Artikel-Übersicht vom Samstag, 29. August 2015

anzeigen

Regional (3)

Ein Buch zum Nachdenken

Sommerserie – Ferienlektüre (5): Heubachs Freibad-Leiterin Dominique Viehöfer empfiehlt „Rolltreppe abwärts“
Ihr Lieblingsbuch? Ohje. Da muss Dominique Viehöfer nachdenken. Nicht etwa, weil ihr gar nichts einfiele. Im Gegenteil. Am Ende empfiehlt sie ein Buch, das sie zum ersten Mal in der Schule gelesen hat. weiter
  • 1138 Leser

Auto angefahren und geflüchtet

In Dewangen - Polizei sucht Zeugen

Aalen-Dewangen. Ein unbekannter Autofahrer hat in der Zeit von Donnerstag, 23 Uhr, bis Freitag, 19 Uhr, einen, im Steinhauser Weg geparkten Fiat angefahren. Anschließend entfernte er sich laut Polizei unerlaubt von der Unfallstelle. An dem Fiat entstand ein Schaden von ca. 2000 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter Tel. 07361/524-0

weiter
  • 2339 Leser

Unfall beim Grillen

Vater und Sohn schwer verletzt
Ein 26 Jahre alter Mann zog sich am frühen Samstag, gegen 03.58 Uhr, bei einem missglückten Grillversuch schwere Brandverletzungen zu. weiter
  • 2
  • 6189 Leser

Regionalsport (4)

TSB startet mit einem Unentschieden

Handball, BW-Oberliga: Gmünd spielt 27:27 (12:15) gegen TSV Deizisau
Gleich beim ersten Spiel der neuen Oberliga-Spielrunde bot der TSB Gmünd seinen Fans in der Großsporthalle ein Spiel mit Höhen und Tiefen und Spannung ohne Ende. Gegen den TSV Deizisau führte die Hieber-Sieben nach 10 Minuten 8:3, lag zehn weitere Minuten mit 8:12 zurück. Es ging hin und her, bis der TSB in der Schlussphase drei Tore aufholte und so weiter
  • 1700 Leser

Essingen feiert ersten Sieg

Fußball, Verbandsliga: TSV Essingen siegt 2:0 (0:0) in Berg
Der TSV Essingen hat am zweiten Spieltag der Verbandsliga den ersten Sieg gelandet. Beim TSV Berg siegte Essingen dank der Treffer von Stand Bergheim (50.) und Bastian Heidenfelder (78.) im zweiten Durchgang. Es war die erhoffte Antwort auf die Niederlage zum Saisonauftakt. weiter
  • 1
  • 2006 Leser

Normannia gewinnt 2:1 in Laupheim

Fußball, Verbandsliga: FCN feiert knappen Auswärtssieg
Auch nach dem zweiten Saisonspiel ist der FC Normannia Gmünd in der Verbandsliga ungeschlagen, besser noch: Bei Olympia Laupheim landete die Elf von Trainer Beniamino Molinari einen 2:1-Sieg. Musa Ayaz (24.) und Giuseppe Catizone (65.) brachten den FCN mit 2:0 in Führung, ein Eigentor von Jochen Baß (68.) machte das Spiel nochmal eng. Die Normannen weiter
  • 5
  • 1725 Leser

Lehrstunde für Ebnat

Fußball, Landesliga: Hofherrnweiler gewinnt Derby 4:0

Eine beeindruckende Vorstellung bot die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach beim auch in dieser Höhe verdienten 4:0-Erfolg im Derby beim SV Ebnat. Bereits zur Pause führten die Gäste durch Treffer von Hottmann (5.) und Werner (16.). Als der SVE gerade dran war, setzte Groiß (50.) den Knockout. Der eingewechselte Merz erhöhte sieben

weiter
  • 5
  • 2155 Leser

Überregional (81)

Abwehr des Ammoniums an der Mündung

Reserve Am Neckar haben die Bundeswasser- und Schifffahrtsverwaltung den Abfluss an den Schleusen so geregelt, dass sich ein zusätzliches Volumen von 600 Millionen Liter aufstaut. Diese Wassermenge wird erst dann abgelassen, wenn das Gift in der Jagst in der Mündung angekommen ist. Dies wird aller Voraussicht nach frühestens Mitte der kommenden Woche weiter
  • 315 Leser

Adelig und faul

Dänische Zeitung: Europas Prinzen und Prinzessinnen haben viel Freizeit
Der faulste Prinz Europas lebt laut der Berechnung einer dänischen Zeitung in Dänemark. Prinz Joachim hat 2014 gerade mal 50 Tage gearbeitet, 2013 waren es nur 33. Auch andere Adelige sind wenig fleißig. weiter
  • 562 Leser

