Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 11. Februar 2016

anzeigen

Regional (90)

Top-Thema Flüchtlingspolitik

Landtagswahlkampf in Baden-Württemberg mit Bayerns Innenminister Joachim Herrmann
Über die Herausforderungen Verkehr, Innere Sicherheit und Flüchtlingspolitik hat am Donnerstagabend in der Schranne Joachim Herrmann, der bayerische Staatsminister des Innern, für Bau und Verkehr gesprochen. Eingeladen hatte der CDU-Ortsverband Bopfingen, dessen Vorsitzender Thomas Trautwein über 100 interessierte Gäste begrüßte. weiter
WAHLSPLITTER

„ Sicherheit gestärt“

Über Terror und Sicherheit in Baden-Württemberg diskutierten die Jusos gemeinsam mit dem SPD-Landtagsabgeordneten Klaus Maier im Gasthaus „Neue Welt“ in Gmünd. Nach einem Referat von Juso-Vorstandsmitglied Jannik Fink über die Zusammenhänge von Terror und sozialen Problemen in den europäischen Gesellschaften, stellte sich der Abgeordnete weiter
  • 670 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Auffahrunfall kam es am Mittwoch auf der Aalener Straße, als die Lenkerin eines Kleinlastwagens gegen 10 Uhr dem vor ihr haltenden Auto ins Heck fuhr. Auf zusammen 13 000 Euro schätzt die Polizei den dabei entstandenen Sachschaden. weiter
  • 895 Leser
POLIZEIBERICHT

Briefkasten beschädigt

Heuchlingen. Unbekannte haben Dienstagnacht zwischen 1 Uhr und 1.30 Uhr, an einem Wohnhaus in der Brühlstraße einen Feuerwerkskörper in einer Briefkastenanlage gezündet. Dadurch wurden die Briefkastentüre und die integrierte Haussprechanlage total zerstört. Der Sachschaden beläuft sich auf 300 Euro. Hinweise auf die Verursacher nimmt der Polizeiposten weiter
  • 789 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl von Geldbeuteln

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch gelangte ein Dieb zwischen 13.15 Uhr und 14 Uhr über eine Nebeneingangstüre in ein Gebäude in der Vordere Schmiedgasse, in dem sich im Erdgeschoss ein Ladengeschäft befindet. Der Täter begab sich in das erste Obergeschoss, wo er Schränke aufbrach und daraus zwei Geldbeutel entwendete. Zudem richtete er Sachschaden in einer weiter
  • 5
  • 987 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrrad gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag wurde ein Fahrrad der Marke „Giant“ entwendet, das zwischen 13 Uhr und 18.30 Uhr mit einem Spiralkabelschloss gesichert an einem Zaun im Bereich Stadtgarten, Rokoko-Schlösschen abgestellt war. Das zwei Jahre alte Fahrrad hatte einen Neupreis von 1900 Euro. Die Polizei in Schwäbisch Gmünd nimmt unter Telefon weiter
  • 5
  • 890 Leser
POLIZEIBERICHT

Im „Zapp“ gewütet

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht auf Donnerstag wurde in den Räumen des „Zapp-Areals“, in der Stuttgarter Straße von bislang Unbekannten mit einem Feuerlöscher gewaltsam gegen eine Sicherheitstüre geschlagen und anschließend am Eingangsbereich der Inhalt des Feuerlöschers versprüht. Von einem Zeugen wurden etwa acht Personen beobachtet, welche weiter
  • 1129 Leser
WAHLSPLITTER

Im Flüchtlings-Café

Zu Besuch beim Flüchtlings-Café im „Franziskaner“ in Schwäbisch Gmünd war kürzlich der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier, um mit Vertreterinnen und Vertretern des Freundeskreises Asyl über die Herausforderungen in Bezug auf die Flüchtlingssituation zu beraten. Bernd Sattler vom Freundeskreis Asyl hatte an Maier die Einladung bei einem weiter
  • 787 Leser

Im Ortschaftsrat Hussenhofen

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Der Ortschaftsrat tagt am Dienstag, 16. Februar, um 19.30 Uhr im Schulungsraum der Freiwilligen Feuerwehr Hussenhofen. Themen sind das Seniorennetzwerk Schwäbisch Gmünd, das Quartiersmanagement des DRK in Hussenhofen, die Beschäftigung einer ehrenamtlichen Person für den Schließdienst der Friedhofstoiletten. weiter
  • 902 Leser
WAHLSPLITTER

In Straßen und Radwege investiert“

„Die Landesregierung hat im vergangenen Jahr so viel Mittel wie nie in das baden-württembergische Straßennetz investiert“, sagen die Landtagsabgeordneten Petra Häffner und Klaus Maier. Die Ausgaben für Landesstraßen lagen 2015 bei 257,5 Millionen Euro.Allein 119,2 Millionen Euro flossen in den Erhalt. Von der grün-roten Sanierungsoffensive weiter
  • 670 Leser

Joachim Bläse besucht die Fitness Fighter

Zum Saionauftakt des Kampftrainings für die Karate-Wettkämpfe 2016 besuchte Sportbürgermeister Dr. Joachim Bläse das Kampfteam um Weltmeister Pino Sassano. Bläse begutachtete persönlich das Wettkampftraining, sprach mit Athleten und verschaffte sich einen Überblick über den Karate-Wettkampfsport. Besonders erfreulich für alle Teilnehmer, Zuschauer und weiter
  • 807 Leser
POLIZEIBERICHT

Schmierereien an Schule

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Mehrere Türen und Fenster der Freien Waldorfschule wurden zwischen Samstagmittag und Montagmorgen mit schwarzer und roter Farbe beschmiert. Da sich die Farbe gut entfernen ließ, entstand nur geringer Sachschaden. weiter
  • 809 Leser
POLIZEIBERICHT

Unvorsichtig abgebogen

Mögglingen. Beim Abbiegen übersah ein 46-jähriger Lastwagenfahrer ein anderes Auto. Dabei entstand Sachschaden den die Polizei auf rund 1500 Euro schätzt. weiter
  • 792 Leser
POLIZEIBERICHT

Versuchter Einbruch

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht zum Mittwoch versuchte ein Unbekannter nach ein Uhr zunächst die Eingangstüre einer Bar in der Falkenbergstraße einzuschlagen, was ihm jedoch nicht gelang. Anschließend hebelte er ein Fenstergitter aus dem Mauerwerk, ließ dann aber von weiteren Taten ab. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf 800 Euro. weiter
  • 964 Leser

Viele Spenden

Schwäbisch Gmünd. Seit 55 Jahren sind die Kolpingsternsinger unter einem guten Stern unterwegs. Ende Januar ging die letzte Spende ein, die Gruppe der Kolpingsternsinger freut sich über ein Rekordergebnis von 21 120 Euro. Die Gelder sind bereits unterwegs zu den Missionaren nach Mosambik, Südafrika, Tansania, Südkorea und Brasilien. weiter
  • 1004 Leser
POLIZEIBERICHT

Öl aus Heizung ausgelaufen

Schwäbisch Gmünd. Auf einem Gelände an der Hirschmühlenstraße liefen am Mittwochnachmittag einige Liter Öl in die Rems. Bislang wurden keine negativen Auswirkungen auf das Gewässer beobachtet. Das Öl lief aus einer Heizanlage aus, in der es als Wärmemedium verwendet wird. Neben den Feuerwehren aus Gmünd und Hussenhofen waren auch die Umweltbehörde des weiter
  • 876 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Designerlegende in der Landesschau

An diesem Freitag, 12. Februar, (18.45 bis 19.30) sendet „Landesschau Baden-Württemberg“ ein Porträt des Designers und Schmuckgestalters Georg Spreng aus Wißgoldingen. Als Mitglied und Mitbegründer der Designergruppe „frogdesign“ hatte er internationalen Erfolg und arbeitete für Weltkonzerne im Produktdesign. Dann kam der Ausstieg. weiter
  • 398 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Diabetiker-Stammtisch

Der Diabetiker-Stammtisch trifft sich am Freitag, 12. Februar, um 18 Uhr in der Gaststätte Hirsch in Herlikofen. Gäste sind willkommen. weiter
  • 301 Leser

Kreisel kein Unfallschwerpunkt

Viele Fragen nach dem Unfall mit einem Radfahrer am Mittwoch – Gutachter ist beauftragt
Der 31-jährige Fahrradfahrer, der am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall am Baldungkreisel lebensgefährlich verletzt wurde, ist nach wie vor in ärztlicher Behandlung. Die Verletzungen seien schwer, heißt es von Seiten der Polizei. Weil zudem der Unfallhergang unklar ist, soll ein Gutachten nun weitere Informationen liefern. weiter
  • 680 Leser

Landesweiter Filmwettbewerb

Schwäbisch Gmünd. An diesem Samstag ist im Christkönigsheim in Herlikofen der landesweite Filmwettbewerb der Regionen Staufen – Schwäbische Alb und Schwarzwald. Beginn 13 Uhr.Ausrichter der Veranstaltung ist der FilmAutoren Club Gamundia Schwäbisch Gmünd. Beteiligt sind die Filmclubs aus Reutlingen, Stuttgart, Dettingen, Schorndorf, Nagold, Waiblingen weiter
  • 752 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwäbisches auf der „Hebebühne“

Die beiden Musiker Buddy Bosch und Bernd „Stecki“ Steckroth bringen eigene schwäbische Geschichten zu bekannten und eigenkomponierten Songs auf die Bühne. Dabei wird der schwäbische Alltag in all seinen Tücken beleuchtet. Am Sonntag, 14. Februar, gastieren sie auf der „Hebebühne“ im Restaurant Kaffeehaus. Beginn ist um 18 Uhr. weiter
  • 324 Leser

