Artikel-Übersicht vom Montag, 28. Dezember 2015

anzeigen

Regional (77)

Tagestipp

Familienstück des Theaters Aalen

Das Theater der Stadt Aalen spielt das Familienstück „An der Arche um acht“ im Wirtschaftszentrum Aalen. Ulrich Hubs Stück ist ein moderner Klassiker des Kindertheaters, der mit Leichtigkeit, Witz und viel Musik große Themen behandelt. Karten gibt es an der Theaterkasse im Alten Rathaus und im Touristik-Service sowie online unter www.xaverticket.de. weiter
  • 692 Leser
POLIZEIBERICHT

Beide fuhren zu weit links

Lorch. Auf der Haldenbergstraße streiften sich am Sonntag ein BMW und ein Toyota. Beide – sowohl der 29- wie auch der 79 Jahre alte Fahrer – waren nach Angaben der Polizei wohl jeweils zu weit links gefahren. Beim Unfall, der sich gegen 20.45 Uhr ereignete, entstand Sachschaden von rund 1000 Euro. weiter
  • 887 Leser
POLIZEIBERICHT

Die Straße war glatt

Lorch. Ein 50 Jahre alter Autofahrer verursachte am frühen Montag einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 5500 Euro entstand. Kurz vor drei Uhr war er auf der B 29 zwischen Lorch-West und Lorch-Ost mit seinem BMW wegen zu schnellen Fahrens auf glatter Straße von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug prallte gegen die Stahlschutzplanken weiter
  • 719 Leser
POLIZEIBERICHT

Drei Unfälle mit Rehen

Schwäbisch Gmünd. Bei drei Unfällen am Samstag und Sonntag jeweils zwischen einem Pkw und einem Reh, entstanden rund 8000 Euro Sachschaden. Und gegen 23.30 Uhr erfasste eine 52-Jährige mit ihrem Opel Astra ein Reh, das die Donzdorfer Straße querte. Das Tier flüchtete nach dem Anprall. Gegen 0.45 Uhr erfasste am Sonntag ein 21-Jähriger mit seinem VW weiter
  • 720 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen eine Mauer

Schwäbisch Gmünd. An der Einmündung Innstraße/Spreeweg prallte in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Pkw gegen eine Grundstücksmauer und beschädigte diese. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise auf ihn nimmt die Polizei in Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 3580 entgegen. weiter
  • 876 Leser
POLIZEIBERICHT

Nächtlicher Kaminbrand

Waldstetten. Mit drei Fahrzeugen und 25 Mann Besatzung rückte die Freiwillige Feuerwehr Waldstetten am Montag aus. Von einem Geräusch geweckt, hatte ein 77-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Tannweiler Weg gegen ein Uhr nachts einen Kaminbrand entdeckt. Da das Löschen des Brandes von außen durch die Feuerwehr nicht möglich war, musste ein weiter
  • 1038 Leser
POLIZEIBERICHT

Raser im Visier

Rems-Murr-Kreis. Etliche Schnellfahrer hat die Polizei noch vor Weihnachten im Rems-Murr-Kreis ertappt. Mit einem Lasermessgerät wurde auf dem Autobahnzubringer der L 1115 im Bereich Großaspach der Spitzenreiter in der 70er Zone mit 128km/h ertappt. Das heißt: Zwei Monate Fahrverbot, vier Punkte im Verkehrszentralregister und 440 Euro Bußgeld. Weitere weiter
  • 646 Leser
POLIZEIBERICHT

Sachbeschädigung

Lorch. Rund 1000 Euro Sachschaden wurde Glasscheibe am Wartehäuschen der Bushaltestelle vor dem Schulzentrum auf dem Schäfersfeld angerichtet. Vermutlich von Samstag auf Sonntag wurde dort eine Glasscheibe mit einem Schotterstein eingeworfen. Die Polizei in Lorch nimmt unter Telefon (07172) 7315 entgegen. weiter
  • 777 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall im Kreisverkehr

Schwäbisch Gmünd. Auf zusammen 1000 Euro wurde der Schaden geschätzt, der bei einem Unfall am Montagmorgen an den zwei Unfallfahrtzeugen entstand. Die 64-jährige Fahrerin eines VW Golf fuhr gegen 7.45 Uhr in den Kreisel ein und missachtete dabei die Vorfahrt eines Pkw Opels, dessen 21-jährige Fahrerin sich schon im Rondell befand. weiter
  • 980 Leser

Wie alle voneinander lernen

Zwei Gmünder Projekte
Grund zu feiern gab es in der Nikolausgasse gleich zweifach. Der Gmünder Supermarkt „Super Teheran“ ist einer der Ideen, die unter Anleitung von pfiffigen Flüchtlingen entwickelt und als Geschäftsidee umgesetzt werden konnte. Zeitgleich entstand eine besondere Band „Die Träumer“. weiter
  • 723 Leser

Bilder erzählen das Unsagbare

Neuer Kunstkalender für 2016 der Palliativstation am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd
Nein. Es sind nicht nur düstere und dunkle Farben, die Sterbende verwenden, wenn sie Bilder malen. Mithilfe der Kunsttherapie am Stauferklinikum in Mutlangen erzählen Schwerstkranke das Unsagbare. Bunt und ausdrucksstark. Das zeigen deren Bilder, die im neuen Kunstkalender der Palliativstation versammelt sind. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kostümvorstellung der Geslach-Gugga

Am Samstag, 2. Januar, ist die nunmehr zehnte Kostümvorstellung der Gögginger Geslach-Gugga. Beginn ist um 16 Uhr, Einlass bereits ab 15.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Nach ihrem Kostüm „Robogugg“ darf man gespannt sein, welches Thema es dieses Mal sein wird, in dem sich die 40 Mann/ Frau starke Gruppe die nächsten drei Jahre präsentiert. weiter
  • 213 Leser

Maronen aus der Zeitungstüte

Weihnachtsevent der Bauunternehmung Kissling – Spenden an Delfin Mogli und TSV
Die Bauunternehmung Kissling hatte Kunden, Mitarbeiter und Freunde der Familie zum Weihnachtsevent nach Ruppertshofen eingeladen. weiter
  • 916 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Preisbinokel 2016

Der Förderverein TSV Mutlangen veranstaltet am Freitag, 8. Januar, im Vereinsheim des TSV sein Binokel-Turnier. Beginn 19.00 Uhr. Startgeld 10 Euro. Teilnehmerzahl maximal 36. Anmeldungen telefonisch unter (07171) 76756 oder per Email an foerderverein@tsv-mutlangen.de. weiter
  • 524 Leser

Weihnachtliches für die Patienten

Die Veranstaltungsreihe für Patienten des Stauferklinikums setzte vor den Weihnachtsfeiertagen einige Akzente, die mit großem Beifall aufgenommen worden waren. So unterhielt am vierten Adventssonntag der Gesangverein „Germania Mutlangen“ mit seinen Ensembles in den in den einzelnen Stockwerken des Klinikums. Und am Heiligen Abend spielte weiter
  • 502 Leser

Weihnachtssingen mit humorvollen Pausen

Kleintierzüchter aus Iggingen luden zum Singen ein – Alleinunterhalter Otto sorgte für musikalische Untermalung
Der Kleintierzüchterverein aus Iggingen hatte zum Advent- und Weihnachtssingen ins Vereinsheim ein. Alleinunterhalter Otto sorgte für die Untermalung mit festlichen Liedern. Auch einige Gäste lieferten Beiträge zu diesem rundum gelungenen Abend. weiter
  • 568 Leser

Mehr Aufführungen

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Aufgrund des großen Erfolges des Theaterstücks „Ich habe ihn gekannt“ des Liederkranz Weiler in den Bergen sind noch weitere Aufführungen geplant: am 29. und 30. Dezember sowie am 2. Januar. Beginn jeweils um 20 Uhr, Saalöffnung um 19 Uhr. Karten im Vorverkauf für das Mozartstück gibt es im i-Punkt oder an der Abendkasse. weiter
  • 944 Leser

Dezemberlicht lässt den Josefsbach glitzern

Er ist vom Kanal zum Idyll geworden, der Gmünder Josefsbach – zu allen Tages- und Jahreszeiten eine Oase mitten in der Stadt. Ein traumhaft schöner Erholungsraum, der auch in diesem ungewöhnlichen Dezember besondere Akzente setzt im glitzernden Sonnenlicht. (Foto: Walter Laible) weiter
  • 842 Leser

