Artikel-Übersicht vom Sonntag, 05. Juli 2015

anzeigen

Regional (58)

POLIZEIBERICHT

Auto übersehen

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, gegen 17.09 Uhr wollte ein 56 jähriger Peugeot-Fahrer von einem Parkplatz in der Alemannenstraße in Schwäbisch Gmünd auf die Straße einfahren. Dabei übersah er den Ford eines 64-Jährigen und kollidierte mit diesem. Es entstand ein Sachschaden von 6000 Euro. weiter
  • 1193 Leser
POLIZEIBERICHT

Mofa gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Im Zeitraum von Freitag bis Samstag 7.30 Uhr entwendete ein unbekannter Täter von einem Grundstück in der Willy-Schenk-Straße ein Mofa Kreidler Flori MF 22 im Zeitwert von 600 Euro, welches mittels Lenkradschloss gesichert war. Am Mofa ist ein Versicherungskennzeichen, 338 KVZ, blau, aus dem Jahr 2011. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier weiter
  • 610 Leser
POLIZEIBERICHT

Schildkröte entwendet

Schwäbisch Gmünd. Bislang unbekannte haben aus einem Garten in der Buchstraße 53 in Schwäbisch Gmünd eine wertvolle Schildkröte entwendet. Die griechische Landschildröte wurde in der Zeit zwischen 8 Uhr und 13 Uhr am Samstagnachmittag aus ihrem Gehege entwendet. Die Schildkröte hat einen Wert von 1000 Euro. Zeugen, die Hinweise auf die Täter abgeben weiter
  • 619 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrts verletzt

Iggingen. Am Freitag kam es in Iggingen um 18.15 Uhr zu einem Vorfahrtsunfall. Eine 75-jährige VW-Fahrerin befuhr die Gmünder Straße in Iggingen in Fahrtrichtung Ortsmitte. Auf Höhe der Einmündung zur Pfalzgasse wollte sie dort einbiegen, übersah aber einen entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten Ford, der von einer 22-jährigen Fahrzeugführerin gelenkt weiter
  • 494 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Verletzte

Lorch. Bei einem schweren Unfall auf der B297 wurden m Freitag um 16 Uhr Eine 38-jährige Ford-Focus Fahrerin war in Fahrtrichtung Wäschenbeuren unterwegs. Hierbei kam sie aufgrund nicht bekannter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn, wo sie einen entgegenkommenden Mercedes streifte, der von einer 42-jährigen gelenkt wurde. Durch den Streifvorgang weiter
  • 185 Leser
Weitere Aufführungen gibt es am 10., 11., 18., 24., 25., 31. Juli und am 1. August jeweils um 20.30 Uhr sowie am 19. Juli um 19 Uhr. Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.kulturverein-schloss-laubach.de weiter
  • 1087 Leser
SCHAUFENSTER

Sommer in der Stadt I

Ein Konzert mit „Dreyer’s Rock“ und der Schülerband „Der Rockpopzweig“ der Städtischen Musikschule gibt’s am Dienstag, 7. Juli, 19.30 Uhr, im „Journal“ in Ellwangen. „Dreyer’s Rock“ spielt instrumentale Standards von Larry Carlton, Marcus Miller, Herbie Hancock oder Dave Weckl bis hin weiter
  • 705 Leser
SCHAUFENSTER

Sommer in der Stadt II

Im Atelier Knoedler auf Schloss Ellwangen zeigt der Künstler Ulrich Brauchle sein neues Bob-Dylan-Künstlerbuch. Zum Auftakt der Ausstellung gibt’s zwei Konzert-Bob-Dylan-Abende: Matthias Kehrle (Bass, Perc.), Axel Nagel (Git., Voc.) und Ulrich Brauchle (Git., Muha) werden dem Phänomen Dylan bei den Konzerten am Donnerstag und Freitag, 9. und 10. weiter
  • 1033 Leser

Lesung mit Sabine Wierlemann

Sonntag, 19. Juli, 15 Uhr
Die Autorin Sabine Wierlemann ist am Sonntag, 19. Juli, 15 Uhr, beim „CaféKulturGarten“ im Palais Adelmann in Ellwangen zu Gast und liest ab 15 Uhr aus ihrem neuesten Krimi, „Endstation. Gerda und Otto Königs dritter Fall“, der unverkennbar in Ellwangen spielt. weiter
  • 327 Leser

