Artikel-Übersicht vom Sonntag, 01. November 2015

anzeigen

Regional (47)

„Schwanensee“ kommt nach Aalen

Am Freitag, 22. Januar
Alle Ballettfreunde dürfen sich auf Freitag, 22. Januar 2016, freuen, denn dann kommt das Mährische Theater Olomouc unter der Leitung von Robert Balogh nach Aalen in die Stadthalle und präsentiert um 19.30 Uhr mit Tschaikowskys „Schwanensee“ das schönste und bekannteste aller Ballettmärchen. weiter
  • 799 Leser
KULTURSCHAUFENSTER

Hörner – Vom Wald bis zum Film

Im 4. Kammerkonzert am Sonntag, 8. November, um 11 Uhr im Foyer des Theaters Ulm wird das Instrument des Jahres 2015 in allen seinen Facetten und Einsatzmöglichkeiten farbenreich vorgestellt. Unter dem Motto „Vom Wald bis zum Film“ geben die Hornisten des Philharmonischen Orchesters der Stadt Ulm einen Einblick in die Musikgeschichte des weiter
  • 894 Leser
KULTURSCHAUFENSTER

Jugendliche machen Neue Musik

Am Freitag, 6. November, 19 Uhr, ist im Saal der Musikschule Heidenheim (Olgastr. 16) das im Sommer 2014 gegründete Landes-Jugendensemble „Neue Musik“ zu Gast. Die jungen Leute, zum Teil Preisträger bei „Jugend musiziert“, haben in den Tagen davor intensive Proben mit den Profis von „ensemble phrominx“ auf der Kapfenburg weiter
  • 865 Leser
KULTURSCHAUFENSTER

Schattentheater „Beyond the screen“

Das Linden-Museum Stuttgart lädt am Mittwoch, 11. November, um 19.30 Uhr, zur Premiere des Schattentheaters „Beyond the screen“ ein. Studierende des Studiengangs Figurentheater der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart zeigen ein Szenenprogramm „von den Schattenseiten des Daseins“, das nach der Premiere im Museum weiter
  • 702 Leser

Ärzte singen für Nepalhilfe

Benefizkonzert in Ellwangen zugunsten von Erdbebenopfern
Geistliche Musik des Barock erklang an Allerheiligen im Rahmen eines Benefizkonzerts zugunsten des Vereins „Zukunft für Nepal Ostwürttemberg“. Die Villa Stützel Aalen lud zur Musica sacra in die evangelische Stadtkirche Ellwangen ein. weiter
  • 990 Leser

Mit einem Wisch ...

Krimi- und Grusellesung zu Halloween im Sanderground
Kratzen im Sand, kalte Luft zieht durchs alte Gemäuer, Grablichter weisen den Weg, eine Spieluhr lässt höhnisch ihr Lied erklingen. Edgar Allan Poe, Heinrich Heine oder Conrad Ferdinand Meyer – sie alle finden Raum im Gewölbekeller des Schwäbisch Gmünder Sandergrounds zur Krimi- und Grusellesung „Wer schreit, verliert“. weiter
  • 5
  • 786 Leser

Vom Reden und vom Schießen

Gibt es einen gerechten Krieg? Ökumenisches Lehrgespräch sorgt für angeregte Diskussionen
Im evangelischen Gemeindehaus in Wasseralfingen sprachen die Referenten Josef Baumann und Roderich Kiesewetter am Samstag über Krieg, Frieden und die Flüchtlingsproblematik. Anschließend diskutierten Bürger und Referenten über die Möglichkeiten friedlichen Zusammenlebens. weiter
  • 921 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abangeln und Forellenverkauf

Zum Abangeln am Sonntag, 8. November, verkauft der Fischereiverein Spraitbach – nach Vorbestellung – frisch geräucherte oder frisch geschlachtete Forellen. Die vorbestellten Fische können ab 10 Uhr am Hagenbuchenfestplatz abgeholt werden. Bestellungen sind ab sofort unter (07176) 727 oder zieglerhans@kabelbw.de oder bei allen Vereinsmitgliedern weiter
  • 336 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die perfekte Welle

Die wahre Geschichte des Ian McCormack nach dem Buch „Ich war tot“ veranstaltet die Volksmission am Donnerstag, 5. November, in Alfdorf. Ian McCormack spricht persönlich nach dem Film-Trailer. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Alten Halle in Alfdorf. Der Eintritt besteht aus einem freiwilligen Beitrag. weiter
  • 389 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flamenco-Abend in Lorch

