Artikel-Übersicht vom Montag, 18. April 2016

anzeigen

Regional (86)

Was der Landkreis mit der Union vorhat

Ämter sollen an den Aalener Hauptsitz rücken – Am Donnerstag informiert Landrat Pavel die Öffentlichkeit
Der Ostalbkreis kauft das Uniongelände an der Wilhelm-Merz-Straße. Der Nutzen liegt auf der Hand: Bislang im Aalener Stadtgebiet verstreute Ämter können nun direkt am Hauptsitz des Landratsamts zentralisiert werden. Politischer Widerstand regt sich bislang nicht. weiter

Auf den Darm achten

Fortbildung für Ärzte am Stauferklinikum
Über 65 Millionen Patienten erleiden jährlich in Deutschland eine Infektion des Magen-Darm-Traktes. Darum ging es bei einer Fortbildung am Zentrum für Innere Medizin am Stauferklinikum.Schwäbisch Gmünd. Typische Symptome sind Durchfall und Erbrechen. Häufig verbergen sich dahinter Lebensmittelvergiftungen, jedoch können auch Viren, Bakterien oder Parasiten weiter
  • 585 Leser
POLIZEIBERICHT

Diesel abgezapft

Essingen. Zwischen Freitag, 16 Uhr, und Montagmorgen, 6 Uhr, wurde der Tankdeckel eines Lastwagens aufgebrochen, der in der Daimlerstraße geparkt war. Aus dem Tank zapften die Diebe rund 250 Liter Diesel ab. Schaden und Diebesgut summieren sich auf rund 350 Euro. Die Polizei in Aalen nimmt unter (07361) 5240 Hinweise entgegen. weiter
  • 714 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Einfamilienhaus

Schwäbisch Gmünd-Wustenriet. Im Nordwesten des Teilorts, nördlich der Rotenbachstraße, wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag eingebrochen. Die Täter brachen die Terrassentüre eines Einfamilienhauses auf und drangen so in das Gebäude ein. Sie durchsuchten Behältnisse in verschiedenen Räumen und entwendeten Schmuck und Bargeld. Bis jetzt kann die weiter
  • 857 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparktes Auto beschädigt

Durlangen. Ein geparkter VW Passat, der am Fahrbahnrand des Hermann-Löns-Wegs abgestellt war, wurde am Samstag, zwischen Mitternacht und 11 Uhr, beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle und ließ dem Passatbesitzer einen Schaden von rund 2500 Euro sitzen. Hinweise hierzu nimmt die Polizei unter Telefon (07171) 3580 entgegen. weiter
  • 870 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausfahren

Mutlangen. 3000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Samstag. Ein 70-jähriger Opel-Fahrer fuhr gegen 9.40 Uhr von seinem Grundstück auf den Fasanenweg ein und übersah dabei einen gegenüber am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw. Es kam zum Zusammenstoß. weiter
  • 883 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall im Kreisverkehr

Schwäbisch Gmünd. Beim Einfahren in den Baldung-Kreisel missachtete ein 48-jähriger Autofahrer am frühen Sonntag, gegen 0.30 Uhr, die Vorfahrt einer im Rondell fahrenden 31-jährigen Ford-Fahrerin. Beim Zusammenstoß entstand Sachschaden, den die Polizei auf 5000 Euro schätzt. weiter
  • 809 Leser
KURZ UND BÜNDIG

125 Jahre DRK Schwäbisch Gmünd

Der Gmünder DRK-Kreisverband feiert sein 125-jähriges Bestehen mit verschiedenen Veranstaltungen. Am Mittwoch, 20. April, gibt es von 14.30 bis 17 Uhr im DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße 40 in Gmünd einen Nachmittag zum Thema „Sicherheit unterwegs und zu Hause“ in Kooperation mit der Polizei, dem Sanitätshaus Weber & Greissinger weiter
  • 264 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung von Rüdiger Daub

Nach Fotoapparate- und Bildungshausausstellung stellt ab sofort der Künstler Rüdiger Daub einige seiner Werke im Bezirksamt Lindach aus. Die Bilder mit Erläuterungen des Künstlers können bis Ende September besichtigt werden. weiter
  • 560 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauen der Münstergemeinde

Der nächste Frauentreff der Münstergemeinde beginnt am Mittwoch, 20. April, um 18.30 Uhr. Pfarrer Robert Kloker berichtet und zeigt Bilder seiner ökumenischen Studienreise 2015 nach Zypern. weiter
  • 179 Leser

Gmünderin hilft bei Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. Nach Gmünd kommt Öhringen: Am Freitag, 22. April, startet die Landesgartenschau in der Stadt in Hohenlohe. Mit dabei ist eine Gmünderin: Die 27-jährige Lisa Böhl organisiert für die Gartenschau die verschiedenen Veranstaltungen.Dabei kann sie auf die Erfahrungen zurückgreifen, die sie bei der Gartenschau in Schwäbisch Gmünd gemacht weiter
  • 712 Leser

Schule für Physiotherapie präsentiert sich

Mit einem abwechslungsreichen Programm präsentierte sich die Schule für Physiotherapie in Mutlangen beim Tag der offenen Tür einem interessierten Publikum. Schüler zeigten in Ausschnitten unter anderem Übungen für die Hüftgelenke sowie atemtherapeutische Herangehensweisen der Physiotherapie. Anschließend erläuterte Schulleiterin Dagmar Bürkle die Strukturen weiter
  • 1031 Leser

Bei schnellem Internet maximal unterversorgt

Maßnahmen zur Anbindung an überörtliches Glasfasernetz im Igginger Gemeinderat vorgestellt
Seit Jahren kommt das Thema Breitbandausbau immer wieder auf den Tisch. Am Montag gab es für den Igginger Gemeinderat neue Informationen, wie schnelleres Internet in den Ort kommen soll. Deutlich höhere Förderungen und ein neu gegründeter interkommunaler Verbund könnten Bewegung in die Sache bringen. weiter
  • 651 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das besondere Geschenk: Leben retten

Blutspendetermin ist am Dienstag, 19. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr in die Mehrzweckhalle in Gschwend. Spender sollten den Personalausweis mitbringen. Alternative Termine und mehr Informationen unter (0800) 1194911 und www.blutspende.de. weiter
  • 284 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heimische Landwirtschaft am Limit

Professor Dr. Enno Bahrs von der Uni Hohenheim spricht am Mittwoch, 20. April, ab 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Gschwend (Gaildorfer Straße 3) über die Entwicklung von Agrarwirtschaften und den daraus resultierenden Perspektiven für landwirtschaftliche Betriebe. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 276 Leser

Konzert im November steht im Fokus

Waldeslust Birkenlohe
Das Konzert im November in Ruppersthofen war zentrales Thema der Generalversammlung des Männergesangsvereins „Waldlust“ Birkenlohe. Zugesagt haben bereits der VHS-Chor Gschwend mit der Chorleiterin Steffi Geiger sowie das Gmünder Kurorchester mit Dirigent Friedemann Gramm. weiter
  • 626 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitgliederversammlung der Ortsbanken

Die Raiffeisenbank Mutlangen lädt Mitglieder, Kunden und Geschäftsfreunde der Ortsbanken Ruppertshofen und Täferrot am Dienstag, 19. April, um 19.30 Uhr in die Gemeindehalle Täferrot zur Mitgliederversammlung ein. Neben der Berichterstattung über die Entwicklung der Raiba 2015 werden langjährige Mitglieder für ihre Treue geehrt. Nach dem Abendessen weiter
  • 201 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Einbruchschutz

In Zusammenarbeit von VHS und der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle in Aalen gastiert am Mittwoch, 20. April, um 19.30 Uhr Hans-Jürgen Landgraf mit seinem Vortrag „Einbruchschutz – Wie sicher ist Ihr Haus?“ in der Spraitbacher Grundschule. weiter
  • 232 Leser

Windkraft: Abstände nochmals diskutiert

Eschacher Gemeinderat befürwortet am Ende mit großer Mehrheit den Teilflächennutzungsplan Windenergie
Der Verwaltungsverband Leintal-Frickenhofer Höhe will Rechtssicherheit bei den Flächen, die für Windkraft ausgewiesen werden sollen. Man will die Verspargelung der Landschaft verhindern. Diese droht, wenn kein Flächennutzungsplan besteht. Das war Thema am Montag im Eschacher Gemeinderat. weiter
  • 706 Leser

Viele Hände – schnelles Ende

Trotz nasskalten Frühlingswetters halfen Ehrenamtliche bei der Bepflanzung des Kindergartens
Das Wetter? Zwar macht es mehr Spaß, wenn die Sonne scheint. Doch eigentlich hätte es für die Pflanzarbeiten besser nicht sein können. Die Erde war weich und feucht. Angießen überflüssig. Bürgermeister Daniel Vogt und die 13 fleißigen Täferroter waren in Rekordzeit fertig. 90 schöne Pflanzen schmücken jetzt den Außenbereich des Kindergartens. weiter

Vorfahrt missachtet - zwei Personen verletzt

Zwei Autos überschlagen sich bei Unfall an der B-19-Ausfahrt Oberkochen-Nord
Zwei Leichtverletzte und über 10.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich gegen 19 Uhr am Montagabend auf der B 19 am Verteiler Nord in Oberkochen ereignet hat. Dabei überschlugen sich die beiden beteiligten Autos. weiter
NACHRUF

Erika Führer

Schwäbisch Gmünd Der Bezirksverband der Gartenfreunde Schwäbisch Gmünd trauert um sein Ehrenmitglied Erika Führer, die nach langer schwerer Krankheit und dennoch unerwartet gestorben ist. Erika Führer war lange Jahre das Gesicht der Gartenfreunde in und um Gmünd. Als stellvertretende Vorsitzende von 1996 bis 2004 und als Vorsitzende von 2004 bis 2013 weiter
  • 576 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geselliges Frühstück in der Südstadt

Am Dienstag, 19. April, ist im Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33 wieder ein gemeinsames Frühstück von 9.30 bis 11.30 Uhr. Es sind alle willkommen, die in geselliger Runde ein Frühstück genießen wollen. weiter
  • 186 Leser

