Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 04. Juni 2015

anzeigen

Regional (65)

Probleme bei Kindern überwinden

Pädagogische Hochschule stellt Studiengänge vor
Lernschwierigkeiten in den Bereichen Lesen, Schreiben und Rechnen sowie Probleme im Bereich ADHS/Autismus beeinflussen die Biografie von Kindern und Jugendlichen. Studiengänge der Gmünder Pädagogischen Hochschule können helfen.Schwäbisch Gmünd. Probleme wie ADHS, autismus oder beim Lesen behindern Kinder maßgeblich und beeinträchtigen ihr Leben und weiter
  • 401 Leser
POLIZEIBERICHT

13 000 Euro Schaden

Gschwend: Auf rund 13 000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein Autofahrer am Dienstagmittag verursachte. Kurz vor 12.30 Uhr missachtete er an der Einmündung der Welzheimer Straße in die B 298 die Vorfahrt eines von rechts kommenden Autos. Sowohl der Unfallverursacher, als auch sein Unfallbeteiligter blieben unverletzt. weiter
  • 1287 Leser

16 Kilo Fisch am Haken

Der Fischereiverein Rechberg veranstaltete wieder sein bereits traditionelles Vereinsfischen am Christianwörthsee. Bei wechselhaftem Wetter gingen um sieben Uhr morgens 15 Fischer und 5 Jugendfischer an ihren ausgelosten Angelplatz. Um 16 Uhr wurde das Fischen beendet, die gefangenen Fische wurden durch Erich Schröder gewogen, danach gab er die Sieger weiter
  • 470 Leser

38 Kilometer Wanderstrecke

Schwäbisch Gmünd. Trotz Regens machten sich einige Wanderfreunde der Albvereins-Ortsgruppe Gmünd mit Wanderführer Gerhard Steiner auf den 38 Kilometer langen Weg rund um Welzheim. Gestartet wurde um 6.30 Uhr an der Heinlesmühle. Durchs Naturschutzgebiet im Bereich des Mosbachs ging der Weg in das Tal der blinden Rot. Am Aichstrutsee vorbei wurde gegen weiter
  • 300 Leser
KURZ UND BÜNDIG

AMSEL-Stammtische

Die AMSEL-Selbsthilfegruppe trifft sich am Freitag, 5. Juni, um 19 Uhr in der Pizzeria Hirsch Al Cervo in Mögglingen, sowie am Samstag, 6. Juni, um 14.30 Uhr im Schönblick-Café am Rehnenhof in Schwäbisch Gmünd zum Gedankenaustausch und gemütlichen Beisammensein. Gäste und MS-Betroffene sind willkommen. weiter
  • 422 Leser
POLIZEIBERICHT

Brand in Heizraum

Spraitbach. Eine Heizungsfirma war am Mittwoch gegen 18.20 Uhr mit Wartungsarbeiten an einer Heizungsanlage beschäftigt. Durch den vorherigen Stillstand der Anlage war Öl in den Kessel gelaufen, das sich im Lauf der Arbeiten entzündete und aus dem Kessel schwappte, als dessen Türe geöffnet wurde. Das Öl entzündete hauptsächlich Isoliermaterial im Heizraum. weiter
  • 561 Leser
POLIZEIBERICHT

Davongefahren

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 2000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den der Fahrer eines Lastwagens am Dienstagmittag verursachte. Ein Zeuge beobachtete, wie das Fahrzeug ein in der Kornhausstraße geparktes Auto beschädigte und anschließend davon fuhr. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. weiter
  • 1051 Leser

FC Normannia lädt zu Versammlung

Schwäbisch Gmünd. Der 1. FC Normannia Schwäbisch Gmünd lädt alle seine Mitglieder am Mittwoch, 17. Juni, um 19.30 Uhr zur Hauptversammlung 2015 ins Normannia-Forum ein. Auf dem Programm stehen die Berichte der Abteilungen und der Vorstände, Haushaltsplanung, Finanzen, die Wahlen des Aufsichtsrats, Verabschiedungen und eine Diskussion über das Thema weiter
  • 522 Leser

Mädchen steckt in Spielgerät fest

Schwäbisch Gmünd. Die Freiwillige Feuerweh, die Polizei und ein Rettungswagen waren am Dienstagnachmittag im Einsatz, um ein sechsjähriges Mädchen aus einer misslichen Lage zu befreien. Die Kleine war gegen 16 Uhr auf einem Spielplatz im Kiesäcker auf einem Klettergerüst mit ihrem linken Arm so unglücklich in einen Hohlraum gerutscht, dass weder sie weiter
  • 341 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pedelec-Tour

Am Samstag, 6. Juni, startet um 10 Uhr auf der Rückseite des Bahnhofs an der Pedelec-Station die zweite geführte Pedelec-Tour in dieser Saison. Veranstalter ist die Stadt im Rahmen der Kampagne RadKULTUR 2015 zusammen mit der ADFC-Ortsgruppe. Die Tour richtet sich gezielt an „Pedelec-Einsteiger/innen“, denen Tipps zur optimalen Nutzung der weiter
  • 177 Leser

