Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 18. November 2015

anzeigen

Regional (100)

Fachtag für Rinderhalter

Aalen-Oberalfingen. Der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landratsamts Ostalbkreis, der Verein für landwirtschaftliche Fachbildung und der Beratungsdienst Milchvieh Ostalb veranstaltete eine zentrale Fachtagung für Rinderhalter: am Dienstag, 24. November, von 10 bis 16 Uhr im „Kellerhaus“ in Aalen-Oberalfingen. Bei den Vorträgen geht es weiter
  • 778 Leser
AUS DER REGION

Zoll stoppt gefälschte E-Gitarre

Beamte des Zollamts Aalen haben die Einfuhr einer gefälschten E-Gitarre gestoppt. Das Instrument kam per Post aus China und war für einen jungen Mann aus dem Ostalbkreis bestimmt. Stutzig machte die Zöllner die schlechte Verarbeitung und der niedrige Preis von 200 Euro. Das Original kostet das Zehn- bis Fünfzehnfache. Mit Zustimmung des Empfängers kann weiter
  • 838 Leser

Energieeffizienz rechnet sich

Siebtes Klimaforum im Landratsamt zum Thema Energiewende und deren Chancen
Wo steht die Energiewende? Was planen die in Brüssel? Und was bedeuten diese Pläne für die Bürger? Diese Fragen wurden angesprochen beim siebten Klimaforum Ostalb im Aalener Landratsamt. weiter
  • 710 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. Aus Unachtsamkeit war eine 19-jährige Golffahrerin laut Polizeiangaben am Dienstag gegen 16.50 Uhr auf der Untere Zeiselbergstraße auf den verkehrsbedingt haltenden BMW eines 45-Jährigen aufgefahren. Der Schaden beläuft sich auf zirka 2000 Euro. weiter
  • 826 Leser

DRK übergibt Kleiderspende

Ruppertshofen/Schwäbisch Gmünd. Mit großem Engagement sortierten viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer die Kleiderspenden für Flüchtlinge und verteilen sie dann. Andreas Lasermann vom DRK Kreisverband Gmünd über- gab den Mitarbeiterinnen Kathrin Werner und Ann-Kathrin Guse vom Berufsvorbereitungswerk Ostalb in Ruppertshofen nun die Kleiderspenden weiter
  • 797 Leser

Italienisch-schwäbische Kooperation

Leitenden Kinderärzte des Stauferklinikums kooperieren mit Ärzten der größten Geburtsklinik in Neapel
Die Kinderärzte des Stauferklinikums kooperieren mit Ärzten aus Neapel. Chefarzt Dr. Riedel und Leitender Oberarzt Achim Lenz waren zu Gast in Italien. weiter
  • 637 Leser

Kommandant hat jetzt zwei Stellvertreter

Neue Feuerwehrsatzung
Die Zahl der Einsätze ist gestiegen, die Zahl der Wehrmänner auch. Außerdem gibt es ein neues Feuerwehrgesetz. Der Gemeinderat verabschiedete deshalb eine neue Feuerwehrsatzung. weiter
  • 481 Leser

Miteinander gegen Einbrecher

Polizeiposten Leinzell kontrolliert Baugebiete und gibt wertvolle Tipps
Fünf Mann um Polizeihauptkommissar Rainer Hummel vom Polizeiposten Leinzell sind an diesem Mittwoch unterwegs in den Wohngebieten in Lindach, Mutlangen und Iggingen. Der Grund: Die Bewohner dort werden angesprochen, damit sie ihre Eigenheime besser vor Einbrechern schützen. weiter
  • 622 Leser
POLIZEIBERICHT

Ohne Fremdeinwirkung

Essingen-Lauterburg. Auf der Kreisstraße zwischen Lautern und Lauterburg kam ein 20-jähriger Fordfahrer ohne Fremdeinwirkung am Dienstag gegen 13.35 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei entstand nach Polizeiangaben am Auto ein Schaden von zirka 5000 Euro. weiter
  • 736 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausparken seines Mazda übersah ein 38-Jähriger am Dienstagnachmittag einen Peugeot, dessen 49 Jahre alte Fahrerin zeitgleich einparken wollte. Beim folgenden Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, der sich gegen 16 Uhr ereignete, entstand Sachschaden, den die Polizei auf 1000 Euro schätzt. weiter
  • 763 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall am Kalten Markt

Schwäbisch Gmünd. Bei einer Kollision zweier Autos entstand am Dienstag gegen 17.10 Uhr ein Sachschaden in Höhe von 2500 Euro. Wie die Polizei mitteilt, befuhr ein 20-jähriger Audi-Lenker den Geradeausstreifen vom Kalten Markt her kommend in Richtung Höferlesbach, als er auf Höhe zwischen den beiden Zufahrten zum Parkhaus City Center wegen eines am weiter
  • 798 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Rangieren

Schwäbisch Gmünd. Eine 58-jährige Autofahrerin verursachte am Dienstag gegen 17 Uhr Sachschaden von rund 2000 Euro. Zur Unfallzeit rangierte sie mit ihrem Audi in der Straße Turniergraben. Dabei übersah sie einen VW Golf, dessen 69-jähriger Lenker kurz zuvor ausgeparkt hatte und im Begriff war, davon zu fahren. weiter
  • 802 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsmarkt im Mutlanger Forum

Der Verein Kreatives Mutlangen richtet am 20. und 21. November einen Weihnachtsmarkt im Mutlanger Forum aus. Das Angebot der mehr als 30 Aussteller reicht von Adventskränzen über Keramik, Puppen, Patchwork, Schmuck, Kräutern bis hin zu Weihnachtsgebäck. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Der Markt wird am Freitag um 17 Uhr von Bürgermeister weiter
  • 250 Leser

Sportmaterial für den SSV Täferrot

Täferrot. Der SSV Täferrot hat sich dieses Jahr neues Sportmaterial angeschafft. Die Ortsbank Täferrot der Raiffeisenbank Mutlangen unterstützte den SSV dabei mit einer Spende in Höhe von 300 Euro. Den Spendenscheck nahm Helga Berbalk vom SSV Täferrot aus den Händen von Nadja Podhorny, Repräsentantin der Ortsbank, entgegen. weiter
  • 1003 Leser

Zimmerbach ist wieder offen

Fast sieben Monate mussten die Autofahrer einen Umweg in Kauf nehmen. Am morgigen Freitag soll die Ortsdurchfahrt Zimmerbach wieder für den Verkehr freigegeben werden. Der erste und deutlich aufwändigere Bauabschnitt mit Kanalsanierung und dem verlegen neuer Leitungen ist abgeschlossen. Das Bild zeigt das neue Buswartehäuschen und den neuen Gehweg am weiter
  • 576 Leser

GUTEN MORGEN

Alles hat seine Zeit, hat der Prediger Salomo gesagt im Buch Kohelet in der Bibel. Alles hat seine Zeit? Stimmt das denn heutzutage noch? Ach was! Alles breitet sich zeitlich aus. Der Frühling (zurzeit noch). Die Fasnacht (schon wieder). Der Advent (seit August gibt’s Lebkuchen in den Supermärkten). Irgendwann wird alles zu jeder Zeit sein. Dann weiter
  • 605 Leser

Geschichten von und über Bifora Uhren

Bifora Freundekreis lädt ein
Uhren begleiten einen Menschen oft ein Leben lang. Und insbesondere mechanische Uhren überdauern meist ein Menschenleben und erzählen Geschichten aus längst vergangener Zeit. Um solche Geschichten geht es bei einer neuen Veranstaltungsreihe des Bifora Freundeskreis. weiter
  • 580 Leser

Wenn Wörter den Mund füllen …

Leben und Werk der Literatin Hertha Kräftner fasziniert die Besucher der „Wortreich“-Reihe der VHS
Der Titel „Aus dem prallen Leben einer Selbstmörderin“ zog viele Zuhörer in die VHS, obwohl die Literatin Hertha Kräftner für Leiterin Ingrid Hofmann und viele Zuhörer eine Unbekannte war. Sie erlebten einen literarischen Abend, der diesen Namen verdiente. weiter
  • 692 Leser

Viele Wege zum Abitur

Großes Angebot beim Gymnasialtag am Beruflichen Schulzentrum in Gmünd
Welche schulischen Möglichkeiten habe ich nach der mittleren Reife? Diese Frage stand im Mittelpunkt des ersten Gymnasialtags am Beruflichen Schulzentrum Schwäbisch Gmünd. Eingeladen waren alle Schüler der allgemeinbildenden Schulen, die einen mittleren Bildungsabschluss anbieten. Knapp 500 junge Menschen sind dieser Einladung gefolgt.Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 522 Leser

Zentrales Grundbuchamt ab Dezember

In der Heugenstraße
Mit der Neuordnung des Grundbuchwesens in Baden-Württemberg werden sämtliche Grundbuchämter des Landgerichtsbezirks Ellwangen beim Amtsgericht Schwäbisch Gmünd als Grundbuchamt zentralisiert. Das Zentrale Grundbuchamt Schwäbisch Gmünd nimmt seine Geschäftstätigkeit zum 1. Dezember in der Heugenstraße 5 auf. weiter
  • 1127 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDEva und Anton Zenzer, Willy-Schenk-Straße 24, Rehnenhof-Wetzgau, zur Diamantenen HochzeitRosemarie und Wolfgang Buschle, Birkachstraße 6, Straßdorf, zur Goldenen HochzeitFranziska Henle, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 90. GeburtstagNina Krüger, Oderstraße 51, Bettringen, zum 80. GeburtstagEmma Atsch, Rosensteinstraße 8, zum 75. Geburtstag weiter
  • 595 Leser

„Blendwerk“ von Jan-Hendrik Pelz

Gmünder Kunstverein zeigt in einer Ausstellung einen umfangreichen Querschnitt durch die Arbeit des Künstlers
Am Freitag, 20. November, eröffnet die Einzelausstellung „Blendwerk“ des Malers Jan-Hendrik Pelz im Gmünder Kunstverein im Kornhaus. Die Ausstellungsthematik des Jahres 2015 befasst sich mit verschiedenen Aspekten von Störungen. weiter
  • 823 Leser
SCHAUFENSTER

Alinde Quartett ausverkauft

Das Konzert am kommenden Samstag, 21. November, 20 Uhr, in der Schloss-Scheune in Essingen mit dem Alinde Quartett und dem belgischen Pianisten Florian Noak ausverkauft ist. weiter
  • 1000 Leser

Bosch-Sinfonikerspielen Benefizkonzert

Freitag, 27. November, 20 Uhr
Werke von Schostakowitsch, Rimski-Korsakow und Mussorgski und Ravel präsentiert das Bosch-Sinfonieorchester am Freitag, 27. November, 20 Uhr, in der Stadthalle Aalen. Als Solistin ist Cellistin Janina Ruh mit dabei. weiter
  • 887 Leser
SCHAUFENSTER

