Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 21. April 2016

anzeigen

Regional (82)

Tagestipp

Jubiläumskonzert

Der Liederkranz Dewangen lädt ein zum Jubiläumskonzert des Chors „NeueTöne“.Wellandhalle DewangenDer Chor feiert sein zehnjähriges Bestehen und bietet mit seinen 25 Sängerinnen und Sängern ein ansprechendes Programm. Drei Gastchöre werden zusätzlich für einen abwechslungsreichen Abend mit modernem Liedgut sorgen. Musikalische Unterstützung weiter
  • 674 Leser

Wann ein Hundezwinger Geräteraum ist

Baugesuch abgelehnt
Einen „äußerst problematischen Spezialfall“ hatte der Waldstetter Bau- und Umweltausschuss am Donnerstag zu beraten. So fasste Bürgermeister Michael Rembold den Sachverhalt zweier nicht genehmigter Gebäude in der Wolfsgasse zusammen. weiter
  • 676 Leser

Wohnen in Rostocker und Leipziger Straße

Waldstetter Gemeinderat vergibt Erschließungsarbeiten für das Neubaugebiet Bronnforst
Babyquaken ist im Waldstetter Gemeinderat ein eher unübliches Geräusch. Am Donnerstag jedoch zeigte sich, für wen Verwaltung und Gemeinderat ausdauernd am Neubaugebiet Bronnforst gearbeitet haben. Einige junge Familien waren dabei, als das Gremium dem Bebauungsplan zustimmte. weiter
  • 1292 Leser

Kindergärten erhalten Finanzspritze

Gemeinderat Ruppertshofen stimmt Förderungen von 10 000 Euro und 7500 Euro zu
Die Kindergartenbedarfsplanung sorgte am Donnerstagabend für Diskussion im Gemeinderat Ruppertshofen. Denn die Stadt muss den Kindergarten Zwergenland und das Familienhaus Sonnenwind künftig finanziell stärker fördern. Außerdem wurde der Standort des neuen Waldkindergartens diskutiert – und kritisiert. weiter
  • 515 Leser

Nachwuchsforscher ausgezeichnet

Preis der Sparkassenstiftung Ostalb – Sparkassen-Chef Trinkl: Forschergeist ist ideale Basis für erfolgreichen Berufsweg
Viele jugendliche Talente aus dem Ostalbkreis haben am 51. Wettbewerb „Jugend forscht“ bei den Regionalwettbewerben Ostwürttemberg und Heilbronn-Franken teilgenommen. Sie wurden am Donnerstagabend von der Sparkassenstiftung Ostalb mit einem Preis bedacht. weiter
  • 2917 Leser

Gottesdienste mit Gästen aus Armenien

Samstag und Sonntag in Gmünd
Der Freundeskreis „Küche der Barmherzigkeit“ lädt am Samstag, 23. April, und am Sonntag, 24. April, zu Gottesdiensten mit den Armenierinnen Lusine Azaryan und Stella Mnatsakanova in die Franziskus- und Augustinuskirche. weiter
  • 675 Leser

GUTEN MORGEN

Es kommt immer darauf an, wie man etwas verpackt – oder in meinem speziellen Fall: wie man es in hübsche Worte packt. Ich gebe Ihnen einmal ein paar Beispiele. Die Tischtennissaison ist vorbei. Mit meinem Doppelpartner Daniel blicke ich auf meine bislang erfolgreichste Tischtennissaison zurück. Ungeschlagen ... Ja, Sie lesen richtig. Wir haben weiter
  • 1
  • 488 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung

Die nächste Altpapiersammlung in Herlikofen, Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz ist am Samstag,23. April. Sie wird in Herlikofen von der Katholischen Kirchengemeinde und in Hussenhofen vom Sportverein durchgeführt. Sowohl in Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz als auch in Herlikofen wird die Altpapiersammlung als Straßensammlung weiter
  • 172 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bella Theater öffnet in Gmünd

Die Schauspielerin und Theaterpädagogin Annabella Akcal eröffnet am Samstag, 23. April, in Gmünd das Bella Theater, ein Institut für angewandte Sprachkunst und Dramatik. Interessierte sind eingeladen, sich am Samstag zwischen 14 und 16 Uhr am Marktplatz 30 (Eingang Nikolausgasse) über dessen Programm zu informieren. Dazu gehören Clowns- und Theaterkurse. weiter
  • 556 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrradfahrerin verletzt

Alfdorf. Eine 48-jährige Polo-Fahrerin ist mit einer 33-jährigen Fahrradfahrerin zusammengestoßen, als sie am Mittwoch kurz vor 18 Uhr von einem Grundstück auf die Hauptstraße eingefahren war. Die Fahrradfahrerin auf dem Gehweg stürzte und zog sich Verletzungen zu. Sie wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Am Unfallauto entstand Sachschaden weiter
  • 654 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrskonzert „Sing in Spring“

Der Liederkranz 1850 Herlikofen veranstatet am Samstag, 23. April, sein Frühjahrskonzert. Unter dem Motto „Sing In Spring“ werden sich die Chöre und das Akkordeonorchester mit verschiedenen englischen und deutschen Songs und Musikstücken präsentieren. Als Gast wird erstmals die „Karren Foster Academy“ begrüßt. Die Tanzgruppen weiter
  • 200 Leser

Nichts als heiße Luft

Zu „Tunnel führt zu besserer Luft in Gmünd“ vom 20. April:„Na ja, das Kalte Feld liegt teilweise auch auf der Gemarkung Gmünd. Herdtlinsweiler, wo „unser täglich Brot“ gebacken wird, wohl auch. Wen wundert es, wenn dort die Luft gut ist? Kraftfahrzeuge verkehren dort eher selten, und Betriebe werkeln da auch wenige vor weiter
  • 5
  • 542 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall mit Radfahrerin

Schwäbisch Gmünd. Eine 46-jährige Radfahrerin ist am Mittwoch gegen 15.20 Uhr in Gmünd gestürzt und mit leichten Verletzungen in die Stauferklinik eingeliefert worden. Sie war von der Pfitzerstraße in den Kreisverkehr Baldungstraße eingefahren, als von hinten kommend ein weißer Sattelzug an ihr vorbeifuhr, sodass sie ins Straucheln geriet und stürzte. weiter
  • 855 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflüchtiger ermittelt

Schwäbisch Gmünd. Der Verursacher des Unfalls, der sich am Dienstag um 20 Uhr am Tunnelportal West des Einhorntunnels ereignet hatte, wurde ermittelt, teilt die Polizei mit. Dieser hatte den geschlossenen Schrankenbaum, an welchem 6000 Euro Schaden entstand, beschädigt und sich unerlaubt entfernt. Aufgrund eines Hinweises konnte er nun ermittelt werden. weiter
  • 721 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Waldorfschule musiziert

Kleinere Ensembles und Solisten der Waldorfschule zeigen am Samstag, 23. April, ab 14 Uhr im Kleinen Saal der Freien Waldorfschule Gmünd ihr Können. Gespielt werden Werke aus verschiedenen Musikepochen. Weitere Informationen gibt's unter www.waldorfschule-gmuend.de. weiter
  • 391 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung des Albvereins

Die Ortsgruppe Gmünd des Schwäbischen Albvereins wandert am Samstag, 23. April, im Schwäbischen Wald ab dem Edelmannshof. Nach der ersten Hälfte der Wanderung wird die Ölmühle in Michelau besichtigt, danach führt die Wanderung wieder zurück zum Edelmannshof, dort ist eine Einkehr vorgesehen. Die gesamte Strecke beträgt etwa zwölf Kilometer. Treffpunkt weiter
  • 228 Leser
Durchgekaut

Das Schöne: üben, üben, üben ...

Jürgen Steck nimmt das Jubiläum „500 Jahre Reinheitsgebot“ zum Anlass, sich für den Biersommelier stark zu machen
Der Weinsommelier: Das Glas – in Größe und Form durchaus geeignet, mindestens einem handelsüblichen Goldfisch Lebensraum zu sein. Zuerst der prüfende Blick auf die Flüssigkeit im Glase, das gegen das Licht gehalten wird. Er führt es zum in der Regel stattlichen und von feinen, leicht geröteten Äderchen überzogenen Riechkolben. Schwenkt es unterwegs weiter
  • 4
  • 963 Leser
Gartentipps

Den Boden pflegen

Ein gesunder und belebter Boden bildet die Grundlage der Gartenarbeit. Damit die Qualität des Bodens langfristig erhalten wird, sind Pflegemaßnahmen nötig. Welche genau erklärt Christiane Karger vom Landratsamt. Gründüngung: Dies lockert die Bodenstruktur auf – dadurch gibt es ein aktiveres Bodenleben und eine bessere Nährstoffnachlieferung. weiter
  • 848 Leser
Der Schmeckbrief

Wie aus altbackenen Wecken ganz einfach eine bierige Vorspeise entsteht

Semmelknödelcarpaccio mit Limetten-Bier-Vinaigrette, frischen Kräutern und Feldsalat
Für vier Portionen Semmelknödel brauchen wir: etwa 5 altbackene Brötchen, 150 g Schweinebauch geräuchert, 1 Zwiebel, 200 ml lauwarme Milch, 2 Eier, 1 kleiner Bund Petersilie, etwas Butter zum Anschwitzen, Salz, Pfeffer und eine Prise Muskat, Semmelbrösel zum Binden.Die Brötchen klein schneiden und in der weiter
  • 1295 Leser

Große Ehrenplakette für Werner Sobek

Auszeichnung in der Stadthalle verliehen - Sobek spricht über recycelfähiges Bauen
Der in Aalen geborene Architekt Werner Sobek (62) ist am Donnerstagabend im Beisein zahlreicher Gäste mit der Großen Ehrenplakette der Stadt Aalen ausgezeichnet worden. weiter

Aktives Landfrauen-Jahr

Vorstand stellt sich erneut zur Wahl – Gartenfest im Juli
Die Landfrauen Waldstetten hatten 2015 ein besonderes Jubiläum zu feiern. Seit 20 Jahren gehören sie zum Landfrauenverband – und seit 20 Jahren entwickeln sich die Mitgliederzahlen konstant. weiter
  • 545 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung mit Musik eröffnet

Im Bezirksamt Wißgoldingen gibt's von Sonntag, 24. April, bis Mittwoch, 31. August, eine Ausstellung mit Werken von Ann-Kathrin Zeller aus dem sechsten und siebten Semester des Studienfachs „Mode“. Eröffnung ist am Sonntag um 11 Uhr. weiter
  • 273 Leser

Einweihungsfest verschoben

Lorch. Bereits seit vergangenem Herbst nutzen Schulen und Vereine die sanierte Schäfersfeldhalle in Lorch. „Man kann nicht 3,1 Millionen Euro ausgeben und dann gar nichts machen“, sagt Mario Capezzuto als Vorsitzender des Stadtverbands Sport. Darum letzterer in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung ein Einweihungswochenende vor, an dem weiter
  • 765 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rückkehr zum Ursprung des Kontaktes

IN-Milonga ist ein inklusives Tanzprojekt. Zur IN-Milonga am Samstag, 30. April, werden die Tangolehrer ab 20 Uhr eine kurze Einführung in die Regeln einer inklusiven Milonga geben. Begleitpersonen von Menschen mit „B“ im Ausweis haben freien Eintritt. Wo: Christopherus Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Laufenmühle. weiter
  • 246 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnittkurs an Obstbäumen

Der Obst- und Gartenbauverein Waldstetten bietet Interessierten am Freitag, 22. April, auf dem Schlatthof in Waldstetten einen Schnittkurs an jungen Obstbaumhochstämmen. Beginn ist um 17.30 Uhr.Die Leitung des Schnittkurses haben die Fachwarte Hubert Waibel und Albrecht Waibel. weiter
  • 204 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnittkurs an Obstbäumen

Der Obst- und Gartenbauverein Waldstetten veranstaltet am Freitag, 22. April, auf dem Schlatthof bei der Familie Weber in Waldstetten einen Schnittkurs an jungen Obstbaumhochstämmen. Beginn ist um um 17.30 Uhr. Leitung des Schnittkurses haben die Fachwarte Hubert Waibel und Albrecht Waibel. Hierzu sind alle Interessierte herzlich eingeladen. weiter
  • 274 Leser

Tagesausfahrt führt nach Adelberg

Die Radausfahrt der Radsportabteilung Waldstetten führte die Teilnehme über das „Kaisersträßle“ nach Adelberg. Dort bewunderten die Radsportler den Flügelalter. Die nächste Ausfahrt am Sonntag, 24. April, nach Leinroden. Ein Besuch im Museum „Optische Phänomene“ ist geplant. (Foto: privat) weiter
  • 826 Leser

Tauziehfest in Pfahlbronn

Pfahlbronn. Vom Freitag, 22. April, bis Sonntag, 24. April, wird das Zeltfest der Tauziehfreunde Pfahlbronn gefeiert. Den Auftakt bildet am Freitag ein Abend unter dem Motto „Ozapft is“. Die ersten 100 Besucher, die in Tracht erscheinen, bekommen ein Getränk. Außerdem sorgen die „BlechSchwoba“ für Unterhaltung. Am Samstag wird weiter
  • 1034 Leser

Ärztehaus auf Privatgelände

Trotz Kritik an dem Standort: Gemeinderäte erteilen Baugenehmigung
Das Ärztehaus in Lorch wird nicht in der Gaisgasse, sondern in der Maierhofstraße gebaut. Dem stimmte der Gemeinderat am Donnerstagabend zu. Außerdem forderten Bürger Antworten in Sachen Schillerplatz und Neubaugebiet Gairen. weiter

Aus Sportplatz mach Baugebiet?

