Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 01. Oktober 2015

anzeigen

Regional (95)

Der Weg zur deutschen Einheit

Ausstellung zum 3. Oktober im Aalener Landratsamt mit einer Rede von Alfred Geisel
Mit einer halben Stunde Geschichtsunterricht eröffnete Dr. Alfred Geisel, Landtagsvizepräsident a.D., die Ausstellung „Der Weg zur Deutschen Einheit“ im Aalener Landratsamt. Landrat Klaus Pavel zeichnete die Ausführungen auch dadurch aus, dass er in Aussicht stellte, die Rede drucken und kostenlos verteilen zu lassen. weiter
  • 1004 Leser

Von wegen im Plan

Bahntankstelle wird frühstens in zwei Jahren verlegt
Die Bahntankstelle bremst die Entwicklung auf dem Stadtoval. Minimum zwei Jahre dauert es laut OB Thilo Rentschler, bis sie verlegt werden kann. Für den Kulturbahnhof sollen die im Wettbewerb bestplatzierten Büros jetzt Kostenschätzungen nachreichen. weiter
  • 1222 Leser

Tipps für ein erfüllteres Leben

Alfdorf. Am Sonntag, 4. Oktober, findet um 19.30 Uhr eine Veranstaltung zum Thema „Einfach gut! Wie Sie mit Leichtigkeit erfüllter leben“ im Stephanushaus Alfdorf statt. Referenten sind Beate und Olaf Hofmann aus Moritzburg (Sachsen). Sie sind Dozenten, Autoren und Vortragsredner. Unterhaltsam sprechen sie über wichtige Themen, die das Leben weiter
  • 758 Leser

Aus Mitreisenden werden Freunde

Zehn Bewohner des „Ambulant Betreuten Wohnens Schwäbisch Gmünd“ verbrachten erlebnisreiche Tage in Eging am See. Derzeit werden 29 Menschen mit geistiger Behinderung durch die Lebenshilfe im Rahmen des Wohnprojektes betreut. Sie leben in unterschiedlichen Konstellationen – etwa als Paar, als Familie, in einer Wohngemeinschaft oder weiter
  • 538 Leser

GUTEN MORGEN

Gmünd feiert am Samstag die deutsche Einheit. Ihr Jubiläum. Mit einem Bürgerfest im Remspark. Der Oberbürgermeister plaudert mit einem deutsch-deutschen Ehepaar. Es gibt Musik. Und Spezialitäten aus dem Osten. Was für welche, wissen wir nicht. Aber uns fällt ein: die Thüringer Rostbratwurst. Aber nur die echte. Mit den typischen Gewürzen. Gibt’s weiter
  • 3
  • 630 Leser

Kreisel für die Stuttgarter Straße

Gemeinderat Lorch entscheidet sich am Donnerstag für 2,2-Millionen-Euro-Variante
Die Planungen zur Umgestaltung der Stuttgarter Straße in Lorch werden konkret. Der Gemeinderat entschied sich am Donnerstag für eine Variante. Außerdem erzählte Schultes Karl Bühler, dass sich ein Lenkungskreis für Flüchtlingsarbeit gegründet habe. weiter
  • 1068 Leser

Prozession durch die Stadt

Schwäbisch Gmünd. Die Kirchengemeinde St. Franziskus, die Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte und die Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen laden am Samstag, 3. Oktober, um 18.30 Uhr zur Eucharistiefeier, die musikalisch vom Kirchenchor St. Franziskus unter der Leitung von Jutta Peschke mitgestaltet wird, und zur Feier des Heimgangs des heiligen weiter
  • 657 Leser

Schlachtfest in der Bernhardushalle

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Der Musikverein Weiler lädt am Samstag, 3. Oktober zum Schlachtfest in die Bernhardushalle nach Weiler. Beginn des Festtags ist um 10 Uhr mit dem Frühschoppen und anschließendem Mittagstisch. Am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen. Ab 14.30 Uhr wird die Jugendkapelle Weiler unsere Gäste unterhalten. weiter
  • 1072 Leser

Weinfass letztmals offen

Schwäbisch Gmünd. Auch im „Gmünder Sommer“ ist das „Weinfass“ im Stadtgartenpark ein Besuchermagnet. An diesem Wochenende wird es das letzte Mal in diesem Jahr geöffnet sein und schließt seine Pforten gemeinsam mit dem „Gmünder Sommer“. Das Weinmagazin März aus Schwäbisch Gmünd wird am Freitag, 2. Oktober ab 18 Uhr weiter
  • 939 Leser

Weinwanderung der Naturfreunde

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Naturfreunde unternehmen am Sonntag, 4. Oktober, eine Wanderung durch die Weinberge. Die Gehzeit beträgt drei Stunden. Treffpunkt ist um 9 Uhr in der Hinteren Schmiedgasse. Wanderführer ist Alfred Abele. Ein Rucksackvesper ist vorgesehen. weiter
  • 930 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT - DIE GT VOR 25 JAHREN

Wolfgang Fischer Tunnelbau ab 1992?Obwohl der Bund im Zuge der Wiedervereinigung sparen muss, sieht der Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete und Verkehrs-Staatssekretär Dr. Dieter Schulte den Bau des Gmünder Tunnels nicht gefährdet. Wenn alles glatt läuft, könnten die Arbeiten im Sommer 1992 beginnen.Falsche SchreckensnachrichtDie Polizei klingelt mitten weiter
  • 586 Leser

WIR GRATULIEREN

Freitag, 2. OktoberSCHWÄBISCH GMÜNDLilli und Albert Sauter, Am Katzbuckel 27, zur Goldenen HochzeitWalter Saur, Karl-Lüllig-Straße 29, zum 86. GeburtstagMargit Fendt, Kolomanstraße 49, zum 86. GeburtstagTheresia Endl, Schwerzerallee 13, zum 82. GeburtstagGisela Müller, Becherlehenstraße 77, zum 82. GeburtstagWerner Ullmann, Hans-Kudlich-Straße 49, zum79. weiter
  • 831 Leser
POLIZEIBERICHT

3500 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Verkehrsbedingt musste ein 44-Jähriger seinen Wagen am Mittwochnachmittag auf der Parlerstraße anhalten. Dies erkannte der nachfolgende Fahrer zu spät und fuhr auf. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 3500 Euro. weiter
  • 791 Leser
POLIZEIBERICHT

Ausparken kostet 8000 Euro

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausparken ihres Autos beschädigte eine 50-Jährige am Mittwochabend gegen 19.15 Uhr einen BMW, der in der Raiffeisenstraße abgestellt war. Die 50-Jährige verursachte einen Gesamtschaden von rund 8000 Euro. weiter
  • 808 Leser
POLIZEIBERICHT

Blumenkübel zerschlagen

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in der Bocksgasse ein Terrakotta-Blumenkübel auf Höhe der Commerzbank umgeworfen und zerschlagen. weiter
  • 747 Leser

Frage der Woche: Krise beim VfB Stuttgart – Wie lässt sich die Krise erklären?

##Jürgen Felke (69), Rentner aus Obergröningen„Ich glaube, die Krise des VfB Stuttgart ist bedingt durch die Philosophie des absoluten Angriffs von Trainer Alexander Zorniger. Darunter leidet natürlich die Verteidigung, die so wenig beachtet wird. Wenn dann dazu im Sturm, im Angriff, keine Tore geschossen werden, führt das natürlich zur Krise.“## weiter
KURZ UND BÜNDIG

Offenes Singen

Der Generationentreff Spitalmühle und das Pflegeheims Spital zum Heiligen Geist laden zum nächsten offenen Singen am Montag, 5. Oktober, um 15 Uhr ein. Petra Proske und Renate Dietrich am Akkordeon bieten Lieder und Gedichte passend zur Jahreszeit an und führen im Speisesaal des Pflegeheims durch den Nachmittag. Willkommen sind Menschen allen Alters. weiter
  • 289 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schule und Stauferfestival

Die Entwicklung der Schulstandorte und Schule sowie das Stauferfestival 2016 sind unter anderem Themen der Ortschaftsratssitzung am Montag, 5. Okober um 19.15 Uhr im Bezirksamt Bargau. Die Sitzung des Ortschaftsrates ist öffentlich. weiter
  • 327 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Überholen

Bartholomä. Beim Überholen streifte ein 33-jähriger Skoda-Fahrer am Mittwochabend gegen 20.45 Uhr den vorausfahrenden VW einer 26-Jährigen. Bei dem Unfall, der sich auf der Landesstraße 1162 zwischen Bartholomä und Heubach ereignete, entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. weiter
  • 888 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Verletzte nach Unfall

Schwäbisch Gmünd. Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von etwa 7500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochvormittag ereignete. Gegen 11.45 Uhr fuhr ein 71-Jähriger an der Karl-Olga-Brücke auf den Wagen einer 49-Jährigen auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ihr Auto auf einen weiteren Wagen aufgeschoben. Die 49-Jährige weiter
  • 797 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Nur vergesslich oder bereits dement?“

In Deutschland sind über eine Million Menschen von einer dementiellen Erkrankung betroffen. Viele Menschen sind verunsichert und fragen sich, wann der richtige Zeitpunkt ist einen Facharzt aufzusuchen. Dr. med. Peter Scheidt befasst sich in seinem Vortrag mit Fragen zum Krankheitsbild und Behandlungsmethoden. Der Vortrag ist am Mittwoch, 14. Oktober, weiter
  • 334 Leser

Herbstfest in Mögglingen

Mögglingen. Die „Mögglinger Aktionsgemeinschaft – Bund der Selbständigen“ lädt zum ersten Herbstfest mit Markt und verkaufsoffenem Sonntag am 4. Oktober. Los geht’s ab 11 Uhr. weiter
  • 1314 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mögglinger Kinderbedarfsbörse

Die Mögglinger Kinderbedarfsbörse für Herbst-Winterbekleidung, Babysachen, Spielwaren und mehr ist am Samstag, 10. Oktober, in der TVM Halle, neben der Limesschule. Die Börse ist geöffnet von 10 bis 11.30 Uhr. 20 Prozent des Umsatzes kommen den beiden Mögglinger Kindergärten zu Gute. weiter
  • 407 Leser

Patroziniumsfest in der Barnberg-Kapelle

Zum Patroziniumsfest in der Barnberg-Kapelle waren fast 100 Teilnehmer gekommen. Musikalisch wurde die Feier durch den „Filstäler Vierg’sang“ umrahmt. Pfarrer Helmut Waibel, der Stifter der Barnberg-Kapelle, verstand es, die Feier zu einem Fest werden zu lassen. So wie der Evangeliumstext des Tages nur eine „Moment- aufnahme“ weiter
  • 566 Leser
ZUR PERSON

Volker Schneider

Heubach. Man kennt ihn. Mit ihm in eine Gaststätte in der Region zu gehen, ohne dass er zigfach Hände schüttelt und jede Menge Leute mit einem lauten „Hallo, wie geht’s“ begrüßt? Unmöglich. Schneider hat seit 1976 für die Heubacher Brauerei Kunden in Gastronomie und Handel betreut, daneben viele Ausstellungen und Messen organisiert. weiter
  • 975 Leser

Waldrallye für Familien

Heubach. Der Schwäbische Albverein Ortsgruppe Heubach lädt zur Waldrallye für Familien ein. Sie findet statt am Sonntag, 4. Oktober. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz Rosenstein um 14 Uhr. Startzeit für die Gruppen ist zwischen 14 Uhr und 14.30 Uhr. Für das leibliche Wohl wird in der Albvereinshütte gesorgt. Der Albverein freut sich auf viele Gruppen weiter
  • 1304 Leser

Wilde Verfolgungsjagd

In der Nacht auf Donnerstag in Mögglingen
In Mögglingen wollten Polizisten in der Nacht auf Donnerstag einen Autofahrer kontrollieren. Der Mann flüchtete mit halsbrecherischem Tempo durch den Ort. Die Beamten fanden das verlassene Auto nach einer Verfolgungsjagd. weiter
  • 741 Leser

16 neue Bauplätze für Wustenriet

Ortschaftsrat signalisiert am Donnerstag grünes Licht an Gmünder Gemeinderat
Fast zwei Jahr lang befasste sich das Gmünder Stadtplanungsamt mit dem Bebauungsplan „Neue Hofwiesen“. 16 Bauplätze sollen in Wustenriet entstehen. Anregungen einer Bürgerinitiative flossen in die Planung ein, jetzt gab’s vom Ortschaftsrat grünes Licht. weiter
  • 1
  • 1007 Leser

Spätschicht geht in vierte Runde

Am Freitag in Heubach: Läden öffnen bis spät in die Nacht, dazu Livemusik, Theater und Führungen
Elf Livebands, kulinarische Genüsse an an jeder Ecke, dazu Museums- und Stadtführungen, Lesungen und bis in die Nacht geöffnete Geschäfte: Am Freitag steigt die vierte Heubacher „Spätschicht“. Die Tagespost liefert einen Überblick. weiter
  • 1191 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Am Fuß der Löwensteiner Berge

