Artikel-Übersicht vom Sonntag, 11. Oktober 2015

anzeigen

Regional (72)

Tagestipp

Rogler kommt

„Immer mit dem Geist der Machtlosen gegen die Macht der Geistlosen!“ Mit diesem Motto kommt der Kabarettist Richard Rogler auch nach Lorch. Mit seinem Auftritt eröffnet er die Kabarettreihe der VHS.Stadthalle LorchFreitag, 16. Oktober20 Uhr weiter
  • 673 Leser

Angebot im Remstal

Gastronomen servieren herbstliche Menüs
Für Feinschmecker ist diese Woche die letzte Gelegenheit: Noch bis zum Sonntag, 18. Oktober, bieten Remstäler Küchenchefs das „Remstal-Schlemmer-Menü“ an.Schwäbisch Gmünd. Für die Küchenchefs im Remstal ist Herbst die Zeit, ihre kreative Phantasie auszuschöpfen. Deutlich wird das beim „Remstal Schlemmer-Menü“, zu dem bis 18. weiter
  • 668 Leser
KURZ UND BÜNDIG

EDV für Anfänger und Profis an der VHS

Das Computer-Bildungszentrum der Volkshochschule startet ins Frühjahrssemester. In über 70 Kursen und Workshops werden für Computer-Neulinge, PC-Erfahrene und professionelle Anwender Schulungen angeboten. Informationen und Beratung unter (07171) 92515-30 (Marlene Grimminger) oder -23 (Helmut Schwimmbeck). Anmeldungen sind telefonisch unter 92515-0, weiter
  • 293 Leser

Integration im Kino

Der Ökumenische Arbeitskreis Integration (ÖAK) zeigte im Rahmen der Interkulturellen Woche in Zusammenarbeit mit den Inhabern des Turm Kinos den Film „Heute bin ich Samba“. Die Vorstellung war gut besucht. Im Anschluss hatten die Besucher die Möglichkeit ins Gespräch zu kommen und sich über die Arbeit des Ökumenischen Arbeitskreises zu informieren. weiter
  • 837 Leser

Lehrer ständig mit Neuem konfrontiert

Staatssekretärin in St. Josef
„Ich habe hohen Respekt vor den Aufgaben, die die Lehrerinnen und Lehrer an dieser Schule erfüllen, sagte Staatssekretärin Marion v. Wartenberg) bei ihrem Besuch im Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) St. Josef in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 651 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Südstadt-Treff wandert

Am Mittwoch, 14. Oktober, findet eine Wanderung des Südstadt-Treffs rund um Böbingen statt. Treffpunkt ist um 15 Uhr auf dem Parkplatz beim Dreifaltigkeitsfriedhof, dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. Eine Einkehr in die Rose in Beiswang ist geplant. Info bei der Südstadt-Koordinatorin Ute Nuding unter Telefon (07171) 8742813. weiter
  • 326 Leser
POLIZEIBERICHT

Drei Verletzte

Schwäbisch Gmünd. Eine Autofahrerin war am Freitagvormittag aus Richtung Straßdorf kommend in der Rechbergstraße unterwegs. An der derzeitigen Baustellenampel erkannte sie einen wartenden Klein-Lkw zu spät und fuhr auf. Beide Fahrzeuginsassen im Klein-Lkw und die Unfallverursacherin erlitten leichte Verletzungen. Der entstandene Sachschaden wird auf weiter
  • 765 Leser
POLIZEIBERICHT

Über die B 29 geschleudert

Lorch. Am Samstagnachmittag kam ein 21-jähriger Autofahrer, der die B 29 Richtung Schwäbisch Gmünd befuhr, bei Lorch im Bereich Muckensee aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Dann schleuderte er quer über die Fahrbahn, gegen die Mittelleitplanke und wieder zurück gegen die Leitplanken rechts der Fahrbahn. Schließlich kam er auf dem linken weiter
  • 881 Leser

GUTEN MORGEN

Die Entscheidung ist gefallen: der Stieglitz. Ihn haben Naturschützer zum Vogel des Jahres 2016 gekürt. Und wenn die Experten dem Rest der Bevölkerung erklären wollen, welcher der Gewählte denn ist, verweisen auf die Farbenpracht seines Gefieders. Er stehe „symbolisch für die Farbe in der Landschaft“, sagt der Vizepräsident des Nabu. Das weiter
  • 839 Leser

Kinder malen ihr Bild von Gmünd

Aktion auf dem Zeiselberg – Ergebnisse werden im Franziskaner und in beteiligten Schulen ausgestellt
Wie Kinder Gmünd sehen, wollen der Jugendtreff Oderstraße 8 und Dragana Damjanovic-Schachner vom städtischen Integrationsbeirat wissen. Und so malten am Samstag auf der Aussichtsplattform des Zeiselbergs viele Schulkinder ihr Bild von Gmünd. weiter
  • 893 Leser

So geht’s mit der Betreuung weiter

Schwäbisch Gmünd. Der Gemeinderat entscheidet am Mittwoch, 14. Oktober, wie es mit den Betreuungsangeboten an städtischen Schulen weitergeht. Weitere Themen der öffentlichen Sitzung, die um 16.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses beginnt, sind laut Tagesordnung: Betriebsplan für das Forstwirtschaftsjahr 2016; Bebauungsplan „Neue Hofwiesen“ weiter
  • 794 Leser

