Artikel-Übersicht vom Montag, 16. November 2015

anzeigen

Regional (92)

Bildung ist das wichtigste Mittel

Vinzentinnerinnen berichten über erfolgreiche Aufbauarbeit in Afrika
Auf großes Interesse stießen die Berichte zweier Vinzentinerinnen über „Schwäbische Pionierinnen in Afrika“. Schwester Birgit Biegel und Schwester Lucia Ketterer berichteten im Großen Sitzungssaal des Rathauses am Montagabend von einem Erfolgsmodell, das mit kleinen Schritten viel Gutes erreicht und Wege zur Selbstständigkeit eröffnet. weiter
  • 775 Leser
KURZ UN BÜNDIG

Gottesdienst mit „Die Träumer“

Die Band „Die Träumer“ entstand aus der Arbeit des Projekts „Die Welt lebt in Gmünd“. Musiker aus verschiedenen Ländern, mit verschiedenen Instrumenten stellen sich, ihre Musik und ihr Leben vor. Sie erzählen von ihrem christlichen Glauben und ihren Erfahrungen damit – in ihren Heimatländern und hier in Deutschland. Am weiter
  • 609 Leser

GUTEN MORGEN

Das Auge isst mit, heißt es. Das bedeutet aber eben nicht nur, dass die Zwiebel auf dem Rostbraten hübsch onduliert werden oder die Pommes eine schöne goldgelbe Farbe haben. Oft bleibt nämlich das Auge schon an der Speisekarte hängen. Da erweist es sich nun immer wieder, dass nicht nur Zeitungsredakteure Schreibfehler produzieren. Wenn etwa „Rolladen“ weiter
  • 546 Leser
KURZ UN BÜNDIG

Vortrag über orthodoxe Kirche

Frauen treffen sich ... am Mittwoch, 18. November, um 9 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Heubach zum Thema „Aus dem Leben der orthodoxen Kirche - Leben zum Lob Gottes“. Der Referent, Pfarrer und Oberstudienrat in Rente, Jürgen Peylo, hat ein Jahr an der Theologischen Fakultät der Serbisch-Orthodoxen Kirche in Belgrad studiert, ist Mitglied weiter
  • 609 Leser

Das lange Warten auf den Regen

Natur leidet unter langanhaltender Trockenheit – Borkenkäfer und Mäuse breiten sich ungehindert aus
Johann Reck will nicht mehr in der Sonne sitzen und bei sommerlichen 20 Grad seinen Kaffee genießen. Er will seinen Regenmantel auspacken und über aufgeweichte Waldböden stapfen. Der Forstdezernent hofft auf Dauerregen – und ist mit diesem Wunsch nicht allein. „Es ist viel zu trocken.“ weiter
  • 761 Leser

Gemeinderat stimmt Sanierung zu

Heuchlingen will Straße nach Brackwang tiefgreifend verbessern
Für die tiefgreifende Sanierung der Verbindungsstraße von Heuchlingen nach Brackwang hat sich der Heuchlinger Gemeinderat am Montagabend ausgesprochen. Zur Verbreiterung gab's einen Kompromiss. weiter
  • 597 Leser

Klare Signale gegen den Terror

Menschen gedenken der Opfer der Pariser Anschläge und machen sich Gedanken über die Zukunft
Montag, 12 Uhr: Die Welt hält drei Tage nach den barbarischen Anschlägen in Paris inne. 60 Sekunden lang. In Gedenken an die Opfern des Terrorakts. Doch wie geht es weiter? Droht ein Krieg? Welche Folgen haben die Anschläge? Menschen jeden Alters machen sich ihre Gedanken – auch in und um Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 764 Leser

Licht und Lieder für den Frieden

In Mögglingen war die Gedenkfeier aus Anlass des Volkstrauertages in Form einer Veranstaltung für alle Generationen unter dem Titel „Licht und Lieder für den Frieden“. Die Gemeinde Mögglingen gestaltete die Feier in Zusammenarbeit mit Schülern des Rosenstein-Gymnasiums Heubach, dem Musikverein Mögglingen, den Good Voices des Liederkranzes weiter
  • 644 Leser

Schüler spielen Theater

Heubach. Ein nettes Familientreffen, im Hotel – das Ambiente muss schließlich stimmen. Nur, was da den ganzen Tag über passiert, passt nicht so ganz zum schönen friedlichen Ambiente. Und ganz schnell kann sich der eine oder andere nicht ganz sicher sein, ob er nicht plötzlich im wahrsten Sinne des Wortes eine Leiche im Keller hat. Und dann kommt weiter
  • 498 Leser

Vereine treffen sich um 18 Uhr

Heubach. Entgegen anders lautender Meldungen treffen sich die Heubacher Vereine am Dienstag, 17. November, um 18 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik. Bei dem Termin werden die Jahrestermine für 2016 besprochen. weiter
  • 763 Leser

Baugebiet Kirchbergweg startet

Eschacher Gemeinderat fasst den Aufstellungsbeschluss - Bauinteressenten könnten im Herbst anfangen
Sie stehen unter Zugzwang, denn in Eschach gibt es keinen einzigen freien Bauplatz mehr. Trotzdem sind die Gemeinderäte ausgesprochen gründlich bei der Beratung des neuen Gebietes „Kirchbergweg“. Viele Details werden schon vor dem Satzungsbeschluss am Montag ausführlich geklärt. Dieser fällt dann einstimmig. weiter
  • 678 Leser

Dritte und Sechster beim Fahrradturnier

Vetter und Messner in Dresden
Der zweite Durchgang hatte es in sich. Eine kleine Unsicherheit kostete der bis dahin führenden Melissa Vetter den Meistertitel. Als Dritte fährt die Eschacherin vom Fahrrad-Champion-Bundeswettbewerb nach Hause. Der Schechinger Jannik Messner schafft in seiner Altersklasse den sechsten Platz. weiter
  • 465 Leser

Erfolgreich in Metz bei der Europaschau

Gögginger Kleintierzüchter
Zwar keinen Meistertitel, aber gute Ergebnisse bringen die Gögginger Kleintierzüchter von der Europaschau aus Metz mit nach Hause. „Wir haben ein spannendes Wochenende erlebt“, erzählt Kassierer Rudolf Röder – auch, dass die Franzosen nach den Attentaten viel mehr auf Sicherheit achten. weiter
  • 688 Leser

Patrozinium und Martinsfest

Patrozinium und Martinusfest feierte die Gemeinde Iggingen. Zum Auftakt wurde in der Martinuskirche ein festlicher Gottesdienst gefeiert. Anschließend war Fest in der Gemeindehalle, wo es Mittagessen, Kaffee und Kuchen, ein buntes Unterhaltungsprogramm und eine reichhaltige Tombola gab. Den Abschluss des vielseitigen Nachmittags bildete der Martinsumzug, weiter
  • 695 Leser

Rosalinde Kottmann hört auf

Gschwends Bürgermeisterin tritt nach 16 Amtsjahren im April nicht wieder zur Wahl an
Eine persönliche Entscheidung gab Gschwends Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann am Ende der öffentlichen Gemeinderatssitzung am Montagabend bekannt: „Ich werde am 24. April 2016 für die Bürgermeisterwahl nicht mehr antreten.“ Weitere Themen waren Kindergärten. weiter
  • 857 Leser

Schechinger Fasnetsauftakt

Vor dem Schechinger Rathaus haben die Krawall-Hexa die Faschingszeit eingeläutet. DJ Indi heizte im Zelt richtig ein und sorgte für Superstimmung – unterstützt von den Murradabber aus Leinzell, den Kocher Fetza aus Aalen (im Bild), den Wasserschnalzer Schludda Gugga aus Wasseralfingen, den Nuilermer Loimasiadr, den Nausstragger aus Wäschenbeuren weiter
  • 841 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorennachmittag in Täferrot

Kirchengemeinde und Gemeinde laden am Mittwoch, 18. November, ein zum Seniorennachmittag. Beginn ist in der St.Afra-Kirche, wo die Pfarrer Friedemann von Keler und Bernhard Weiß um 13.30 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst mit Abendmahl gestalten. Weiter geht’s in der Werner-Bruckmeier-Halle (Fahrdienst vorhanden), wo das Seniorenorchester Schwäbisch weiter
  • 167 Leser

Arbeiten an der Bundesstraße

Schwäbisch Gmünd. Entlang der B 14 und der B 29 stehen in den nächsten Wochen umfangreiche Prüfungen der Bauwerke durch das Regierungspräsidium an. Zu den Bauwerken zählen dabei unter anderem auch Schallschutzwände und allgemeine Stützwände. Diese sogenannte Hauptprüfung ist alle sechs Jahre bei allen Bauwerken entlang von Bundestraßen durchzuführen. weiter
  • 504 Leser

Danke für den Mut

Zu: „Gotteszell erlebt begeisterte Besucher“ (GT vom 16. November):„Wenn der Herr…“ ..die Gefangenen Zions erlösen wird, werden wir sein wie die Träumenden“ gesungen vom Eschacher Kirchenchor unter Leitung von Gertrud Haug und Daniel Büttner. Zusammen mit dem Chor der Insassen sangen wir „Mögen sich die Wege…und weiter
  • 3
  • 571 Leser

