Artikel-Übersicht vom Dienstag, 17. November 2015

anzeigen

Regional (175)

Breitband kommt

Stadt investiert 500 000 Euro für Internet in Rechberg
Für Rechberg war bereits am Dienstagabend Weihnachten. Der Gmünder Ortsteil werde im nächsten Jahr „Investitionsschwerpunkt“, versprach Bürgermeister Joachim Bläse im Ortschaftsrat. Die Dinge, die über Jahre geplant worden seien und für die Geld zurückgelegt worden sei, könnten nun realisiert werden. weiter
  • 1101 Leser

Ortsstraße ein Muss

Stadt will 100 000 Euro in Reitprechts investieren
Gmünds Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse informierte den Straßdorfer Ortschaftsrat am Dienstagabend über den Haushalt 2016. Viele Projekte, die hauptsächlich die Infrastruktur betreffen, sind vorgesehen. Trotz der guten Konjunktur rät Bläse, das Geld „schrittweise und gut überlegt“ zu investieren. weiter
  • 539 Leser

„Klara“ gestohlen

Das Südstadt-Einhorn, die „Klara vom Klarenberg“, wurde kurz vor dem Transport ins Winter-Quartier von Vandalen brachial vom Sockel gerissen und entwendet. Informationen zum Verbleib erbittet das Südstadtbüro, Telefon (07171) 8742813. weiter
  • 975 Leser

„Sterben gehört zum Leben“

Die ehrenamtliche Sterbebegleiterin Roswitha Ehehalt erzählt von ihrer Tätigkeit
Langsam schiebt sie ihre Hand unter die Hand des Sterbenden. Er spürt das und lässt seine Hand auf der ihren liegen. So kann Hospizarbeit aussehen. Aber auch ganz anders. Roswitha Ehehalt aus Bettringen betreut seit neun Jahren Sterbende auf ihrem letzten Weg. Sie mache das gern, sagt sie, weil ihre Arbeit etwas bewirken könne. weiter
POLIZEIBERICHT

Automat aufgebrochen

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntagnachmittag wurde festgestellt, dass der Parkscheinautomat im Parkhaus eines Modegeschäftes in der Baldungstraße aufgebrochen worden war. Der Täter erbeutete Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Der Schaden an dem Automaten beläuft sich auf 1000 Euro. Personen, die Beobachtungen gemacht haben, die mit dem Diebstahl in Verbindung weiter
  • 646 Leser

Berufsinfo an der PH

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 18. November, stellt die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd ihr Studienangebot vor, das vom Lehramt für Grundschule und Sekundarstufe über die Bachelor-Studiengänge „Kindheitspädagogik“, „Gesundheitsförderung“ oder „Ingenieurpädagogik“ bis hin zu den Master-Studiengängen „Frühe weiter
  • 538 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Kraft der Vergebung

Wut, Ärger und Schuldgefühle gegenüber Mitmenschen und sich selber können die eigene Lebensqualität massiv einschränken. Es gilt, negative Gedankenspiralen zu durchbrechen und sich von krankmachenden Altlasten zu befreien. In einem Seminar von Wolfgang Kirsch, Gestalt- und Körpertherapeut, am Mittwoch, 18. November, um 19 Uhr lernen die TeilnehmerInnen weiter
  • 151 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauentreff der Münstergemeinde

Am Mittwoch, 18. November, um 18.30 Uhr lädt der Frauentreff zu einem Informationsabend ins „Haus des Abschieds“ am Dreifaltigkeitsfriedhof ein. Interessiert sind herzlich willkommen. weiter
  • 236 Leser

Hospizhelfer gesucht

Ehrenamtliche gesucht: Wer sich bei der ökumenischen Arbeitsgemeinschaft als ehrenamtlicher Sterbebegleiter engagieren möchte, kann sich unter Tel. (07171) 999344 informieren. Im Frühjahr startet ein neuer Ausbildungs-Kurs.Die Gmünder Tagespost sammelt bei ihrer Weihnachtsaktion Spenden für eine professionelle Ausbildung zum Sterbebegleiter.Weitere weiter
  • 637 Leser

Ihr Herz schlug für die Schwachen

Die langjährige SPD-Stadträtin Anneli Dietz ist nach langer Krankheit gestorben
28 Jahre lang vertrat sie die Sozialdemokraten im Gmünder Gemeinderat. Ihr Engagement galt dabei vor allem den Schwachen. Im Jahr 2008 schied sie aus dem Gmünder Stadtparlament aus. Am 1. November ist Anneli Dietz im Alter von 73 Jahren nach langer Krankheit gestorben. weiter
  • 5
  • 661 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kurs Fischspezialitäten

Am Mittwoch, 18. November, um 18.15 Uhr gibt es in der Küche der Uhlandschule wieder den Kochkurs „Fischspezialitäten“. Information und Anmeldung bei E. Rademann, Telefon (07171) 82998. weiter
  • 144 Leser
POLIZEIBERICHT

Nach Diebstahl geflüchtet

Schwäbisch Gmünd. Ein Passant griff am Montag gegen 13.35 in der Paradiesstraße durch ein geöffnetes Fenster und entwendete einen auf dem Schreibtisch liegenden Geldbeutel. Der Täter flüchtete anschließend mit seiner Beute. Er wurde auf 25 bis 30 Jahre geschätzt. Er war bekleidet mit einer ausgewaschenen dunklen Jeans und einem grauen Pulli. Er hatte weiter
  • 677 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall am Kreisverkehr

Schwäbisch Gmünd. Beim Einfahren in den Kreisverkehr Einhornstraße/Göppinger Straße missachtete eine 32-jährige Hyundai-Fahrerin am Montag gegen 15 Uhr die Vorfahrt einer im Kreisel fahrenden 50-jährigen Golf-Fahrerin. Durch den Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von 5500 Euro. weiter
  • 856 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht schnell geklärt

Schwäbisch Gmünd. In einer Hofeinfahrt vor den Wohngebäuden in der Oberbettringer Straße stießen am Montagnachmittag zwei Autos zusammen. Der 25-jährige Fahrer eines Audi fuhr gegen 17.35 Uhr in den Hof ein. Gleichzeitig wendete dort eine 74-jährige Frau Pkw Opel. Die Fahrzeuge stießen zusammen, die ausparkende Opel-Fahrerin entfernte sich zunächst weiter
  • 857 Leser

Kreissparkasse bleibt

Filiale fest am Standort Wißgoldingen
Die Wißgoldinger Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf gab in der Ortschaftsratssitzung am Dienstag bekannt, dass die Wißgoldinger Zweigstelle der Kreissparkasse erhalten bleibt. Und das, obwohl der Ort weniger Einwohner hat als Bartholomä, wo die Filiale schließt. Weiter ging es um Kaiserberghalle, Grundschule und Flüchtlinge. weiter
  • 959 Leser

Gebühren steigen – alter Baum fällt

Beschlüsse aus der jüngsten Sitzung des Eschacher Gemeinderats – weitere Forderungen in Sachen Windkraft
Wasser- und Abwassergebühren, die Dorflinde in Seifertshofen, das weitere Vorgehen in Sachen Windkraft: Wahrlich ein strammes Programm, das sich der Gemeinderat Eschach vorgegeben hatte. „Etliches wurde leidenschaftlich diskutiert“, räumt Bürgermeister Jochen König ein, als er die Ergebnisse präsentiert. weiter
  • 472 Leser

GUTEN MORGEN

Alle Jahre wieder? Richtig: Kommt das Christuskind. Doch das dauert noch ein bisschen. Und das ist in der Regel ein schönes Fest, auf das man sich freuen kann. Alle Jahre wieder kommt aber auch der Herbsthusten. Startet mit einem leichten Schnupfen. Der sich dann in die Nebenhöhlen verkriecht und auf die Lunge drückt. Gar nicht schön. Kann man sich weiter
  • 680 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kindergarten gestaltet Gottesdienst

Am Namenstag der Heiligen Elisabeth, am Donnerstag, 19. November, gestaltet der Kindergarten St. Elisabeth den Gottesdienst in der St. Georgskirche in Mutlangen. Die Messfeier beginnt um 9 Uhr. Die Kinder freuen sich auf viele Besucher. weiter
  • 160 Leser

Ortsmitte-Pläne jetzt öffentlich

Architekt und Investor stellen im Gemeinderat Mutlangen die Überlegungen zum Lammareal vor
Seit Jahrzehnten wird überlegt. Seit langem geplant. Hinter verschlossenen Türen hat der Gemeinderat jetzt Fakten beschlossen für die neue Ortsmitte auf dem Lammareal. In der sehr gut besuchten Gemeinderatssitzung gab es Beifall für das Konzept. 2016 werden die Planungen weiter entwickelt. Bis Ende 2017 könnten sie umgesetzt sein. weiter
  • 735 Leser

Straße komplett gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Die Straße zwischen Schwäbisch Gmünd und Herlikofen ist am Samstag, 21. November, in der Zeit von 7 Uhr bis 18 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Im Auftrag der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd müssen mehrere Leitungen am westlichen Ortseingang von Herlikofen quer zur Fahrbahn verlegt werden. Es ist eine überörtliche Umleitung über weiter
  • 687 Leser

Verfügungen und Vollmachten

Vortrag beim Freundeskreis
„Verfügungen und Vollmachten – verständlich dargestellt.“ So lautet das Motto des Vortrags beim Freundeskreis für Naturheilkunde. weiter
  • 573 Leser

Andere Abfuhrstellen

Schwäbisch Gmünd. Während des Gmünder Weihnachtsmarktes vom 27. November bis zum 21. Dezember sind der Marktplatz und die angrenzenden Straßen für die Sammelfahrzeuge der GOA nur eingeschränkt anfahrbar. Damit die Müllabfuhr dennoch reibungslos durchgeführt werden kann, haben die GOA und die Touristik und Marketing GmbH bei den GOA-Abfuhren folgende weiter
  • 555 Leser

Hunderte Mal Leben gerettet

Auszeichnung von Mehrfachblutspendern in der Mehrzweckhalle in Gschwend
22 Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Gschwend wird für mehrmaliges Blutspenden eine Auszeichnung verliehen. Eugen Jäger und Erwin Wahl konnten am Dienstagabend in der Mehrzweckhalle für hundertmaliges Spenden geehrt werden. weiter
  • 604 Leser

Ist der Geständige schuldfähig?

Stephan S. gesteht Brandstiftungen in Bettringen bei der Verhandlung am Landgericht Ellwangen
Alle 15 Brandstiftungen im April und Mai in Bettringen hat Stephan S. vor dem Landgericht Ellwangen gestanden. Detailliert und um einen 16. Brand erweitert, der im März Reisig betraf. Danach ging es auch um die Frage, ob er schuldfähig ist oder nicht. An diesem Mittwoch wird das Urteil erwartet. weiter
  • 5
  • 1001 Leser

Lesetüten-Aktion in Abtsgmünd

Der Start der Lesetüten-Aktion mit Schirmherr Klaus Pavel fiel in diesem Jahr in der Stadtbücherei in Lorch. In Abtsgmünd bekommen auch die Fünftklässler eine Lesetüte, insgesamt 212 Lesetüten wurden zusammengestellt und verteilt. Viele regionale Firmen haben sich an der Aktion beteiligt. „Wir freuen uns, dass die Firmen Interesse an der Bibliothek weiter
  • 555 Leser

Sängerbund genießt mit allen Sinnen

Zum zweiten Mal lud der Sängerbund Göggingen in die Gemeindehalle unter dem Motto „Lust auf Genuß“ zu einem Fünf- Gänge-Menü ein. Die Sänger, Sängerfrauen und Familien hatten die Halle mit Rosenvariationen, Tüchern und Kerzen in einen festlich geschmückten Speisesaal verwandelt. Weine aus Italien, Spanien und vom Kaiserstuhl waren ideale weiter
  • 435 Leser

„Trauen Sie sich eine Reanimation zu?“

Zwei Notfallsanitäter-Azubis starten Umfrage für Berufsschulprojekt: Wie fit ist die Ostalb in Sachen Erste Hilfe?
Die Antwort auf die Frage: „Wie geht Wiederbelebung?“, gehört für die Erste-Hilfe-Ausbilder Jannis und Mike zum Standard-Repertoire. Genau diese Frage stellen die beiden nun anderen: Für ein Schulprojekt starten sie eine Online-Umfrage zum Thema „Wiederbelebung“. weiter
  • 1419 Leser

3000-Euro-Spende für Delfin Nogli

Große Unterstützung für die Arbeit von Delfin Nogli brachte die Charity Night in der Stuifenhalle in Waldstetten. Die IPM Automotive aus Lindach mit den Geschäftsführern Bernd Sachsenmaier und Kurt Lindner (v.l.) und etlichen Mitarbeitern übergab einen Scheck in Höhe von 3000 Euro. (Foto: privat) weiter
  • 865 Leser

Herbstkonzert MV Alfdorf

Alfdorf. Der Musikverein Alfdorf lädt am Samstag, 21. November, zum Herbstkonzert in die Sporthalle. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr, Beginn 19.30 Uhr. Karten gibt’s an der Abendkasse. Es treten auf: die Bläserklasse, die Blockflötengruppe, die Jugendkapelle, das große Blasorchester unter Leitung von Holger Kraus. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 784 Leser
KURZ UND BÜNDIG

November-Forum

Schülerinnen und Schüler der Musikschule Waldstetten laden zum Vorspielabend ein am Donnerstag, 19. November, in die Musikschule Waldstetten, von 18 bis 19 Uhr. weiter
  • 205 Leser

Remsgartenschau als Lernfeld für Zusammenarbeit

Erstes interkommunales Treffen der SPD-Gemeinderäte im mittleren Remstal
Zum ersten interkommunalen Treffen kamen die SPD-Gemeinderäte des mittleren Remstals in Plüderhausen zusammen. weiter
  • 424 Leser

Schreinerei König spendet 2200 Euro

Der Erlös aus der Bewirtung am Tag der Offenen Tür der Schreinerei König in Wißgoldingen geht an das DRK in Wißgoldingen. Alle Besucher und fleißigen Helfer haben dazu beigetragen, dass der Abteilung „Helfer vor Ort“ des DRK in Wißgoldingen 2200 Euro übergeben werden können. Damit war der Tag der offenen Tür nicht nur interessant, abwechslungsreich weiter
  • 676 Leser

Taxi fürs Bärenland

Roter Flitzer für Kleinkinder in Waldstetten
Große Freude herrscht in der Kleinkindbetreuung „Bärenland“ über die Anschaffung eines eigenen Kinderbusses. Ermöglicht wurde der Kauf durch Spenden. weiter
  • 559 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zu Fuss nach Rom

