Artikel-Übersicht vom Samstag, 30. April 2016

anzeigen

Regional (9)

Die Kirche mit Klang erfüllt

Kirchenkonzert des Liederkranz Waldstetten – Viel Applaus für gelungene Darbeitungen
Wie abwechslungsreich und vielfältig ein Kirchenkonzert sein kann, das erlebten die zahlreichen Zuhörer beim Kirchenkonzert mit dem Liederkranz in Waldstetten. weiter

Grüne Putzteufel im Erdenreich

Rund 40 Ehrenamtliche befreien rund um den Stadtgarten Beete, Wege und Remsufer von Unrat
Viele grüne Punkte bewegten sich am Samstagfrüh rund um den Stadtgarten und entlang des Josefsbachs – ehrenamtliche Schafferle in den grünen Gartenschaujacken, die das Erdenreich blitzblank putzten. Schließlich soll dieses zur Eröffnung des Gmünder Sommers am Muttertag in natürlicher Schönheit erstrahlen. weiter

Tradition in Gmünd wiederbelebt

Am Vorabend von Himmelfahrt
Auf Initiative des Münsterbauvereins soll der Gmünder Auferstehungschristus am Vorabend von Christi Himmelfahrt, Mittwoch 4. Mai, 18 Uhr, im Langhaus des Münsters hochgezogen werden. weiter
  • 820 Leser

Zankapfel ist vor allem das Jugendhotel

Hoffungshäuser im Taubental nicht in der Kritik - Anwohner eher in Sorge wegen zu erwartenden Lärms durch junge Leute
Die Stiftung Hoffnungsträger möchte im Taubental ein integratives Wohnprojekt verwirklichen. Am Samstag gab es dazu im Stadtgarten eine Veranstaltung für Bürger. Die sahen das Projekt zumindest in Teilen nach wie vor mit Skepsis. Allerdings gibt es auch Annäherungen. So standen die "Hoffungshäuser", in denen auch Flüchtlinge wohnen sollen, nicht in weiter

"Himmelsstürmer" beschmiert

Vandalen auf ehemaligem Landesgartenschau-Gelände

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte haben am Freitag, zwischen 10 und 20.15 Uhr, auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände den Aussichtsturm "Himmelsstürmer" beschädigt. Sie haben in der Tatzeit den Innenturmbereich mit einem roten Farbstift beschmiert. Sie malten Vornamen, Geschlechtsteile und Hakenkreuze auf die Wände,

weiter
  • 2
  • 4996 Leser

Unfall beim Überholen

Am Freitagabend zwischen Böhmenkirch und Bartholomä
Weil ein vor ihm fahrendes Auto ebenfalls zum Überholen ansetzte, kam ein 26-Jähriger bei Bartholomä von der Straße ab. Die Polizei sucht den flüchtigen Fahrer vor ihm. weiter
  • 3705 Leser

Motorradfahrer verletzt

17-Jähriger stürzt auf der B29 bei Essingen
Weil beide gleichzeitig überholen wollten, wäre ein 17-jähriger Motorradfahrer fast mit einem Auto zusammengestoßen. Bei der Vollbremsung stürzte er und verletzte sich schwer. weiter
  • 4591 Leser

Leserfotos der Woche

Auch in dieser Woche haben uns so viele schöne Leserfotos erreicht. Wir zeigen Sie gedruckt auf einer Sonderseite unserer Wochenendbeilage inSchwaben.de. Und heute als Video-Diashow. Viel Spaß beim Anschauen! Das Foto hier von Hans König zeigt das Hochplateau Piano Grande in Umbrien. Ihre Leserfotos schicken Sie gerne an leserfotos@inschwaben.de - Stichwort: weiter

Regionalsport (7)

KOMMENTAR VfR Aalen

Mit Minikader beste Arbeit geleistet

Glückwunsch zum Klassenerhalt. Auch wenn es etwas gedauert hat, bis Schwabl & Co. nach zuletzt vier sieglosen Spielen ihr Ziel erreicht haben, ist diese Leistung hoch zu bewerten. Peter Vollmann hat beste Arbeit geleistet. Schließlich startete der Verein nach dem Zweitligaabstieg mit einem eiligst zusammengestellten Minikader in diese Saison. Das weiter
  • 5
  • 1413 Leser

Stimmen zum Spiel

Karl-Heinz Ehrmann (Aalens Sportbürgermeister): Das Spiel hatte alles, was man sich von einem tollen Fußballspiel wünscht. Es war ein Höhepunkt einer langen Saison mit einem super Ausgang für den VfR. Nun gilt es, den VfR Aalen für die nächste Saison zu stabilisieren. Wichtig dabei ist, eine gute Langzeitstrategie zu entwickeln.Ulrich Pfeifle (Alt-OB): weiter
  • 1127 Leser

