Artikel-Übersicht vom Freitag, 10. Juli 2015

anzeigen

Regional (88)

Frauenversteher gesucht

„Dui do on de Sell“ sorgen zum Auftakt der 750-Jahrfeier im Gögginger Festzelt für Heiterkeit
Ein Höhepunkt der Gögginger 750-Jahrfeier waren am Freitag „Dui do on de Sell“ im Festzelt beim Wasserturm. Gut besetzt war die Kabarett-Veranstaltung mit Petra Binder und Doris Reichenauer. Die beiden Frauen sorgen gekonnt für gute Laune und lösen mit Mutterwitz die kleinen und etwas größeren Probleme eines schwäbischen Frauendaseins. weiter
  • 464 Leser

Großes Programm am Wochenende

„Gmünder Sommer“
Am Wochenende ist am Remspark in Gmünd wieder ein buntes „Gmünder-Sommer“-Programm geboten. Vom Markt der Partnerstädte über Gmünder Rock-Power bis hin zu einem internationalen Bühnenprogramm. weiter
  • 858 Leser

GUTEN MORGEN

Es wird in diesen Tagen in Gmünd viel über Blumen gesprochen. Dass sie blühen. Und dass sie, damit sie blühen, viel Pflege brauchen. Und dass sie, damit sie gepflegt werden können, viel Geld kosten. Und dass deshalb die Sport- und Spielplätze zu kurz kommen. Weil Gmünds Bauhofleute nicht dazu kommen, die Sport- und Spielplätze zu pflegen. Weil sie die weiter
  • 5
  • 428 Leser
IM BLICK • KLEIDERORDNUNG FÜR sCHÜLER

Weniger Regeln braucht das Land

Täglich grüßt das Murmeltier. Weil die Jungen nicht tun, was die Alten verlangen, sollen Regeln her. Die sind in diesem Fall aber so überflüssig wie die Diskussion selbst. Weil eine Schulleiterin aus Horb die Hosen ihrer Schüler zu kurz und die Tops der Mädchen zu eng fand, forderte sie die Eltern auf, bei der Erstellung einer Schul-Kleiderordnung mitzuwirken. weiter
  • 5
  • 331 Leser

Ursache des Brandes ermittelt

Aalen-Ebnat. Nach derzeitigem Untersuchungsstand, teilt die Polizei mit, wurde der Brand in der Holzbaufirma Weber in Ebnat aller Wahrscheinlichkeit nach innerhalb einer Absaug- und Filteranlage entfacht, die an eine Holzzerkleinerungsanlage angeschlossen ist. Die Ermittlungen sind abgeschlossen. Am 30. Juni war der Großbrand ausgebrochen, der einen weiter
  • 352 Leser

Trinkl fordert Volksbanken zur Fusion auf

Der Chef der Kreissparkasse Ostalb fürchtet ohne starke lokale Mitgestalter Druck aufs deutsche Bankensystem aus Europa
Die Kreissparkasse Ostalb hat ihre führende Marktstellung als regionaler Finanzdienstleister im ersten Halbjahr 2015 weiter ausgebaut. Carl Trinkl kann darüber aber nicht nur jubeln: „Uns fehlen im täglichen Bankgeschäft lokale Mitgestalter auf Augenhöhe, das könnte eine Volksbank Ostalb sein!“ weiter
  • 5
  • 1827 Leser

Altes als Deko hoch im Kurs

Die historischen Stücke aus der Adlergasse 16 in Böbingen sind in kurzer Zeit vergriffen
Wirklich zu gebrauchen ist das, was der Geschichtsverein in der Adlergasse 16 in Böbingen verschenkt, nicht. Begehrt ist es trotzdem. Innerhalb einer Stunde sind fast alle Schränke, Nähmaschinen, Sensen oder sogar einzelne Schlittschuhe weg. weiter

Gartenfest beim Akkordeonorchester

Böbingen. Zum ersten Mal veranstaltet das Akkordeonorchester am Sonntag, 12. Juli, ein Gartenfest beim Schuppen des Gesang- und Musikvereins hinter der TSV-Halle. Für das leibliche Wohl sorgen die Spieler des Akkordeonorchesters. Die musikalische Unterhaltung übernehmen Spieler des Akkordeonorchesters, die als „Dorfmusikanten“ in diesem weiter
  • 478 Leser

Gottesdienst für Kleinkinder

Heubach. Die evangelische Kirchengemeinde veranstaltet am Sonntag, 12. Juli, einen Erlebnis-Gottesdienst für Kleinkinder und deren Begleiter. Der Gottesdienst beginnt um 11.15 Uhr in der St.-Ulrich-Kirche. weiter
  • 1060 Leser

Instrumente ausprobieren

Böbingen. Die Musikabteilung des Gesang- und Musikvereins Böbingen lädt Kinder, Jugendliche, deren Eltern und Großeltern zum Informationsnachmittag am Samstag, 11. Juli, von 14.30 Uhr bis 17 Uhr ein. Dabei stellen sich die einzelnen Orchester mit einem Platzkonzert auf dem Schulhof der Schule am Römerkastell vor. Außerdem können verschiedene Blas- und weiter
  • 584 Leser

Open-Air mit Elektromusik

Heubach. Am 29. August steigt zum zweiten Mal das Elektro-Open-Air „Wasser mit Geschmack“ in der Stellung. 14 Djs legen zum Tanzen und Feiern auf. Künstler, wie die Klangtherapeuten aus Düsseldorf, Lakechild aus Berlin, Niklas Ibach aus Stuttgart, oder Eulen aus Chrom aus der Schweiz, stehen von 12 Uhr bis 24 Uhr hinter den Plattentellern. weiter
  • 380 Leser

Schlagerparade beim Liederkranz

Heubach. Die Chöre des Heubacher Liederkranz laden am Samstag, 11. Juli, um 20 Uhr in die Stadthalle zur Schlagerparade. Einlass ist ab 19.15 Uhr. Es unterhalten: Der Singkreis Klingenbach, die „Bettringen Harmonists“, der Rock‘n Roll Club „Firedancer“, Fabian Sorg und Christopher Mosselmann (Gesang und Gitarre) und ein weiter
  • 474 Leser
POLIZEIBERICHT

Technik hat Brand entfacht

Aalen-Ebnat. Die Ermittlungen der Polizei zur Brandursache in der Dach- und Holzbaufirma an der Habsburger Straße in Ebnat sind abgeschlossen: Das Feuer wurde aller Wahrscheinlichkeit nach innerhalb einer Absaug- und Filteranlage entfacht, die an eine Holzzerkleinerungsanlage angeschlossen ist, teilt die Polizei mit. Ermittler des Kriminalkommissariats weiter
  • 321 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausparken

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 1500 Euro beläuft sich der Schaden, den eine 33-Jährige am Donnerstag laut Polizei verursacht hat. Sie beschädigte kurz vor 18 Uhr mit ihrem Opel beim Ausparken ein Verkehrsschild in der Goethestraße. weiter
  • 1264 Leser
POLIZEIBERICHT

Vier Verletzte an der Ampel

Schwäbisch Gmünd. Eine 32-jährige Fußgängerin und ihre drei Kinder sind am Freitag um 7.35 Uhr an der Fußgängerampel in der Klösterlestraße Höhe Münstergasse/Wildeck von einem Auto erfasst worden. Als sie bei „Grün“ die Straße überqueren wollten, wurden alle vier vom Ford eines 67-jährigen Fahrers erfasst, zu Boden gestoßen und leicht verletzt, weiter
  • 339 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Essingen. Zwei Personen wurden bei einem Unfall am Freitag bei Essingen leicht verletzt. Eine 55-Jährige fuhr mit ihrem VW Up kurz nach 14 Uhr den parallel zur B 29 verlaufenden Verbindungsweg zwischen Essingen und Mögglingen. Als sie auf der Herrmannsfelder Brücke auf die Verbindungsstraße Herrmannsfeld/Ellert einfuhr, missachtete sie an einer Einmündung weiter
  • 285 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall beim Birkhof

Gschwend. Ein Reh verursachte am Donnerstag einen Unfall, bei dem 2000 Euro Schaden entstanden ist. Wie die Polizei mitteilt, querte das Tier gegen 22 Uhr die Kreisstraße nach Schlechtbach beim Birkhof und wurde dort von einem Mercedes Benz erfasst. weiter
  • 1075 Leser

Bruno Bieser wird 60

Gebürtiger Bartholomäer und DRK-Kreisgeschäftsführer hat nur einen Wunsch
Gemeinderat, stellvertretender Bürgermeister, Vorstandsmitglied in diversen Vereinen sowie DRK-Kreisgeschäftsführer. Bruno Bieser hatte und hat in seinem Leben viele Ämter und Positionen inne. Am Sonntag, 12. Juli, feiert der Bartholomäer seinen 60. Geburtstag. weiter
  • 699 Leser

Buntes Programm beim MitSommer

Abtsgmünd. Auf dem Rathaus- und dem Zehntscheuerplatz wird es am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Juli, laut. Grund ist der Abtsgmünder „MitSommer 2015“. Mehr als 40 Gruppen und Organisationen sorgen wieder für ein umfassendes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm für groß und klein. Höhepunkt ist unter anderem eine große Lasershow am Samstagabend, weiter
  • 415 Leser

Ortsdurchfahrt voll gesperrt

Abtsgmünd. Der „Ostalb-Sportacus“ sorgt am Sonntag, 12. Juli, von 8 bis 19 Uhr für mehrere Vollsperrungen im Raum Abtsgmünd. So ist die Ortsdurchfahrt zwischen Rathaus und der Einmündung Dewanger Straße für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Auch die L 1080 beziehungsweise die L 1075 bis zum Ortsausgang Richtung Rodamsdörfle ist ebenfalls weiter
  • 352 Leser

Sperrung für Fische aufgehoben

In Untergröningen wird Stauanlage am Kocher ökologisch durchlässig gebaut – Umgehungsrinne soll helfen
An der Wasserkraftanlage (WKA) Untergröninger Mühle wird derzeit kräftig gebaut. Das Ziel: die ökologische Durchgängigkeit an dieser Stelle, die seit Jahrzehnten unterbrochen ist, wieder herstellen. weiter
  • 318 Leser

„’s Chörle“ aus Spraitbach auf Stocherkahnfahrt

Gut gelaunt kam die Mitglieder des „Chörles“ aus Spraitbach in Tübingen an und wurden schon am Bahnhof vom Stadtführer empfangen. Nach sehr unterhaltsamer und interessanter Stadtführung, wobei in der Stiftskirche ein Lied gesungen wurde, ging’s anschließend in die Wurstküche zum gemeinsamen Mittagessen. Gestärkt zog „’s weiter
  • 557 Leser

Cäcilia Schechingen auf Hölderlins Spuren

Das alte Rathaus, das Schloss Hohentübingen sowie der Hölderlinturm. Nicht zu vergessen: eine Stocherkahnfahrt auf dem Neckar. Für die Mitglieder des Schechinger Gesangvereins Cäcilia gab es beim Ausflug nach Tübingen viel zu erleben. Klar, dass der Gesang bei diesem Ausflug nicht fehlen durfte. Schon auf der Hinfahrt wurde das eine oder andere Liedchen weiter
  • 322 Leser

Ferienprogramm verteilt

Mutlangen. Damit in Mutlangen auch in diesem Sommer keine Langeweile aufkommt, hat sich die Gemeinde ein buntes Ferienprogramm ausgedacht. Anmeldungen sind erforderlich und auf dem Rathaus, bei Frau Haynold-Schmid, Zimmer 20, abzugeben. Dort können ab Dienstag, 14. Juli, auch die Teilnehmerausweise abgeholt werden. weiter
  • 1244 Leser

