Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 06. Mai 2015

anzeigen

Regional (111)

Neuer Geist in Schwäbisch Gmünd

Stadt, Gemeinderat und Gartenschau-Macher bewerten Bilanz und Wirkung der Landesgartenschau 2014 positiv
Gmünds Stadtverwaltung, der Gemeinderat und die Gartenschau GmbH haben am Mittwoch eine positive Bilanz der Gartenschau 2014 gezogen. Der Stadtumbau habe zwar 2,3 Millionen Euro mehr gekostet, dafür haben die Gartenschaumacher während der Gartenschau 3,4 Millionen Euro mehr eingenommen. weiter
  • 2
  • 260 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher im Sportverein

Alfdorf-Hintersteinenberg. In der Nacht auf Mittwoch brach ein Unbekannter in die Vereinsgaststätte des Sportvereins im Lindenäckerweg ein. Er stieg zwischen 0.30 Uhr und 9.15 Uhr über ein Fenster in die Gasträume ein, nachdem er zuvor vergeblich versucht hatte, die Eingangstür aufzuhebeln. Im Inneren durchsuchte der Dieb die Schubladen und Schränke weiter
  • 564 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Gartenmauer

Durlangen. Eine 87-jährige Autofahrerin war am Dienstag auf der Tanauer Straße unterwegs, als sie aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen eine Gartenmauer prallte. Da der Wagen langsam zur Seite stürzte, konnte die Frau durch Passanten befreit werden. Sie wurde vorsorglich zur Untersuchung in die Stauferklinik eingeliefert. weiter
  • 590 Leser
POLIZEIBERICHT

Hoher Schaden

Böbingen. Als ein Autofahrer am Dienstagnachmittag rückwärts von einer Grundstücksausfahrt nach links auf die Bahnhofstraße einbog, übersah er einen anderen Wagen. Durch die Kollision wurde das zweite Auto nach rechts abgewiesen und beschädigte fünf neben der Fahrbahn geparkte Fahrzeuge. Die 21-jährige Lenkerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und weiter
  • 677 Leser
POLIZEIBERICHT

Taxi contra Wildschein

Alfdorf. Ein Taxi-Fahrer konnte einem Wildschwein nicht mehr ausweichen, das am Dienstag kurz vor 24 Uhr die Landesstraße beim Haghof querte. Während am Auto durch den Zusammenstoß ein erheblicher Frontschaden in Höhe von 3500 Euro zu verzeichnen ist, lief das Tier zurück ins Grüne. weiter
  • 918 Leser

Zu spontan für Stadtteiltage

Ein paar Vereine der Ortsteile machen mit beim „gmünder sommer“ – Anfrage für die meisten zu kurzfristig
Oberbürgermeister Richard Arnold ist spontan. Zu spontan für das Jahresprogramm der meisten Vereine aus den Gmünder Stadtteilen. Nach Wunsch der Stadtspitze sollen sie sich am „gmünder sommer“, dem Veranstaltungsprogramm in Folge der Landesgartenschau, beteiligen. Für viele kam die Anfrage zu kurzfristig. weiter
  • 444 Leser

Ein echter Baumflüsterer

Karl Rieger aus Holzleuten ist seit 1953 staatlich geprüfter Baumwart
Mit der Säge nähert sich Karl Rieger dem Apfelbaum. Er bleibt stehen, wirft einen prüfenden Blick auf dessen Wuchs. Dann nickt er, stellt den Korb ab und macht sich ans Werk. Er wird dafür sorgen, dass der Baum den richtigen Wuchs erhält und gute Früchte trägt. 1953 legte er die Prüfung zum Baumwart ab. weiter
  • 5
  • 170 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst mit Marienliedern

Am Samstag, 9. Mai, um 18.30 Uhr gestaltet der katholische Kirchenchor Heubach den Vorabendgottesdienst mit Marienliedern und Liedern zur Messfeier. Im Anschluss laden die Sänger zu einem Umtrunk ins Jugend- und Begegnungshaus ein. weiter
  • 459 Leser

Kleine Gärtner hoffen auf große Ernte

Zum dritten Mal gab es im Kindergarten Böbingen die Kooperation mit der Edeka-Stiftung „Gartenbeete für Kids“. Die kleinen Gärtner hoffen nun auf eine reiche Ernte. Im Inneren der Einrichtung haben sieFrüchte und Gemüse für einen Marktstand aus verschiedensten Materialien hergestellt. (Foto: privat) weiter
  • 1141 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pflege- und Ärzteversorgung

Mit einer gemeinsamen Veranstaltung im Gasthaus Ritter in Mögglingen behandeln die SPD-Ortsvereine Herlikofen/Hussenhofen und Mögglingen das Thema Pflege- und Ärzteversorgung im ländlichen Raum mit der gesundheitspolitischen Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Hilde Mattheis MdB. Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, 12. Mai, um 18 Uhr. weiter
  • 597 Leser

Aus für das Damen-Team?

Sitzung des 1. Heubacher Handballvereins
Die Hallenzeiten sind knapp. Das meldeten die Trainer bei der Mitgliederversammlung des 1. Heubacher Handballvereins. weiter
  • 323 Leser

Geschäft an der Haustür geht selten gut

Polizei warnt und gibt Tipps
Gerade nochmal gut gegangen ist die Sache bei GT-Leserin Maria S. Sie konnte den ungebetenen „Handwerkern“ die rote Karte zeigen, findet aber, dass vor allem ältere Mitbürger dringend gewarnt werden sollten. Die Polizei gibt ihr Recht. weiter
  • 209 Leser

Neue Möbel kommen in Etappen

Heubacher Verwaltungsausschuss kritisiert Kosten für Rathaus-Mobiliar – Motto für Kinderfest steht
Für das in dreijährigem Turnus stattfindende Heubacher Kinderfest ist der 2. Juli 2016 reserviert. Darauf verständigte sich am Mittwoch der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats. Kritik gab’s an den unerwarteten Kosten für neue Rathaus-Möbel. weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Ansichtssache“

In Zusammenarbeit mit der Hochschule für Gestaltung zeigt die Stadtbibliothek eine nicht alltägliche Ausstellung: „Ansichtssache“ präsentiert die Architektur der Gmünder Stadtbibliothek in Zeichnungen von Studierende. Die Studierenden belegen das Fach „Darstellen“, das von Professor Christian Meyer zu Ermgassen gelehrt wird. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Die Nacht der Jungen Chöre

Der Liederkranz 1850 Herlikofen lädt zu einer Nacht der Jungen Chöre am Samstag, 9. Mai, in die Gemeindehalle ein. Mitwirkende sind Cappello Nero aus Bartholomä, Chorus Company aus Ruppertshofen, Chorus Lein aus Heuchlingen, InTakt Schechingen, Neue Töne Dewangen und Mixed Generations aus Heuchlingen. Vorverkauf zu 10 Euro bei Bäckerei Wendel. Abendkasse weiter

Einsatz für „gmünder sommer“

Reges Interesse an ehrenamtlichem Engagement bei der ersten Infoveranstaltung im Predigersaal
Nur die beiden hinteren Stuhlreihen blieben fast leer. Ansonsten waren die Plätze im Predigersaal voll bei der Infoveranstaltung zum „gmünder sommer ‘15“, in der um Bürgerengagement geworben wurde. Oberbürgermeister Richard Arnold und Carmen Bäuml baten um ehrenamtlichen Einsatz. weiter
  • 352 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Grundlagen der ersten Hilfe

Im Rahmen des Kooperationsprojektes Inklusion in der Weiterbildung mit der Stiftung Haus Lindenhof bietet die Volkshochschule einen Kurs zum Thema Grundlagen der ersten Hilfe an. Der Kurs findet am Samstag, 9. Mai, von 14 bis 17 Uhr in der VHS am Münsterplatz statt und richtet sich an Erwachsene mit und ohne Behinderung. Kursleiter Dr. Rudolf Kemmerich weiter
  • 203 Leser

GUTEN MORGEN

Eroberung kennt viele Formen. Zuweilen angenehme, wenn es um die Liebe geht. Zuweilen höchst unangenehme und verwerfliche zu Zeiten des Kriegs, der im Westen Europas aktuell glücklicherweise aus der Mode gekommen ist und das hoffentlich für immer bleibt. Ganz ohne Eroberung auskommen will offenbartrotzdem niemand. Heute werden hierzulande Rathäuser weiter
  • 237 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infotermin am Abendgymnasium

Der nächste Infotermin des Abendgymnasiums findet am Freitag, 8. Mai, um 18 Uhr statt. Jetzt ist Anmeldezeit, und der Infoabend bietet Gelegenheit, sich näher zu informieren. Er findet in den Räumen des Abendgymnasiums im Neubau des Parler Gymnasiums in der Haußmannstraße , Raum N 003 (EG) statt. weiter
  • 370 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neues für Obst und Garten

Nach dem Auftakt am 26. April durch den Bezirksverband für Obst– und Gartenbau Schwäbisch Gmünd im Streuobstzentrum beim Landschaftspark Wetzgau werden bis zum Oktober jeden Sonntag von 13.30 bis 17 Uhr interessante Themen der einzelnen Obst– und Gartenbauvereine vorgestellt. weiter
  • 410 Leser
FACEBOOK-KOMMENTARE

OB Arnold hat recht

Oberbürgermeister Richard Arnold will Gmünder Straßen nicht umbenennen, die nach NS-belasteten Personen benannt wurden. Das meinen Besucher der GT-Facebookseite dazu: weiter
  • 3
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsratssitzung

Am Freitag, 8. Mai, ab 19.30 Uhr findet im Vereinsraum der Friedensturnhalle eine öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats Rehnenhof/Wetzgau statt. Tagesordnung unter anderem: Bürgerfragestunde, 750 Jahre Wetzgau, Verwendung der Mittel für bürgerschaftliche Aktionen. weiter
  • 243 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wieviel Islam im Islamischen Staat?

Gräueltaten des so genannten Islamischen Staats (IS) dominieren seit Monaten die Nachrichten. Die Mitglieder der Terrormiliz und ihr selbst ernannter Kalif berufen sich auf den wahren und reinen Islam, dem sie in den von ihnen beherrschten Gebieten Syriens und des Irak Geltung verschaffen wollen. Der Islamwissenschaftler Dr. Jürgen Wasella referiert weiter
  • 142 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDTheresia und Anton Leifer, Rehnenhof/Wetzgau, An der Oberen Halde 35, zur Goldenen HochzeitWaltraud Dangelmaier, Straßdorf, Donzdorfer Straße 34, zum 85. GeburtstagAnna Stangl, Lindach, Am Eichenrain 39, zum 83. GeburtstagMartha Benkelmann, Im Fuggerle 59, zum 81. GeburtstagIrmgard Herok, Eutighofer Straße 48/2, zum 81. GeburtstagKonstantino weiter
  • 228 Leser

Gastfamilien in Gmünd gesucht

Ab Herbst Schüler aufnehmen
Mit einem Schüleraustausch nach Deutschland – diesen Traum erfüllen sich im Herbst rund 460 Jugendliche aus über 50 Ländern. Für die 15- bis 18-jährigen Schüler suchen die Organisatoren noch Gastfamilien – auch in Gmünd. weiter
  • 378 Leser

Märchenoper in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Auf Einladung des Gmünder Kulturbüros gastiert am Samstag, 9. Mai, um 20 Uhr das Theater Pforzheim mit Antonín Dvo?ráks romantischer Oper „Rusalka“ im Congress-Centrum Stadtgarten. Die Gmünder Erstaufführung des lyrischen Märchens findet in deutscher Sprache statt. Die musikalische Leitung hat Martin Hannus. Karten und weiter
  • 446 Leser
ZUR PERSON

Rolf Weihermüller

Schwäbisch Gmünd. Rolf Weihermüller, der Kassierer des Pferdesportkreises (PSK) Ostalb, hat sein Amt nach 29 Jahren niedergelegt. Für sein überaus großes Engagement und die Präsens auf zahlreichen Turnieren bedankten sich die Mitglieder des Reit- und Vielseitigkeitsvereins Schwäbisch Gmünd. Wie kein anderer habe er es verstanden, Sponsoren für Turniere weiter
  • 365 Leser

Duschek löst Kreutter ab

Hauptversammlung der Lorcher Fasnetgesellschaft mit Wahl der zweiten Vorsitzenden
57 Mitglieder der Lorcher Fasnetgesellschaft folgten der Einladung zur Hauptversammlung im „Muckensee“. Eine stattliche Zahl, die die Vorstandschaft erfreute. weiter
  • 283 Leser

