Artikel-Übersicht vom Dienstag, 21. Juli 2015

anzeigen

Regional (137)

Mehrheit stimmt für Rückbau

Stuttgarter Straße: neue Ampelschaltung, Parkstreifen und Geschwindigkeitskontrolle
Mit knapper Mehrheit hat der Aalener Gemeinderat drei Maßnahmen beschlossen mit denen die Stuttgarter Straße nachts sicherer werden sollen. Für einen provisorischen Rückbau stimmten 19 Räte, 17 – aus den Reihen von CDU und Freien Wählern – waren dagegen. weiter

Konkurrenz bei Seniorenangebot

Deutsches Rotes Kreuz und Stiftung Haus Lindenhof im Straßdorfer Ortschaftsrat
Der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) möchte in Straßdorf ein Seniorenzentrum errichten. In der Ortsmitte ist das Projekt anvisiert. Am Dienstag zeigte sich in der Ortschaftsratssitzung, dass auch die Stiftung Haus Lindenhof aktiv ist. Sie will am „Kirchbergle“ in Senioren-Wohngemeinschaften anbieten. weiter
  • 755 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDEdmund Zimmermann, Werrenwiesen-straße 34, zum 87. GeburtstagFriedrich Rosin, Bettringen, Egau- straße 12, zum 87. GeburtstagStefan Fakesch, Kiesäcker 11, zum 81. GeburtstagErna Mika, Rehnenhof/Wetzgau, Willy-Schenk-Straße 17, zum 80. GeburtstagMarianne Rösch, Lindach, Osterläng- straße 4, zum 78. GeburtstagJohann Krestel, Klarenbergstraße weiter
  • 434 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Uwo“ spielt am Aichstrutsee

Die Gruppe „Uwo“ lädt am Samstag, 25. Juli, zum Konzert beim Kiosk am Aichstrutsee ein. Mit Gesang und akustischen Gitarren interpretieren Uwe Scheying und Wolfgang Dürr Stücke aus Rock, Pop und Folksong. Neben bekannten Songs spielen sie auch weniger bekannte sowie eigene Kompositionen. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr. weiter
  • 333 Leser
KURZ UND BÜNDIG

26. Ökumenisches Waldfest

„Man sollte nicht Zeitvertreib, sondern Zeitgenuss sagen“, hat Jean Paul gesagt. Unter diesem Motto laden evangelische und katholische Kirchengemeinde Lorch am Sonntag, 26. Juli, zum ökumenischen Waldfest beim Waldheim ein. Ein Gottesdienst mit Atempausemusikteam und Lorcher Männerchor beginnt um 10.30 Uhr. Anschließend spielt der Musikverein weiter
  • 224 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschichte Israels im Männerkreis

Um die Geschichte Israels geht es im evangelischen Männerkreis Lorch am Montag, 27. Juli, um 19.30 Uhr. Das Thema wurde wegen des Konzerts zum Abschluss der Renovierung des Chores in der Stadtkirche verschoben. weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Imkeranzug mitten im Bienenvolk

Die Tierexperten aus dem Erfahrungsfeld der Sinne Eins + Alles bei Welzheim laden am Mittwoch, 29. Juli, von 14 bis 15.30 Uhr zu einem Programm für Bienenfreunde ein. Kinder ab sechs Jahren zahlen 9,50 Euro inklusive Eintritt ins Erfahrungsfeld. Kinder unter zehn Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden, die Begleitperson zahlt nur den Eintritt weiter
  • 177 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stilechte Oldtimer

Zeichnungen und Aquarelle von Oldtimern des Künstlers Klaus Bürgle werden posthum im Wäscherschloss präsentiert. Die technisch anmutenden Zeichnungen sind donnerstags bis sonntags von 13 bis 17 Uhr bis zum 9. August zu sehen. weiter
  • 413 Leser

Ein Stück Heimat droht nicht mehr einzustürzen

Stadtkirche Lorch nach eineinhalbjährigen Renovierungsarbeiten wieder ganz nutzbar – „Lorcher haben viel Fantasie bewiesen beim Spenden“
Mit einem Konzert zur Wiedereinweihung des Chorraumes feierte die Stadtkirche Lorch den Abschluss der eineinhalbjährigen Sanierung der Kuppel. Werke von Johann Sebastian Bach und Friedrich Georg Händel, von Anne und Verena Rothaupt meisterlich interpretiert, füllten den neu renovierten Chorraum mit ihren Klängen. weiter
  • 697 Leser

Demokratische Kräfte bündeln

SPD Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis spricht in Alfdorf über das Thema Flüchlingspolitik
Als reiches Land müsse Deutschland in der Lage sein, Flüchtlinge menschenwürdig unterzubringen und Perspektiven aufzuzeigen. Was der Bund dafür tue, berichtete Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis am Dienstag beim Alfdorfer SPD-Ortsverein. weiter
  • 617 Leser

Info-Veranstaltung am Mittwoch

Aalen. Nicht am Donnerstag, wie gestern irrtümlich gemeldet, sondern am heutigen Mittwoch, 19 Uhr, lädt i-Live zu einer Informationsveranstaltung in das Aal-Inn-City in der Brunnenstraße 25 in Aalen (ausführliche Informationen auf Seite 12). Es geht um das Main-Atrium-Projekt in Frankfurt/Offenbach sowie das Aal-Inn-City. weiter
  • 951 Leser

Bürger sind gefragt

DRK informiert Ortschaftsrat über Quartiersanalyse
Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) will in der Gemeinde Hussenhofen eine Quartiersanalyse durchführen. Was genau das für die Gemeinde bedeutet, darüber informierte die gemeinnützige Organisation die Mitglieder des Ortschaftsrats. weiter
  • 563 Leser

Neues Sozialnetz knüpfen

Evangelischer Verein stellt neuen diakonischen Mitarbeiter vor – Sven Siegle hat bereits genaue Vorstellungen
„Ich bin Ansprechpartner für alle Fragen, die Senioren angehen“, fasst Sven Siegle sein Aufgabenspektrum zusammen. Er ist seit 1. Juli diakonischer Mitarbeiter des Evangelischen Vereins in Schwäbisch Gmünd. Verwaltungsratsvorsitzender Burkhard Fichtner definiert das Ziel: „Wir wollen das soziale Netz wieder stärken.“ weiter
  • 510 Leser

Schüler blicken in die Zukunft

Die Neuntklässler des Lorcher Gymnasiums Friedrich II. machen Bekannschaft mit neusten Erfindungen
Selbstfahrende Autos und Prothesen, die allein durch die Kraft der Gedanken gesteuert werden. Dies und mehr sind Dinge die es in naher Zukunft geben könnte. Doch welcher Beruf muss erlernt werden, um das zu erfinden? Darüber informierten sich die Schüler des Lorcher Gymnasiums Friedrich II. weiter
  • 480 Leser

Rißel wird neuer Chef

Krankenhausausschuss ordnet Unfallchirurgie neu
Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie sind am Stauferklinikum bald wieder eine einzige Abteilung. Deren Chefarzt wird zum 1. März 2016 Dr. Roland Rißel. Mit dieser einstimmigen Entscheidung hat der Krankenhausausschuss die Nachfolge von Chefarzt Dr. Manfred Wiedemann geklärt. weiter
  • 1659 Leser
POLIZEIBERICHT

Falsch eingeordnet

Schwäbisch Gmünd. Rund 15 000 Euro Sachschaden verursachte ein 56-Jähriger am Dienstagmittag in der Lorcher Straße. Ein ortsunkundiger Mann bemerkte gegen 12.15 Uhr, dass er sich im Bereich der Einmündung der Vogelhofstraße versehentlich auf der Linksabbiegespur falsch eingeordnet hatte und setzte ein Stück zurück, um nach rechts abbiegen zu können. weiter
  • 683 Leser
POLIZEIBERICHT

Geldkassette gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Dieb kam am Samstag, zwischen 15.40 Uhr und 16 Uhr, unbemerkt in die Küche eines Cafes am Johannisplatz und entwendete eine dort deponierte Geldkassette samt Bargeld sowie eine Geldbörse. Danach verließ er unerkannt das Cafe. Erst kurz darauf bemerkte der Inhaber den Diebstahl. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd bittet weiter
  • 727 Leser
POLIZEIBERICHT

Rotlicht missachtet

Schwäbisch Gmünd. Am Montag, gegen 16.20 Uhr, war ein 49-jähriger Autofahrer von der B 29 aus Richtung Aalen kommend nach rechts in Richtung Innenstadt abgebogen. Er musste verkehrsbedingt an der dortigen Ampel bei Rotlicht anhalten. Als er bei Grün anfuhr und nach links auf die Vordere Schmiedgasse in Richtung Stadtmitte einfuhr, kollidierte er mit weiter
  • 652 Leser
POLIZEIBERICHT

Tunnelschranke beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Fahrzeuglenker ist am Montag gegen 19.30 Uhr von der Lorcher Straße her gegen die geschlossene Schranke des gesperrten Tunnels gefahren. Zu diesem Zeitpunkt war die Lichtzeichenanlage auf Rot geschaltet. Der Unfallverursacher fuhr mit seinem Fahrzeug rückwärts, prallte gegen die Schranke und fuhr dann davon. weiter
  • 1035 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall an der Kreuzung

Böbingen. Beim Abbiegen von der Rosenstraße auf die B 29 in Fahrtrichtung Stuttgart übersah ein Autofahrer das Rotlicht der dortigen Ampel. Er stieß im Kreuzungsbereich mit einem anderen Wagen zusammen. 10 000 Euro beträgt der Schaden. weiter
  • 1264 Leser
Tagestipp

Sieger Köder – Lebenstheater

Die Ausstellung „Lebenstheater“ von Sieger Köder wird in der Galerie im Rathaus Aalen, zur Würdigung des verstobenen Künstlers und Pfarrers, gezeigt. Die Ausstellung zeigt die zeichnerische Seite von Sieger Köder. Seine Werke sprechen eine eigenständige Sprache. Der Humor des Künstlers ist in seinen Werken verewigt.Öffnungszeiten: Mo. 8.30 weiter
  • 724 Leser

Ausflug des Heubacher VdK

Heubach. Da das Jahr 2015 zum Barockjahr ausgerufen wurde, lag es für die Mitglieder der Ortsgruppe Heubach des VdK-Verbands nahe, dem Barockzeitalter in Bauwerken nachzuspüren.Als erste Station wurde Bad Urach auserkoren. Wohl ist die Stadt bekannt durch ihre Thermalquellen und den Wasserfall, birgt aber auch ein Kleinod zur Besichtigung, das vormalige weiter
  • 551 Leser

Gemeinsam gepaddelt, geklettert und balanciert

Erlebnispädagogischer Drei-Tages-Ausflug der Fünft- und Sechsklässler der Böbinger Schule am Römerkastell
Kanufahren, klettern und auf einer Slackline balancieren: Die Schüler der fünften und sechsten Klasse der Schule am Römerkastell aus Böbingen erlebten bei einem Ausflug drei aufregende Tage. weiter
  • 789 Leser

Einfach Umsägen oder nicht?

Technischer Ausschuss des Gemeinderats Bartholomä vertagt Entscheidung über zwei Bäume auf dem Friedhof
Zwei etwa 60 Jahre alte Eschen verursachen der Verwaltung von Bartholomä momentan Magendrücken. Sie stehen auf dem katholischen Teil des Friedhofs und der Technische Ausschuss des Gemeinderats vor der Frage: Umsägen oder nicht? weiter
  • 779 Leser

Großes Interesse an Pflege-WG

Heubach baut für Senioren
In Heubach sollen laut einer Prognose in den nächsten zehn Jahren 35 Prozent mehr pflegebedürftige Menschen wohnen. Ein Grund warum die Stadt die geplante Wohngemeinschaft für pflegebedürftige Senioren bauen will. weiter
  • 513 Leser

GUTEN MORGEN

Eigentlich lächelt sie immer, die charmante Dame, die mittwochs und samstags Früchte auf Gmünds Wochenmarkt verkauft. Am vergangenen Samstag jedoch hatte sie nicht mehr diesen gewohnt freundlichen und zum Einkauf verführenden Blick. Dies ist, sagt sie dem Kunden, der an ihrem Stand seit sechs, sieben oder acht Wochen immer samstags und mittwochs die weiter

Ferienspaß nicht nur für Abenteurer

Einen Tag im Freizeit-Land Geiselwind für 18 Euro pro Person
Keine Lust auf Langeweile? Dann nichts wie ab ins Freizeit-Land Geiselwind! Exklusiv für unsere Leser: 102 Tickets für 18 statt 27,50 Euro. Über 100 Attraktionen und Fahrgeschäfte auf über 400.000 m² Fläche warten auf mutige Entdecker. weiter
  • 639 Leser

Tiere sehen und erleben

Wildpark Bad Mergentheim
Für 100 Familien gibt es die Familienkarte für 20 statt 33 Euro. Tauchende Kormorane und Fischotter, mächtige Braunbären und pfeilschnelle Luchse bei der „Jagd“ am Beutesimulator beobachten können die Besucher des Wildtierparks Bad Mergentheim. weiter
  • 368 Leser

Auf geht´s – die Saison beginnt

Leserbonus für VfR-Fans: Heimspieltickets und 100 VfR-Heim-Trikots zum Sonderpreis
Die Liga-Saison beginnt. VfR-Fans halten ihrem Club auch in der Drittliga die Treue. Für Fans gibt es für jedes Heimspiel des VfR in der Scholz-Arena 25x2 Tickets für je 12 statt 20 Euro. Und als besonderen Bonus: 100 VfR-Heimtrikots für je 32 statt 54,99 Euro. weiter

Brandbrief soll Krankenhäusersichern

Resolution gegen Bundesgesetz
„Das ist ein Krankenhaus-Vernichtungsgesetz“, schimpft Sigrid Heusel (SPD). Wie alle anderen Mitglieder im Krankenhausausschuss befürwortet sie die Resolution, die das zurzeit in Berlin diskutierte Krankenhausstrukturgesetz unbedingt aufhalten soll. Verabschiedet wird der Brandbrief am Dienstag im Kreistag. weiter
  • 764 Leser

Caritas sucht Ferienbetreuer

Die Caritas Ost-Württemberg sucht für ihre Kindererholung in den Sommerferien noch Betreuer. Die Kindererholung ist eine Freizeit für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren aus Aalen, Schwäbisch Gmünd, Ellwangen und Heidenheim und findet in Oberau/Wildschönau-Tirol statt.Die Betreuer und Betreuerinnen haben die Verantwortung für eine Gruppe von weiter
  • 509 Leser

Internationaler Preis für SchwäPo und GT

Ostalb Mini-WM mit „World Young Reader Prize“ in Gold für die beste Markektingaktion ausgezeichnet
Schwäbische Post und Gmünder Tagespost bekommen den „World Young Reader Prize“ in Gold für die beste Marketingaktion für junge Leser. Jurybegründung: „Kinder werden dieses Erlebnis nie vergessen.“ weiter
  • 539 Leser