Gemeinde stellt erste Überlegungen an – Anwohner verweist auf bestehenden Landschaftsschutz
Das ist anders als im Flachland. In Leinzell – das eingebettet liegt ins idyllische Tal, wo der Götzenbach in die Lein mündet – war und ist Baugrund knapp. Die Gemeinde ist der Ort mit der kleinsten Fläche im Kreis – 201 Hektar. Aktuell gibt es die Idee, aus einem alten Sportplatz ein Baugebiet zu machen. Doch das stößt auf Widerspruch. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Backhausfest LandFrauen Spraitbach

Der LandFrauenverein Spraitbach lädt am Sonntag, 24. April, ab 11 Uhr zum Backhausfest ein. Gefeiert wird bei der Bäckerei Köngeter am Seniorenzentrum in Spraitbach. Es gibt unter anderem frisch gebackenen Zwiebelkuchen. weiter
  • 302 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dorfladen im Gemeinderat

Die Übernahme der Bürgschaft für den Dorfladen diskutiert der Gemeinderat Durlangen am Freitag, 22. April. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. Auf der Tagesordnung stehen auch Bausachen, die Änderung der Satzung für Erschließungsbeiträge oder der Kauf einer Fläche am Baugebiet „Großacker II“ und die Vergabe eines weiter
  • 210 Leser

Grundschüler auf Besuch in der Kläranlage

Unterrichtsfach Mensch-Natur-Kultur fördert Begegnungen mit der Lebenswirklichkeit
Zusammenhänge der Lebenswirklichkeit begreifen und dadurch verantwortungsbewusstes Handeln entwickeln – dies ist eines der grundlegenden Unterrichtsziele im Fach MNK (Mensch-Natur-Kultur). Aus diesem Grund haben die Drittklässler der Heinrich-Prescher Schule die Kläranlage besucht. weiter
  • 620 Leser

Wertungsspiel der Blasmusik in Schechingen

Zuhörer sind willkommen
Der Blasmusikverband Ostalbkreis veranstaltet am Samstag, 23. April, von 10.30 bis 17 Uhr und am Sonntag, 24. April, von 10 bis 11.30 Uhr in der Gemeindehalle Schechingen ein Wertungsspiel für Konzert- und Unterhaltungsmusik mit neun Blasorchestern. weiter
  • 769 Leser

Änderungen am Rathausneubau

Spraitbacher Gemeinderäte diskutieren mit Stuttgarter Architekt Dieter Guttenberger
75 Prozent aller Vergaben für den Neubau des Spraitbacher Bürgerzentrums sind getätigt. Bislang liege man 200 000 Euro unter der Kostenberechnung, informierte Architekt Dieter Guttenberger am Donnerstag die Gemeinderäte – und packte gleich neue Pläne für das Bürgerzentrum aus. weiter
  • 640 Leser

„Ich bin dann mal oben“

Schwäbisch Gmünd. Die Theatergruppe „Die Orangenhäute“ zeigen ihr Stück „Ich bin dann mal oben“ am Wochenende zum letzten Mal in der Gmünder Theaterwerkstatt. Der „Vorhang“ öffnet sich um 20 Uhr am Samstag, 23. April. Die letzte Vorstellung ist am Sonntag, 24. April. Karten können reserviert werden unter Telefon (0170) weiter
  • 735 Leser

Lebensretter ausgezeichnet

DRK-Blutspendedienst ehrt zahlreiche Mehrfachblutspender
Wolfgang Schwanke hat bereits 150 Mal in seinem Leben Blut gespendet. Rolf Wacker 125 Mal. Sie und weitere Mehrfachblutspender wurden am Donnerstagabend im Stadtgarten ausgezeichnet. weiter
  • 1096 Leser

Mundartmittag mit Ernst Kittel

Schwäbisch Gmünd. Ein Mundartnachmittag mit Ernst Kittel beginnt am Samstag, 23. April, um 15 Uhr im Festsaal des Seniorenzentrums St. Anna. Er trägt Gedichte in der Gablonzer Mundart vor. Danach gibt’s einen Film über Gablonz. Einlass: 14 Uhr. Die Heimatgruppe Isergebirge lädt ein. Nach der Veranstaltung ist Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein weiter
  • 762 Leser

Schüler aus Spanien zu Gast in Schwäbisch Gmünd

Elf Schülerinnen und Schüler haben mit zwei Begleitlehrern aus Spanien das Hans-Baldung-Gymnasium besucht. Dabei ging es um das Thema „Projecte Plurilingüe“ – Projekt der Mehrsprachigkeit. Für die spanischen Gäste gab es eine Stadtführung durch die Älteste Stauferstadt, es ging zum Mercedes-Benz-Museum nach Stuttgart, ins Kloster Lorch weiter
  • 587 Leser

Dauer-Zoff bei der Sandgrube Lutstrut

Problem ist der Sand-Transport
Auch der Ostalbkreis hat Bodenschätze: Kalkstein, Zementrohstoffe und verschiedene Sande. Die Vorkommen sind aufgelistet in einem Plan, mit dem sich jetzt der Planungsausschuss des Regionalverbands beschäftigt hat. thema war auch die Sandgrube Lutstrut. weiter

Die Stadt hat zu wenig Kitaplätze

Der aktualisierte Kindertagesbetreuungsplan „Akita + 2025“ liegt vor – Hier muss die Stadt überall nachlegen
Kommando zurück: Die Stadt Aalen muss ihren Kurs in der Kinderbetreuung korrigieren. Und zwar so schnell wie möglich. Das belegen Zahlen, Daten und Fakten im „Akita + 2025“. Nach zwei Jahren hat nun die Stadtverwaltung am Donnerstag den aktualisierten Kindertagesbetreuungsplan vorgelegt. weiter
  • 1033 Leser

Ist der wichtige Brief gefälscht?

Überraschung im Prozess um abgezweigte Mieteinnahmen vor dem Landgericht
Eigentlich geht es im Prozess vor dem Landgericht um veruntreute Mietzahlungen. Am Donnerstag jedoch schweiften die Beteiligten ab, diskutierten zum Beispiel den derzeitigen Wert des Kaufhauses Woha. Und dann ging es völlig überraschend noch um einen Brief, der gefälscht sein soll. weiter
  • 847 Leser

Die drei Säulen eines gesunden Lebens

Ingrid Mülhaupt gibt beim Böbinger Verein Belisa Tipps für Fitness bis ins hohe Alter
Mit dem Zitat „Jeder will alt werden, niemand will alt sein“, leitete Ingrid Mülhaupt, seit 25 Jahren Sportfachkraft bei der AOK Ost-Württemberg, ihren Vortrag in Böbingen ein. weiter
  • 906 Leser

Kabarett in der Silberwarenfabrik

Heubach. Mit dem Programm „Ganz schön viel Landschaft hier“ bietet Mia Pittroff einen Kabarettabend, an dem die alltäglichsten Themen in neuem Licht erscheinen und zu emotionalen Momenten oder humorvollen Szenen werden. Der Abend beginnt am Sonntag, 24. April, um 19.30 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach.Karten gibt es im Büchernest, weiter
  • 789 Leser

Neues Nadelöhr in Essingen

Richtung Hohenroden
In Essingen muss sich der Verkehr seit Mittwoch durch ein neues Nadelöhr zwängen: In der Kurve am Ortsausgang von Essingen Richtung Hohenroden bremst eine Baustellenampel den Verkehr aus. weiter

Swing im Märchenland

Bartholomä. Braighausen, das romantische Märchendorf in Bartholomä, ist am Sonntag, 24. April, die Location der Wahl für alle Musikliebhaber, denen der Sinn nach gepflegter Big-Band-Musik steht. Die „42nd Floor Big Band e.V.“spielt auf. Tickets gibt’s für zehn Euro im Haarwerk Aalen, bei den Musikern oder für zwölf Euro am Tag der weiter
  • 1010 Leser

Das bierselige Jubiläumsmenü

Seit 500 Jahren gibt’s das Reinheitsgebot – Wie man mit Bier lecker kochen kann
Hopfen und Malz, Gott erhalt’s, gibt’s kein Bier, dann knallt’s. So sang die Heubacher Funpunk-Band „Kotzbrocken“ über der Deutschen Lieblingsgetränk. Dass sie das konnte, verdankt sie auch dem deutschen Reinheitsgebot, das vor 500 Jahren in Kraft trat. Dass man Bier nicht nur trinken kann, sondern damit wunderbar kochen, weiter

Infoabend über Vollmachten

Mögglingen. An diesem Freitag, 22. April, um 19 Uhr (Einlass 18.45 Uhr) findet ein Infoabend zu den Themen „Vollmachten - Patientenverfügung - Zeit der Pflege/Elternunterhalt - Testament“ im Alten Schulhaus (Schulstraße) statt. Unkostenbeitrag drei Euro. weiter
  • 1020 Leser

Probewochenende in Hessen

Musikerinnen und Musiker der Aktiven Kapelle des Musikvereins Lautern verbrachten kürzlich ein Wochenende in Schlitz in Hessen, um sich in der Landesmusikakademie im Schloss Hallenburg intensiv auf das Frühjahrskonzert mit der der Werkkapelle Spießhofer & Braun vorzubereiten. Nach der Ankunft erfolgte eine Anspielprobe und am Nachmittag fanden Gesamt- weiter
  • 881 Leser

Strickkreis Böbingen spendet

Der Strickkreis Böbingen unter der Leitung von Helene Zahner und Irene Barth hat erneut Chiara Barth aus Böbingen mit eine 500 Euro Spende bedacht. Chiara geht nächstes Jahr zum zweiten Mal nach Curacao auf die Niederländischen Antillen, um ihren großen Traum vom „Laufen“ wahr zu machen. Norbert Ilg, 1. Vorstand von Delfin Nogli, unterstrich, weiter
  • 780 Leser

Erstkommunion in Spraitbach

21 Kinder aus Spraitbach, Vorderlintal und Ruppertshofen feierten mit Pfarrer Dr. Félix Mabiala ma Kubola in der St. Blasius-Kirche Erstkommunion. Die Kommunionvorbereitung, die Pastoralreferentin Beate Jammer und die Eltern begleiteten, stand unter dem Motto: „Geborgen in Gottes Hand“. Der Musikverein geleitete die Kinder in die geschmückte weiter
  • 649 Leser

Konfirmation in Ruppertshofen

Die Konfirmandengruppe der evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen feierte den festlichen Gottesdienst gemeinsam mit ihren Familien und Gästen. Pfarrer Stephan Schiek hatte das Motto gewählt „Große Steine - Prioritäten setzen“. Als Erinnerungsgeschenk bekamen die Konfirmanden einen Schmuckstein mit dem Motto des Gottesdienstes überreicht. weiter
  • 725 Leser

Konfirmation in Spraitbach

Zehn Jugendliche aus Spraitbach, Hinterlintal, Zimmerbach, Hertighofen, Durlangen und Mutlangen feierten unter dem Motto „Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Schöpfung“ mit Pfarrer Reiner Kaupp Konfirmation in der Spraitbacher Michaelskirche. Musikalisch wurde der Gottesdienst mitgestaltet vom Chor Cantemus. Als Erinnerungsgeschenk weiter
  • 546 Leser

