Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 10. Februar 2016

anzeigen

Regional (82)

Schwerst verletzt

Ein Radfahrer ist am Mittwochabend gegen 21 Uhr bei einem Unfall an der Gmünder Baldungskreuzung schwerst verletzt worden. Der Radfahrer fuhr auf dem Gehweg und ist laut Polizei relativ unvermittelt auf die Straße gefahren. Ein Autofahrer konnte nicht rechtzeitig ausweichen und erfasste den Radfahrer. Dieser wurde schwerst verletzt ins Krankenhaus nach weiter
  • 5
  • 4439 Leser

AG Fasnet will im Prediger bleiben

Beim Heringsessen am Aschermittwoch Ausblick auf nächste Saison – neuer Prinzenwagen nötig
Nach dem Fasching ist vor dem Fasching. So beweinte die Arbeitsgemeinschaft (AG) Gmender Fasnet am Aschermittwoch nicht nur das Ende der aktuellen Saison, sondern startete auch Pläne für die nächste: Es braucht einen neuen Prinzenwagen. Und eine neue närrische Bürgermeisterin. Zudem bereiten der AG Fasnet die Umbaupläne für den Prediger Sorgen. weiter
  • 5
  • 940 Leser
POLIZEIBERICHT

Alkoholisiert Auto gefahren

Schwäbisch Gmünd. Ein laut Polizei unter Alkoholeinwirkung stehender 31-jähriger Autofahrer prallte in der Nacht zum Mittwoch gegen 1.50 Uhr in der Baldungstraße gegen den Bordstein. Er beschädigte sich den Reifen. Die Polizei stellte fest, dass der Mann unter Alkoholeinwirkung stand. Der Autofahrer musste seinen Führerschein abgeben und sich einer weiter
  • 896 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch und Versuch

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. In der Nacht zum Mittwoch drangen Unbekannte in eine Arztpraxis ein. Zielgerichtet brach der Täter zwischen 2.30 und 3 Uhr einen Schrank auf und entwendete Bargeld. Sachschaden: rund 1000 Euro. Im gleichen Gebäude versuchte vermutlich derselbe Täter, das Fenster einer Zahnarztpraxis aufzuhebeln. An der Türe, die dem Einbruchsversuch weiter
  • 691 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch-Zeugen gesucht

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. In ein Wohnhaus mit Praxis zwischen Neckarstraße und Rheinstraße wurde am Dienstagnachmittag eingebrochen. Ein Einbrecher trat eine Wohnungstür ein. Im Inneren wurden Schränke und Behältnisse durchsucht. Die Einbrecher erbeuteten Bargeld und Schmuck. Der Einbruch erfolgte wohl in der Zeit zwischen 13 und 16 Uhr. Die Polizei weiter
  • 651 Leser
POLIZEIBERICHT

Eingangstüre beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter beschädigte zwischen Dienstag, 18 Uhr, und Mittwoch, 8.15 Uhr, die Drahtverbund-Verglasung einer Hauseingangstüre in der Ledergasse. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier Gmünd, Tel. (07171) 3580. weiter
  • 901 Leser
POLIZEIBERICHT

Regen und Aquaplaning

Böbingen. Auf der B 29 kam am Dienstagabend ein 26-jähriger Autofahrer mit seinem Corsa zwischen Mögglingen und Böbingen bei Starkregen und Aquaplaning nach rechts von der Fahrbahn ab: Dort stieß er gegen 19.30 Uhr gegen einen Leitpfosten und blieb im Graben neben der Fahrbahn liegen. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand Sachschaden von etwa 5500 weiter
  • 1083 Leser
POLIZEIBERICHT

Wohnungseinbruch

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Erst nachträglich wurde ein Einbruchsdiebstahl bei der Polizei gemeldet, der bereits am vergangenen Freitag zwischen 15 und 20.30 Uhr begangen wurde. Ein Unbekannter hatte sich durch ein Fenster Zutritt in ein Wohnhaus zwischen Ramnestweg und Kantstraße verschafft und in den Räumlichkeiten Schränke geöffnet und durchsucht. weiter
  • 5
  • 755 Leser

GUTEN MORGEN

Ja ist denn schon wieder Fasching? Der Kollege jedenfalls ist noch ganz auf Narretei gepolt. Am frühen Aschermittwochmorgen, dem 10. Februar, irrt er sich gewaltig im Datum. Murmelt – der gute Freud lässt da wohl grüßen – „Heute ist der 11.11“ vor sich hin. In der Runde, die um ihn herumsteht, ist der ein oder andere weniger weiter
  • 658 Leser

„Hönig - hau nei!“ – Rosenmontagsball in Hönig

Der Rosenmontagsball der Dorfgemeinschaft Hönig war erneut beeindruckend. Für stimmungsvolle Musik sorgte DJ Ridi. Der Auftritt der Gmendr Altstadtfäger mit ihrer Guggenmusik war akustischer Hochgenuss und brachte das Dorfhaus zum Beben. Darüber hinaus begeisterte die Gmünder Fasnet AG mit Prinzengarde, Hofstaat und Prinzenpaar. Diese wurden von den weiter
  • 740 Leser

Fünf wollen Chef sein im Rathaus

Kandidatenkarussell für die Bürgermeisterwahl in Mutlangen nimmt Fahrt auf
Es dreht sich schneller und schneller, das Karussell zur Mutlanger Bürgermeisterwahl. Jetzt gibt es fünf Kandidaten. weiter
  • 1050 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächsabend der Krebsberatungsstelle

Unter dem Motto „Von der Krebsbehandlung in den Alltag“ ist am Donnerstag, 18. Februar, von 19 bis 20.30 Uhr ein Gesprächsabend für Betroffene und Angehörige in Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst des Stauferklinikum. Der Abend widmet sich allen Fragen rund um die sozialen Unterstützungsmöglichkeiten für Krebserkrankte. Treffpunkt ist die weiter
  • 158 Leser

Herrmann kandidiert

„Ich habe gerne mit Menschen zu tun und mich reizt die Aufgabe“, sagt Gerald Herrmann. Also hat der 45-Jährige seine Bewerbung um das Amt des Bürgermeisters in Mutlangen abgegeben. weiter
  • 862 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Literatur-Treff in St. Lukas

Der nächste Literatur-Treff im Pflegeheim St. Lukas Abtsgmünd ist am Dienstag, 23. Februar. Thema ist diesmal „Wilhelm Busch und Humoriges“. Beginn ist um 15 Uhr. weiter
  • 232 Leser

Murra geben Schlüssel ab

Da strahlt er, der „Scharle“ (Bürgermeister). Die Vorfreude ist Ralph Leischner ins Gesicht geschrieben, denn im nächsten Moment geben die Murren ihm den Schlüssel fürs Rathaus zurück. Katzen und Schultes blicken zurück auf eine kurze, aber gelungene Kampagne und schmieden bei Fischbrötchen im Rathaus gleich Pläne fürs nächste Jahr. (Foto: weiter

Reuter kandidiert

Hans-Peter Reuter, derzeit stellvertretender Leiter des Amts für Familie und Soziales bei der Stadt Gmünd, hat seine Bewerbung um das Amt des Bürgermeisters von Mutlangen abgegeben. weiter
  • 980 Leser

Senioren feierten

Zum Weiberfasching hatten die Hausmeister Werner Himmelspach und Stefan Bukowitz mit den Betreuungskräften im Seniorenheim Schuppert schön dekoriert. Dazu gab’s schmissige Musik für Stuhlwalzer, Polonaise und Tischpolka, Schunkeln und zum Mitsingen. Hausherrin Barbara Schuppert führte souverän durchs Programm. Dazu gab’s leckeren Faschings-Punsch. weiter
  • 584 Leser

Stimmung passt bei der Skiausfahrt des MV

Die Instrumente wurden zur Seite gelegt und die Ski angeschnallt. Mit den Organisatoren Christian Drexel und Christian Kunz ging es in das Skigebiet Golm (Montafon). Trotz Regens und Schneefalls hat sich die Truppe auf die Piste gewagt. 30 cm Neuschnee auf der Piste, den ganzen Tag Neuschneezuwachs und Abends bei der Talabfahrt starker Regen: Dies tat weiter
  • 707 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tomatenvortrag

Der OGV Eschach lädt am Donnerstag, 11. Februar, zum Tomatenvortrag nach Eschach ins Gasthaus Lamm. Ab 20 Uhr wird Thomas Hägele aus Bühlertann referieren. Der Zeitpunkt wurde gewählt, um die eigene Anzucht von der Aussaat bis zur Ernte besprechen zu können. weiter
  • 231 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortragsabend zum Thema „Flüchtlinge“

Pfarrer Markus Schönfeld, der zugleich Präses der KAB-Ortsgruppe ist, wird am Donnerstag, 11. Februar, zum Thema Flüchtlinge vor Ort sprechen. Das Gmünder Kloster der Franziskanerinnen habe mit der Aufnahme von Flüchtlingen ein Beispiel geschaffen, wie es dem Auftrag des Evangeliums gerecht wird. Zum Vortrag, der um 19 Uhr im Gemeindesaal St. Stephanus weiter
  • 159 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHermine Zelch, In den Breitwiesen 5, zum 90. GeburtstagIngeborg Konstantinidis, Wilhelmstraße 26, zum 85. GeburtstagPeter Fuchs, Weißensteiner Straße 79, zum 70. GeburtstagALFDORFKarl Hudelmaier, Strübelweg 22, zum 70. GeburtstagBARTHOLOMÄEugenie und Josef Ritz, Hauptstraße 25, zur Goldenen HochzeitGÖGGINGENHermann Knobloch, Stuifenstraße weiter
  • 633 Leser