TSB gewinnt zum Saisonabschluss

Handball, Baden-Württemberg Oberliga: TSB holt 32:27-Sieg

Ein Saisonabschluss nach Maß: Die Handballer des TSB Schwäbisch Gmünd haben ihre letzte Partie der Saison gewonnen. Im Heimspiel holten sich die Mannen um Trainer Michael Hieber gegen die SG Heidelsheim/Helmsheim einen 32:27-Sieg. Für den TSB erzielten Max Häfner (9 Tore) und Aaron Fröhlich  (7) die meisten Treffer.

weiter
  • 1639 Leser

Derbysieger: SFD schlägt TSG mit 2:0

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen bezwingt TSG Hofherrnweiler-Unterrombach im Derby 2:0 (1:0)
Im Aalener Derby der Landesliga nahmen die Sportfreunde Dorfmerkingen erfolgreich Revanche an der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Hatte die TSG das Hinspiel noch 2:0 für sich entschieden, so gewannen die Sportfreunde das Rückspiel auf eigenem Rasen mit demselben Ergebnis. weiter
  • 4
  • 1723 Leser

Essingen holt sicheren Heimdreier

Fußball, Verbandsliga: TSV Essingen siegt 3:0 (1:0) über den FC Albstadt
Der TSV Essingen bleibt in der Verbandsliga weiter ganz vorne dabei: Das Heimspiel gegen den FC Albstadt entschied die Elf von Trainer Norbert Stippel gegen den FC 07 Albstadt klar mit 3:0 für sich. Maximilian Eiselt brachte den TSV bereits in der 16. Spielminute in Front. Im zweiten Durchgang erhöhte Essingen durch ein Eigentor der Gäste auf 2:0 (59.), weiter
  • 1635 Leser

Live-Ticker: VfR schlägt Mainz II und feiert

Fußball, 3. Liga: Aalen sichert mit 3:2-Heimsieg den Klassenerhalt
Was für ein ereignisreiches Spiel: Der VfR Aalen besiegte am 36. Spieltag der 3. Liga den FSV Mainz II mit 3:2 (1:2) und sicherte sich mit dem Dreier nun auch rechnerisch den Klassenerhalt. Doch bis es soweit war, war es ein hartes Stück Arbeit. Der VfR ging mit einem Blitzstart durch Robert Müller in Führung (3.). Doch obwohl Mainz nach einer roten weiter
  • 5
  • 3328 Leser

Überregional (78)

Vermisster ist gefunden

Polizei zieht Fahndung zurück

Die Polizei Ulm suchte einen vermissten Mann. Er wurde gefunden, deshalb haben wir auf Wunsch der Polizei die ursprüngliche Meldung entfernt. 

weiter
  • 5
  • 3637 Leser

"Neuer Denkansatz nötig"

Mobilitätsexperte Christian Klaiber befürchtet Mitnahmeeffekte bei der E-Auto-Förderung
Christian Klaiber ist Experte für nachhaltige Mobilität im ländlichen Raum. Er sieht die Rolle der deutschen Autobauer bei der Elektro-Mobilität kritisch. weiter
  • 5
  • 931 Leser

Ab September Preisbindung für E-Books

  Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels sieht in der beschlossenen Preisbindung für elektronische Bücher ein wichtiges politisches Zeichen. „Eine Kultur- und Wissensgesellschaft braucht die Buchpreisbindung“, sagte Vorsteher Heinrich Riethmüller. Die Regelung sei ein Garant für die kulturelle Vielfalt des deutschen Buchmarktes. Vom weiter
  • 503 Leser

Amazon erzielt Rekord dank Cloud-Geschäft

Amazon profitiert von seinem boomenden Geschäft mit Cloud-Diensten mit einem Rekordgewinn. Der weltgrößte Online-Händler verdiente im vergangenen Quartal 513 Mio. Dollar (449 Mio. EUR). Der Gewinn war nahezu doppelt so hoch wie von Analysten erwartet, im Vorjahresquartal hatte Amazon noch 57 Mio. Dollar (50 Mio. EUR) verloren. Der Umsatz stieg im Jahresvergleich weiter
  • 766 Leser

Anschubmittel für Verkauf

Kaufprämie Die Bundesregierung hat beschlossen, den Kauf von E-Autos zu subventionieren. Von Mitte Mai an bekommt jeder, der ein Auto mit Elektromotor kauft, einen Zuschuss von 4000 Euro. Für Hybride mit beiden Systemen gibt es 3000 Euro. Dabei darf das Auto maximal 60 000 Euro kosten. Der Ausbau von Ladestationen wird mit 300 Millionen Euro gefördert. weiter
  • 681 Leser