Mit einem besonderen akustischen und optischen Genuss endet das Programm des „Runden Kultur Tisches Lorch“. Mit der „Noche Flamenca“ am Samstag, 14. November, im Lorcher Bürgerhaus. Beginn ist um 20 Uhr im Bürgerhaus Lorch. Eintritt 14 Euro. Der Vorverkauf hat begonnen. weiter
  • 214 Leser

Max Greger jun. in Plüderhausen

Plüderhausen. Max Greger jun. mit seiner Swing- und Latinband kommt am Sonntag, 8. November, um 19.30 Uhr ins Theaterbrettle Plüderhausen. Ein Jazzerlebnis vom Feinsten verspricht dieser Abend allemal. Mit von der Partie sind der Violinvirtuose Martin Weiss, Mini Schulz am Bass und Heini Altbart an den Drums. Karten sind im Vorverkauf in der Geschäftsstelle weiter
  • 633 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenische Begegnung

Das Frauenbegegnungsteam der katholischen Kirchengemeinde St. Cyriakus lädt zum ökumenischen Frühstück in den herbstlich geschmückten Gemeindesaal in Zimmerbach. Dort spricht Michaela Bremer zum Thema „Aus der Mitte leben statt gelebt zu werden“. Termin: Mittwoch, 4. November, von 9 bis etwa 11 Uhr. weiter
  • 242 Leser

Ein neuer Ort des Abschieds

Trauerhalle im Gögginger Teilort Horn an Allerheiligen eingeweiht
Jetzt haben die Trauernden zum Abschiednehmen einen großzügigen Unterstand der vor der Witterung schützt. Und die Trauerhalle präsentiert sich als schönes Gebäude: Am Sonntag segneten die Geistlichen Uwe Bauer und Bernhard Weiß die neue Trauerhalle auf dem Horner Friedhof. weiter
  • 662 Leser

Ein Tag des Gedenkens und des Mahnens

BdV gedenkt der Vertreibungen gestern und heute
Der Bund der Vertriebenen gedachte der Toten auf dem Dreifaltigkeitsfriedhof und hatte dazu wie jedes Jahr an Allerheiligen die Gmünder eingeladen, und viele folgten auch in diesem Jahr dieser Einladung. weiter
  • 595 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gruppenabend mit Kochen

Die Selbsthilfegruppe COMO (chronisch entzündliche Darmerkrankungen) trifft sich am Mittwoch, 4. November, um 18 Uhr in der IKKclassic in der Leutzestraße 53 zu einem Gruppenabend. An diesem Abend wird gekocht für CED-Betroffene. Die Ernährung bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen spielt ein wichtige Rolle. Bitte anmelden bei Evelyn Riedl, Telefon weiter
  • 172 Leser

Infos über Vitaminbomben

Süddeutscher Obstwiesenkongress lockt am Samstag über 100 Besucher ins Streuobstzentrum
Aus dem süddeutschen Raum und darüber hinaus reisten am Samstag Besucher nach Schwäbisch Gmünd zum 2. Deutschen und 7. Süddeutschen Obstwiesenkongress. Neben vielfältigen Fachvorträgen zum Obstbau im Bildungszentrum Schönblick präsentierte Bezirksvorsitzender Martin Mager das Streuobstzentrum in Wetzgau. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Offenes Singen im Spital

Der Generationentreff Spitalmühle und das Pflegeheim Spital zum Heiligen Geist laden zum nächsten offenen Singen am Montag, 2. November, um 15 Uhr, in den Speisesaal des Pflegeheims ein. Kanons aller Art lautet das Motto des Nachmittags mit Hanspeter Weiss. Alle Altersklassen sind willkommen. weiter
  • 210 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Osteoporose Selbsthilfegruppe

Am Mittwoch, 4. November, trifft sich die Osteoporose Selbsthilfegruppe Ostalb (OSO) ab 19 Uhr im DRK in Schwäbisch Gmünd. Anleitungen von ausgefallenen Weihnachtsdeko-Ideen werden von Frau Wilky vorgestellt. Informationen auch unter (07175) 478960. weiter
  • 191 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenwanderung Straßdorf