Schneller beantwortet

Schüler des Landesgymnasiums gewinnt Landtags-Quiz
Maximilian Ilzhöfer vom Gmünder Landesgymnasium für Hochbegabte hat im Mai beim Landtagsquiz für junge Leute die Fragen am schnellsten beantwortet.Schwäbisch Gmünd. Als Monatssieger wird er nach Angaben der Landtagspressestelle von Landtagspräsident Wilfried Klenk in das Parlament eingeladen. Zudem erhält der 16-Jährige, der die 10. Klasse des Landesgymnasiums weiter
  • 360 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwörhauskonzert

Im Herbst 2008 fanden sich vier hochkarätige Musiker des Radiosinfonieorchesters Stuttgart zusammen und debütierten im Stuttgarter Weißen Saal des Neuen Schlosses mit einer mitreißenden Wiedergabe des Streichquartetts in Es-Dur von Edward Grieg. Anfang 2009 gründeten sie das Villa Berg Quartett, bezugnehmend auf die im italienischen Renaissance-Stil weiter
  • 136 Leser

Situation verbessern

Christian Lange lobt Flüchtlings-Programm
Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete und Staatssekretär Lange erläutert das neue Programm „Willkommen bei Freunden“ der Bundesregierung.Schwäbisch Gmünd. „Ziel ist es, eine Willkommenskultur vor Ort aufzubauen“, sagt Lange. Das Bundesprogramm soll dazu beitragen, die Lebenssituation von jungen Flüchtlingen in Deutschland zu weiter
  • 323 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der Organspende

Am bundesweiten Tag der Organspende, am Samstag,06. Juni, wird es im Foyer des Stauferklinikums in der Zeit von 10 bis 16 Uhr einen Infostand zu diesem Themenfeld geben. Interessierte erhalten Informationen und Aufklärungsmaterial. weiter
  • 423 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall auf der B 29

Essingen. Ein autofahrer fuhr am Donnerstag kurz vor ein Uhr in der Nacht auf der B 29 Richtung Aalen. Ein anderer Fahrer bog bei Essingen in die Bundesstraße ein, wobei es aus bislang nicht eindeutig geklärter Ursache zur Kollision beider Autos kam. Der einbiegende Wagen wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen ein weiteres Auto geschleudert und fuhr weiter
  • 565 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Ein Autofahrer beschädigte am Dienstagabend ein an der Einmündung Kappelgasse/Nikolausgasse aufgestelltes Verkehrsschild. Der Unfallverursacher fuhr davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern und das, obwohl ihn ein Zeuge darauf ansprach. Anhand des abgelesenen Kennzeichens konnte der 47-Jährige rasch ermittelt werden. Er gab zu, das weiter
  • 1
  • 449 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDElfriede Meeh, Schindelackerweg 51, zum 94. GeburtstagWilhelm Laufer, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 92. GeburtstagDr. Winfried Reinhard, Vogesenstraße 18, zum 83. GeburtstagMaria Popig, Wustenriet, Birkenäckerstraße 12, zum 81. GeburtstagUta-Barbara Breitenberger, Siechenbergweg 9, zum 74. GeburtstagSiegrid Grießer, Hussenhofen, Lichtensteinstraße weiter
  • 368 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

Wolfgang FischerSchwimmer spitzeMit acht Titeln ist der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd bei den baden-württembergischen Meisterschaften so erfolgreich wie nie zuvor. Marion Zoller und Alexander Hartmann schwimmen Landesrekorde.Gegen die MautSpediteure aus sechs Nachbarländern drohen an, die deutschen Grenzübergänge für unbegrenzte Zeit zu blockieren, weiter
  • 269 Leser

Auf dem Kirchentag

Der Schwäbische Wald präsentiert sich in Stuttgart
Während des Deutschen Evangelischen Kirchentages in Stuttgart präsentiert die Mobile Kirche die Gastlichkeit des Schwäbischen Waldes in Stuttgart. weiter
  • 456 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenstammtisch und offener Sonntag

Am Freitag, 5. Juni, ab 19 Uhr lädt der Obst- und Gartenbauverein Iggingen alle Gartenliebhaber zum Gartenstammtisch ins Obsthäusle nach Schönhardt ein. Kommen kann jeder - auch Nichtmitglieder - ohne Anmeldung. Die Fachwarte des Vereins geben Tipps zur Pflege von Balkon- und Kübelpflanzen und beantworten Fragen rund um den Garten. Das Obsthäusle in weiter
  • 153 Leser

Heißer Auftakt für Straßenfest in Ruppertshofen

Das Wetter spielte mit, die Salzkuchen von (v. l.) Jutta Nagel, Simone Kunz und Wilfried Abele waren begehrt. So wurde der Auftakt des Straßenfests des Gesangvereins Ruppertshofen auf dem Hof der Zenneckschule am Donnerstag zum Erfolg. Noch bis Sonntag wird weiter gefeiert. (Foto: Tom) weiter
  • 1210 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lebensgeschichten aus dem Rottal