Die Wanderfreunde der Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins treffen sich am Sonntag, 4. Oktober, zu einer Tageswanderung. Um 10 Uhr ist die Abfahrt mit Pkw vom Gschwender Marktplatz nach Weiler bei Obersulm. Dort beginnt die Wanderung um 10.45 Uhr am Parkplatz beim Friedhof. Sie führt durch Weinberge von Reißach über Hundsberg zum Hohlen Stein weiter
  • 271 Leser

Auf den Spuren des trauernden Königs

Blaufahrt des Kleintierzuchtvereins Herlikofen führt nach Rothenberg und Esslingen – Stadtführungen und gute Laune
Wohin es gehen würde, das erfuhren die Mitglieder des Kleintierzuchtvereins Herlikofen erst nach einem Rätsel. Der Vorsitzende Siegmund Leinmüller fragte: „1820 bis 1824 erbaut, Treffpunkt für Liebende im Ländle – wo könnte es hingehen?“Schwäbisch Gmünd/Herlikofen. Zwei Ehepaare wussten die Lösung: Die Grabkapelle auf dem Rothenberg. weiter
  • 589 Leser
ZUM TODE VON

Dr. Ullrich Brickwedde

Das Stauferklinikum trauert um Dr. Ullrich Brickwedde, der über 25 Jahre lang beauftragter Arzt im Bereich der Versorgung von neurologischen und psychiatrischen Patienten war. Damit war er besonders bei der Diagnose und Versorgung von Schlaganfällen ein wichtiger Partner der Klinik. Am Aufbau der lokalen Stroke Unit (Schlaganfalleinheit) war er seit weiter
  • 1992 Leser

Ein Licht geht nicht auf

Pläne für gesperrte Unterführung werden jetzt vertieft
Die Unterführung Düsseldorfer Straße ist seit Montag für Autos gesperrt. Zwei Architekturbüros sollen für je 4000 Euro ihre Ideenskizzen für die Gestaltung des Schlauchs und seiner Eingänge vertiefen. Deshalb geht im Inneren aber noch kein helleres Licht auf. weiter
  • 4
  • 1184 Leser

Gesundes von der Kräuterwiese

Musikverein Pfersbach organisiert wahlweise eine Kräuterführung und eine Wanderung – Gesunde Tipps
Die Mitglieder des Musikvereins Pfersbach hatten die Wahl: Kräuterwanderung oder Haselbachtour? In zwei Gruppen aufgeteilt, startet man am Dorfhaus in Pfersbach. weiter
  • 611 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lanz-Bulldog- und Schleppertreffen

Zu einer zweite Auflage des Lanz-Bulldog und Schleppertreffen lädt Eugen Kiemele am Wochenende auf das Gelände bei der Schnitzelfabrik in Rotenhaar ein. Es werden Maschinen vorgeführt wie etwa Steinbrecher, Holzhäcksler, Dampfwalzen oder Holzsägen. Es gibt ein Festzelt und gegebenenfalls einen Fahrservice vom und zum Parkplatz. weiter
  • 510 Leser

Marcus Neufanger folgt auf Christian Gögger

Hauptversammlung verabschiedet den Kurator
Den Geist des Kunst- und Kultursommers haben Margarethe Rebmann und Otto Rotfuss 2001 auf Schloss Untergröningen implantiert. Die Idee, Kunst aus der Region in den Kontext aktueller überregionaler und internationaler Kunst zu integrieren, hatte Christian Gögger brilliant fortgesetzt. Er wurde jetzt verabschiedet.Abtsgmünd-Untergröningen. Fünf Jahre weiter
  • 485 Leser

Oktoberfest in Horn

Göggingen-Horn. Oktoberfest ist am Wochenende in Horn. Fassanstich ist am Freitag, 2. Oktober. Zeltöffnung ist um 18 Uhr. Es spielt zum ersten Mal die Partyband „Brenztalpower“. Traditionell gibt es Wettbewerbe im Maßkrugstemmen für Männer und im Halbeheben für Frauen. Am Samstag, 3. Oktober, unterhalten die Musikvereine Iggingen und Weitmars, weiter
  • 841 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag beim Gartenbauverein

Der Gartenbau und Heimatverein Leinzell lädt am Montag, 5. Oktober, ein zum Vortrag über „Stauden – die winterharten Gartenschätze“. Es spricht Gartenbaufachberaterin Christiane Karger. Die Veranstaltung im Streuobstzentrum beginnt um 19 Uhr. Gäste sind willkommen. weiter
  • 356 Leser
KURZ UND BÜNDIG

6. Renntag auf dem Schurrenhof

Am Wochenende, 2., 3. und 4. Oktober, starten auf der Passbahn des Schurrenhofs wieder schnelle Islandpferde bei Pass- und Gaudirennen. Es geht am Freitagabend um 20 Uhr los mit einem Speedpass bei Flutlicht. Am Samstag finden am Vormittag die ersten Läufe statt und am Nachmittag fallen die Entscheidungen beim zweiten Lauf. Am Nachmittag gibt es auch weiter
  • 272 Leser

Alfdorfer feiern goldene Konfirmation

29 Konfirmandeninnen und Konfirmanden feierten jüngst in der Stephanuskirche Alfdorf mit Pfarrer Friedmar Probst ihre goldene Konfirmation. Umrahmt wurde der Gottesdienst vom evangelischen Kirchenchor. Anschließend traf man sich zum gemeinsamen Mittagessen im Gasthaus Ratsstube. Der Nachmittag bot ausreichend Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen, frühere weiter
  • 695 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Chefkoch in der Villa Hirzel ist da

Nachdem zwei Köche aus der Villa Hirzel das Cafè Waibel übernommen haben, mache sich Unsicherheit breit, ob in der Villa Hirzel noch gekocht werde. Das sagt Ralph Wild, der für die Pressearbeit der Villa zuständig ist. Er versichert, dass Chefkoch Raimund Belstler weiterhin in die Villa koche. weiter
  • 312 Leser

Erntedank in der Harmonie

Lorch. Der Förderverein Harmonie und die Süddeutsche Gemeinschaft laden am kommenden Sonntag, 4. Oktober, ab 11 Uhr zum Erntedankfest in die Lorcher Harmonie ein. Zahlreiche Angebote wie Geschichtswerkstatt, Bücher, Führungen durchs Haus und Essen und Trinken im urigen Gewölbekeller werden angeboten.Um 17 Uhr findet ein Erntedankgottesdienst in den weiter
  • 624 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erntedank in St. Peter und Paul

Am Sonntag, 4. Oktober, findet um 10.30 Uhr ein Erntedank-Gottesdienst in der katholischen Kirche St. Peter und Paul auf dem Hardt statt. Nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit zum Verweilen. weiter
  • 262 Leser

Facebook-Gruppe in der Stauferzeit

Zahlreiche Mitglieder der Facebook Gruppe „ Stadtführung Schwäbisch Gmünd“ nahmen an einer von Brigitte Kienhöfer geleiteten Führung durch ihre Stadt teil. Bei schönem Wetter erfuhr die Gruppe um Gründungsmitglied Peter Biekert alles über die Entstehungsgeschichte durch Konrad III. und die Zeit der Staufer. In geselliger Runde ließ man den weiter
  • 573 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Film, Foto und Pressearbeit

Das Jugendhaus Schwäbisch Gmünd und der Kinder-Pressejournalist Michael Wiltschka informieren über die Kamera im Wandel der Jahrhunderte (von den Anfängen bis zur Handykamera). Und zwar am am 4. Oktober ab 12 Uhr auf der Burg Rechberg . weiter
  • 665 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfreunde-Herbstfest

Am Samstag, 3. Oktober (Feiertag), ab 10 Uhr ist die Bevölkerung zum Herbstfest bei den Gartenfreunden Burgstalläcker in Oberbettringen eingeladen. In der Weinlaube und im Vereinsheim gibt es ab 12 Uhr Mittagessen und ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen – bei jeder Witterung statt. weiter
  • 314 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Glockenturmeinweihung mit Erntedank

Die evangelische Friedenskirchengemeinde weiht am Sonntag, 4. Oktober, den Glockenturm im Gemeindezentrum Arche wieder ein. Der Gottesdienst ist um 10.15 Uhr. An diesem Tag wird Glockenturmeinweihung und Erntedankfest gefeiert, gleichzeitig findet die Kinderkirche statt. Im Anschluss sind alle Gottesdienstbesucher zum Gemeindeessen eingeladen. An diesem weiter
  • 301 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gmündfolk Herbstsaison wird eröffnet

Herman Kathan’s Percussion-Formation „Busch-Werk“ eröffnet am Samstag, 3. Oktober, die Herbstsaison von Gmündfolk mit ihrem neuen Programm „Trance“. Beginn ist um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt. Vorverkauf: Buchhandlung Schmidt, Telefon (07171) 5998. Eintritt 14 Euro, 10 Euro für Mitglieder. weiter
  • 336 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Harfenistin Flora Babette Clade

Die Konzertharfe steht am Sonntag, 4. Oktober, um 11 Uhr im Mittelpunkt der Matinee im Schwörsaal der Musikschule Schwäbisch Gmünd. Flora Babette Kick bringt die Vielfalt an Klangfarben dieses Instruments solistisch mit Werken der Romantik und Moderne zu Gehör. Auf dem Programm stehen Werke von Marcel Tournier, Alphonse Hasselmans, John Thomas und Bernard weiter
  • 302 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Interessante Pilze im Streuobst

Am Sonntag, 4. Oktober, lädt der Streuobst-Guide Willy de Wit um 14.30 Uhr beim Streuobstzentrum im Himmelsgarten zu einer Führung mit dem Motto „Interessante Pilze im Streuobst“ ein. Willy de Wit ist zertifizierter Natur- und Landschaftsführer beim Bezirksverband für Obst- und Gartenbau. Der Kostenbeitrag für die Führung inklusive einer weiter
  • 266 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Italienisch im Südstadt-Treff

Jeden ersten Freitag im Monat treffen sich von 18.30 bis 20 Uhr im Südstadt-Treff, Klarenbergstraße 33, Frauen und Männer, die Interesse an der italienischen Sprache haben. Ganz zwanglos und ohne Angst vor Fehlern unterhalten sie sich über dies und jenes. Das nächste Treffen ist am 2. Oktober. weiter
  • 334 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert von Cultores Sonorum

In einem Konzert wird eine kleine Auswahl von Kompositionen aus sechs Jahrhunderten aufgeführt (Werke von Dufay, Monteverdi, Schubert und weiteren Komponisten). Die Ausführenden sind das Ensemble „Cultores Sonorum“ mit Cornelia Schultes - Sopran, Gertraud Holzmann - Alt, Klaus Haug - Tenor und Stefan Boschert - Bass. Als Gegenpol zum Singen weiter
  • 206 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Max Greger jun. in Plüderhausen

Max Greger jun. mit seiner Swing- und Latinband gastiert am Sonntag, 8. November, um 19.30 Uhr im Theaterbrettle Plüderhausen. Mit von der Partie sind der Violinvirtuose Martin Weiss, Mini Schulz am Bass und Heini Altbart an den Drums. Gemeinsam mit Max Greger jun., bekannt aus Fernsehauftritten und Musikproduktionen, am Flügel verspricht das Quartett weiter
  • 198 Leser

Neue Auszubildende bei Umicore

Bei der Firma Umicore Galvanotechnik GmbH in Schwäbisch Gmünd haben auch in diesem Jahr sechs junge Menschen ihre Ausbildung begonnen. Die „Neuen“ sind: Yasmina Conrad und Julia Kinzler (Industriekauffrauen), Chris Gutmann und Jonas Kurzendörfer (Chemikanten) sowie Florian Pantleon und Tim Schwab (Oberflächenbeschichter). (Foto: privat) weiter
  • 956 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weltflüchtlingstag - Friedensgebet

Die evangelische Kirchengemeinde in Lorch-Waldhausen nimmt den internationalen „Tag des Flüchtlings“ am Freitag, 2. Oktober, zum Anlass und lädt zu einem abendlichen Friedensgebet unter freiem Himmel ein. Stattfinden wird dies um 18 Uhr auf dem Kirchplatz vor der Martin-Luther-Kirche. weiter
  • 243 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wochenmarkt Alfdorf verlegt

Wegen des Feiertags am Samstag, 3. Oktober, findet der Wochenmarkt in Alfdorf in dieser Woche bereits am Freitag, 2. Oktober, von 7 bis 12 Uhr statt. Der Gmünder Bauernmarkt wird am 9. und am 16. Oktober in die Augustinerstraße verlegt. weiter
  • 352 Leser
Karten für das Konzert zu 22, 20 und 17 Euro (Schüler/Studenten 5 Euro) sind erhältlich im Vorverkauf bei Musika, Bahnhofstraße 1-3 in Aalen, Telefon (07361) 55810. weiter
  • 794 Leser
Eine kurze Videobotschaft und mehr Bilder zum Artikel gibt es auf www.schwaepo.de weiter
  • 857 Leser
NEU IM KINO

