Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 24. Februar 2016

anzeigen

Regional (84)

SCHAUFENSTER

Benefizkonzert

Der Serviceclub Soroptimist Aalen/Ostwürttemberg veranstaltet ein Benefizkonzert: Am Sonntag, 28. Februar, 17 Uhr, singt der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums in St. Elisabeth, Weiße Steige 14, in Aalen. Der Erlös des Konzerts kommt lokalen Projekten unter dem Motto „Gegen Gewalt an Frauen und Mädchen“ zugute. Karten (20 Euro/ermäßigt weiter
  • 898 Leser

Bilanzkennzahlen SHW AG

Finanzkennzahlen in Euro (in Klammern Ergebnisse des Vorjahres)Umsatz463,5 Mio. (430)Ebitda (bereinigt) 43,5 Mio. (40,6)Jahresüberschuss14,4 Mio. (10,7)Marge?9,4% (9,4)Ergebnisje Aktie2,26 (1,83)Dividende1,00 (1,00)OperativerCash-Flow18,1 Mio. (-5,6)WorkingCapital32,5 Mio. (30,9)...in % vom Umsatz 7,0% (7,2) weiter
  • 1832 Leser
SCHAUFENSTER

Gitarren-Workshop mit Siggi Schwarz

Einen zusätzlichen Inspirations-Kick für das eigene Spiel verspricht der „Blues & Rock-Guitar Workshop“ mit Siggi Schwarz am Samstag, 12. März ab 15 Uhr im Bürgersaal im Oberkochener Rathaus. Im Rahmen der diesjährigen Jazz Lights führt der Heidenheimer Stargitarrist seine Workshopteilnehmer auf die Spur zu den besten Rock.Wer also lernen weiter
  • 780 Leser

Hochschulen gründen Unternehmen

Industrie 4.0 im Fokus
Die Hochschulen Aalen, Esslingen und Heilbronn haben zusammen mit der Steinbeis-Stiftung Stuttgart ein Unternehmen gegründet. Ziel der neuen Firma ist es, kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) bei der Forschung und Entwicklung zum Thema Industrie 4.0 zu unterstützen. weiter
  • 1214 Leser
SCHAUFENSTER

Konzert des Tonkünstlerverbandes

Am Samstag, den 27. Februar, findet um 18 Uhr im Schwörhaus, Erika-Künzel-Platz 1, Schwäbisch Gmünd, ein Schülerkonzert des Tonkünstlerverbands Baden-Württemberg e.V. statt. Schülerinnen und Schüler ab 8 Jahren aus der Region Aalen - Schwäbisch Gmünd - Schorndorf musizieren Werke für Gesang, Querflöte, Violoncello und Klavier. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 805 Leser

Ronald Kegel

Bopfingen. Viele Jahre war Ronald Kegel Gesamtvertriebsleiter bei Möbel Mahler in Bopfingen. Nach der Schließung des Stammhauses und der Filiale in Wolfratshausen zieht es nun auch ihn weg: Laut eines Berichts des Branchenblatts „Möbelkultur Online“ wechselt er zum 1. März nach Schweinfurt. Bei Opti Wohnwelt wird Kegel laut des Berichts weiter
  • 1978 Leser

Wachstum trotz einiger Dellen

Ein turbulentes Jahr geht für die SHW AG mit einem soliden Abschluss zu Ende
Der Automobilzulieferer SHW AG hat im vergangenen Jahr Umsatz und Gewinn gesteigert. Für das laufende Jahr bleibt das Unternehmen aber skeptisch, die Wasseralfinger rechnen mit einem Umsatzrückgang. Immerhin: Der Gewinn soll weiter steigen. weiter
  • 1643 Leser

Die Lyrikaden

Die Lyrikaden treffen sich jeweils montags von 19.30 bis 21 Uhr im neuen Probenraum, dem Theater Anna Blume in der Nikolausgasse. Es werden Sprachübungen gemacht und die Geschichte von Klara besprochen. Interessierte sind eingeladen zum Reinschnuppern, sollten sich aber anmelden bei Barbara Scheyrer (bs@twinpeak.info) oder Annabella Akcal (annablume.neu@web.de weiter
  • 953 Leser
PERSONALIEN

Ewald Schwenger

Aalen. Die Aalener i Live Holding GmbH hat ihre Geschäftsleitung erweitert. Ewald Schwenger wurde zum Geschäftsführer berufen und leitet nun gemeinsam mit Amos Engelhardt, Thorsten Beer und Kai Bodamer den auf Mikrowohnformen spezialisierten Projektentwicklers. Der 50-Jährige, der im September von der Deutschen Bank in Aalen zu i Live gewechselt war, weiter
  • 2344 Leser

Gedenkkonzert für Max Reger

Bei der Stunde der Kirchenmusik in der Aalener Stadtkirche steht der spätromantische Komponist im Mittelpunkt
Die Musikwelt gedenkt 2016 des 100. Todesjahres von Max Reger. Reger gilt als ein bedeutender Komponist der deutschen Spätromantik. Seine Orgelwerke gehören zu seinen meistgespielten Werken. Die Aalener Kirchenmusik gedenkt Max Reger in einer „Stunde der Kirchenmusik“ am Sonntag, den 28. Februar, ab 18 Uhr in der Aalener Stadtkirche weiter
  • 894 Leser

Kammermusik mit Klavier und Cello

Konzert im Kloster Lorch
Für alle Freunde der Kammermusik bietet die Konzertreihe „Musik in Lorch“ am Sonntag 28. Februar 2016 um 19 Uhr einem Cello/Klavier-Duoabend. Damit wird die Serie der beliebten Kammermusik-Recitals im Refektorium des Kloster Lorch fortgesetzt. weiter
  • 830 Leser

Kindergarten ist „g’nagelt voll“

Täferrot beschließt Bauvorhaben und kümmert sich um Schulkindbetreuung
Der Kindergarten ist voll besetzt, die Gemeinde erschließt ein neues Baugebiet und verbessert die Infrastruktur. Es läuft in Täferrot. Bürgermeister Daniel Vogt berichtete dem Gemeinderat in der Sitzung am Mittwochabend von den Vorhaben. Für die Baumaßnahmen habe man „günstige Angebote“ bekommen. weiter
  • 653 Leser

Wahl-Termin steht

Obergröninger Rat beschließt Kanalsanierungen
Der Termin zur Bürgermeisterwahl in Obergröningen steht fest: Am 4. Dezember 2016 wird ein neuer ehrenamtlicher Gemeindevorstand gewählt. Bürgermeister Reinhold Daiss tritt nicht mehr an. Zudem wurden in der Sitzung am Mittwochabend Kanalsanierungen im Bereich „Schmiedäcker“ beschlossen. weiter
  • 420 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Fragestunde über „Gmünder Weg“

Der „Gmünder Weg“ – ein Aushängeschild der Stadt. Eines, zu dem etliche Bürger noch Fragen haben. Dessen ist sich Stadtrat Konrad Sorg (SPD) sicher. „Es gibt doch eine große Unkenntnis über konkrete Zahlen“, so der Stadtrat. Er regt an, eine Bürgerversammlung anzuordnen, um interessierte Bürger umfassend über den „Gmünder weiter
  • 2
  • 905 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Kostenfreies Parken für Elektroautos

Die Idee ist einfach. Wer ein Elektroauto fährt, könnte künftig belohnt werden. Durch das Angebot, in der Gmünder Innenstadt kostenfrei zu parken. Voraussetzung ist eine besondere Kennzeichnung der E-Autos. Solche Gedankenspiele wurden dem Gemeinderat bereits vorgestellt. „Wie weit ist diese Idee denn gediehen?“ fragte Hans-Jürgen Westhauser weiter
  • 3
  • 962 Leser

Linke-Vorsitzender in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Der Bundesvorsitzende der Partei Die Linke, Bernd Riexinger, unterstützt den Gmünder Landtagskandidaten Alexander Relea-Linder am Samstag, 27. Februar, im Wahlkampf. Riexinger wird ab 16 Uhr im KKF über das Freihandelsabkommen TTIP, den durch die AfD drohenden Rechtsruck und weitere Ziele der zukünftigen Linksfraktion im Landtag sprechen. weiter
  • 4
  • 969 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Parken am Münsterplatz

Bei seinem Gang über den Münsterplatz, so beginnt Hans-Jürgen Westhauser seine Anfrage, sei er „erstaunt“ gewesen über den regen Autoverkehr, der dort herrsche. „Eine Fülle von Fahrzeugen hat dort Sondergenehmigungen. Nun würde mich ja schon interessieren, wie man in den Besitz einer solchen Genehmigung kommt.“ OB Arnold blieb weiter
AUS DEM GEMEINDERAT

Pläne rund ums Taubental

Ruhig sei es um das Taubental-Projekt der Stiftung „Hoffnungsträger“ geworden. „Zumindest in der Öffentlichkeit. Aber intern ist noch keine Ruhe eingekehrt“, sagt Stadtrat Hans-Jürgen Westhauser (SPD). „Sind konkrete Pläne bekannt, was das Ausmaß und den Umfang betrifft? Wird die Stadt noch immer außen vor gelassen“, weiter
  • 5
  • 893 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHeidemarie und Klaus-Rüdiger Kietzmann, Asylstraße 6, zur Goldenen HochzeitSilvia Sauer, Seelenbachweg 17, zum 75. GeburtstagRita Martin, Justinus-Kerner-Straße 19, zum 75. GeburtstagDieter Heß, Lindach, Kettelerstraße 57, zum 75. GeburtstagAugust Schäfer, Kiesäcker 34, zum 75. GeburtstagEugen Binder, Rehnenhof/Wetzgau, Narzissenweg weiter
  • 742 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Überfüllte Glascontainer

Das Problem scheint kein Einzelfall. Der Glascontainer am Edeka, so die Beobachtung von Hans-Jürgen Westhauser, sei häufig überfüllt. „Der wird zu einem großen Abfall degradiert“. „Ich habe mit dem Leiter der GOA mehrfach telefoniert. Ein Schreiben ist in Vorbereitung. Das lässt wirklich zu wünschen übrig“, stimmt Oberbürgermeister weiter
  • 5
  • 918 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fest und Info am Scheffold-Gymnasium

Das Unterstufenfest am Scheffold-Gymnasium findet am Donnerstag, 25. Februar, von 15 bis 18 Uhr statt. Hier können sich Eltern, deren Kinder im nächsten Schuljahr eine weiterführende Schule besuchen, mit ihren Sprösslingen über das „Scheffold“ informieren und einen Nachmittag lang die Schule erkunden. Im gesamten Schulhaus gibt es neben weiter
  • 238 Leser
POLIZEIBERICHT

Mauer beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Ein noch unbekannter Autofahrer beschädigte am Dienstag, zwischen 14.50 Uhr und 15.10 Uhr, beim rückwärts Rangieren die Mauer am Eingangsbereich eines Wohnhauses in der Böhmerwaldstraße. Der Verursacher flüchtete unerlaubt von der Unfallstelle und ließ einen Schaden von 1000 Euro zurück. Die Polizei nimmt hierzu unter Telefon (07171) weiter
  • 796 Leser

Musik für Sprachunterricht

Benefizmatinee mit Kammermusik am 6. März im Forum Schönblick
Am 6. März um 12.15 Uhr wird im Forum Schönblick zur Benefizmatinee eingeladen. Kammermusik von Johannes Brahms und Edward Elgar steht auf dem Programm. Der Erlös ist für die Flüchtlingsarbeit „Gmünder Weg“ – Deutschunterricht für Flüchtlinge. Die Stadt Schwäbisch Gmünd und das Christliche Gästezentrum Schönblick sind Veranstalter. weiter
  • 675 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Singen im Weststadt-Treff

