Artikel-Übersicht vom Freitag, 04. September 2015

anzeigen

Regional (78)

Die älteste Burg bei Aalen

Rekorde von hier: Die Lauterburg – seit über 600 Jahren im Besitz der Freiherren von Woellwarth
Es ist ein wildromantisches Fleckchen auf einem Bergvorsprung zwischen zwei steilen Schluchten: Hier thront die Lauterburg vermutlich seit 1125 – vielmehr das, was von ihr übriggeblieben sind. Es ist die älteste Burg rund um Aalen. Freiherr Wolf von Woellwarth wohnt im inneren Torbogen der Burg – seit über 600 Jahren befindet sie sich im weiter

Kameras im Fahrradparkhaus

Die Videoüberwachung ist endlich installiert – Bilder werden bis zu 18 Tage aufgezeichnet
Das Fahrradparkhaus am Aalener Bahnhof hat endlich die langersehnte Videoüberwachung. Insgesamt fünf Kameras sind jetzt installiert worden. Das bestätigt die Stadt auf Nachfrage der Schwäbischen Post. weiter

IHK-Umweltforum am 29. September

Heidenheim. Der betriebliche Umweltschutz hat heute in vielen Unternehmen eine zentrale Bedeutung. Mit nachhaltigem Wirtschaften lassen sich Einsparpotenziale und Wettbewerbsvorteile erschließen. Die IHK Ostwürttemberg führt am 29. September von 9 bis 17 Uhr eine Veranstaltung zum Thema durch. Dabei wird ein Bogen von Rechtsgrundlagen bis hin zur innerbetrieblichen weiter
  • 1199 Leser

49 Azubis gehen überbetrieblich an den Start

IHK-Bildungszentrum Aalen
Im neuen Ausbildungsjahr kooperieren einige Unternehmen mit dem Bildungszentrum der IHK in Aalen. Sie lassen 49 Jugendliche im ersten Lehrjahr von den Meistern der IHK überbetrieblich ausbilden. weiter
  • 1380 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Babymassage im MüZe

Der nächste Babymassagekurs beginnt am Montag, 21. September. Der Kurs ist von 14.15 bis 15.15 Uhr in den Räumen des Mütterzentrum Heubachs, Adlerstraße 7. Der Kurs ist fünf Mal und richtet sich an Eltern mit ihren Kindern im Alter von sechs Wochen bis sechs Monaten. Der Kurs wird von einer Hebamme geleitet und kostet 50 Euro, für MüZe-Mitglieder 45 weiter
  • 400 Leser

Baumaterial auf Schulhof angezündet

Am Rosenstein-Gymnasium
In der Nacht auf Freitag brannten auf dem Schulhof des Rosenstein-Gymnasiums aufgeschichtete Baumaterialien. Die Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern, die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 730 Leser

Handwerk ist beliebt

Vorläufige Ausbildungsbilanz weist leichtes Plus gegenüber 2014 aus
Die Handwerkskammer Ulm zieht eine vorläufige Bilanz zum Ausbildungsstart. Im Kammergebiet wurden mit Stichtag 1. September erneut mehr Ausbildungsverhältnisse als im Vorjahr geschlossen. Zum Ausbildungsbeginn starteten 2529 Auszubildende in einen Beruf. 2014 waren es 2523. weiter
  • 1359 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jungtierschau in Mögglingen

Der Kleintierzuchtverein Mögglingen lädt am Samstag, 5., und Sonntag, 6. September, zur 48. Rosensteinjungtierschau in die Mackilohalle ein. Es werden Kaninchen, Geflügel und Tauben ausgestellt. Die Schau ist am Samstag ab 14.30 Uhr und am Sonntag ab 9.30 Uhr geöffnet. weiter
  • 646 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Party mit Guggenmusik

Am Samstag, 5. September, veranstalten „Guggamusik 2 Gether“ aus Heubach ein Open-Air unterm Rosenstein in der Stellung. Ab 14.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen sowie einen Mannschaftswettbewerb im Kistenstapeln, ab 16 Rostbratwurst und vegetarischer Pasta, ab 17.30 gegrilltes Spanferkel. Um 18 eine Tanzvorführung mit „Unlimited“, weiter
  • 490 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wendronn: Folkrock mit Herz & Hirn

Die sechs Wendrsonnler spielen sich die Seele aus dem Leib. Zu hören am Samstag. 19. September, in der Turnhalle in Mögglingen. Beginn ist um 20 Uhr. Karten gibt’s im Videoarchiv und der Geschäftsstelle des TV Mögglingen. weiter
  • 631 Leser

Zeiss auf der IFA

Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) gibt Zeiss einen Einblick in die virtuellen Welten und zeigt sein mobiles Virtual Reality (VR) Headset VR ONE. Bis zum 9. September haben die Besucher die Möglichkeit, die mobile VR-Brille in Halle 15.1 hautnah zu erleben. Unterschiedliche VR-Spiele, sowie kommerzielle 360 Grad Anwendungen – wie etwa weiter
  • 1641 Leser

FRAGE DER WOCHE: Open-Air-Kino in Gmünd - auch bei Regen?

##Kerstin Schwing (51), Groß- und Außenhandelskauffrau aus Böbingen.„Grundsätzlich finde ich die Idee von einem Open-Air-Kino gut. Natürlich sollte das Wetter mitmachen, daher wäre vielleicht der Juli ein besserer Zeitpunkt gewesen, aber natürlich kann es auch im Juli mal regnen. Wenn das Wetter schön ist und ein Film kommt, der mich interessiert, weiter

Polizeibericht

In Café eingebrochenSchwäbisch Gmünd. Zwei unbekannte Täter drangen am Freitagmorgen in ein Lokal in der Ledergasse ein. Wohl gegen 3.30 Uhr warfen sie die Glaseingangstür mit Steinen ein. Drinnen brachen sie zwei Geldspielautomaten auf und stahlen das darin befindliche Bargeld. Die Polizei hat noch in der Nacht die ersten Ermittlungen aufgenommen und weiter
  • 719 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 5. SeptemberSCHWÄBISCH GMÜNDGertrud Reißmüller, Charlottenstraße 7, zum 93. GeburtstagLydia Klassen, Lohwiesenweg 5, zum 90. GeburtstagWendelin Pichler, Wetzgauer Straße 75, zum 82. GeburtstagMaria Adamowitsch, Spessartweg 2, zum 81. GeburtstagErnst Nagel, Filstalstraße 61, zum 78. GeburtstagWilli Federspiel, Schwarzwaldstraße 38, zum 78. Geburtstag weiter
  • 859 Leser

Auswege aus dem Musiker-Stress

Lauchheim. Das Zentrum für Musik, Gesundheit und Prävention der Musikschulakademie auf Schloss Kapfenburg bietet 2016 umfangreiche Fortbildungen. Außer Musikern und Musikpädagogen finden Büroangestellte, Verwaltungskräfte und Manager Angebote für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Los geht es am 19. März mit „Von Atemschaukel und weiter
  • 849 Leser

Dudelsack hören und spielen

Schwäbisch Gmünd. Werner Köder von der Staufersaga-Musikgruppe „Edi beo Thu“ wird an diesem Samstag, 5. September, zwischen 14 und 17 Uhr einen Anfänger-Workshop für Dudelsackspiel im Fünfknopfturm durchführen. Am Workshop teilnehmen werden weitere Mitglieder der Musikgruppe: Jutta Peschke, Annette Regauer und Ulla Köder. Die Musiker werden weiter
  • 1235 Leser

DVD als Erinnerung an Kinderkinofestival

„Die Neue“ an der Kinokasse im Turmtheater erhältlich
Vor der Kamera können sie sich nicht leiden. Hinter der Kamera sind sie unzertrennlich. Die Teenager Martina Vargas, Yvonne Grün und Anna Kühnel wollen Schauspielerinnen werden. Spätestens seit sie für den Kurzfilm „Die Neue“, der im Rahmen des Kinderkinofestivals 2015 entstand, vor der Kamera standen. Jetzt ist die DVD zum Film erhältlich.Als weiter
  • 631 Leser

Einführung ins Betreuungsrecht

Schwäbisch Gmünd. Der Betreuungsverein Ostalbkreis und die Betreuungsbehörde des Landratsamts Ostalbkreis bieten zwei Informationsveranstaltungen zum Betreuungsrecht für ehrenamtlich Engagierte und alle Interessierten an. Teil I „Rechtliche Hilfe, wenn es alleine nicht mehr geht“ findet am Mittwoch, 9. September, um 19 Uhr im Landratsamt weiter
  • 1026 Leser

Lemkes Garten voller Fragen im Gmünder Kloster

Am Sonntag, 6. September, um 11 Uhr wird im Eingangsbereich des Schwäbisch Gmünder Klosters die Ausstellung „Ein Garten voller Fragen“ von André Philip Lemke eröffnet. Der 1970 in Wiesbaden geborene und in Gmünd aufgewachsene Künstler hatte in einigen seiner künstlerischen Projekte Lebensfragen nach Glück und Sinn, nach Freiheit und Gebundenheit weiter
  • 634 Leser

Programmheft der VHS liegt aus

Schwäbisch Gmünd. Das neue Programmheft der Gmünder VHS ist da. Es liegt ab Samstag, 5. September, an zahlreichen Stellen im Stadtgebiet und in allen 20 Mitgliedsgemeinden der VHS aus. Das Heft enthält alle wichtigen Informationen zum kommenden Semester, das am Montag, 28. September, beginnt. 1100 Bildungsangebote werden in dem Heft beschrieben. Bei weiter
  • 786 Leser

Schüler Union Ostalb ist reaktiviert

Neuer Kreisvorstand
Bei der Hauptversammlung der Schüler Union in Mögglingen wurde Markus Bosch aus Waldstetten einstimmig zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt. Mit der Neuwahl des Vorstands wurde die Schüler Union im Ostalbkreis reaktiviert. weiter
  • 1
  • 1017 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Viele Wörter unserer Sprache haben eine sehr konkrete Bedeutung „Das Holz brennt gut“ und davon abgeleitet eine übertragene „Brannte nicht unser Herz?“ Das ist auch bei Kummer so. Im Mittelhochdeutschen hatte das Wort sowohl eine konkrete Bedeutung, nämlich Schutt, Unrat, Trümmer, und eine übertragene: schwere Sorge, Trübsal, weiter
  • 613 Leser