Am Sonntag, 7. Juni, werden Rose und Hans Brucklacher von 15.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr Lebensgeschichten im Heimatmuseum in Gschwend-Horlachen erzählen, die zur Sonderausstellungsreihe „Frauenleben auf dem Land“ gehören. Das Museum ist an diesem Tag von 14 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 335 Leser

Neu ist gut – repariert ist besser

Reparatur-Treff im a.l.s.o.-Café soll dem Trend des Wegwerfens entgegenwirken
So ein Staubsauger – das war einst eine Investition fürs Leben. Und so ein Staubsauger lief - ein Leben lang. Zumindest fast. Wenn der Sauger mal streikte, wurde repariert. Heute sieht das anders aus. Müll auf. Gerät rein. Müll zu. Die Fehlersuche ist oft teurer als ein Neukauf. Das Reparatur-Café will diesem Trend entgegen wirken. weiter
  • 517 Leser

Moschee verschönert vor dem Ramadan

Zahlreiche Mitglieder der Ditib Moschee Schwäbisch Gmünd am Becherlehen haben sich zur Verschönerung der Moschee getroffen. Bereits zum zweiten Mal wurde mit großem Engagement die Moschee verschönert. Unter Mitwirkung des Vorstands wurden in diesem Jahr unter anderem die Veranstaltungsräume gestrichen. Nun hofft der Vorstand, dass sich wieder zahlreiche weiter
  • 268 Leser
SCHAUFENSTER

Ade, kleine Ente

Am Sonntag, 7. Juni, zeigt das Theater der Stadt Aalen die letzte Vorstellung des poetischen Kinderstücks „Ente, Tod und Tulpe“ in dieser Spielzeit. „Ente, Tod und Tulpe“ erzählt die Geschichte einer Freundschaft, bei dem die eine Figur das Leben mit Spannung anpackt und umarmt und die andere die wunderbare Fähigkeit entwickelt, weiter
  • 479 Leser

AUS DER REGION

Rollerfahrer tödlich verletztIlshofen. Ein 63-jähriger Rollerfahrer ist bei einem Unfall bei Ilshofen gestorben. Ein 79 Jahre alter Autofahrer fuhr am Ortssende von Ilshofen von der K 2668 nach links auf die L 2218 in Richtung Schwäbisch Hall ein. Dabei übersah er den von links auf der vorfahrtsberechtigten L 2218 kommenden 63-jährigen weiter
  • 381 Leser
Tagestipp

Bernd Lafrenz: Hamlet

Bernd Lafrenz spielt den Hamlet allein, das tut er seit Jahren ununterbrochen und er macht es in einer eigenen, ungemein lebendigen und schöpferischen Aktion so gut, dass das Publikum schließlich animiert wird mitzumachen. Dabei wird die klassische Vorlage parodistisch verfremdet, allerdings bleibt Shakespeare’s Hamlet inhaltlich bestehen.Beginn: weiter
  • 707 Leser

Der Ostalbkreis hat jetzt ein Energieteam

European Energy Award
Mit einer Kick-off-Veranstaltung hat die Landkreisverwaltung jetzt unter der Leitung von Erster Landesbeamtin Gabriele Seefried im Aalener Landratsamt ein Energieteam gegründet, das in den kommenden drei Jahren den European Energy Award-Prozess des Ostalbkreises voranbringen wird. weiter
  • 352 Leser
SCHAUFENSTER

Erneut Führung in Untergröningen

Nach dem großen Interesse bei der letzten öffentlichen Führung durch die Ausstellung „Außenhaut und Innensicht“ im Schloss Untergröningen, wird für Sonntag, 7. Juni, eine weitere Führung angeboten. Kurator Christian Gögger wird ab 15 Uhr rund 90 Minuten die Besucher durch die Ausstellung im Rahmen des 15. Kunst- und Kultursommers des Vereins weiter
  • 799 Leser
SCHAUFENSTER

Michael Nuber spielt

Der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber gibt am Sonntag, 7. Juni, 19 Uhr in der „Brücke“ (Schwäbisch Gmünd-West, Eutighoferstr. 23) ein Sommerkonzert mit dem Titel „Französische und spanische Klaviermusik“. Zahlreiche bekannte Klavierwerke der spanischen Komponisten Granados und Albéniz wird Nuber im Original auf dem Klavier weiter
  • 634 Leser

Ostalbkreis unterstützt Nichtrauchen

15. Auflage von „Be smart don’t start“ erfolgreich – Elf Schulklassen für ihr Kreativprojekt ausgezeichnet
Über 90 Schulklassen haben es geschafft, über den kompletten Projektzeitraum der 15. Auflage von „Be smart don’t start“ nicht mit dem Rauchen zu beginnen. „Das ist eines unserer langfristigsten Projekte zur Suchtprävention“, freute sich Landrat Klaus Pavel, als er im Landratsamt elf Schulklassen auszeichnete. weiter
  • 204 Leser