Seifenkistenrennen dieses Jahr bereits im Juni

Veranstaltung auf 4. und 5. Juni vorverlegt – Rennklassen-System überarbeitet – Anmeldung beginnt am 1. März
Packt schnell die Sägen aus, kauft schnell die Nägel: Das Straßdorfer Seifenkistenrennen ist um zwei Monate vorverlegt. Am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Juni, geht die Flitzershow mit generalüberholtem Rennklassen-System an den Start. Die Organisatoren Willi, Helmut und Albert können es kaum noch erwarten. weiter
  • 5
  • 874 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDManfred Peetz, Richard-Vogt-Weg 6, zum 85. GeburtstagFriedrich Stoppel, Znaimer Straße 20, zum 75. GeburtstagALFDORFHarry Wörner, Mannholzer Straße 6, zum 75. GeburtstagSCHECHINGENMaria Janzen, Bruckweg 9, zum 90. Geburtstag weiter
  • 819 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

KUNO STAUDENMAIERMahnung zum FriedenDer Mutlanger Friedensarbeiter Volker Nick kehrt von einer Fahrt ins irakische Kriegsgebiet zurück Er berichtet von der großen Not der Zivilbevölkerung und ruft zum Frieden auf. Auf dem Johannisplatz erregt die Installation eines Mahnfriedhofs Aufsehen.Kindergartenbesuch teurerDie Stadt schlägt dem Gemeinderat eine weiter
  • 593 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenische Bibelwoche

Die evangelische Augustinusgemeinde und die katholische Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd Mitte laden zu Beginn der Fastenzeit zu den gemeinsamen Veranstaltungen der Ökumenischen Bibelwoche ein. Sie werden eingeleitet durch den Kanzeltausch-Sonntag. Am Samstag, 13. Februar, und am Sonntag, 14. Februar, predigt erstmalig Dekanin Ursula Richter in verschiedenen weiter
  • 120 Leser

ABBI-Preis geht nach Abtsgmünd

Abtsgmünd. In Baden-Württemberg finden sich stolze sechs von bundesweit 15 landwirtschaftlichen Betrieben, die den Förderpreis der „Alnatura Bio-Bauern-Initiative“ (ABBI) erhalten haben. Darunter der Demeter-Bauernhof der Familie Schneider aus Abtsgmünd.Aus insgesamt 65 Bewerbungen unterschiedlicher landwirtschaftlicher Sparten wurden 15 weiter
  • 845 Leser

Arnold: Mehr Geld für Polizei und Bundeswehr

SPD-Verteidigungsexperte spricht in Oberkochen
Politischer Aschermittwoch der Ostalb-SPD in Oberkochen. Rainer Arnold spricht über militärische Komponenten zur Bewältigung der Flüchtlingskrise und Klaus Maier über eine erfolgreiche grün-rote Landesregierung mit sieben SPD-Ministern in Schlüsselpositionen. weiter
  • 987 Leser

Die Aufführungen

Zwei Aufführungen wird es geben – die Schüleraufführung um 10 Uhr ist schon ausgebucht. Zur zweiten Vorstellung um 19 Uhr lädt Landrat Klaus Pavel, Schirmherr der Kinder- und Jugendhospiz ein. Sie findet im Großen Sitzungsaal des Landratsamtes Aalen statt. Im Anschluss besteht die Möglichkeit bei einem kleinen Imbiss im Foyer ins Gespräch zu kommen. weiter
  • 943 Leser

Forschung an der HfG

Forschung rund ums Design zählt wie die Lehre zu den wichtigsten Aufgabender Hochschule für Gestaltung. Zurzeit laufen insgesamt elf Forschungsprojekte, gefördert vor allem durch die öffentliche Hand. Kooperationen gibt es aber auch mit der Wirtschaft. Die Gestaltung von Sonnenbrillen kann ebenso ein Thema sein wie eine bessere Ergonomie im OP-Saal. weiter
  • 1161 Leser

Informative Eindrücke in der LEA gesammelt

Kreisland-Frauenverband Ostalb/Aalen auf Info-Tour
Bereits bei der Planung des Bildungsprogrammes im Mai 2015 hat das Vorstandsteam des Kreisland-Frauenverbandes Ostalb/Aalen beschlossen, ein Seminar „Fremde unter uns“ anzubieten. Dies führte die Teilnehmerinnen nun in die Ellwanger Landeserstaufnahmestelle (LEA). weiter
  • 1082 Leser

Kindertheater zum Thema Tod im Landratsamt

Stück: „Ente, Tod und Tulpe“
Zum Kinderhospiztag am Freitag, 19. Februar, wird das Theater der Stadt Aalen zwei Aufführungen des Theaterstückes „Ente, Tod und Tulpe“ veranstalten. Gemeinsam mit den Maltesern und dem Landratsamt des Ostalbkreises. weiter
  • 929 Leser
AUS DER REGION

Küssende Trickdiebin

Schorndorf. Besonders dreist ist eine Diebin am Mittwoch gegen 14.45 Uhr auf einem Parkplatz in der Stuttgarter Straße vorgegangen. Die unbekannte Diebin hatte zunächst einem 75-Jährigen, der gerade in sein Auto eingestiegen war, eine Spendenliste vorgehalten. Der Mann gab ihr daraufhin etwas Kleingeld und verstaute seinen Geldbeutel wieder in seiner weiter
  • 841 Leser

GUTEN MORGEN

Dasist mir wirklich noch nie passiert! Noch gar nie! Ich habe verschlafen. Normalweise gehöre ich zu den Menschen, die den Wecker wecken, aber heute war alles anders. Urplötzlich, und während den schönsten Träumen dröhnt das „Sch-Wort“ durch die Wohnung. Der Blick auf den Wecker bringt nichts. Tot. Wie vom Blitz getroffen rase ich in die weiter
  • 554 Leser

Vortrag: Luther und die Freiheit

Schwäbisch Gmünd. Am kommenden Donnerstag, 18. Februar, 19 Uhr lädt der Geschichtsverein bei freiem Eintritt zu einem Vortrag von Professor Dr. Anton Schindling aus Tübingen in den Saal der VHS am Münsterplatz ein. Der Vortrag mit dem Thema „Luther und die Freiheit“ läuft in Kooperation mit der Reinhold-Maier-Stiftung.Allzu gerne wird Luthers weiter
  • 571 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Elternsprechtag an der Hornbergschule

Der Elternsprechtag an der Hornbergschule Mutlangen ist am Mittwoch, 17. Februar, 16 bis 19 Uhr. Die Eltern haben die Möglichkeit, mit den Lehrern über den Leistungsstand des Kindes zu reden. Einzeltermine bei Fachlehrern gibt’s in der Halbjahresinformation. weiter
  • 294 Leser

Ziel: Gute Mitarbeiter binden

Mössner ehrt Jubilare
Gute Mitarbeiter zu finden, ist für jedes Unternehmen eine große Herausforderung. Die noch größere Aufgabe bestehe jedoch darin, diese dann langfristig an das Unternehmen zu binden, meint die August Mössner GmbH+Co.KG und hat einen Weg gefunden. weiter
  • 783 Leser

Großes Kompliment an die Jugendkapelle

Hauptversammlung des Musikverein Gschwend - Dirigent wünscht sich stärkeren Probenbesuch
In der Sonne in Frickenhofen hielt der Musikverein Gschwend seine Hauptversammlung ab. Beschlossen ist: Auch im kommenden Jahr will man wieder ein Open-Air-Konzert veranstalten. weiter
  • 720 Leser

Stolz auf eine funktionierende Jugendarbeit im Verein

Jugendmusikerversammlung beim Musikverein Mutlangen – Ehrungen für bestandene Lehrgänge und fleißigen Probenbesuch
Wie gut die Jugendarbeit im Musikverein Mutlangen funktioniert, zeigte auch die Jugendversammlung. Sie war gut besucht und es konnten etliche Aktive geehrt werden. weiter
  • 937 Leser

Umfrage zur Stadtentwicklung

Stadt Neresheim verschickt Fragebogen zur Weiterentwicklung – Bürgerinfo am 24. Februar
Die Stadt Neresheim verschickt derzeit an alle Haushalte Fragebögen. Es geht um die künftige Entwicklung der Gesamtstadt. Über eine Umfrage sollen die Wünsche der Bürger abgefragt werden. Ziel ist es, Ideen zu entwickeln, Chancen auszuloten und sich damit für Fördergelder des Landes zu bewerben. weiter
  • 919 Leser

Marienkrone stark verbeult

Polizei leitet Anzeige wegen Marienbrunnen ein
Wo ist die Krone der Maria auf dem Marienbrunnen? Das haben sich manche dieser Tage beim Gang über den Gmünder Marktplatz gefragt. Sie liegt sicher verwahrt bei den Denkmalschützern der Stadt. Allerdings stark demoliert. Die Polizei ermittelt, wer dafür verantwortlich ist. weiter

Gmendr Altstadtfäger erobern Wiesbaden

Bei der Straßenfasnacht in Wiesbaden wurde auf drei Plätzen gespielt, bevor es zum internen Höhepunkt, dem „Rolltreppefahren” ging. Am Nachmittag nahmen die Altstadtfäger am Kinderumzug teil. Danach ging es mit dem Linienbus spielend und singend zum Abendessen. Die letzte Station war ein Auftritt bei einem Karnevalsverein, wo die Stimmung weiter
  • 717 Leser

Kinder dürfen auch mal Gugga sein: Der Samen ist gesät

Die Guggenmusikgruppe „Omsnomgugga“ aus Weiler in den Bergen sorgte für eine Superstimmung bei den Kindern und Erzieherinnen im Kinderhaus Rheinstraße in Oberbettringen. Zur fetzigen Guggenmusik wurde ausgelassen getanzt, gehopst und geschunkelt. Zum Abschluss durften alle Kinder die Kostüme und Tiermasken bestaunen, die Instrumente ausprobieren weiter
  • 671 Leser

Kleine Narren tanzen in Herlikofen

Kürzlich sah man in Herlikofen die kleinen Narren im Gefolge ihrer Elternnarren Richtung Gemeindehalle strömen. Beim Kinderfasching der Freizeitsportabteilung des Turnvereins herrschte ausgelassene Stimmung. Faschingsurgestein Wolfgang Bieser führte durchs Programm, Sohn Sebastian hatte Spiele für die kleinen Narren mitgebracht. Beim Tanz auf der immer weiter
  • 706 Leser

