reagenzglas: So könnte ein Gericht im Jahr 2030 aussehen. Statt zu Hause wird in Zukunft in der Gemeinschaftskantine gegessen. Das ergab eine Nestlé-Studie. weiter
  • 449 Leser

"Oft wissen die Menschen zu wenig"

Angst vor dem eigenen Abstieg ist ein Grund für Fremdenfeindlichkeit, sagt Professor Kai Arzheimer, Politikwissenschaftler an der Universität Mainz. Er rät zu mehr Information, aber auch harten Strafen für Gewalttäter. weiter
  • 440 Leser

Anleger machen Kasse

Griechenland-Krise belastet Aktienhandel
Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben am Donnerstag weiter Kasse gemacht und den Dax unter 12 000 Punkte gedrückt. Erneut entflammte Spekulationen über ein Ausscheiden Griechenlands aus dem Euro waren am späten Nachmittag der Hauptgrund. "Die 12 000 Punkte sind eine ganz wichtige Marke", sagte ein Händler. Sollte diese nachhaltig gerissen werden, weiter
  • 649 Leser

Auf einen Blick vom 17. April 2015

FUSSBALL EUROPA LEAGUE VIERTELFINAL-HINSPIELE VfL Wolfsburg - SSC Neapel 1:4 (0:2) VfL Wolfsburg: Benaglio - Vieirinha, Naldo, Knoche, Rodriguez - Guilavogui (70. Arnold), Luiz Gustavo - Caligiuri, De Bruyne, Schürrle (64. Perisic) - Dost (57. Bendtner). Tore: 0:1 Higuain (15.), 0:2, 0:3 Hamsik (23., 64.), 0:4 Gabbiadini (77.), 1:4 Bendtner (80.). - weiter
  • 467 Leser

Auf Grundsicherung angewiesen

Arm Nach der Studie "Alleinerziehende unter Druck", verfasst von Prof. Anne Lenze (Hochschule Darmstadt), wachsen 2,2 Millionen Kinder in Deutschland bei nur einem Elternteil auf. Dies ist jede fünfte Familie. Fast 40 Prozent der Alleinerziehenden sind auf staatliche Grundsicherung angewiesen. Bei Paarfamilien sind es sieben Prozent. Der Regelsatz liegt weiter
  • 433 Leser

Aufstand gegen Landtagsreform

Zahlreiche Landtagsabgeordnete von CDU, SPD und Grünen wollen die ab 2016 geltende Trennung von Landtagsmandat und kommunalem Wahlamt aufheben. "Ich werde in der kommenden Woche einen entsprechenden Gesetzentwurf im Landtag einbringen", sagte der Anführer des Aufstands gegen eine Säule der Landtagsreform, der Landrat und scheidende CDU-Abgeordnete Günther-Martin weiter
  • 432 Leser

BGH stärkt Rechte von Vermietern

Ein Vermieter kann seinem Mieter unter Umständen schnell fristlos kündigen, wenn dieser wichtige Renovierungen in seiner Wohnung nicht zulässt. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden (Az.: VIII ZR 281/13). In dem Fall war das Haus von Hausschwamm befallen. Der gefürchtete Pilz kann ganze Häuser vernichten und gilt als gesundheitsschädlich. weiter
  • 671 Leser

Blitzmarathon bremst Raser

Viele Autofahrer vorsichtiger als gewöhnlich
Die Polizei hat beim ersten europäischen Blitzmarathon zahlreiche Temposünder ausgebremst - obwohl die Aktion vorher schon bekannt war. Viele Auto- und Motorradfahrer waren vorsichtiger unterwegs als sonst. Allein in Baden-Württemberg blitzten 2500 Polizisten an knapp 1100 Stellen - innerorts ebenso wie außerhalb von Ortschaften. Ein Autofahrer in Aalen weiter
  • 516 Leser

Chef verzichtet auf viel Gehalt

Ein Internetvideo eines jungen Unternehmers sorgt derzeit in den USA für Wirbel: Dan Price, 30-jähriger Chef des Bezahldienstes Gravity Payments, kündigt darin seinen 120 Angestellten unter donnerndem Applaus an, einen jährlichen Mindestlohn von 70 000 Dollar (66 200 EUR) einzuführen. Um die bessere Bezahlung zu finanzieren, wolle er selbst sein Gehalt weiter
  • 718 Leser

Das Double zum Greifen nah

Stuttgarts Frauen-Team im Finale der Volleyball-DM gegen Dresden
Volleyball-Pokalsieger Stuttgart hat zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte die Finalserie der Frauen um die DM erreicht. Am Sonntag beginnt der Schlagabtausch gegen den Titelverteidiger Dresdner SC. weiter
  • 452 Leser

Der "Bayern-Doc" schmeißt hin

Streit eskaliert nach Porto-Pleite: Müller-Wohlfahrt tritt zurück
Turbulente Tage beim FC Bayern. Erst die böse 1:3-Pleite im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League in Porto. Am Tag danach tritt Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt mit seinem Team zurück. weiter
  • 478 Leser

Der Kampf gegen das Sterben geht weiter

Im Kampf gegen das Bienensterben will die EU die Wirkung umstrittener Pestizide erneut unter die Lupe nehmen. Bis Ende Mai sollten neue wissenschaftliche Ergebnisse zu so genannten Neo-Nicotinoiden gesammelt werden, teilte die EU-Kommission mit. Eine Studie des Wissenschaftsnetzwerks Easac kommt zu dem Schluss, dass diese Nervengifte Honigbienen, aber weiter
  • 352 Leser

Deutsche Turner mit mieser Bilanz bei der EM

Betretene Gesichter, tiefe Enttäuschung: Ohne ihren Vorturner Fabian Hambüchen haben die deutschen Athleten bei den Europameisterschaften in Montpellier eine fast komplette Bruchlandung hingelegt. Den Totalabsturz verhinderte der achte Platz von Matthias Fahrig aus Halle beim Sprung, der Hallenser erreichte damit die Medaillenentscheidung am kommenden weiter
  • 457 Leser

Die Buga als Experiment

Größte Gartenschau Deutschlands an fünf Havel-Orten zugleich
Blütenpracht von Dom zu Dom entlang der Havel - das verspricht die Bundesgartenschau in Brandenburg und Sachsen-Anhalt. Fünf Orte sollen die malerische Landschaft bundesweit bekannter machen. weiter

Edgar Reitz als Chronist deutscher Sehnsucht

Es war die tiefe Lebenskrise eines Künstlers, die die Entstehung eines der wichtigsten Werke Nachkriegsdeutschlands erst ermöglichte. Weil der Flop des Films "Der Schneider von Ulm" Edgar Reitz zwang, sich zurückzuziehen und sich zurückzubesinnen: auf die Herkunft, die eigenen Wurzeln, die Kindheitswelt, die Anfänge des Erzählens. Was dann in den frühen weiter
  • 543 Leser