Am Sonntag, 29. November, findet im Foyer des Rathauses in Waldstetten eine Matinee statt. Hans-Joachim Abele schildert die Eindrücke seiner Wander- und Pilgerreise von Bettringen nach Rom. Moderiert wird die Matinee von Franz Merkle. Beginn um 10.30 Uhr. Hans-Joachim Abele hat über seine Wander- und Pilgerreise ein Buch herausgegeben, das im Anschluss weiter
  • 127 Leser

Erste gemeinsame Herbstfreizeit der Jungmusiker

Premiere eines erfolgreichen Probenprojekts der Musikvereine aus Herlikofen und Hussenhofen – Konzert ist am 21. November
In Herlikofen hat er bereits eine lange Tradition, doch in diesem Jahr gab es eine Neuerung: Der Herbstlehrgang fand erstmals gemeinsam mit den Jungmusikern aus Hussenhofen statt. weiter
  • 588 Leser

Ökumenisch unterwegs in Zypern

Evangelische Augustinus-Gemeinde und katholische Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte
Die ökumenische Studienreise führte eine 36-köpfige Reisegruppe nach Zypern. Das Ziel war gut gewählt, denn alle Mitreisenden konnten noch warme Sonnentage und sogar das Baden im Meer genießen. weiter
  • 635 Leser

Lindenhof mit Büchern im Netz

Werkstatt für behinderte Menschen bietet gebrauchte Bücher im Internet
Die Vinzenz-von-Paul-Werkstatt der Stiftung Haus Lindenhof ist in den Buchmarkt eingestiegen. Behinderte Menschen der Stiftung stellen gebrauchte Bücher online – etwa 50 davon finden pro Woche auch Interessenten. Allerdings ist die Stiftung dabei auf die Hilfe von Lesern im Gmünder Raum angewiesen. weiter
  • 729 Leser

Das Gedächtnis trainieren

Böbingen. Der Förderverein Belisa startet ab Montag, 23. November, mit einen neuen Kurs „Gedächtnistraining“ mit Irmi Frey. Geschult werden Merkfähigkeit, logisches Denken und Vieles mehr. Der Kurs ist immer montags von 14 bis 15 Uhr im Trauzimmer des Rathauses Böbingen.Gebühr 20 Euro für den zehnwöchigen Kurs (für Belisa-Mitglieder kostenlos). weiter
  • 589 Leser

Für die Ausbildung motivieren

Schwäbisch Gmünd. Wie motiviert man junge Menschen heutzutage dazu, eine Ausbildung zu starten? Osman Citirs Antwort: „Comedy macht Schule“. Der Comedian kam am Dienstagmorgen in die Aalener Ulrich-Pfeifle-Halle. Nach seiner Show hatten die rund 260 Schüler die Chance, mit Betrieben aus der Region ins Gespräch zu kommen. Am Donnerstag, 8 weiter
  • 689 Leser

Jeden Mittwoch Reparaturtreff

Näharbeiten in der a.l.s.o
Am Hemd fehlt ein Knopf, die Hose wird nicht mehr angezogen weil sie zu lang ist, der Reißverschluss ist kaputt. Abhilfe schaffen kann der a.l.s.o.-Reparaturtreff. An diesem Mittwoch, 18. November, ist es wieder soweit. weiter
  • 518 Leser

Was hält die Bibel vom Geld?

Heubach. Der Heubacher Arbeitskreis Ökumene lädt zu einem Vortrags- und Gesprächsabend mit Pfarrer Dr. Friedrich Wallbrecht am Donnerstag, 19. November, um 19.30 Uhr ins katholischen Gemeindehaus in Heubach. Thema ist: Was hält die Bibel vom Geld?“ weiter
  • 701 Leser
Das Infomobil des Landeskriminalamts steht am Montag, 23. November, von 10 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz vor der katholischen Kirche in Heubach. Hans-Jürgen Landgraf gibt Tipps zum Thema „Sicher wohnen“. weiter
  • 632 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ADFC-Radlertreff

Am Mittwoch, 18. November, findet der letzte Radlertreff dieses Jahres in der Gaststätte „Neue Welt“ statt. Beginn ist um 19 Uhr. Mitglieder und Interessierte erhalten Informationen über das Tourenprogramm 2016. weiter
  • 156 Leser

Andy Herzer läuft gegen Joey Kelly

Beim RTL-Spendenmarathon
Hilfe für notleidende Kinder ist das Ziel des RTL-Spendenmarathons. Unterstützung kommt in diesem Jahr von den „Gesunde-Schuhe-Händlern“. Aus Schwäbisch Gmünd macht Andy Herzer mit. weiter
  • 1006 Leser

Biblische Geschichten

Heubach. Alfred Peter Wolf ist in Heubach kein Unbekannter. Seit Jahrzehnten gestaltet der im Ostalbkreis lebende Schauspieler biblische Texte szenisch und rezitiert sie mit Leib und Seele. Am Donnerstag, 19. November, ist er beim ökumenischen Seniorennachmittag zu Gast im evangelischen Gemeindehaus in der Klotzbachstraße und wird biblische Geschichten weiter
  • 583 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das Kind im Trotzalter

In einem Vortrag an diesem Mittwoch, 18. November, im Kindergarten St. Barbara in Waldstetten erläutert Jutta von Ochsenstein-Nick die Gründe für Trotzanfälle. Los geht's um 19.30 Uhr. weiter
  • 146 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Englisch-Stammtisch im Blickkontakt

Im Herbst 2010 entstand unter der Vermittlung des Büros Blickkontakt ein Englisch-Stammtisch. Die Mitglieder treffen sich einmal im Monat, um in geselliger Runde die englische Sprache und Kultur zu pflegen. Informationen gibt es im Büro Blickkontakt unter (07171) 603-5081 zu den Öffnungszeiten mittwochs von 9 bis 11.30 Uhr und freitags von 14.30 bis weiter
  • 217 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespräche am Vormittag

Über Hannah Arendt referiert am Mittwoch, 18. November, in den Gesprächen am Vormittag im Augustinus-Gemeindehaus von 9 bis 11 Dr. Reinhard Nowak, Philosophiedozent und früherer Leiter der VHS Schwäbisch Gmünd. Interessierte Frauen sind in den Luise-Grimminger-Raum im Augustinus-Gemeindehaus eingeladen. weiter
  • 153 Leser

Keine Karten mehr fürs Kabarett

Heubach. Die Veranstaltung mit der Münchner Kabarettistin Sarah Hakenberg am Freitag, 20. November, um 20 Uhr in der Silberwarenfabrik ist ausverkauft. Für Karteninhaber ist um 19 Uhr Einlass. weiter
  • 565 Leser

Mackilohalle und Hundesteuer

Mögglingen. Der Gemeinderat Mögglingen beschäftigt sich in seiner Sitzung am Freitag, 20. November, um 19 Uhr im Rathaus unter anderem mit der Sanierung der Mackilohalle, den Bebauungsplänen „Sportgelände“ und „Im Hardt“ sowie der Anpassung der Hundesteuer. weiter
  • 817 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHeinrich Reinicke, Zeppelinweg 19, zum 75. GeburtstagJohannes Schmid, Haupstraße 124, Hussenhofen, zum 75. GeburtstagElisabeta Stojkov, Schloß Lindach 1, Lindach, zum 70. GeburtstagMÖGGLINGENDieter Klöhn, Lehrer-Lipp-Straße 3, zum 75. GeburtstagSCHECHINGENFranziska Bader-Herrig, Riedenweg 2, zum 70. GeburtstagTÄFERROTCäzilia Fink, Laubbachweg weiter
  • 615 Leser

Verständnis für den Rabbiner

Israelitische Religionsgemeinschaft Württembergs schreibt offenen Brief an Gmünder
In einem offenen Brief an Gmünds Bürger hat die Israelitische Religionsgemeinschaft Württembergs IRGW Oberbürgermeister Richard Arnold für das „bleibende Andenken an die ehemaligen Gmünder Juden“ gedankt. Gleichzeitig stellt sich die IRGW vor Landesrabbiner Netanel Wurmser und wirbt „um Verständnis für seine Position“. weiter
  • 2
  • 995 Leser

BEX lässt sich zertifizieren

Aalen. Die Geheimdienst-Affären der vergangenen Jahre zeigten, wie sorglos manche Unternehmen mit den eigenen oder auch mit Daten ihrer Kunden umgegangen sind. Große Konzerne wie Microsoft versuchen seither, verlorenes Vertrauen wieder zu gewinnen. Die BEX AG aus Aalen geht noch einen Schritt weiter, obwohl sie die Daten in Deutschland speichert und weiter
  • 1543 Leser

Hirsch fordert Reformen von Regierungen

Schulden weltweites Problem
Bei seinem Vortrag an der Kaufmännischen Schule in Aalen geht der Bundesbank-Manager Dr. Jürgen Hirsch mit den Regierungen der Schuldenländer hart ins Gericht. Er mahnt deshalb Reformen in den öffentlichen Haushalten einiger Staaten der Europäischen Währungsunion an. weiter
  • 1357 Leser

Neues Führungsteam bei der Rossaro-Gruppe

Gerhard Wünsch ist neuer Geschäftsführer beim Aalener Bauunternehmen Rossaro. Er verantwortet künftig den kaufmännischen Bereich und unterstützt damit Ulrich Rossaro, der das Unternehmen zuvor 30 Jahre allein geleitet hatte. Wünsch arbeitet bereits lange für die Aalener und war in den vergangenen zwölf Jahren für die technische Leitung verantwortlich. weiter
  • 2607 Leser

Wohin steuert die Zulieferindustrie?

Automotive-Initiative Ostwürttemberg kooperiert mit dem Automobilcluster „Claugto“ aus Mexiko
VW-Skandal, Industrie 4.0 und Internationalisierung: Die Herausforderungen für die Automobilzulieferer in der Region sind enorm. In diesem Zeichen stand auch der Zulieferertag Automobil Baden-Württemberg in Stuttgart. In einer Begleitausstellung präsentierte die regionale Wirtschaftsförderung WiRO die automotive Kompetenz Ostwürttembergs. weiter
  • 1327 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Paul-Gerhard Maier

Aalen. Die neue OstalbMobil GmbH hat jetzt einen Geschäftsführer: Paul-Gerhard Maier trat Anfang November diese neue Stelle an.Paul-Gerhard Maier war zuvor langjähriger Leiter des Geschäftsbereichs Nahverkehr beim Ostalbkreis und in dieser Funktion mit allen Fragen des öffentlichen Personenverkehrs mit Bus und Bahn vertraut. Maier ist 58 Jahre alt und weiter
  • 1
  • 1026 Leser

Amok-Alarm in Heidenheim: Drogenabhängiger mit Spielzeugpistole unterwegs

Großaufgebot der Polizei umstellt Technische Schule
Die Technische Schule Heidenheim (Heidtech) wurde am Dienstagnachmiitag von einem Großaufgebot der Polizei umstellt. Laut Bericht der Heidenheimer Zeitung wurden die Einsatzkräfte alarmiert, weil ein Mann mit einer Pistole in der Nähe des Gebäudes gesichtet worden war. Wie sich später herrausstellte, handelte es sich wohl um einen Drogenabhängigen mit weiter

Ein Augenzeugenbericht

Der 17-jährige Kai (Name geändert) ist einer der Schüler der Technischen Schule Heidenheim (Heidtech). Die ersten Minuten der Physikstunde waren gerade vorbei, als der Schulalarm losging. Kurz zuvor schon war es unruhig geworden in der Klasse. „Von draußen hörten wir Polizeisirenen, die immer lauter wurden, immer näher kamen.“Keiner wusste, weiter
  • 824 Leser

Großeinsatz nach Amok-Alarm

Spielzeugpistole als Auslöser: Schüler der Technischen Schule Heidenheim in Schrecken versetzt
Die Anspannung währte Stunden, dann erst die erlösende Nachricht: Alle Schüler konnten unversehrt in Sicherheit gebracht werden, nachdem am Dienstagnachmittag in der Technischen Schule Heidenheim Amok-Alarm ausgelöst worden war. weiter

1000. Ersthelfer bei den Maltesern

Eine besondere Überraschung erlebten die Teilnehmer des Erste-Hilfe-Kurses beim Malteser Hilfsdienst in Schwäbisch Gmünd. Stadtbeauftragter Andreas Pfeifer (l.), Ausbildungsleiter Peter Peukert (2.v.r.) und Kursleiterin Monika Wörner (r.) konnten den 1000. Teilnehmer im Jahr 2015 in einem Erste-Hilfe-Kurs begrüßen. Glückwünsche und ein Geschenk gingen weiter
  • 640 Leser

AGV-Ausflug zu den roten Flitzern

Anmutig stehen sie da. In Schwarz, Rot und frisch poliert: die sportlichen Flitzer vor dem Porschemuseum in Stuttgart-Zuffenhausen. Bestaunt werden die Fahrzeuge von den Mitgliedern des Gmünder Altersgenossenvereins 1954. Gemeinsam mit ihren Partnern begaben sich die AGVler auf Halbjahresausflug ins Porschemuseum, wo sie bei einer Führung die Porsche-Historie weiter
  • 722 Leser

Bahnsozialwerk in Besenwirtschaft

Der Abschluss der Ausflüge des Bahnsozialnetzwerks führte in eine Besenwirtschaft. Über den Schwäbisch Fränkischen Wald ging es nach Pfedelsbach, wo die Reisegruppe ein „Besenbuffet“ erwartete. Nach dem Essen ging es weiter ins Weinbaumuseum Anschließend ging es zurück in den Besen zu selbst gemachten Kuchen und Kaffee und einem guten Viertele. weiter
  • 623 Leser

Bank unterstützt Tierschutz

Tobias Patzl von der Volksbank Schwäbisch Gmünd (l.) überreichte Hedwig Wagenblast, Schatzmeisterin des Tierschutzvereins Ostalb, und Gerhard Kaim, stellvertretender Vorsitzender des Tierschutzvereins Ostalb, eine Spende in Höhe von 1000 Euro. Der Tierschutzverein wird den Betrag zum Großteil für die Investition in ein neues Katzenhaus einbringen. (Foto: weiter
  • 569 Leser

Drei glückliche Gewinner

Strahlende Gesichter gab es bei der Siegerehrung des Großdeinbacher Ballonwettbewerbes. Der Siegerballon von Niklas Klingner flog bis an den Starnberger See. Er erhielt dafür als ersten Preis: einen Freiflug mit einem Motorsegler der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd überreicht. Jannick Oetzel konnte sich über Platz zwei, Miriam Weiher über den dritten weiter
  • 647 Leser