Alles steht Kopf

Pete Docter macht Animationsfilme. Die großen Titel. Toy Story, Wall-E und Oben – seine Idee. Der 45-jährige hat ein Auge für Kinder, ihre Lebenswelten und er hat einen Sinn für das Neue. Animationsfilme sind seine Leidenschaft und wenn er sich Zeit für ein Projekt nimmt, dann wird es meistens auch etwas.Fünf Jahre hat es gedauert. Seit gestern weiter
  • 730 Leser
SCHAUFENSTER

Horizonte-Führung

Am Sonntag, 4. Oktober, 15 Uhr führt Hermann Schludi durch die Ausstellung „Neue Horizonte“ auf Schloss Fachsenfeld . weiter
  • 794 Leser
SCHAUFENSTER

Karten für Rolf Miller in Gmünd

Um etwaigen Besuchern eine unnötige Anfahrt zu ersparen, weil es keine Karten mehr an der Abendkasse gibt, rät der Veranstalter einfach unter www.imk.de nachzuschauen. Dort können eventuell noch vorhandene Karten bis 10 Minuten vor der Veranstaltung ausgedruckt werden. weiter
  • 1054 Leser

Werke von Dietz in Schorndorf

Am Montag, 5. Oktober, laden Kulturforum und Kunstverein Schorndorf um 20 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung „Eckhart Dietz – In Ruhe bewegt“ in die Schorndorfer Galerien für Kunst und Technik. Dort sind bis zum 29. November neue Metall-Skulpturen des Bildhauers aus Schwäbisch Gmünd zu sehen. Zur Vernissage werden die Besucher von Eberhard weiter
  • 720 Leser

Saisonstart für den Osterbrunnen

Schechinger Team sucht Verstärkung – Sonderthema für 2016 steht
Ihre Uhren ticken komplett anders. Während Normalsterbliche Weihnachten im Visier haben, geht es für Iris Jekel, Hanne Brenner und Marianne Kolb mit Riesenschritten auf Ostern zu. Das Brunnenteam sichtet die Bestände, organisiert Eier, um Kaputtgegangenes zu ersetzen. Und es hofft auf Malerinnen – erfahrene und neue. weiter

Berufswerber werden gefördert

Geld für zwei Stellen in Aalen
Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft fördert fünf Berufswerberinnen und Berufswerber mit Migrationshintergrund in der Region Ostwürttemberg und im Alb-Donau-Kreis; zwei davon in Aalen. weiter
  • 623 Leser

Leben in Rainau bald ohne fossile Brennstoffe

Hochschule Aalen beteiligt sich an einem neuen Projekt
Die Hochschule Aalen beteiligt sich an einem neuen Projekt: Zentrum für angewandte Forschung (ZAFH) „ENsource“ nennt sich das. Dabei geht es um die Frage: Wo und wie kann erneuerbare Energie gewonnen, eingespart und gespeichert werden? Das Projekt wird in den nächsten drei Jahren mit 1,5 Millionen Euro gefördert. weiter
  • 5
  • 962 Leser

Die Sucht im Alter als Thema

Kreisdiakonieverband Ostalbkreis und Baden-Württemberg Stiftung informieren im Landratsamt
Wie geht man mit Alkohol- und Tablettenmissbrauch im Alter um? „Sucht im Alter 2“, ein Projekt des Kreisdiakonieverbandes Ostalbkreis und der Baden-Württemberg Stiftung, bringt das Thema in die Öffentlichkeit und bietet Hilfen an. Die Auftaktveranstaltung fand im Landratsamt statt. weiter
  • 1031 Leser

Scholz spricht mit Investoren

Halbjahreszahlen weisen Verlust aus – Operatives Geschäft ist jedoch positiv verlaufen
Die Essinger Scholz Holding weist im ersten Halbjahr 2015 einen Fehlbetrag von 14,4 Millionen Euro aus, das operative Ergebnis fiel jedoch weiterhin positiv aus. Die Suche nach Finanz- und strategischen Investoren geht weiter. Am Donnerstag informierten sich Anleiher bei einer Telefonkonferenz über die aktuelle Situationbeim Recycling-Konzern. weiter
  • 2281 Leser

Vertriebs- und Service GmbH von Binz schließt

In Lorch-Waldhausen
Die Binz Vertriebs- und Service GmbH in Lorch-Waldhausen wird zum Jahresende 2015 aufgelöst. Roland Müller, Geschäftsführer der Ilmenauer Muttergesellschaft Binz Ambulance- und Umwelttechnik, hatte die 15 Mitarbeiter am Mittwoch darüber informiert. Sie erhielten ihre Kündigungen. weiter
  • 3955 Leser

Kassieren ist hier Chefsache

dm-Gründer arbeitet für den guten Zweck in der Filiale in der Lorcher Straße mit
Götz W. Werner hat 1730 dm-Filialen unter sich und sitzt trotzdem noch manchmal an der Kasse. Der dm-Chef arbeitet für den guten Zweck. Am Donnerstag wurde der dm-Markt in der Lorcher Straße nach längerer Renovierungspause wieder eröffnet. weiter
  • 878 Leser

4000 Besucher bei Reinhold Nägeles Bildern

Museum froh über Resonanz auf „Wanderer zwischen den Welten“ – warum der Murrhardter in Gmünd fasziniert
In der Regel sind’s zwischen 2000 und 3000 Gäste, die die Ausstellungen in Gmünds Museum im Prediger sehen. Die Bilder von Reinhold Nägele jedoch, dem „Wanderer zwischen den Welten“, fanden bislang bereits 4000 Besucher. Aus Gmünd. Und aus Gmünds weitem Umfeld. Am Sonntag ist die letzte Gelegenheit. weiter
  • 639 Leser

B 290 noch länger gesperrt

Ellwangen. Die Sperrung der Bundesstraße  290 zwischen Ellwangen und Jagstzell zieht sich noch ein Weilchen hin: Bis Mittwoch, 7. Oktober, 18 Uhr, müssen die Autofahrer noch Umwege in Kauf nehmen. Aufgrund kurzfristig eingetretener Verzögerungen und im Bauablauf zusätzlicher Arbeiten können die Bauarbeiten nicht wie geplant bis 2. Oktober 2015 weiter
  • 460 Leser

Limeskongress besucht Rainau

Beim 23. Internationalen Limeskongress, der in diesem Jahr in Ingolstadt stattfand, führte eine Exkursion auch ans Limestor bei Dalkingen. Landrat Klaus Pavel und Bürgermeister Christoph Konle begrüßten die Teilnehmer, die sich sichtlich beeindruckt von der am Limes einzigartigen Anlage zeigten.Landrat Pavel verwies neben den reichen Hinterlassenschaft weiter
  • 420 Leser

Seltsamer Fall am Amtsgericht

30-Jähriger erhält Strafbefehl wegen Beamtenbeleidigung, erkennt aber den Rechtsstaat nicht an
Gerade einmal 15 Minuten dauerte der erste Verhandlungstermin für Amtsgerichtsdirektor Norbert Strecker am Donnerstag. Der Angeklagte hatte gegen einen Strafbefehl Einspruch eingelegt, sich aber vor Gericht nicht geäußert. Der Einspruch wurde abgelehnt. weiter
  • 547 Leser
Tagestipp

„Tag der Regionen“ in Aalen

Zum zehnten Mal wird am Samstag, 3. Oktober, der „Tag der Regionen“ in Aalen mit vielen Ausstellern veranstaltet. Und am Freitag, 2. Oktober, wird die zehnte Pecha Kucha Nacht in der Festscheuer der Aalener Löwenbräu gefeiert. Das Veranstaltungsmotto 2015 von „Tag der Regionen“ lautet „Das Leben im Dorf lassen – für weiter
  • 684 Leser

Marienkapelle im Mittelpunkt

Dokumentation, Briefmarken und mehr zum 250. Jubiläum des Wißgoldinger Kleinods
Am Sonntag wird in Wißgoldingen etwas in den Mittelpunkt gerückt, das geografisch eher am Rand der Gemeinde platziert ist. Die Rede ist von der Marienkapelle, deren 250-jähriges Bestehen gefeiert wird. Anlässlich dieses Jubiläums gibt’s eine Dokumentation, Postkarten sowie Sonderbrief und Briefmarken mit dem kleinen Gotteshaus als Motiv. weiter
  • 1041 Leser

Programm zum Jubiläum der Kapelle

Am Sonntag, 4. Oktober
Ganz im Zeichen des Marienkapellen-Jubiläums wird der 4. Oktober in Wißgoldingen stehen. Mit Gottesdienst, Feier und Andacht wird der 250. Geburtstag des christlichen Kleinods gefeiert. Los geht's um 10.30 Uhr. weiter
  • 732 Leser

28 neue Azubis

Mit einem dreitägigen Seminar begannen 28 junge Leute bei den acht Volksbanken und Raiffeisenbanken im Kreisgebiet. Das Vorstandsmitglied der Volksbank Schwäbisch Gmünd, Olaf Hepfer, begrüßte als Vertreter der Bezirksvereinigung 25 Auszubildende zu Bankkaufleuten, einen DH-Studenten und zwei angehende Finanzassistenten. Das Foto entstand vor dem Haus weiter
  • 682 Leser
Tagestipp

6. Renntag auf dem Isländergestüt Schurrenhof

Am kommenden Wochenende ist es soweit, auf der Passbahn des Schurrenhofs starten wieder schnelle Islandpferde bei verschiedenen Pass- und Gaudirennen. Es geht am Freitagabend um 20 Uhr los mit einem Speedpass bei Flutlicht.Am Samstag finden am Vormittag die ersten Läufe statt und am Nachmittag fallen die Entscheidungen beim zweiten Lauf.Es gibt dann weiter
  • 800 Leser

Es geht um Flüchtlingsschicksale

Informationsabend im Rathaus Aalen – Warum die Schlauchboote sofort aufgeschlitzt werden
Wenn am Sonntag im Rathaus Flüchtlinge und Betroffene über ihre Schicksale reden, wird der Aalener Werner Gnieser über seine Eindrücke sprechen. Er hat den Verein „Kali:Mera“ gegründet. weiter
  • 563 Leser

Einbrecher in Kneipe

Tageseinnahmen und Wechselgeld futsch

 Aalen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag verschaffte sich ein Unbekannter Zutritt in eine Gaststätte an der Stadtkirche. Im ersten Stock des Gebäudes versuchte er laut Polizei die Schranktresore zu öffnen, was ihm jedoch nicht gelang. Aus einer nicht gesicherten Schublade entwendete er schließlich die Tageseinnahmen

weiter
  • 1278 Leser

Auf der Bühne mit Sarah Connor

Simon Fürst hat die Sängerin bei Fernsehaufnahmen begleitet – bei Philipp Poisel blitzte er aber ab
Nun also Sarah Connor. Mit der stand Simon Fürst vor kurzem auf der Bühne. Für einen Fernsehauftritt bei „Verstehen Sie Spass“ am 24. Oktober. Aufgezeichnet wurde der in den Bavaria Filmstudios. Nicht der erste Kontakt des Aalener Sängers und Gitarristen mit großen Namen. Wie es zu diesen kam und ob ihn das weiterbringt, darüber sprach der weiter

Mögglinger Albverein im bayerischen Glas-Paradies

Mehrtägiger Ausflug zu den Zentren der Glasbläserkunst und dem Nationalpark „Lusen“
Eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Europas, den „Bayerischen Wald“, hatte sich die Mögglinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albverein für einen mehrtägigen Aufenthalt ausgesucht. weiter
  • 959 Leser

Mama Marton und ihre Buben

Ein Kameruner und ein Afghane bringen in ein Haus in Weiler neues Leben
Lange gezögert hat sie nicht, als sie gefragt wurde, ob sie ihre leerstehende Wohnung auch an zwei Flüchtlinge vermieten würde. Im Gegenteil. Hildegard Marton hielt es für ihre christliche Pflicht. Sie wollte jungen Frauen ein Zimmer geben. Es kamen zwei junge Männer. Und die nennen Hildegard Marton mittlerweile „Mama“. weiter
  • 5
  • 1384 Leser

Mit A-cappella in die neue Saison

Britisches Vokalensemble eröffnet am 4. Oktober den neuen Reigen des Konzertringes Aalen in der Stadthalle
„Voces8“ hat sich mit seiner unkonventionellen Art und der Programmgestaltung in kürzester Zeit an die Spitze der A-cappella-Welt gesungen. In der Aalener Stadthalle präsentieren Voces8 am Sonntag, 4. Oktober, um 19 Uhr ihr Programm „Passions: Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt – Menschliche und musikalische Extreme“ weiter
  • 912 Leser