Entzerren

Zur Anfrage des Stadtrats Christian Baron aus Straßdorf:1. Die katholische Kirchengemeinde lädt alle Kinder und ihre Familien zum jährlichen Martinsfest ein. Die Einladungen werden in beiden Kindergärten (Emerland, unter inzwischen städtischer Trägerschaft, und St. Elisabeth, kirchlicher Träger) als auch in der Straßdorfer Römerschule (Grundschule) weiter
  • 5
  • 606 Leser

Holzhäuschen fürs Weihnachtsdorf

Die Holzhäuschen verwandeln Gmünds Innenstadt wieder in ein weihnachtliches Dorf. Der Aufbau für den Weihnachtsmarkt ist am Montag gestartet. Der Markt wird am Freitag, 27. November, eröffnet und läuft bis 20. Dezember. (Foto: Tom) weiter
  • 824 Leser

Positive Signale für Bettringen

Der Haushaltsplan kann voraussichtlich die meisten Wünsche der Ortschaftsräte erfüllen
Positive Signale konnte Bürgermeister Joachim Bläse an den Stadtteil Bettringen auf der Ortschaftsratssitzung am Montag aussenden. Der Stadtteil werde im kommenden Haushaltsjahr 2016 gut bedacht. Etliche größere Investitionen sind geplant. weiter
  • 585 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDElisabeth Welsch, Katharinenstraße 34/1, zum 85. GeburtstagGerlinde Fauser, Weißensteiner Straße 78, zum 80. GeburtstagWalter Dürr, Mozartstraße 17, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 649 Leser

Zukunftsideen für Bargaus Mitte

Den Bach auf einem Dorfplatz freilegen? – Ortschaftsrat sammelt Ideen für die Zeit nach Eröffnung der Umgehung
Durch die Umgehung verringert sich der Durchgangsverkehr um knappe zwei Drittel. Damit sieht Bargau die Möglichkeit, den Innenort zu beleben und zvielleicht sogar die Möglichkeit, den Bach wieder freizulegen, wo heute die Hauptstraße verläuft? eine der Fragen, die der Ortschaftsrat am Montag diskutierte. weiter
  • 531 Leser

Comedyshow wirbt für duale Ausbildung

Tag der Berufsorientierung
Zum ersten Mal in der Region Ostwürttemberg wird exklusiv für die drei Schulstandorte Aalen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd der Tag der Berufsorientierung mit „Comedy macht Schule“ angeboten. weiter
  • 636 Leser

Nur ein Ticket bis Stuttgart

Schwäbisch Gmünd. Wer von Schwäbisch Gmünd nach Sindelfingen fährt, soll künftig nur noch ein Ticket lösen müssen. Dieses Ziel verfolgt der Landestarif, der schrittweise ab Dezember 2018 umgesetzt werden soll. Der Verband Region Stuttgart unterstützt die Einführung eines einheitlichen Landestarifs für Busse und Bahnen.Derzeit gibt es in Baden - weiter
  • 872 Leser
AUS DER REGION

Tag der Freien Schulen

Am 20. November 2015 findet in Baden-Württemberg der „Tag der Freien Schulen“ statt. Organisiert wird dieser Aktionstag von der Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen Baden-Württemberg (AGFS), in der Verbände und kirchliche Träger von Freien Schulen zusammenarbeiten. Unter dem Motto „Schenken Sie uns eine (Schul-)Stunde Ihrer Zeit“ weiter
  • 834 Leser

Sachkunde im Pflanzenschutz

Ellwangen. Das Landratsamt Ostalbkreis, Geschäftsbereich Landwirtschaft, führt in der ersten und zweiten Dezemberwoche einen Lehrgang zum Erwerb der Pflanzenschutzsachkunde für Nebenerwerbslandwirte durch. Nach erfolgreicher Prüfung sind die Teilnehmer berechtigt, Pflanzenschutzmittel anzuwenden. Weitere Informationen, die Termine und Anmeldung unter weiter
  • 961 Leser
Wenn Sie dabei sein möchten, rufen Sie an: Die Nummer des Gewinntelefons: 01378/222736. Nennen Sie das Stichwort: Nachtcafé und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am Mittwoch, 18.11. um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz (Mobiltarif je nach Anbieter) weiter
  • 622 Leser

Ein Wintermärchen on Ice

Russian Circus on Ice im CCS für 28 statt 49,95 Euro je Karte
Der Russian Circus on Ice gastiert während der großen Europatournee mit neuem Programm am 30.12. im Congress Centrum Stadtgarten. Veranstaltungsbeginn ist 19 Uhr. Die Artisten auf flitzenden Kufen zeigen, wie anmutig und zugleich athletisch Eiskunstlauf ist. Für Schwäpo/GT Leser gibt es Tickets, die ansonsten nicht zu kaufen sind: 25x2 Karten mit Blick weiter
  • 681 Leser

Preis der Toleranz

Zur Motivation und Integrationsbereitschaft von Flüchtlingen:Als der griechische Verteidigungsminister im Sommer drohte, Islamisten unkontrolliert nach Deutschland weiterzuschicken, war die Empörung groß. Später, als Angela Merkel hunderttausende Migranten unkontrolliert einreisen ließ, war der Jubel groß. Sommermärchen 2015 - weltmeisterliche Willkommenskultur! weiter
  • 4
  • 613 Leser

Seit 20 Jahren

20 Jahre“ Der-Kerzen-und Geschenkeladen“. Oberbürgermeister Richard Arnold gratulierte der Inhaberin Isolde Schirle aufs Allerherzlichste zu diesem Jubiläum. (Foto: privat) weiter
  • 673 Leser

Sparkasse unterstützt Schmucktage

Spende an die Stiftung Gold und Silber für die Premiere diese Veranstaltung
Durch eine Spende von 2500 Euro an die Stiftung Gold und Silber hat die Kreissparkasse Ostalb die Durchführung der ersten Gmünder Schmucktage unterstützt. weiter
  • 857 Leser

Geld für ein Projekt an Hochschulen

Industrie 4.0 für KMU
Die Hochschulen Esslingen, Aalen und Heilbronn wollen kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) bei Forschung und Entwicklung zum Thema „Industrie 4.0“ unterstützen. Dafür sollen sie bis 2018 eine Anschubfinanzierung von zwei Millionen Euro erhalten. weiter
  • 1292 Leser

Scholz Rating gesenkt

Kreditversicherer Euler Hermes Rating sieht „erhöhtes Finanzrisiko“
Der Kreditversicherer Euler Hermes Rating hat am Montag das Rating der Essinger Scholz Holding GmbH von „B-, Watchliste unbestimmt“, auf „CCC, unbestimmt“ abgesenkt. Der Kurs der Scholz-Anleihe, die zum 8. März 2017 fällig wird, ging daraufhin im Tagesverlauf von 72 auf 65 Euro zurück. weiter
  • 5
  • 2083 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die japanische Fingerdrucktherapie

Ein Einführungskurs in die japanische Fingerdrucktherapie Shiatsu unter Leitung der Heilpraktikerin Barbara Schindler beginnt am Mittwoch, 18. November, an der Volkshochschule. Er läuft an drei Abenden je von 19.45 bis 21.30 Uhr in der VHS am Münsterplatz. Auskunft unter Telefon (07171) 925150. weiter
  • 276 Leser

Klare Worte in der Krise

Rafik Schami, deutscher Autor mit syrischen Wurzeln: Man muss Assad wirtschaftlich total boykottieren
Rafik Schami, der deutsche Autor mit syrischen Wurzeln, ist in Unterkochen aufgetreten. Am Rande der Veranstaltung hat er mit Katharina Scholz über Flüchtlingspolitik gesprochen. Der Schriftsteller findet in der Krise klare Worte auf die Fragen nach Schuld und Verantwortung und stellt Forderungen an die deutsche und europäische Politik. weiter
  • 1
  • 741 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Straßdorf

Der Ortschaftsrats Straßdorf tagt am Dienstag, 17. November, um 20.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. Auf der Tagesordnung stehen der Haushalt 2016 mit Informationen durch Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Stadtkämmerer René Bantel. weiter
  • 257 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Zwei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge mit einem Gesamtschaden von 8000 Euro waren die Folge eines Verkehrsunfalls am Montag gegen 6.45 Uhr. Da musste ein 51-jähriger Fahrer wegen einer Fußgängerin auf der Täferroter Straße anhalten. Dies erkannte die nachfolgende 18 Jahre alte Fahrerin zu spät und fuhr auf. weiter
  • 880 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeuge zerkratzt

Mutlangen. In der Zeit zwischen Samstagmittag, 14 Uhr, und Montagmorgen, 9 Uhr, zerkratzte ein Unbekannter insgesamt vier Fahrzeuge, die auf dem Gelände eines Autohauses in der Spraitbacher Straße abgestellt waren. Der entstandene Sachschaden wird auf zusammen 14 500 Euro geschätzt. Hinweise auf den Täter bitte an das Polizeirevier Gmünd, Telefon 07171/3580. weiter
  • 714 Leser
POLIZEIBERICHT

