Artikel-Übersicht vom Samstag, 30. Januar 2016

anzeigen

Regional (12)

Die Guggen sind los

Gmünder Innenstadt bebt
Kaum zu überhören - das 33. internationale Guggenmusiktreffen hat begonnen. Die Gruppen ziehen am Samstag durch die Innenstadt und spielen an den unterschiedlichsten Plätzen. Den Besucher scheint es zu gefallen. Die Stimmung in der Gmünder Innenstadt ist ausgelassen. weiter

20-Jähriger in Crailsheim tot aufgefunden

Polizei bittet Bevölkerung um Hinweise
Eine Spaziergängerin hat am Freitagabend kurz nach 18 Uhr den Leichnam eines 20-Jährigen gefunden. Fremdverschulden kann nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 4
  • 10770 Leser

Gesucht wird eine „blöde Tussi“

Casting für die Gmünder Kurzfilm-Produktion des Kinderkinofestivals im März
Und wieder heißt es: Film ab! Das Kinderkinofestival wird vom 17. bis 20. März im Turmtheater gefeiert. Für die Gmünder Kurzfilm-Produktion werden noch junge Schauspieler gesucht. 36 Kinder im Alter von zwölf bis 14 Jahren zeigten am Samstag bei einem Casting im Turmtheater ihr Können. weiter
  • 881 Leser

Crailsheim: Männlicher Leichnam aufgefunden

Polizei ermittelt in alle Richtungen
Am Freitagabend fand um kurz nach 18 Uhr eine Spaziergängerin im Bereich eines Fußweges in unmittelbarer Nähe des Friedhofs Crailsheim-Altenmünster in der Friedhofstraße den Leichnam einer jüngeren männlichen erwachsenen Person. weiter
  • 866 Leser

Strohballen gehen in Flammen auf - 500.000 Euro Schaden

Rot am See. Großer Feuerwehreinsatz am Freitag gegen 11.30 Uhr in Rot am See. In der Strohhalle eines Anwesens in der Metzholzer Straße wurde ein Brand entdeckt, der bereits auf die dort gelagerten Strohballen übergegriffen hatte. Die angeforderten Wehren aus Rot am See, Blaufelden, Schrozberg und Crailsheim bekämpften das Feuer,

weiter
  • 1689 Leser

Bewaffneter Tankstellenraub in Crailsheim

Crailsheim. Mit dem Schrecken davon kam eine 47 Jahre alte Angestellte der Agip-Tankstelle in der Blaufelder Straße in Crailsheim. Am Freitagaben gegen 20.30 Uhr wurde sie von einem unbekannten Täter mit einer Waffe bedroht. Der Täter ließ sich von ihr das Bargeld aus der Kasse in Höhe von ca. 1000 Euro in eine mitgebrachte

weiter
  • 3
  • 11629 Leser

Alkoholisiert auf Verkehrsinsel gekracht

Aalen-Unterkochen. Ein 23 Jahre alter Autofahrer war am frühen Samstagmorgen gegen 6 Uhr mit seinem Polo alkoholisiert und mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Waldhäuser Straße unterwegs. Aufgrund seines Fahrstils kollidierte er  mit Verkehrsschildern krachte auf eine Verkehrsinsel. Wie die Polizei mitteilt, stieß

weiter
  • 2453 Leser

81-jähriger Radfahrer verletzt - Autofahrerin flüchtet

Aalen-Wasseralfingen. Ein 81-jähriger Radfahrer ist am Mittwoch gegen 10.30 Uhr in Wasseralfingen mit einem Auto zusammengestoßen, stürzte über die Motorhaube und wurde verletzt. Der Unfall, über den die Polizei erst jetzt berichtet, ereignete sich in der Wilhelmstraße auf Höhe des Discounters Aldi. Aus dessen Parkplatz

weiter
  • 5
  • 2538 Leser

So geht Fasching

Der FCV Ellwangen lässt seine Spezialisten los
Staunen, Lachen, Feiern: Die Aktiven des Fastnachtsclub der Virngrundkrähen (FCV) brachten ihr Publikum in der Ellwanger Stadthalle bei der ersten Prunksitzung schnell in Partylaune. weiter

Rektor sein – ein Volltreffer

Amtseinsetzung von Timo Cudazzo an der Zenneck-Grundschule in Ruppertshofen
Endlich! Endlich! Endlich! Drei Jahre hat die Zenneckschule gewartet. Jetzt hat sie, davon sind bei der Amtseinsetzung am Freitag alle überzeugt, nicht nur einen Rektor gefunden, sondern genau den richtigen Rektor. Alle freuen sich – mit Timo Cudazzo über die Ernennung und auf die Zusammenarbeit mit ihm. weiter
Hello-Dolly-Fieber bis in die späte Nacht

Ein lang anhaltender Beifall setzt den Schlusspunkt unter die Premiere des Musicals "Hello Dolly", aufgeführt vom Kolping-Musiktheater mit bezaubernden Solisten. Der Nachhall hält an, im Anschluss geht niemand nach Hause, im Foyer des Stadtgartens teffen sich Akteure von der Bühne, Organisatoren und Publikum, um bis spät in die Nacht

weiter
  • 1763 Leser

Statt Sofas sollen Ideen wachsen

Stadt und Hochschule planen Kreativ-Zentrum im Schips-Gebäude an der Goethestraße
Silicon Valley an der Goethestraße? Eine Mischung aus Existenzgründer-Büro, kreativer Spielwiese und Ideen-Biotop soll im Schips-Gebäude entstehen. Stadtverwaltung und Hochschule für Gestaltung arbeiten dafür zusammen. Wenn alles klappt und der Gemeinderat zustimmt, könnten dort noch in diesem Jahr neue Geschäftsideen entstehen. weiter
  • 5
  • 1078 Leser