Auf einen Blick vom 30. April 2016

FUSSBALL BUNDESLIGA FC Augsburg - 1. FC Köln0:0 Gelb-Rot: Lehmann (K./57.). - Zuschauer: 30 144. 1FC Bayern 31263274:1481 2Bor. Dortmund 31235375:3074 3Bayer Leverkusen 31166950:3554 4Hertha BSC 311471040:3849 5Mönchengladbach 311531362:4848 6FSV Mainz 05 311361243:4145 7FC Schalke 04 311361243:4645 81. FC Köln 3210111136:4041 9FC Ingolstadt 3110101129:3540 weiter
  • 652 Leser

Augsburg vergibt erste Chance auf den Klassenerhalt

Der FC Augsburg hat seinen erste große Chance vergeben, sich vorzeitig aller Abstiegssorgen zu entledigen. Nach drei Siegen in Folge kam die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl, der zur kommenden Saison wohl zu Schalke 04 wechseln wird, gegen den bereits geretteten 1. FC Köln nicht über ein über weite Strecken niveauarmes 0:0 hinaus. Auch aus einem weiter
  • 407 Leser

BUCKS HEILE WELT: Dädsch-mr-net?

Die nützlichste Erscheinungsform eines Mannes, zumindest aus der Sicht vieler Frauen, ist der Dädsch-mr-net. Der Durchschnitts-Tätest-du-mir-nicht erledigt die ihm aufgetragenen Aufgaben bisweilen murrend, aber immerhin insofern zur Zufriedenheit, als dass überhaupt irgendwann die kaputten Glühlampen ausgetauscht und die Blusen aus der Reinigung geholt weiter
  • 5
  • 673 Leser

Böhm führt den HBW zum Sieg

Der HBW Balingen/Weilstetten hat in der Handball-Bundesliga einen ganz wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt gefeiert. Das Team von Trainer Frank Bergemann setzte sich zuhause vor 2350 Zuschauern mit 27:20 (12:11) gegen den ThSV Eisenach durch und hat nun vier Punkte Vorsprung auf die unterlegenen Gäste, die auf dem ersten Abstiegsrang liegen. weiter
  • 513 Leser

Das Grauen von Höxter

Frau stirbt nach wochenlanger Gefangenschaft auf Bauernhof
Ein Paar soll eine Frau per Kontaktanzeige auf einen Bauernhof gelockt haben. Dort musste erlitt sie offenbar ein Martyrium, am Ende starb sie. weiter
  • 631 Leser

Das Institut

Forschung Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (Fraunhofer IPA) beschäftigt fast 1000 Mitarbeiter. Der Ableger der Fraunhofer-Gesellschaft hat seinen Sitz in Stuttgart. Außenstellen gibt es in Wien, Bayreuth, Rostock und Mannheim. Leiter des Hauses ist Thomas Bauernhansl. Laut eigenen Angaben verfügt das IPA über ein Jahresbudget weiter
  • 730 Leser

Degenhart: Mehr Geld mit Service als mit Autos

Das eigene Auto als Statussymbol droht zumindest in Großstädten nach Ansicht von Continental-Chef Elmar Degenhart auszusterben. "Im Jahr 2050 werden über zwei Drittel aller Menschen in Städten leben", sagte Degenhart auf der Hauptversammlung des Konzerns in Hannover. "Die Stadtbewohner werden auf den Besitz eines Fahrzeugs weniger Wert legen als heute". weiter
  • 890 Leser

Der Blaue Planet von oben

Ausstellung „Wunder der Natur“ im Gasometer Oberhausen
Weinbergschnecken beim Liebesspiel, die Erde aus Astronautensicht – das alles ist erlebbar in der großartigen Schau „Wunder der Natur“. weiter
  • 365 Leser

Deutsche Präsenz

Anstieg Die Bundeswehr ist bereits im Osten aktiv. Sie schickt 2016 rund 5500 Soldaten in Manöver und zur Ausbildung vor allem nach Polen und in die an Russland grenzenden baltischen Länder. Das sind 500 mehr als 2015. Die Zahl der Manöver mit deutscher Mitwirkung ist von 16 auf 21 gestiegen. Deutsche "Eurofighter" sind immer wieder an der Überwachung weiter
  • 427 Leser

DGB verzichtet auf Palmer-Grußwort

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in Tübingen verzichtet auf ein Grußwort des grünen Oberbürgermeisters Boris Palmer bei der Kundgebung am 1. Mai. "Der DGB will kein Grußwort von mir am 1. Mai hören. Grund: Mein "Flüchtlingskrisengerede" sei ,scheinheilig'", klagte Palmer auf Facebook. Die Genossen hätten "lieber den Landrat oder die erste Bürgermeisterin" weiter
  • 386 Leser

