Artikel-Übersicht vom Dienstag, 29. März 2016

anzeigen

Regional (85)

AUS DER REGION

Gartenhütte ausgebrannt

Ein bei der Gemarkungsgrenze zwischen Bad Cannstatt und Fellbach stehendes Gartenhaus brannte am Dienstagmorgen komplett aus. Die Freiwillige Feuerwehr Fellbach konnte das Feuer löschen. Den ersten Schätzungen zufolge entstand ein Schaden in Höhe von 5000 Euro. Brandursache könnte der Polizei zufolge ein Defekt an einer Batterie sein, welche an einer weiter
  • 925 Leser

Lehrgang für angehende Gruppenleiter

Sie wollen mit Nachwuchsfeuerwehrleuten arbeiten – Das haben sie in Heubach gelernt
Mit einem breiten Ausbilderfeld, mit fünf Kreisausbildern und vielen weiteren Helfern der Kreisjugendfeuerwehr haben 24 angehende Jugendgruppenleiter den Jugendgruppenleiterlehrgang am Ausbildungsstandort der Kreisjugendfeuerwehr in Heubach besucht. weiter
AUS DER REGION

Münzstaubsaugern aufgebrochen

An einer Tankstelle in Schorndorf wurde am Montag ein Münzstaubsauger aufgebrochen und aus dem Münzauffangbehälter das Bargeld entwendet. Den zweiten Automaten aufzubrechen scheiterte. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 800 Euro. weiter
  • 959 Leser

Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Die GOA weist darauf hin, dass ab Freitag, 1. April, für alle Wertstoffhöfe und Entsorgungsanlagen die Sommeröffnungszeiten gelten. Das betreffe hauptsächlich die Abendstunden. Die Öffnungszeiten der einzelnen Wertstoffhöfe können auf der GOA-Homepage eingesehen werden. weiter
  • 1333 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Rockenheim“ beim FC Schechingen

„Rockenheim“ ist das Motto beim FC Schechingen am Freitag, 1. April. Die Fans sind ins Vereinsheim eingeladen, wo sie ab 20 Uhr die Pulling Triggers sowie Father&Son live on stage erleben können. Es herrscht Barbetrieb. weiter
  • 179 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abtsgmünd im Projekt „Natur nah dran“

Für das Förderprojekt „Natur nah dran“ konnte sich Abtsgmünd einen der zehn begehrten Plätze sichern. Die Gemeinde wird nun, zusammen mit dem NABU und gefördert durch das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR), einen Teil ihrer Grünflächen in artenreiche Lebensräume für Tiere und Pflanzen verwandeln. weiter
  • 143 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maultaschenessen bei den Landfrauen

Der Landfrauenverein Ruppertshofen-Täferrot lädt ein zum Maultaschenessen am Sonntag, 3. April. Im Kultur- und Sportzentrum Jägersfeld gibt es selbstgemachte Maultaschen in der Brühe, geschmelzt oder überbacken. Außerdem Kaffee und Kuchen. weiter
  • 168 Leser

Steuererhöhungen sind zwingend nötig

Leinzell erhöht Grundsteuer und führt Vergnügungssteuer ein – Ziel: Gesetzeskonformer Etat 2016
Es war eine schwere Geburt, aber jetzt ist der Leinzeller Haushalt für 2016 in trockenen Tüchern. Nach vier intensiven Beratungssitzungen wurde am Dienstag der Etat vom Gemeinderat beschlossen. Darin spiegeln sich Steuererhöhungen wider. weiter
  • 508 Leser

GUTEN MORGEN

Ich habe noch nie gewonnen. Weder war ich irgendwo der einmillionste Besucher, noch gab es Konfettiregen oder einen überdimensionalen Blumenstrauß. Aber egal. Für mich ist das eh alles Abzocke. Werbestrategie, Kundenfang. So erkläre ich es auch immer meiner Tochter, wenn sie mir beim Fernsehen wieder von „Mehrwertsteuer geschenkt“ oder „Kaufe weiter
  • 485 Leser
WerInteresse hat, daran teilzunehmen, kann sich unter Telefon (07171)603 5082 melden. weiter
  • 627 Leser

Altersgenossen feiern

Beach-Party Attraktion für alle AGV-Vereine
Der Dachverband der Gmünder Altersgenossenvereins richtet eine Beach-Party am AGV-Plätzle für alle Mitgliedsvereine aus. Das wurde bei der Hauptversammlung des AGV-Dachverbands bekannt.Schwäbisch Gmünd. Der Vorsitzende des Dachverbands, Gerhard Bucher, konnte zur Hauptversammlung 32 Delegierte aus 26 Mitgliedsvereinen begrüßen. Laut seinem Tätigkeitsbericht weiter
  • 799 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Galerie im Prediger „Blaue Stunde“

Die Künstlerin Angela M. Flaig arbeitet mit dem, was die Natur ihr liefert. Aus den Samen etwa von Distel oder Löwenzahn fügt sie fragile Objekte von vergänglicher Schönheit. Eine intensive Begegnung mit dem Werk von Angela M. Flaig ermöglicht zurzeit die Ausstellung „Das Flüchtige ist das Ewige“ in der Galerie im Prediger, und am Donnerstag, weiter
  • 221 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kraftoasen schaffen mit den 5 Elementen

In einem Seminar am Dienstag, 11. April, um 19.30 Uhr in der Gmünder VHS am Münsterplatz informiert die Feng Shui Beraterin Margarete Dünow, wie sich die Harmonie in den persönlichen Kraftoasen steigern lässt. Um die Mitnahme von Papierfotos des eigenen Balkon, Terrasse oder Garten wird gebeten. Anmeldung und Info bei der Gmünder VHS unter (07171) 925150. weiter
  • 170 Leser

Lebensqualität für Senioren

„Sorgende Gemeinschaft für das Hardt“ will runden Tisch für ältere Generation
Alle sollen an einem Strang ziehen, damit die Lebensqualität für Senioren gesteigert wird. Am Ort, dezentral. So auch auf dem Hardt. Am Dienstag fand eine Bürgerinformation zum Thema „Sorgende Gemeinschaft“ im Familien und Nachbarschaftszentrum FuN statt. weiter
  • 643 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Epilepsie-Selbsthilfegruppe

Das monatliche Treffen der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung findet am Mittwoch, 30. März, ab 19 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13 statt. Die Gruppe ist jederzeit offen für neue Mitglieder. Auch Eltern anfallskranker Kinder sind willkommen. weiter
  • 274 Leser

Um Osterscheibe

Traditionell trafen sich Freunde und Mitglieder des SV Strassdorf 1897 am Ostermontag zum Osterscheibenschießen im Vereinsheim. Die von Oliver Hartmann gestiftete Osterscheibe wurde unter 28 teilnehmenden Schützen und Schützinnen dieses Mal mit dem Winchester–Gewehr ausgetragen. Christof Büttner konnte mit 43 Ringen die von Guido Kucher gemalte weiter
  • 598 Leser

Wechsel im Vorstand

Tauziehgemeinschaft plant neue Trainingsanlage
Wechsel im Vorstand der Tauziehgemeinschaft Doibacher Löwen: Sportwart ist Sven Burkhardsmaier, dessen Amt als Jugendleiter Tobias Braun übernimmt. Neuer Kassenprüfer: Marcel Heinzmann. weiter
  • 546 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zeltlager des Jugendrotkreuzes

Mit dem Motto „Atlantis“ taucht das Jugendrotkreuz Schwäbisch Gmünd zu der versunkenen Stadt und erkundet die Unterwasserwelt. Vom 31. Juli bis zum 6. August sind alle Kinder und Jugendlichen von 6 bis 16 Jahren eingeladen auf eine Reise mit viel Spaß und Spannung in Horlachen. Alle Infos rund um das Zeltlager sind zu finden unter www.jrk-zeltlager-gd.de, weiter
  • 217 Leser

70er-Fest in Sichtweite

Hauptversammlung des AGV 1946
Eine große Anzahl von Mitgliedern erschien zur Hauptversammlung des Altersgenossenvereins 1946, denn das 70er-Fest am Samstag, 2. Juli 2016, ist in Sichtweite. Deshalb richteten sich erwartungsvolle Blicke auf die Vorstandschaft.Schwäbisch Gmünd. Vorsitzender Albert Hübner gab einen kurzen Rückblick auf die Veranstaltungen des vergangenen Jahres. Kassierer weiter
  • 665 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bibi Blocksberg kommt

Pünktlich zum Jubiläum geht Bibi Blocksberg mit dem neuen Musicalspaß auf Tournee. 35 Jahre alt wird Deutschlands beliebte kleine Hexe. Das Musical zum Jubiläum „Hexen Hexen Überall!“ bietet ein besonderes Programm. Am Freitag, 1. April, wird Bibi auch um 15 Uhr im Stadtgarten landen. Karten gibt es beim i-Punkt in Schwäbisch Gmünd, bei weiter
  • 200 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das ist los in Gmünd

Was ist in den Monaten April, Mai und Juni in Gmünd geboten? Antwort darauf gibt der neue Veranstaltungskalender, der ab sofort beim i-Punkt am Marktplatz, im Bürgerbüro im Rathaus, im Stadtgarten, den Bezirksämtern und Einzelhandelsgeschäften kostenlos ausliegt. weiter
  • 237 Leser

Höhere Beiträge ab April 2016

Jahreshauptversammlung des Turnvereins Straßdorf mit Berichten und Ehrungen
Im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Turnvereins Straßdorf standen Ehrungen für langjährige Mitglieder, darunter sogar für 75 Jahre Mitgliedschaft sowie die Berichte aus den verschiedenen Abteilungen des Vereins. weiter
  • 5
  • 911 Leser