Danke-Fest im Kloster

„Danke“ sagten die Franziskanerinnen der ewigen Anbetung im Kloster an der Bergstraße in Schwäbisch Gmünd am Samstag mit einem Fest. Das jährlich wiederkehrende Ritual soll die Dankbarkeit für den gemeinsamen Weg ausdrücken. In diesem Jahr war das Fest zudem mit einem Beitrag der Agnes-Philippine-Walter-Stiftung verbunden. (Foto: Laible) weiter
  • 812 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Drahtseilakt Erziehung

Bei der Kindererziehung das Gleichgewicht zu halten, ist nicht leicht. Auf der einen Seite gilt es, dem Kind Sicherheit zu vermitteln, auf der anderen Seite, es in den richtigen Momenten loszulassen, damit es Fortschritte machen kann. Immer mehr Eltern managen ihre Kinder rundum und engen sie ein, anstatt sie zu befreien. Dr. Stephan Valentin setzt weiter
  • 224 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung im Fokus

In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums der Entwicklung des Kindes. Unter anderem erläutern sie die Zusammenhänge von Sinneswahrnehmung, Bewegung und Kommunikation. Der Kurs Gruppe II (für Kinder von fünf bis acht Monaten) findet am Dienstag, 13. Oktober, von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr im MediCenter in den Räumen weiter
  • 150 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infotermin zu NLP-Ausbildung

Am Dienstag, 13. Oktober, um 18 Uhr lädt der Lehrtrainer Wolfhard Zeeb vom Tübinger Institut für NLP in das VHS-Zentrum zu einem Infotermin über den neuen Lehrgang zum NLP-Practitioner. Ab 23. Oktober bietet die VHS in Zusammenarbeit mit dem Tübinger Institut für NLP einen neuen Lehrgang zum NLP-Practitioner an. weiter
  • 323 Leser

Konzert für St. Ludwig

Landespolizeiorchester am Sonntag im Münster
Das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg veranstaltet am Sonntag, 18. Oktober, ein diesjähriges Herbstkonzert zu Gunsten des Förderverein St. Ludwig Schwäbisch Gmünd im Heilig-Kreuz-Münster. weiter
  • 779 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Monatstreffen Tauschnetz Bumerang

Am Montag, 12. Oktober um 19:30 Uhr findet wieder ein Treffen des Tauschnetzes Bumerang im Familien- und Nachbarschaftszentrum FuN, Antiber Str. 17, Schwäbisch Gmündstatt. Um 19 Uhr gibt es eine Einführung für Interessierte, die das Tauschnetz kennenlernen wollen. weiter
  • 280 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Selbsthilfegruppe Fibromyalgie

Am Dienstag, 13. Oktober, findet das monatliche Treffen der Selbsthilfegruppe Fibromyalgie statt. Beginn ist um 18.30 Uhr im DRK in der Weißensteinerstraße 40. Bitte in bequemer Kleidung zum Gymnastikabend mit der Physiotherapeutin Christl kommen. weiter
  • 336 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Still-Treff

Ausführliche Informationen zum Thema Stillen und einen Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 13. Oktober, von 10.00 bis 11.30 Uhr im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd im Stillzimmer, Station 23. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro pro Termin. Nähere Informationen unter Telefon (07171) 701-1911 oder auf der Homepage unter www.stauferklinikum.de. weiter
  • 312 Leser

Tage mit Musik und Trachten

Kirchweihfest des Musikvereins Bargau in der Fein-Halle war am Wochenende gut besucht
Das Kirchweihfest 2015 am Samstag und Sonntag in der Bargauer Fein-Halle war gut besucht und musikalisch höchst abwechslungsreich. Die vielen Besucher in Dirndls und sonstigen Trachten sorgten dabei für ein besonders buntes Festbild. weiter
  • 963 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung des Bahnsozialwerks

Der nächste „treff“ des Bahnsozialwerks ist am 20. Oktober um 14 Uhr am Bahnhof in Gmünd. Für die Fahrt zum ehemaligen Gartenschaugelände, Himmelsgarten, werden Fahrgemeinschaften gebildet. Nach einer Wanderung gibt es eine Einkehr ins Bier- und Jagdmuseum. Die Anmeldung erfolgt bei F. Hahn. Die nächste Busfahrt geht am 11. November zur weiter
  • 261 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zotter Schokoladen im Weltladen

Zur Herbstzeit bietet der Gmünder Weltladen Schokoladesorten von Zotter an, handgeschöpft, bio und fair. Gefertigt aus Kakaobohnen, die von Kleinbauern aus Bolivien, Brasilien, Ecuador, Peru, Panama, Nicaragua, Dominikanische Republik, Kongo, Indien und Papua Neuguinea kommen. Außerdem leistet man durch den Kauf einen Beitrag zur Verbesserung der Lebens- weiter
  • 366 Leser

Durch den Apfel verbunden

Aktionstag zeigt den starken Zusammenhalt in Großdeinbach
Ein Apfel pro Tag spart den Arzt, lautet ein englisches Sprichwort. Die Deinbacher wissen da, denn der Apfel bringt alle zusammen, die im Dorf leben. Ganz egal, ob sie auf den Dorfplatz kommen oder im Dorfladen einkaufen. Beim Apfeltag nämlich. weiter
  • 730 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespräch am Vormittag

