Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 14. April 2016

anzeigen

Regional (88)

Vortrag für Frauen im Handwerk

Aalen. Die Unternehmerfrauen im Handwerk im Ostalbkreis bieten am 11. Mai in Kooperation mit der Kreissparkasse Ostalb in der Hauptstelle in Schwäbisch Gmünd ihre nächste Vortragsveranstaltung an. Das Thema „Büro-Kaizen: 20 Prozent mehr Effizienz im Handwerk“ wird von Bestseller-Autor und Geschäftsführer der Giengener Firma Tempus, Jürgen weiter
  • 1132 Leser

So frühlingshaft einfach

Lammkeule mit Frühlingskräutern und buntem Gemüse – So können Sie nichts falsch machen
Kennen Sie das? Sie würden Ihre Gäste gern mit einem ehrlich von Hand zubereiteten Sonntagsbraten überraschen. Aber Sie schrecken zurück vor der gigantischen Herausforderung. Haben Angst, das gute Stück Fleisch könnte totkochen. „Dabei ist es gar nicht so schwer“, sagt Brigitte Asbrock vom Läuterhäusle. Und brät mit uns zum Beweis eine herrliche weiter

RUD stellt auf Messe Bauma aus

Aalen-Unterkochen. Bei der bis zum Sonntag, 17. April gehenden 31. Bauma Messe in München stellt die RUD Gruppe als einer von knapp 4000 Aussteller neue Produkte vor. Der heimische Familienkonzern nutzte die Messe gleich zweifach: Auf dem Stand der Erlau, dem Weltmarktführer und Erfinder für Reifenschutzketten-Systeme, wurden gleich sechs neue Produktinnovationen weiter
  • 1562 Leser

Billiges Geld löst Probleme nicht

Ökonomin Dr. Susanne Schmidt erteilt der Politik der EZB beim Sparkassenforum eine Absage
Sie ist eine profunde Kennerin der Finanzwelt und hält mit ihrer Meinung nicht hinter dem Berg. Dr. Susanne Schmidt, Tochter von Altbundeskanzler Helmut Schmidt, gab den Besuchern des Sparkassenforums in der voll besetzten Aalener Stadthalle tiefe Einblicke in Mechanismen der Finanzbranche im Niedrigzinsumfeld. weiter
  • 1472 Leser

Schön und sicher

Räte und Bürger in Großdeinbach zur Ortsdurchfahrt
Mit Tempo 30, 40 oder 50 durch Großdeinbach, mit oder ohne Blumen in der Ortsdurchfahrt, mit einer Verschwenkung der Straße? Der Verkehr beschäftigt Ortschaftsräte wie Bürger des nördlichen Stadtteils. weiter
  • 680 Leser
Spenden für die „Küche der Barmherzigkeit“ können auf dieses Konto der Kreissparkasse Ostalb eingezahlt werden: BIC OASPDE6A IBAN DE68614500500440752987 weiter
  • 680 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baumschneidekurs in Herlikofen

In der Kleingartenanlage in Herlikofen gibt es am Samstag, 16. April, um 14 Uhr einen Baumschneidekurs. Der Bezirksvorsitzende Rolf Hurlebaus zeigt Schnittmaßnahmen, die in dieser Jahreszeit anfallen. Hierzu sind alle Interessierten eingeladen. Der Schnittkurs ist kostenlos. weiter
  • 320 Leser
POLIZEIBERICHT

Drive-in zu – Panik?

Schwäbisch Gmünd. Einen Schaden von rund 1500 Euro hat ein 27-Jähriger am Mittwoch kurz vor 23 Uhr bei einem Schnellimbiss in der Lorcher Straße hinterlassen. Er fuhr mit seinem VW in den Drive-in ein. Da dieser jedoch geschlossen war, musste er rückwärts wieder ausfahren, wobei er ein Reklameschild beschädigte. Der Mann fuhr davon, ohne sich um den weiter
  • 443 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh getötet

Waldstetten. Ein 32-jähriger Autofahrer hat am Mittwochabend auf der Landesstraße 1159 zwischen Rechberg und Straßdorf mit seinem VW Touran ein die Fahrbahn querendes Reh erfasst. Das Tier wurde beim Zusammenstoß gegen 23.30 Uhr getötet. Am Fahrzeug entstand Schaden von etwa 2000 Euro. weiter
  • 796 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorrunde II des Bandcontests

Der Band-Contest „Support your local act Extended“ geht in neue Runden. Die nächsten Vorrunden sind an den Freitagen, 15. und 29. April, jeweils um 19 Uhr im a.l.s.o. Kulturcafé in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 319 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag: „Von den Toten zurück“

Zu einer Veranstaltung lädt der Verein „Christen im Beruf“ im Kreis Schwäbisch Gmünd an diesem Freitag, 15. April, ein: Frank Breido aus Osnabrück spricht im Hotel-Gasthof Krone in Straßdorf zum Thema „Von den Toten zurück – eine reale Lebensgeschichte“. Breido gibt seine persönlichen Erfahrungen weiter. Der Abend beinhaltet weiter
  • 214 Leser

Vollsperrung verschoben

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die ursprünglich ab diesem Freitag, 15. April, bis Sonntag, 17. April, geplante Vollsperrung der Kaiserbergstraße in Rechberg muss witterungsbedingt um eine Woche verschoben werden, teilt die Stadtverwaltung mit. Die Kaiserbergstraße ist deshalb erst von Freitag, 22. April, ab 22 Uhr bis Sonntag, 24. April, 8 Uhr, für den weiter
  • 629 Leser

Gericht greift in Scholz-Pläne ein

Jetzt geht es um die Frage, wo die mit 850 Millionen Euro Finanzschulden belastete Scholz-Holding sitzt
Offenbar greift das Amtsgericht in Aalen indirekt ein in die Scholz-Pläne zur Sanierung der Holding. Denn das Insolvenzgericht in Aalen hält sich für die Durchführung eines möglichen Insolvenzverfahrens zuständig. Zumindest berichtet dies die „Wirtschaftswoche“ in ihrer aktuellen Ausgabe. weiter
  • 934 Leser

Wie aus dem Bilderbuch

Die Oberkochener Ehrenbürgerin Gerda Böttger bekommt das Bundesverdienstkreuz
„Gerda Böttger ist seit vier Jahrzehnten eine Konstante im Ehrenamt und eine Frau, die sich selbstlos für ihre Mitmenschen einsetzt“, meinte Kultusminister Andreas Stoch am Donnerstagabend beim Festakt im Rathaus. Stoch überreichte ihr das Bundesverdienstkreuz im Rahmen eines Festaktes. weiter
  • 998 Leser

Bessere Luft dank Tunnel

Ergebnisse der Sondermessungen vorgestellt
Der Einhorn-Tunnel hat die Luftqualität in Gmünd verbessert, im Umfeld des Abluftkamins ist sie nicht schlechter geworden. Dieses Ergebnis spezieller Luftmessungen hat die Stadtverwaltung nun den Stadträten vorgelegt. weiter
  • 514 Leser

Gamundia-Haus kommt

Richtfest für erstes Gebäude soll im Mai oder Juni sein
Ein Baubeginn steht noch nicht fest. Richtfest jedoch soll beim ersten Haus des Typs Gamundia voraussichtlich im Mai oder im Juni sein. Das Haus wird in der Salvatorstraße gebaut. Geplant ist ein Doppelhaus mit vier Wohnungen. weiter

GUTEN MORGEN

Neulich im Café. Latte Macchiato wird bestellt. Und Apfelsaftschorle – für die lieben Kleinen. Es sind viele Familien da. Die Kinder haben Freigang. Sie spielen Wettlauf um die Stuhlreihen. Stoßen hier mal gegen einen Tisch – stolpern dort mal über ein paar ausgestreckte Beine. Am Nachbartisch jault ein Hund auf. Den haben sie einfach überrannt, weiter
  • 445 Leser

Stiftungsgeld für Stiftungszwecke

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt soll darauf achten, dass Geld der Hospitalstiftung für Stiftungszwecke und nicht für städtische Zwecke verwendet werden. Dies sagte Sigrid Heusel (SPD) im Verwaltungsausschuss, als der Bericht des Rechnungsprüfungsamtes über den Etat der Stiftung für 2013 diskutiert wurde. Im Bericht gebe es ein paar Dinge, bei denen man weiter
  • 634 Leser

Heidekrautweg und seine Kritiker

Ortschaftsrat Großdeinbach einigt sich auf Straßennamen für „Hofwiesen“ – Viel Kritik aus den Zuhöherreihen
Es geht um den Heidekrautweg. So heißt die Straße im neuen Baugebiet „Hofwiesen“ in Wustenriet, von dem die Gegner hoffen, dass es nie kommen wird. Im Ortschaftsrat Großdeinbach prallen die Gegensätze aufeinander. weiter

Versammlung des Turnvereins

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Mitgleiderversammlung des Turnvereins Wißgoldingen beginnt an diesem Freitag, 15. April, um 19 Uhr im Gasthof Adler in Wißgoldingen. Folgende Tagesordnung ist geplant: Begrüßung mit Totenehrung, Berichte der Vorstandschaft, Berichte der Abteilungen, Bericht der Kassenprüfer, Aussprache zu den Berichten, Entlastung, Neuwahlen, weiter
  • 629 Leser

13 100 Euro für ehemaligen Mitarbeiter

Firma Ludwig Häberle Logistik GmbH hilft Jürgen Rommel und seiner Familie
Der Geschäftsführer der Firma Ludwig Häberle, Stephan Häberle, konnte kürzlich zusammen mit den Vorständen von Delfin Nogli e.V., Norbert und Dagmar Ilg, das Spendenergebnis der gemeinsamen Hilfsaktion zum Jahreswechsel an die Familie Rommel in Straßdorf weiterleiten: stolze 13 100 Euro. weiter
  • 5
  • 742 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der beste Most wird prämiert

Die zweite Bettringer Mostprämierung findet am Samstag, 16. April, im Gemeindezentrum in Unterbettringen-Lindenfeld statt. Wer seinen Most bewerten lassen möchte, kann diesen von 19 bis 20 Uhr vor Ort abgeben. Auch für ein Rahmenprogramm und schwäbische Gerichte ist gesorgt. Eine Jury wird dann ab 20 Uhr die Proben aus Gmünd und Umgebung verkosten. weiter
  • 178 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik zur Marktzeit

Swabian Brass gestaltet am Samstag, 16. April, die Musik zur Marktzeit . Das Blechbläserquintett besteht aus den Trompetern Reinhard Barth und Volker Pitzal, dem Hornisten Volker Barth sowie Claus Hilbrandt (Posaune) und Siegfried Pabst (Tuba). Es erklingen Werke verschiedenster Epochen, von der Klassik bis zum modernen Pop-Song. Der Beginn der Marktmusik weiter
  • 354 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nicht der wahre Jakob

Die Theatergruppe Chawwerusch aus der Pfalz präsentiert das Stück „Nicht der wahre Jakob“an diesem Freitag, 15. April, um 19.30 Uhr im großen Saal des Franziskaner. Es ist ein Stück über Identität und Identitätskrisen und über die Magie des Jakobsweges. Zur Aufführung laden ein: die Katholische und Evangelische Erwachsenenbildung, das Kloster weiter
  • 162 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oldie-Night der SG Bettringen

Nach den Erfolgen in den letzten Jahren findet am Samstag, 16. April, um 20 Uhr die 5. SG-Oldie-Night in der SG-Halle am Schmiedeberg statt. Saalöffnung ist um 19 Uhr. Eintritt haben nur die etwas „Älteren“, die bei dieser Oldie-Party feiern und bei fetziger Musik von DJ Matze abtanzen wollen. Der Abend steht unter dem Motto „Oldie weiter
  • 270 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rassekaninchenzüchter

Die Hauptversammlung des Landesverbandes der Rassekaninchenzüchter Württemberg und Hohenzollern findet am 23. und 24. April in der Friedensturnhalle im Rehnenhof statt. Diese wird vom Kreisverband Schwäbisch Gmünd, dem größten im Landesverband, in Zusammenarbeit mit dem KTZV Rehnenhof durchgeführt. Auftakt ist am Samstag um 10 Uhr mit dem Empfang der weiter
  • 170 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Silberschmieden für Goldschmiede

