Artikel-Übersicht vom Samstag, 25. April 2015

anzeigen

Regional (8)

Neonfarben im Nieselregen

Beim siebten Mercedes- Benz Fashion Day trotzen die Models erneut dem Wetter
Auf dem siebten Mercedes- Benz Fashion Day zeigten Models und Tänzer am Samstag, was diesen Frühling und Sommer im Kleiderschrank angesagt ist. Ausgestattet mit den Trendklamotten acht Gmünder Geschäfte heizten sie dem Publikum mit ihren Choreographien trotz Regenwetters ein. weiter

Premiere: Osterweg mit Köder-Bildern

Am Mittwoch in der Auferstehungskirche im Lindenfeld
Gläubige beten am Mittwoch, 29. April, ab 18 Uhr in der Auferstehungskirche die Osterwegmeditation von Theo Schmidkonz mit Bildern von Sieger Köder.Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Es ist ein Weg der Hoffnung und des Lebens in 14 Stationen, das letzte gemeinsame Schaffen des Jesuitenpaters mit seinem engen Freund Sieger Köder, der im Februar diesen Jahres weiter
  • 182 Leser

Zwei Unfälle auf der A7

Oberkochen. Am Freitag, gegen 8.10 Uhr, war ein 53-jähriger VW-Fahrer auf dem rechten Fahrstreifen der A 7 in Fahrtrichtung Würzburg unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen AA-Oberkochen und AA-Westhausen geriet er aus Unachtsamkeit nach links und prallte gegen mehrere Warnbaken und die Mittelleitplanke. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe

weiter
  • 1955 Leser

Polizei erschießt wilden Bullen

Crailsheim. Der Schlachthof Crailsheim bat am Freitag, um 15.30 Uhr die Crailsheimer Polizei um Hilfe. Ein wild gewordener Bulle war ausgebrochen und hielt sich an der Rückseite des Schlachthofgeländes, neben dem Steinbruchweg, auf. Der Bulle wurde unter Berücksichtigung aller Vorsichtsmaßnahmen durch die Polizei erschossen.

weiter
  • 2899 Leser

Autofahrer baut mehrere Unfälle

Donzdorf. Ein Autofahrer verursachte am Freitag, gegen 19.40 Uhr, während seiner Fahrt auf der B 466 von Donzdorf nach Süßen gleich mehrere Verkehrsunfälle. Weitere entgegenkommende Fahrzeuge wurden gefährdet.In der Ortsmitte von Donzdorf fuhr  der  63-jährige Mann gegen einen Randstein. Im weiteren Verlauf seiner

weiter
  • 5
  • 2245 Leser

Samariterstiftung erweitert Werkstatt in der Bahnhofstraße 65

Tag der offenen Tür mit Führungen und Präsentationen
„Unsere Arbeit ist Herzenssache“: Was Jürgen Schlepckow, Vorsitzender der Samariterstiftung, an den Anfang seiner Rede stellte, ist in der Bahnhofstraße 65 deutlich sichtbar. Mit einem Tag der offenen Tür eröffnete die Stiftung am Samstag hier im Haus von SDZ Druck und Medien die neuen Räume der „Werkstatt am Kocher". weiter
  • 2252 Leser

GUTEN MORGEN

Ich haue heute auf den schwäbischen Putz. Es hat sich Besuch aus meiner alten Heimat Westfalen angekündigt. Drei Freunde von mir besuchen mich auf der Ostalb. Ich kann Ihnen sagen, was ich früher bei so einem Zusammentreffen gemacht hätte: Kurzer Marsch zur Eckkneipe, an den Tresen setzen, herrlich dummes Zeug reden, von alten Zeiten schwärmen und Lieder weiter
  • 5
  • 658 Leser

Komik in Halbsätzen

Kabarettist Rolf Miller in der Aalener Stadthalle
Halbsatz an Halbsatz. Dazwischen Pausen. Die sind länger als man zum Atemholen braucht. Komik, die kein gesellschaftliches Thema und kein Tabu auslässt. Das hat Kabarettist Rolf Miller mit seinem aktuellen Bühnenprogramm „Alles andere ist primär“ seinem Publikum in der Aalener Stadthalle präsentiert. weiter
  • 1
  • 701 Leser

Regionalsport (8)

Chiara im „Besenwagen“

„Der Wind war brutal. Aber die Runde ist sehr schön.“ David Hinze hat sich hinter dem Spitzenduo lange Zeit mit Jörg Scherle ein Duell um den dritten Platz geliefert. Er hat sich nachdem ihm Scherle auf halber Strecke einige Meter abgenommen hat, wieder rangekämpft, musste dann aber doch klein beigeben und sich mit dem vierten Platz begnügen.Lauchheimer, weiter
  • 768 Leser

Der Wind als stärkster Gegner

Ostalb-Laufcup 2015: 236 Läuferinnen und Läufer beim 7. Kapfenburg-Panoramalauf in Lippach
Der Gegenwind blies den 236 Teilnehmern beim 7. Kapfenburg-Panoramalauf ordentlich ins Gesicht. Er war mitunter der größte Gegner für die Läuferinnen und Läufer, die die neue Strecke auch trotz des Wegfalls des langen Anstiegs nach Berg als ganz schön anspruchsvoll empfanden. Den Sieg über die 10,8 Kilometer feierten Johannes Estner vom FSV Marktoffingen weiter

Wetzgauer Turner verlieren 33:47

Turnen, Bundesliga
Zum Saisonstart der Bundesliga stand für die Wetzgauer Turner gleich ein Spitzenduell gegen den KTV Straubenhardt an. Der TV Wetzgau sicherte sich 327,9 Punkte und kehrte mit einer 33:47-Niederlage aus dem Schwarzwald zurück. weiter
  • 1304 Leser