Pflegestützpunkt macht Pause

Wie das Landratsamt mitteilt, findet in der Zeit von 27. Juli bis 21. September 2015 keine offene Sprechstunde in den Pflegestützpunkten im Aalener Landratsamt und im Landratsamt Ellwangen (Sebastiansgraben) statt. weiter
  • 1127 Leser
SCHAUFENSTER

Benefizkonzert am Abend

Das Benefizkonzert für die Neurochirurgische Hilfe Indien am Donnerstag, 10. September, in der Aalener Marienkirche beginnt um 20 Uhr, nicht um 10 Uhr, wie irrtümlich gemeldet. Karten im Vorverkauf gibt es bei Musika, Reservierung unter der Telefonnummer (07361) 76678. weiter
  • 1104 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Wenigstens manchmal, denn nicht immer ist schnelles, unüberlegtes Handeln das Richtige. Nachdenken, überlegen kann dazu führen, dass man anderen überlegen ist.„ARD und ZDF im Bieterwettstreit unterlegen.“Haben die beiden Wörter etwas mit legen zu tun? Oder mit liegen? Ausgangspunkt ist ein mittelhochdeutsches überlegen, was so viel hieß weiter
  • 510 Leser

Führung beim Kunstverein und Kinofilm

Zuerst gibt es am Donnerstag, 23. Juli, eine Führung in der Buchheim-Ausstellung des Kunstvereins Aalen. Eine Woche später geht es am Mittwoch, 29. Juli, in das Kino am Kocher. Gezeigt wird der Film „Das große Museum“. weiter
  • 704 Leser

Aktive und Jugend sind in Form

Neuwahlen und Ehrungen im Mittelpunkt der Hauptversammlungdes Schachclubs 1954 Leinzell
Auf sportliche Erfolge und ein abwechslungsreiches Vereinsleben blickte der Schachverein Leinzell bei seiner Hauptversammlung. weiter
  • 373 Leser

Berlin mit dem Fahrrad erkundet

Umfangreiches Besichtigungsprogramm für die Leinzeller Werkrealschüler in der deutschen Bundeshauptstadt
Die beiden Neunerklassen der Werkrealschule Leintal waren vier Tage lang auf Entdeckertour durch Berlin. Geschichte, Sightseeing, Bewegung und Spaß standen auf dem umfangreichen Besichtigungsprogramm. weiter
  • 365 Leser

Eigene Erlebnisse in den Ferien

Gmünder Lebenshilfe kooperiert bei einer Ferienfreizeit mit dem Täferroter Schulbauernhof
Hasen streicheln, Hühner füttern oder mit Ziegen spazieren gehen: Darauf freuen sich die Mädchen und Jungs, die in den Sommerferien eine Freizeit der familienunterstützenden Dienste der Lebenshilfe besuchen. Zum ersten Mal arbeiten sie in der „Landwirtschaft“ – und zwar auf dem Schulbauernhof in Täferrot. weiter
  • 401 Leser

GEMEINDERAT IN ESCHACH

Icotek darf bauenNicht leicht hat sich der Eschacher Gemeinderat getan mit der Zustimmung für den Bau eines Schulungs- und Innovationszentrum der Firma Icotek. Durchaus „verständliche Vorbehalte“ eines Nachbarn, wie alle Gemeinderäte in ihren Stellungnahmen betonten, stehen einer positiven wirtschaftlichen Entwicklung entgegen. Abzuwägen weiter
  • 680 Leser

34 gefirmt

34 Waldstetter Mädchen und Jungen empfingen in der katholischen Kirche das Heilige Sakrament der Firmung. Sie bestätigten damit das Versprechen, das Ihre Eltern und Paten bei ihrer Taufe gegeben hatten. Firmspender Prälat Werner Redies wusste jeden der Firmlinge mit wohlgewählten Worten in diesem Entschluss zu bestärken und sie davon zu überzeugen, weiter
  • 515 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgersprechstunde mit MdB Barthle

Der Gmünder Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle (CDU) steht Bürgern am Freitag, 24. Juli, von 17 bis 18 Uhr in der CDU-Geschäftsstelle in der Waldstetter Gasse 7 für eine Sprechstunde . Norbert Barthle ist in dieser Zeit persönlich und auch telefonisch unter (07171) 64737 zu erreichen. weiter
  • 308 Leser

Dieser Ort bietet alles

Simone Klaus – ein Beispiel für das große ehrenamtliche Engagement in Iggingen
„Heimisch, bodenständig, aussichtsreich.“ Diese drei Eigenschaftswörter stehen für Iggingen, meint Simone Klaus. Sie selbst steht für die vielen Ehrenamtlichen der älteren und der jüngeren Generation, auf diese die Gemeinde so stolz sein kann. In diesem Ort frage man nicht viel, man packt mit an, sagt nicht nur der Schultes. weiter
  • 578 Leser

Dorf mit Selbstbewusstsein

Klemens Stöckle ist seit 22 Jahren Bürgermeister in der Gemeinde – und längst nicht amtsmüde
Iggingen, idyllisch gelegen auf dem schmalen Höhenrücken zwischen Rems und Lein, wird urkundlich zum ersten Mal 847 erwähnt. 1939 hat die Gemeinde 952 Einwohner, aktuell sind es 2553. Mit Bürgermeister Klemens Stöckle spricht Redakteurin Anke Schwörer-Haag über den Ort und seine Entwicklung. weiter

Ein Leben für das Ehrenamt

Otto Schupp gestorben
Otto Schupp verkörperte das Ehrenamt. Mehr als 30 solcher nicht bezahlten Aufgaben erfüllte er – vor allem im Sozialen und in der Kommunalpolitik. Im Mai konnte er seinen 90. Geburtstag feiern. Nun ist das Gründungsmitglied der Bettringer SPD, das für seine Leistungen unter anderem mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet wurde, an Herzversagen weiter
  • 335 Leser

Gmünder Rheuma-Liga auf dem Neckar

Der Jahresausflug der Rheuma-Liga Schwäbisch Gmünd führte in diesem Jahr in das romantische Neckartal mit einer Schifffahrt. Bei herrlichem Sommerwetter startete der Bus mit 60 Teilnehmern am frühen Morgen in Richtung Mainhardt zu einem Frühstücks- und Vesperbrunch. Gut gestärkt ging es von dort weiter ins romantische Neckartal nach Bad Wimpfen. Von weiter
  • 264 Leser

Jusos gewinnen des Boule-Turnier

Bei bestem Sommerwetter fand das 8. SPD-Boule-Turnier auf der Anlage in Herlikofen statt. Auch die Mandatsträger Christian Lange (MdB) und Klaus Maier (MdL) brachten eine Boule-Kugel ins Rollen. Von den teilnehmenden acht Mannschaften konnten die Jusos, nach einen spannenden Finale den ersten Platz belegen. Im Endspiel wurde die Mannschaft „Frauen weiter
  • 752 Leser

Richters Investitur ist im Oktober

Schwäbisch Gmünd. Die neue Dekanin des Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd, Ursula Richter, wird am Sonntag, 25. Oktober, in ihr künftiges Amt eingeführt. Der Gottesdienst ist in der evangelischen Stammkirche, im Augustinus. Einige Wochen zuvor, am Sonntag, 27. September, wird Pfarrerin Ursula Richter in ihrer bisherigen Gemeinde in Wasseralfingen verabschiedet. weiter
  • 754 Leser

Senioren wandern

Waldstetten. Die Mittwochswanderung der Seniorenwanderer des SAV Waldstetten beginnt am 22. Juli um 13.30 Uhr auf dem Malzéviller Platz. Die Tour dauert drei Stunden, Wanderstöcke sind empfehlenswert, gutes Schuhwerk ist erforderlich. weiter
  • 1005 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung des Integrationsbeirats

Am Donnerstag, 23. Juli, trifft sich der Integrationsbeirat zur Sitzung im großen Sitzungssaal des Rathauses. Beginn ist um 18 Uhr. Themen des Abends sind die Weiterentwicklung des Integrationskonzeptes, Integration und Sport, Islamischer Religionsunterricht und Willkommenskultur für Flüchtlinge. weiter
  • 328 Leser

Talent und Leistung ausgezeichnet

Hellmuth-Lang-Preis geht an drei Studentinnen der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
„Dadurch werden die Leistungen der PH sichtbar“, sagte Professorin Dr. Astrid Beckmann, Rektorin der Pädagogischen Hochschule, am Dienstag zur Verleihung des Hellmuth-Lang-Preises 2015 an drei Gmünder Studierende. Für herausragende wissenschaftliche Leistungen wird dieser seit 1986 vom Verein der Freunde und der Hochschule verliehen. weiter
  • 559 Leser

Waldorfschule zeigt „Ismene“

Schwäbisch Gmünd. Die Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd führt das Theaterstück „Ismene“ von Jeremy Menekseoglu am Freitag, 24., und Samstag, 25. Juli, jeweils um 20 Uhr im Emil-Molt-Saal der Waldorfschule auf. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. Seit vielen Jahren ist es an der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd Tradition, weiter
  • 542 Leser

Wunschbaum kommt an

Wahlen bei „Gmünder machen Wünsche wahr“ – Vorstand bleibt unverändert
Beim Förderverein „Gmünder machen Wünsche wahr“ standen Wahlen an. Dabei wurden die Vorsitzende Elisabeth Duarte Neto und ihre Stellvertreterin Susanne Pascher in ihren Ämtern bestätigt. weiter
  • 428 Leser

Versuchte Dorin F. zu morden?

24-Jähriger hat einen Arbeitskollegen niedergestochen – Landgericht Ellwangen verhandelt Fall
Angeklagt am Ellwanger Landgericht ist ein 24-Jähriger, der einen Arbeitskollegen niedergestochen hat. Das Opfer überlebte nur dank einer Not-Operation. Ob die Attacke gar ein gezielter Mordversuch war, versucht die Strafkammer herauszufinden. weiter
  • 802 Leser
Tagestipp

Musikalischer Höhepunkt im Festzelt

Was 2012 zum erstmals auf den Plüderhäuser Festtagen geplant war, hat sich inzwischen zu einem generationenübergreifenden Höhepunkt der Blasmusik im Remstal entwickelt: Das vierte Blasmusikfestival Rems Regio im großen Festzelt bei den Plüderhäuser Festtagen. Mit dabei sind auch die Musikvereine aus Alfdorf und Spraitbach.Plüderhäuser Festtage, 4. Blasmusikfestival, weiter
  • 333 Leser

Hilfe für Angehörige von Suchtkranken

Aalen. Egal ob Alkohol, illegale Drogen, Spiel- oder Kaufsucht im Spiel ist: Angehörige brauchen für sich Informationen, wie sie mit der suchtmittelbelastenden Lebenssituation umgehen können, eventuell Veränderungen herbeiführen und wo sie darin Unterstützung finden. Erfahrungen Selbstbetroffener können eine wichtige

weiter
  • 1196 Leser

Im Wasser kann’s gefährlich sein

DLRG warnt vor Risiken beim Baden
Zwölf Menschen sind in diesem Monat bisher in Seen und Flüssen in Baden-Württemberg tödlich verunglückt. Seit Jahren steigen die Zahlen der Badetoten im Land, beklagt die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). Derweil können immer weniger Kinder schwimmen. weiter
  • 684 Leser
Der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen gibt am Dienstag, 28. Juli, um 19 Uhr ein Benefizkonzert zugunsten der „St.Stephanus-Stiftung.Menschenwürde.Hilfe.Hoffnung“. Das Konzert findet in der gleichnamigen Kirche in Wasseralfingen statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 229 Leser
Voller Spannung zieht das Konzertprogramm des Minguet Quartetts am 28. Juli, um 20 Uhr in der Johanniskirche Gmünd einen weiten Bogen von Todesmythen der Romantik bis zur atemberaubenden Aktualität der siebenmonatigen Totenwache jüdischer Frauen nach den Terror-Anschlägen auf das World Trade Center in New York. Karten gibt es unter www.kirchenmusik-festival.de. weiter
  • 173 Leser

Ein-Mann-Show

„Macho Man“ goes Open air
Als Studioproduktion am Theater der Stadt Aalen war die interkulturelle Beziehungskomödie nach dem gleichnamigen Bestseller von Moritz Netenjakob ein Bühnen-Hit. Nun ist sie im im Naturtheater Heidenheim unter freiem Himmel zu sehen. weiter
  • 248 Leser

Festwochenende Sonnenbachstausee

Die Südtiroler Spitzbuam spielen am Eröffnungsabend, 2. August, des Seefests am Sonnenbachstausee. Am Samstag, 3. August, wird die Trachtenkapelle Pfahlheim zu hören sein, am Sonntag ist ein Unterhaltungsabend mit Sappralot geplant. Das Seefest endet am Montag, 5. August, mit der Stimmungskapelle „Herz Ass“ und großem Feuerwerk am See. Der weiter
  • 257 Leser

Feuershow meets Streetfood

Auf einem skurrilen und pittoresken Industrie-Areal wird bei der ersten „Gschwender SternenNacht“ ein attraktiver Abend mit reichhaltiger Unterhaltung und regionalen und internationalen Speisen geboten. Zu sehen gibt es Trial-Shows der Nighthunter, Walk-acts, Parcouring, Breakdance-Shows von Dennis Catalano, Gaukelei, Feuerspiel und Schabernack weiter
  • 259 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für das Seenachtfest in Konstanz

Funkentanz

Tiefblaues Wasser bis zum Horizont und sanft wogende Wellen: Das Konstanzer Seenachtfest am 8. August hat sich schon eine charmante Lage für sein Festivalgelände ausgesucht.Bis zu 40.000 Besucher aus ganz Baden-Württemberg und den angrenzenden Nachbarländern pilgern jedes Jahr im August nach Konstanz, um die mediterrane Atmosphäre des Seenachtfests weiter
  • 183 Leser

Gemüsebibel

Mögen manche ruhig weiter darüber witzeln, dass Fleisch ihr Gemüse ist. Für alle anderen haben die drei Spitzenköche Andrea Grossmann, Michael Kolm und Johann Pabst das neue Kochbuch mit dem schlichten Titel „Gemüse“ gemacht. Spätestens nach der Lektüre des neuen Standardwerks der Gemüseküche wird klar: Die Schätze der Erde sind mehr als weiter
  • 495 Leser

info

Einfach unter (0 13 78) 22 27 28 anrufen und das Stichwort: Seenacht und ihre Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 263 Leser

Klangwelt

Die mehrfach national und international ausgezeichneten Nachwuchskünstler Simon Holzwarth (Orgel), Dominik Englert (Mallets, Percussion) sowie Elias Opferkuch (Piano , Mallets ) begeistern beim Benefizkonzert zugunsten der Neurochirurgischen Hilfe Indien mit einem facettenreichen und anspruchsvollen Programm. Im erfrischenden Zusammenspiel, wie auch weiter
  • 135 Leser