Ein Vierteljahrhundert im Kindergarten

Annette Rehm, Beate Mangold und Elke Lenz arbeiten jeweils seit 25 Jahren als Erzieherin
Glückwünsche für Annette Rehm, Beate Mangold und Elke Lenz aus den Kindergärten „Don Bosco“ in Mutlangen und „St. Koloman“ in Wetzgau. Alle drei wurden für ihr 25-jähriges Dienstjubiläum geehrt. weiter
  • 367 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühschoppen mit Blasmusik

Der Musikverein Waldhausen Rems lädt zum Blasmusikfrühschoppen am Sonntag, 12. Juli, ab 10 Uhr beim Schafhof unter dem Vogelhof bei Waldhausen ein. Mit dabei ist der Musikverein Urbach. weiter
  • 239 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sandländer Sommerfest

An diesem Samstag, 11. Juli, geht es beim Sandländer Sommerfest in Hellershof nachmittags um den Sandlandcup. Die Fußballmannschaften aus den Ortschaften treten gegeneinander an. Der Sandländer Wasen findet am Abend seine Fortsetzung. Die Balbachtaler Musikanten sorgen für Stimmung. Gäste in Dirndl oder Tracht erhalten ein Freigetränk. Der Familientag weiter
  • 499 Leser

Schüler lernen Berufe der Zukunft kennen

Projekt „Coaching4Future“
Das Bildungsnetzwerk der Baden-Württemberg-Stiftung besucht das Gymnasium Friedrich II., um Schüler der 9. Klasse bei der Berufsorientierung zu unterstützen und Perspektiven aufzuzeigen. weiter
  • 467 Leser

Von Assisi bis Eichendorff

Gaildorf. Die evangelische Kirchengemeinde Gaildorf lädt am Samstag, 11. Juli, zum literarisch-musikalischen Abend mit Musik für Flöte und Cembalo sowie mit Gedichten und Prosatexten von Assisi bis Rilke ein. Beginn ist um 19 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Gaildorf. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 865 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wildniscamp in den Sommerferien

Das intensive Wahrnehmen der Natur und praktische Fertigkeiten stehen im Mittelpunkt des zweiten Wildniscamps von Eins + Alles, Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und Wildnisschule Wildniswissen. In kleinen Gruppen tauchen die Teilnehmer in die Wildnis rund um das Erfahrungsfeld der Sinne bei der Laufenmühle ein und erfahren viel über Wahrnehmung, Respekt, weiter
  • 331 Leser
SCHAUFENSTER

„Der Parasit“ in Wasseralfingen

Schillers Komödie zeigen die Schauspieler des Theaters der Stadt Aalen auf der Freilichtbühne im Schloss Wasseralfingen. Die nächsten Aufführungen: Samstag und Sonntag, 11. und 12. Juli, jeweils 20.30 Uhr. Karten gibt es an der Theaterkasse im Alten Rathaus, im Touristik-Service oder online über xaverticket.de. Reservierungen unter (07361) 522 600 oder weiter
  • 1064 Leser
SCHAUFENSTER

Carmina burana im Ellwanger Schloss

Eine intensive Probenphase des Oratorienchores Ellwangen geht zu Ende und mit über100 Mitwirkenden werden am Wochenende 11. und 12. Juli, jeweils 20 Uhr, in der großen Stallung des Ellwanger Schlosses die Carmina burana von Carl Orff in Szene gesetzt. Kartenvorverkauf bei Reisebüro Mack, Spitalstr. 13, (07961) 9130730. Die Besucher werden gebeten, eine weiter
  • 1072 Leser
SCHAUFENSTER

Chorkonzert in Mutlangen

Der Kammerchor Mutlangen unter der Leitung von Ralf Löwe lädt ein zu einem sommerlichen Chorkonzert. Am Sonntag, 12. Juli, 19 Uhr, bietet der Chor in der Rotunde der Grundschule Mutlangen, Hornbergstraße 23, einen Streifzug durch acht Jahrhunderte Chormusik. Das älteste Werk aus dem 13. Jahrhundert gab dem Konzert den Titel: „Sumer is icumen in“ weiter
  • 725 Leser
SCHAUFENSTER

Coverrock in Straßdorf

MÄX-Coverrock gehört zu den Live-Bands, die ihre Zuhörer vom ersten Lied an mitnimmt in eine musikalische Zeitreise durch die letzten 60 Jahre Rockgeschichte. Am Samstag, 11. Juli, werden die vier Musiker (Bernd Waibel, Bass, Dirk Dreschner, Schlagzeug, Hansi Schmid, Gesang und Leadgitarre und Hana Hentzschel, Gesang, Piano, Rhythmusgitarre) wieder weiter
  • 970 Leser
SCHAUFENSTER

Eddy Danco sing im Aalener Samocca

Eine Zeitlang hat der deutsche Sänger und Schauspieler im Ausland gelebt, nun ist er in seine Heimat zurückgekehrt. Am Samstag, 11. Juli, singt er ab 11.30 Uhr im Aalener Samocca. Er präsentiert eigene Stücke und interpretiert Lieder, Songs und Chansons der klassischen Rock und Popmusik. weiter
  • 1600 Leser

Eine Wette geht den Bach runter

Mit VfB-Trikot und Schwimmflügeln will der Waldhäuser Thorsten Heinl auf einem Floß seine Wettschuld einlösen
Wettschulden sind Ehrenschulden. So sieht das auch Thorsten Heinl aus Waldhausen. Deswegen, so ist sein Plan, schippert er an diesem Samstagmittag auf einem selbstgebastelten Floß auf der Rems von Schwäbisch Gmünd bis nach Waldhausen. weiter
  • 5
  • 580 Leser

Festivalmusik auf CD

25-jähriges Bestehen der Europäischen Kirchenmusik
Zum 25-jährigen Bestehen des Festivals Europäische Kirchenmusik dokumentiert eine Doppel-CD unvergessliche Festival-Momente. Im illustren Kreis der Festival-Verantwortlichen wurde „das kleine Wunderwerk“, wie OB Richard Arnold es stolz bezeichnete, aus der Taufe gehoben. weiter
  • 5
  • 703 Leser
SCHAUFENSTER

Klezmer & Swing im Brenzpark

Das Wolfgang Mack Sextett feiert am Sonntag, 12. Juli, auf der Bühne des Brenzparks in Heidenheim seine Premiere. Zur neuen Formation gehören neben Wolfgang Mack an der Klarinette, Alexander Germani (Tenorposaune, Gitarre, Bassgitarre), Michael Kugel (Gitarre, Tenorbanjo, Violine), Rolf Pluntke (Kontrabass, Piano, Querflöte), Peter Epple (Akkordeon) weiter
  • 737 Leser
SCHAUFENSTER

Orgelmusik in St. Michael

Am Samstag, 11. Juli, findet um 10.15 Uhr in der Haller Michaelskirche das dritte Konzert der sommerlichen Reihe „Orgelmusik zur Marktzeit“ statt.Der koreanische Organist Ilhwan Yoo spielt von Max Reger die Choralfantasie „Ein feste Burg ist unser Gott“, von Felix Mendelssohn-Bartholdy das „Andante“ aus der Italienischen weiter
  • 736 Leser
SCHAUFENSTER

Premiere für „Swingisfaction“

Der neu gegründete Chor der Berufsfachschule Musik in Dinkelsbühl, stellt sich am Dienstag, 14. Juli, 19.30 Uhr vor. Der neue Gospel- und Jazzchor singt unter der Leitung von Susanne Hoch sein erstes Konzert im Saal der Bfs Musik. Der Chor besteht aus 16 Schülerinnen und Schülern beider Fachrichtungen. Das etwa halbstündige Programm hat seinen Schwerpunkt weiter
  • 657 Leser

Die Entscheidung ist gefallen

Gmünder Kolping-Musiktheater führt im Frühjahr 2016 einen Broadwayklassiker auf
Die Entscheidung für die nächste Produktion des Kolping-Musiktheaters ist gefallen. „Oh, oh, Hello Dolly“ heißt es am 29. Januar 2016 im Gmünder Congress-Centrum Stadtgarten. weiter
  • 461 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung der Kinder im Fokus

Was braucht mein Kind für seine geistige und körperliche Entwicklung wirklich? Dies Fragen wollen Physiotherapeuten des Stauferklinikums in mehreren Kursen beantworten Der Kurs Gruppe II (für Kinder von 5 bis 8 Monaten) findet am Dienstag, 14. Juli, von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr im MediCenter in den Räumen der Familienschule, Wetzgauer Straße 85 in Mutlangen weiter
  • 161 Leser

Feuerwehrfest in Wetzgau

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Die Abteilung Wetzgau-Rehnenhof der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd lädt am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Juli, zum Feuerwehrfest im und rund um das örtliche Feuerwehrhaus ein. Unter dem Motto „American 50ies Night“ startet das Fest am Samstagabend um 19 Uhr. Neben Speis und Trank gibt es auch Musik. weiter
  • 1
  • 918 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fibromyalgie-Selbsthilfegruppe

Für den Ausflug der Fibromyalgie-Selbsthilfegruppe am Dienstag, 14. Juli, ist der Treffpunkt um 10 Uhr am Bahnhof in Schwäbisch Gmünd. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Weitere Infos vorab gibt’s unter Telefon (07171) 44028. weiter
  • 427 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Monatstreffen Tauschnetz Bumerang

Beim Monatstreffen am Montag, 13. Juli, des Tauschnetz Bumerang gibt es eine Einführung für Interessierte, die das Tauschnetz kennenlernen wollen. Beginn ist um 19.30 Uhr im Familien- und Nachbarschaftszentrum FuN, Antiber Straße 17 in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 372 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenhochschule - Industrie 4.0

Werden durch die Industrie 4.0 immer mehr hochqualifizierte Fachkräfte gebraucht? Mit dieser Frage beschäftigt sich Professor Dr. Lars Windelband, Leiter des Instituts für Bildung, Beruf und Technik der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, am Dienstag, 14. Juli, um 14 Uhr in der Gmünder Seniorenhochschule. Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro pro weiter
  • 266 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest der Feuerwehr Straßdorf

Am Wochenende, 11. und 12. Juli findet das traditionelle Sommerfest der Feuerwehr Straßdorf am Feuerwehrgerätehaus statt. Zusätzlich finden am Sonntag zwischen 14 und 16 Uhr Fahrten mit dem Feuerwehrauto für Kinder statt. Los geht’s am Samstag um 17 Uhr, sonntags um 10.30 Uhr. weiter
  • 376 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wandern aufs Himmelreich

Die Gmünder Naturfreunde wandern am Sonntag, 12. Juli, „Auf den Spuren von Curt Blessing“ aufs Himmelreich. Treffpunkt ist um 9 Uhr in der Hinteren Schmiedgasse. Die Gehzeit beträgt drei Stunden. Das Musikduo „Tom und Eddi“ sorgt für Unterhaltung. weiter
  • 440 Leser

Bezirks-Chortag endet musikalisch

Schwäbisch Gmünd. Der Gesang ist seit jeher ein Kenn- und Markenzeichen der evangelischen Kirche Sängerinnen und Sänger aus den Chören des evangelischen Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd erarbeiteten deswegen ein Programm, welches am Samstag, 11. Juli, um 18 Uhr in der Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd zu hören sein wird.Die Stücke bieten ein breites weiter
  • 423 Leser

Einzelberatung ist Trumpf

EU-gefördertes Projekt „Zukunft ist jetzt“ für Mütter mit Migrationshintergrund
Um die Erwerbsperspektiven für Mütter mit Migrationshintergrund zu verbessern, sie möglichst auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren und ihre Potenziale zu nutzen, darum geht’s in einem von der EU geförderten Projekt „Zukunft ist jetzt“. Dieses wurde am Freitag in der a.l.s.o. vorgestellt und hat viele Kooperationspartner. weiter
  • 499 Leser

FRAGE DER WOCHE: Was halten Sie von Partnerstädten?