29 junge Leute bei der Kreissparkasse

29 junge Menschen haben eine Ausbildung oder ein Studium beim größten kaufmännischen Ausbildungsbetrieb der Region Ostwürttemberg begonnen: der Kreissparkasse Ostalb. Davon 23 Auszubildende als Bankkaufleute, drei Kauffrauen für Büromanagement, ein Informatikkaufmann sowie zwei Bachelor - Studentinnen. Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse, weiter
  • 910 Leser

Mitarbeiter mit dem Nachtwächter unterwegs

Bei Einbruch der Dunkelheit trafen sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gmünder Firma Umicore Galvanotechnik an der mittelalterlichen Brücke vor dem Fünfknopfturm mit dem Turmwächter Frank Messerschmidt. Bei einem Rundgang durch die alten Gassen von Schwäbisch Gmünd erzählte der Turmwächter, in historischer Kleidung, ausgestattet mit Laterne und weiter
  • 733 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offenes Singen

Der Generationentreff Spitalmühle und das Pflegeheim Spital zum Heiligen Geist laden zum nächsten offenen Singen am Montag, 7. September, 15 Uhr, in den Speisesaal des Pflegeheims Spital ein. Das Duo Gina und Donez singen Folklore und Wanderlieder und führen im Speisesaal des Pflegeheims durch den Nachmittag. weiter

Treffen mit historischen Fahrzeugen

Gemeinsam Ausfahrt geplant
Die Oldtimerfreunde Straßdorf veranstalten ihr beliebtes Treffen historischer Fahrzeuge. Das sechste Oldtimertreffen findet vom 5. bis 6. September in Straßdorf statt. weiter
  • 464 Leser

Wegfall der Stromtrassen bestätigt

Christian Lange: erfreulich
Der nun von der Bundesnetzagentur veröffentlichte Bedarfsplan für das Jahr 2024 bestätigte, dass die Stromleitungen vom Kreis Segeberg bis nach Wendlingen und die 380kv-Leitung Bünzwangen-Goldshöfe nicht benötigt werden, letztere gar komplett aus dem Bedarfsplan gefallen ist. Darüber freut sich der Parlamentarische Staatssekretär und Gmünder-SPD-Bundestagsabgeordnete weiter
  • 761 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zimmerner Straße gesperrt

Aufgrund der Baumaßnahmen für die Ortsumgehung Bargau ist die Zimmener Straße zwischen Bargau und Gügling im Bereich des Gewanns „Bühl“ ab Montag, 7. September, voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die L1161. weiter

Fahrendes Klo mit 3 PS

Motorradfreunde Böbingen schenken sich Selbstgebautes
Eine fahrende Toilette? Ein Schubkarren mit Motor? Ein umgebauter Flipper-Automat? Bei den Böbinger Motorradfreunden gibt’s nichts, was es nicht gibt. Selbstgebaut, versteht sich. Und fahrtüchtig. weiter

55-Jährige stirbt bei Unfall auf B 19

Zeitpunkt nicht klar
Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 19 starb am Freitagmittag eine 55-jährige Autofahrerin an der Unfallstelle kurz vor Abtsgmünd. Die Polizei sucht Zeugen, die die Unfallstelle vor dem Unfall passiert hatten. weiter
  • 559 Leser

Auf dem Longboard ins Tal

Deutsche- und Europameisterschaften werden auf dem Hohenstaufen ausgetragen – Erlebnisprogramm
Das Staufen Downhill in Hohenstaufen startet in einer Woche. Die besten Longboarder Europas stürzen sich dann wieder ins Tal. Für Zuschauer ist jede Menge geboten – vom Flohmarkt bis zu Konzerten. weiter
  • 831 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Holi-Festival am Fensterle

Am Samstag, 5. September, steigt auf dem Fensterle-Gelände im Gewerbegebiet zwischen Göggingen und Leinzell das Holi-Farbexplosion-Festival. Einlass ist ab 13 Uhr. Die Holi-After-Showparty in der Glasarena beginnt um 21 Uhr. weiter
  • 676 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinder- und Jugendflohmarkt in Leinzell

Der Flohmarkt für Kinder und Jugendliche findet am Samstag, 5. September, von 10 bis 14 Uhr vor der Kultur- und Sporthalle statt. Kinder ab sieben Jahren können ihre nicht mehr benötigten Spielsachen verkaufen. Standgebühren werden keine erhoben. weiter
  • 323 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Liederkranzhocketse

Der Liederkranz Kirchenkirnberg veranstaltet am Sonntag, 6. September, seine Hocketse in Hof und Schuer auf dem Anwesen von Gerhard Dieterich (Alter Kirchenweg 6), also mitten im Dorfkern von Kirchenkirnberg. Die Bewirtung beginnt um 10.30 Uhr. weiter
  • 321 Leser

Schweres Silo fürs Salz in Eschach

Rund 3,5 Tonnen Gewicht hängen am Spezialkran: Das neue Salzsilo für Eschach wurde am Freitagmittag geliefert und beim Bauhof aufgestellt. 60 Tonnen Streusalz für die Winterzeit können so bevorratet werden. Bürgermeister Jochen König und Bauleiter Andreas Gruß von LK&P Ingenieure aus Mutlangen waren vor Ort mit Ralf Landes von der Firma SWS Winterdienst weiter
  • 872 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerkonzert in St. Martinus

Die Kirchengemeinde Iggingen und musica sacra e.V. laden zum zweiten Konzert im Rahmen der Heidelberger Konzerte in St. Martinus in Iggingen ein. Beim Sommerkonzert am Sonntag, 6. September, um 18 Uhr wird Professor Heinrich Walther mit Werken von Bach, Usandizaga und Bartholdy gastieren. Walther ist Organist an St. Matthieu, Colmar und unterrichtet weiter
  • 289 Leser
KURZ UND BÜNDIG

UWO am Eisenbachstausee

Bei trockenem Wetter spielen „UWO“ am Samstag, den 5. September, ab 17.30 Uhr am Eisenbachstausee am Kiosk. Mit Gesang und akustischen Gitarren interpretieren Uwe Scheying und Wolfgang Dürr Stücke aus Rock, Pop und Folksongs. weiter
  • 5
  • 295 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Großdeinbach

Altpapier wird in Großdeinbach und seinen Teilorten am Samstag, 5. September, durch den Ski-Club gesammelt. Das Altpapier sollte bis 8 Uhr windsicher gebündelt oder in Kartonagen verpackt gut sichtbar am Straßenrand bereitgestellt werden. Da Jugendliche an den Sammelaktionen beteiligt sind, sollte das Altpapier in handliche Bündel zusammengepackt werden. weiter
  • 251 Leser
KURZ UND BÜNDIG

EKM-Konzert im Radio

Ein überaus breites Klangspektrum entfaltete der junge britische Organist Laurence Lyndon-Jones am Freitag, 7. August, beim Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd. Ausschnitte des virtuosen Konzerts auf der großen Klais-Orgel im Heilig-Kreuz-Münster sendet der Südwestrundfunk (SWR2) am Samstag, 5. September, um 19.05 Uhr in der Sendung „Geistliche weiter
  • 251 Leser

Geschichtskenntnisse auffrischen

Zu den Leserbriefen von U. Wendt und M. Zahn (GT vom 4. September).Irgendwie muß – Ihren Äußerungen folgend – Einiges klargestellt bzw. Ihre Geschichtskenntnisse aufgefrischt werden.1.) Vor 25 Jahren zu Zeiten der Wende bzw. Wiedervereinigung Deutschlands waren es Menschen gleicher Sprache, gleicher Werte, gleicher Konfessionen, „annähernd“ weiter
  • 5
  • 567 Leser

Im Namen vieler...

Zum Leserbrief von Dr. Michael Köhler (GT vom 2. September):Der kleine Junge liegt am Strand. Auf dem Bauch, er trägt ein rotes T-Sirt und eine blaue Hose. Er ist tot, ertrunken bei dem Versuch, aus Syrien nach Europa zu fliehen. Sein Foto geht gerade um die Welt als ich den Leserbrief von Herrn Stadelmaier lese, der glaubt „im Namen vieler“ weiter
  • 1
  • 617 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Romanik und Romantik

In der Johanniskirche findet am Samstag, 5. September um 11 Uhr die Veranstaltung „Kunst – Musik – Dichtung“ statt. In dem beeindruckenden Kirchenraum der romanischen Pfeilerbasilika erklingt die historische Weigle-Orgel, die Ausmalungen von Carl Dehner im Nazarener-Stil werden erklärt, die Ballade „Der Geiger von Gmünd“ weiter
  • 256 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rund um die Honigbiene

Am Sonntag, 6. September, um 14.30 Uhr beim Streuobstzentrum im Himmelsgarten empfängt Streuobst-Guide Raimund Zawadil in den Streuobstwiesen des Himmelsgartens zu einer Führung. Der Obst- und Gartenbauverein Lorch beantwortet Fragen. weiter
  • 262 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwäbisch trifft auf Hochdeutsch

Das Dollingerie-Theater präsentiert am Sonntag, 6. September “Schwäbisch macht sexy“ in Straßdorf auf der Hebebühne im Kaffeehaus. Zwei junge Damen, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Die eine schwäbisch, bodenständig und hungrig auf Kässpätzle - die andere eine nörgelnde Neigschmeckte, die im Schwäbischen den Anschluss (ver-)sucht. weiter
  • 275 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen historischer Fahrzeuge

Auch dieses Jahr veranstalten die Oldtimerfreunde Straßdorf wieder ihr Treffen historischer Fahrzeuge. Das sechste Oldtimertreffen findet am Wochenende, 5. und 6. September, in der Straßdorfer Kastellstraße 2 statt. Hierzu eingeladen sind alle, die einen Old- oder Youngtimer fahren, oder sich einfach dafür interessieren. Beginn ist am Samstag ab 11 weiter
  • 272 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Veranstaltungen im a.l.s.o. Kulturcafé