Lesung im Herbst

Den Schubart-Literaturpreis 2015 hatte Katja Petrowskaja im März nicht persönlich entgegennehmen können. Im Herbst holt die Preisträgerin ihren Besuch in Aalen nach. Dann liest Katja Petrowskaja (Foto: Heike Steinweg/Suhrkamp Verlag) im Theater der Stadt Aalen aus ihrem preisgekrönten Werk „Vielleicht Esther“.Karten gibt es in der Touristik-Information weiter
  • 259 Leser

Römer

Wie das Leben am Limes vor 2000 Jahren aussah, kann man beim Ferienprogramm spielerisch erfahren. Dabei dreht sich alles rund ums Schreiben wie bei den Römern. Für Kinder von acht bis zwölf Jahren. Für das Material wird eine kleine Aufwandsentschädigung erhoben. Anmeldung unter (07361) 50313115.5. AugustLimestor, Dalkingen weiter
  • 259 Leser

Schmerzfrei

Viele Schmerzen des menschlichen Bewegungsapparates sind auf myo-fasziale Triggerpunkte zurückzuführen. Das sind Verhärtungen und Entzündungen des Muskelgewebes. Schmerzen im Rücken, in den Gliedern und in den Gelenken sind die Folge davon. Die Trigger-Osteopraktik ist eine von Dr. med. Wolfgang Bauermeister entwickelte Schmerzdiagnostik und Behandlungsmethode. weiter
  • 364 Leser

Sternstunden

Fans von Gunter Haug müssen nicht weit reisen, um die Vorstellung seines neuen Buches „Schwäbische Sternstunden. Wie wir Weltspitze geworden sind.“ miterleben zu können. Im November wird der ehemalige Fernsehmoderator und Bestsellerautor sein Buch in der Schranne im Alten Rathaus in Bopfingen vorstellen.Der Eintritt ist frei, um Spenden weiter
  • 264 Leser

Zeitsprung

Was würden Sie anders machen, wenn Sie die Möglichkeit bekämen, die Zeit um ein paar Monate zurückzudrehen? Mit dieser Situation sieht sich der erfolgreiche Journalist Andrew Stilman konfrontiert. Kurz nach seiner Hochzeit wird er auf seiner morgendlichen Joggingrunde niedergestochen und findet sich zwei Monate früher in der Vergangenheit wieder. Zwei weiter
  • 183 Leser
Bei der Kräuterwanderung des MTV Aalen steht das Hirschbachtal im Fokus. Entdeckt werden Kräuter, die am Wasser entlang des Hirschbaches und auf den Wiesen wachsen. Erlebnispädagoge Christian Schwarting wird das Augenmerk zudem auf Kräuter richten, die am Straßenrand in der Stadt gedeihen. Bei der Wanderung handelt es sich um einen Rundweg. Treffpunkt weiter
  • 173 Leser
Die Schüler der 12. Klasse bringen am Freitag, 24. Juli, und Samstag, 25. Juli, jeweils um 20 Uhr das Drama „Ismene“ von Jeremy Menekseoglu im Festsaal der Freien Waldorfschule auf die Bühne. Regie führt Alexis Schvartzman. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. Nähere Infos unter www.waldorfschule-gmuend.de. Foto: privat weiter
  • 168 Leser

Durch die Genres

Mit „Gimme Five“ präsentieren sich die vier Musiker – Julitta Hoffmann (Gitarren, Akkordeon und Gesang), Klaus Momper (Gitarren, Gesang und Bluesharp), Siggi Hoffmann (Cajon und Percussions) und Peter Freimuth (Saxophon). Die musikalische Vielfalt der Band spiegelt sich in ihrem individuellen und spannenden Repertoire wider, das sich weiter
  • 256 Leser

Freizeit-Triathlon

Der Ellwanger Freizeit-Triathlon steigt im Rahmen der Kulturinitiative „Sommer in der Stadt“ rund um den schönen Kressbachsee.Der Triathlon zählt zu den schönsten Veranstaltungenim Triathlonbereich in der Region Ostwürttemberg, Grund dafür ist die tolle Atmosphäre am See und an der Radstrecke Richtung Stocken und Eigenzell.Hier sind neben weiter
  • 263 Leser

Im Riff geht‘s rund

Ein Kindermusical mit dem Ellwanger Kinderchor und der Instrumentalgruppe gibt es im Speratushaus zu erleben.Bunte Papageienfische, der lustige Kugelfisch Elsi und viele andere Meeresbewohner bereiten sich auf die Unterwasser-Castingshow „Frutti di Mare“ vor. Wer kann am besten singen und tanzen? In all dieser Aufregung wird plötzlich „Flapo“, weiter
  • 248 Leser

info

Karten zu elf Euro sind erhältlich beim i-Punkt, Tel. (07171) 6034250. Weitere Informationen und Karten unter www.kirchenmusik-festival.de. weiter
  • 278 Leser

Musik ganz pur

Drei Akustikgitarren, drei Stimmen, einmal Percussion: Die Band „acoustic now“ vereint vier Vollblutmusiker aus der Region, die ihre Konzerte rein akustisch spielen. Sie interpretieren Titel bekannter Künstler wie Eric Clapton, Paul Simon oder Melissa Etheridge. Darüber hinaus sorgen packende Eigenkompositionen sowie Songperlen auch weniger weiter
  • 253 Leser

Topfit auf dem Marktplatz

Im Rahmen der Sommeraktion „Aalen City topfit“ richtet der MTV Aalen an zwei Tagen auf dem Aalener Markplatz ein sportliches Wochenende aus. Startschuss ist am Samstag, 25. Juli, um 17 Uhr.Im Rahmen der Sommeraktion präsentiert sich der MTV Aalen sportlich und kulinarisch und möchte dabei seinen Gästen Spiel, Spaß und Freude an sportlichen weiter
  • 271 Leser

Was im Leben wichtig ist

Nach dem Kultroman „Nichts“ von Janne Teller
Mit einer Theater AG des Theodor-Heuss Gymnasiums inszeniert der FSJler des Theaters der Stadt Aalen, Julius Ferstl, den Kultroman „Nichts“ von Janne Teller. Premiere ist am 23. Juli im THG. weiter
  • 179 Leser

Welzheimer Heimattag

Zum 14. Mal seit 1950 feiert die Stadt Welzheim in diesem Jahr ihren Heimattag.Traditionell eröffnet werden die Festtage am Freitag, 24. Juli, um 20 Uhr in der Justinus-Kerner-Halle mit dem Heimatgedenken.Bis zum Montag, 27. Juli, haben die Veranstalter ein buntes Programm für Groß und Klein zusammengestellt. Das ausführliche Programm gibt es im Rathaus weiter
  • 184 Leser

Über das Leben

Orgelkonzert mit Leo van Doeselaar
Das erste der insgesamt drei international besetzten Orgelkonzerte beim Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd präsentiert im Heilig-Kreuz-Münster den niederländischen Star-Organisten Leo van Doeselaar. weiter
  • 236 Leser
Das Festival Europäische Kirchenmusik ist auch in Unterkochen präsent: In der barocken Wallfahrtskirche begeistern am Sonntag, 26. Juli, um 17 Uhr die Aurelius Sängerknaben Calw zusammen mit professionell ausgebildeten Studierenden des Instituts für Alte Musik der Musikhochschule Trossingen. Mit barocken Meisterwerken zwischen Trost und Zuversicht von weiter
  • 253 Leser
Die Lindianer geben ihr Abschlusskonzert im Schlosshof in Untergröningen. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr. Mit ihrem Udo-Lindenberg-Cover Projekt hat die Band sich in die Herzen des Publikums gespielt. Immer stand und steht dabei die Musik und Lyrik Udo Lindenbergs im Mittelpunkt. Im Reisegepäck sind all die großen und kleinen Hits und so manche versteckte weiter
  • 247 Leser

Akustische Interpretationen

Kein simples Nachspielen, sondern das Interpretieren sorgsam ausgewählter Songs bestimmt das aktuelle Programm der Band „VI4ER“. Ausgefeilte Arrangements, virtuose Gitarren und kraftvoller Rhythmus haben in zahlreichen Auftritten der vergangenen Monate das Publikum gefangen genommen. Das Open-Air-Konzert steigt am Hirsch in Auernheim, bei weiter
  • 235 Leser

Feierabend- bilder

Im Rahmen von „Sommer in der Stadt“ lädt das Sieger Köder Museum Ellwangen zu einer abendlichen Führung ein. Beginn ist um 20 Uhr.Anhand ausgewählter Bilder, die gleichzeitig die „Kronjuwelen“ des Museums darstellen, begeben sich die Besucher auf eine Art Kulturreise, die zu besonderen Stätten inner- und außerhalb Europas führt. weiter
  • 253 Leser

Festliche Barockmusik

In der Stephanuskirche Alfdorf
In der Stephanuskirche findet ein Barockkonzert statt: Das „Ensemble 1684“ aus Leipzig musiziert unter Leitung des Leipziger Gewandhauschormeisters Gregor Meyer alte Musik von Johann Rosenmüller, Sebastian Knüpfer und Johann Schelle. weiter
  • 266 Leser

Gespendete Werke

Kunstauktion auf Schloss Fachsenfeld
Echte Kunst kaufen, feine Köstlichkeiten genießen und zugleich etwas für die Erdbebenopfer in Nepal tun: All dies ist bei der Kunstauktion der Govinda Entwicklungshilfe im Lindengarten auf Schloss Fachsenfeld möglich. weiter
  • 268 Leser

Gospel-Feeling in Lindach

Authentische Gospelatmosphäre gibt es in der St. Nikolauskirche in Lindach. Zum ersten Mal in der 20-jährigen Geschichte geben die jungen Sängerinnen und Sänger von „feel the gospel“ und den „Ohrwürmern“, den Chören der evangelischen Kirchengemeinde Lindach/Mutlangen, ein Akustikkonzert mit unplugged-Versionen alter und neuer weiter
  • 277 Leser

Im Zeichen des Souls

Sänger Max Mutzke mit der SWR Big Band
Jazz zur Festspielzeit – nach dem großen Erfolg von „The Roger Cicero Experience“ im Rittersaal auf Schloss Hellenstein begrüßen die OH! am 26. Juli, um 20 Uhr bereits im dritten Jahr in Folge den „Daimler“ unter den Big Bands, die SWR Big Band. weiter
  • 180 Leser

Melodische Rockmusik

Beim 8. Rock am Schloß wird es die Manfred Mann‘s Earthband mal wieder so richtig krachen lassen. Hits wie „Blinded By The Light“, „Davy´s On The Road Again“, „Father of Day, Father of Night“ oder „ You Angel you“ besitzen Klassiker-Status. Supported werden die Urgesteine der Rockmusik an diesem weiter
  • 190 Leser

Die Grube rockt

FreiZeit verlost Tickets für Festival in Neuler
Das Schlierbachtal in Neuler verwandelt sich am 31. Juli und 1. August wieder in ein Festival-Gelände mitten in der Natur. Die Neulermer Dorfjugend lädt zum insgesamt 13. „Gruabarock“: Das heißt satte Livemusik von sechs Bands an zwei Tagen auf der Hauptbühne sowie auch wieder zwei Unplugged-Specials auf der „Second Stage“. weiter
  • 145 Leser

Immer schön vegetarisch denken

Sommer, Sonne, Sonnenschein – darf‘s vielleicht zur Abwechslung auch mal ein bisschen Gruselstimmung sein? Angelehnt an den weltbekannten Roman von Bram Stoker erzählt das Theaterstück „Dracula“ in der TheaterSenke im Schloss Ellwangen spannend, witzig und bisweilen schräg die Geschichte des Blutsaugers Dracula und seines Sohnes weiter
  • 269 Leser

info

Die Ausstellung im Alten Rathaus, Aalen dauert bis zum 20. August.Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr, Donnerstag bis 18 Uhr. weiter
  • 277 Leser

info

Das 20. Kulturwochenende in Crailsheim, findet von 23. bis 26. Juli statt. Das Programm und mehr Infos gibt es im Internet: www. kulturwochenende-crailsheim.de. weiter
  • 275 Leser

Kulturwochenende in Crailsheim

Zum 20. Mal wird das Kulturwochenende in Crailsheim die Menschen wieder magisch anziehen. Zahlreiche Bühnen in der Innenstadt, ein vielseitiges Programm und eine ganz besondere Atmosphäre erwarten die Gäste von 23. bis 26. Juli. weiter
  • 179 Leser

Schroffe Landschaften

Erinnerungen an den Krieg
Dem Kunstverein Aalen ist es nach Jahren wieder gelungen, eine Ausstellung mit dem weltbekannten Maler, Autor, Fotografen, Filmemacher und Sammler Lothar-Günther Buchheim zu präsentieren. weiter
  • 155 Leser

Szenen voller Emotionen, Dramatik und Humor

„Musical Night“ am Naturtheater Heidenheim am Donnerstag, 23. Juli, ab 20 Uhr
Die schillernde Welt der Musicals und die Schlossbergbühne sind seit vielen Jahren schon ein höchst erfolgreiches Pärchen. Die Stars aus den internationalen Musicalproduktionen, die erstklassige Band und das einzigartige Ambiente des Naturtheaters haben in den vergangenen Jahren immer wieder Zuschauer in Scharen strömen lassen und für außergewöhnliche weiter
  • 249 Leser
Mittwoch, 22. 7. 2015

Theater

Die „Gmünder Bühne“ führt das klassische Lustspiel „Die deutschen Kleinstädter“ von August von Kotzebue auf. Die „Kleinstädter“ gelten als das beste Lustspiel Kotzebues, einem Zeitgenossen Goethes, der einer der fruchtbarsten deutschen Bühnenautoren gewesen ist. Der Eintritt beträgt fünf Euro. Karten sind im i-Punkt weiter
  • 260 Leser

Verlosung

Wir verlosen zehn mal zwei Tickets. Einfach unter (01378) 222733 anrufen, das Stichwort: „Gruaba“ und Freitag oder Samstag nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz.VerlosungWir verlosen zehn mal zwei Tickets. Einfach unter (01378) 222733 weiter
  • 171 Leser

Weniger Kinder können schwimmen

„Immer weniger Kinder können schwimmen.“ Diese Nachricht verbreiten im Sommer viele Zeitungen, Radio- und Fernsehsender. In Aalen und Schwäbisch Gmünd tut man etwas dagegen. weiter
  • 422 Leser

Im Zeichen des Souls

Sänger Max Mutzke mit der SWR Big Band
Jazz zur Festspielzeit – nach dem großen Erfolg von „The Roger Cicero Experience“ im Rittersaal auf Schloss Hellenstein begrüßen die OH! am 26. Juli, um 20 Uhr bereits im dritten Jahr in Folge den „Daimler“ unter den Big Bands, die SWR Big Band. weiter
  • 133 Leser

