Artikel-Übersicht vom Montag, 29. Juni 2015

anzeigen

Regional (80)

Tunnel die halbe Nacht gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Von 19.30 bis etwa 2 Uhr war der Tunnel in der Nacht gesperrt. Repariert werden musste die Rauchabzugsanlage. Der Gemeindevollzugsdienst hielt Umleitungsstrecke im Bereich der Baustelle Pfitzerkreuzung frei. LKW wurden auch über die Rektor-Klaus-Straße – Königsturmstraße umgeleitet. Das funktionierte nach Auskunft der Polizei weiter
  • 500 Leser
POLIZEIBERICHT

20-Jährigen verletzt

Mutlangen. Zu einer Schlägerei wuchs sich eine harmlose Bitte aus: Am Sonntag hatte eine 18-Jährige im Bereich der Hornbergstraße / Einmündung Werkrealschule gegen 0.30 Uhr drei ihr unbekannte Männer um eine Zigarette gebeten. Als sie dabei von einem der Unbekannten beleidigt wurde, ging der 20 Jahre alte Freund der jungen Frau auf die drei Männer zu. weiter
  • 227 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug gestreift

Schwäbisch Gmünd. Beim Vorbeifahren streifte die 59 Jahre alte Fahrerin eines VW Golfs am Sonntag kurz nach 12 Uhr einen Am Deutenbach geparkten Porsche Cayenne. Dabei entstand Sachschaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 788 Leser

GUTEN MORGEN

Andere Länder, andere Sitten – und wenn es zum Beispiel um China geht, auch eine andere Schrift. Diese bescherte jetzt der Schwarzwälder Vorzeigemarke „Alpirsbacher Klosterbräu“ eine Herausforderung. Das baden-württembergische Bier kommt nämlich gut an in Fernost. Große Aufträge sind möglich. Als Marke aber ist der traditionsreiche weiter
  • 445 Leser
POLIZEIBERICHT

In die Leitschutzplanke

Lorch. Auf rund 3000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein 44-jähriger Mann am frühen Sonntagmorgen verursachte. Kurz nach sechs Uhr kam er auf der B 29, Abfahrt Lorch-Ost, mit seinem Golf nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei eine Leitschutzplanke und eine Notrufsäule. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. weiter
  • 904 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer gesucht

Mutlangen. Als Zeugen sucht die Polizei einen Motorradfahrer, der am Sonntag gegen 12.30 Uhr zwischen Mutlangen und Spraitbach unterwegs war. Dort hatte ein ortsunkundiger Renault-Fahrer auf der B 298, auf welcher zurzeit wegen gestreuten Splits nur eine Geschwindigkeit von 30 km/h erlaubt ist, die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der 44-Jährige weiter
  • 276 Leser
POLIZEIBERICHT

Sachbeschädigung

Mutlangen. Zwei 20 und 21 Jahre alte Männer schlugen in der Nacht zum Sonntag gegen zwei Uhr die Scheibe einer Gaststätte in der Hauptstraße ein. Anschließend flüchteten die beiden in Richtung Ortsmitte. Hier konnten die Männer von dem Besitzer der Gaststätte sowie zwei weiteren Personen aufgespürt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. weiter
  • 5
  • 523 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht auf Parkplatz

Mutlangen. Eine Autofahrerin verursachte bereits am Samstag Sachschaden von rund 2000 Euro, als sie beim Rangieren gegen 17 Uhr auf einem Parkplatz „In der Breite“ einen VW Golf beschädigte. Die Frau beging Unfallflucht. Sie fuhr einen dunkelblau-metallic-farbenen Mittelklassewagen. Hinweise erbittet die Polizei (07171) 3580. weiter
  • 824 Leser

Abbruch schafft Platz für Praxisgebäude in der Gmünder Straße

Eine Baulücke klafft seit wenigen Tagen in der Gmünder Straße in Mutlangen. Schräg gegenüber des Möbelhauses Wörner wurde das Gebäude abgerissen, das die Künstlerin Angelika Hartmann zuletzt als Malschule und Atelier genutzt hat. Erworben hat das Areal nach Auskunft der Gemeinde der Zahnarzt Dr. Matthias Kemmer, der dort ein Praxisgebäude mit Wohnungen weiter
  • 565 Leser

Ein Friedhof verändert sein Gesicht

Gemeinderat besichtigt den Stand der Sanierungsarbeiten – Kosten erhöhen sich auf 250 000 Euro
Der Igginger Gemeinderat besichtigte am Montag den Stand der Bau- und Sanierungsarbeiten auf dem örtlichen Friedhof. Der wird später fertig als erhofft und obendrein um etwa 15 Prozent teurer. weiter
  • 276 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Grammophobia beim CircArtive

Grammophobia präsentiert die außergewöhnliche Körperkunst elf junger Artistinnen und Artisten, die nun ihre artistische Ausbildung auf der Staatlichen Artistenschule in Berlin abgeschlossen haben, als überraschendes Zirkus-Theater voller Witz und poetischer Bilder. Das zirzensische Spektakel findet am Dienstag, 30. Juni, als Gastspiel beim CircArtive weiter
  • 163 Leser

Infoabend in der Heideschule

Mutlangen. Am Donnerstag, 2. Juli, um 19.30 Uhr ist in der Heideschule (Sprachheilschule) in Mutlangen, Rainhaldenweg 6, ein Informationsabend mit offenen Klassenzimmern. Das Angebot richtet sich an Eltern und Erzieherinnen und Lehrer aller Schulen sowie Interessierte. Vorgestellt werden die Angebote der Schule und der vorschulischen Frühförderung. weiter
  • 322 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Karate-Schnupperkurs in Leinzell

Ab Dienstag, 30. Juni, findet in Leinzell an insgesamt fünf Terminen vor den Sommerferien ein kleiner Einblick in das traditionelle Karate-Training statt. Der Kurs richtet sich an Kinder unter acht Jahren, sie werden entsprechend ihrem Alter unterrichtet. Karate soll ein Ausgleich für die Kinder sein, damit sie „abschalten“ und vom Alltagstrubel weiter
  • 164 Leser

Kritik am Zustand der Landesstraßen

Gschwend fordert Sanierung der Landesstraßen aus Richtung Frickenhofen und Eichenkirnberg
Gschwend macht seine Hausaufgaben, wenn es um die Sanierung der Gemeindestraßen geht. Am Montag legte das Gremium um Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann die nächste Sanierungsetappe fest. Obendrein wurde harsche Kritik am Zustand zweier Landesstraßen geübt. weiter
  • 266 Leser

Wenig Bekanntes gesehen

Jahresausflug der Eschacher Landfrauen
Die Landeshauptstadt Stuttgart war Ziel des Jahresausflugs der Eschacher Landfrauen. weiter
  • 144 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT
Marketing-KongressDer Marketing-Club Ostwürttemberg besteht seit 15 Jahren. Aus diesem Anlass findet am 7. Juli im Congress Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd ein „Marketing-Kongress „Social. Local. Mobile“ statt. Im Fokus stehen die Themen Kundengewinnung und -bindung im digitalen Raum. Neben der Keynote von Prof. Dr. Peter Gentsch, weiter
  • 1356 Leser

Ospa und Bader unter „Top 100“

Mutlanger Schwimmbadtechniker und Aalener Pulverbeschichter von Ranga Yogeshwar geehrt
Die Ospa Schwimmbadtechnik GmbH & Co. KG aus Mutlangen und die Bader Pulverbeschichtung GmbH aus Aalen-Fachsenfeld wurden beim Deutschen Mittelstands-Summit in Essen als eine der innovativsten Unternehmen durch den TV-Wissenschaftler Ranga Yogeshwar mit dem „Top 100“-Siegel ausgezeichnet. weiter
Tagestipp

Bilder mit doppeltem Boden

Der Schorndorfer Künstler Jan-Hendrik Pelz zeigt seine Werke derzeit im Bürgerhaus Wasseralfingen. Seine Gemälde zeigen Bauwerke der Stauferzeit im Ostalbkreis. Fotorealistische Naturdarstellung trifft Pixelmalerei – eine ganz eigene Bildsprache entwickeln die Ölgemälde des Schorndorfer Künstlers. Er bringt die Besucher zum Staunen.Öffnungszeiten: weiter
  • 539 Leser

Die Schöne und das Biest in Königsbronn

Freilichtsommer ist gestartet
Am Samstag hatte das Familienstück „Die Schöne und das Biest“ Premiere beim Freilichtsommer am Königsbronner Brenzursprung. Vorführungen sind jetzt regelmäßig bis Mitte August. weiter
  • 440 Leser

Festival Europäische Kirchenmusik

Vom 17. Juli bis 9. August
Zum Thema „Mitten im Leben“ lädt das Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd vom 17. Juli bis 9. August alle Festivalbesucher ein, frei nach dem Motto „Carpe diem“ das Leben zu feiern. Über 20 Ensemble-, Chor- und Orgelkonzerte mit hochkarätigen Interpreten und jungen Künstlern bieten Gelegenheit für spirituelle Begegnungen. weiter
  • 5
  • 424 Leser

Höchst virtuos an Violine und Flügel

Ellwanger Schlosskonzert
Technisch meisterhaft gestalteten Gernot Winischhofer und Patricia Pagny Kompositionen aus Klassik und Romantik. Für ihr Konzert im Rahmen der Ellwanger Schlosskonzerte wählten der Geiger und die Pianistin virtuose Werke, die ihre Wirkung auf das Publikum nicht verfehlten. weiter
  • 3
  • 450 Leser