Alle Bauplätze sind vergeben

Wie die Gemeinde Mögglingen den Hunger nach neuen Baugebieten stillen will
Die 32 Bauplätze in der „Salzstraße West“ gegenüber der Mackilohalle waren schnell vergeben. Jetzt fasst die Mögglinger Verwaltung ein neues Baugebiet im Nordwesten der Gemeinde ins Auge. Außerdem will sie kleinere Baulücken schließen. weiter
  • 1059 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fachvortrag über das Erbrecht

Im Café Riedäcker referiert Dr. Sebastian Kottke, Fachanwalt für Familienrecht, an diesem Freitag, 22. April, ab 16 Uhr zum Thema „Schenken, Erben, Vererben ohne Streit und Steuern“. Der Eintritt ist frei. Der geplante Informationsvortrag am Sonntag, 24. April, über das Filmprojekt „Human“ von Yann Arthos-Bertrand wird verschoben. weiter
  • 213 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Förderverein Riedäcker trifft sich

Der Förderverein Begegnungszentrum Riedäcker lädt zur Mitgliederversammlung am Dienstag, 26. April, um 19.30 Uhr im Saal des Begegnungszentrums Riedäcker in Bettringen ein. Unter anderem stehen die Wahl der stellvertretenden Vorsitzenden, des Schatzmeisters und des erweiterten Ausschusses an. weiter
  • 327 Leser

Mit Blick auf 130-jähriges Bestehen

Jahreshauptversammlung des Briefmarkensammlervereins Gamundia 1886
Der Briefmarkensammlerverein Gamundia 1886 feiert in diesem Jahr das 130-jährige Bestehen und bereitet sich auf den 200. Geburtstag von Emanuel Leutze vor. weiter
  • 715 Leser

Schülerwettbewerb gewonnen

Schüler der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd haben am Wettbewerb „Gemeinsam in Europa – Baden-Württemberg und Tschechien“ erfolgreich teilgenommen. Zu gewinnen gab es Büchergutscheine sowie eine Studienfahrt in die Tschechische Republik. Oberstudiendirektorin Gisela Stephan überreichte im Beisein von Studienrat Rolf Skalecki weiter
  • 515 Leser
KURZ UND BÜNDIG

TSGV-Maihock in Rechberg

Die Fußballabteilung des TSGV Rechberg lädt am Samstag, 30. April, und am Sonntag, 1. Mai, zum Mai-Hock am Sportgelände ein. Der Hock beginnt mit dem Fassanstich am Samstag um 18 Uhr. Um 18.30 Uhr ist Startschuss für das zweite Elfmeterturnier des TSGV. Anmeldungen können bis 23. April auf www.tsgv-rechberg.de eingereicht werden. Am 1. Mai wird der weiter
  • 262 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Versammlung der Schützengesellschaft

Zur 64. Hauptversammlung lädt die Schützengesellschaft Hussenhofen ihre Mitglieder am Freitag, 29. April, ab 20 Uhr in die Schützenhausgaststätte ein. Auf der Tagesordnung stehen neben den Berichten Wahlen und Ehrungen. weiter
  • 220 Leser

Vorbereitet für Suppensonntage

Zu einer Malaktion trafen sich im Mehrgenerationenhaus des DRK die Frauenbeauftragte Elke Heer mit den irakischen Mädchen Fatn und Khitam, sowie Teilnehmerinnen des interkulturellen Frauenfrühstücks des DRK. Auf dem Foto zeigen die „Künstlerinnen“ ihre Ergebnisse: Wolken und Sterne, die auf die ab Ende April stattfindenden Suppensonntage weiter
  • 663 Leser
Der besondere Tipp

The Morrisons live

Die Morrisons sind wahrscheinlich die einzige akust ische Doors- Coverband weltweit. Ihre ebenso sorgfältigen wie liebevollen Adaptionen umfassen bekannte Hits wie „Light My Fire“ oder „Riders On The Storm“ , wie auch weniger bekannte Raritäten wie „The Crystal Ship“ oder „Tak e It As It Comes“.Café A.L.S.O.Schwäbisch weiter
  • 687 Leser

Löwen im Bürgerspital

Vortrag von Renate Richter über Südafrika

Aalen. Begeisterte Teilnehmer lauschten am Mittwoch, den 20. April, im Bürgerspital dem Bildervortrag „Südafrika“ von Afrikaexpertin Renate Richter. Gezeigt wurden wunderschöne Tierbilder, beeindruckende Landschaften sowie Fotos von Land und Leuten Südafrikas.

Die ehemalige Lehrerin begeisterte ihre Zuhörer mit reichem

weiter
  • 1567 Leser

Auf Not folgt Heimweh

Vortrag über „Auswanderung von Schwäbisch Gmünd nach Nordamerika im 19. Jahrhundert“
Um die „Auswanderung von Schwäbisch Gmünd nach Nordamerika im 19. Jahrhundert“ ging es bei einem gut besuchten Vortrag des Geschichtsvereins von Professor Dr. Ulrich Müller. Er diente als Einführung in die aktuelle Ausstellung des Stadtarchivs weiter
  • 569 Leser

Festakt 750 Jahre Wetzgau

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Besucher des Festakts „750 Jahre Wetzgau“ an diesem Freitag, 22. April, ab 19 Uhr im Forum Schönblick können die Parkplätze im Landschaftspark Himmelsgarten nutzen, da es beim Schönblick nur eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen gibt. Vom Himmelsgarten zum Forum ist es nur ein kurzer Spaziergang. weiter
  • 1277 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 55-jähriger Motorradfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag um 16.15 Uhr in der Straße „In der Vorstadt“ schwer verletzt. Ein 64-jähriger Fahrer eines Kleinbusses fuhr von der Egerstraße nach links in die Straße In der Vorstadt ein. Er missachtete hierbei die Vorfahrt des Bikers. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge weiter
  • 2
  • 3081 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDChrista Patzsch, Degenfelder Straße 54, Weiler, zum 85. GeburtstagOlga Miller, Weißensteiner Straße 114, zum 75. GeburtstagAntje Eilhoff, Am Römerkastell 21/1, zum 75. GeburtstagESCHACHAnneliese und Walter Hilbert, Holzhausen, zur Goldenen HochzeitGSCHWENDFritz Grau, zum 80. GeburtstagRUPPERTSHOFENWalter Munz, Eigenfeld 15, Birkenlohe, weiter
  • 663 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

Titelchancen verspieltDie Gmünder Normannia verspielt mit einer 1:3 Heimniederlage gegen Wäldenbronn die Chance auf den Titel in der Landesliga.Kritik am Zehn-Mark-ScheinEine Woche ist der neue Zehn-Mark-Schein auf dem Markt und es hagelt bereits Kritik. Menschen mit Sehbehinderung können den Wert des Scheins nicht ertasten.Dritter StuifenmarktDer Handels- weiter
  • 517 Leser

Jetzt kommt die Anbindung

Strecke zwischen Bargau und Bettringen ab Sonntag, 24. April, für drei Monate gesperrt
Die Straße zwischen Bargau und Bettringen ist wegen Bauarbeiten an der Ortsumgehung ab Sonntag, 24. April, bis voraussichtlich Freitag, 5. August, gesperrt. Am Sportplatz Bargau wird derzeit für die westliche Anschlussstelle der Ortsumgehung Erde abgetragen. weiter

Kellerbrand in Mögglingen

Keine Verletzten, aber hoher Schaden

In der Wiedenhaldestraße kam es am Donnerstagnachmittag zm Vollbrand eines Kellers. Vermutlich war durch das Feuer ein Lithium-Ionen-Akku explodiert. Die Hausbewohner konnten das Gebäude zuvor verlassen.Die Bewohner der Nachbarschaft waren vorsorglich gebeten worden, ihre Häuser zu verlassen.

Der Brand konnte schnell unter Kontrolle

weiter
  • 4473 Leser

Kreismusikfest 2019 in Gmünd

Blasmusikverband und Bläserjugend Ostalbkreis treffen sich – Neue Ehrenmitglieder
Hubert Rettenmaier ist neuer Chef des Kreisblasmusikverbandes. Er löst Bernhard Winter ab, der zum Ehrenmitglied ernannt wurde. Dies ist ein Ergebnis der Hauptversammlung des Verbandes in Bettringen. Getroffen haben sich dort auch die Leiter der Bläserjugend. weiter
  • 5
  • 1015 Leser

Hotel Mama oder Wohnheim?

Wie Stadtverwaltung und Studenten die Lage am Wohnungsmarkt in Gmünd bewerten
Mietpreise, die sich kein Student leisten kann. Wenn man überhaupt etwas findet. Das ist der Alltag in allen größeren Universitätsstätten. Gibt es dieses Problem auch in Schwäbisch Gmünd? weiter
  • 1008 Leser

Von Fahrbahn abgekommen

Heubach. Ein 19-jähriger Golf-Fahrer bog am Mittwochnachmittag von der Remsstraße nach rechts auf die Bucher Hauptstraße ab. Wie die Polizei berichtet, wurde er nach dem Abbiegen durch einen herunterfallenden Gegenstand vom Armaturenbrett abgelenkt. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen ein Geländer sowie einen Gartenzaun. Der Gesamtschaden weiter
  • 1377 Leser

Neuer Bildstock in Lautern

Feierliche Weihe mit Diakon
Seit vielen Jahren steht auf dem Grundstück Böhmerstraße 21 in Lautern ein Bildstock, der sich dem vorbeiführenden Glaubensweg zuwendet. Jetzt wurde er ersetzt. weiter
  • 1388 Leser

Auffahrunfall auf der Ebnater Steige

Hoher Sachschaden bei Unfall am Mittwochvormittag

Aalen. Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Mittwochvormittag auf der L 1084. Eine 26-jährige Autofahrerin hatte laut Polizei gegen 10.25 Uhr auf der Ebnater Steige fahrend zu spät bemerkt, dass die beiden vorausfahrenden Fahrzeuge verkehrsbedingt ihre Geschwindigkeit verringert hatten. Die Frau fuhr auf die Fahrzeuge

weiter
  • 3328 Leser

19-Jährige von unbekanntem Mann angegriffen

Scheinbar grundlos wurde die junge Frau von dem Täter zu Boden geworfen
Die 19-jährige Frau war am Mittwochabend zu Fuß im Stadtgebiet unterwegs, als ein Unbekannter sie an der Schulter packte und umwarf. weiter
  • 5
  • 7453 Leser

Lkw komplett ausgebrannt

Stau auf der A6 zwischen der Kochertalbrücke und der Anschlussstelle Schwäbisch Hall
Wegen eines brennenden Lkw kam es am Donnerstagmorgen zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen auf der A6 zwischen der Kochertalbrücke und der Anschlussstelle Schwäbisch Hall in Richtung Heilbronn. weiter
  • 3367 Leser

Feuerwehr im einstigen Gefängnis

Abteilung Hussenhofen richtet sich die frühere Arrestzelle im Bezirksamt als Lager her
Das frühere Gefängnis von Hussenhofen hat neue Nutzer: Die Hussenhöfer Feuerwehrleute renovieren den Raum im Untergeschoss des Bezirksamtes. Sie schaffen sich so ein Lager in der einstigen Zelle, in der Leute eingesperrt waren, weil sie gestohlen, gebettelt oder gelästert haben. weiter

Regionalsport (30)

Das Grün entdecken

Golf, Tag der offen Tür im Golfclub Hetzenhof
„Einfach vorbeikommen, kostenlos ausprobieren und Spaß haben.“ Unter diesem Motto lädt der Golfclub Hetzenhof am 8. Mai – gemeinsam mit rund 450 anderen Golfanlagen – zum neunten bundesweiten Golf-Erlebnistag ein. Gespielt werden kann von 11 bis 16 Uhr. weiter
  • 475 Leser

Generalprobe für die Relegation

Handball, Bezirksliga
Die Handballer der SG Bettringen empfangen am Samstag (19.30 Uhr) den TV Treffelhausen zum letzten Punktspiel der Saison. Eine Standortbestimmung kurz vor der Relegation. weiter
  • 414 Leser
SPORT IN KÜRZE