Ein Blatt deutsche Geschichte

Lange verschwunden, nun unter Glas: Seit gestern wird der Zettel von Günter Schabowski im Haus der Geschichte in Bonn ausgestellt. Das SED-Politbüro-Mitglied hatte das Blatt bei sich, als er am 8. November 1989 quasi versehentlich die Mauer öffnete. Ein Bekannter Schabowskis hatte dem Museum das Papier verkauft. Foto: dpa weiter
  • 542 Leser

Einig gegen kriminelle Banden

Innenminister hält nichts von Waffenverbotszonen
Wie gefährlich ist die Rockerszene? Der SPD im Landtag war sie eine Debatte wert. Ex-Justizminister Ulrich Goll hält die aber für weit übertrieben. Nicht jeder Kuttenträger sei gewalttätig, sagt der Liberale. weiter
  • 460 Leser

Erster Testsieg für DEB-Auswahl

Nach vier Testspiel-Enttäuschungen hat Deutschlands Eishockey-Auswahl den ersten Sieg in der Vorbereitung auf die WM gefeiert und wie erhofft Selbstvertrauen getankt. Beim 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) über Frankreich konnte die Truppe von Bundestrainer Pat Cortina offensiv wie defensiv einiges wettmachen und gegen den ersten WM-Vorrundengegner ein Zeichen setzen. weiter
  • 378 Leser

Experten: Kaum Fachkräftemangel im Südwesten

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) sagt einen bundesweiten Engpass bei technischen Berufen im Jahr 2030 voraus, sollten sich die gegenwärtigen Trends fortsetzen. Ein Überangebot werde es unter dieser Voraussetzung bei kaufmännischen Dienstleistungs- und bei lehrenden Berufen, bei Kaufleuten im Warenhandel sowie bei rechts- und weiter
  • 694 Leser

Experten: Steuern runter

Wirtschaftsforscher sehen Spielraum für Entlastung der Bürger
Deutschland bleibt wirtschaftlich auf der Überholspur. Die fünf großen Forschungsinstitute mahnen die Bundesregierung, nun Steuern zu senken. weiter
  • 475 Leser

Fahrverbot als Alternative zur Freiheitsstrafe

Union und SPD wollen, dass neben Geldstrafen als weitere Alternative zur Freiheitsstrafe ein Fahrverbot als eigenständige Sanktion eingeführt wird. "Es gibt zunehmend Straftäter, für die eine Geldstrafe kein fühlbares Übel darstellt oder die gar kein Vermögen haben", heißt es in dem Papier "Kriminalität effektiver bekämpfen". Gedanken macht sich die weiter
  • 631 Leser

Fallstricke lauern

Kleingedrucktes Die Kfz-Versicherung lässt sich meist mit einer einmonatigen Kündigungsfrist zum Ende des Versicherungsjahres wechseln. Doch es drohen Fallstricke, warnt Bianca Boss vom Bund der Versicherten. Wer einen aktuellen Schadensfall verheimlicht, kann auf die Nase fallen. Denn die neue Versicherung wird bei der alten nachfragen und nachträglich weiter
  • 661 Leser

Flüchtlingskosten: Landkreise machen Druck

Die Auseinandersetzung zwischen Landkreistag und Landesregierung in der Frage der Kosten für die Flüchtlinge wird schärfer. Der Präsident des Landkreistags, Joachim Walter, sagte in Stuttgart, die Landkreise hofften, eine gute Lösung zu finden und dass eine gerichtliche Klärung nicht erforderlich sei. Er sprach sich erneut für eine genaue Abrechnung weiter
  • 482 Leser

Friedrichshafen gefordert

Dauerrivalen-Duell Im Finale um die deutsche Volleyball-Meisterschaft kommt es zum Duell der Dauerkonkurrenten aus Berlin und Friedrichshafen. Schon 96 Mal gab es in der Bundesliga-Historie das Duell zwischen beiden Vereinen. Die Bilanz spricht für die Schwaben. Nur 34 Mal gingen die Berliner aus diesen Begegnungen als Sieger hervor. Mit zwölf Titelgewinnen weiter
  • 476 Leser

Gefährlicher 1. Mai

2014 gab es überdurchschnittlich viele Verkehrsunfälle mit Verletzten und Toten
An keinem Tag passieren so viele Unglücke wie am 1. Mai. Das zeigen Daten der Gesellschaft für Unfallchirurgie. 2014 war vor allem für Motorradfahrer kein gutes Jahr. Erstmals verunglückten mehr als im Vorjahr. weiter
  • 401 Leser

Hilfe für Alleinerzieher

Schwarz-Rot einig: Steuerfreibetrag steigt auf 1908 Euro
Die große Koalition löst nach der Vorratsdatenspeicherung einen weiteren Konflikt. Mütter oder Väter, die allein Kinder erziehen, sollen einen höheren Steuerfreibetrag erhalten - erstmals seit mehr als zehn Jahren. weiter
  • 415 Leser

HSV: Labbadia versucht es mit Gute-Laune-Start

70 Kilometer von Hamburg entfernt, in Rotenburg an der Wümme, hat der neue Chefcoach Bruno Labbadia das Kurz-Trainingslager des HSV vor dem Derby bei Werder Bremen mit einer Gute-Laune-Einheit aufgenommen. Die Profis des Bundesliga-Schlusslichts starteten gestern mit Handball statt Fußball und hatten sichtlich Spaß. Der neue Trainer hatte schon am Vorabend weiter
  • 477 Leser

Hypo Alpe Adria wird für Institute noch teurer

Die Auflösung der österreichischen Krisenbank Hypo Alpe Adria belastet den deutschen Immobilienfinanzierer Hypo Real Estate (HRE/München) noch mehr als bislang erwartet. Im ersten Quartal schrieb die Deutsche Pfandbriefbank, in der das HRE-Kerngeschäft gebündelt ist, den Wert ihrer Forderungen um weitere 79 Mio. EUR ab. Damit folgte die verstaatlichte weiter
  • 567 Leser

IWF-Chefin lehnt Aufschub ab

Griechenland will Kredite erst später zurückzahlen
Die griechische Regierung hat den Internationalen Währungsfonds (IWF) um Zahlungsaufschub für im Mai fällige Kreditraten gebeten, sich jedoch eine Abfuhr eingehandelt. "Das wäre sicher kein Vorgehen, das in der aktuellen Situation zu empfehlen wäre", sagte IWF-Chefin Christine Lagarde. Der Vorstoß aus Athen zeigt, dass die Regierung nicht mehr damit weiter
  • 496 Leser