Johannes Estner und Silke Fritz siegen in Lippach

236 Teilnehmer beim Kapfenburg-Panoramalauf
Mit einem formidablen Vorsprung von fast zweieinhalb Minuten gewann Johannes Estner vom FSV Marktoffingen am Samstag den Kapfenburg-Panoramalauf des SV Lippach. Der 24-jährige Mechatronik-Student überquerte nach 37:04 Minuten die Ziellinie auf der neuen 10,8-km-Strecke. Die Sieg in der Frauenwertung feierte Silke Fritz von der Aalener Laufgruppe "Die weiter
  • 2960 Leser

VfR Aalen II mit 2:2-Remis

Fußball, Oberliga
Nach einem 1:1 zur Pause gingen die Gäste vom Karlsruher SC II mit 2:1 in Führung. Die Elf des VfR Aalen II erzielte jedoch in der 78. Minute den Ausgleichstreffer zum 2:2-Endstand. Mit diesem Unentschieden bleibt der VfR Aalen II auf Tabellenplatz vierzehn. weiter
  • 1679 Leser

TSV Essingen verliert 2:3

Fußball, Verbandsliga
Die Elf des TSV Essingen ging gegen den VfB Neckarrems mit 2:0 in Führung. In der zweiten Halbzeit kassierte Essingen jedoch drei gegnerische Treffer und verabschiedete sich schließlich mit einer 2:3-Niederlage von ihren Gästen. Damit bleibt der TSV Essingen Tabellendritter. weiter
  • 1900 Leser

Normannia schafft 2:0-Heimsieg

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia gewinnt gegen FV Weiler
Der FC Normannia hat am Samstagnachmittag den FV Rot-Weiß Weiler mit 2:0 (0:0) besiegt. Die Tore für die Gmünder erzielten Felix Bauer (56.) und Patrick Krätschmer (66., Foulelfmeter). weiter
  • 5
  • 1311 Leser

3. Liga mit bescheidenen Mitteln drin

Handball, BW-Oberliga: Trainer Michael Hieber spricht beim Sponsorentreffen des TSB Gmünd über seine Vision
Stillstand kennt und mag er nicht. Michael Hieber vom TSB Gmünd hat beim Sponsorentreffen am Freitagabend über seine Vision von der 3. Liga gesprochen. „Das ist mit relativ bescheidenen Mitteln zu schaffen“, sagte der Trainer und nannte eine konkrete Summe: 100 000 Euro seien dafür nötig. weiter
  • 443 Leser

Überregional (82)

"Du kannst es mögen!"

Junge Spanier werden umworben - wollen aber oft nicht nach Baden-Württemberg kommen
Eigentlich könnte es eine Erfolgsstory werden: In Katalonien suchen arbeitslose Jugendliche einen Job. Hier werden sie gebraucht. Aber das neue Leben ist nicht ganz einfach, wie ein Infoveranstaltung zeigt. weiter

"Gipfel der Schande"

Menschenrechtler kritisieren Flüchtlingspolitik der EU
Die Beschlüsse des EU-Sondergipfels zur Flüchtlingskrise sind auf scharfe Kritik gestoßen. Die Flüchtlingsbeauftragte der Bundesregierung Aydan Özoguz bezeichnete das Ergebnis als "denkbar mager". weiter
  • 532 Leser

"Glaubt mir, sie sind die Stärksten"

Bayern-Trainer Guardiola trifft im Champions-League-Halbfinale auf seine Liebe FC Barcelona
Nicht nur für Pep Guardiola ist es das Größte. Im vorweggenommenen Endspiel trifft sein FC Bayern im Champions League-Halbfinale auf den FC Barcelona, die alte Liebe des Münchner Trainers. weiter
  • 427 Leser

"Staatsgeheimnis" Atommüll

Ukraine baut Zwischenlager in Tschernobyl - Finanzierung von neuem Sarkophag noch offen
Der Atomunfall von Tschernobyl gilt als eine der größten ökologischen Katastrophen. Trotzdem setzt die Ukraine weiter auf Kernkraft - und baut in der Sperrzone ein Zwischenlager für radioaktive Abfälle. weiter
  • 517 Leser

"Ziel bleibt ein unabhängiges Kurdistan"

Peschmerga-Minister Mustafa Sayid Qadir: Vormarsch des Islamischen Staates gestoppt
Im Norden des Irak kämpfen kurdische Peschmerga-Einheiten mit westlicher Unterstützung gegen die Terrormiliz IS. Minister Mustafa Sayid Qadir sieht nach anfänglichen Verlusten nun deutliche Erfolge. weiter
  • 463 Leser

Angelique Kerber nicht zu stoppen

Tennis: Halbfinal-Einzug in Stuttgart durch überzeugenden Zwei-Satz-Sieg über Jekaterina Makarowa
Angelique Kerber hat ihren Siegeszug fortgesetzt und steht zum zweiten Mal nach 2013 im Halbfinale des WTA-Turniers in Stuttgart. weiter
  • 456 Leser

Auf einen Blick vom 25. April 2015

FUSSBALL BUNDESLIGA FSV Mainz 05 FC Schalke 04 2:0 (2:0) Tore: 1:0, 2:0 Bell (28., 31.). - Zuschauer: 34 000. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. FC Bayern 29/73, 2. VfL Wolfsburg 29/61, 3. Bayer Leverkusen 29/54, 4. Mönchengladbach 29/54, 5. FC Schalke 04 30/42, 6. FC Augsburg 29/42, 7. Werder Bremen 29/38, 8. FSV Mainz 05 30/37, 9. 1899 Hoffenheim 29/37, weiter
  • 439 Leser