Am Mittwoch, 14. Oktober, von 9 bis 11 Uhr, trifft sich die Gruppe „Gespräche am Vormittag“ im Augustinus-Gemeindehaus zum Thema Seniorengerechte Stadt. Referent ist der Gmünder Baubürgermeister Julius Mihm. Zu diesem Vortrag sind alle interessierten Frauen eingeladen. weiter
  • 289 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbst im Seniorentreff

Die schöne Zeit des Herbstes kehrt auch beim Seniorentreff der beiden Innenstadtpfarreien Heilig-Kreuz-Münster und St. Franziskus ein. Am Mittwoch 14. Oktober, darf ab 14.30 Uhr im Refektorium des Franziskaners gesungen, geschunkelt und gelacht werden. Bei neuem Wein und Zwiebelkuchen übernimmt Wolfgang Müller den musikalischen Part. Zuvor ist um 14 weiter
  • 250 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mühlbachstammtisch

Der nächste Mühlbachstammtisch findet am Montag, 12. Oktober, ab 19 Uhr im Gasthaus zur Krone statt. Besprochen werden die Ergebnisse der Ortschaftsratssitzung und vor allem die weitere Vorgehensweise hinsichtlich des letzten Gutachtens über die Zukunft der Naturschutzgebiete Remswasen und Auwald. Alle Interessenten sind willkommen. weiter
  • 321 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Patrozinium in St. Coloman

Am Dienstag, 13. Oktober, feiert die Katholische Kirche den Gedenktag desHeiligen Coloman Die Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof feiertdieses Patrozinium mit einer Abendmesse um 18.30 Uhr. Dann nach diesem Heiligen wurde die Kolomankirche in Wetzgau geweiht. weiter
  • 288 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rentner-Treffen

Die Rentner der Firma Erhard & Söhne treffen sich am Mittwoch, 14. Oktober, ab 15. Uhr im Gasthaus Falken in der Waldstetter Gasse zu einem gemütlichen Beisammensein. weiter
  • 288 Leser

Symbole im Gmünder Münster

Schwäbisch Gmünd. Das um 1330 begonnene Heilig-Kreuz-Münster gilt als eines der ersten Bauwerke der deutschen Sondergotik. Das Bauwerk ist auch ein Musterbeispiel für die Anwendung einer Zahlensymbolik, deren Grundlagen bis in die Antike zurückreichen. Eine Exkursion mit dem Stuttgarter Kunsthistoriker Reinhardt Gunst am Samstag, 17. Oktober, 14.30 weiter
  • 872 Leser

Viel mehr als Singen im Angebot

Rund 100 Kinder aus sieben Chören des Silchergaus treffen sich in Lindach
Eine fabelhafte Idee hat Anna Bredenbach beim Kinderchorfestival beim 20. Geburtstag vom Kinderchor des Sängerkranz Lindach umgesetzt. Nicht allein Singen stand auf dem Programm, sondern auch Lernen in Workshops mit Profis. weiter
  • 595 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDGeorg Weiskopf, Katharinenstraße 34, zum 90. GeburtstagMax Seiz, Nepperberg 4, zum 88. GeburtstagHubert Mader, Strutweg 22, Herlikofen, zum 87. GeburtstagAndreas Miller, Karlsbader Straße 1, Rehnenhof/Wetzgau, zum 86. GeburtstagLeo Dalinger, Rupert-Mayer-Straße 24, Hussenhofen, zum 82. GeburtstagEva Kohl, Sandweg 12, zum 80. Geburtstag weiter
  • 604 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück in Täferrot

Zum Frauenfrühstück lädt der Ökumenische Frauentreff Täferrot am Montag, 12. Oktober, von 9 bis 11 Uhr in den Vereinsraum der Werner-Bruckmeier-Halle ein. Prof. Dr. Rolf Hille aus Heilbronn spricht zum Thema „Wie kann das Leben gelingen? - Auf der Suche nach dem Glück.“ Frauen jeden Alters sind eingeladen: Eine Kinderbetreuung wird angeboten. weiter
  • 196 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wenn die Füße nicht mehr flitzen

Zur fröhlichen Bewegungsrunde lädt der Landfrauen-Ortsverein Gschwend am Dienstag, 13. Oktober, in den Feuerwehrraum in der Gaildorfer Straße. Zu Bewegungsübungen gibt es Geschichten und Erinnerungen sowie Getränke und Kaffee. Beginn ist um 14 Uhr. Auch Nichtmitglieder sind willkommen. weiter
  • 245 Leser

Winnetou bei Almabtrieb

Buntes Spektakel ohne Musik in Frickenhofen
Das erste Mal fand der Frickenhofener „Almabtrieb“ ohne Musik statt. Keine der Musikkapellen in der Umgebung hatte am Samstag einen Termin frei gehabt, um den Festumzug von der Dorfmitte zum SV-Vereinsheim zu begleiten. weiter

Zwei Vereine feiern gemeinsam

Beide Vereine feierten Jubiläum: 25 Jahre der Kulturverein „Kreatives Mutlangen, zehn Jahre der Verein zur Förderung des Schulprojekts Cartagena. Deshalb lag es für die beiden Vereine nahe, gemeinsam zu feiern, was am Samstagabend im Mutlanger Forum getan wurde. Verschiedene musikalische und tänzerische Beiträge prägten den Abend ebenso wie Rückblicke weiter
  • 598 Leser
KURZ UND BÜNDIG