Alexander Zorniger mahnt zu Gelassenheit

Entwicklung Alexander Zorniger bat gestern um Geduld mit dem VfB Stuttgart. "Es ist wichtig zu bedenken, dass wir in einem Entwicklungsprozess sind. Die Leistung bisher stimmt, das Ergebnis noch nicht", sagte er vor dem heutigen Spiel. Zu viele Gegentore Als Manko hat Zorniger die Defensivarbeit ausgemacht. "Sechs Tore in zwei Spielen sind entschieden weiter
  • 532 Leser

Auf einen Blick vom 29. August 2015

FUSSBALL BUNDESLIGA, 3. Spieltag VfL Wolfsburg - Schalke 04 3:0 (1:0) Tore: 1:0 Dost (17.), 2:0 Rodriguez (59./Foulelfmeter), 3:0 Klose (61.). - Z.: 30 000 (ausverkauft). 1VfL Wolfsburg 32106:27 2Bor. Dortmund 22008:06 3FC Bayern 22007:16 4Bayer Leverkusen 22003:16 51. FC Köln 21104:24 6Hertha BSC 21102:14 7FC Schalke 04 31114:44 8FSV Mainz 05 21012:23 weiter
  • 376 Leser

Bauern verschärfen ihre Proteste

Traktor-Kolonne fährt von Freiburg bis München - Lidl will Milch nicht noch billiger verkaufen
Der Milchpreis ist so tief im Keller, dass viele Bauern um ihre Existenz fürchten. Ihren Frust zeigen sie auf Protestzügen quer durch Deutschland. Eine gute Nachricht kommt jetzt vom Discounter Lidl. weiter
  • 707 Leser

Berlin: Schlepper bremsen

Tod von 71 Flüchtlingen in Österreich heizt Debatte um legale Reisewege an
71 tote Flüchtlinge fand Österreichs Polizei in einem Lkw. Die Politik sagt Schleppern den Kampf an. Andere fordern mehr legale Wege in die EU. weiter
  • 520 Leser

Biogas-Branche in der Bredouille

Firmenchef Ramsaier klagt gegen EEG-Novelle: "Uns wird die Existenzgrundlage entzogen"
Biogas galt lange als Zukunftstechnologie und wurde vom Staat massiv gefördert. Doch wegen einer Gesetzesänderung sehen sich die Biogasproduzenten nun in ihrer Existenz bedroht. Ein Beispiel. weiter

Boykott-Aufruf gegen ein Buch

Jussi Adler Olsen kritisiert Fortsetzung der Larsson-Trilogie
Der dänische Schriftsteller Jussi Adler Olsen (65, "Erbarmen") nennt die Fortsetzung der berühmten "Millennium"-Thrillerreihe aus fremder Feder "respektlos und verkehrt". Den Tag nach der Veröffentlichung von "Verschwörung" des Schweden David Lagercrantz, der die Trilogie des 2004 gestorbenen Stieg Larsson weiterführt, bei weltweit 26 Verlagen bezeichnete weiter
  • 599 Leser

Brandanschlag auf bewohntes Flüchtlingsheim

Nach dem Brandanschlag auf eine Asylbewerberunterkunft im niedersächsischen Salzhemmendorf hat die Polizei drei Tatverdächtige gefasst. Zwei 24 und 30 Jahre alte Männer aus der Gemeinde im Kreis Hameln-Pyrmont und eine 23 Jahre alte Frau aus der Region Hannover seien am Freitagabend festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher. "Es gibt auch Geständnisse", weiter
  • 501 Leser

BUCKS HEILE WELT: Von den Socken

Eine gepflegte Erscheinung abzugeben, braucht seine Zeit. Erst recht, wenn dabei die eine oder andere Gebrauchsanweisung im Spiel ist. Eine befreundete junge Dame zum Beispiel kam vor Kurzem nur deshalb viel zu spät zu einer Gartenparty, weil der Beipackzettel ihrer neuen Strumpfhose sie so fasziniert hatte. Zum Beweis brachte sie, die Beine mit einem weiter
  • 479 Leser

Coup über zehn Hürden

Silber für Cindy Roleder: Der Leipzigerin gelingt das perfekte Rennen
Im letzten Finale des siebten WM-Tages hat Sprinterin Cindy Roleder groß abgeräumt: nicht die Hürden, sondern überraschend und mit Bestzeit Silber. weiter
  • 373 Leser

Deutscher Hopfen begehrt

Aufgrund der Trockenheit in den vergangenen Wochen fällt die Hopfenernte in Deutschland um fast 30 Prozent geringer aus als im Vorjahr. Die Anbaufläche wuchs um 3 Prozent. Denn deutscher Hopfen ist weltweit gefragt. Grund dafür ist vor allem der neue Trend zum Craft Beer, also handwerklich gebrautem Bier, für das deutlich mehr Hopfen verwendet wird. weiter
  • 563 Leser