Energiewende im Blick

Hochschule Aalen beteiligt sich an einem neuen Projekt
Die Hochschule Aalen beteiligt sich an einem neuen Projekt: Zentrum für angewandte Forschung (ZAFH) „ENsource“ nennt sich das. Dabei geht es um die Frage: Wo und wie kann erneuerbare Energie gewonnen, eingespart und gespeichert werden? Das Projekt wird in den kommenden drei Jahren mit rund 1,5 Millionen Euro gefördert. weiter
  • 1107 Leser

Telefonleitung rund um den ZOB gekappt

Kabel bei Grabarbeiten beschädigt
Mehrere Häuser rund um den Aalener ZOB sind derzeit telefonisch nicht zu erreichen. Betroffen sind unter anderem die VR Bank und die IKK Classic. Offenbar wurde eine Telefonleitung beschädigt. weiter
  • 2
  • 2839 Leser

Mann bei Unfall verletzt und geflüchtet

Polizei stellt Unfallflüchtige in Oberkochen
Nach einem Unfall mit einem leicht verletzten Mann ist eine 54-Jährige davon gefahren. Nach Zeugenhinweisen hat die Polizei die Fahrerin schnell ermittelt. weiter
  • 4
  • 3594 Leser

Pflegeexamen erfolgreich absolviert

Am Ostalbklinikum in Aalen
29 Auszubildende haben am Bildungszentrum Gesundheit und Pflege des Ostalb-Klinikums ihr Staatsexamen in der Krankenpflege, der Kinderkrankenpflege und der Operationstechnischen Assistenz erfolgreich abgelegt. weiter
  • 2688 Leser

Kradfahrer schwer verletzt

Autofahrer fährt in Zweiradfahrer
Schwer verletzt hat sich ein 53-jähriger Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag. weiter
  • 5
  • 1947 Leser

Strom und Glasfaser für Gügling

Leitungsarbeiten zwischen Schießtal und dem Gügling – Radweg bei Hussenhofen gesperrt
Das Gewerbegebiet Gügling soll besser mit Strom und mit Glasfaser für schnelleres Internet versorgt werden. Daher verlegt das Unternehmen Haag-Bau derzeit Rohre vom Schießtal über Herlikofen nach Hussenhofen und weiter auf den Gügling. Im Auftrag der Stadtwerke und von Bosch AS. Hussenhöfer kritisieren, dass sie erst über den Bau informiert wurden, weiter

Regionalsport (34)

Die Note sechs als Ansporn

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen empfängt Preußen Münster
Auf den Tabellenführer folgt der schärfste Verfolger: Der VfR Aalen muss am Samstag erneut gegen eine Spitzenmannschaft ran. Preußen Münster ist seit sechs Spielen ungeschlagen und für Peter Vollmann die „zweite Kraft“ in der 3. Liga. Weshalb der Trainer einen Systemwechsel ankündigt und nur mit einer Spitze agieren will. Anpfiff in der weiter

Ein spannendes Finale

Motorsport, Geländewagen-DM in Gschwend: Wer siegt bei den Pro-Modified?
Im Quarzsandwerk Lang in Gschwend dröhnen am Samstag wieder die Motoren zur Deutschen Geländewagen-Meisterschaft. Während in der Klasse „Original“ der Gschwender Lukas Stütz schon feststeht, wird es in der Pro-Modified-Klasse für Andreas Riethmüller nochmal richtig eng. weiter
  • 616 Leser
SPORT IN KÜRZE

FCH will auswärts punkten

Fußball. Der 1. FC Heidenheim war am vergangenem Wochenende dem vierten Heimsieg der Saison so nah. Doch in der letzten Sekunde des Spiels erzielte der Ex-Aalener Enrico Valentini per Freistoß den 1:1-Ausgleichstreffer für den Karlsruher SC. Am Freitag müssen die Heidenheimer zum punktgleichen Tabellennachbarn aus Frankfurt. Auswärts ist der FCH noch weiter
  • 707 Leser
SPORT IN KÜRZE

Gelingt dem TSV der Dreier?

Fußball. Nach drei Unentschieden in Folge wartet eine schwere Aufgabe auf den TSV Essingen. Am Samstag um 15.30 Uhr kommt der Sportverein aus Göppingen, der zurzeit auf Platz fünf der Tabelle liegt und nach zwei Vizemeisterschaften in den letzten Jahren einer der Meisterschaftfavoriten in der Verbandsliga ist. Der TSV Essingen will endlich wieder dreifach weiter
  • 722 Leser

Mit Zuversicht in die nächste Partie

Handball, Württembergliga
Den Schwung vom 29:22-Heimsieg über die SG Ober-/ Unterhausen mitnehmen und vielleicht sogar für eine Überraschung sorgen, möchte die HSG Winzingen/ Wißgoldingen am Sonntag beim TSV Zizishausen. Anpfiff in der Theodor-Eisenlohr Halle ist um 17 Uhr. weiter
  • 548 Leser

Ostalb-Derby in Waldstetten

Fußball, Landesliga: Der TSGV empfängt am siebten Spieltag den Tabellenvorletzten aus Ebnat
Derby gegen Ebnat: Der TSGV Waldstetten empfängt am Sonntag um 15 Uhr den SV Ebnat. Die Heimmannschaft will sich mit einem Dreier im Derby weiter von den Abstiegsplätzen entfernen und den dritten Saisonsieg einfahren. Der SV Ebnat hingegen will die Negativserie beenden. weiter
  • 686 Leser
SPORT IN KÜRZE

SFD empfängt Schlusslicht

Fußball. Am vergangenen Spieltag kam man beim SV Bonlanden mit 1:5 unter die Räder. Bei der Partie gegen den noch sieglosen Tabellenletzten, TSV Buch, der einen Punkt auf dem Konto hat und ein Torverhältnis von 4:13 Toren vorzuweisen hat, zählt für die Sportfreunde Dorfmerkingen nur ein Sieg, will man Anschluß zum Mittelfeld der Tabelle halten. Platzt weiter
  • 670 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSG will oben dran bleiben

Fußball. Wer hätte das gedacht? Die TSG 1899 Hofherrnweiler-Unterrombach, Aufsteiger der Landesliga-Staffel II, empfängt als Tabellenfünfter der Landesliga den hoch gehandelten Sportclub aus Geislingen. Der SC Geislingen hat einen Zähler mehr auf dem Konto und steht somit nur einen Tabellenplatz vor der Mannschaft vom Sauerbach. Anpfiff der Partie ist weiter
  • 673 Leser

KSV gastiert beim Tabellenführer

Ringen, Bundesliga
Zum punktemäßig derzeit stärksten Team der Liga zählt aktuell sicherlich der TuS Adelhausen. Im dritten Auswärtsduell müssen sich die Aalener genau mit diesem Topclub messen, denn am Samstag tritt der KSV in der südbadischen Dinkelberghalle auf die Matte. weiter
  • 528 Leser

Neuanfang mit vier Teams

Volleyball, Oberliga: Ostalbvolleyballer der neuen „SG MADS“ starten in die Saison
Nach der langen Sommerpause bestreiten die Ostalbvolleyballer am Samstagabend um 19.30 Uhr in der Karl-Weiland Halle ihr erstes Heimspiel. Dabei erwartet das Aalener Publikum viele Neuerungen. Statt DJK Aalen heißt es nun: SG MADS Ostalb. Kader SG MADS: Kalwa, Maric, Michel, Seitzer, Willig, Dulson, Stephan, Paul, Weng. Trainer: Frieder Henne weiter
  • 567 Leser

Radrennen in Ellwangen

Radsport
Spannung und Action sind garantiert, wenn das sechste City-Radrennen „Rund ums Fuchseck“ startet. Höhepunkt ist das Rennen der Amateure über 90 Runden. weiter
  • 708 Leser

TSB II will den ersten Sieg holen

Handball, Herren, Bezirksliga
Nach zwei spielerisch ordentlichen Partien zum Saisonauftakt, die jeweils mit einer Enttäuschung endeten, will der TSB Gmünd II am Sonntag um 15.30 Uhr endlich den ersten Saisonsieg einfahren. Zu Gast ist dann die HSG Winzingen-Wißgoldingen II. weiter
  • 507 Leser

Voltigierturnier in Röhlingen

Pferdesport
In der Reithalle des Reit- und Fahrvereins findet am Samstag ein großes Voltigierturnier statt. In Prüfungen bis zur Klasse M wird bester Voltigiersport gezeigt. weiter
  • 637 Leser

Die HSG muss nach Göppingen

Handball, Frauen, Bezirksliga
Am Tag der deutschen Einheit, beginnt für die erste Frauenmannschaft der HSG Winzingen/Wißgoldingen die Saison 2015/2016 in der Bezirksliga. Man trifft im Auswärtsspiel auf den TV Holzheim II. weiter
  • 489 Leser

Elf Medaillen für Heubacher Judoka

Judo, Nordwürttembergische Einzelmeisterschaften: Erfolgreicher Auftakt für U15-Judoka
14 Heubacher Judoka starteten nach den Sommerferien erfolgreich in die zweite Jahreshälfte. In Esslingen kämpften sie um die Medaillen und um die Qualifikation zur Landesmeisterschaft. Viermal Gold, viermal Silber und dreimal Bronze waren am Ende auf dem Heubacher Konto. weiter
  • 582 Leser

Gaufinale in Schwäbisch Gmünd

Turnen, Turngau Ostwürttemberg: In Gmünd turnen die Jungs um die Landesquali
Der Turngau Ostwürttemberg veranstaltet am Sonntag das Gaufinale im Gerätturnen der Jungs sowie der Mädchen (Beginn 9.30 Uhr). Austragungsorte sind in Heidenheim und in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 709 Leser
SPORT IN KÜRZE

Kappel pfeift den FCH

Fußball. Schiedsrichter Niklas Kappel vom SV Pfahlbronn pfeift am Samstag in der B-Jugend Oberliga das Spiel zwischen dem 1. FC Heidenheim und dem Karlsruher SC II. Kappel assistieren Aaron Beißwenger (TSV Böbingen) und Felix Strukelj (TSV Heubach) Anstoß ist um 14 Uhr. weiter
  • 651 Leser

Laura Stoll zweimal auf dem Treppchen

Badminton, Jugend
Bei der ersten südostdeutschen Rangliste in Regensburg gelingt es Laura Stoll (SG Schorndorf) sich zweimal einen Platz auf dem Treppchen zu sichern. Sophia Stoll (TSF Gschwend) zeigt konstante Leistungen. weiter
  • 504 Leser

Remshalden II zu Gast beim TSV Lorch

Handball, Herren, Bezirksliga
Die erste Männermannschaft des TSV Lorch trifft am Sonntag auf Aufstiegsaspiranten SV Remshalden II. Mit 0:4-Punkten steht der TSV momentan am Ende der Tabelle und möchte mit einer guten Leistung die ersten Punkte in Lorch behalten. Anpfiff ist um 17 Uhr. weiter
  • 601 Leser

Sechster Renntag in Schurrenhof

Pferdesport
Auf der Passbahn des Schurrenhofs starten am Wochenende wieder die schnellen Islandpferde bei verschiedenen Pass- und Gaudirennen. Beginn ist am Freitagabend um 20 Uhr. weiter
  • 678 Leser
SPORT IN KÜRZE

SG2H mit Heimspiel

Handball. Die Handballerinnen der SG Hofen/Hüttlingen mit den beiden Gmünderinnen Angelika Donner und Jennifer Heisig wollen am Sonntag an die zuletzt gute Leistung anknüpfen und gegen die TG Biberach zwei Punkte holen. Anpfiff ist um 18 Uhr in der Limeshalle in Hüttlingen. Es gilt: Wiedergutmachung für den verpatzten Saisonstart in der Württembergliga. weiter
  • 637 Leser

TSB: Zwei Punkte müssen her

Handball, BW-Oberliga: Der TSB Gmünd empfängt am Sonntag den TV Bretten
Der Saisonstart lief bislang mäßig für die TSB-Handballer. 3:5-Punkte und Tabellenplatz 13 stehen zu Buche. Einen Platz davor, allerdings mit einer gespielten Partie mehr, liegt der TV Bretten – am Sonntag (17.30 Uhr, Großsporthalle) Gegner des TSB. Mit einem Sieg könnte der TSB wieder Anschluss ans Mittelfeld herstellen. weiter
  • 629 Leser

TSV-Heimauftakt

Handball, Herren, Kreisliga D
Nach der erfolgreichen Premiere als reaktivierte zweite Männermannschaft des TSV Lorch spielt die Mannschaft am Sonntag zum ersten Mal vor heimischen Publikum. Um 15.15 Uhr geht es für den TSV II in der Lorcher Mehrzweckhalle gegen die dritte Männermannschaft der Handballspielgemeinschaft Gablenberg/Gaisburg. jhu weiter
  • 650 Leser

