Artikel-Übersicht vom Dienstag, 12. Januar 2016

anzeigen

Regional (142)

LEA-Leiter auf gelbem Sessel

Berthold Weiß am 25. Januar im Gespräch mit Chefredakteur Lars Reckermann
Berthold Weiß ist der Leiter der Landeserstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge (LEA) in Ellwangen. Am 25. Januar ist er Gesprächspartner von Chefredakteur Lars Reckermann. Weiß nimmt im Kasino der Schwäbischen Post in Aalen auf dem gelben Sessel Platz. weiter
  • 5
  • 1373 Leser

In Ellwangen geht die Angst um

Nach der Silvesternacht von Köln und den Übergriffen der letzten Tage ändert sich die Stimmung
Monatelang war in Ellwangen eine positive Grundstimmung zu den Flüchtlingen in der LEA spürbar. Seit den Ereignissen von Weihnachten und Silvester und mehrfachen sexuellen Übergriffen in der Stadt wächst bei vielen Bürgern die Sorge, dass hier eine Entwicklung außer Kontrolle gerät. weiter

Gewinner gehen zu Kuba-Abend

Schwäbisch Gmünd. Eine Multivisionsreportage von Fotojournalist Tobias Hauser führt am Samstag, 16. Januar, ab 19 Uhr im Prediger nach Kuba. Einlass ist ab 18 Uhr. Die Gmünder Tagespost hat Karten dafür verlost. Gewonnen haben jeweils zwei Karten Frank Beider aus Herlikofen, Judith Kollenhofer aus Schwäbisch Gmünd und Sigrid Gaugel aus Heubach. Die weiter
  • 968 Leser

Herrliche Musik für doppelt guten Zweck

Zwölftes Spraitbacher Konzert in der St.-Blasius-Kirche – Erlös an den „Bunten Kreis“ und „Hospiz“ gespendet
Zum zwölften Adventskonzert haben die örtlichen Musik treibenden Gruppierungen und Vereine in Spraitbach in die St. Blasius-Kirche eingeladen. Sie erfreuten die Besucher mit Lied- und Musikvorträge in großer musikalischer Vielfalt passend zur weihnachtlichen Zeit. Der Erlös sollte sozialen Einrichtungen zugute kommen. weiter
  • 664 Leser

LEA-Leiter auf gelbem Sessel in Aalen

Am 25. Januar
Berthold Weiß ist der Leiter der Landeserstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge (LEA) in Ellwangen. Am 25. Januar ist er Gesprächspartner von Chefredakteur Lars Reckermann. Weiß nimmt auf dem gelben Sessel der Schwäbischen Post Platz. weiter
  • 652 Leser
POLIZEIBERICHT

Nach Unfall geflüchtet

Spraitbach. Ein 75-jähriger Opel-Fahrer fuhr am Montag gegen 11.15 Uhr auf der Hinterlintaler Straße in Richtung Gschwend. Kurz vor Ortsbeginn Vorderlintal beobachteten Zeugen, wie der Wagen plötzlich nach links zog und eine Verkehrsinsel überfuhr. Dabei wurde ein Wegweiser-Schild herausgerissen und stark deformiert. Der Unfallverursacher entfernte weiter
  • 781 Leser
POLIZEIBERICHT

15 Jähriger verletzt

Waldstetten. Ein 15-jähriger Junge ist am Montag gegen 12.45 Uhr in Waldstetten bei einem Unfall verletzt worden. Eine 58-jährige Polo-Fahrerin war auf der Straßdorfer Straße unterwegs und musste am Kreisverkehr an der Ecke Hauptstraße verkehrsbedingt anhalten. Beim Losrollen ihres Fahrzeuges trat unvermittelt ein 15-jähriger Junge von rechts auf die weiter
  • 827 Leser

Buddeln und bruddeln

Schwäbisch Gmünd. „Buddeln und bruddeln: 100 Jahre Diskussionen um Stuttgarter Architektur“ ist ein VHS-Vortrag von Markus Golser am Mittwoch, 13. Januar, um 19.30 Uhr in der Gmünder VHS am Münsterplatz überschrieben. Die anhaltenden Kontroversen um „Stuttgart 21“ stehen in einer Tradition, die vor rund einem Jahrhundert mit weiter
  • 1017 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebe gesucht

Schwäbisch Gmünd. Zwei Diebe entwendeten am Dienstag kurz vor 11 Uhr von einem Kleiderständer, der vor einem Bekleidungsgeschäft auf dem Marktplatz stand, eine braune Winterdamenjacke der Marke Tom Tailor im Wert von rund 90 Euro. Eine Angestellte beschrieb die Täter so: Der erste ist männlich, etwa 30 Jahre alt, 1,80 Meter groß und schlank mit dunklem weiter
  • 947 Leser

Fetzige Operette „Ball im Savoy“

Schwäbisch Gmünd. Schmissige Melodien, ungarisches Temperament und moderne Tanzrhythmen verbindet Paul Abraham in seiner Operette „Ball im Savoy“, den die Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros am Donnerstag, 14. Januar, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten präsentiert. Zu Gast ist das Operettentheater Salzburg. Karten und Informationen weiter
  • 906 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußgänger schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein 50-jähriger Fußgänger ist am Montag gegen 17.20 Uhrin Gmünd von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Fahrer fuhr auf dem Kalten Markt von der Königsturmstraße kommend und wollte nach rechts in die Straße Höferlesbach abbiegen. Infolge Unachtsamkeit erfasste er den Fußgänger, der dadurch stürzte, teilt die Polizei weiter
  • 1008 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall an der Einmündung

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. An der Einmündung Wetzgauer Straße/Talstraße kam es am Montag gegen 19.40 Uhr zu einem Unfall. Ein 28-jähriger Smart-Fahrer wollte von der Talstraße in die Wetzgauer Straße abbiegen, übersah dabei einen 29-jährigen Peugeot-Fahrer und stieß mit diesem zusammen, teilt die Polizei mit. Durch die Wucht des Unfalls wurde der weiter
  • 883 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Fahrer kam am Montag gegen 13.10 Uhr auf der Buchauffahrt in Fahrtrichtung Bettringen nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in die Grünstreifen. Dadurch kam es zur Fahrbahnverschmutzung sowie zu einem 50 Meter langen Flurschaden. Anschließend blieb das Fahrzeug an einem Verkehrsschild sowie einem Leitpfosten hängen weiter
  • 862 Leser

Vom Weinkenner zum Weinzahn

Schwäbisch Gmünd. Einen Einblick in die Weinwelt vermittelt ein zweiteiliges Weinseminar an der Gmünder VHS. Die Teilnehmer erhalten Informationen zu Weinausbau und Qualitätsstufen und lernen, ihre Sinne zu schärfen. Damit entlocken sie dem Wein neben Genuss Informationen. Das Seminar mit Weinerlebnisführerin Birgit Oesterle beginnt am Freitag, 15. weiter
  • 833 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Als ein 19-jähriger Opel-Fahrer am Montag gegen 18.45 Uhr die L 1160 von Degenfeld in Richtung Weiler fuhr, querten auf Höhe des Furtlespaß zwei Rehe die Fahrbahn. Eines der Tiere wurde dabei von dem Auto erfasst und getötet. Schaden: rund 1000 Euro. weiter
  • 910 Leser

Über 40 Touren im Angebot

Der Wanderplan 2016 der Gmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins steht
Wer hat Interesse, die nähere und weitere Umgebung Gmünds kennenzulernen? Der Wanderplan 2016 der Gmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins hat rund 40 Touren im Angebot. Alle Interessierten sind willkommen. weiter
  • 868 Leser
Am Donnerstag, 14. Januar, lädt der Förderverein Onkologie Ostwürttemberg ab 20 Uhr zu einer Benefizveranstaltung in den Prediger Schwäbisch Gmünd ein. „Good Voices“ präsentieren das Beste aus ihrem aktuellen Programm. Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen. (Foto: privat) weiter
  • 774 Leser
Tagestipp

Kuba zwischen Traum und Wirklichkeit

Der Fotojournalist und Buchautor Tobias Hauser bereist seit 15 Jahren regelmäßig Kuba. Die Insel ist ihm zur zweiten Heimat geworden. Kuba ist voller Überraschungen, gerade in Zeiten des Wandels. Und so lässt sich Hauser immer wieder aufs Neue von seinem verlässlichen Gespür für Land und Leute für gute Geschichten und spannende Begegnungen durch Kuba weiter
  • 777 Leser

Mit 12-Cent-Wurst überzeugen

Ostalb-Bauern und -Metzger beteiligen sich an landesweiter Aktion gegen desaströse Fleischpreise
12 Cent für ein Paar: Für diesen Kampfpreis boten Landwirte und Metzger am Dienstag Saitenwürste auf dem Marktplatz in Aalen an. Mit dieser gemeinsamen Aktion möchten sie aufmerksam machen auf die für sie ruinöse Preispolitik beim Schweinefleisch. Binnen kurzer Zeit waren mehr als 800 Würstchen weg. weiter

„Großfamilien passen besser“

Weitere 64 Flüchtlinge sollen diese Woche im Haghof ankommen
Insgesamt 64 Flüchtlinge sollen an diesem Mittwoch und Donnerstag im Haghof ankommen. Mit den etwa 70, die bereits in der vergangenen Woche im ehemaligen Hotel eingezogen sind, ist die von Landrat Dr. Richard Sigel bis auf weiteres zugesagte Belegungszahl mit höchstens 140 Menschen annähernd erreicht. weiter
  • 1
  • 905 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fackelführung im Kloster Lorch

Eine Fackelführung gibt es am Sonntag, 17. Januar, um 16.30 Uhr im Kloster Lorch. Es geht durch Klosteranlage, Kirche und Stauferrundbild. Im Anschluss singt die Schola Cantorum Lorchensis und es gibt Glühwein. Anmeldung unter Telefon (07172) 928497. weiter
  • 378 Leser

Fraktionen zum Haushalt 2016

Waldstetten. Die Stellungnahmen der Fraktionen zum Haushalt 2016 stehen unter anderem in der Sitzung des Waldstetter Gemeinderats und des Ortschaftsrates Wißgoldingen am Donnerstag, 14. Januar, an. Außerdem geht es unter anderem um den Forstwirtschaftsplan 2016 und das Rechnungsergebnis 2015 für den Gemeindewald und es gibt eine Bürgerfragestunde. Die weiter
  • 744 Leser

Älteste Waldstetterin feiert

Aloisia Weber vom Schlatthof ist am Dienstag 102 Jahre alt geworden
Die älteste Bürgerin der Gemeinde Waldstetten ist Aloisia Weber vom Schlatthof. Sie beging am Dienstag ihren 102. Geburtstag. Bürgermeister Michael Rembold war unter den Gratulanten. weiter
  • 608 Leser

Denkmal gesichert – aber leer

Eigentümer von Schloss Horn erfüllt Auflagen und ist weiter auf der Suche nach einer Nutzung
Es ist ein Hingucker von historischem Wert, weshalb sich mancher Kenner eine Sanierung lieber heute als morgen wünschte. Eigentümer Rolf Fuhrmann hingegen fehlt aber noch die tragende Idee, die eine solche Investition ermöglichen würde. Immerhin ist Schloss Horn aus Sicht der Denkmalbehörden zurzeit gesichert. weiter
  • 902 Leser

Durlangen ehrt Mehrfachblutspender

Blutspenderehrennadeln für „Lebensretter und Vorbilder“ und Gewinne der Weihnachtsverlosung übergeben
„Sie sind Lebensretter und Vorbilder“ unterstrich Bürgermeister Dieter Gerstlauer am Ehrungsabend in Durlangen. Ausgezeichnet wurden die Mehrfachblutspender, die eine „runde“ Spendenzahl geschafft haben. weiter
  • 676 Leser

Umbau und Mensabau bewilligt

FvKS wird Ganztagsschule
Der Bewilligungsbescheid für die Erweiterung der Friedrich-von-Keller-Schule liegt vor. Damit steht der offenen Ganztagesschule. nichts mehr im Wege. weiter
  • 544 Leser

Zum Start: Junger Kammerchor

Abtsgmünd. Das Programm der Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd bietet auch 2016 wieder sehr umfangreiche, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Darbietungen. Den Auftakt ins Kulturjahr macht der Junge Kammerchor Ostwürttemberg am Freitag, 15. Januar, in der Kochertal-Metropole. Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg ist ein klassischer A-Cappella-Projektchor, weiter
  • 622 Leser
Ansprechpartner des BU-Stammtischs in Schwäbisch Gmünd ist Bernhard Feifel, Tel. 0176-47229381, E-Mail: Bernhard.Feifel@hotmail.com weiter
  • 972 Leser

Biker Union gründet einen Stammtisch

Premiere am Samstag
Bisher gab es im Ostalbkreis keinen Stammtisch der Biker Union. Dies ändert sich nun. Der erste Stammtischabend der Motorradfahrer findet am kommenden Samstag, 16. Januar, ab 18 Uhr in der „Pizzeria Lindeneck“ in Bettringen statt. Alle Interessierten sind willkommen. weiter
  • 1388 Leser