Gmünder beim Skirennen in Südtirol

Seit Jahren besteht eine enge Freundschaft zwischen der Bergwacht Schwäbisch Gmünd und der Bergrettung Sexten in Südtirol. In diesem Jahr fuhr eine elfköpfige Delegation der Gmünder Bergwacht zum „Drei-Zinnen-Ski-Raid“, einem Skitouren-Rennen der Bergrettung Sexten. Zur Akklimatisation wurden vor dem eigentlichen Rennen eine Skitour auf weiter
  • 580 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spielmobil in der Südstadt

Das Spielmobil kommt am Dienstag, 19. April, von 16 bis 18 Uhr auf den Kimpolunger Spielplatz. Zu den bestehenden Spielgeräten kommt in dieser Zeit das Spielmobil des Jugendhauses. Die „Freunde des Spielplatzes“ und die Sozialraumkoordination Jugend Gmünd-Mitte freuen sich auf viele, an diesem Programm interessierten Kinder. weiter
  • 421 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde beim VdK

Die nächste Sprechstunde des VdK mit Mathias Pfeifer ist am Dienstag, 19. April, von 16.30 bis 17.30 Uhr in der VdK Kreisverbandsgeschäftsstelle in der Kappelgasse 13. weiter
  • 190 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stiller Osterheld

Einen Vortrag von Juniorprofessor Dr. Markus Emden mit dem Motto „Eieiei - Ein naturwissenschaftlicher Blick auf einen stillen Osterhelden“ gibt es am Dienstag, 19. April, in der Seniorenhochschule. Beginn 14 Uhr im Hörsaal 1. Die Teilnahmegebühr für das Seniorenstudium beträgt 60 Euro pro Semester, Gäste bezahlen sechs Euro pro Vortrag. weiter
  • 184 Leser

Die Landesgartenschau lebt weiter

Ziegenkindertaufe, Gottesdienst, Willkommenssuppe und vieles mehr beim Blütenfest in Wetzgau
Der Gmünder Sommer 2016 startet mit einem Blütenfest im Himmelsgarten. Im Vorfeld versammelten sich jetzt die vielen Gruppierungen, Vereine und Initiativen im Streuobstzentrum und stellten ihr Programm für den Sonntag vor. Gleichzeitig gaben sie Ausblicke auf weitere Vorhaben zum Gmünder Sommer 2016. weiter
  • 3
  • 816 Leser

LG Staufen-Ehrung in Heidenheim

Ins Jahnsporthaus an der Sparkassenarena in Heidenheim hatte der Vorstand der LG Staufen alle Abteilungsleiter, Trainer, Funktionäre und Athleten ab der Altersklasse U14 aufwärts zum jährlichen LG-Treff eingeladen. Nach der Begrüßung durch Günter Mayer und einem kurzen Rückblick auf die vergangene Freiluftsaison wurden die erfolgreichsten Athleten mit weiter
  • 408 Leser

Brot in unseren Händen – Erstkommunion in Cyriakus

„Brot in unseren Händen“, das war das Motto der Erstkommunion in Bettringen. 36 Mädchen und Buben feierten in der Kirche St. Cyriakus in Bettringen ihre Feierliche Kommunion. In vielen Gruppenstunden und beim Einkehrtag waren sie gründlich auf das Thema „Brot in unseren Händen“ vorbereitet worden; sie hatten Manna kennengelernt weiter
  • 501 Leser
AUS DER REGION

Warnstreiks zunächst in Ulm

Auf länger andauernde Warnstreiks müssen sich laut einer Meldung der Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Verdi die Bürger in Ulm, Aalen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd einstellen. Am Dienstag werden die Beschäftigten der Entsorgungsbetriebe und der Baubetriebe der Stadt Ulm den Anfang machen. Das Angebot der Arbeitgeber in der zweiten Verhandlungsrunde weiter
  • 758 Leser
Tagestipp

Vortrag an der Aalener Sternwarte

Die Astronomische Arbeitsgemeinschaft Aalen wurde von Hobbyastronomen aus der Region gegründet. Ziel des Vereins ist es, das Interesse an der Astronomie zu fördern und zu pflegen. Holger Münz hält einen Vortrag zum Thema „Seeing – Optische Turbulenzen in der Astronomie“ am Dienstag, 19. April, um 20 Uhr an der Aalener Sternwarte.Sternwarte weiter
  • 722 Leser

„Aktive Pause“ beim Roten Kreuz

Schwäbisch Gmünd. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten des DRK-Kreisverbands Schwäbisch Gmünd für Dienstag, 19. April, zu einer „aktiven Mittagspause“ vor der DRK-Geschäftsstelle aufgerufen. Die rund 130 DRK-Mitarbeiter sollen mit dieser warnstreik-ähnlichen Aktion den Druck in der Tarifauseinandersetzung erhöhen. weiter
  • 786 Leser

GUTEN MORGEN

Jeder hat Tage, an denen ihm fast der Kragen platzt, falls er einen hat. Der Ärger sitzt ihm am Hals, krallt sich fest und lässt nicht locker. „Aber, aber“, sagt der arglose Zeuge, „da hilft nur eines: positiv denken!“ Leicht gesagt! Bringe du einen wütenden Menschen dazu, freundlich zu sein: ‚Bald wird er sein nettes Lächeln weiter
  • 461 Leser

Fingerhutsteg hebt ab

Mit großem Gerät haben Bauarbeiter am Montag den Fingerhutsteg über den Josefsbach ausgehoben. Der Steg soll erneuert werden. Der Steg, der direkt östlich vom „Haus der Gesundheit“ über den Waldstetter Bach führt, ist den älteren Südstädtern noch unter dem Namen Sipplessteg bekannt und wurde früher von jungen Leuten gerne zu heimlichen Treffen weiter

Geständnisse sorgen für schnelles Ende

Schöffengericht des Gmünder Amtsgerichts verurteilt drei Männer wegen bandenmäßiger Einbruchsdiebstähle
Die Überraschung kam zum Schluss der Beweisaufnahme: Die drei, wegen bandenmäßigen Einbruchsdiebstahls angeklagten Georgier gestanden. Sie gaben zu, die Einbrüche in Bargau und Straßdorf Ende September und Anfang Oktober 2014 begangen zu haben. Damit fand vor dem Schöffengericht in Gmünd ein langwieriger Indizienprozess ein schnelles Ende. weiter
  • 494 Leser

Sorge um Schwäne geht weiter

Nach Hochwasser liegen vier Eier neben dem Nest – Menschen sollten die Tiere in Ruhe lassen
Viele Gmünder machen sich Sorgen: Die Remsinsel wurde wegen des vielen Regens am Wochenende überschwemmt. Dort ist das Nest der Schwäne Sieglinde und Gustav. Jetzt liegen vier Eier neben dem Nest. Eine weitere Gefahr: Passanten, die das Nest nicht in Ruhe lassen. weiter
  • 1065 Leser

„Radio Europa“ im Bürgersaal

Feiern, Staunen und sich begeistern – diese Begriffe fallen derzeit nicht oft beim Thema Europa. Dem setzt „Radio Europa“ am Samstag, 30. April, 20 Uhr, im Bürgersaal im Rathaus in Oberkochen ein großes Fest der europäischen Musik in der Reihe Oberkochen-dell-arte entgegen. „Radio Europa“, das sind Joerg Widmoser (Violine), weiter
  • 832 Leser

Gitarrenmusik in historischem Ambiente

Roland Mueller in Gmünd
Der bekannte Schweizer Gitarrist Roland Mueller gibt am Dienstag, 19. April, um 19 Uhr ein klassisches Gitarrenkonzert im schönen Festsaal des Altbaus der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Es erklingen Werke von Johann Sebastian Bach, Anton Diabelli, Stanley Myers, Antonio Ruiz-Pipo und Agustin Barrios Mangore. weiter
  • 797 Leser

Karten im Vorverkauf

Tickets sind in Oberkochen über die Stadtverwaltung und bei Buch & Kultur Mayer, in Aalen beim Touristik-Service Aalen sowie online unter www.xaverticket.de erhältlich. Die Abendkasse öffnet um 19 Uhr. weiter
  • 1003 Leser

Spitzen-Chor zur Stunde der Kirchenmusik

Singakademie Stuttgart kommt
Einer der besten gemischten Chöre in Deutschland gastiert am kommenden Sonntag, 24. April, ab 18 Uhr in der Stadtkirche Aalen. Die „Singakademie Stuttgart“ singt im Rahmen des Aalener Bachzyklus‘ eine „Stunde der Kirchenmusik“. weiter
  • 914 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Zeiss auf Messe in Las Vegas

Auf der NAB Show 2016 in Las Vegas, der weltgrößten Leitmesse der Film- und TV-Industrie, zeigt Zeiss bis zum 21. April Produktneuheiten unter dem Motto „Capture Cinema“. Neben den bereits etablierten Zeiss-Linien eröffnen Lens Gear Ringe von Zeiss nun auch das hochwertige Portfolio der Fotoobjektive für Filmemacher der Oberkochener. Die weiter
  • 1439 Leser

Bild(er)leben von Habermann

„Kultur im Park“: Im Rahmen dieser Reihe gibt es eine neue Ausstellung in der Schloss-Scheune, Bahnhofstraße 7, in Essingen. Ab Freitag, 29. April, zeigt der Wasseralfinger Fotograf Harald Habermann unter dem Titel „Bild(er)leben“ ausgewählte Porträts aus seinem künstlerischen Schaffen. Um 19 Uhr wird der Vorsitzende der Kulturinitiative, weiter
  • 1052 Leser
Pfarrer Karl-Heinz Scheide will keine Geschenke. Wer ihm etwas zukommen lassen will, möge bei der Kreissparkasse Ostalb für die „Küche der Barmherzigkeit“ spenden: BIC OASPDE6AIBAN DE68614500500440752987 weiter
  • 748 Leser

Armenien ist ein Teil seines Lebens

Pfarrer Karl-Heinz Scheide feiert an diesem Dienstag seinen 80. Geburtstag
Die Menschen in Gmünd kennen ihn. Und nicht nur in Gmünd. Auch in Thüringen. Und in Jerewan. Und Nordarmenien. Die Menschen in Gmünd und Thüringen helfen ihm. Damit er den Menschen in Armenien helfen kann. Pfarrer Karl-Heinz Scheide feiert an diesem Dienstag seinen 80. Geburtstag. weiter
  • 780 Leser

Junge Künstler bringen eine Woche lang Farbe ins Rathaus

Auf Staffeleien und an den Wänden im Rathaus konnten eine Woche lang die Werke bewundert werden, die in Malkursen der Mädchenwochen und Jungenwochen entstanden sind. Mädchen und Jungen zwischen sieben und elf Jahren hatten sich Zeit genommen, um ihre Werke zu schaffen. Mit Pinsel, speziellem Werkzeug, gezielten Techniken, viel Farbe und unter der Anleitung weiter
  • 646 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fünfte Coffee-Night

Die GfD (Gesellschaft für Dialog) Schwäbisch Gmünd lädt zur Fünften Coffee-Night am Freitag, 22. April, um 18 Uhr in die Räume im Marktplatz 33. Thema des Abends ist „Religion– Brücke zwischen den Kulturen“. Um Anmeldung bis 21. April unter cemal.yaman@gfd-bw.de wird gebeten. weiter
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoveranstaltung Endoprothetik

Die monatliche Informationsveranstaltung Endoprothetik am Stauferklinikum richtet sich an Patienten, Angehörige und alle Interessierten am Thema „Künstlicher Hüft- und Kniegelenkersatz“. Sie wird von der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie des Stauferklinikums angeboten. Anschließend können die Räumlichkeiten der Staufer-Reha weiter
  • 191 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ist das Finanzsystem noch zu retten?

