Artikel-Übersicht vom Freitag, 27. November 2015

anzeigen

Regional (106)

NAMEN UND NACHRICHTEN

Rektor Timo Cudazzo

Ruppertshofen. Timo Cudazzo ist neuer Rektor an der Zenneckschule Ruppertshofen. Cudazzo studierte nach dem Abitur am Hans-Baldung-Gymnasium die Fächer Sport, Mathematik und Anfangsunterricht an der PH Schwäbisch Gmünd. Den ersten eigenverantwortlichen Unterricht übernahm er an der Grund- und Werkrealschule Böhmenkirch. Nach der Zweiten Dienstprüfung weiter
  • 1143 Leser

Wieder Kunst im Mutlanger Rathaus

Kürzlich wurde die Ausstellung von Gisela Grimminger, Ilse Dörfler und Ulrike Payer-Rönnebeck im Rathaus in Mutlangen eröffnet. Unter der Reihe „Kunst im Mutlanger Rathaus“ dauert sie bis Sonntag, 13. März. Gezeigt werden Aquarelle von Ilse Dörfler, Porträts in Pastell und Acryl von Gisela Grimminger und Stillleben in Aquarell und Acryl weiter
  • 835 Leser

Fast jeden Tag ein Fenster öffnen

Spraitbach, Eschach und Iggingen pflegen eine lebendige Adventskalender-Tradition
Adventskranz und -kalender, Weihnachtsbäume und -märkte – überall sind die kommenden Tage bis zum Heiligen Abend eine ganz besondere Zeit. Zuhause und in der Öffentlichkeit. Zur besonderen Gemeinschaft laden Kirchengemeinden und Gemeinden in Spraitbach, Eschach und Iggingen. Sie pflegen einen lebendigen Adventskalender. weiter
POLIZEIBERICHT

Ford Ka beschädigt

Iggingen. Ein unbekannter Fahrer verursachte zwischen Dienstag, 18 Uhr, und Donnerstag, 10.30 Uhr, Sachschaden von rund 1500 Euro an einem Ford Ka, der in dieser Zeit in der Unterbachenstraße abgestellt war. Der Verursacher machte sich aus dem Staub. Hinweise erbittet das Polizeirevier Gmünd (07171) 3580. weiter
  • 969 Leser

Grünes Licht für Bauten und Windkraftplan

Gemeinderat Schechingen
In Sachen Windenergie ist Schechingen auf die Linie aller Gemeinden im Verbandsgebiet eingeschwenkt. Das hat Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung bekräftigt. Zwei Baugesuche wurden genehmigt. weiter
  • 597 Leser

Kandidaten stellen sich Göggingern vor

Die zwei Bürgermeisterkandidaten haben sich am Freitagabend in der Gemeindehalle den Göggingern vorgestellten. Amtsinhaber Walter Weber nutze seine 20-minütige Redezeit voll aus. Heiko Gold, der Vertreter der „Nein-Partei“, erklärte sich in acht Minuten. Dem Konzept der Partei entsprechend, engagiert er sich in vielen Gemeinden als Kandidat weiter
  • 703 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausparken

Iggingen. Beim Ausparken ihres VW Polo übersah eine 74-Jährige am Donnerstag gegen 14.40 Uhr einen auf der Osterwiesenstraße fahrenden Opel Meriva, an dessen Steuer eine 60-jährige Fahrerin saß. Bei der Kollision beider Fahrzeuge entstand Sachschaden, den die Polizei auf 4000 Euro schätzt. weiter
  • 947 Leser
POLIZEIBERICHT

Dieb schlägt Ladendetektivin

Aalen. In einem Bekleidungsgeschäft in der Mercatura-Passage wurde am Freitagmittag ein Mann beim Diebstahl einer Jacke beobachtet. Die Ladendetektivin sprach ihn an und forderte ihn auf, sie in ein Büro zu bekleiden. Auf dem Weg dorthin schlug ihr der Mann mit der Faust in den Bauch, worauf die Frau zu Boden fiel und sich leichte Verletzungen zuzog. weiter
  • 565 Leser

Durlangen muss den Gürtel enger schnallen

Hohe Personalkosten, Gewerbesteuerrückzahlungen und fehlender Finanzausgleich treffen die Gemeinde hart
Einer positiven Jahresrechnung für 2014 stimmte am Freitag der Durlanger Gemeinderat einstimmig zu – um sich anschließend von Bürgermeister Dieter Gerstlauer auf ein finanziell wesentlich schlechteres Jahr 2016 einstimmen zu lassen. Positiv aufgenommen wurde vom Gremium der Gewinn aus dem Gemeindewald. weiter
  • 729 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Auto geschleudert

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 5000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein 40-Jähriger am Donnerstag verursachte. Gegen 15.30 Uhr bog er mit seinem Ford Focus auf der Landesstraße 1156 aus Lindach kommend, in Richtung Täferrot ab. Hierbei geriet das Fahrzeug ins Schleudern und prallte gegen den entgegenkommenden Hyundai eines 71-Jährigen. weiter
  • 962 Leser
POLIZEIBERICHT

Kettenreaktion

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Verkehrsunfall, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren, entstand am Donnerstagnachmittag ein Gesamtschaden von rund 7000 Euro. Ein 28 Jahre alter Audi-Fahrer hatte einen verkehrsbedingt auf der Deinbacher Straße anhaltenden Daihatsu zu spät erkannt und war aufgefahren. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Daihatsu auf den weiter
  • 736 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht im Hauberweg

Schwäbisch Gmünd. Ein unfallflüchtiger Fahrer verursachte am Mittwoch zwischen 6 und 15 Uhr einen Schaden von rund 1000 Euro, als er einen Mazda beschädigte, der auf einem Parkplatz im Hauberweg abgestellt war, teilt die Polizei mit. Hinweise auf den Verursacher bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 791 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall bei Leinzell

Leinzell. Gegen 18.40 Uhr querte am Donnerstagabend ein Reh die Landesstraße 10 75 und wurde dabei vom Auto einer 58-jährigen Fahrerin erfasst, die in Richtung Leinzell unterwegs war. Am Fahrzeug entstand dabei ein Sachschaden rund 1000 Euro. weiter
  • 881 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Auffahrunfälle

Schwäbisch Gmünd. Zu spät erkannte eine 21-Jährige am Donnerstag gegen 19.30 Uhr, dass ein auf der Aalener Straße vorausfahrender Opelfahrer verkehrsbedingt anhalten musste, teilt die Polizei mit. Sie fuhr mit ihrem Renault auf und verursachte einen Schaden von rund 800 Euro. Sowohl die Unfallverursacherin, als auch der 56 Jahre alte Opel-Fahrer blieben weiter
  • 685 Leser

Auf Streit folgt Flaschenwurf

Schwäbisch Gmünd. Ein Streit und eine geworfene Flasche im Straßenverkehr – nun beschäftigt sich die Polizei mit dem Vorfall: Der Fahrer eines Langholztransporters war am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr von einem 26-Jährigen Daimler-Benz-Fahrer auf der Mutlanger Straße, Höhe Abzweigung Becherlehen, überholt worden. Der 38-jährige Lastwagenfahrer weiter
  • 598 Leser

Einbruchversuch: 5000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Ein Einbrecher hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag versucht, mit einem Stein eine etwa vier Quadratmeter große Schaufensterscheibe eines Fotogeschäfts in der Ledergasse in Schwäbisch Gmünd einzuschlagen, teilt die Polizei mit. Da die Panzerglasscheibe dem Angriff standhielt, flüchtete der Täter. Der angerichtete Sachschaden weiter
  • 824 Leser

GUTEN MORGEN

Wir haben nichts gegen die Menschen in Rheinland-Pfalz. Aber wir machen uns Sorgen wegen der bilateralen Beziehungen unseres Ländles zu jenem Gebilde, das 1947 geschaffen wurde auf ehemals preußischen, hessischen und bayerischen Teilen Deutschlands. Und sind nicht gewillt, die bösartigen Provokationen weiterhin zu ertragen, die derzeit vom Rhein in weiter
  • 704 Leser

Samuel Türksoy ist ausgeschieden

Er hat getanzt und Party gemacht

Samuel Türksoy ist raus. In der dritten Runde von „The Voice“ ist er gerade ausgeschieden. Schade! Wir freuen uns, ihn bald wieder auf einer Bühne zu sehen.

weiter
  • 5
  • 2317 Leser

GUTEN MORGEN

Advent, Advent . . . Freuen Sie sich auch schon so sehr auf Weihnachtsmarkt, auf Nikolaus-Lebkuchen und gemütliches Plätzchenbacken. Aufs Geschenke raussuchen und das erste Adventskonzert? Flüstern Sie mal leise das Wort „Advent“. Fühlen Sie diese magische Kraft? Diese Sehnsucht nach heiler Welt, die Erinnerung an kindliche weiter
  • 1054 Leser

Lara braucht neuen Lebensmut

SchwäPo-Aktion „Advent der guten Tat“ startet – Hilfe für eine schwer sehkranke Achtjährige
Die SchwäPo ist in diesen Tagen wieder für die gute Sache unterwegs. Die Redaktion von „Advent der guten Tat“ besucht Menschen in und um Aalen, die unverschuldet in Not geraten sind. Und bittet um Spenden, um diesen Menschen wieder neuen Lebensmut machen zu können. weiter
  • 1167 Leser

Ein Garant für innere Sicherheit

42. Kreisfeuerwehrverbandsversammlung am Freitagabend in der Stuifenhalle in Waldstetten
In allen Grußworten und Berichten klang es am Freitag in der Verbandsversammlung der Kreisfeuerwehr in Waldstetten an: Die Einsatzkräfte leisten weit mehr als Brandschutz und Technische Hilfeleistung. Sie sind auch verlässliche Partner mit verlässlichem organisatorischem Wissen bei der Flüchtlingsversorgung. weiter
  • 5
  • 949 Leser

Mapal wächst auch im Jahr 2015

Umsätze bei der Mapal-Gruppe erneut gestiegen – Preisdruck in der Branche nimmt aber zu
Mehr als 100 Jubilare ehrte der Werkzeughersteller am Freitagabend im werkseigenen Casino in Aalen. Dr. Dieter Kress gab bei seiner Festrede auch einen ersten Überblick über die Geschäftsentwicklung des laufenden Geschäftsjahres: Erneut wird Mapal einen Rekordumsatz verzeichnen – 2016 soll sich das Wachstum jedoch verlangsamen. weiter
  • 3045 Leser

Scholz-Anleihe verliert erneut stark an Wert

Kurs fällt auf unter 20 Prozent
Die 182,5 Millionen Euro schwere Unternehmensanleihe der Essinger Scholz Holding GmbH hat am Freitag rapide an Wert verloren. Das Papier stürzte zeitweise auf einen Wert von 18,7 Prozent ab und notierte gegen 18 Uhr bei rund 20,5 Prozent. weiter
  • 2088 Leser

Hofherrnstraße halb gesperrt

Aalen. Die Arbeiten zur Herstellung von Hausanschlüssen in der Hofherrnstraße in Unterrombach machen vom 30. November bis voraussichtlich 11. Dezember eine halbseitige Sperrung der Hofherrnstraße und eine Vollsperrung des anliegenden Gehwegs in Richtung Kreisel Gartenstraße/Weilerstraße erforderlich. weiter
  • 764 Leser

Musik setzt sich durch

Serie „Ich lebe meinen Traum“: der Vize-Chef der Musikschule Aalen
Manchmal muss man einen Umweg nehmen, um ans Ziel zu kommen. Und wenn man dann angekommen ist, stellt man fest, dass es einen eigenen Reiz hat, das Ziel nicht ohne Widerstände erreicht zu haben. So ist es bei Chris Wegel. Dessen Traum ist es, ,,ganz normalen Menschen die Freude am Musizieren zu vermitteln“. weiter