Am Mittwoch, 4. November, trifft sich die Seniorengruppe des Straßdorfer Albvereins um 13.30 Uhr beim Bezirksamt-Parkplatz, um Fahrgemeinschaften zu bilden und anschließend nach Bargau zum Feuerseeparkplatz zu fahren. Über die Lichs und den Hochsträß geht’s zum Himmelreich. Ausklingen lassen die Beteiligten den Tag im Ochsen in Bargau. Verantwortlich weiter
  • 150 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spiel-Spaß-Kino-Tag

Am Mittwoch, 4. November, von 8 bis 16 Uhr findet im Jugendraum Großdeinbach, Albert-Schweitzer-Straße, der Spiel-Spaß-Kino-Tag für Kinder von sechs bis zwölf Jahre statt. Der Tag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück. Es gibt Bastelangebote, spannende Geschichten, ein Mittagessen sowie ein Kinofilm. Der Unkostenbeitrag beträgt 5 Euro. Anmeldung per weiter
  • 151 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtage der Rentenversicherung

Sprechtage der Rentenversicherung in Schwäbisch Gmünd sind am 4., 11., 18. und 25. November, jeweils von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales („Spital“), Marktplatz 37, 1. Stock, Zimmer 1.16. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich unter der Rufnummer (07361) 9684166. Zusätzlich zu den Unterlagen ist weiter
  • 175 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stärke und Selbstvertrauen

Am Mittwoch, 4. November, von 18.30 bis 21.30 Uhr bietet die VHS Schwäbisch Gmünd ein Seminar „Stärke, Selbstvertrauen, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen“ unter der Leitung von Matthias Dahms an. Anmeldungen bei der VHS am Münsterplatz 15, Telefon (07171) 92515-0 oder E-Mail anmelden@gmuender-vhs.de. weiter
  • 232 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung des SAV Schwäbisch Gmünd

Am Mittwoch, 4. November, wandert die Schwäbisch Gmünder Ortsgruppe des Albvereins von Lorch über das Kloster durchs Bruckertal über Kleindeinbach, dann durchs Rotenbachtal den Limesweg entlang bis zum St. Salvator. Dort findet in der Salvatorklause der Abschluss statt. Treffpunkt ist um 11.30 Uhr am Schwäbisch Gmünder Bahnhof, da mit dem Zug nach Lorch weiter
  • 174 Leser

WIR GRATULIEREN

ABTSGMÜNDAnnerose Kießling, Sonnenhalde 7, Untergröningen, zum 80. GeburtstagMÖGGLINGENArno Renner, Albblickweg 7, zum 95. Geburtstag**********************************Am 1. November 2015 tritt das neue Bundesmeldegesetz (BMG) in Kraft. Nach § 50 Abs. 2 Satz 5 BMG dürfen nur noch Altersjubiläen ab dem 70. Geburtstag, jeder fünfte weitere und ab dem 100. weiter
  • 1
  • 721 Leser

Wahlkampfthema: Flüchtlinge

Wolf und CDU-Basis geben sich kämpferisch beim CDU-Bezirksparteitag in Ebnat
Das Thema Flüchtlinge fehlte – aber nur in der ersten Version des Leitantrages des CDU-Bezirksparteitages. Dort wurden bis Samstagmittag die Themen Bildung, Wirtschaft, Infrastruktur, ländlicher Raum, Landwirtschaft und Gesundheitspolitik aufgeführt. Kein Wort zur Flüchtlingskrise. Die Basis holte das beim Bezirksparteitag in Aalen-Ebnat nach. weiter

Weiter Mittel für die a.l.s.o

Schwäbisch Gmünd. Die grün-rote Landesregierung führt die Förderung unabhängiger Beratungszentren für Arbeitslose fort: „Engmaschige und individuelle Unterstützung hilft Betroffenen bei der beruflichen Wiedereingliederung“ , freuen sich Klaus Maier (SPD) und Petra Häffner (Grüne). Auch die Arbeitslosenselbsthilfeorganisation a.l.s.o. in weiter
  • 514 Leser

Tiramisu erobert Rom

Chor der Klosterbergschule ist eine Woche auf Italienreise
Musik macht glücklich. Tiramisu sowieso. Im doppelten Sinne. Der Chor der Gmünder Klosterbergschule namens Tiramisu lebt dieses Glück und steckt das Publikum damit an. Das hat sich erneut bei der Italienreise des Chores gezeigt. Nach ihrer Heimkehr sind sich die Sängerinnen und Sänger einig: Sie würden sofort wieder gehen. weiter