Bayern trifft auf Barcelona

Champions League: Guardiola gegen seinen alten Klub
Vor dem Traum vom Finale in Berlin wartet auf den FC Bayern München der spanische Spitzenreiter FC Barcelona als letzte Hürde. Der deutsche Rekordmeister bekam die Katalanen als Gegner im Halbfinale zugelost, womit es zum Wiedersehen von Trainer Pep Guardiola mit seinem Ex-Club kommt. Die Münchner müssen am 6. Mai zunächst im Camp Nou antreten, das weiter
  • 450 Leser

Beratungsstellen

Hilfe Krebsberatungsstellen gibt es etwa in Tübingen, Stuttgart und Karlsruhe. Unikliniken haben oft psychoonkologische Ambulanzen. Den Überblick über Beratungsangebote gibt es bei der Gratis-Hotline des Krebsinformationsdienstes am Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg: Telefon: 0800 / 420 30 40; krebsinformationsdienst@ dkfz.de; über Krebssportgruppen weiter
  • 398 Leser

BUCKS HEILE WELT: Pürier-Genies

Wenn der/die Deutsche nicht gerade gemütlich vor sich hin altert, grillt oder püriert er sich was. Zwischendurch regelt er seine letzten Dinge und kümmert sich ein bisschen um sein Hirn, wobei diese Tätigkeit auf der Hitliste seiner Lieblingsbeschäftigungen erst auf einem abgeschlagenen neunten Platz rangiert. Dieser Erkenntnis zugrunde liegt nicht weiter
  • 525 Leser

Bundestag spricht von Genozid

Regierung drückt sich um Aussage zum Massaker an Armeniern
Der Bundestag debattiert über den Völkermord an den Armeniern und redet Klartext, angeführt von seinem Präsidenten Norbert Lammert. Die Mitglieder der Bundesregierung hören zu - und schweigen. weiter
  • 510 Leser

Das deutsche WM-Aufgebot

Herren-Einzel Dimitrij Ovtcharov (Alter: 26 Jahre, Verein: Fakel Orenburg/Russland), Timo Boll (34/Borussia Düsseldorf), Bastian Steger (34/Werder Bremen), Steffen Mengel (26/TTC Schwalbe Bergneustadt), Patrick Franziska (22/Borussia Düsseldorf) Herren-Doppel Boll/Ma Long (Düsseldorf/China), Steger/Franziska. Damen-Einzel Petrissa Solja (21/TTC Berlin weiter
  • 428 Leser

Das Halbfinale

Champions League Juventus Turin - Real Madrid 5. Mai FC Barcelona - FC Bayern (ZDF) 6. Mai FC Bayern - FC Barcelona (ZDF) 12. Mai Real Madrid - Juventus Turin 13. Mai Europa League SSC Neapel - Dnjepropetrowsk 7. Mai FC Sevilla - AC Florenz 7. Mai Dnjepropetrowski - SSC Neapel 14. Mai AC Florenz - FC Sevilla 14. Mai Anpfiff: Champions League 20.45 Uhr, weiter
  • 424 Leser

Der vielseitige "Vadder Hopp"

SAP-Gründer und Fußball-Förderer wird 75 Jahre alt
Dietmar Hopp ist vielseitig, rastlos und erfolgreich. Der Mitbegründer des heutigen Weltkonzerns SAP ist Fußball-Mäzen, Biotech-Förderer, Golfclub-Präsident und engagiert sich sozial. Am Sonntag wird er 75. weiter
  • 687 Leser

Dercon holt Künstlerteam an die Volksbühne

Chris Dercon, designierter Intendant der Berliner Volksbühne, holt ein fünfköpfiges internationales Künstlerteam an das Theater. Dazu gehören der französische Tänzer und Choreograf Boris Charmatz, Filmregisseur Romuald Karmakar ("Der Totmacher") und Filmemacher und Medienwissenschaftler Alexander Kluge. Ebenfalls dabei: Die deutsche Theaterregisseurin weiter
  • 504 Leser

Die Qual der Wahl

Bildungsserie: Weniger Stress in der Grundschule - Nicht alle Eltern sind vernünftig
Seit drei Jahren müssen sich die Eltern nicht mehr an die Empfehlung der Grundschullehrer halten, wenn es um den Übertritt geht. Haben Lehrer, Eltern und Schüler gelernt, mit der neuen Freiheit umzugehen? weiter
  • 526 Leser

Doping-Affäre: Singler verkündet seinen Rücktritt

In der jüngsten Doping-Affäre hat der Wissenschaftler Andreas Singler seinen Rücktritt aus der Evaluierungskommission zur Freiburger Sportmedizin angekündigt. Dabei kritisierte er gestern auch die Kommissionsleiterin Letizia Paoli scharf. Er wolle mit Mitgliedern des Gremiums, "die zwar die öffentliche Wahrnehmung dominieren, aber kaum mit inhaltlicher weiter
  • 425 Leser

E-Mails belasten Spitze der Deutschen Bank

Bei hausinternen Ermittlungen zur Rolle der Deutschen Bank beim Steuerbetrug mit CO2-Zertifikaten sind einem Medienbericht zufolge Dokumente aufgetaucht, die den Co-Chef der Bank, Anshu Jain, und weitere Vorstandsmitglieder belasten. Die Dokumente wiesen darauf hin, dass Mitglieder des Vorstands bereits 2009 von Betrugsrisiken im Handel mit CO2-Zertifikaten weiter
  • 450 Leser