Je besser das Wetter, umso mehr Unfälle

Sonne Bei sonnigem Wetter steigt die Gefahr von Motorrad- oder Mopedunfällen. 2014 passierte ein Viertel aller Unfälle mit Personenschaden im Juni und Juli, teilte das Statistische Bundesamt mit. Besonders unfallträchtig war das vielerorts sonnige und warme Pfingstwochenende, dann verunglückten doppelt so viele Biker wie sonst. Zahlen Im gesamten Jahr weiter
  • 557 Leser

Klopp: Ich bin nicht auf Abschiedstour

Trainer denkt nur ans Spiel gegen Paderborn
Am Tag nach der Ankündigung, den BVB zum Saisonende vorzeitig zu verlassen, wirkt Jürgen Klopp wieder erstaunlich emotionslos. Sein Abschied ist momentan zweitrangig. Wichtiger ist für ihn Paderborn. weiter
  • 424 Leser

Kommentar · ALLEINERZIEHENDE: Wirksame Hilfe

Als "echte Helden" hat SPD-Fraktionschef Oppermann die Alleinerziehenden gelobt. Was diese leisten, hat in der Tat heroische Qualitäten: Den Lebensunterhalt bestreiten, den Haushalt schmeißen, die Rolle von Vater und Mutter gleichzeitig übernehmen, die Hausaufgaben betreuen - und nicht zuletzt die Sorgen und Nöte der Kinder teilen. Wer diese Energie weiter
  • 413 Leser

Kommentar · BLITZMARATHON: Verordnete Langsamkeit

Polizisten stehen sich die Beine in den Bauch, weil sie kaum etwas zu tun haben. Dieses Bild beamteter Langeweile bot sich gestern an vielen Kontrollposten des dritten Blitzmarathons. Der angebliche Beitrag für mehr Sicherheit im Straßenverkehr mutete an wie sinnentleerter Aktionismus. So mancher schleichende Autofahrer schüttelte den Kopf angesichts weiter
  • 670 Leser

Kretschmanns Schweigen

Landtag debattiert Erbschaftsteuer - Unterstützung für Schmid?
Wer ist am mittelstandsfreundlichsten? In der Debatte über die künftige Erbschaftsteuerregelung blieb gestern im Landtag offen, ob der Regierungschef seinen Finanzminister unterstützt. weiter
  • 487 Leser

Lehrstunde für VfL

Wolfsburg verliert 1:4 gegen Neapel
Nach einer bitteren 1:4-Lehrstunde gegen den SSC Neapel ist der Traum des VfL Wolfsburg vom ersten europäischen Titel fast schon geplatzt. weiter
  • 437 Leser

Leitartikel · VATIKAN: Still, aber stetig

Von Elisabeth Zoll Es geht voran im Vatikan: still, aber stetig. Wenn sich wie in diesen Tagen der Kardinalsrat (K9), ein von Papst Franziskus mit der Reform der Kurie beauftragtes Gremium trifft, produziert das keine Schlagzeilen mehr. Und doch bringen die neun Kardinäle aus allen Kontinenten das Machtzentrum des Weltkonzerns in Bewegung. Die Kärrnerarbeit weiter
  • 488 Leser

Leute im Blick vom 17. April 2015

Rapper Bushido Der umstrittene Berliner Rapper Bushido (36) hat in einem Prozess um mutmaßliche musikalische Plagiatsvorwürfe vor dem Bundesgerichtshof (BGH) einen Erfolg errungen. Der BGH verwies den Fall gestern an das Oberlandesgericht (OLG) Hamburg zurück. Dieses muss nun erneut prüfen, ob der Rapper für einige seiner Lieder unberechtigt Musikteile weiter
  • 414 Leser

Luchs im Schwarzwald aufgetaucht

Im Hochschwarzwald ist ein Luchs zugewandert. Schon im Winter waren Fährten gefunden worden, vor wenigen Tagen sei das Tier von Beschäftigten der Freiburger Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt gefangen, untersucht und mit einem Peilsender versehen worden. Anschließend sei der Luchs wieder in die Freiheit entlassen worden, teilte das Agrarministerium weiter
  • 390 Leser

Na sowas... . . .

Statt 38 iPhones hat ein Betrüger in Hannover versucht, einem Handy-Verkäufer Mehl anzudrehen. Die 14 000 Euro für die angeblich noch eingeschweißten iPhones lagen schon auf dem Tresen, als es zu Unstimmigkeiten kam. Der 38-jährige Betrüger packte das Geld und wollte fliehen, wurde aber vom Ladendetektiv und einem Kunden festgehalten. Die alarmierte weiter
  • 333 Leser

Nadal kommt nach Stuttgart

Rafael Nadal ist der Star beim internationalen Tennisturnier auf dem Stuttgarter Weissenhof. Der 14-malige Grand-Slam-Sieger gab während des derzeitigen Masters-1000-Events in Monte Carlo seinen Start bei der Rasen-Premiere des mit 642 070 Euro dotierten Mercedes Cup bekannt. Der 28 Jahre alte Spanier gewann das bislang auf Sand ausgetragene Turnier weiter
  • 417 Leser

Nordosten vorn beim Extremismus

2014 mehr Gewalt Im Bericht des Bundesamtes für Verfassungsschutz für 2013 wird ein Nord-Süd-Gefälle in Sachen Extremismus von Rechts dokumentiert. Neben dem bevölkerungsreichsten Land Nordrhein-Westfalen sowie Berlin und Niedersachsen finden sich auch die Länder im Osten mit weitaus weniger Einwohnern vorn auf der Liste wieder. Baden-Württemberg, nach weiter
  • 414 Leser

Notizen vom 17. April 2015

Fünflinge geboren Eine 31-Jährige im US-Staat Texas hat gesunde Fünflinge geboren - ausschließlich Mädchen. Eine Fünflingsgeburt, die rein aus Mädchen besteht, gebe es zum ersten Mal in den USA, teilte die Frauenklinik Houston mit. Die Mutter sei zuvor mit Hormonen behandelt worden und habe per Kaiserschnitt entbunden. Die Kinder, die bereits in der weiter
  • 494 Leser

Notizen vom 17. April 2015

Die besten Trickfilmsprecher Elyas M'Barek, Ralf Schmitz und Carolin Kebekus sind im Rennen um den Deutschen Animationssprecherpreis, den das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (5. bis 10. Mai) vergibt. Elyas M'Barek ist nominiert als bäriger Titelheld in "Paddington", Ralf Schmitz als Sunny in "Der 7bte Zwerg" und Carolin Kebekus als Stachelschwein weiter
  • 592 Leser