##Günter Maier (51), beschäftigt im öffentlichen Dienst, aus Horn:„Für mich persönlich sind Partnerstädte nicht wichtig. Für ein gemeinsames Europa jedoch sehr. Mein ehemaliger Vermieter war mit Barnsley sehr verbunden.Für das kommende Wochenende habe ich noch keine Pläne, aber wenn ich da bin, werden wir den Markt der Partnerstädte bestimmt besuchen.“## weiter

Jetzt erobert KeraAmika Japan

Aalener HipHop-Formation tanzt am Wochenende „Carmina Burana“ und fliegt dann nach Tokio
Auf nach Asien – Das hat es in der Geschichte der Gruppe noch nie gegeben Von Düsseldorf nach Ellwangen – und dann ab nach Japan. Die heimische HipHop-Formation KeraAmika schreibt gerade (wieder einmal) Tanzgeschichte. weiter
  • 500 Leser

Kindergarten öffnet seine Tore

Schwäbisch Gmünd. Nach über einjähriger Planungs- und Bauzeit ist es nun soweit: Der städtische Kindergarten „Villa Holder“ und die inklusive Kindertagesstätte „Rosengarten“ freuen sich über den Bezug der funktionsgerechten und einladenden neuen Räume in Großdeinbach. Rund 450 000 Euro kostete das aufwendige Projekt. Ein Projekt weiter
  • 492 Leser

Neuwahl des Kirchenrates

Schwäbisch Gmünd. Mangels Kandidaten konnte die Kirchengemeinde St. Peter- und Paul im März keinen neuen Kirchengemeinderat wählen. Jetzt haben sich sechs Personen für ein Vertretungsgremium bereit erklärt. In einer Gemeindeversammlung sollen diese Personen in ihrem Amt bestätigt werden – entweder bis zu einer möglichen Neuwahl innerhalb eines weiter
  • 500 Leser

Unterricht auch während der Ferien

Schwäbisch Gmünd. Bald heißt es für Baden-Württembergs Schüler wieder: „Ferienzeit ist Erholungszeit“. Sechs Wochen hat der geistige Akku dann Zeit, um sich wieder komplett aufzuladen.Ganz ohne Lernen geht es aber für viele Schüler dann aber auch in den Sommerferien nicht. Sie nutzen einen Teil der schulfreien Zeit, um verschleppte Lücken weiter
  • 354 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 11. JuliSCHWÄBISCH GMÜNDKristina Schabalin, Barnsleyer Straße 18, zum 86. GeburtstagHeinrich Guppert, Zwerenbergstraße 7, zum 85. GeburtstagEdmund Grießer, Hussenhofen, Lichtensteinstraße 17, zum 82. GeburtstagHermann Schoell, Hardtstraße 130, zum 78. GeburtstagHerbert Schramm, Rehnenhof/Wetzgau, Am Zeil 8, zum 77. GeburtstagGerlinde Hartmann, weiter
  • 403 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik mal anders: „Parler Rocks“

Am Montag, 13. Juli, wird um 19 Uhr in der Mensa des Parler-Gymnasiums ein musikalisches Fest gefeiert. Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer spielen Songs und Stücke aus den Bereichen Rock, Pop und Jazz. Sowohl die Bigband, als auch das Orchester werden ihr Können zum Besten geben. Ein besonderes Highlight wird die gemeinsame Performance des aktuellen weiter
  • 202 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neues Programm der Hebebühne

Die Hebebühne in Schwäbisch Gmünd-Straßdorf hat die Flyer für ihr aktuelles Kleinkunst-Programm vorgestellt. Die Veranstaltungen werden zu einem besonderen Erlebnis, fast wie eine Privatvorstellung, ohne Vorhang. Sie sind immer live und hautnah am Künstler und am Geschehen. Am Sonntag, 12. Juli, kommt „Marianne Schätzle“, das Double von weiter
  • 224 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flohmarkt in der Ledergasse

Nach verborgenen Schätzen suchen können Besucher des Innenstadtflohmarktes in der Ledergasse am Samstag, 11. Juli. Ab 6.30 Uhr dürfen die Stände aufgebaut werden. Flohmarkt-Ende ist um 16 Uhr. Während dieser Zeit wird die Ledergasse ab Höhe der Volksbank bis zur Einmündung Pfeifergässle für den gesamten Verkehr gesperrt. Da die Platzverhältnisse in weiter
  • 291 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kneipp-Verein beim Weststadtfest

Der Kneipp-Verein ist mit einem Stand auf dem Weststadtfest an diesem Samstag vertreten. Doris Fritz, stellvertretende Landesvorsitzende und die Vorsitzende des örtlichen Vereins, lädt ein zum Verweilen beim Fest und beim Stand des traditionsreichen Kneipp-Vereins. Von 14 bis 18 Uhr gibt sie Auskunft über den Verein und über das Kneippen und Wassertreten. weiter
  • 274 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Matinee der Gemischten Chöre

Am Sonntag, 12. Juli, veranstaltet der Liederkranz 1850 Herlikofen mit seinem Gemischten Chor anstelle des traditionellen Gartenfestes erstmalig ein Sommer-Matinee mit vier Gastchören aus der Region. Ab 10.30 Uhr treten der GMV Böbingen, Cäcilia Hussenhofen, Liederlust Ochsenberg, der GV Ruppertshofen und der Liederkranz Herlikofen mit seinem Gemischten weiter
  • 224 Leser

Ein Höhepunkt der Jugendmeile

Am 25. Juli eröffnet in Gmünd eine Workout-Area, die im Ostalbkreis so noch nicht zu finden ist
Die Gmünder Jugendmeile bekommt einen Platz für gleich zwei neue Sportarten: für Freeletics, eine Art Krafttraining mit eigenem Körpergewicht, und für Parkour, bei dem es um die Überwindung von alltäglichen Hindernissen geht. weiter
  • 533 Leser

Fragen zum Brandstifter

Polizei will den Fall Ende Juli an Staatsanwaltschaft geben
Die Polizei hat den Bettringer Brandstifter vor sieben Wochen gefasst. Ihre Ermittlungen gingen und gehen aber weiter. Bis Ende des Monats, schätzt Polizeisprecher Bernhard Kohn. Dann will die Kriminalpolizei die Akte schließen und an die Staatsanwaltschaft übermitteln, damit diese die Anklage erheben kann. weiter
  • 670 Leser

Doppelstreifen sollen für Ordnung sorgen

Die Stadt Schwäbisch Gmünd setzt Songül Ramalho und Markus Lang für den Kommunalen Ordnungsdienst ein
Während des „Gmünder Sommers“ werden zwei Doppelstreifen am Freitag und Samstag für Ordnung in der Stadt sorgen. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse stellte Sungül Ramalho und Markus Lang als neue Mitarbeiter des Kommunale Ordnungsdienst vor. weiter
  • 880 Leser

Cooles Design für Internet der Dinge

Einen Tag nach der Unterschrift unter den neuen Studiengang beginnen die Bauarbeiten
Das Umfeld soll standesgemäß werden. Keine schwülstige Innenausstattung, dafür Bauhausstil. Graues Metall und weiße Flächen sind Standard beim Ausbau des Forums Gold und Silber für den neuen Studiengang „Internet der Dinge“ der Hochschule für Gestaltung und der Hochschule Aalen. weiter
Tagestipp

Hildegard gestern und heute

Die Theateraufführung „Felsgestein und Feder“ von Annabella Akcal und dem „Runden Kultur Tisch Lorch“ mit dem Sprechchor „Lyrikaden“ der Friedenswerkstatt Mutlangen will ausgewählte Texte der Hildegard von Bingen den globalen Problemen und Verfehlungen der heutigen Menschheit gegenüberstellen. Vor der Aufführung um weiter
  • 436 Leser
Der Männergesangverein Röthardt feiert sein Waldfest auf dem Wanderparkplatz Röthardt. Los geht’s am Samstag, 11. Juli, 15 Uhr. Abends spielt die Röttinger Blasmusik. Der Frühschoppen mit den „Ostalb-Spitzbuaba“ ist am Sonntag um 10 Uhr, anschließend Mittagessen.Waldfest in Röthardt weiter
  • 926 Leser

Aids-Hilfe: mehr als Kondom-Verteiler

Die Organisation mit Sitz in Schwäbisch Gmünd besteht seit 20 Jahren – Von der Sterbebegleitung zur Präventionsarbeit
„Haben wir noch Kondome da?“, fragt der Mann und blickt in die Runde. Schweigen. Eigentlich sind sie hier zusammengekommen, um das Programm zu „20 Jahre Aids-Hilfe Schwäbisch Gmünd“ vorzustellen. Aber Kondome gehen vor. Vor allem dann, wenn sie fehlen. weiter
  • 835 Leser

Ein Hauch von Europa in Gmünd

Gmünds Partnerstädte laden seit Freitag bis Sonntag zu einem kleinen Markt an der Josenbrücke
Er ist ein zartes Pflänzchen, das wachsen darf und wird: Der Markt der Partnerstädte lädt beim Forum Gold und Silber zum ersten Mal zum Lauschen, Schauen, Kosten, Kennenlernen. Gmünds Partnerstädte präsentieren sich dort seit Freitag bis zum Sonntag – wohl klein, dafür aber sehr fein. weiter
Tagestipp

Sommerleuchten unter Linden

Das Sommerfest „Sommerleuchten unter Linden“ findet in Hüttlingen statt. Über 1000 Kerzen werden die Lindenstraße am Kocherufer entlang fließen. Außerdem laden die Chorfreunde Hüttlingen zum „Kochernaschiffa“ ein. Verschiedene Teilnehmer präsentieren ihre lustigen Wasserfahrzeuge. Ein unvergleichliches Ambiente wartet auf die weiter
  • 613 Leser
Der Männergesangverein Röthardt feiert sein Waldfest auf dem Wanderparkplatz Röthardt. Los geht’s am Samstag, 11. Juli, 15 Uhr. Abends spielt die Röttinger Blasmusik. Der Frühschoppen mit den „Ostalb-Spitzbuaba“ ist am Sonntag um 10 Uhr.Waldfest in Röthardt weiter
  • 928 Leser

„Wer früh Musik macht, ist fit“

Jugendmusikschulleiter Martin Pschorr aus Heubach spricht über Frühförderung und erste Instrumente
Musik macht Kinder fit in vielen Bereichen. Je früher, desto besser. Das sagen zahlreiche Studien. Das sagt auch Martin Pschorr, Leiter der Jugendmusikschule Rosenstein. Was beim Singen, Klatschen und Tanzen mit Kleinkindern hängen bleibt, unter anderem darüber sprach er mit GT-Redakteurin Marie Enßle. weiter
  • 613 Leser

SPD: An der Basis rumort es

Aalen. Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) in der SPD will an der Basis eine Debatte über das Profil der SPD anstoßen. Während man sich auf Landesebene gut aufgestellt sieht, bereite das Außenbild der Regierung im Bund Sorge, heißt es in einer Pressemitteilung der AfA. Man habe zwar Erfolge erzielen können, jedoch erreiche man die Wählerinnen weiter
  • 403 Leser

Ein Stall voller Hühner

Familie Bay ist eine der kinderreichsten Familien in Schwäbisch Gmünd
Der grauhaarige Mann guckt skeptisch. „Wollen Sie zur Familie Bay?“ fragt er. In dieser Nachbarschaft in der Weststadt fallen Fremde sofort auf. Reporter sowieso. Die Bays sind nicht fremd. Sie gehören dazu. Die Eltern stammen aus der Türkei, die sieben Kinder sind in Gmünd geboren. „So liebe Leut sind das. Die schwäbeln sogar“, weiter
  • 4
  • 619 Leser

Brandermittlungen in Ebnat abgeschlossen

Aalen-Ebnat. Nach dem derzeitigen Untersuchungsstand, so teilt die Polizei mit, geht man übereinstimmend davon aus, dass der Brand in der Holzbaufirma Weber aller Wahrscheinlichkeit nach innerhalb einer Absaug- und Filteranlage entfacht wurde, die an eine Holzzerkleinerungsanlage angeschlossen ist.

