Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 03. Dezember 2015

anzeigen

Regional (81)

„Zu viel falsch“ bei Grün-Rot

CDU-Spitzenmann Guido Wolf in Gschwend über Flüchtlingspolitik, Innenpolitik und Schulpolitik
Er will die Zuwanderung durch Flüchtlinge begrenzen. Er will mit mehr Polizisten die innere Sicherheit im Land stärken. Er will Straßen und Infrastruktur „ausbauen statt ausbremsen“. Und er will Schluss machen mit der „Gleichmacherei“ in der Schulpolitik. CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf warb am Donnerstag in Gschwend für sich weiter
  • 1
  • 1094 Leser

„An Weihnachten ist Halligalli“

Ute Fuchs berichtet vom Leben als Geschäftsinhaberin des Cafés „M7“ und warum Spenden wichtig sind
Ihren Mitmenschen etwas Gutes tun – für Ute Fuchs, Geschäftsinhaberin des Cafés „M7“, tägliches Geschäft. Nicht nur das Wohl ihrer Gäste liegt ihr am Herzen. Sie engagiert sich auch für soziale Zwecke. Darüber spricht sie im Interview mit GT-Volontär Jan Sigel in der Rotary-Suppenstube. weiter
  • 1
  • 768 Leser

Müntefering lobt Unternehmergeist

Ehemaliger Vizekanzler am Donnerstag im Rathaus und bei der Talkrunde der WWG Autowelt
Besuch von der ganz besonderen Sorte gab es am Donnerstag in Gmünd: Franz Müntefering war zu Gast bei der Talkrunde der WWG Autowelt „Zur Sache!“. Dort äußerte sich der ehemalige Vizekanzler zur Alterung der Gesellschaft und den damit verbundenen Herausforderungen. Zuvor hatte er sich ins Goldene Buch der Stadt eingetragen. weiter
Einlass: 19.30 Uhr Beginn: 20 Uhr Tickets unter www.bilderhaus.de; Tel.: 07972 - 7 22 22 weiter
  • 962 Leser
MehrFilmfotos gibt es online unter www.schwaepo.de und www.tagespost.de . weiter
  • 950 Leser

Alpenjazz in der Kirche

Zweites Konzert beim Musikwinter in Gschwend
Jodeln, Alphorn und die Fanfare des Schweizer Postautos – kann das Jazz sein? Die Antwort darauf gibt Christian Zehnder am Samstag, 5. Dezember in der evangelischen Kirche in Gschwend. weiter
  • 728 Leser
SCHAUFENSTER

Auge um Auge“ im Theater Aalen

Am Freitag, 4. Dezember, 20 Uhr, zeigt das Theater der Stadt Aalen „Auge um Auge“ im Alten Rathaus. Karten gibt es an der Theaterkasse im Alten Rathaus, im Touristik-Service sowie online unter www.xaverticket.de. Reservierungen unter (07361) 522 600 oder per E-Mail an kasse@theateraalen.de. weiter
  • 1177 Leser
SCHAUFENSTER

Ausstellung „Wieder da“

Zur Vernissage lädt am Samstag, 5. Dezember, um 19 Uhr, Rainer Joos in die neue Galerie in der Grabenstraße 6 in Heidenheim. weiter
  • 1309 Leser
SCHAUFENSTER

Führungen Weihnachtsausstellung

Die Ausstellung „Ihr Rinderlein kommet“ in der Museumsgalerie im Bürgerhaus Wasseralfingen lädt am Sonntag, 6., 13., und 20. Dezember jeweils um 14.30 Uhr zur öffentlichen Führung. Eintritt pro Person 2 Euro. weiter
  • 994 Leser
SCHAUFENSTER

Gmünder Kunstbasar

Der Gmünder Kunstbasar verwandelt das Kulturzentrum Prediger am Samstag, 5. Dezember, und Sonntag, 6. Dezember, jeweils ab 11 Uhr in einen besonderen Ort für Entdeckungen von Kunst und kunsthandwerklichen Kostbarkeiten. Über 20 Aussteller aus der Region zeigen ihre Arbeiten. weiter
  • 5
  • 1057 Leser

Woyzeck mit Waits

Am 10. Dezember im Congress-Centrum
Büchners „Woyzeck“ in der Fassung von Robert Wilson mit Musik von Tom Waits – diese außergewöhnliche Inszenierung ist am Donnerstag, 10. Dezember, 20 Uhr im CCS Schwäbisch Gmünd zu sehen. weiter
  • 5
  • 743 Leser
NEU IM KINO
Die Geschichte vom Untergang des Walfängers „Essex“ ist Stoff für Seemannsgarn. Die Vorlage für Moby Dick. 21 Männer fahren zur See, acht kehren zurück. Oscarpreisträger Ron Howard (A beautiful Mind) hat sie verfilmt. Unter dem Titel „Im Herzen der See“ ist ihm ein abwechslungsreicher Film gelungen. Mal Action, mal Überlebenskampf. weiter

Weihnachten ist . . .

Zehn Lions und ihre Gedanken
Zehn Mitglieder des Lions Clubs Limes Ostalb erzählen GT-Lesern, was ihnen Weihnachten ist. Diese kleine, aber feine Aktion ist Teil der Weihnachtsaktionen der Lions Club Limes Ostalb und der Gmünder Tagespost. weiter
  • 752 Leser

Weihnachten ist für mich ...

Mein Weihnachten beginnt mit der „Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens. Der herzlose Geschäftsmann Scrooge wandelt sich durch die Erscheinung eines Geistes in der Weihnachtsnacht zu einem gütigen alten Herren. Diese Geschichte ist heute noch hochaktuell, es gibt immer noch genügend soziale Differenzen. Mit meinem Engagement auf dem weiter
  • 863 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDSiegfried Stadler, Rehnenhof/Wetzgau, Karlsbader Straße 8, zum 75. GeburtstagALFDORFMargarethe und Günther Bareiß, Hintersteinenberg, Obere Straße 51 zur Goldenen HochzeitErika Greiner, Hauptstraße 37, zum 75. GeburtstagBÖBINGENSinaida Kusmin, Lehrer-Wolf-Straße 5, zum 70. GeburtstagHEUBACHFranz Himmer, Bahnhofstraße 6, zum 75. Geburtstag weiter
  • 741 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

Julia TrinklePershing II abgezogen Die letzten Pershing-II-Raketen werden von der Mutlanger Heide abtransportiert. Eine Folge des Abrüstungsvertrages zwischen den USA und der Sowjetunion.Banküberfall in IggingenDurch einen Lichtschacht gelangt ein mit Strumpfmaske vermummter Einbrecher in die Räume der Volks- und Raiffeisenbank in Iggingen. Mit einer weiter
  • 589 Leser

„Gigantische Zahlen“

Sozialausschuss will alle Gruppen gleich behandeln
SPD-Sprecher Bernhard Richter nennt ihn ein „gigantisches Zahlenwerk“, den Sozialhaushalt. 130,3 Millionen Euro umfassen die Ausgaben, die von der Jugend- und Familienhilfe bis zur Seniorenunterstützung reichen. Alle Fraktionen loben die „wirtschaftlich gute und verantwortliche Arbeit“ des Ostalb-Sozialdezernats. weiter
  • 838 Leser

Adventskonzert im Landratsamt

Aalen. Der Gesangverein Dankoltsweiler unter Leitung von Bettina Kartak, die Steirische Harmonikagruppe und die Scheuelberg-Alpinhörner des Musikvereins Bargau unter der Leitung von Josefine Mannes gestalten die erste Hälfte des Adventskonzertes am Sonntag, 6. Dezember, um 14.30 Uhr im Aalener Landratsamt. Nach der Pause stimmt der von Sibylle Mathia weiter
  • 984 Leser

Arbeit für Flüchtlinge

JobCenter präsentiert Haushalt und Integrationskonzept
„Warum fördern wir das Nichtstun, statt es Flüchtlingen zu ermöglichen, etwas für die Gesellschaft zu tun?“ Diese Frage formulierten übereinstimmend Dr. Joachim Bläse und Dr. Rolf Siedler als Sprecher von CDU und Grünen. Einig war sich der Kreistagsausschuss, dass schnellstmöglich Arbeit organisiert werden soll. weiter
  • 833 Leser

Flüchtlingszahlund „LEA-Privileg“

Landrat informiert Kreistag
„Es kursieren unterschiedlichste Zahlen“, wundert sich Landrat Klaus Pavel über „abenteuerliche Berechnungen“. Dann formuliert er als Fakt: Weil der Ostalbkreis vom sogenannten LEA-Privileg profitiere, werden bis Jahresende 2016 nicht mehr als 1500 Flüchtlinge kreisweit unterzubringen sein. weiter
  • 1080 Leser

LMT Tools ist als Sponsor bei Fachkongress

Austausch mit Zulieferindustrie
Zur jüngsten Powertrain Manufacturing Conference, einem Fachkongress für Automobilhersteller und deren Zulieferer, hatte das Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW) der TU Darmstadt eingeladen. Die Oberkochener LMT Tools war Hauptsponsor der Veranstaltung. weiter
  • 1190 Leser

„Encanto“ singt für arme Kinder

Winterbach. Am Samstag, 5. Dezember, gibt der brasilianische Chor „Encanto“ aus Stuttgart ein Benefizkonzert in der Winterbacher Michaelskirche. Mit dabei ist der Chor „Joyful Voice“ aus Winterbach. Zu diesem akustischen Erlebnis lädt die Giovane-Elber-Stiftung um 20 Uhr ein. Encanto präsentiert mit seinen 35 brasilianischen, weiter
  • 537 Leser

Rauchmelder rettet Bewohner

Welzheim. Aus bislang noch ungeklärter Ursache brach in der Nacht auf Donnerstag ein kleinerer Brand im Heizraum eines Mehrfamilienhauses am Kirchplatz aus. Ein Bewohner wurde gegen 0.40 Uhr von einem Rauchmelder geweckt, sodass er die weiteren Bewohner des Hauses auf den Brand aufmerksam machen konnte und diese das Gebäude verlassen konnten.Wie die weiter
  • 502 Leser

Regenüberlaufbecken bis Weihnachten fertig

Lorcher Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt besichtigt Becken in der Kiesäckerstraße und die Schäfersfeldhalle
Mit zwei Außenterminen beschäftige sich am Donnerstag der Lorcher Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt: Besichtigt wurden das Regenüberlaufbcken in der Kiesäckerstraße und die Schäfersfeldhalle. Danach wurde einstimmig die Sanierung des Faulturms der Kläranlage Waldhausen beschlossen. weiter
POLIZEIBERICHT