Kappel pfeift Bundesliga

Fußball. Schiedsrichter Niklas Kappel (SV Pfahlbronn) assistiert am Samstag in der A-Jugend Bundesliga Südwest Schiedsrichter Timo Lämmle (SRG Waiblingen) beim Spiel zwischen dem FC Ingolstadt 04 und der SpVgg Greuther Fürth. Der andere Assistent wird Dominik Sarec (SRG Tuttlingen) sein. Anstoß ist um 12 Uhr. weiter
  • 600 Leser

Kräftemessen am Seil

Tauziehen: Mehrere Turnier bei den TZF Pfahlbronn
Wer hat die meiste Kraft? Wer die beste Technik? Und wer beherrscht seine Gegner? Antworten auf diese Fragen sollen bei den Tauziehturnieren in Pfahlbronn gefunden werden. Los geht's am Freitagabend um 19 Uhr mit der feierlichen Eröffnung. weiter
  • 610 Leser

Noch einmal Gas geben

Handball, Oberliga: In Konstanz bestreitet der TSB das letzte Auswärtsspiel
Die letzte Reise der Saison steht an: Die Handballer des TSB Gmünd treten am Samstag bei der HSG Konstanz II an. Ein klein wenig geht es dabei auch darum, das schlechte Spiel in Willstätt vergessen zu machen. Anpfiff ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 472 Leser

Sechs Teams wollen den Titel

Fußball, Ü40-Senioren: Kleinfeldmeisterschaft in Dewangen
Wer ist das beste Ü40-Seniorenteam? Sechs Mannschaften nehmen am Samstag in Dewangen an den Fußball-Senioren-Ü40-Kleinfeldmeisterschaften teil. In jeweils 15-minütigen Spielen stehen sich klangvolle Namen im Seniorenfussball gegenüber. Dies sind der TSV Oberkochen und die TSG Abtsgmünd sowie die Seriensieger der vergangenen Jahre: der TSV Heubach und weiter
  • 1009 Leser

Letztes Spiel beim Tabellenzweiten

Handball, Bezirksliga
Der TSV Lorch bestreitet am Samstag um 20 Uhr sein letztes Saisonspiel beim Zweitplatzierten TV Oeffingen, der bereits sicher an der Landesligarelegation teilnehmen wird. weiter
  • 511 Leser

Mit einem Sieg die Saison beenden

Handball, Landesliga, Frauen
Seit zehn Spielen warten die Landesligadamen aus Bettringen auf einen Sieg. Im letzten Saisonspiel soll dies gelingen. Anpfiff gegen Neuffen ist am Samstag um 17.30 Uhr in Bettringen. weiter
  • 555 Leser

RV Ebnat auf Medaillenjagd

Deutsche Meisterschaft im Kunstradsport, Radball und Radpolo in Unterkochen
Die Medaillenjagd kann losgehen: Bei den deutschen Kunstradsportmeisterschaften der Jugend am Wochenende kämpfen fast 300 Sportlerinnen und Sportler um die begehrten Plätze auf dem Podest. weiter
  • 574 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSV will die Serie ausbauen

Fußball. Seit Dezember ist Crailsheim in der 2. Bundesliga der Frauen ungeschlagen. In der Rückrundentabelle bedeutet das Platz zwei. Lediglich der kommende Gegner der TSG Hoffenheim II ist besser im Jahr 2016. Doch die Fußballfrauen des TSV wollen ihre Serie weiter ausbauen. Anpfiff in St. Leon-Rot bei Heidelberg ist am Sonntag um 11 Uhr. weiter
  • 633 Leser

Das Spiel der Spiele steht an

Fußball, Kreisliga A: Es kommt zum Showdown zwischen der SGB II und dem TSV
Alle Augen richten sich nach Bettringen: In der Kreisliga A empfängt die SGB II den TSV Heubach. Es ist das Duell des Zweiten gegen den Ersten. Und es stellt sich eine Frage: Fällt am Sonntag die Vorentscheidung? Anpfiff ist um 13 Uhr. weiter
  • 564 Leser

Herkules-Aufgabe für Waldstetten

Fußball, Landesliga: TSGV Waldstetten steht vor der großen Hürde des Auswärtsspiel beim TSV Bad Boll
Die Landesliga-Truppe von Trainer Leo Gjini steht vor einer Herkules-Aufgabe: Der TSGV Waldstetten gastiert am Samstag, 17 Uhr, beim TSV Bad Boll. Ein ganz schweres Stück Arbeitet wartet gegen den Tabellendritten. weiter
  • 691 Leser

Monatsblitzen im Haus des Handwerks

Schach: SGEM Gmünd
Bei der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 findet am Freitag das siebte Turnier der aktuellen Blitzturnierserie statt. Blitzschachfreunde treffen sich um 20 Uhr im Haus des Handwerks, Leutzestraße 53 - Anmeldung kurz vorher. weiter
  • 513 Leser

Platz eins für Essingen in Reichweite

Fußball, Verbandsliga
Der TSV Essingen will die nächste Hürde auf dem Weg in Richtung Aufstieg nehmen. Nächster Gegner am Samstag sind die Sportfreunde Schwäbisch Hall. Anpfiff ist um 14 Uhr in Hall. weiter
  • 574 Leser
SPORT IN KÜRZE

SFD zu Gast in Stammheim

Fußball. Eine schwere Auswärtsaufgabe haben die Sportfreunde Dorfmerkingen beim Tabellen-14. der Landesliga zu bewältigen. Der SC Stammheim hat mit Siegen gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen (3:1) und gegen den TSV Bad Boll (2:1) gezeigt was in der Mannschaft steckt. Die Sportfreunde aus Dorfmerkingen um Trainer Helmut Dietterle sind also gewarnt. weiter
  • 582 Leser

SGB: drei Schritte zum Titel

Fußball, Bezirksliga: FCN II kann bei einem Sieg über Lauchheim ruhig schlafen
Seit letzten Sonntag steht der Meister so gut wie fest: Nach dem Sontheimer Patzer in Waldhausen hat die SG Bettringen sechs Spieltage vor Saisonende neun Punkte Vorsprung auf Platz zwei und dazu auch noch das mit Abstand beste Torverhältnis. weiter
  • 550 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:Norm. Gmünd II – SV LauchheimTV Heuchlingen – VfL GerstettenTSG Nattheim – FV UnterkochenSF Lorch – FC Germania BargauFV Sontheim – SV WörtTSG Schnaitheim – SV WaldhausenSG Bettringen – SV NeresheimTV Neuler – Türkspor HeidenheimKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:SG Bettringen II – weiter
  • 910 Leser
SPORT IN KÜRZE

SVE zum Siegen verdammt

Fußball. Der SV Ebnat trifft am Wochenende in einem weiteren Heimspiel auf den TSV Köngen. Das Schlusslicht der Landesliga aus Ebnat ist vom Ziel Klassenerhalt weit entfernt. Der SVE hat nur noch theoretische Chancen dem Abstieg in die Bezirksliga zu entgehen. Doch um diese noch wahren zu können, muss gegen den TSV Köngen unbedingt ein Dreier her. Anpfiff weiter
  • 583 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSG empfängt den Primus

Fußball. Sechster gegen Erster – dieses Duell bekommen die Fans der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am Sonntag im VR-Bank Sportpark zu sehen: Tabellenführer SV Ebersbach ist zu Gast am Sauerbach. Doch die Mannen um Trainer Stefan Schill haben gezeigt, dass sie auch mit diesem Gegner mithalten können. Das Hinspiel gewann die TSG mit 2:1. Nun möchte weiter
  • 689 Leser

TSV: Der Meister lädt zur Party

Handball, Landesliga: Alfdorfer Aufstiegsfeier im letzten Heimspiel gegen Kornwestheim
Im letzten Saisonspiel will der frisch gebackene Meister und Aufsteiger in die Württembergliga, der TSV Alfdorf, seine Siegesserie fortsetzen. Zu Gast in Alfdorf ist am Sonntag um 17 Uhr das Perspektivteam des Drittligisten aus der Schuhstadt Kornwestheim. weiter
  • 529 Leser

Wer holt sich die Meisterschaft?

Handball, Kreisliga D
In der Kreisliga D bringt der letzte Spieltag die Entscheidung um die Meisterschaft. Bereits um 11 Uhr treffen der punktgleiche Erst- und Zweitplatzierte aufeinander – Lorch II gegen Fellbach III. weiter
  • 503 Leser

Wer muss mit Waldstetten absteigen?

Schach, Bezirksklasse
Vor der Schlussrunde der Bezirksklasse steht mit Grunbach III (16:0) der überlegene Meister schon fest. Auch der erste Absteiger ist bekannt: Waldstetten (2:14) muss den Weg zurück in die Kreisklasse antreten. Doch wer begleitet Waldstetten auf dem Weg nach unten? weiter
  • 522 Leser

WSG zuhause ungeschlagen

Handball, Bezirksliga, Frauen: Lorch/Waldhausen schlägt Alfdorf im Derby mit 23:20
Die WSG Lorch/Waldhausen, seit letzter Woche schon vorzeitig Meister, empfing am Sonntag den TSV Alfdorf zum Derby und gleichzeitig Saisonfinale auf dem Lorcher Schäfersfeld. Gegen die Nachbarn aus Alfdorf tat man sich jedoch mehr als schwer, entschied am Ende die Partie dennoch mit 23:20 für sich. weiter
  • 559 Leser

Der Gegner: Rot-Weiß Erfurt

Trainer:Stefan Krämer (49)Tabellenplatz:9. Platz – 44 Punkte, 41:46 ToreLetzte 10 Spiele:6 Siege – 2 Unentschieden – 2 NiederlagenLetztes Spiel:1:0 gegen Stuttgarter KickersHöchste Siege:3:0 gegen VfB Stuttgart II und Mainz IIHöchste Niederlage: 0:3 gegen SV Wehen WiesbadenBester Torschütze:Carsten Kammlott (12 Treffer)Ex-VfR-Spieler: weiter
  • 935 Leser

Kienle verlängert bis 2018

Steffen Kienle hat seinen 2016 auslaufenden Vertrag beim Drittligisten VfR Aalen um zwei Jahre bis Juni 2018 verlängert. Der 21-jährige Angreifer kam in der laufenden Saison 23 Mal zum Einsatz und erzielte dabei zwei Tore. Unterdessen will Ruben Reisig den Verein auf eigenen Wunsch verlassen. Der 20-jährige Innenverteidiger hatte nur drei Teileinsätze. weiter
  • 1167 Leser

Paarungen am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:SC Freiburg – MSV DuisburgFortuna Düsseldorf – FC St. PauliVfL Bochum – Karlsruher SCSamstag, 13 Uhr:1. FC Nürnberg – Union BerlinFC Heidenheim – SC PaderbornSonntag, 13.30 Uhr:1860 München – BraunschweigSV Sandhausen – FSV FrankfurtArminia Bielefeld – Greuther FürthMontag, weiter
  • 948 Leser

Bereit für den letzten Schritt

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen will bei Rot-Weiß Erfurt gewinnen und den Klassenerhalt sichern
45 Punkte waren bislang das große Ziel. Peter Vollmann ist sich nun aber sicher, dass auch 44 Punkte für den Klassenerhalt reichen. Heißt: Gewinnt der VfR Aalen am Samstag bei Rot-Weiß Erfurt, darf gefeiert werden. Innenverteidiger Sebastian Neumann ist angeschlagen, soll aber spielen. Anpfiff im Steigerwaldstadion: 14 Uhr. weiter
  • 1099 Leser

Mini-Heimserie soll halten

Fußball, Verbandsliga: Normannia Gmünd will gegen Sindelfingen den dritten Heimsieg in Serie
Die Normannia hat eine kleine Serie zu verteidigen: Am Samstag soll im Schwerzer nach den Dreiern gegen Heiningen und Albstadt der dritte Sieg in Folge eingefahren werden. Gegner ist ab 15.30 Uhr der VfL Sindelfingen. Allerdings muss FCN-Trainer Beniamino Molinari dabei auf Offensivspieler Christian Essig verzichten. weiter
  • 683 Leser

Überregional (90)

"Er war so Eigen in einem positiven Sinne"