Frontalzusammenstoß

Abtsgmünd. eine 20-jährige Autofahrerin überfolhte am Montagmorgen auf der Bundesstraße 19 zwischen Wöllstein und Schäufele gegen 6.45 Uhr, kurz vor einem Kurvenbereich einen vorausfahrenden wagen sowie zwei Sattelzugmaschinen. Noch bevor sie wieder nach rechts einscheren konnte, kam ihr ein in Richtung Wöllstein fahrendes Auto entgegen. Weil zwar beide weiter
  • 519 Leser
POLIZEIBERICHT

Geldbeutel gestohlen

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. einem Mann wurde am Sonntag auf dem Weihnachtsmarkt in der Einhornstraße zwischen 12 und 18 Uhr der Geldbeutel entwendet. Darin befanden sich neben einem kleineren Bargeldbetrag noch Ausweis, Führerschein, Fahrzeugpapieren, und verschiedene Berechtigungskarten. weiter
  • 948 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Überholen

Heuchlingen. Auf der Kreisstraße zwischen Heuchlingen und Reichenbach überholte am Montagmorgen ein 23-Jähriger autofahrer einen vorausfahrenden Linienbus. Wohl wegen der tiefstehenden Sonne erkannte er ein entgegenkommendes Fahrzeug zu spät. Der junge Mann brach deshalb den Überholvorgang ab und streifte dabei den Omnibus. Dabei entstand ein Sachschaden weiter
  • 786 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall in der Ortsdurchfahrt

Heubach-Buch Am Sonntagmittag fuhr eine Autofahrerin in der Ortsmitte von der Fahrbahn auf den Gehweg, um ihr Fahrzeug zu wenden. Der ihr nachfolgende Fahrer fuhr dabei gegen das Heck ihres Fahrzeugs. Auf 10 000 Euro wurde der hierbei entstandene Sachschaden geschätzt. Die Polizei nimmt unter Telefon 07171/3580 Zeugenaussagen zum Unfallablauf entgegen. weiter
  • 690 Leser

Feuerwehr löscht Flächenbrand

Murrhardt. Die Freiwillige Feuerwehr aus Murrhardt rückte am Montagmittag zu einem Flächenbrand im Bereich eines Wanderparkplatzes zwischen Kieselhof und Hördthof aus. Dort hatte ein Unbekannter noch heiße Asche im Bereich einer Wiese zwischen der Kreisstraßeund dem Wanderparkplatz entsorgt. Dadurch entzündete sich zunächst das auf der Wiese befindliche weiter
  • 659 Leser
ZUR PERSON

Jakob Hellmann

Alfdorf-Pfahlbronn. Jakob Hellmann aus Schwäbisch Gmünd kann auf eine 25-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Astorplast Klebetechnik SE zurückblicken. Am 12. November 1990 begann er seine Tätigkeit als Maschinenbediener in der Produktion. Seine Arbeit führte er bis zum heutigen Tag an verschiedenen Produktionsanlagen in sehr verlässlicher Art und weiter
  • 586 Leser

Schülerfirma aus Lorch unter den Besten

Freitag Preisübergabe in Berlin
Die Schülerfirma „Recycl3d Print“ des Lorcher Gymnasiums Friedrich II. ist am kommenden Freitag, 20. November, im Wirtschaftsministerium in Berlin in der Endrunde des Wettbewerbs der Schülerfirmen. weiter
  • 671 Leser

Sternenbasar für Winterfreunde

Großer Andrang am Wochenende im Kloster Lorch – Handarbeiten locken die Besucher
Eine vorweihnachtliche Marktpassage zum Staunen und Genießen – das versprachen die „Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg“ im Kloster Lorch. Das Versprechen wurde gehalten, wie die vielen Kauflustigen am Samstag und Sonntag im Kloster Lorch bewiesen. weiter

Zu schnell

Schorndorf. Ein 35-Jähriger Autofahrer fuhr am Montagmorgen zu schnell in eine Linkskurve bei Unterberken. Hierbei kam er von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Fahrer wurde nicht verletzt. Am Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von 8000 Euro. weiter
  • 720 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Roof der Wildnis“

Mit „Roof der Wildnis“ läuten am Mittwoch, 18. November, um 20 Uhr im Jugendkulturzentrum Esperanza „Patrick Salmen & Quichotte“, ihres Zeichens Slam Poeten, Autoren und Musiker das Programm dieses Abends, zu Lesung, Konzert, Radau und Poetry ein. Mit den Rätselbüchern, zahlreichen Kurzgeschichten und jeder Menge Flausen weiter
  • 183 Leser

Aus der Flora Süd-Anatoliens

Schwäbisch Gmünd. Nur wenige Türkei-Besucher kennen die Landschaften rund um Kappadokien, unter anderem die inzwischen erloschenen Vulkane, deren Ausbrüche die Tuffmassen Kappadokiens hervorgebracht haben. Auch die Gegend am nach dem Van-See zweitgrößten See der Türkei, dem Tuz Gölü (Salzsee) wird wenig besucht. Neben eindrucksvollen Landschaften zeigt weiter
  • 586 Leser

Einstimmen auf Advent

2. Anlichteln im Weleda-Erlebniszentrum mit vielen Besuchern
Vom „Anlichteln“ spricht die Weleda, wenn sie ihren Kunsthandwerker-Markt zum Beginn der Adventszeit eröffnet. Bereits zum 2. Mal wurde an Samstag und Sonntag im Erlebniszentrum bei Wetzgau auf bewegende Weise für die Besucher „das innere Licht entzündet“, das eine besondere vorweihnachtliche Stimmung in den Menschen erwachen weiter
  • 775 Leser
ZUR PERSON

Ernst-Christof Geil

Ernst-Christof Geil (47), seit 2002 Pfarrer der Seelsorgeeinheit „Unterm Hohenrechberg“ im Dekanat Ostalb, wird zum Sommer 2016 als Pfarrer der Seelsorgeeinheit Aitrachtal im Dekanat Allgäu-Oberschwaben die Nachfolge von Pfarrer Martin Rist antreten, der im neuen Jahr nach Kressbronn wechselt. Geil wuchs in Nürtingen auf. Nach dem Theologiestudium weiter
  • 5
  • 1366 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück in Lindach

Das Frauenfrühstücksteam der evangelischen Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen lädt ein zum Frauenfrühstück am Dienstag, 17. November, um 9.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Schwäbisch Gmünd-Lindach, Paul-Gerhardt-Weg 15. Die Referentin Ingrid Dörr aus Stuttgart spricht in ihrem Vortrag zum Thema „Reiseführer zum Himmel – Ankommen, aber weiter
  • 190 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geselliges Frühstück in der Südstadt

Am Dienstag, 17. November, findet im Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33 wieder ein gemeinsames Frühstück von 10 Uhr bis 12 Uhr statt. Es sind alle herzlich willkommen, die in geselliger Runde ein vom Frühstücks-Team liebevoll zubereitetes Frühstück genießen wollen. weiter
  • 261 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hilfe, mein Kind ist allergisch

Allergien haben in den letzten Jahrzehnten deutlich zugenommen. Die meisten Allergien beginnen bereits im Kindesalter und betreffen eine zunehmende Anzahl von Säuglingen und Kleinkindern. Fragen zu Ursachen und Diagnosen beantwortet Dr. med. Peter J. Fischer, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Allergologie und Kinderpneumologie in einem Vortrag weiter
  • 293 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VdK-Sprechstunde

In der VdK-Kreisverbandsgeschäftsstelle (Kappelgasse 13) in Gmünd gibt es am Dienstag, 17. November, von 16.30 bis 17.30 Uhr die Sprechstunde des VdK für alle Sozialfragen mit Mathias Pfeifer. weiter
  • 246 Leser

Heubacher AGV 1945 im 70er-Festjahr auf Jubiläumsreise

Der dreitägigen Jubiläumsausflug anlässlich des 70-er-Festjahres führte die 32 Teilnehmer des Heubacher AGV 1945 ins Elsass. Am ersten Tag ging’s nach Straßburg. Vorbei am EU-Parlament, begleitet durch eine Fremdenführerin, wurde bei einem Stadtrundgang das Münster besichtigt. Am zweiten Tag ging es nach Colmar. Hier stand eine Stadtrundfahrt weiter
  • 589 Leser

Was hält die Bibel vom Geld?

