Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 20. April 2016

anzeigen

Regional (123)

Tagestipp

Kleinkunstfrühling in Hüttlingen

Musik, Wortakrobatik und absurde Geschichten gibt es in Hüttlingen. In „Rolle rückwärts“ präsentiert sich „el mago masin“ in seiner reinsten Form: Konsequente Inkonsequenz in Vollendung. Eine Show, die mit der Zugabe beginnt und mit dem Begrüßungslied endet.Hüttlinger ForumBeginn: 20 UhrKarten an der Abendkasse: 22 Euro weiter
  • 707 Leser

GUTEN MORGEN

Die meisten GT-Leser kennen ihn, weil er so gerne und so oft Leserbriefe schreibt, in denen er die Welt erklärt. Jetzt wird Alfred Rupprecht berühmt, zumindest in Gmünd, weil er sich so sehr um die Strandkörbe am Remspark kümmert. Reparieren wollte er diese. Unentgeltlich. Gesucht hat er sie deshalb. Und nicht gefunden. Gmünds Stadtsprecher widersprochen weiter
  • 4
  • 567 Leser

Kopfstoß verpasst

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag um 15.15 Uhr kam es vor einer Gaststätte in der Kornhausstraße zu einem Streit zweier Männer. Nach einem kurzen Zwiegespräch versetzte ein bislang Unbekannter seinem Gegenüber einen Kopfstoß. Da der rabiat agierende Täter nicht von dem Geschädigten ablassen wollte, ging ein Zeuge dazwischen. Dabei wurde auch er von dem weiter
  • 3
  • 909 Leser
Der besondere Tipp

Mendelssohn und Beethoven

Der Schüler-Eltern-Lehrer-Chor des Rosenstein-Gymnasiums und der Motettenchor Schwäbisch Gmünd sind nach der Aufführung der Johannespassion im Jahr 2014 wieder gemeinsam zu hören. Am kommenden Freitag, 22. April, um 19.30 Uhr präsentieren sie in der katholischen St.-Bernhard-Kirche in Heubach ein dreiteiliges, abwechslungsreiches Konzertprogramm. Karten weiter
  • 621 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Engagement braucht Leadership“

Das Projekt „Engagement braucht Leadership – Qualifizierung für Ehrenamtliche und Vorstände“ geht in die zweite Runde. Gefeiert wird dies bei einem „Halbzeit!“- Abend für Vereinsmitglieder, Vorstände und alle, die sich engagieren wollen am Freitag, 22. April, von 18 bis 21 Uhr in der VHS am Münsterplatz. Dabei geht es vor weiter
  • 241 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ballett-Gala „Love for Dance“

Die United Dance Company präsentiert in der Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros am Samstag, 23. April, um 20 Uhr im Stadtgarten ihre Neuproduktion „Love for Dance“. Dabei spannt sich der Bogen vom klassischen Ballett zu Modern Dance, vom Jazz-Tanz zu Musical-Interpretationen, vom sinnlichen Tango zu akrobatischem Breakdance. Karten weiter
  • 5
  • 309 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Girls‘-Day-Parcours nur für Mädchen

Im Rahmen der Gmünder Mädchenwochen wird am Freitag, 22. April, von 13.30 bis etwa 16 Uhr ein spannender Nachmittag mit Mitmachaktionen veranstaltet. Dieses Angebot richtet sich an Mädchen ab zwölf Jahren, die ihr kreatives und technisches Talent erproben wollen. An verschiedenen Stationen in der Hospitalgasse 16 können sie experimentieren, forschen weiter
  • 171 Leser
KURZ UND BÜNDIG

The-Morrisons-Konzert

Seit Anfang 2013 interpretieren die erfahrenen Musiker Pia Geiger, Inga Rincke, Rochus Honold und Ralf Scheunert die Songs der Doors mit akustischen Instrumenten (Indisches Harmonium, Geige, Percussion, Akustikgitarre und Akustikbass). Die Morrisons spielen auf Festivals, in Live-Clubs, bei Stadtfesten und im Lokalradio oder machen auch einfach mal weiter
  • 254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Was sind Ikonen?

Zum Thema „Himmlisches Licht – von der heilenden Kraft der Ikonen“ laden am Donnerstag, 21. April, die katholische und evangelische Klinikseelsorge des Stauferklinikums in die Klinikkapelle ein. Der Referent Georg Hummler ist Theologe und psychotherapeutischer Heilpraktiker. Beginn ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 287 Leser

„Botschafter der Menschenfreundlichkeit“

Ehrenamtliche Helfer der Gmünder Vesperkirche 2016 feiern am Mittwoch im Franziskaner
Sie trafen sich am Mittwoch alle wieder – die ehrenamtlichen Helfer der Vesperkirche 2016 in der Augustinuskirche. Im Franziskaner feierten sie mit einem guten Essen und einer großen Fotoshow ihr gelungenes ökumenisches Projekt. weiter
  • 948 Leser

Die GT kommt

Schechingen. Die Gmünder Tagespost setzt an diesem Donnerstag ihre beliebten Stammtisch-Gespräche fort. Interessierte sind ab 19 Uhr eingeladen in den Ochsen in Schechingen. Mehr Informationen gibt es auf den Seiten 37, 38 und 39 in dieser Ausgabe. weiter
  • 801 Leser

Wandertage im schönen Rottal

Ruppertshofen. Zum 45. Mal sind am Wochenende die „Internationalen Wandertage“. Die Rottalwanderfreunde Ruppertshofen laden zu dieser traditionsreichen Veranstaltung ein. Die Strecken sind fünf, zehn und 20 Kilometer lang und bestens ausgeschildert. Zur Stärkung erwartet die Wanderer ein reichhaltiges Speisenangebot, unter anderem gibt es weiter
  • 531 Leser

Blick auf ein gutes Jahr

Jahreshauptversammlung Schützenverein Göggingen
Zur Generalversammlung trafen sich die Mitglieder des SV Göggingen. Auf der Tagesordnung standen Wahlen sowie zahlreiche Ehrungen. weiter
  • 736 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitgliederversammlung der Ortsbank

Die Raiffeisenbank Mutlangen lädt Mitglieder, Kunden und Geschäftsfreunde der Ortsbank Frickenhofen am Donnerstag, 21. April, um 19.30 Uhr in die Gemeindehalle Frickenhofen zur Mitgliederversammlung ein. Neben der Berichterstattung werden langjährige Mitglieder geehrt. Nach dem Abendessen präsentiert die Raiba den bekannten Mundart-Kabarettisten „Leibssle“. weiter
  • 175 Leser

Monumentaler Stummfilm und die Gegenwart

Rekonstruierte Originalfassung
Die vielen Gäste im Aalener Kino am Kocher erlebten eine furiose Aufführung des Fritz-Lang-Stummfilm-Klassikers „Metropolis“ von 1927. Im Rahmen des zehnjährigen Kinobestehens wurde eine nahezu vollständig rekonstruierte Originalfassung gezeigt. weiter
  • 689 Leser
KULTURSCHAUFENSTER

Frank Piotraschke in Dinkelsbühl

Wer für Sonntag, 1. Mai, eine Alternative zur Maiwanderung sucht und zudem seine Lachmuskeln trainieren möchte, dem bietet das im Landestheater Dinkelsbühl „Früher kam ich bis ganz runter“. Frank Piotraschke gastiert mit seiner Farce im Theaterhaus im Spitalhof um 20 Uhr. In dem Stück, bei dem zwei Personen um einen absurden Titel kämpfen, weiter
  • 841 Leser
KULTURSCHAUFENSTER

Heidenheimer Musiknacht in 21 Lokalen

Die Musiknacht kommt wieder nach Heidenheim: Am Samstag, 14. Mai, verwandelt sich die Stadt in eine klingende Partymeile. In 21 Locations wollen ausgesuchte Livebands für jede Menge Musik und Feierstimmung sorgen. Wer mit dabei sein möchte, kann sich bereits jetzt sein Eintrittsarmband sichern. Wie immer gilt: Einmal bezahlen – überall dabei sein. weiter
  • 760 Leser

Möbel und Tablets für die Schule

Täferroter Gemeinderat befasst sich am Mittwoch mit Gebäude und Klassenzimmer
Einen umfassenden Überblick über den Zustand des Gebäudes, der Einrichtung und der Sanitäranlagen in der Grundschule verschafften sich die Täferroter Gemeinderäte am Mittwoch vor Ort. Das Gremium war sich mit Bürgermeister Daniel Vogt einig, dass in Zukunft manche Investition ansteht. weiter
  • 732 Leser

Gesund bleiben im Betrieb

Landesweite Tagung zum BGM von Südwestmetall und Hochschule Aalen
Aus Sicht der Arbeitgeber eröffnet die Industrie 4.0 mit ihren neuartigen Mensch-Maschine-Kollaborationen eine Vielzahl von neuen Chancen für die Gesundheit der Beschäftigten in menschengerechten Arbeitssystemen. In Aalen wurde zum fünften Mal die Tagung Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) abgehalten. weiter
  • 1576 Leser

Leicht Küchen verzeichnet in Mailand Erfolg

Riesenzuspruch auf Messe
So viele Besucher wie nie zuvor verzeichnete der Küchenbauer Leicht während der Eurocucina 2016. Der Andrang sei riesig gewesen, man sei von Messebesuchern „geradezu überrannt“ worden, teilte das Unternehmen mit. weiter
  • 1234 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Re-Bo auf Messe „Tube & Wire“

Die Bopfinger Firma Re-Bo hat auf der Weltleitmesse „Tube & Wire 2016“ in Düsseldorf neue internationale Kontakte geknüpft. Die Messe erzielte einen Besucherrekord. Re-Bo ist spezialisiert aufs Produzieren von Metallkreissägeblätter und ist einer der führenden Hersteller. Re-Bo hat die Weiterentwicklungen der Hochleistungs-Metallkreissägeblätter weiter
  • 1251 Leser

Europa für die Sinne

Der Schweizer Roland Mueller gibt ein Gitarrenkonzert in der Aula der alten PH
Mit einem klassischen Gitarrenkonzert des Schweizer Roland Mueller startete die Pädagogische Hochschule einen Probelauf für eine neue Konzeption im Festsaal des Altbaus in der Lessingstraße. In einem eindrucksvollen Programm zeigte Mueller sein breites Spektrum und begeisterte seine Zuhörer. weiter
  • 789 Leser

Kunstvoller Türöffner für das Schloss

12. Kunstpreis der VR-Bank Aalen für Johannes Pfeiffer
Als kunstvoller Türöffner betätigt sich der 12. Kunstpreisträger der VR-Bank Aalen auf Schloss Fachsenfeld. Johannes Pfeiffer hat nicht nur fünf aus altem Kastanienholz zusammengezimmerte Türen in den Park gestellt. Den Gästen der Vernissage und Preisübergabe am kommenden Sonntag und allen weiteren Ausstellungsbesuchern will er mit seinen Arbeiten die weiter

Literarisches Ereignis mit Orpheus

Timo Brunke in der Gmünder Stadtbibliothek
Es war etwas anderes als eine Lesung. Timo Brunke performte, so die zutreffende Selbstdarstellung, in der Gmünder Stadtbibliothek sein Buch „Orpheus Downtown“. Eingeladen zur gut besuchten Vorstellung hatte der „Freundeskreis Stadtbibliothek“. weiter
  • 720 Leser
AUS DEM BAUAUSSCHUSS

Fragestunde zur Stiftung „St. Bernhard“

Bewohner des Taubentals und interessierte Bürger erhalten die Möglichkeit, Fragen rund um die Pläne der Stiftung „St. Bernhard“ zu stellen. Oberbürgermeister Richard Arnold gab im Bauausschuss bekannt, die Bürger zu einem Gespräch am Samstag, 30. April, 9.30 Uhr, in den Hans-Baldung-Grien-Saal in den Stadtgarten einzuladen. weiter
  • 739 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hinweis Altpapiersammlung TSGV