Gemeinsam stark

Mit der Feier unter dem Maibaum bei der Remstalhalle begrüßte der Ortsverband der Waldhäuser Vereine die warme Jahreszeit. Vorsitzender Heiko Cammerer betonte die Bedeutung dieser Brauchtumspflege. Der stellvertretende Bürgermeister Dr. Dietmar Hermann lobte das ehrenamtliche Engagement. Sebastian Zinßer hatte als Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins weiter
  • 479 Leser

„Der Geist in Gmünd hat sich geändert“

Stadt, Gemeinderat und Gartenschau-Macher bewerten Bilanz und Wirkung der Landesgartenschau 2014 positiv
Gmünds Stadtverwaltung, der Gemeinderat und die Gartenschau GmbH haben am Mittwoch eine positive Bilanz der Gartenschau 2014 gezogen. Der Stadtumbau habe zwar 2,3 Millionen Euro mehr gekostet, dafür haben die Gartenschaumacher während der Gartenschau 3,4 Millionen Euro mehr eingenommen. weiter
  • 5
  • 367 Leser

Junger Chor startet ins Sommerprojekt

JKO sucht neue Mitglieder
Im Sommerprojekt des Jungen Kammerchors Ostwürttemberg (JKO) werden unter der Leitung von Thomas Baur und Maddalena Ernst geistliche A-cappella Chorwerke auf hohem Niveau einstudiert. Los geht es mit dem Vor-Probenwochenende vom 11. bis 12. Juli in der Musikschule in Heidenheim. weiter
  • 372 Leser

Melanie Dekker in Aalen

Die kanadische Hit-Singer-Songwriterin Melanie Dekker kommt auf ihrer Tour durch Deutschland und Skandinavien am Dienstag, 12. Mai, 20 Uhr auch ins Aalener Alte Postamt. Mit im Gepäck hat sie den Aalener Musiker Eddy Cichosz. weiter
  • 461 Leser
SCHAUFENSTER

Meyer-Schönbohms stellen aus

Im idyllischen, wildromantischen Garten in Aalen-Reichenbach zeigt das Künstlerpaar Volkmar und Franziska Meyer-Schönbohm vom Samstag, 9. Mai, bis Sonntag, 17. Mai, neue Arbeiten aus wetter- und frostbeständigem Steinzeug, Objekte, Wasserspiele und andere kleine und größere Dinge, die den Garten verschönern. Die Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag weiter
  • 767 Leser
SCHAUFENSTER

Oper im Livestream

Die Ulmer Oper überträgt erneut eine Aufführung live im Internet. Am Mittwoch, 13. Mai, ist Luigi Cherubinis Oper „Medée“ in der Fassung mit neu komponierten Rezitativen von Alan Curtis online zu sehen. Die Vorberichterstattung beginnt um 19.40 Uhr, die Vorstellung um 20 Uhr. Die musikalische Leitung hat Daniel Montané. Zu finden ist der weiter
  • 5
  • 727 Leser
SCHAUFENSTER

Reihe Meisterkonzerte

German Hornsound – „Siegfried und Violetta“ konzertieren am Donnerstag, 7. Mai, 20 Uhr, in der Freien Waldorfschule Heidenheim. Das 2009 gegründete Hornquartett hat sich durch sein außergewöhnliches Profil einen Namen gemacht und debütierte in den vergangenen beiden Jahren bei nahezu allen deutschsprachigen Musikfestivals. Das Repertoire weiter
  • 680 Leser

Ungewöhnliches Musikprogramm

Fünf musikbegeisterte Gmünder, unter anderem bekannt als „Trad+Weihnachtsband“ bringen am Samstag, 9. Mai, 20 Uhr, in der Gmünder Theaterwerkstatt ein ungewöhnliches Frühjahrsprogramm auf die Bühne. Es wird von Vögeln, Bienen und Raupen, aber auch von einem Dromedar zu hören sein. Mit ganz eigenen Arrangements und einer Vielzahl von Instrumenten weiter
  • 705 Leser

„Gmünder Feld“ wächst

Große Nachfrage nach Bauplätzen im Herliköfer Baugebiet
Ein Bauplatz ist derzeit im Baugebiet „Gmünder Feld“ noch frei, aber schon reserviert. Deshalb steht die Erweiterung des Baugebietes an. Im dritten und vierten Bauabschnitt könnten insgesamt 80 bis 100 weitere Bauplätze entstehen. weiter

Begehrte Gärten

Die Gartenfreunde Herlikofen gehören seit 1977 fest zum Vereinsleben. Die Pächter der 44 Gärten fühlten sich wohl, heißt es seitens des Vereins. Das sehe man an der Warteliste für neu zu vergebenden Grundstücke. Neben Baumschnittkursen für Erwachsene bietet der Verein jetzt auch einmal im Monat einen Kurs für vier- bis zehnjährige Kleingärtner an. (Foto: weiter
  • 416 Leser

Info: Der TV Herlikofen und der SV Herlikofen im Überblick

TV Herlikofen: Jeder Dritte Herliköfer ist dabei: 1049 Mitglieder hat der TV Herlikofen derzeit, gut 3000 Einwohner hat der Teilort. Die größte Abteilung ist das Turnen (625 Mitglieder), danach kommen die Fußballer (347), außerdem 175 Tennis- und 71 Tischtennisspieler (167 Sportler sind in zwei oder mehr Abteilungen aktiv). Fast 400 der Mitglieder weiter
  • 505 Leser

Löwe und Einhorn

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Löwe und Einhorn zieren das Wappen des Stadtteils Herlikofen. Das badisch-württembergische Innenministerium verlieh der Gemeinde Herlikofen dieses Wappen vor über einem halben Jahrhundert: im Jahr 1957. Der schwarze Löwe steht für die früheren Ortsherren, die Staufer. Das silberne (weiße) Einhorn steht für die Reichsstadt weiter
  • 428 Leser

Neue Welten für Spielfiguren

Der Spielfigurenhersteller Schleich hat seinen Hauptsitz in Herlikofen mit 260 Mitarbeitern
Ritter, Drachen, wilde Tiere: Der Spielfigurenhersteller Schleich setzt auf neue Spielwelten. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Herlikofen. Dort sind 260 der 341 Mitarbeiter beschäftigt. weiter
  • 515 Leser
Informationen gibt es bei den Mitgliedern und unter www.gesangverein-rehnenhof.de weiter
  • 397 Leser

Wanderung zum Hohenstaufen

Schwäbisch Gmünd. Eine Wanderung der Naturfreunde Schwäbisch Gmünd mit zahlreichen Gästen führte zum Hohenstaufen und durchs „Göppinger Allgäu“. Von Rechberg führte Dieter Streich die Wanderer über den Aasrücken durch Wiesen, Felder und Wald mit blühenden Veilchen, Vergissmeinnicht, Ehrenpreis und Sternmiere und mit weitem Blick zur Kette weiter
  • 395 Leser

5918 Stunden im Ehrenamt

Gmünder Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes blickt auf 2014 und ehrt verdiente Mitglieder
Auf ein besonders bewegtes Jahr blickten die Mitglieder des DRK-Ortsvereins Schwäbisch Gmünd bei der Vereinsversammlung zurück. 40 Einsätze und die Präsenz auf der Landesgartenschau gehörten zum Pensum. weiter
  • 275 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung zu guter Pflege

Die Ausstellung „Gute Pflege ist mehr als ...” stellt die Alltagsarbeit von Pflegefachkräften in den Mittelpunkt. Damit will die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) diese Arbeit wertschätzen. Im Gemeindezentrum Lindenfeld in Bettringen präsentieren sie die Ausstellung vom 7. bis 25. Mai. weiter
  • 367 Leser

Den Abwärtstrend umgekehrt

Aus dem Sport in Herlikofen: Wie die TVH-Tennisabteilung erfolgreich das Ruder herumgerissen hat
Vier gepflegte Plätze, ein geräumiges Vereinsheim, genug Platz zum Parken. Alles da bei den Tennisspielern des TV Herlikofen. Nur an Kindern und Jugendlichen hat es gefehlt. Vor einigen Jahren hat die Abteilung begonnen, gegenzusteuern – mit beachtlichem Erfolg. weiter
  • 227 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Kraft der Steine

Die VHS in Bettringen bietet einen Abend zum Thema „Edelsteine – die Kraft der Steine“ am Donnerstag, 7. Mai, um 19 Uhr an. Information und Anmeldung bei Elisabeth Rademann, Telefon (07171) 82998. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Für werdende Eltern

Die katholische Schwangerschaftsberatung der Caritas in Schwäbisch Gmünd informiert alle Interessierten über finanzielle, soziale und rechtliche Ansprüche und Hilfen während der Schwangerschaft und nach der Geburt. Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit zum Gespräch oder zur Vereinbarung eines persönlichen Beratungstermins. Die Veranstaltung weiter

Lebendige Sängergemeinschaft

Gesangverein Rehnenhof-Wetzgau zieht positive Bilanz zu Chorarbeit und Aktivitäten
Der Gesangverein Rehnenhof-Wetzgau verfügt über zwei aktive und sangesfreudige Chöre mit engagierten Chorleitern. Das ergab die Aussprache bei der 68. Hauptversammlung. weiter
  • 199 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maienwanderung des AGV 1936

Der AGV 1936 trifft sich an diesem Donnerstag, 7. Mai, um 14 Uhr am Sportplatz bei der Kapelle in Straßdorf zur Maiwanderung mit anschließender Einkehr in der „Krone“. Wer nicht mitwandern möchte, trifft sich dort mit den Wanderern ab 16.30 Uhr. weiter
  • 273 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offener Babytreff

Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat gibt es im Stauferklinikum den offenen Babytreff für Schwangere und Familien mit Kindern bis zum ersten Lebensjahr. Der nächste Termin ist an diesem Donnerstag, 7. Mai, von 14.30 bis 15.30 Uhr im Erdgeschoss des MediCenters am Stauferklinikum in Mutlangen. weiter
  • 289 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Selbsthilfegruppe AD(H)S

Der AD(H)S-Deutschland-Elterngesprächskreis betroffener Kinder und selbstbetroffene Erwachsene und deren Angehörige trifft sich am Donnerstag, 7. Mai, um 20 Uhr in Raum des Südstadttreffs in der Klarenbergstraße 33 in Gmünd. Ein weiterer Termin ist am 11. Juni, Kontakt gibt es unter der Telefonnummer (07171) 9223332. weiter
  • 269 Leser

Sport mit Gütesiegel

Das Gütesiegel „anerkannte Kindersportschule“ bekam die Gmünder Initiative bei einer „KiSS“-Stunde mit vielen Kindern und deren Eltern verliehen. Manfred Pawlita vom Landessportverband überreichte „KiSS“-Leiterin Corinna Schmiedle und ihrem Team, Christina Stegmaier, Paul Schneider, Lutz Dombrowski, Patrick Engel weiter
  • 492 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Streuobst-Stammtisch

Die Interessengemeinschaft Streuobst Weiler lädt Interessierte zu Erfahrungsaustausch, Diskussion und zum Netzwerken ein. Der Streuobst-Stammtisch beginnt am Donnerstag, 7. Mai, um 19 Uhr im „Adler“ in Weiler. weiter
  • 388 Leser

30 Kinder bei der Erstkommunion in Waldstetten

Ein dreiviertel Jahr gingen 30 Mädchen und Buben auf Schatzsuche und bereiteten sich so auf den Empfang der ersten Heiligen Kommunion vor.Dann feierten die in der Waldstetter St.-Laurentius-Kirche das Fest der Erstkommunion mit den Familien der Kinder unter dem Thema „Jesus - der Schatz in unserem Leben“. Die Freude war den Kindern ins Gesicht weiter
  • 642 Leser

Augustinus-Konfirmanden helfen Flüchtlingen

Elf Jungen und Mädchen wurden in der Gmünder Augustinuskirche konfirmiert. Pfarrer Matthias Plocher und Ingrid Hintz im Namen des Kirchengemeinderats wünschten ihnen Menschen, die bei der Suche nach Antworten helfen. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst von Bezirkskantor Thomas Brückmann und dem Posaunenchor unter Leitung von Frank Balint. Die weiter
  • 491 Leser

Erstkommunion in der Wallfahrtskirche

Vier Mädchen und drei Jungen feierten in der Wallfahrtskirche zur „Schönen Maria“ auf dem Hohenrechberg das Fest ihrer heiligen Erstkommunion. Nach dem Evangelium gestalteten die Kommunionkinder den ersten Teil der Predigt selbst. „Wer an Jesus glaubt, baut sein Haus auf den Felsen und nicht auf Sand“, sagte Pfarrer Klaus Stegmaier weiter
  • 452 Leser