Mit dem Ausbruch der Finanzkrise im Sommer 2007 wurde Geschichte geschrieben, deren Ende auch heute, Jahre später, nicht abzusehen ist. Im Vortrag am Mittwoch, 20. April, um 19.30 Uhr in der Gmünder VHS am Münsterplatz geht Markus Frei, Bereichsleiter Kreissparkasse Ostalb, Fragen zum Thema nach. Nähere Information bei der Gmünder VHS,Telefon (07171) weiter
  • 1
  • 214 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Versammlung des TSGV Rechberg

Die Mitgliederversammlung des TSGV Rechberg beginnt am Freitag, 22. April, um 19.30 Uhr im Clubheim des TSGV. Neben den Berichten aus den Sparten Turnen, Fußball und Gesang sowie den üblichen Regularien stehen auch Neuwahlen und Ehrungen auf der Tagesordnung. weiter
  • 418 Leser

Konzert in der Heubacher Stadthalle

Kammerorchester Rosenstein
Das Kammerorchester Rosenstein feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Musikalisch steht als nächstes das Frühjahrskonzert an, am Samstag, 30. April, in der Heubacher Stadthalle. weiter
  • 836 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanztee im „Rosengarten“

Der Förderverein Altenhilfe Heubach lädt Tänzerinnen, Tänzer und Zuhörer ein, am Mittwoch, 20. April, Gäste zu sein. Von 15 bis 17 Uhr fordern Musiker zum Tanz auf. Das Team der Johanniter stellt neben Getränken eine umfangreiche Kuchenauswahl bereit. Bedient werden die Gäste von den ehrenamtlichen Helfern des Fördervereines. weiter
  • 346 Leser

Jugendwohngruppe zieht nach Lautern

Nach Brand in Ruppertshofen kommen unbegleitete Flüchtlinge vorübergehend im Heubacher Ortsteil unter
Eine Silvesterrakete beschädigte in der Neujahrsnacht das Gebäude der Wohngruppe für unbegleitete Flüchtlinge in Ruppertshofen. Seitdem war der Verein „Jugendhilfe Land“ auf der Suche nach einer neuen Unterkunft. In Lautern ist er jetzt fündig geworden. weiter
  • 859 Leser

Kirchenkonzert des Liederkranz

Waldstetten. Der Liederkranz lädt zum Kirchenkonzert am Sonntag, 24. April, in die Kirche St. Laurentius in Waldstetten ein. Beginn ist um 18 Uhr. Der gemischte Chor, Männerchor, All Voices und der Gesangverein 1823 aus Schwäbisch Gmünd versprechen ein abwechslungsreiches Programm. Musikalische Unterstützung erhalten die Chöre vom Blechbläser-Ensemble weiter
  • 605 Leser

Premiere für junge Bläser

Frühjahrskonzert des Musikvereins Waldstetten mit Bläserklassen
So bunt wie die Altersbandbreite zeigte sich auch der musikalische Bogen beim Frühjahrskonzert des Musikvereins Waldstetten. In der voll besetzten Stuifenhalle ging es ebenso symphonisch wie unterhaltsam zu. weiter
  • 536 Leser

Produktion mit 200 Stellen soll wegfallen

ATB in Welzheim
Beim Industriemotorenhersteller ATB in Welzheim droht offenbar die gesamte Produktion und damit 200 Arbeitsplätze wegzufallen. Der starke Wettbewerbsdruck und sinkende Preise auf dem Markt für Elektromotoren seien die Ursachen. weiter
  • 723 Leser

Reden statt schubsen an der Mörikeschule

„Entwickle deine Stärken“, hieß das Motto vor Kurzem an der Mörikeschule in Heubach: Evelyn Ehrlich von der „Europäischen Wing Tsun Organisation“ (EWTO) besuchte einen Vormittag die Schülerinnen und Schüler. Mit sehr viel Motivation und vielen praktischen Beispielen führte sie die Kinder in die Grundlagen der Gewaltprävention weiter
  • 740 Leser

Schülerinnen sind fit in Erster Hilfe

Elf Schülerinnen des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums haben sich nach einer zwölf Stunden umfassenden Ausbildung als Schulsanitäterinnen qualifiziert. Die adäquate Kommunikation mit Verletzten wurde genauso geübt wie die Einleitung von Erste-Hilfe-Maßnahmen und die Überbrückung der Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes, um Folgeschäden zu vermeiden. weiter
  • 822 Leser

Wanderung in Wasseralfingen

Waldstetten. Zu einer Gemeinschaftswanderung Auf den Braunenberg und in den Tiefen Stollen startet die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins am Sonntag, den 24. April.Treffpunkt für alle Mitwanderer ist um 10 Uhr am Malzéviller Platz zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Die Wanderung führt von Röthardt auf den Braunenberg. Die Wanderzeit weiter
  • 674 Leser
Der besondere Tipp

„The Veggers“ und „Reddot“

Aus dem fernen Seoul sind „The Veggers“ und „Reddot“ angereist. Die zwei Bands sind Teil der kleinen Punkszene Südkoreas. Wie die meisten koreanischen Punkbands singen sie koreanisch, haben aber auch einige Songs mit englischen Texten. Die junge, dreiköpfige Band Reddot gehört zu denen, die sich gegen den omnipräsenten K-Pop weiter
  • 715 Leser
KURZ UND BÜNDIG

70 Jahre VdK Ortsverband Lorch

Der VdK Ortsverband Lorch feiert am Samstag, 23. April, seinen 70. Geburtstag. Beginn ist um 18 Uhr im großen Saal des Bürgerhauses. Mit dabei ist das s’pop-chörle des MGV Lorch, Gratulanten und die Vizepräsidentin und Landesfrauenbeauftragte Carin E. Hinsinger, die den Festvortrag halten wird. weiter
  • 365 Leser

Fit für den Notfall

DRK-Ortsgruppen üben in Lorch für Einsätze
Übung muss sein. Das gilt besonders für lebensrettende Einsätze. Darum gab’s eine Übung bei der DRK-Ortsgruppe Lorch mit Teilnehmern anderer Gruppen. weiter
  • 674 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vernissage: „Staufische Ansichten“

Bei der neuen Ausstellung in der Staufer Galerie im Wäscherschloss zeigt Gerhard Wellhöfer aus Hohenstaufen seine Arbeiten. „Staufische Ansichten“ heißt die Serie der Aquarell-Bilder, welche er im Café im Wäscherschloss zeigt. Zur Vernissage ist am Donnerstag, 21. April, um 19 Uhr. Zur Auflockerung bringen Tanzhund Mozart mit Brüderchen weiter
  • 225 Leser

Mozart, Mahler, Brahms

Auftakt der neuen Kammermusikforum-Reihe mit einer Klavier-Quartett-Soirée
Das Kammermusikforum, das sonst sein Publikum auf Schloss Fachsenfeld begrüßt, war erstmals zu Gast im Zeiss Forum Oberkochen. Zum Auftakt der diesjährigen Konzertreihe erklang erstklassige Kammermusik aus Klassik und Romantik. weiter
  • 934 Leser

Droht der Hauptbahnhof ohne Fernverkehr?

Politik ist alarmiert – Warum die IC-Halte in Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd auf der Kippe stehen
Hauptbahnhof Aalen. Klingt gut. Aber was ist ein Hauptbahnhof ohne Fernverkehr wert? Die Sorge, dass Aalen den Intercity verliert, scheint berechtigt. Denn im neuen Bundesverkehrswegeplan spielen Remsbahn, Jagstbahn und Brenzbahn keine Rolle. weiter

Eigentlich gute Argumente für Rems- und Jagstbahn

Das Land ordnet die 205 Kilometer lange Ausbaustrecke Karlsruhe-Stuttgart-Nürnberg-Leipzig/Dresden dem transeuropäischen Eisenbahnnetz zu. Explizit soll der Ausbau dieser internationalen Achse über die Rems- und die Jagstbahn erfolgen – als optimale Anbindung Baden-Württembergs an die Neubaustrecke Nürnberg-Erfurt-Berlin und als schnellste Verbindung weiter
  • 360 Leser

NetCom baut Leitungen fürs Land

Ellwanger erhalten größten Einzelauftrag beim Ausbau des Landeshochschuldatennetz „BelWü“
Der in Ellwangen ansässige und auf Hochleistungsdatennetze spezialisierte Dienstleister NetCom BW hat sich bei einer europaweiten Ausschreibung durchgesetzt. Für 7,3 Millionen Euro baut das Unternehmen die Datenautobahnen der Hochschulen aus und betreibt das Netz in den kommenden 15 Jahren auch. weiter
  • 2243 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Sebastian Maier