Krimi-Tour und andere Aktivitäten

Versammlung des AGV 1942
Die 1. Vorsitzende Sigrid Starzinsky konnte, kürzlich eine große Mitgliederzahl zur Hauptversammlung des Altersgenossenvereins 1942 begrüßen. Ein Rückblick auf das vergangene Jahr zeigte eine Vielzahl an Aktivitäten. weiter
  • 515 Leser

Projekt Orchester für „Robin Hood“

Was wäre ein Musical ohne ein Orchester. Bei „Robin Hood – Für Liebe und Gerechtigkeit“ sitzen über 20 Musikerinnen und Musiker im Orchestergraben und fiebern genauso wie die Darsteller auf der Bühne ihrem Einsatz entgegen. Am 5. Mai ist Premiere im Gmünder Stadtgarten. Das Projektorchester besteht aus Schülerinnen und Schülern der weiter
  • 719 Leser

Ski Club Degenfeld mit 40 Teilnehmern im Val di Sole

Knapp 40 Teilnehmer des SC Degenfeld machten kürzlich eine Ausfahrt in das Skigebiet von Madonna di Campiglio. Über 100 Pisten mit 150 Pistenkilometer standen den Teilnehmern in Marilleva, Folgarida, Madonna di Campiglio und Pinzolo zur Verfügung. Aufgrund der perfekten Schneebedingungen ging es auch einen Tag an den Passo Tonale, in dem drei Gruppen weiter
  • 502 Leser

Generationswechsel im Vorstand

Jahreshauptversammlung 2016 des Gesang- und Musikverein Concordia Durlangen
Ein erfolgreiches und ereignisreiches Jahr liegt hinter den aktiven Mitgliedern des Gesang- und Musikverein Concordia Durlangen. Auch die Jahreshauptversammlung schloss sich direkt dem Motto „erfolgreich und ereignisreich“ an. weiter
  • 775 Leser

Spitzensport hautnah erlebt

52 Acht-und Neuntklässler des Werkrealschulzuges der Hornbergschule Mutlangen besuchten am Schulaktionstag die Porsche Arena in Stuttgart. Dort stand die Qualifikation der Team Challenge der Herren im DTB-Pokal auf dem Programm. Sechs von insgesamt 18 Nationalteams kämpften um den Einzug ins Finale der Team Challenge. Die Schüler konnten hier Spitzensport weiter
  • 495 Leser

Vergangenheit lebendig gemacht

Heimatmuseum Gschwend
Seit Längerem beschäftigt sich die Verantwortlichen des Heimatmuseuma Gschwend mit der Frage, wie früher Häuser gebaut wurden. Am Sonntag, 3. April, erwartet die Besucher eine Einführung in die Dauerausstellung „Baumaterialien und Bautechniken im Schwäbischen Wald.“ weiter
  • 402 Leser
Tagestipp

Museum: Burg Katzenstein

Die Burg Katzenstein ist eine historische Stauferburg aus dem 12. Jahrhundert und mit ihrer romanischen Burgkapelle aus dem 13. Jahrhundert eine der ältesten Burgen Süddeutschlands. Im Eintritt enthalten ist ein Gutschein über 2 Euro für den Kiosk oder die Burggastronomie und die Teilnahme an den offenen Führungen um 11, 14, 15 und 16 Uhr.Von 10 bis weiter
  • 676 Leser
Der besondere Tipp

Freile Franz

Man kann es drehen und wenden wie man will, man kommt an den beiden schwäbischen Comedians nicht mehr vorbei! Die beiden haben es geschafft, sich abzusetzen; ihr Name trägt sie über die Landesgrenzen hinaus. Vom Allgäu bis zum Bodensee, vom Oberschwäbischen bis ins Lautertal… Aktuell spielen die Beiden ihr drittes Programm mit dem Titel: „Wia weiter
  • 652 Leser

Beherzt gesägt im Weltgarten

Im Weltgarten hielt Fachberater Franz-Josef Klement den Schnittkurs des Gmünder Obst- und Gartenbauvereins ab. Zunächst wurden die Apfelbäume, die der Rotary Club Schwäbisch Gmünd-Rosenstein gemeinsam mit Flüchtlingen gepflanzt hat, einem Erziehungsschnitt unterzogen. Ziel der Maßnahme ist, durch den konsequenten Rückschnitt einen kräftigen Neutrieb weiter
  • 376 Leser
POLIZEIBERICHT

In Gaststätte eingebrochen

Schwäbisch Gmünd. Am frühen Dienstagmorgen versuchte ein Unbekannter die Notausgangstüre einer Gaststätte auf dem Marktplatz aufzuhebeln, was ihm jedoch misslang. Nachdem er anschließend ein Fenster im Bereich des Haupteingangs eingeschlagen hatte, drang er schließlich in das Gebäude ein. Dort entwendete aus einer Wechselkasse hinter der Theke einen weiter
  • 530 Leser
POLIZEIBERICHT

In Wohnhaus eingebrochen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Gegen 13.40 Uhr bemerkte eine 25-jährige Frau am Montagmittag, dass in ihre Wohnung in der Hornbergstraße eingebrochen worden war. Die junge Frau hatte das Haus am Sonntagabend, gegen 19.30 Uhr verlassen. In dieser Zeit brach ein Einbrecher die Terrassentüre auf und durchsuchte sowohl die Wohnung der 25-Jährigen als auch weiter
  • 722 Leser
POLIZEIBERICHT

Kompletträder entwendet

Essingen. Zwischen Sonntag und Montagnachmittag entwendete ein Unbekannter von einem neuen BMW in der Ferdinand-Porsche-Straße alle vier Räder. Der Täter bockte das Fahrzeug auf Steine auf und schraubte die Räder im Wert von rund 3000 Euro ab. Hinweise bitte an das Polizeirevier Aalen. weiter
  • 772 Leser
POLIZEIBERICHT

Leitpfosten umgefahren

Schwäbisch Gmünd. Am Montagmittag befuhr ein Autolenker die Landesstraße zwischen Degenfeld und Weiler in den Bergen. Als ein entgegenkommendes Fahrzeug überholte, musste der Fahrer nach rechts ausweichen. Dabei prallte er gegen einen Leitpfosten und zog sich am Fahrzeug einen Schaden von rund 5000 Euro zu. Der Unfallverursacher brach seinen Überholvorgang weiter
  • 773 Leser
POLIZEIBERICHT

Lkw-Plane aufgeschlitzt

Schwäbisch Gmünd. Rund 2000 Euro Sachschaden verursachte ein Unbekannter, als er zwischen Sonntagabend, 18 Uhr, und Montagmittag, 14.30 Uhr, die Plane eines Lastwagens aufschlitzte, der in der Lise-Meitner-Straße abgestellt war. Hinweise an das Polizeirevier, Telefon 07171/3580. weiter
  • 791 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker beschädigte ein Taxischild, das am Markplatz aufgestellt ist. Der Schaden wurde am Montagabend gegen 22 Uhr bemerkt; die Gmünder Polizei nimmt entsprechende Hinweise entgegen. weiter
  • 868 Leser

Weniger Mitglieder

Bilanz des Kleintierzuchtvereins Bargau
Bei der Generalversammlung des Kleintierzuchtvereins Bargau konnte der Vorsitzende Joachim Altmühl Mitglieder und Freunde des Vereins begrüßen. Er stellte aber auch fest: Der Verein verliert Mitglieder. weiter
  • 491 Leser

Country-Abend in Heubach

Heubach. Freunde des gepflegten Country-Sounds aufgepasst: Die Band „Timeless“ aus Gaildorf sorgt am Samstag, 2. April, mit Country, Rock und Oldies ab 20 Uhr im Heubacher Albfelskeller in der Hermannstraße 7 für Stimmung. „So eine Veranstaltung gab’s im Ostalbkreis lange nicht mehr“, meint der Betreiber des Albfelskellers, weiter
  • 739 Leser

Schwerelos unter Wasser

Tauchsportverein Aquarius Rosenstein bietet Schnuppertauchkurs an
Ab in die „Fluten“ des Heubacher Hallenbades: Der Tauchsportverein Aquarius Rosenstein bot ein Schnuppertauchen an. Sieben Interessierte gingen unter Wasser. weiter
  • 518 Leser

Sieben Kandidaten in Gschwend

Kandidatenvorstellung am 7. April – Bürgermeisterwahl ist am letzten Aprilwochenende
Lange gab es nichts Neues von der Bewerberfront um den Chefsessel im Rathaus in Gschwend. Am Ende sind es sieben Kandidaten, die Rosalinde Kottmann beerben möchten. Die öffentliche Vorstellung ist am Donnerstag, 7. April. weiter
  • 1744 Leser

Solches Leid lange nicht gesehen

Pfarrer Karl-Heinz Scheide besucht beide Essensausgabestellen der „Küche der Barmherzigkeit“
In Armenien läuft seit Oktober die 22. Saison der „Küche der Barmherzigkeit“. Diese sorgt dafür, dass 450 alte und arme Menschen in Jerevan und 250 Kinder und Jugendliche in Nordarmenien einmal am Tag ein warmes Essen bekommen. Seit 2013 gibt es zudem zwei Essenausgabestellen. Diese hat Pfarrer Karl-Heinz Scheide besucht. weiter

22-Jährige stürzt in den Tod

Füssener Bergwacht rettet vier junge Erwachsene aus einem Klettersteig
Eine 22-jährige Heidenheimerin ist bei Füssen in den Tod gestürzt. Sie war mit Freunden auf einem gesperrten Klettersteig unterwegs. Vier weitere Personen wurden mit Hubschraubern gerettet. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Italienische Konversation in der Südstadt

Jeden ersten Freitag im Monat treffen sich von 18.30 bis 20 Uhr im Südstadt-Treff, Klarenbergstraße 33, Frauen und Männer, die Interesse an der italienischen Sprache haben. Ganz zwanglos und ohne Angst vor Fehlern unterhalten sich die Teilnehmer. Das nächste Treffen findet am 1. April statt. weiter
  • 170 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchenwanderung für Familien