Lebenshilfe feiert im Esperanza

Die Lebenshilfe feierte ihren Fasching im Esperanza. Eingeheizt hat DJ Otto. Als erste Gäste kamen die Gmender Altstadtfägr und verwandelten das Jugendzentrum in ein Tollhaus. Die Spraitbacher Garde gab sich die Ehre und tanzte für die Gäste. Ein weiterer Höhepunkt war der Auftritt der Lebenshilfe Tanzgruppe „LH-Dancers“. Bis zur späten weiter
  • 753 Leser

Närrisches Treiben beim Rosenmontagsball im Haus Lindenhof

Der Rosenmontagsball im Lindenhof ist für die Bewohner der Häuser Michael, Gabriel und Raphael der Stiftung Haus Lindenhof ein Höhepunkt in der Faschingszeit. Zur Stimmung trugen Fritz und Benjamin Hittinger mit ihrem Hit-Express bei, die Guggenmusik Los Krawallos und die Gmünder Gassenfetzen heizten dem Publikum ein. Hohen Besuch bekamen die närrischen weiter
  • 739 Leser

Schabernack im Waldorfkindergarten

Die Kinder des Waldorfkindergartens Großdeinbach feierten Schabernacktag. Unter dem Motto Zirkus gab es einen Zirkusdirektor sowie viele kleine Seiltänzerinnen und Clowns. Der Gruppenraum war von den Erzieherinnen geschmückt worden. Es gab viele leckere Sachen zu essen und die Kinder bastelten und spielten ausgelassen. (Foto: privat) weiter
  • 869 Leser

Seeräuber im Blindenheim

Seeräuber, Clowns und mehr: Die Bewohner des Blindenheims haben bei der Faschingsfeier bewiesen, dass sie so richtig närrisch sein können. Otto Müller und Manfred Brenner spielten mit Quetsche und Gitarre musikalisch auf. Zu ihren Melodien und Rhythmen wurde fleißig geklatscht, gesungen, geschunkelt und getanzt. (Foto: privat) weiter
  • 808 Leser

Unbeschwert: Fasching im Spital

Mit viel Schwung und Rhythmus haben Otto Müller am Akkordeon, Bernd Liemertals Kischtenbatscher und Anton Kaiser am Saxofon und Fritz Miller am Klavier den Bewohnern im Spital zum Heiligen Geist schöne Stunden bereitet. Es wurde getanzt und geschunkelt und eine unbeschwerte Zeit verbracht. (Foto: privat) weiter
  • 751 Leser

Vorsicht: Falscher Handwerker

Gerstetten. Vor einen „falschen Handwerker“ warnt die Polizei: Der Mann hatte gegen 11 Uhr an einer Haustüre geklingelt und vorgegeben, dass er den Wasserdruck überprüfen müsse. Er ließ sich in den Keller führen und wies die Bewohnerin an, gegen die Wasserleitungen zu klopfen. Derweil schaute er sich in der Wohnung nach Geld- und Wertsachen weiter
  • 452 Leser

An diesem Freitag Friedensgebet

In Waldhausen
Die evangelischen Kirchengemeinden auf dem Stadtgebiet Lorch haben bei einer gemeinsamen Sitzung im Herbst beschlossen, dass es künftig auch in Lorch ein regelmäßiges Friedensgebet geben soll. weiter
  • 501 Leser

ASHA lädt zum Vortrag

Heuchlingen. Jetzt geht's nach Nepal und Tibet: Am Samstag, 13. Februar, lädt ASHA alle Interessierten zu einer Filmreportage in den Schulungsraum des Feuerwehrhauses nach Heuchlingen ein. Marlene und Ludger Kirschey aus Heubach, die Freunde des ASHA-Teams sind, berichten über ihre Erfahrungen auf dem „Dach der Welt“, die sie während eines weiter
  • 876 Leser

Damenkleider in Böbingen

Böbingen. Die Frauen- Bastelgruppe der katholischen Kirche veranstaltet am Freitag, 4. März, von 17 bis 20 Uhr und am Samstag, 5. März, von 9 bis 12 Uhr im Colomansaal (bei der katholischen Kirche) eine Damenkleider- Börse. Angeboten wird gut erhaltene Frühjahrs- und Sommerkleidung. Anmeldungen und Info unter Telefon (07173) 4756 oder 3898. weiter
  • 1044 Leser

Neue Wirtin im „Bürgerstüble“

Gute Nachrichten für Kneipenfreunde: Das „Bürgerstüble“ in der Adlerstraße in Heubach hat wieder geöffnet. Täglich von 11 bis 14 und ab 17 Uhr bewirtet Sonja Hübner die Gäste in den renovierten Räumen. Dienstag ist Ruhetag. Die bisherige Leiterin des Bürgerstübles, Roswitha Goldner, hatte sich im Dezember wegen gesundheitlicher Gründe aus weiter
  • 1230 Leser

Ohne „billigen Trost“ trösten

Heubach. Trauernde kennen die leidvolle Erfahrung, dass ihnen gut meinende Mitmenschen Worte mitgeben, die sie eher als Belastung denn als Trost und Hilfe empfinden können. Was aber ist es, was tröstet, ohne als billiger Trost daherzukommen? Darüber nachzudenken, dazu lädt die diesjährige Jahreslosung aus Jesaja 66,13 ein. „Ich will euch trösten, weiter
  • 801 Leser

Reisegutscheine von Omnibus Grötzinger

Kürzlich gab’s bei Omnibus Grötzinger in Bartholomä eine zweitägige Reisemesse. Bei einer Tombola wurden Preise im Gesamtwert von 5000 Euro verlost. Über die Preise – von Birgit (links), Carolin (rechts) und Sebastian Grötzinger (2. v. rechts) überreicht – freuen sich Ehepaar Waltraud und Bruno Krieger, Hermann Maier, Jessica Duschek weiter
  • 1008 Leser

Starke Frauen der Bibel

Heubach. Oft stehen sie im Schatten der Männer, doch es gibt sie: die starken Frauen der Bibel. Drei dieser Frauen stellt das Schattentheater Sandkorn in seinem Programm „…und Sara lachte“ vor: Sara, Ruth und Abigail.In dieser neuesten Inszenierung ist es dem Leiter der Bühne, Rainer Reusch, gelungen, zwei verschiedene Künste zusammenzubringen: weiter
  • 725 Leser

Stuttgart dementiert LEA-Ausweitung

Theoretische Untersuchungen sollen nicht umgesetzt werden: „Es gibt definitiv keine Pläne“
Muss man sich sorgen, die LEA Ellwangen würde bald weitaus mehr Flüchtlinge beherbergen müssen, als bisher? Enorme Zahlen geistern durch die Gerüchteküche. Sowohl das Regierungspräsidium Stuttgart als auch die Lenkungsgruppe Flüchtlingsaufnahme versichern jedoch: Das stimmt nicht. weiter
  • 1048 Leser

Tanztee im Haus Kielwein

Heubach. Die nächste Tanztee-Veranstaltung im Rosengarten des Pflegehauses „Kielwein“ ist am Mittwoch 17. Februar. Ab 15 Uhr begeistern Helmut und Werner, Tänzerinnen und Tänzer mit Melodien und Liedern. Die ehrenamtlichen Helfer vom Förderverein Altenhilfe bedienen bis 17 Uhr die Gäste mit Kaffee, Tee, Kaltgetränken und Kuchen, zusammengestellt weiter
  • 770 Leser

Wenn die Flugzeuge Kopf stehen

Mitglieder der Fliegergruppe Lorch machen Maschinen fit für die Saison – Interessenten willkommen
Freitag 20 Uhr! Wenn im ersten Programm die Tagesschau beginnt, legen auch die Mitglieder der Fliegergruppe Lorch los, um ihre Flugzeugflotte für die nächste Flugsaison vorzubereiten. In den Wintermonaten wird jeden Dienstag und Freitag an den Flugzeugen gearbeitet. Dabei wird jedes Flugzeug auf Herz und Nieren geprüft und gegebenenfalls auf technisch weiter
  • 657 Leser
Karten für 8 Euro im Vorverkauf unter www.schoenblick.de Abendkasse 12 Euro. weiter
  • 986 Leser

„Ich bin gespannt auf Gschwend“

Adolf-Grimme-Preisträger Christian Brückner liest von Freitag bis Sonntag im Bilderhaus die Odyssee
16 Stunden Odyssee – von Freitag bis Sonntag im Bilderhaus in Gschwend. Schauspieler Christian Brückner wagt den in dieser Form bislang einmaligen Lesemarathon vor Publikum. Redakteurin Anke Schwörer-Haag sprach mit dem 72-jährigen Adolf-Grimme-Preisträger, der zurzeit als erfolgreichster Sprecher Deutschlands gehandelt wird. weiter
  • 929 Leser
NEU IM KINO

Sisters

Regisseur Jason Moore ist unter anderem durch „Pitch Perfect“ und „Pitch Perfect 2“ bekannt und versucht sich mit „Sisters“ an einer Mischung aus „American Pie“ und „Project X“: Auch in „Sisters“ ist eine Party Dreh- und Angelpunkt des Geschehens . Diesmal endet sie sogar katastrophal.Die weiter
  • 833 Leser
Der besondere Tipp

Erfahrungen auf dem Dach der Welt

Der Heuchlinger Helferkreis für Indien, ASHA, lädt zusammen mit Marlene und Ludger Kirschey zu einer Filmreportage ein. Faszinierende Landschaften, tiefgläubige Menschen, aber auch Gedanken zur schwierigen politischen Situation Tibets machen den Besuch des Filmabends sehenswert.Schulungsraum des Feuerwehrhauses Heuchlingen, Samstag, 13. Februar um 19.45 weiter
  • 747 Leser
Tagestipp

Musiktheater in Aalen

Das Theater an der Donau aus Ulm zeigt heute in der Tanzschule Rühl um 20 Uhr das Musiktheater „Herr Hummel lädt ein“. Im Programm sind neu arrangierte Lieder von Herbert Grönemeyer, Laing und Tim Bendzko. Gesungen werden die Stücke von Markus Hummel und der Aalenerin Lea-Christin Garrelfs. Florian Lipphardt begleitet am Klavier. Karten weiter
  • 789 Leser