Gesprächskreis für Trauernde

Heubach. Der Tod eines nahe stehenden Menschen ist ein einschneidendes Ereignis. Es ist meist mit einer Flut von neuen Empfindungen und Erfahrungen verbunden. Der Gesprächs- kreis „Lichtblick am Abend“ bietet Betroffenen einen geschützten Rahmen, der ihnen ermöglicht, das auszudrücken, was im Alltag schwer fällt. Der Termin kann ohne vorherige weiter
  • 801 Leser

Halbseitige Sperrung der Hauptstraße

Ab Montag in Waldstetten
Für die Sanierung der Hauptstraße von der Lauchgasse bis In der Au sind dieses Jahr sämtliche Arbeiten wie Kanal- und Wasserleitungsverlegung geplant. Autofahrer müssen mit Engpässen rechnen. weiter
  • 570 Leser

Heulende Hexen in Heubach

Mit lautem Geheule verabschiedeten die Heubacher Schlosshexen am Aschermittwoch den Fasching. Die weißen Taschentücher wurden gezückt, und hemmungsloses Schluchzen erfüllte den kompletten Platz. Da durfte die traditionelle Geldbeutelwäsche auf dem Heubacher Schlossplatz natürlich nicht fehlen. „Wir sind sehr stolz“, freut sich Oberschlosshexe weiter
  • 833 Leser

Kleider fürs Frühjahr

Essingen. Der Frühjahr-Sommer-Basar vom DRK-Kinderbedarfsbörsen-Team in der Remshalle Essingen findet am Samstag, 5. März, von 10 bis 12 Uhr statt. Die Garderobennummern werden ab Montag, 22. Februar, per E-Mail (basar-essingen@gmx.de) und per Telefon (07365) 921886 (AB) oder (0174) 9994548 vergeben. Wer an den beiden Tagen für drei bis vier Stunden weiter
  • 489 Leser

Lastwagen streifen sich

Essingen. Auf der Daimlerstraße streiften sich am Mittwochmorgen zwei Lastwagen, deren 24 und 52 Jahre alte Fahrer gegen 8 Uhr nach Polizeiangaben zu weit links gefahren waren. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. weiter
  • 582 Leser

Remsgöckel tragen Fasching zu Grabe

Irgendwann hat alles ein Ende. Aber jetzt schon? So Früh? Ja. Es war ein trauriger Tag für die Mögglauer Remsgöckel: Am Aschermittwoch legten sie ihre bunten Gockel-Kostüme ab und trugen stattdessen Schwarz. Denn: Die närrische Zeit ist vorbei. Obergockel Eberhard Bär schritt mit Bürgermeister Adrian Schlenker und dem närrischen Volk im Trauermarsch weiter
  • 516 Leser

Winterschnittkurs für Obstbäume

Waldstetten-Wißgoldingen. Der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen lädt zu einem Winterschnittkurs für Obstbäume am Samstag, 13. Februar, um 13.30 Uhr ein. Treffpunkt ist an der Landesstraße L 1159 am Eingang zur Gärtnerei Kaller. Die Teilnahme ist kostenlos. Nichtmitglieder sind willkommen. weiter
  • 1068 Leser

Trauer in Grenzen

Freude über dritten Platz überwiegt in Waldstetten
Zwei Herzen schlugen am Aschermittwoch in der Wäschgölten-Brust. Die Trauer über das Ende der Fasnacht ließ so manches Tränchen fließen, doch die Freude über den dritten Platz beim Gmünder Umzug überwog eindeutig. Ein letztes Mal erklang bei der Schurzwäsche vor dem Rathaus und beim Heringsessen „Wäschgölt ahoi!“. weiter
  • 689 Leser

Designernachwuchs legt vor

Semesterausstellung an der Hochschule für Gestaltung an diesem Freitrag und Samstag
Das Wintersemester endet an der Hochschule für Gestaltung (HfG) Schwäbisch Gmünd traditionell mit einer großen Semesterausstellung, auf der die vielfältigen Arbeiten der Studierenden und Absolventinnen und Absolventen der Öffentlichkeit präsentiert werden. Zu sehen ist die am Freitag und Samstag jeweils von 10 bis 19 Uhr. weiter
KURZ UND BÜNDIG

DRK-Demenzberatung

Die Demenzberatung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Gmünd wird 14-tägig von 14 bis 16 Uhr im Seniorenzentrum Melanchthonhaus, Parlerstraße 15, in Gmünd angeboten. Der nächste Termin ist der 18. Februar. Die Beratung ist neutral, kostenlos und vertraulich. Es wird um vorherige Terminvereinbarung gebeten. Anmeldung unter Tel. (07171) 350648 oder per weiter
  • 172 Leser

Ferienworkshop „Mal mal anders“

Schwäbisch Gmünd. Erich Heckel, der berühmte Künstler des deutschen Expressionismus, bereiste einst in den Sommermonaten ganz Europa. Seine Impressionen hielt er in Bleistift-, Tusche- und Kreidezeichnungen fest, die ihm im Atelier als Grundlage für Aquarelle und Ölbilder dienten. Den Reisespuren Erich Heckels können am kommenden Freitag, 12. Februar, weiter
  • 528 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Folk, Chanson-Punk und Funeral-Swing

Im a.l.s.o.-Kulturcafé in Schwäbisch Gmünd gastieren am Freitag, 12. Februar, Nikolaj Efendi und The Red Wine Conspiracy (Wien) und Michael Fries (Saarbrücken) und präsentieren Folk, Chanson-Punk und Funeral-Swing. Beginn ist um 20.30 Uhr. Der Eintritt kostet acht Euro, sechs Euro ermäßigt. weiter
  • 315 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schmerzensfreitage auf dem Salvator

Die Tradition, Wallfahrtstage in der Fastenzeit auf dem Salvator zu halten, soll auch in diesem Jahr fortgesetzt werden. An allen Freitagen der Fastenzeit ist auf dem Salvator, erstmals am 12. Februar, Wallfahrtsgottesdienst mit Predigt um 9 Uhr. Es besteht die Möglichkeit zum Empfang des Bußsakramentes ab 8 Uhr im Pfarrhaus. weiter
  • 230 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Unvergessen-Konzert mit Siegfried Fietz

Oratorien, Musicals und mehr als 3000 Lieder: Im „Neueren geistlichen Liedgut“ kommt man nicht an Siegfried Fietz vorbei. Der Ausnahmekünstler, welcher sieben Berufe in sich vereint, wird am Mittwoch, 17. Februar, wieder auf dem Schönblick in Wetzgau gastieren. Beginn ist um 19.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf unter www.schoenblick.de weiter
  • 224 Leser
Tagestipp

„NippleJesus“ im alten Rathaus

Das Theater der Stadt Aalen führt heute um 20 Uhr das Stück „NippleJesus“ im alten Rathaus auf. Darin geht es um den ehemaligen Türsteher Dave, der einen neuen Job im Museum bekommt. Er soll dort eine Jesusfigur bewachen. Diese besteht aus weiblichen Brustwarzen. „NippleJesus“ ist eine Reflexion über Sinn und Unsinn moderner weiter
  • 603 Leser
Nähere Informationen: Psychosoziale Beratungsstelle der Caritas, Weidenfelder Str. 12, 73430 Aalen, (07361) 59060, E-Mail: psb.aalen@caritas-ost-wuerttemberg.de weiter
  • 967 Leser

15 Minuten Lampenfieber

Open Stage bietet Künstlern eine Bühne – Publikum darf sich über Vollprofis und Anfänger freuen
Irgendwie ist dieser Abend so gar nichts für Menschen, die keine Überraschungen mögen. Das Publikum zahlt Eintritt, ohne so recht zu wissen, für was eigentlich. Die Open Stage im Leuchtturm bietet Künstlern einmal im Monat die Chance auf 15 Minuten Rampenlicht. Dem Publikum bietet der Abend echte Unterhaltungsgrößen – und solche, die es (vielleicht weiter
AUS DER REGION

Arbeiter stürzt ab

Rudersberg. Am Dienstagnachmittag gegen 14.40 Uhr verletzte sich ein Arbeiter bei einem Arbeitsunfall so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Der Arbeiter war in der Brühlstraße damit beschäftigt, Container aufeinanderzustapeln, als er auf dem rutschigen Dach eines Wohncontainers ausrutschte und aus weiter
  • 970 Leser

Gezielte Hilfe für Kinder von Suchtkranken

Aktionswoche bei der Caritas
„Vergessenen Kindern eine Stimme geben“ lautet das Motto der Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien, die vom 14. bis 20. Februar stattfindet. Die psychosoziale Beratungsstelle der Caritas in Aalen macht dazu ein Angebot. weiter
  • 892 Leser
AUS DER REGION

Räuber in Restaurant

Giengen. Ein Unbekannter ging gegen 20 Uhr zu einer Gaststätte in der Marktstraße. Dort bedrohte er zwei Mitarbeiter mit einer Pistole und verlangte Geld. Als die beiden ihm nichts gaben, hat der Mann selbst seine Beute aus der Kasse genommen. Anschließend flüchtete er zu Fuß. Der Räuber ist männlich, ungefähr 170 cm groß, schlank und hat eine helle weiter
  • 933 Leser

Schlosser gewinnt Wettbewerb

Präventionskampagne
Als Teilnehmer am Wettbewerb und der Präventionskampagne des Verbands Holzbau Deutschland gewann die Jagstzeller Schlosser Holzbau GmbH mit dem Konzept „Partner Check“ den ersten Preis. weiter
  • 1934 Leser

Informationen aus erster Hand

Ausbildungsbotschafter in den achten Klassen der Hornbergschule Mutlangen
Alle Fragen rund um Bewerbung, Ausbildung und alles, was dazu gehört, konnten die Achtklässler der Hornbergschule stellen. Antworten bekamen sie von absoluten Experten: 9 Ausbildungsbotschafter der IHK waren zu Gast im Unterricht und berichteten aus der Praxis. weiter
  • 680 Leser
Karten im Vorverkauf zu 17 Euro unter www.xaverticket.de und an der Abendkasse für 19 Euro. weiter
  • 1098 Leser