Durchbruch für Koalition

Grün-Schwarz einig - Keine Bremse für Windkraft - Lokale Alkoholverbote
Grüne und CDU im Land haben sich auf gemeinsame Koalitionsziele geeinigt. Geld fließt in die Digitalisierung, gespart wird bei Beamten und Kommunen. weiter
  • 395 Leser

Einigung im öffentlichen Dienst

Angestellte erhalten in zwei Jahren fünf Prozent mehr Geld
Die mehr als zwei Millionen Angestellten des Bundes und der Kommunen sollen rückwirkend ab März mehr Geld bekommen. Die Tarifparteien verständigten sich am Freitagabend in Potsdam auf einen Kompromiss, der zunächst 2,4 Prozent mehr Lohn und ab 1. März 2017 weitere 2,35 Prozent mehr Geld vorsieht. Als Knackpunkt galt noch ein Zusatzbeitrag zu den Betriebsrenten, weiter
  • 380 Leser

Eishockey-Herren im Angriff schon in WM-Form

NHL-Schwung im Angriff, Schwächen in der Abwehr: Mit ihren Stars Leon Draisaitl und Tobias Rieder ist die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft eine Woche vor dem Auftaktspiel in der Offensive schon in WM-Form. Dank des Doppel-Torschützen Rieder und des Vorbereiters Draisaitl besiegte das Team von Bundestrainer Marco Sturm im drittletzten Vorbereitungsspiel weiter
  • 594 Leser

Ende der freien Fahrt

Der Grenzübergang Der Brenner ist eines der Symbole für die Reisefreiheit in der EU. Acht Millionen Fahrzeuge rollen hier pro Jahr von Österreich nach Italien und umgekehrt. Weil es kaum attraktive Alternativrouten gibt, rechnen Experten mit langen Staus. Der Anlass Österreich fühlt sich in der Flüchtlingskrise überfordert und will 2016 nur noch 37 weiter
  • 449 Leser

Endlager-Suche: Kommission fordert mehr Zeit

Die Kommission, die die Suche nach einem Endlager für hoch radioaktiven Atommüll vorbereitet, kritisiert ihren Zeitplan als zu eng. Nach der bisherigen Planung blieben zwischen Fertigstellung des Berichtsentwurfs und der Übergabe an Bundestag und Bundesrat wohl nur 14 Tage Zeit, die Öffentlichkeit zu hören, sagte der Kommissionsvorsitzende Michael Müller. weiter
  • 384 Leser

Genossen auf Arbeitssuche

Seit der EEG-Reform ist das Geschäft mit Erneuerbaren schwieriger geworden
LED-Straßenlampen und Öko-Nahwärme statt Solardach und Windrad? Die Bürgergenossenschaften kämpfen, sie haken die Energiewende nicht ab. weiter
  • 401 Leser

Gericht macht Weg für bessere Züge frei

Niederlage der Deutschen Bahn bei der Vergabe der Stuttgarter Netze war rechtmäßig
Die DB Regio hat zu Recht nicht den Zuschlag für die Stuttgarter Netze erhalten. Karlsruher Richter bestätigten die Entscheidung des Verkehrsministers. weiter
  • 356 Leser

Handballer mit Losglück

Losglück für die deutschen Handballer: Europameister Deutschland bekommt es in der Vorrunde der Olympischen Spiele mit machbaren Gegnern zu tun. Bei der Gruppenauslosung in Rio de Janeiro blieben dem Team von Bundestrainer Dagur Sigurdsson unter anderem Weltmeister Frankreich, Dänemark und Kroatien erspart. Die deutsche Auswahl trifft im August in Gruppe weiter
  • 498 Leser

Heidelberg will näher an den Neckar

Stadt plant Aufwertung des Flussufers - Verlegung der B 37 in teuren Tunnel nicht in Sicht
Heidelberg ist vom Neckar unter anderem durch eine Bundesstraße getrennt. Die Stadt arbeitet deshalb an einem Masterplan "Stadt an den Fluss". weiter
  • 384 Leser

Hummels als Meilenstein

Rubel rollt Sollte der FC Bayern 40 Millionen Euro für Mats Hummels nach Dortmund überweisen, wäre das der teuerste Transfer innerhalb der Bundesliga. Zudem wäre der Abwehrspieler erst der fünfte Profi, der für eine Ablösesumme von 30 Millionen Euro oder mehr von einem Verein in Deutschland zum anderen wechselt. Bei Transfers ins Ausland wie von De weiter
  • 386 Leser