Jugendliche sexuell belästigt

Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen

Welzheim. Wie am Dienstag bei der Polizei angezeigt wurde, belästigte ein junger Mann am Montagabend gegen 19 Uhr eine 16-jährige Jugendliche in der Justinus-Kerner-Straße. Während sich das Mädchen mit einem jungen Mann im Bereich eines dortigen Discounters unterhielt, drängte sich der zirka 20-jährige Gesprächspartner

weiter
  • 2
  • 3780 Leser

Kunstpreis für Johannes Pfeiffer

Preisträger der VR-Bank Aalen ist ein Landartkünstler und Installationskünstler, der in Turin lebt
Zum 12. Mal wird die VR-Bank Aalen im Jahr 2016 ihren Kunstpreis vergeben. Kunstpreisträger Nr. 12 ist der Künstler Johannes Pfeiffer. Verliehen wird der Preis am Sonntag, 24. April 2016, 11 Uhr, auf Schloss Fachsenfeld. Mit der Vergabe ist eine Ausstellung verbunden, die zu diesem Zeitpunkt eröffnet wird. weiter
  • 742 Leser

Windpark im Wald wächst

Wie kommen die Arbeiten beim Windpark Lauterstein voran? Ein Rundgang
Es soll der größte Windpark Baden-Württembergs werden: Der Windpark Lauterstein, zwischen Bartholomä und Böhmenkirch. Bis sich die Windräder drehen, hat der Investor wpd noch zu tun. Derzeit werden die Fundamente gelegt. weiter

ABBI-Preis geht nach Abtsgmünd

NABU und Alnatura verleihen Förderpreise für Umstellung auf Ökolandbau
In Baden-Württemberg finden sich sechs von bundesweit 15 landwirtschaftlichen Betrieben, die jetzt den Förderpreis der „Alnatura Bio-Bauern-Initiative“ (ABBI) erhalten haben. Darunter der Demeter-Bauernhof der Familie Schneider aus Abtsgmünd. weiter
  • 1062 Leser

VR-Kunstpreis für Johannes Pfeiffer

Preisvergabe und Ausstellung im April auf Schloss Fachsenfeld
Zum 12. Mal wird die VR-Bank Aalen im Jahr 2016 ihren Kunstpreis vergeben. Kunstpreisträger Nr. 12 ist der Künstler Johannes Pfeiffer. Johannes Pfeiffer ist 1954 in Ulm geboren worden; er lebt in Turin und arbeitet in Berlin, Ulm, Tübingen und Turin. Der 12. Kunstpreis der VR-Bank Aalen wird an Johannes Pfeiffer am Sonntag, 24. April 2016, 11 Uhr, auf weiter
  • 5
  • 970 Leser

WESA: Nicht reden, liefern

Qualität ist der Erfolgsschlüssel für den Problemlöser in der Zerspanungstechnik aus Waldstetten
„Hinterfrage alles, probiere es aus, gib niemals auf. Wir reden nicht davon, wir liefern Qualität!“ Diese Philosophie „lebt“ Wolfgang Weber seit der Gründung der WESA GmbH in Waldstetten 1982 konsequent. Und hat damit Erfolg: Heute erwirtschaften 69 Mitarbeiter einen Umsatz von knapp acht Millionen Euro – Tendenz steigend. weiter
  • 3230 Leser

Flucht aus Deutschland

Spiel- und Theaterwerkstatt zeigt das Stück „Krieg“
Das Stück „Krieg – Stell dir vor, er wäre hier“ handelt von einem deutschen Jungen. Seine Familie und er flüchten vor einem Krieg, der auch Deutschland in Trümmer legt. Am Samstag, 13. Februar, 20 Uhr, zeigt die Stoa das Stück im Theater auf der Aal Aalen. weiter
  • 1183 Leser
SCHAUFENSTER

Heidelberger Konzert mit Orgel

Die Kirchengemeinde Iggingen und musica sacra e.V. lädt zum vierten und damit letzten Konzert im Rahmen der Heidelberger Konzerte an St. Martinus Iggingen ein. Beim Konzert zum 1. Fastensonntag am Sonntag, 14. Februar, 17 Uhr, Uhr wird Tereza Scharf gastieren. Unter anderem wird auch das große Präludium und Fuge e-moll von J. S. Bach erklingen. Tereza weiter
  • 763 Leser
SCHAUFENSTER

Schwäbisches Kabarett

Am Sonntag, 14. Februar, 18 Uhr, gastiert auf der „Hebebühne“ im Restaurant Kaffeehaus in Schwäbisch Gmünd mit der Kehrwoch-Mafia. „Kehrwoch en dr Nacht“ oder schwäbischer Alltag musikalisch auf der Bühne. Die beiden Musiker Buddy Bosch und Bernd „Stecki“ Steckroth bringen eigene schwäbische Geschichten zu bekannten weiter
  • 897 Leser

Unvergessen-Konzert

Siegfried Fietz zu Gast beim im Forum Schönblick
Oratorien, Musicals, mehr als 3000 Lieder – im geistlichen Liedgut kommt man nicht an Siegfried Fietz vorbei. Der Ausnahmekünstler, der sieben Berufe in sich vereint, wird am Mittwoch,17. Februar, 19.30 Uhr auf dem Schönblick Schwäbisch Gmünd gastieren. weiter
  • 1035 Leser

Das Geheimnis unterm Glasdeckel

Forscher an der Schwäbisch Gmünder Hochschule für Gestaltung hinterfragen Ausstellungsdesign
Die Kaffeekanne, der Stuhl, das Fahrrad: Selbstverständlichkeiten, die im Alltag kaum auffallen. Auf den Sockel gestellt – sprich in einer Ausstellung präsentiert – ändert sich das. Wie eine gute Präsentation aussieht, wie Aussteller und Besucher reagieren, darum geht es im Forschungsprojekt „Design ausstellen – ausstellen durch weiter
  • 945 Leser

Ratgeb endgültig Gmünder

Staatsgalerie nennt jetzt die Stauferstadt als Geburtsort des Künstlers
Die Staatsgalerie anerkennt Jörg Ratgeb nun als gebürtigen Gmünder. Dafür hat sich Gerhard Walter Schwarz eingesetzt. Ratgeb zählt zu den bedeutendsten Künstlern der Stauferstadt. weiter
  • 1030 Leser

Ängste und Sorgen im Tafelladen

Stadt soll das Minus des Tafelladens zum Teil auffangen – neues Verkaufssystem in der Diskussion
Den Leiter des Gmünder Tafelladens plagen gleich mehrere Sorgen: Einige ältere Stammkunden trauten sich aus Angst nicht mehr hinein, sagt Steffen Witzke. Seine Mitarbeiter würden von Kunden bedrängt. Zu diesem Übel kommt ein Minus von 25 000 Euro für 2015. Nun nimmt sich der Sozialausschuss des Gemeinderats des Themas an. weiter
  • 5
  • 1171 Leser

Randalierer in der Stuttgarter Straße

Polizei schätzt den Schaden auf 8000 Euro

Schwäbisch Gmünd. Rund 8000 Euro der Schaden, den Unbekannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag  in den Räumlichkeiten des "Zapp-Areals", in der Stuttgarter Straße verursacht haben. Wie die Polizei mitteilt, haben die Täter mit einem vorgefundenen Feuerlöscher gewaltsam gegen eine Sicherheitstüre geschlagen

weiter
  • 2608 Leser

Mehrere Liter Öl ausgelaufen

Keine negativen Auswirkungen auf das Gewässer

Schwäbisch Gmünd. Auf einem Gelände an der Hirschmühlenstraße liefen am Mittwochnachmittag einige Liter Öl in die Rems. Bislang wurden keine negativen Auswirkungen auf das Gewässer beobachtet. Das Öl lief aus einer Heizanlage aus, in der es als Wärmemedium verwendet wird. Neben den Feuerwehren aus Schwäbisch

weiter
  • 3
  • 2143 Leser

Briefkasten beschädigt

Heuchlingen. Unbekannte haben Dienstagnacht, zwischen 1 Uhr und 1.30 Uhr, an einem Wohnhaus in der Brühlstraße einen Feuerwerkskörper in eine Briefkastenanlage gezündet. Dadurch wurde die Briefkastentüre und die integrierte Haussprechanlage total zerstört. Der Sachschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei sich

weiter
  • 1994 Leser

Kamin fängt Feuer

Keine weiteren Schäden

Neresheim. Zu einem Wohnhaus in der Fuchsgasse rückten am Mittwochabend die Freiwilligen Feuerwehren Elchingen und Neresheim mit insgesamt 17 Mann und drei Fahrzeugen aus, da hier gegen 20.45 Uhr ein Feueralarm erfolgte. Vor Ort wurde festgestellt, dass es sich um einen Kaminbrand ohne weiteren Schaden handelte.

weiter
  • 5
  • 2634 Leser

Auto zerkratzt - Polizei sucht Zeugen

Erheblicher Sachschaden

Ellwangen. Am Mittwoch wurde zwischen 16.15 Uhr und 17 Uhr im Schönen Graben an einem  Ford die Beifahrerseite zerkratzt. Dabei entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizei Ellwangen bittet unter Telefon 07961/9300 um Zeugenhinweise.

weiter
  • 1883 Leser

Transporter stößt mit LKW zusammen

Vorfahrt missachtet - zwei Verletzte
Weil sie die Vorfahrt missachtete, ist eine Frau mit ihrem Transporter am Mittwochnachmittag gegen 14.30 Uhr in Oberalfingen mit einem LKW zusammengestoßen. Bei dem Unfall wurden die Unfallverursacherin und ihre Beifahrerin leicht verletzt. weiter
  • 2402 Leser

Dieb macht mit Rauchmelder-Trick Beute

Unbekannter verschafft sich in Waiblingen Zugang zur Wohnung einer Seniorin
Mit einem Trick hat sich ein Dieb bereits am Samstag in Waiblingen Einlass in die Wohnung einer Seniorin verschafft. Der unbekannte Mann hatte sich als Rauchmelder-Prüfer ausgegeben. weiter
  • 5
  • 1775 Leser

