Artikel-Übersicht vom Freitag, 15. Mai 2015

anzeigen

Regional (88)

Herzlicher Abschied für Kowarsch

Lauchheims Bürgermeister Werner Kowarsch am Freitagabend mit viel Anerkennung bedacht
Es war ein herzlicher offizieller Abschied. Vor allem die Mitarbeiter des Rathauses und der Stadt, aber auch die Mitglieder des Lauchheimer Gemeinderats, geleiteten Bürgermeister Werner Kowarsch am Freitagabend in den Ruhestand. Mit viel Lob, mit Erinnerungen an gemeinsame Leistungen und einer Reihe von Dankesworten. weiter

ZF kaufte TRW: Zuversicht in Alfdorf

Übernahme wurde am Freitag vollzogen / Kaufpreis 12,4 Milliarden Euro / Alfdorfer TRW-Werk bekommt ZF-Logo dazu
„Wir freuen uns auf eine gemeinsame glänzende Zukunft!“ Helmut Köditz, Sven Kleinschmidt und Manfred Süß, die Geschäftsführer der TRW Automotive GmbH am Standort Alfdorf beschreiben so die Stimmung unter den 1650 Mitarbeitern in Alfdorf, als am Freitag bekannt wurde, dass der US-Konzern TRW als neue Division „Aktive & Passive Sicherheitstechnik“ weiter
  • 7645 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Auf den Spuren der Römer

Am Sonntag, 17. Mai, begeben sich die Mitglieder der Familiengruppe des Straßdorfer Albvereins auf Spurensuche der Römer und wandern vom Kloster Lorch auf dem malerischen Limeswanderweg. Unterwegs geht es an Überresten von Wachtürmen vorbei, über das Götzental in die Schelmenklinge. Zurück am Kloster Lorch besteht dort die Möglichkeit, um 15 Uhr oder weiter

Diakonie sucht Nachwuchs

Information auf vier Rädern: soziale Berufe für Schüler attraktiver gemacht
Junge Leute in sozialen Berufen werden immer mehr gesucht. Doch wie sehen soziale Berufe aus und wie fühlt es sich an, tagtäglich für Menschen da zu sein, die Hilfe benötigen? „Ran ans Leben!“ – die Roadshow der Diakonie Württemberg bringt die Schüler des Landesgymnasiums für Hochbegabte ganz nahe an Soziale Berufe und Freiwilligendienste. weiter
  • 268 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen die Mittelleitplanke

Lorch. Sachschaden in Höhe von 4000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich auf der B-29-Auffahrt Lorch ereignete. Gegen 22.25 Uhr war ein 26-Jähriger mit seinem VW vom Beschleunigungsstreifen in den fließenden Verkehr eingefädelt. Da ein vor ihm fahrender Lkw wegen eines anderen Fahrzeuges stark abbremsen musste, wich der 26-Jährige nach links weiter
  • 450 Leser
POLIZEIBERICHT

Gelegenheit macht Diebe

Mögglingen. Ein Unbekannter nutzte am Donnerstagabend die Gunst der Stunde und stahl 100 Euro Bargeld aus dem Geldautomaten. Gegen 20.40 Uhr hatte ein 51-Jähriger am Geldautomaten der Kreissparkasse in der Bahnhofstraße Geld abgehoben. Als er kurz durch ein Telefonat abgelenkt wurde, griff der Unbekannte zu. Er entwendete das Geld und die Geldkarte weiter
  • 607 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparkten A3 beschädigt

Mutlangen. Ein unbekannter Fahrzeuglenker verursachte in der Zeit zwischen Mittwochabend, 21 Uhr, und Donnerstagmorgen, 5.45 Uhr, einen Sachschaden von rund 2000 Euro, als er einen Audi A3 beschädigte, der zu dieser Zeit vor einer Gaststätte in der Hauptstraße abgestellt war. Hinweise bitte an das Polizeirevier Gmünd (07171) 3580. weiter
  • 894 Leser
POLIZEIBERICHT

Kradfahrer zu Fall gebracht

Böbingen: Nachträglich angezeigt wurde ein Unfall, der bereits am Mittwoch gegen 7.45 Uhr auf der Mögglinger Straße passierte. Verwickelt waren ein Zweirad und ein unbekanntes Fahrzeug. Zur Unfallzeit fuhr ein 17-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad die Mögglinger Straße, von der aus er nach links in Richtung Bahnunterführung und Rosensteinstraße abbog. weiter
  • 249 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Taizé-Gebet

Die Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen in Schwäbisch Gmünd lädt ein zum Taizé-Gebet am Sonntag, 17. Mai, um 20 Uhr in der Klosterkirche. Verbunden ist das mit dem Singen der eingängigen Lieder, für die die Klostergemeinschaft bekannt ist. Ab 19.15 Uhr besteht für Ungeübte aber auch für alle, die gerne singen, die Möglichkeit zum Einsingen. weiter
  • 417 Leser

Vatertagsunfall mit Bollerwagen

Zwei Männer stürzen zwei Meter hohe Mauer hinunter – Rettungshubschrauber im Einsatz
Dieser Vatertagsausflug endete für zwei gestandene Männer im Krankenhaus. Ein 44- und ein 47-jähriger Mann haben sich Donnerstagnachmittag in einen Leiterwagen gesetzt. Dabei kamen sie vom Weg ab und stürzten eine zwei Meter hohe Mauer herunter. Einer der Männer verletzte sich schwer. weiter
  • 493 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung zum Hagberg

Die Gmünder Naturfreunde wandern am Sonntag, 17. Mai, ab Gschwend zum Hagberg und über die Menzlesmühle zurück zum Ausgangspunkt. Treffpunkt ist um 9 Uhr in der Hinteren Schmiedgasse. Die Wanderzeit beträgt drei Stunden. Wanderführer ist Dieter Streich. Ein Rucksackvesper ist vorgesehen. Der Abschluss ist im Dorfhaus in Hönig. weiter
  • 451 Leser

GUTEN MORGEN

Fußball, das weiß jeder, ist ihr Ding nicht. Nicht mal beim Smalltalk weiß die ansonsten eingefleischte Schwäbin normalerweise, gegen wen der VfB gespielt hat. Und bis vor kurzem war ihr auch das Ergebnis total egal. Aber jetzt, jetzt ist das ein bisschen anders. Denn gegen wen, wo und wie die Jungs aus der schwäbischen Hauptstadt kicken, das ist nur weiter
  • 264 Leser

Kolpingpreis 2015 wird verliehen

Ostalbkreis. Seit 2003 verleihen die 13 Kolpingsfamilien des Bezirksverbandes Ostalb alljährlich einen Preis, der außergewöhnliche Aktionen, Gruppen und Personen im Sinne Adolph Kolpings würdigen will. Der Preis 2015 wird verliehen an die „action spurensuche“, eine religiöse Bewegung, die das Erbe des nicht nur in Ellwangen hochverehrten weiter
  • 639 Leser

Wer den Energieausweisbenötigt

Energieberatung informiert
Klarheit schaffen über die energetische Qualität eines Gebäudes und über die zu erwartenden Energiekosten – das soll der Energieausweis laut Energieeinsparverordnung (EnEV) leisten. Astrid Kloos, Energieberaterin beim EKO-EnergiekompetenzOstalb informiert über Rechte und Pflichten. weiter
  • 445 Leser

Benefizaktion für Nepal

Schwäbisch Gmünd. Gmünds Jugendgemeinderat wird am Samstag, 16. Mai, von 11 bis 16 Uhr mit einen Benefiz-Stand auf dem Johannisplatz vertreten sein. Es werden von den Jugendgemeinderäten gespendete Flohmarktartikel und Waffeln verkauft. Die Einnahmen werden für die Erbebenopfer in Nepal gespendet. Organisiert hat das Hilfsprojekt mit anderen die Jugendgemeinderatsvorsitzende weiter
  • 1
  • 306 Leser

Münsterbauverein lädt ein

Orgelkonzert und öffentliche Führungen in der Johanniskirche am Museumstag
Die Bauplastiken in der Johanniskirche rückt der Münsterbauverein am internationalen Museumstag in den Vordergrund. Geboten werden ein Orgelkonzert, öffentliche Führungen und freier Eintritt am Sonntag von 10 bis 18 Uhr. weiter
  • 283 Leser

Veränderte Abfuhren

Schwäbisch Gmünd. Von Montag bis Mittwoch ist in der Innenstadt Krämermarkt. In dieser Zeit sind der Marktplatz und die angrenzenden Seitenstraßen für die Sammelfahrzeuge der GOA nur eingeschränkt anzufahren. Die Abfuhrbehältnisse von Restmüll und Biomüll sollten deshalb an einer für Müllfahrzeuge jederzeit anfahrbaren Stelle außerhalb des Krämermarktes weiter
  • 343 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 16. MaiSCHWÄBISCH GMÜNDSophie Morbe, Asylstraße 5, zum 91. GeburtstagAlbert Klenk, Kettelerstraße 86, zum 82. GeburtstagKatharina Klassen, Am Schönblick 36, zum 81. GeburtstagJutta Weiß, Kolomanstraße 15, zum 78. GeburtstagMaria Packhäuser, Moltkestraße 14, zum 77. GeburtstagRenate Müller, An der Oberen Halde 57, zum 76. GeburtstagChristel weiter
  • 318 Leser

Zufahrt zu Innenstadt eingeschränkt

Sperrung zum Krämermarkt
Während des Krämermarktes von Montag bis Mittwoch in der Innenstadt wird die Zufahrt zu Marktplatz, Johannisplatz und zur östlichen Bocksgasse (ab Gebäude 21, Richtung Marktplatz) für den Fahrzeugverkehr gesperrt. weiter
  • 365 Leser

Mit modernen Lampen sparen

Schwäbisch Gmünd. Wie man bei der Beleuchtung sparen kann, erhellt ein Vortrag des Eckpunkt Energie der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd am Donnerstag, 21. Mai. Ab 18.30 Uhr informiert der Lichtspezialist Ralf Stemmerüber moderne Beleuchtung mit LED – Kurzform für Lichtemittierende Dioden. Bei diesem Vortrag erfahren Teilnehmer auch, welche Lampen weiter
  • 293 Leser

Ortschaftsrat in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Ortschaftsrat Bargau trifft sich am Montag, 18. Mai, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. Es geht unter anderem um die Ortsumfahrung Bargau und die Breitbandversorgung. weiter
  • 926 Leser

Festival Europäische Kirchenmusik

Konzert mit Minguet Quartett
Hochemotional ist das Spannungsfeld von Leben und Tod, dem sich das 27. Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd vom 17. Juli bis 9. August zum Thema „Mitten im Leben“ widmet. Erstklassige Interpreten, junge Talente und musikalische Neuentdeckungen der aktuellen Musikszene garantieren mit ihrer großen Offenheit gegenüber Neuem weiter
  • 447 Leser
SCHAUFENSTER

Grabplatte von Sieger Köder

Mit einer Entdeckung wartet die Ausstellung „Der stille Klang“ in der Galerie des Museums im Bürgerhaus Wasseralfingen auf. Am Internationalen Museumstag, dem 17. Mai, wird erstmals ein Bronzerelief von Sieger Köder gezeigt, das er als Grabplatte gestaltet hat. Die Darstellung der Verklärung Jesu am Berg Tabor soll ab dem nächsten Frühjahr weiter
  • 954 Leser