Bettlerin stiehlt Ring

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch gegen 14 Uhr trat eine Frau als Bettlerin in der Römerstraße auf und klingelte bei einem Ehepaar. Nachdem der 80-jährige Geschädigte und seine Ehefrau der Frau Zutritt in ihrer Wohnung gewährten und ihr ein Glas Wasser zum Trinken sowie eine kleine Geldspende übergaben, verließ die Frau die Wohnung. Danach stellten die weiter
  • 933 Leser
POLIZEIBERICHT

Gewaltsam Handys geklaut

Schwäbisch Gmünd. Zwei 17 und 21 Jahre alte Männer stehen im Verdacht, einem 22-Jährigen und einem 23-Jährigen Jahre deren Smartphones geraubt zu haben. Den bisherigen Polizeiermittlungen zufolge, lernten sich die vier Männer in einer Kneipe in der Innenstadt kennen. Als sie diese am Donnerstag gegen 0.45 Uhr verließen, kam es zu Umarmungen, bei denen weiter
  • 865 Leser

LEA-Kleiderkammer läuft top

In der ehemaligen Fahrzeughalle sind Lagerung, Präsentation und Ausgabe ausgezeichnet gelöst
Halle 102 ist das nördlichste Gebäude der Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge. Wo früher die Fahrzeuge des Bundeswehrdienstleistungszentrums geparkt waren, ist heute die Kleiderkammer eingerichtet. Gerhard Königer weiter

Norbert Barthle für Bundeswehreinsatz

Schwäbisch Gmünd. An diesem Freitag entscheidet der Deutsche Bundestag über den deutschen Beitrag innerhalb der internationalen Allianz gegen den IS-Terror. Bundestagsabgeordneter und Staatssekretär Norbert Barthle betont, er stehe hinter diesem Kurs der Bundesregierung und der Regierungsfraktionen, nicht leichten Herzens oder unbedacht, aber dennoch weiter
  • 682 Leser
POLIZEIBERICHT

Verkohlte Pizza qualmt

Schwäbisch Gmünd. Ein Rauchmelder sowie Rauchgeruch aus der Wohnung eines Zweifamilienhauses in der Straße „An der Oberen Halde“ führten am Mittwoch zum Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren Gmünd, Wetzgau sowie Großdeinbach. Offensichtlich hatte die Wohnungsinhaberin eine Pizza im Ofen vergessen, die dadurch verkohlte und den Qualm ausgelöst weiter
  • 1065 Leser

Wunsch ist 30er-Zone

Jahresrückblick im Ortschaftsrat Großdeinbach
Neues Bauland in Wustenriet, Investitionen in Kindertagesstätten, Gehweg entlang der Kreisstraße nach Schwäbisch Gmünd hinunter oder auch erwünschte 30er-Zone in der Ortsdurchfahrt – vieles kam beim Jahresrückblick in der Ortschaftsratssitzung in Großdeinbach am Donnerstag zur Sprache. weiter
  • 579 Leser
POLIZEIBERICHT

Über Keller eingebrochen

Schwäbisch Gmünd. Gewaltsam drang ein Unbekannter am Mittwoch zwischen 16 Uhr und 19.30 Uhr über die Kellertüre in ein Wohnhaus in der Gutenbergstraße ein. Im Erdgeschoss öffnete er eine Schublade und entwendete einen Reisepass. Da der Einbrecher vermutlich gestört wurde, ließ er von seinem weiteren Vorhaben ab. weiter
  • 996 Leser

Themen sind Tarife und Integration

Südwestmetall fordert von Politik Richtungswechsel – „Industriebetriebe sind Herz der Wirtschaft“
Die Adventszeit ist für den Arbeitgeberverband Südwestmetall die Zeit, die wirtschaftliche Situation sowie tarifpolitische Aspekte zu reflektieren. Am Donnerstag wurde im Verbandshaus die Wertigkeit der Industriebetriebe herausgestellt. Das Jahr 2016 ließ mit seinen Herausforderungen bereits grüßen. weiter
  • 1418 Leser
Tagestipp

Bibi-Blocksberg-Musical in Aalen

Bibi Blocksberg, Deutschlands beliebteste kleine Hexe, begeistert seit 35 Jahren das junge Publikum. Seit 2003 ist Bibi Blocksberg auch als Musical-Star live auf der Bühne zu erleben. Und in diesem Winter gibt es zum Jubiläum mit dem neuen Musical „Hexen Hexen Überall!“ ein ganz besonderes Glanzlicht. An diesem Freitag kommen Bibi und ihre weiter
  • 621 Leser

Bürgermeister unterstützt Spendenaktion

Sammeln auf Weihnachtsmarkt
Es gibt nicht nur faire Verlierer, es gibt auch faire Sieger. Im Juli hatte die Gemeinde Eschach eine Wette gegen ein Team der Gmünder Tagespost gewonnen. Auf dem Eschacher Weihnachtsmarkt am Sonntag, 6. Dezember, lösen die Sieger freiwillig ihren Wetteinsatz ein und unterstützen die Spendenaktion der Gmünder Tagespost. weiter
  • 531 Leser

Diskussion um Sparkassenfiliale

Sparkassendirektor Dr. Christof Morawitz steht in Untergröningen Rede und Antwort
Die Filiale der Kreissparkasse in Untergröningen soll zum 31. Juli geschlossen werden. Das hat die Sparkasse Ende Oktober bekannt gegeben. Sparkassendirektor und Vorstandsmitglied Dr. Christof Morawitz stellte sich in der öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrats den Fragen der Untergröninger. weiter
  • 708 Leser

DRK: Vortrag über den Hausnotruf

Göggingen. Der DRK Ortsverein Göggingen lädt am Montag, 7. Dezember, um 20 Uhr zum Vortrag in den DRK Raum in der Gemeindehalle ein. Franz Hirsch informiert über die Einsatzmöglichkeiten eines Hausnotrufes. Dieser ist ein Mittel, länger ein selbstbestimmtes Leben zu Hause zu führen. weiter
  • 669 Leser

Kulturlandschaft mit Extrawurst

Macher der „Kulturlandschaft des Jahres“ Schwäbischer Wald ziehen positive Halbzeitbilanz
Es war eine positive Halbzeitbilanz und ein vielversprechender Ausblick für und auf die „Kulturlandschaft des Jahres 2015/2016“, die am Donnerstag gezogen wurden. Noch bis Herbst 2016 trägt die Region, die von Wüstenrot im Norden, Aspach und Althütte im Westen, Alfdorf und Lorch im Süden und Gschwend und Gaildorf im Osten reicht, diesen weiter

„Orgelpfeifen“ starten in die Weihnachtszeit

Auf der Bühne vor dem Rathaus erhellten die klangvollen Stimmen der „Orgelpfeifen“ den Gmünder Weihnachtsmarkt. Der Kinderchor aus Straßdorf – unter der Leitung von Jutta Bengel und Ulrike Greiner – sang mit voller Hingabe verschiedene Lieder zur Adventszeit. Die Gesangsdarbietung war der Auftakt zu einer Reihe an Auftritten weiter
  • 5
  • 429 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lokalschau in Herlikofen

Am kommenden Wochenende, 5. und 6. Dezember, findet in der Gemeindehalle in Herlikofen die Lokalschau des Kleintierzuchtvereins statt. In der weihnachtlich geschmückten Halle werden schöne Tiere, eine attraktive Tombola und leckeres Essen und Trinken präsentiert. Geöffnet ist die Schau am Samstag ab 14 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Am Samstagnachmittag weiter
KURZ UND BÜNDIG

Lokalschau mit Nikolausbesuch

Am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Dezember, veranstaltet der Kleintierzuchtverein Rechberg seine Lokalschau in der Gemeindehalle Rechberg. Die Veranstaltung beginnt am Samstag um 14 Uhr. Am Samstagabend gegen 18.30 Uhr kommt für die kleinen Gäste der Nikolaus. Im Anschluss findet ein gemütlicher Züchterabend statt. Am Sonntag ist die Lokalschau von weiter
KURZ UND BÜNDIG

Nikolausmarkt im Haus Lindenhof

Am Samstag, 5. Dezember, lädt die Vinzenz-von-Paul-Werkstatt der Stiftung Haus Lindenhof von 11 bis 17 Uhr zu ihrem traditionellen Nikolausmarkt ein. An den Ständen werden unter anderem Weihnachtsartikel angeboten. Auch Weihnachtsbäume stehen zum Verkauf. Um 13 Uhr tritt der Chor Tiramisu der Klosterbergschule und um 15.30 Uhr die Tanzgruppe „Mixed weiter
KURZ UND BÜNDIG

Tee für Flüchtlingshilfe im Milchgässle

Zur Unterstützung der Flüchtlingshilfe Schwäbisch Gmünd schenken verschiedene Geschäfte im Milchgässle am Adventssamstag, 5. Dezember, Tee aus. Alle Marktbesucher, Passanten und Kunden können jeweils von 10 bis 13 Uhr in den Räumen des ehemaligen Optikgeschäfts Schmid im Milchgäßle 3 heißen Tee gegen eine Spende genießen. Die Spenden gehen direkt an weiter
Tagestipp

Musikalischer Adventskalender

Deutsche und internationale Weihnachtshits, große Balladen und kleine Anekdoten von heiter bis besinnlich und vor allem: ganz viel Weihnachtszauber. Das bietet der musikalischer Adventskalender, das Weihnachtskonzert mit „Knack“: Martina Knoll und Angela Hack sowie Andras Schuster am Piano und Markus Deuschle am Schlagzeug.Der Eintritt kostet weiter
  • 762 Leser

Albverein sucht Wanderwart

Mögglinger Ortsgruppe: Oswin Maier zieht sich nach zwölf Jahren aus dem Amt zurück
Wanderwart Oswin Maier zog sich bei der Hauptversammlung der Mögglinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins von seinem Amt zurück. Einen Nachfolger hat die Gruppe bisher nicht gefunden. weiter
  • 738 Leser

Bartholomäer Rathaus zu

Bartholomä. Das Rathaus in Bartholomä ist am Freitag, 4. Dezember, wegen einer internen Umorganisation ganztägig geschlossen. Die Verwaltung bittet um Verständnis und Beachtung. weiter
  • 897 Leser