Sommerkonzert der Sinfoniker

Aalener Sinfonieorchester spielt am Sonntag, 12. Juli, in der Aalener Stadthalle
Zu einem abwechslungsreichen Konzert lädt das Aalener Sinfonieorchester am Sonntag, 12. Juli, um 18 Uhr in die Aalener Stadthalle. Auf dem Programm stehen bekannte Werke des 19. Jahrhunderts: Neben Richard Strauss’ „Festmarsch“ das Klavierkonzert von Edvard Grieg sowie Antonín Dvoráks 8. Sinfonie. weiter
  • 378 Leser

Bargauer Senioren im Eisenbahnmuseum

Die letzte Ausfahrt vor den Sommerferien führte die Seniorengemeinschaft Bargau nach Nördlingen ins „Bayerische Eisenbahnmuseum“. Zuerst erhielten die Senioren in einem rustikal ausgestatteten historischen Buffetwagen Kaffee und Kuchen. Danach begann die Führung durch eines der bedeutendsten technikhistorischen Museen in Deutschland. Allein weiter
  • 216 Leser

Den Hohenrechberg besucht

An jedem Schultag den Hohenrechberg vom Fenster aus sehen, das können die Grundschüler in Großdeinbach. Aber die wenigsten waren auf seinem Gipfel. Bis letzte Woche. Da war er nämlich das Ziel des Schulausfluges der 1. und 2. Klasse. Maria Fassbender führte trotz Geburtstags die Gruppe, zeigte Verlies und S(chokoladens)chatz. Die Kinder besichtigten weiter
  • 266 Leser

Kreissparkasse spendet 1 500 Euro für Kinderschwimmkurse

Der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd bietet Kindergärten und Schulen seit einigen Jahren seine Unterstützung an, um Kindern das Schwimmen beizubringen. Rund 5000 Euro im Jahr investiert der Verein nach den Worten des Vorsitzenden Roland Wendel dafür. 1500 Euro steuert jetzt die Kreissparkasse Ostalb bei. Sparkassendirektor Christof Morawitz, der die Spende weiter
  • 248 Leser

Künstlerinnen im Fokus der Soroptimistinnen

Die Kunstausfahrt, veranstaltet vom Soroptimist International Club Schwäbisch Gmünd, führte die Frauen und ihre Gäste nach Böblingen und Sindelfingen. Die Ausfahrt stand unter dem Motto „Künstlerinnen – Aufbruch zu neuen Ufern“. Besucht wurde eine Künstlerinnenausstellung in der Städtischen Galerie Böblingen. Auch die zweite Station weiter
  • 245 Leser

Mit Strickspaß Gutes tun

Modische Boshi-Mützen, Babyausstattung und jede Menge Decken übergab der Strickkreis aus dem Bier- und Jagdmuseum an das Rote Kreuz. Das gemeinsame Handarbeiten in geselliger Runde begann im Vorfeld der Verhüllung des Kriegerdenkmals 2014, als der Arbeitskreis Eine Welt zu Wollspenden und Häkelteilen für die auf dem Kriegerdenkmal vermerkten Gefallenen weiter
  • 303 Leser

Morgenmusik mit Auszeichnung

Klangvolle Jugend-Matinee und Ehrungen beim Musikverein Bettringen
Am Sonntag war im Pavillon der Uhlandschule die Jugend Matinee des Musikvereins Bettringen. Die Besucher wurden nach Noten verwöhnt. Im feierlichen Rahmen wurden auch langjährige Mitglieder geehrt. weiter
  • 696 Leser

Neues Leben im Fünfknopfturm

Volles Haus im Fünfknopfturm: Bei der „langen Museumsnacht“ des Gmünder Sommers ging das Mittelalter in die Neuzeit über. Das Projekt „Die Welt lebt in Gmünd“ – von Gerburg Maria Müller und Pat Mueller angestoßen – hauchte dem Turm Leben ein. Die Folk-Band – Amir khosrouwina (E-Gitarre), Etem (Trompete) Mario weiter
  • 270 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Poststreik bedroht Blutspendetermine

Der aktuelle Poststreik zeigt auch im Blutspendewesen erste Auswirkungen. Regelmäßige Blutspender werden zu den Blutspendeterminen per Brief eingeladen. Durch den Poststreik erfolgt eine zu späte Zustellung. So auch beim kommenden Blutspendetermin am Dienstag, 30. Juni, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in Böbingen in der Römerhalle. Der DRK-Blutspendedienst weiter
  • 114 Leser

Schuljahrgang 1942/43 zieht es in die Natur

Ausflug nach Freudenstadt begeistert Reisegruppe – Abwechslungsreiches Programm
Nach der letztjährigen Großstadterkundung zog es den Böbinger Schuljahrgang 1942/43 wieder einmal „ins Grüne“. Einstimmig hatten sich die Jahrgänger für die von prächtigen Hochwäldern umgebene Kurstadt Freudenstadt im Nordschwarzwald entschieden. weiter
  • 347 Leser

Unbehagen in Europa

Schwäbisch Gmünd. An der Gmünder Seniorenhochschule ist am Mittwoch, 1. Juli, eine öffentliche online-Ringvorlesung zum Thema „Euroskeptizismus: Ursachen – Erscheinungsformen - Folgewirkungen“. Professor Dr. Joachim Schild von der Universität Trier wird um 16 Uhr in Hörsaal 2 der PH Schwäbisch Gmünd erörtern, wo die Hauptursachen dieser weiter
  • 503 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Versammlungen der Raiffeisenbank

Die Mitgliederversammlungen der Raiffeisenbank Rosenstein für das Geschäftsjahr 2014 gehen in die letzte Runde. Am Dienstag, 30. Juni, sind in der Gemeindehalle in Heuchlingen und am Mittwoch, 1. Juli, in der Turn- und Festhalle in Lautern die traditionellen Versammlungen. Beginn der Veranstaltung ist jeweils um 18.30 Uhr mit einem gemeinsamen Abendessen. weiter
  • 128 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Züchtertreffen auf dem Riedhof

Am Sonntag, 5. Juli, um 12 Uhr treffen sich die Limpurger Rinderzüchter mit ihren Familien sowie die Freunde der Limpurgerzucht auf dem Riedhof bei Heuchlingen zum Gedankenaustausch und geselligen Beisammensein. Anmeldung bitte unter Telefon (07174) 5360 (Holl). weiter
  • 265 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausflug für Alleinerziehende

Am Sonntag, 5. Juli, bietet der Deutsche Kinderschutzbund OV Altkreis Schwäbisch Gmünd für Alleinerziehende mit ihren Kindern einen Ausflug nach Degenfeld oder alternativ in den Landschafts- und Familienpark nach Wetzgau zum Minigolfspielen an. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Bahnhof in Schwäbisch Gmünd und Rückkehr gegen 16 Uhr. Anmeldung bis Mittwoch, weiter
  • 155 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bausparen für Zukunftsinvestitionen

Die Sanierung der Wißgoldinger Kaiserberghalle sowie der Um- oder Neubau des Waldstetter Rathauses stehen in naher Zukunft in Waldstetten an. Projekte, die wohl kaum ohne einen Kredit zu verwirklichen seien, erklärt Bürgermeister Michael Rembold auf Anfrage. Darum hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, einen Bausparvertrag über weiter
  • 171 Leser

Beim Heiligen mit dem Braunbären

Schwäbischer Albverein Waldstetten wandert zu den Schätzen des Val di Sole
In das Land des Weines und der Äpfel reisten 44 Wanderfreunde von der Ortsgruppe Waldstetten im Schwäbischen Albverein. Das südliche Trentino war das Ziel. weiter
  • 297 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Elfmeter-Turnier beim Waldfest

Beim Lorcher Waldfest am Sonntag, 26. Juli, gibt es ein Elfmeter-Turnier. Es beginnt um 12.30 Uhr mit der Gruppenauslosung. In jeder Mannschaft sind sechs Spieler (fünf Schützen und ein Torwart) und in jedem Team muss eine Frau dabei sein. Es wird auf Jugendtore geschossen. Teilnehmen kann jeder ohne Startgeld, gleich ob Jugendlicher oder Erwachsener. weiter
  • 107 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Anhand von praktischen Beispielen werden Notfallsituationen aufgezeigt und entsprechende Maßnahmen erläutert. Themenbereiche wie etwa Vergiftungen, Verbrennungen, Insektenstiche, verschluckte Fremdkörper und Stromunfälle sind Teil des Ersten-Hilfe-Kurses der Familienschule am Mittwoch, 1. Juli, von 19 bis 21 Uhr. Der Kurs ist im Mehrzweckraum der Fachschule weiter
  • 159 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geselliges Frühstück in der Südstadt

Am Dienstag, 30. Juni, ist im Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33 wieder ein gemeinsames Frühstück von 10 bis 12 Uhr. Es sind alle willkommen, die in geselliger Runde ein liebevoll zubereitetes Frühstück genießen wollen. weiter
  • 301 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespräche am Vormittag

Bei den Gesprächen am Vormittag referiert Oskana Foerstner über „Kehre des Denkens – Heideckers Gesichtspunkte“, am Mittwoch, 1. Juli, von 9 bis 11 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus. weiter
  • 159 Leser