Liberg, Ebert und der Schröder

Das Abo für den Kleinkunst-Treff Aalen 2015/16 kann ab sofort gebucht werden
Große Namen kündigen sich in der neuen Kleinkunst- Saison 2015/2016 in Aalen an. Geboten wird ein interessanter Querschnitt aus politischem Kabarett, Comedy und Musikkabarett. Ab sofort können Abonnements in der Tourist-Information Aalen gebucht werden. weiter
  • 484 Leser
SCHAUFENSTER

Weihermüller stellt aus

Der Neresheimer Benediktiner-Pater Hugo Weihermüller stellt bis 11. Juni Zeichnungen und eigene Handschriften aus der Bibel im Heidenheimer Kunstatelier „Kleine Wanze“ aus. weiter
  • 790 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Backhausfest in Spraitbach

Der LandFrauenverein lädt am Sonntag, 17. Mai, ab 11 Uhr bei der Bäckerei Köngeter/Seniorenzentrum in Spraitbach zu frischem Zwiebelkuchen ein. weiter
  • 218 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Circusfreizeiten für 6 bis 12Jährige

Träger des CircArtive Pimparello ist der 1998 gegründete Verein JuKi - Zukunft für Kinder und Jugendliche. Der Verein ist gemeinnützig und hat die Anerkennung als freier Träger der Jugendhilfe. Insgesamt kommen Jahr für Jahr über 4000 Kinder, Jugendliche, junge Menschen und Familien auf den CircArtive Hof (auch bekannt als Rappenhof bei Gschwend), um weiter
  • 283 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugend-Fahrrad-Turnier in Frickenhofen

Der MSC Frickenhofer Höhe/Eschach veranstaltet mit Unterstützung des ADAC am Dienstag, 19. Mai, von 8.30 bis 11.00 Uhr mit der Grundschule Frickenhofen ein Fahrradturnier für Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2000 bis 2007. Übungsmöglichkeit besteht am Montag, 18. Mai, ab 16.30 Uhr. Kinder von anderen und weiterführenden Schulen können am Montag, 18. weiter
  • 165 Leser

Konzert für die Opfer

Good Vibrations singt Benefit in der Johanniskirche
Spontan veranstaltet der junge Chor Good Vibrations des Eschacher Gesangvereins ein Benefizkonzert für die Erdbebenopfer in Nepal. Beginn in der Johanniskirche ist am Samstag um 20 Uhr. weiter
  • 233 Leser

Pfersbacher Frühlingsfest geht weiter

Ein abwechslungsreiches Musikprogramm sowie eine reichhaltige Speise- und Getränkekarte lockten bislang zahlreiche Gäste zum traditionellen Frühlingsfest nach Pfersbach. Musikvereine aus Neuhausen, Durlangen und Horn sorgten für tolle Stimmung im sehr gut gefüllten Festzelt. Am Sonntag geht’s weiter ganz unter dem Motto „Blasmusik pur“. weiter
  • 552 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonderaktion „Starke Frauen“

Das Äskulap-Infozentrum in Oberrot präsentiert in einer Sonderaktion das Thema „Starke Frauen vom 14. bis zum 20. Jahrhundert“. Am Sonntag, 17. Mai, zeigt die Ausstellung in Berichten eine Gegenüberstellung von Jeanne d’Arc und Sophie Scholl. Das Äskulap-Infozentrum ist an diesem Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet oder auf telefonische weiter
  • 167 Leser

Junge Talente hören und sehen

Musikverein Leinzell lud zur Infoveranstaltung zur musikalischen Jugendausbildung
Nach dem Motto „Entdecke Deine Talente – hören, anfassen, selbst spielen“ hatte der Musikverein, zusammen mit der Jugendkapelle und den Ausbildern zu einem Vorspiel- und Informationstag in die Realschule eingeladen und erhielt eine große Resonanz. Die Besucher waren beeindruckt vom großen Angebot. weiter
  • 171 Leser

Modellflieger setzen auf Rücksicht

Neuer Vorstand will den alten Geist zurückholen – Miteinander aller Interessensgruppen wichtig
Sie kennen es von früher, dieses Wir-Gefühl. Und wollen genau das wieder haben. Ralf Michael Reeck, Uwe Miller, Gerhard Abele und Ludwig Schwarz, die sich an diesem sonnigen Abend auf idyllischen Flugplatz der Durlanger Modellflieger treffen, wollen wieder ein Vereinsleben. Dass man füreinander da ist und für die Gemeinde was tut. weiter

Eigentlich braucht es Fracking nicht

Stellvertretende SPD-Bundestagsfraktionssprecherin Ute Vogt spricht im Gmünder Prediger zu Fracking
Unkonventionelles Fracking braucht es in Deutschland nicht. Weil Deutschland auf einem guten Weg ist, sich mit erneuerbaren Energien zu versorgen. Sagt Ute Vogt (SPD) beim politischen Frühjahrsgespräch in Gmünd am Freitag. Weil aber der Koalitionspartner andere Pläne hat, will man zumindest Probebohrungen per Gesetz genehmigen. weiter
  • 5
  • 234 Leser
KURZ UND BÜNDIG

47. Lautertal-Musikerring-Treffen

Die Musikvereine des Lautertal-Musikerringes aus Wißgoldingen, Böhmenkirch, Weißenstein, Donzdorf, Treffelhausen, Schnittlingen und Süßen präsentieren Blasmusik vom Feinsten beim 47. Lautertal-Musikertreffen in Nenningen, am Sonntag, 17. Mai. Um 11 Uhr startet ein Festzug. Anschließend unterhalten die Musikkapellen im Festzelt und es gibt ein Tubistenevent. weiter
  • 318 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Belisa informiert

Belisa Böbingen möchte den Wunsch vieler Menschen, möglichst lange oder sogar für immer ihren Lebensabend zu Hause verbringen können, durch die Information über die dafür notwendigen Leistungsangebote erfüllen. Belisa wird deshalb am Stand auf dem Frühlingsmarkt am Sonntag, 17. Mai, den Produktkoffer mit All-Komponenten vorstellen. In diesem Koffer weiter
  • 180 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Böbinger Strickkreis

Der Böbinger Strickkreis ist beim Maimarkt am Sonntag, 17. Mai, mit einem Stand (beim Albverein) vertreten. Ein breites Warensortiment erwartet die Besucher. Der Erlös geht wieder an „Delfin Nogli“ – Straße der Helfer. weiter
  • 569 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Böbingen

Der Gemeinderat Böbingen lädt zur Sitzung am Montag, 18. Mai, um 18.30 Uhr in den Bürgersaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen Informationen über die Schulsozialarbeit, die Konzeption „Jugendtreff Böbingen“, Informationen über die Betreuungsangebote der Grund- und Werkrealschule, der Bebauungsplan Adlergasse, das Sportgelände Bürgle, weiter
  • 193 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Heubach

Die nächste Sitzung des Heubacher Gemeinderats ist am Dienstag, 19. Mai, um 18 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen die Bürgerfragestunde, die Vorstellung eines Entwurfs für ein Kolumbarium auf dem Friedhof, Vergaben für die Sanierung des Rostenstein-Gymnasiums, die Sanierungsabrechnung Postplatz, der Bebauungsplan Beurener Straße und der Verkauf weiter
  • 217 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Heuchlingen

Der Gemeinderat Heuchlingen tagt am Montag, 18. Mai, um 19 Uhr im Rathaus. Themen sind nach der Bürgerfragestunde: Haushaltsreste des Rechnungsjahrs 2014, Kanalsanierungen, Ausbau der Schlossstraße, Bausachen, Sonstiges und Anfragen. weiter
  • 543 Leser

Lindacher Landfrauen in Stuttgart

54 Lindacher Landfrauen genossen einen Ausflug nach Stuttgart. Ein Teil der Gruppe begab sich auf Stäffelestour vom Marienplatz bis zur Karlshöhe. Am Ende waren es etwa 1200 Stäffele, die sie auf und ab bewältigt hatten. Der andere Teil der Gruppe erlebte eine Rundfahrt um Stuttgart und erfuhr viel Interessantes, unter anderem an Cannstatter Zuckerberg, weiter
  • 351 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik zur Kaffeestunde

Am Sonntag ab 15 Uhr ist in den Räumen des Pflegeheims Mögglingen die „Musik zur Kaffeestunde“. Die Megglinger Lomba spielen und singen. Das Kaffeehausteam bewirtet. weiter
  • 262 Leser

Schüler lehren Roboter laufen

Schüler des Landesgymnasiums für Hochbegabte zeigten im Rahmen ihres Sozialpraktikums Schülern der Grundschule auf dem Hardt das Programmieren der Lego-Robotern „Mindstorms“. Material und Rechner brachten die Zehntklässler mit ihrem betreuenden Lehrer Armin Ruch mit. In Kleingruppen bauten die LGHler mit den Viertklässlern Roboterfahrzeuge weiter
  • 336 Leser

Spende für die Kindertagesstätte

Die evangelische Kindertagesstätte Eko in Lorch hat von den Vertreterinnen der Kinderbedarfsbörse, Wolfmaier und Dieterle, eine Spende in Höhe von 500 Euro überreicht bekommen. Pfarrer Christof Messerschmidt bedankte sich für den Erlös der jüngsten Kinderbedarfsbörse, der einem Gartenspielgerät zugute kommt. (Foto: privat) weiter
  • 923 Leser

Wasserfontänen im Park

Vorstellungen für Remstalschau 2019 werden konkreter
Im Essinger Schlosspark sprudeln königliche Wasserfontänen. In lauen Sommernächten zeigt sich die Remsquelle romantisch illuminiert. Und ein Aussichtsturm bei Lauterburg schenkt den Besuchern einen Paradeblick bis zu den Alpen. Das sind nur einige der Vorstellungen, die sich Johann Senner für den Essinger Part der Remstalschau 2019 erdacht hat. weiter
  • 176 Leser

Wie ein QR-Code funktioniert

Wie man mit einem QR-Code umgeht, erklärte Rebecca Hörner in der Wissenswerkstatt „Eule“. Im Seminarkurs „Schüler erklären Senioren Phänomene aus Natur und Technik“ tüfteln Scheffold-Schüler daran, naturwissenschaftliche Zusammenhänge einfach darzustellen. So erläuterte Johannes Grimm die Grundprinzipien des 3D-Druckens, unterstützt weiter
  • 310 Leser

Eltern lernen Deutsch

Der Kindergarten St. Konrad in Lorch bietet in Zusammenarbeit mit dem Berufsausbildungswerk Schwäbisch Gmünd einen Deutschkurs für Eltern an. Neben dem aktiven Sprechen beschäftigen sich die Teilnehmer vor allem mit dem kindergarten-üblichen Wortschatz, sei es Elternbrief, Kindergartenheft oder allgemeine Infos. (Foto: privat) weiter
  • 842 Leser