Die Kugel rollt erfolgreich

Jahreshauptversammlung der Sportkegelgemeinschaft (SKG) Böbingen
73 Mitglieder hat die Sportkegelgemeinschaft (SKG) Böbingen. Viele von ihnen und Bürgermeister Jürgen Stempfle konnte der Vorsitzende Manfred Höpfler zur Mitgliederversammlung begrüßen. weiter
  • 477 Leser

Fischerfest in Spraitbach mit bester Unterhaltung

Am Samstag und Sonntag veranstaltete der Fischereiverein Spraitbach 1982 auf dem Festplatz Hagenbuche in Spraitbach sein Fischerfest. Los ging es schon am Samstagabend mit der Bierprobe. Viele Besucher kamen auch, um in der Lukullusbar Fischspezialitäten zu genießen oder in der Haifischbar zu verweilen. Am Sonntag ging es mit dem Frühschoppen weiter. weiter
  • 532 Leser

Musik bei Kerzenschein

Die Evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen lud zu einem weiteren Konzert in der Reihe „Musik bei Kerzenschein“ in die Nikolauskapelle nach Ruppertshofen ein. Zu Gast war die Aalener Sängerin Elke Gelhardt, die mit ihrer klaren Stimme eine ruhige Atmosphäre in das kleine Gotteshaus zauberte. Einfühlsam wurde sie von ihrem Mann Frank an weiter
  • 420 Leser

Unfall mit Alkohol: Fahrer ermittelt

Niemand verletzt
Ein Autofahrer, der nach Einschätzung der Polizei alkoholisiert war, verursachte in Heubach einen Unfall und flüchtete. Die Polizei holte ihn zuhause ab. weiter
  • 394 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Walter Werner 40 Jahre im Öffentlichen Dienst

Gschwend. Walter Werner, Fachbeamter für das Finanzwesen, konnte im Rathaus Gschwend sein 40-jähriges Dienstjubiläum feiern. Walter Werner absolvierte seine Ausbildung im gehobenen Verwaltungsdienst bei der Stadt Vellberg und dem Landratsamt Schwäbisch Hall mit anschließendem Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Stuttgart. Bereits weiter
  • 386 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Gespräche am Vormittag“

In der Gesprächsrunde geht es um die Einführung in das Konzert “Mitten im Leben“ des Motettenchors Schwäbisch Gmünd beim Festival „Europäische Kirchenmusik 2015“. Die Gespräche finden am Mittwoch, 8. Juli in der Sakristei der Augustinus Kirche statt. Referentin ist Sonntraud Engels-Benz. weiter
  • 267 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Rettet den Mühlbach“

An diesem Montag trifft sich die Bürgerinitiative „Rettet den Mühlbach“ um 19 Uhr beim neuen Schaukasten am Beginn des Radweges am Ortseingang Zimmern. Dort soll die Präsentation der BI beim Rad-Netz-Event am kommenden Samstag besprochen werden. Anschließend werden in der „Krone“ die Entwicklungen der letzten Wochen besprochen. weiter
  • 366 Leser

„Wir tun es mit Leidenschaft“

Bosch feiert im Gmünder Schießtal „Fest des Lenkens“ mit „Family Day“
Es war ein betriebliches Fest der Superlative. Zum „Family Day“ hatte Bosch am Sonntag geladen, zum „Fest des Lenkens“. Und alle Mitarbeiter kamen mit ihren Familien in den Betrieb im Gmünder Schießtal, der bis vor noch nicht allzulanger Zeit „Die ZF“ war. weiter
  • 458 Leser
DER START IN DIE WOCHE

15 Gründe aufzustehen

SIch auf dem Balkon sonnen V einen Kirschkern-Weitspucken-Wettbewerb veranstalten V mit dem Gartenschlauch für eine Abkühlung sorgen V eine neue Arbeitsstelle antreten V Eis in den verschiedensten Variationen selber machen V eine Fahrradtour ins Freibad machen V versuchen, einen Salto ins Wasser zu machen und dabei kläglich scheitern V Gummibärchen, weiter
  • 206 Leser