Glückspilz aus dem Rems-Murr-Kreis

Rems-Murr-Kreis. Ein Lotterieteilnehmer aus dem Rems-Murr-Kreis hat bei der Aktion Mensch 250 000 Euro gewonnen. Mit ihrem Los unterstützen die 4,6 Millionen Lotterieteilnehmer die Förderprojekte der Aktion Mensch, teilt diese mit. Gewinner seien so auch Menschen mit Behinderung im Kreis. So leben 19 Personen seit Anfang des Jahres im frisch sanierten weiter
  • 478 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Literatur-Lesekreis in der Spitalmühle

Der Literatur-Lesekreis befasst sich mit zeitgenössischer Literatur, die gemeinsam besprochen wird. Neue Teilnehmer aller Generationen sind jederzeit willkommen. Das nächste Treffen ist am Donnerstag, 2. Juli, um 9.30 Uhr im Generationentreff Spitalmühle, Raum Rosenstein. Besprochen wird diesmal die Erzählung „Vielleicht Esther“ von Katja weiter
  • 205 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mercedes-Benz R129 SL-Club

Der Mercedes-Benz R129 SL-Club, Regionaltreffen (RT) Schwäbisch-Gmünd, trifft sich zum monatlichen Stammtisch am Dienstag, 30. Juni, ab 19 Uhr im Gasthof Leinhof in Mulfingen. weiter
  • 244 Leser

Naturerlebnis im hohen Norden

Comenius-Mobilität führt Lorcher Schüler nach Finnland
Das Comenius-Projekt der Europäischen Union ermöglicht es Schülern, mit verschiedenen europäischen Teilnehmerländern in Kontakt zu kommen. Für Schüler des Lorcher Gymnasiums Friedrich II. ging es um Parks in Europa heute und gestern. weiter
  • 293 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pendeln zum Dreikaiserberge-Blick

Der Dreikaiserberge-Blick am Höhenwanderweg auf dem Hornberg, neuerdings mit Sitzgelegenheit und Infotafel, wird am Freitag, 3. Juli, um 15 Uhr der Öffentlichkeit vorgestellt. Ab 14.30 Uhr ist vom Parkplatz Hornberg aus ein Pendelverkehr eingerichtet. weiter
  • 220 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sanierung vor den Ferien beginnen

Die Sanierung des Waldstetter Hallenbads soll vor den Sommerferien beginnen und mit deren Ende abgeschlossen sein. Dazu vergab der Gemeinderat jüngst die die Arbeiten am Beckenumgang und an Teilen des Beckenkopfes für rund 122 000 Euro. Zeitgleich sollen die Heizungsrohre der Bühne und des Barraums in der Stuifenhalle für rund 15 200 Euro ausgewechselt weiter
  • 150 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorennachmittag mit Sommerfest

Das Seniorenteam der Katholischen Kirche Christus König in Großdeinbach lädt ein zum Seniorennachmittag am Mittwoch, 1. Juli, um 14 Uhr im katholischen Gemeindehaus. Die Großdeinbacher Grundschüler mit Lehrerin Yvonne Herzer unterhalten mit Ausschnitten des Kindermusicals „Tuishi pamoja“. Für musikalische Unterhaltung sorgen „Herr weiter
  • 157 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerkonzert mit Harald Immig

Der Liedpoet vom Hohenstaufen, Harald Immig, gastiert am Freitag, 3. Juli, mit einem Sommerkonzert im Wäscherschloss bei Wäschenbeuren. Auf dem Programm stehen lyrisch, poetisch und heitere Lieder. Mit dabei sind Ute Wolf (Gesang) und Klaus Wuckelt (Lyra). Beginn ist um 20 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse. Die Veranstaltung ist bei jedem Wetter. weiter
  • 141 Leser

Unfall mit Schulbus fordert vier Verletzte

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Montagmorgen zwischen Heuchlingen und Reichenbach wurden vier Personen verletzt. Eine 59-jährige Fahrerin eines Kleinbusses hatte zum Unfallzeitpunkt zwei Kinder im Alter von zehn und zwölf Jahren an Bord, als sie von Holzleuten kommend auf die Kreisstraße 3239 einbiegen wollte. Hierbei übersah sie einen von Heuchlingen weiter
  • 312 Leser

Wie Jugendliche einen Platz in Gottes Schöpfung finden

Nach einem Jahr Konfirmandenunterricht feierten 28 Jugendliche mit Pfarrerin Regina Korn und eine Woche später mit Pfarrer Christof Messerschmidt in der Lorcher Stadtkirche ihre Konfirmation. „Ich glaube an Gott, den Schöpfer des Himmels und der Erde“, diese Worte aus dem Glaubensbekenntnis standen im Mittelpunkt der beiden Festgottesdienste. weiter
  • 260 Leser

Betrunkene Rollerfahrer flüchten

Fahren unter Alkoholeinfluss
Sie wollten nicht von der Polizei zu dem Unfall befragt werden, den sie verursacht hatten und versuchten zu flüchten. Grund zur Sorge hatten sie allemal. weiter
  • 334 Leser

Die Liebe schlug ein wie ein Blitz

Diamantene Hochzeit bei Katharina und Georg Klein in Bettringen – Spitzname „Hänsel und Gretel“
Am Dienstag blicken Katharina und Georg Klein aus der Oderstraße in Bettringen auf 60 gemeinsame Ehejahre zurück. Flucht und Vertreibung aus der Heimat haben ihre Beziehung zusammen geschweißt. weiter
  • 321 Leser

Mobbing im Internet – ein Dauerthema

Präventionstheaterstück der „Aktion sicheres Gmünd“ klärt Schüler auf und setzt auf Prävention
Ein ganze Reihe neuartiger Methoden der Verunglimpfung und des Mobbing ermöglichen die neuen elektronischen Medien. Vor dieser Art Gefahren wird gewarnt. Vor allem in den Schulen. Am Montag wurde im Rahmen der „Aktion sicheres Gmünd“ in der Schiller-Realschule das Stück „Fake oder war es doch nur Spaß?“ gegeben. weiter
  • 366 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDElfrun und Hans-Günter Diemar, Weiler I.d.B. Eichbergweg 12, zur Diamantenen HochzeitKatharina und Georg Klein, Bettringen, Oderstraße 49, zur Diamantenen HochzeitAnna Quiring, An der Oberen Halde 62, Rehnenhof/Wetzgau, zum 93. GeburtstagFrieda Kelm, Iltisfeld 1, Lindach, zum 92. GeburtstagKarl Heissenberger, Vogelhofstraße 47, zum 83. weiter
  • 299 Leser

Ziel: Beteiligung von Migranten

Tagung mit Werkstattcharakter als Plattform für Erfahrungsaustausch
Wie kann man Menschen mit Migrationshistorie in die Kommune integrieren? Sie für Projekte gewinnen, damit sie sich als „Bürger“ fühlen? Diesen Fragen wird bei der Veranstaltung „Klappt’s? Faktencheck und Erfahrungsaustausch zur Beteiligung von MigrantInnen in Baden-Württemberg“ auf den Grund gegangen. weiter
  • 432 Leser
Der besondere Tipp

Doors: Absolutely Live & Unplugged

Morrisons sind wahrscheinlich die einzige akustische Doors-Coverband weltweit. Seit Anfang 2013 interpretieren Pia Geiger, Inga Rincke, Rochus Honold und Ralf Scheunert die zeitlosen Songs der Doors mit Indischem Harmonium, Geige, Percussion, Akustikgitarre & Akustikbass. Sie erwecken ihren alten Zauber zu neuem Leben.Am Samstag 4.Juli22 Uhr beim weiter
  • 683 Leser

Klassik mal auf jung betrachtet

Gymnasiasten schreiben für Programmbuch des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks
30 000 Exemplare wurden gedruckt. Jedes 140 Seiten dick. Die Schüler des Rosenstein-Gymnasiums waren an der inhaltlichen Gestaltung des Programmbuchs des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks beteiligt. weiter
  • 354 Leser

Gmünd als Partnerstadt gefragt

Stadtverwaltung will keine Schnellschüsse – Freundschaft mit Bethlehem soll wieder belebt werden
Gmünd ist begehrt: Immer wieder interessieren sich Städte für eine Partnerschaft mit der ältesten Stauferstadt. Die jüngsten Anfragen kamen aus China, der Ukraine, dem Kosovo, Polen und der Türkei. Gmünd sei jedoch zurückhaltend, sagt Katharina Aubele. Die Stadt will Bestehendes pflegen. weiter
  • 355 Leser

App kurbelt das Leihgeschäft an

HfG-Studenten wollen eine Leih- und Tauschbörse via Smartphone ins Leben rufen
Sie haben sich bis ins kleinste Detail vorbereitet – und mussten am Ende doch einpacken. Vier Studierende der Hochschule für Gestaltung haben bei einem Gründer-Wettbewerb in Stuttgart eine Niederlage eingesteckt. Die Jury gab dem Projekt keine Chance. Hinfallen. Aufstehen. Weitermachen. Jetzt arbeiten die vier Männer mit Hochdruck an ihrer ersten weiter
  • 784 Leser

Romantische Lieder Open Air

Musik und Ambiente passen perfekt zusammen beim sonntäglichen Konzert auf Schloss Fachsenfeld
So perfekt wie die Zusammenarbeit von Kammermusikforums und Stiftung Schloss Fachsenfeld, so meisterhaft war auch das Konzert im Schlosshof. Hier passte einfach alles: Musik, Ambiente, Wetter und zuvorderst Sopranistin Maria Isabel Segarra sowie Pianistin Madarys Morgan, die „Romantische Lieder“ zu reinstem Genuss formten. weiter
  • 1
  • 549 Leser

Die amerikanische Serie

Ausstellungsreihe über Gmünder Künstler mit erfolgreicher Karriere in den USA
„Gmuend goes America“, das ist der vielversprechende Titel einer Ausstellungsserie 2016 im Prediger-Museum Schwäbisch Gmünd. Drei Künstler, in Gmünd geboren und in den USA erfolgreich, begleiten durchs Jahr. Anlass dazu ist der 200. Geburtstag von Emanuel Leutze, dessen berühmtestes Bild „Washington crossing Delaware“ im Capitol weiter

Statt Barockwoche ein -wochenende?