Konzert im Bessano Gmünd

Die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd präsentiert am Donnerstag, 19. November, um 20 Uhr in der Café-Bar Bassano in Schwäbisch Gmünd das „Mehl Consortium“ aus Stuttgart und Köln um den Saxofonisten und Landesjazzpreisträger von Baden-Württemberg „Magnus Mehl“. Eintritt: 8 Euro, ermäßigt 6 Euro, Mitglieder 4 Euro. weiter
  • 982 Leser
SCHAUFENSTER

Molière-Stück bei der Stoa

„Der eingebildete Kranke“ ist am Freitag, 20. und Samstag, 21. November erneut im Theater auf der Aal in Aalen zu sehen. Aufgrund der großen Nachfrage hat die Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb e.V. zwei weitere Spieltermine angesetzt: Mittwoch, den 25. November und Freitag, 27. November, jeweils um 20 Uhr, ebenfalls im Theater auf der Aal. weiter
  • 1042 Leser
SCHAUFENSTER

So ist es richtig

In der Ausgabe vom Dienstag, 17. November, auf der Kulturseite hat sich im Artikel „Kunst zum Anfassen“ der Fehlerteufel eingeschlichen. Der an der Ausstellung beteiligte Künstler heißt Uwe Löllmann und nicht wie im Text angegeben Döllmann. weiter
  • 977 Leser

Standhaft aus friedlichem Herzen

Maggie Gobran spricht im Schönblick über christliche Märtyrerschaft
Das Schönblick-Forum war nicht ganz besetzt, als idea-Mitveranstalter Helmut Matthies am Dienstagabend zum Hauptvortrag begrüßte. Es war ein Abend der Frauen, der jedoch um ein Thema kreiste, das alles andere als weich war: christliche Märtyrerschaft und die geistliche Haltung dazu. Sowohl Heidi Josua von der evangelisch-arabischen Gemeinde in Stuttgart weiter
  • 644 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„St. Elisabeth“ feiert ihre Namenspatin

Die Wohnungslosenhilfe „St. Elisabeth“ (Caritas Ost-Württemberg) feiert den Namenstag der Heiligen Elisabeth, nach der die Einrichtung benannt ist. Bewohner, Mitarbeiter und alle Interessierten dürfen am Donnerstag, 19. November, um 18.15 Uhr an der Feier in der Klösterlestraße 25 teilnehmen. Die Eucharistiefeier mit Münsterpfarrer Robert weiter
  • 166 Leser

Arbeiten auf englischem Boden

Auszubildende der Kaufmännischen Schule Gmünd verbrachten drei Wochen in London
„Erasmus+“ ist ein Programm der Europäischen Union, das Auszubildenden die Möglichkeit bietet, im Rahmen eines Projektes berufliche Erfahrungen im europäischen Ausland zu sammeln. Auch die Kaufmännische Schule Schwäbisch Gmünd wollte ihren Schülern in den Ausbildungsberufen diese Chance einräumen. weiter
  • 585 Leser

Betroffene kochen

Die Selbsthilfegruppe COMO (chronisch entzündliche Darmerkrankungen) veranstaltete vor kurzem ein Kochen in der IKK classic mit Ihren Mitgliedern. Es waren sehr viele Betroffene und Angehörige interessiert, welche Ernährung bei CED anzuwenden ist. (Foto: privat) weiter
  • 694 Leser

Ehemaliges Krisengebiet erkundet

Emotionales Schüleraustauschprogramm der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule im bosnischen Sarajevo
Eine unvergessliche Woche voller vielfältiger Eindrücke. Das erlebten 24 Schüler der Jahrgangsstufe 1 der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule und deren Lehrerinnen Angelika Köhler und Monika Lehar beim Schüleraustausch mit dem Zweiten Gymnasium Sarajevo.Schwäbisch Gmünd. Mit spontanem Beifall wurden die Gmünder von ihren Austauschschülern am Flughafen empfangen. weiter
  • 621 Leser

Feier zum Volkstrauertag in Herlikofen

Unter Einbeziehung der Jugend sowie der örtlichen Vereine wurde in Herlikofen eine würdige Feier zum Volkstrauertag gehalten. Die Ansprache hielt Ortsvorsteher Celestino Piazza. Die Feier wurde vom Musikverein Herlikofen musikalisch umrahmt und von den Fahnenabordnungen der örtlichen Vereine begleitet. Die Kranzniederlegung durch Piazza, mit Jugendlichen weiter
  • 587 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück in der Pressehütte

Am Donnerstag, 19. November, lädt die Friedenswerkstatt Mutlangen zum internationalen Frauenfrühstück ein. Elke Heer, Frauenbeauftragte der Stadt Schwäbisch Gmünd, berichtet aus der Welt der Stille. Wer sich viel engagiert, brauche Auszeiten. Elke Heer erzählt von ihren eigenen Erfahrungen. Die Veranstaltung geht von 9.30 und 11.30 Uhr. weiter
  • 165 Leser

Geschichtswanderung im Schurwald

In einer fünfstündigen Wanderung führte Gäste- und Wanderführer Johannes Schmiedt Wanderer und Naturfreunde durch die Fluren des Schurwaldes. An unterschiedlichen historischen Stellen des Wanderweges gab es von ihm dabei Interessantes sowie Geschichtliches zu hören. Nach Kaffee und Zwiebelkuchen bei einem Halt im Wäscherschloss führte die Wanderung weiter
  • 573 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbststammtisch der Stadtkapelle

Die Mitglieder des Schwäbisch Gmünder Musikvereins Stadtkapelle treffen sich am Mittwoch, 18. November, um 19.30 Uhr im Restaurant Goldener Anker in der Gmünder Weststadt zum Stammtisch. weiter
  • 135 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offener Babytreff am Donnerstag

Der nächste Offene Babytreff ist am Donnerstag, 19. November, von 14.30 bis 15.30 Uhr im Erdgeschoss des MediCenters am Stauferklinikum in Mutlangen. In ruhiger Atmosphäre ist ein Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern möglich. Es gibt Informationen rund um Schwangerschaft, die Geburt und die Besonderheiten des ersten Lebensjahres. weiter
  • 168 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Preisverleihung für Facharbeiten

Schon zum vierten Mal prämiert der Freundeskreis St. Loreto Facharbeiten und verleiht dafür Preise. Prämiert werden die drei besten aus insgesamt zirka 150 Arbeiten des jeweiligen Fachbereichs. Zu der Preisverleihung in einem feierlichen Rahmen am Donnerstag, 19. November, um 19 Uhr sind alle Interessierten in den Uni-Park Schwäbisch Gmünd (Haus 6, weiter
  • 204 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schimmel im Haus: Tipps vom Experten

Taucht Schimmel in den eigenen vier Wänden auf, ist guter Rat gesucht. Hilfe gibt es jetzt bei den Stadtwerken Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag, 26. November, informiert der zertifizierte Sachverständige Josef Rupp in einem Vortrag über das Entstehen und Vermeiden von Schimmel sowie über Maßnahmen gegen den unliebsamen Mitbewohner zu Hause. Die kostenlose weiter
  • 174 Leser

Schüler löchern Bürgermeister mit vielen Fragen

Dr. Joachim Bläse steht Schülern des Hans-Baldung-Gymnasiums Rede und Antwort – Themen geben Querschnitt des Gmünder Lebens
Montag, 8 Uhr. 16 Schülerinnen und Schüler des Seminarkurses am Hans-Baldung-Gymnasium sitzen bei Brezeln, Wasser und Saft und in freudiger Erwartung. Ein hoher Gast hat sich angekündigt: Dr. Joachim Bläse, Bürgermeister der Stadt Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 566 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abwasserfgebühr und Feuerwehr

Die Neuberechnung der Wasser- und Abwassergebühren beschäftigt an diesem Donnerstag, 19. November, den Lorcher Gemeinderat. In der Sitzung geht es darüber hinaus unter anderem um die Feuerwehrbedarfsplanung, ein Streuobst- und Grünkonzept, den Wirtschaftsplan der Remstalgartenschau sowie verschiedene Baugesuche. Die Veranstaltung im Sitzungssaal des weiter
  • 141 Leser
POLIZEIBERICHT

Alkoholisiert geflüchtet

Lorch. Ein 56 Jahre alter Dodge-Fahrer verursachte am frühen Dienstag einen Verkehrsunfall und entfernte sich danach unerlaubt. Wie sich später herausstellte, war der Mann alkoholisiert. Der Mann hatte seinen Pickup kurz vor 18 Uhr am Zollplatz von einem dortigen Parkplatz ausgeparkt und war dabei gegen einen abgestellten BMW gestoßen. Er wurde von weiter
  • 537 Leser

Bartholomäer drei Tage lang im Elb-Florenz

Die Altersgenossen des Jahrgangs 1955 aus Bartholomä reisten für drei Tage nach Dresden. Erster Höhepunkt war der Besuch von Moritzburg, des einstigen Jagd- und Lustschlosses von „August dem Starken. Das Schloss Moritzburg war auch Drehort des Märchenfilms „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Danach stand eine „Nacht -Führung“ weiter
  • 692 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blasmusik-Hitparade der Stadtkapelle

Am Samstag, 21. November, lädt die Stadtkapelle Weißenstein unter Leitung ihres musikalischen Leiters Marius Galvin ab 19 Uhr zum traditionellen Herbstkonzert in die Turnhalle nach Weißenstein ein. Das Ensemble präsentiert einen Mix aus bekannten Klassikern und traditioneller Blasmusik. Saalöffnung ist bereits um 18 Uhr, Karten können an der Abendkasse weiter
  • 152 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbstkonzert Musikverein Alfdorf

Der Musikverein Alfdorf lädt am Samstag, 21. November, um 19.30 Uhr zum Herbstkonzert in die Alfdorfer Sporthalle ein. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr. Karten an der Abendkasse. Es unterhalten die Bläserklasse, die Blockflötengruppe, die Jugendkapelle und das große Blasorchester des Musikvereins Alfdorf unter der Leitung von Holger Kraus. Fürs leibliche weiter
  • 163 Leser

Narrenpredigt bleibt

Wichtiges von der Wäschgölten-Hauptversammlung
Wichtiges von der WäschgöltenHauptversammlung: Den Wortgottesdienst wird es nächstes Jahr geben. Eine Büttelgarde ist geplant. Gesucht: Helfer am Narrenbaum. weiter
  • 621 Leser
KURZ UND BÜNDIG

November-Forum der Musikschule

Schülerinnen und Schüler der Musikschule Waldstetten laden zum Vorspielabend ein am Donnerstag, 19. November, in die Musikschule Waldstetten, von 18 bis 19 Uhr. Interessierte Zuhörer sind willkommen. weiter
  • 254 Leser

Spenden für die Forschung

Für die ALS-Forschung am Klinikum Ulm sammelt die Charcot-Stiftung, IBAN: DE 11 630 500 000 000 006 561, Sparkasse Ulm, BIC: SOLADES1ULM, Stichwort „Charcot-Stiftung“. Weitere Info unter: http://charcot-stiftung.de. weiter
  • 588 Leser