Özdemir kritisiert Seehofer

Bayerischer Ministerpräsident soll Unrechtsstaat-Äußerung zurücknehmen
Der Bundesvorsitzende der Grünen, Cem Özdemir, fordert den bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer auf, seine Unrechtsstaat-Äußerung zurückzunehmen. weiter

Die Pusteblumen-Formerin

Ausstellung „Das Flüchtige ist das Ewige“ öffnet am Freitag in Schwäbisch Gmünd
Angela Maria Flaig macht Kunst aus Pusteblumen. Die 67-Jährige Pädagogin und Mutter zählt zu den renommiertesten Künstlerinnen Süddeutschlands. Auf ihrer Ausstellung in der Galerie im Prediger zeigt sie ab Samstag Werke aus den vergangenen 35 Jahren ihrer Arbeit. Der stellvertretende Galerieleiter Joachim Haller schwärmt bereits jetzt von „meditativer weiter

Nepo stellt die dringenden Lebensfragen

Musikkabarett beim Stiftsbund
Der Sohn der Kabarettistin Lisa Fitz und des Moderators und Rockmusikers Ali Khan absolvierte die ersten Auftritte als 15-Jähriger in der Figur des Erzengels Gabriel mit seinen Eltern im Rock-Kabarett „Kruzifix“. Am Freitag, 26. Februar, 20.30 Uhr, ist Nepo Fitz mit seinem Soloprogramm zu Gast beim Stiftsbund Ellwangen im Atelier Kurz. weiter
  • 775 Leser
SCHAUFENSTER

„Samstagnachtfieber“ im Wi.Z

Am Samstag, 13. Februar, um 20 Uhr gibt das Theater der Stadt Aalen beim „Samstagnachtfieber“ wieder seine Bühne im Wi.Z frei für Ensemblemitglieder und Kleinkünstler aus Aalen. Die Open-Stage-Show für Anregendes und Abwegiges steht dieses Mal unter dem Motto „BuntesRepublik 2016“ und wird von Schauspieler Marcus Krone moderiert. weiter
  • 904 Leser

Berühmte Opern einmal anders

Klassik-Crossover einmal völlig anders: innovativ, intim und reduziert aufs Wesentliche. Don & Giovannis machen sich die berühmtesten Opernmelodien zu eigen, indem sie diese in populäre, nostalgische Lieder verwandeln und sich dabei nur auf eine Tenorstimme und ihre vier Instrumente beschränken. Am Samstag, 20. Februar, 20 Uhr, sind sie zu Gast weiter
  • 931 Leser
SCHAUFENSTER

Nora spielt kostenlos auf der Kapfenburg

Beim Festival Schloss Kapfenburg 2015 waren sie der Support von Laith Al-Deen, sie teilten sich die Bühne mit Bakkushan und Jennifer Rostock, jetzt bereiten sie sich auf ihr 10-jähriges Jubiläum vor – Nora. Am Samstag, den 27. Februar, 20 Uhr, gibt die Band ein Konzert auf Schloss Kapfenburg. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos zu Nora unter weiter
  • 929 Leser

Vokalensemble Calmus singt in Heidenheim

Konzert am 16. Februar
Homogenität, Präzision, Leichtigkeit und Witz – das ist es, was Calmus ausmacht. Das mehrfach ausgezeichnete Vokalquintett füllt international die großen Konzertsäle. Mit ihrem Programm „Touched“ – Popsongs und Madrigale zum Thema Liebe – gastiert das Ensemble am 16. Februar 2016 um 20 Uhr bei den Heidenheimer Meisterkonzerten weiter
  • 742 Leser

PH bringt Tiere in den Kindergarten

Den Frosch Ferdinand, der zu den australischen Korallenlangfingerfröschen gehört, hatten die Studentinnen der pädagogischen Hochschule Gmünd im Gepäck, als sie den Kindergarten St. Georg in Leinzell besuchten. Die Kinder schauten sich nicht nur den Frosch Ferdinand an, sondern auch den Riesentausendfüssler Max , die Konigskobra Ka, den Bartagame Hugo, weiter
  • 497 Leser

Lokführer krank: Zugausfall

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Aalen, Schwäbisch Gmünd und Stuttgart ist es am frühen Mittwochmorgen zu vereinzelten Zugausfällen gekommen. Als Grund gibt Bahn-Pressesprecher Martin Schmolke „zu viele krankheitsbedingte Ausfälle unter den Lokführen“ an. Durch den vermehrten Einsatz von Aushilfen und freiwilligen Urlaubs-Rückkehrern konnte das weiter
  • 1258 Leser

Der Weilermer Bergochs ist begraben

Die Weilermer Narren haben den Schlüssel des Bezirksamts wieder zurück gegeben. Dabei blickten die Aktiven der Weilermer Fasnet auf eine erfolgreiche Saison zurück. Nun wurde der Bergochs begraben – mit der Hoffnung, dass er pünktlich zur nächsten Fasnetssaison wieder aufwachen wird. (Foto: Laible) weiter
  • 1371 Leser

Der Rechtsextremismus wächst

Was sich im Ostalbkreis in 15 Monaten verändert hat und wie die Polizei darauf reagiert
Ein Brandanschlag auf das neue Gmünder Flüchtlingsheim. Schmierereien mit rechtsradikalen Parolen in Ruppertshofen. Vor der LEA in Ellwangen, auf Facebook sowie mit Handzetteln und Aufklebern an diversen Orten auf der Ostalb machen NPD und andere Rechtsextreme Stimmung gegen Flüchtlinge. Wie reagiert die Polizei? weiter

Der Verfassungsschutz, rechtsextreme Parteien und Gruppen

Der Verfassungsschutz Baden-Württemberg benennt in seinem aktuellsten Bericht 2014 drei rechtsextremistische Parteien: NPD, „Die Rechte“ und „Der dritte Weg“. Diese und weitere rechtsextremistische Organisationen haben laut des Berichts 2014 im Ländle insgesamt 1 800 Mitglieder.Die neonazistische Szene bezeichnet der Verfassungsschutz weiter
  • 908 Leser
KOMMENTAR l Fremdenfeindliche Aktivitäten

Willkommenskultur unterstützen

Ob AfD, NPD, „Der dritte Weg“ oder „Identitäre Bewegung“: Obwohl sich diese Parteien und Gruppierungen nicht über einen Kamm scheren lassen, sind Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in jedem Fall Bestandteil ihrer Ideologie. Im „Verfassungsschutzbericht 2014 Baden-Württemberg“ werden Aktivitäten dieser Organisationen, weiter
  • 973 Leser
„Was müsste Luther heute sagen?“: Für die Buchvorstellung mit Dr. Heiner Geißler am Freitag, 19. Februar, um 20 Uhr in der Lorcher Stadthalle sind wenige Restkarten verfügbar. Karten gibt’s beim Touristikbüro Kloster Lorch, bei der Buchhandlung Semicolon Lorch, bei Elektro Geiger Waldhausen, bei Tabak und Treff Gmünd und bei Donner Papeterie Plüderhausen. weiter
  • 667 Leser
Der besondere Tipp

Die Kehrwoch-Mafia

Die beiden Musiker Buddy Bosch und Bernd „Stecki“ Steckroth bringen eigene schwäbische Geschichten zu bekannten und eigenkomponierten Songs auf die Bühne. Dabei wird der schwäbische Alltag in all seinen Tücken beleuchtet. Wer wissen will, was die „Nachbare“ im Schilde führt, wer die „Kehrwoch“ nicht macht oder welches weiter
  • 611 Leser

Frau bei Hausbrand verletzt

Bei Feuer in Bettringen: Auf der Flucht vor den Flammen aus dem ersten Obergeschoss gesprungen
Großeinsatz für die Gmünder Feuerwehr am Mittwochmittag: In der Konrad-Adenauer-Straße in Bettringen brannte das Obergeschoss eines Einfamilienhauses. Die Ursache des Brandes ist noch nicht bekannt. Eine Frau verletzte sich, als sie sich vor den Flammen mit einem Sprung aus einem Fenster im ersten Obergeschoss rettete. weiter

Betriebe sind vorsichtig

IHK-Konjunkturbericht für Ostwürttemberg zum Jahresbeginn
Eine überwiegend nur noch befriedigende Beurteilung erhält die Geschäftslage in der Region durch die in der IHK organisierten Betriebe. Demgegenüber beurteilen jedoch sehr wenige Unternehmen die Lage tatsächlich als „schlecht“. Diese Trends lassen sich aus der jüngsten Umfrage der IHK ziehen. weiter
  • 1321 Leser

Herliköfer Narren geben Schlüssel zurück

Traurig sind sie – die Narren des Herliköfer Carnevalvereins Grabbenhausen. Denn am Aschermittwoch haben sie den Schlüssel des Rathauses wieder an Ortsvorsteher Celestino Piazza (5. von rechts) zurück gegeben. Anschließend wanderte die Gruppe in den Geesbach, wo sie den Grabb begrub. (Foto: Laible) weiter
  • 1241 Leser

Splitter, Ski und Schlittenfahrt

11. Ausstellung im Heimatmuseum Waldstetten – „Wintersport unterm Stuifen“
Mit Jackett und Schlips stürzte sich Mann Anfang des 20. Jahrhunderts die Piste hinab. Frau durfte nicht. Sport galt als unschicklich. Die Ski – damals aus Holz – haben mit den heutigen Modellen wenig gemein. Unverändert ist die Begeisterung für Wintersport. Und genau dieser Sport ist Thema einer Ausstellung des Heimatvereins Waldstetten/Wißgoldingen. weiter