.Jahrgang 1944 Bartholomä

Der Bartholomäer Jahrgang 1944 und seine Gäste treffen sich am Samstag, 17. Oktober, um 15 Uhr im Landhotel Wental. Im Rahmen der regelmäßigen Zusammenkünfte wollen sie für das kommende Frühjahr Termine und Reisepläne besprechen. Alle Jahrgangsteilnehmer und Gäste sind herzlich eingeladen. weiter
  • 411 Leser
KURZ UND BÜNDIG

.Literaturabend der Amici di Casola

Italien, das Land, das deutsche Dichter und Künstler in den letzten Jahrhunderten magisch anzog. Sie interessierten sich nicht nur für die von der Antike über die Renaissance bis zur Gegenwart reichende Kultur, sondern auch für die Naturschönheiten. So reiste auch August Kopisch in den Süden von Italien, wo er 1826 während eines Aufenthalts auf der weiter
  • 138 Leser

Mit regionaler Stärke getrumpft

Marktgeschehen und offene Läden locken viele Besucher zu den Regionaltagen in Heubach
Der goldene Herbst mit viel Sonnenschein spielte den Heubachern bei ihren Regionaltagen am Wochenende in die Karten. Vor allem am Sonntag schwärmten die Besucher durch den Ort. Aber eben auch die bunte Mischung an Angeboten tat ihr Übriges. Schlossplatz, Silberwarenfabrik, Marktplatz oder Schloss – jeder Gang wurde mit Interessantem belohnt.Heubach. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag von Peter Kilgenstein

Elektromobilität wird zur Zeit in Automobil-Kreisen und in der Politik viel diskutiert, aber wenig praktiziert. Es gibt wenig verfügbare Fahrzeugmodelle, sie werden nur wenig gekauft und die Aussagen über den Durchbruch dieser Technologie sind widersprüchlich. Peter Kilgenstein hat den Versuch gewagt und seit Ende letzten Jahres fährt er ein Elektroauto, weiter
  • 414 Leser

Drei Generationen Chefärzte

Außergewöhnliches Zusammenkommen bei Treffen am Stauferklinikum
Alle Chefärzte der Allgemeinchirurgie seit Bestehen des Stauferklinikums gemeinsam bei einem Ärztesymposium: Diese Konstellation ergab sich beim Treffen der Ulmer Chirurgenschule, das in diesem Jahr der aktuelle Chefarzt am Stauferklinikum, Dr. Jens Mayer ausrichtete.Schwäbisch Gmünd. „Das ist schon bemerkenswert und wohl auch einmalig“, weiter
  • 784 Leser

Einmalige Wiedervereinigung

Benefizkonzert der 70er-Jahre-Band „The Seccos“ mit fast 500 Besuchern
Die guten, alten Zeiten. Die wollten die „Seccos“ beim Benefizkonzert in Schechingen wiederbeleben. Das hat funktioniert, darin sind sich alle einig. Die Hütte war voll, die Zuhörer begeistert. Der Erlös geht an den „Bunten Kreis“. weiter

Tag der Jubilare in der Stiftung Haus Lindenhof

120 der insgesamt 1500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Stiftung Haus Lindenhof feiern in diesem Jahr ein Betriebsjubiläum. Es ist eine gute Tradition, dass sie alle einmal auf Einladung der Vorstände zur einer großen Jubilarfeier zusammenkommen. Der Nachmittag begann mit einer kleinen Führung durch die historische Gmünder Innenstadt, bei der weiter
  • 651 Leser

Chöre der Ostalb im Konzert

In Unterrombach
Gospel und á-cappella: beim zweiten Benefizkonzert von Eberhard „Ebe“ Wagner gab es Musik aus der Region. In der St.-Thomas-Kirche in Unterrombach präsentierten „Mabeika“ und „Voice:nett“ am Samstag ihr Repertoire. weiter
  • 600 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Mutlangen tagt

Änderungen beim Bebauungsplan Talblick diskutiert der Gemeinderat Mutlangen in seiner Sitzung am Dienstag, 13. Oktober. Ab 18 Uhr geht es außerdem um die Ehrungsrichtlinien in der Gemeinde, um die Bürgermeisterwahl 2016 und um das Bebauungskonzept in der Wetzgauer Straße. weiter
  • 340 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mutlantis öffnet wieder

Die Trockenzeit im Freizeitbad Mutlantis hat ein Ende. Nach der Betriebsruhe wegen Generalreinigung und verschiedener Wartungs- und Verschönerungsarbeiten hat das Mutlantis Mutlangen ab Dienstag, 13. Oktober, wieder seine Pforten geöffnet. Es gelten weiterhin die bekannten Öffnungszeiten (abrufbar unter www.mutlantis.de). weiter
  • 266 Leser

Schnelle Helfer zeigen ihr Können

Schauübung des Gschwender Notfallteams bei der 36. Gschwender Kirbe des Musikvereins
Zur 36. Gschwender Kirbe hatte am Sonntag der Musikverein Gschwend geladen. In der herbstlich dekorierten Gschwender Mehrzweckhalle konnten sich die Gäste bei Blasmusik und vom Verein selbst gekochtem Mittagessen und Kuchen verwöhnen lassen. Auf dem Parkplatz vor der Halle demonstrierte das Gschwender Notfallteam bei einer Schauübung seine spektakuläre weiter
  • 844 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verweilen in der Stille

