Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 26. November 2015

anzeigen

Regional (104)

Rotarier mehr dabei als je zuvor

Vier Clubs engagieren sich auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt für den guten Zweck
Rotary ist in diesem Jahr mehr als je zuvor präsent auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt. Zum „Klassiker“ Suppenstube kommen weitere Angebote bis in die Abendstunden. Der Erlös geht in diesem Jahr an die Lebenshilfe, die Sankt-Michael-Chorknaben, den Förderverein Blindenheim und an die Arbeitsgemeinschaft Hospiz.Schwäbisch Gmünd. Diesmal ist weiter
  • 684 Leser

Vorerst kein Baugebiet für Weiler

Ortschaftsrat bekommt Informationen darüber, was 2016 finanziell machbar ist und was nicht
Weiler bekommt kein Geld für ein Baugebiet. Auch einen Kunstrasenplatz gibt’s vorerst nicht. Genauso wenig Mittel für die Anbindung von Herdtlinsweiler. Darüber informierten Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Stadtkämmerer Rene Bantel den Ortschaftsrat am Donnerstag. Aber auch darüber, was im Haushalt 2016 für den Ortsteil eingeplant ist. weiter
  • 578 Leser

Der Rathaus-Neubau kommt

Waldstetter Gemeinderat entscheidet sich für Abriss des sanierungsbedürftigen Gebäudes
Zwei den Waldstetter Ortskern prägende Entscheidungen traf am Donnerstag der Gemeinderat. Er beschloss, dass das bestehende Rathaus zugunsten eines Neubaus abgerissen werden soll. Außerdem stimmte das Gremium den Plänen für den Generationenpark am Waldstetter Bach zu. weiter
  • 804 Leser
POLIZEIBERICHT

5000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Von der Eutighofer Straße kommend wollte ein 77-Jähriger am Donnerstag gegen 1.20 Uhr mit seinem Daimler Benz beim Verteiler West auf die B 29 einfahren, verpasste jedoch die Einfahrt. Er wollte in der Lorcher Straße wenden, wobei er über einen Verkehrsteiler fuhr. Anschließend fuhr der 77-Jährige über die Eutighofer Straße, die Goethestraße weiter
  • 575 Leser
POLIZEIBERICHT

Antwort auf Unfall „dumm“

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Ein Unbekannter stieß am Mittwoch kurz nach 16.30 Uhr mit seinem grau/anthrazit-farbenen Daimler Benz Vito, aus einer Sackgasse kommend, auf der Straße In der Sue mit dem Toyota einer 25-Jährigen zusammen, die Richtung Eichenrain unterwegs war. Zwischen den beiden kam es zu einem Streitgespräch, der Unfallverursacher nannte weiter
  • 851 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto überschlagen

Kaisersbach-Ebni. Ein 18-jähriger Autofahrer kam am Donnerstag kurz vor 7 Uhr auf der Landesstraße beim Ebnisee vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers ins Schleudern und lenkte seinen Wagen in den Graben, teilt die Polizei mit. Das Auto überschlug sich und landete auf dem Dach. Der 18-Jährige blieb unverletzt. Bei dem Unfall wurde das Standrohr eines weiter
  • 597 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug gestreift

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 1100 Euro beläuft sich der Schaden, den ein 78-Jähriger am Mittwoch gegen 10 Uhr verursachte, als er mit seinem Renault einen Citroen streifte, der am Fahrbahnrand der Paradiesstraße abgestellt war. weiter
  • 711 Leser

Flüchtlinge ziehen ins Pfarrhaus

Degenfelder warten auf Informationen vom Landkreis
Wie viele werden es sein? Bürger von Degenfeld sind skeptisch, ob alle dem Ort zugewiesenen Flüchtlinge im evangelischen Pfarrhaus untergebracht werden können. Darum und um die Jugend ging es im Ortschaftsrat Degenfeld. weiter
  • 837 Leser
POLIZEIBERICHT

Reifen zerstochen

Lorch. Ein unbekannter Täter zerstach zwischen Dienstagabend und Mittwochvormittag den Reifen eines geparkten Opel, der vor einem Haus in der Austraße in Lorch abgestellt war. weiter
  • 752 Leser

In der Ledergasse ist der Sternenhimmel ganz nah

In der Ledergasse leuchten seit Donnerstagabend die Sterne, und das näher als an vielen anderen Orten dieser Erde. An diesem Abend wurde die neue Weihnachtsbeleuchtung, die der Einkaufs- und Flaniermeile einen ganz individuellen Charakter geben soll, erstmals offiziell in Betrieb genommen. Mit leuchtenden Sternen soll sich die Ledergasse von anderen weiter
  • 899 Leser

Adventskalender mit Sachpreisen

Das EKO-Energieberatungszentrum hat einen besonderen Adventskalender kreiert: 24 Tipps und Sachpreise, versteckt hinter Adventskalendertürchen. Wie viele Elektroautos gibt es auf Deutschlands Straßen, was bedeutet „Nachhaltigkeit“, wofür braucht man eine Heizungspumpe, wie lüftet man richtig und vermeidet damit Schimmel? Die richtige weiter
  • 1096 Leser

Bildung als Schlüssel zur Teilhabe

Unterzeichnung der Bildungspartnerschaft zwischen Stadtverwaltung und Migrantenorganisationen
Bildung ist ein Schlüssel zum Arbeitsmarkt und zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Vor diesem Hintergrund unterzeichnete Bürgermeister Dr. Joachim Bläse einen Bildungspartnerschaftsvertrag zwischen der Stadt Gmünd und Migrantenorganisationen. weiter
  • 631 Leser

Gmünder Volksbank ehrt Jubilare

Zu einer Feierstunde hatte der Vorstand der Volksbank Schwäbisch Gmünd Mitarbeiter eingeladen, die im Jahr 2015 ein Betriebsjubiläum feiern konnten. Vorstandssprecher Guntram Leibinger (l.) und sein Vorstandskollege Olaf Hepfer (r.) begrüßten die Jubilare. Der Vorstand dankte ihnen für ihre erfolgreich geleistete Arbeit. Leibinger hob die Vertrauenswürdigkeit, weiter
  • 772 Leser

Haarscheren und Laptop gestohlen

Einbrüche im Stadtgebiet
Wieder zwei Einbrüche im Stadtgebiet: Unbekannte drangen in der Nacht zum Donnerstag in ein Bekleidungshaus in der Ledergasse und in ein Friseurgeschäft in der Buchstraße ein. weiter
  • 692 Leser

Krippenschau in Herdtlinsweiler

Schwäbisch Gmümnd-Herdtlinsweiler. Die Krippenausstellung des Vereins zur Dorfentwicklung Herdtlinsweiler wird am Sonntag, 29. November, um 16.30 Uhr vor der Kapelle in Herdtlinsweiler eröffnet. Ab Montag, 30. November, und bis einschließlich Sonntag, 10. Januar, sind die Krippen aus verschiedenen Ländern in der Kapelle, im Back-, im Wag- und im Buswartehäuschen weiter
  • 1405 Leser

Rotarier mehr dabei als je zuvor

Vier Clubs engagieren sich auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt für den guten Zweck
Rotary ist in diesem Jahr mehr als je zuvor präsent auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt. Zum „Klassiker“ Suppenstube kommen weitere Angebote bis in die Abendstunden. Der Erlös geht in diesem Jahr an die Lebenshilfe, die Sankt-Michael-Chorknaben, den Förderverein Blindenheim und an die Arbeitsgemeinschaft Hospiz.Schwäbisch Gmünd. Diesmal ist weiter
  • 852 Leser

Trauer bleibt ein Leben lang

Selbsthilfegruppen für verwaiste Eltern und Eltern von Sternenkindern laden zur Gedenkfeier
Es ist ein unvorstellbares Thema. Eines, von dem Familien trotzdem ganz plötzlich betroffen sein können: Ein Kind stirbt. Oder eines wird tot geboren. „Wie kann ich weiter leben“, fragen sich die Eltern. Und können Verständnis finden bei Gleichbetroffenen. In den Trauergruppen für verwaiste Eltern und Eltern von Sternenkindern. weiter
  • 5
  • 1046 Leser

Vollmachten, Pflege und Erben

Schwäbisch Gmünd. Einen Informationstag rund um die Thema „Vollmachten, Pflege und Vererben“ veranstaltet die Kreissparkasse Ostalb am kommenden Sonntag, 29. November, von 11 bis 16 Uhr im Congress Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Experten informieren in Fachvorträgen über Pflegebedürftigkeit, Kosten oder Vermögensübertragung. Interessierte weiter
  • 914 Leser

Warnung vor Strom-Werbern

Schwäbisch Gmünd. Bei den Stadtwerken Schwäbisch Gmünd gehen Hinweise ein, dass verschiedene Stromhändler Dienstleister beauftragt haben, die sich als Stadtwerke Schwäbisch Gmünd ausgeben und persönliche sowie telefonische Kundenakquise betreiben. Die Stadtwerke weisen darauf hin, dass aktuell keine telefonische Kundenaktion läuft und sich ihre Mitarbeiter weiter
  • 1001 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDBrunhilde Walsch, Dahlienweg 4, Rehnenhof/Wetzgau, zum 80. GeburtstagALFDORFBerta Bareiß, Dornhalden 3, zum 90. GeburtstagHEUBACHMaria Graebert, Alte Steige 26, zum 90. GeburtstagOttoNeudörfer, Bargauer Straße 5, zum 85. Geburtstag. weiter
  • 1059 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT - DIE GT VOR 25 JAHREN

Julia TrinkleGeiseln in Kuweit befreitRiesenfreude bei Familie Schöller in Spraitbach: Sohn Thilo Schöller kehrt nach Deutschland zurück. Er war eine von 189 Geiseln, die in Kuweit festgehalten wurden. Insgesamt saß er dort drei Monate lang fest.Ende der SchweinemärkteDer Gschwender Gemeinderat beschließt das Ende der monatlichen Schweinemärkte mangels weiter
  • 570 Leser
Die Kandidatenvorstellung ist am Freitag, 27. November, um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle. Walter Weber und der zweite Kandidat Heiko Gold haben jeweils 20 Minuten Redezeit. Anschließend können Fragen gestellt werden. weiter
  • 661 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gutsleverkauf für Förderverein

Zugunsten des Fördervereins „Pater Bala und die Straßenkinder“ verkaufen die Aktiven der katholischen Seelsorgeeinheit Schwäbischer Wald Weihnachtsgutsle und Gebäck nach folgenden Gottesdiénsten: Samstag, 28. November, um 18.30 Uhr in Schlechtbach. Sonntag, 29. November, 10.30 Uhr in Zimmerbach. Samstag, 5. Dezember, 18.30 Uhr in Gschwend. weiter
  • 150 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kindernachmittag der TSF Gschwend

Der Kindernachmittag der Turnabteilung der TSF Gschwend 1881 steht unter dem Motto „Lasst uns froh und Turner sein“. Dabei werden die Kinder- und Jugendgruppen einerseits zeigen, dass es in den Übungs- und Trainingsstunden froh und munter zugeht, andererseits werden sie ihr turnerisches Können zum Besten geben. Verpflegung, Kinderüberraschung weiter
  • 164 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schechinger Weihnachtsmarkt

Die örtlichen Vereine und die Gemeinde laden ein zum Schechinger Weihnachtsmarkt am Sonntag, 29. November, ab 11 Uhr. Verkaufsstände mit hochwertigem Angebot der unterschiedlichsten Art erwarten die Besucher auf dem Marktplatz. Es gibt ein Rahmenprogramm. Für das leibliche Wohl ist mit jahreszeit-typischen Speisen und Getränken gesorgt. weiter
  • 200 Leser