„Keinerlei Finanzperspektive“ für CDU-Antrag

Umweltausschuss des Kreistags diskutiert das mittelfristige Ausbauprogramm für Kreisstraße und Radwege
„Da war mal deutlich mehr drin“, moniert CDU-Sprecher Nikolaus Ebert. Im Umweltausschuss will die Fraktion deshalb dem mittelfristigen Ausbauprogramm für den Kreisstraßenbau nicht zustimmen. Verabschiedet wird die Vorlage mit sieben Ja- und fünf Neinstimmen. weiter
  • 1022 Leser

Aufstockung an Ellert und Reutehau

Platz gesucht für Baurestmasse
Die Abfallgesellschaft GOA plant die Deponien Reutehau und Ellert aufzustocken. Abgelagert werden soll hauptsächlich „mineralische Baurestmasse“ – ohne dass die Höhenzüge stark verändert werden, erklärt GOA-Geschäftsführer Henry Forster dem Umweltausschuss des Kreistags. weiter
  • 836 Leser

Aus dem Umweltausschuss

Behindertengerechte HaltestellenZehn Bushaltestellen wird der Ostalbkreis im kommenden Jahr behindertengerecht ausbauen. Ausgegeben werden dafür rund 155 000 Euro, wovon das Land 100 000 Euro trägt. Ausgewählt wurden folgende Haltestellen: rechts und links der Kreisstraße 3325 bei Affalterried; rechts an der K 3326 bei Dewangen; rechts und links an weiter
  • 1034 Leser

Designstudenten ausgezeichnet

Schwäbisch Gmünd. Der erste und der dritte Platze des Designwettbewerbs „Danish Design Award ‘it‘s just a chair!’“ des dänischen Ferienhausspezialists „Sonne und Strand“ gehen an Studenten der Gmünder Hochschule für Gestaltung (HfG): Den ersten Platz hat Tamara Buck gemacht, die Produktgestaltung studiert. Sie weiter
  • 5
  • 802 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 28. NovemberSCHWÄBISCH GMÜNDElsa Rucks, Oderstraße 67, Bettringen, zum 85. GeburtstagElisabeth Amann, Schwerzerallee 63, zum 85. GeburtstagGiuseppe Fiorentino, Melissenweg 1, Wustenriet, zum 80. GeburtstagPeter Bittner, Schillerstraße 5, zum 75. GeburtstagSonntag, 29. NovemberSCHECHINGENAnna-Maria Rill, Badstraße 12, zum 90. Geburtstag. weiter
  • 787 Leser

Zu Vollmachten, Pflege und Erbe

Schwäbisch Gmünd. Die Kreissparkasse Ostalb lädt am Sonntag, 29. November, von 11 bis 16 Uhr im Stadtgarten zum Informationstag ein. Experten aus der Praxis und Aussteller informieren kostenlos und unverbindlich rund um Pflege, Vorsorgeregelungen und Erbschaft. Fachvorträge befassen etwa mit der häuslichen Pflege von Angehörigen, beleuchten Pflegegrade, weiter
  • 775 Leser

Hygienepläne und Isolierpflichten

Hygienepläne und Isolierpflichten sind aus der Sicht der Pflege immer eine zusätzliche Belastung, gibt Pflegedirektor Bernhard Vaas Einblick in den Alltag. Doch seien sich die Beschäftigten der Gefahr bewusst und wüssten, wie wertvoll dieser Schutz ist. Deshalb werden ohne Murren Kittel gewechselt, Handschuhe und Mundschutz getragen und man lässt beim weiter
  • 844 Leser

Im Kreis gibt es ein Netzwerk aller Betroffenen

Es geht nicht nur um Kliniken. Multiresistente Keime sind auch ein wichtiges Thema in Alten- und Pflegeheimen oder bei den Rettungsdiensten. Ostalb-Gesundheitsdezernent Dr. Klaus Walter hat deshalb vor Jahren schon ein Netzwerk ins Leben gerufen, in dem Vertreter aller Einrichtungen aktiv sind, die mit MRSA oder MRE in Verbindung gebracht werden können. weiter
  • 854 Leser

Wenn Keime zu Killern werden

Wie sich Multiresistenzen entwickeln und wie die Ostalb-Kliniken mit dem Thema umgehen
Mancher redet von Killerkeimen. Was durchaus erlaubt ist. Denn Staphylococcus aureus und seine Verwandten können töten. Tun sie normalerweise aber nicht. Denn diese Bakterien sind natürliche Begleiter des gesunden Menschen und harmlos. Wichtig ist, dass man weiß, was ihren Killerinstinkt weckt und wie man diesen im Zaum hält. weiter
  • 811 Leser

„Bronnforst“ einen Schritt weiter

Gemeinderat Waldstetten berät über Baugebiet
Der Bebauungsplan für das neue Wohngebiet Bronnforst ist einen Schritt weiter. Der Gemeinderat ließ sich in der Sitzung am Donnerstag über die Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange informieren. In dem Zusammenhang stimmte das Gremium einer Bebauungsplanänderung für das Gewerbegebiet Buchenbühl III zu. weiter
  • 764 Leser

Termine der Musikschule

Waldstetten. Die Musikschule Waldstetten lädt im Dezember und Januar zu Veranstaltungen ein. Am Sonntag, 6. Dezember, ist das adventliche Singen und Musizieren in der St. Laurentius Kirche. Zusammen mit dem Musikschulorchester, ist zum gemeinsamen Singen eingeladen. Beginn ist um 17 Uhr.Am Dienstag, 22. Dezember, ist das Dezember-Forum. Das erste Konzert weiter
  • 676 Leser

Vom Zwiefaltener Münster zur gläsernen Nudelfabrik

Die Mitglieder des AGV Waldstetten 1946/47 reisten nach Zwiefalten. Dort wurden sie bereits von der Münsterführerin Lisa Schneider erwartet. Zwiefalten liegt in einem Seitental der Donau, am südöstlichen Rand der Schwäbischen Alb. Das Zwiefalter Münster Unserer Lieben Frau ist ein barocker Bau, der bis 1803 Klosterkirche der Benediktinerabtei Zwiefalten weiter
  • 649 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventsnachmittag im Gemeindehaus

Der Adventsnachmittag der Augustinuskirchengemeinde beginnt am Sonntag, 29. November, um 14.30 Uhr im Gemeindehaus .Neben Kaffee und Kuchen gibt’s ein Programm, das die Besucher besinnlich und unterhaltsam auf die Weihnachtszeit einstimmt. Dekanin Ursula Richter hält eine Besinnung, Pfarrer Matthias Plocher liest eine Weihnachtsgeschichte, Jule weiter
  • 153 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung bei Max Seiz

Max Seiz lädt zu seiner Weihnachtsausstellung in die Galerie Villa Nepperberg ein. Vernissage ist am Sonntag, 29. November, von 14 bis 18 Uhr. Finissage am Sonntag, 3. Januar, von 14 bis 18 Uhr. Öffnungszeiten sind donnerstags bis sonntags, jeweils von 14 bis 18 Uhr und nach Absprache. weiter
  • 243 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bach-Kantate in der Bettringer Arche

Am kommenden Sonntag, 1. Advent, wird in der Arche in Oberbettringen die Bach-Kantate BWV 61 „Nun komm, der Heiden Heiland“ im Gottesdienst um 10.15 Uhr erklingen. Der Seniorenchor des evangelischen Kirchenbezirks singt die zwei festlichen Chorsätze, begleitet von einem Streichquartett, die Leitung hat Heide Reusch. Liturgie und Predigt weiter
  • 293 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Engel als Boten zwischen Nord und Süd

Im Gmünder Weltladen werden im Advent von Hand gefertigte Engel aus Peru, Ecuador, Kenia, Thailand, Indonesien, Indien, Bangladesh und Nepal angeboten. Der Weltladen hat an den Adventssamstagen 28. November, 5., 12., und 19. Dezember, bis 16 Uhr geöffnet. Im Advent werden dort Tees und Kaffees zum Probieren ausgeschenkt. weiter
  • 174 Leser

Einer der schönsten der Region

Bürgermeister eröffnet Gmünds 43. Weihnachtsmarkt – Staufersaga-Markt so groß wie noch nie
Lichter, Mandelduft, Tannenzweige, Glühwein, Punsch und Lieder: Bürgermeister Dr. Joachim Bläse hat am Freitagabend Gmünds Weihnachtsmarkt eröffnet. Mit mehr als 60 Buden an 25 Tagen. Und mit dem bislang größten und längsten Weihnachtsmarkt der Staufer (mehr dazu auf Seite 11). weiter

„Flüchtlinge nicht krimineller als wir“

Gmünds Polizeichef Helmut Argauer über Flüchtlingskrise, Einbrüche und die Personalsituation der Polizei
Seit Freitag gibt’s am Rotary-Stand auf Gmünds Weihnachtsmarkt wieder täglich eine Suppe für gute Zwecke. Dazu täglich ein Interview der Gmünder Tagespost. Am Freitag sprach Polizeichef Helmut Argauer mit GT-Redaktionsleiter Michael Länge. weiter

Die Staufer sind weihnachtlich

Bürgermeister Joachim Bläse eröffnet den Staufersaga-Weihnachtsmarkt am Johannisturm
Zwischen dem Staufer-Märchenzelt auf dem Johannisplatz und der Stauferschmiede unterm Johannisturm stockt der Fußgängerverkehr. Die Eröffnung des Staufersaga-Weihnachtsmarkts zieht am Freitagabend viele Besucher an. Zur Freude von Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, der auf zahlreiche Gäste aus Gmünd und darüber hinaus hofft. weiter
  • 1
  • 904 Leser
im Blick: Die Zukunft des Gmünder Hallenbads

Die bittere Wahrheit

Die Zukunft des Hallenbads ist für Gmünds Stadträte die härteste Nuss seit dem Stadtumbau. Weil: Das Hallenbad kann nicht bleiben, wie es ist. Ein saniertes oder neues Bad kostet aktuell zwischen 16,6 und 22 Millionen Euro. Gmünd hat 100 Millionen Euro Schulden. Weitere Schulden gehen auf gar keinen Fall.Dazu kommt Gmünds Schwimmverein. Dieser setzt weiter
  • 858 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bergglimmen auf dem Hohenstaufen

Eine Neuauflage des Bergglimmens auf dem Hohenstaufen gibt es am ersten Adventssonntag, 29. November. Kurz nach 17 Uhr erzählt Rosemarie Gräfin von Degenfeld Kindern die bewegende Geschichte eines Tannenbaums. Es folgt Musik von Werner Dannemann, Wolfgang Schiller und Michael Alfoldig. Es wird bewirtet, zudem hat die Berggaststätte an diesem Abend länger weiter
  • 281 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Buch-Kunst-Antikmarkt

In der Foto-Grafik-Art-Galerie am Marktplatz 30, Eingang Mühlbergle/Nikolausgasse, ist an jedem Adventssamstag – so auch an diesem ersten – von 10 bis 15 Uhr ein Buch-Kunst-Antikmarkt geöffnet. Zu den Ausstellern zählen unter anderem die Holzwerkstatt „Edelwerk ReDesign“, einem Projekt des Vereins a.l.s.o. Zudem gibt es Publikationen weiter
  • 166 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert mit Ensembles der Musikschule

Neben dem Unterricht für Erwachsene in allen Instrumentalfächern und im Gesang bietet die Städtische Musikschule Schwäbisch Gmünd mehrere Ensembles an, die sich ausschließlich an erwachsene Musiker richten. Für Anfänger ist ebenso etwas geboten wie für Wiedereinsteiger und Könner. Einmal im Schuljahr präsentieren sich diese Ensembles in einem eigenen weiter
  • 281 Leser

Korruption in der frühen Neuzeit

Schwäbisch Gmünd. Bei der Seniorenhochschule am Dienstag, 1. Dezember, um 14 Uhr im Hörsaal 1 der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd geht es um das Thema „Korruption in der frühen Neuzeit“. Heute sind – zumindest in unseren Breiten – eine sauber und uneigennützig arbeitende Verwaltung sowie unbestechliche Politiker eine weiter
  • 684 Leser