Gymnasiasten stimmen auf Frühling ein

Begeisterung in der Aula: Der Schüler-Eltern-Lehrer-Chor des Rosenstein-Gymnasiums hatte mit der Big-Band zum Frühjahrskonzert eingeladen, um gleichzeitig zur baldigen Konzertreise zur Partnerschule in Prato einzustimmen. Ob „Johannes-Passion“ oder fetzige Weisen jazziger Musik aus Übersee – stets zeigt sich der Chorleiter und Musiklehrer weiter
  • 427 Leser

Harfen künden vom Frühling

Sechs Veeh-Harfenspieler unter der Leitung von Beate Stegmaier verzauberten die Bewohner und Gäste im Seniorenzentrum Lorch des Alexanderstifts der Diakonie Stetten. Die Senioren stimmten gern in all die bekannten Frühlingslieder ein. Es war den Bewohnern ein Anliegen, zu einem nächsten Mal einzuladen. weiter
  • 793 Leser

Landschafts- und Dorfputzete mit viel Unterstützung

Viele Bürgerinnen und Bürger haben bei der Landschafts- und Dorfputzete in Bartholomä mitgewirkt. Diese Aktion steht im kreisweiten Verbund unter der Federführung des Ostalbkreises und der Schirmherrschaft von Landrat Klaus Pavel. Viele Städte und Gemeinden haben die Putzete bereits schon Ende März durchgeführt; in Bartholomä wurde nun der Schlusspunkt weiter
  • 167 Leser

Mütter wandern mit ihren Kleinen in den Frühling

Eine Wanderung speziell für Mamas unternahmen die Kinder des Waldstetter Kindergartens St. Vinzenz und ihre Mütter. Die Tour führte die Gruppe von Waldstetten zum Dorfhaus in Weilerstoffel. Dort führten die Kinder ein eigens zusammengestelltes, kleines Programm für ihre Mamas auf, anschließend grillten alle gemeinsam die von der Metzgerei Scherrenbacher weiter
  • 299 Leser

Schnelles Internet lockt Gewerbe

Waldstetten erlebt eine rege Nachfrage im Gewerbegebiet Fehläcker – weitere Fläche im Visier
Egal, ob es sich um Handwerksbetriebe, Dienstleister oder Händler dreht, das Gewerbegebiet „Fehläcker“ in Waldstetten wird äußerst gern als Firmensitz erkoren. Bürgermeister Michael Rembold zeigt sich „total überrascht“ von der unerwartet großen Nachfrage. weiter
  • 312 Leser

Von zwei Seiten Wasser für Brend

Zweckverband Wasserversorgung Menzlesmühle modernisiert Anlagen
Der Wirtschaftsplan 2015, Erneuerungen und Modernisierungen standen im Mittelpunkt der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Wasserversorgung Menzlesmühle im Welzheimer Rathaus. Zudem wurden langjährige Mitarbeiter verabschiedet. weiter
  • 242 Leser

Wann neue Gelenke sinnvoll sind

Chefarzt Professor Dr. Manfred Wiedemann spricht am Rosenstein-Gymnasium
In der Aula des Rosenstein-Gymnasiums in Heubach sprach Chefarzt Professor Dr. Manfred Wiedemann zum großen Thema „Neue Gelenke für Jedermann– Wo ist die Endoprothetik sinnvoll?“, wobei er vor allem auf den ökonomischen Aspekt einging. Sandra Schlosser berichtet aus der Schule. weiter
  • 414 Leser

Heiße Spur zum Brandstifter fehlt

Ermittlungsgruppe geht Hinweisen aus Bevölkerung nach – Polizei überprüft auch Feuerwehrleute
Die zurückliegenden Nächte in Bettringen waren ruhig, die Menschen im Stadtteil atmen trotzdem nicht auf. Die Ermittlungsgruppe „Scheune“ der Polizei geht allen Hinweisen der Bürger nach, seit vergangenen Montag etwa 70, die heiße Spur aber fehlt noch. Die Feuerwehrleute stehen nach wie vor unter großer Anspannung. weiter
  • 5
  • 516 Leser

Goldregen zum Silberjubiläum

Ballett-Elevinnen der Sabine-Widmann-Studios in Bestform
Diese Prüfung wird wohl keiner so schnell vergessen. Die 23 Mädchen nicht, weil das Medaillen- und Nervositätsniveau sehr hoch war und auch Ballett-Pädagogin Liz Duddy nicht, die sich zu ihrem 25-jährigen Jubiläum in den Sabine-Widmann-Studios nichts sehnlicher wünschte, als es mit einer reifen Leistung ihrer Elevinnen zu krönen. weiter
  • 487 Leser

Lastenfahrrad im Einsatz

Oberbürgermeister Richard Arnold testete das neue Lastenfahrrad der Stadt Schwäbisch Gmünd. Das Fahrrad dient derzeit dem Arbeitskreis Mobilität und Verkehr der Gmünder Agenda 21 im Rahmen der RadKultur zum Materialtransport. Bei den Veranstaltungen rund ums Fahrrad kann man das in Schwäbisch Gmünd einzigartige Gefährt in Augenschein nehmen. weiter
  • 764 Leser

Maiandacht im Kloster

Bewohner von St. Ludwig bei den Franziskanerinnen
Es kommt äußerst selten vor, dass sich die von Hans-Jürgen Sabel geleitete „Abendrunde“ außerhalb von St. Ludwig trifft. Umso größer war die Freude der Bewohner, denn sie durften wieder einmal Gäste im Kloster der Franziskanerinnen sein. weiter
  • 331 Leser

Mitglieder des Staufersaga-Vereins engagieren sich für Flüchtlinge

Mitglieder des Staufersaga-Vereins aus Schwäbisch Gmünd haben sich ehrenamtlich bei der Gmünder Automeile engagiert. Mit 500 Euro unterstützt der Verein ein Eingliederungsprogramm für traumatisierte Flüchtlingskinder, welches an der Rauchbeinschule praktiziert wird. Ob Schulmaterial oder psychologische Beratungen notwendig sind, entscheidet der Rektor weiter
  • 227 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Auf zu den Römern

Die Limes-Cicerone Sissi Bareis bietet am Sonntag, 17. Mai, um 15 Uhr im Rahmen der Gmünder Sonntagsspaziergänge eine Führung im Rotenbachtal an. In historischer Kleidung als Provinzialrömerin nimmt sie ihre Gäste mit auf eine Zeitreise in die römische Vergangenheit. Die beliebten Spaziergänge sind für alle Altersgruppen geeignet und finden bei jedem weiter

Dr. Müller spricht über Adipositas

Schwäbisch Gmünd. Professor Dr. Manfred James Müller, Leiter der Abteilung Humanernährung der Universität Kiel und Vorstandssprecher des Kompetenznetzes Adipositas, hat an der Gmünder PH einen Vortrag zur Prävention der Adipositas gehalten. Die Gesellschaft habe die Kontrolle über Konsum- und Lebensstil verloren, meinte Müller. Neue Sichtweisen und weiter
  • 189 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahrrad-Sternfahrt nach Stuttgart

Die Radsternfahrt nach Stuttgart ist am Sonntag, 17. Mai. Die RadKULTUR, der Arbeitskreis Mobilität und Verkehr und der ADFC fahren von der Klösterle Schule nach Schorndorf und von dort aus mit der S-Bahn nach Waiblingen. Treffpunkt ist um 9 Uhr an der Klösterle Schule. Alternativ kann auch um 9.10 Uhr an der Pedelec-Station in der Nepperbergstraße weiter
  • 136 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenberatung im Streuobstzentrum

Der Bezirksverband für Obst- und Gartenbau Gmünd bietet am Sonntag, 17. Mai, von 14 bis 16 Uhr im Streuobstzentrum Wetzgau einen ganz besonderen Service an. Der Fachberater für Obst- und Gartenbau des Ostalbkreises Diplom-Argaringenieur Franz-Josef Klement ist vor Ort und kann zu allen Problemen im Garten befragt werden. weiter
  • 277 Leser
KURZ UND BÜNDIG

KAB Bargau feiert Maiandacht

Die KAB-Gruppe Bargau feiert am Sonntag, 17. Mai, um 14 Uhr in der St. Jakobuskirche in Bargau ihre Maiandacht. Es ist dabei Tradition, dass die Steirische Harmonikagruppe Bargau die Marienlieder begleitet. weiter
  • 256 Leser

Musik für die Ohren aller Mütter

Gemischter Chor des Gesangvereins Gmünd-Rehnenhof und Liederkranz Straßdorf geben Konzert
Ein Konzert, das allen Müttern gewidmet ist, haben der Gesangverein Gmünd-Rehnenhof und der Liederkranz Straßdorf aufgeführt. Dirigentin Gundhild Trost übernahm die Gesamtleitung der beiden Chöre. weiter
  • 265 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulmuseum öffnet später

Wegen einer anderen Veranstaltung des Fördervereins Gmünder Schulmuseum ist das Gmünder Schulmuseum im Klösterle am Sonntag, 17. Mai, erst ab 12 Uhr geöffnet. Waltraud Krafft und Gerda Fetzer werden besonders die Mädchenerziehung und die Gmünder Schulgeschichte erklären. weiter
  • 133 Leser

Gmünder besuchen Brüssel

Studienreise der Volkshochschule und Pädagogischen Hochschule in die „Hauptstadt Europas“
Vier abwechslungsreiche Tage erwarteten die 33 Teilnehmer der Studienreise nach Brüssel, darunter waren auch sechs Studierende der Pädagogischen Hochschule. weiter
  • 144 Leser

Neue Zeitung in der Oststadt

Schwäbisch Gmünd. Die neue Stadtteilzeitung wird kostenlos an alle Bürgerinnen und Bürger der Gmünder Oststadt kostenlos verteilt. Die „OSTstadt“ soll künftig mehrmals pro Jahr erscheinen und über aktuelle Entwicklungen und Angebote im Stadtteil informieren. „Flüchtlinge in der Oststadt“ ist das zentrale Thema dieser ersten Ausgabe. weiter
  • 321 Leser

Schulleiter beziehen Stellung zu Inklusion

SPD-Arbeitsgemeinschaft 60 plus veranstaltet Podiumsdiskussion über Möglichkeiten und Grenzen der Inklusion
Inklusion ist ein heißes Thema. Deshalb hat die SPD-Arbeitsgemeinschaft 60 plus zu einer Podiumsdiskussion in der Gmünder Waldorfschule eingeladen. Sie berichteten von eigenen Erfahrungen. weiter
  • 139 Leser

Heiße Spur zum Brandstifter fehlt

Ermittlungsgruppe geht Hinweisen aus Bevölkerung nach – Polizei überprüft auch Feuerwehrleute
Die zurückliegenden Nächte in Bettringen waren ruhig, die Menschen im Stadtteil atmen trotzdem nicht auf. Die Ermittlungsgruppe „Scheune“ der Polizei geht allen Hinweisen der Bürger nach, seit vergangenen Montag etwa 70, die heiße Spur aber fehlt noch. Die Feuerwehrleute stehen nach wie vor unter großer Anspannung. weiter
  • 5
  • 433 Leser
IM BLICK Brandstiftungen in Bettringen

Ruhig bleiben. Und wachsam.