Ellwangen. Sebastian Maier, Betriebsratsvorsitzender der EnBW ODR AG, ist seit drei Jahren Mitglied im Aufsichtsrat der EnBW AG und wurde jetzt für weitere fünf Jahre in dieses Gremium gewählt. Die Wahl freute auch ODR-Alleinvorstand Frank Hose, weil so das Ellwanger Unternehmen ebenfalls in die Entscheidungen der EnBW AG enger eingebunden sei.20 000 weiter
  • 1450 Leser

Essen und Staufer verbinden

Begegnung zwischen Landfrauen und türkischen Frauen von der Ditib-Gemeinde und von Yunus Emre
Sie kochen, stricken, reden gerne. Was die Frauenklischees angeht, haben die Landfrauen aus dem Gmünder Raum und die türkischen Frauen von der Ditib-Gemeinde sowie vom Förderverein Yunus Emre vieles gemeinsam. Dass sie auch weitere Interessen teilen, merkten sie bei einer Stadtführung in Gmünd. Wieder einmal. weiter
  • 5
  • 872 Leser

Internet kann jetzt „heldenverbinden“

HfG-Studierende entwickeln Internet-Plattform für eine Vernetzung von Ehrenamtlichen
„So etwas habe ich schon lange gesucht.“ Das sagt Inge Pfeifer von der Stabsstelle Ehrenamt in Schwäbisch Gmünd zur Internetplattform „heldenverbinden.net“. Die Seite vernetzt ehrenamtliche Helfer. Geschaffen haben das drei Studierende der Hochschule für Gestaltung. weiter
  • 924 Leser

Betrügerische Briefe im Umlauf

Polizei warnt vor neuer Masche
Die Polizei warnt vor einer neuen Masche von Betrügern. In Briefen stellen sie Fragen im Zusammenhang mit Versicherungen und bitten um persönliche Daten. Wer darauf hereinfällt, verliert Geld. weiter
  • 710 Leser

Ein Fest der Sinne

Konzertabend in der Aalener Stadthalle widmet sich ganz dem argentinischen Tango
Sinnenfreuden für Auge und Ohr – ein Konzertabend widmete sich ganz dem argentinischen Tango. Musik, Tanz und die Aufführung einer Tangomesse begeisterten ein großes Publikum in der Stadthalle Aalen. weiter
  • 1174 Leser

Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche

Betrügerisches Schreiben zu Versichungen im Umlauf
Die Polizei warnt vor einer neuen Masche von Betrügern. In Briefen stellen sie Fragen im Zusammenhang mit Versicherungen und bitten um persönliche Daten. Wer darauf hereinfällt, verliert Geld. weiter
  • 4970 Leser

Frauenbund besichtigt DITIB-Moschee in Aalen

30 interessierte Frauen aus Westhausenin der Ditib-Moschee Aalen
Muammer Ermis, Ansprechpartner für Dialog und Bildung in der türkisch-islamischen Gemeinde Aalen, begrüßte die Gruppe, die am Mittwoch, 13. April, in die Moschee gekommen war. Er erzählte über das Leben in der Gemeinde und führte durch die Räumlichkeiten der Moschee. weiter
  • 1728 Leser

„Krötentunnel im Schießtal wirken gut“

Naturschützer sehen Bauvorhaben in Gmünd im Taubental und am Nepperberg sowie in Lorch kritisch
Frösche und Kröten haben die neuen Tunnel im Gmünder Schießtal gut angenommen. Diese positive Bilanz zieht das Naturschutzbündnis ANO nach der ersten Saison mit den neuen Bauwerken. Kritisch sehen die Naturschützer den Siedlungsdruck auf Taubental und Nepperberg sowie die Pläne zur Neugestaltung des Schillerplatzes in Lorch.Schwäbisch Gmünd. Der Erfolg weiter
  • 5
  • 703 Leser
KOMMENTAR lZum Wegfall von ORF und SF

Ein fatales Signal für den Fortschritt

Lassen sich ab dem kommenden Jahr tatsächlich keine Schweizer und österreichischen Fernsehsender in Deutschland mehr empfangen, ist das ein herber Verlust und ein fatales Signal. Während es im Unitymedianetz zwölf türkische, acht russische, sieben italienische, acht französische Fernsehsender gibt (teilweise mit Zusatzkosten), sind die deutschen Zuschauer weiter
  • 5
  • 776 Leser

ORF fliegt aus dem Kabelnetz

Fernsehkabelnetzbetreiber Unitymedia kündigt mehrere Änderungen an – Umstellung auf digital
Im Fernsehkabelnetz von Unitymedia kommt es im Ostalbkreis für alle Kunden mit analogem Empfang noch im April zu Änderungen. Nächstes Jahr wird das analoge Programm komplett abgeschaltet. Warum Schweizer und österreichische Sender komplett gestrichen werden und was zur digitalen Umstellung zu beachten ist. weiter
  • 1660 Leser

Auto weicht in Böschung aus

Dunkler Sportwagen gesucht
Weil ihr ein dunkler Sportwagen entgegenkam, musste eine junge Frau ihr Auto in die Böschung lenken. Der Sportwagen vollzog gerade ein waghalsiges Überholmanöver. Er fuhr nach dem Ausweichmanöver einfach weiter. weiter
  • 1656 Leser

Geistesabwesend zum Erfolg

Erfolgsautorin Petra Durst-Benning stellte ihren neuen Roman in Lorch vor
Bei der Lesung mit Petra Durst-Benning im Lorcher Bürgerhaus erfuhren die Zuhörer, wie ein Bestseller entsteht. Um die 40 Fans waren gebannt vom Charme, der angenehmen Stimme und der unbekümmerten Präsenz von Petra Durst-Benning. Und von ihrer Geschichte aus dem Hier und Jetzt: „Kräuter der Provinz“. weiter
  • 677 Leser

Carport und Auto brennen aus

Montagmorgen um 5.30 Uhr Feueralarm in Gschwend

Gschwend. Am Montagmorgen musste die Feuerwehr Gschwend zu einem Brand in die Tulpenstraße ausrücken, berichtet die Polizei. Ein Nachbar hatte am frühen Morgen ein Feuer in einem Carport entdeckt und gegen 5.30 Uhr die Feuerwehr alarmiert. Der mit 20 Wehrmännern in den Einsatz gegangenen Wehr gelang es, das Feuer so schnell zu löschen,

weiter
  • 2706 Leser

Betrunkene prügeln sich

Wild-West-Keilerei vor Gaststätte in Dillingen

In der vergangenen Nacht, 18. April, gegen 1 Uhr, kam es vor einer Dillinger Gaststätte zu einem zunächst verbalen Streit zwischen einem betrunkenen 27-Jährigen und einem ebenfalls alkoholisierten 33-Jährigen. Im weiteren Verlauf des Streits gerieten die beiden tätlich aneinander, berichtet die Polizei. Der 27-Jährige provozierte

weiter
  • 5
  • 1860 Leser

Regionalsport (17)

Mit Tempohandball zum Aufstieg

Handball, Landesliga: Starke Mannschaftsleitung und ein lautstarker Anhang als Basis des Erfolgs
„Württembergliga, wir kommen“, steht auf den Meistershirts des TSV Alfdorf. Nach einem Stotterstart zu Saisonbeginn hat sich die Mannschaft von Trainer Michael Rill mit jedem Spiel gesteigert und den Konkurrenten um den Aufstieg keine Chance gelassen. Die Gründe für die Alfdorfer Dominanz sind schnell gefunden. weiter
  • 5
  • 571 Leser

Krieger erzielt Fünferpack

Fußball, Frauen, Regionenliga und Bezirksliga: Normannia fertigt Süßen mit 9:1 ab
9:1 hieß es am Ende zwischen dem FC Normannia Gmünd und dem VfR Süßen. Überragende Spielerin auf Seiten des FCN war Cheyenne Krieger, die mit fünf Toren großen Teil am 9:1-Erfolg hat. Mögglingen muss im Kampf um den Klassenerhalt eine 0:1-Niederlage gegen Ulm hinnehmen und steht weiter auf Platz zehn. weiter
  • 486 Leser

Pokal-Topspiel heißt Bettringen gegen Bargau

Fußball, Bezirkspokal: Acht Mannschaften spielen am Mittwochabend im Viertelfinale
Wer kommt ins Halbfinale des Bezirkspokals? Acht Mannschaften kämpfen am Mittwochabend um den Einzug in die Runde der letzten Vier. Spielbeginn ist jeweils um 18.30 Uhr. weiter
  • 464 Leser

Workshop: Akidio trifft auf Karate

Kampfsport, ASV Lorch
Der ASV Lorch veranstalte einen Workshop, bei dem die beiden Abteilungen Aikido und Karate gemeinsam trainieren und ihre Erfahrungen der eigenen Disziplin einbringen konnten. Hierzu waren auch umliegende, befreundete Vereine eingeladen. weiter
  • 507 Leser

2:0-Führung reicht nicht zum Heimsieg

Fußball, U17, Verbandsstaffel
Die U 17-Juniorinnen der Normannia konnte am Samstag in der Verbandsstaffel auch ihr Heimspiel gegen die Spvgg Berneck/Zwerenberg trotz einer 2:0-Führung nicht gewinnen. Mit 2:4 aus Sicht des FCN endete die Partie. weiter
  • 540 Leser

Bronze, Silber und Gold für Heubach

Judo, Einzelmeisterschaften
Unter der Betreuung von Tim Schmid gingen sechs Judoka des JZ Heubach bei den offenen Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften in Pforzheim an den Start und konnten am Ende einen kompletten Medaillensatz mit nach Hause nehmen. weiter
  • 517 Leser

Chancenlos beim Zweiten der Liga

Handball, Landesliga, Frauen
Eine deftige Niederlage kassierten die Bettringer Handballdamen beim Tabellenzweiten der Landesliga, FA Göppingen 2. Mit 21:38 mussten sie sich geschlagen geben. weiter
  • 521 Leser

Drei Bezirksmeistertitel für den RV Lorch

Kunstradsport, Bezirksmeisterschaften: Der Gerhard-Bauer-Wanderpokal geht an Andrea Eugster
Der RV Lorch erwischte bei den Bezirksmeisterschaften in Mergelstetten einen Sahnetag. Drei Bezirksmeistertitel, acht persönliche Bestleistungen und der Gewinn des Gerhard-Bauer-Wanderpokals standen am Ende des Tages auf Seiten des RV Lorch. weiter
  • 471 Leser