Bilderband von Ute Zeller über Heubach

Ab sofort erhältlich
Anlässlich der Ausstellung von Ute Zeller von Heubach – Kunst im öffentlichen Raum der Stadt – entstand ein Künstlerbuch. Erhältlich ist es im Rathaus und in der Stadtbibliothek. weiter
  • 757 Leser

Einbruch in Heuchlingen

Heuchlingen. Am Mittwoch zwischen 15.15 Uhr und 16.30 Uhr schlug ein Einbrecher Glasbausteine neben der Haustüre eines Wohnhauses in der Hauptstraße ein und zwängte sich durch die Öffnung ins Gebäude. Hier durchsuchte das Erdgeschoss und entwendete einen Umschlag, in dem sich ein größerer Bargeldbetrag befand. Außerdem wurde aus einer Schublade ein weiter
  • 842 Leser

Kammerorchester in der Stadthalle

Heubach. Das Kammerorchester Rosenstein präsentiert am Samstag, 12. Dezember, sein Weihnachtskonzert als Teil des Kugelmarkts in Heubach. Das Konzert ist um 20 Uhr in der Stadthalle Heubach und stellt das Jubiläumskonzert zum 25-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft Heubach-Lauscha dar. Musikalischer Leiter des Abends und Dirigent des Kammerorchesters weiter
  • 1023 Leser

Windschutzscheibeeingeschlagen

Essingen. An einem abgemeldeten Opel Zafira, der auf einem Wiesengrundstück in der Aalener Straße abgestellt ist, wurde am Mittwoch zwischen 19 Uhr und 20.30 Uhr die Windschutzscheibe eingeschlagen. Der Sachschaden beträgt laut Polizei etwa 500 Euro. weiter
  • 608 Leser

Sieben Schüler gehen unter die Unternehmer

Gründung einer Juniorenfirma an der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd vollzogen – Jugendliche sammeln praktische Erfahrung
Junge Unternehmer braucht das Land. Sieben neue davon hat die Kaufmännische Schule Schwäbisch Gmünd nun hervorgebracht. Die Schüler Ahmed Abed, Moritz Kienzle, David Kumar, Maria Mangieri, Maraike Meyer-Muth, Rosario Riggio und Koray Turgut haben eine Juniorenfirma gegründet. weiter
  • 902 Leser

„Die Zukunft nicht verschlafen“

SPD-Regionalverbandsfraktion spricht mit den Stadtwerken über die Energiewende
Die Energiewende in der Region und die Elektromobilität sind Themen der Zukunft. Die SPD-Regionalverbandsfraktion setzte sich gemeinsam mit Rainer Steffens, Geschäftsführer der Gmünder Stadtwerke, damit auseinander. weiter
  • 812 Leser

„Don Camillo“ in den Riedäckern

Der neue Pfarrer von Bettringen, Tobias Freff, feierte den ersten Gottesdienst im Gemeindezentrum Riedäcker. Peter Michael hieß ihn im Namen aller Gottesdienstbesucher willkommen. Auf die Frage, ob Freff lieber ein „Don Camillo“ oder „Pater Brown“ sei, antwortete der Geistliche: „Don Camillo natürlich! Was ich an ihm so weiter
  • 639 Leser

Bildung auf dem Weihnachtsmarkt

IG-Metall-Jugend fordert eine Verbesserung des Berufsbildungsgesetzes
Sich stark machen für eine gute Bildung. Das wollen die Aktiven der IG-Metall-Jugend aus Gmünd und Aalen. Sie wollen an diesem Freitag, 4. Dezember, mit den Besuchern des Weihnachtsmarktes über eine Reform des Berufsbildungsgesetzes diskutieren. Kreative Aktionen umrahmen die Veranstaltung. weiter
  • 754 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Generationentreff verschiebt sich

Der nächste Generationentreff Spitalmühle für ältere Mitbürger verschiebt sich um eine Woche und findet nun am Freitag, 11. Dezember, statt. Der Nachmittag beginnt um 14.30 Uhr, im Raum Rechberg und geht dann in einen adventlichen Mittag über. weiter
  • 243 Leser

Kunstbasar mit einer Vielzahl an Geschenken

Im Kulturzentrum Prediger
Der Gmünder Kunstbasar verwandelt das Kulturzentrum Prediger am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Dezember, jeweils ab 11 Uhr in einen besonderen Ort. Entdeckt werden können Kunst, kunsthandwerklichen Kostbarkeiten und schmückende Accessoires. weiter
  • 727 Leser

Lichterfest auf dem Hardt

Schwäbisch Gmünd. Auf Gmünds Sonnenhügel wird am Samstag, 5. Dezember, wieder gefeiert. Ab 16 Uhr gibt es auf dem Hardt ein adventliches Programm mit Vorführungen der Kindergärten und der Schule. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Auch weihnachtliche Deko- und Geschenkartikel werden angeboten.Ab 17 Uhr, bei eintretender Dunkelheit, beginnt der besinnliche weiter
  • 809 Leser

Mit Blaulicht sicher im Verkehr

Elf Einsatzkräfte der Bergwacht Schwäbisch Gmünd absolvieren ADAC-Fahrsicherheitstraining
Für Rettungskräfte zählt im Falle eines Einsatzes jede Sekunde. Um selbst unbeschadet am Unfallort anzukommen, haben elf Einsatzkräfte der Gmünder Bergwacht ein Fahrsicherheitstraining absolviert und den sicheren Umgang mit Rettungsfahrzeugen gelernt. weiter
  • 680 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik zur Marktzeit

Am Samstag, 5. Dezember, ist der Organist Benedikt Nuding (Stuttgart) in der Gmünder Augustinuskirche zu Gast. Zu hören sind Orgelwerke von Bach und eigene Improvisationen. Beginn ist um 10 Uhr, der Eintritt ist frei. weiter
  • 280 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nikolaus bringt Fahrräder zum Leuchten

Der Nikolaus kommt nach Gmünd und sorgt für mehr Verkehrssicherheit. Auf dem unteren Marktplatz überprüft der Nikolaus am Samstag, 5. Dezember, beim Radcheck – eine Veranstaltung der Stadt und des Arbeitskreises Mobilität und Verkehr – kostenlos Fahrräder. Für besonderes sichere Räder hat der NIkolaus auch etwas mitgebracht. weiter
  • 273 Leser

Sänger von Collegium Vocale ölen ihre Stimmen für das Konzert

Das Collegium Vocale Schwäbisch Gmünd bereitet sich intensiv auf sein „Konzert zwischen den Jahren“ vor. Es findet am Sonntag, 27.Dezember, um 19 Uhr in der Augustinuskirche statt. Aufgeführt werden die „Lauretanische Litanei“ des Bach-Zeitgenossen Jan Dismas Zelenka und die „Schöpfungsmesse“ von Joseph Haydn. Der weiter
  • 716 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenisches Friedensgebet

Die Nachrichten über Gewalt und Terror in unserer Welt, die Not der Flüchtenden und die Herausforderungen in unserem Land bewegen viele Menschen. Fürbitte kann Kraft geben und die Welt bewegen. Das Katholische Münsterpfarramt Heilig-Kreuz lädt daher zu einem ökumenischen Friedensgebet am Samstag, 5. Dezember, um 11.30 Uhr in das Heilig-Kreuz-Münster. weiter
  • 221 Leser

Alle haben ein bitteres Schicksal

Pfarrer Karl-Heinz Scheide besucht in Jerewan 45 Menschen des Hauspflegeprojektes
Sie sind oft ganz allein. Sie haben oft keine Angehörigen. Und sie leben oft von einer kargen Rente. Leben? Nein, überleben. Gerade so und oft nur mit Hilfe der „Küche der Barmherzigkeit“. Deshalb sind sie, die 45 alten Menschen, für die ein Gmünder Jahr für Jahr spendet, Pfarrer Karl-Heinz Scheide eine Herzensangelegenheit. weiter

Neues Ärztemodell für Heubach

Innovative Praxis in Heubach bietet Medizinermangel Paroli
Ärztemangel ist ein Brennpunktthema der Gesellschaft. Medizinische Unterversorgung im ländlichen Bereich bereitet Kopfzerbrechen. Mit einem neuen Modell gehen Mediziner aus Oberkochen jetzt neue Wege und eröffnen eine neue Praxis in der Poststraße 1 in Heubach. weiter
  • 4612 Leser

Salzburg entlässt Peter Zeidler

Peter Zeidler ist nicht mehr Trainer beim österreichischen Meister Red Bull Salzburg. Der österreichische Meister Red Bull Salzburg hat den 53-jährigen Fußballlehrer aus Böbingen nach nur fünfeinhalb Monaten entlassen. Nachfolger wird sein deutscher Landsmann Thomas Letsch, Coach der "Vereins-Außenstelle" FC Liefering, den Zeidler in die österreichische weiter
  • 2366 Leser

Alle Wünsche sind gepflückt

Schwäbisch Gmünd. Der Wunschbaum im Rathaus ist leer. Gmünder und Bürger aus der Umgebung haben seit Samstag alle 610 Wünsche von bedürftigen Kindern, Jugendlichen und Senioren vom Baum gepflückt, um sie zu erfüllen. „Wunderschön geschmückte Päckchen wurden bereits bei uns abgegeben“, erzählt Organisatorin Bärbel Blaue, die allen Beteiligten weiter
  • 700 Leser

Mit Optimismus nach Stuttgart

Entscheidung steht an: Zwei Gmünder Projekte sind für Ehrenamtspreis „Echt gut“ nominiert
Helmut Müller und Marcus Heinrich sind Jäger – und sie sind Sammler. Sie haben in den vergangenen Monaten versucht, Stimmen für ihre Projekte zu generieren. Der Dorfladen Großdeinbach und der Musikverein Bettringen sind in zwei verschiedenen Kategorien für den Ehrenamtspreis „Echt gut“ nominiert – ob sie den Preis gewinnen, entscheidet weiter
  • 1073 Leser

Acht Konzerte mit neuen Hits

Die Weihnachtsband Spektakulatius geht in diesem Jahr auch über Grenzen hinaus
Ja, es ist schon bald wieder Weihnachten. Und tatsächlich legen die musikalischen Weihnachtsengel von Spektakulatius in diesem Jahr noch einmal etwas zusätzlich auf den Gabentisch. Diesmal geht die Band quasi über ihre Grenzen hinaus – regional gesehen. Mit Konzerten in Nördlingen und Heidenheim wird der Radius erweitert. weiter
  • 824 Leser