Gmünd ist für seine Silberwarenindustrie und für filigranen Schmuck bekannt. Doch wer hatte die Idee zur Herstellung dieser feinen und begehrten Dinge? Das erfahren Neugierige auf einer Rundwanderung (FünfKilometer, überwiegend Forstwege) von der Stadt durchs Taubental bis hinauf nach Wetzgau. Wer mag, darf zum Abschluss mit ins Museum in die ehemalige weiter
  • 244 Leser

Schnittkurs in Waldhausen

Waldhausen. Der diesjährige Spindelschnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins Waldhausen findet am Freitag, 1. April, um 17 Uhr in der Obstanlage Waldhausen an der Rattenharzer Straße statt. Der Kurs ist kostenlos. weiter
  • 664 Leser
POLIZEIMELDUNG

Streit mit Messer

Welzheim. Zwischen einem 22 und einem 36-jährigen Asylbewerber und einem 39-jährigen Gastwirt kam es am Karfreitag zu einem Handgemenge, bei dem auch ein Pfefferspray, ein Messer sowie weitere waffenähnliche Gegenstände zum Einsatz gekommen sein sollen. Anlass der Streitigkeit war ein vorausgegangener Handydiebstahl, der in einer Gaststätte verübt wurde. weiter
  • 5
  • 756 Leser

Vom Gemüseacker zur Ruheoase

Gartenfreunde Lindenfeld blicken auf 70 Jahre Vereinsarbeit zurück – Lydia Ihli Ehrenmitglied
70 Jahre Gartenfreunde Lindenfeld – das war dem Vorsitzenden Eduard Kessler ein Rückblick wert. Er machte deutlich: Die Bedeutung der Gärten hat sich im Verlauf der Jahre verändert. Früher Nahrungslieferant, heute Rückzugsort.Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Hauptversammlung der Gartenfreunde Lindenfeld stand im Zeichen des 70-jährigen Bestehens weiter
  • 808 Leser

Wanderung für Kinder

Lorch. Eine adlige Dame oder ein „Mönch“ machen mit den Kindern eine Zeitreise zurück ins Mittelalter, als im Kloster Lorch Benediktinermönche lebten. Die Kinder werden mit Mönchskutten eingekleidet. Die Führung für Kinder ab vier Jahren findet am Sonntag, 3. April, um 13.30 Uhr statt. Kosten für Kinder betragen fünf Euro. Parallel zur Kinderführung weiter
  • 667 Leser

Bücherspende für die Leseinsel

Förderverein der Franz von Assisi-Schule übergibt Spende an Ganztagsbereich der Einrichtung
Der Förderverein der Franz von Assisi-Schule Waldstetten übergab einen Spendenscheck in Höhe von 250 Euro an Petra Pavel und Monika Nitsche, Vertreterinnen des Ganztagsbereich der Franz von Assisi-Schule. weiter
  • 475 Leser

Lob für den Grundschulchor

Hauptversammlung des Schulfördervereins – Simone Werz als Vorsitzende bestätigt
Im Mittelpunkt der Hauptversammlung vom Kindergarten- und Schulförderverein Waldstetten standen die Neuwahlen. Veranstaltet wurde die Versammlung im Musiksaal der Gemeinschaftschule Unterm Hohenrechberg. weiter
  • 533 Leser

Mit Ministrantenkleidern im Koffer nach Indien gereist

Mizzi Leinmüller besucht Indien – Spenden von Menschen aus dem Ostalbkreis ermöglichen Hilfe vor Ort
Zum siebten Mal bereits reiste Mizzi Leinmüller nach Indien. Die 78-jährige Gmünderin besuchte dort verschiedene Einrichtungen im Land und half vor Ort mit Geld- und Sachspenden, die sie von der Ostalb mitbrachte. Trotz der Dankbarkeit und Freude, die sie auf ihrer Reise erfuhr, wird es ihre wohl letzte Reise nach Indien sein.Schwäbisch Gmünd. In der weiter
  • 5
  • 693 Leser

Neue Jacken für Jugendwehr

Benjamin Cammerer ist Jugendsprecher – Jana Schüle und Sebastian Weber verabschiedet
Jubiläum, Berufsfeuerwehrtag und ein dritter Platz beim Fotowettbewerb: Das Jahr 2015 hatte für die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Lorch einiges zu bieten. Auf der Jahreshauptversammlung blickten sie auf die gemeinsamen Veranstaltungen zurück – und wählten gleichzeitig einen neuen Jugendausschuss. weiter
  • 638 Leser

Wiedersehen nach 50 Jahren

Auf den Tag genau nach 50 Jahren feierten in der Stephanuskirche in Alfdorf 18 Konfirmanden von damals ihre Goldene Konfirmation. Pfarrer Friedmar Probst gestaltete den Gottesdienst, den der Alfdorfer Posaunenchor umrahmte. Sogar zwei Teilnehmer aus den USA waren angereist.(Foto: privat) weiter
  • 820 Leser

Mehr Lärmschutz am Sauerbach fraglich

Vierspuriger Ausbau der B 29: Warum die Gemeinde Essingen zwei Schritte weiter ist als die Stadt Aalen
Wenn die B 29 zwischen Aalen und Essingen vierspurig ausgebaut wird, ist kein weiterer Lärmschutz für Hofherrnweiler angedacht. Es sei denn, die Stadt würde – wie die Nachbargemeinde Essingen – freiwillig aktiv werden. Dann müsste sie sich allerdings sputen. weiter
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Biegert & Funk bei „Baselworld“

Mit einem neuen, doppelt so großen Stand präsentierte das Gmünder Unternehmen Biegert & Funk auf der Baselworld ihre international bekannte Wortuhr „Qlocktwo“. Die Weltmesse für Uhren und Schmuck war ein Erfolg für die Uhrenmanufaktur. „Die Resonanz war überwältigend. Wir konnten unseren weltweiten Vertrieb nachhaltig weiter ausbauen“, weiter
  • 1347 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Messebesuche Gaugler & Lutz

Mit Erfolg versprechenden Gesprächen und Diskussionen sind die beiden Messen ZOW in Bad Salzuflen und Fensterbau Frontale in Nürnberg für das Ebnater Unternehmen Gaugler & Lutz zu Ende gegangen. Das familiengeführte Unternehmen ist führender Verarbeiter von Kernmaterialien bzw. Kernwerkstoffen im Bereich Leicht- und Sandwichbau. Im Fokus bei der weiter
  • 1223 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Vertriebstagung Bansbach easylift

Der weltweit agierende Premium-Gasfederhersteller Bansbach easylift aus Lorch lud sein komplettes asiatisches Vertriebsnetz zum Vertriebsmeeting nach Singapur. 17 Vertreter wurden über die kommenden Herausforderungen in den Asiatischen Märkten informiert. Qualität „Made in Germany“ spiele in den asiatischen Märkten eine immer größere Rolle. weiter
  • 1295 Leser

Keine Bebauung am Nepperberg

BUND Ostwürttemberg betont Bedeutung des Gebiets für Luftaustausch – Stadt: Es gibt keine Pläne
Weder die Stadt Gmünd noch der Besitzer eines Grundstücks westlich der Villen Seiz und Pfander am Nepperberg planen dort eine Bebauung. Damit treten Stadt und Grundstücksbesitzer Vermutungen des BUND Ostwürttemberg entgegen. Dieser befürchtet, dass Gmünds Luft durch immer mehr Bebauung immer schlechter wird. weiter

Unfall mit drei Schwerverletzten

Am Dienstag fuhr der 75-jährige Fahrer eines VW-Polos auf der Landstraße 1080 aus von Gschwend Richtung Eschach. Etwa 600 Meter vor Seifertshofen kam er kurz vor 14 Uhr nach links über die Fahrbahnmitte hinaus und stieß dort mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden Nissan zusammen. Durch den Frontalzusammenstoß wurden der Polo-Fahrer, der 38-jährige weiter
  • 3
  • 2960 Leser

Sprechstunden im Baubüro?

Mögglingen. Eine „transparente Baustelle“ strebten die Verantwortlichen vom Regierungspräsidium (RP) bei der Ortsumfahrung Mögglingen an. Dazu wurde vor rund einem Jahr in der Ziegelfeldstraße 49 ein „Baubüro“ eröffnet. Als Anlaufstelle für die Bürger, wie Regierungspräsident Johannes Schmalzl betonte.Wer ohne Termin vorbeikommt weiter
  • 833 Leser
FERNSEHEN AKTUELL
PlusminusMagazin zu den Themen „Preiskampf ums Gebiss“, „Plus für die Altersvorsorge?“, „Glyphosat: Pestizid unter Krebsverdacht“ und „Zwangsprivatisierung in Griechenland“. ARD, 22 Uhr (30 Minuten)BetrifftReportagereihe zu „Arthrose – Was tun bei Gelenkverschleiß?“ Schmerzen beim Aufstehen, weiter
  • 590 Leser

Viele Möglichkeiten für die Laubenhartschule

Laubenhartschule in Bartholomä wird modernes Bildungszentrum
Eine bewegte Geschichte durchlief die Laubenhartschule in den vergangenen Jahren. Wegen sinkender Schülerzahlen wurde aus der Grund- und Hauptschule eine Grundschule. Jetzt steht eine Umwandlung an: Durch eine Generalsanierung soll eine multifunktionale Nutzung möglich werden. weiter
  • 713 Leser

Die Kerns verlassen Tauchenweiler

Siegfried und Christina Kern zieht es an die Ostsee – Podiumswirtin Steffi Winter übernimmt das Ausflugslokal
„Traue keinem dünnen Koch“, steht auf dem T-Shirt, das sich über einen wohlgerundeten Bauch wölbt. Ihm konnte man vertrauen. 16 Jahre lang. Seit dem Jahrtausendwechsel hat Siegfried Kern in der Ausflugsgaststätte Tauchenweiler Wanderer, Stammtischler und anderes lustiges Volk bewirtet. Jetzt zieht er einen Schlussstrich. Und übergibt an weiter