Ereignisreiche Tage für Azubis

16 Auszubildende der Umicore Galvanotechnik GmbH nahmen an einem dreitägigen Ausbildungsseminar im Tagungszentrum Schönblick teil. Neben vielen Teamaktivitäten stand das gegenseitige Kennenlernen sowie ein Schulungstag unter dem Motto „Sicheres Auftreten für Azubis“ im Mittelpunkt. Für die sechs neuen Auszubildenden diente diese Veranstaltung weiter
  • 575 Leser

Gmünder Grüne besuchen Berlin

Auf Einladung des grünen Bundestagsabgeordneten Harald Ebner weilten die Landtagskandidatin der Gmünder Grünen, Veronika Gromann (l.), der Zweitkandidat Gabriel Baum und Mitglieder der Gmünder Stadtratsfraktion und des Kreisvorstandes in Berlin. Im Mittelpunkt standen der Besuch der Sitzung des Bundestags zum Thema Sterbehilfe und diverse politische weiter
  • 577 Leser

Hoch zu Ross

Der Kindergarten St. Paul und die Kindertagesstätte Rupert Mayer veranstalteten einen St. Martinsumzug durch die Stadt. St. Martin auf seinem Pferd führte den Laternenumzug an. (Foto: privat) weiter
  • 581 Leser

Kinderbibeltag der Münstergemeinde

Der Kinderbibeltag, ein Angebot der Gmünder Münstergemeinde, der vom Kinder- und Teeniekirchenteam vorbereitet worden war, wurde von 60 interessierten Kindern und Jugendlichen wahrgenommen. Der Tag stand unter dem Thema „Der blinde Bartimäus“. Die bekannte Bibelgeschichte mit der Heilung des blinden Bartimäus begleitete die Kinder den ganzen weiter
  • 713 Leser

Preis überreicht

Gutscheinübergabe der Aktion „Gartenküche“ im Toom-Baumarkt Schwäbisch Gmünd. Die Gewinner des Gewinnspiels heißen Marco Stix (l.) und Julia Kraus (r.). (Foto: Tom) weiter
  • 748 Leser

Workshop für Mütter in der Gmünder Wissenswerkstatt

Ein Workshop in der Gmünder Wissenswerkstatt zum Thema „Unterstützung in der Berufsorientierung mal anders“ war für Mütter, die bei der Berufswahl ihren Kindern zur Seite stehen. Hierbei stellten Gmünder Bürgerinnen mit Migrationshintergrund ihr handwerkliches Können unter Beweis und konstruierten eigene Reinigungsmaschinen. „Über weiter
  • 467 Leser

Stelen aus Hohenlohe in Lorch

Was das Kloster Lorch mit der Landesgartenschau in Öhringen im kommenden Jahr zu tun hat
Sterne auf blauem Grund, Blumen auf Grün und Perlenketten um Rosa: Die evangelische Kita in Waldhausen hat sechs bunte Stelen gestaltet, die am Dienstagmittag am Kloster Lorch aufgestellt wurden. Sie sind Vorboten der Landesgartenschau 2016 in Öhringen. weiter
  • 743 Leser

Andelka Krizanovic liest

Als Flüchtlingskind in Schwäbisch Gmünd aufgewachsen, zählt die Schriftstellerin Andelka Krizanovic heute zur internationalen Literatur-Szene. Mit einer Lesung aus ihrem Debüt-Roman „Das Leben nach der Totgeburt. Eine Balkan-Familien-Saga“ ist sie bei den ersten Gmünder Literaturtagen „wortReich“ am Donnerstag, 19. November, weiter
  • 878 Leser
SCHAUFENSTER

Theater trifft… Patrizia Zappa

Am Samstag, 21. November, um 20 Uhr zeigt das Theater der Stadt Aalen „Auge um Auge“ im Alten Rathaus. Im Anschluss an die Aufführung (ca. 21.45 Uhr) diskutieren Tonio Kleinknecht (Dramaturgie) und Tina Brüggemann (Regie) im Rahmen der Reihe „Theater trifft…“ mit der italienischen Autorin Patrizia Zappa Mulas über deren weiter
  • 864 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Sie sind praktisch, diese kleinen Sprachbausteine wie lich, isch, bar und vor allem ig, denn mit ihnen lassen sich immer noch neue Wörter bilden. Das Modell ist vorgegeben. Ein sandiger Boden ist eben ein Boden mit viel Sand, eine blumige Rede enthält (zu) viele Sprachblumen. Bei einigen Wörtern auf ig stutzen wir schon etwas, etwa bei ritzige Mauer weiter
  • 837 Leser
Tagestipp

Schmidternacht I: „Listige Lieder“

Seit Jahren beschäftigt sich Konstantin Schmidt damit, seine musikalische Früherziehung zum Erfolg zu führen. Ein hehres Ziel, liegen deren Anfänge doch nun schon rund 40 Jahre zurück. Er ist Kabarettist, Musiker und Liedtexter. „Schmidternacht I: Listige Lieder“ ist Konstantin Schmidts erstes Programm der Schmidternacht-Reihe, ein Soloabend weiter
  • 597 Leser
Tagestipp

Information & Entertainment Märchenwelt „Gesundes Essen“

Dr. Hans-Ulrich Grimm, deutschlandweit bekannter Autor, Journalist und Vortragsredner, räumt mit der Märchenwelt „gesundes Essen“ auf. Danach unterhält der Preisträger des Deutschen Kabarettpreises und des Kleinkunstpreises, Jess Jochimsen, mit einem „best of“.CCS Stadtgarten Schwäbisch Gmünd, Donnerstag, 19. November um 19.30 weiter
  • 701 Leser

Schwäbische Alb hat Unesco-Status

Der „GeoPark“ Schwäbische Alb ist in das neue „Unesco Global Geopark“-Programm aufgenommen worden. Die 193 UN-Mitgliedsstaaten haben dies in ihrer Unesco-Generalkonferenz am 17. November mehrheitlich so bestätigt. Somit hat die Schwäbische Alb einen offiziellen Unesco-Status. Die Unesco setze damit einen Meilenstein für die regionale weiter
  • 5
  • 738 Leser

Die schönsten Tiere prämiert

Kleintierausstellung des Kleintierzuchtvereins Neresheim und Umgebung e.V. Z362
Eine Vielfalt von Tieren gab es am vergangenen Wochenende bei den Kleintierzüchtern des Kleintierzuchtvereins Neresheim in ihrer gelungenen Lokalschau zu sehen. Im Rahmen der Ausstellung wurden die Vereinsmeister 2015 gekürt und Züchter mit den begehrten Neresheimer Bändern ausgezeichnet. weiter
  • 1237 Leser

Unendlichkeit erleben im Remstal

Neues Logo und neues Motto für die Remstal-Gartenschau 2019 in Plüderhausen enthüllt
Die Remstal-Gartenschau 2019 wirft ihre Schatten voraus: 16 teilnehmende Kommunen, verteilt auf 80 Kilometer und eine Gesamtfläche von 530 Millionen Quadratmetern. Nun hat die erste interkommunale Gartenschau auch ein Logo und ein Motto erhalten. Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse findet es „genial“. weiter
  • 873 Leser

CDU schwört sich ein auf Landtagswahl

Flüchtlingskrise im Fokus
Um den Landtagswahlkampf vorzubereiten, hat sich der neue CDU-Kreisvorstand unter seinem Vorsitzenden Roderich Kiesewetter zum ersten Mal mit den Ortsvorsitzenden des Ostalbkreises getroffen. Zunächst wurde die aktuelle Flüchtlingsproblematik erörtert, vor allem wie sich die CDU insgesamt dazu positioniert. weiter
  • 612 Leser

Kampf gegen Armut auf schwäbisch-indische Art

Viele Besucher bei der „Minikerbe“ des Heuchlinger Helferkreises für Indien Asha – Verkaufsaktion am Samstag in Gmünd
Die Heuchlinger Gemeindehalle war voll, als der Heuchlinger Helferkreis für Indien, Asha, zur schwäbisch-indischen Minikerbe einlud. weiter
  • 991 Leser

Zur Vorsicht sensibilisieren

Beamte vom Polizeirevier Gmünd beleuchten „Einbruchseinladungen“ rund um den Rosenstein
Wie man sich am effektivsten vor Einbrechern schützt? Darauf hat der Leiter des Polizeipostens Heubach, Polizeihauptkommissar Haymo Heinzelmann, eine Antwort parat: „Wenn man das Haus verlässt, Türen und Fenster schließen.“ Aber nicht jeder macht’s. Was sich bei Einbrüchen immer wieder zeigt. weiter
  • 5
  • 692 Leser

„No bleibt des Geld em Dorf“

„Hannes und der Bürgermeister“ mit „Herrn Stumpfes Zieh & Zupfkapelle“ begeistern Besucher
„Ich gratuliere Ihnen zu mir“. Mit diesem Satz an den Bürgermeister verabschiedete sich Hannes zum 20-jährigen Bestehen der Schwaben-Comedy „Hannes und der Bürgermeister“. Vor vollem Haus spielten im Gmünder Stadtgarten die Volkstheater-Schauspieler Albin Braig und Karlheinz Hartmann, begleitet von „Herrn Stumpfes Zieh weiter
  • 912 Leser

Literarische Revue zu Tucholsky

In der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd ging es um den Scharfsinn und die spitze Zunge des Dichters
Als Künstler war er ein „Ganzer“, als Mensch ein „Zerrissener“ (Fritz J. Raddatz). Die Gmünder Literaturtage gaben Einblick in Leben und Werk eines der ganz großen deutschen Dichter: Kurt Tucholsky. weiter
  • 787 Leser

Mutmaßliche Schmierer gefasst

Farb-Anschlag auf Mögglinger Moschee: Polizei verdächtigt zwei junge Männer aus dem Altkreis Gmünd
Für die Polizei sind die Ermittlungen in Sachen Hakenkreuz-Schmierereien an der Mögglinger Moschee erst einmal beendet: Tatverdächtig sind zwei junge Männer aus dem Altkreis Gmünd. Sollten sie verurteilt werden, drohen ihnen bis zu fünf Jahre Haft. weiter
  • 5
  • 803 Leser
Der alljährliche „Porsche Swap“, den Paul Ernst Strähle, Sohn der schwäbischen Renn- und Rallyelegende, und der Schweizer Oldtimerfachmann Marco Marinello veranstalten, öffnet am 21. November zwischen 9.30 und 15.30 Uhr in der Schorndorfer Barbara-Künkelin-Halle seine Tore. Rund 80 Aussteller präsentieren alles, was den Namen Porsche trägt oder im weitesten weiter
  • 274 Leser
Beim Konzert zu Christkönig am Sonntag, 22. November, um 17 Uhr in St. Martinus in Iggingen werden Kirchenmusikdirektor Prof. Carsten Klomp (Orgel) und Rudolf Mahni (Trompete) mit Werken von Bach, Haydn und Lemmens gastieren. Der Eintritt auch zu diesem Konzert ist frei, um eine Spende für den Orgelbau wird gebeten. weiter
  • 163 Leser
Das Stück „Krieg – Stell dir vor, er wäre hier“ ist ein Gedankenexperiment mit umgedrehter Perspektive. Es handelt von einem deutschen Jungen, der vor dem Krieg in Deutschland in den arabischen Raum flüchtet. Premiere ist am Mittwoch, 25. November, 14.30 Uhr, im Rahmen des Fachtags Prävention und Bildung in der Freien Waldorfschule in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 283 Leser

Breites Repertoire

Benefizkonzert mit dem Landespolizeiorchester Baden-Württemberg
Das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg gibt am 21. November ein Benefizkonzert zu Gunsten der Deutsch-Mosambikanischen Gesellschaft. Mit dem Erlös werden junge Menschen in Mosambik aus- und weitergebildet. weiter
  • 252 Leser

Die Klassiker der Klassik

Das „Alinde Quartett“ bei „Kultur im Park“
Das „Alinde Quartett“, das sich im Sommer 2010 gründete, ist mehrfacher Preisträger bei internationalen und nationalen Wettbewerben. Seinen Namen widmet das Quartett dem Kunstlied „Alinde“ von Franz Schubert (D904), seiner Vertonung des gleichnamigen Gedichts von J. Fr. Rochlitz – einem romantischen Lied voller Sehnsuchtsgefühle. weiter
  • 257 Leser

Die Seele Afrikas

Multivisionsreportage und Reisebericht
„Auge in Auge mit Afrika“ ist eine packende und live-kommentierte, faszinierende Multivisionsreportage über einen Kontinent, der mit Vorurteilen gepflastert und von Missverständnissen gebrandmarkt ist. weiter
  • 172 Leser

Die Wesenszüge des Menschen

Theaterclownerie mit Sebastian Scheuthle
Wenn ein Sohn sich das Theaterstück seines Vaters schnappt und ihm neues Leben einhaucht, daran feilt, es ergänzt, funktioniert das nicht ohne großen Respekt, aber auch ein gehöriges Maß Mut. Wenn der Vater dann auch noch der als „anthroposophischer Clown“ bekannt gewordene Frieder Nögge ist, macht es die Sache nicht unbedingt leichter. weiter
  • 278 Leser

Im Herzen der Alb

Seit 2009 ist die Schwäbische Alb als UNESCO-Biosphärenreservat anerkannt. In diesem Bildband informieren drei Autoren über die Einzigartigkeit dieser Natur- und Kulturlandschaft. Sie nehmen uns auf einen Streifzug in acht Teilregionen mit: Lautertal, Zwiefalter Alb, Schelkingen, Münsinger Alb, Kuppenalb, Neidlinger und Ermstal, Reutlinger Alb.Wir erleben weiter
  • 195 Leser

In Word und Bild

Ein interessantes Buch ist der Münchner Fotografin Franziska Schödinger mit „Menschenfreunde – Humoristen in Wort und Bild“ gelungen. Über 40 Humoristen haben sich in ruhigen Schwarz-Weiß-Fotografien porträtieren lassen. Fernab der Emotionen, die sie auf der Bühne ausstrahlen, sieht man bekannte Gesichter, die man so nicht kennt, darunter weiter
  • 202 Leser

Lange Bluesnacht

Im Rahmen der zweiten Hellenstein Blues Nights gibt es die lange Bluesnacht mit zwei Spitzenbands im Lokschuppen. Wenn „Kai Strauss & Teba“ (Foto: Maik Reishaus) die Lokschuppen-Stage entern gibt es Blues auf höchstem Niveau. Aus seinen Zeiten als Gitarrist bei „Memo Gonzales“ kennt man Strauss in ganz Europa. Die Band, die weiter
  • 148 Leser