Notizen vom 17. April 2015

Umstrittener Aufruf Die radikal-islamische Hamas hat dazu aufgerufen, Israelis zu entführen, um sie gegen inhaftierte Palästinenser einzutauschen. Die Hamas werde die palästinensischen Gefangenen mit "Gewalt" befreien, sagte Chalil al-Haja, ein Führungsmitglied der Hamas gestern in Gaza. Alarmzustand in Mexiko In Mexiko ist gefährliches radioaktives weiter
  • 450 Leser

Notizen vom 17. April 2015

Gisdol verlängert Fußball Trainer Markus Gisdol hat seinen am 30. Juni 2016 auslaufenden Vertrag beim Bundesligisten 1899 Hoffenheim vorzeitig um zwei Jahre bis 2018 verlängert. Der 45-jährige Gisdol hatte die Hoffenheimer im April 2013 übernommen und in der Relegation gegen den 1. FC Kaiserslautern vor dem Abstieg bewahrt. Carvajal hat Glück Fußball weiter
  • 426 Leser

Notizen vom 17. April 2015

Kein Brandanschlag Mühlacker - Der Brand in einer Asylbewerberunterkunft in Mühlacker (Enzkreis) ist offenbar nicht auf einen ausländerfeindlichen Anschlag zurückzuführen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sei auszuschließen, dass ein Außenstehender den Brand verursacht habe, sagte eine Polizeisprecherin gestern. Ursache seien wohl Streitigkeiten unter weiter
  • 761 Leser

Notizen vom 17. April 2015

Zahl der Bäcker halbiert In Deutschland hat sich die Zahl der Fleischereien, Bäckereien und Konditoreien in den vergangenen 20 Jahren fast halbiert. Während es im Jahr 1995 noch knapp 56 000 Betriebe gab, waren es im Jahr 2014 nur noch rund 30 500 Betriebe. Die Zahl der Mitarbeiter sank demnach weniger stark: Im Jahr 1995 arbeiteten in den Betrieben weiter
  • 697 Leser

Programm vom 17. April 2015

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Sandhausen - Karlsruher SC, St. Pauli - Nürnberg, Ingolstadt - Düsseldorf. - Samstag, 13: VfR Aalen - Braunschweig, 1860 München - Bochum. - Sonntag, 13.30: Darmstadt - Heidenheim, Gr. Fürth - Union Berlin, Aue - FSV Frankfurt. - Montag, 20.15: Kaiserslautern - RB Leipzig. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: Unterhaching weiter
  • 590 Leser

Prozess um den Göppinger Kessel

2013 Protestierer gegen Nazidemo festgesetzt
Vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart ist der Göppinger Polizeikessel bei der Nazidemo 2013 verhandelt worden. Fünf Gegendemonstranten klagen. weiter
  • 552 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 15 717 481,00 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 961 974,10 Euro Gewinnklasse 3 13 742,40 Euro Gewinnklasse 4 5841,90 Euro Gewinnklasse 5 216,80 Euro Gewinnklasse 6 56,30 Euro Gewinnklasse 7 21,80 Euro Gewinnkl. 8 12,60 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 776 524,90 Euro weiter
  • 534 Leser

Rassismus auf dem Schulhof

Über Jahre wurde ein dunkelhäutiges Mädchen drangsaliert
Ein dunkelhäutiges Mädchen soll in einer Waldorfschule von einer Mitschülerin drangsaliert worden sein. Die Schulleitung reagiert über Jahre nicht - erst als auffliegt, dass die Eltern für die NPD kandidiert haben. weiter
  • 524 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Eintracht Frankfurt - Mönchengladbach (3:3) Samstag, 15.30 Uhr 1899 Hoffenheim - Bayern München(1:3) SC Freiburg - Mainz 05 (1:1) Hertha BSC - 1. FC Köln(1:0) Borussia Dortmund - SC Paderborn(0:0) Bayer Leverkusen - Hannover 96 (3:0) Samstag, 18.30 Uhr FC Augsburg - VfB Stuttgart (1:0) Sonntag, 15.30 Uhr Werder Bremen - Hamburger weiter
  • 430 Leser

Riesenbeute in Pariser "Horrortunnel"

Es war ein eher gewöhnlicher Raub, die Beute aber ist spektakulär ausgefallen. Im Autobahntunnel zwischen dem Flughafen Charles-de-Gaulle und der Pariser Innenstadt schlugen drei Unbekannte das Fenster eines Taxis ein, packten die Handtasche der Kundin und rannten blitzschnell weg. Der Frau wurde Schmuck im Wert von fünf Millionen Euro geraubt. Der weiter
  • 563 Leser

Rittner hat die Qual der Wahl

Fed Cup: Drei empfehlen sich fürs Einzel
Morgen und am Sonntag messen sich die deutschen Tennis-Damen im Fed-Cup-Halbfinale mit den Russinnen. Wer im Einzel spielt, steht noch nicht fest. weiter
  • 424 Leser

Schallplattentag im In- und Ausland

Aktionstag im deutschen Sprachraum In Deutschland, Österreich und der Schweiz beteiligen sich 2015 am Record Store Day 211 Plattenläden. In Baden-Württemberg machen an dieser angeblich weltweit größten Musikaktion neben "Soundcircus" in Ulm, "Plattenlädle" in Reutlingen und "Rimpo" in Tübingen unter anderem "Future Jam" in Ravensburg, "Mr. Plattenfan" weiter
  • 893 Leser

Sport AKTUELL

Fußball Europa League, Hinspiel des Viertelfinales: VfL Wolfsburg - SSC Neapel 1:4 (0:2) weiter
  • 421 Leser

Späte Suche nach Gerechtigkeit

SS-Wärter steht wegen Beihilfe zum Mord in Auschwitz vor Gericht
Ein 93-jähriger SS-Unterscharführer muss sich in Lüneburg für Verbrechen im Konzentrationslager Auschwitz verantworten. In dem viel beachteten Prozess geht es um Beihilfe zum Mord - in 300 000 Fällen. weiter
  • 435 Leser

Steppenbrände Breiten sich aus

Die Wald- und Steppenbrände in Sibirien nehmen nach Angaben russischer Behörden immer größere Ausmaße an. Allein in der Baikal-Region verdoppelte sich die brennende Fläche auf 107 000 Hektar. Das entspricht der doppelten Fläche des Bodensees (1 Hektar sind 100 Meter mal 100 Meter). Mehr als 2000 Menschen seien bei den Löscharbeiten an 100 Brandherden weiter
  • 409 Leser