IG Metall beginnt Warnstreiks

In erster Runde 400 Unternehmen betroffen
Mit einer ersten großen Warnstreikwelle hat die IG Metall auf die ergebnislosen Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie reagiert. Etwa 110 000 Beschäftigte in rund 400 Betrieben ließen nach Gewerkschaftsangaben kurzfristig die Arbeit ruhen. In Baden-Württemberg und Bayern war vor allem die Autoindustrie betroffen. Die Tagesstreiks sind weiter
  • 333 Leser

Im Hunderter-Klub

Formel-1-Pilot Nico Hülkenberg fährt in Sotschi in einen erlauchten Kreis
Nico Hülkenberg geht beim Großen Preis von Russland in sein 100. Formel-1-Wochenende. Große Ambitionen, kaum hohe Zielsetzungen. weiter
  • 518 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · UTA: Ein Name zum Frösteln

Liebe Frau Uta S.-H. (Name der Redaktion bekannt). Da haben Sie uns ja was Schönes eingebrockt! Was haben Sie sich nur dabei gedacht, eine Namenspatenschaft beim Institut für Meteorologie der Freien Universität Berlin zu beantragen? Haben Sie auch nur eine Sekunde lang die Folgen bedacht, was ein "Tief Uta" so alles anrichten kann? Schnee Ende April. weiter
  • 528 Leser

Investor verkauft Apple-Aktien

Der als aggressiver Investor bekannte Milliardär Carl Icahn hat sich von seiner Apple-Beteiligung getrennt. Der Grund sei vor allem die Sorge um das Geschäft des iPhone-Konzerns in China gewesen, sagte Icahn im TV-Sender CNBC. Die Behörden könnten "einschreiten und es für Apple sehr schwierig machen, dort zu verkaufen", erklärte er. Vor kurzem war bekannt weiter
  • 917 Leser

Kampf gegen Masern und Röteln

Impfwoche Bis heute läuft die elfte Europäische Impfwoche. Ziel ist, Impf-Lücken zu schließen, um Infektionskrankheiten auszurotten. Masern und Röteln zum Beispiel, die in 32 Ländern Europas ausgerottet sind - in Deutschland jedoch noch nicht. In Baden-Württemberg sind erst 88,8 Prozent der vier- und fünfjährigen Kinder zwei Mal gegen Masern geimpft. weiter
  • 285 Leser

Kommentar · LANDESREGIERUNG: Wille zur Zusammenarbeit

Grüne und CDU, bisher die Antipoden der Landespolitik, haben sich zusammengerauft. Entscheidend dafür war zweierlei. Erstens der Erfolgswille des grünen Regierungschefs Winfried Kretschmann und seines designierten CDU-Stellvertreters Thomas Strobl. Zweitens die Angst vor der Alternative. Nutznießer von Neuwahlen wäre die AfD. Dass Kretschmann und Strobl weiter
  • 521 Leser

Kommentar · WARNSTREIKS: So unnötig wie ein Kropf

Dass nach Ablauf der Friedenspflicht gleich Frieden einkehrt in der baden-württembergischen Metallindustrie, hat niemand erwartet. Warnstreiks gehören zum Instrument jeder Tarifrunde wie das Amen in der Kirche. Daran sollte man sich nicht lange aufhalten. Es geht der IG Metall darum, Stärke zu zeigen und die Arbeitgeber gefügiger zu machen. Unterfüttert weiter
  • 448 Leser

Kommentar: Kein gutes Zeichen

Nein, Sorgen um Apple sind übertrieben. Der Konzern ist an der Börse gut 428 Milliarden Euro Wert und hat 204 Milliarden Euro als Reserve. Starinvestor Carl Icahn ist dafür bekannt, sich bei Unternehmen einzukaufen und Ausschüttungen oder Zerschlagung zu fordern. Apple erhöhte die Ausschüttungen diese Woche. Icahn sagte, er habe an den Apple-Aktien weiter
  • 877 Leser

Konferenzzentrum kommt

Beschluss Das Heidelberger Konferenzzentrum wird in der neuen "Bahnstadt" gleich hinter dem Hauptbahnhof entstehen. Der Gemeinderat hat dies in seiner jüngsten Sitzung mit großer Mehrheit beschlossen, obwohl ursprüngliche Pläne, bei der Gestaltung des Tagungsortes das spezielle "Heidelberger Flair", zu berücksichtigen, an dem jetzt gewählten Standort weiter
  • 322 Leser

Krawalle befürchtet

1000 Polizisten sichern Messegelände beim AfD-Treffen
Gestern sind die ersten Polizisten auf der Landesmesse angerückt. Sie sollen den AfD-Parteitag bewachen, zu dem 2000 Mitglieder erwartet werden. weiter
  • 367 Leser

Lachen, bis die Brust schmerzt

Hahaha, hehehe, hihihi: Einfach lustig loslegen
Weltfrieden durch Lachen: Das ist das ehrgeizige Ziel des Inders Madan Kataria. Er erfand das Lach-Yoga, das heute in mehr als 100 Ländern praktiziert wird. weiter
  • 373 Leser

Land bekämpft Motorradlärm

Baden-Württemberg will übermäßigen Motorradlärm stärker eindämmen. Mit einem speziellen Display an einer beliebten Motorradstrecke in Todtmoos im Schwarzwald habe man gute Erfahrungen gemacht, sagte Verkehrsstaatssekretärin Gisela Splett (Grüne) in Stuttgart. Es sei eine Absenkung der mittleren Geschwindigkeit beobachtet worden. Mit einem erweiterten weiter
  • 5
  • 322 Leser

Leitartikel · MASCHINENBAU: Noch mehr Mut!