Im Weststadt-Treff darf wieder gesungen werden. Jasmin Sorge freut sich auf begeisterte Sängerinnen und Sänger, die immer am letzten Freitag im Monat mit ihr zusammen Musik machen möchten: am Freitag, 26. Februar, zwischen 17 Uhr und 18 Uhr in der Schwerzerallee 23. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 454 Leser
POLIZEIBERICHT

Verkehrszeichen beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Ein 37-jähriger Autofahrer geriet am Dienstag in der Schießtalstraße auf eine Verkehrsinsel. Er überfuhr ein dort aufgestelltes Verkehrszeichen und richtete einen Sachschaden von zusammen rund 3000 Euro an. weiter
  • 999 Leser
POLIZEIBERICHT

Versuchter Einbruch

Schwäbisch Gmünd. In den letzten Tagen war versucht worden, in ein Geschäft im Türlensteg einzubrechen. Der Täter öffnete zunächst den Klappladen und schlug das dahinter liegende Fenster ein. Vermutlich weil das Fenster durch Möbelstücke verstellt war, ließ er von seinem Vorhaben ab und flüchtete vom Tatort. Die Tat wurde nachträglich bemerkt, die Tatzeit weiter
  • 869 Leser
POLIZEIBERICHT

Zigaretten gestohlen

Schwäbisch Gmünd. In der Lorcher Straße wurde ein Zigarettenautomat mit brachialer Gewalt aufgehebelt und daraus Zigaretten und Bargeld entwendet. Der Diebstahl wurde zwischen Dienstag, 21.30 Uhr, und Mittwochmorgen begangen. Die Polizei nimmt unter Tel. (07171) 3580 Hinweise zur Tat entgegen. weiter
  • 1000 Leser

Die Heilige Klara erspüren

Gmünder Regisseurin Annabella Akcal wagt sich mit den Lyrikaden an ein großes Thema
Was wirkt ins Heute? Was gibt dem Thema Tiefe? Wenn sich die Lyrikaden mit Annabella Akcal an der Spitze dem Leben der Heiligen Klara von Assisi nähern, sind das entscheidende Fragen. Sicher wäre der Stoff „musicaltauglich“, räumt die Regisseurin ein und verspricht dann: Die Aufführung mit dem herausragenden Gmünder Sprechchor soll mehr weiter
  • 5
  • 1125 Leser

Auto überschlägt sich: ein Verletzter

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Zu einem Unfall mit einem Verletzten ist es am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Groß- und Kleindeinbach gekommen. Ein Auto überschlug sich auf Höhe der Kleingartenanlage aus bislang ungeklärter Ursache und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Polizei, weiter
  • 4706 Leser

Bezirkssynode am Freitag

Schwäbisch Gmünd. Der evangelische Kirchenbezirk Gmünd lädt zur Bezirkssynode am Freitag, 26. Februar, ins evangelische Gemeindehaus nach Heubach ein. Beginn ist um 17 Uhr. Die Bezirkssynode tagt öffentlich. Es geht um eine neue Struktur der evangelischen Erwachsenenbildung Ostalb. Dafür sucht die Kirche einen neuen Geschäftsführer. Außerdem spricht weiter
  • 847 Leser

Schmerzensfreitag auf dem Salvator

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Salvator beginnt am Freitag, 26. Februar, um 9 Uhr der Wallfahrtsgottesdienst mit Predigt zum Thema „Auf der Suche nach dem Schaf und der Drachme“. Es besteht die Möglichkeit zum Empfang des Bußsakramentes ab 8 Uhr im Pfarrhaus. Zur Mitfeier der sogenannten Schmerzensfreitage auf dem Salvator lädt das Münsterpfarramt weiter
  • 891 Leser

Finanzamt geschlossen

Schwäbisch Gmünd. Das Finanzamt Gmünd hat aufgrund einer internen Veranstaltung am Mittwoch, 2. März, für den Publikumsverkehr geschlossen. Montags ist die zentrale Informations- und Annahmestelle im Finanzamt von 8 bis 15.30 Uhr geöffnet, am Dienstag und Freitag von 8 bis 12 Uhr. Donnerstags stehen den Steuerzahlern die Kollegen der zentralen Informations- weiter
  • 849 Leser

Farbtupfer für den frühen Frühling

Früher als sonst grüßt das Frühjahr. Nicht nur die ersten Krokusse und Schneeglöckchen blühen schon. Auf den Wochenmärkten bieten Gärtner wie Monika und Günter Scheuing ein buntes Angebot an Primeln und anderen frühblühehenden Farbtupfen für den heimischen Garten. (Foto: Tom) weiter
  • 816 Leser
Tagestipp

„Seitensprung für Zwei“

Die Aufführung des Tournee Theaters Stuttgart ist ein Feuerwerk an Pointen, umwerfendem Humor und jeder Menge Gags. Dank ihrer Freunde fasst das gutbürgerliche Ehepaar Paul und Lena einen Entschluss: Jeder gewährt dem anderen einen Seitensprung! Aber wirklich nur einen! Doch zwischen Theorie und Praxis liegen Welten. Ob das gut geht?Ort: Schranne BopfingenBeginn: weiter
  • 655 Leser

Bürgermeister Walter Weber spricht den vierten Amtseid

Offizielle Verpflichtung in der Gemeinderatssitzung – Bürger sprechen Verkehrsfragen und Gasnetz im Bereich Göggingen West an
Wahlbeteiligung 41 Prozent. Ja-Stimmen 84 Prozent: „Gemeinderat und Gemeinde stehen hinter Ihnen“, unterstreicht Stellvertreter Frieder Reupke, als er am Mittwochabend Bürgermeister Walter Weber für dessen vierte Amtszeit verpflichtet. Bescheiden. In der Gemeinderatssitzung. weiter
  • 819 Leser

Klares Signal für Flüchtlingshilfe

Großes Interesse an ehrenamtlicher Flüchtlingsarbeit in Mutlangen – Arbeitskreis gründet sich
„Das freut mich sehr“, blickte Bürgermeister Peter Seyfried strahlend in die große Runde, die sich am Mittwochabend im Sitzungssaal versammelt hatte. Auf der Agenda stand das Thema Flüchtlingshilfe am Ort. Und spontan gab es rund 30 Unterschriften zur Teilnahme an einem Arbeitskreis. weiter
  • 619 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Blaue Stunde“ stimmt auf Leutze ein

Wie in der renommierten Encyclopædia Britannica, wird Emanuel Leutze (1816 bis 1868) häufig als amerikanischer Historienmaler mit Geburtsort Schwäbisch Gmünd geführt. Seine künstlerische Ausbildung aber erhielt er an der Düsseldorfer Kunstakademie. Um diese geht es am Donnerstag, 25. Februar, um 18 Uhr in der „Blauen Stunde“ im Gmünder Museum weiter
  • 232 Leser

Daran ist die Stadt Schwäbisch Gmünd beteiligt

Wesentliche Beteiligungen: Bäderbetriebe Schwäbisch Gmünd GmbH, Stadtwerke Schwäbisch Gmünd GmbH, Ostalbwasser West GmbH, GmündCom GmbH, Solarpark Mutlanger Heide GmbH, STWGD Verwaltungs GmbH, Vereinigte Gmünder Wohnungsbau GmbH, VGW Dienstleistungsgesellschaft, Touristik und Marketing GmbH, Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd 2014 GmbH, Zentrum für weiter
  • 539 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Literatur in der Spitalmühle

Der Literatur-Lesekreis befasst sich mit zeitgenössischer Literatur, die gemeinsam besprochen wird. Neue Teilnehmer aller Generationen sind willkommen. Das nächste Treffen findet am Donnerstag, 25. Februar, ab 9.30 Uhr in der Spitalmühle, Raum Rosenstein, statt. Besprochen wird das Buch „Tage mit Echo“ von Peter Härtling. weiter
  • 283 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der offenen Tür an Friedensschule

Die Friedensschule veranstaltet am Samstag, 27. Februar, von 11 bis 14.30 Uhr einen Tag der offenen Tür. Mit einem abwechslungsreichen Programm werden die Gäste um 11 Uhr in der Sporthalle begrüßt. Im Anschluss können sie in sämtliche Klassenräume einen Blick werfen und einen Eindruck über die Arbeit an der Schule erhalten oder mit den Vertretern des weiter
  • 264 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theatergruppe im Melanchthonhaus

Im Rahmen eines geselligen Nachmittags im Melanchthonhaus in Gmünd führt die Theatergruppe der Südstadt am Donnerstag, 25. Februar, um 15 Uhr ihre eigene Version der Bremer Stadtmusikanten zum 20. Mal auf. Der Inhalt: Geborgen im Räuberhaus, zerbricht die glückliche Gemeinschaft der Tiere, da der Hahn dement wird. weiter
  • 299 Leser

Zwei Gesellschaften könnten wegfallen

Stadt Schwäbisch Gmünd legt ihre Beteiligungen an Unternehmen für 2014 offen
Die Stadt Schwäbisch Gmünd ist an 14 Unternehmen beteiligt oder betreibt sie als Eigenbetriebe. Zwei davon werden demnächst möglicherweise aufgelöst. Das geht aus dem Beteiligungsbericht für 2014 hervor, den die Verwaltung am Mittwoch dem Gemeinderat vorlegte. weiter
  • 1
  • 674 Leser
KOMMENTAR • etat 2016

Prioritäten klar setzen

Bernhard Schlink mag Gmünd. Deshalb kommt der Verfasser des berühmten Romans „Der Vorleser“ immer wieder gerne in die Stadt. So wie im Sommer 2015. Da spazierte er durch den Remspark. Und staunte über die Blumen: „Dass die Stadt sich dies leisten kann“, wunderte er sich. Worüber Schlink 2015 grübelte, setzen 2016 Gmünds Grüne weiter
  • 5
  • 737 Leser

Krone ist bald zurück

Konkreter Hinweis auf Schaden an Marienbrunnen fehlt
Sobald das Wetter besser ist, bekommt die Marienstatue am Brunnen auf dem Marktplatz wieder ihre Krone. Unbekannte hatten sie stark beschädigt, die Reparatur war aber einfacher als gedacht. weiter
  • 876 Leser

Schulden müssen runter

Gmünds Ratsfraktionen mahnen Achtsamkeit im Umgang mit Finanzen an
Gmünd hatte Ende 2015 gut 101 Millionen Euro Schulden. Ende 2016 sollen dies 97 Millionen Euro sein. Auf diese Zahlen gingen am Mittwoch in der Haushaltsdebatte Sprecher mehrerer Fraktionen ein. Sie mahnten, die Finanzen im Blick zu behalten. Und sie gaben Anregungen, wie die Stadt ihre Schulden verringern kann. weiter
  • 1
  • 983 Leser

Die Zuversicht fördern

Gabriel Baum, Bündnis 90 / Die Grünen
Großes Lob für des Oberbürgermeisters Haushaltsrede: Dieser habe „nicht den Haushalt in den Mittelpunkt gestellt“, sondern „keine Angst vor dem Neuen“ zu haben, der Aufnahme von Flüchtlingen und Fremden. Dafür dankt Grünen-Sprecher Gabriel Baum dem OB. Dennoch legt auch er den Finger auf die Wunde Verschuldung. Rat und Verwaltung weiter
  • 663 Leser

Klaus Böhnlein verlässt das „hohe Haus“

Er brauche mehr Zeit für seinen Handwerksbetrieb. Dies schrieb CDU-Stadtrat Klaus Böhnlein Ende Dezember „in der Morgenröte“ – sprich: früh morgens – an Oberbürgermeister Richard Arnold. Deshalb, so Arnold, scheide Böhnlein (r.) aus dem Gemeinderat aus. Zehn Ratsjahre hat Böhnlein auf dem Buckel, stadtbekannt ist er vor allem weiter
  • 2169 Leser

GUTEN MORGEN

Schlag auf Schlag. Die Termine liegen dicht beieinander. Aber eigentlich müsste es reichen. Jetzt, am Nachmittag. Wenn mit Stau nicht zu rechnen ist. Doch da taucht der Koloss vor mir auf. In Knallorange. Sich gemächlich vorwärts bewegend. Der Gegenverkehr rollt zügig. Überholen? Keine Chance. Also geht’s im Schneckentempo hinterher. Vorbei an weiter
  • 673 Leser

Depot für Wohnwagen in Lautern?