Gerüstteile entwendet

Aalen. Gerüstteile im Wert von rund 15 000 Euro wurden von einem Gelände an der Stiewingstraße entwendet. Der Diebstahl wurde am Dienstagmorgen entdeckt und kann bis Samstagmittag zurück begangen worden sein. Für den Transport der rund 200 Einzelteile wurde sicherlich ein Fahrzeug benötigt, so die Polizei. Die Gerüstteile

weiter
  • 2048 Leser

Unfall beim McDonald's

8000 Euro Schaden

Aalen. Eine Autofahrerin ist laut Polizei im Kreisel vor dem Aalener McDonald's von der Fahrbahn abgekommen, dabei rammte sie einen Laternenmast. Der Unfall passierte am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr.  Die Fahrerin kam vorsorglich ins Krankenhaus, es entstand ein Schaden von rund 8000 Euro.

weiter
  • 3533 Leser

Unfall mit drei Schwerverletzten bei Eschach

Eschach. Ein 75-jähriger Autofahrer hat am Dienstagnachmittag bei Seifertshofen einen schweren Unfall verursacht. Er war kurz vor 14 Uhr auf der Landesstraße 1080 in Richtung Seifertshofen unterwegs, als er etwa 600 Meter vor dem Ortseingang nach links über die Fahrbahnmitte hinausgeriet. Dort stieß er nach Mitteilung der Polizei

weiter
  • 5
  • 4455 Leser

Nach Sturz im Klettersteig gestorben

22-Jährige aus dem Kreis Heidenheim am Tegelberg abgestürzt
In einem dramatischen Einsatz rettete die Bergwacht Füssen am Ostersonntag ab Mittag vier verstiegene Bergsteiger aus dem tief verschneiten, gesperrten Klettersteig am Tegelberg. Eine fünfte 22-jährige Frau konnte nur noch tot geborgen werden. weiter

Auto gerammt und geflüchtet

Unfall am Wochenende in Königsbronn
Die Polizei sucht nach dem Verursacher eines Unfalls, der sich am Wochenende in Königsbronn ereignet hat. Der Unfallverursacher rammte ein Auto und flüchtete anschließend. weiter
  • 1846 Leser

Kegler helfen Kindern

SKC Aalen spendet 400 Euro

Aalen. Der SKC Aalen freue sich, den Kinder der Familie Hering mit einer Geldspende in Höhe von 400 Euro helfen zu können. Die Aktion habe nicht nur die aktiven Kegler, sondern auch die Gesellschaftskegler angesprochen. Dafür möchte sich der SKC Aalen bei allen Spendern bedanken und wünschen den Kindern

weiter
  • 1458 Leser

Reinhard Kuhnert erhält Bundesverdienstkreuz

Schwäbisch Gmünd. Der frühere Rektor der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, Professor Dr. Reinhard Kuhnert, erhält das Bundesverdienstkreuz erster Klasse. Bundespräsident Joachim Gauck habe Kuhnert diese Auszeichnung "in Anerkennung seiner langjährigen Verdienste um die Anliegen der Pädagogik,

weiter
  • 1521 Leser

„Von 200 auf Null“

Ein letzter Besuch im Wahlkreisbüro des abgewählten SPD-Landtagsabgeordneten Klaus Maier
Zwei Autoladungen voller Akten. Reif für die Mülltonne. Ist das alles, was bleibt? Von fünf Jahren politischer Arbeit für die SPD im Landtag? Ein letzter Besuch im Gmünder Wahlkreisbüro von Klaus Maier. weiter
  • 4
  • 1378 Leser

Bilder vom Turmbau

Neue Ausstellung im Himmelsstürmer – Hauptversammlung am Freitag
Neben dem schlechten Wetter gab es auch eine erfreuliche Nachricht im Himmelsstürmer: dass zur Saisoneröffnung des Himmelsstürmers eine neue Attraktion rechtzeitig fertig geworden war.Schwäbisch Gmünd. Den Aufgang zur Plattform des neuen Wahrzeichens von Schwäbisch Gmünd im Landschaftspark Wetzgau schmücken nun Fotos von Georg Schäffler aus Mutlangen. weiter
  • 744 Leser

SV Lautern als „aktiver Verein“ ausgezeichnet

Turnabteilung vom Turngau Ostwürttemberg gewürdigt – Vorstand des Vereins bei Hauptversammlung wiedergewählt
Aushängeschild des SV Lautern ist die Turnabteilung. Sie wurde vom Turngau für ihre Arbeit ausgezeichnet. Aber auch in den anderen Abteilungen läuft’s, wie die Hauptversammlung zeigte. weiter
  • 727 Leser

Eier für die Senioren

Schüler des Borromäum gestalten Heim

Ellwangen. Schülerinnen und Schüler des Schülerhortes Borromäum haben Ostereier für das Seniorenheim der St.-Anna-Schwestern gestaltet. Mit verschiedenen Techniken hätten sie diese in den vergangenen Wochen bemalt und in der Karwoche an die Bewohner des Seniorenheims persönlich übergeben. Nicht nur die dekorativen

weiter
  • 920 Leser

Einbruch in Wohnhaus

 

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Gegen 13.40 Uhr bemerkte eine 25-jährige Frau am Montagmittag, dass in ihre Wohnung in der Hornbergstraße eingebrochen worden war.  Das meldete die Polizei am Dienstagmorgen. Die junge Frau hatte das Haus am Sonntagabend, gegen 19.30 Uhr verlassen. In dieser Zeit brach  jemand die Terrassentüre

weiter
  • 3
  • 2559 Leser

Mit Promille Auffahrunfall gebaut

17.000 Euro Sachschaden und ein Leichtverletzter in Essingen

Ein leicht verletzter Autofahrer und ein Sachschaden von rund 17.000 Euro waren die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagabend in Essingen ereignete. Die Polizei berichtet: Kurz vor 21 Uhr musste ein 68-jähriger Autofahrer seinen Mercedes Benz verkehrsbedingt auf der Schloßgartenstraße anhalten. Der nachfolgende 45 Jahre

weiter
  • 5
  • 2195 Leser

Auto überschlägt sich

19-Jähriger Fahrer nur leicht verletzt

Aus dem Nachbarkreis Schwäbisch Hall meldet die Polizei einen schweren Unfall, der doch offenbar doch ein glimpfliches Ende hat: Dem Bericht zufolge fuhr ein 19-jähriger Autofahrer vermutlich mit zu hoher Geschwindigkeit am Sonntag gegen 23.30 Uhr zwischen Gründelhardt und Stetten. Bei Regen geriet das Auto außer Kontrolle, sodass

weiter
  • 1693 Leser

Regionalsport (17)

„Scramble“ zu Ostern auf dem Hetzenhof

Golf: Turniersaison startet
Mit dem traditionellen „Osterscramble“ startete am Golf Club Hetzenhof die Turniersaison. Die 87 Teilnehmer erwischten einen schönen Ostermontag. Die Nettowertung gewann das Team Ute und Guido Kalker, Nadine und Tim Wittig. weiter
  • 706 Leser

40 Karateka beim Lehrgang in Leinzell

Kampfsport: Karate-Lehrgang
Die deutsche Shotokan Karate-Do Federation (DSKF) hielt den „5. Braun-Schwarzgurt-Lehrgang“ unter der Leitung von Peter Nuding Sensei (6. Dan) und Uwe Borsody Sensei (6. Dan) vom TSV Großdeinbach. 40 Karateka nahmen teil. weiter
  • 486 Leser

Doppelsieg für Skiclub-Nachwuchs

Ski Nordisch, VR-Talentiade und LEKI-Race-Challenge in Römerstein: Siege für Luzie Staudenmaier und Paul Noller
In den Fuchslöchern bei Böhringen wurden bei der SZ Römerstein die mehrmals verschobene VR-Talentiade und die LEKI-Race-Challenge ausgerichtet. Wider Erwarten waren die Bedingungen beinahe perfekt. Der SC Heubach-Bartholomä ergatterte mit 21 Startern 13 Podestplätze. Insgesamt vier Mal standen SC-Läufer ganz oben. weiter
  • 629 Leser

Jugend fördern mit Lichtschießen

Schießen, Kreismeisterschaft
Zum dritten Mal werden die Kreismeisterschaften der Jugend im Lichtschießen ausgetragen. Auf die Anlage in Metlangen-Reitprechts geht's am Sonntag, 10. April, ab 10 Uhr. weiter
  • 613 Leser

Mehrere Tipper haben drei der fünf Partien richtig getippt. Das Los hat entschieden, vier Tipper haben jeweils zwei Karten fürs Normannia Heimspiel gegen den FC Albstadt am 2. April gewonnen. Anpfiff ist um 15.30 Uhr

Heim : Gast (1)       (0)      (2)SF Schwäbisch Hall – FC Normannia GDn ?? n    ??? n? SV Böblingen – TSV Essingen ? n ?? n    ??? n? TSV Bad Boll – Spfr. Dorfmerkingen ? n ?? n    ???  weiter
  • 680 Leser

Neu ausgebildete Schülermentoren

Schulkooperation
Vier Schüler des Scheffoldgymnasiums haben ihre Ausbildung zu Schülermentoren im Sport absolviert: Jannik Gräbner und Tim-Luka Schwab in der Sportart Fußball, Niko Knödler im Tischtennis und Kai-Uwe Hüber im Bereich Fitness. weiter
  • 495 Leser

Richter ist dabei

Rhythmische Sportgymnastik: Erfolg für TV Wetzgau
Als einzige Gymnastin des Turngaus: Jessica Richter (TV Wetzgau) qualifizierte sich bei den württembergischen Meisterschaften der Rhythmischen Sportgymnastik in Ulm/Wiblingen für die baden-württembergischen und die süddeutschen Meisterschaften. weiter
  • 828 Leser

