Artikel-Übersicht vom Montag, 14. März 2016

anzeigen

Regional (113)

OB Arnold: „Nein – Ich bin nicht dabei“

Zum Koalitionspoker im SWR
Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold sieht sich nicht als Mitglied einer neuen baden-württembergischen Landesregierung. Das sagte er am Montagabend im SWR-Fernsehen. Dort war er als Vertreter der CDU eingeladen, um über Konsequenzen aus der Landtagswahl zu diskutieren. weiter
  • 5
  • 842 Leser

„Gemeinde ist stolz auf die gute Feuerwehr“

Hauptversammlung der Igginger Floriansjünger – Leitungsteam der Jugendfeuerwehr wechselt die Rollen
Dickes Lob für die Jugendfeuerwehr und das vielseitige Engagement der Aktiven gab es bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Iggingen. Außerdem standen etliche Beförderungen an. weiter
  • 587 Leser

Baustart ist nach Ostern

Anwohner werden über die Sanierung der Schönhardter Straße in Iggingen informiert
Nach Ostern geht’s los mit der Sanierung der Schönhardter Straße in Iggingen. Am Montag informierten Bürgermeister Klemens Stöckle, Bauplaner Frank Biekert und Bauleiter Matthias Kolb im Rathaus die Anwohner. weiter
  • 585 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühlingsfest vom ,,Treff ab 60‘‘

Am Mittwoch, 16. März, um 14 Uhr, ist das Frühlingsfest vom ,,Treff ab 60‘‘in der Gemeindehalle Leinzell. Zur Unterhaltung spielt das Ochsen-Trio.Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Jeder, der Spaß an Unterhaltung undGeselligkeit hat, ist herzlich eingeladen. weiter
  • 243 Leser

Hagbergturm geputzt

Bewaffnet mit verschiedenen Putzutensilien rückten elf Gschwender Albvereinler dem Schmutz im und um den Hagbergturm zu Leibe. Kleinere Reparaturen wurden erledigt, damit der Turm ab Ostermontag und dann wieder sonntags für Wanderer und Spaziergänger geöffnet werden kann. Um die Mittagszeit endete die Turmputzete mit einem gemeinsamen Vesper. weiter
  • 737 Leser

Modernisierung der Halle im Zeitplan

Gemeinderat Gschwend verabschiedet den Haushalt 2016 und bestätigt die Führungsspitze der Feuerwehr
Der Baufortschritt an der Gschwender Gemeindehalle, die aktuell saniert wird, war am Montag Thema im Gemeinderat. Zudem wurde der 14,9 Millionen Euro schwere Haushalt verabschiedet und die Wahl der Führungskräfte der Gschwender Feuerwehr bestätigt. weiter
  • 566 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nachmittagswanderung ins Kochertal

Am Sonntag, 20. März, treffen sich die Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Gschwend, zu einer Nachmittagswanderung. Ausgangspunkt ist um 13 Uhr der Marktplatz in Gschwend. In Fahrgemeinschaften fährt man nach Enslingen bei Untermünkheim. Dort beginnt am Friedhof die etwa zweistündige unschwere Wanderung, die von Helmut Motzer geführt weiter
  • 156 Leser

Schicksal der assyrischen Christen

Impulsgottesdienst gut besucht
Mit einem Impulsgottesdienst thematisierte die Evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen das aktuelle Schicksal der assyrischen Christen, die in Syrien verfolgt, verschleppt und mit dem Tode bedroht werden. weiter
  • 431 Leser
POLIZEIBERICHT

7000 Euro Sachschaden

Gschwend. Kurz nach 13 Uhr am Sonntag bog ein Autofahrer von der Gmünder Straße nach links in die Welzheimer Straße ein. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und weil der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand, kam der Wagen nach rechts von der Straße ab. Beim Versuch gegenzulenken, verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Auto. Es fuhr über den weiter
  • 2
  • 787 Leser
POLIZEIBERICHT

Kindergarten hält stand

Schwäbisch Gmünd. In der Zeit zwischen Samstag 17 Uhr und Sonntag 7.40 Uhr versuchten Unbekannte in einen Kindergarten im Anisweg in Wustenriet einzudringen. Die Täter, die versuchten, die Eingangstüre aufzuhebeln, mussten unverrichteter Dinge wieder abziehen. Über den Sachschaden liegen noch keine Angaben vor. weiter
  • 5
  • 914 Leser
POLIZEIBERICHT

Kompletträder gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Gelände eines Autohauses in der Straße Im Benzfeld wurden über das vergangene Wochenende von einem Neuwagen alle vier Kompletträder fachmännisch abmontiert und entwendet. Der Wert der Räder beläuft sich auf 2700 Euro. Hinweise hierzu nimmt die Polizei unter (07171) 3580 entgegen.Einbruch in GeschäftSchwäbisch Gmünd-Straßdorf. weiter
  • 659 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer verletzt

Heubach. Ein verletzter Motorradfahrer und Sachschaden von 8500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagabend ereignete. Auf der Landesstraße 1161 zwischen Bartholomä und Heubach kam das Motorrad eines 42-Jährigen in einer Rechtskurve ins Schleudern. Der Zweiradfahrer stürzte zu Boden, sein Motorrad rutschte auf die Gegenfahrbahn, weiter
  • 4
  • 796 Leser
POLIZEIBERICHT

Versuchter Einbruch

Mutlangen. Rund 300 Euro Sachschaden hinterließen Unbekannte, als sie versuchten, in eine Praxis in der Hauptstraße einzudringen. Gegen zwei Uhr am Sonntagmorgen warfen sie zunächst zwei große Steine gegen die Fensterscheibe, die jedoch unbeschädigt blieb. Anschließend kippten die Täter zwei Oberlichtfenster, kamen jedoch auch so nicht ins Gebäude. weiter
  • 1044 Leser

Wahlen Ende April

Legislaturperiode im Jugendgemeinderat endet
Die letzte Sitzung des aktuellen Gmünder Jugendgemeinderats bereitet die Neuwahl des Gremiums vor. Verabschiedet wird eine Resolution zum „Esperanza“. weiter
  • 665 Leser

Wo Parteien punkten

Das Wahlergebnis in Gmünd näher betrachtet
Die Ergebnisse dieser Landtagswahl haben schon am Sonntagabend viele überrascht. Beim näheren Hinsehen am Montag gab es weitere Überraschungen. weiter
  • 675 Leser

Abzocke Internet – wie schützen?

Lorch. In Zusammenarbeit von VHS und Stadtbücherei in Lorch ist am Donnerstag, 17. März, um 19.30 Uhr der Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht Michael Richter mit seinem Vortrag „Abzocke Internet – so schützen Sie sich!“ im Lorcher Bürgerhaus, Raum 201, zu Gast. Die Veranstaltung soll gängige Fallstricke im Internet behandeln und weiter
  • 715 Leser

Wohin nach der Grundschule?

Tag der offenen Tür am Gymnasium Friedrich II. in Lorch
Beim Tag der offenen Tür stellte sich das Gymnasium Friedrich II. in Lorch interessierten Viertklässlern vor, die überlegen, hier nächstes Schuljahr ihre Schullaufbahn fortzusetzen. weiter
  • 625 Leser

ZF TRW will ein Logistikzentrum bauen

Pläne im Alfdorfer Gemeinderat vorgestellt – Standort in der Diskussion – Haushalt verabschiedet
Nach der Verabschiedung des Haushaltsplans für 2016 erhielt der Gemeinderat Alfdorf am Montagabend Informationen über den Neubau des Logistikzentrums der ortsansässigen Firma ZF TRW. Werksleiter Manfred Suess stellte die Herausforderungen des Projekts vor. weiter
  • 1076 Leser

GUTEN MORGEN

Die Großen haben gewählt. Und diskutieren seitdem in einem fort, was sie mit dem Ergebnis jetzt anfangen sollen. Die Kleinen haben auch gewählt. Zumindest in Eschach. Da durften alle Kinder, die ihre Eltern, Tanten, Onkels, Omas oder Opas in ein Wahllokal begleitet haben, einen Kinderwahlzettel ausfüllen. Donald Duck kämpft darauf um Stimmen. Gegen weiter
  • 483 Leser

Nach Sturz in Lebensgefahr

Schwäbisch Gmünd. Leichtsinn hat einen 20-Jährigen am Sonntag in Schwäbisch Gmünd fast das Leben gekostet. Der junge Mann zog sich schwere Kopfverletzungen zu, als er aus einer Höhe von sieben Metern auf den Boden stürzte, teilt die Polizei mit.Er war in einem Gebäude in der Haußmannstraße das Treppengeländer hinab gerutscht. Dabei stürzte er vom zweiten weiter
  • 947 Leser

SPD wird Grün

In der Kreisstadt Aalen hat vor allem die SPD ihre Wähler an die Grünen verloren. Fast 4000 Stimmen gingen vom SPD ins Grüne-Lager über. So viele Stimmen verlor nicht einmal die CDU an AfD, FDP und die Grünen zusammen. weiter
  • 3
  • 1512 Leser

Barrierefreier Bushalt beschlossen

In Unterkochen wird die Haltestelle am Bahnhof umgebaut – Wartehäuschen ist schon bestellt
Unterkochen erhält eine barrierefreie Bushaltestelle, die zudem mit einem Leitsystem für sehbehinderte Menschen ausgestattet ist. Das haben die Ortschaftsräte am Montagabend einstimmig beschlossen. Das Wartehäuschen ist bereits bestellt. weiter

Die Qual nach der Wahl

SPD im freien Fall, Grüne nicht stark genug, CDU selbstkritisch: Welche Lehren die Parteien ziehen
Wer richtet die SPD auf? Wie findet die CDU zu alter Stärke zurück? Besonders die vermeintlichen großen Parteien haben nach der Landtagswahl so einiges aufzuarbeiten. Auch auf der Ostalb. Aber nicht alle gehen durchs Tal der Tränen. weiter

LMT Group richtet sich neu aus

Unternehmensgruppe erzielt mit 380 Millionen Euro im Jahr 2015 einen neuen Umsatzrekord
Bis 2020 wird bei der LMT Group weiter mit starkem Wachstum gerechnet, 120 Millionen Euro sollen investiert werden. Die Maschinenbau-Division Fette Compacting erschließt neue Geschäftsfelder. Die Sparte Werkzeugtechnik errichtet Kompetenzzentren in ihren Kernmärkten. Personelle Veränderungen gibt es obendrein. weiter
  • 3552 Leser