Dekanatsvertreterstehen fest

Aalen. Die Stimmen sind ausgezählt, die Vertreterinnen und Vertreter des Dekanats Ostalb im Diözesanrat stehen fest. Gewählt worden sind Hubert Hiller aus Mutlangen, Martin Keßler aus Aalen-Wasseralfingen, Josef Lingel aus Ellwangen und Inge Schmid-Birkhold aus Aalen. Mit diesem Ergebnis sind alle Bezirke des flächenmäßig sehr großen Dekanats im Diözesanrat weiter
  • 980 Leser

Schweinehalter

Di e Zahl der Schweinehalter in Baden - Württemberg ist nach einer Mitteilung des Landesbauernverbandes in den vergangenen vier Jahren um 600 auf 2700 Betriebe zurückgegangen, deren Existenz als akut bedroht bezeichnet wird. 1,25 Euro habe ein Bauer durchschnittlich pro Kilo Schweinefleisch erhalten. Laut Bauernverband ein Betrag, der kaum die Zucht- weiter
  • 845 Leser

Einführungskurs in Aikido

Lorch. Der ASV Lorch bietet einen Aikido-Einführungskurs für Jugendliche ab Dienstag, 19. Januar, an. Er geht in der Stadthalle jeweils ab 18.30 Uhr über vier Abende. Erwachsene, gerne auch ältere, können mittwochs von 19.30 bis 21 Uhr jederzeit in der Stadthalle vorbeischauen, sich informieren oder gleich mitmachen. Weitere Informationen unter www.aikido-lorch.de weiter
  • 870 Leser
Kommentar • Etatberatungen in Neresheim

Für mehr Transparenz

Über 6,5 Millionen Euro will Neresheim in diesem Jahr in diverse Bauvorhaben investieren. Darüber haben die Neresheimer Gemeinderäte zu entscheiden. Wer in der aktuellen Sitzung eine rege Debatte erwartet hatte, der wurde enttäuscht. Alles war vorberaten. All das, was angesprochen wurde, war weichgespült.Kein Wort der Unstimmigkeit. Keine harschen Forderungen. weiter
  • 1
  • 1145 Leser

„Respekt für dich, für mich, für andere“

„Respekt für dich, für mich, für andere“, so lautete das Motto der Sternsingeraktion. Kinder und Jugendliche waren nach der Aussendung durch Pfarrer Marc Grießer als Heilige Drei Könige in Waldhausen, Rattenharz sowie Unter- und Oberkirneck unterwegs und brachten den Segen Gottes in Häuser und Wohnungen. Die Sternsinger sammelten 4364,12 weiter
  • 768 Leser

Skihütte erstmals bewirtschaftet

Steffi Winter und Tina Martin vom Café Podium betreiben Hütte „Laura“ am Hirtenteich-Skilift
Neues Hüttenflair am Skizentrum Hirtenteich: „Laura“ nennt sich die Skihütte an der Talstation des Lifts, deren Innenraum in diesem Jahr erstmals bewirtschaftet wird. Die Betreiberinnen sind Steffi Winter und Tanja Martin vom Aalener Café Podium. weiter

Sternsinger erneuern Segen

Das Arbeitsjahr begann für den Alfdorfer Bürgermeister Michael Segan mit Gesang und Segen. Denn elf Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde St. Clemens Maria Hofbauer waren zu Gast und erneuerten den Segen über der Rathaus-Eingangstür. Die Sternsinger-Aktion richtet sich dieses Jahr gegen die Diskriminierung von Kindern in Bolivien und der ganzen weiter
  • 814 Leser

Prediger bis 2019 verschönern

Stadt will Kulturzentrum weiter sanieren – Blick auf Eingang und Innenhof des früheren Klosters
Das Kulturzentrum Prediger soll bis zur Remstal-Gartenschau schmucker werden. Dies forderte Dr. Rudolf Böhmler beim Neujahrsempfang der Stadt. Die Stadt selbst hält Böhmlers Ideen für richtig und will diese Stück für Stück umsetzen. Im Jahr 2016 will die Verwaltung deshalb 800 000 Euro für weitere Arbeiten bereit stellen. weiter

GUTEN MORGEN

In Gmünd, das ist so, seit Richard Arnold an der Spitze der Stadt steht, bleibt der Weihnachtsbaum bis Anfang Februar in der guten Stube. Um präzise zu sein: bis Mariä Lichtmess, vierzig Tage nach Weihnachten. Das hat Gründe: Der mit Lichtern geschmückte Tannenbaum macht Gmünds Herz heller. Und erhöht so die Sicherheit der Bürger, die abends über den weiter
  • 5
  • 830 Leser

Integration TRW und ZF im Plan

Erster gemeinsamer Messeauftritt in Detroit – CEO Sommer kündigt breiteres Produktportfolio an
Der nach Bosch und Continental weltweit drittgrößte Automobilzulieferer ZF Friedrichshafen AG, zu dem seit einem Jahr der Alfdorfer Airbaghersteller TRW Automotive GmbH gehört, ist ins automobile Jahr 2016 mit einem großen Auftritt auf der „North American International Auto Show“ (NAIAS) in Detroit/Michigan gestartet. weiter
  • 2347 Leser

Live-Hacking mit Sebastian Schreiber

18. Januar Hochschule Aalen
Am 18. Januar 2016 ab 14 Uhr zeigt im Rahmen des Studiums Generale Sebastian Schreiber an der Hochschule Aalen in einem spannenden Live-Hacking, wie erschütternd einfach es ist, vertrauliche Gespräche anderer mitzuhören und Einsicht in die Daten fremder Menschen zu bekommen. weiter
  • 1769 Leser
Tagestipp

„Homo Faber“ in der Stadthalle

Das Theater Lindenhof führt heute in der Stadthalle Aalen das Stück „Homo Faber“ auf, das auf einem Roman von Max Frisch basiert. Es geht um Walter Faber, der durch die Begegnung mit seiner Tochter Sabeth aus seiner rationalen Welt gerissen wird und sich mit Schuld und Sterblichkeit auseinandersetzen muss. Um 19.35 Uhr bietet das Theater weiter
  • 748 Leser

Was Glaubenswege 2016 bieten

Gmünd, Heubach, Essingen und die Neulinge Mögglingen und Böbingen stellen das Programm vor
Mehr Gemeinden, mehr Inhalt: Zum touristischen Projekt „Glaubenswege“ gehören mit den Neulingen Mögglingen und Böbingen inzwischen zehn Städte und Gemeinden. Sie bieten in diesem Jahr 2016 mehr als 200 Veranstaltungen. Eine Besonderheit ist dabei der 100. Geburtstag des Christlichen Gästezentrums Schönblick. weiter
  • 947 Leser

Grauer Star im Alter

AOK: Ostwürttemberg hält Behandlungsrekord
In Ostwürttemberg gibt es gemessen an der Bevölkerungszahl die meisten Menschen, die in den vergangenen fünf Jahren den Grauen Star behandeln lassen mussten. Die AOK Ostwürttemberg hat Zahlen von 2014 analysiert. weiter
  • 928 Leser

Literarischer Vortrag

Dr. Konstantinos Kosmas im Gschwender Bilderhaus
Literaturwissenschaftler Dr. Konstantinos Kosmas ist am Samstag, 16. Januar, zu Gast im Gschwender Bilderhaus. Er gilt als Experte der griechischen Buchbranche und hat sie auch schon vor der Finanzkrise kritisch betrachtet. weiter
  • 879 Leser

„Wir schaffen es nicht“

Zum Thema Flüchtlinge und der Aussage von Bundeskanzlerin Angela Merkel „Wir schaffen das“:„Wir schaffen das! Diese Aussage unserer Bundeskanzlerin kennt vermutlich mittlerweile jeder. Aber was „schaffen“ wir? Mit unserer derzeitigen Politik schaffen wir eine steigende Unzufriedenheit bei der Mehrheit der Bundesbürger. weiter
  • 5
  • 720 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alte Gemüsearten neu entdeckt

Gerichte aus alten Gemüsesorten wie werden beim Kurs „Alte Gemüsearten neu entdeckt“ zubereitet. Angeboten wird der Kurs vom DHB (Netzwerk Haushalt) am Mittwoch, 27. Januar, um 17 Uhr in der Schulküche der Friedensschule auf dem Rehnenhof. Die Kosten für die Lebensmittel werden umgelegt. Anmeldung bis 20. Januar unter der Telefonnummer (07171) weiter
  • 258 Leser

Bei Rot halten

Zum Thema Gefahren an Fußgängerampeln in Großdeinbach:„Lebensgefährliche beampelte Fußgängerüberwege und „farbenblinde“ Autofahrer: Es ist schon zum Verzweifeln, wie rücksichtslos viele Autofahrer sein können. Da ich aufgrund einer Augenerkrankung zur Fußgängerin und Busfahrerin gezwungen wurde, erlebe ich fast jeden Tag hier in Großdeinbach weiter
  • 5
  • 620 Leser

Humanitärer Größenwahnsinn

Zum Thema Flüchtlinge:„Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich drauf!“, sagte Frau Göring-Eckardt auf dem Parteitag der Grünen. Wie recht sie doch hat! Von arabischer Tagesschau bis zur Beschlagnahmung von Wohnungen. Kurskorrekturen werden von der Kanzlerin weiterhin mit „Wir schaffen das“ abgelehnt, weiter
  • 5
  • 818 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schüler spielen „Flüchtlingsgeschichte“

Schüler der Uhlandschule Bettringen führen am Mittwoch, 13. Januar, ihre „Flüchtlingsgeschichte“ zum Thema Willkommenskultur im Begegnungszentrum Riedäcker auf. Lehrerin Cornelia Heilig hat dieses hochaktuelle Thema in spielerischer Form mit ihren Schülern thematisiert und in einer kleinen Theatergeschichte dargestellt. Beginn ist um 14.30 weiter
  • 356 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorentreff mit Neujahrsempfang

Zum Gottesdienst am Mittwoch, 13. Januar, um 14 Uhr in der St. Franziskuskirche lädt der Seniorentreff ein. Danach ist ein Treffen im Refektorium des Franziskaners mit Pfarrer Robert Kloker und einem Ausblick auf das Jahr 2016 vorgesehen. Als Gast wird Daniela Dinser, Flüchtlingsbeauftragte der Stadt, über den „Gmünder Weg“ und die aktuelle weiter
  • 284 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDReinhold Herich, Hausbergstraße 1, Bargau, zum 85. GeburtstagRudolf Schramek, Klarenbergstraße 149, zum 75. GeburtstagParthena Moschidou, Schmiedeberg 5, zum 70. GeburtstagBÖBINGENWilma Sammet, Brunnenhaldenstraße 19, zum 80. GeburtstagWALDSTETTENValentin Theurer, Almenweg 40, zum 80. Geburtstag. weiter
  • 822 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zukunftstechnologie 3D-Druck

Dreidimensionale Objekte modellieren und in Kunststoff mit einem 3D-Drucker herstellen, diese Möglichkeiten werden im Workshop an der Gmünder Volkshochschule am Mittwoch, 13. Januar, von 18 bis 21.15 Uhr und am Samstag, 16. Januar, von 9 bis 16.30 Uhr aufgezeigt und an Beispielen erprobt. Werner Sommer und Andreas Schlenker zeigen, welche Möglichkeiten weiter
  • 249 Leser

2000 Euro an „Delfin Nogli“

Zum Jahreswechsel überreichte das „Prowin ChariTeam Nogli“ , bestehend aus der Gruppenführerin Gaby Österle, Sabine Eisenmann, Sina Friedel, Tanja Stütz und Silke Gögerlitz , dem Verein Delfin Nogli aus Waldstetten einen Spendenscheck über 2000 Euro aus einem Charity-Wettbewerb für Mitarbeiter von Prowin. Das Geld wird zur Unterstützung weiter
  • 802 Leser

40 Jahre DRK-Seniorengymnastik

1975 wurde von Rektor i.R. Hans Bachteler eine Seniorengemeinschaft in Lindach gegründet, die den Wunsch hatte Gymnastik zu betreiben. Bürgermeister Martin stellte die Turnhalle zur Verfügung und so konnte die erste Gymnastikstunde im September des gleichen Jahres statt finden. Zur Feier dieses Jubiläums bekamen die jetzigen Teilnehmerinnen eine Rose weiter
  • 706 Leser

Bargauer spenden für Projekte in Bolivien und Peru

60 Bargauer Ministranten zogen als Sternsinger los um Spenden für einen guten Zweck zu sammeln. In diesem Jahr gehen die Spenden in Höhe von 6682,27 Euro zur einen Hälfte an hilfsbedürftige Kinder in Bolivien und zum anderen an das Kinderheim Tablada in Peru. In einem Vorbereitungstreffen wurde den Sternsingern anhand eines Films gezeigt, für was und weiter
  • 754 Leser

Langjährige Mitarbeiter geehrt

Bei der Weihnachtsfeier der VRW Metallhandel GmbH wurden langjährige Mitarbeiter geehrt. In einer Feierstunde überreichte die Geschäftsleitung Ehrenurkunden der IHK sowie Geschenke. V.l. Ibrahim Genc, Siegfried Hartenstein, Verena Schmelcher und Marion Beer. Im Hintergrund Wolfgang Sachsenmaier von der Geschäftsleitung und Simon Schultz, Vorstand des weiter
  • 741 Leser