Aufgrund der um eine Woche verschobenen Vollsperrung der Rechberger Ortsdurchfahrt können an dem vorgesehenen Sammeltermin am Samstag, 23. April, die Kaiserbergstraße sowie die östlich davon gelegenen Straßen „Wolfsgasse“ und „Im Nepfling“ nicht angefahren werden. Die Anwohner der betreffenden Straßen werden gebeten, ihr Altpapier weiter
  • 117 Leser
AUS DEM BAUAUSSCHUSS

Keine Spielhallen in der Innenstadt

Die Stadt möchte die Neueröffnung von Spielhallen im Innenstadtbereich verhindern. Eine Änderung im Baugesetzbuch mache dies möglich, erläutert Baubürgermeister Julius Mihm. So dürfe in der Nähe einer „schutzbedürftigen Anlage“, also neben einer Schulen, oder auch einer Jugendeinrichtung, keine Spielhalle eröffnet werden. Ein gewisser Fokus weiter
  • 673 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kino französisch mit Untertiteln

Am Freitag, 22. April, um 18 Uhr findet in Kooperation der VHS mit dem Turm-Theater ein französischer Filmabend statt. Gezeigt wird der Film „Le gout des merveilles – Birnen und Lavendel“ von Regisseur Eric Besnard auf Französisch mit deutschen Untertiteln. weiter
  • 282 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert der Kolpingkapelle

Die Kolpingkapelle Schwäbisch Gmünd lädt zu ihrem Konzert am Freitag, 22. April, in den Peter-Parler-Saal im Stadtgarten. Dabei präsentiert die Kapelle unter neuer Leitung von Janina Edelbauer eine bunte Folge modernen Melodien mit solistischen Einlagen. Beginn 20 Uhr, Saalöffnung 19.30 Uhr. Karten im Vorverkauf beim i-Punkt, bei Raumwerk Edelbauer, weiter
  • 223 Leser

Kritik an Sanierungs-Plänen

Schlagabtausch zwischen Richard Arnold und Stadtrat Karl Miller im Bauausschuss
„Wer A sagt muss auch B sagen.“ Das war der wohl meistgesagte Satz im Bauausschuss. Oberbürgermeister Arnold sprach ihn aus. Bürgermeister Bläse ebenfalls – mehrfach sogar. Nur Stadtrat Karl Miller (Grüne) will an diesem Tag nicht so recht „B“ sagen. Er kritisiert das Mammutprojekt „Schulsanierung“. weiter
  • 5
  • 681 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Selbstverteidigung für Vater und Sohn

Krav Maga ist ein modernes und effizientes Selbstverteidigungssystem. In einem zweiteiligen Kurs für Väter und ihre Söhne erläutert der Trainer Luka Imhof, wie Kinder sich wehren können. Jungs ab 10 Jahren lernen, die Chancen sie bei einem Angriff durch Erwachsene haben, bekommen Verhaltenstipps und üben Selbstverteidigungstechniken. Die Väter erhalten weiter
  • 139 Leser

„Hängen wir uns nicht so ans Auto“

Generationentreff Spitalmühle veranstaltet Podiumsdiskussion zu Mobilität im Alter
„Ich sehe mich jederzeit in der Lage zu entscheiden, ob, wann und wie lange ich fahre.“ Diese Äußerung eines Besuchers war genau die Einstellung, die mit der Podiumsdiskussion zum Thema „Ältere Menschen im Straßenverkehr – mobil im Alter mit Verantwortung“ in der Theaterwerkstatt in Frage gestellt werden sollte. weiter
  • 5
  • 827 Leser

Das müssen Sie vor dem Rollator-Kauf wissen:

Wofür brauche ich meinen Rollator? Es gibt zahlreiche Modelle: für Draußen, für Drinnen, schwere, leichte. Deshalb: Schon vor dem Kauf Gedanken machen.Wie erkenne ich die richtige Höhe? Als Faustregel gilt: Wer vor dem Rollator steht und die Hände locker nach unten baumeln lässt, dem sollten die Griffe etwa bis zu den Handgelenken reichen. Im Zweifelsfall weiter
  • 624 Leser

Margot fährt jetzt wieder Bus

Wie eine 89-Jährige nach einem Rollator-Training beschloss, wieder öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen
Margot Macho muss zwei Mal in der Woche zum Arzt. Die 89-Jährige ist mit ihrem Rollator zwar trotz Parkinsonerkrankung wieder mobil. Aber öffentliche Verkehrsmittel stellten für sie immer ein großes Hindernis dar. Bis jetzt. Nach einem Rollator-Training will Margot am Dienstag das erste Mal seit zwei Jahren wieder Bus fahren. weiter

Der Abschied fällt ihm schwer

Pfarrer Bernhard Weiß verlässt am Sonntag die Seelsorgeeinheit Leintal – Vakanz wird überbrückt
Er geht. Wohlüberlegt und auf eigenen Wunsch. Und trotzdem spürt Pfarrer Bernhard Weiß in diesen letzten Tagen ganz besonders, wie schwer ihm der Abschied fällt. „Die Menschen in den Kirchengemeinden sind mir ans Herz gewachsen“, gesteht er, „ich kenne halt inzwischen so viele und so viele Familiengeschichten.“ weiter
  • 991 Leser

Frühjahrskonzert in Weiler

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Für das Frühjahrskonzert des Musikvereins Weiler am kommenden Samstag, 23. April, um 19.30 Uhr in der Weilermer Bernhardushalle haben die Verantwortlichen des Musikvereins Weiler nicht nur einen bunten, musikalischen Melodienstrauß gebunden, sondern auch drei Orchester im Angebot. Zu Beginn startet erstmals das gemeinsame Jugendblasorchester weiter
  • 476 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDWilhelm Reck, Klarenbergstraße 240, zum 85. GeburtstagSimon Pohl, Klarenbergstraße 24, zum 75. GeburtstagClaudine Nuding, Galgenbergweg 4, zum 70. GeburtstagGiuseppa Presti, Mutlanger Straße 22, zum 70. GeburtstagHEUBACHAlice Stränz, Alte Steige 26, zum 80. GeburtstagHEUCHLINGENHorst Richter, Lindenbrunnenstraße 1, Holzleuten, zum 79. weiter
  • 640 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto beschädigt

Lorch-Weitmars. An einem roten Peugeot wurde am Dienstag zwischen 12.35 und 16.40 Uhr die Beifahrerseite eingeschlagen, beziehungsweise eingeworfen, als dieser auf einem Firmenparkplatz in der Kiesäckerstraße abgestellt war. Entwendet wurde aus dem Fahrzeug nichts. Der verursachte Schaden wird auf etwa 200 Euro beziffert. weiter
  • 903 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto gegen Reh

Schwäbisch Gmünd. Ein Autofahrer ist am Mittwoch gegen 1.40 Uhr mit einem Reh kollidiert, als er auf der Kreisstraße von Großdeinbach in Richtung Schwäbisch Gmünd fuhr. Das Reh wurde durch den Aufprall getötet. 2000 Euro sind die Schadensbilanz dieses Unfalls. weiter
  • 852 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen die Tunnelschranke

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter befuhr am Dienstag kurz vor 20 Uhr die Bundesstraße B 29 in Fahrtrichtung Aalen. Dabei missachtete er das Rotlicht am Tunnelportal West in Schwäbisch Gmünd und prallte auf den geschlossenen Schrankenbaum. Er durchfuhr diesen in Richtung Tunneleingang. Vor dem Tunneleingang wendete er und fuhr entgegen der Fahrtrichtung weiter
  • 669 Leser
POLIZEIBERICHT

Polizei sucht Zeugen

Schwäbisch Gmünd. Vermutlich beim Ausparken streifte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten BMW, der in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Dominikus-Debler-Straße in Schwäbisch Gmünd abgestellt war. Dadurch entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Hinweise auf den Verursacher bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Tel. (07171) weiter
  • 775 Leser

Räte sollen für Remsbahn kämpfen

Gmünds Stadtspitze fordert Bekenntnis zu B-29-Ausbau und Remsbahn-Ausbau
Die Stadt Gmünd begrüßt, dass der vierspurige Ausbau der B 29 von Gmünd bis Aalen und der dreispurige Ausbau von Aalen bis Nördlingen für den Bund vordringlich sind. Sie fordert zudem, dass der Ausbau der Remsbahn für den bund ebenfalls vorringlich ist. Für diese Erklärung will die Stadt die Unterstützung der Stadträte. weiter
  • 5
  • 800 Leser

Sie bringen den Gigant der Lüfte

Frühlingsfest – Münchner Schaustellerehepaar Bausch sorgt für Loopings in 18 Metern Höhe
Am Samstag schon wird der Gigant auf dem Greutplatz seine Fahrgäste in 18 Metern Höhe über Kopf schaukeln lassen. In mehreren Loopings wird sich die Plattform mit den 40 Sitzplätzen überschlagen und die Fahrgäste laut aufjuchzen lassen. Das Münchner Schaustellerehepaar Karin und Rudolf Bausch bringt den Top Spin aufs Aalener Frühlingsfest. weiter
Dasvollständige Interview: www.schwaepo.de oder www.tagespost.de weiter
  • 863 Leser

Als Klasse gegen Mobbing

Präventionstage an der Lorcher Schäfersfeldschule mit abschließendem Elternfest
Sehr aufgeregt waren die Schüler der Klasse 5d an der Schäfersfeldschule Lorch, als sie ihren Eltern erzählen und vorführen durften, was sie sich bei den Präventionstagen zum Thema Mobbing erarbeitet hatten. Ziel war es, Mobbing zu erkennen und frühzeitig gegenzusteuern.Lorch. Ein eindrucksvoller Film zeigte gleich zu Anfang, dass Mobbing schwerwiegende weiter
  • 629 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schelmenklingenputzete: neue Termine

Für den Putztermin am 23. April gibt es keine guten Prognosen, so dass die Lorcher Albvereinler schon am Freitag, 22. April, um 13 Uhr mit der Schelmenklingenputzete beginnen wollen. Wer später kommt, ist ebenso willkommen. Sollte die Arbeit nicht ganz fertig werden, wird sie am Samstag, 23. April, ab 9 Uhr fortgesetzt. Infos über die aktuelle Lage weiter
  • 140 Leser

Steffi Schotzko gibt Vorsitz ab

Neuwahlen bei der Mitgliederversammlung der Tennisabteilung des TV Mögglingen
Bei der Tennisabteilung des TV Mögglingen geht eine Ära zu Ende: Steffi Schotzko hört als Abteilungsleiterin auf. Jochen Müller wird ihr Nachfolger. weiter
  • 783 Leser

Testament, Pflege und Vollmachten

Mögglingen. „Eigenverantwortung tragen“, so lautet der Titel einer Info-Veranstaltung am Freitag, 22. April, in Mögglingen um 19 Uhr. Die Themen sind : Vollmachten, Patientenverfügung, Zeit der Pflege, Elternunterhalt, Testament. Die Veranstaltung ist im Alten Schulhaus in der Schulstraße in Mögglingen. Unter der Leitung von Generationen weiter
  • 622 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag: Was ist der Mensch wert?