Im a.l.s.o. Kulturcafé in Schwäbisch Gmünd legt am Samstag, 5. September, der Künstler Joachim Scheffler wie jeden ersten Samstag im Monat als DJ progressive Sounds aus den 60ern, 70ern und 80ern auf. Eintritt frei. weiter
  • 279 Leser

Windpark wird gebaut

Bauleitung zwischen Weißenstein und Bartholomä
Kaum ist der Bauantrag durch, wird die Baustelle eingerichtet: Seit ein paar Tagen sind Arbeiter und Ingenieure am neuen Windpark in Lauterstein, der auch Degenfeld und Bartholomä betrifft, zugange. Die Baugenehmigung hat dem Landkreis Göppingen einen Geldsegen beschert. weiter
  • 473 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zimmerner Straße gesperrt

Aufgrund der Baumaßnahmen für die Ortsumgehung Bargau ist die Zimmener Straße zwischen Bargau und Gügling im Bereich des Gewanns „Bühl“ ab Montag, 7. September, voll gesperrt. Eine Umleitung für den Verkehr erfolgt über die L1161. weiter
  • 317 Leser
Tagestipp

Erkundungstour auf Biberspur

Die NABU-Gruppe Härtsfeld bietet am Sonntag ein kostenloses Ferienprogramm im Egautal an. Gestartet wird am Bahnsteig in Neresheim. Fachkundige Führer erläutern die Spuren der Biber. Die Tiere haben sich das Egautal bereits seit mehr als zehn Jahren wieder zurück erobert. Nach der Führung geht es mit dem Zug wieder zurück.Start: Neresheim BahnsteigInfos: weiter
  • 656 Leser

Der Schlüssel für den Hornberg

Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd lädt zum Hornberger Herbst mit historischem Moment
Es geht los: Am Samstag, 12. September, ist die offizielle Schlüsselübergabe für das Segelfluggelände Hornberg an die Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd. Nach langen Verhandlungen konnte der Flugplatz samt Gebäude gekauft werden. Dies wird mit der Bevölkerung gefeiert: Der Hornberger Herbst findet erstmals statt. weiter
  • 5
  • 721 Leser

Südliche Ortsmitte wird konkret

Göggingen will mit seinem nächsten Baugebiet die Entwicklung im Inneren des Orts fortsetzen
Dieses Projekt reicht weit in die Zukunft – und doch ist es schon beim Blick auf den Ortsplan so zwingend, dass es irgendwann umgesetzt wird. Es geht um die Bebauung der südlichen Ortsmitte in Göggingen. Knapp 30 Bauplätze könnten hier entstehen. Direkt im Ortskern. Am 21. September berät der Gemeinderat den aktuellen Entwurf. weiter
  • 708 Leser
Bis Dienstag, 8. September, werden jeden Abend auf der Remsparkbühne Filme unter freiem Himmel gezeigt. Am Samstag läuft der Streifen „Schmidts Katze“: Der verklemmte Werner Schmidt sucht seit dem Tod seiner Mutter eine Frau. Bisher erfolglos. Seinen Frust darüber bekämpft er auf eine ihm ganz eigene Weise: beim nächtlichen Brandstiften. weiter
  • 568 Leser
Tagestipp

Dollingerie-Theater – „Schwäbisch macht Sexy“

Zwei junge Damen, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Die eine schwäbisch, bodenständig und hungrig auf Kässpätzle - die andere eine nörgelnde Neigschmeckte, die im Schwäbischen den Anschluss (ver-) sucht. Die Themen reichen von den Vorzügen des schwäbischen Essens über die Kehrwoche bis hin zu den Qualitäten eines schwäbischen Partners.Schwäbisches weiter
  • 663 Leser

Blut spenden

Täferrot. Der DRK-Blutspendedienst ruft zum Blutspenden auf am Dienstag, 8. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in die Werner-Bruckmeier-Halle. Erst-Blutspender erhalten eine Eintrittskarte für das Gmünder Kino. Bitte Personalausweis zur Blutspende mitbringen. weiter
  • 802 Leser

Fahren und wandern

Waldstetten. Da SAV-Familiengruppe Waldstetten startet am Sonntag, 6. Septemver, um acht Uhr am Malzéviller Platz zu einer Dampfzugfahrt von Amstetten nach Gerstetten. Anschließend ist eine Wanderung bei Gerstetten vorgesehen. Bitte Rucksackvesper mitnehmen. weiter
  • 622 Leser

Ferienreitkurs in Schönhardt

Das tägliche Programm beim viertägigen Ferienreitkurs auf dem Schönhardter Pferdehof unter der Leitung von Pferdewirtschaftsmeister Alfred Bernhard beginnt nach dem Putzen und Striegeln der Pferde mit einem geführten Ausritt. Danach geht es zum Reiten in die Halle. Für diejenigen, die noch nicht sattelfest sind, heißt es erst mal Longieren. An der langen weiter
  • 743 Leser
IM BLICK Gmünds einzelHandel

Schandfleck Woha schreit nach Lösung

Gmünd freut sich über den neuen Modemarkt Röther. Einher geht mit der Freude, zumindest bei einigen Innenstadthändlern, die Sorge, dass sie vom Modepark nicht profitieren, sondern dieser ihren Umsatz schmälert. Diese Sorge kommt zum falschen Zeitpunkt. Denn dass der Modepark gebaut wird, ist vor einigen Jahren entschieden worden. Viele Gmünder Einzelhändler weiter
  • 5
  • 696 Leser

Wanderer beim Springkraut

Jagd auf das rosa blühende Springkraut, dessen Samen durch ihren Schleudermechanismus meterweit verbreitet werden, machten zwei Ferienjobber des Rems-Murr-Landratsamtes, als die Seniorenwanderer des Albvereins Waldstetten auf dem Mühlenwanderweg beim Hagerwaldsee zur Heinlesmühle unterwegs waren. In großen Müllsäcken sammeln die jungen Männer derzeit weiter
  • 636 Leser

A-cappella-Oktett eröffnet neue Saison

Konzertring Aalen präsentiert englisches Vokalensemble
Mit dem Gastspiel des englischen Vokalensembles „Voces8“, ein A-cappella-Oktett der Extraklasse, eröffnet der Konzertring Aalen am 4. Oktober die neue Saison. Sie führt auch preisgekrönte junge Künstler und ein großes Sinfonieorchester in die Stadthalle.„Passions – Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt“ haben die zwei Sängerinnen weiter
  • 657 Leser

Die Wächter des Waldes

Auf Tour mit einem ehrenamtlichen Mitarbeiter, der Murmelbahn und Himmelsleiter in Stand hält
Der Himmelsleiter wird jeden Tag von ehrenamtlichen Mitarbeitern in Schuss gehalten. Obwohl die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd lange vorbei ist, sind die Mitarbeiter noch immer voller Elan bei der Sache. Alexander Wurst erzählt von seinen Aufgaben als ehrenamtlicher Mitarbeiter. weiter

Eine Woche Wallfahrt auf dem Rechberg

Bischof Fürst predigt am Sonntag
Der Hohenrechberg ist ab Sonntag, 6. September, wieder eine Woche lang Zielort vieler Pilger. Die Wallfahrt zur Schönen Maria bietet viele verschiedene Programmpunkte. Das Thema in diesem Jahr lautet „Titel Mariens in der Lauretanischen Litanei“. Den Eröffnungsgottesdienst am Sonntag um 10.30 Uhr hält Bischof Dr. Gebhard Fürst. weiter
  • 712 Leser

Forschen auf dem Ziegerhof

135 Kinder bei der Ferienfreizeit – Tag der offenen Tür am Freitag
Der Ziegerhof bei Reitprechts ist seit über 40 Jahren als Freizeitstätte bekannt. Spiel und Spaß stehen an oberster Stelle. Passend zum Thema „Wissenschaft“ entdecken die jungen Forscher viel Neues. Zur Halbzeit der Ferienfreizeit luden die Mitarbeiter am Freitag zum Tag der offenen Tür ein. Der zwölfjährige Lukas ist das fünfte Mal dabei weiter
  • 678 Leser

Unfall im Baldungkreisel

Stockender Verkehr in der Gmünder Innenstadt

Ein Unfall am Freitagnachmittag gegen 16.40 Uhr im Baldungkreisel sorgte für stockenden Verkehr in der Gmünder Innenstadt. Ein Skodafahrer befuhr nach Polizeiangaben den Kreisel ordnungsgemäß und wollte diesen in Richtung Baldungstraße wieder verlassen. Ein weiterer Autofahrer wollte - von der Vorderen Schmiedgasse kommend

weiter
  • 2311 Leser

Ali Baba ist der Ledergasse treu

Der älteste Dönerladen in Gmünd hat 1989 eröffnet – auf einen Döner bei Inhaber Tolga Erdemirel
Döner – „mit allem?“ Wie oft Tolga Erdemirel diese Frage schon gestellt hat, kann er beim besten Willen nicht sagen. Seit seiner Jugend arbeitet er bei Ali Baba, dem ältesten existierenden Dönerladen der Stadt. 1989 haben seine Eltern ihn in der Ledergasse eröffnet. Anfangs half er aus, 1999 übernahm er den Betrieb. Vor zehn Jahren weiter

Schattenmacher in Gmünd

Das zehnte Internationale Schattentheaterfestival beginnt am 9. Oktober – Vorverkauf läuft
Es ist ein einzigartiges Fest, einzigartig in ganz Deutschland und zum zehnten Mal in Schwäbisch Gmünd: das Internationale Schattentheater Festival. Die Stauferstadt gilt als Impulsgeber der gesamten Schattentheaterszene – und zwar weltweit. In diesem Jahr beginnt das Festival am Freitag, 9. Oktober. Karten gibt’s im Vorverkauf ab sofort. weiter