Voranmeldungen sind noch möglich

Leichtathletik, Berglauf
Halbmarathon, Staffel-Wettbewerben, Fünf-Kilometer-Strecke, Nordic-Walking-Lauf und ein Schulwettbewerb: Der Barbarossa Berglauf am Sonntag, 24. April, in Göppingen ein Lauffestival. Voranmeldungen sind bis Donnerstag, 14. April, möglich. weiter
  • 525 Leser

AMC mit starkem Start in die Saison

Motorsport, Rallye-Saison: Erster Einsatz als Beifahrerin für Hanna-Maria Fuchs
Neues Jahr, neues Glück: Auch in diesem Jahr ist der Auto- und Motorsportclub Schwäbisch Gmünd mit einigen Teams vertreten. Die erste Rallye der Saison war Anfang März die Rallye in Öhringen, die zweite Rallye folgte Mitte des Monats in Ulm. weiter
  • 604 Leser
SPORT IN KÜRZE

Gjasula: Fünf Spiele Sperre

Fußball. Für einen Ex-Aalener ist die Saison fast gelaufen. Das DFB-Sportgericht hat Jurgen Gjasula von den Greuther Fürth für fünf Spiele gesperrt. Der Mittelfeldspieler kann frühestens am vorletzten Spieltag gegen den 1. FC Kaiserslautern wieder mitwirken. Der 30-Jährige hat im Auswärtsspiel in Bochum die Rote Karte gesehen. Danach ging er den Unparteiischen weiter
  • 694 Leser
SPORT IN KÜRZE

Rallye: Helfer gesucht

Motorsport. Am 16. April 2016 findet bereits zum 29. Mal die ADAC-Ostalbrallye statt. In diesem Jahr wird eine Rallye 70 an Stelle einer Rallye 35 gefahren. Der „Auto- und Motorsportclub Schwäbisch Gmünd“ sucht dafür noch Streckenposten als Helfer, Voraussetzung dafür ist ein Mindestalter von 18 Jahren. Nähere Informationen dazu hat Lars weiter
  • 686 Leser

TC-Frauen sind Wintersieger

Tennis, Winterhallenrunde: Damen 1 des TC Hussenhofen sind Gruppensieger
Die Damen des TC Hussenhofen traten mit Erfolg in der Staffelliga zur Winterhallenrunde des württembergischen Tennis-Bundes an. Die Mannschaft sicherte sich mit drei Siegen aus drei Spielen wie im Vorjahr den Gruppensieg. weiter
  • 648 Leser

Karten fürs EHF-Viertelfinale

Leserbonus-Spezial
Europäischer Spitzenhandball in der EWS-Arena: Wer live beim innerdeutschen Duell von Frisch Auf Göppingen gegen Magdeburg dabei sein will, sichert sich schnell Tickets zum Vorzugspreis. weiter
  • 671 Leser

Den letzten Marathon bezwungen

Leichtathletik, „World Marathon Majors“: Monika Barth aus Bargau meistert alle sechs Läufe der Serie
Nun hat sie es geschafft: Mit dem Zieldurchlauf beim Marathon in Tokio hat die 57-jährige Bargauer Ausdauerläuferin Monika Barth alle sechs Veranstaltungen der „World Marathon Majors“-Serie gemeistert. Über das Finish in Tokio habe sie sich besonders gefreut. weiter
  • 619 Leser

Wer sind die schnellsten Gmünder?

Ski Alpin, 18. offene Stadtmeisterschaft, Riezlern, Fellhorn: Ski- und Snowboardfahrer ermitteln die Besten
Der Schneeschuhverein Schwäbisch Gmünd organisiert die 18. offenen Stadtmeisterschaften im Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand bei Riezlern. Eingeladen sind am Samstag, 2. April, alle Freunde des alpinen Wintersports aus dem Gmünder Raum. weiter
  • 813 Leser

Überregional (78)

Roger Cicero gestorben

Er starb im Alter von 45 an einem Hirnschlag

Berlin. Der Jazzsänger Roger Cicero ist am Donnerstag im Alter von 45 Jahren gestorben. Das Managment des Musikers teilte mit, dass er einem Hirnschlag erlegen sei. Mit seinem erfolgreichstes Lied "Frauen regier'n die Welt" trat er 2007 für Deutschland beim ESC an.

2008 besuchte er die Kapfenburg. Er trat beim Schlossfestival auf.

weiter
  • 2806 Leser

"Hilflose und verzweifelte Eltern"

Salafisten gehen auf junge Leute zu, die sich leicht manipulieren lassen. Oft sind sie in einer instabilen Phase, sagt Thomas Mücke, Chef von Violence Prevention Network, einem Verein, der den Eltern beisteht. weiter
  • 492 Leser

17 Länder machen mit

Glücksfall Sieben Richtige und 90 Millionen Euro Höchstgewinn - einen Spieler aus Tschechien machte die Eurojackpot-Lotterie im Mai 2015 zum Multimillionär. Doch selbst wer sich mit dem Mindestgewinn von 10 Millionen zufrieden geben würde, braucht extrem viel Glück. Die Chance liegt bei 1 zu 95 344 200. Teilnehmer Die Lotterie wird mittlerweile in 17 weiter
  • 235 Leser

24 Stunden Ausnahmezustand

In der Frankfurter Flughafenklinik werden jährlich 30 000 bis 50 000 Patienten behandelt
Die Frankfurter Flughafenklinik ist laut Fraport die größte ihrer Art. Kranke aus aller Welt landen hier. Passagiere brauchen Hilfe vor dem Abflug. Und über allem schwebt "das Damoklesschwert Notfall". weiter
  • 5
  • 359 Leser

Anschlag trifft Christen

Viele Tote in Pakistan - Taliban-Gruppe bekennt sich
In Pakistan sterben bei einem Anschlag Dutzende Menschen - darunter zahlreiche Kinder. Der Täter sprengte sich an einem Kinderspielplatz in die Luft. In dem Park hielten sich viele Christen auf. weiter
  • 313 Leser

Auf Wachstumskurs

Das Unternehmen Die Abkürzung Ikea setzt sich aus den Anfangsbuchstaben von Ingvar Kamprad, des elterlichen Bauernhofs Elmtaryd und des Dorfes Agunnaryd zusammen, in dem der Hof lag. Das Unternehmen wurde 1943 in Schweden gegründet, 1947 startete der Möbelversand, der erste Katalog erschien 1951. Eigentümerin des Ikea-Konzerns ist die Stiftung Stichting weiter
  • 777 Leser

Billiges Schäferstündchen

Ein Schäferstündchen wird in der Sprache Voltaires augenzwinkernd "5 à 7" (fünf bis sieben) genannt. Wobei die Franzosen damit die Zeitspanne von 17 bis 19 Uhr meinen, in der Mann oder Frau sich gemeinhin auf dem Weg vom Arbeitsplatz zurück nach Hause befinden - und in der sich ein Seitensprung am unauffälligsten arrangieren lässt. Das Gebot der Unauffälligkeit weiter
  • 495 Leser

Boxer Blackwell nach Kampf im Koma

Vater des Gegners sah das Unheil kommen
Der Brite Nick Blackwell liegt im künstlichen Koma. Sein Gegner Chris Eubank jr. landete zahlreiche Kopftreffer. Dessen Vater verhinderte Schlimmeres. weiter
  • 574 Leser

Brasilien informiert per Handy-App über Zika

Olympia-Besucher sollen anhand einfacher Fragen Notwendigkeit eines Arztbesuchs erkennen
Schon vor der Fußball-WM 2014 soll das Zika-Virus Forschern zufolge nach Brasilien gekommen sein - womöglich durch ausländische Reisende. weiter
  • 284 Leser

BÖRSENPARKETT: Ostergeschenk blieb aus

Am Ende gab es doch kein Ostergeschenk für die Börsianer. Am Mittwoch hatte der Deutsche Aktienindex Dax zum ersten Mal seit 6. Januar über der Marke von 10 000 Punkten geschlossen. Am Gründonnerstag war es damit wieder vorbei. Von einer Eintagsfliege sprachen Händler und verwiesen auf den wieder gesunkenen Ölpreis. Der schürt Konjunkturängste. Die weiter
  • 717 Leser

Cambridge rudert schneller

Der Cambridge-Achter (mit dem Heidelberger Ali Abbasi an Bord) hat das traditionelle Boat Race der englischen Elite-Universitäten gegen Oxford gewonnen. In der Gesamtbilanz baute Cambridge, das die letzten drei Auflagen verloren hat, mit dem Sieg die Gesamtführung auf 82:79 aus. Foto: Getty weiter
  • 581 Leser

Casillas: Rücktritt kommt näher

166. Länderspiel für Spaniens Torhüter - Polen gut gerüstet für EM
Die Fußballer Polens, EM-Gruppengegner der Deutschen, trumpften im Testspiel gegen die überforderten Finnen mächtig auf. Spaniens Nationaltorwart Iker Casillas hat sein 166. Länderspiel absolviert. weiter
  • 536 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL REGIONALLIGA Südwest Hessen Kassel SV Saar Saarbrücken 1:1 (1:0) FCA Walldorf SpVgg Neckarelz 5:0 (3:0) 1. FC Saarbrücken SV Waldhof 1:1 (1:1) Bahlinger SC Hoffenheim II 2:3 (1:1) SC Freiburg II SV Spielberg 5:0 (1:0) Kaiserslautern II Eintr. Trier 3:0 (2:0) TSV Steinbach Pirmasens 0:2 (0:2) Kickers Offenbach SV Elversberg 1:1 (0:0) 1SV Waldhof weiter
  • 468 Leser