Die lebendige Gemeinde der Kirchenbezirke Schorndorf und Schwäbisch Gmünd gibt im zweiten Teil der Veranstaltungsreihe „Lebendige Gemeinde im Dialog“ eine biblische, theologische Orientierung zu der Frage im Rahmen der Sterbehilfe „Was ist der Mensch wert?“. Der Referent des Abends ist Dr. Rolf Sons, Rektor des Albrecht-Bengel-Hauses weiter
  • 201 Leser

Kinder lernen das Helfen

Etwa 20 Kinder der evangelischen Kindertagesstätte in Lorch-Waldhausen lernten, wie sie ihren Freunden in einer Notsituation behilflich sein können. Die mobile Sanitätswache (mobSan) des Deutschen Roten Kreuzes, Ortsverein Lorch, arbeitete zum wiederholten Male mit dem Kindergarten zusammen. Die Kinder lernten unter anderem, was sich in einem Verbandkasten weiter
  • 633 Leser

„Dieses Freibad ist es uns wert“

Förderverein unterstützt Gemeinde beim Unterhalt der Freizeiteinrichtung – 2016 mit neuem Kiosk
„Dieser Verein ist ungewöhnlich“, findet Vorsitzender Radu Schuster. Denn alles, was dieser Verein besitze, gehöre Schechingen. Alles – jede Arbeitsstunde und jeder Cent – werde in eine Einrichtung gesteckt, die die Gemeinde zu etwas Besonderem macht: das Freibad. Und wenn Schuster sich dort umguckt, weiß er: „Das ist es weiter
  • 856 Leser
Schechinger Vereine

Der FC Schechingen

Der FC Schechingen hat 970 Mitglieder in den Abteilungen Fußball, Tischtennis, Freizeitsport, Lauftreff, Turnen, Gymnastik. Vorsitzender ist Michael Sachsenmaier. Kontakt (07175) 6919 oder www.fcschechingen.de weiter
  • 911 Leser
SCHECHINGER VEREINE

Der Musikverein

Der Musikverein Schechingen hat drei Abteilungen – Blasorchester, Jugendorchester und Bläserschule. Vorsitzender ist Martin Maier. Kontakt (07175) 5884. weiter
  • 564 Leser
SCHECHINGER VEREINE

Der Tennisverein

Der Tennisverein Schechingen hat 260 Mitglieder. Vorsitzender ist Uwe Class. Kontakt (07175) 5909 oder uweclass@web.de weiter
  • 586 Leser
SCHECHINGER VEREINE

Der Treff ab 60

Den Treff ab 60 koordinieren Iris Jekel, Marianne Kolb und Hanne Brenner. Kontakt und Informationen gibt’s im Rathaus (07175) 1567.Weitere Vereine siehe Seite 38. weiter
  • 515 Leser
Schechinger Vereine

Die DLRG-Ortsgruppe

Die DLRG-Ortsgruppe kooperiert mit Leinzell. Sie hat 118 Mitglieder. Als Übungsstätte nutzt man jeweils donnerstags zwischen 18 und 21 Uhr das Hallenbad Leinzell. Vorsitzender ist Thomas Wiedmann. Kontakt: (07175) 919710 oder vorstand@schechingen-leinzell.dlrg.de weiter
  • 816 Leser
Wichtige Einrichtungen

Die Feuerwehr

Der Leiter der Feuerwehr ist Kommandant Stefan Fischer. Er ist für die Ausbildung, Einsatzbereitschaft und Leitung bei Einsätzen zuständig. Seine Stellvertreter sind Steffen Kolb und Daniel Dolderer. weiter
  • 664 Leser
Schechinger Vereine

Die Fischerfreunde

Die Fischerfreunde haben 43 Mitglieder. Vereinsgewässer ist der Hagenweiher bei Frickenhofen. Vorsitzender ist Lothar Mück. Kontakt: (07175) 8716 oder vorstand@fischerfreunde-schechingen.de weiter
  • 578 Leser
Wichtige Einrichtungen

Die Kirchengemeinden

Die katholische Kirchengemeinde St. Sebastian gehört zur Seelsorgeeinheit Leintal. In der Pfarrei leben 1375 Katholiken. Vorsitzendes des Kirchengemeinderats ist Monika Class. Die Kirchengemeinde betreibt den Kindergarten St. Josef. Der Kirchenchor und der Gospelchor werden von Walter Johannes Beck dirigiert.Die evangelische Kirchengemeinde gehört zum weiter
  • 532 Leser

Die Zukunft geduldig gestalten

Bürgermeister Werner Jekel spricht über Visionen und konkrete Vorhaben in der Gemeinde
Da läuft was in Schechingen. Bürgermeister Werner Jekel kann viel erzählen, wenn es um die Zukunft in der Gemeinde geht. Spannende Projekte sind in der Pipeline. Ihre Umsetzung brauche zusätzlich zur Tatkraft zwar auch Geduld, räumt der Schultes ein. Aber er versichert: „Wir haben beides.“ weiter

Geschenk zum Jubiläum: der Aufstieg

Die Tischtennis-Abteilung des FC Schechingen ist besonders stolz auf die erfolgreiche Jugend
In diesem Jahr feiert die Tischtennis-Abteilung des FC Schechingen ihr 25-jähriges Bestehen. Ein Geschenk haben sich die Schechinger schon selbst gemacht. Denn die erste Mannschaft der U18 steigt in die höchste Liga Württembergs auf und misst sich dort mit den großen Vereinen. weiter
  • 515 Leser

Die GT kommt

An diesem Donnerstag, 21. April, kommt die GT um 19 Uhr nach Schechingen. Alle Interessierten sind eingeladen ins Gasthaus „ Zum Ochsen“ zum Pressestammtisch. Redaktionsleiter Michael Länge, Redakteurin Anke Schwörer-Haag, Sportchef Werner Röhrich und Vertriebsmitarbeiterin Monika Ziller wollen mit Lesern und (Noch)Nichtlesern ins Gespräch weiter
  • 477 Leser

Alle aufs Gleis bringen für Schienenausbau

Bundesverkehrswegeplan: Die Region soll sich stark machen für die Rems-, Jagst- und Brenzbahn
Der Ausbau von Rems-, Jagst- und Brenzbahn muss dringend rein in den neuen Bundesverkehrswegeplan. Das hat der Planungsausschuss des Regionalverbands in seiner Sitzung beschlossen. Abgeschmettert wurde die Forderung der Freien Wähler, den dreispurigen Ausbau der B29 zwischen Aalen und der Röttinger Höhe nachzumelden. weiter
  • 635 Leser

Flädlessuppe zum Geburtstag

Alfdorfs älteste Bürgerin: Elsa Wolff aus Pfahlbronn feiert am Mittwoch ihren 101. Geburtstag
Strahlender Mittelpunkt im Stiftungshof in Pfahlbronn war am Mittwoch Elsa Wolff. Gemeinsam mit Familie und Bekannten feierte sie ihren 101. Geburtstag. Bürgermeister Michael Segan gratulierte der Jubilarin persönlich und feierte mit im Kreis der Besucher. weiter
  • 736 Leser

Diebstahl in Gaststätte

Mögglingen. In einer Gaststätte in der Hauptstraße wurde zwischen Sonntagabend und Montagnachmittag aus einer Schublade im Thekenbereich die schwarze Kleingeldkasse mit einem kleinen Bargeldbetrag entwendet. Der Täter verließ das Gebäude über ein Seitenfenster. Zuvor hatte er sich in die Gaststätte einschließen lassen, vermutet die Polizei. weiter
  • 819 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Bruno Rettenmaier

Heubach. Bruno Rettenmaier blickt auf eine 40-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Raiffeisenbank Rosenstein zurück. Er trat am 20. April 1976 als Vorstand der damaligen Raiffeisenbank Heuchlingen-Horn ein. Nach der Fusion zur Raiffeisenbank Rosenstein übernahm er die Leitung des Rechnungswesens. Der Vorstand überreichte dem Jubilar die Ehrenurkunde weiter
  • 650 Leser

Heubacher brauen Jubiläumsbier

Zu 500 Jahre Reinheitsgebot
Die Deutschen Brauereien feiern das Jubiläum des Reinheitsgebotes, das am 23. April 1516 erlassen wurde. Die Heubacher Brauerei hat ein Jubiläumsbier entwickelt. weiter
  • 464 Leser

Czada: „Islam gehört nicht zu Deutschland“

Fragen an AfD-Kreischef
Die Äußerungen mehrerer hochrangiger AfD-Politiker, der Islam gehöre nicht zu Deutschland, haben bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Im Interview mit Redakteurin Bea Wiese sagt der AfD-Kreistagsabgeordnete Jan Hendrik Czada: „Wir wollen in Deutschland nicht irgendwann eine Dominanz des Islam!“ weiter
  • 3
  • 1148 Leser

Erfolgreiche Vogelzüchter ausgezeichnet

Kanarien- und Vogelschutzverein plant im laufenden Jahr wieder eine „Offene Meisterschaft“
Bei der Hauptversammlung des Kanarien- und Vogelschutzvereins wurden Züchter für besondere Verdienste sowie für langjährige Mitgliedschaft geehrt. weiter
  • 665 Leser

Firma Daul seit 125 Jahren in Familienhand

Auszeichnung zum Jubiläum
Die Firma Daul Haustechnik in Schwäbisch Gmünd feiert in diesem Jahr ihr 125-jähriges Bestehen. Dafür wurde Betriebsinhaber Matthias Daul nun mit der Jubiläumsurkunde der Handwerkskammer Ulm ausgezeichnet.Hauptgeschäftsführer Dr. Tobias Mehlich überreichte Matthias Daul die Urkunde mit den besten Wünschen für die nächsten 125 Jahre im Handwerk. „Betriebe, weiter
  • 758 Leser

Studium abgeschlossen

Aalen. An der Hochschule Aalen haben folgende Studenten aus dem Schwäbisch Gmünder Raum das Studium erfolgreich abgeschlossen: im Studiengang Maschinenbau / Produktentwicklung und Simulation: Florian Blumenstock (Waldstetten), Marcel Bieg (Schwäbisch Gmünd), Maximilian Knödler (Pfahlbronn) und Sandro Ragusa (Schwäbisch Gmünd).Sie weiter
  • 877 Leser

Erlös für syrische Flüchtlingskinder

Waldstetten. In der Leicht Welt beginnt am Sonntag, 24. April, um 10.30 Uhr die vierte Veranstaltung in der Reihe Salon Soroptimist von Soroptimist International Club Schwäbisch Gmünd. Zu Gast ist Renate Matthei, die vor 30 Jahren den Furore Verlag gründete. Es ist weltweit der einzige Musikverlag, der exklusiv Noten und Bücher von und über Komponistinnen weiter
  • 618 Leser

Oldie Night der Sportgemeinde Bettringen

Auch die fünfte Oldie Night der Sportgemeinde Bettringen lockte viele Tanzbegeisterte in die SG-Halle. DJ Matze zeigte ein glückliches Händchen bei der Musikauswahl. Der Wissgoldinger Tanzkreis begeisterte die Gäste mit einem seemännischen Auftritt. Die Mitternachtsverlosung mit attraktiven Preisen, gestiftet von Partnern und Sponsoren, bildete einen weiter
  • 584 Leser

Schüler aus Faenza auf den Spuren der Landesgeschichte

Der Erste Bürgermeister Dr. Joachim Bläse begrüßte die 35 Schülerinnen und Schüler des Liceo Torricelli aus Faenza im Refektorium des Kulturzentrums Prediger. Bis Samstag, 23. April, besuchen die Schüler mit drei Begleitlehrern das Parler-Gymnasium. Täglich wird ein abwechslungsreiches Programm zum Thema „Die Geschichte Baden-Württembergs“ weiter
  • 456 Leser

Stattliches Plus erwirtschaftet

Mitgliederversammlung des TV Wißgoldingen: Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr
Erste Vorsitzende Julia Prößler berichtete anlässlich der Mitgliederversammlung des TV Wißgoldingen von einem guten Sport- und Veranstaltungsjahr 2015. Nahezu alle Ehrenämter konnten besetzt werden.Waldstetten-Wißgoldingen. Mit den Stuifenläufen/Sonnwendfeier, Handball-/Fußballturnier/Hock und den Theaterabenden zählte Prößler die gelungenen Veranstaltungen weiter
  • 695 Leser

Wohnmobil-Stammtisch auf Tour

Ancampen hieß es kürzlich beim Wohnmobil-Stammtisch 1996. Auftakt war ein Nachtessen mit flotter Musik am Wohnmobil-Stellplatz in Bad Schussenried. Ausflüge nach Reichenbach mit Führung durch das Mühlen-Museum, Wanderungen und Besuch der Käserei Vogler rundeten das Programm ab. (Foto: privat) weiter
  • 721 Leser