Lebensmut

Mit 18 Jahren beginnt für Helena Zumsande eine große Ärzte-Odyssee. Sie leidet an Übelkeit und Magenprobleme und wird von einem Arzt zum nächsten geschickt.Nach zwei Jahren dann die erschreckende Diagnose: Helena hat Magenkrebs im fortgeschrittenen Stadium. Doch anstatt den Kopf in den Sand zu stecken kämpft Helena und holt sich Kraft aus ihrem langjährigen weiter
  • 192 Leser

Lieder zum Träumen

Die „Amigos“ in der Stadthalle Aalen
Das neue Album der „Amigos“ „Santiago Blue“ klingt wie der Titel, exotisch und melancholisch bittersüß. Im Juni kam „Santiago Blue“ in die Plattenläden und und ging direkt auf die Pole-Position der deutschen Album-Charts. Auch live sind die „Amigos“ bald zu erleben: am Freitag, 20. November um 19.30 Uhr, weiter
  • 163 Leser

Musikperlen in der Kanne

Musikkenner können ihr Wissen am Samstag, 21. November, in der Kanne unter Beweis stellen. Dort findet ab 20 Uhr die „Musikquizparty deluxe“ statt. Plattenreiter Rudi N.A.C. stellt Musikperlen - auch live - zum Erraten vor. Jedes Rateteam darf auch einen eigenen Titel einbringen. Ab 18 Uhr ist für Speisen & Getränke gesorgt. Es wird weiter
  • 154 Leser

Neue Ufer

Die „Stumpfes Zieh- und Zupf-Kapelle“ gastiert am Samstag, 21. November, in Stödtlen. Beginn ist um 20 Uhr.Nun, da bekannt wurde, dass Baden-Württembergs bestgehütetes musikalisches Kleinod jetzt auch internationales Pflaster zu betreten bereit ist, weiß noch niemand wohin der Weg führen wird.Sprachlich gestählt und gesundheitlich in absoluter weiter
  • 236 Leser

Oper ohne Szene

Oratorium „Jan Hus“ in der Stadtkirche
Mit dem in Ostwürttemberg erstmalig aufgeführten Oratorium „Jan Hus“ von Carl Loewe wird im traditionellen Totensonntagskonzert in der Stadtkirche Aalen eines Wegbereiters von Martin Luther gedacht. weiter
  • 194 Leser

Ordentlich abgerockt

Premiere des Rocky-Musicals in Stuttgart
Boxsport und Gesang – kann das zusammen gehen? Es kann, wie die Premiere des Musicals „Rocky“ vergangene Woche im Stage Palladium-Theater eindrucksvoll bewiesen hat. Die Zuschauer durften beim finalen Weltmeisterkampf gegen Apollo Creed erleben wie Rocky strauchelt, fällt, wieder aufsteht und trotz Niederlage nach Punkten am Ende als weiter
  • 182 Leser

Reise nach Schottland

Meisterkonzerte in Heidenheim
Auf dem Programm des Meisterkonzerts „Wilde See“ stehen Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy und Carl Maria von Weber. Als Solist konnte der international gefeierte Klarinettist Giampiero Sobrino gewonnen werden. Die mehrfach ausgezeichnete Dirgentin Giedre Slekyte übernimmt die Leitung. weiter
  • 179 Leser

Rock aus der Region

Vier Bands stehen an einem Abend auf der Bühne und zeigen in kürzeren Sets was sie drauf haben: Der Stuttgarter Rock-Pop-Band „Jake & the Convolution“ (Bild: PR) gelingt in ihren Songs eine kreative Verbindung von knackigem Rock und hitverdächtigem Radiopop. Songs voller Ideen und Emotionen, kreativer Klarheit und Struktur, die zum Mitgrooven weiter
  • 233 Leser

Zeitreise für die Familie

Familientag im Alamannenmuseum
Das Ellwanger Alamannenmuseum bietet als monatliche Reihe Familienführungen durch die Museumsausstellung an. Der nächste Termin ist am Sonntag, 22. November, um 15 Uhr. An diesem Tag gibt es auch ein Pferdemärchen mit der „Erzählgemeinschaft Ostalb um 16.30 Uhr zu erleben. weiter
  • 145 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Tickets für „Lachwerk Süd“
Ein Gipfeltreffen des schwäbischen Humors präsentiert die Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd am Freitag, 20. November. Als „Vereinigtes Lachwerk Süd“ präsentieren Werner Koczwara und Ernst Mantel ab 20 Uhr in der Kochertal-Metropole einen schwäbischen Heimatabend, der komischsten Art auf höchstem Unterhaltungs-Niveau.Ernst Mantel, bis weiter
  • 167 Leser
Die A-cappella-Sensation „Fork“ aus Finnland gastiert am Freitag, 20. November, 20 Uhr, im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Seit nunmehr 25 Jahren besticht „Fork“ durch Weltklasse-Solisten, unglaubliche Sounds, ein großes komisches Talent und extravagantes Outfit. Alles, was aus den Lautsprechern kommt, von zart-gehauchten Melodien bis zur kreischenden weiter
  • 174 Leser

Deutsche Adventslieder

Mit den schönsten deutschen Adventsliedern in Sätzen der großen alten Meister, romantischen Schätzen und Arrangements sind die dreifachen ECHO Klassik-Gewinner „Singer Pur“ am ersten Adventsonntag in Oberkochen zu erleben. Die Besetzung, fünf ehemalige Regensburger Domspatzen und eine Sopranistin, ist an sich schon erfolgsversprechend, wird weiter
  • 251 Leser
Mittwoch, 18.11.2015

Figurentheater

Die „Pettersson und Findus“-Bücher von Sven Nordqvist muss man einfach lieben, denn die Geschichten sprühen nur so vor Einfallsreichtum und bringen jedes Kind zum Lachen. Das Marotte-Figurentheater aus Karlsruhe spielt die Geschichte „Petterssons Feuerwerk für den Fuchs“ für Kinder ab fünf Jahren. Das Stück dauert ca. 45 Minuten.15 weiter
  • 250 Leser

info

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort: Lachwerk an verlosung@sdz-medien.de schicken.Teilnahmeschluss ist am morgigen Donnerstag um12 Uhr. Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück! weiter
  • 152 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378/ 222733 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Sissi und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 274 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378/ 222734 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Mablues und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 149 Leser

info

Die Ausstellung ist wie folgt geöffnet: Dienstag bis Sonntag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr, Donnerstag bis 18 Uhr.Weitere Infos online unter www.kunstverein-aalen.de. weiter
  • 270 Leser

Keramikkünste

Neue Ausstellung im Alten Rathaus
Unter dem Titel „Keramik – Feuerwerk aus Erde“ zeigt der Kunstverein Aalen Werke von Thomas Bohle, Uwe Löllmann und Kenji Fuchiwaki. weiter
  • 154 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für „Sissi“ in Aalen

Leidenschaft

Sissis Leben glich gleichzeitig einem Märchen, einer Romanze und einer Tragödie. George Amade nahm dies zum Anlass und schuf eines der mitreißendsten Musicals unserer Zeit.Am 15. Januar 2016, um 20 Uhr ist das Musical über Liebe, Macht und Leidenschaft in der Stadthalle Aalen zu sehen. Vom Glanz der Donaumonarchie inspiriert, wurden für die Produktion weiter
  • 140 Leser

Musikalische Individualisten

Die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd präsentiert das Ensemble „Mehl Consortium“ aus Stuttgart und Köln um den Saxofonisten und Landesjazzpreisträger von Baden-Württemberg Magnus Mehl. Das Quartett hat sich ganz dem modernen, unverbrauchten Jazz verschrieben. Ohne Berührungsängste schöpfen die vier Musiker aus den Vollen der Jazzgeschichte und weiter
  • 214 Leser

Polnische Klänge

„Boogie Boys“ – das ist die erste Klavierformation in Polen, die Boogie Woogie mit Black Blues-Zusatz spielt. Der unheimliche Klang zweier Klaviere versetzt die Zuhörer in vergangene Zeiten – die einer rasenden Dampflokomotive und des verrückten Rhythmus der amerikanischen Wirklichkeit. Die neuen Ideen der Formation für den Klang weiter
  • 210 Leser

Preisträger

Mit einem Gastspiel des „Weimarer Bläserquintetts“ setzt der Konzertring Aalen die Reihe seiner Abonnement-Konzerte fort. Seinen bisher größten Erfolg verbuchte das Ensemble 2006 mit einem 3. Preis beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD in München. In der Besetzung Tomo Andreas Jäckle (Flöte), Frederike Timmermann (Oboe), Steffen Dillner weiter
  • 184 Leser

Turbulent

Mit „Perlenhochzeit“ führt die Theatergruppe „Die Bretterwanzen“ der Chorfreunde Hüttlingen im November ein herrlich turbulentes Lustspiel auf. Heinrich und Evi kehren mit einem früheren Flug als vorgesehen aus den Ferien zurück. Kaum zuhause, hören sie die Schwiegertochter eintreffen – da Evi sie nicht ausstehen kann, weiter
  • 183 Leser

Turngala

Lachen ist garantiert, wenn sich Tobi van Deisner bei der Turngala 2015/16 als „Iron Latex Man“ präsentiert.Die grenzenlose Energie, mit der Tobi auftritt, und seine mitreißende Bühnenpräsenz lassen die Zuschauer den Alltag vergessen. Der Luftballonkünstler wurde mit Auszeichnungen geradezu überhäuft, denn seine einzigartige Show ist eine weiter
  • 237 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für „Dr. Mablues“

Wilde Zeit

Bei einem Jubiläumskonzert von „Dr. Mablues“ am 28. November, um 20 Uhr in der Winterbacher Salierhalle beweist die Kultformation, dass sie auch nach 30 Jahren in unveränderter Besetzung die Bühne rocken wird.Sie rockten bereits mehrfach das legendäre Montreux Jazz Festival, waren beim Bridgeport Rhythm’n’Blues-Festival in den weiter
  • 154 Leser

Zwei in Einem

Infotainment in Gmünd – das bedeutet zwei Veranstaltungen in einer. Dieses Mal dabei sind Dr. Hans-Ulrich Grimm und der Kabarettist Jess Jochimsen.In seinem Vortrag „Märchenwelt gesundes Essen“ spricht Dr. Grimm über Ernährungslügen, Irrtümer und die Versprechen der Lebensmittelindustrie. Im zweiten Teil der Veranstaltung präsentiert weiter
  • 279 Leser

Alles außer Mainstream

Zu einem „Wohnzimmerkonzert“ in ihren Trommelkeller in Auernheim laden die Musiker der Musiker des „Archiv Nagel“ am Freitag, 20. November, ab 20.30 Uhr. Eine Idee weit ab der gängigen Praxis. Kein Vorführen eingeübter Routinen, kein Programm. Es lebe der Moment, das Spiel an die Kante, Aussicht und Absturz eingeplant. Die Idee weiter
  • 253 Leser

Die Seele Afrikas

Multivisionsreportage und Reisebericht
„Auge in Auge mit Afrika“ ist eine packende und live-kommentierte faszinierende Multivisionsreportage über einen Kontinent, der mit Vorurteilen gepflastert und von Missverständnissen gebrandmarkt ist. weiter
  • 156 Leser

Ehrlich und verschwitzt

Die „ABAND“ macht „was mit Schmackes“
Neue Band. Neues Glück. Sieben bekannte Gesichter der Aalener Musikszene haben sich zur „ABAND“ zusammengetan. Rock’n’Roll ist ihre Mission. Herz, Hirn und Verstand stecken die Musiker von Funkaholish, den Gelbstrahlern, Spektakulatius, Friable Fretwork, Roadhouse und Hackneyed in ihr neuestes Projekt. Am Samstag, 21. November, weiter
  • 314 Leser

info

Karten im Vorverkauf für das Konzert am Samstag, 21. November, ab 20 Uhr in der TSG Sporthalle gibt es bei Xaver und beim TSG Sporttreff.Vorgruppe ist die junge Band BigBlueBananaBand aus Abtsgmünd, die schon beim Galgenbergfestival Eindruck machte. weiter
  • 179 Leser

info

Alle Veranstaltungen finden im Prediger in Schwäbisch Gmünd statt. Abokarten gibt es zu 92 Euro beim i-Punkt Schwäbisch Gmünd unter Tel. (07171) 6034250. Einzelkarten für alle Veranstaltungen gibt es bei allen örtlichen Vorverkaufsstellen. weiter
  • 259 Leser

Leben und Tod

Als Flüchtlingskind in Gmünd aufgewachsen, zählt die Schriftstellerin Andelka Krizanovic heute zur internationalen Literatur-Szene. Mit einer Lesung aus ihrem Debüt-Roman „Das Leben nach der Totgeburt. Eine Balkan-Familien-Saga“ ist sie bei den Gmünder Literaturtagen „wortReich“ am Donnerstag, 19. November, um 19.30 Uhr in der weiter
  • 275 Leser

Oper ohne Szene

Oratorium „Jan Hus“ in der Stadtkirche
Mit dem in Ostwürttemberg erstmalig aufgeführten Oratorium „Jan Hus“ von Carl Loewe wird im traditionellen Totensonntagskonzert in der Stadtkirche Aalen eines Wegbereiters von Martin Luther gedacht. weiter
  • 201 Leser

Ordentlich abgerockt

Premiere des Rocky-Musicals in Stuttgart
Boxsport und Gesang – kann das zusammen gehen? Es kann, wie die Premiere des Musicals „Rocky“ vergangene Woche im Stage Palladium-Theater eindrucksvoll bewiesen hat. Die Zuschauer durften beim finalen Weltmeisterkampf gegen Apollo Creed erleben wie Rocky strauchelt, fällt, wieder aufsteht und trotz Niederlage nach Punkten am Ende als weiter
  • 237 Leser

Quer durch die Genres

Das Kleinkunstabo in Schwäbisch Gmünd, seit 1993 nahezu ununterbrochen ausverkauft, gehört zu den erfolgreichen Reihen der Bundesrepublik. Die kommende 22. Saison beginnt am Sonntag, 31. Januar, um 19 Uhr mit der A-Capella Truppe „Maybepop“. weiter
  • 155 Leser