Pulsierende Rhythmen im Prediger

Reihe „Gmünder Talente“
Scheinbar grenzenlos ist die klangliche Vielfalt, die der junge Vollblutmusiker Dominik Englert in der Kulturbüro-Reihe „Gmünder Talente“ am Freitag, 19. Juni, um 20 Uhr im Kulturzentrum Prediger in Schwäbisch Gmünd präsentieren wird. weiter
  • 5
  • 408 Leser
SCHAUFENSTER

Samstagnachtfieber – Türkei

Am Samstag, 6. Juni, lädt das Theater der Stadt Aalen zum letzten Samstagnachtfieber in dieser Spielzeit ein. Das Showformat steht diesmal ganz im Zeichen des Länderschwerpunktes Türkei. Passend zum Bürgerbühnenprojekt „Kebab Connection“, das noch bis zum 4. Juli im Wi.Z zu sehen ist, wird der Abend zum deutsch-türkischen Beziehungsabend. weiter
  • 750 Leser

Speakers’ Corner der Opernfestspiele

Heidenheim. Die Opernfestspiele und das Naturtheater Heidenheim laden zum Speakers‘ Corner Kultur am Samstag, 6. Juni, um 11.30 Uhr auf den Kleinen Schlossplatz ein.Für Kulturinteressierte jeden Alters stellt Regisseur Hermann Schneider seine Inszenierung zu Verdis Oper „Macbeth“ vor. Informationen über das Schauspiel „Hexenjagd“ weiter
  • 589 Leser

Virtuos im Schloss

Hohenloher Kultursommer auf Schloss Neuenstein
Das Festival Hohenloher Kultursommer geht weiter: am Samstag, 6. Juni, 18 Uhr, im Rittersaal von Schloss Neuenstein mit dem Trompetenvirtuosen Gábor Boldoczki und dem Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim unter Leitung von Timo Handschuh.Gábor Boldoczki gilt als einer der Trompetenvirtuosen in der Nachfolge von Maurice André. Beim Hohenloher Kultursommer weiter
Tagestipp

Die Altersgenossen starten

Es ist der Termin zum Warmlaufen: Mit dem Aloisle-Fest startet die Reihe der Gmünder Altersgenossen-Festivitäten.. Zum 15. Mal steigt das Aloisle-Fest, aber in diesem Jahr erstmals im Stadtgarten.CCS StadtgartenSchwäbisch Gmünd,20 Uhr weiter
  • 940 Leser

Sprengstoffalarm am Stuttgarter Bahnhof

Am Donnerstag gegen 15.45 Uhr wurde die Bundespolizei im Stuttgarter Hauptbahnhof über den Fund eines "verdächtigen herrenlosen Gegenstandes" verständigt. Die Bundespolizei sperrte daraufhin den Fundort großräumig ab und forderte Kollegen mit Sprengstoffspürhunden an.

Die Zugänge zum Bahnhof mussten deshalb vorübergehend

weiter
  • 3378 Leser

Limesmuseum zeigt neue Funde

Eröffnung der Sonderausstellung mit Funden aus Aalen und Heidenheim am kommenden Sonntag, 7. Juni
Am kommenden Sonntag eröffnet im Limesmuseum eine Ausstellung, in der Funde aus Ausgrabungen in Aalen präsentiert werden. Darüberhinaus werden Portraitbüsten römischer Kaiser gezeigt und ei interessanter Grabungsfund aus Heidenheim präsentiert. Es ist die letzte Ausstellung im Limesmuseum bis im Jahr 2018. weiter

Souvenirs aus Aalen

Aalen. Mit dem Umzug ins Spionrathaus hat die Tourist-Information auch die Produktpalette für Souvenirs erweitert. So gibt es jetzt auch Baumwoll-T-Shirts mit dem Aufdruck „I love Aalen“ (19,90 Euro). Außerdem Tassen mit verschiedenen Aufdrucken, Schlüsselanhänger mit einem Bild des Marktplatzes, Kühlschrankmagneten und Bade-Enten. Neu im weiter
  • 660 Leser

AGV 1950/51 reist nach Dresden

Mitglieder besichtigen Sächsische Schweiz und Frauenkirche
Die Mitglieder des AGV 1950/51 machten sich gemeinsam auf den Weg. Während einer viertägigen Reise stand das Miteinander im Vordergrund. weiter
  • 243 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Am Limes grenzenlos

Der Geschichts- und Heimatverein Böbingen lädt zum Aktionstag „Am Limes grenzenlos“ am Sonntag, 7. Juni. Ab 19 Uhr wird Walter Wörz im Bürgersaal des Rathauses die Entstehung des Limes im Heimatraum erläutern und mit Bildern illustrieren. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 348 Leser