Ein neuer Chef für die Uhlandschule

Joachim Göser übernimmt zum kommenden Schuljahr 2015/16 die Bettringer Grund- und Werkrealschule
Er ist jung, Visionär und mit Beginn des kommenden Schuljahres 2015/2016 der neue Schulleiter an der Bettringer Grund- und Werkrealsschule. Der 41-jährige Joachim Göser übernimmt das Amt von Bernd Schlecker, der seit März von Konrektor Manfred Abele vertreten wurde. weiter
  • 1337 Leser

Was in Zukunft wichtig wird

Zukunftsforscher und Innovationsberater Nick Sohnemann kommt am 17. September nach Aalen
Nick Sohnemann ist angesehener Zukunftsforscher. Am Donnerstag, 17. September, spricht er in der Reihe „Ostwürttemberger Impulse“ um 19 Uhr im Gutenberg-Kasino der SchwäPo in Aalen zum Thema „Ein Tag in der Zukunft. So leben wir 2019“. Vorab hat er sich mit Tobias Dambacher unterhalten. weiter
  • 2563 Leser

Riesen-Lagerfeuer vor der Schule gelöscht

Polizei: Gerade noch rechtzeitig
Weit größeren Schaden hätte nach einer Mitteilung der Polizei eine Art Lagerfeuer anrichteten können, das im Schulhof des Rosenstein-Gymnasiums in Heubach abgebrannt wurde - wenn nicht ein aufmerksamer Bürger rechtzeitig angerufen hätte. So habe die Feuerwehr das Feuer löschen können, bevor etwas passiert. weiter
  • 3321 Leser

Das beste Gsälz gesucht

Teilnahme noch bis 16. September möglich
Wer auf seine selbstgemachte Marmelade – auf gut schwäbisch „Gsälz“– stolz ist, sollte jetzt eine Kostprobe beim „Gmünder Sommer“ abliefern. Dann kann man nämlich Gmünder Gsälzkönigin oder Gmünder Gsälzkönig werden ... . weiter
  • 1078 Leser

Endspurt bei Sanierung der Ortsdurchfahrt Westhausen

Die Sanierung der Ortsdurchfahrt Westhausen tritt in die Endphase ein. Wie die Gemeinde mitteilt, sollen die Arbeiten bis zum 11. September abgeschlossen sein. Bis dahin werden die Verkehrsteilnehmer noch mit einigen Sperrungen und Umleitungen konfrontiert. weiter
  • 5
  • 901 Leser

Unfall mit drei Leichtverletzten in Neunheim

Ellwangen-Neunheim. Drei leicht verletzte Autoinsassen und ein geschätzter Sachschaden von etwa 19.000 Euro. Das war die Folge einer Vorfahrtsverletzung am Donnerstagnachmittag in der Max-Eyth-Straße.Die Polizei schildert den Unfall fogendermaßen: Ein 34 Jahre alter Skoda-Fahrer fuhr aus einem Parkplatz in die Vorfahrtstraße ein.

weiter
  • 2272 Leser

Bürgermeister im falschen Blog

Jochen König macht auf Facebook seinem Ärger über die große Politik Luft
Da hat sich mancher Insider verwundert die Augen gerieben. Eschachs Bürgermeister Jochen König hat in diesen Tagen auf einer Facebook-Seite zur Flüchtlingsunterbringung in der Ellwanger Reinhardt-Kaserne gepostet, deren maßgeblicher Autor ein NPD-Funktionär aus dem Ostalbkreis ist. Die GT ist der Sache auf den Grund gegangen. weiter
  • 946 Leser

Mode oder i-Punkt ins Haus Rettenmayr?

Die Stadtverwaltung arbeitet an Plänen für die Erdgeschossräume neben dem Rathaus
Was folgt auf das Modegeschäft Rettenmayr, wenn dieses Ende des Jahres am Marktplatz schließt? Die Stadt sieht für das frei werdende Erdgeschoss mehrere Optionen: Sie verhandelt mit Modeketten, entwirft aber auch Pläne für neue i-Punkt-Räume. Samt Souvenirshop und eventuell Außenstellen der Stadtwerke und der GOA. weiter
  • 1147 Leser

Regionalsport (6)

Der Gmünder Turnpapst feiert den 80.

Otto Baur – Vorbild des Sports
„Ein unerfüllter Wunsch“ lautete die Schlagzeile zu Otto Baurs 70 Geburtstag. Inzwischen sind zehn Jahre vergangenen. Baurs sehnsüchtigster Wunsch – ein Kunstturntrainingszentrum mit festen Geräten und einer Schnitzelgrube – ist in Erfüllung gegangenen. Der Gmünder Turnpapst feiert am Sonntag seinen 80. Geburtstag. weiter
  • 1
  • 468 Leser

Mini-Tischtennis in Gmünd

Tischtennis, Minimeisterschaft
Für Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2003 und jünger, die noch nicht ein einer Mannschaft gemeldet sind veranstaltet die DjK Schwäbisch Gmünd ein Tischtennisturnier. Gespielt wird an diesem Samstag in der Friedensturnhalle. weiter
  • 557 Leser

Rekord beim Freiluft-Blitzen?

Schach, Freiluft-Blitzturnier
Zum letzten Mal wird bei der Gmünder Schachgemeinschaft in diesem Sommer im Freien geblitzt. An diesem Samstag sind alle Schachbegeisterte herzlich in der Passage der Rems Galerie eingeladen. weiter
  • 507 Leser

Carina Vogt fehlt

Skispringen, Sommer-Grand-Prix: Anna Rupprecht in Tschaikowski
Das Ziel ist ein Platz unter den ersten Zehn. Skispringerin Anna Rupprecht vom SC Degenfeld will am Wochenende beim Sommer-Grand-Prix im russischen Tschaikowski erneut in die Weltspitze springen. Olympiasiegerin Carina Vogt dagegen darf pausieren. weiter
  • 587 Leser

Einen Schritt langsamer

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd unterliegt im Derby gegen Göppingen mit 0:2 (0:1)
Es war der bekanntliche eine Schritt, den der FC Normannia Gmünd gegen den 1. Göppinger Sportverein langsamer war. Die Göppinger traten mit einer sicheren Leistung im Schwerzer auf und siegten am Ende verdient mit 2:0. Der FCN brachte sich dabei durch zu viele einfache Fehler selbst auf die Verliererstraße. weiter
  • 5
  • 577 Leser

SG Bettringen gilt als der klare Favorit

Fußball, Bezirkspokal, 4. Runde
Die Auslosung des Bezirkspokalachtelfinales ergab zwei Bezirksligaduelle. Der SV Waldhausen empfängt die noch ungeschlagene SG Bettringen. Außerdem gastiert die TSG Schnaitheim beim TV Neuler. weiter
  • 1098 Leser

Überregional (88)

"Herbie"-Fahrer Dean Jones tot

Der Schauspieler Dean Jones ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Bekannt war er vor allem als der Rennfahrer Jim Douglas aus den "toller Käfer"-Filmen. Er hatte zuletzt an der Parkinson-Krankheit gelitten. Der in Alabama geborene Schauspieler hat in vielen Disneyfilmen die Hauptrolle gespielt. Den Durchbruch hatte er allerdings mit einem Musikfilm weiter
  • 316 Leser

"Mit der SPD nicht zu machen"

Grundgesetzänderung SPD-Chef Sigmar Gabriel hat in der Flüchtlingsfrage eine Änderungen am Asylrecht ausgeschlossen. Die Artikel 16 und 16a dürften nicht angetastet werden: "Es gibt Dinge, die sind mit der SPD nicht zu machen." In der Union hatte es Überlegungen gegeben, Asylbewerber aus sicheren Ländern wegen ihrer geringen Chancen auf Anerkennung weiter
  • 370 Leser

"Nicht poltern, nicht provozieren, nicht polarisieren"

Politikberater Michael Spreng über den gegenwärtig bevorzugten Typus des Volksvertreters
Früher war die Politik für die Akteure Berufung, heute ist sie oft nur noch Beruf. Wer aber auf den Job angewiesen ist, wird zur Knetmasse in den Händen der Parteiführung, sagt Politikberater Michael Spreng. weiter
  • 397 Leser

"Spotlight" erschüttert Filmfestspiele

Tragische Schicksale von Kindern haben gestern das Filmfest Venedig dominiert. Während der Beitrag "Spotlight" auf wahren Begebenheiten beruht und den systematischen Missbrauch durch katholische Priester thematisiert, fokussiert sich "Beasts of No Nation" auf Kindersoldaten. "Spotlight" erzählt von Journalisten der US-Zeitung "The Boston Globe", die weiter
  • 479 Leser

71 Menschen auf 15 Quadratmetern

Zusammengepfercht: Schauspielhaus Bochum stellt mit Freiwilligen den tödlichen Flüchtlingstransport nach
Wie fühlt man sich als Flüchtling mit 70 anderen in einem Schlepper-Lkw - ohne Luft, ohne Platz, im Dunkeln? Eine spektakuläre Protest-Aktion. weiter
  • 478 Leser

Aktionäre wollen Deutsche Bank prüfen lassen

Hat die Deutsche Bank genug Geld für Rechtsverfahren zurückgelegt? Reichen die internen Kontrollen aus? Aktionärsvertreter wollen es genau wissen. Ein Sonderprüfer soll das Institut durchleuchten. Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) reichte deshalb beim Frankfurter Landgericht einen entsprechenden Antrag ein. Die Anlegervertreter weiter
  • 467 Leser

Auf einen Blick vom 4. September 2015

FUSSBALL TESTSPIELE Jahn Regensburg - FC Bayern3:1 (3:1) Rhein-Erft-Auswahl - 1. FC Köln 1:5 (0:3) Hamburger SV - VfL Osnabrück 4:1 (3:0) U-21-LÄNDERSPIEL in Lübeck Deutschland - Dänemark 2:1 (0:1) Deutschland: Schwäbe (Osnabrück), ab 46. Wellenreuther (RCD Mallorca) - Toljan (Hoffenheim), ab 82. Klostermann (RB Leipzig), Süle (Hoffenheim), Tah (Leverkusen), weiter
  • 339 Leser