Scholz Anleihe: Rekurs gegen Zinsstundung

Scholz soll Teil sofort bezahlen
Bei der Rettung der angeschlagenen Scholz Holding droht ein Rückschlag: Die Vertrauensmänner der Anlagegläubiger haben beim Handelsgericht Wien Rechtsmittel gegen den Beschluss zur Stundung der am 8. März fällig gewesenen Zinszahlung eingelegt. weiter
  • 1969 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Deponie länger geöffnet

Die Erdaushub- und Bauschuttdeponie in Herlikofen hat wieder erweiterte Öffnungszeiten. Vom 15. März bis 31. Oktober ist sie von Montag bis Freitag in der Zeit von 7.30 bis 16.30 Uhr durchgehend geöffnet; außerdem jeden zweiten Samstag in geraden Kalenderwochen von 8 bis 11.30 Uhr. weiter
  • 341 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück im Südstadt-Treff

Am Dienstag, 15. März, sind alle Frauen von 10 bis 12 Uhr in den Südstadt-Treff zum gemütlichen Beisammensein eingeladen. Über einen Beitrag zum Buffet freut sich die gesamte Gruppe. Info bei der Südstadt-Koordinatorin Ute Nuding unter (07171) 874 2813. weiter
  • 302 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder SAV wandert

Der Gmünder SAV trifft sich am Mittwoch, 16. März, zur Wanderung auf die Frickenhofer Höhe. Treffpunkt 13.30 Uhr am Parkplatz St. Katharina zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Strecke acht Kilometer, Wanderzeit zwei bis drei Stunden, Einkehr vorgesehen. weiter
  • 274 Leser

Hochschule für Gestaltung begrüßt neue Studierende

Am Montag, wurden die Erstsemester an der HfG Schwäbisch Gmünd feierlich begrüßt. Insgesamt beginnen 106 junge Frauen und Männer ihr Studium an der Hochschule, davon 23 im Studiengang Interaktionsgestaltung, 14 im Studiengang Internet der Dinge, 27 im Studiengang Kommunikationsgestaltung, 23 im Studiengang Produktgestaltung und 19 im Masterstudiengang weiter
  • 516 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDEmine und Hasip Gököz, Georg-Stütz-Straße 1, zur Goldenen HochzeitFatma Saygili, Bettringen, Heidenheimer Straße 12, zum 75. GeburtstagMarie-Luise Reuhl, Rehnenhof/Wetzgau, Franz-Konrad-Straße 60, zum 75. GeburtstagKiriakos Adamidis, Sebaldstraße 16, zum 70. GeburtstagAnatoli Essert, Bettringen, Oderstraße 75, zum 70. Geburtstag weiter
  • 785 Leser

Zur Kinomusik gab es eine Tüte Popcorn

Volles Haus beim anspruchsvollen Konzert des Musikvereins Bargau – Aktive entführten ins Reich der Träume
Der Musikverein Bargau präsentierte am Samstagabend in der Fein-Halle sinfonische Blasmusik vom Feinsten. Unter dem Motto „Kopfkino – Musik erzählt Geschichten und Abenteuer“ hatte der Musikverein Bargau das Publikum in die Welt der Trickfilme, Abenteuergeschichten und Musicals eingeladen. weiter
SCHAUFENSTER

Führung durch die Ausstellung

Unter dem Titel „Das Flüchtige ist das Ewige“ zeigt die Galerie im Prediger Arbeiten von Angela M. Flaig. Am Donnerstag, 17. März, 18 Uhr, führt Joachim Haller durch die Werkschau, die rund zwei Dutzend Arbeiten aus 35 Schaffensjahren der Künstlerin zeigt. weiter
  • 1082 Leser
SCHAUFENSTER

Orgelmusik zur Marktzeit

Am Samstag, den 19. März, ab 10 Uhr spielt Tobias Wolber in der Aalener Stadtkirche im Rahmen der Orgelmusik zur Marktzeit. Auf dem Programm stehen Orgelwerke zur Passion Christi von Bach, Brahms u.a. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 1118 Leser

Preisverleihung beim Kikife

„And the winner is …“ – fünf Filme aus aller Welt konkurrieren im „Wettbewerb Internationaler Kinder- und Jugendfilm“ beim 23. Internationalen Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd um den begehrten „Preis der Kreissparkasse Ostalb“. Am Samstag, 19. März, ist um 17.30 Uhr die Preisverleihung des Festivals weiter
  • 5
  • 863 Leser

Wespels Wort-Wechsel

In vielen, vor allem katholischen Kirchenliedern wird Maria gepriesen, was mit einer Vielzahl von Attributen und Vergleichen ausgedrückt wird. Sie ist eine Rose ohne Dornen, eine Lilie ohnegleichen, die Sonnenumglänzte und Sternenbekränzte und sie tritt auf mit englischem Schritt. Als Kind konnte ich mir keinen Reim darauf machen, was das Besondere weiter
  • 806 Leser

„Wenn ich groß bin, gehe ich zur Feuerwehr“

Die Wichtelgruppe des Kindergartens St. Paul machten sich voller Neugier auf zur Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd. Es gab viel Interessantes und Wissenswertes zu entdecken. Was gehört alles zur Schutzausrüstung eines Feuerwehrmannes? Wie hoch ist eine Drehleiter? Wann muss die Feuerwehr ausrücken? Gibt es auch Frauen bei der Feuerwehr? Diese weiter
  • 685 Leser

Flötenorchesters im Altenpflegeheim St. Ludwig

Passend zum internationalen Frauentag war in St. Ludwig musikalische Frauenpower angesagt. Dafür sorgte das Flötenorchester Großdeinbach unter der Leitung von Rosi Schmid. Gleich zu Anfang wurde gründlich mit dem Vorurteil aufgeräumt, bei der Blockflöte handele es sich um ein „langweiliges Anfängerinstrument“. Was von den Flötistinnen zu weiter
  • 681 Leser

Frühjahrsschnittkurs für Rosen am Streuobstzentrum Wetzgau

Streuobstguide Fritz Kissling freute sich über die große Resonanz, denn er konnte 47 Personen zum Rosenschnittkurs begrüßen. Die Rosen treiben bereits vielerorts. Das ist allerdings kein Grund vorschnell zur Schere zu greifen, warnte er. Dieser Kurs wurde nur deshalb so früh angeboten, um den Rosenliebhabern den richtigen Zeitpunkt für den Rosenschnitt weiter
  • 533 Leser

Schnuppertag am HBG

Wo will ich im nächsten Jahr zur Schule gehen? Wo melde ich mein Kind an? Diese Frage stellen sich viele Kinder und Eltern. Bei einem Schnuppernachmittag gab es am Hans-Baldung-Gymnasium viel zu entdecken: In den Physik- und Chemieräumen durfte experimentiert und beobachtet werden, die Biologie bot einen Einblick in die Tier- und Pflanzenwelt, märchenhaft weiter
  • 668 Leser

Schüler des Wirtschaftsgymnasiums fahren nach Berlin

Ein Vergleich der politischen Systeme der Neueren Geschichte und der Moderne stand im Zentrum der einwöchigen Klassenfahrt der Klassen 11/3 und 11/5 der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd. Berlin und Potsdam bildeten die Ziele der diesjährigen Fahrt. Programmpunkte waren eine Erkundung des Schlosses Sanssouci in Potsdam, der Besuch des Bundestages weiter
  • 659 Leser

Theatergruppe zu Gast im Pflegeheim

Jeden Donnerstag gestaltet eine Gruppe von Ehrenamtliche im Pflegeheim Melanchthonhaus eine „Themenrunde“, eine abwechslungsreiche Stunde für die Bewohner. Dieses Mal aber stand ein besonderes Ereignis an. Die Theatergruppe der Südstadt unter Leitung von Marie Luise Gnannt spielte „Die Bremer Stadtmusikanten“. Die Bewohner freuten weiter
  • 582 Leser

Wie Brände entstehen

Vor Kurzem besuchte die Klasse 5 der Adelbert-Stifter-Realschule die Abteilung der Feuerwehr in Bettringen. Die Feuerwehrleute verdeutlichten den Schülern, wie sich Brände entwickeln und welche Gefahren hierbei entstehen. Nach diesen theoretischen Informationen ging es in die Fahrzeughalle, wo den Schülern die Ausrüstung der Fahrzeuge erklärt wurde. weiter
  • 688 Leser

Haarige Angelegenheiten

Vortrag über „Verführungskraft des weiblichen Haares“ bei Waldstetter Landfrauen
Auf großes Interesse stieß die Einladung der Waldstetter Landfrauen zum zweiten Frauenfrühstück in die Stuifenhalle mit dem Vortrag „Die Verführungskraft des weiblichen Haares und die Nöte glatzköpfiger Männer“. weiter
  • 648 Leser

Kabarett ausverkauft

Waldstetten. Die Kabarettistin Patrizia Moresco aus Berlin gastiert am Freitag, 18. März, um 20 Uhr mit ihrem Programm „Bissfest – Dolce Vita im Sparschwein“ in der Stuifenhalle in Waldstetten. Die Veranstaltung ist ausverkauft. Einlass für Karteninhaber ist um 19 Uhr. weiter
  • 882 Leser

Tanzkurs in der Musikschule

Waldstetten. In der Musikschule Waldstetten ist am Samstag, 19. März, von 14 bis 18 Uhr ein Kurs „Tanzt, tanzt ... sonst sind wir verloren“ mit Barbara Englert. Kosten 25 Euro. Anmeldung bei Katholischer Erwachsenenbildung Ostalbkreis, (07361) 59 030, E-Mail info@keb-ostalbkreis.de. weiter
  • 1092 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Familienglück“ in Lautern

Der Förderverein der Breulingschule lädt am Mittwoch, 19. März, um 19.30 Uhr zu einem Vortragsabend in die Lauterner Mehrzweckhalle ein. Unter dem Titel „Familienglück: vom Elternglück und strahlenden Sternen – eine Anleitung zu einem glücklichen Leben mit Kindern“ spricht der Gmünder Kinderpsychologe Dr. Thomas Fuchs über Familie, weiter
  • 303 Leser

„Vocal Response“ in Heubach

Heubach. In der Karwoche, am Mittwoch, 23. März, um 19 Uhr singt der Chor „Vocal Response“ in der St.-Bernhard-Kirche in Heubach die „Songs of the shadows“. Diese, vom amerikanischen Komponisten Joseph M. Martin arrangierten Lieder stellen eine spezielle Form der Passionsgeschichte dar. Acht verschiedene Abschnitte beschreiben weiter
  • 633 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einladung zum Tanztee