Die Menschen im Gmünder Stadtteil Bettringen haben Angst. Das ist verständlich. Denn seit Anfang April gab es 15 Brände, allein acht in den vergangenen acht Tagen. Das Ausmaß dieser Brände ist von Mal zu Mal größer geworden. Die Menschen fürchten deshalb nicht mehr nur um ihr Hab und Gut, sondern um ihr Leben seit dem Brand der „Schochalm“ weiter
  • 337 Leser
Tagestipp

„Ente, Tod und Tulpe“

Was soll man tun, wenn der Tod plötzlich neben einem sitzt und sagt, er gehe erst wieder, wenn er seine Aufgabe erledigt hat? Die lebensfrohe Ente entschließt sich dazu, ihre Angst vor dem Tod zu überwinden und sich mit ihm zu befreunden. Der Tod entpuppt sich schließlich als unternehmungslustiger Gefährte, mit dem man lachen und singen kann.Samstag, weiter
  • 295 Leser

Cantate Domino bei Musik zur Marktzeit Im Rahmen ihres 20 jährigen Bestehen konzertiert das Männerchorensemble Cantate Domino am kommenden Samstag in der Augustinuskirche. In der Reihe Musik zur Marktzeit werden die Sänger neben neuen Chören auch Gesänge vortragen, die sie schon während ihrer aktiven Sängertätigkeit bei den St. Michael Chorknaben gesungen haben. So beginnen sie ihr Konzert mit einem Werk des früheren Präsidenten der Pueri Cantores, des Franzosen Roucairol, „Cantate Domino, Singet dem Herrn“. Inzwischen wurde es zur Erkennungsmelodie des Männerchorensembles. Nach einem neueren Chorsatz,“ Alles ist Gnade Schatten und Licht“, ertönt das „O Jesu Christe“, das noch aus der Chorknabenzeit stammt. Den Schluß des Konzertes bildet das bekannte „Nun danket alle Gott“ in einem Chorsatz von Crüger Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.

Samstag, 16. Mai, 10 Uhr in der Augustinuskirche (Foto: privat) weiter
  • 298 Leser
Tagestipp

Flugzeugtaufe in Lorch

Die Fliegergruppe Lorch lädt zur Flugzeugtaufe ins Fkiegerheim Lorch ein. Gestartet wird am Samstag, 16. Mai um 18 Uhr mit der Fliegerparty, ab 20 Uhr mit Livemusik. Am Sonntagum 10 Uhr beginnt das Rahmenprogramm mit allerlei Wissenswertem rund ums Thema Fliegen. (Foto: privat) weiter
  • 925 Leser

Gesperrt – aus Versehen

Klösterlestraße nach kurzer Zeit wieder offen
Autofahrer in Schwäbisch Gmünd wunderten sich am Freitagvormittag über eine Sperrung der Klösterlestraße. Die war zwar angekündigt, aber nur für die Zeit von 21 bis 23 Uhr. Ein Fehler der Baufirma, wie sich später herausstellte. weiter
  • 326 Leser

Die Post streikt auch in der Region

Der Landkreis Heidenheim ist betroffen – Die Auswirkungen sind auch im Ostalbkreis zu spüren
Der Poststreik geht zwar am Ostalbkreis vorbei, er dürfte aber auch hier für verspätete Briefe und Pakete sorgen. weiter
  • 427 Leser

Jetzt beginnt die große Not

Viele Flüchtlinge, zu wenig Lebensmittel und Wohnraum prägen die Monate nach dem Kriegsende
So sehr sich die Menschen im Mai 1945 über das Ende der Kampfhandlungen freuten, die große Not kam erst noch: deutsche Flüchtlinge aus den Ostgebieten, frei gelassene Zwangsarbeiter und Ausgebombte suchten in den Städten und Dörfern eine Bleibe. Der Wohnraum wurde knapp, Nahrung und Kleidung auch. weiter
  • 5
  • 779 Leser

Ostalbkreis unterstützt Nepal

7 500 Euro gehen an drei Hilfsprojekte – Landkreisbedienstete und Betriebssportgemeinschaft spenden zusätzlich
Nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal hat der Ostalbkreis zur Unterstützung von Hilfsprojekten vor Ort 7 500 Euro zur Verfügung gestellt. Landrat Klaus Pavel und Sozialdezernent Josef Rettenmaier übergaben die Spenden im Aalener Landratsamt an Govinda, an das Haus der Hoffnung-Hilfe für Nepal und an das CFO-Nepalhilfe. weiter
  • 1
  • 526 Leser

„Kunst sucht sich ihren Weg“

Laith Al-Deen erzählt im Interview, was seine Zuhörer beim Festival Schloss Kapfenburg erwartet
Ein paar Jahre war er in der Versenkung verschwunden, nun tourt er wieder. Mit seinem neuen Album „Wenn alles gut geht“ kommt Laith Al-Deen am Samstag, 1. August, zum Festival auf Schloss Kapfenburg. Was er in seiner Auszeit gemacht hat, über seine Liebe zum Metal und warum die Heimorgel für ihn wichtig ist, darüber sprach Al-Deen im Interview weiter
  • 438 Leser

Schlange sorgt für Aufregung

Am Donnerstagabend in der Hardtstraße in Aalen

Am Donnerstagabend, kurz vor 20 Uhr entdeckten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Hardtstraße in der Tiefgarage eine ca. 40 cm lange weiß-rosafarbene Schlange. Als Beamte des Aalener Polizeireviers am Ort des Geschehens eintrafen, hatte sich bereits eine große Menschenmenge vor dem Haus eingefunden, um das Tier zu begutachten.

weiter
  • 5
  • 3749 Leser

Erfolgreiche Vermessungs-Azubis bei "GEOlympics"

Vermessungolympiade für Auszubildende Vermessungstechniker und Geomatiker
Der Ausbildungsverbund „Großraum Stuttgart“ veranstaltete die erste interaktive Vermessungsolympiade „GEOlympics“. Dabei waren Azubis aus dem Ostalbkreis erfolgreich. weiter
  • 1986 Leser

Nach Vatertagsunfall schwer verletzt

Zwei Männer fallen mit Leiterwagen Mauer herunter
Zwei Vatertags-Ausflügler, 47 und 44 Jahre alt, haben sich Donnerstagnachmittag schwer verletzt. Die Männer haben sich Polizeiangaben zufolge in einen Leiterwagen gesetzt und sind einen Abhang heruntergefahren. Dabei stürzten sie eine zwei Meter hohe Mauer herunter. Im Einsatz war auch der Rettungshubschrauber. weiter
  • 5
  • 11165 Leser

Regionalsport (26)

Ein Video zum Artikel finden Sie online unter www.tagespost.de weiter
  • 2279 Leser

Bayer springt in Ellwangen

Leichtathletik
Einen echten Star haben die Verantwortlichen der DJK-SG Ellwangen für das diesjährige Ellwanger Sparkassen-Meeting am 23. Mai an Land ziehen können: Weitspringer Sebastian Bayer hat sein Kommen zugesagt. Der Europameister von 2012 hofft, in Ellwangen zum ersten Mal in diesem Jahr die Acht-Meter-Marke zu übertreffen. „Bereits vor zwei Jahren wäre weiter
  • 348 Leser

Bei jedem Spielzug scheppert der Helm

Beziehungskisten – die Serie über Sportler und ihre Sportgeräte.   Folge eins: Christian Rothe, American Footballer
Zum zentralen Sportgerät seines Teams hat Christian Rothe gar keine Beziehung. „Ich habe mit dem Ball nichts zu tun“, sagt der American-Football-Spieler. Seit 18 Jahren spielt Rothe American Football – Vollkontaktsport. Sein wichtigster Ausrüstungsgegenstand ist der Helm: „Der ist meine Lebensversicherung.“ weiter

Elf Wetzgauer qualifizieren sich

Turnen: Qualifikation zum Landesfinale: Nachwuchsturner des TV Wetzgau mit starker Leistung
Bei den Qualifikationswettkämpfen zu den diesjährigen Landesmeisterschaften im Turnen in Ellhofen überzeugten die Nachwuchsturner des TV Wetzgau: Elf Turner stehen am 21. Juni in Weissach bei Leonberg im Finale wenn es um die Titel der diesjährigen Landesmeister in den entsprechenden Altersklassen geht. weiter
  • 463 Leser

Heißer Tanz am Samstagabend

Fußball, A-Junioren
Am Samstagabend um 18 Uhr treten die A-Junioren der Normannia in Abstatt an, mit einem Dreier könnte man schon den vorzeitigen Klassenerhalt sicher. weiter
  • 332 Leser

Patrick Engel träumt vom Finale

Schwimmen
Wenn der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd am Wochenende bei den Süddeutschen Meisterschaften an den Start geht, hofft Trainer Patrick Engel auf das „eine oder andere Finale“. weiter
  • 340 Leser
SPORT IN KÜRZE

SFD II bereits um 13 Uhr

Fußball. Das Kreisliga A-Spiel der Sportfreunde Dorfmerkingen II gegen die Sportfreunde Rosenberg wurde auf den Spielbeginn von 13 Uhr in Dorfmerkingen vorverlegt. Im Sportheim Talblick besteht ab 15 Uhr die Möglichkeit das Spiel VfR Aalen gegen 1.FC Heidenheim anzuschauen. weiter
  • 1313 Leser
DIE LETZTEN ZWEI SPIELTAGE
33. Spieltag:Sonntag, 17. Mai, 15.30 Uhr: VfR Aalen – 1. FC Heidenheim Erzgebirge Aue – 1. FC Kaiserslautern FC St. Pauli – VfL Bochum 1860 München – 1. FC Nürnberg Braunschweig – Karlsruher SC Greuther Fürth – SV Darmstadt 98 FC Ingolstadt – RB Leipzig Sandhausen – Fortuna Düsseldorf FSV Frankfurt – weiter
  • 598 Leser

„Eine ganz bittere Niederlage“

Fußball, 2. Bundesliga: Der 1. FC Heidenheim hat das Hinspiel noch vor Augen – Schmidt: „Wir müssen beißen“
Für den FCH geht’s beim Ostalb-Derby in Aalen auch um eine sportliche Revanche. Der Zweitliga-Klassenerhalt ist nicht mehr zu nehmen, insofern könnte der Aufsteiger gelassen in die Saison-Zielgerade einbiegen. Doch davon ist vor dem Derby nichts zu spüren. weiter
  • 681 Leser

„Viele beginnen viel zu schnell“

Laufidol Herbert Steffny kommt am Montag, 19 Uhr, in die Aalener Stadthalle
„Laufen ist eine der gesündesten Drogen, die es gibt. Da bin ich gerne Drogendealer.“ Herbert Steffny ist das Laufidol schlechthin in Deutschland, wenn es um lange Strecken und Naturerlebnisläufe geht. Am Montag (19 Uhr) referiert er in der Aalener Stadthalle. Noch gibt’s Karten. weiter
  • 734 Leser
SPORT IN KÜRZE

Böttigheimer beim TVE

Fußball. Mike Böttigheimer von der SG Bettringen leitet am Sonntag um 15 die Landesliga Staffel II Begegnung zwischen dem TV Echterdingen und dem SV Ebersbach/Fils. Beide Mannschaften stehen in der vorderen Hälfte der Tabelle ohne Anschluss an die Spitzenpositionen. Es assistieren Aaron Beißwenger (TSV Böbingen) und Daniel Schrimpf (TV Heuchlingen). weiter
  • 351 Leser