Autogramm vom Gipfelstürmer

Er war eindeutig der Star der weiblichen Fans, als das Filmfestival von Venedig eröffnet wurde: Jake Gyllenhaal, einer der Hauptdarsteller des Films "Everest", gab denn auch gerne Autogramme. In "Everest" spielt er einen der Bergsteiger, die beim Aufstieg auf den höchsten Berg der Welt von einem Unwetter überrascht werden. Foto: afp weiter
  • 340 Leser

Baden-Württemberg eneut auf Rang vier

Bildungsmonitor Gestern wurde noch eine Bildungsstudie vorgestellt - der Bildungsmonitor des Instituts der deutschen Wirtschaft. Hier landet Baden-Württemberg im bundesweiten Vergleich zum dritten Mal in Folge auf dem vierten Platz. Stärke Was die Internationalisierung angeht, heimst man Lob ein. Das liegt vor allem daran, dass fast alle Grundschüler weiter
  • 331 Leser

Chamenei stellt Atomabkommen infrage

Nach Ansicht Ajatollah Ali Chameneis, dem geistlichen Führer des Irans, kann es kein Atomabkommen ohne eine endgültige Aufhebung der Sanktionen geben. "Wir haben in den Atomverhandlungen nur Kompromisse gemacht, damit die Sanktionen aufgehoben werden", sagte er. Falls die Sanktionen nur ausgesetzt und nicht aufgehoben werden, gebe es auch keine Einigung, weiter
  • 372 Leser

Computer-Uhr erobert Ifa

Funkausstellung in Berlin: Mit modernen Zeitmessern im Internet surfen
Smartwatches, Fitness-Tracker und Datenbrillen zählen zu den Trends der diesjährigen Ifa. Bislang war der Markt noch weit entfernt davon, die hohen Erwartungen zu erfüllen. Das könnte sich schon bald ändern. weiter
  • 735 Leser

Das Abschlachten der Delfine beginnt wieder

Im japanischen Walfangort Taiji hat die blutige Jagd auf Delfine begonnen. Dabei treiben Fischer Delfine in eine Bucht, sortieren die Schönsten für Delfinarien aus und schlachten die anderen ab. Die Fischer haben laut lokalen Medienberichten auf dem Meer schon eine Delfingruppe entdeckt. Doch sei es ihnen nicht gelungen, sie an die Küste zu treiben. weiter
  • 310 Leser

Der Charme der Diktatur

Dass sich die chinesische Führung mit Massen-Ästhetik auskennt, hat sie gestern wieder mal eindrucksvoll bewiesen. 12 000 Soldatinnen und Soldaten marschierten zum Jahrestag des Kriegsendes 1945 in Peking auf. Darunter diese Damen vom medizinischen Korps. Foto: Imago weiter
  • 361 Leser

Der Star ist die Geschichte

Es fehlt die sprachliche Wucht: Jonathan Franzens neuer Roman "Unschuld"
Nun steht die Kritik wieder ziemlich geschlossen stramm vor einem Schwergewicht des literarischen Lebens: Jonathan Franzens neuer Roman ist gerade veröffentlicht, fast zeitgleich in den USA und in deutscher Übersetzung, und noch vor dem offiziellen Veröffentlichungstermin erschienen etliche huldigende Interviews, Verbeugungen in Form von Besprechungen weiter
  • 495 Leser

Der Wald in Zahlen

39 Prozent Baden-Württemberg zählt nach Angaben von ForstBW mit rund 14 000 Quadratkilometern Wald zu den waldreichsten Bundesländern in Deutschland. Das sind 39 Prozent der Landesfläche. Mehr Bäume krank Laut Waldzustandsbericht 2014 ist der Anteil der als deutlich geschädigt eingestuften Waldfläche im Vergleich zum Vorjahr um sieben Prozentpunkte weiter
  • 356 Leser

Die drei bekanntesten Lotto-Feen

Die Tradition Eine Lottofee gibt es im deutschen Fernsehen seit fast 50 Jahren. Den Satz "Der Aufsichtsbeamte hat sich vor dieser Sendung von dem ordnungsgemäßen Zustand des Ziehungsgerätes und der 49 Kugeln überzeugt." haben schon mehrere gesagt. Drei von ihnen wurden damit sehr bekannt. Karin Dinslage Am 4. September 1965 war Karin Dinslage die erste weiter
  • 325 Leser

Die Wache hängt voller Geigen

Fünf Geigen, die Weihnachten 2014 aus einem Ulmer Instrumentengeschäft gestohlen worden waren, sind eher zufällig wieder aufgetaucht. Wie die Polizei gestern mitteilte, brachte eine 55-Jährige einen Koffer mit den Instrumenten zu einer Polizeistation in der bayerischen Stadt Senden. Die Frau habe angegeben, ein Bekannter habe ihr den Koffer zur Aufbewahrung weiter
  • 309 Leser

Draghi treibt den Dax an

Zentralbank will Niedrigzinspolitik fortsetzen
Die Aussicht auf weiter billiges Notenbankgeld hat den deutschen Aktienmarkt angetrieben. Der deutsche Leitindex Dax hat damit auch vom schwachen Euro profitiert, der die Exporte begünstigt. EZB-Präsident Mario Draghi versprach gestern zudem, die Niedrigzinspolitik fortzusetzen, bis die Inflation sich in die gewünschte Richtung entwickle. Dies macht weiter
  • 393 Leser

Drogen und Waffen im Rockermilieu

Bei mehreren Durchsuchungen im Ulmer Rockermilieu hat die Polizei zahlreiche Waffen, Drogen und Aufputschmittel beschlagnahmt. Die Ermittlungen zu einer Explosion in der Ulmer Innenstadt im Juni führten die Beamten in die Wohnungen mehrerer Verdächtiger zweier Rocker-Gruppierungen, wie die Polizei gestern mitteilte. Dabei fanden die Ermittler den Angaben weiter
  • 327 Leser

Ein Chaos namens Köln

Köln sieht sich gern als nördlichste Stadt Italiens. Aber warum - so fragen Spötter - muss man sich ausgerechnet an Neapel orientieren? Erst im Mai hatte die Millionenstadt bundesweit Schlagzeilen gemacht, als die Neuauszählung von Stimmen der Kommunalwahl tatsächlich ein neues Ergebnis erbrachte und die SPD einen Sitz an die CDU abgeben musste. Nun weiter
  • 436 Leser

Ein Schloss im Warte-Modus

Die Badener sind bekannt dafür, dass sie meist ungemein entspannt unterwegs sind. Es gibt nicht viel, das sie aufregt oder aus der Ruhe bringt. Ja, es gibt auch welche, die sind anders. Keine Regel ohne Ausnahme. Aber für die Baden-Badener gilt das Klischee bestimmt. Doch auch deren Geduld hat Grenzen, und die werden so langsam erreicht. Seit mehr als weiter
  • 344 Leser

EM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Türkei - Lettland 1:1 (0:0) Niederlande - Island 0:1 (0:0) Tschechien - Kasachstan 2:1 (0:1) 1. Island 7 6 0 1 15:3 18 2. Tschechien 7 5 1 1 14:9 16 3. Niederlande 7 3 1 3 13:7 10 4. Türkei 7 2 3 2 8:9 9 5. Lettland 7 0 4 3 3:14 4 6. Kasachstan 7 0 1 6 5:16 1 GRUPPE B Belgien - Bosnien-Herzegowina 3:1 (2:1) Zypern - Wales 0:1 (0:0) Israel - weiter
  • 314 Leser

Entlaubt nach langer Dürre und anhaltender Hitze

Bäume haben im Sommer gelitten - Langfristig drohen weitere Schäden wegen des Klimawandels
Bunte Blätter an den Bäumen - der Herbst scheint in diesem Jahr früh dran zu sein. Doch der Eindruck täuscht. Der heiße Sommer hat vielen Bäumen so sehr zugesetzt, dass sie schon jetzt ihr Laub abwerfen. weiter
  • 341 Leser

Erfolgreiches Konzept

Leitmesse Die Ifa in Berlin (4. bis 9. September) gilt als eine der bedeutendsten Messen für Unterhaltungselektronik und ist die älteste Schau dieser Art in Deutschland. Seit 2005 findet sie nicht mehr alle zwei Jahre, sondern jährlich statt, 2008 kamen Haushaltsgeräte hinzu. Die Messe hat sich mit diesen Entscheidungen erfolgreich als Schauplatz für weiter
  • 426 Leser

Es geht um Platz eins

Deutschland heute gegen Polen ohne Reus - Götze von Beginn an dabei
Joachim Löw wiegelt ab: Die DFB-Auswahl stünde gegen Polen nicht mit dem Rücken zur Wand, sagt der Bundestrainer, der auf den verletzten Reus verzichten muss und Götze von Beginn an spielen lässt. weiter
  • 372 Leser

Fast so viele Einwohner wie Deutschland

Bevölkerung Iran hat 78 Millionen Einwohner und damit etwa so viele wie Deutschland. Das Bruttoinlandsprodukt betrug 2014 rund 407 Mrd. US-Dollar (366 Mrd. Euro). Reise Die Delegation unter Leitung von Wirtschaftsminister Nils Schmid besucht Teheran und Isfahan, die Partnerstadt von Freiburg im Breisgau. Die Reise beginnt heute und endet am 10. September. weiter
  • 421 Leser

FC Bayern engagiert sich für Flüchtlinge

Der FC Bayern München engagiert sich für Flüchtlinge und hat eine Spende von einer Million Euro angekündigt. "Der FC Bayern sieht es als seine gesellschaftspolitische Verantwortung, den geflohenen, notleidenden Kindern, Frauen und Männern zu helfen, sie zu unterstützen und sie in Deutschland zu begleiten", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. weiter
  • 510 Leser

Fernbusse verhelfen Daimler zu gutem Umsatz

Die Bussparte von Daimler profitiert stark vom Ausbau der Fernbus-Verbindungen in Deutschland. 200 bis 250 Busse würden jährlich an Fernbus-Anbieter verkauft, sagte Hartmut Schick, der Chef der Bussparte gestern in Stuttgart. Daimler ist mit einem Anteil von etwa 55 Prozent Marktführer auf dem Fernbus-Markt. Bei den Doppelstockbussen sind die Stuttgarter weiter
  • 555 Leser