Am Mittwoch, 16. März, spielen im Rosengarten des Pflegehauses Kielwein in Heubach Helmut und Werner ab 15 Uhr zum Tanz auf. Die ehrenamtlichen Helfer des Fördervereins Altenhilfe bedienen die Gäste bis 17 Uhr mit Getränken, Gebäck und Kuchen, zusammengestellt vom Team der Johanniter. weiter
  • 461 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauen treffen sich

Unter dem Motto „Wem gehört das Heilige Land?“ ist am Mittwoch, 16. März, das nächste Frauentreffen in Heubach. Beginn um 9 Uhr im Bonhoeffer Haus in der Hohenneuffenstrasse 8. Referent ist Pfarrer i. R. Ulrich Loy. Kostenbeitrag vier Euro. weiter
  • 344 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Missionsnachmittag in Bartholomä

Die Katholische Frauengruppe Bartholomä lädt zum Missionsnachmittag am Sonntag, 20. März, in den Saal des Dorfhauses. Diakon Dr. Wolfgang Rube hält gegen 15.30 Uhr eine Betrachtung in Wort, Bild und Musik mit dem Thema „Die Passion – Fresken von Fra Angelico in San Marco, Florenz“. Der Erlös aus der Tombola kommt armen Menschen in weiter
  • 362 Leser

Rettungshundestaffel ist für Notfall gut gerüstet

Notfallhelfer-Kurs der Malteser Rettungshundestaffel erfolgreich absolviert – Helfer bekommen Urkunde überreicht
Sechs frischgebackene Absolventen eines Notfallhelfer-Kurses der Malteser Rettungshundestaffel sowie sieben Helferinnen und Helfer des THW Ortsverbandes Schwäbisch Gmünd konnten kürzlich ihre Urkunden in Empfang nehmen. weiter
  • 740 Leser

Start der Minigärtner bei Kelbaß

Den ersten aktiven Termin nach dem Startschuss mit der Gräfin Bernadotte von der Insel Mainau nahmen die Böbinger Minigärtner beim Heubacher Unternehmen „Kelbaß Pflanzen-Ambiente“ wahr. Trotz eines arbeitsreichen Wochenendes beim „Frühlingserwachen“ in seiner Gärtnerei kümmerte sich Inhaber Martin Kelbaß persönlich um die 29 weiter
  • 530 Leser
KURZ UND BÜNDIG

16. „Gmünder Lachtreff“

Der Lachtreff Schwäbisch Gmünd lädt Alt und Jung am Mittwoch, 16. März, von 17.30 bis 18.30 Uhr in die Spitalmühle zum gemeinsamen Lachen ein. In Bettringen ist der Lachtreff am Donnerstag, 17. März, von 16 bis 17 Uhr in der Evangelischen Versöhnungskirche im Lindenfeld. Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Info gibt's bei Regine Carl, Telefon weiter
  • 249 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausbildung für Geflüchtete

Die nächste Veranstaltung des Arbeitskreises Schule/ Wirtschaft ist im Ausbildungszentrum bei Bosch AS zum Thema Ausbildung/Praktikum/Unterricht für Geflüchtete. Der Treff ist am Dienstag, 5. April, um 14.30 Uhr in der Lorcher Strasse 119 (Gebäude TA) in Schwäbisch Gmünd. Anmeldung bis spätestens Dienstag, 29. März, an Schulleitung@04125003.schule.bwl.de. weiter
  • 210 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DAK- Beratungsstunden in Rentenfragen

Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund, Manfred Raaf, hält am Freitag, 18. März, von 13 bis 16.30 Uhr Beratungsstunden in den DAK-Räumen, Ledergasse 16-20, II. OG, ab. Als Versicherungsberater informiert er umfassend in allen Fragen des Rentenrechts. Telefonische Anmeldung ist unter (07171) 42 153 erforderlich. weiter
  • 283 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dorfgemeinschaft Kleindeinbach

Am Samstag, 19. März, ist um 19.30 Uhr im Dorfhäusle in Kleindeinbach die Hauptversammlung der Dorfgemeinschaft Kleindeinbach. Auf der Tagesordnung stehen Berichte des Schriftführers und des Kassenführers sowie die Aktivitäten des Jahres 2016. weiter
  • 368 Leser

Hohe Qualitätsstandards gewürdigt

Auszeichnung für Endoprothetikzentrum am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd
Am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd werden jährlich mehr als 400 künstliche Gelenke an Schulter, Hüfte und Knie eingesetzt. Dass die Gmünder Klinik hier hohe Qualitätsstandards ansetzt, belegt nun auch eine Urkunde: Das Stauferklinikum wurde als Endoprothetikzentrum ausgezeichnet. weiter
  • 786 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitgliederversammlung der Volksbank

Die Mitgliederversammlung der Volksbank Schwäbisch Gmünd für die Filialen Hauptstelle und Wetzgau ist am Dienstag, 15. März, im Congress-Centrum Stadtgarten. Beginn 19 Uhr. Im Anschluss sorgen die Musical-Kids mit einer Robin Hood-Inszenierung für Unterhaltung. weiter
  • 424 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Plus-1-Treff im Stauferklinikum

Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter ist am Dienstag, 15. März, um 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen. Eine Besichtigung des Kreißsaals ist geplant. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 204 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde des VdK Kreisverbandes

In der VdK Kreisverbandsgeschäftsstelle in der Kappelgasse 13 ist am Dienstag, 15. März, von 16.30 bis 17.30 Uhr die Sprechstunde mit Mathias Pfeifer. Der VdK Kreisverband bietet in der GEschäftsstelle eine Anlaufstelle für Sozialfragen, Anträge bei Schwerbehindertenangelegenheiten und bei der Pflegeversicherung. weiter
  • 264 Leser
Tagestipp

„Achterbahn“

Am Ende ist nichts so, wie es am Anfang den Anschein hat. Diese Komödie hat alles, was französische Komödien so einzigartig macht: sie zeichnet sich durch einen unerwarteten, raffinierten Handlungsaufbau, brillanten Stil und ausgefeilten Wortwitz aus. Viele überraschende Wendungen halten den Zuschauer den ganzen Theaterabend in Atem und bis zum Schluss weiter
  • 573 Leser

Arnold als "interessante Stimme aus der CDU"

Schwäbisch Gmünd/Stuttgart.  Als "interessante Stimme aus der CDU" hat  das SWR-Fernsehen den Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold zu einer Diskussion über mögliche Koalitionen nach der Landtagswahl eingeladen. Die Sendung   "Die Wahl bei uns - der Tag danach" wird an diesem Montag ab 20.45 Uhr im

weiter
  • 2
  • 2415 Leser
Tagestipp

„Alles muss raus“-Konzert

„Archiv Nagel“ gastiert im Theater SchattenDaSein, Hintere Gasse 12 in Heidenheim. Die Archivare sind eigentlich mehr Spieler als Verwalter. Eine wilde Mischung aus Songfetzen, improvisierter Musik, mal witzig, skurril und meist mit sehr überraschenden Momenten. Es gibt keine Proben und keine Setliste, alles entsteht im Moment auf der Bühne.SchattenDaSein weiter
  • 637 Leser

„Spannend wie ein Krimi“

Walter Wörz und Manfred Schmidtke präsentieren Buch über das Ende des Zweiten Weltkriegs
Warum kämpften die deutschen Wehrmachtssoldaten weiter, obwohl sich die Niederlage deutlich abzeichnete? Wie erlebten die Bürger rund um den Rosenstein die letzten Kriegstage? Diesen Fragen gehen Walter Wörz und Manfred Schmidtke in ihrem neuen Buch nach. weiter

Konzert hilft Demenzkranken

Musikschule gestaltet Auftakt zum Jubiläum des Deutschen Roten Kreuzes in Gmünd
Mit einem Benefizkonzert zugunsten der DRK-Demenzstiftung startet die Veranstaltungsreihe zum 125-jährigen Bestehen des DRK-Kreisverbands Schwäbisch Gmünd. Mit im Boot ist die Städtische Musikschule mit einem Programm von Anfängern bis Könnern in Sachen Musik und Gesang. weiter
  • 662 Leser

AfD

Alle Wähler zur AfD. Die Alternative für Deutschland nimmt ausnahmslos jeder Partei im Ostalbkreis Stimmen ab. Hauptsächlich Nichtwähler, Wähler der CDU und SPD wechseln und machen ihr Kreuz bei der AfD. weiter
  • 1136 Leser

AfD holt die meisten Nichtwähler

Zur Verwaltungsgemeinschaft Ellwangen gehören die Gemeinden Adelmannsfelden, Ellenberg, Jagstzell, Neuler, Rainau, Rosenberg und Wört. In dem Bereich gelang es der AfD vor allem die Nichtwähler zu mobilisieren. Auffallend: Auch die Union profitierte dort von Nichtwählern. Dieser kleine Zugewinn (+ 421 Stimmen) steht für die CDU in keinem Verhältnis weiter
  • 927 Leser

Alle zur AfD

Im Ostalbkreis schafft es nur eine Partei, fast alle anderen Parteien anzuzapfen: die AfD. Gleichwohl streichen die größten Zunahmen aus einer Partei die Grünen ein. Sie knüpfen der SPD 8720 Stimmen ab. weiter
  • 1090 Leser

CDU

Die Kugelgrafik kann aus CDU Sicht auch positiv gesehen werden: Immerhin drei Mal zeigt der Pfeil zur Union. Und zwar von den Sonstigen, den Nichtwählern und der SPD. 50 Wähler gingen zu den Rechten. weiter
  • 1071 Leser

CDU verliert am meisten in Gmünd

Mit der benachbarten Gemeinde Waldstetten hat Schwäbisch Gmünd eine Verwaltungsgemeinschaft. In der Verwaltungsgemeinschaft blutet vor allem die CDU. Sie verliert 6,63 Prozent an gleich drei andere Parteien, davon mehr als drei Prozent an die AfD. So viele Unionwähler haben sich weder in den Verwaltungsgemeinschaften Aalen, Ellwangen oder Bopfingen weiter
  • 827 Leser

FDP

Der dritte Wahlsieger neben Grüne und AfD heißt FDP. Vor allem viele CDU-Wähler machten ihr Kreuz dieses Mal bei den Liberalen. Der Zugewinn ist deutlich höher als die Wählerwanderung der FDP zur AfD. weiter
  • 1077 Leser

