Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 16. Juli 2015

anzeigen

Regional (89)

Unfall auf der B 29: Autofahrer wird leicht verletzt

Bei einem Unfall am Donnerstagabend auf der B 29 ist ein Autofahrer leicht verletzt worden. Er war kurz vor 20 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Auto auf der B 29 auf Höhe der Anschlussstelle Lorch-Waldhausen in Fahrtrichtung Gmünd gegen die Leitplanke gefahren, teilt die Polizei mit. Das Fahrzeug schleuderte mehrere Meter quer über die weiter
  • 5
  • 4228 Leser

Femmes Vocales in St. Maria

Aalen. Das Vokalensemble „Femmes Vocales“ gibt am Samstag, 18. Juli, 19.30 Uhr. ein Konzert in der Marienkirche Aalen, Marienstraße 5. Die Leitung hat Jürgen Nennemann, Magnus Lopez-Diaz begleitet an der Orgel. Das Frauenensemble, dessen Mitglieder in und um Bayreuth zu Hause sind, bietet ein anspruchsvolles Programm mit Kompositionen französischer weiter
  • 739 Leser
SCHAUFENSTER

Führung auf Schloss Fachsenfeld

Am kommenden Sonntag, 19. Juli, ist um 15 Uhr eine öffentliche Führung durch die jüngst eröffnete Ausstellung „Neue Horizonte – Japanischer Holzschnitt und Schwäbischer Impressionismus“. weiter
  • 988 Leser
SCHAUFENSTER

Führung durch Buchheim-Ausstellung

Der Vorsitzende des Kunstvereins Aalen, Artur Elmer, führt am Donnerstag, 23. Juli, 19.30 Uhr, durch die Ausstellung „Augenfutter – Küstenlandschaften aus den Jahren 1941-44“ des weltbekannten Malers, Schriftstellers und Sammlers Lothar-Günther Buchheim.Weltbekannt wurde Buchheim vor allem mit seinem Roman „Das Boot“,das weiter
  • 859 Leser

Hair im Stadtgarten

Den Meilenstein des Musiktheaters live erleben
Das Musical Hair gilt bis heute als Meilenstein des Musiktheaters. Das Musical wurde nicht nur vier Jahre lang ohne Unterbrechung am Broadway gespielt, sondern war weltweit erfolgreich. Im Frühjahr 2016 ist es live zu erleben im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 649 Leser
SCHAUFENSTER

Letzter Rundgang

Ein letztes Mal führt Dr. Beatrice Büchsel am Donnerstag, 23. Juli, 19 Uhr, durch die Ausstellung ‘Heimspiel’ in den Galerien für Kunst und Technikin Schorndorf. Zu sehen sind Zeichnungen von Regine Richter in Korrespondenz mit Holzdrucken von Nikolaus Cinetto. Die Führung kostet fünf Euro, inklusive Eintritt in die Galerien. Eine Anmeldung weiter
  • 692 Leser
SCHAUFENSTER

Oper auf dem Opernvorplatz

Vor der Sommerpause lädt die Oper Stuttgart bei guter Witterung zu Audioübertragungen auf den Opernvorplatz ein: am Freitag, 17. Juli, 19 Uhr, wird bei Johann Strauss‘ „Fledermaus“ der Ton von der Bühne und aus dem Orchestergraben auf den Opernvorplatz übertragen. Am Samstag, 18. Juli, wird ebenfalls bei gutem Wetter um 19 Uhr Giuseppe weiter
  • 922 Leser
SCHAUFENSTER

Orgelmusik in der Pauluskirche

Am kommenden Samstag, 18. Juli, findet um 10 Uhr in der Pauluskirche Heidenheim wieder eine Orgelmusik zur Marktzeit statt. Diesmal ist es ein Podium für die Absolventen des C-Kursus für nebenamtliche Kirchenmusiker in Heidenheim. Es erklingen Werke von Dubois, Buxtehude und César Franckh. Eintritt frei, Kollekte erbeten. weiter
  • 1098 Leser
SCHAUFENSTER

Scholz-Ausstellung verlängert

Die Ausstellung „Die Gegenwart des Lichts“ der Künstlerin Susanne Scholz im Lauchheimer Rathaus ist verlängert worden bis zum Freitag, 31. Juli. Die Ausstellung ist zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen. weiter
  • 1254 Leser

Astrid Beckmann im TTIP-Beirat

Schwäbisch Gmünd. Europaminister Peter Friedrich hat Rektorin Prof. Dr. Astrid Beckmann von der PH Schwäbisch Gmünd als Vertreterin der Universitäten und Hochschulen Baden-Württembergs in den TTIP-Beirat berufen. Der TTIP-Beirat soll mehr Transparenz schaffen und die Position aus den verschiedenen öffentlichen Bereichen und der Zivilgesellschaft aufgreifen weiter
POLIZEIBERICHT

Fahrer flüchtete

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch gegen 10.40 Uhr befuhr ein Pkw-Lenker die Buchstraße in Richtung Hussenhofen. Kurz vor dem Kreisverkehr scherte plötzlich ein Sattelzug vor ihm rechts ein, so dass er eine Gefahrenbremsung einleiten musste. Der nachfolgende 18-jährige Krad-Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten, rutschte auf den abbremsenden Wagen, weiter
  • 464 Leser
POLIZEIBERICHT

Heubach: Auffahrunfall

Heubach. Zu einem Auffahrunfall kam es am Mittwoch gegen 15 Uhr auf der L 1161 im Bereich des Kreisverkehrs in Fahrtrichtung Mögglingen. Ein 43-jähriger VW-Fahrer bemerkte zu spät, dass die beiden vorausfahrenden Fahrzeuge verkehrsbedingt anhielten, fuhr auf und schob diese aufeinander. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 11 000 Euro. weiter
  • 1163 Leser

Heute Schmidts Katze

KinoZeitung zeigt Filmkomödie im Gmünder „Turm“
Die KinoZeitung der Gmünder Tagespost und des Gmünder Turmtheaters lädt an diesem Freitag, 17. Juli, 20 Uhr, zur Filmkomödie „Schmidts Katze“ ins Turmtheater. Dies ist eine von zwei Exklusivvorführungen. Denn „Schmidts Katze“ kommt erst im Herbst ins Kino.Eine weitere Besonderheit: Regisseur Marc Schlegel, die Schauspieler Michael weiter
  • 527 Leser

Kühler Kopf bei Sommerhitze

Wohl dem, der sich an diesen heißen Tagen Abkühlung verschaffen kann. Wie hier im Gmünder Bud-Spencer-Bad im Schießtal. Die Besucher strömten am Donnerstag dorthin und belagerten die Wasserflächen. Auch für die kommenden Tage ist Sommer satt mit Temperaturen um die 30 Grad vorhergesagt. (Foto: Laible) weiter
  • 746 Leser

Laith Al-Deen: Meet & Greet

Der Popmusiker Laith Al-Deen gibt am Samstag, 1. August, ein Konzert im Rahmen des Festivals auf Schloss Kapfenburg. Diese Zeitung verlost zwei Mal zwei Karten für ein Meet and Greet mit dem beliebten Musiker. Wer gewinnen möchte, schickt eine E-Mail mit seinem vollständigen Namen und seiner Adresse an folgende Mail-Adresse:verlosung@sdz-medien.de. weiter
  • 981 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Auf der Vorderen Schmiedgasse verlor ein Motorradfahrer am Mittwoch gegen 19.30 Uhr beim Beschleunigen die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Der Schaden an seinem Fahrzeug beläuft sich auf circa 1000 Euro. weiter
  • 928 Leser
POLIZEIBERICHT

Mountainbike ist weg

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, zwischen 9.45 Uhr und 11 Uhr wurde aus einer offenen Garage im Finkenweg ein unverschlossen abgestelltes weißes Mountainbike der Marke Scott, 26-Zoll, im Wert von circa 700 Euro entwendet. Hinweise auf den Fahrraddieb bitte an den Polizeiposten Bettringen, Telefon (07171)7966490. weiter
  • 902 Leser

Ortsumfahrung Bargau – jetzt ist Baubeginn

An diesem Freitag findet um 14 Uhr auf dem Sportgelände des FC Bargau der feierliche Baubeginn für die Ortsumfahrung statt. Unter anderen wird auch Verkehrsminister Winfried Hermann erwartet. Die Ortsumfahrung Bargau ist schon seit 1968 ein Anliegen der Bargauer Bevölkerung, das schon damals von Bürgermeister Anton Schwarz vorangetrieben wurde. Die weiter
  • 1
  • 1400 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Parken

Waldstetten. Am Mittwoch gegen 15.40 Uhr beschädigte eine 46-jährige Autofahrerin beim Ausparken einen ordnungsgemäß auf dem Rechbachweg geparkten Wagen. 2000 Euro ist die Schadensbilanz. weiter
  • 482 Leser

Hinderer verlässt St. Josef

Direktor der Schule für Hörgeschädigte geht in den Ruhestand – Nachfolge steht fest
35 Jahre als Lehrer an der Gmünder Schule für Hörgeschädigte St. Josef, sieben davon als leitender Direktor: Alfred Hinderer verabschiedet sich zum Schuljahresende in den Ruhestand. Seine bisherige Stellvertreterin Andrea Schott tritt die Nachfolge an. weiter
  • 605 Leser

Der VfR Aalen ist faktisch schuldenfrei

Der Aalener Profifußballverein will mit einer neuen Führungscrew Aufbruchstimmung entfachen
Der VfR Aalen geht schuldenfrei in die neue Saison. Dies erklärte VfR-Präsident Berndt-Ulrich Scholz bei der Mitgliederversammlung am Donnerstagabend. Er selbst habe den Verein zum 30. Juni faktisch schuldenfrei gestellt. weiter
  • 5
  • 1145 Leser

Bilanz ohne Wachstum

Generalversammlung der Raiffeisenbank Vordersteinenberg mit Ehrung langjähriger Mitgllieder
Der Aufsichtsrat der Raiffeisenbank Vordersteinenberg, Gerhard Hirzel, begrüßte 100 der insgesamt 978 Mitglieder und 16 Gäste zur Generalversammlung im Festanbau der Vordersteinenberger Vereine. Das Institut ist eine der kleinsten selbstständigen Banken. weiter
  • 659 Leser

Bläserklassen und Jugendkapelle

Alfdorf. Am Sonntag, 19. Juli, findet das Sommerfest der Musikschule Alfdorf rund um das „Haus der Musik“ statt. Ab 10.30 Uhr geht es mit den musikalischen Beiträgen im Proberaum los. Den Auftakt machen die beiden neuen Bläserklassen der Schloßgartenschule und der Schule im Lindengarten. Vor dem „Haus der Musik“ wird Kulinarisches weiter
  • 423 Leser

Damit der Schulweg sicher gelingt ...