Zeitreise für die Familie

Familientag im Alamannenmuseum
Das Ellwanger Alamannenmuseum bietet als monatliche Reihe Familienführungen für Jung und Alt durch die Museumsausstellung an. Der nächste Termin ist am Sonntag, 22. November, um 15 Uhr. An diesem Tag gibt es auch ein Pferdemärchen mit der „Erzählgemeinschaft Ostalb um 16.30 Uhr zu erleben. weiter
  • 166 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Tickets für „Lachwerk Süd“
Ein Gipfeltreffen des schwäbischen Humors präsentiert die Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd am Freitag, 20. November. Als „Vereinigtes Lachwerk Süd“ präsentieren Werner Koczwara und Ernst Mantel ab 20 Uhr in der Kochertal-Metropole einen schwäbischen Heimatabend, der komischsten Art auf höchstem Unterhaltungs-Niveau.Ernst Mantel, bis weiter
  • 203 Leser

Im Herzen der Alb

Seit 2009 ist die Schwäbische Alb als UNESCO-Biosphärenreservat anerkannt. In diesem Bildband informieren drei Autoren über die Einzigartigkeit dieser Natur- und Kulturlandschaft. Sie nehmen uns auf einen Streifzug in acht Teilregionen mit: Lautertal, Zwiefalter Alb, Schelkingen, Münsinger Alb, Kuppenalb, Neidlinger und Ermstal, Reutlinger Alb. Wir weiter
  • 366 Leser

In Word und Bild

Ein interessantes Buch ist der Münchner Fotografin Franziska Schödinger mit „Menschenfreunde – Humoristen in Wort und Bild“ gelungen. Über 40 Humoristen haben sich in ruhigen Schwarz-Weiß-Fotografien porträtieren lassen. Fernab der Emotionen, die sie auf der Bühne ausstrahlen, sieht man bekannte Gesichter, die man so nicht kennt, darunter weiter
  • 356 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378/ 222729 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Müller und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 131 Leser

info

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort: Lachwerk an verlosung@sdz-medien.de schicken. Teilnahmeschluss ist am morgigen Donnerstag um12 Uhr. Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück! weiter
  • 171 Leser

Lebensmut

Mit 18 Jahren beginnt für Helena Zumsande eine große Ärzte-Odyssee. Sie leidet an Übelkeit und Magenprobleme und wird von einem Arzt zum nächsten geschickt. Nach zwei Jahren dann die erschreckende Diagnose: Helena hat Magenkrebs im fortgeschrittenen Stadium. Doch anstatt den Kopf in den Sand zu stecken kämpft Helena und holt sich Kraft aus ihrem langjährigen weiter
  • 213 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für „Sissi“ in Aalen

Leidenschaft

Sissis Leben glich gleichzeitig einem Märchen, einer Romanze und einer Tragödie. George Amade nahm dies zum Anlass und schuf eines der mitreißendsten Musicals unserer Zeit.Am 15. Januar 2016, um 20 Uhr, ist das Musical über Liebe, Macht und Leidenschaft in der Stadthalle Aalen zu sehen. Vom Glanz der Donaumonarchie inspiriert, wurden für die Produktion weiter
  • 185 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Michl Müller

Pointenreich

Michl Müller hat sich viel vorgenommen, er will der Welt die Welt erklären, nicht mehr und nicht weniger. Am 28. November kommt der Kabarettist mit seinem Programm „Ausfahrt freihalten“ um 20 Uhr in die Großsporthalle Crailsheim.Klar, eigentlich ist es nur seine eigene, fränkische Welt, die aber erstaunlich international aufgestellt ist. weiter
  • 176 Leser

Preisträger

Mit einem Gastspiel des „Weimarer Bläserquintetts“ setzt der Konzertring Aalen die Reihe seiner Abonnement-Konzerte fort. Seinen bisher größten Erfolg verbuchte das Ensemble 2006 mit einem 3. Preis beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD in München. In der Besetzung Tomo Andreas Jäckle (Flöte), Frederike Timmermann (Oboe), Steffen Dillner weiter
  • 173 Leser

Turbulent

Mit „Perlenhochzeit“ führt die Theatergruppe „Die Bretterwanzen“ der Chorfreunde Hüttlingen im November ein herrlich turbulentes Lustspiel auf. Heinrich und Evi kehren mit einem früheren Flug als vorgesehen aus den Ferien zurück. Kaum zuhause, hören sie die Schwiegertochter eintreffen – da Evi sie nicht ausstehen kann, weiter
  • 197 Leser
Rock for Fun – bis der Bademeister kommt: Mit dieser Ansage rockt die Band „Change” am 21. November mit Coversongs der 70er, 80er und 90er Jahre, aber auch eigener Musik die Badeanstalt in Nördlingen. DJ Franzz wird die Stimmung zusätzlich anheizen. Das Benefizkonzert der „Samtpfoten Katzenhilfe“ bietet Partywütigen die Möglichkeit, mal wieder richtig weiter
  • 166 Leser

Lange Bluesnacht

Im Rahmen der zweiten Hellenstein Blues Nights gibt es die lange Bluesnacht mit zwei Spitzenbands im Lokschuppen. Wenn „Kai Strauss & Teba“ (Foto: Maik Reishaus) die Lokschuppen Stage entern gibt es Blues auf höchstem Niveau. Aus seinen Zeiten als Gitarrist bei „Memo Gonzales“ kennt man Strauss in ganz Europa. Die Band, die weiter
  • 190 Leser

Lieder zum Träumen

Die „Amigos“ in der Stadthalle Aalen
Das neue Album der „Amigos“ „Santiago Blue“ klingt wie der Titel, exotisch und melancholisch bittersüß. Im Juni kam „Santiago Blue“ in die Plattenläden und und ging direkt auf die Pole-Position der deutschen Album-Charts. Auch live sind die „Amigos“ bald zu erleben: am Freitag, 20. November, um 19.30 Uhr, weiter
  • 155 Leser

Musikperlen in der Kanne

Musikkenner können ihr Wissen am Samstag, 21. November, in der Kanne unter Beweis stellen. Dort findet ab 20 Uhr die „Musikquizparty deluxe“ statt. Plattenreiter Rudi N.A.C. stellt Musikperlen – auch live – zum Erraten vor. Jedes Rateteam darf auch einen eigenen Titel einbringen. Ab 18 Uhr ist für Speisen & Getränke gesorgt. weiter
  • 173 Leser
Die A-cappella-Sensation „Fork“ aus Finnland gastiert am Freitag, 20. November, 20 Uhr, im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Seit nunmehr 25 Jahren besticht „Fork“ durch Weltklasse-Solisten, unglaubliche Sounds, ein großes komisches Talent und extravagantes Outfit. Alles, was aus den Lautsprechern kommt, von zart-gehauchten Melodien bis zur kreischenden weiter
  • 180 Leser

Die Schüler der Madame Anne

Anne Gueguen (Ariane Ascaride) ist Geschichtslehrerin und übernimmt eine 11. Klasse am Leon-Blum-Gymnasium im Pariser Vorort Creteil, einem sozialen Brennpunkt. Für die engagierte Pädagogin bedeuten die Schüler dieser Klasse eine echte Herausforderung. So wird das Klassenzimmer zur Bühne ihrer Aggressionen, doch Madame Gueguen weiß, dass mehr in diesen weiter
  • 199 Leser

Die Tribute von Panem – Mockingjay 2

Der Krieg in Panem spitzt sich immer weiter zu. Die junge Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence), die mittlerweile ganz offen als Gesicht der Rebellion der Distrikte gegen Präsident Snow (Donald Sutherland) und sein totalitäres Regime gilt, bereitet sich auf die letzte große Konfrontation vor, die alles beenden und die Bevölkerung endgültig befreien soll. weiter
  • 197 Leser

info

Karten im Vorverkauf für das Konzert am Samstag, 21. November, ab 20 Uhr in der TSG Sporthalle gibt es bei Xaver und beim TSG Sporttreff.Vorgruppe ist die junge Band BigBlueBananaBand aus Abtsgmünd, die schon beim Galgenbergfestival Eindruck machte.infoKarten im Vorverkauf für das Konzert am Samstag, 21. November, ab 20 Uhr in der TSG Sporthalle gibt weiter
  • 192 Leser

Keramikkünste

Neue Ausstellung im Alten Rathaus
Unter dem Titel „Keramik - Feuerwerk aus Erde“ zeigt der Kunstverein Aalen Werke von Thomas Bohle, Uwe Löllmann und Kenji Fuchiwaki. weiter
  • 190 Leser

Quer durch die Genres

Das Kleinkunstabo in Schwäbisch Gmünd, seit 1993 nahezu ununterbrochen ausverkauft, gehört zu den erfolgreichen Reihen der Bundesrepublik. Die kommende 22. Saison beginnt am Sonntag, 31. Januar, um 19 Uhr mit der A-Capella Truppe „Maybepop“. weiter
  • 181 Leser

Zwei in Einem

Infotainment in Gmünd – das bedeutet zwei Veranstaltungen in einer. Dieses Mal dabei sind Dr. Hans-Ulrich Grimm und der Kabarettist Jess Jochimsen.In seinem Vortrag „Märchenwelt gesundes Essen“ spricht Dr. Grimm über Ernährungslügen, Irrtümer und die Versprechen der Lebensmittelindustrie. Im zweiten Teil der Veranstaltung präsentiert weiter
  • 108 Leser

Angeklagter gesteht Brandstiftungen in Bettringen

Verhandlung vor dem Landgericht Ellwangen
Ein umfassendes Geständnis hat der wegen der Bettringer Brandserie Angeklagte vor dem Landgericht Ellwangen abgelegt. Er erklärte die Brandstiftungen mit seinem bisherigen Lebensweg, mit Langeweile, Frust und Wut. Wut auf seine Ex-Frau und die Bettringer Bürger. weiter
  • 5
  • 937 Leser

Lange: Bund gibt mehr Geld fürs THW

Beschluss im Haushaltsausschuss
Erfreuliche Nachricht für die Helfer des Technischen Hilfswerks (THW) in der Region: „Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat Entscheidungen gefällt, von denen die über 80 000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer profitieren“, meldet SPD Bundestagsabgeordneter Christian Lange. weiter
  • 623 Leser

Bahnhofstraße in Essingen wird gesperrt

Essingen. Die Bahnhofstraße in Essingen (L1165) wird wegen des Belagseinbaus beim neuen Kreisverkehr voll gesperrt. Vorgesehen für die Sperrung ist die Zeit vom 27. November bis voraussichtlich 29. November, informiert das Landratsamt. Ausweichtermin ist der 11. bis 13. Dezember. 

weiter
  • 2036 Leser

"Plastik – Fluch der Meere"

BUND zeigt Naturschutzfilm
Der Bund für Umwelt und Naturschutz zeigt am Mittwoch, 18. November um 19 Uhr den Film „Plastik – Fluch der Meere“. weiter
  • 1338 Leser

Jugend misst sich im Jazz

Der Landeswettbewerb „Jugend jazzt“ war diesmal zu Gast in der Aalener Stadthalle – mit Aalener Beteiligung
Passend zum Jazzfest stieg in der Aalener Stadthalle der Landeswettbewerb „Jugend jazzt“. Bei dem Vergleich, der jährlich in anderen Städten im Ländle ausgetragen wird, war auch die Big Band des Aalener Schubart-Gymnasiums am Start. weiter

"Repair Night" an der Hochschule

Studenten helfen beim Reparieren verschiedener Gegenstände
Computer kaputt? Am Dienstag, 17. November wollen Studenten von der Hochschule Aalen beim Reparieren kaputter Alltagsgegenstände helfen. Treffpunkt: vor dem Audimax der Hochschule im Gebäude Beethovenstraße 1 ab 17 Uhr. weiter
  • 4
  • 1523 Leser

Kinder beziehen neues Domizil

„Kinderhaus am See“ in Betrieb genommen – Große Eröffnungsfeier am 10. Dezember
Mögen die Spiele beginnen. Die ersten Kinder haben das neue „Kinderhaus am See“ in Beschlag genommen. Am Donnerstag, 10. Dezember, soll der überwiegend in Holzbauweise gefertigte Kindergartenneubau nahe des Gmünder Bud-Spencer-Bads dann auch öffentlich eingeweiht werden. weiter
  • 1183 Leser

Nachhaltig für Umwelt und Natur

Zum 26. Mal verleiht die Heimatsmühle den Umweltschutzpreis an Gruppen, Vereine und Einzelpersonen
Von der Sauberhaltung von Wanderwegen bis zum Amphibienschutz, von der Nisthöhle aus Naturhölzern bis zum Anlegen einer Streuobstwiese: So weit reicht die Palette an Projekten, für die die Heimatsmühle Preise im Gesamtwert von 3000 Euro ausgelobt hat. weiter
  • 907 Leser

Gesundheitsprobleme führen zu Unfall

72-Jähriger muss aus dem Auto heraus ins Krankenhaus

Der 72-jährige Fahrer eines Autos fuhr am Montagmorgen in Ellwangen von der AOK-Kreuzung über die Obere Straße in Richtung Innenstadt. Wegen akuter gesundheitlicher Probleme verlor er gegen 8.45 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte mit der rechten Fahrzeugseite ein Steinkunstwerk und

weiter
  • 5
  • 1874 Leser

Zwei Rehe sterben auf der Straße

Wildunfälle bei Westhausen und Aalen-Waldhausen

Ein 30-jähriger VW-Fahrer stieß am frühen Dienstagmorgen mit einem Reh zusammen, als er die Kreisstraße 3203 im Bereich Westhausen-Lindorf befuhr. Das Tier wurde dabei gegen 4.30 Uhr getötet, berichtet die Polizei. Am Fahrzeug entstand Schaden von ca. 500 Euro.Ein weiteres Reh wurde getötet am Montagabend gegen 21.20

weiter
  • 5
  • 1747 Leser

Flucht nach Spiegelstreifer

Polizei sucht Zeugen zu Vorfall am Montag bei Lauchheim

Zwischen Lauchheim und Röttingen streiften sich am Montagmorgen auf der Bundesstraße 29 zwei Fahrzeuge. An einem Smart wurde dabei gegen acht Uhr der linke Außenspiegel abgerissen und Sachschaden verursacht. Der Wagen, dessen Fahrer im Verdacht steht, auf die linke Seite gekommen zu sein, setzte seine Fahrt ohne Anzuhalten fort. Die

weiter
  • 1313 Leser

Unfall ohne Führerschein - aber betrunken

Zeuge verhindert anschließende Unfallflucht

Ein 41-Jähriger stieß gegen 21.30 Uhr am Sonntagabend in heidenheim an einer Tankstelle in der Wilhelmstraße gegen einen VW. Trotz 2500 Euro Schaden wollte sich der Fiatfahrer auf und davon machen. Ein Zeuge hinderte allerdings den Fahrer am Wegfahren und verständigte die Polizei. Die Beamten stellten anschließend fest, dass

weiter
  • 1469 Leser

Regionalsport (23)