Versiertes Bläserquintett

Das Weimarer Bläserquintett überzeugt in Aalen mit kleiner Besetzung – sogar große Oper gelingt
Mit einem abwechslungsreichen Programm von der Klassik bis zur Moderne gastierte das Weimarer Bläserquintett in der Stadthalle Aalen. Die fünf Solisten musizierten exzellent und sorgten für ausgesuchtes Hörvergnügen. weiter
  • 855 Leser

Kolpingsfamilie Aalen spendet 1000 Euro

Aalen.  Aus dem Erlös der Tombola beim diesjährigen Gartenfest spendete die Kolpingsfamilie je 500 Euro an die „Aktion Jugendberufshilfe im Ostalbkreis (AJO)“ und dem „Förderverein Bündnis für Arbeit“. Petra Walter und Pfarrer Ulrich Marstaller konnten den Betrag am Kolpinggedenktag aus den Händen

weiter
  • 3
  • 1160 Leser

Ehrungen bei der Aalener Kolpingsfamilie

Feierstunde zum Kolpinggedenktag
Zahlreiche Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft in der Kolpingsfamilie standen im Mittelpunkt der Feierstunde zum Kolpinggedenktag. Der Gedenktag begann mit einem feierlichen Gottesdienst, der vom Kolpingchor unter Leitung von Franz Xaver Klotzbücher mitgestaltet wurde. weiter
  • 2
  • 923 Leser

Brand: Rauchmelder rettet Bewohner

Welzheim. Aus bislang noch ungeklärter Ursache brach ein Brand im Heizraum eines Mehrfamilienhauses am Kirchplatz aus. Ein Bewohner wurde in der Nacht auf Donnerstag gegen 0.40 Uhr von einem Rauchmelder geweckt, sodass er die weiteren Bewohner des Hauses auf den Brand aufmerksam machen konnte und diese das Gebäude verlassen konnten. Wie die

weiter
  • 1328 Leser

Gewalttat in Herbrechtingen: 71-jähriger starb durch Messerstiche

Herbrechtingen. Der 71-jährige Mann, den Polizeibeamte am Sonntagnachmittag tot in seiner Wohnung in Herbrechtingen aufgefunden haben, starb durch eine Gewalttat. Dies ist das Ergebnis der Obduktion. Das berichtet die Heidenheimer Zeitung

Der 71-jährige Mann ist durch Messerstiche ums Leben gekommen. Das ist das Ergebnis der Obduktion, die

weiter
  • 2488 Leser

Doppelgarage brennt ab - 80.000 Euro Schaden

Nattheim. Eine Doppelgarage in Nattheim stand in der Nacht auf Mittwoch in Flammen. Die Feuerwehren Nattheim und Heidenheim mussten am Mittwoch gegen 2 Uhr ausrücken in den Eichelhäherweg ausrücken, weil die Garage eines Einfamilienhauses in Flammen stand. Durch das Feuer wurde nicht nur das Gebäude beschädigt. Auch die Autos,

weiter
  • 1647 Leser

Glück im Unglück: Nach Überschlag leicht verletzt

Unterschneidheim. Glücklicherweise wohl eher leichte Verletzungen zog sich ein 24 Jahre alter Fahrer ein BMWs am frühen Donnerstagmorgen zu. Er befuhr gegen 3.40 Uhr die Landesstraße 1060 zwischen Röhlingen und Zöbingen.Kurz vor Zöbingen kam er, so vermutet die Polizei, aufgrund eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn

weiter
  • 1803 Leser

Regionalsport (26)

Lorch wartet weiter auf Punkte

Handball, Bezirksliga
Der TSV Lorch steht in der Bezirksliga Rems-Stuttgart immer noch punktlos auf dem letzten Tabellenplatz. Am Sonntag, 17 Uhr, kommt die HSG Gablenberg/Gaisburg. weiter
  • 514 Leser

Mühlleitner holt den Altersklassenrekord

Schwimmen, Kurzbahn-EM in Netanya: Henning Mühlleitners zweiter Start endet auf Rang elf über 1500 Meter
Rang elf bei seiner Premiere auf der internationalen Schwimmsportbühne in der offenen Klasse: Henning Mühlleitner absolvierte die 1500 Meter bei der Kurzbahn-Europameisterschaft in starken 14:49,89 Minuten. Und zudem: SVG-Vereinsrekord und als „I-Tüpfelchen“ ein neuer deutscher Altersklassenrekord für 18-Jährige. weiter
  • 563 Leser

Rupprecht in der Quali Dritte

Skispringen, Weltcup: Neuling springt 89,5 Meter – Vorqualifizierte Carina Vogt landet bei 86 Metern
Die Weltcup-Saison ist eröffnet: Die Skispringerinnen absolvierten am Donnerstagabend die Qualifikation in Lillehammer. Anna Rupprecht belegte überraschend den dritten Platz, wobei die zehn Besten außen vor waren. Diese sind gesetzt. Dazu gehört auch Carina Vogt. weiter
  • 5
  • 856 Leser

Schwere Auswärtshürde

Handball, Bezirksliga, Frauen
Die Damen des TV Bargau treffen in Donzdorf am Samstag auf die Oberliga-Reserve der FSG Donzdorf/Geislingen. Spielbeginn ist um 17.30 Uhr. weiter
  • 552 Leser

SGB empfängt Tabellenzweiten

Handball, Bezirksliga
Keine Zeit zum Regenerieren haben die Bezirksligahandballer der SG Bettringen: Am Samstag, 19.45 Uhr, ist der Zweite TV Jahn Göppingen zu Gast in der Uhlandhalle. weiter
  • 613 Leser

Spitzenspiel für Lorchs Zweite

Handball, Kreisliga D
Der TSV Lorch II empfängt am Sonntag, 15.15 Uhr, Tabellenführer SV Fellbach III zum Spitzenspiel in der Kreisliga D. Mit einem Sieg zöge der TSV punktgleich. weiter
  • 464 Leser

Derby beim TSV Mutlangen

Fußball, Kreisliga A I: Hofherrnweiler II gastiert in Waldstetten zum Spitzenspiel
Das ist ungewöhnlich: Am 17. Spieltag der Kreisliga A bestreiten die Mannschaften die Rückspiele zu den Partien von Spieltag zwölf. Wer sich den Spielplan vom Wochenende anschaut, wundert sich ein wenig: Haben all diese Teams nicht erst kürzlich gegeneinander gespielt? Haben sie. weiter
  • 828 Leser

Drittes Turnier steigt am Freitagabend

Schach, Schnellturnier
An diesem Freitag heißt es wieder Schnellschachturnier bei der Schachgemeinschaft. Ab 20 Uhr steigt im Haus des Handwerks in der Leutzestraße das dritte Turnier der diesjährigen Serie. weiter
  • 563 Leser

Frauen suchen den Bezirksmeister

Fußball, Bezirksmeisterschaft
Die Fußballfrauen suchen ihre Hallenkönigin: Am Sonntag werden in der Essinger Schönbrunnenhalle die Hallenbezirksmeisterschaft ausgespielt. Beginn ist um 10 Uhr. weiter
  • 608 Leser

Fußballspiele am Wochenende

BezirksligaSamstag, 14 Uhr:Sontheim – Normannia Gmünd IISonntag, 14 Uhr:SV Waldhausen – SV LauchheimSV Wört – VfL GerstettenGermania Bargau – FV UnterkochenSF Lorch – TV HeuchlingenTSG Schnaitheim – TV NeulerTSG Nattheim – SG BettringenSV Neresheim – Türkspor HDH Kreisliga A ISamstag, 14 Uhr:TSV Mutlangen weiter
  • 858 Leser

Im Keller geht’s nochmal rund

Fußball, Bezirksliga: Abstiegs-Derby zwischen Lorch und Heuchlingen
Der große Gewinner des letzten Bezirksliga-Spieltags ist Tabellenführer SG Bettringen. Und das, obwohl die SGB wie viele andere Mannschaften witterungsbedingt gar nicht spielte. Das dürfte sich am letzten Spieltag vor der langen Winterpause ändern. weiter
  • 701 Leser
SPORT IN KÜRZE

Kappel im Einsatz

Fußball. Schiedsrichter Niklas Kappel vom SV Pfahlbronn assistiert am Samstag in der A-Jugend-Bundesliga Schiedsrichter Michael Hieber (SRG Aalen) beim Spiel zwischen SC Freiburg und der TSG Hoffenheim. Zweiter Assistent ist Jan Streckenbach (SRG Reutlingen). Anstoß ist um 13 Uhr. Am Sonntag pfeift Kappel die Landesliga-Begegnung der Staffel III zwischen weiter
  • 765 Leser
SPORT IN KÜRZE

Seitz kegelt Königsklasse

Kegeln. Kegelsport auf internationalem Topniveau gibt es am Samstag, ab 13 Uhr, gleich doppelt im Ellwanger Umland. In Schwabsberg empfängt der KC im Champions-League-Rückspiel den ungarischen Meister Szegedi TE. Mit dabei ist der Rechberger Topspieler Fabian Seitz. Zeitgleich bitten drei Kilometer weiter die Frauen des KC Schrezheims die Serbinnen weiter
  • 762 Leser

SGM reist nach Ruppertshofen

Fußball, Kreisliga B II
Ein letztes Mal in diesem Jahr Vollgas geben: Tabellenführer SGM Hohenstadt/Untergröningen tritt zur finalen Partie des Jahres in Ruppertshofen an. weiter
  • 599 Leser

Sportmosaik

So effektiv ist selten ein Stürmer: Patrick Gräßle von der SG Bettringen II wurde im Kreisliga-A-Verfolgerduell gegen den VfL Iggingen nach 27 Minuten eingewechselt. Als die Igginger mit 2:0 führten, schlug die Stunde des SGB-Torjäger: Noch vor der Halbzeitpause erzielte „PG9“ zwei Treffer zum 2:2-Ausgleich. In den zweiten 45 Minuten ging weiter
  • 919 Leser

TSV will Revanche

Fußball, Verbandsliga
Der TSV Essingen sinnt auf Wiedergutmachung für die 0:4-Hinspielpleite: In Ilshofen soll beim Rückspiel ein anderes Ergebnis für die Elf von Trainer Norbert Stippel rausspringen. Ilshofen ist Tabellenvierter mit 25 Punkten, hat allerdings eine Partie weniger als die Essinger absolviert, die ihrerseits derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz stehen. Der weiter
  • 694 Leser

Wird der TSV nun belohnt?