Fitschen vermisst Jain

Wann tritt Deutsche-Bank-Chef John Cryan erstmals öffentlich auf?
Banken im Umbruch: Die wichtige Jahrestagung beschäftigte sich dieses Mal vor allem mit der Digitalisierung in der Branche. Und mit einem Großbanker, der sich immer noch nicht öffentlich zeigt. weiter
  • 630 Leser

Frankreich hilft Milchbauern

Regierung verspricht Unterstützung in Millionenhöhe
Frankreich hat seinen wütenden Bauern neue Millionenhilfen versprochen. Vorausgegangen waren massive Proteste, gestern fuhren mehr als 1500 Traktoren durch Paris. "Frankreich wird seine Landwirte nicht fallenlassen", sagte Premierminister Manuel Valls. Die Bauern fühlen sich in ihrer Existenz bedroht und drückten ihre Wut über niedrige Preise und zu weiter
  • 360 Leser

Geliebt und gehasst

Der ehemalige bayerische Ministerpräsident bleibt höchst umstritten
Bayern-Regent Franz Josef Strauß wäre am 6. September 100 Jahre alt geworden. Schon zu Lebzeiten polarisierte er. Noch heute schwankt sein Ruf zwischen genialem Staatsmann und ausgekochtem Fiesling. weiter

Großer amerikanischer Erzähler

Zur Person Der in New York lebende Jonathan Franzen, 1959 geboren, erhielt für seinen Weltbestseller "Die Korrekturen" 2001 den National Book Award. Er veröffentlichte außerdem die Romane "Die 27ste Stadt", "Schweres Beben" und "Freiheit", das autobiografische Buch "Die Unruhezone" sowie Essaysammlungen ("Anleitung zum Alleinsein"). weiter
  • 455 Leser

Harsche Kritik an Orban

Merkel erbost über ungarischen Ministerpräsidenten
Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat Deutschland in Brüssel für seine Flüchtlingspolitik heftig kritisiert. Das löst bei den Spitzen der Berliner Koalition heftigen Widerspruch aus. weiter
  • 403 Leser

Interview in der Pause

Innovativ? Atemlos in die Tennis-Annalen: Knapp 90 Sekunden plauderte Coco Vandeweghe bei den US Open munter ins Mikrofon - und löste damit eine Kontroverse über Sinn und Unsinn von Innovationen in ihrem Sport aus. Der Grund: Die amerikanische Wimbledon-Viertelfinalistin wurde nicht irgendwo und irgendwann interviewt, sondern vom live-übertragenden weiter
  • 288 Leser

IS-Terrorhelfer ausgeliefert

Der in einem Asylbewerberheim bei Stuttgart festgenommene mutmaßliche IS-Terrorhelfer ist nach Spanien ausgeliefert worden. Das teilte die Generalstaatsanwaltschaft Stuttgart gestern mit. Der 21 Jahre alte Marokkaner sei bereits am Mittwoch am Flughafen Stuttgart zwei Polizeibeamten übergeben und von diesen nach Spanien gebracht worden. Die Behörden weiter
  • 327 Leser

Kein Handy, keine Orientierung

Weil sein Smartphone keinen "Saft" mehr hatte und ihm damit die Navigationshilfe abhanden kam, hat sich ein Mannheimer Student zu Fuß auf die Autobahn Ludwigshafen-Bad Dürkheim (A650) verirrt. Eine von anderen Autofahrern alarmierte Streife griff den leicht angetrunkenen 19-Jährigen am frühen Donnerstagmorgen in der Pfalz auf, wie die Polizei mitteilte. weiter
  • 290 Leser

Kleine Schritte in den Alltag

Sigmaringer Projekt verhilft Wohnungslosen zu einem neuen Zuhause
Ein Kooperationsprojekt in Sigmaringen hilft Wohnungslosen, wieder eine feste Bleibe zu finden. Erfolgsquote: 91 Prozent. Die Landesbaugenossenschaft verlängert deshalb den Mietvertrag um weitere zehn Jahre. weiter
  • 298 Leser

Kommentar · INKLUSION: Quote ist nicht alles

Das Land hat noch viel zu tun, wenn es darum geht, förderbedürftigen Kindern und Jugendlichen einen gleichberechtigten Zugang zu Bildung zu ermöglichen. Dieses Ergebnis der neuesten Inklusions-Studie kann nicht überraschen. Die Quoten, die das Bertelsmann-Institut für nahezu alle Bildungsfragen ständig liefert, reichen aber nicht aus, um den Fortschritt weiter
  • 402 Leser

Kommentar · TOTES FLÜCHTLINGSKIND: Die Macht eines Bildes

Es gibt unter den Tausenden Nachrichtenbildern, die uns in der Redaktion täglich erreichen, Aufnahmen, die wir kaum ertragen, deren grausame Realität uns sprachlos macht. Das Bild des ertrunkenen Aylan am Strand des türkischen Badeorts Bodrum gehört dazu. In blauer Hose und rotem Hemd lieg der Dreijährige dort, ein Opfer des Krieges in Syrien, aber weiter
  • 5
  • 422 Leser

Kommentar: Bauen statt verbieten

Die Mietpreisbremse ist eines jener Beispiele dafür, dass politisch gut gemeinte Vorgaben scheitern müssen, wenn sie die wirtschaftlichen Realitäten ausklammern. Dass in Ballungsgebieten Wohnraum knapp und damit die Mieten hoch sind, ist weniger der Geldgier der Vermieter anzulasten als dem Umstand, dass zu wenig Angebot auf zu viel Nachfrage trifft. weiter
  • 437 Leser

Ladies bewahren kühlen Kopf

US Open: Petkovic, Kerber und Barthel nach Hitzeschlachten in der dritten Runde
Andrea Petkovic und Angelique Kerber haben es wie vor einem Jahr unter die besten 32 der US Open geschafft. Mona Barthel gelang dies zum ersten Mal. Alle drei setzten sich in New York durch. weiter
  • 362 Leser

Leitartikel · GENERATION Mitte: Vermeintlich bequem

Von Tanja Wolter Die mittlere Generation in Deutschland hat sich in der Komfortzone eingerichtet. So lässt sich zumindest eine aktuelle Allensbach-Umfrage interpretieren. 91 Prozent der Befragten aus der "Generation Mitte" gaben an, dass sie die Lebensqualität hierzulande als gut oder sehr gut empfinden. Lob gibt es sowohl für die politische Stabilität weiter
  • 449 Leser

Leitzins bleibt unverändert

Angesichts der anhaltend niedrigen Inflation halten Europas Währungshüter das Geld extrem billig. Tatsächlich rechnen Experten sogar eher damit, dass die EZB die Schleusen weiter öffnen könnte. Die Notenbank hält den Leitzins auf dem Rekordtief von 0,05 Prozent. Das beschloss der EZB-Rat gestern in Frankfurt. Damit können sich Geschäftsbanken weiterhin weiter
  • 544 Leser

Leute im Blick vom 4. September 2015

Justin Bieber Der Zuspruch des Publikums bei den MTV Video Music Awards hat den kanadischen Sänger Justin Bieber (21) zu Tränen gerührt. "Es war einfach so überwältigend für mich", sagte er in der US-Sendung "The Tonight Show". "Als ich das letzte Mal bei einer Preisverleihung war, wurde ich ausgebuht." Bieber hatte auf der MTV-Gala seine neue Single weiter
  • 469 Leser

Lufthansa: Streit zwischen den Gewerkschaften

Die jüngste Eskalation im Konflikt zwischen der Lufthansa und der Pilotenvereinigung Cockpit (VC) und deren erneute Streikandrohungen sorgen nicht für Verärgerung bei Kunden, sondern auch für erheblichen Unmut bei der Flugbegleiter-Gewerkschaft (Ufo). Dass die Piloten die Tarifgespräche überraschend haben platzen lassen, trifft bei Ufo auf völliges weiter
  • 587 Leser

Luxusdampfer werden sauberer

Einige Reedereien investieren in umweltfreundliche Technik
Seit Jahren reklamieren Umweltschützer Schadstoffe, mit denen Kreuzfahrtschiffe Häfen und Meer belasten. Inzwischen reagieren Reedereien darauf. weiter
  • 247 Leser

Mietpreisbremse bremst nicht richtig

Verdacht auf Verstöße - Vermieter: Gesetz juristisch überprüfen
Die Mietpreisbremse ist erst seit einigen Wochen in Kraft und längst noch nicht flächendeckend. Erste Erfahrungen haben bei einigen Mietervereinen bereits Zweifel an der Wirksamkeit aufkommen lassen. weiter
  • 863 Leser

Militär erkundet Nazi-Zug

Experten kurz vor angeblichem Fundort in Niederschlesien
Polnische Militärexperten werden am heutigen Freitag den Wald im niederschlesischen Walbrzych untersuchen, in dem ein deutscher Panzerzug aus dem Zweiten Weltkrieg vermutet wird. "Das ist eine Sache von Stunden, nicht von Tagen", sagte Verteidigungsminister Tomasz Siemoniak gestern. Gleichzeitig warnte er vor zu hohen Erwartungen: "Das ist nur eine weiter
  • 489 Leser

Mit Routine und Selbstvertrauen

Dirk Nowitzki und Dennis Schröder tragen bei der EM die Verantwortung im deutschen Team
16 Jahre liegen zwischen Dirk Nowitzki (37) und Dennis Schröder (21). Bei der morgen beginnenden Basketball-EM sollen die beiden unterschiedlichen NBA-Profis das deutsche Team gemeinsam anführen. weiter

Märchenhaft: Die Kasseler Grimmwelt

Das klingt nach einem Märchen: Pünktlich und ohne den Kostenrahmen zu sprengen, ist die "Grimmwelt" in Kassel fertig geworden. Heute wird das 20 Millionen Euro teure Erlebnismuseum eröffnet, es beleuchtet Leben und Werk der Märchensammler und Sprachforscher Jacob (1785-1863) und Wilhelm Grimm (1786-1859) auf unterhaltsame Weise. Herzstück sind Handexemplare weiter
  • 485 Leser

Na sowas... . . .