Aufwärtstrend sichtbar

Handball, Landesliga: SG Bettringen verliert gegen die TSG Schnaitheim 20:24
Die Handballdamen der SG Bettringen kassierten vor heimischer Kulisse eine weitere Niederlage. Dabei mussten sie sich trotz einer deutlichen Leistungssteigerung gegenüber den Vorwochen der TSG Schnaitheim mit 20:24 geschlagen geben. weiter
  • 506 Leser

Bettringen demütigt den Spitzenreiter

Handball, Bezirksliga
Mit einer nicht für möglich gehaltenen Energieleistung bezwangen die Bettringer Handballer den Spitzenreiter TV Brenz mit 45:35. Dabei standen die Vorzeichen alles andere als günstig. weiter
  • 517 Leser

Beyer ist Meister

Judo, Württembergische Einzel-Meisterschaften U12
Bei den U12-Landesmeisterschaften gingen elf Nachwuchsjudoka des JZ Heubach an den Start. In der Gewichtsklasse -44 kg erkämpfte sich Selena Beyer die Goldmedaille und den Landesmeistertitel. weiter
  • 555 Leser

Ein herber Rückschlag

Faustball, Schwabenliga: TV Heuchlingen verliert gegen Vaihingen und Calw deutlich mit 0:6
Eine 0:6-Punkte-Niederlage lautete am Ende des zweiten Spieltages das ernüchternde Ergebnis für die Faustballer des TV Heuchlingen. Dabei musste sich der TVH gegen den Tabellenzweiten Calw und gegen Vaihingen geschlagen geben. weiter
  • 561 Leser

Frisch Auf günstig live erleben

Leserbonus-Spezial
Die Handball-Bundesliga bietet Topsport. Wer live in der EWS-Arena bei einem Spiel von Frisch Auf Göppingen dabei sein will, sichert sich schnell Heimspiel-Tickets zum Vorzugspreis. weiter
  • 807 Leser

Heimspringen in Oberstdorf am 30. und 31. Januar 2016

Die Weltcup-Termine:4. Dezember 2015: Lillehammer (HS: 100 m)12./13. Dezember 2015: Nischni Tagil (HS: 100 m)16./17. Januar 2016: Sapporo (HS: 100 m)22./23. Januar 2016.: Zao (HS: 100 m)30./31. Januar 2016: Oberstdorf (HS: 106 m)4. Februar 2016: Oslo (HS: 134 m)6./7. Februar 2016: Hinzenbach (HS: 94 m)13./14. Februar 2016: Ljubno (HS: 95 m)19. Februar weiter
  • 556 Leser

Heimstarke DJK

Volleyball, Landesliga: DJK Gmünd siegt doppelt
Mit zwei Siegen beendete die DJK Gmünd II ihren Heimspieltag erfolgreich gegen Weikersheim (3:2) und Schmiden (3:0). Nach den beiden hart umkämpften Spielen steht die DJK nun wieder auf Platz zwei in der Tabelle. weiter
  • 525 Leser

Herren II weiter ungeschlagen

Volleyball, B-Klasse
Für die Herren II des TSV Böbingen ging es am 4. Spieltag der Saison zum bis dahin Tabellenzweiten nach Schnaitheim. Der TSV Böbingen II siegte mit 3:1 und steht damit weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze. weiter
  • 479 Leser

HHV: Beim 22:23 selbst schuld

Handball, Bezirksliga
Eine ärgerliche 22:23 (8:9)-Niederlage kassierten die Heubacher Handballer bei der Turnerschaft aus Göppingen. Der Siegtreffer fiel 24 Sekunden vor Schluss. weiter
  • 499 Leser

Sehr wichtiger Sieg für Gmünd

Schach, Oberliga: Schachgemeinschaft Gmünd besiegt Aufsteiger Biberach mit 5:3
Einen wichtigen 5:3-Sieg nahm die Oberligamannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd (3:3) aus Biberach (2:4) mit und konnte sich damit etwas vom Tabellenende absetzen. „Für den Kampf um den Ligaverbleib war das für uns ein Pflichtsieg“, meinte Mannschaftsführer Andreas Weiß. weiter
  • 527 Leser

Drei Derbysieger

Fußball, Bezirksliga: Die „Elf der Woche“
Eigentlich hatte man in Schnaitheim ein enges Spiel, ein echtes Derby erwartetet. Die TSG Nattheim lag vor der Partie einen Zähler vor der TSG. Doch ab der 7. Minute begann das Schnaitheimer Torfestival. Deshalb haben es Theo Nowacki, Marcel Kässmeyer und Matthias Kolb in die Elf der Woche geschafft. weiter
  • 1069 Leser

FCN feiert ersten Auswärtssieg

Fußball, B-Juniorinnen
Einen wichtigen 1:0-Auswärtssieg konnten die U17 Juniorinnen der Normannia beim Tabellenletzten der Verbandsstaffel, dem VfB Obertürkheim, feiern. In einem zerfahrenen Spiel setzte sich die bessere Mannschaft durch. weiter
  • 489 Leser

Glanzloser Sieg bringt Spitzenplatz

Fußball, A-Junioren
Auch im neunten Spiel in Folge setzten die A-Junioren des FC Normannia ihres Siegesserie mit einem 4:1-Erfolg in Lauffen am Neckar fort. Da der bisherige Tabellenführer Löchgau die Punkte mit Großaspach teilte, konnten die Normannen am 10. Spieltag die Tabellenführung in der Verbandsliga übernehmen. weiter
  • 534 Leser

Henning Mühlleitner in Frankreich

Schwimmen: Henning Mühlleitner in Frankreich am Start / Rennen zum Teil abgesagt
Als sich Henning Mühlleitner vom SV Schwäbisch Gmünd von Saarbrücken aus zusammen mit der SSG Saar Max Ritter nach Frankreich aufmachte, war niemanden klar, wie sich die Welt in den nächsten 24 Stunden verändern sollte. Das Ziel war ein Meeting im 40.000-Einwohner-Ort Compiegne, der gerade einmal rund 50 Kilometer nördlich von Paris liegt. weiter
  • 519 Leser

Metlangen ist Tabellenführer

Schießen, Kreisliga III LG
Weiterhin ungeschlagener Tabellenführer ist der SV Metlangen-Reitprechts III. Im dritten Wettkampf der laufenden Saison setzten sich die Metlanger mit 5:0 beim SV Brainkofen IV klar durch. weiter
  • 530 Leser

Neue Saisonbestleistung erreicht

Gewichtheben, Oberliga: SGV Oberböbingen schlägt mit neuer Bestleistung von 485,4 Punkten Ladenburg
Zum ersten Auswärtskampf reisten die Heber vom SGV nach Ladenburg. Nachdem Ladenburg in den ersten zwei Wettkämpfen 403 und 408 Punkte gehoben hatten, machten sich die Böbinger auf rund 420 Punkte bereit, die es zu schlagen galt. Am Ende holten sich mit starken 485,4 Punkten den klaren Sieg. weiter
  • 455 Leser

Remis gegen den Tabellenführer

Badminton: Die erste Gschwender Mannschaft holt Unentschieden gegen Schorndorf – Zweite siegt deutlich
Die erste Gschwender Mannschaft schlägt die vierte Mannschaft der SG Schorndorf mit 7:1-Punkten und spielt 4:4-Unentschieden gegen Tabellenführer Schorndorf 3. Auch der zweiten Gschwender Mannschaft gelingen zwei 8:0-Kantersiege gegen die TSG Salach und die TG Böhmenkirch. weiter
  • 520 Leser

SV Göggingen IV allein vorn

Schießen, Kreisoberliga II LG
Auch den dritten Wettkampftag überstand der SV Göggingen IV allein ungeschlagen und ist weiter Tabellenführer der Kreisoberliga II. weiter
  • 566 Leser

Rupprecht im Weltcup-Team

Skispringen: Bundestrainer Andreas Bauer holt die 18-Jährige des SC Degenfeld ins Aufgebot
Carina Vogt ist gesetzt. Die Olympiasiegerin ist aber nicht mehr die einzige Springerin des SC Degenfeld im deutschen Weltcup-Team. Bundestrainer Andreas Bauer hat für die neue Saison auch Anna Rupprecht nominiert. Die 18-jährige Junioren-Weltmeisterin ist zunächst demütig: „Ich möchte möglichst unter die Top 20 springen.“ weiter
  • 5
  • 826 Leser

Überregional (69)

"Jede Mücke zählt"

Atlas für 2015 zeigt: Weniger Plagegeister wegen der Trockenheit, aber mehr exotische Arten
Allein in Deutschland gibt es 50 verschiedene Stechmücken-Arten, weltweit mehrere tausend. In diesem trockenen Sommer sind nur wenige geflogen. Jedoch war der Anteil exotischer Mücken höher als sonst. weiter
  • 318 Leser

"Keine spürbaren Effekte"

IW-Experte Michael Grömling über mögliche volkswirtschaftliche Konsequenzen der Angriffe
Terroranschläge können sich auf die Wirtschaft negativ auswirken. Aber im Grunde verstärken sie nur das, was sich ohnehin schon an Prozessen abzeichnet, sagt Experte Michael Grömling vom IW-Institut. weiter
  • 512 Leser

"Mehr Luftschläge gegen IS"

Frankreichs Präsident will UN-Mandat für Anti-Terror-Kampf
War der Terror von Paris nur der Anfang? Die Miliz Islamischer Staat stößt neue Drohungen aus, auch Frankreichs Regierung warnt - und will kämpfen. Dafür bittet Präsident Hollande um internationalen Beistand. weiter
  • 419 Leser

16-Jährige ersticht ihren Vater

Ein 16-jähriges Mädchen hat in der Stadt Vlotho seinen Vater erstochen und die Mutter schwer verletzt. Das Motiv war zunächst unbekannt. weiter
  • 334 Leser

Anleger haben keine Angst

Dax schüttelt anfängliche Schwäche schnell wieder ab
Die Terror-Attacken von Paris haben den Anlegern am deutschen Aktienmarkt letztlich wenig Angst einjagen können. Der Dax schüttelte am Montag seine anfängliche Schwäche schnell ab. Analyst Jens Klatt vom Broker DailyFX kommentiert die robuste Entwicklung an der Börse so: "Seitens des Marktes erwartet man von allen Seiten Unterstützung im Kampf gegen weiter
  • 405 Leser

Auf einen Blick vom 17. November 2015

FUSSBALL EM-QUALIFIKATION, Playoff-Rückspiel Irland - Bosnien-Herzegowina 2:0 (1:0) (Hinspiel 1:1 - Irland qualifiziert) WM-QUALIFIKATION Afrika, 2. Runde Rückspiel: Guinea - Namibia 2:0 (1:0) (Hinspiel 0:1 - Guinea in der 3. Runde) U20, SPIELRUNDE, 3. Spieltag in Münster Deutschland - Polen0:0 U18, NATIONEN-TURNIER in Side/Türkei Türkei - Deutschland weiter
  • 469 Leser

Betrug mit Billig-Implantaten

Berufungsprozess gegen verurteilten Hersteller minderwertiger Silikonkissen
Wegen Betrugs ist PIP, der Hersteller minderwertiger Brustimplantate, in Frankreich zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Der heute 76-jährige Gründer der Firma wehrt sich gegen das Urteil. Es wird neu verhandelt. weiter
  • 423 Leser

Bosnier scheitern: Iren sichern sich das EM-Ticket

Für die Elf von Bosnien-Herzegowina ist der Traum von der Premiere bei der Fußball-Europameisterschaft gestern am späten Abend geplatzt. Die Bosnier verloren mit fünf Bundesliga-Profis im Kader das Play-off-Rückspiel in Dublin mit 0:2 (0:1), nachdem das erste Duell 1:1 geendet hatte. Während das Team aus Bosnien-Herzegowina zwei Jahre nach dem Debüt weiter
  • 374 Leser

Börsianer reagieren besonnen

Am ersten Handelstag nach den Angriffen gibt es nur geringe Ausschläge - Ölpreis steigt aber
Die Börsen reagierten gestern nur mit kurzfristigen Abschlägen auf die Terrorangriffe in Paris. Nur Aktien von Airlines und Tourismusanbieter gerieten unter Druck. Die EZB sieht keinen Grund zum Eingreifen. weiter
  • 510 Leser

Chipkarte statt Taschengeld

Neuregelung soll für Flüchtlinge in der Erstaufnahme gelten
In den Erstaufnahmeeinrichtungen des Landes sollen Flüchtlinge statt Taschengeld eine "Geldwertkarte" erhalten. Das will das Kabinett heute beschließen, die technischen Details werden noch geprüft. weiter
  • 370 Leser

CSU fordert für 2016 Obergrenze

Verringerung der Flüchtlingszahl: Merkel setzt auf Kontingente
Die CSU will die Pariser Attentate künftig nicht mehr mit Flüchtlingspolitik vermischen. An ihrer Forderung nach weniger Zuwanderung hält sie fest. weiter
  • 370 Leser

Den Bogen raus

Jugendliteratur als großes Kino: "Die Tribute von Panem" vor dem Finale
Aus Mega-Bestsellern der Jugendliteratur werden häufiger Kino-Blockbuster. Im Fall von "Die Tribute von Panem" ist daraus aber sogar richtig gutes Kino geworden - weil alle Zutaten stimmen. weiter
  • 373 Leser

Der Skandal um die PIP-Brustimplantate

Chronologie Die inzwischen insolvente französische Firma Poly Implant Prothèse (PIP) hat jahrelang weltweit Brustimplantate aus billigem Industriesilikon verkauft. Der Tüv Rheinland hatte die Produktionsprozesse geprüft. Der Skandal beschäftigt Gerichte in Frankreich und Deutschland. März 2010: Die zuständige Behörde in Frankreich nimmt die Brustimplantate weiter
  • 410 Leser

Der Süden rockt

Reiten: Lokalmatadore in Stuttgart in allen Disziplinen mit guten Chancen
Von Brauchle über Jung bis Dreher: Die Baden-Württemberger zählen bei den Stuttgart German Masters in fast allen Disziplinen zu den Favoriten. In der Dressur will eine Bayerin auf sich aufmerksam machen. weiter
  • 414 Leser

Ein Spiel für die Freiheit

Gegen die Niederlande rückt der Sport in den Hintergrund
Im Länderspiel gegen die Niederlande geht es nicht um Taktik und Tore, Sieger oder Verlierer. Die Begegnung heute (20.45 Uhr/ZDF) soll ein Zeichen gegen den Terror und für die Freiheit setzen. weiter
  • 414 Leser