Sternstunde eines Sportreporters

Am Mittwoch gegen 13.46 Uhr musste Ben Bloom an seine Schulzeit denken. "Wenn das hier vorbei ist", schrieb Bloom in seinem Liveticker zur Pressekonferenz von Borussia Dortmund, "werde ich meinem alten Deutschlehrer Dr. Plow eine Mail schreiben und mich entschuldigen." Da wusste Bloom noch nicht, dass er gerade vom Reporter zur Story wurde. Und dann weiter
  • 652 Leser

Stichwort · NS-VERBRECHER: Hochbetagte Angeklagte

Wegen Beihilfe zum Mord muss sich der 93-jährige Oskar Gröning verantworten. Mehrere NS-Kriegsverbrecher wurden Jahrzehnte nach Kriegsende juristisch belangt, andere konnten sich der Verfolgung entziehen. Einige Fälle: Hans Lipschis: Der mutmaßliche frühere SS-Wachmann in Auschwitz muss sich nicht wegen Beihilfe zum Mord vor Gericht verantworten. Das weiter
  • 467 Leser

Streit um Altersvorsorge

Umstellung Mit der Landtagsreform haben die Abgeordneten auch ihr Salär neu geregelt: Die Diäten sind stark gestiegen, dafür die üppigen Pensionen entfallen. Seither sorgen die Abgeordneten, die seit 2003 neu in den Landtag gekommen sind, privat fürs Alter vor. Doch auch diese Regelung ist umstritten - die Jüngeren fühlen sich gegenüber den Altvorderen weiter
  • 457 Leser

Szene Stuttgart

Genießer Oettinger EU-Kommissar Günther Oettinger hat gerade vom "Handelsblatt" eine ziemlich mäßige Zensur für seine Arbeit als Digitalisierer bekommen. "Stets bemüht" wurde ihm in dem wenig schmeichelhaften Report attestiert. In der Heimat weiß man den bodenständigen Schwaben mehr zu schätzen. Die Weingärtner aus Lauffen am Neckar zeichnen Oettinger weiter
  • 720 Leser

Tanz als Berufung

John Cranko war ohne sie nicht komplett: Georgette Tsinguirides arbeitet seit 70 Jahren am Stuttgarter Ballett
Siebzig Jahre beim selben Arbeitgeber? Georgette Tsinguirides hat es schriftlich. Seit 1945 arbeitet die Deutsch-Griechin fürs Stuttgarter Ballett. weiter
  • 561 Leser

Thema des Tages vom 17. April 2015

GEWALT GEGEN AUSLÄNDER Die Kriege im arabischen Raum führen auch in Deutschland zu steigenden Flüchtlingszahlen. Die Spannungen um ihre Unterbringung wachsen. Eine frühere Bundeswehrkaserne in Meßstetten auf der Schwäbischen Alb ragt als positives Beispiel heraus. weiter
  • 529 Leser

Trainieren mit Lisicki

Verlosung Eine Trainingseinheit mit Tennis-Star Sabine Lisicki. Davon träumen viele Mädchen. Und das ermöglicht diese Zeitung nun im Rahmen des Porsche Tennis Grand Prix (18. bis 26. April) gemeinsam mit Turniersponsor Turkish Airlines fünf jungen Damen aus dem Verbreitungsgebiet. Wer am heutigen Freitag zwischen 16 und 16.15 Uhr unter der Telefonnummer weiter
  • 572 Leser

Tröglitz ist nicht überall

Fremdenangst ist in Baden-Württemberg weniger ausgeprägt als in anderen Ländern
Ausländerfeindliche Einstellungen sind in Deutschland laut einer Untersuchung der Uni Leipzig weit verbreitet. Baden-Württemberg zeigt sich vergleichsweise weltoffen. Woran liegt das? Eine Spurensuche. weiter

Vettel hofft auf nächsten Hitze-Coup

Ferrari will in Bahrain Mercedes ärgern
In Bahrain hofft Sebastian Vettel im Kampf gegen Mercedes auf große Hitze. Wie schon in Malaysia könnten ihm hohe Temperaturen helfen. weiter
  • 412 Leser

Viel Unterstützung für Landrat Pauli

Abgeordnete aus drei Fraktionen wollen Trennung von Amt und Mandat kippen
Bürgermeister und Landräte dürfen ab 2016 nicht mehr gleichzeitig Abgeordnete sein. Doch etliche Parlamentarier wollen die Regelung kippen, kommende Woche bringen sie einen Gesetzesentwurf ein. weiter
  • 625 Leser

Volkssport Wechsel

Millionen Autofahrer schließen jedes Jahr neue Kfz-Versicherungen ab
Vergleichsportale im Internet haben den Konkurrenzkampf unter den Autoversicherern angeheizt: Viele Kunden wechseln jedes Jahr, um Geld zu sparen. Noch immer gibt es große Preisunterschiede. weiter
  • 823 Leser

Vollgas vor der Kontrollaktion

Zwischenbilanz Das Polizeipräsidium Aalen legte gestern Nachmittag die erste Zwischenbilanz vor. Demnach waren 135 von 4901 überprüften Autos zu schnell. Den Rekord stellte ein Pkw-Lenker mit Tempo 92 in Aalen auf, zulässig sind 50 Stundenkilometer. Ein Fahrverbot handelte sich niemand ein. Rekord Mit 93 Stationen hatte der Kreis Ludwigsburg die höchste weiter

Vom richtigen Weg abgekommen

Griechenlands Regierung hat Vertrauen verspielt - Wirtschaftliche und finanzielle Lage verschlechtert sich wieder
Es gibt ein paar Mythen zu Griechenland. Etwa die von der erdrückenden Zinslast oder der Belastung der Steuerzahler. Richtig ist dagegen, dass die neue griechische Regierung die Lage verschlechtert hat. weiter
  • 706 Leser

VW-Spitze gibt Entscheidung heute bekannt

Das VW-Präsidium will heute eine Erklärung zum Machtkampf im Konzern abgeben. Das sechsköpfige Präsidium, der engste Kreis des Aufsichtsrats, hat gestern in Salzburg über Wege aus der Führungskrise beraten. Mit dabei war VW-Chef Martin Winterkorn. Das Treffen endete gestern Abend, ein Ergebnis wurde nicht mitgeteilt. Das Präsidium hatte sich getroffen, weiter
  • 531 Leser

VW-Spitze sucht Ausweg aus Führungskrise

Im VW-Machtkampf will das Präsidium des Aufsichtsrates im Laufe des heutigen Tages eine Erklärung abgeben. Zum Inhalt wurde nichts bekannt. Gestern kam der engste Kreis des Aufsichtsrats zu Beratungen über Wege aus der Führungskrise zusammen. Das Präsidium traf sich im österreichischen Salzburg. Mit von der Partie war auch VW-Chef Martin Winterkorn. weiter
  • 444 Leser