Hilfe für Nepal

Katholische Gemeinde St. Michael sammelt 13 500 Euro
Mitglieder von „Mission – Entwicklung – Frieden“ der Kirchengemeinde St. Michael sammelten 13 500 Euro für die Arbeit der Jesuiten in Kathmandu. weiter
  • 664 Leser

Ausstellung zur Ortsmitte

Wie die neue Ortsmitte aussehen wird, das zeigt die aktuelle Ausstellung im Mutlanger Rathaus. Zwei viergeschossige Gebäude mit insgesamt 23 Wohnungen säumen die Lammstraße. Eine begrünte Pergola markiert den Übergang zum Marktplatz, auf dem es Wasserspiele, Sitzplätze und einen Gastropavillon gibt. Im Sommer 2016 soll das Lamm abgerissen werden und weiter
  • 683 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeindefest in Leinzell

Zum Gemeindefest lädt die katholische Kirchengemeinde Göggingen-Leinzell am Sonntag, 29. November, ein. Zum Auftakt wird um 10 Uhr der Gottesdienst zum 1. Advent n der St. Georgskirche gefeiert. Ab 11 ist der Saal in der Kulturhalle geöffnet. Dort ist für das leibliche Wohl gesorgt. Nachmittags gestalten der Kindergarten St. Georg und das Bastelteam weiter
  • 225 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert des Musikvereins Holzhausen

Am Samstag, 28. November, konzertiert der Musikverein Holzhausen in der Eschacher Gemeindehalle. Beginn ist um 19.30 Uhr. Ab 18.30 Uhr ist der Gymnastikraum bewirtschaftet. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 353 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nikolausmarkt in Gschwend

Gemeinde und Vereine laden am Samstag, 28., und Sonntag, 29. November jeweils ab 11 Uhr zum Gschwender Nikolausmarkt ein. Auf dem weihnachtlich geschmückten Marktplatz warten viele Stände auf die Besucher. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Das Programm geht bis in die Abendstunden. weiter
  • 340 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsmarkt und Amtseinsetzung

Am Samstag, 28. November, ist Weihnachtsmarkt im Ruppertshofen. Um 16 Uhr wird die Adventspyramide angeschoben. Am Sonntag, 29. November, ist Amtseinsetzung von Bürgermeister Peter Kühnl. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Kulturzentrum Jägerfeld. weiter
  • 286 Leser
SCHAUFENSTER

Alfred Bast lädt ins Atelier

Der Künstler Alfred Bast lädt in der Adventszeit dazu ein, ihn in seinem Atelier zu besuchen. Unter dem Titel „Stille und Kreativität“ geht es dort um Bilder, Installationen und Gespräche. Der erste Termin ist am 1. Advent, Sonntag, 29. November, Kunstraum Hohenstadt, in der Abtsgmünder Straße 5. Ebenfalls geöffnet hat das Atelier am Sonntag, weiter
  • 779 Leser

Die Zauberflöte für fünf Bläser

Das Weimarer Bläserquintett gastiert beim Aalener Konzertring in der Stadthalle
Mit einem Gastspiel des Weimarer Bläserquintetts setzt der Konzertring Aalen am Mittwoch, 2. Dezember, 20 Uhr, in der Stadthalle Aalen, die Reihe seiner Abonnement-Konzerte fort. weiter
  • 873 Leser
SCHAUFENSTER

Familientag zur Sonderausstellung

Das Linden-Museum Stuttgart lädt am Samstag, 5. Dezember ab 13.30 Uhr zum Familientag „St. Nikolaus in Not“ im Rahmen der Sonderausstellung „Die Welt des Schattentheaters“ ein. Erzählungen, Workshops, Führungen, ein Film und eine kleine Nikolaus-Überraschung warten auf die Besucher. weiter
  • 928 Leser
SCHAUFENSTER

Klangreise mit Dominik Englert

Am Sonntag, 29. November, um 19 Uhr findet im Kloster der Franziskanerinnen ein besonderes Konzert statt. Der Perkussionist Dominik Englert lädt sein Publikum ein zu einer spirituellen Klangreise. Das Programm dauert ca. 1 Stunde. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten weiter
  • 1109 Leser
SCHAUFENSTER

Theater in Ellwangen

Am Samstag, 28. November, 20 Uhr, ist im Speratushaus die Komödie „Achterbahn“ von Eric Assous zu sehen. Das Tournee Theater Stuttgart entführt in Eric Assous Welt mit umwerfendem Humor. Der Autor ist aktuell der erfolgreichste und mehrfach ausgezeichnete französische Komödienautor. Auf und ab, bremsen, beschleunigen, rasante Kurven und weiter
  • 834 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventsmusik in Lorch

Zum Zuhören und Mitsingen: Am 29. November, dem ersten Adventsonntag, gibt es um 17 Uhr in der Stadtkirche Lorch Adventsmusik. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für die Kirchenmusik wird gebeten. weiter
  • 190 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventsweg in Alfdorf

Am Samstag, 28. November, findet in Pfahlbronn der Adventsweg statt. Treffpunkt ist um 17 Uhr an der Fischerhütte am Leinecksee. Der Weg führt durch Wald und Flur und ist mit Lichtern ausgeleuchtet. Der Alfdorfer Posaunenchor begleitet. Danach gibt’s Punsch und Würstchen. Der Weg ist kinderwagengeeignet. weiter
  • 260 Leser

Auf den Spuren von Mercedes-Benz

Die erste Klasse der zweijährigen Berufsfachschule Elektrotechnik, begleitet von Klassenlehrer Michael Niersberger und dem Fachlehrer für Elektrotechnik, Dietmar Hohnerlein, besuchte das Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart. Schon bald können sich die Schüler das erworbene Wissen im Geschichtsunterricht zunutze machen, wenn das Thema „Industrialisierung“ weiter
  • 624 Leser

Haushalt und Wassergebühr

Bartholomä. In der Sitzung des Gemeinderats Bartholomä am Mittwoch, 2. Dezember, um 18.30 Uhr im Rathaus wird der Entwurf des Haushalts 2016 eingebracht. Außerdem diskutieren die Räte über die Änderung der Abwassergebühr und beraten über die Ergebnisse der Straßenverkehrsschau. weiter
  • 659 Leser

Mit Weihnachtsgeschichte eingestimmt auf den Advent

Stadtseniorenrat und Generationentreff Spitalmühle luden in den Stadtgarten. Nach der Begrüßung durch Prof. Dr. Herbert Mödl und Renate Wahl, Leiterin der „Spitalmühle“, erklangen Harfen und Flötenklänge unter Leitung von Udo Penz. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse las eine Weihnachtsgeschichte. Pfarrer Johannes Waldenmaier führte mit einer weiter
  • 746 Leser

Strampeln für die Delfintherapie

Der zwölfte Indoor Cycling Marathon vom RRC Petticoat entpuppte sich als Rekordmarathon. 160 Radler strampelten freiwillig in der „Leicht-Welt“ in Waldstetten. 1865 Euro waren am Ende in der Kasse, darunter viele Spenden für Ingrid Barth, die Rock’n’Roll-Tänzerin vom RRC Petticoat. Für Ingrids Tochter Chiara wollte der RRC Petticoat weiter
  • 817 Leser

Was kostet das Wasser?

Heubach. Um die Wasserversorgungssatzung und die Anpassung der Abwassergebühren geht es unter anderem in der Sitzung des Heubacher Gemeinderats am Dienstag, 1. Dezember, um 18 Uhr im Rathaus. Außerdem werden die Arbeiten für die Wasserleitung in der Adlerstraße vergeben und über das neue kommunale Haushalts- und Rechnungswesen NKHR informiert. weiter
  • 1033 Leser

Weihnachtsmarkt in Böbingen

Böbingen. Der Elisabethenverein veranstaltet am Sonntag, 29. November, von 11 bis 17 Uhr, in der Römerhalle einen Weihnachtsmarkt. Um 11.30 Uhr spielt der Posaunenchor. Um 12.30 Uhr gibt's eine Kindermodeschau, um 14.30 Uhr eine musikalische Aufführung des Kindergartens St. Maria. Um 15 Uhr kommt der Nikolaus. Ab 15.30 Uhr spielt die Rentnerband Böbingen weiter
  • 823 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Welzheimer Weihnachtsmarkt

Am Sonntag, 29. November, können sich die Besucher von 11 bis 19 Uhr vor der St. Gallus- Kirche in Welzheim in weihnachtliche Stimmung versetzen lassen. Ab 11.30 Uhr singt der Chor der Grundschule. Um 13 Uhr treten die Bläserklassen der Realschule auf. Ab 14 Uhr spielt die Rentnerband der Stadtkapelle. weiter
  • 236 Leser

Zahnärzte spenden für Hospiz AG

Die ökumenische Arbeitsgemeinschaft Hospiz in Gmünd hat von den freien Zahnärzten eine 2000-Euro-Spende erhalten. Dieses Geld unterstützt bei der häuslichen und stationären Begleitung von Schwerstkranken, Sterbenden, Angehörigen sowie Trauernden. (Foto: Laible) weiter
  • 859 Leser

Männerwallfahrt ins Tannheimer Tal

Die Samstagswanderung der „Männerwallfahrt“ führte die Herliköfer Liederkränzler auf die Jöchelspitze. Für weniger Geübte ging es über den Höhenbach zur Roßgumpenalm. Das Ausflugsprogramm am Sonntag führte ab Tannheim über 700 Höhenmeter vorbei an der Usseralpe zum Neunenköpfle. Die Unterkunft war im Trindl-Hof – für die Gruppe eine weiter
  • 623 Leser

Gottesdienst zum Thema Vertrauen

Kürzlich gestalteten die Jugendlichen der Jugendinitiative und die Ministranten in Lautern einen Jugendgottesdienst zum Thema „Vertrauen“. Im Mittelpunkt stand die Geschichte eines Seiltänzers. Auf die Frage des Seiltänzers, wer sich von ihm in einer Schubkarre über das Seil fahren lasse, hatte niemand den Mut dazu. Bis ein kleiner Junge weiter
  • 682 Leser

Essingen: Sperrung verschoben

Essingen. Die Bahnhofstraße in Essingen ist erst kommendes Wochenende und nicht, wie geplant, bereits dieses Wochenende gesperrt. Wie das Landratsamt mitteilt, müsse die ursprünglich vorgesehene Vollsperrung der Straße in der Zeit von Freitag, 27. November bis Sonntag, 29. November witterungsbedingt verschoben werden.Der Belag beim neuen Kreisverkehr weiter
  • 493 Leser

Heubacher spenden 750 Euro für Togo

Das Team des Erlebnisgottesdienstes in Heubach hat 750 Euro an den Waldstetter Verein „Hilfe für Togo“ gespendet. Vereinsvorsitzender Anton Weber kam in den Gottesdienst für Kleinkinder in der evangelischen St.-Ulrich-Kirche und erzählte den Kindern von Schule und Kindergarten im afrikanischen Togo. Die Kinder können sich keine eigenen Bücher weiter
  • 741 Leser

Zwei Autos streifen sich

Heubach. Bei einem Unfall, der sich am frühen Donnerstagmorgen auf der Kreisstraße 3283 zwischen Hohenroden und Lautern ereignete, entstand ein Gesamtschaden von rund 5000 Euro. Kurz nach 7 Uhr streiften sich ein Ford Fiesta und ein Audi, berichtet die Polizei. Sowohl die 28 Jahre alte Ford-Fahrerin, als auch der 21 Jahre alte Audi-Fahrer blieben unverletzt. weiter
  • 732 Leser