GUTEN MORGEN

Weihnachtenist vorbei. Zum Glück! Warum? Na, weil ich vier Tage rund um die Uhr gegessen habe und nun in meinem Bauch einfach kein Platz mehr für weitere Leckerbissen ist. Das Ergebnis: ein kleines Bäuchle. Trotzdem bereue ich keinen einzigen Bissen. Jetzt gilt es, die überschüssigen Pfunde wieder loszuwerden. Helfen will mir dabei mein lieber Herr weiter
  • 603 Leser

Anders offen

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Das Kolpinghaus bei Bargau hat über den Jahreswechsel veränderte Öffnungszeiten. Es ist von Neujahr, 1. Januar, bis Sonntag, 3. Januar, und am Donnerstag, 7. Januar, geschlossen. Am 6. Januar, dem Fest der Heiligen Drei Könige, ist das Kolpinghaus geöffnet. weiter
  • 842 Leser

Ein Porsche im Schulzentrum

Schwäbisch Gmünd. „Wir haben heute eine Premiere“, sagte Schulleiterin Gisela Stephan den Mitgliedern des „Vereins der Freunde und Förderer der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd“. Zum ersten Mal stehe ein Porsche im Foyer des Beruflichen Schulzentrums, sagt Stephan.Als Redner war an Uwe Geisel aus dem Entwicklungszentrum weiter
  • 820 Leser

Für den Schutz der Spareinlagen

Zu „Angriff, der keinen kalt lässt“, GT vom 23. Dezember: Es ist konsequent, dass sich der Sparkassen- und Genossenschaftsverband gegen die Vergemeinschaftung der Sicherungssysteme nach den Plänen der EU- Kommission positionieren. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel lehnt diese dritte Stufe der Bankenunion in ihrer Regierungserklärung als weiter
  • 3
  • 860 Leser

Blechmusik in der Aalener Stadthalle

Auch nach 22 Jahren im Dienste der gelebten Blechmusik beweisen die Herren von Mnozil Brass ungebrochenen Optimismus und bewegen sich mit Ihrer neuen Show zielsicher und mühelos durchs geblasene Paradies. Am Samstag, 16. Januar, sind die Musiker in der Stadthalle in Aalen zu hören. Sie bieten Slapstick, schwarzen Humor und Blasmusik von hoher Qualität. weiter
  • 833 Leser

Kammerchor gastiert im Kochertal

Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg gastiert im Kochertal: Das Programm der Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd bietet auch 2016 wieder sehr umfangreiche, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Darbietungen. Den Auftakt ins Kulturjahr macht der Junge Kammerchor Ostwürttemberg am Freitag, 15. Januar, in der Kochertal-Metropole. Der Junge Kammerchor weiter
  • 927 Leser

Kultkomödie „Sonny Boys“ in Aalen erleben

Das Theater der Stadt Aalen spielt erneut die Kultkomödie „Sonny Boys“: Am Mittwoch, 30. Dezember, um 20 Uhr zeigt das Theater der Stadt Aalen Neil Simons Komödie „Sonny Boys“ im Wi.Z. Zur Handlung: Ihr halbes Leben lang waren sie Partner, wurden von ihrem Publikum geliebt und gefeiert. Als kongeniales Duo „Sonny Boys“ weiter
  • 906 Leser

Allererste Sahne

Niveauvoller Weihnachtsausklang mit „Six for Brass“
„Six for brass“ intoniert nicht nur festlich-würdig, auch klassische und barocke Komponenten sind im Repertoire und natürlich bringen die professionell spielenden Musiker auch weihnachtliche Weisen zu Gehör. Die Spenden fließen „Advent der guten Tat“ zu, der Hilfsaktion dieser Zeitung. weiter

Finale mit Inbrunst

Kammerkonzert auf dem Schönblick
Ein festliches Kammerkonzert mit „Musica Salutare“ bildete den Ausklang der Feiertage auf dem Schönblick in Schwäbisch Gmünd. Zum Gebet, zur Zwiesprache mit Gott und zu sich selbst führen sollte die Musik, die zugleich musikalischer Gottesdienst mit Bibelworten und vielfältigen Klangwelten war. weiter
  • 923 Leser

Friederike Sieber im Schwörsaal

Alle paar Jahre zieht es Friederike Sieber, die derzeit an der HfMT Hamburg bei Professor Burkhard Kehring studiert, zurück in den Schwörsaal nach Schwäbisch Gmünd. Für „Zwischen den Jahren“, so der Arbeitstitel des nun schon dritten Liederabends, hat Friederike Sieber wieder langjährige Liedpartner eingeladen. Sie schätzt am Schwörsaal weiter
  • 830 Leser

Praller Klang im Kirchenschiff

Collegium Vocale bietet wunderbares „Konzert zwischen den Jahren“ in Schwäbisch Gmünd
Zwei beeindruckende Werke der Kirchenmusik erfreuten ein großes Publikum im „Konzert zwischen den Jahren“. Das Collegium Vocale Schwäbisch Gmünd führte die „Lauretanische Litanei“ von Jan Dismas Zelenka und die Schöpfungsmesse von Josef Haydn auf. weiter
  • 747 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Die Grönholm-Methode“

Zum Auftakt ins neue Jahr präsentiert die Badische Landesbühne Bruchsal in der Theater-Reihe des Gmünder Kulturbüros am Donnerstag, 21. Januar, um 20 Uhr im Stadtgarten „Die Grönholm-Methode“, ein rasantes Stück des katalanischen Autors Jordi Galceran. Um 19.15 Uhr wird eine Einführung in Text und Inszenierung angeboten. Auf humorvolle Weise weiter
  • 167 Leser

„Hermann ist kein Autohasser“

Grüne zum Straßenbau
„Eine Ohrfeige für CDU und FDP“: So kommentieren Bündnis 90/Die Grünen Schwäbisch Gmünd mit der Landtagskandidatin Veronika Gromann das Organisationsgutachten zur Straßenbauverwaltung.Schwäbisch Gmünd. „Wieder habe sich bewahrheitet, dass die sogenannte große Verwaltungsreform vor zehn Jahren teilweise mit heißer Nadel gestrickt wurde“, weiter
  • 684 Leser

Alle Gewässer wieder in Pacht

Bezirksfischereiverein Lein-Rems zieht Jahresbilanz – Lob für die Jugendarbeit
Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des Bezirksfischereivereins Lein-Rems im Musikerheim der Stadtjugendkapelle Gmünd. Wie gewohnt war die Veranstaltung gut besucht. Das Interesse an den Geschehnisse des Jahres war ebenso groß wie die Lust, über Vereinsangelegenheiten zu diskutieren.Schwäbisch Gmünd. Johannes Stegmaier eröffnete als weiter
  • 834 Leser

Alles zur Jahreskrippe

Unter der Telefonnummer 07173-914463 und 07173-2501 können Führungen angemeldet werden.Bis 6. März an Sonn- und Feiertagen von 13.30 bis 16.30 Uhr ist die Jahreskrippe geöffnet. Nach Anmeldung können Dienstag- und Donnerstagnachmittag Extraführungen angemeldet werden.Bis Oktober können jederzeit nach Vereinbarungen Führungen angemeldet werden.Der Eintritt weiter
  • 788 Leser

Brandanschlag „von rechts motiviert“

Gmünder Jusos verurteilen
„Über 1600 rechtsmotivierte Straftaten gab es 2015 in Deutschland in Verbindung mit der Unterbringung von Asylsuchenden. Nun auch bei uns im Ostalbkreis“: Die Jusos verurteilen den Anschlag auf die geplante Asylunterkunft in Schwäbisch Gmünd“, sagt Jannik Fink von den Gmünder Jusos. weiter
  • 688 Leser

Die Sternsinger sind wieder unterwegs

Prächtige Gewänder, funkelnde Kronen und leuchtende Sterne: Seit dieser Woche bis einschließlich 3. Januar sind die Sternsinger auch wieder im Stadtteil Wetzgau/Rehnenhof unterwegs. Mit dem Kreidezeichen „20+C+M+B*16“ bringen die Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen und sammeln für notleidende weiter
  • 633 Leser

Eindrucksvolle Krippenfeier

Mit einem besonders beeindruckenden Krippenspiel haben in diesem Jahr die Orgelpfeifen die Straßdorfer Krippenfeier an Heiligabend bereichert. Die Leiterin des katholischen Kinderchors, Jutta Bengel, hatte das anspruchsvolle Stück „Auf einmal ist uns der Himmel ganz nah“ von Hans-Jürgen Netz und Reinhard Horn ausgewählt. Alle Kinder füllten weiter
  • 5
  • 704 Leser