Erstkommunion in Spraitbach

Ihre Erstkommunion feierten neun Kinder aus Spraitbach, zwei aus Ruppertshofen und eines aus Zimmerbach in der St.-Blasius-Kirche in Spraitbach mit Pfarrer Dr. Fèlix Mabiala ma Kubola und Pastoralreferentin Beate Jammer. Für die Gestaltung sorgten der Musikverein Spraitbach und das „Chörle“ der Kirchengemeinde. weiter
  • 1176 Leser

Erstmals am Tisch des Herrn in Bargau

22 Bargauer Kinder feierten in Bargau unter dem Thema „Ich bin da, wo du bist“ ihre Kommunion zusammen mit ihren Familien und vielen Gästen. Monatelang hatten sie sich darauf vorbereitet. Der Festgottesdienst wurde von Pfarrer Daniel Psenner gemeinsam mit Pastoralreferent Helmut Geier gehalten. Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes weiter
  • 427 Leser

Feierliche Erstkommunion in Weiler in den Bergen

„Ich bin da, wo du bist“, über dieses Thema sprachen Pfarrvikar Daniel Psenner und Pastoralreferent Helmut Geier mit den Erstkommunion-Kinder und den vielen Gästen während des festlichen Gottesdienstes. In der St. Michael Kirche in Weiler in den Bergen gingen die elf Kinder aus Weiler und Degenfeld erstmals zum Tisch des Herrn. Dem feierlichen weiter
  • 598 Leser

In Wißgoldingen den Leib des Herrn empfangen

Begleitet vom Musikverein Harmonie Wißgoldingen zogen neun Wißgoldinger Kommunionkinder zur Pfarrkirche, wo sie zum ersten Mal den Leib des Herrn empfingen. Der Festtag stand unter dem Motto: „Wir sind lebendige Steine der Kirche“. Pfarrer Klaus Stegmaier nannte ‚Gott‘ und ‚Gottvertrauen‘ als Fundament des christlichen weiter
  • 504 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Inklusion an Schulen

Die Arbeitsgemeinschaft der SPD 60 plus lädt zu einer Podiumsdiskussion am Freitag, 8. Mai, um 18 Uhr in den Festsaal der Waldorfschule Schwäbisch Gmünd. Auf dem Podium nehmen Platz Michael Balint (Schulleiter der Klosterbergschule für Geistig- und Körperbehinderte in Schwäbisch Gmünd), Dr. Carola Merk-Rudolph (Konrektorin der Realschule in Bopfingen), weiter
KURZ UND BÜNDIG

Italienische Konversation in der Südstadt

Jeden ersten Freitag im Monat treffen sich Frauen und Männer von 18.30 bis 20 Uhr im Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33, die Interesse an der italienischen Sprache haben. Ganz zwanglos und ohne Angst vor Fehlern gibt es hier die Möglichkeit, sich über dies und jenes zu unterhalten. Das nächste Treffen findet am Freitag, 8. Mai, statt. weiter
  • 271 Leser

Konfirmation in Bartholomä

In der voll besetzten evangelischen Kirche zu Bartholomä wurden Maria Bucher, Larissa Geil, Nico Fehleisen, Kai Moosbrugger und Tobias Wild von Pfarrer Tino Hilsenbeck konfirmiert. Musikalische Beiträge von Posaunenchor, Gospelchor „One Voice“ und Orgel trugen mit zum festlichen Rahmen bei. (Foto: privat) weiter
  • 1451 Leser

Linderung durch Früherkennung

Gmünder Tinnitus-Selbsthilfegruppe hilft betroffenen Menschen seit 20 Jahren
Seit zwanzig Jahren gibt es in Schwäbisch Gmünd eine Tinnitus-Selbsthilfegruppe. Am Dienstag feierte sie im Bettringer Barmer GEK-Zentrum ihr Jubiläum. Detlef Lemke, selbst betroffen, gründete damals Selbsthilfegruppen, die heute auch in den Nachbarstädten Göppingen und Heidenheim wertvolle Hilfe leisten. weiter
  • 163 Leser

Neuer Austausch

Begegnungen – das steht für Schüler des Landesgymnasiums für Hochbegabte derzeit auf dem Stundenplan. 26 Schüler der Hangzhou Greentown Yuhua School aus China sind derzeit zu Besuch in Schwäbisch Gmünd. Sie wurden durch Klaus Arnholdt, Leiter des Amtes für Bildung und Sport, im Prediger begrüßt. Ein Gegenbesuch von Schülern des LGH in China ist weiter
  • 412 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schüler unterhalten musikalisch

Schülerinnen und Schüler der Oberstufe des Scheffold-Gymnasiums bieten den Besuchern des Café Riedäcker am Freitag, 8. Mai, ein Nachmittagskonzert mit Chor und Instrumentalmusik unter der Leitung von Winfried Butz. Beginn um 16 Uhr, der Eintritt ist frei. weiter
  • 370 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Studentinnen zeigen Blumentiere

Kristina Mailänder und Karin Randler, Studentinnen der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, präsentieren ihre Werke in einer Ausstellung im Unikom Kunstzentrum in Schwäbisch Gmünd. Zur Eröffnung am Freitag, 8. Mai, um 20 Uhr laden sie in den Universitätspark ein. Die Ausstellung ist danach vom 9. bis zum 10. Mai von 11 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 243 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VHS-Kino in französischer Sprache

Am Freitag, 8. Mai, ab 18 Uhr zeigt die VHS in Kooperation mit dem Turm Theater den französischsprachigen Film „De rouille et d’os“. Der Film wird in Originalsprache mit deutschem Untertitel gezeigt und richtet sich so an Lerner aller Niveaus. Die Kinokarte kann für 5 Euro direkt im Turm Theater gekauft werden. weiter
  • 242 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Woche der Sonne

Passend zur Woche der Sonne bieten die Stadtwerke am Dienstag, 12. Mai, fachlich begleitete Führungen durch den Solarpark Mutlanger Heide an. Interessierte werden um 15 Uhr von Ana Wolf von der Unternehmensentwicklung der Stadtwerke durch das Gelände mit den 23 628 Modulen geführt. Für die Teilnahme an den Führungen wird um Anmeldung bis zum 8. Mai weiter

Bauplätze, Backhäusle und Bürgernähe

Herlikofens Ortsvorsteher Celestino Piazza sieht den Erhalt der Infrastruktur als wichtigste Aufgabe in seinem Ort
Celestino Piazza ist seit 2000 Ortsvorsteher in Herlikofen. Mit Freude, denn er packt gerne Dinge an und will mit den Bürgern Positives im Ort umsetzen. Mühsam? Der ständige Kampf um den Erhalt der Infrastruktur. Unter anderem darüber sprach er mit Redakteurin Marie Enßle. weiter

Herlikofen von oben

Nordöstlich von Schwäbisch Gmünd liegt der Stadtteil Herlikofen. Auf einem „Sonnenbuckel“, wie Ortsvorsteher Celestino Piazza findet. Herlikofen hat rund 3400 Einwohner. Vor allem die gute Infrastruktur, die Nähe zur Stadt und das Grün außen herum schätzen viele. Rechts im Bild ist das Baugebiet „Gmünder Feld“ gut zu erkennen. weiter
  • 335 Leser

Lkw-Fahrer nach Unfall gesucht

Waiblingen. Etwa 2500 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall, der sich am Dienstagabend ereignete. Ein 20 Jahre alter Fahrer eines Opels fuhr gegen 18 Uhr auf der Straße An der Talaue zwischen der Kreuzung am Feuerwehrmagazin und der Hallenbadkreuzung. Dabei erkannte er zu spät, dass ein 72-jähriger Mercedes-Fahrer verkehrsbedingt abbremsen musste. weiter
  • 524 Leser

Gesunde Ernährung für Kinder

Beim AOK-Gesundheitsprogramm für Kindergärten treffen Gurkenschlangen und Quark auf Obstspieße
Am Wohlfühlnachmittag im Kindergarten St. Barbara in Waldstetten kam Jolinchen, ein großer rundbäuchiger Drache, zu Besuch. Das kleine Jolinchen kannten die Kinder schon länger, denn der grüne Drache auf der Hand der Erzieherin erklärte, wie man gesund und beweglich bleibt. weiter

Alte Karte mit kuriosem Fehler

Abtsgmünd. Bürgermeister Armin Kiemel hat einen mehr als 300 Jahre alten Kupferstich für die Kunstsammlung der Gemeinde erstanden. Der Kupferstich des niederländischen Kartografen Johannes Danckert wurde um 1680 gefertigt, zeigt das Herzogtum Württemberg und ist Teil eines Atlas.Der ehemalige württembergische Forstamtsleiter Walter Wiedmann hat den weiter
  • 180 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ateliertage bei Sigrid Stöcker

Die Künstlerin Sigrid Stöcker öffnet mit einer Frühjahrsausstellung ihr Atelier in Leinzell und lädt zur Vernissage am Sonntag, 10. Mai, um 11 Uhr. Die Ateliertage sind vom 10. bis 24. Mai, täglich geöffnet von 11 bis 18 Uhr. weiter
  • 341 Leser

Das Bühlertal erwandert

Die Wanderfreunde des Gschwender Albvereins starteten in Bühlertann zu einer recht abwechslungsreichen, von Herbert Volland ausgesuchten, Wanderung. Die Wegstrecke führte zunächst nach Halden. Jetzt begann der Anstieg zur Tannenburg. Auf der Burg angekommen, wurden die zweiunddreißig Wanderer durch einen herrlichen Rundblick über die Ellwanger Berge weiter
  • 441 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lieder-Rendezvous in Iggingen

Der Frauenchor Passione und der Männerchor des GMV Cäcilia Iggingen laden zum Lieder-Rendezvous am Samstag, 9. Mai, in die Gemeindehalle Iggingen. Gäste sind der Sängerkranz Alfdorf, das Akkordeonorchester Böbingen und der Handharmonikaclub Schwäbisch Gmünd. Einlass ist um 18 Uhr. Zur Einstimmung auf einen musikalischen Abend gibt es Getränke und eine weiter
  • 192 Leser

Mademoiselle Mirabelle gastiert

Abtsgmünd. Als nächster Höhepunkt im Jahresprogramm der Kulturstifutng Abtsgmünd steht am Samstag, 9. Mai, Mademoiselle Mirabelle an. Sie möchte mit französischem Charme das Publikum verzücken. Ab 20 Uhr tritt sie mit ihrer Show „Vieles und davon reichlisch“, einem Mix aus Comedy, Theater und Musik, in der Zehntscheuer in Abtsgmünd auf. weiter
  • 376 Leser

Großer Dank an Gabriele Eschenhagen

Langjährige Sekretärin der Heinrich-Prescher-Schule in den Ruhestand verabschiedet – Nachfolgerin vorgestellt
Nach über 21 Jahren Tätigkeit als Schulsekretärin an der Heinrich-Prescher-Schule in Gschwend wurde Gabriele Eschenhagen verabschiedet. Ihr zu Ehren gab es einen kleinen Festakt, bei dem auch die Nachfolgerin vorgestellt wurde. weiter
  • 189 Leser

Kleine Ersthelfer im Kindergarten

Über Erste Hilfe informierte Ute Meyer vom DRK im Eschacher Gemeindekindergarten. Die Kinder lernten anhand von Beispielen aus ihrem Alltag, wie sie in Notfallsituationen handeln können. Im Anschluss daran konnten die Kinder Arm- und Kopfverbände üben. Auch wie man Pflaster richtig anbringt konnten sie ausprobieren. Jedes Kind durfte einen Notruf auf weiter
  • 308 Leser

Tolle Kindergarten-Olympiade

Die Kinder des Kindergartens Wirbelwind in Spraitbach nahmen an dem Projekt „SpoSpiTo – bringt Kinder in Bewegung“ teil. Dies ist ein Programm zur Bewegungsförderung für Kinder, das Thomas und Reinhard Gansert entwickelt haben. Drei Monate lang hatten alle Kindergartenkinder einen zusätzlichen Sporttag pro Woche. Großes Ziel war für weiter
  • 375 Leser

Eine Blasenesche für Europa

62. Europäischer Schülerwettbewerb mit 817 Teilnehmern – 72 Preise in der Remshalle verliehen
Eine Blasenesche zwischen der Essinger Remshalle und der Parkschule erinnert seit Mittwoch an die Wurzel der Europäischen Union. Anlässlich des 62. Europäischen Schülerwettbewerbs war in diesem Jahr Essingen der geografische Mittelpunkt des Ostalbkreises. Von insgesamt 817 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern erhielten 72 einen Preis. weiter