Mehr als 6000 Euro in Herlikofen gesammelt

Am Dreikönigstag zogen 40 Sternsinger in Herlikofen von Haus zu Haus, um die Weihnachtsbotschaft und den Segen Gottes den Gemeindemitgliedern zu bringen. Ausgesendet wurden sie zuvor im vom Kirchenchor mitgestalteten Gottesdienst. Dankbar für die zuvor noch erfolgte Stärkung im Christkönigsheim gingen die Sternsinger mit Begleitern los und sammelten weiter
  • 661 Leser

Sternsinger der „Schönen Maria“ in Rechberg

Auch in Rechberg waren junge Königinnen und Könige unterwegs, um für Kinder in Indien (Projekt ‚Asha‘) Spenden zu sammeln. Ausgesandt wurden die 27 „Sternsinger der Schönen Maria“ von Pfarrer Klaus Stegmaier beim Hochamt am Dreikönigstag in der Wallfahrtskirche. Am Ende waren 2326,65 Euro in den Sammelbüchsen zusammengekommen. weiter
  • 911 Leser

Sternsinger in Degenfeld erfolgreich

Am Dreikönigstag waren zwölf Jungen und Mädchen in Degenfeld als Sternsinger unterwegs. Sie brachten Freude und den Segen „Christus mansionem benedicat“ in jedes Haus. Das heißt „der Herr segne dieses Haus“. Sie sammelten für notleidende Kinder in aller Welt. Es kam eine stattliche Summe zusammen. Alle Beteiligten zeigten sich weiter
  • 769 Leser

Unterwegs in Weiler und Herdtlinsweiler

Kinder und Jugendliche brachten als die heiligen drei Könige am Dreikönigstag in diesem Jahr zusammen mit dem Segen Gottes, auch die Botschaft von Respekt und Barmherzigkeit in die. Häuser. Sie sammelten für Projekte in Bolivien großzügige 2706,24 Euro. In Bolivien leben 36 verschiedene Volksgruppen zusammen, viele davon sprechen eine eigene Sprache. weiter
  • 660 Leser

Ökumenischer Gottesdienst vor Spendensammlung

In einem von der Gemeindereferentin Evi Seyschab und Pfarrer Stephan Schwarz gestalteten, ökumenischen Gottesdienst in der katholischen Kirche in Großdeinbach wurden am Dreikönigstag insgesamt 25 Sternsingerinnen und Sternsingern aus der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde ausgesendet, um Spenden in der Gemeinde zu sammeln. Die jungen Spendensammler weiter
  • 733 Leser

„Fellbacher Trollinger“ in Alfdorf

Jahresfeier des Sängerkranzes
Die „Fellbacher Trollinger“ singen bei der Jahresfeier des Sängerkranzes Alfdorf am Samstag. Erstmals ist auch der neue Jugendchor des Sängerkranzes zu hören. weiter
  • 619 Leser

Auftakt des Bachzyklus 2016

Großartige Eröffnung der Konzertreihe mit Johannes Fiedler am Cembalo
Mit dem „Wohltemperierten Klavier“ von Johann Sebastian Bach wurde am Sonntag in der Aalener Stadtkirche der Bachzyklus 2016 eröffnet. Gespielt wurde das Glanzstück abendländischer Musik am Cembalo von dem in Röhlingen aufgewachsenen Johannes Fiedler. weiter
  • 853 Leser

Ausstellung zum Thema Heimat

Zum Abschluss des Semesters greift die Gmünder VHS das Schwerpunktthema Heimat nochmals in einer Bilderausstellung auf: „Vergeblichkeit und Hoffnung. Kunst der Nachkriegsjahre nach Flucht und Vertreibung.“ Die Ausstellung ist ein Kooperationsprojekt mit der Ackermanngemeinde der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Zu sehen sind knapp 40 Werke weiter
  • 783 Leser

Besonderer Shakespeare

Bernd Lafrenz ist mit „Der Widerspenstigen Zähmung“ in Gmünd zu Gast
Bernd Lafrenz ist jeden Januar Stammgast in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd. Der Freiburger Schauspieler bewältigt Shakespeares große Dramen und Komödien auf der Bühne rasant und pointiert im Alleingang. Diesmal hat Lafrenz „Der Widerspenstigen Zähmung“ mit im Gepäck. Gespielt wird das Stück am Freitag, 15. Januar und am Samstag, weiter
  • 962 Leser
SCHAUFENSTER

Happy Birthday Frank Sinatra

Ein magisches Datum für alle Freunde des Swing - im Dezember 2015 wäre Frank „The Voice“ Sinatra 100 Jahre alt geworden. Für die „Original Las Vegas Tribute-Show“ in Schwäbisch Gmünd Congress dem großen Entertainer zu Ehren am Mittwoch, 20. Januar, in Schwäbisch Gmünd im Congress Centrum Stadtgarten,19.30 Uhr, gibt es noch wenige weiter
  • 977 Leser

Hier gibt es Karten

Der Eintritt beträgt 12 Euro, ermäßigt 6 Euro, Karten sind nur an der Abendkasse erhältlich. Reservierung im Sekretariat der Musikschule, Tel. (07171) 39021. weiter
  • 907 Leser
SCHAUFENSTER

Kabarett mit Fabian D. Schwarz

Schwarz präsentiert am Samstag, 16. Januar, 19 Uhr im Stephanushaus sein Programm „Neues vom Leben an sich“. Eintritt 10 Euro, der Einlass ist um 18.15 Uhr . Kartentelefon: Gerda Drexel-Stich, (07176) 3139. weiter
  • 1119 Leser

Konzert mit Klavier und Cello

Schwörhaus-Reihe startet
Wie in jeder Schwörhauskonzert-Reihe, bestreitet eines der Konzerte einer oder mehr Musiker aus den Reihen der Musikschullehrkräfte. In diesem Jahr sind es am 17.Januar, 19 Uhr, Frank Grossmann am Violoncello und Lars Jönsson am Klavier. weiter
  • 920 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Hat der Roman denn etwas mit Rom zu tun? Und die Romantik mit dem Roman? Und stammt das romanische Bogenfenster von den Römern? In der Tat: Alles hängt wieder einmal mit allem zusammen. Neben dem klassischen Latein gab es vor allem in den römischen Provinzen Volkssprachen, die romanischen Sprachen wie altfranzösisch und altkatalanisch und Texte in romanischer weiter
  • 806 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Albvereinshütte in Lautern zu

Aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse ist die Hütte der Albvereinsortsgruppe Lautern an diesem Mittwoch, 13. Januar, geschlossen, teilt die Albvereinsortsgruppe mit. weiter
  • 409 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Kurse der „Werkstatt“

„Die Werkstatt“ Essingen startet mit neuen Kursen. Donnerstags findet von 16 bis 18 Uhr die Kunstschul-Klasse statt, die Manga-Klasse freitags von 18.30 bis 20.30 Uhr. Quereinstiege sind jetzt möglich. Der Kurs Kreativ am Vormittag / Ü50 ist mittwochs von 9.30 bis 11 Uhr. Progressive Muskelentspannung montags ab 18.45 Uhr, zirka 50 Minunten. weiter
  • 414 Leser

Treue Mitglieder, Vizemeister und ein Sonnenschein

Jahresfeier mit Ehrungen beim TSV Bartholomä – Neue Bestmarke bei den Teilnehmern für das Sportabzeichen
Was hat sich 2015 beim TSV Bartholomä getan? Welche Sportler waren erfolgreich? Welche Mitgliederhielten dem Verein die Treue? Antworten auf diese Fragen gab es bei der Jahresfeier. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Zur inneren Ruhe finden

Ein neuer Kurs „Zur inneren Ruhe finden“ startet am Montag, 18. Januar, in Heubach. Er beginnt um 19.30 Uhr und umfasst sechs Abende. Mit harmonisierenden, ordnenden und stabilisierenden Bewegungselemente aus dem Tai Chi Chuan und dem medizinischen Qigong können Stress, Nervosität und Tiefs abgebaut werden. Bei der anschließenden Tiefen-Entspannung weiter
  • 370 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenische Bibelwoche in Heubach

Innerhalb der ökumenischen Bibelwoche in Heubach, bei der es unter dem Motto „Augen auf und durch!“ um ausgewählte Texte aus dem Buch des Propheten Sacharja geht, gibt es Bibelabende im katholischen Gemeindehaus in der Karlstraße: an diese m Mittwoch, 13. Januar, am Dienstag, 19. Januar, und am Donnerstag, 21. Januar, jeweils um 19.30 Uhr. weiter
  • 411 Leser
KOMMENTAR lSchweinepreise sind im Keller

Das Regionale als Chance nutzen

Ja, die Bauern haben Recht: Für 1,20 Euro das Kilo lohnt es sich nicht, die Sau zu mästen. Weil Bauern rechnen können, hören viele lieber auf, statt in Schulden zu versinken. Bauern und Metzger haben auch Recht mit dem Hinweis, dass es die Verbraucher selbst in der Hand haben, was sie essen: Dass Schweinefleisch zu 2,99 Euro das Kilo nicht vom freilebenden weiter
  • 5
  • 907 Leser

Auf der Suche nach Bauland

Zahlreiche Nachfragen von Bauwilligen in Heubach und Lautern – doch es fehlt an Wohnflächen
Die Nachfrage ist groß, Grundstücke sind heiß begehrt: Der Bauboom auf der Ostalb hält an. Auch unterm Rosenstein müssen die Kommunen stetig neue Baugebiete ausweisen, wenn sie der Nachfrage gerecht werden wollen. In Heubach und dessen Teilort Lautern wird die Verwaltung dabei vor eine Herausforderung gestellt: Die möglichen neuen Bauflächen sind rar. weiter
  • 1087 Leser

Das Beste aus dem Paradies

Mit drei Konzerten feiert der Junge Kammerchor Ostwürttemberg seinen zehnten Geburtstag
In den zehn Jahren seines Bestehens hat der Junge Kammerchor Ostwürttemberg (JKO) die Pforte zu manchem musikalischen Paradies geöffnet: zur Melodik der Skandinavier, den Klängen junger amerikanischer Komponisten, barocker Polyphonie, romantischer Liebeslyrik, zeitgenössische Kompositionen aus aller Welt. Nun konzertiert der Chor mit einem Querschnitt weiter
  • 852 Leser

Einbruch in leere Drogerie

Schwäbisch Gmünd. Ein Einbrecher ist in der Zeit zwischen Montag, 20 Uhr, und Dienstag, 8 Uhr, in eine Drogerie auf dem Gmünder Marktplatz eingedrungen. Der Täter musste ohne Beute abziehen, da die Drogerie ihren Betrieb eingestellt hat und nun keine Waren mehr im Gebäude waren, teilt die Polizei mit. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund weiter
  • 5
  • 1535 Leser

Abenteuer, Angst und Abschied

Im Bilderbuchzentrum an der Pädagogischen Hochschule gibt es mehr als nur Bilderbücher
Seit einem Jahr gibt es das Bilderbuchzentrum an der Pädagogischen Hochschule (PH). Durch die etwa 300 Bücher kommen Kinder mit den verschiedensten Themen in Kontakt, während sich Studierenden spannender Unterrichtsstoff erschließt. weiter
  • 822 Leser

Unbekannte brechen in leeren Drogeriemarkt ein

Markt seit Jahresende geschlossen - Sachschaden in Höhe von 1000 Euro
Unbekannte sind in der Nacht von Montag auf Dienstag in eine Drogerie am Marktplatz eingebrochen. Was sie wohl nicht wussten: Der Markt ist seit Ende 2015 geschlossen und steht leer. Im Gebäude befanden sich deshalb weder Waren noch Bargeld. weiter
  • 5
  • 3396 Leser

Polizei sucht Diebespärchen

Täter wollten Jacke von Außenständer klauen
Die Polizei sucht zwei Ladendiebe, die am Dienstagvormittag eine Jacke von einem Kleiderständer vor einem Geschäft auf dem Marktplatz stehlen wollten. weiter
  • 5
  • 1448 Leser

Fellbacher Trollinger in Alfdorf

Zur Jahresfeier am Samstag in der Großen Sporthalle in Alfdorf um 19.30 Uhr hat der Sängerkranz Alfdorf die „Fellbacher Trollinger“ eingeladen.Die Fellbacher Trollinger sind im Schwabenland gut bekannt. Sie sind ein Männerchor-Ensemble im Philharmonischen Chor Fellbach. Bei Radio- und Fernsehproduktionen konnten sie sich in verschiedenen weiter
  • 189 Leser

Schweißtreibender Rockabilly

Wenn das Piano hämmert, das Schlagzeug bebt und die Musiker auf ihre Instrumente klettern, kann das nur eines bedeuten: Die „Lennerockers“ toben wieder mit ihrer schweißtreibenden Rockabilly, Country und Rock’n’Roll-Show über die Bühne. Den ahnungslosen Besucher erwartet ein Streifzug durch die alten Wurzeln der heutigen Rockmusik: weiter
  • 189 Leser