Bauausschuss stimmt dagegen
Ein Bauherr will in Lautern überdachte Stellplätze für Wohnwagen vermieten. Auf einer Fläche von 345 Quadratmetern. Darüber diskutierte der Heubacher Bauausschuss am Dienstag. Die Mitglieder hatten eine klare Meinung. weiter
  • 604 Leser

Munz wiedergewählt

Hauptversammlung des Musikvereins Heuchlingen
Das Frühjahrskonzert im März, das Kirchenkonzert im Sommer, das Adventskonzert im Dezember: Der Musikverein Heuchlingen hat wieder ein dickes Programm in diesem Jahr. Bei der Hauptversammlung bestätigten die Mitglieder Roland Munz als ihren Vorsitzenden. weiter
  • 769 Leser

Neue Archivarin

Personalwechsel beim Heimatverein Lautern
Das erste Grombirafeschd in Lautern, veranstaltet vom Heimat- und Geschichtsverein, war ein Erfolg. Bei der Mitgliederversammlung blickte der Verein auf dieses Ereignis zurück. Mit dem Abgang von Andrea Borchard muss der Verein aber einen schmerzlichen Verlust hinnehmen. weiter
  • 691 Leser

„Golfplatz nicht aufgeben!“

Warum Klaus Hudelmaier weiterhin an dem Projekt beim Mögglinger Christenhof festhält
Spätestens seit vergangenem Herbst scheint der Traum vom Golfplatz beim Christenhof ausgeträumt. Die Firma „Limes Golf Welland“, die das Projekt angestoßen hat, existiert nicht mehr. An diesem Freitag entscheidet der Mögglinger Gemeinderat, ob der Bebauungsplan endgültig aufgehoben wird. Allerdings: Es gibt Widerstand. weiter
  • 851 Leser

Jammern füllt keine Kammern

Mentalbäuerin und Persönlichkeitstrainerin Elke Pelz-Thaller gestaltet unterhaltsamen Bäuerinnentag
Wow! Die Frau hat’s drauf. Sie hat Humor und Hirn. Sie hat was zu sagen und weiß, wovon sie spricht. Alles selbst erlebt. Die gut 200 Besucherinnen beim Ostalb-Bäuerinnentag erkennen sich wieder, lernen viel und amüsieren sich köstlich. Elke Pelz-Thaller nennt sich Mentalbäuerin. Was sie zu sagen hat, gilt nicht nur für Landwirte. weiter

Sveva Wick aus Aalen liest am besten

Kreisentscheid im Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels – wie die Ostalbschüler abschneiden
13 Schüler aus dem gesamten Ostalbkreis traten am Mittwoch in der Lorcher Schäfersfeldschule gegeneinander im Vorlesen an. Eine fünfköpfige Jury kürte Sveva Wick aus Aalen zur Siegerin. Sie hat nun die Chance auf das Bundesfinale des 57. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels am 22. Juni in Berlin. weiter

„Domino Crew“ schafft die DM-Quali

Toller Erfolg für das Spraitbacher Lets-Dance-Team bei den Süd/West HipHop International Qualifikationen in Ingolstadt. Dort startete Muharem (Memi) Demiri, Trainer im Lets dance Tanzstudio Annette Scheuvens, mit seiner neuen Formation „Domino Crew“. Alles absolute Spitzentänzer in dieser Crew. Markus Heldt und Doninik Blenk, bekannt als weiter
  • 678 Leser

Alle Ämter beim H.H.C. besetzt

Wahlen und Ehrungen beim Handharmonica-Club Waldhausen
Kontinuität beim Handharmonika-Club (H.H.C.) Waldhausen im Jahr des 60-jährigen Bestehens: Die Vorstandschaft und die Ausschussmitglieder wurden bei der Mitgliederversammlung in ihren Ämtern bestätigt. Die Mitglieder hörten Berichte und Neuigkeiten. weiter
  • 685 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Begegnungstreff für Trauernde

In der Sozialstation Abtsgmünd ist am Donnerstag, 25. Februar, der monatliche Begegnungstreff für Trauernde. Er wird begleitet von Carmen Lüders, Hospizbegleiterin und Ralf Weber, Religionspädagoge. Beginn ist um 14 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 169 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Es gibt wieder Karten für Heiner Geißler

Es gibt wieder Eintrittskarten an der Abendkasse für die Lesung mit Dr. Heiner Geißler mit dem „Runden Kultur Tisch Lorch“ am Freitag, 4. März, um 20 Uhr in der Lorcher Stadthalle. „Was müsste Luther heute sagen“ ist das Thema der Buchvorstellung. Eintritt: 14 Euro. weiter
  • 313 Leser

Eschacher Ortsbücherei wieder geöffnet

Die Eschacher Ortsbücherei ist in den vergangenen Wochen umfassend renoviert worden. Sämtliche Wände wurden vom ortsansässigen Maler Michael Kummer neu gestrichen und mit grünen Farbakzenten versehen. Gleichzeitig wurde das Lese-Angebot erweitert, weshalb zusätzliche Regale aufgebaut werden mussten. Zudem wurde ein neuer PC beschafft. Das Bücherei Team weiter
  • 491 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung des Gemeinderats

Der Gemeinderat Schechingen trifft sich am Donnerstag, 25. Februar, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Der Haushalt wird verabschiedet und Bauangelegenheiten stehen auf der Tagesordnung. Ein nichtöffentlicher Teil schließt sich an. weiter
  • 218 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heute: Gemeinderat Waldstetten

Um die Erschließung des Baugebiets Bronnforst geht es bei der Sitzung des Gemeinderates in Waldstetten an diesem Donnerstag, 25. Februar. So geht es erneut um Anregungen zum Bebauungsplan. Außerdem soll das Gremium einen Beschluss zum Entwurf des Fußwegs vom Rechbachweg zum Neubaugebiet fassen, ebenso den Beschluss über die Erschließungsarbeiten. Zudem weiter
  • 284 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahreshauptversammlung beim SAV

Die Waldstetter Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins lädt am Samstag, 27. Februar, alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ein. Die Veranstaltung findet im Restaurant Sonnenhof statt. Beginn: 19 Uhr. Nach den Berichten werden die Fachwarte einen Rück- und Ausblick vermitteln. weiter
  • 304 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Turnverein sammelt Altpapier

Eine Altpapiersammlung stellen die Mitglieder des Turnvereins in Wißgoldingen am Samstag, 27. Februar, auf die Beine. Das Altpapier sollte handlich gebündelt oder windsicher verpackt, Kartons sollten flachgefaltet ab 8 Uhr gut sichtbar am Straßenrand bereitgestellt werden. weiter
  • 310 Leser

Wie aus einem leeren Blatt Papier ein Buch entsteht

Autorin Christa Ludwig erzählt an der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule von der Entwicklung eines Romans
Christa Ludwigs Roman „Die siebte Sage“ ist eine spannende Geschichte über das Schicksal eines Mädchens im Kreuzpunkt zweier Völker. Wie so ein Buch zustande kommt, erklärte sie SChülern der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule weiter
  • 645 Leser

Fach „Pflege“ ab 2016/17 an der PH Gmünd

Neuer Studiengang kommt
Die Pädagogische Hochschule (PH) Schwäbisch Gmünd war bei der Einwerbung von Landesmitteln für den Aufbau neuer Studiengänge in Gesundheitsfachberufen erfolgreich. Ab dem kommenden Wintersemester können Studenten an der PH das Fach „Pflege“ studieren. weiter
  • 927 Leser
Tagestipp

Einstimmung auf das Leutze-Jahr

Um die Düsseldorfer Malerschule geht es am Donnerstag, 25. Februar, um 18 Uhr in der „Blauen Stunde“ im Museum im Prediger: Als Ausblick und Einstimmung auf die große Jubiläumsausstellung des Gmünder Museums zum 200. Geburtstag Emanuel Leutzes stellt Gabriele Rösch den berühmten Künstler vor und beleuchtet dessen Beziehungen zu Düsseldorf.Museum weiter
  • 662 Leser

Preis für den Pavillon

Höchste deutsche Design-Auszeichnung für Bauwerk im Landschaftspark
Der Forstpavillon im Landschaftspark Wetzgau, heute Dieter-Paul-Pavillon, wurde mit dem höchsten deutschen Design-Preis ausgezeichnet. weiter
  • 915 Leser

Flüchtlinge kommen nach Böbingen

Ankunftszeit noch unbekannt
In Kürze werden zwölf Flüchtlinge ins „Schlössle“ bei der katholischen Kirche einziehen. Wann genau und wer kommt, darüber erhält die Gemeinde nach eigenen Angaben vom Landratsamt voraussichtlich erst einen Tag vorher Auskunft. weiter
  • 1218 Leser

Keine Karten mehr für Merkel

Kontingent für Veranstaltung am 10. März in der Aalener Stadthalle ist ausgeschöpft

Aalen. Das ging schnell: Für die Veranstaltung mit Bundeskanzlerin Angela Merkel am Donnerstag, 10. März, in der Aalener Stadthalle gibt es keine Einlasskarten mehr. Das teilt Landtagsabgeordneter Winfried Mack mit. Bereits am heutigen Mittwochmorgen, 9 Uhr, sei das Kontingent ausgeschöpft gewesen.

weiter

Karten für das Konzert

Karten für 17 Euro gibt es in der Buchhandlung Semicolon, Tel: (07172) 919356, im Touristikbüro des Klosters Lorch, Tel: (07172) 928497 oder im I-Punkt Gmünd. Tel: (07171) 603-4250. weiter
  • 805 Leser

Musiklegenden beim Festival

Earth, Wind & Fire Experience feat. Al Mc Kay beim Festival Schloss Kapfenburg – Das Musikerbe wird bewahrt
Mit der Earth, Wind & Fire Experience feat. Al Mc Kay haben musikalische Legenden ihren Auftritt beim Festival Schloss Kapfenburg bestätigt. Das Konzert am Samstag, 30. Juli, ist ihr bislang einziges geplantes in Deutschland in diesem Jahr. Tickets sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich. weiter
  • 779 Leser

Sitz- und Stehplatzkarten

Sitz- und Stehplatzkarten für das Konzert von Earth, Wind & Fire Experience feat. Al McKay sind ab 42,85 Euro unter Tel_ (07363) 9618 17, auf www.schloss-kapfenburg.de sowie an allen CTS-Vorverkaufsstellen erhältlich. Beginn ist 20.30 Uhr. weiter
  • 1157 Leser