Warten auf die Wundertüte

Vinyl-Händler und Fans bereiten sich auf den Record Store Day vor
Mit Spannung erwarten Kunden den morgigen Aktionstag zur Rettung vom Aussterben bedrohter Schallplattenhändler, kurz RSD. Dass sich ausgerechnet ein Handelskonzern dranhängt, stößt auf Kritik. weiter
  • 529 Leser

Warten auf Georges Geschwisterchen

Die Modebranche hofft, dass Großbritanniens Thronfolger Nummer vier ein Mädchen wird
Ende März hat die schwangere Herzogin Kate (33) sich letztmals öffentlich gezeigt. Die Geburtsklinik in London rüstet sich für den Ansturm. weiter
  • 419 Leser

Wie vom Blitz entschleunigt

Bei großer Tempo-Kontrolle hatten Polizisten stundenlang nichts zu tun
Die Autofahrer waren gestern mancherorts so langsam unterwegs, dass die Kontrolltrupps der Polizei stundenlang keinen einzigen Temposünder ertappt haben. Der Blitzmarathon hat das Land entschleunigt. weiter
  • 528 Leser

Wolf nennt Haushaltspolitik unseriös

Der CDU-Spitzenkandidat zur Landtagswahl, Guido Wolf, hat die Landesregierung wegen deren Finanzpolitik scharf angegriffen. Wolf warf Grün-Rot gestern im Landtag vor, unseriös zu haushalten. Der ins Parlament eingebrachte Nachtragsetat werde aus schuldenfinanzierten Rücklagen gespeist. "Hier wird auf Pump gelebt zulasten nachfolgender Generationen." weiter
  • 431 Leser

Zahlen & Fakten

"Bad Bank" kommt voran Die "Bad Bank" der WestLB (Düsseldorf) kommt beim Abbau der milliardenschweren Altasten der zerschlagenen Landesbank zügig voran. Innerhalb von fünf Jahren habe die Erste Abwicklungsanstalt (EAA) zwei Drittel der ursprünglich übertragenen Kreditengagements, Wertpapiere und Beteiligungen abgewickelt. Gleichzeitig wurden die Derivate weiter
  • 684 Leser

Zahlen und Fakten

- Mit Brandenburg und Sachsen-Anhalt sind zwei Länder an der Bundesgartenschau 2015 beteiligt. - Die Havel verbindet die Standorte von Brandenburg/Havel über Premnitz, Rathenow und Stölln über 80 Kilometer bis nach Havelberg. - In den fünf Buga-Orten gibt es 53 Hektar Parkanlagen. - 1,5 Millionen Besucher werden erwartet, bis die Buga im Oktober nach weiter
  • 327 Leser

Zugunglück in Tübingen

Bei dem Zusammenprall zweier Züge im Tübinger Hauptbahnhof sind gestern fünf Personen leicht verletzt worden. Ein aus Horb kommender Regionalzug sollte für die Weiterfahrt nach Stuttgart mit einem stehenden Zugteil aus Sigmaringen gekoppelt werden. Dabei prallte der Zug auf einen Interregio-Express. Rund 500 Fahrgäste befanden sich in den Zügen. Nach weiter
  • 799 Leser

Leserbeiträge (6)

Lieber diskutieren

„Sehr geehrter Herr Beck,in Ihrem Leserbrief werfen Sie dem Sprecher der BI „Rettet den Mühlbach” schlechten Stil vor. Das kann man auch anders sehen. Das hohe Engagement der Naturschützer, verbunden mit hohem Zeitaufwand, stellen wir in keinster Weise in Abrede.Nach meiner Information erhielten nicht nur Sie als Sprecher des Dachverbandes weiter
  • 2
  • 1218 Leser

Einladung Frühjahrskonzert 25.04.2015

Das Frühjahr brachte in den letzten Tagen und Wochen mit sonnigen oder trüben, nassen oder trockenen, stürmischen oder freundlichen, warmen oder kalten Tagen schon eine große Abwechslung mit sich. Ungeachtet dessen haben wir vom Musikverein Unterkochen uns fleißig vorbereitet, um Ihnen bei unserem Frühjahrskonzert musikalisch weiter
  • 5
  • 1386 Leser

03.05.2015 Wandertreffen in Mögglingen

Die Wanderung führt entlang des Remstal-Höhenwegs zum Gollenhof. Ein Stück auf dem HW6 ins Grubenholz (Weltkulturerbe-Rätischer Limes). Zurück durch's Gewann Strütle nach Mögglingen. Reine Gehzeit ca. 2 Stunden. Abschluß und gemütliches Beisammensein im Gasthof Reichsadler in Mögglingen. Gäste

weiter
  • 1542 Leser

Hauptstädtle

Zur „Guten Morgen“-Glosse von Jürgen Steck am 8. April:Lieber Jürgen Steck, tja, wer „Oschdalb-Hauptstadt“ sein möchte, muss schon etwas zu bieten haben, um auch überregional per TV auf sich aufmerksam machen zu können! Die rein geographische Lage im Zentrum der Region reicht heute bei weitem nicht mehr aus, um als Zentrum betrachtet weiter
  • 1074 Leser

Bella Italia wieder mit dem Alfaclub Alfisti

Grün weiss Rot - die italienischen Nationalfarben dominieren am Wochenende in der Aalener City.

Der verkaufsoffene Sonntag wird durch eine Ausstellung von Old- und Youngtimern ergänzt. Auf dem Marktplatz werden Spider und Montreal um die Wette blinken, das Autohaus D´Onofrio und der Vespa Roller Club werden entsprechend vertreten sein

weiter
  • 1
  • 1380 Leser

inSchwaben.de (26)

KURZ UND BÜNDIG

„4 anSichten“

Erika Baumstark, Gabriele Fischer, Jurita Jablonski und Elisabeth Schuster präsentieren am Sonntag, 19 April, um 11 Uhr in der Spitalmühle ihre Ausstellung „4 anSichten“. Zu sehen ist die Ausstellung bis 15. Juni. weiter
  • 300 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Feel the gospel“ gibt Benefizkonzert

Am Sonntag, 19. April, gestalten die Sänger von „feel the gospel“ eine Matinee in der evangelischen Kirche St. Nikolaus in Lindach. Ab 11.30 Uhr erklingen dort Gospelsongs mit Klavierbegleitung. Um eine Spende für die Orgelsanierung wird gebeten. weiter
  • 156 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aktion Hoffnung in Schwäbisch Gmünd