Grüne

Eine Zahl dürfte für Verwunderung sorgen. 330 Rechte haben laut Analyse im Ostalbkreis die Grünen gewählt. Die Grünen können in jedem Lager wildern, verlieren aber auch fast ein Prozent an die AfD. weiter
  • 960 Leser

SPD

Alle Pfeile weg von den Sozialdemokraten. Keine andere Partei im Ostalbkreis hat ausschließlich Wähler an andere Parteien abgegeben. Ob Rechte oder Linke, ob AfD, CDU oder Grüne, der SPD liefen die Wähler weg. weiter
  • 1025 Leser

SPD verliert die meisten Wähler

Zur Verwaltungsgemeinschaft Aalen gehören neben der Stadt Aalen die Gemeinden Essingen und Hüttlingen. Die Wählerwanderung zeigt hier deutlich, dass vor allem die Wähler der SPD ihrer bisherigen Partei den Rücken gekehrt haben. Davon profitieren die Grünen. Als einzige Partei schafft es die AfD von allen Parteien (außer FDP) Wähler zu sich herüberzuholen. weiter
  • 1038 Leser

So wandert der Wähler im Ostalbkreis

Institut analysiert für die SDZ-Mediengruppe die Wählerbewegungen in den Wahlkreisen Aalen und Schwäbisch Gmünd
Es gibt ein Wahlgeheimnis. Es gibt aber auch eine Wahlanalyse, die zeigt, welche Parteien anderen Parteien Stimmen abspenstig gemacht haben. weiter

Die Street Scene lebt

Kurt Weills Oper begeistert im Stadtgarten
Eine Premiere erlebte Gmünd mit der Aufführung von Kurt Weills amerikanischer Oper „Street Scene“. Das Theater Pforzheim gastierte im Congresszentrum Stadtgarten mit großer Entourage, eigenem Orchester und einer Vielzahl von Schauspielern und Sängern.Ursprünglich war das Stück von Elmer Rice als Theaterstück geschrieben. Es spielt in einem weiter

Ein ehrgeiziges Ziel

SchwörhausBigband arbeitet an Rhapsody in Blue
Die Schwörhaus-Bigband unter der Leitung von Stefan Spielmannleitner hat sich in diesem Jahr mit der legendären Komposition „Rhapsody in Blue“ von Geroge Gershwin ein ehrgeiziges Ziel gesetzt. Am 19. März erklingt sie im CongressCentrum Stadtgarten. Eintritt frei. weiter
  • 755 Leser

Einjähriger schaltet den Herd ein

Spraitbach.  In einem Zweifamilienhaus in der Lessingstraße hatte ein einjähriger Junge am Montagmorgen gegen 8.50 Uhr am Herd alle Herdplatten angestellt, wodurch Gegenstände auf dem Herd zu schmoren begannen. Die Mutter des Kleinen konnte die Gegenstände rechtzeitig entfernen, so dass ein Eingreifen der Feuerwehren Spraitbach

weiter
  • 5
  • 2644 Leser

Abschluss mit slawischer Glut

Janoska Ensemble und Russische Kammerphilharmonie als phänomenales Finale der Jazz Lights
Musikalität hat einen Namen: Janoska Ensemble. Gemeinsam mit der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg kreierte das Ensemble einen einzigartigen Sound von Mozart bis Meditation. Die Finalveranstaltung der Jazz Lights Oberkochen am Samstagabend geriet zu einem sensationellen Rendezvous von Jazz und Klassik. weiter

Konservative Schüler

CDU entscheidet U18-Wahl in Heubach für sich
Um das Interesse bei Kindern und Jugendlichen für Politik zu wecken, gab es die landesweite Aktion „U18 – Hier darfst Du wählen“. In Heubach forderte das Jugendbüro und die Schulsozialarbeit zur politischen Meinungsbildung auf. weiter

Hauptstraße verengt

Einschränkungen im Straßenverkehr am Montag auf der Hauptstraße in Heubach: Auf Höhe der katholischen Kirche gab’s eine halbseitige Sperrung. Grund dafür war laut Manfred Ammon vom Stadtbaumt ein „Wasserrohrbruch an einer ungünstigen Stelle“. Er geht davon aus, dass die Arbeiten noch am Montag abgeschlossen werden und die Sperrung weiter
  • 1775 Leser

Lange lehnt Deutschlandkoalition mit CDU ab

Er empfiehlt, sich einer Ampelkoalition nicht zu verweigern
Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesjustizministerium und Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange lehnt eine so genannte Deutschland-Koalition mit der CDU in Baden-Württemberg ab. weiter
  • 2
  • 995 Leser

Zwei Dutzend Fahrräder sind weg

Bauhof-Mitarbeiter entsorgen nach Vorwarnung „Dauerparker“ an öffentlichen Radständern
Rund zwei Dutzend Fahrräder haben Mitarbeiter des Bauhofs am Montag in der Gmünder Innenstadt abgeholt, nachdem die Drahtesel seit Wochen nicht mehr bewegt worden waren. Insgesamt landen jedes Jahr rund 100 Fahrräder beim Bauhof – nicht alle in schrottreifem Zustand. weiter
  • 826 Leser

Einbruchsschutz zeigt Wirkung

Täter flüchtet
Aufgeschreckt hat ein Einbrecher eine Bewohnerin gegen 4.30 Uhr in Böhmenkirch. Der Unbekannte hat versucht einen Rollladen am Fenster eines Hauses in der Bergstraße hochzuschieben. Das gelang ihm nicht, da die Frau einen Rollladenschutz eingebaut hatte. weiter
  • 5
  • 659 Leser

Forum "Schilddrüse" ausverkauft

Aalen. Für das "Forum AOK - Krankheiten der Schilddrüse" im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post am 23. März gibt es keine Karten mehr. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr.

weiter
  • 1937 Leser

Kurzbesuch im Straßengraben

18-Jähriger verursacht Unfall und beleidigt Beamte

Kirchheim. Zwischen Itzlingen und Dirgenheim kam ein 18-Jähriger am Sonntagmorgen kurz vor fünf Uhr mit seinem Auto von der Fahrbahn ab. Laut Polizei kam das Fahrzeug im Straßengraben zum Stehen. Der Unfall sei von einem Zeugen beobachtet geworden, der die Polizei informierte. Als diese am Unfallort eintraf, waren der Fahranfänger

weiter
  • 5
  • 3216 Leser

Mischpult und Macbook geklaut

Aalen. Auf einem Parkplatz in der Wilhelm-Zapf-Straße wurde laut Polizei ein neuwertiges Mischpult und ein Macbook geklaut. Die Geräte lagen in einem geparkten Opel Corsa. Tatzeit war zwischen Freitag 21.30 Uhr und Samstag 12.15 Uhr. Die Geräte haben einen Wert von rund 1600 Euro. Die Polizei Aalen nimmt Hinweise unter (07361) 5240.

weiter
  • 4387 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Eine Reise durch Südafrika“

Der Fotoclub Lichtblick lädt am Dienstag, 15. März, um 19.30 Uhr in den Weststadt-Treff, Schwerzerallee 23, ein. Gunther Fugmann erzählt Reisegeschichten „Von Johannesburg nach Kapstadt. Eine Reise durch Südafrika.“ weiter
  • 360 Leser

„Es läuft“ beim Tennisverein in Gmünd

Harmonische Hauptversammlung diagnostiziert positive Entwicklung im Verein und bei den Mitgliedern
Große Einigkeit und Zusammenhalt bestimmen das Klima. Deshalb gab es keine großen Überraschungen bei der Hauptversammlung des Tennisvereins. Man ist zufrieden mit der positiven Entwicklung insgesamt. weiter
  • 840 Leser

36 Jugendliche im Gmünder Münster feierlich gefirmt

36 Jugendlichen aus der Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte, der Klosterbergschule, der italiensichen Gemeinde und der Seelsorgeeinheit Leintal haben am Sonntag das Sakrament der Firmung empfangen. Weihbischof Thomas Maria Renz nahm in einem festlichen Gottesdienst im Münster folgenden jungen Erwachsenen erneut das Taufversprechen ab: Angelina Ahlf, weiter
  • 837 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gedächtnistraining

Das DRK bietet Gedächtnistraining an, womit spielerisch die Konzentration gefördert, die Merkfähigkeit gesteigert und die Wortfindung gefestigt wird. Das Training ist ab Montag, 14. März, jeweils von 9.45 bis 10.45 Uhr im DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße. Interessierte sind willkommen. Mehr Info bei der DRK Kreisgeschäftsstelle in Gmünd, Cornelia weiter
  • 318 Leser

Hauptversammlung des AGV 1985

Schwäbisch Gmünd. Der Altersgenossenverein des Jahrgangs 1985 traf sich in der Gaststätte Neue Welt zu seiner ersten Mitgliederhauptversammlung.Nach der Begrüßung und einer Übersicht über die Aktivitäten durch den Vorsitzenden Benjamin Wiedmann folgten die Berichte des Kassiers sowie der Kassenprüfer. Anschließend folgte die Entlastung des Vorstands weiter
  • 806 Leser
POLIZEIBERICHT

Opelfahrer leicht verletzt

Heubach-Buch. Ein 50 Jahre alter Opel-Vectra-Fahrer wollte am Freitag, gegen 17.05 Uhr, von der L 1161 Heubach-Buch nach links in einen Feldweg abbiegen. Wegen Gegenverkehrs musste er anhalten. Beim Wiederanfahren erkannte eine nachfolgende 68-jährige Mitsubishi-Lenkerin zu spät, wie langsam der Opel war und fuhr hinten auf. Beim Unfall wurde der Opel-Fahrer weiter
  • 839 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortsbank Großdeinbach lädt ein

Die Raiffeisenbank Mutlangen lädt ihre Mitglieder, Kunden und Geschäftsfreunde der Ortsbank Großdeinbach am Montag, 14. März 2016, um 19.30 Uhr in die Gemeindehalle Großdeinbach ein. Neben Berichten über die Entwicklung der Raiffeisenbank 2015 werden Mitglieder geehrt. Nach dem Abendessen tritt das schwäbische Ge Comedy-Duo „Achim & Hubbe“ weiter
  • 373 Leser
POLIZEIBERICHT