Auto landet auf dem Dach

Bei einem Unfall in der Bargauer Ortsmitte hat es ein Auto am Samstagmorgen gegen 8.30 Uhr im Verlauf der Hans-Fein-Straße aufs Dach gelegt. Ein 22-Jähriger war in Richtung Heubach unterwegs. Sein Volkswagen, ein Passat, kam in der Kurve beim Rathaus von der Fahrbahn ab, krachte gegen die Ampel und kam auf dem Dach zum liegen. Nach Angaben der Polizei weiter
  • 767 Leser
POLIZEIBERICHT

Drei aufeinander

Mögglingen. Gleich drei Fahrzeuge waren in einen Unfall auf der B 29 verwickelt. Am Freitag gegen 17.50 Uhr fuhr eine 26-jährige Frau ihren Skoda die B 29 von Schwäbisch Gmünd in Richtung Aalen. Vor Mögglingen staute sich der Verkehr, weshalb sie anhalten musste. Eine dahinter fahrende 53-jährige VW-Fahrerin hielt ebenfalls an. Die nachfolgende 19-Jährige weiter
  • 835 Leser
POLIZEIBERICHT

Ein Schwerverletzter

Göggingen. Schwer verletz wurde ein 78-Jähriger bei einem Unfall in Göggingen. Ein 80 Jahre alter VW Touran-Fahrer fuhr am Samstag gegen um 18.15 Uhr die Schechinger Straße und wollte nach links in die vorfahrtsberechtigte Hauptstraße einfahren. Dabei übersah er einen 78-jährigen Renault-Fahrer, der von der Ortsmitte in Richtung Eschach fuhr. Es kam weiter
  • 784 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd-Oberbettringen. Am Freitagabend fuhr ein 76-jähriger Daimler-Lenker die Neißestraße und wollte nach rechts in die Heidenheimer Straße einbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines anderen, von links auf der Heidenheimer Straße kommenden 21-jährigen BMW-Fahrers. Beim Zusammenstoß entstand ein Sachschaden, den die Polizei mit 5000 weiter
  • 691 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Umgang mit dementen Menschen

Die Johanniter bieten eine dreiteilige Kursreihe an unter der Überschrift „Wertschätzender Umgang mit Menschen mit Demenz“. Termine sind Dienstag, 3. November und 12. Januar 2016, sowie Donnerstag, 14. Januar, jeweils von 18.15 bis 20.45 Uhr im Johanniter-Pflegewohnhaus Kielwein, Ziegelwiesenstr. 8, in Heubach. Es ist eine Anmeldung erforderlich weiter
  • 309 Leser

Frauen bieten hervorragende Videobeiträge

Böbinger Kunstpreis
„Salz in die Wunde!“ – so lautete das Motto für die Wettbewerbsteilnehmer unter 25 Jahren, die sich um den Böbinger Kunstpreis 2015 bemühten. Am Samstag wurden im Bürgersaal des Rathauses durch den Kulturbeirat die Gewinnerinnen im feierlichen Rahmen vorgestellt. weiter
  • 709 Leser

Schwerer Unfall auf der B 29

21-Jähriger kommt zwischen Mögglingen und Essingen von der Fahrbahn ab – lebensgefährlich verletzt
Lebensgefährliche Verletzungen zog sich ein Autofahrer bei einem Unfall auf der B 29 zwischen Mögglingen und Essingen am Sonntagmorgen zu. Zudem wurden zwei Beifahrer schwer verletzt weiter
  • 887 Leser
Tagestipp

Wie geht’s weiter mit der B 29?