Die Aktion Hoffnung in den Gemeinden des katholischen Dekanats Ostalb ist am Samstag, 18. April. In der Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd Mitte können die Säcke an Sammelpunkten bis 11 Uhr abgegeben werden. Hinweise dazu befinden sich an den Säcken, die verteilt werden. Ein zentraler Sammelpunkt ist der Franziskanerparkplatz. Gesammelt werden gut erhaltene weiter
  • 237 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fachtag Karitatives Ehrenamt

Die Caritas Ost-Württemberg veranstaltet am Samstag, 18. April, den Fachtag „Karitatives Ehrenamt“. Der Tag steht unter dem Motto „Quellen – woraus schöpfe ich?“ und beginnt um 14 Uhr mit einem Gottesdienst in der St. Franziskuskirche. weiter
  • 308 Leser
KURZ UND BÜNDIG

In den Märchenwald bei Duttenstein

Der Naturschutzbund Schwäbisch Gmünd unternimmt eine Exkursion in den Wildpark Duttenstein bei Dischingen-Eglingen. Dort sind alle bei uns lebenden Spechtarten zu sehen und zu hören. Wer will kann sich am Sonntag, 19. April, dem anschließen. Treffpunkt ist um 8 Uhr vor dem Bud-Spencer-Bad, dort gibt es Fahrgemeinschaften. weiter
  • 899 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jazz im Prediger

Die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd präsentiert am Samstag, 18. April, um 20 Uhr den „Jazz im Prediger“. Zu Gast ist die finnische Band „Tenors of Kalma“ um den Allroundkünstler und Multiinstrumentalisten „Jimi Tenor“. weiter
  • 249 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maria Kloss führt durch ihre Bilder

„Bilder ihres Lebens“ heißt das Motto der Retrospektive, mit der das Museum im Prediger zurzeit den 75. Geburtstag von Maria Kloss feiert. Dieses Bildpanorama ist am Sonntag, 19. April, um 15 Uhr im persönlichen Gespräch mit Maria Kloss zu erleben, sie führt mit Museumsleiterin Dr. Monika Boosen durch ihre Ausstellung. Die Führung ist – weiter
  • 357 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Naturführung auf dem Härtsfeld

Die VHS in Bettringen bietet eine Naturführung auf der einsamen Alblandschaft um Tauchenweiler und beim Naturschutzgebiet Weiherwiesen an. Der Erzabbau ab dem 12. Jahrhundert und später dann die Albschäferei werden neben Botanik und Geologie die Themen dieser Führung sein, die am Sonntag, 19. April, um 9.30 Uhr beginnt. Infos und Anmeldungen gibt es weiter
  • 232 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtführung mit Schauspielern

Kultissima oder „Theater auf der Gass“ möchte allen Interessierten bei einer besonderen „StadtVerFührung“ am Sonntag, 19. April, die Geschichte Gmünds näherbringen. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am i-Punkt auf dem Marktplatz. Die Führung wird rund eineinhalb Stunden dauern und von einer Stadtführerin und zwei Schauspielern im Kostüm weiter
  • 234 Leser

43-Jähriger übersieht Gegenverkehr in Lorch

Am Freitagnachmittag gegen 17 Uhr sind in Lorch ein Mercedes-Fahrer und ein Dacia-Fahrer zusammengestoßen. Der 43-jährige Mercedes-Fahrer wollte von der B 297 aus Richtung Göppingen kommend nach links auf den Zubringer zur B 29 in Richtung Schorndorf abbiegen. „Aus bislang ungeklärter Ursache hat er den entgegenkommenden 54-jährigen Dacia-Fahrer weiter
  • 583 Leser

Laufen für einen guten Zweck

Plüderhausen. Unter dem Motto „Menschen laufen für Menschen” veranstaltet der Skiclub Plüderhausen und der Arbeitskreis „Menschen für Menschen“ am Samstag, 25. April, den 20. Benefizlauf für Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe. Start ist um 15 Uhr bei der Skihütte des Skiclubs am Boppenrain.Rund 40 Sponsoren aus Handel, Handwerk und weiter
  • 328 Leser

Qualm im Zug: 500 Fahrgäste betroffen

Verspätungen waren die Folge
Wegen einer qualmenden Deckenleuchte legte ein Regionalexpress zwischen Stuttgart und Aalen am Donnerstag einen Not-Stop ein. weiter
  • 278 Leser

„Mein Leben ist ein Traum“

Nach Sieg bei Fernsehshowstartet FabianBruck durch
Seit Fabian Bruck im Sommer 2014 die Pro-Sieben-Show „Keep your light shining“ gewann, ist sein Traum vom Leben als Profimusiker Wirklichkeit geworden. Am 24. April erscheint nun das erste Album des Alfdorfers, ab Mai geht er auf Tour. weiter
  • 262 Leser

Info

Fabian Bruck, 23, wuchs mit zwei älteren Schwestern in Alfdorf auf. Hier besuchte er die Hauptschule, ging dann nach Gmünd auf die Wirtschaftsschule und packte am Berufskolleg noch die Fachhochschulreife drauf. Nach einem Freiwilligen Sozialen Jahr mit körperlich behinderten Jugendlichen begann er ein Praktikum bei einer Winnender Plattenfirma. Musik weiter
  • 261 Leser
TAG DER OFFENEN TÜR

10. Mai in der „eule“

Am Sonntag, 10. Mai, findet in der „gmünder wissenswerkstatt eule“ direkt hinter dem Bahnhof ein Tag der offenen Tür statt.Auch hier können sich Schülerinnen und Schüler und deren Eltern über berufs- und ausbildungsrelevante Themen wie Robotik, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder über handwerkliche Grundfertigkeiten im Bereich Holz, weiter
  • 252 Leser
STRASSE DER BERUFE

Das Programm

Dienstag, 21. April 2015:8.30 Uhr: Anmeldebeginn9.00 Uhr: Eröffnung durchBürgermeister Dr. Bläse9.00 Uhr bis 12.00 Uhr:Workshops12.00 Uhr: Mittagspause13.00 Uhr bis 16.00 Uhr:Workshops17.00 Uhr: Stehempfang fürAusrichter und Förderer dereule mit OB Richard ArnoldMittwoch, 22. April 20159.00 Uhr bis 12.00 Uhr:Workshops12.00 Uhr: Mittagspause13.00 Uhr weiter
  • 217 Leser
„STRASSE DER BERUFE“ IN DER „EULE“ IN SCHWÄBISCH GMÜND

Qualifizierte und praxisorientierte Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler

Das EUropäische LEuchtturmprojekt (eule) läuft auch nach der Landesgartenschau erfolgreich weiter. Handwerk und Industrie präsentieren sich und stellen in Workshops mehr als 20 Ausbildungsberufe vor. Mitveranstalter sind die Technische Akademie für berufliche Bildung (TA) und die Wirtschaftsförderung der Stadt Gmünd.
Die „eule, gmünder wissenswerkstatt“ war ein herausragendes Erfolgsprojekt während der Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd – mit erfreulich nachhaltiger Wirkung. Dieses EUropäische LEuchtturmprojekt (eule) läuft auch in den kommenden Jahren auf Hochtouren weiter.In Kooperation mit der regionalen Wirtschaft, Schulen und Hochschulen weiter

Die Glücksspielbranche im Wandel

Wie man seit ein paar Tagen in den Medien liest befindet sich die Glücksspielbranche im Wandel oder – anders ausgedrückt – auf dem Weg zu einem von Internet-Firmen dominierten Geschäftsbereich. Denn vorbei sind die Zeiten, in denen die Spieltempel von Las Vegas wie selbstverständlich hohe Umsätze und nicht minder

weiter
  • 483 Leser
AUTO SPEZIAL: DIE SPRITSPARER LIEGEN VORN

Sparen schon beim Kauf – auch bei den CUP-Modellen

Beim Auto gibt es verschiedene Möglichkeiten zu sparen. Ein geringer Spritverbrauch ist eine davon. Eine weitere bieten Händler schon beim Kauf: Ein Gebrauchtwagen ist ja schon preiswerter als ein Neuwagen. Noch günstiger wird es, wenn der Alte gegen den neuen Gebrauchten getauscht wird.
Volkswagen bietet die CUP Sondermodelle an. Die Modelle up!, Golf, Golf Variant und Golf Cabriolet sowie Beetle, Beetle Cabrio, Eos, Touran, Tiguan und Sharan sind in dieser Modellvariante zu haben. Darüber hinaus bietet Volkswagen Nutzfahrzeuge den Multivan als CUP Sondermodell an. Optional kann das Open Sky- oder das R-Line Exterieur CUP-Paket hinzugewählt weiter

Stil und viel Platz: der Hyundai i20

Drei effiziente Benzin- und zwei sparsame Dieselmotoren erfüllen Euro-6-Norm.
Mit modernem Design, großzügigen Platzverhältnissen und vorbildlicher Qualität ist die zweite Generation des Hyundai i20 seit Dezember 2014 in Deutschland am Start. Der Kleinwagen steht mit einer fünftürigen Karosserie sowie in vier reichhaltig bestückten Ausstattungslinien zur Wahl. Das Euro-6-Motorenangebot umfasst drei Benziner und zwei Diesel, das weiter
60 JAHRE KOLPINGKAPELLE

Jubiläumsabend mit viel Musik im Stadtgarten

Dirigent Udo Penz feiert gleichzeitig sein zehnjähriges Dienstjubiläum
Blasmusik im Herzen der Stauferstadt“ heißt seit 60 Jahren die Kolpingkapelle Schwäbisch Gmünd und so trägt das Jubiläumskonzert 2015 der Kolpingkapelle auch diesen Untertitel. Das musikalische Programm des Jubiläumskonzertes ist vielseitig: Kompositionen für Blasmusik wie „Opern Air Rock Concert“ oder „Jubilance“ wechseln weiter
AUTO SPEZIAL: DIE SPRITSPARER LIEGEN VORN

Sparsam und effizient: der Twingo

Drei sparsame und schadstoffarme Antriebsvarianten sorgen für vorbildliche Effizienz. Der Dreizylinder ENERGY SCe 70 begnügt sich im kombinierten Verbrauch mit 4,2 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer (95 g CO2/km).
Der komplett neu entwickelte Renault Twingo mit Heckantrieb und fünf Türen ist 400 Euro günstiger als der zweitürige Vorgänger. Als Motorisierung verfügt die Basisausführung Twingo Expression zum Preis von 9590 Euro über den wirtschaftlichen Dreizylinder-Benziner SCe 70 eco2, der kombiniert nur 4,5 Liter Kraftstoff je 100 Kilometer benötigt. weiter
ANWALTSKANZLEI DOMBROWSKI l BARTH l KITZENMAIER l ZOPPIK

Stetige Expansion erforderte größere Räumlichkeiten

Die 1948 gegründete Gmünder Kanzlei arbeitet auch überregional. Die vier Anwälte verfügen über unterschiedliche Fachqualifikationen und bieten damit ein breites Leistungsspektrum.
Die heutige Anwaltskanzlei „Dombrowski l Kitzenmaier l Zoppik l Barth“ war zuletzt über 20 Jahre in der Alléstraße 7 in Schwäbisch Gmünd tätig. Gegründet wurde die Kanzlei bereits im Jahr 1948. Die nachhaltige Expansion der Kanzlei führte dazu, dass ein Umzug in größere Kanzleiräume unumgänglich wurde.Die neuen attraktiven Büroräume in der weiter
Programm

Einweihungsfeier

9.30 Uhr: Festgottesdienst mit Kirchenchor, Chor Online und Posaunenchor; parallel dazu Kinderkirche im StephanushausFestpredigt: Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July11 Uhr: Raum für Begegnungen und kleiner Imbiss (auf dem Kirchplatz, bei Regen: im rückwärtigen Teil der Kirche)11.30 Uhr: Festakt in der Stephanuskirche, Moderation: Andreas Hintermeier weiter
  • 377 Leser
Stephanuskirche in Alfdorf renoviert

Wahrzeichen von Alfdorf ist ein Schmuckstück

Nach neun Monaten Bauzeit Wiedereinweihung am Sonntag, 19. April
Die Stephanuskirche in Alfdorf gilt als die schönste Dorfkirche im Welzheimer Wald. Nach einer umfassenden Innenrenovierung erstrahlt sie nun wieder in neuem Glanz. Mit einem Gottesdienst und einem Festakt mit anschließendem Programm feiert die Evangelische Kirchengemeinde am Sonntag die Wiedereinweihung.Risse im kostbaren Stuck, eine veraltete Technik, weiter

SperrungHauptstraße:Da geht’s lang

Die Hauptstraße in Waldstetten wird für Sanierung voll gesperrt. Autofahrer müssen die Umfahrung nutzen.Waldstetten. Verkehrsteilnehmer, die von Schwäbisch Gmünd nach Weilerstoffel wollen, biegen auf Höhe des Malzéviller Platzes auf die Bettringer Straße links ab und folgen dieser bis zum Almenweg. Diesen befahren sie bis kurz nach dem Abenteuerspielplatz, weiter
  • 262 Leser