Von Miriam Kammerer Das neue Selbstbewusstsein, das deutsche Unternehmen in puncto Industrie 4.0 auf der weltweit größten Industriemesse in Hannover zeigen, steht ihnen erstens gut und ist zweitens auch berechtigt. Die Maschinenbauer aus Deutschland zeigen, dass sie sich nicht den Schneid abkaufen lassen wollen von den Googles und Apples dieser Welt. weiter
  • 5
  • 377 Leser

Mehr als 1000 Polizisten für AfD

Mehr als 1000 Polizisten sollen den AfD-Bundesparteitag in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart schützen. Sie sollen für die Sicherheit der Gebäude auf dem Messegelände sorgen, sagte ein Sprecher der Reutlinger Polizei. Für Samstag sind drei Demonstrationen gegen das Treffen angemeldet - eine vor dem Veranstaltungsort, den Messehallen, und zwei in weiter
  • 497 Leser

Mehr als 7000 junge Flüchtlinge

Der Zuzug unbegleiteter Flüchtlinge nach Baden-Württemberg ist in den vergangenen Wochen abgeebbt. Seit November 2015 kamen 3000 junge Menschen ohne Eltern in den Südwesten, das ist nach Angaben des Kommunalverbands für Jugend und Soziales (KVJS) ein Anstieg von 75 Prozent. Aber die Behörde sieht eine Entspannung seit Anfang März. Insgesamt leben 7100 weiter
  • 353 Leser

Mehr Einsatz für Solarausbau verlangt

Ein Drittel des grünen Stroms im Land wird inzwischen solar erzeugt. Der Windenergieanteil soll bis 2020 auf zehn Prozent verdoppelt werden. weiter
  • 346 Leser

Meister im Vorbeigehen

FC Bayern kann mit viertem Titel in Folge Bundesliga-Geschichte schreiben
Sein 100. Bundesligaspiel könnte Guardiola mit einem kleinen Triple schmücken: Dreimal Deutscher Meister mit dem FC Bayern München. weiter
  • 412 Leser

Mensch in Roboterhülle

Das Exoskelett des Fraunhofer-Instituts schützt vor Muskel-Skelett-Krankheit
Oft ist es der Rücken, der bei Menschen, die körperlich arbeiten, früh schlapp macht. Ein Exoskelett könnte helfen, so etwas zu verhindern. weiter
  • 703 Leser

Metzingen im Europapokal-Fieber

Frauenhandball: Sorgen vorm Final-Hinspiel
Im Final-Hinspiel des EHF-Pokals treffen die Handballerinnen der TuS Metzingen heute auf die ungarische Mannschaft Dunaújváros KKA. weiter
  • 435 Leser

Mit Verlust ins Wochenende

Durchwachsene Konjunkturdaten drücken die Stimmung
Der deutsche Aktienmarkt ist mit klaren Kursverlusten ins Wochenende gegangen. Aus Europa seien nur durchwachsene Konjunkturdaten gekommen und am Nachmittag hätten frische Wirtschaftsdaten aus den USA den Druck noch einmal verstärkt, hieß es am Markt. Der steigende Eurokurs drückte vor allem auf die exportorientierten Branchen. Er lässt deutsche Waren weiter
  • 684 Leser

Neunter Anlauf der Handball-"Löwen"

Ende des vergeblichen Kampfs um den Pokal?
Im neunten Anlauf will Bundesliga-Tabellenführer Rhein-Neckar Löwen beim Final Four in Hamburg seinen ersten nationalen Titel einfahren. weiter
  • 594 Leser

North Carolina vergrault Investoren

Konzerne gegen homophobes Gesetz
Transgender dürfen im US-Staat North Carolina nur Toiletten des Geschlechts benutzen, das in der Geburtsurkunde steht. Investoren flüchten. weiter
  • 492 Leser