Fußball, Kreisliga B I
Am Sonntag fand in der B I nur ein Spiel statt: Der TSV Waldhausen kämpfte sich gegen den FC Ermis durch den Schnee. Gibt es nun die Belohnung? weiter
  • 623 Leser

Der Gegner: SV Werder Bremen II

Trainer:Alexander Nouri (49)Tabellenplatz:18. Platz – 18 Punkte, 22:34 ToreLetzte 10 Spiele:4 Siege – 2 Unentschieden – 4 NiederlagenLetztes Spiel:2:0 gegen Stuttgarter KickersHöchster Sieg:4:0 gegen Erzgebirge AueHöchste Niederlage:0:4 gegen Sonnenhof-GroßaspachBester Torschütze:Rafael Kazior (4 Treffer)Ex-VfR-Spieler:Stadion:Weserstadion weiter
  • 1129 Leser

Fußballspiele am Wochenende

2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:1.FC Nürnberg – SC PaderbornTSV 1860 München – FSV FrankfurtSV Sandhausen – Greuther FürthSamstag, 13 Uhr:SC Freiburg – 1.FC Union BerlinArminia Bielefeld – Karlsruher SCSonntag, 13.30 Uhr:1. FC Kaiserslautern – FC St. PauliRB Leipzig – MSV DuisburgVfL Bochum – 1. FC Heidenheim weiter
  • 975 Leser

Abwehr bleibt Baustelle

Handball, Oberliga: TSB tritt zum letzten Heimspiel gegen Konstanz an
Die HSG Konstanz II gastiert am Samstag um 19.30 Uhr in der Großsporthalle. „Das ist ein Verein, der schon ein kleines Vorbild ist“, sagt TSB-Trainer Michael Hieber. Für die Gmünder Handballer ist es das letzte Heimspiel des Jahres. weiter
  • 710 Leser

Schneider: „Wir sind gut drauf“

Kunstturnen, Deutsche Mannschaftsmeisterschaft: TV Wetzgau will die Bronzemedaille gegen Stuttgart holen
8fOTO. JPS98„Die wollen gewinnen. Wir wollen auch gewinnen. Wir sind gut drauf.“ In drei Sätzen umreißt Wetzgaus Kunstturnchef Paul Schneider die Situation vor dem DM-Finale am Samstag in Karlsruhe. Der TVW geht gegen den MTV Stuttgart um Platz drei an die Geräte. Der Wettkampf in der Messehalle beginnt um 17.30 Uhr. weiter
  • 581 Leser

FCN will Anschluss halten

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia gastiert beim Tabellennachbarn SV Böblingen
Beim Gastspiel in Böblingen (25 Punkte) steht für den FC Normannia Gmünd (Sechster, 23 Punkte) der Anschluss ans obere Mittelfeld auf dem Spiel. Spielbeginn gegen den Tabellenfünften in Böblingen ist ungewohnt am Sonntag, am Nikolaustag, um 14 Uhr. weiter
  • 5
  • 651 Leser

Red Bull Salzburg entlässt Peter Zeidler

Fußball: Der Fußballlehrer aus Böbingen und Ex-VfR-Aalen-Trainer muss beim österrreichischen Meister gehen
Rang zwei, nur zwei Zähler hinter Spitzenreiter. Das spricht nicht gerade von Erfolglosigkeit. Und dennoch hat Red Bull Salzburg am Donnerstag seinem Cheftrainer Peter Zeidler überraschend den Stuhl vor die Tür gestellt. Der Böbinger ist nicht mehr Trainer beim österreichischen Fußballmeister und Pokalsieger. weiter

Zwölf-Minuten-Entscheidung

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen muss bei Werder Bremen II erneut auf Dominick Drexler verzichten
Die kleine Hoffnung hat sich zerschlagen: Der VfR Aalen muss am Samstag bei Werder Bremen II erneut auf seinen besten Torjäger verzichten. Was nichts daran ändert, dass Peter Vollmann die weite Rückreise aus dem hohen Norden nicht mit leeren Händen antreten will. Anpfiff auf Platz 11 neben dem Weserstadion: 14 Uhr. weiter

„Es müssen unbedingt drei Punkte her“

Fußball, Landesliga: TSGV Waldstetten spielt zum Rückrundenstart zu Hause gegen den TV Echterdingen
„Es gilt, zum Rückrundenstart unbedingt zu Hause gegen die Filderstädter zu punkten“, fordert der Waldstetter Spielleiter Markus Diezi mit klarer Ansage an das Team. Zum vorletzten Spiel des Jahres kommt am Samstag, 14 Uhr, der TV Echterdingen ins Stadion „Auf der Höhe“. weiter
  • 594 Leser

Überregional (68)

"Bin nicht nur Werbefuzzi"

Antoine Monot: Zwischen dem "Tech-Nick" und seriösem Schauspiel
Die Rolle in den Werbespots eines Elektronikfachmarktes machte ihn berühmt: Schauspieler Antoine Monot jr. über seinen Ruhm als Reklamefigur "Tech-Nick" und warum er so gerne Verlierer spielt. weiter
  • 365 Leser

"Das heute noch Mögliche versuchen"

Rommel neuer Aufklärer von NS-Verbrechen
Mehr als 70 Jahre liegen die Verbrechen der Nazis zurück, trotzdem sollen sie nicht zu den Akten gelegt werden. Nun tritt ein neuer Chefaufklärer an. weiter
  • 361 Leser

200 Flüchtlinge, 8 Nachbarn

Unwirtschaftliches Pflegeheim wird als Massenunterkunft genutzt
Acht Einwohner eines winzigen Weilers werden demnächst viele Nachbarn bekommen. Das Landratsamt quartiert 200 Flüchtlinge in einem Pflegeheim ein. Noch bevor die Fremden da sind, geht die Angst um. weiter
  • 1033 Leser

Affäre schlägt auf Verkaufszahlen durch

Im Rückwärtsgang VW hat in Deutschland im November gegenüber dem Vorjahresmonat einen Rückgang bei der Zahl der Neuzulassungen um 2 Prozent verbuchen müssen. Dennoch wies VW mit 21,3 Prozent erneut den größten Anteil bei den Pkw-Neuzulassungen auf, teilte das Kraftfahrt-Bundesamt mit. Bei der Konzerntochter Porsche verzeichnete das Amt einen Rückgang weiter
  • 522 Leser

Alle an einem Tisch

Lufthansa und Gewerkschaften wollen Zusammenarbeit verbessern
Bei der Lufthansa wird gerade mal nicht gestreikt, sondern geredet. Nach einem "Jobgipfel" versprechen Vorstand und Gewerkschaften, künftig geräuschloser und besser zusammenarbeiten zu wollen. weiter
  • 478 Leser

Anleger machen Kasse

Investoren warten gespannt auf EZB-Sitzung
Einen Tag vor wichtigen geldpolitischen Entscheidungen sind die Dax-Anleger auf Nummer sicher gegangen und haben Kasse gemacht. Der deutsche Leitindex beendete am Mittwoch den Handelstag mit einem Minus von 0,63 Prozent. Die Investoren warten auf die Verlautbarungen der Europäischen Zentralbank (EZB) am heutigen Donnerstag. "Die Erwartungen sind hoch, weiter
  • 401 Leser

Auf einen Blick vom 3. Dezember 2015

FUSSBALL REGIONALLIGA Südwest, 17. Spieltag Pirmasens SpVgg Neckarelz 1:1 (0:1) ENGLAND, Liga-Pokal, Viertelfinale Manchester City - Hull City 4:1 (1:0) FC Middlesbrough - FC Everton 0:2 (0:2) Stoke City - Sheffield Wednesday 2:0 (1:0) SPANIEN, Pokal, 4. Runde, Rückspiel FC Barcelona - CD Villanovense 6:1 (3:1) (Hinspiel 0:0 - FC Barcelona im Achtelfinale) weiter
  • 426 Leser

Ausgezeichnete Lehre

Preise für fünf Hochschul-Projekte und zwei studentische Initiativen
Nicht nur die Forschung, auch die Lehre soll ausgezeichnet sein an Baden-Württembergs Hochschulen. Fünf besondere Konzepte und zwei studentische Initiativen erhalten 2015 ein Preisgeld des Landes. weiter
  • 474 Leser

Bahn geht in die Offensive

Konzern will die vielen Baustellen zügig abarbeiten
Unpünktlichkeit, falsche Waggonreihenfolge, Zugausfälle und kaputte Toiletten: Beschwerden gibt es genug, was die Bahn angeht. Die will gegen diese Pleiten und Pannen nun strategisch vorgehen. weiter
  • 526 Leser

Bahn macht Milliardenminus

Verluste durch Streiks und Gütersparte - Konzernchef plant Umbau
Vorstandschef Rüdiger Grube plant einen tiefgreifenden Umbau der Bahn. Details sickern jetzt schon durch. Und Zahlen über hohe Verluste. weiter
  • 362 Leser

Biedermann nutzt gleich seine erste Medaillenchance

Paul Biedermann grinste breit bei der Siegerehrung. Zu seinem siebten Titel reichte es für bei seinen letzten Kurzbahn-EM noch nicht, aber auf dem Weg zu Olympia gab sich der deutsche Weltrekordler auch mit Silber locker zufrieden. "Ich konnte hinten raus meine Stärke ausspielen und bin sehr zufrieden. Aber Bernek hat höllisch Tempo gemacht und war weiter
  • 369 Leser

Blutbad in Kalifornien

Massenschießerei in USA - Berichten zufolge zwölf Tote
In der kalifornischen Stadt San Bernardino in der Nähe von Los Angeles haben Unbekannte ein Blutbad angerichtet. Nach Angaben der Behörden gab es rund 20 Opfer, wobei zunächst unklar blieb, ob es sich um Tote oder Verletzte handelt. Laut der Fernsehsender Fox News und ABC hat es zwölf Tote gegeben. Die Angaben wurden offiziell zunächst nicht bestätigt. weiter
  • 343 Leser

Cyber-Attacke auf Daten von Eltern und Kindern

Hacker knacken Netzwerk des Elektronikspielzeug-Herstellers VTech
Der Lernspielzeug-Anbieter VTech ist Ziel von Hackern geworden. Auch die Daten deutscher Nutzer sind betroffen. Der Schaden weitet sich aus. weiter
  • 347 Leser