Bewährungsstrafe wegen Marihuana-Handels

22-Jähriger verkaufte Drogen im Umfeld von Berufsschule und Asylbewerberwohnheim der Haller Straße – Amtsgericht Ellwangen verurteilt ihn zu 18 Monaten Haftstrafe
Weil er in Ellwangen Marihuana verkauft hat, verurteilte das Schöffengericht am Amtsgericht einen 22-Jährigen zu 18 Monaten Haftstrafe, zur Bewährung ausgesetzt. Besonders dreist: Der Mann war nach Ablehnung seines Asylantrags abgeschoben worden, reiste von Italien prompt wieder ein und vermittelte währenddessen den nächsten Deal. weiter
  • 5
  • 1206 Leser

Auf Tierspurensuche im Winterwald

Familienwanderung des Schwäbischen Albvereins Untergröningen

Untergröningen. Auch ohne Schnee gibt es jede Menge Tierspuren im Wald zu entdecken. Das bewies eine Gruppe kleiner und großer Wanderer, die bei der Familienwanderung des Schwäbischen Albvereins Untergröningen dabei waren. Bevor es in den Wald hineinging, gab es zuerst ein Tierratespiel. Gemeinsam wurde überlegt, welche Spuren

weiter
  • 787 Leser

Der Klaus und „sein Mädle“

Betreiber des „Falken“ feiern goldene Hochzeit – Heirat kurz nach dem Kennenlernen
Seit 50 Jahren sind Heide und ihr Klaus-Rüdiger Kietzmann verheiratet. Dass die beiden heute noch so glücklich sind wie vor 50 Jahren, muss Bestimmung sein. Warum sonst kommen ein in Breslau geborener Berliner und ein schmuckes Mädel, das in Wernau zur Welt kam, ausgerechnet in einem Omnibus in Schwäbisch Gmünd zusammen. weiter
  • 5
  • 1020 Leser

Wo alle dem Doktor zuschauen

Die Waldstetter Ärzte Christa und Helmut Weber berichten vom ehrenamtlichen Einsatz in Nepal
Intimsphäre gibt es nicht im nepalesischen Krankenhaus. Diese Erfahrung haben die Waldstetter Ärzte Christa und Helmut Weber gemacht, als sie sechs Wochen lang ehrenamtlich in einem Krankenhaus in Manthali gearbeitet haben. Denn die Behandlung eines Patienten läuft, während alle anderen zusehen. weiter

Landkreis sieht Lkw-Verbote sehr kritisch

Klare Ansage an Gemeinden
Die Stadt Heubauch und die Gemeinde Essingen karteln derzeit Lärmaktionspläne durch. In dem Zug wird vor Ort laut darüber nachgedacht, Straßen für Lkw zu sperren – zumindest nachts. Doch der Landkreis tritt auf die Bremse. weiter
  • 883 Leser

Mercedesstern abgerissen

Sachbeschädigungen an Fahrzeugen
In Ellwangen wurden zwei Autos beschädigt. Einmal wurde eine Antenne abgebrochen, ein anderes Mal ein Mercedesstern abgerissen. weiter
  • 5
  • 2917 Leser

Einbrecher erfolglos

Schwäbisch Gmünd. In den letzten Tagen war versucht worden, in ein Geschäft im Türlensteg einzubrechen. Der Täter öffnete zunächst den Klappladen und schlug das dahinter liegende Fenster ein. Vermutlich weil das Fenster durch Möbelstücke verstellt war, ließ er von seinem Vorhaben ab und flüchtete

weiter
  • 5
  • 2226 Leser

Eternit in der Landschaft

Allmersbach im Tal. Vermutlich am Wochenende des 13. Und 14. Februar wurden im Bereich eines Feldweges, der von der L1080  bei Allmersbach im Tal wegführt, mehrere illegal entsorgte Faserzementplatten entsorgt. Diese sind vermutlich asbesthaltig. Es  ist zu sehen, dass die Eternitplatten zuvor zersägt wurden. Hinweise auf den

weiter
  • 2190 Leser

Regionalsport (22)

Keine Chance gegen Backnang

Gerätturnen, Herren Bezirksliga
Die Bezirksligaturner des TSV Böbingen unterlagen in ihrem ersten Heimwettkampf der Saison der TSG Backnang lll mit 260,95:284,30, zeigten jedoch im Vergleich zum Saisonauftakt eine deutliche Verbesserung. weiter
  • 477 Leser

Leinzell III patzt

Schach, A-Klasse: Heubach steht als Absteiger fest
A-Klassen-Spitzenreiter Leinzell musste gegen Spraitbach zwar die erste Niederlage der Saison hinnehmen, bleibt aber dennoch Erster. Verfolger Gmünd siegte gegen Schorndorf und konnte so mit dem Primus gleichziehen. weiter
  • 525 Leser

Monatsblitzen Nummer fünf

Schach, Blitzturnier
Am diesem Freitag findet bei der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 das fünfte der insgesamt neun Blitzturniere statt. Blitzschachfreunde treffen sich um 20 Uhr im Haus des Handwerks in der Leutzestraße in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 492 Leser

Schechingens Damen 30 Bezirksmeister

Die Damen 30 des TC Schechingen sind Bezirksmeister in der Tennis-Winterrunde der Staffelliga. Sie schlossen die Runde mit einem 4:2-Sieg gegen den TEV R.W. Fellbach ungeschlagen ab. Nach den Einzeln stand es in der Ellwangener Tennishalle 3:1 für den TCS, bei dem die Geschwister Helena Hilbert und Dagmar Wunder im Doppel souverän (6:3, 6:1) den Siegpunkt weiter
  • 611 Leser

Titel für Knödl

Patrick Knödl vom TV Mögglingen wurde beim LBS-Cup in Waiblingen Bezirksmeister seiner Altersklasse im Tennis. Der Neunjährige hat sich damit für die Teilnahme an den Württembergischen Meisterschaften der U10 qualifiziert. (Foto: privat) weiter
  • 929 Leser

Zu warm: Saisonende im Weltcup steht kurz bevor

Carina Vogt in Almaty: Während Anna Rupprecht in Rumänien um Medaillen sprang, war Vereinskollegin Carina Vogt mit dem deutschen Nationalteam unterwegs nach Almaty (Kasachstan), wo am Samstag und Sonntag die Weltcup-Wettbewerbe Nummer 15 und 16 stattfinden.Rupprecht pausiert, Althaus fliegt hinterher: Katharina Althaus weiter
  • 525 Leser

Leinzell verspielt den Sieg

Schach, Bezirksliga: Leinzell nur 4:4 gegen Aufsteiger – Welzheim spielt stark auf
In der siebten Runde der Bezirksliga spielten die Schachspieler aus Leinzell gegen Aufsteiger Sontheim IV nur 4:4. Alfdorf erspielte beim 3:5 gegen Tabellenführer Grunbach ein achtbares Ergebnis, Welzheim ließ Crailsheim keine Chance. weiter
  • 513 Leser

Lorcher Mädels holen Gold

Schulsport, Gerätturnen: Turniersieg beschert dem Team Quali zum Landesfinale
Zehn Schülerinnen des Gymnasiums Friedrich II. Lorch haben in Esslingen-Berkheim beim Bundeswettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ ihre Schule im Gerätturnen Wettkampf II sowie III vertreten. Das ältere Lorcher Team sicherte sich den ersten Platz. weiter
  • 574 Leser

Nun folgen zwei Endspiele

Schach, Oberliga: Schachgemeinschaft ist gegen Topfavorit Deizisau chancenlos
Topfavorit Deizisau war gegen die SGEM Gmünd nicht mit ihren sieben gemeldeten Großmeistern angetreten, aber es waren immerhin vier. Obwohl das Stauferteam viele Partien lange Zeit offen und ausgeglichen halten konnte, setzte sich am Ende die größere Erfahrung der Meisterspieler aus Deizisau durch (6,5:1,5). weiter
  • 502 Leser

Platz zwei für HBG-Mädels

Turnsport, Jugend
Das Hans-Baldung-Gymnasium war beim Regierungspräsidiums-Finale von „Jugend trainiert für Olympia“ mit von der Partie. In Esslingen-Berkheim holte die junge HBG-Truppe den zweiten Platz. weiter
  • 592 Leser

Ronald und Silvia Niebert im Finale

Tanzen, TBW Trophy 2016
Mit einem siebten und einem fünften Rang kehrten die Gmünder Rot-Weiß-Tänzer Ronald und Silvia Niebert vom ersten Qualifikationsturnier der TBW-Trophy 2016 aus Feuerbach zurück. weiter
  • 497 Leser

SGB: lang ersehnter Sieg in Königsbronn

Handball, Bezirksliga
Mit einem knappen 28:27-Sieg im Gepäck kehrten die Bettringer Handballer von ihrem Gastspiel bei der HSG Oberkochen-Königsbronn zurück – und dies, obwohl die SGB dort bereits mit sieben Toren in Führung gelegen hatte. weiter
  • 599 Leser

TSV im Halbfinale

Tischtennis, Damen, Bezirkspokal
Durch einen 4:0-Auswärtssieg beim Bezirksligisten Neunstadt haben die Untergröninger Tischtennis-Damen einmal mehr das Bezirkspokal-Halbfinale erreicht. Unterstützt wurden sie hierbei von drei Verbandsliga-Spielerinnen. weiter
  • 445 Leser

TSV: Drei Punkte gegen den Abstieg

Volleyball, Damen, Bezirksliga
Die Mutlanger Volleyballerinnen bestritten ihren letzten Heimspieltag der Saison. Während sich die Mädels dem SC Weiler/Fils mit 1:3 geschlagen geben mussten, fuhren sie gegen die SG TG Reichenbach/TG Donzdorf einen 3:0-Sieg ein. weiter
  • 558 Leser

TVH unterliegt beim Spitzenreiter

Volleyball, Damen, Bezirksliga
Die erste Volleyball-Damenmannschaft des TV Heuchlingen gastierte in der Bezirksliga beim Tabellenführer DJK Aalen. Letztlich unterlag der TVH mit 1:3 nach Sätzen. weiter
  • 605 Leser

Wie der Wirbelwind

Rhythmische Sportgymnastik: Wetzgaus Gymnastinnen mit guten Leistungen
Die Rhythmischen Sportgymnastinnen des TV Wetzgau zeigten bei den regionalen Meisterschaften der Turngaue Stuttgart, Neckar-Teck und Nordschwarzwald im Wettstreit mit den starken Gymnastinnen aus Schmiden, Tübingen und Cannstatt wieder gute Leistungen. weiter
  • 603 Leser

Drei Medaillen für Degenfeld

Skispringen, Junioren-WM: Anna Rupprecht und Tim Fuchs holen im Mixed-Wettbewerb Bronze
Das deutsche Team um Anna Rupprecht und Tim Fuchs (beide SC Degenfeld) hat im Mixed-Springen der Junioren-WM die Bronzemedaille gewonnen. Gleich darauf gewann Tim Fuchs mit dem deutschen Männerteam Gold. Für den SC Degenfeld drei weitere internationale Medaillen in der Vereinschronik. weiter
  • 498 Leser

Drei WM-Medaillen für SC Degenfeld

Skispringen, Junioren-Weltmeisterschaften in Rasnov
Die deutsche Mixed-Mannschaft um die Degenfelder Anna Rupprecht und Tim Fuchs hat im Mixed-Springen der Junioren-WM die Bronzemedaille gewonnen. Nur wenige Stunden später kam noch eine Goldmedaille für den SC Degenfeld dazu: Tim Fuchs wurde mit dem deutschen Männer-Team Junioren-Weltmeister. weiter
  • 5
  • 2492 Leser

Von der Steinzeit bis in die Zukunft

Turngau Ostwürttemberg präsentiert die große Showgala „Zeitreise“ in Schwäbisch Gmünd
Zuerst wählen, dann zur Sportgala des Turngau Ostwürttemberg – oder umgekehrt. So sollte der 13. März laut den Organisatoren ablaufen. Denn am Wahlsonntag zeigen 14 Gruppen aus dem gesamten Ostalbkreis und drüber hinaus im CCS Stadtgarten Gmünd (14 Uhr) eine fantastische „Reise durch die Zeit“. weiter
  • 845 Leser

Überregional (81)

"Alter Mann, was nun?"