Im Herbst Baustart auf Deyhle-Areal

Schatz-Gruppe legt Gmünds Bauverwaltung Baugesuch vor – Wohnungen und Praxen für Rechbergsche Scheuer?
Die Bebauung des Deyhle-Areals steht in den Startlöchern: Die Schorndorfer „Schatz projectbau GmbH“ wird am Dienstag ihr Baugesuch für 33 Wohnungen im nördlichen Teil des Geländes der früheren Silberwarenfabrik unterm Königsturm bei der Stadt einreichen. Was mit dem südlichen Teil passiert, ist noch offen. weiter
  • 5
  • 1203 Leser

Regionalsport (14)

SVG-Herren schwimmen auf Rang fünf

Schwimmen, deutsche Mannschafts-Meisterschaften in der Südgruppe der 2. Bundesliga: SVG-Trainer hadert
Die Herren des Schwimmvereins Gmünd holten bei den deutschen Mannschafts-Meisterschafte zwar gut 900 Punkte mehr als im Vorjahr. 16 247 Punkte bedeuteten aber nur Rang fünf in der 2. Bundesliga. weiter
  • 717 Leser

Volleyballer zu Gast in Mutlangen

Volleyball, U18 Junioren
Der Bundesliganachwuchs des VFB Friedrichshafen und TV Rottenburg sind am Samstag haushoher Favorit bei der württembergischen Meisterschaft der U 18 Junioren. Spannend wird es, ob Gastgeber TSV Mutlangen mit seiner jungen Mannschaft mit den Großen der Branche mithalten kann. Gespielt wird in der Heidehalle ab 11 Uhr. weiter
  • 531 Leser

Frickenhofer U20 ist Bezirksmeister

Volleyball, Bezirksmeisterschaft
Fünf U20-Mannschaften spielten in Stetten die Bezirksmeisterschaft im Volleyball aus. Am Ende überzeugten die Mädels des SV Frickenhofen mit einer couragierten Leistung und feierten den Titel. weiter
  • 525 Leser

SG Bettringen braucht Punkte

Handball, Landesliga Frauen
Einen schwierige Aufgabe vor sich haben die Landesliga-Damen der SG Bettringen. Sie müssen am Sonntag um 15 Uhr beim TSV Zizishausen antreten. weiter
  • 568 Leser

Der Gegner: FC Hansa Rostock

Trainer:Christian Brand (43)Tabellenplatz:18. Platz – 23 Punkte, 20:32 ToreLetzte 10 Spiele: 2 Siege – 3 Unentschieden – 5 NiederlagenLetztes Spiel:0:2 gegen Stuttgarter KickersHöchster Sieg:4:2 gegen Fortuna KölnHöchste Niederlage:1:5 gegen Fortuna KölnBeste Torschützen:Tobias Jänicke (6 Tore)Ex-VfR-Spieler:Stadion:Ostseestadion weiter
  • 1045 Leser

Die HSG will den nächsten Sieg einfahren

Handball, Württembergliga
Es wird wieder ernst für die HSG Winzingen/Wißgoldingen. Nach der Faschingspause steht am Sonntag eine womöglich richtungsweisende Partie auf dem Programm. In der heimischen Lautertalhalle erwartet das Team um Kapitän Flo Bühler den HVRW Laupheim. Anpfiff ist um 17 Uhr. weiter
  • 528 Leser

EM-Euphorie nutzen

Handball: Aktionstraining mit Oberliga-Spielern des TSB
Training von den Oberliga-Spielern: Das durften 20 Kinder beim Handball-Aktionstag des TSB Gmünd erleben. Sebastian Fabian und Patrick Schamberger boten ein zweistündiges Training. Dabei sollten neue Kinder für den Sport begeistert werden. weiter

Ostalbderby und Spitzenspiel

Handball, Bezirksliga
Der Dritte kommt zum Vierten: Die Handballer der SG Bettringen empfangen am Sonntag den Tabellennachbarn Hofen-Hüttlingen zum richtungsweisenden Ostalbderby. Nur der Sieger darf weiter auf den Relegationsplatz hoffen. Anpfiff in der Uhlandhalle: 17 Uhr. weiter
  • 707 Leser

Schlusslicht bei Spitzenreiter

Schach, Landesliga: Gmünd II empfängt Waldstetten – Gmünd III in Plüderhausen
Die sechste Runde der höchsten Liga des Schachbezirks Ostalb, der Landesliga, verspricht einiges an Spannung. So stehen sich mit Sontheim (6:4) und Unterkochen (8:2) die beiden Topfavoriten gegenüber. Hier wird eine Vorentscheidung um den Titelkampf fallen müssen. weiter
  • 530 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaSamstag, 13 Uhr:1. FC Heidenheim – Sandhausen3. LigaFreitag, 19 Uhr:VfB Stuttgart II – Rot-Weiß ErfurtSamstag, 14 Uhr:Hansa Rostock – VfR Aalen1. FC Magdeburg – Fortuna KölnWehen Wiesbaden – Chemnitzer FCPreußen Münster – Hallescher FCSonnenhof Großaspach – Mainz IIEnergie Cottbus – Stuttgarter weiter
  • 980 Leser

Ein Punkt ist das Mindeste

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen spielt am Samstag bei Hansa Rostock – Jonatan Kotzke in der Startelf?
Verlieren verboten. Mit dieser Vorgabe tritt der VfR Aalen die weite Reise an die Ostsee an. Der Zweitliga-Absteiger will am Samstag beim abstiegsbedrohten FC Hansa Rostock einen Punkt mitnehmen. Mindestens. Denn: „Wir müssen den Gegner auf Distanz halten“, sagt Peter Vollmann, der an seine alte Wirkungsstätte zurückkehrt. Anpfiff: 14 Uhr. weiter
  • 959 Leser

Jetzt nachlegen

Volleyball, 3. Liga: DJK Gmünd empfängt am Samstag den VC Wiesbaden II
Nach dem hervorragenden 3:2-Heimsieg gegen Heidelberg folgt für die DJK Gmünd nun die nächste schwere Aufgabe. Gegen den Tabellenzweiten VC Wiesbaden II wollen die DJKlerinnen wieder versuchen, Punkte mitzunehmen. Beginn am Samstag in der Römersporthalle ist um 20 Uhr. weiter
  • 858 Leser

Die Chance zur Vorentscheidung

Handball, Oberliga: TSB-Gegner Wolfschlugen steht deutlich mehr unter Druck als die Gmünder
Die Ausgangssituation für den Endspurt der Saison ist hervorragend. Wenn die stark in die Rückrunde gestarteten Handballer des TSB Gmünd nun nachlegen können, ist eine Vorentscheidung im Abstiegskampf möglich. Am Samstag geht es zum TSV Wolfschlugen. Anpfiff: 20 Uhr. weiter
  • 508 Leser

Mit Geduld erneut in die Weltspitze

Skispringen, Weltcup: Carina Vogt und Anna Rupprecht wollen am Wochenende im slowenischen Ljubno in die Top Ten springen
Hinzenbach war ein großer Schritt in die richtige Richtung. Der nächste soll am Wochenende in Ljubno erfolgen. Für Olympiasiegerin Carina Vogt und Anna Rupprecht vom SC Degenfeld steht in Slowenien der nächste Doppel-Weltcup auf dem Programm. Bundestrainer Andreas Bauer traut beiden eine Top-Ten-Platzierung zu. weiter
  • 616 Leser

Überregional (73)

"Blinken Sie für den Wechsel"

Politischer Aschermittwoch: Wolf "gibt alles" - und Kretschmann den Staatsmann
Keine Musik, Schweigeminuten im Gedenken an die Opfer des Zugunglücks im bayerischen Bad Aibling - beim politischen Aschermittwoch in Baden-Württemberg war gestern Zurückhaltung angesagt. Am Vortag hatten die Landtagsparteien vereinbart, ihre Veranstaltungen nicht abzusagen, aber die Tonlage mit Rücksicht auf das Unglück etwas zu dämpfen und eine Gedenkminute weiter

"Mörtel" Lugner will Präsident werden

Der 83-jährige Partylöwe kandidiert bereits zum zweiten Mal ums höchste Amt in Österreich
Richard Lugner will Österreich eine First Lady aus Deutschland bescheren. Seine Kandidatur macht die Bundespräsidentschaftswahl spannender. weiter
  • 416 Leser

20-jährige Frau ermordet im Wald gefunden

Die Leiche einer getöteten Frau ist gestern auf einem Waldweg in der Nähe von Willstätt (Ortenaukreis) entdeckt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler wurde die 20-Jährige aus der Ortenau Opfer eines Gewaltverbrechens, wie das Polizeipräsidium Offenburg mitteilte. Ein Mann fand die Tote am Morgen gegen 8 Uhr zwischen Willstätt und der Grenzstadt weiter
  • 584 Leser

9000er-Marke zurückerobert Dax schließt wieder im Plus

Nach seinem jüngsten Absturz hat der Deutsche Leitindex Dax die Marke von 9000 Punkten zurückerobert. Angeführt von kräftigen Gewinnen der Deutschen Bank beendete er den Handel mit einem Plus. Zur Beruhigung der Lage habe auch US-Notenbankchefin Janet Yellen beigetragen, nachdem sie vor dem US-Kongress die Risiken des Finanzumfeldes betonte, sagten weiter
  • 655 Leser

Auf einen Blick vom 11. Februar 2016

FUSSBALL DFB-POKAL - VIERTELFINALE BUNDESLIGA - 2. BUNDESLIGA 1. FC Heidenheim - Hertha BSC 2:3 (1:2) Tore: 1:0 Feick (10.), 1:1, 1:2 Ibisevic (14., 21.), 1:3 Haraguchi (58.), 2:3 Schnatterer (82., Foulelfmeter). - Zuschauer: 11 900. VfL Bochum - FC Bayern 0:3 (0:1) Tore: 0:1 Lewandowski (39.), 0:2 Thiago (61.), 0:3 Lewandowski (90.). - Rote Karte: weiter
  • 467 Leser