Bargau will Platz zwei zurück

Fußball, Bezirksliga: 3:0-Führungsverspieler empfängt Lorch zum Derby
Zwei 3:0-Führungsverspieler wollen alles besser machen, Heuchlingen nach den ersten Saisonpunkten nachlegen und Bettringen das Maß aller Dinge bleiben – der Ausblick auf den achten Spieltag: weiter
  • 618 Leser

Heubacher Ortschaftsderby

Fußball, Kreisliga B II
Derbyzeit in der Kreisliga B II: In Lautern gastiert Nachbar Bartholomä, außerdem messen sich in Heubach der TSV II und der DTKSV. weiter
  • 418 Leser

Mittelalter trifft auf Neuzeit

Schießen, Holzbogen: Beim ersten Holzbogenturnier in der Pfeilhalde gibt es einige Unikate zu gewinnen
Das Mittelalter trifft auf die Moderne: in der Pfeilhalde – direkt zwischen Schwäbisch Gmünd und Waldstetten – soll am 10. Oktober zwischen 10 und 16 Uhr das erste Holzbogenturnier stattfinden. weiter
  • 806 Leser

Molinari muss basteln

Fußball, Verbandsliga: Vor dem Spiel beim FC Heiningen fehlen dem FCN fünf Akteure im Training
Beniamino Molinari wird basteln müssen: Vor dem Abschlusstraining am Donnerstag fehlten dem Normannia-Coach neben dem Langzeitverletzten Patrick Krätschmer gleich fünf Akteure. „Wir werden schon elf Spieler zusammenbekommen ...“, sagt Molinari vor dem Spiel beim FC Heiningen. Anpfiff am Samstag: 15.30 Uhr. weiter
  • 532 Leser

Spiele am Wochenende

BezirksligaSonntag, 14 Uhr:SV Waldhausen – TSG SchnaitheimSonntag, 15 Uhr:Lauchheim – Normannia Gmünd IIVfL Gerstetten –TV HeuchlingenFV 08 Unterkochen – TSG Nattheim1. FC Germania Bargau – SF LorchSV Wört – FV Sontheim/BrenzSV Neresheim – SG BettringenTürkspor Heidenheim – TV NeulerKreisliga A ISonntag, weiter
  • 639 Leser

Welches Team muss abreißen lassen?

Fußball, Kreisliga A: Sechs Verfolger wollen mit dem TSV Heubach Schritt halten
Auch wenn es sehr knapp war, der TSV Heubach bleibt weiter das Maß der Dinge der Kreisliga A. Auf das 6:5 in Böbingen soll ein weiterer Heimsieg gegen Verfolger Bettringen II nachgelegt werden. weiter
  • 609 Leser

Es läuft wie geschmiert

Über 400 Teilnehmer der Aktion „Lauf geht’s“ fiebern dem Halbmarathon in München entgegen
Einfach ankommen. Das ist das Ziel der meisten der über 400 Teilnehmer, die seit fast einem halben Jahr auf den Halbmarathon in am 11. Oktober in München trainieren. Die Fitnessaktion „Lauf geht’s“, die die Schwäbische Post und die Gmünder Tagespost im Frühjahr zusammen mit der AOK Ostwürttemberg initiiert haben, ist eine Wucht. weiter
  • 1383 Leser

VfR Aalen spielt für Flüchtlingskinder

Fußball, Benefizspiel: Drittligist trifft am 9. Oktober auf den FC Ellwangen
Der VfR Aalen absolviert am Freitag, 9. Oktober, ein Benefizspiel zugunsten der Flüchtlingskinder in der LEA. Gegner ist der FC Ellwangen. Gespielt wird um 18 Uhr im Ellwanger Waldstadion. weiter
  • 5
  • 876 Leser

Überregional (89)

"Es ist ja nicht mein Geld"

Verschwendung "Es ist ja nicht mein Geld." Diese Geisteshaltung in Politik und Verwaltung sei der Grund für Steuerverschwendung, unnötige Mehrausgaben oder zumindest fragwürdige Staatsausgaben, die der Steuerzahlerbund im neuen "Schwarzbuch" auflistet. Gefragt wird zum Beispiel, ob ein dreistelliger Millionenbetrag für den Gipfel der G7-Staats- und weiter
  • 329 Leser

Abbas beendet Friedensprozess Palästinenser kündigen Osloer Abkommen auf

Die Palästinenser wollen sich nicht mehr an den 1993 in Oslo vereinbarten Nahost-Friedensprozess halten. Solange Israel die Einigung ständig verletze, wollten die Palästinenser nicht die einzigen sein, die sich an das Abkommen hielten, sagte Palästinenserpräsident Mahmud Abbas in der UN-Vollversammlung in New York. Das Osloer Abkommen, das den Palästinensern weiter
  • 342 Leser

Aktienmarkt robuster

Leitindex legt zum Quartalsschluss deutlich zu
Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Mittwoch zum Ende eines sehr schwachen dritten Quartals von seiner robusten Seite präsentiert. Der Dax schloss 2,22 Prozent höher. Mit einem Minus von fast 12 Prozent steht dennoch das schwächste Vierteljahr seit vier Jahren zu Buche. Belastet hatten Sorgen um die globale Konjunktur, die Unsicherheit in puncto Leitzinsanhebung weiter
  • 469 Leser

Albbahnhof in greifbarer Nähe

Neue Berechnungen der Wirtschaftlichkeit machen es möglich: Auf der Schwäbischen Alb in Merklingen (Alb-Donau-Kreis) könnte schon bald ein Regionalbahnhof entstehen. Wie das Stuttgarter Verkehrsministerium gestern bekannt gab, erfüllt das 21 Millionen Euro teure Bauprojekt an der Schnellbahnstrecke Stuttgart-Ulm nach einer Überarbeitung nun den für weiter
  • 363 Leser

Arbeitsmarkt in Bestform

Zahl der Stellensuchenden sinkt im September auf niedrigsten Stand seit 25 Jahren
In einer so guten Verfassung zeigte sich der Arbeitsmarkt in Deutschland schon lange nicht mehr: Mit 2,708 Mio. Stellensuchenden sank die Arbeitslosigkeit im September auf den niedrigsten Stand seit 1991. weiter
  • 478 Leser

Arsenal und Chelsea voll blamiert

Doppel-Desaster Englands größte Boulevardzeitung brachte es knallhart auf den Punkt. "Euro-Müll", titelte die Sun, nachdem Arsenal und Chelsea ein erneutes Desaster erlitten hatten. "Warum läuft das in Europa so schief?", fragte die renommierte BBC nach dem blamablen 2:3 des FC Arsenal gegen Olympiakos Piräus und dem 1:2 des FC Chelsea beim FC Porto weiter
  • 381 Leser

Auf 100 Millionen Dollar verklagt

Luftverpestung Im Skandal um manipulierte Abgas-Messwerte hat der erste US-Landkreis den VW-Konzern verklagt. Harris County in Texas fordert wegen Luftverpestung durch mindestens 6000 in der Region verkaufte VW-Diesel mehr als 100 Mio. Dollar (89 Mio. Euro), wie das Büro des zuständigen Staatsanwalts mitteilte. Mitstreiter gesucht VWs betrügerische weiter
  • 396 Leser

Auf einen Blick vom 1. Oktober 2015

FUSSBALL OBERLIGA, Nachholspiel vom 2. Spieltag FSV Bissingen Kehler FV 0:0 TENNIS HERREN-TURNIER in Kuala Lumpur/Malaysia (1,04 Mio. Dollar), 1. Runde: Mischa Zverev (Hamburg) - Ram (USA) 7:6 (7:2), 3:6, 6:3, Sousa (Portugal) - Przysiezny (Polen) 6:2, 6:2. - Achtelfinale: Becker (Mettlach) - Chardy (Frankreich/Nr. 6) 5:7, 6:1, 7:5, Karlovic (Kroatien/Nr. weiter
  • 408 Leser

Brandbrief und Salamitaktik

Reutlingen beharrt auf Klage gegen Metzinger Outlet-Erweiterung - Ruf nach "Obergrenze"
Die geplante Erweiterung des Metzinger Outlet-Zentrums belastet die Beziehung zu Reutlingen. Der Reutlinger Gemeinderat hält an einer Klage fest. weiter
  • 377 Leser

CDU will Transitzonen

De Maizière fordert Asyl-Schnellverfahren an der Grenze
Bundesinnenminister de Maizière will Schutzsuchende ohne Asyl-Anspruch gar nicht erst einreisen lassen. Er fordert Transitzonen und Schnellverfahren an der deutschen Grenze. Kritik kommt aus der Opposition. weiter
  • 5
  • 350 Leser

Datschen droht das Aus

Schonfrist für viele Pachtverträge endet 25 Jahre nach dem Ende der DDR
Sie waren der Rückzugsort schlechthin für DDR-Bürger - noch heute gibt es in Ostdeutschland rund 500 000 Datschen. Nun droht vielen Grundstücken das Ende der Schonfrist für die Pachtverträge. weiter
  • 384 Leser

Der Albbahnhof kann kommen

Neue Wirtschaftlichkeits-Berechung ermöglicht Finanzierung durch das Land
Die Bahn kommt auf die Alb, das Stuttgarter Verkehrsministerium meldet den Durchbruch. "Das Geld für das Projekt steht prinzipiell zur Verfügung", sagte der Sprecher von Ministers Winfried Hermann gestern. weiter
  • 500 Leser

Der neue kranke Mann Europas

Frankreichs wirtschaftliche Lage auch für den Präsidenten ein Desaster - Reformen nicht in Sicht
Reformstau, hohe Arbeitslosigkeit, enorme Staatsverschuldung - der Volkswirtschaft Frankreich geht es mindestens so schlecht wie Griechenland. Doch während Athen um Reformen ringt, bleibt Paris untätig. weiter
  • 357 Leser

Digitale Unterwelt: Cybercrime legt zu

Wie Kriminelle das Internet erobern
Das Internet erleichtert das Leben für Verbraucher, Firmen und Behörden. Doch es wird zunehmend von Kriminellen genutzt. Jeden kann es treffen. weiter
  • 357 Leser

Durchbruch im Kita-Streit

Gewerkschaften und Arbeitgeber einigen sich - Urabstimmung steht an
Eltern von Kita- und Hortkindern in städtischen Einrichtungen können aufatmen: Weitere Streiks bleiben ihnen voraussichtlich erspart. weiter
  • 368 Leser

Ein Prosit dem strahlenden Sieger

Zünftig auf der Wiesn: Die Bayern präsentieren sich vor dem Hit in der Liga selbstbewusst
Mit dem traditionellen Besuch auf dem Oktoberfest stimmen sich die Münchner auf das Topspiel gegen Dortmund ein. Gelingt es ihnen, die Siegesserie auszubauen, droht der Konkurrenz der erneute Alleingang. weiter
  • 373 Leser

Eine edle Marke: Winnetou

Im Kampf mit den Komantschen hat die Romanfigur Winnetou alle Hände voll zu tun - und zwar mit Pfeil, Bogen und Tomahawk. Die Verwalter von Winnetous Erbe hingegen bemühen andere Waffen: Mit Paragrafen und juristischen Spitzfindigkeiten befehden sich Juristen von Constantin Film und vom Karl-May-Verlag - bis hinauf zum EU-Gericht in Luxemburg. Dort weiter
  • 421 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 2. SPIELTAG Gruppe A Schachtjor Donezk Paris SG 0:3 (0:2) Malmö FF Real Madrid 0:2 (0:1) 1Real Madrid 22006:06 2Paris SG 22005:06 3Malmö FF 20020:40 4Schachtjor Donezk 20020:70 Gruppe B Manchester Utd. Wolfsburg 2:1 (1:1) Wolfsburg: Benaglio - Träsch (77. Jung), Naldo, Dante, Ricardo Rodriguez - Guilavogui, Arnold (70. weiter
  • 345 Leser

Fest mit fadem Beigeschmack

Viel Ablenkung für Augsburger vor der Heimpremiere in der Europa League
Der FC Augsburg kämpft mit den Folgen der Dreifachbelastung, Trainer Markus Weinzierl weckt Begehrlichkeiten. Das erste Europacup-Heimspiel gerät für die Schwaben in den Hintergrund. weiter
  • 369 Leser

Fifa-Chef: Wahl wird eine Farce

Die deutschen Rücktrittsforderungen gegen Fifa-Boss Joseph S. Blatter werden immer lauter. Doch weil dessen einstiger Kronprinz Michel Platini fast ebenso tief im Korruptionsskandal verwickelt zu sein scheint, droht dem Weltverband ein gefährliches Macht-Vakuum. Trotz der drohenden Sanktionen durch die Fifa-Ethikkommission - in der Schweiz wird angeblich weiter
  • 384 Leser