Polizei trennte Streithähne

Heidenheim Am frühen Sonntagmorgen gegen 3 Uhr, wurden Polizeibeamte Zeuge eines Streits in der Schnaitheimer Straße. Ein 25-Jähriger beleidigte seinen vor ihm gehenden 23-jährigen Freund. Er schlug ihn dann im weiteren Verlauf auch mit Fäusten ins Gesicht. Die Polizei trennte beide. Unbeeindruckt von der Polizei wollten sich beide weiter schlagen. weiter
  • 602 Leser
POLIZEIBERICHT

Rätselhafte Knallgeräusche

Backnang. Am Samstag kurz vor 23 Uhr wurden der Polizei mehrere schussähnliche Geräusche in der Nähe einer Gaststätte in der Dilleniusstraße gemeldet. Es wurden umgehend mehrere Streifen, darunter eine Streife der Polizeihundeführerstaffel, dorthin entsandt. Die Ermittlungen vor Ort erbrachten jedoch keinerlei Hinweise auf ein entsprechendes Ereignis. weiter
  • 873 Leser

Grüne gewinnen in Heidenheim

Heidenheim. In Heidenheim holt Martin Grath für die Grünen das Direktmandat – mit 26,1 Prozent der Stimmen. Die CDU erzielt 25,1 Prozent, die SPD 19,4 Prozent, die AfD 17,2 Porzent, die FDP 5,7 Prozent, die Linke 2,9 Prozent. Die Wahlbeteiligung in Heidenheim lag bei 66,1 Prozent. weiter
  • 5
  • 1260 Leser

GUTEN MORGEN

Genau einen Monat ist es her, dass er es vergessen hat, erzählt die Freundin. Und dass er es büßen wird. Und zwar exakt heute. Oje. Schon wieder eine Beziehung, die Hilfe braucht? Weit gefehlt, sagt sie lachend und winkt ab. Was der Übeltäter versäumt hat? Die Blumen zum Valentinstag natürlich. Deshalb geht die damals nicht Beschenkte heute in den Blumenladen weiter
  • 760 Leser

Stadtteilforum West mit dem OB

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag, 15. März, ist um 18 Uhr im Musiksaal der Stauferschule, Heinrich-Steimle-Weg 1, das erste Stadtteilforum 2016. Alle, die etwas zur Entwicklung der Nachbarschaften, der Quartiere oder des Stadtteils beitragen möchten, sind eingeladen, sich zu informieren, mitzureden, mitzuplanen und mitzuentscheiden. Auf der Tagesordnung weiter
  • 927 Leser

Tipps eines Weltmeisters

Schwäbisch Gmünd. Unter Beteiligung des Schulvereins „M’ Agnesium“ und der AOK Ostwürttemberg veranstaltet die Agnes-von-Hohenstaufen-Schule für ihre Zwölfer-Klassen und alle Interessierten einen Vortag mit Daniel Unger, dem erfolgreichen Ausdauersportler. Unger referiert über sein Leben als Spitzensportler sowie über Sport, Gesundheit, weiter
  • 803 Leser

Treffen des AK Asyl in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Der Arbeitskreis Asyl Schwäbisch Gmünd trifft sich am kommenden Donnerstag, 17. März, um 19 Uhr. Das Treffen ist dieses Mal im DRK-Gebäude, Weißensteiner Straße 40. Dabei geht es unter anderem um die Vorbereitung einer Veranstaltung zur Situation in den Westbalkanstaaten und um Berichte aus den verschiedenen Arbeitsgruppen des AK. weiter
  • 764 Leser
KOMMENTAR wahl 2016

Vertrauen zurückholen

Ja, die Flüchtlingskrise war das große Thema im Landtagswahlkampf. Sie hat alles überlagert, wichtige Themen wie Bildung, Verkehr oder Breitband in den Hintergrund gestellt. Allerdings: Auf lokaler Ebene war die Flüchtlingskrise nicht das einzige Thema. Insbesondere in Gmünd. Viele, außergewöhnlich viele Menschen im Gmünder Raum haben in den vergangenen weiter
  • 5
  • 931 Leser

Regionalsport (14)

Linke Mittelhand ist gebrochen

Handball, Nationalmannschaft: Der Gmünder Europameister Kai Häfner fällt lange aus
Der Anfangsverdacht ist zur traurigen Gewissheit geworden. Kai Häfner hat sich im Länderspiel am Freitag gegen Katar einen Mittelhandbruch zugezogen. Vor sechs Wochen war der Straßdorfer der Held, der Deutschland zum Handball-Europameistertitel führte. Jetzt muss er um die Teilnahme an den Olympischen Spielen bangen. weiter
  • 5
  • 855 Leser

Durlanger Schüler belegen Platz eins

Jugend trainiert für Olympia
Beim Kreisfinale „Jugend trainiert für Olympia“ im Gmünder Hallenbad in Schwäbisch Gmünd konnten erneut die Schüler der Durlanger Christoph-von-Schmid Grundschule den ersten Platz in ihrer Wettkampfgruppe belegen. weiter
  • 568 Leser

FC Stern stürzt den Tabellenführer

Fußball, Frauen: Mögglingen holt gegen den VfB Ellenberg ein 1:1-Unentschieden – Hofherrnweiler verliert 0:3
Der VfB Ellenberg ist seinen ersten Platz in der Frauen Regionenliga los. Gegen den abstiegsbedrohten FC Stern Mögglingen kam der VfB nicht über ein 1:1 hinaus. Den Anschluss zur Spitze hat auch die SGM Neuler/Wasseralfingen in der Bezirksliga etwas verloren. weiter
  • 589 Leser

HSG dreht Spiel in letzter Minute

Handball, Württembergliga
Mit einem furiosen Schlussspurt besiegte die HSG Winzingen/Wißgoldingen den TV Gerhausen mit 27:26. Lag die HSG in der 55. Minute noch mit vier Toren zurück, avancierten Spindler, Köller und Torhüter Nagel in der Endphase zu den Matchwinnern. weiter
  • 516 Leser

JSG2B ist Staffelsieger in der Bezirksklasse

Die Handballmädchen der weiblichen D-Jugend der JSG Bargau/Bettringen holten die Meisterschaft in der Bezirksklasse Staffel 1. Mit 20:0 Punkten und 188:63 Toren dominierte die JSG2B über die gesamte Runde. Bereits als Meister feststehend stand am vergangenen Wochenende das letzte Ligaspiel gegen die SG Kuchen-Gingen sowie die anschließende Wimpelübergabe weiter
  • 553 Leser

LG Staufen sichert sich Teamwertung

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften U12: Lotta Jas und Hannes Frankenreiter in der Einzelwertung vorne
Die Gmünder Großsporthalle war Austragungsort der Regionalmeisterschaften der Kinder U12. Im Teamwettkampf lag am Ende die gastgebende LG Staufen auf dem ersten Rang und sicherte sich den begehrten Pokal mit einer nahezu perfekten Punktzahl. Auf den weiteren Podestplätzen landeten die TSG Giengen und die LG Filstal. weiter
  • 1056 Leser

Fehleisen und Gold gewinnen

Ski nordisch, Brendschildlauf
Doppelerfolg für die Langläufer des SC Heubach-Bartholomä: Beim Klassiker an der Martinskapelle, dem traditionellen Brendschildlauf, siegten Lina Gold (S 14) und Nico Fehleisen (S 15). weiter
  • 512 Leser

Weitwanderung durchs Remstal

Extremsport, Remstal-Tour
Eine dreitägige Extremtour auf dem Remstal-Höhenweg bietet der Tourismusverein „Remstal-Route“ vom 20. bis 22. Mai an. Geführt wird die Wanderung von Extremläufer Walter Hösch. weiter
  • 551 Leser

Abstieg ist so gut wie besiegelt

Handball, Bezirksliga
Wie bereits im Hinspiel gab es für den TSB Gmünd 2 auch auswärts gegen die drittplatzierte SG Hofen/Hüttlingen nichts zu holen. Die ersatzgeschwächte TSB-Trupppe war mit dem 24:34-Endstand durchaus noch gut bedient. weiter
  • 570 Leser

Die Meisterin der Gewichte

Gewichtheben, Süddeutsche Meisterschaft: Bronze für Team des SGV Oberböbingen
Der Tag war eine kleine Sensation für die Böbinger Gewichtheber: Bei den Süddeutschen Mehrkampf-Meisterschaften der Schüler stemmte sich Marlene Bühr zum ersten Mal zum Meistertitel. Souverän gewann auch Fabian Kluge die Goldmedaille. In allen Disziplinen war er bester seiner Klasse. weiter
  • 597 Leser

FCN-Mädels ärgern den Tabellenführer

Fußball, Verbandsstaffel: U 17
Trotz des Ausfalls vieler Stammspielerinnen zeigten die U17-Juniorinnen des FC Normannia Gmünd gegen den FFV Heidenheim eine starke Leistung. Sie knöpften den Tabellenführer ein unerwartetes 2:2 ab. weiter
  • 537 Leser

Lina Gold läuft allen davon

Ski Nordisch, Nordschwarzwaldpokal: Athletin des SC Heubach-Bartholomä gewinnt die Gesamtwertung
Makellose Bilanz für Lina Gold – die Athletin des SC Heubach-Bartholomä gewinnt die SSV-Cup-Gesamtwertung mit sieben Siegen. Auch Nina Fehleisen und Hannes Kolb kämpften sich in ihren Klassen zum Gesamt-Einzelwertungstitel. weiter
  • 618 Leser

Überregional (66)

"Europäisches Problem"

US-Botschafter Anthony Gardner, US-Botschafter bei der EU, hat die Aufnahme von nur wenigen zehntausend Flüchtlingen durch sein Land verteidigt. "Wir werden in diesem Jahr 10 000 Menschen aufnehmen, im nächsten Jahr wahrscheinlich 20 000." Das sei zwar nicht viel im Vergleich zu der riesigen Zahl, die Deutschland aufnehme. "Aber es ist in erster Linie weiter
  • 391 Leser

Anruf des Trainers verpasst

Stürmer-Suche Dieser verpasste Anruf wird Elias Kachunga noch eine Weile beschäftigen. Nach Lukas Hinterseers krankheitsbedingtem Ausfall versuchte FCI-Coach Hasenhüttl vergeblich, den Stürmer zu erreichen. "Was soll ich machen? Klar ist das schade für ihn. Er wäre dabei gewesen und hätte wahrscheinlich sogar gespielt", sagte Hasenhüttl, der stattdessen weiter
  • 468 Leser