Erstmals werden im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik in Schwäbisch Gmünd in einer Ausstellung vom 16. April bis 3. Juli ausgewählte Arbeiten aus Workshops mit Doris Raymann-Nowak präsentiert. Eröffnung der Ausstellung ist am heutigen Freitag, 15. April, um 19 Uhr. weiter
  • 257 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommernachtstraum

Bernd Lafrenz spielt mit der Gmünder Stadtkapelle am Samstag, 16. April, um 19 Uhr im Prediger den Sommernachtstraum. Mit seinem Mix aus komödiantischen Elementen, Bühnenpräsenz und schier endlosen Fundus an sprachlichen und pantomimischen Mitteln begeistert Bernd Lafrenz sein Publikum seit 22 Jahren. Karten gibt es im i-Punkt am Marktplatz, der Bäckerei weiter
  • 167 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tauferinnerung

Der Mitmach-Gottesdienst für kleine Leute von 0 bis 6 Jahren zum Thema Tauferinnerung findet am Samstag, 16. April, um 16.30 Uhr in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd statt. Taufkerzen können mitgebracht werden. weiter
  • 256 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Von der Freiheit in der Malerei

Kursteilnehmer des VHS Kurses Acrylmalerei mit Gisela Grimminger präsentieren von 15. April bis 6. Mai ihre Arbeiten im Foyer und der Cafeteria der Gmünder VHS. Die Eröffnung der Bilderausstellung findet am Freitag, 15. April, um 19 Uhr im Foyer der VHS statt. weiter
  • 236 Leser

1180 Eschacher sind Raiba-Mitglieder

Generalversammlung der Ortsbank – Hans Kielwein nach über 20 Jahren aus dem Aufsichtsrat verabschiedet
In diesen Wochen informiert die Raiffeisenbank Mutlangen Mitglieder und Kunden über die Entwicklung der Bank 2015. Aufsichtsratsmitglied Hans Kielwein eröffnete die Mitgliederversammlung in der Gemeindehalle Eschach. weiter
  • 692 Leser

Dreimal feierliche Erstkommunion in der Seelsogeeinheit Leintal

„Jesus, unser guter Hirte“ – so lautete das Motto der Erstkommunionvorbereitung in der Seelsorgeeinheit Leintal. Und so durften neun Kinder in Heuchlingen (m.) und acht Kinder in Schechingen (l.) am Weißen Sonntag und eine Woche später 27 Kinder in Leinzell (r.) dieses große Fest feiern, auf das sie sich monatelang vorbereitet haben. weiter

Heubacher Schützen bekommen Zuwachs

Positive Entwicklung der Mitgliederzahlen bei der Schützengesellschaft 1832 – Karl Gebhardt seit 60 Jahren dabei
Die Mitgliederzahl bei der Heubacher Schützengesellschaft entwickelt sich positiv. Das machte Vorsitzende Andrea Knöpfle in der Hauptversammlung deutlich. Außerdem wurden Mitglieder geehrt. weiter
  • 741 Leser

Indisch trifft Schwäbisch

Heuchlingen. Der Heuchlinger Helferkreis für Indien, ASHA, öffnet am Sonntag, 17. April, die Gemeindehalle in Heuchlingen für das schwäbisch-indische Frühlingsfest. Ab 11 Uhr wird ein Mittagstisch mit Schnitzel mit Spätzle und Salat sowie ein Spargelgericht angeboten. Ein indisches Reisgericht darf nicht fehlen. Dieses Mal bietet ASHA Hähnchenspieße weiter
  • 1037 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Karate-Anfängerkurs in Leinzell

In Leinzell startet am Freitag, 15. April, ein Karate-Anfängerkurs für Kinder ab acht Jahren. Karate ist nicht nur eine alte Kampfkunst, in der die Kinder lernen, sich selbst zu verteidigen, sondern auch eine Bewegungs- und Konzentrationsschulung, die den Kindern im Alltag Vorteile bringen kann. Der Kurs ist immer freitags ab 17.50 Uhr in der Kirchgasse weiter
  • 175 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lange Disco-Nacht im Schwimmbad

Der Förderverein Leinzeller Schwimmhalle lädt am Freitag, 15. April, ab 19 Uhr ein zur langen Disconacht in die Leinzeller Schwimmhalle. Wer mitmachen will, muss Badekleidung dabei haben. Der Eintritt kostet 2 Euro. Die lange Disconacht endet um 23 Uhr. Besucher unter 18 Jahren müssen das Bad schon um 22 Uhr verlassen. Der Förderverein freut sich auf weiter
  • 211 Leser

Neue Gesichter bei der Jugendinitiative

Marius Altmann tritt vom Amt des stellvertretenden Vorsitzenden zurück – Nachfolger wird Niklas Bretzler
Die Aktionen der Jugendinitiative Lautern sind weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannt. Das betonte Ortsvorsteher Bernhard Deininger bei der Hauptversammlung. Dies solle auch in Zukunft so bleiben. weiter
  • 761 Leser

Nordic-Walking in Mögglingen

Mögglingen. Die Ortsgruppe Mögglingen des Schwäbischen Albvereins trifft sich seit Beginn der Sommerzeit zum Nordic-Walking-Treff jeden Montag beim Schützenhaus von 9 bis 10 Uhr. Der Treff bietet Freizeitspaß, kombiniert mit Gesundheitsförderung und Geselligkeit, im Sommer wie im Winter. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Auch für die etwas langsameren weiter
  • 735 Leser

Osterkrone und Sonntagscafé

Gschwend. In der Seniorenheimat Schuppert wurde die Tradition der Osterkrone übernommen. Betreuungskraft Bozena Bohn und Irma Berroth haben mit Hilfe der Bewohner eine Osterkrone dekoriert. Betreuungskraft Gabi Newman hatte zudem Eier gekocht und gefärbt und mit Irma Berroth einen leckeren Osterzopf gebacken.Auch lädt die Seniorenheimat Schuppert alle weiter
  • 742 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Typgerechtes Make-up

Der VHS-Kurs „Ein typgerechtes Make-up“ ist am Mittwoch, 27. April, von 19 bis 22 Uhr im Rathaus Iggingen, Sitzungssaal. Kosten 18 Euro. Anmeldungen sind unter (07175) 9208-14 möglich. Es sind noch Plätze frei. weiter
  • 224 Leser

VG-Kämmerei zieht um

Heubach. Die Verbandskämmerei der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein zieht in der Zeit von Freitag, 14., bis Dienstag, 19. April, von den momentanen Büroräumen im Gebäude der Firma Triumph in der Mögglinger Straße 37 um in die Räume des Gebäude „In den Schloßgärten 5“.Aus diesem Grund wird die Verbandskämmerei in diesem Zeitraum weder telefonisch weiter
  • 909 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vogelwelt in den Streuobstwiesen

In die Streuobstwiesen um Iggingen führt eine morgendliche Exkursion am Sonntag, 17. April, um die Vogelwelt zu erkunden. Die Exkursion veranstaltet der NABU in Zusammenarbeit mit dem Obst- und Gartenbauverein Iggingen. Treffpunkt ist um 7 Uhr am Parkplatz vor der Gemeindehalle. Dauer etwa drei Stunden. Die Exkursion wird von Vogelkenner Armin Dammenmiller weiter
  • 164 Leser

Vortrag: „Fit bis ins hohe Alter“

Böbingen. Der Förderverein Belisa aus Böbingen lädt ein zum Themenabend „Fit bis ins hohe Alter“ am Montag, 18. April, in den Bürgersaal des Rathauses Böbingen. Beginn ist um 19 Uhr. Referentin des Abends ist Ingrid Mülhaupt, Sportfachkraft von der AOK Ostwürttemberg. weiter
  • 1009 Leser

Ärger mit Schlamm in der Pumpe

Für die Pfingstferien plant Täferrot eine Grundreinigung der zehn Jahre alten Regenwasserzysterne
Das System ist vorbildlich: Der Umwelt zuliebe wird in der Werner-Bruckmeier-Halle und in der Schule in Täferrot seit zehn Jahren Regenwasser benutzt für die Toilettenspülung und die Bewässerung der Außenanlagen. In den Pfingstferien steht jetzt allerdings eine Wartung an, dass die Technik wieder reibungslos arbeiten kann. weiter

Friedensschule und Festakt

Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof/Wetzgau. Um die Baumaßnahmen für die Gemeinschaftsschule Friedensschule, um 750 Jahre Wetzgau sowie um den Festakt im Forum Schönblick am 22. April geht es in der Ortschaftsratssitzung Rehnenhof/Wetzgau an diesem Freitag, 15. April, ab 19.30 Uhr im Vereinsraum der Friedensturnhalle. Bürger sind willkommen. weiter
  • 773 Leser

Lob für Zuchterfolge: 4000 Tiere ausgestellt

Positive Bilanz des vergangenen Jahres bei Versammlung des Kreisverbandes der Kleintierzüchter
Große Wettbewerbe haben Kleintierzüchter im Kreisverband im vergangenen Zuchtjahr gewonnen. Dafür gab es Lob bei der Jahreshauptversammlung in Herlikofen. Bei dieser wurde Walter Schock als Vorsitzender einstimmig wiedergewählt. weiter
  • 540 Leser

Lymphnetzwerk gründet sich

Schwäbisch Gmünd. Die Kreisärzteschaft in Gmünd und Aalen, das Zentrum für Manuelle Lymphdrainage in Waldkirch, die AOK Ostwürttemberg, die Selbsthilfegruppe LiLy und die Schönblickgesellschaft gründen an diesem Freitag, 15. April, um 19.30 Uhr im Schönblick das Lymphnetzwerk Ostwürttemberg. Das Lymphnetzwerk versteht sich als Interessengemeinschaft. weiter
  • 631 Leser

Tanz in den Mai mit Albkrachern

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. „Das traditionelle Zeltfest der Bettringer Fußballer feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Jubiläum. Am 30. Mai sorgt die Band „Albkracher – Dirndlrock und Partywahnsinn“ für einen gelungenen „Tanz in den Mai“ . Zum ersten Mal werden die „Albkracher“ zu Gast in Bettringen weiter
  • 811 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDUrsula Wagenmann, Ledergasse 18, zum 70. GeburtstagALFDORFPeter Schlaich, Haubenwasenhof 1, Pfahlbronn, zum 85. Geburtstag weiter
  • 732 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

Janosch BeyerÖltanker vor Italien sinktSechs Kilometer vor Genua bricht auf dem Tanker „Haven“ ein Feuer aus. Er sinkt, sechs Menschen kommen ums Leben, 50 000 Tonnen Öl laufen aus.Stasigeneräle verhandelnDas Innenministerium gibt bekannt, mit ehemaligen Stasimitarbeitern Verhandlungen zu führen: Infos gegen Straffreiheit.Bonn verstärkt weiter
  • 565 Leser
Karten für 14 Euro (AK: 18 Euro) im Vorverkauf bei der Buchhandlung Henne Wasseralfingen und der Tourist-Information Aalen. weiter
  • 970 Leser
Durchgekaut

Brutzeln lassen und schwimmen gehen

Ulrike Wilpert schreibt darüber, was sie allabendlich direkt vor dem Schlafengehen noch in der Küche macht
Essen und Glück hängen für mich zusammen wie Pech und Schwefel. Ein gutes und vor allem mit der fürsorglichen Liebe meines Mannes zubereitetes Essen ist für mich das höchste der Gefühle. Nicht umsonst heißt es ja: Essen hält Leib und Seele zusammen. Oder: Liebe geht durch den Magen. Bei mir trifft das zu hundert Prozent zu. So ganz ohne, über mehrere weiter
  • 5
  • 956 Leser
Gartentipps

