Artikel-Übersicht vom Freitag, 01. Januar 2016

Regional (53)

Feuriger Einstieg in das neue Jahr

8. Feuerwerksspektakel des FC Germania Bargau
ac509e69-eed7-4b7c-8448-4ffe4381d9dc.jpg
Mit einem Musikfeuerwerk der Sonderklasse feierte der FC Germania Bargau mit vielen Gästen den Beginn des neuen Jahres. Schon zum achten Mal nahmen Bargauer und viele Besucher aus naher und weiterer Umgebung die Gelegenheit wahr und genossen ein herrliches Feuerwerk. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Geänderte Geschäftszeiten

Die Psychosoziale Krebsberatungsstelle Ostwürttemberg hat mit dem Jahreswechsel seine Geschäftszeiten des Sekretariats geändert. Dieses ist ab sofort montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr sowie mittwochs und donnerstags von 13.30 bis 15.30 Uhr zu erreichen. Weitere Informationen gibt’s unter Telefon (07171) 4950230. weiter
  • 346 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Philosophische Klassiker lesen

Was ist ein philosophischer Klassiker? Eine Antwort gibt die VHS-Kursreihe „Philosophische Klassiker lesen“. Der dreiteilige Kurs beginnt am Dienstag, 12. Januar, um 20 Uhr. Anmeldung bei der Gmünder VHS, Telefon (07171) 92515-0 oder www.gmuender-vhs.de. weiter
  • 390 Leser
POLIZEIBERICHT

Container in Flammen

Lorch. Ein Container, der in der Lorcher Kellerbergstraße aufgestellt ist, brannte in der Silvesternacht vollständig aus, obwohl die Lorcher Wehr das Feuer schnell unter Kontrolle brachte. Laut Polizeiangaben entstand bei dem Brand ein Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen sich unter weiter
  • 1184 Leser

Kunstfreund mit Bodenhaftung

Der Straßdorfer Paul Stummer feiert seinen 80. Geburtstag
207e6ecf-f25d-4b8e-b5d8-718004b2cc47.jpg
Er ist Unternehmer, Kunstfreund und Mäzen: Paul Stummer, der an diesem Samstag 80 Jahre alt wird. Er bereichert die Gmünder Kunstszene, wird in diesem Jahr mit einer eigenen Ausstellung in Schwäbisch Gmünd vertreten sein. weiter
  • 482 Leser
POLIZEIBERICHT

Mann schießt um sich

Alfdorf. Einen außergewöhnlichsten Einsatz in der Silvesternacht hatten die Beamten des Polizeipostens Welzheim. Anwohner der Unteren Schlossstraße in Alfdorf hatten die Polizei verständigt, da ein 53 jähriger Mann mit einer Miniatur-Kanone vom Balkon schoss. Die Polizisten trafen den Mann in seiner Wohnung an. weiter
  • 515 Leser

Auszeichnung für Rosmarie Bihlmayer

a319138a-be6d-4e51-bcdb-53791d31eef0.jpg
Anlässlich der Weihnachtsfeier des Gartenbau- und Heimatvereins Leinzell wurde Rosmarie Bihlmayer vom Vorsitzenden des Bezirksverbands für Obst- und Gartenbau Schwäbisch Gmünd, Martin Mager, das „Silberne LOGL-Bäumchen“ sowie die Ehrenurkunde für 25-jährige Mitgliedschaft im Gartenbau-und Heimatverein Leinzell überreicht. (Foto: weiter
  • 895 Leser

Drei Jubilare in der Bäckerei Thorwart

dbe11a76-3254-4e9e-b8e2-4c9c77dbb0c8.jpg
Drei Mitarbeiterinnen der Bäckerei Michael Thorwart feierten ihr Betriebsjubiläum. Seit 20 Jahren arbeiten Simone Riek und Melanie Iwaniw in der Bäckerei; Getrud Müller sogar bereits seit 30 Jahren. Alle drei Damen sind bereits seit ihrer Ausbildung ein fester Bestandteil der Belegschaft. Die Geschäftsleitung bedankte sich bei allen drei weiter
  • 805 Leser

DRK-Strickfrauen „erstricken“ 3000 Euro

c97f854d-9621-49f1-b9cd-aee59bcd07fe.jpg
Die DRK-Strickfrauen unterstützen seit 23 Jahren mit selbstgestrickten Artikeln die Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes in Schwäbisch Gmünd. Für ein neu angeschafftes Rollstuhlfahrzeug überreichte Strickkreis-Leiterin Rita Pörner den Erlös der verkauften Strickwaren in Höhe von 3000 Euro an DRK-Kreisgeschäftsführer Bruno Bieser und weiter
  • 656 Leser