Franz Xaver Kroetz wird 70 und schreibt doch noch ein Theaterstück
Eigentlich hat Franz Xaver Kroetz vor zehn Jahren aufgehört, Theaterstücke zu schreiben. Doch die Leidenschaft ist geblieben - zumindest ein bisschen. weiter
  • 453 Leser

2. Liga: Sararer erbost Nürnberg

Die dicke Beule auf der Stirn konnte Raphael Schäfer locker verschmerzen. Auch die zwei verlorenen Punkte im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga nach dem 1:1 bei Fortuna Düsseldorf waren dem Torwart-Routinier des 1.FC Nürnberg kaum Worte wert. Aber über die provokante Spielweise von Fortuna-Profi Sercan Sararer und den offensichtlich geschundenen weiter
  • 475 Leser

Abschied von den Eschen

90 Prozent der Bäume von Pilz befallen - Rheinauen stark betroffen
Ein Pilz bedroht die Eschen im Land. 90 Prozent der Bäume sind erkrankt, die meisten müssen gefällt werden. Der ökologische und wirtschaftliche Schaden ist enorm. Besonders betroffen ist der Oberrhein. weiter

AfD-Mann aus Lea abgezogen

Ein Bundeswehr-Reservist ist wegen umstrittener Äußerungen aus dem zentralen Flüchtlings-Registrierungszentrum in der Landeserstaufnahme Heidelberg abgezogen worden. Er hatte als AfD-Kandidat einem Schusswaffengebrauch an deutschen Grenzen zugestimmt. Das Landeskommando versetzte ihn in den Innendienst, erklärte ein Sprecher gestern. Als AfD-Kandidat weiter
  • 513 Leser

Alles cool bei der Fashion Week

Das Modekarussell dreht sich, nach dem Gastauftritt in New York hat der Fashion- Zirkus in London gastiert. Gestern endete die Show. Mit dabei waren weltbekannte Labels und Designer wie Vivienne Westwood und Burberry. Bei allem galt: Hauptsache cool, wie das Model zeigt - auch wenn das zuweilen etwas "schielig" wirkt. Foto: Getty Images weiter
  • 1
  • 392 Leser

Amnesty: In 122 Ländern wird gefoltert

Amnesty International beklagt in ihrem Jahresbericht die Menschenrechtssituation weltweit. Auch in Europa gebe es Mängel - aber auch Hoffnungszeichen. weiter
  • 398 Leser

Anwalt der Menschenwürde

Im Kino, jetzt im Fernsehen: Der Jurist, Patriot und Aufklärer Fritz Bauer
Burghart Klaußner hat ihn im Kino gespielt, jetzt schwäbelt Ulrich Noethen im Fernsehen als Generalstaatsanwalt Fritz Bauer. Der jüdische Jurist und deutsche Patriot schrieb bundesrepublikanische Geschichte. weiter

Assad für Feuerpause

Syrisches Regime akzeptiert Vereinbarung - Rebellen skeptisch
Ein erster Versuch, eine Waffenruhe im Bürgerkriegsland Syrien zu erzielen, ist unlängst gescheitert. Jetzt unternehmen die USA und Russland einen zweiten Anlauf. Wird dieser nun erfolgreich sein? weiter
  • 457 Leser

Auf einen Blick vom 24. Februar 2016

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Achtelfinal-Hinsp. Juventus Turin - FC Bayern 2:2 (0:1) FC Bayern: Neuer - Lahm, Kimmich, Alaba, Bernat (74. Benatia) - Vidal - Robben, Müller, Thiago, Costa (84. Ribery) - Lewandowski. Tore: 0:1 Müller (43.), 0:2 Robben (55.), 1:2 Dybala (63.), 2:2 Sturaro (76.). - Zuschauer: 41 332. FC Arsenal - FC Barcelona 0:2 (0:0) (Rückspiele weiter
  • 494 Leser

Ausländer dringend gesucht

Hotels und Gaststätten beschäftigen viele Asylbewerber
Das Gastgewerbe in Baden-Württemberg blickt auf ein positives Jahr zurück. Dank der wirtschaftlich guten Entwicklung ist der Bedarf an Mitarbeitern hoch - eine Chance für Flüchtlinge. weiter
  • 736 Leser

Bayern verspielt den Sieg

München führt in Turin mit zwei Toren - und spielt am Ende nur 2:2
Eine Stunde lang hatten die Bayern im Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League bei Juventus Turin alles im Griff. Doch als die Münchner wie der sichere Sieger aussahen, schlug die "Alte Dame" zurück. weiter
  • 548 Leser

Bill Gates stellt sich gegen Apple und auf FBI-Seite

Microsoft-Gründer Bill Gates steht im Streit zwischen Apple und der US-Regierung anders als viele seiner Kollegen aus dem Silicon Valley auf der Seite des FBI. Er sehe darin keinen Präzedenzfall, der die Privatsphäre gefährden würde, betonte Gates in einem Interview mit der "Financial Times" . Apple weigert sich, der US-Bundespolizei FBI die geforderte weiter
  • 475 Leser

Börsen prüfen Fusion

Handelsplätze Frankfurt und London wollen gemeinsame Sache machen
Die beiden großen europäischen Handelsplätze Frankfurt und London sprechen über einen Zusammenschluss. Käme es zur Fusion, entstünde ein Börsenriese, der mit Tokio und Shanghai mithalten könnte. weiter
  • 862 Leser

Carsharing immer beliebter

Teilen von Stadtautos bei weniger als 7500 Kilometern jährlich sinnvoll
Der Trend zum Teilen dürfte auch bei Autofahrern weiter gehen. Das hat die Boston Consulting Group ermittelt. Demnach halten sich zugleich aber die Folgen für die Automobilhersteller in Grenzen. weiter
  • 725 Leser

CSU lässt sich Zeit mit Klage

Gang vor Verfassungsgericht bis Ende Juli möglich
Die bayerische Landesregierung nimmt sich Zeit für ihre angedrohte Verfassungsklage gegen die Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel (CDU). Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) und sein Kabinett kamen gestern zu dem Schluss, dass sie bis Ende Juli Zeit für einen eventuellen Gang nach Karlsruhe haben. "Eine Klage kann sicher nur das letzte weiter
  • 361 Leser

Das Armutsrisiko bleibt hoch

Sozialverbände legen Bericht vor - Zunehmend Rentner betroffen
Erwerbslose, Alleinerziehende, kinderreiche Familien, schlecht Qualifizierte und Ausländer haben in Deutschland ein sehr hohes Risiko, arm zu werden. Die Armut unter Rentnern ist seit zehn Jahren stark gestiegen. weiter
  • 489 Leser

Doppelpack von Messi schockt Arsenal London

Der deutsche Nationaltorwart Marc-Andre ter Stegen darf mit dem FC Barcelona von einer erfolgreichen Titelverteidigung in der Champions League träumen. Der Topfavorit gewann dank der Genialität seines Superstars Lionel Messi das Achtelfinal-Hinspiel beim FC Arsenal mit den beiden Weltmeistern Mesut Özil und Per Mertesacker 2:0 (0:0) und hat im Rückspiel weiter
  • 488 Leser

Ehrgeizige Pläne mit der NYSE in New York scheiterten

Ausgebremst Vor fast genau vier Jahren war die Deutsche Börse mit der geplanten Fusion mit der Börse in New York, der New York Stock Exchange (NYSE), gescheitert. Beide Seiten waren sich einig, aber die EU-Kommission stellte sich aus Wettbewerbsbedenken gegen das Vorhaben. Brüssel fürchtete ein Quasi-Monopol auf dem Markt für europäische Finanzderivate. weiter
  • 623 Leser

Endstation Griechenland

Nur noch wenige Flüchtlinge kommen auf der Balkanroute weiter
Die Lage auf der Balkanroute spitzt sich zu: Mazedonien lässt kaum noch Flüchtlinge ins Land, obwohl Schutzsuchende nach Griechenland kommen. Dort könnte die Aufnahmefähigkeit bald erschöpft sein. weiter
  • 482 Leser

Erneuter Rückfall

Wirtschaftsdaten enttäuschen und Ölpreis sinkt
Der deutsche Aktienmarkt ist wieder auf Talfahrt gegangen. Enttäuschende Wirtschaftsdaten, sinkende Ölpreise und neu entflammte Sorgen um China belasteten. Mit einer schwächeren Eröffnung der US-Börsen am Nachmittag beschleunigte sich die Talfahrt im Dax. Der Ifo-Index für Februar, der die Erwartungen der Unternehmen in Deutschland widerspiegelt, verschlechterte weiter
  • 667 Leser

Filme und Dokumentation

Fernsehen Stephan Wagners Film "Die Akte General" ist heute, Mittwoch, 20.15 Uhr, in der ARD zu sehen. Die TV-Dokumentation "Fritz Bauer - Tod auf Raten" strahlt das SR Fernsehen heute um 23.30 Uhr aus. In ausgewählten Kinos läuft noch immer Lars Kraumes mehrfach ausgezeichneter Spielfilm "Der Staat gegen Fritz Bauer". Ausstellung Leben und Wirken Fritz weiter
  • 266 Leser

Gastronomie auf 100 000 Quadratmetern

Intergastra Heute ist der letzte Tag der Gastronomie-Messe Intergastra in Stuttgart. Seit dem 20. Februar präsentieren rund 1300 Aussteller die diesjährigen Trends der Branche. Mit knapp 90 000 Besuchern ist die Messe eine der wichtigsten europäischen Fachmessen für Gastronomie und Hotellerie. Innovationspreis Zum neunten Mal wurde der Intergastra-Innovationspreis weiter
  • 538 Leser

Gefängnisstrafe für "Schwedens Josef Fritzl"

Ein schwedischer Arzt, der eine Frau tagelang in einem Verlies gefangen gehalten hat, soll für zehn Jahre ins Gefängnis kommen. "Grund für die lange Strafe ist, dass der Arzt die Tat minutiös und über lange Zeit geplant hat", teilte das Stockholmer Gericht gestern mit. Außerdem muss er 180 000 Kronen (19 000 Euro) Schadenersatz an die junge Frau zahlen. weiter
  • 417 Leser

Gegen den Wind ist Freund machtlos

Skisprung-Weltmeister in Finnland nur Achter
Skispringer Severin Freund hat im finnischen Kuopio lediglich den achten Platz belegt. Nach dem ersten Durchgang hatte er noch auf Rang drei gelegen. weiter
  • 378 Leser