Bogenjagd auf den Brontosaurus

Im Saurierpark des Vereins Bogenabenteuer am Jakobsberg bei Hönig – Meisterschaft steht bevor
Kindergeburtstag im Regen? Wem davor graust, der war noch nie im Saurierpark am Jakobsberg bei Hönig. Zwölf urzeitliche Echsen können Kinder und Erwachsene dort „jagen“. Mit Pfeil und Bogen versteht sich. So richtig sportlich sogar beim Turnier oder auch mal ganz allein einfach zum Ausgleich oder eben am Kindergeburtstag. weiter
Tagestipp

„LIVIA, 13“

Die STOA bietet mit der Premiere des Stückes „Livia, 13“ von Christine Rinderknecht eine Veranstaltung für Schulklassen ab Klasse 7 und Pädagoginnen und Pädagogen an. In dem Theaterstück geht es um pubertierende Jugendliche und Kinder, die eine „Erwachsenenparty“ mit drastischen Folgen organisiert haben. Anmeldung unter Tel. weiter
  • 355 Leser

Lastwagen erfasst Polizeiauto

Unfall auf der B 29
Zwei Polizisten haben sich bei einem Unfall auf der B 29 am Mittwoch leicht verletzt. Sie wollten an der Anschlussstelle Lorch-Ost eine auf der Fahrbahn liegende Stoßstange absichern. Die Polizei sucht den Fahrer eines gelben Kombis zur Klärung des Unfalls. weiter
  • 248 Leser

Ein echter Baumflüsterer

Karl Rieger aus Holzleuten ist seit 1953 staatlich geprüfter Baumwart
Mit der Säge nähert sich Karl Rieger dem Apfelbaum. Er bleibt stehen, wirft einen prüfenden Blick auf dessen Wuchs. Dann nickt er, stellt den Korb ab und macht sich ans Werk. Er wird dafür sorgen, dass der Baum den richtigen Wuchs erhält und gute Früchte trägt. 1953 legte er die Prüfung zum Baumwart ab. weiter
  • 5
  • 214 Leser

Suppenstern und Co. bleiben

Angebote im „Grünen Klassenzimmer“ mit Treffpunkt am Forstpavillon ab Juni
Unterricht im Wald und auf Wiesen? Das „Grüne Klassenzimmer“ mit Treffpunkt am Forstpavillon bei Wetzgau macht es ab Juni wieder möglich. Die zur Landesgartenschau geschaffene Einrichtung bleibt bestehen und wird an die Wissenswerkstatt Eule gekoppelt. Genau wie der Suppenstern. weiter
  • 244 Leser

Salvator-Buch mit vielen Fotos

Freundeskreis veröffentlicht Bildband – Verkauf startet am Sonntag, 10. Mai, an der Klause
Was sich am Salvator in den Jahren 2009 bis 2014 getan hat: Darum geht’s in dem bilderreichen Buch, das der Salvator-Freundeskreis jetzt veröffentlicht hat. Am Sonntag können es Interessierte erstmals kaufen. Wo? An der Salvatorklause natürlich. Die hat am Sonntag geöffnet und es macht wieder „Plopp“. weiter
  • 277 Leser

Doldinger eröffnet Jubiläum

Seit 25 Jahren gibt es die Schorndorfer Gitarrentage - Zum Auftakt spielt der Jazzstar
Dass gerade der weltbekannte Saxofonist der Konzerthöhepunkt der Schorndorfer Gitarrentage wird, hat in erster Linie mit der Historie des Festivals zu tun. Am Mittwoch, 13. Mai, 20 Uhr, eröffnet Klaus Doldinger mit seiner Erstbesetzung von Passport das Festival, das 25. Jubiläum feiert. Veranstaltet wird das Highlight vom Kulturforum Schorndorf in Kooperation weiter
  • 407 Leser

Preisgekrönte Kunstwerke

Am Sonntag wird der elfte Kunstpreis der VR-Bank Aalen und der erste Inklusionspreis vergeben
Ihr künstlerischer Ansatz könnte nicht unterschiedlicher sein und doch eint die Träger des Kunstpreises der VR-Bank Aalen eines auf jeden Fall: Ihre Werke brechen mit gängigen Denkweisen: Peter Riek gelingt es mit seinen Zeichnungen, den Preisträgern des erstmals ausgelobten Inklusionspreises allein schon damit, dass ihre Arbeiten als preiswürdig angesehen weiter

Neue Methode zum Herstellen von Möbeln

Gaugler & Lutz in Köln dabei
Bei der Möbelmesse Interzum in Köln ist die Ebnater Firma Gaugler & Lutz erstmals vertreten. Ausschlaggebend dafür ist die Erweiterung des Produktportfolios durch ein mehrschichtiges, organisches Material aus Balsa-Holz namens Banova. weiter
  • 901 Leser

Werkstatt zur Entwicklung der Ostalb

Neue Bürgerbeteiligung
Wo ist es am schönsten auf der Ostalb? Und wohin kann die Entwicklung für die Landschaft gehen? Fast 40 Bürger aus der Region fanden sich im Landratsamt zusammen, um mit den Planern des Regionalverbands über ihre Landschaft und deren Zukunft zu diskutieren. weiter
  • 274 Leser

Club hält zum Jubiläum einen Kongress ab

Marketingclub: 7. Juli in Gmünd
Zu seinem 15. Geburtstag veranstaltet der Marketing-Club Ostwürttemberg am 7. Juli unter dem Motto „Mit Marketing zum Erfolg“ in Schwäbisch Gmünd einen Marketing-Kongress. Der Club informierte bei seiner Mitgliederversammlung an der Dualen Hochschule in Heidenheim dazu. weiter
  • 1385 Leser

Besuch in der „Probieranstalt“

Forschungsinstitut für Edelmetalle und Metallchemie öffnet seine Pforten für Besucher
Ja, Gmünd steht für Gold und Silber. Und irgendwie steht Gmünd auch für das Forschungsinstitut Edelmetalle und Metallchemie (Fem). Was genau hinter der Fassade des Gebäudes erforscht wird, das wissen jedoch die Wenigstens. Beim Europatag am Fem konnten sich 50 Interessierte genau das erklären lassen. weiter
  • 317 Leser

Gmünds Reichsinsignien gedeihen

Verein Staufersaga dankt Spendern bei Ausstellung im Fünfknopfturm und beim Weihnachtsmarkt – Fertigstellung bis 2020
Die Reichskrone und der Reichsapfel sind lange schon fertig. An Krönungsmantel, Krönungshandschuhen und Reichsschwert mit Scheide wird noch fleißig gearbeitet. Dennoch will der Verein Staufersaga Danke sagen – all denen, die bei der Gartenschau und beim staufischen Weihnachtsmarkt für die Insignien gespendet haben. weiter

Glas Trösch schließt

Aalener Betrieb des Glasherstellers soll bis Ende 2015 stillgelegt werden
Die Glas Trösch Gruppe stellt ihre Aktivitäten am Standort Aalen spätestens zum 31. Dezember ein. Den 55 Mitarbeitern soll größtenteils ein Angebot unterbreitet werden, an anderen Standorten des Unternehmens unterzukommen. Grund für das Schließen sei der strukturelle Wandel in der Branche, teilte die Firma mit. weiter
  • 5
  • 5877 Leser

Autofahrer wird am Steuer bewusstlos

Medizinischer Notfall auf der Kreuzung löst Rettungseinsatz aus

Oberkochen. Ein 67-jähriger Fahrer eines Opel Meriva ist mitten auf der Straße am Steuer bewusstlos geworden. Durch ein beherztes Eingreifen anderer Verkehrsteilnehmer konnte Schlimmeres verhindert werden. Der Senior war am Dienstag, gegen 14 Uhr unterwegs auf der Langertstraße, vom Heckenrosenweg kommend, in Richtung Stadtmitte. "Wegen

weiter
  • 3671 Leser

Vier Kindergärten wegen Streik zu

Aalen. Vier städtische Kindergärten bleiben von Freitag, 8. Mai, bis Dienstag, 12.Mai, geschlossen. Dies sind die Kindergärten Milanweg (Weststadt), Zochental (Aalen), Hokuspokus (Wasseralfingen) und der Kindergarten im Greut (Aalen). Außerdem ist der Hort an der Hofherrnschule am 11. und 12. Mai geschlossen. Der Kindergarten Scheurenfeld in Dewangen weiter
  • 3
  • 2584 Leser

PG-Team debattiert meisterhaft

Viele Chancen hatten sie sich im Vorfeld nicht ausgerechnet. Doch dann kam alles anders: Das Team des Parler Gymnasiums hat zum ersten mal die German Schools Debating Championship, zu deutsch die bundesweite Deutsche Schulmeisterschaft in Englisch-Debating. gewonnen. Die Finalrunden des bundesweiten Wettbewerbs für die qualifizierten Schulen haben in weiter
  • 685 Leser

Gut informiert ans Ziel

Bahnstreik stellt Pendler auf Geduldsprobe – GT richtet Börse für Mitfahrangebote ein
Nur etwa jeder dritte Zug verlässt den Gmünder Bahnhof. Noch bis Sonntag, 10. Mai, 9 Uhr, soll der Streik der Gewerkschaft GDL andauern. Die Gmünder Tagespost gibt Tipps, wo Pendler sich über Zugausfälle informieren können. weiter
  • 348 Leser

Ein Schiff durchquert den Ostalbkreis

Schwertransport in Richtung Bodensee letzte Nacht im Bereich Aalen

Ein Schiff hat in der vergangenen Nacht den Ostalbkreis und die Stadt Aalen durchquert. Nicht gerade auf dem Kocher, sondern auf dem Tieflader eines beeindruckenden Schwertransports. Am Dienstagabend rollte das 32 Meter lange und knapp acht Meter breite Schiff, das künftig Fahrgäste über den Bodensee schippern soll, in Untergröningen

weiter
  • 3847 Leser

Blumenvase auf den Kopf

Wirtshausstreit - Verletzter mit 2,2 Promille

Ein alkoholisierter 36-Jähriger geriet am Mittwoch, kurz nach Mitternacht, gegen 0.15 Uhr, in einer Lauinger Gaststätte mit einem anderen ihm unbekannten Gast in Streit. In dessen Verlauf schlug ihm sein Kontrahent eine Blumenvase auf den Kopf. Der 36-Jährige zog sich dabei Verletzungen im Gesicht zu, die im Krankenhaus

weiter
  • 1881 Leser

Regionalsport (21)

SPORT IN KÜRZE

4. Bargauer Fladenlauf

Leichtathletik. Im Rahmen des Fladenfestes findet am 23. Mai die vierte Auflage des Bargauer Fladenlaufes statt. Ausrichter ist wieder der TV Bargau. Ausgeschrieben ist ein 10 km Hobbylauf und ein 10 km Nordic-Walkinglauf. Der Startschuss ist am 23. Mai um 15 Uhr geplant. Start und das Ziel liegen am Tennisgelände des TV Bargau. Der Fladenlauf 2015 weiter
  • 834 Leser

A-Jugend der JSG2B ist Bezirksligameister

Eine überragende Runde mit einer schon drei Spieltage vor Saisonende vorzeitig feststehenden Meisterschaft absolvierte die weibliche A-Jugend der JSG Bargau / Bettringen in der Handballbezirksliga. Mit 24:8 Punkten und 383:296 Toren stellte man den zweitbesten Angriff und die mit Abstand beste Abwehr der Liga. Die erfolgreiche Mannschaft im Bild von weiter
  • 283 Leser
SPORT IN KÜRZE

Anmeldungen noch möglich

Badminton. Der Badmintonverein Waldstetten veranstaltet am Samstag, 9. Mai, sein 6. Stuifen Open in der Wißgoldinger Kaiserberghalle. Das Freizeitturnier für Herren-Doppel und Mixed startet um 10 Uhr. Die Startgebühr beträgt 8 Euro pro Person sowie 6 Euro für Jugendliche zwischen 16-18 Jahren. Gespielt wird mit Naturfederbällen im Modus „Schweizer weiter
  • 324 Leser

DJK Gmünd IV ungeschlagen Meister

Die vierte Tischtennis-Mannschaft der DJK Gmünd ist ungeschlagen Meister der Kreisklasse C Schwäbisch Gmünd geworden. Die in dieser Saison neu gemeldete Mannschaft zeigte eine saisonübergreifende Konstanz. Mit elf Siegen und einem Unentschieden können die Spieler auf eine herausragende Spielbilanz von 23:1 blicken. Die Meistermannschaft (hi. v. li.): weiter
  • 266 Leser

Hess siegt mit großem Vorsprung

Leichtathletik
Mit einem großen Abstand von fast 20 Metern siegte Speerwerfer Patrick Hess von der LG Staufen in der Herrenkonkurrenz beim Werfertag des TSV Leinfelden. Seine Vereinskameradin und Mehrkämpferin Rebecca Konold tat es ihm im Speerwurf gleich, zudem gewann sie das Kugelstoßen der Frauen. weiter
  • 194 Leser