Star-Geiger Daniel Hope über sein Vorbild und seinen Mentor Lord Yehudi Menuhin zu dessen 100. Geburtstag
Daniel Hope hat noch eine Geige von Yehudi Menuhin - der vor 100 Jahren geborene Künstler war einst sein musikalischer Ziehvater. weiter
  • 276 Leser

"Kenia-Koalition" in den Startlöchern

Sachsen-Anhalt: CDU-Basis hadert noch
Die erste Koalition aus CDU, SPD und Grünen dürfte in Kürze in Sachsen-Anhalt die Arbeit aufnehmen. Es ist eine Vernunftehe dreier Wahlverlierer. weiter
  • 410 Leser

600 Unternehmen aus der ganzen Welt

Luftfahrtmesse Gestern startete die diesjährige Luftfahrtmesse Aero in Friedrichshafen. Bis zum 23. April können sich Interessierte in neun Hallen zum Beispiel über verschiedene Flugzeuge, Hubschrauber und Drohnen informieren. Dazu kommen Vorträge und Angebote von Flugschulen. Besucher Mehr als 600 Aussteller aus 35 Nationen sind in diesem Jahr auf weiter
  • 509 Leser

Abschied mit Emotionen

In wenigen Monaten wird Fidel Castro 90 Jahre alt. Vor der Kommunistischen Partei in Havanna hielt Kubas Revolutionsführer deshalb schon mal eine Art Abschiedsrede. "Jeder von uns wird an die Reihe kommen, aber die Ideen des kubanischen Kommunismus werden bleiben", sagte er - und wurde mit "Fidel, Fidel"-Rufen gefeiert. Foto: dpa weiter
  • 448 Leser

Abschied vom Amt

Wie vier SPD-Politiker nach dem Wahldebakel vom März mit dem Jobverlust umgehen
Der 13. März 2016 war ein rabenschwarzer Tag für Sozialdemokraten in Baden-Württemberg: Nach fünf Jahren in der Regierung mit den Grünen landete die SPD bei nur noch 12,7 Prozent - so schlecht haben die Sozialdemokraten noch nie abgeschnitten im Südwesten. Auch das einzige Direktmandat der Genossen in Mannheim war nach der Landtagswahl weg. Von den weiter
  • 298 Leser

Airbag ist Standard

Lebensretter Lawinenrucksäcke gibt es erst seit einigen Jahren. Der Markt boomt, weil immer mehr Wintersportler abseits der Pisten unterwegs sind. Das Herzstück eines Lawinenrucksacks ist der Airbag. Schafft der Mensch es, ihn auszulösen, kann der Auftrieb verhindern, dass er in einer Lawine tief nach unten gerissen wird. Das Angebot ist groß. Die Systeme weiter
  • 554 Leser

Angeklagter gesteht Anschlag

Geplante Flüchtlingsunterkunft angezündet: Fragen nach dem Motiv
Ein Geständnis im Prozess um den Brandanschlag auf eine geplante Flüchtlingsunterkunft in Remchingen wirft viele neue Fragen auf. Der Angeklagte sagte, er wollte das Asylheim im Ort verhindern. weiter
  • 298 Leser

Angie beißt sich durch

Kerber gegen Beck 4:6, 6:3, 6:1 - auch Görges und Petkovic im Achtelfinale
Nur mit Mühe hat Titelverteidigerin Angelique Kerber bei dem Grand-Prix-Turnier in Stuttgart den Einzug in das Achtelfinale geschafft. Die Favoritin musste gegen Annika Beck sogar den ersten Satz abgeben. weiter
  • 400 Leser

Auf einen Blick vom 21. April 2016

FUSSBALL DFB-POKAL, Halbfinale Hertha BSC - Bor. Dortmund 0:3 (0:1) Hertha BSC: Jarstein - Weiser, Niklas Stark, Brooks, Plattenhardt - Skjelbred, Lustenberger - Kalou, Hegeler (62. Baumjohann), Haraguchi (65. Schieber) - Ibisevic. Dortmund: Bürki - Piszczek, Hummels, Sven Bender, Schmelzer (84. Durm) - Weigl - Castro (77. Gündogan), Mchitarjan, Kagawa, weiter
  • 435 Leser

Aus für den Fluppen-Cowboy

Bundeskabinett beschließt Tabak-Werbeverbot - Reklamewirtschaft empört
Deutschland ist das letzte EU-Land, das noch uneingeschränkt Außenwerbung für Tabakerzeugnisse erlaubt. Das soll sich ab 2020 ändern. Tabakindustrie und Werbewirtschaft warnen vor einem Dammbruch. weiter
  • 438 Leser

Bald neuer Name fürs Wonnemar

Wonnemar nennt die Interspa-Gruppe bundesweit ihre sieben Bäder. Von 2017 wird es eines weniger sein. Der private Betreiber und die Städte Ulm/Neu-Ulm sind uneins über die Höhe eines Ausfallverlustes, wenn das Freizeitbad wegen Sanierung elf Wochen schließt. Daher wird der Vertrag nicht verlängert. Gesucht also: ein neues Betreibermodell - und ein neuer weiter
  • 438 Leser

Barometer des Ruhms

Linde Rohr-Bongard, Herrin über den Kunstkompass, sucht neuen Verlag
Iin der Kunstwelt ist Linde Rohr-Bongard einfach nur "der Kompass". Die Kölnerin erstellt das einflussreichste deutsche Kunst-Ranking. Unklar ist allerdings, wo der Kunstkompass künftig erscheinen soll. weiter
  • 445 Leser

Basta per Twitter

Bilkay Öney: Bei Wahltipps richtig gelegen
Bilkay Öney hat jetzt ganz augenscheinlich mehr Zeit denn je: Der Kurznachrichtendienst Twitter scheint ihr zum bevorzugten Kommunikationskanal geworden. Hier erfährt man, wie ihr Lieblingskellner heißt ("Alessandro"), wer ihr Lieblingspolitiker ist (Kanada-Premier Justin Trudeau), wo sie grad im Auto unterwegs ist und auch, dass ihre neue Brille spiegelt. weiter
  • 283 Leser

Berlin bittet Belgien: AKWs abschalten

Die Bundesregierung hat Belgien gebeten, zwei Atomreaktoren vorerst vom Netz zu nehmen. Wegen tausender feiner Risse in den Reaktordruckbehältern von Tihange 2 und Doel 3 wüssten deutsche Fachleute nicht, ob die Meiler auch im Störfall sicher seien, teilte das Umweltministerium mit. Ministerin Barbara Hendricks (SPD) habe daher Brüssel ersucht, die weiter
  • 356 Leser

Bitte lächeln! Heute wird geblitzt

Heute greifen Polizisten wieder gehäuft zu Laserpistolen: Der Blitzmarathon startet um 6 Uhr und soll bis 22 Uhr dauern. Viele Bundesländer und mehr als 20 europäische Staaten beteiligen sich an der Kontrollaktion. Gezielt werden Strecken, an denen besonders folgenschwere Unfälle passiert sind. Foto: dpa Eine Karte mit den Stellen, an denen geblitzt weiter
  • 563 Leser

Bradlambitioniert nach Europa

Motorrad-Pilot Stefan Bradl will nach dem unerwartet erfolgreichen Start in die neue MotoGP-Saison beim Europa-Auftakt am kommenden Sonntag in Jerez/Spanien (14 Uhr/Eurosport) nachlegen. "Es ist eine recht langsame Strecke und Leistung ist nicht ganz so wichtig. Darum könnten wir mit der ausgezeichneten Agilität unserer Maschine einen weiteren Schritt weiter
  • 324 Leser

Carl Philip im Papa-Glück

Der schwedische Prinz und seine Frau Sofia*haben einen Sohn bekommen
Schwedens Prinz Carl Philip und seine Sofia schwelgen nach der Geburt ihres ersten Kindes im Babyglück. Schlechtes Timing: Als ihr Enkel geboren wird, ist Königin Silvia gerade weit weg von Zuhause. weiter
  • 324 Leser

CDU-Verband will Späth-Bahnhof

Der neue Stuttgarter Hauptbahnhof soll nach Lothar Späth benannt werden. Das regt der CDU-Stadtverband Oberkochen (Ostalbkreis) an. "Lothar Späth prägte als Landesvater unsere innovativen und langfristig angelegten Projekte und würde für dieses Milliardenprojekt in unserer Landeshauptstadt eine bedeutende und tragende Würdigung erfahren", heißt es in weiter

Das Ranking

Top Ten Gleich vier Deutsche finden sich in der jüngsten Ausgabe des Kunstkompass unter den ersten Zehn. Auf Platz eins steht 2015 der deutsche Maler Gerhard Richter, gefolgt vom amerikanischen Objekt- und Video-Künstler Bruce Nauman und der deutschen Objektkünstlerin, Malerin und Zeichnerin Rosemarie Trockel. Auf Rang vier folgt mit Georg Baselitz weiter
  • 407 Leser

Den Grizzlys helfen nur noch ein Wunder und ein Novum

Eishockey: Red Bull München kann morgen in Wolfsburg mit dem vierten Sieg im vierten Finalspiel den Titel fix machen
Die Grizzlys Wolfsburg können den Titel wohl abschreiben. Noch nie hat ein Team eine Serie nach 0:3 noch gedreht. München geht auf Nummer sicher. weiter
  • 449 Leser

Der "Kommissar mit der Fliege" ist tot

Sein Markenzeichen war die Fliege: Stets korrekt gekleidet, beharrlich und eher unspektakulär ermittelte Karl-Heinz von Hassel zwischen 1985 und 2001 als Kommissar Edgar Brinkmann in fast 30 Frankfurter "Tatort"-Krimis. Am Dienstag ist der wandlungsfähige Hanseat überraschend nach kurzer schwerer Krankheit in Hamburg gestorben. Noch Anfang April stand weiter
  • 448 Leser

Die Queen ist eine echte Marke

Referenz an eine außergewöhnliche Regentin: Mit sechs Sonderbriefmarken ehrt die britische Post die Queen zu ihrem 90. Geburtstag, den sie am heutigen Donnerstag begeht. Die Marken zeigen wichtige Wegmarken im Leben von Elizabeth II. von den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts bis 2012. (Leitartikel) Foto: dpa weiter
  • 550 Leser

Differenzen bleiben

Nato und Russland wieder im Dialog - Treffen ohne Ergebnisse
Fast zwei Jahre herrschte im Nato-Russland-Rat Funkstille. Jetzt reden das westliche Bündnis und die Regierung in Moskau wieder miteinander. Können die Gespräche helfen, die Spannungen abzubauen? weiter
  • 318 Leser

Dreifach getroffen

Katrin Altpeter: Partei fehlt Glaubwürdigkeit
Katrin Altpeter holt hörbar Luft am Telefon: "Ich wäre gern Abgeordnete geblieben, aber auch so ist Demokratie." Die Sozialministerin hat es doppelt, ja dreifach getroffen: Ihre SPD regiert nicht mehr, ihr Mandat im Wahlkreis Waiblingen ist weg - und die langjährige Beziehung zum ebenfalls am 13. März gescheiterten Fraktionskollegen Florian Wahl zerbrochen. weiter
  • 285 Leser

Ein Keks feiert Geburtstag

Eins der ersten Markenprodukte Deutschlands feiert 125. Geburtstag: der Leibniz-Keks. Benannt nach Hannovers Universalgenie Gottfried Wilhelm Leibniz hat der Knusperkeks mit den 52 Zähnen heute einen ähnlich hohen Wiedererkennungswert wie sonst nur Traditionsmarken wie Nivea, Coca-Cola oder Jägermeister. Der Gründer-Unternehmer Hermann Bahlsen hatte weiter
  • 687 Leser

Einen Gang zurückgeschaltet

Dax wechselt gleich mehrfach die Vorzeichen
Der deutsche Aktienmarkt hat nach den zuletzt deutlichen Gewinnen am Mittwoch einen Gang zurückgeschaltet. Der Dax wechselte im Tagesverlauf gleich mehrfach die Vorzeichen, gewann am Nachmittag aber zusehends an Stabilität und zog im Schlussgeschäft merklich an. Letztlich gewann der Leitindex 0,69 Prozent auf 10 421 Punkte. Dies war gleichzeitig der weiter
  • 578 Leser