Notizen vom 30. April 2016

SS-Mann schämt sich Im Detmolder Auschwitz-Prozess hat der frühere SS-Wachmann Reinhold Hanning sein Schweigen gebrochen. "Ich schäme mich dafür, dass ich das Unrecht sehend geschehen lassen und dem nichts entgegengesetzt habe", sagte der 94-Jährige, dem Beihilfe zum Mord in mindestens 170 000 Fällen vorgeworfen wird. Maas lässt TV ins Gericht Justizminister weiter
  • 470 Leser

Notizen vom 30. April 2016

FürPlatiniwird's spannend Fußball - Im Fall des gesperrten Uefa-Präsidenten Michel Platini hofft der Internationale Sportgerichtshof Cas auf ein Urteil schon kommende Woche. Sollte der frühere Weltklasse-Stürmer mit seinem Einspruch gegen die sechsjährige Sperre durch die Fifa-Ethikkommission scheitern, müsste die Uefa vor der am 10. Juni beginnenden weiter
  • 379 Leser

Notizen vom 30. April 2016

Auf Kind geschossen Heidelberg - Von seinem Balkon aus hat ein Betrunkener in Heidelberg mit einem Luftgewehr auf ein Kind geschossen. Der Sechsjährige wurde am Bein verletzt, wie die Polizei gestern mitteilte. Der 63-Jährige hatte das Kind, das mit seinem Vater unterwegs war, erst vom Balkon aus angeschrien und dann wohl zur Waffe gegriffen - warum, weiter
  • 496 Leser

Notizen vom 30. April 2016

Puma steigert Umsatz Der Sportartikelhersteller Puma hat dank einer starken Schuh-Nachfrage und dem gut laufenden Geschäft mit Frauenmode weiter zugelegt. Der S-Dax-Konzern steigerte den Umsatz im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 3,7 Prozent auf 852 Mio. EUR Euro. Unterm Strich verdiente Puma 25,8 Mio. EUR, ein Plus von 4 Prozent im Vergleich weiter
  • 794 Leser

Plötzlich berühmt

Ein Lied in der S-Bahn beschert Anna Guder einen Youtube-Hit mit 70 Millionen Klicks
Berühmt über Nacht. Nach Maßstäben der sozialen Netzwerke spielt die 25-jährige Anna Guder plötzlich in einer Liga mit Justin Bieber. weiter
  • 498 Leser

Präsidentschaftskandidat

Abgrenzung Vor dem AfD-Bundesparteitag in Stuttgart hat Parteichefin Frauke Petry die Forderung nach einer Abgrenzung vom Islam bekräftigt. Dieser stelle "in seinen wesentlichen Strömungen" einen Herrschaftsanspruch, sagte Petry im Deutschlandfunk. Sie erneuerte auch ihre Forderung nach einem Minarettverbot. Präsidentenwahl Die AfD-Spitze hat einen weiter
  • 335 Leser

Rottweiler fallen kleine Mädchen an

Vierjährige in Sachsen-Anhalt  schwer verletzt – Prozess gegen Hundehalterin in Duisburg
Ein Rottweiler hat in Seeland (Sachsen-Anhalt) ein vierjähriges Mädchen lebensgefährlich verletzt. Er biss es in Kopf und Hals, als es vor ihm stürzte. Wenige Stunden später standen in Duisburg zwei Frauen vor Gericht, weil ihr Rottweiler im Juli 2015 ein zweijähriges Mädchen angefallen und ihm fast die gesamte Kopfhaut abgerissen hatte. Die Hundehalterin weiter
  • 477 Leser

Rüsten und Reden

Nato stockt Truppen in Osteuropa auf - Bundeswehr beteiligt
Die Bundeswehr wird bis zu 250 Soldaten in Litauen stationieren. Die Pläne sind Teil der Nato-Aufrüstungsstrategie in Osteuropa. weiter
  • 515 Leser

Saudis sollen arbeiten

Vizekronprinz Mohammed bin Salman will das Land von Öleinnahmen unabhängig machen
Das Öl macht es möglich: Viele Saudis haben einen bequemen Staatsjob. Doch der Ölpreis fällt und das Land muss umdenken. Die Menschen sollen arbeiten. weiter
  • 500 Leser

SC Freiburg ist zurück im Fußball-Oberhaus

Der SC Freiburg ist zurück in der Bundesliga, RB Leipzig droht den fest eingeplanten Gang ins Fußball-Oberhaus dagegen noch zu verspielen. Im Aufstiegsrennen der 2. Bundesliga ist am 32. Spieltag die erste Entscheidung gefallen. Die Breisgauer gewannen 2:1 (0:0) beim SC Paderborn und können nicht mehr von den ersten beiden Plätzen verdrängt werden. weiter
  • 563 Leser

Schotten dicht vor der heißen Phase

VfB Stuttgart und Werder Bremen setzen vor Kellerduell am Montag auf Kurztrainingslager
Volle Konzentration aufs Montagsspiel: Der VfB Stuttgart war auf Mallorca, auch Gastgeber Bremen fährt vor dem Kellerduell ins Kurztrainingslager. weiter
  • 561 Leser