Kleine Judoka erfolgreich

Judo, Meisterschhaften U10
Bei den Bezirksmannschaftsmeisterschaften der Vereine U10 konnte das JZ Heubach im Bezirk zwei bei den Mädchen und Jungen den Titel erkämpfen. weiter
  • 393 Leser
SPORT IN KÜRZE

Kälblesträgermeisterschaft

Freizeit. Am Donnerstag, den 14. Mai findet die 2. Straßdorfer Kälblesträgermeisterschaft auf dem Gelände des Schützenverein Straßdorf statt, gleichbedeutend mit der offenen Vereinsmeisterschaft der Präventionsabteilung zu dem auch Nichtmitglieder eingeladen sind. Start ist 10 Uhr mit dem wiegen der Einzelteilnehmer. Ab 11 Uhr beginnen die Wettkämpfe. weiter
  • 344 Leser

Meister mit 110 Ringen Vorsprung

Schon früh in der Saison zeichnete sich ab, dass die dritte Luftpistolenmannschaft des SV Durlangen gute Chancen auf den ersten Platz in der Kreisliga hat. Neben Mannschaftsführer Heinz Baur, Anton König, Alfred Kluger, Otto Bletsch, Franz Hägele und Michael Witzmann hatte das Team mit Erwin Schramm auch den besten Schützen der Liga aufzubieten. So weiter
  • 425 Leser

Pluspunktverleihung bei der AOK

Pluspunkt Gesundheit: Übungsleiter verschiedener Vereine wurden von der AOK Ostwürttemberg ausgezeichnet
Der Turngau Ostwürttemberg konnte wieder sechzehn verschiedene Vereine für eine gute Qualität der Angebote mit dem Gütesiegel „Pluspunkt Gesundheit. DTB“ auszeichnen. weiter
  • 314 Leser

Sichtungstage beim FCN

Fußball, B-Jugend
Zur kommenden Saison 2015/2016 wird der FC Normannia Gmünd wieder mit zwei Mannschaften in die B-Jugend-Saison starten. Dazu finden zwei Sichtungstrainingseinheiten statt. weiter
  • 5
  • 182 Leser

Silber für Schönhardt

Reiten, Dressurturnier: Schönhardter Reiter gut in Form
Die Reiter des Turnierreiterteams vom Schönhardter Pferdehof waren bei den Dressurturnieren in Niederstotzingen und in Frankenhardt sehr erfolgreich. weiter
  • 226 Leser

Vorbereitung zum Auftakt

Faustball, 2. Bundesliga
Die Faustballer des TV Heuchlingen steigen wieder in den Spielbetrieb ein und mischen zum ersten Mal auch in der zweiten Bundesliga mit. weiter
  • 151 Leser

Neresheim trifft auf Waldhausen

Fußball, Bezirkspokal
Die Halbfinalbegegnungen für den Bezirkspokal stehen fest. Nächste Woche trifft der SV Neresheim auf den SV Waldhausen sowie Viktoria Wasseralfingen auf die TSG Schnaitheim. weiter
  • 549 Leser

Fußballspiele der 2. Liga

2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:Fortuna Düsseldorf – VfR AalenFSV Frankfurt – TSV 1860 MünchenRB Leipzig – SV SandhausenSamstag, 13 Uhr: FC Kaiserslautern –FC St. Pauli FC Union Berlin – FC Erzgebirge AueSonntag, 13.30 Uhr:FC Nürnberg – Eintr. Braunschweig VfL Bochum – FC Ingolstadt 04 FC Heidenheim – weiter
  • 642 Leser

Norbert Barthle unterstützt den VfB Stuttgart

Der Gmünder Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle (5.v r.) unterstützt den VfB Stuttgart auch in Berlin mit dem Plakat „Niemals aufgeben – kämpfen und siegen!“ Denn seit kurzem hat der VfB Stuttgart im Deutschen Bundestag einen Fanclub – und der unterstützt die Mannschaft auch aus der Ferne. Mit an Bord ist dabei der CDU-Bundestagsabgeordnete weiter
  • 2
  • 859 Leser

Herbert Steffny - Vorverkauf startet

Karten ab sofort im Vorverkauf bei der SchwäPo, der Tagespost und der AOK
Der Andrang nach Karten für den Vortrag von Herbert Steffny ist jetzt schon enorm. Teilnehmer, die an der Fitnessaktion „Lauf geht’s“ der Schwäbischen Post, Gmünder Tagespost und AOK Ostwürttemberg teilnehmern, erhalten freien Eintritt. Ansonsten kostet der Eintritt 15 Euro. Der Kartenvorverkauf findet in allen Geschäftsstellen der weiter
  • 2415 Leser

Nicht keuchend ins Ziel kommen

Weltklasseläufer Herbert Steffny referiert am Montag, 18. Mai, in der Aalener Stadthalle
„Wenn laufen zum Stress wird, machen Sie defintiv etwas falsch.“ Herbert Steffny weiß, wovon er spricht. Der Bronzemedaillengewinner des EM-Marathons von Stuttgart 1986 wird am Montag, 18. Mai in der Aalener Stadthalle über die richtige Dosierung des Trainings referieren – und darüber, wie man mental an einen Langstreckenlauf herangeht. weiter
  • 425 Leser

Nicht keuchend ins Ziel kommen

Weltklasseläufer Herbert Steffny referiert am Montag, 18. Mai, in der Aalener Stadthalle
„Wenn laufen zum Stress wird, machen Sie defintiv etwas falsch.“ Herbert Steffny weiß, wovon er spricht. Der Bronzemedaillengewinner des EM-Marathons von Stuttgart 1986 wird am Montag, 18. Mai in der Aalener Stadthalle über die richtige Dosierung des Trainings referieren – und darüber, wie man mental an einen Langstreckenlauf herangeht. weiter
  • 2644 Leser

Der Gegner: Fortuna Düsseldorf

Trainer:Taskin Aksoy (47)Tabellenplatz:7. Platz – 41 Punkte, 44:47 ToreLetztes Spiel:0:3 gegen Greuther FürthLetzte 10 Spiele:2 Siege –3 Unentschieden – 5 NiederlagenHöchste Saisonsiege:4:1 gegen Darmstadt, 3:0 gegen AueHöchste Niederlage:0:4 bei St. PauliBeste Torschützen:Ch. Benschop (13), Joel Pohjanpalo (11)Ex-Aalener:Joel Pohjanpalo, weiter
  • 619 Leser

Die richtige Körpersprache zählt

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen will am Freitag in Düsseldorf die Rote Laterne wieder los werden
„Wir haben nicht so viele Häuptlinge in der Mannschaft. Aber die, die wir haben, müssen sich jetzt dazu bekennen.“ VfR Aalens Cheftrainer Stefan Ruthenbeck fordert vor dem Spiel am Freitag bei Fortuna Düsseldorf (18.30 Uhr) seine Spieler auf, alles in die Waagschale zu werfen, um den Klassenerhalt doch noch zu sichern. weiter
  • 334 Leser

Überregional (91)

"Alle Punkte sind wichtig"

Hilde Mattheis besteht auf hohen Anforderungen an TTIP
Mit der Forderung nach einem Handelsgerichtshof im Zusammenhang mit dem Freihandelsabkommen TTIP ist es für die SPD-Linke Hilde Mattheis nicht getan. "Das ist ein sehr wichtiger Vorstoß", bescheinigte die SPD-Bundestagsabgeordnete Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel, der diesen Vorschlag am Wochenende konkretisiert hatte. "Jedoch haben wir auf Parteiebene weiter
  • 408 Leser

"Halten an unseren 14 Punkten fest"

SPD-Linke Mattheis besteht auf allen Partei-Forderungen zum Freihandelsabkommen
Einen "wichtigen Beitrag" nennt Hilde Mattheis die Forderung ihres Parteichefs nach einem Handelsgerichtshof im Zusammenhang mit dem Freihandelsabkommen. Doch das allein reiche nicht, sagt die SPD-Linke. weiter
  • 432 Leser

"Wir haben längst angepackt"

Die Baustellen Wir wissen um die Aufgaben bei VW, sagte Konzernchef Martin Winterkorn vor den Aktionären. "Und wir haben sie längst angepackt." Dazu zählen die renditeschwache Kernmarke VW rund um die Modelle Golf und Passat, ein fehlendes billiges Einstiegsmodell in Schwellenländern. VW habe die Probleme in den USA erkannt und wolle dort nun in die weiter
  • 437 Leser

Altes Gemäuer

Fürstensitz Der Fürstensitz Heuneburg gilt als älteste Stadt diesseit der Alpen. Bestattungshügel, Außensiedlungen und Fundstücke zeugen von einer keltischen Hochkultur auf der Bergkrone des letzten Ausläufers der Alb bei Herbertingen-Hundersingen im Kreis Sigmaringen. Erforscht ist bisher rund ein Sechstel der Fläche. Lage Die Keltenburg lag strategisch weiter
  • 438 Leser

Arbeitsrecht reformiert

Katholische Kirche: Zweit-Ehe nicht zwingend Kündigungsgrund
Die katholische Kirche reformiert ihr Arbeitsrecht. Eine zweite Ehe führt nicht mehr automatisch zur Kündigung. Jedoch gibt es Ausnahmen. Jetzt müssen die Bischöfe die Regeln in den Diözesen in Kraft setzen. weiter
  • 434 Leser

Auf einen Blick vom 6. Mai 2015

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE HALBFINAL-HINSPIELE Juventus Turin - Real Madrid 2:1 (1:1) Turin: Buffon - Lichtsteiner, Bonucci, Chiellini, Evra - Pirlo - Marchisio, Sturaro (64. Barzagli) - Vidal - Tevez (86. Pereyra), Morata (78. Llorente). Real Madrid: Casillas - Carvajal, Pepe, Varane, Marcelo - Ramos, Kroos - Rodriguez, Isco (63. Chicharito) - Bale weiter
  • 423 Leser

Bahn-Chef will neues Angebot vorlegen

Experten fürchten wegen des Lokführer-Streiks Einbußen beim Wirtschaftswachstum
Rüdiger Grube will auf die Lokführer zugehen. Der Bahn-Chef hat für heute ein neues Angebot angekündigt. Dessen ungeachtet macht der Streik der Lokführer Pendlern und Reisenden das Leben weiter schwer. weiter
  • 495 Leser

Basketball: Bonn und Ulm eröffnen Playoffs

War es ein Muster ohne Wert oder ein erster Fingerzeig für die anstehende Playoff-Serie? Erst am vergangenen Donnerstag empfingen die Telekom Baskets Bonn Bundesliga-Konkurrent Ratiopharm Ulm zum letzten Hauptrundenspiel. Die Gästemannschaft von Trainer Thorsten Leibenath gewann mit 93:87, sicherte sich damit den fünften Platz und trifft nun im Viertelfinale weiter
  • 441 Leser

Behinderungen durch Baustellen auf der A 7

Autofahrer müssen auf der A 7 im Kreis Neu-Ulm mit Behinderungen rechnen: Zwischen Vöhringen und Illertissen hat die Sanierung in Fahrtrichtung Süden begonnen, der Verkehr läuft für beide Fahrtrichtungen bald nur noch auf der Ostseite. Die Bauarbeiten sollen bis 15. Juni dauern. Von Dienstag, 26. Mai, bis Sonntag, 31. Mai, wird die A-7-Anschlussstelle weiter
  • 537 Leser

Bessere Kontrollen

Regeln seit Organspende-Skandal reformiert - Urteil für heute angekündigt
Schon vor dem Urteil im Verfahren gegen einen Transplantationsmediziner steht fest: Manipulationen bei der Organvergabe, wie sie dem Angeklagten vorgeworfen werden, sind heute kaum noch möglich. weiter
  • 412 Leser

BGH kritisiert Sparkassen

Die Kündigungsklauseln von Sparkassen müssen überarbeitet werden. Sie seien "unklar und intransparent" stellte der Bundesgerichtshof (BGH) klar. Der Kläger, der Verbraucherschutzverband Schutzgemeinschaft für Bankkunden, hatte einer bayerischen Sparkasse vorgeworfen, nicht klar genug darauf hinzuweisen, dass das Institut Girokonten von Privatkunden weiter
  • 506 Leser

BND-Affäre spaltet Koalition

Union: SPD betreibt Hysterie - Merkel verteidigt Zusammenarbeit mit NSA
Die Union will sich in der BND-Spionageaffäre von der SPD nichts sagen lassen. Die Opposition rechnet derweil mit weiteren brisanten Enthüllungen. weiter