Familie geht jetzt vor

Peter Friedrich: Aus mit 80-Stunden-Wochen
Irgendwann lässt der Schmerz mal nach", sagt Peter Friedrich. Abgeklärt klingt das nicht, denn es folgt sofort der Zusatz: "Aber der Frust ist nach wie vor groß." Gleich drei Amtssitze hatte der Bundesrats- und Europaminister in den letzten fünf Jahren - im Staatsministerium und in den beiden Landesvertretungen in Berlin und Brüssel. Zumindest auf einen weiter
  • 294 Leser

Farbenspiele

Wer hat jetzt eben aufgeschlagen? War es Annika Beck oder ihre Doppelpartnerin Roberta Vinci? Puh, da musste der Tennisliebhaber schon genau hinsehen. Beim Verfolgen der Doppelpartie in der Stuttgarter Porsche-Arena auf Court 1 kam nämlich schon schnell mal Verwirrung auf. Der Grund: Alle vier Spielerinnen waren in derselben Farbe gekleidet - in ein weiter
  • 312 Leser

Flüchtlingstod bestätigt

Mittelmeer: UN-Organisation befürchtet 500 Ertrunkene
Bei einer der schlimmsten Flüchtlingstragödien der vergangenen Jahre sind im Mittelmeer möglicherweise bis zu 500 Menschen ertrunken. Das Flüchtlingshilfswerk UNHCR bestätigte unter Berufung auf Augenzeugen seit Tagen kursierende Berichte, wonach zwischen Libyen und Italien ein Schiff mit Hunderten Migranten untergegangen sei. Die Organisation hatte weiter
  • 382 Leser

Fußball AKTUELL

Im DFB-Pokal-Halbfinale spielten: Hertha BSC - Bor. Dortmund 0:3 (0:1) Damit ist Dortmund im Finale. weiter
  • 419 Leser

Google: EU-Kommission prüft Android

Die EU-Kommission hat ihr Wettbewerbsverfahren gegen den US-Internetkonzern Google verschärft. Sie prüft jetzt auch, ob Google mit Android seine Marktmacht missbraucht. Android ist das meistbenutzte Smartphone-System der Welt. Google baut der Kommission zufolge seine marktbeherrschende Stellung bei der allgemeinen Internetsuche aus. Die Google-Suche weiter
  • 616 Leser

Grenzen für Tabakwerbung

Gesetzentwurf verbietet Außenreklame weitgehend
Das Bundeskabinett hat deutlich verschärfte Werbeverbote für Zigaretten und andere Tabakprodukte auf den Weg gebracht. Die Runde billigte den Entwurf für ein neues Tabakerzeugnisgesetz, durch den unter anderem jegliche Plakat- oder sonstiger Außenwerbung etwa vor Geschäften komplett verboten werden soll. Kinowerbung vor Filmen mit Freigabe für unter weiter
  • 246 Leser

Hintergrund zu Berufsverboten

Urteil von 2007 Im September 2007 bekam der Michael Csaszkóczy, damals 37, doch ein Stellenangebot. Jahrelang hatte der Heidelberger Lehrer für Geschichte, Deutsch und Kunst darum kämpfen müssen. Ihm wurde die Beamtenlaufbahn wegen seines Engagements in der "Antifaschistischen Initiative Heidelberg" verweigert. Der Verfassungsschutz hat die Gruppe als weiter
  • 242 Leser

Jugend verzichtet

Rückgang Knapp jeder Vierte in Deutschland raucht. Vor allem unter jungen Leuten ist das Rauchen aber immer weniger verbreitet. Nur noch 7,8 Prozent der Jugendlichen greifen laut Studien zur Zigarette - um die Jahrtausendwende waren es noch rund 28 Prozent. Gymnasiasten und Studierende rauchen dabei noch seltener als Berufsschüler und Auszubildende. weiter
  • 399 Leser

Kantersieg der Favoriten

US-Wahl: Clinton baut Vorsprung aus, Trump muss noch kämpfen
Große Erfolge auf heimischem Terrain: Die Favoriten Clinton und Trump haben bei den US-Vorwahlen in New York abgeräumt. Die Demokratin ist fast durch, der Republikaner muss hingegen noch kämpfen. weiter
  • 456 Leser

Karlsruhe stutzt BKA-Gesetz

Verfassungsrichter beschränken Eingriffe in Privatsphäre zur Terrorabwehr
Weite Teile des BKA-Gesetzes sind verfassungswidrig. Das entschied das Bundesverfassungsgericht - und wurde in dem Urteil grundsätzlich. weiter
  • 409 Leser

Kein Applaus für Vidals Flugeinlage

Schwalbe des Bayern-Profis im Pokalhalbfinale sorgt für Debatten - Neuer verlängert bis 2021
Guardiola tat es leid, Rummenigge vermittelte und Müller tadelte den Kollegen Vidal, der zu einer Schwalbe abgehoben war und damit für den negativen Höhepunkt im Halbfinale gegen Bremen gesorgt hatte. weiter
  • 544 Leser

Klage gegen Bespitzelung

Prozess: Lehrer kontra Verfassungsschutz
Ein Heidelberger Lehrer fühlt sich vom Verfassungsschutz verfolgt. Nach einem erfolgreichen Verfahren wegen Berufsverbots zog er erneut vor Gericht. weiter
  • 254 Leser

Klitschko kämpft im Juli gegen Fury

Der Rückkampf zwischen dem entthronten Boxweltmeister Wladimir Klitschko und dem Schwergewichtschampion Tyson Fury wird am 9. Juli in Manchester stattfinden. Darauf haben sich beide Seiten geeinigt, teilte das Klitschko-Management gestern mit. Geboxt wird in der Manchester-Arena, die 21 000 Zuschauern Platz bietet. "Jetzt ist Klitschko auf Rache aus", weiter
  • 433 Leser

Kommentar · BKA-GESETZ: Zur rechten Zeit

Weit über das Ziel hinausgeschossen. Wieder einmal. Die Rüge, die das Bundesverfassungsgericht mit seinem gestrigen Urteil dem Gesetzgeber erteilt hat, kommt zur rechten Zeit. Denn das BKA-Gesetz, dessen exzessive Überwachungsbefugnisse in weiten Teilen verfassungswidrig sind, ist nur ein Baustein jener Sicherheitsarchitektur, mit der im Windschatten weiter
  • 281 Leser

Kommentar · GRÜNE: In die Zukunft gedacht

Winfried Kretschmann bleibt sich treu - und gibt mal wieder den Querdenker seiner Partei. Das hat er schon getan, als er längst noch nicht Ministerpräsident war. Und das kann er sich nach zwei fulminanten Wahlsiegen in Baden-Württemberg umso mehr leisten - selbst wenn er nur das wiederholt, was er schon früher gefordert hat: das Ende der Doppelspitze weiter
  • 305 Leser

Kommentar: Noch viele Baustellen

Ein wenig standen Martin Blessing bei seinem achten und letzten Auftritt als Vorstandschef vor den Aktionären doch die Schweißperlen auf der Stirn. Auch wenn er für sein Abschlussjahr eine durchaus gute Bilanz vorlegen konnte, mit der er die Deutsche Bank um Längen abgehängt hat. Aber es ging auf der Hauptversammlung nicht nur um 2015, sondern um die weiter
  • 591 Leser

Kommt Dembele zum BVB?

Umworbenes Talent Borussia Dortmund soll vor der Verpflichtung des französischen Ausnahmetalents Ousmane Dembele (Stade Rennes) stehen, an dem angeblich auch Bayern München interessiert war. Das berichtet die "Sport Bild". Die Ablösesumme für den 18-Jährigen soll fünf Millionen Euro betragen. Außer dem BVB und den Bayern soll unter anderem auch Jürgen weiter
  • 399 Leser

Konsumenten heizen die Konjunktur an

Gabriel will Investitionen in EU ankurbeln
Die deutsche Wirtschaft wächst weiter, wenn auch nur mäßig. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel fordert EU-weite Investitionsprogramme. weiter
  • 627 Leser

Kretschmanns Vorstoß prallt an Grünen ab

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat die Doppelspitze seiner Partei infrage gestellt und damit Kritik in den eigenen Reihen ausgelöst. Sowohl die Bundespartei als auch der Südwest-Landesverband lehnten den Vorstoß ab. "Die Doppelspitze war ja ursprünglich feministisch gedacht und insofern ein vernünftiges Prinzip", hatte weiter
  • 404 Leser

Lange umstrittenes Treffen

Widerstand Über die Einberufung des Nato-Russland-Rats hat die Nato im Vorfeld monatelang gestritten. Osteuropäische Staaten sperrten sich vehement gegen einen entsprechenden Vorstoß aus Deutschland. Sie meinten, solange der Ukraine-Konflikt nicht gelöst sei, dürfe es keine Rückkehr zum Alltagsgeschäft geben. Russland werde sonst den Eindruck gewinnen, weiter
  • 347 Leser

Langer Kampf um den Job

VGH-Urteil Im September 2007 bekam der Lehrer Michael Csaszkóczy doch noch ein Stellenangebot. Jahrelang hatte der Heidelberger Lehrer für Geschichte, Deutsch und Kunst darum kämpfen müssen. Ihm wurde die Beamtenlaufbahn wegen seines Engagements in der "Antifaschistischen Initiative Heidelberg" verweigert. Der Verwaltungsgerichtshof ermöglichte im März weiter
  • 240 Leser

Leitartikel · QUEEN: Populärer denn je

Von Hendrik Bebber, London Die Zukunft Großbritanniens als EU-Mitglied steht Spitz auf Knopf, die Zukunft als Monarchie ist dagegen einfach Spitze. "Brexit"-Befürworter wettern zwar gegen einen "ungewählten" Präsidenten der EU-Kommission, jubeln aber über ihr ebenfalls ungewähltes Staatsoberhaupt. Satte 86 Prozent der Briten befürworten nach jüngsten weiter
  • 387 Leser

Letzte Chance am Bodensee

Bundesliga-Volleyballer des VfB Friedrichshafen kämpfen um Einzug ins Playoff-Finale
Mit einem Sieg gegen die United Volleys steht der VfB Friedrichshafen im Finale der Bundesliga-Playoffs. Bei einer Niederlage ist die Saison beendet. weiter
  • 505 Leser

Leukämiekrank in Eliteschule

China: Gebäude auf Chemieabfall-Gelände gebaut - 500 Schüler betroffen
500 Jugendliche einer chinesischen Schule sind an Krebs und anderen Leiden erkrankt. Die Schule steht auf dem Gelände ehemaliger Chemiefabriken. Die lokalen Behörden versuchen, den Fall zu vertuschen. weiter
  • 328 Leser

Leukämien

Blutkrebs Der Begriff Leukämie (Blutkrebs) beschreibt nicht eine einzelne Erkrankung, sondern steht als Sammelbegriff für bösartige Erkrankungen des blutbildenden Systems. Leukämien werden nach Verlauf und dem betroffenem Zelltyp unterschieden. Alle Arten weisen eine unkontrollierte Erhöhung der weißen Blutkörperchen auf. Leukämien machen in Deutschland weiter
  • 293 Leser

Leute im Blick vom 21. April 2016

Taylor Swift Die mehrfache Grammy-Gewinnerin Taylor Swift (26) hat als Kind einen ungewöhnlichen Berufswunsch gehabt. "Als ich fünf Jahre alt war, wusste ich, dass mein Vater Börsenmakler ist, aber nicht, was das ist. Trotzdem bin ich zu den Leuten gegangen und habe erzählt, dass ich als Erwachsene Börsenmaklerin werde", sagte Swift der "Vogue" in einem weiter
  • 269 Leser

Lob und Tadel für Schulkompromiss

Der Schulkompromiss der grün-schwarzen Koalitionäre in spe stößt auf Kritik. In einer Online-Petition sammelt der Philologenverband Unterstützer für die Wahlfreiheit der Schulen, acht- oder neunjährige Züge zum Abitur einzurichten. Die Junge Union in Nordwürttemberg und Südbaden erklärte, das Thema Gemeinschaftsschule müsse erneut verhandelt werden. weiter
  • 255 Leser

Löwen scheitern mit Protest

Der Einspruch von Fußball-Zweitligist 1860 München gegen das "Phantomtor von Duisburg" ist abgewiesen worden. Die Löwen sind mit ihrem Protest gegen die Wertung des betroffenen Meisterschaftsspiels beim MSV Duisburg (1:2) gescheitert. In der Begründung des DFB-Sportgerichts heißt es: "Es handelt es sich eindeutig um eine Tatsachenentscheidung des Schiedsrichters, weiter
  • 421 Leser

Mehr Zeit zum Überleben

Konstanzer Hochschul-Absolventen entwickeln Lawinenrucksack mit Atemgerät - Produkt ab Herbst auf dem Markt
Absolventen der Konstanzer Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung haben einen Lawinenrucksack entwickelt, der drei Sicherheitssysteme enthält. Mit ihm sollen die Überlebenschancen steigen. weiter
  • 735 Leser

Mit dem E-Motor in die Luft

Aero in Friedrichshafen zeigt die neuen Trends - Drohnen zählen dazu
Das Fliegen wir umweltfreundlicher: Elektrisch angetriebene Flugzeuge gehören zu den wichtigsten Entwicklungen der Luftfahrt-Branche. Das Thema Drohnen bereitet Experten dagegen auch Sorgen. weiter
  • 709 Leser

Mitsubishi manipuliert Verbrauchswerte

Kleinstwagen betroffen - Medienberichte: Untersuchungen bei Daimler, BMW, Ford, Opel, Fiat
Erst Volkswagen, nun Mitsubishi: Auch der japanische Autobauer hat betrogen. Wegen angeblich stark überhöhter Schadstoffwerte bei Diesel-Fahrzeugen geraten auch andere Autohersteller ins Visier. weiter
  • 567 Leser

Na sowas... . . .