Es geht um die B 29 im östlichen Ostalbkreis. Was wird aus dem vierspurigen Ausbau Aalen-Essingen, wie steht’s um Ertüchtigungsmöglichkeiten der Aalener Westumgehung, um den Bau der Nordumfahrung Ebnat und die Ertüchtigung der Ebnater Steige in Unterkochen? Die Stadt Aalen lädt ein zu einer Informationsveranstaltung. Dabei werden die aktuellen weiter
  • 664 Leser
Tagestipp

Kunst und Kultur in der AktivPflege

Die Wachkoma AktivPflege Bopfingen lädt zur Autorenlesung und Ausstellungseröffnung an diesem Montag ein. Der Abend wird durch Landrat Klaus Pavel und der stellvertretenden Bürgermeisterin Gisela Knobloch eröffnet. Claudia Seibold zeigt Acrylbilder und Karin Müller bereichert die Ausstellungseröffnung mit ihrer Autorenlesung aus den aktuellsten Werken.Ort: weiter
  • 659 Leser

Lebensgefährlich Verletzter

Schwäbisch Gmünd/Mögglingen. Zwei größere Unfälle gab es am Wochenende im Gmünder Raum. Beim ersten am Samstagmorgen in Bargau gab es nur Sachschaden: Ein Auto landete auf dem Dach, zudem wurde eine Ampel zu Schrott gefahren. Heftiger war ein Unfall am Sonntagmorgen zwischen Mögglingen und Essingen. Weil der noch junge Fahrer zu schnell unterwegs war, weiter
  • 675 Leser

Raffi in Not – kann Sammy ihn retten?

Matinee im Turm-Theater zeigt starkes Filmabenteuer – Film noch bis Mittwoch in Gmünd zu sehen
Auf dem Weg nach Stuttgart zum Auftakt der Kinderfilmtage machte der Film „Rettet Raffi!“ Station im Turm-Theater. Regisseur Arend Agthe und Schauspielerin Bettina Kupfer stellten den Film vor. weiter
  • 629 Leser

GUTEN MORGEN

Es steht im Augenblick 1:1, aber es hätte auch umgekehrt lauten können. Und größenmäßig ist es der größte Nachteil, dass die Torhüter in Japan nicht die Allergrößten sind. Denn wenn man ihn jetzt ins kalte Wasser schmeißt, könnte er sich die Finger verbrennen – weil, je länger das Spiel dauert, desto weniger Zeit bleibt. Und es sind ja schon zwei weiter
  • 552 Leser

Vom Zapfen zum Weihnachtsbaum

Origineller Lehrpfad am Mühlensträßchen bei Adelberg beantwortet Fragen rund um den Baum
Fragen, die man schon immer zur Herkunft des Weihnachtsbaums stellen wollte, aber nie zu fragen wagte, weil man nicht wusste, wen, die beantwortet jetzt der Weihnachtsbaumlehrpfad entlang des Mühlensträßchens bei Adelberg. weiter

Wenn es im Wald brennt

Feuerwehr-Großübung mit neun Gemeindewehren, 22 Fahrzeugen und 110 Feuerwehrleuten
Es lief alles wie am Schnürchen: In einer Feuerwehr-Großübung mit 110 Feuerwehrleuten und 22 Einsatzfahrzeugen aus neun Gemeinden wurde am Samstag das Szenario eines Waldbrandes auf dem Rosenstein bekämpft. Mit dem Ergebnis der hervorragend geplanten Übung zeigte sich die Einsatzleitung sehr zufrieden. weiter

Wechsel bei SI

Der Soroptimist International (SI), Club Schwäbisch Gmünd ist Teil eines weltweiten beruflichen und sozialen Netzwerkes berufstätiger Frauen. Gemäß der demokratischen Club-Ordnung folgt nach zweijähriger Amtszeit der Vorstandswechsel. Die Frauen des neuen SI-Vorstands, die die Umsetzung der Ziele von SI in Schwäbisch Gmünd die nächsten zwei Jahre verantworten, weiter
  • 1071 Leser

Französisch und frech

Birgit Gebhardt als „Mademoiselle Mirabelle“
Die Baskenmütze auf dem Kopf, ein Lächeln auf den Lippen und ein Konfettiregen aus charmanten und bissigen Sprüchen – das ist Mademoiselle Mirabelle. Die adrette Kabarettistin machte vergangen Freitag in Aalen Halt und präsentierte „vieles und davon reischlisch“. weiter

Der Benz trommelt fürs Camp

Projektwerbung des Jugendhauses mit einem Benz-Patent-Motorwagen
Einiges an Aufsehen erregte der originalgetreue Nachbau des Benz-Patent-Motorwagen Nummer 1 am Samstag am Kalten Markt. Mit dem Angebot zu einem Fotoshooting mit dem ersten Auto der Welt warb Herbert Frank für sein neues Jugendprojekt. Das „Survivalcamp“ soll die Jugendlichen an die Natur heranführen. weiter