Wenn die Luft knapp wird – Vortrag von Belisa

Dr. Siegbert Herb referiert in Böbingen über Asthma
„Wenn die Luft knapp wird – moderne Diagnostik und Therapie des Asthma bronchiale.“ Darüber referierte im vollbesetzten Bürgersaal Dr. Siegbert Herb, Leitender Arzt für den Schwerpunkt Pneumologie am Stauferklinikum, auf Einladung des Vereins Belisa. weiter
  • 762 Leser

„Barrierefrei Unterwegs“ im Steiff-Museum

In seinem Ausflugsprogramm für Menschen mit Behinderungen „Barrierefrei Unterwegs“ besuchte das Deutsche Rote Kreuz aus Schwäbisch Gmünd das Margarete-Steiff-Museum in Giengen an der Brenz. Mit speziellen Rollstuhlfahrzeugen versehen, machte sich die Reisegruppe auf den Weg. Bei einem ausführlichen Rundgang durch die Ausstellungsräume des weiter
  • 591 Leser

Mitarbeiterschulung beim evangelischen Jugendwerk

Qualitativ hochwertige Mitarbeiterschulungen sind in der Jugendarbeit eine wichtige Grundlage. Das Evangelische Jugendwerk Schwäbisch Gmünd hat aus diesem Grund ein neues Mitarbeiterschulungskonzept auf die Beine gestellt. Die jungen Menschen, die mindestens 14 Jahre alt sein sollten, können dabei an vier verschiedenen Modulen teilnehmen. Die ersten weiter
  • 538 Leser

Stimmungsvolle Nacht der Lichter im Franziskus

In Zusammenarbeit mit dem katholischen Jugendreferat und dem Kloster der Franziskanerinnen ist zum fünften Mal das Taizé Abendgebet, die Nacht der Lichter in der Franziskuskirche in Schwäbisch Gmünd, begangen worden. Die vielen Lichter der Kerzen, der Einsatz von bunten Strahlern und die zahlreichen Gesänge aus Taizé zauberten eine stimmungsvolle Atmosphäre weiter
  • 595 Leser

Straßdorfer Albverein im Daimler-Werk

Markus Kraus hatte im Namen der Straßdorfer Familiengruppe zu einer Besichtigung des Daimler-Werkes in Sindelfingen eingeladen. Den 29 Teilnehmern wurde während der zweistündigen Besichtigung das Presswerk sowie die Rohbauabteilung gezeigt. Das Endmontageband war an diesem Tag allerdings nicht in Betrieb. Nach der Besichtigung erfolgte noch eine kurze weiter
  • 593 Leser

Waldbahn darf 2016 übers Viadukt fahren

Statiker gibt grünes Licht
Eine dicke Überraschung präsentierte das mit der statischen Berechnung des Laufenmühleviadukts betraute Fachbüro im Welzheimer Rathaus. Eine „statische Sensitivitätsanalyse“ habe zum Ergebnis, dass die Tragfähigkeit der Brücke für den Eisenbahnverkehr für das Jahr 2016 gegeben sei. weiter
  • 665 Leser

Aufs Spenden kommt’s an

Unterstützung für an ALS erkrankten Waldhäuser in sozialen Netzwerken
Na gut, wir haben ein bisschen geschummelt bei der Icebucket Challenge für einen an der Nervenkrankheit ALS erkrankten Waldhäuser. Die Redaktion ließ Zeitungsschnipsel regnen, statt Eiswasser. Denn wichtig ist uns, die betroffene Familie mit Spenden zu unterstützen. weiter
Tagestipp

„City Views“

Die Jazz-Mission präsentiert das „Mehl Consortium“ aus Stuttgart und Köln um den Saxofonisten und Landesjazzpreisträger von Baden-Württemberg „Magnus Mehl“. Einige ganz persönliche Eindrücke und Stimmungen von Orten oder Plätzen, die im Laufe der letzten Jahre in seinem bewegten Musikerleben eine Rolle gespielt haben, beleuchtet weiter
  • 581 Leser

Abgründiges Schüler-Theater

Böbingen/Heubach. Das Motto des diesjährigen U-25-Kunstpreises „Salz in die Wunde“ ist auch das Thema des Literatur- und Theater-Kurses des Rosenstein-Gymnasiums Heubach, die unter der Leitung von Dieter Hahn am Samstag, 21. November, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Böbinger Rathauses auftreten.Am Beispiel eines Familientreffens in gediegener weiter
  • 496 Leser

Karten fürs Böbinger Theater

Böbingen. Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt – ein bekannter Spruch, der den Inhalt des neuen Stückes „Wunder, Zoff und Zunder“ zusammenfasst, das acht Akteure der Theatergruppe des TSV Böbingen an fünf Terminen Ende November und Anfang Dezember in der TSV-Halle auf die Bühne bringen. weiter
  • 635 Leser
Tagestipp

Ellwanger Wellenbad

Das Ellwanger Wellenbad bietet dem sportlichen Schwimmer sowie Familien und Kindern tolle Bademöglichkeiten. In diesem Bad sind Stunden der Erholung und Entspannung gewiss. Als Attraktion gilt die Wellenflutanlage. In stündlichem Rhythmus tosen Wellen durch das Badebecken. Wer es ruhiger angehen lassen will, schwimmt ins Freie.Öffnungszeiten Donnerstag: weiter
  • 688 Leser

Mahler schließt, XXXLutz übernimmt

Österreicher kaufen Möbelhäuser in Bopfingen und Wolfratshausen – Gewerkschaft und Betriebsrat sind empört
Der österreichische Möbelkonzern XXXLutz übernimmt die Mahler-Einrichtungshäuser in Bopfingen und Wolfratshausen – allerdings vorerst nicht die 600 Beschäftigten an beiden Standorten. Sie werden gekündigt. XXXLutz bestätigte die Übernahme auf Anfrage unserer Zeitung. Zum Kaufpreis gibt es keine Angaben. weiter
  • 2966 Leser

Amok-Alarm: Was sagt das Waffenrecht?

Konsequenz der Spielzeugpistole
Die Ermittlungen nach dem Amok-Alarm in der Technischen Schule in Heidenheim dauern an. Im Mittelpunkt steht jener Mann, der mit einer Spielzeugpistole aufgefallen war. Das hatte schließlich die Einschätzung einer so genannten Gefährdungslage heraufbeschworen und damit einen polizeilichen Großeinsatz ausgelöst. weiter
  • 800 Leser

30 Jahre Motettenchor Gmünd

Motettenchor-Jubiläum am Totensonntag in der Augustinuskirche mit Werken von Johann Sebastian Bach
Der 1985 von Kirchenmusikdirektorin Sonntraud Engels-Benz gegründete Motettenchor Schwäbisch Gmünd feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen mit einer Geistlichen Abendmusik am Totensonntag, 22. November, um 17 Uhr in der Augustinuskirche. weiter
  • 1146 Leser

7500 Euro für die Peru-Gruppe

Beim Filmabend in Heubach
Einen Spendenscheck über 7500 Euro konnte der Vorsitzende der Peru-Gruppe Heubach, Gerhard Ritz, aus den Händen des Vizepräsidenten des Lions Clubs Aalen Kocher-Jagst, Ludger Kirschey, und der Vorsitzenden des Fördervereins dieses Service Clubs, Annette Blum-Schacherl, entgegen nehmen.Heubach. Mit ihm wurde die bereits seit drei Jahren bestehende Partnerschaft weiter
  • 680 Leser

Brandstifter kommt in Psychiatrie

Landgericht fällt Urteil zur Bettringer Brandserie – Stephan S. könnte in zwei Jahren wieder frei sein
Der Bettringer Brandstifter ist verurteilt: Der 38-jährige Stephan S. bekommt eine Gesamtfreiheitsstrafe von fünf Jahren. Die Zweite Strafkammer am Landgericht Ellwangen ordnete an, dass er in die Psychiatrie kommt. Unter Umständen kann er in zwei Jahren wieder frei sein. weiter
  • 1299 Leser

Salzige Studienfahrt

Schüler des Rosenstein-Gymnasiums auf naturwissenschaftlicher Tour
Schüler des naturwissenschaftlichen Profils vom Rosenstein-Gymnasium fuhren ins „Deutschen Museum“ in München und ins „Haus der Natur“ in Salzburg – zwei Gebäude, die im deutschsprachigen Raum jeweils einzigartige naturwissenschaftliche Sammlungen beherbergen.Heubach. An der fünftägigen Fahrt nahmen 47 Schüler teil, begleitet weiter
  • 665 Leser

Unterstützung für Laubenhartschule

Bartholomä. Die Gemeinde Bartholomä plant, die Laubenhartschule ab den Jahren 2016/2017 zu modernisieren. Insbesondere der Altbau der Schule aus den 1960er-Jahren wird teilweise rückgebaut und für eine multifunktionale Nutzung von Schule, Vereine und Öffentlichkeit modernisiert.Bei einem Ortstermin in Bartholomä hat sich der haushaltspolitischer Sprecher weiter
  • 723 Leser

Deutschlands Rolle bislang kaum bekannt

Dr. Andreas Baumann vom Christlichen Hilfsbund spricht im Schönblick über Völkermord an den Armeniern
Das Thema, sagt Dr. Andreas Baumann, ist geeignet, „Gemüter zu erhitzen“. Der Geschäftsführer des Christlichen Hilfsbundes im Orient sprach bei dem Schönblick-Kongress „Christenverfolgung heute“ über den Völkermord an den Armeniern. Dessen Anerkennung sei für die Armenier wichtig, in der Türkei aber gebe es noch eine „starke weiter
  • 668 Leser

Dienststellen der Stadt bleiben zu

Schwäbisch Gmünd. Wegen einer Informationsveranstaltung für Mitarbeiter mit anschließendem Gesundheitstag sind an diesem Donnerstag, 19. November, die Dienststellen der Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd einschließlich Bezirksämtern, Stadtbibliothek und Museum ab 13 Uhr für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Ämter und Dienststellen stehen am Freitag, weiter
  • 640 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Märchenwelt“ – gesundes Essen

Ernährungslügen, Irrtümer und Versprechen der Lebensmittelindustrie hat Dr. Hans-Ulrich Grimm in jahrelangen Recherchen unter die Lupe genommen. An diesem Donnerstag, 19. November, lädt er zu einer Informationsveranstaltung in den Gmünder Stadtgarten ein. Beginn um 19.30 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Freie Platzwahl. Tickets gibt es beim i-Punkt und an weiter
  • 158 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschichte und Geschichten

Am Freitag, 20. November, um 19 Uhr gestaltet der Südstadt-Treff ein Erzählcafé zur Klarenbergstraße. Weggezogene, alteingesessene und neu zugezogene „Klarenbergler“ sind eingeladen. Es dürfen Bilder und Erinnerungsstücke mitgebracht werden. Nähere Infos gibt es bei der Stadtteil-Koordinatorin Ute Nuding, Telefon (07171) 8742813. weiter
  • 187 Leser