Debatte über Arbeitszeit und Recht auf Vollzeit

Deutschlands Arbeitgeber fordern mehr Flexibilität bei der Arbeitszeit. "Es sollte zum Beispiel möglich sein, auch einmal über zehn Stunden hinaus zu arbeiten und den Ausgleich hierfür an anderen Tagen zu nehmen", sagte Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer der dpa. Das Arbeitszeitrecht sollte von der Tageshöchstarbeit auf eine Wochenarbeitszeit umgestellt weiter
  • 267 Leser

Der Jazz ist los

Voller Erfolg: Die 29. Internationalen Theaterhaus Jazztage in Stuttgart
Orchestral und mit reichlich Star-Appeal: Die Jazztage im Theaterhaus boten einen spannenden Querschnitt des aktuellen Jazz - und der zeitgenössischen Dichtkunst eine Improvisationsplattform. weiter
  • 549 Leser

Der schwierige Umgang mit Auslandskämpfern

Bestrafen, informieren, aufhalten: Deutschland fehlt ein bundesweites Präventions- und Deradikalisierungsprogramm
Experten sind sich weitgehend einig, dass das Vorgehen gegen Dschihadisten auf drei Säulen basieren sollte: Strafverfolgung, Prävention und Deradikalisierung. Auf dem ersten Feld hat Deutschland unter dem Eindruck der Attentate in Paris und der Reisewelle von Dschihadisten nach Syrien/Irak einiges getan. Gesetze wurden verschärft, Sicherheitsbehörden weiter
  • 263 Leser

Ehemals rot

Ursachenforschung im SPD-Stammbezirk in Mannheim, den die AfD bei der Wahl holen konnte
Im Norden von Mannheim haben bei der Landtagswahl rund 30 Prozent der Menschen die rechtspopulistische AfD gewählt. Auf Spurensuche in einem ratlosen Viertel, das früher einmal SPD-geprägt war. weiter
  • 340 Leser

Ein junger Stadtteil

Arbeitergegend Schönau ist ein Stadtteil und Stadtbezirk im Norden Mannheims - und ein junger zudem: Die ersten Gebäude wurden erst in den 1920er-Jahren als Notwohnungen für die Arbeiter der Schütte-Lanz-Luftschiffwerft errichtet, dem größten Konkurrenten des Luftschiffbauers Grafen Zeppelin. Ab 1933 Die Nationalsozialisten machten die Schönau nach weiter
  • 320 Leser

Eliminatorias machen Brasiliens Stars zu schaffen

In Europas Topligen gefeierte Stars, in der südamerikanischen WM-Qualifikation naive Lehrlinge: Brasiliens Fußballer macht die ungewohnte Härte der Eliminatorias zu schaffen. Trainer Dunga macht deshalb das Duell heute in Paraguay zum ultimativen Charaktertest und fordert seine Schützlinge auf, als ganze Kerle aufzutreten. Ins gleiche Horn stößt auch weiter
  • 471 Leser

Erstmal die Klappe halten

Was der Gewinner des Eurojackpots alles beachten sollte
Das ist wirklich mal ein dickes Osterei: Ein Tipper aus dem Rheinland bekommt die 76,8 Millionen Euro aus dem Eurojackpot. Die Lottogesellschaft erwartet seinen Anruf - und hat einige Hinweise parat. weiter
  • 333 Leser

Finanzchef des Sinaloa-Kartells in Mexiko gefasst

Die mexikanische Polizei hat den als "König Judas" bekannten mutmaßlichen Finanzchef des Sinaloa-Kartells festgenommen. Eliteeinheiten der Bundespolizei und Soldaten hätten Juan Manuel Álvarez Inzunza in Oaxaca gefasst, teilte die Polizei mit. Der 34-Jährige mit dem Spitznamen "König Midas" soll in zehn Jahren etwa 3,6 Milliarden Euro an Drogengeldern weiter
  • 347 Leser

Flüchtlinge harren aus

Nur wenige Menschen verlassen Elendslager in Idomeni
Im griechischen Grenzort Idomeni harren weiterhin mehr als 11 000 Flüchtlinge aus. Obwohl sich Gerüchte über eine Grenzöffnung am Wochenende nicht bestätigten und von Aktivisten organisierte Proteste erfolglos blieben, reisten im Anschluss nur ein paar Dutzend Menschen in Richtung organisierte Lager ab, wie griechische Medien berichteten. Am Sonntag weiter
  • 431 Leser

Flüchtlingszustrom nimmt ab

50 000 Menschen sitzen in Griechenland fest - Tumulte in Idomeni
Über die Ägäis kommen inzwischen deutlich weniger Flüchtlinge in Griechenland an. Was aus denen wird, die bereits dort sind, bleibt abzuwarten. Vor allem in Idomeni ist die Lage weiter katastrophal. weiter
  • 461 Leser

Gefährliches Spielchen

Nationalelf allzu locker bei Tests - Magenverstimmung: Neuer fehlt heute
WM-Halbfinale 2006 verloren, EM-Halbfinale 2012 ebenso - gegen Italien hat die Nationalelf eine Rechnung offen. Doch dafür ist eine andere Einstellung als beim 2:3 gegen England nötig. Manuel Neuer fehlt. weiter
  • 556 Leser

Gewinnzahlen

12. AUSSPIELUNG LOTTO 1 3 31 33 40 41 Superzahl 5 TOTO 2 1 1 1 1 0 0 0 2 1 2 2 0 6 AUS 45 6 7 8 13 14 26 Zusatzspiel 15 SPIEL 77 9 1 9 8 9 0 9 SUPER 6 4 6 9 6 7 6 ohne Gewähr weiter
  • 258 Leser

Grüne und CDU: Sondierung geht in nächste Runde

Die Richtung in Stuttgart ist klar: Für die nächste Legislaturperiode zeichnet sich in Baden-Württemberg ein grün-schwarzes Regierungsbündnis ab. Es wäre das erste in ganz Deutschland. Doch bevor es in Koalitionsgespräche zwischen Grünen und CDU geht, wird heute um 14 Uhr nochmal sondiert. Grüne und CDU haben bisher zwei Sondierungsgespräche geführt. weiter
  • 327 Leser

Haie werfen Rekordmeister aus Titelrennen

Die Kölner Haie haben die Titel-Hoffnungen ihres früheren Trainers Uwe Krupp und der Eisbären Berlin frühzeitig beendet. Der Rekordmeister der Deutschen Eishockey Liga verlor das entscheidende siebte Viertelfinal-Spiel mit 2:3 (0:1,2:2,0:0). Berlin vergab gestern auch die zweite Chance, die Serie zu seinen Gunsten zu entscheiden. Die Kölner müssen in weiter
  • 413 Leser

Handball-Frauen erneut trainerlos

Nach nur einem Jahr geht Jakob Vestergaard
Nach nur einem Jahr sind die deutschen Handball-Frauen wieder ohne Bundestrainer. Jakob Vestergaard geht. Der Trainerposten bleibt ein Problem. weiter
  • 348 Leser

Heizöl billiger als Gas

Bis zu 40 Prozent Kostenunterschied pro Haushalt
Nach dem kräftigen Preisrutsch für Heizöl können die Mieter und Eigentümer mit Ölheizung viel günstiger heizen als die Haushalte mit Gasversorgung. In der zu Ende gehenden Heizperiode verringerten sich die Heizkosten mit Öl um 29 Prozent, mit Gasheizung jedoch nur um 3 Prozent, ermittelte das Verbraucherportal Verivox. Ein durchschnittliches Einfamilienhaus weiter
  • 705 Leser

Historisch: Die Rolling Stones rocken Kuba

Die Rolling Stones haben vor etwa eine halben Million Menschen in Havanna gerockt. Die britische Band spielte an Karfreitag ihr erstes Konzert im sozialistischen Kuba, drei Tage nach dem Besuch von US-Präsident Barack Obama. "Viele Jahre war es schwierig, uns hier in Kuba zu hören", rief Mick Jagger (72) auf Spanisch. "Aber jetzt sind wir da." Jubel. weiter
  • 498 Leser

Horst Hrubesch: Ein Spiel, ein Ziel

Noch ein Sieg für die deutsche U-21-Nationalmannschaft und Horst Hrubesch hat sein erstes Ziel erreicht. "Als ich die U 21 vor drei Jahren übernommen habe, war mein großer Traum, zu Olympia zu fahren. Die Vorfreude ist groß, genauso wie das Ziel, Marcus Sorg eine lupenreine Weste zu übergeben", sagte der DFB-Coach vor seinem letzten EM-Qualifikationsspiel weiter
  • 462 Leser

Ikea-Gründer wird 90

Ingvar Kamprad gilt in seinem Heimatland Schweden als Legende
Unternehmerlegende Ingvar Kamprad wird am 30. März 90 Jahre alt. Mit seinem Möbelkonzept hat er die Branche revolutioniert. Seine Nazi-Jugend und die Steuerflucht haben ihm die Schweden verziehen. weiter
  • 870 Leser

Immer weniger Züchter

Nachwuchsprobleme In Deutschland gibt es immer weniger Vogelzüchter. Pro Jahr verliert der Deutsche Kanarien- und Vogelzüchter-Bund (DKB) rund 200 Mitglieder. "Mehr als 70 Prozent unserer Mitglieder sind über 50 Jahre alt", sagte der niedersächsische Landesvorsitzende des DKB Ulrich Völker. "Junge Leute interessieren sich heute mehr für andere Dinge." weiter
  • 269 Leser

Kauder: Mehr Einsatz für Religionsfreiheit

Aufruf Nach dem Attentat in Pakistan hat Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) einen stärkeren Einsatz der Weltgemeinschaft für religiöse Toleranz gefordert. "Religiöser Hass" sei das Motiv für den Anschlag in Lahore gewesen, sagte Kauder am Montag in Berlin. Dass sich die Täter "das christliche Osterfest, das ein Fest des Friedens und der Hoffnung weiter
  • 431 Leser