Sternlesmarkt am Samstag in Durlangen

Zum Bummeln und Genießen
Adventliches Flair, weihnachtliche Stimmung garniert mit kriminalistischer Spannung – dies erwartet die Besucher des fünften „Sternlesmarkts“ in Durlangen am Samstag, 28. November, von 14 bis 20.30 Uhr bei der Gemeindehalle. weiter
  • 532 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verkauf von Adventskränzen

Die Rot-Kreuz-Gruppe Iggingen verkauft am Samstag, 28. November, ab 9 Uhr selbst gebundene Adventskränze und -gestecke. Bestellungen können unter (07175) 8876 oder per Mail unter Info@DRK-Iggingen.de aufgegeben werden. weiter
  • 172 Leser

Bauland in Ruppertshofen gut verkauft

Jahresrechnung 2014 und Energiekonzept sind Themen im Gemeinderat
Eigentlich waren drei Bauplatzverkäufe im Etat von Ruppertshofen eingestellt. Doch der Abschluss der Jahresrechnung für dieses Jahr zeigte, dass insgesamt acht Plätze verkauft wurden. Und nicht nur dieser Fakt war positiv. Zudem befassten sich die Ruppertshofener Gemeinderäte am Donnerstag mit einem Energiekonzept. weiter
  • 760 Leser

„Almhütte“ auf dem Marktplatz hat Freunde und Kritiker

Der nagelneue Ellwanger Marktplatz erlebt sein erstes „Event“: Der heimische Gastronom Asmaron Gebreloel, Inhaber des „Punto“ am Fuchseck, stellt diesmal zur Weihnachtszeit kein bewirtetes Rondell auf die Marienstraße, sondern hat stattdessen auf dem Marktplatz eine „Almhütte“ mit bayerischen Spezialitäten aufbauen weiter

Eine Reise zur Schneekönigin

Waldstetten. Einen zweitägigen Kunstkurs unter dem Motto „Eine Reise zur Schneeköngin“ bietet die Musikschule Waldstetten. Töpfern, Filzen, Malen, Basteln und Bauen´sinsd am Montag, 28.,, und Dienstag, 29. Dezember, jeweils von 9 bis 12 Uhr in der Musikschule angesagt. Anmeldung und Informationen im Musikschulsekretariat. weiter
  • 805 Leser

Stundenkonzert zum Innehalten

Waldstetten. Einen Moment des Innehaltens und der Besinnung auf die Adventszeit bietet der Musikverein Waldstetten mit wohlklingenden Arrangements am Sonntag, 29.November, ab 17 Uhr in der Waldstetter Pfarrkirche St. Laurentius mit seinem Stundenkonzert. Die klassische Ensemblekombination mit Blechbläserensemble (Leitung Simone Gruber), Jugendorchester weiter
  • 456 Leser
Tagestipp

„Frann und Mau“

Konrads Spezialorchester ist musikalisch sanft, einfühlsam und witzig und präsentiert Songs aus den vergangenen Jahrzehnten auf vielen kleinen und großen akustischen Instrumenten. Das neue Programm heißt „Frann und Mau“ und verspricht einen sperrig schrägen Abend.Veranstaltungsort: Bibliothek Abtsgmünd, Kirchstr. 2, Freitag, 27. November, weiter
  • 620 Leser
SCHAUFENSTER

Ausstellung im Labor im Chor

Üppig und farbenfroh zeigt sich das Schwäbisch Gmünder Labor im Chor dieses Jahr in seiner Weihnachtsausstellung, die noch bis 24. Dezember läuft. Maria Hokema, Alkie Osterland und Angela Munz haben wieder eine Auswahl besonderer Dinge von KunsthandwerkerInnen zusammengestellt. Mode, Schmuck und Keramik bilden die Schwerpunkte. Öffnungszeiten: Mittwoch weiter
  • 921 Leser

Gott und die Pinguine

„An der Arche um Acht“: kurzweiliges Familientheater
Gibt es Gott? Wenn ja, warum hat ihn dann nie einer gesehen? Vielleicht ist das völlig egal. Vielleicht steckt ein bisschen Gott in jedem von uns, als Moral, als Güte? Die drei Pinguine in „An der Arche um Acht“ werden sich nicht einig. Zwischen all den Fragen, zwischen Witz und Musik, lässt das Stück Raum für eigene Gedanken – das weiter
  • 781 Leser
SCHAUFENSTER

Kabarettistische Krimilesung

Krimi-Autor Jörg Maurer kann und will weder in seinen Büchern noch bei seinen Lesungen seine kabarettistische Vergangenheit leugnen. In seiner Lesung am Samstag, 28. November, ab 20 Uhr in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd präsentiert er seinen Roman „Der Tod greift nicht daneben“. Vorverkauf beim i-Punkt. weiter
  • 953 Leser

Karten und Vorstellungen

Für die Familienpremiere am Sonntag, 29. November, um 15 Uhr im W.iZ. gibt es noch Karten an der Abendkasse.Die Vorstellung ist eine Benefizveranstaltung für die Flüchtlingsarbeit der Kulturküche.Weitere Vorstellungen sind am Sonntag, 6., 13., 20.,27., 28. und am Dienstag, 29. Dezember, sowie am Mittwoch 6. Januar, jeweils um 15 Uhr im Wi.Z. weiter
  • 988 Leser
SCHAUFENSTER

Marktmusik zur Adventszeit

Am Samstag, 28. November, 10 Uhr, spielt Thomas Haller an der Orgel der Stadtkirche Aalen barocke Orgelwerke zum Advent. Neben Präludien und Fugen von Bach, Bruhns und Buxtehude erklingen Bearbeitungen des Adventsliedes „Nun komm der Heiden Heiland“. Eintritt frei, Spenden erbeten. weiter
  • 937 Leser

16 000 Euro Schaden bei Unfall

Mögglingen. Auf der B 29 zwischen Aalen und Mögglingen kam es am Mittwochabend gegen 18 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 16 000 Euro entstand.Zur Unfallzeit musste ein 68-Jähriger seinen Citroen verkehrsbedingt anhalten, teilt die Polizei mit. Ein 34-Jähriger erkannte die Situation zu spät und fuhr mit seinem Seat auf. Beide weiter
  • 852 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abrocken mit „Walter Subject“

„Walter Subject“ erfinden den Rock’n’Roll nicht neu, aber sie verleihen ihm ein schmutziges neues Gesicht, dass sich mit drei einfachen Worten beschreiben lässt: „Geht ins Bein!“ Walter Subject sind kompromisslos, rotzig, laut, tanzbar. Zu erleben am Samstag, 28. November, um 21 Uhr im Qltourraum Übelmesser in Heubach. weiter
  • 299 Leser

Essingens Hauptstraße voll gesperrt

Vollsperrung der Bahnhofstraße beim neuen Verkehrskreisel ab Freitag, 15 Uhr – Autofahrer werden umgeleitet
Autofahrer aufgepasst: Die Hauptzufahrt nach Essingen wird am Wochenende voll gesperrt. Bereits am Freitag ab 15 Uhr werden Verkehrsteilnehmer nicht mehr über die Bahnhofstraße nach Essingen oder umgekehrt auf die B 29 gelangen. Grund sind die abschließenden Belagsarbeiten am Verkehrskreisel. weiter
  • 526 Leser

Gemeindebasar in Heubach

Heubach. Die evangelische Kirchengemeinde lädt am Samstag, 28. November, ab 14 Uhr ins Gemeindehaus in der Klotzbachstraße 35 ein. In diesem Jahr sind die Verkaufsstände schon im Eingangsbereich und im Multifunktionsraum. Advents- und Türkränze, Büchertisch, die Perugruppe mit Kunsthandwerk und Karten aus Peru sowie Waren aus fairem Welthandel, selbstgebackenes weiter
  • 713 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchenkonzert in Lautern

Am Sonntag, 29. November, gibt der Musikverein Lautern in der Kirche in Heubach-Lautern ein Kirchenkonzert. Beginn ist um 18 Uhr. Eintritt 7 Euro, Schüler und Studenten frei. Mit fMusikstücken, Variationen zu Weihnachtsliedern sowie einem Gesangsensemble aus den Reihen der Musiker möchte der Musikverein auf die Adventszeit einstimmen. Im Anschluss wird weiter
  • 367 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Preisbinokel des DRK in Bartholomä

Das DRK veranstaltet am Freitag, 27. November, seinen traditionellen Preisbinokel im Gasthaus Küferstube in Bartholomä. Beginn ist um 19.30 Uhr. Anmeldungen sind ab 18 Uhr möglich. Es wurden Preise im Gesamtwert von über 500 Euro gespendet. Bei maximal 60 Turnierteilnehmern gibt es 30 Preise zu gewinnen. Der Gesamterlös kommt dem DRK-Flüchtlingskinder-Hilfsprojekt weiter
  • 357 Leser

AGV 49/50 im Pressehaus

Die letzte Jahresaktivität führte den Lorcher Altersgenossenverein 1949/50 nach Stuttgart-Möhringen ins Pressehaus. Eine rund zweistündige Führung zeigte beeindruckende Technik, unterlegt mit verblüffenden Zahlen und Modellen. Die Altersgenossen erfuhren von der redaktionellen Arbeit bis zum Druck, wie eine Zeitung entsteht. Im neuen Jahr wollen sich weiter
  • 670 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bacchus trifft Barbarossa

Die Weinproben-Reihe „Bacchus trifft Barbarossa“ im Kloster Lorch geht am Freitag, 27. November, ab 19 Uhr in ihre nächste Auflage. „Zu Gast bei Irene von Byzanz“ lautet der Titel, ist doch die berühmte Stauferkönigin am Veranstaltungsort, dem Kloster in Lorch, beigesetzt. Die Weinprobe mit sieben Weinen, Begleitprogramm, Führung, weiter
  • 159 Leser

Eiszeit auf dem Greutplatz

Am Samstag öffnet der Eispark Aalen seine Pforten – Schlittschuhlaufen kann man bis Februar
Eislauffans können schon mal die Kufen schleifen: Auf dem Greutplatz laufen die letzten Vorbereitungen für die Eröffnung der Eisbahn am Samstag. Betreiber ist wie in den vergangenen Jahren Klaus Przybylinski. „Auf Aalen freue ich mich das ganze Jahr über“, sagt er – obwohl er 600 Kilometer weg von Zuhause ist. weiter

Internet in Lorch über die Luft

Telekom will Kommune mit LTE-Technik versorgen
Lorch gehört zu den Orten in Deutschland, die beim Ausbau mit LTE-Technik der Telekom dabei sind, teilt das Unternehmen mit. Long Term Evolution, kurz LTE, ist die vierte Mobilfunkgeneration. weiter
  • 604 Leser

Jetzt gilt's für Samuel Türksoy

Aalen. Jetzt gilt’s: An diesem Freitagabend zeigt Sat1 den letzten Auftritt von Samuel Türksoy bei „The Voice of Germany“ vor einem möglichen Einzug in die Live-Shows. In der dritten Vorrunde, den „Knock-Outs“, singt der 21-Jährige Aalener das Lied „New Shoes“ von Paolo Nutini. Schon am Samstag könnte er sich weiter
  • 700 Leser

Mona Frick liest Stuttgart-Krimi

Alfdorf. Die Stuttgarter Autorin Mona Frick liest aus ihrem Stuttgart-Krimi „Vergifteter Advent“ im Alfdorfer Rathaus. In Zusammenarbeit von Volkshochschule und Gemeinde gastiert sie dort an diesem Freitag, 27. November, um 19 Uhr. 2009 erschien Fricks Debütroman „Sonne, Mond und Männer“. Im Eigenverlag folgten Märchen als E-Book weiter
  • 714 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Noch Plätze beim Märchenabend