Bilanz nach der Großveranstaltung mit 2000 Besuchern im Remspark und nach den ersten Tagen Pin-Verkauf
Die Barockwoche im Remspark hätte mehr Besucher vertragen können. Rund 2000 waren es insgesamt an den vier Tagen. Die Organisatoren überlegen nun, die Veranstaltung im kommenden Jahr auf ein Wochenende zu beschränken und für den Auftakt keinen Eintritt zu verlangen. weiter
  • 557 Leser

HBG-Schüler landen ganz vorne

Gmünder als landesbeste Schule im Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten ausgezeichnet
Ein Jubel geht durch die Klassenräume der Stufe 11 im Hans Baldung Gymnasium: Zwei Landessieger und sechs Förderpreisträger im Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten sind zu feiern. Das Hans Baldung Gymnasium ist damit landesbeste Schule und erhält 1000 Euro obendrauf. weiter
  • 565 Leser

Endlich: Der Sommer gibt Gas

Aalen. Der Sommer kommt in Fahrt. Endlich. Für alle Freibadfans hat SchwäPo-Wettermelder Tim Abramowski gute Neuigkeiten.

In dieser Woche gibt der Sommer richtig Gas, mit Temperaturen von über 30°C.

Hier kommt der Verlauf bis zum Wochenende:

Am Dienstag gibt es morgens noch letzte harmlose Wolken, die sich aber bis spätestens

weiter
  • 5
  • 2075 Leser

Zwei Verletzte auf der Bahnhofstraße

Aalen.  Zwei Verletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich gegen 12.15 Uhr an der Kreuzung Bahnhofstraße/Schleifbrückenstraße ereignet hat. Der Aussage der Polizei zufolge kam eine 47-jährige Fordfahrerin aus dem Bahnhofstunnel und wollte auf der Bahnhofstraße nach links in Richtung ZOB abbiegen. Dabei, so

weiter
  • 2587 Leser

Langholz-Transporter stürzt um

Kreisstraße 3203 bei Lindorf blockiert

Westhausen. Die Kreisstraße 3203 wurde am Montagmorgen auf Höhe Lindorf durch einen umgestürzten Holzlaster blockiert und musste für mehrere Stunden teilweise voll gesperrt werden. Der Kurzholztransport war laut Polizei aus Richtung Lauchheim in Richtung Landesstraße 1060 unterwegs, als der 28-jährige Fahrer gegen 8.30

weiter

Schulbus prallt gegen Pkw

4 Verletzte
Bei einem schweren Verkehrsunfall am Montagmorgen zwischen Heuchlingen und Reichenbach wurden vier Personen verletzt. Bei dem Unfall kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Schulbus in Sprintergröße und einem Pkw. weiter
  • 7266 Leser

Oberkochener Schüler bei Roboter Olympiade

Schüler belegen Platz 8 und 16
Die Roboterexpertinnen und -experten Nele Schieferdecker, Shannon Newman, Kathrin Heller, Ryan Newman, Louis Prochaska-Moya und Jasmin Betzler waren bei der Roboter-Olypiade in Dortmund erfolgreich. weiter
  • 1760 Leser

Unfall auf A7

Kilometerlanger Stau bei Westhausen
Zwischen der Autobahnausfahrt Westhausen und Ellwangen hat es einen Unfall gegeben. Der Verkehr staut sich aktuell auf sieben Kilometer Länge. weiter
  • 6421 Leser

Prächtige Zeitreise ins Barock

Neuauflage der Barockwoche geht mit einem Wochenende voller Programmpunkte zu Ende
Mit einfallsreichen Attraktionen hat die Barockwoche zum Flanieren und Bestaunen in den Remspark geladen. Barocktafel, das stimmungsvolle Modellballon-Glühen und ein großes Abschlussfeuerwerk lockten die Besucher nochmals in Scharen. weiter

Regionalsport (11)

Noch nie so eine Transfersumme

Interview: Holger Sanwald
Für Holger Sanwald war das Testspiel beim FC Ellwangen auch eine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte. Im Interview spricht der Geschäftsführer des 1. FC Heidenheim über die Neuzugänge und die höchste Transfersumme in der Geschichte. weiter
  • 390 Leser

Zornigers Auftakt vor 3800 Fans

Fußball, 1. Bundesliga: Profis des VfB Stuttgart präsentieren sich beim ersten Training
Zum ersten Mal zeigte sich der Gmünder Fußballlehrer Alexander Zorniger als Cheftrainer des VfB Stuttgart im Mannschaftstraining. Im Robert-Schlienz-Stadion präsentierte sich der Bundesligist zum ersten Training für die neue Saison und zeigte sich im traditionellen Stil: in neuen Trikots mit Ring auf der Brust. weiter
  • 5
  • 675 Leser

Noch ein Stürmer

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen holt Randy Edwini-Bonsu
Der VfR Aalen hat einen weiteren Stürmer verpflichtet. Randy Edwini-Bonsu wechselt vom Ligakonkurrenten Stuttgarter Kickers auf die Ostalb. Der 25-Jährige hat am Montag bereits mittrainiert. Außerdem wird am Dienstag Mika Ojala zur Mannschaft stoßen. weiter
  • 5
  • 1006 Leser

Neue Staffeln: BI und BII wachsen

Fußball im Bezirk
Die neue Saison kündigt sich an: Die Kreisliga-Staffeln sind eingeteilt, die meisten Teams sind ihrer Staffel erhalten geblieben. Wir dokumentieren, was sich ändert. weiter
  • 315 Leser

Kreismeister in Bargau gesucht

Leichtathletik, Staffelläufe
Am 1. Juli suchen 68 Staffelteams in Bargau bei den Kreismeisterschaften ihre Besten. Ab 18 Uhr geht es um Titel und bei einigen Teams auch um DM-Normen. weiter
  • 520 Leser

Zwei Gmünder auf Platz eins

Klettern, Baden-Württembergischer Jugendcup / Sommerboulder-Cup Göppingen
Max und Hannes Kleesattel sind in Topform. Das bewiesen die Athleten des DAV Schwäbisch Gmünd mit ersten Plätzen beim Baden-Württembergischen Jugendcup im Lead-Klettern und dem Göppinger Sommerbouldercup. weiter
  • 488 Leser

Zorniger kündigt Geschwindigkeit an

Fußball, Bundesliga: Neuer Trainer des VfB Stuttgart präsentiert sich der Öffentlichkeit
Es ist sein erster Arbeitstag mit der neuen Mannschaft. Alexander Zorniger leitet heute Abend erstmals das Training beim VfB Stuttgart. Zuvor hat er sich bei einer Pressekonferenz der Öffentlichkeit vorgestellt. weiter
  • 2
  • 2503 Leser

Bronze für PSK Ostalb

Reiten, Baden-Württembergische Mannschaftsmeisterschaften Vielseitigkeit
Bei den Baden-Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften in der Vielseitigkeit in Sindlingen konnte die junge Mannschaft des Pferdesportkreises Ostalb mit der Bronzemedaille einen beachtlichen Erfolg erzielen. weiter
  • 708 Leser

Pfahlbronn stärkstes Team in Württemberg

Tauziehen, Landesliga: Pfahlbronn schließt Wettkampf auf dem dritten Rang ab – Doibacher Löwen ersatzgeschwächt chancenlos
Im Vorfeld des einzigen 640 kg-Wettkampfs der Landesliga Württemberg/Bayern in Zell bei Bad Grönenbach hatten sowohl die TZF Pfahlbronn, als auch die Doibacher Löwen Personalsorgen. Während die Löwen sich fast vergeblich mühten, landeten die TZF Pfahlbronn als beste Mannschaft Württembergs auf Platz drei. weiter
  • 5
  • 358 Leser

Vogt Zweite, Rupprecht Dritte

Skispringen, „DSV-Opening“: Zwei Degenfelderinnen springen in Bischofsgrün aufs Treppchen
Die beiden Weltmeisterinnen machten den Sieg unter sich aus. Beim „DSV-Opening“ in Bischofsgrün gewann Katharina Althaus vor Olympiasiegerin Carina Vogt vom SC Degenfeld. Erfreulich: Mit Anna Rupprecht stand eine weitere SCD-Springerin überraschend auf dem Treppchen. weiter
  • 605 Leser

Überregional (83)

"Das hat mich schon sehr getroffen"

VW-Chef Winterkorn über den Konflikt mit Ferdinand Piëch und die neuen Billig-Modelle
Der Machtkampf zwischen Ferdinand Piëch und Martin Winterkorn an der VW-Spitze war ein Drama. Jetzt äußerte sich VW-Chef Winterkorn erstmals öffentlich dazu und präzisierte die Pläne für ein Billig-Auto. weiter
  • 566 Leser

"Das war ein Wolf im Schafspelz"

Bekannte schildern gefassten Attentäter von Lyon als ruhigen Familienvater - Geständnis abgelegt
Das Profil des Attentäters von Lyon gewinnt an Konturen. Yassin S. hat Einzelheiten des Anschlags gestanden. Noch unklar ist aber seine Vernetzung zu radikalen Dschihadisten - und damit auch das Motiv. weiter
  • 673 Leser