Klangwelt

Die mehrfach national und international ausgezeichneten Nachwuchskünstler Simon Holzwarth (Orgel), Dominik Englert (Mallets, Percussion) sowie Elias Opferkuch (Piano , Mallets ) begeistern beim Benefizkonzert zugunsten der Neurochirurgischen Hilfe Indien mit einem facettenreichen und anspruchsvollen Programm. Im erfrischenden Zusammenspiel, wie auch weiter
  • 183 Leser

Parkdeck Rems wird aufgefrischt

Bauausschuss entscheidet über Maßnahmen – Modepark Röther besser an Zentrum anbinden
Das Parkdeck Rems in der Bürgerstraße soll für 117 000 Euro auf Vordermann gebracht werden. Darüber entscheidet Gmünds Bauausschuss an diesem Mittwoch. Die Maßnahme soll helfen, den Modepark Röther besser an die Gmünder Innenstadt anzubinden. weiter
  • 501 Leser
Bei der Kräuterwanderung des MTV Aalen steht das Hirschbachtal im Fokus. Entdeckt werden Kräuter, die am Wasser entlang des Baches und auf den Wiesen wachsen. Erlebnispädagoge Christian Schwarting wird das Augenmerk auf Kräuter richten, die am Straßenrand in der Stadt gedeihen. Bei der Wanderung handelt es sich um einen Rundweg. Treffpunkt ist Samstag, weiter
  • 132 Leser

Schweindorfer Waldfest

Am Wochenende findet das Schweindorfer Waldfest statt. Es zählt inzwischen zu den beliebtesten Veranstaltungen auf dem Härtsfeld.Das Fest beginnt am Samstag, 25. Juli, um 18 Uhr. Ab 19 Uhr übernimmt das „Bodensee Quintett“ die musikalische Gestaltung des Abends. Am Sonntag, 26. Juli, startet das Fest um 9.30 Uhr mit dem Waldgottesdienst. weiter
  • 165 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für das Seenachtfest in Konstanz

Funkentanz

Tiefblaues Wasser bis zum Horizont und sanft wogende Wellen: Das Konstanzer Seenachtfest am 8. August hat sich schon eine charmante Lage für sein Festivalgelände ausgesucht.Bis zu 40.000 Besucher aus ganz Baden-Württemberg und den angrenzenden Nachbarländern pilgern jedes Jahr im August nach Konstanz, um die mediterrane Atmosphäre des Seenachtfests weiter
  • 144 Leser

Schmerzfrei

Viele Schmerzen des menschlichen Bewegungsapparates sind auf myo-fasziale Triggerpunkte zurückzuführen. Das sind Verhärtungen und Entzündungen des Muskelgewebes. Schmerzen im Rücken, in den Gliedern und in den Gelenken sind die Folge davon. Die Trigger-Osteopraktik ist eine von Dr. med. Wolfgang Bauermeister entwickelte Schmerzdiagnostik und Behandlungsmethode. weiter
  • 340 Leser

Zeitsprung

Was würden Sie anders machen, wenn Sie die Möglichkeit bekämen, die Zeit um ein paar Monate zurückzudrehen? Mit dieser Situation sieht sich der erfolgreiche Journalist Andrew Stilman konfrontiert. Kurz nach seiner Hochzeit wird er auf seiner morgendlichen Joggingrunde niedergestochen und findet sich zwei Monate früher in der Vergangenheit wieder. Zwei weiter
  • 361 Leser

In Oberkochen steppt der Elch

Die SWR3 ElchParty – das sind vier Stunden Party nonstop in besonders elchiger Atmosphäre: mit hell leuchtenden Elch-Signets, kultiger Nebelmaschine und einem todschicken LED-DJ-Pult.Am Freitag, 24. Juli, kommt die SWR3 ElchParty nach Oberkochen. Dann sind die besten Pop-Songs, die aktuellsten Chartbreaker, die allerfeinsten Balladen, die besten weiter
  • 139 Leser

Schroffe Landschaften

Erinnerungen an den Krieg
Dem Kunstverein Aalen ist es nach Jahren wieder gelungen, eine Ausstellung mit dem weltbekannten Maler, Autor, Fotografen, Filmemacher und Sammler Lothar-Günther Buchheim zu präsentieren. weiter
  • 136 Leser

Ant-Man

Held im Mini-Format
Meisterdieb Scott Lang (Paul Rudd) saß im Gefängnis, nachdem er seinen Arbeitgeber um ein Vermögen erleichtert hatte. Wieder auf freiem Fuß besucht er seine Tochter Cassie (Abby Ryder Fortson). Doch damit Lang sie öfter sehen darf, stellt seine Ex-Frau Maggie (Judy Greer) eine Bedingung: Der ehemalige Häftling soll sich einen Job suchen und mit dem weiter
  • 160 Leser

Die Grube rockt

FreiZeit verlost Tickets für Festival in Neuler
Das Schlierbachtal in Neuler verwandelt sich am 31. Juli und 1. August wieder in ein Festival-Gelände mitten in der Natur. Die Neulermer Dorfjugend lädt zum insgesamt 13. „Gruabarock“: Das heißt satte Livemusik von sechs Bands an zwei Tagen auf der Hauptbühne sowie auch wieder zwei Unplugged-Specials auf der „Second Stage“. weiter
  • 145 Leser

Kulturwochenende in Crailsheim

Zum 20. Mal wird das Kulturwochenende in Crailsheim die Menschen wieder magisch anziehen. Zahlreiche Bühnen in der Innenstadt, ein vielseitiges Programm und eine ganz besondere Atmosphäre erwarten die Gäste von 23. bis 26. Juli. weiter
  • 154 Leser

Magic Mike XXL

Nachdem Mike (Channing Tatum), Star der „Cock Rocking Kings Of Tampa“, vor drei Jahren seine Stripperkarriere beendete, wollen auch seine Kollegen das Handtuch werfen: Ken (Matt Bomer), Big Dick Richie (Joe Manganiello), Tarzan (Kevin Nash), Tito (Adam Rodriguez) und Tobias (Gabriel Iglesias). Für ihren Abschied vom Showbusiness haben sie weiter
  • 173 Leser

Verlosung

Wir verlosen zehn mal zwei Tickets. Einfach unter (01378) 222733 anrufen, das Stichwort: „Gruaba“ und Freitag oder Samstag nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz. weiter
  • 162 Leser

Auktion für Nepal

Versteigerung auf Schloss Fachsenfeld am 26. Juli
Kunst kaufen, Köstlichkeiten genießen und etwas für die Erdbebenopfer in Nepal tun: All dies ist bei der Kunstauktion am Sonntag, 26. Juli, im Lindengarten auf Schloss Fachsenfeld möglich. Stiftungsvorstand und Aalens Ex-OB, Ulrich Pfeifle, versteigert als Auktionator in Zusammenarbeit mit der Stiftung Schloss Fachsenfeld ab 11.15 Uhr Gemälde und Grafiken weiter
  • 752 Leser

Musik im Brenzpark

Konzertwochenende ab Freitag in Heidenheim
Ein musikalisches Wochenende steht im Brenzpark in Heidenheim an. Von Freitag bis Sonntag gibt es auf dem kleinen Festplatz feine Musik. Die Kulturreihe „Sommer im Park“ bietet an den drei Tagen klassische Musik, Country, Soul,Rock, Irish Folk, Jazz, Latin und ein Madolinenensemble. Der Eintritt ist für Konzertbesucher frei, Spenden für weiter

Zeitloser Klassiker im Garten

„Die deutschen Kleinstädter“ von August von Kotzebue auf der Remspark-Bühne in Gmünd
Die Gmünder Bühne spielt das klassische Lustspiel „Die deutschen Kleinstädter“. Das Erfolgsstück von August von Kotzebue ist ein zeitloser Klassiker, der heute genauso aktuell und witzig ist wie zu Zeiten Goethes. Auf der Remspark-Bühne im Gmünder Stadtgarten bei sommerlichen Temperaturen erfreut die lustige Komödie ihre Zuschauer. weiter
  • 645 Leser

Dieb stiehlt Geldkassette im Café

 Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Dieb kam am Samstag, zwischen 15.40 Uhr und 16 Uhr, unbemerkt in die Küche eines Cafes am Johannisplatz und entwendete eine dort deponierte Geldkassette samt Bargeld sowie eine Geldbörse. Danach verließ er unerkannt das Cafe, kurz darauf hat der Inhaber den Diebstahl bemerkt. Das Polizeirevier

weiter
  • 1235 Leser

Neuen Bolzplatz aufgepeppt

Gemeinsame Aktion der Hohenstadter Kinder und Eltern
Gemeinsam mit ihren Vätern haben die Hohenstadter Kinder kürzlich in Eigenarbeit ihren neuen Bolzplatz auf Vordermann gebracht. weiter
  • 1356 Leser

Kreisverkehr für Rechberg

Ausschuss entscheidet über Sanierung der Ortsdurchfahrt und Kreiselbau
Rechberg soll einen Kreisverkehr bekommen. An der jetzigen Kreuzung Kaiserbergstraße, Schubartstraße und Im Nepfling. Zudem ist die Sanierung der Ortsdurchfahrt ab Höhe Hohenstaufenstraße vorgesehen. An diesem Mittwoch entscheidet der Bau- und Umweltausschuss über diese Pläne der Stadt. weiter

Fragebogenaktion für die Generation „60 plus“

Die Gemeindeverwaltung Abtsgmünd hat kürzlich rund 1.750 Bürgerinnen und Bürger persönlich angeschrieben und ihnen den Fragebogen „60+“ zukommen lassen. Mit dieser Befragung soll herausgefunden werden, wie das Leben der älteren Generation in der Gemeinde Abtsgmünd noch besser gestaltet werden kann. weiter
  • 1443 Leser

WhatsApp-Dienst: Jetzt neu anmelden!

Neue Technik, neue Nummer für noch schnellere Nachrichten – Neu registrieren: www.tagespost.de/whatsapp
Unser WhatsApp-Experiment war ein voller Erfolg. So viele Nutzer haben sich angemeldet, dass wir jetzt in den Dauerbetrieb starten möchten. Für mehr Verlässlichkeit und Schnelligkeit beim Versand haben wir in eine neue Technik investiert. Dafür ist eine kostenlose Neuanmeldung erforderlich unter: www.tagespost.de/whatsapp weiter
  • 4
  • 7719 Leser

Neue Wohnung für neues Leben

Ein an Multipler Sklerose erkranktes Paar sucht seit zwei Jahren nach einer rollstuhlgerechten Bleibe
Der Rollstuhl hat ihnen das wieder gegeben, was ihnen die Krankheit genommen hat: ihre Freiheit. Wolfram Pape und seine Partnerin Ute-Marlen leiden unter der Nervenerkrankung Multiple Sklerose (MS). Das Paar sucht verzweifelt nach einer neuen Wohnung. In ihrer jetzigen passen die Rollstühle nicht durch die Tür. Zudem trennen sie 13 Stufen vom Leben. weiter

Mann stürzt bei Dacharbeiten ab

Schwere Verletzungen bei Arbeitsunfall in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Ein 38-jähriger Mann war am Montag, gegen 10.40 Uhr, mit Rückbauarbeiten an einem Firmenvordach in der Bahnhofstraße ohne jegliche Sicherungsmaßnahmen beschäftigt. Dabei stürzte er rund drei Meter tief durch eine Welllichtplatte auf einen Container und anschließend noch weiter auf den Betonboden.

weiter
  • 3281 Leser

Aggressiver LEA-Bewohner randaliert

Ellwangen. Am Dienstag, kurz vor 3 Uhr, randalierte ein stark betrunkener 25 Jahre alter Bewohner der LEA in der Unterkunft. Er zerstörte laut Polizei seinen Spind und bedrohte einige Bewohner. Mehrere Polizeistreifen konnten den Mann festnehmen. Er leistete  erheblichen Widerstand. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen.

weiter
  • 5
  • 7758 Leser

30 Wohnungen entstehen im Mörike-Park

Stadträte diskutieren Vorhaben
Drei Häuser mit etwa 30 Wohnungen sollen etwa 100 Meter westlich des Josefsbachs zwischen der Katharinen- und der Mörikestraße gebaut werden. Gmünds Stadträte diskutieren dieses Wohnvorhaben an diesem Mittwoch im Gmünder Bauausschuss. weiter
  • 5
  • 986 Leser

Viel geleistet gegen das Virus

Zum Jubiläum zeigt die Gmünder Aids-Hilfe eine Plakatausstellung im Prediger
Mit der Eröffnung einer Plakatausstellung im Prediger feierte die Aids-Hilfe Schwäbisch Gmünd ihren 20. Geburtstag. Landrat Klaus Pavel und Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold sagten der AIDS-Hilfe auch für die Zukunft die Unterstützung von Stadt und Landkreis zu. weiter
  • 429 Leser

Manfred Schneider geehrt

Ehemaliger Kreishandwerksmeister erhält Goldene Ehrennadel verliehen
Manfred Schneider ist aus besonderem Holz geschnitzt. Der Schreinermeister erhielt von der Handwerkskammer und Kreishandwerkerschaft ein halbes Jahr nach seinem Ausscheiden als Kreishandwerksmeister eine besondere Würdigung seines ehrenamtlichen Engagements. weiter
  • 2056 Leser

Dr. Klaus Holtz nach 21 Jahren verabschiedet

Nachfolger ist Uwe Marianek - FBO-Vorsitzender lobt: "Maßgeblich um die Freien Bürger verdient gemacht"

Oberkochen. "Sie sind ein Kommunalpolitiker gewesen, der Herausforderungen angenommen und Rückgrat und Disziplin förmlich gelebt hat", meinte Bürgermeister Peter Traub bei der Verabschiedung des Fraktionssprechers der Freien Bürger Oberkochen, Dr. Klaus Holtz. Oberkochen Traub schrieb dem ausscheidenden Gemeinderat den "Unabhängigkeitsgedanken

weiter
  • 2405 Leser

Ehrungen bei Girl’s Day Akademie

13 Mädchen der 7. und 8. Klasse aus fünf Realschulen des Ostalbkreises geehrt
13 Mädchen der 7. und 8. Klasse aus fünf Realschulen des Ostalbkreises wurden von der Girls’ Day Akademie geehrt. Das Projekt wird von der Agentur für Arbeit und dem Arbeitgeberverband Südwestmetall finanziert. weiter
  • 517 Leser

Regionalsport (17)