Abitur am Rosenstein-Gymnasium

89 Schülerinnen und Schüler waren erfolgreich – Preise für gute Leistungen
89 Schülerinnen und Schüler des Rosenstein-Gymnasiums freuen sich über das bestandene Abitur und zum Teil sehr gute Leistungen. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler erreichten Preise (Pr.) oder Belobungen (Bel.) oder erhielten einen der Sonderpreise für hervorragende Leistungen. weiter
  • 1305 Leser

Auftritt in der Gartenschau Landau

Rund 200 Gmünder und Oberbürgermeister Richard Arnold präsentierten die Stadt
Trotz der tropischen Temperaturen waren zahlreiche Mitwirkende des Staufersaga-Vereins, Flüchtlinge, sowie Dauerkartenbesitzer der Gmünder Gartenschau am Samstag zum „Gmünder Tag“ auf der Landesgartenschau in Landau. weiter
  • 226 Leser

Belisa-Abend übers Thema Pflege

Wissen zur Pflegeversicherung
Christina Wissmann, die Leiterin des Pflegestützpunktes Stuttgart, informierte in ihrem Referat beim Belisa-Themenabend über die Anlaufstellen für eine Beratung über die Pflegeversicherung, die Grundlagen und mehr. weiter
  • 194 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rentner treffen sich

Die Rentner der Firma Erhard & Söhe treffen sich am Mittwoch, 8. Juli ab 15 Uhr zu einem gemütlichen Beisammensein im Gasthaus „Falken“. weiter
  • 169 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stammtisch AGV 1944

Der Stammtisch des Altersgenossenvereins 1944 findet diesen Dienstag, 7. Juni, wie gehabt in der Kleinen Schweiz und nicht im Biergarten Zeiselberg. weiter
  • 208 Leser

Stiftungsfest im Haus Lindenhof

Gottesdienst, Besichtigungen und Kulinarisches waren geboten – aber die Hitze war zu groß
Am Sonntag lud die Stiftung Haus Lindenhof zu ihrem traditionellen Stiftungsfest auf dem Gelände des Lindenhofs in Bettringen ein. Das total renovierte „Haus Gabriel“ konnte gleichzeitig bei einem „Tag der offenen Tür“ besichtigt werden. weiter
  • 509 Leser
DER SCHNELLE DRAHT ZUR GT
Redaktion (0 71 71) 60 01 - 7 12gt-redaktion@tagespost.deAboservice (0 71 71) 60 01 - 7 41vertrieb@tagespost.deAnzeigen (0 71 71) 60 01 - 7 77gt-anzeigen@tagespost.dewww.gmuender-tagespost.de weiter
  • 354 Leser

GUTEN MORGEN

Ein fernes Donnergrollen nimmt dem Wecker am frühen Morgen die Arbeit ab. Nicht ganz zur Wunschzeit, das wäre ja zu viel verlangt. Auch den Komfort moderner Zeitmesser, die sich in geplanten Abständen erneut melden, bietet so ein Gewitter nicht. Es hat sich einfach verzogen. Und die Aufgabe anderen überlassen. Wem genau, ist nicht mehr belegbar. Vermutlich weiter
  • 341 Leser

Jungen Kunden ist die Hitze egal

Interessant war für die Besucher in der Innenstadt die Kombination mit der Gmünder ART
Sie hat sich bewährt, die Kombination aus Kunst und Einkaufsbummel. Denn zeitgleich zur Gmünder ART startete am Samstagabend die lange Gmünder Einkaufsnacht. Den Temperaturen geschuldet war allerdings, dass erst spät potentielle Einkäufer die Stadt aufsuchten. weiter
  • 320 Leser

Lebensgefährlich verletzt

Oberkochen. Ein 30 jähriger Motorradfahrer zog sich am frühen Sonntag gegen 0.40 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der K 3292 zwischen Oberkochen und Unterkochen lebensgefährliche Verletzungen zu. Der 30 Jährige war auf der alten B 19 von Oberkochen nach Unterkochen unterwegs. Hierbei überholte er, laut Polizei vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit, weiter
  • 414 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDWaltraud Waldraff, Gutenbergstraße 110, zum 87. GeburtstagElisabeth Karwoth, Weißensteiner Straße 117, zum 84. GeburtstagViktor Kinderknecht, Werrenwiesen- straße 34, zum 79. GeburtstagHelga Gegner, Rehnenhof/Wetzgau, Willy-Schenk-Straße 2, zum 76. GeburtstagErika Schurr, Im Fuggerle 84/2, zum 75. GeburtstagKristin Federspiel, Schwarzwaldstraße weiter
  • 395 Leser