Drei Titel für den SV Gmünd

Schwimmen, baden-württembergische Meisterschaften: Mühlleitner knackt den nächsten Rekord
Als sich der Tross des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd am Sonntagabend in Heidelberg auf die Heimreise machte, war Patrick Engel bester Laune. Drei Titel, zwei Vizemeisterschaften und ein dritter Platz waren bei den baden-württembergischen Meisterschaften für den SVG-Trainer eine recht passable Ausbeute. weiter
  • 532 Leser

Duo qualifiziert

Kunstturnen: Jago und Athuro feiern Doppelsieg
Jago und Athuro Tomasi vom TV Wetzgau haben es geschafft – sie haben sich durch ihre Altersklassensiege für den Deutschlandpokal qualifiziert. Hofmann und Kemmer verpassten das Ziel knapp. weiter
  • 522 Leser

Spiele unter der Woche

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:SC Freiburg – MSV DuisburgFortuna Düsseldorf – FC St. PauliVfL Bochum – Karlsruher SC3. LigaFreitag, 19 Uhr:Werder Bremen II – Fortuna KölnPreußen Münster – FC MagdeburgVfB Stuttgart II – Energie CottbusVerbandsligaFreitag, 19 Uhr:FC 07 Albstadt – TSG Balingen IILandesligaMittwoch, weiter
  • 538 Leser

TSB Gmünd I landet auf dem dritten Platz

Hockey, Drei-Zonen-Turnier
Acht Hockeymannschaften trafen sich zum 15. Drei-Zonen Hallenhockey-Turnier in Gmünd. Die zwei Teams des TSB Gmünd erreichten den dritten und sechsten Rang. Das Besondere: Alle Spieler haben eine Einschränkung. weiter
  • 622 Leser

TSV Lorch lädt zum Landesfinale

Turnen, „Tuju-Stars“
Endlich ist es so weit, am Samstag dürfen die „Dance and Gymnastics“ des TSV Lorch neun Wettkampfgruppen zum Landesfinale der „Tuju-Stars“ des Schwäbischen Turnerbundes in der Schäfersfeldhalle begrüßen. weiter
  • 522 Leser

Unterensingen eine Nummer zu groß

Handball, Württembergliga: HSG Winzingen/Wißgoldingen kassiert eine am Ende zu hohe 25:31-Niederlage
Lange Zeit konnte die HSG Winzingen/Wißgoldingen die Partie beim SKV Unterensingen offen gestalten. Am Ende ging der Mannschaft von Trainer Marc Neher aber etwas die Luft aus. So setzte es eine zum Schluss etwas zu deutliche 25:31-Niederlage. weiter
  • 577 Leser

Zweimal in Top-Ten

Triathlon: Laura Philipp wird Vierte in Texas
Die Gmünderin Laura Philipp kann sich über einen gelungenen Saisonwiedereinstieg freuen. Platz sieben und vier waren ihre Platzierungen in Texas und Kalifornien. weiter
  • 470 Leser

Harte Strafe gegen Stella Italia

Fußball, Kreisliga B I: Bezirkssportgericht sperrt Gmünder Verein
Wegen des Einsatzes eines gesperrten Spieler in drei Fällen wird der B-Ligist Stella Italia für drei Spiele gesperrt und erhält eine Geldstrafe. Auch der Spieler ist verurteilt worden. weiter
  • 5
  • 726 Leser

Überregional (73)

"Das Produkt ist das Herzstück"

Marcus Hoffmann über den aktuellen Hype um Tesla und den Innovationsstandort Deutschland
Die Deutschen bauen noch die besten Autos. Aber beim Elektroauto stiehlt ihnen Tesla die Schau. Was steckt hinter dem Hype? Alles nur ein Marketing-Gag? Können die Deutschen kein Marketing? weiter
  • 5
  • 917 Leser

"Polin" ist das Europäische Museum des Jahres

Seit drei Jahren zeigt die Dauerausstellung die jahrhundertealte jüdische Kultur in Polen
Das Museum der Geschichte der polnischen Juden wurde mit Spannung erwartet. Jetzt ist das "Polin" das Europäische Museum des Jahres. weiter
  • 297 Leser

AfD-Politikerin will Minarette verbieten

Die AfD will mit einem scharfen Anti-Islam-Kurs auf Stimmenfang gehen. Der Islam sei "mit dem Grundgesetz nicht vereinbar", sagte Parteivize Beatrix von Storch am Wochenende. Symbole des Islam sollen aus der Öffentlichkeit verschwinden. In knapp zwei Wochen will die AfD auf einem Parteitag in Stuttgart ihren Kurs in einem Grundsatzprogramm beschließen. weiter
  • 368 Leser

Alles Pasta: Kirchenparodie traut sich was

Mit viel Witz, Wein und Bier hat die "Kirche des Fliegenden Spaghetti-Monsters" in Neuseeland erstmals eine amtlich gültige Trauung vollzogen. Marianna Young und Toby Ricketts gaben sich auf einem kleinen Schiff in Araroa bei Christchurch am Samstag das Ja-Wort. Neuseeland ist das erste Land, das der als Kirchenparodie gegründeten Bewegung die Erlaubnis weiter
  • 344 Leser

Aufblasbares Wohnmodul im All

Die US-Raumfahrtbehörde Nasa installiert an der Internationalen Raumstation einen "Testballon"
Die Raumstation ISS wächst: Mit einem aufblasbaren Modul entsteht auf dem Außenposten der Menschheit ein neuer Raum - vorerst nur zu Testzwecken. "Beam" könnte für Mond- oder Marsflüge wichtig werden. weiter
  • 280 Leser

BBL: Bamberg lernt verlieren

Die Brose Baskets Bamberg sind auf nationalem Parkett doch schlagbar. Nach 20 Siegen endete die Erfolgsserie des deutschen Basketball-Meisters mit dem 97:102 bei den EWE Baskets Oldenburg. Vier Spieltage vor dem Ende der Hauptrunde festigten die seit zwölf Spielen ungeschlagenen Oldenburger mit 48:12 Punkten den dritten Tabellenplatz hinter Liga-Primus weiter
  • 445 Leser

Beleidigter Prinzgemahl

Es könne nicht angehen, dass er nur Prinzgemahl sei und seine Frau Königin. König wolle er sein, posaunte Prinz Henrik von Dänemark, seit den 70er Jahren Ehemann von Königin Margrethe II., immer wieder in Mikrofone. "Warum sollte ich unter meiner Frau stehen?", sagte der 81-Jährige zuletzt. Es mache ihn wütend, Opfer von Diskriminierung zu sein. "Dänemark, weiter
  • 3
  • 514 Leser

Betrug in der Pflege

Medien berichten von Fällen organisierter Kriminalität
Sozialbetrug ist nicht neu, die jetzt bekannt gewordene Dimension schon. Es soll organisierte kriminelle Strukturen russischer Dienste im Pflegebereich geben. Patientenvertreter fordern mehr Aufsicht. weiter
  • 460 Leser

BUNDESLIGA

Mainz - 1. FC Köln2:3 (1:0) Tore: 1:0 Cordoba (8.), 2:0 Balogun (49.), 2:1 Risse (64.), 2:2 Jojic (74.), 2:3 Modeste (82.). - Zuschauer: 33 280. Dortmund - Hamburger SV 3:0 (2:0) Tore: 1:0 Pulisic (38.), 2:0, 3:0 Ramos (44., 86.). - Rote Karte: Torwart Adler (H./52.) nach einer Notbremse. - Z.: 81 360 (ausverkauft). Augsburg - VfB Stuttgart 1:0 (1:0) weiter
  • 479 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Union Berlin - Heidenheim 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Wood (27.). - Zuschauer: 19 634. Greuther Fürth - Düsseldorf 3:1 (3:1) Tore: 1:0 Berisha (10.), 1:1 Sararer (17.), 2:1 Berisha (23.), 3:1 Stiepermann (43.). - Z.: 9665. Bielefeld - Kaiserslautern0:1 (0:0) Tor: 0:1 Przybylko (70.). - Z.: 18 511. Karlsruher SC - Nürnberg 2:1 (1:1) Tore: weiter
  • 539 Leser

DEL: München zwei Siege vom Titel entfernt

Rekordtorjäger Michael Wolf hat mit dem EHC Red Bull München einen wichtigen Schritt zum Meistertitel in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gemacht. Der Ex-Nationalspieler gewann mit dem Vorrundenersten auch das zweite Play-off-Finale bei den Grizzlys Wolfsburg mit 5:4 (1:2, 2:0, 2:2), zum ersten Titel fehlen dem 35-Jährigen nur noch zwei Siege. "Es weiter
  • 407 Leser

Der lange Weg aus der Krise

Landes-SPD arbeitet Wahldesaster in Fellbach auf - Personelle Fragen weiter zurückgestellt
Baden-Württembergs SPD sucht Wege aus ihrer tiefen Krise nach der Landtagswahl. Die Leitung des Erneuerungsprozesses hat der gescheiterte Spitzenkandidat Nils Schmid - zum Unmut seiner Kritiker. weiter
  • 292 Leser

Der Trend wird zum Feind

VfB Stuttgart: Kramny streicht nach inakzeptabler Leistung freien Tag
Gefährlicher Trend beim VfB Stuttgart. Nach dem 0:1 in Augsburg ist Relegationsplatz 16 gefährlich nahe. Nicht allen scheint der Ernst der Lage bewusst. Der trainingsfreie Montag wurde gestrichen. weiter
  • 531 Leser

Deutsche Technik für Ägyptens Stabilität

Minister Sigmar Gabriel besucht mit einer Wirtschaftsdelegation das Land am Nil
Weil sich Deutschland eine stabile Regierung in Ägypten wünscht, wagt Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel den schwierigen Spagat zwischen wirtschaftlichen Hilfen und Kritik an der Menschenrechtslage. weiter
  • 799 Leser

Die ungeklärte Herkunft

Karlsruhe urteilt zu Anspruch auf Abstammungstest
Seit Jahrzehnten lebt eine 66-Jährige damit, nicht zu wissen, wer ihr Vater ist. Der Mann, den sie dafür hält, lehnt einen Test ab. Ein Gerichtsurteil ist ihre letzte Chance, die Wahrheit herauszufinden. weiter
  • 538 Leser