Meditation zum Jahreswechsel

cd19d9dd-d73e-4e13-bdec-4f8592e6450a.jpg
Mitglieder des „collegium vocale Schwäbisch Gmünd“ haben traditionsgemäß wieder in der Silvesternacht im Kloster der Franziskanerinnen gesungen und verzückte damit die vielen Zuhörer. Eine Stunde lang erklangen Melodien zum Thema „Gib uns einen neuen Geist“, welche durch Musik und Texte verschiedener Kulturen beleuchtet weiter
  • 959 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Tanzen für Tiere“ am 6. Januar

Wer will sich und Tieren Gutes tun? Der ist am Mittwoch, 6. Januar, bei „Tanzen für Tiere“ im Fitnessstudio Topfit in der Hauffstraße beim Bahnhof in Gmünd willkommen. Die Teilnahme kostet zehn Euro und kommt Tieren im Tierheim Dreherhof zugute. Das Programm startet um 10 Uhr mit der Aerobic-Stunde „La Gym“, um 11 Uhr gibt weiter
  • 290 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Finissage der Max-Seiz-Ausstellung

Die ausgestellten Kunstwerke von Max Seiz in der Galerie Villa Nepperberg sind nur noch amSamstag, 3. Januar, von 14 bis 17 Uhr zu sehen. Die Ausstellung feiert ihre Finissage. weiter
  • 268 Leser

Hoher Besuch aus Berlin im Ballett-Studio

Sabine Widmann Studio
b3b67d97-c8e4-40bf-9ead-c3707ac02c4e.jpg
Ballett-Pädagogin Liz Duddy bringt so schnell nichts aus der Ruhe. Dafür macht sie ihren Job in den Sabine Widmann Studios schon viel zu lange. Doch der Besuch von Horst Vollmer, Geschäftsführer der Royal Academy of Dance in Berlin brachte sie ins Schwitzen. weiter
  • 658 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kurs für Energiezentrum Beckenboden

Das Mehrgenerationenhaus DRK in Schwäbisch Gmünd bietet einen Beckenboden-Trainingskurs an, der von einer erfahrenen Therapeutin geleitet wird. Der Kurs umfasst zehn Treffen. Er beginnt am Freitag, 8. Januar, von 9 bis 10 Uhr im DRK-Zentrum. Bequeme Kleidung wird empfohlen. Die Kursgebühr von 120 Euro wird überwiegend von den Krankenkassen weiter
  • 226 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Trageschule am Stauferklinikum

Babys lieben es getragen zu werden. Es gibt Nähe und Geborgenheit. Die Familienschule vermittelt die Praxis des Bindens in der nächsten Trageschule am Dienstag, 5. Januar, um 18 Uhr in den Räumen der Familienschule im MediCenter am Stauferklinikum in Mutlangen. Die Teilnahme beträgt 20 Euro pro Paar. Eine Anmeldung ist möglich unter der weiter
  • 170 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treff für ältere Mitbürger

Der erste Treff für ältere Mitbürger im Jahr 2016 ist am Freitag, 8. Januar, im Generationentreff Spitalmühle mit Gabi Mucha. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken um 14.30 Uhr im Raum Rechberg wird die Geschichte der Wallfahrtskirche Deggingen das Thema sein. weiter
  • 302 Leser

Mann schießt um sich

1451676282_phpKTWDlJ.jpg
Alfdorf. Einen außergewöhnlichsten Einsatz in der Silvesternacht hatten die Beamten des Polizeipostens Welzheim. Anwohner der Unteren Schlossstraße in Alfdorf hatten die Polizei verständigt, da ein 53-jähriger Mann mit einer Miniatur-Kanone vom Balkon schoss. Die Polizisten trafen den Mann in seiner weiter
  • 4348 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Spraitbach

Die Frühjahr-/Sommerbörse findet am Samstag, 23. Januar, ab 10 Uhr in der Kohl-Sporthalle in Spraitbach statt. weiter
  • 751 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kuchen im Schützenhaus Göggingen