Ortschaftsrat tagt in Großdeinbach

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Eine öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats Großdeinbach ist an diesem Donnerstag, 19. November, um 19 Uhr im Bürgersaal des Bezirksamtes Großdeinbach. Neben den Erläuterungen zum Haushalt 2016 stehen der Baubeschluss für die Erschließung des Baugebiets „Neue Hofwiesen“ sowie die Temporeduzierung in der Ortsdurchfahrt weiter
  • 660 Leser

Ein guter Mix aus Theorie und Praxisnähe

500 Schüler beim Studieninformationstag der Hochschule Aalen
Was kann ich hier studieren? Wie ist das Studium aufgebaut? Welches Fach passt zu mir? Wie bewerbe ich mich? Antworten auf diese Fragen bot der Studieninformationstag der Hochschule Aalen. Rund 500 Schüler nutzten die Gelegenheit, Hochschulluft zu schnuppern und einen Einblick in die mehr als 25 Bachelor-Studienangebote zu bekommen. Parallel dazu fand weiter
  • 1534 Leser

Tag des Beruflichen Gymnasiums in Aalen

330 Realschüler besuchen Berufsschulzentrum Aalen
Am 18. November fand erstmalig ein Informationstag an den beruflichen Schulen für Werkrealschulen, Gemeinschaftsschulen und Realschulen des gesamten Ostalbkreises statt. weiter
  • 1371 Leser

Ticket-Schalter in Böbingen schließt

Ab 1. Januar kein Verkauf mehr am Schalter – Als „Kompromiss“ gibt’s einen zweiten Automaten
Der Schalter am Böbinger Bahnhof schließt zum 1. Januar. Als Alternative wird ein zweiter Automat aufgestellt. Die Gemeinde will dafür Bedien-Kurse organisiereren. weiter

Autofahrer rast auf Fußgänger zu

Polizei sucht Fahrer
Ein 59-Jähriger hatte die Schmiedegasse am Mittwochvormittag schon fast überquert, als plötzlich ein Auto von der rechten auf die linke Straßenseite wechselte, auf ihn zuraste und erst einige Meter vor ihm auswich. Die Polizei sucht den Fahrer. weiter
  • 3
  • 1562 Leser

Mahler schließt, XXXLutz übernimmt

Der österreichische Möbelkonzern XXXLutz übernimmt die Mahler-Einrichtungshäuser in Bopfingen und Wolfratshausen – allerdings nicht die rund 600 Beschäftigten an beiden Standorten. Ihnen wird gekündigt. Was XXXLutz mit den Möbelhäusern plant, ist aktuell noch unklar. Eine Stellungnahme des Konzerns steht noch aus. Zum Kaufpreis gibt es keine Angaben. weiter
  • 1445 Leser

Flüchtlinge unterm Rosenstein

Wer, wo, wie viele: Ein Überblick über die Situation Asylsuchender in den fünf VG-Gemeinden
Wie viele Flüchtlinge leben derzeit eigentlich in der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein? Und wie geht’s in Zukunft weiter? Ein Überblick. weiter
  • 927 Leser

Defekte Wasserleitung löst Feuerwehreinsatz aus

Mann vermutet Brand wegen aufsteigendem Wasserdampf
Mit einem Fahrzeug und neun Mann rückte die Freiwillige Feuerwehr Lauchheim am Dienstagmittag in ein unbewohntes Haus in den Hahnenwiesen aus. Ein Mann hatte Rauch aus dem Haus aufsteigen sehen. Wie sich allerdings später herausstellte war nur ein Wasserrohr im Keller geplatzt. weiter
  • 1445 Leser

Kirchen-Oper für Jan Hus

Konzert in der Aalener Stadtkirche zum Gedenken an die Verbrennung des Luther-Vorläufers
Mit dem in Ostwürttemberg erstmalig aufgeführten Oratorium „Jan Hus“ von Carl Loewe wird im traditionellen Totensonntagskonzert am 22. November 2015, ab 18 Uhr in der Stadtkirche Aalen eines Wegbereiters von Martin Luther gedacht. Der Theologe Hus wurde vor 600 Jahren als Ketzer verbrannt. weiter

Gewichtheber suchen Talente

Böbingen/Heubach. Vor Kurzem erhielten die fünften Klassen der Realschule Heubach im Sportunterricht eine Einführung ins Gewichtheben. Seit längerer Zeit besteht zwischen dem SGV Böbingen und der Realschule eine Kooperation.Wie in den vergangenen Jahren besuchte Karsten Kluge, Trainer beim SGV Böbingen und Regionaltrainer, gemeinsam mit Peter Immesberger, weiter
  • 713 Leser

Warum es Migrantenwitze geben muss

Interview mit der Gmünder Autorin Andelka Krizanovic über Flüchtlingspolitik und ihre Balkan-Familiensaga
„Humor in der Migrantenliteratur“ heißt die Doktorarbeit von Andelka Krizanovic (32), die als Flüchtling 1992 nach Gmünd kam. Die Geschichte ihrer Familie hat sie in einem Roman festgehalten. Über Witze in schlimmen Zeiten und die Flüchtlingsfrage sprach Anja Müller mit der ehemaligen Jugendredakteurin dieser Zeitung. weiter
  • 886 Leser

Nach Brandstiftungen in die Psychiatrie

Landgericht fällt Urteil zur Bettringer Brandserie - im für Stephan S. günstigsten Fall ist er in zwei Jahren wieder frei
Das Urteil zu den Bettringer Brandstiftungen steht: Der Angeklagte Stephan S. ist zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von fünf Jahren verurteilt worden. Die Zweite Strafkammer am Landgericht Ellwangen unter Vorsitz von Richter Bernhard Fritsch ordnete die Unterbringung von Stephan S. in der Psychiatrie an. In zwei Jahren kann er wieder frei kommen. weiter
  • 978 Leser

Schüler stürmen die PH

Mehr als 300 Jugendliche schnuppern beim Studieninfotag Hochschulluft
Kein Platz blieb leer. Der Andrang beim Studientag an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd (PH) war enorm. Über 300 Schüler informierten sich das vielseitige Studienangebot und sammelten dabei wichtige Erkenntnisse. weiter
  • 803 Leser

SPD Fraktionsvorsitzende tritt zurück

Als einen Grund nennt Senta D'Onofrio unter anderem den Riss in der Fraktion
Die Aalener SPD-Fraktionsvorsitzende Senta D'Onofrio ist zurückgetreten. "Wir bedauern das sehr", sagt Stellvertreter Dr. Ulrich Klauck. In einer Pressemitteilung erläutert Senta D'Onofrio die Gründe. weiter
  • 5
  • 1769 Leser

Dieb stiehlt Auto

Aus einem Autohaus - Mitarbeiter beobachtet Täter
Ein Dieb hat aus einem Autohaus in der Haller Straße einen weißen Ford Fiesta geklaut. Die Polizei bittet um Hinweise weiter
  • 5
  • 1784 Leser

Möbel Mahler schließt in Bopfingen und Wolfratshausen

Aus für beide Möbelhäuser

Das  Ziel, die Mahler-Häuser in Bopfingen und Wolfratshausen an ein Nachfolgeunternehmen zu übergeben, konnte nicht erreicht werden. „Die mit mehreren Unternehmen geführten Verhandlungenführten leider nicht zum ersehnten Erfolg“, so Seniorchef Gerhard Mahler. Die verschiedenen Verhandlungspartner hatten jeweils unterschiedlicheVorstellungen

weiter
  • 4
  • 2302 Leser

Betrunkener Autofahrer begeht Fahrerflucht

Beamte treffen den Mann zuhause mit Promille im Blut an
Ein 56 Jahre alter Auto-Fahrer rempelte mit seinem Auto am frühen Dienstagabend in Lorch ein anderes Fahrzeug an. Anschließend machte er sich einfach davon. Wie sich später herausstellte, war der Mann alkoholisiert. weiter
  • 1606 Leser

Unter Alkohol abgehauen

Lorch. Ein 56 Jahre alter  Autofahrer verursachte am  Dienstagabend einen Verkehrsunfall und fuhr dann unerlaubt davon.  Wie sich später herausstellte, war der Mann alkoholisiert. Er parkte am Zollplatz von einem dortigen Parkplatz aus und stieß dabei gegen einen abgestellten BMW. Er wurde dabei von Zeugen beobachtet. Anschließend

weiter
  • 1436 Leser

Unter Alkohol abgehauen

Lorch: Alkoholisiert Unfall verursacht und geflüchtet

Ein 56 Jahre alter  Autofahrer verursachte amDienstagabend einen Verkehrsunfall und fuhr dann davon - unerlaubt.  Wie sich später herausstellte, war der Mann alkoholisiert. Er parkte am Zollplatz von einem dortigen Parkplatz aus und stieß dabei gegen einen abgestellten BMW.

weiter
  • 758 Leser

Zu dicht aufgefahren - da hat es gekracht

Frau bei Unfall leicht verletzt

Westhausen. Leichte Verletzungen zog sich eine 39 Jahre alte Frau bei einem Unfall am Dienstagnachmittag zu. Die Frau hatte kurz nach 15 Uhr an der Einmündung der Aalener Straße in die Bundesstraße 29 mit ihrem Fahrzeug angehalten. Aufgrund zu geringen Sicherheitsabstands konnte eine nachfolgende 30-jährige Lenkerin eines VW-Busses

weiter
  • 1602 Leser

„Leute für sich eingespannt“

Anwalt zeichnet vor Gericht kritisches Bild des einstigen Kaufhaus-Königs der Ostalb
„Er hat versucht, Menschen für seine Zwecke einzuspannen.“ So charakterisierte Rechtsanwalt Dr. Dirk Sauer am Dienstag den Mann, der einst die größten Kaufhäuser in Gmünd und Aalen leitete. Und gerade dieser Einzelhandel habe ihn in die Pleite getrieben. weiter
  • 790 Leser

Regionalsport (16)

Hofherrnweiler dominiert

Fußball, Elf der Woche
Nach dem 1:0-Sieg gegen den TSV Heubach ist es keine Überraschung, dass die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach drei Spieler in der Elf der Woche der Kreisliga A I stellt. Und auch in der Kreisliga B II gibt es zum zweiten Mal in dieser Saison eine Elf der Woche. weiter
  • 644 Leser

Derby am Freitagabend

Fußball, Landesliga: TSG Hofherrnweiler / Unterrombach gegen Waldstetten
Derbyzeit in der Fußball-Landesliga: Bereits am Freitagabend empfängt die TSG Hofherrnweiler/Unterrombach den TSGV Waldstetten am Sauerbach. Beide Teams mussten zuletzt die Punkte abgeben und sind heiß auf ein Erfolgserlebnis. Anpfiff: 19 Uhr. weiter
  • 970 Leser

Bettringen siegt

Tischtennis, Landesliga: Klares 8:2 gegen Weilheim
Die Damen der SG Bettringen haben ihre Tabellenführung beim Aufsteiger TSV Weilheim eindrucksvoll verteidigt. Am Ende stand ein souveräner 8:2-Sieg zu Buche. Die SGB bleibt damit ohne Verlustpunkt in der Tischtennis-Landesliga vorne. weiter
  • 590 Leser