Gleich ein Schwergewicht

Fußball, 3. Liga: VfR-Gegner Chemnitzer FC ist einer der größten Titelfavoriten
Der Vorjahresfünfte Chemnitzer FC hat sich mit zwei starken Angreifern verstärkt. Weil der CFC zudem in der Vorsaison die zweitbeste Defensive der 3. Liga stellte, sind sich die Beobachter einig: Im Aufstiegsrennen muss mit der Mannschaft von Karsten Heine gerechnet werden. Zum Saisonauftakt gastiert das Team am Samstag um 14 Uhr beim VfR Aalen. weiter
  • 412 Leser

Stabil nach dem ersten Sturm

Fußball, Vorbereitungsspiel: FC Heidenheim gewinnt 2:0 (0:0) gegen den FC Normannia Gmünd
Eine Viertelstunde Durcheinander, dann gut postiert gegen die zweite Reihe des Zweitligisten: Der FC Normannia Gmünd hat bei der 0:2-Niederlage im Testspiel gegen den FC Heidenheim eine gute Leistung gezeigt. Nur eines hätte FCN-Trainer Beniamino Molinari noch gern gesehen: mehr Mut bei Offensivaktionen. weiter

Ungefährdet den Meistertitel verteidigt

Die Nachwuchsturnerinnen des TSB Schwäbisch Gmünd verteidigen ihren Meistertitel bei den Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften ungefährdet. Den hatten sich Vanessa Imle (2004), Jana Zimmerhackel, Annika Widmann (beide 2003) und Soraya Eret (2008) mehr als verdient. Mit herausragenden Leistungen dominierten sie das Teilnehmerfeld in der AK bis weiter
  • 563 Leser

FCN verliert 0:2

Fußball, Testspiel

Der FC Normannia Gmünd verliert sein Vorbereitungsspiel gegen die Zweitliga-Profis des FC Heidenheim mit 0:2 (0:0). Die Heidenheimer, die mit dem zweiten Anzug begonnen hatten, legten eine starke Anfangsviertelstunde hin - mit fünf hundertprozentigen, aber vergebenen Torchancen. Erst in der 56. Minute gelang den Profis die Führung. "Die

weiter
  • 1318 Leser

Premiere für den TV Herlikofen

Kunstturnen, Kreisliga B
Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte des TV Herlikofen geht eine Damenmannschaft Gerätturnen im Ligabetrieb an den Start. Am ersten Ligatag schlugen sich die Herliköfer Mädels richtig gut. weiter
  • 430 Leser

Sportmosaik

0:1 verloren. Doch das Testspiel des VfR Aalen gegen den Bundesligisten VfB Stuttgart konnte sich sehen lassen. 7000 Zuschauer zeigten sich angetan von der Leistung des VfR Aalen. Auch wenn ein ganzer Schwung davon erst verspätet ins Stadion kam, weil es an der Kartenausgabe haperte.Skeptische Blicke galten hingegen den Spielern des VfB Stuttgart. Auch weiter
  • 910 Leser

„Drücke VfR die Daumen“

Holger Sanwald: Das Umfeld des FCH entwickelt sich stetig weiter
Ein größeres Stadion, mehr Logen und ein erfolgreiches Leistungszentrum für den Nachwuchs: Der 1. FC Heidenheim hat an mehreren Stellen große Fortschritte zu verzeichnen. „Darauf haben wir jahrelang hingearbeitet“, sagt Geschäftsführer Holger Sanwald. weiter
  • 879 Leser

Mit Augenmaß in eine neue Dimension

Fußball, 2. Bundesliga: Bemerkenswerter Umbruch beim FC Heidenheim – Ziel ist erneut der Klassenerhalt
Der 1. FC Heidenheim hat den wohl größten Umbruch seit zehn Jahren hinter sich. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte nahm der Klub Millionen durch Transfers ein und reinvestierte das Geld mit Augenmaß. Der FCH ist damit in eine neue Dimension vorgestoßen, bleibt aber dennoch mit beiden Beinen auf dem Boden: Das Ziel heißt auch im zweiten Jahr in weiter
  • 449 Leser

Zwei Lücken und elf Neue

Die Zu- und Abgänge des 1. FC Heidenheim 1846
Die Anzahl der personellen Veränderungen beim 1. FC Heidenheim ist größer als in den Vorjahren, der Abgang von zwei Leistungsträgern schmerzt. Dafür könnten gleich sechs neue Gesichter die Mannschaft auf Anhieb verstärken. Eine Übersicht. weiter
  • 643 Leser

Kreisschützen im Medaillenregen

Schießen, Landesmeisterschaften: Kreisschützen erreichen sechsmal Gold, fünfmal Silber und viermal Bronze
Die Landesmeisterschaften 2015 des Württembergischen Schützenverbandes sind absolviert. Zum Ende der Meisterschaften zeigten sich die Schützen aus dem Schützenkreis Gmünd mit sechsmal Gold, fünfmal Silber und viermal Bronze von ihrer besten Seite. weiter
  • 614 Leser

SV Göggingen schwächelt

Schießen, Landesliga KK 3x20
Im fünften und vorletzten Wettkampf in der Landesliga KK 3x20 schoss der SV Göggingen mit 1666 Ringen beim Auswärtskampf in Buch sein bisher schwächstes Mannschaftsergebnis. weiter
  • 456 Leser

SVG die Nummer eins im Land

Schwimmen, Württembergische Jahrgangsmeisterschaften in Böblingen: 25 Altersklassentitel
Die Nummer eins im Lande hatte Patrick Engel angestrebt. Als alle Entscheidungen bei den Württembergischen Jahrgangsmeisterschaften von den Junioren bis zur B-Jugend (Jahrgang 1996/97 bis 2000/01) gefallen waren, konnte sich der Trainer des SV Schwäbisch Gmünd ein Lächeln nicht verkneifen. Mit 25 Altersklassentiteln hatte er sein Ziel erreicht. weiter
  • 497 Leser

0,1 Punkte fehlen

Gymnastik, Baden-Württembergische Meisterschaften
Die RSG-Gruppe vom TV Wetzgau verpasst bei den Baden Württembergischen Meisterschaften nur knapp einen Podiumsplatz. weiter
  • 925 Leser

Es geht um Gold, Silber und Bronze

Sportkreis Ostalb
Die Trainingseinheiten sind abgeschlossen. Nun geht es um Gold, Silber oder Bronze. Unter dem Motto: „Die Ostalb macht´s“ läuft am Freitag, den 24. Juli, der Sportabzeichen-Aktionstag des Sportkreises Ostalb an drei Austagungsorten. Aalen (MTV-Stadion), Ellwangen (Waldstadion) und Schwäbisch Gmünd-Bargau (Scheuelberg-Sportanlage). weiter
  • 573 Leser

Estner vorneweg

Laufen, 29. Aalener Stadtlauf: 1000 Teilnehmer dabei
Es war nicht einfach für die LSG Aalen, die ganz große Kulisse an die Rennstrecke zu bekommen. Badewetter zum einen, der VfB Stuttgart im Rohrwang zum anderen. Trotzdem konnte man mit der Resonanz zufrieden sein. Dabei lief Johannes Estner allen davon und siegte mit großem Vorsprung. weiter
  • 338 Leser

Rebecca Konold holt drei Titel

Leichtathletik, Kreis-Einzelmeisterschaften in Hüttlingen: LG-Staufen-Athleten holen Erfolge
Bei den Kreismeisterschaften in Hüttlingen gab’s spannende Wettkämpfe mit fast 300 Sportlern. Die Athleten trotzten den hohen Temperaturen und vollbrachten Höchstleistungen, die teils bis in die deutsche Spitze reichten. weiter
  • 1116 Leser

Überregional (99)

"Stille Nacht" als EU-Liedgut

Das Weihnachtslied "Stille Nacht, Heilige Nacht" kommt als einer von sechs österreichischen Beiträgen in ein 2016 erscheinendes EU-Liederbuch. Die Komposition von Franz Xaver Gruber (Musik) und Joseph Mohr (Text), die vor fast 200 Jahren erstmals in Oberndorf im Land Salzburg erklang, wurde in einer Online-Abstimmung zum österreichischen Favoriten in weiter
  • 403 Leser

1860 wird für Fan-Vergehen bestraft

Zweitligist 1860 München ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen Verfehlungen seiner Fans in vier Spielen zu einem Zuschauer-Teilausschluss auf Bewährung verurteilt worden. Die Bewährungszeit beträgt acht Monate. Darüber hinaus muss der Klub eine Geldstrafe von 40 000 Euro zahlen. Bis zu 30 000 Euro davon kann der Verein für "sicherheitstechnische, weiter
  • 336 Leser

30 Menschen sterben bei Anschlag in Türkei

Bei dem schwersten Anschlag seit mehr als zwei Jahren in der Türkei sind in der Stadt Suruc an der Grenze zu Syrien mindestens 30 Menschen getötet worden. Rund 100 Menschen seien verletzt worden, teilte das türkische Innenministerium mit. Der Gouverneur der Provinz Sanliurfa sagte nach Angaben der Zeitung "Hürriyet", es habe sich um einen Selbstmordanschlag weiter
  • 413 Leser

Ab an den Persischen Golf

Unternehmen im Südwesten setzen nach Ende der Sanktionen auf den Iran
Nicht nur Iraner freuen sich über das mögliche Ende von Sanktionen gegen ihr Land. Auch Unternehmen wollen möglichst schnell Geschäftskontakte aufleben lassen. Der Südwesten ist vorne mit dabei. weiter
  • 864 Leser

Alfa will zur Landtagswahl im März antreten

Der ehemalige baden-württembergische AfD-Vorsitzende Bernd Kölmel will mit der neu gegründeten Partei Alfa zur Landtagswahl antreten. Bis Mitte September solle im Südwesten ein Alfa-Landesverband gebildet werden, sagte Kölmel gestern in Karlsruhe. Er rechne mit mindestens 1000 Mitgliedern in Baden-Württemberg nach den Sommerferien. Das sei ausreichend, weiter
  • 423 Leser

Amokschütze mit Drogen im Blut

Bei dem Amoklauf mit zwei Toten am 10. Juli in Mittelfranken hat der mutmaßliche Täter Drogen im Blut gehabt. Wie die Staatsanwaltschaft Ansbach mitteilte, stand der 47-Jährige während der Taten "akut unter dem Einfluss von Cannabisprodukten". Das ergaben die Blut- und Urinproben, die dem Beschuldigten entnommen wurden. Ein Sachverständiger stellte weiter
  • 311 Leser

Athen zahlt Kreditraten

Griechenland erhält Überbrückungskredit der EU
Das hoch verschuldete Griechenland hat nach dem Empfang von gut sieben Milliarden Euro aus dem EU-Rettungstopf umgehend fällige Schulden bei den internationalen Gläubigern beglichen. Athen zahlte der Europäischen Zentralbank (EZB) und dem Internationalen Währungsfonds (IWF) mehr als sechs Milliarden Euro zurück. Nach drei Wochen öffneten zu Wochenbeginn weiter
  • 346 Leser

Auf der Suche nach Geschäften

Tête-à-tête mit Irans Ölminister: Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat sich in Teheran mit Regierungsvertretern getroffen, um Geschäftschancen für deutsche Unternehmen auszuloten. Nach der Unterzeichnung des Atomabkommens mit dem Iran fallen demnächst die Sanktionen weg (Brennpunkt, Wirtschaft). Foto: dpa weiter
  • 446 Leser

Auf einen Blick vom 21. Juli 2015

FUSSBALL GOLD CUP in den USA und Kanada, Viertelfinale: Mexiko - Costa Rica n.V. 1:0 (0:0) Trinidadu.Tobago-Panama i.E. 5:6 (1:1,1:1,0:1) EM in Griechenland, U-19-Junioren, Finale in Katerini: Spanien - Russland 2:0 (1:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Newport/Rhode Island (549 230 Dollar), Finale: Ram (USA) - Karlovic (Kroatien/Nr. 2) 7:6 (7:5), 5:7, 7:6 weiter
  • 478 Leser

Aufruhr im NSU-Prozess

Drei Verteidiger Zschäpes beantragen Entlassung - Gericht lehnt ab
Das Zerwürfnis zwischen Beate Zschäpe und ihren Verteidigern bremst den NSU-Prozess. Nach teils chaotischer Debatte lehnt der Senat eine Entbindung ab. weiter
  • 377 Leser

Aufwärmen in der Spülmaschine

Lebensmittelkontrolleure decken tausende Verstöße auf
Kakerlaken in der Backstube, Schimmel in der Gastro-Kühlzelle: Die Lebensmittelkontrolleure hatten auch 2014 wieder viel zu tun. Im Herbst nimmt eine zentrale schnelle Eingreifgruppe die Arbeit auf. weiter
  • 470 Leser

Auge in Auge mit dem Hai

Surf-Profi wehrt Angriff vor laufender Kamera ab
Vor der Küste Südafrikas wird Surf-Profi Mick Fanning Opfer eines Hai-Angriffs. Mit aller Kraft wehrt er sich gegen den Raubfisch und bleibt bei der Attacke, die live im Fernsehen zu sehen ist, unverletzt. weiter
  • 417 Leser

Ausstellungen vom 21. Juli 2015

Sachsen-Anhalt Die Landesausstellung zu Cranach dem Jüngeren in Sachen-Anhalt läuft bis 1. November: "Lucas Cranach der Jüngere - Entdeckung eines Meisters" im Augusteum/Lutherhaus (Mo-So 9-18 Uhr), "Cranachs Welt" im Cranach-Haus am Markt (Mo-So 10-18 Uhr), "Cranach in Anhalt" im Johannsbau Dessau (Di-So 10-17 Uhr), "Cranach im gotischen Haus" im Wörlitzer weiter
  • 422 Leser

B 10: Jetzt wird weiter gebaut

Zwischen Süßen und Gingen, wo die neue B 10 endet, sollen ab 2016 die Bagger rumoren: Das Bundesverkehrsministerium hat gestern 15 Millionen Euro für den 2,6 Kilometer langen Abschnitt bis Gingen-Ost bereit gestellt. Im Kreis Göppingen wurde die Nachricht mit Erleichterung aufgenommen. Foto: Giacinto Carlucci weiter
  • 480 Leser

Bayern verschärft Umgang mit Asylbewerbern

Die bayerische Landesregierung hat ein Maßnahmenpaket zum härteren Umgang mit Flüchtlingen beschlossen und damit eine neue Kontroverse in der großen Koalition entfacht. Im Freistaat soll es künftig spezielle Aufnahmeeinrichtungen für Asylbewerber mit geringer Aussicht auf ein Bleiberecht geben, wie das Landeskabinett am Montag auf einer Klausurtagung weiter
  • 467 Leser

Blatter bleibt bis Februar 2016

Fifa bestimmt späten Termin für Präsidenten-Neuwahl
In der Machtprobe mit Noch-Fifa-Boss Joseph Blatter haben die Widersacher aus Europa eine Niederlage kassiert, Michel Platini geht jedoch als Favorit ins Nachfolge-Rennen. Der neue Präsident des Fußball-Weltverbands soll erst am 26. Februar 2016 gekürt werden und damit deutlich nach dem Wunschtermin des Lagers um DFB-Chef Wolfgang Niersbach. Das entschied weiter
  • 365 Leser