Viel Schaden, wenig Beute, das ist der Klassiker unter den Einbrüchen- weshalb man sich als Nichteinbrecher fragt, was manche Einbrecher sich eigentlich denken. Oder vielmehr nicht denken. Jüngstes Beispiel aus Kranichfeld in Thüringen: Eine Flasche Bier hat ein Einbrecher im Keller eines Einfamilienhauses getrunken. Dafür hatte er ein Garagentor beim weiter
  • 411 Leser

Neuer Chefaufseher für VW

Finanzvorstand Hans Dieter Pötsch soll Ferdinand Piëch beerben
Nach dem Machtkampf an der VW-Spitze und dem Abtritt des einstigen Übervaters Piëch haben die Aufseher bei VW und Porsche sich festgelegt: Auch der neue Chefkontrolleur kommt aus dem eigenen Haus. weiter
  • 752 Leser

Notizen vom 4. September 2015

Laster rammt Schulbus 19 Schulkinder sind verletzt worden, als ihr Schulbus in Bad Königshofen (Bayern) mit einem 40-Tonner-Lastwagen zusammengestoßen ist. Drei von ihnen und der Lastwagenfahrer wurden schwer verletzt, der 72-jährige Busfahrer leicht. Er hatte nach Angaben der Polizei an einer Kreuzung die Vorfahrt des Lasters übersehen. Der Bus war weiter
  • 281 Leser

Notizen vom 4. September 2015

"Kein Bock auf Nazis" 20 bekannte deutsche Bands unterstützen einen Aufruf gegen rechtsextreme Angriffe auf Flüchtlinge. Initiiert wurde der Appell von den Organisationen "Pro Asyl" und "Kein Bock auf Nazis". Sie fordern mehr Schutz für die Asylbewerber, weil die Bedrohung durch rechtsextreme Gewalttäter immer gefährlicher werde. Unterzeichnet wurde weiter
  • 466 Leser

Notizen vom 4. September 2015

Schadenersatz gefordert Die Missbrauchsopfer Jozef Wesolowskis, des kürzlich verstorbenen ehemaligen Papstbotschafters in der Dominikanischen Republik, fordern Schadenersatz. Der Kirchenstaat habe bereits Entschädigungszahlungen in Aussicht gestellt. Wesolowski hatte in seiner Funktion als Nuntius in der Dominikanischen Republik laut vatikanischer Staatsanwaltschaft weiter
  • 433 Leser

Notizen vom 4. September 2015

Interimscoach wird Chef Fußball - Der VfL Osnabrück hat den bisherigen Interimscoach Joe Enochs zum neuen Cheftrainer befördert. Der 44 Jahre alte gebürtige Kalifornier erhielt bei dem Drittligisten einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. Vier Olympia-Tickets Rudern - Deutschland hat mit vier Booten die Tickets für Rio 2016 gelöst. Der Doppelvierer machte weiter
  • 441 Leser

Notizen vom 4. September 2015

Tesla baut billiges E-Auto Der US-Elektroautohersteller Tesla will in zwei Jahren mit der Produktion eines "kostengünstigen" Autos beginnen. Der Preis für das Model 3 werde bei rund 35 000 Dollar (31 000 EUR) liegen, also etwa der Hälfte des beliebten Model S, schrieb Tesla-Gründer Elon Musk im US-Kurzbotschaftendienst Twitter. Die "kleinere und kostengünstige weiter
  • 697 Leser

Plan gegen Kinderarmut

Gewerkschaften und Arbeitgeber haben gemeinsame Vorschläge gemacht, um Kinderarmut in Deutschland zu verringern. Vor allem wollen sie die Wiedereingliederung langzeitarbeitsloser Eltern in den Arbeitsmarkt fördern. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) legten dazu in Berlin einen Aktionsplan weiter
  • 476 Leser

Pleiten, Glück und Pannen

Als die Kugeln kullerten: Erste Lottoziehung im Fernsehen vor 50 Jahren
Jahrzehntelang war es für viele Menschen einer der spannendsten Momente in der Woche: die Ziehung der Lotto-Zahlen im Fernsehen. Vor 50 Jahren sind die Kugeln zum ersten Mal über den Bildschirm gekullert. weiter

Polizeiakademie in Freiburg nimmt Flüchtlinge auf

Auf dem Gelände der Polizeiakademie in Freiburg soll morgen eine neue bedarfsorientierte Erstaufnahmestelle (BEA) des Landes für Flüchtlinge eröffnet werden. Das Regierungspräsidium hat auf dem Gelände mehrere winterfeste Zelte und Container aufgestellt. Dort sollen mindestens 500 Asylbewerber unterkommen. Zudem wird am Wochenende in Sasbachwalden (Ortenaukreis) weiter
  • 402 Leser

Programm vom 4. September 2015

Qualifikationen Einzel: Reifen, Ball (Mo. und Di. 9), Keule, Band (Mi. und Do. 9). Geräte-Finals Einzel: Reifen,Ball (Di. 18.30), Keule, Band (Do. 18.30). Gruppe: Reifen und Keulen, Bänder (So. 12). Mehrkampf-Finals Einzel (Fr. 15), Gruppe (Sa. 12). weiter
  • 390 Leser

Präsident tritt nach Haftbefehl ab

Guatemalas Staatschef Pérez stürzt über Korruptions-Vorwürfe
Bestechlichkeit, Betrug, Zollvergehen: Am Ende waren die Vorwürfe gegen Otto Pérez zu schwer, die Proteste zu laut: Drei Tage vor der Präsidentschaftswahl wirft Guatemalas Staatschef das Handtuch. weiter
  • 378 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 15 277 018,90 Euro Gewinnklasse 2 1 408 548,70 Euro Gewinnklasse 3 18 576,60 Euro Gewinnklasse 4 4869,50 Euro Gewinnklasse 5 253,10 Euro Gewinnklasse 6 50,60 Euro Gewinnklasse 7 25,80 Euro Gewinnklasse 8 11,40 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 506 160,10 Euro ohne Gewähr weiter
  • 286 Leser

Robben verletzt sich bei Pleite gegen Island

Superstar Arjen Robben hat ein denkbar unglückliches Debüt als Kapitän der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft gegeben. Bei der bitteren 0:1 (0:0)-Niederlage im wichtigen EM-Qualifikationsspiel gegen Island wurde der Offensivspieler von Bayern München in der 31. Minute verletzungsbedingt ausgewechselt. Auch für Trainer Danny Blind verlief die weiter
  • 398 Leser

Runderneuerte U 21 muss im Test lange zittern

Erst gezittert, dann gewonnen: Die neu formierte deutsche U-21-Nationalmannschaft hat auf ihrem olympischen Weg nach Rio die erste Etappe siegreich beendet. Gegen Außenseiter Dänemark gelang den Gastgebern in Lübeck ein hart erkämpfter 2:1 (0:1)-Erfolg. Noch bei der EM-Endrunde im Juni hatte es gegen den gleichen Gegner einen 3:0-Sieg gegeben. "Die weiter
  • 356 Leser

Sechsjähriges Mädchen angelockt

Ein 45 Jahre alter Sexualstraftäter auf Freigang aus der Sicherungsverwahrung hat an einem See in Freiburg ein Mädchen angelockt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern. Der Mann habe bereits am Sonntag das sechsjährige Kind angesprochen, als es mit seinem Bruder und einem weiteren Kind an dem See weiter
  • 348 Leser

Seit Jahren ungeschoren

Ein seit Jahren ungeschorenes Schaf hat in Australien 42,3 Kilogramm Wolle auf die Waage gebracht. "Chris" sei mit seinem dicken Fell in Lebensgefahr gewesen, berichtete der Sender ABC. Die Tierschutzorganisation RSPCA hatte das Merino-Schaf unter seine Fittiche genommen, nachdem es entdeckt worden war. Es war herrenlos in der Nähe der Hauptstadt Canberra weiter
  • 344 Leser

So wollen sie spielen

Deutschland - Polen RTL/heute, 20.45 Deutschland: Neuer (FC Bayern/29 Jahre/58 Länderspiele) - Rudy (1899 Hoffenheim/25/9), Boateng (FC Bayern/27/52), Hummels (Borussia Dortmund/26/39), Hector (1. FC Köln/25/5) - Schweinsteiger (Manchester United/31/111), Kroos (Real Madrid/25/58) - Bellarabi (Leverkusen/25/7), Özil (FC Arsenal/26/66), Götze (FC Bayern/23/45) weiter
  • 365 Leser

Stichwort · INKLUSION: Umstrittene Übersetzung

Deutschland debattiert über die Inklusion an Schulen. Wichtige Fragen und Antworten: Was ist eine Inklusionsquote? Sie beziffert den Prozent-Anteil der Schüler, die einen Förderbedarf haben und inklusiv, also mit Nichtbehinderten gemeinsam, an einer Regelschule unterrichtet werden. Was ist eine Exklusionsquote? Sie gibt in Prozent an, wie viele Schüler weiter
  • 419 Leser

Studie zu Wohnungslosigkeit

Fördermittel Seit der Verwaltungsreform ist die Betreuung Wohnungsloser Aufgabe der Kommunen. 2013/14 hat das Land die Mittel von 500 000 Euro auf über zwei Millionen Euro erhöht. Das Sozialministerium lässt derzeit zudem die Folgen der Reform und damit die aktuelle Situation von wohnungslosen Menschen und Wege aus solchen Notlagen analysieren. Erste weiter
  • 281 Leser

Stuttgarter Szene vom 4. September 2015

Schmid auf Klingeltour Wenn es in Reutlingen klingelt, kann es gut sein, dass der stellvertretende Ministerpräsident vor der Tür steht. Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid "läuft in seinem Wahlkreis von Tür zu Tür, um die Menschen zum Mitmachen beim BW-Bürgerdialog zu bewegen", erklärt SPD-Generalsekretärin Katja Mast im neuen "Vorwärts extra". weiter
  • 348 Leser