Dennis Chessa am Knie operiert

Fußball, 3. Liga: Linksverteidiger des VfR Aalen fällt zwei bis drei Wochen aus
Der VfR Aalen muss zwei bis drei Wochen ohne Dennis Chessa auskommen. Der Linksverteidiger hat sich einen Meniskuseinriss zugezogen und wird am Donnerstag am linken Knie operiert. weiter
  • 700 Leser

SV Gmünd testet auf dem Gletscher

Ski Alpin, Trainingslager
Beim traditionellen Herbsttrainingslager auf dem Stubaier Gletscher in Österreich konnte sich das Rennteam des SV Gmünd bestens auf die kommende Saison vorbereiten. Erfreulich: Nie zuvor waren mehr Teilnehmer mit dabei. weiter
  • 585 Leser

Tickets für die 2. Liga zu gewinnen

Fußball, 2. Bundesliga
Stefan Ruthenbeck trifft auf Frank Schmidt, Greuther Fürth ist zu Gast beim FC Heidenheim: Für das Zweitligaspiel am kommenden Sonntag in Heidenheim verlosen SchwäPo und Gmünder Tagespost zehnmal zwei Karten. weiter
  • 498 Leser

Leinzell verliert Topspiel

Schach, Bezirksliga: Knappes 3,5:4,5 gegen Grunbach – Alfdorf verliert 3:5
Das Spitzenspiel des dritten Spieltags der Bezirksliga konnte Grunbach (6:0) mit 4,5:3,5 gegen Leinzell (3:3) gewinnen und sich damit an die Spitze der Tabelle setzten, weil gleichzeitig Topfavorit Sontheim III (4:2) gegen Crailsheim (4:2) verlor. weiter
  • 593 Leser

Mutlangen siegt 3:2 und verliert 0:3

Volleyball, Bezirksliga
Ein Sieg und eine Niederlage ist die Bilanz des TSV Mutlangen beim zweiten Heimspieltag in dieser Saison. Auf ein 3:2 gegen den SV Frickenhofen folgte ein 0:3 gegen den SV Volley Alb. weiter
  • 522 Leser

SV Gmünd schickt Sextett

Schwimmen, deutsche Kurzbahn-Meisterschaften in Wuppertal: Gmünder Vereinsrekorde werden wackeln
Gut gelaunt stand Patrick Engel zu Beginn der Woche am Beckenrand. Mit Blick auf die deutschen Kurzbahn-Meisterschaften von Donnerstag bis Sonntag in Wuppertal zeigte sich der Trainer des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd recht zuversichtlich. weiter
  • 551 Leser

Gewiss kein kleiner Gegner

Fußball, 3. Liga: 1. FSV Mainz 05 II steht vor dem Spiel gegen den VfR Aalen auf Platz vier
Gerademal 1536 Zuschauer im Schnitt – das ist bislang der viertschlechteste Wert in der Liga. Der FSV Mainz 05 II klingt wie ein kleiner Gegner, doch das Gegenteil ist der Fall. Der samstägliche Kontrahent des VfR Aalen ist Tabellenvierter der 3. Liga. weiter
  • 1017 Leser

Aufklären und Schaden beheben

Fußball: Was Jens-Peter Schuller vom designierten DFB-Präsidenten Reinhard Grindel erwartet
Seine Wahl ist nur noch Formsache: Reinhard Grindel soll Wolfgang Niersbach beerben und neuer Präsident des Deutschen Fußballbundes (DFB) werden. Jens-Peter Schuller sagt, was er vom 54-Jährigen hält. Außerdem blickt der Bezirksvorsitzende auf die Spielabsage in Hannover und spricht über mögliche Konsequenzen. weiter
  • 905 Leser

Dennis Chessa wird operiert

Fußball, 3. Liga: Linksverteiidger des VfR Aalen fällt zwei bis drei Wochen aus
Dennis Chessa wird dem VfR Aalen zwei bis drei Wochen fehlen. Der Linksverteidiger des VfR Aalen hat sich einen Meniskuseinriss zugezogen und wird am Donnerstag operiert. weiter
  • 1470 Leser

„Seine Ausdauer hatte ich nie“

Ringen: Bei den Winklers ist der Sport Familiensache – Drei Generationen an der Matte
Frank Winkler hat eigentlich genug zu tun: Er ist Trainer und Abteilungsleiter bei den Ringern in Fachsenfeld. Trotzdem kämpft er auch mit 40 Jahren noch auf die Matte. Weil er gebraucht wird, weil’s immer noch Spaß macht – und wegen eines besonderen Teamkollegen. weiter

Überregional (74)

"Es ist nicht mehr wie früher"

5400 Einwohner, 3400 Flüchtlinge: Die Erstaufnahme in Meßstetten gibt es seit einem Jahr. Ein Alltag voller*gemischter Gefühle. Von Olga Haug und Michael Würz
Essensreste liegen auf den Stufen, alte Matratzen stehen im Eck, beim Betreten des alten Wohnblocks auf dem ehemaligen Meßstetter Kasernenareal sticht ein unangenehmer Geruch in die Nase. Im ersten Stock wohnt die 29-jährige Ruayda Amin seit Anfang Oktober in einem etwa 20 Quadratmeter großen Raum mit ihren drei Kindern, zwei Brüdern und einem Cousin. weiter

"Gute und bittere Gründe"

Absage wegen geplantem Anschlag? Verantwortliche halten sich bedeckt
Es sollte ein "Symbol für Freiheit und Demokratie" werden, doch das Länderspiel gegen die Niederlande ist wegen einer "konkreten Gefährdungslage" abgesagt worden. Der Sport musste sich dem Terror beugen. weiter
  • 432 Leser

Abschiedstournee unter Schmerzen

Immer wieder stoppt der lädierte Körper Basketball-Star Kobe Bryant in seiner 20. Saison als NBA-Profi
Der Kopf will, doch der Rücken streikt: Basketball-Superstar Kobe Bryant, 37, muss bei den Los Angeles Lakers immer wieder Zwangspausen einlegen. weiter
  • 416 Leser

Arbeit am Rande der Realität

7000 Übungsfirmen weltweit handeln virtuell mit Waren und Dienstleistungen
Still und stetig hat sich in Deutschland das Konzept von "Übungsfirmen" etabliert. Jugendliche wie auch Erwachsene lernen in virtuellen Unternehmen kaufmännisches Denken - und vor allem Handeln. weiter
  • 662 Leser

Athen einig mit Geldgebern

Kompromiss ebnet Weg für Milliardenauszahlung
Die Athener Regierung und ihre Geldgeber haben den Weg für die Auszahlung weiterer Hilfsgelder von insgesamt zwölf Milliarden Euro geebnet. Die Partner einigten sich nach mehrtägigen Verhandlungen auf ein Bündel von Reformen, teilte der griechische Finanzminister Euklid Tsakalotos in Athen mit. EU-Währungskommissar Pierre Moscovici bestätigte die Vereinbarung. weiter
  • 343 Leser

Auf das Leben!

Das Leben muss weitergehen. Als der großartige Freddie Mercury, von der Krankheit gezeichnet und am Ende seiner Kräfte, ins Studio kam, um "The Show must go on" aufzuzeichnen, sollen die anderen Queen-Mitglieder angeblich Zweifel daran geäußert haben, dass Mercury das schwierige Stück noch bewältigen kann. Der Sänger, so die Legende, habe daraufhin weiter
  • 384 Leser

Auf einen Blick vom 18. November 2015

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Italien - Rumänien 2:2 (0:1) Österreich - Schweiz 1:2 (1:2) Luxemburg - Portugal 0:2 (0:1) Polen - Tschechien3:1 (2:1) Slowakei - Island 3:1 (0:1) Mazedonien - Libanon 0:1 (0:0) Russland - Kroatien1:3 (1:0) Aserbaidschan - Moldawien2:1 (1:1) Türkei - Griechenland 0:0 Deutschland - Niederlande abgesagt Belgien - Spanienabgesagt weiter
  • 424 Leser

Bomben-Alarm in Hannover

Länderspiel abgesagt - Stadion geräumt - Großeinsatz auch in Aachen
Terror-Alarm in Deutschland: Gestern wurde das Fußballspiel Deutschland-Niederlande abgesagt. In Aachen nahmen Polizisten Terrorverdächtige fest. weiter
  • 592 Leser

Bundespolizei an Bayerns Grenze wird verstärkt

Die Bundespolizei arbeitet künftig enger mit den österreichischen Kollegen an der gemeinsamen Grenze zusammen und die Bundespolizei an der deutsch-österreichischen Grenze wird um 850 Beamte aufgestockt. Zur besseren Bewältigung des Flüchtlingsandrangs soll ein Polizeizentrum für Beamte beider Länder in Wegscheid bei Passau entstehen. Dies habe Ministerpräsident weiter
  • 311 Leser

Der kurze Auftritt der prominenten Dame

Friede Springer Zeugin im Deutsche-Bank-Prozess: Gaddafis Sohn als Hauptaktionär im Haus? Um Gottes Willen!
Sie ist gelernte Kauffrau - und Chefin des mächtigen Medienkonzerns. Friede Springer war gestern Zeugin vor Gericht. Der Kirch-Konzern hielt 40 Prozent der Springer-Aktien und drohte sie an Gaddafi zu verkaufen. weiter
  • 572 Leser

DFB-Junioren schlagen starke Österreicher

Den deutschen U21-Fußballern ist ein großer Schritt in Richtung Europameisterschaft 2017 gelungen. Die Mannschaft von Trainer Horst Hrubesch bezwang gestern Abend in Fürth die Auswahl von Österreich 4:2. Durch den fünften Sieg im fünften Qualifikationsspiel bleiben die deutschen Youngster Tabellenführer in der Gruppe 7 und konnten zudem Österreich als weiter
  • 401 Leser

Die Regeln

Kritik Der Präsident des Handelsverbands (HDE) fordert mehr Rechtssicherheit für die Beschäftigung von Flüchtlingen. "Wir sind sehr offen dafür, geeignete Flüchtlinge einzustellen, auch vor dem Hintergrund positiver Erfahrungen mit Migranten", sagte HDE-Präsident Josef Sanktjohanser. "Handel und Logistik sind Sektoren, die in höherem Maße als die Industrie weiter
  • 581 Leser

EU-Markt wächst langsamer

VW verliert Im Schatten der Affäre um manipulierte Abgasmessungen bei VW hat sich im Oktober das Wachstum auf Europas Automärkten abgeschwächt. In der EU seien mit 1,1 Mio. Autos 2,9 Prozent mehr zugelassen worden als 2014, teilte der Branchenverband Acea mit. Im September, als der Abgas-Skandal öffentlich geworden ist, betrug das Plus noch 9,8 Prozent. weiter
  • 438 Leser