Die Brandursachenermittlungen am Brandausbruchsort,

weiter
  • 5
  • 5851 Leser

Zwei Leichtverletzte bei Essingen

Essingen. Zwei Leichtverletzte am Freitagnachmittag bei Essingen: Die 55-jährige Fahrerin eines VW Up befuhr am Freitag, kurz nach 14 Uhr den parallel zur B 29 verlaufenden Verbindungsweg zwischen Essingen und Mögglingen. Als sie auf der Herrmannsfelder Brücke auf die Verbindungsstraße Herrmannsfeld/Ellert einfuhr, missachtete sie

weiter
  • 2187 Leser

Kunst im Landratsamt

22 Bildhauer präsentieren ihre Arbeiten in Aalen
Vielfältig gestaltete Kunstwerke in und um das Landratsamt in Aalen laden in den Sommermonaten zu einer Begegnung ein. „Dialog im Raum“ ist die Ausstellung überschrieben. Sie zeigt Arbeiten von 22 Künstlern aus Baden-Württemberg und findet in Kooperation mit dem Bund freischaffender Bildhauer statt. weiter

Kreissparkasse Ostalb baut Hauptstelle Aalen um

Die Kreissparkasse Ostalb wird bis zum Frühjahr 2017 ihre Hauptstelle in Aalen umbauen und modernisieren. Die vorbereitenden Arbeiten beginnen bereits am Montag, 13. Juli. Mitarbeiter und Kunden müssen moit Einschränkungen rechnen, Container werden aufgestellt. In der Pressekonferenz erläutert Vorstandsvorsitzender Carl Trinkl, die Maßnahmen zum geplanten weiter
  • 2652 Leser

Die Ostalb übt für nukleare Katastrophe

Super-GAU-Einsatz am Samstag
Am Samstag gibt es im Ostalbkreis eine Katastrophenschutzübung. Angenommen wird ein nuklearer Störfall im Kernkraftwerk Neckerwestheim. Der Bevölkerungsschutz wird real den Ablauf der Verteilung von Jodtabletten üben. Dazu treffen in Aalen Feuerwehren aller 42 Gemeinden ein. weiter
  • 5
  • 625 Leser

Schülerdarbietungen und Schulgartenfest an der Waldorfschule Aalen

Aalen. Die Freie Waldorfschule Aalen lädt am Samstag, 11. Juli, ab 10 Uhr zu öffentlichen Schülerdarbietungen mit anschließendem Schulgartenfest ein. Vor und nach den Schülerdarbietungen um 10 Uhr im Saal können Informationsgespräche mit Lehrern oder Eltern geführt und die Schule besichtigt werden.Im Anschluss

weiter
  • 1078 Leser

Rentnerin den Geldbeutel gestohlen

Heidenheim Einer 83-jährige Rentnerin wurde am Donnerstagmittag gegen 14 Uhr in einem Einkaufsmarkt ihn der Wilhelmstraße der Geldbeutel gestohlen. Die Frau hatte nur ganz kurz dem Einkaufswagen den Rücken zugedreht, in dem sich auch die Handtasche befand. Beim Bezahlen bemerkt sie laut Polizei den Diebstahl des Gelbeutels, in dem sich

weiter
  • 5
  • 1368 Leser

Mord im Kreis Ansbach

Polizei schnappt Tatverdächtigen nach Fahndung
Die Polizei im Kreis Ansbach fahndete nach einem Mann, der mindestens zwei Menschen in Leutershausen im Kreis Ansbach getötet haben soll. Der mutmaßliche Täter ist geschnappt. weiter
  • 6873 Leser

Open-Air unterm Rosenstein

Kammerorchester spielt
Das zwölfte Open-Air-Konzert des Kammerorchesters Rosenstein am Samstag, 18. Juli, steht unter dem Motto „Classic meets Pop“. Der Vorverkauf hat begonnen. weiter
  • 552 Leser

40 Pakete aufgerissen und durchwühlt

Am Freitagmorgen im Aalener Paketdepot

Aalen. Gegen 4.40 Uhr am frühen Freitagmorgen stellte ein Angestellter des Paketdepots in der Bahnhofstraße fest, dass wohl in der Nacht im dortigen Verteilerraum rund 40 Pakete aufgerissen und durchwühlt wurden. Das berichtet die Polizei. Was gestohlen wurde und wie hoch der dabei entstandene Schaden ist, kann die Polizei derzeit noch

weiter
  • 5
  • 3736 Leser

Hakenkreuze an Moschee

Mehrere Täter beschmieren Gotteshaus in Welzheim - Zeugen gesucht

Welzheim. An der Bilal-i Habesi Moschee in der Welzheimer Silcherstraße wurden in der Nacht zum Freitag mehrere Hakenkreuze aufgesprüht. Die Polizei fahndete mit mehreren Streifen, hat allerdings noch keine konkreten Täteransätze und bittet nun unter anderem die Bevölkerung um ihre Mithilfe.Um 23.22 Uhr meldete ein Augenzeuge

weiter

Indischer Bischof zu Gast in Heuchlingen

Erzbischof William De’Souza besucht den Hilfsverein „ASHA“ und nimmt viele Eindrücke und Spenden mit
„Wir sind Freunde und dafür danke ich euch“, sagte Erzbischof William aus Patna in Indien während seines Besuches beim Heuchlinger Helferkreis für Indien, ASHA. Neben vielen Eindrücken und einem Fotobuch nimmt er Spenden mit nach Hause. weiter

Regionalsport (7)

Großes Turngau-Event

Turnen,
Die Turnabteilung des SV Plüderhausen erwartet am Sonntag auf dem Gelände der Hohbergschule rund 400 Teilnehmer aus dem gesamten Rems-Murr-Kreis. weiter
  • 306 Leser

Lindach kürt Vereinsmeister

Leichtathletik
Die Leichtathleten des TV Lindach haben ihre Vereinsmeisterschaften veranstaltet. Trotz Hitze überzeugten viele mit ihrem Leichtathletikkönnen bei Sprung, Wurf und Sprint. weiter
  • 455 Leser

Suebias starten zur Worldgymnestrada

Die Vorfreude ist riesengroß: „Helsinki wir kommen“, freuen sich die Sportakrobaten des MTV Aalen und die Suebia Gymnastics, die Showgruppe der SG Bettringen. Im Landesleistungszentrum der Sportakrobaten in Aalen wurde das gemeinsame Abschlußtraining der MTV-Sportakrobaten und Suebia Gymnastics für die bevorstehende Weltgymnestrada in Helsinki weiter
  • 451 Leser

Aktionstag an drei Städten im Ostalbkreis

Gesundheitssport
Unter dem Motto: „Die Ostalb macht’s“ läuft am Freitag, 24. Juli, der Sportabzeichen-Aktionstag des Sportkreis Ostalb an drei Austagungsorten. In Aalen (MTV-Stadion), Ellwangen (Waldstadion) und Schwäbisch Gmünd-Bargau (Scheulbeg-Sportanlage) kann das Abzeichen absolviert werden. weiter
  • 634 Leser

Weite Sätze führen zum Ziel

18 „Lauf geht’s“-Teilnehmer erleben eine Übungsstunde mit Mountainbike-Profi Steffen Thum
436 machen bei der Gesundheitsaktion „Lauf geht’s“ mit und 18 von ihnen kamen in den Genuss einer besonderen Übungsstunde: Mountainbike-Profi Steffen Thum leitete im „fair Fitness“-Studio an, zeigte Übungen und gab Tipps – in 80 unterhaltsamen Minuten. weiter

Kein VfR-Spiel in Bopfingen

Fußball, Testspiele
Zu Irritationen kommt es in diesen Tagen in Bopfingen, weil dort die Meldung kursiert, dass der Fußball-Drittligist VfR Aalen gegen Ingolstadt II ein Testspiel bestreiten würde. Dieses Testspiel findet nicht statt. weiter
  • 539 Leser

Alina Böhm für die WM nominiert

Judo, JZ Heubach
Auf den Titelgewinn bei der U18-EM folgt für Judoka Alina Böhm (JZ Heubach) der nächste Saisonhöhepunkt: Die 17-Jährige ist für die WM in Sarajevo nominiert worden. weiter
  • 533 Leser

Überregional (91)

166 Rolex-Uhren in die Schweiz geschmuggelt

Das Schmuggeln von Schweizer Uhren in die Schweiz kann teuer werden. Ein Deutscher, der in Zürich lebt, muss dafür umgerechnet 40 000 Euro (42 000 Franken) zahlen. Das teilte die Zollverwaltung mit. Der Mann habe innerhalb von drei Jahren 166 Rolex-Uhren illegal über die Grenze gebracht. Zur Nachzahlung der Mehrwertsteuer komme noch eine empfindliche weiter
  • 486 Leser

Absturz der Edelbanker

Freiheitsstrafen im Untreueprozess gegen Ex-Sal.-Oppenheim-Chefs
Die frühere Führung der Nobelbank Sal. Oppenheim steht vor einem Scherbenhaufen. Der Ruf der Ex-Privatbankiers ist ruiniert. Der Untreue-Prozess endete für alle vier Angeklagte mit einem Schuldspruch. weiter
  • 588 Leser

Athen tüftelt an neuem Plan

Griechische Regierung will Frührenten abschaffen und Steuern erhöhen
Jetzt zählt es: Griechenland muss mit einem neuen Vorschlag die Geldgeber der EU überzeugen. Das wird nicht einfach - das Vertrauen ist weg. weiter
  • 478 Leser

Auf einen Blick vom 10. Juli 2015

FUSSBALL GOLD CUP in den USA, Gruppenphase Gruppe B, 1. Spieltag Costa Rica - Jamaika 2:2 (2:1) El Salvador - Kanada 0:0 U-19-EM in Griechenland, Vorrunde Gr. A: Ukraine - Frankreich 1:3 (0:1) Tabelle: 1. Frankreich 2 Sp./6 Pkt., 2. Griechenland 1/3, 3. Österreich 1/0, 4. Ukraine 2/0. TENNIS WIMBLEDON (31,17 Mio. Euro) Herrendoppel, Halbfinale: Rojer/Tecau weiter
  • 473 Leser

Auf Neid-Debatte folgt Ärzte-Krach

Frauenfußball: Nach Verletzungen von Alexandra Popp und Babett Peter hadert Wolfsburg mit DFB-Medizinern
Weiter Wirbel um die Fußball-Frauen. Bei der WM in Kanada habe die medizinische Abteilung des DFB versagt. Das sagt Bundesligist VfL Wolfsburg. weiter
  • 377 Leser