Weniger ist mehr

Wer ernten will, der muss pflanzen. Und wer pflanzt, der ist auf einen nährstoffreichen Boden angewiesen. Manch ein (Hobby-)Gärtner hilft da gern nach. Christiane Karger, Verantwortlich für die Obst- und Gartenbauberatung beim Landratsamt, gibt Tipps zum Thema „Dünger“.  Pflanzen benötigen für ihr Wachstum Nährstoffe. Die Aufnahme diese weiter
  • 836 Leser
ZUM TODE VON

Juliu Bertok

Abtsgmünd-Hohenstadt. Der Konzertmeister, Solist und Komponist Juliu Bertok ist tot. Bertok starb am vergangenen Samstag im Alter von 64 Jahren. Im Ostalbkreis war der in Abtsgmünd-Hohenstadt lebende Musiker und zweifache Vater auch aufgrund zahlreicher Konzerte mit Kollegen wie Ruben Meliksetian oder Neven Sulic einem breiten Publikum bekannt. Bertok weiter
  • 1126 Leser

Flüchtlinge angekommen

Vier Paare aus Afghanistan leben in der Pressehütte
Acht Flüchtlinge haben seit dieser Woche in der Pressehütte in Mutlangen eine vorläufige Heimat gefunden. weiter
  • 454 Leser

Ein Platz mit bester Sicht über die Stadt

Dr. Hans Börner, Leiter des Geschäftsbereichs Landwirtschaft auf dem Schloss Ellwangen, wurde verabschiedet
„Ich war nur der Steuermann eines ganz hervorragenden Teams und all das Lob verteilt sich auf alle“, meinte der scheidende Leiter des Geschäftsbereichs Landwirtschaft, Dr. Hans Börner, bei seiner Verabschiedung. Zuvor hatten der Landrat, der Ministerialdirigent, der Vorsitzende des Kreisbauernverbands und der Bürgermeister von Ellwangen weiter
  • 414 Leser

Vorverkauf für „Füenf“ startet

Abtsgmünd-Untergröningen. Die A Capella Pop Comedy Band „Füenf“ wird mit einem Konzert am Sonntag, 23. Oktober, in der Turn- und Festhalle Untergröningen zu hören sein. Ab 19 Uhr wollen die „5 Engel für Charlie“ mit ihrer neuen Show begeistern. Einlass ist um 18 Uhr. Der Eintrittspreis ist 21,50 Euro an der Abendkasse sowie im weiter
  • 462 Leser
Der besondere Tipp

„Nicht der wahre Jakob“

Auf dem Pilgerweg nach Santiago begegnen sich Menschen und Schicksale. Sie liefern Stoff für das Theaterstück „Nicht der wahre Jakob“. Die Theatergruppe Chawwerusch aus der Pfalz bringt die Geschichte über Identität und Identitätskrisen auf die Bühne. Die katholische und evangelische Erwachsenenbildung, das Kloster der Franziskanerinnen weiter
  • 700 Leser

Bluegrass im Schloss

Die Claire Lynch Band gastiert in Wasseralfingen
In den Musikstudios ihrer Wahlheimat Nashville hat Claire Lynch als begehrte Background-Sängerin an Plattenproduktionen von Emmylou Harris, Dolly Parton oder Linda Ronstadt mitgewirkt. Nun steht sie selbst als Solosängerin auf der Bühne. Am Freitag, 6. Mai, 20 Uhr, im Schloss Wasseralfingen. weiter
  • 933 Leser

Musik für St. Salvator

Benefizkonzert am 23. April im Franziskaner in Gmünd
Unter dem Motto „un concerto da maestro“ findet am Samstag, 23. April, 20 Uhr, ein Benefizkonzert zugunsten des „Freundeskreises St. Salvator“ im Gmünder Franziskaner statt. Unter der Schirmherrschaft von Münsterpfarrer Robert Kloker werden Werke zweier ganz Großer zu erleben sein: Mozart und Bach. weiter
  • 848 Leser

Andrew Sisters in Dinkelsbühl

Interview mit Intendant Peter Cahn, der das Programm der Freilichtspiele erklärt
Sommer ist Festspielzeit. Auch in Dinkelsbühl. Anfang Mai geht es beim Landestheater Dinkelsbühl Franken-Schwaben dort bereits los. Auf dem Spielplan 2016 stehen mit „Die Comedian Harmonists“ und „Here we are! The Andrew Sisters“ zwei Singspiele mit Livemusik – und damit gleich zwei Stücke, die sich mit dem Glanz vergangener weiter
  • 962 Leser
Tagestipp

Skurrile Comedy im Alten Postamt

„Schwächen umarmen“ heißt das Soloprogramm von Sabine Domogala, mit dem die Kabarettistin im Alten Postamt gastiert. Die Motivationstrainerin ist bekannt für ihre außergewöhnlichen Ansätze und will Menschen helfen, denen es an Ideen, Mut oder Entschlusskraft in ihrem Leben fehlt. „Selbstoptimierung war gestern, es wird Zeit, auch an weiter
  • 783 Leser

„Hier ist Leben drin“

Wie die Laubenhartschule Bartholomä gegen das Vorurteil von aussterbenden Dorfschulen kämpft
Sinkende Schülerzahlen. Leer stehende Klassenzimmer. Sterbende Schulen. Soweit das Klischee über Bildungseinrichtungen im ländlichen Raum. Das muss nicht sein, findet Bernd Pfrommer. Der Schulleiter der Laubenhartschule in Bartholomä ist überzeugt: „Das hier ist kein toter Standort.“ weiter
  • 3
  • 834 Leser

Zuwanderung als Chance sehen

450 Gäste beim Kreislandfrauentag im Gmünder Congress-Centrum Stadtgarten
Mühelos füllte der Kreislandfrauentag 2016 am Mittwochmittag den Peter-Parler-Saal im Stadtgarten. Landfrauen aus dem Altkreis Gmünd befassten sich mit dem demografischen Wandel und nutzten den Nachmittag zur Kommunikation. Referent Dr. Winfried Kösters sah Zuwanderung als Chance, die Gesellschaft zu verjüngen. weiter
  • 1
  • 702 Leser
NEU IM KINO

The Jungle Book

Die Neufassung des Klassikers „Das Dschungelbuch“ ist nicht animiert, sondern als Realfilm produziert. Regie führt Jon Favreau, der vor allem durch den Film „Iron Man“ bekannt ist. Der bisher erfolgreichste Film von Disney ist zwar neu verfilmt, bleibt aber in der Geschichte gleich. Das Findelkind Mogli wächst bei den Wölfen weiter
  • 841 Leser

Neue Quartiere visionär gestalten

Am 21. April bekommt der in Aalen geborene Architekt Werner Sobek die Ehrenplakette – Öffentlicher Vortrag
Er hat die strikte Trennung zwischen Planen und Bauen aufgehoben und gilt heute als einer der renommiertesten Architekten. Der gebürtige Aalener Werner Sobek erhält am Donnerstag, 21. April um 19.30 Uhr, in der Aalener Stadthalle die Ehrenplakette der Stadt Aalen verliehen. weiter

Lebensmitteltransport mit Risiko

Pfarrer Karl-Heinz Scheide besucht Familien in armenischen Dörfern nahe Aserbaidschan
Armenien ist in den Schlagzeilen. Nicht der Not wegen, unter der viele Menschen leiden. Sondern des drohenden Konflikts wegen – zwischen Armenien und Aserbaidschan. Pfarrer Karl-Heinz Scheide verfolgt dies mit Sorge, denn auch er ist immer wieder in der Grenzregion zu Aserbaidschan unterwegs. Letztmals im Februar. weiter

Finaler Schuss für entwichenes Rind

Tier flüchtete vom Gelände des Schlachthofs

Schwäbisch Hall. Am Donnerstagmittag wurde die Polizei gerufen, weil ein Schlachtrind im Gelände des Schlachthofes entwichen war und trotz aller Fluchthindernisse die offene Straße erreicht hatte. Das Tier flüchtete auf der Raiffeisenstraße nach Osten und über die einmündende Schmollerstraße in einen Firmenhof.

weiter
  • 5
  • 2413 Leser

Wie Stromsparen Spaß macht

Klösterleschule bietet Schülern Energiesparwoche an – Schulweg zu Fuß ist ebenfalls Thema
Die Stadt ermuntert Gmünds Schulen zum Energiesparen. Engagement der Schulen belohnt sie mit kleinen Finanzspritzen. Die Klösterleschule bietet ihren Schülern deshalb eine Energiesparwoche. Mit Energiespartipps. Mit Äpfeln aus dem Remstal statt Erdbeeren aus Spanien. Und mit der Bitte, aufs Auto zu verzichten. Beim Weg zur und von der Schule. weiter
  • 793 Leser

Neue Arbeitsplätze in Gotteszell

Hallen-Neubau eingeweiht – OB Arnold denkt über Verlegung auf die Mutlanger Heide nach
Eigentlich wird schon eine Woche darin gearbeitet. Offiziell ihrer Nutzung übergeben wurde die neue Werkhalle in der Vollzugsanstalt Gotteszell am Donnerstag. Damit ist die letzte freie Baufläche innerhalb der Anstaltsmauern belegt. Oberbürgermeister Richard Arnold hat bereits eine Vision: die Verlegung der kompletten Haftanstalt auf die Mutlanger Heide. weiter
  • 3
  • 831 Leser

Die Dinos sind zurück im Himmelsgarten

Die Dinosaurier haben ihre alte Heimat zurück: Milde lächelnde Pflanzenfresser und zähnefletschende Fleischfresser stehen nun zwischen dem früheren Eingang der Landesgartenschau und dem Wasserspielplatz im Himmelsgarten bei Wetzgau. Ringsum sorgen Helfer des Naturkundevereins dafür, dass Besucher im neuen Urweltgarten Schiefer klopfen und Gesteine erkunden weiter

Benefizkonzert mit dem Landespolizeiorchester im Schönblick

Musikerinnen und Musiker spielen für die Bläserkids des Musikvereins Bettringen
Am heutigen Donnerstag, 14. April, veranstaltet das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg ein Benefizkonzert zu Gunsten des Musikvereins Bettringen um 19.30 Uhr im Forum Schönblick. Der Eintritt kostet 12 Euro und der Erlös ist für den Kauf von Instrumenten der Bläserkids des MV Bettringen vorgesehen. Verstärkt wird das Landespolizeiorchester von weiter
  • 1
  • 1783 Leser

Toter im Badesee stammt aus Lorch

Polizei schließt Straftat aus – Auto gehörte einem 36-jährigen Lorcher – Mann wird seit Oktober 2014 vermisst
Bei einer Übung machten Mitglieder der DLRG-Ortsgruppe Schorndorf am Mittwochabend eine grausige Entdeckung. Sie stießen im Plüderhauser Badesee auf ein Autowrack, in dessen Inneren sich die Leiche eines Mannes befand. weiter
  • 3052 Leser

Nur echte Gefühle kommen an

Tagespost-Präsentation: AOK-Forum mit Vortrag eröffnet neue Perspektiven über Demenz
Demenz „verstehen – begreifen – integrieren“, darum ging es beim Forum AOK „Demenz“ im Leutze-Saal des Stadtgartens. Demenz-Berater Markus Proske, der auch Humortherapeut ist, vermittelte Einsichten neuer Art, die das Verständnis im Umgang mit Erkrankten für pflegende Angehörige nachhaltig verändern kann. weiter
  • 725 Leser

Toter im Badesee: Mann stammte aus Lorch

Leiche lag in Autowrack
Bei einer Übung am Plüderhäuser Badesee machten die Teilnehmer der örtlichen DLRG-Gruppe eine grausige Entdeckung. In einem Autowrack am Seegrund lag ein Toter. Dabei handelt es sich um einen Mann aus Lorch. weiter
  • 4
  • 11423 Leser
VeranstaltungenRaum Aalen15. April9.00 Begegnungsstätte, Bürgerspital, Aalen, Wandergruppe II: Über den Buigen nach Eselsberg. TP: 9 Uhr Bürgerspital, 9.15 Uhr Parkplatz Aldi AA-Erlau, Abmarsch: 10 Uhr Wanderparkplatz Hallenbad Herbrechtingen9.30 Einweihung, Markt- und Festplatz Hofherrnweiler-Unterrombach, Aalen10.00 Seniorengymnastik, Begegnungsstätte weiter
  • 1480 Leser
VeranstaltungenSchwäbisch Gmünd9.00 bis 12.00 & 13.00 bis 17.30 TEMO-Markt, In der Hofstatt, Schwäbisch Gmünd10.00 bis 18.00 a.l.s.o. Möbelbörse, Goethestraße 65, Schwäbisch Gmünd13.00 Bauernmarkt, Johannisplatz, Schwäbisch Gmünd14.00 bis 17.00 DRK-Seniorentreff, DRK, Weißensteiner Straße 40, Schwäbisch Gmünd, Schach für Senioren14.00 bis 16.00 weiter