Heubach. Der Arbeitskreis Ökumene lädt in diesem November ein, ein wichtiges gesellschaftliches Thema zu diskutieren: „Geld regiert die Welt. Wer regiert das Geld?“ Am Donnerstag, 19. November, um 19.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Heubach fragt Pfarrer Dr. Friedrich Wallbrecht: „Was hält die Bibel vom Geld?“. Der Eintritt weiter
  • 686 Leser
Tagestipp

„Roof der Wildnis“

Patrick Salmen & Quichotte, ihres Zeichens Slam Poeten, Autoren und Musiker bescheren einen Abend mit Lesung, Konzert, Radau, Poetry. Ihre gemeinsamen Rätselbücher „Du kannst alles schaffen, wovon du träumst. Es sei denn, es ist zu schwierig.“ und „Die letzten werden die ersten sein. Es sei denn, sie sind zu langsam.“ erscheinen weiter
  • 626 Leser
Tagestipp

Bestseller-Autoren in Aalen

Die Bestseller Autoren Volker Klüpfel und Michael Kobr präsentieren an diesem Dienstag, 17. November, in der Stadthalle Aalen „my Klufti“. Über fünf Millionen Bücher haben sie verkauft. Hunderttausende haben bereits ihre Liveauftritte gesehen. Die Autoren bieten in „my Klufti“ exklusive, aber nicht ganz ernst gemeinte Einblicke weiter
  • 679 Leser

TSV Waldhausen hat wieder einen Vorstand

Bei außerordentlicher Mitgliederversammlung aus jeder Abteilung ein Vorstandsmitglied gefunden
In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung in seinem Vereinsheim in der Remstalhalle hat der TSV Waldhausen einen neuen Vorstand gewählt.Lorch-Waldhausen. Die außerordentliche Versammlung war notwendig geworden, nachdem der Verein lange erfolglos nach Kandidaten für die Führungsriege gesucht hatte. Im Mai schließlich hatten sich Karin Jezek und weiter
  • 835 Leser

Wer islamistische Parolen von sich gibt, wird gemeldet

Wie realistisch ist es, dass sich unter den Flüchtlingen in der Ellwanger Landeserstaufnahmestelle auch potenzielle Attentäter befinden? „Gleich null“, sagt Leiter Berthold Weiß. Der Gedanke sei paradox: Die meisten der Flüchtlinge in der LEA kommen aus Syrien nach Deutschland – „sie sind also unter anderem vor dem Terror des weiter

„Genau davor fliehen wir“

Flüchtlinge auf der Ostalb hoffen, dass sich an Aufnahmebereitschaft in Deutschland nichts ändert
„Genau davor bin ich geflohen. Jetzt habe ich Angst, dass wir zurückgeschickt werden“, sagt Maher. Nach den Anschlägen in Paris machen sich die Flüchtlinge in der LEA Ellwangen Gedanken um ihre Zukunft. Viele glauben, der Vorfall könnte ihre Chancen schmälern, in Deutschland Asyl zu bekommen – andere bewahren sich Hoffnung. weiter
SCHAUFENSTER

„Aband“ stellt sich vor

Sieben bekannte Gesichter der Aalener Musikszene haben sich zur „Aband“ zusammengetan. Rock’n’Roll ist ihre Mission. Herz, Hirn und Verstand stecken die Musiker von Funkaholish, den Gelbstrahlern, Spektakulatius, Friable Fretwork, Roadhouse und Hackneyed in ihr neuestes Projekt. Am Samstag, 21. November, um 20 Uhr, stellen sich weiter
  • 969 Leser
SCHAUFENSTER

Atelier-Ausstellung Meyer-Schönbohm

Am 22. November eröffnet das Künstlerpaar im Atelier in Aalen-Reichenbach die jährlich stattfindende Ausstellung. Die Ausstellung zeigt neue, handgedrehte Gefäße und gebaute Objekte in klarem Design, zum Teil ausgestaltet mit Ikebana von Dora Schurr. Dazu ausgefallenes Geschirr für den täglichen Gebrauch und frostsichere Keramik für den winterlichen weiter
  • 770 Leser
SCHAUFENSTER

Kinderstück „Himmel und Hände“

Das Theater der Stadt Aalen präsentiert am 19. November um 16 Uhr Carsten Brandaus Kinderstück „Himmel und Hände“ für Menschen ab 4 Jahren. In der phantasievollen Geschichte dreht sich alles um die Freundschaft zwischen A und O, die trotz ihrer unterschiedlichen Persönlichkeiten immer fest zusammen halten. Im Kindergarten entdecken sie beim weiter
  • 806 Leser

Konzert mit Trompete und Orgel

Drittes Heidelberger Konzert
Die Kirchengemeinde Iggingen und musica sacra e.V. laden zum dritten Konzert im Rahmen der Heidelberger Konzerte in Iggingen ein. Beim Konzert zu Christkönig am Sonntag, 22. November, 17 Uhr, werden Kirchenmusikdirektor Carsten Klomp (Orgel) und Rudolf Mahni (Trompete) in der St.-Martinus-Kirche und an der neuen Weigle-Kreisz-Orgel gastieren. weiter
  • 639 Leser
Die Ausstellung ist bis 13.Dezember von Dienstag bis Sonntag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr, Donnerstag bis 18 Uhr zu sehen. weiter
  • 860 Leser

Zwei französische Messen

Überzeugendes Konzert in der Aalener Marienkirche zwei Tage nach dem Terror in Paris
César Francks Messe in A ist ein Werk voll unverwüstlicher Schönheiten im Chor, in den Solopartien, im kleinen Ensemble und in der Orgel. Das war beim Konzert des Konzertchores unter der Leitung von Katja Trenkler am Sonntagabend in der Aalener Marienkirche gut zu hören. weiter

Wohin mit den Lastwagen?

Kommunen fordern ein Gesamtkonzept für den Schwerlastverkehr zwischen Fils- und Remstal
Heubach möchte seine Hauptstraße nachts für Lastwagen sperren, auch Essingen erwägt diesen Schritt. Die Lautersteiner kämpfen seit Langem gegen Lkw. Durch den Schurwald kommen seit 2012 keine Lastwagen mehr. Jetzt muss ein Gesamtkonzept her, finden Kommunalpolitiker aus dem Rems- und Filstal. weiter
  • 1057 Leser

Die Flüchtlingshilfe vor Ort stärken

Dritter evangelischer Männernetzwerktag: Teilnehmer aus ganz Baden-Württemberg beleuchten aktuelle Themen
Werden wir von Flüchtlingen überrannt? Mit der Frage haben sich die Teilnehmer am dritten evangelischen Männernetzwerktag befasst. Die Teilnehmer erwartete ein umfangreiches Tagesprogramm mit Referaten, Gesprächsgruppen, Mittagsgebeten und Workshops – auch zu weiteren Themen. weiter
  • 857 Leser

Erneut U-Haft wegen Drogen

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund längerer Ermittlungen erwirkte die Staatsanwaltschaft Ellwangen nun gegen einen 19-jährigen Beschuldigten einen Haftbefehl wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln. Der Beschuldigte soll in über 90 Fällen aus einer Asylbewerberunterkunft im Stadtgebiet heraus Marihuana verkauft weiter
  • 776 Leser

„Löwenmensch“ im Prediger

Die Kopie ist vom Original kaum zu unterscheiden – Abteilung Geologie im Museum jetzt komplett
Der „Löwenmensch“, das älteste derzeit bekannte Kunstwerk aus Menschenhand, ist die neue Attraktion im Museum im Prediger. Weltweit gibt es davon nur eine Handvoll Nachbildungen, eine davon in den neu gestalteten Räumen „Geologie“ im dritten Obergeschoss. Ab sofort ist dort wieder ein kompletter Rundgang möglich. weiter

Lebensretterin als „Schutzengel“

Radfahrerin vor neun Jahren bei Unfall lebensgefährlich verletzt – Ersthelferin fordert Zivilcourage
An diesem Dienstag feiert Ruth R. nichts geringeres, als das Leben. Denn genau das hing vor neun Jahren am seidenen Faden. Sie wurde am 17. November 2006 bei einem Fahrradunfall schwerstverletzt. Die Heilpraktikerin Gerda Maiwald war als Ersthelferin vor Ort. 40 Minuten kämpfte sie um das Leben von Ruth R. Sie fordert: „Jeder muss in der Lage weiter
  • 798 Leser

Vier Autos zerkratzt

Schaden in Höhe von 14500 Euro
Ein Unbekannter hat am Wochenende vier Autos auf dem Gelände eines Autohauses in der Spraitbacher Straße zerkratzt. weiter
  • 5
  • 921 Leser

Kanaldeckel durch Schulfenster geworfen

Mehrere Tausend Euro Schaden - Polizei sucht Zeugen
Erst hebelten sie den Kanaldeckel aus einem Gully-Schacht, dann warfen sie ihn in ein Klassenzimmer. Unbekannte haben am Wochenende die Scheibe eines Klassenzimmers der Mittelrainschule in Heidenheim mit einem Gullydeckel eingeworfen. weiter
  • 5
  • 1748 Leser

Naturparkführer immer mehr gefragt

890 Führungen und 17000 Teilnehmer - Vereinsvorstand zieht positive Jahresbilanz
Bei der Mitgliederversammlung des Vereins "Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald" am Freitag, zog der Vereinsvorstand eine positive Jahresbilanz. weiter
  • 1018 Leser

Tanzalarm im Theater

Mit drei Konzerten geht das 24. Aalener Jazzfest zu Ende
Nach diesem Abend muss ein Adjektiv neu gesteigert werden: Heiß, heißer, Elektro Deluxe ist wohl in Zukunft die bessere Sprachregelung. Die Funk-Band gleichen Namens tobte sich am Sonntagabend zum Abschluss des Aalener Jazzfestes aus. Und mit ihr das ganze Publikum beim Theater der Stadt Aalen im WiZ. weiter

„Stromtrassen wie Misthaufen“

Sternwanderung gegen Windkraft – wie der Urbacher Bürgermeister eine Ankündigung im Mitteilungsblatt ablehnt
Windkraftanlagen auf dem Hohbergkopf? Geht gar nicht, finden Gegner dieses Standortes aus Weitmars und Plüderhausen. Mit einer Sternwanderung wollen sie auf ihr Anliegen aufmerksam machen. weiter
  • 948 Leser