Der Kader für die neue Saison steht

Fußball, Landesliga: Personalplanung beim TSGV Waldstetten für die neue Runde abgeschlossen
Der Fußball in Waldstetten befindet sich derzeit im Aufwind. So wie es aktuell scheint, halten die beiden Teams mit hoher Wahrscheinlichkeit die Klasse in der Landesliga beziehungsweise Kreisliga A. Zudem wurden am Wochenende die Personalplanungen für das nächste Jahr abgeschlossen. weiter
  • 452 Leser

Erfolgreicher Saisonauftakt in Ulm

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften Aktive und Jugend U20: Kucher läuft DM-Norm über 400m
Neben der Jugend U18 trugen auch die Aktiven und die Jugend U20 die Regionalmeisterschaften in Ulm im Donaustadion aus. Auch hier gab es viele Bestleistungen und Regionalmeistertitel zu verzeichnen, ebenso erreichten die Athleten einige Normen für Landes-, Süddeutsche und Deutsche Meisterschaften. weiter
  • 306 Leser

Joshua Klein holt Turniersieg

Judo, Internationales G-Turnier
Beim internationalen Turnier für Judoka mit einer Behinderung in Ludwigsburg traten Joshua Klein U15 und Christopher Jüttner U18 vom JZ Heubach in der Wettkampfklasse III an. weiter
  • 336 Leser
SPORT IN KÜRZE

Letzte Pflichtschulung

Fußball. Am Montag findet um 19.30 Uhr die letzte Pflichtschulung der Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd in der Saison 2014/15 in der Krone in Zimmern statt. Thema: Ausrüstung der Spieler. Lehrwart ist Maik Kaack (Ulm/Neu-Ulm). Es handelt sich für alle Schiedsrichter um eine Pflichtschulung. weiter
  • 1021 Leser

Ostalb-Athleten erfolgreich

Leichtathletik, 43. Rennsteiglauf: Larissa Alloca aus Lauchheim auf Platz sechs in der Hauptklasse
Beim 43. Rennsteiglauf im Thüringer Wald traten zahlreiche Athleten aus dem Ostalbkreis in den Disziplinen Ultramarathon, Marathon und Halbmarathon an und zeigten gute Leistungen. weiter

Rekordanmeldungin Schorndorf

Tennis, Bezirksmeisterschaft
Die diesjährigen Bezirksmeisterschaften im Bezirk B Kocher Rems-Murr für Aktive und Senioren finden finden am Wochenende in Schorndorf statt. Dazu gibt es eine Rekordanmeldung von über 250 Teilnehmnern. weiter
  • 290 Leser

Sieg beim fünften Matchball

Tennis, Vereinsmeisterschaft
Nach der Eröffnung der Freiluftsaison mit dem traditionellen Eröffnungsturnier, führte der TC Hussenhofen auch schon seine Doppel Vereinsmeisterschaften durch. weiter
  • 333 Leser

Viele Bestleistungen der LG-Schüler

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften Jugend U16: Schüler komplettieren Wettkampfwochenende
Nachdem die LG-Athleten der Jugend U16 bereits im Mehrkampf glänzten, standen in Ulm die Regionalmeisterschaften in den Einzeldisziplinen an. Hierbei sicherte sich die rot-weiße Jugend viele Bestleistungen und Titel. weiter
  • 245 Leser

Yannik Bläse mit Topplatzierungen

Golf: Gmünder mit gutem Start
Beim Baden-Württembergischen Golfverband startete die Golfsaison mit den 1.+2. Ranglistenturnieren in den Altersklassen 14/16/18. Hier zeigten die Gmünder gute Leistungen. weiter
  • 318 Leser

„Können es nicht viel besser machen“

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen will an die Leistung von Düsseldorf anknüpfen – Chancen besser verwerten
Stefan Ruthenbeck spricht von einem „Endspiel“. Der Trainer des VfR Aalen redet vor dem Derby in der ausverkauften Scholz-Arena nicht lange drumherum. „Wir müssen gegen Heidenheim gewinnen.“ Das Spiel in Düsseldorf macht dabei zusätzlich Mut. weiter

20 Gründe für einen erneuten Derbysieg

Fußball, 2. Bundesliga: Form, Bilanz, Statistik, Kulisse: Vieles spricht dafür, dass der VfR Aalen gegen Heidenheim gewinnt
Es ist angerichtet: Mannschaft und Fans des VfR Aalen sind heiß auf das Derby am Sonntag (Anpfiff: 15.30 Uhr) gegen den 1. FC Heidenheim. Und sie können durchaus auch optimistisch sein, dass der Erfolg aus dem Hinspiel wiederholt wird. Wir haben 20 Gründe gesammelt, die für einen Aalener Dreier sprechen. Der VfR gewinnt das Derby, weil ... weiter
  • 617 Leser

FCN weiter im Steigflug?

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd empfängt den Tabellenvorletzten FC Gärtringen
Die Normannia ist im Steigflug: Seit vier Spielen sind die Gmünder Fußballer ungeschlagen, am Sonntag um 15 Uhr kommt der FC Gärtringen in den Schwerzer. Einzig die Nachricht, dass Simon Fröhlich zum TSV Essingen wechselt, trübt die Stimmung. weiter
  • 248 Leser

Überregional (87)

2. Bundesliga: SV Sandhausen gibt Fehler zu

Der von der Deutschen Fußball-Liga (DFL) mit Punktabzügen bestrafte Zweitligist SV Sandhausen hat seine Schuld eingeräumt. "Wir haben Fehler im buchhalterisch-wirtschaftlichen Bereich gemacht", erklärte SVS-Präsident Jürgen Machmeier am Mittwoch. Am Dienstag war der Club von der DFL wegen Verstößen gegen die Lizenzierungsordnung sowohl für die laufende weiter
  • 438 Leser

20 Jahre alt und mittendrin Johannes Löffler alias

Joznez produziert für Stars*des deutschen Hip-Hop
Joznez ist einer der derzeit erfolgreichsten Musikproduzenten der deutschen Hip-Hop-Szene. Der 20-jährige Furtwanger, der eigentlich Johannes Löffler heißt, erzählt von frühem Ehrgeiz und Erfolg. weiter
  • 533 Leser

Anleger in guter Laune

Leitindex beendet Verlustserie der vergangenen Tage
In einem dünnen Feiertagshandel hat der Deutsche Aktienindex an Christi Himmelfahrt seine frühen Verluste abgeschüttelt und zur Rally angesetzt. Zunächst hatten steigende Kurse von Stahlwerten die Stimmung aufgehellt. Erfreuliche wöchentliche Arbeitsmarktdaten aus den USA sorgten für Gewinne an den US-Börsen, was die Laune an den deutschen Börsen zusätzlich weiter
  • 425 Leser

Auf einen Blick vom 15. Mai 2015

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Halbfinal-Rückspiele AC Florenz - FC Sevilla 0:2 (0:2) Tore: 0:1 Bacca (22.), 0:2 Carrico (27.). - Ilicic (AC Florenz/67.) schießt Foulelfmeter über das Tor. - Zuschauer: 32 400. (Hinspiel 0:3 - FC Sevilla im Finale) Dnjepropetrowsk - SSC Neapel 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Selesnew (58.). - Zuschauer: 45 000. (Hinspiel 1:1 - Dnjepr Dnjepropetrowsk weiter
  • 619 Leser

Blitze, Hagel und Tornados

Unwetter über Süddeutschland hinterlässt Bild der Verwüstung
Beim kurzen, aber heftigen Unwetter werden im Südwesten und in Bayern mehrere Menschen verletzt, Dächer abgedeckt und Autos beschädigt. Ein Tornado trifft bei Augsburg mehr als 170 Gebäude. weiter
  • 1032 Leser

Bombendrohung: Topmodel-Show abgebrochen

Panik und Chaos beim Finale von Heidi Klums Topmodel-Show gestern Abend in der Mannheimer SAP-Arena. Die Show wurde nach einer Stunde abgebrochen; ein Hallensprecher nannte technische Probleme als Grund. "Bild.de" berichtete hingegen von einer Bombendrohung. "Alle mussten die Halle verlassen, Publikum, Jury, Models - alle wurden evakuiert", berichtete weiter
  • 445 Leser

Brand in Schuhfabrik

Katastrophe auf Philippinen fordert mehr als 70 Tote - Kaum Notausgänge
Der Funke eines Schweißgerätes soll den Brand ausgelöst haben. Für viele Fabrikarbeiter gab es auf den Philippinen kein Entkommen. weiter
  • 399 Leser

Bundespolizei zum Bearbeiten der Asylanträge?

Zur schnelleren Bearbeitung von Asylanträgen hat SPD-Landtagsfraktionschef Claus Schmiedel eine vorübergehende Abordnung von Bundespolizisten vorgeschlagen. Es sei zu begrüßen, dass Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) 2000 neue Stellen beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge schaffen wolle. Aber diese Besetzung dauere, weil die Stellen weiter
  • 480 Leser

Burundi: Von Armut zur Revolte

In dem ostafrikanischen Land droht ein erbitterter Bürgerkrieg
Burundi ist einer der am wenigsten entwickelten Staaten der Welt - und Armut gilt seit jeher als guter Nährboden für Proteste und Gewalt. Die politischen Unruhen sind deshalb kaum eine Überraschung. weiter
  • 520 Leser

Depp Down under

Wenn es um Tiere geht, gibt es in Australien keinen Promi-Bonus. Das bekommt US-Schauspieler Johnny Depp zu spüren, der gegen die strengen Quarantäne-Regeln des fünften Kontinents verstoßen haben soll. Weil er seine Yorkshire Terrier Pistol und Boo ohne Genehmigung ins Land brachte, drohen die Behörden, die Hunde einzuschläfern. Es sei denn, Depp schafft weiter
  • 522 Leser

Die Bühnen mischen sich wieder ein

Beim 52. Berliner Theatertreffen spielt der Alltag der Menschen eine große Rolle
Diesmal gingen die zehn ausgewählten Inszenierungen zur Sache: Beim Berliner Theatertreffen, das am Sonntag endet,war Theater mehr als bloß Theater. weiter
  • 526 Leser

Die Rechtslage

Verbot Besitz, Anbau und Handel von Cannabis ist verboten. Das Betäubungsmittelgesetz sieht Geldstrafen oder bis zu fünf Jahre Haft vor. Beim Umgang mit "nicht geringen Mengen" - 500 Konsumeinheiten à 15 Milligramm Tetrahydrocannabinol (THC) - liegt die Höchststrafe bei 15 Jahren Haft. Für Gelegenheitskiffer gilt der Begriff der "geringen Menge" zum weiter
  • 434 Leser

Die Vertragslaufzeiten im Überblick

Bis 2015: Claudio Pizarro, Mitchell Weiser. Bis 2016: Xabi Alonso, Jan Kirchhoff (ausgeliehen an den FC Schalke 04), Bastian Schweinsteiger, Tom Starke. Bis 2017: Holger Badstuber, Dante, Julien Green (ausgeliehen an den Hamburger SV), Mario Götze, Xavier Martínez, Rafinha, Pepe Reina, Franck Ribéry, Arjen Robben, Thiago Alcantara. Bis 2018: David Alaba, weiter
  • 443 Leser