Inge Gräßle kommt nicht

Veranstaltung am Freitag, 15. April, ist verschoben

Oberkochen. Die für Freitag, 15. April, um 19.30 Uhr im Schillerhaus Oberkochen angekündigte Veranstaltung der CDU Oberkochen „Europa als Wertegemeinschaft“ mit der Europaabgeordneten Dr. Inge Gräßle wird wegen der Koalitionsverhandlungen in Stuttgart auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Dies teilen die Veranstalter

weiter
  • 5
  • 1710 Leser

Achtjährigen Bub angefahren

Kind leicht verletzt
Eine Autofahrerin hat in Ellwangen einen achtjährigen Jungen angefahren. Das Kind ist laut Polizei der Frau direkt vors Auto geraten. weiter
  • 5
  • 2116 Leser

Angstenberger ist Brezelkönigin

Wasseralfinger Bäckerein vom Landesverband gekürt
Die Wasseralfingerin Tanja Angstenberger ist nicht nur Europas beste Jung-Bäckererin, sondern nun auch württembergische Brezelkönigin. Sie wurde auf der Obermeistertagung in Stuttgart gekürt. weiter
  • 1065 Leser

Rinderherde bricht aus

Polizei sichert Straße zwischen Jagsthausen und Dalkingen
Zu Verkehrsbehinderungen wegen einer ausgebrochenen Rinderherde kam es am Mittwochnachmittag zwischen Jagsthausen und Dalkingen. weiter
  • 2199 Leser

Rauchgasvergiftung nach Kellerbrand

71-Jähriger Mann ins Krankenhaus gebracht
Einen Feuerwehreinsatz gab es am Mittwochnachmittag in Oberkochen. Ein 71-jähriger Mann kam mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Das Mehrfamilienhaus ist derzeit nicht bewohnbar. weiter
  • 2527 Leser

Mit Messer in Wohnhaus randaliert

Polizei nimmt 22-Jährigen in Essingen fest
Ein 22-Jähriger randalierte in der Nacht auf Donnerstag in einem Wohnhaus. Er drohte, in eine Wohnung einzudringen und war mit einem Messer bewaffnet. Die Polizei musste einschreiten. weiter
  • 5
  • 3694 Leser

Regionalsport (29)

Heimspiel zum Saisonabschluss

Handball, Bezirksliga Frauen
Die Frauen des TV Bargau empfangen in ihrem letzten Saisonspiel den Tabellenachten FSG Donszdorf/Geislingen II. Spielbeginn am Samstag in der Bargauer Fein-Halle ist um 17.45 Uhr. weiter
  • 563 Leser

Befreit zum Erfolgserlebnis

Handball, Landesliga Frauen
Die SG Bettringen tritt bei Frisch Auf Göppingen II an. Der Spieltermin ist ungewohnt für die SGB: Anpfiff ist am Sonntag, 11 Uhr. weiter
  • 461 Leser

SGB: Spitzenspiel in Göppingen

Handball, Bezirksliga
Zum Spitzenspiel in der Bezirksliga treten die Handballer der SG Bettringen am Samstagabend beim TV Jahn Göppingen an. Dabei trifft der Tabellenzweite aus Bettringen auf den Dritten. Spielbeginn am Samstag ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 611 Leser

Sportmosaik

So langsam lichtet sich das Lazarett: Die Langzeitverletzten des FC Normannia Gmünd stehen inzwischen wieder auf dem Platz. Jochen Baß, Marius Nuding und Musa Ayaz sind ins Training eingestiegen und können zumindest einen Teil der Übungen mitmachen. Wobei Trainer Beniamino Molinari vorerst noch ohne diese drei Spieler auskommen muss. Denn für die kommenden weiter
  • 757 Leser

SV Gmünd ist heiß auf Titel

Schwimmen, baden-württembergische Meisterschaften in Heidelberg
In knapp drei Wochen steht mit den deutschen Meisterschaften in Berlin (5. bis 8. Mai) der Saisonhöhepunkt auf dem Terminkalender für die Asse des Gmünder Schwimmvereins. Eine erste Standortbestimmung gibt’s für die SVGler schon jetzt – bei den baden-württembergischen Meisterschaften in Heidelberg. weiter
  • 451 Leser

TSV Lorch will alle Kräfte mobilisieren

Handball, Bezirksliga
Bleibt der TSV Lorch Bezirksligist oder nicht? Die Lorcher Handballer müssen am Samstag bei der HSG Gablenberg/Gaisburg ran. Mit einem Sieg könnte der Klassenerhalt doch noch gelingen. Beginn ist um 19.45 Uhr. weiter
  • 452 Leser

FCN will sich revanchieren

Fußball, U17-Juniorinnen
Die U17-Juniorinnen des FC Normannia treffen am Samstag um 15.30 Uhr im Schießtal auf Berneck/Zwerenberg. Die SpVgg steht in der Verbandsstaffel auf Rang vier. weiter
  • 447 Leser
SPORT IN KÜRZE

Kick-off bei den Unicorns

American Football. Am Samstag, 17 Uhr, beginnt im Schwäbisch Haller Optima-Sportpark für die Unicorns die neue GFL-Saison 2016. Die deutschen Vizemeister Schwäbisch Hall Unicorns empfangen beim Sparkassen Gameday den mit viel Vorschusslorbeeren ausgestatteten Aufsteiger Samsung Frankfurt Universe. Um 15.30 Uhr öffnen die Stadiontore. weiter
  • 701 Leser

150 Teams wollen starten

Motorsport, ADAC Ostalbrallye: Auch als „Rallye 70“ volles Starterfeld – Erstmals neues Format
Zum 29. Mal geht am Samstag die Ostalbrallye in Abtsgmünd über die Bühne. Das in diesem Jahr erstmals stattfindende Format als „Rallye 70“ mit doppelt so vielen Wertungsprüfungs-Kilometern wie bisher lockt auch weiterhin sehr viele Fahrer auf die Ostalb. weiter
  • 696 Leser

Bissige Löwen wollen Punkte

Fußball, Landesliga: Waldstetten mit Heimspiel
„Jetzt gilt’s! Wir zeigen nun den wahren Charakter unseres Teams!“ TSGV-Trainer Leo Gjini findet vor dem Waldstetter Heimspiel am Sonntag (15 Uhr) gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen deutliche Worte. Die Landesliga-Begegnung ist für die Löwen im Kampf um den Klassenerhalt von wegweisender Bedeutung. weiter
  • 536 Leser

Die Tabelle wird gesäubert

Fußball, Kreisliga B II
Frickenhofen ist spielfrei: Am Wochenende wird endlich die Tabelle gesäubert. Vor allem für Verfolger SGM Hohenstadt steht ein Schlüsselspiel an. weiter
  • 529 Leser
SPORT IN KÜRZE

Die TSG will nachlegen

Fußball. Nach dem 2:1-Auswärtssieg beim SC Geislingen empfängt der Landesligist TSG Hofherrnweiler am Sonntag den SC Stammheim. Vor heimischer Kulisse will die Mannschaft von Stefan Schill den zweiten Sieg in Folge einfahren und sich eine gute Ausgangsposition im Kampf um den Klassenerhalt zu schaffen. Schill: „Ich hoffe, dass wir gegen Stammheim weiter
  • 700 Leser

Generalprobe für die EM in Gera

Schwimmen, Senioren
Gut fünf Wochen vor der Europameisterschaften in London (25. bis 29 Mai) sind die Senioren des SV Schwäbisch Gmünd an diesem Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften in Gera im Einsatz. weiter
  • 501 Leser

Jetzt müssen Erfolge her

Fußball, Bezirksliga: Sportfreunde Lorch zu Gast beim Tabellennachbarn SV Wört
Die SG Bettringen greift nach der 100-Tore-Marke, Heuchlingen begibt sich auf Abschiedstournee, Lorch kämpft um die letzte Chance und der FC Bargau sowie der FC Normannia II haben etwas gut zu machen – der Ausblick auf den 24. Spieltag: weiter
  • 525 Leser

Nächste Runde im Fernduell

Fußball, Kreisliga A: TSV Heubach und SG Bettringen mit lösbaren Aufgaben
Das Spitzenduo der Kreisliga A ist zurück in der Erfolgsspur, das Fernduell geht weiter: Der TSV Heubach und die SG Bettringen II haben am Wochenende lösbare Aufgaben vor der Brust. weiter
  • 683 Leser

Patzt der Primus?

Schach, Landesliga: Ein Sieg fehlt Spraitbach zum Titel
Eigentlich ist vor der Schlussrunde der Landesliga an der Tabellenspitze alles klar: Spraitbach (13:3) gewinnt in Plüderhausen (4:12) und wird Meister. Allerdings darf dabei nichts schiefgehen, denn Sontheim (12:4) lauert auf einen Patzer des Tabellenführers. weiter
  • 506 Leser
SPORT IN KÜRZE

Schweres Auswärtsspiel

Fußball. Kann der Landesligist SV Ebnat überraschen? Das abgeschlagene Landesligaschlusslicht muss am Samstag auswärts beim viertplatzierten TSV Weilheim antreten. Die Mannschaft von Branko Okic hat sich im Abstiegskampf noch nicht aufgegeben, und will versuchen, sich in jedem Spiel „so teuer wie möglich zu verkaufen“. Personell kann Okic weiter
  • 496 Leser
SPORT IN KÜRZE

SFD wollen angreifen

Fußball. Auf dem Weg zum Klassenerhalt haben die SF Dorfmerkingen eine schwere Aufgabe vor der Brust. Vor heimischer Kulisse geht’s gegen den auswärtsstarken SC Geislingen. „Wir müssen aufpassen. Geislingen ist eine gute Mannschaft mit Erfahrung, Wille und viel Tempo“, warnt der SFD-Trainer. Dennoch will er seine Spieler nicht stur weiter
  • 558 Leser

SGB ist Vizemeister

Tischtennis, Landesliga, Frauen: Bettringen verliert 1:8
Trotz verlorenem Auswärtsspiel gegen den DJK Sportbund Stuttgart III beenden die Mädels aus Bettringen die Saison in der Tischtennis-Landesliga mit einem Erfolg. Zum wiederholten Male dürfen sich die SGB-Mädels über die Vizemeisterschaft freuen. weiter
  • 502 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:Germania Bargau – TSG NattheimSV Waldhausen – FV SontheimSV Wört - SF LorchFV Unterkochen – TV HeuchlingenVfL Gerstetten – FC Norm. Gmünd IISV Lauchheim – TV NeulerTürks. Heidenheim – SG BettringenSV Neresheim – TSG SchnaitheimKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:Germ. Bargau II – FC weiter
  • 699 Leser
SPORT IN KÜRZE

Trainerwechsel beim SVL

Fußball. Nach zuletzt fünf punktlosen Spielen haben sich der Bezirksligist SV Lauchheim und Trainer Heiko Richter in beiderseitigem Einvernehmen auf ein sofortiges Ende der Zusammenarbeit verständigt. Das Amt des Trainers übernimmt mit sofortiger Wirkung Olaf Saur den Trainerposten. Saur war schon in der Zeit von 2010 bis 2014 in Lauchheim tätig und weiter
  • 630 Leser