Draghi öffnet die Schleusen noch stärker

Notenbank will mehr Geld in Wirtschaft pumpen - Weidmann skeptisch: Lieber abwarten
Die Politik des billigen Geldes zeitig Wirkung, sagt EZB-Präsident Mario Draghi. Aber die Wirkung sei zu gering. Deshalb will er heute nachlegen - trotz immer größerer Bedenken von Ökonomen und Experten. weiter
  • 533 Leser

Einsatz bleibt strittig

Regierung: Terrormiliz IS bekämpfen - Linke: Neues Abenteuer
Jahrelang hat sich Deutschland aus dem Syrien-Konflikt militärisch herausgehalten. Unter dem Eindruck der Pariser Terroranschläge legte die Bundesregierung jetzt ihre Pläne für einen Bundeswehr-Einsatz vor. weiter
  • 385 Leser

Erneuter Streit in Unterkunft

In einer Flüchtlingsunterkunft in Konstanz ist es Dienstagnachmittag wieder zu einer Auseinandersetzung unter mehreren Bewohnern gekommen. Wie die Polizei gestern mitteilte, waren zwei Gruppen mit Einrichtungsgegenständen aufeinander losgegangen. Etwa zehn Bewohner bewaffneten sich zudem an einer Baustelle vor der Einrichtung mit Materialien. Die Polizei weiter
  • 309 Leser

EU verlängert Sanktionen

Die EU will die Wirtschaftssanktionen gegen Russland um weitere sechs Monate verlängern. Es gebe eine "allgemeine Übereinstimmung", in diese Richtung zu gehen, sagte der spanische Außenminister José Manuel García-Margallo in Brüssel. Die EU hatte die Wirtschaftssanktionen gegen Russland zuletzt im Sommer bis zum 31. Januar 2016 verlängert. Gleichzeitig weiter
  • 268 Leser

Großbritannien will Luftangriffe ausweiten

Die britische Regierung hat eine rasche Beteiligung der Royal Air Force an Luftangriffen auf die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) in Syrien gefordert. "Ich bin der Meinung, wir können einfach nicht länger warten. Wir müssen jetzt handeln", sagte Premierminister David Cameron gestern im britischen Unterhaus. Der IS stelle eine Gefahr für Großbritannien weiter
  • 332 Leser

Gute Erfahrung mit Unterbringung auf dem Land

Schutz statt Schule Das Landratsamt des Rems-Murr-Kreises kann, wie anderswo auch, nicht mehr wählerisch sein bei der Suche nach Unterkünften für Flüchtlinge. Deshalb wohnen Schutzsuchende seit Ende August im Schullandheim Mönchhof bei Kaisersbach. Anfangs fanden dort 80 Personen eine provisorische Bleibe, aktuell sind es 69, allesamt Mitglieder von weiter
  • 343 Leser

Gössner ohne Druck

Rückkehrerin Die zweimalige Staffel-Weltmeisterin Miriam Gössner will sich vor ihrer Rückkehr in den Biathlon-Weltcup nicht unnötig unter Druck setzen. "Ich konzentriere mich darauf, dass ich meine Arbeit mache und nicht auf irgendwelche Ziele in der Zukunft", sagte die 25-Jährige vor dem Einzel heute (17.15 Uhr/ZDF). Gössner will nach zwei schwierigen weiter
  • 317 Leser

Handball: Löwen dominieren das Gipfeltreffen

Die Rhein-Neckar Löwen haben mit einem nie gefährdeten Sieg im Gipfeltreffen bei der SG Flensburg-Handewitt ihren Anspruch auf den ersten deutschen Meistertitel der Vereinsgeschichte eindrucksvoll untermauert. Der Spitzenreiter der Handball-Bundesliga gewann in der mit 5800 Zuschauern ausverkauften Flens-Arena dank einer überragenden ersten Halbzeit weiter
  • 431 Leser

Hat die Bundeswehr genug Soldaten?

Beschlüsse Der Bundestag entscheidet nicht nur über den Bundeswehreinsatz gegen den IS, sondern auch über die Ausweitung dreier laufender Einsätze in Afghanistan, in Mali und im Irak. Insgesamt soll in dieser und der kommenden Woche beschlossen werden, bis zu 2020 Soldaten zusätzlich ins Ausland zu schicken. Zahlen Das wird die Bundeswehr aber nicht weiter
  • 307 Leser

Hofreitschule zum internationalen Kulturerbe erklärt

Seit gestern steht die Wiener Hofreitschule auf der internationalen Liste des immateriellen Kulturerbes der Unesco. Das gab die Kulturorganisation der Vereinten Nationen über Twitter bekannt. Die traditionelle Form der Aufzucht, Haltung und des Trainings von Lipizzaner-Pferden vereine das Wissen von Züchtern, Reitknechten, Handwerkern und Reitern, hieß weiter
  • 327 Leser

Klimasünder wacht auf

Die Smog-geplagten Chinesen investieren massiv in grüne Energie
China will beim Klimaschutz vorpreschen - aus Eigeninteresse. Denn inzwischen ist kaum ein Land so sehr geplagt von Smog und den Auswirkungen des Klimawandels wie die Volksrepublik selbst. weiter
  • 536 Leser

Kommentar · DEUTSCHE BAHN: Jetzt zählen nur noch Taten

Pünktlicher will die Deutsche Bahn werden und mehr Service bieten. Langsam wird's aber auch Zeit. Zu oft haben das Konzernchef Rüdiger Grube und seine Vorgänger den Bahnkunden schon versprochen - und nicht gehalten. Jetzt zählen Taten und keine Pläne mehr. Der Aufsichtsrat mag übernächste Woche ein großes Umbaupaket beschließen. Doch die Bahn mit ihren weiter
  • 386 Leser

Kommentar · NATO-ERWEITERUNG: Rückkehr des Machtzynismus

Gegen die Russen ist uns jeder Verbündete recht: Das war einmal die Devise der Nato, als noch niemand von "Wertegemeinschaft" redete und Diktaturen wie das faschistische Portugal oder das von Obristen regierte Griechenland ganz selbstverständlich dort Mitglied sein durften. Kaum ist der alte Ost-West-Gegensatz wieder da, scheint sich der alte Grundsatz weiter
  • 340 Leser

Kommentar: Bei Yahoo ist Schluss mit lustig

Manchmal kann Wirtschaft lustig sein. Etwa wenn Playboy und Pirelli erklären, keine nackten Frauen mehr zu zeigen und IBM keine PCs mehr baut. Was dann?, fragt man sich. Manchmal kann Wirtschaft traurig sein. Etwa wenn Yahoo (vermutlich) erklären wird, sein Kerngeschäft Internet abstoßen zu wollen. Was dann?, fragt man sich auch da. Unternehmen, die weiter
  • 526 Leser

Leitartikel · UNO: Nur ein Zuschauer

Von Jan Dirk Herbermann, Genf Die Welt gerät aus den Fugen. Humanität und Vernunft treten in vielen Regionen den Rückzug an, Hass und Gewalt machen sich breit. Terror, Kriege und die größten Flüchtlingsbewegungen seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges vermischen sich zu einer explosiven Megakrise. Ein Brennpunkt ist Syrien, jenes geschundene Land, in weiter
  • 455 Leser

Leute im Blick vom 3. Dezember 2015

Karel Gott Schlagersänger Karel Gott (76) geht es während der zweiten Chemotherapie "abwechselnd gut und dann wieder schlecht. Manchmal habe ich Schmerzen im Magen, dann in den Knochen. Aber das ist der Beweis, dass die Therapie anschlägt", sagte der tschechische Musiker der "Bild". Vor gut einem Monat war bekanntgeworden, dass er an Lymphdrüsenkrebs weiter
  • 371 Leser

Mehr Geld für alle

Fußball-Bundesligisten teilen neue Erlöse aus dem Verkauf der Fernsehrechte weiter solidarisch
Auch auf Druck der DFL-Bosse halten die 36 Profiklubs an dem bewährten Konzept der zentralen Vermarktung fest. Die Verteilung der Erträge wird erst geregelt, wenn der nächste TV-Vertrag unterschrieben ist. weiter
  • 417 Leser

Mit Weitblick in den Winter

Skispringerin Carina Vogt nutzt Weltcup-Saison als Übergangsjahr
Mit neuem Material und neuen Zielen startet Olympiasiegerin und Weltmeisterin Carina Vogt in den Skisprung-Winter. Nur der Gesamtweltcup fehlt der 23-Jährigen noch. Doch ihr Blick geht schon weiter. weiter
  • 432 Leser

Montenegro darf der Nato beitreten

Russland betrachtet Einladung als Provokation - Im Land selbst herrscht Uneinigkeit
Montenegro ist eingeladen, der Nato beizutreten. Russland, das traditionell enge Beziehungen zu dem kleinen Balkanstaat hat, sieht darin eine Provokation. Und auch die Montenegriner sind skeptisch. weiter
  • 380 Leser

Montenegro strebt in die Nato

Verteidigungsbündnis will 29. Mitglied aufnehmen
Ungeachtet russischer Warnungen will die Nato den Balkanstaat Montenegro zum 29. Bündnismitglied machen. Die Außenminister der Nato-Staaten luden das Land gestern ein, der Verteidigungsallianz beizutreten. Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg nannte die Entscheidung historisch. "Sie macht klar, dass die Nato ihre Tür offen hält, um die Vision von einem weiter
  • 310 Leser

Na sowas.... . .