Favorit in vieler Namen

DFB-Präsident: Reinhard Grindel gilt als Topkandidat der Regionalverbände
In dem Kampf um das Amt des Verbandsobersten scheint der Schatzmeister des Deutschen-Fußball-Bundes die besten Karten zu besitzen, weil er auf die Unterstützung der mächtigen Landesfürsten setzen kann. weiter
  • 416 Leser

Geld für Hamburg Olympia 2024: Bund lenkt im Kostenstreit ein

Kurz vor dem Referendum über die Hamburger Olympia-Bewerbung deutet sich anscheinend eine Einigung über die Kosten für das Großereignis zwischen Stadt und Bund an. "Olympische und Paralympische Spiele 2024 werden nicht an dem von der Stadt Hamburg erbetenen Bundesanteil in Höhe von 6,2 Milliarden Euro scheitern", sagte Thomas Oppermann, Vorsitzender weiter
  • 437 Leser

Gewebe von Organspendern

Komplett-Transplantation Bei einer kompletten Gesichtstransplantation erhalten Menschen mit entstellenden Verletzungen Gewebe von Organspendern. Chirurgen verbinden unter anderem die Arterien und Venen des Patienten mit denen des Spendergewebes. Einer Studie zufolge fließt das Blut danach jedoch nicht etwa allein nur durch diese Adern. Vielmehr verlängern weiter
  • 346 Leser

Gewinner mit Heldenstatus

Irland feiert überschwänglich die Qualifikation für die Euro 2016
Irlands Fußball-Nationalmannschaft hat ihr Playoff-Trauma besiegt und sich für die EM qualifiziert. Ein grimmiger Co-Trainer hat großen Anteil daran. weiter
  • 524 Leser

Großalarm an Schule

Aufregung um Drogenabhängigen mit Spielzeugpistole in Heidenheim
Gegen 13 Uhr geht der Alarm ein: Bewaffneter an einer Heidenheimer Schule. Die Polizei rückt mit Spezialkräften an. Gefasst wird schließlich ein Mann auf Drogen, der mit einer Spielzeugpistole herumläuft. weiter
  • 374 Leser

Großeinsatz in Heidenheim

Drei Personen mit Waffen gesichtet - Schule geräumt
Nach einem Großeinsatz an der Technischen Schule Heidenheim hat die Polizei drei Männer zur Überprüfung mit auf die Dienststelle genommen. Unter ihnen war der Mann, der den Alarm auslöste, weil er mit einer echt aussehenden Spielzeugpistole an der Schule vorüberging. Zeugen hatten die Polizei alarmiert, die nicht ausschließen konnte, dass der Mann die weiter
  • 381 Leser

Größte Schule des Kreises

Heid-Tech 1431 Schüler gehen nach Angaben des Landratsamts auf die "Heid-Tech", die Technische Schule Heidenheim. Fachschule für Technik, Berufsschulen, Berufsvorbereitung, Berufsfachschulen, Berufskollegs und Technisches Gymnasium gehören dazu. Rund 80 Lehrer arbeiten dort. Die Schule ist die größtes des Landkreises Heidenheim. eb weiter
  • 390 Leser

Heute für Sie am Telefon

Telefon: 0800 0731 156 03 - unter dieser Gratis-Telefonnummer erreichen Sie heute von 16 bis 18 Uhr drei Experten zum Thema "Osteoporose": Dr. Björn Drews, Oberarzt an der Klinik für Unfallchirurgie des Uniklinikums Ulm; Prof. Martin Wagner, Leitender Oberarzt der Klinik für Innere Medizin I am Uniklinikum Ulm; Prof. Nikolaus Wülker, Ärztlicher Direktor weiter
  • 249 Leser

HIV und Aids

Virus Das Humane Immunschwächevirus (HIV) ist die Ursache für die Krankheit Aids. Es wird vor allem durch ungeschützten Geschlechtsverkehr und infizierte Injektionsnadeln übertragen. Das Virus ist sehr wandlungsfähig. Viele Tests für einen Impfstoff sind bisher gescheitert. Der Erreger legt unter anderem bestimmte Immunzellen lahm. Deshalb kann das weiter
  • 295 Leser

Hymne wider den Terror im Wembley-Stadion

Vier Tage nach den Terrorattacken von Paris haben Spieler und Fußball-Fans vor Beginn des Länderspiels zwischen England und Frankreich einträchtig die "Marseilles" gesungen. Viele britische Zuschauer stimmten am gestern Abend im Londoner Wembley-Stadion mit ein, als die französische Nationalhymne erklang. Auch als das Spiel bereits lief, sangen Fans weiter
  • 357 Leser

Internet-Radio Pandora schnappt sich Rdio

Die Auslese bei Streaming-Musikdiensten hat nun auch bekanntere Mitspieler der Branche erreicht. Die seit 2010 aktive Firma Rdio stellte einen Insolvenzantrag und ein Großteil des Unternehmens wird für 75 Mio. Dollar (70,4 Mio. EUR) vom Internet-Radio-Betreiber Pandora aufgegriffen. Rdio erklärte in einem Blogeintrag, der Dienst werde zunächst weiterbetrieben, weiter
  • 499 Leser

Keine leichte Arbeit

Welche Hürden große Firmen nehmen müssen, um Flüchtlinge zu beschäftigen
Fehlende Ausbildungsnachweise und Deutschkenntnisse, strenge Vorschriften bei der Einstellung, unsichere Bleibechancen - es ist nicht einfach, Flüchtlinge einzustellen. Konzerne bemühen sich trotzdem. weiter
  • 632 Leser

Kommentar · MILITÄRHILFE: Bar jeder Strategie

Die EU-Partner stehen zu Frankreich - das ist erstens völlig in Ordnung und zweitens konnten sie kaum anders. Unvorstellbar, dass die Franzosen nach dem Blutbad vom vergangenen Freitag bei den anderen EU-Regierungen auf taube Ohren gestoßen wären. Und eine Beratungsvorstufe wie beim Bündnisfall der Nato kennt die Beistandsklausel der Europäischen Union weiter
  • 5
  • 409 Leser

Kommentar: Technik, die man nicht will

Das Schöne an der freien Marktwirtschaft ist: Was gut ist, wird gekauft und führt meist zu einem breiten, günstigen Angebot. Der digitale Stromzähler gehört nicht dazu, sonst müsste er nicht verpflichtend vorgeschrieben werden. 1,25 Euro Ersparnis pro Monat ist eben keine Revolution. Es stimmt, in vielen Haushalten dreht sich noch altertümlich eine weiter
  • 457 Leser

Konjunktur hellt sich auf

Nach einer längeren Durststrecke haben sich die Konjunkturerwartungen für Deutschland nach Einschätzung von Finanzmarktexperten im November wieder aufgehellt. Der vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW/Mannheim) monatlich erstellte ZEW-Index stieg im Vergleich zum Vormonat um 8,5 Punkte auf 10,4 Punkte. Zuvor war der Index sieben Mal weiter
  • 431 Leser

Kriegsgerät beim Apec-Gipfel

Pazifik-Anrainer beraten in Manila über Handel und Kampf gegen Terrorismus
Die Terrorgefahr ist auch beim Apec-Gipfel präsent. Die Philippinen rüsten sich. Beim Konfliktthema Südchinesisches Meer schlägt US-Präsident Obama mit Finanzhilfen für Chinas Widersacher neue Pflöcke ein. weiter
  • 377 Leser

Kritik an Pflicht zu digitalen Stromzählern

Die Verbraucherzentralen machen Front gegen einen verpflichtenden Einbau digitaler Stromzähler in privaten Haushalten. Verbraucher sollten selber darüber entscheiden können, forderte der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV). Für Industrie und gewerbliche Großverbraucher könne dies für die Energiewende nötig sein, nicht aber bei durchschnittlichen weiter
  • 496 Leser

Lange Pause für Balotelli

Fußball-Star Mario Balotelli vom AC Mailand muss sich einer Schambein-Operation unterziehen und fällt damit mehrere Wochen aus. Der Eingriff soll bereits heute in München erfolgen, wie italienische Medien übereinstimmend berichten. Der 25-Jährige pausiert bereits seit Ende September mit einer Schambeinentzündung, eine Therapie brachte keine Besserung. weiter
  • 369 Leser

Leben mit einem neuen Gesicht

Feuerwehrmann mit schweren Verbrennungen erfolgreich operiert - Spender war verunglückt
In einer 26-stündigen Operation hat ein schwer entstellter Feuerwehrmann ein komplett neues Gesicht erhalten - drei Monate später wurde der erfolgreich operierte Patient nun in New York vorgestellt. weiter
  • 390 Leser

Leidenszeit soll ein Ende haben

Nach verlustreichen Jahren hofft Werder auf ausgeglichenen Haushalt
37,5 Millionen Euro hat Werder Bremen seit 2011 verloren. Fürs laufene Geschäftsjahr stellt Werder-Chef Filbry einen ausgeglichenen Haushalt in Aussicht. weiter
  • 486 Leser

Leute im Blick vom 18. November 2015

Al Bano/Romina Power Neue Spur bei der Suche nach der 1994 verschwundenen Tochter des Duos Al Bano und Romina Power ("Felicità"): Al Bano bestätigte in Brindisi (Italien), dass die Polizei von ihm Speichelproben genommen habe, um die DNA mit der einer Frauenleiche in Tampa (US-Staat Florida) abzugleichen. Die damals 23-jährige Ylenia Carrisi war 1994 weiter
  • 381 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 70,82 4501-5500 l 60,87 1501-2000 l 66,88 5501-6500 l 60,73 2001-2500 l 63,90 6501-7500 l 60,17 2501-3500 l 62,00 7501-8500 l 59,48 3501-4500 l 62,98 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 517 Leser

Mehrere Tote in der Ägäis

Flüchtlinge vor der Insel Kos ertrunken
Bei einem neuerlichen Bootsunglück in der Ägäis sind mindestens neun Flüchtlinge ums Leben gekommen, darunter vier Kinder. Wie die griechische Küstenwache berichtete, kenterte ihr Boot in der Nacht auf dem Weg von der türkischen Küste zur griechischen Insel Kos. Sieben Insassen wurden gerettet. Das gekenterte Boot war in der Nacht von einem finnischen weiter
  • 370 Leser

Militärdienst statt Golf-Karriere

Der südkoreanische Golfprofi Bae Sang-Moon muss seine Karriere auf der US-Tour für rund zwei Jahre unterbrechen. Der 29- Jährige, der bislang zwei Turniere gewonnen hat, muss in seiner Heimat Militärdienst ableisten. Bae hatte zwar den Antrag auf eine Befreiung gestellt, dieser wurde allerdings abgelehnt. "Ich werde 2017 auf die Tour zurückkehren", weiter
  • 349 Leser

Na sowas... . . .