Ausgaben

Übersetzungen Die von Annemarie Horschitz-Horst übersetzte erste deutsche Ausgabe von Ernest Hemingways "Paris - Ein Fest fürs Leben" ist noch als rororo-Taschenbuch erhältlich - ebenso wie die Urfassung, übersetzt von Werner Schmitz. Diese Urfassung gibt es bei Steinbach Sprechende Bücher auch als ungekürztes Hörbuch, gelesen von Matthias Habich. weiter
  • 426 Leser

Ausgewählte Unternehmen

Rund um die Uhr im Dienst Etwa 1250 Sicherheitskräfte arbeiten laut Integrationsministerium in den Erstaufnahmeeinrichtungen des Landes. Wenn die Zeit es erlaubt, holen die Regierungspräsidien dafür Angebote ein und schließen Verträge mit ausgewählten Unternehmen wie Siba oder Securitas. Die Arbeit läuft im Schichtdienst, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die weiter
  • 276 Leser

Bargeldzahlung: Berlin wirbt für Obergrenze

Die Bundesregierung will zur besseren Terrorbekämpfung auf EU-Ebene für die Einführung einer Obergrenze für Bargeldzahlungen werben. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) werde das Thema beim Treffen der EU-Finanzminister am Freitag in Brüssel einbringen, hieß es aus Diplomatenkreisen. Die Finanzminister besprechen bei der Sitzung unter anderem weiter
  • 538 Leser

Biokost im Fertiggericht

Branche stellt sich auf eine eher bequeme Kundschaft ein
Bio auf dem Teller ist gefragt. Der Trend hat längst die Mitte der Gesellschaft erreicht. Wer heute Bio kauft, will nicht mehr unbedingt die Welt verändern - und schon gar nicht stundenlang Gemüse schnippeln. weiter
  • 747 Leser

Blutige Fehde auf offener Straße

In Mannheim stehen fünf Mitglieder des Rocker-Clubs "Osmania Germania" vor Gericht
Es war ein Straßenkampf mit Fäusten, Messern und einer Pistole. Nun müssen sich fünf Mitglieder der "Osmania Germania" wegen gefährlicher Körperverletzung vor dem Landgericht Mannheim verantworten. weiter
  • 844 Leser

Bochum kann den FC Bayern nicht ärgern

Viel Arbeit, wenig Glanz: Mit einigen Anlaufschwierigkeiten hat der FC Bayern München zum 27. Mal das Pokal-Halbfinale erreicht und sein Triple-Ziel weiter fest im Blick. Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola löste die unbequeme Viertelfinal-Aufgabe beim aufopferungsvoll kämpfenden Zweitligisten VfL Bochum mit einem 3:0 (1:0). Zweimal Robert Lewandowski weiter
  • 390 Leser

Brüssel verlangt Einhalten der Regeln

Hilfe Die EU-Kommission drängt die Mitgliedstaaten in der Flüchtlingskrise zum gemeinsamen Handeln. In den vergangenen Monaten sei vieles angeschoben worden, "aber an Effizienz vor Ort fehlt es", erklärte Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos. Um mit den vielen Ankömmlingen zurechtzukommen, müssten alle EU-Länder "die europäischen Regeln zu Asyl weiter
  • 428 Leser

Computer als Fahrzeuglenker akzeptiert

Google würde gern selbstfahrende Autos auf die Straße schicken, die nur vom Computer gesteuert werden. Eine US-Behörde hält das für denkbar. weiter
  • 5
  • 940 Leser

Die Halbfinal-Spiele im DFB-Pokal

Auslosung Auf dem Weg in sein 21. Endspiel um den DFB-Pokal bekommt es Rekordsieger Bayern München im Halbfinale mit Werder Bremen zu tun. Im zweiten Vorschlussrundenspiel trifft Hertha BSC auf den Vorjahresfinalisten Borussia Dortmund. Diese Paarungen zog Handball-Europameister Andreas Wolf am gestrigen Mittwochabend. Das Halbfinale findet am 19. und weiter
  • 400 Leser

Entsetzen über Seehofer

CSU-Chef: Merkels Flüchtlingspolitik ist Unrechtsherrschaft
CSU-Chef Seehofer hat mit seiner Einstufung der deutschen Flüchtlingspolitik als Unrechtsherrschaft eine Welle der Empörung ausgelöst. Politiker von CDU, SPD, Linken und Grünen verteidigten Kanzlerin Merkel. weiter
  • 556 Leser

Fast jeder fünfte Schüler ist leistungsschwach

Trotz spürbarer Verbesserungen im Bildungssystem nach dem "PISA-Schock" vor 15 Jahren gilt in Deutschland immer noch fast jeder fünfte 15-jährige Schüler als zumindest teilweise äußerst leistungsschwach. Und nach wie vor ist der soziale Hintergrund eines Jugendlichen hierzulande ein entscheidender Risikofaktor für solches Schulversagen. Dies geht aus weiter
  • 491 Leser

Glänzendes Comeback

Gold ist wegen der Börsenturbulenzen bei Anlegern wieder gefragt
Die Anleger haben nach einem katastrophalen Jahresbeginn an den weltweiten Aktienmärkten das Gold als sicheren Anlagehafen wieder entdeckt. Doch Experten sind uneins, wohin die Reise geht. weiter
  • 692 Leser

Großer Optimismus trotz Unsicherheiten

Deutsche Unternehmen schätzen Lage und Zukunftsaussichten sehr positiv ein
Trotz aller internationalen Probleme und den Turbulenzen an den Aktienmärkten beurteilen die Unternehmen ihre Geschäftslage so gut wie noch nie. Auch in die nächsten Monate gehen sie mit Zuversicht. weiter
  • 746 Leser

Großteil der Heimleiter ist unzufrieden

Die Stimmung in der Pflegebranche wirkt nach einer Befragung von Beschäftigten düster: Knapp 90 Prozent der Führungskräfte in Heimen und betreuten Wohnanlagen sind einer Umfrage zufolge mit der Altenpflegepolitik in Deutschland unzufrieden, 55 Prozent klagen über Personalmangel. Die Evangelische Heimstiftung Stuttgart hat Aussagen von rund 200 leitenden weiter
  • 310 Leser

Hohe Schäden durch Unwetter

Sturm "Niklas" und andere Unwetter haben 2015 wieder zu einem deutlichen Anstieg der Schadenaufwendungen der Sparkassenversicherung geführt. Für Schäden durch Unwetter zahlte die Versicherung nach vorläufigen Zahlen 110,1 Millionen Euro aus, wie die Versicherung gestern in Stuttgart mitteilte. Das waren 46,4 Prozent mehr als im Vorjahr - 2014 war eines weiter
  • 317 Leser

Huub Stevens gibt sein Amt auf

Huub Stevens hat sein Traineramt bei 1899 Hoffenheim wegen "Herzrhythmusstörungen" niedergelegt. Das bestätigte der Niederländer gestern während einer Pressekonferenz des Fußball-Bundesligisten. Es sei möglich, dass er sich in "kürzerer Zukunft" sogar einer Operation unterziehen müsse, sagte der 62-Jährige. Stevens erklärte, in der brisanten Situation weiter
  • 398 Leser

Kampf um eine bessere Ausbildung

"Seit Jahrzehnten bemühen wir uns, für das Problem eine Lösung zu finden", sagt Silke Wollmann. Sie ist Sprecherin des Bundesverbandes der Sicherheitswirtschaft in Berlin. Ihr Verband fordert strengere Vorgaben und ein differenzierteres Vorgehen in der Ausbildung von Wachleuten. Die Hürden für die Gründung eines Sicherheitsunternehmens sind nach Ansicht weiter
  • 316 Leser

Karajan der Kochkunst

Paul Bocuse feiert heute seinen 90. Geburtstag
Paul Bocuse hat mit seiner Nouvelle Cuisine die Spitzengastronomie revolutioniert und gilt bis heute als unumstrittener Meister seines Fachs. Heute wird der Starkoch 90. weiter
  • 342 Leser

Kein Spaß mit alten Freunden

VfB-Pleite im Pokal: Großkreutz beklagt eigene Unaufmerksamkeiten
236 Pflichtspiele bestritt Kevin Großkreutz für Borussia Dortmund, in Schwarz-Gelb wurde er Meister und Pokalsieger. Die Niederlage, die er mit dem VfB gegen den Ex-Klub kassierte, ärgerte ihn trotzdem gewaltig. weiter
  • 450 Leser

Keine Hochwassergefahr im Südwesten

Nur auf dem Neckar ist die Schifffahrt teilweise gesperrt - Weniger Regen in nächsten Tagen
In Baden-Württemberg regnet es noch. Aber Hochwasser ist nicht zu befürchten. Lediglich auf dem Neckar ist die Schifffahrt eingeschränkt. weiter
  • 333 Leser

Kommentar · SEEHOFER: In voller Absicht

Ein Populist ist, wer so tut, als weiß er, was für das Volk am besten ist. Horst Seehofer übernimmt gern diese Rolle. Er folgt damit auch der obersten CSU-Maxime: Es darf keine Partei rechts von den Christsozialen geben im Freistaat. Wirklich populistisch war die voraschermittwöchliche Einlassung des bayerischen Ministerpräsidenten indes nicht. Der weiter
  • 592 Leser

Kommentar · US-Wahl: Wachgerüttelt

Lange hatte niemand glauben wollen, dass man den bombastischen Selbstdarstellungskünstler Donald Trump als Kandidaten ernst nehmen muss. Die populistischen Parolen, die nicht selten in persönliche Beleidigungen ausarten, wurden immer heftiger, dennoch legte der Milliardär in Umfragen zu. Dass Wähler Sporthallen füllen, um ihn reden zu hören, liege nur weiter
  • 458 Leser

Kommentar: Selbst testen

Gibt es eigentlich noch irgendeine Automarke, die nicht von Rückrufen des japanischen Herstellers Takata betroffen ist? Mittlerweile mussten so viele Millionen Autos wegen potenziell gefährlicher Airbags in die Werkstätten, dass es sich wohl um einen der größten Rückrufe der Wirtschaftsgeschichte handeln dürfte. Seit einiger Zeit betrifft es auch deutsche weiter
  • 699 Leser

Lea Ellwangen: "Es gibt viele schwarze Schafe"