Eine Stadt auf der Suche nach sich selbst

Die Pariser trauern um die Terroropfer und diskutieren über mögliche Ursachen
Paris schwankt im Zeichen des Terrors. Die Solidarität nach dem Anschlag auf "Charlie Hebdo" weicht der Desillusionierung über die neue unfassbare Gewalt. Es gibt keine Tabuthemen, aber Streitkultur. weiter
  • 424 Leser

Eltern getötet

Juli 2015: Der Sohn eines Berliner Steuerberaters wird wegen Mordes zu acht Jahren Jugendhaft verurteilt. In einem Familienstreit hatte der damals 16-Jährige den Vater 2013 in dessen Kanzlei erschossen. Februar 2011: Wegen Mordes an seinen Eltern verurteilt das Landgericht Potsdam einen früheren Jura-Studenten (28) zu lebenslanger Haft. Er hatte sie weiter
  • 343 Leser

Eltern prügeln sich wegen Streit unter Schülern

Ein seit Jahren schwelender Streit zwischen zwei Grundschülern ist in Hannover derart eskaliert, dass einer der Väter schwer verletzt wurde. Vor dem Amtsgericht in Hannover hat der 22 Jahre alte große Bruder des einen Schülers nun gestanden, den Vater des anderen mit einem wuchtigen Faustschlag niedergestreckt zu haben. Der 43 Jahre alte Mann erlitt weiter
  • 5
  • 386 Leser

Endspurt im Streit um Kaiser's Tengelmann

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel könnte bis Jahresende über die Zukunft der Supermarktkette entscheiden
Komplettverkauf an Edeka oder Zerschlagung: Das sind die Alternativen für die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann. Eine Ministererlaubnis ist möglich. Es gibt eine Entscheidungshilfe. weiter
  • 546 Leser

Fahrtraining bringt Sicherheit

Minister Hermann setzt bei älteren Fahrern auf freiwillige Tests
Winfried Hermann und die Landesregierung werben für ein freiwilliges Fahrsicherheitstraining für ältere Autofahrer. Denn die Unfallzahlen mit Personen im Rentenalter geben Anlass zur Sorge. weiter
  • 347 Leser

Formel 1: Hamilton bangt um Dominanz

Aus Sorge vor der Entschlüsselung seines Formel-1-Erfolgscodes durch seinen Mercedes-Rivalen Nico Rosberg begab sich Lewis Hamilton noch in São Paulo auf Spurensuche. Spätestens nach seinem WM-Triumph in den USA scheint sein deutscher Dauerwidersacher das Erfolgsgeheimnis des Briten geknackt zu haben. Auf den letzten Kilometern dieser Saison zwar viel weiter
  • 406 Leser

G 20: Geldquellen austrocknen

Trotz Differenzen über den Syrien-Konflikt rücken die G20-Staaten im Kampf gegen den Terrorismus zusammen. Nach den blutigen Anschlägen in Paris demonstrierten die großen Industrie- und Schwellenländer zum Abschluss ihres Gipfels in der Türkei gestern seltene Einigkeit. Vereinbart wurde, mit koordinierten Aktionen gegen islamistische Extremisten vorzugehen. weiter
  • 5
  • 376 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 510 738,20 Euro Gewinnklasse 2 2 618 965,40 Euro Gewinnklasse 3 17 391,00 Euro Gewinnklasse 4 4888,20 Euro Gewinnklasse 5 251,20 Euro Gewinnklasse 6 56,10 Euro Gewinnklasse 7 23,90 Euro Gewinnklasse 8 12,10 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 3 877 777,00 Euro TOTO 1 1 1 1 2 1 1 1 2 1 2 0 2 weiter
  • 303 Leser

Grenzen für Leiharbeit

Ohne Tarifvertrag sollen künftig maximal 18 Monate möglich sein
Leiharbeit soll künftig auf 18 Monate begrenzt werden. Über Werkverträge muss das Unternehmen den Betriebsrat informieren. Arbeitsministerin Nahles will so Gewerkschaften und Mitarbeiter stärken. weiter
  • 697 Leser

Im Dauereinsatz

Präsenz Polizei und Armee sind seit den Anschlägen im Januar auf "Charlie Hebdo" extrem gefordert. 10 000 Soldaten schützen religiöse und öffentliche Einrichtungen, Bahnhöfe und Flughäfen. Am Wochenende hat die Regierung 3000 zusätzliche Soldaten zur Sicherung der Hauptstadt abkommandiert. Am Donnerstag läuft dann der Flugzeugträger "Charles de Gaulle" weiter
  • 382 Leser

Immer bei der Ersatzmama

Keju heißt das sieben Monate alte Orang-Utan-Baby im Zoo von Atlanta (US-Staat Georgia), das seine Adoptivmutter nicht mehr loslassen will. Das Kleine war von seiner leiblichen Mutter verstoßen worden und scheint jetzt jetzt besonders anhänglich zu sein. Für die 32-jährige Madu ist Keju nicht das erste Adoptivkind. Sie hat bereits vier fremde Babys weiter
  • 386 Leser

Johan Cruyff bricht mit Ajax

Die niederländische Fußball-Legende Johan Cruyff hat mit seinem alten Verein Ajax Amsterdam gebrochen und steht nicht mehr als Berater zur Verfügung. Konkreter Anlass für den Bruch ist die Entlassung des Leiters der Jugendausbildung bei Ajax, Wim Jonk. "Seit Jahren schon stelle ich fest, dass meine Ideen bei Ajax nicht umgesetzt werden. Hinzu kommt weiter
  • 435 Leser

Kein Voltigieren mehr im Programm

Änderung Für die 31. Auflage der Stuttgart German Masters wurden einige Neuerungen beschlossen. So gibt es von Mittwoch bis Sonntag erstmals keine Voltigier-Weltcup-Prüfung mehr. "Die neuen Anforderungen für den Weltcup-Modus im Voltigieren sind so umfangreich geworden, dass sie einfach nicht mehr in unseren Ablauf und den Zeitplan passen", sagte Andreas weiter
  • 331 Leser

Kleinerer roter Teppich

Premiere Nach den Terroranschlägen von Paris will sich die Filmbranche in den nächsten Tagen mit glamourösen Festen zurückhalten. So wird die "Panem"-Premiere in Los Angeles in kleinerem Rahmen gefeiert als geplant. "Aus Respekt um die Ereignisse von Paris haben wir beschlossen, den roten Teppich zu verkleinern", teilte das Filmstudio Lionsgate mit. weiter
  • 339 Leser

Kommentar · FLÜCHTLINGE: Mut zur Vernunft

Dass Markus Söder nach den Anschlägen von Paris der Versuchung erlag, die begreifliche Angst vor den islamistischen Terroristen parteipolitisch zu nutzen, fällt nun offenkundig auf den Heimatminister der bayerischen Staatsregierung zurück. Es ist ein gutes Zeichen, dass selbst der CSU dessen unterschwellige Botschaft, mit jedem Flüchtling aus Syrien weiter
  • 376 Leser

Kommentar: Nur die halbe Wahrheit

Die Einlagensicherung ist nur ein Teil der europäischen Bankenunion - aber sie ist zumindest für Deutschlands Sparkassen und Raiffeisenbanken ein Unding. Es geht darum, dass die Konten der Kleinsparer bis 100 000 Euro im Falle einer Pleite aus einem europäischen Topf garantiert werden. Solche Töpfe haben die deutschen Sparkassen und Genossenschaftsbanken weiter
  • 447 Leser

Konsumforscher: Verbraucher sind verunsichert

Europa steht nach der Terrorserie von Paris unter Schock. Lassen sich Verbraucher von den schrecklichen Bildern verunsichern? Hemmen verschärfte Grenzkontrollen künftig den Handel? Nach Einschätzung der Außenhandelsverbandes BGA wird es entscheidend darauf ankommen, wie die Kontrollen ausgestaltet werden und wie lange sie dauern. "Das Europa der offenen weiter
  • 504 Leser

Leitartikel · FRANKREICH: Die neue Dimension

Von Peter Heusch, Paris Innerhalb von nur drei Stunden einer einzigen Nacht haben fanatisierte Killer in Paris viele Menschen getötet und verletzt. So fürchterlich die Schreckensbilanz ist, es hätte viel schlimmer kommen können. Inzwischen weiß man, dass mindestens ein Selbstmordattentäter sich im vollbesetzten Stadion "Stade de France" in die Luft weiter
  • 5
  • 371 Leser

Leute im Blick vom 17. November 2015

Tom Hanks Hollywood-Star Tom Hanks (59) kennt sich nach mehreren Arbeitsaufenthalten in Berlin dort gut aus. "Ich könnte jetzt auch jederzeit ein paar Wochen in der Stadt abhängen, weil ich inzwischen genug Freunde hier habe und Gegenden kenne, in denen ich mich wohlfühle", sagte er dem "Focus". Berlin sei "einer der spannendsten und vibrierendsten weiter
  • 380 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 07.11.-13.11.15: 200er Gruppe 32-39 EUR (34,50 EUR). Notierung 16.11.15: minus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 23.342 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 386 Leser

Mehr Geschäfte in chinesischer Währung

Deutsche Unternehmen setzen bei Geschäften mit chinesischen Handelspartnern zunehmend auf Zahlungen in Renminbi (Yuan). Ein Jahr nach Gründung des ersten Handelszentrums für die chinesische Währung im Euroraum hätten deutlich über 1000 Unternehmen direkt bei der Frankfurter Clearing-Stelle unter dem Dach der Bank of China Renminbi-Konten, sagte der weiter
  • 471 Leser

Murray startet stark ins Finale

Olympiasieger Andy Murray aus Großbritannien ist mit einem souveränen Sieg ins ATP-Saisonfinale in London gestartet. Der Weltranglistenzweite setzte sich im ersten Spiel der Gruppe "Ilie Nastase" 6:4, 6:4 gegen den Spanier David Ferrer durch. Nur 1:30 Stunden benötigte Murray für seinen Erfolg. Bereits am Sonntag hatte Top-Favorit Novak Djokovic (Serbien) weiter
  • 334 Leser

Na sowas... . . .

Leise Ganoven: Während die Bewohner schliefen, haben Einbrecher in Oberfranken wertvolle Gemälde aus einem Wohnhaus gestohlen. Die Täter drangen in der Nacht zum Samstag in das Gebäude in Coburg ein. Sie erbeuteten Gemälde und Gegenstände aus Silber im Wert eines fünfstelligen Betrags. Die Beute war offenbar sehr umfangreich, denn die Polizei vermutet, weiter
  • 323 Leser

Nach Anschlägen: Neuer "Tatort" verschoben

Aus Respekt vor den Opfern der Anschläge in Paris verschiebt die ARD die für diesen Monat geplante "Tatort"-Doppelfolge mit Til Schweiger (51) ins nächste Jahr. Sie sollte ursprünglich am kommenden Sonntag (22. November) und eine Woche später (29. November) zu sehen sein. "Es passt einfach nicht in diese Wochen, eine Krimireihe zu zeigen, in der es weiter
  • 350 Leser

Nato-Bündnisfall: Merkel steht im Wort

Aber: Keine Zusage zu Militäreinsatz gegen IS
Die Bundesregierung wartet ab, ob Frankreich bei der Nato um Beistand nachsucht. Falls ja, kann sich Deutschland Militärbeiträgen nicht entziehen. weiter
  • 413 Leser

Notizen vom 17. November 2015

Reizgas-Alarm an Schule Bühl - Wegen eines Reizgas-Notfalls ist eine Schule in Bühl im Kreis Rastatt evakuiert worden. Mehrere Schüler klagten gestern über plötzlichen Hustenreiz und Augenbrennen, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Ermittlungen versprühten Unbekannte in der Pause Reizgas im Obergeschoss. 40 Kinder und eine Lehrkraft seien leicht weiter
  • 410 Leser

Notizen vom 17. November 2015

Proteste bei IBM Die Gewerkschaft Verdi hat in der laufenden Gehaltstarifrunde bei IBM zu Protesten morgen vor der IBM-Zentrale in Ehningen aufgerufen. Erwartet würden mehr als tausend Teilnehmer, teilte die Gewerkschaft mit. Die Gespräche über höhere Gehälter seien festgefahren. Die Gewerkschaft fordert 4,5 Prozent mehr Lohn sowie eine Sonderzahlung weiter
  • 501 Leser

Notizen vom 17. November 2015

Heute Obduktionsergebnis Die Polizei sichert immer noch Spuren in dem Haus in Wallenfels, in dem letzte Woche acht Babyleichen gefunden worden sind. Unter anderem hofft sie, die Rolle des Ehemanns der Mutter aufklären zu können, mit dem die Frau 15 Jahre lang in dem Haus gewohnt hat. Sie hat die Tötung einiger Babys gestanden. Die Leichen werden derzeit weiter
  • 346 Leser

Notizen vom 17. November 2015

Freude am Lenbachhaus Die Städtische Galerie im Lenbachhaus in München freut sich über das erfolgreichste Jahr ihrer Geschichte. Zwischen 400 000 und 420 000 Menschen werden das Museum bis zum Jahresende besucht haben, sagte Direktor Matthias Mühling gestern. Ihn freue aber etwas anderes noch mehr: "Wir haben den Einkommensdurchschnitt unserer Besucher weiter
  • 394 Leser

Notizen vom 17. November 2015

Rüdiger bald ganz weg? Fußball - Noch ist er an den AS Rom nur ausgeliehen, doch schon kommenden Sommer soll Antonio Rüdiger vom VfB Stuttgart endgültig in die Serie A wechseln. Der "Corriere dello Sport" berichtete gestern, dass die Roma nun mit den Schwaben nachverhandeln wollen, um die Restablöse von neun Millionen Euro für Rüdiger zu drücken. Die weiter
  • 435 Leser

Optimistischer Ibrahimovic

Versagen verboten: Vor dem Showdown mit Dänemark gibt sich die schwedische Fußball-Nationalmannschaft betont selbstbewusst. "Wenn wir so auftreten wie im Hinspiel, haben wir sehr gute Chancen", sagt Nationalheld Zlatan Ibrahimovic. Doch das 2:1 im Playoff-Hinspiel ist kein Ruhekissen vor der entscheidenden zweiten Begegnung heute (20.45 Uhr) beim Erzrivalen. weiter
  • 366 Leser

Prügel-Sekte vor Gericht

Prozess gegen "Zwölf Stämme" wegen Züchtigung Heranwachsender
Vor zwei Jahren holten die Behörden bei den "Zwölf Stämmen" 40 Kinder aus der Sekte, um sie vor Prügelstrafen zu schützen. Nun steht ein Mann vor Gericht, der zur Rute gegriffen haben soll. weiter
  • 386 Leser