Einen märchenhaften Abend mit Menü gibt es im Erfahrungsfeld der Sinne Eins + Alles. Beim Märchenmenü am Freitag, 27. November, von 18 bis 22 Uhr sowie am 5. Dezember gibt es noch freie Plätze. Kosten: 56 Euro zuzüglich Getränken. Eine vorherige Anmeldung unter (07182) 800777 oder per E-Mail an: erfahrungsfeld@laufenmuehle.de. weiter
  • 286 Leser

Den Traum aufgeben wäre Verrat

Serie „Ich lebe meinen Traum“: Volker Nick, Fahrradkurier aus Schwäbisch Gmünd
Als Fahrradkurier ist Volker Nick oft in der Natur, trifft jeden Tag andere Menschen. Das schätzt er an seinem Beruf, genauso seine Unabhängigkeit, und dass er als Arbeitgeber Menschen einen Job geben kann. Doch zu seinem Traumberuf gehört auch eine Einsicht, die ihm wehtut. weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Uli Keuler spielt“

Am Samstag, 28. November, um 20 Uhr präsentiert der Haselbachverein im Tanzsportzentrum Disam bei der Stauferklinik den Kleinkunstpreisträger und Kabarettisten Uli Keuler.„Uli Keuler spielt“ heißt das Programm. Der Hintergrund, vor dem die Figuren agieren, ist der Alltag. Und die Helden sind jedermann vertraut: detail-verliebte Fahrkartenkäufer, weiter
  • 193 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik zur Marktzeit

Am Samstag, 28. November, sind die St. Michaelchorknaben in der Augustinuskirche zu hören. In der Reihe „Musik zur Marktzeit“ erklingen adventliche Werke von Mendelssohn, Praetorius, Gjeilo und anderen. Geleitet wird die Aufführung von Musikpädagoge Thomas Baur. Beginn ist um 10 Uhr, der Eintritt ist frei. weiter
  • 160 Leser

Regeln für Autofahrer und Jäger

Zur Jagd-Hauptsaison
Herbst ist Hauptjagdzeit, in dieser Jahreszeit finden die meisten Treibjagden statt, um die Zahl der Wildschweine einzudämmen. Zur Drückjagdsaison macht die Jägervereinigung Schwäbisch Gmünd darauf aufmerksam, unbedingt Sicherheitsregeln einzuhalten. weiter
  • 667 Leser

Thermo-Fotos vom Haus fertigen lassen

Angebot der Stadtwerke
Eine Wärmebildkamera entlarvt Schwachstellen an Fassaden, durch die jetzt in der kalten Jahreszeit Heizungswärme nutzlos nach außen entweicht. Die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd bieten die Gelegenheit, mit Hilfe der Thermografie solche Schwachstellen aufzuspüren, um später die Immobilie zielgerichtet energetisch sanieren zu können. weiter
  • 811 Leser

212 Betriebsjubilare bei Bosch

Große Feier im Werk Schießtal – Geschäftsführer Wagner: „Bosch AS muss sich anpassen“
Auf Einladung der Geschäftsführung feierten die Mitarbeiter ihr 25- oder 40-jähriges Betriebsjubiläum bei Robert Bosch Automotive Steering gemeinsam mit Angehörigen, Freunden und Kollegen. Insgesamt gab es 212 Jubilare. weiter
  • 821 Leser

Begegnungstag im Spital

Schwäbisch Gmünd. Beim Begegnungstag im Altenpflegeheim Spital zum Heiligen Geist der Stiftung Haus Lindenhof war den zahlreichen Gästen dank der vielen fleißigen Hände der Spital-Mitarbeiter, der Küche und des weihnachtlichen Bazars viel geboten. Musikalisch umrahmt wurde der Begegnungstag vom Kurorchester unter der Leitung von Rüdiger Gramm. Beschwingte weiter
  • 641 Leser

Spirituelle Klangreise

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 29. November, um 19 Uhr findet im Kloster der Franziskanerinnen ein besonderes Konzert statt. Der Perkussionist Dominik Englert lädt ein zu einer spirituellen Klangreise. Guillo Espels „Zamba para escuchar tu silencio“ (Samba um deine Stille zu hören) ist nur vordergründig ein Widerspruch in sich. Wer sich für weiter
  • 745 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„The Chaps“ auf der Hebebühne

Am Samstag, 28. November, um 20.30 Uhr präsentieren sich auf der „Hebebühne“ in Straßdorf „The Chaps“ mit Country-Western-Rockabilly. Beginn ist um 20.30 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro, um Reservierung wird gebeten. Karten gibt's im Restaurant, Reservierungen unter (07171) 4950581. weiter
  • 166 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventsbazar im Franziskaner

Am Samstag, 28. November, von 10 bis 16 Uhr findet im Erdgeschoss und Innenhof des Franziskaners ein Adventsbazar statt. Weihnachtsschmuck, viel Selbstgebasteltes unter anderem von den „Dost Ladys“ und den „Holzwürmern“, Honig aus Heiligenbruck, adventliche und andere Flohmarktartikel vom Frauentreff sind zu erwerben. Die Bewirtung weiter
  • 268 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Edelsteine in Lieblingsfarben

Am letzten Novemberwochenende findet die Weihnachtsausstellung der Schmuckgruppe CANDIS statt. Acht Gmünder Schmuckschaffende und ein Gastaussteller aus Freiburg präsentieren ihre Kollektionen handgearbeiteter Schmuckstücke und Silberschmiedearbeiten höchster gestalterischer und handwerklicher Qualität im Prediger-Refektorium. Thema der Präsentation weiter
  • 215 Leser

In Straßen investiert

Grünen-Landesvorsitzender besucht Gmünd
In Baden-Württemberg sei noch nie soviel Geld in Straßen investiert worden wie unter der rot-grünen Landesregierung. Das sagte der Landesvorsitzende der Grünen, Oliver Hildenbrand, bei der Kreismitgliederversammlung der Grünen in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1
  • 666 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kids-Club im Museum im Prediger

Der berühmte Maler Erich Heckel reiste zeitlebens und war fasziniert vom Licht und der Weite des Meeres und der schroffen Schönheit der Berge. Darum geht es am Samstag, 28. November, um 11 Uhr im Kids-Club im Museum im Prediger, zu dem sich 5- bis 10-jährige Mädchen und Jungen treffen. Zusammen mit der Kunstpädagogin Katharina Trettin schauen sich die weiter
  • 136 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kuchen für die Aidshilfe

Am 1. Dezember wird der Welt-Aids-Tag begangen. Auch die Aidshilfe Schwäbisch Gmünd zeigt sich mit einigen Aktivitäten. Dieses Mal werden es hauptsächlich Veranstaltungen an Schulen sein. Genau für die Arbeit mit jungen Menschen sollen die Einnahmen einer besonderen Aktion fliessen. Einige schwäbische Hausfrauen haben Kuchen und Torten gebacken, die weiter
  • 194 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lokalschau in Hussenhofen

Die Lokalschau des Kleintierzuchtvereines Hussenhofen findet am Samstag, 28., und Sonntag, 29. November, in der Mozarthalle statt. Besonderer Blickfang werden neben den ausgestellten Tieren in den Sparten Kaninchen, Geflügel, Tauben die Volieren mit dem Zier- und Wassergeflügel sein. Natürlich ist auch wieder ein Streichelzoo im Bürgersaal aufgebaut. weiter
  • 112 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikalischer erster Advent

Am Sonntag, 29. November, erzählt das Bettringer Flötenensemble im Café Riedäcker die Geschichte der bekanntesten Adventslieder. Die Liedabschnitte, bei denen auch gesungen wird, werden unterbrochen durch Anekdoten aus der Advents- und Weihnachtszeit. Es musizieren unter der Leitung von Susanne Wiker, Marie Baumann, Herbert Krieg, Ruth Möller, Julia weiter
  • 142 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nepal-Weihnachtsmarkt

Einen Nepal-Weihnachtsmarkt gibt es in der Scheune des Wirtshaus zur Rose in Unterbettringen. Der Weihnachtsmarkt ist ab sofort bis zum 21. Dezember täglich ab 17 Uhr geöffnet weiter
  • 152 Leser

Orgelkonzert zum ersten Advent

Am Sonntag im Münster
Das traditionelle Orgelkonzert zum ersten Advent mit Münsterorganist Stephan Beck beginnt am Sonntag, 29. November, um 17 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster.Schwäbisch Gmünd. Bei dem Konzert wird ein vielfältiges Programm auf der Klais-Orgel mit ihren 55 Registern und dem Glockenspiel erklingen. Das Konzert gliedert sich in zwei Teile: Der erste ist geprägt weiter
  • 556 Leser

Party startet die Skisaison

Die Skiabteilung des TV Weiler in den Bergen hat die neue Ski- und Wintersaison mit einer unterhaltsamen Winterauftakt-Party in der Weilermer Skihütte eröffnet. Gekommen waren viele Freunde des Skisports und des geselligen Beisammenseins. Der Nagelblock ermöglichte eine echte Skihüttenatmosphäre. Die Aktiven der DSV Ski-Schule hatten unter der Leitung weiter
  • 532 Leser

Tagespost bietet neues Kauferlebnis

„Kauf-Regional“ heißt das neue Online-Schaufenster für besondere Angebote der Händler vor Ort
An diesem Freitag startet die Gmünder Tagespost mit ihrer Aktion „Kauf Regional“ ein neues Einkaufserlebnis. Per Mausklick kann man dann vom Sofa aus rund um die Uhr in Angeboten teilnehmender Geschäfte und Dienstleister im Gmünder Raum stöbern. weiter
  • 804 Leser

Zinnsoldaten für den Gabentisch

Museumsverein Prediger Museum verkauft zeitgeschichtlich wertvolle Zinnfiguren
Seit vielen Jahren unterstützt der Museumsverein Prediger Museum selbiges Gmünder Museum beim Ankauf wertvoller Exponate. Damit der Verein diese Aufgabe entsprechend bewältigen kann, wird auch auf ungewöhnliche Mittel zur Finanzierung zurückgegriffen. weiter

Brücke durchschneidet Felder

Mögglinger Ortsumgehung: Lauterner Gärtner befürchten Beeinträchtigungen durch Lautertal-Brücke
Die Mögglinger freuen sich auf ihre Ortsumgehung. Die Nachbarn in Lautern weniger. Denn die neue Straße durchschneidet Äcker und Felder. Neben der Beeinträchtigung des Landschaftsbilds befürchten manche eine „Veränderung des Kleinklimas“ für die Gärtner, vor allem durch die geplante Lauter-Brücke. Ein Besuch vor Ort. weiter
  • 956 Leser

„Holt die Religion vom Himmel“

Islamexperte und Germanist Dr. Bahman Nirumand eröffnet die Religionsreihe des Geschwender Musikwinters
Proppenvoll ist es an diesem Abend im Bilderhaus. Ganz offensichtlich trifft das Thema so sehr den Nerv, dass sich von Nebel und Schneeregen niemand abhalten ließ. Islamexperte Dr. Bahman Nirumand übt sich in provozierender Schwarzweiß-Rhetorik – mit eindeutiger Botschaft: Bomben richten nichts aus gegen Islamisten. Nur Reformen. weiter
  • 5
  • 831 Leser

Bei Ostalb Mail gibt es neue Briefmarken

Speziell für die Weihnachtspost
Das regionale Postzustellunternehmen Ostalb Mail hat pünktlich zum Weihnachtsfest eine limitierte Auflage von Sonderbriefmarken ins Programm aufgenommen. Die Entgelte, die für eine Postkarte bzw. einen Standardbrief zu entrichten sind, liegen bei 45 bzw. 55 Cent. Die weiteren Briefmarken besitzen die Werte 85, 135 und 215 Cent. „Die Sondermarken weiter
  • 901 Leser