Wer zu spät kommt, ist gestraft fürs Leben. So ein 70-Jähriger aus Selb in Bayern, der um 18:31 Uhr am vorigen Mittwoch, seinem Geburtstag, einen Lottoschein abgegeben hat. Für die Mittwochsziehung (Abgabeschluss 18 Uhr) reichte das nicht mehr. So sind seine sechs Richtigen mit Superzahl das Papier nicht wert, auf dem sie stehen. 31 Minuten früher, weiter
  • 291 Leser

Name wird erst heute bekanntgegeben

Spannung Nach der Geburt seines ersten Kindes spannt der schwedische Prinz Carl Philip seine Landsleute auf die Folter. Wie sein kleiner Sohn heißen und welche Titel der Kleine bekommen soll, erfahren die Schweden erst heute. Carl Philip (36) und Sofia (31) hatten im Juni 2015 geheiratet und einige Monate später die Schwangerschaft bekanntgegeben. Für weiter
  • 295 Leser

Neue Vorwürfe gegen prügelnde Sekten-"Lehrerin"

Sie soll als "Lehrerin" der Sekte "Zwölf Stämme" mindestens sechs Kinder brutal geprügelt haben und dafür zweieinhalb Jahre ins Gefängnis gehen. So hatte das Amtsgericht im schwäbischen Nördlingen geurteilt. Da die 56-Jährige diese Strafe genauso wenig akzeptieren will wie die Staatsanwaltschaft, verhandelt das Augsburger Landgericht den Fall seit gestern weiter
  • 386 Leser

Noch viele Ideen

Claus Schmiedel: Jetzt müssen neue Leute ran
Wir laufen uns noch über den Weg", sagt Claus Schmiedel beim Hinausgehen. So selbstverständlich klingt's, dass man gleich zu grübeln beginnt, ob man nicht noch intensiver hätte fragen müssen nach seinen Plänen. Zukunft? Dabei räumt der 65-Jährige gerade sein Büro leer, nach acht Jahren an der Spitze der SPD-Fraktion und fast einem Vierteljahrhundert weiter
  • 306 Leser

Notizen vom 21. April 2016

Überfall auf Richter Ein Richter (60) des Hildesheimer Landgerichts ist von einem Unbekannten mit einem Messer gestochen worden, als er mit dem Fahrrad auf dem Heimweg war. Die 20 Zentimeter lange Klinge blieb im Rücken stecken. Der Richter wurde operiert, es bestehe aber keine Lebensgefahr, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Der Angreifer soll 20 bis weiter
  • 339 Leser

Notizen vom 21. April 2016

Ministerin mahnt Karlsruhe Im Hinblick auf Sparpläne der Stadt Karlsruhe beim Badischen Staatstheater und dem Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) warnt die baden-württembergische Landesregierung vor "schwerem Substanzverlust". Kunstministerin Theresia Bauer (Grüne) erinnerte in einem Schreiben an die Karlsruher Stadträte daran, dass das Land weiter
  • 313 Leser

Notizen vom 21. April 2016

Sicherheit als Grund? Die türkische Regierung hat erklärt, dem SWR-Korrespondenten Volker Schwenk aus Sicherheitsgründen die Einreise verweigert zu haben. Vize-Regierungschef Nurman Kurtulmus erklärte, der Leiter des ARD-Studios in Kairo habe keine Presseakkreditierung für die Türkei besessen. Schwenk war am Dienstag in Istanbul knapp zwölf Stunden weiter
  • 290 Leser

Notizen vom 21. April 2016

Ibrahimovic im Endspiel Fußball - Superstar Zlatan Ibrahimovic hat Titelverteidiger Paris St. Germain in das französische Pokalfinale geschossen. Der Schwede erzielte beim 1:0-Auswärtssieg gegen den FC Lorient in der 75. Minute den Siegtreffer. Nationaltorhüter Kevin Trapp wurde geschont. Fans meiden Arsenal Fußball - Wegen eines Fanboykotts wird der weiter
  • 498 Leser

Notizen vom 21. April 2016

Anfahren nicht genehmigt Philippsburg - Das Umweltministerium hat das Wiederanfahren des Atomkraftwerks Philippsburg untersagt. Die Stellungnahme der Betreiberin ENBW zu den vorgetäuschten Sicherheitsprüfungen habe nicht ausgereicht. "Wir brauchen Gewissheit, dass die Anlage ordnungsgemäß geprüft und damit in einem genehmigten Zustand ist. Und wir brauchen weiter
  • 276 Leser

Notizen vom 21. April 2016

Verleger Knorr ist tot Der langjährige Herausgeber und Verleger der Rhein-Neckar-Zeitung Heidelberg (RNZ), Ludwig Knorr (88), ist tot. Er starb am Sonntag. "Die Zeitungsgruppe Rhein-Neckar verliert in ihm einen Partner, Freund und Kollegen, der mit der Geschichte der Zeitung unauflösbar verbunden bleibt", heißt es in der von mehreren Zeitungen geschalteten weiter
  • 775 Leser

Protestpartei vor Neuanfang

Nach Tod einer Führungsfigur sucht Italiens "Fünf-Sterne-Bewegung" ihren politischen Platz
Totalopposition oder Mehrheitsbeschaffer? In welche Richtung die "Fünf-Sterne-Bewegung" - die zweitstärkste Partei in Italien - geht, ist nach dem Tod ihres Chef-Ideologen Gianroberto Casaleggio völlig offen. weiter
  • 448 Leser

Prügel-Prozess: Arzt vermutete Misshandlung

Die Eltern des totgeprügelten Raphael aus Geislingen (Kreis Göppingen) haben sich nach Aussagen damals alarmierter Rettungskräfte ungewöhnlich teilnahmslos verhalten, als der Vierjährige im Kinderzimmer im Sterben lag. "Es war einfach die Auffindesituation und die Wenig-Besorgtheit der Angehörigen", sagte der Notarzt vor dem Landgericht Ulm. Die 28-Jährige weiter
  • 270 Leser

Rechtsstreit um Gurlitt-Erbe zieht sich hin

Das Zerren um das Erbe des Kunstsammlers Cornelius Gurlitt nimmt kein Ende. Nachdem bekannt wurde, dass der Rechtsstreit um das Testament noch länger dauert, müssen das Kunstmuseum Bern und die Bundeskunsthalle in Bonn Ausstellungen von Kunstwerken aus Gurlitts Nachlass verschieben. Für die Umsetzung der Projekte nehme man nun Kurs auf 2017, teilten weiter
  • 430 Leser

Rosenheim: Eingesperrte war extrem aggressiv

Die 54-jährige Frau aus Rosenheim, die ihre 26-jährige Tochter womöglich jahrelang eingesperrt hat, ist die gerichtlich bestellte Betreuerin der Tochter. Diese sei an Autismus erkrankt und extrem aggressiv gegenüber Fremden, hieß es gestern aus Ermittlerkreisen. Möglicherweise sei das der Grund dafür gewesen, dass ihre Mutter sie nicht aus der Wohnung weiter
  • 493 Leser

RWE-Aktionäre tragen Umbau des Konzerns mit

Der kriselnde Stromriese RWE ruft angesichts kräftiger Einbrüche wegen der Energiewende die Politik um Hilfe. "Weitere, massive Verluste unseres Kraftwerksgeschäftes können wir uns auf Dauer nicht leisten", sagte Vorstandschef Peter Terium auf der Hauptversammlung des zweitgrößten deutschen Energiekonzerns in Essen: "Wir haben nicht viel Zeit. Unsere weiter
  • 707 Leser

Spielanalysten beraten die EM-Schiedsrichter

Bei der Fußball-EM in Frankreich stehen den 18 Schiedsrichtern erstmals professionelle Spielanalysten zur Seite. Das Team bestehe aus lizenzierten Trainern, sagte Uefa-Schiedsrichterchef Pierluigi Collina in Enghien-les-Bains bei Paris während eines Workshops für die Unparteiischen: "Die Schiedsrichter sollen einen Schritt voraus sein und alles über weiter
  • 500 Leser

Stadtwerke Ulm halbieren Verlust

Die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm (SWU) schreiben auch im ersten Jahr unter ihrem neuen Geschäftsführer Klaus Eder rote Zahlen. Der Verlust gegenüber 2014 ist bei einem Umsatz von 460 Mio. EUR aber beinahe halbiert worden und betrug nach dem jetzt vorgelegten Jahresergebnis noch 16,1 Mio. EUR. Im Tagesgeschäft, also im Vertrieb von Energie, Gas, Telekommunikation, weiter
  • 683 Leser

Steueranreize für Elektroautos?

Die schwache Nachfrage nach Elektroautos soll nach Plänen der schwarz-roten Koalition auch mit Steueranreizen in Schwung gebracht werden. Reine E-Autos sollen - befristet für Käufe bis Ende 2020 - zehn Jahre von der Kfz-Steuer befreit sein. Wenn Arbeitnehmer ihr E-Auto in der Firma aufladen, sollen sie es nicht als geldwerten Vorteil versteuern müssen. weiter
  • 418 Leser

Stichwort · ATOMKRAFT: Umstrittene Anlagen

In unseren Nachbarländern stehen einige alte Atomkraftwerke: Tihange: Das belgische Atomkraftwerk bei Lüttich ist rund 70 Kilometer von Aachen entfernt. Block 2 war 2014 wegen Sicherheitsbedenken abgeschaltet worden und trotz Haarrissen im Dezember 2015 wieder ans Netz gegangen. Cattenom: Das 1986 ans Netz gegangene Kernkraftwerk an der Mosel liegt weiter
  • 339 Leser

Stuttgart wieder Hauptstadt des Trickfilms

Es ist wieder soweit: Mehr als 1000 der besten Animationsfilme aus 55 Ländern flimmern vom 26. April an beim 23. Internationalen Trickfilmfestival (ITFS) über die Leinwände und Bildschirme. Mehr als 80 000 Besucher werden bis zum 1. Mai auf dem Festivalgelände mitten in Stuttgart erwartet. Insgesamt 2500 Filme von Talenten und Erfolgsfilmern wurden weiter
  • 312 Leser

Traumfinale perfekt

Dortmund siegt bei schwachen Berlinern und folgt den Bayern ins Endspiel
Triumph in Berlin auf dem Weg nach Berlin: Dortmund gewinnt durch Treffer von Castro, Reus und Mchitarjan 3:0 bei der enttäuschenden Hertha und kehrt am 21. Mai zum Pokalfinale in das Olympiastadion zurück. weiter
  • 548 Leser

Unter Staates Fittichen

Ausnahmefall Die Commerzbank, Deutschlands zweitgrößtes Finanzinstitut, war 2009 in der Finanzkrise an den Rand des Ruins geraten. Der Staat rettete sie, indem er rund 18 Mrd. Euro Kapital einbrachte und damit zwischenzeitlich mit 25 Prozent zum größten Einzelaktionär wurde. Die Teilverstaatlichung war damit verbunden, dass das Gehalt Blessings auf weiter
  • 655 Leser

Wie Städte gegen Wildpinkler kämpfen

Wasserabweisender Lack funktioniert am Ulmer Münster nicht - Urin zersetzt Bausubstanz
Alte Fassaden, ätzendes Schicksal: Stein für Stein zerstören Wildpinkler Gebäude. Darunter hat das Ulmer Münster zu leiden. Auch anderswo will man die Wasserlasser nicht mehr einfach machen lassen. weiter
  • 312 Leser

Zahlen & Fakten

VNG gehört jetzt ENBW Die Übernahme des Leipziger Gasversorgers VNG durch den Energiekonzern ENBW ist abgeschlossen. Der Karlsruher Energiekonzern meldete gestern Vollzug des Tauschgeschäfts, das bereits im Herbst vergangenen Jahres eingeleitet worden war. Demzufolge gibt die ENBW einen Anteil von 20 Prozent am Oldenburger Energiekonzern EWE auf. Hierfür weiter
  • 484 Leser

Leserbeiträge (8)

Erst noch recht freundlich, später immer wolkiger

Wettervorhersage für Freitag, den 22.04.2016

Morgen starten wir erst noch recht freundlich in den Tag, ab Mittag wird es allerdings immer bewölkter. Die Höchsttemperatur liegt bei 17°C in Ellwangen, 18°C in Aalen und bis zu 19°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

Die weiteren Aussichten:Am Samstag ist es erst noch trocken,

weiter
  • 3
  • 1864 Leser

Blasmusik der Spitzenklasse: Vlado Kumpan kommt nach Bargau!