Gerichtshilfe liegt wieder beim Staat

Die Bewährungs- und Gerichtshilfe in Baden-Württemberg kehrt wieder in staatliche Trägerschaft zurück. Zu Beginn des Jahres 2017 soll eine Anstalt des öffentlichen Rechts die Aufgaben übernehmen. Der Vertrag mit dem freien Träger endet im Dezember dieses Jahres. Einen entsprechenden Gesetzentwurf hat das Kabinett gestern zur Anhörung freigegeben. Im weiter
  • 388 Leser

Hannover zu Gast bei Frisch Auf

Für die Bundesliga-Handballer von Frisch Auf Göppingen geht es heute (20.15 Uhr) um eine gute Ausgangslage im Kampf um den internationalen Wettbewerb. Mit einem Heimsieg in der EWS-Arena gegen die TSV Hannover-Burgdorf tauscht die Mannschaft von Trainer Magnus Andersson mit den Gästen den Tabellenplatz, die momentan Siebter sind. Dabei müssen die Göppinger weiter
  • 400 Leser

Jagd auf Silberpfeile beginnt

Im neuen Ferrari gilt Vettel als Anwärter auf die Spitzenplätze
Bei den ersten Testfahrten in Barcelona hat Sebastian Vettel einige Duftmarken gesetzt. Sein Auftrag ist klar definiert: Im neuen Ferrari gilt er als erster Konkurrent der Silberpfeile im Kampf um den WM-Titel. weiter
  • 378 Leser

Keine Schulkinder für Erdogan

Es ist zwar kein runder Geburtstag, aber dennoch soll er gebührend gefeiert werden. Denn schließlich ist der Jubilar Präsident. Am kommenden Freitag wird Recep Tayyip Erdogan 62 Jahre alt. Das Wiegenfest des türkischen Staatsoberhaupts ist kein Datum, das nur im Familienkreis gefeiert wird. Das staatliche Schulamt hatte deshalb in einer Direktive mehrere weiter
  • 431 Leser

Kleine Fehler, große Wirkung

BGH: Widerrufsbelehrung muss sich nicht grafisch abheben
Der Bundesgerichtshof hat sich ins Kleingedruckte von Kreditverträgen vertieft. Was nach Wortklauberei klingt, kann Bankkunden, die ihre Immobilienfinanzierung gerne los wären, eine Menge Geld sparen. weiter
  • 540 Leser

Kombinierer Rydzek beendet Durststrecke

Johannes Rydzek jubelte ausgelassen und brüllte vor Freude, als seine lange Durststrecke endlich beendet war: Mit dem ersten Saisonsieg hat sich der Weltmeister der nordischen Kombination eindrucksvoll auf der großen Bühne zurückgemeldet. "Ich bin glücklich und dankbar. Heute war ein ganz besonderer Tag", sagte Rydzek nach seinem Coup in Kuopio. Der weiter
  • 395 Leser

Kommentar · ARMUTSRISIKO: Schlechtes Zeugnis

Nach der Wiege und vor der Bahre steigt das Armutsrisiko in Deutschland. So kann man das Ergebnis des Berichts der Wohlfahrtsverbände zusammenfassen. Kein gutes Zeugnis für einen Sozialstaat stellen sie der Bundesrepublik damit aus. Betroffen sind vor allem Kinder von Alleinerziehenden. Die Hälfte aller Minderjährigen, die in Armut leben, stammen aus weiter
  • 410 Leser

Kommentar · ÖSTERREICH: Breiter Rechtsbruch

Österreich macht den Flaschenhals - was rechtlich davon zu halten ist, hat der EU-Kommissionschef Juncker ausbuchstabiert: gar nichts. Dass und wie Österreich die Schotten (fast) dicht macht, bedeutet nicht nur einen Verstoß gegen internationales und europäisches Recht, es steht auch in Widerspruch zu den politischen Vereinbarungen im Rahmen der EU. weiter
  • 428 Leser

Kommentar: Weitreichendes Zeichen

Welch ein Coup, den der seit zehn Monaten amtierende Chef der Deutschen Börse gelandet hat. Der zurückhaltend wirkende Carsten Kengeter hat alle an der Nase herumgeführt. Vor fünf Tagen noch hat der Schwabe durchblicken lassen, dass Großfusionen nicht oben auf der Agenda stehen. Jetzt ist er auf bestem Wege, die Deutsche Börse mit ihrem Pendant in London weiter
  • 639 Leser

Kretschmanns Merkel-Nähe nervt die CDU

Auch gestern hat Ministerpräsident Kretschmann die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin gelobt. In der CDU ist umstritten, wie sie damit umgehen soll. weiter
  • 5
  • 411 Leser

Land hilft beim Aufforsten

Vorkommen Nach der Buche und heimischen Eichenarten ist die Esche die dritthäufigste Laubbaumart im Land. Vor allem in der Oberrhein-Ebene und auf der Schwäbischen Alb ist sie von sehr großer lokaler Bedeutung. Die hat sie gewonnen, weil sie als ökologisch wertvoll gilt, schnell wächst und sehr gute Holzeigenschaften hat. Schaden Fünf Prozent der Bäume weiter
  • 346 Leser

Land testet Bildungsstand von Flüchtlingskindern

Seit gut einem Monat werden Flüchtlingsfamilien bei der Ankunft in Baden-Württemberg zur Schullaufbahn ihrer Kinder befragt. Bislang wurden von 1800 Schülern Daten erfasst. "Wir wollen diesen Kindern und Jugendlichen möglichst schnell Zugang zu einem passgenauen Bildungsangebot verschaffen", sagte Staatssekretärin Marion von Wartenberg gestern. Sie weiter
  • 459 Leser

Lange Laufzeit

Frist Eine Immobilienfinanzierung wird meist mit langer Zinsbindung abgeschlossen. Die Kündigung ist frühestens nach zehn Jahren möglich. Für Kreditnehmer kann das teuer werden. Der Baufinanzierer hat Anspruch auf eine Entschädigung für die entgangenen Zinsen. Hat er eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung im Vertrag stehen, kann er den Abschluss widerrufen, weiter
  • 598 Leser

Leitartikel · MERKEL: Die Zeit verrinnt

Von Gunther Hartwig Auf europäischer Ebene mag Angela Merkel durch die Verschiebung des Flüchtlingsthemas auf den Sondergipfel Anfang März Zeit gewonnen haben, die sie nutzen wird, um bei den besonders störrischen EU-Partnern weiter für ihren Kurs einer kontinentalen und vor allem solidarischen Lösung zu werben. Immerhin kann die Bundeskanzlerin so weiter
  • 441 Leser

Leute im Blick vom 24. Februar 2016

Kim Kardashian Dei Monate nach der Geburt hat TV-Sternchen Kim Kardashian (35) erstmals ein Foto von Sohn Saint veröffentlicht. Auf dem Bild auf ihrer Webseite ist der Bub schlafend zu sehen. Kardashian widmete das Foto ihrem 2003 gestorbenen Vater Robert, der am Montag 72 Jahre alt geworden wäre. "Ich weiß, dass er nichts auf der Welt lieber gemacht weiter
  • 342 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 57,02 4501-5500 l 46,77 1501-2000 l 52,21 5501-6500 l 46,15 2001-2500 l 49,88 6501-7500 l 45,35 2501-3500 l 47,81 7501-8500 l 44,91 3501-4500 l 46,88 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 469 Leser

Mars: Rückruf für Millionen Riegel

Riesenrückruf von Schokoriegeln: Nach dem Fund eines Kunststoffteils in einem Snickers-Riegel ruft der Schokoladen-Hersteller Mars in 55 Ländern mehrere Millionen Riegel zurück. Betroffen sind Produkte der Marken Mars, Snickers, Milky Way und Celebrations, die in der niederländischen Stadt Veghel produziert wurden. Ein Kunde entdeckte nach Unternehmensangaben weiter
  • 364 Leser

Metaller wollen 5 Prozent mehr

Für die anstehende Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie zeichnet sich eine Forderung der IG Metall nach 5 Prozent mehr Geld ab. Die regionalen Tarifkommissionen in den sieben Gewerkschaftsbezirken haben diesen Wert beschlossen, teilte die IG Metall mit. Bei der vorangegangenen Tarifrunde hatte die IG Metall für die rund 3,8 Mio. Beschäftigten weiter
  • 554 Leser

Mit der "Genschere" gegen Aids

Deutsche Forscher hoffen auf Therapie-Möglichkeit in einigen Jahren
Deutsche Forscher haben einen Gentherapie-Ansatz gegen Aids-Erreger erfolgreich im Labor getestet. Sie entwickelten eine "Genschere", mit der sie das Erbgut von HI-Viren aus infizierten Zellen von Patienten herausschnitten. Dies könnte die Therapie möglicherweise in einigen Jahren bereichern. Über die Arbeit berichtet das Team um Joachim Hauber vom weiter
  • 320 Leser

Morsbroich vor Schließung

Leverkusen soll sparen, auch am bekannten Museum
Einem der renommiertesten Häuser für Gegenwartskunst in Nordrhein-Westfalen droht das Aus: Wirtschaftsprüfer schlagen in einem Gutachten die Schließung des Museums Morsbroich vor, damit die verschuldete Stadt Leverkusen ihre Sparvorgaben erfüllen könne. Über das Gutachten berichtete gestern die "Rheinische Post". Durch Schließung und Auflösung des Depots weiter
  • 319 Leser

Na sowas... . . .

Eine Strafanzeige wegen eines zu lauten Rülpsers sorgt in Wien für Aufregung. Weil er nach dem Verzehr eines Döners in Hörweite eines Polizisten zu laut aufgestoßen hat, muss ein 27-jähriger Mann 70 Euro Buße wegen der Verletzung des öffentlichen Anstands zahlen. Der Mann, ein Barkeeper, nimmt es mit Humor und lädt nun am Samstag zum "LautRülps-Flashmob" weiter
  • 285 Leser

Notizen vom 24. Februar 2016

Glück gehabt Einen Lottogewinn von rund 800 000 Euro hat ein 66-Jähriger aus Unterfranken erst nach fünf Wochen bemerkt. Die Ziehung, die dem Rentner den satten Gewinn bescherte, fand bereits am 20. Januar statt, wie die Lotterieverwaltung in München mitteilte. Jedoch habe er erst nach fünf Wochen die Zahlen verglichen. Der Mann konnte sein Glück kaum weiter
  • 333 Leser

Notizen vom 24. Februar 2016

Binding-Kulturpreis Der mit 50 000 Euro dotierte Binding-Kulturpreis geht in diesem Jahr an den Frankfurter Verlag Schöffling & Co.. Der Verlag setze seit mehr als 20 Jahren konsequent auf literarische Qualität und Autorenpflege, dazu gehöre an zentraler Stelle die Pflege der zeitgenössischen Dichtung, teilte die Binding-Brauerei mit. Preisübergabe weiter
  • 475 Leser

Notizen vom 24. Februar 2016

Überwachte Kanzlerin Der US-Geheimdienst NSA hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) offenbar intensiver als bisher bekannt ausgeforscht. Das berichten Medien unter Berufung auf Dokumente der Enthüllungsplattform Wikileaks. Darunter seien Vermerke von Gesprächen, die Merkel mit europäischen Staatschefs und dem UN-Generalsekretär Ban Ki Moon geführt weiter
  • 461 Leser