... erlebten die Kinder der evangelischen Kindertageseinrichtungen in Lorch in der Kindertagesstätte Mörike eine fröhliche Aktion zur Verkehrserziehung: Das kleine Zebra hat seinen Zirkus verloren. Die Kinder und ein Polizist von der Polizeidirektion Aalen helfen dem Zebra, die Straße zu überqueren, das Verhalten an der Ampel einzuüben, Namen und Telefonnummer weiter
  • 469 Leser

Kulturlandschaft Schwäbischer Wald

Welzheim. Die Kulturlandschaft des Jahres 2015/2016 Schwäbischer Wald zeigt sich vielfältig und bietet zahlreiche Veranstaltungen. Wer Lust auf eine Abenteuerreise hat, kann in „Das Dorf in den Lüften“ abheben. Das Live-Hörspie wird am 17. Juli und an vielen weiteren Terminen im Juli und August in Spiegelberg-Großhöchberg aufgeführt. Ein weiter
  • 305 Leser
Tagestipp

Buddhismus klar vermittelt

Der tibetische Mönch Lama Rinzin Dorjee ist am Samstag zu Gast im Keiko in Leinzell. Der Mönch stammt aus einer Familie, aus der viele buddhistische Meister hervorgegangen sind. Seine Schüler schätzen seine Fähigkeit, auch schwierige buddhistische Zusammenhänge klar zu vermitteln. Sein Vortrag steht unter dem Thema „Das Herz heilen und den Geist weiter
  • 598 Leser

Fest zum Jubiläum der Aidshilfe

Schwäbisch Gmünd. An diesem Samstag begeht die Aidshilfe Schwäbisch Gmünd ihr 20-jähriges Bestehen. Dazu wird eine Internationale Plakatausstellung eröffnet, die allen Interessierten zeigen soll, wie die Unterschiede in der weltweiten Aids-Prävention aussehen. Die Ausstellungseröffnung findet um 16 Uhr im Kulturzentrum Prediger mit einem kleinen Umtrunk weiter
  • 551 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder Kinderuni

In der Kinderuni geht es am Samstag, 18. Juli, um Physik. Teilnehmer erfahren, wie aus Wissen über Physik Magie werden kann. Die Kinderuni findet von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr im Hörsaal 1 der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Kinderuni richtet sich an Kinder von acht bis zwölf Jahren, die Teilnahme weiter
  • 224 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest der Lebenshilfe

Der Verein Lebenshilfe veranstaltet sein Sommerfest am Samstag, 18. Juli, auf dem IKK-Parkplatz. Ab 12 Uhr gibt es einen reichhaltigen Mittagstisch mit Unterstützung der „Pizzeria Adler“ in Weiler, sowie hausgemachten Kuchen und Kaffee. Ab 13:30 Uhr unterhält die Gauklergruppe der Lebenshilfe, danach zeigt ihnen die Jazztanzgruppe und die weiter
  • 107 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDKatharina und Abram Balzer, Bettringen, St.-Hedwig-Straße 14, zur Diamantenen HochzeitCäzilia Nitsche, Römerstraße 1, zum 89. GeburtstagErika Hägele-Christ, Pfitzerstraße 12, zum 88. GeburtstagHannelore Glaser, Asylstraße 5, zum 84. GeburtstagRosalia Mayer-Hermann, Herlikofen, In der Eck 45, zum 81. GeburtstagLeopold Sommer, Hirschmühle, weiter
  • 564 Leser

Gmünder Zünfte auf Tour

Auf Einladung des Bürgermeisters von Bad Wimpfen nahm der Verein Staufersaga mit rund 40 Personen am Reichsstadtfest in Bad Wimpfen teil. Unter der Leitung von Silvia Breitweg und Claus Riegger machten sich Gewandete aus den Gruppen der Steinmetze, Zimmermänner, Wagenbauer, Küfer, Bäcker und Sensenschmiede mit dem Bus auf zu einem Zwei-Tages-Ausflug. weiter
  • 375 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung „Kunst im Turm“

Die Seniorengruppe der Vinzenz-von-Paul-Werkstatt lädt zu ihrer Ausstellung „Kunst im Turm“ ein. Die Ausstellung im Königsturm in Gmünd ist vom 17. Juli bis 13. September sonntags und feiertags von 13.30 bis 16 Uhr geöffnet. Eröffnung ist am Freitag, 17. Juli, um 11 Uhr. weiter
  • 357 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baltikum-Reise mit kirchlichen Zielen

In Nachfolge der Jungbeamtenreisen startet am 16. August eine einwöchige Reise ins Baltikum, durch Litauen, Lettland und Estland. Sie führt unter anderem nach Riga und zum Berg der Kreuze bei Siauliai. Es sind noch Restplätze frei. Anmeldung und Info per E-Mail an inge.pfeifer@schwaebisch-gmuend.de oder telefonisch unter (0174) 1729217. weiter
  • 347 Leser

Matinee statt Gartenfest

Gelungene Chorbegegnung des Liederkranzes 1850 Herlikofen
„Was für ein herrlicher Morgen“ – so lautete das heimliche Motto einer Chorbegegnung in der gut gefüllten Gemeindehalle Herlikofen: Der Liederkranz 1850 Herlikofen hatte anstelle seines traditionellen Gartenfestes erstmalig zur Sommer-Matinee geladen. weiter
  • 397 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest der Wohnungslosenhilfe

Die Wohnungslosenhilfe Schwäbisch Gmünd der Caritas Ost-Württemberg und der Förderverein Begegnungsstätte St. Elisabeth feiern am Wochenende ein Sommerfest mit Flohmarkt auf dem Hof von St. Elisabeth und St. Martin in der Klösterlestraße 25/Parlerstraße 23. Alle Bürger sind dazu am Samstag, 18. Juli, von 10 bis 16 Uhr eingeladen. Hausführungen gibt weiter
  • 176 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Terrassenfest in Hussenhofen

Die Schützengesellschaft Hussenhofen lädt am Sonntag, 19. Juli, zum Terrassenfest ein. Es beginnt um 10 Uhr mit Weißwurstessen. Danach gibt es Mittagstisch, am Nachmittag Kaffee und Kuchen. weiter
  • 204 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Waldfest am Schelmenwasen

Die Lindacher Albvereinsortsgruppe feiert am Wochenende, 18. und 19. Juli, ihr Waldfest. Beginn ist am Samstag um 17 Uhr. Am Abend musizieren „Tom & Edi mit Schorsch“. Am Sonntag startet um 10.30 Uhr der Frühschoppen, der von der Singgruppe mit Wander- und Fahrtenliedern begleitet wird. An beiden Tagen gibt es ein reichhaltiges Angebot weiter
  • 172 Leser

Bei „ProGenius“ mit Erfolg das Abitur bestanden

Das Abitur am Sozial- und Gesundheitswissenschaftlichen Gymnasium mit Profil Soziales haben an der „ProGenius“ Private Berufliche Schule Schwäbisch Gmünd abgelegt: Edoardo Bauer, Maja Antonia Bauer (Belobung (B)), Tim Bohner, Nick Dautzenberg, Sarah Janina Dietenberger (B), Sarah Lisa Engelhorn (B), Franziska Fremuth, Nora Fritz, Nele Gosau weiter
  • 2256 Leser

Das Schulwesen in Siebenbürgen

Schwäbisch Gmünd. Der nächste Vortrag im Torhaus an der Waldstetter Brücke steht an: Jutta Caplat wird an diesem Freitag, 17. Juli, über das Schulwesen in Siebenbürgen sprechen. Sie war Lehrerin sowohl im Kreis Hermannstadt in Siebenbürgen, als auch in ihrer neuen Heimat Schwäbisch Gmünd. Der Vortrag beginnt um 17 Uhr. Vorher können sich Interessierte weiter
  • 318 Leser

Wie die 70er mit „Gerhild“ Ulm erkunden

Blaufahrt der Gmünder Altersgenossen des Jahrgangs 1945 führt nach Ulm, Steinenkirch und Wasseralfingen
Nachdem der Festzug der 1945er bei größter Hitze gut überstanden war, starteten die Jubilare des Gmünder Altersgenossenvereins bei wiederum strahlendem Wetter zu ihrer Blaufahrt. weiter
  • 374 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

Kuno StaudenmaierNeue Währung Die D-Mark hält Einzug in der DDR. Viele Bürger warten schon in der Nacht, bis die Banken öffnen und das neue Bargeld ausgeben, danach kommt es zu spontanen nächtlichen Freudenfesten. Für den Dezember sind gesamtdeutsche Wahlen geplant.Ohne Autos Der Münsterplatz gehört jetzt den Fußgängern. Zum Start können sich viele weiter
  • 301 Leser

90 Jahre Posaunenchor

Alfdorf-Hellershof. Am Sonntag, 19. Juli, findet um 10 Uhr in der Kirche in Hellershof ein festlicher Gottesdienst statt. Seit 1925 treffen sich regelmäßig Männer und Frauen der Kirchengemeinde mit ihren Blechblasinstrumenten, um Gottes Lob musikalisch zu verkünden. Um ca. 12 Uhr gibt es im Gemeindehaus die Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen. Salatbeiträge weiter
  • 636 Leser

Begegnungen bereichern Schüler

Deutsch-französischer Austausch an der Realschule Heubach
22 französische Schüler und ihre Lehrer haben die Realschule Heubach besucht. Die Gäste aus Corcieux und Granges-sur-Vologne im Elsass schlossen hier schnell Freundschaften. weiter
  • 468 Leser

Jazz am Backhaus in Oberböbingen

Böbingen. „Kulinarik trifft Jazz“ – unter diesem Motto steht am Samstag, 18. Juli, der Abend rund um das Backhaus am Oberböbinger Dorfplatz. Das Rosensteiner Kurorchestra präsentiert ein Repertoire aus bekannten Jazz-Standards, Bossa Novas, Calypso, Samba und Funk. Bei Live-Musik serviert das Backhäusle-Team Leckeres aus dem Holzbackofen weiter
  • 1117 Leser

Leben in Heubach lebenswerter

Seit 25 Jahren sorgt der „Fördervein Altenhilfe Heubach“ für seine Senioren
Es gibt ihn bereits seit 25 Jahren – den „Förderverein Altenhilfe Heubach“. Am Donnerstag feierte er auf den Tag genau sein Jubiläum. Der musikalische Auftakt mit dem Ensemble Vision, Klavier und Violine, erfreute Senioren und Jubiläumsgäste. Wie auch der Musikbeitrag der Flötengruppe der Jugendmusikschule Rosenstein. weiter

Ausflug zum Rosengarten

Der Förderverein „Miteinander leben in Mögglingen“ fuhr bei schönstem Sommerwetter und mit vollbesetztem Bus mit den Senioren nach Wendlingen-Unterboihingen. Zuerst fuhr man in das Backstubencafé Schill in Denkendorf zur ersten Stärkung mit Kaffee, Kuchen und Torten. Weiter fuhr der Bus nach Unterboihingen zum Garten der Familie Jurisch. weiter
  • 452 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Heubach

Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Montag, 3. August, von 14 Uhr bis 19.30 Uhr in der Stadthalle in Heubach. Eine Blutspende ist auch bei sommerlichem Wetter möglich. Auch wenn Schwimmbäder, Freizeitparks und andere Aktivitäten in den Ferien locken, bittet der DRK-Blutspendedienst um die Unterstützung bei der Versorgung mit Blutpräparaten. weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest des Posaunenchors

Der Posaunenchor Lauterburg veranstaltet am Sonntag, 19. Juli, sein Gartenfest im Burghof und rund um die über 400 Jahre alte Dorfkirche in Lauterburg. Mit Posaunenklängen werden die ersten Gäste um 10 Uhr beim Gottesdienst im Grünen mit Pfarrerin Fleisch-Erhardt im Burghof begrüßt. Bei schlechter Witterung findet der Gottesdienst in der Kirche statt. weiter
  • 333 Leser

Schlagerparade wird zum Erfolg

In der Stadthalle in Heubach gab es eine große Schlagerparade des Heubacher Liederkranzes. Ein abwechslungsreiches Programm, von Günther Hausmann moderiert, ließ keine Langeweile aufkommen. Eröffnet wurde das Konzert vom gemischten Chor des Gastgebers und dem Klingenbach-Chor mit einem Medley von Udo Jürgens. „The Next Generation Singers“, weiter
  • 388 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Zeiss-Ferngläser auf Messe

Zeiss, der traditionsreiche Hersteller technisch hochwertiger Ferngläser und Spektive, stellt auf der Messe Outdoor in Friedrichshafen noch bis Samstag, 18. Juli, aus. Das Unternehmen präsentiert die Fernglas-Serie Zeiss Terra, die sich speziell an Outdoor-Fans richtet. Höhepunkt des ersten Messe-Auftritts ist das Fernglas Terra ED Pocket: Das kompakte weiter
  • 1145 Leser

Die Zusammenarbeit wird enger

Verwaltungsverband Schwäbischer Wald rückt für Kläranlagenbetrieb zusammen
Seit Monaten befassen sich die Verbandsgemeinden Mutlangen, Spraitbach, Ruppertshofen, Täferrot und Durlangen mit der gemeinsamen Betriebsführung der Kläranlagen im Verband. Am Donnerstagabend wurde einstimmig ein Knopf drangemacht: Im Oktober wird mit der ersten Stufe der Zusammenarbeit gestartet. weiter
  • 5
  • 483 Leser
Tagestipp

Unterschneidheimer Festtage

Der Musikverein Unterschneidheim lädt zu den Unterschneidheimer Festtagen vom 17. bis 20. Juli ein. Der Festauftakt an diesem Freitag wird mit Fußballspielen der Firma Leitz gestaltet. Um 20 Uhr findet der Bieranstich mit einem großem Sägewettbewerb statt. Anschließend werden die Besucher von der Rieser Trachtenkapelle Unterschneidheim musikalisch unterhalten.Beginn weiter
  • 303 Leser

Ballettprüfung bestanden

Waldstetten. Drei Schülerinnen der Ballettschule Teresa Beisswenger in Waldstetten haben Ihre erste Vocational Graded Prüfung in München bestanden. Nach zweijähriger Vorbereitungszeit unter der Leitung der Tanzpädagogin Teresa Beisswenger gelang es Anne Oberndörfer, Fiona Zappe und Stefanie Müller-Attinger ihre Intermediate Foundation Prüfung mit großem weiter
  • 408 Leser

Die Spielgeräte sicher verteilt

Gemeinderat diskutiert die Gestaltung der Außenanlagen um den Kindergarten
Der idyllische Ort ist es wert: Viel Zeit nimmt sich der Täferroter Gemeinderat für die Gestaltung der Außenanlage des Kindergartens. Vor Ort und im Ratssaal rang das Gremium mit Sicherheitsbestimmungen und optimaler Verteilung von Spielgeräten und Pflanzen. weiter
  • 255 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fischerfest an der Zehntscheuer

Am Samstag, 18. Juli, und am Sonntag, 19. Juli, ist das traditionelle Fischerfest am Kulturmittelpunkt Abtsgmünds, der Zehntscheuer. Auf die Gäste wartet ein reichhaltiges Fischbüffet. Das Fest beginnt am Samstag ab 16.30 Uhr, am Sonntag ab 10 Uhr. weiter
  • 351 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest des Gesangvereins

Der Gesangverein Germania lädt am Wochenende zum Gartenfest in Schönhardt ein. Beginn ist am 18. Juli um 18 Uhr. Zur Bierprobe gibt es Spanferkel. Es spielt der Musikverein Iggingen. Sonntags ist Frühschoppen, Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen. weiter
  • 352 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offene Gartentür in Leinzell

Der Gartenbau- und Heimatverein öffnet am Sonntag, 19. Juli, ab 10.30 Uhr sein Vereinsgelände (Zeppelinstraße 40) in Leinzell für Mitglieder, Freunde und Interessierte. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 357 Leser

Peter Seyfried hört früher auf

Mutlanger Bürgermeister zieht sich nach 30 Jahren in der Gemeinde und 40 Jahren im Amt zurück
„Mit 66 Jahren ist lang noch nicht Schluss“, singt Udo Jürgens. Peter Seyfried sieht das anders. Mit 66 Jahren will der gebürtige Abtsgmünder und Wahl-Mutlanger aufhören. Zumindest als Bürgermeister. Nach fast 40 Jahren in diesem Amt. In der Oktobersitzung wird der Gemeinderat den Fahrplan für die Wahl des Nachfolgers festlegen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Pferdenachwuchs im Fokus

Am Sonntag, 19. Juli, lädt der Pferdezuchtverein Schwäbischer Wald auf der Anlage des RFV Schwäbisch Hall zur traditionellen Fohlen- und Hengstnachzuchtschau ein. Beginn ist um 14 Uhr auf dem großen Außenreitplatz vor der Reithalle. Bei schlechtem Wetter ist die Veranstaltung in der Reithalle. weiter
  • 344 Leser

Pizza und mehr

Die Jungschargruppen und die Kinderkirche der Evangelischen Kirchengemeinde Spraitbach war auf Tour. Dieses Jahr wanderten alle nach Hinterlintal durch den Wald über die Ölmühle, das Luitenbrünnele und das Hafental. Unterwegs gab es spannende Aufgaben zu lösen. Trotz zweistündigen Wegs hatten alle noch viel Energie, als die Pizza-Aktion bei Familie weiter
  • 635 Leser

Schechinger Grundschule spendet

Traditionell spendet die Grundschule Schechingen aus dem Erlös des Gutslesverkaufs auf dem Schechinger Weihnachtsmarkt an eine soziale Einrichtung. Der Elternbeirat suchte diesmal den Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst aus Aalen als Spendenadresse aus. Dieser hilft Kindern, die durch Krankheit oder Schicksalsschläge in der Familie leiden. Herr weiter
  • 292 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest am Badsee Gschwend

Am Badsee Gschwend ist am Wochenende des 18. und 19. Juli Sommerfest. Für Kinder gibt es am Samstagnachmittag von 17 bis 19 Uhr zum dritten Mal die Badseeolympiade. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und ein kleines Präsent, die Teilnahme ist kostenlos. Gegen 22 Uhr steigen Schwimmer der DLRG Gschwend mit Fackeln bei stimmungsvoller Musik in den See. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Eschach tagt

Der Gemeinderat Eschach trifft sich am Montag, 20. Juli, um 20 Uhr zur letzten Sitzung vor der Sommerpause. Diskutiert wird Aktuelles zum Stand „Sanierung Bauhof und Ausbau Kirchbergweg“ , der Neuabschluss Kommunalvertrag „Elektrische Energie“ 2016 bis 2017, der Sachstand der digitalen Alarmierung der Feuerwehren im Ostalbkreis, weiter
  • 180 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Göggingen tagt

Zur letzten Sitzung vor der Sommerpause trifft sich der Gemeinderat Göggingen am Mittwoch, 22. Juli, um 19.30 Uhr im Rathaus. Thema sind die Betreuungszeiten im Kindergarten, die Jahresrechnung 2014 sowie Verschiedenes und Anfragen. Der Sitzung vorgelagert ist eine Beratung des Teschnischen Auschusses über Baugesuche. Diese ist ebenfalls im Sitzungssaal weiter
  • 155 Leser

Gut gerüstet in die Zukunft

Alle Zehner der Franz-von-Assisi-Schule Waldstetten erreichen Mittlere Reife – Gesamtschnitt 2,3
Nach den schriftlichen Prüfungen zur Mittleren Reife an der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule hieß es noch einmal Durchatmen für die letzte Etappe der Prüfungen. So ging es für die Schüler auf Abschlussfahrt nach Assisi, der Heimatstadt ihres Namenspatrons Franziskus. weiter

Heimische Bands am Gaskessel

Galgenberg-Festival am zweiten August-Wochenende besinnt sich musikalisch auf seine Wurzeln
Im 15. Jahr seines Bestehens und im zweiten Jahr auf dem Gaskessel-Areal richtet das Galgenberg-Festival bewusst einen Blick zurück auf die Anfänge. Das Festival am zweiten August-Wochenende geht „back to the roots“ als Festival, das fest verwurzelt ist mit der Aalener Musikszene. weiter

So bleiben Sie auf dem Laufenden

Erstellen Sie Ihre persönliche Benachrichtigung über wichtige Nachrichten der GT im Internet
Wussten Sie schon, dass Sie sich über neue Artikel in unserem Online-Auftritt www.tagespost.de automatisch per E-Mail informieren lassen können? Und zwar genau zu den Themen, die Sie interessieren. Wie Sie Ihre ganz persönliche Benachrichtigung einstellen, ist ganz einfach. weiter
  • 1444 Leser
ZUR PERSON

Prisca Hummel

Aalen. Der Ostalbkreis hat eine neue Suchtbeauftragte. Prisca Hummel wird Nachfolgerin von Berthold Weiß, der im April zum Leiter der Ellwanger Landeserstaufnahmestelle berufen worden ist. Prisca Hummel ist 32 Jahre alt, stammt aus Ellwangen und arbeitet an der Aalener Hochschule im Stab für Öffentlichkeitsarbeit. Sie hat Sozialmanagement an der Dualen weiter
  • 1901 Leser

Commerzbank:neue Führung in der Region

Marktgebiete verändert
Die Commerzbank hat ihre Marktregionen neu aufgestellt und die Führungsstruktur verschlankt. Rudi Maurer (Firmenkunden) und Johannes Haas (Privatkunden) heißen die Niederlassungsleiter des größeren Marktgebiets Nordwürttemberg/Heilbronn, zu dem Ostwürttemberg gehört. weiter
  • 2234 Leser