Die rechte Versuchung

Dritte Le-Pen-Generation knackt frühere Parteigegner - auch die Kirche
Jahrelang war die Le-Pen-Partei für Frankreichs Bischöfe ein "no go". Dieses Tabu wird nun gebrochen mit einer Einladung von Marion Maréchal Le Pen. An der jungen Rechtspolitikerin scheiden sich die Geister. weiter
  • 467 Leser

Elegische Retter des schnörkellosen Rock

Interpol begeistern Fans in Stuttgart
Interpol bersten nicht vor Optimismus. Aber "Düster-Rock" wird den Post-Punkern auch nicht gerecht. Ein Konzert der Band kann sogar beleben. weiter
  • 493 Leser

Entspannung an der Jagst

Rettungsaktion zeigt Wirkung: Weniger Fische sterben
Die Krisensituation an der vergifteten Jagst entspannt sich. Im Hohenlohekreis gebe es "kein kollektives Fischsterben", sagte Landrat Matthias Neth gestern in Krautheim beim Besuch von Umweltminister Franz Untersteller und Landwirtschaftsminister Alexander Bonde. Seit nach einem Brand mit Löschwasser Ammonium in den Fluss gelangte, ist eine bislang weiter
  • 623 Leser

Erste Annäherung

Polens neuer Präsident Duda zu Gast in Berlin
Für Bundespräsident Joachim Gauck war es der erste Kontakt: Im Schloss Bellevue traf er gestern mit dem neuen polnischen Präsidenten Duda zusammen. Nicht in allen Fragen war man sich einig. weiter
  • 458 Leser

Erster Start nach zwei Misserfolgen

Russische Rakete bringt Satelliten in den Orbit
Endlich wieder ein gelungener Start: Eine russische "Proton"-M-Rakete hat gestern einen Satelliten in 171 Kilometern Höhe abgesetzt. weiter
  • 282 Leser

Facebook knackt die Milliarden-Grenze

Erstmals haben eine Milliarde Nutzer an einem Tag das Online-Netzwerk genutzt. "Wir haben gerade einen wichtigen Meilenstein passiert", teilte Firmenchef Mark Zuckerberg auf seiner Facebook-Seite mit. Am vergangenen Montag habe jeder siebte Mensch auf der Erde das soziale Netzwerk genutzt, "und das ist erst der Anfang", meinte Zuckerberg. Facebook hatte weiter
  • 628 Leser

Film-Doku und Bildband

Dokumentation Die Film-Doku "Ich bin Ingrid Bergman" mit selbst gedrehtem Material des Stars (1915-1982) zeigt Arte morgen, Sonntag, 21.45 Uhr. Isabella Rossellini öffnete dafür das Privatarchiv. Buch Bergmans Tochter autorisierte auch den Bildband "Ingrid Bergman - Ein Leben in Bildern. Ein Jahrhundertbuch über die Jahrhundertlegende" mit einem Vorwort weiter
  • 450 Leser

Fitschen droht längerer Prozess

Staatsanwaltschaft will 30 weitere Zeugen vernehmen, um Betrugsvorwürfe gegen Deutsche-Bank-Manager zu klären
Überraschung im Prozess gegen Top-Banker der Deutschen Bank: Die Staatsanwaltschaft fordert die Vernehmung von fast 30 weiteren Zeugen. Auf der Liste stehen auch mehrere prominente Namen. weiter
  • 1016 Leser

Gloria sucht die Geister

Moderator Klaas Heufer-Umlauf und Mark Tavassol von der Band Wir sind Helden über Texte und Fans ihres Duos
TV-Entertainer Klaas Heufer-Umlauf und Wir-sind-Helden-Musiker Mark Tavassol nennen sich als Duo Gloria. Ihr zweites Album heißt "Geister". weiter
  • 544 Leser

Gut erholt aus dem Urlaub zurück

DAK-Report: Die meisten Deutschen können abschalten - Nur die 30- bis 44-Jährigen tun sich schwer
Die Urlaubszeit war für die meisten Deutschen erholsam - mit Abstrichen in der Altersgruppe der 30- bis 44-Jährigen: Laut einer von der Krankenkasse DAK in Hamburg veröffentlichten Forsa-Umfrage sind 85 Prozent aller Urlauber gut oder sogar sehr gut erholt aus den Ferien zurückgekommen. Von den 30- bis 44-Jährigen gab allerdings jeder Fünfte an, sich weiter
  • 455 Leser

Guter Sprinter, böser Sprinter

Jamaikas Super-Held Usain Bolt kommt in Peking nur ganz kurz zu Fall
Die Rollenverteilung im Sprint hat ihre eigene Komik: Ex-Doper Justin Gatlin aus den USA ist der Buhmann, Usain Bolt der große Held. Da muss natürlich der Gute gewinnen. Tut er es heute zum dritten Mal? weiter
  • 350 Leser