Regionalsport (9)

Public Viewing zum EM-Finale in Hüttlingen

Die SG Hofen/Hüttlingen veranstaltet für das anstehende Handball-EM-Finale zwischen Deutschland und Spanien am Sonntagabend ab 16.30 Uhr eine öffentliche Veranstaltung mit Großleinwand im Bürgersaal der Limeshalle in Hüttlingen. weiter
  • 2268 Leser

Den Anschluss in der Tabelle verloren

Volleyball, 3. Liga: DJK Gmünd unterliegt beim Bundesligastützpunkt MTV Stuttgart mit 1:3
Eine vor allem in den ersten beiden Sätzen deutliche 1:3-Niederlage kassierte die DJK Gmünd beim Bundesliganachwuchs in Stuttgart. Da gleichzeitig Bretzenheim in Schmiden siegte, hat die DJK mit vier Punkten Rückstand vorerst einmal den Anschluss in der Tabelle verloren. weiter
  • 608 Leser

Daumen drücken für Kai Häfner

Handball, Europameisterschaft - TSB Gmünd mit Public Viewing im Turm-Kino
Am Sonntag ab 17.30 Uhr spielt Kai Häfner mit dem deutschen Team um den EM-Titel. Und viele Gmünder drücken die Daumen. Im Turm-Kino veranstaltet der TSB Gmünd ein Public Viewing. weiter
  • 5
  • 3448 Leser

Stimmen zum Spiel

Berndt-Ulrich Scholz (VfR-Präsident):Die erste Halbzeit war noch nicht so gut. Aber in der zweiten Halbzeit hat die Mannschaft klasse gespielt. Ich bin froh über diesen Sieg. Schön wäre es, wenn wir am Freitag gegen Aue nachlegen könnten. Aber Aue ist ein schwererer Gegner.Hermann Olschewschki (VfR-Vizepräsident Sport): Die erste Halbzeit war spielerisch weiter
  • 943 Leser

TSB Gmünd siegt 29:21

Handball, Oberliga
Der TSB Gmünd besiegte den Tabellenvorletzten TB Kenzingen vor heimischem Publikum mit 29:21. Damit landet der TSB auf Tabellenplatz acht. weiter
  • 5
  • 1153 Leser

DJK Gmünd verliert 1:3

Volleyball, Dritte Liga Süd, Damen
Die Volleyballerinnen der DJK Gmünd mussten sich beim Tabellenzweiten MTV Stuttgart mit 1:3 geschlagen geben. Die DJK-Damen bleiben damit Tabellenletzte. weiter
  • 931 Leser

VfR-Dreier im Schwabenderby

Fußball, 3. Liga: Aalen verschafft sich mit 3:0 gegen die Stuttgarter Kickers Luft im Abstiegskampf
Mit einem 3:0-Erfolg gegen die Stuttgarter Kickers hat der VfR Aalen bei seinem ersten Heimspiel in diesem Jahr die ersten drei Punkte 2016 eingefahren und gleichzeitig die Negativserie von acht sieglosen Spielen in Folge gebrochen. Die 5000 Fans mussten lange auf die Aalener Führung warten, ehe Matthias Morys (72.) und Dominick Drexler (75.) mit einem weiter

Rupprecht zunächst beste Deutsche

Skispringen, Weltcup: 19-jährige des SC Degenfeld in Oberstdorf auf Platz 22 - Carina Vogt nur 28.
Beide Springerinnen des SC Degenfeld hatten sich mehr ausgerechnet. Anna Rupprecht belegte beim ersten Weltcupspringen in Oberstdorf den 22. Platz. Carina Vogt kam am Samstag nicht über den 28. Rang hinaus. weiter

Live-Ticker: VfR schlägt Kickers 3:0

Fußball, 3. Liga: Aalen gewinnt gegen die Stuttgarter Kickers mit 3:0 (0:0)
Der VfR Aalen hat im Baden-Württembergderby gegen die Stuttgarter Kickers einen wichtigen Heimsieg gelandet. Mit einer starken Leistung im zweiten Durchgang und durch die Treffer von Matthias Morys (72.), Dominick Drexler (75.) und Steffen Kienle (83.) sicherten sich die Schwarz-Weißen die Punkte 27, 28 und 29. Ein ausführlicher Bericht folgt, das Spielgeschehen weiter
  • 2719 Leser

Überregional (80)

"Deutschland muss mehr tun"

Nato-Generalsekretär Stoltenberg: Von der Leyen hat immerhin den ersten Schritt gemacht
Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg pocht auf Einhaltung der Nato-Vorgaben für die Rüstungsausgaben. Die deutschen Bedenken wegen eines Nato-Einsatzes gegen die Terrormiliz IS hält er für unbegründet. weiter
  • 428 Leser

"Idiotentest" ab 1,1 Promille

Empfehlung des Verkehrsgerichtstags - Absage an Dashcams
Strengere Regeln für Alkoholsünder im Straßenverkehr und eine Absage an die Aufzeichnung mit Dashcams. Der Verkehrsgerichtstag hat in Goslar getagt und Empfehlungen ausgesprochen. weiter
  • 370 Leser

"Keine Chance, nein zu sagen"

Kramny über seinen Blitzstart beim VfB, Werners Küsschen und die Grätschen von Großkreutz
Mit Ruhe, Gelassenheit und einer klaren Spielidee hat Jürgen Kramny den VfB Stuttgart konkurrenzfähig gemacht. Im Heimspiel heute gegen den Hamburger SV (18.30 Uhr, Sky) plant der Trainer den nächsten Coup. weiter
  • 502 Leser