Mapal expandiert in Großbritannien

Aalen. Die im englischen Rugby ansässige Mapal-Tochter Mapal Ltd. verstärkt ihre Präsenz in Großbritannien. Das Unternehmen hat sich mehrheitlich an der nordirländischen Rainey Engineering Solutions beteiligt und wird dieses Engagement weiter ausbauen. Beide Unternehmen arbeiten bereits zusammen. „Durch diese strategische Partnerschaft sind wir weiter
  • 831 Leser

Photonik ist der Schlüssel

Forum zeigt Anwendungsmöglichkeiten von Licht auf und gibt Ausblick
Beim „Forum Photonik“ im Oberkochener Zeiss Forum stellten Experten aus Unternehmen und der Hochschule Aalen Anwendungstechnologien dar. 100 Besuchern war rasch klar, dass die Photonik Qerschnittstechnologie für viele Forschungsgebiete ist. weiter
  • 1980 Leser

Wertstoffhof muss Parkplätzen weichen

Bürgerversammlung zu neuem Standort für die Waldstetter Müllsammelstelle
Gegen die Schließung des Waldstetter Wertstoffhofs haben sich die Gemeinde und ihre Bürger vor zwei Jahren nicht zuletzt mit einer Unterschriftenaktion erfolgreich gewehrt. Jetzt muss eine neue Lösung her, weil unter anderem der Pachtvertrag für das Gelände endet. Den künftigen Weg bekommen die Waldstetter bei einer Bürgerversammlung erläutert. weiter
  • 615 Leser

Oberkochener Schüler erhalten Landespreis

Kultusminister Andreas Stoch zeichnet beste Werkrealschulabsolventen aus
Kultusminister Andreas Stoch hat am Donnerstag die 30 besten Absolventen der Werkrealschulen in Baden-Württemberg für ihre herausragenden Leistungen gewürdigt. Darunter sind auch zwei Oberkochener. weiter
  • 1947 Leser

Die Öffnungszeiten

Die Semesterausstellung ist an diesem Freitag und Samstag von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Ausstellungsräume sind am Bahnhofsplatz 7 und im Stammgebäude Rektor-Klaus-Straße 100. Führungen sind am Freitag um 11 Uhr und am Samstag um 11 und 14 Uhr. weiter
  • 990 Leser

Gestaltung fürs Leben

Zwei Tage Semesterausstellung der Hochschule für Gestaltung
Gestaltung und technische Innovationen rücken immer mehr zusammen. Das zeigen die Abschlussarbeiten der Hochschule für Gestaltung, zu sehen an diesem Freitag und Samstag in den Gebäuden am Bahnhofsplatz und in der Rektor-Klaus-Straße. weiter

Hautkrebsrisiko wird oft unterschätzt

Erkrankungsfälle im Ostalbkreis steigen – AOK rät zu ausreichendem Sonnenschutz und Hautkrebsscreening
„Immer häufiger erkranken Menschen im Ostalbkreis an Hautkrebs“, meldet die AOK Ostwürttemberg. Auffallend: Frauen seien häufiger betroffen als Männer. Doch man könne sich davor schützen. weiter
  • 452 Leser

Grundschüler forschen wie die Großen

Hector-Kurs „Kleine Forscher“ besucht Schülerlabor Neurowissenschaften der Universität Tübingen
Wissensdurst und Neugierde liegen im Schülerlabor der Universität Tübingen in der Luft. Eine Kursgruppe der „Kleinen Forscher“ der Gmünder Hector-Kinderakademie ist zu Besuch. Die Dritt- und Viertklässler experimentieren, zeichnen, beobachten, arbeiten kreativ oder denken angestrengt nach – wie „echte“ Forscher eben. weiter
  • 404 Leser

Kinder zündelten im Lägerle

Aalen-Wasseralfingen. Am Mittwochabend kam es in einem Waldstück im Bereich am Schimmelberg und am Heisenberg zu einem kleinen Brand. Zündelnde Kinder im Alter von 12, 13 und 14 Jahren hatten dabei in ihrem "Lager" mit einem Feuerzeug gezündelt, wodurch das Feuer entfacht wurde. Der Brand konnte von der Freiwilligen Feuerwehr, die mit

weiter
  • 1602 Leser

Tierbestattung: alles für die Katz

Wohin mit dem toten Haustier? Einäscherung bietet Alternative zur Tierkörperbeseitigungsanlage
Wenn Stefanie Gunst erzählt, was sie arbeitet, runzeln viele die Stirn. Die 26-Jährige ist Tierbestatterin. „Ein trauriger Beruf“ sagen die einen und blicken mitleidig. „Ein Beruf, der keiner ist“, sagen die anderen. Recht haben beide Seiten. Die Trauer gehört zum Geschäft. Und das Geschäft existiert laut Gesetz gar nicht. weiter
  • 5
  • 793 Leser

Aggressiver LEA-Bewohner

Am Mittwoch, gegen 14.15 Uhr, wurde ein 20-jähriger nordafrikanischer LEA-Bewohner bei der Taschengeldausgabe aggressiv gegenüber dem Sicherheitsdienst. Dies berichtet die Polizei. weiter
  • 5
  • 4072 Leser

Staufer auf dem Wasen

Gmünd wirbt beim Cannstatter Volksfest für Saga 2016
Gmünds Staufer werden im Herbst beim Cannstatter Volksfest dabei sein. Fahnenschwinger, Ritter und weitere Staufer sind am Sonntag, 27. September, Teil des Umzugs beim Landwirtschaftlichen Hauptfest. Danach gibt es in einem der Festzelte einen Staufertag. weiter
  • 378 Leser

Radfahrer am Donnerstagmorgen schwer verletzt

Zusammenprall mit Auto in Schwäbisch Gmünd

Ein 54-jähriger Radfahrer befuhr am Donnerstag gegen 7 Uhr in Schwäbisch Gmünd die Eckwaldstraße in Richtung Schießtal, als plötzlich von rechts ein 34-jähriger Autofahrer aus einem Grundstück ausfuhr. Der Radfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten, prallte gegen den Honda und stürzte. Hierbei zog

weiter
  • 2390 Leser

Aufbau Gmünds geprägt

Der langjährige Stadtrat Guido Brühl feiert den 90. Geburtstag
Guido Brühl zählt zu den prägenden Mitbürgern Schwäbisch Gmünds in den Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Pädagoge und langjährige Kommunalpolitiker feiert an diesem Donnerstag seinen 90. Geburtstag. weiter
  • 457 Leser

Brennpunkt verlagert sich in Pfarrgarten

Der Arbeitskreis Prävention trifft sich am Spielplatz in der Heubacher Egerstraße
In den Sommermonaten kommt es am Abend und in den Nachtstunden immer wieder zu Lärmbelästigungen auf Spielplätzen. So auch in der Heubacher Egerstraße. Mitglieder des Arbeitskreises Prävention trafen sich am Mittwoch, um über den Erfolg von diversen Maßnahmen zu diskutieren. weiter
  • 683 Leser

Notariat: Erneut Brief an den Minister

„Katastrophale Situation“
„Es kann nicht sein, dass die katastrophale Situation beim staatlichen Notariat von den Steuerzahlern in Heubach bezahlt werden soll“, schreibt Bürgermeister Frederick Brütting in einem Brief an Justizminister Rainer Stickelberger (SPD). weiter
  • 5
  • 851 Leser

Regionalsport (19)

SPORT IN KÜRZE

Ü40-Finale: mit TSG und TV

Fußball. Die Ü40-Fußballer der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach spielen am Samstag bei der 7. Großfeldmeisterschaft des württembergischen Fußballverbands auf das Gelände der Sportfreunde Bühlerzell. Attraktive Gegner warten auf die Elf vom Sauerbach. Ebenfalls aus dem Bezirks Kocher/Rems dort vertreten ist der TV Neuler. weiter
  • 1057 Leser

Frankfurt, Gmünd, München

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd empfängt am Dienstag (19 Uhr) FC Heidenheim
Eintracht Frankfurt, FC Normannia Gmünd, TSV 1860 München. In dieser Reihenfolge stehen die nächsten drei Gegner des Fußball-Zweitligisten FC Heidenheim. Das Gastspiel in Gmünd ist am kommenden Dienstag um 19 Uhr. weiter
  • 500 Leser

Geschick und Ausdauer

Ski nordisch: Tolle Leistungen bei VR-Talentiade und Sommerbiathlon des SC Heubach-Bartholomä
Bei schönem Sommerwetter konnten die VR-Talentiade für Kinder der Altersklasse S6 bis S12 und der Sommerbiathlon ab der Schülerklasse 13 im Rahmen des Sommerfestes durchgeführt werden. Knapp 75 Teilnehmer bewiesen Geschick und Ausdauer. weiter
  • 597 Leser

Schreier fährt auf Platz sechs

Mountainbike, Ostalb-Cup
Beim Ostalb-MTB-Cup starteten Martin Waibel, Klaus Nafcz und Stefan Schreier in Abtsgmünd, der im Rahmen des Ostalb Sportacus ausgetragen wird. Schreier holte den 6. Platz. weiter
  • 420 Leser

SVG auf zwei Wettkämpfen

Schwimmen, Württembergische Jahrgangs-Meisterschaften
Die derzeitige Wetterlage lädt geradezu zu einem Besuch im Freibad ein. Auch der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd wird am Wochenende gleich zwei Anlagen im Lande seine Aufwartung machen. Die Schwimmer starten bei den württembergischen Jahrgangsmeisterschaften in Reutlingen und Böblingen. Dabei wollen die Gmünder Top-Schwimmer wieder nach Titeln greifen. weiter
  • 468 Leser

SWK-Duo holt sich den Pokal

Rhythmische Sportgymnastik, Bundesoffener Duo Pokal in Schmiden
Die Rhythmische Sportgymnastik des TV Wetzgau startete beim 1. Bundesoffenen Duo Pokal in Schmiden. Dabei holten Leonie Strobel und Maxime Gritsch den Pokal. weiter
  • 431 Leser

Über 800 sind schon gemeldet

Aalener Stadtlauf
Über 800 Meldungen sind bereits eingegangen, die Aalener Innenstadt wird also am Sonntag, beim Stadtlauf, in Athletenhand sein. Die 1000-Teilnehmer-Marke könnte also geknackt werden. weiter
  • 492 Leser

40 Bogenläufer am Start

Schießen, Bogenlaufen, Landesmeisterschaften in Straßdorf
Zum vierten Mal werden die BVBW-Landesmeisterschaften im Bogenlaufen ausgetragen. Am Samstag gehen 40 Athletinnen und Athleten aller Altersklassen auf die Crosslaufstrecke rund um das Schützenhaus in Straßdorf. weiter
  • 389 Leser

Bereits 14 Teams mit dabei

Boule, Turnier in Leinzell
„Wir werden ein super Turnier spielen“, sagt Spartenleiterin Elisabeth Posselt zum Boule-Turnier am Samstag ab 13 Uhr auf der Tennis-/Boule-Anlage des Tennisvereins Leinzell. weiter
  • 318 Leser