Akkordeonspielring und MalerSingers unterwegs

Der Akkordeonspielring des Liederkranzes 1850 Herlikofen nutzte zusammen mit den MalerSingers der Malerinnung Schwäbisch Gmünd das erste schöne Frühlingswochenende für einen Ausflug ins Erzgebirge. Das Besucherbergwerk St. Anna in Zschorlaus stand ebenso auf dem Programm wie ein Abstecher in die Stadt Leipzig. (Foto: privat) weiter
  • 679 Leser

Liga-Verbände gründen Netzwerk

Einsatz für Flüchtlinge im Ostalbkreis koordinieren – Engagierte Arbeit Ehrenamtlicher soll unterstützt werden
Was sich schon in der LEA bewährt hat, findet nun seine Fortsetzung durch eine enge Zusammenarbeit der Liga-Verbände im Ostalbkreis. Sie koordinieren jetzt die Arbeit für Flüchtlinge. weiter
  • 501 Leser

Neue Tischtennisplatten

Am Parler-Gymnasium darf wieder gespielt werden. Der Förderverein der Schule sowie der Verein der Ehemaligen, der Lehrer und Freunde des Parler-Gymnasiums konnten zwei neue Tischtennisplatten für die Schule beschaffen. (Foto: privat) weiter
  • 586 Leser

Erstkommunion auf dem Hohenrechberg

Der Hohenrechberg erlebte kürzlich ein Fest des Glaubens, als acht Kinder die Heilige Erstkommunion in der Wallfahrtskirche „Zur Schönen Maria“ feierten. Unter dem Motto „Mit Jesus auf dem Weg des Lebens“ erlebten die Kinder unter der Begleitung der ganzen Gemeinde, was es heißt, den Weg des Lebens nicht alleine, sondern in Gemeinschaft weiter
  • 537 Leser

Erstkommunion in Bargau

15 Bargauer Kinder feierten unter dem Thema „Brot in unseren Händen“ in Bargau ihre Kommunion zusammen mit ihren Familien und vielen Gästen. Der Festgottesdienst wurde von Pfarrer Daniel Psenner gemeinsam mit Pastoralreferent Helmut Geier gehalten. Die musikalische Gestaltung übernahm der Jugendchor „Horizont“ unter der Leitung weiter
  • 674 Leser

Erstkommunion in Großdeinbach

„Eine Liebe, die sich gewaschen hat“: Unter diesem Motto feierten elf Kinder in der Kirchengemeinde Christus König Großdeinbach ihre Erstkommunion. Mehrere Wochen haben sich die Kinder auf diesen Tag vorbereitet. (Foto: privat) weiter
  • 661 Leser

Erstkommunion in Mutlangen

16 Jungen und Mädchen feierten in St. Georg in Mutlangen ihren Tag der Erstkommunion. Über viele Wochen haben sich die Kinder in Gruppenstunden auf dieses Fest vorbereitet. „Eine Liebe, die sich gewaschen hat“, so lautete das Motto und auch Thema des festlichen Gottesdienstes. (Foto: Steffi´s Fotografie) weiter
  • 603 Leser

Erstkommunion in Straßdorf

15 Kinder aus Straßdorf und ein Kind aus Waldstetten feierten das Fest der Erstkommunion in der Straßdorfer St.-Cyriakus-Kirche. Die letzte Erstkommunion mit dem nach Pfingsten ins Allgäu wechselnden Pfarrer Ernst-Christof Geil stand unter dem Motto „Mit Jesus auf dem Weg des Lebens“. Einige Kommunionkinder begrüßten die Gäste mit einem weiter
  • 5
  • 543 Leser

Erstkommunion in Weiler i.d.B.

„Brot in unseren Händen“, über dieses Thema sprachen Pfarrvikar Daniel Psenner und Pastoralreferent Helmut Geier mit den Erstkommunion-Kindern während des festlichen Gottesdienstes. In der St.-Michael-Kirche in Weiler in den Bergen erhielten zehn Kinder aus Weiler und Degenfeld erstmals ihre Heilige Kommunion. Die musikalische Umrahmung weiter
  • 612 Leser

Feierliche Erstkommunion im Münster

In der Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte haben 46 Kinder aus den katholischen Innenstadt-Kirchengemeinden St. Franziskus, St. Peter und Paul, Heilig-Kreuz-Münster und darüber hinaus unter dem Motto „Ich bin da” das Fest der Ersten Heiligen Kommunion gefeiert. (Foto: Steffi´s Fotografie) weiter
  • 669 Leser

Konfirmation in der Friedenskirche

Viele Jungen und Mädchen feierten in der Friedenskirchengemeinde Hardt/Oberbettringen ihre Konfirmation. Im Festgottesdienst bekannten sie sich zum christlichen Glauben und zu ihrer Kirchenzugehörigkeit. Darüber hinaus werden die Konfirmandinnen und Konfirmanden durch Handauflegen gesegnet und erhalten ihren persönlichen biblischen „Denkspruch“, weiter
  • 704 Leser

Fremdem in Offenheit begegnen

Gmünds Muslime laden Stadtspitze, Stadträte und Bürger in die Ditib-Moschee ein
Die Muslime im Gmünder Raum feiern am Samstag in der Ditib-Moschee den Geburtstag des Propheten Mohammed und laden dazu Gmünds Bürger ein. Zudem verurteilten am Mittwoch fünf muslimische Gmünder Gemeinschaften einmal mehr den Terror der vergangenen Monate. weiter
  • 2
  • 799 Leser

Bopfinger Feuerwehr rettet Mann vom Dach

Am Mittwoch, um 13.30 Uhr wurde die  Feuerwehr Bopfingen zu einem Drehleitereinsatz gerufen. Ein Mitarbeiter einer Dachdeckerfirma hatte bei Arbeiten auf dem Dach gesundheitliche Probleme erlitten, so dass ein selbstständiger Abstieg nicht mehr möglich war. Nach der Erstversorgung durch die Notärztin konnte der Patient sicher mit

weiter
  • 3
  • 3548 Leser

Bumerang im Test

Studierende konstruieren mit Jugendlichen Wurfholz
Im Projekt „Mädchen und Jungen als Konstrukteure“ hat explorhino, die Werkstatt junger Forscher an der Hochschule Aalen, mit Jugendlichen einen Bumerang gebaut – und das Wurfholz getestet. weiter
  • 1007 Leser

Dieb geschnappt

Schwäbisch Gmünd. Nachdem er am Freitag um 5.50 Uhr den Verkaufstresen übersprungen und in die geöffnete Kasse gegriffen hatte, wollte ein 17-Jähriger den Kiosk am Gmünder Bahnhof wieder fluchtartig verlassen. Die Verkäuferin konnte ihn jedoch noch rechtzeitig an der Kapuze seiner Jacke fassen und ihm so aus dem Kiosk folgen. Dort kamen beide zu Fall. weiter
  • 4
  • 2564 Leser

Kopfloser Dino ist wieder ganz

Gmünder und Wetzgauer Feuerwehr reparieren den gut zehn Meter hohen Diplodocus im Himmelsgarten
Operation nach Genickbruch geglückt: Der größte der sechs Dinosaurier im Himmelsgarten hat seinen Kopf wieder. Feuerwehrleute von Wetzgau und Gmünd haben Haupt und Hals repariert und auf dem Urzeitgiganten montiert. Unbekannte hatten den Dinokopf entführt und eine Ablöse für die Trophäe gefordert: Bier und Spezi. weiter

Czada: „Islam gehört nicht zu Deutschland“

Fragen an AfD-Kreischef
Die Äußerungen mehrerer hochrangiger AfD-Politiker, der Islam gehöre nicht zu Deutschland, haben bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Im Interview mit Redakteurin Bea Wiese sagt der AfD-Kreistagsabgeordnete Jan Hendrik Czada: „Wir wollen in Deutschland nicht irgendwann eine Dominanz des Islam!“ weiter
  • 5
  • 709 Leser

"Rems-, Jagst- und Brenzbahn ausbauen"

Regionalverband soll den Ausbau der Schiene für den Bundesverkehrswegeplan anmelden

Aalen. Bis zum 2. Mai kann jedermann Wünsche, Forderungen oder Kritik anmelden am neuen Bundesverkehrswegeplan. Diese Gelegenheit will auch der Regionalverband nutzen. Der Planungsausschuss des Regionalverbands befasste sich in seiner Sitzung am Mittwoch hauptsächlich mit dem Schienenverkehr in der Region. Erst in zweiter Linie ging es um

weiter
  • 807 Leser

Alte Baukunst in neuem Gewand

Ein Rundgang durch die Baustelle im historischen Teil des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums
Neue Heizung, neue Fenster, neue Wände, neue Decken: Die Sanierung des historischen Teils im Rosenstein-Gymnasium geht voran. Bis nach den Sommerferien sollen die Arbeiten fertig sein. weiter

Züchter tagen auf dem Rehnenhof

Am Wochenende
In der Friedensturnhalle auf dem Rehnenhof findet am Samstag, 23., und Sonntag, 24. April, die Hauptversammlung des Landesverbandes der Rassekaninchenzüchter Württemberg und Hohenzollern statt. weiter
  • 483 Leser

Parler-Schüler im Staufergewand

Oberstufen-Theater-AG des Gmünder Parler-Gymnasiums zeigt Stück auf der Staufersaga-Bühne
Rollen werden einstudiert, Gewänder gefertigt, Umgang mit Schwert und Schild geprobt – die Mitglieder der Oberstufen-Theater-AG des Parler-Gymnasiums sind im Stauferfieber. Sie werden im Juli „Verschwörung, Kampf und Mord(s)Theater“ auf der Staufersaga-Bühne in Gmünd aufführen. weiter
  • 704 Leser

Fünf neue Windräder in Waldhausen

ODR und EnBW informieren über Windparkprojekt in Aalen-Waldhausen
Die Projektpartner ODR und EnBW stellen am kommenden Dienstag, 26. April, in der Gemeindehalle Waldhausen den aktuellen Planungsstand für das Windparkprojekt in Aalen-Waldhausen vor. Fünf Anlagen sind geplant. weiter
  • 1026 Leser

Verdi-Warnstreiks gehen weiter

Mehrere hundert Mitarbeiter aus Verwaltung und Stauferklinikum demonstrieren
Alle sind sie da, die Mitarbeiter der Klinik, der Rettungsdienst, die Frauen und Männer des Städtischen Baubetriebsamts, der Stadtwerke und der Stadtverwaltung. Was Verdi-Bezirkssekretär Anton Schmid auf der Wiese vor dem Stauferklinikum sagt, ist ihnen ernst: In den unteren Lohngruppen reicht das Geld nicht zum Leben. weiter

12 000 Euro Sachschaden

83-jähriger Autofahrer verursacht Unfall
12 000 Euro Sachschaden hat ein Unfall zur Folge, der sich am Dienstag gegen 13.45 Uhr auf der Strecke zwischen Reichenbach und Dewangen ereignete. Ein 83-Jähriger geriet mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn und streifte ein anderes Auto. weiter
  • 1491 Leser

Eine musikalische Poesiereise

Gemeinsames Projekt von Schauspieler Pat Müller und dem Akkordeon-Orchester Schwäbisch Gmünd
Zu einer romantischen Reise mit Musik und Poesie hatte das Akkordeon-Orchester in den Schwörsaal eingeladen. Schauspieler Pat Müller verbanden Worte berühmter Dichter mit romantischer Akkordeonliteratur. weiter
  • 733 Leser

Jubiläumskonzert des Musikvereins

Mögglingen. Die Musiker des Musikvereins Mögglingen präsentieren am Samstag, 23. April, ein abwechslungsreiches Programm in der Mackilohalle. Für die musikalische Unterhaltung sorgen die Bläserklasse/Musiziergruppe der Limesschule, die Blockflötenkids, die Jugendkapelle und das Aktive Blasorchester. Anlässlich seines 90-jährigen Bestehens hat der MVM weiter
  • 932 Leser