Robben: Schmerz bleibt mindestens bis zum Sommer

Bei Deutschlands heutigem Gegner Niederlande ist der Frust über das erstmalige Fehlen bei einer Fußball-Europameisterschaft seit 32 Jahren immer noch groß. Dass es der WM-Dritte 2014 in der EM-Qualifikationsgruppe mit Island, Tschechien und der Türkei nicht unter die ersten Drei geschafft hat, traf die stolze Fußball-Nation bis ins Mark. "Der Schmerz weiter
  • 402 Leser

Rute und Ehrfurcht

Glaubensgemeinschaft "Zwölf Stämme" ist der Name einer Glaubensgemeinschaft, die in den 1970er Jahren in den USA entstanden ist. Die Mitglieder bezeichnen sich als Christen und nennen als ihre wichtigsten Werte Liebe, Ehrfurcht vor Gott, Familie und Freundschaft. Kritiker und Aussteiger sehen in der Gemeinschaft eine Sekte, die straff hierarchisch organisiert weiter
  • 335 Leser

Schauspiel-Chef Armin Petras bleibt bis 2021

Theaterregisseur Armin Petras bleibt mindestens bis 2021 Schauspiel-Intendant in Stuttgart. Der Verwaltungsrat der Württembergischen Staatstheater verlängerte gestern seinen Vertrag vorzeitig um drei Jahre. "Armin Petras ist ein künstlerischer Unruheherd, der dem Schauspiel Stuttgart gut zu Gesicht steht", sagte Kunstministerin Theresia Bauer (Grüne). weiter
  • 331 Leser

Schwerer Gang für Frankreich

Blau, Weiß, Rot Der Bogen über dem Wembleystadion wird während des Länderspiels zwischen England und Frankreich (20 Uhr MEZ) in den französischen Farben Blau, Weiß und Rot leuchten. Damit wollen die Gastgeber nach den Terroranschlägen in Paris ein Zeichen der Solidarität mit Frankreich setzen. Die Entscheidung, das Spiel nicht abzusagen, hatte der französische weiter
  • 353 Leser

Sonnenplätzchen an der Schlossmauer

Nicht nur die Menschen freuen sich über ungewöhnlich sonnige Tage im November. Wer aufmerksam hinschaut, konnte am Mauerwerk von Schloss Hohentübingen über der Altstadt noch Eidechsen entdecken. Die Steine werden von den Sonnenstrahlen immer noch etwas erwärmt. Zum Wochenende müssen sich Mauereidechsen verkriechen: Eine Kaltfront soll Frost bringen. weiter
  • 300 Leser

Sportpolitischer Kampf um das höchste Amt

DFB-Präsident gesucht: Die Basis des deutschen Fußballs dringt auf schnelle Neubesetzung
Die Spitzen des Amateurfußballs treffen sich heute, um über einen Nachfolger des zurückgetretenen Verbandschefs Wolfgang Niersbach zu beraten. Am Freitag wird die Personalie im Präsidium diskutiert. weiter
  • 433 Leser

Sturmtief "Heini" bringt die Kälte

Ein Sturmtief nimmt Kurs auf Deutschland. "Über dem Atlantik braut sich etwas zusammen", sagte Meteorologe Tobias Reinartz vom Deutschen Wetterdienst (DWD) gestern in Offenbach. Deutschland steht eine turbulente Wetterwoche bevor. Heute sucht Tief "Heini" bereits die Britischen Inseln heim. Danach rauscht der Störenfried verstärkt über Dänemark hinweg weiter
  • 348 Leser

Südwest-CDU will Begrenzung

Landesparteitag in Rust mit Leitantrag zur Flüchtlingspolitik
Der CDU-Landesparteitag am Wochenende steht im Zeichen der Flüchtlingspolitik. Per Leitantrag wird die Begrenzung der Zuwanderung gefordert, Gastredner ist Bundesinnenminister Thomas de Maizière. weiter
  • 337 Leser

The Ulm Concert

ECM-Produzent Manfred Eicher und Biograf Wolfgang Sandner über den Jazz-Pianisten Keith Jarrett
Ein großes Kapitel Jazz-Geschichte: ECM-Produzent Manfred Eicher und Biograf Wolfgang Sandner über den Ausnahmepianisten Keith Jarrett. weiter
  • 386 Leser

Verfahren gegen Leiter eingestellt

Mehr als ein Jahr nach dem Hungertod eines Häftlings im Bruchsaler Gefängnis hat das Justizministerium das Disziplinarverfahren gegen den Anstaltsleiter eingestellt. Auch die Suspendierung des Mannes sei aufgehoben worden, teilte die Behörde gestern mit. Prüfungen hätten ergeben, dass der Leiter seine Dienstpflicht nicht verletzt habe. Im Juli habe weiter
  • 294 Leser

Vielfältige Varianten

Zeitarbeit Ende 2014 waren 824 000 Arbeitnehmer bei Zeitarbeitsfirmen beschäftigt. Das waren 1,1 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Baden-Württemberg stand mit 95 700 Zeitarbeitern an dritter Stelle nach Nordrhein-Westfalen und Bayern. Die Metallindustrie ist mit rund 200 000 Zeitarbeitern die wichtigste Einsatzbranche. Vier von fünf Zeitarbeitern haben weiter
  • 411 Leser

Vom Kampf zum Krieg

Präsident Hollande will die "größte Terroristen-Fabrik der Welt" vernichten
Frankreichs Präsident Hollande will sein Versprechen umsetzen und die Islamisten erbarmungslos verfolgen. Zuhause ordnet er Razzien an, in Syrien verstärkt er die Angriffe auf die Terrormiliz Islamischer Staat. weiter
  • 5
  • 384 Leser

Was Flüchtlinge bekommen

Leistungen In der Erstaufnahme gibt es vorrangig Sachleistungen. Dinge des täglichen Bedarfs (Essen, Möbel) werden dort meist zur Verfügung gestellt. Außerdem gibt es Bargeld für persönliche Bedürfnisse. Alleinstehende erhalten 143 Euro im Monat. Erwachsene, die als Partner einen Haushalt teilen, je 129 Euro. Wer noch im Haushalt lebt, kriegt 113 Euro. weiter
  • 348 Leser

Wieder mal Top-Quote

Einschaltquote Die beiden Schauspieler Meret Becker (46) und Mark Waschke (43) haben mit ihrem zweiten Berliner "Tatort" eine fast genauso glänzende Einschaltquote erreicht wie mit ihrem ersten Fall. Die Episode "Ätzend" verfolgten am Sonntagabend im Ersten 9,71 Millionen. Ihr Debüt "Das Muli" hatten im März 10,19 Millionen eingeschaltet. dpa weiter
  • 451 Leser

Zahlen & Fakten

Marriott plant Übernahme Die Hotelkette Marriott International will den Konkurrenten Starwood Hotels für gut 12 Mrd. US-Dollar (11,2 Mrd. EUR) übernehmen. Die Verwaltungsräte beider Unternehmen hätten dem Vorhaben zugestimmt, teilten die Konzerne mit. Durch den Zusammenschluss entstünde der größte Hotel-Konzern der Welt mit mehr als 5500 Hotels und weiter
  • 477 Leser

Zeugen Jehovas erhalten im Land Kirchenstatus

Nach jahrelangem Rechtsstreit hat die grün-rote Landesregierung die Religionsgemeinschaft Zeugen Jehovas als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt. Die Verleihung der Körperschaftsrechte erfolgte auf Antrag der Religionsgemeinschaft und folgt den Entscheidungen anderer Bundesländer und des Bundesverfassungsgerichts. Das teilte das Kultusministerium weiter
  • 507 Leser

Zittern trotz der EM-Qualifikation

Ungarns deutsches Trainer-Trio bangt um Job
Ein deutsches Trainer-Trio führte Ungarn zur Fußball-EM. Ob Bernd Storck, Andreas Möller und Holger Gehrke in Frankreich dabei sind, ist aber offen. weiter
  • 416 Leser

Zum Karriereende noch ein Titel für Superstar Raúl

Einer der besten Stürmer seiner Generation hat seine Karriere standesgemäß mit einem Titel ausklingen lassen. Spaniens ehemaliger Nationalspieler Raúl verabschiedete sich mit dem Meistertitel in der zweitklassigen North American Soccer League (NASL) von der Fußball-Bühne. Der 38-Jährige gewann in Hempstead/New York mit New York Comos das Endspiel gegen weiter
  • 386 Leser

Zur Person vom 17. November 2015

Michael Grömling (50) stammt aus Würzburg. Dort hat er auch Volkswirtschaftslehre und Anglistik studiert. Darauf folgte eine Professur an der Internationalen Hochschule Bad Honnef/Bonn im Fach Volkswirtschaftslehre und ein Lehrauftrag an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg. Grömling ist seit 1996 am Institut der deutschen Wirtschaft (IW) weiter
  • 521 Leser

Leserbeiträge (6)

Chaosregierung

Thema Flüchtlingspolitik:Es ist eine Bankrotterklärung, wenn die deutsche Regierung zugibt, dass sie den Überblick über den Flüchtlingsstrom verloren hat. Sämtliche Politiker haben keine Ahnung, was vor Ort vor sich geht. Es wird alles schöngeredet. Keiner hat den Mumm, zu sagen, dass es so nicht weitergehen kann. Turnhallen werden mit Flüchtlingen weiter

Nächstenliebe?

Zur Flüchtlingspolitik:Über die Haltung gegenüber der Flüchtlingsfrage bin ich von den Europäern zutiefst enttäuscht. „Europa – christliches Abendland“. Welch ein Anspruch. Christlich bedeutet in erster Linie Nächstenliebe. Die Nächsten sind momentan gewiss die Flüchtlinge aus aller Welt, die bei uns Zuflucht suchen. Frau Merkel hatte weiter
  • 3
  • 1307 Leser

Osteopathie bei Pferden in Röhlingen

ELLWANGEN-RÖHLINGEN (db) - Am Montag, 16. November fand in Röhlingen in der Reithalle ein Osteopathietag für Pferde statt. Dr. Markus Steiner aus Dischingen behandelte sieben Pferde und gab den Besitzern viele hilfreiche Tipps.„Ich glaube, mein Pferd geht schief“, „Das Pferd läuft nicht so, wie ich es möchte“,

weiter
  • 5
  • 2417 Leser

Ein Fabian Seitz war diesmal dann doch zu wenig

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Vermeidbare 2 : 6 Niederlage für Schwabsbergs Kegler in Bamberg

Schwabsberg leistete sich im Auswärtsspiel bei Victoria Bamberg zwei Ausrutscher und wurde dafür prompt bestraft und das mit einem Fabian Seitz im Team, der sich erneut das Prädikat „weltklasse“ verdiente. Was der 25 jährige

weiter
  • 1836 Leser

inSchwaben.de (9)

KURZ UND BÜNDIG

Ein Abend im anderen Rhythmus

Cappuccino, Gitarre und Gebet für Frauen, die gerne aus dem Alltagstrott ausbrechen und etwas für sich tun. Die Schönstattbewegung Frauen und Mütter lädt zu einem Austausch am Donnerstag, 19. November, von 19.30 bis 22 Uhr in das Christkönigsheim in Herlikofen ein. Referentin ist Schwester M. Anika Lämmle. weiter
  • 330 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einladung zur Ortschaftsratssitzung

Am Donnerstag, 19. November, findet im Sitzungssaal des Bezirksamts eine öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats Lindach statt. Sitzungsbeginn ist um 19.30 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen das Stauferfestival 2016, die Schaffung öffentlicher Parkflächen im Paul-Gerhardt- Weg sowie der Haushalt 2016. Die Bevölkerung ist zur öffentlichen Sitzung herzlich weiter
  • 347 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauen vernetzen sich

Am Donnerstag, 19. November, steht das interkulturelle Frühstück im Cafe der a.l.s.o. in der Goethestraße 65 von 9 bis 11 Uhr ganz im Zeichen von Zusammenarbeit, Austausch und Vernetzung. Bei leckeren Speisen, frischem Obst und Gemüse, Kaffee oder Tee aus dem Samowar entsteht ein freundlicher Rahmen und es gibt Gelegenheit neue Frauen kennenzulernen, weiter
  • 316 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschichte der Roma

Die Jugendkulturinitiative zeigt „Das ungeliebte Volk - Die Geschichte der Roma“ im Kulturkino am Donnerstag, 19. November, um 18 Uhr. Jahrhunderte lang haben die Roma Intoleranz und Verfolgung erduldet. Man schätzt, dass im Zweiten Weltkrieg 500 000 Roma ermordet wurden. Die Dokumentation zeigt, wie reich an Kultur und gleichzeitig wie weiter
  • 336 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst vor Buß- und Bettag

Die diesjährige Friedensdekade hat das Thema Grenzerfahrungen: Krieg, Terror, und Flucht. Am Mittwoch, 18. November, laden die evangelischen und katholischen Innenstadtgemeinden und die Friedenswerkstatt Mutlangen ins Kloster der Franziskanerinnen ein. Um 19 Uhr findet ein ökumenischer Gottesdienst zum Buß- und Bettag statt. Um 20 Uhr hält Paul Russmann, weiter
  • 315 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoveranstaltung Kreisverkehrswacht

Die Kreisverkehrswacht Ostalbkreis e.V. lädt zu einer Info-Veranstaltung „Schnell kann alles vorbei sein“, eine Aktion junge Fahrer, ein. Sie findet am Donnerstag, 19. November, von 9 bis 15 Uhr im Foyer des Berufsschulzentrums Schwäbisch Gmünd statt. weiter
  • 286 Leser

Innung für Sanitär, Heizung und Klima

Kompetenz vom Dach bis zum Keller
Wie jede Innung ist die SHK-Innung Schwäbisch Gmünd ein freiwilliger Zusammenschluss von Handwerksbetrieben. Den 46 Mitgliedsbetrieben mit derzeit rund 50 Auszubildenden steht die Innung als Ansprechpartner vor Ort beratend zur Seite, auch zum Vorteil der Kunden. weiter
  • 402 Leser

Einsatz für die Senioren

DRK-Kreisverband ehrt langjährige Helfer und sucht neue Übungsleiter
Regelmäßig treffen sich in Schwäbisch Gmünd und den Teilorten ältere Frauen und Männer, um bei Gymnastik oder Tanz sich beweglich und gesund zu erhalten. Organisiert wird das Angebot vom Deutschen Roten Kreuz. Die Verantwortlichen wurden nun geehrt. weiter
  • 345 Leser