Duell der Giganten in Essingen

Fußball, Verbandsliga
Mehr Spitzenspiel geht nicht: Am Samstag empfängt der zweitplatzierte TSV Essingen den Spitzenreiter Neckarsulm zum Duell der Giganten in der Verbandsliga. Spielbeginn im Schönbrunnenstadion ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 587 Leser

Herzel wird zum offiziellen Trainer

Footvolley
Die Urkunde gab es vom Präsidenten des Deutschen Footvolley-Verbands, Dennis Bessel. Ab nun ist das Scheffold-Gymnasium offizielle Kooperationsschule des Footvolley und wird die Sportart weiter vorantreiben. weiter
  • 674 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
Auf dem Programm: ein Flutlichtspiel für den Drittligisten VfR Aalen und ein Spitzenspiel für den TSV Essingen in der Verbandsliga. SC Fortuna Köln – Hallescher FC weiter
  • 896 Leser

„Positive Serie ausbauen“

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd gastiert am Sonntag, 15 Uhr, beim VfB Neckarrems
Zwei Siege hat die Normannia zuletzt eingefahren, die Serie soll verlängert werden, sagt FCN-Coach Beniamino Molinari. Zumal der kommende Gastgeber bei einem Heimsieg zu den Gmündern aufschließen könnte. Ungewohnt ist der Spieltagstermin: Gegen den VfB Neckarrems geht es am Sonntag, 15 Uhr. weiter
  • 525 Leser

Eine Motivationsfrage

Handball, Oberliga: Gmünd bestreitet in Willstätt das vorletzte Auswärtsspiel
Es geht um Platz vier in der Endabrechnung. Vor allem aber geht es um die Eigenmotivation. Michael Hieber will ganz genau hinschauen, wie seine Spieler in den letzten Partien der Saison auftreten. Am Samstag muss der TSB Gmünd in Willstätt ran. Anpfiff in Willstätt ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 474 Leser

Warten auf den Jungspund

Fußball, 3. Liga: Sebastian Vasiliadis ist beim VfR Aalen plötzlich eine feste Größe
Auf die Jungen wird im Profifußball selten Rücksicht genommen. Bei Sebastian Vasiliadis war das diese Woche anders. Der VfR Aalen hat das Training extra auf den Nachmittag verlegt, damit der 18-jährige Schüler mitmachen kann. Und auch am Freitagabend gegen die Würzburger Kickers hat der Nachwuchsspieler beste Chancen auf einen Platz in der Startelf. weiter
  • 942 Leser

TSV Alfdorf kurz vor dem Ziel

Handball, Landesliga: Rill-Team kann in Schmiden den Aufstieg perfekt machen
Machen die Alfdorfer Handballer den Aufstieg perfekt? Diese Frage stellt sich am Samstag ab 16 Uhr in der Schmidener Halle. Gewinnt der Tabellenführer vom Welzheimer Wald, oder spielt man unentschieden, ist dem TSV schon vor dem letzten Spieltag die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen. weiter
  • 484 Leser

Überregional (85)

"Berlin drückt sich nicht"

Bundesregierung In der Affäre um das Schmähgedicht von Jan Böhmermann wird die Bundesregierung eine Entscheidung treffen. Regierungssprecher Steffen Seibert sagte gestern: "Die Bundesregierung drückt sich nicht um eine Entscheidung über die Reaktion auf die türkische Verbalnote. Diese Entscheidung wird getroffen." Wann, sagte er nicht. Ein von der türkischen weiter
  • 472 Leser

"Zeichen beim Thema Vorstandvergütung"

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil bestätigt Berichte über Kürzungen für VW-Vorstände
Die Frage ist wohl nicht "ob", sondern nur noch "um wie viel?". Auf die VW-Vorstände kommt im Schatten der Abgas-Affäre eine spürbare Kürzung der Bonuszahlungen zu. Dafür war einiges an Druck nötig. weiter
  • 798 Leser

400 Seiten starke Dokumentation

Öffnungszeiten Die Art Cologne 2016 findet bis zum 17. April in den Deutzer Messehallen statt. Publikumstage: Do-Sa 10-20 Uhr, So 10-24 Uhr; Tageskarte 25 Euro. Zur 50. Ausgabe der Art Cologne hat das Zentralarchiv des Internationalen Kunsthandels eine Schau spendiert und auch eine 400 Seiten starke Dokumentation, die Jahr für Jahr die Messe Revue passieren weiter
  • 453 Leser

Aliensuche mit Mikro-Raumsonde

Stephen Hawking: Ein Fünftel der Lichtgeschwindigkeit ist möglich
Science Fiction oder ein realistischer Plan? Der Physiker Stephen Hawking und der russische Unternehmer Juri Milner haben ein Mega-Projekt für die Suche nach außerirdischem Leben vorgestellt. weiter
  • 346 Leser

Angstfrei an der Anfield Road

Europa League: Dortmund startet selbstbewusst in die wichtigste Woche des Jahres
Mit allen Stars statt mit einer B-Elf: Anders als im Derby auf Schalke tritt der BVB im Rückspiel des Viertelfinales in der Europa League beim FC Liverpool an. Die Westfalen präsentieren sich siegessicher. weiter
  • 576 Leser

Anklage gegen Schlecker

Staatsanwaltschaft beschuldigt Ex-Milliardär des vorsätzlichen Bankrotts
Es war die größte Einzelhandelspleite, die Deutschland je erlebte. Nun erheben die Ermittler schwere Vorwürfe gegen Anton Schlecker samt Familie. weiter
  • 312 Leser

Auf der Straße erschossen

35-jähriger Kampfsportler tot vor seinem Haus aufgefunden - Polizei rätselt über Hintergründe
Ein 35 Jahre alter Mann ist in der Nacht zum Mittwoch in Bissingen erschossen worden. Nachbarn fanden ihn gegen 22 Uhr vor seinem Haus. Der unbekannte Täter ist flüchtig, die Hintergründe sind völlig unklar. weiter
  • 501 Leser

Auf einen Blick vom 14. April 2016

FUSSBALL CHAMPIONSLEAGUE,Viertelfinal-Rücksp. Benfica Lissabon - FC Bayern 2:2 (1:1) FC Bayern: Neuer - Lahm, Kimmich, Martinez, Alaba-Alonso (90.Bernat)-Vidal, Thiago-Costa, Müller (84. Lewandowski), Ribery (90.+2 Götze). Tore: 1:0 Jimenez (27.), 1:1 Vidal (38.), 1:2 Müller (52.), 2:2 Talisca (76.). - Zuschauer: 63 235. (Hinspiel 0:1 - FC Bayern im weiter
  • 515 Leser

Ausschuss im Bundestag?

Politik Linke und Grüne im Bundestag wollen die Abgas-Affäre bei VW bald mit einem Untersuchungsausschuss beleuchten. Vertreter beider Fraktionen wollen am heutigen Donnerstag dazu letzte Details klären, sagte ein Sprecher der Linksfraktion. Dann werde der Ausschuss "ins Leben gerufen". Der Sprecher bestätigte damit einen "Handelsblatt"-Bericht. Linksfraktionschef weiter
  • 625 Leser

Azubis dringend gesucht

Der Abwärtstrend bei der dualen Ausbildung setzt sich fort
Die neuen Ausbildungszahlen bestätigen den Trend: sachte, aber stetig bergab. Immer weniger junge Leute gehen in eine Lehre. Das Handwerk in Baden-Württemberg entwickelt sich aber gegen diesen Trend. weiter
  • 5
  • 741 Leser

Bahn soll Töchter privatisieren

Die Bahn soll dem Bund als Eigentümer bis zum Herbst ein Konzept für einen möglichen Teilverkauf ihrer Auslandstöchter Arriva und Schenker vorlegen. Daraufhin sollten dann Entscheidungen getroffen werden können, sagte Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) nach der Hauptversammlung des Konzerns in Berlin. Erlöse sollten voll an die Bahn gehen, um weiter
  • 468 Leser

Bayern München im Halbfinale

Nach einem spannenden Spiel gegen Benfica Lissabon zieht Bayern München mit einem 2:2 ins Halbfinale der Champions League. Die Tore für die Bayern schossen Arturo Vidal und Thomas Müller (Foto). Außerdem ins Halbfinale schaffte es Atlético Madrid mit 2:0 gegen FC Barcelona. Foto: Imago weiter
  • 524 Leser

Berufe ausprobieren

Information Frei von möglichen Rollenbildern können sich Mädchen und Jungen über Berufe auf dem Girls'- beziehungsweise Boys'Day informieren, sagt Christian Rauch, Vorsitzender der Geschäftsführung der Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit. Am Boys' haben junge Männer die Möglichkeit, Berufe aus den Bereichen Erziehung, Gesundheit, weiter
  • 702 Leser

Bilfinger bleibt eine Großbaustelle

Vorstand Per Utnegaard geht nach nicht einmal einem Jahr
Kaum hat er angefangen, ist er auch schon wieder weg: Bilfingers Konzernchef Per Utnegaard geht. Es gibt Spekulationen über interne Querelen. Fest steht jedenfalls, dass der Baukonzern nicht zur Ruhe kommt. weiter
  • 582 Leser

Bilfinger-Chef wirft hin

Beim kriselnden Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger kehrt keine Ruhe ein. Weniger als ein Jahr nach seinem Amtsantritt hört Vorstandschef Per Utnegaard auf. Der Norweger scheide aus persönlichen Gründen zum 30. April aus, teilte das Unternehmen in Mannheim mit. Eine Serie von Gewinnwarnungen hatte zuvor den ehemaligen hessischen Ministerpräsidenten weiter
  • 443 Leser

CSU fordert Islamgesetz

Generalsekretär will Deutschpflicht in Moscheen
CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer hat ein deutsches Islam-Gesetz gefordert. Es solle die Finanzierung von Moscheen und Imamen aus dem Ausland beenden, sagte er der "Welt". "Wir müssen uns stärker und kritischer mit dem politischen Islam auseinandersetzen, denn er hintertreibt, dass sich Menschen bei uns integrieren", so der Politiker. CDU-Innenpolitiker weiter
  • 432 Leser

CSU-General will eigenes Islamgesetz

Dass Moschee-Vereine Geld aus dem Ausland erhalten, stört CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer sehr. Er will das mit einem Gesetz verbieten lassen. weiter
  • 357 Leser

Daten aus China beflügeln

Leitindex wieder bei über 10 000 Punkten
Der Dax hat gestern erstmals seit Ende März wieder über 10 000 Punkten geschlossen. Gute Konjunkturdaten aus China gepaart mit einem wieder schwächeren Eurokurs hatten die jüngste Erholung des Börsenbarometers befeuert. Der Außenhandel in China hatte sich im März nach einem schwachen Jahresauftakt deutlich belebt. Marktanalyst Jasper Lawler vom Handelshaus weiter
  • 483 Leser

Die Mutter aller Kunstmessen

Zum 50. Mal gibt es den Kölner Kunstmarkt, die Art Cologne
Sie war die erste Kunstmesse, die sich auf die jüngste Moderne spezialisierte. Heuer findet sie zum 50. Mal statt: 218 Galerien aus 24 Ländern stehen auf der Ausstellerliste der Art Cologne 2016. weiter
  • 513 Leser

Dopingsünder können auf Gnade hoffen

Die Welt-Anti-Doping-Agentur (Wada) will offenbar die Strafen für Sportler lockern, denen die Einnahme des Dopingmitels Meldonium nachgewiesen worden war. Athleten, die vor dem 1. März 2016 mit weniger als einem Mikrogramm des Herzmittels erwischt worden waren, können auf Gnade hoffen. "Bei der Bewertung von Meldonium fehlen weiterhin wissenschaftliche weiter
  • 463 Leser

Droht ein Rockerkrieg im Südwesten?