Die Vorfälle in Villingen-Schwenningen lösen auch an der Lea Ellwangen Empörung aus. "Dass man sich gegenseitig Aufträge abgräbt, das gibt es immer wieder", sagt Norman Schmidt, der als Sicherheitsbeamter in der Lea arbeitet. "Aber dass man Handgranaten schmeißt, das hab ich noch nie gehört." Es gebe viele schwarze Schafe in der Branche, aber dabei weiter
  • 646 Leser

Leitartikel · JOBCENTER: Wieder ein Reförmchen

Von Tanja Wolter Die Hartz-IV-Gesetze sind zu kompliziert - in diesem Punkt besteht parteiübergreifend Einigkeit. Und auch in der Schlussfolgerung, dass das System mit seinem Wust an Vorschriften ausgemistet gehört. Also soll die 2002 geborene Hartz-IV-Reform, die schon einige Modifizierungen erlebt hat, ein weiteres Mal überarbeitet werden. Den entsprechenden weiter
  • 504 Leser

Leute im Blick vom 11. Februar 2016

Antonio Banderas Schauspieler Antonio Banderas will im Alter sein Macho-Image loswerden. "Es ist einer der Vorteile des Älterwerdens, dass ich das Etikett des Latin Lovers abstreifen und neue Rollen spielen kann", sagte der 55-Jährige im Interview des "Playboy". Dies sei der einzige Makel in seiner Hollywood-Karriere gewesen. Abgesehen davon sei er weiter
  • 444 Leser

Mut zu mehr Fülle in "Sports Illustrated"

Eigentlich sind in der berühmten US-Zeitschrift "Sports Illustrated" stets nur Frauen mit Idealfiguren à la "Baywatch" zu sehen. Doch das Cover der neuen Bademoden-Ausgabe der Zeitschrift ziert in diesem Jahr erstmals ein so genanntes Übergrößen-Model. "Das ist einer der größten Momente in meinem Leben", twitterte Model Ashley Graham nach der offiziellen weiter
  • 464 Leser

Mutiger Schritt oder nur eine symbolische Geste?

Das alteingesessene Londoner Auktionshaus Bonhams will gegen die Benachteiligung von Künstlerinnen angehen
Ein führendes Londoner Auktionshaus will eine Lanze für Künstlerinnen brechen. Die Motive sind respektabel - aber nicht ganz selbstlos. weiter
  • 535 Leser

Na sowas... . . .

Bei einem Überfall auf eine Bank in Mitterteich (Bayern) hat ein Kunde einen Räuber in die Flucht geschlagen. Der Mitarbeiter (28) eines Lebensmittelladens wollte die Tageseinnahmen zur Bank bringen, wie die Polizei mitteilte. Schon im Vorraum wurde er von einem Maskierten mit einer Pistole bedroht. Doch er weigerte sich vehement, das Geld herauszurücken. weiter
  • 395 Leser

Nagelsmann soll TSG-Profis früher übernehmen

Mit glasigen Augen saß Huub Stevens zum letzten Mal auf dem Pressepodium von 1899 Hoffenheim. Der Mann, der wie kein zweiter Trainer in der Fußball-Bundesliga das Image des harten Hundes verkörpert, kämpfte sichtlich mit den Tränen. Aus gesundheitlichen Gründen ist Stevens gestern als Trainer der TSG zurückgetreten - mitten im Abstiegskampf, drei Tage weiter
  • 557 Leser

Nato rüstet im Osten auf

Multinationale Truppe beschlossen - Reaktion auf Politik Russlands
Die Nato will in Ost- und Mitteleuropa Flagge zeigen. Dazu baut sie eine neue Truppe auf. Diese ist als Signal an Russlands Präsident Putin gedacht. weiter
  • 525 Leser

Notizen vom 11. Februar 2016

Sohn tötet Mutter Ein 28-jähriger Mann aus Unna hat vor dem Dortmunder Schwurgericht die brutale Tötung seiner eigenen Mutter gestanden. Er habe der 66-Jährigen im September erst mit einem Baseballschläger und einer Hantelscheibe den Schädel eingeschlagen, sie danach gewürgt und ihr schließlich mit einem Messer die Kehle durchgeschnitten, gab der Angeklagte weiter
  • 390 Leser

Notizen vom 11. Februar 2016

Keine Bestimmung Der deutsche Regisseur Robert Schwentke ist vom vierten und letzten Teil der Science-Fiction-Reihe "Die Bestimmung" abgesprungen. Er hatte Teil zwei und drei - "Insurgent" (2015) und "Allegiant" mit Kinostart im März 2016 - inszeniert, und war auch für den vierten Teil "Ascendant" an Bord. Der US-Kinostart ist für Juni 2017 geplant. weiter
  • 460 Leser

Notizen vom 11. Februar 2016

Petry darf ins Rathaus Das Hausverbot für AfD-Chefin Frauke Petry im Augsburger Rathaus ist rechtswidrig. Das entschied gestern das Verwaltungsgericht Augsburg und gab damit einem Eilantrag der Parteivorsitzenden statt. Petry will am Freitagabend beim Neujahrsempfang der beiden Augsburger AfD-Stadträte im historischen Rathaus sprechen. Augsburgs Oberbürgermeister weiter
  • 488 Leser

Notizen vom 11. Februar 2016

Höwedes verlängert Fußball - Bundesligist Schalke 04 hat den Vertrag mit Weltmeister und Kapitän Benedikt Höwedes bis 30. Juni 2020 verlängert. Der 27-Jährige spielt bereits seit 2001, damals noch als Jugendlicher, für die Königsblauen. Siegemund überrascht Tennis - Laura Siegemund hat sich mit einer starken Leistung ins Achtelfinale des WTA-Turniers weiter
  • 404 Leser

Notizen vom 11. Februar 2016

Sprung aus dem Fenster Schwäbisch Gmünd - Bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) ist eine Frau verletzt worden. Die 43-Jährige rettete sich wohl mit einem Sprung aus dem Fenster im ersten Obergeschoss vor den Flammen. Eine 75-jährige Frau konnte das Gebäude unverletzt verlassen. Ein Teil des Dachgeschosses brannte weiter
  • 363 Leser

Notizen vom 11. Februar 2016

Weniger Besucher Im Disneyland Paris sind die Besucherzahlen seit den Anschlägen in der Hauptstadt um 8 Prozent zurückgegangen. Nach den Angriffen mit 130 Toten im November habe der Vergnügungspark Stornierungen verzeichnet, teilte das Mutterhauses Euro Disney mit. Der Umsatz des besucherstärksten Vergnügungsparks Europas sank zwischen Oktober und Januar weiter
  • 750 Leser

Oper Stuttgart: Kommission will Schoner

. Der Nachfolger des Stuttgarter Opern-Intendanten Jossi Wieler könnte gefunden sein: Die Findungskommission empfiehlt einmütig Viktor Schoner, bisher Künstlerischer Betriebsdirektor der Bayerischen Staatsoper München, wie Kunstministerin Theresia Bauer (Grüne) und Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) gestern mitteilten. Das letzte Wort hat nun der weiter
  • 725 Leser

Polarpreis an Cecilia Bartoli und Max Martin

Die italienische Opernsängerin Cecilia Bartoli (49) und der schwedische Songwriter und Musikproduzent Max Martin (44) bekommen in diesem Jahr den mit je einer Million schwedischen Kronen (umgerechnet 105 000 Euro) dotierten Polarpreis. Das teilte die Jury gestern in Stockholm mit. Cecilia Bartoli gehört zu den gefragtesten Opernstars und wird für ihre weiter
  • 472 Leser

Preise für Schuhe sind gesunken

64,50 EUR hat ein Paar Damenschuhe 2015 im Schnitt gekostet und somit 95 Cent weniger als ein Jahr zuvor, hieß es zum Start der internationalen Schuhmesse GDS in Düsseldorf. Männerschuhe kamen auf 73,53 EUR, sie lagen damit um 1 EUR unter dem Vorjahrespreis. Im Bild ein Händler, der sich auf Kunden spezialisiert hat, die auf sehr großem Fuß leben. Foto: weiter
  • 664 Leser

Produkte für Magen, Gesicht und Körper

Doppelmesse Auf dem Nürnberger Messegelände präsentieren Naturkost- und Naturkosmetik-Hersteller neue Trends und Produkte der beiden Branchen. Sowohl die Biofach als auch die Naturkosmetik-Messe Vivaness haben bis zum Samstag geöffnet. Beide Messen sind allein Fachbesuchern vorbehalten. Zu den prominenten Gästen der Eröffnungsfeier gehörte Auma Obama, weiter
  • 703 Leser

Proteste vor dem Treffen der AfD

Der politische Aschermittwoch der AfD in Blaubeuren behagte nicht jedem. Eine kleine Gruppe demonstrierte vor dem Tagungsort gegen die Rechtspopulisten. In den Hallen lauschten weit mehr Menschen den Führungskräften der Partei (swp.de/afd). Foto: Matthias Kessler weiter
  • 576 Leser

Rentner von Welle erfasst

Passanten haben an der stürmischen Küste der Bretagne ein Rentnerpaar aus der tosenden Brandung gerettet. Ein Youtube-Video dokumentiert die Rettungsaktion in Ploudalmézeau im äußersten Westen Frankreichs bis kurz vor ihrem glücklichen Ende. Die Eheleute, laut "France Info" 75 und 76 Jahre alt, waren von einer enormen Welle überrascht worden. Die Wassermassen weiter
  • 382 Leser

Rosenmontag im März

Was hatten einige befürchtet, wie wurde im Vorfeld geunkt: Die tollen Tage könnten zu einer Neuauflage der Kölner Silvesternacht werden. Marodierende Horden von Südländern, die als Heino verkleidet pöbeln und Gewalt anwenden. "Besorgte Bürger" und Konsorten beschworen munter Horrorszenarien. Und was ist passiert? Tatsächlich: Gewalt! Von Naturgewalt weiter
  • 539 Leser

Ruppig und rau

Sportredakteurin Manuela Harant jagt im Siebensitzer-Bob durch den WM-Eiskanal von Igls
Wo von morgen an die Bob- und Skeletonfahrer hinunterrasen, hat eine Gruppe Wagemutiger ein Experiment bestritten: Mit sieben statt wie üblich vier Personen ohne Sturz durch den Eiskanal manövrieren. weiter