Erinnerung ans Schwarzhorn-Zeltlager

Zum Schwarzhorn-Zeltlager Nachtreffen trafen sich Betreuer, Teilnehmer und Eltern in Böbingen. Die Schwarzhorn-Zeltlager der Kirchengemeinde Böbingen werden jedes Jahr in den Sommerferien veranstaltet, um Jungen im Alter von 10 bis 15 Jahren ein sinnvolles Freizeitangebot zu bieten. Diesmal waren die beiden Zeltlager in der Nähe von Oberndorf am Neckar. weiter
  • 827 Leser

Kinder mit Päckchen überrascht

Studierende der Fachschule für Sozialpädagogik am Institut St. Loreto überraschten die Kinder des Kinderhauses Josefstraße mit Weihnachtspäckchen. Die Idee für diese schöne Aktion kam von den angehenden Erzieherinnen. Die anderen Geschenke für die Schulkinder wurden an Flüchtlingskinder in der Rauchbeinschule verteilt. Ehe die Päckchen verteilt werden weiter
  • 791 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Peter Pan - das Musical

Alle Kinder werden erwachsen, außer einem… Jeder kennt den wohl größten Abenteurer der Kinderliteratur: Peter Pan. Der deutschlandweit erfolgreiche Musical-Veranstalter Theater Liberi präsentiert das spannende Abenteuer als einmaliges Familien-Erlebnis im Stadtgarten. Der Vorhang für das Familien-Musical-Highlight der Theatermacher aus Bochum weiter
  • 139 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanzen und Träumen in den Rauhnächten

Traumbilder können den Menschen mit Freude erfüllen oder unbehagliche Gefühle hervorrufen. Jeder Traumfetzen hat eine eigene Botschaft. Die Rauhnächte, wie früher die Zeit zwischen den Jahren genannt wurde, dienen dem Innehalten und laden zum Träumen ein. Die Tanz- und Ausdruckstherapeutin Silvia Bopp möchte mit ihren Teilnehmerinnen diese Botschaften weiter
  • 130 Leser

Weihnachten im Blindenheim

Die Bewohnerweihnachtsfeier im Blindenheim mit Angehörigen, Betreuern, Stiftungsräten, Ehrenamtlichen, Kooperationspartnern, Gästen und Mitarbeitern wurde mit einer Andacht durch die Gemeindereferentin der katholischen Kirchengemeinde Ilse Richler eröffnet und feierlich umrahmt durch die Münsterspatzen unter Leitung von Andrea Beck. Beim Abendessen, weiter
  • 636 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weißwurstessen zum Jahresausklang

An Silvester lädt der CDU-Ortsverband Rechberg wieder zum traditionellen Weißwurstessen ein. Die Veranstaltung ist von 11 bis 15.30 Uhr in der Rechberger Gemeindehalle. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Jugendgruppe der Musikkapelle Harmonie Wißgoldingen. Zum 20. Veranstaltungsjubiläum wird in diesem Jahr eine Berlinreise verlost. Auch der diesjährige weiter
  • 280 Leser

Bahn-Agentur schließt am 31.

Böbingen. Die Agentur im Bahnhof Böbingen stellt zum 31. Dezember den Verkauf von DB Fahrausweisen ein. Fahrkarten kann man dann nur noch an den beiden örtlichen DB Automaten für den Nah-, Verbund- und Fernverkehr erwerben. Eine persönliche Beratung ist in den Reisezentren Aalen und Schwäbisch Gmünd möglich. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich weiter
  • 745 Leser

Barmherzigkeit in Miniaturform

Seit 26. Dezember ist die Böbinger Jahreskrippe im Haus Nazareth geöffnet
Am zweiten Weihnachtsfeiertag verharrten die ersten Besucher vor den unterschiedlichen Szenen der 38. Böbinger Jahreskrippe. Bis zum 6. März lohnt der Gang ins Haus Nazareth unterhalb der Kirche, denn die biblischen „Hingucker“ erzählen Geschichten. „Alle Generationen kommen“, weiß Edith Dennochweiler von der katholischen Kirchengemeinde. weiter
  • 861 Leser

Böbinger Brautschau

Das Theaterstück des Sport- und Gesangvereins erntet bei der Premiere Beifall
„Die vermurkste Brautschau“ ist der Titel des diesjährigen Theaterstückes der Theatergruppe des Sport- und Gesangvereins (SGV) Oberböbingen. Die Älteren könnten sich erinnern: Vor genau 30 Jahren wurde das Stück schon einmal aufgeführt. Nun wurde die Premiere wieder zum Erfolg.Böbingen. Die Die Premiere des SGV-Theaters am zweiten weihnachtsfeiertag weiter
  • 840 Leser

Polizei sucht unbekannten Einbrecher

Als Handwerker unterwegs
Die Kriminalpolizei ermittelt gegen einen Unbekannten wegen zahlreicher Wohnungseinbrüche und Diebstahlsdelikten. Die Beamten bitten dazu um Hinweise aus der Bevölkerung. weiter
  • 982 Leser

Sperrzeit in der Neujahrsnacht

Aalen. Wie das Landratsamt mitteilt, ist die Sperrzeit für erlaubnispflichtige und erlaubnisfreie Schank- und Speisegaststätten sowie für öffentliche Vergnügungsstätten in der Nacht zum Neujahrstag, 1. Januar 2016, aufgehoben. In Spielhallen beginnt die Sperrzeit jedoch um 0 Uhr und endet um 6 Uhr. weiter
  • 1162 Leser

Über Qualität der Kliniken diskutiert

Aalen. Über das neue Krankenhausstrukturgesetz und die Kliniken der Region diskutierten Mitglieder der SPD-Regionalverbandsfraktion mit AOK-Geschäftsführer Josef Bühler und dessen Pressesprecher Oliver Bayer. SPD-Fraktionsvorsitzender Karl Maier aus Unterkochen erklärte, Informationen über die gesundheitliche Versorgung im ländlichen Raum an die zuständigen weiter
  • 855 Leser

Eine Stauferreise nach Apulien

Lorch. Das Kloster Lorch organisiert vom 20. bis 27. Mai eine Reise nach Apulien, wo die Geschichte des großen Stauferkaisers Friedrich II zu Hause ist. Die Reise wird von einer Deutsch sprechende Reisebegleiterin geführt, und die Teilnehmer besuchen ausgewählte Orte und Städte, die zu den wichtigsten Zeugnissen der Präsenz der Staufer zählen.In einem weiter
  • 633 Leser

Ermittlung „in alle Richtungen“

Staatsanwalt und Polizei: keine neuen Erkenntnisse – Stadt erfreut über Echo auf die Erklärung
„Keine neuen Erkenntnisse“ gibt es bislang zum Brandanschlag auf den Flüchtlingsneubau in Gmünd in der Nacht zum Freitag. Dies sagten am Montag der Sprecher der Ellwanger Staatsanwaltschaft, Jens Weise, und Polizeisprecher Bernhard Kohn. Die Ermittlungen laufen, und zwar „in alle Richtungen“, sagte Weise. weiter
  • 1148 Leser

Flüchtlinge sollen am 7. Januar kommen

Unterbringung der ersten 80 Menschen im Haghof
80 Flüchtlinge sollen am 7. Januar im Haghof einziehen, weitere 60 sollen am 14. folgen. Die Ankunft der ersten Flüchtlinge war ursprünglich vor Weihnachten geplant. weiter
  • 773 Leser

Kleiderbörse für Erwachsene

Alfdorf-Pfahlbronn. Am Sonntag, 24. Januar, von 14 bis 16 Uhr veranstaltet der Verein The Restlers wieder eine Erwachsenenkleiderbörse mit Flohmarkt im Bürgerzentrum Pfahlbronn.Nach dem Einkauf kann man sich im aufgebauten Cafe mit kalten und warmen Getränken, Butterbrezeln, belegte Brötchen und Kuchen stärken.Tischvergabe und weitere Infomationen gibt´s weiter
  • 1298 Leser

Töpferwerkstatt für Erwachsene

Waldstetten. Die Musikschule Waldstetten veranstaltet am Montag, 25. Januar, eine offene Töpferwerkstatt für Erwachsene.Unter Anleitung können die Teilnehmer all das aus Ton formen, was ihnen schon immer vorschwebte. Ohne feste Anmeldung können Anfänger und Fortgeschrittene vorbeikommen und miteinander arbeiten.Die Kursgebühr beträgt pro Stunde 5 Euro. weiter
  • 677 Leser

Von Luther bis Zupfgeigenhansel

Programm 2016 des „Runden Kultur Tisches Lorch“
Ein abwechslungsreiches Programm hat der „Runde Kultur Tisch Lorch“ für 2016 zusammengestellt. Der neue Flyer soll zur Touristik-Messe CMT vorliegen. weiter
  • 682 Leser