Nach der Schießerei in Heidenheim schwören die Ulmer "United Tribuns" nun Rache
Immer wieder münden Konflikte zwischen Rockerbanden in blutige Verbrechen. Es geht auch um Geld und Macht in der Türsteher- und Bordellszene. Ein Konflikt droht nun zu eskalieren. weiter
  • 368 Leser

Eindeutige Indizien

Mord auf dem Friedhof: 30-Jähriger muss lebenslang in Haft
Eine 21-Jährige stirbt an massiven Verletzungen, ihre Leiche wird auf dem Stuttgarter Pragfriedhof gefunden. Ein Freund hat sie dort ermordet, urteilt das Landgericht. Das Motiv bleibt aber wohl ewig unklar. weiter
  • 461 Leser

Einheitsdenkmal hat in Berlin ausgewippt

Es war so eine schöne Idee: Eine begehbare Wippe sollte vor dem Berliner Schloss an die Deutsche Einheit erinnern. Wenn sich nur genügend Besucher an einer Seite zusammenfänden, könnten sie gemeinsam den mächtigen goldschimmernden Koloss in Bewegung versetzen - nach dem Motto der friedlichen Revolution in der DDR "Wir sind das Volk. Wir sind ein Volk." weiter
  • 501 Leser

Eiskalt abgezogen

2:2 in Lissabon: Bayern stehen erneut im Halbfinale der Champions League
Mit dem souveränen und abgeklärten Auftritt im Rückspiel des Viertelfinales hat sich der FC Bayern in der Champions League für die Runde der letzten Vier qualifiziert - 2:2 bei Benfica Lissabon. weiter
  • 557 Leser

Ermittlungen gegen drei IS-Anhänger

Sie sollen Geld für den Islamischen Staat gesammelt haben und wollten in den bewaffneten Kampf ziehen: Drei Männern zwischen 20 und 25 Jahren aus der Region Ulm werden schwere staatsgefährdende Straftaten vorgeworfen. Das teilte das Polizeipräsidium Ulm gestern mit. Nach den Erkenntnissen der länderübergreifenden Ermittlungsgruppe Donau-Neu-Ulm haben weiter
  • 276 Leser

EU-Parlament streitet um Türkei-Deal

Auch Befürworter des Abkommens räumen Schwachstellen ein
Der Flüchtlingsdeal mit der Türkei hat im Europa-Parlament einen schweren Stand. Zu den Vorbehalten wegen rechtlicher und menschenrechtlicher Probleme kommt der Unmut über Zugeständnisse an Erdogan. weiter
  • 448 Leser

Facebook setzt auf Live-Videos und Drohnen

Facebook führt Innovationen ein, die seine 1,6 Mrd. Nutzer noch länger auf der Plattform des Online-Netzwerks halten sollen. So bekommen Unternehmen die Möglichkeit, mit ihren Kunden über den Kurzmitteilungsdienst Messenger zu chatten. Live-Videos können künftig auch direkt von vernetzten Kameras zum Beispiel auf Drohnen übertragen werden. Facebook-Chef weiter
  • 507 Leser

Fiffi allein zu Haus

Neue TV-Doku zeigt Haustiere, die sich unbeobachtet fühlen
Wer hat den Krimi zerfetzt, der auf dem Nachttisch lag? Und wie kommen die Katzenhaare auf die Kaffeemaschine? Eine neue Doku zeigt, was Haustiere anstellen, wenn sie alleine sind. Könnte ganz lustig werden. weiter
  • 400 Leser

Flucht mit Ansteckungsgefahr

Ärzte: Exotische Krankheiten nehmen zu
Nicht alle Flüchtlinge sind gesund, wenn sie nach Deutschland kommen. Unter ihnen sind auch so manche, die exotische Krankheiten mit sich tragen. Deutsche Ärzte kennen diese oft nur aus dem Lehrbuch. weiter
  • 323 Leser

Gabius sieht "nur Stümper am Werk"

Arne Gabius ist deutscher Marathon-Rekordhalter, "Leichtathlet des Jahres" 2015 und approbierter Arzt. Zur Doping-Diskussion hat er viel zu sagen. weiter
  • 505 Leser

Gesetz für autonomes Fahren

In Autos auf deutschen Straßen sollen mehr automatisierte Fahrsysteme eingesetzt werden können. Dafür beschloss das Bundeskabinett einen Entwurf von Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU). Demnach dürfen Computer selbstständig neue Fahraufgaben übernehmen. Die Systeme müssen so sein, dass Fahrer sie jederzeit übersteuern oder abschalten können. Darüber weiter
  • 453 Leser

Gutachten: Aufschwung fällt moderat aus

Die führenden Forschungsinstitute wollen ihre Prognose für das Wirtschaftswachstum leicht nach unten korrigieren. So werden die Institute in ihrem neuen Frühjahrsgutachten ihre bisherige Schätzung für 2016 von 1,8 Prozent auf 1,6 Prozent reduzieren - Grund dafür ist die verhaltene Weltkonjunktur. Diese ersten Details haben am gestrigen Mittwoch vorab weiter
  • 672 Leser

Hanfprodukt zurückgerufen

Nach einem Rückruf der Firma Veganz nimmt der Drogeriemarktkonzern dm ein Hanfproteinpulver aus den Regalen. Die Ware sei bereits am Dienstagmorgen aus den bundesweit rund 90 betroffenen Märkten verschwunden und werde vernichtet, bestätigte ein Sprecher des Karlsruher Konzerns einen Bericht des SWR. Zuvor hatte das Portal Lebensmittelwarnung die Warnung weiter
  • 289 Leser

Heute geht es nach Franken

Programm Nach seinem gestrigen Besuch in München reist das niederländische Königspaar heute nach Mittelfranken weiter. Es geht nach Erlangen und Nürnberg. Begleitet werden König Willem-Alexander und Königin Máxima von einer Gruppe niederländischer Unternehmer sowie der niederländischen Ministerin für Außenhandel, Lilianne Ploumen. eb weiter
  • 367 Leser

Hierarchisch aufgebaut

Sonderkommission Wenn es um die Aufklärung von Kapitalverbrechen ohne konkreten Tatverdächtigen geht, bildet die Polizei in der Regel eine Sonderkommission (Soko). Im Fall der tödlichen Schüsse auf einen Kampfsportler in Bietigheim-Bissingen (Kreis Ludwigsburg) trägt diese den Namen "Bruchwald". Der Name leite sich aus dem Gebiet ab, in dem sich die weiter
  • 1
  • 262 Leser

Immer um Mitternacht

In Paris formt sich eine neue Protest-Bewegung auf dem Platz der Republik
Jede Nacht kommen Hunderte Menschen auf den Platz der Republik in Paris und demonstrieren. Wogegen? Weiß man noch nicht so genau. Mit welchem Ziel? Auch nicht klar. Die Politik reagiert trotzdem. weiter
  • 545 Leser

Italien schafft seinen Senat ab

Abgeordnete beschließen Verfassungsreform
Mit einer Reform möchte Matteo Renzi die Blockade des italienischen Parlaments beenden. Der Senat in seiner bisherigen Form wird abgeschafft. weiter
  • 261 Leser

Jonassons neuer Roman ist auch inhaltlich dünner

Skurrile Figuren, Drogenmissbrauch, Mord und Totschlag - Jonas Jonasson greift wieder in die Vollen. Der erfolgsverwöhnte Autor hat seine Nummer drei vorgelegt: Nach dem Riesenerfolg mit seinem Debütroman "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" und "Die Analphabetin, die rechnen konnte", erscheint nun "Mörder Anders und seine weiter
  • 324 Leser

Kommentar · MAZEDONIEN: Vom Papiertiger zum Affen

Was gerade in Mazedonien passiert, weist über die internationale Bedeutung des kleinen Balkanlandes hinaus. Die Europäische Union bekommt aufgezeigt, wie gering ihre Möglichkeiten sind - und darf bei der Gelegenheit gleich noch einen Blick in eine düstere Zukunft werfen. Mazedonien wird regiert von einer kriminellen Bande. Ein Umstand, den europäische weiter
  • 490 Leser

Kommentar · VW-VORSTAND: Eine Frage des Anstands

Gutes Krisenmanagement sieht anders aus. Jetzt verzichten die VW-Vorstände zwar auf einen "erheblichen Teil" ihrer Boni. Bis sich die Herren in der Chefetage bewegt haben, hat es aber viel zu lange gedauert, zu viel Zureden seitens des Landes Niedersachsen und des Betriebsrats war dafür nötig. Worte wie Anstand oder wenigstens Fingerspitzengefühl musste weiter
  • 468 Leser

Kommentar: Weiter für die Lehre werben

Der dualen Ausbildung darf es nicht ergehen, wie dem sprichwörtlichen Propheten im eigenen Land. Viel zu lange hat die Politik, auch getrieben durch die OECD, versucht, mehr Akademiker zu gewinnen. Darunter hat der Ruf der Lehre gelitten. Jetzt geht es darum, Jugendliche - Migranten und Einheimische - wieder für eine Ausbildung zu begeistern. Dass Werbung weiter
  • 630 Leser

Königsbesuch in Bayern

Willem-Alexander und Máxima in München bejubelt
Wer zum Staatsbesuch nach Bayern kommt, den erwarten landestypische Eigenarten - das holländische Königspaar ist da keine Ausnahme. Nach Lebkuchen und Gesang ging es auch um die Flüchtlingspolitik. weiter
  • 367 Leser

Leitartikel · KONJUNKTUR: Unsicherheit bleibt

Von Dieter Keller Ganz so rund wie noch zum Jahreswechsel erwartet, läuft die Konjunktur in Deutschland in diesem Jahr nicht. Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute senken heute in ihrem Frühjahrsgutachten ihre Wachstumsprognose wohl von 1,8 auf 1,6 Prozent. In der Tendenz sind sie sich mit anderen Experten einig. Der Internationale Währungsfonds weiter
  • 369 Leser

Leute im Blick vom 14. April 2016

Megan Fox Schwanger oder nicht schwanger, das ist im Fall der US-amerikanischen Schauspielerin Megan Fox (29) die Frage. Auf ihrer Instagram-Internetseite postete sie Fotos, auf denen sie mit ihren Schauspielkollegen Shia LaBeouf, Will Arnett und Jake Johnson zu sehen ist, und schrieb dazu: "Nicht der Vater." Auch zeigte sie sich in Las Vegas im einem weiter
  • 479 Leser

Manipulation im Atomkraftwerk

Das Atomkraftwerk Philippsburg 2 darf nach der turnusmäßigen Revision nicht ans Netz. Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) reagiert mit dem Verbot auf "schwerwiegende Verfehlungen" beim Sicherheitsmanagement. Die Aufsichtsbehörde wirft dem Betreiber ENBW Manipulationen bei wiederkehrenden Prüfungen vor. Demnach war die Kontrolle zwar im Protokoll weiter
  • 293 Leser

Mann + Hummel: 125 Kündigungen am Stammsitz

Wegen des geplanten Stellenabbaus beim Filterspezialisten Mann + Hummel droht nun 125 Mitarbeitern am Stammsitz in Ludwigsburg eine betriebsbedingte Kündigung. Das Freiwilligenprogramm sei nur von 75 Mitarbeitern angenommen worden. "Wir hätten gerne mehr freiwillige Trennungen erreicht, um betriebsbedingte Kündigungen zu vermeiden", sagte Arbeitsdirektorin weiter
  • 686 Leser

Mazedonien zurück in der Krise

Europäische Vermittlung steht kurz vor dem Scheitern
Im vergangenen Jahr ist herausgekommen, dass in Mazedonien systematisch Wahlen gefälscht und Urteile gekauft worden sind. Der Präsident hat nun eine Amnestie für Regierungskriminalität verkündet. weiter
  • 472 Leser

Mehr Geld für Telekom-Arbeiter

Rund 63 000 Mitarbeiter der Deutschen Telekom bekommen mehr Geld. Das Unternehmen und die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi einigten sich gestern auf Lohnsteigerungen und einen Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen bis Ende 2018. Demnach steigen die Gehälter für Beschäftigten von Telekom Deutschland und der Konzernzentrale rückwirkend zum 1. April weiter
  • 597 Leser

Meisterschaft nur erstes Etappenziel

DEL: München soll "Weltmacht" werden
Sechs Jahre nach dem Aufstieg steht der EHC Red Bull München erstmals im Finale. Der Titelgewinn ist ein Meilenstein in den Plänen des Geldgebers. weiter
  • 428 Leser

Na sowas... . . .