Ärzte werben für Organspende

Transplant-Skandal: Wie die Aalener Kreisärzteschaft mit dem Vertrauensverlust umgeht
Medienberichten zufolge finden sich immer weniger Organspender im Land. Patienten müssen noch länger auf die lebensrettende Transplantation warten. Oder hoffen gar vergeblich. Ist das so? Redakteurin Ulrike Wilpert sprach mit Dr. Karsten Gnauert, dem stellvertretenden Vorsitzenden Klinisches Ethik-Komitee. weiter

14 Einsätze für die Heuchlinger Wehr

Ehrungen und Beförderungen bei der Hauptversammlung – Zusammenarbeit mit der Gemeinde funktioniert
14 Einsätze musste die Feuerwehr Heuchlingen im vergangenen Jahr absolvieren. Als „erfreulich ruhig“, bewertete Kommandant Roland Hägele bei der Hauptversammlung diese Situation. Langweilig wird’s den Kameraden aber ganz sicher nicht. weiter
  • 738 Leser

Polizei nimmt renitente Schorndorferin in Gewahrsam

50 Mal den Notruf gewählt - Vier Beamte durch Reizgas verletzt
Gleich mehrere Male musste eine 63 Jahre alte Frau aus Schorndorf in der Nacht zum Mittwoch bei Polizeieinsätzen zur Ruhe ermahnt werden. Da alles nichts half, musste die wohl psychisch Kranke schließlich in Gewahrsam genommen und in eine Klinik eingeliefert werden. weiter
  • 5
  • 3049 Leser

In Aalen: Pkw gegen Omnibus

Unfall geht für 25 Fahrgäste glimpflich aus

Aalen. Ein Auto ist am Dienstag in Aalen mit einem Bus kollidiert. Die Autofahrerin pessierte gegen 12 Uhr die Bundesstraßenunterführung der B19 und wollte die vorfahrtsberechtigte Industriestraße geradeaus in Richtung Kochertalstraße überqueren.

Beim Wiederanfahren an der dortigen Stoppstelle übersah sie einen von rechts

weiter
  • 4
  • 2583 Leser

Einbrecher mit Handbohrer

Ostalbkreis. Es geschah zwar in Ulm, sollte aber auch Hausbesitzern im Ostalbkreis als Warnung dienen: Ein Straftäter hat in der Nacht zum Dienstag eine nicht alltägliche Einbruchsmethode angewandt.  Der Unbekannte schlich sich in die Gärten  von drei Einfamilienhäusern.  Mit einem Handbohrer bohrte er Löcher

weiter
  • 5
  • 3275 Leser

Engagiert für Schule und Gesellschaft

Frieder Benz feiert seinen 75. Geburtstag
33 Jahre lang unterrichtete er an der Gewerblichen Schule in Schwäbisch Gmünd, 14 Jahre lang war er dort Chef: Frieder Benz, der an diesem Mittwoch seinen 75. Geburtstag feiert. Schüler wie Kollegen schätzten den gebürtigen Heidenheimer, der seit gut zehn Jahren seinen Ruhestand genießen kann. weiter
  • 978 Leser

Regionalsport (18)

DJK-SG verpasst die Sensation

Fußball, Bezirkspokal: Bettringen, Unterkochen, Böbingen und Schnaitheim stehen im Halbfinale
Die vier Halbfinalisten des Bezirkspokals stehen fest. In teilweise nervenaufreibenden Spielen setzten sich die SG Bettringen (6:5 nach Elfmeterschießen gegen Bargau), der FV Unterkochen (3:2 gegen Schwabsberg-Buch), der TSV Böbingen (1:0 gegen Wasseralfingen) und die TSG Schnaitheim (3:0 gegen Fleinheim) durch. weiter
  • 888 Leser

Elf Titel und 18 weitere Medaillen in Heidelberg

Schwimmen, Baden-Württembergische Meisterschaften in Heidelberg: SVG-Quartett Dalferth, Anderle, Bopp und Stegmaier holt zwei Titel
Nicht nur die Resultate in der offenen Klasse ließen Patrick Engel mit der Zunge schnalzen. Auch die Ergebnisse in den Jahrgangsentscheidungen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Heidelberg erfreuten den Trainer. Elf Titel, neun Vizemeisterschaften und neun dritte Plätze waren die Bilanz für den SVG-Nachwuchs. weiter
  • 453 Leser

Bitteres Aus für den FC Bargau

Fußball, Bezirkspokal: Bettringen, Unterkochen, Böbingen und Schnaitheim stehen im Halbfinale
Die vier Halbfinalisten des Bezirkspokals stehen fest. In teilweise nervenaufreibenden Spielen setzten sich die SG Bettringen (6:5 nach Elfmeterschießen gegen Bargau), der FV Unterkochen (3:2 gegen Schwabsberg-Buch), der TSV Böbingen (1:0 gegen Wasseralfingen) und die TSG Schnaitheim (3:0 gegen Fleinheim) durch. weiter
  • 546 Leser

Kößer-Festspiele auf dem Rechberg

Fußball, Kreisliga B I
16 Tore in drei Spielen gab's am Mittwochabend in der Kreisliga B I. Alleine vier Treffer gelangen Tobias Kößer beim Rechberger 7:2-Kantersieg gegen den TSB Gmünd II. weiter
  • 577 Leser
Kreisliga B III SV Lauchheim II—SV Wört 2 1:3TV Neuler II—Spfr. Eggenrot 0:1SV Dalkingen—TSV Adelmannsfelden 2:2VfL Neunheim—SV Jagstzell 0:2DJK SV Aalen—SV Germ. Fachsenfeld ---SV Rindelbach—SG Schrezheim 2:6FC Ellwangen 1913 II—SV Lauchheim II ---TV Neuler II—SV Rindelbach ---SV Dalkingen—DJK SV weiter
  • 786 Leser
Kreisliga A II VfB Tannhausen—SGM Kirchheim/Trochtelfingen 1:2Spfr. Dorfmerkingen II—TSG Abtsgmünd 2:0VfB Ellenberg—DJK SV Eigenzell 0:1FC Ellwangen—SV Lippach 4:0FC Ellwangen—Spfr. Dorfmerkingen II ---DJK-SG Schwabsberg-Buch—Union Wasseralfingen ---SSV Aalen—VfB Tannhausen ---SGM Kirchheim/Trochtelfingen—SV weiter
  • 762 Leser

Ein Derbysieg im letzten Heimspiel

Handball, Kreisliga B, Frauen
Mit einem Derbysieg haben sich die Handballdamen der WSG Lorch/Waldhausen II von ihrem Publikum verabschiedet. Die WSG bezwang Urbach/Plüderhausen mit 20:14. weiter
  • 426 Leser

Gmünder U16 ist Jugend-Meister

Schach, Württembergische Vereinsjugendmeisterschaft: Qualifiziert für die Baden-Württembergische Endrunde
Als einziger Verein aus dem gesamtem Schachbezirk schickte die Schachgemeinschaft Gmünd 1872 zwei Jugendmannschaften zu den Württembergischen Vereinsjugendmeisterschaften, die im 200 km entfernten Wetzisreute stattfanden. Das U16-Team holte sich dabei den Titel und die U10 konnte gut mithalten. weiter
  • 408 Leser

Großkopf läuft von Sieg zu Sieg

Leichtathletik
Nach seinem Bahnlaufsieg in Freiberg über 10 000 Meter legte Johannes Großkopf vom Sparda-Team Rechberghausen nach und gewann bei den Läufen in Lichtenwald und Winterbach. weiter
  • 474 Leser

Kein Sieg trotz Angriffsplan

Handball, Bezirksliga, Frauen
Die Handball-Frauen des TV Bargau mussten gegen die FSG Donzdorf/Geislingen II eine Heimniederlage hinnehmen. Der TVB unterlag mit 20:22. weiter
  • 404 Leser

Spraitbach holt den Titel und steigt auf

Schach, Landesliga
In der Schlussrunde der Landesliga machte Spraitbach in Plüderhausen den Titelgewinn perfekt. Der neue Meister war über die gesamte Saison die beständigste Mannschaft und steigt verdient in die Verbandsliga auf. weiter
  • 388 Leser

Zuhause weiter ungeschlagen

Fußball, U19-Verbandsstaffel
Mit einem 3:0-Erfolg gegen die TSG Backnang bauen die A-Junioren des 1.FC Normannia ihre Erfolgsserie aus. Im heimischen Schwerzer bleibt das Team von Trainer Herbst ungeschlagen. weiter
  • 333 Leser

Den Blick hoch zur Kapfenburg

Ostalb-Laufcup 2016, 8. Kapfenburg-Panoramalauf: zweiter Wertungslauf steht in Lippach an
Der SV Lippach lädt ein: Zum 8. Kapfenburg-Panoramalauf an diesem Samstag, zum zweiten Wertungslauf des Ostalb-Laufcups. Ab 15.30 Uhr geht es beim Hauptlauf auf die 10,9 Kilometerstrecke unterhalb der Kapfenburg. weiter

„Aufgehende Sterne“ für die Region

Fußball, U19-Europameisterschaft: DFB- und WFV-Vertreter zu Gast in der Scholz Arena
Die Fußballfreunde von der Ostalb können sich freuen. Die Scholz Arena ist gleich zweimal Austragungsort für Spiele der U 19-Europameisterschaft. Am 15. Juli spielt Kroatien gegen Frankreich in der Scholz Arena, am 18. Juli sind die Niederlande Gegner des französischen Teams. weiter
  • 924 Leser

Der Abstieg ist fast unmöglich

Fußball, 3. Liga: Der nächste VfR-Gegner Rot-Weiß Erfurt kann für eine weitere Drittligasaison planen
Der Auswärtssieg bei den Stuttgarter Kickers kam nicht nur kurios zustande, er war auch eminent wichtig: Rot-Weiß Erfurt hat den Klassenerhalt damit de facto perfekt gemacht. Nun empfängt der Tabellenneunte der dritten Liga am Samstag um 14 Uhr den VfR Aalen. weiter
  • 950 Leser

Überregional (72)

"Lang möge sie regieren" Die Queen wird 90 und hat ihr ganzes Leben in den Dienst der Krone gestellt

Der kleine Prinz George nennt sie "Gan-Gan", aber offiziell heißt seine Uroma "Elizabeth II., durch Gottes Gnade Herrscherin des Vereinigten Königreiches von Großbritannien und Nordirland und ihrer anderen Reiche und Territorien, Haupt des Commonwealth". Im Standesamtsregister ist sie noch schlicht als Elizabeth Alexandra Mary eingetragen, geboren am weiter
  • 362 Leser

"Schlager war immer da"

Mary Roos tourt mit Musik-Comedy "Nutten, Koks und frische Erdbeeren"
Mary Roos ist als Sängerin fast 40 Jahre im Geschäft, war Teilnehmerin und Jurorin beim Grand Prix. Als einzige Deutsche gab es für sie eine Muppet-Sonder-Show. Jetzt tourt sie mit einer Schlager-Satire. weiter
  • 511 Leser

Airport Stuttgart: Bahnprojekt belastet Bilanz

Nach hohen Gewinnen in den vergangenen Jahren droht dem Stuttgarter Flughafen wegen des Bahnprojekts S21 das Abrutschen in die Verlustzone. Das Jahresergebnis sank 2015 um rund 80 Prozent auf 5,4 Mio. EUR. Grund waren Extrazahlungen für das Bahnprojekt - statt wie geplant 3 Mio. EUR fielen etwa 40 Mio. EUR im Rahmen eines S21-Risikofonds an. 2017 steigen weiter
  • 655 Leser