Notruf der Verkäuferin eines Juwelierladens im oberbayerischen Grafing bei der Polizei: Zwei Männer stehlen gerade Schmuck! Antwort des Polizisten: Gerade ist keine Streife verfügbar, die Angestellten sollten die Männer festhalten. Die Antwort kam nicht wirklich gut an, auch wenn offenbar alle Polizisten zu einem Mädchen gefahren waren, das sich umbringen weiter
  • 277 Leser

Notizen vom 18. November 2015

41 Tage unter Tage Fünf Bergleute sind lebend aus einer Goldmine in Tansania (Ostafrika) geborgen worden, deren Schacht vor sechs Wochen eingestürzt war. Die Bergleute seien nach 41 Tagen in rund 100 Metern Tiefe sehr geschwächt, teilte das Energie- und Bergbauministerium mit. Sie hatten Sickerwasser getrunken und Frösche, Kakerlaken und andere Insekten weiter
  • 384 Leser

Notizen vom 18. November 2015

Verdacht auf NS-Raubkunst Auf der Suche nach NS-Raubkunst hat die Kunsthalle Mannheim mehrere Verdachtsfälle aufgespürt. Bei 18 Skulpturen und Malereien gebe es Hinweise, dass es sich um NS-Raubkunst handeln könnte, teilte die Kunsthalle mit. Darunter seien Werke namhafter Künstler wie László Moholy-Nagy, Max Slevogt und Edgar Degas. Die Gemälde und weiter
  • 311 Leser

Notizen vom 18. November 2015

Mehr Terror-Opfer Die Zahl der Terroropfer in der Welt ist 2014 deutlich gestiegen. Nach Angaben des in Sydney ansässigen Instituts für Wirtschaft und Frieden kamen mehr als 32 650 Menschen durch Terroranschläge ums Leben - rund 80 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Allein die Terrormiliz IS und Boko Haram seien für gut die Hälfte der Opfer verantwortlich. weiter
  • 400 Leser

Notizen vom 18. November 2015

Sahin wieder fit Fußball - Mittelfeldspieler Nuri Sahin ist in das Mannschaftstraining des Bundesligisten Borussia Dortmund zurückgekehrt. Der 27-Jährige absolvierte erstmals seit Februar dieses Jahres eine komplette Einheit mit dem Team, er hatte aufgrund hartnäckiger Adduktorenprobleme und einer damit verbundenen Operation pausieren müssen. Eispaar weiter
  • 463 Leser

Notizen vom 18. November 2015

Mann schießt Frau an Mannheim - Ein 41 Jahre alter Mann soll gestern in Mannheim seine Lebensgefährtin mit einem Schuss niedergestreckt und lebensgefährlich verletzt haben. Der Mann flüchtete vor Eintreffen der Polizei, teilte ein Sprecher mit. Die Hintergründe der Tat waren noch nicht bekannt. In der Tatwohnung wurde eine Schrotflinte sichergestellt. weiter
  • 424 Leser

Notizen vom 18. November 2015

Eifrige Recycler Deutsche Verbraucher bringen fast alle leeren Getränkedosen wieder zum Recyceln in den Handel zurück. Die Quote liege hierzulande inzwischen bei 98 Prozent und damit 2 Prozentpunkte höher als bei der vorangegangenen Erhebung, teilte der europäische Verband der Getränkedosenhersteller (BCME) mit. Im ersten Halbjahr wurden in Deutschland weiter
  • 477 Leser

Opernsanierung: International und groß

Nach Kopenhagen und nach London war kürzlich eine Delegation des Verwaltungsrats der Staatstheater Stuttgart geflogen, um die dortigen Opernhäuser zu erkunden - und zu bestaunen. Zurückgekehrt ist offenbar eine "Gemeinschaft von Sachkundigen", wie es Marc-Oliver Hendriks, der Geschäftsführende Intendant, nach der jüngsten Sitzung des Verwaltungsrats weiter
  • 336 Leser

Pochen auf Mindestlohn ist rechtens

Die öffentliche Hand darf die Vergabe von Aufträgen grundsätzlich davon abhängig machen, dass Bieter einen Mindestlohn bezahlen. Bieter, die dies ablehnen, können vom Vergabeverfahren ausgeschlossen werden. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in einem gestern verkündeten Urteil entschieden. Zum Hintergrund der Verhandlung: Das Urteil bezieht weiter
  • 467 Leser

Putin steht Frankreich bei

Frankreich bekommt nach den verheerenden Anschlägen von Paris im Kampf gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) militärische Unterstützung von Russland. Kremlchef Wladimir Putin befahl gestern seinen Streitkräfte einen gemeinsamen Einsatz in Syrien gegen die islamischen Extremisten, die für die Terroranschläge in Paris verantwortlich sein sollen. weiter
  • 362 Leser

RANDNOTIZ: Es war wie in einer Filmkulisse

Nach den Geschehnissen in Paris hätten gestern in der Begegnung der deutschen Nationalmannschaft gegen die Niederlande nicht Taktik und Tore die Hauptrolle gespielt, sondern die Fans - alleine durch ihre Anwesenheit. Die 35 000 bis 40 000, die sich auf den Weg in die HDI-Arena gemacht hatten, hätten allein durch ihre Anwesenheit deutlich machen wollen: weiter
  • 405 Leser

Reben seit 2000 Jahren

Schrumpfprozess Das Weinanbaugebiet Mosel, zu dem auch Saar und Ruwer gehören, hat einen enormen Strukturwandel hinter sich. 1989 waren noch 12 500 Hektar bestockt. Wegen geringer Erlöse für die beschwerliche Arbeit auf kleinen Parzellen an steilsten Hängen und lukrativer Stilllegungsprämien fielen 3500 Hektar weg. Auch Seiteneinsteiger aus Norddeutschland, weiter
  • 489 Leser

Schnelle Lösung

Hockey: Valentin Altenburg ist Bundestrainer
Eine Woche nach dem überraschenden Abschied von Erfolgscoach Markus Weise hat der Deutsche Hockey-Bund (DHB) Valentin Altenburg, 34, zum neuen Bundestrainer befördert. Der bisherige U-21-Coach soll die Herren-Auswahl nächstes Jahr in Rio zum dritten Olympia-Gold in Serie führen. Altenburg ist der jüngste Bundestrainer in der DHB-Geschichte. "Ich bin weiter
  • 361 Leser

Schock von Paris abgehakt

Optimistische Wirtschaftserwartungen treiben Kurse hoch
Der weiter schwache Euro und optimistische Wirtschaftserwartungen für Deutschland haben den Dax beflügelt. Am Nachmittag verlieh die freundliche Wall Street dem deutschen Leitindex einen weiteren Schub. "Der Schock von Paris ist abgehakt", schrieb Marktstratege Andreas Paciorek von CMC Markets. Nun rücke die 11 000-Punkte-Marke für den Dax "wieder in weiter
  • 421 Leser

Schwimmen in der Bilderflut

Museum Brandhorst zeigt mit "Painting 2.0" eine ehrgeizige Malerei-Schau
"Hört auf zu malen". Von wegen, Herr Immendorff: Dass die Malerei auch in der massenmedialen Moderne noch mithalten kann, zeigt das Museum Brandhorst in München mit einer anspruchsvollen Ausstellung. weiter
  • 378 Leser

Sechs Babys lebensfähig

Nach dem Fund von acht Babyleichen in Oberfranken liegen erste Obduktions-Ergebnisse vor. Sechs der in Wallenfels entdeckten toten Neugeborenen wären demnach lebensfähig gewesen. Zwei Säuglinge wären dagegen vermutlich nach der Entbindung nicht lebensfähig gewesen, teilte die Polizei mit. Ob die sechs Kinder nach der Geburt tatsächlich gelebt haben, weiter
  • 318 Leser

Sheens Befreiungsschlag

US-Serienstar gesteht: Seit Jahren HIV-positiv - Er wurde erpresst
Seit Wochen gibt es Gerüchte um Charlie Sheen. Nun bekennt der US-Star aus der Reihe "Two and a Half Men": Ja, ich trage das HI-Virus in mir. Er sehe sich zu dem Schritt gezwungen, weil er erpresst worden sei. weiter

Spitze in Sport und Politik

Steile Karriere Reinhard Grindel, geboren am 19. September 1961 in Hamburg, beendete das Studium der Rechtswissenschaft 1988 mit dem ersten Staatsexamen. Danach arbeitete er als Journalist in Bonn. 1997 leitete er das ZDF-Studio in Berlin. Seit 2002 sitzt er für die CDU im Bundestag. Von 2011 bis 2014 war er Vizepräsident des Niedersächsischen Fußballverbandes, weiter
  • 368 Leser

Städtetag: Passgenauen Weg zum Abi ebnen

Land regelt erstmals Wechsel von der Gemeinschaftsschule auf das Gymnasium
Mangels Oberstufenangeboten werden die meisten Gemeinschaftsschüler, die das Abi machen wollen, aufs Gymnasium wechseln müssen. Die Modalitäten dafür hat das Land nun geregelt. Sie klingen teils skurril. weiter
  • 321 Leser

Tiefer Graben

Gefährdet Die Region des Ionischen Meeres ist stark von Beben gefährdet. Westlich der Inselgruppe verläuft ein tiefer Graben, an dem die europäische und die afrikanische Kontinentalplatte aufeinandertreffen. Durch die Reibungen der Platten entstehen immer wieder Beben. 1953 hatte ein Erdbeben der Stärke 7,2 die Region erschüttert. Damals starben 500 weiter
  • 322 Leser

Tsipras fordert Hotspots

Griechenland sondiert mit der Türkei Mittel gegen die Flüchtlingsströme
Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras will mit der Türkei über Maßnahmen gegen die Flüchtlingskrise verhandeln. Doch Ankara ist kein leichter Partner - der Dialog dürfte schwierig werden. weiter
  • 383 Leser

Von München nach Wien

Ausstellung "Painting 2.0. Malerei im Informationszeitalter" ist bis zum 30. April 2016 im Museum Brandhorst in München zu sehen, kommendes Jahr in Wien. Besucherinfos Öffnungszeiten im Brandhorst sind immer Dienstag bis Sonntag 10-18 Uhr, Donnerstag 10-20 Uhr. Der Eintritt beträgt 10, ermäßigt 7 Euro. Ausstellungsführungen finden jeweils Dienstag und weiter
  • 326 Leser

Was wird aus "Mars One"?