Ein gesuchter Straftäter ist mit dem Versuch Sozialleistungen einzuklagen, gescheitert. Das Sozialgericht Münster sollte per einstweiligem Rechtsschutz dafür sorgen, dass ihm das Sozialamt wieder Hartz IV zahlt, hatte der 40-Jährige schriftlich gefordert. Die Richter lehnten das ab. Der 40-Jährige bekommt kein Geld mehr vom Sozialamt, weil er zu einer weiter
  • 380 Leser

Neuer alter Name

Man hatte es schon nicht mehr für möglich gehalten: Seit Beginn der Eigenstaatlichkeit 1993 suchte die Tschechische Republik (Ceská republika) nach einem offiziellen Kürzel - und der Rest Europas amüsierte sich, dass sie keines fand. Künftig soll das Nachbarland kurz und schmerzlos "Tschechien" heißen. Das hatten wir doch schon, werden Sie jetzt sagen. weiter
  • 465 Leser

Notizen vom 14. April 2016

Bikini erregt Ärger Eine deutsche Touristin im Bikini und ihr Begleiter haben die islamische Scharia-Polizei der streng islamischen Provinz Aceh auf der Insel Sumatra beschäftigt. Sie waren in europäischen Badesachen am Strand, was dort verboten ist. Als Polizisten kamen, waren sie wieder angezogen, mussten aber zur Ermahnung mit auf die Wache. Weitere weiter
  • 363 Leser

Notizen vom 14. April 2016

Schutz von Kulturgütern Das geplante Gesetz um Schutz von Kulturgütern ist bei einer Anhörung im Bundestag auf ein geteiltes Echo gestoßen. Mehrere Experten begrüßten gestern das Vorhaben, nur wirklich einzigartige Kunstwerke mit einem Ausfuhrverbot zu belegen. Umstritten waren dagegen die neuen Sorgfaltspflichten für Kunsthändler. "Der wirtschaftliche weiter
  • 518 Leser

Notizen vom 14. April 2016

Zulassung für Glyphosat Das Europaparlament hat sich für eine weitere Zulassung des Pflanzenschutzmittels Glyphosat ausgesprochen - allerdings für sieben und nicht für 15 Jahre wie von der EU-Kommission geplant. Bis Ende Juni muss die Kommission entscheiden, ob sie das Mittel erneut zulässt und für wie lange. Sie ist nicht verpflichtet den Forderungen weiter
  • 519 Leser

Notizen vom 14. April 2016

Leipzig ködert Hasenhüttl Fußball Erneut hat RB Leipzig und die laufende Suche nach einem neuen Trainer für Zündstoff gesorgt. Auf ein mögliches Interesse der Sachsen an Trainer Ralph Hasenhüttl reagierte Aufsteiger FC Ingolstadt verärgert: "Bedauerlicherweise ist es nicht das erste Mal, dass RB Leipzig hier Grenzen des Erlaubten und des Fairplays übertritt", weiter
  • 598 Leser

Notizen vom 14. April 2016

Missglückte Heldentat Rottenburg - Weil er wohl seiner Freundin imponieren wollte, ist ein 22-Jähriger auf ein Bahnsignal am Bahnhof in Rottenburg (Kreis Tübingen) geklettert. Die Aktion brachte den jungen Mann gestern in eine missliche Lage: Er kam nicht mehr herunter, so die Polizei. Die Feuerwehr befreite ihn mit einer Drehleiter. Die Polizei ermittelt weiter
  • 370 Leser

Notizen vom 14. April 2016

Tüv Süd wächst Das schnell wachsende Auslandsgeschäft hat dem Tüv Süd (München) 2015 mit seinen weltweit 24 000 Mitarbeitern einen Umsatzzuwachs von 8 Prozent auf 2,2 Mrd. EUR beschert. Der Gewinn stieg dank geringerer Steuerquote um 9 Prozent auf 114 Mio. EUR. Neue Märkte und neue Dienstleistungen wie der Schutz vor Internet-Angriffen eröffneten dem weiter
  • 682 Leser

Olympia-Fußball: Knifflige Gegner im Lostopf

Den deutschen Mannschaften drohen beim olympischen Fußball-Turnier schon in der Gruppenphase schwere Aufgaben. Bei der Auslosung heute (15.30 Uhr MESZ) im Maracanã in Rio de Janeiro erfahren die U-21-Auswahl von Horst Hrubesch und das Frauen-Team von Silvia Neid ihre ersten Gegner für die Medaillenmission vom 3. bis 20. August in Brasilien. Beide Trainer weiter
  • 560 Leser

Park als Paradies beim Palast

Staatliche Schlossverwalter werben in diesem Jahr mit ihren Gärten
Sie dienten einst für große Freiluftfeste und intime Begegnungen. Jetzt sollen 18 Gärten rund um die staatlichen Schlösser zahlende Besucher anlocken, die historisch und botanisch interessiert sind. weiter
  • 415 Leser

Pressestimmen · BÖHMERMANN: Zwischen Kunst und Provokation

Der Streit über das Schmähgedicht von Jan Böhmermann ist in der öffentlichen Wahrnehmung längst mehr als die Auseinandersetzung um eine mögliche Beleidigung eines Staatsoberhauptes. Das kommentieren auch internationale Medien. Einige Auszüge: BBC (London) "Für manche war das Gedicht kindisch, vulgär und unverantwortlich in einer Zeit, in der Europa weiter
  • 390 Leser

Private Handynutzung ist für Fahrdienstleiter verboten

Zugunglück Bad Aibling: Dienstvorschriften der Deutschen Bahn eindeutig - Zwölftes Todesopfer
Fahrdienstleiter der Deutschen Bahn dürfen ihre privaten Smartphones während der Arbeit nur benutzen, wenn das für die Arbeit unbedingt nötig ist. Während der Arbeitszeit Computerspiele darauf zu machen, sei ausdrücklich verboten. Das geht aus dem Dienstvorschriften der Bahn hervor. Der 39-jährige Fahrdienstleiter von Bad Aibling sitzt seit Dienstag weiter
  • 329 Leser

Psychospielchen in Schanghai

Dauer-Rivalen Rosberg und Hamilton beim China-Grand-Prix im Fokus
Nico Rosberg will sich in China mit dem dritten Sieg in Serie weiter von seinen Formel-1-Titelrivalen absetzen. Lewis Hamilton hat etwas dagegen. Seine jüngste Schwächephase hält er für überwunden. weiter
  • 520 Leser

Rittner und das böse A-Wort

Fed-Cup: Bei Niederlage in Rumänien steigen die deutschen Damen ab
Mit einem Sieg in Cluj können Angelique Kerber und Co. den nächsten Angriff auf den ersehnten Fed-Cup-Titel starten. Verlieren die Tennis-Damen jedoch, steigen sie schnurstracks in die zweite Liga ab. weiter
  • 349 Leser

Russland hofft auf Olympia-Start von Maria Scharapowa

Suspendiert Die Teilnahme von Maria Scharapowa am olympischen Tennis-Turnier in Rio bleibt für den russischen Verband trotz der Suspendierung der Olympia-Zweiten von 2012 ein Thema. "Wir hoffen sehr, dass Scharapowa bei den Olympischen Spielen antreten darf", erklärte Verbandspräsident Schamil Tarpischtschew. Scharapowa ist derzeit suspendiert, fehlt weiter
  • 292 Leser

Sammelklage gegen Porsche

Landgericht Hannover lässt gemeinsame Verfahren zu
Mal ging es nur um Zuständigkeitsfragen, mal wechselten die Anwälte, dann sollte aufs Strafrecht gewartet werden: Nun steht zumindest fest, dass eine Sammelklage gegen die Porsche SE zulässig ist. weiter
  • 745 Leser

Schießerei-Opfer beigesetzt

Eine sehr große Trauergemeinde, der sich laut Polizei mehr als 300 Menschen angeschlossen hatten, verabschiedete sich gestern von dem 29-jährigen Opfer einer Schießerei. Zunächst trafen sich die Trauergäste in der Muradiye Moschee zum Abschiedsgebet. Neben Familie, Freunden und Bekannten waren auch viele "Brüder" der Vereinigung "United Tribuns" von weiter
  • 297 Leser

Sportwagen bleiben weltweit gefragt

Der Stuttgarter Autobauer Porsche hat wegen der starken Nachfrage in China und des Geländewagen-Booms ein dickes Verkaufsplus im ersten Quartal eingefahren. Die Zahl der Auslieferungen sei im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 9,5 Prozent auf 56 000 Stück angestiegen, teilte die VW-Tochter mit. Verglichen mit dem Auslieferungs-Plus von 19 Prozent im weiter
  • 690 Leser

Stuttgarter Staatsanwalt ist über das Wiedeking-Urteil verärgert

Wiedeking Nach dem Freispruch für Ex-Porschechef Wendelin Wiedeking und dessen Finanzchef Holger Härter ist die Stuttgarter Staatsanwaltschaft unzufrieden mit dem Gericht. Die scharfen Worte des Richters beim Freispruch seien eine ungewöhnliche und unangemessene "Schelte" gewesen, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Siegfried Mahler in Stuttgart. Er weiter
  • 851 Leser

Syrer wählen trotz Bürgerkrieg neues Parlament

Trotz Kritik der Opposition und des Westens hat Syriens Regime gestern ein neues Parlament wählen lassen. Abstimmen konnten die Syrer jedoch nur in Gebieten unter Kontrolle der Regierung. Oppositionsparteien boykottierten die Abstimmung. Die staatliche Nachrichtenagentur Sana meldete, es gebe "großes Interesse" an der Wahl. Details nannte sie nicht. weiter
  • 457 Leser

Themenjahre statt Großausstellung

Schwerpunkte Die Staatlichen Schlösser und Gärten verzichten auf eine Ausstellung an nur einem Ort zugunsten von Themen für alle 59 Monumente. Diese Methode sei günstiger und effektiver zugleich, erklärte Geschäftsführer Michael Hörrmann. Start 2015 stand das Barock im Mittelpunkt der Aktivitäten. Ob allein wegen der ersten gemeinsamen Marketingidee weiter
  • 260 Leser

Tödliche Schüsse in der Nacht

Gegen 22 Uhr am Dienstag gibt ein Unbekannter in einem Wohngebiet in Bissingen Schüsse ab und trifft einen Kampfsportler, der nach Hause wollte. Die Polizei fahndet mit einem Großaufgebot nach dem Todesschützen, bleibt dabei aber ohne Erfolg. Das Tatmotiv ist unklar. Foto: Martin Kalb weiter
  • 579 Leser

Vermisst: Syrisches Kind steigt in den falschen Zug ein

Bereits seit Dienstagnachmittag wird das neunjährige Flüchtlingskind Mizgin Dogohassan vermisst. Wie die Polizei gestern mitteilte, sind das syrische Mädchen und ihre Familie in Weil im Schönbuch (Kreis Böblingen) untergebracht. An diesem Tag war sie mit ihrer Mutter zur Landeserstaufnahmestelle (LEA) nach Karlsruhe gereist. Gegen 13 Uhr hatten Mutter weiter
  • 390 Leser

Volkswagen kürzt Boni

Gezerre um Managervergütung geht weiter
Volkswagens oberste Top-Manager sollen wegen des Abgas-Skandals auf einen beträchtlichen Teil ihrer üppigen Bonuszahlungen verzichten. Der Aufsichtsrat sei sich mit dem Vorstand einig darüber, dass "angesichts der aktuellen Lage des Unternehmens ein Zeichen auch beim Thema Vorstandsvergütung gesetzt werden muss", sagte Niedersachsens Regierungschef weiter
  • 424 Leser

Von Hundeprofis und Tier-Doktoren

Beispiele TV-Formate zum Thema Haustierhaltung boomen seit Jahren und haben ein treues Publikum. Die Einschaltquoten liegen (wie auch bei Wildtierdokus) bei mehreren Millionen Zuschauern. In hundkatzemaus etwa lässt Vox samstagabends (18 Uhr) in jeder Sendung einen anderen Haustierhalter erzählen; ein Tierarzt klärt über häufige Erkrankungen und Behandlungsmöglichkeiten weiter
  • 364 Leser

Wie badet man richtig?