"Völlig ungeregelter Markt"

60 Jahre Toto-Lotto - Landeschefin: Gegen illegale Sportwetten vorgehen
Toto-Lotto-Landeschefin Caspers-Merk hat einerseits Grund zum Feiern: Deutschlands beliebtestes Glücksspiel, 6 aus 49, feiert dieses Jahr 60. Jubiläum. Sorge bereitet ihr indes der lukrative Markt der Sportwetten. weiter
  • 478 Leser

Alte Idole sollen Schalke zu neuem Glanz verhelfen

Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat auf die verkorkste Saison mit einer Rückholaktion dreier Klubidole reagiert. Jahrhunderttrainer Huub Stevens, Uefa-Cup-Sieger Mike Büskens und Ex-Stürmerstar Ebbe Sand sollen künftig den Aufsichtsrat der Königsblauen als sportlicher Beirat unterstützen. Klubchef Clemens Tönnies gab sich nach der enttäuschenden Rückrunde weiter
  • 315 Leser

Anklage nach Po-Grapscher

Fehlgriff Der südamerikanische Verband hat ein Disziplinarverfahren gegen den Chilenen Gonzalo Jara eingeleitet. Der Spieler des FSV Mainz 05 hatte im Viertelfinale gegen Uruguay mit einem Po-Grapscher seinen Gegenspieler Edinson Cavani zu einer Tätlichkeit provoziert. Der Schiedsrichter hatte nur die Backpfeife Cavanis gesehen, nicht jedoch Jaras "Fehlgriff". weiter
  • 346 Leser

Anschlag auf Flüchtlingsheim

Unbekannte stecken geplante Unterkunft in Meißen an
Im sächsischen Meißen hat es am Wochenende in einer geplanten Flüchtlingsunterkunft gebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Unbekannte Täter seien in der Nacht zu Sonntag gewaltsam in das noch unbewohnte Haus eingedrungen, teilte das Operative Abwehrzentrum der Polizei in Leipzig mit. Es ermittelt, sobald ein extremistischer Hintergrund angenommen weiter
  • 440 Leser

Bauzinsen haben ihren Tiefpunkt hinter sich

Die Zeit der extrem billigen Finanzierung von Wohneigentum scheint vorüber. Lange haben sinkende Bauzinsen den Kauf des Eigenheims trotz anziehender Preise attraktiv gemacht. Doch seit April ziehen die Zinsen an. Experten der Deutschen Bank rechnen nicht damit, dass Hypotheken bald wieder günstiger werden: "Der Tiefpunkt für Bauzinsen könnte aufgrund weiter
  • 949 Leser

Bestwerte im ZDF

Viele vor dem TV Der Halbfinaleinzug der deutschen Frauen bei der Fußball-WM hat dem ZDF einen Bestwert für die Endrunde in Kanada beschert. Im Schnitt 7,5 Millionen Zuschauer sahen am späten Freitagabend den Sieg der DFB-Elf nach dem Elfmeterkrimi gegen den Mitfavoriten Frankreich. Der Marktanteil lag bei hervorragenden 36,6 Prozent - Tagesbestwert. weiter
  • 356 Leser

Besuchermagnet: "AutoMobil" in Bietigheim

Die diesjährige Messe "AutoMobil" in Bietigheim-Bissingen erwies sich am Wochenende als ein wahrer Besuchermagnet. Tausende von Bürgern aus der Stadt und der Region nutzten am Samstag und Sonntag die Möglichkeit, sich unter freiem Himmel über die neusten Trends zu informieren und mit Experten ins Gespräch zu kommen. Dass es am Samstag zu einigen Regenschauern weiter
  • 465 Leser

BVB: Gündogan will doch bleiben

Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan hat sich angeblich nun doch für eine Vertragsverlängerung bei Borussia Dortmund entschieden. Der 24-Jährige werde den Bundesligisten nicht vorzeitig in diesem Sommer verlassen, sondern seinen 2016 auslaufenden Kontrakt um mindestens ein Jahr verlängern, berichtete die "Bild am Sonntag". Wichtiger Grund für Gündogans weiter
  • 457 Leser

BÖRSENPARKETT: Im Bann des Dramas

Was noch Ende vergangener Woche als wenig wahrscheinlich galt, scheint nun bevorzustehen: Die Staatspleite Griechenlands und ein Ausscheiden aus der Eurozone. Auf Börsianer und Anleger kommen daher heute spannende Zeiten zu. Alles andere als heftige Kursschwankungen an den Finanzmärkten wären eine faustdicke Überraschung. Die große Frage lautet: Wie weiter
  • 573 Leser

BÖRSENPARKETT: Im Bann des griechischen Dramas

Was noch Ende vergangener Woche als wenig wahrscheinlich galt, scheint nun bevorzustehen: Die Staatspleite Griechenlands und ein Ausscheiden aus der Eurozone. Auf Börsianer und Anleger kommen daher heute spannende Zeiten zu. Alles andere als heftige Kursschwankungen an den Finanzmärkten wären eine faustdicke Überraschung. Die große Frage lautet: Wie weiter
  • 577 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL TESTSPIELE SC Freiburg - Freiburger FC 2:1 (2:0) SV Kirchanschöring - 1860 München 0:5 (0:3) SC Lahr - Karlsruher SC 1:0 (1:0) SV Sandhausen - Kickers Würzburg 1:0 (0:0) TSG Schnaitheim - 1. FC Heidenheim 1:9 (1:5) FC Ellwangen - 1. FC Heidenheim 0:17 (0:8) FRAUENFUSSBALL WM in Kanada, Viertelfinale Deutschland - Frankreich i.E. 5:4 (1:1, 1:1, weiter
  • 384 Leser

Der nette Rapper von nebenan

Jugendfreie Wohlfühl-Unterhaltung: Cro begeistert in Aalen 18 000 Fans beim Heimspiel unter freiem Himmel
Beim Open Air des Rappers Cro in seiner Heimatstadt Aalen kamen 18 000 begeisterte Fans voll auf ihre Kosten und wurden zudem Teil eines Kinofilms. weiter
  • 572 Leser

Deutsche Post setzt weiter auf Sonntagsarbeit

Trotz der Proteste an der Sonntagsarbeit und der Androhung von Bußgeldern in manchen Bundesländern hat die Deutsche Post teilweise auch gestern Briefe zustellen lassen. Wie schon am Sonntag zuvor waren Freiwillige in einigen Regionen im Einsatz, um schon länger liegende Briefe und Pakete zu liefern. "Wir sehen uns nach wie vor als Verkehrsbetrieb - weiter
  • 621 Leser

Drahtseilakt in Frankfurt

Europäische Zentralbank wird zum Angelpunkt der Athener Krise
Nach dem Ende der Gespräche mit Athen ruhen alle Augen auf der EZB. Sie steckt in der Klemme: Ihre Kredite unterliegen strengen Regeln. Doch ohne sie wären die griechischen Banken insolvent. weiter
  • 492 Leser

Fifa-Chefaufseher fordert klare Blatter-Aussage

Wahlen nun erst im nächsten Jahr und dazu immer wieder zweideutige Aussagen. Joseph Blatters jüngstes Interview hat jetzt den Fifa-Chefaufseher auf den Plan gerufen: Domenico Scala spricht - im Gegensatz zu Blatter - Klartext: "Die Zeiten des Kokettierens mit der Macht sind endgültig vorbei." Nach zweideutigen Aussagen Blatters, der entgegen bisheriger weiter
  • 333 Leser

Freude und Frust

Golf: Larrazabal siegt in München, Kaymer entnervt abgereist
Nach dem frühen Aus Martin Kaymers blieben die anderen deutschen Golfer beim Europa-Turnier in München blass. Marcel Schneider, ein Baden-Württemberger aus Pleidelsheim, war auf Platz 20 der beste. weiter
  • 392 Leser

Früherer Kölner Müllmann fordert Champion

Konni Konrad boxt im deutschen Duell gegen Jürgen Brähmer um den Weltmeister-Titel
Box-Profi Jürgen Brähmer (36) verteidigt am 5. September in Dresden im deutschen Duell mit dem Kölner Konni Konrad (29) seinen WBA-Titel im Halbschwergewicht. "Als Weltmeister muss man sich immer wieder aufs Neue beweisen", sagte Brähmer: "Konrad ist physisch ein echter Brocken und zusätzlich mit einem unbändigen Willen ausgestattet, doch mit dem richtigen weiter
  • 370 Leser

Gaucks Mahnung

"Forschung muss den Menschen dienen"
Mit einer Mahnung von Bundespräsident Joachim Gauck hat gestern die 65. Tagung der Nobelpreisträger in Lindau am Bodensee begonnen. Forschung dürfe nicht allein den größtmöglichen Fortschritt im Blick haben. In erster Linie diene sie dem Menschen. Forscher müssten stets prüfen, ob ihre Erfindungen und wissenschaftlichen Methoden mit der im Grundgesetz weiter
  • 408 Leser

Gefährliche Überstimulation

Schädlich Das Gehirn von Kindern braucht Stimulation. Es gibt aber auch ein Zuviel. Wovor Harvard-Professor Jack P. Shonkoff schon seit langem warnt, lässt sich wissenschaftlich belegen: Eine dauernde Überstimulierung kann für das kindliche Gehirn genauso schädlich sein wie Vernachlässigung. Nachgewiesen wurde dies an Babymäusen, die Ergebnisse sollen weiter
  • 595 Leser