Analyst zu sein, reicht nicht

An der Universität Ulm werden Führungskräfte für Industrie 4.0 ausgebildet
Muss ein Chef oder eine Führungskraft in Zeiten von 4.0 anders ticken als heute? Ja, sagen Experten. In Ulm gibt es sogar einen eigenen Studiengang, um den Nachwuchs auf neue Aufgaben vorzubereiten. weiter

Auf dem Weg zur Weltspitze

Uni-Experten plädieren für Fortsetzung der Exzellenzinitiative
Die vor zehn Jahren gestartete Exzellenzinitiative ist eine Erfolgsgeschichte. Internationale Experten empfehlen deshalb, die Spitzenförderung der deutschen Universitäten fortzusetzen - mit kleinen Korrekturen. weiter
  • 499 Leser

Auf einen Blick vom 30. Januar 2016

FUSSBALL BUNDESLIGA FSV Mainz 05 - Mönchengladbach 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Clemens (21.). - Zuschauer: 27 000. 1FC Bayern 18161148:949 2Bor. Dortmund 18132350:2441 3Hertha BSC 18103526:1833 4Mönchengladbach 1992835:3429 5Bayer Leverkusen 1884626:2128 6FSV Mainz 05 1983824:2427 7FC Schalke 04 1883724:2627 8VfL Wolfsburg 1875628:2426 91. FC Köln 1866619:2424 weiter
  • 616 Leser

Bedeutende Erfindungen

Bilanz Mehr als 1100 Patente und Gebrauchsmuster hat Artur Fischer angemeldet. Hier einige Beispiele: Blitzlicht für Fotoapparate 1949 sorgt Fischer dafür, dass es Licht wird, wenn die Kamera auslöst. Mit der Kopplung des Blitzgerätes an den Verschluss der Kamera revolutioniert er die Fotografie. Dübel für den Heimwerker Bevor Fischer 1958 die grauen weiter
  • 818 Leser

BUCKS HEILE WELT: Gummimonat

Je älter man wird, desto schneller verfliegt die Zeit. Wohl wahr. Selbst ein vierwöchiger XXL-Sommerurlaub kommt einem, zumindest als armer Nicht-Lehrer, mittlerweile vor wie ein halber freier Nachmittag. Komisch nur, dass sich dieses Turbozeitgefühl alle Jahre wieder genau einmal ins Gegenteil verkehrt. Jeden Januar ist es dasselbe. Früher dachte man, weiter
  • 516 Leser

Carina Vogt auf der Suche nach Selbstvertrauen

Alles andere als nach Plan lief die Saison bisher für Skispringerin Carina Vogt. Während die Schwäbisch Gmünderin sich 2014 zur Olympiasiegerin und 2015 zur Weltmeisterin krönte, blieb ihr in dieser Saison noch ein Podestplatz verwehrt. Tiefpunkt war sicherlich der Sturz in Sapporo vor zwei Wochen, bei dem sich die 23-Jährige eine leichte Gehirnerschütterung weiter
  • 518 Leser

Der Problemlöser

Artur Fischer, Erfinder des Dübels und der Fischertechnik, ist tot
Mehr als 1100 Patente hat Artur Fischer im Lauf seines Lebens erhalten, darunter die für den bahnbrechenden S-Dübel und die "Fischertechnik". Der schwäbische Tüftler starb im Alter von 96 Jahren. weiter

Der Studiengang

Berufsbegleitend Den Studiengang Business Analytics an der Universität Ulm gibt es seit dem Wintersemester 2015/16. 80 Prozent des Studiums bestehen aus Selbstlernphasen. Aspekte aus Mathematik, Informatik und Wirtschaftswissenschaften werden in dem Studiengang kombiniert. Wer Business Analytics studieren möchte, muss Studiengebühren bezahlen. Alternativen weiter
  • 462 Leser

Der Turm ist wieder sicher

Stuttgarter Fernsehturm mit neuer Brandschutztechnik -*SWR-Intendant Boudgoust lobt Ingenieursarbeit
Es geht wieder aufwärts beim Fernsehturm: Seit heute früh fährt der Lift die Besucher wieder auf die Kanzel des Stuttgarter Wahrzeichens. Das Bauwerk war gesperrt, um den Brandschutz zu verbessern. weiter
  • 349 Leser

Deutschland im Finale

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat das Finale der Europameisterschaft in Polen erreicht. Sie besiegte das Team von Norwegen gestern Abend in Krakau in einem überaus spannenden Spiel mit 34:33 nach Verlängerung. Zum Schluss des regulären Spiels hatte es 27:27 gestanden, zur Halbzeit 14:13. Mit dem Sieg hat Deutschland auch die Qualifikation weiter
  • 491 Leser

DHB plant die Titelfeier in Berlin

Nach dem Final-Einzug will die Nationalmannschaft nun am Sonntag den EM-Titel holen. Der Deutsche Handball-Bund (DHB) hat bereits seit ein paar Tagen vorgesorgt und sich Gedanken gemacht, wie er den möglichen Titelhelden einen gebührenden Empfang bereiten kann. "Wir denken seit ein paar Tagen daran, was passiert, wenn's passiert", sagte Bob Hanning weiter
  • 546 Leser