EU lässt weitere Gen-Sorten zu

Die EU hat Einfuhr und Verkauf von weiteren 19 genveränderten Pflanzen von Herstellern aus den USA und Deutschland genehmigt, die größtenteils auch in Lebens- und Futtermitteln verwendet werden können. Die Zulassungsbeschlüsse insbesondere bei Soja- und Baumwollsorten gelten für zehn Jahre, erlauben aber nicht den Anbau in Europa, wie die EU-Kommission weiter
  • 511 Leser

EuGH stärkt Tierschutz auf Vieh-Transporten

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat den Schutz von Zuchtvieh bei Transporten über die EU-Außengrenzen hinweg gestärkt. Demnach müssen Viehtransporteure in Fahrtenbüchern vorab nachweisen, dass sie die EU-Regeln zu Ruhezeiten sowie zum Füttern und Tränken der Tiere auch auf den Wegstrecken außerhalb der EU einhalten wollen, entschied das Gericht. weiter
  • 598 Leser

Eurokurs und Ölpreis sorgen für gute Stimmung

Die deutsche Wirtschaft erlebt unter anderem dank niedriger Ölpreise und dem schwachen Euro-Kurs einen Aufschwung. Fachleute rechnen in diesem Jahr inzwischen mit einem deutlichen Wachstum. Auch die Stimmung in den Chefetagen der Unternehmen ist gut - und verbessert sich weiter. Der Ifo-Index stieg auch im April wieder. Doch es bleiben Risiken, die weiter
  • 691 Leser

Faire Fertigung im Ausland

Deutschlands Handel und Industrie beteiligen sich am Textilbündnis
Handel und Industrie in Deutschland haben den Widerstand gegen das Textilbündnis aufgegeben. Mit Entwicklungsminister Gerd Müller haben sie sich auf neue, weniger strenge Beitrittskriterien verständigt. weiter
  • 766 Leser

Finale im Abstiegskampf

14. SC Freiburg (29 Pkt./29:39 Tore): VfB Stuttgart (Auswärtsspiel = A), Paderborn (Heimspiel = H), Hamburger SV (A), Bayern München (H), Hannover 96 (A). 15. Hannover 96 (29/32:49): 1899 Hoffenheim (H), VfL Wolfsburg (A), Werder Bremen (H), FC Augsburg (A), Freiburg (H). 16. SC Paderborn (27/25:56): Werder Bremen (H), Freiburg (A), Wolfsburg (H), FC weiter
  • 498 Leser

Formel 1: Vertrag von Hamilton vor Verlängerung

Die Vertragsverlängerung von Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton (30) bei Mercedes ist offenbar nur noch eine Frage der Zeit. "Der Vertrag ist noch nicht unterschrieben. Aber es wird passieren", sagte Hamilton dem Fachmagazin Auto Motor und Sport und schwor den Silberpfeilen erneut die Treue: "Ich kann mir nicht vorstellen, bei irgendeinem anderen Rennstall weiter
  • 385 Leser

Frankreich bleibt beim Export vorn

Frankreich hat seinen Platz als Deutschlands wichtigster Handelspartner ein weiteres Mal verteidigt. Das deutsch-französische Handelsvolumen (Exporte und Importe) stieg 2014 um 3,3 Prozent auf 169,4 Mrd. EUR, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Auf den Rängen zwei und drei folgten die Niederlande mit einem Warenverkehr von 161,3 Mrd. EUR (plus weiter
  • 537 Leser

Fußballerinnen aus Wolfsburg müssen zittern

Der VfL Wolfsburg braucht in Paris ein kleines Fußball-Wunder, der 1. FFC Frankfurt kann sich in Dänemark schon auf den Bundesliga-Showdown einstimmen: Die Voraussetzungen vor den Halbfinal-Rückspielen in der Champions League der Frauen könnten für die beiden deutschen Teams auf dem Weg zum Heim-Endspiel am 14. Mai in Berlin unterschiedlicher nicht weiter
  • 428 Leser

Gabriel will CO2-Abgabe nachbessern

Nach Kritik von Union, Gewerkschaften und Stromkonzernen will Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) seine Pläne für eine Klimaschutz-Abgabe für alte Kohlekraftwerke nachbessern. Die Höhe der Abgabe, die den Ausstoß von Kohlendioxid drosseln soll, soll an die tatsächliche Entwicklung der Großhandelsstrompreise gekoppelt werden, was eine gewisse weiter
  • 467 Leser

Gefährliche Serie

Siege gegen Freiburg erhöhen den Erwartungsdruck beim VfB Stuttgart
VfB gegen Freiburg, das war zuletzt immer eine klare Sache für die Stuttgarter. Jetzt stehen sie als Vorletzter drei Plätze hinter dem Sport Club und damit noch viel mehr unter Druck. Kann das heute im Derby gutgehen? weiter
  • 508 Leser

Gegen Piëch regt sich Widerstand

Aufsichtsräte und Aktionärsschützer kritisieren Ränkespiele des VW-Chefkontrolleurs
Bei Volkswagen dreht sich der Wind: Aufsichtsrats-Chef Ferdinand Piëch kommt wegen seiner Angriffe auf den Vorstandsvorsitzenden Martin Winterkorn innerhalb des Kontrollgremiums unter Druck. weiter
  • 773 Leser

Gute Konjunkturdaten

Börsenbarometer kommt wieder auf die Beine
Überraschend gute Wirtschaftsdaten haben dem Dax am Freitag wieder auf die Beine geholfen. Der deutsche Leitindex stieg um 0,74 Prozent. Auf Wochensicht ging es um 1,05 Prozent nach oben, nachdem der Dax zuvor nach seiner Rekordjagd der vergangenen Monaten noch um fünfeinhalb Prozent gefallen war. Die Anleger seien trotz der Unsicherheit im griechischen weiter
  • 516 Leser