Schießtalsee jetzt ohne Fische

Bezirksfischereiverein Lein-Rems stellt eine große Abfischaktion auf die Beine
Der Bezirksfischereiverein Lein Rems (BfV) ist Pächter des Schießtalsees. Regelmäßig wird der See abgelassen und die sich darin befindenden Fische abgefischt, um das ökologische Gleichgewicht zu wahren. Jetzt war’s wieder so weit. weiter

Auffahrfall nach riskantem Überholmanöver

Freitagabend zwischen Waldhausen und Aalen - Polizei sucht Zeugen

Am Freitagabend gegen 19 Uhr, befuhren mehrere Autos hintereinander die Landesstraße 1080 von Waldhausen kommend Richtung Aalen. An der Einmündung der Waldhäuser Steige aus Richtung Unterkochen wollte die vorausfahrende 29-jährige Audi-Lenkerin nach links abbiegen, verringerte die Geschwindigkeit und setzte den Blinker. Zeitgleich

weiter
  • 3
  • 2580 Leser

Regionalsport (24)

SPORT IN KÜRZE

SV Ebnat: 2:5 nach 2:0

Fußball. Der SV Ebnat bleibt in der Landesliga weiterhin im Tabellenkeller. Die Härtsfelder verspielten vor heimischem Publikum eine 2:0-Führung leichtfertig und unterlagen dem neuen Tabellendritten Calcio Leinfelden-Echterdingen mit 2:5. Die Tore für den SVE erzielten Philipp Schiele und Simon Fischer. weiter
  • 674 Leser

Bettringen II mit 6:1-Heimsieg

Fußball, Kreisliga A: Mutlangen siegt im Kellerduell gegen schwache Lindacher mit 4:1
Die Reserve aus Bettringen konnte einen Kantersieg gegen den FC Schechingen einfahren. Dem TSV Mutlangen gelang ein Befreiungsschlag mit einem 4:1-Sieg gegen den TV Lindach. Durch den Sieg konnten die Mutlanger die Abstiegsplätze verlassen. weiter
  • 679 Leser

Eric Maihöfer unter den Besten

Leichtathletik, DLV-Bestenliste
Nachdem Eric Maihöfer bereits in seiner Altersklasse viermal vertreten war, schaffte er es auch bei den Älteren unter die Besten Deutschlands zu kommen. weiter
  • 565 Leser

Leinzell verliert Anschluss

Fußball, Kreisliga B II: An der Tabellenspitze bahnt sich nun ein Vierkampf an
Das Spitzenquartett aus Hussenhofen, Hohenstadt/Untergröningen, Essingen und Frickenhofen konnte sich jeweils dank Siegen bis auf vier Punkte vom TSV Leinzell absetzen. Im hinteren Bereich der Tabelle konnte sich Schechingen durch einen Sieg vom Tabellenende lösen. weiter
  • 604 Leser

Oettinger holt dreimal Gold

Biathle und Triathle, EM
Barbara Oettinger aus Lorch hat drei Goldmedaillen bei den Europameisterschaften im Biathle und Triathle in Kusadasi (Türkei) gewonnen. weiter
  • 538 Leser
SPORT IN KÜRZE

Sportfreunde ohne Lohn

Fußball. Trotz einer engagierten Leistung mussten die Sportfreunde aus Dorfmerkingen die Heimreise ohne Punkte antreten. Beim Tabellenführer SV Endersbach/Fils verloren die Härtsfelder mit 0:4 und verpassten damit den Sprung aus dem Tabellenkeller. weiter
  • 681 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSG entführt Punkt

Fußball. Nach einer hitzigen Partie konnte die TSG 1899 Hofherrnweiler-Unterrombach einen Punkt beim TV Echterdingen entführen. Oliver Rieger und Marco Ganzemüller erzielten beim 2:2 die Treffer für das Team vom Sauerbach. weiter
  • 743 Leser

Bargau verliert in Unterkochen

Fußball, Bezirksliga: SF Lorch sammelt gegen Heuchlingen Punkte gegen den Abstieg
Der Spitzenreiter der Bezirksliga, die SG Bettringen, marschiert weiter. Mit einem 4:0-Sieg gegen die TSG Nattheim setzten sich die Bettringer Fußballer klar durch. Der FV Unterkochen feierte einen 5:1-Sieg im direkten Duell gegen den FC Bargau. Die Unterkochener bleiben damit, punktgleich mit dem FV Sontheim/Brenz, auf dem dritten Rang. weiter
  • 783 Leser