Die Not von Kindern in Indien lindern

Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof engagiert sich seit 25 Jahren für das „Hilfswerk Schwester Petra“
Seit 25 Jahren engagiert sich die Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof für notleidende Menschen in Indien. Zur Feier dieses Jubiläums waren indische Schwestern sowie Ehrenamtliche des „Hilfswerk Schwester Petra“ auf dem Rehnenhof zu Gast. weiter
  • 545 Leser

Kunst zum Anfassen

 Keramikausstellung beim Kunstverein Aalen
Mit seiner Ausstellung „Keramik – Feuerwerk aus Erde“ präsentiert der Kunstverein Aalen Arbeiten aus Ton von Thomas Bohle, Uwe Löllmann und Kenji Fuchiwaki. Die sehenswerte Schau im Alten Rathaus wurde am Sonntag in Anwesenheit der Künstler eröffnet. Zu sehen sind kleine Kostbarkeiten und große Arbeiten.Artur Elmer, Vorsitzender des weiter

Wenn der Tenor mit Turbo singt

Zwei französische Messen in der Aalener Marienkirche zwei Tage nach dem Terror in Paris
César Francks Messe in A ist ein Werk voll unverwüstlicher Schönheiten im Chor, in den Solopartien, im kleinen Ensemble und in der Orgel. Das war beim Konzert des Konzertchores unter der Leitung von Katja Trenkler am Sonntagabend in der Aalener Marienkirche gut zu hören. weiter

Wenn zwei auf die gleiche Seite ausweichen

Zwei Schwerverletzte nach Zusammenprall auf der B 19 bei Abtsgmünd

Nach einem Überholmanöver sind am Montagmorgen auf der B 19 zwischen Wöllstein und Abtsgmünd zwei Autos frontal zusammengestoßen, aber neben der Fahrbahn. Beide Fahrer waren unglücklicherweise in dieselbe Richtung ausgewichen, berichtet die Polizei.

Die 20-jährige Fahrerin eines Fiat Punto befuhr am Montagmorgen die

weiter
  • 5
  • 3697 Leser

25 Feuerwehrmänner löschen brennenden Komposthaufen

Heiße Asche sorgt in Gerstetten für unangenehme Überraschung

Die lang anheltende Trockenheit hat auch ungeahnte Folgen: So geriet ein Gerstetten (Landkreis Heidenheim) ein Komposthaufen in Brand, weil der 64-jährige Besitzer am Samstag Asche darauf entsorgen wollte. Offensichtlich war sie noch nicht ganz erkaltet, so dass sie gegen 16 Uhr ein Feuer entfachte, berichtet die Polizei. Das Feuer beschädigte

weiter
  • 1495 Leser

Polizei schnappt weiteren Drogenhändler

19-Jähriger soll in Schwäbisch Gmünd mit Marihuana gedealt haben

Die Staatsanwaltschaft Ellwangen und die Rauschgiftermittlungsgruppe Schwäbisch Gmünd ermitteln bereits seit geraumer Zeit in der örtlichen Rauschgiftszene. Die Staatsanwaltschaft Ellwangen erwirkte aufgrund der bisherigen Ermittlungsergebnisse nun gegen einen 19-jährigen Beschuldigten einen Haftbefehl beim Amtsgericht Schwäbisch

weiter
  • 5
  • 2780 Leser

Regionalsport (12)

Derbysieg lässt HSG durchatmen

Handball, Württembergliga: HSG Winzingen/ Wißgoldingen siegt mit 27:24 gegen den TV Steinheim
Eine starke Defensive, mit einem glänzend aufgelegten Wirtl dahinter und die spielfreudigen Schneider und Spindler im Angriff waren die Garanten für die 27:24-Auswärtssieg der HSG Winzingen/ Wißgoldingen gegen den TV Steinheim. weiter
  • 456 Leser

Kleines Finale am 5. Dezember ohne Deurloo und Oldham

Das kleine Finale zur deutschen Mannschaftsmeisterschaft wird am 5. Dezember in der Messehalle II in Karlsruhe geturnt. Der TV Wetzgau trifft dort auf den amtierenden Deutschen Meister MTV Stuttgart. Beginn ist um 18 Uhr.Der TV Wetzgau geht mit dem selben Aufgebot wie im letzten Ligakampf an den Start. Es turnen Andrei Muntean, Cristian Bataga, weiter
  • 542 Leser
VerbandsebeneHerren Bezirksliga Gr. 3: SV Fellbach – TSV Georgii Allianz 9:1; SportKultur Stuttgart – TB Untertürkheim II 3:9; TSV Stuttgart-Mühlhausen – TB Beinstein 4:9; FC Schechingen – SportKultur Stuttgart n.g. SV Fellbach TB Untertürkheim II n.g.Damen Verbandsliga: TSG Steinheim/M. – TTC Lützenhardt 1976 6:8; TTV weiter
  • 1725 Leser

Deutlicher Sieg

Volleyball, Oberliga: MADS besiegt Nachwuchsteam
Nach knapp einer Stunde Spielzeit verbuchten die Ostalbvolleyballer einen weiteren Sieg in der Oberliga. Mit 3:0 (25:11, 26:24, 25:20) wurde das junge Nachwuchsteam des Württembergischen Volleyballverbands besiegt. weiter
  • 551 Leser

FC Bargau bleibt erneut punktlos

Handball, Bezirksliga, Männer
Das sechste Punktspiel und gleichzeitig zweite Heimspiel für den FC Bargau in dieser Saison war gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn. Mit einer knappen 24:25-Niederlage bleibt Bargau Tabellenletzter mit 0:12-Punkten. weiter
  • 1
  • 620 Leser

Hanbo, Bokken und Katana

Waffen-Kata-Lehrgang
In der Heubacher Großsporthalle fand ein verbandsoffener Waffen-Kata-Lehrgang der WJJF, veranstaltet durch den Verein MaRiBu – Freunde asiatischer Kampfkünste – statt. An diesem Tag waren rund 30 Teilnehmer mit dabei. weiter
  • 482 Leser

Neulingskurs beim FC Normannia

Fußball, Schiedsrichter: Erster von neun Kursen der Gmünder Schiedsrichter beginnt am 15. Januar
Die Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd führt unter der Leitung von Lehrwart Michael Karle einen Neulingskurs durch. Dieser beginnt am 15. Januar 2016 um 18.30 Uhr und findet im Forum des 1. FC Normannia in Schwäbisch Gmünd statt. weiter
  • 547 Leser

Petzold doppelt in der Wertung

Leichtathletik
Drei Nennungen der LG Staufen sind in der Deutschen Jahresbestenliste der männlichen Jugend U18 vertreten. Mehrkämpfer Dominik Petzold ist dabei doppelt vertreten, auch Eric Maihöfer ist unter den besten Deutschlands. weiter
  • 437 Leser
SPORT IN KÜRZE

SG Gmünd siegt klar

Schach. Einen wichtigen 5:3-Sieg nahm die Oberligamannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd (3:3) aus Biberach (2:4) mit und konnte sich damit etwas vom Tabellenende absetzen. „Für den Kampf um den Ligaverbleib war das für uns ein Pflichtsieg“, meinte ein zufriedener Mannschaftsführer Andreas Weiß, der seine Mannschaft während der gesamten weiter
  • 572 Leser

Rechne nicht mit Hambüchen

Kunstturnen, 1. Bundesliga: Trainer Paul Schneider vom TV Wetzgau übers kleine Finale und die Zukunftspläne
Das Saisonziel ist erreicht. Jetzt folgt die Zugabe. Die Kunsttturner des TV Wetzgau wollen sich im kleinen Finale zur deutschen Mannschaftsmeisterschaft mit der Bronzemedaille belohnen. Trainer Paul Schneider spricht im Interview über einen ausgelaugten Fabian Hambüchen und darüber, dass „uns kein Turner verlassen wird“. weiter
  • 569 Leser

Überregional (57)

575 Stundenkilometer Spitze

Staatsbahn Der französische TGV (Train à Grande Vitesse, Hochgeschwindigkeitszug) ist eine Marke der französischen Staatsbahn SNCF und gehört zu den schnellsten Schienenfahrzeugen der Welt. Die Höchstgeschwindigkeit im Normalbetrieb beträgt etwa 320 Stundenkilometer. Der Zug des Herstellers Alstom erreichte 2007 bei einer Rekordfahrt eine Spitzengeschwindigkeit weiter
  • 338 Leser

Acht Babyleichen: Mutter gesteht

Nach dem grausigen Fund in Oberfranken soll die Obduktion klären, wer der Vater ist
Der Verdacht schwingt in solchen Fällen sofort mit - war es die Mutter, die ihre Babys nach der Geburt getötet hat? Nachdem in Oberfranken acht Babyleichen gefunden worden waren, gibt es nun ein Geständnis. weiter
  • 392 Leser

Bosnier geben sich kämpferisch

Mit geballter Erfahrung aus der Fußball-Bundesliga und großem Kampf will sich Bosnien-Herzegowina noch den Traum von der erstmaligen EM-Teilnahme erfüllen. "Wir haben die Stärke und die Qualität, die Partie zu gewinnen", sagte Trainer Mehmed Bazdarevic vor dem Play-off-Rückspiel in Dublin gegen Irland (heute, 20.45 Uhr): "Es lief im Hinspiel nicht so, weiter
  • 340 Leser