Direkt verwandelte Ecke schockt die Blauen

Kickers wieder auf Abstiegsplatz - Erneuter Rückschlag auch für den VfR Aalen
Nach dem 0:1 gegen Rot-Weiß Erfurt nach einem direkt verwandelten Eckball stehen die Stuttgarter Kickers in der dritten Fußball-Liga wieder auf einem Abstiegsplatz. Kickers-Torwart Korbinian Müller war untröstlich. "Das ist bitter. Der Ball darf nie reingehen", sagte er. Mitspieler Sandrino Braun wurde bereits vor der Pause ausgewechselt. Er wird den weiter
  • 528 Leser

Doping-Skandal um Felix Sturm

Nach WM-Kampf im Februar positiv getestet - B-Probe wird geöffnet
Box-Profi Felix Sturm ist nach dem WM Kampf gegen Fjodor Tschudinow positiv auf Doping getestet worden. Das Ergebnis wurde dem Weltmeister angeblich erst jetzt übermittelt. Es gibt weitere Ungereimtheiten. weiter
  • 496 Leser

Dortmunds Frustsieg

B-Elf des BVB schlägt den HSV 3:0
Die Atmosphäre in dem sonst so munteren Fußballtempel war mau. Borussias Anhänger hatten noch unter dem bitteren Ende im Europapokal zu leiden. weiter
  • 443 Leser

Dramatisch zum Klassenerhalt

Deutsches Fed-Cup-Team entscheidet in Rumänien drei Einzel für sich
Das deutsche Fed-Cup-Team bleibt erstklassig! In Rumänien siegten Angelique Kerber und Co. am Ende mit 4:1. Andrea Petkovic wehrte in einem denkwürdigen Match nach einem 0:6 zwei Matchbälle ab. weiter
  • 510 Leser

Enorme Schäden auch in Japan

Vermisstensuche Starke Erdbeben haben in den vergangenen Tagen im Südwesten Japans mindestens 41 Menschen in den Tod gerissen und enorme Schäden verursacht. Rettungstrupps setzten gestern ihre Suche nach Vermissten fort. Fast 200000 Menschen in den betroffenen Provinzen Kumamoto und Oita auf Japans südlicher Hauptinsel Kyushu harren in Notunterkünften weiter
  • 292 Leser

FCA-Trainer Markus Weinzierl heiß begehrt

Augsburgs Trainer Markus Weinzierl, sein Schalker Kollege Andre Breitenreiter und Horst Heldt, Noch-Manager der Gelsenkirchner, haben eines gemeinsam: Sie wollen partout nicht auf die neue Saison angesprochen werden. "Mir reden zu viele Leute permanent über ein Thema, das in zwei, drei Monaten ein Thema ist. Das ist nervig und absolutes Gift für das, weiter
  • 461 Leser

FCH-Boss droht den Spielern

2. Liga: Heidenheims Geschäftsführer Sanwald nach 0:1-Niederlage in Berlin sauer
Dem Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg scheint im Schlussspurt um den direkten Aufstieg die Luft auszugehen. Der 1. FC Heidenheim kehrte ohne Punkte von der Reise an die "Alte Försterei" heim. weiter
  • 600 Leser

Fleisch aus der Region - streng überwacht

Initiative 2013 haben Metzger aus der Fleischerinnung Ulm/Alb-Donau die Initiative "Ulmer Land" ins Leben gerufen: Mit dabei sind die Metzgereien Hörmann, Graf und Nagel in Ulm sowie Henke in Burlafingen, Amann in Hüttisheim, Schmucker in Allmendingen und die Metzgerei "Echt Schlotters" in Beimerstetten. Tom Schlotter hat 2007 die ehemalige Metzgerei weiter
  • 358 Leser

Flut von Einwendungen

Planfeststellungs-Unterlagen für Pumpspeicherkraftwerk Atdorf liegen aus
Nach sechs Jahren Planungszeit hat das Landratsamt Waldshut die Planfeststellungs-Unterlagen für das Pumpspeicherkraftwerk Atdorf offengelegt. Es ist zu erwarten, dass das eine Flut von Einwendungen auslöst. weiter
  • 388 Leser

Formel 1 in Zahlen

Grand Prix von China in Schanghai, 3. von 21. WM-Rennen (56 Runden à 5,451 km/305,066 km): 1. Rosberg (Wiesbaden) Mercedes 1:38:53,891 Std. (Schnitt: 185,079 km/h), 2. Vettel (Heppenheim) Ferrari 0:37,776 Min. zurück, 3. Kwjat (Russland) Red Bull 0:45,936, 4. Ricciardo (Australien) Red Bull 0:52,688, 5. Räikkönen (Finnland) Ferrari 1:05,872, 6. Massa weiter
  • 442 Leser

Gefräßig wie Heuschrecken

Hoffenheims Mäzen Hopp von Klassenerhalt fest überzeugt - Frankfurt braucht ein Wunder
Ein Sieg noch, dann sind wir gerettet - glaubt Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp nach dem 2:1 gegen Hertha BSC. Eintracht Frankfurt kann nur ein Wunder helfen, Hannover schon in einer Woche Zweitligist sein. weiter
  • 522 Leser

Gewinnzahlen

15. AUSSPIELUNG LOTTO 5 14 15 20 22 38 Superzahl 9 TOTO 1 1 1 1 1 1 1 2 1 1 2 1 2 6 AUS 45 14 16 21 24 29 38 Zusatzspiel 31 SPIEL 77 6 9 8 3 7 3 8 SUPER 6 9 9 4 5 7 6 ohne Gewähr weiter
  • 281 Leser

Großaspachs Paukenschlag

Nach 5:0 in Cottbus nur einen Punkt hinter dem Tabellendritten - VfB II vor dem Absturz
Cottbus - /Rostock - Die SG Sonnenhof Großaspach hat Trainer Claus-Dieter Wollitz den Einstand bei Fußball-Drittligist Energie Cottbus vermasselt. Der 5:0-Erfolg war der höchste Sieg der Aspacher in der dritten Liga. Mit 31 Punkten aus 17 Spielen in der Fremde ist Großaspach die beste Auswärtsmannschaft der Liga. "Wir haben uns mit Hochgeschwindigkeitsfußball weiter
  • 442 Leser

Grüne: Auch Cem Özdemir steigt ins Rennen

Robert Habeck, Anton Hofreiter und Cem Özdemir - das Bewerberkarussell um die Spitzenkandidatur bei den Grünen für die Bundestagswahl 2017 nimmt Fahrt auf. Parteichef Özdemir hatte sich am Samstag offiziell beworben. Zuvor hatten der schleswig-holsteinische Vize-Ministerpräsident Habeck und Bundestagsfraktionschef Hofreiter ihre Kandidatur angekündigt. weiter
  • 425 Leser

Guardiola schlägt Alarm

Bayerns Trainer mahnt seine Spieler zu mehr Professionalität
3:0 gegen Schalke, der FC Bayern München ist auf dem Weg zu der vierten Meisterschaft in Folge kaum mehr zu stoppen. . Doch der Chefcoach hat vor den wichtigsten Partien des Jahres Defizite ausgemacht. weiter
  • 557 Leser

Gündogan folgt Münchens Coach zu Manchester City

Top-Transfer Nationalspieler Ilkay Gündogan vom Bundesligisten Borussia Dortmund wird nach übereinstimmenden Medienberichten die Westfalen am Ende der Saison verlassen und zum englischen Spitzenklub Manchester City wechseln. Nach Informationen der Bild am Sonntag soll der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler einen Fünfjahresvertrag bis 2021 erhalten. Er weiter
  • 447 Leser

Hasenhüttl: Mann für große Ziele

Die Plätze 9 und 11 statt 17 und 18 - die beiden unbeugsamen und unbequemen Aufsteiger Darmstadt und Ingolstadt, die vor Saisonbeginn nur als Außenseiter gehandelt wurden, werden die Erste Liga sehr wahrscheinlich auch in der kommenden Saison bereichern. "Nie mehr Zweite Liga" hallte es nach dem 2:0 beim Neulings-Duell durch das Stadion am Böllenfalltor. weiter
  • 488 Leser

Heidemann verpasst Olympia

Für Britta Heidemann (l.) ist der Traum von der vierten Olympia-Teilnahme beendet. Beim Kontinentalentscheid in Prag verlor die Degen-Olympiasiegerin im Viertelfinale gegen die Finnin Catharina Kock und vergab damit die letzte Chance auf die Qualifikation für die Spiele in Rio de Janeiro. Foto: dpa weiter
  • 562 Leser

Hinter Glas und unter Druck

Münchner Galerie Kronsbein zeigt ihre beachtliche Banksy-Sammlung
Die angebliche Enttarnung ist nur ein Profiler-Experiment. Ein altes Foto zeigt nicht den publikumsscheuen Street-Art-Star. Und doch gibt es etwas Neues von Banksy: eine sehenswerte Ausstellung seiner Drucke. weiter
  • 445 Leser

Hunderte Tote in Ecuador

Schwerstes Erdbeben seit 1979 - Badeort Pedernales fast völlig zerstört
Bei einem Erdbeben in Ecuador sind mindestens 233 Menschen getötet und hunderte verletzt worden. Das Beben der Stärke 7,8 ereignete sich am Samstagabend vor der Küste und gilt als das stärkste seit 1979. weiter
  • 311 Leser

In seiner eigenen Welt

Formel 1: Nico Rosberg mit Spazierfahrt zum Schanghai-Sieg
Nico Rosberg ist derzeit in der Formel 1 unschlagbar. Der Mercedes-Pilot sicherte sich den dritten Sieg in Folge. Die Verfolger rieben sich hinter ihm auf. weiter
  • 454 Leser

Kommentar · FLÜCHTLINGE: Zwei Gesichter Europas

Das Zusammentreffen hätte nicht augenfälliger sein können. Während Papst Franziskus auf Lesbos an die Fähigkeit Europas appelliert, Menschen in Not eine neue Heimat zu geben, lässt Alt-Kanzler Helmut Kohl Äußerungen verbreiten, die Lösung der Flüchtlingskrise sei nicht in Europa zu finden. Der einst so große Europäer kehrt dem Elend der Welt den Rücken weiter
  • 462 Leser