Doppelidentitäten und Nichtregistrierte

Beim Einsatz in Ellwangen wurden Doppelidentitäten und Nichtregistrierte festgestellt. Lea-Leiter Berthold Weiß erklärt, wie es dazu kommen kann. Wie kann es passieren, dass Flüchtlinge in zwei oder mehr Erstaufnahmestellen gemeldet sind? BERTHOLD WEISS: In unserer Aufnahme werden die Flüchtlinge mit ihren Angaben registriert. Wir haben nicht die Möglichkeit, weiter
  • 334 Leser

Dübel-Erfinder Fischer ist tot

Unternehmensgründer wurde 96 Jahre alt
Einer der international bedeutendsten Erfinder ist tot: Der Patente-König, Dübel-Erfinder und Gründer der Fischerwerke Artur Fischer starb am Mittwoch im Alter von 96 Jahren in Waldachtal im Schwarzwald. Weltweit bekannt wurde er mit seinen Kunststoff-Dübeln und dem Baukasten "Fischertechnik". Artur Fischer hat mehr als 1100 Patente und Gebrauchsmuster weiter
  • 556 Leser

Einstellung abgelehnt

Spaniens Infantin Cristina bleibt angeklagt
Der Prozess gegen die spanische Infantin Cristina wegen Beihilfe zum Steuerbetrug in einer Korruptionsaffäre wird fortgesetzt: Das Gericht in Palma de Mallorca wies gestern die Anträge von Verteidigung und Staatsanwaltschaft ab, das Verfahren gegen die 50-jährige Schwester von König Felipe VI. einzustellen. Die Verteidigung argumentierte, weder die weiter
  • 406 Leser

Ende einer Eiszeit: Kooperation mit Griechenland

Sogar ein Griechenlandfähnchen hatte man besorgt, um den Anlass würdig zu begehen: Seit gestern existiert eine Kooperation zwischen Baden-Württemberg und Griechenland, die eine "über vierzigjährige kulturpolitische ,Eiszeit'" beendet, wie das Kunstministerium selbst formuliert. Lange sei das Verhältnis zwischen griechischen und baden-württembergischen weiter
  • 390 Leser

Endspiel um Großbritannien

EU scheint David Camerons Änderungswünschen weit entgegenkommen zu wollen
Die Anzeichen verdichten sich: Großbritannien steht vor einer Einigung mit der EU über die von London verlangten Reformen. Gestern traf Premier Cameron die EU-Häuptlinge Juncker und Schulz. weiter
  • 438 Leser

Entscheidung im Zelt

Ringer-DM: Gelingt Nendingen Titel-Hattrick?
Sportlich können die Nendinger Ringer heute Geschichte schreiben. Der ASV hat die Chance, als einer von wenigen Vereinen zum dritten Mal in Folge deutscher Meister zu werden. Nach dem 11:7-Sieg im Vorkampf würde Nendingen in Weingarten unter Umständen sogar eine knappe Niederlage zum Titelgewinn reichen. Der SVG Weingarten hat wie im Vorjahr direkt weiter
  • 502 Leser

Filmregisseur Jacques Rivette gestorben

Jacques Rivette gehörte zu den Gründungsmitgliedern der "Nouvelle Vague". Der Drehbuchautor und Filmkritiker starb gestern im Alter von 87 Jahren. Mit ihm hat Frankreich einen seiner letzten führenden Köpfe der "Nouvelle vague"-Filmbewegung verloren. Er hat rund 30 Filme gedreht, von denen einer ungewöhnlicher als der andere ist. Zu Rivettes bekanntesten weiter
  • 366 Leser

Flüchtlingsausweis gebilligt

Dokument Der Bundesrat hat der Einführung eines einheitlichen Ausweises für alle Flüchtlinge zugestimmt. Die Länderkammer billigte gestern ein entsprechendes Gesetz, mit dem Asylverfahren beschleunigt und Missbrauch durch Mehrfachregistrierungen verhindert werden sollen. Der Ausweis soll bis zum Sommer eingeführt werden. Schutzsuchende ohne das Dokument weiter
  • 507 Leser

FSV Mainz singt und lacht

Glücklicher 1:0-Erfolg gegen Mönchengladbach - Clemens trifft
Pünktlich zur Karnevalszeit marschiert der FSV Mainz in der Bundesliga-Tabelle nach oben. Allerdings war das 1:0 gegen Gladbach am Ende glücklich. weiter
  • 607 Leser

Gewaltiges Format

Ein Erlebnis: Quentin Tarantinos "Hateful Eight" in Ultra Panavision 70
Quentin Tarantino hat "The Hateful Eight" im extremen Breitbildformat Ultra Panavision 70 gedreht. Den Film so zu sehen, ist ein Erlebnis - das nur vier deutsche Kinos bieten, darunter die Karlsruher Schauburg. weiter
  • 385 Leser

Granate auf Flüchtlingsheim

Urheber des Anschlags in Villingen-Schwenningen noch unbekannt
Der Anschlag mit einer Handgranate auf ein Flüchtlingsheim in Villingen-Schwenningen hat bundesweit Entsetzen ausgelöst. Der Hintergrund ist unklar. weiter

Haussperling häufigster Vogel

Haussperling vor Kohlmeise: Vogeltechnisch bleibt in Baden-Württembergs Gärten alles beim Alten. An der großen Wintervogelzählung des Naturschutzbundes Nabu im Land beteiligten sich dieses Jahr mit 8000 Personen mehr Menschen als im Vorjahr (7320) Leute. Erwartungsgemäß wurden die nachfolgenden Plätze von der Kohlmeise und der Blaumeise eingenommen. weiter
  • 302 Leser