Gewinnzahlen

26. AUSSPIELUNG LOTTO 3 19 28 29 33 41 Superzahl 7 TOTO 1 2 2 1 0 0 2 1 0 1 1 1 0 6 AUS 45 6 9 13 17 39 44 Zusatzspiel 15 SPIEL 77 1 5 7 6 3 8 2 SUPER 6 1 0 5 1 7 0 ohne Gewähr weiter
  • 339 Leser

Glanzvolle Tage in Baku

Deutsche bei Europaspielen erfolgsverwöhnt - Volleyballer holen noch Gold
Die Volleyballer vergolden das Abschluss-Wochenende der Europaspiele. Die Judoka feiern ein historisches Ergebnis. Insgesamt zeigt sich der deutsche Sport mit dem Auftritt in Baku "sehr zufrieden". weiter
  • 415 Leser

Griechen vor dem Euro-Aus

Regierung in Athen: Banken bleiben geschlossen - EZB friert Notfallhilfe ein
Griechenland steuert auf einen Bankrott zu. Die Eurogruppe verlängert das Hilfsprogramm nicht. Die griechischen Banken sollen bis 6. Juli zu bleiben. weiter
  • 464 Leser

Großes Tanz-Kino

"Colours"-Festival in Stuttgart: Compagnie Marie Chouinard in Topform
Das internationale Tanzfestival "Colours" in Stuttgart startete am Wochenende durch: Neben Gauthier Dance überwältigte die Compagnie Marie Chouinard im Theaterhaus mit einem furiosen Doppelschlag. weiter
  • 463 Leser

Höhere Preise für Drehtabak

Raucher müssen sich von Mittwoch an auf höhere Preise für Drehtabak einstellen. Der Preis für einen 30-Gramm-Beutel Feinschnitt steigt vom 1. Juli an um durchschnittlich 30 Cent auf 5 EUR, kündigte das Hamburger Traditionsunternehmen Reemtsma an. Die größeren Packungen und Dosen verteuern sich entsprechend. Zu Reemtsma gehören die Marken Gauloises Blondes, weiter
  • 637 Leser

Jetzt folgt das Prestige-Duell

DFB-Frauen im WM-Halbfinale: USA wollen Trauma von 2003 überwinden
Nach dem spektakulären Einzug ins WM-Halbfinale nach dem Elfmeterkrimi gegen Frankreich führt der Weg zum Titel nun über die USA. Die US-Girls haben noch eine Rechnung von 2003 offen. weiter

Kabel auch im Südwesten unter die Erde?

Vor der Entscheidung über Stromnetze: Wolf verlangt Antworten von Landesregierung
Der Netzausbau gilt als Achillesferse der Energiewende. Bayern geht auf die Barrikaden, Wirtschaftsminister Gabriel liebäugelt mit Erdkabeln. Was dort gilt, müsse auch hier gelten, fordert CDU-Fraktionschef Wolf. weiter
  • 525 Leser

Keine Chance für junge Luchse in Bayern

Tod durch Wilderer - Bestand in der Grenzregion zu Tschechien gerät in Gefahr
Vier abgetrennte Pfoten von Luchsen haben Unbekannte im Bayerischen Wald abgelegt. Wieder ein Versuch, die Vermehrung der Tiere zu verhindern. weiter
  • 473 Leser

Kliniken sparen auf Kosten der Pflege

Der Notstand sei hausgemacht, sagen Patientenschützer. Nach dem Motto: Ärzte bringen Geld, Pflege kostet, wird da auf- und dort abgebaut weiter
  • 446 Leser

Kommentar · EUROPA: Zu schwach für die Zukunft

Es waren Tage, deren Nachwirkungen Europa noch lange beschäftigen werden. In Nordafrika richtet ein Islamist europäische Urlauber am Traumstrand hin, in Frankreich wird ein Unternehmer im Namen Allahs enthauptet und ein großer Anschlag auf ein Gaslager gerade noch vereitelt, die Griechen schlittern ungebremst in die Pleite. Niemand kann es mehr hinwegdiskutieren weiter
  • 487 Leser

Kommentar: Generation ohne Biss

Weltmeister! Im vergangenen Sommer sind die deutschen Fußball-Anhänger schier ausgeflippt. Der vierte WM-Triumph, der in Brasilien gefeiert wurde, war maßgeblich ein Resultat der guten Jugend-Arbeit, die im vorangegangenen Jahrzehnt geleistet worden war. Umso ernüchternder ist der Befund ein Jahr danach. Bei der U-20-Weltmeisterschaft in Neuseeland weiter
  • 393 Leser

Konstanz startet mit Gottesdienst in Gedenkwoche

Mit einem ökumenischen Gottesdienst hat die Stadt Konstanz an den vor 600 Jahren auf dem Konstanzer Konzil verurteilten Reformator Jan Hus erinnert. An der Feier nahm gestern auch Bundespräsident Joachim Gauck teil. Für Hus sei die Wahrheit kein "leerer Klang" gewesen, sondern die Frage nach der Existenz des Menschen, sagte der Synodalsenior Joel Ruml weiter
  • 438 Leser

Leitartikel · GRIECHENLAND: Politisch dilettantisch

Von Knut Pries Griechenland ist ein Sonderfall, das haben die Partner in der Eurozone unermüdlich wiederholt. Die Botschaft galt dem Publikum zu Hause. Sie ist als Entschuldigung und als Beruhigung gedacht: Macht euch keine Sorgen, wenn die Geräusche aus Griechenland schrill sind - es ist halt dort besonders schwierig! Das passt nicht recht zur parallelen weiter
  • 669 Leser

Leute im Blick vom 29. Juni 2015

Cesare Battisti Der italienische Schriftsteller Cesare Battisti (60) hat in seinem Exilland Brasilien geheiratet. Er gab seiner Lebensgefährtin Joice Lima (27) auf einem Campingplatz im Bundesstaat São Paulo das Ja-Wort. Battisti, ein ehemaliger Linksextremist, ist 1993 in Italien wegen vierfachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Er bestreitet weiter
  • 484 Leser

Lotterie vom 29. Juni 2015

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 0 690 962; 100 000 Euro auf die Losnummer 1 532 906; 50 000 Euro auf die Losnummer 0 738 396; 10 000 Euro auf die Losnummer 2 769 309; je 5000 Euro auf die Endziffern 62 975; je 1000 Euro auf die Endziffern 5353; je 200 Euro auf die Endziffern 62. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale weiter
  • 339 Leser

Mappus-Klage erneut vor Gericht

Der Streit um den milliardenschweren ENBW-Deal beschäftigt am Freitag erneut ein Gericht. Das Verwaltungsgericht Stuttgart befasst sich in einer mündlichen Verhandlung mit einer Klage des ehemaligen Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) gegen den Untersuchungsausschuss des Landtages. Mappus hatte den Rechtsweg beschritten, weil ihm der mittlerweile weiter
  • 385 Leser

Meißner trotzt den Wellen im Bodensee

Deutscher Freiwasser-Meister über fünf Kilometer - Bei der WM nur Starts im Becken
Lindau - Freiwasser-Schwimmer Sören Meißner ist deutscher Meister über fünf Kilometer. Der Würzburger setzte sich bei den Titelkämpfen im Bodensee nahe Lindau in 55:19,41 Minuten im Fotofinish vor Rob Muffels (55:19,44) durch. Der Magdeburger Muffels empfahl sich damit für einen Start bei der Weltmeisterschaft in vier Wochen in Kasan. Meißner trat auf weiter
  • 398 Leser

Mercedes doppelt gut

DTM: Wickens auf dem Norisring vor Vietoris
Vorjahressieger Robert Wickens aus Kanada hat Mercedes den nächsten DTM-Erfolg in Nürnberg beschert und damit die Norisring-Serie ausgebaut. weiter
  • 407 Leser

Millionen für Metallschrott

Von Mittwoch an Prozess gegen Giacometti-Fälscher
Ist es schlimmer, Kunst zu fälschen oder sie für Millionen in Umlauf zu bringen? In Stuttgart sitzt ein Kunstfälscher vor Gericht, der mehr als 1000 Giacometti-Skulpturen täuschend echt nachempfunden hat. weiter
  • 444 Leser

Mountainbikerin Spitz: WM-Bronze

Mountainbikerin Sabine Spitz hat trotz Krämpfen auf der schwierigen Strecke im italienischen Val Gardena ihre 15. WM-Medaille gewonnen. Die Olympia-Zweite von London musste sich als Dritte nach 60 Kilometern nur der Norwegerin Gunn-Rita Dahle-Flesjaa und Titelverteidigerin Annika Langvad aus Dänemark geschlagen geben. Für Dahle-Flesjaa war es der zehnte weiter
  • 384 Leser

Na sowas... . . .