Flaschenpost aus China

Im August war es, als der vierjährige Moritz aus Schwäbisch Hall in Mannheim eine Flaschenpost in den Rhein warf. Nun kam Antwort - und zwar aus China per Luftpost. Rätselhaft bleibt, wie die Flaschenpost nach Peking kam. Sicher aber ist: Moritz hat sich über die Antwort sehr gefreut. Foto: Maya Peters weiter
  • 537 Leser

Formel 1 beginnt 2016 noch früher

Heiße Reifen schon im kalten März: Die kommende Formel-1-Saison beginnt zwei Wochen früher als ursprünglich geplant. Das Auftaktrennen in Melbourne werde vom 3. April auf den 20. März 2016 vorgezogen, teilten die Organisatoren des Grand Prix von Australien am gestrigen Mittwoch mit. Der neue Termin sei nur eine von mehreren Veränderungen im provisorischen weiter
  • 344 Leser

Fünf Stammspieler fehlen in Saloniki

BVB schont die Stars für das Duell in München
Beim Europa-League-Auftritt in Griechenland verzichtet BVB-Trainer Tuchel heute auf Hummels, Aubameyang, Gündogan, Kagawa und Skoratis. weiter
  • 372 Leser

Gefährlicher Chemie-Cocktail

Langwierige Ermittlungen nach Fund
Ein Haus voller gefährlicher Chemikalien: Dieser Fall wird die Ermittler noch eine Weile beschäftigen. Die Motive des Besitzers sind unklar. weiter
  • 348 Leser

Großes Kritikerherz

Literatur oder auch der Ikea-Katalog: Zum Tod von Hellmuth Karasek
Zuletzt rezensierte er den Ikea-Katalog: Der Literaturkritiker und Autor Hellmuth Karasek, der im Alter von 81 Jahren in Hamburg gestorben ist, war ein Unterhaltungskünstler unter den deutschen Feuilletonisten. weiter
  • 404 Leser

Hambüchen haut auf die Pauke

Rundumschlag vom Turn-Floh: Wenige Tage vor der letzten deutschen WM-Qualifikation am kommenden Samstag in Stuttgart hat Fabian Hambüchen den Deutschen Turner-Bund scharf kritisiert. "Es sind generell die alten verkrusteten Strukturen und Denkmuster, die dringend weg müssen", sagte Hambüchen. Die Problematik beginne bereits bei den Trainerjobs. "Die weiter
  • 303 Leser

Innenminister prüft Entlastung der Polizei

Angesichts der Flüchtlingskrise will Innenminister Reinhold Gall den Aufwand der Polizei weniger wichtigen Aufgaben zurückfahren. Der SPD-Politiker stellt dabei auch Geschwindigkeitskontrollen infrage. Er habe die Polizeiführung aufgefordert, Vorschläge auf den Tisch zu legen, sagte Gall. "Es gibt von mir ausdrücklich die Anweisung: Sie dürfen da sehr weiter

Kommentar · KITA-KOMPROMISS: Laut gebrüllt und doch geeinigt

Tarifverhandlungen haben oft etwas Paradoxes an sich. Gerade dann, wenn der Löwe am lautesten brüllt, stehen die Chancen auf eine Einigung recht gut. So war es auch im Kita-Streit: Jüngst drohte Verdi-Chef Bsirske noch mit einer "massiven Eskalation" und neuen Streiks, während die Kommunen Nachbesserungen am Schlichterspruch als "unerfüllbar" ablehnten. weiter
  • 353 Leser

Kommentar · RUSSLAND: Hau-ruck-Politik

Prima, dass es Wladimir Putin gibt. Einer der nicht lange fackelt. Stellen Sie sich vor, Angela Merkel schlägt montags der Uno eine Kriegskoalition gegen den Terrorismus im Nahen Osten vor (ohne dass wirklich jemand reagiert), donnerstags bewilligt der Bundestag einen Auslandseinsatz der Streitkräfte und nachmittags wird dann bombardiert. Für so was weiter
  • 1
  • 385 Leser

Kommentar: Grenzen verletzt

Das Urteil ist schon der Rekord-Entschädigung wegen ein Exempel - wenngleich Kachelmann nur ein Drittel der geforderten Summe erhalten soll. Es stellt fest, dass "Bild" im Fall Kachelmann mehrere Grenzen übertreten hat. Wie viele und wie weit, ist juristisch nicht endgültig geklärt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, weil beide Seiten in die Berufung weiter
  • 337 Leser

Kommentar: Kein lautes Lobbygeschrei

Bürokratie wird zu Unrecht als Schimpfwort benützt. Sie ist meist ein Segen - und nur ein Fluch, wenn es die Bürokraten zu eng nehmen. Im Falle der Bankenregulierung ist dieser Verdacht begründet. Sie krankt daran, dass das große Ziel - den europäischen Finanzsektor krisensicherer zu machen - aus dem Blick gerät, wenn im Zeichen einer vermeintlich gerechten weiter
  • 461 Leser

Landtag kurz vor Abstimmung geräumt

Küchendämpfe "Gott sei dank nur Fehlalarm", teilte Landtagsvizepräsidentin Brigitte Lösch (Grüne) gestern per Facebook mit und stellte ein Bild dazu, das Feuerwehrautos vor dem Interims-Plenargebäude am Stuttgarter Schlossplatz zeigt. Gerade hatte sie den Gesetzentwurf der FDP zur Altersgrenze bei Bürgermeistern zur Abstimmung aufrufen wollen, als lautes weiter
  • 310 Leser

Langsam zeigt sich Licht

Portugal meistert mit strenger Sparpolitik die Krise - Nicht jeder ist von dieser Politik überzeugt
Portugal wählt am Sonntag ein neues Parlament. Die Portugiesen haben harte Jahre hinter sich. Sie sind heute ärmer als vor vier Jahren. Doch langsam geht es aufwärts. Nicht zwingend ein Erfolg der Politik. weiter
  • 432 Leser

Leitartikel · INTEGRATION: Das kann dauern

Von Axel Habermehl Noch immer zankt das Land, ob es sich in der Lage sieht, die vielen Flüchtlinge aufzunehmen. Hektisch werden Feldbetten in Turnhallen geschafft und Baumärkte zu Wohnstätten erklärt. Deutschland ächzt gerade, jedenfalls an den Angelpunkten der Migration. Dabei ist die akute Nothilfe zwar eine knackige Aufgabe, doch die eigentliche weiter
  • 420 Leser

Leute im Blick vom 1. Oktober 2015

Til Schweiger Das Magazin "GQ" hat den Filmemacher Til Schweiger (51) zu einem der "Männer des Jahres" ernannt. Wegen seines Einsatzes für Flüchtlinge wird er in der Kategorie "Engagement" ausgezeichnet, teilte die Männerzeitschrift mit. Der Preis soll ihm am 5. November auf einer Gala in Berlin verliehen werden. Im vergangenen Jahr gehörten der Sänger weiter
  • 386 Leser

Mehr Geld für die Flüchtlingshilfe

G7 Deutschland und die anderen großen Industrienationen (G7) stocken ihre Hilfen zur Bewältigung der Flüchtlingskrise auf. Bei einem Außenministertreffen am Rande der UN-Vollversammlung kündigten die G7-Staaten zusammen mit weiteren Ländern Hilfen von 1,8 Milliarden Dollar (etwa 1,6 Milliarden Euro) an. Das Geld soll dem Flüchtlingshilfswerk der Vereinten weiter
  • 1
  • 348 Leser

Metro baut Nettoverschuldung ab

Konzentration Der Metro-Konzern setze mit dem Verkauf von Galeria Kaufhof die Entschuldung fort, sagt Vorstandschef Olaf Koch. Das Unternehmen konzentriert sich künftig ganz auf die Großhandelsmärkte Cash & Carry, das Elektronikgeschäft Media-Saturn und die Supermarktkette Real. Einen Teil der Verkaufserlöse von 2,8 Mrd. Euro will Koch für ergänzende weiter
  • 467 Leser

Metro baut Verschuldung ab

Konzentration Der Metro-Konzern setze mit dem Verkauf von Galeria Kaufhof die Entschuldung fort, sagt Vorstandschef Olaf Koch. Das Unternehmen konzentriert sich künftig ganz auf die Großhandelsmärkte Cash & Carry, das Elektronikgeschäft Media-Saturn und die Supermarktkette Real. Einen Teil der Verkaufserlöse von 2,8 Mrd. Euro will Koch für Zukäufe weiter
  • 425 Leser

Mit Burda geeinigt

Klagen Jörg Kachelmann hatte Ende 2013 beim Landgericht Köln Schmerzensgeldklagen gegen die Verlage Springer und Burda eingereicht. Insgesamt forderte er 3,25 Millionen Euro Entschädigung wegen angeblicher Rechtsverstöße in der Strafprozess-Berichterstattung. Mit Hubert Burda Media legte Kachelmann den Streit im Mai durch einen Vergleich bei. Sein Anwalt weiter
  • 359 Leser

Mitte-rechts-Bündnis mit den größten Chancen

Umfragen Kurz vor der Parlamentswahl sehen Umfragen die Mitte-rechts-Koalition von Regierungschef Pedro Passos Coelho vor der sozialistischen Opposition. Dem aus sozialdemokratischer Partei und dem Demokratischen und Sozialen Zentrum bestehenden Bündnis werden Stimmenanteile von 39 vorausgesagt, den Sozialisten 36 Prozent. Kreditwürdigkeit Trotz wirtschaftlicher weiter
  • 408 Leser

Na sowas... . . .

Zwei Angehörige der Religionsgemeinschaft der Sikh haben Jugendliche in Indien vor dem Ertrinken gerettet - mit ihren Turbanen. Eigentlich erlaubt die Religion es den Sikh nicht, ihre Turbane in der Öffentlichkeit aufzuwickeln. Doch die Jugendlichen waren in einem Strudel in einem Kanal gefangen gewesen, deshalb haben zwei Sikh ein Ende ihrer neun Meter weiter
  • 330 Leser

Neuer Schwung für Kaufhof

Traditionshaus aus Kanada setzt auf Kunden mit höherem Einkommen
Der kanadische Warenhauskonzern Hudson's Bay Company fasst in Deutschland Fuß. Der neue Kaufhof-Besitzer hat unter Beweis gestellt, wie man ein verstaubtes Image ablegen und profitabel wachsen kann. weiter
  • 594 Leser

Notizen vom 1. Oktober 2015

Kutsche überfährt Mann Ein 40-jähriger Oktoberfest-Besucher aus Italien ist von einer Pferdekutsche überfahren worden. Er wurde schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert. Der 57-jährige Kutscher hatte den Mann beim Anfahren nahe der Theresienwiese übersehen. Hinrichtung in Georgia Die 47-jährige Kelly Gissendaner ist im US-Bundesstaat Georgia hingerichtet weiter
  • 391 Leser

Notizen vom 1. Oktober 2015

Einigung über Rembrandts Das Tauziehen um zwei Rembrandt-Bilder ist beendet. Frankreich und die Niederlande kaufen nun doch gemeinsam die beiden "Hochzeitsporträts" des niederländischen Altmeisters (1606-1669). Für 160 Millionen Euro. Die Gemälde des Ehepaars Maerten Soolmans und Oopjen Coppit sollen paarweise ausgestellt werden, jeweils für eine Periode weiter
  • 337 Leser

Notizen vom 1. Oktober 2015

Teilabzug im Donbass Vor dem Ukraine-Gipfel am Freitag in Paris haben sich die Konfliktparteien im Donbass auf einen Teilabzug von Waffen verständigt. Außenminister Frank-Walter Steinmeier sprach von einem "wichtigen Schritt". Auch Russland begrüßte die Einigung. An dem Gipfel nehmen neben Angela Merkel und François Hollande die Präsidenten Russlands weiter
  • 487 Leser

Notizen vom 1. Oktober 2015

Iniesta fällt lange aus Fußball Champions-League-Sieger FC Barcelona ist vom Verletzungspech verfolgt. Nach dem Ausfall von Superstar Lionel Messi und Rafinha hat sich nun auch Andrés Iniesta eine Blessur zugezogen. In der Partie gegen Bayer Leverkusen (2:1) erlitt der 31 Jahre alte Mittelfeldspieler und Spielgestalter des spanischen Fußballclubs eine weiter
  • 488 Leser

Notizen vom 1. Oktober 2015

Brandbeschleuniger Oberteuringen - Das Feuer in der geplanten Flüchtlingsunterkunft in Oberteuringen (Bodenseekreis) ist mit Hilfe eines Brandbeschleunigers gelegt worden. Entsprechende Spuren hätten Ermittler an der Außenfassade des Gebäudes entdeckt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mit. Damit habe sich der Verdacht bestätigt, dass das weiter
  • 366 Leser