Alkoholfreie Getränke fließen wieder

Mineralbrunnen profitiert von mehr Absatz
Es geht aufwärts bei Mineralbrunnen Überkingen-Teinach. Vor allem bei Mineralwasser und Erfrischungsgetränken stieg der Absatz. weiter
  • 1009 Leser

Alles Familie

Drei Geschwister führen den Wäschehersteller Speidel auf der Alb
Der Name Speidel dürfte vor allem Frauen ein Begriff sein. Denn das Bodelshausener Familienunternehmen produziert Unterwäsche für Damen. Diese Spezialisierung ist für Speidel einer der Erfolgsgründe. weiter
  • 609 Leser

Angeblicher Südpol-Rekord: Kein Betrug

Die Staatsanwaltschaft hat ein Verfahren gegen einen Extremsportler aus Balingen (Zollernalbkreis) eingestellt. Der Sportler hatte behauptet, dass er im Januar 2015 allein einen Extremfußmarsch zum Südpol geschafft hat. Tatsächlich hat er vom 29. Dezember 2014 bis 9. Januar 2015 nur an einer Expedition zur Besteigung des Mount Vinson in der Antarktis weiter
  • 284 Leser

Auf einen Blick vom 20. April 2016

FUSSBALL DFB-POKAL, Halbfinale FC Bayern - Werder Bremen 2:0 (1:0) FC Bayern: Neuer - Lahm, Martinez, Alaba, Bernat (58. Benatia) - Alonso - Coman (67. Vidal), Müller, Götze (60. Thiago), Ribery - Lewandoski. Werder Bremen: Wiedwald - Gebre Selassie, Vestergaard, Djilobodji, Sternberg - Fritz (83. Kleinheisler), Grilitsch - Yatabare (74. Öztunali), weiter
  • 373 Leser

Auf Jahreshöchststand

Feste Börsen in Asien und USA lassen auch Dax steigen
Der Dax hat gestern den bislang höchsten Schlussstand des Jahres erreicht. Grund waren ermutigende Konjunkturdaten, feste Börsen in Asien und den USA sowie die wieder deutlich angezogenen Ölpreise. Damit rückt das bisherige Verlaufshoch wieder in greifbare Nähe, das der Dax am ersten Handelstag im Januar bei 10 485 Punkten erreicht hatte. Im MDax bremsten weiter
  • 583 Leser

Aufregung um "Motordoping" im Radsport

Nach einem Bericht italienischer und französischer Medien über angebliches "Motordoping" von sieben Radprofis bei zwei Rennen in Italien schlagen Insider Alarm. Gianni Bugno, der Vorsitzende der Profi-Gewerkschaft CPA und Vincent Wathelet, der Manager von Ex-Weltmeister Philippe Gilbert, forderten den Weltverband UCI auf, effektiver gegen mechanische weiter
  • 345 Leser

BKA nimmt Terrorverdächtige in Sachsen fest

Schlag gegen den Rechtsterrorismus: Bundesanwaltschaft und Bundeskriminalamt haben am Dienstag fünf Verdächtige in Freital verhaften lassen. Es handelt sich um vier Männer im Alter von 18 bis 39 Jahren und eine 27-jährige Frau. Sie stehen im Verdacht, zusammen mit Komplizen die rechtsterroristische "Gruppe Freital" gegründet und Asylbewerberheime sowie weiter
  • 385 Leser

Bundestrainer glaubt an BSC

Historische Chance Jetzt oder nie: Nach 37 Jahren Abstinenz könnte Hertha BSC wieder in ein DFB-Pokalfinale einziehen. Bundestrainer Joachim Löw räumt den Berlinern sogar Siegchancen ein: "Ich bin natürlich relativ neutral. Aber ich glaube, Hertha wird in dieser Woche alles fokussieren", sagte Löw bei Sky. Der Bundestrainer ist live im Olympiastadion weiter
  • 298 Leser

Das Unternehmen

Geschichte Speidel ist 1952 von Hans und Rosa Speidel in Bodelshausen gegründet worden. Zu Beginn sind verschiedene Textilien produziert worden, die Spezialisierung auf Damenwäsche erfolgte 1970. Fakten Speidel hat rund 700 Mitarbeiter an den Standorten Bodelshausen, Rumänien und Ungarn. Viele Mitarbeiter arbeiten in Teilzeit. In Ungarn und Rumänien weiter
  • 619 Leser

Der unbekannte Nationaldichter

Ausstellungen und Aktionen in Spanien und anderswo zum 400. Todestag von Miguel de Cervantes
Die Geschichte des Don Quijote ist bis heute weltbekannt. Ihr Autor Miguel de Cervantes aber rang Zeit seines Lebens um Anerkennung. weiter
  • 453 Leser

Drogen aus dem Darknet: Mann muss in Haft

Wegen illegaler Drogengeschäfte ist der Betreiber eines Fitnessstudios zu drei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden. Über das Verhalten des Familienvaters könne man nur den Kopf schütteln, sagte Edgar Gramlich, Vorsitzender Richter am Heidelberger Landgericht. Der 31-jährige Sportwissenschaftler hatte kiloweise Rauschgift im "Darknet" bestellt. weiter
  • 282 Leser

Erdogan verbittet sich Kritik aus Europa

Kritik aus der EU am Umgang mit Journalisten weist der türkische Präsident Erdogan zurück. Sein Regierungschef warnt vor Islamfeindlichlichkeit. weiter
  • 5
  • 359 Leser

EU-Kommissar Oettinger kritisiert CDU-Parteifreund Mack

Muss Der frühere baden-württembergische Ministerpräsident und jetzige EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU) sieht zu Grün-Schwarz keine Alternative. "Der Wähler will keine Neuwahlen", sondern erwarte, dass die Parteien das Beste aus dem Wahlergebnis machten. "Deshalb muss Grün-Schwarz kommen", sagte Oettinger der "Schwäbischen Zeitung". Kleingarten Kritik weiter
  • 345 Leser

EU-Rechungshof rügt Kommission

Defizitprüfung der Mitgliedstaaten zu lasch - Politiker: Dramatisch
Nachlässig kontrolliert die EU-Kommission die nationalen Haushaltsdeifizite. Dies rügt der EU-Rechnungshof in einem Bericht. Die Kommission weist die Rüge zurück, im Europaparlament ist man alarmiert. weiter
  • 300 Leser

Fast unendliche Geschichte

Chronologie Der Fall Kirch lässt die Deutsche Bank seit mehr als einem Jahrzehnt nicht los. Im Februar 2002 steckte der Medienkonzern Kirch bereits in in Schwierigkeiten. Deutsche-Bank-Chef Rolf Breuer stellte die Kreditwürdigkeit der Kirch-Gruppe in einem Fernseh-Interview öffentlich infrage. Im April meldete die Kirch-Gruppe stellt Insolvenz an. Medienmogul weiter
  • 531 Leser

Fußball AKTUELL

Im DFB-Pokal-Halbfinale spielten: FC Bayern - Werder Bremen2:0 (1:0) Damit ist Bayern München im Finale. weiter
  • 399 Leser

Fußpflege XXL für die Elefantenkuh "Benji"

Seit sie vor zehn Monaten in Buchen einen Spaziergänger tötete, lebt sie im Safaripark bei Bielefeld
Der ehemalige Zirkuselefant "Benji" ist erstmals nach zehn Monaten wieder für längere Zeit mit einem Menschen zusammengekommen. Die 35-jährige "Benji", die damals "Baby" hieß und den Tod eines Mannes im baden-württembergischen Buchen verursacht hat, musste zur Fußpflege. Dafür war ihr einstiger Besitzer Stefan Frank in den Zoo in Stukenbrock bei Bielefeld weiter
  • 257 Leser

Geburtsname Rosemarie

Vita Mary Roos wurde am 9. Januar 1949 in Bingen (Rheinland-Pfalz) als Rosemarie Schwab geboren. In erster Ehe war sie mit Pierre Scardin verheiratet, von 1981 bis 1989 mit Musiker Werner Böhm. 1972 und 1984 trat sie zum Grand Prix d'Eurovision an. Show Mary Roos gastiert mit Wolfgang Trepper und der Show "Nutten, Koks und frische Erdbeeren - Die Geschichte weiter
  • 476 Leser

Gemeine Konstellation

Tennis in Stuttgart: Kerber muss zum Auftakt gegen Teamkollegin Beck ran
Heute trifft beim Stuttgarter Tennisturnier die beste deutsche Spielerin Angelique Kerber auf ihre Fed-Cup-Kollegin Annika Beck - gleich eine gemeine Konstellation am zweiten Spieltag des Hauptfelds. weiter
  • 381 Leser

Glücklich nach Berlin

Ein Ausrutscher der Bremer und ein geschenkter Elfer: Bayern im Pokalfinale
Harte Arbeit und die nötige Portion Glück: Das schwer erkämpfte 2:0 gegen Werder kostete die Münchner mehr Mühe, als ihnen lieb sein konnte. Sie punkteten einmal mehr über ihre Effizienz und Konsequenz. weiter
  • 478 Leser

Grün-Schwarz muss sparen

Milliarden-Kürzung bei laufenden Projekten - Ziel: Geld für neue Vorhaben
Eine grün-schwarze Koalition will bis zu 600 Millionen Euro pro Jahr für neue Projekte ausgeben. Dafür muss an anderer Stelle gekürzt werden. weiter
  • 473 Leser

Immer mehr Güterwagen mit Flüsterbremsen

Landesweit erste Bahnlärm-Messstation an der Rheintalbahn soll die Entwicklung der Belastungen dokumentieren - Daten sind online
Das Land hat an der Rheintalbahn die erste Bahnlärm-Messstation aufgestellt. Mit ihr soll herausgefunden werden, was den Lärm wirklich mindert. weiter
  • 281 Leser

In fünf Jahren ganz digitalisiert

Maschinenbauer Trumpf sieht sich als Vorreiter für Industrie 4.0
Einmal im Jahr lädt der Werkzeugmaschinen- und Laserspezialist Trumpf seine Kunden zur Hausmesse ein. Das alles überragende Thema ist Industrie 4.0 und deren praktische Umsetzung in der Produktion. weiter
  • 679 Leser

Juden: AfD beobachten lassen

Michael Fürst, Vorsitzender der Jüdischen Gemeinden in Niedersachsen, hat eine Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz gefordert. Er erinnerte daran, dass viele Deutsche nach 1945 gesagt hätten, sie hätten nicht gewusst, was die Nationalsozialisten gewollt hätten. Bei der AfD könne niemand mehr sagen, nichts über ihre wahre Ausrichtung gewusst weiter
  • 1
  • 349 Leser

Kampf um die letzte Titeloption

Für Dortmund zählt nach Trauma von Liverpool nur noch der Pokal
Nach dem bitteren Aus von Liverpool bestreitet Borussia Dortmund in Berlin laut Trainer Thomas Tuchel das "Endspiel vor dem Endspiel". Der Albtraum von der Anfield Road soll sich nicht wiederholen. weiter
  • 434 Leser

Kommentar · EU: Keine Kraft zur Kontrolle

Es ist ein furchterregend verzweigtes Regelsystem, mit dem die EU die Haushaltsdisziplin ihrer Mitglieder sicherstellen will. Ein Verhau von Vorschriften, in dem sich nur mehr Spezialisten zurechtfinden, soll verhindern, dass im gemeinsamen Binnenmarkt und vor allem in der Währungsunion die Verschwendungssucht einzelner auf alle zurückfallt. Dass dieses weiter
  • 335 Leser

Kommentar · HELMUT KOHL: Botschaft aus Oggersheim

Helmut Kohl und Viktor Orban sind sich seit vielen Jahren persönlich zugetan. Dass der ungarische Ministerpräsident eine Deutschland-Visite nutzte, um den gesundheitlich schwer angeschlagenen Altkanzler in Ludwigshafen zu besuchen, war deshalb vor allem eine menschliche Geste. Dennoch erhielt das private Treffen zugleich einen aktuellen politischen weiter
  • 384 Leser