Heidenheim und Freiburg obenauf

Ein fataler Fehler von Torwart Marius Müller hat die Auswärtsniederlage von Aufstiegskandidat 1. FC Kaiserslautern beim 1. FC Heidenheim eingeleitet. Völlig unbedrängt spielte der Schlussmann Smail Morabit den Ball in die Füße, woraufhin der Stürmer in der 58. Minute zunächst den Ausgleich erzielte. Marc Schnatterer (62.) und Robert Leipertz (86.) stellten weiter
  • 348 Leser

Hoffnung für den Neckar

Großeinsatz gegen die Giftbrühe in der Jagst zeigt positive Wirkung
An der Jagst entspannt sich die Situation. Im Hohenlohekreis stellte der Landrat nach der Vergiftung des Flusses kein Fischsterben fest. Dennoch soll der Neckar mit großem Aufwand geschützt werden. weiter
  • 494 Leser

Holland als Vorreiter

Hilfe Das Fraunhofer IAO unterstützt Unternehmen bei der Einführung flexibler Arbeitszeiten. Nicht nur der richtige Umgang mit der Technik, auch das Ausmaß der flexiblen Einsätze müsse eingeübt werden, sagt die Leiterin des zuständigen Kompetenzzentrums, Josephine Hofmann. Dazu gehöre auch das Kultur- und Führungssystem, das sie als "große Baustelle"sieht. weiter
  • 420 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · JÜRGEN OPITZ: Der Macher

Die rassistischen Krawalle toben tagelang in Heidenau. Doch als das Bündnis "Dresden Nazifrei" in Heidenau ein Willkommensfest für Asylbewerber plante, wollte der Landkreis die Reißleine ziehen: mit einem Verbot aller öffentlichen Feiern und Demonstrationen. Das wurde gestern von der Justiz teilweise aufgehoben. Bis dahin schien auch Bürgermeister Jürgen weiter
  • 455 Leser

In ihr war ein Strahlen

Heute vor 100 Jahren wurde die Schauspielerin Ingrid Bergman geboren
Die dreifache Oscar-Preisträgerin Ingrid Bergman war im internationalen Film eine Größe für sich: ein echter Weltstar. Heute wäre die Deutsch-Schwedin 100 Jahre alt. Doch heute vor 33 Jahren ist sie gestorben. weiter
  • 433 Leser

Ingolstadt ist wichtiger als Bilbao

Europa League: Augsburg nimmt's gelassen - Dortmund muss weit reisen - Schalke zufrieden
Es hätte schlimmer kommen können: So der Tenor bei Borussia Dortmund, Schalke 04 und dem FC Augsburg nach der Europa-League-Auslosung. weiter
  • 363 Leser

Katastrophen-Tourismus

Im ersten Jahr Erst kam das Wasser, dann die Helfer, dann die Touristen. Der Hurrikan "Katrina" war kaum vorbei, da begannen Besichtigungen mit hunderten Touristen täglich. Ist das Geschäftemacherei mit den Opfern als Statisten? Oder hilft es einer Stadt, in der der Fremdenverkehr der größte Arbeitgeber ist und mehr als ein Drittel der Steuern einbringt? weiter
  • 275 Leser

Keine Anklage gegen Gysi

Stasi-Vorwürfe: Hamburg stoppt vorerst Verfahren
Linken-Politiker Gregor Gysi muss wegen gegen ihn erhobenen Stasi-Vorwürfe vorerst nicht mit einer Anklage rechnen. Hamburgs Justizbehörde hob eine Weisung von Generalstaatsanwalt Lutz von Selle auf, gegen den Linken-Fraktionschef im Bundestag Anklage wegen des Verdachts einer falschen eidesstattlichen Versicherung zu erheben. Es bestehe kein hinreichender weiter
  • 434 Leser

Kinderrechte sollen in die Verfassung

Arbeitsgruppe im Landtag einigt sich auf weitere Staatsziele - Fraktionen müssen erst beraten
Die Landesverfassung soll um drei neue Staatszielbestimmungen erweitert werden. Darauf hat sich eine Arbeitsgruppe im Landtag geeinigt. Das Plazet der Fraktionen gilt vielen als Formsache - aber nicht allen. weiter
  • 361 Leser

Kommentar · POLEN: Einseitige Solidarität

Das erste Kennenlernen steht im Zeichen des Wahlkampfes: Mit Andrzej Duda hat ein Staatsoberhaupt Deutschland seine Aufwartung gemacht, das seinem Land einen anderen Kurs verpassen will: Konservativer soll Polen werden, europakritischer, mit Distanz zu Russland. Das unter Amtsvorgänger Komorowski relativ mühelose Zusammenspiel zwischen Berlin und Warschau weiter
  • 426 Leser

Kommentar · SCHLEPPER: In die Arme getrieben

Die allermeisten Schlepper sind Verbrecher. Es gilt nicht nur für den Fahrer des Lkw, der Dutzende Flüchtlinge ersticken ließ und sich dann aus dem Staub machte. Es gilt genauso für die, die den Menschen ihr letztes Geld abnehmen. Auch ordinäre Räuber sind darunter, die Familien bedrohen und bestehlen. Sogar Kidnapper, die ihre Opfer so lange festhalten, weiter
  • 391 Leser