Energiesparen belohnt

Schulen für effizienten Umgang mit Energie und Wasser ausgezeichnet
Energiesparen lohnt sich. An Gmünder Schulen doppelt: Bürgermeister Dr. Joachim Bläse hat städtische Schulen für ihr großes Engagement am Projekt „Energiesparen an Schulen“ auszeichnet. weiter
  • 496 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Generationentreff Spitalmühle zu

Das Café Spitalmühle ist an diesem Freitagnachmittag, 27. November, wegen der adventlichen Einstimmung im Kongresszentrum Stadtgarten geschlossen. Ab Montag, 30. November, hat die Spitalmühle wieder regulär geöffnet. weiter
  • 170 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hals- oder Ohrschmuck in Sägetechnik

Hals- oder Ohrschmuck in Sägetechnikfertigen Teilnehmer eines VHS-Tageskurses im Atelier der Goldschmiedemeisterin Christine Eberhardt am Samstag, 28. November, von 9r bis 16 Uhr an. Die Teilnehmer stellen ihr individuelles Schmuckstück direkt im Metall in Sägetechnik her und erlernen dabeikunsthandwerkliche Fertigkeiten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. weiter
  • 137 Leser

Hello Dolly: Der Vorverkauf startet

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 28. November, startet der Kartenvorverkauf für das Musical ‚Hello Dolly‘ des Kolping-Musiktheaters. Beginn ist um neun Uhr beim i-Punkt am Marktplatz. Um die Wartezeit zu verkürzen werden wieder Mitglieder des Kolpingchores die Wartenden mit Gebäck und warmen Getränken verwöhnen. Der Ticket Online-Verkauf unter weiter
  • 1180 Leser

Rechberger Adventsmarkt

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Auf dem Gelände des Fischereivereins Rechberg an der alten Kläranlage in Vorderweiler ist am Samstag, 28. November, von 14 bis 19 Uhr der zweite Rechberger Adventsmarkt. Es gibt Musik von den Fishing Girls, dem TSGV Chor und dem Schulchor der Scherr-Grundschule. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es wird von den örtlichen weiter
  • 738 Leser

Schulmuseum geöffnet

Schwäbisch Gmünd. Das Schulmuseum im Klösterle öffnet am Samstag, 28. November, mit Ingrid Ziegler und Gerda Fetzer und am Sonntag, 29. November, mit Elsbeth Steeb und Renate Sohnle, jeweils von 10 bis 17 Uhr. weiter
  • 662 Leser

Schüler probieren den Stierkampf aus

Zwölftklässler der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule auf Studienfahrt in Südspanien
Nicht Sonne und Strand, dafür aber Spanien pur bot eine Studienfahrt ins südspanische Malaga den 28 Schülerinnen und Schülern der Klassen 12 der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule.Schwäbisch Gmünd. Schon am ersten Abend konnten die Schüler bei einem von Manuela Dubb und Nicole Schäfer-Zimmermann organisierten Stadtspiel Málaga erkunden. Der zweite Tag stand weiter
  • 622 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtslieder im Staufercafé

Heiteres und Besinnliches aus eigener Feder präsentieren die „Crazy Ladies“, Monika Hartmann und Angelika Maier, am ersten Adventssonntag, 29. November, im Staufercafe am Münsterplatz. Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 203 Leser

„Kaderschmiede“ für Flaschner

Firmenbesuch der Handwerkskammer Ulm beim Flaschnerbetrieb Stelzer in Ellwangen
Die Handwerkskammer Ulm möchte nah an ihren Mitgliedsbetrieben sein. Probleme und Nöte sollen vor Ort aufgenommen werden. Das gelingt besonders gut bei Firmenbesuchen. Die Flaschnerei Stelzer in Ellwangen nutzte die Chance zur Präsentation. weiter
  • 1684 Leser

Vier Prämierte kommen aus der Region

Familienbewusste Arbeitgeber
33 Unternehmen aus Industrie, Dienstleistung und Sozialwirtschaft wurden mit dem Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“ für eine systematische familienbewusste Personalpolitik ausgezeichnet. Darunter waren vier Arbeitgeber aus der Region. weiter
  • 1427 Leser

Wertvolle Bräuche

Literarisch-Kulinarisches mit Sybil Gräfin Schönfeldt
Literarisch-kulinarisch – das ist eine vielversprechende Kombination. Garniert wird sie mit Adventsbräuchen, vorgetragen von einer „Meisterin des Wortes“. Im Vorfeld dieser Musikwinter-Weihnachtsexkursion ins Reich aller Sinne sprach Redakteurin Anke Schwörer-Haag mit Sybil Gräfin Schönfeldt.Advent, Advent – ein ABC der Weihnachtsbräuche weiter
  • 928 Leser
Der Tagestipp

„Schwanensee“ in Gmünd

Wer träumt nicht von der wahren Liebe, die alle Widerstände überwindet? Diese Liebe steht im Mittelpunkt des Ballett-Klassikers „Schwanensee“ von Peter Tschaikowsky. Ein bezauberndes Stück, das auf Einladung des Gmünder Kulturbüros an diesem Freitag, 27. November, um 20 Uhr mit der Ballett-Kompanie der Tatarischen Staatsoper Kasan im Congress-Centrum weiter
  • 650 Leser
NEU IM KINO

Bridge of spies

Manch einer wird „Bridge of spies - Der Unterhändler“ altmodisch nennen.Meisterhaft passt freilich besser. Denn ein solcher seines Genres – Starregisseur Steven Spielberg – hat erneut einen Film geschaffen, der nachhaltigen Eindruck hinterlässt. Der sich klug und unterhaltsam mit einem schwierigen Thema auseinandersetzt. Der weiter

Diebstahl aus Wohnung und Büroraum

Unbekannter klaut Geld
Zwischen Dienstagabend und Mittwochabend verschaffte sich ein Unbekannter während der Geschäftszeiten Zutritt in die Räumlichkeiten einer Firma in der Maybachstraße und ging auf Diebestour. weiter
  • 1329 Leser

Zwei Einbrüche in der Innenstadt

Diebe stehlen unter anderem 20 Haarschneidemaschinen im Wert von 5000 Euro
Zweimal sind Diebe in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Geschäfte in der Gmünder Innenstadt eingebrochen. In einem Geschäft- für Friseur und Kosmetikartikel entwendeten sie fünf Haarscheren und 20 Rassierapparate im Gesamtwert von 6000 Euro. weiter
  • 1654 Leser

Die Deutschen auf der Flucht

Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb lädt zum Gedankenexperiment mit überraschender Perspektive
Ein zerstörerischer Krieg tobt in Europa. Ganz Deutschland liegt in Trümmern. Die nächste sichere Region: der arabische Raum. Was tun? Im Stück „Krieg – Stell dir vor, er wäre hier“ unternimmt die Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb ein spannendes Gedankenexperiment und war damit am Mittwoch zur Premiere in der Gmünder Waldorfschule weiter
  • 955 Leser

Was Gmünd in diesem Advent zu bieten hat

Weihnachtsmarkt beginnt an diesem Freitag – Aktion „Gmünder machen Wünsche wahr“ ab Samstag
Er ist einer der schönsten im Land: Gmünds Weihnachtsmarkt beginnt an diesem Freitag. 25 Tage Budenzauber im Gmünder Advent. Dazu kommen der Weihnachtsmarkt der Staufersaga, langer Einkauf, Adventskalender, Weintreff und Wunschbaum. weiter
  • 5
  • 861 Leser

Zwischen Hochseilgarten und Altenpflegeausbildung

17 neue Auszubildende beim DRK-Kreisverband Aalen
17 neue Altenpflegeschüler haben in diesem Jahr ihre Ausbildung in einer der sieben Altenpflegeeinrichtungen des DRK-Kreisverbandes Aalen begonnen. Wie schon im Vorjahr gab es sie im November ein Einführungstag. weiter
  • 1318 Leser

Hilfsangebote für Migranten

Mögglingen. Die AWO-Mögglingen (Arbeiterwohlfahrt) lädt am Samstag, 28. November, von 15 Uhr bis ca. 17 Uhr ins „Alte Schulhaus“ ein. Im persönlichen Gespräch mit Flüchtlingen, ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und Bürgermeister Adrian Schlenker sollen die aktuelle Flüchtlingssituation in der Gemeinde und die damit verbundene ehrenamtliche weiter
  • 1508 Leser

Löwen starten den Gutsleverkauf

Lions Club Limes Ostalb sammelt auf Weihnachtsmarkt für gute Zwecke – wer profitiert 2015?
Allein die Namen lassen Köstliches erahnen: Haselnussmakronen, Walnusssterne, Bärentatzen, Kakaozungen, Zimtsterne, Schokoschnitten, Zitronen-Vanille-Sterne und Kokosmönche sind nur einige der Gutslesorten, die der Lions Club Limes Ostalb auf dem Weihnachtsmarkt verkauft. Dazu gibt’s Glühwein und Punsch. Und alles ist für gute Zwecke. weiter
  • 887 Leser

Sterbende ermutigen und stärken

Wie die Kirche Sterbende und Hinterbliebene begleiten kann – Interview mit Pfarrer Wallbrecht aus Hussenhofen
Pfarrer Dr. Friedrich Wallbrecht ist stellvertretender Vorsitzender der Gmünder Arbeitsgemeinschaft Hospiz. Er erlebt oftmals „die ganze Bandbreite des Lebens“ an einem Tag: Taufgespräche, Religionsunterricht, Beerdigungen. Wie die Kirche Sterbende würdig begleiten kann, darüber sprach GT-Redakteurin Marie Enßle mit ihm. weiter
  • 710 Leser

Anwohnerin vertreibt Diebe

Zwei Männer beim Einschlagen einer Autoscheibe gestört
Zwei Diebe wollten am Donnerstagmorgen eine Autoscheibe einschlagen. Als sie dabei von einer Anwohnerin gestört wurden, flohen sie. weiter
  • 5
  • 2046 Leser

Einbrecher erbeutet Goldschmuck

Mittwoch zwischen 16.45 und 19.30 Uhr in Aalen-Waldhausen

Goldschmuck im vierstelligen Wert erbeutete ein Unbekannter bei einem Einbruch am Mittwoch in Aalen-Waldhausen. Die Polizei berichtet, der Täter sei zwischen 16.45 und 19.30 Uhr  in ein Einfamilienhaus in der Siedlung um den Neuffenweg eingedrungen, wo er in sämtlichen Etagen die Räumlichkeiten durchsuchte. Nach der Tat verließ

weiter
  • 5
  • 2205 Leser

Senior wird Opfer einer Trickdiebin

Unbekannte klaut hilfsbereitem 81-Jährigen 200 Euro aus der Geldbörse

Ein 81-Jähriger war gegen 12 Uhr in der Fußgängerzone in Heidenheim unterwegs. Dort sprach ihn eine Dame an, die sehr ungepflegt wirkte, berichtet die Polizei. Sie zeigte dem Mann einen Zettel mit verschiedenen Namen und Geldbeträgen. Dies weckte die Hilfsbereitschaft des Herren. Er ging davon aus, dass die Frau für etwas sammeln

weiter
  • 5
  • 1720 Leser

Polizeieinsatz wegen Spielzeugpistole

15-jähriger Schüler vorläufig festgenommen

In einer Stuttgarter Schule hat am Mittwoch eine Spielzeugwaffe einen Polizeieinsatz ausgelöst. Nach Polizeiangaben hätten die Beamten eine große Zahl an Schülern mehrerer Klassen überprüft, bis die Softair-Pistole gefunden wurde. Ein 15-jähriger Schüler hatte sie offenbar unbedacht mit ins Klassenzimmer genommen.