Winterfeuer der SPD Alfdorf

Alfdorf. Der SPD-Ortsverein Alfdorf lädt ein, das neue Jahr gemeinsam zu begrüßen. Am ersten Sonntag im Jahr zünden die Roten traditionell beim Feuersee ein „Winterfeuer“ an, brutzeln Rote Würste und laden zu einem Glas Glühwein oder alkoholfreiem Punsch ein. Am 3. Januar veranstaltet die SPD Alfdorf das 16. Mal in Folge ihren alternativen weiter
  • 659 Leser

Michel ist Gaucks Patenkind

Bundespräsident übernimmt Ehrenpatenschaft für kleinen Alfdorfer
Bundespräsident Joachim Gauck hat die Ehrenpatenschaft für Michel Johann Huttelmaier aus Pfahlbronn übernommen. Der im August geborene Junge von Marlene und Matthias Huttelmaier ist deren siebtes Kind. weiter
  • 898 Leser

Nadine Wihan jüngste Schützenkönigin

Waldstetter Schützenverein ehrt bei der Jahresfeier erfolgreiche Sportler
Traditionell lud der Waldstetter Schützenverein zur Jahresfeier ins Schützenhaus ein. Vorsitzender Hubert Krieger freute sich über die rege Beteiligung. weiter
  • 1007 Leser
Die „Kleine Nachtmusik“, die Zauberflöte, die Hochzeit des Figaro. Komponiert vom „Wunderkind“ Wolfgang Amadeus Mozart. Seinen Namen und Werke kennt heute jeder. Doch wer hat ihn wirklich gekannt? „Ich habe ihn gekannt...“, behaupteten einige Darsteller im gleichnamigen Stück, das der Liederkranz Weiler zu Ehren Stephan Kirchenbauer-Arnolds aufführt. weiter
  • 751 Leser
Der besondere Tipp

Happy Birthday Frank Sinatra!

Diese Show ist eine gelungene Hommage, die nach wochenlangen Erfolgen und ausverkauften Casinos in Australien nun erstmals auch eine bundesweite Tournee in Deutschland startet. Und natürlich kommt „Frankie Boy“ nicht allein - seine guten alten Freunde Sammy Davis jr. und Dean Martin (zusammen waren die drei das unvergessene und legendäre weiter
  • 577 Leser

Rossmann schließt Gmünder Filiale

Drogerie-Standort am Unteren Marktplatz ist ab 11. Januar 2016 geschlossen
Jetzt ist es amtlich: Was lange nur ein Gerücht war, bestätigte nun das Drogerieunternehmen selbst. Die Rossmann-Filiale am unteren Marktplatz schließt zum 11. Januar 2016. Einen Nachmieter gibt es noch nicht. Die Angestellten der Filiale werden nicht entlassen. weiter
  • 2740 Leser

Gegen „Wildparker“ an der Stadtmauer

Stadt Schwäbisch Gmünd stellt neben dem Pfitzerkreisel Parkverbotsschilder auf – aus Sicherheitsgründen
Sie parken zwar nicht chaotisch, aber auch nicht ganz legal: die Autofahrer auf der freien Fläche zwischen Pfitzerkreisel und Schmiedturm. Um den „Wildparkern“ Einhalt zu gebieten, hat die Stadt nun reagiert und Absperrungen sowie Parkverbotsschilder aufgestellt. Auch aus Sicherheitsgründen. weiter
  • 818 Leser

Das Ende mit Schrecken

Bei F. B. Lehmann streiten Betriebsrat und Leitung über Schließungsgründe – Grundstück verkauft
Am 31. Dezember enden 181 Jahre Firmengeschichte: Der Aalener Maschinenbauer F. B. Lehmann stellt seinen Betrieb ein, 48 Mitarbeiter wechseln ab 1. Januar in eine Transfergesellschaft. Das Firmengelände wurde an die Spedition Brucker veräußert. Eine Frage bleibt: Warum ging die Traditionsfirma wirklich zu Grunde? weiter
  • 5
  • 2668 Leser

Senior versucht sein Auto zu stoppen

Lebensgefährlich verletzt
Ein 83-jähriger Mann zog sich am späten Montagvormittag in Heubach schwerste Verletzungen zu, als er versuchte, sein ins Rollen geratenes Auto aufzuhalten. weiter
  • 1102 Leser

Brandanschlag: Polizei sucht mehrere Zeugen

Konkreter Zeugenaufruf zum Brand der geplanten Asylunterkunft in Schwäbisch Gmünd
Die ermittelnde Kriminalpolizei bittet eine Personengruppe, die in der Brandnacht zu Fuß in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs war, sich als Zeugen für Befragungen zur Verfügung zu stellen. weiter
  • 3
  • 3128 Leser

Unfall sorgt für Stau

Schwäbisch Gmünd. Ein Auffahrunfall in der Hinteren Schmiedgasse behindert derzeit den Verkehr in der Innenstadt. Zwei Fahrzeuge kollidierten gegen 10.30 Uhr und stehen am Straßenrand sowie teilweise auf der Fahrspur, was den Verkehrsfluss an dieser Stelle beeinträchtigt.

weiter
  • 2046 Leser

Streitereien und Verletzte in der LEA

Auch Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes wurden verletzt
Gleich zu mehreren Auseinandersetzungen in der Landeserstaufnahmestelle musste die Polizei am Sonntag ausrücken. Mehrfach kam es bei Streithändeln zu Körperverletzungen, auch gegenüber dem Sicherheitsdienst. weiter

Leichtverletzt auf glatter Straße

Ellwangen-Unterschneidheim. Eine leicht verletzte Autofahrerin und ein Sachschaden von rund 5000 Euro waren die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen ereignete. Gegen 3.20 Uhr befuhr eine 18-Jährige mit ihrem Pkw VW die Kreisstraße 3209 zwischen Unterschneidheim und Nordhausen. Aufgrund nicht an die glatte Straße angepasster

weiter
  • 2293 Leser

Zwei Unfallfahrer flüchteten - Polizei bittet um Hinweise

Aalen.  Zwei Fälle von Unfallflucht. Die Polizei bittet um Hinweise:

Noch unbekannt ist der Verursacher eines Sachschadens von rund 2000 Euro, der in der Zeit zwischen Samstagabend, 22 Uhr und Sonntagvormittag, 11.30 Uhr verursacht wurde. In diesem Zeitraum wurde ein Pkw VW Golf beschädigt, der hinter einem Pflegeheim in der Stuttgarter

weiter
  • 5
  • 2116 Leser

Six for Brass - allererste Sahne

"Six for brass" präsentiert sich in der Marienwallfahrtskirche zugunsten von "Advent der guten Tat"
"Six for brass" intoniert nicht nur festlich-würdig, auch klassische und barocke Komponenten sind im Repertoire und natürlich bringen die professionell spielenden Musiker auch weihnachtliche Weisen zu Gehör. weiter

Frohe Botschaft und Solidarität

Ökumenische Weihnachtskrippe von Zakopane – ein deutsch-polnisches Kulturprojekt
Zum vierten Mal gastierten 17 Schülerinnen und Schüler des polnischen Kunstlyzeums in Zakopane mit ihren vier Lehrern in Schwäbisch Gmünd. Die Einladung kam erneut vom Bildungszentrum zur Förderung der polnischen Sprache, Kultur und Tradition bei der polnischen katholischen Gemeinde in Schwäbisch Gmünd. weiter

Sternsinger in der Münstergemeinde unterwegs

Während der Eucharistiefeier im Heilig-Kreuz-Münster wurden am Sonntag die Sternsinger ausgesandt. Sie werden in der ersten Januarwoche im Gebiet der Münstergemeinde unterwegs sein und den Segenswunsch „ Christus Mansionem Benedicat“ an die Türen schreiben. 28 Sternsinger machen sich auf den Weg. Die Sternsinger-Aktion 2016 steht unter dem weiter
  • 1146 Leser

Also doch noch: Väterchen Frost klopft an

Nach dem Weihnachtswärmerekord fällt das Quecksilber
Im Südwesten war's an Weihnachten bundesweit am wärmsten und mild bleibt es noch ein wenig. Aber die Meteorologen sehen zum Jahresende schon Väterchen Frost winken. weiter
  • 5
  • 1182 Leser

Regionalsport (13)

SPORT IN KÜRZE

Jugendcup in Neresheim

Fußball. Von Samstag, 2. Januar bis Montag, 4. Januar findet in Neresheim der Jugendhallencup statt. Das D-Jugend-Turnier am Sonntag bildet den Höhepunkt. Beispielsweise werden die Nachwuchsteams des VfR Aalen und des 1. FC Heidenheims erwartet. weiter
  • 862 Leser