BWIHK-Präsident: Stabile Wirtschaft als Beitrag zur Integration wichtig

Reaktion Der Präsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelstages, Peter Kulitz, äußerte sich gegenüber unserer Zeitung zu den Anschlägen: "Neben Trauer und Betroffenheit, Anteilnahme und Solidarität, aber auch der daraus erwachsenden Bestimmtheit, sich diesen Anschlägen auf unsere europäische und von freiheitlichen Grundrechten getragenen weiter
  • 473 Leser

Börse in Paris öffnet normal

Unruhige Zeiten für Anleger - Experte Burghof: Es gibt aber keinen Crash
Terror schafft Verunsicherung - und das kann an den Börsen Turbulenzen auslösen. Experten erwarten, dass die Märkte die Folgen der Anschläge in Paris zu spüren bekommen - wie auch die Wirtschaft allgemein. weiter
  • 683 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL REGIONALLIGA Südwest SV Saarbrücken 1. FC Saarbrücken 0:3 (0:1) 1SV Waldhof 16123133:839 2Eintr. Trier 16113235:1336 3SV Elversberg 16112328:1335 41. FC Saarbrücken 1795326:1532 5Hessen Kassel 1677219:928 6Kick. Offenbach 1684431:2528 7FC Homburg 1676328:1527 8Hoffenheim II 1674534:2225 9FCA Walldorf 1672724:2323 10Kaiserslautern II 1657421:1722 weiter
  • 381 Leser

Die Welt am Bettrand

Auf der "Tour des Lächelns" wollen junge Musiker kranken Kindern helfen
Eine Stunde lang mal das Kranksein vergessen: Um Kindern in Krankenhäusern eine Auszeit mit Musik und Liedern zu schenken, tourt derzeit eine junge Band ehrenamtlich durch Baden-Württemberg und Bayern. weiter
  • 349 Leser

Eagles of Death Metal brechen Tour ab

Provozierende US-Band verliert Crew-Mitglied bei Anschlag auf Live-Club Le Bataclan in Paris
1500 Menschen wollten am Freitag mit den Eagles of Death Metal im Pariser Le Bataclan eine ausgelassene Rock-Party feiern. Doch während die Band um Sänger Jesse Hughes und Schlagzeuger Josh Homme den sechsten Song anstimmte, tauchten drei schwarz gekleidete Männer mit Kalashnikows auf und begannen um sich zu schießen. Mindestens 89 Menschen wurden der weiter
  • 396 Leser

Eiffelturm des Friedens

Symbole und praktische Hilfe: Das Internet zeigt seine Kraft
Der Eiffelturm verschmilzt mit dem Peace-Zeichen: Diese Zeichnung eines jungen Grafikers ist zum Symbol des Gedenkens an die mörderische Terrorserie in Paris geworden. "Das ist ein Bild für jeden", sagte Jean Jullien dem Online-Magazin "Slate". Nachdem der 32-jährige Franzose, der in London lebt, die Zeichnung am Freitagabend mit den Worten "Peace for weiter
  • 539 Leser

Emotionaler Appell der Stars

Über die sozialen Netzwerke haben Fußballprofis rund um den Globus auf den Terror reagiert. "Der Horror der Pariser Attacken geht nicht spurlos an mir vorbei. Meine Gedanken gehen an all die Opfer und Familien", so schrieb der portugiesische Weltfußballer Cristiano Ronaldo. Der Argentinier Lionel Messi betonte in einem emotionalen Statement: "Wir müssen weiter
  • 327 Leser

Entfesselter Archie Shepp in Ludwigshafen

Nur wenige Tage nach 9/11 gab der Jazz-Saxophonist Sonny Rollins in Boston ein gefeiertes Konzert. Rollins sah damals mit eigenen Augen die Türme des World Trade Center in sich zusammenstürzen. Der kurz danach stattfindende Live-Auftritt war ein Statement gegen den Stumpfsinn der Gewalt. Das Abschlusskonzert des inzwischen einen imposanten Ruf genießenden weiter
  • 457 Leser

Fieberhafte Suche nach Tätern

Nach den Terroranschlägen von Paris ist mindestens ein Verdächtiger auf der Flucht. Die belgische Justiz schrieb eine Person international zur Fahndung aus. Zwei der getöteten Attentäter waren nach Angaben der Brüsseler Staatsanwaltschaft in Belgien lebende Franzosen. Zudem seien zwei der bei den Anschlägen genutzten Fahrzeuge in Belgien gemietet worden. weiter
  • 359 Leser

Formel 1 in Zahlen

GP von Brasilien in São Paulo (71 Runden à 4,309 km/305,939 km): 1. Rosberg (Wiesbaden) Mercedes 1:31:09,090 Std. (Schnitt: 201,363 km/h), 2. Hamilton (England) Mercedes 0:07,756 Min. zurück, 3. Vettel (Heppenheim) Ferrari 0:14,244, 4. Räikkönen/Ferrari 0:47,543. 1 Runde zurück: 5. Bottas (beide Finnland) Williams, 6. Hülkenberg (Emmerich) Force India, weiter
  • 377 Leser

Freude über Frühform

Fußball-Testspiele: Spanier schlagen England 2:0, Belgien die Italiener 3:1
Titelverteidiger Spanien und Geheimfavorit Belgien haben sieben Monate vor der Fußball-Europameisterschaft ihre EM-Form bewiesen. Beide Teams gewannen ihre Testspiele mit zwei Toren Unterschied. weiter
  • 402 Leser

Fußball IN ZAHLEN

EM-QUALIFIKATION Playoff-Rückspiel Ungarn - Norwegen 2:1 (1:0) Tore: 1:0 Priskin (14.), 2:0 Henriksen (83., Eigentor), 2:1 Henriksen (87.). (Hinspiel 1:0 - Ungarn qualifiziert) Playoff-Hinspiele Bosnien-Herzegowina - Irland 1:1 (0:0) Tore: 0:1 Brady (82.), 1:1 Dzeko (85.). (Rückspiel heute, 20.45 Uhr) Ukraine - Slowenien 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Yarmolenko weiter
  • 314 Leser

Fäth trifft nach der Sirene zum Sieg

Göppingen verliert Handball-Krimi 28:29
Nationalspieler Steffen Fäth war beim 29:28-Sieg der HSG Wetzlar in Göppingen der Matchwinner. Balingen und Stuttgart verlieren ihre Spiele. weiter
  • 439 Leser

Gelebte Solidarität

Franzosen übernachten mit dem DFB-Team im Stade de France
Letztendlich ist es eine Randgeschichte. Aber sie sagt dennoch viel aus. Nach den Terroranschlägen fahren die Spieler Frankreichs nicht nach Hause, sondern bleiben mit ihren deutschen Kollegen im Stadion. weiter
  • 419 Leser

Gewinnzahlen

46. AUSSPIELUNG LOTTO 1 8 24 29 31 48 Superzahl 3 TOTO Zahlen lagen nicht vor 6 AUS 45 Zahlen lagen nicht vor SPIEL 77 6 4 2 0 8 2 9 SUPER 6 8 4 6 3 9 2 ohne Gewähr weiter
  • 361 Leser

Greenpeace fordert höhere Diesel-Steuer

Angesichts erhöhter Schadstoff-Messwerte in vielen deutschen Städten fordert Greenpeace eine höhere Dieselsteuer. Finanzielle Privilegien von Dieselautos gegenüber Benzinern seien nicht mehr tragbar, sagte Energieexperte Andree Böhling zu einer Umfrage, welche die Umweltorganisation beim Emnid-Institut in Auftrag gegeben hatte. "Dieselfahrzeuge sind weiter
  • 450 Leser

Haftbefehl nach Massenschlägerei in Lea Meßstetten

Nach einer Massenschlägerei unter Asylbewerbern ist Haftbefehl gegen einen 40-jährigen Mann erlassen worden. Das Amtsgericht Hechingen sei dem Antrag der Staatsanwaltschaft nachgekommen, teilte die Polizei gestern mit. Ein Streit an der Essensausgabe der Landeserstaufnahmeeinrichtung (Lea) in Meßstetten war am Freitagabend entgleist, unter den 200 bis weiter
  • 561 Leser

International engagiert

Ehrenamtliche Arbeit Dem Leitsatz "don't wait - act now", also sich engagieren statt abwarten, hat sich der Verein "choice" verschrieben. Die weltweite Unterstützung von Kindern und Jugendlichen ist sein Ziel. Der Verein wurde 2011 gegründet, ist bundesweit aktiv und hat in Baden-Württemberg drei Regionalgruppen in Stuttgart, Freiburg und Freudenstadt weiter
  • 281 Leser

Kleine Wiedergutmachung

Formel 1: Nico Rosberg sichert in einem blitzsauberen Rennen Vizemeisterschaft
Nico Rosberg hat sich beim Großen Preis von Brasilien mit dem nächsten Prestigesieg in der Mercedes-Dauerfehde mit Formel-1-Champion Lewis Hamilton als Trostpreis die Vize-Weltmeisterschaft gesichert. weiter
  • 495 Leser