Flüchtlinge in Schwimmbädern: Manchmal falsche Kleidung und einige Nichtschwimmer
Schwimmen ist in Ländern wie Irak und Syrien kein Schulsport: Deshalb kann ein Teil der Flüchtlinge nicht schwimmen. Auch die Badeordnung will gelernt sein. Die Bäder hier haben sich auf die neuen Gäste eingestellt. weiter
  • 366 Leser

Über Schwimmbäder im Irak und Syrien

Irak "Natürlich gibt es bei uns im Irak Schwimmbäder", sagt der 19-jährige Ahmed: Frei- und Hallenbäder. Der Eintritt koste umgerechnet rund zwei Euro, in den Hallenbädern sei das Essen und Rauchen verboten. Man könne mit einer Badehose oder einer kurzen Sporthose ins Wasser. Duschen vorher sei üblich. Was überhaupt nicht üblich ist: Frauen und Männer weiter
  • 360 Leser

Überraschung: Atletico schmeißt Barcelona raus

Für Marc-Andre ter Stegen und den FC Barcelona ist der Traum von einer erfolgreichen Titelverteidigung in der Champions League frühzeitig geplatzt. Der spanische Meister verlor das Viertelfinal-Rückspiel bei Atletico Madrid 0:2 und musste sich damit nach dem 2:1-Erfolg im Hinspiel vorzeitig aus der Königsklasse verabschieden. Bereits 2014 hatte Atletico weiter
  • 326 Leser

Zoff mit Bahn macht sich bezahlt

Land und DB-Regio einigen sich im Streit um großen Verkehrsvertrag
Verkehrsminister Hermanns Widerstand gegen die Bahn wegen der Kosten für den Nahverkehr war erfolgreich: Das Land spart rund 100 Millionen Euro ein. Im Raum standen zuvor allerdings eine Milliarde Euro. weiter
  • 450 Leser

Leserbeiträge (5)

Medaillenregen für LG Rems-Welland bei Regionalwaldlaufmeisterschaften

Am vergangenen Wochenende wurden in Zang die Regionalwaldlaufmeisterschaften ausgetragen. Rund 150 Starter begaben sich bei gutem Laufwetter auf die anspruchsvollen Laufstrecken, die teilweise von kleinen giftigen Anstiegen gespickt waren. Doch den Läufern und Läuferinnen der LG Rems-Welland schien das wenig auszumachen, denn sie sammelten

weiter
  • 2
  • 1637 Leser

Impulsvortrag „Achtsam durch den Alltag“

Wie schon in den Jahren zuvor starten die Mutlanger Naturheiltage 2016 wieder mit einem Höhepunkt. Mit Dr. rer. medic. Anna Paul, der Vorsitzenden von Natur und Medizin e.V., konnte der Freundeskreis Naturheilkunde eine namhafte, anerkannte Referentin für den Impulsvortrag der Auftaktveranstaltung gewinnen. Ihr Thema lautet „Achtsam

weiter
  • 4
  • 1477 Leser

Ein Highlight folgt dem anderen

Nach dem Festakt folgt eines der beiden JubiläumskonzerteDer Gesangverein Concordia Westhausen feierte am vergangenen Samstag den Festakt zum 150-jährigen Jubiläum mit dem Festredner Kultusminister Andreas Stoch, wie bereits berichtet wurde.Ein Dank gebührt an dieser Stelle allen, die sich in irgendeiner Weise um den Festakt verdient

weiter
  • 3
  • 1816 Leser

Bubble Soccer Turnier für jedermann beim VdH Aalen

Außergewöhnlicher Event am 1. Mai

Der Verein der Hundefreunde Aalen bietet dieses Jahr erstmalig einen Event ganz anderer Art auf seinem Gelände im Rohrwang an. Ein Bubble Soccer Turnier für jedermann soll am 1.Mai ab 14 Uhr für Stimmung sorgen. Hierzu sind auch Nichtmitglieder sowohl als Teilnehmer als auch Zuschauer herzlich

weiter
  • 4
  • 1950 Leser

inSchwaben.de (15)

Kindergarten muss saniert werden

Waldstetter Verwaltungsausschuss befasst sich mit Zwei-Millionen-Euro-Baumaßnahme
Nach Baumaßnahmen in den Kindergärten St. Vinzenz und St. Meinrad steht jetzt der Dritte im Bunde in Waldstetten an: St. Barbara. Es besteht hoher Sanierungsbedarf. Der Waldstetter Verwaltungsausschuss befasste sich am Donnerstag mit einer Entwurfsplanung und der Konzeption. weiter
  • 1358 Leser
SCHMIDT LANDTECHNIK FRÜHJAHRS- AUSSTELLUNG

Schmidt in Gschwend bietet alles „im grünen Bereich“

Am Wochenende wird das umfassende Angebot für Heimwerker, Gärtner, Forst- und Landwirtschaft vorgestellt.
Am kommenden Samstag und Sonntag findet im Rahmen der Gschwender Leistungsschau auch die Frühjahrsausstellung bei Schmidt KG Landtechnik und Gartengerätecenter in der Gaildorfer Straße 10 in Gschwend statt. Auf 200 Quadratmetern Verkaufsfläche und einem großzügigen Außenbereich findet der Besucher alles, was das Heimwerker, Gärtner- oder Forst- und weiter
AUS DER CHRONIK
1891 Gründungsversammlung des Darlehenskassen-Vereins ?? Spraitbach am 4. Oktober im Gasthaus „Zur Post“. ?? Eintragung in das Genossenschaftsregister des Königlichen ?? Amtsgerichts in Gmünd am 10. November. In den ersten?? Jahrzehnten wurde das Bankgeschäft auf einfachste Art?? betrieben. Bankraum war jeweils das weiter
  • 1090 Leser

„Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele“

Grußwort des Vorstands der Raiffeisenbank Mutlangen eG
Unsere Raiffeisenbank in Spraitbach kann auf eine inzwischen 125-jährige Geschichte zurückblicken. Von den Anfängen als Darlehenskassen-Verein im Jahr 1891 bis heute hat sie sich in den Wirtschaftswunderjahren ebenso bewährt wie in Zeiten von Wirtschaftskrisen, Inflation und Währungsreformen. Auch die jüngste Krise auf den Finanzmärkten konnte ihr nichts weiter
  • 1261 Leser

Blaulichttag

Lorch. Das DRK Lorch, die Polizei sowie die Feuerwehr Lorch stellen am Samstag, 16. April, von 9 bis 15 Uhr am Feuerwehrhaus in Lorch, Maierhofstraße 41, ihre Aufgaben bei einem Blaulichttag vor. Auch die Jugendfeuerwehr ist mit dabei. Zudem gibt es Schauübungen von DRK und Feuerwehr. weiter
  • 1532 Leser

Die Wünsche des Sterbenden zählen

Bernhard Bayer vom Hospiz- und Palliativverein Baden-Württemberg referiert beim Hospizverein Lorch
„Der Sterbende führt Regie.“ Das ist oberstes Gebot bei Sterbebegleitung, machte Bernhard Bayer, Vorsitzender des Hospiz- und Palliativvereins Baden-Württemberg, bei seinem Vortrag im katholischen Gemeindehaus in Lorch klar. Eingeladen hatte der Hospizverein Lorch, über 40 Gäste waren gekommen. weiter
  • 1530 Leser
RAIFFEISENBANK 125 JAHRE ORTSBANK SPRAITBACH

Förderung der Mitglieder steht bis heute im Zentrum

Rückblick auf eine eindrucksvolle 125-jährige Geschichte der Raiffeisenbank in Spraitbach.
Die Ortsbank Spraitbach der Raiffeisenbank Mutlangen eG wurde am 4. Oktober 1891 von Bürgern der Gemeinde Spraitbach gegründet. Mit einem Festabend in der Kulturhalle wird am Samstag ab 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) das 125-jährige Bestehen gefeiert. weiter

Landfrauen werden 70 Jahre

Alfdorf. Die Alfdorfer Landfrauen werden 70. Es ist der große Verdienst der Freifrau vom Holtz, die 1946 den Ortsverein der Landfrauen in Alfdorf gründet hat. Den runden Geburtstag feiern die Landfrauen am Samstag, 7. Mai, mit einem volkstümlichen Jubiläumsabend. Dabei werden sie mit musikalischen Leckerbissen von der Sandländer Singgruppe des Liederkranzes weiter
  • 1319 Leser
HGV GSCHWEND LEISTUNGSSCHAU IN DER MEHRZWECKHALLE

„Der ländliche Raum muss seine Stärken präsentieren“

HGV-Vorsitzender Martin Grau sieht eine ganze Reihe Qualitäten in der Gemeinde und seinem Gewerbe.
Der Gschwender Handels- und Gewerbeverein (HGV) zaubert am kommenden Wochenende Messeflair in die Mehrzweckhalle in Gschwend. Am Samstag, 16., und Sonntag, 17. April, werden sich die Pforten von 13 bis 19 Uhr beziehungsweise von 11 bis 18 Uhr für ein breites Publikum öffnen. weiter

Die Firma Link ist aus dem Ort kaum mehr wegzudenken

Grußwort von Mutlangens Bürgermeister
Die Firma Link Fahrzeugtechnik darf an diesem Wochenende ihr 20-jähriges Betriebsjubiläum feiern und dazu möchte ich persönlich, aber auch im Namen der Gemeinde und unseres Gemeinderats, sehr herzlich gratulieren und alles Gute wünschen.Vor 20 Jahren, als junges Unternehmen hier in der Ortsmitte eingestiegen, hat sich die Firma Fahrzeugtechnik Link weiter
  • 1126 Leser
INFO

Frühschoppen mit HeilixBlechle

Am Sonntag Frühschoppen ab 11 Uhr mit HeilixBlechle Freunde böhmisch-mährischer Blasmusik kommen bei HeilixBlechle voll auf ihre Kosten. Am Sonntag ab 11 Uhr sorgen die Musiker beim Jubiläumsfest von Link Fahrzeugtechnik für Stimmung. Von Beginn an besteht HeilixBlechle aus zwölf jungen Musikern und zwei Musikerinnen aus den sechs Vereinen Horn, Holzhausen, weiter
  • 1033 Leser
TAG DER OFFENEN TÜR FIRMA OLIVER LINK FAHRZEUGTECHNIK

Leidenschaft für Oldtimer von Kindesbeinen an

Die Begeisterung liegt bei Stephanie und Oliver Link im Blut. Die Fachkenntnis der Mitarbeiter spricht sich herum.
Oliver Link hat ein besonderes Steckenpferd: das Restaurieren von Oldtimern. Sein Know-how auf diesem Gebiet hat sich in Fachkreisen längst herumgesprochen. Regelmäßig werden Liebhaberfahrzeuge in der Werkstatt wieder auf Vordermann gebracht. weiter
TAG DER OFFENEN TÜR FIRMA OLIVER LINK FAHRZEUGTECHNIK

Moderne Technik und viel Know-how binden die Kunden

Der Betrieb bietet ein außergewöhnliches Leistungsspektrum an.
Was die Kunden bei Link Fahrzeugtechnik seit 20 Jahren besonders schätzen: Ein einziger Ansprechpartner ist für sie zuständig – er kennt das Auto genau und steht mit seinem Namen für die Qualität der Arbeit. weiter
TAG DER OFFENEN TÜR FIRMA OLIVER LINK FAHRZEUGTECHNIK

Kompetenter Werkstattpartner mit persönlichem Service

Oliver Link Fahrzeugtechnik in Mutlangen feiert 20-jähriges Bestehen.
Ein rundes Jubiläum wird am Wochenende in der Mutlanger Hauptstraße 28 gefeiert: Seit 20 Jahren ist Oliver Link Fahrzeugtechnik ein kompetenter Werkstattpartner für alle Fahrzeugmarken- und typen. Der persönliche Kundenservice wird dabei ganz groß geschrieben. weiter