Am Sonntag, 3. Januar, bietet der Schützenverein Göggingen selbstgebackenen Kuchen an. Ab 14 Uhr können sich Gäste im Schützenhaus bewirten lassen. weiter
  • 277 Leser

MV-Leinzell: Start ins Jubeljahr

337f1b95-481a-4f35-b09d-826ba970a114.jpg
Leinzell. Auf 90 Jahre Bestehen kann der 1926 gegründete Musikverein Leinzell 2016 Stolz sein. Entsprechend zünftig gestalten die MVler den Start ins Jubeljahr: Am Neujahrstag waren Bürger, Freunde und Gönner zum Platzkonzert in der Dorfmitte geladen. Unter dem Motto „Musik ist Trumpf“ gab es beste weiter
  • 785 Leser

Zu Neujahr: ein Glückscent für jeden

Beim Neujahrsempfang „Hallo 2016“ gab‘s am Freitag einen Spendensegen vor dem Gschwender Rathaus
9f0f16a2-99c1-47e3-b217-76e3454555ce.jpg
Seit der Einführung des Euro am 1. Januar 2002 ist es gute Tradition, dass die Gschwender Einwohner sich am Nachmittag vor dem Rathaus versammeln, um gemeinsam „Hallo“ zum neuen Jahr zu sagen. So hieß es an diesem Neujahrstag „Hallo 2016“. Und es gab wieder viele Spenden vom Förderverein Sport und Kultur. weiter
  • 818 Leser

GUTEN MORGEN

f582c5e1-55ed-4d07-a1f4-1710b87d95ab.jpg
Ein neues Jahr also.Zeit, sich wieder etwas vorzunehmen. Stichwort: Vorsätze 2016. Weniger Alkohol, weniger Zigaretten, mehr Sport. Und ein paar Kilo weniger wären auch nicht schlecht. Kennt man ja. Es sind die üblichen Verdächtigen. Das Problem an Vorsätzen: Sie geraten so schnell in Vergessenheit. Wer sich in der weiter
  • 417 Leser

Neues Jahr und dichter Nebel

ae058c77-9857-43ce-8ea1-a8a9108b8094.jpg
Das Wetter machte am Silvesterabend vielen Fans von Böllern, Sprühvulkanen und Raketen in Schwäbisch Gmünd und Umgebung einen Strich durch die Rechnung. Dichter Nebel behinderte vielerorts die Sicht auf das bunte Spektakel am Himmel – was die Feierwilligen aber nicht daran hinderte, das neue Jahr 2016 gebührend zu begrüßen. Auch auf dem weiter
  • 656 Leser

Stromausfall in Straßdorf

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Gegen 18.30 Uhr am Silvesterabend ist in Teilen Straßdorfs die Stromversorgung zusammengebrochen. Ursache war ein Kabelfehler in der Mittelspannung. Nach einer halben Stunde hatte ein Großteil der 2000 betroffenen Haushalte wieder Strom. Länger dauerte es für rund 400 weitere Haushalte, weiter
  • 1281 Leser
im blick Das jahr 2015

Der „Gmünder Weg“ bleibt in der Flüchtlingspolitik vorbildlich

6338d8d7-7b8c-4694-8828-3ee6a1108e0d.jpg
Auch ohne Landesgartenschau: Schwäbisch Gmünd ist 2015 nicht in ein Loch gefallen.Denn 2015 bot viel: einen „Gmünder Sommer“, der mit vielen Veranstaltungen lockte. Erfolgreichen wie dem Lichterfest. (Besucher-)Flops wie den Barocktagen. Der „Gmünder Sommer“, als Experiment angelegt, muss weiter
  • 627 Leser

Kartenschalter jetzt geschlossen

Böbingen. Der Fahrkartenschalter am Böbinger Bahnhof ist nun geschlossen. Als „Ersatz“ gibt es einen zweiten Fahrkartenautomat. Bernhard Fischer hat sich bereiterklärt, für Interessierte eine Einführung in die richtige Bedienung des Fahrkartenautomaten anzubieten. Die Termine dafür sind am Donnerstag und weiter
  • 734 Leser

Liederkranz Heubach tagt

Heubach. Der Heubacher Liederkranz lädt am Freitag, 8. Januar, zur Mitgliederversammlung in das Sängerheim Bahnhof. Beginn ist um 20 Uhr. Unter anderem wird das Jahresprogramm 2016 vorgestellt. Anträge sind bis Mittwoch, 5. Januar, an die Vorsitzende Heide Sauter zu richten. weiter
  • 964 Leser