Berliner gewinnt 34-Millionen-Jackpot

Tippschein mit sechs Richtigen plus Superzahl - "Zwangsausschüttung" abgewendet
Das gab es zuvor nur einmal beim Lotto: Für den Jackpot hätten diesmal sechs Richtige gereicht. Doch ein Berliner tippte auch die Superzahl richtig. weiter
  • 369 Leser

Betreiber und Ministerin gegen Klinik-Reform

Der Vorsitzende der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG), der Heilbronner Landrat Detlef Piepenburg, hat die auf Bundesebene geplante Krankenhausreform scharf kritisiert. Sie würde die Kliniken im Südwesten jährlich 125 Millionen Euro kosten und wäre "ein Personalkürzungsgesetz", sagte Piepenburg. Auch Gesundheitsministerin Katrin weiter
  • 450 Leser

Bruttostierkampfprodukt

In Spanien ist die Corrida ein Milliardengeschäft - Trotz aller Proteste
Jetzt laufen wieder die gehörnten Halbtonner durch Pamplona, in der berühmtesten Stierkampfwoche Spaniens. Die Corrida ist umstritten, aber auch ein Milliardengeschäft, sagt der Branchenverband. weiter
  • 5
  • 387 Leser

Der grüne Fürst

Vom Playboy zum Staatsmann: Monacos Albert II. seit zehn Jahren im Amt
Leitmotiv Umweltschutz: Fürst Albert II. will Monaco zu einem Öko-Musterland machen. Seit zehn Jahren regiert er. Nach der Geburt seiner Zwillinge muss er Herrscheraufgaben mit der Papa-Rolle vereinbaren. weiter
  • 405 Leser

Deutsche Firmen spüren Griechen-Krise kaum

Lidl: Unser Ziel ist es, zu bleiben - Stihl: Zahlungsmoral der Händler ist hervorragend
Die Beschränkungen im griechischen Zahlungsverkehr treffen auch deutsche Unternehmen, die in dem südeuropäischen Land Geschäfte machen oder produzieren. Doch nicht immer ist das ein Problem. weiter
  • 789 Leser

Deutscher Achter will Revanche für Pleite von Henley

Trainer Ralf Holtmeyer hat seinen vom Siegkurs abgekommenen Deutschland-Achter mit deutlichen Worten in die Pflicht genommen. "Die Jungs müssen jetzt den Frust loslassen und sich konzentrieren. Jeder ist da gefordert", sagte Holtmeyer vor dem ab heute beginnenden Weltcup-Finale in Luzern. Das Flaggschiff des Deutschen Ruderverbandes (DRV) steht nach weiter
  • 359 Leser

Deutschland nur noch Zweiter

Fußball-Weltmeister Deutschland droht auf dem Weg zur WM 2018 in Russland schon in der Qualifikation ein Aufeinandertreffen mit Frankreich oder Italien. Das ergibt sich aus der gestern von der Fifa veröffentlichten Weltrangliste. Zwar verlor das Team von Bundestrainer Joachim Löw seine Führung an WM-Finalgegner Argentinien, liegt aber bei der Auslosung weiter
  • 394 Leser

Dicke Gewinne

Höchstwerte Ob 6 aus 49 oder Eurojackpot: Die richtigen Zahlen haben schon manchen Lotto-Multimillionär gemacht. - 58,7 Millionen Euro räumt 2014 ein Handwerker aus Hessen beim Eurojackpot ab - der größte Lottogewinn, der je in Deutschland ausgeschüttet wurde. - 46,1 Millionen Euro: Den bis dahin dicksten Gewinn streicht im April 2013 ein Spieler aus weiter
  • 335 Leser

Die fetten Jahre sind vorbei

Motorrad: Seit Corteses Triumph 2012 warten Deutsche auf Sachsenring-Sieg
Ein paar Jahre lang wurden die Fans verwöhnt: Ein Deutscher fuhr beim Sachsenring-Grand Prix immer mit um eine Podestplatzierung. Doch seit dem Sieg von Sandro Cortese 2012 gab es nichts mehr zu feiern. weiter
  • 370 Leser

Die Tour-Favoriten zeigen sich erst in den Bergen

Die Berge rufen Auf der siebten Etappe bietet sich den Top-Sprintern heute die vorerst letzte Chance auf einen Tagessieg. Auf dem Weg von Livarot nach Fougères über 190,5 Kilometer wartet nur am Anfang eine Steigung der vierten Kategorie. Ansonsten geht es immer über flaches Terrain. Nach der achten Etappe mit Bergankunft in Mur de Bretagne geht es weiter
  • 399 Leser

Dressur-Equipe gewinnt Nationenpreis

Die deutsche Dressur-Nationalmannschaft hat beim Turnier in Hagen am Teutoburger Wald vorzeitig den Teamwettbewerb gewonnen. Bereits vor dem Ritt von Kristina Bröring-Sprehe aus Dinklage mit Desperados lag das Gastgeber-Quartett gestern uneinholbar in Führung. Zuvor ritten Jessica von Bredow-Werndl mit Unee, Isabell Werth mit Don Johnson und Hubertus weiter
  • 372 Leser

Ein Himmelreich für Upflamör

Irgendeiner ist ja immer der Depp. Wer wüsste das besser als die Einwohner von Deppenhausen? Kommt man die B 311 von Ehingen her gefahren und sieht die grüne Ortshinweistafel dieses Weilers - sorry, das ist schon irgendwie witzig. Und doch hat man gottsmillionisch Mitleid mit den ehrbaren Bürgern dieses Fleckens, die sich über die Jahre sicher schon weiter
  • 524 Leser

Einst die größte unabhängige Privatbank Europas

Traditionshaus Das Bankhaus Sal. Oppenheim wurde 1789 durch Salomon Oppenheim in Bonn gegründet. 1798 setzen französische Revolutionstruppen in Köln erstmals Religionsfreiheit durch. Daraufhin zieht das Unternehmen nach Köln. 1858 wird Albert Oppenheim, ein Enkel des Gründers, katholisch, sein Bruder evangelisch. 1938 ändert die Bank auf Druck der Nationalsozialisten weiter
  • 741 Leser

Empfehlungen der Studie

Handlungsfelder Die IHK Region Stuttgart hat in ihrer Studie mehrere Handlungsfelder und Empfehlungen ausgearbeitet. Dazu gehören unter anderem: Lotsen Die IHK hält ein System unabhängiger Lotsen für sinnvoll, die beide Seiten - also die Anbieter übergabereifer und übergabewürdiger Firmen und die potenziellen Nachfolger - neutral beraten. Auch wäre weiter
  • 475 Leser

ENBW erstattet Teil des Wasserpreises

Durchschnittshaushalt erhält 210 Euro
Das Trinkwasser in Stuttgart ist zu teuer. Die Kartellbehörde rügte dafür die ENBW, die deswegen vor Gericht zog. Nun gibt's einen Kompromiss. weiter
  • 669 Leser

Erfolg für Beiersdorf im Streit um Nivea-Blau

Bundesgerichtshof will, dass das Bundespatentgericht den Fall aufrollt
Der Beiersdorf-Konzern hat sich den dunkelblauen Farbton seiner "Nivea"-Dosen schützen lassen. Konkurrent Unilever klagt dagegen. Vor dem Bundesgerichtshof hat Beiersdorf nun einen Etappensieg erzielt. weiter
  • 757 Leser

Exporte in die EU boomen

. Die Konjunkturerholung und der schwache Euro haben die deutsche Exportwirtschaft im Mai überraschend stark angetrieben. Die Unternehmen lieferten Waren im Wert von 95,9 Mrd. EUR in alle Welt und damit 4,6 Prozent mehr als vor einem Jahr, berichtete das Statistische Bundesamt. Im Vergleich zum April stiegen die Ausfuhren um 1,7 Prozent. Bankvolkswirte weiter
  • 530 Leser

Firmen suchen neue Inhaber

Im Südwesten stehen mehrere tausend Betriebe zur Übergabe an
Jedes Jahr würden allein in der Region Stuttgart tausende Inhaber ihre Unternehmen gern weitergeben. Aber sie finden nur schwer oder gar nicht einen Nachfolger um. Das liegt oft am geringen Profit. weiter
  • 717 Leser

German Startups gibt Gründern Starthilfe

Börsengang soll 64 Millionen Euro bringen
Das Unternehmen German Startups geht nächste Woche an die Börse. Die Berliner Firma profitieren vom Gründerboom in der Hauptstadt. weiter
  • 696 Leser

Gifte im Kinderzimmer

Arsen Das Element, das sich gelegentlich auch in Spielsachsen findet, wird eigentlich für Metall-Legierungen, in der chemischen Industrie und zur Herstellung von Halbleitern eingesetzt. Akute Vergiftungen führen zu blutigen Brechdurchfällen, Kreislaufkollaps und Atemlähmung. Gelangt Arsen in kleinen Mengen über längere Zeit in den Körper, kann es Störungen weiter
  • 365 Leser

Große Namen

Die Dirigenten Johannes Bultmann (Foto) organisiert als künstlerischer Gesamtleiter der SWR Klangkörper die Orchesterfusion. Gestern stellte er die Dirigenten der ersten Spielzeit des SWR Symphonieorchesters vor. Peter Eötvös eröffnet am 22. September 2016 die Saison mit Werken von Gustav Mahler und Kaija Saariaho. Weitere Gastdirigenten sind unter weiter
  • 511 Leser

Haftstrafe gegen Ex-Banker

Vier frühere Chefs von Sal. Oppenheim verurteilt
Im Strafprozess gegen die frühere Führung des Bankhauses Sal. Oppenheim hat das Landgericht Köln die vier ehemaligen Chefs des Geldinstituts zu Freiheitsstrafen verurteilt. Ins Gefängnis soll allerdings nur einer von ihnen - der für das Risikomanagement der Bank zuständige Friedrich Carl Janssen, der zu zwei Jahren und zehn Monaten verurteilt wurde. weiter
  • 444 Leser

Hells Angels, Bandidos und Co.