Am Wochenende des 17. und 18. Oktober ist der Zen-Mönch Konrad Tenkan Beck zu einer Einführung in die Zen-Meditation zu Gast in Leinzell. Am Samstag Abend ist eine Einführung mit praktischer Übung, am Sonntag eine Meditations-Matinée, die sich ganz am lebendigen Tagesablauf eines traditionellen Zen-Klosters orientiert. Beide Veranstaltungen sind im weiter
  • 147 Leser

Tausende beim Kürbisfest

Veranstaltung im Kloster Lorch erfolgreich – Zahlreiche Stände und Angebote
Rund 4000 Menschen besuchten am Sonntag das 19. Kürbisfest im Kloster Lorch. Seit 1997 findet es jährlich im Herbst statt und zieht Menschen aus nah und fern an. Vor allem bei Kindern ist das Fest beliebt, können sie doch Kürbisse aushöhlen und kreativ gestalten. weiter

Vortrag über Osteoporose

Alfdorf. Im Rahmen des VHS-Programms in Alfdorf ist am Montag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr die Heilpraktikerin Waltraud Anna Hamp mit ihrem Vortrag über Osteoporose im Schulhaus in Alfdorf zu Gast. Im Vortrag wird das Thema von verschiedenen Seiten beleuchtet. Es werden zum Beispiel die Themen Entstehung, Risikofaktoren, Ernährung, Bewegung und Therapie weiter
  • 792 Leser
SCHAUFENSTER

Führung durch Eckhart Dietz

Am Sonntag, 18. Oktober, findet um 15 Uhr eine Führung durch die Metall-Skulpturen von Eckhart Dietz in den Galerien für Kunst und Technik statt. Die Arbeiten des bekannten Bildhauers aus Schwäbisch Gmünd strahlen Ruhe aus, gleichzeitig aber auch eine expressive Dynamik. In der Führung geht Dr. Beatrice Büchsel auf die Formsprache der Skulpturen ein weiter
  • 787 Leser
SCHAUFENSTER

Portrait-Konzert George Enescu

Das Staatsorchester Stuttgart widmet sich im 1. Kammerkonzert der neuen Spielzeit mit einer facettenreichen Werkauswahl dem Komponisten George Enescu, dessen 60. Todestag in dieses Jahr fällt. Das Konzert findet am Mittwoch, 14. Oktober, um 19.30 Uhr, im Mozartsaal der Liederhalle statt. In der Einführung um 19 Uhr im Mozartsaal wird Konzertdramaturg weiter
  • 995 Leser
Tagestipp

Ophelias Schattentheater

Das Theater „Kunstdünger“ aus München präsentiert an diesem Montag um 15 Uhr in Schwäbisch Gmünd ein Schau- und Schattenspiel für Kinder und Erwachsene in der poetischen Sprache. Dieses Stück ist von Michael Ende, verwoben mit humorvollen Einblicken in die Welt des Theaters. Bei Gruppen ab 10 Schülern ist eine Begleitperson frei.Ort: Franziskanergasse weiter
  • 656 Leser
SCHAUFENSTER

Ein Schaf an der Oper Stuttgart

Die Junge Oper startet mit der Wiederaufnahme von Schaf, einem Singspiel von Sophie Kassies mit Werken von Henry Purcell, Georg Friedrich Händel und Claudio Monteverdi in der Inszenierung von Rogier Hardeman am Freitag, 23. Oktober 2015, um 18 Uhr im Kammertheater in die neue Spielzeit. Karten über www.oper-stuttgart.de, Kartentelefon:( 0711)20 20 90, weiter
  • 816 Leser
SCHAUFENSTER

Hitchcock-Thriller „Die 39 Stufen“

Mit einem aberwitzigen Theatervergnügen nach dem Filmklassiker „Die 39 Stufen“ von Alfred Hitchcock eröffnet das Landestheater Tübingen am Donnerstag, 29. Oktober, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd die Theater-Spielzeit 2015/2016 des Gmünder Kulturbüros. Um 19.15 Uhr wird eine Einführung angeboten. Karten gibt es weiter
  • 838 Leser
SCHAUFENSTER

Jaimi Faulkner und Axel Nagel

Mit Faulkner gastiert im KKF Gmünd am Sonntag, 18. Oktober, 20 Uhr, ein Ausnahmekünstler. Der gebürtige Australier lebt seit 5 Jahren in Deutschland und tourt seitdem unentwegt durch Europa. Als Sänger und Gitarrist ist sein Talent in seinen Kompositionen und Texten präsent. Im Vorprogramm ist an diesem Abend auch Axel Nagel zu hören, mit dem Faulkner weiter
  • 872 Leser

Kunst von Alfred Bast in Schwäbisch Hall

Doppelausstellung des Künstlers
An zwei Orten zeigt der 1948 in Schwäbisch Gmünd geborene und im Ostalbkreis und Berlin lebende Künstler Alfred Bast seine gelbe Seite. Ab dem 15. Oktober im Hällisch-Fränkischen Museum in Schwäbisch Hall und auf der Comburg. weiter
  • 895 Leser

Wie Frust zu Radikalisierung führt

Das Präventionsstück „Jungfrau ohne Paradies“ von Gerburg Maria Müller und Alessandra Ehrlich feierte Premiere
Der krasseste Rapper von Aalen hat Probleme. Das Gastspiel „Jungfrau ohne Paradies“ erzählt von einem jungen Mann, der sich auf der Suche nach Zuwendung und Respekt für den Heiligen Krieg in Syrien anwerben lässt. Die Premiere fand im WiZ statt. weiter