Tänze und Lieder kommen gut an

Super Stimmung beim Rosenmontagsball des Musikvereins Weiler in den Bergen
Beim Rosenmontagsball des Musikvereins Weiler in den Bergen war gute Laune angesagt. Eberhard Binder führte nach einigen Jahren Pause wieder gekonnt durch ein abwechslungsreiches und buntes Programm. weiter
  • 760 Leser

Bosch-Rentner feiern

Bunter Nachmittag im Gmünder Stadtgarten
Die Bosch-Rentnergemeinschaft feierte zum ersten Mal unter diesem Namen ihren Faschingsnachmittag im Gmünder Stadtgarten. Der Saal war voll, denn alle wollten den schon legendären Auftritt der Theatergruppe der Bosch-Rentnergemeinschaft sehen. weiter
  • 1235 Leser

Rosengart verlässt SHW vorzeitig

Vertrag wäre bis 2019 gelaufen
Der Finanzvorstand der SHW AG, Sascha Rosengart, wird Ende Februar aus dem Unternehmen ausscheiden. Der Aufsichtsrat entsprach dem Wunsch Rosengarts, die Firma aus persönlichen Gründen vorzeitig verlassen zu dürfen. weiter
  • 5
  • 1751 Leser

Über Trauer und Hoffnung

Theater der Stadt Aalen bringt mit Lot Vekemans „Gift“ ein beklemmendes Thema auf die Bühne
Theater, auf das man sich noch mehr als sonst einlassen muss: Am Freitag ist in Aalen erstmals „Gift. Eine Ehegeschichte“ von Lot Vekemans zu sehen. Das Stück behandelt einen gedanklichen Albtraum: Die Trauer um den Tod des eigenen Kindes. Nach Jahren treffen sich die verwaisten Eltern in einer Kapelle wieder. In eine solche hat das Theater weiter
  • 921 Leser

Eine Verletzte bei Hausbrand

60 Einsatzkräfte in Oberbettringen - Brandursache unklar

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. In der Konrad-Adenauer-Straße brach am Mittwochmittag in einem Einfamilienhaus ein Feuer aus, in dessen Verlauf eine 43 Jahre alte Frau verletzt wurde. Das Haus ist zumindest vorläufig nicht bewohnbar. Der Brand wurde gegen 11.40 Uhr gemeldet, beim Eintreffen der Rettungskräfte stand ein Teil

weiter

Fasching in St Lukas in Abtsgmünd

Bei toller Stimmung und einem bunten Programm mit dem Musiker Reinhold Schulz und den Abtsgmünder Landfrauen haben die Senioren von St. Lukas in Abtsgmünd unter der Leitung von Erna Nuding und Daniela Vogel einen fröhlichen Fasnetsdienstag gefeiert. Tanz und Polonaise sowie Schunkel- und Trinklieder rundeten das Programm ab. Für

weiter
  • 1474 Leser

Özdemir kritisiert Seehofer

Bayerischer Ministerpräsident soll Unrechtstaat-Äußerung zurücknehmen
Der Bundesvorsitzende der Grünen, Cem Özdemir, fordert den bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer auf, seine Unrechtsstaat-Äußerung zurückzunehmen. weiter
  • 3
  • 1104 Leser

Politische Podiumsdiskussion

Böbingen. Das Zusammenleben in der Gesellschaft findet vornehmlich in den Kommunen statt. Gelebte Nachbarschaft, Fürsorge, Interesse am Anderen sind die Triebfedern in diesem Miteinander. Wo endet das Eigen-, wo beginnt das Interesse der Gemeinschaft? Welche Motivation steckt hinter diesem Engagement?Der Verein Belisa Böbingen lädt zu einer Podiumsdiskussion weiter
  • 1014 Leser

Faires Frühstück in Heubach

Heubach. Der Arbeitskreis „Frieden und Eine Welt“ lädt am Sonntag, 14. Februar, zum nächsten fairen Frühstück der katholischen Kirchengemeinde in Heubach ein. Von 8.45 bis 10.30 Uhr können sich die Besucher von Köstlichkeiten aus dem fairen Handel und von regionalen Erzeugnissen im Jugend- und Begegnungshaus neben der katholischen Kirche weiter
  • 1111 Leser

Schul-Rochade in Mögglingen

Was die Gemeinde mit den beiden Gebäuden der Limesschule vorhat
Zu wenige Schüler? Zu viel Platz im Schulgebäude? In Böbingen nutzt der Verein PATE die freien Räume der Werkrealschule für Tagesbetreuung. Auch die Mögglinger haben sich Gedanken gemacht. Und nehmen rund eine Million Euro für die Umgestaltung der Limesschule in die Hand. weiter
  • 1200 Leser

Faustschläge an Fasching

Gmünder Polizei zieht nach dem Faschingsumzug Bilanz
Bei der Gmünder Polizei wurden vier Fälle bekannt, bei denen Minderjährige wegen starkem Alkoholgenuss von den Rettungsdiensten behandelt werden mussten. Zudem gab es gewalttätige Übergriffe - ebenfalls aufgrund übermäßigen Alkoholkonsum. weiter
  • 5
  • 3629 Leser

Gläubige erhalten im Gmünder Münster Asche aufs Haupt

Nach den Faschingstagen wurden Besucher in vielen katholischen Kirchen am Aschermittwoch wieder an die Vergänglichkeit des Menschen erinnert. Im Schwäbisch Gmünder Heilig-Kreuz-Münster gab es das Aschekreuz auf die Stirn der Gläubigen. Das Kreuz ist seit Jahrhunderten für die Katholiken Zeichen für den Anbruch der Buß- und Fastenzeit, die bis Ostern weiter
  • 1134 Leser

Gewaltdelikte und hohe Promillewerte

Die Polizei in Ellwangen zieht eine Faschingsbilanz
Fasching ist vorbei. Jetzt zieht die Polizei in Ellwangen Bilanz. Gleich mehrmals mussten die Beamten ausrücken. Hauptursache war in den meisten Fällen übermäßiger Alkoholkonsum. weiter
  • 5
  • 3437 Leser

Reise nach Krakau gewonnen

Nevenka und Wilfried Bach aus Ellwangen haben beim SchwäPo-Gewinnspiel anlässlich des Kalten Marktes 2015 eine Reise für zwei Personen nach Krakau gewonnen. Die viertägige Reise führt sie im Sommer nach Krakau in Polen. Die 760 000-Einwohner-Stadt nennt sich auch „Stadt der Könige“. Zahlreiche Bauwerke der Gotik, der Renaissance, des Barock weiter
  • 1558 Leser

Zugausfälle zwischen Aalen und Stuttgart

Bahn: Viele Lokführer sind krank

Zwischen Aalen und Stuttgart sind am Morgen etliche Zugverbindungen im Regionalverkehr ausgefallen. Als Grund gibt die Bahn laut den Stuttgarter Nachrichten und SWR-Berichten einen hohen Krankenstand von Lokführen an. Betroffen sind laut Deutscher Bahn bereits am frühen Mittwochmorgen zum einen der R2 19401, der um 4.53 Uhr mit Ankunftszeit

weiter
  • 5
  • 4244 Leser

Regionalsport (11)

Knapper Sieg und eine Sorge

Fußball, Testspiel: FC Normannia Gmünd gewinnt gegen die SG Bettringen knapp mit 3:2 (1:0)
Der FC Normannia hat auch das zweite Testspiel nach der Winterpause gewonnen. Der Verbandsligist setzte sich am Mittwochabend gegen die SG Bettringen knapp mit 3:2 (1:0) durch. Sorge bereitet den Gmündern die Knieverletzung von Serkan Özgür. weiter
  • 5
  • 747 Leser

MADS III feiert zwei Siege

Volleyball, Bezirksliga
Nahezu vollzählig ging MADS III in die Partien gegen Fellbach und Esslingen. Gegen den SV Fellbach fuhren die Spraitbacher Volleyballer einen 3:1-Sieg ein, im zweiten Spiel gegen Zweiten Esslingen gar einen 3:0-Sieg. weiter
  • 479 Leser

SV Gmünd auf dem zweiten Platz

Schwimmen, Jugend-Mannschafts-Meisterschaften: Landesfinale in Stuttgart-Feuerbach
Um jeweils einen Platz verbessern konnten sich die beiden Teams des SV Schwäbisch Gmünd beim diesjährigen Landesfinale der Jugend-Mannschafts-Meisterschaften gegenüber dem Vorjahr. Dabei gab es im Hallenbad von Stuttgart-Feuerbach für die männliche Jugend im Jahrgang 2003 bis 2006 einen Podestplatz. weiter
  • 522 Leser

Gut besuchter Neulingskurs

Fußball, Schiedsrichter-Neulingskurs: Alle 26 Teilnehmer schließen Prüfung erfolgreich ab
Die Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd veranstaltete in der Winterpause einen Neulingskurs. 26 zukünftige Schiedsrichter waren mit von der Partie – unter ihnen 21 Unparteiische, die in Zukunft der Gmünder Schiedsrichtergruppe angehören werden. weiter
  • 789 Leser

Oberböbingen nun ganz oben

Schießen, Landesliga
Die SK Oberböbingen hat mit 899 erzielten Ringen im dritten Wettkampf in der Landesliga Auflage Luftgewehr die Tabellenführung übernommen. weiter
  • 494 Leser

SV Göggingen I holt sich den Titel

Schießen, Bezirksoberliga
Am letzten Wettkampftag der Bezirksoberliga Luftgewehr konnte Göggingen mit zwei Siegen gegen den SV Buch IV und den SV Durlangen die Tabellenführung verteidigen und sich so den Titel sichern. weiter
  • 722 Leser

Ute Dolderer landet auf dem dritten Platz

Bogenschießen
Nachdem sie bei den Bezirksmeisterschaften schon sehr gut abgeschnitten hatten, präsentierten sich die Blankbogen-Schützen der SG Mutlangen bei den Württembergischen Meisterschaften wieder überzeugend. weiter
  • 636 Leser