100 Mal bestandenes Abitur

Schnitt von 2,4 an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule – Viele Abiturienten erzielen Preise
Erstmals gingen zwei unterschiedliche Profile an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule in die Abiturprüfung. Und die Ergebnisse, die im Ernährungswissenschaftlichen und Sozialwissenschaftlichen Gymnasium erzielt wurden, konnten sich mehr als nur sehen lassen. 100 Abiturzeugnisse wurden durch Abteilungsleiterin Edeltraud Mezger und Schulleiter Jens-Peter weiter
  • 2712 Leser

Bauernhöfe mit Direktvermarktung

Waldstetten-Wißgoldingen. Der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen lädt am Samstag, 11. Juli, zu einem Ausflug „Zu Gast auf Bauernhöfen mit Direktvermarktung“ ein. Abfahrt ist um 13 Uhr an der Kaiserberghalle. weiter
  • 861 Leser

Besuch in der Museumsscheuer

Waldstetten. „Eintauchen in die Vergangenheit“ heißt es am Mittwoch, 8. Juli, um 13.30 Uhr bei den Senioren des Albvereins Waldstetten. Vom Malzeviller platz aus fahren sie in die Museumsscheuer Amalienhof. Lothar Wolf wird durch das Museum führen. Anschließend ist eine Einkehr geplant. weiter
  • 804 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erlebnis-Gottesdienst für Kleinkinder

Die evangelische Kirchengemeinde Heubach veranstaltet am Sonntag, 12. Juli, einen Erlebnis-Gottesdienst für Kleinkinder und deren Begleiter. Der Gottesdienst beginnt um 11.15 Uhr in der St.-Ulrich-Kirche und geht etwa eine halbe Stunde. Danach gibt es Mittagessen im Garten des evangelischen Kindergartens „Regenbogen“. Bei schlechtem Wetter weiter
  • 250 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauen treffen sich

Die Evangelische Erwachsenenbildung Heubach lädt im Rahmen von „Frauen treffen sich“ am Mittwoch, 8. Juli, um 9 Uhr ins Dietrich-Bonhoeffer-Haus, um gemeinsam den Künzelstollen in Schwäbisch Gmünd zu besichtigen. Referentin ist Cäcilia Bareis. Ein Unkostenbeitrag von 4 Euro wird erbeten. weiter
  • 428 Leser

Gartenfest der Fliegergruppe

Waldstetten. Die Fliegergruppe Waldstetten e.V. lädt am Wochenende 18. und 19. Juli zum traditionellen Gartenfest beim Fliegerheim in der Wolfsgasse in Waldstetten ein. Fassanstich ist am Samstag um 17 Uhr. Der Sonntag startet ab 10 Uhr mit einem Frühschoppen. An beiden Tagen ist für das leibliche Wohl gesorgt. weiter
  • 1020 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nordic-Walking-Treff in Mögglingen

Der Schwäbische Albverein Ortsgruppe Mögglingen beginnt am Montag, 6. Juli, mit einem Nordic-Walking-Treff. Treffpunkt ist jeden Montag um 9 Uhr beim Schützenhaus. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nähere Infos beim Wanderwart Oswin Maier, Telefon (07174) 6074. Auch für die etwas langsameren Walkerinnen und Walker wird eine Gruppe eingerichtet. weiter
  • 159 Leser

Ohne Spender nicht denkbar

Zehn Jahre Stiftungshof Haubenwasen in Pfahlbronn
Seit zehn Jahren gibt es in Alfdorf-Pfahlbronn den Stiftungshof der Evangelischen Heimstiftung im Haubenwasen. Das war ein gewichtiger Grund, an diesem Jubiläumsfest auch dem damaligen Stifter Claus Glensk zu danken, der jetzt seinen 90. Geburtstag feierte. weiter
  • 305 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vollsperrung der Heubacher Straße