Besuch bei Dorfladen-Eröffnung

Der Schlichtener Dorfladen ist eröffnet. Zu diesem Ereignis reiste eine Abordnung aus Waldhausen an. „Wir sind von der Motivation der handelnden Personen hier sehr beeindruckt“, so der Aufsichtsratsvorsitzende des Waldhäuser Dorfladens, Thorsten Fritz, Weiter betonte er: „Es freut mich, dass die Schlichtener auf die nahezu uneingeschränkte weiter
  • 424 Leser

Dorfgemeinschaft wandert

Die Dorfgemeinschaft Adelstetten traf sich im Mai zur Familienwanderung. Mittlerweile ist das schon Tradition. Bei schönem Wanderwetter startete die Gruppe in Pfahlbronn und wanderte Richtung Dinkelfirst nach Walkersbach. Dort machten sie am Bürgerhaus eine ausgiebige Rast. Die jüngsten Wanderfreunde tobten sich während auf dem Spielplatz aus, die Erwachsenen weiter
  • 485 Leser

Ein Lied für den Junggesellen

Gmünder Gesangverein 1823 auf viertägiger Reise in Südtirol
Der Gesangverein 1823 war vier herrliche Tage in Südtirol Unerwartet gehörte dazu sogar ein auftritt bei einem Junggesellenabschied. weiter
  • 221 Leser

Heubach im Zeichen der Oldtimer

10. Internationales Auditreffen ab Freitag und offenes Oldtimertreffen am Sonntag
Die Faszination Oldtimer erreicht an diesem Wochenende die Stadt Heubach. Unterm Rosenstein werden bis zu 500 historische Fahrzeuge erwartet. Die „Interessengemeinschaft Audi Typ 43“ lädt dazu zum zehnten Mal ein. Teilnehmer kommen mit ihren Oldtimern aus Deutschland und Nachbarländern. Der Samstag ist Autos der Auto-Union-Marken vorbehalten, weiter

Kabarett mit Bernd Kohlhepp

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag, 9. Juni, präsentiert Bernd Kohlhepp um 19 Uhr im Festsaal der Alten PH zur PH-Genderwoche sein Kabarett „Mit dem Faust auf’s Auge“. Karten für diesen abend gibt's an der Abendkasse zum Preis von 15 Euro. weiter
  • 2481 Leser

Spende für den Tafelladen

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Tafelladen durfte sich dieser Tage über eine Spende von 460 Euro freuen. Dieses Geld wurde vom Freundeskreis der Gmünder Künstlerin Gudrun Müsse-Florin gesammelt anlässlich eines eindrucksvollen Schattentheaters, das ihre Freunde zu ihrem 80. Geburtstag in der Theaterwerkstatt aufgeführt haben. Dieser Abend war der Auftakt weiter
  • 539 Leser

Was Besucher wissen müssen

Besucher der Stadt Heubach können sich am Samstag an Fahrzeugen mit den vier Ringen sattsehen. Zu sehen gibt es Audi, Horch, DKW, Wanderer. Um 18 Uhr ist ein Festabend in der Stadthalle.Am Sonntag ist dann das Oldtimertreffen für alle Marken. Los geht’s um 10 Uhr. Auch Oldtimerbusse und Nutzfahrzeuge sind zu sehen. Bei schönem Wetter können es weiter
  • 273 Leser

Wege werden ausgebessert

Lorch. Ab Montag, 8. Juni, wird voraussichtlich mit den Vorarbeiten für die Erneuerung des Feldweges zwischen dem Wanderparkplatz an der K1405 am Ortsausgang Maitis Richtung Wäschenbeuren und dem Stauferlandradweg begonnen. Der Feldweg erhält in dem Abschnitt einen neuen Asphaltbelag. Für den Belagseinbau, der in der 26. Kalenderwoche vom 22. bis 26. weiter
  • 274 Leser

Am Limes grenzenlos

Fest zum Anlass des Tag des Welterbes
Am Sonntag, 7. Juni, werden in Deutschland die „Adelstitel“ der Unesco-Welterbestätten gefeiert. Auch der baden-württembergische Abschnitt des obergermanisch-rätischen Limes, Teil der nördlichen Außengrenze des römischen Imperiums und zweitgrößtes Bauwerk der Menschheitsgeschichte, gehört dazu. weiter
  • 182 Leser

Erstmals zum Tisch des Herrn

Zahlreiche Mädchen und Jungen aus Herlikofen und Hussenhofen in der Seelsorgeeinheit „Am Limes“ konnten nach intensiver Vorbereitung in der Kirche in Hussenhofen erstmals an der Heiligen Kommunion Pfarrer Johannes Waldenmaier zelebrierte die Feier. (Foto: at-studio) weiter
  • 831 Leser