Die Helfer der US-Heilsarmee in einem Vorort von Minneapolis staunten nicht schlecht, als sie ihren Spendentopf leerten. In dem vor einem Supermarkt aufgestellten Behälter fanden Sie laut Medienberichten einen Scheck über eine halbe Million Dollar. Die Spender wollen anonym bleiben. Das Ehepaar hat laut der "Huffington Post" selbst für einige Zeit von weiter
  • 333 Leser

Nacktbilder von Mädchen erschlichen

Weil er sich im Internet Nacktbilder von Kindern erschlichen hat, hat das Landgericht Stuttgart einen 28-Jährigen zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Das Urteil erging wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern. Mit einem Bewährungshelfer müsse der Mann die Straftat nun aufarbeiten, teilte die Sprecherin des Stuttgarter Landgerichts gestern mit. weiter
  • 763 Leser

Noch mehr Bücher

Zur Person Der in Köln geborene und in Stuttgart lebende Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil veröffentlicht seit 1979 Romane, Erzählungen und Essays. Sein letzter großer Roman war "Das Kind, das nicht fragte" (Luchterhand), dazu gab er auch seine Reiseerzählung "Die Insel der Dolci - In den süßen Paradiesen Siziliens" (mit Fotos von seiner Tochter Lotta weiter
  • 357 Leser

Nordische Sportler kommen in Lillehammer zusammen

Gemeinsam stark Die Skispringerinnen wollen sich nach und nach aus dem Schatten der Männer hervorkämpfen. In Deutschland ist das durch Olympiasiegerin und Weltmeisterin Carina Vogt schon ganz gut gelungen, doch weltweit lässt das Interesse noch zu wünschen übrig. Deshalb gibt es in dieser Saison mehrere Wettkämpfe, in denen alle nordischen Disziplinen weiter
  • 394 Leser

Notizen vom 3. Dezember 2015

Bataclan vor Neustart Die Betreiber des bei den Pariser Anschlägen attackierten Bataclan wollen die Konzerthalle Ende 2016 wieder eröffnen. "Das Team will einen Wiederaufbau, die Künstler wollen es auch", sagten Jules Frutos und Olivier Poubelle. Auch der Mischkonzern Lagardère, der die Mehrheit am Bataclan hält, wünsche eine Wiedereröffnung der Halle, weiter
  • 448 Leser

Notizen vom 3. Dezember 2015

Spahic ohrfeigt Mitspieler Fußball - Skandalprofi Emir Spahic (35) vom Bundesligisten Hamburger SV soll erneut für einen Eklat gesorgt haben. Wie erst jetzt bekannt wurde, hat der 35 Jahre alte Abwehrspieler nach Sport-Bild-Informationen seinen Teamkollegen Pierre-Michel Lasogga (23) im Anschluss an eine Trainingseinheit im Kabinengang geohrfeigt. Der weiter
  • 418 Leser

Notizen vom 3. Dezember 2015

Biosphärengebiet kommt Freiburg - Die Mehrheit der Gemeinderäte im Südschwarzwald hat sich dafür entschieden, sich am Biosphärengebiet Südschwarzwald zu beteiligen. Das neue Biosphärengebiet werde noch im ersten Quartal 2016 an den Start gehen, hieß es. Von 32 Kommunen der Region haben 29 positiv entschieden. Nicht dabei sind Feldberg, Steinen und Todtmoos. weiter
  • 358 Leser

Notizen vom 3. Dezember 2015

Heizöl besonders billig Zum Winterbeginn ist der Preis für Heizöl in Deutschland auf ein Mehrjahres-Tief gefallen. 100 Liter kosteten gestern 52,10 EUR bei Abnahme von 3000 Litern inklusive Mehrwertsteuer, hieß es auf der Internet-Seite des Tanktechnik-Unternehmens Tecson. Damit hat der Heizölpreis seinen Tiefststand vom August unterboten und wieder weiter
  • 516 Leser

Notizen vom 3. Dezember 2015

Gätjen mit neuer Show TV-Moderator Steven Gätjen (43), der bisher "Schlag den Raab" auf Pro7 moderierte, erhält beim ZDF eine dreistündige Samstagabendshow. Mit versteckter Kamera und Promi-Teilnehmern tritt der Hamburger am 13. Februar bei seinem neuen Sender an. Der größte Reiz am Fernsehen liege für ihn immer in der Live-Show, sagte Gätjen bei der weiter
  • 388 Leser

Notizen vom 3. Dezember 2015

NS-Raubkunst bestätigt Ein weiteres Bild aus dem spektakulären Kunstfund des Münchner Sammlers Cornelius Gurlitt ist als NS-Raubkunst identifiziert worden. Wie die zur Aufklärung eingesetzte Taskforce gestern mitteilte, ließ sich bei der Bleistiftzeichnung "Inneres einer Gotischen Kirche" von Adolph von Menzel (1815-1905) nachweisen, dass der ursprüngliche weiter
  • 311 Leser

Rockern drohen bis zu drei Jahre Haft

Nach Revierkämpfen von Straßengangs im Frühjahr im Raum Stuttgart stehen seit Mittwoch zwei mutmaßliche Unterstützer des verbotenen Vereins Red Legion vor Gericht. Sie sollen am 29. März in Ludwigsburg im Pulk von 50 Anhängern der rockerähnlichen Gruppe einen Aufmarsch der rivalisierenden United Tribuns angegriffen haben. Plötzlich herrschte an jenem weiter
  • 310 Leser

Slowakei klagt gegen Flüchtlingsquote

Die Slowakei zieht wegen der von der EU beschlossenen Flüchtlingsverteilung vor den Europäischen Gerichtshof. Die Klage gegen die Quotenregelung sei gestern in Luxemburg eingereicht worden, sagte Ministerpräsident Robert Fico in Bratislava. Er forderte eine Annullierung des Beschlusses. Die EU-Innenminister hatten im September die Umverteilung von 120 weiter
  • 367 Leser

Sternenkrieger an der Startbahn

Still, Kinder! Jetzt singen wir alle zusammen: "Vierzehnmal werden wir noch wach, Heisa, dann ist Star-Wars-Tag!" Gut, das holpert ein bisschen. Aber es ist einfach toll: Jeden Tag ein Türchen öffnen, jeden Tag eine Überraschung. Ein Startrooper am Gepäckband, Meister Joda Lichtschwert-schwingend im Feuerwehrauto und Darth Vader in der Vorfeldkontrolle. weiter
  • 397 Leser

Stichwort · BUNDESWEHR: Die größten Probleme

Nach einem Bericht des Verteidigungsministeriums zum Zustand der Hauptwaffensysteme der Bundeswehr sind bei der Luftwaffe von 93 angeschafften Tornados 66 in Betrieb und davon wiederum nur 29 einsatzbereit (44 Prozent). Das sind noch weniger als bei der entsprechenden Untersuchung vor einem Jahr (58 Prozent). Die Bundeswehrführung hält die Einsatzbereitschaft weiter
  • 397 Leser

Syrien-Mandat nicht einklagbar

Warum ein Gang nach Karlsruhe wenig Aussicht auf Erfolg hat
Entgegen der allgemeinen Erwartung kann das Bundesverfassungsgericht nicht über das Syrien-Mandat für die Bundeswehr entscheiden. Es fehlt die Klagemöglichkeit, um den Bundestags-Beschluss anzufechten. weiter
  • 377 Leser

Treffsicher und pfeilschnell

Simon Schempp (Uhingen) gelingt ein nahezu perfekter Start in den Biathlon-Weltcup
Simon Schempp ist glänzend in die Weltcup-Saison gestartet. Am Ende konnte nur Biathlon-Altmeister Ole Einar Björndalen den Überflieger aus Uhingen besiegen, der bei sich kaum Verbesserungspotenzial sah. weiter

Ureinwohner fordern Klimavertrag

Aus Nord- und Mittelamerika, Asien und Ozeanien sind sie angereist: Vertreter von Ureinwohnern, im Vordergrund aus Dakota (l.) und Panama (r.), fordern vehement den Schutz ihrer Lebensgrundlagen durch ein wirksames internationales Abkommen gegen die Erderwärmung. Foto: dpa weiter
  • 457 Leser

Virtueller Rundgang durch die Berliner Philharmonie

Google baut weltweite Mediathek zu Darstellenden Künsten auf
Ein Rundgang durch die Berliner Philharmonie, ein Konzert in New Yorks Carnegie Hall: Solche Einblicke ermöglicht eine Mediathek made by Google. weiter
  • 445 Leser

Vor 400 Jahren in Mode

Flacher Bauch mit Kleidung aufgepolstert: Sonderausstellung in Nürnberg
Kleider machen Leute - damals wie heute: Das zeigt eine neue Sonderausstellung des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg. "In Mode. Kleider und Bilder aus Renaissance und Frühbarock" läuft bis zum 6. März 2016 und gibt einen Einblick in Kleiderschränke von vor rund 400 Jahren. Erstmals zeigt das größte kulturhistorische Museum im deutschsprachigen weiter
  • 354 Leser

Werden zu viele Mandeln entfernt?

AOK: Regionale Unterschiede nicht erklärbar
Kindern und Jugendlichen werden Mandeln und Blinddarm in manchen Regionen deutlich häufiger entfernt als in anderen, wundert sich die AOK. weiter
  • 378 Leser

Wie die TV-Erträge in die Klubs fließen

Starke Erlösquelle Die Fernsehgelder sind ein wesentlicher Bestandteil in der Erlösstruktur der Profiklubs. Es sind Einnahmen, die sich aus der nationalen und der internationalen Vermarktung zusammensetzen. Dazu kommen die Erlöse aus DFB-Pokal und Europapokal. Das Rechtepaket, das die DFL an TV- und Radiostationen wie den Bezahlkanal Sky oder die ARD weiter
  • 331 Leser

Wirklich bereit für den Wandel?