Am 07. Mai 2016 bietet Ihnen der Musikverein Bargau einen unvergesslichen Abend mit „Blasmusik der Spitzenkasse“. Vlado Kumpan und seine Musikanten kommen nach Bargau in die FEIN Halle. Karten im Vorverkauf sind noch für kurze Zeit unter https://res.seatlion.com/4088 erhältlich. Hier können Sie bequem von zuhause aus Karten

weiter

Für Lobo-Anschluss

Zu „Lösungen für Linksabbieger“ vom 15. April:Als ich die Zeilen „die Stadt kümmert sich um die Anschlüsse Affalterried und Aalen-West an der Westumgehung Aalen“ las, hatte ich kurz die Hoffnung, dass bei den Stadtoberen endlich Einsicht und Vernunft eingekehrt sind.Beim Weiterlesen wurde ich jedoch enttäuscht, bei Aalen-West weiter

Keine Verfassung

Zum Kommentar „Religionsfreiheit“:Dass diese Diskussion geführt wird, finde ich eher positiv. Der Islam sieht sich eben nicht bloß als Religion, sondern immer als bestimmendes Element im Leben eines Muslim.Mein Anliegen ist eigentlich, warum der Autor in seinem Kommentar unser Grundgesetz eine Verfassung nennt? Ihm als Journalist müsste weiter
  • 4
  • 990 Leser

Netzwerk 60 Plus im Stadt-Seniorenrat Aalen e.V.

Mitteilungen des Aalener Netzwerks 60 Plus

Stand 10. April 2016

Am Donnerstag, den 14. April nach Schwäbisch Hall zur Kunsthalle Würth. Dass wir die Ausstellung „Wilhelm Busch – was ihn betrifft“ besuchen wollen, hatte wir bereits vereinbart. In der Info vom 3. März hatte ich W.B. ausführlicher vorgestellt.

Wir

weiter
  • 2
  • 1977 Leser

Teenie-Aerobic Schnuppertraining

Die Sportgemeinde Bettringen startet neu mit Aerobic für 12- bis 18-Jährige. Das dynamische Training mit rhythmischen Bewegungen zu motivierender Musik macht fit und bringt gute Laune! Einfach vorbeikommen zum unverbindlichen Schnuppertraining am Montag, dem 25.04.2016 von 17:45 Uhr bis 18:45 Uhr, in die SG-Halle am Bettringer Schmiedeberg.

weiter
  • 3
  • 1249 Leser

Kritik innerhalb der SPD

Sicherlich ist es angezeigt, nach unserem Ergebnis bei der Landtagswahl Kritik zu üben und kritikfähig zu sein. Aber bei allem, was wir bei der Aufarbeitung machen können und was bei einer nächsten Wahl anders und vielleicht auch besser laufen kann und muss: Ein Ortsverein und auch ein Stadtverband besteht niemals nur aus seinem

weiter
  • 4
  • 1830 Leser

Am Münsterplatz und in Wustenriet ist die Luft gut... zu "Tunnel führt zu besserer Luft in Gmünd" vom 20.04.

Na ja, das Kalte Feld liegt teilweise auch auf der Gemarkung Gmünd. Herdtlinsweiler, wo "unser täglich Brot" gebacken wird, wohl auch. Wen wundert es, wenn dort die Luft gut ist? Kraftfahrzeuge verkehren dort eher selten und Betriebe werkeln da auch wenige vor sich hin. Auch wenn Harald, der "täglich Brot"- Backer aus Herdtlinsweiler

weiter

inSchwaben.de (13)

RUND UMS DACH TREND ZUR DACHWOHNUNG

Einfach zu viel neuem Wohnraum

Der Ausbau eines Dachgeschosses kann auf verschiedene Art erfolgen.
Viele kennen das alte Vorurteil gegenüber Dachwohnungen: Im Winter eher kalt, im Sommer oft sehr heiß. Doch dank inzwischen sehr viel besserer Dämmung der Dächer ist das nur noch selten der Fall. Auch auf großzügige Fensterlösungen müssen Dachgeschossbewohner nicht verzichten.Die Sonne genießen, sich über die eigene Pflanzenzucht freuen oder an die weiter
GÄRTNEREI GRUBER TAG DER OFFENEN TÜR IN LAUTERN

Endlich Frühling, endlich Farben

Die Gärtnerei Gruber in Lautern öffnet am Sonntag, die Türen zu ihren Gewächshäusern und präsentiert den Besuchern eine Fülle von Ideen für das Gartenjahr.
Es blüht wieder in Grubers Fensterblümlesmarkt. Engagierte Floristinnen bieten einen besonderen Informationsservice rund um die Bepflanzung von Balkon, Terrasse und Garten. Blumenkästen und Schalen werden kreativ und kostenlos bepflanzt. Als Aktionsangebot gibt es das ganze Wochenende satte Rabatte auf Balkonpflanzen zum Mitnahmepreis. weiter
FACHVORTRÄGE
An den beiden Tagen der offenen Tür am Wochenendefinden folgende Fachvorträge statt:Samstag, 23. April10.30 UhrETW Energieberatung NWG/WG WaldenmaierThema: aktuelles/neues Förderprogramm KfW ab 01.04.2016(Neue Bestimmungen usw.)13 UhrPermatradeThema: Umweltgerechte Wasserbehandlung mit System Aktiv Plus(Kalkschutz – Korrosionsschutz – Schutzschichtbildung weiter
  • 1112 Leser
HANDWERKSKAMMER ULM
Der Kammerbezirk der Handwerkskammer Ulm ist flächenmäßig einer der größten in Deutschland. Von der Jagst bis zum Bodensee erstreckt sich das Gebiet, in dem fast 18.000 Handwerksbetriebe mit mehr als 100.000 Arbeitsplätzen angesiedelt sind. Sie macht sich in Politik und Öffentlichkeit für die Interessen des Handwerks stark.Ihren Mitgliedern bietet die weiter
  • 1149 Leser
TAG DER OFFENEN TÜR 125 JAHRE FIRMA DAUL

125 Jahre innovatives Haustechnik-Handwerk

Handwerkskammer Ulm ehrt Daul Haustechnik mit einer Jubiläumsurkunde.
Die Firma Daul Haustechnik in Schwäbisch Gmünd feiert in diesem Jahr 125-jähriges Bestehen. Dafür wurde Betriebsinhaber Matthias Daul nun mit der Jubiläumsurkunde der Handwerkskammer Ulm ausgezeichnet. weiter
AUS DER FIRMENGESCHICHTE
1891 Betriebsgründung in der Rinderbachergasse, ?? kurz darauf Umzug in die Franziskanergasse 15.1934 Kupferschmiede- und Flaschnermeister Thomas Pfister, ?? Großvater des heutigen Firmenchefs, erwarb den Handwerksbetrieb.1959 Übernahme des Betriebes ?? durch Installateur- und Flaschnermeister Wilfried Daul1964 Umzug in die Gemeindehausstraße weiter
  • 1189 Leser
TAG DER OFFENEN TÜR 125 JAHRE FIRMA DAUL

Innovation aus Tradition

Zwei Tage der offenen Tür in der Buchstraße 127 im Industriegebiet Schwäbisch Gmünd.
Was 1891 als Flaschner- und Kupferschmiedebetrieb begann, hat sich bis heute zu einem Fachteam von innovativen Spezialisten in Sachen Haustechnik entwickelt. Beim Tag der offenen Tür am Wochenende feiert die Firma Daul mit Fachvorträgen und Infoständen ihr 125-jähriges Jubiläum. weiter
TAG DER OFFENEN TÜR 125 JAHRE FIRMA DAUL

Seit Generationen solides Handwerk, Kreativität und verlässlicher Service

Neueste Verfahren und Technik werden für mehr Wohnkomfort der Kunden eingesetzt.
Seit 125 Jahren steht der Name Daul für solides Flaschner-, Sanitär- und Heizungshandwerk, hohe Planungskreativität, verlässlichen Service und gelebte Kundennähe. Am Wochenende können sich die Besucher über das vielfältige Leistungsspektrum informieren. weiter
TAG DER OFFENEN TÜR 125 JAHRE FIRMA DAUL

Traditionshandwerk weitergeben und dem Nachwuchs die Chance bieten

Ausbildung des Nachwuchses in den „schönsten Berufen“ ist bei Daul eine Herzensangelegenheit.
Vor 125 Jahren wurde die Firma Daul gegründet, fortschrittliches Denken war von Beginn an einer der Gründe für die erfolgreiche Firmengeschichte. Neben solidem Handwerk, Planungskreativität, kompetentem Service und viel Kundennähe liegt Matthias Daul die Ausbildung des Nachwuchses besonders am Herzen. Auch die Integration von Flüchtlingen gehört für weiter
DIE KLAMOTTE SEIT 20 JAHREN IN GMÜND

Hier findet jede modebewusste Dame ihren Kleidungsstil

Die Klamotte bietet trendige hochwertige Mode, zum Jubiläum mit Preisnachlässen. Am kommenden Samstag finden um 11 und um 14 Uhr Modenschauen statt. Das Team ist bekannt für Kompetenz und Freundlichkeit.
„Die Klamotte“ in Schwäbisch Gmünd in der Postgasse 9 ist bekannt durch trendige Mode von Modelabels Marc Aurel, Creenstone, Rosner und Monari. Hier findet jede modebewusste Kundin ihr persönliches Outfit. weiter
AKTIONSTAG BOCK AUF DIE BOCKSGASSE

Schauen, Staunen, Shoppen in der Bocksgasse

Die anliegenden Händler laden am Samstag zu einem Aktionstag ein. Gut sortiertes Angebot lockt zu einem ausgiebigen Bummel. Beteiligte Fachgeschäfte halten zahlreiche Aktionen und Angebote bereit.
Die Bocksgasse in Schwäbisch Gmünd präsentiert sich am Samstag, 23. April, von ihrer schönsten Seite und macht somit Bock auf die Bocksgasse. Die anliegenden Einzelhändler und Gewerbetreibenden laden zu einem gemütlichen Einkaufsbummel ein. Die Besucher erwartet von 11 bis 16 Uhr ein buntes Programm mit Modeschau, Infoständen und Glücksrad. weiter
NEUERÖFFNUNG REFORMHAUS ESCHER NACH UMBAU

Entdecken was der eigenen Gesundheit gut tut

Kennenlernaktion mit Rabatten auf reguläre Angebote bis zum 30. April. Familienbetrieb Escher hat Erfahrung mit bisher 31 Filialen in Süddeutschland. Im neu gestalteten Laden gibt es ein großes Sortiment an.
Familie Escher und ihr Team eröffnen am Samstag, 23. April, in der Kappelgasse 10 in Schwäbisch Gmünd ihr Reformhaus für die Kundschaft. Bis zum 30. April gibt es im neuen Reformhaus Escher viele Eröffnungsangebote. weiter