Ausfall nach Aufholjagd

Lange Pause für Großkreutz trübt Freude des VfB über das 3:3 in Ingolstadt
Remis erkämpft und trotzdem ein Schock: Der VfB muss wohl bis zum Saisonende auf Kevin Großkreutz verzichten. Der Verteidiger hat beim 3:3 (1:1) in Ingolstadt einen Muskelbündelriss im Oberschenkel erlitten. weiter
  • 539 Leser

Bundesinstitut warnt vor "Panikmache" wegen Glyphosat

Nachweis des Unkrautvernichtungsmittels im Urin fast jedes Deutschen gebe keinen Anlass zur Besorgnis
Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hat Umweltverbänden und Grünen-Politikern die Verbreitung beängstigender Falschinformationen zum Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat vorgeworfen. "Das Gerede von der angeblich glyphosatverseuchten Muttermilch ist Panikmache", sagte BfR-Präsident Andreas Hensel im "Spiegel". "Ich finde das verantwortungslos." weiter
  • 344 Leser

BUNDESLIGA

Dortmund - Mainz 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Reus (30.), 2:0 Kagawa (73.). - Zuschauer: 81 000. Leverkusen - Hamburger SV 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Ekdal (18./Eigentor). - Gelb-Rot: Jedvaj (L./90.+6). - Z.: 30 210 (ausverkauft). Ingolstadt - VfB Stuttgart 3:3 (1:1) Tore: 1:0 Hartmann (4.), 1:1 Kostic (9.), 2:1 Leckie (56.), 3:1 Lezcano (61.), 3:2 Rupp (79.), 3:3 Didavi weiter
  • 366 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Karlsruher SC - Heidenheim 0:0 Zuschauer: 12 477. FSV Frankfurt - SC Freiburg 1:3 (0:1) Tore: 0:1 Niederlechner (28.), 1:1 Haji Safi (55.), 1:2, 1:3 Petersen (83., 86./Foulelfmeter). - Zuschauer: 6484. RB Leipzig - 1860 München2:1 (0:0) Tore: 0:1 Mölders (50.), 1:1 Selke (64.), 2:1 Klostermann (77.). - Z.: 25 551. Sandhausen - weiter
  • 589 Leser

DEL-Playoffs: Mannheim endgültig raus

Die Adler Mannheim sind im Kampf um die deutsche Eishockey-Meisterschaft frühzeitig gescheitert. Der siebenmalige Titelträger verlor das entscheidende dritte Duell der Vor-Playoffs bei den Kölner Haien mit 2:4 (0:1, 1:2, 1:1) und verpasste erst zum zweiten Mal in den vergangenen zehn Spielzeiten den Sprung unter die letzten Acht. "Wir sind natürlich weiter
  • 461 Leser

Die Gründe der Gründer

Stärkste Motivation für das eigene Unternehmen: Als Chef selbst entscheiden zu können
Existenzgründer bekommen Unterstützung - durch Rat und Tat, sprich Geld. Ob die staatliche Stütze nötig ist und auch passt, hat eine Studie umfassend untersucht. Fazit: Baden-Württemberg fährt gut damit. weiter

Dämpfer für den Europameister

Ernüchterung nach der Gala, die deutschen Handballer sind auf dem harten Boden der Realität gelandet: Die Auswahl des Deutschen Handballbundes verlor ihr zweites Testspiel gegen Katar in Berlin mit 24:26 (11:14) und musste sich erstmals als Europameister geschlagen geben. Zwei Tage zuvor hatte die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson den Vize-Weltmeister weiter
  • 526 Leser

FC Bayern glänzt, BVB mit Arbeitssieg

Todesfall überschattet Dortmunder 2:0-Sieg
Der FC Bayern glänzt beim 5:0 gegen Werder Bremen, Verfolger Borussia Dortmund agierte beim 2:0 gegen den FSV Mainz weniger spektakulär. weiter
  • 529 Leser

Freie Fahrt mit roter Karte

Die "Hochschwarzwald Card" bietet viele Vergünstigungen
Nicht nur sparsame Schwaben schätzen ein Gratisangebot für Urlauber. Im badischen Hochschwarzwald erweist sich eine Kostenlos-Karte als Erfolgsmodell fürs Gastgewerbe. Das positive Beispiel findet Nachahmer. weiter
  • 338 Leser

Friedrichshafen im Derby souverän

Mit einem 3:0-Derbysieg beim TV Rottenburg hat sich der VfB Friedrichshafen (Angriff: Luis Joventino) als Tabellenzweiter aus der Hauptrunde verabschiedet. In den Playoffs empfängt der VfB nun am Karsamstag um 19.30 Uhr den TSV Herrsching. Foto: Eibner weiter
  • 604 Leser

Fünf Mandate für den Kreis Göppingen

Sensation im Wahlkreis Göppingen, der jahrzehntelang eine sichere CDU-Bastion war: Alexander Maier holte für die Grünen auf Anhieb das Direktmandat. Simon Weißenfels (CDU) ging leer aus, auch über die Zweitauszählung reichte es für den Christdemokraten nicht ins Parlament. Der Landkreis Göppingen ist auch künftig mit fünf Abgeordneten im Landtag vertreten. weiter
  • 529 Leser

Für Kurz ist das Gastspiel in Düsseldorf schnell beendet

Nach dem 0:1 in Sandhausen ist für den Fortuna-Trainer Schluss - Heidenheim bestätigt positive Entwicklung
81 Tage war Marco Kurz Trainer beim Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf. Nur vier Punkte aus sieben Spielen führten zu seiner Beurlaubung. weiter
  • 510 Leser

Gefragt ist eine bezahlbare Lösung

Prinzip Die geplanten Stromspeicher unter Offshore-Windparks sollen wie herkömmliche Pumpspeicherkraftwerken funktionieren. Nur nicht mit Wasseraustausch zwischen zwei Speicherbecken, sondern mit einer Hohlkugel am Meeresboden: Einströmendes Wasser treibt eine Turbine an, die Strom erzeugt. Eine Kabelverbindung zur Transformatorstation und von dort weiter
  • 308 Leser

Gewinnzahlen

10. AUSSPIELUNG LOTTO 20 26 30 39 47 49 Superzahl 4 TOTO 1 1 1 2 1 0 0 1 0 1 2 1 2 6 AUS 45 6 7 16 20 26 44 Zusatzspiel 29 SPIEL 77 0 8 7 4 8 4 9 SUPER 6 7 6 6 8 2 9 ohne Gewähr weiter
  • 285 Leser

Grüner Filius holt Direktmandat im Wahlkreis Ulm

Stühlerücken im Wahlkreis Ulm. Erstmals gelang es einem Grünen, bei einer Landtagswahl das Direktmandat im Wahlkreis Ulm zu erobern: Jürgen Filius holte mit 33 Prozent die meisten Stimmen. Thomas Kienle (CDU) kam nur auf 25,2 Prozent, er verfehlte ein Mandat. Erstmals stellt die CDU in Ulm keinen Abgeordneten. Martin Rivoir (SPD) reichten 14,7 Prozent weiter
  • 574 Leser

Handball-Frauen blamieren sich gegen Frankreich

Olympia verspielt, die Europameisterschaft in Gefahr - 21 Monate vor ihrer Heim-Weltmeisterschaft lässt bei den deutschen Handballerinnen der ersehnte sportliche Aufschwung auf sich warten. Nach einem Fehlerfestival über die gesamten 60 Minuten hat das Team von Bundestrainer Jakob Vestergaard am Samstag in Nimes gegen Frankreich eine 19:25 (9:13)-Pleite weiter
  • 403 Leser

Hofer Filmtage: Festival-Chef Badewitz ist tot

Mit den Internationalen Hofer Filmtagen hatte Heinz Badewitz eines der renommiertesten Filmfeste im deutschsprachigen Raum etabliert. Vergangenen Donnerstag ist der Festivalleiter, wie jetzt bekannt wurde, im Alter von 74 Jahren während eines Besuchs der "Diagonale - Festival des österreichischen Films" in Graz gestorben. "Wir stehen alle unter Schock", weiter
  • 447 Leser

HSV-Eigentor: Werkself siegt

Bayer Leverkusen hat unter gütiger Mithilfe von Pechvogel Albin Ekdal die Talfahrt in der Bundesliga gestoppt und durch ein 1:0 (1:0) gegen den Hamburger SV auch die Diskussion um Trainer Roger Schmidt vorerst beendet. Nach zuletzt vier Ligaspielen ohne Sieg sorgte Hamburgs schwedischer Mittelfeldspieler per Eigentor (18.) für ein unerwartetes Geschenk weiter
  • 415 Leser

Immer noch hungrig

Boxen: Jürgen Brähmer verteidigt WM-Gürtel
Jürgen Brähmer bleibt Boxweltmeister im Halbschwergewicht. Der WBA-Champion gewann am Samstag vor über 4500 Zuschauern in Neubrandenburg gegen Eduard Gutknecht nach zwölf Runden einstimmig nach Punkten. "Die Rechte hat super getroffen. Ich wollte allen zeigen, dass ich noch hungrig bin", sagte der 37-Jährige nach seinem 48. Sieg im 50. Profikampf (35 weiter
  • 463 Leser

Jecken feiern Rosensonntag in Düsseldorf

Im zweiten Anlauf hatten die Jecken in Düsseldorf Glück: Am nachgeholten Rosenmontagszug strahlte die Sonne. Hunderttausende schunkelten mit und ergatterten Kamelle. Der Umzug vor fünf Wochen war wegen Sturms ausgefallen. Das Motto gestern lautete "Düsseldorf - scharf wie Mostert" (Senf). Tatsächlich waren die Wagenmotive bissig - hier eine "erbraunende" weiter
  • 311 Leser

Jossi Wielers erste Schauspielregie seit sechs Jahren

Oper und Theater Die Konstellation bei "I'm searching for I:N:R:I" ist etwas Besonderes. Denn Regie bei diesem Stück von Fritz Kater, hinter dem sich Schauspiel-Intendant Armin Petras verbirgt, führt Opern-Intendant Jossi Wieler. Für Wieler ist es die erste Schauspielregie seit sechs Jahren. Seit 2011 konzentrierte er sich als Intendant der Stuttgarter weiter
  • 498 Leser