Konzert mit neuen Tönen

Mitreißendes Neujahrskonzert mit Patrick Siben und seinen Salonikern
Das Neujahrskonzert mit Patrick Siben und seinen Salonikern ist für viele Gmünder ein Muss. In diesem Jahr setzte das Programm Akzente, die neuen Schwung in Altbekanntes brachten. Siben hatte sein traditionelles Programm aus Operettenmelodien, Strauss-Walzern und Early Jazz um kubanische Rhythmen erweitert. weiter
  • 831 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für Piratenfasching
Seeräuber, Meerjungfrauen, Matrosen und Co. sind beim Piratenfasching der Jugendinitiative Lautern an der richtigen Adresse. Die Party steigt am Samstag, 23. Januar, um 19.30 Uhr in der Lauterner Mehrzweckhalle.Die Liveband „No Exit“ sorgt für die Musik. Dabei kommt jeder Musikgeschmack auf seine Kosten. Untermalt von einer gigantischen weiter
  • 164 Leser
Tomte Tummetott ist ein Wichtel. Wie alt er ist? Keiner kann das sagen. Keiner hat ihn je gesehen. Nur nachts, wenn die Menschen schlafen, kommt er aus seinem Versteck. Auf leisen Sohlen schleicht Tummetott im Mondlicht herum und wacht über den Hof. Das Theater Phoenix spielt das Figurenstück „Tomte Tummetott“ am Donnerstag, 14. Januar, um 14.30 Uhr weiter
  • 187 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Maybepop

A Capella

„Maybepop“, das sind vier Stimmen, die staunen lassen. Am 31. Januar, um 19 Uhr tritt das Quartett im Prediger in Schwäbisch Gmünd auf.Oliver Gies, Sebastian Schröder, Jan Burger und Lukas Teske haben eine ganz persönliche Kunstform entwickelt. Ihre Bühnenshows sind einzigartig, turbulent, und vor allem kurzweilig. Mit dem neuen Tourneeprogramm weiter
  • 194 Leser

Auf nach Kuba

Live-Reportage im Prediger
„Kuba – zwischen Traum und Wirklichkeit“ nennt Tobias Hauser seine „Multivisionsreportage“. Der Autor und Fotojournalist kommt am Samstag, 16. Januar, in den Prediger nach Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 305 Leser

Celloklänge

Wie in jeder Schwörhaus-Konzert-Reihe, bestreitet eines der Konzerte ein Musikschullehrer. Seinem Publikum bringt Frank Grossmann durch stimmige musikalische Interpretation, Programmkonzeption und Moderation die musikalischen Zusammenhänge mit dem Cello nahe. Das Programm bietet die Gelegenheit die beiden hierzulande nahezu unbekannten Komponisten Weinberg weiter
  • 171 Leser

Dunkles Geheimnis

Drei Frauen machen sich im Jahr 1876 auf den Weg nach New York. Alle verbindet die Hoffnung auf ein besseres Leben, auf ihrer Fahrt nach Amerika freunden sie sich an. Als die schwangere Susanne eines Nachts an Bord des transatlantischen Dampfschiffes in Not gerät, eilen ihr die anderen zur Hilfe. Nach diesem Ereignis ist nichts mehr wie es war und die weiter
  • 219 Leser

Ewig Kind sein

Musical „Peter Pan“ gastiert in Gmünd
Das Familientheater-Erlebnis „Peter Pan – das Musical“ gibt es am Sonntag, 17. Januar, in Schwäbisch Gmünd zu erleben. weiter
  • 198 Leser

Fetzige Operette

„Ball im Savoy“ im Gmünder Stadtgarten
Schmissige Melodien, ungarisches Temperament und moderne Tanzrhythmen verbindet Paul Abraham in seinem Operetten-Erfolg „Ball im Savoy“, den die Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros erstmals am Donnerstag, 14. Januar, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd präsentiert. weiter
  • 174 Leser

Info

Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Der Vortrag dauert ungefähr bis 22 Uhr.Karten im Vorverkauf beim i-Punkt Gmünd unter (07171) 603 4250 und an der Abendkasse. weiter
  • 268 Leser

info

Einfach unter (01378) 222735 anrufen und das Stichwort: Lautern und ihre Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 175 Leser

info

Alle Veranstaltungen von „wortgewaltig 2016“ im Internet unter www.aalen-tourismus.de/wortgewaltigKarten im Vorverkauf sind im Touristik-Service Aalen, Tel. (07361) 52 2358 oder online über reservix.de erhältlich. weiter
  • 192 Leser

Info

Die Ausstellung ist bis 17. Januar wie folgt geöffnet: Dienstag bis Sonntag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr, Donnerstag bis 18 Uhr. Weitere Info beim Kunstverein Aalen (www.kunstverein-aalen.de). weiter
  • 227 Leser

Keine Lust auf Kleinkulturgesäusel

„Füenf“ haben nichts als Bock drauf: Mit dem Kopf durch die Wand, mit losen Mundwerken an den Singeisen. Wo die Band ihr Maul aufreißt, klappen die Kinnladen runter, rollen Köpfe, brechen Herzen und entgleist Mimik. Am 16. Januar, 20 Uhr, ist das Quintett zu Gast in der Heuchlinger Gemeindehalle. weiter
  • 212 Leser

Lange „Disco-Pub“- Nacht

Selbst die allmählich fast schon inflationär angebotenen Parties können bis heute bei vielen „Disco Pub“ Anhängern den Schmerz über den Verlust der über Jahrzehnte fast schon zu einer städtischen Institution gewachsenen Diskothek in der Rombacherstraße in Aalen nicht verdrängen. Im Bottich werden diese wilden Zeiten wieder zum Leben erweckt: weiter
  • 190 Leser

Meisterwerke

Der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber wird große Meisterwerke von Ludwig van Beethoven interpretieren. Nuber, der alle 32 Klaviersonaten vor einigen Jahren in Gmünd zur Aufführung gebracht hat, hat für diesen Abend verschiedene Seiten des Meisters ausgewählt: Er spielt je eine frühe, eine mittlere und eine späte Sonate sowie ein grandioses Variationenwerk: weiter
  • 179 Leser

Stumpfes in Bopfingen

Konzert in der Stauferhalle
Die „Herrn Stumpfes Zieh & Zupfkapelle ist mit ihrem aktuellen Programm „Welttour 2016“ unterwegs. Am 16. Januar machen sie auch Halt in Bopfingen. weiter
  • 326 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für Musikerfasching
Auch in diesem Jahr startet der Fasching auf dem Härtsfeld wieder mit dem traditionellen Musikerfasching am Samstag, 23. Januar, um 20.01 Uhr in der Turnhalle in Elchingen.Mit der Faschingsgesellschaft „Laudonia“ aus Lauingen, die wieder mit ihrem Prinzenpaar, dem Hofstaat, den „Teens4Motion“ und ihrer legendären Showtanzgruppe weiter
  • 194 Leser
Das Landestheater Dinkelsbühl zeigt noch einmal das Einpersonenstück „Männer und andere Irrtümer“ von Michèle Bernier und Marie Pascale Osterrieth nach dem Comic von Florence Cestac mit Maike Frank (im Foto). Am Donnerstag, 14. Januar, um 20 Uhr spielt das Theater das Stück ein letztes Mal. Regie führt Mandy Röhr. Foto: PR weiter
  • 334 Leser
Das Kindertheater „PassParTu“ sorgt am 17. Januar, um 15 Uhr für einen abwechslungsreichen Nachmittag im „bilderhaus“ in Gschwend. Mit „Der ABC-Express“ können Vorschulkinder und Leseanfänger abtauchen in die wunderbare Welt der Bücher. Einlass ist ab 14 Uhr, Karten gibt es an der Tageskasse. weiter
  • 340 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Maybepop

A Capella

„Maybepop“, das sind vier Stimmen, die staunen lassen. Am 31. Januar, um 19 Uhr tritt das Quartett im Prediger in Schwäbisch Gmünd auf.Oliver Gies, Sebastian Schröder, Jan Burger und Lukas Teske haben eine ganz persönliche Kunstform entwickelt. Ihre Bühnenshows sind einzigartig, turbulent, und vor allem kurzweilig. Mit dem neuen Tourneeprogramm weiter
  • 174 Leser

Buntes Treiben

Narrensprung und Umzug
Der Narrensprung des Regionalverbands der Bayerisch-Schwäbischen Fastnachtsvereine geht am Wochenende, 16. und 17. Januar, in Neresheim über die Bühne. weiter
  • 267 Leser

Dunkles Geheimnis

Drei Frauen machen sich im Jahr 1876 auf den Weg nach New York. Alle verbindet die Hoffnung auf ein besseres Leben, auf ihrer Fahrt nach Amerika freunden sie sich an. Als die schwangere Susanne eines Nachts an Bord des transatlantischen Dampfschiffes in Not gerät, eilen ihr die anderen zur Hilfe. Nach diesem Ereignis ist nichts mehr wie es war und die weiter
  • 342 Leser

Duo der Extraklasse

ECHO-Gewinner Vogler und Stadtfeld beim Konzertring Aalen
Der Cellist Jan Vogler, Intendant der Dresdner Musikfestspiele und international erfolgreicher Solist, und Martin Stadtfeld, einer von Deutschlands renommiertesten Pianisten, musizieren gemeinsam. Als Duo wurden die beiden für ihre CD mit Werken von Johann Sebastian Bach mit einem ECHO Klassik ausgezeichnet. Auf ihrem Programm stehen Werke von Bach, weiter
  • 307 Leser

Gute Fahrt

Anlässlich des Jubiläums „125 Jahre Skilauf im Schwarzwald“ gibt Heidi Knoblich Einblicke in die Historie des Feldberger Hofes. Dieser profitierte nicht nur vom aufkommenden Skitourismus gegen Ende des 19. Jahrhunderts, sondern florierte insbesondere durch das beherzte Wirken der Feldbergmutter Fanny Mayer. Ihre ergreifende und bewundernswerte weiter
  • 380 Leser

Happy Birthday Frank

Sinatra Tribute-Show in Schwäbisch Gmünd
„Happy Birthday Frank Sinatra“ ist eine Hommage an den Sänger, der im Dezember 100 Jahre alt geworden wäre, eine Las Vegas-Show, die nach wochenlangen Erfolgen und ausverkauften Casinos in Australien nun erstmals auch eine bundesweite Tournee in Deutschland startet. weiter
  • 298 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222728 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Maybepop und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 337 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222733 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Steiner und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 348 Leser

info

Einfach unter (01378) 222734 anrufen und das Stichwort: Elchingen und ihre Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 176 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Steiners Theater in Aalen

Komödie

Mit „Verwandte und andere Betrüger“ präsentiert Gerda Steiner am 9. März, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Aalen eine bayerische Komödie mit Witz und Charme.Elvira und ihr Mann erwarten Elviras Schwester Beate und deren Mann als Wochenendbesuch. Es ist mehr als ein normaler Besuch, schließlich endete die letzte Begegnung der Schwestern im weiter
  • 298 Leser

Muffigel-Rock

Barbed Wire, eine Band, die im Moment sicherlich die spektakulärste und aufwendigste Show im Cover-Business hat, wird die Bühne der Limeshalle rocken. Für die energiegeladene Rock-Show werden Laser, Pyrotechnik, Feuerelemente und Beamer eingesetzt. Auch musikalisch lässt Barbed Wire keine Wünsche offen. Die Musiker überzeugen nicht nur durch ihr breit weiter
  • 234 Leser

Schwörhauskonzert

Wie in jeder Schwörhaus-Konzert-Reihe, bestreitet eines der Konzerte ein Musikschullehrer. Seinem Publikum bringt Frank Grossmann durch stimmige musikalische Interpretation, Programmkonzeption und Moderation die musikalischen Zusammenhänge mit dem Cello nahe. Das Programm bietet die Gelegenheit die beiden hierzulande nahezu unbekannten Komponisten Weinberg weiter
  • 185 Leser

Creed: Rocky’s Legasy

Der junge Boxer Adonis Johnson (Michael B. Jordan) lernte seinen eigenen Vater, den berühmten Weltmeister im Schwergewicht Apollo Creed, niemals kennen. Adonis, der mit seinem Bürojob nicht warm wird und sein Talent stattdessen in illegalen Kämpfen in Tijuana zeigt, zieht es nach Philadelphia, wo Apollo Creed einst das legendäre Match gegen einen hartgesottenen weiter
  • 180 Leser

Diese Wortgewalt

„Literatur. Musik. Meinungen.“ in Aalen
Die jährliche Kulturreihe „wortgewaltig – Literatur. Musik. Meinungen.“ steht in der Tradition des Dichters, Musikers und Journalisten Christian Daniel Friedrich Schubart. Pointiert, mutig und manchmal auch provozierend betrachten wortstarke Persönlichkeiten die Welt. weiter

Feuerwerk aus Erde

Finissage der Keramik-Ausstellung
Der Kunstverein Aalen zeigt noch bis 17. Januar unter dem Titel „Keramik – Feuerwerk aus Erde“ Werke der drei international bekannten Ausnahme-Keramikkünstler Thomas Bohle, Kenji Fuchiwaki und Uwe Löllmann. weiter
  • 225 Leser

info

Alle Veranstaltungen von „wortgewaltig 2016“ findet man im Internet unter www.aalen-tourismus.de/wortgewaltigKarten im Vorverkauf sind im Touristik-Service Aalen, Tel. (07361) 52 2358 oder online über reservix.de erhältlich.infoAlle Veranstaltungen von „wortgewaltig 2016“ im Internet unter www.aalen-tourismus.de/wortgewaltig weiter
  • 209 Leser