Triumph ehrt „starke Mitarbeiter“

Jubilarfeier bei „Triumph International“ in Heubach am Freitagabend – Pensionäre verabschiedet
Die Firma „Triumph International“ ehrte am Freitagabend über 50 Mitarbeiter der Standorte Heubach und Aalen, die ihr 50-, 40- und 25-jähriges Jubiläum feiern konnten. Außerdem gingen 16 Mitarbeiter in den wohlverdienten Ruhestand. Sie wurden bei der Feier verabschiedet. weiter

Im Münster zieht Advent ein

Eine spektakuläre Ansicht: Mesner Christian Ahlf hängt den großen Adventskranz unter dem prächtig gestalteten Netzgewölbe im Gmünder Heilig-Kreuz-Münster auf. Bestehend aus Tannenzweigen, versehen mit roten Kerzen und geschmückt mit Stoffbändern. Der erste Advent kann kommen. (Foto: Tom) weiter
  • 1114 Leser
Der besondere Tipp

„Larifari“ in Straßdorf

Kennen Sie den ersten Pop-Lyriker der Menschheit? Wer war der erste wahre Rock’n Roller? Polit-Satire im Rock’n Roll – wie geht das denn? Dazu wissen Sie keine Antwort? Dann besuchen Sie „Larifari“. Am Sonntag, 29. November, um 18 Uhr auf der „Hebebühne“ in Straßdorf. Der Eintritt kostet 12 Euro, Karten gibt’s weiter
  • 602 Leser
Tagestipp

Adventsevent unterm Sternenhimmel

Die evangelische Kirchengemeinde Fachsenfeld veranstaltet am ersten Adventssonntag, 28. November, einen Festgottesdienst. Im Anschluss gibt es eine Einführung über den Sternenhimmel und eine Erklärung, wie sogar der Zeppelin einst in die Kirche kam. Für das leibliche Wohl ist mit Mittagessen und nachmittags mit Kaffee und Kuchen gesorgt. Der Reinerlös weiter
  • 581 Leser

Bildung als Schlüssel zur Teilhabe

Unterzeichnung der Bildungspartnerschaft zwischen Stadtverwaltung und Migrantenorganisationen
Bildung ist ein Schlüssel zum Arbeitsmarkt und zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Vor diesem Hintergrund unterzeichnete Bürgermeister Dr. Joachim Bläse einen Bildungspartnerschaftsvertrag zwischen der Stadt Gmünd und Migrantenorganisationen. weiter
  • 747 Leser

Schüler als Wirtschaftsberater

Erster Teil des Wettbewerbs „business@school“ am Landesgymnasium für Hochbegabte abgeschlossen
Die Schüler beschäftigen sich mit Adidas, Hugo Boss und Lufthansa, die Kleiderordnung orientiert sich dabei eher am Metzinger Modemacher als am Sportartikelhersteller. Im Landesgymnasium für Hochbegabte (LGH) stellen drei Schülerteams ihre Arbeit zum Wettbewerb „business@school“ vor. weiter
  • 4
  • 1019 Leser

Umgangstipps vom Ex-Türsteher

Der ehemalige Bodyguard Michael Stahl hält in der Realschule Heubach einen Vortrag zur Gewaltprävention
Er war Türsteher und Bodyguard, heute vermittelt er Schülern, wie wichtig Selbstvertrauen und Gewaltverzicht ist. Michael Stahl war in der Realschule Heubach zu Gast. weiter
  • 876 Leser

Eine Garage voller Tomaten

Der 91-jährige Hobbygärtner Donato Frisi aus Lautern züchtet seit vielen Jahren Gemüse
Italien beginnt gleich hinter der Garagentür. Jedenfalls in Lautern. Unmengen Tomaten, Peperoni und Zucchini baumeln von der Decke, fein säuberlich in Bündeln aufgehängt. „Das machte ich alles selbst“, sagt Donato Frisi. Der Hobbygärtner ist 91 Jahre alt. weiter

Schüler laufen für Unicef

Spendenaktion für Trinkwasser-Projekt in Afrika
Schüler laufen für Trinkwasser: Die Kaufmännische Schule Schwäbisch Gmünd beteiligt sich an einer bundesweiter Unicef-Aktion. Rund 1400 Euro kamen auf diese Weise zusammen. weiter
  • 743 Leser

Wanderung gegen Windkraft

Bürgerinitiative „Windrad und Natur“ Plüderhausen demonstriert auf dem Hohberg
Rund 170 Teilnehmern machten sich nach Angaben der Veranstalter bei der Sternwanderung der Bürgerinitiative „Windrad und Natur“ auf den Weg zum Hohberg, um gegen eine dort geplante Windkraftanlage zu demonstrieren. weiter

Lebensstil beeinflusst unser Herz

„Herz in Gefahr“ – ein Vortrag des Forums Gesundheit im Gmünder Stadtgarten
Rund 2,5 Millionen Frauen und 3,5 Millionen Männer in Deutschland leiden an koronaren Herzkrankheiten, erklärte Dr. Tanja Kaiser im Stadtgarten. Diese Krankheiten seien die häufigste Todesursache. Das „Forum Gesundheit“ hatte mit AOK und Gmünder Tagespost zum Vortrag „Herz in Gefahr“ geladen. Und viele Interessierte kamen. weiter

Neuer Lebensabschnitt für Ruine

Ursprüngliches „Atriumhaus Bettringer Wald“ wird zum Büro-Wohnungskomplex
In spätestens einem Jahr soll ein unschöner Anblick verschwinden: Die derzeitige Bauruine des „Atriumhauses Bettringer Wald“ beim Dreifaltigkeitsfriedhof in der Scheffoldstraße soll zum Vorzeigeprojekt werden. Geplant ist ein Büro-Wohnungskomplex mit 13 Einheiten und großzügiger Außenanlage. weiter
  • 1249 Leser

Hommage an Edith

Nein, die kleine, große Edith Piaf wurde an diesem Abend nicht kopiert und dennoch war sie zum greifen präsent. Unterstützt von zwei exzellenten Mitstreitern an Flügel und Akkordeon begeisterte Kerstin Heiler in der Aalener Stadthalle im Rahmen des Theaterrings mit einem grandiosen Chanson-Abend der Extraklasse. weiter

Einblick in das „Feuerwerk aus Erde“

Führung durch Ausstellung
Thomas Bohle hat im Grand Palais in Paris, im Royal College of Art und in der Saatchi Gallery in London, ausgestellt. Zu sehen sind seine Arbeiten momentan in der Ausstellung „Feuerwerk aus Erde“ beim Kunstverein Aalen. Am Sonntag, 6. Dezember, 15 Uhr, führen der Künstler Kenji Fuchiwaki und Artur Elmer, Vorsitzender des Vereins, durch die weiter
  • 923 Leser

Geheimtipp ein Leben lang

Wire lässt in der „Manufaktur“ die 80er-Jahre auferstehen und klingt immer noch richtig jung
Bis zu welchem Alter kann man noch überzeugend als Punk auftreten? Die Antwort gaben die Briten Colin Newman, Graham Lewis und Robert Grey in der Manufaktur in Schorndorf: 1976 haben sie Wire gegründet, heute sind die Herren aus England so um die 60 und machen Musik, so frisch wie eh und je. weiter

Weihnachtsmärkte in der Region

Das sind die Weihnachtsmärkte in der Region. Zu finden auf einer interaktiven Karte im Internet. Einfach klicken, zoomen, stöbern und auf einen Blick erfahren: Wann ist wo ein Weihnachtsmarkt: www.tagespost.de/weihnachten15(Grafik: rico) weiter
  • 1
  • 2875 Leser

Eine Schatzkiste für alle Sinne

Weihnachtsausstellung im Labor im Chor im Prediger in Schwäbisch Gmünd eröffnet
Zum elften Mal hat die Weihnachtsausstellung im Labor im Chor ihre Türen bis zum 24. Dezember geöffnet. Inszeniert wird ein Fest für die Sinne. weiter

Bei voller Fahrt: Lkw-Fahrer wirft Flasche auf Auto

Während eines Überholmanövers - Polizei sucht Zeugen
Die Polizei sucht Zeugen, die am Donnerstag gegen 20.30 Uhr ein Überholmanöver auf der Mutlanger Straße beobachtet haben. Ein Lkw-Fahrer warf eine Flasche aus seinem Fenster auf den vorbeifahrenden Mercedes eines 26-Jährigen. weiter
  • 2809 Leser

Wildschwein-Rotte auf der Fahrbahn

Zwei Autos erfassen jeweils ein Tier

Ellwangen. Tierisches Aufgebot auf der Straße: Gegen 19.30 Uhr am Donnerstagabend querte eine Rotte Wildschweine die Landesstraße 1060 zwischen Ellwangen und Eggenrot. Ein 68-jähriger Autofahrer und ein 22 Jahre alter Autofahrer erfassten mit ihren Fahrzeugen jeweils eines der Borstentiere, wobei ein Gesamtschaden von rund 4000 Euro

weiter
  • 5
  • 2035 Leser

Schwerer Unfall wegen Eisglätte zwischen Satteldorf und Crailsheim

B290-Vollsperrung bis circa 9 Uhr - 400 Liter Diesel ausgelaufen
Zwischen Crailsheim und Satteldorf ist am Freitagmorgen eine Autofahrerin mit ihrem Fahrzeug frontal auf ein anderes Auto gekracht. Die Frau hatte bei glatter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Auto verloren. Auch ein Sattelzug und ein weiteres Fahrzeug wurden in den Unfall verwickelt. Drei Personen wurden verletzt, davon eine schwer. Alle vier Fahrzeuge weiter
  • 2489 Leser

Reh rammt Auto

Tier flüchtet in den Wald

Aalen. Ein Reh verursachte am Freitagmorgen gegen 6 Uhr einen Sachschaden von mehreren hundert Euro, als es die Landesstraße 1084 auf Höhe Maria Eich querte und dort von einem Pkw Renault erfasst wurde. Nach der Kollision flüchtete das Reh in den angrenzenden Wald.

weiter
  • 1463 Leser

„Ich bin einfach gerne Bürgermeister“

Walter Weber kandidiert für eine vierte Amtsperiode in Göggingen – Öffentliche Vorstellung in der Gemeindehalle
Seit 24 Jahren ist er Bürgermeister in Göggingen. An diesem Abend bewirbt sich Walter Weber für eine vierte Amtsperiode. GT-Redakteurin Anke Schwörer-Haag sprach mit dem Kandidaten. weiter
  • 657 Leser

Leckeres „Obst am Steckele“

Nachhaltige Aktion für gesunde Pausenbrote an der Schechinger Grundschule
Es ist ein besonderer Vormittag in der Schechinger Grundschule. Seit 8 Uhr sind hier die Heinzelmännchen am Werk. In Gestalt fleißiger Mütter, die für die große Pause gesunde Brote vorbereiten. Die Freude ist groß, als die Köstlichkeiten pünktlich mit dem Gong in den Klassenzimmern serviert werden. weiter

Regionalsport (16)

„Vielseitigkeit, die es braucht, dass der Ball rollt“

Fußball, DFB-Ehrenamtspreise und WFV-Vereinsehrenamtspreis: 15 Einzelpreisträger – TSG Hofherrnweiler und Waldstetten als Verein prämiert
15 schmucke Uhren überreichte der Bezirksvorsitzende Jens-Peter Schuller und dazu die Urkunden vom DFB: 15 ehrenamtliche Vereinsfunktionäre wurden in Ellwangen mit dem Ehrenamtspreis des deutschen Fußballbundes (DFB) ausgezeichnet. Als Vereine gewannen Hofherrnweiler-Unterrombach und TSGV Waldstetten. weiter
  • 1793 Leser

LEA-Trainer und mehr

Diplomsportlehrer Hermann Weber ist Bezirkssieger
Die Laudatio für den Bezirkssieger unter den DFB-Ehrenamtspreisträgern, Hermann Weber, hielt Bezirksjugendleiter Johannes Köder, ein langjähriger Begleiter in vielen Ehrenämtern: Diplomsportlehrer Weber war nach seiner aktiven Fußballerlaufbahn Jugend- und Aktiventrainer. Als Stützpunkttrainer und Instruktor bringt er seine Qualifikation, sein Wissen weiter
  • 959 Leser

Derby der zweiten Mannschaften

Handball, Kreisliga B, Frauen
Die zweite Mannschaft der WSG Lorch/Waldhausen trifft am Sonntag im Derby auf die HSK Urbach/Plüderhausen II. Anpfiff in der Schäfersfeldhalle: 12.05 Uhr. weiter
  • 569 Leser

FCN: Auftakt in der Halle

Hockey, Hallenrunde
Die Hockeyherren des 1. FC Normannia Gmünd stehen vor ihrem Saisonauftakt in der Hallenrunde. Am Samstag, ab 13 Uhr, rollt der Ball in der Römersporhalle beim Heimspieltag mit vier Gastmannschaften. weiter
  • 547 Leser

Frühzeitig Herbstmeister?