Kreismeister werden gesucht

Tischtennis
Die Tischtennisabteilung des TSV Hüttlingen veranstaltet am Wochenende vom 9. und 10. Januar die 28. Ostalb-Kreismeisterschaften in der Limeshalle Hüttlingen. weiter
  • 556 Leser

Nachwuchs spielt in Waldstetten

Fußball, Stuifen-Cup
Anlässlich des „Stuifen-Cups“ startet der TSGV Waldstetten mit zwei Hallenturnieren ins neue Jahr. Am Sonntag, 3. Januar, spielen die C- und E-Junioren um die Titel. weiter
  • 694 Leser

TSV Heubach lädt zum „Albfels-Cup“

Fußball, „Albfels-Pilsner-Cup“
Der TSV Heubach lädt am Mittwoch zum 12. Albfels-Pils-Cup. Erwartet werden spannende Partien zwischen den gemeldeten Verbands-, Bezirks- und Kreisligisten. Ab 17 Uhr rollt der Ball in der Heubacher Sporthalle. weiter
  • 777 Leser

Eine Ehre, nominiert zu sein

Wer werden die Gmünder Sportler des Jahres 2015? Die Kür ist beim Gmünder Sportlerball am Freitag, 15. Januar 2016
„Es ist eine Ehre für mich, gemeinsam mit einer Olympiasiegerin und Doppel-Weltmeisterin nominiert zu sein“, freut sich Lisa Maihöfer über ihre Nominierung zur Wahl der Gmünder Sportler des Jahres. Die Kür wird beim Gmünder Sportlerball am Freitag, 15. Januar 2016 im Congress-Centrum des Gmünder Stadtgarten sein. weiter
  • 497 Leser

Die „VfR-Spieler des Spiels“

NameAnzahl 1. Dominick Drexler 6 2. Daniel Bernhardt 4 3. Sebastian Neumann 3 4. Oliver Barth 2 4. Thorsten Schulz 2 6. Matthias Morys 1 6. Maximilian Welzmüller 1 6. Robert Müller 1 6. Gerrit Wegkamp 1 weiter
  • 1292 Leser

Die Notenbesten

NameDurchschnittsnote 1. Daniel Bernhardt 2,70 2. Dominick Drexler 2,81 3. Thorsten Schulz 2,97 4. Sebastian Neumann 3,00 5. Markus Schwabl 3,05 6. Oliver Barth 3,12 7. Dennis Chessa 3,21 8. Fabian Menig 3,25Mindestens elf bewertete Spiele nötig weiter
  • 1207 Leser

Erfolgsjahr für Stoll

Badminton: Titel und Zweitliga-Debüt für Laura Stoll
Ob auf Turnieren des Baden-Württembergischen Verbandes, nationalen oder internationalen Turnieren – Laura Stoll war immer vorne mit dabei. 2015 war mit Sicherheit ein Erfolgsjahr für die junge Gschwenderin, die für die SG Schorndorf spielt. weiter
  • 531 Leser

Gschwender überzeugen

Badminton, Bezirksranglistenturnier Jugend: Gute Leistungen auf Bezirksebene
Auch auf Bezirksebene zeigen die Gschwender Badminton-Jugendspieler gute Leistungen. Beim ersten Bezirksranglistenturnier des Bezirks Nordwürttemberg in Gerlingen stellten sie ihr Können eindrucksvoll unter Beweis. weiter
  • 565 Leser

Bernhardt ist der Notenbeste

Fußball, 3. Liga: Drei VfR-Profis besser als 3,0 – Dominick Drexler sechsmal „Spieler des Spiels“
Zwei Profis teilen sich die ersten beiden Plätze. Während Daniel Bernhardt beim VfR Aalen den knapp besseren Notenschnitt als Dominick Dexler hat, liegt der Offensivspieler bei den Nominierungen zum „Spieler des Spiels“ vor dem Torwart. Eine Auswertung nach dem ersten Halbjahr. weiter
  • 1047 Leser

FC Normannia ist Favorit

Fußball, Gmünder Stadtmeisterschaft: Vom 8. bis 10. Januar in der Großsporthalle
Die 33. Gmünder Stadtmeisterschaften im Fußball stehen vor der Tür. Vom 8. bis 10. Januar rollt der Ball in der Gmünder Großsporthalle. Den Auftakt bildet das AH-Turnier am Freitag, 8. Januar ab 18 Uhr. weiter
  • 1024 Leser

Bezirksturnier in Winterbach

Tischtennis, Senioren
Die Tischtennisabteilung des VfL Winterbach richtet am Sonntag, 3. Januar ab 9.30 Uhr die Bezirksmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren aus. Das Turnier findet in der Winterbacher Salierhalle statt. weiter
  • 599 Leser

Überregional (71)

"Mein Kampf": Stickelberger warnt vor Druck

Auch nach Ablauf der urheberrechtlichen Schutzfrist von Hitlers "Mein Kampf" zum Ende des Jahres sieht Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) eine gesetzliche Grundlage für die strafrechtliche Verfolgung der Verbreitung der Schrift. "Hitlers "Mein Kampf" ist eine menschenverachtende Propagandaschrift, die in unerträglicher Weise zum Hass gegen einzelne weiter
  • 293 Leser

25 Millionen Ausflügler zwischen Main und Alpen

Bedeutung Die Romantische Straße, die vom Main aus südwärts bis zu den Alpen führt, gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Deutschland. Unter den Top 100 belegt die Route derzeit Platz 10. In den Etappenorten wie Weikersheim, Rothenburg ob der Tauber und Nördlingen werden jährlich 5,5 Millionen Übernachtungen gezählt. Die Zahl der Tagesausflügler weiter
  • 302 Leser

25 Tote bei Klinikbrand

Die hohe Zahl von 25 Toten bei einem Feuer in einem saudischen Krankenhaus geht nach Medienberichten auf mangelhaften Brandschutz und schlechte Notfall-Vorsorge zurück. Die arabische Tageszeitung "Al-Hayat" meldete, es habe Probleme bei der Evakuierung der Klinik und mit den Notausgängen gegeben - etwa eine versperrte Tür. Ein Behördensprecher wies weiter
  • 252 Leser

450-Kilo-Mann tot

38-jähriger Mexikaner erliegt Herzinfarkt
Der mit fast 450 Kilogramm einst schwerste Mann der Welt ist nach einem Herzinfarkt gestorben. Zwei Monate nach einer Operation zur Magenverkleinerung starb der 38 Jahre alte Mexikaner Andrés Moreno Sepúlveda an Weihnachten, wie die Freundin Carmen Palacios mitteilte. "Er fing an, nach Luft zu schnappen und starb im Krankenwagen", berichtete sie. Ende weiter
  • 333 Leser

Alles bereit für Skiparty auf Schalke

Biathlon-Stars genießen den Rummel
Trotz Frühlings-Temperaturen wird die Schalke-Arena heute zur stimmungsvollen Wintersport-Arena. Zum 14. Mal findet dort ein Biathlon statt. weiter
  • 389 Leser

Alles deutet auf einen Zweikampf hin

Der Slowene Peter Prevc gilt als größter Konkurrent für Severin Freund auf den Tournee-Gesamtsieg. Die Österreicher hoffen auf Stefan Kraft. weiter
  • 441 Leser

Anschub per Umweg

Zwölf Jahre musste Wertheim auf die Romantische Straße warten
Eine Routenänderung der Romantischen Straße verhilft Wertheim zum Schub im Tourismus. Auch bei Kreuzfahrern wird die Stadt an Main und Tauber immer beliebter. Eine dritte Anlegestelle ist notwendig. weiter
  • 366 Leser

Awacs-Flugzeuge in die Türkei

Überwachung Awacs-Aufklärungsflugzeuge der Nato mit deutschen Besatzungsmitgliedern sollen den Luftraum über dem Staatsgebiet des Bündnispartners überwachen. Dafür werden sie vorübergehend von Geilenkirchen bei Aachen in das südtürkische Konya verlegt, wie das Verteidigungsministerium den Fachausschüssen des Bundestags mitteilte. Auch nach dem Abzug weiter
  • 326 Leser

Bayern will Grenzen selbst kontrollieren

Bayern fordert eine verbesserte Kontrolle der Grenze zum Nachbarland Österreich - und würde diese am liebsten selbst in die Hand nehmen. Der Bund habe aber ein solches Angebot abgelehnt, sagte Innenminister Joachim Herrmann (CSU) der "Welt am Sonntag". "Dafür habe ich kein Verständnis." Die Bundespolizei könne einige Grenzübergänge mangels Personals weiter
  • 311 Leser