Info

Die Ausstellung ist bis einschließlich 17. Januar wie folgt geöffnet: Dienstag bis Sonntag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr, Donnerstag bis 18 UhrWeitere Info beim Kunstverein Aalen (www.kunstverein-aalen.de). weiter
  • 135 Leser

Keine Lust auf Kleinkulturgesäusel

„Füenf“ haben nichts als Bock drauf: Mit dem Kopf durch die Wand, mit losen Mundwerken an den Singeisen. Wo die Band ihr Maul aufreißt, klappen die Kinnladen runter, rollen Köpfe, brechen Herzen und entgleist Mimik. Am 16. Januar, 20 Uhr, ist das Quintett zu Gast in der Heuchlinger Gemeindehalle. weiter
  • 178 Leser
Mittwoch, 13.1.2016

Kleinkunst

Mit dem „Totalen Bamberger Cabaret“ startet das diesjährige Kleinkunstprogramm der Stadt Nördlingen. Im „Jahresrückblick“ werfen die Kabarettisten Georg Koeniger, Florian „Elvis“ Hoffmann und Michael A. Tomis oftmals einen Blick auf das vergangene Jahr. Ein Abend voller Witz und Slapstick, ein Kleinkunstabend und weiter
  • 320 Leser

Musikprojekt aus der Region

Rock in Adelmannsfelden
Die „Aband“ – finest blend of rock classix – besteht aus bekannten Gesichtern der Musikszene des Ostalbkreises und ist eine Band, die die Fahne des klassischen Rock’ n’ Rolls hochhält. Am Samstag, 16. Januar, ab 20 Uhr rockt die Band, die erst seit Ende 2015 in dieser Formation zusammen spielt, die Bühne der Otto-Ulmer-Halle weiter
  • 322 Leser

Risikofreude

„The Big Short“
Wir schreiben das Jahr 2005. Tag für Tag werden an der Wall Street neue, waghalsige Börsengeschäfte getätigt und die Wirtschaft boomt. Vor diesem Hintergrund werden sogar Arbeitslose mit hervorragenden Renditen und minimalen Risiko zu Villenbesitzern. In der beseelten Atmosphäre des allgemeinen Wohlstands sieht nur der eigenwillige Hedgefonds-Manager weiter
  • 171 Leser

Wissenstest Musik

Die langen, dunklen Abende laden derzeit zum geselligen Beisammensitzen mit Freunden ein. Warum nicht auch einmal in der Kneipe? Und statt immer nur zu quatschen, einfach mal beim lustigen Rätselraten rausfinden, wer im Freundeskreis denn nun wirklich Ahnung vom Musikgeschäft und den großen oder auch kleineren Hits der letzten Jahrzehnte hat. Die nächste weiter
  • 336 Leser

Landwirte verkaufen Würstchen um 12 Cent

Ostalbbauern und -metzger beteiligen sich am landesweiter Aktion gegen desaströse Fleischpreise
12 Cent für ein Paar: Für diesen Kampfpreis boten Landwirte und Metzger am Dienstag Saitenwürste auf dem Marktplatz in Aalen an. Mit dieser gemeinsamen Aktion möchten sie aufmerksam machen auf die für sie ruinöse Preispolitik beim Schweinefleisch. Binnen kurzer Zeit waren mehr als 800 Würstchen weg. weiter
  • 1144 Leser

Muldenkipper verliert Klärschlamm zwischen McDonalds und Rombachtunnel

Strecke zeitweise gesperrt - Polizei konnte den Fahrer des Pannen-Lkw erst auf Höhe des Hundersportplatzes stoppen
Ein Muldenkipper hat am Dienstag gegen 12 Uhr auf der Strecke zwischen dem Kreisverkehr beim McDonalds und dem Rombachtunnel Klärschlamm auf der Fahrbahn verloren. Die Strecke war bis etwa 15 Uhr nicht befahrbar. weiter
  • 5
  • 2583 Leser

Flüchtlinge in Weitmars und Lorch

Auf dem „Krone-Areal“ in Weitmars sollen 40 bis 45 Asylbewerber eine Unterkunft finden
Sechs Asylbewerber leben seit Oktober in der Götzentalstraße in Lorch. Zwei weitere Wohnungen hat der Landkreis bereits angemietet. Außerdem stehen fünf Objekte zur Diskussion, darunter Mehrfamilienhäuser in Weitmars und in der Stuttgarter Straße. Die Stadt plant, die Bevölkerung im Februar über den Stand der Dinge zu informieren. weiter
  • 1887 Leser

"Gutmensch" ist Unwort des Jahres 2015

"Verschwulung" und "Hausaufgaben" für Griechenland auf Platz zwei und drei
Das Unwort des Jahres 2015 lautet "Gutmensch". Als "Gutmenschen" seien laut Jury im Jahr 2015 diejenigen beschimpft worden, "die sich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe engagieren oder die sich gegen Angriffe auf Flüchtlingsheime stellen." Auf Platz zwei und drei landen die Begriffe "Verschwulung" und "Hausaufgaben" (als Mahnung an die griechische weiter

Algerier sollen abgeschoben werden

Regierungspräsidium zieht Konsequenzen aus Schlägerei in der LEA

Ellwangen. Auf die jüngsten Auseinandersetzungen in der LEA Ellwangen hat das Regierungspräsidium Stuttgart jetzt reagiert. 60 algerische Flüchtlinge werden in andere Einrichtungen verlegt, berichtet der Radiosender SWR 4. Fünf syrische Frauen waren am Wochenende auf ihrem Rückweg in die Landeserstaufnahmeeinrichtung in Ellwangen

weiter

Erfolgreiche Verfolgungsjagd zu Fuß

Polizei und ein Zeuge stellen einen 21-jährigen Ladendieb

Eine Zivilstreife der Aalener Polizei beobachtete am Montag, gegen 15.25 in einem Bekleidungsgeschäft im Einkaufszentrum „Mercatura“ in Aalen einen Mann, der an einem Herrenmantel das Preisetikett wegriss. Anschließend zog er das Bekleidungsstück an und ging schnellen Schrittes dem Ausgang entgegen. Als ein Beamter ihn ansprach,

weiter
  • 4
  • 6129 Leser

Randale im Vollrausch

46-Jähriger hält in Lauingen die Polizei in Atem

Die Polizei in Dillingen berichtet über den Fall eines 46-jährigen Mannes, der im Vollrausch randaliert hat: Am Montagabend, 11. Januar, gegen 21.15 Uhr, hantierte der Mann in einer Lauinger Spielhalle mit einem Feuerlöscher herum und beleidigte einen 46-jährigen Gast. Erst nach mehrfacher Aufforderung durch die 21-jährige Spielhallenaufsicht

weiter
  • 5
  • 1932 Leser

Köln spielt bei Fasnet eine Rolle

Ostalb-Polizei berücksichtigt bei Einsatz-Konzept für Großveranstaltungen die Silvester-Eskalation
Nach den Ereignissen in der Silvesternacht in Köln überprüft die Polizei ihr Einsatzkonzept für Großveranstaltungen auch im Gmünder Raum. „Es darf nicht sein, dass wir total überrumpelt werden“, sagt Rudolf Biehlmaier, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Aalen. Seine Empfehlung an Frauen lautet: Nicht aus Angst zu Hause bleiben. weiter

Regionalsport (20)

KURZ NOTIERT IN LA MANGA

Abends gegen Magdeburg

Spielansetzungen. Der DFB hat die Drittligaspieltage 25 bis 29 fix terminiert.Samstag, 13. Februar, 14 Uhr:Hansa Rostock – VfR AalenSamstag, 20. Februar, 14 Uhr:VfR Aalen – Energie CottbusSamstag, 27. Februar, 14 Uhr:Holstein Kiel ·– VfR AalenMittwoch, 2. März, 18.30 Uhr:VfR Aalen – FC MagdeburgSamstag, 5. März, 14 Uhr:Wehen weiter
  • 903 Leser

Vollmann will gegen FC Sion den Ernstfall

Fußball, Testspiel
Das zweite Spiel im Trainingslager in La Manga ist gleichzeitig der letzte Test vor dem Ligaspiel beim VfL Osnabrück. Weshalb Trainer Peter Vollmann am Donnerstag den Ernstfall proben will. Der VfR Aalen wird mit einer möglichen ersten Elf gegen den schweizer Erstligisten FC Sion antreten. Anpfiff: 16 Uhr. weiter
KURZ NOTIERT IN LA MANGA

Auswärts gegen FC Sion

Testspiel. Für die zweite Partie im Trainingslager muss der VfR Aalen eine 40 Minuten lange Anreise auf sich nehmen. Das Spiel gegen den schweizer Europa-League-Teilnehmer FC Sion findet in San Pedro del Pinatar statt – rund 30 Kilometer nördlich von La Manga direkt an der Mittelmeerküste. „Das ist gar kein Problem“, sagt Peter Vollmann, weiter
  • 1075 Leser
KURZ NOTIERT IN LA MANGA

Chessa verlässt das Zimmer

Krankheit. Erstmals im Trainingslager in La Manga hat Dennis Chessa das Hotelzimmer verlassen. Der stark erkältete und fiebrige Linksverteidiger hat am Dienstag beim Training zugeschaut. „Es geht mir langsam besser“, sagt der 23-Jährige, der sich darüber freute, dass er wenigstens mal die Trainingsplätze zu Gesicht bekam. An Fußballspielen weiter
  • 1168 Leser

Raus aus der Abhängigkeit von Scholz

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen will den Sparkurs beibehalten – Zehn Spielerverträge laufen am Saisonende aus
Zeit zum Ausruhen bleibt nicht. Auch nicht im Trainingslager in La Manga. Geschäftsführer Markus Thiele treibt die Planungen für die neue Saison voran. Ein Ziel: „Wir wollen nicht mehr finanziell abhängig von Herrn Scholz sein.“ weiter
  • 3
  • 1147 Leser

Sportmosaik

Die Deutschenquote soll weiter rauf in der Ringer-Bundesliga. 2016 ändert sich nichts, für 2017 haben Vereine und Verband eine Erhöhung von fünf auf sechs deutsche Ringer in einem Mannschaftskampf (insgesamt zehn Athleten pro Team) angekündigt. Ob’s den Zuschauern gefallen wird, kann man bezweifeln. Weil nur eine Handvoll deutscher Ringer wirklich weiter
  • 860 Leser

Vollmann will den Ernstfall proben

Fußball, Testspiel
Das zweite Spiel im Trainingslager in La Manga ist gleichzeitig der letzte Test vor dem Ligaspiel beim VfL Osnabrück. Weshalb Trainer Peter Vollmann am Donnerstag den Ernstfall proben will. Der VfR Aalen wird mit einer möglichen ersten Elf gegen den schweizer Erstligisten FC Sion antreten. Anpfiff: 16 Uhr. weiter
KOMMENTAR l VFR-GESCHÄFTSFÜHRER MARKUS THIELE

Ein Neuling nutzt seine Chance

Seine Beförderung war nicht zu erwarten. Und viele in Aalen haben Markus Thiele den Posten des Geschäftsführers nicht zugetraut. Einem 34-Jährigen, der es als aktiver Fußballer nicht über die Oberliga hinaus geschafft hat. Einem, der vor sieben Jahren noch in der Sportartikel-Branche tätig war. Einem, der kaum über Kontakte im harten Profigeschäft verfügte.Doch weiter
  • 1162 Leser

Bettringen siegt im Derby

Handball, Bezirksliga Männer: SG Bettringen gewinnt im Derby in Bargau mit 25:21
Auch das neue Jahr will dem TV Bargau nicht den erwünschten Erfolg bringen. Unter dem Scheuelberg war es ziemlich eng die Fein-Halle in Bargau war zum Derby gegen die SG Bettringen voll. Am Ende siegte Bettringen mit 25:21. weiter

Deutliche Niederlage

Handball, Bezirksliga Frauen
Eine verdiente 21:31-Niederlage kassierte die Damenmannschaft der HSG Winzingen/Wißgoldingen im Spitzenspiel gegen die HSG Oberkochen Königsbronn. weiter
  • 603 Leser

DJK III auf Aufstiegskurs

Volleyball, B-Klasse, Damen
Die dritte Volleyball-Damenmannschaft der DJK Gmünd liegt mit neun Punkten an der Tabellenspitze der B-Klasse. Mit drei Siegen in drei Spielen (3:2, 3:1 und 3:0) ist die DJK auf Aufstiegskurs und dem Ziel, in der kommenden Saison in der A-Klasse zu spielen, einen großen Schritt nähe gekommen, und möchte auch nach dem letzten Heimspiel am 19. März an weiter
  • 634 Leser

Fellbach II zu Gast in Mutlangen

Volleyball, Bezirkspokal Ost
Nach einem verdienten Sieg im letzten Auswärtsspiel in Schmiden, steht nun die dritte Spielrunde des Bezirkspokals für die Mutlanger Damen an. Zu Gast ist am Freitag um 19.45 der SV Fellbach II in der Mutlanger Heidehalle. weiter
  • 560 Leser