Brüssel rechnet mit stärkerem Wachstum

Die Wirtschaft in der Eurozone legt wegen der schwachen Gemeinschaftswährung und günstiger Ölpreise stärker zu als erwartet. Die EU-Kommission sagte für das laufende Jahr ein Wachstum von 1,5 Prozent vorher, das sind 0,2 Punkte mehr als vor drei Monaten. Für 2016 wird unverändert mit einem besseren Wert von 1,9 Prozent gerechnet. "Der wirtschaftliche weiter
  • 508 Leser

Chronologie

Juli 2012: Zwei Ärzte der Göttinger Uniklinik sollen Akten gefälscht und Patienten bei der Organspende bevorzugt haben. August 2012: Einer der Verdächtigen soll von 2004 bis 2006 an der Regensburger Uniklinik Daten manipuliert haben. September 2012: Prüfer stellen am Münchner Krankenhaus rechts der Isar Auffälligkeiten bei der Organvergabe fest. Januar weiter
  • 361 Leser

Der Dritte Weg

Kritik Verdi-Chef Frank Bsirske kritisiert das kirchliche Arbeitsrecht als nicht weiter tragbar. Die beiden christlichen Kirchen dürften ihren Beschäftigten das Streikrecht nicht weiterhin verweigern. "Der Dritte Weg ist für uns keine akzeptable Alternative". Dritte Weg In den beiden großen Kirchen gilt der sogenannte Dritte Weg. Löhne und Gehälter weiter
  • 420 Leser

Deutsche tot im Erdbebengebiet gefunden

Das unter Touristen beliebte Dorf Langtang in Nepal ist komplett zerstört - Weitere Ausländer unter Opfern vermutet
Elf Tage nach dem Erdbeben in Nepal ist die Zahl der Todesopfer auf mehr als 7600 gestiegen. Darunter befinden sich offiziell zwei Deutsche. weiter
  • 528 Leser

Diakonie Stetten: Handreichung für Ethik

Die Diakonie Stetten stärkt mit ihrer ersten Ethik-Handreichung das Selbstbestimmungsrecht von behinderten Menschen. Das 2012 gegründete Ethikkomitee der Einrichtung gibt darin Mitarbeitern, Angehörigen und Betroffenen Entscheidungshilfen für ethische Fragen im Gesundheitsbereich, teilte die Diakonie Stetten jetzt in Kernen-Stetten (Rems-Murr-Kreis) weiter
  • 473 Leser

Die letzten Schläge

Ex-Nationalspieler Christian Süß von Bundesligist TTC Fulda-Maberzell beendet zu Saisonschluss die Tischtennis-Profilaufbahn. Timo Bolls langjähriger Doppelpartner war zuletzt oft von Verletzungen gebeutelt. Foto: dpa weiter
  • 538 Leser

Doppeltes Familiendrama

Marine Le Pen stellt ihren Vater und FN-Gründer politisch kalt
Partei oder Papa? Die Chefin des rechtsextremen Front National, Marine Le Pen, hat sich entschieden - und stellt ihren Vater kalt. Der wütet öffentlich und würde der Tochter am liebsten seinen Namen entziehen. weiter
  • 482 Leser

Dunkle Wolken über Deutschland

Wolken am Horizont, ein Gewitter zieht auf, der Krabbenkutter kehrt sicherheitshalber in den Sielhafen von Wremen (Niedersachsen) zurück. Der Westen und Norden Deutschlands hat gestern seit Mittag Donner, Blitz, Hagel und Starkregen erlebt. Im Süden herrschten die bisher höchsten Temperaturen des Jahres, im Osten Bayerns um die 30 Grad. Weil das Tief weiter
  • 427 Leser

Ein Mann der leisen Töne

Berthold Huber hat sich als IG-Metall-Chef einen Namen gemacht. Jetzt, zwei Jahre nach seinem Abgang, steht er wieder im Rampenlicht. weiter
  • 549 Leser

Eine Partie zum Gruseln

Pleite gegen die Schweiz: Deutsches Eishockey-Team erzielt erneut kein Tor
Das deutsche Eishockey-Team sorgt für die nächste WM-Enttäuschung. Nach dem 0:1 gegen die Schweiz rückt das Viertelfinale weit in die Ferne. weiter
  • 450 Leser

Enten im Gänsemarsch

Stockenten-Familie auf Reisen: Mit ihren elf Küken hat eine Entenmutter das Idyll der Hüle in Bühlenhausen auf der Alb verlassen, um ihnen die Welt zu zeigen. Mama stolziert elegant vorweg, die Kleinen watscheln hinterdrein. Die Teiche, früher Regenwassersammler und Viehtränken, sind typisch für die Albdörfer. Die Gemeinde Berghülen hat ihnen sogar weiter
  • 760 Leser

Erfolgreiche Seitenwechsel

"Napoleon und Bayern": Ein Kapitel Machtpolitik in einer historischen Landesausstellung
Vor 200 Jahren wirbelte Napoleon ganz Europa durcheinander. Die Bayern marschierten - fast - bis zum Schluss an der Seite des Franzosen und profitierten davon. Eine große Ausstellung in Ingolstadt. weiter

Erst eine Niederlage

Bilanz gegen Barça Zumindest die Statistik spricht vor dem Champions-League-Halbfinale klar für den FC Bayern München. Der deutsche Fußball-Rekordmeister konnte fünf der bisherigen acht Europapokal-Begegnungen gegen die Katalanen gewinnen. Nur eine ging verloren, beim Viertelfinal-K.o. 2009 unter Coach Jürgen Klinsmann. Beim 0:4 in Barcelona war der weiter
  • 356 Leser

FC Bayern mit Lewandowski?

Münchner treffen im Traum-Halbfinale auf Top-Sturm
Deutscher Fußball-Meister ist der FC Bayern bereits. Heute Abend (20.45 Uhr/ZDF) wollen die Münchner im Halbfinal-Hinspiel beim FC Barcelona den Grundstein für den Einzug ins Endspiel der Champions League am 6. Juni in Berlin legen. Allerdings ist die Hürde recht hoch. Mit Lionel Messi, Neymar und dem "WM-Beißer" Luis Suarez hat Barça einen Traumsturm. weiter
  • 411 Leser

Gedopt und trotzdem "sauberes" Blut

Französische Athleten-Studie sorgt für Furore
Eine Studie aus Frankreich hat den Gebrauch von Dopingmitteln im Spitzensport simuliert und Grenzen des Anti-Doping-Kampfes aufgezeigt. weiter
  • 460 Leser

Geldpakete mit Chemikalie verunreinigt

Neun Mitarbeiter der Bundesbank sind gestern in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) beim Öffnen von Geldpaketen aus Marokko verletzt worden. Eine zunächst unbekannte chemische Substanz löste bei den Mitarbeitern laut Polizei Reizhusten, Schwindel, tränende Augen und Kopfschmerzen aus. Die Mitarbeiter wurden vorsorglich im Krankenhaus behandelt, weiter
  • 453 Leser

Geldpakete verunreinigt

Neun Mitarbeiter der Bundesbank sind gestern in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) beim Öffnen von Geldpaketen aus Marokko verletzt worden. Eine zunächst unbekannte chemische Substanz löste bei den Mitarbeitern laut Polizei Reizhusten, Schwindel, tränende Augen und Kopfschmerzen aus. Die Mitarbeiter wurden vorsorglich im Krankenhaus behandelt, weiter
  • 387 Leser

Gericht legt Untergrenze für Besoldung fest

Richter und Staatsanwälte müssen ihrem Amt angemessen entlohnt werden. Dies entschied das Bundesverfassungericht. Erstmals hat es Berechnungsgrößen dafür festgelegt, wie das Mindesteinkommen von Richtern und anderen Berufsbeamten ermittelt werden soll. Allerdings räumte Karlsruhe Bund und Ländern in dem verkündeten Urteil einen so großen Gestaltungsspielraum weiter
  • 366 Leser

Goc rechtfertigt WM-Absage

Karriereplanung Stürmer Marcel Goc hat seine Absage für die Eishockey-WM gerechtfertigt. "Diese Entscheidung habe ich mir nicht leicht gemacht", sagte der Angreifer der St. Louis Blues. "Es hat einfach mit meiner vertraglichen Situation zu tun. Mit nicht wollen hat das nichts zu tun." Der 31 Jahre alte Bruder von Nationalverteidiger Nikolai Goc hatte weiter
  • 407 Leser

Hamilton bei Ferrari derzeit kein Thema

Die ziemlich besten (Ferrari-)Freunde Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen sind die Garanten für die Renaissance der Scuderia - und könnten es auch in den nächsten Jahren bleiben. "Ich mag es, wie er und Seb zusammenarbeiten", betonte Teamchef Maurizio Arrivabene vor dem Großen Preis von Spanien am Sonntag in Barcelona und stellte dem Finnen eine Zukunft weiter
  • 378 Leser

Herausforderung für die Erzieher

Flüchtlingskinder in Kitas brauchen Hilfe
Unter den tausenden Flüchtlingen sind auch viele kleine Kinder. Sie sollen so schnell wie möglich Kitas besuchen - eine neue Situation für Erzieher. weiter
  • 767 Leser

Im Rolli durch den Nationalpark

Menschen mit Handicap sollen die Natur barrierefrei genießen können
Die Natur im Nationalpark soll für alle erlebbar sein. Auch für Menschen mit Handicap - zumindest auf einigen Strecken. Das ist das Ziel der Nationalpark-Verwaltung. Die Umsetzung ist noch ein weiter Weg. weiter
  • 686 Leser

Keine Spur von vermisster Fünfjähriger

Mehrere Waldgebiete sind durchsucht, doch von der fünfjährigen Inga fehlt noch immer jede Spur. Die Gegend bei Stendal (Sachsen-Anhalt) sei am Dienstag von einer Hundertschaft Polizisten zum wiederholten Male durchkämmt worden, sagte Polizeisprecher Marc Becher in Magdeburg. Zudem würden die Bewohner, Patienten und Mitarbeiter einer nahe gelegenen Klinik weiter
  • 372 Leser

Keltenort mit neuer Attraktion

Im 5. Jahrhundert vor Christus war die Keltenburg bei Hundersingen (Landkreis Biberach) ein Zentrum der Macht. Die Kelten hatten hier Herrschafts- und Kultorte angelegt. Immer wieder werden Zeugnisse der uralten Hochkultur ausgegraben, wie jetzt eine 2500 Jahre alte Steinmauer. Ihre Länge lässt sich noch nicht erahnen (Umschau). Foto: Regierungspräsidium weiter
  • 536 Leser

Klage vor dem EUGH

Auf Verkäufe angewiesen Anfang März hat die Europäische Zentralbank (EZB) mit dem Beschluss, ein Anleihe-Kaufprogramm von 1,14 Billionen Euro aufzulegen, ihre bislang weitreichendste geldpolitische Entscheidung getroffen. Der Rat der EZB beschloss dies gegen den Widerstand von Bundesbankpräsident Jens Weidmann und von EZB-Direktorin Sabine Lautenschläger. weiter
  • 452 Leser

Kommentar · LE PEN: Untragbar

Als Bürgerschreck, der er immer war, ist der alte Le Pen für seine smarte Tochter langsam untragbar geworden. Marine bemüht sich seit Jahren, dem rechtsradikalen Front National (FN) einen respektablen Anstrich zu geben. Weil antisemitische Hetzparolen da nicht ins Bild passen, wird der Papa nun abserviert. Man muss der FN-Chefin zugutehalten, dass sie weiter
  • 436 Leser

Kommentar · LOKFÜHRER: In Zugzwang

Aufhören. Und wenn sich die Lokführer nicht von alleine beruhigen, dann muss es eben ein Gesetz richten. So lassen sich die Rufe nach Zwangsschlichtung interpretieren, einem Instrument, das aller Wahrscheinlichkeit die Prüfung vor dem Bundesverfassungsgericht nicht überleben würde. Die reichlich hysterische Debatte zeigt deshalb vor allem: Die Stimmung weiter
  • 402 Leser

Kommentar: Gefährliche Irrwege

Die Sparkassen in Deutschland haben ein Problem. Die Null-Zins-Politik der Europäischen Zentralbank, die strengeren EU-Vorschriften und die Konkurrenz der Internetbanken bringen ihr jahrhundertelang bewährtes Geschäftsmodell ins Wanken. Das begann damit, vor Ort arme Menschen zu unterstützen, um für schlechte Zeiten zu sparen. Daher sind sie stark in weiter
  • 547 Leser

Ku-Klux-Klan im NSU-Ausschuss

Der NSU-Untersuchungsausschuss des Landtages will sich im Juni und Juli mit dem rassistischen Geheimbund Ku-Klux-Klan (KKK) befassen. Das Thema stehe in enger Verbindung mit der Aufarbeitung der Taten des "Nationalsozialistischen Untergrunds" (NSU), sagte der Ausschussvorsitzende Wolfgang Drexler (SPD) gestern in Stuttgart. Das Gremium will nach Drexlers weiter
  • 432 Leser

Kultstätte der Kelten?