weiter
  • 5
  • 1780 Leser

Regionalsport (28)

„MADS“ wollen Platz eins verteidigen

Volleyball, Oberliga: Tabellnführer SG „MADS“ Ostalb empfängt den Letzten, MTV Ludwigsburg
Der Erste empfängt den Letzten: Am Samstagabend erwarten die Volleyballer der SG „MADS“ Ostalb um 19.30 Uhr in der Karl-Weiland Halle den MTV Ludwigsburg. Mit einem Sieg wollen die „MADS“ ihre Tabellenführung verteidigen. weiter
  • 817 Leser
SPORT IN KÜRZE

Aalen erwartet Nendingen

Ringen. Im zweiten Kampf der Endrunde um die deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Ringen erwartet der KSV Aalen den amtierenden Meister ASV Nendingen. In der Vorrunde konnte Aalen Nendingen sensationell schlagen. Jetzt sind die Karten neu gemischt. Kampfbeginn in der Ulrich-Pfeifle-Halle am Samstag: 19.30 Uhr. weiter
  • 716 Leser

Am Wendepunkt

Volleyball, 3. Liga: DJK Gmünd auswärts bei der TSG Heidelberg-Rohrbach
Nach der Niederlage gegen die TSG Bretzenheim steht die DJK Gmünd nun an einem Wendepunkt. Entweder man bekommt die Kurve oder rutscht vollends ab. Nur drei Punkte aus sieben Spielen und der letzte Tabellenplatz stehen bislang zu Buche. Beginn der nächsten Partie ist am Samstag um 16 Uhr in Heidelberg. weiter
  • 564 Leser

Gleich zwei Verfolgerduelle

Fußball, Kreisliga A: Vier Topteams treffen in direkten Duellen aufeinander
Während Spitzenreiter TSV Heubach auf den FC Schechingen trifft, geht es dahinter so richtig heiß her: Vier der fünf schärfsten Verfolger treffen in direkten Duellen aufeinander. weiter
  • 849 Leser

Schwere Aufgabe für die HSG

Handball, Württembergliga
Nach einem spielfreien Wochenende wartet auf die HSG Winzingen/Wißgoldingen die wohl zur Zeit größte Hürde der Württembergliga Am Samstag ist man zu Gast beim Tabellenführer TSV Blaustein. Anpfiff in der Lixsporthalle ist um 20 Uhr. weiter
  • 539 Leser

SGB: Tief in Neuler beenden

Fußball, Bezirksliga: Bettringen ist seit zwei Spielen sieglos – ein ungewohntes Bild
Fast eine komplette Bezirksliga-Halbserie spielte die SG Bettringen ohne Niederlage durch, am letzten Vorrundenspieltag erwischte es den Tabellenführer nach einem spektakulären Schlagabtausch dann doch. Die Konkurrenz freut’s. weiter
  • 579 Leser

Start in die Saison

Ski alpin: Ski-Club Großdeinbach mit DSV-Zertifikat
Bei traumhaften Schnee- und Wetterverhältnissen startete das Team der Ski- und Snowboardschule des Ski-Club Großdeinbach in die Wintersaison. Am Hintertuxer Gletscher wurden die Ski- und Snowboardlehrkräfte geschult. weiter
  • 553 Leser

TSV empfängt Türkgücü

Fußball, Kreisliga B I
Die Verfolger teilten die Punkte, so tut sich hinter Platz zwei eine kleine Lücke auf – verteidigen der TV Straßdorf und der TSV Waldhausen ihren Vorsprung? weiter
  • 512 Leser

„Wir werden den Kampf annehmen“

Fußball, Landesliga: Waldstetten bittet die Sportfreunde Dorfmerkingen zum Ostalb-Derby
Ein Spiel auf Augenhöhe, das erwarten beide Trainer vor dem Landesliga-Derby zwischen dem TSGV Waldstetten und den Sportfreunden Dorfmerkingen. „Wir werden den Kampf annehmen“, verspricht TSGV-Trainer Leo Gjini. Anpfiff in Waldstetten: Samstag, 14.30 Uhr. weiter
  • 454 Leser
SPORT IN KÜRZE

Absage in Ebnat?

Fußball. Dietmar Förstner, Abteilungsleiter beim SV Ebnat, bezweifelt, ob das Spiel Ebnat gegen Geislingen am Sonntag stattfinden kann – der Platz ist extrem nass. „Wir hatten anfangs der Woche ein geschlossene Schneedecke“, sagt Förstner. Der Fußballplatz in Ebnat sei „komplett durchnässt“. Ob das Spiel wirklich ausfällt, weiter
  • 607 Leser

Der Gegner: Hallescher FC

Trainer:Stefan Böger (49)Tabellenplatz:12. Platz – 21 Punkte, 23:24 ToreLetzte 10 Spiele:4 Siege – 3 Unentschieden – 3 NiederlagenLetztes Spiel:1:1 gegen Stuttgarter KickersHöchster Sieg:6:2 gegen Werder Bremen IIHöchste Niederlage:0:2 gegen u.a. Mainz, Osnabrück, KielBeste Torschützen:Osayamen Osawe (8 Treffer)Ex-VfR-Spieler:Selim weiter
  • 553 Leser

Drittes Gmünder Monatsblitzen

Schach, Turnierserie in Gmünd
Die Schachgemeinschaft Gmünd setzt am Freitag die neue Blitzturnierserie mit dem dritten Turnier fort. Beginn ist um 20 Uhr im Haus des Handwerks, Leutzestraße 53. weiter
  • 452 Leser
SPORT IN KÜRZE

Duell zweier Bekannter

Fußball. Vor zwei Jahren spielten die beiden Teams um die Meisterschaft in der Landesliga. Jetzt treffen sie sich in der Verbandsliga. Am Samstagist der FC Heiningen zu Gast beim TSV Essingen. Anpfiff: 14.30 Uhr. Heiningen ist in der Vorsaison als Meister nachgezogen und möchte mit einem Sieg in Essingen weiterhin ihren Platz im Mittelfeld der Tabelle weiter
  • 683 Leser

Entscheidungen stehen an

Schach, Landesliga und A-Klasse: Punkte für Waldstetten und Gmünd III?
In der vierten Runde der Landesliga stehen einige Begegnungen an, die sowohl für die Meisterschaft als auch für den Klassenerhalt entscheidende Weichen stellen können. So empfängt Gmünd II (6:0) den Topfavoriten Unterkochen (5:1), während sich Spraitbach zum Verfolgerduell mit Sontheim (beide 4:2) trifft. weiter
  • 537 Leser
SPORT IN KÜRZE

Euphorie ist verflogen

Fußball. Im letzten Vorrundenspiel der Landesliga-Staffel II reist die TSG 1899 Hofherrnweiler-Unterrombach am Samstag zum TSV Weilheim. Anpfiff der Partie ist um 14.30 Uhr. Nach den vier Spielen ohne Sieg ist bei der Mannschaft von Stefan Schill die Aufstiegseuphorie endgültig verpufft. Die Gegner haben sich auf das dynamische Offensivspiel der Weilermer weiter
  • 649 Leser

Gelingt der SGB der Konter?

Tischtennis, Landesliga
Die SG Bettringen verlor tatenlos, weil spielfrei, die Tabellenführung in der Landesliga. Mit einem Sieg im Heimspiel am Samstag, 18.30 Uhr, soll gegen den SV Remshalden der Konter erfolgen. weiter
  • 601 Leser

Gmünder mit Titelchancen

Schwimmen, deutsche Kurzbahn-Meisterschaften der Senioren in Freiburg
Nachdem man im Vorjahr in Bremen im zu Gast war, geht es für die deutschen Senioren-Schwimmer nun in den Süden der Republik zu ihren nationalen Titelkämpfen. In Freiburg stehen von Freitag bis Sonntag die Kurzbahn-Meisterschaften auf dem Plan. Mit dabei: Die Schwimmer des SV Gmünd. weiter
  • 492 Leser
SPORT IN KÜRZE

Kappel an der Pfeife

Fußball. Schiedsrichter Niklas Kappel vom SV Pfahlbronn assistiert an diesem Samstag in der B-Jugend-Bundesliga Schiedsrichter Marc Philip Eckermann von der SRG Waiblingen beim Bundesligaspiel zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und Eintracht Frankfurt. Anstoß ist um 13 Uhr. Am Sonntag pfeift Kappel die Landesliga-Begegnung der Staffel I zwischen dem weiter
  • 723 Leser

Schwere Aufgabe vor der Brust

Handball, Bezirksklasse
Den 1. Heubacher Handballverein erwartet eine schwere Aufgabe: Am Samstag, 14 Uhr, ist der HHV Gast in der EWS-Arena bei Frisch Auf Göppingen III. weiter
  • 537 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:1. FC Heidenheim – SC Freiburg3. LigaSamstag, 14 Uhr:Dynamo Dresden – Preuß. MünsterWehen Wiesbaden – SG Großaspach1. FC Magdeburg – VfB Stuttgart IIHolstein Kiel – Würzburger KickersEnergie Cottbus – Rot-Weiß ErfurtHansa Rostock – FSV Mainz 05 U23VfR Aalen – Hallescher weiter
  • 751 Leser

TVH erkämpft zuhause einen Punkt

Faustball, Schwabenliga: Heuchlinger brauchten den Punkt nach vier Niederlagen in Folge
In der Schwabenliga holten sich die Heuchlinger einen lang ersehnten Punkt bei den vorgezogenen Rückspielen gegen den TSV Calw, ein Spitzenteam der Liga, vor heimischem Publikum. weiter
  • 562 Leser

Verfrühte Winter-Behaglichkeit?

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd spielt am Samstag (14.30 Uhr) bei der TSG Backnang
Beniamino Molinari ist ein Trainer, der seine Mannschaft oft lobt. Nach Spielen hebt er das Positive heraus, am Ende einer Trainingswoche den Eifer seiner Jungs. Diesmal klingt er anders: „Wenn wir in Backnang so spielen wie wir trainiert haben, dann holen wir nichts.“ Satt und zufrieden habe sein Team diese Woche gewirkt. weiter
  • 5
  • 541 Leser

Sieben Leistungsträger fehlen

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen empfängt am Samstag mit dem letzten Aufgebot den Hallescher FC
Himmelfahrtskommando? Schadensbegrenzung? Es sind Worte, die Peter Vollmann trotz der dramatischen Personallage nicht hören will. Der VfR Aalen muss am Samstag gegen den Hallescher FC sieben Leistungsträger ersetzen. Gut möglich, dass U19-Spieler Sebi Vasiliadis in der Startelf steht. Anpfiff in der Scholz-Arena: 14 Uhr. weiter
  • 5
  • 1088 Leser

Irgendwie auf Augenhöhe

Handball, Oberliga: TSB Gmünd spielt am Samstag zu Hause gegen den TV Willstätt
Drei Spiele sind es noch bis zur Winterpause in der Oberliga. Mindestens zwei Punkte würden die Handballer des TSB Gmünd gerne noch holen. Am Samstag kommt der TV Willstätt in die Großsporthalle. Anpfiff: 19.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 588 Leser

Überregional (76)

"Der Kampf meines Lebens: Nicht Pippi zu sein"

Der ehemalige Kinderstar Inger Nilsson (56) über den frühen Ruhm und dessen Folgen
Vor 70 Jahren veröffentlichte Astrid Lindgren die Geschichte von Pippi Langstrumpf - Inger Nilsson wurde mit dieser Rolle später ein Kino-Kinderstar. weiter
  • 527 Leser