Kommentar · TERROR: Kein Zurückweichen

Die Attentäter von Paris haben sich ihre Anschlagsziele mit Bedacht ausgewählt: Es waren Orte, die unsere westliche, unsere europäische Kultur ausmachen. Ein Fußballstadion, wo Zehntausende Wochenende für Wochenende - zumeist friedlich - ihren Idolen zujubeln. Ein Konzertsaal, in dem Bands auftreten, die jenseits vermeintlicher moralischer und politischer weiter
  • 329 Leser

Leitartikel · ISLAMISCHER STAAT: Mehr Härte zeigen

Von Martin Gehlen, Kairo So herzbewegend die weltweite Anteilnahme, so grauenhaft das nächtliche Massaker des "Islamischen Staates" in Paris, diese Untaten stehen nicht allein. In den letzten vier Wochen gingen eine Serie von Attentaten voraus, deren Horror für die betroffenen Nationen Türkei, Ägypten, Russland und Libanon genauso erschütternd war wie weiter
  • 448 Leser

Lotterie vom 16. November 2015

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 2 833 827; 100 000 Euro auf die Losnummer 1 884 594; 50 000 Euro auf die Losnummer 1 131 552; 10 000 Euro auf die Losnummer 0 211 883; je 1000 Euro auf die Endziffern 6917; je 900 Euro auf die Endziffern 15 und 59. Es sind folgende Ergänzungszüge angefallen: je 900 Euro auf die Losnummern weiter
  • 345 Leser

Mannheim und Hamburg patzen

DEL: Adler verlieren in München - Kölner Haie demütigen Freezers zu Hause mit 1:6
Die Höhenflüge von Meister Adler Mannheim und den Hamburg Freezers in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) sind abrupt geendet. Nach acht Erfolgen in Serie unterlag Tabellenführer Mannheim bei Red Bull München trotz zweimaliger Führung mit 2:5 (2:1, 0:3, 0:1). Die zuletzt fünfmal siegreichen Freezers gingen in Köln gar mit 1:6 (0:2, 0:4, 1:0) unter. Die weiter
  • 335 Leser

Mehr Dorfläden braucht das Land

Justizminister Stickelberger möchte kleine Geschäfte im ländlichen Raum fördern
Die Versorgung des ländlichen Raums umtreibt Landesjustizminister Rainer Stickelberger. Er möchte kleine Geschäfte fördern. Unklar ist in vielen Fällen die Rechtsform solch kleiner Dorfläden. weiter
  • 310 Leser

Mehr Sicherheit für EM-Stadien

Welche Maßnahmen Frankreich bis zum Turnierstart ergreifen wird
Nach den Anschlägen von Paris warnt der deutsche Sicherheitsexperte Helmut Spahn vor Panikmache. Er sieht jedoch Verbesserungsbedarf bei dem Sicherheitskonzept der französischen EM-Gastgeber 2016. weiter
  • 451 Leser

Mr. Sulu macht Theater

George Takei, bekannt aus "Raumschiff Enterprise", gibt im Alter von 78 Jahren sein Broadway-Debüt
Ein Musical über den Zweiten Weltkrieg, kann das gutgehen? Star des neuen Stücks "Allegiance" am Broadway ist George Takei - er ist 78 Jahre alt. weiter
  • 375 Leser

Na sowas.... . .

Ein Rauchmelder, ausgelöst durch einen überhitzten Heizstrahler, hat in Mecklenburg-Vorpommern die Feuerwehr zu einer Cannabis-Plantage geführt. Eine Nachbarin in Burg Stargard hatte das Piepen gehört und die Feuerwehr alarmiert, teilte die Polizei am Samstag mit. Weil der Wohnungsbesitzer nicht zu Hause war, brachen die Feuerwehrleute die Tür auf - weiter
  • 386 Leser

Neue Formen des Dokumentartheaters

Rimini Protokoll Das Berliner Kollektiv erprobt seit 20 Jahren neue Formen des Dokumentartheaters. So erklärte die Gruppe eine Daimler-Hauptversammlung zum Theaterstück oder lässt Zuschauer zu Delegierten einer "Welt-Klimakonferenz" werden. Bei den Recherche-Projekten von Rimini Protokoll agieren Nicht-Schauspieler auf der Bühne. Menschen, die ihr Wissen weiter
  • 330 Leser

Notizen vom 16. November 2015

Aus Spalte gerettet Ein 39-jähriger Bergsteiger aus dem Raum Rosenheim ist in den Ötztaler Alpen 30 Meter tief in eine Gletscherspalte gestürzt. Er war am Samstag mit einer Begleiterin vom Pitztaler Gletscher zur Nordwand der 3768 Meter hohen Wildspitze gegangen. Plötzlich brach er ein, der Sturz konnte zunächst von der Frau mittels Pickel und den im weiter
  • 504 Leser

Notizen vom 16. November 2015

Theaterpreise eingeheimst Die Solistin Alicia Amatriain vom Stuttgarter Ballett und die Regiearbeit von Andrea Breth an der Oper Stuttgart sind in ihren Kategorien mit dem Deutschen Theaterpreis Der Faust ausgezeichnet worden. Alicia Amatriain erhielt nach der zweiten Nominierung in Folge in der Kategorie Darstellerin Tanz dieses Jahr den Preis für weiter
  • 456 Leser

Notizen vom 16. November 2015

Aranda im Supercrossvorn Motorrad - Gregory Aranda bleibt die Nummer eins. Der Franzose hat beim Supercross in Stuttgart vor 15 600 Zuschauern seinen Vorjahrestriumph wiederholt. Sowohl am Freitag als auch am Samstag setzte sich der 26-Jährige in der Schleyer-Halle im Finalrennen durch und bleibt somit "König von Stuttgart". Ogier gewinnt Abschluss weiter
  • 342 Leser

Notizen vom 16. November 2015

32 Millionen für 14 Euro Stuttgart - Mit einem Einsatz von 14 Euro hat ein Spieler in Baden-Württemberg den Eurojackpot mit mehr als 32 Millionen Euro geknackt. Das sei der höchste Einzelgewinn in der Geschichte des Bundeslandes, sagte ein Sprecher der Staatlichen Toto-Lotto GmbH. Der Tipp sei in einer Annahmestelle im Raum Heilbronn abgegeben worden. weiter
  • 337 Leser

Notizen vom 16. November 2015

BER lieber ohne Politiker? Der Bund der Steuerzahler (BdSt) fordert einen Rückzug der Politik aus dem Aufsichtsrat des Hauptstadtflughafens BER. "Der Aufsichtsrat muss weniger politisch, mehr fachlich besetzt werden", sagte BdSt-Präsident Reiner Holznagel den "Potsdamer Neuesten Nachrichten". Nötig sei am Flughafen nicht nur eine starke Geschäftsführung, weiter
  • 409 Leser

Pistorius soll Zellen reinigen

. Der frühere Sprint-Star Oscar Pistorius hat laut Medienberichten seinen Sozialdienst begonnen. Dieser ist Teil seiner Bewährungsauflagen. Pistorius kam dafür am Samstagmorgen auf eine Polizeiwache in der Hauptstadt Pretoria. Das berichteten die südafrikanischen Nachrichten-Webseiten News24 und Eyewitness News. Die Polizei machte keine Angaben, welche weiter
  • 336 Leser

Probst neuer Chef der Bergwacht

Der Forstwissenschaftler und ausgebildete Rettungssanitäter Adrian Probst ist neuer Landesvorsitzender der Bergwacht Schwarzwald. Der 26-Jährige wurde gestern für zunächst zwei Jahre gewählt. Der aus St. Blasien im Schwarzwald stammende Probst ist Nachfolger von Frank Kühnel. Der war seit 1999 Landesvorsitzender. Die Bergwacht Schwarzwald ist nach Bayern weiter
  • 694 Leser

RANDNOTIZ: Vier Kilometer zu Fuß durch Paris

Am Samstagmorgen machte Paris auf den ersten und gewiss oberflächlichen Blick fast schon wieder einen alltäglichen Eindruck. Erste Fahrt mit der Metro wenige Stunden nach den fürchterlichen Terroranschlägen in der französischen Metropole. Zehn Minuten zu Fuß vom Hotel am Rande des Arrondissements Saint-Denis, in dem es 2005 zu schweren Ausschreitungen weiter
  • 504 Leser

Reise in die Tabu-Zone

Die Gruppe Rimini Protokoll untersucht "Mein Kampf" auf der Bühne
Im Internet, in Leder, in Türkisch: "Mein Kampf" ist trotz Verbots leicht erreichbar. 2016 darf das Buch wieder gedruckt werden. Die Gruppe Rimini Protokoll nimmt es unter die Lupe - dokumentarisch, cool. weiter
  • 392 Leser

Schweizer Fahnder auf Entdeckungstour

DFB-Affäre: Brisantes Dokument in Fifa-Akte
Die Schweizer Bundesanwaltschaft hat in der Affäre um die Fußball-WM 2006 in Deutschland möglicherweise eine entscheidende Rolle gespielt. weiter
  • 401 Leser

Schönheitsfehler für die Schweden

Sieg mit Schönheitsfehler: Zlatan Ibrahimovic und das schwedische Nationalteam haben das Hinspiel der EM-Play-offs gegen Dänemark gewonnen. Das späte Gegentor verhinderte Euphorie. Der Superstar höchstpersönlich traf zum zwischenzeitlichen 2:0, der Erzrivale Dänemark lag am Boden und das EM-Ticket war für die Schweden greifbar nah. "Wir haben gewonnen, weiter
  • 356 Leser