Einzigartige Steinmauer und Opferschacht mit Skelettresten entdeckt
Kein schwäbisches Stonehenge, aber immerhin ein einzigartiges Baudenkmal für ganz Süddeutschland: Bei Langenenslingen ist eine monumentale keltische Befestigungsmauer freigelegt worden. weiter
  • 5
  • 685 Leser

Lauf-Idol Mockenhaupt hat WM im Blick

Nach dem Seuchenjahr 2014 will Sabrina Mockenhaupt wieder Tritt fassen. "Es kommt alles so langsam in die richtige Bahn", sagt die 34 Jahre alte Langstreckenläuferin. Ihr großes Ziel in diesem Jahr ist die Leichtathletik-Weltmeisterschaft im August in Peking. "Die WM liegt auf meinem Weg", bestätigt sie. "Ich bin nicht jemand, der Monate vor sich hin weiter
  • 421 Leser

Leitartikel · IT-SICHERHEITSGESETZ: Salto rückwärts

Von Thomas Veitinger Sicherheit am Computer, das klingt gut. Wer will die nicht? Der Gesetzgeber möchte dafür sorgen: Private Nutzer sollen unbeschadet im Datenmeer surfen, Unternehmen unbehelligt Geschäften nachgehen, Infrastruktur problemlos Attacken von Cyber-Kriegern überstehen. Damit nicht genug, Kriminelle - vom Dealer bis zum Terroristen - werden weiter
  • 508 Leser

Leitindex tief im Minus

Sorgen um die US-Konjunktur belasten
Die Dax-Erholung hat sich gestern als Strohfeuer erwiesen. Der Leitindex knüpfte zunächst an seine Gewinne vom Montag an, nachdem er in der feiertagsbedingt verkürzten Vorwoche 3 Prozent eingebüßt hatte. Verluste der Dax-Schwergewichte BASF und Allianz zogen den Leitindex dann nach unten. Am Nachmittag stürzten ihn Sorgen über die US-Konjunktur nach weiter
  • 418 Leser

Leute im Blick vom 6. Mai 2015

Eros Ramazzotti Der italienische Sänger Eros Ramazzotti (51) hat mit seinen wilden Zeiten abgeschlossen. "Ich war rastlos, bin um die Häuser gezogen - auf der Suche nach neuen Abenteuern. Das ist Gott sei Dank vorbei", sagte er dem Magazin "Donna". Er flirte nicht mehr, nach den Konzerten gehe er ins Hotel. "Meine Frau Marica, unsere vierjährige Tochter weiter
  • 515 Leser

Lokführer-Streik löst Debatte um Schlichtung aus

Der längste Streik in der Geschichte der Bahn behindert Millionen Reisende. Mitglieder der Lokführergewerkschaft GDL weiteten gestern ihren Ausstand auf Fernzüge, Regionalbahnen und S-Bahnen in ganz Deutschland aus. Sie wollen ihre Arbeit erst am Sonntag wieder aufnehmen. Der fast einwöchige Arbeitskampf, der am Montagnachmittag im Güterverkehr begann, weiter
  • 580 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 78,36 4501-5500 l 69,05 1501-2000 l 75,35 5501-6500 l 68,88 2001-2500 l 72,69 6501-7500 l 68,44 2501-3500 l 70,84 7501-8500 l 68,21 3501-4500 l 70,39 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 615 Leser

Medizinstudium: Heidelberg und Tübingen top

Wer Medizin studieren möchte, findet nach dem neuen CHE-Hochschulranking besonders gute Studienbedingungen an den Universitäten Heidelberg und Tübingen. Neben Medizin wurden unter anderem die MINT-Fächer Mathematik, Physik, Informatik und Geografie in der diesjährigen Untersuchung vom Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) für den "Zeit-Studienführer" weiter
  • 547 Leser

Mehr Poolstunden für die Realschulen

Abschluss Den Hauptschulabschluss soll es künftig auch als Angebot an der Realschule geben - das ist der Kern des Gesetzentwurfs, den das Kabinett gestern zur Anhörung freigegeben hat. Die Reform sei "eine Antwort auf sich verändernde pädagogische Herausforderungen", sagte Kultusminister Andreas Stoch (SPD). Brüche in Bildungsbiographien sollen vermieden weiter
  • 437 Leser

Mit 38 Jahren erstmals auf dem Snooker-Thron

Als Snooker-Legenden wie Ronnie O'Sullivan und Stephen Hendry Titel um Titel sammelten, war Stuart Bingham meist als Nebendarsteller dabei. Mit 38 schaffte es der Brite nun ganz nach oben. 20 Jahre lang mischte Bingham im Schatten anderer auf der Snooker-Profitour mit. Er verdiente gutes Geld mit ansehnlichen, aber kaum herausragenden Leistungen - bis weiter
  • 438 Leser

MTV zeichnet Cro Unplugged im Scala auf

Als bisher jüngster Künstler in der Reihe der MTV-Unplugged-Konzerte geht der Stuttgarter Rapper Cro in die Geschichte ein. Der Fernsehsender nahm das Konzert am Montagabend im Ludwigsburger Scala auf - eine Premiere für den kultigen Veranstaltungsort. Nach Sanierung und Modernisierung sowie technischer Neuausstattung stellte die TV-Aufzeichnung die weiter
  • 781 Leser

Na sowas... . . .

Mysteriöse Signale haben Wissenschaftler in Australien auf der Suche nach Impulsen aus dem Weltraum aufgefangen. Was sich wie eine Botschaft aus dem All anhörte, hatte aber einen viel profaneren Ursprung - eine Mikrowelle. "Es war ein Rätsel", sagte John Sarkissian. "Wir konnten einfach nicht herausfinden, wo die Signale herkamen." Eine Doktorandin weiter
  • 319 Leser

Neues Schloss Ingolstadt

Öffnungszeiten Die bayerische Landesausstellung "Napoleon in Bayern" ist bis zum 31. Oktober in Ingolstadt zu sehen: im Neuen Schloss/Bayerisches Armeemuseum. Das Haus der Bayerischen Geschichte präsentiert diese mit 400 Exponaten bestückte Schau und verlebendigt Geschichte mit vielen Installationen und Animationen. 200 Jahre nach Waterloo beleuchtet weiter
  • 500 Leser

Neustart nach Machtkampf

Konzern-Chef Martin Winterkorn sieht Wolfsburger in ruhigem Fahrwasser
Von Führungskrise war bei der Volkswagen-Hauptversammlung nichts zu spüren. Der Machtkampf beim größten europäischen Autobauer ist abgehakt. Stattdessen gab es Lobeshymnen für Ferdinand Piëch. weiter
  • 580 Leser

Nicht jede junge Familie bekommt eine Hebamme

Immer mehr Arbeit, wenig Lohn und zunehmende Hürden im täglichen Job: Hebammen schlagen Alarm. Mit "Schwangeren-Flashmobs" und anderen Aktionen haben sie gestern auf ihre Situation aufmerksam gemacht, und auf die Folgen für junge Familien. In Stuttgart versammelten sich Hebammen vor dem Rathaus, auch in Städten wie Freiburg, Schwäbisch Hall oder Villingen-Schwenningen weiter
  • 448 Leser

Notizen vom 6. Mai 2015

Tornado wütet in Bützow Schwere Unwetter haben die Kleinstadt Bützow in Mecklenburg-Vorpommern verwüstet. Augenzeugen sprachen von einem Tornado. Die Dächer vieler Häuser wurden am Dienstagabend teilweise abgedeckt, auch ein Krankenhaus und ein Pflegeheim waren betroffen. Nach Angabe des Landrats, Sebastian Constien, wurden 30 Menschen durch umherfliegende weiter
  • 467 Leser

Notizen vom 6. Mai 2015

Kings of Leon am Bodensee Nach einem Jahr Pause meldet sich das eintägige Open-Air-Festival Rock am See mit einem exklusiven Headliner zurück: Die US-Rockband Kings of Leon gibt am 4. September im Bodenseestadion in Konstanz ihr einziges Deutschland-Konzert. Die sechs weiteren Bands, die bei dem um 13 Uhr beginnenden Festival spielen, sind noch nicht weiter
  • 607 Leser

Notizen vom 6. Mai 2015

"Nachtwolf" kehrt um Ein Mitglied des kremlnahen russischen Motorradclubs "Nachtwölfe" ist beim Versuch, im Rahmen einer "Siegesfahrt" nach Berlin zu reisen, gescheitert. Der Mann war auf einer Fähre aus Helsinki in Lübeck-Travemünde angekommen, wo ihm die Bundespolizei aus formalen Gründen die Einreise verweigerte. Er verließ Lübeck freiwillig in Richtung weiter
  • 442 Leser

Notizen vom 6. Mai 2015

Werder holt Ujah Fußball - Bundesligist Werder Bremen ist bei der Suche nach einem Nachfolger für Angreifer Davie Selke (20) fündig geworden. Die Hanseaten verpflichten Anthony Ujah (24) vom Liga-Konkurrenten 1. FC Köln. Der Nigerianer erhält in Bremen einen Vier-Jahres-Vertrag. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. Sperre für weiter
  • 360 Leser

Notizen vom 6. Mai 2015

Drei Länder, ein Wahltag Mainz - Der Termin der Landtagswahl 2016 in Rheinland-Pfalz ist unter Dach und Fach. Die Wähler können sich den 13. März im Kalender anstreichen - an dem Tag ist auch in Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt Landtagswahl. Das Kabinett legte das Datum gestern in Mainz fest, nachdem der Landtag am Donnerstag einstimmig eine Verfassungsänderung weiter
  • 521 Leser

Notizen vom 6. Mai 2015

Am liebsten in bar Die Verbraucher in Deutschland zahlen beim Einkaufsbummel noch immer am liebsten in bar. Nach einer Studie des Kölner Handelsforschungsinstituts EHI wurden 2014 rund 53,3 Prozent des gesamten stationären Einzelhandelsumsatzes von 390 Mrd. EUR mit klingelnder Münze und Scheinen beglichen. Allerdings sind die Barzahler auf dem Rückzug weiter
  • 496 Leser

Onkelz-Sänger soll zahlen

Früherer Mitgesellschafter klagt auf Abfindung
Der Sänger der Band "Böhse Onkelz" weigert sich, einen ehemaligen Geschäftspartner abzufinden. Der Fall spielt zwar in Frankfurt am Main, verhandelt wird seit gestern aber vor dem Landgericht Ulm. weiter
  • 593 Leser

Opposition im Bund kritisiert S-21-Planungen

Die Opposition im Bundestag sieht zahlreiche offene Fragen zum Bahnprojekt Stuttgart 21. Diese sollen heute im Verkehrsausschuss behandelt werden. In einem sechsseitigen Antrag der Linken und Grünen fordern diese von der Bundesregierung Auskünfte zur Kostenentwicklung und Finanzierung des Projekts. Daneben kritisieren sie die Planungen für den Tiefbahnhof weiter
  • 422 Leser

Pakt für Barrierefreiheit

Der baden-württembergische Sozialverband VdK und die Architektenkammer bündeln ihre Kräfte. Um künftig alle Lebensräume vor allem barrierefrei zu gestalten, haben die beiden eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, wie der VdK und die Architektenkammer in Stuttgart mitteilten. Beide wollen künftig insbesondere im Bereich "Zukunftsfähiges Bauen im weiter
  • 371 Leser

Pep gegen seine große Liebe

Vor Champions-League-Hit in Barcelona hofft der FC Bayern auf "Maskenmann" Lewandowski
Nicht nur Pep Guardiola fiebert dem Hit beim FC Barcelona entgegen. Gegen Messi, Neymar und Suarez ist der FC Bayern voll gefordert. Bis zuletzt offen ist, ob "Maskenmann" Robert Lewandowski spielt. weiter
  • 452 Leser

Pilotenstreiks kosten Lufthansa 100 Millionen Euro

Bei der Lufthansa ist der Streit mit den Piloten um die künftige Regelung der Vorruhestandsversorgung sowie anderer ungeklärter Tariffragen weiter offen. Die Piloten-Vereinigung Cockpit will, wie Sprecher Markus Wahl gegenüber unserer Zeitung betont, in der nächsten Woche entscheiden, ob sie das vor einer Woche von Lufthansa-Chef Carsten Spohr unterbreitete weiter
  • 499 Leser