Notizen vom 1. Oktober 2015

Aldi erhöht Milchpreis Mit Verweis auf die angespannte Lage für die deutschen Milchbauern erhöht Aldi die Preise für Milch und Butter. Vom heutigen Donnerstag an werde Milch um 4 Cent teurer, Butter um 10 Cent, teilten Aldi Nord und Aldi Süd in einer gemeinsamen Erklärung mit. Aldi schätze die Qualität der landwirtschaftlichen Erzeugnisse und habe sich weiter
  • 557 Leser

Oper Stuttgart dreifach ausgezeichnet

Die Kritikerumfrage 2015 der Fachzeitschrift "Opernwelt" ergab: Die "Opernhäuser des Jahres" stehen in Frankfurt und Mannheim. Darüber hinaus wurde auch die Oper Stuttgart prämiert und zwar gleich dreifach: Die Stuttgarter Neuproduktion "Jakob Lenz" von Wolfgang Rihm unter der Leitung von Franck Ollu und in der Regie Andrea Breths wurde mit dem Titel weiter
  • 367 Leser

Plötzlich wollen alle Griechen zum Tüv

Lange Schlangen vor Kfz-Prüfstellen - Von heute an zahlen säumige Autobesitzer Strafe
Lange Schlangen gestern vor den Kfz-Prüfstellen in Griechenland. Viele Auto- und Motorradbesitzer, die seit Jahren nicht zur Hauptuntersuchung gefahnen sind, wollten sich noch schnell eine Prüf-Plakette besorgen, um ein Bußgeld zu vermeiden. Denn wer sein Fahrzeug im Juni 2014 hätte beim Tüv vorfahren müssen, das aber unterließ, zahlt von heute an Strafe. weiter
  • 403 Leser

POLITISCHES Buch: Schädliche Ungleichheit

Joseph Stiglitz: Reich und Arm. Die wachsende Ungleichheit in unserer Gesellschaft. Siedler Verlag, München 2015. 512 S., 24,99 Euro. Das private Vermögen der Weltbevölkerung wächst, aber es ist ungleich verteilt. Diesen objektiven Befund konnte man in diesen Tagen wieder einmal lesen. Und das besonders Betrübliche an dieser Entwicklung ist die zunehmende weiter
  • 317 Leser

Rausgeworfenes Geld

Steuerzahlerbund ärgert sich über Ausgaben für Museumsbahn und Brücke
Auch wenn die Wirtschaft brummt und die Kassen so gut gefüllt sind wie lange nicht mehr, muss man das Geld nicht gleich mit vollen Händen rauswerfen. Das meint einmal mehr der Steuerzahlerbund. weiter
  • 463 Leser

Real-Mitarbeiter protestieren gegen Sparpläne

Die Sparpläne des Metro-Chefs Olaf Koch bei der Supermarktkette Real haben für heftigen Streit mit der Gewerkschaft Verdi gesorgt. Verdi organisierte am Mittwoch bundesweit Streiks und eine Großkundgebung in Düsseldorf vor der Zentrale des Real-Mutterkonzerns Metro mit rund 4000 Teilnehmern. Real beschäftigt rund 38 000 Menschen. Die Real-Unternehmensleitung weiter
  • 497 Leser

Rocket Internet: Zum Halbjahr rote Zahlen

Der Berliner Start-up-Entwickler Rocket Internet hat im ersten Halbjahr 2015 einen Verlust erzielt. Auch seine wichtigsten Beteiligungen blieben in den roten Zahlen. Sie haben aber ihren Wert nach Unternehmensangaben deutlich erhöht, wie aus der Halbjahresbilanz hervorgeht. Auslöser für das Halbjahresminus von 45,9 Mio. EUR seien unter anderem "Aufwendungen weiter
  • 432 Leser

Rocklegenden klingen länger

Wenn David Gilmour ein neues Album veröffentlicht, hofft die Fangemeinde, es möge nach Pink Floyd klingen. Das weiß der 69-jährige Brite - und erfüllt diese Erwartungen. Die Tonfolge des Titelstücks von "Rattle That Lock" (Sony Music) hat er der französischen Bahn geklaut, die mit jener Mini-Melodie Bahnhofs-Ansagen einleitet. In erster Linie bedient weiter
  • 335 Leser

Routinierter Spielmacher in der Welt der Aktiven

Sportchef Rüdiger Bergmann verabschiedet sich nach 42 Jahren bei der SÜDWEST PRESSE in den Ruhestand
Aus Ulm und der ganzen Welt: Mehr als vier Jahrzehnte lang berichtete der anerkannte Journalist von den wichtigsten Ereignissen in allen Disziplinen. weiter
  • 369 Leser

Russland fliegt erstmals Angriffe in Syrien

Russische und syrische Kampfflugzeuge haben nach Angaben aus Sicherheitskreisen in Damaskus gemeinsam "terroristische Stellungen" in Syrien bombardiert. Das russische Verteidigungsministerium vermeldete 20 Angriffe. Sie fanden in den zentralen Provinzen Hama und Homs sowie in der Küstenprovinz Latakia statt. Die bombardierten Gebiete werden überwiegend weiter
  • 5
  • 373 Leser

Russland greift in Syrien ein

Kampfjets bombardieren Ziele nördlich der Stadt Homs
Russische Bomber haben in den Syrienkonflikt eingegriffen. Sie sollen Ortschaften nördlich der Stadt Homs angegriffen haben. Präsident Putin hatte sich kurz zuvor den Militäreinsatz genehmigen lassen. weiter
  • 410 Leser

Rückschlag für Maschinenbauer

Der deutsche Maschinenbau tritt auf der Stelle: Nach einem starken Vormonat sind bei den meist mittelständischen Betrieben im August wieder weniger Bestellungen eingegangen. Der Auftragseingang lag real um 7 Prozent unter dem Vorjahresniveau, nachdem im Juli noch ein Plus von 18 Prozent verbucht worden war, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau weiter
  • 465 Leser

Sammelsurium der Absurditäten und Mehrdeutigkeiten

Buchpreis-Aspirant Frank Witzels "Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager . . ."
Was haben die Rote Armee Fraktion (RAF) und ein 13-Jähriger Ende der 60er Jahre in Deutschland gemein? Hier mehr und da weniger ausgeprägten destruktiven Aktionismus - hier mit tödlichen, da mit selbstzerstörerischen Konsequenzen. Natürlich muss dazu gesagt werden, dass es sich bei dem Jungen nicht um irgendeinen Teenager handelt. Immerhin nimmt eben weiter
  • 370 Leser

Sascha Binder leitet neues Kontrollgremium

Es ist eine Konsequenz aus dem lang unentdeckten rechten NSU-Terrorismus: Der baden-württembergische Landtag hatte im Juli dieses Jahres als letztes Bundesland überhaupt die Einsetzung eines Parlamentarischen Kontrollgremiums beschlossen. Es soll dem Parlament mehr Einblick und Einfluss auf den Verfassungsschutz ermöglichen. Gestern traf sich der Ausschuss weiter
  • 356 Leser

Schüler bei Busunfall verletzt

Auf der Autobahn 3 bei Wiesbaden ist gestern ein Kleinbus mit Berufsschülern aus Stuttgart gegen einen Lastwagen geprallt. Die Polizei sprach von rund 20 Verletzten, darunter sind auch Fahrer und Betreuer der Schüler. Die Gruppe war auf dem Weg nach Amsterdam. Zu dem Unfall kam es nach Polizeiangaben an einem Stauende. Der 26 Jahre alte Busfahrer und weiter
  • 384 Leser

Sozialbeiträge: Keine Entlastung für Eltern

Dass Eltern und Kinderlose die gleichen Beiträge in die Sozialversicherungen einzahlen müssen, verstößt nicht gegen das Grundgesetz. Das entschied der 12. Senat des Bundessozialgerichts in Kassel. "Ein Verfassungsverstoß liegt nach Auffassung des Senats nicht vor", sagte der Vorsitzende Richter Hans-Jürgen Kretschmer. Es gebe zwar eine allgemeine Pflicht weiter
  • 395 Leser

Sport AKTUELL

Ergebnisse der Champions League: Manchester United - VfL Wolfsburg 2:1 (1:1) Bor. Mönchengladbach-Manchester City 1:2 (0:0) weiter
  • 313 Leser

Stichwort · UKRAINE-GIPFEL: In zwei Schritten zur Waffenruhe

Bei einem Treffen in Minsk hatten die prorussischen Rebellen und die Kiewer Regierung Mitte Februar unter Vermittlung Deutschlands und Frankreichs einen Waffenstillstand für die Ostukraine vereinbart. Dieser wurde aber immer wieder gebrochen. Ende August vereinbarte die Ukraine-Kontaktgruppe bei einem weiteren Treffen in Minsk eine neue Waffenruhe ab weiter
  • 411 Leser

Streit mit "Bild" geht weiter

635 000 Euro Schmerzensgeld - Kachelmann und Springer in Berufung
2,25 Millionen wurden es nicht, doch immerhin 635 000 Euro. Soviel soll Jörg Kachelmann von "Bild" erhalten als Entschädigung für die Verletzung seines Persönlichkeitsrechts - beendet ist der Streit aber nicht. weiter
  • 330 Leser

Tausende fordern Kennzeichnung für Polizisten

Zur Erinnerung an die Geschehnisse vom 30. September 2010 im Schlossgarten demonstrierten gestern in Stuttgart mehrere tausend Menschen. Die Veranstalter sprachen von 8000 Demonstranten, die Polizei von 3000. Die Aktivisten gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 pochten am fünften Jahrestag des "Schwarzen Donnerstags" auf eine Kennzeichnungspflicht für weiter
  • 331 Leser

Titelkampf im reichen Süden

Basketball: Von den Teams aus dem Land spielt nur Ulm eine Playoff-Rolle
Für eine Playoff-Teilnahme in der Basketball-Bundesliga kommen unter den Baden-Württembergern nur die Ulmer infrage. Crailsheim und Tübingen blicken wohl wieder von unten auf die Top-Teams aus Bayern. weiter
  • 388 Leser

Totgesagte rocken härter

Selbst eingeschworene Fans der Metal-Extremisten Slayer hatten nach dem Tod des Gitarristen Jeff Hanneman kaum noch mit einem Höhenflug der Band gerechnet. Aber: Totgesagte rocken härter. Auf ihrem zwölften Studioalbum "Repentless" (Nuclear Blast) haben die Trashgötter des Rockgemetzels nichts an Durchschlagskraft eingebüßt. Kerry King drischt ebenso weiter
  • 369 Leser

Trauer um Hellmuth Karasek

Literaturkritiker im Alter von 81 Jahren gestorben
Der Literaturkritiker Hellmuth Karasek ist im Alter von 81 Jahren am Dienstag in Hamburg gestorben. Das bestätigte seine Familie. Neben dem 2013 gestorbenen Marcel Reich-Ranicki prägte Karasek über Jahre die ZDF-Sendung "Das Literarische Quartett" und wurde so einem Millionenpublikum bekannt. Lange bestimmte Karasek auch als Kulturchef des "Spiegel" weiter
  • 379 Leser

Viele Firmen setzen Frauenquote nicht um

3500 Unternehmen aus der zweiten Reihe halten sich mit Zielvorgaben zurück
Was macht eigentlich die Frauenquote? Viel tut sich nicht in den Führungsetagen deutscher Unternehmen. Für 3500 von ihnen läuft in diesen Tagen eine Frist ab. Viele ignorieren diese einfach. weiter
  • 3404 Leser

Wanda machen Grad so weiter

Auf "Amore" folgt "Bussi" (UMD/Vertigo). Die fast schon zynisch folgerichtig betitelte zweite Platte der Austro-Pop-Überflieger Wanda beginnt für Fans altbekannt: Den Opener "1,2,3,4" haben sie irgendwo diesen Sommer sicher schon mal live gehört. Auch sonst machen Michael Marco Fitzthum und Co. grad so weiter wie bisher, bieten zwölf Mal Pop-Rock zwischen weiter
  • 329 Leser

Weitere Manager beurlaubt

VW fährt wegen Abgas-Skandal Motorenfertigung in Salzgitter zurück
Der Abgas-Skandal bei VW trifft weitere Manager. Zudem erreicht der Skandal die Mitarbeiter: In Salzgitter wird die Motorenproduktion zurückgefahren. Ärger droht dem Konzern auch in Frankreich und Spanien weiter
  • 538 Leser

Wirtschaftlicher Durchbruch für Offshore-Strom

Strom aus Windkraftanlagen auf hoher See könnte schon bald konkurrenzfähig werden. "Die Technologie wird sich schnell entwickeln und in Zukunft kaum noch von Subventionen abhängen", sagte Andreas Schröter, Geschäftsführer der technischen Beratungs- und Zertifizierungesellschaft DNV GL. Sie testet und zertifiziert Windparks fast aller Betreiber in Europa weiter
  • 564 Leser

Wölfe jubeln zu früh

Manchester United dreht 0:1-Rückstand in 2:1-Erfolg
1:0 führte der VfL Wolfsburg in Manchesters "Theater der Träume". Am Ende musste sich Dieter Heckings Team mit 1:2 geschlagen geben. Bastian Schweinsteiger stand bei Manu in der Startformation. weiter
  • 374 Leser