Sieg zum Rückrundenstart

Handball, Bezirksliga Frauen
Die 1. Mannschaft der WSG Lorch/Waldhausen sichert sich zum Rückrundenauftakt zwei weitere Punkte mit einem 27:18-Sieg bei der HSG Gablenberg/Gaisburg. weiter
  • 506 Leser

WSG Lorch II unterliegt knapp

Handball, Kreisliga D, Männer
Die WSG Lorch II startete mit einer Niederlage in die Rückrunde der Kreisliga D. Man unterlag bei der HSG Gablenberg/Gaisburg III mit einem knappen 20:21. weiter
  • 543 Leser
28. OstalbkreismeisterschaftenDamen A Doppel1. Bühler K./Deisinger M. TTC Neunstadt; 2.Henninger L./Mangold C. TSV Untergröningen; 3. Buck C./Feichtenbeiner S. Ostalb TSV Hüttlingen.Damen A Einzel1. Laura Henninger TSV Untergröningen, 2. Melanie Deisinger TTC Neunstadt, 3. Kerstin Bühler TTC Neunstadt.Herren A Doppel1. Blessing R./Raab F. TV Unterkochen, weiter
  • 2199 Leser

Henninger und Raab sind Meister

Tischtennis: 28. Ostalbkreismeisterschaften in Hüttlingen: Über 200 Teilnehmer mit dabei
Mit über 200 Anmeldungen aus den unterschiedlichsten Vereinen des Ostalbkreises waren die Verantwortlichen des TSV Hüttlingen mit der Teilnehmerzahl zufrieden. Laura Henninger und Felix Raab holten sich dabei die Titel des Kreismeisters. weiter

Viele Bestleistungen in Ulm

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften U16 und U18: LG Staufen erfüllt einige Normen
Bei den Regionalmeisterschaften in der Ulmer Messehalle starteten einige Athleten der LG Staufen in die neue Saison. Dabei konnte die Jugend U16 mit fünf Titeln glänzen, die U18 holte sich zwei Meistertitel. Zudem erfüllten viele Nachwuchsathleten die Qualifikationen der kommenden Meisterschaften. weiter
  • 533 Leser

DFB terminiert weitere VfR-Spiele

Fußball, 3. Liga
Der Deutscher Fußball-Bund (DFB) hat die Spieltage 25 bis 29 der Drittliga-Saison 2015/16 fix angesetzt. Die Termine für den VfR Aalen sind: 25. Spieltag (Sa., 13.02.2016, 14 Uhr): F.C. Hansa Rostock - VfR Aalen. 26. Spieltag (Sa., 20.02.2016, 14 Uhr): VfR Aalen - Energie Cottbus. 27. Spieltag (Sa., 27.02.2016, 14 Uhr): Holstein Kiel - VfR Aalen. 28. weiter
  • 5
  • 1473 Leser

Überregional (77)

"Anzug mit Teflon-Schutz"

Jochen Digel über das Familienunternehmen und sein Erfolgsrezept
Der Trend geht zu lässiger Kleidung, selbst im Beruf. Beim Anzughersteller Digel in Nagold läuft es trotzdem rund. Jochen Digel, Geschäftsführer des Familienunternehmens, sieht das Erfolgsrezept im Service. weiter
  • 840 Leser

"Berlin ist einfach cool"

Anna Loos über ihre Rolle in der ARD-Politserie "Die Stadt und die Macht"
Schauspielerin Anna Loos ist vielseitig und beliebt im deutschen Fernsehen. Jetzt betritt sie neues Terrain. In einer Mini-Serie spielt sie eine Politikerin. Im Interview gesteht sie: "Politikerin wäre nix für mich." weiter
  • 445 Leser

"El Chapo" wird 2017 ausgeliefert

Die Auslieferung des mexikanischen Drogenbosses Joaquín "El Chapo" Guzmán an die USA dürfte mindestens ein Jahr dauern. "Wir haben schon Verfahren gehabt, die vier, sechs Jahre gedauert haben, abhängig von den Rechtsmitteln, die die Verteidigung einlegt", sagte der Abteilungsleiter für internationale Verfahren der mexikanischen Generalstaatsanwaltschaft, weiter
  • 319 Leser

134 000 Seiten Material

Papierflut Dass Akten für Ausschüsse vorsortiert werden, ist üblich. Rund 134 000 relevante Akten wurden für den NSU-Ausschuss im Landtag zusammengestellt, gesichtet wurde das Dreifache. Vier Monate und 20 Mitarbeiter hat es dafür gebraucht. Um keinen Manipulationsverdacht aufkommen zu lassen, hatte Innenminister Gall Bundestagsabgeordnete eingeladen, weiter
  • 333 Leser

400 Reiter beim Kalten Markt

Musik gehört dazu, die bunten Uniformen der Bürgergarde, Hufgeklapper und natürlich geschmückte Pferde: Immer Montag nach Dreikönig findet beim Kalten Markt in Ellwangen (Ostalbkreis) der traditionelle Reiterumzug statt. Winterlich kalt war es ausnahmsweise nicht, rund 10 000 Schaulustige sahen den Festzug mit 400 Pferden und fast 100 Gespannen. Foto: weiter
  • 422 Leser

Alle Akten nach Berlin

Bundestagsausschuss verlangt sämtliche Polizeiberichte über NSU im Land
Kein Weihnachtsurlaub, dafür reichlich Arbeit: Im Innenministerium werden derzeit Akten für den NSU-Untersuchungsausschuss des Bundestages hergerichtet. Die knappe Frist ist dennoch nicht zu halten. weiter
  • 365 Leser

Angeklagter will Presseberichte unterbinden

Ein Angeklagter hat Richter aufgefordert, die Berichterstattung in der Presse über seinen Fall zu "unterbinden". Der 28-Jährige steht seit einigen Wochen vor dem Mannheimer Landgericht. Er soll eine demente Seniorin um 300 000 Euro betrogen und das Geld größtenteils verspielt zu haben. Der Angeklagte behauptet nun, in der Presse sei falsch berichtet weiter
  • 401 Leser

Anne Franks Erbe und das Urheberrecht

Tagebuch ist ins Internet gestellt worden
70 Jahre nach Anne Franks Tod gibt es Streit über ihr weltberühmtes Tagebuch: Wer darf den Text nutzen und veröffentlichen? Gegen den Willen des Anne Frank Fonds steht eine Version frei im Netz. weiter
  • 373 Leser

Auf einen Blick vom 12. Januar 2016

FUSSBALL TESTSPIELE in Belek/Türkei Hannover 96 - SV Wehen Wiesbaden 2:1 (0:1) Hertha BSC - Hannover 96 1:0 (1:0) FRANKREICH, 20. Spieltag Oly. Marseille EA Guingamp 0:0 SPANIEN, 19. Spieltag Celta Vigo Atlético Madrid 0:2 ITALIEN FC Carpi Udinese 2:1 AC Florenz Lazio Rom 1:3 AS Rom AC Mailand 1:1 Inter Mailand US Sassuolo 0:1 Bergamo CFC Genua 0:2 weiter
  • 580 Leser

Auflagen für Flüchtlinge

Koalition will künftig den Wohnort vorschreiben
Nach den Ereignissen in Köln kündigt die Bundesregierung nun an, das Asylrecht verschärfen zu wollen. Geplant ist unter anderem eine Wiedereinführung der Residenzpflicht für anerkannte Flüchtlinge. weiter
  • 446 Leser

Belgien muss Steuervorteile zurückfordern

Im Kampf gegen illegale Steuervorteile für multinationale Konzerne hat die EU-Kommission jetzt auch eine belgische Regelung für unzulässig erklärt. Die Behörde wies das Land gestern an, von 35 Unternehmen insgesamt rund 700 Millionen Euro zurückzufordern. Eine 2005 von Belgien eingeführte Steuerregelung für Gewinnüberschüsse habe eine sehr schwerwiegende weiter
  • 436 Leser

Bitte recht freundlich

Als wäre er eigens fürs Bild bestellt worden: Im Zoo von Peking posiert eine junge Frau vor dem Aquariumfenster für ein Erinnerungsfoto. Das scheint einen Beluga-Wal animiert zu haben, für den Schnappschuss "lächelnd" mitzuposieren. Sogar die Flossen bewegt er passend. Foto: afp weiter
  • 428 Leser

Bitterer Moment für Spaniens Königshaus

Infantin Cristina mit ihrem Mann auf Mallorca vor Gericht erschienen
Die Infantin Cristina, eine Schwester von König Felipe VI., musste gestern vor Gericht erscheinen. Es war der Auftakt zu einem historischen Prozess. weiter
  • 393 Leser

Busfirmen sehen sich im Nachteil

Die privaten Busunternehmer sehen sich bei der Auftragsvergabe im Nahverkehr benachteiligt. Die Kommunen bevorzugten häufig die eigenen Unternehmen, anstatt Private mit öffentlich bezuschussten Strecken zu beauftragen, kritisiert der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer. "So gut wie jedes kommunale Unternehmen bekommt eine Direktvergabe", sagte weiter
  • 429 Leser

Bühne für Entschuldigungen

Volkswagen will um Liebe der US-Kunden kämpfen - Schmuddelkind der Branche
Es grenzt an einen Totalschaden: Volkswagen steht im Abgas-Skandal mit dem Rücken zur Wand. Vor allem in den USA. Doch die Wolfsburger kriechen nicht nur zu Kreuze. Sie wollen kämpfen. weiter
  • 711 Leser

Das Unternehmen

Digel Jochen Digel leitet die Digel AG in der dritten Generation, sein Vater Hans Digel ist als Aufsichtsratsvorsitzender tätig. Heute arbeiten in Nagold 275 Menschen. Produziert wird aber ausschließlich im Ausland, vor allem in Polen, Bulgarien und Rumänien. 2014 setzte das Unternehmen 90 Mio. Euro um, in den letzten 10 Jahren wurde der Umsatz verdoppelt. weiter
  • 490 Leser

Den Geist bewahren

Erstes Lübecker Schriftstellertreffen ohne Günter Grass
Zum ersten Lübecker Schriftstellertreffen nach dem Tod von Literaturnobelpreisträger Günter Grass werden am 22./23. Januar acht deutschsprachige Gegenwartsautoren zusammenkommen. Erwartet werden Nora Bossong, Karen Köhler, Benjamin Lebert, Dagmar Leupold, Eva Menasse, Norbert Niemann, Tilman Spengler und Feridun Zaimoglu. Die Moderation übernimmt als weiter
  • 373 Leser

Der Kampf am Schießstand

Biathlon: Schwarzwälder Benedikt Doll mit schwankenden Leistungen
Mal auf der guten Seite der Macht, mal auf der bösen: Der Schwarzwälder Benedikt Doll liefert vor allem im Schießen schwankende Leistungen ab. Läuferisch gehört der 26-Jährige aber schon zur Weltspitze. weiter
  • 521 Leser

Die Gipfelstürmerin

Laura Dahlmeier tankt beim Klettern Kraft für die Loipe
Im Sommer besteigt sie die höchsten Berge der Alpen, im Winter deklassiert sie im Weltcup die Größen des Biathlon-Sports. Die neue Überfliegerin Laura Dahlmeier tankt beim Klettern Kraft. weiter
  • 456 Leser

Die Rückkehrer

"The Revenant" und "The Martian" sind die Golden-Globe-Sieger
Leonardo DiCaprio auf dem Weg zum Oscar? So weit ist es noch nicht, aber "The Revenant" war der großer Siegerfilm bei der Verleihung der Golden Globes. Dazu bekam "The Martian" zwei Trophäen. weiter
  • 401 Leser

Dieb abgeführt - mit Bananen

Die indische Polizei hat einen Mann (28) gezwungen, an einem Tag über 40 Bananen zu verzehren, um an eine von ihm verschlungene Goldkette heranzukommen. Laut Polizei bestritt der Dieb, einer Frau auf der Straße in Mumbai die Kette gestohlen zu haben. Auf einer Röntgenaufnahme im Krankenhaus war die Beute jedoch zu sehen. Einen von den Ärzten daraufhin weiter
  • 359 Leser

DIW: Flüchtlinge steigern das Wachstum

Die deutsche Konjunktur steht aus Sicht des Ökonomen Marcel Fratzscher 2016 auf wackligem Fundament. Ein schwächelndes China und mehrere Krisenherde könnten den Export schwächen. Die Flüchtlinge verursachten einen positiven Sondereffekt. Der Präsident des Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) sagte, das jüngste Börsenbeben in China schaffe weiter
  • 600 Leser

Dobrindt gegen Europa-Maut

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) lehnt einen Brüsseler Vorstoß für ein europäisches Mautsystem rundweg ab. "Es gibt keinerlei Unterstützung von meiner Seite für so einen Vorschlag", sagte Dobrindt in Brüssel. Verkehrskommissarin Violeta Bulc hatte der "Welt" gesagt, die Behörde werde möglicherweise schon 2016 Vorschläge für einheitliche weiter
  • 372 Leser

Drehbuchautor des Wirtschaftswunders

Vor 125 Jahren ist Walter Eucken geboren - Er hat die Soziale Marktwirtschaft mitbegründet
Walter Eucken ist der Vater der Sozialen Marktwirtschaft. Mit der "Freiburger Schule" schrieb er das Wirtschaftsmodell, das Deutschland prägt. Zum 125. Geburtstag wird sein Nachlass veröffentlicht. weiter
  • 642 Leser