Richter rüffelt Münchener Staatsanwalt

Der Strafprozess gegen Deutsche-Bank-Chef Jürgen Fitschen und Co. ist bereits am zweiten Verhandlungstag ins Stocken geraten. Nach hitzigen Wortgefechten zwischen Verteidigern und Staatsanwaltschaft über die Ermittlungsarbeit der Anklagebehörde hob der Vorsitzende Richter Peter Noll den nächsten geplanten Termin am kommenden Dienstag auf. Co-Vorstandschef weiter
  • 583 Leser

Rüffel für die Fraktionen

Zukunft des Gymnasiums: Kretschmann mahnt zu mehr Gelassenheit
Vom Entwicklungspapier für das Gymnasium wird wenig bleiben - außer Streit mit der Opposition und in den eigenen Koalitionsreihen. Ein Scherbenhaufen? Nein, sagt Schulminister Stoch tapfer. weiter
  • 437 Leser

Sammelaktion kommt voran

Europäische Zentralbank liegt mit Aufkauf von Staatsanleihen voll im Plan
Die Europäische Zentralbank ist mit ihrem Aufkauf von Staatsanleihen auf Kurs. Bisher hat sie Papiere für 95 Milliarden Euro erworben. Ob dies die Konjunktur fördert, lässt sich noch nicht beurteilen. weiter
  • 550 Leser

Schillerndes Schaulaufen

Stars zeigen üppige Roben und viel Haut beim Benefizball in New York
Die "Party des Jahres" in New York stand dieses Mal ganz im Zeichen von China: In bestickten Roben flanierten die Stars zum großen Benefiz-Met-Ball. weiter
  • 383 Leser

Schwerelos im Kanzler-Jet

Die Maschine war schon ziemlich überall. Mit Helmut Kohl in Moskau, mit Gerhard Schröder in Peking, mit Angela Merkel in Washington. Als "Konrad Adenauer" gehörte der Airbus A310 - Baujahr 1989 und zu Beginn noch in Diensten der DDR-Linie Interflug - über viele Jahre hinweg zur Flugbereitschaft der Bundeswehr. Kanzlermaschine werden solche Flugzeuge weiter
  • 654 Leser

Stichwort · BEAMTE: Die Pflicht des Dienstherrn

Seit dem Jahr 2006 verdienen die etwa 20 000 Richter und Staatsanwälte je nach Bundesland unterschiedlich. Nach Angaben des Deutschen Richterbundes bekommt ein 27-jähriger lediger Berufsanfänger zurzeit im Saarland brutto 3235 Euro, einer in Bayern dagegen 4070 Euro. Sachsen-Anhalt liegt mit 3637 Euro im unteren Mittelfeld. Wie sich das Gehalt weiterentwickelt, weiter
  • 561 Leser

Superwahljahr in Polen

Am Sonntag steht die Entscheidung über einen neuen Präsidenten an
Am Sonntag leiten die Polen ihr Superwahljahr ein. Erst wird über das Staatsoberhaupt entschieden - und dann im Herbst über die Regierung. Beide Wahlen sind gut für große Überraschungen. weiter
  • 591 Leser

Toyota dünnt Händlernetz aus

Der weltgrößte Autohersteller Toyota dünnt angesichts zurückgegangener Verkaufszahlen sein Händlernetz in Deutschland aus. Alle 500 Toyota-Neuwagen-Standorte haben Kündigungsschreiben zu Ende Mai 2016 bekommen. Vom Sommer 2016 an plane das Unternehmen nur noch mit 400 Standorten. "Wir wollen mehr Profitabilität pro Standort", sagte Toyota-Sprecher Thomas weiter
  • 503 Leser

Versuche an Affen sind weiter möglich

Wissenschaftler Logothetis will nicht mehr an Affen forschen. Die Tübinger Max-Planck-Gesellschaft erwägt eine komplette thematische Neuausrichtung. weiter
  • 533 Leser

Vom Exoten zum großen Player

Turkish Airlines wächst rasant und lehrt etablierte Fluggesellschafen das Fürchten
Turkish Airlines ist zum ernsthaften Konkurrenten für Lufthansa & Co. geworden. Bald startet die einstige Exoten-Linie von einem Mega-Flughafen in Istanbul aus - der fast die Ausmaße des Chiemsees hat. weiter
  • 632 Leser

Vom Reiz des Comicbuchs

Berthold-Leibinger-Stiftung verleiht Birgit Weyhe den höchstdotierten Preis der Branche
Graphic Novels werden in Deutschland noch immer unterschätzt. Das will die Berthold-Leibinger-Stiftung ändern: Als erste Preisträgerin erhielt Birgit Weyhe jetzt deren mit 15 000 Euro dotierten 1. Comicpreis. weiter
  • 514 Leser

Welche Krankenkasse ist die beste?

Seit Jahresbeginn erheben die meisten gesetzlichen Krankenkassen einen Zusatzbeitrag. Für die Versicherten lohnt sich ein Vergleich der Beiträge und der Leistungen der Kassen. Die gesetzlich vorgeschriebenen Leistungen entsprechen zwar rund 95 Prozent des Leistungsumfangs. Doch die Zusatzleistungen, beispielsweise für alternative Heilmethoden, weichen weiter
  • 681 Leser

Winterkorn optimistisch

Nach dem Machtkampf in der Führungsriege von Volkswagen haben sich Vertreter von Vorstand und Aufsichtsrat gestern den Aktionären gestellt. VW-Chef Martin Winterkorn sagte in seiner Rede auf der Hauptversammlung des Autokonzerns in Hannover, es sei gut, dass VW jetzt wieder "im ruhigeren Fahrwasser" unterwegs sei und Klarheit habe über den weiteren weiter
  • 431 Leser

Zahlen & Fakten

Adidas legt kräftig zu Nach einem schwierigen Vorjahr hat sich Europas größter Sportartikelkonzern Adidas (Herzogenaurach) im ersten Quartal 2015 wieder Luft verschafft. Angekurbelt von Zuwächsen bei den Marken Adidas und Reebok sowie unterstützt vom schwachen Euro legte der Umsatz um 17,3 Prozent auf 4,08 Mrd. EUR zu. Der Gewinn stieg um 8,2 Prozent weiter
  • 497 Leser

Zerstörte Idylle

Langtang war einmal ein idyllisches Bergdorf auf 3500 Metern Höhe im Himalaya, umgeben von schneebedeckten Gipfeln. Nach einer Lawine ist von dem Dorf so gut wie nichts mehr übrig. Die meisten Menschen in Langtang lebten von Trekking-Touristen. "Tourismus war das Rückgrat für die Menschen dort, auch wenn ein paar noch Bauern waren", sagt Temba Tsheri weiter
  • 362 Leser

Zur Person vom 6. Mai 2015

Biografie Deutsche Mutter, britisch-indischer Vater: Karen Webb kommt 1971 in London zur Welt. Als Vierjährige zieht sie mit ihrer Familie nach Nürnberg. Mit 17 besucht Webb eine High School in Kalifornien und nimmt Schauspielunterricht. Nach dem Abi in Deutschland studiert sie Betriebswirtschaft und Politikwissenschaft. Seit 15 Jahren arbeitet Webb weiter
  • 544 Leser

Zur Person vom 6. Mai 2015

Autorin und Zeichnerin Birgit Weyhe wurde 1969 in München geboren, verbrachte ihre Kindheit und Jugend in Ostafrika und kehrte erst nach dem Abitur nach Europa zurück. Auf ein abgeschlossenes Germanistik- und Geschichts-Studium hin studierte sie von 2002 bis 2009 in Hamburg Illustration. 2007 belegte sie beim Wettbewerb des Fumetto-Festivals Luzern weiter
  • 493 Leser

Leserbeiträge (7)

Tauziehturniere der Tauziehfreunde Pfahlbronn

Tauziehturnier der Tauziehfreunde Pfahlbronn

Auch in diesem Jahr findet im Rahmen des Tauziehfestes in Pfahlbronn am Samstag, 9. Mai 2015 wieder ein Hobbyturnier statt. Es wird je ein Turnier für Damen- und Herrenmannschaften geben. Turnierbeginn ist um 15:00 Uhr.

Eine Mannschaft besteht beim Herrenturnier aus 8 Tauziehern, einem Coach und einem

weiter
  • 2155 Leser

Gärten am Erzweg

Zum möglichen „Aus“ für die Kleingartenanlage:Mit viel Mühe und Geld haben wir unsere Gärten aufgebaut. Und jetzt soll das alles umsonst gewesen sein? Wir wollen bleiben und unsere Gärten behalten, die wir jahrelang gepflegt haben. Das Loch ist zu, aber wir dürfen die Gartenanlage nicht betreten. Es blutet einem das Herz. Soll all die ganzen weiter
  • 3
  • 1276 Leser

Zukunft der Bäder

Zum Bericht „Die Zukunft von Spiesel & Co. vom 6. Mai:Die Räte... Stimmvieh! Zu 90 Prozent Abnicken – nach Vorbereitung in den Ausschüssen; zum Kotzen! Wehren wir uns! Ein Blick auf das Freibad Spiesel zeigt, wie toll es liegt und wie schön es ist. Geplant in den frühen 50ern, als es offenbar fünf Jahre nach dem Krieg viel besser ging. weiter
  • 5
  • 1275 Leser

Bergfest der Hundefreunde Westhausen

Am Donnerstag, 14. Mai und am Sonntag, 17. Mai laden wir ganz herzlich zu unserem traditionellen Bergfest auf unser Vereinsgelände in Westhausen ein. Es finden an beiden Tagen Vorführungen rund um den Hund statt, bei denen wir die Arbeit mit unseren Hunden vorstellen wollen: Am Donnerstag um 13:30 und um 17:30 Uhr und am Sonntag um 13:30 Uhr.

weiter
  • 2697 Leser

zu "Geldhahn zudrehen" - der ausgeraubte Kontinent

Heute haben Sie sicher schon mit hochrotem Kopf oder mit Leichenblässe im Gesicht gelesen:

http://www.schwaebische-post.de/regional/leserartikel/807414/ und meine Anmerkungen dazu aufgenommen. Besonders beeindruckt sind 3 Leser, die nach wenigen Minuten Sehen und Hören von https://www.youtube.com/watch?v=9OzoaMg_2vA mich am Telefon erreichten

weiter
  • 3
  • 2159 Leser

Frühlingsfest Sonntag 17. Mai

Frühlingsfest in Wössingen

mit Eröffnung der renovierten Dorfschenke

Am Sonntag, den 17.Mai 2015, laden wir zu unserem Frühlingsfestfest

- mit Frühschoppen ab 10.00 Uhr

- einem reichhaltigen Mittagstisch mit Spezialitäten vom Grill

- ab 14.00 Uhr verschiedene Kinderaktionen

- Kaffee und reichhaltigen Kuchenbuffet

- sowie

weiter
  • 2149 Leser

Team des RKV-Hofen im DM Finale mit Fairness Pokal ausgezeichnet

Für Judith Wolf und Magnus Öhlert vom RKV Hofen ging am vergangenen Wochenende ein lange gehegter Traum in Erfüllung. Sie konnten – als erstes Team des RKV-Hofen und als zweites gemischtes Team in der Geschichte der Nachwuchs DM im Hallenradsport überhaupt – an den Deutschen Meisterschaften im Hallenradsport vom 2. bis

weiter

inSchwaben.de (2)

Ein Kleinod am Kreisverkehr

Der Kerker ist das „kleine Salvatorle“ im Gmünder Stadtteil – Ehrenamtliche kümmern sich um die Pflege der Kapelle
Am 23. November 2014 traf sich eine große Anzahl an Gläubigen beim Kerker in Herlikofen. Ortsvorsteher Celestino Piazza nannte das christliche Kleinod, dessen 250-jähriges Bestehen an diesem Tag gefeiert wurde, das „kleine Salvatorle“ von Herlikofen. Das Ehepaar Gold kümmert sich ehrenamtlich um die Kapelle. weiter
  • 293 Leser
LIEDERKRANZ 1850 HERLIKOFEN MIXED GENERATIONS

Chorfestival mit sechs jungen Chören

Mixed Generations lädt zu „Die Nacht der Jungen Chöre“ in die Gemeindehalle ein.
Ob Pop, Rock, Musical oder Gospel – für jeden Geschmack ist etwas dabei beim Chorfestival in der Gemeindehalle Herlikofen. Zum ersten Mal lädt der junge Chor „Mixed Generations“ am Samstag ab 19.30 Uhr zu „Die Nacht der Jungen Chöre“ ein. weiter
  • 899 Leser