Handball, Bezirksliga, Frauen
Premiere in der renovierten Schäfersfeldhalle: Die noch ungeschlagene WSG Lorch/Waldhausen empfängt am Sonntag, 15.15 Uhr, die Hbi Weilimdorf/Feuerbach. weiter
  • 564 Leser

Heubacher U10 erfolgreich

Judo, nordwürttembergische Einzelmeisterschaften U10 in Besigheim
Mit 18 Startern war das Judozentrum Heubach bei den nordwürttembergischen Einzelmeisterschaften der Altersklasse U10 in Besigheim vertreten. Zahlreiche Podestplätze gingen auf ihr Konto. weiter
  • 623 Leser

Letzter gegen Erster

Handball, Bezirksliga
Der Letzte empfängt den Tabellenersten der Bezirksliga: Am Sonntag spielt die Hbi Weilimdorf/Feuerbach beim TSV Lorch. Anpfiff in der Schäfersfeldhalle: 17 Uhr. weiter
  • 607 Leser

Weihnachtsshow des TV Wetzgau

Rhythmische Sportgymnastik
Die rhythmischen Sportgymnastinnen des TV Wetzgau zeigen am Sonntag, 6. Dezember, 16 Uhr, ihr Können. Der Eintritt zur Weihnachtsshow in der Großsporthalle Gmünd ist frei. weiter
  • 528 Leser

Weltcup-Siege für Mönch und Bauer

Kampfsport, „MMA light“: BSC Wetzgau erkämpft mit sechs Medaillen bei den Bregenzer Open
Vier Sportler des „Team Porquinho“ vom BSC Wetzgau traten an der Kampfsportveranstaltung „Bregenzer Open“ in Österreich an. Und keiner von ihnen kam ohne Medaille nach Hause. Philipp Mönch und Bernardo Bauer sicherten sich bei diesem Weltcup Goldmedaillen. weiter
  • 714 Leser

Meisterschaften mit Teilnehmer-Rekord

Schach, Kreisjugendeinzelmeisterschaft: 59 Jugendspieler von U8 bis U18 spielten bei der Schachgemeinschaft
Der Zuspruch war so groß wie nie zuvor: Bei den Kreisjugendeinzelmeisterschaften im Schach traten bei der Schachgemeinschaft Gmünd 59 Nachwuchsspieler an die Bretter. Nocheinmal zehn mehr als beim Rekord im Vorjahr. weiter
  • 776 Leser

Kicken statt Langeweile

Fußball: FC Normannia Gmünd organisiert jeden Freitag Fußballtraining für Flüchtlinge
Ab sofort startet der FC Normannia Gmünd ein Fußballtraining für Flüchtlinge. Jeden Freitag zwischen 16.30 und 18 Uhr wird künftig mit Rudi Abele, Winfried Abele und Winfried Klotzbücher in der Halle des Berufsschulzentrums auf dem Hardt trainiert. weiter
  • 5
  • 674 Leser

Keine Generalabsage im Bezirk

Fußball am Wochenende
Kann Fußball gespielt werden am Wochenende im Bezirk Kocher/Rems? Das muss auf jedem Platz einzeln entschieden werden. "Wir sagen nicht generell ab", sagt Bezirksspielleiter Helmut Vogel. weiter
  • 2143 Leser

Zehnmal LG Staufen auf der Liste

Leichtathletik, deutsche Bestenliste Frauen: Staufener Siebenkampf-Team auf Rang sieben
Zehn Nennungen gab es für die LG Staufen in der deutschen Bestenliste der Frauen. Mit Lisa Maihöfer im Hochsprung und der Siebenkampf-Mannschaft, bestehend aus Theresa Widera, Lisa Ostertag und Celine Ströhle, sind darunter auch zwei Platzierungen in den „Top Ten“ des Landes. weiter
  • 540 Leser

Vollmann fordert Toleranz von Fans

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen hofft auf Morys-Einsatz
Vor dem Spiel gegen den Hallerschen FC gibt es doch noch einen Lichtblick beim VfR Aalen. Angreifer Matthias Morys hat das Abschlusstraining mitgemacht und ist voraussichtlich einsatzbereit. Trainer Peter Vollmann bittet unterdessen die Fans um zusätzliche Toleranz. Anpfiff in der Scholz-Arena: 14 Uhr. weiter
  • 1085 Leser

Überregional (83)

"Alles etwas kleiner und bescheidener"

Hamburg bekäme als Ausrichter der Olympischen Spiele einen Schub wie 1992 der Gastgeber Barcelona. Das erwartet Christoph Holstein, als Sportstaatsrat im Hamburger Senat für die Bewerbung zuständig. weiter
  • 381 Leser

"Aufwach-Aktion" verboten

Stadt untersagt Demonstrationen gegen Flüchtlinge in Öhringen
Öhringen möchte sich bei der Landesgartenschau weltoffen präsentieren. Doch wöchentliche Anti-Asyl-Kundgebungen schaden dem Ruf der Stadt. Jetzt wurde ein Verbot erlassen - aus Sicherheitsgründen. weiter
  • 534 Leser

"Der Impuls muss kommen"

VfB-Präsident Wahler sieht die Spieler in der Pflicht, der Krise zu trotzen
Offen und klar in der Analyse stellt sich der Präsident des Stuttgarter Traditionsvereins der aktuellen Misere. Er erklärt die Trennung von Trainer Zorniger - und den Weg in eine erfolgreichere Zukunft. weiter
  • 505 Leser

"Trainer kommen, Trainer gehen"

Nein, betonte Karl-Heinz Rummenigge noch mal, nein, "wir wollen da keine Show abziehen". Nein? Das ist ein bisschen bedauerlich, denn die Jahreshauptversammlungen der FC Bayern München AG waren in der Vergangenheit stets höchst unterhaltsame Ereignisse zwischen Komödienstadl und großem Drama. Heute aber, deutete der Vorstandsvorsitzende an, soll das weiter
  • 389 Leser

"Vergesst uns nicht"

Die Hardrocker von Motörhead: Ein Konzert wie ein Vermächtnis
40 Jahre nach der Gründung geben Motörhead auch ein Konzert in Ludwigsburg. Der Chef, Shouter und Bassist Ian Lemmy Kilmister wirkt schwach, lässt aber seine einstige Größe aufblitzen - mit großen Songs. weiter
  • 440 Leser

Arbeiter werden Miteigentümer

Beteiligung an der eigenen Firma kann lukrativ sein: Drei Beispiele aus Baden-Württemberg
Die Mitarbeiterbeteiligung ist ein altes Instrument. Die Wirtschaft befürwortet sie, manche nicht, in 4500 deutschen Firmen ist sie Realität. Jetzt erlebt sie einen Aufschwung. Wir stellen drei Beispiele vor. weiter
  • 821 Leser

Arbeitsmarkt bleibt stabil

Jobvermittler erwarten trotz der in vielen Regionen der Welt schwächelnden Wirtschaft vorerst eine weiterhin stabile Arbeitsmarktlage in Deutschland. In einer Umfrage geht die Mehrzahl der 156 Arbeitsagenturen bis zum Jahresanfang 2016 von einem leichten Rückgang der Erwerbslosenzahlen aus. Dies geht aus dem gestern veröffentlichten Arbeitsmarktbarometer weiter
  • 371 Leser

Auf einen Blick vom 27. November 2015

FUSSBALL LÄNDERSPIEL, Frauen in Duisburg Deutschland - England 0:0 Deutschland: Benkarth (SC Freiburg) - Maier (FC Bayern), Krahn (Leverkusen), Peter (VfL Wolfsburg), Rauch (1. FFC Turbine Potsdam) - Blässe (VfL Wolfsburg), ab 46. Däbritz (FC Bayern), Goeßling (VfL Wolfsburg), Behringer (FC Bayern), ab 46. Leupolz (FC Bayern), Laudehr (1. FFC Frankfurt), weiter
  • 430 Leser

Auflagen für IS-Rückkehrer

CDU-Spitzenkandidat Wolf will in besonderen Fällen Fußfesseln einsetzen
CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf will Terror-Sympathisanten, denen die Sicherheitsbehörden die Verübung von Anschlägen zutrauen, schärfer überwachen: mit Hilfe von Meldeauflagen - und Fußfesseln. weiter
  • 387 Leser

Auslandskonten: Erben droht Outing

EuGH verhandelt Einzelfall aus dem Allgäu
Muss Vermögen auf Auslandskonten nach dem Tod des Bankkundens dem deutschen Fiskus offenbart werden? Damit befasst sich die EU-Justiz. weiter
  • 572 Leser

Bahn hofft auf Erfolg im Streit um Trassenpreise

Kann sich die Deutsche Bahn millionenschwere Rückzahlungen an Nahverkehrsunternehmen ersparen? Der Bundesgerichtshof (BGH) muss sich erneut mit den höheren Bahnhofs- und Trassengebühren befassen. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Drei Verfahren wurden zum erneuten Entscheid über die Revisionszulassung an den BGH zurückverwiesen. Nahverkehrsfirmen weiter
  • 582 Leser

Berlin bremst bei Modellversuch mit Tempo 120

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) ist mit dem Plan seines baden-württembergischen Amtskollegen Winfried Hermann (Grüne) nicht einverstanden, auf zwei Autobahnabschnitten im Land einen Modellversuch mit Tempo 120 durchzuführen. Dafür gebe es keine Rechtsgrundlage, heißt es in einem Schreiben von Dobrindt an Hermann, das der SÜDWEST PRESSE weiter
  • 343 Leser

BGH erschwert illegale Downloads von Musik und Filmen

Internet-Provider müssen in bestimmten Fällen einschlägige Websites sperren
Der Bundesgerichtshof (BGH) hat das Urheberrecht in der Unterhaltungsindustrie gestärkt: Er erschwert das illegale Herunterladen von Musik oder Filmen aus dem Internet deutlich. Laut einem gestern verkündeten Urteil müssen auch deutsche Zugangsprovider wie die Telekom oder 1&1 den Zugang zu den meist ausländischen Webseiten sperren, wenn geschädigte weiter
  • 322 Leser

Blütenfest am Weltkulturerbe

Konzept Für die Landesgartenschau 2016 ließ die Stadt Öhringen ein 30 Hektar großes Gelände umgestalten. Dazu gehören der 300 Jahre alte Hofgarten und Flächen im Bereich des Limes, seit 2007 Weltkulturerbe. Das Motto heißt daher: "Der Limes blüht auf". Kosten Die Ausgaben für bleibende Einrichtungen summieren sich auf 28 Millionen Euro. Das Land gewährt weiter
  • 249 Leser

Bosch zieht es ins vernetzte Haus

Alle Aktivitäten zu Smart Home werden in einer neu gegründeten Tochter gebündelt
Warum muss ein Raum beheizt werden, wenn niemand da ist? In vernetzten Häusern wird die Temperatur dann automatisch reduziert. Bosch glaubt an so genannte Smart Homes und bündelt diese Aktivitäten. weiter
  • 615 Leser