Kommentar: Mut zu neuen Modellen ist vorbildlich

Das neue Bündnis für Arbeit des Ditzinger Maschinenbauers Trumpf könnte Modellcharakter haben. Das Familienunternehmen beansprucht nicht nur eine Vorreiterrolle in der Entwicklung hin zu Industrie 4.0, auch Arbeitsmodelle, die sich der neuen, digitalisierten Arbeitswelt anpassen, werden bei Trumpf ersonnen. Das Arbeitszeitkonto und die selbstbestimmte weiter
  • 565 Leser

Kurzvisite mit Missklängen

Steinmeier gedenkt Warschauer Ghetto-Opfer und weist Kritik an Bundestag zurück
Zum Jahrestag des Warschauer Ghetto-Aufstands beschwören Deutsche und Polen ihre gute Nachbarschaft. Diesmal wird aber auch deutlich: Das Verhältnis zwischen beiden Ländern ist zurzeit ziemlich getrübt. weiter
  • 460 Leser

Leitartikel · UKRAINE: Verpatzter Auftakt

Von Stefan Scholl, Moskau Die Ernennung der neuen Regierung in der Ukraine klemmte und knirschte. Der alte Premier Arseni Jazenjuk zauderte, bevor er seinen Rücktritt verkündete. Dabei war die Regierungskoalition in der Obersten Rada, dem ukrainischen Parlament, bereits vor Monaten kollabiert. Während Jazenjuk sich noch zierte, wurde hinter den Kulissen weiter
  • 477 Leser

Leute im Blick vom 20. April 2016

Maria Höfl-Riesch Der Ex-Ski-Star Maria Höfl-Riesch (31) hat es im Haushalt gerne aufgeräumt. "Ich bin sehr, sehr ordentlich und zuverlässig", sagte die Olympiasiegerin von 2010 und 2014 vor der Verleihung der Laureus-Sport-Awards in Berlin. Wenn Klamotten liegen bleiben oder dreckiges Geschirr nicht abgewaschen wird, werde sie unruhig. "Das hört sich weiter
  • 448 Leser

Libyen-Hilfe stockt

EU will Einsatz verstärken - Einheitsregierung fehlt Legitimation
Im Kampf gegen illegale Einwanderung aus Afrika will die EU ihren Militäreinsatz auf Küstengewässer ausweiten und die libysche Regierung unterstützen. Doch dieser fehlt die internationale Anerkennung. weiter
  • 434 Leser

Lieberknecht in Rage

2. Liga: Freiburgs später Ausgleichstreffer macht Braunschweig wütend
Trainer Christian Streich vom SC Freiburg nahm den glücklichen Punktgewinn bei Eintracht Braunschweig seelenruhig zur Kenntnis. Dafür redete sich sein Kollege Torsten Lieberknecht in Rage. weiter
  • 519 Leser

Lila leuchtende Niagarafälle und ein Mega-Straßenfest

Feierlichkeiten Der eigentliche Geburtstag am morgigen Donnerstag wird - auch wenn es der 90. ist - eher unspektakulär: Elizabeth wird einen Touristenpfad durch Windsor eröffnen. Allerdings sollen die Niagarafälle der Queen zu Ehren am Abend ihres Geburtstags leuchten. Am 21. April um 22 Uhr Ortszeit (22. April, 4 Uhr morgens MESZ) würden die Wasserfälle weiter
  • 600 Leser

Lisicki kommt auch in Stuttgart nicht vom Fleck

Aus in Runde eins Sabine Lisicki kann sich aus ihrer sportlichen Talfahrt nicht befreien und hat das erste Duell beim Tennis-Turnier in Stuttgart verloren. Zwar fiel die Pleite nicht so desaströs aus wie im Vorjahr, als sie mit dem ersten 0:6,0:6 ihrer Karriere den Court verlassen musste. Die 6:7 (4:7), 3:6-Niederlage der Berlinerin gegen Timea Babos weiter
  • 273 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 61,42 4501-5500 l 51,10 1501-2000 l 57,18 5501-6500 l 50,47 2001-2500 l 54,20 6501-7500 l 49,68 2501-3500 l 51,92 7501-8500 l 49,26 3501-4500 l 51,73 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 691 Leser

Marokko wartet auf deutsche Investitionen

Wirtschaftsdelegation sieht gute Chancen für Mittelstand - Erneuerbare Energien im Trend
Marokko ist nicht nur bei der Energiewende ein Musterland in Nordafrika. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel verspricht Hilfe aus Deutschland -- auch zum Vorteil des hiesigen Mittelstands. weiter
  • 813 Leser

Mit Trainer-Neuling gegen den Abstieg

Möhlmann gefeuert, Löwen setzen auf Bierofka
Zweitligist 1860 München hat auf den Absturz reagiert und Trainer Benno Möhlmann gefeuert. Nun soll es der unerfahrene Daniel Bierofka richten. weiter
  • 320 Leser

Na sowas... . . .

Misslungen ist einem 21-jährigen Franzosen ein Überfall auf einen Dorfladen. Dessen Besitzerin Nathalie Pelan (43) schlägt mit dem Rucksack auf ihn ein, den sie eigentlich mit Geld füllen sollte, ein Gast verprügelt ihn mit einem Barhocker, die Überwachungskamera ist an und seine Misere jetzt in YouTube zu sehen. Ein Gericht verurteilt ihn zu zwei Jahren weiter
  • 300 Leser

Nervenspiele in Krisenzeiten

Vor Nato-Russland-Rat betonen beide Seiten vor allem ihre Gegensätze
Der Nato-Russland-Rat nimmt nach fast zwei Jahren Pause seine Arbeit wieder auf. Moskau misstraut dieser Gesprächsplattform heftig. Dennoch soll das Hauptthema die Krise in der Ukraine sein. weiter
  • 453 Leser

Notizen vom 20. April 2016

17-Jährige vergewaltigt Zwei Männer haben eine 17-Jährige in ihre Wohnung in Würzburg gelockt und vergewaltigt. Die junge Frau konnte aus der Wohnung in eine Straßenbahn fliehen; ein Fahrgast rief die Polizei. Die beiden Männer waren der 17-Jährigen gefolgt; die Polizei nahm sie in der Straßenbahn fest. Ein Ermittlungsrichter erließ gegen die 30-Jährigen weiter
  • 389 Leser

Notizen vom 20. April 2016

Deutsches Chorfest 400 Chöre, Vocalensembles und Vocal Bands werden Ende Mai zum Deutschen Chorfest in Stuttgart erwartet. Vom 26. bis 29. Mai sind dort mehr als 700 Veranstaltungen geplant, darunter rund 80 Festkonzerte mit Vokalmusik "auf höchsten Niveau", wie der Deutsche Chorverband mitteilte. Das große Sängerfest kehrt damit quasi zu seinen Wurzeln weiter
  • 323 Leser

Notizen vom 20. April 2016

Dutzende Tote in Kabul Bei einem schweren Anschlag im afghanischen Kabul sind mindestens 40 Menschen getötet worden, mehr als 300 wurden verletzt. Ein Attentäter zündete im Zentrum der Stadt eine Autobombe. Ein anderer lieferte sich danach ein Feuergefecht mit afghanischen Sicherheitskräften. Zu dem Attentat bekannten sich die Taliban. Festnahme auf weiter
  • 446 Leser

Notizen vom 20. April 2016

Hawk Eye bei der EM Fußball - Die Uefa hat das Hawk Eye als Torlinientechnik bei der Europameisterschaft in Frankreich ausgewählt. Wie der europäische Verband gestern mitteilte, werden alle zehn Stadien mit der Technik ausgestattet. Das Exekutivkomitee hatte erst im Januar beschlossen, dass bei der EM eine technische Hilfe für Schiedsrichter bei der weiter
  • 472 Leser

Notizen vom 20. April 2016

Schüler ausgezeichnet Stuttgart - Britta Bader und Sabrina Abed-Bathsou vom Gymnasium St. Michael in Schwäbisch Hall, Merlin Krzemien vom Gymnsium für Hochbegabte in Schwäbisch Gmünd und Felicia Froelig vom Kreisberufsschulzentrum Ellwangen sind die Sieger im 58. Schülerwettbewerb des Landtags. Sie wurden mit Förderpreisen ausgezeichnet. "Für eine Demokratie weiter
  • 320 Leser

Notizen vom 20. April 2016

Noch zu wenig Radler Das Fahrrad setzt sich nach Einschätzung der Radlobby in Deutschland als Alltagsverkehrsmittel zu langsam durch. Der Anteil des Rades an Verkehrsleistung liege seit den 80er Jahren etwa bei 3 Prozent, sagte der Bundesgeschäftsführer des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs, Burkhard Stork. "Da hat sich fast nichts bewegt. Wir sehen weiter
  • 695 Leser

Nowitzki und Co. überraschen in Oklahoma

Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat sich mit den Dallas Mavericks in den Playoffs der nordamerikanischen Profiliga NBA unerwartet eindrucksvoll zurückgemeldet. Die Mavs feierten im zweiten Erstrundenspiel bei Oklahoma City Thunder einen 85:84-Auswärtssieg und glichen in der "Best-of-Seven"-Serie zum 1:1 aus. In den kommenden beiden Spielen in der weiter
  • 389 Leser

Orban besucht Altkanzler Kohl

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban hat nach einem Besuch bei Altkanzler Helmut Kohl die gemeinsamen Bemühungen mit Deutschland um Lösungen in der Flüchtlingsfrage herausgestellt. Kohl und er sähen in ihrer Haltung keinen Gegensatz zur Politik von Kanzlerin Angela Merkel (CDU), heißt es in einer Erklärung, die Kohls Büro verbreitete. In der Zielsetzung weiter
  • 388 Leser

POLITISCHES Buch: Maos neue Menschen

Werner Gille: Im Windschatten des roten Sturms. Herbig Verlag, München 2016, 256 Seiten, 20 Euro. Vor 50 Jahren, 1966, begann die kommunistische Kulturrevolution, die mit Mao Tse-tungs Tod 1976 ihr Ende fand. Ziel des Vorsitzenden der kommunistischen Partei war es, den neuen Menschen zu schaffen. Dieser sollte sich von den Traditionen und der Kultur weiter
  • 388 Leser

Prothesen-Springer setzt auf Studie

Gutachten soll zeigen, ob Markus Rehm Wettkampfvorteile gegenüber Nicht-Behinderten hat
Es kommt Bewegung in den Fall Markus Rehm: Die lange erwartete Studie im Hinblick auf mögliche Wettbewerbs-Vorteile des Prothesen-Weitspringers wird gestartet, Ergebnisse soll es Anfang Juni geben. weiter
  • 535 Leser

Ringen um Schulkompromiss

Strobl wirbt intern für Absprache mit Grünen - Nach außen defensiv
Der grün-schwarze Schulkompromiss stößt in der CDU auf Kritik. Landeschef Strobl gibt sich nach außen defensiv - trommelt in einem Brief an die Basis aber in bester Wahlkampfmanier für die Vereinbarung. weiter
  • 4
  • 273 Leser

Sorgenfalten am Badischen Staatstheater

Die Sparpläne der Stadt Karlsruhe treiben den Verantwortlichen am Badischen Staatstheater kurz vor Beginn der neuen Spielzeit die Sorgenfalten auf die Stirn. Die Situation sei bedrohlich, sagte Generalintendant Peter Spuhler am Dienstag. "Ich weiß nicht, wie die Situation bewältigbar sein soll, wenn wir noch Staatstheater sein wollen." Hintergrund sind weiter
  • 413 Leser

Spannung bei US-Vorwahlen

New Yorker Abstimmung als Stimmungstest
Die US-Vorwahlen sind auf der Zielgeraden. Nach der mit Spannung erwarteten Abstimmung über die Präsidentschaftskandidaten von Demokraten und Republikanern in New York arbeiten beide Parteien nun auf die Nominierungsparteitage hin. Die Wahl in New York war besonders aufgeladen. Trump stammt aus der Stadt und hat dort mehrere große Immobilienprojekte, weiter
  • 403 Leser