Kommentar · IDOMENI: Unbewältigte Krise

Wie verzweifelt müssen die Menschen sein, die seit Wochen im Elendslager bei Idomeni an der griechisch-mazedonischen Grenze ausharren? In der Schlammwüste klammern sie sich an die Hoffnung, dass sich die Grenze vielleicht doch wieder öffnet und sie ihren Weg nach Norden fortsetzen können. Doch das ist wohl eine Illusion. Mazedonien verstärkt seine Grenzbefestigungen, weiter
  • 516 Leser

Kommentar · LEBENSARBEITSZEIT: Flexibilität ist gefragt

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer bekommt für seine Forderung nach einer verlängerten Lebensarbeitszeit zweifellos recht von all denen, die Statistiken lesen und Hochrechnungen deuten können. Geht die demografische Entwicklung so weiter, dann wird es darauf hinauslaufen, dass sich das Rentenalter weiter hinauszögert. Leere Büros, verödete Fabrikhallen weiter
  • 5
  • 390 Leser

Leitartikel · TÜRKEI-DEAL: Kitt statt Moral

Von Antje Berg Schon das Wort "Deal" klingt nicht allzu seriös. Gedealt wird gerne in halbseidenen Kreisen, dort, wo man sich weniger an Recht und Gesetz, dafür umso mehr am eigenen Vorteil orientiert. Nun also der "Deal" mit der Türkei: Recep Tayyip Erdogan, ein aus vielerlei Gründen höchst suspektes Staatsoberhaupt, soll die aus Griechenland gegen weiter
  • 522 Leser

Leute im Blick vom 29. März 2016

Günther Jauch Der TV-Moderator Günther Jauch (59) ist nach seinem Ausstieg als Talkmaster bei der ARD jetzt öfter auf seinem Weingut unterwegs. Aber so richtig mit anpacken kann er da eigentlich nicht, verriet er den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland: "Wenn ich im Weinberg stehe und unsere Saisonarbeitskräfte anfangen zu lachen, weil ich weiter
  • 417 Leser

Lotterie vom 29. März 2016

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die 1 710 175; 100 000 Euro auf die Losnummer 2 724 146; 50 000 Euro auf die Losnummer 1 129 780; 10 000 Euro auf die Losnummer 0 390 969; je 5000 Euro auf die Endziffer 9706; je 1000 Euro auf die Endziffern 2101, 6146; je 200 Euro auf die Endziffern 51 und 63. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale: weiter
  • 337 Leser

LÄNDERSPIELE

IN MÜNCHEN Deutschland - Italien ARD/heute 20.45 Deutschland: ter Stegen (FC Barcelona/23 Jahre/ 4 Länderspiele) - Ginter (Bor. Dortmund/22/8), Mustafi (FC Valencia/23/9), Hummels (Borussia Dortmund/27/45), Hector (1. FC Köln/25/11) - Kramer (Bayer Leverkusen/25/11), Khedira (Juventus Turin/28/58) - Müller (FC Bayern/26/69), Özil (FC Arsenal/27/71), weiter
  • 488 Leser

Mehr als einen Vogel

Mit seinen Tieren holte Wolfgang Kasimir 2015 sämtliche Titel
Wolfgang Kasimir hat allen Grund, auf seine gefiederten Schützlinge stolz zu sein. Im vergangenen Jahr haben sie sämtliche Preise abgeräumt. Seit zehn Jahren züchtet der 61-Jährige Kanarienvögel. weiter
  • 442 Leser

Mehr Todesopfer in Brüssel

Ermittler korrigieren Zahl - Verdächtiger wieder frei - Neue Festnahmen
Die Terrorserie in Brüssel hat 35 Menschen das Leben gekostet, mehr als bisher angegeben. Ein ehemals Hauptverdächtiger kam überraschend wieder frei. weiter
  • 483 Leser

Mehr Verkehrstote in der EU

Alle 20 Minuten stirbt ein Mensch auf den Straßen
Auf den Straßen sterben wieder mehr Menschen. EU-weit stieg die Zahl der Verkehrstoten im vergangenen Jahr erstmals seit 2001 wieder an, auf nunmehr 26 000, wie "Welt Online" unter Berufung auf den neuen Jahresbericht der EU-Kommission zur Straßenverkehrssicherheit berichtete. Das waren 300 Verkehrstote mehr als 2014. Demnach sterben in den 28 EU-Staaten weiter
  • 438 Leser

Mit Gold und Glanz

Moskauer Künstler malt Ikonen "für die Ewigkeit" - Dabei folgt er strengem Kanon und fügt Modernes hinzu
Über Jahrhunderte prägten Ikonen die russische Kultur. Jetzt lebt das Handwerk wieder auf. Ein Moskauer Ikonenmaler folgt der strengen Tradition. weiter
  • 287 Leser

Na sowas... . . .

Ein angeblich toter Hund im Fluss Erms hat in Bad Urach (Kreis Reutlingen) einen Rettungseinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Zur Bergung rückten 17 Einsatzkräfte an - am Ende hielten sie ein triefend nasses Plüschtier in den Händen. Ein Zeuge hatte am Sonntagnachmittag mitgeteilt, in der Erms liege ein toter Hund. Ein Feuerwehrtrupp wurde gerufen und fischte weiter
  • 289 Leser

Nach Ostern wird es wärmer: Bis zu 20 Grad erwartet

Der Frühling kehrt zurück. Nach den wechselhaften Osterfeiertagen mit reichlich Regen, Schauern, aber auch Gewittern und Wind in Teilen Deutschlands wird es schon bald wieder freundlicher. Heute geht es zwar erstmal mit dichten Wolken und Regen bei Höchsttemperaturen zwischen 11 bis 15 Grad los, teilte der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mit. Doch weiter
  • 380 Leser

Nachlässigkeit übel bestraft

Handball: Rhein-Neckar Löwen scheitern in Champions League an Zagreb
Die Rhein-Neckar Löwen versäumen es in der Handball-Königsklasse gegen Zagreb, vorzeitig alles klar zu machen. Das rächte sich bitter. Göppingen droht im EHF-Pokal ein deutsches Duell mit Magdeburg. weiter
  • 379 Leser

Notizen vom 29. März 2016

Junge ertrinkt in Teich Wildberg - Ein zweijähriger Junge ist in einem Gartenteich in Wildberg (Kreis Calw) ertrunken. Laut einer Mitteilung der Polizei hatten die Eltern das Kind kurz davor als vermisst gemeldet. Dann der schreckliche Fund: Der Zweijährige trieb leblos in einem Gartenteich in der Nachbarschaft. Ein Rettungshubschrauber brachte das weiter
  • 402 Leser

Notizen vom 29. März 2016

Abbau ohne Kündigung Die Deutsche Bank will beim geplanten Abbau von 4000 Stellen auf betriebsbedingte Kündigungen verzichten. "Unser Ziel ist es, den Arbeitsplatzabbau so sozialverträglich wie möglich zu gestalten", sagte Privatkundenvorstand Christian Sewing dem "Handelsblatt". Das habe die Bank stets so gehalten. Die Bank will bis Ende 2017 knapp weiter
  • 702 Leser

Notizen vom 29. März 2016

In den Tod gestürzt Bei einer Bergtour auf einem gesperrten Klettersteig in den Ammergauer Alpen (Bayern) ist eine 22-Jährige aus Heidenheim ums Leben gekommen. Die Frau war in einer achtköpfigen Wandergruppe aus Baden-Württemberg am Tegelberg bei Schwangau unterwegs - vermutlich ohne geeignete Ausrüstung. Laut Polizei kam die Truppe am Ostersonntag weiter
  • 357 Leser

Notizen vom 29. März 2016

Carey cancelt Brüssel-Konzert US-Sängerin Mariah Carey hat ihr für Ostersonntag geplantes Konzert bei Brüssel kurzfristig abgesagt. Die 45-Jährige teilte in der Nacht auf Samstag mit, ihr sei zur Sicherheit ihrer Fans, Band, Crew und allen an der Tour Beteiligten zur Absage geraten worden. Der französische Sänger Johnny Hallyday hingegen spielte seine weiter
  • 559 Leser

Notizen vom 29. März 2016

Tausende marschieren Bundesweit haben über das Wochenende tausende Ostermarschierer gegen Krieg, Gewalt und Rüstungsexporte demonstriert. Die Veranstalter bezifferten die Gesamtzahl der Ostermarsch-Teilnehmer auf mehr als 20 000, dies waren mehr als im Vorjahr. In Frankfurt, Nürnberg, Stuttgart und München kamen demnach jeweils über 1000 Menschen zu weiter
  • 492 Leser

Notizen vom 29. März 2016

Jung gestorben Fußball - Der ugandische Nationaltorhüter Abel Dhaira ist im Alter von nur 28 Jahren einem Krebsleiden erlegen. Dhaira spielte bis zum vergangenen Herbst für den isländischen Erstligisten IBV Vestmannaeyjar, ehe die Krankheit festgestellt wurde. Keine Playoffs für Mavs? Basketball - Dirk Nowitzki und seine Dallas Mavericks stecken in weiter
  • 408 Leser

Ovtcharov bringt bei den Chinesen Unruhe rein

Europameister Dimitrij Ovtcharov (Hameln/Orenburg) und die Weltcup-Dritte Petrissa Solja (Berlin) haben den deutschen Tischtennis-Assen nach der WM-Pleite des Herren-Teams bei den Qatar Open in Doha wichtige Erfolgserlebnisse verschafft. Ovtcharov schickte im Viertelfinale durch sein 4:1 gegen Olympiasieger Zhang Jike vor Olympia in Rio eine Kampfansage weiter
  • 462 Leser