Weiler „trainiert“ für Olympia“

Schulsport, Ski Nordisch
Bei herrlichem Winterwetter fanden auf dem Hornberg im Rahmen des Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ die Regierungspräsidiums-Meisterschaften im Skilanglauf statt. Auch die Adalbert-Stifter-Realschule meldete eine Mannschaft. weiter
  • 598 Leser

Zahlreiche Medaillen für LG Staufen

Leichtathletik, württembergische Meisterschaften U16: Eric Maihöfer verteidigt Kugelstoß-Titel
In der Ulmer Messehalle starteten einige Nachwuchsathleten der LG Staufen bei den Württembergischen Meisterschaften der Jugend U16. Dabei sicherten sich die Rot-Weißen zahlreiche Medaillen, allerdings gab es nur einmal Gold: Eric Maihöfer verteidigte seinen Kugelstoß-Titel aus dem Vorjahr. weiter
  • 633 Leser

Hansa: „Ein Stück weit Religion“

Fußball, 3. Liga
Zweimal schon hat er Hansa Rostock trainiert. Beim ersten Mal im Jahr 2011 hat er die Norddeutschen in die 2. Bundesliga geführt. Nun kehrt Peter Vollmann mit dem VfR Aalen an seine alte Wirkungsstätte zurück. Im Interview spricht der 58-Jährige über den gebeutelten Klub. weiter
  • 877 Leser

Überregional (83)

"Absurd und hanebüchen"

WM-Affäre: Fedor Radmann sieht Forderungen des DFB gelassen entgegen
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat juristische Schritte eingeleitet, um in der WM-Affäre die Verjährung zu verhindern. Fedor Radmann, von dem der DFB 6,7 Millionen Euro fordert, kann darüber nur lachen. weiter
  • 580 Leser

"Kölner haben Glück gehabt"

Nordrhein-Westfalen hat laut Deutscher Wetterdienst (DWD) einen Rosenmontag mit "schwerem Sturm" hinter sich. "Die Kölner haben Glück gehabt", sagte ein DWD-Meteorologe gestern. Die Karnevalshochburg sei mit Spitzenwerten von 75 Stundenkilometern relativ glimpflich davongekommen. Anders als in Düsseldorf und anderen Städten war der Rosenmontagszug in weiter
  • 285 Leser

600 Umzüge

Fest Neben dem weltbekannten Sambakarneval, der die Arena dank der vielen Trommler mit heißen Rhythmen erschallen ließ, gibt es dieses Jahr mehr als 600 Umzüge in der ganzen Stadt - vom kleinen Hundekarneval über Nachbarschaftsumzüge bis hin zu großen Musikpartys an den Stränden von Copacabana und Ipanema. In ganz Rio wurden 25 500 Chemie-Klos aufgestellt, weiter
  • 256 Leser

Absturz neu untersucht

Polens Regierung vermutet Anschlag hinter Flugzeugunglück im Jahr 2010
War es doch kein Unglück, sondern ein Anschlag? Polens neue Regierung will noch einmal die Flugzeugkatastrophe von Smolensk untersuchen, bei der Präsident Kaczynski und 95 weitere Menschen gestorben waren. weiter
  • 658 Leser

Aleppo vor dem Zusammenbruch

Regierungstruppen rücken näher - Zehntausende auf der Flucht
Aleppo ist umzingelt. Der IS, die Al-Nusra-Front und nun auch die syrischen Regierungstruppen mit russischer Unterstützung rücken täglich näher an die Stadt heran. Zehntausende sind auf der Flucht. weiter
  • 5
  • 601 Leser

Aquarium statt Valium

Ja, wir wissen es: Der Schwabe steht nicht im Verdacht, ein besonders ausgeglichenes Naturell zu haben. Yin und Yang verlangt er nur im China-Restaurant - und schließlich gibt es ja auch genug, worüber man sich herzhaft bruddelnd echauffieren kann: Der Nachbar hat schon wieder die Kehrwoche vergessen. Skandal! Beim Fasching haben Lebensmüde das Badnerlied weiter
  • 520 Leser

Auf einen Blick vom 10. Februar 2016

FUSSBALL DFB-POKAL, VIERTELFINALE BUNDESLIGA - BUNDESLIGA Leverkusen - Werder Bremen1:3 (1:2) Tore: 1:0 Hernández (22., Foulelfmeter), 1:1 Santiago Garcia (31.), 1:2 Pizarro (42., Foulelfmeter), 1:3 Grillitsch (82.). - Rote Karte: Wendell (L./41.) nach einer Notbremse. - Zuschauer: 24 109. VfB Stuttgart - Bor. Dortmund 1:3 (1:2) VfB Stuttgart: Langerak weiter
  • 575 Leser

Baby wimmert vor Einäscherung

Rettung in letzter Minute: Kurz vor der geplanten Einäscherung hat ein für tot erklärtes chinesisches Baby Lebenszeichen von sich gegeben. Einem TV-Lokalsender zufolge hatte der kleine Junge bereits 15 Stunden in einer auf minus zwölf Grad Celsius gekühlten Leichenhalle gelegen, als er am Freitag plötzlich wimmerte. Das Krematorium in Pan'an in der weiter
  • 350 Leser

Beschmiert, abgerissen, gestohlen

Partei-Plakate sind heuer ein besonders beliebtes Ziel von Vandalen
Wahlplakate sind ein beliebtes Ziel von Vandalen. Manch einer lässt bei den Fotos und Slogans von CDU, SPD, Grünen und Co. auch gerne seiner Kreativität freien Lauf - sehr zum Ärger der Parteien. weiter
  • 362 Leser

Bestellt, aber nicht geliefert

Dem Online-Shopping folgt der Ärger - Was ist zu tun?
Ein Klick, der Rucksack ist bestellt - doch er kommt nicht. Ein Blick ins Internet zeigt, dass viele Kunden das gleiche Schicksal teilen. Gegen ein Unternehmen aus dem Renchtal ermittelt nun der Staatsanwalt. weiter
  • 980 Leser

Computer am Handgelenk motiviert

Praktisch Messung der Distanz und Dauer sowie der Vergleich mit Anderen: Das ermöglichen Fitness-Tracker. Ein allgemeiner Nutzen der Geräte ist bislang nicht belegt, wie Urs-Vito Albrecht, stellvertretender Direktor des P. L. Reichertz Instituts für Medizinische Informatik der Technischen Universität Braunschweig und der Medizinischen Hochschule Hannover weiter
  • 292 Leser

CSU will bald klagen

Seehofer nennt Merkels Politik "Herrschaft des Unrechts"
In Berlin ist man weiter uneins über das korrekte Vorgehen in der Flüchtlingskrise. Seehofer stellt die Kanzlerin auf eine Stufe mit Diktatoren und die SPD strebt Einzelfalllösungen für den Familiennachzug an. weiter
  • 5
  • 532 Leser

Das Börsenbarometer

Index Der Deutsche Aktienindex Dax beschreibt die Entwicklung der 30 größten und umsatzstärksten Unternehmen, die im so genannten Prime Standard an der Wertpapierbörse in Frankfurt am Main gehandelt werden. Der Dax wurde am 1. Juli 1988 eingeführt, vor seinem Start war er auf 1000 Indexpunkte festgelegt worden. Er gilt als wichtigstes Börsenbarometer weiter
  • 562 Leser

Das Ende der Eiszeit erledigte die Europäer

Knochenfunde liefern völlig neue Hinweise zur Ausbreitung des frühen Menschen
Ein Forscher-Team unter Tübinger Leitung fand Hinweise, dass sich Eiszeit-Menschen viel schneller in Europa ausbreiteten als bisher angenommen. "Ich konnte es nicht glauben", sagt der Wissenschaftler. weiter
  • 5
  • 360 Leser

Das große Nervenflattern

Dax geht nach freundlichem Start wieder auf Talfahrt
Der deutsche Aktienmarkt hat sich auch gestern dem jüngsten Abwärtssog nicht entziehen können. Nach einem freundlichen Start ging der Dax wieder auf Talfahrt. Er durchbrach die Marke von 8800 Punkten und büßte zeitweise weitere rund 200 Zähler ein. Die Nerven blieben gespannt. Einzelne Börsianer sprachen bereits von "Panik" und "Finanzkrise". Mit 1,11 weiter
  • 640 Leser

Den Holocaust malen?

Gerhard Richters "Birkenau"-Bilder im Museum Frieder Burda
Kann man mit den Mitteln der abstrakten Malerei das Grauen von Auschwitz beschwören? Gerhard Richter versucht es mit dem 2014 entstandenen "Birkenau"-Bilderzyklus im Museum Frieder Burda in Baden-Baden. weiter
  • 503 Leser

Deutsche Exporte erreichen neuen Rekord

Der deutsche Außenhandel legt trotz aller Krisen das zweite Rekordjahr in Folge hin. Waren aus deutscher Produktion sind weltweit gefragt wie nie. weiter
  • 668 Leser

DFB fordert Millionen

WM-Affäre: Beckenbauer-Intimus Radmann soll zahlen
Der Beckenbauer-Vertraute Fedor Radmann hat vom DFB eine Zahlungsaufforderung in Höhe von 6,7 Millionen Euro bekommen - der "Kaiser" selbst bleibt zunächst verschont. Jedenfalls widersprach der DFB Aussagen Radmanns, wonach die Forderung alle Hauptfiguren in der Affäre um die Vergabe der Fußball-WM 2006 trifft. Der DFB wahrt aber seinen Anspruch auf weiter
  • 379 Leser

DFB-Vermarktungstopf

Geldregen Fast 50 Millionen Euro schüttet der DFB aus der zentralen Vermarktung für den Pokal aus. Die Erstrundenteilnehmer erhielten 140 000 Euro, für die zweite Runde kamen 268 000 Euro und für den dritten Durchgang 527 000 Euro hinzu. Die Viertelfinalisten bekommen weitere 1 041 000 Euro, die Halbfinalisten 2 073 000 Euro. Die Höhe der Zahlungen weiter
  • 488 Leser