Kunst, die vielfältig hinsieht

VI. Ellwanger Kunstausstellung im Schloss bietet wieder ein breites Spektrum auf hohem Niveau
Wer durch die hochherrschaftlichen Räume des Kunstvereins im Schloss schlendert, wird permanent mit Videobildern konfrontiert, auf denen Menschen „warten“. Martina Geiger-Gerlach hat diese Filme mit Flüchtlingen vor einem Jahr in der „guten Stadt“ aufgenommen. Jetzt ist sie neben Simon Pfeffel und Annabella Spielmannleitner mit weiter

Tage im Schattenfieber

Das 10. Internationale Festival in Schwäbisch Gmünd erlebt einen Zulauf wie nie zuvor
An den Stehtischen im Foyer des Congress Centrums Stadtgarten (CCS) Schwäbisch Gmünd herrscht vor der Schattentheater-Aufführung Sprachengewirr, deutliches Zeichen für ein wirklich internationales Festival. Schattenspieler aus aller Welt sind da – besuchen sich gegenseitig und schätzen das Interesse des Publikums. weiter

Kinder immer kränker

Aktionstag am Stauferklinikum
Rund um das Kindeswohl drehte sich am Sonntag alles im Foyer des Stauferklinikums. An Infoständen und in Fachreferaten rückte der Freundeskreis Naturheilkunde in Kooperation mit dem Stauferklinikum das Thema „natürlich gesunde Kinder“ in den Fokus. weiter
  • 5
  • 885 Leser

Alena singt in „Leandah“

Gmünderin schafft in RTL2-Castingshow den Sprung in die neue „Popstars“-Band
Unglaublich, aber wahr – für viele ihrer Fans, vor allem aber für Alena Fischer selbst: Die Gmünderin schaffte im Finale der Musik-Castingshow „Popstars“ am Samstagabend den Sprung in die Band, die aus diesem Wettbewerb hervorgeht. Mit ihren drei Kolleginnen Selina, Sabrina und Patricia ist sie „Leandah“.Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1
  • 1711 Leser

Einbrecher in Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ein bislang unbekannter Täter hebelte am Samstag zwischen 19.30 Uhr und 22.50 Uhr ein Kellerfenster eines Einfamilienhauses in der Neue Straße auf. Anschließend durchsuchte er sämtliche Räume nach Wertsachen. Er stahl zwei Laptops und einen Rucksack. Ob weitere Gegenstände entwendet wurden, ist bislang unklar. Vermutlich weiter
  • 1159 Leser

Ein Jubiläum mit vielen Facetten

35 Jahre Bürgerspital als Begegnungsstätte – Zwischen Handarbeiten, Wandern und Geselligkeit
35 Jahre – so lange gibt es das Bürgerspital in der jetzigen Form in Aalen. Nach Jahren der Feierpause beging die Gemeinschaft rund um Leiterin Ursula Mühlbeyer das Jubiläum heuer gebührend. Jung und Alt präsentierte sich das Fachwerkhaus am Spritzenhausplatz vergangenen Samstag mit buntem Programm. weiter

Kommt Ärztin?

Fernsehen soll in Eschach Nachfolge sichern
Am Sonntag rückte ein Kamerateam im Auftrag des SWR beim traditionellen Abkneippen an. Grund: Das SWR-Format „Dorf sucht Doc“ nutzte das Fest an der Kneippanlage, um eine interessierte Ärztin zu präsentieren. Und Dr. Anke Menikheim war begeistert. weiter
  • 5
  • 1441 Leser

Heuchlingen gibt jetzt elektrisch Gas

Bürgermeister Peter Lang stellt das „Elektro-Bürgermobil“ vor – Bürger können es mieten
Ein „Elektro-Bürgermobil“ steht der Gemeinde Heuchlingen ab sofort zur gemeinschaftlichen Verfügung. Die zwischen Heuchlingen, der Firma Grau&Wagenblast und der Firma E-Wald vereinbarte Gemeinschschaftsaktion ermöglicht dieses Modellprojekt. weiter
  • 5
  • 933 Leser

Hunderte Kilo Alu geklaut

Herbrechtingen. Zunächst unbekannte Täter luden am Samstagabend gegen 22.20 Uhr mehrere hundert Kilogramm Aluminium von einem Firmengelände in der Heidenheimer Straße in Bolheim in ihr Auto. Als zufällig der Besitzer vorbeikam, flüchteten die Täter mit offenen Türen in unbekannte Richtung. Eine Fahndung der Polizei

weiter
  • 5
  • 1478 Leser

„Ohrwürmer“ machen ihrem Namen Ehre

Große Feier zum 20-jährigen Bestehen des Lindacher-Mutlanger Chors
Ein großes Programm entfaltete sich in der Eichenrainhalle in Lindach. Der Chor „Ohrwürmer“ feierte sein 20-jähriges Bestehen in einer festlichen Geburtstagsfeier mit Lobreden und viel Gesang. weiter
  • 789 Leser

Zwei Einbrüche in einem Mehrfamilienhaus

Freitag in der Aalener Zeppelinstraße - Polizei bittet um Hinweise

 