Erstgebärende im EU-Schnitt 29 Jahre alt

Frauen in der EU sind bei der Geburt ihres ersten Kindes durchschnittlich 28,7 Jahre alt. Das teilte die europäische Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg anlässlich des heutigen Internationalen Tages der Familie mit. Demnach war im Jahr 2013 etwa die Hälfte der Frauen (51,2 Prozent) bei der Geburt des ersten Kindes zwischen 20 und 29 Jahre alt, 40,6 weiter
  • 410 Leser

EU treibt Militäreinsatz voran

Schleuser sollen an der libyschen Küste abgefangen werden
Die EU bereitet sich darauf vor, dass ein Kampf gegen Schleuserbanden gefährlich werden könnte. Sie rechnet mit einem Uno-Mandat für die Mission. weiter
  • 483 Leser

Europa League: Sevilla im Finale, Neapel schaut zu

Mario Gomez' Klub AC Florenz ist im Europa-League-Halbfinale krachend gescheitert. Im Rückspiel gegen Titelverteidiger FC Sevilla kassierte die Fiorentina eine 0:2 (0:2)-Niederlage und verpasste wie erwartet den Einzug ins Endspiel in Warschau. Schon das erste Duell in der Vorwoche hatten die Italiener deutlich mit 0:3 verloren. Im Finale am 27. Mai weiter
  • 398 Leser

Firmen müssen sich vor Spionage schützen

Verfassungsschutz-Präsident Maaßen warnt
Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen ermahnt deutsche Firmen: Das Risiko durch spionierende Mitarbeiter werde unterschätzt. weiter
  • 653 Leser

Frankfurter Jubelsturm

Fußball-Frauen gewinnen Champions League
Die Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt haben gestern Abend in Berlin das Champions-League-Finale gewonnen - 2:1 in der Nachspielzeit gegen Paris. weiter
  • 405 Leser

Frankreich hängt Deutschland ab

Deutschland hat seine Rolle als Zugpferd der europäischen Wirtschaft vorerst abgegeben. Die schwache Entwicklung im Außenhandel bremste das deutsche Wachstum im ersten Quartal auf 0,3 Prozent zum Vorquartal. "Deutschland ist nicht mehr der alleinige Fels in der Brandung", betonte Allianz-Ökonomin Claudia Broyer. Denn die Konjunkturerholung im Euroraum weiter
  • 527 Leser

Frühjahrsmüde Konjunktur

Deutsche Wirtschaft verliert an Schwung - Aber Verbraucher in Kauflaune
Dämpfer für die deutsche Wirtschaft: Der Aufschwung hat sich zum Jahresbeginn verlangsamt. Getragen wird er vor allem von den Verbrauchern. Im Euroraum geht es bergauf - vor allem in Frankreich. weiter
  • 723 Leser

Frühling legt eine Pause ein

Temperatursturz Der letzte Tag macht den "Eisheiligen" noch alle Ehre: Heute soll die "Kalte Sophie" nach Angaben der Wetterwarte Süd einen Temperatursturz von rund 15 Grad bringen. In den kommenden Tagen bleibe es bewölkt, verregnet und von Gewittern durchzogen, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Vor allem im Schwarzwald und im Allgäu erwarten weiter
  • 503 Leser

Greipel feiert Giro-Etappensieg

Top-Sprinter André Greipel hat für den ersten deutschen Etappensieg beim 98. Giro d'Italia gesorgt. Der 32-Jährige vom Team Lotto-Soudal spielte gestern in Castiglione della Pescaia im Massenspurt der sechsten Etappe seine gesamte Erfahrung aus und verwies die Italiener Matteo Pelucchi (IAM Cycling) und Sacha Modolo (Lampre-Merida) auf die Plätze. Im weiter
  • 470 Leser

Handball: Harsche Kritik in Balingen

Auch wenn es für den Handball-Bundesligisten HBW Balingen/Weilstetten am Mittwoch gegen den Tabellenvierten SC Magdeburg um nichts mehr ging - die Verantwortlichen waren nach der herben 25:32-Klatsche dennoch sauer auf ihre Mannschaft. "Ich bin maßlos enttäuscht, das war die schlechteste Saisonleistung bisher", schimpfte HBW-Manager Bernd Karrer. "Natürlich weiter
  • 436 Leser

Höherer Zins, großes Risiko

Genussschein Die auch von Prokon ausgegebenen Genussscheine sind Wertpapiere, die eine Sonderstellung zwischen Aktien und Anleihen haben. Unternehmen kommen an Kapital, der Käufer der Genussrechte erhält im Gegenzug regelmäßige Zinszahlungen, hat aber kein Mitspracherecht bei der Firma. Geht sie pleite und wird abgewickelt, werden Genussscheine erst weiter
  • 461 Leser

In drei Zügen gegen Demenz

Experten unserer Telefonaktion waren: Prof. Christine von Arnim, Leiterin der Gedächtnissprechstunde am Uniklinikum Ulm, Prof. Ingo Uttner, Neuropsychologe am RKU sowie und Patrick Fissler, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Psychologie an der Uni Ulm. Er gibt auf seiner Internetseite "Spielen gegen Alzheimer - In drei Zügen gegen Demenz"Tipps für Gesellschaftsspiele, weiter
  • 855 Leser

Kapitän geht von Bord

Eishockey: Nationalteam muss künftig ohne Wolf auskommen
Der neue Eishockey-Bundestrainer muss ohne einen wichtigen Torjäger auskommen. Michael Wolf hat entschieden, nie wieder für Deutschland aufzulaufen. Das Trainer-Comeback von Krupp gilt als wahrscheinlich. weiter
  • 414 Leser

Kein Kompromiss in Skopje

Lösung für zerstrittenes Mazedonien gesucht
Ein von den USA und der EU vermitteltes Treffen der Spitzenpolitiker Mazedoniens hat in der innenpolitischen Krise keinen Kompromiss gebracht. Nach stundenlangen Beratungen lehnte Regierungschef Nikola Gruevski seinen von der Opposition geforderten Rücktritt sowie Neuwahlen ab, Oppositionsführer Zoran Zaev beharrte darauf. Am Montag soll weiter verhandelt weiter
  • 360 Leser

Kerber sucht Form für die French Open

Keine Deutschen mehr beim Tennis-Turnier in Rom - Erschöpfter Murray tritt nicht an
In Rom haben die deutschen Tennis-Hoffnungen für die French Open einen empfindlichen Dämpfer erhalten. Nach dem krankheitsbedingten Verzicht von Andrea Petkovic und dem frühen Aus von Sabine Lisicki verpasste unter der italienischen Sonne Angelique Kerber durch ein 3:6, 3:6 gegen die Rumänin Irina-Camelia Begu das Achtelfinale. Die Kielerin schied damit weiter
  • 458 Leser

Kommentar · EU-FLÜCHTLINGSPOLITIK: Beschämend

Fast wäre man bereit zu glauben, die EU bewege sich angesichts der humanitären Katastrophe vor der eigenen Haustüre schnell, entschlossen und effizient. Doch das Strategiepapier der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini - so gut es klingt - ist nur Augenpulver, um das eigene Gewissen zu beruhigen. Jedem Experten ist klar: Die geplante militärische weiter
  • 478 Leser

Kommentar · KONJUNKTUR: Die Basis stimmt

Vorübergehende Delle oder Alarmzeichen - die neuesten Konjunkturdaten bieten Anlass für fröhliche Spekulationen. Gerade erst hatten die Forscher ihre Prognosen für 2015 deutlich nach oben korrigiert, die großen Institute beispielsweise von 1,3 auf 2,1 Prozent für das gesamte Jahr. Doch das erste Quartal verlief enttäuschend: Mit 0,3 Prozent fiel das weiter
  • 432 Leser

Kommentar: Verständlich, aber nicht klug

Nicht loslassen können. Dieses Problem gibt es nicht nur im Mittelstand. Viele Konzernchefs sehen nach oft langer verantwortungsvoller Aufgabe nicht ein, nur noch zum Taubenfüttern im Park gut zu sein, und wollen auf den Posten des Aufsichtsratvorsitzenden wechseln. Dies dürfen sie auch - nach zwei Jahren. Diese Abkühlungsphase verordnete den Chefs weiter
  • 477 Leser

Königliche Sorge um Schafzüchter und Fischfang

Bisher unveröffentlichte Briefe zeigen Prinz Charles als detailverliebten Besserwisser
Dass Prinz Charles Schrullen hat, wissen die Briten. Dank jetzt veröffentlichter Briefe an die Regierung wissen sie auch, was ihn politisch umtreibt. weiter
  • 384 Leser

Leitartikel · ENERGIE: Die Wende ist da

Von Thomas Veitinger Deutschland, ein Versuchslabor? Bei der Energiewende mit Sicherheit: Kaum ein Land der Welt treibt den Ausstieg aus der Kernenergie, den Umbau auf erneuerbare Energien und den Versuch, Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, so radikal voran. Wie in einem Versuchslabor knallt es dabei, raucht und stinkt es. Es entsteht Neues - und Altes weiter
  • 512 Leser

Leute im Blick vom 15. Mai 2015

Vince Vaughn Frauenschwarm Vince Vaughn ("Die Hochzeitscrasher") ist es nach eigenen Angaben schon immer leicht gefallen, sich mit Frauen gut zu unterhalten. "Ich habe zwei ältere Schwestern und mich deshalb in Gesellschaft von Frauen schon immer wohlgefühlt und sie respektiert", sagte er dem "Playboy". Der 45-jährige US-Amerikaner, der in Filmen oft weiter
  • 414 Leser

Live-Show abgebrochen

Chaos nach Bombendrohung bei "Topmodel"-Finale - SAP-Arena geräumt
Große Aufregung in Mannheim: Die TV-Show "Germany's Next Topmodel" wird mitten im Finale abgebrochen. Fast 10 000 Zuschauer müssen die Halle verlassen. Grund: eine Bombendrohung. weiter
  • 400 Leser

Lufthansa-Piloten verkünden Streikpause

Die Chancen auf eine Lösung im Dauerstreit zwischen der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) und der Lufthansa steigen. Nach zwölf Streikrunden nehmen die Piloten das Angebot der Fluggesellschaft für eine Gesamtschlichtung an. "Nun muss zügig ein Schlichter gefunden werden, mit dem die Details und Inhalte der Schlichtung abgestimmt werden", weiter
  • 470 Leser

Mit den Schuhen ins Bett

Die Menschen in Nepal leben in ständiger Angst vor neuen Beben
Viele Menschen in Nepal haben in letzter Zeit mehr als 100 Erdbeben gespürt - und leben in ständiger Panik. Sie springen auf, wenn eine Tür knallt oder ein Hund bellt. weiter
  • 403 Leser

Na sowas... . . .