Die Fitness-Fessel

Jeder Dritte nutzt Apps und Armbänder: Sind die Daten sicher?
Immer mehr Deutsche nutzen Gesundheits-Apps und Wearables. Manche Kassen locken mit Vorteilen, doch Verbraucherschützer schlagen Alarm. Wird der Computer am Handgelenk zur digitalen Fessel? weiter
  • 451 Leser

Ein Abend für Augen und Ohren

"Planet Erde - Live in Concert" auf Tournee
Bilder einer unberührten Natur, unterlegt mit sinfonischer Musik eines renommierten Orchesters: "Planet Erde - Live in Concert" verschmilzt einzigartige Filmaufnahmen mit Live-Musik zu einem besonderen Event. weiter
  • 333 Leser

Empfehlungen an den Verbraucher

Beweise sichern Hannelore Brecht-Kaul von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg empfiehlt: "Auf jeden Fall sollte man alle Belege in Zusammenhang mit dem Kauf als Beweise sichern: Bestellbestätigung, E-Mail-Verkehr und möglichst Screen-Shots der Internetseite machen und speichern." Liefere der Händler nicht, solle man ihm eine Frist setzen und nach weiter
  • 586 Leser

Europäer gegen mehr WM-Teams

Vereinigung der Spitzenklubs lehnt Aufstockung ab
Die Vereinigung der europäischen Spitzenklubs hat sich klar positioniert: Gegen Aufstockung der Fußball-WM und die Gründung einer Superliga. weiter
  • 384 Leser

Fed-Cup-Team: Schwerer Gang nach Rumänien

Die deutschen Tennis-Damen haben für die Abstiegs-Playoffs eine äußerst knifflige Aufgabe erwischt. Angelique Kerber und Co. kämpfen am 16. und 17. April in Rumänien um den Verbleib in der Weltgruppe der besten acht Nationen. Das ergab die Auslosung am gestrigen Dienstag am Sitz des Weltverbandes ITF in London. In welcher rumänischen Stadt und auf welchem weiter
  • 544 Leser

Feldzug gegen Hautkrebs

Schauspieler Hugh Jackman zum fünften Mal operiert - Warnung vor Sonnenstrahlung
Filmstar Hugh Jackman hat erneut soziale Medien genutzt, um vor Hautkrebs zu warnen. Er zeigte ein Foto von sich mit Pflaster auf der Nase. Zum fünften Mal seit 2013 ist bei ihm Hautkrebs entfernt worden. weiter
  • 335 Leser

Frontalcrash mit zehn Toten

Schwerstes Zugunglück in Bayern seit Jahrzehnten - Ursache unklar
Zwei Pendler-Züge krachen im bayerischen Bad Aibling ineinander. Es gibt viele Tote und Verletzte. Die Bergungsarbeiten gestalteten sich schwierig. weiter
  • 5
  • 517 Leser

Froschkutteln und Nieselregen

Traditionen beherrschen den Narrendienstag im Südwesten
Wohl dem Narr, der Froschkutteln essen darf. Der sitzt wenigstens im Trocknen. Bei den großen Zügen in Stuttgart und Karlsruhe hingegen wird die kunterbunte Narrenschar richtig nass. weiter
  • 316 Leser

Geldwäsche: Kontrolldruck hält weiter an

Wer in der Immobilienbranche tätig ist oder mit Edelmetallen, Diamanten, Kunstgegenständen oder hochwertigen Automobilen handelt, muss mit Kontrollen durch die Regierungspräsidien rechnen. Ihnen obliegt im Land seit 2010 die Geldwäscheprävention und -bekämpfung im Nichtfinanzbereich. Das Regierungspräsidium Stuttgart teilte mit, dass es 2015 fast 100 weiter
  • 637 Leser

Guardiola ist Fan von Bochums Trainer Verbeek

Trainer Pep Guardiola geht mit großem Respekt vor Trainer Gertjan Verbeek und dessen VfL Bochum ins DFB-Pokalviertelfinale beim Zweitliga-Tabellenfünften am heutigen Mittwoch (20.30 Uhr/ARD und Sky). "Sie spielen ein sehr gutes Angriffspressing, fast Mann gegen Mann - und wenn das passiert, steckt dahinter immer eine große Persönlichkeit", sagte Guardiola. weiter
  • 489 Leser

Haie greifen immer häufiger an

Zahl der Attacken auf Menschen so hoch wie nie - Ursache ist unter anderem wachsende Bevölkerungszahl
Die Zahl der weltweiten Hai-Attacken hat 2015 ein neues Hoch erreicht. Insgesamt sei es zu 98 unprovozierten Angriffen auf Menschen gekommen, heißt es in einem Bericht der Universität Florida. Sechs davon endeten tödlich. Der bisherige Höchstwert wurde im Jahr 2000 erreicht: 88 Hai-Attacken. Den steten Anstieg führen die Forscher auf das weltweite Bevölkerungswachstum weiter
  • 332 Leser

Hakenkreuz auf Altar

Streit um Werke des Künstlers Erich Klahn
Die Landeskirche Hannover hat ein Gutachten zu den sakralen Werken und Altären des umstrittenen Künstlers Erich Klahn (1901-1978) vorgestellt. Dem zufolge vermischte Klahn, der den Nationalsozialisten nahestand, bis 1945 religiöse und politische Motive. So finden sich auf dem Karfreitags-Altar im Kloster Mariensee bei Hannover ein gerundetes Hakenkreuz weiter
  • 454 Leser

Handgranate: Vier Verdächtige festgenommen

Nach dem Anschlag mit einer Handgranate auf eine Flüchtlingsunterkunft in Villingen-Schwenningen haben die Ermittler vier Verdächtige gefasst. Die Spur führt ins Sicherheitsgewerbe. Ein fremdenfeindliches Motiv schließen Polizei und Staatsanwaltschaft aus. Drei der vier Männer im Alter von 23, 27 und 37 Jahren kamen in Untersuchungshaft. Eine Handgranate weiter
  • 353 Leser

Hier denkt keiner an Zika

Karneval in Rio: Sambaschulen bieten zum Finale Show der Superlative
Von Wirtschaftskrise und Zika-Angst keine Spur - zumindest unter den Millionen von Feiernden: Die Sambaschulen haben beim Höhepunkt des Karnevals in Rio eine Show der Superlative geliefert. weiter
  • 321 Leser

Immer mehr wollen kleinen Waffenschein

Nachfrage nach so genannten kleinen Waffenscheinen ist in den vergangenen Wochen sprunghaft angestiegen. Zwischen Ende November und Ende Januar hätten die Behörden rund 21 400 solcher Erlaubnisse zum verdeckten Mitführen von Schreckschuss- oder Reizgaswaffen ausgegeben, teilte das Bundesinnenministerium auf eine Anfrage der Grünen-Abgeordneten Irene weiter
  • 485 Leser

Industrie 4.0 auf Schwedisch

Südwest-Delegation schaut sich Projekte in dem skandinavischen Land an
Industrie 4.0 ist auch ein Konkurrenzthema. Andere Länder schlafen bei der Entwicklung nicht, wie ein Besuch des baden-württembergischen Wirtschaftsministers Nils Schmid in Schweden zeigt. weiter
  • 789 Leser

Kein anerkannter Beruf

Jeder kann eine Schule eröffnen Die Führhundausbildung, -vermittlung und -haltung kein anerkannter Beruf. Jeder kann eine Schule eröffnen. Einzige Voraussetzung ist nach Paragraf 11 Tierschutzgesetz eine durch die Bundesländer geregelte Prüfung. Das Niveau schwankt. Deshalb helfen Blindenverbände bei der Suche nach einem Anbieter. Susanne Grünberger, weiter
  • 258 Leser

Khedira übt mit Müller-Wohlfahrt

Fußball-Weltmeister Sami Khedira hofft auf ein schnelles Comeback und will schon am Samstag (20.45 Uhr) gegen Tabellenführer SSC Neapel wieder für Italiens Rekordmeister Juventus Turin auflaufen. Das wären nur 13 Tage nach seiner am 31. Januar erlittenen Verletzung. Der 28-Jährige trainiere unter Aufsicht des DFB-Teamarztes Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt, weiter
  • 393 Leser

Kommentar · BÖRSE: Aktie nicht verteufeln

Kein gutes Timing: Während die Börsen in den Keller rauschen, kommt die Meldung, dass die Bundesbürger wieder vermehrt auf Aktien als Geldanlage vertrauen. Zu unrecht, möchte man meinen, angesichts der Turbulenzen weltweit. Doch ganz so einfach ist es nicht. Natürlich fallen auch in Deutschland zurzeit die Kurse, und zwar selbst von grundsoliden Unternehmen, weiter
  • 475 Leser

Kommentar · KLEINER WAFFENSCHEIN: Trügerische Sicherheit

Deutschland rüstet auf. Pfefferspray gehört in immer mehr Hand- und Hosentaschen zur Grundversorgung. Und das, obwohl Händler oft und aus gutem Grund vom Kauf abraten - was manche nicht hindert, jetzt die extragroße Sprühflasche, die man bis dato nur von harten Polizeieinsätzen à la française kannte, für knapp 70 Euro prominent ins Schaufenster zu stellen. weiter
  • 5
  • 372 Leser

Kommentar: Ein einziges Drama

Es mag als Beruhigung gedacht gewesen sein. Doch auf den zweiten Blick wird hinter der Mitteilung der Deutschen Bank, dass sie ihre neu begebenen Anleihen auch bedienen werden könne, das ganze Ausmaß des Dramas sichtbar, in dem Deutschlands einziges Geldhaus von globalem Rang steckt. Man muss sich das auf der Zunge zergehen lassen: Deutschlands Vorzeigebank weiter
  • 602 Leser