Bundeskanzlerin fordert Grenzen für Zuwanderung

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) beharrt auf einem fairen Verteilungsschlüssel für Flüchtlinge in der EU. Man habe zwar - im Vertrauen aufeinander - die Freiheiten des Schengenraumes eingerichtet. Aber man habe keine Regelungen getroffen für den Fall großen Drucks auf die Außengrenzen, sagte die Bundeskanzlerin. Das müsse jetzt nachgeholt werden, weiter
  • 359 Leser

Daimler baut Geländewagen in Finnland

Der Autohersteller Daimler gibt Teile der Produktion seines sportlichen Geländewagens GLC an den finnischen Auftragsfertiger Valmet Automotive ab. Von 2017 an laufe der Mittelklasse-SUV im westfinnischen Uusikaupunki vom Band, teilte der Konzern gestern in Stuttgart mit. Grund für die Auslagerung sei es, Spitzenbedarfe aufzufangen. Hauptproduktionsstandort weiter
  • 609 Leser

DFB-Frauen mit Nullnummer

Die deutschen Fußball-Frauen haben zum Abschluss ihres Länderspiel-Jahres den erhofften Sieg verpasst. Die Mannschaft von Bundestrainerin Silvia Neid musste sich gestern Abend im Testspiel in Duisburg gegen England mit einem 0:0 begnügen. Durch die Nullnummer gegen den WM-Dritten konnte die deutsche Auswahl ihr Selbstvertrauen für die Vorbereitung auf weiter
  • 385 Leser

Edel-Essen kommt per Kurier

Premium-Lieferdienste werben mit Gerichten aus der gehobenen Küche um Kunden
Wie wär's mit hippem Essen? Aber nicht im Nobelrestaurant, sondern daheim. Neue Bringdienste erfüllen den Wunsch. Sie haben sich auf gehobene Küche und qualitätsbewusste Großstädter spezialisiert. weiter
  • 685 Leser

Eigen- und Fremdkapital

Mischform Genussrechte und Stille Gesellschaften sind ein Mittel, mit der sich Unternehmen Kapital ins Haus holen. Sie sind eine Mischform aus Eigen- und Fremdkapital. Das bedeutet, vereinfacht ausgedrückt, dass die Inhaber von Genussrechten (also die Kapitalgeber) Miteigentümer am Unternehmen sind, aber kein Stimmrecht haben, wie das etwa bei Stammaktien weiter
  • 393 Leser

Ein Jahr für die Frauen

Imperia und die Hübschlerinnen stehen 2016 beim Konzilsjubiläum im Mittelpunkt
Unter dem Motto "Imperia - Lebendiges Mittelalter" steht das dritte Jahr des Konzilsjubiläums in Konstanz. In den Veranstaltungen dazu sollen Themen wie Prostitution, Sexarbeit und Macht beleuchtet werden. weiter
  • 341 Leser

EUROPA LEAGUE

GRUPPENPHASE Gruppe A Molde FK Fenerbahce 0:2 (0:0) Celtic Glasgow Ajax Amsterdam 1:2 (1:1) 1MOLDE FK 53119:610 2Fenerbahce 52216:58 3Ajax Amsterdam 51315:56 4Celtic Glasgow 50237:112 Gruppe B Rubin Kasan FC Sion2:0 (0:0) FC Liverpool Gir. Bordeaux 2:1 (2:1) 1FC LIVERPOOL 52306:49 2FC Sion 52215:58 3Rubin Kasan 51224:45 4Gir. Bordeaux 50323:53 Gruppe weiter
  • 453 Leser

Experten sehen Klitschko als Klaren Favoriten

Der frühere Box-Weltmeister Henry Maske und Ex-Schwergewichtler Axel Schulz rechnen im WM-Kampf zwischen Wladimir Klitschko und Tyson Fury mit einem eindeutigen Sieg des Titelverteidigers. "Die Entwicklung von Wladimir im letzten Jahr war noch einmal enorm und hat mich sehr beeindruckt", sagte Maske vor dem Kampf morgen (22.10 Uhr/RTL) in der Düsseldorfer weiter
  • 464 Leser

Geschäftszahlen helfen

Leitindex auf dem höchsten Stand seit Mitte August
Angeführt vom Chiphersteller Infineon hat der Leitindex am Donnerstag an seine Rallye vom Vortag angeknüpft. Zum Handelsschluss notierte der deutsche Leitindex 1,35 Prozent im Plus - dem höchsten Stand seit dem 10. August. Bereits zur Wochenmitte hatten Spekulationen auf weitere geldpolitische Maßnahmen der Europäischen Zentralbank für ein Plus von weiter
  • 454 Leser

Gift im Bauch der Kuscheltiere

Nähte,die leicht aufreißen und Schadstoffe im Material: Nur wenige Plüschtiere eignen sich laut Stiftung Warentest wirklich zum Kuscheln. Von 30 geprüften Tieren seien nur 8 empfehlenswert, 3 hätten gar nicht verkauft werden dürfen. Deshalb ein Einkaufstipp der Experten: Finger weg, sollten Plüschtiere auffällig riechen oder schlecht verarbeitet seien. weiter
  • 489 Leser

Gutes Ende bei Fifa-"Uhren-Affäre"

Die skandalöse "Uhren-Affäre" im Fußball-Weltverband Fifa nimmt wohl ein gutes Ende. Wie die Fifa-Ethikkommission mitteilte, werden die 48 vom brasilianischen Verband vor der WM 2014 verteilten Uhren der Organisation streetfootballworld gespendet. Die teuren Uhren waren als "unzulässige Geschenke" eingestuft worden. weiter
  • 421 Leser

HIV: Höchststand in Europa

Vergangenes Jahr mehr Neu-Infektionen denn je registriert
In Europa und Zentralasien sind noch nie so viele HIV-Neuinfektionen registriert worden wie im vergangenen Jahr. Die Weltgesundheitsorganisation WHO und das Europäische Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) gaben die Zahl der HIV-Diagnosen für 2014 mit 142 000 an - ein Rekord seit dem Auftreten der Aidserkrankung in den weiter
  • 322 Leser

Im Zeichen der Flüchtlingskrise

Finanzminister bringt Nachtragsetat ein - Milliardenlücken ab 2017
Bei den Ausgaben für Flüchtlinge und für Anti-Terror-Maßnahmen steuert die Landesregierung nach, auf Schulden verzichtet sie dennoch. Die Opposition hält der Koalition vor, dass der Etat nicht wetterfest sei. weiter
  • 362 Leser

Infineon verdreifacht Gewinn

Der Chiphersteller Infineon profitiert von der Digitalisierung und verwöhnt seine Anleger: Im Schlussquartal des abgelaufenen Geschäftsjahres 2014/15 (30. 9.) konnte Konzernchef Reinhard Ploss einen Gewinnsprung vorweisen und den Umsatz trotz einer Flaute auf dem chinesischen Markt leicht steigern. Der Gewinn verdreifachte sich auf nahezu 325 Mio. EUR, weiter
  • 551 Leser

Jetzt erst recht

Hamburgs Stadtobere ringen um das Ja zur Bewerbung
Olympia 2024 in Hamburg? Kann man daran überhaupt noch denken nach den Anschlägen von Paris? Auch die Menschen an der Elbe sind erschüttert. Doch es gibt auch trotziges Durchhaltevermögen. weiter
  • 440 Leser

Juan Carlos und seine Ferraris

Der spanische Staat möchte gern zwei Sportwagen loswerden, die der Herrscher von Dubai einst König Juan Carlos schenkte. Doch keiner will sie. weiter
  • 414 Leser

Kleine Kraftpakete mit vielen guten Fetten

Inhaltsstoffe Nüsse sind mit einem Fettgehalt von knapp 60 Prozent richtige Kalorienbomben. Allerdings ist ihr Anteil an ungesättigten Fettsäuren höher als der weniger gesunden, gesättigten Fette. Erstere beeinflussen die Blutfettwerte günstig und beugen daher Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Arteriosklerose vor. Zudem enthalten alle Nussarten hochwertige weiter
  • 335 Leser

Kommentar · KAMPF GEGEN TERROR: Klare Strategie nötig

Der Terror von Paris hat nicht nur Frankreich aufgeschreckt. Die Ereignisse zeigen, dass jederzeit ein anderes Land in Europa zum Schauplatz islamistischer Attentate werden kann. Bundeskanzlerin Merkel sicherte dem französischen Präsidenten Hollande militärischen Beistand zu und so überrascht es nicht, dass die Bundesregierung schnell reagiert. Weitere weiter
  • 329 Leser

Kommentar · TRANSPLANTATIONEN: Fatale Schummelei

Schwarze Schafe gibt es leider überall, auch unter Ärzten, die mit der der Transplantation von Organen befasst sind. Nur an fünf der bundesweit 46 Transplantationszentren hat die Prüfkommission von Bundesärztekammer, Krankenhausgesellschaft und Krankenkassen Manipulationen und Verstöße gegen Richtlinien festgestellt. Von über 2000 Herz- und Lungentransplantationen, weiter
  • 369 Leser

Kommentar: Ambitionierte Ziele

Vernetztes Haus hört sich nach einem technikverliebtem 25-Jährigen an, der sich köstlich darüber amüsiert, vom Fernsehsessel aus das Licht in der Küche mit seinem Handy ein- und auszuschalten. Weil es zu wenig Technikverrückte mit viel Geld gibt, und solche Spielereien auch irgendwann langweilig werden, ist das vernetzte Haus bislang kein Erfolg - unter weiter
  • 453 Leser

Kontrolle wirkt

Viel weniger Manipulationen in Transplantationszentren
Seit die Transplantationszentren besser überwacht werden, hat die Gefahr von Manipulationen abgenommen. Zwischen 2010 und 2012 hatte es mehrere Fälle bei Herz- und Lungentransplantationen gegeben. weiter
  • 332 Leser

Langläufern droht eine Saison im Schattendasein

Das Team im Neuaufbau, das öffentliche Interesse aufgrund fehlender Stars und Großereignisse im Keller: Dem deutschen Skilanglauf droht eine schwierige Saison, dennoch herrscht Aufbruchstimmung. "Wir haben es selbst in der Hand, uns mit guten Ergebnissen in den Fokus zu bringen", sagte der sportliche Leiter Andreas Schlütter vor dem Weltcup-Auftakt weiter
  • 383 Leser

Leichte Entspannung in Brüssel

Maximale Terrorwarnstufe aufgehoben
Die Terrorwarnstufe für die belgische Hauptstadt Brüssel ist von der höchsten Kategorie vier auf drei heruntergestuft worden. Damit gilt die Bedrohung durch einen Anschlag nur noch als "möglich und wahrscheinlich", nicht mehr als "ernstzunehmend und nahe bevorstehend". Belgische Medien berichteten gestern übereinstimmend von der Neubewertung durch das weiter
  • 338 Leser

Leitartikel · ÄGYPTEN: Realitätsverlust

Von Martin Gehlen, Kairo Das lukrative Geschäft mit dem Sommer an Weihnachten ist zerstört. Selbst die russische Ferienbranche streicht das Rote Meer aus ihren Prospekten. Europäische Urlauber sehen sich nach anderen Orten um. Der Absturz des russischen Charterflugzeugs könnte den ägyptischen Tourismus, der wie kaum eine andere Branche Arbeit schafft weiter
  • 411 Leser

Leute im Blick vom 27. November 2015

Sebastian Koch Schauspieler Sebastian Koch (53, "Das Leben der Anderen") flirtet lieber klassisch als über Dating-Apps. "Flirten funktioniert ja nun mal nur über Augenkontakte, über Blicke. Und wie soll das bitte gehen, wenn die Leute fast ständig nach unten schauen?", sagte er der "Gala". "Selbst auf der Straße starren immer mehr Menschen nur noch weiter
  • 500 Leser

Mats Hummels' 35-Sekunden-Loch

Europa League: BVB verpasst Gruppensieg
Ein Patzer von Mats Hummels besiegelte das 0:1 des BVB in der Europa League. Schalke 04 beendete seine Herbstdepression dank eines späten Treffers. weiter
  • 504 Leser

Merkel schickt Tornados

Bundesregierung verspricht Beteiligung an Luftangriffen gegen IS-Miliz
Deutschland unterstützt Frankreich. Die Bundeswehr soll zum dritten Mal in ihrer Geschichte an einem Offensiv-Einsatz teilnehmen - gegen die IS-Miliz. weiter
  • 370 Leser

Mutmaßliche Terrorhelfer angeklagt

Wegen Terrorunterstützung müssen sich vom 8. Dezember an vier Männer vor dem Oberlandesgericht Stuttgart verantworten. Zwei deutsche und zwei libanesische Staatsangehörige im Alter zwischen 29 und 49 Jahren sind angeklagt. Sie sollen unter anderem Ende 2013 Stiefel, Militärparkas und Krankenwagen für die in Syrien aktive Terrorgruppe Ahrar al-Scham weiter
  • 275 Leser

Na sowas... . . .