Zwei Meetingsiege für Ziegler

Leichtathletik, Meeting
Beim Meeting in Zeulenroda und beim European Athletics Classic Permit in Luzern startete Alexander Ziegler von der LG Staufen jeweils im Hammerwurf. Dabei siegte er sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene gegen die Konkurrenz. weiter
  • 246 Leser

Aktiventurnier zum Schluss

Sportwochenende des FC Bargau: Fußball- und Beach-Volleyballturniere
Turniere von den Jüngsten bis zu den Alten Herren, der Dorfpokal, ein Beachvolleyballturnier und zum Schluss die Aktiven der Fußballer: Von Freitag bis Sonntag ist beim 18. Sportwochenende des FC Bargau einiges geboten. weiter
  • 447 Leser

TSG Lorch startet in Kreisliga A

Turnen, Kreisliga A
Die Turnerinnen der TSG Lorch gehen in der Kreisliga A an die Geräte. Der Auftaktwettkampf ist am Samstag, 11 Uhr, in der Johann-Philipp-Palm-Halle in Schorndorf. weiter
  • 302 Leser

Schwabl ist der neue VfR-Kapitän

Fußball, 3. Bundesliga
Markus Schwabl wird beim Fußball-Drittligisten VfR Aalen zukünftig die Kapitänsbinde tragen. Dies gab Aalens neuer Cheftrainer Peter Vollmann am Abend bei der Vorstellung der Mannschaft im Rahmen der Mitgliederversammlung des Vereins bekannt. weiter
  • 4
  • 2650 Leser

VfB will VfR unter Druck setzen

Fußball, Testspiel: Aalen empfängt den VfB Stuttgart zum letzten Testspiel vor dem Ligaauftakt
Für den VfR Aalen ist das Testspiel gegen den Bundesligisten VfB Stuttgart am Sonntag (14.30 Uhr) in der Aalener Scholz-Arena die Generalprobe für den Ligastart eine Woche später gegen Chemnitz. Für Stuttgarts Cheftrainer Alexander Zorniger ist der Auftritt in diesem Stadion mit schönen Erinnerungen verbunden. weiter
  • 5
  • 420 Leser

Überregional (78)

"Forza Juventus! Grazie"

Sami Khedira präsentiert sich in Turin wild entschlossen und doch entspannt
Mit der Nummer 28, die ihm einst beim VfB Stuttgart Glück brachte, startet Sami Khedira bei Juventus Turin neu durch. Obwohl für den Nationalspieler viel auf dem Spiel steht, präsentierte er sich völlig entspannt. weiter
  • 388 Leser

"Reggae Boyz" als Gruppensieger ins Viertelfinale

In der karibischen Heimat tanzten die Fußball-Fans vor Freude über den Siegeszug ihrer "Reggae Boyz". Doch Winfried Schäfer war nicht zum Feiern zumute. Dem Nationaltrainer Jamaikas hatten umstrittene Schiedsrichter-Entscheidungen und Verletzungen wichtiger Spieler die Laune über das 1:0 gegen El Salvador und den Gruppensieg beim Gold-Cup verhagelt. weiter
  • 311 Leser

50 Unionspolitiker wollen Nein sagen

Bundestag entscheidet über das dritte Hilfspaket für Griechenland - SPD stimmt zu
Seit über fünf Jahren hält die Griechenland-Krise den Bundestag in Atem. Es gab Nachtschichten, Zählappelle und Sondersitzungen. Am Freitag soll das Parlament erneut über Hilfen für Athen abstimmen. weiter
  • 5
  • 424 Leser

Absturzgefahr in der Fiktion

Reinhold Messners neues Matterhorn-Buch "Absturz des Himmels" polarisiert wie die Bergsteigerlegende selbst
Die Frage stellt sich während der Lektüre von 288 Seiten immer wieder: Ist es für einen Autor sinnvoll, ja ist es überhaupt legitim, narrative, fiktive Elemente mit dokumentarischen, historischen Bezügen bunt zu mischen, wenn es darum geht, das dramatische Geschehen um einen Berg faktensicher verständlich zu machen, dessen Eroberung am 14. Juli 1865 weiter
  • 481 Leser

Antigermanischer Schutzwall

Grenze Der obergermanisch-raetische Limes markierte vom Ende des ersten Jahrhunderts nach Christus bis zur Mitte des dritten Jahrhunderts die Grenze der nördlichen römischen Provinzen zu den Gebieten der Germanen. Der Limes war stark befestigt - mit Wachtürmen, Palisaden, Wällen und Gräben. Insgesamt hatten die Römer am Limes 120 Militärlager und mehr weiter
  • 453 Leser

Armanis Mörder weiter unbekannt

Fall erneut in "Aktenzeichen XY - ungelöst"
Die Freiburger Polizei sucht weiter den Täter, der vor einem Jahr den achtjährigen Armani erwürgt hat. Die Belohnung für Hinweise wurde verdoppelt. weiter
  • 442 Leser

Auf einen Blick vom 16. Juli 2015

FUSSBALL GOLD CUP in den USA und Kanada Gr. B: Jamaika - El Salvador 1:0 (0:0) Kanada - Costa Rica 0:0 Abschlusstabelle: 1. Jamaika alle 3 Sp./7 Pkt., 2. Costa Rica 3, 3. El Salvador 2, 4. Kanada 2. (Gruppen-1. und 2. plus 2 beste 3. im Viertelfinale) TESTSPIELE 1860 München - Werder Bremen 1:3 (0:2) 1. FC Köln - Fortuna Köln3:1 (1:0) Mönchengladbach weiter
  • 396 Leser

Banken sollen ihre Kunden besser beraten

Bundesregierung will Verbraucher bei Dispo- und Immobilienkrediten wirkungsvoller schützen
Die Bundesregierung will den Verbraucherschutz bei Immobiliendarlehen und Dispokrediten stärken. Banken und Sparkassen sollen Kunden künftig besser beraten. Die Verbraucherzentrale sieht viele Mängel. weiter
  • 538 Leser

Deutsche Bahn verkleinert den Vorstand

Deutsche-Bahn-Chef Rüdiger Grube macht mit seinem angekündigten Konzernumbau ernst. Nach Informationen aus dem Umfeld des Aufsichtsrats werden vier der bisherigen Vorstandsmitglieder das Unternehmen verlassen. Der Aufsichtsrat soll die Personalien auf einer Sondersitzung am 27. Juli billigen. Der frühere Kanzleramtschef Ronald Pofalla (CDU) wird demnach weiter
  • 489 Leser

Deutsche Botschaft bedroht

Vertretung in Kairo schließt wegen Terrorgefahr kurzzeitig
Die Deutsche Botschaft in Kairo ist vor zwei Tagen nach Informationen der Zeitung "Al-Masry Al-Youm" wegen Terrorgefahr vorübergehend geschlossen worden. Unter Berufung auf Sicherheitsquellen berichtete das Blatt von einer Bedrohung durch eine Autobombe. Ein Sprecher des Auswärtigen Amtes betonte, die Botschaft sei gestern wieder normal geöffnet gewesen. weiter
  • 308 Leser

Die weiteren Schritte

20. Juli Die EU-Außenminister nehmen das Atomabkommen formell an. Für dieselbe Woche wird eine Sitzung des UN-Sicherheitsrats erwartet. Dieser soll eine Resolution verabschieden, mit der das Abkommen in UN-Recht gegossen wird. Zugleich muss der Sicherheitsrat seine Iran-Resolutionen für ungültig erklären - eine Formsache. September Schwieriger dürfte weiter
  • 364 Leser

Ein Traum wird wahr

Basketballer Tibor Pleiß erhält einen Dreijahresvertrag in der NBA
In der neuen Saison spielen vier deutsche Basketballer in der amerikanischen Profiliga NBA. Neu neben Dirk Nowitzki, Dennis Schröder und Chris Kaman ist Tibor Pleiß. Er wurde von Utah Jazz verpflichtet. weiter
  • 378 Leser

Eine Art Eiszwerg

Klein und kalt Der minus 230 Grad kalte Pluto ist eine Art Eiszwerg, wie sie zu Zigtausenden bei der Entstehung des Sonnensystems übrig geblieben sind und seitdem den "Kuipergürtel" bilden. Bisher haben Forscher nur fragmentarisches Wissen über Pluto, das vor allem von Bildern des Hubble-Teleskops stammt. Der Winzling, der mit einem Durchmesser von weiter
  • 346 Leser

Emanuel Buchmann klettert ins Rampenlicht

Ravensburger fährt auf Berg-Etappe lange an der Spitze und belohnt sich mit Rang drei
Christopher Froome und seine Rivalen legten am zweiten Pyrenäen-Tag eine Verschnaufpause ein. Dies nutzte unter anderem Youngster Emanuel Buchmann zu einer 108-Kilometer-Flucht, die mit Platz drei belohnt wird. weiter
  • 516 Leser

Erstes scharfes Bild von Pluto

Die Nasa-Sonde "New Horizons" ist in nur 12 500 Kilometer Entfernung an Pluto vorbeigeflogen. Jetzt hat die Nasa das erste scharfe Bild von dem eisigen, fast fünf Milliarden Kilometer von der Erde entfernten Zwergplaneten veröffentlicht. Es zeigt laut Nasa unter anderem eine Reihe von bis zu 3300 Meter hohen Bergen. Foto: afp/Nasa TV weiter
  • 532 Leser

EU plant neue Regeln für Emissionshandel

Anreiz für CO2-Einsparungen soll steigen
Die EU hat sich ehrgeizige Klimaschutzziele gesetzt. Damit sie erreicht werden, muss eine Reform des CO2-Handels her. Jetzt liegen Pläne dazu vor. weiter
  • 423 Leser

Falschmeldung treibt Kurs der Twitter-Aktie

Eine gefälschte Meldung über eine 31 Mrd. Dollar (28 Mrd. EUR) schwere Kauf-Offerte für Twitter hat den Aktienkurs des Unternehmens am Dienstag zwischenzeitlich um mehr als 8 Prozent steigen lassen. Der Text erschien auf einer Website, die dem Online-Auftritt der Finanz-Nachrichtenagentur Bloomberg nachempfunden war. Obwohl an Details wie der URL-Adresse weiter
  • 555 Leser

Familiendrama: Mutter soll in Psychiatrie

Im Totschlagsprozess um das Familiendrama an der A 8 soll eine 36-jährige Mutter nach Forderung der Anklage für neun Jahre in Haft. "Wir haben es hier mit einer erschütternden Tragödie zu tun, bei der es von Anfang an nur Verlierer geben konnte", sagte Oberstaatsanwalt Rainer Feil gestern vor dem Landgericht Ulm. Der Verteidiger der depressiven Frau weiter
  • 454 Leser