Brandruine als Mahnmal in der "Wohlfühlgemeinde"

Polizisten suchen erneut nach Beweisen für Anschlag auf geplantes Remchinger Flüchtlingsheim
Die Ursache des Brandes im projektierten Flüchtlingsheim der Gemeinde Remchingen ist noch unklar. Zwar wird ein Anschlag auf das Haus vermutet, aber Beweise sind von der Polizei frühestens morgen zu erwarten. weiter
  • 505 Leser

Bundesbürger sind so Reich wie noch nie

Vermögen ist ungleich verteilt - Viele Anleger ziehen sich vom Aktienmarkt zurück
Die Menschen in Deutschland sind so reich wie nie. Ihr Vermögen stieg auf 5212 Mrd. Euro. Dabei verkauften viele Anleger im ersten Quartal Aktien. Allerdings ist das Vermögen höchst ungleich verteilt. weiter
  • 724 Leser

Dardai nur noch für Hertha da

Trainer gibt Zusatz-Job bei der ungarischen Nationalelf auf
Pal Dardai gibt seinen Job als ungarischer Nationaltrainer auf und kümmert sich künftig ausschließlich um seinen Posten als Chefcoach beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC. Der 38-Jährige, der von Bernd Storck abgelöst wird, hätte die Aufgabe in seiner Heimat gerne noch bis zum Ende der Qualifikation für die EM 2016 fortgesetzt, ließ sich aber von weiter
  • 337 Leser

Das Wunder von Wittenberg

Sachsen-Anhalt feiert Lucas Cranach den Jüngeren
Lucas Cranach der Ältere und der Jüngere: Lange, zu lange stand der Sohn im Schatten des Vaters. Gleich vier Ausstellungen in Sachsen-Anhalt wollen im 500. Geburtsjahr des Sohns den Gegenbeweis antreten. weiter
  • 445 Leser

Dax startet gut in die Woche

Sorgenfalten der Anleger glätten sich wieder
Die Entspannung in der griechischen Schuldenkrise hat dem deutschen Aktienmarkt einen positiven Wochenauftakt beschert. Der Dax schloss auf dem höchsten Stand seit Ende Mai. Der Blick richte sich nun auf die überwiegend positiv laufende Quartalsberichtssaison, sagte Analyst Andreas Paciorek von CMC Markets. "Die europäischen Indizes profitieren aktuell weiter
  • 460 Leser

Dem Traum einen Schritt näher

Donaueschinger Nachwuchsreiter Niklas Krieg darf im Rahmenspringen der EM starten
Nachwuchsreiter Niklas Krieg vom RFV Donaueschingen ist mit seinem Sieg beim U-25-Springpokal den nächsten Schritt gegangen: Er darf sich vor der Traumkulisse bei der EM in Aachen präsentieren. weiter
  • 348 Leser

Der Jedermann wird wieder gerufen

Die Salzburger Festspiele 2015 haben mit Hofmannsthals Dauerbrenner "Jedermann" begonnen. In einer Woche startet dann das Opernprogramm. weiter
  • 397 Leser

Der letzte Schwur des Ivo Gönner

Der scheidende Routinier auf dem Balkon: Ulms OB Ivo Gönner (SPD) hat seinen Bürgern versichert,"Reichen und Armen ein gemeiner Mann zu sein". Der 63-Jährige trat diesen Schwörmontag zum letzten Mal vor die vielen Tausend Ulmer: Bei der Wahl im November will Gönner nach fast 24 Jahren im Amt nicht mehr kandidieren. Foto: Volkmar Könneke weiter
  • 524 Leser

Deutscher Bank droht Sonderprüfung

Nach Bekanntwerden der Bafin-Vorwürfe zu Zinsmanipulationen (Libor) droht der Deutschen Bank Ungemach von Aktionärsseite. "Der Bafin-Bericht ist eine Steilvorlage für uns", sagte der Vizepräsident der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW), Klaus Nieding. "Jetzt erst Recht hat unser Antrag auf Sonderprüfung Erfolgschancen." Die Bundesanstalt weiter
  • 468 Leser

Die Ausstellung

Linientreu "Führerrektor" Herrmann Hoffmann war Ordinarius für Psychiatrie - und wurde 1937 nicht durch Senatswahl, sondern vom Reichswissenschaftsminister eingesetzt. Sein Konterfei in SA-Uniform "ziert" Plakate und Veröffentlichungen zur Ausstellung "Forschung - Lehre - Unrecht. Die Universität Tübingen im Nationalsozialismus". Sie ist bis 13. September weiter
  • 413 Leser

Dix-Bild bleibt Kunstmuseum erhalten

Das bedeutende Dix-Gemälde "Selbstbildnis mit Palette vor rotem Vorhang" bleibt für die Öffentlichkeit zugänglich und dem Kunstmuseum Stuttgart erhalten. Finanziert durch die Kulturstiftung der Länder, die Siemens-Kunststiftung, die Stadt Stuttgart und die Wüstenrot-Stiftung, konnte das Hauptwerk von Otto Dix dauerhaft gesichert werden, teilte das baden-württembergische weiter
  • 494 Leser

Ein Affe aus dem Schwarzwald

Gin "Monkey 47" ist gefragt - Auch andere Hersteller werben mit "Black Forest"
Die Ferienregion Schwarzwald ist nicht nur bei Touristen beliebt, sondern auch bei Unternehmen. Das Beispiel des Gins der Marke "Monkey 47" zeigt, wie mit einem Mythos Geschäft gemacht werden kann. weiter
  • 863 Leser

EU verfehlt Ziel für Flüchtlinge

Innenminister können sich erneut nicht auf Verteilquoten einigen
60 000 Flüchtlinge wollte die EU innerhalb von zwei Jahren auf die Mitgliedsländer verteilen. Einigen konnten sich deren Vertreter auf einem Sondertreffen allerdings nur auf eine Zwischenlösung. weiter
  • 535 Leser

Festnahmen wegen Sexvideos im Internet

Die Polizei in Peking hat vier Menschen festgenommen, die in Verbindung mit einem im Internet millionenfach geteilten Sexvideo stehen sollen. Ihnen wird die "Verbreitung von obszönen Inhalten" vorgeworfen, berichten Staatsmedien. Das mit einem Smartphone aufgezeichnete Video war letzte Woche in den sozialen Medien des Landes zu einem Hit geworden. Die weiter
  • 431 Leser

Forschung unterm Hakenkreuz

Von Botanik bis Zahnmedizin: Wie sich die Tübinger Universität an der NS-Ideologie ausrichtete
Ein dunkles Kapitel, sechs schwarze Kuben: Als erste deutsche Hochschule beleuchtet die Universität Tübingen ihre eigene Geschichte im Nationalsozialismus in einer umfassenden Ausstellung. weiter

Für diese Projekte gibt es Unterstützung

Baden-Württemberg A 8 Pforzheim Nord - Pforzheim Süd (Gesamtkosten 147 Millionen Euro); B 10 Süßen - Gingen (15); B 14 Nellmersbach - Backnang (10); B 14/19 Verlegung in Schwäbisch Hall (34); B 27 Donaueschingen - Hüfingen (25); B 27 Ortsumfahrung Behla (7); B 28 Rottenburg - Tübingen (27); B 29 Essingen - Aalen (35); B 31 Überlingen/West - Überlingen/Ost weiter
  • 651 Leser

Geld für Straßen im Südwesten

Bayern und Baden-Württemberg vorn bei Bundesmitteln
Die Bagger können rollen: Baden-Württemberg erhält ein Fünftel der Bundesmittel für den Neubau von Straßen. Bis 2018 könnten mit den 537 Millionen Euro 15 fertig geplante Bundesstraßenprojekte realisiert werden. Gemessen an den Gesamtkosten liegt Baden-Württemberg auf Platz zwei hinter Bayern (621 Millionen Euro). Größter Posten im Südwesten ist der weiter
  • 402 Leser

Geldregen für Südländer

Verkehrsminister steckt Milliarden in das Fernstraßennetz
Baden-Württemberg und Bayern profitieren am meisten vom milliardenschweren Programm des Bundes zur Sanierung maroder Straßen sowie zur Schließung von Baulücken bei Autobahnen und Bundesstraßen. weiter
  • 445 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 4 627 194,50 Euro Gewinnklasse 2 341 383,50 Euro Gewinnklasse 3 7976,20 Euro Gewinnklasse 4 2963,30 Euro Gewinnklasse 5 166,70 Euro Gewinnklasse 6 38,80 Euro Gewinnklasse 7 18,00 Euro Gewinnklasse 8 9,50 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 963 319,90 Euro TOTO Gewinnklasse 1 27 556,50 Euro Gewinnklasse weiter
  • 326 Leser

Gold Cup: Mexiko hat noch eine Rechnung offen

Mexiko und Panama komplettieren das Halbfinale beim Gold Cup der Fußballer. Die Mexikaner setzten sich in East Rutherford im US-Bundesstaat New Jersey durch einen umstrittenen Elfmeter in den Schlusssekunden der Verlängerung mit 1:0 gegen Costa Rica durch. Kapitän Andres Guardado verwandelte den Strafstoß in der 124. Minute und hielt sein Team damit weiter
  • 382 Leser

Goldpreis rauscht in den Keller

Tiefster Stand seit rund fünf Jahren - US-Geldpolitik spielt eine zentrale Rolle
Gold ist bei vielen Anlegern sehr beliebt, gilt es doch traditionell als Krisen- und Inflationsschutz. Doch das Edelmetall sinkt in der Gunst der Investoren: Der Goldpreis ist auf dem tiefsten Stand seit fünf Jahren. weiter
  • 671 Leser

Gratis-Coup nach 20 guten Jahren

US-Band Wilco überrascht ihre Fans mit einem neuen Album wie aus dem Nichts
Über Nacht erscheint ein neues Album der hochgelobten US-Folkrocker Wilco - erstmal nur im Netz und dann auch noch gratis. weiter
  • 433 Leser

Griechenland zahlt Kreditraten

Das hoch verschuldete Griechenland hat nach dem Empfang von gut sieben Milliarden Euro aus dem EU-Rettungstopf umgehend fällige Schulden bei den internationalen Gläubigern beglichen. Athen zahlte der Europäischen Zentralbank (EZB) und dem Internationalen Währungsfonds (IWF) mehr als sechs Milliarden Euro zurück. Nach drei Wochen öffneten zu Wochenbeginn weiter
  • 393 Leser

Griechische Banken in schwieriger Lage

Fast Hälfte der Darlehen wird nicht bedient
Drei Wochen blieben die Banken in Griechenland geschlossen, gestern öffneten sie wieder. Von einer Normalität ist aber noch keine Rede. weiter
  • 618 Leser

Hulk: Rassismus Alltag in Russland

Der brasilianische Topstürmer Hulk hat rassistische Beleidigungen im russischen Fußball als Alltag bezeichnet. "Das passiert in jedem Spiel. Früher habe ich mich aufgeregt. Heute werfe ich den Fans Küsse zu", sagte der Angreifer von Zenit St. Petersburg. Im Ausland würden diese Vorfälle fast nie beachtet. Das würde sich bei der WM 2018 in Russland allerdings weiter
  • 364 Leser

Im Anflug auf Augsburg

Wechsel von Ex-Nationalspieler Piotr Trochowski fast klar
Es ist offenbar nur noch eine Frage der Zeit, bis Piotr Trochowskis Wechsel zum FC Augsburg in trockene Tücher kommt. Der Ex-Nationalspieler, seit seiner Trennung vom FC Sevilla 2014 ohne Verein, war gestern zur ärztlichen Untersuchung beim Fußball-Bundesligisten. Der frühere Hamburger soll dem Team von Trainer Markus Weinzierl im Lauf der Woche ins weiter
  • 361 Leser

In Kopenhagen kommt schon der Weihnachtsmann

Mitten im Sommer ist die dänische Hauptstadt Kopenhagen in diesen Tagen Schauplatz eines winterlichen Spektakels: Gestern begann der Weltkongress der Weihnachtsmänner. Mehr als hundert Weihnachtsmänner verbreiten in dicken roten Mänteln und mit Zipfelmützen auf dem Kopf Weihnachtsstimmung. Eine Parade führte die Männer sowie etliche Wichtel-Frauen zu weiter
  • 291 Leser

Inseln im Schlussverkauf

Eine eigene Insel? Billig ist das nicht - aber vielleicht gerade jetzt günstig. In Griechenland zum Beispiel. Dutzende griechische Inseln stehen zum Verkauf. Ein prominenter Interessent soll bereits zugegriffen haben: Der US-Starinvestor Warren Buffett kaufte nach Medienberichten vergangene Woche gemeinsam mit einem italienischen Partner für 15 Millionen weiter
  • 583 Leser

Interkultureller Alltag

Unter dem Titel "Interkultur für alle. Ein Praxisleitfaden für die Kulturarbeit" hat das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Leitlinien für interkulturelle Projekte und Aktivitäten veröffentlicht. Sie wurden von einem Expertenkreis aus Kommunen, Kultureinrichtungen und Migrantenorganisationen erarbeitet. Er beinhaltet Anregungen und Handlungsempfehlungen weiter
  • 379 Leser

IOC-Chef Bach widmet Emil Beck eigene Halle

Zu Ehren des legendären Fechttrainers Emil Beck ist gestern in seiner Heimatstadt Tauberbischofsheim die Finalhalle im Olympiastützpunkt in Emil-Beck-Halle umbenannt worden. Der 2006 verstorbene langjährige Cheftrainer des Deutschen Fechter-Bundes wäre an diesem Tag 80 Jahre alt geworden. Deshalb fand eine Feierstunde statt, an der auch zahlreiche Medaillengewinner weiter
  • 421 Leser

Jungfernfahrt in der "Zeitungsente"

Ein fünf Meter langes und zwei Meter breites Boot aus Papier hat seine Jungfernfahrt erfolgreich bestanden. Schüler und Experten des Deutschen Schifffahrtsmuseums hatten es in Bremerhaven gebaut. Unter großem Beifall wurde die "Zeitungsente" zu Wasser gelassen. Mit an Bord durften zehn Schüler der Gorch-Fock-Grundschule, die beim Bau geholfen hatten. weiter
  • 410 Leser

Kaymer beim Stechen nur noch Zuschauer

Golf: Zach Johnson Sieger der British Open
US-Golfer Zach Johnson hat die 144. British Open gewonnen. Der 39-Jährige setzte sich in einem dramatischen Stechen über vier Löcher durch. weiter
  • 386 Leser