Belgische AKW verärgern deutsche Politik

Die belgischen Atomreaktoren sorgen weiter für Ärger. Nur vier Tage nach dem Wiederhochfahren musste die umstrittene Anlage Doel 3 am ersten Weihnachtstag erneut vom Netz genommen werden. Kurz zuvor war an einer Heißwasserleitung im konventionellen Teil des Kraftwerks ein Leck entdeckt worden. Für die Sicherheit der Anlage und die Umwelt stelle der weiter
  • 345 Leser

Bescherung für Klopp

Liverpool besiegt Spitzenreiter - Heute Endspiel für Trainer Louis van Gaal
Trainer Jürgen Klopp und der FC Liverpool feierten in der Premier League einen Sieg gegen Tabellenführer Leicester City. Dagegen stürzt Manchester United mit Coach Louis van Gaal immer tiefer in die Krise. weiter
  • 386 Leser

Boxing Day: Der Feiertag im englischen Fußball

Herkunft Der "Boxing Day" hat nichts mit Boxen zu tun und ursprünglich auch nichts mit Fußball. Reiche Briten schenkten vor langer Zeit an diesem Tag den Armen und Bediensteten Essen und Trinken, eingepackt in spezielle Schachteln, den "boxes". Im Jahr 1860 wurde erstmals ein Fußballspiel an jenem zweiten Weihnachtstag ausgetragen, und zwar das traditionsreiche weiter
  • 523 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND Stoke City Manchester Utd. 2:0 Aston Villa West Ham 1:1 AFC Bournemouth Crystal Palace 0:0 FC Chelsea FC Watford 2:2 FC Liverpool Leicester 1:0 Manchester City Sunderland 4:1 Tottenham Hotspur Norwich City 3:0 Swansea City West Bromwich 1:0 Newcastle Utd. FC Everton 0:1 FC Southampton FC Arsenal 4:0 1Leicester 18115237:2538 weiter
  • 375 Leser

DFB sorgt sich um Gemeinnützigkeit

Belastung Das Sommermärchen von 2006 lässt den Deutschen Fußball-Bund (DFB) auch zehn Jahre später nicht zur Ruhe kommen. Der größte Sportverband der Welt sorgt sich um die Anerkennung seiner Gemeinnützigkeit. Mit Steuernachforderungen rechnet der DFB ohnehin im kommenden Jahr. Man müsse aber alles dafür tun, "dass wir am Ende nicht auch noch für gewisse weiter
  • 451 Leser

Dobrindt will Drogentests für Piloten

Als Lehre aus der Germanwings-Katastrophe im März will das Bundesverkehrsministerium bei Flugzeugpiloten unangemeldete Kontrollen auf Alkohol, Drogen und Medikamente einführen. Eine entsprechende Regelung will Ressortchef Alexander Dobrindt (CSU) im neuen Jahr auf europäischer Ebene anstoßen, wie sein Ministerium gestern einen Bericht der "Bild am Sonntag" weiter
  • 309 Leser

Ein Fifa-Boss packt aus

Eugenio Figueredo gibt Korruption und Schmiergeldzahlungen zu
Der frühere Fifa-Vizepräsident Eugenio Figueredo packt aus. Der Uruguayer berichtet von einem Fußball-Korruptionsnetzwerk in Südamerika und räumt jahrzehntelange Schmiergeldzahlungen ein. weiter
  • 405 Leser

Fast die Hälfte des LKA-Personals kurz vor der Rente

Beim baden-württembergischen Landeskriminalamt (LKA) steht in den kommenden Jahren eine große Pensionierungswelle an. In den nächsten zehn Jahren gingen insgesamt 43 Prozent der Mitarbeiter in den Ruhestand, sagte LKA-Chef Ralf Michelfelder in Stuttgart. Die Landesbehörde zählt derzeit knapp 1200 Mitarbeiter, davon rund 700 Polizisten. Michelfelder weiter
  • 312 Leser

Fast zehntausend Menschen in Deutschland vermisst

Manche Angehörige warten Jahrzehnte vergeblich auf die Rückkehr von Familienmitgliedern
Wenn Menschen verschwinden, sind sie meist nach einem Monat wieder da. Doch zehntausende Angehörige warten jahrelang vergeblich. weiter
  • 393 Leser

FSJ-Stellen im Südwesten stark nachgefragt

Im Südwesten entscheiden sich bundesweit am meisten junge Leute für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). Mit 12 700 Teilnehmern 2015 stieg die Zahl laut Sozialministerium erneut im Vergleich zum Vorjahr um rund 350. "Das FSJ hat sich als modernes soziales Bildungsjahr etabliert", sagt Gisela Gölz vom Landesarbeitskreis FSJ. "Es hat sich einfach herumgesprochen, weiter
  • 325 Leser

Gespräche mit den Taliban?

Afghanistan und Pakistan beraten gemeinsame Linie
Zur Vorbereitung von Friedensgesprächen mit den Taliban ist der pakistanische Armeechef Raheel Sharif nach Afghanistan gereist. Es war sein erster Besuch seit sieben Monaten. Er traf Präsident Aschraf Ghani und Regierungsgeschäftsführer Abdullah Abdullah. Die Gespräche seien "fruchtbar" gewesen, sagt Regierungssprecher Dschawed Faisal. Pakistan ist weiter
  • 330 Leser

Gewinnzahlen

52. AUSSPIELUNG LOTTO 9 15 19 22 40 41 Superzahl 5 TOTO 1 1 0 0 0 1 1 1 2 1 0 0 1 6 AUS 45 3 5 11 12 19 28 Zusatzspiel 45 SPIEL 77 4 2 6 2 9 2 0 SUPER 6 3 4 9 0 1 6 ohne Gewähr weiter
  • 254 Leser

Gomez trifft, Podolski wird ausgewechselt

Fußball-Nationalspieler Mario Gomez bleibt in der türkischen Süper Lig mit Besiktas Istanbul weiter auf Erfolgskurs, während Weltmeister Lukas Podolski mit Doublesieger Galatasaray Istanbul die Tabellenspitze allmählich aus den Augen verliert. Beim 4:0 (0:0) von Besiktas Istanbul gegen Konyaspor erzielte Gomez in der 64. Minute das zwischenzeitliche weiter
  • 352 Leser

Großes Reinemachen

Was in Unternehmen während der Betriebsferien passiert
Viele Unternehmen geben ihren Mitarbeitern zwischen den Jahren frei. Was passiert in der Firma, wenn keiner da ist? Viele Betriebe nutzen die Zeit, um Maschinen auf Vordermann zu bringen - und zum Putzen. weiter
  • 525 Leser

Hobbits im Heidiland

Der Ex-Börsenmakler Bernd Greisinger betreibt ein Tolkien-Museum in den Bündner Alpen
Neuseeland? Von wegen! J.R.R. Tolkien soll beim Schreiben seiner Hobbit-Bücher an die Alpen gedacht haben. In Jenins gibt es ein Mittelerde-Museum. weiter
  • 327 Leser

Im Endspurt geschwächelt

Handball:FrischAuf,BittenfeldundHBW gehenbeimJahresabschluss leeraus
Im Jahresendspurt ist den baden-württembergischen Handballklubs die Luft ausgegangen. Göppingen verlor deutlich beim HSV, Bittenfeld knapp in Gummersbach und der HBW klar in Hannover. weiter
  • 425 Leser

Kater Mikos späte Heimkehr

Weihnachtsüberraschung: Tier nach sieben Jahren wieder aufgetaucht
Ein Weihnachtsgeschenk der besonderen Art erlebte eine Familie aus Berlin: Ihr seit sieben Jahren vermisster Kater Miko ist wieder aufgetaucht. weiter
  • 390 Leser

Kommentar · BRANDANSCHLAG: Es geht uns alle an

Als im August in Weissach im Tal Unbekannte ein geplantes Flüchtlingsheim anzündeten, nahm "Der Spiegel" das Fanal als Titelbild und schwadronierte über ein "Dunkles Deutschland". Dass das Quatsch ist, zeigt die Reaktion auf den feigen Brandanschlag in Schwäbisch Gmünd: Die Stadt ist wie das keine 30 Kilometer entfernte Weissach im Tal kein dunkler weiter
  • 413 Leser

Kommentar · BUNDESWEHR: Legitime Forderung

Die Zeit für Wunschzettel ist zwar vorüber, dennoch ist es legitim, dass SPD-Politiker Hans-Peter Bartels eine Aufstockung der Bundeswehr fordert. Schließlich ist er als Wehrbeauftragter dafür zuständig, dass die Interessen der Truppe im Politikbetrieb nicht untergehen. Er verhält sich mit seiner Forderung auch nicht maßlos. Mit den 7000 Soldaten mehr, weiter
  • 389 Leser