Peinliche Panne der Straßenbauverwaltung Nordrhein-Westfalen beim Ausbau der Autobahn A 2. Wegen eines Messfehlers baute sie nahe Hamm eine Brücke über die A 2 an der falschen Stelle. Das ging mit 45 Zentimetern Abweichung zwar nur knapp daneben. Dennoch musste die Autobahn auf einem 600 Meter langen Abschnitt angepasst werden. Die Kosten: 600 000 Euro. weiter
  • 290 Leser

Nach Rauswurf eine Welt-Karriere gestartet

Band Der Engländer Ian "Lemmy" Kilmister gründete Motörhead 1975, nach seinem Rauswurf bei der Space-Rock-Gruppe Hawkwind. 40 Jahre nach der Gründung ist Kilmister der einzig Verbliebene aus den Anfangstagen. Der schwedische Schlagzeuger Mikkey Dee ist seit 1992 dabei, der Gitarrist Phil Campbell seit 1983. Werk Wegweisende Alben der Band sind vor allem weiter
  • 450 Leser

Nashorn-Hörner: Handel legal

In Südafrika darf das Horn von Nashörnern innerhalb des Landes wieder verkauft werden. Der Oberste Gerichtshof hob jetzt ein von der Regierung im Jahr 2009 erlassenes Handelsverbot auf. Das berichtet die südafrikanische Nachrichtenagentur News24. Zwei südafrikanische Nashornzüchter hatten die gerichtliche Nachprüfung beantragt. Der Export des Horns weiter
  • 303 Leser

Noch ein Problem für VW

Software zur Verringerung des Kraftstoffverbrauchs funktioniert nicht
Nach dem Abgas-Skandal plagen Volkswagen jetzt auch noch weitere Software-Probleme. Dabei geht es um das Aufladen der Batterie, wodurch auch der Kraftstoffverbrauch gesenkt werden soll. weiter
  • 659 Leser

Notizen vom 27. November 2015

Bahn legt Widerspruch ein Stuttgart - Die Deutsche Bahn (DB) geht wegen ihres Scheiterns bei der Vergabe von Leistungen im Schienennahverkehr juristisch bei der Vergabekammer in Karlsruhe gegen das Land vor. Das sagte ein Bahnsprecher gestern. Damit will der Konzern die Entscheidung des Verkehrsministeriums überprüfen lassen, die Bahn trotz des billigsten weiter
  • 315 Leser

Notizen vom 27. November 2015

Smartphone-Boom hält an Weltweit werden immer mehr Smartphones verkauft. Vor allem die Nachfrage in Asien boomt. Für 2015 wird laut Gesellschaft für Konsumforschung ein Rekordabsatz von 1,3 Mrd. Geräten erwartet. Das seien sieben Prozent mehr als 2014. Das Weihnachtsgeschäft werde den Absatz nochmals in die Höhe treiben. Aus für jeden dritten Hof Fast weiter
  • 549 Leser

Notizen vom 27. November 2015

Kind mit Brustkrebs Eine Achtjährige gilt als eine der jüngsten Brustkrebs-Patientinnen weltweit. Bei Chrissy aus Centerville (US-Staat Utah) ist das seltene sekretorisches Karzinom diagnostiziert worden, bei dem eine gute Chance auf Heilung besteht. "Es war unheimlich, als ich davon erfuhr", sagte die Achtjährige im Fernsehen. "Aber ich weiß, dass weiter
  • 379 Leser

Notizen vom 27. November 2015

Adele kommt Die britische Sängerin Adele kommt im Mai nächsten Jahres nach Berlin, Hamburg und Köln. In jeder Stadt sind zwei Konzerte angesetzt, wie die Veranstalter gestern mitteilten. Die Konzerte finden in Berlin am 7. und 8. Mai, in Hamburg am 10. und 11. Mai sowie in Köln am 14. und 15. Mai statt. Der Vorverkauf beginnt am 4. Dezember "Ludwig²" weiter
  • 337 Leser

Notizen vom 27. November 2015

Moschee evakuiert Die Große Moschee von Brüssel ist evakuiert worden. Nach dem Fund mehrerer Umschläge mit einem weißen Pulver wurden elf Personen ins Krankenhaus gebracht. Sie zeigten aber keine Krankheitssymptome. Ermittler prüften die Räume auf Spuren des Milzbrand-Erregers Anthrax. Politiker erschossen In Venezuela ist der Oppositionspolitiker Luis weiter
  • 420 Leser

Notizen vom 27. November 2015

Gladbach ohne Traoré Fußball - Borussia Mönchengladbach muss im Bundesligaspiel morgen (15.30 Uhr/Sky) bei 1899 Hoffenheim auf Ibrahima Traoré verzichten. Der Offensivspieler wurde im Champions-League-Spiel gegen den FC Sevilla (4:2) aufgrund muskulärer Probleme im Oberschenkel ausgewechselt und wird nicht rechtzeitig fit. Strategie festgelegt Formel weiter
  • 424 Leser

Para, Pekan, Macadamia-alles Nuss

Die vorweihnachtlichen Knabber-Klassiker bekommen immer mehr exotische Konkurrenz
Nüsse gehören zum Advent wie Tannengrün und Glühweinduft. Wer sich mit den kleinen Energiebomben eindecken will, hat in diesen Wochen die Qual der Wahl. Das Angebot wird zunehmend exotisch. weiter

Polizisten vor der Umkleidekabine

Trotz der Terrorwarnung finden in Belgien Basketballspiele statt - Profis müssen damit umgehen
In Belgien wird wegen der Terrorgefahr dazu geraten, große Menschenansammlungen zu meiden. Für Basketball-Profis wie Billy und Jimmy Baron ist das unmöglich, der Liga-Betrieb findet wie gewohnt statt. weiter
  • 477 Leser

Programm vom 27. November 2015

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Heidenheim - SC Freiburg, Gr. Fürth - Kaiserslautern, Braunschweig - Bochum. - Samstag, 13: Paderborn - 1860 München, Union Berlin - Bielefeld. - Sonntag, 13.30: MSV Duisburg - Sandhausen, FSV Frankfurt - Düsseldorf, St. Pauli - Nürnberg. - Montag, 20.15: Karlsruher SC - RB Leipzig. 3. Liga - Samstag, 14 weiter
  • 448 Leser

Präservative gab es schon im Altertum

Erfindergeist Ging es um den Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft, schienen der menschlichen Fantasie schon vor Jahrtausenden kaum Grenzen gesetzt. Der Überlieferung nach geht die Verwendung von Kondomen bis ins Altertum zurück. Eine kleine Kulturgeschichte: - Schon um 1200 vor Christus soll König Minos von Kreta Ziegenblasen wie ein Kondom weiter
  • 381 Leser

Putin setzt auf Frankreich

Bedrohung durch IS-Terroristen rückt Differenzen in den Hintergrund
Der Kampf gegen den Terror der IS-Miliz führt zu ungewöhnlichen Koalitionen. Russland und Frankreich nähern sich an, politische Meinungsverschiedenheiten sollen in den Hintergrund treten. weiter
  • 546 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 10 758 430,70 Euro Gewinnklasse 2 937 002,80 Euro Gewinnkl. 3 29 281,30 Euro Gewinnkl. 4 6417,80 Euro Gewinnklasse 5 335,80 Euro Gewinnkl. 6 65,10 Euro Gewinnkl. 7 30,50 Euro Gewinnkl. 8 13,90 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 772 202,80 Euro ohne Gewähr weiter
  • 261 Leser

Raus aus den Sandalen

Harte Zeiten für Legionäre und Rikscha-Fahrer: Vor Beginn des Heiligen Jahres am 8. Dezember hat die römische Stadtverwaltung an Touristenzentren wie dem Kolosseum, der Piazza Navona oder dem Pantheon ihre Aktivitäten verboten. Bei Verstößen drohen ihnen 400 Euro Bußgeld. Ursprünglich hatten Arbeitslose in Plastikrüstungen vor dem Kolosseum angeboten, weiter
  • 405 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Darmstadt 98 - 1. FC Köln(1:2) Samstag, 15.30 Uhr 1899 Hoffenheim - Mönchengladbach (1:3) FC Bayern - Hertha BSC (4:0) Werder Bremen - Hamburger SV (2:2) Hannover 96 - FC Ingolstadt (1:1) Mainz 05 - Eintracht Frankfurt (3:2) Sonntag, 15.30 Uhr Borussia Dortmund - VfB Stuttgart (2:0) Sonntag, 17.30 Uhr Bayer Leverkusen - Schalke 04 weiter
  • 391 Leser

Sender am Körper

Umstritten Die "elektronische Fußfessel" ist ein am Körper getragener Sender zur Aufenthaltsüberwachung. Der Apparat funktioniert mit dem von Navigationsgeräten bekannten GPS-System. Bisher ist die Fessel bei Straftätern im Einsatz, zum Beispiel als Bewährungsauflage bei der Haftentlassung. Der Aufenthaltsort wird ständig einer Überwachungsstelle übermittelt. weiter
  • 375 Leser

Spaßslogan verhütet

Gericht verbietet Kondomwerbung mit falschen Orgasmus-Versprechen
Medizinprodukte sind schwieriges Gelände für witzige Werbesprüche. Im Streit um einen Slogan auf Kondom-Verpackungen hat ein Gericht die Spaßbremse gezogen - trotz einer Demo auf dem Pariser Platz. weiter
  • 351 Leser

Steueranreiz für günstigen Wohnraum?

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) plant angesichts der Flüchtlingskrise begrenzte Steueranreize zur Förderung von preiswertem Wohnungsbau. Das geht aus einem Schreiben Schäubles an Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) hervor. Die geplanten Maßnahmen sollten möglichst zielgenau sein, wenig Mitnahmeeffekte erzeugen und wenig Verwaltungsaufwand weiter
  • 355 Leser

Stichwort · TORNADO: Das fliegende Auge

Deutschland wird sich offenbar mit Recce-Tornado-Kampfflugzeugen der Bundeswehr an der Luftaufklärung in Syrien beteiligen und so der französischen Bitte um Hilfe im Kampf gegen die IS-Dschihadisten nachkommen. Die Flugzeuge verfügen über eine große Reichweite, können selbst bei schlechtem Wetter sehr tief fliegen und auch nachts fotografieren. Die weiter
  • 405 Leser

Stuttgarter Szene vom 27. November 2015

Licht auf Reitzenstein Wenn am Montagabend die Villa Reitzenstein beleuchtet wird, dann hat Hausherr Winfried Kretschmann sich nicht etwa vom grünen Grundsatz des Energiesparens verabschiedet. Der Regierungssitz wird vielmehr im Rahmen der weltweiten Aktion "Städte für das Leben - Städte gegen die Todesstrafe" ins rechte Licht gesetzt. Seit 2002 engagiert weiter
  • 455 Leser

Tasche auf vor dem Gebet

Papstbesuch in Zeiten des Terrors: Wer gestern in Kenias Hauptstadt Nairobi zum Treffen mit Franziskus kam, musste strenge Sicherheitskontrollen über sich ergehen lassen. Diese Ordensschwestern nahmen es sichtlich mit Heiterkeit. Der Papst feierte auch eine Messe mit 200 000 Gläubigen. Foto: dpa weiter
  • 411 Leser

Thema des Tages vom 27. November 2015

OLYMPIA-REFERENDUM Am Sonntag stimmen die Hamburger Bürger darüber ab, ob sich die Hansestadt um die Ausrichtung der Olympischen Spiele 2024 bewirbt. Die zunächst sicher geglaubte Mehrheit bröckelt. Zusätzliche Verunsicherung brachten die Anschläge in Paris. weiter
  • 366 Leser

Unberührt schwanger?