Keine Verquickung mit Arturo Vidal

Spekulationen beendet Der Millionen-Wechsel des Chilenen Arturo Vidal vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin zum FC Bayern ist so gut wie perfekt. Spekulationen italienischer Medien, dass im Gegenzug Mario Götze zu Juventus Turin wechseln könnte, sind damit obsolet. Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge hatte mehrmals versichert: "Es gibt keine weiter
  • 419 Leser

Kommentar · FLÜCHTLINGE: Solidarität verletzt

Syrer, die sich wegen des Bürgerkriegs auf den Weg nach Europa machen, Eritreer, die vor dem brutalen Regime in ihrer Heimat fliehen, hunderttausende weitere Migranten, die an der nordafrikanischen Küste auf eine Gelegenheit für die Fahrt über das Mittelmeer warten: Sie alle bringen das europäische Asylsystem an seine Grenzen. Die EU-Staaten haben es weiter
  • 429 Leser

Kommentar · VERKEHRSPROJEKTE: Mehr Schein als Sein

Alexander Dobrindt mag große Worte. Der Bundesverkehrsminister feiert eine "Modernisierungsoffensive" für Autobahnen und Bundesstraßen. 2,7 Milliarden Euro hat er freigegeben. Das klingt beeindruckend. Tatsächlich setzt der CSU-Minister nur um, was der Bundestag an Mitteln im Haushalt zur Verfügung gestellt hat. Zudem fließt nur ein Fünftel in die Erneuerung weiter
  • 465 Leser

Kommentar: Einsicht zeigen

Einsicht rangiert vor Rücksicht und Vorsicht. Diese Weisheit des ehemaligen Deutschlandchefs von Pepsi-Cola Wolfgang Blumberg sollte sich Airbus zu Herzen nehmen. Seit zwei Jahren ist der Flugzeugbauer keine A380 mehr losgeworden. Nur 317 wurden insgesamt geordert. Zum Vergleich: Vom Schwestermodell A320 lieferte Airbus mehr als 6000 aus. Der doppelstöckige weiter
  • 505 Leser

Konsumräume für Drogen gefordert

Mit Aktionen in bundesweit 60 Städten setzt sich der Bundesverband der Eltern und Angehörigen für akzeptierende Drogenarbeit heute für die flächendeckende Einrichtung von Drogenkonsumräumen ein. "Es darf nicht länger so sein, dass Drogengebraucher, nur weil sie im ,falschen' Bundesland wohnen, heimlich und versteckt ihre Drogen unter menschenunwürdigen weiter
  • 490 Leser

Land verzeichnet mehr Zuwanderer

Die Zuwanderung sorgt in Baden-Württemberg für Bevölkerungswachstum - zumindest in den Städten. Seit Ende 2010 stieg die Einwohnerzahl landesweit bis 2014 um mehr als 220 000 auf 10,7 Millionen, teilte das Statistische Landesamt gestern mit. Dies entspreche einem Plus von 2,1 Prozent. Das größte Wachstum der Stadt- und Landkreise erzielte Freiburg mit weiter
  • 374 Leser

Leistungspass für Profis?

Vorschlag Sky-Teamboss Dave Brailsford hat im Zuge der Debatte um die Top-Leistungen des Tour-de-France-Spitzenreiters Christopher Froome einen Vorstoß unternommen. Der Brite ermunterte den Radsport-Weltverband UCI, parallel zum biologischen Pass eine Art Leistungspass der Rennfahrer mit allen relevanten Parametern einzuführen. Erstmals hatte Max Testa, weiter
  • 347 Leser

Leitartikel · IRAN: Am Wendepunkt

Von Martin Gehlen, Kairo Das Wiener Palais Coburg war Schauplatz einer denkwürdigen Premiere. Erstmals in ihrer Geschichte fand die Islamische Republik Beifall auf der internationalen Bühne, nachdem sie jahrzehntelang als Dunkelmacht des Globus galt. Bereits 1980, Monate nach dem Sturz des Schahs durch Ajatollah Chomeini, scharten sich die Golfstaaten weiter
  • 423 Leser

Letzte Ruhestätte für Fettleibige

Friedhof in Rio de Janeiro lässt 1260 XXL-Gräber für mindestens 350 Kilogramm schwere Leichen anlegen
Schon frühmorgens joggen sie an der Copacabana, in Rio ist Körperkult in. Doch es gibt auch viele Dicke. Und nun einen Friedhof mit XXL-Gräbern. weiter
  • 346 Leser

Leute im Blick vom 21. Juli 2015

Til Schweiger Der Produzent und Schauspieler Til Schweiger (51) hat sich entsetzt über fremdenfeindliche Äußerungen auf seiner Facebook-Seite gezeigt. Am Samstag hatte der Schauspieler einen Hinweis auf eine Spendenaktion des "Hamburger Abendblatts" geteilt. Daraufhin posteten innerhalb kürzester Zeit dutzende Menschen ausländerfeindliche Kommentare. weiter
  • 384 Leser

Mario Götze kommt einfach nicht zur Ruhe

Transfer-Gerüchte und "Sushi-Gate" nerven den Weltmeister - Offenbar kein Wechsel von Bayern zu Juve
Der deutsche WM-Held ist genervt. Der Siegtorschütze vom Finale 2014 ist beim FC Bayern auch nach zwei Jahren noch keine unumstrittene Größe. Wechsel-Absichten nach Turin dementiert er. weiter
  • 501 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 11.07.-17.07.15: 200er Gruppe 36-42 EUR (38,50 EUR). Notierung 20.07.15: minus 0,50 EUR. Handelsabsatz: 22.274 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 421 Leser

McDonald's plant Filialen

Industrie Die Erdöl- und Erdgas-Industrie ist der bedeutendste Wirtschaftszweig im Iran. Wichtig sind auch die Textil-, Zement- und Baustoff-Industrie und Landwirtschaft. Ein Großteil der Bevölkerung gilt als schlecht ausgebildet. Der US-Fast-Food-Konzern McDonald's plant, Filialen im Iran zu eröffnen, berichtet die Nachrichtenagentur Tasnim. Eine offizielle weiter
  • 508 Leser

Na sowas... . . .

Ein einjähriges Mädchen hat auf der A1 bei Lübeck während der Fahrt den Autoschlüssel aus dem Wagenfenster geworfen und dadurch den Wagen jäh gestoppt. Um ihre quengelnde Tochter abzulenken, hatte die 33 Jahre alte Mutter dem Kind ihren Schlüsselbund mit dem elektronischen Fahrzeugschlüssel zum Spielen gegeben. Die Mutter schaffte es gerade noch, den weiter
  • 309 Leser

Nachfolger erst im Februar

Blatter bleibt noch sieben Monate Fifa-Präsident - Mit Scheinen beworfen
Am 26. Februar wird der neue Fifa-Präsident gewählt - später, als es sich der DFB und Uefa gewünscht hatten. So lange bleibt Sepp Blatter, der von einem Komiker mit Geldscheinen beworfen wurde, im Amt. weiter
  • 383 Leser

Neuer A380 hängt in der Luft

Die Debatte um eine neue sparsamere Version des weltgrößten Passagierflugzeugs A380 hält an. Airbus-Chef Fabrice Brégier hat sich für eine Modernisierung des Langstrecken-Jets A380 ausgesprochen (wir berichteten). Die bisher enttäuschenden Verkaufszahlen schrecken vor allem die bisher zuliefernden Triebwerkhersteller ab. Wegen der enttäuschenden Verkaufszahlen weiter
  • 5
  • 465 Leser

Notizen vom 21. Juli 2015

Schießerei in Istanbul Bei einer Schießerei auf der zentralen Einkaufsstraße Istiklal in Istanbul sind fünf Menschen verletzt worden, darunter ein Tourist. Ein Mann habe in der Nacht zu Montag nach einer Streiterei das Feuer auf eine Gruppe eröffnet, berichtete die Nachrichtenagentur DHA. Dabei sei auch ein Tourist verletzt worden. Der genaue Hintergrund weiter
  • 466 Leser

Notizen vom 21. Juli 2015

Tollwood-Erfolg Das Tollwood Sommerfestival in München hat in diesem Jahr rund 830 000 Besucher gezählt. Das teilten die Veranstalter gestern mit. Das Fest im Olympiapark unter dem Motto "Alles eine Frage der Haltung" war am Sonntag nach 26 Tagen zu Ende gegangen. Der Tierschutz stand dabei im Mittelpunkt - ebenso wie Konzerte von Künstlern wie Tom weiter
  • 463 Leser

Notizen vom 21. Juli 2015

Alfa und Alfa gegen Alfa Die von AfD-Gründer Bernd Lucke am Wochenende gegründete Partei "Allianz für Fortschritt und Aufbruch" (Alfa) bekommt wegen ihres Namens Probleme. Offenbar prüfen Alfa Romeo Deutschland, Tochter des italienischen Autobauers Fiat, sowie die "Aktion Lebensrecht für Alle e.V." rechtliche Schritte gegen die Partei. Gröning geht weiter
  • 366 Leser

Notizen vom 21. Juli 2015

Beisetzung heute Motorsport Der französische Formel-1-Pilot Jules Bianchi wird heute in seiner Heimatstadt Nizza beigesetzt. Der 25-Jährige war am Freitag an den Folgen seines schweren Rennunfalls vom Oktober 2014 gestorben. Künftig wird Bianchis Startnummer 17 in der Formel 1 nicht mehr vergeben. Ein Neuer beim Meister Eishockey Der deutsche Meister weiter
  • 383 Leser

Notizen vom 21. Juli 2015

Polizistin attackiert Karlsruhe - Ein 31-Jähriger hat sich in Karlsruhe so heftig gegen zwei Polizisten gewehrt, dass eine Beamtin verletzt in die Klinik musste. Das teilte die Polizei gestern mit. Der Mann war den Beamten aufgefallen, da er auf dem Gehweg lag und von Schürfwunden übersät war. Als die Streife seine Personalien aufnehmen wollte, versuchte weiter
  • 422 Leser

Notizen vom 21. Juli 2015

Tarifabschluss geschafft Rund 3000 Angestellte der Süßwarenindustrie im Südwesten bekommen mehr Geld. Die Löhne und Gehälter sollen rückwirkend zum 1. Juli um 2,7 Prozent, in einem Jahr dann um weitere 2,4 Prozent steigen, teilte die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. Davon profitierten etwa auch Angestellte von Ritter Sport, Griesson-de Beukelaer weiter
  • 758 Leser

Radioreporter Blatter?

Neuer Job? Fifa-Präsident Joseph S. Blatter will nach dem Ende seiner Tätigkeit beim Fußball-Weltverband wieder als Journalist arbeiten. "Ich denke, ich werde mich dem Radio zuwenden", sagte der 79-Jährige, der am 26. Februar 2016 sein Amt auf einem außerordentlichen Kongress zur Verfügung stellen wird. "Ich glaube, das Radio ist das beste Informationsmedium. weiter
  • 374 Leser

Raser fahren nach Unfall einfach weiter

Entgegenkommende Frau tot - Nach illegalem Autorennen Fahndung nach Beteiligten
Eine Frau kommt ums Leben, weil sich zwei verantwortungslose Raser ein Autorennen liefern. Die Polizei fahndet nach ihnen. Bremen ist fassungslos. weiter
  • 535 Leser

Rudd kann es nicht lassen

AC/DC-Ex-Schlagzeuger verstößt gegen richterliche Auflagen
Der AC/DC-Ex-Schlagzeuger Phil Rudd mag auf dem "Highway zur Hölle" sein, wie einer der AC/DC-Songs lautet, oder nicht. Ganz sicher ist er auf dem Weg ins Gefängnis. Er hat die letzte Ermahnung erhalten. weiter
  • 399 Leser

Rüstungskonzern Lockheed kauft Sikorsky

Boeing und Airbus gehen leer aus: Der US-Rüstungsriese Lockheed Martin übernimmt die Helikoptersparte Sikorsky vom Industriekonzern United Technologies. Die Parteien haben sich auf einen Preis von 9 Mrd. Dollar geeinigt, der nach positiven Steuereffekten auf 7,1 Mrd. Dollar (6,6 Mrd. EUR) sinke, teilte Lockheed mit. Für den Konzern ist es der größte weiter
  • 639 Leser

Schwörmontag: Ein Hauch von Abschied in Ulm

Es war kein Abschied - aber ein Hauch davon. Ulm hat gestern beim Stadtfeiertag Schwörmontag seinem seit 1992 amtierenden und im März 2016 ausscheidenden Oberbürgermeister Ivo Gönner (SPD) gehuldigt. Nie kamen mehr Menschen - wenigstens 5000 an der Zahl - auf den Weinhof zur Schwörfeier, wo Gönner in seiner letzten Schwörrede eindringliche Appelle an weiter
  • 635 Leser

Selten tödlich

Vorsicht Surfer müssen vor Australien, dem Süden der USA, Hawaii oder Südafrika mit Haiangriffen rechnen. Doch nur in wenigen Fällen enden sie tödlich. Juli 2015: Innerhalb von zwei Tagen werden zwei Surfer vor der Ostküste Australiens attackiert. Ein Hai stößt einen Surfer von seinem Bord, beißt aber nur in das Brett. Im anderen Fall wird der Sportler weiter
  • 342 Leser

Stichwort · FLÜCHTLINGE: Die Zuständigkeiten

Die CSU in Bayern will neue Regeln für den Umgang mit Asylbewerbern. Den größten Spielraum hat sie bei Fragen der Unterbringung. Zuständigkeiten Verantwortlich für das eigentliche Asylverfahren ist allein der Bund. Die Überprüfung der Anträge übernimmt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Die Länder sind aber für die Unterbringung und weiter
  • 414 Leser

Streit um Lockerung des Tanzverbots

Die Lockerung des Tanzverbots, die das Kabinett heute absegnen will, stößt auf unterschiedliche Resonanz. Der geplante Beschluss gehe "in die richtige Richtung", lobten die Sprecherinnen der Grünen Jugend, Leonie Wolf und Lena Schwelling, die Pläne von Innenminister Reinhold Gall (SPD). Ähnlich äußerte sich Juso-Landeschef Leon Hahn. Gemeinsam hatten weiter
  • 379 Leser

Sturm in Polen: Zwei Tote und große Schäden

Schwere Unwetter und Gewitterstürme haben in Polen zwei Todesopfer gefordert und knapp 800 Häuser beschädigt. Eine Frau starb, als in der westpolnischen Woiwodschaft Lubuskie ein Baum auf ihr Auto stürzte. Ein Mann kam dem Sender TVP Info zufolge beim Kentern eines Bootes ums Leben. 17 Menschen seien verletzt worden, teilten die Behörden mit. Die Feuerwehr weiter
  • 447 Leser