Aufgrund von Straßenbauarbeiten auf Höhe der Mackilohalle ist die Heubacher Straße (L 1161) in Mögglingen in der Zeit von Montag, 6. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 7. August, für den Straßenverkehr voll gesperrt. Eine Umleitung ist ab der B 29 über die Westtangente nach Heubach sowie in umgekehrter Richtung ausgeschildert. weiter
  • 394 Leser
Tagestipp

Wommy Wonder kommt

Wommy Wonder gastiert am Mittwoch, 8. Juli, um 19.30 Uhr auf der Remspark-Bühne. Karten dafür gibt es im i-Punkt, Marktplatz 37/1 und an der Abendkasse. Der Eintritt kostet 17 Euro und mit dem Gmünder-Sommer-Pin ermäßigt 12 Euro. Erhältlich sind die Pins für neun Euro im i-Punkt, im Souvenirshop und an den Veranstaltungseingängen.Mittwoch, 8. JuliWommy weiter
  • 452 Leser

Degenfeld in allen Facetten

Ortsteiltag auf der Remsbühne mit Musik, Segelflieger, Wanderführer und mehr
„Das ist vielleicht die Wiedergutmachung für unseren Tag auf der Landesgartenschau“, überlegte Degenfelds Ortsvorsteher Hans-Peter Wanasek. Denn im Oktober 2014, beim Stadtteiltag, war es bitterkalt. Dafür am Samstag nun auf der Remsbühne brütend heiß. Dennoch präsentierte sich Degenfeld in all seinen Facetten. weiter

Die Jugend beweist Ausdauer

Jugendfeuerwehr 24 Stunden bereit und drei Mal im Übungseinsatz
Es war eine wahrhaft „heiße Nacht“ für Jugendfeuerwehr der Schwäbisch Gmünder Innenstadt: Während eines „Berufsfeuerwehrtags“ waren sie wie die echten Kollegen 24 Stunden im Einsatz. Viel zum Schlafen kamen sie nicht. weiter
  • 267 Leser

Im Stadtteilbüro West

Schwäbisch Gmünd. Immer am ersten Dienstag im Monat sind zwischen 14 und 16 Uhr alle Handarbeitsbegeisterten und die, die es werden wollen, willkommen, mit der Stadtteilkoordinatorin Eva Bublitz und mit Silvia Ivancevic zu häkeln, zu stricken. Das Angebot richtet sich ausdrücklich an alle Generationen. Infos gibt es im Stadtteilbüro West bei Eva Bublitz, weiter
  • 466 Leser

Neue Stromkabel kommen

Plüderhausen – Waldhausen
Die „Netze BW GmbH“ verlegt auf einer Strecke von knapp zwei Kilometern neue 10 000-Volt-Mittelspannungskabel zwischen Plüderhausen und Lorch-Waldhausen. Sobald dies abgeschlossen ist kann die Freileitung inklusive der 24 Strommasten abgebaut werden. weiter
  • 561 Leser

Abgründe der Seele

Dürrenmatts „Der Besuch der alten Dame“ in Hohenstadt
„Der Besuch der alten Dame“ klingt harmlos. Dabei ist Friedrich Dürrenmatts im Gewand einer Komödie gekleidete Tragödie eine bissige Gesellschaftskritik mit Sogwirkung. Sich ihr zu entziehen scheint schier unmöglich. Regisseurin Gerburg Maria Müller feiert mit dem Stück ihren beeindruckenden Einstand auf der Freilichtbühne vor dem Eiskeller weiter

Ganz großes Musiktheater

Glanzvolle Premiere der Macbeth-Oper bei den Heidenheimer Schlossfestspielen
Unter freiem Himmel und doch im Gemäuer. Im Rittersaal der Burg Hellenstein hatte die Macbeth-Oper von Giuseppe Verdi am Freitagabend Premiere – ein Höhepunkt des dramatischen Musiktheaters. weiter
  • 584 Leser
Tagestipp