Narrenbaum wird aufgestellt

Essingen. Die Schönbrunn-Narren des TSV Essingen stellen am Sonntag, 3. Januar, ab 16 Uhr den Narrenbaum am Feuerwehrhaus auf. Für Musik sorgen die Haugga-Narra, die Schradaberg-Klopfer und die Kocher-Fetza aus Aalen. Im Anschluss ist Hausball im Bistro „Melkschemel“. weiter
  • 1021 Leser

Silvesterfeier mit viel Witz und Herz

Hüttenzauber in Heubach während der Weihnachtszeit – Theatergruppe des Schwäbischen Albvereins überzeugt
e0cfb67e-e02d-4701-bb56-8828dc9ed842.jpg
An Silvester kann so manches schiefgehen. Zum Beispiel ungebetene Gäste oder andere Überraschungen. Einiges davon hat die Theatergruppe des Schwäbischen Albvereins Heubach in ihr Bühnenstück mitaufgenommen und damit für viel Gelächter im Publikum gesorgt. weiter
  • 719 Leser
Aus der Region

Laster stürzt um, Frau schwer verletzt

Kurz nach Mitternacht kam es am Donnerstag auf der A7 bei Herbrechtingen zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Lkw fuhr Richtung Ulm. Kurz nach der Anschlussstelle Niederstotzingen blockierten die Räder des Lkw; der kam ins Schleudern und kippte um. Dabei erlitt die 45-jährige Beifahrerin schwere Verletzungen. Die Frau hatte vor dem weiter
  • 961 Leser

Tipps für mehr Bewegung im Alltag 2016

Vieles geht zwischendurch
Der Jahreswechsel steht nicht nur für Feuerwerk, Partys und Wünsche. Für viele bedeutet der Jahresanfang auch, mit guten Vorsätzen zu beginnen. Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) nimmt dies zum Anlass, sechs Tipps zu geben, wie man mehr Bewegung in den Alltag bringt. weiter
  • 572 Leser

Rudolf Böhmler feiert 70. Geburtstag

Als Jurist vier Ministerpräsidenten begleitet – Heimatstadt Gmünd würdigt den Jubilar mit einem Empfang
c63468d5-91fb-4b84-b3bf-ecf75c8c1e06.jpg
Er hat in seinem Leben viele Positionen gehabt: Chef des Staatsministeriums, Staatssekretär, Vorstand der Deutschen Bundesbank. Jetzt ist er Ruheständler und als solcher Vorsitzender des PH-Hochschulrates und Aufsichtsratschef der DRF Stiftung Luftrettung. Am Sonntag feiert Dr. h. c. Rudolf Böhmler seinen 70. Geburtstag. weiter
  • 904 Leser

Es gilt das Asylrecht

Zum Thema „Gemeinden vor Abschiebung einbeziehen“, GT vom 30. Dezember: weiter
  • 472 Leser

FRAGE DER WOCHE: Leise rieselt der Schnee – nicht so in diesem Winter

171f400b-0979-40cc-a6f3-a7b3fec8235f.jpg
Babi Koftsiatzidis (45), Mediengestalter aus Gmünd:„Ich vermisse den Schnee schon ein wenig. Vor allem über die Weihnachtsfeiertage wäre es sehr schön gewesen – vor allem für die Kinder. Da ich denke, dass sich die Jahreszeiten etwas verschieben, verschieben sich auch die Freizeitaktivitäten. Vermutlich weiter
  • 459 Leser

WIR GRATULIEREN

37b1ed5b-2028-41c9-afa0-9db7f12bacb0.jpg
Samstag, 2. JanuarSCHWÄBISCH GMÜNDSvetlana Arutinian, Freundetal 5, zum 80. GeburtstagIngeSchiffner, Stiftsgutweg 20, zum 80. Geburtstag weiter
  • 577 Leser
18764608-43d8-4c7b-8da5-b89933b68959.jpg
Alle Kinder werden erwachsen, außer einem. Jeder kennt den wohl größten Abenteurer der Kinderliteratur, den Meister der Fantasie und Helden aller Kinderträume: Peter Pan. Der deutschlandweit erfolgreiche Musical-Veranstalter Theater Liberi präsentiert das spannende Abenteuer als einmaliges Familien-Erlebnis im Gmünder Stadtgarten. Der Vorhang hebt weiter
  • 576 Leser
cedb0699-d6d8-461b-a24c-02fb424e3eb0.jpg
Mit der Einschulung beginnt für ein Kind ein neuer Lebensabschnitt. Der Schulranzen wird ab diesem Zeitpunkt für das Kind ein ständiger Wegbegleiter sein. Eine große Auswahl an reduzierten Schulranzen und passendem Zubehör gibt’s beim 2. Gmünder Schulranzentag am Samstag, 9. Januar, von 9 bis 14 Uhr in der Gmünder Volkshochschule am Münsterplatz. weiter
  • 764 Leser
Tagestipp