"Kommt ein Flieger geflogen, setzt sich nieder auf mein Haus" - Die Verballhornung des einst bekannten Kinderlieds kann ein Bamberger jetzt singen. Ein Segelflugzeug war auf seinem Haus gelandet. Es rasierte beim Hinabrutschen Kamin und Dachziegel ab und landete geknickt im Vorgarten. Sachschaden: 30 000 Euro, davon 10 000 am Haus. Der Pilot (36) kam weiter
  • 383 Leser

Nach der EM ist vor der EM-Qualifikation

Neuer Zyklus In zwei Monaten beginnt für die deutschen U-21-Junioren bereits der nächste EM-Zyklus. Am 8. September beginnt in Aserbaidschan die Qualifikation für das Endrunden-Turnier 2017 in Polen. Weitere Gegner der DFB-Auswahl in der Gruppe 7 sind Russland, Österreich, Finnland und die Färöer. Die Endrunde 2017 wird erstmals mit zwölf Teams ausgetragen. weiter
  • 392 Leser

Nelson Piquet macht es dem Vater nach

Nelson Piquet junior hat sich als erster Weltmeister der neu eingeführten Formel E in die Geschichtsbücher eingetragen. Der 29 Jahre alte Sohn der gleichnamigen brasilianischen Rennfahrer-Legende sicherte sich den Titel beim dramatischen Saisonfinale der Elektroserie in London. Ihm reichte dazu der siebte Platz, weil seine Rivalen Sebastien Buemi (Schweiz) weiter
  • 311 Leser

Neuer Alptraum für Brasiliens Fußball

Rekordweltmeister scheitert bei der Copa America im Viertelfinale an Außenseiter Paraguay
Wieder ein Schock für Brasiliens Fußball. Bei der Copa America scheiterte der fünffache Weltmeister im Viertelfinale an Paraguay. Douglas Costas Fehlschuss im Elfmeterschießen erinnerte an Uli Hoeneß. weiter
  • 452 Leser

Notizen vom 29. Juni 2015

Ausbrecher erschossen Einer der zwei in den USA ausgebrochenen Gewaltverbrecher ist von der Polizei erschossen worden. Ein Polizist hatte Richard Matt (49) in einer Waldhütte nahe der Grenze zu Kanada gestellt. Matt hatte ein Gewehr. Als er sich nicht ergab, schoss der Polizist, teilte die Polizei mit. Nach dem anderen Ausbrecher wird noch gefahndet. weiter
  • 436 Leser

Notizen vom 29. Juni 2015

Neue Isolde für Bayreuth Vier Wochen vor der Premiere der Wagner-Oper "Tristan und Isolde" ist bei den Bayreuther Festspielen eine Titelrolle überraschend umbesetzt worden. Die Sopranistin Anja Kampe habe die Partie der Isolde in der diesjährigen Neuinszenierung zurückgegeben, teilte die Festspielleitung am Samstag auf ihrer Internetseite mit. Über weiter
  • 414 Leser

Notizen vom 29. Juni 2015

Schnell fündig Fußball Nur einen Tag nach seinem Abschied vom Bundesligisten Hamburger SV hat Offensivspieler Maximilian Beister einen neuen Klub gefunden. Der 24-Jährige wechselt zum HSV-Ligarivalen FSV Mainz 05, wo er einen Vertrag bis 2018 erhält. Petersen bleibt in Freiburg Fußball Stürmer Nils Petersen kehrt zur neuen Saison nicht zu Bundesligist weiter
  • 518 Leser

Notizen vom 29. Juni 2015

Mehr Touristen erwartet Deutschland wird nach Einschätzung des Industrie- und Handelskammertags für ausländische Besucher immer attraktiver. In diesem Jahr seien in Hotels und Pensionen mehr als 424 Mio. Übernachtungen und damit ein neuer Rekord zu erwarten. "Deutschland erfreut sich als Reiseziel weiter wachsender Beliebtheit", sagte der stellvertretende weiter
  • 651 Leser

Plötzlich bricht die Hölle aus

Farbpulverwolke explodiert über Party in Taipeh - 500 Verletzte
Wie aus dem Nichts ist eine Feuerwalze über 500 junge Leute gekommen, die in Neu Taipeh eine Party feierten. Eine Farbpulverwolke war explodiert. 500 Menschen wurden verletzt, viele sind in Lebensgefahr. weiter
  • 360 Leser

Podolski ignoriert Warnung des Bundestrainers

Joachim Löw hat den Ton verschärft und den Druck erhöht, doch Lukas Podolski zeigt sich davon offenbar unbeirrt. Bei einem Showtraining mit dem Basketball-Zweitligisten RheinStars Köln wirkte der Fußball-Weltmeister unbeschwert, dribbelte, traf und gab gut gelaunt Autogramme und Interviews. Damit, dass er auch im Sommer 2016 ausgiebig Zeit haben könnte, weiter
  • 387 Leser

Rätselraten um den "Grexit"

Noch ist offen, ob der Euro-Austritt kommt
Griechenland steht erstmal allein da, dem Land droht schon in wenigen Tagen die Staatspleite. Aber noch ließe sich ein "Grexit" verhindern. weiter
  • 528 Leser

Schlappe für Bayerns SPD-Chef

Pronold erhält bei Wiederwahl lediglich 63,3 Prozent
Die bayerische SPD hat ihren Vorsitzenden Florian Pronold für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt, ihm dabei aber einen kräftigen Denkzettel verpasst. Auf dem Landesparteitag im oberfränkischen Hirschaid setzte sich der 42-Jährige mit lediglich 63,3 Prozent gegen seinen Herausforderer durch. Der auf Landesebene bis dahin unbekannte Niederbayer Walter weiter
  • 459 Leser

Singender Versöhner

Es ist einer der ungewöhnlichsten Tage in der Amtszeit des ersten schwarzen Präsidenten der USA. Am Morgen feiert Barack Obama im Weißen Haus einen Triumph der Bürgerrechte: das nun höchstgerichtlich verbürgte Eherecht für Homosexuelle überall in den USA. Nur Stunden später trauert er in Charleston (South Carolina) nahe dem Sarg eines ermordeten schwarzen weiter
  • 555 Leser

Spanische Liga verklagt Fifa

Die spanische Fußball-Profiliga LFP hat den Weltverband Fifa wegen der Weltmeisterschaft 2022 in Katar vor dem Internationalen Sportgerichtshof Cas verklagt. "Wenn die WM im Winter stattfindet, werden wir Verluste von 65 Millionen Euro haben", sagte LFP-Präsident Javier Tebas. Er unternehme diesen Schritt, um "die Interessen der Klubs zu schützen, die weiter
  • 327 Leser

Spatzenjunge halten Eltern auf Trab

Es ist für Eltern bekanntlich nicht immer einfach, die Wünsche des Nachwuchses zu dessen vollster Zufriedenheit zu erfüllen. Dabei sind die Ansprüche junger Spatzen - wie hier am Hochrhein - vergleichsweise bescheiden: Sie begnügen sich damit, genug Futter zwischen die Schnäbel zu bekommen. Foto: dpa weiter
  • 483 Leser

Speerspitze der Zehnkämpfer

Michael Schrader siegt in Ratingen souverän - Sprinterin Tatjana Pinto glänzt in Mannheim
Das deutsche Mehrkampf-Team für die WM in Peking steht. Angeführt wird es vom WM-Zweiten Michael Schrader, der als Ratingen-Sieger sein Selbstbewusstsein stärkte. Jennifer Oeser ist nach Babypause zurück. weiter
  • 348 Leser

Spiele-Gastgeber traut sich noch mehr zu

Große Projekte Angespornt von dem europaweiten Lob aus dem Sport soll auf die Europaspiele in Zukunft beim Gastgeber Baku ein noch gigantischeres Projekt folgen. Auch die Austragung Olympias ist bereits angedacht. "Das Niveau der Ambitionen hängt nicht mit der Größe eines Landes zusammen", sagte Ali Hasanov von der Präsidialverwaltung der autoritär weiter
  • 353 Leser

Sprühen und einreiben

Ursprung "Holi" wird das Fest der Farben genannt, das zur hinduistischen Tradition in Indien gehört. Es ist ein Frühlingsfest, bei dem die Menschen einander mit Farben besprühen oder einreiben. Seit 2012 werden Holi-Feste auch in Europa veranstaltet. Material Die Farbpigmente haften meistens an Reis- oder Maisstärke oder Talkum, teilt das Umweltbundesamt weiter
  • 415 Leser

Später Schachzug mitLovelynbringt 40 000 Euro ein

7000 Euro musste der Wittener Möbel-Unternehmer Manfred Ostermann (Gestüt Ittlingen) auf den Tisch legen, damit seine Stute Lovelyn im Großen Hansa-Preis bei der Hamburger Derby-Woche starten konnte. So viel kostete die Nachnennung. Diese Maßnahme zahlte sich voll aus. Die von Peter Schiergen trainierte Stute triumphierte in diesem Traditionsrennen weiter
  • 351 Leser

Straßenrad-DM: Buchmann zeigt's den Top-Favoriten

Das Ravensburger Top-Talent Emanuel Buchmann hat alle Favoriten bei der deutschen Straßenrad-Meisterschaft überrascht und ist neuer deutscher Meister. Der 22-Jährige vom Team Bora-Argon 18 darf damit bei seinem Debüt bei der Tour de France (4. bis 26. Juli) das begehrte Trikot mit dem schwarz-rot-goldenen Brustring tragen. Im südhessischen Bensheim weiter
  • 401 Leser

Sturzpech und Handbruch

Motorrad-WM: Bradl wird operiert - Folger als Siebter bester Deutscher
Der siebte Platz von Jonas Folger war das beste deutsche Ergebnis beim achten Lauf zur Motorrad-Weltmeisterschaft in Assen. Pechvogel Stefan Bradl brach sich bei einem Sturz das Kahnbein der rechten Hand. weiter
  • 414 Leser

Todesstoß für den Tourismus

Tunesien fürchtet nach Massaker am Strand um wichtigen Wirtschaftszweig
Beim Anschlag auf Urlauber in Tunesien sind Dutzende ums Leben gekommen. Die endgültige Opferzahl ist noch ungewiss. Klar ist, die Attacke trifft eine der wichtigsten Branchen Tunesiens ins Herz: den Tourismus. weiter
  • 521 Leser