DSV-Wasserballer verlieren Auftakt

Die deutschen Wasserball-Männer sind mit einer erwarteten Niederlage in die Europameisterschaften in Belgrad gestartet. Das Team von Bundestrainer Patrick Weissinger unterlag dem Olympia-Zweiten Italien deutlich mit 5:16 (0:2, 1:6, 3:4, 1:4). Dagegen bezwangen die deutschen Frauen die gastgebenden Serbinnen mit 14:13 (3:5, 3:1, 4:4, 4:3), Claudia Blomenkamp weiter
  • 692 Leser

Erfolgreich als Schauspielerin und Sängerin

Vielseitig Die Schauspielerin Anna Loos kam 1970 in Brandenburg an der Havel zur Welt und floh 1988 aus der DDR in die Bundesrepublik. Nach mehreren kleinen TV-Auftritten feierte sie ihren Durchbruch als Assistentin Lissy im Kölner "Tatort", seitdem hatte sie zahlreiche Fernsehrollen und ist unter anderen in der hochgelobten Serie "Weissensee" über weiter
  • 373 Leser

Erholungsversuch misslingt

Kurse in China rutschen weiter ab
Der Dax hat gestern dem erneuten Kursrutsch in China letztlich doch nicht trotzen können. Nach einigen Schwankungen schloss der deutsche Leitindex 0,25 Prozent tiefer. Am Ende hätten auch die wieder schwächeren Ölpreise belastet, sagte Marktanalyst James Hughes vom Währungshändler GKFX. Das zwischenzeitliche Plus hatte Analyst Craig Erlam vom Broker weiter
  • 585 Leser

Film- und Fernsehpreise

Kino-Globes Bester Film Drama: "The Revenant" von Alejandro González I·árritu Bester Film Musical/Komödie: "The Martian" von Ridley Scott Hauptdarsteller Drama: Leonardo DiCaprio ("The Revenant") Hauptdarstellerin Drama: Brie Larson ("Room") Hauptdarsteller Musical/ Komödie: Matt Damon ("The Martian") Hauptdarstellerin Musical/ Komödie: Jennifer Lawrence weiter
  • 401 Leser

Flüchtling aus Gambia soll HSV verstärken

Der 17 Jahre alte Flüchtling Bakery Jatta soll beim Hamburger SV offenbar einen Vertrag bekommen. Wie Hamburger Medien übereinstimmend berichten, hat der Teenager aus Gambia bereits einen Medizincheck bei den Norddeutschen absolviert. Juristen des HSV prüfen zurzeit die im Fall von Flüchtlingen besonderen Vertrags-Modalitäten. Die Konditionen für den weiter
  • 550 Leser

Gemeinden rechnen mit Kostenexplosion

Egal ob Wohnungen, Sprachkurse oder Kinderbetreuung, die Integration von Flüchtlingen kostet Geld. Die Kommunalverbände schlagen Alarm. weiter
  • 356 Leser

Gemopste Buchstaben

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Merkwürdigerweise stoßen gemopste Buchstaben zuweilen auf ein zwar nicht globales, aber doch republikweites Interesse, was darauf schließen lässt, dass auch die infantile Freude Erwachsener unserem Kulturkreis immanent ist. Beziehungsweise den Leuten nicht am Hintern vorbeigeht. Angefangen hatte es nämlich im August weiter
  • 419 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 6 850 686,10 Euro Gewinnklasse 2 478 204,80 Euro Gewinnklasse 3 5197,80 Euro Gewinnklasse 4 2071,60 Euro Gewinnklasse 5 162,50 Euro Gewinnklasse 6 38,80 Euro Gewinnklasse 7 20,10 Euro Gewinnklasse 8 10,70 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 977 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 322 721,40 Euro weiter
  • 315 Leser

Hilfe erreicht Hungernde in Syrien

Die langersehnte Hilfslieferung für Tausende Hungernde ist in der belagerten syrischen Stadt Madaja eingetroffen. Die ersten Lastwagen des Konvois mit insgesamt 330 Tonnen Nahrung und Medikamenten erreichten gestern Nachmittag die Stadt im Westen Syriens, wie das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) mitteilte. In Madaja, das seit einem halben weiter
  • 374 Leser

Hunderte Male missbraucht

36-Jähriger soll sich an Tochter der Lebensgefährtin vergangen haben
Nahezu täglich musste eine Minderjährige Missbrauch, Misshandlungen und Demütigungen ertragen. Nun steht der mutmaßliche Täter vor Gericht. Der 36-Jährige lebte im selben Haushalt. weiter
  • 403 Leser

Immer wieder Ärger mit chaotischer Bürokratie

Unterschiedliche Arbeitszeiten der Behörden: Registrierung geht schneller als die Bearbeitung der Asylanträge
Zwei Flüchtlingshelferinnen machen ihrem Ärger mit der Arbeit der Landeserstaufnahmestelle in Karlsruhe Luft: Die Asylbewerber müssten ausbaden, dass Ämter schlecht zusammenarbeiten, schreiben sie. weiter
  • 373 Leser

Keine Einbußen für Volleyballer

Dem Deutschen Volleyball-Verband (DVV) drohen nach dem Olympia-Aus seiner beiden Hallenteams wohl keine Einbußen bei der Förderung durch den Bund. Zuletzt erhielt der DVV jährlich eine Fördersumme von rund 1,1 Millionen Euro. "Unmittelbare Konsequenzen wird es nicht geben. Volleyball ist und bleibt ein wichtiger Bestandteil von Sportdeutschland und weiter
  • 407 Leser

Kinder ja, aber . . .

Studie: Die meisten jungen Deutschen wünschen sich die klassische Familie
Kinder ja, aber bis zu welchem Alter sollte man sie bekommen? Wie sieht die Familie der Zukunft aus? Zwischen Wunsch und Wirklichkeit klafft häufig eine Lücke. Das hat eine Forsa-Studie ergeben. weiter
  • 376 Leser

Kommentar · POLIZEIVERSAGEN: Flucht nach vorn

Nach dem gründlich missglückten Polizeieinsatz bei den Silvester-Übergriffen am Kölner Hauptbahnhof hat NRW-Innenminister Jäger jetzt konsequent die Vorwärtsverteidigung eingeschlagen. Der durch den Skandal zunehmend in Bedrängnis geratene Sozialdemokrat reitet Attacken gegen die Kölner Polizeiführung und inszeniert sich gleichermaßen als Aufklärer, weiter
  • 400 Leser

Kommentar · STEUERVORTEILE: Bescheidener Anfang

Die Affäre hat alle Zutaten für einen politischen Skandal. Doch sie ist wohl vor allem den Aufruhrschürern in den diversen Netzwerken zu komplex, um thematisiert zu werden. Wenn aber jetzt allein im bisher nur als "Nebentäter" betrachteten Belgien 700 Millionen Euro von 35 Unternehmen zurückgefordert werden sollen, sind dem Gemeinwesen in der EU wohl weiter
  • 438 Leser

Kommentar: Zu wenig Service

Zu Wartezeiten haben manche offiziellen Vertreter der Ärzteschaft ein gestörtes Verhältnis. Sonst würden sie nicht bestreiten, dass es für Kassenpatienten ein Problem sein kann, rasch einen Termin beim Facharzt zu bekommen, wenn der Hausarzt dringend zu einer Untersuchung rät. Auch wenn Krankenkassen bei der Suche helfen, gibt es doch immer wieder Klagen weiter
  • 510 Leser

Lange Biathlon-Karriere

Junger Skijäger Untypisch früh hat sich Benedikt Doll bereits auf den Biathlonsport festgelegt. Im Alter von sieben Jahren nach einigen Kinder-Langlaufrennen griff der heute 25-jährige Schwarzwälder bereits zur Waffe und trainierte damals auf dem Notschrei. In der Schülerklasse wurde mit dem Luftgewehr geschossen, ehe er mit dem Kleinkalibergewehr schießen weiter
  • 427 Leser

Leitartikel · US-Wahl: Von eitel bis farblos

Von Peter De Thier, Washington Hätten jene politischen Gesetzmäßigkeiten, die in der weltgrößten Demokratie üblicherweise den Ablauf einer Präsidentschaftskampagne diktieren, heute noch Bestand, dann könnte man bereits elf Monate vor der Wahl eine relativ sichere Prognose wagen: Der 45. Regierungschef und zugleich die erste Präsidentin in der Geschichte weiter
  • 471 Leser

Leute im Blick vom 12. Januar 2016

Roland Kaiser Der Schlagersänger Roland Kaiser (63) sieht auch Unterhaltungskünstler in gesellschaftlicher Verantwortung. Er werde seine Meinung immer offen sagen, auch wenn es der Beliebtheit schaden sollte, sagte Kaiser der "Dresdner Morgenpost". "Wollte ich mich danach ausrichten, dass mich immer alle mögen, wäre ich nicht ich selbst." Nach einem weiter
  • 451 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 02.01.-08.01.16: 200er Gruppe 35-43 EUR (37,70 EUR). Notierung 11.01.16: plus 2,00 EUR. Handelsabsatz: 22.159 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 531 Leser

Mehr Geld dank Mini-Inflation

Bei Deutschlands Arbeitnehmern blieb 2015 deutlich mehr Geld hängen. 2016 soll es ähnlich weitergehen, aber es gibt auch neue Belastungen. weiter
  • 559 Leser

Messi holt sich den Titel zurück

Argentinier wird zum fünften Mal Weltfußballer des Jahres - Emotionaler Moment von Sasic
Lionel Messi hat sich bei der Wahl zum Weltfußballer gegen seinen Dauerrivalen Cristiano Ronaldo und Neymar durchgesetzt. Bei den Frauen siegte die Amerikanerin Carli Lloyd, bei den Trainern Luis Enrique. weiter
  • 482 Leser

Minister gibt Polizei Schuld

Jäger sieht gravierende Fehler der Kölner Einsatzleitung
NRW-Innenminister Ralf Jäger greift nach dem Debakel von Köln die Einsatzleitung an. Die Opposition dagegen hinterfragt Jägers Rolle. weiter
  • 392 Leser

Müller: DNA des Klubs

Bayerns Eigengewächs im Zentrum der Macht
Manchmal sagen Kleinigkeiten viel aus. Bei einem Sponsorentermin stellen sich Philipp Lahm, Xabi Alonso und Thomas Müller in Katar in einer Shopping Mall zum Foto auf. Und wer posiert im Zentrum des berühmten Bayern-Trios? Nicht Kapitän Lahm (32), auch nicht der honorige Spanier Alonso (34). Es ist Thomas Müller (25). Drei Fußball-Weltmeister auf einem weiter
  • 466 Leser

Na sowas... . . .

Ein 57 Jahre alter Mann hat auf der A 9 bei Münchberg in Bayern nicht nur ein Tempolimit ignoriert - sondern sogar einen Streifenwagen der Polizei überholt. Die Beamten folgten dem Wagen: Der Raser aus Mittelfranken war demnach am Sonntagabend mit mehr als 150 Kilometern pro Stunde unterwegs - erlaubt war auf dem Autobahnabschnitt 80. Der Fahrer muss weiter
  • 346 Leser

Notizen vom 12. Januar 2016

Im Rollstuhl attackiert Eine Frau im Rollstuhl ist im oberbayerischen Klinikum Mühldorf am Inn Opfer einer Sex-Attacke geworden. Nach Angaben der Polizei war die junge Frau, die derzeit wegen einer Verletzung stationär behandelt wird, am Sonntagabend in einem Aufzug des Krankenhauses unterwegs gewesen. Plötzlich gesellte sich ein unbekannter Mann zu weiter
  • 437 Leser

Notizen vom 12. Januar 2016

Rückert-Preis Der Coburger Rückert-Preis geht in diesem Jahr an die türkische Schriftstellerin Sema Kaygusuz. Die Jury würdigte die 43-Jährige als herausragende Vertreterin der jüngeren türkischen Literatur. In deutscher Übersetzung liegen bisher zwei ihrer Bücher vor: "Wein und Gold" (2008) und "Schwarze Galle" (2013). Die Auszeichnung wird laut Stadt weiter
  • 363 Leser

Notizen vom 12. Januar 2016

Radikale auf der Flucht In Deutschland sind hunderte zu Haftstrafen verurteilte Rechtsradikale auf freiem Fuß, obwohl gegen sie Haftbefehle vorliegen. Ende September waren 466 Haftbefehle gegen 372 rechtsmotivierte Täter nicht vollstreckt, wie das Bundesinnenministerium gestern auf Anfrage der Linken mitteilte. Bei den Tätern, die in den allermeisten weiter
  • 582 Leser

Notizen vom 12. Januar 2016

Nowitzki überragend Basketball - Ein glänzend aufgelegter Dirk Nowitzki hat die Dallas Mavericks in der Basketball-Profiliga NBA zum Sieg geführt. Beim 93:87 der Texaner bei den Minnesota Timberwolves war der Superstar mit 29 Punkten und sieben Rebounds bester Spieler auf dem Feld. "Wir versuchen, ihm die Last etwas zu nehmen", sagte Mavericks-Trainer weiter
  • 460 Leser