Herausforderung Krebs

Bewegung und soziale Unterstützung helfen auf dem Weg zurück in den Alltag
Nervenschäden durch die Chemotherapie, Ängste, dass der Krebs zurückkommt: Die Anrufer bei unserer Telefonaktion "Nach Krebs" wollen nach vorne schauen, brauchen dabei aber Unterstützung. weiter
  • 412 Leser

Immer noch schockierende Zustände

Unsichere Fabriken Der irische Textil-Discounter Primark sieht in Bangladesch zwar Verbesserungen, aber immer noch schockierende Zustände in Produktionsstätten im Land. "Es wäre das beste, wenn man die unsicheren Fabriken schließen würde", sagte Paul Lister, Primark-Ethikbeauftragter und Mitglied der Geschäftsführung. Von rund 4500 Textilfabriken in weiter
  • 535 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · EVA KOR: Handschlag für den SS-Mann

Er sei ein "armer kleiner Unteroffizier gewesen", sagte der angeklagte ehemalige SS-Mann Oskar Gröning im Lüneburger Auschwitz-Prozess. Trotzdem reicht ihm eine Überlebende des Massenmords die Hand - unter Ausschluss der Öffentlichkeit. "Ich habe den Nazis vergeben", sagte Eva Kor über ihre ungewöhnlichen Geste. Sie sagte aber auch: "Meine Vergebung weiter
  • 700 Leser

Jugendgerichte und ihre Befugnisse

Strafen Sind Jugendliche straffällig geworden, wird der Fall vor einem Jugendgericht verhandelt. Je nach Strafmaß, das aus Sicht des Staatsanwaltes zu erwarten ist, urteilen einzelne Jugendrichter, Jugendstrafkammern oder Jugendschöffengerichte. Kann der für kleine und mittlere Vergehen zuständige Jugendrichter als Höchststrafe ein Jahr Haft verhängen, weiter
  • 415 Leser

Kein "Mannheimer Loch" mehr in der Kunsthalle

Richter weisen Klage der Künstlerin Braun Barends ab - Die Stadt soll 66 000 Euro Restvergütung zahlen
Eine Installation von Nathalie Braun Barends musste dem Umbau der Kunsthalle Mannheim weichen. Dagegen wehrte sich die Künstlerin vor Gericht. weiter
  • 549 Leser

KLASSISCH: Wundervoller Hornklang

An der Musikschule Göttingen war er der jüngste Hornspieler aller Zeiten. Und mit dem Popstar Sting war "Echo-Klassik"-Preisträger Felix Klieser auch schon auf Tournee. Er kam ohne Arme auf die Welt, träumte aber trotzdem schon mit vier Jahren davon, das Horn zu spielen. Heute ist er einer der Besten seines Faches. Die Ventile des Instruments bedient weiter
  • 568 Leser

Kommentar · BND: Nichts ist beendet

Im August 2013, wenige Wochen vor der Bundestagswahl, erklärte der damalige Kanzleramtschef Ronald Pofalla die NSA-Affäre für beendet. Das war ebenso falsch wie dreist. In Wahrheit hatte die Öffentlichkeit gerade mal die Spitze des Eisbergs erblickt. Hinter allen Enthüllungen über die Umtriebe der US-Geheimdienste und ihre Zusammenarbeit mit dem BND weiter
  • 433 Leser

Kommentar · US-MILITÄR: Maximale Heuchelei

In der amerikanischen Justiz galten schon immer doppelte Maßstäbe. Selten findet dieses Phänomen aber ein so krasses Beispiel wie im Fall des Vier-Sterne-Generals David Petraeus. Der ehemalige Oberbefehlshaber der US-Streitkräfte in Afghanistan und im Irak hatte nicht nur Ordner mit streng geheimen militärischen Dokumenten unzulässig in seinem Privathaus weiter
  • 408 Leser

Kommentar: Tierschutz hat seinen Preis

Der Europäische Gerichtshof hat in Sachen Tierschutz ein hoffentlich richtungsweisenden Urteil gefällt: Tiertransporte müssen auch jenseits der EU-Außengrenzen die innerhalb der Gemeinschaft gültigen Tierschutz-Regeln einhalten. Das geradezu unglaublichen Ansinnen, einen Tiertransport über tausende von Kilometern ohne Ruhepausen ins Auge zu fassen, weiter
  • 519 Leser

Leitartikel · STRAFVOLLZUG: Mythos Kuschelknast

Von Roland Müller Ein psychisch kranker Häftling aus Afrika, der in Bruchsal in seiner Gefängniszelle verhungert. Ein Mann, der vor Gericht erstreiten muss, dass er nicht mehr nackt in eine Zelle mit Videoüberwachung gesteckt wird. Ein prominenter Gefangener, der sich über tagelangen Schlafentzug beschwert, weil alle 15 Minuten in seiner Zelle das Licht weiter
  • 1
  • 493 Leser

Leute im Blick vom 25. April 2015

Jimi Blue Ochsenknecht Der Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht verabschiedet sich aus "Hotel Mama". Er sei bei seiner Mutter Natascha Ochsenknecht ausgezogen, lässt der 23-Jährige wissen. Er habe eine schöne Wohnung in Berlin gefunden und wohne dort jetzt mit zwei Kumpels zusammen. Eine feste Freundin habe er zurzeit nicht. Natascha (50) und Uwe (59) weiter
  • 458 Leser

Lieber auf Rädern

Extra Bus-Spuren sind derzeit der große Renner im Nahverkehr
Mobilität ist angesichts wachsender Großstädte ein wichtiges Thema. Ein Weltkongress will im Juni in Mailand Lösungen zeigen. Auch der Bus soll dabei seinen Platz finden - etwa auf Schnellbusspuren. weiter
  • 716 Leser