Südwesten: Weiter viele Sonderschüler

Baden-Württemberg liegt bei der Inklusion behinderter Kinder und Jugendlicher nach einer Erhebung der Bertelsmann-Stiftung im Bundesvergleich im hinteren Drittel. Nur 28,7 Prozent der Kinder mit Förderbedarf besuchten demnach im Schuljahr 2013/14 eine allgemeine Schule. Das seien zwar 2,7 Punkte mehr als fünf Jahre zuvor, aber die Entwicklung sei unbefriedigend. weiter
  • 376 Leser

Thema des Tages vom 4. September 2015

100. GEBURTSTAG Franz Josef Strauß galt schon zu Lebzeiten als Übervater. Mit Festakt und Staatsempfang wird die CSU heute noch einmal den populärsten Regierungschef ihrer Geschichte hochleben lassen. Inzwischen sind in der Politik andere Charaktere gefragt. weiter
  • 390 Leser

Türkische Presse spottet über Galatasaray

Galatasaray Istanbul wird nach der Wechsel-Posse um Kevin Großkreutz mit Hohn und Spott überschüttet. Wegen der peinlichen Panne bei der Verpflichtung des Dortmunder Fußball-Profis geht die heimische Presse mit dem türkischen Spitzenclub hart ins Gericht. "Skandal des Jahrhunderts", schrieb gestern die Zeitung "Hürriyet". Der Fehler lag wohl bei Galatasarays weiter
  • 358 Leser

Umstrittene Inklusionsquote

Bertelsmann-Studie: Schlechte Noten für Baden-Württemberg
Der Südwesten hinkt bei der Inklusion hinterher. Das sagt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung aus. Stimmt gar nicht, heißt es aus dem Kultusministerium: Einige Aussagen beruhten auf falschen Annahmen. weiter
  • 315 Leser

Ungarn stoppt Züge

Flüchtlinge zu Lagern umgeleitet - Heftiger Streit mit Deutschland
In Ungarn leitet die Polizei Züge mit Flüchtlingen in Richtung Auffanglager um. Regierungschef Orban gibt Deutschland die Schuld am Andrang. weiter
  • 382 Leser

Unruhen im Flüchtlingsheim: neun Festnahmen

Wegen Unruhen in einem Heidelberger Flüchtlingsheim hat die Polizei mit einem Großaufgebot mehrfach anrücken müssen. Kurz vor Mitternacht in der Nacht zu Donnerstag fuhren 21 Streifenwagen vor, nachdem es zu Auseinandersetzungen zwischen Flüchtlingen und dem Sicherheitspersonal gekommen war, wie die Polizei mitteilte. Der Anlass war unklar. Ein 33-Jähriger weiter
  • 335 Leser

Viel Last für das Fahrrad

Der Verwaltungsbürgermeister der Stadt Stuttgart, Werner Wölfle (Bündnis 90/Die Grünen) drehte gestern auf dem Marienplatz im Stuttgarter Süden ein paar Runden mit einem Fahrrad, an dem ein Schwerlasthänger angebracht war. Der Anhänger eines US-amerikanischen Herstellers kann Lasten bis zu 150 Kilogramm tragen und muss mit einer speziellen Kupplung weiter
  • 263 Leser

Vorsprung im Wettlauf um Teheran

Baden-Württemberg und seine Unternehmer wollen an alte Kontakte mit dem Iran anknüpfen
Baden-Württemberg eröffnet das innerdeutsche Rennen um die besten Startplätze für den erwarteten Boom im Iran: Eine Wirtschaftsdelegation reist heute nach Teheran - mit einigen Hoffnungen im Gepäck. weiter
  • 1147 Leser

Was Deutsche befürchten

Studie Die R+V-Versicherung fragt regelmäßig die größten Sorgen und Befürchtungen der Bundesbürger ab. Ergebnisse in diesem Jahr: Aktuell: 1. Kosten für Steuerzahler durch EU-Schuldenkrise (davor haben 64 Prozent "große Angst") 2. Überforderung von Bürgern/Behörden durch Asylbewerber (50 Prozent) Langzeitstudie: 1. Naturkatastrophen (53 Prozent) 2.. weiter
  • 297 Leser

Wie Stall-Staub vor Allergien schützt

Ein Enzym im Körper wird aktiviert
Stadtkinder leiden häufiger unter Allergien als Kinder vom Bauernhof. Ein neu entdecktes Enzym im Körper spielt dabei offenbar eine wichtige Rolle. weiter
  • 252 Leser

Wohlstand vertreibt Sorgen

Studie: Deutsche haben weniger Ängste - EU und Flüchtlinge bereiten Sorge
Die meisten Deutschen leben in Sicherheit und Wohlstand. Das honorieren sie, in einer Umfrage zeigen sie weniger Angst vor Arbeitslosigkeit als früher. Sorgen bereiten die Euro-Krise und die Flüchtlinge. weiter
  • 319 Leser

Zahlen & Fakten

Babys kurbeln Geschäft an Weil die Geburtenzahlen in Deutschland steigen, machen Hersteller von Baby- und Kleinkinder-Ausstattung gute Geschäfte. Im vergangenen Jahr gaben die Verbraucher 2,2 Mrd. EUR dafür aus. Das seien 3 Prozent mehr als 2013, teilt der Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels mit. Abschied von der Börse Der Kabelnetz-Betreiber weiter
  • 656 Leser

Zwischen Wehrdienst und WM

Sportgymnastin Jana Berezko-Marggrander hofft bei Heimspiel in Stuttgart auf Olympia-Ticket
Vergangenes Jahr leistete Jana Berezko-Marggrander noch ihren Grundwehrdienst, jetzt kämpft die 19 Jahre alte Sportgymnastin bei der Weltmeisterschaft in der Porsche-Arena ums Olympia-Ticket. weiter
  • 349 Leser

Leserbeiträge (3)

Flüchtlinge

Zur Flüchtlingsdebatte und den Äußerungen des CDU-Landtagsabgeordenten Winfried Mack:Lieber Herr Mack, in diesen Tagen ist Solidarität, schnelle Hilfe und eine europaweite Bleiberechtsregelung mit humanitäten Charakter gefragt und nicht „Macksche Hetztiraden“ und Schuldzuweisungen aus der untersten Schublade. Jeder blamiert sich halt so weiter
  • 4
  • 1156 Leser

Aquafitness

Zu den Berichten über „Lu“:Seit 2009 bin ich im Aquafitness bei „Lu“. Zufällig war ich eines Dienstagsbends, um ein paar Bahnen zu schwimmen, im Hallenbad in Abtsgmünd. Wie so oft ist spontan am besten. Als „Lu „bei guter Musik und anspruchsvollen Übungen so viel gute Laune versprüht hat, war schnell klar, das ist weiter
  • 1086 Leser

Stromschlag

Zum Bericht „Stromschlag von Laternenmast“ vom 4. September:Diese Laterne steht schon seit Jahren unter Strom, die Stadtverwaltung wurde von uns schon vor mehr als drei Jahren mehrmals informiert, da unser Hund „Strolch“ auch die leidvolle Erfahrung machen musste. Hoffentlich dauert es nicht nochmal so lange, bis etwas unternommen weiter
  • 5
  • 1245 Leser

inSchwaben.de (4)

BAUPLÄTZE UND IMMOBILIEN

Bauerwartungsland, Bauland oder Baugrundstück?

Die Einordnung in eine dieser drei Kategorien ist wichtig,
Ein eigenes Haus ist für viele Deutsche ein erstrebenswertes Ziel. Um dies zu erreichen, stehen zahlreiche Möglichkeiten offen. Bauträger verkaufen neu gebaute Reihenhäuser, Doppelhaushälften oder Einzelhäuser. Diese sind zum Kaufzeitpunkt fest geplant und der Käufer kann meist Details wie Zimmerwände oder Terrassenfliesen ändern lassen.Hat der zukünftige weiter
MODEPARK RÖTHER HAT SEIT DONNERSTAG GEÖFFNET

Der große Ansturm am Eröffnungstag zwingt Parkhaus und Kreisel in die Knie

Wie groß das Interesse am Modeparks in Schwäbisch Gmünd ist zeigte sich am Donnerstag. Das Parkhaus war bis auf den letzen Platz besetzt und der Pfitzerkreisel Mittelpunkt des Verkehrsstaus in alle Richtungen. Einige der Kundinnen und Kunden, die sich in das Getümmel am ersten Tag stürzten, haben wir nach ihrer Meinung gefragt,
Einen wahren Ansturm erlebte der Modepark Röther an seinem Eröffnungstag am Donnerstag. Der Baldungs-Kreisverkehr ging am frühen Nachmittag in die Knie, zu viele Besucher wollten in die Tiefgarage beim neuen Modepark. Freundliche Parkplatzwächter versuchten das Chaos einzudämmen und wiesen den Besuchern freie Stellplätze zu. Auch im Inneren des neuen weiter
FERTIGHAUSAUSSTELLUNG

Für die Zukunft bauen

Der Fertigbau ist seit Jahren auf dem Vormarsch und wird bei Bauherren immer beliebter. Zu verdanken ist das nicht zuletzt dem Energiesparpotenzial der modernen Holzbauweise. Süddeutschlands größte Hausausstellung in Fellbach bei Stuttgart zeigt über 60 Beispiele für aktuelle Trends des modernen Fertigbaus.Andreas Speer, Geschäftsführer der Ausstellung weiter
  • 515 Leser
BAUPLÄTZE UND IMMOBILIEN

Weniger Barrieren, mehr Wert

Wer schon in der Planung den Wohnraum barrierefrei gestaltet, spart sich später teure Nachrüstungen.
Wer mit schwerem Gepäck aus dem Urlaub zurückkehrt, genießt es, seinen Koffer rollen zu können. Oder eine Verletzung macht den vorübergehenden Einsatz von Gehhilfen notwendig: Auch hier zeigt sich, wie wichtig es ist, im Alltag nicht plötzlich vor unüberwindbaren Hürden zu stehen und vom öffentlichen Leben abgeschnitten zu sein. Eine Zuspitzung erfährt weiter