"Die Obergrenze ist eine Lösungsillusion"

Norbert Röttgen, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses, über europäische Außengrenzen
Im Kampf gegen den IS-Terror will Norbert Röttgen (CDU) Bundeswehr-Tornados zur Aufklärung nach Syrien schicken. In der Flüchtlingspolitik hält er Obergrenzen für eine rechtlich illusorische "Scheinlösung". weiter
  • 402 Leser

"Mantel des Schweigens"

Rechtsanwalt kritisiert Testfahrer-Branche - Daimler zahlt Rente nach
Daimler will schon länger einen Schlussstrich unter das Thema Scheinselbstständigkeit ziehen. Nun hat der Autobauer 9,5 Mio. Euro an die Rentenkasse überwiesen. Eine Anklage könnte dennoch folgen. weiter
  • 806 Leser

"Müssen wirtschaftlich mehr leisten"

Bundestrainer Weinbuch über Ambitionen der DSV-Athleten und Zukunft der Kombination
Die Nordischen Kombinierer sind als Sieggaranten bekannt. Bundestrainer Hermann Weinbuch erklärt vor dem Saisonstart morgen im finnischen Kuusamo, was von seinem Team zu erwarten ist. weiter
  • 444 Leser

"Phuc Dat Bich" war nur ein Gag

Er hat offenbar Millionen Menschen weltweit geneppt. Ein junger Australier asiatischer Abstammung hatte auf Facebook geklagt, er werde dort wegen seines Namens "Phuc Dat Bich" immer wieder gesperrt. Gestern nun gestand er: Alles war nur ein "Hoax" - eine Falschmeldung im Internet. Der Name sei frei erfunden. Medien weltweit hatten über den Fall berichtet, weiter
  • 359 Leser

Abrechnung mit der Regierung

Bundestag Gestern stand im deutschen Parlament die Generaldebatte über den Etat des Kanzleramts auf dem Programm. Diese Debatte ist traditionell die Gelegenheit für die Opposition zur Generalabrechnung mit der Politik der Bundesregierung. Opposition Diese Gelegenheit nutzten die Oppositionsparteien - sie verteilten aber auch Lob. Grünen-Fraktionschef weiter
  • 351 Leser

Abstrakte Gefahr

Normalität leben Innenminister Reinhold Gall fordert die Menschen im Land auf, "trotz allem ein Stück Normalität zu leben". Es dürfe nicht zugelassen werden, dass Terroristen einen Keil in die Gesellschaft treiben, "damit wir von unserer Art zu leben abrücken". Gall geht nicht von einer "veränderten Gefährdungslage" aus. Grundsätzlich bestehe aber eine weiter
  • 239 Leser

Alles happy

Glücksatlas 2015 vorgestellt: Badener rücken auf den zweiten Platz vor
Die Deutschen sind glücklich. Im Norden mehr, im Osten weniger. Das zeigt der neue "Glücksatlas", der dieses Jahr den Schwerpunkt auf die Digitalisierung im Beruf legt. Im Ländle gewinnt mal wieder Baden. weiter
  • 329 Leser

Auf einen Blick vom 26. November 2015

FUSSBALL EM-QUALIFIKATION, Gruppe 5 Türkei - Russland 0:0 Tabelle: 1. Deutschland 4 Sp./12 Pkt., 2. Kroatien 3/4, 3. Ungarn 3/4, 4. Russland 2/1, 5. Türkei 4/1. LANDESLIGA, Staffel 4, 17. Spieltag Friedrichshafen FV Ravensburg II 1:8 HANDBALL CHAMPIONS LEAGUE, Gruppenphase Gr. A: Flensburg/H. - Wisla Plock 27:25 (13:11) Tabelle: 1. Paris SG 8 Spiele/14 weiter
  • 389 Leser

Bangladesch: Entschädigungen stehen noch aus

Drei Jahre nach dem Brand in einer Textilfabrik in Bangladesch mit insgesamt 112 Todesopfer haben Menschenrechtler Entschädigungen angemahnt. Internationale Mode-Unternehmen müssten umgehend ihren Beitrag an den Fonds leisten, der für die Familienangehörigen der Toten und für die vielen Verletzten des Tazreen-Brandes eingerichtet wurde, forderten die weiter
  • 424 Leser

Bähnle für Hermann

Verkehrsminister kann mit Modell spielen
Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hat früher gern mit der Modelleisenbahn gespielt. Nun ist ein Hauch von Kindheit im Eingang des Ministeriums zu spüren: Dort ist gestern eine beim Modellbahnhersteller Märklin extra bestellte Anlage für Repräsentationszwecke übergeben worden. Das Modell veranschauliche, was das Verkehrsministerium bewege, sagte weiter
  • 400 Leser

Daimler zahlt Millionen nach

Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Werkverträgen
Stuttgart. Daimler und seine ehemalige Tochter MBTech zahlen 9,5 Millionen Euro Sozialversicherungsbeiträge nach. Damit sollen Ausfälle durch Subunternehmen ausgeglichen werden, die Testfahrer für den Autohersteller in so genannten Scheinwerkverträgen beschäftigten. Die Vereinbarung mit Rentenversicherern liegt der SÜDWEST PRESSE vor. Daimler bestätigte weiter
  • 734 Leser

Der Stuttgarter wurde erst mit 50 Jahren Autor

Wolfgang Schorlau, 1951 in Idar-Oberstein geboren. In den Studentenbewegungen der 1960er Jahre hat er sich zunehmend politisiert. Beruflich schaffte er es bis zum Manager in der Computerbranche. Mit 50 realisierte er aber seinen Traum, Schriftsteller zu werden. Heute lebt er in Stuttgart. Mit seinem Roman-Helden, dem Privatdetektiv Georg Dengler, veröffentlicht weiter
  • 308 Leser

Die Geldhäuser sind krisenfester

Bundesbank: Eigenkapitalbasis verbessert
Die Widerstandskraft der heimischen Kreditinstitute hat sich verbessert. Zu diesem Ergebnis kommen Bundesbank und Europäische Zentralbank. weiter
  • 473 Leser

Digitalisierung: Oettinger mahnt zur Eile

EU-Kommissar Günther Oettinger hat die Versicherungsbranche in Deutschland davor gewarnt, in der rasanten digitalen Entwicklung den Anschluss zu verpassen. "Die Medienbranche wurde schon überrollt", sagte der CDU-Politiker auf dem Versicherungstag in Berlin. Und auch die deutsche Automobil-Industrie sei bedroht, weil insbesondere jüngeren Kunden eher weiter
  • 734 Leser

Ein mulmiges Gefühl bleibt

An der französischen Grenze gibt es nach wie vor Kontrollen
Auch knapp zwei Wochen nach den Terroranschlägen in Paris werden Grenzgänger von und nach Frankreich kontrolliert. Entlang des Rheins beobachten Beamte der Bundespolizei den Verkehr - oft auch in zivil. weiter
  • 329 Leser

Erinnerungen an den Amoklauf

Terrorgefahr beschäftigt Andy Murray vor Davis-Cup-Finale besonders
Andy Murray soll das britische Davis-Cup-Team im Finale gegen Gastgeber Belgien zum ersten Titel seit 1936 führen. Die Terrorgefahr dürfte ihm dabei zusetzen. Murray hat selbst einen Amoklauf überlebt. weiter
  • 428 Leser

Europaparlament verurteilt Steuerdeals

Härteres Durchgreifen nach "Luxleaks"
Das EU-Parlament will gegen Steuervermeidung vorgehen. Ausgangspunkt ist der Bericht des Sonderausschusses zur "Luxleaks"-Affäre. weiter
  • 356 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 5. SPIELTAG Gruppe A Schachtjor Donezk - Real Madrid 3:4 (0:1) Malmö FF - Paris SG 0:5 (0:2) 1REAL MADRID 541011:313 2PARIS SG 531110:110 3Schachtjor Donezk 51047:123 4Malmö FF 51041:133 Gruppe B ZSKA Moskau - VfL Wolfsburg 0:2 (0:0) VfL Wolfsburg: Benaglio - Träsch, Naldo, Dante, Schäfer - Guilavogui, Arnold - Vieirinha, weiter
  • 372 Leser

EZB macht Hoffnung

Signale für Lockerung der Geldpolitik beflügeln Leitindex
Signale für eine weitere Lockerung der Geldpolitik haben den Leitindex gestern auf den höchsten Stand seit dreieinhalb Monaten katapultiert. Der Euro zeigte sich hingegen zwischenzeitlich so schwach wie zuletzt im April. Damit überwand das deutsche Börsenbarometer nicht nur wieder die viel beachtete 200-Tage-Linie, die als Gradmesser für den langfristigen weiter
  • 371 Leser

Fans wünschen sich Favre

Erstes VfB-Training mit Kramny, aber die Nachfolge-Frage steht im Fokus
Beim VfB Stuttgart hat Jürgen Kramny das erste Training geleitet. Vor dem Bundesliga-Debüt am Sonntag in Dortmund wird allerdings hauptsächlich über Nachfolger diskutiert. Wagt Lucien Favre den Schritt? weiter
  • 472 Leser

Fünf Standorte von Amazon bestreikt

Mitarbeiter des US-Versandriesen Amazon haben gestern an fünf deutschen Standorten die Arbeit niedergelegt. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi beteiligten sich Hunderte Beschäftigte der Frühschicht. Betroffen waren demnach die Versandzentren im hessischen Bad Hersfeld, in sächsischen Leipzig, in Koblenz (Rheinland-Pfalz) sowie Rheinberg und Werne (beide weiter
  • 413 Leser

Gestrandete Flüchtlinge protestieren

"Wir brauchen Freiheit" steht auf dem Schild, das ein Flüchtling an der Grenze zu Mazedonien hochhält. Seit vergangener Woche lässt Mazedonien nur noch Syrer, Iraker und Afghanen passieren - alle anderen, mittlerweile 1500 Menschen, campieren in Regen und Kälte. Foto: afp weiter
  • 428 Leser

Gezielte Entwicklungshilfe

Effektiv Energieprojekte unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in jedem zweiten der weltweit 130 Länder, in dem das Unternehmen des Bundes aktiv ist, das die Entwicklungshilfeprojekte organisiert. Alleine dafür gibt es etwa 500 Mio. EUR im Jahr aus. Dies war der Grund für GIZ-Chefin Tanja Gönner, sich an der Studie weiter
  • 407 Leser

Gladbach mit einer 4:2-Gala gegen Sevilla

Nach dem ersten Champions-League-Erfolg der Klub-Geschichte hat Borussia Mönchengladbach das Überwintern in der Europa League wieder fest im Visier. Die Fohlenelf gewann gegen den FC Sevilla überzeugend mit 4:2 (1:0) und verbesserte sich in der starken Vorrunden-Gruppe D der Fußball-Königsklasse auf den dritten Platz. Damit hat es das Team von Erfolgstrainer weiter
  • 363 Leser

Hintergrund: Tipps für mehr Spaß am Leben

. Jeder ist seines Glückes Schmied? Klar, das stimmt nur bedingt, aber es gebe definitiv Einstellungen und Denkweisen, die glückliche Menschen von Unglücklichen unterscheidet, sagt der Wiener Coach Dominik Borde. Seine Tipps: - "In unserer Welt geht es immer um mehr, um das, was andere haben", sagt Borde. Wer ständig darüber nachdenkt, was er gerade weiter
  • 300 Leser

IAAF-Präsident gerät weiter unter Druck

Coe in umstrittene WM-Vergabe verwickelt?
IAAF-Präsident Sebastian Coe sieht sich neuen Vorwürfen ausgesetzt. Es geht um eine mögliche Einflussnahme bei der WM-Vergabe 2021 an Eugene. weiter
  • 474 Leser

IS bekennt sich zu Anschlag

Terrormiliz will Sprengsatz in Tunis gezündet haben
Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat sich in einer zunächst nicht verifizierbaren Botschaft im Internet zu dem Anschlag auf die tunesische Präsidentengarde bekannt. Ein Dschihadist habe am Dienstag in Tunis einen Sprengstoffgürtel gezündet, hieß es in einer von Unterstützern im Namen des IS online geteilten Erklärung. Bei der Bombenexplosion in weiter
  • 361 Leser

Jessas, der Joshua!