In der Zeit zwischen Freitag, 6.45 Uhr und 13.45 Uhr, drangen Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus in der Zeppelinstraße ein (im Wohngebiet auf dem Bohl), berichtet die Polizei am Sonntag . Vermutlich gelangten die Täter über die Tiefgarage in den Wohnkomplex. Jeweils eine Wohnung wurde im 3. und 4. Stock Ziel der Einbrecher. Beide

weiter
  • 5
  • 1761 Leser

Den Nonsens zur Kunst gemacht

Parodie, Klamauk und Musik: ein höchst vergnüglicher Abend mit der Kleinen Tierschau in der Aalener Stadthalle
Nonsens zur hohen Kunst gemacht hat die Kleine Tierschau am Samstagabend bei ihrer Abschiedsvorstellung in der Stadthalle Aalen. Nach 35 Jahren, in denen sie alles Mögliche und Unmögliche auf der Bühne gemacht haben, wollten sie nun „mit dem Aufhören anfangen“, kalauerten Michael Gaedt und Michael Schulig. weiter

Regionalsport (21)

„Defensive vom Feinsten“

Fußball, U20-Länderspiel: Nationaltrainer Frank Wormuth lobt seinen Nachwuchs
Zweites Spiel, zweiter Sieg. Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat auch die starken Niederländer klar beherrscht. Im Interview spricht Nationaltrainer Frank Wormuth über das Niveau seines Teams, über „Full House“ und darüber, dass „in der Halbzeitpause alle frustriert waren“. weiter
  • 913 Leser

„Mercedes-Benz Elite Cup“

Ergebnisse: Deutschland – Türkei 1:0 England – Niederlande 3:1 Deutschland – Niederlande 2:1 Türkei – England 1:2Letzter Spieltag: Dienstag, 12 Uhr (Scholz-Arena Aalen): Niederlande – Türkei Dienstag, 18 Uhr (Heidenheim): Deutschland – England weiter
  • 1482 Leser

„Wir haben keine zehn Minuten überlegt“

Johannes Blum (48, Abtsgmünd): Ich bin 1:59:07 gelaufen. Das ist super. Das Wetter war zwar kühl, aber zum Laufen ideal.Norbert Sing (56, Dewangen): Ich habe mir eine Zeit zwischen 2 und 2:15 Stunden vorgenommen. Mit 2:01:35 hat’s damit gut gereicht. Ich bin zufrieden. Mit der Zeit und auch mit der gesamten Aktion.Gabi Bundschuh (62, Straßdorf): weiter
  • 988 Leser

Eisenbeiß trifft in den Winkel

Fußball, Verbandsliga
Am Ende stand für den TSV Essingen beim Tabellenführer SU Neckarsulm ein verdienter Punkt zu Buche. Nach dem 0:1-Rückstand zur Pause bewiesen die Essinger Moral und sicherten sich die Punkteteilung. weiter
  • 501 Leser

Gmünd I gewinnt das Prestigeduell

Radball, Landesliga, Staffel 3
Zum ersten Spieltag der Saison reisten die Radballer der Normannia nach Waldrems. Das neue Team Gmünd II (Florian Dangelmaier / Andreas Feiler) holte seine ersten Landesliga-Punkte. weiter
  • 594 Leser

Harte Duelle in Bodennähe

Motorsport: Die schnellsten Kartfahrer Deutschlands messen sich beim Bundesendlauf in Bopfingen
Die besten Kartfahrer Deutschlands rasten am Wochenende über die Breitwangbahn des MSC „Ipf“ Bopfingen. Ausgetragen wurde das Bundesendlauf des ADAC. 140 Starter traten in sechs Klassen an, um ihre Besten zu finden. „Das war Werbung für diese Bahn“, sagte Manfred Rückle, Vorstand Sport des ADAC Württemberg. weiter
  • 481 Leser

Stimmen zum Spiel

Ralph Hasenhüttl, Trainer FC Ingolstadt: „Deutschland hat mir von der Spielanlage viel besser gefallen. Ich wollte eigentlich meine beiden Spieler Robert Bauer und Max Christiansen beobachten, die durften allerdings erst zum Schluss ran. Trotzdem hat sich das Kommen gelohnt.“Michael Schiele, Co-Trainer Greuther Fürth: weiter
  • 995 Leser

SGB: Harter Kampf wird belohnt

Handball Bezirksliga Männer
Einen – wie erwartet – schweren Gang hatten die Bettringer Handballer am Samstagabend zu bewältigen, als sie in der Bezirksliga beim Heidenheimer SB antreten mussten. Nach einer kräftezehrenden Partie behielten sie mit 36:32 die Oberhand. weiter
  • 586 Leser

469 Läufer feiern ihren Traum

„Lauf geht’s“ setzt beim München Marathon einen fantastischen Abschluss nach sechs Monaten Training
„Das war der Wahnsinn. Meine Zehner sind alle Bestzeit gelaufen“, freute sich Elke Peischl. 469 Frauen und Männer der Fitnessaktion „Lauf geht’s“ feierten am Sonntag beim München Marathon in der bayerischen Landeshauptstadt ein Lauffest der Superlative. Inmitten der 22825 Teilnehmer kam Gänsehautfeeling schon lang vor dem weiter
SPORT IN KÜRZE

5:0-Sieg für die TSG

Fußball. In einem einseitigen Vergleich zweier Landesliga-Aufsteiger besiegte die TSG 1899 Hofherrnweiler-Unterrombach den SC Stammheim mit 5:0. Pascal Weidl ebnete mit seinen zwei Treffern der Mannschaft von Stefan Schill und Christoph Merz den Weg zum vierten Sieg in dieser Saison. Die Treffer drei und vier erzielten Daniel Rembold und Niklas Groiß. weiter
  • 609 Leser