Land will Steuersünder konsequent jagen

Fokus auf undurchsichtigen Kettengeschäften - Rückläufige Fallzahlen und neue Gesetzeslage
Nach dem Kauf von Steuer-CDs und prominenten Steuersünderfällen gehen derzeit die Selbstanzeigen wieder zurück. Gerade Baden-Württemberg und NRW wollen den Verfolgungsdruck aber aufrechterhalten. weiter
  • 352 Leser

Leitartikel · ÖLPREIS: Den Spielraum nutzen

Von Helmut Schneider Autofahren macht wieder richtig Spaß, triumphierend werden Dieselpreise von unter einem Euro gemeldet. Billiges Öl entzückt auch die Ökonomen. Alle streichen sie in ihren vorsichtig optimistischen Ausblicken auf das neue Jahr das billige Öl in Tank und Heizkessel als hervorragendes Schmiermittel für die Konjunktur heraus. Kein anderer weiter
  • 345 Leser

Leute im Blick vom 28. Dezember 2015

Willem-Alexander Angesichts der Terrorgefahr und der Flucht vieler Menschen vor blutigen Konflikten hat der niederländische König Willem-Alexander (48) seine Landsleute aufgerufen, sich auf Grundwerte freier Gesellschaften zu besinnen. "Bei großen Herausforderungen kommt es darauf an, dass wir zeigen, wofür wir gemeinsam einstehen: für unsere Demokratie weiter
  • 352 Leser

Lotterie vom 28. Dezember 2015

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 2 188 100; 100 000 Euro auf die Losnummer 2 524 746; 50 000 Euro auf die Losnummer 2 593 694; 10 000 Euro auf die Losnummer 2 187 921; je 5000 Euro auf die Endziffern 65 628; je 1000 Euro auf die Endziffern 8377; je 200 Euro auf die Endziffern 34. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale: weiter
  • 279 Leser

Michael Biegler verlässt HSV vorzeitig

Bald ist Schluss Trainer Michael Biegler wird die finanziell schwer angeschlagenen Handballer des HSV Hamburg spätestens am Saisonende verlassen. "Ich habe dem Verein frühzeitig mitgeteilt, dass ich meine Option ziehe und die Zusammenarbeit nach nur einem Jahr beende. In meinen Augen erscheint mir im nächsten Sommer ein erneuter Neustart notwendig", weiter
  • 393 Leser

Mit Vernunft fest im Sattel

Jetzt nochmal kräftig auf den Pferdemist kloppen, hatte sich der Bund der Steuerzahler wohl gedacht. "Die Vernunft hat gesiegt!" - weniger doll ging es beim Landesverband in seiner letzten Mitteilung des Jahres nicht. Der Verein, der 60 000 Mitglieder zählt, hat die Bürger vor der Pferdesteuer errettet. Pferdesteuer? Nie gehört? Die Hundesteuer kennen weiter
  • 380 Leser

Moglis kaum bekannter Vater

Der englische Literaturnobelpreisträger Rudyard Kipling wurde vor 150 Jahren geboren
Vor 120 Jahren hat Rudyard Kipling mit dem "Dschungelbuch" einen Klassiker der Weltliteratur geschrieben. Doch hierzulande ist der 1865 geborene Autor, der 1907 den Nobelpreis erhielt, nahezu unbekannt. weiter

Na sowas... . . .

Eine New Yorker Villa aus den 1920er Jahren, die für Jesus bestimmt war, soll für zehn Millionen Dollar verkauft werden. Die "New York Post" berichtet, das Anwesen sei eine der letzten nicht mit Hochhäusern bebaute Fläche der Bronx. Die 1400-Quadratmeter-Villa war von einer religiösen Unternehmergattin erbaut worden, damit dort Jesus Christus bei seiner weiter
  • 210 Leser

Neue Bücher, neuer Film

Biografie Stefan Welz lehrt Englische Literatur an der Uni Leipzig und hat mit "Rudyard Kipling - Im Dschungel des Lebens" (Lambert Schneider, 273 Seiten, 29.95 Euro) die erste deutsche Kipling-Biografie verfasst. In sieben Kapiteln stellt er darin die Gegensätze, die das Leben dieses Ausnahmeliteraten prägten, gegenüber: Ost und West, Höhen und Ebenen, weiter
  • 645 Leser

Notizen vom 28. Dezember 2015

Attacke in Wedding Nach der tödlichen Attacke in Berlin-Wedding sind die Angreifer neuen Erkenntnissen zufolge mit mehreren Autos geflüchtet. Wie eine Polizeisprecherin am Sonntag sagte, entkamen sie demnach mit mindestens zwei Fahrzeugen. Unbekannte hatten am Samstagmittag auf einer Straße vier Männer mit Messern und mindestens einer Schusswaffe angegriffen. weiter
  • 423 Leser

Notizen vom 28. Dezember 2015

Arbeiten am Festspielhaus Dank des milden Winters schreiten die Sanierungsarbeiten am Bayreuther Festspielhaus gut voran. Man liege im Zeitplan, sagte der kaufmännische Direktor Heinz-Dieter Sense. Wenn im Juli 2016 die Bayreuther Festspiele starten, können die Besucher aller Voraussicht nach eine rundum restaurierte Hauptfassade bewundern. Aber auch weiter
  • 325 Leser

Notizen vom 28. Dezember 2015

Rückschlag in Syrien Eine bisher einmalige Vereinbarung über den Abzug tausender Dschihadisten und Zivilisten aus der syrischen Hauptstadt Damaskus ist vorerst gescheitert. Grund sei die Tötung des Rebellenchefs Sahran Allusch, hieß es aus Verhandlungskreisen. Alluschs Tod ist nach Einschätzung von Experten ein erheblicher Rückschlag für die Rebellen weiter
  • 449 Leser

Notizen vom 28. Dezember 2015

Bescherung bei Frankfurt Fußball - Bundesligist Eintracht Frankfurt hat sich selbst zu Weihnachten beschert und den Mexikaner Marco Fabian (26) verpflichtet. Der Offensivspieler war zuletzt von Deportivo Guadalajara an CD Cruz Azul ausgeliehen und unterschrieb bei der Eintracht einen Vertrag bis 2019. Juve buhlt um Gündogan Fußball - Weltmeister Christoph weiter
  • 369 Leser

Notizen vom 28. Dezember 2015

Warnung vor Gänsefleisch Stuttgart - Die Stadt Stuttgart warnt vor dem Verzehr von verdorbenem Gänsefleisch eines polnischen Herstellers. Die Lieferung habe fünf Tonnen umfasst, die Hälfte davon sei nach Stuttgart geliefert worden, teilte das Verbraucherministerium mit. Es geht um die Artikel "Frische Gänsebrust mit Knochen" und "Frische Gänsekeulen" weiter
  • 335 Leser

Notizen vom 28. Dezember 2015

Neuentwicklung stagniert Die Innovationsbereitschaft der deutschen Wirtschaft ist laut einer Studie in den vergangenen fünf Jahren rückläufig gewesen. 2016 wollen 48 Prozent der befragen Unternehmen insgesamt mehr für neue Entwicklungen tun, 47 Prozent genau so viel wie bisher und 5 Prozent planen Abstriche. Das geht aus dem Innovationsreport 2015/2016 weiter
  • 494 Leser

Nur kleine Erfolge gegen Doping

Helmut Digel wirkt nach Skandaljahr resigniert - Leichtathletik kann vom Biathlon lernen
Ein bisschen resigniert hat er schon, der forsche Funktionär. Denn die Leichtathletik war auch ein Stück seines Lebens. Nun zieht Helmut Digel Bilanz - ausgerechnet nach einem Doping-Skandaljahr. weiter
  • 458 Leser

Party für "The Big D"

Dirk Nowitzki überholt "Shaq" in der Scorerlist der NBA
Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks feierten am zweiten Weihnachtstag einen Heimsieg gegen die Chicago Bulls. Besonders emotional war das Spiel für Nowitzki aber aus einem anderen Grund. weiter
  • 412 Leser

Promis am Scheideweg

Welche berühmten Paare sich 2015 getrennt haben
Was haben Sophia Thomalla, Sami Khedira und Ex-Kanzler Schröder in diesem Jahr gemeinsam gehabt? Die Mitteilung über ein Liebes-Aus. Eine Auswahl von Paaren die sich 2015 getrennt haben. weiter

Ribéry dachte nie ans Aufhören

Trotz seiner fast neunmonatigen Verletzungspause hat Franck Ribéry vom deutschen Fußball-Meister Bayern München sich nicht mit dem Ende seiner Karriere beschäftigt. "Nie. Aber die Situation war schon brutal. Wenn man neun Monate lang von der Tribüne aus zusehen muss, tut das weh. Das war kein Spaß", sagte der Franzose. Durch die Muskelverletzung nach weiter
  • 344 Leser