Vorhaben "Mars One" ist eine niederländische Stiftung, die nach eigenen Angaben das Ziel verfolgt, auf dem Mars eine Siedlung zu bauen und Menschen dorthin zu schicken. "Mars One" will das Vorhaben organisieren, die Finanzierung besorgen und die "richtigen Teams" (Homepage) für den Flug zum Mars finden. Die Technik für Flug und Siedlung soll von etablierten weiter
  • 390 Leser

Weltweit sichtbar

Immer mehr Sammlungen werden digitalisiert und online zur Verfügung gestellt
Welche Rolle spielt der Hund in der Kunst? Wo ist welcher Rembrandt zu finden? Wo früher Archive durchforstet wurden, genügen heute ein paar Klicks. weiter
  • 303 Leser

Wenn die Knochen brüchig werden

Allein in Deutschland leben an die sieben Millionen Menschen mit Osteoporose. Orthopäden schlagen Alarm: Weil Kinder sich immer weniger bewegen, bauen sie nicht genug Knochensubstanz auf. Die maximale Knochenmasse wird bis zum 30. Lebensjahr erreicht. Dann geht es abwärts. Verstärkt wird der Abbauprozess durch hormonelle Prozesse oder Medikamente. Vor weiter
  • 344 Leser

Winzer-Winzling bleibt stur

Deutschlands kleinste Genossenschaft kämpft um ihre Selbstständigkeit
Ganz Winzer-Deutschland ist von Fusionitis befallen. Ganz Deutschland? Nein! In einem unbeugsamen Dorf leistet eine Mini-Genossenschaft Widerstand. Den Trend zu Mega-Kooperativen macht sie nicht mit. weiter
  • 698 Leser

Zahlen & Fakten

Geld für Heckler & Koch Mit einer kräftigen Finanzspritze vom eigenen Chef will der Waffenhersteller Heckler & Koch auf Kurs kommen. Der Mehrheitseigner Andreas Heeschen habe der Firma 60 Mio. EUR zur Verfügung gestellt, teilte die Heckler & Koch GmbH (Oberndorf) mit. Der Grund: Die Ratingagentur Standard & Poors hatte der Waffenschmiede weiter
  • 575 Leser

Zwölfjähriger im Schulbus erschossen

Mit einem Schuss in die Brust ist ein zwölfjähriger Franzose im Schulbus getötet worden. Die Polizei verdächtigt einen 13-jährigen Mitschüler der Tat. weiter
  • 348 Leser

Leserbeiträge (8)

Demokratiezerfall

Zur Beigeordnetenwahl in Aalen:Die Umstände der Beigeordnetenwahl bei der Stadt Aalen haben gezeigt, dass die Demokratie nur noch als Zufallsprodukt existiert.Auch im großen Sport- und Politikgeschenen zeigt sich diese Entwicklung deutlich. Die Vorgänge beim Weltfußballverband, beim deutschen Fußballbund, die autoritären Bundeskanzler Kohl, Schröder, weiter
  • 5
  • 1030 Leser

Versagen allerorten

Zum VW-Skandal:Wenn Schadstoffwerte nur eigens und mittels speziell entwickelter Software simulativ ermittelt werden, ausschließlich um die gesetzliche Norm zu erfüllen, anstatt den Ausstoß im Echtbetrieb am Auspuff-Ende (nämlich dort, wo Verschmutzung auf Umwelt trifft) zu messen, ist das nicht nur unlauter, sondern vielmehr Betrug.Altbundeskanzler weiter
  • 5
  • 897 Leser

Andere Gründe?

Zu: „Kirchen sollten gemeinsam dagegen stehen“, Äußerung von Münsterpfarrer Robert Kloker, GT vom Montag, 16. November:Die Aussage von Münsterpfarrer Robert Kloker, dass Religionen Werkzeuge des Friedens und der Gerechtigkeit sein sollen, ist nachvollziehbar und richtig. Dieser Anspruch beinhaltet die Achtung der im Grundgesetz verankerten weiter
  • 3
  • 1301 Leser

Widerspruch

Zu „Feindesliebe statt Gewalt“, GT vom 16. November:Zwei in Ihrem Artikel wörtlich zitierte Äußerungen dürfen so nicht ohne Widerspruch bleiben:Herr Matthies: „Eine Aufgabe dieses Kongresses wird sein, zu zeigen, dass der Vater Jesu Christi und der Allah Mohammeds nichts miteinander zu tun haben.“ Haben sie sehr wohl. Denn Juden, weiter

Noch zeitgemäß?

Zur Diskussion über das Verhalten des Landesrabbiners:Es gibt eine ganze Menge von Begrüßungsritualen: flapsiges Heben des Arms, der Hand, mehr oder weniger hoch, der gestenlose Gruß, Nase an Nase (wie es die Neuseelands Maori tun) oder eben der Händedruck, temperamentabhängig von weich, schwammig bis kräftig, hart. Allen gemeinsam ist dennoch die herzliche weiter
  • 5
  • 1144 Leser

Adventnachmittag der Böhmerwäldler in Aalen

Am Samstag, den 21. November 2015, bieten die Frauengruppe der Böhmerwäldler in Aalen in ihrem Vereinsheim in Unterrombach, Wellandstrasse 30, ab 14 Uhr einen Basar bei Kaffee und Kuchen. Neben selbstgebackenem Kleingebäck aus den Böhmerwäldlern Küchen werden auch weihnachtlichen Bastel- und Handarbeiten angeboten. Wir

weiter
  • 1495 Leser

„Die Lage ist sehr, sehr ernst…“

So äußerte sich unser Innenminister zur Lage der Nation. Und was möchte er gegen die “sehr, sehr ernste Lage“ unternehmen? Mit welchen Maßnahmen will er nun die Bevölkerung gegen diese Bedrohung schützen? Es gebe keinen hundertprozentigen Schutz, das müsse der Bevölkerung klar sein und sie solle

weiter

Adventsbasar des Katholischen Frauenbunds Westhausen

Am kommenden Samstag, den 21. November lädt der Frauenbund Westhausen um 14 Uhr ins Pacellihaus ein zum

Adventsbasar mit Kaffee-Nachmittag.

Wir bieten eine große Auswahl an Adventskränzen, Grabgestecken und Dekorationen an. Zudem verkaufen wir leere Kränze zum Selbstdekorieren.

Mit dem Erlös des Verkaufes dieser Dinge, sowie

weiter
  • 1403 Leser

inSchwaben.de (10)

INFO

Elektro-Hägele GmbH & Co. KG

Hauptstraße 8973527 Schwäbisch Gmünd- HussenhofenTelefon (07171) 77 99 10Telefax (07171) 77 99 179E-Mail info@elektro-haegele.dewww.elektro-haegele.deÖffnungszeiten VerkaufMontag – Freitag9.00 Uhr - 12.00 Uhr14.00 Uhr – 18.00 UhrSamstag9.00 Uhr – 13.00 UhrMittwoch NachmittaggeschlossenTelefonisch zu erreichenMontag – Freitag weiter
  • 863 Leser
50 JAHRE ELEKTRO-HÄGELE IN HUSSENHOFEN

Familienbetrieb mit persönlicher Atmosphäre

Erfolgreiche Firmengeschichte begann 1965 mit Firmengründer Artur Hägele
Ein Familienbetrieb, wie es ihn heute immer seltener gibt, feiert ein besonderes Jubiläum: Seit 50 Jahren finden die Kunden bei Elektro-Hägele in Hussenhofen kompetente Beratung und besten Service rund um verschiedene Bereiche der Elektrotechnik. weiter
50 JAHRE ELEKTRO HÄGELE IN HUSSENHOFEN

Erfolgreicher Partner auch für Industrieunternehmen

Aktionswochen mit vielen interessanten Angeboten: ab sofort bis 31. Dezember Premium-Partner von Miele mit hochwertigen Haushaltsgeräten Klassische Elektroinstallationen sowie Kompetenz im Bereich der Klimatechnik
Die Firma Elektro-Hägele ist auf unterschiedliche Bereiche spezialisiert – mit ausgewählten und namhaften Herstellern. Bis zum 31. Dezember 2015 sind die Kunden zu umfangreichen Aktionswochen mit interessanten Angeboten und Sonderpreisen eingeladen. weiter
3. WAZL-MARKT AM SAMSTAG, 21. NOVEMBER, VON 13 BIS 18 UHR IN HOLZLEUTEN

Kleines Dorf in festlicher Stimmung

Dorfgemeinschaft Holzleuten lädt ein zum Markt zwischen Käppele und Gasthaus Hirsch
Schon der Name macht neugierig: der Holzleutener WAZL-Markt öffnet am Samstag um 13 Uhr seine Türen. Im Herzen des kleinen Heuchlinger Teilorts darf man sich in vorweihnachtliche Stimmung versetzen lassen.Um 13 Uhr geht es los, dann sind die Besucher eingeladen, durch den WAZL- Eingangsbogen zu treten und sich den Geruch von Glühwein, Zwiebelkuchen weiter

Spiele-Apps – Das beliebte Vergnügen zwischendurch

Das Smartphone ist treuer Begleiter einer ganzen Generation. Telefonieren ist nur eine von vielen praktischen Tätigkeiten, die man damit erledigen kann. Zahlreiche Apps helfen bei der Organisation des Lebens, überprüfen den eigenen Fitness-Level oder laden zum spielerischen Zeitvertreib ein. Vor allem letztes wird dank Online-Games immer beliebter. weiter
  • 1251 Leser

Wie Sie effektiv Ihre Gasrechnung senken

Die Energiepreise steigen, doch mit den richtigen Tipps können Sie die Kosten niedrig halten. Schon mit kleinen Maßnahmen und Verhaltensänderungen können Sie eine große Wirkung erzielen. Sparen Sie Geld und schonen Sie die Umwelt. Wir verraten Ihnen einfache Tricks, wie Sie angenehm wohnen und trotzdem ihr Portemonnaie schonen.

weiter
  • 4708 Leser

Mit dem Casino-Bus von München nach Garmisch Partenkirchen

Das Münchner Nachtleben bietet eine Fülle von Angeboten niveauvoller Abendunterhaltung. Abseits von Oktoberfest und Hofbräuhaus zeigt München jeden Abend Touristen mit Stil und natürlich der Münchener Schickeria viele Möglichkeiten auf, bei denen man sich auch in festlicher Abendgarderobe wohlfühlt. Der Michelin

weiter

Mein Profi

Die Experten vor Ort
Neue Wege gehen, alles aus einer etwas anderen Perspektive sehen, Neues und Interessantes entdecken – das steht als Gedanke hinter „Mein Profi “. Vom kreativen Maler über den familiengeführten Autohändler, die stylishen Lederhändler bis hin zum Fachbetrieb für Türen spannen wir heute einen Bogen durch verschiedenste Branchen in der Region. weiter
  • 315 Leser

Leckeres aus der Weihnachtsbäckerei

Plätzchen, Stollen, Lebkuchen – ob vom Bäcker oder selbst gebacken – müssen sein.
Unter dem Oberbegriff Weihnachtsgebäck sind vorwiegend süße Backwaren, die in der Adventszeit gegessen werden, zusammengefasst. Beispiele sind Plätzchen, Lebkuchen, Christstollen, Früchtebrot, Förtchen, Zimtsterne, Spekulatius oder Vanillekipferl. weiter
  • 521 Leser

Kreuzfahrtschiffe: Wer die Wahl hat, hat die Qual

Das Reisen auf einem schwimmenden Hotel wird immer populärer. 2014 buchten erstmals 1,77 Millionen Deutsche einen Pauschalurlaub auf einem Kreuzfahrtschiff. Die deutschen Kreuzfahrtgäste haben damit den bisherigen europäischen Spitzenreiter Großbritannien überholt. Die Kreuzfahrt-Branche rechnet weiterhin mit steigenden Passagierzahlen.

weiter
  • 1126 Leser