Hoch aus der Heimat

Top-Talent Jürgen Kramny, am 18. Oktober 1971 in Ludwigsburg geboren, kam als 13-Jähriger in die C-Jugend des VfB. Der technisch begabte Mittelfeldakteur war Jugendnationalspieler, schaffte bereits mit 18 den Sprung zu den VfB-Profis, hatte gegen die damaligen Platzhirsche wie Guido Buchwald und Matthias Sammer jedoch keine Chance. Er ging nach Nürnberg, weiter
  • 344 Leser

Hoffen auf ruhigere Zeiten

Ellwangen: In Landeserstaufnahmestelle herrscht nach Einsatz wieder Alltag - 17 Algerier konnten nicht erfasst werden
Nach dem Großeinsatz kehrt die Lea in Ellwangen wieder zurück zur Normalität. Am Dienstag soll nun darüber beraten werden, wie künftig in der Unterbringung mit Algeriern umgegangen werden soll. weiter
  • 488 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · PETER BOUDGOUST: Mit Erfolg beharrlich

Als "schmerzerprobt" hat SWR-Intendant Peter Boudgoust sich vor Jahren mal beschrieben. Dieser Tage konnte der Christdemokrat darauf zurückgreifen. Denn wochenlang musste der Chef der Zweiländeranstalter mit "zusammengebissenen Zähnen", die Zumutungen der roten und grünen Spitzenkandidaten in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg ertragen. Die politischen weiter
  • 504 Leser

In Donzdorf ist der Teufel los

Seit Jahrzehnten mehren die Donzdorfer mit Prunksitzungen, Straßenumzügen, Bällen und Guinessbuch-Einträgen den Ruf ihrer Stadt als Narrenhochburg im Land. Und wenn sie gegen die rheinischen Jecken ankämpfen, kommen sogar Ministerpräsidenten wie unlängst Winfried Kretschmann ins Schwärmen. Jetzt sind die "Klein-Pariser" mit Hilfe des SWR-Fernsehens weiter
  • 739 Leser

IN EIGENER SACHE: Abschied nach 36 Jahren

Wilhelm Hölkemeier beendet seine journalistische Karriere
"Früher", sagt Wilhelm Hölkemeier, "war alles gemütlicher". Damals, Ende der 80er Jahre, als er als Stuttgarter Korrespondent dieser Zeitung mit Ministerpräsident Lothar Späth auf Reisen ging und abends mit ihm Skatkarten drosch. Der Pressetross "war übersichtlich, es ging kollegialer zu als heute", aber: "Wir gingen respektvoll miteinander um. Politiker weiter
  • 445 Leser

Jetzt zählt nur noch der Titel

Deutschland nach 34:33-Krimi im EM-Finale - Norwegen legt Protest ein
Noch ein Sieg fehlt Deutschland bei der EM zur Titel-Sensation. Nach dem 34:33-Sieg nach Verlängerung in einem Handball-Krimi gegen Norwegen wartet morgen im Finale (17:30/ARD) Spanien. weiter
  • 463 Leser

Kehrtwende bei TV-Debatte

Grüne und SPD im Land nehmen nun doch teil
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und SPD-Spitzenkandidat Nils Schmid sind nun doch bereit, in der SWR-Elefantenrunde zur Landtagswahl mit der AfD zu diskutieren. In einer gemeinsamen Mitteilung erklärten Kretschmann und Schmid gestern, der Südwestrundfunk habe deutlich gemacht, dass in der Runde die direkte Auseinandersetzung mit dem "rechtsradikalen weiter
  • 319 Leser

Keine Entführung: 13-Jährige hatte sich versteckt

Der Fall eines angeblich entführten und vergewaltigen russlanddeutschen Mädchens aus Berlin ist aufgeklärt: Die 13-Jährige habe sich bei einem 19-jährigen Bekannten vor ihren Eltern versteckt, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft. Grund seien schulische Probleme gewesen. "Es gibt keine Hinweise auf Sexualstraftaten in dem Zusammenhang." Auf die weiter
  • 488 Leser

Klagewelle gegen Südzucker

Lebensmittelhersteller fordern nach Kartellbuße Schadensersatz
Südzucker steht einer Klagewelle von Lebensmittelherstellern gegenüber. Nach dem hohen Bußgeld des Bundeskartellamts wegen Preisabsprachen geht es jetzt um Schadensersatz in Millionenhöhe. weiter
  • 721 Leser

Knapp vorbei: Oettinger im Porträt

Ein Einschussloch ist der Blickfang eines Porträts von EU-Kommissar Günther Oettinger, das in die Galerie der Ministerpräsidenten Baden-Württembergs aufgenommen wurde. Oettinger nannte das Gemälde "Tatort Baden-Württemberg". Einen realen Hintergrund habe der Schuss nicht (Brennpunkt). Foto: dpa weiter
  • 668 Leser

Kommentar · ANSCHLAG: Der neue deutsche Terror

Jetzt greifen sie sogar zu Kriegsgeräten. In der Nacht zum Freitag, als die meisten der 104 Bewohner der Flüchtlingsunterkunft in Villingen-Schwenningen schliefen, haben unbekannte Täter mit dem Wurf einer Handgranate die Eskalation der Gewalt in Deutschland auf eine neue Ebene gehoben. Dabei hing die Latte bereits ziemlich hoch, hat es doch im vergangenen weiter
  • 498 Leser

Kommentar · EXZELLENZINITIATIVE: Vernünftiger Vorschlag

Bund und Länder haben 4,6 Milliarden Euro in die Exzellenzinitiative investiert. Nun unterstreichen die internationalen Experten der "Imboden-Kommission": Das 2005 beschlossene Förderprogramm hat die Spitzenforschung in Deutschland gestärkt. Dennoch fällt ihr Urteil insgesamt erfrischend differenziert aus. Andere offizielle Analysen - etwa der Bericht weiter
  • 315 Leser