Solidarität mit Frankreich

Politiker weltweit reagieren entsetzt auf die Terrornacht
Weltweit bekunden Politiker Solidarität mit Paris, Gebäude leuchten in den Farben der Trikolore. Auch in arabischen Ländern ist das Entsetzen groß. International wurden Sicherheitsvorkehrungen verschärft. weiter
  • 428 Leser

Spiel gegen England im Zeichen der Trauer: Vive la France

Grenzerfahrung Bei der französischen Nationalmannschaft gab es, wie in Deutschland, die Diskussion, ob das für morgen geplante Testspiel in London gegen England stattfinden soll. Auch die Equipe Tricolore entschied sich, dem Terror nicht zu weichen. Für Nationalspieler Lassana Diarra von Olympique Marseille wird es besonders traurig: Er trauert um seine weiter
  • 341 Leser

Thiago hat erneut Knieprobleme

Arzttermin Mittelfeldspieler Thiago vom FC Bayern München fehlt der spanischen Fußball-Nationalmannschaft wegen einer Knieblessur auf jeden Fall am morgigen Dienstag im Testspiel in Belgien. Der 24-Jährige verletzte sich beim 2:0-Sieg gegen England am Freitagabend und reiste am Samstag zurück nach Deutschland, um sich an der Isar näher untersuchen zu weiter
  • 430 Leser

Tschechien verteidigt den Fed Cup

Petra Kvitova und Co. setzen sich im Finale 3:2 gegen Russland durch
Titelverteidiger Tschechien hat in einem dramatischen und hochklassigen Finale zum neunten Mal den Fed Cup gewonnen. Die Gastgeberinnen setzten sich in Prag gegen Russland um Superstar Maria Scharapowa 3:2 durch. Karolina Pliskova und Barbora Strycova holten im abschließenden Doppel gegen Anastasia Pawljutschenkowa und Jelena Wesnina mit 4:6, 6:3, 6:2 weiter
  • 366 Leser

Tödliche Testfahrt

Mindestens elf Opfer bei TGV-Unfall im Elsass - Auch Kinder an Bord
Mit mehr als 350 Stundenkilometern soll der TGV unterwegs gewesen sein. Der Zug entgleist, Waggons stürzen in einen Fluss. Elf Menschen sterben. Auch Kinder waren bei der Testfahrt an Bord. weiter
  • 391 Leser

Ungarn mit dem Traumtor zur EM

Erstmals seit 44 Jahren nimmt Ungarn an der Fußball-Europameisterschaft teil. Mit dem deutschen Trainer-Duo Bernd Storck und Andreas Möller qualifizierte sich die Auswahl dank eines 2:1-Erfolgs über Norwegen für das Turnier in Frankreich im nächsten Sommer. Ein traumhafter Weitschuss von Tamás Priskin (14.) und ein Eigentor von Markus Henriksen (83.) weiter
  • 343 Leser

Ungewöhnlich konstruktiv

Syrien-Konferenz in Wien einigt sich auf Zeitplan - Streit nur über die Rolle Assads
Tiefe Erschütterung: Die Syrien-Konferenz begann am Samstag mit einer Schweigeminute. Sogar Amerikaner und Russen rückten enger zusammen. weiter
  • 375 Leser

Verdi warnt vor gläsernem Arbeitnehmer

Datenerfassung in den Unternehmen nimmt durch Trend zur Digitalisierung zu
Datenerfassung ist heute allgegenwärtig - auch im Job. Viele Chefs können sich ein genaues Bild von den Leistungen ihrer Mitarbeiter machen und bekommen übers Netz auch Einblicke in deren Privatleben. weiter
  • 5
  • 584 Leser

VW verhandelt offenbar über Großkredite

Um finanzielle Unsicherheiten rund um den Abgasskandal abzufedern, verhandelt Volkswagen nach Informationen aus Branchenkreisen mit verschiedenen Banken über Milliarden-Kredite. Dabei soll es um kurzfristige Darlehen von bis zu 20 Mrd. EUR als "Brückenfinanzierung" gehen. Heute sei ein Treffen zwischen Vertretern von VW und mehreren Geldhäusern geplant, weiter
  • 487 Leser

Leserbeiträge (9)

Unterbewertet

TSV Hüttlingen, Sportgala, zum Bericht vom 12. November:Der Bericht über die Sportgala der Abteilung TuLA des TSV Hüttlingen hat mich etwas irritiert. Das Ende dieser Sportgala mit Ehrungen der Sportakrobaten und deren Trainer sowie die Vorführung „Tarzan“ wurden mit keinem Wort erwähnt.Mir tut es für die Sportakrobaten und deren Trainer weiter
  • 3
  • 1012 Leser

2. Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft 2016 geschafft.

Monika Pöhler hat mit ihrer Landesauswahlmannschaft die 1. Bundesliga und somit die Südwestdeutsche Meisterschaft 2015 der Damen im Mannschaftsspiel im Eisstock gewonnen. Im Voraus musste allerdings eine Vierfachrunde mit 24 Spielen an zwei Tagen absolviert werden. Die Vorrunde mit 12 Spielen wurde am 31. Okt. 2015 in der EgeTrans Eishalle

weiter
  • 1743 Leser

Flüchtlinge als Deserteure?

Zur Bürgerversammlung in Waldstetten zur Flüchtlingsthematik:„Letzte Woche fand, wie berichtet, in Waldstetten die erste Bürgerversammlung zur Flüchtlingsthematik statt. Waldstetten könnte 17 Flüchtlinge aufnehmen. Bürgermeister Rembold und Landrat Pavel erläuterten sehr einfühlsam die Situationen und gingen schon vorwegnehmend auf mögliche Ängste weiter
  • 2
  • 1507 Leser

Alinde Quartett mit Florian Noack

Die Klassiker der Klassik

Das Alinde Quartett, das sich im Sommer 2010 gründete, ist mehrfacher Preisträger bei internationalen und nationalen Wettbewerben. Das Quartett gibt zahlreiche Konzerte im europäischen Raum und wird regelmäßig von renommierten Festivals wie u.a. dem MozartFest Würzburg, den "Chamber Music European

weiter
  • 1251 Leser

Kultur für Kids - "Ansichten" Ausstellung Paul Groll

Ich seh' etwas, was Du nicht siehst, und das ist schön!

Die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen e.V. hat Ihre Kooperation mit der Parkschule durch weitere Aktivitäten gefestigt. Anlass war die Ausstellung „Ansichten “ von Paul Groll in dem schönen Ambiente der Schloss-Scheune.

Sich selbst ein Bild machen konnten sich

weiter

Kolping unterstützt Projekt Seek in Indien

Bildung und Wissen sind in vielen Regionen der Erde so rar und kostbar wie für andere Menschen, Wasser und Nahrung. Das Vorenthalten von Bildung an die heranwachsenden Generationen kann zu unvorstellbaren Problemen führen, wie uns augenblicklich, eindringlich vor Augen geführt wird.

Diesem Thema hat sich der seit 2 Jahren in Oberkochen

weiter
  • 1561 Leser

Jahresabschlussfeier des RKV Hofen

Am Samstag den 21. November findet in der Glück-Auf-Halle in Hofen die alljährliche Jahresabschlussfeier des Rad- und Kraftfahrverein Hofen statt. Halleneröffnung ist um 18.30 Uhr. Beginn der Veranstaltung um 19.30 Uhr. Den Auftakt machen die Kunst- und Einradfahrer mit ihren Darbietungen rund um das Thema ‚Zurück in die Zukunft‘,

weiter
  • 1160 Leser

Gemeinsam sind wir stark und hatten viel Spaß!

Bereits seit einem halben Jahr gibt es nun die Kooperation zwischen den Läufergruppen der LSG Aalen um Helmut Staudenecker und der LG Rems-Welland um Rainer Strehle.Vom 6. bis 8. November gingen nun die beiden Gruppen zum ersten Mal gemeinsam auf Tour. Das Ziel war Natz in Südtirol, wo eine strahlende Sonne und sommerähnliche Temperaturen

weiter
  • 1209 Leser

inSchwaben.de (2)

Generation Gold

Hätten Sie gedacht, dass sich das Alter, die Mitte des Lebens, so anfühlt?
Mit zunehmendem Alter sieht man manches gelassener. Man nimmt bewusster wahr und lebt bewusster. Das zeigt die INSA-Studie 50plus. Jeder zweite Erwachsene ist heute über 50 Jahre. Und 40 Prozent der über 50-Jährigen haben das 70. Lebensjahr bereits vollendet. weiter
  • 566 Leser

Spitzenkräfte in der Region

Die beruflichen Perspektiven in Ostwürttemberg.
Liebe Leserinnen und Leser, die Wirtschaft in Ostwürttemberg ist auf Spitzenkräfte angewiesen. Auf höchstem Niveau wird zwischen Brenz und Rems entwickelt und produziert. Dieses hohe Niveau kann in den kommenden Jahren aber nur mit qualifizierten und motivierten Menschen gehalten werden. Und das wird zunehmend ein Problem. weiter
  • 264 Leser