Telefónica verkauft Funkstandorte

Tausende Mobilfunkmasten auf Deutschlands Dächern wechseln den Besitzer. Im Zuge der Neuordnung auf dem Mobilfunkmarkt verkauft Telefónica Deutschland mit seiner Marke O2 insgesamt 7700 Funkstandorte an den Konkurrenten Deutsche Telekom, wie die Unternehmen gestern mitteilte. Das hilft Telefónica bei der geplanten Netzzusammenlegung nach Kauf von E-Plus. weiter
  • 538 Leser

Tennis-Rangliste: Kein Deutscher unter den Top 40

Ein weiterer Tiefschlag für das deutsche Herren-Tennis - ein weiterer Meilenstein für Serena Williams: Erstmals seit mehr als 30 Jahren ist kein deutscher Spieler unter den besten 40 der Weltrangliste zu finden. Philipp Kohlschreiber verlor acht Plätze und liegt als bester Deutscher nur noch auf Rang 42. Eine Top 40 ohne deutsche Beteiligung hatte es weiter
  • 380 Leser

Thema des Tages vom 21. Juli 2015

CHINA-KRISE Die Wirtschaft schwächelt, der Aktienboom kippt - die Zeichen mehren sich, dass der Aufwärtstrend im Reich der Mitte endet. Besonders für viele Unternehmen in Baden-Württemberg hätte das weit gravierendere Folgen als das griechische Schuldendrama. weiter
  • 360 Leser

Tour-Tag der Ausreißer

Spanier Plaza gewinnt erste Alpenetappe - Geschke Vierter
Der Spanier Ruben Plaza Molina hat die erste von fünf Alpen-Etappen der 102. Tour de France gewonnen. Der Berliner Simon Geschke kam nach der gefährlichen Schluss-Abfahrt in Gap auf dem vierten Platz an. weiter
  • 316 Leser

Tödlicher Unfall in Demi Moores Swimmingpool

US-Schauspielerin Demi Moore (52) hat sich geschockt über den tödlichen Badeunfall auf ihrem Anwesen gezeigt. Ein 21-Jähriger war am Sonntag (Ortszeit) tot in einem Swimmingpool auf ihrem Grundstück in Beverly Hills gefunden worden, wie die Polizei von Los Angeles US-Medien bestätigt hatte. "Ich bin in einem absoluten Schock", betonte Moore in einem weiter
  • 505 Leser

Unibibliothek Freiburg bezieht Neubau

Nach sechs Jahren Bauzeit eröffnet in Freiburg die Universitätsbibliothek (UB) ihren Neubau. In das markante Gebäude mit seiner auffälligen Architektur im Zentrum der badischen Universitätsstadt wurden 53 Millionen Euro investiert, sagte ein Sprecher der Albert-Ludwigs-Universität gestern. Der Probebetrieb startet heute. Die UB biete den Nutzern insgesamt weiter
  • 423 Leser

Vom Schinken über den Bollenhut bis zur Kuckucksuhr

Tourismus Nicht nur Unternehmen werben für ihre Produkte mit der Marke Schwarzwald. Auf der Internetseite von "Schwarzwald Tourismus" überschlagen sich die Autoren geradezu: " Wer ihn kennt, weiß um seine Wirkung: Ursprünglich, kontrastreich, entspannend, herausfordernd sind die Landschaft, die Menschen, das Angebot herzerfrischend, echt das Erlebnis, weiter
  • 645 Leser

Vom Wunder zur Wackelpartie

Rauere Bedingungen für ausländische Firmen in China - Angst vor Gängelung
Turbulenzen an der Börse, Bremsspuren beim Wachstum - die Zweifel am chinesischen Wirtschaftswunder wachsen. Peking reagiert bereits nervös und erhöht den Druck auf ausländische Unternehmen. weiter
  • 5
  • 440 Leser

Weitere Pannen im Fall H.

NSU-Untersuchungsausschuss: Neun Zeugen wurden nie vernommen
Im Fall des Feuertods des NSU-Hinweisgebers Florian H. kommen neue Pannen ans Licht. Nie vernommene Zeugen werden jetzt befragt. Im Autowrack wurde zudem ein Speicherstick mit Chat-Protokollen gefunden. weiter
  • 414 Leser

Wespen leiden unter Hitzestress

Viele klagen derzeit über die Mitesser am morgendlichen Marmelade-Brot. Doch die Wespen im Südwesten sind wegen der langanhaltenden Trockenheit auf Snacks angewiesen: Die Hitze stresst die Insekten. Die Tiere müssten derzeit permanent Luft ins Nest fächeln, um die Brut zu kühlen. Viele Arbeiterinnen sind schon aus purer Erschöpfung gestorben. Foto: weiter
  • 446 Leser

Wohl kein Zündmechanismus

Gutachten In einem Gutachten zur Brandursache hatte ein Sachverständiger erklärt, dass im Peugeot von Florian H. keine Spuren von Fremdzündemechanismen gefunden worden waren. Ausschließen könne man eine Fremdzündung dennoch nicht. Das sei nochmal geprüft worden, so Wolfgang Drexler. Ergebnis: Der Brand sei wahrscheinlich auf der Fahrerseite durch eine weiter
  • 370 Leser

Wolf will Beauftragten für Demografie

Im Falle seiner Wahl zum Ministerpräsidenten will CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf einen Demografiebeauftragten der Landesregierung einsetzen. "Die Herausforderungen des demografischen Wandels hat die grün-rote Landesregierung aus den Augen verloren", sagte der CDU-Landtagsfraktionschef in Stuttgart. Der von ihm geplante Beauftragte solle sich um Fragen weiter
  • 376 Leser

Zahlen & Fakten

Barclays streicht Stellen Die seit langem schwächelnde britische Großbank Barclays steht offenbar vor einem massiven Stellenabbau: Das Institut könnte in den nächsten beiden Jahren mehr als 30 000 Arbeitsplätze streichen, schreibt die "Times" unter Berufung auf hochrangige Quellen im Geldhaus. Ende 2014 hatte Barclays noch 132 000 Beschäftigte. Paypal weiter
  • 630 Leser

Leserbeiträge (9)

„Politikversagen“

Entwicklung Aalens und Umgebung:Also nun mal ein Wort zu der momentanen Entwicklung Aalen und anliegenden Ortschaften. Ich habe viele Verbesserungsvorschläge zur Einsparung und nenne diese nicht, weil ein Depp diese umsetzen könnte. Stattdessen ordnet Herr Rentschler Investitionen an, die mehr als den Boden verlieren. Wie fremd zur Region muss man sein, weiter

Heimelige Plätze?

Zu: Kritik an City-Cafés:In dem Bericht „Kritik an City-Cafés“ ging es darum, dass manche Cafés eine große bestuhlte Fläche einnehmen. Aus meiner Sicht und der Sicht vieler Aalener Bürger ist es ein großes Bedürfnis, gerade an diesen schönen Plätzen und diesen besonderen Cafés mit Atmosphäre sich aufhalten zu können.Zudem ist uns aufgefallen, weiter
  • 3
  • 1178 Leser

Inklusionshetze

Zu „Gleichheitsfimmel“:Sehr geehrte Frau Ellenrieder, mir erschließt sich der Sinn Ihrer Inklusionshetze nicht. Um diese, also die Inklusion von Kindern mit Behinderung in der Schule, geht es Ihnen doch? Woher wissen Sie denn das alles so genau? Haben Sie behinderte Kinder? Oder kommt etwa ein behindertes Kind in die Klasse Ihres eigenen weiter
  • 1
  • 1023 Leser

Lärm wird ignoriert

Zu „Mit Blitzern gegen Autolärm? „ vom 20. Juli:Die Gemeinde Hüttlingen hat erkannt, wovon die Lärmbelästigung ihrer Einwohner durch den Straßenverkehr her rührt, nämlich von zu hoher Geschwindigkeit und der Beschleunigung auf Straßen mit zu weiter Sicht. Exakt diese Probleme existieren seit Jahrzehnten in der Langertstraße in Oberkochen weiter
  • 1
  • 1141 Leser

Verraten, verkauft

Zu Griechenland:Schon wieder 90 Milliarden, wie viel haben wir schon bezahlt? Und das geht noch viel weiter. Da wäre ein Austritt aus dem Euro für uns weitaus billiger. Überall wird von einer immer größeren Verarmung der Bevölkerung bei uns berichtet. Für die eigenen Leute ist aber kein Geld da. Kein einziger Politiker ist das Kreuzchen wert, das wir weiter
  • 5
  • 1249 Leser

Streiks neu regeln

Betreffs Streik:Ob Produktion, Dienstleistung oder Verwaltung zur Zeit streiken die Berufsgruppen aller Branchen zum stetigen Wechsel. Unser Grundrecht und die viel gelobte Freiheit machen es möglich, dass alle Unzufriedenen ihre Forderungen aufstellen.Solange die Forderungen gegenüber dem Arbeitgeber vorgetragen werden, kann man über die Berechtigung weiter
  • 1235 Leser

5. Modellbau-AG an Essinger Parkschule erfolgreich abgeschlossen.

Seit September letzten Jahres waren die Modellbauer der Modellfluggruppe Essingen e.V. wieder jeden Mittwoch Nachmittag aktiv.Fünf Jungs bauten zusammen mit unseren erfahrenen Modellflug-Kollegen in über 370 Bastelstunden das Freiflug-Modell "Dandy" mit einer Spannweite von 1600 mm.Jeder Schüler fertigte sein eigenes Modell nach Plan.

weiter
  • 2
  • 1767 Leser

KLIMAWANDEL - Fluch oder Segen für den Kleingärtner

Mit diesen Themen veranstaltet der Bezirksverband der Gartenfreunde Schwäbisch Gmünd e.V. unter der Leitung des Bezirksfachberaters Rolf Hurlebaus, am 25.07.2015 von 14.00 - 17.00 Uhr, einen kostenlosen Workshop im Landschaftspark Wetzgau. Treffpunkt ist in unserem Schaugarten 21. Wir freuen uns auf Eure Teilnahme

www.gartenfreunde-schwaebisch-gmuend.de

weiter
  • 1454 Leser

inSchwaben.de (18)

WEITERE IGGINGER VEREINE UND GRUPPEN

AMC Iggingen

Ansprechpartner Stefan Briehl (07175) 922412; www.amc-iggingen.de weiter
  • 525 Leser

Bald wieder angreifen

Sport: Mehrspartenverein VfL Iggingen hat sich neu sortiert für die Zukunft
Die Idee von Turnvater Jahn inspirierte einst auch die Igginger Jugend und so kam es im Juli 1912 zur Gründung des Turnvereins Iggingen. Mit 26 Zöglingen und 20 Mitgliedern – bis auf drei alle jünger als 20 – begann damals die heute über 100-jährige Vereinsgeschichte des VfL. weiter
  • 633 Leser

Beim Schießen und Feiern vorne dabei

Der Schützenverein Brainkofen feiert im kommenden Jahr sein 50-jähriges Bestehen – Vereinsgeschichte mit Höhen und Tiefen
2016 feiert der Schützenverein Brainkofen sein 50-jähriges Jubiläum. Nach der Gründung 1929/1930, wurde er ab 1939 in den VfL Iggingen eingegliedert. Am 11. August 1966 gründeten 25 Brainköfer den Verein neu. Viele Erfolge können die Schützen bis heute vorweisen. weiter
  • 420 Leser

Die GT zu Gast in Iggingen

„Die“ von der Zeitung, die kommen doch eh nicht nach Iggingen. Doch. Tun sie. Und „die“ kommen sogar mit viel Zeit im Gepäck. Redakteurin Anke Schwörer-Haag, Redaktionsleiter Michael Länge, ein Vertreter der Sportredaktion und des Vertriebs werden am Dienstag, 28. Juli, ab 19.30 Uhr zu Gast im VfL Vereinsheim sein, um mit Ihnen weiter
  • 384 Leser
Sehenswert in Iggingen

Die Igginger Krippe

1902 erstmals in der Kirche aufgestellt, 1990 von der Arbeitsgemeinschaft Heimatgeschichte und Heimatpflege wieder entdeckt und nach monatelanger Restaurierungsarbeit mit Unterstützung der Künstlerin Anne Kaiser 1992 erstmals wieder aufgestellt. weiter
  • 345 Leser
Sehenswert in Iggingen

Die Martinuskirche

Die heutige Martinuskirche steht seit über 150 Jahren. Erbaut wurde sie im Ortsmittelpunkt, wo vor weit über 1000 Jahren die Igginger Urkirche stand. weiter
  • 358 Leser
Sehenswert in Iggingen

Die Ulrichskapelle in Brainkofen

Von den Bürgern des Ortsteils liebevoll gepflegt und mit einem Kreuzweg des Künstlerpfarrers Sieger Köder versehen. Die Ulrichsfigur hat der Schönhardter Künstler Hans Maier angefertigt, die Figur des Heiligen Sebastian stammt von Martin Kaiser. weiter
  • 326 Leser
Sehenswert in Iggingen

Die Wendelinuskapelle Schönhardt

1934 erbaut und 2002 mithilfe tatkräftiger Bürger zum Schmuckstück renoviert. Die Kapelle ist von einem kunstvolle Mosaikbild im Tympanon im Eingangsbereich verziert, das von Marlies Ulrich gestaltet wurde. Der Altar steht unter Denkmalschutz. weiter
  • 448 Leser
Sehenswert in Iggingen

Kapelle Sieben Schmerzen

Die Feldkapelle steht am südlichen Ortsrand von Iggingen, wurde 1777 erbaut und ist der Schmerzhaften Gottesmutter geweiht. Sie wurde mit Unterstützung des Denkmalamtes und mit großem Engagement von Albert Heinzmann saniert. weiter
  • 366 Leser
WEITERE IGGINGER VEREINE UND GRUPPEN

Seniorentreff Martinusheim

Ansprechpartnerinnen: Elisabeth Stein, Margarete Knopp, Hedwig Schauaus und Christa Stahl. Telefon: (07175) 8214 weiter
  • 344 Leser

Ohne Sponsoren ist Spitzensport undenkbar

Sponsoren sind im Sport unverzichtbar, da sich der Spielbetrieb ohne deren Zahlungen nicht durchführen lässt. Die Einnahmen aus den Eintrittsentgelten der Zuschauer und aus den Erlösen des Fan-Shops decken nur einen geringen Teil der Kosten einer Fußballbundesligamannschaft. Den höchsten Einnahmeposten stellen vielmehr die Fernsehgelder dar, gefolgt weiter
  • 5
  • 1805 Leser

Der Traumurlaub muss nicht unerreichbar bleiben

Wenn Sie das ganze Jahr über schwer geschuftet haben, freuen Sie sich auf Ihre verdiente Auszeit: Endlich haben Sie Urlaub, können aufatmen und entspannen. Jetzt können Sie sich endlich am weißen Strand genüßlich aalen, unter Palmen einen Drink genießen und im blauen Wasser schweben. Zwar verbindet jeder Mensch mit dem Wort Traumurlaub etwas anderes, weiter
  • 5
  • 1392 Leser