Fehlende Dynamik auf der Planche

Fecht-WM: Britta Heidemann enttäuscht
Bitter: Britta Heidemann scheitert am Tag zahlreicher deutscher Enttäuschungen bei der WM früh. Jetzt gilt die ganze Konzentration dem Team. weiter
  • 358 Leser

Frühstücksplausch mit Minister

Jugendliche diskutierten nach zweitägigen Tagungen ihre Anliegen
Kritik in der Sache, aber auch manch neugierige Nachfrage brachten die Teilnehmer des "Jugendlandtags" zum Minister-Frühstück vor. Zwei Tage hatten sich die Jugendlichen auf das Treffen vorbereitet. weiter
  • 374 Leser

Gesetz zur neuen Bürgerbeteiligung eingebracht

Die geplante Änderung der Landesverfassung zur Senkung von Hürden für Volksabstimmungen und Volksbegehren auf Landesebene rückt näher. Nach ihrer bereits vor längerer Zeit erzielten grundsätzlichen Einigung reichten die Regierungs- und Oppositionsfraktionen gestern einen gemeinsamen Gesetzentwurf beim Landtag ein. Für die Verfassungsänderung braucht weiter
  • 412 Leser

Haftstrafe für früheren SS-Mann

Im vielleicht letzten deutschen Auschwitz-Prozess hat das Landgericht Lüneburg den früheren SS-Mann Oskar Gröning zu vier Jahren Haft verurteilt. Die vierte große Strafkammer befand den 94-Jährigen für schuldig, 1944 im Konzentrationslager Auschwitz Beihilfe zum Mord in mindestens 300 000 Fällen geleistet zu haben. Die Staatsanwaltschaft will eine Revision weiter
  • 383 Leser

Hamburger Elbgebirge

Das Dach ist fertig, die Kräne sind weg. Der Blick schweift ungestört über das Dachgebirge der Hamburger Elbphilharmonie. Das Konzerthaus strebt damit nach langen Verzögerungen nun wirklich seiner Eröffnung im Jahr 2017 entgegen. Foto: dpa weiter
  • 481 Leser

Humanitäre Krise in der Ägäis

Griechische Behörden sind mit Migranten völlig überfordert
Kein Essen, nichts zu trinken - in den Flüchtlingslagern auf den griechischen Inseln herrscht Chaos. Die Behörden in Athen rechnen mit Revolten. Und täglich kommen hunderte neue Migranten übers Meer. weiter
  • 559 Leser

Hutus gegen Tutis

Bürgerkrieg Der Prozess gegen die mutmaßlichen ruandischen Rebellenführer in Stuttgart hat mit dem Völkermord in Ruanda 1994 zu tun. Die Eskalation der Spannungen zwischen den Volksgruppen der Hutu und Tutsi führte damals zum Tod von rund 800 000 Menschen. Infolge des anschließenden Bürgerkrieges flohen weit mehr als zwei Millionen Ruander, mehrheitlich weiter
  • 404 Leser

Kommentar · AUSCHWITZ-PROZESS: Rädchen im Getriebe

Vier Jahre Haft für Oskar Gröning: Sofern dieses Urteil rechtskräftig wird und Gröning haftfähig ist, muss der frühere SS-Mann auf seine alten Tage ins Gefängnis. Dieses Urteil ist richtig, es war unausweichlich, und es wirkt als Erleichterung für Überlebende und Nachkommen des NS-Judenmords. Gewiss: Einen 94-Jährigen ins Gefängnis zu stecken, mag dem weiter
  • 435 Leser

Kommentar · FLÜCHTLINGE: Problematische Wende

Man muss es nicht schönreden: Pure Hilflosigkeit führte Familienministerin Schwesig bei ihrem jüngsten Vorstoß die Hand. Junge unbegleitete Flüchtlinge sollen künftig auf das ganze Bundesgebiet verteilt werden. Die Sorge um das Kindeswohl wird in der Neuregelung des Bleiberechts weggedrückt. Unbestritten ist die Not mancher Kommune groß. Weil mit der weiter
  • 491 Leser

Kommentar: Nur ein Mini-Schritt

Nein, ein großer Wurf ist Verbraucherminister Heiko Maas mit seinem Gesetzesentwurf nicht gelungen. Das zeigt sich schon daran, dass die Deutsche Kreditwirtschaft den Gesetzesentwurf lobt. Da drängt sich der Eindruck auf, dass die Finanzlobby im Vorfeld ihre Interessen gut vertreten hat. Dass man Banken und Sparkassen per Gesetz zu mehr Transparenz weiter
  • 432 Leser

Kommentar: Ohrenbetäubend

Ja, es gibt einen Skandal: Dass Deutschland Jahrzehnte gebraucht hat, einer Unesco-Konvention aus dem Jahr 1970 zu folgen und den illegalen Handel mit Raubkunst zu bekämpfen. Der Rückgabeanspruch für diese tritt zwar fragwürdigerweise erst mit 2007 in Kraft - immerhin aber zeigt sich die Bundesrepublik willens, ihren Status als Hauptumschlagplatz zu weiter
  • 431 Leser

Krach um TV-Dreikampf

SWR plant "Triell"- CDU-Spitzenkandidat Wolf fordert Duell - Klagt FDP?
Statt eines Fernseh-Duells zwischen Ministerpräsident und Top-Herausforderer plant der SWR einen TV-Dreikampf. Nun hat der Sender mächtig Ärger. weiter
  • 395 Leser

Kretschmann am zweitbeliebtesten

Die Regierungschefs aus Baden-Württemberg und Hamburg haben nach einer Umfrage in punkto Bürgerzufriedenheit unter allen 16 Ländern die Nase vorn. Mit der Arbeit des Bürgermeisters Hamburgs, Olaf Scholz (SPD), sind nach einer Forsa-Umfrage im Auftrag des "Stern" 68 Prozent der dortigen Wahlberechtigten zufrieden. Mit der Arbeit des grünen Ministerpräsidenten weiter
  • 396 Leser

Kriegsverbrechen per SMS

Erste Plädoyers im Stuttgarter Mammutprozess um Gräueltaten im Kongo
Nach mehr als vier Jahren und 314 Verhandlungstagen geht der gigantische Prozess um Kriegsverbrechen in der Republik Kongo auf die Zielgerade. Gestern wurde in Stuttgart das erste Plädoyer gehalten. weiter
  • 429 Leser

KULTURTIPP: Festival der Kirchenmusik

Mit einem ökumenischen Festgottesdienst in der Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd beginnt am Freitag das Festival Europäische Kirchenmusik. Unter dem Motto "Mitten im Leben" sind bis zum 9. August 43 Veranstaltungen geplant. Darunter sind 23 Ensemble-, Chor und Orgelkonzerte. Veranstaltungsorte sind neben den alten Stadtkirchen auch Klöster in und weiter
  • 529 Leser

Kunsthandel schlägt Alarm

"Enteignung" oder Kulturgutschutz? Geplantes Gesetz erregt die Branche
Die Zerschlagung des deutschen Kunsthandels wird an die Wand gemalt - dabei will Staatsministerin Monika Grütters Werte bewahren. Die Debatte um das neue Kulturgutschutzgesetz kocht hoch. weiter
  • 554 Leser

Landtag beschließt Inklusionsgesetz

Gegen die Stimmen von CDU und FDP hat der Landtag gestern das Gesetz zur Integration behinderter Kinder an allgemeinen Schulen (Inklusion) verabschiedet. Es sieht die Abschaffung der Sonderschulpflicht nach 40 Jahren und das Wahlrecht der Eltern zwischen einer Sonder- oder einer Regelschule vor. "Wir stehen an einem historischen Punkt", sagte Kultusminister weiter
  • 461 Leser

Landtag kippt den goldenen Handschlag

Reform des Übergangsgelds für Ex-Politiker
Politikern, die vom Landtag in die freie Wirtschaft wechseln, wird das Übergangsgeld beschnitten. Darauf haben sich die Fraktionschefs geeinigt. weiter
  • 426 Leser

Leitartikel · ÄGYPTEN: In der Sackgasse

Von Martin Gehlen, Kairo Anfangs inszenierte sich Abdel Fattah al-Sisi als Retter der Nation. Seinen demokratisch gewählten Vorgänger Mohammed Mursi setzte er im Handstreich ab. Den Landsleuten, die ihm millionenfach zujubelten, versprach der 59-jährige Feldmarschall Sicherheit und Stabilität. Zwei Jahre danach jedoch machen sich am Nil Ernüchterung weiter
  • 418 Leser

Leitindex im Plus

Sechster Tagesgewinn in Folge
Impulse aus den USA und die Hoffnung auf eine Brückenfinanzierung für Griechenland haben den Dax gestern gestützt. US-Notenbankpräsidentin Janet Yellen rechnet in diesem Jahr mit einer ersten Leitzinsanhebung nach der Finanzkrise. Sie äußerte sich zuversichtlich über die weitere Wirtschaftsentwicklung. Diese Einschätzung, zusammen mit erfreulichen Konjunkturdaten weiter
  • 551 Leser

Leute im Blick vom 16. Juli 2015

Michael Wendler Der Schlagersänger Michael Wendler will trotz seines Handbruchs weiter am RTL-Sommer-Dschungelcamp teilnehmen. Der 43-Jährige war am Dienstag während eines Drehs am Kölner Schokoladenmuseum verunglückt. Er sollte für eine Großstadtdschungel-Mission abgeseilt werden. Doch statt rechtzeitig vom Seil gestoppt zu werden, kam er mit der Hand weiter
  • 439 Leser

Läuft wie geschmiert

Maschinen- und Anlagenbauer wachsen weiter - und stellen Tausende ein
Wichtig, wichtiger, Maschinenbau: Wenn sich die Anlagen- und Maschinenbauer "robust" aufgestellt sehen, bedeutet das Gutes: Die Branche ist für das Land sehr wichtig. Schwachpunkte gibt es wenige. weiter
  • 564 Leser

Mekka der Grabräuber

Grabschändungen gab es auf dem wildromantischen Südwestkirchhof bei Berlin in den letzten Jahren immer wieder. Doch diesmal war es eine wahrhaft gruselige Tat, die die Räuber auf den Friedhof im brandenburgischen Stahnsdorf trieb: Sie stahlen den Kopf der einbalsamierten Leiche des Regisseurs Friedrich Wilhelm Murnau aus der Familiengruft - des Schöpfers weiter
  • 399 Leser

Minderjährige Flüchtlinge sollen verteilt werden

Kinder und Jugendliche, die als Flüchtlinge alleine nach Deutschland kommen, sollen künftig im gesamten Bundesgebiet verteilt werden. Das sieht ein Gesetzentwurf von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) vor, den das Kabinett beschlossen hat. Zwar will man den oft traumatisierten jungen Flüchtlingen nicht noch einen erzwungenen Ortswechsel weiter
  • 456 Leser

Mit 66 Jahren ist noch lange nicht Schluss

In Deutschland nimmt der Anteil der älteren Erwerbstätigen besonders stark zu
In ganz Europa arbeiten immer mehr Menschen bis zum 65. Geburtstag und darüber hinaus. In Deutschland hat die Erwerbsbeteiligung Älterer besonders stark zugenommen, auch unter den Geringqualifizierten. weiter
  • 495 Leser

Na sowas... . . .