Die 204. Ipfmess in Bopfingen

Das traditionelle Fest in Bopfingen nimmt seinen Lauf. Mit einem bunten Festprogramm werden die Besucher unterhalten. Ein Programmpunkt ist die Bauernkundgebung um 10 Uhr zu den aktuellen Themen der Landwirtschafts- und Energiepolitik. Anschließend werden die Musikantenfreunde spielen. Die Stimmungsband Allgäupower rundet den Abend ab.Öffnungszeiten: weiter
  • 499 Leser

Achterbahn der Gefühle

Saisonabschluss in der Essinger Schloss-Scheune mit dem Tourneetheater Stuttgart
„Achterbahn“ heißt die Geschichte über eine schicksalhafte Begegnung. Denn sie lebt von überraschenden Wendungen im Spiel mit Identitäten, auch wenn es nicht so rasant zugeht wie auf dem Jahrmarkt. Das Tourneetheater Stuttgart gastierte mit dem Zwei-Personen-Stück in der Essinger Schloss-Scheune. weiter

Die Vielfalt der Gmünder ART macht’s

„Gmünder ART“ begeistert mit Riesenprogramm bei hohen Temperaturen
Schon um 10 Uhr öffnete am Samstag die Gmünder ART ihre Pforten. Und bereits um diese Zeit erreichten die sommerlichen Temperaturen wieder Rekordhöhen. So war der Beginn denn eher beschaulich, Besucher ließen auf sich warten. . weiter

Iggingen in Feierlaune

Der Marktplatz wird zum Open-Air-Festplatz für mehr als 1000 Besucher
Iggingen musste sich am Samstagabend gegen harte Konkurrenz durchsetzen: Die Beach-Party im Schechinger Freibad oder die Holy-Party in Schwäbisch Gmünd. Dennoch steppte auf dem Igginger Marktplatz der Bär. Schätzungsweise 1000 bis 1200 Besucher feierten die „Rock Open Air 2.0“ bis in den frühen Sonntagmorgen. weiter

Wegfest kühlt seine Besucher

Das Traditionsfest des TV Heuchlingen lockte Menschen aus der Region an
Sie wissen sich zu helfen, die Heuchlinger. Denn sie setzten der Hitze am Wochenende jede Menge Wasser entgegen. Was den vielen Gästen sichtlich guttat. Die einen hielten einen Tratsch im Pool, andere ein Schwätzchen unter der griechischen Dusche beim Wegfest. Rund 200 Ehrenamtliche waren Garanten für Kulinarik und Programm. weiter

Die 70er trotzen der Hitze

Mit Zylinder, schicken Kleidern, Unimog und Aloisle singenden Altersgenossen auf dem Marktplatz
„Schön warm, kein Problem“, so sah Walter Stütz sorglos strahlend in den Himmel über dem Marktplatz. Wie er zeigten die Altersgenossen des Jahrgangs 1945 der Bruthitze die kalte Schulter und sangen lautstark den „Alois“. Zuvor hatte sie Münsterpfarrer Robert Kloker beim Festgottesdienst als „Generation der Stunde Null – weiter

Schicksale durch Weltpolitik

Riesenresonanz auf Buchvorstellung „Nicht Vergessen“ in Waldstetten
Die unerwartet große Besucherzahl galt am Sonntag im Rathaus Waldstetten der Vorstellung des Buchs „Nicht Vergessen“. Dieses Werk zeigt die bittere Wahrheit über die beiden Weltkriege auf, zeigt die Auswirkungen der Weltpolitik auf Waldstetter Einzelschicksale. weiter
  • 3
  • 138 Leser

Schwitzen, feiern, durchhalten

1200 beim Holi-Festival in Schwäbisch Gmünd – Jan Leyk wird gefeiert
Das Holi-Festival im Gmünd hatte einen Star: DJ Jan Leyk. Der konnte auf die lautstarke und farbenprächtige Unterstützung von rund 1200 Fans bauen. Das Holi-Festival hatte aber auch einen Gegner: die unbarmherzige Hitze. weiter

Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Schwerer Unfall zwischen Oberkochen und Unterkochen
Ein 30 jähriger Motorradfahrer zog sich am frühen Sonntag gegen 0.40 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der K 3292 zwischen Oberkochen und Unterkochen lebensgefährliche Verletzungen zu. weiter
  • 5
  • 5737 Leser