Geheimnisvolle Kiste steht immer im Mittelpunkt

Rund 200 VCP-Pfadfinder aus sechs Stämmen beim Gaupfingstlager zwischen Alfdorf und Spraitbach
Über das Pfingstwochenende trafen sich rund 200 VCP-Pfadfinder zwischen Spraitbach und Alfdorf zu ihrem Pfingstlager. Alle zwei Jahre findet dieses als Gaupfingstlager mit den befreundeten Stämmen aus Spraitbach, Herlikofen, Großdeinbach, Unterrot, Oberrot und Backnang statt. weiter
  • 258 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Grüne Smoothies

Immer mehr Menschen entdecken für sich die wohlschmeckende und gesundheitsfördernde Wirkung des grünen „Zaubertranks“. Am Montag, 8. Juni, erfahren Interessierte von Birgit Gawallek über die Zubereitung und das Potential grüner Smoothies. Birgit Gawallek ist Fastenleiterin (AGL), Dozentin für Basenfastenkurse und Referentin für Vorträge weiter
  • 175 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offener PC-Treff

Am Dienstag, 9. Juni, findet der nächste PC-Treff von 15 bis 17 Uhr in der VHS am Münsterplatz statt. Ein ehrenamtlich tätiges Mentorenteam bietet dabei insbesondere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern kostenlose Hilfe und Beratung bei Problemen und Fragen bei der privaten Computernutzung an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Mentorenteam weiter
  • 172 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Powerwalking mit Kinderwagen

Die VHS bietet in Straßdorf einen Kurs Powerwalking mit Kinderwagen an. Er findet achtmal Montags von 16 bis 17.15 Uhr statt, beginnend am 8. Juni. Anmeldung nimmt das Bezirksamt in Straßdorf entgegen, Telefon (07171) 441016. weiter
  • 376 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tagesausflug der Spitalmühle

Der Generationentreff Spitalmühle Schwäbisch Gmünd bietet am Freitag, 12. Juni, einen Ausflug zu der Blautopfstadt auf der Schwäbischen Alb an. Am Vormittag nach der Ankunft in Blaubeuren wird das urgeschichtliche Museum besichtigt. Für den Nachmittag ist eine Stadtführung mit dem „Bähnle“ vorgesehen. Die Abfahrt in Schwäbisch Gmünd ist weiter

Ostälbler bereichern Kirchentag

Christen des Dekanats am Mittwoch bei der Eröffnung – Glauben, erleben, singen und arbeiten
Der evangelische Kirchentag in Stuttgart ist eröffnet. Mittendrin 160 Christen, die in vier Bussen aus dem Dekanat Aalen angereist sind – neben den vielen, die von dort per Bahn oder Auto gekommen sind. Sie alle haben einen beeindruckenden Auftakt erlebt. In den Eröffnungsgottesdiensten, beim Abend der Begegnung, der zu einem bunten Straßenfest weiter

Weleda AG geht guten Zeiten entgegen

Naturkosmetik- und Heilmittelhersteller wieder „fest in der Gewinnzone verankert“ / Hohe F & E-Investitionen geplant
Den Umsatz auf 364 Millionen Euro gesteigert, den Gewinn mehr als verdoppelt, die Mitarbeiterzahl erhöht, die Nettoverschuldung abgebaut – aber nicht nur die nackten Bilanzzahlen 2014 belegen die wiedergewonnene Stabilität der Weleda AG: Anthroposophische Arzneimittel und damit deren Hersteller werden bei zunehmenden Antibiotika-Resistenzen eine weiter
  • 1983 Leser

Motorrad übersehen - ein Leichtverletzter

Ein 20 Jahre alter Mercedesfahrer wollte am Mittwoch gegen 9.45 Uhr von der Heidenheimer Straße in Neresheim nach links auf ein Tankstellengelände abbiegen. Dabei hat er den Vorrang eines entgegen kommenden Motorrads missachtet. Der 53-jährige Motorradfahrer versuchte noch durch starkes Abbremsen einen Unfall zu vermeiden, prallte jedoch

weiter
  • 1475 Leser

Schwerer Unfall auf der B29 bei Essingen

Essingen. Schwerer Unfall heute kurz nach Mitternacht auf der B 29 bei der Abzweigung Essingen: Bei dem Unfall, in den vier Fahrzeuge verwickelt waren, wurde eine Person schwer verletzt, zwei weitere Personen leicht verletzt.

 

Wie die Polizei mitteilt, war der Fahrer eines Scirocco am Donnerstag um 0.50 Uhr auf der B29 von Schwäbisch Gmünd

weiter

Radfahrerin erleidet Kopfverletzungen

Heidenheim. Gefährlich wird es, wenn zwei Radfahrer anscheinend überfordert sind mit dem Verlauf des Radwegs. So geschehen am Mittwoch, gegen 16.33 Uhr: Eine 23-jährige Fahrradfahrerin fuhr auf dem Radweg entlang der Giengener Straße in Richtung Stadtmitte. Ihr kamen zwei andere Radler entgegen. Keiner der Zweiradlenker war in der

weiter
  • 2121 Leser

Traktor gegen Porsche

Sontheim. Weil ihm das Warten am Bahnübergang an der Niederstotzinger Straße zu lang dauerte, entschied sich am Mittwoch gegen 14.15 Uhr ein 51-jähriger Traktorlenker, die Standzeit  zu verkürzen. Als sich die Schranken senkten, fuhr er rückwärts, um in die Neustraße abzubiegen. Dabei  übersah er den

weiter
  • 5
  • 2037 Leser

Regionalsport (16)