Straßdorf tut sich gegen Stella schwer

Fußball, Kreisliga B I: Großdeinbach feiert einen unerwartet hohen Sieg gegen den Tabellennachbarn Spraitbach
An der Spitze änderte sich nichts, da die ersten sieben Mannschaften allesamt siegten. Mit einer 1:2-Niederlage bei Tabellenführer Straßdorf schrammte Stella Italia hauchdünn an der Überraschung vorbei. Großdeinbach siegte derweil mit 8:1 gegen Tabellennachbar Spraitbach. weiter
  • 485 Leser

Zeitungsbier für TSB-Zuschauerin

Aktion von GT und Rothaus
Wieder gibt’s ein Zeitungsbier – dank der Aktion der Brauerei Rothaus und der GMÜNDER TAGESPOST. Diesmal an eine HandballZuschauerin beim Spiels des TSB Gmünd. weiter
  • 502 Leser

Fehler in der Annahme

Volleyball, Bezirksliga
Die Damen 1 des TV Heuchlingen waren bei zu Gast beim TSV Wasseralfingen. Die TVH-Mädels mussten sich am Ende mit 2:3 Sätzen geschlagen geben. weiter
  • 470 Leser

HSG: Nur vier Treffer in Halbzeit zwei

Handball, Württembergliga
Der TSV Heiningen war zu Gast bei den Handballern der HSG Winzingen/Wissgoldingen in der Lautertalhalle. Der ambitionierte Württembergligist wurde seiner Favoritenrolle gerecht und gewann das Derby bei der HSG mit 22:18. weiter
  • 459 Leser

Judoka des TSB Gmünd zeigen ihr Können

Judo, Meisterschaften: Viele Podestplätze für die Nachwuchskämpfer im Bezirk und in Württemberg
Bei drei verschiedenen Wettkämpfen zeigten die Judoka des TSB Gmünd ihr Können. Dabei erreichten die jungen Nachwuchssportler mehrere Platzierungen auf dem Siegerpodest. weiter
  • 677 Leser

Tolles Turnier in Herlikofen

Bogenschießen
Der Schützenverein Herlikofen veranstaltete sein 14. Bogenturnier. Trotz der wenig einladenden Wetterverhältnisse kamen wieder Schützen von nah und fern um sich der Herausforderung zu stellen. weiter
  • 456 Leser

Leona Grimm ist dreifach vertreten

Leichtathletik: Bestenliste W15
In der Veröffentlichung der dritten Bestenliste werden vom Deutschen Leichtathletikverband die dreißig besten Athletinnen der W15 aufgezeigt. Darunter befindet sich auch Leona Grimm. weiter
  • 638 Leser

Selina Staiber auf Rang drei

Trampolinturnen, Alpencup
Beim vierten internationalen Alpencup in Salzburg waren drei Athleten vom MTV Stuttgart dabei. In der AK 13/14 startete die Gmünderin Selina Staiber. weiter
  • 560 Leser

Wirth gewinnt zweimal Gold

Karate
Bei den süddeutschen Meisterschaften konnten acht Schüler des Karatedojo Keiko Leinzell zehn Medaillen einfahren, darunter auch zwei erste Plätze. Ramon Wirth gewann zwei Titel weiter
  • 605 Leser

KSV wieder auf Endrundenkurs

Ringen, Bundesliga Süd: KSV Aalen besiegt TuS Adelhausen mit 20:9 – Platz vier zurückerobert
„Seit wir unter Druck sind, geben die Jungs 120 Prozent“, sagte KSV-Trainer Patric Nuding nach dem Kampf. Mit Erfolg: Der KSV Aalen kann nun wieder aus eigener Kraft in die DM-Endrunde einziehen, ein souveräner 20:9-Sieg gegen Adelhausen war der Schlüssel dazu. weiter

„Im Februar steige ich voll ein“

Interview: Steffen Kienle
Der Teilzeitarbeiter hat zugeschlagen. Steffen Kienle erzielte in Würzburg sein erstes Drittligator. Im Interview spricht der 20-jährige Angreifer über seine parallele Berufsausbildung und ein „megageiles Gefühl“. weiter
  • 984 Leser