Kurse im Keller

Experten suchen nach Erklärungen - Zahl der Aktionäre 2015 gestiegen
Wer Aktien hat, erlebt zurzeit kaum schöne Momente. Die Dividenden sind zwar durchaus üppig, aber die Kurse rutschen und rutschen. Experten rätseln, wie die Entwicklung weiter gehen könnte. weiter
  • 791 Leser

Kursrutsch an den Börsen weltweit

Asiens Aktienmärkte haben gestern - angeführt vom Kurseinbruch in Japan um 5,6 Prozent - eine steile Abwärtsbewegung hingelegt. Auch in den USA waren am Vortag die Kurse weiter abgerutscht, und der Deutsche Leitindex Dax konnte sich dem Negativtrend nicht entziehen. Experten bemühen sich um Erklärungen für die weltweiten Turbulenzen, manche sehen vor weiter
  • 319 Leser

Landfrauenrat schießt gegen AfD

Der Landesfrauenrat hat die etablierten Parteien davor gewarnt, trotz Erstarkens der AfD ihre Tonlage in der Flüchtlingskrise zu verschärfen. "Damit droht Rassismus, hoffähig zu werden", sagte Organisationschefin Manuela Rukavina. "Bei der Landtagswahl tritt mit der AfD eine Partei an, die mit Demokratie nichts mehr zu tun hat und frauenpolitische Errungenschaften weiter
  • 322 Leser

Leitartikel · FASTEN: Eine Frage der Haltung

Von Andreas Clasen Mit dem heutigen Aschermittwoch beginnt die bis Ostern dauernde Fastenzeit. Sie weist auf jene 40 Tage, die nach biblischer Überlieferung Jesus in der Wüste verbracht haben soll, hin. Er fastete dort, widerstand auch anderen Versuchungen. Nach den Darstellungen der Bibel versuchte der Satan selbst, ihn zum Essen zu verführen. Auch weiter
  • 505 Leser

Leute im Blick vom 10. Februar 2016

Veronica Ferres Schauspielerin Veronica Ferres (50) interessiert sich im Gegensatz zu ihrem Ehemann Carsten Maschmeyer (56) nicht sonderlich für Geld: "Meine Leidenschaft ist das Schauspielern und nicht die Finanzwelt", erklärt sie. Allerdings könne sich keiner der Verantwortung für seine finanzielle Situation entziehen. "Das geben wir auch unseren weiter
  • 386 Leser

Marktberichte

Aufgrund der Faschingsferien fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produktenbörse aus. In der nächsten Woche am 17. Februar 2016 werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. HOLZPELLETS Durchschnittspreise in Euro/Tonne, Liefermenge 6 t, inkl. Mwst. 239,98 EUR. Schlachtvieh Baden-Württ. 5. Woche vom 01.02. bis 07.02.16: S weiter
  • 519 Leser

Mehr Afghanen aufgenommen

Wegen einer konkreten Gefährdung werden seit Mitte 2015 mehr afghanische Ex-Mitarbeiter der Bundesregierung in Deutschland aufgenommen. Wie der Radiosender NDR Info am Dienstag unter Berufung auf Zahlen des Bundesinnenministeriums berichtete, gaben die Bundesbehörden in 68 Prozent der entschiedenen Fälle Aufnahmezusagen (Stand: 28. Januar). Vor Juli weiter
  • 496 Leser

Na sowas... . . .

Sägegeräusche werden gemeinhin mit Schnarchen in Verbindung gebracht. Nicht mit Sex. Anders im Fall eines Paares in Erfurt (Thüringen): Nachbarn hatten wegen eines geräuschvollen Liebesspiels, bei dem das Bett immer wieder gegen die Wand stieß, die Polizei gerufen. Die Geräusche hörten sich für die Nachbarn laut Polizei nach Sägearbeiten im Keller an. weiter
  • 270 Leser

New Hampshire stimmt ab

Hillary Clinton droht bei Vorwahl eine Niederlage
Im US-Bundesstaat New Hampshire hat die Vorwahl im Rennen um die Präsidentschaftskandidaten von Demokraten und Republikanern begonnen. Bei den Demokraten bahnt sich eine Niederlage für Ex-Außenministerin Hillary Clinton an. In dem Bundesstaat lag ihr Konkurrent Bernie Sanders in Umfragen deutlich vorne. Bei den Republikanern führte der umstrittene Multimilliardär weiter
  • 316 Leser

Noch ein Milliardär will US-Präsident werden

Der ehemalige New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg liebäugelt mit einer Kandidatur
Der New Yorker Milliardär Donald Trum hat's vorgemacht, jetzt will der New Yorker Milliardär Michael Bloomberg nachziehen. Der Unternehmer erwägt eine Kandidatur für das höchste Amt der USA. weiter
  • 514 Leser

Notizen vom 10. Februar 2016

Deutscher Buchpreis Die Jury für den Deutschen Buchpreis 2016 steht fest. Dem Expertenteam, das den besten Roman des Jahres im deutschsprachigen Raum bestimmt, gehören sechs Kritiker und eine Buchhändlerin an. In das Gremium wurden berufen: Thomas Andre (Hamburger Abendblatt), Lena Bopp (Frankfurter Allgemeine Zeitung), Berthold Franke (Goethe-Institut weiter
  • 488 Leser

Notizen vom 10. Februar 2016

Festnahmen in Somalia Somalische Sicherheitskräfte haben mindestens 20 Verdächtige festgenommen, die an einem Bombenanschlag auf ein Flugzeug beteiligt gewesen sein sollen. Kurz nach dem Start eines Flugzeugs in Mogadischu am 2. Februar war ein Sprengsatz an Bord detoniert. Ein Passagier wurde durch ein Loch in der Außenhülle aus der Maschine gezogen. weiter
  • 534 Leser

Notizen vom 10. Februar 2016

Messi beim Nieren-Check Fußball - Lionel Messi (28) hat sich wegen seiner Nierenkolik im Dezember jetzt Untersuchungen unterzogen. Er steigt frühestens heute wieder ins Training beim spanischen Champions-League-Sieger FC Barcelona ein. Messi hatte bei der Klub-WM im Dezember in Japan wegen Nierenproblemen im Halbfinale gefehlt. HSV: Olic muss bleiben weiter
  • 491 Leser

Notizen vom 10. Februar 2016

Sexuell belästigt Stuttgart - Polizeibeamte haben gestern am Rande des Faschingsumzugs in der Stuttgarter Innenstadt zwei Männer festgenommen, die sich mehreren Frauen unsittlich genähert haben. Ein 33-jähriger näherte sich am Schlossplatz einer Zuschauerin, bedrängte sie und zeigte sein Geschlechtsteil. Gegen 16 Uhr sprach ein alkoholisierter 57-Jähriger weiter
  • 527 Leser

Notizen vom 10. Februar 2016

Ikea ruft Leuchten zurück Ikea Deutschland ruft drei verschiedene Deckenleuchten wegen Glasbruchgefahr zurück. Ikea fordere Käufer der Modelle Hyby, Lock oder Rinna auf, die Deckenleuchten abzumontieren und ins Geschäft zurückzubringen, erklärte das Unternehmen. Es habe mehrere Fälle gegeben, in denen Glaslampen vom Typ Lock und Hyby von der Decke gefallen weiter
  • 577 Leser

Notizen vom 10. Februar 2016

Bodyguard vor Gericht Ein ehemaliger Chauffeur und Bodyguard von Verona Pooth (47) steht ab kommender Woche wegen Mordes vor dem Landgericht Düsseldorf. Eine Sprecherin bestätigte entsprechende Informationen der "Bild". Der 39-Jährige war Ende August festgenommen worden. Er soll seine elf Jahre ältere Ehefrau mit einem Schlafmittel betäubt, mit einem weiter
  • 419 Leser

Nummer eins der Branche

Konzern Die Tui-Gruppe ist der führende Touristikkonzern der Welt. Unter seinem Dach sind mehrere Veranstalter gebündelt, die nach Unternehmensangaben insgesamt über 1800 Reisebüros verfügen sowie über 6 Fluggesellschaften mit mehr als 130 Flugzeugen, über 300 Hotels mit 210 000 Betten sowie über 12 Kreuzfahrtschiffe. Die Gruppe bietet Urlaubsdestinationen weiter
  • 541 Leser

POLITISCHES Buch: Putin verstehen

Hubert Seipel: Putin, Innenansichten der Macht. Hoffmann und Campe, Hamburg 2015. 368 Seiten, 22 Euro. Putin. Der macht fiese Anti-Schwulen-Gesetze, verleibt sich die Krim ein und steckt Oligarchen ebenso ins Gefängnis wie hübsche Rockmusikerinnen. Gegen dieses durchaus korrekte Bild schreibt der Fernsehjournalist Hubert Seipel an - weil es einseitig weiter
  • 488 Leser

Raus mit Applaus

1:3! Der VfB kämpft, ist gegen Dortmunds Klasse jedoch ohne Chance
Im Viertelfinale des DFB-Pokals ist für die Stuttgarter Endstation. Mit großer Leidenschaft versuchten die Roten, ihre Erfolgsserie auszubauen, doch gegen die routinierten Dortmunder waren sie chancenlos. weiter
  • 617 Leser

Sport AKTUELL: Pokal-Aus für VfB Stuttgart

Borussia Dortmund und Werder Bremen haben den Sprung ins Halbfinale des DFB-Pokals geschafft. Dortmund siegte beim VfB Stuttgart mit 3:1 (2:1), Bremen gelang mit dem 3:1 (2:1) gegen Bayer Leverkusen ebenfalls ein Auswärtssieg. Die möglichen Gegner der Halbfinalisten werden heute in den Spielen 1. FC Heidenheim gegen Hertha BSC Berlin und VfL Bochum weiter
  • 341 Leser

Stark in der Loipe dank "Bomben-Ski"