Henning Mühlleitner schraubt an den Rekorden

Schwimmen: Deutsche Jugend- und Junioren-Meisterschaften in Berlin: Zweiter und dritter Tag
Henning Mühlleitner ließ bei den Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaften einmal mehr Vereinsrekorde des SV Schwäbisch Gmünd purzeln. Über 200 Meter Schmetterling gab's für ihn Rang drei. Maximilian Forstenhäusler aber schrammte in Berlin zweimal knapp am Podest vorbei. weiter
  • 256 Leser

Seit Jahren Impulsgeberin für die SGB

Heidrun Nikolaus-Böhnlein (60)
Sie ist ein wahrer Glücksfall für die SG Bettringen: Heidrun Nikolaus-Böhnlein, seit 1996 Abteilungsleiterin der Abteilung Fitness-Gesundheit-Turnen, feiert an diesem Freitag ihren 60. Geburtstag. weiter
  • 394 Leser

Das letzte Mal genießen

Fußball, Landesliga: SGB hat letztes Spiel in Geislingen
Auswärts beim Tabellenfünften SC Geislingen möchte sich die bereits als Absteiger feststehende SG Bettringen nun anständig aus der Landesliga verabschieden. Anstoß ist am Samstag um 17 Uhr. weiter
  • 206 Leser

Ebnat mit den besten Karten

Fußball, Bezirksliga: Letzter Spieltag: Vier Teams können beim Saisonfinale Meister werden
Das gibt es auch nicht allzu oft: Zwei Spieltage vor Schluss hatte der SV Ebnat einen Punkt Rückstand auf die Spitze. Und plötzlich, ein Spiel später, hat der SV Ebnat so gut wie drei Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten. Spannung pur zum Saisonfinale in der Bezirksliga. weiter
  • 223 Leser

Großes Spiel ohne Spannung

Fußball, Kreisliga B I
Türkgücü spielt gegen Pfahlbronn. Der Dritte trifft auf den Spitzenreiter. Doch spannend ist die Partie nicht – in der B I sind die Entscheidungen gefallen. weiter
  • 249 Leser

Heubach oder Mutlangen?

Fußball, Kreisliga A: Kopf-an-Kopf-Rennen im Kampf um Platz zwei
Sie sind punktgleich. Sie trennen fünf Tore. Und sie liefern sich ein Fernduell im Kampf um Platz zwei. In der Kreisliga A kommt es am letzten Spieltag zur Entscheidung zwischen dem TSV Heubach und dem TSV Mutlangen. weiter
  • 386 Leser

Letzte Chance für Hussenhofen

Fußball, Kreisliga B II
Der Dritte SV Hussenhofen träumt noch von der Relegation. Dazu muss der SVH in der B II am letzten Spieltag aber zuerst seine Pflichtaufgabe erfüllen. weiter
  • 558 Leser

Mit sechstem Sieg in die Pause

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd gastiert im letzten Spiel beim VfB Neckarrems
Von einem lockeren Saisonausklang will Beniamino Molinari nichts wissen. Der Trainer des FC Normannia Gmünd will stattdessen im letzten Spiel beim VfB Neckarrems unbedingt den fünften Platz in der Abschlusstabelle sichern. Ganz nebenbei soll auch die Serie nicht mehr reißen. Anpfiff am Samstag: 17.30 Uhr. weiter
  • 323 Leser

Mit Würde verabschieden

Fußball, Landesliga: Bargau gastiert zum Abschluss in Dorfmerkingen
Am Samstag gastieren beim FC Bargau zum vorerst letzten Landesligaduell die Sportfreunde Dorfmerkingen. Spielbeginn ist um 15 Uhr. Es gilt sich mit Anstand aus der Landesliga und von den Zuschauern zu verabschieden. weiter
  • 278 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
VerbandsligaSamstag, 14.30 Uhr:TSV Essingen – Neckarsulmer SUSamstag, 16 Uhr:SV Böblingen – VfL NagoldTSV Berg – SF Schwäbisch HallSamstag, 17.30 Uhr:FC Gärtringen – FC WangenFV Laupheim – TSG BacknangVfB Neckarrems – Norm. GmündFC 07 Albstadt – 1. Göppinger SVRot-Weiß Weiler – FSV BissingenLandesliga weiter
  • 356 Leser

SVG-Senioren schielen aufs Podest

Schwimmen, Senioren
Der SV Schwäbisch Gmünd möchte bei den anstehenden Deutschen Seniorenmeisterschaften seine drei Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Außerdem will man weitere Titel einheimsen. weiter
  • 325 Leser