Schwedische Frauenpower

65 Prozent der Hochschulabgänger sind weiblich - Männer haben jedoch mehr Macht und verdienen mehr
Schweden eine Art romantisches Bullerbü? Wer solche Vorstellung hat, täuscht sich. Zwar ist das Land bei Sozialleistungen und Gleichstellung von Mann und Frau weit vorn - hat aber auch Probleme. weiter
  • 734 Leser

Schwere Schlappe für Obama

Supreme Court stoppt überraschend Klimapläne des US-Präsidenten
Das wird Obama wehtun: Kurz und bündig stoppt der Supreme Court eines der wichtigsten Klimavorhaben des US-Präsidenten wegen rechtlicher Bedenken. Die Entscheidung kommt überraschend. weiter
  • 427 Leser

Security-Streit als Motiv

Villinger Granaten-Anschlag hat keinen fremdenfeindlichen Hintergrund
Der Konkurrenzkampf zweier Sicherheitsfirmen im Raum Villingen-Schwenningen ist offenbar der Grund, warum Ende Januar eine Handgranate in ein Asylheim geworfen wurde. Drei Männer wurden verhaftet. weiter
  • 345 Leser

Sehnsucht nach Leichtigkeit

Hemingways "Paris - Ein Fest fürs Leben" erlebt eine Renaissance
Die Franzosen reißen sich derzeit um ein fast vergessenes Buch des amerikanischen Schriftstellers Ernest Hemingway: "Paris - Ein Fest fürs Leben" von 1964 beschwört den Zauber der Seine-Metropole. weiter
  • 515 Leser

Sport AKTUELL

DFB-Pokal ohne Sensation Der FC Bayern München und Hertha BSC Berlin haben sich im DFB-Pokal nicht von ihren Gegnern aus der zweiten Liga stoppen lassen und sind ins Halbfinale eingezogen. Der FC Bayern gewann in Bochum nach Toren von Robert Lewandowski (2) und Thiago mit 3:0 (1:0). Der 1. FC Heidenheim verlor vor eigener Kulisse nach 1:0-Führung gegen weiter
  • 372 Leser

Starke Schwankungen

Nachteile Wer in Gold investiert, bekommt im Gegensatz zu Aktien, Fonds und Sparverträge keine Dividenden oder Zinsen auf seinen Einsatz. Die Anleger können nur Gewinn machen, wenn sie ihr Gold teurer verkaufen als sie es eingekauft haben. Da der Goldpreis aber immer wieder starken Schwankungen unterliegt, gilt nach Ansicht von Verbraucherschützern weiter
  • 528 Leser

Stichwort · PISA: Der große Vergleichstest

Die vier Buchstaben PISA stehen für den weltweit größten und wichtigsten Schulvergleichstest. Das "Programme for International Student Assessment" (PISA) wird seit 2000 alle drei Jahre von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in Paris organisiert. Sie tut dies im Auftrag der Regierungen - beziehungsweise in Deutschland weiter
  • 372 Leser

Streit unter Sicherheitsfirmen Flüchtlingsheim: Polizei schweigt zu Granaten-Anschlag

Der Anschlag mit einer Handgranate auf dem Gelände einer Flüchtlingsunterkunft in Villingen-Schwenningen geht allem Anschein nach auf einen Konkurrenzkampf von Sicherheitsfirmen zurück. Nach dpa-Informationen stehen sich dabei zwei Firmen gegenüber, die Gebietsansprüche erheben. Polizei und Staatsanwaltschaft gaben aus "ermittlungstaktischen Gründen" weiter
  • 504 Leser

Superstart hilft nicht

1. FC Heidenheim verliert im Pokalviertelfinale 2:3 gegen Hertha BSC
Der DFB-Pokaltraum ist für den 1. FC Heidenheim ausgeträumt. Im Viertelfinale unterlag der Fußball-Zweitligist dem Bundesligisten Hertha BSC mit 2:3. Der Berliner Trainer Dardai hofft nun auf ein Finale daheim. weiter
  • 612 Leser

Traditionsreiche Strecke

Mehrfach umgebaut Die Bob- und Rodelbahn im österreichischen Innsbruck-Igls hat eine lange Tradition. Bereits 1935 wurden die Weltmeisterschaften erstmalig an Igls vergeben. Bedingt durch mehrere tödliche Unfälle sah man sich Jahre später allerdings veranlasst, die Bahn vorerst wieder zu sperren. Für die Olympischen Spiele 1964 in Innsbruck wurden dort weiter
  • 505 Leser

Tragischer Wildunfall

Eine 56-Jährige ist bei einem Verkehrsunfall mit einem Reh ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine 49-Jährige am Dienstagabend das Reh in der Nähe von Langenpreising in Oberbayern angefahren. Das Tier wurde daraufhin durch die Luft gewirbelt und prallte auf ein entgegenkommendes Auto einer 56-Jährigen. Es durchbrach die Windschutzscheibe weiter
  • 368 Leser

Trump und Sanders punkten

Vorwahl: Niederlage für Hillary Clinton in New Hampshire
Der Unmut in den USA über das Establishment in Washington hat sich bei der zweiten Vorwahl im Bundesstaat New Hampshire Bahn gebrochen: Bei den Republikanern siegte der rechtspopulistische Geschäftsmann Donald Trump, bei den Demokraten der linke Senator Bernie Sanders. Beide Präsidentschaftsbewerber geben sich als Außenseiter, die es mit den Eliten weiter
  • 393 Leser

Tränen zum Abschied

Wolfacher Narren waschen ihre Geldbeutel
Brennende Strohpuppen, nasse Geldbeutel, fallende Narrenbäume: Die Narren im Südwesten nehmen tränenreich Abschied von der Fastnacht. Die Fünfte Jahreszeit ist jedenfalls vorbei. In Baden-Württemberg haben die Narren am Aschermittwoch tränenreich und mit großem Wehklagen Abschied von der Fastnacht genommen. In vielen Hochburgen hieß das: Rathausschlüssel weiter
  • 317 Leser

Ursache von Zugunglück in Bayern unklar

Die Ursache des Zugunglücks von Bad Aibling ist noch unklar. Bisher gebe es keine Hinweise auf einen technischen Fehler oder auf Fehler bei der Signalbedienung durch einen der Lokführer, sagte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) gestern bei einem Besuch in dem Unglücksort in Oberbayern. Polizei und Staatsanwaltschaft betonten, es könne Wochen weiter
  • 508 Leser

Vonovia blitzt mit Angebot ab

Deutschlands größter Immobilienkonzern Vonovia ist mit seinen Plänen zur feindlichen Übernahme des Rivalen Deutsche Wohnen gescheitert. Vonovia-Chef Rolf Buch räumte gestern ein, die Annahmequote habe nach vorläufigen Zahlen nur bei 30,4 Prozent gelegen. Damit wurde die von dem Dax-Konzern geforderte Mindestannahmequote von 50 Prozent deutlich verfehlt. weiter
  • 687 Leser

Zahlen & Fakten

Hafenauslastung sinkt Ein stark rückläufiger Containerverkehr mit seinen beiden Haupthandelspartnern China und Russland hat dem Hamburger Hafen im vergangenen Jahr gründlich die Bilanz verhagelt. Die Zahl der umgeschlagenen 20-Fuß-Standardcontainer (TEU) sank im Vergleich zu 2014 mit 9,3 Prozent deutlich auf 8,8 Millionen, teilten die Hafenbehörden weiter
  • 965 Leser

Zu viel der Ordnungswut

Oberstes Gericht kippt Benimmregeln auf Mallorca
Es gab 18 000 Verstöße in anderthalb Jahren in Palma de Mallorca - dennoch hat ein Gericht die "Verordnung für zivilisiertes Zusammenleben" gekippt. Kein Grund, sich ab sofort daneben zu benehmen. weiter
  • 352 Leser

Leserbeiträge (3)

"Das Dschungelbuch" : Aufgeführt von unseren Kleinsten

Was ist schon das Dschungel-Camp mit den C-Promis gegen unsere spannende und unterhaltsame Show am 6.März im Bürgersaal Hüttlingen

Wir Kinder führen auf der großen Bühne das Musical „Das Dschungelbuch“ auf.

Für Kaffee, Kuchen und Erfrischungen ist ab 15:00 Uhr gesorgt. Unsere Show beginnt dann um 16:00

weiter
  • 3
  • 2586 Leser

Comedia Vocale gastiert in Dalkingen

Am Samstag, den 05. März 2016 treten um 19.30 Uhr die ultimative Gesangsgruppe Comedia Vocale in der Turn- und Festhalle in Dalkingen auf.

Die Gesangsgruppe ist auch über die Region hinaus für Gesang mit Komik und Klaumauk bekannt. Aus der aktuellen CD „volljährig“ werden Evergreens der Comedian Harmonists, Originale

weiter
  • 5
  • 2116 Leser

Geld der Bürger

Zum Bericht „Schäuble gibt deutsche Sparguthaben als Pfand für Euro-Risiken frei“:Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble äußerte sich in einem FAZ-Artikel zur Vergemeinschaftung von Haftung. Die EU-Banken können ab sofort geschätzte 2000 Milliarden Euro deutsches Vermögen als Kredit-Sicherheit betrachten. Er hat in dem Text keine aufschiebende weiter
  • 5
  • 1608 Leser

inSchwaben.de (1)

HERZTAG  FÜR BRAUTPAARE UND VERLIEBTE AM 14. FEBRUAR IM AT-STUDIO SCHECHINGEN

Klein, familiär, edel – und mit viel Herz

Am Sonntag, 14. Februar von 11 bis 18 Uhr im at-Studio, Marktplatz 5 in Schechingen.
Brautpaare, Verliebte und Familien: Sie alle sind eingeladen, einen Sonntag mit viel Herz zu erleben. Im at-Studio in Schechingen darf man sich von vielen Ideen rund um Hochzeit und Fotografie überraschen lassen – passend zum Valentinstag.Angelika Theurer-Lutz hat sich bewusst diesen Sonntag ausgesucht: „Der Valentinstag ist einfach perfekt, weiter