Größte Dichte In Baden-Württemberg gibt es 86 Niederlassungen von Rockergruppen und rockerähnlichen Gruppen. Insgesamt geht das Innenministerium von 2400 Mitgliedern aus. Der Südwesten habe damit im Vergleich der Bundesländer die größte "Rockerdichte" bundesweit. Vier vorn Die meisten Rocker zählen sich den vier großen Gruppen Bandidos, Gremium Motorcycle weiter
  • 1027 Leser

Hoffen auf Einigung mit Athen

Anleger zeigen sich optimistisch
Spekulationen über eine baldige Einigung im griechischen Schuldenstreit haben den deutschen Aktienmarkt weiter angetrieben. Der Leitindex Dax baute seine Vortagesgewinne deutlich aus und übersprang sogar kurz wieder die Marke von 11 000 Punkten. Die Geldgeber hatten den Griechen bis um Mitternacht Zeit gegeben, ihre Reformvorschläge vorzulegen. Fällt weiter
  • 482 Leser

Kein Zwang

Verhandlungen Die Regierung Luxemburgs hat seit Anfang Juli die EU-Ratspräsidentschaft inne und damit die schwierige Aufgabe übernommen, unter den 28 Regierungen Kompromisse in der Frage der Verteilung von Flüchtlingen auszuloten. Grundlage ist ein Gipfelbeschluss vom Juni zur Umverteilung von 40 000 Flüchtlingen innerhalb der EU und Aufnahme von 20 weiter
  • 371 Leser

Kita-Betten bleiben nachts leer

24-Stunden-Betreuung im Südwesten kaum genutzt
Der Bund will Millionen in eine bessere Kinderbetreuung am Abend und in der Nacht stecken. Aber gibt es überhaupt Bedarf? Die Betten in der Übernacht-Kita "Topkids" in Kirchheim werden selten gebraucht. weiter
  • 661 Leser

Kleiner, aber feiner Landstreifen an der Côte d'Azur

Winzig Das Fürstentum Monaco ist mit zwei Quadratkilometern nach dem Vatikan der zweitkleinste Staat der Welt. Seit 700 Jahren regieren die Grimaldis mit Unterbrechungen über den kleinen, aber feinen Landstreifen an der Côte d'Azur. Im 20. Jahrhundert modernisierte Rainier III. das Land in seiner 56-jährigen Herrschaft gründlich. Internationale Aufmerksamkeit weiter
  • 425 Leser

Kommentar · AFD: Jetzt geht's los

Frauke Petry redet sich ihre politische Welt schön. Bernd Lucke ist aus der AfD ausgetreten? Gut so, meint die Chemikerin aus Sachsen. Sie will den endgültigen Rückzug als Chance begreifen. Dass neben Lucke Hunderte die Partei verlassen, scheint die neue Chefin nicht zu beunruhigen. Nicht einmal der Austritt von fünf Europaabgeordneten ficht Petry an. weiter
  • 408 Leser

Kommentar · KÜKEN: Vielversprechender Weg

Verbesserungen beim Tierwohl können eine mühsame Aufgabe sein. Das zeigt das Kükenschreddern, eine erschreckende Methode, um die männlichen Küken loszuwerden, die bei der Aufzucht von Legehühnern - egal ob für Bio- oder konventionelle Produktion - als scheinbarer Abfall anfallen. Wobei längst nicht alle so enden. Viele werden auch gleich nach dem Schlüpfen weiter
  • 5
  • 424 Leser

Kommentar: Kaufpläne überdenken

Viel fordern, damit am Ende was übrig bleibt: Mit dieser Maxime zog die Kartellbehörde des Landes gegen die landeseigene ENBW zu Felde. Der Konzern klagte, heraus kam ein klassischer Vergleich. Dass der Kompromiss die ENBW um fast 50 Millionen Euro erleichtert, die nun auf die Stuttgarter Bürger umverteilt werden, mag man als frühes Wahlgeschenk des weiter
  • 494 Leser

Kükenschreddern: Minister peilt für 2017 Verbot an

Das von Tierschützern scharf verurteilte Töten von vielen Millionen männlichen Küken soll mit einer Methode zur frühzeitigen Geschlechtsbestimmung im Hühnerei beendet werden. "Mein Ziel ist, dass das Kükenschreddern 2017 aufhört", sagte Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU). Jedes Jahr werden in Deutschland etwa 45 Millionen männliche Küken nach weiter
  • 416 Leser

Leitartikel · POLITISCHE KULTUR: Sagen, was ist!

Von Gunther Hartwig Es ist alles andere als ein nur flüchtiger Eindruck, dass sich die Politik zunehmend schwer damit tut, ungeschützt die Wahrheit zu sagen. Ob in der Griechenland-Krise oder beim NSA-Skandal, ob zur Entwicklung in der Ukraine oder zu den Folgen der Flüchtlingswelle - die Schere zwischen dem, was verantwortliche Politiker öffentlich weiter
  • 402 Leser

Leute im Blick vom 10. Juli 2015

Taylor Swift US-Sängerin Taylor Swift (25) hat ein krebskrankes Mädchen glücklich gemacht. Sie spendete Medien zufolge 45 000 Euro für die elfjährige Naomi. Das Mädchen muss wegen seiner Leukämie-Erkrankung noch Monate im Krankenhaus behandelt werden und kann deshalb ein Konzert Swifts im August nicht wie geplant besuchen. "Es tut mir leid, dass du weiter
  • 390 Leser

Massaker verurteilt

EU-Parlament gedenkt der Opfer von Srebrenica
Das EU-Parlament hat das Massaker von Srebrenica als Völkermord verurteilt. "Niemals darf auf diesem Kontinent oder sonst irgendwo auf der Welt noch einmal so etwas passieren wie der Völkermord von Srebrenica", sagte die Vize-Präsidentin des EU-Parlaments, Ulrike Lunacek (Grüne), in Straßburg. Im Juli 1995 ermordeten Soldaten der international nicht weiter
  • 423 Leser

Na sowas... . . .

Notfall wegen Zähnen: Einer 55-Jährigen aus Buch am Erlbach (Bayern) war beim Spülen das Gebiss ins Klo gefallen. Sie eilte in den Garten um es aus dem Revisionsschacht zu fischen. Dabei stürzte sie in den zwei Meter tiefen Schacht - und steckte fest. Dank des permanenten Bellens ihrer zwei Hunde rief eine Nachbarin die Polizei. Erst nach drei Stunden weiter
  • 5
  • 356 Leser

Nach Hungertod mehr Personal in Gefängnissen

Psychisch auffällige Gefangene sollen künftig in Haftanstalten in Baden-Württemberg deutlich besser betreut werden. Sieben Arztstellen und zwölf Stellen im psychologischen und sozialen Dienst in Justizvollzugsanstalten (JVA) sowie im Justizvollzugskrankenhaus will die Landesregierung voraussichtlich bis Ende dieses Jahres schaffen. Das teilte Justizminister weiter
  • 445 Leser

Neue Heimat für bunte Bäume

Bemalte Bäume und 500 Quadratmeter Stoff. Diese Installation hat Katharina Grosse jetzt fürs Museum Wiesbaden geschaffen. Zur Eröffnung der Ausstellung, die dort bis 11. Oktober zu sehen ist, bekam die Professorin der Kunstakademie Düsseldorf gestern auch den 15 000 Euro dotierten Ritschl-Preis überreicht. Foto: dpa weiter
  • 592 Leser

Nils Schmid hofft auf Stärke im Bund

Solange die SPD in Berlin schwächelt, sieht sie in Baden-Württemberg wenig Land: Traditionell schneiden die Genossen im Südwesten schlechter ab als im Bundesschnitt. Die Gründe sind vielfältig. weiter
  • 5
  • 431 Leser

Notizen vom 10. Juli 2015

Neunjähriger betrunken Gemeindebeamte im nordpolnischen Ustka haben einen Neunjährigen hilflos und völlig betrunken im Straßengraben gefunden. Der Junge konnte nicht mehr stehen oder aus eigener Kraft aus dem Graben klettern, melden Medien. Bei der ärztlichen Untersuchung wurde ein Blutalkoholwert von 1,5 Promille festgestellt. Nach Meinung der Ärzte weiter
  • 337 Leser

Notizen vom 10. Juli 2015

Rodin wieder aufgetaucht Eine vor 24 Jahren gestohlene Skulptur von Auguste Rodin ist jetzt im New Yorker Aktionshaus Christie's wieder aufgetaucht. Die Büste eines jungen Mädchens mit einer Schlange im Arm war 1991 aus einem Haus im kalifornischen Beverly Hills gestohlen worden. Nürnberg baut Konzertsaal Nürnberg soll einen neuen Konzertsaal bekommen. weiter
  • 558 Leser

Notizen vom 10. Juli 2015

Anschlag auf Kanzleramt Ein Mann ist über einen Zaun des Kanzleramts geklettert und hat einen Molotowcocktail Richtung Dach geworfen. Kurz danach wurde ein 48-Jähriger festgenommen, der mit dem Fahrrad davonfahren wollte, wie die Polizei mitteilte. Sowohl am Kanzleramt als auch in seiner Wohnung wurden Flugblätter der als rechtsextrem eingestuften "Deutschen weiter
  • 423 Leser

Notizen vom 10. Juli 2015

Van Basten coacht Oranje Fußball - Der frühere Weltfußballer Marco van Basten kehrt zur niederländischen Nationalmannschaft zurück. Der 50-Jährige einigte sich mit dem nationalen Verband auf einen Drei-Jahres-Vertrag als Co-Trainer neben dem neuen Oranje-Coach Danny Blind. Zuvor trainierte van Basten AZ Alkmaar. HSV-Profi nach England Fußball - Mittelfeldspieler weiter
  • 392 Leser

Notizen vom 10. Juli 2015

Sonne entzündet Harz Wertheim - Die intensive Sonneneinstrahlung hat einen Baumstumpf in Wertheim (Main-Tauber-Kreis) in Flammen aufgehen lassen. Durch die Hitze der vergangenen Tage war an dem Stumpf einer Kiefer Harz ausgetreten, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Das Harz wurde durch die Sonne am Mittwoch so aufgeheizt, dass es sich selbst weiter
  • 520 Leser

Notizen vom 10. Juli 2015

Kompromiss verteidigt Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat den Kompromiss im milliardenschweren Bankenstreit mit Österreich verteidigt. Es sei besser, einen Teil des Geldes zurückzubekommen, als sich auf jahrelange Rechtsstreitigkeiten einzurichten, sagte Seehofer beim bayrischen Sparkassentag in Hof. Bayern und Österreich wollen den Konflikt weiter
  • 715 Leser

Papier hat bei Staatsaufträgen ausgedient

Von 2018 an sollen Bund, Länder und Gemeinden alle Aufträge nur noch digital erteilen. Papier hat dann endgültig ausgedient. Das ist Teil der Reform des Vergaberechts, die vom Bundeskabinett auf den Weg gebracht wurde. Samt Unternehmen mit Staatsbeteiligung, etwa der Deutschen Bahn, geht es immerhin um ein Volumen von etwa 260 Mrd. EUR im Jahr. Das weiter
  • 545 Leser

Partner für Putin

Ein paar Freunde hat Russlands Präsident Wladimir Putin noch - und zelebriert das beim Gipfel der BRICS-Staaten, hier mit Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff. Brasilien, Russland, China, Indien und Südafrika schmieden eine Allianz als Gegengewicht zu Europa und den USA( siehe Seite 2). Foto: dpa weiter
  • 445 Leser

Per Wildcard dabei

Start-Ticket An diesem Wochenende werden nur zwei deutsche Wild-Card-Piloten starten. Lokalmatador Maximilian Kappler aus Oberlungwitz erhielt ebenso eines der begehrten Start-Tickets wie Jonas Geitner aus Wernberg-Köblitz. Beide starten in der Moto3, nachdem sie zuvor in der Junioren-Weltmeisterschaft sowie der Internationalen Deutschen Meisterschaft weiter
  • 368 Leser

Programm vom 10. Juli 2015

FUSSBALL Blitzturnier in Fronhofen mit VfB Stuttgart II, SC Freiburg II, FV Ravensburg (Sa. ab 14). Testspiel: FV Illertissen - VfR Aalen (Sa. 14). HANDBALL Turnier in Bernhausen (Sa./So. ab 10.30, ESG-Sporthalle). BASEBALL Bundesliga: Tübingen - Mannheim (Sa. 13 und 15.30). AMERICAN FOOTBALL GFL: Schwäbisch Hall Unicorns - Franken Knights (Sa. 17). weiter
  • 387 Leser

Prozess gegen Wiedeking startet erst im Oktober

Der Prozess gegen den früheren Porsche-Chef Wendelin Wiedeking und seinen ehemaligen Finanzchef Holger Härter verzögert sich weiter. Der ursprünglich für 31. Juli geplante Auftakt sei auf Herbst verschoben, teilte das Landgericht Stuttgart mit. Nach Angaben der Anwälte von Porsche und Wiedeking soll es Ende Oktober losgehen. Das Gericht nannte keine weiter
  • 449 Leser