Kommentar: Kehrseite des Ganzen

Frische Milch wird dieses Mal wohl nicht in die Kanalisation gekippt. Doch sonst zieht Deutschlands Nährstand wieder alle Register des öffentlichkeitswirksamen Protestes gegen Preise für seine Produkte, die nicht mal die Kosten decken. Dafür kann man Verständnis aufbringen. Entscheidender ist freilich die Frage, wer für auskömmliche Milchpreise sorgen weiter
  • 495 Leser

Land verhandelt mit dem Bund über Albaufstieg

Schon 2017 könnte der Planfeststellungsbeschluss für den Ausbau des Autobahn-Albaufstiegs zwischen Mühlhausen und Hohenstadt (beide Kreis Göppingen) realisiert werden. Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) sagte bei einem Besuch der A-8-Baustelle bei Merklingen (Alb-Donau-Kreis), "wenn alles klappt" könnten die derzeit mit dem sechstreifigen weiter
  • 363 Leser

Lehrstunde erhalten

Basketball: Deutsche Pleite gegen Frankreich
Auch mit den beiden NBA-Stars Dirk Nowitzki und Dennis Schröder haben die deutschen Basketballer eine Woche vor Beginn der Europameisterschaft eine Lehrstunde erhalten. Beim EM-Topfavoriten Frankreich verlor das deutsche Team gestern Abend in Straßburg sang- und klanglos mit 52:76 (19:50) und war dabei ohne jede Chance. Weder Nowitzki noch Schröder weiter
  • 337 Leser

Leitartikel · EINIGUNGSVERTRAG: Ach, Einheit

Von André Bochow Einen Tag nach dem Mauerfall 1989 erklärte Walter Momper, der damalige Regierende Bürgermeister von Westberlin, die Deutschen zum glücklichsten Volk der Welt. Leider lässt sich das Glück nicht auf Flaschen ziehen. Jeden Tag einen Schluck aus der Einheits-Glückspulle - vielleicht wären wir dann dauerhaft etwas beseelter als wir es heute weiter
  • 452 Leser

Leute im Blick vom 29. August 2015

Max Moor Der mit der ARD-Kultursendung "Titel, Thesen, Temperamente" erfolgreiche Moderator Max Moor (57) fühlt sich durch "eigentlich nix" für seinen Job qualifiziert. "Ich habe null Semester Kunstgeschichte studiert. Ich habe nicht mal so richtig Abitur", sagte Moor im hr1-Talk. Vielleicht weil er nicht so verkopft sei, versuche er Kultur so zu vermitteln, weiter
  • 390 Leser

LKA entlarvt Porno-Täter

Die Ermittlungen des baden-württembergischen Landeskriminalamts (LKA) haben in diesem Jahr bereits weltweit zu 11 753 Verfahren wegen Kinderpornografie geführt. Bei ihren Ermittlungen hätten die Beamten auch eine spezielle Suchmaschine eingesetzt, die Videos im Internet aufspüre, auf denen der Missbrauch von Kindern bis zum zwölften Lebensjahr zu sehen weiter
  • 426 Leser

LöwsuchtneuenLahm

Bundestrainer nominiert 23-Mann-Kader
. Mit Neuling Emre Can sowie den Rückkehrern Marc-André ter Stegen, Kevin Volland und Matthias Ginter geht Joachim Löw in den "heißen Herbst". Für die beiden EM-Qualifikationsspiele am Freitag in Frankfurt gegen Polen und drei Tage später in Glasgow gegen Schottland nominierte der Bundestrainer 14 Weltmeister von 2014. Der 21 Jahre alte Can vom FC Liverpool weiter
  • 384 Leser

Malerisch und immer noch bitterarm

New Orleans: Zehn Jahre nach "Katrina" ist vieles aufgebaut, aber nicht alle profitieren davon
Die Stadt New Orleans war malerisch, aber auch bitterarm. Der Hurrikan "Katrina" schien vor zehn Jahren ihr Ende zu bedeuten. Doch New Orleans hat sich davon erholt. Sie ist wieder malerisch und bitterarm. weiter
  • 296 Leser

Marktführer Tchibo macht Kaffee günstiger

Die Kaffeepreise in Deutschland geraten ins Rutschen. Der führende deutsche Kaffeekonzern Tchibo kündigte gestern Preisesenkungen an. Der Grund: Die Lage auf den Rohkaffeemärkten habe sich entspannt. Von Montag an werden Tchibo-Sorten wie Feine Milde um 30 Cent je Pfund günstiger für 5,69 EUR angeboten. Espresso verbilligt sich um 1 EUR je Kilo. Die weiter
  • 616 Leser

Musik und TV-Auftritt

Neues Album Glorias zweite Platte "Geister" (Grönland) stieg von 0 auf Platz 12 der deutschen Charts ein. Heute tritt das Duo beim Bundesvision Song Contest auf ProSieben für Bremen gegen Yvonne Catterfeld, Jan Josef Liefers, Madsen und Mark Forster an. Am 11. Oktober spielt Gloria im Stuttgarter Club Wizemann. weiter
  • 574 Leser

Na sowas... . . .