Kombinierer Frenzel baut mit Platz zwei in Trondheim Vorsprung im Gesamtweltcup aus - Rydzek holt 14 Plätze auf
Zweiter geworden und dennoch gewonnen: Eric Frenzel mischt auch in Trondheim vorne mit und ist im Weltcup kaum noch einzuholen. weiter
  • 443 Leser

Stichwort · ASCHERMITTWOCH: Beginn der Fastenzeit

Mit dem Aschermittwoch beginnt für Christen die 40-tägige Fastenzeit, wobei die Sonntage nicht als Fastentage gezählt werden. Seit dem 5. Jahrhundert rückte während der Vorbereitung auf Ostern das Fasten in den Mittelpunkt. Der Verzicht auf Speisen und Getränke wie Fleisch und Wein oder auch auf den Fernsehkonsum gilt als Symbol der Buße und der spirituellen weiter
  • 415 Leser

Unter Wert

Die SPD befindet sich im historischen Tief - und hofft mit Hilfe ihrer Basis auf eine Aufholjagd
Fünf Jahre hat die SPD mitregiert. Die Wirtschaft wächst, der Arbeitsmarkt ist intakt, die Wähler sind mit der Koalition zufrieden. Warum profitieren die Genossen nicht davon? Und lässt sich das noch ändern? weiter

Unternehmen im Land sind zuversichtlich

Die wachsenden konjunkturellen Risiken lassen die Firmen im Land zum Jahresauftakt kalt. Im Gegenteil: Die Firmen sind sogar etwas optimistischer als noch im Herbst, wie die jüngste Konjunkturumfrage des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertags (BWIHK) ergab. Demnach schätzen rund 95 Prozent der Befragten ihre Lage als "gut" oder "befriedigend" weiter
  • 590 Leser

Urlauber zieht es in den Südwesten

Erstmals über 50 Millionen Übernachtungen
Bei Urlaubern wird Baden-Württemberg immer beliebter. Mit über 50 Millionen Übernachtungen meldet der Tourismus den fünften Rekord in Folge. weiter
  • 330 Leser

Urlaubsziel Türkei verliert

Tui-Konzern meldet deutlichen Buchungsrückgang - Spanien als Gewinner
Mit etwa einer Million Türkei-Urlaubern rechnet Tui in diesem Jahr - nur noch halb so viel wie 2015. Die Einbußen machen dem Reiseunternehmen zu schaffen. Nun setzt der Konzern auf Spanien. weiter
  • 804 Leser

Viele Balkan-Bürger gehen freiwillig

Ausreise Rund 37 220 ausreisepflichtige Ausländer haben Deutschland im vergangenen Jahr freiwillig verlassen - die meisten von ihnen in Richtung Westbalkan. Fast 90 Prozent kehrten nach Serbien, Bosnien, Albanien, Mazedonien und in das Kosovo zurück. Abschiebung Bürger aus den Balkanstaaten bilden auch unter den Abgeschobenen die größte Gruppe. So waren weiter
  • 448 Leser

Vierbeinige Assistenten

Seit 100 Jahren gibt es Blindenführhunde - Ein Beispiel aus Stuttgart
Elke Pinno ist blind. Dass sie sich trotzdem sicher durch die Großstadt Stuttgart bewegen kann, hat sie Fresbee zu verdanken. Der Hund, ihr Assistent, hat gelernt, was für blinde Menschen wichtig ist. weiter
  • 318 Leser

Vonovia sieht gute Chancen auf Übernahme

Im Übernahmekampf zwischen dem Immobilienkonzern Vonovia und seinem kleineren Konkurrenten Deutsche Wohnen steht eine Entscheidung bevor. Vor dem in der Nacht zum Mittwoch um Mitternacht festgesetzten Ende der Annahmefrist für das Angebot war das Rennen aber noch offen. In einer am gestrigen Dienstag veröffentlichten Mitteilung bezifferte Vonovia die weiter
  • 773 Leser

Vorwurf: Wettbetrug

Niederländer sitzt in Bochum im Gefängnis
Ein 41 Jahre alter Niederländer ist nach Angaben der Tageszeitung De Volkskrant bereits am 9. Januar wegen Spielmanipulation in Deutschland festgenommen worden. Die Staatsanwaltschaft Bochum hatte den Mann per Haftbefehl gesucht. Staatsanwalt Andreas Bachmann bestätigte die Festnahme: "Ich kann sagen, dass wir einen niederländischen Staatsbürger verhaftet weiter
  • 512 Leser

Zahlen & Fakten

Autobranche investiert Insgesamt brummt die globale Autokonjunktur, trotz VW-Abgaskrise und Wachstumsdelle in China. Auch auf lange Sicht wollen die Autokonzerne gute Geschäfte machen - und öffnen daher ihre Geldschatulle. Die Investitionen wurden einer Studie zufolge deutlich hochgeschraubt. Lagen sie 2010 noch bei weltweit 15,3 Mrd. EUR, so wurden weiter
  • 541 Leser

Zika-Virus: Kenia denkt an Olympia-Verzicht

Kenia erwägt einen Teilnahme-Verzicht bei den Olympischen Sommerspielen in Rio (5. bis 21. August), sollte sich die Ausbreitung des Zika-Virus zu einer Epidemie entwickeln. "Wir werden das Risiko für unsere Athleten nicht eingehen, sollte sich das Virus weiter ausbreiten", sagte Kipchoge Keino, Präsident des kenianischen Olympia-Komitees KOC, ernstlich weiter
  • 561 Leser

Zugabe für die "Häschenschule"

Stuttgarter Verlag veröffentlicht jüngst entdeckten vierten Band des Bilderbuchklassikers
Seit mehr als 90 Jahren zieht die "Häschenschule" Generationen von Kindern in ihren Bann. In München ist vor Kurzem eine Fortsetzung aufgetaucht. weiter
  • 604 Leser

Zwei Millionen Euro für die Infrastruktur

Pokal-Überraschungsteam 1. FC Heidenheim plant langfristig - Heute gegen Hertha
Beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim sprudelt die Geld-Quelle DFB-Pokal. Fast 2,1 Millionen Euro haben die Ostalb-Kicker schon vor dem Viertelfinale heute (19 Uhr) gegen Hertha BSC eingespielt. weiter
  • 538 Leser

Zyklus samt Vorstudien, Beigaben und Zeitgenossen

Ausstellung Der Besucher des Museums Frieder Burda in Baden-Baden wird mit den "Birkenau"-Bildern aus Gerhard Richters Atelier nicht alleingelassen. Der Malerstar befindet sich dort in bester Gesellschaft. Nicht nur ist Richters Kölner Werkstatt von den Kuratoren des Hauses Burda sozusagen komplett geplündert worden. Sämtliche erhältlichen Vorstudien weiter
  • 302 Leser

Leserbeiträge (3)

Alle haben versagt

Zur Flüchtingskrise:Die deutsche Regierung und die etablierten Parteien haben diese große Herausforderung trotz ihrer Möglichkeiten und Beziehungen weder rechtzeitig erkannt noch bis zum heutigen Tag richtig und konsequent darauf reagiert – im Gegenteil. Die Kanzlerin und Co. machten und machen durch die „Begrüßungskultur“ nicht wieder weiter

Monika Pöhler wurde Südwestdeutscher Pokalsieger 2016

Am 06. Febr. 2016 wurde in der Eiswelt in Stuttgart der Eispokal der Region Südwest auf Eis ausgetragen. Sieben Mannschaften nahmen daran teil, auch Monika Pöhler mit einer Auswahlmannschaft des LEV Baden-Württemberg. Das Turnier begann mit dem ersten Spiel der LEV gegen den ESC Stuttgart-Vaihingen. Dieses Spiel wurde ohne jeden Punktgewinn

weiter
  • 5
  • 2402 Leser

Kuriose Punkteteilung in Lorsch

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Punktverlust für Schwabsbergs Kegler

Ein rasantes Match, lieferten sich am 14. Spieltag der 1. Kegler-Bundesliga

die Mannschaften vom SKC Nibelungen Lorsch und des Kegelclubs Schwabsberg. Ein4 : 4 Unentschieden (3742 : 3696 Kegel), das aufgrund der beiderseits gezeigten Leistungen zwar völlig in Ordnung geht,

weiter
  • 5
  • 2097 Leser

inSchwaben.de (7)

Einer aus dem Handball-Märchen

Herzlicher Empfang für Europameister Kai Häfner in Gmünd

Er sieht ein bisschen übernächtigt aus, aber Kai Häfner ist so freundlich, nahbar und humorvoll wie ihn seine Gmünder Freunde kennen. Und er freut sich über die vielen hundert Fans, die vors Rathaus gekommen sind: „Es war mir eine Herzensangelegenheit, hierher zu kommen.Dankeschön. Danke!“

weiter

weiter
  • 406 Leser

Beratungsabend Beruflicher Schulen Schwäbisch Gmünd

Zeugnis in der Hand, wie geht es weiter? – Drei Schulen mit allen Chancen
Auf dem Beratungsabend der Beruflichen Schulen in Schwäbisch Gmünd wird über Chancen und Bildungsmöglichkeiten informiert. In persönlichen Gesprächen können sich die Interessenten über die verschiedenen Wege zu Abitur, Fachhochschulreife und Mittlerer Reife beraten lassen. Die Bewerbungsfrist für die Schulplätze im kommenden Schuljahr 2016/17 endet weiter
  • 407 Leser

Modisch durch den Valentinstag

Der Valentinstag nähert sich mit großen Schritten. Die Verabredung steht und das passende Geschenk wurde auch bereits besorgt. Jetzt fehlt nur noch das perfekte Outfit, schließlich will man seinen Gegenüber auch optisch überzeugen. Ob zum gemütlichen Abend zu Hause, beim ersten Treffen im Kino oder zum romantischen Dinner

weiter
  • 1159 Leser