Putin strebt neue Weltordnung an

Brics-Gipfel geißelt EU-Krisenpolitik und "neoliberale Globalisierung"
Brasilien, Russland, Indien und China gehen mit der EU und den USA hart ins Gericht. Auf ihrem Gipfel streben die Brics-Staaten eine neue Weltordnung an. Den Ton geben Wladimir Putin und Xi Jinping an. weiter
  • 5
  • 474 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 33 832 008,60 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt Gewinnklasse 3 14 496,90 Euro Gewinnklasse 4 3919,40 Euro Gewinnklasse 5 200,00 Euro Gewinnklasse 6 42,40 Euro Gewinnklasse 7 19,90 Euro Gewinnklasse 8 9,50 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 849 497,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 459 Leser

Ringen um Solidarität

Flüchtlingsverteilung: EU erreicht vereinbartes Ziel nicht
Europa will Flüchtlinge umverteilen, um Italien und Griechenland zu entlasten. Doch der Streit darüber, wer wie viele Menschen aufnimmt, dauert inzwischen Monate. Einige Länder lehnen eine Beteiligung ab. weiter
  • 398 Leser

Roboter Hollie mixt die Cocktails

Baden-Württemberg lädt zur Stallwächterparty in Berlin - Wolf kritisiert Google-Spende
Die Digitalisierung der Wirtschaft war Leitmotiv der diesjährigen Stallwächterparty der baden-württembergischen Landesvertretung in Berlin. Dominierendes Thema waren aber die Finanzen - in allen Facetten. weiter
  • 573 Leser

Rocker dürfen Kutte tragen

Lücke im Vereinsgesetz macht Verbot unwirksam - Schlag für die Behörden
Der Bundesgerichtshof hat das Kuttenverbot gekippt: Was für Rocker ein Teilerfolg im Kampf für ihr Statussymbol ist, ist für die Behörden ein Rückschlag. Ein Ausweg für sie wäre nun, das Vereinsrecht zu ändern. weiter

Rocker erringen Erfolg vor Gericht

Nach dem Teilerfolg von Rockern im Kampf für ihre Kutten beim Bundesgerichtshof (BGH) prüft Baden-Württembergs Innenminister Reinhold Gall (SPD) eine Änderung des Vereinsgesetzes. "Es stellt sich nämlich die Frage, ob das Hinzufügen eines Ortszusatzes ausreicht, sich von einem verbotenen Verein abzugrenzen", sagte Gall in Stuttgart. Der BGH hatte gestern weiter
  • 387 Leser

Schillers "Parasit" als vergnügliches Ränkespiel

Es wird viel gelacht - und viel geweint in Robert Teufels Inszenierung von Friedrich Schillers selten aufgeführter Komödie "Der Parasit" am Theater der Stadt Aalen. Denn das Leben in und mit der Politik ist zum Lachen und zum Weinen - wenngleich nicht gefühlsecht. Berechnung ist alles. Das führt Teufel mit einem gut aufgelegten Ensemble auf der Freilichtbühne weiter
  • 5
  • 465 Leser

So klingt die Fusion

Der erste Konzertplan des künftigen SWR Symphonieorchesters
Ohne einen Chefdirigenten, aber mit einem anspruchsvollen Programm wird das künftige SWR Symphonieorchester 2016/2017 in seine erste Spielzeit gehen. Die Orchester-Fusion nimmt Klang-Gestalt an. weiter
  • 583 Leser

Sonderausstellung bis Pfingsten 2016

100 Jahre Flughafen Die Sonderausstellung "100 Jahre Flughafen Friedrichshafen" ist bis Pfingsten 2016 im Dornier Museum zu sehen. Sie zeigt die Entwicklung des Flughafens chronologisch auf. Auch das Wirken von Ferdinand Graf Zeppelin, Theodor Kober und Claude Dornier wird dargestellt. Das Museum ist bis Oktober täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet, von weiter
  • 446 Leser

Staufermedaille für Verlegerin Elisabeth Frate

Wirtschafts- und Finanzminister Nils Schmid (SPD) hat in Tübingen die Verlegerin des "Schwäbischen Tagblatts", Elisabeth Frate, mit der Staufermedaille ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung ehre das Land "eine Persönlichkeit, die sich für eine starke und vielfältige Presselandschaft und das Miteinander im Land einsetzt", erklärte Schmid, der auch stellvertretender weiter
  • 502 Leser

Stichwort · FLÜCHTLINGE: Neue Route

Auf der Flucht vor Krieg, Elend und Verfolgung treten immer mehr Menschen die riskante Fahrt übers Mittelmeer an. Eine dramatische Verschiebung der Fluchtrouten belastet nach Angaben der Uno zunehmend das finanzschwache Griechenland. "Da hat sich die Zahl der Neuankünfte im Juni fast verdoppelt", berichtete der Leiter der Rechtsabteilung des UN-Flüchtlingshilfswerks weiter
  • 385 Leser

Streik: Stillstand in der Londoner U-Bahn

Erstmals seit 2002 hat die Londoner U-Bahn gestern vollständig stillgestanden. Millionen Fahrgäste mussten sich wegen des Streiks Ersatzlösungen suchen, um zu Fuß, in überfüllten Bussen oder auf verstopften Straßen zur Arbeit zu gelangen. Die öffentliche Betreibergesellschaft Transport for London (TfL) will am 12. September einen Rund-um-die-Uhr-Betrieb weiter
  • 310 Leser

Streit um Farben

Viele Fälle Immer wieder kommt es zu Rechtsstreitigkeiten, weil Firmen eine Farbe als Marke schützen lassen - und damit die Konkurrenz bei der Verwendung dieser Farbe ausbremsen. Eine Liste an BGH-Beispielfällen: Rot Die deutschen Sparkassen und die spanische Santander-Bank verwenden beide ein sehr ähnliches Rot. Das Bundespatentgericht hat dem Santander-Antrag weiter
  • 525 Leser

Sturz-Drama in Le Havre

Tour-Spitzenreiter Tony Martin muss mit Schlüsselbeinbruch aufgeben
Für Tony Martin ist die Triumphfahrt in Gelb bei der Tour de France beendet. Bei einem Sturz kurz vor dem Ziel der sechsten Etappe bricht sich der Deutsche das Schlüsselbein. Eine Weiterfahrt ist unmöglich. weiter
  • 410 Leser

Stuttgarter Szene vom 10. Juli 2015

Im Wichs gibt's nichts Da zieht' s den EU-Kommissar Günther Oettinger immer wieder hin, wenn er in Tübingen ist: in die Bierwirtschaft Boulanger. Das Altstadtlokal war schon sein häufiges Ziel, als er in Tübingen studierte. Auch nach dem Fest zum 200-jährigen Bestehen seiner Verbindung "Ulmia" wollte der CDU-Politiker am späten Abend noch im Boulanger weiter
  • 5
  • 1044 Leser

Südwest-AfD laufen die Mitglieder davon

Nach dem Austritt des AfD-Mitgründers Bernd Lucke steht die Partei in Baden-Württemberg acht Monate vor der Landtagswahl vor Problemen. Der stellvertretende Landesvorsitzende Jörg Meuthen rechnet mit weiteren Mitgliederverlusten. "Herr Lucke versucht möglichst viele Mitglieder von der AfD abzuziehen und mit in seine neue Bewegung hineinzunehmen", sagte weiter
  • 581 Leser

Tanja Gräff starb wohl durch Sturz

Die jahrelang vermisste Trierer Studentin Tanja Gräff ist höchstwahrscheinlich durch den Sturz an einem Steilhang ums Leben gekommen. Zu diesem Ergebnis kommt ein in Trier vorgestelltes Rechtsgutachten. Die Ermittler wollten sich aber nicht festlegen, ob es sich um einen Unfall handelte oder Gräff gestoßen wurde. Das Skelett der zuvor seit 2007 vermissten weiter
  • 371 Leser

Thema des Tages vom 10. Juli 2015

SPD IN DER KRISE Uneinigkeit und Umfragetief: Bald zwei Jahre nach der Bundestagswahl wird immer klarer, dass es auch in dieser "GroKo" für die Sozialdemokraten nichts zu gewinnen gibt. Das hat nicht allein mit einer vermeintlich übermächtigen Kanzlerin zu tun. weiter
  • 337 Leser

TV-Übertragungen bleiben erlaubt

Medienevent Spaniens Parlament hat einen Antrag auf Verbot der TV-Live-Übertragung von Stierkämpfen abgewiesen. Der Vorschlag linker Oppositionsparteien, die sich nicht nur um die Tiere, sondern auch um die Kinder im Land Sorgen machen, wurde Ende Juni vom Kulturausschuss im Unterhaus in Madrid mit 14:12 Stimmen abgelehnt. Die Oppositionsabgeordneten weiter
  • 339 Leser

U19 bei EM schon unter Druck

Für die Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat das zweite Gruppenspiel bei der U-19-EM in Griechenland bereits Finalcharakter. Gegen die Niederlande muss die Mannschaft von Trainer Marcus Sorg heute in Katerini (20 Uhr/Eurosport) nach dem krassen Fehlstart gegen Mitfavorit Spanien (0:3) einen Sieg einfahren, um nicht vorzeitig den Traum von weiter
  • 363 Leser

US-Konzern Coty kauft Wella

Jetzt ist es offiziell: Procter & Gamble verkauft seine Sparten für Kosmetikprodukte inklusive der Shampoo-Marke Wella an den US-Konzern Coty. Der Konsumgüterriese aus Cincinnati teilte mit, ein Angebot über 12,5 Mrd. Dollar (11,3 Mrd. EUR) angenommen zu haben. US-Medien hatten bereits vor Wochen über den Deal berichtet. Angeblich soll sich auch weiter
  • 740 Leser

Verbände fordern Bleiberecht

Die Arbeitgeber im Land haben sich wie der Baden-Württembergische Handwerkskammertag für ein längeres Bleiberecht für junge Flüchtlinge in Ausbildung starkgemacht. Ein vom Bundestag verabschiedeter Gesetzentwurf dazu beinhalte noch zu viele Rechtsunsicherheiten, kritisierte Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger bei der Mitgliederversammlung in Mannheim. weiter
  • 426 Leser

Wachsende Entfremdung

TTIP, Vorratsdaten, Griechen-Krise: Zwischen dem SPD-Chef und der Basis knirscht es gewaltig
Zur Halbzeit der Wahlperiode verharrt die SPD im Stimmungstief. Schon wächst der Frust unter den Genossen, und der Parteichef gerät mit unabgestimmten Äußerungen immer öfter in die Schusslinie. weiter
  • 5
  • 462 Leser

Wie viel Arsen darf in Kinderspielzeug sein?