Einen Fall übler Sachbeschädigung hat ein Lastwagenfahrer in Hof der Polizei gemeldet: Drei Männer sprangen auf einem Auto herum und demolierten Dach und Motorhaube. Die Polizei rückte am Tatort an, aber das hat die Männer nicht beeindruckt, sie hopsten weiter auf dem schon arg lädierten Auto herum. Wie sich herausstellte, gehörte es einem der drei weiter
  • 290 Leser

Notizen vom 29. August 2015

Reisewelle rollt Seit gestern schwillt der Verkehr auf den Autobahnen in alle Richtung an. In den Norden fahren Ferienrückkehrer aus Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Berlin, Brandenburg, Belgien und den Südniederlanden. Dazu kommen die Ferienrückkehrer aus Frankreich, Polen und Tschechien und die Späturlauber aus Bayern weiter
  • 328 Leser

Notizen vom 29. August 2015

Remarque-Preis für Adonis Der syrische Lyriker und Essayist Adonis erhält den mit 25 000 Euro dotierten Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis der Stadt Osnabrück. Mit ihm werde eine Persönlichkeit gewürdigt, die die Ursachen des Konflikts in Syrien erklären könne, sagte der Jury-Vorsitzende und Osnabrücker Uni-Präsident Wolfgang Lücke. Den mit 5000 Euro weiter
  • 353 Leser

Notizen vom 29. August 2015

Bundespolizei in Tunesien Nach den Terroranschlägen auf Touristen in Tunesien hilft Deutschland dem nordafrikanischen Land bei der Sicherung seiner Grenzen. Die Bundespolizei hat dazu ein Verbindungsbüro in der Hauptstadt Tunis eröffnet, in dem künftig bis zu vier Beamte tätig sein sollen. Außenminister Steinmeier (SPD) kündigte beim Besuch seines tunesischen weiter
  • 446 Leser

Notizen vom 29. August 2015

Torhüter Zingerle zu Fürth Fußball - Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat Torhüter-Talent Leopold Zingerle von Rekordmeister Bayern München verpflichtet. Der Transfer sei auch eine Reaktion auf die schwere Verletzung von Keeper Bastian Lerch, erklärte Fürths Sportdirektor Michael Mutzel. Frisch Auf holt Kristensen Handball - Bundesligist Frisch Auf weiter
  • 332 Leser

Notizen vom 29. August 2015

Tempo 80 wegen Hitze Stuttgart - Da am Wochenende Temperaturen von mehr als 30 Grad erwartet werden, gilt von Samstagfrüh bis Montagmorgen auf Autobahnabschnitten der A 7, A 8 und A 81 wieder Tempo 80. Das Tempolimit soll Unfälle verhindern helfen, falls wegen der Hitze plötzlich Fahrbahnschäden auftreten. Ältere Betonfahrbahnen können aufplatzen, "blow weiter
  • 378 Leser

Notizen vom 29. August 2015

Lebensmittel spenden Frankreichs Supermarktketten haben sich zu umfassenden Maßnahmen im Kampf gegen die Lebensmittelverschwendung verpflichtet. Vertreter der Handelskonzerne unterzeichneten in Paris eine Vereinbarung, derzufolge unverkaufte Lebensmittel nicht weggeworfen, sondern an Hilfsorganisationen gespendet werden sollen. Sind die Lebensmittel weiter
  • 544 Leser

Notstand in Heidenau

Versammlungsverbot bleibt - Ausnahme für Willkommensfest
Mit einem Versammlungsverbot in Heidenau haben sich die Behörden in Sachsen viel Kritik eingehandelt. Ein Gericht urteilte gestern sehr differenziert. Das Willkommensfest für Flüchtlinge konnte stattfinden. weiter
  • 468 Leser

Polizei stoppt Jagd auf Maskenmann

Konzertierte Aktion nach Aufruf im Internet
Zur Selbstjustiz sind in Winnenden viele junge Leute ausgerückt. Sie wollten einen Mann mit Clownsmaske stellen, der Fußballer bedroht haben soll. weiter
  • 384 Leser

Postbank strebt an die Börse

Die Postbank stellt die Weichen für eine Zukunft ohne die Deutsche Bank. Vorstandschef Strauß sieht das Institut gut gerüstet für einen Neuanfang. Es soll künftig vor allem als Kundenbank auftreten. Die Startglocke zu einem neuen Kapital in der 106-jährigen Geschichte der Bank sei eingeläutet, sagte Vorstandschef Frank Strauß auf der Hauptversammlung weiter
  • 509 Leser