TSGV: Gefährliche Serie beenden

Fußball, Landesliga: Mit einem Sieg am Samstag wäre Waldstetten gerettet
Nach der 1:2-Pleite für den TSGV Waldstetten im Derby gegen den Nachbarn aus Bargau muss nun endlich in Echterdingen gepunktet werden um das Schreckgespenst eines Abstiegs loszuwerden. weiter
  • 241 Leser

Meister Ruppershofen ist jetzt auch Pokalsieger

Bezirkspokalfinale, Frauen: Der Landesliga-Aufsteiger besiegt den VfB Ellenberg eiskalt mit 6:2 – Ergebnis deutlicher als der Spielverlauf
Wer 6:2 liest, denkt an Fußball-Einbahnstraße. Beileibe nicht war dies der Fall im Carl-Zeiss-Stadion. Alles anderes als „Kanonenfutter“ waren die wackeren Ellenbergerinnen. Spielentscheidend war die Knockout-Tormaschine des Meisters und Landesliga-Aufsteigers TSV Ruppertshofen. weiter

Ohne Mumm und Motivation

Bezirkspokalfinale: Favorit SV Neresheim unterliegt Schnaitheim 0:2 – Höhere Niederlage möglich
Schnaitheims Matthias Kolb hat beim Bezirkspokalfinale im Oberkochener Carl-Zeiss-Stadion zweimal mitten ins Neresheimer Herz getroffen. Der beste Akteur auf dem Platz hatte noch weitere Riesenchancen auf dem Schlappen. weiter
  • 660 Leser

STIMMEN ZUM FINALE

Rainer Kosian (Trainer TSG Schnaitheim): Ich bin überglücklich und stolz auf meine Mannschaft. Ich kenne meine Jungs und ich war mir schon die ganze Woche über sicher, dass wir das Finale packen. Der entscheidende Faktor war einfach der hundertprozentige Wille. Wir hatten im gesamten Team keinen Schwachpunkt, das ist keiner eingebrochen, auch nicht weiter
  • 440 Leser

Leserbeiträge (1)

Eintägiger Vereinsausflug der Chorfreunde am 16.06.15

Chorfreunde Hüttlingen bietet eine Bus – Ausfahrt in die schöne Rhön

Die Wandergruppe der Chorfreunde, organisiert durch unseren Hans Abele, veranstaltet am Dienstag den 16.Juni einen eintägigen Ausflug über Bad Kissingen nach Bischofheim zum Kloster Kreuzberg in die schöne Rhön. Es liegen bereits viele Anmeldungen

weiter
  • 2791 Leser

inSchwaben.de (3)

SOMMERFEST BEIM KOLPINGHAUS BEI BARGAU

Am Fuße des Scheuelberges feiert die Jubiläumskapelle weiter

Seit 60 Jahren gibt es die Gmünder Kolpingkapelle. Zur Halbzeit des Jubiläumsjahres wird das Sommerfest gefeiert. Am Samstag mit „Matter of Fact“, am Sonntag mit dem Musikverein Urbach.
Gerade vom Jubiläumsausflug nach Hamburg zurückgekehrt steht für die Kolpingkapelle am 6. und 7. Juni das Sommerfest beim Kolpinghaus auf dem Programm. Musikalische Gäste am Fuß des Scheuelberges sind „Matter of Fact“ am Samstag und der Musikverein Urbach am Sonntag. weiter
Neuer Gruppenraum im St. Vinzenz Kindergarten in Waldstetten

Zusätzliche Kleinkindgruppe in Waldstetten

In Waldstetten steigt der Bedarf an Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren. Die katholische Kirchengemeinde hat reagiert und neben der Kleinkindgruppe des Kindergartens St. Meinrad nun auch im Kindergarten St. Vinzenz einen neuen Gruppenraum für die Kleinsten eingerichtet.
Am 4. Mai konnten die Erzieherinnen des katholischen Kindergarten St. Vinzenz in Waldstetten in der Rechbachstraße stolz ihren neuen Gruppenraum für Kinder von einem Jahr bis drei Jahren in Besitz nehmen. Die Einrichtung bietet nun Platz für zehn kleine Kinder dieser Altersgruppe. weiter
15. ALOISLE-FEST IN SCHWÄBISCH GMÜND

Altersgenossenvereine sind seit 1863 eine echte Gmünder Tradition

Zum ersten Mal im Foyer des Congress Centrums Stadtgarten - Saalöffnung um 19 Uhr Auftakt der Schwäbisch Gmünder AGV-Festwochen Veranstaltet vom Dachverband der Gmünder Altergenossenvereine
Beste Stimmung ist in diesem Jahr wieder garantiert – auch am neuen Veranstaltungsort. Am Freitag steigt erstmals im Stadtgarten das 15. Aloisle-Fest der Gmünder Altersgenossenvereine. Mit viel Programm und der Tanz- und Showband „Round Midnight“. weiter