Poetry Slam als neuer Renner

Neu Der erstmals im Rahmen der Theaterhaus Jazztage ausgetragene "Jazz Poetry Slam" ist zum Renner geworden. Alle drei Abende waren mit je 300 Besuchern ausverkauft und kamen sehr gut an. "Das war für uns ein Experiment, denn diese Form steckt noch in den Kinderschuhen. Aber die Akzeptanz war sehr groß. Da steckt für die Zukunft noch sehr viel Potenzial weiter
  • 519 Leser

POLITISCHES Buch: Ein Weg aus der Medienkrise

Dass Informationen keine gewöhnliche Handelsware sind und Medien folglich keine Unternehmen, die zu führen sind wie eine Konservenfabrik, leuchtet ein. Nachrichten sind, so sagt es die französische Wirtschaftswissenschaftlerin Julia Cagé, ein öffentliches Gut, weshalb es einer Gesellschaft nicht einerlei sein kann, wenn sich immer weniger Zeitungen weiter
  • 308 Leser

Radsportler trauern um Sprinterkollegen

Belgier Antoine Demoitié stirbt nach Crash
Der belgische Radprofi Antoine Demoitié ist beim Klassiker Gent-Wevelgem an den Folgen eines Zusammenpralls mit einem Motorrad gestorben. weiter
  • 462 Leser

Rekordinvestition in Erneuerbare Energie

Anteil an der weltweiten Stromerzeugung steigt aber nur leicht
Weltweit stiegen die Investitionen in Erneuerbare um 5 Prozent auf den Rekord von 286 Mrd. Dollar. Erstmals überholten im vergangenen Jahr die Entwicklungs- und Schwellenländer die Industrienationen. weiter
  • 840 Leser

Rückschlag im Titelkampf für Kieler Handballer

Patzer Die Handballer des THW Kiel haben im Kampf um die deutsche Meisterschaft einen Rückschlag hinnehmen müssen. Nach dem 30:30 (14:14) bei der TSV Hannover/Burgdorf beträgt der Rückstand der Zebras auf Spitzenreiter Rhein-Neckar Löwen einen Punkt. Eine Minute vor dem Ende hatte Hannover noch mit 30:28 geführt, konnte den Vorsprung allerdings nicht weiter
  • 473 Leser

Schwarz-gelber Teppich für Mario Götze

Der Weltmeister kehrt wohl wieder nach Dortmund zurück - und darf heute in München ran
Heute darf Mario Götze in der Allianz Arena gegen Italien von Beginn an ran. Anders als beim FC Bayern, wo der Weltmeister auf dem Abstellgleis steht. Eine Rückkehr zu Borussia Dortmund ist wahrscheinlich. weiter
  • 634 Leser

Schwerer Gang: Rückkehr ins Stade de France

Die Szene haben viele Fußballfans noch im Kopf: Das dumpfe Explosionsgeräusch und der irritierte Blick des französischen Verteidigers Patrice Évra, der gerade den Ball hat. Zu diesem Zeitpunkt wissen die Spieler an jenem 13. November noch nicht, dass sich wenige Meter vom Stade de France gerade ein Attentäter in die Luft gesprengt hat. Heute kehrt Frankreichs weiter
  • 439 Leser

Schüsse im US-Kapitol

Verdächtiger festgenommen - Frau verletzt
Im US-Kapitol hat ein Mann gestern Vormittag (Ortszeit) Schüsse abgefeuert. Laut CNN wurde eine Frau durch Splitter verletzt. Das Kapitol und das Weiße Haus wurden unmittelbar nach dem Vorfall abgeriegelt. Nachdem Polizisten den Verdächtigen überwältigen konnten, wurde die Sperre bald wieder aufgehoben. Der Mann sei verletzt festgenommen worden. Die weiter
  • 386 Leser

Sehnsucht nach etwas Großem

Ein verurteilter Dschihadist aus Stuttgart über die Motive seiner Syrien-Reise
Irgendwann im Frühjahr 2013 beschloss Ismail, ein besserer Mensch zu werden. Sein bisheriges Leben war eine Sackgasse. Die Auswanderung mit seiner Frau nach Schweden - schiefgegangen, sein ungeborenes Kind - tot, die Ehe - kaputt. Ismail war 23 Jahre alt, hatte einen mittelmäßigen Realschulabschluss, wohnte wieder bei seiner krebskranken Mutter in Stuttgart-Wangen, weiter
  • 559 Leser

Sport

Ohne Neuer gegen Italien Ohne Torhüter Manuel Neuer bestreitet die Fußball-Nationalmannschaft heute (20.45 Uhr/ARD) in München ihr Testspiel gegen Italien. Einen Tag nach seinem 30. Geburtstag meldete sich die deutsche Nummer eins gestern bei Joachim Löw wegen einer Magenverstimmung ab. An seiner Stelle darf Marc-André ter Stegen, beim FC Barcelona weiter
  • 640 Leser

Steter Streit am See

Zwist um Zeppelin-Stiftung zieht sich weiter in die Länge
Wem gehört die Zeppelin-Stiftung? Darüber streitet die Stadt Friedrichshafen mit einem Nachfahren des berühmten Luftschiffpioniers Graf Ferdinand von Zeppelin. Ein Ende ist nicht abzusehen. weiter
  • 340 Leser

Terror, Krieg und Leid prägen Osterpredigten

Zum Abschluss der Osterfeierlichkeiten haben der Papst und andere Kirchenvertreter weltweit Terror angeprangert. Franziskus verurteilte am Sonntag in seiner Osterbotschaft die "geistigen und moralischen Abgründe der Menschheit". Terrorismus sei eine "blinde und grausame Form von Gewalt, die nicht aufhört, unschuldiges Blut in vielen Teilen der Erde weiter
  • 423 Leser

Trauer nach Anschlag in Pakistan

Christen in Pakistan zünden Kerzen für die Opfer eines verheerenden Anschlags in Lahore an. Dort starben am Ostersonntag mehr als 70 Menschen, darunter viele Kinder. In dem Park, in dem sich ein Attentäter in die Luft sprengte, hatten vor allem christliche Familien Ostern gefeiert (Politik). Foto: afp weiter
  • 326 Leser

Trotz Fehler glücklich

Springreiter Daniel Deußer wird beim Weltcup-Finale Dritter
Kurzzeitig wähnte sich Daniel Deußer versehentlich gar auf Rang zwei, doch letzten Endes war der Springreiter beim Weltcup-Finale auch mit Platz drei zufrieden. Niklas Krieg (Villingen) bezahlte Lehrgeld. weiter
  • 478 Leser

Unwetter in Frankreich und Großbritannien

Wegen schwerer Unwetter haben in Frankreich und Großbritannien zehntausende Menschen den Ostermontag ohne Strom verbringen müssen. Starke Winde und heftiger Regen führten zu Stromausfällen und schweren Verkehrsbehinderungen. Allein im Nordwesten Frankreichs waren nach Angaben des Stromnetzbetreibers ERDF mindestens 60 000 Haushalte ohne Strom, mehr weiter
  • 298 Leser

Verschickte Katze überlebt acht Tage

Eine Siamkatze hat acht Tage ohne Wasser und Futter in einem Paket überlebt, in dem ihre Besitzerin sie versehentlich verschickt hatten. Julie Baggott wollte eigentlich nur DVDs vom englischen Cornwall in die Grafschaft West Sussex schicken, doch Katze Cupcake schlich sich mit ins Paket. Nach acht Tagen und knapp 420 Kilometern Reise kam das Tier stark weiter
  • 281 Leser

Viele Millionen für Suche nach MH370

Malaysia hat seit dem Verschwinden von Flug MH370 vor zwei Jahren 70 Millionen US-Dollar (knapp 63 Millionen Euro) für die Suche nach dem Wrack ausgegeben. Das teilte das Transportministerium gestern mit. Flug MH370 der Malaysia Airlines mit 239 Menschen an Bord war im März 2014 auf dem Weg von Kuala Lumpur nach Peking verschwunden. Das Wrack wird im weiter
  • 291 Leser

Viele Verletzte und eine Tote

Zahlreiche Verkehrsunfälle im Südwesten
An den Osterfeiertagen ist es in Baden-Württemberg zu zahlreichen Verkehrsunfällen gekommen: Viele Menschen wurden verletzt, eine Frau starb. weiter
  • 372 Leser

VW setzt auf satte Rabatte

Im Abgas-Skandal will VW verärgerte Kunden in Deutschland offenbar mit satten Rabatten milde stimmen. Wie eine Erhebung des Car-Instituts der Uni Duisburg-Essen ergab, ist derzeit etwa ein dreitüriger Golf mit 28 Prozent Rabatt auf den Listenpreis zu haben. Hintergrund sei eine Treue-Prämie von bis zu 2000 EUR, die beim Eintausch eines VW-Gebrauchtwagens weiter
  • 592 Leser

Leserbeiträge (2)

Ja zur Verjüngungskur

Zu: „Ärger wegen Radikalschnitts“, SchwäPo vom 26. März:Ich verstehe die ganze Aufregung nicht. Wartet doch einfach mal ein Jahr ab, dann werdet Ihr sehen, wie prächtig diese Bäume wieder tragen.Wenn ein Baum so viele Jahre nicht gepflegt und beschnitten wird, dann braucht er nun mal eine Verjüngungskur und da reicht „Ästchen stutzen“ weiter
  • 1
  • 1091 Leser

33. Ostereierhetzeln der TSF Gschwend am Ostermontag

Am Ostermontag erfreute sich das traditionelle Ostereierhetzeln der TSF Gschwend wieder großer Beliebtheit. Zwei Hetzelrampen wurden auf dem Sportplatz für die 18 teilnehmenden Kinder vorbereitet und pünktlich zum Beginn strahlte auch die Sonne vom Himmel. Unter den Augen zahlreicher Zuschauer wurden 15 Hetzelrunden ausgetragen. Die

weiter
  • 5
  • 2499 Leser

inSchwaben.de (2)