Mit viel Musik in das neue Jahr

6ba67f50-f601-4a13-b3c1-ddc636b64bc2.jpg
Es ist eine Gmünder Tradition: der Neujahrsempfang des Stadtverbands Musik und Gesang und der Stadt Gmünd. In diesem Jahr geht das Konzert nter dem Motto „50 Jahre Stadtverband Musik und Gesang“ über die Bühne. Das Programm im Stadtgarten am Samstag, 10. Januar, wird ab 18 Uhr dabei wie immer einen Querschnitt der musikalischen Vielfalt weiter
  • 589 Leser
78969f32-025b-4784-b353-c511052aa59a.jpg
Die „Bee Gees“ sind Geschichte, aber die „Bee-Gees-Mania“ lebt dank „Massachusetts“ live weiter. Am 6. März kommt das Ensemble um 19 Uhr in den Stadtgarten nach Schwäbisch Gmünd. Tickets gibt’s auf www.beegeesmusical.com sowie im Gmünder i-Punkt am Marktplatz ab 34,90 Euro. (Foto: Gregor Eisenhuth) weiter
  • 618 Leser

Flüchtlingsunterkunft brennt ab

Experten finden keine Hinweise auf einen Anschlag – Ermittlungen dauern aber weiter an
60846eeb-88b0-419e-a7c6-3d586ae2a9ce.jpg
Es zeigt sich schon am Morgen: Ganz Ruppertshofen wird den Neujahrsspaziergang wohl dorthin machen, wo in aller Herrgottsfrühe das Feuer wütete. Die Bürger sind erleichtert, dass weder Flüchtlinge noch Betreuer zu Schaden kamen. Und sie hören gerne, dass es bislang keinen Hinweis auf einen Anschlag gibt. weiter
  • 1158 Leser

Die Feuerwehr im Dauereinsatz

Zahlreiche Brände in der Silvesternacht – Feuerwehrkommandant: „Waren non-stop im Einsatz“
15f1e6ae-a86d-4c7c-a344-ef8d87056c3c.jpg
Acht Einsätze in acht Stunden, davon drei Großeinsätze. An Schlaf war für die Feuerwehrleute in Schwäbisch Gmünd und Umgebung in der Silvesternacht nicht zu denken. Rund 200 Kräfte waren im Einsatz und jagten ihre Fahrzeuge von einem Brandort zum nächsten. weiter
  • 850 Leser

Zauberhafte Märchenwelt

Russischer „Circus on Ice“ im Gmünder Stadtgarten begeistert auf Schlittschuhen sein Publikum
b85ff05a-5f19-47b3-8f32-8434d221a40f.jpg
„Ein Wintermärchen“ erlebten die Zuschauer im Gmünder Stadtgarten mit Russlands „Circus on Ice“. Der Eiszirkus – es gibt ihn seit 50 Jahren – bezauberte Jung und Alt mit einem Programm der Extraklasse. Auf Schlittschuhen fuhren die Künstler über die wohl mit einem Kunststoffbelag versehene Bühne, die eine weiter
  • 696 Leser

Feuer in Flüchtlingsheim in Ruppertshofen

Großer Schaden, keine Verletzten - Bislang keine Hinweise auf Brandstiftung
1451636037_phpA8bglF.jpg
In der Nacht von Silvester auf Neujahr kam es zu einem Brand in einem Gebäude in der Erlenstraße, das als Unterkunft für allein reisende minderjährige Flüchtlinge dient. Das Gebäude ist stark feuergeschädigt, verletzt wurde niemand. Bislang ergeben sich laut Polizei keine Hinweise auf vorsätzliche Brandlegung. Sie bittet Zeugen, Passanten und zwei weiter
  • 9726 Leser