Memoiren

Zur Person Kim Gordon, geboren am 28. April 1953 in Rochester/New York und aufgewachsen in Kalifornien, war in ihrem Leben schon Bildende Künstlerin, Tänzerin, Choreografin, Modemacherin, Kulturjournalistin, Musikproduzentin, Mitwirkende in Filmen und TV-Serien - und 30 Jahre Teil einer der einflussreichsten US-Alternative-Bands, Sonic Youth. Deren weiter
  • 540 Leser

Mädchen im Rock

Kim Gordon, Courtney Love und das Erbe der Riot Grrrls
Kim Gordon gehört zu den bedeutendsten Frauen im Rockgeschäft. Die Zahl ihrer Kolleginnen ist überschaubar, was die Riot Grrrls vor 25 Jahren lautstark monierten. Beide machen jetzt wieder von sich reden. weiter
  • 483 Leser

Na sowas... . . .

Zucht und Ordnung, dafür setzt sich Chinas Kulturministerium ein. Es fordert neuerdings Razzien auf Beerdigungen - gegen Stripper. Vor allem auf dem Land wird es Mode, zur Beerdigung Striptease-Tänzer(innen) anzuheuern. Der Nachrichtenagentur Xinhua zufolge geschieht das, damit mehr Leute die Gestorbenen auf ihrem letzten Weg begleiten. Das Ministerium weiter
  • 394 Leser

Nach Hungertod: Mehr Ärzte für Gefängnisse?

Nach der Empfehlung einer Expertenkommission soll das Land die medizinische Betreuung von Gefangenen verbessern. Alle Anstalten, die mehr als 400 Haftplätze haben, sollen einen zusätzlichen Gefängnisarzt erhalten, wie das Justizministerium mitteilte. Darunter fallen neun Einrichtungen, unter anderem Bruchsal, Mannheim und Freiburg. Außerdem sollen mehr weiter
  • 504 Leser

Nils Schmid will Zeitungsverleger unterstützen

Im Streit um Nachbesserungen am Mindestlohn hat Baden-Württembergs Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) den Zeitungsverlegern Unterstützung zugesagt. Er könne sich vorstellen, dass die pauschale Sozialabgabe des Arbeitgebers für Zeitungsausträger gesenkt werde, sagte Schmid bei der Jahrestagung des Verbands Südwestdeutscher Zeitungsverleger (VSZV) weiter
  • 639 Leser

Notizen vom 25. April 2015

Neuen Jaguar geschrottet Nur Minuten hat ein 61-Jähriger seinen Traumwagen genießen können, einen 550-PS-Jaguar, den er gerade für 100 000 Euro gekauft hatte. Kaum war er bei Passau auf die Autobahn eingebogen, verlor er auf nasser Straße die Kontrolle, das Auto krachte in eine Leitplanke und landete auf dem Dach. Der Fahrer und sein achtjähriger Enkel weiter
  • 495 Leser

Notizen vom 25. April 2015

Neues zur "Weißen Stadt" Honduranische Forscher und Wissenschaftler der National-Geographic-Gesellschaft wollen die sagenumwobene "Weiße Stadt" im Nordosten des mittelamerikanischen Landes erkunden. "Es wurden Überreste einer Kultur entdeckt, die Wissenschaftler bis heute nicht den Maya, nicht den Azteken noch einer anderen bekannten Kultur zuordnen weiter
  • 498 Leser

Notizen vom 25. April 2015

Ausreisen verhindern Gewaltbereiten Islamisten soll der Personalausweis entzogen werden können, um sie an der Ausreise in Kampfgebiete zu hindern. Das beschloss der Bundestag. Bisher durften Behörden nur den Reisepass abnehmen, wenn Personen verdächtigt wurden, sich im Ausland einer terroristischen Vereinigung anschließen zu wollen. Geldstrafe für Primas weiter
  • 500 Leser

Notizen vom 25. April 2015

Zurück nach Göppingen Handball - Lars Kaufmann (32) kehrt nach vier Jahren beim Champions-League-Sieger SG Flensburg-Handewitt zu Bundesligist Frisch Auf Göppingen zurück, wo er 2009 bis 2011 spielte. Der Rückraum-Riese, Weltmeister von 2007, unterschrieb bis Juni 2017. Trainer Huras muss gehen Eishockey - Der ERC Ingolstadt trennt sich nach der verlorenen weiter
  • 458 Leser

Notizen vom 25. April 2015

Züge rollen wieder Stuttgart - Die Lokführer haben ihren fast zweitägigen Streik am Donnerstagabend beendet. Wie ein Bahnsprecher mitteilte, lief der Bahnverkehr bundesweit wieder stabil. Nicht nur die Züge im Südwesten seien wieder fahrplanmäßig unterwegs, sondern auch die S-Bahnen in Stuttgart sowie in der Rhein-Neckar-Region. Die GDL fordert im Tarifstreit weiter
  • 675 Leser

Notizen vom 25. April 2015

Erdbeersaison beginnt Die Erdbeersaison beginnt: Obstbauern im südbadischen Waldkirch-Buchholz ernteten gestern die ersten Früchte, teilte der Verbands Süddeutscher Spargel- und Erdbeeranbauer mit. Wegen des warmen Klimas ist das Oberrheintal eine der ersten Regionen Deutschlands, in der Erdbeeren reifen. Der Anbau im Folientunnel begünstigt die Frühernte. weiter
  • 920 Leser