Stichwort · ISLAM: Muslime in Deutschland

In Deutschland leben nach Schätzungen der Bundesregierung 3,8 bis 4,3 Millionen Muslime; davon haben rund 45 Prozent die deutsche Staatsangehörigkeit. Bei rund 82 Millionen Einwohnern beträgt der Anteil der Muslime an der Gesamtbevölkerung zwischen 4,6 und 5,2 Prozent. Mehr als 90 Prozent leben in den alten Bundesländern. Diese Zahlen beruhen auf einer weiter
  • 440 Leser

Tiefergelegter Barock

Bilder hängen im Museum oft ziemlich hoch. Zu hoch für Kinder. Ein Kölner Museum ändert das jetzt - wenigstens ein bisschen: In einem der Barocksäle des Wallraf-Richartz-Museums sind alle Bilder 20 Zentimeter tiefer gehängt. "Wer Kinder hat und mit ihnen ins Museum geht, weiß: Die Bilder hängen eigentlich immer zu hoch", sagt Direktor Marcus Dekiert. weiter
  • 399 Leser

Tochter jahrelang eingesperrt

Rosenheim: Als der Gerichtsvollzieher kommt, wird Familiendrama bekannt
Eine 54-jährige Frau hat ihre 26-jährige, geistig behinderte Tochter jahrelang eingesperrt. Die Frau war völlig verwahrlost, ebenso die Wohnung. Das Drama wurde bekannt, als es zur Zwangsräumung kam. weiter
  • 310 Leser

Türkei setzt SWR-Reporter fest

Einreise verweigert - Bundesregierung protestiert
Die Türkei hat dem ARD-Korrespondenten Volker Schwenck nach Angaben des Südwestrundfunks (SWR) gestern die Einreise verweigert. Der Leiter des TV-Büros Kairo saß zunächst im Abschieberaum des Istanbuler Flughafens fest. Später kehrte er nach Kairo zurück. Schwenck war auf dem Weg zu einer Reportage über Flüchtlinge an der türkisch-syrischen Grenze. weiter
  • 393 Leser

Verletzte machen Löw " schon ein bisschen Sorge"

Die wachsende Verletztenliste bereitet Bundestrainer Joachim Löw knapp acht Wochen vorm ersten Spiel bei der Fußball-EM in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) Kummer: "Die Nachrichten, die ich im Moment bekomme, sind nicht erfreulich", so Löw. "Bastian Schweinsteiger, Julian Draxler, Emre Can, Jerome Boateng und Benedikt Höwedes - es sind derzeit fünf weiter
  • 309 Leser

Warnstreik geht an kommunalen Kliniken weiter

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes hat die Gewerkschaft Verdi in Baden-Württemberg mit ganztägigen Warnstreiks begonnen. Mehr als 800 Beschäftigte waren nach Verdi-Angaben im kommunalen Nahverkehr von Karlsruhe, Pforzheim und Baden-Baden im Ausstand. Der Fahrbetrieb sollte erst heute früh wieder weitergehen. In Ulm wurde im Entsorgungsbetrieb, weiter
  • 264 Leser

Warten auf das Urteil

Deutsche-Bank-Prozess läuft wohl auf einen Freispruch hinaus
Freispruch für alle - das fordern die Anwälte der angeklagten Top-Banker der Deutschen Bank vor dem Landgericht München. Der Richter macht kein Geheimnis daraus, dass diese Hoffnung berechtigt ist. weiter
  • 731 Leser

Weiterer Beschluss

Einsatz Die EU-Staaten haben einen neuen Militäreinsatz in der vom Bürgerkrieg zerrütteten Zentralafrikanischen Republik beschlossen. Ziel sei, die Regierung bei einer Reform des Sicherheitssektors zu unterstützen. "Die EU bekennt sich uneingeschränkt zur Unterstützung der Zentralafrikanischen Republik bei ihrer Rückkehr zur Stabilität", erklärte die weiter
  • 431 Leser

Zahlen & Fakten

Neuer Evonik-Chef Der Spezialchemiekonzern Evonik (Essen) bereitet sich auf einen Führungswechsel vor: Nach dem Vertragsende des Vorstandschefs Klaus Engel (59) 2018 soll der bisherige Strategiechef Christian Kullmann an die Spitze des M-Dax-Konzerns treten. Ein entsprechender Bericht der "Rheinische Post" wurde aus Unternehmenskreisen bestätigt. Der weiter
  • 641 Leser

Ärger mit selbsternannten Reichsdeutschen

Gerichte in Baden-Württemberg beklagen eine steigende Belastung durch immer längere und komplexere Verfahren. Probleme bereiteten auch Fälle mit vielen Angeklagten gleichzeitig, bei denen Termine mit Dutzenden Anwälten abgesprochen und zig Dolmetscher geladen werden müssten, sagte Alexander Riedel, der Präsident des Oberlandesgerichts Karlsruhe. Die weiter
  • 331 Leser

Leserbeiträge (7)

Am Donnerstag wird es erneut freundlich

Wettervorhersage für Donnerstag, den 21.04.2016

Am Donnerstag gibt es erneut viel Sonnenschein, ab dem Nachmittag können Schleierwolken die Sonne teilweise milchig machen. Die Höchsttemperatur liegt bei 18°C in Ellwangen, 19°C in Aalen und bis zu 20°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

Die weiteren Aussichten:Am Freitag

weiter
  • 1
  • 1845 Leser

Wolf und Schaf

Eine besondere Antwort auf „Partner für Strobel gesucht“ vom 12. April:Lieber Winfried Mack, mit Ihrer großen Lebenserfahrung müssten Sie wissen, dass, wenn es so kommt, wie es gekommen ist, man kleinere Brötchen backen muss!Manchmal hat die Konkurrenz mehr Glück bei den Kunden: Soll man dann behaupten, die Kunden hätten sich falsch entschieden? weiter
  • 4
  • 991 Leser

Landes-Seniorenrat: Ruiter Erklärungen

70 Vertreterinnen und Vertreter von Kreisseniorenräten und des Landesseniorenrats haben am 19. April 2016 die Ruiter Erklärung I - 2016 und Ruiter Erklärung II - 2016 verabschiedet:

 

Ruiter Erklärung I - 2016

Ressortübergreifende Demografie-Strategie des Landes und Demografie-Beauftragter gefordert

 

Auf Bundesebene

weiter
  • 1705 Leser

Familiengruppe des Straßdorfer Albvereins unterwegs mit Eseln

Kürzlich hatte die Familiengruppe des Straßdorfer Albvereins ein „Esel-Trekking“ im Programm. Am Unteren Zusenhof bei Waldstetten warteten bereits die Esel für die Wanderung zur Kriegsebene auf die Gruppe. Die Kinder durften die Esel an der Leine spazieren führen und auch auf ihnen reiten – das fanden die jungen

weiter
  • 4
  • 1686 Leser

POP_PURRIE - Chorkonzert der Chöre Atemlos, Sing4Joy und Musicaé

Der Junge Chor Atemlos vom Liederkranz Essingen gibt zusammen mit den Chören Sing4Joy und Musica é am Samstag, 23 April 2016 ein Chorkonzert in der Schlossscheune in Essingen unter dem Motto "POP-PURRIE".

Beginn: 19.30 Uhr, Saalöffnung 18.30 Uhr

Wir bieten einen Liedermix für den Frühling; auch zum Mitsingen.

Für Getränke

weiter
  • 3
  • 1623 Leser

Beachvolleyballfeld in Essingen feierlich eröffnet!

Ab sofort hat Essingen ein Beachvolleyballfeld! Die Anlage befindet sich auf einem alten Tennisplatz des TSV Essingen in der Schönbrunnensportanlage. Am Sonntag den 17.04.2016 wurde diese Anlage, welche vom Bauhof der Gemeinde angelegt worden ist, offiziell von den drei Sportvereinen LAC Essingen, Skiclub Essingen und TSV Essingen eingeweiht. Aufgrund

weiter
  • 5
  • 1261 Leser

inSchwaben.de (11)

INFO

3. Naturheiltage

Der Impulsvortrag zum Auftakt von Dr. rer. medic. Anna Paul mit dem Thema „Achtsam durch den Alltag“, ist am Freitag, 22. April,um 19.30 im Mutlanger Forum.Eintritt 10 Euro.Die Ausstellung im Mutlanger Forum ist zu diesen Zeiten geöffnet: am Samstag, 23. April, von 13 bis 18 Uhr und am Sonntag, 24. April, von 11 bis 17 Uhr. Eintritt frei.Die weiter
  • 1042 Leser

Ausstellung, Vorträge und Workshops

„Natürlich gesund“ ist das Motto im Mutlanger Forum und dem Franziskus Gymnasium.
Auf natürliche Weise gesund sein, die in Jedem von uns steckenden Heilkräfte mobilisieren und die eigenen Abwehrkräfte trainieren, gepaart mit einer beeindruckenden Themenvielfalt naturheilkundlicher Methoden und Anwendungen, damit befassen sich die 3. Naturheiltage 2016. Nach den großen Erfolgen der Naturheiltage in den Jahren 2010 und 2013 lädt der weiter
  • 1365 Leser
FRÜHJAHRSKONZERT KOLPINGKAPELLE SCHWÄBISCH GMÜND VIEL GROOVE UND FETTER SOUND

Big Band-Sound und Swing vom Feinsten

Vielversprechender, musikalischer Abend am Freitag ab 20 Uhr im Stadtgarten Gmünd.
Musikfans kommen am Freitag bestimmt auf ihre Kosten: Ab 20 Uhr lädt die Kolpingkapelle Schwäbisch Gmünd zu einem gemeinsamen Konzert mit der SchwörhausBigband in den Stadtgarten ein. Vor dem gemeinsamen Auftritt wird sich jedes Orchester dem Publikum präsentieren.Musikalischer Gast der Kolpingkapelle ist die SchwörhausBigband unter der Leitung von weiter

125 Jahre Firma Daul

Am Samstag, 23. April, und Sonntag, 24. April, jeweils von 10 bis 17 Uhr
Innovation aus Tradition. Zwei Tage der offenen Tür in der Buchstraße 127 im Industriegebiet Schwäbisch Gmünd. Fachvorträge, Bewirtung und Infostände verschiedener namhafter Hersteller und Lieferanten. Die Besucher erwartet viel Information und Unterhaltung. weiter
  • 1437 Leser

Bock auf die Bocksgasse

Am Samstag, 23. April, von 11 bis 16 Uhr mit viel Programm
Schauen, Staunen, Shoppen in der Bocksgasse. Die anliegenden Händler laden am Samstag zu einem Aktionstag ein. Gut sortiertes Angebot lockt zu einem ausgiebigen Bummel. Beteiligte Fachgeschäfte halten zahlreiche Aktionen und Angebote bereit. weiter
  • 1539 Leser

Bäckerei Thorwart

Neueröffnungen nach Renovierung
Mit moderner Technik immer frische Backwaren. Alte Räume am Kalten Markt erstrahlen jetzt in neuem Glanz. Zur Herstellung werden nur hochwertige regionale Zutaten verwendet. Angebot und Cafébereich sind erweitert worden. weiter
  • 1057 Leser

Tag des deutschen Bieres

500 Jahre Deutsches Reinheitsgebot
Seit 500 Jahren Hopfen statt Kreide im Bier. Seit 1994 wird am 23.April mit dem Tag des Deutschen Bieres das Reinheitsgebot gefeiert. weiter
  • 1166 Leser

3. Mutlanger Naturheiltage

Samstag, 23. April, von 13 bis 18 Uhr und am Sonntag, 24. April, von 11 bis 17 Uhr.
Ausstellung, Vorträge und Workshops. Natürlich gesund ist das Motto im Mutlanger Forum und dem Franziskus Gymnasium. weiter
  • 1095 Leser