Nach Tag eins des Fifa-Meetings zeigen sich Funktionäre reformoffen - Niersbach und Co. werden an Einfluss verlieren
Genau fünf Jahre nach der skandalösen WM-Vergabe an Russland und Katar tagt derzeit die Fifa-Exekutive. Was die Reformen betrifft, müssen die Funktionäre nun beweisen, dass sie bereit sind für einen Wandel. weiter
  • 369 Leser

WM-Skandal: Analyse zieht sich

Die Aufarbeitung des Skandals um die Vergabe der Fußball-WM 2006 verzögert sich. Der designierte DFB-Präsident Reinhard Grindel erklärte, dass er "frühestens im Februar" mit dem Abschluss der externen Ermittlungen der Kanzlei Freshfields rechne. Bisher hatte die Spitze des Deutschen Fußball-Bundes immer von Dezember oder Januar als Termin für die Vorlage weiter
  • 338 Leser

Yahoo will sein Kerngeschäft verkaufen

Aktionäre fordern eine strategische Wende
Yahoo will auf Druck seiner Aktionäre einen Verkauf seines Internet-Kerngeschäfts prüfen. Der Verwaltungsrat des Online-Pioniers wolle bis Freitag über eine solche strategische Wende beraten, schrieb das "Wall Street Journal". Der Konzern will eigentlich den Anteil an der chinesischen Handelsplattform Alibaba verkaufen und den Erlös an seine Aktionäre weiter
  • 438 Leser

Zahlen & Fakten

Teuerung unverändert Die Verbraucherpreise in der Eurozone sind im November um 0,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat gestiegen. Damit war die Teuerung in den 19 Ländern mit der Gemeinschaftswährung unverändert, meldet das EU-Statistikamt Eurostat. Renzi zuversichtlich Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi rechnet nach dreijähriger Rezession weiter
  • 319 Leser

Zur Person vom 3. Dezember 2015

Antoine Monot jr., 1975 im nordrhein-westfälischen Rheinbach als Sohn eines Dirigenten und einer Schauspielerin geboren, hat die schweizerische und die deutsche Staatsbürgerschaft. Der Schauspieler, der in München lebt, spielte in Kinofilmen wie "Absolute Giganten" oder "What a Man". Im ZDF gehört der 40-Jährige neben Spaßmachern wie Max Giermann zum weiter
  • 370 Leser

Zähe Verhandlungen

Druck Die Experten-Gespräche beim Pariser Klimagipfel kommen aus deutscher Sicht nur zäh in Gang. "Die Verhandlungen sind noch nicht so schnell, wie ich es mir gewünscht habe", sagte Karsten Sach, der für Deutschland verhandelt. Er hoffe deshalb auf politischen Druck, um die Gespräche zu beschleunigen. Man könnte meinen, "dass wir drei Wochen in Paris weiter
  • 310 Leser

Leserbeiträge (6)

Kirchenkonzert mit Clemens Bittlinger, 11.03.2016

Zum Abschluss unserer Konzertreihe zum 150-jährigen Bestehen des Liederkranzes möchten wir Sie herzlich einladen. Vielleicht suchen Sie ja noch eine Idee für ein Weihnachtsgeschenk? Eine Eintrittskarte zum Konzert wäre da doch eine wunderschöne Überraschung.Karten können Sie schon am Abend unseres Benefizkonzertes

weiter
  • 2658 Leser

Wertvoll – wertlos?

Zum Ort des Flüchtlingswohnheims in Unterkochen:Dass Flüchtlinge, Vertriebene, Asylsuchende und sonstige Menschen zu uns kommen, ist Tatsache. So ist es eben auch Tatsache, dass diese Menschen irgendwo menschenwürdig untergebracht werden müssen. So wurde beschlossen, dass das DRK an der Knöcklingstraße in Unterkochen eine entsprechende Unterkunft bauen weiter
  • 4
  • 983 Leser

Jahresabschlusskonzert des Musikverein Hüttlingen

Am Samstag, 12. Dezember 2015 findet im Kulturzentrum Limeshalle das Jahresabschlusskonzert des Musikverein Hüttlingen statt. Mit diesem Ereignis krönen die Musikerinnen und Musiker unter Leitung von Robert Wahl das Jubiläumsjahr zum 90-Jährigen Bestehen.

Die Jungmusiker des Musikvereins werden mit ihren munteren Klängen von

weiter
  • 1382 Leser

High Voltage im Schwabsberger Kegelcenter

Kegeln, Champions League:Hopp oder top – am Samstag fällt unweigerlich die Entscheidung

Die Uhr tickt und unweigerlich rückt für Schwabsbergs Kegler die Stunde der Entscheidung über den Einzug in die nächste Runde der Königsklasse näher. Am Samstag muss man sich erneut dem ungarischen Meister Szegedi TE stellen.

weiter
  • 1868 Leser

Elektrosmog - Elektrohypersensibilität

Berichterstattung zum Vortrag in der Gesundheits- und Krankenpflegeschule der St. Anna-Virngrund-Kinik Ellwangen: Elektrosmog-ElektrohypersensibilitätAuf Einladung der Selbsthilfegruppe SHG E-Smog Ostalbkreis referierte der bekannte Arzt und Naturwissenschaftler Dr. Claus Scheingraber ( München- Brunntal ) in der Gesundheits- und Krankenpflegeschule

weiter
  • 2
  • 4181 Leser

Nikolausfeier beim Verein der Hundefreunde Aalen

Am kommenden Samstag findet ab 16 Uhr die Nikolausfeier im Vereinsheim statt. Der reguläre Übungsbetrieb entfällt, es sei denn, es wurden Sondervereinbarungen mit den Übungsleitern getroffen. Die Welpengruppe macht vorher noch einen Stadtspaziergang, Treffen hierzu ist um 14 Uhr am Haus der Jugend.

weiter

inSchwaben.de (12)

KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Hussenhofen

Am Samstag, 5. Dezember, wird in Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz Altpapier gesammelt. Diese wird von der Jugendfeuerwehr durchgeführt. Bitte das Altpapier bis 8 Uhr gut sichtbar und windsicher gebündelt am Straßenrand abstellen. weiter
  • 447 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikalischer Adventskalender

Einen musikalischen Adventskalender präsentieren „Knack“, alias Martina Knoll und Angela Hack sowie Andreas Schuster (Piano) und Markus Deuschle (Schlagzeug), am Freitag, 4. Dezember, auf der Hebebühne in Straßdorf. Beginn ist um 20 Uhr. Eintritt zwölf Euro. Karten im Restaurant. Reservierungen unter Telefon (07171) 4950581. weiter
  • 327 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Palliativbasar im Stauferklinikum

Am Freitag, 4. Dezember, von 11 bis 15 Uhr und am Sonntag, 6. Dezember, von 10 bis 17 Uhr findet im Foyer des Stauferklinikums wieder der Palliativbasar statt. Der Erlös kommt der Palliativstation des Klinikums zugute. Im Angebot sind Selbstgebackenes und -gestricktes, weihnachtliche Bastelarbeiten und der Jahreskalender 2016, der von Palliativpatienten weiter
  • 333 Leser
ORIENTALISCHE WEIHNACHTSGESCHENKE BEIM TEPPICHHAUS ISFAHAN IN SCHWÄBISCH GMÜND

Isfahan bietet alternative Geschenkideen

Klassische und moderne Designerteppiche zu reduzierten Preisen.
Seit mehr als 35 Jahren steht das Teppichhaus Isfahan als Betrieb der Familie Naghdtschi in der Bocksgasse 34 in Schwäbisch Gmünd für edle Orientteppiche. Ein Besuch in dem Teppichhaus offenbart orientalisches Flair. Hier findet man auf der 350 Quadratmeter großen Verkaufsfläche hochwertige Teppiche in allen Größen. Der Kunde hat die Wahl zwischen echten weiter
  • 886 Leser

20 000 Euro durch Joe-Kelly-Wettbewerb

„Das Laufbahn-Duell des Teams 'Gesunde Schuhe' gegen Joey Kelly war ein voller Erfolg“, sagt der Gmünder Teilnehmer Andy Herzer. Zur Jubiläumssendung des RTL-Spendenmarathons gab es diese außergewöhnliche Lauf-Challenge mit Extremsportler Joey Kelly. Insgesamt 20 Teams, die auch mit Prominenten von RTL-Anchorman Peter Klöppel bis Society-Expertin weiter
  • 546 Leser

PH ausgezeichnet

Für Bausteine zur Qualitätssicherung in der Promotion
Das Wissenschaftsministerium Baden-Württemberg hat die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd für ihr Bausteinkonzept zur Qualitätssicherung und -entwicklung im Promotionswesen ausgezeichnet. weiter
  • 464 Leser
25 JAHRE MÖGGLINGER WEIHNACHTSMARKT

Wieder mit großer Weihnachtsverlosung

1990 richtete die Aktionsgemeinschaft – Bund der Selbstständigen den ersten Mögglinger Weihnachtsmarkt aus.
Die Weihnachtszeit ist eine Zeit der Besinnung und Besinnlichkeit – etwas, woran man heutzutage manchmal erinnert werden muss, denn das nahe Jahresende oder die Jagd nach Geschenken für die Lieben erzeugen so manchen Stress. Um diesem Alltagstrubel wenigstens für eine gewisse Zeit zu entfliehen, bietet sich in vielen Orten ein Gang auf den Weihnachtsmarkt weiter
LANGE EINKAUFSNACHT IN GMÜNDER INNENSTADT

Aktionen in der Vorweihnachtszeit

70 Weihnachtsbäume schmücken Eingangsbereiche von Geschäften.
Die Vorweihnachtszeit in Schwäbisch Gmünd hält viele abwechslungsreiche Aktionen bereit, die die Vorfreude aufs Fest noch größer machen. Der Handels- und Gewerbeverein hat sich einiges einfallen lassen, um die Kunden in Schwäbisch Gmünd zu überraschen. weiter
LANGE EINKAUFSNACHT IN GMÜNDER INNENSTADT

Die „Nacht der Lichter“ lockt zum Weihnachtseinkauf

Mehr als 100 Fachgeschäfte in der Gmünder Innenstadt öffnen ihre Türen bis 23 Uhr.
Ein strahlendes Lichtermeer bietet am Samstag die Gmünder Innenstadt: Unter dem Motto „Die Nacht der Lichter“ laden über 100 Fachgeschäfte zur langen Einkaufsnacht ein. Auch der Weihnachtsmarkt lockt mit seinem bunten Angebot. weiter
SCHNEEBAR AMUNTEREN MARKTPLATZ IN GMÜND AM SAMSTAG, 5. DEZEMBER, AB 17 UHR

Einladung an den weißen Tresen

Mit dem Erlös wird die Normannia-Jugend unterstützt.
Am Wochenende kann bereits der fünfte Geburtstag gefeiert werden: Seit der Premiere 2011 gehört die Schneebar zur langen Einkaufsnacht im Dezember dazu. Am Samstag wird wieder zum gemütlichen Beisammensein eingeladen, über den Erlös darf sich die Normannia-Jugend freuen.Schnee und Winter hin oder her: Am Samstag um 12 Uhr wird mit dem Aufbau der Schneebar weiter
  • 358 Leser
LANGE EINKAUFSNACHT IN GMÜNDER INNENSTADT

Über 20 Künstler aus der Region stellen im Prediger aus

Gmünder Kunstbasar im Prediger ist ein weiteres Highlight am Wochenende.
Der Gmünder Kunstbasar verwandelt das Kulturzentrum Prediger am Samstag, 5. Dezember, und Sonntag, 6. Dezember, jeweils ab 11 Uhr in einen besonderen Ort für Entdeckungen von Kunst, kunsthandwerklichen Kostbarkeiten und schmückenden Accessoires.Über 20 Aussteller aus der Region zeigen ihre Arbeiten und bieten dem Besucher eine reiche Fundgrube für größere weiter