Wenn es ihm gut geht, ist er nicht zu überhören: Kater Merlin aus dem südenglischen Torquay hat einen Weltrekord im lauten Schnurren aufgestellt. Das 13 Jahre alte Tier schnurrte beim Anblick eines Thunfisch-Menüs für die Mitarbeiter von Guinness World Records in einer Lautstärke von 67,8 Dezibel. Das ist dem Bundesministerium für Umwelt zufolge "laut weiter
  • 449 Leser

Nase voll vom Revolutionskult

Havanna macht sich schick für den Boom - 600 000 Besucher aus Amerika erwartet
Die revolutionären Errungenschaften möchte man schon gern bewahren auf Kuba. Die Annäherung zu den USA ist aber vor allem mit der Hoffnung auf ein besseres Leben verbunden. weiter
  • 520 Leser

Netzwerk der Hirnforscher

Affenversuche Nicht nur die Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik forschen in Tübingen an Primaten. Auch das Hertie-Institut für klinische Hirnforschung und Arbeitsgruppen an der Uni führen zu Forschungszwecken Versuche an Affen durch. Diese drei Einrichtungen gehören zum Tübinger Centrum für Integrative Hirnforschung. Dessen weiter
  • 499 Leser

Notizen vom 15. Mai 2015

Deutschland im Fokus Zwischen Faszination, Bewunderung und Vorurteilen: Deutschland steht im Fokus der diesjährigen Buchmesse in Turin. Mehr als 40 deutsche Verlage präsentieren auf der wichtigsten italienischen Fachmesse für Literatur ihre Neuigkeiten. Im Mittelpunkt der Messe, die bis 18. Mai läuft, steht das Verhältnis der beiden Länder. Grönemeyer-Tournee-Start weiter
  • 464 Leser

Notizen vom 15. Mai 2015

Malaysia weist Boote ab In Südostasien verschärft sich die Lage vieler Bootsflüchtlinge: Die Behörden Malaysias schickten zwei Schiffe mit rund 600 Flüchtlingen an Bord zurück aufs offene Meer. In thailändischen Gewässern trieb unterdessen ein Boot mit etwa 300 sichtlich geschwächten Flüchtlingen an Bord, ohne dass die thailändische Marine aktiv wurde. weiter
  • 502 Leser

Notizen vom 15. Mai 2015

Neuer Vertrag für Soto Fußball Der FSV Mainz 05 hat den Vertrag mit dem schwer am Knie verletzten Kolumbianer Elkin Soto um ein Jahr verlängert. Soto hatte sich vor zwei Wochen gegen den Hamburger SV das vordere Kreuzband, das Innenband und den Meniskus gerissen und wird nun monatelang ausfallen. Tschauner nach Hannover Fußball Torhüter Philipp Tschauner weiter
  • 419 Leser

Notizen vom 15. Mai 2015

Tödliches Familiendrama Weil im Schönbuch - Nachdem ein Jäger in Weil im Schönbuch (Kreis Böblingen) seine schlafende Frau und sich selbst erschossen hat, rätselt die Polizei über das Motiv des Mannes. Der Hintergrund der Familientragödie könnte mit der schweren Erkrankung der 66-Jährigen zusammenhängen, vermutete die Polizei nach der Tat am Mittwoch, weiter
  • 736 Leser

Notizen vom 15. Mai 2015

Nahrungsmittel teurer Steigende Preise für Nahrungsmittel haben die Inflation in Deutschland im April auf niedrigem Niveau etwas anziehen lassen. Die jährliche Inflationsrate erhöhte sich von 0,3 Prozent im März auf 0,5 Prozent, berichtete das Statistische Bundesamt. Gebremst wird die Jahresteuerung weiterhin von sinkenden Mineralölpreisen. Rückruf weiter
  • 679 Leser

Notizen vom 15. Mai 2015

Pandawilderer gefasst Im Süden Chinas sind nach der Entdeckung von Körperteilen eines Pandas zehn Verdächtige festgenommen worden. Sie sollen das seltene Tier getötet und sein Fleisch vermarktet haben, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua. Den Berichten zufolge hatten die Behörden Teile eines Panda-Schädels, Knochen, ein Fell, eine Gallenblase weiter
  • 408 Leser

Pfeiffer für Hasch

CDU-Abgeordneter fordert Cannabis-Freigabe
Die Grünen fordern seit Jahren eine Legalisierung von Cannabis. Jetzt bekommen sie sogar aus der Union Unterstützung - allerdings nur von einem Abgeordneten der CDU aus Baden-Württemberg. weiter
  • 590 Leser

Pfleger aus Italien mit Ebola infiziert

Ein Krankenpfleger aus Italien hat sich mit dem Ebola-Virus infiziert. Der Mitarbeiter der Hilfsorganisation Emergency habe sich bei einem Einsatz in Sierra Leone angesteckt, teilte das Gesundheitsministerium in Rom mit. Drei weitere Menschen, die mit dem Mann in Kontakt waren, wurden unter Quarantäne gestellt. Blutproben aus Sardinien, wo der Pfleger weiter
  • 5
  • 512 Leser

Pharmahändler Phoenix mit Gewinnsprung

Der Pharmagroßhändler Phoenix hat sich erholt und dank guter Auslandsgeschäfte im Geschäftsjahr 2014/15 (31. Januar) seinen Gewinn auf 258 Mio. EUR mehr als verdreifacht. Im Geschäftsjahr zuvor war der Gewinn noch um fast die Hälfte auf 70 Mio. EUR eingebrochen. Der Umsatz stieg um 3,6 Prozent auf 22,6 Mrd. EUR. Phoenix ist Marktführer in Deutschland weiter
  • 426 Leser

Piëch ist nicht da - und trotzdem präsent

Hauptversammlung der Porsche-Holding: Keine Verschmelzung mit VW geplant
Der Showdown bleibt aus: Ferdinand Piëch lässt die Hauptversammlung der Porsche-Dachgesellschaft ausfallen. VW-Chef Martín Winterkorn will dafür sorgen, dass nach dem Machtkampf wieder Ruhe einkehrt. weiter
  • 675 Leser

Programm vom 15. Mai 2015

FUSSBALL Bundesliga - Samstag, 15.30 Uhr: VfB Stuttgart - Hamburger SV, SC Freiburg - FC Bayern, Leverkusen - Hoffenheim, Wolfsburg - Dortmund, Bremen - Mönchengladbach, Mainz - 1. FC Köln, Hertha BSC - Eintracht Frankfurt, Schalke - Paderborn, Augsburg - Hannover. 2. Bundesliga - Sonntag, 15.30 Uhr: Sandhausen - Düsseldorf, VfR Aalen - Heidenheim, weiter
  • 470 Leser

Prokon-Gläubiger entscheiden über Verkauf

ENBW-Vorstandschef Mastiaux wirbt für die Übernahme des Windanlagenbetreibers
Der Name Prokon steht bisher für einen der größten Anlegerskandale in der deutschen Wirtschaftsgeschichte. Jetzt wird der insolventen Windanlagenbetreiber zum Hoffnungsträger für den Energieriesen ENBW. weiter
  • 838 Leser

Rekord und Favoritensiege

Top-Duo Die Favoriten Kanada und USA standen gestern als erste WM-Halbfinalisten fest. Das US-Team bezwang die Schweizer 3:1 (0:1, 2:0, 1:0), Olympiasieger Kanada ließ Weißrussland beim 9:0 (4:0, 2:0, 3:0) keine Chance. Aufgestellt wurde bereits ein Rekord: Sechs Spiele vorm WM-Ende waren bereits 652 348 Zuschauer gekommen. In Weißrussland 2014 sahen weiter
  • 427 Leser

Renommierter Preis für Ulmer Journalisten

"Theodor-Wolff"-Jury zeichnet Küblers und Liebhardts "Nacht der 100 000 Bomben" aus
Der Anlass war das Grauen: 100 000 Bomben der Alliierten zerstörten am 17. Dezember 1944 Ulm fast vollständig. Die multimediale Dokumentation darüber 70 Jahre später löste in der Ulmer Redaktion der SÜDWEST PRESSE Freudenjubel aus: "Die Nacht der 100 000 Bomben" von Rudi Kübler und Christine Liebhardt, die sowohl die Ereignisse historisch nachzeichnet weiter
  • 731 Leser

Saison für Ludwigsburg beendet

Basketballer scheitern im Playoff-Viertelfinale bei den Bambergern
Die Basketballer aus Ludwigsburg haben sich gestern Abend in Bamberg gut verkauft. Dennoch stand am Ende ein 79:87 - und das Aus in den Playoffs. weiter
  • 454 Leser

Schulessen à la carte

Studie empfiehlt Mensen, Wünsche der Schüler mehr zu berücksichtigen
Mehr Erwerbstätigkeit von Frauen macht gesunde Ernährung von Kindern außer Haus immer wichtiger. Am Schulessen nehmen aber nicht viele teil. Und: Die Kinder haben wenig Einfluss auf den Speiseplan. weiter
  • 565 Leser

Schwere Kämpfe in Burundi

UN-Sicherheitsrat berät über Lage nach Militärputsch
Einen Tag nach der Machtübernahme durch das Militär im ostafrikanischen Burundi gab es in der Hauptstadt Bujumbura schwere Kämpfe. Augenzeugen berichteten von Explosionen und Feuergefechten zwischen Anhängern des Putschisten Godefroid Niyombare und Getreuen von Präsident Pierre Nkurunziza. Der UN-Sicherheitsrat beriet bei einem Krisentreffen über die weiter
  • 446 Leser

Seit 1902 formal unabhängig

Spanische Kolonialzeit Kuba und die dort lebenden Arawak gerieten im frühen 16. Jahrhundert unter spanische Kontrolle. Die Urbewohner wurden praktisch ausgerottet, die Spanier holten zehntausende Sklaven vorwiegend aus Westafrika ins Land. Die Kämpfe der Kolonie um Unabhängigkeit begannen 1868 und dauerten mit Unterbrechungen bis zum Abzug der Spanier weiter
  • 406 Leser

Seit Ostern 15 Brände gelegt

Nur zwei Tage nach dem Brand in einem Bauernhaus haben unbekannte Brandstifter in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) erneut zugeschlagen. Ein Großbrand in einem Holzbetrieb hat am Mittwoch einen Schaden von 350 000 Euro angerichtet, wie die Polizei mitteilte. Sieben Wohnhäuser wurden evakuiert, zwei Feuerleute beim Einsatz verletzt. Eine Polizeistreife weiter
  • 639 Leser

Spielen, lernen, bewegen

Der Demenz vorbeugen: Das Gehirn lässt sich trainieren
Die Angst, im Alter dement zu werden, ist groß. Das war deutlich zu spüren bei unserer Telefonaktion. Der Rat der Experten lautete: Gehirn und Körper fit halten und bei ernsthaften Sorgen den Arzt fragen. weiter

Stadtdekan ruft zu Protest gegen Pegida auf

Stuttgarts evangelischer Stadtdekan Søren Schwesig fordert Bürger auf, sich der islamfeindlichen Pegida-Bewegung entgegenzustellen. Diese versuche, Menschen auszugrenzen und zu diffamieren, sagte Schwesig. Ihre "Theorien und angeblichen Wahrheiten sind weitgehend falsch und haltlos". Für kommenden Sonntag ist die erste Pegida-Demonstration in Stuttgart weiter
  • 497 Leser

Staffel von Kritik und schwachen Quoten geprägt

Jugendschutz Die laufende zehnte Staffel der "Topmodel"-Show war mehr als alle anderen Staffeln schon im Vorfeld von kritischen Tönen begleitet worden. Jugendschützer hatten zuletzt eine erneute Prüfung des Formats in Aussicht gestellt. Denn in einer Studie wurde ein Zusammenhang zwischen Essstörungen vieler Heranwachsender und Klums "Topmodel"-Show weiter
  • 391 Leser

Stevens' Wutanfall: Ihr seid Affen!