Zahlen & Fakten

Durchsuchung bei Uber Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber muss in Europa weiter den Ärger wegen seiner anfangs aggressiven Expansion auslöffeln. Die Uber-Zentrale im Amsterdam wurde von der Staatsanwaltschaft durchsucht, in Paris stehen seit Mittwoch zwei europäische Top-Manager vor Gericht. In beiden Fällen geht es um den Service Uber-Pop, bei weiter
  • 545 Leser

Zoff um Schul-Gutachten

Opposition kritisiert Bildungspolitik - SPD warnt vor Schlammschlacht
Schulpolitik als großes Wahlkampfthema? Geht noch, glaubt die Opposition. Gestern im Landtag lieferte sie einen Vorgeschmack, und auch die Regierungstruppen geizten nicht mit starken Worten. weiter
  • 372 Leser

Zusatzangebot an Realschulen

Hauptschulabschluss auch an Realschulen nach Klasse neun: Ein entsprechendes Gesetz verabschiedete der Landtag mit grün-roter Mehrheit gegen die Stimmen von CDU und FDP. Nach den Worten von Kultusminister Andreas Stoch (SPD) wird die Realschule mit dem erweiterten Angebot als Teil des künftigen Zwei-Säulen-Systems gestärkt. Die andere Säule ist das weiter
  • 350 Leser

Zweite Geige im Literarischen Quartett

Fernsehgeschichte Von 1988 bis 2001 strahlte das ZDF das "Literarische Quartett" aus: 77 Folgen und 375 besprochene Bücher. Neben Marcel Reich-Ranicki und Sigrid Löffler spielte Hellmuth Karasek eine Hauptrolle. Diese Büchershow schrieb Fernsehgeschichte, und die streitbaren Akteure beflügelten mit ihren Urteilen nicht zuletzt die Verkaufszahlen der weiter
  • 327 Leser

Leserbeiträge (6)

Herbstkonzert des Musikverein Zimmerbach

Am Sonntag, 18.10.2015 um 18.00 Uhr lädt der Musikverein Zimmerbach in die Gemeindehalle nach Durlangen ein. Zum ersten mal treffen sich Musikerinnen und Musiker aus Zimmerbach und Iggingen zum gemeinsamen Konzert. Unter der Leitung von Brigitte Gottwald und Kilian Baur werden zarte, lyrische Melodien ebenso wie monumentale Klänge und rhythmische,

weiter
  • 1902 Leser

Der AWO-Kreisverband Ostalb sammelt für Flüchtlinge und Bedürftige

Unser Telefon steht nicht still, so Josef Mischko, AWO-Kreisvorsitzender. Die Menschen rufen an und fragen, ob wir Kleiderspenden annehmen. Seither haben wir sie immer auf andere Hilfsorganisationen verwiesen.  Jetzt hat der Kreisvorstand der Arbeiter Wohlfahrt beschlossen, ebenfalls gut erhaltene, gewaschene Erwachsenen- und Kinderkleider, Schuhe,

weiter
  • 2112 Leser

9. Jedermann Eisstock turnier 2015 der Aalener-Eissport-Freunde e.V.

Am Samstag, 26. Sept. 2015 fand das Jedermann-Turnier für Hobbyschützen zum 9. Mal statt. Angemeldet hatten sich 12 Mannschaften und es wurde in einer zweier Gruppe (weiß und orange) gespielt. Jede Mannschaft bestand aus 3 Spielern und einem Ersatzspieler. Eine Woche vorher hatten alle Spieler die Möglichkeit, einmal mit einem Eisstock

weiter
  • 1697 Leser

Der Musikverein Holzhausen spielt beim Cannstatter Volksfestumzug

Nach 2009 nahm der Musikverein Holzhausen am vergangenen Sonntag zum zweiten Mal beim großen Eröffnungsumzug zum Cannstatter Volksfest teil. Im Anschluss an den farbenprächtigen Umzug nutzte man die Gelegenheit um noch ein paar schöne Stunden im Festzelt und auf dem Volksfestgelände zu verbringen.

Eschach/Stuttgart. Bereits

weiter
  • 2297 Leser

Kein Übungsbetrieb am 03. Oktober

Aufgrund des Feiertages am kommenden Samstag, 3. Oktober, entfällt der reguläre Übungsbetrieb beim Verein der Hundefreunde Aalen, das Vereinsheim ist geschlossen. Einzelne Übungsleiter haben Sondervereinbarungen mit ihren Teilnehmern getroffen; die Welpengruppe macht einen Stadtspaziergang; Treffpunkt ist hierzu um 14 Uhr beim Haus

weiter

Saisonabschluss Donauwörth-Mannschaften der LG Rems-Welland siegen

Dass zum Ende einer langen Leichtathletiksaison noch sehr gute Leistungen möglich sind stellten die Athletinnen und Athleten der LG Rems-Welland zum wiederholten Male bei den schwäbischen Mannschaftsmeisterschaften in Donauwörth unter Beweis. Die Teams der LG Rems-Welland um Teamchef Martin Schönbach, Marion Wagner und Rainer Strehle

weiter

inSchwaben.de (13)

Festmarkt am Sonntag

Lorch. „Das Leben im Dorf lassen – für die Zukunft der Stadt“ – so lautet das Motto zum bundesweiten Tag der Regionen, an dem immer auch der Erntedank-Festmarkt in Lorch stattfindet. Die Organisatoren des Marktes wollen mit einem breit gefächerten Angebot bewusst machen, wie wichtig die regionale Vermarktung ist. Jeder kann als weiter
  • 312 Leser
KACHELOFENTAGE – KAMINE UND KACHELÖFEN

Die Meister des Feuers

Heizen mit regenerativen Energieträgern gewinnt an Bedeutung – im Neubau wie in der Altbausanierung.
Trendforscher sehen regenerative Energien weiter auf dem Vormarsch und gehen davon aus, dass sich private Wohngebäude künftig durch kleine, dezentrale Energiequellen autark versorgen. Hierzu eignen sich flexible Heizsysteme wie moderne Kachelöfen, Heizkamine und Kaminöfen. Sie bieten hohen Wärmekomfort, Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen, sparen weiter
  • 351 Leser

Wahltermin und Lebensmittelmarkt

Gschwend. Die Voranfrage für den Neubau eines Lebensmittelmarkts mit Backshop und eines Drogeriemarktes in der Gaildorfer Straße steht auf der Tagesordnung des Gschwender Gemeinderates am Montag, 5. Oktober. Die Beratung beginnt um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung zudem die Ergebnisse der Voruntersuchung für die städtebauliche weiter
  • 410 Leser
HEUBACHER SPÄTSCHICHT: DIE NÄCHSTE RUNDE

Auf geht’s zum GHV Late Night Shopping

Viele besondere Attraktionen werden bis 22 Uhr angeboten.
Das Programm der Spätschicht kann sich sehen lassen. Die Besucher können unter 33 Veranstaltungen wählen, was sie am meisten interessiert oder was sie am liebsten ansehen oder hören möchten. weiter
GELÄNDEWAGEN- MEISTERSCHAFT IN GSCHWEND

Spannung in der Klasse Pro-Modified

Ein spannendes Finale wird in Gschwend bei der Deutschen Geländewagen-Meisterschaft erwartet. In der Pro-Modified-Klasse wird es für Andreas Riethmüller eng. In der Klasse „Original“ liegt der Gschwender Lukas Stütz uneinholbar vorn.
Am Samstag, 3. Oktober, dröhnen im Quarzsandwerk Lang in Gschwend wieder die Motoren zur Deutschen Geländewagen-Meisterschaft. Während in der Klasse „Original“ der Gschwender Lukas Stütz schon als Titelträger feststeht, wird es in der Pro-Modified-Klasse für Andreas Riethmüller richtig eng. weiter
INFOS UND KARTEN

Abos im Kulturbüro

Informationen, Karten und das umfangreiche Programmheft gibt’s beim i-Punkt Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 603-4250. Weitere Informationen und Karten für die sieben Abendvorstellungen unter www.schattentheater-festival.de.Abonnements sind im Kulturbüro Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 603-4118, erhältlich. weiter
  • 296 Leser
HEIZUNG-SANITÄR GRÖTZINGER IN HEUBACH

Traditionsreiches Familienunternehmen in den Händen der nächsten Generation

Walter Grötzinger übergibt die Unternehmensführung an seine Tochter Heike Hübner. Am Sonntag werden umfangreiche Informationen rund um Sanitär und Heizung angeboten. Ein Energieberater gibt Tipps zu Fördermöglichkeiten bei Bad und Heizung.
Am Sonntag, 4. Oktober, übergibt Walter Grötzinger offiziell das Zepter und die Unternehmensführung an seine Tochter Heike Hübner. Gleichzeitig präsentiert die alteingesessene Firma in der Bargauer Straße 26 in Heubach an diesem Tag der offenen Tür interessante Innovationen im Bereich Heizung und Sanitär. weiter

Zeus aus Palais Adelmann

In Stuttgart kommt eine Kostbarkeit aus Ellwangen unter den Hammer
Immer wieder tauchen auf dem Kunstmarkt Kostbarkeiten aus Ellwangen auf. Mal sind es Schrezheimer Fayencen, Bilder von Ellwanger Künstlern oder Möbel, die einst im Schloss standen. Am 7./8. Oktober kommt ein bemerkenswerter Leuchter aus dem Palais Adelmann im Auktionshaus Nagel unter den Hammer. weiter
  • 5
  • 1426 Leser
VERKAUFSOFFENER SONNTAG IN GÖPPINGEN

Buntes Programm für die ganze Familie

Bummeln und shoppen: Einkaufserlebnis mit Aktionen der Einzelhändler Beginn mit Frühschoppen ab 11 Uhr auf dem Marktplatz Zahlreiche Infostände, Mitmachaktionen und Angebote für Kinder
Es ist inzwischen schon Tradition: Am letzten Tag des Göppinger Weinfests lockt ein verkaufsoffener Sonntag zahlreiche Besucher aus nah und fern in die City. Zwischen 13 und 18 Uhr kann man dann nicht nur nach Herzenslust bummeln und shoppen – zahlreiche Aktionen der Einzelhändler sowie ein vielfältiges Rahmenprogramm sorgen zudem für ein unvergessliches weiter
10. INTENATIONALES SCHATTENTHEATER FESTIVAL

Schattenspieler aus aller Welt in Schwäbisch Gmünd

25 Vorstellungen stehen auf dem Programm der Festivalwoche. Eröffnung ist am Freitag, 9. Oktober um 20 Uhr im Festsaal des Predigers. Um 21 Uhr beginnt die Open-Air-Inszenierung „Severinos Leben“ bei freiem Eintritt auf dem Johannisplatz.
Alle drei Jahre lockt das Internationale Schattentheater Festival Schwäbisch Gmünd unzählige Besucher in die „Hauptstadt des Schattenspiels“. Vom 9. bis 15. Oktober ist es wieder soweit: Eine Woche lang präsentiert das 10. Festival neue Produktionen von Schattenspielern aus der ganzen Welt. weiter
VERKAUFSOFFENER SONNTAG IN GÖPPINGEN
Fortsetzung von Seite 44Ein buntes Programm rund um den Kürbis haben sich die Anlieger des Spitalplatzes ausgedacht: Kürbisgeister schnitzen oder Suppe genießen sind nur zwei der Angebote, die Sie hier erwarten. Zum Verweilen lädt außerdem eine gemütliche Hocketse und Live-Musik. Und auch der Schlossplatz wird zum Festplatz – mit Band, Bühne und weiter
MÖGGLINGEN LÄDT EIN ZUM HERBSTMARKT

Aus dem Apfeltag wird Mögglinger Herbstmarkt

Der Herbstmarkt findet mit einem verkaufsoffenen Sonntag rund um Marktplatz, Schulstraße und Kirchstraße statt. Es gbit jede Menge Angebote, Aktionen und Attraktionen rund um den Herbst. Auch eine Kürbisprämierung wird angeboten.
Der bisherige Apfeltag bekommt jetzt einen neuen Namen: Die Mögglinger Aktionsgemeinschaft, Bund der Selbstständigen lädt zum Herbstmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag ein. Viel Programm und abwechslungsreiche Aktionen bringen die Besucher in herbstliche Stimmung. weiter
INFO

Weinfest

Genuss wird groß geschrieben auf- und rund ums Weinfest, auch am verkaufsoffenem Sonntag. Deshalb gibt es neben den zahlreichen Verkostungen und Imbissbuden im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags natürlich auch die Möglichkeit, sich unterm riesigen Schirm auf dem Marktplatz gemütlich regionalen Köstlichkeiten hinzugeben.Egal ob herzhaft mit Krustenbraten weiter
  • 368 Leser