Knöllchen für Polizisten: Wegen eines Parkverstoßes hat die Kreispolizeibehörde im nordrhein-westfälischen Mettmann den Fahrer eines Streifenwagens gebührenpflichtig verwarnt. Der Beamte hatte den Einsatzwagen auf einem Gehweg geparkt - nicht etwa wegen eines polizeilichen Einsatzes, sondern um schnell in einer Bäckerei einzukaufen. Immerhin: Der Fahrer weiter
  • 330 Leser

Nerz muss raus

Magenprobleme Die Klassementambitionen des deutschen Radprofis Dominik Nerz sind dahin. Der 25 Jahre alte Kapitän des deutschen Teams Bora-Argon18 musste die Tour de France gestern während der elften Etappe krankheitsbedingt verlassen. Bora-Sprecherin Sandra Schmitz bestätigte, dass anhaltende Magenprobleme der Grund für den Ausstieg sind. Nerz hatte weiter
  • 471 Leser

Notizen vom 16. Juli 2015

Oliseh trainiert Nigeria Fußball - Ex-Bundesliga-Profi Sunday Oliseh (40) wird neuer Nationaltrainer in Nigeria. Seinem Vorgänger Stephen Keshi war kürzlich wegen Vertragsbruchs gekündigt worden. Oliseh war in der Bundesliga für den 1. FC Köln, Borussia Dortmund und den VfL Bochum 139 Mal im Einsatz. FSV Frankfurt holt Halimi Fußball - Zweitligist FSV weiter
  • 366 Leser

Notizen vom 16. Juli 2015

Betriebsrat unter Verdacht Gegen den Gesamtbetriebsratschef des Friedrichshafener Zulieferers ZF ist ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden. Es bestehe der Verdacht des Betrugs, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Ravensburg und bestätigte Berichte der "Schwäbischen Zeitung" und des "Handelsblatts". Er soll Rechnungen als richtig abgezeichnet weiter
  • 563 Leser

Notizen vom 16. Juli 2015

Sonnenflieger gestoppt Es ist der bislang schwerste Rückschlag für die geplante Weltumrundung mit dem Solarflugzeug: Wegen defekter Batterien muss die "Solar Impulse 2" bis April 2016 am Boden bleiben. Teile der Akkus seien durch Überhitzung so schwer beschädigt worden, dass ihre Reparatur mehrere Monate dauern werde, teilte das Team um die beiden Schweizer weiter
  • 440 Leser

Notizen vom 16. Juli 2015

Hans Barlach tot Der langjährige Suhrkamp-Gesellschafter Hans Barlach ist mit 59 Jahren an einer Lungenentzündung gestorben. Der Hamburger Medienunternehmer, ein Enkel des Bildhauers Ernst Barlach, war 2006 gegen den Willen von Verlagschefin Unseld-Berkéwicz bei Suhrkamp eingestiegen und hatte sich jahrelang einen erbitterten Rechtsstreit mit ihr geliefert. weiter
  • 491 Leser

Notizen vom 16. Juli 2015

Klage gegen Atombeihilfe Ein Bündnis von Ökostromanbietern und Stadtwerken aus Deutschland klagt vor einem EU-Gericht gegen staatliche Atomstrombeihilfen für das britische Kernkraftwerk Hinkley Point. Die Anbieter befürchten eine Wettbewerbsverzerrung, wenn London das Projekt mit bis zu 100 Milliarden Euro fördern darf. Zu den Klägern gehören unter weiter
  • 494 Leser

Nummer 29 geht

Erinnern Sie sich? Vor rund einem halben Jahr war's, als die Bundesliga-Kicker des VfL Wolfsburg einen Chinesen verpflichtet hatten: Zhang, damals 23-jährig, unterschrieb einen Zwei-Jahresvertrag. Für angeblich 750 000 Euro sei der Nationalspieler aus Peking freigekauft worden. Ein Schnäppchen im Winterschlussverkauf? Es wurden Lobeshymnen angestimmt weiter
  • 430 Leser

Obama verteidigt Deal

Abkommen mit Iran alternativlos - Republikaner rüsten sich
Die Erwartungen an die Atomvereinbarung mit dem Iran sind so groß wie gegensätzlich. Der Iran hofft auf eine bessere Zukunft, Israel sieht den Weltfrieden in Gefahr - und US-Präsident Obama gibt sich nüchtern. weiter
  • 394 Leser

Parlamentarier kontrollieren Nachrichtendienst

Im Zuge der jahrelang unentdeckten Mordserie des rechtsterroristischen NSU schaut der Landtag den Verfassungsschützern stärker auf die Finger. Regierungs- und Oppositionsfraktionen stimmten gestern in Stuttgart einer Gesetzesänderung zu, mit der Baden-Württemberg als letztes Bundesland ein eigenständiges parlamentarisches Kontrollgremium einrichtet. weiter
  • 420 Leser

Pläne der EZB und der EU erzürnen deutsche Banken

Die Genossenschaftsbanken in Deutschland wehren sich wie Sparkassen und Privatbanken entschieden gegen die europaweite Vergemeinschaftung der nationalen Systeme zur Sicherung der Kundeneinlagen. "Wir sind nicht bereit, die zur Sicherung von Kundengeldern über viele Jahre angesammelten Mittel für die Einlagensicherung in anderen Ländern einzusetzen", weiter
  • 542 Leser

Porsche investiert kräftig im Südwesten

Vereinbarung mit Betriebsrat geschlossen
Porsche baut seine Standorte im Südwesten aus. Das freut den Betriebsrat, der dafür Zugeständnisse bei den Arbeitszeiten macht. weiter
  • 567 Leser

Pressestimmen · ATOMVERTRAG: Historisches Abkommen?

"El País" (Spanien): Der Kompromiss von Wien ist ein Beweis dafür, dass Diplomatie weiterhin eine unersetzliche Waffe ist, wenn es darum geht, globalen Drohungen zu begegnen. "The Times" (Großbritannien): Es ist kein gutes Zeichen, dass Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu das Abkommen verurteilt, und Syriens Präsident (Baschar al-)Assad es weiter
  • 401 Leser

Rückkehr der Hitze: Tempo 80 auf Autobahnen

Mit der Hitze kehrt in den nächsten Tagen auch Tempo 80 auf die Autobahnen im Südwesten zurück: Das Regierungspräsidium Karlsruhe kündigte gestern an, vom heutigen Donnerstag an auf insgesamt 13 Abschnitten der A 5, A 6 und A 656 die erlaubte Geschwindigkeit auf 80 Stundenkilometer zu begrenzen. Betroffen seien jeweils die Strecken auf denen Hitzeschäden weiter
  • 521 Leser

Schub für den Wall

Der Limes ist seit zehn Jahren Weltkulturerbe - Mehr Tourismus, besserer Schutz
Zehn Jahre Weltkulturerbe: Ein kaum sichtbarer Erdwall, oft verborgen in dunklen Wäldern - der römische Grenzwall Limes hatte es immer schwer, als schützenswertes Denkmal wahrgenommen zu werden. weiter
  • 5
  • 499 Leser

Schärfere Regeln für Kredite

Bessere Beratung bei Dispo und Baufinanzierung
Verbraucher sollen künftig einen besseren Schutz vor hohen Dispozinsen und Risiken beim Abschluss von Immobilienkrediten erhalten. Das Bundeskabinett brachte gestern einen Gesetzentwurf auf den Weg, der vor allem intensivere Information und Beratung zum Ziel hat. Verbraucherschützern gehen die neuen Regeln aber nicht weit genug. "Ich erwarte nicht, weiter
  • 393 Leser

Touristen unerwünscht

Mehrere Regionen Spaniens wollen Urlauberströme drosseln
Schicken spanische Tourismus-Hochburgen Besucher bald nach Hause? Angekündigte oder erwogene Maßnahmen linker Regionalmachthaber treiben die konservative Zentralregierung auf die Barrikaden. weiter
  • 395 Leser

Tsipras droht seiner Partei mit Rücktritt

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras soll den Abgeordneten seiner Partei mit Rücktritt gedroht haben, sollten sie gegen das griechische Sparprogramm stimmen. "Wenn ich eure Unterstützung nicht habe, dann wird es für mich schwierig sein, morgen Regierungschef zu bleiben", zitierten griechische Medien Tsipras. Die Billigung der Gesetzespläne weiter
  • 325 Leser

Urlaub im E-Auto

Schwarzwald will Belastung durch Tourismus eindämmen
Das Ziel ist ehrgeizig, wird aber konsequent verfolgt: Der Schwarzwald soll die umweltfreundlichste Tourismusregion Deutschlands werden. Das wurde bei der Jahrestagung gestern in Bühl betont. weiter
  • 5
  • 488 Leser

Vier Wochen Pause für Rüdiger

Verletzungen kommen stets ungelegen. Doch dass Verteidiger Antonio Rüdiger vom Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart ausgerechnet während der Wechselperiode am Knie operiert werden muss und vier Trainingswochen ausfallen wird, ist besonders ärgerlich. Seit Wochen liebäugelt der 22-Jährige mit einem Wechsel. Nun dürfte das Interesse der Interessenten weiter
  • 351 Leser

Von Uhren und Pferden

Mannheim ist erstmals Gastgeber beim Nationenpreis
Durch den Verzicht von Aachen richtet Mannheim von heute an erstmals ein Fünf-Sterne-Springturnier aus. Dennoch ist das Verhältnis der beiden Städte schwierig. Es geht um hohe Sponsorengelder. weiter
  • 328 Leser

Wachstum in China ist stabil

Das Wachstum der chinesischen Wirtschaft hat sich im zweiten Quartal dieses Jahres stabilisiert. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP), also die Summe aller erzeugten Waren und Dienstleistungen, legte zwischen April und Juni um 7 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zu, teilte die Nationale Statistikbehörde mit. Damit wuchs die chinesische Wirtschaft weiter
  • 470 Leser

Wenig Interesse an Rente mit 63

Konjunkturabhängig Die Möglichkeit mit 63 in Rente zu gehen, gibt es natürlich auch im Maschinen- und Anlagenbau. Allerdings ist sie in der Branche kein großes Thema. Zumindest wenn man den Aussagen baden-württembergischer Unternehmen Glauben schenkt: Die Hälfte sieht sich in einer Umfrage davon wenig betroffen. Dies liegt laut Branchenverband VDMA weiter
  • 518 Leser

Zahlen & Fakten

Puerto Rico abgestuft Die mit den USA assoziierte Karibikinsel Puerto Rico steht nach Einschätzung der Ratingagentur Standard& Poor's unmittelbar vor einer Pleite. S&P senkte die Kreditwürdigkeit der Insel auf die Note CC und damit auf einen "drohenden Zahlungsausfall" ab. Die Ratingagentur sei der Auffassung, dass eine Pleite "praktisch Gewissheit" weiter
  • 540 Leser

Zahlen zum Turnier

15 Tonnen Heu fressen die rund 486 erwarteten Pferde in ihren Boxen. 20 Euro kostet die günstigste Karte, es sind noch Tickets für alle Tage erhältlich. 130 Reiter aus aller Welt haben sich für die Springprüfungen angemeldet. 10 000 Zuschauer werden im Mannheimer Reitstadion erwartet. 140 000 000 Euro beträgt der geschätzte Wert der startenden Pferde weiter
  • 380 Leser

Zwergplanet der Herzen

Menschen weltweit begeistert von erfolgreicher Pluto-Mission
Meilenstein der Raumfahrtgeschichte: Nach neun Jahren und fünf Milliarden Kilometern besucht mit "New Horizons" erstmals ein irdischer Flugkörper den Zwergplaneten Pluto. Aber jetzt geht die Arbeit erst los. weiter

Zwischenruf: Wie klingt Pluto?