Prozess um Meuterei im Jugendgefängnis

Im Jugendgefängnis in Adelsheim (Neckar-Odenwald-Kreis) ist vor einem Jahr ein Machtkampf unter Häftlingen völlig außer Kontrolle geraten. Mehrere Beamte wurden angegriffen und verletzt. Seit gestern steht ein mutmaßlicher Haupttäter der Multikulti-Gruppe vor dem Landgericht Mosbach. Der Staatsanwalt wirft dem 21-Jährigen versuchten Mord, Gefangenenmeuterei weiter
  • 371 Leser

Präsident am Pranger

Guatemala sagt Korruption den Kampf an: Staatschef Pérez soll Kassen geplündert haben
Guatemala gilt seit Jahren als korrupt bis ins Mark. Nun haben es die Bürger satt. Mutige Ermittler wollen sogar den Präsidenten vor Gericht bringen. Der Ausgang der Machtprobe ist aber ungewiss. weiter
  • 465 Leser

RANDNOTIZ: Sportliche Philosophen

Konfuzius sagt . . . Nein, der große chinesische Philosoph, der um 500 v. Chr. gelebt hat, muss einmal schweigen. Jetzt haben die deutschen Athleten das Wort. Wer aus dem WM-Team wollte, durfte das persönliche (sportliche) Lebensmotto in seine Vita schreiben. Und wer nun die Sentenzen liest, bemerkt vielleicht, dass ihr/ihm eine solche Ausrichtung womöglich weiter
  • 376 Leser

Russischer Geher Jargunkin gedopt

Der russische Geher Alexander Jargunkin ist positiv auf das Blutdopingmittel Epo getestet worden. Dies berichtete die russische Nachrichtenagentur Tass gestern. Der 34-jährige zweifache Landesmeister war für das 50-km-Rennen heute als einziger russischer Geher gemeldet. Alle anderen Mitglieder des Geher-Teams aus Russland waren bereits zuvor wegen diverser weiter
  • 269 Leser

Solides Wochenplus

Anleger nach Berg- und Talfahrt zurückhaltend
Zum Ende einer turbulenten Börsenwoche haben sich die Investoren am deutschen Aktienmarkt zurückgehalten. Nach der Berg- und Talfahrt der vergangenen Tage schloss der Dax gestern leicht im Minus. Damit dämmte der Leitindex seine Anfangsverluste deutlich ein. Auf Wochensicht schaffte er sogar ein ordentliches Plus von 1,72 Prozent. Angesichts der angespannten weiter
  • 470 Leser

Spott und Bewunderung für die Stiertrösterin

Virginia Ruiz umarmte einen sterbenden Bullen in der Arena von Málaga und wurde berühmt
Eigentlich wollte Virginia Ruiz in der Stierkampf-Arena von Málaga Fotos schießen, um diese im Kampf gegen das blutige Spektakel zu verwenden. Dann umarmte sie spontan einen sterbenden Stier. weiter
  • 5
  • 739 Leser

Stadion Freiburg: Land beteiligt sich mit 16 Millionen

Das Land Baden-Württemberg wird sich stärker als bisher angekündigt an den Baumaßnahmen rund um das geplante neue Fußballstadion für den Zweitligisten SC Freiburg am Standort "Wolfswinkel" beteiligen. Nach Informationen dieser Zeitung will Finanzminister Nils Schmid (SPD) für das Vorhaben insgesamt 16 Millionen Euro aus dem Landeshaushalt freigeben. weiter
  • 351 Leser

Strom für acht Millionen Haushalte

Anlage Die Biogas-Anlage Haldenhof der Naturenergie Glemstal GmbH & Co. KG in Hemmingen wurde 2006 gebaut und stetig erweitert, unter anderem durch ein Biomethan-Blockheizkraftwerk. Sie hat einen Wirkungsgrad von 85 Prozent: 40 Prozent der Energie wird zu Strom, 45 Prozent zu Wärme umgewandelt. Die Kapazitäten reichen aus um 2000 Vier-Personen-Haushalten weiter
  • 473 Leser

Tod im Schwarzwald

Matthias Erzbergers Spuren reichen in die Gegenwart
Hut und Mantel hängen im Eingangsbereich, so, als wäre er soeben heimgekommen. An der Wand neben der Garderobe steht: "Matthias Erzberger - Ein Wegbereiter der deutschen Demokratie". Darunter ist aufgelistet, mit welchen Themen aus Erzbergers Leben die zehn kleinen Räume seines Geburtshauses im Münsinger Stadtteil Buttenhausen (Kreis Reutlingen) gefüllt weiter
  • 419 Leser

Trotz G36-Affäre neue Waffen von Heckler & Koch

Wegen der Präzisionsprobleme beim Sturmgewehr G36 kauft die Bundeswehr 1200 neue Gewehre vom selben Hersteller Heckler & Koch. Die 600 Sturmgewehre G27P und 600 leichten Maschinengewehre MG4 sind für die Soldaten im Einsatz als Übergangslösung bestimmt und sollen zwischen November 2015 und Ende 2016 beschafft werden. Ob die 167 000 Exemplare des weiter
  • 570 Leser