Souverän und abgeklärt: Der Rottweiler Kimmich glänzt im Star-Ensemble der Bayern
Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler aus Rottweil gilt als Lieblingsschüler des Trainers Pep Guardiola. Im Kreis der Superstars und Weltmeister hat sich der höchst talentierte Schwabe auf Anhieb etabliert. weiter
  • 405 Leser

Kampfjets nach Syrien?

Bundesregierung erwägt Aufklärungsflüge zur Unterstützung Frankreichs
Kanzlerin Merkel will zwei Bundeswehreinsätze ausweiten, um Frankreich zu entlasten. Das ist aber vielleicht noch nicht alles. weiter
  • 336 Leser

Klon-Rinder vom Band

In China entsteht eine gigantische Fabrik für künstliche Fortpflanzung
In Europa und den USA wächst die Zahl der Veganer. In China wird eine gigantische Fabrik gebaut, in der massenhaft Haustiere geklont werden sollen, um so Fleischhunger und Milchdurst zu stillen. weiter
  • 356 Leser

Klopp wünscht dem Stuttgarter Kumpel Glück

Freunde Bei Mainz 05 haben sie zusammen gekickt, noch heute ist Trainer-Star Jürgen Klopp Jürgen Kramnys Kumpel. "Er hat mir fürs Spiel in Dortmund viel Glück gewünscht", verriet der VfB-Interimstrainer jetzt. Das kann der VfB gegen Klopps Ex-Klub absolut brauchen. Zumal sich Top-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang und Nationalspieler Marco Reus beim weiter
  • 420 Leser

Kommentar · ANTI-TERROR-KAMPF: Beistand mit Risiko

Was für Gerhard Schröder 2001 nach den Anschlägen in New York und Washington die "uneingeschränkte Solidarität" mit den USA war, ist für Angela Merkel im Schatten der Terrorattacken auf Paris "jedwede Unterstützung" für Frankreich. Damals folgte aus der Zusage des Bundeskanzlers für Deutschland der Einsatz in Afghanistan, und auch jetzt wird die schwarz-rote weiter
  • 325 Leser

Kommentar · MIGRATION: Europa der Angst

Jetzt also Kontingente. Als gäbe es irgendwo ein geschlossenes Lager, aus dem Flüchtlinge und andere Migranten in die EU streben, fordern die Spitzen von CDU und SPD, eine bestimmte Zahl für Menschen festzulegen, die nach Europa kommen dürfen. Die werden dann EU-weit verteilt, wer später kommt, muss draußenbleiben. Dieser Vorschlag ist weltfremd. Die weiter
  • 355 Leser

Kommentar: Lernendes Unternehmen

Irgendwann war es Daimler zu viel. Die Eigenwerbung "Das Beste oder nichts" passte nicht zu Stundenlöhnen von unter vier Euro, mit denen der Autobauer in Verbindung gebracht wurde. Dazu kamen verlorene Gerichtsverhandlungen im Zusammenhang mit Scheinwerkverträgen, die für Schlagzeilen sorgten. Es drohte ein Imageschaden. Doch einen guten Konzern zeichnet weiter
  • 552 Leser

Kretschmann ist konfliktbereit

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) ist für weitere Verschärfungen des Asylrechts offen. "Meine Kompromissbereitschaft ist ungebrochen", sagte er im Forum der SÜDWEST PRESSE in Ulm. Für den überparteilichen Konsens in der Flüchtlingsfrage nähme er auch neue Kritik aus der eigenen Partei in Kauf. "Sobald dieser Konsens nicht weiter
  • 346 Leser

Landtag senkt Hürden für Volksabstimmung

Rund vier Monate vor der Landtagswahl ist das letzte große Projekt von Grün-Rot in trockenen Tüchern. Der Landtag hat gestern einstimmig eine Änderung der Landesverfassung beschlossen. Damit wurden die Hürden für Volksabstimmungen gesenkt. Der Staatsgerichtshof heißt künftig Verfassungsgerichtshof. Und in die Verfassung wurden drei neue Staatsziele weiter
  • 285 Leser

Lange: Geld für Flaggschiffe statt für neue Museen

Deutschland muss nach Ansicht der Chefin der Stuttgarter Staatsgalerie seinen Museums-Boom bremsen. "Wer soll sich das denn alles noch anschauen?", fragte die Direktorin im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur - und bringt damit etliche Kollegen kleinerer Häuser gegen sich auf. Sie wolle keine kleine Museen schließen, beruhigte Lange. Aber sie weiter
  • 328 Leser

Leitartikel · NATO: Minimale Solidarität

Von Knut Pries, Brüssel Weniger ging nicht. Gemessen an dem Umstand, dass die Türkei wegen Verletzung ihres Hoheitsgebietes das gesamte Militärbündnis zusammentrommelt, ist die Solidarität von nahezu frostiger Nüchternheit. Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bekräftigt, dass die schon mehrfach bekundete Unterstützung für die territoriale Integrität weiter
  • 457 Leser

Leute im Blick vom 26. November 2015

Kaley Cuoco US-Schauspielerin Kaley Cuoco (29, "Big Bang Theory") hat nun auch auf ihrer Haut mit ihrem Noch-Gatten Schluss gemacht. Auf Instagram zeigte sie, wie sie sich das im Nacken eintätowierte Hochzeitsdatum entfernen, oder besser: überdecken ließ. Auf dem Foto ist sie wie mit einen Schmerzensschrei zu sehen. "Memo an mich: Keine Hochzeitsdaten weiter
  • 408 Leser

Lufthansa und Ufo peilen Schlichtung an

Flugbegleitergewerkschaft sagt die für heute und morgen geplanten Streiks ab
Aufatmen für Flugreisende: Die bei Ufo organisierten Flugbegleiter streiken vorerst nicht. Die Lufthansa ist offenbar auf einen Vorschlag von Ufo eingegangen. Ein Job-Gipfel mit allen Beteiligten ist geplant. weiter
  • 517 Leser

Merkel für Kontingente

Kanzlerin gegen Obergrenze - Oettinger: Grundgesetz ändern
Angela Merkel bleibt in der Flüchtlingspolitik bei ihrer Position, es könne keine nationale Obergrenze geben. Aus Europa kommen andere Töne. EU-Kommissar Oettinger fordert eine Änderung des Grundgesetzes. weiter
  • 370 Leser

Na sowas... . . .

Eine Katze hat sich in Plettenberg (Sauerland) so im Motorraum eines Autos verkrochen, dass sie nur mit Expertenhilfe befreit werden konnte. Der Autobesitzer hatte seltsame Laute aus dem Motorraum gehört. Da sich das Tier hinter einem Scheinwerfer nicht ohne Hilfe befreien ließ, rief er die Feuerwehr. Sie werkelte anderthalb Stunden - und holte Rat weiter
  • 320 Leser

NDR tendiert zum ESC-Vorentscheid

Nach dem Debakel um die ESC-Nominierung Xavier Naidoos (44) durch den NDR peilen die Verantwortlichen offenbar wieder einen Vorentscheid für den Song Contest an. Die Tendenz gehe dahin, zum Wettbewerb zurückzukehren und das Publikum entscheiden zu lassen, wer im nächsten Jahr nach Stockholm fährt, sagte ARD-Vorsitzender und NDR-Intendant Lutz Marmor weiter
  • 303 Leser

Notizen vom 26. November 2015

Johanna Jacob gestorben Eine der ehemals vier Jacob Sisters, Johanna (76), ist gestern Morgen in einem Krankenhaus in Offenbach (Hessen) gestorben. Das bestätigte ihre Schwester Rosi. Für ihre an Demenz erkrankte Schwester sei es eine Erlösung gewesen, sagte sie. Bereits 2008 war die jüngste der Jacob Sisters, Hannelore, mit 63 Jahren gestorben. Die weiter
  • 495 Leser

Notizen vom 26. November 2015

Köln feiert Agrippina Die römische Kaiserin Agrippina war die Mutter von Nero - und wurde vor genau 2000 Jahren in Köln geboren. Zu diesem runden Geburtstag wird die umstrittene Figur in Köln neu ausgeleuchtet: von einer Ausstellung im Römisch-Germanischen Museum und von einem Buch mit dem Titel "Köln und seine Agrippina - Vom Monstrum zur Mutter". weiter
  • 383 Leser

Notizen vom 26. November 2015

Druck auf Polens Medien Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) hat vor einer Bedrohung der Pressefreiheit in Polen gewarnt. Die Regierung versuche zunehmend, Einfluss auf die Medien auszuüben. Die Berichterstattung solle sich nach der Linie der neuen nationalkonservativen Regierung richten. Papst ohne Funk Die Alitalia-Maschine, mit der Papst Franziskus weiter
  • 444 Leser

Notizen vom 26. November 2015

Austria ist insolvent Fußball Der österreichische Zweitligist Austria Salzburg ist zahlungsunfähig. Der Spielbetrieb soll aber aufrecht erhalten werden. Innerhalb von zwei Jahren sollen mindestens 20 Prozent der Verbindlichkeiten getilgt werden, die liegen bei etwa 1,2 Millionen Euro. Grund seien unter anderem hohe Stadionkosten. Warriors mit Startrekord weiter
  • 419 Leser

Notizen vom 26. November 2015

Waffenalarm an Schule Stuttgart - Eine Spielzeugwaffe hat am Mittwoch in einer Schule in Stuttgart einen Polizeieinsatz ausgelöst. Die Beamten hätten eine große Zahl an Schülern mehrerer Klassen überprüft, bis die Softair-Pistole gefunden wurde, teilte die Polizei mit. Ein 15 Jahre alter Schüler hatte die Pistole anscheinend unbedacht mit ins Klassenzimmer weiter
  • 334 Leser

Notizen vom 26. November 2015

Deutsche Bank baut ab Der angekündigte Stellenabbau bei der Deutschen Bank trifft einem Medienbericht zufolge auf dem Heimatmarkt vor allem das Privat- und Firmenkundengeschäft. Wie das "Handelsblatt" unter Berufung auf eine interne Information an die Betriebsräte des Instituts berichtete, fallen den Einschnitten gut 3200 der über 12 000 Arbeitsplätze weiter
  • 467 Leser

Nur noch 18 Monate

Neuregelung Laut Deutschen Gewerkschaftsbund werden viele der mehr als 850 000 Leih- oder Zeitarbeiter im Vergleich zu den Stammbelegschaften schlechter gestellt. Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) will Leiharbeit und Werkverträge neu regeln. Es soll eine Höchstdauer von 18 Monaten gelten. Wenn in einem Branchen- oder Haustarifvertrag längere Einsätze weiter
  • 424 Leser

Petrijünger auf Abwegen

Blubb, blubb, blubb, weg war'n sie. In der Welt der Fischerei hat sich eine Entwicklung vollzogen, die erschütternd ist: Regionale Schutzräume sind verschwunden, liebgewonnene Biotope der deutschen Vereinsmeierei wurden zerstört. Es ist ein Jammer! Im Prinzip dreht sich der Jammer um Fische. Weil die Tiere nicht viel verstehen von Kreis-, Landes- und weiter
  • 406 Leser

Rosige Energie-Zukunft

Experten sehen Deutschland 2040 technologisch gut aufgestellt
Deutschland hat gute Chancen, bei erneuerbaren Energien im Jahr 2040 einen weltweit führenden Platz einzunehmen. In Europa gibt es bis dahin einen Energie-Binnenmarkt, erwarten internationale Experten. weiter

Russland wirft Türkei gezielte Provokation vor

Trotz eindringlicher Aufrufe zur Deeskalation spitzt sich der Konflikt zwischen Moskau und Ankara wegen des Abschusses eines russischen Kampfjets zu. Russland wertete den Vorfall im türkisch-syrischen Grenzgebiet als "geplante Provokation". "Wir haben ernsthafte Zweifel daran, dass dies unbeabsichtigt war", sagte Außenminister Sergej Lawrow. "Dies war weiter
  • 380 Leser

Schmeckt's denn nicht?