Notizen vom 24. Februar 2016

Hoeneß spendet Gehalt Fußball - Bayern Münchens ehemaliger Präsident Uli Hoeneß wird das Gehalt aus seiner Freigänger-Zeit in vollem Umfang spenden, das teilte der 64-Jährige der Sport Bild kurz vor seiner Entlassung auf Bewährung am 29. Februar mit. "Ich habe das volle Gehalt der FC Bayern Hilfe e. V. gespendet", so Hoeneß, der in der Nachwuchsabteilung weiter
  • 494 Leser

Notizen vom 24. Februar 2016

Weniger Arbeit für Justiz Vor den Arbeitsgerichten im Südwesten hat es 2015 weniger Streitigkeiten geben. Im dem Jahr seien 41 238 Verfahren in der ersten Instanz eingegangen, sagte der Präsident des Landesarbeitsgerichts, Eberhard Natter. Im Vorjahr seien es rund 1000 Verfahren mehr gewesen. Die weiterhin "hervorragende Konjunktur" sei der Grund für weiter
  • 701 Leser

Obama will Lager endlich schließen

Noch immer 91 Häftlinge in Guantánamo
Das Versprechen, Guantánamo zu schließen, hat US-Präsident Obama immer noch nicht erfüllt. Das liegt auch an den Republikanern im Kongress. weiter
  • 463 Leser

Pannenreaktoren: Druck auf Behörden steigt

Im Streit um das Atomkraftwerk Tihange bei Lüttich steigt der Druck auf die belgischen Behörden. Vertreter der deutsch-belgisch-niederländischen Grenzregion forderten mehr Klarheit über Risiken. "Solange Zweifel an der Sicherheit bestehen, darf ein solcher Reaktor nicht ans Netz," sagte der Ministerpräsident der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, weiter
  • 314 Leser

Politik einfach erklärt

Parteiprogramme in leichter Sprache richten sich an Lernbehinderte und Ausländer
Wahlwerbung ist äußerst vielschichtig. Mit Programmversionen in besonders einfacher Sprache werben viele Parteien auch um Wähler, die der deutschen Sprache nur wenig mächtig sind. weiter
  • 727 Leser

Prinz Ali befürchtet Handy-Trick

Fifa: Kandidat geht von Manipulationen bei der Wahl des Blatter-Nachfolgers aus
Der Countdown für die Fifa-Präsidentschaftswahl läuft. Vor dem Kongress am Freitag lassen die Kandidaten nichts unversucht, ihre Chancen zu verbessern. Einer klagt sogar kurzfristig vor dem Cas. weiter
  • 440 Leser

Rekordüberschuss und Zukunftssorgen

Deutsche Konjunktur zeigt sich weiter robust - Firmen blicken skeptisch nach vorne
Bisher stemmt sich die deutsche Wirtschaft erfolgreich gegen die Abkühlung der Weltkonjunktur. Doch der Blick nach vorn wird immer skeptischer. Ist es mit dem Aufschwung bald vorbei? weiter
  • 586 Leser

Richter Chancenlos

M ichael Funke-Kaiser befasst sich als Vorsitzender Richter des 12. Senats des Verwaltungsgerichtshofs mit einem Streit um Kindergartengebühren in Künzelsau. Heute wird er das Urteil verkünden. Aber eigentlich ist Funke-Kaiser im 11. Senat zuständig für das Ausländerrecht. Dass er in doppelter Funktion agiert, ist einem Kuriosum des Rechtsstaats und weiter
  • 412 Leser

Rückruf von Millionen Mars

Erstickungsgefahr: Kunststoffteilchen in Schokoriegel gefunden
Es begann mit einem kleinen Teilchen: Eine Kundin fand in einem Schokoriegel ein Kunststoffstück. Deshalb ruft der US-Konzern Mars jetzt eine Monatsproduktion Schokoriegel zurück. weiter
  • 457 Leser

S-21-Vergleich: Tillich erntet heftigen Protest

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) hat die Proteste gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 mit ausländerfeindlichen Ausschreitungen in seinem Bundesland verglichen und damit Kritik ausgelöst. Der Spitzenkandidat der Linken im Südwesten, Bernd Riexinger, forderte über den Kurznachrichtendienst Twitter eine Entschuldigung für eine "entlarvende weiter
  • 389 Leser

Schmid verteidigt Fusion von Ressorts

Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) hat Forderungen aus der Wirtschaft zurückgewiesen, seine beiden Ressorts wieder zu trennen. Die Fusion zum Superministerium mit finanzpolitischer Durchschlagskraft nach dem Regierungswechsel sei "goldrichtig" gewesen, sagte er gestern. So habe er als Finanzminister verbesserte Rahmenbedingungen für den weiter
  • 441 Leser

Schwierige Zeiten für Stadtwerke

Sinkender Strompreis dämpft die Gewinne
Der Absturz der Börsenstrompreise macht auch vielen stromerzeugenden Stadtwerken Sorgen: Sie verdienen mit ihren Kraftwerken kaum noch Geld. weiter
  • 585 Leser

Splitter im Käse

Metall Nach dem Fund von Metallsplittern im Käse hat die bayrische Firma Bergader eine Rückrufaktion für "Biarom Grüner Pfeffer Schnittkäse" gestartet. In einer einzelnen Packung seien Metallsplitter gefunden worden, teilte das Unternehmen gestern mit. Betroffen seien Artikel mit den Veterinärkontrollnummern "DE-BB 72027 EG" und "DE TH-632 EG". weiter
  • 413 Leser

Sport AKTUELL

In den Hinspielen des Champions-League-Achtelfinales spielten gestern: Turin - Bayern2:2 (0:1) Arsenal - Barcelona 0:2 (0:0) weiter
  • 381 Leser

Staat erzielt Rekordüberschuss

Länder fordern höheren Ausgleich für Flüchtlingskosten
Nach dem Rekordüberschuss von Bund, Ländern und Gemeinden im vergangenen Jahr haben Politiker von Union, SPD und Linken höhere Ausgaben für die Integration der Flüchtlinge gefordert. Der Gesamtstaat erzielte 2015 einen Überschuss von 19,4 Milliarden Euro, so viel wie noch nie seit der Wiedervereinigung. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Der weiter
  • 376 Leser

Stichwort · SYRIEN: Die Akteure im Krieg

Der Bürgerkrieg in Syrien ist schwer zu beenden, weil es viele Akteure mit eigenen Interessen gibt. Regime: Anhänger des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad beherrschen weiter die meisten großen Städte sowie die Küste. IS: Die Terrormiliz "Islamischer Staat" ist die stärkste Kraft neben der Regierung und beherrscht im Norden und Osten riesige Gebiete. weiter
  • 262 Leser

Streit um Balkanroute

Österreich fordert von Deutschland Obergrenze - Griechenland empört
Wiens Alleingang in der Flüchtlingspolitik verärgert Athen und Berlin. Auf der Balkanroute stauen sich unterdessen immer mehr Flüchtlinge. weiter
  • 416 Leser

Tennis: Kerber fehlt die Kraft für einen Sieg

Bei ihrer Rückkehr in den Tour-Alltag ist Angelique Kerber 24 Tage nach ihrer Sternstunde in Melbourne unsanft gelandet. Die entkräftete Australian-Open-Gewinnerin verlor ihr Auftaktmatch beim WTA-Turnier in Doha überraschend in 1:19 Stunden mit 5:7, 1:6 gegen die Chinesin Saisai Zheng (WTA-Nr. 73) und verpasste das Achtelfinale. Der topgesetzten Kerber weiter
  • 317 Leser

Totenmaske aus dem Federsee-Moor

Fund wird in einer Landesausstellung gezeigt
Ein archäologisches Fundstück, das in den 1960er Jahren ausgegraben wurde, konnte erst jetzt identifiziert werden: Es ist Teil einer 6000 Jahre alten Totenmaske. Sie wird in der Landesausstellung gezeigt. weiter
  • 579 Leser

Ukraine im Krisenmodus

Außenminister Steinmeier mahnt in Kiew Fortsetzung der Reformen an
Zwei Jahre nach der Absetzung von Viktor Janukowitsch ist die Lage in der Ukraine alles andere als stabil. Die politische Großwetterlage sei "stürmisch", sagte Außenminister Steinmeier in Kiew. weiter
  • 436 Leser

Union greift "Merkel-Stalker" Kretschmann an

Die Union hat Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) aufgefordert, seine demonstrative Nähe zur Kanzlerin in der Flüchtlingskrise mit einem Ja zu weiteren sicheren Herkunftsstaaten zu untermauern. Er hoffe, Kretschmann unterstütze Angela Merkel bei dieser Entscheidung im Bundesrat, sagte Unionsfraktionsgeschäftsführer Michael weiter

Verlässt Air Berlin das Parkett?

Bei der kriselnden Air Berlin wird laut "Handelsblatt" ein Abschied von der Börse durchgespielt. Die Großaktionäre, allen voran die arabische Fluglinie Etihad, diskutierten Modelle, wie sie Air Berlin von der Börse nehmen können, ohne die Mehrheit an dem Unternehmen zu erwerben, hieß es in dem Bericht unter Berufung auf Insider. Denkbar sei ein Zusammenschluss weiter
  • 426 Leser

Viel Stimmung, wenig Ertrag

Felix Neureuther scheidet beim Parallel-Slalom in Stockholm früh aus
Ein wenig ärgerte Felix Neureuther das Viertelfinal-Aus im Parallel-Slalom, doch letztlich konnte der 31-Jährige dem Skirennen in Stockholm auch positive Aspekte abgewinnen. Den Sieg holte sich Marcel Hirscher. weiter
  • 496 Leser

Vorstand von Elring Klinger geht

Beim Autozulieferer Elring Klinger ist es zu einem Zerwürfnis an der Spitze gekommen. Karl Schmauder scheidet aus. Gründe werden nicht genannt. weiter
  • 694 Leser

Waffenruhe versus Waffenstillstand

Definition Das Völkerrecht unterscheidet zwischen einer meist vorübergehenden Waffenruhe (Feuerpause) und einem vertraglich vereinbarten Waffenstillstand. Nach einer Waffenruhe kann die Wiederaufnahme der Kämpfe folgen. Sie kann aber auch in einen vertraglich vereinbarten Waffenstillstand übergehen. Mit dem Begriff humanitäre Feuerpause ist meist eine weiter
  • 350 Leser

WAHLPROGRAMME: Was die Parteien wollen

Erneuerbare Energien, Klimaschutz, grüne Technologien: Beim Thema Energiewende liegen die Unterschiede der Parteien nur noch im Detail - sieht man von der AfD ab. Bei den Regierungsparteien haben die Grünen thematisch klar den Hut auf: Auf 14 Seiten skizzieren sie ihre Vision der Energie-Zukunft: Ausbau von Wind- und Solarenergie, Förderung von Energieeffizienz, weiter
  • 444 Leser

Wehrlein: Hungrig und bereit für Highlights

Kein Kulturschock Seine erste Lektion bei Manor hat Pascal Wehrlein längst gelernt. "Wir werden nicht um Siege fahren", sagte der 21-Jährige nach den ersten Tests als Stammpilot bei dem Hinterbänkler-Team der Formel 1. Als Kulturschock empfindet der Mercedes-Zögling seinen Wechsel zum neuen Arbeitgeber nicht. Er sei "gleich hungrig" wie auch als Testfahrer weiter
  • 450 Leser