Unverzichtbares Element der Demokratie

Grundrecht Das Versammlungsrecht gehört zu den zentralen Grundrechten in Deutschland. Es ist nach der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts unverzichtbar für einen demokratischen Staat. Das Verbot einer Demonstration ist nur dann möglich, wenn die öffentliche Sicherheit oder Ordnung "unmittelbar gefährdet" ist. Voraussetzungen In einem solchen weiter
  • 395 Leser

VfL Wolfsburg gewinnt gegen schwache Schalker

Der VfL Wolfsburg kann auch ohne Millionenmann Kevin De Bruyne deutlich gewinnen - zumindest gegen einen schwachen und schlafmützigen FC Schalke 04. Im ersten Spiel ohne den praktisch schon verkauften Belgier agierte der Pokalsieger gestern beim 3:0 (1:0)-Heimsieg gegen die Königsblauen sehr effektiv und sprang in der Fußball-Bundesliga für eine Nacht weiter
  • 337 Leser

Völlig überrascht von Silber

Ungläubig starrt Hürdenläuferin Cindy Roleder aus Leipzig auf die Anzeigetafel: Unerwartet gewann die 26-Jährige in Peking die Silbermedaille über 100 Meter Hürden. Es ist die erste Hürden-Medaille für eine Deutsche seit 1987 - da war Roleder noch nicht einmal geboren (Sport). Foto: Getty Images weiter
  • 640 Leser

Wechselschlusspanik

Viele Transfers kurz vor drittem Bundesliga-Spieltag - VfB gegen Ex-Coach
Es ist viel los vor dem dritten Spieltag. Die Transferbörse ist mächtig in Bewegung. Sportlich steht die Begegnung der Champions-League-Starter Bayern München und Bayer Leverkusen im Mittelpunkt. weiter
  • 310 Leser

Weniger Versuchstiere

Minister Bonde: Land fördert Alternativmethoden in den Forschungslaboren
Weniger Tiere für Forschungslabore, mehr Unterstützung von Tierheimen, dazu ein Klagerecht für Tierschützer. Die Landesregierung zieht eine Bilanz. weiter
  • 364 Leser

WM-ZAHLEN

ENTSCHEIDUNGEN MÄNNER, 110 m Hürden Gold: Sergei Schubenkow (Russland) 12,98 Sekunden Silber: Hansle Parchment (Jamaika) 13,03 Sekunden Bronze: Aries Merritt (USA) 13,04 Sekunden 4. Martinot-Lagarde 13,17, 5. Bascou (beide Frankreich) 13,17, 6. McLeod (Jamaika) 13,18, 7. Oliver (USA) 13,33, 8. Darien (Frankreich) 13,34. - Im Halbfinale ausgeschieden: weiter
  • 309 Leser

Wunsch nach Heimarbeit

IG-Metall-Landeschef fordert Regeln für neue Arbeitsmodelle
Arbeiten, wann und wo es einem gerade passt. Ein Traum? Flexible Arbeitszeiten und Home Office sind für eine wachsende Zahl von Firmen ein Thema. Doch die neuen Modelle haben auch Nachteile. weiter
  • 902 Leser

Zahlen & Fakten

UBS in USA bestraft Zur Einstellung von Ermittlungen wegen mutmaßlicher Verstöße gegen Anti-Terror-Sanktionen zahlt die Schweizer Großbank 1,7 Mio. Dollar (1,5 Mio. EUR) an die US-Behörden. Der UBS war vorgeworfen worden, zwischen 2008 und 2013 mehr als 220 Transaktionen im Wert von 2,5 Mio. Dollar für einen Kunden ausgeführt zu haben, der auf der Anti-Terror-Liste weiter
  • 644 Leser

Ärzte: Nur selten lange Wartezeiten

Lange Wartezeiten in Praxen sind nach Darstellung der Kassenarzte nur für wenige Patienten ein Problem. Fast zwei Drittel der Patienten bekomme innerhalb von drei Tagen einen Termin, etwa jeder neunte warte länger als drei Wochen. Das erklärte der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Gassen. Grundlage ist eine Umfrage der KBV unter weiter
  • 347 Leser

Leserbeiträge (1)

„Wettrüsten“ der Gutmenschen

Die Flüchtlingswelle überströmt Europa. Die Balkan Staaten winken diese Umsiedler schnell durch, oder betätigen sich als Schleuser und Schlepper, um die „schnelle Mark“ zu machen. Somit ist Deutschland das Auffangbecken der Flüchtlinge und Asylsuchenden aus der ganzen Welt. Frau Merkel badet sich in den Liebeserklärungen

weiter
  • 4
  • 2714 Leser