Pfleger wegen sexuellen Missbrauchs einer behinderten Frau zu achteinhalb Jahren Haft verurteilt
Die DNA beweist es: Ein Pfleger hat einer schwerst Behinderten ein Kind gezeugt. Vor Gericht erstaunte der Mann mit seiner Version des Geschehens. weiter
  • 445 Leser

Urheberrecht: Museum klagt gegen Wikipedia

Der Urheberrechtsschutz an einem Bild endet 70 Jahre nach dem Tod des Künstlers. Aber wie ist die Rechtslage, wenn das Gemälde später abfotografiert wird? Darüber streitet das Mannheimer Reiss-Engelhorn Museum mit Wikipedia. Es geht um Cäsar Willichs (1825-1868) Porträt Richard Wagners, das zum Bestand der Reiss-Engelhorn-Museen gehört. Ein Foto davon, weiter
  • 360 Leser

Urs Rechtsteiner darf das Sport-Abitur machen

Modellversuch an Ulmer Gymnasium für 16-jährigen Rollstuhlfahrer
Martin Rivoir, SPD-Landtagsabgeordneter, hat die gute Nachricht aus Stuttgart überbracht: Als Modellversuch darf Rollstuhlfahrer Urs Rechtsteiner den Sportunterricht vierstündig belegen, womit die Grundlage für sein Sport-Abitur geschaffen wäre. Der 16-Jährige besucht die 10. Klasse im Sportprofil des Anna-Essinger-Gymnasiums in Ulm. Bisher war sein weiter
  • 344 Leser

Verlängerte Werksferien

Produktion Volkswagen schickt seine Mitarbeiter in den deutschen Werken in verlängerte Ferien. Die Produktion wird dort zwischen dem 17. Dezember und dem 11. Januar 2016 zum Stillstand kommen. Generell sind die Werke in Zeiten ohne Nachfrage-Überhang zwischen Heiligabend und Neujahr geschlossen. Einzige Ausnahme ist der Tiguan aufgrund der Vorbereitungen weiter
  • 483 Leser

VfB: Trainersuche ohne Zeitdruck

Spätestens zum Trainingsauftakt für die Rückrunde plant Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart den Nachfolger für den entlassenen Cheftrainer Alexander Zorniger zu präsentieren. Laut Präsident Bernd Wahler sucht der angeschlagene Traditionsverein mit der gebotenen Ruhe und Sorgfalt ausdrücklich keinen Feuerwehrmann, der für kurzfristige Erfolge steht, sondern weiter
  • 298 Leser

Vom Start weg hellwach

Biathlet Simon Schempp will im Weltcup konstant vorne mitlaufen
Simon Schempp aus Uhingen ist heiß auf die neue Biathlon-Saison. Kein Wunder, ein verschlafener Start und Schwächen gegen Ende kosteten zuletzt gleich mehrere Titel. Diesmal soll gleich alles passen. weiter
  • 437 Leser

Wieder mehr Spender

Trend Der Rückgang der Zahl der Organspender scheint gestoppt zu sein: Von Januar bis Oktober spendeten in Deutschland 736 Menschen nach ihrem Tod Organe. Das waren nach Angaben der Deutschen Stiftung Organtransplantation gut drei Prozent mehr als im vergangenen Jahr. Die Zahl der entnommenen Organe nahm allerdings um knapp zwei Prozent auf 2455 ab. weiter
  • 313 Leser

Wolf fordert Fußfesseln für Dschihadisten

Der Spitzenkandidat der baden-württembergischen CDU, Guido Wolf, hat sich als Konsequenz aus den Terroranschlägen von Paris für eine verschärfte Überwachung potenzieller Terroristen ausgesprochen - einschließlich des Einsatzes elektronischer Fußfesseln. Für sogenannte Gefährder müssten Meldeauflagen gelten, sagte Wolf der SÜDWEST PRESSE. Personen, denen weiter
  • 353 Leser

Wurstverkäuferin Petkovic heiß auf Darmstadt-Spiel

Trainer Dirk Schuster will trotz dreier Niederlagen in den vergangenen vier Spielen nichts von einer Krise beim Fußball-Bundesligisten Darmstadt 98 wissen. "Die Stimmung im Team ist sehr gut, wir haben unsere Ziele bislang erreicht", sagte Schuster vor der Partie heute (20.30 Uhr/Sky) gegen den 1. FC Köln. Vor den Rheinländern, die als Tabellenneunter weiter
  • 561 Leser

Zahlen & Fakten

Migranten schicken Geld Migranten aus den ärmsten Ländern haben 2014 eine Rekordsumme in die Heimat überwiesen. Fast 36 Mrd. Dollar (knapp 34 Mrd. EUR) hätten Auswanderer in die 48 am wenigsten entwickelten Länder der Welt transferiert, teilte die UN-Konferenz für Handel und Entwicklung (Unctad) mit. Damit habe sich dieser Geldstrom im Vergleich zu weiter
  • 517 Leser

Leserbeiträge (5)

Der nächste Event klopft bereits an die Türe

Ein ereignisreiches Vereinsjahr neigt sich für die „Chorfreunde Hüttlingen“ langsam dem Ende zu.

Wir blicken stolz auf eine 90-Jährige Vereinsgeschichte zurück.

Neben unseren alljährlichen Großveranstaltungen, wie unserem beliebten Fest „Sommerleuchten unter Linden“ im Juli, und die Theateraufführungen

weiter
  • 1
  • 1027 Leser

Die Natur als Vorbild

In einem Wildgehege, wo alles in schöner Ordnung ist, wo sich das heimische Wild ohne Bedrohung frei bewegen kann, besteht die Gefahr, dass der Tierbestand durch die fehlende Wachsamkeit geistig und körperlich verkümmert. Durch die fehlende Bedrohung, z.B. durch den Wolf oder Luchs, fehlt es dem Vieh an Bewegung und es neigt dazu phlegmatisch

weiter
  • 2
  • 1934 Leser

Nach dem Rücktritt

Zum Rücktritt der SPD-Fraktionsvorsitzenden im Aalener Gemeinderat, Senta D’Onofrio:Dass die SPD-Fraktionsvorsitzende im Aalener Gemeinderat, Senta D’Onofrio, nach dem Debakel der Beigeordnetenwahl jetzt zurück trat, ist durchaus nachvollziehbar und konsequent.Weniger nachvollziehbar und überzeugend geschweige glaubhaft ist jedoch ihre Begründung. weiter
  • 4
  • 1067 Leser

Gelungene Lokalschau 2015

Lokalschau 2015 in der Eichenrainhalle Lindach

Der Kleintierzuchtverein Lindach hat am 21. und 22. November zu seiner Lokalschau in die Eichen -rainhalle nach Lindach eingeladen.Trotz schlechter Witterung war die Veranstaltung gut besucht. Die Gäste wurden am Eingang von der Gänsegruppe von Timo Schmid mit lautem Geschnatter begrüßt.Vorgestellt

weiter
  • 2761 Leser

Um-, nicht herunterschalten, so lautet die Devise

Kegeln, 1. Kegler-Bundesliga Männer:Gegen das Schlusslicht TSV Zwickau 90 zählt nur ein Erfolg

Gegen den TSV Zwickau 90 zählt für Schwabsberg nur ein Erfolg. Wie auch immer, die Ostwürttemberger stehen gegen die Sachsen unter Siegzwang. Trotz engem Terminkalender gibt es für die Kegler um Kapitän Reiner Buschow kein

weiter
  • 1526 Leser

inSchwaben.de (6)

12. WEIHNACHTSMARKT IN GROSSDEINBACH AM 1. ADVENT

Festlich herausgeputztes Weihnachtsdorf

Am 29. November von 11.30 Uhr bis 19 Uhr rund ums Feuerwehrhaus und Vorplatz des Dorfladens
Der 12. Großdeinbacher Weihnachtsmarkt findet am Sonntag, 29. November, von 11.30 Uhr bis 19 Uhr rund um das Feuerwehrhaus und den Vorplatz des Dorfladens statt. Viele fleißige Helfer haben die Weihnachtsmarkthütten auf Hochglanz herausgeputzt und festlich dekoriert. Überall duftet und funkelt es. In den verschiedenen Marktständen haben fleißige Hände weiter
DER WEIHNACHTSMARKT

Programm

7 bis 17 Uhr: Verkaufsoffener Sonntag im Dorfladen11.30 Uhr bis Ende: Verkaufsoffener Sonntag bei Bausch Performance10.15 Uhr: Familiengottesdienst mit dem Kinderchor in der ev. Kirche11.30 Uhr: Eröffnung des Weihnachtsmarktes mit dem Chor „Capella Nova“14.30 Uhr: Das Kasperle kommt, anschließend besucht der Nikolaus den Weihnachtsmarkt weiter
  • 292 Leser
DER SCHNEE KANN KOMMEN – HARTE WINTERARBEIT LEICHT GEMACHT

Schneefräsen: Souverän im Wintereinsatz

Bei größeren Schneemengen kommt man mit Muskelkraft oft nicht weiter.
Für die Kleinsten ist es ein Riesenspaß, für alle Grundstückseigentümer ein Gräuel, wenn es über Nacht dicke Flocken geschneit hat und eine Schneedecke Garageneinfahrten, Gehwege und Vorplätze überdeckt. Morgens wird man dann schnell ausgebremst, wenn erst einmal Schneeräumen angesagt ist. Denn die Räum- und Streupflicht ist in Deutschland per Gesetz weiter
EIN BUMMEL DURCH DEN WEIHNACHTLICHEN KALTEN MARKT IN SCHWÄBISCH GMÜND

Auf den Ansturm vor Weihnachten gut vorbereitet

Die Geschäfte am Kalten Markt präsentieren sich in einem stimmungsvollen Licht.
Die Weihnachtsbeleuchtung ist installiert und viele Sterne tauchen den Kalten Markt in ein stimmungsvolles Licht. Die Geschäfte laden ein zum Bummeln und Shoppen – freundliche Beratung und bester Service inklusive.Der Kalte Markt bietet jetzt in der Adventszeit eine schöne Atmosphäre für eine ausgedehnte Einkaufstour. Vor allem gegen Abend erhellen weiter
  • 309 Leser

Das Badezimmer auf der Höhe der Zeit

Das Badezimmer ist längst kein reiner Zweckraum mehr. Er hat sein Image als Nasszelle hinter sich gelassen und ist ein wichtiger Rückzugsort geworden. Dementsprechend sind die Anforderungen gestiegen. Das moderne Badezimmer muss mehr bieten als 08/15-Ausstattung zur Körperhygiene. Komfort, kleine Raffinessen und ein schickes Design sorgen

weiter
  • 1213 Leser

Besondere Weihnachtsgeschenke für besondere Menschen

Weihnachten naht, und wir machen uns verstärkt Gedanken über die passenden Geschenke zum Fest der Liebe. Socken, Tassen und Pralinen sind vielleicht lieb gemeint, lösen aber selten echte Begeisterung beim Beschenkten aus. Oder die Freude hält nur kurz, und schon bald ist die 08/15-Bescherung in Vergessenheit geraten. Was sind die langlebigsten und die weiter
  • 1630 Leser