Ruhpolding springt ein

Nach Absage von Oberhof zwei Biathlon-Weltcups in Bayern
Gleich zwei Biathlon-Weltcups finden Anfang des kommenden Jahres in Ruhpolding statt. In der Chiemgau-Arena wird vom 8. bis 10. Januar der in Oberhof wegen Schneemangels abgesagte vierte Saison-Weltcup ausgetragen. Vom 13. bis 17. Januar ist das bayerische Biathlon-Mekka zudem Ausrichter des fünften Saison-Weltcups. "Wir konnten bereits in den Weihnachts-Nächten weiter
  • 357 Leser

Russischer Gewichtheber ist sein Gold los

Der russische Dopingsumpf erreicht nun auch den Top-Gewichtheber: Der Weltverband IWF hat Superschwergewichts-Weltmeister Alexej Lowtschew nach einer positiven A-Probe suspendiert. Der Russe hatte bei der WM in den USA vor vier Wochen mit Weltrekord von 475 Kilogramm die Goldmedaille gewonnen. Russlands Sportminister Wladimir Mutko sagte, das verbotene weiter
  • 358 Leser

Schicksalsjahr im Irak

Die Eroberung von Ramadi könnte Regierungschef Al-Abadi stützen
Noch immer beherrscht der IS im Irak riesige Gebiete. Auch der Konflikt zwischen Schiiten und Sunniten belastet das Land. Regierungschef Al-Abadi steht unter Druck. 2016 werden wichtige Weichen gestellt. weiter
  • 5
  • 399 Leser

Signal gegen rechte Gewalt

Nach Anschlag auf Asylunterkunft: Schwäbisch Gmünd für Offenheit
Mehrere Anschläge auf Flüchtlingsheime haben die Politik aufgeschreckt. In Schwäbisch Gmünd setzt die Stadt ein Zeichen gegen Fremdenfeinde. weiter
  • 343 Leser

Simulation soll sich auszahlen

Wie Trainer Werner Schuster die deutsche Mannschaft auf die Wettbewerbe vorbereitet hat
Regelmäßig sind die DSV-Adler beim Tournee-Auftakt abgestürzt. Diesmal hat sich Bundestrainer Werner Schuster etwas Besonderes einfallen lassen. weiter
  • 455 Leser

Sinkende Kundenfrequenz

Regeln Arbeitnehmer haben das Recht, ihren Urlaub den eigenen Wünschen entsprechend zu legen. So steht es in Paragraf 7 des Bundesurlaubsgesetzes. Um einen Betriebsurlaub anzuordnen, muss der Arbeitgeber dringende betriebliche Gründe nachweisen. Zwischen den Jahren ist die sinkende Kundenfrequenz ein Argument. Auch wenn das Unternehmen als Zulieferer weiter
  • 504 Leser

Smog in Asien und Italien

Dicke Luft Starker Smog macht den Menschen in Peking und in vielen anderen Städten Nordchinas seit Tagen das Atmen fast unmöglich. Der Kampf dagegen gestaltet sich schwierig. Dicke Luft herrscht auch in vielen Städten Italiens - es ist die Kehrseite des sonnig-trockenen und windarmen Winterwetters. Betroffene Kommunen reagieren kurz vor dem Jahresende weiter
  • 323 Leser

Sprünge in die Weiße Pracht

Schanze in Oberstdorf gut präpariert - Mehr Sicherheit durch Windnetz
Auch wenn es um die Schanze grünt wie im Frühling, der Tournee-Auftakt in Oberstdorf wird heute dank Schneeproduktion unter besten Bedingungen über die Bühne gehen. Sogar ein Windnetz wurde installiert. weiter
  • 401 Leser

Stichwort · SYRIEN: Abkommen auf Eis

Nach einem bisher einmaligen Abzugs-Abkommen zwischen der syrischen Regierung und Vertretern von drei belagerten Vierteln in Damaskus sollten am Samstag rund 4000 Menschen mit mehreren Bussen das Palästinenserlager Jarmuk und die benachbarten Viertel Kadam und Hadschar al-Aswad in Richtung Nordsyrien verlassen. Nach Angaben aus Verhandlungskreisen sollten weiter
  • 406 Leser

Terrorabwehr in Wien verstärkt

Nach einer Geheimdienstwarnung vor möglichen Terroranschlägen in europäischen Metropolen hat die Polizei in Wien am Wochenende die Sicherheitsvorkehrungen erhöht. Im Stadtgebiet seien mit Sturmgewehren bewaffnete Beamte verstärkt im Einsatz, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag der österreichischen Nachrichtenagentur APA. Von dem ausländischen Geheimdienst weiter
  • 361 Leser

Top 10 der NBA-Scorerliste

1. Kareem Abdul-Jabbar 38 387 Punkte 2. Karl Malone 36 928 3. Kobe Bryant (LA Lakers) 32 916 4. Michael Jordan 32 292 5. Wilt Chamberlain 31 419 6. DIRK NOWITZKI (Mavericks) 28 609 7. Shaquille O'Neal 28 596 8. Moses Malone 27 409 9. Elvin Hayes 27 313 10. Hakeem Olajuwon 26 946 weiter
  • 414 Leser

Türkei klagt Journalisten an

Chefredakteur von "Hürriyet" droht lange Haft
Dem Chefredakteur der türkischen Zeitung "Hürriyet", Sedat Ergin, droht ein Verfahren wegen Beleidigung des Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Grund sei ein Artikel des Journalisten vom September, wie das Blatt berichtete. Dabei solle sich Ergin spöttisch über eine Rede Erdogans zu einem Angriff der Kurdischen Arbeiterpartei PKK auf türkische Soldaten weiter
  • 419 Leser

Ulm feiert Arbeitssieg gegen Tigers

In der Basketball-Bundesliga geht es weiter bergab mit den Walter Tigers Tübingen, bei denen Trainer Igor Perovic zurückgetreten war. Die Tübinger verloren das Schwaben-Derby in Ulm deutlich mit 59:75. Die Ratiopharm-Korbjäger, hier mit Philipp Neumann am Ball, schnuppern wieder an den Playoff-Plätzen. Neuer Tübinger Trainer soll Tyron McCoy werden. weiter
  • 414 Leser

Ulm mit Siegesserie raus aus der Krise

Tübingen holt Tyron McCoy als neuen Trainer - MBC nach Poropat-Rücktritt geschockt
Weihnachtliche Ruhe? Nicht in der Basketball-Bundesliga. Zwei Trainer traten zurück, die Favoriten mussten doppelt ran. In Tübingen bat Igor Perovic um Entlassung, beim MBC Silvano Poropat. weiter
  • 395 Leser

Welt-Wetter spielt verrückt

Tornados, Brände, Überschwemmungen: Extreme rund um den Globus
Das Wetter scheint in den letzten Dezembertagen verrückt zu spielen. Dabei kam Deutschland mit frühlingshaften Temperaturen noch gut weg. Viele Menschen verloren bei Unwettern im Ausland ihr Leben. weiter
  • 366 Leser

Wirbel um Kfz-Prüfdienste

Verstoß gegen EU-Regelung: Dekra und Tüv müssen sich um eine neue Zulassung bemühen
Fahrzeugbesitzer müssen ihr Gefährt regelmäßig einer Hauptuntersuchung unterziehen. Nun gibt es Wirbel um die Prüfdienste. Es geht um Normen, die Eichung von Messgeräten und Akkreditierungen. weiter
  • 636 Leser

Zu wenige Soldaten?

Verbände fordern Aufstockung der Bundeswehr
Ein neuer Auslandseinsatz in der Türkei stellt die Bundeswehr vor eine zentrale Frage: Ist die Truppenstärke ausreichend für die vielen Missionen? weiter
  • 547 Leser

Zur Person vom 28. Dezember 2015

Berühmter Tübinger Helmut Digel ist einer der renommiertesten Sportwissenschaftler in Deutschland. Der 71-Jährige aus Tübingen gehörte von 2007 bis August 2015 dem Council des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF an. Von 1993 bis 2001 war der frühere Handballer Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbandes, von 1993 bis 2002 auch NOK-Vizepräsident. weiter
  • 466 Leser

Leserbeiträge (3)

Mitleid mit den Falschen

Zum Kommentar „Ihr Brandstifter tut mir leid“ von Lars Reckermann in der „Gmünder Tagespost“ zum Brandanschlag auf ein im Bau befindliches Flüchtlingshaus in der Heiligen Nacht in Gmünd: weiter
  • 2
  • 1507 Leser