Leitartikel · LANDES-CDU: Lasten und Lehren

Von Roland Muschel Erst Erwin Teufels bemerkenswert klare Warnung vor der AfD, nun Günther Oettingers spektakuläre Porträt-Enthüllung: Die landespolitische Bühne haben in dieser Woche zwei ehemalige CDU-Regierungschefs bestimmt. Beide hatten, jeder auf seine Weise, zu ihrer Regierungszeit mit besonderen Lasten zu kämpfen. Sie haben aus den Erfahrungen weiter
  • 683 Leser

Leute im Blick vom 30. Januar 2016

Kim Basinger Schauspielerin Kim Basinger (62, "L.A. Confidential") wird in der Fortsetzung von "Fifty Shades of Grey" mitspielen, wie das US-Branchenblatt "Variety" und das Magazin "Entertainment Weekly" melden. Danach soll die Oscarpreisträgerin die Rolle der Elena Lincoln übernehmen, einer Geschäftspartnerin und Ex-Geliebten des Protagonisten Christian weiter
  • 365 Leser

Missbrauch in Mannheim wohl vorgetäuscht

Die Polizei in Mannheim geht nach intensiven Ermittlungen mittlerweile davon aus, dass eine 41-jährige Frau eine Vergewaltigung durch einen Flüchtling nur vorgetäuscht hat. Es hätten sich immer mehr Widersprüche und Zweifel an dem von der Frau geschilderten zeitlichen Ablauf der Tat ergeben, erklärte ein Polizeisprecher gestern. "Nach dem derzeitigen weiter
  • 308 Leser

Mit Hass und Häme auf den Thron

Unbestritten ist die Show eine durch und durch hässliche Form der Unterhaltung. Konsequent wäre es da doch, wenn am Ende jene Person diese läppische Krone aufgesetzt bekäme, die am meisten Hass und Häme einstecken muss - während der zwei Wochen im Camp und danach: Die Legat'sche "Furzfrau" bleibt garantiert ein Leben lang an Helena Fürst hängen. Doch weiter
  • 389 Leser

Männer ohne Nerven

Kai Häfner und Tobias Reichmann werfen Deutschland in Endspiel
Was sind das coole Typen? Tobias Reichmann erzielte gestern beim 34:33-Sieg nach Verlängerung zehn Treffer, davon sieben Siebenmeter, und Kai Häfner trifft fünf Sekunden vor dem Schluss zum Sieg. weiter
  • 414 Leser

Na sowas... . . .

Ein mit einem Peilsender versehener Geier, der verletzt im Libanon gefunden wurde, sorgte für Spannungen zwischen Israel und dem Libanon. Die Libanesen befürchteten, der Sender diene der Spionage. Doch der Geier stammt aus Katalonien und wurde im israelischen Reservat Gamla ausgesetzt, um die vom Aussterben bedrohte Geierpopulation zu verstärken. UN-Blauhelme weiter
  • 282 Leser

Nach drei Jahren Wartezeit: Rihannas "Anti"

Pop-Queen vertreibt ihr achtes Studio-Album eine Woche lang exklusiv über Streaming-Dienste
Nach vielen Spekulationen um Rihannas neues Album ist "Anti" endlich da - vorerst nur als Download. Das physische Album folgt in einer Woche. weiter
  • 504 Leser

Notizen vom 30. Januar 2016

Donnersmarck in Berlin Zehn Jahre nach dem Oscar-Gewinn für "Das Leben der Anderen" und sechs Jahre nach seinem Hollywood-Film "Der Tourist" arbeitet Florian Henckel von Donnersmarck (42) an einem neuen Film. Er will wieder in Berlin drehen. "In "Werk ohne Autor" verarbeitet ein Künstler seine Erlebnisse aus den NS- und SED-Diktaturen, wo seine Kunst weiter
  • 351 Leser

Notizen vom 30. Januar 2016

2299 Klagen gegen Bamf Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) sieht sich mit Klagen wegen Untätigkeit konfrontiert. Zum Ende des vergangenen Jahres waren Untätigkeitsklagen für 2299 Asylantragsteller bei Verwaltungsgerichten anhängig, wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken hervorgeht. SS-Männer unter Verdacht weiter
  • 413 Leser

Notizen vom 30. Januar 2016

Erster HBW-Neuzugang Handball - Bundesligist HBW Balingen-Weilstetten hat mit dem österreichischen Kreisläufer Tobias Wagner seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Der Vertrag mit Christoph Theuerkauf wurde dagegen nicht verlängert. WM-Titel im Doppelsitzer Rodeln - Tobias Wendl und Tobias Arlt haben Gold bei dem erstmals bei weiter
  • 442 Leser

Notizen vom 30. Januar 2016

Hoher Schaden Altensteig - Bei einem Unfall bei Altensteig (Kreis Calw) ist ein Schaden von 300 000 Euro entstanden. Die Polizei teilte gestern mit, der Fahrer des Lasters mit Kranaufbau wollte am Vortag auf einer Straße einem Auto Platz machen. Er geriet nach rechts auf unbefestigtes Gelände, das er durchpflügte, bevor er auf die Straße zurücklenken weiter
  • 405 Leser