Essen an Schule und Kita als Drahtseilakt zwischen Kosten und Genuss
Den Kindern schmeckt's, es ist gesund und günstig noch dazu - so sollte das Mittagessen in Kita und Schulmensa sein. Aber geht das überhaupt? Experten sagen: ja, aber nur unter bestimmten Bedingungen. weiter
  • 363 Leser

Schwerer Anschlag in Tunesien

Islamist zündet Sprengstoffgürtel im Bus der Präsidentengarde
Bereits zwei Mal ist Tunesien in diesem Jahr von schweren Attentaten erschüttert worden. Nun gab es einen Anschlag auf die Präsidentengarde. Staatschef Essebsi macht IS-Milizen verantwortlich. weiter
  • 416 Leser

Skala von 0 bis 10

Repräsentativ Der Glücksatlas wird von der Deutschen Post zum fünften Mal vorgelegt. Er ist eigenen Angaben zufolge die umfangreichste Bestandsaufnahme zur Lebenszufriedenheit. Abgefragt wurden Wohnsituation, Einkommen, Freizeitverhalten, Zufriedenheit bei der Arbeit und Gesundheit. Für die Erhebung wurden unter anderem Daten des sozio-ökonomischen weiter
  • 321 Leser

Spiel mit dem Feuer

Syrien-Konflikt immer mehr Stellvertreterkrieg zwischen Golfstaaten und dem Westen
Offiziell ist im Syrienkonflikt die Terrormiliz IS Hauptanggriffsziel russischer Flugzeuge. Doch die bekämpfen alle Gegner des Assad-Regimes. Umgekehrt lässt die Türkei den IS-Kämpfern viel Spielraum. weiter
  • 5
  • 453 Leser

Sport AKTUELL

In der Fußball-Champions-League spielten gestern Abend: ZSKA Moskau - Wolfsburg 0:2 (0:0) Gladbach - FC Sevilla 4:2 (1:0) weiter
  • 322 Leser

Spur zum Staatsverbrechen

"Die schützende Hand": Wolfgang Schorlau mit Denglers achtem Fall
Haarsträubende Pannen, skandalöse Vorgänge und die unheimliche Nähe von Rassisten zu Geheimdiensten: Wolfgang Schorlau packt im neuen Thriller den NSU-Komplex an - und stürmt die Bestsellerlisten. weiter
  • 322 Leser

Stichwort · MALI-ENGAGEMENT: Gefährlicher Einsatz

Berlin plant eine Ausweitung des Bundeswehreinsatzes in Mali. Worum geht es in dem Konflikt in Mali? 2012 kam es im Zuge des Bürgerkriegs in Libyen zu einem Aufstand im Norden Malis, an dem Tuareg-Kämpfer und islamistische Gruppierungen wie Al-Kaida im Maghreb und Ansar Dine beteiligt waren. Zwischenzeitlich brachten die Islamisten große Teile des Wüstengebiets weiter
  • 317 Leser

USA räumen Fehler bei Luftangriff ein

Die US-Streitkräfte haben schwere Fehler beim Luftangriff auf ein Krankenhaus der Organisation "Ärzte ohne Grenzen" im afghanischen Kundus eingeräumt. Der Angriff sei "eine direkte Folge menschlichen Versagens" gewesen, sagte der Befehlshaber der US-Streitkräfte in Afghanistan, General John Campbell. Auch technische Probleme und Schwierigkeiten hätten weiter
  • 326 Leser

Verlockungen hinter 24 Türchen

Das lohnende Geschäft mit Adventskalendern: Schöne Vorfreude, teurer Spaß
Die Süßwarenbranche hat bei Adventskalendern auch die Erwachsenen als Zielgruppe entdeckt. Verbraucherschützer prangern unfaire Preise an, der Kalender mausert sich gleichwohl zum Exportprodukt. weiter
  • 671 Leser

Vier Tote bei Familiendrama in Hannover

. In Hannover und in der benachbarten Gemeinde Gleidingen sind die Leichen einer vierköpfigen Familie entdeckt worden. Der 41 Jahre alte Familienvater ist in der Ortschaft bei Hannover erstochen worden, später sind die Leichen der Frau und zweier Kinder im Alter von drei und neun Jahren in einer Wohnung in der niedersächsischen Landeshauptstadt gefunden weiter
  • 502 Leser

Völler: Klammern uns an die Minimalchance

Leverkusen hakt Königsklasse nicht ganz ab
Nach dem mageren 1:1 in Borissow hat Bayer Leverkusen die Champions League fast schon abgehakt. Bitter vor allem der Patzer von Torwart Bernd Leno. weiter
  • 432 Leser

Warentester mit Bio unzufrieden

Die Qualität von Bio- sowie von konventionellen Lebensmitteln hat sich nach Angaben der Stiftung Warentest insgesamt verbessert. Bio sei aber nicht automatisch besser, heißt es in einem Vorabbericht aus der Dezember-Ausgabe des "Test"-Magazins. Bei der Qualität sowie bei Aussehen, Geruch und Geschmack steht es demnach zwischen Bio- und herkömmlicher weiter
  • 407 Leser

Wolfsburg kurz vor Achtelfinale

Der zuletzt stark kritisierte André Schürrle hat das Tor zum Champions-League-Achtelfinale für den VfL Wolfsburg unverhofft weit aufgestoßen. Nach einem 2:0 (0:0) bei ZSKA Moskau durch die Treffer des eingewechselten Nationalspielers in der 67. und 88. Minute reicht dem deutschen Vizemeister in zwei Wochen gegen Bastian Schweinsteigers Manchester United weiter
  • 358 Leser

Währung: IWF will Yuan aufnehmen

China ist die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt. Mit der Aufnahme des Yuan ins System des IWF käme China in die Top-Währungs-Liga. weiter
  • 5
  • 550 Leser

Zahlen & Fakten

Vetter investiert Der Pharmakonzern Vetter (Ravensburg) investiert an seinem Stammsitz und in der Produktion in Langenargen (Bodenseekreis) in den kommenden fünf Jahren rund 300 Mio. EUR. Das Familienunternehmen baue die Produktion aus und erweitere den Logistikbereich, teilte ein Sprecher mit. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete Vetter einen Umsatz weiter
  • 572 Leser

Zur Person vom 26. November 2015

Hermann Weinbuch (55) ist seit 19 Jahren Bundestrainer der Nordischen Kombinierer. Sein größter Erfolg als Sportler war der Titelgewinn bei der Nordischen Ski-WM 1985 in Seefeld sowie der Gewinn des Gesamtweltcups 1985/1986. Als Coach feierte der Berchtesgadener inzwischen neun Weltmeister-Titel und zwei Olympiasiege. 2013 wurde Hermann Weinbuch vom weiter
  • 346 Leser

Leserbeiträge (2)

Türkei nicht in die EU

Abschuss eines russischen Kampfflugzeugs durch die Türkei:Was sich hier Erdogan und seine Regierung erlaubt haben, ist nicht nur ein Schlag gegen Russland, sondern auch ein Schlag gegen die gesamte westliche Welt und die Nato. Ob das russische Flugzeug nun wenige Meter auf türkischem Territorium war oder nicht, spielt eine nur nebensächliche Rolle. weiter
  • 5
  • 1245 Leser

Chor Atemlos beim etwas anderen Chorwettbewerb in Unterschneidheim

Um 16 Uhr ging es los am Samstag, 21. November. Mit dem kleinen gemütlichen Bus des Busunternehmens Bieg ging es ab zur Chorolympiade nach Unterschneidheim, die der Eugen-Jaeckle-Chorverband ausrichtete.Fröhlich ging es zu im Bus , aber auch gespannt was auf uns zu kommen wird.

In Unterschneidheim trafen wir auf unseren Chorleiter Eric. Die

weiter
  • 1527 Leser

inSchwaben.de (5)

Gehwegbauten weiterprüfen

Schechinger Gemeinderat diskutiert Maßnahmen in der Hohenstadter Straße und in Leinweiler
Die Kanalsanierung in diesem Jahr, geplante Gehwege in der Hohenstadter Straße und in Leinweiler sowie der Endausbau und der Verkehr im Gewerbegebiet Kappelfeld waren am Donnerstag Themen im Gemeinderat. weiter
  • 364 Leser
30 JAHRE BUCHHANDLUNG SCHMIDT IN DER LEDERGASSE IN SCHWÄBISCH GMÜND

Das ist ein ausgezeichneter Ort der Kultur

Ulrike Schmidt-Huber hat eine Leidenschaft für Bücher und alles, was damit zu tun hat.
Im September wurde die Buchhandlung Schmidt in Schwäbisch Gmünd der „Deutsche Buchhandlungspreis“ als ausgezeichneter Ort der Kultur verliehen. Dieser Preis ehrt die Buchhandlung für sehr gute Beratung, Besorge-Service, Leseförderung und kulturelles Engagement.Am Eingang zum idyllischen Spitalinnenhof ist die Buchhandlung seit 1992 angesiedelt. weiter
  • 480 Leser
RAHMENPROGRAMM UND DIE TEILNEHMER
Das Programm11 Uhr: Eröffnung11 Uhr bis 11.45 Uhr: Lindacher Bläserensemble „Bärenmusiker“11 Uhr bis 18 Uhr: Ponyreiten11.45 Uhr: Katja Lüders spielt mit ihrer Kinderflötengruppe vor der Bäckerei Bläse13.30 Uhr und 14.30 Uhr: Adventliche Orgelmusik mit Reiner Kugler, St. Nikolaus-Kirche16 Uhr: Ein Chor aus dem Kinderchor des Sängerkranz weiter
  • 540 Leser
WEILERMER WEIHNACHTSMARKT MIT DER GRUPPE „WHITE CHOCOLATE“

Eine starke Gemeinschaft mit Engagement

Am Samstag um 12 Uhr öffnet der Weihnachtsmarkt
Mit viel Liebe und Engagement haben Weilermer Bürger den Dorfplatz gestaltet und gepflegt. Es ist eine echte Gemeinschaft um Eberhardt Funk gewachsen, der sich für den Dorfplatz stark macht und noch weitere Ideen dafür hat. Ein Teil des Erlöses des Weihnachtsmarktes dient der Verschönerung und dem Erhalt des Dorfplatzes.Wieder sind so gut wie alle Vereine weiter
  • 583 Leser

Das Ende der Fernbusära?

Die Fernbusunternehmen sollen aus der Innenstadt von Köln verbannt werden. Wenn es nach dem Kölner Stadtrat geht, heißt der neue Fernbusbahnhof von nun an Flughafen Köln. Das verärgert nicht nur die Anbieter, sondern auch die Kunden. Doch nicht nur in Köln wächst der Unmut über die Fernbusse. weiter