Trainieren mit Eltern

Väter und Mütter dürfen nicht in einen Förderwahn verfallen
Lebenslanges Lernen ist entscheidend. Das beginnt schon im Bauch der Mutter. Später ist es wichtig, dass Eltern ihre Babys fördern - aber nicht überfordern. Fremd- und Zeichensprache sind umstritten. weiter
  • 732 Leser

Trauer um die Opfer des Terrors

Tunesier stellen auf der Straße vor dem Hotel Imperial Marhaba in Sousse Kerzen auf. Zuvor hatten sie gegen den Terror in ihrem Land protestiert. Bei dem Attentäter handelte es sich nach bisherigen Erkenntnissen um eine n 24-jährigen Studenten der Uni Kairouan, einer Hochburg der Salafisten. Er erschoss am Freitag 38 Menschen am Strand. 18 haben die weiter
  • 358 Leser

Um 333 330 Euro reicher

Im Fokus Der Spanier Pablo Larrazabal hat in München zum zweiten Mal nach 2011 gewonnen. Der 32-Jährige aus Barcelona sicherte sich gestern mit einer 66er-Runde und insgesamt 271 Schlägen seinen vierten Sieg auf der Europa-Tour und ein Preisgeld von 333 330 Euro. Mit einem Versuch mehr wurde der Weltranglisten-Siebte Henrik Stenson (Schweden) Zweiter. weiter
  • 346 Leser

Urlauberzahlen

Bedeutung Tourismus ist eine der Säulen der tunesischen Wirtschaft. Rund sieben Prozent des Bruttoinlandsproduktes erwirtschaftet das Land in diesem Sektor. Die meisten Gäste kommen aus Frankreich, Großbritannien und Deutschland. Rund 400 000 Menschen verdienen ihr Geld mit Urlaubern, Jobs, die das Land dringend braucht. Die Arbeitslosenquote liegt weiter
  • 545 Leser

Von der Leyen schaltet zu G36 Staatsanwälte ein

In der Affäre um das Sturmgewehr G36 hat das Verteidigungsministerium die Staatsanwaltschaft eingeschaltet und Schadensersatzansprüche beim Waffenhersteller Heckler&Koch angemeldet. "Die gesicherte technische Faktenlage zum G36 liefert nun neue Ansatzpunkte sowohl für die Prüfung etwaiger zivilrechtlicher Rechtsansprüche gegen die Firma Heckler&Koch weiter
  • 406 Leser

Vorgeführt wie nie

U-21-Spieler machen sich nach dem EM-Aus gegenseitig Vorwürfe
0:5 - so hoch hat die deutsche U-21-Fußballauswahl noch nie verloren wie ausgerechnet jetzt im EM-Halbfinale gegen Portugal. Nach der Klatsche gab es gegenseitige Schuldzuweisungen und Fassungslosigkeit. weiter
  • 433 Leser

Wann ist ein Staat pleite?

Umstritten Der Staatsbankrott ist eine Frage der Definition - wenn ein Land Zinsen oder Tilgungen von Krediten nicht mehr bedienen will oder kann, ist es nach landläufiger Meinung pleite. Die Ratingagenturen, also die Experten bei diesem Thema, interessieren sich bei Staaten aber überwiegend für Zahlungsausfälle gegenüber privaten Gläubigern wie etwa weiter
  • 391 Leser

Weniger Eingriffe

Die Zahl der Kaiserschnitte nimmt ab
Planbare Geburten stehen bei den Frauen nicht mehr so hoch im Kurs. Die Mütter in spe wollen es natürlicher: Die Zahl der Kaiserschnitte nimmt leicht ab. weiter
  • 488 Leser

Wertvolle Tipps vom Telefon-Joker

Duo aus Stuttgart und Friedrichshafen startet erfolgreich in die Beachvolleyball-WM
Eine Stuttgarterin und eine Friedrichshafenerin, die nicht mal der eigene Verband auf der Rechnung hatte, trumpfen bei der Beachvolleyball-WM auf. weiter
  • 412 Leser

Wo gibt es noch Karten für "Colours"?

Restkarten Das Festival im Theaterhaus gilt zwar weitgehend als ausverkauft. Pressereferentin Nicola Steller bevorzugt den Ausdruck "sehr gut besucht". Denn auch wenn die meisten Kartenkontingente verkauft sind, tut sich doch immer wieder ein Hintertürchen auf. So gibt es für viele Vorstellungen auch kurzfristig Restkarten, und gelegentlich werden ganze weiter
  • 414 Leser

Zur Person vom 29. Juni 2015

Marion Caspers-Merk steht seit 2013 an der Spitze von Toto-Lotto im Südwesten. Erstmals wurde damit eine Landesgesellschaft in Baden-Württemberg von einer Frau geführt. Caspers-Merk (60) war von 1990 bis 2009 für den Wahlkreis Lörrach-Müllheim im Bundestag. Von 2002 bis 2009 war die SPD-Politikerin parlamentarische Staatssekretärin bei der Gesundheitsministerin. weiter
  • 605 Leser

Zwölf Tote auf den Straßen

Am Wochenende viele schwere Unfälle in Baden-Württemberg
Zu schnell oder nicht aufgepasst: Auf den Straßen des Landes gab es am Wochenende zahlreiche schwere Unfälle. Die Einsatzkräfte zählten mindestens zwölf Tote. Etliche Menschen wurden verletzt. weiter
  • 1145 Leser

Leserbeiträge (8)

LG Rems-Welland Athleten mit guten Leistungen - Niklas Widmann dritter bei den Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften U16

Athleten der LG Rems-Welland ob jung oder alt haben am Wochenende wieder die Region Ostalb bei verschiedenen Wettkämpfen vertreten. Johannes Bihlmayer nutzte das nationale offene Meeting in Ingolstadt um weitere Wettkampferfahrung über 400m zu sammeln. Es waren auch Top Athleten aus der bayrischen Metropole am Start. Im Sog dieser starken

weiter
  • 1747 Leser

Weitsprungtitel für die LSG Aalen

Marcel Mayer ist der neue Baden-Württembergische Meister der U18 im Weitsprung. Mit einer persönlichen Bestweite von 6,65 m kämpfte er sich an die Spitze des Feldes.

Zu den Baden-Württembergischen Meisterschaften der U23 und U18 am 20./21. Juni in Balingen machte sich eine kleine Delegation der LSG Aalen auf den Weg.

Am Samstag starteten

weiter
  • 1638 Leser

SpraitBeach-Open 2015 bei perfektem Beachwetter

Nachdem das Wetter zwei Jahre lang nicht mitspielte, konnte die 11. Auflage der SpraitBeach-Open, zur Freude aller Beteiligten erstmals wieder draußen auf dem Beachplatz stattfinden.

Um Punkt 10 Uhr begrüßte VCS-Vorständin Ute Lachenmaier und Hauptorganisator Eugen Zent alle acht Teams. Sie bedankten sich für das Erscheinen

weiter
  • 3866 Leser

Stromrechnungen

Zum Artikel „Stromrechnungen und kein Ende“:Ich bin kein “Schönschreiber” der Stadtwerke Aalen. Seit 33 Jahren bin ich dort Kunde, zahle bisher mit Lastschriftermächtigung und hatte nie Anlass zur Klage. Nicht alle, die von mir Geld haben möchten, dürfen auf mein Konto zugreifen. Den Stadtwerken habe ich es erlaubt. Mit der Rundfunk-/Fernsehgebühren-Zentrale weiter
  • 3
  • 1091 Leser

Stromrechnungen

Zum gleichen Thema:Ich finde es total uncool. Jetzt noch dieses Nachtreten und die Familie nicht mal im Ausland in Ruhe lassen. Ich weiß von einer Familie, die ist auch wegen den Stadtwerken weggezogen aus Ebnat. Macht mich irgend wie traurig das Ganze. Weshalb darf denn so was sein? Fühle mich irgendwie richtig ohnmächtig, und frage mich ständig, das weiter
  • 1
  • 1060 Leser

Eva Uhl erfüllt Siebenkampf-Norm für DM

Leichtathletik, Württembergische Mehrkampfmeisterschaften U16: LSG-Athletin kämpft sich auf Rang fünf vor

Für eine Überraschung gut war Eva Uhl von der LSG Aalen am Wochenende bei den Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften der U16 in Heidenheim. Im Siebenkampf kämpfte sie sich auf Rang 5 vor. Die Freude war noch

weiter
  • 1513 Leser

Schwarzer / Machnig sind Bezirksmeister

Bei den Bezirksmeisterschaften des Radsport Bezirks Ostalb / Donau konnten die beiden jungen Radballer Julian Schwarzer und Simon Machnig vom RKV Hofen auf ganzer Linie überzeugen. Die beiden, die in der vergangenen Saison noch in der U19 Nachwuchsklasse angetreten waren holten in ihrem ersten Turnier in der Erwachsenen Klasse auf Anhieb den Bezirksmeistertitel.

weiter
  • 5
  • 1720 Leser

RKV-Hofen wird Landesmeister

Am vergangenen Wochenende war die Glück-Auf-Halle in Hofen Schauplatz der Baden-Württembergischen Meisterschaft im Radball der Altersklasse U11. Die angereisten Trainer, Eltern und Fans der Mannschaften erlebten spannenden Nachwuchsradball erster Güte. Aus Hofener Sicht passte natürlich besonders, dass sich die Gastgebermannschaft

weiter