Notizen vom 30. Januar 2016

Bier-Hochburg Bayern Bayern bleibt das Bier-Bundesland. Ein Viertel des deutschen Bierabsatzes entfiel 2015 auf den Freistaat, errechnete das Statistische Bundesamt. Auf Platz 2 landete erneut Nordrhein-Westfalen (23,4 Prozent). Der Absatz im Inland schrumpfte, die Bier-Exporte stiegen allerdings um 4,0 Prozent. Insgesamt stagnierte so die Menge des weiter
  • 570 Leser

Notizen vom 30. Januar 2016

Haft wegen Prügelstrafe Erstmals ist ein Mitglied der Sekte "Zwölf Stämme" wegen Prügelstrafen für Kinder zu einer Haftstrafe ohne Bewährung verurteilt worden. Das Amtsgericht Nördlingen schickt eine 56-Jährige zweieinhalb Jahre hinter Gitter. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Die Lehrerin der Glaubensgemeinschaft soll sechs Kinder geprügelt weiter
  • 360 Leser

PC-Markt schickt Microsoft auf Talfahrt

Die Talfahrt des PC-Marktes sorgt für weniger Umsatz und Gewinn beim US-Konzern Microsoft. Das Wachstum des Cloud-Geschäfts federte jedoch die Rückgänge deutlich ab. Im Smartphone-Markt fällt Microsoft hingegen immer weiter zurück. Der Umsatz im vergangenen Quartal sank im Jahresvergleich um 10 Prozent auf rund 23,8 Mrd. Dollar (21,8 Mrd. EUR). Der weiter
  • 477 Leser

RANDNOTIZ: Iban, die Schreckliche

Die alten Namen sind wieder ganz hoch im Kurs. Max, Paul, Anna, Lena - wie vor 50 Jahren alle Alten hießen, so schallt es nun viel- und hochstimmig auf den Pausenhöfen der Grundschule. Nur Adolf geht nie mehr, gottlob. Und Iwan hat auch einen schweren Stand. Weil Iwan nur ein Halbname ist. So wie Mona, die nur als Mona Lisa ein Ganzes ergibt, ist Iwan weiter
  • 499 Leser

Regionale Zentren für Digitalisierung

Um das Thema Digitalisierung in der Wirtschaft weiter voranzutreiben, werden im Südwesten entsprechende regionale Zentren eingerichtet. Sie sollen künftig als Anlaufstellen für Fragen rund um die Vernetzung dienen, teilte Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) gestern mit. Die ersten vier der "Digital-Hubs" werden in einem Jahr an den Start gehen. Zunächst weiter
  • 556 Leser

Ruckzuck im Narrenoutfit

Tipps für Faschingskostüme auf die Schnelle
Spontan Lust bekommen, auf den Fasching zu gehen, und keine Idee für ein passables Kostüm? Hier ein paar Last-Minute-Verkleidungs-Tipps für Groß und Klein, die wenig Zeit, Geld und Nerven kosten. weiter

Steckerbruch und Stromschlag

Apple tauscht wegen Risiken für Nutzer Millionen Netzstecker-Adapter um
Im schlimmsten Fall droht dem Benutzer ein Stromschlag. Deswegen ruft Apple seine Kunden auf, zahlreiche Netzstecker-Adapter umzutauschen. Betroffen sind Stecker für iOS-Geräte und Mac. weiter
  • 800 Leser

Stuttgart wieder von oben

Drei Jahre war der Stuttgarter Fernsehturm aus Brandschutzgründen gesperrt - jetzt ist er wieder für die Öffentlichkeit geöffnet. Pünktlich zum 60. Geburtstag des 217 Meter hohen Wahrzeichens, wie Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) betonte. Der Grünen-Politiker hatte das Ingenieurkunstwerk im März 2013 überraschend sperren lassen, vor allem weil ein weiter
  • 493 Leser

Tempo in der Asylpolitik

Zweites Paket soll noch im Winter in Gesetze gegossen werden
Das nach langem Streit ausgehandelte Asylpaket II soll schon im Februar im Bundestag beraten werden. Zudem setzt die Kanzlerin auf eine internationale Geberkonferenz nächste Woche in London. weiter
  • 550 Leser

Tödlich im Umkreis von 10 bis 20 Meter

Sprengsatz Bei der jugoslawischen Handgranate vom Typ M52 handelt es sich nach Angaben von Experten des Landeskriminalamtes um ein absolut tödliches Geschoss. Sie präsentierten in Villingen-Schwenningen ein Modell des grünen Sprengsatzes. Die Waffen werden normalerweise in Kriegen eingesetzt. Die tödliche Wirkung erstrecke sich auf ein Umfeld zwischen weiter
  • 305 Leser

Verärgert über Grenzkontrollen

Spediteure befürchten längere Wartezeiten und hohe Kosten
Schon jetzt behindern Kontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze den Warenverkehr. Noch ist das für Hersteller und Spediteure verkraftbar. Würde konsequenter geprüft, wären die Folgen gravierend. weiter
  • 633 Leser

Vier Kinos in Deutschland

Film Die allermeisten Kinos haben in den vergangenen Jahren auf digitale Projektion umstellt, und das extreme 70mm-Format haben schon früher nur ausgewählte Filmpaläste vorgeführt. In den USA haben rund 100 Kinos "The Hateful Eight" in analoger 70mm-Projektion zeigen können. In Deutschland sind es nur vier: Neben der Schauburg in Karlsruhe sind das weiter
  • 521 Leser

VIVA POLONIA: Kein Schutz vor der Kartenflut

Als wäre der Geldbeutel mit Führerschein, Bank-, Kredit- und Krankenversichertenkarte, Presseausweis und Bahncard nicht schon prall genug gefüllt, werden einem überall weitere Plastikkarten angedreht. Die Fächer im Portemonnaie reichen schon gar nicht mehr aus, der Geldbeutel platzt aus allen Nähten. Die Aufbewahrung in der Gesäßtasche ist gar nicht weiter
  • 421 Leser