Koch schlägt Los vor

Diskussion um provoziertes Gelb geht weiter
DFB-Interimspräsident Rainer Koch hat angesichts der jüngsten Diskussionen ein Losverfahren bei Gelbsperren im Fußball vorgeschlagen. "Wir müssen überlegen, ob es der richtige Weg ist, unmittelbar an die fünfte oder zehnte Gelbe Karte im nächsten Spiel die Sperre eintreten zu lassen", sagte Koch bei Sport1: "Würden wir eine Regelung dergestalt treffen, weiter
  • 381 Leser

Kommentar · LANDTAGSWAHL: Sieg und Niederlage

Selbst der Jubel auf der grünen Wahlparty konnte nicht darüber hinwegtäuschen: Mag der Sieg der Kretschmann-Partei in Baden-Württemberg auch historisch sein, er lässt alle Beteiligten - bis auf die triumphierende AfD - ratlos zurück. Oder wie es der Ministerpräsident gestern Abend formulierte: Jetzt könne man nicht tun, was man will, sondern was man weiter
  • 483 Leser

Kommentar · UNO: Wichtiges Signal

Der Handlungsdruck war erheblich: Seit Jahren wird die Uno immer wieder damit konfrontiert, dass sich Blauhelmsoldaten in Einsatzgebieten an Kindern und Frauen vergehen. Die meisten Vorwürfe richten sich gegen Soldaten aus afrikanischen Staaten, aber auch Franzosen und Deutsche waren schon betroffen. Von purer Gewalt ist die Rede, von Erpressung - sexuelle weiter
  • 452 Leser

Kritik am Türkei-Plan

EU-Länder gegen Zugeständnisse an Ankara in Flüchtlingsfrage
Die Türkei bleibt Frankreich und Österreich als Partner in der Flüchtlingsfrage suspekt. Beide Länder warnen vor zu großen Zugeständnissen. Österreich setzt weiter auf strikte Abschottung. weiter
  • 668 Leser

Krämer: EZB-Politik erhöht Preise

Volkswirt warnt davor, dass Häuser in Deutschland teurer werden
Die Europäische Zentralbank kämpft mit allen Mitteln gegen die Mini-Inflation. Bei Ökonomen wächst die Sorge vor den Nebenwirkungen des ultrabilligen Geldes. Zum Beispiel, dass die Häuserpreise steigen. weiter
  • 754 Leser

Lea Meßstetten: Land erwägt Verlängerung

Die Landeserstaufnahmestelle (Lea) für Flüchtlinge in Meßstetten (Zollernalbkreis) muss nach Vorstellung des Integrationsministeriums nicht zwingend zum Jahresende schließen. "Wir können die Unterbringungskapazität der Lea gut gebrauchen und haben in Meßstetten eine sehr gut funktionierende Einrichtung", teilte ein Ministeriumssprecher gestern mit und weiter
  • 323 Leser

Leitartikel · SYRIEN: Genfer Schicksalswoche

Von Martin Gehlen, Kairo Die syrische Tragödie ist in Horrorziffern erstarrt, der Schaden ins Unermessliche gestiegen. 300 000 Menschen kamen bisher in den fünf Bürgerkriegsjahren um, 1,9 Millionen sind verletzt, 500 000 in Hungerenklaven gefangen. Nach dem Urteil internationaler Hilfsorganisationen waren die vergangenen zwölf Monate bisher die schlimmsten. weiter
  • 456 Leser

Leute im Blick vom 14. März 2016

Frans Jeppsson Wall Der 17-jährige Frans Jeppsson Wall geht beim Eurovision Song Contest in Stockholm im Mai für Titelverteidiger Schweden an den Start. Beim schwedischen Vorentscheid stimmten die meisten Zuschauer für den Teenager, der schon mit sieben Jahren mit einer Hymne auf Fußballstar Zlatan Ibrahimovic bekannt wurde. Mit dem eingängigen Song weiter
  • 353 Leser

Lohn für harte Arbeit

Deutsche Ringer schließen EM mit Goldmedaille ab
In jeder Stilart mindestens eine Medaille, die deutschen Ringer können auf eine der erfolgreichsten Europameisterschaften zurückblicken. Gestern setzte Pascal Eisele mit seiner Goldmedaille das i-Tüpfelchen. weiter
  • 401 Leser

Lotterie vom 14. März 2016

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 1 120 545; 100 000 Euro auf die Losnummer 0 070 800; 50 000 Euro auf die Losnummer 0 670 160; 10 000 Euro auf die Losnummer 0 140 885; je 1000 Euro auf die Endziffern 6652; je 200 Euro auf die Endziffern 47 und 73. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 1: 10 Euro; weiter
  • 293 Leser

Ludwigsburg: Grüne holen alle Direktmandate

Die drei Wahlkreise des Landkreises Ludwigsburg gingen erstmals allesamt für die CDU verloren. In den Wahlkreisen Ludwigsburg, Vaihingen und Bietigheim-Bissingen holten sich jeweils die Grünen-Bewerber Jürgen Walter, Dr. Markus Rösler und Daniel Renkonen mit Ergebnissen zwischen 32 und 33 Prozent die Direktmandate. Die unterlegenen CDU-Bewerber Fabian weiter
  • 476 Leser

Medaillenhamster

Fünf Starts, fünfmal Edelmetall: Laura Dahlmeier räumt bei Biathlon-WM ab
Mit Silber im Massenstart ging für Laura Dahlmeier gestern eine traumhafte Biathlon-WM zu Ende. Der Uhinger Simon Schempp wurde den Erwartungen dagegen trotz zwei Staffelmedaillen nicht gerecht. weiter
  • 5
  • 554 Leser

Miese Stimmung im Keller

Niko Kovac missglückt Einstand bei Eintracht - Viel Frust in Hannover
Trainerwechsel im Abstiegskampf sind kein Allheilmittel. Der neue Frankfurter Coach Niko Kovac war nach dem 0:3 in Gladbach ernüchtert. Kollege Thomas Schaaf war nach Hannovers 0:2 gegen Köln ratlos. weiter
  • 573 Leser

Mit hohem Berg und tiefer Schlucht

Anbieter Derzeit gehören zur Hochschwarzwald Tourismus GmbH 15 Kommunen. Gründungsmitglieder waren am Anfang 2009 Breitnau, Eisenbach, Feldberg, Friedenweiler, Hinterzarten, Lenzkirch, Löffingen, Schluchsee, St. Märgen und Titisee-Neustadt. 2011 wurde St. Peter aufgenommen, 2012 folgten St. Blasien und Häusern, 2014 das Rothauser Land, 2015 die Bergwelt weiter
  • 291 Leser

Na sowas... . . .

Weil er behauptete, viele Frauen in Ägypten seien untreu, muss ein Ägypter drei Jahre hinter Gitter. Laut Gericht in Kairo stört Taimur Subki mit der "Verbreitung falscher Nachrichten den öffentlichen Frieden." Subki betreibt die Facebookseite "Tagebuch eines gebrochenen Ehemanns". Im Dezember hatte er in einem TV-Talk gesagt, 30 Prozent der Frauen weiter
  • 275 Leser

Notizen vom 14. März 2016

Noch ein Mankell-Roman Im August soll ein Roman aus dem Nachlass des im vergangenen Oktober verstorbenen schwedischen Bestseller-Autors Henning Mankell auf Deutsch erscheinen. Das Buch "Die schwedischen Gummistiefel" knüpfe an "Die italienischen Schuhe" von 2007 an, wie der Zsolnay-Verlag mitteilte. Es gehe um einen Chirurgen, dem ein Kunstfehler unterlaufen weiter
  • 469 Leser

Notizen vom 14. März 2016

Neue Syrien-Gespräche Die Waffenruhe in Syrien wird nach Angaben von Beobachtern weitgehend eingehalten. Dies wird als positives Indiz für die heute in Genf beginnenden Gespräche über eine Friedenslösung in Syrien gewertet. Die Verhandlungen stehen vor einer Reihe schwieriger Fragen. Regeln für Blauhelme Als Reaktion auf zunehmende Vorwürfe des sexuellen weiter
  • 460 Leser

Notizen vom 14. März 2016

Buffon für Rekorde gut Fußball - Gianluigi Buffon von Meister Juventus Turin steht in der italienischen Serie A vor einem neuen Meilenstein. Der viermalige Welttorhüter ist nach dem 1:0 gegen Sassuolo Calcio seit 926 Minuten ohne Gegentor. Dem 38-Jährigen fehlen damit noch vier Minuten, um die Liga-Bestmarke von Milan-Keeper Sebastiano Rossi aus der weiter
  • 520 Leser

Notizen vom 14. März 2016

Wieder Streit beim ADAC Bei der Reform des ADAC zeichnet sich zwei Monate vor der entscheidenden Hauptversammlung des Autoclubs ein Machtkampf ab. Wie die "Süddeutsche Zeitung" (Samstag) berichtet, will der frühere ADAC-Präsident und jetzige Vorsitzende des Regionalclubs Nordrhein, Peter Meyer, gegen die Pläne seines Nachfolgers August Markl mobil machen. weiter
  • 610 Leser

Notizen vom 14. März 2016

Gesuchter stellt sich Kurz nach Veröffentlichung eines Fahndungsfotos hat sich ein Mann (26) gestellt, der eine belgische TV-Journalistin im Kölner Karneval begrapscht haben soll. Laut Polizei ist er deutscher Staatsbürger. Die Reporterin war an Weiberfastnacht live auf Sendung, als ein Mann sie im Vorbeigehen unsittlich berührt haben soll. Wrackteil weiter
  • 323 Leser

Pesic denkt nach Sieg über seinen Abschied nach

Vizemeister Bayern München hat einen weiteren Rückschlag in der Basketball-Bundesliga nur mit sehr viel Mühe verhindert, könnte seinen Trainer Svetislav Pesic zum Saisonende aber verlieren. Der frühere Nationalcoach kündigte gestern nach dem Sieg gegen die Fraport Skyliners Frankfurt völlig überraschend an, er überlege, zum Saisonende aufzuhören. Pesic weiter
  • 462 Leser

Piloten besser kontrollieren

Germanwings-Absturz: Ermittler stellen in Abschlussbericht Forderungen
Wie kann es in Zukunft verhindert werden, dass kranke Piloten Flugzeug-Katastrophen wie das Germanwings-Unglück auslösen? Die französische Untersuchungsbehörde legte gestern in Paris Empfehlungen vor. weiter
  • 446 Leser

POLITISCHES Buch: Bilanz der Ausbeutung

Durch Kinderarbeit und Ausbeutung geraten multinationale Konzerne mit ihren Filialen in der Dritten Welt oder in Schwellenländern ebenso in die Schlagzeilen wie durch katastrophalen Arbeitsschutz, Unfälle und ökologische Verheerungen. Was sich in den vergangenen Jahren verändert hat, sind vielfach nicht die unzumutbaren Arbeitsbedingungen vor Ort, sondern weiter
  • 539 Leser

Regie-Comeback mit Schweighöfer und Co.