Schlappe für Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof - Gleiche Schadstoff-Grenzwerte für alle Länder
In vielen Produkten, die sich im Kinderzimmer finden, sind Schadstoffe enthalten. Um die Gefahr im Zaum zu halten, gibt es Obergrenzen. Welche das sind, haben die obersten Richter der EU jetzt klargestellt. weiter
  • 339 Leser

Williams greift nach dem Serena Slam

Bei einem Sieg im Wimbledon-Finale gegen Garbine Muguruza hält sie alle Grand-Slam-Titel
Serena Williams fehlt in Wimbledon nur noch ein Sieg, um das nächste Kapitel ihrer Erfolgsgeschichte zu schreiben. Gewinnt sie gegen Garbine Muguruza, hält sie alle vier Grand-Slam-Titel gleichzeitig. weiter
  • 384 Leser

Wind weht Auto bei Venedig weg: Fahrer tot

Ein heftiger Gewittersturm hat in Norditalien mindestens einen Menschen das Leben gekostet und mehr als 70 weitere verletzt. Darunter seien auch zwei Schwerverletzte, wie die Einsatzkräfte gestern mitteilten. Besonders von dem Sturm betroffen war die Gegend bei den Orten Dolo und Mira zwischen den Touristenstädten Padua und Venedig. Dort starb am Mittwochabend weiter
  • 393 Leser

Zahlen & Fakten

Südzucker macht Verlust Niedrige Zuckerpreise setzen Europas größtem Zuckerhersteller Südzucker stark zu. Im ersten Quartal verbuchte der Mannheimer Konzern in seinem Stammgeschäft einen operativen Verlust von 13 Mio. EUR. Der Gewinn hat sich mehr als halbiert, der auf Aktionäre entfallende Überschuss sank von März bis Mai um knapp 58 Prozent auf 20,8 weiter
  • 677 Leser

Leserbeiträge (3)

Pietätlos in der Potenz

Ein paar Kilometer vom Ostalbkreis entfernt, werden zwei Menschen auf offener Straße hingerichtet und mehrere Menschen bedroht. Ein paar Stunden später wird im Ostalbkreis, genauer gesagt in Schwäbisch Gmünd, gefeiert als wäre nichts passiert. Hauptsächlich die Jahrgänge 1940 – 1950 sind sehr stark vertreten.

weiter
  • 1
  • 3486 Leser

Wüstenroter Entdeckungstour am 26. Juli

Am Sonntag, 26. Juli, wandert der Straßdorfer Albverein im "Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald". Gestartet zu dieser Rundwanderung wird in der mitten im Naturpark gelegenen Gemeinde Wüstenrot. Der Wanderweg führt durch das Naturschutzgebiet Dachsbachtal zum Finsterroter Badsee. Danach geht es hinauf nach Neuhütten und

weiter
  • 1559 Leser

Eine Lobby für den Gesang

Workshop des Eugen-Jaekle-Chorverbands am 17. Oktober 2015

Singen verbindet. Singen berührt. Singen erfrischt. Singen ist eine der natürlichsten Sachen der Welt. Vielleicht sogar ein natürliches Bedürfnis des Menschen, denn Singen macht Sinn.

Es fördert die Konzentration, das seelische Gleichgewicht, ist eine Möglichkeit,

weiter

inSchwaben.de (18)

START IN DEN URLAUB

Zum Urlaubscheck in die Werkstatt

Vor Reiseantritt ist es sinnvoll, das Auto rundum auf Vordermann bringen zu lassen.
Montagmorgen, Boxenstopp in einem Berliner Kfz-Meisterbetrieb: Service-Berater Norman Domke schickt den sechs Jahre alten Mégane auf die Hebebühne und den Besitzer gleich mit darunter.Gemeinsam werden Achsen, Stoßdämpfer, Bremsen, Abgasanlage, Lenkung und Reifen beäugt. Das Cabrio soll den Kunden in einer Woche schließlich pannenfrei in die Ferien nach weiter
LAS LEAN ASSEMBLY SYSTEMS JETZT IN LORCH

„Wir sind hier wärmstens empfangen worden.“

LAS ist spezialisiert auf die Planung und Erstellung von getakteten oder kontinuierlich laufenden Hochgeschwindigkeits-Montagemaschinen,
Seit Mai hat die Firma LAS Lean Assembly Systems eine neue Adresse: in der Talstraße 13 in Lorch-Weitmars wurde das firmeneigene Gebäude bezogen. Mit der Konzeption und Herstellung von kundenspezifischen, kurvengesteuerten Montage- und Prüfmaschinen, Zuführ- und Sortiersystemen sowie Hochleistungszuführtechnik bietet LAS für jeden individuellen Kundenwunsch weiter

Informieren, entscheiden, bewerben

Die Agentur für Arbeit bietet unterschiedliche Hilfsmöglichkeiten auf der Suche nach dem richtigen Beruf
Die Entscheidung für den Berufseinstieg ist eine der wichtigsten im Leben. Deshalb lohnt es sich, dafür Zeit zu investieren und sie nicht dem Zufall zu überlassen. weiter

Abschluss bestimmt Erwartungen

Bundesinstitut für Berufsbildung befragt angehende Mechatroniker
Die Erwartungen, Wahrnehmungen und Bewertungen von Auszubildenden zur Qualität ihrer betrieblichen Ausbildung sind eng mit ihrem jeweiligen Bildungsabschluss verknüpft. Dies ist ein Ergebnis einer aktuellen Befragung von mehr als 500 angehenden Mechatronikern/Mechatronikerinnen durch das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB). So bewerten Auszubildende weiter
  • 449 Leser

Ausbildungsabbrüche vermeiden

Durchschnittlicher Schaden von 16.000 Euro pro abgebrochener Ausbildung veranschlagt
Schlagzeilen wie „Jeder vierte Auszubildende bricht seine Ausbildung ab!“ sind immer wieder zu lesen. Aber stimmt diese Behauptung? Richtig ist, dass rund ein Viertel der Azubis den Vertrag vorzeitig löst, jedoch setzt hiervon jeder zweite die Ausbildung in einem anderen Betrieb oder anderen Beruf fort. weiter

Die neue BA-App

„bringt weiter“
Mit der neuen APP „bringt weiter“ macht die Bundesagentur für Arbeit (BA) alle ihre Informationen rund um Arbeit, Ausbildung und Beruf überall verfügbar. Ab sofort zum Download im Google-Play-Store oder im App-Store.Moderne Dienstleistung bedeutet heute, Informationen und Service nicht nur jederzeit, sondern auch überall zur Verfügung zu weiter
  • 371 Leser

Erfolgreich Richtung Zukunft

Die Volksbank Schwäbisch Gmünd bildet Bankkaufleute aus
Rund ums Geld geht es bei einer Ausbildung zum Bankkaufmann beziehungsweise zur Bankkauffrau. Die Volksbank Schwäbisch Gmünd bietet 2016 wieder Ausbildungsplätze in diesem Bereich an.Bankkaufleute der Volksbank Schwäbisch Gmünd beraten ihre Kunden in allen Fragen rund ums Geld. Sie eröffnen Bankkonten, informieren über Kontoführung und Online-Banking weiter
  • 449 Leser

Frauenpower auf der Baustelle

Duales Studium als Bauingenieurin Plus – Conny Schwarz ist dabei
Am Samstag war Abiball und am Montag stand ich schon auf der Baustelle.“ Conny Schwarz, 19 Jahre alt, weiß genau was sie will. Sie ist ehrgeizig und taff. Während sich ihre Schulfreundinnen nach dem Abi-Stress erst mal eine Auszeit gegönnt haben, wollte sie gleich mit der Ausbildung loslegen. Mit ihrem Notenschnitt von 1,3 hätte Conny alles Mögliche weiter
  • 555 Leser

Fünf gute Gründe

Fünf gute Gründe, die für eine Ausbildung sprechen1.Der Auszubildende er hält eine abwechslungsreiche und interessante Ausbildung.2. Die Ausbildung ist praxisnah und der Auszubildende erlernt den Umgang mit modernen Techniken.3.Der Auszubildende verdient schon während der Ausbildung ganz gut.4.Mit einer Ausbildung verbessern sich die Aussicht auf einen weiter
  • 346 Leser

Für überdurchschnittlich gestalterisch Begabte

Kolping Berufskolleg für Grafik-Design Schwäbisch Gmünd bildet Grafik-Designer und Designerinnen aus
Inhalte und Sachverhalte für andere sichtbar zu machen, zu verbildlichen, ist das zentrale Anliegen von Grafik-Designern und -Designerinnen und ihrer Auftraggeber. Unsere Buchstaben zum Beispiel bilden die Laute ab, die wir sprechen. Die Abbildungen, die Grafik-Designer verwenden, sind sichtbare Zeichen für etwas, das wir mitteilen wollen.Neben der weiter
  • 554 Leser

Glänzende Ausbildung

In der Welt funktionellen Oberflächen
Die Umicore Galvanotechnik ist ein weltweit führender Hersteller von Elektrolyten und Anoden zur Veredelung von Oberflächen. Als Ausbildungsbetrieb bieten wir in Schwäbisch Gmünd verschiedene Ausbildungsberufe mit interessanten Weiterbildungsmöglichkeiten an. Erfahrene Ausbilder vermitteln dabei ihr Wissen und Können in modernen Labors, Fertigungsstätten weiter
  • 346 Leser

Innovationen mit vorantreiben

Voestalpine sucht nach den richtigen Leuten
Als Impulsgeber im Stahl-Bereich ist Voestalpiner immer auf der Suche nach den richtigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die Innovationen vorantreiben. Interessante Aufgabengebiete, spannende Projekte, individuelle Förderung, Weiterbildung und die Möglichkeit mitzugestalten machen das Unternehmen zu einem attraktiven Arbeitgeber. Voestalpine Polynorm weiter
  • 483 Leser

Jeder Mitarbeiter ist ein individueller Mensch

Bei Weleda werden Naturtalente gesucht und ausgebildet
Weleda ist weltweit führender Hersteller von ganzheitlicher Naturkosmetik und Arzneimitteln für die anthroposophische Therapierichtung. Die Anthroposophie begreift den Menschen als Ganzes, wobei jeder einzelne Mitarbeiter als individueller Mensch wahrgenommen wird. weiter
  • 390 Leser

Job mit guten Chancen

Joachim Antoni, Ausbildungsleiter AOK-Bezirksdirektion, zu neuen Berufen
Die AOK Ostwürttemberg bildet seit vielen Jahren neben Sozialversicherungsfachangestellten auch Fachkräfte für den Vertrieb aus. Joachim Antoni, Ausbildungsleiter der AOK Bezirksdirektion erklärt, wie und warum. weiter
  • 495 Leser

Mehr als 800 Chancen im Handwerk

Handwerkskammer Ulm kennt noch zahlreiche offene Lehrstellen - Elektroniker und Mechaniker besonders gefragt
Die Ausbildungschancen im Handwerk sind auch 2015 massiv gut. Zwischen Jagst und Bodensee sind Anfang Juni noch über 800 offene Lehrstellen zu verzeichnen. Gleichzeitig haben die Handwerksbetriebe bereits jetzt mehr Ausbildungsverträge abgeschlossen als im Vorjahr. weiter

Pausenlos beschäftigt

Plädoyer für die Pause
Wer hohe Leistung bringen will, muss auch mal Pause machen. Diese Tatsache beachten immer weniger Beschäftigte. Mehr als ein Viertel lässt seine Pausen bei der Arbeit ausfallen, so die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA).Ihr Factsheet „Arbeiten ohne Unterlass? – Ein Plädoyer für die Pause“ bietet Informationen, weiter
  • 369 Leser

Tipps und Infos fürs Vorstellungsgespäch

Auf was im Vorfeld geachtet werden sollte und wie man sich auf den großen Tag vorbereiten kann
Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Ausbildungsplatz ist das Vorstellungsgespräch. Hier entscheidet sich, ob der Wunschberuf im Wunschbetrieb erlernt werden kann. Das Vorstellungsgespräch will aber gut vorbereitet sein. weiter
  • 461 Leser

Passend zum Sommer: Cabrio-Routen durch Schwaben

Die Region Schwaben ist für ihre tollen Landschaften bekannt. In Frühjahr und Sommer bieten diese nicht nur Wanderern und Naturliebhabern, sondern auch Cabriofahrern erstklassige Perspektiven. Pünktlich zum Höhepunkt des Sommers werfen wir deswegen einen Blick auf die beliebtesten Touren im Großraum. weiter
  • 1278 Leser