Stimmen zum Spiel: „Wir sind zweimal bestraft worden“

Nejmeddin Daghfous, FC-Mittelfeldspieler und Ex-Aalener: „Wir hätten drei Punkte verdient gehabt. Wir waren zweimal unaufmerksam und sind zweimal bestraft worden. Mehr Chancen hatte der VfR Aalen nicht.“Daniel Bernhardt, VfR-Torwart: „Wir haben über die gesamten 90 Minuten nicht ins Spiel gefunden. Nach der Pause haben wir viel zu weiter
  • 924 Leser

TSGV zu leichtsinnig, zu lässig

Fußball, Landesliga: TSGV Waldstetten verliert zuhause gegen den Tabellenletzten TSV Buch mit 2:5
Völlig zurecht mussten die Waldstetter Löwen eine klare Heimniederlage gegen den TSV Buch einstecken. Der TSGV nahm das Spiel gegen den Tabellenletzten auf die leichte Schulter und erhielt dafür mit einer 2:5-Heimpleite prompt die Quittung. weiter
  • 595 Leser

„Das Ergebnis ist mir egal“

Volleyball, 3. Liga: DJK Gmünd unterliegt mit 0:3 gegen Bundesligastützpunkt MTV Stuttgart
Das Gute: Die DJK Volleyballerinnen steigerten sich zur Vorwoche deutlich. Das Schlechte: Gegen die jungen Nachwuchsspielerinnen des Bundesligastützpunkt MTV Stuttgart hagelte es vor heimischem Publikum dennoch eine deutliche 0:3-Niederlage – die vierte in Folge. weiter
  • 578 Leser

Schwache Abwehr bringt Niederlage

Handball, BW-Oberliga: TSB Gmünd verliert Heimspiel gegen Wolfschlugen mit 28:31 (12:17)
„Uns erwartet eine harte Nuss“, sagte TSB-Trainer Michael Hieber im Vorfeld und damit sollte er Recht behalten. Mit einer schwachen Abwehrleistung und ohne Sebastian Fabian lagen die Gmünder bereits zur Halbzeit mit vier Toren im Rückstand, am Ende verlor die Hieber-Truppe vor heimischen Publikum mit 28:31. weiter
  • 465 Leser

Ein Punkt und Lob vom Gegner

Fußball, Verbandsliga: Normannia holt nach starkem Auftritt 2:2 beim TSV Essingen
Der FC Normannia Gmünd war bis zur 70. Minute das bessere Team und führte 2:0 beim Ostalb-Derby in Essingen. Doch die Gastgeber zeigten Comeback-Qualitäten und glichen zum 2:2 aus. Die Gmünder konnten einen Punkt mitnehmen – und Komplimente: „Die Normannia war sehr stark und hätte einen Erfolg verdient gehabt“, sagte Essingens Trainer weiter

Leserbeiträge (4)

Die Bank baut ab

Schließung der Kreissparkassenfiliale in Untergröningen:Untergröningen ist ein kleiner Teilort mit etwa 1400 Einwohnern, hat aber noch eine gesunde Infrastruktur wie Vollsortiment-Lebensmittelmarkt, Metzgerei, Bäckereien, Schreinereien, Elektrogeschäft usw. Wir müssen also nicht nach Abtsgmünd fahren, um einzukaufen und kaum jemand arbeitet dort.Die weiter
  • 5
  • 1661 Leser

Anders als gewohnt - Wohnen im Mehrgenerationenhaus!

In Aalen bewegt sich etwas! Eine Vision könnte bald in unserer Stadt Wirklichkeit werden

In einem Mehrgenerationenhaus, das es an vielen anderen Orten längst gibt - lässt sich die Idee von der Großfamilie neu beleben.

Gemeinsam bauen und wohnen heißt , dass deutlich niedrigere Kosten anfallen, und alle vom praktischen und

weiter
  • 4
  • 1986 Leser

Lieb-Kind-Gesetzgebung

Das 1949 verabschiedete, auf Basis des verlorenen 2. Weltkrieges erstellte und von den Alliierten genehmigte(!!) deutsche Grundgesetz ist längst überholt, nicht mehr zeitgemäß und muss zwingend überarbeitet werden. Die Grundlage für die demokratische Rechtsordnung hat sich dramatisch verändert und es wird allerhöchste

weiter
  • 4
  • 3223 Leser