Kommentar · ÖFFENTLICHER DIENST: Bsirske bläst die Backen auf

Vor der dritten und entscheidenden Tarifverhandlung im Öffentlichen Dienst bläst Gewerkschaftschef Frank Bsirske die Backen auf. Das gehört offenbar zum Ritual, das man nicht überbewerten sollte. Das Angebot der Kommunen, ihren Kindergärtnerinnen, Busfahrern und Müllarbeitern in den nächsten zwei Jahren drei Prozent mehr Lohn zu zahlen, nennt der Verdi-Chef weiter
  • 458 Leser

Kronenzentrum ist Wellness- und Schönheitssalon

Die Besucher der Messe "Beauty & Wellness 2016" ließen sich am Sonntag im Bietigheim-Bissinger Kronenzentrum gerne verwöhnen: Auf der Messe der Bietigheimer Mediengesellschaft informierten Fachleuten über die neuesten Trends und gaben Expertentipps für Gesicht, Haare und Körper. Foto: Martin Kalb weiter
  • 495 Leser

Köln dreht Spiel: Aus 0:2 wird 3:2

Der 1. FC Köln hat mit einer grandiosen Aufholjagd einen wichtigen Sieg beim FSV Mainz 05 geschafft und sich vermutlich der letzten Abstiegssorgen entledigt. Nach den Mainzer Toren von Jhon Cordoba (8. Minute) und Leon Balogun (49.) drehten Marcel Risse (64.), Milos Jojic (74.) und Anthony Modeste (82.)vor 33 275 verblüfften Zuschauern das Spiel zugunsten weiter
  • 489 Leser

Lehrer loben Schulfrieden

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft zeigt sich erfreut darüber, dass Grüne und CDU in den Koalitionsverhandlungen beim Thema Bildungspolitik aufeinander zugehen. Landeschefin Doro Moritz sagte: "Wenn im ländlichen Raum ganze Regionen ohne weiterführendes Schulangebot bleiben, muss genauso auf rückläufige Schülerzahlen und die Entscheidung der weiter
  • 310 Leser

Leicester: Remis in letzter Minute

Die Überflieger von Leicester City sind auf dem Weg zum ersten Meistertitel der Vereinsgeschichte ins Stolpern geraten. Der Spitzenreiter um den deutschen Innenverteidiger Robert Huth kam gegen West Ham United nach 1:0-Führung in Unterzahl zu einem 2:2. Somit kann Verfolger Tottenham Hotspur heute mit einem Sieg bei Stoke City auf fünf Punkte herankommen. weiter
  • 499 Leser

Leitartikel · FRANKREICH: Abgemeldeter Präsident

Von Peter Heusch, Paris Man wird sich an François Hollande erinnern. Als unpopulärster Präsident in der Geschichte der V. Republik ist ihm schon heute ein Eintrag in die Annalen gewiss. Doch derzeit deutet vieles darauf hin, dass ihm noch ein zweiter, auf zwei kurze Wörter komprimierter Vermerk gewidmet werden könnte: Lame Duck! Der aus der amerikanischen weiter
  • 474 Leser

Leute im Blick vom 18. April 2016

Jan Böhmermann Zwei Drittel der Deutschen halten die von der Bundesregierung erteilte Ermächtigung zur Strafverfolgung Jan Böhmermanns für falsch, ergaben zwei Umfragen am Wochenende. Derweil macht der Moderator laut des ZDF vier Wochen lang TV-Pause. Böhmermann wird wegen einer Satire über den türkischen Staatschef Erdogan juristisch verfolgt. Er wolle weiter
  • 387 Leser

Lotterie vom 18. April 2016

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 2 900 167; 100 000 Euro auf die Losnummer 0 863 059; 50 000 Euro auf die Losnummer 1 010 001; 10 000 Euro auf die Losnummer 2 552 947; je 1000 Euro auf die Endziffer 5702; je 200 Euro auf die Endziffer 00. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 4: 10 Euro, Endziffer weiter
  • 258 Leser

Mangelnde Sicherheit an Flughäfen

EU-Kontrolleure haben einem Bericht des WDR-Magazins "Westpol" zufolge erneut Sicherheitslücken an einem großen deutschen Flughafen aufgedeckt. Am Flughafen Köln/Bonn brachten sie bei einer Reihe von Tests Anfang Februar in mehreren Fällen Waffen oder Zubehörteile für eine mögliche Bombe unentdeckt durch die Sicherheitsschleuse. Bei verdeckten Tests, weiter
  • 310 Leser

Na sowas.... . .

Umgeben von Passanten hat sich ein 30-Jähriger in Frankfurt mit Helm und Gewehr kostümiert und damit einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Der Mann zog sich am Samstagabend im Bahnhofsviertel eine kugelsichere Weste mit der Aufschrift "FBI" über, setzte einen Helm auf und steckte ein Gewehr in seine Sporttasche. Die Polizei spürte ihn in einer Tabledance-Bar weiter
  • 305 Leser

Notizen vom 18. April 2016

Explosion in Essen Nach der Explosion bei einer indischen Hochzeit am Samstagabend mit drei Verletzten sucht die Polizei weiter nach dem mutmaßlichen Täter. Das Tatmotiv sei völlig offen. Zeugen hatten nach der Explosion den etwa 1,80 Meter großen, schlanken und maskierten Verdächtigen weglaufen gesehen. Zuvor soll er laut Polizei einen Sprengsatz geworfen weiter
  • 426 Leser

Notizen vom 18. April 2016

Levine hört an der Met auf Nach mehr als 40 Jahren als Chefdirigent der renommierten Metropolitan Oper in New York gibt James Levine aus gesundheitlichen Gründen seinen Posten auf. Der beim Publikum beliebte Levine, der zuletzt so krank war, dass er im Rollstuhl dirigieren musste, werde zum Ende der Spielzeit abtreten, teilte das Opernhaus in Manhattan weiter
  • 516 Leser

Notizen vom 18. April 2016

Riad nimmt Häftlinge auf Saudi-Arabien hat neun jemenitische Gefangene aus dem US-Lager Guantánamo aufgenommen. Das bestätigte die US-Regierung. Es ist das erste Mal, dass Riad Guantánamo-Häftlinge aufnimmt. Für die meisten der Männer war vor Jahren die Freilassung angeordnet worden. Doch verzögerte sich diese auch wegen bewaffneter Konflikte im Jemen. weiter
  • 398 Leser

Notizen vom 18. April 2016

Plädoyer pro Beckenbauer Fußball - Der neue DFB-Präsident Reinhard Grindel hat Franz Beckenbauer in dessen Eigenschaft als Chef des Organisationskomitees der WM 2006 in Schutz genommen. "Franz Beckenbauer ist Ehrenmitglied und Ehrenspielführer, weil er als Spieler und Teamchef entscheidend an zwei Weltmeistertiteln beteiligt war und Einzigartiges geleistet weiter
  • 514 Leser

Notizen vom 18. April 2016

Mit Gewehr im Baumarkt Offenburg - Die Polizei in Offenburg (Ortenaukreis) hat in der Nacht zum Sonntag mit einem Großaufgebot nach einem Räuber gesucht. Der Mann soll mit einem Sturmgewehr einen Baumarkt ausgeraubt haben, teilte die Polizei mit. Der Mann entkam nach dem Überfall am Samstag mit den Einnahmen des Marktes. Beamte eines Spezialeinsatzkommandos weiter
  • 521 Leser

Notizen vom 18. April 2016

Gemeinsame Standards Deutschland und die USA tüfteln an Grundlagen für die Digitalisierung der Industrie. Der Technologiekonzern Bosch plädiert für einen gemeinsamen Ansatz. Bislang hatten das Industrial Internet Consortium (IIC) in den USA und die Plattform Industrie 4.0 in Deutschland unterschiedliche Standards verfolgt. Im März einigten sich beide weiter
  • 736 Leser

Papst redet EU ins Gewissen

In Flüchtlingskrise"Solidarität zeigen" - Kohl: Lösung liegt nicht in Europa
Welchen Weg soll Europa in der Flüchtlingsfrage einschlagen? Papst Franziskus und Alt-Kanzler Helmut Kohl (CDU) geben unterschiedliche Antworten. weiter
  • 475 Leser

Phobie gegen Massentourismus

Graffiti entsetzen Mallorca-Besucher - Hitzige Debatte über Begrenzung der Gästezahlen
Mallorca erwartet eine Rekord-Saison, aber der Massentourismus ist immer mehr Mallorquinern ein Dorn im Auge. Touristen werden mit Graffiti beleidigt und zum Verlassen der Insel aufgefordert. weiter
  • 365 Leser

POLITISCHES Buch: Fabel über Gerechtigkeit

Dass mit Robert von Weizsäcker ein Professor der Volkswirtschaft das Thema Ungleichheit in Form einer phantastischen Erzählung behandelt, ist ungewöhnlich. Aber der Versuch, die Diskussion über die Verteilung von Vermögen und Einkommen nicht durch einen weiteren akademischen Beitrag zu ergänzen, sondern als Fabel anzulegen, darf als geglückt bezeichnet weiter
  • 535 Leser

Promiauflauf in der Wurzerstraße

Vernissage Mit rund 350 geladenen Gästen, darunter Prominente wie Katerina Jacob, Max Tidof und Max von Thun sowie einer Rede von Ex-OB Christian Ude haben Kronsbeins am Donnerstag "Banksy - King of Street Art @ Munich" in München, Wurzerstraße 12, eröffnet. Die dabei an Spenden eingegangenen 7150 Euro gehen an den benachbarten Boxclub "Sport Chance", weiter
  • 440 Leser

Ronaldo trifft, Real bleibt dran

Rekordchampion Real Madrid hat am 33. Spieltag der Primera Division seine Chance auf die spanische Meisterschaft gewahrt. Durch einen 5:1-Sieg im kleinen Stadtderby beim FC Getafe bleiben die Königlichen um Weltmeister Toni Kroos an Tabellenführer FC Barcelona dran. Vier Tage nach dem Einzug in das Halbfinale der Champions League trafen Karim Benzema weiter
  • 520 Leser