Nukleare Katastrophe

Explosion Am 26. April 1986 explodierte im Atomkraftwerk Tschernobyl gegen 1.25 Uhr der Druckröhrenreaktor. Ursache war eine Technikpanne. Die Detonation wirbelte tagelang radioaktive Teilchen in die Luft. Von der damaligen Sowjetrepublik breitete sich eine Strahlenwolke über weite Teile Europas aus. Maßnahmen Unter Lebensgefahr schütteten Soldaten weiter
  • 440 Leser

Prüfer fordern Geld vom Land

Baden-Württemberg muss aus Sicht des Bundesrechnungshofs neun Millionen Euro an den Bund zurückzahlen. Das Land und Schleswig-Holstein hätten seit mehr als zehn Jahren Personalkosten für die Steuerung von Anlagen zur Beeinflussung des Verkehrs vereinbarungswidrig aus Bundesmitteln bestritten, kritisierten die Bonner Kontrolleure. Das Verkehrsministerium weiter
  • 424 Leser

Schalke von der Rolle, BVB-Ass Gündogan geht

Kuriose Fußball-Bundesliga: Mainz bezwang gestern Abend hoch verdient Schalke 04 mit 2:0. Derweil muss Dortmund einen Abgang verkraften. Doch der Reihe nach: Der erste Bundesliga-Doppelpack von Stefan Bell - beide Tore nach Ecken binnen drei Minuten (28. und 31.) - besiegelte die Niederlage von Schalke 04 zum Auftakt des 30. Spieltags beim FSV Mainz weiter
  • 571 Leser

Schule im Südwesten

Gemeinschaftsschule, Inklusion, Ganztagsangebote: Baden-Württemberg steckt mitten in tiefgreifenden Bildungsreformen - und die neuen Ansätze sind höchst umstritten. Im Jahr vor der Landtagswahl gehen wir den Themen in einer großen Serie auf den Grund. Dabei kommen vor allem jene zu Wort, die direkt betroffen sind: Schüler, Lehrer, Eltern. (Umschau) weiter
  • 568 Leser

Skandal erschüttert BND

Vorwürfe gegen Geheimdienstchef Gerhard Schindler und das Kanzleramt
Die Linkspartei fordert wegen des jüngsten BND-Skandals personelle Konsequenzen. SPD und Opposition sehen die Verantwortung beim Kanzleramt. weiter
  • 533 Leser

Sparkassen legen Streit bei

Die Sparkassen haben ihren Streit über den Umbau ihres Einlagensicherungssystems beigelegt. Neue EU-Vorgaben zwingen Sparkassen und Landesbanken, bis zum Jahr 2024 etwa 2,7 Mrd. EUR in ihren Haftungstopf nachzuschießen. Die Mitglieder des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes einigten sich nun darauf, dass die aufgestockten Mittel zu 49,4 Prozent weiter
  • 565 Leser

SS-Runen und Hakenkreuze

Vor dem NSU-Ausschuss: V-Frau "Krokus" und die Rolle eines Kommissars
Heute vor acht Jahren wurde die Polizistin Kiesewetter getötet. Eine Ex-V-Frau behauptet, NPD-Funktionäre seien an der Tat in Heilbronn beteiligt gewesen. Zudem gibt es Vorwürfe gegen einen Staatsschützer. weiter
  • 538 Leser

Steelers stehen vor Titelgewinn

Die Bietigheim Steelers benötigen nur noch einen Sieg zur Meisterschaft in der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2). Sie gewannen am Freitagabend das vierte Finalduell bei den Fischtown Pinguins in Bremerhaven mit 4:3 nach Verlängerung. Matchwinner war Dominic Auger. Hier bejubelt das SCB-Team den 3:3-Ausgleich. Foto: hansepixx weiter
  • 590 Leser

Suche nach Gründen für Ermittlungspannen

Prüfung Sind die Ermittlungspannen zum Feuertod des ehemaligen Neonazis Florian H. Folge individuellen Versagens oder struktureller Probleme? Diese Frage soll eine neue Einheit des Innenministeriums prüfen, die Innenrevision. Ressortchef Reinhold Gall (SPD) sagte, die Ergebnisse der am 19. März eingesetzten achtköpfigen Gruppe würden Ende Mai erwartet. weiter
  • 563 Leser

Tirade gegen faule Studenten

Die Universität Konstanz prüft Konsequenzen gegen einen Professor, der Studenten in einem Zeitungsartikel Faulheit und Betrug vorgeworfen hat. "Es geht dabei nicht um die Meinungsfreiheit", betonte die Sprecherin der Hochschule. Im Artikel sei aber unter anderem der konkrete Fall einer Studentin genannt worden, die eine Prüfung nicht persönlich geschrieben weiter
  • 559 Leser

Torhüter Coltorti trifft zum Sieg

Dank eines kuriosen Treffers von Torhüter Fabio Coltorti hat sich RB Leipzig im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga leise zurückgemeldet. Der Schlussmann erzielte beim 2:1 (0:0) gegen den direkten Konkurrenten Darmstadt 98 in der dritten Minute der Nachspielzeit aus kurzer Distanz den Siegtreffer. Hanno Behrens (77.) hatte die Gäste zunächst in weiter
  • 396 Leser

Türkei kritisiert Gauck scharf

Die Aussagen von Bundespräsident Joachim Gauck zum "Völkermord" an den Armeniern haben eine diplomatische Krise mit der Türkei ausgelöst. "Das türkische Volk wird dem deutschen Präsidenten Gauck seine Aussagen nicht vergessen und nicht verzeihen", teilte das Außenministerium in Ankara gestern am späten Abend mit. Auch türkische Medien haben überwiegend weiter
  • 455 Leser