Lange Einkaufsnacht lockt Besucher

Am Nachmittag war die Stadt leergefegt, selbst im Freibad war's nur im Wasser auszuhalten. Dafür lebte die Innenstadt am Samstagabend auf. Bei nachlassender Hitze war ein Einkaufsbummel angesagt. Und in vielen klimatisierten Verkaufsräumen konnten Kunden die Hitze des Tages schnell vergessen. Foto: Laible

weiter
  • 1
  • 1960 Leser

Regionalsport (6)

Mario Walter dominiert das S-Springen

Pferdesport, Dressur- und Springturnier des RV Aalen: Sandy Kühnle überzeugt in der Dressur – Aalener Reiter überzeugen
Das Springen beim Turnier in Aalen dominierte ganz klar einer: Mario Walter von der RSG Ostalb. Zwei S- und zwei M-Siege waren seine Erfolgsbilanz. In der Dressur konnte sich Sandy Kühnle mit zwei Siegen in der S-Dressur hervortun. Und auch die Aalener Reiter überzeugten auf ganzer Linie. weiter
  • 676 Leser

Akkordarbeit für deutsches Turn-Trio

Turnen, Universiade Gwanju
Helge Liebrich vom TV Wetzgau trat mit einer deutschen Auswahl bei der Universade in Gwanju (Korea) an. Blitzschnellen Gerätewechseln war es geschuldet, dass das Trio mit Platz zwölf vorlieb nehmen musste. weiter
  • 348 Leser

Uli Seitler ist Europameister

Triathlon, Ironman
Uli Seitler von der DJK Gmünd überzeugte bei der Europameisterschaft über die Ironman-Distanz im Triathlon in Frankfurt am Main und errang den Meistertitel. weiter
  • 577 Leser

VfR: 0:2 gegen SV Sandhausen

Im zweiten Testspiel zur Vorbereitung auf die neue Saison verliert Fußball-Drittligist VfR Aalen gegen den Zweitligisten SV Sandhausen mit 0:2. Den 0:1-Halbzeitstand erzielte Ranisav Jovanovic durch Elfmeter in der 22. Minute. Erik Zenga machte mit seinem Treffer in der 79. Minute den 2:0-Sieg der Gäste im Waldhäuser Stadion perfekt. weiter
  • 2607 Leser
VfR: 0:2 gegen Sandhausen

Beim zweiten Testspiel zur Vorbereitung auf die neue Saison verliert der Fußball-Drittligist VfR Aalen gegen den Zweitligisten SV Sandhausen mit 0:2. Das Tor zum 0:1-Halbzeitstand erzielte Ranisav Jovanovic per Elfmeter in der 22. Minute. Erik Zenga machte mit seinem Treffer in der 79. Minute den 2:0-Sieg der Gäste im Waldhäuser Stadion

weiter
  • 1071 Leser

Demurtas und Fahrian gewählt

Fußball, Staffeltag der Gmünder Kreisligen: Einstimmiges Votum bei allen Wahlen und Entlastungen
Die Vertreter der Gmünder Kreisligen haben einen gelungenen Staffeltag abgehalten: Die Verantwortlichen dürfen mit vielen Entwicklungen im Bezirk zufrieden sein. Nur der ausbleibende Nachwuchs der Schiedsrichter bleibt ein Problem. weiter
  • 777 Leser

Leserbeiträge (4)

Ludwig Wolf läuft Saisonbestleistungen

Das Abendsportfestes in Erbach und die warmen Temperaturen nutzte Senior Ludwig Wolf (M55) zu neuen Bestzeiten. Über die 100m lief er in 14,53 sec in das Ziel. Glatte 30,00 sec zeigten die Uhren nach seinem 200m Lauf.

weiter
  • 1475 Leser

Toller Erfolg für Leichtathletin der DJK-SG Wasseralfingen

Tanja Karolewski von der DJK-SG Wasseralfingen erreicht bei den Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften im Sportpark Heidenheim im Vierkampf einen hervorragenden siebten Platz und im Siebenkampf einen sehr guten neunten Platz

Der erste Wettkampftag begann mit dem Hochsprung und brachte eine Einstellung der bisherigen persönlichen Bestleistung

weiter
  • 1324 Leser