Taaa taaa, ta ta ta taaa taaa! Ja, klar, für die meisten Menschen klingt Weltraummusik wie "Star Wars". Dabei würde im All nicht nur Trompetern und Posaunisten eher schnell die Luft ausgehen - man könnte sowieso nix hören. Also legt man gleich die musikalischen Ahnen von John Williams' berühmten Sternenkriegs-Fanfaren und -Märschen auf: Elgar, Walton,Prokofiev weiter
  • 443 Leser

Leserbeiträge (8)

Nur für Wohnmobile

Kritik an Wanderarbeitern:In dem Artikel wird es so dargestellt, als könnte die Stadtverwaltung nichts gegen die Wohnwagen auf dem Wohnmobilstellplatz machen. Ich bin selbst Wohnwagenfahrer und weiß, dass vielerorts Wohnwagenfahrer auf Wohnmobilstellplätzen nicht geduldet werden. Das wäre die einfachste Lösung! Der Platz ist als Wohnmobilstellplatz weiter
  • 5
  • 1283 Leser

Mal selber radeln

Zum Artikel „Aalen radelt im Kreis“:Die Debatte über Radwege aufs Härtsfeld dauert mit Sicherheit schon über drei Jahre, ohne dass eine Lösung in Sicht ist. Auch in dem Bericht am vergangenen Freitag in dieser Zeitung gab es die unterschiedlichsten Vorschläge, mit dem Gefühl, dass nur diskutiert wird, ohne eine Lösung anzustreben.Interresant weiter
  • 5
  • 1286 Leser

Prüfungsbeste Ingeborg Stumpp mit "Michl"

Am 21.06.2015 stand eine Prüfung auf dem Programm.So eine Prüfung fordert den Hundeführern und ihren Vierbeinern einiges ab.Klar, dass auch die Hunde spüren, dass es nicht nur ein Übungstag ist.Prüfungsleiter Hans-Peter Stumpp begrüßte am frühen Morgen den LeistungsrichterHerrn Ferdinand Diermayr.Thomas

weiter
  • 5898 Leser

Gute Stimmung trotz hochsommerlicher Temperaturen beim Kolping-Gartenfest

Die fast schon tropische Hitze tat der Stimmung beim diesjährigen Gartenfest der Kolpingsfamilie Aalen keinen Abbruch. Er habe im Vorfeld wohl etwas zu viel um gutes Wetter gebetet, meinte der Vorsitzende der Aalener Kolpingsfamilie, Martin Joklitschke, in seiner Begrüßung. Daher habe es Petrus nun zu gut gemeint. Joklitschke dankte

weiter
  • 1897 Leser

Einladung zum Tagesausflug nach Markelsheim

Unser diesjähriger Tagesausflug führt uns ins schöne Taubertal - nach Markelsheim

Erste Station nach unserer Abfahrt in Aalen wird das kleine Städtchen Bartenstein sein. Dort erleben wir eine amüsante Kostümführung mit Einblick in die "gehobene Gesellschaft". Während des Spaziergangs durch das barocke Bartenstein

weiter
  • 5
  • 1737 Leser

Jugendausflug zum Wasserski nach Gundelfingen

Am sonnigen frühen Sonntagmorgen, den 28.06.2015 machten sich 17 Jugendliche der LG Rems-Welland auf den Weg zum Wasserski fahren nach Gundelfingen. Dort angekommen wurden wir als erstes mit Neoprenanzügen und Rettungswesten ausgestattet und schauten uns ein kleines Einführungsvideo ins Wasserski an. Dann ging es auch schon los und die

weiter
  • 1571 Leser

20 Titel an die LG Rems-Welland bei den Kreismeisterschaften

20 Titel, 19 Vizemeisterschaften und 11Bronzemedaillenplätze gingen an das Team der Leichtathletikgemeinschaft des LAC Essingen, des TSV Lauterburg und der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach bei den diesjährigen Kreismeisterschaften in Hüttlingen. Damit war die LG Rems-Welland eine der erfolgreichsten Mannschaft bei diesen Meisterschaften

weiter
  • 2094 Leser

inSchwaben.de (12)

MUSTERHAUS VON STEEB MASSIV-WOHNBAU IN HEUBACH
Fortsetzung von Seite 16Am Sonntag gibt es um 11 und um 14 Uhr einen Fachvortrag zum Photovoltaik Indachsystem Braas PV Premium. Ebenfalls am Sonntag werden Mauerwerk und Plansteine durch die Firma Greisel vorgestellt. Wer sich über eine Baufinanzierung beraten lassen möchte, hat an beiden Tagen bei Mitarbeitern der Raiffeisenbank die Gelegenheit dazu. weiter

EC-Kartenräuber ist gefasst

Lorch/Leinzell. Der Dieb, der am Montag in Leinzell eine EC-Karte gesteohlen und mit dieser am Bankautomat Geld abgehoben hatte, ist dank des veröffentlichten Fahndungsfotos gefasst. Es handelte sich um einen 20-jährigen Mann aus dem Raum Schwäbisch Gmünd. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung fand die Polizei belastendes Beweismittel beschlagnahmen. weiter
  • 237 Leser
MUSTERHAUS VON STEEB MASSIV-WOHNBAU IN HEUBACH

Schlüsselfertige Häuser nach individuellem Wunsch

Der Tag der offenen Tür im Musterhaus im Heubacher Rosenweg 5 am Samstag, 18. Juli von 13 bis 17 Uhr und am Sonntag, 19. Juli, von 10 bis 15 Uhr.
Im neuen Musterhaus der Firma Steeb Massiv-Wohnbau im Rosenweg 5 in Heubach werden am Wochenende die Türen für alle Interessenten geöffnet: Verschiedene Fachbetriebe, Handwerker und Firmen stehen für fachliche Beratung zur Verfügung, auch ein Vortrag steht am Sonntag auf dem Programm. weiter

Gemeinsam den Himmel stürmen

Die Belegschaft der Firma IPMA in Lindach unternahm mit den Kindern und Jugendlichen des Canisius-Hauses einen Tagesausflug in den Skyline-Park. Nach der erfolgreichen Unternehmung 2014 setzen die Mitarbeiter ihr Engagement für Kinder und Jugendliche, die Unterstützung bei der Erreichung gesellschaftlicher Teilhabe brauchen, fort. Die Einladung zum weiter
  • 275 Leser

Schüler der Martinusschule helfen Leben

Die Schüler Nils, Patrik und Denis sowie zwei Lehrerinnen der Martinusschule der Stiftung Haus Lindenhof halfen dem Gärtnereiteam des Schönblicks bei der Säuberung der Gurken- und Tomatenbeete sowie der Grundfläche im Gewächshaus. Eifrig wurden die Pflanzen bestaunt, das Unkraut ausgegraben und die Erde der Beete aufgelockert. Durch die Initiative der weiter
  • 321 Leser
KIGA „VILLA HOLDER IN GROSSDEINBACH FEIERT EINWEIHUNG

Schwerpunkte liegen auf Inklusion und Integration

Der städtische Kindergarten „Villa Holder“ ist eine integrative Einrichtung für Kinder mit und ohne Behinderung. Mit der Fertigstellung des Neubaus kann eine dritte Gruppe eröffnet werden.
Nach über einjähriger Planungs- und Bauzeit ist es nun soweit: Der städtische Kindergarten „Villa Holder“ und die inklusive Kindertagesstätte „Rosengarten“ freuen sich über den Bezug der funktionsgerechten und einladenden neuen Räume in Großdeinbach. Bauherr des Neubaus ist die Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW). weiter

Förderverein Onkologie tagt

Mutlangen. Der Förderverein Onkologie Ostwürttemberg lädt zur Mitgliederversammlung am Montag, 20. Juli, in den Konferenzraum des Stauferklinikums ein. Beginn ist um 18.30 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Berichte über die Psychosoziale Krebsberatungsstelle und über die Palliativstation. weiter
  • 231 Leser
Nahwärmenetz der Genossenschaft BioEnergie Buch

Erstes Bioenergiedorf im Ostalbkreis

Tag der offenen Tür am Sonntag bei der Nahwärmezentrale am Erlenhof in Heubach-Buch.
Ministerpräsident Winfried Kretschmann höchstpersönlich hat die Nahwärmezentrale im Juni in Betrieb genommen. Am Sonntag gibt es die Gelegenheit, die Anlage in Heubach-Buch, dem ersten Bioenergiedorf im Ostalbkreis, zu besichtigen – mit Führungen, Rahmenprogramm und Bewirtung. weiter
DORFFEST HÖNIG AM SAMSTAG, 18., UND SONNTAG, 19. JULI

Seit 20 Jahren hat Hönig ein Dorfhaus

Am Samstag spielt die Band „Heilix Blechle“ zur Unterhaltung beim Dorffest.
Man mag es kaum glauben, aber es stimmt: Vor 20 Jahren wurde in Hönig das Dorfhaus eingeweiht. Mit großartiger, ehrenamtlicher Muskelkraft gebaut, ist es heute der Mittelpunkt im Dorf. Und wird am Wochenende, 18. und 19. Juli auch zum Besuchermagnet beim Dorffest. weiter
ITALIENISCHE NACHT IN SCHWÄBISCH GMÜND

Una festa sui prati, una bella compania

Urlaubsstimmung auf dem Marktplatz Im Rahmen der Europäischen Kirchenmusik
Die Sommerferien stehen quasi schon vor der Tür. Einen Vorgeschmack auf Urlaub, Sonne und mediterranes Lebensgefühl können die Gäste in der Gmünder Innenstadt aber schon am Samstag genießen: Bei der italienischen Nacht stehen Genuss, Musik und viel Dolce Vita im Mittelpunkt. weiter