Schweinerei mit gutem Gewissen

Regionale Metzger wie Tom Schlotter aus Beimerstetten setzen im Preiskampf auf Qualität statt auf Masse. Dafür garantieren sie den Kunden ein Fleisch von glücklichen Tieren. Auf der Spur eines Versprechens.
Zwischen Schweinehälften, Fleischermessern und Zerlegungssägen scheint die Welt noch in Ordnung. Reinhard Pontius kommt zweimal in der Woche nach Beimerstetten in die Metzgerei Schlotter, wirft sich eine Kettenschürze über die Schultern und zerstückelt Schweine, bis ihm der Schweiß über den Nacken rinnt. "Ist wie ein Hobby", sagt der 68-Jährige. Statt weiter
  • 423 Leser

Sport

VfB in Abstiegsgefahr Augsburg - Nach dem 0:1 in Augsburg ist Fußball-Bundesligist VfB Stutgart wieder in die bedrohliche Region der Tabelle abgerutscht. Der aktuelle Trend spricht gegen die Mannschaft aus der Landeshauptstadt, Trainer Jürgen Kramny hat den trainingsfreien Montag vorsorglich gestrichen. Rosberg siegt erneut Schanghai - Seriensieger weiter
  • 394 Leser

Streit um Ölmengen

Iran lässt Vereinbarung der Opec-Staaten platzen
Die Hoffnung war groß. Das Treffen wichtiger Ölproduzenten in Katar sollte am Sonntag einen Durchbruch am Ölmarkt bringen. Durch eine Deckelung der Fördermenge sollte die schwierige Lage für die Produzenten stabilisiert werden und die Preise wieder steigen - so der Plan. Doch die Verhandlungen zogen sich hin, bis zum Abend gab es kein Ergebnis. Im Fokus: weiter
  • 427 Leser

Suche nach Stabilität

Stromspeicher So funktioniert ein Pumpspeicherkraftwerk: Wenn viel Strom, zum Beispiel aus Wind, Sonne und Wasser zur Verfügung steht und wenig benötigt wird, wird damit das Wasser vom unteren Becken in das obere gepumpt. In Starklastzeiten, wenn viel Strom benötigt wird, wird das Wasser durch Rohre den Berg hinunter geschickt und treibt dabei Turbinen weiter
  • 287 Leser

Viele Tote nach Beben in Ecuador

Hunderte Tote und verwüstete Städte: Ein Erdbeben der Stärke 7,8 hat Ecuador getroffen. Mindestens 233 Menschen starben, Hunderte wurden verletzt. Das Ausmaß des Unglücks ist noch schwer abzuschätzen. Die Rettungsarbeiten dauern an - auch in der Stadt Pedernales im Nordosten des Landes (Blick in die Welt). Foto: dpa weiter
  • 556 Leser

Vierjähriger totgeprügelt: Prozess beginnt

Die Familie galt als unauffällig und war dem Jugendamt nicht bekannt: Fünf Jahre nach dem Tod eines vierjährigen Jungen aus Geislingen (Kreis Göppingen) müssen sich die 28-jährige Mutter und ihr damaliger 30-jähriger Partner von heute an in Ulm vor Gericht verantworten. Sie sollen das Kind misshandelt und so den Tod verursacht haben. Mitte Februar 2011 weiter
  • 494 Leser

Warnstreiks stehen bevor

Verdi-Chef: Hohe Bereitschaft im Öffentlichen Dienst
Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes erwartet Verdi-Chef Frank Bsirske eine hohe Streikbereitschaft in den Kindertagesstätten. "Die Erzieherinnen und Erzieher würden von einem guten Abschluss unmittelbar profitieren, nicht nur bei den Löhnen, sondern auch bei der Altersvorsorge." Nach der zweiten Verhandlungsrunde hatte Bsirske für Dienstag Warnstreiks weiter
  • 439 Leser

Zum Saisonabschluss nach Wolfsburg

VfB-Restprogramm Vier Möglichkeiten hat der VfB Stuttgart noch, in dieser Bundesliga-Saison zu punkten. Am Samstag kommt der Tabellen-Zweite Borussia Dortmund nach Cannstatt, gegen den es in der vorigen Saison eine 2:3-Heimniederlage setzte. Am 31. Spieltag kommt es in Bremen zu einem möglicherweise vorentscheidenden Duell im Kampf gegen den Abstieg. weiter
  • 523 Leser

Zur Person vom 18. April 2016

Marcus Hoffmann (48), in Nordrhein-Westfalen aufgewachsen, studierte Betriebswirtschaftslehre (BWL) mit Abschluss Diplom-Kaufmann sowie Volkswirtschaftslehre (VWL) mit Abschluss Diplomvolkswirt) und promovierte an der Universität Marburg. Er arbeitete 16 Jahre in Marketing und Vertrieb internationaler Unternehmen, davon elf Jahre als Führungskraft. weiter
  • 749 Leser

Zwei Wege zur Klärung

Vaterschaftsklage Ein Mann, der Zweifel hat, ob sein Kind wirklich von ihm stammt, kann die Vaterschaft anfechten. Dieser Weg steht auch Mutter und Kind offen, genauso einem außenstehenden Mann, der sich für den wahren Vater hält. Umgekehrt gibt es die Möglichkeit, bei Unklarheit eine Vaterschaft per DNA-Test feststellen zu lassen. Es muss aber immer weiter
  • 476 Leser

Leserbeiträge (10)

Passt das zum Image?

Zum Interview mit dem Architekten Werner Sobek:In der Ausgabe der SchwäPo vom 15.3.16 gibt der renommierte Architekt Werner Sobek, der dieser Tage die Ehrenplakette der Stadt Aalen verliehen bekommt, der Stadt den Rat: „Wo möglich, sollten Grünzonen vergrößert werden, die Natur sollte weiterhin bis an den Stadtrand reichen.“Am Tag vorher weiter
  • 4
  • 957 Leser

LG Rems-Welland Werfer mit starken Tagesplatzierungen

Bereits zum 20. Mal richtete der TSV Schrozberg den landesoffenen Werfertag im heimischen Stadion aus. Im Schrozberger Stadion wurden die Wettkampfanlagen für die Wurf- und Stoßdisziplinen bestens präpariert. Auch wenn das Wetter nicht ganz mitspielte, warteten die Zuschauer gespannt auf sehenswerte Leistungen der Athleten. Und sie wurden

weiter
  • 5
  • 1270 Leser

Bauplätze fehlen

Mit dem Slogan „HEIMAT: Bauplätze in jedem Teilort“ wirbt Gmünd für seine Wohnbaugebiete. Die Realität zeigt jedoch ein anderes Bild: der gesamte Norden von Gmünd ist ausverkauft. Eine unhaltbare Situation. Gerade für eine Kreisstadt, deren Einnahmen durch Aktivierung städtischer Grundstücke nebst Rekrutierung neuer Einwohner erhöht werden weiter
  • 1
  • 922 Leser

Trockener und recht freundlicher Dienstag

Wettervorhersage für Dienstag, den 19.04.2016

Morgen starten wir außerhalb von örtlichen Hochnebelfeldern mit viel Sonnenschein in den Tag, ab Mittag wird es von Norden her allerdings immer bewölkter. Die Höchsttemperatur liegt bei 12°C in Ellwangen, 13°C in Aalen und bis zu 14°C werden es rund um Schwäbisch

weiter
  • 3
  • 1847 Leser

Freya Wenske läuft zu Bronze bei Baden-Württembergischen Meisterschaften

Wettertechnisch waren die diesjährigen baden-württembergischen Langstreckenmeisterschaften über die 5000m unter den Leichtathleten weniger optimal datiert, da man nach vielen frühlingshaften Wochenenden in den vergangenen Wochen, leider einen total verregneten und nasskalten Samstag mit vielen Windböen erwischte. Den Weg nach

weiter
  • 5
  • 1284 Leser

Jahreshauptversammlung der Segelflieger

Erster Vorsitzender Erich Schmid begrüßte die Anwesenden Mitglieder und Frau Iris Wachter, die in Vertretung für Bürgermeister Dannenmann die Versammlung besuchte.In seinem Jahresbericht hob er vor allem die in den Wintermonaten geleistete Arbeit für die Instandhaltung des Flugzeugparks und des Segelfluggeländes durch

weiter
  • 4
  • 4045 Leser

Leana Scholz von der DJK SG wird Württembergische Meisterin

Bei den Württembergischen Winterwurfmeisterschaften in Weissach im Tal gelang Leana Scholz bei ihrer ersten Teilnahme gleich der große Wurf.

Bereits im ersten Durchgang gelang Leana trotz des neuen schwereren 500 g Speeres eine neue persönliche Bestleistung mit 30,75 m. Damit führte sie im Wettbewerb vom ersten Versuch an. Insgesamt

weiter
  • 5
  • 1382 Leser

inSchwaben.de (3)

Viele kennen das Vorurteil gegenüber Dachwohnungen: Im Winter eher kalt, im Sommer oft sehr heiß. Doch dank inzwischen sehr viel besserer Dämmung der Dächer, ist das nur noch selten der Fall. Und auch auf großzügige Fensterlösungen müssen Dachgeschossbewohner nicht verzichten. Rollläden können die Hitze in geschlossenem Zustand um bis zu 92 Prozent weiter
GARTEN & BALKON   KLEINE GÄRTEN GANZ GROSS

Grundstücke optimal und effektiv gestalten

Überlegte Gestaltung und die richtige Auswahl der Pflanzen lässt kleine
Mit einigen Tricks und der richtigen Pflanzenauswahl ist es möglich, auch einen kleinen Garten größer erscheinen zu lassen. Am besten gelingt dies, wenn man schon beim Anlegen des Gartens einige Regeln beachtet. Auch ist es sinnvoll, einen Landschaftsgärtner in die Planung mit einzubeziehen. Er kennt alle Möglichkeiten für eine optimale Raumnutzung weiter

Der Schönheit wegen unters Messer? Darauf sollte geachtet werden!

Immer mehr Menschen begeben sich unter das Messer der Schönheit wegen. Neuesten Untersuchungen zu Folge entscheiden sich auch Männer immer öfter für den operativen Eingriff. Und tatsächlich: Unter den beliebtesten Eingriffen der deutschen Patienten ist der erste Platz der Brustvergrößerung stark gefährdet. War

weiter
  • 3030 Leser