Türkische Medien kritisieren Gauck

Medien in der Türkei haben überwiegend ausgesprochen kritisch auf die Rede von Bundespräsident Joachim Gauck zum Armenier-Gedenktag reagiert. Gaucks Rede sei ein "Skandal" gewesen, kommentierte die Online-Ausgabe der bürgerlichen Zeitung "Milliyet". Bei "Hürriyet" war von "schockierenden" Äußerungen des Bundespräsidenten die Rede. Regierungsnahe Medien weiter
  • 419 Leser

Viel Liebeshormon dank Hundeblick

Oxytocin-Ausschüttung soll eigentlich die Bindung der Mutter zum Neugeborenen stärken
Die Bindung zwischen Hund und Mensch funktioniert wie die Bindung zwischen einer Mutter und ihrem Neugeborenen. Grund: Ein Liebeshormon. weiter
  • 5
  • 386 Leser

Viel mehr als ein Museum

Ein Besuch im Lübecker Günter-Grass-Haus, für das nun eine neue Zeitrechnung beginnt
Wenige Minuten vom Buddenbrookhaus liegt in der Lübecker Altstadt das Günter-Grass-Haus. Nun beginnt für das Museum eine neue Ära. weiter
  • 493 Leser

Von Flum bis Labbadia

Erinnerungen Den einzigen Sieg in den letzten 14 Gastspielen beim VfB verdanken die Freiburger Johannes Flum, der jetzt für Eintracht Frankfurt spielt. Er traf am 30. Januar 2011 zum 1:0, die Stuttgarter standen ebenfalls auf Rang 17. Bruno Labbadia war vor der Winterpause als Trainer geholt worden. Mit ihm gelang dann eine kleine Aufholjagd bis zu weiter
  • 424 Leser

Wichtige Fragen vertagt

Unstrittig Einigen konnten sich die EU-Staaten darauf die Mittel für die akute Seenotrettung und den Grenzschutz zu erhöhen, gegen Schleuserbanden vorzugehen sowie die Zusammenarbeit mit den Herkunfts- und Transitstaaten der Flüchtlinge auszubauen. Außerdem soll die Verteilung der Flüchtlinge auf die EU-Mitgliedstaaten besser koordiniert werden. Strittig weiter
  • 438 Leser

Widerstand gegen Piëch

Machtkampf bei VW geht in eine neue Runde
Der konzerninterne Streit um die Ablösung von VW-Chef Martin Winterkorn geht einem Medienbericht zufolge in die nächste Runde: Nach einem Bericht von "Spiegel Online" haben sich "mehrere Mitglieder" des Volkswagen-Aufsichtsrats gegen ihren Vorsitzenden, den VW-Patriarch Ferdinand Piëch, gewandt. Entgegen seinen eigenen Aussagen betreibe er weiter eine weiter
  • 453 Leser

Wirtschaftsminister Schmid: Azubis sind keine billigen Arbeitskräfte

Kann ein Baden-Württemberg-Tag das Problem fehlender Fachkräfte wirklich lösen? NILS SCHMID: Es kann helfen, es zu lösen. Es ist ein Mosaikstein. Die Rückmeldungen in Barcelona sind gut. Es kann funktionieren, weil es schon einen langen und bewährten Rahmen gibt. Sollte Spanien das deutsche duale System vollständig übernehmen? SCHMID: Sie sollten den weiter
  • 703 Leser

Zahlen & Fakten

ENBW gibt Tankstellen ab Der Karlsruher Energieversorger ENBW setzt auf Autos mit Elektroantrieb und hat seine wenigen Erdgastankstellen jetzt an den russischen Konzern Gazprom verkauft. Zum Preis für die vier Anlagen in Stuttgart und Nagold (Kreis Calw) machten beide Firmen keine Angaben. Erdgasfahrzeuge sind ein zusätzlicher Absatzkanal für Gazprom, weiter
  • 799 Leser

Zu Gast bei der Supermacht

Tischtennis-WM: Deutschland will nicht alle Titel den Chinesen überlassen
Der Respekt bei Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov ist da, aber vor Ehrfurcht erstarren sie nicht. Deutschlands beste Tischtennis-Profis wollen bei der WM in China den Gastgebern nicht alle Medaillen überlassen. weiter
  • 386 Leser

Zum Landesgeburtstag gibt's wieder Orden

Ned geschimpft isch gnuag globt. Das gilt hierzulande. Aber nicht, wenn es um den Schwaben persönlich geht. In Sachen Lob ist er natürlich grenzenlos belastbar. Etwas Anerkennung darf schon sein. Völlig zu Recht auch, wenn es Grund gibt. Gerade im Land des Ehrenamts (Baden ist selbstredend einbezogen), ist das vieltausendfach der Fall. Von staatlicher weiter

ZUM SERIENSTART: Blicke in die Klassenzimmer

Es ist ein Allgemeinplatz, doch es stimmt: Bildungspolitik kann Wahlen entscheiden. Kaum ein Feld in der Landespolitik ist dermaßen umstritten - und kaum ein Thema betrifft so viele Wähler ganz direkt. Ob eine Schule geschlossen werden muss, wie der Zugang zum Gymnasium funktioniert, ob behinderte Kinder in der Klasse des Sohnes oder der Tochter mitlernen: weiter
  • 494 Leser

Leserbeiträge (1)

„Phantom trifft Tarzan“

Unter diesem Motto steht das Gemeinschaftskonzert des Liederkranzes Abtsgmünd und Musikvereins Abtsgmünd am 16. Mai 2015 in der Kochertalmetropole Abtsgmünd. Die beiden Vereine haben folgendes Programm ausgearbeitet:Eröffnet wird der Konzertabend vom Chor ‘Per Tutti‘ und den Stücken „Sing mit mir“ sowie

weiter