Hoffen auf ein besseres Leben

Berthold Weiß rückt einige Gerüchte über die Ellwanger Landeserstaufnahmestelle zurecht
b193d01d-2de9-401d-879b-c1c0b40fefa8.jpg
Berthold Weiß ist seit April Leiter der Landeserstaufnahmestelle in Ellwangen. Der Lokalpolitiker, Landesbeamte und zweifache Familienvater muss tagtäglich den Flüchtlingsstrom vor den Toren der LEA verwalten. Statt der Maximalbelegung von 1000 Personen war er bereits für mehr als 4000 Personen verantwortlich. Für die Zeitschrift 1A, die wie die weiter
  • 970 Leser

Ein meisterliches Heimspiel

„Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“ sorgt in der ausverkauften Aalener Stadthalle wieder einmal für beste Unterhaltung
936a6bb2-dea1-4528-8f47-f6d8cf030ffa.jpg
Und jährlich grüßt das Schwabenquartett: Wenn jemand die Aalener Stadthalle auf jeden Fall rappelvoll bekommt, dann sind es die Stumpfes. Die Meister der schwäbischen Mundart haben einen Tag vor Silvester ein Feuerwerk des Humors gezündet. Vesperbrot und Biergenuss inklusive. weiter
  • 846 Leser

Musical mit Charme aber ohne viel Glanz

Spiel zwischen Realität und Phantasie im Gmünder Stadtgarten – „Das Phantom der Oper“ hätte ein großer Erfolg werden können
c05017bd-14d7-4bff-bf96-44da63f98b46.jpg
Die Hälfte seines Gesichts wird von einer weißen Maske verhüllt. „Das Phantom der Oper“ begeisterte schon ein Millionenpublikum weltweit. Nicht so bei der Aufführung im Gmünder Stadtgarten. Das Musical lockte zwar viele Besucher, doch wirklich mitreißend war es über weite Strecken nicht. Einzig das Bühnenbild überzeugte. weiter
  • 680 Leser

Bei Oberkochen: Auto prallt gegen Brückenpfeiler

Unfall auf der B19 mit zwei schwer Verletzten
1451556732_phpcaGiVd.jpg
Auf der B19 bei Oberkochen hat sich am Mittwochabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Zwei 19-Jährige wurden schwer verletzt. Der Fahrer hatte die Kontrolle über seinen Kleinwagen verloren. weiter
  • 5387 Leser

Das Neujahrsbaby heißt Sarina

47 Minuten nach Mitternacht kommt im Stauferklinikum das erste Kind 2016 zur Welt
d98d2999-eec2-4c08-824e-d81f63faf87b.jpg
Das neue Jahr war gerade Mal 47 Minuten alt, da meldete sich Wonneproppen Sarina im Kreißsaal zum ersten Mal zu Wort. Und wurde so, kaum auf der Welt, zur kleinen Berühmtheit. Denn die junge Dame ist das Neujahrsbaby 2016 am Stauferklinikum in Mutlangen. Die Eltern, Andrea und Günther Lilja, sind überglücklich. weiter
  • 1366 Leser

Großeinsatz in der Weststadt

Abgebrannte Feuerwerkskörper fangen Feuer - Gebäude muss geräumt werden
1451639917_php73suHv.jpg
Reste von Feuerwerkskörpern in einer Plastiktüte haben in der Silvesternacht in der Gmünder Weststadt einen Brand ausgelöst. Aufgrund starker Rauchentwicklung musste das Gebäude evakuiert werden. weiter
  • 3892 Leser

Regionalsport (7)

Marius Henninger zweimal auf dem Podest

Tischtennis, Baden-Württembergische Jugendmeisterschaften: Auch die 12-jährige Miriam Kuhnle schaffte Sprung in die Qualifikation
a004854c-a8d4-4d62-8d9e-22bc1f0d1cf1.jpg
Der Untergröninger Marius Henninger schaffte bei den Baden-Württembergischen Jugendmeistermeisterschaften zweimal den Sprung auf das Podest. Im Einzel holte er sich den dritten, im Doppel den zweiten Platz. Mit der erst 12-jährigen Miriam Kuhnle erreichte eine weitere Spielerin aus dem Kochertal die Qualifikation. weiter
  • 789 Leser
SPORT IN KÜRZE