Standpauke für die VfB-Profis im Training zwei Tage vor dem HSV-Spiel
VfB-Trainer Stevens platzte der Kragen. Im Training brüllte er seine Spieler an: "Das ist Abstiegskampf. Ihr seid Affen!" Das vorletzte Endspiel um den Klassenerhalt spielen die Stuttgarter morgen gegen den HSV. weiter
  • 442 Leser

Stichwort · FLÜCHTLINGSQUOTEN: Deutschland an der Spitze

Nach dem von der EU-Kommission vorgeschlagenen Verteilungsschlüssel müsste Deutschland am meisten Flüchtlinge aufnehmen - allerdings wohl weniger als bisher. Die EU-Staaten müssen dem Plan allerdings noch zustimmen. Polen und die baltischen Staaten haben bereits ihre Ablehnung angekündigt. Verteilung: Deutschland müsste laut Vorschlag mit 18,42 Prozent weiter
  • 429 Leser

Stolz und Vorbehalt

Nach Champions-League-Aus gegen Barcelona will der FC Bayern handeln
Nach dem Champions-League-Aus will der FC Bayern München bis zu 100 Millionen in neue Spieler investieren. Dennoch ist nicht sicher, ob die Wünsche von Trainer Pep Guardiola erfüllt werden. weiter
  • 461 Leser

Stuttgarter Szene vom 15. Mai 2015

Grün-schwarze Wette Das lange Warten auf die Finanzierungsvereinbarung zur Südbahn zermürbt nicht nur Betroffene, es reizt auch zum Wetten. So wollte der Biberacher CDU-Bundestagsabgeordnete Josef Rief mit Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) darauf wetten, dass vom Bundesverkehrsministerium schon bald eine Zusage komme, die die Elektrifizierung weiter
  • 565 Leser

Stuttgarter Veranstalter insolvent

Gründe Der Stuttgarter Veranstalter von Flusskreuzfahrten Nicko Cruises ist - wie berichtet - insolvent. Als Gründe werden das Hochwasser im Frühjahr 2013 sowie der Krieg in der Ukraine genannt. Der deutsche Marktführer wurde 1992 als Russland-Spezialist gegründet. Dennoch glaubt Prof. Torsten Kirstges von der Jade-Hochschule Wilhelmshaven eher an hausgemachte weiter
  • 718 Leser

Thema des Tages vom 15. Mai 2015

KUBA Das Eis zwischen den USA und dem sozialistischen Staat schmilzt. Überall auf der Karibikinsel ist die Sehnsucht nach einem besseren Leben greifbar. Die Kubaner haben genug vom Blick zurück im Zorn. Sie möchten Wohlstand und ein Ende der staatlichen Gängelung. weiter
  • 558 Leser

Tornado trifft Schwaben

Ein Tornado hat nahe Augsburg gewütet. Betroffen war der Landkreis Aichach-Friedberg in Nordschwaben: Mehr als zwei Dutzend Gebäude sind dort einsturzgefährdet. In Freiburg wurden zudem zwei Menschen durch Blitzschlag schwer verletzt (Südwestumschau). Mehr Fotos auf swp.de/bilder Foto: dpa weiter
  • 663 Leser

Unruhiges Fahrwasser

Markt für Flusskreuzfahrten umkämpft - Politische Krisen belasten
Das Leben ist ein langer, ruhiger Fluss - heißt ein Film. Bei Flusskreuzfahrten sieht es anders aus. Ein Stuttgarter Anbieter ist insolvent. Wichtige Zielgebiete sind schwierig zu bereisen, der Preiskampf ist hart. weiter
  • 773 Leser

Unterstützung für Hirnforscher

Streit um Tübinger Affenversuche: Wissenschaftler weltweit solidarisch mit Logothetis
Über 4200 Wissenschaftler solidarisieren sich mit dem wegen Affenversuchen angegriffenen Hirnforscher Nikos Logothetis. Vor dem Europaparlament kämpft eine Initiative für das Verbot von Tierversuchen. weiter
  • 455 Leser

Verwirrspiel um Di-Santo-Wechsel

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach ist auf der Suche nach einem Nachfolger für Nationalstürmer Max Kruse (27) in Bremen fündig geworden - oder doch nicht? Wie die Tageszeitung Die Welt berichtete, wechselt der Argentinier Franco Di Santo (26) für zehn Millionen Euro an den Niederrhein. Kruse geht im Sommer für eine geschätzte Ablösesumme weiter
  • 453 Leser

Viele Tote bei Geiselnahme in Kabul

Bei einer Geiselnahme in einem Hotel in Kabul sind in der Nacht zum Donnerstag nach UN-Angaben 14 Menschen getötet worden. Mehrere weitere seien verletzt worden, teilte die UN-Mission für Afghanistan (UNAMA) mit. Kabuls Polizeichef Abdul Rahman Rahimi sagte, 54 Menschen seien bei der Erstürmung des Gebäudes durch afghanische Sicherheitskräfte gerettet weiter
  • 470 Leser

Was kommt auf den Mittagstisch - und wie?

Zubereitung Das Kochen direkt in der Schule ist im Südwesten die Ausnahme. Nur jede zehnte mit Mittagstisch bereitet in einer eigenen Küche das Essen zu. Die meisten (56,3 Prozent) überlassen Lieferanten die Verpflegung. Laut der Hamburger Studie greift ein Drittel auf Tiefkühlkost oder auf Speisen zurück, die auswärts gekocht und dann vor Ort nur noch weiter
  • 660 Leser

Wenn Garrett seinen Fans Brahms erklärt

Er ist der Pop-Star unter den Geigern und füllt die Arenen, aber auf seiner aktuellen Tour bietet David Garrett einfach nur Kammermusik: die drei Brahms-Sonaten für Violine und Klavier. Vielleicht will der 34-Jährige seinen Kritikern beweisen, dass er auf seiner Stradivari seriös spielen kann - er kann es. Aber es ist eine großartige Sache, wie Garrett weiter
  • 452 Leser

Who's who des Rap

Zusammenarbeit Die Rapper, mit denen der Furtwanger Produzent Johannes Löffler zusammenarbeitet, liest sich wie ein Who's who des deutschen Hip Hop: Kollegah, Farid Bang, Y-Titty, Kc Rebell, Haftbefehl, Majoe . . . Auf Löfflers Homepage (www.joznez.de) finden sich eine ganze Reihe von Klangbeispielen. weiter
  • 481 Leser

Zahlen & Fakten

Bechtle wächst langsamer IT-Dienstleister Bechtle (Neckarsulm) ist wie erwartet mit etwas weniger Schwung in das neue Jahr gestartet. Nachdem Umsatz und Gewinn 2014 zweistellig zugelegt hatten, lag das Wachstum mit 623 Mio. EUR im ersten Quartal 2015 bei 6 Prozent. Unter dem Strich standen 15,7 Mio. EUR Überschuss. Bechtle bestätigte seine Jahresprognose, weiter
  • 759 Leser

ZF kauft Boschs Großgetriebe

Die ZF Friedrichshafen steigt in das Geschäft mit Industrie- und Windgetrieben ein. Der Technologiekonzern übernimmt das Großgetriebegeschäft der Bosch-Tochter Bosch Rexroth mit 1200 Mitarbeitern. Damit stärkt ZF seine Sparte Industrietechnik. Es sei ein wichtiges Ziel des Unternehmens, unabhängiger vom Autogeschäft zu werden, sagte ZF-Chef Stefan Sommer. weiter
  • 515 Leser

Leserbeiträge (5)

Neuer Yoga-Kurs für Anfänger und Geübte

Gleichgewicht halten ist die erfolgreichste Bewegung des Lebens.                          von Friedl Beutelrock

Beginn: Montag, 8. Juni 2015

Dauer: 8 Kursstunden (à 60 min)

Gebühr: 40 € (für Vereinsmitglieder

weiter
  • 1409 Leser

Danke, Feuerwehr

Zu den Bränden in Bettringen:„(...) Wie wahrscheinlich viele mitbekommen haben, ist es hauptsächlich im Stadtteil Bettringen in den letzten Wochen und Tagen zu vielen Brandstiftungen gekommen. Wir selber waren auch (...) betroffen und haben gesehen, wie die Rettungskräfte, die zum größten Teil freiwillig sind und ihren Dienst leisten, alles Mögliche weiter
  • 4
  • 1295 Leser

Hund bedankt sich

Zu Hundetoiletten in Gmünd:„Liebe Stadtverwaltung, ein herzliches wau wau, dass nun an der Grabenallee Goethestraße ein Tütchenspender mit Abfallkorb für uns und unsere Artgenossen angebracht wurde. Obwohl meine Frauchen immer so schwarze Tüten mit sich rumtragen und manchmal behaupten, sie müssten von uns Finderlohn bekommen, stoßen wir beim weiter
  • 5
  • 1238 Leser

TTIP als Spagat

Zur Diskussion über TTIP und NSA-Skandal:„(...) Von zentraler Bedeutung sind die möglichen Folgen des europäisch-amerikanischen Freihandelsabkommens (TTIP). Dieses wird (...) erhebliche nachteilige Auswirkungen auf die Standards am Arbeitsmarkt, den Verbraucher- und Umweltschutz sowie bei den Produktionsbedingungen in der Industrie, beim Mittelstand weiter

Ronald Endraß verteidigt seinen Titel erfolgreich

Kegeln, KC Schwabsberg:

Schwabsberger Kegler bei den „Württembergischen“ erfolgreich

Bei den 68. Württembergischen Einzelmeisterschaften zeigte sich Titelverteidiger Ronald Endraß vom KC Schwabsberg erneut in bestechender Form. Mit hervorragenden 619 Kegeln im Vorlauf und tollen 617 Kegeln im Finale ließ er sich die

weiter
  • 1944 Leser

inSchwaben.de (2)

MAIMARKT IN BÖBINGEN AM SONNTAG, 17. MAI

Applaus für die erfolgreichen Böbinger Sportler

Verdiente Sportlerinnen und Sportler werden für ihre Leistungen ausgezeichnet. Sportlerparty von 14 bis 17 Uhr auf der Bühne in der Hauptstraße.
Um 14 Uhr geht es los: Auch in diesem Jahr werden auf der Sportlerparty während des Böbinger Maimarkts erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler der vergangenen zwölf Monate geehrt. Bereits ab 11 Uhr ist im Vorfeld der Sportlerparty auf dem Maimarkt für gute Stimmung gesorgt, wenn die Rentnerband auf der Bühne vor der Metzgerei Widmann aufspielt.SportlerehrungenUm weiter

Draussen schmeckts

Liebe Leserinnen und Leser, sind Sie schon gewandert dieses Jahr?
Haben Sie das Fahrrad schon aus der Garage geholt und startklar gemacht. Die Motorradsaison hat schon länger begonnen. Vor allem am Wochenende nutzen die Biker schon seit einiger Zeit jede Gelegenheit für eine Tour – selbst als die Frühtemperaturen noch nichtso berauschend waren. weiter
  • 366 Leser