Von der Lachnummer zum netten Kerl

Ein Merkmal der Show ist: mehr oder minder bekannte Menschen der Lächerlichkeit preiszugeben. Wäre es da nicht schön, wenn mal einer gewinnt, bei dem das umgekehrt war? Menderes Bagci (31) war für RTL-gestählte Zuschauer zuvor als untalentierter DSDS-Dauerkandidat eine Lachnummer - und entpuppte sich im Dschungel als armer, aber auch netter, sozialer weiter
  • 329 Leser

Wahnsinn, Wille und was Liebes

Thorsten Legat (47) ist ein Kerl, wie er im Buche steht. Nicht das hellste Licht unterm Scheffel, wie er selbst mit seiner Sprach-Verdrehungs-Gabe vielleicht sagen würde, aber ein Körper der Marke "Puhhhh", dazu eine Portion Willen und Wahnsinn in den Augen. Obendrein ein bisschen was Liebes. Wer sich für keinen Dreck im Dschungelcamp zu schade ist, weiter
  • 347 Leser

Weit mehr als zwei Argumente

Es will keinem Klischee entsprechen, wie sich die botox- und silikongeschädigte Puffbetreibergattin Sophia Wollersheim (28) im Dschungel gibt: Wortgewandt und freundlich, aber mit klarer Ansage, wenn es darum geht, die unsägliche Helena in die Schranken zu weisen, hat sie den Sieg verdient. Da sieht man - und das ist hier gar nicht mal so leicht - über weiter
  • 278 Leser

Über Nacht geöffnet

Jubiläum Am 5. Februar 1956 ist der Fernsehturm Stuttgart als erster der Welt eröffnet worden. Er löste damals einen regelrechten Turm-Boom aus. Den 60. Geburtstag begeht der Südwestrundfunk (SWR) als Eigner mit einem großen Jubiläumsfest. Am kommenden Freitag bleibt der Turm erstmals in seiner Geschichte auch über Nacht geöffnet. Alle SWR-Hörfunk-Programme weiter
  • 292 Leser

Überraschung aus Fernost

Japan führt Negativzinsen ein, das freut die Börsianer
Eine Überraschung aus Fernost hat die Laune deutlich gehoben: Die von der japanischen Notenbank beschlossene Einführung von Negativzinsen zur Ankurbelung der Wirtschaft gab dem Dax kräftig Auftrieb. Am Nachmittag profitierte er zusätzlich von der sich weiter erholenden Wall Street. "Die Börsen sind zurück im Takt der Geldpolitik", sagte Marktstratege weiter
  • 491 Leser

Zahlen & Fakten

Japan mit Negativzins Japans Zentralbank hat überraschend einen Negativzins eingeführt, um die niedrige Inflation und das Wirtschaftswachstum anzukurbeln. Banken, die bei der Notenbank Geld parken, müssen vom 16. Februar an 0,1 Prozent der deponierten Summe zahlen. Der Satz könne "wenn nötig" steigen. Rekordumsatz für Amazon Der US-Onlinehändler Amazon weiter
  • 858 Leser

Zerstörte Hoffnungen

Empörung über Angriff auf Flüchtlingsheim in Villingen - Hintergrund unklar
Der Angriff mit einer Handgranate auf eine Flüchtlingsunterkunft in Villingen hat Entsetzen ausgelöst. Bislang ist unklar, wer den Sprengkörper in der Nacht zum Freitag auf das Gelände geworfen hat. weiter
  • 385 Leser

Zoff in der Tier-WG

Der kleine Bock hat genervt: Russischer Tiger Amur beißt Ziegen-Kumpel Timur
Ein Tiger und ein Ziegenbock teilen sich friedlich ein Gehege in einem russischen Zoo. Dann beißt die Raubkatze zu. Das Ende der Freundschaft? weiter
  • 386 Leser

Zur Person vom 30. Januar 2016

Jens Stoltenberg Geboren am 16. März 1959 in Oslo war Stoltenberg, der Mitglied der sozialdemokratischen Arbeiterpartei ist, zwei Mal Ministerpräsident seines Heimatlandes Norwegen: Von März 2000 bis Oktober 2001 und von 2005 bis 2013. Zuvor, in den 90er Jahren, hatte er in mehreren Kabinetten diverse Ministerämter inne. Seit dem 1. Oktober 2014 ist weiter
  • 547 Leser

Leserbeiträge (2)

Asyleinigung ist Volksverdummung

Die „Einigung“ in der großen Koalition auf eine „Verschärfung“ des Asylrechts ist Alibiveranstaltung zum Wahlkampf und um die Bürger für dumm zu verkaufen!

Was hilft schon eine strengere Residenzpflicht, wenn man nicht mal die Identitätsfeststellung der Asyl-Immigranten im Griff hat. Und eine Beschränkung

weiter
  • 4
  • 1200 Leser

Faschings-Nachmittag der Bosch-Rentnergemeinschaft

Am kommenden Donnerstag, den 04.02.2016 (Schmotziger Donnerstag) ab 14:30 Uhr hält die Bosch-Rentnergemeinschaft wieder ihren traditionellen Faschings-Nachmittag ab. Das närrische Treiben findet wieder, wie im letzten Jahr im Stadtgarten Hans-Baldung-Gien-Saal statt. Die Besucher können die Tiefgarage kostenlos nützen. Preise sind

weiter
  • 5
  • 1759 Leser