Fuchs wieder nicht dabei

Skispringen. Skispringer Tim Fuchs (SC Degenfeld) hat auch beim zweiten Springen der Vierschanzentournee in Garmisch-Partenkirchen das Hauptspringen verpasst. Wie schon zum Tourneeauftakt in Oberstdorf konnte sich der SCD-Springer in der Quali nicht unter den ersten 50 platzieren. Damit ist die Tournee für Fuchs weiter
  • 655 Leser
SPORT IN KÜRZE

Guter Leistungsstand

Leichtathletik. Einen Leistungstest als Vorbereitung für die anstehende Hallensaison haben Athleten der LG Staufen in der Großsporthalle in Schwäbisch Gmünd absolviert. Über 40 Nachwuchsathleten der LG Staufen in den Altersklassen der U16 und U14 waren dabei. Dort testeten die Talente ihren Leistungsstand über den weiter
  • 599 Leser

Heuchlingen II ist Herbstmeister

Faustball, Bezirksliga
Beim Heimspieltag in der Bezirksliga konnten die Heuchlinger Faustball-Teams voll überzeugen. Klassenprimus TVH 2 behält seine weiße Weste: Drei weitere Siege bedeuten die Herbstmeisterschaft. weiter
  • 470 Leser

Geturnte Träume

Turn-Gala in Aalen: Einzigartig der Mann im Luftballon und die „Rampensäue“ aus Bensheim
89167ff7-c02c-42ed-acf1-f0425264c25a.jpg
Vom süßen Froschmärchen bis zur knallharten Action mit Salti schlagenden Radfahrern reichte die bunte Palette der Darbietungen der neuen Turn-Gala, die in Aalen mit zwei ausverkauften Aufführungen in der Ulrich-Pfeifle-Halle ein tolle Neujahrspremiere feierte. Und das Publikum feierte begeistert mit. weiter
  • 1195 Leser

FCN holt Albfels-Cup

a1b85895-c895-41d6-9d25-f2df9ddc9fd9.jpg
Die Fußballer des 1. FC Normannia Gmünd haben beim Hallenturnier um den 12. Albfels-Pilsner-Cup des TSV Heubach gesiegt. Schon Gruppenphase und Viertelfinals (mit zweimal Neunmeter-Schießen), waren spannend. Ins Halbfinale zogen ein: TSV Heubach I, Normannia Gmünd, FC Bargau und Unterkochen. Dort setzten sich die Normannia und Bargau durch.Im Spiel weiter
  • 494 Leser

Großkopfs vierter Sieg in Folge

Laufsport: Beste Bedingungen für die 385 Teilnehmer beim Ottenbacher Silvesterlauf – Gerlinde Herr und Renate Bay Zweite und Dritte
75a84840-a4f3-4ae7-b414-90e249299f9a.jpg
Der Bettringer Johannes Großkopf vom Sparda-Team Rechberghausen war beim 12. Ottenbacher Ottsilla-Silvesterlauf nicht zu bremsen und lief auf der Zehn-Kilometer-Strecke zu seinem vierten Sieg in Folge. Marlene Windisch von der TSG Eislingen knackte den Streckenrekord von Berglauf-Ass Annika Seefeld. weiter
  • 630 Leser

Hier schreibe ich (4)

Blutspenden verhindern Todesfälle

1451675177_php8cerGK.jpg
Am Freitag, den 8. Januar veranstaltet der DRK-Ortsverein von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Remshalle Essingen.Gerade in den Wochen um den Jahreswechsel ist die Blutversorgung der Patienten kritisch. 15.000 Blutspenden werden in Deutschland täglich benötigt. Eine künstliche Alternative für Blut gibt weiter
  • 1593 Leser

Chorfreunden gelingt ein krönender Jahresabschluss

1451652049_phpkOrUEc.jpg
Weihnachtlich besinnliche Stimmung herrschte am 4. Adventsonntag den 13.12. um 17:00 Uhr in der Heilig Kreuz Kirche Hüttlingen.

Die „Chorfreunde Hüttlingen“ konnte das Jubiläumsjahr anlässlich zum 90. Geburtstag mit vorweihnachtlichen Chorklängen gebührend beschließen.

In der voll weiter

  • 2039 Leser

Auf ein Neues!

Das alte Jahr ist nun vergangen,

das neue hat grade angefangen.

Drum seien mit Versen, die geknittelt,

ein paar Gedanken übermittelt.

Mit X verlieren wir einen Freund.

So ein Satz ab und zu in der Zeitung erscheint.

Doch da ist ein sprachlicher Haken dabei.

Wir verlieren nicht einen, weiter

  • 2156 Leser