Windräder und Sturmläufe

Der mühsame Weg des Landes in der Energiewende
Die roten Leuchten der Windräder blinken am Nachthimmel über Temmenhausen, vom östlichen Ortsrand hat man einen guten Blick auf die acht Anlagen. Jeden Morgen, wenn Wolfgang Dreher sich auf den Weg zur Arbeit macht, fällt sein Blick auf die hohen Stahltürme und die Rotoren neben der Autobahn. "Man gewöhnt sich dran", sagt Dreher. Auch wenn er den Anblick weiter
  • 431 Leser

Zahlen & Fakten

Anleger fassen Vertrauen Nachdem sich der Kurs der Deutsche Bank-Aktie seit dem Tief vom 9. Februar mit nur noch 13,23 EUR deutlich um rund 17 Prozent auf 15,50 EUR erholt hat, sieht das Institut jetzt auch aus einem anderen Grund wieder steigendes Vertrauen bei den Investoren. Vor zwei Wochen hatte sie angeboten, fünf ausstehende Anleihen im vom Volumen weiter
  • 666 Leser

Österreich-Torwart Almer rechtzeitig fit

Knieverletzung Nicht nur die deutschen Fußballer, auch die Österreicher erwarten die Rückkehr eines wichtigen Akteurs im Nationalkader. Der Torhüter Robert Almer wird nach seiner schweren Knieverletzung offenbar rechtzeitig vor der Euro in Frankreich wieder fit. Der 31-Jährige, der sich Ende Oktober einen Teilabriss des hinteren Kreuzbandes zugezogen weiter
  • 509 Leser

Leserbeiträge (9)

Das Wetter für den Donnerstag

In der Nacht fällt bei Werten um den Gefrierpunkt immer wieder Schnee. Auch am Donnerstag schneit es speziell am Morgen und Vormittag. Ab Mittag wird es aber immer trockener. Die Höchstwerte liegen bei 3-5°C.

weiter
  • 5
  • 1821 Leser

Jahreshauptversammlung 2015

Am Samstag, den 20. Februar fand beim VdH Westhausen die Jahreshauptversammlung statt, die der Vorsitzende Jürgen Rathgeb mit der Begrüßung der Mitglieder und des Gemeindevertreters Herrn Viert eröffnete.Bei dem anschließenden Jahresrückblick über das vergangene Jahr bedankte sich Jürgen Rathgeb bei allen, die

weiter
  • 5
  • 2709 Leser

Gegen US-Farben

Zu „Gmünd blüht in US-Farben“, GT vom 18. Februar:„Es ist für mich nicht nachvollziehbar, dass zum 200. Geburtstag von Historienmaler Emanuel Gottlieb Leutze an mehreren Stellen im Stadtgebiet die amerikanischen Farben aufblühen (. . .). Er ist am 24. Mai 1816 in Gmünd (heute Schwäbisch Gmünd) geboren und kam im Kindesalter in die weiter
  • 4
  • 1105 Leser

Benefiz-Bilderschau „Namaste Nepal“ - zum höchsten Berg der Welt

Eschach. Einmal zum höchsten Berg der Welt, das ist der Traum vieler. Roland Haag hat dies in die Tat umgesetzt. Seine Trekking-Route führte über Lukla, Namche Bazar, Thame und durch das weniger begangene Gokyo Tal. Vom Gipfel des Gokyo Ri (5.360 m) erlebte er mit seinen Mitstreitern den Blick auf vier Achttausender, den Cho Oyu (8.201

weiter
  • 5
  • 2124 Leser

KAB Themenabend „Marienverehrung“

Bei einem Themenabend der KAB Unterkochen referierte Pfarrer Hermann Knoblauch über die „Gründe der Marienverehrung“ – ein Thema das zu Unterkochen mit seiner Marienwallfahrtskirche passt und vielleicht den guten Besuch der Veranstaltung erklärte. Untermalt wurde der Vortrag durch eine von Bärbel Eiberger zusammengestellte

weiter
  • 5
  • 1322 Leser

Leichtathleten der DJK-SG Wasseralfingen erfolgreich

Bei den Regionalhallenmehrkampfmeisterschaften holten sich die Sportlerinnen und Sportler eine Meisterschaft, eine Vizemeisterschaft und weitere gute Platzierungen

Leana Scholz konnte sich eine Woche nach den Württembergischen Hallenmeisterschaften erneut gut in Szene setzen. Eine weitere deutliche Steigerung ihrer Bestleistung im Kugelstoßen

weiter
  • 5
  • 1402 Leser

Robert Wagner zum Ehrenvorstand des MSC Aalen-Reichenbach ernannt

Am Samstag, 20. Februar fand die 46. Generalversammlung des MSC Aalen-Reichenbach statt.Der 1. Vorsitzende Robert Wagner begrüßte die Gäste und Mitglieder im Vereinsheim, anschließend nahm er die Ehrung der langjährigen Mitglieder vor – für 10 Jahre Bärbel Rossmann, Thomas Rossmann, Dominik Rossmann, für

weiter
  • 5
  • 3508 Leser

"Kehr ein - Sing mit" in Essingen

Offenes Liedersingen in Essingen im Gasthaus "Adler" unter dem Motto "Kehr ein - sing mit" am Montag, 29. Februar 2016

Beginn: 19.30 Uhr

Volkslieder, Schlager, Lombaliadla, Weinlieder und vieles mehr.

Sängerinnen und Sänger aller Altersstufen, mit oder ohne Instrument, sind herzlich eingeladen zum Mitmachen.

 

weiter
  • 5
  • 1298 Leser

inSchwaben.de (20)

„Einfach wohnen“

Zwischen Dach-über-dem-Kopf und Lebenstraum.
Liebe Leserin, lieber Leser, verehrte Besucher der Handwerkermesse,persönlich beschäftigt mich gerade die Frage, wie ich mit mei-ner Familie in Schwäbisch Gmünd wohnen möchte.Eine Frage, die viele Fragen beinhaltet: Zentral im Tal oder ländlich auf der Höhe? Daraus folgt oft zwangsläufig: ob mit einem oder zwei Autos? Ist es dort ruhig? Bekommt man weiter
  • 1132 Leser
INFO

Fachvorträge und Programm

Samstag, 27. Februar 10 Uhr: Eröffnung durch Baubürgermeister Julius Mihm im Foyer,???  anschließend Rundgang.11 Uhr: Sanierungsfahrplan – Verpflichtung zum Einsatz von erneuerbarer ???  Energie beim Austausch der Heizanlage. Referentin: Martina Hilde- ???  brand, freie Architektin und Energieberaterin.12 Uhr: Wie weiter
  • 1286 Leser

Messeplan und Teilnehmer der 29. Handwerker-Ausstellung „Rund ums Haus“

Am Samstag, 27., und Sonntag, 28. Februar, im Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd
Leutze-Saal mit FoyerL1 Pro AquaL2 Kriminalpolizeiliche ?  BeratungsstelleL3 Friedel Metallbau GmbHL4 Heim + HausL5 Bau-KoL6 Feuerhaus Rudersberg – ?  FanteL7 Hägele HolzbauL8 Waldenmaier ?  InsektenschutzL9 Balkon & Zaunprofi GmbHL10 Maler Bläse & ?  Martin Bläse RaumdesignL11 Mössner Tore-Antriebe weiter

Seit 29 Jahren eine Erfolgsgeschichte in Gmünd

Fragen an Joachim Weber, Organisator der Handwerkerausstellung. Wichtig für die Ausstellung ist der vielfältige Mix und ein gutes Miteinander.
Er sorgt jedes Jahr aufs Neue für ein vielfältiges Messeangebot: Von Anfang an ist Joachim Weber für die Organisation der Handwerkerausstellung zuständig. weiter

Spitze im Doppelpack

Wärmeschutz-Paket gratis und Sicherheits-Paket zum halben Preis – Aktion von Internorm und Jas-Geist.
Das Wärmeschutzglas „Solar+“ zeichnet sich durch die Kombination der Spezialbeschichtung mit extraweißem Float-Glas aus. Dieses Glas weist eine extrem hohe Wärmedämmung mit einem 0,6Ug-Wert, einem sehr gutem g-Wert (Gesamtenergiedurchlassgrad) und einem hohem Lichttransmissionswert auf, der sonst nur bei Zweifach-Gläsern realisiert werden weiter
  • 1036 Leser

Beratungen und Informationen von den Fachmännern des Handwerks

Über 40 Aussteller präsentieren ihr Leistungsangebot und stehen den Besuchern für Fragen zur Verfügung.
Alle Bauherren, Modernisierer und Sanierer sollten sich diesen Termin vormerken: Bei der 29. Handwerkerausstellung am Samstag und Sonntag stehen Themen rund ums Haus im Mittelpunkt. Für umfassende Beratung und Information sind über 40 Aussteller vor Ort. weiter
  • 1032 Leser

KFZ Innung Schwäbisch Gmünd

Mit qualifizierter Ausbildung immer auf dem aktuellen Stand
Ihr gemeinsames Qualitätssymbol ist das Kfz-Meisterschild. In den 55 Mitgliedsbetrieben der Kfz-Innung Schwäbisch Gmünd fi nden die Kunden kompetente Ansprechpartner in allen Bereichen rund ums Automobil. weiter
  • 1245 Leser

Fashion Markt im City Center

Von Donnerstag, 25. Februar bis Samstag, 27. Februar
nach Herzenslust stöbern. Drei Tage lang gibt es aktuelle Winterkollektionen zu Schnäppchenpreisen. Donnerstag von 9 - 20 Uhr, Freitag von 10 - 19 Uhr und Samstag von 10 - 14 Uhr. weiter
  • 1135 Leser

Sabine Widmann Studios

Vorstellung des Programms beim Gesundheitstag
Schmerzfrei und neue Energie tanken. Mit neuen Methoden werden Rückenschmerzen bekämpft. weiter
  • 1576 Leser

Urlaubsplanung 2016

Reisebüros bieten kompetente Beratung mit eigenen Erfahrungswerten
Vor allem bei Pauschalreisen wird individuelle Beratung wieder mehr nachgefragt. Der Urlaub soll den Kunden glücklich machen. Büros organisieren alles zum passenden Urlaub aus einer Hand. weiter
  • 1041 Leser

Tag der offenen Tür Gemeinschaftsschule Waldstetten

Donnerstag, 25. Februar und Samstag, 27. Februar
Tage der offenen Tür mit Präsentation der neuen Lernkultur. Lernsystem fußt auf Eigenverantwortung der Schüler. Drei Schulabschlüsse sind jetzt an der Gemeinschaftsschule möglich. Geplante Umbaumaßnahmen in zwei Phasen für sieben Millionen Euro. weiter
  • 981 Leser

Kreisberufsschulzentrum Oberbettringen

Schulzentrum bekommt zweckmäßige Räume und eine Mensa
Der Erweiterungsbau am Kreisberufsschulzentrum Schwäbisch Gmünd ist fertig. Rund 3,5 Millionen kostete der Anbau mit zwölf neuen Theorieräumen. Nach 15 Monaten Bauzeit werden sie seit Februar genutzt. weiter
  • 923 Leser

Auto Spezial Kleinwagen Neuheiten 2016

Kleinwagen sind beliebt als Stadt- und Zweitfahrzeug
Der Renault Twingo bietet mit dem optionalen Faltdach jede Menge Urlaubsgefühle. Suzuki hat mit dem Celerio ein sehr geräumiges Stadtauto im Angebot. Verschiedenste Varianten und jede Menge Sicherheit gibt’s beim VW up!. weiter
  • 1224 Leser