"Das Boot", viele Hollywood-Erfolge und jetzt wieder ein Film in Deutschland: Wolfgang Petersen wird 75
Auch mit 75 denkt er nicht ans Aufhören. Deutschlands Hollywood-Regisseur Wolfgang Petersen steht weiter hinter der Kamera. weiter
  • 471 Leser

Rückkehr des Ex-Trainers macht die Kickers froh

Erstmals seit dem 27. November 2015 stehen die Stuttgarter Kickers nach dem 1:0 gegen Preußen Münster in der dritten Fußball-Liga nicht mehr auf einem Abstiegsplatz. Ausgerechnet der Sieg gegen den ehemaligen Kickers-Trainer Horst Steffen sorgt für neue Zuversicht bei den "Blauen". "Wir haben gewonnen, weil wir ein verschworener und lässiger Haufen weiter
  • 518 Leser

Schwedisches Königspaar trauert im Land

Das schwedische Königspaar hat mit Weggefährten und Freunden in Sigmaringen Abschied von Johann Georg Prinz von Hohenzollern genommen. König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia gedachten am Samstag dem Hohenzollern-Prinzen in der Erlöserkirche Hedingen, wie die Leiterin der fürstlichen Sammlungen und Hofbibliothek der Hohenzollern, Annette Hänel, sagte. weiter
  • 339 Leser

SPD stark in Rheinland-Pfalz

AfD rückt in Sachsen-Anhalt mit mehr als 20 Prozent auf Platz zwei
Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat sich gestern Abend glücklich über den klaren Wahlsieg ihrer Partei gezeigt. "Wir haben heute einen wundervollen Tag", sagte sie in der Mainzer SPD-Zentrale. Die SPD in Rheinland-Pfalz sei damit "in alter Stärke zurück". Allerdings verlor die bisherige rot-grüne Koalition ihre Mehrheit weiter

Streit um strahlendes Erbe

Karlsruhe verhandelt Atom-Klagen der Energiekonzerne
Die großen Energiekonzerne leiden unter der Kehrtwende in der Atompolitik. Vor dem Verfassungsgericht wollen sie nun Schadenersatz durchsetzen. Dabei ist unklar, ob es jemals ein Urteil gibt. weiter
  • 482 Leser

Stromspeicher am Meeresgrund

Wissenschaftler testen im Bodensee Zukunftstechnik für Offshore-Windparks
Gleich in der Nähe von Windparks im Meer Strom lagern, bis er gebraucht wird: Ein solches Speicherkonzept erproben Forscher des Fraunhofer-Instituts. Im Bodensee ist ein Modellversuch geplant. weiter
  • 329 Leser

Stürmische Zeiten für Freund und Co.

Wegen Starkwind zweites Springen in Titisee-Neustadt abgesagt - Kasai-Jubiläum verschoben
Der Wind wurde für die Skispringer zum Spielverderber. Wegen der Absage des Springens in Titisee-Neustadt konnte Kasai sein Jubiläum nicht feiern. Auch die Severin-Freund-Heimshow fiel aus. weiter
  • 579 Leser

Stäbler scheidet früh aus

Jähes Ende Der Ausflug in die höhere Gewichtsklasse endete für Weltmeister Frank Stäbler mit einem schnellen Aus. Der Musbacher wollte in Lettland im nicht-olympischen 71-kg-Limit nach einer Medaille greifen, verlor aber gleich seinen Erstrunden-Kampf gegen den Kroaten Dominik Etlinger mit 3:5. Da Etlinger das Finale im griechisch-römischen Stil verpasste, weiter
  • 548 Leser

Thriller im Trümmerfeld

Uraufführung in Stuttgart: "I'm searching for I:N:R:I" von Fritz Kater
Szenenwechsel wie im Kino: Havanna, Tel Aviv, Berlin. Doch wir sehen Theater, ein Stück von Fritz Kater über Liebe, Krieg und die Folgen. Jossi Wieler mischt Agententhriller und Schauspiel. Sehenswert. weiter
  • 515 Leser

Trend: Edle Weine mit einem Mausklick ordern

Im Internet boomt derzeit noch vor allem das Geschäft mit teuren Weinen, doch auch Discounter setzen auf den edlen Tropfen per Mausklick. Bereits mehr als jeder zweite Weinkäufer (57 Prozent) hat sich nach den Ergebnissen einer repräsentativen Befragung der Hochschule Heilbronn schon im Internet bedient, wie die Veranstalter zum Start der Messe Pro weiter
  • 740 Leser

Turnerin Seitz mit Ausrufezeichen

Die deutsche Mehrkampf-Meisterin Elisabeth Seitz hat bei ihrem ersten internationalen Wettkampf in der olympischen Saison ein Ausrufezeichen gesetzt. Beim Weltcup-Turnier der Kunstturnerinnen im schottischen Glasgow überraschte die Olympia-Zehnte aus Stuttgart mit Platz zwei, geschlagen nur von der früheren Mannschafts-Weltmeisterin MyKayla Skinner weiter
  • 470 Leser

Viele Opfer bei Anschlag in Ankara

Bei einem Autobombenanschlag im Zentrum der türkischen Hauptstadt Ankara sind gestern nach Behördenangaben mindestens 34 Menschen getötet worden. Weitere 125 Menschen seien bei der Explosion auf dem belebten Kizilay-Platz verletzt worden, sagte Gesundheitsminister Mehmet Müezzinoglu. Der Anschlag wurde mit einem mit Sprengstoff bepackten Fahrzeug verübt. weiter
  • 542 Leser

Viele Passagiere bekamen von dem Drama wenig mit

Information Die BEA hat Angehörige der Opfer bereits am Samstag informiert. Einer fragte danach: "Wie kann ein Mensch mit schweren Depressionen als Berufspilot tätig werden?" Andere erzählten aber auch von Aussagen, die für sie "beruhigend" gewirkt hätten: Der Autopilot sei so eingestellt gewesen, "dass die Passagiere das als normalen Sinkflug empfinden weiter
  • 360 Leser

Weltverband sieht kein generelles Doping-Problem

Eigenlob Der Präsident des Biathlon-Weltverbandes IBU, Anders Besseberg, sieht trotz mehrerer Fälle in den vergangenen Jahren kein generelles Doping-Problem im Biathlon. "Das kann man so nicht sagen, aber wir hatten zu viele positive Fälle. Das betrifft insgesamt jedoch nur zwei Länder", sagte der Norweger bei der WM in Oslo und meinte damit konkret weiter
  • 442 Leser

Wirbel um Kruse bei Wolfsburger 0:1 in Hoffenheim

Beim 0:1 in Hoffenheim hat Wolfsburgs Stürmer Max Kruse schwach gespielt. Ob das mit der kuriosen Geschichte um 75 000 Euro zusammenhing, die er offenbar in einem Taxi vergessen hat? Reden wollte der Nationalspieler nicht. Er rauschte wortlos mit ernster Miene Richtung VfL-Teambus. Ob dem 27-Jährigen der "Bild"-Bericht über den Verlust von 75 000 Euro weiter
  • 475 Leser

Zinsverbilligte Kredite und Bürgschaften

Studie Die Gesellschaft für Angewandte Wirtschaftsforschung wertet 11 500 Förderfälle der L-Bank der Jahre 2011 bis 2014 aus und befragte zusätzlich 300 Gründer in Baden-Württemberg. Erstmals wurden in einer solchen Erhebung auch die volkswirtschaftlichen Wirkungen ermittelt, welche die mit Fördergeld unterstützten Existenzgründungen auslösen. Förderung weiter
  • 620 Leser

Leserbeiträge (3)

Wechselhafter Dienstag mit Schneefall (oberhalb 400 m)

In der Nacht ist es meist klar. Die Tiefsttemperaturen liegen im Frostbereich. Morgen starten wir noch trocken in den Tag. Ab dem späten Vormittag erreicht uns ein Niederschlagsgebiet, oberhalb etwa 400 m fällt Schnee. Die Höchstwerte liegen bei 3-4°C.

weiter
  • 2
  • 1767 Leser

SG-Big-Band

Zum Auftritt der SG-Big-Band beim Besuch der Kanzlerin in Aalen:Mit Entsetzen habe ich aus der SchwäPo vom 11. März entnommen, dass Herr Zwick, SPD-Politiker aus Ellwangen, mit vollem Einsatz und sogar mit einer Anzeige beim Landratsamt und beim Kultusministerium versucht, den Auftritt der SG-Big-Band zu kompromittieren. „In der Stadthalle sprach weiter
  • 4
  • 815 Leser

Einführung von Heidi Weis-Moll im Rahmen des AWO-Osterbasars

Beim Tag der offenen Tür und Osterbasar am vergangenen Wahlsonntag im Kinderhaus der Arbeiterwohlfahrt in der Aalener Hopfenstraße ist dessen neue Leiterin Heidi Weis-Moll offiziell begrüßt worden. Die Vorsitzende des AWO-Ortsvereins Aalen, Heidi Schroedter, stellte die neue Leiterin des Hauses bei einem Rundgang vor. Seit dem 1. März steht die ehemalige weiter
  • 2
  • 1619 Leser

inSchwaben.de (2)

Ökologisches Bauen und Wohnen boomt wie nie zuvor. Energieeffizienzhäuser zählen längst zum Standard und überall schießen Passiv- und Plusenergiehäuser aus dem Boden. Durch den Einsatz von ökologischen Dampfsaugsystemen können Bauherren die Idee des „Green Living“ jetzt perfektionieren. Moderne Multifunktionsgeräte setzen genau hier an und weiter
TAG DER RÜCKENGESUNDHEIT BEWEGUNG HILFT

Gemeinsam gegen die Beschwerden

Heute ist der bundesweite Aktionstag „Tag der Rückengesundheit 2016“.
Der Tag der Rückengesundheit wurde im Jahr 2002 durch das Forum Schmerz im Deutschen Grünen Kreuz eingeführt. Er wird mittlerweile am 15. März jeden Jahres deutschlandweit veranstaltet. Mit dem Aktionstag wird zur aktiven Prävention von Rückenbeschwerden aufgerufen. weiter