Bettringen weiter ungeschlagen

Fußball, Bezirksliga: TV Heuchlingen schlägt den SV Lauchheim – SV Neresheim gewinnt in Neuler
Auch am 9. Spieltag bleibt der Tabellenführer ungeschlagen – vor heimischer Kulisse setzte sich Bettringen mit 3:1 gegen den SV Waldhausen durch. Auf den Plätzen hinter der SGB rangieren derzeit der FV Sontheim (3:2 gegen Bargau), der FV Unterkochen (3:2 gegen Gerstetten) und der FC Bargau. weiter
  • 965 Leser
SPORT IN KÜRZE

Ebnat verliert mit Okic

Fußball. Bereits zur Halbzeitpause war die Partie zwischen dem SV Ebnat und dem TSV Weilheim entschieden. In der ersten Hälfte erzielten die Gäste gleich drei Treffer, Ebnat kam anschließend trotz großem Einsatz nicht mehr zum Ehrentreffer. Somit musste der SV Ebnat im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Branko Okic eine 0:3-Heimniederlage gegen den weiter
  • 712 Leser

Keine Punkte trotz couragierter Leistung

Handball, BW-Oberliga: TSB Gmünd unterliegt beim favorisierten TSG Söflingen mit 24:27 – Zwei TSBler fehlen
Nachdem die Gmünder Handballer zuletzt zweimal siegreich vom Feld zogen, musste der TSB beim TSG Söflingen die Heimreise ohne Punkte im Gepäck antreten. Ohne die kurzfristig ausgefallenen Simon Frey und Matthias Czypull verlor die Hieber-Truppe die Partie dabei mit 24:27. weiter
  • 626 Leser
SPORT IN KÜRZE

SFD verliert mit 0:2

Fußball. Die Partie zwischen dem Tabellenzweiten SC Geislingen und den Sportfreunden Dorfmerkingen hätte keinen Verlierer verdient gehabt. Trotzdem mussten die SFD mit leeren Händen und einer 0:2-Auswärtsniederlage im Gepäck die Heimreise aufs Härtsfeld antreten. weiter
  • 719 Leser

SG Bettringen II mit 5:1-Kantersieg

Fußball, Kreisliga A I: Der VfL Iggingen knöpft zu Hause dem TSV Heubach einen Punkt ab
Die SG Bettringen II siegte zu Hause gegen den TSV Mutlangen mit 5:1. Der TSV Heubach erreichte ein 1:1 beim VfL Iggingen. Die Heubacher spielen damit zum zweiten Mal in dieser Saison Remis. weiter

Straßdorf siegt im Spitzenspiel

Fußball, Kreisliga B I: Mit dem 7:1-Kantersieg gegen den TV Weiler holt sich Durlangen Tabellenplatz zwei
Nach der Niederlage des TSV Waldhausen gegen den Ligaprimus Straßdorf ziehen seine Verfolger am ehemals Tabellenzweiten vorbei. Durlangen setzt sich, direkt vom Türkgücü gefolgt, auf dem zweiten Platz fest. weiter
  • 610 Leser

Torflut auf den Fildern

Fußball, Landesliga: TSGV Waldstetten überzeugt trotz 4:4 beim Fußball-Krimi
Acht Tore fielen im Landesligamatch zwischen dem TSGV Waldstetten und dem Geheimfavoriten der Liga, Calcio Leinfelden-Echterdingen. Hochverdient war daher das 4:4-Unentschieden der Waldstetter beim aktuellen Tabellenfünften. weiter
  • 647 Leser

Zeitungsbier geht nach Iggingen

Aktion von GT und Rothaus
Wieder gibt’s ein Zeitungsbier – dank der Aktion der Brauerei Rothaus und der GMÜNDER TAGESPOST. Diesmal an einen Zuschauer beim Spiel Iggingen gegen Heubach. weiter
  • 568 Leser

Kaja schießt Leinzell zum Sieg

Fußball, Kreisliga B II: Innerhalb von 10 Minuten entschiedet Florian Kaja mit drei Treffern die Partie für Leinzell
Mit einem 7:0-Sieg fertigte der SV Lautern die Elf des DTKSV Heubach ab. Und auch Essingen II zeigte wieder Dominanz. Mit fünf Treffern innerhalb von 24 Minuten war die Partie bereits nach Hälfte eins entschieden. weiter
  • 635 Leser

Die perfekten 20 Minuten

Fußball, Verbandsliga: FCN besiegt Neckarrems mit 2:1 (0:1) – Eine Szene als Aufputschmittel
Zwei Foulelfmeter, drei Tore, eine gelb-rote Karte, zwei Lattentreffer. Das 2:1 des FC Normannia gegen den VfB Neckarrems bot den 320 Zuschauern gute Unterhaltung. Am bemerkenswertesten aber waren die 20 Minuten Fußball, die der FC Normannia anfangs der zweiten Halbzeit ablieferte. weiter
  • 5
  • 600 Leser

Leserbeiträge (2)

Dem Höhenflug folgte eine harte Landung

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Schwabsbergs Kegler sind wieder in der Realität angekommen  

Schwabsbergs Kegler sind wieder in der Realität angekommen. Dem Höhenflug vergangene Woche, mit dem zweiten Platz beim Europapokal in Straubing, folgte jetzt in der Liga, im Heimspiel gegen den KRC Kipfenberg, eine harte Landung. Wie

weiter
  • 2051 Leser