Notizen vom 12. Januar 2016

Attacke mit Eisenstange Donaueschingen - Bei einer Auseinandersetzung in einer Flüchtlingsunterkunft in Donaueschingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ist ein 23 Jahre alter Mann verletzt worden, weil er zu laut Karten gespielt hatte. Der Bewohner der Unterkunft wurde in Handgreiflichkeiten verwickelt und von einer Eisenstange am Arm getroffen, teilte die weiter
  • 367 Leser

Notizen vom 12. Januar 2016

Öl billiger als Wasser Rohöl ist in Indien jetzt billiger als Mineralwasser. Ein Barrel (159 Liter) des Rohstoffs für den indischen Markt habe zuletzt 29,24 US-Dollar gekostet, also etwa 18 US-Cent (17 Euro-Cent) pro Liter. Ein günstige Flasche Mineralwasser hingegen koste im Laden oder am Straßenstand 15 Rupien, also 21 Euro-Cent. Diesel kostet in weiter
  • 690 Leser

Oscar Pistorius gibt nicht auf

Der wegen Totschlags verurteilte Ex-Sportstar Oscar Pistorius hat Klage beim südafrikanischen Verfassungsgericht eingereicht. Seine Anwälte wollen nachzuweisen, dass er Opfer eines unfairen Verfahrens geworden sei. Die Staatsanwaltschaft habe nun zehn Tage, um dazu Stellung zu nehmen, sagte ein Sprecher. Das Gericht werde dann über die Zulassung der weiter
  • 326 Leser

Pensionäre zieht es nicht in die Schulen

Rundschreiben Je mehr junge Flüchtlinge kommen, desto mehr Lehrer werden zusätzlich benötigt. Bisher ist es, wie Kultusminister Andreas Stoch darlegte, gelungen, alle neuen Stellen auch zeitnah zu besetzen. Um gerüstet zu sein, hatte Stoch im Oktober 2015 insgesamt 30 000 pensionierte Lehrer angeschrieben und um Mithilfe beim Sprachunterricht in den weiter
  • 5
  • 295 Leser

Pläne für Kohle-Ausstieg bis 2040

Der komplette Ausstieg aus dem Kohlestrom in Deutschland sollte nach einem Vorschlag von Energieexperten bis zum Jahr 2040 schrittweise erfolgen - ähnlich wie beim Atomkonsens. In einem Gutachten schlägt die Berliner Denkfabrik Agora vor, die ersten ältesten Kraftwerke schon ab 2018 abzuschalten und auch Kohle-Restlaufzeiten zu schaffen. So würde dafür weiter
  • 580 Leser

Politiker warnen vor Fremdenhass

Gauck Beim Neujahrsempfang des Diplomatischen Korps warnte Bundespräsident Joachim Gauck davor, dass Muslime zum Feindbild freier Gesellschaften erklärt werden könnten. Es gelte, sich vor Feindbildern zu hüten "und sich bewusst zu machen, dass unter der Schreckensherrschaft des sogenannten Islamischen Staates vor allem Muslime zu leiden haben." De Maizière weiter
  • 380 Leser

Polizei fasst Unfallfahrer

Nach einem Unfall haben sich vier junge Männer eine spektakuläre Verfolgungsjagd mit Unfallzeugen und der Polizei geliefert. Ein betrunkener 20-Jähriger kam am Sonntag in einer Kurve bei Möckmühl im Kreis Heilbronn von der Straße ab und überschlug sich mit seinem Wagen. Statt die Polizei zu rufen, schraubten er und die drei Insassen die Kennzeichen weiter
  • 334 Leser

Schauprozesse an der Grenze

Ungarn stellt Flüchtlinge vor Gericht
Der harte Kurs Ungarns gegen Asylbewerber treibt seltsame Blüten. Die ungarische Justiz bestraft Menschen, die den Grenzzaun übertreten, mit Landesverweis. Doch die Urteile können nicht umgesetzt werden. weiter
  • 605 Leser

Schweigen im All: Philae macht keinen Pieps

Der jüngste Weckruf von Raumfahrtexperten an den Landeroboter "Philae" auf dem Kometen "Tschuri" ist im All verhallt. Die Chancen, dass sich der kleine Roboter nun noch einmal meldet, schwinden drastisch. Am Wochenende hatte das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln ein Kommando zu "Philae" geschickt, das jedoch unbeantwortet blieb. weiter
  • 377 Leser

SPD verspricht den Bau neuer Sozialwohnungen

Mit dem Versprechen, mehr Sozialwohnungen zu schaffen, ist die SPD in die heiße Phase des Landtagswahlkampfes gestartet. Spitzenkandidat Nils Schmid kündigte in Stuttgart für diesen Januar Gespräche für einen Pakt zwischen Land und Kommunen an, um den Sozialwohnungsbau voranzutreiben. Ziel sei es, die Zahl der geförderten Sozialwohnungen vom Jahr 2015 weiter
  • 346 Leser

Stichwort · WOHNSITZ: Bei Anerkennung freie Wahl

Anerkannte Flüchtlinge können bislang in Deutschland ihren Wohnsitz frei wählen. Eine Begrenzung dieser freien Wahl und der Bewegung gibt es derzeit nur für Asylbewerber und Geduldete. So legt die Residenzpflicht den Bewegungsradius für Asylbewerber fest. Nach der seit 1. Januar geltenden Regelung dürfen sie in den ersten drei Monaten nicht den Bezirk weiter
  • 435 Leser

Termin beim Facharzt binnen vier Wochen

Servicestellen sollen künftig Patienten in dringenden Fällen helfen
In zwei Wochen starten die Terminservicestellen: In dringenden Fällen müssen sie Kassenpatienten einen Facharzttermin innerhalb von vier Wochen besorgen. Die Ärzte sind wenig begeistert. weiter
  • 662 Leser

Tests für Flüchtlingskinder

Kultusminister Stoch will passgenaue Unterstützung
Mit passgenauen Bildungsangeboten sollen die Weichen bei der Integration junger Flüchtlinge früh richtig gestellt werden. Kultusminister Andreas Stoch kündigte unter anderem Wissenstests ab Februar an. weiter
  • 358 Leser

Tippen mit Geodaten

Neue Lotterie kommt - Staatliche GmbH führt mehr Geld ans Land ab
Die Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg hat 2015 die Umsätze gesteigert - und damit auch die Erträge fürs Land. Eine neue Lotterie soll 2016 das Wachstum ankurbeln. Sorgenkind bleiben die Sportwetten. weiter
  • 371 Leser

Viele wollen später Kinder

Familiengründung wird immer weiter hinausgeschoben
Kinder, eine stabile Partnerschaft und ausreichend Familienzeit: Für die Zukunft wünschen sich 87 Prozent der jungen Deutschen eigenen Nachwuchs, wie aus einer Forsa-Umfrage für die Zeitschrift "Eltern" hervorgeht. Die Wunschvorstellungen vom künftigen Familienleben passen mit der Realität aber oftmals nicht zusammen, zum Beispiel weil der passende weiter
  • 333 Leser

Walsh weint: Bei Eiseskälte "Elfer" vergeben

. Der viermalige Super-Bowl-Sieger Green Bay Packers und die Seattle Seahawks haben sich die vakanten Plätze im Viertelfinale der US-Football-Profiliga NFL erspielt. Die Packers gewannen in der Nacht zum Montag ihr Wildcard-Spiel bei den Washington Redskins 35:18 und machten mit ihrem Einzug in die Divisional Round Historisches perfekt: Erstmals in weiter
  • 423 Leser

Weltfußballer Messi

Zum fünften Mal geht der Titel an Barcelonas Superstar
Lionel Messi hat sich im Dauerduell der Superstars gegen Cristiano Ronaldo durchgesetzt und zum fünften Mal den Titel als Weltfußballer des Jahres geholt. Nach zwei zweiten Plätzen hinter seinem Lieblingsrivalen von Real Madrid in den vergangenen Jahren wurde der Argentinier in Zürich wie schon von 2009 bis 2012 mit der wichtigsten Auszeichnung für weiter
  • 297 Leser

Wichtigster Branchentreff des Kontinents

Premieren Die "North American International Auto Show" in Detroit ist die erste große Automesse des Jahres und der wichtigste Branchentreff auf dem Kontinent. Zum 28. Mal öffnet die Veranstaltung an diesem Montag ihre Pforten - zunächst nur für die Presse und Händler, ab 16. Januar dann auch für Privatbesucher. Die Veranstalter erwarten mehr als 800 weiter
  • 549 Leser

Überschlag kostet Loeb viel Zeit

Franzose verabschiedet sich bei Rallye Dakar aus dem Titelrennen
Als Führender war Sébastien Loeb in die gestrige Etappe der Rallye Dakar gegangen. Doch nach einem Überschlag kurz vor dem Ziel sind die Titelchancen wohl dahin. Alles läuft nun auf einen Zweikampf hinaus. weiter
  • 489 Leser

Zahlen & Fakten

Continental erreicht Ziele Dank einer guten Branchenlage in Europa und den USA hat der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental (Hannover) 2015 die Jahresziele erreicht. Er geht 2016 aber von einem etwas ruhigeren Geschäft aus. Konzernweit legte der Umsatz um 14 Prozent auf 39,2 Mrd. EUR zu. Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn vor Zinsen und weiter
  • 642 Leser

Zahlen und Fakten

Vater, Mutter, Kind In Deutschland wohnen 13 Millionen minderjährige Kinder in 8,1 Millionen Haushalten. Damit leben in gut jedem fünften Haushalt Kinder unter 18 Jahren. Die häufigste Familienform in Deutschland waren im vergangenen Jahr Ehepaare mit minderjährigen Kindern (69 Prozent), gefolgt von Alleinerziehenden (20 Prozent) und Lebensgemeinschaften weiter
  • 357 Leser

Leserbeiträge (6)

Asylproblematik

Zur Flüchtlingsfrage erreichte uns folgende Zuschrift:„Macht hoch die Tür, die Tor macht weit.“ An dieses Weihnachtslied mag die Bundeskanzlerin Merkel garniert mit Selfies gedacht haben, als sie im Spätsommer die Grenzen für Flüchtlinge öffnete. Die Bescherung folgte auf dem Fuße: überforderte Behörden, in Massen abgängige Asylbewerber, weiter
  • 4
  • 1394 Leser

Familienabend des MV Bargaus

Musikalischer Abschluss des Musikvereins Bargau in der FEIN HalleAm Samstag, den 19. Dezember 2015 trafen sich Mitglieder, Familien und Freunde des Musikvereins Bargau, um gemeinsam bei Adventsmusik und besinnlicher Stimmung das Jahr zu beschließen. Dabei kamen die musikalischen Vorträge aber nicht zu kurz. Der erste Programmblock wurde von

weiter

Schlachtfest des RKV Hofen

Am Sonntag den 24. Januar ladet der RKV Hofen wie schon traditionell zum seinem alljährlichen Schlachtfest ein. Beginn ist um 10.30 Uhr in der Glück-Auf-Halle in Hofen mit einem Frühschoppen mit frisch gezapftem Bier vom Fass. Ab 11 Uhr wird dann der reichhaltige Mittagstisch mit Schlachtplatte, Bratwürsten, Schnitzel und vielem

weiter
  • 4
  • 1270 Leser

Oh là là là là là là là là là là là là

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Schwabsberg beeindruckt in Zerbst mit famosem Kegelsport

Chapeu! À la bonheur! Das Spitzenspiel der ersten Kegler-Bundesliga zwischen dem amtierenden Deutschen Meister SKV Rot-Weiß Zerbst und Vizemeister KC Schwabsberg entwickelte sich erwartungsgemäß zu einem Sportevent der Superlative. Ein

weiter
  • 4
  • 2234 Leser

Bockmusik am Faschingssonntag

Der Schützenverein Durlangen lädt auch in diesem Jahr herzlich zur traditionellen Bockmusik ein. Am Faschingssonntag, den 07.02.2016, um 10:01 Uhr geht´s los. In diesem Jahr sorgt die Band Hitt Express wieder für gute Stimmung im Schützenhaus.

weiter
  • 4
  • 3055 Leser

PC-Beratung für Senioren im fünften Jahr

Die kostenlose PC-Beratung des Stadt-Seniorenrates Aalen e.V. befindet sich im fünften Jahr ihres Bestehens. Die Beratungen finden jeweils am 3. Montag eines Monats von 15-17 Uhr im Computerraum 1 der VHS Aalen am Gmünder Torplatz, 3. Obergeschoss, statt. Das Angebot wird auch von Nichtsenioren in Anspruch genommen. Der Stadt-Seniorenrat Aalen

weiter
  • 4
  • 1979 Leser

inSchwaben.de (1)

Kompetenz und Auswahl für die perfekte Wahl

Individuell für jedes Kind wird beim Schulranzentag der passende Schulranzen ausgewählt.
Die Wahl des ersten Schulranzens sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Viel gibt es vor dem Kauf des passenden Ranzens zu beachten. Beim 7. Bopfinger Schulranzentag in der Jahnturnhalle finden 19 zertifizierte Berater für jeden ABC-Schützen den richtigen Begleiter für die ersten Schuljahre. weiter
  • 1022 Leser