Solar im Minus, Windkraft im Plus

Photovoltaik Neue Förderbedingungen seit 2014 bremsen beim Ausbau der Photovoltaik. Der Bund hat seine selbstgesteckten Ausbauziele deutlich verfehlt, in Baden-Württemberg kamen 2015 an neu installierter Solarstrom-Leistung nur 163,5 Megawattpeak hinzu. 2014 wurden 256,5 MWp neu installiert, 2013 sogar noch 360 MWp. Windkraft Auftrieb hatte dagegen weiter
  • 339 Leser

Sperre am Brenner naht

Österreich verzichtet aus Imagegründen auf Grenzzaun
Deutschland und Österreich erhöhen den Druck auf Italien, keine Flüchtlinge durchzuwinken. Am Brenner wird kontrolliert - allerdings ohne Zaun. weiter
  • 560 Leser

Tauziehen um Visumsfreiheit

Am Mittwoch gibt EU-Kommission ihr Urteil über die Türkei ab
Soll die EU trotz Bedenken die Türken von der Visumspflicht befreien? Oder soll sie Ankara vertrösten und damit den Flüchtlings-Deal gefährden? weiter
  • 478 Leser

Tigers Tübingen sichern sich den Klassenerhalt

Meister Brose Baskets Bamberg siegt auch als designierter Hauptrundensieger der Basketball Bundesliga (BBL) einfach weiter. Im Topspiel des vorletzten Spieltags gegen Pokalsieger Alba Berlin gewannen die Franken am Ende mühelos mit 80:64 (34:35) und feierten den 29. Sieg im 33. Ligaspiel. Bester Werfer für Bamberg war Spielmacher Brad Wanamaker mit weiter
  • 420 Leser

Top motiviert für die Titelfeier

Den Fußball-Frauen des FC Bayern fehlt nur ein Pünktchen
Die Fußball-Frauen des FC Bayern freuen sich auf ihre Meisterparty. Ein Punkt reicht dem Titelverteidiger morgen (14 Uhr) im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen, um sich nach 2015 und 1976 zum dritten Mal zur Nummer eins zu krönen. "Allen ist bewusst, dass wir vor eigenem Publikum erneut Meister werden können. Eine bessere Motivation gibt's gar nicht", weiter
  • 449 Leser

Trotz roter Zahlen schüttet VW-Mutter Dividenden aus

Porsche-Vorstandschef Pötsch rechnet für 2016 auch schon wieder mit einem Gewinn
Porsche SE ist die Dachgesellschaft von Volkswagen. Naturgemäß hat die Mutter zurzeit wenig Freude an der skandalgebeutelten Tochter. weiter
  • 956 Leser

Umstrittenes Interview: Kachelmanns Ex siegt vor Gericht

Wer sagt die Wahrheit – der Wettermoderator oder seine ehemalige Geliebte?
Jörg Kachelmann muss im Streit um ein Interview seiner Ex-Geliebten eine Niederlage hinnehmen. Claudia D. durfte ihre Vergewaltigungsvorwürfe gegen den Wettermoderator auch nach dessen Freispruch öffentlich bekräftigen. Ihre Aussagen aus dem Sommer 2011 seien durch die Meinungsfreiheit gedeckt, entschied das Bundesverfassungsgericht gestern. Das habe weiter
  • 391 Leser

Unionspolitiker fordern Kontrolle von Moscheen

Unmittelbar vor dem Parteitag der islamkritischen AfD hat die Union eine stärkere Überwachung extremistischer Aktivitäten in deutschen Moscheen verlangt. "Der Staat ist hier gefordert. Er muss das kontrollieren", sagte Unionsfraktionschef Volker Kauder der "Berliner Zeitung". Er fügte hinzu: "Wir müssen darüber reden, dass in einigen Moscheen Predigten weiter
  • 453 Leser

Versöhnt mit dem König

Schwedens Carl XVI. Gustaf wird 70 – Lebenswandel hat Spuren hinterlassen
Um König Carl Gustaf, der heute 70 wird, war es nach den Krisenjahren ruhiger geworden. Dank seiner Nachkommen hat er aber Sympathien zurückgewonnen. weiter
  • 410 Leser

Vettel strafversetzt

Getriebewechsel Sebastian Vettel muss wegen eines unerlaubten Getriebewechsels an seinem Ferrari beim Grand Prix von Sotschi fünf Plätze weiter hinten starten. Schon der erste Trainingstag war für den Formel-1-Piloten aus Heppenheim nicht optimal verlaufen. Rund eine Stunde vor Ende der zweiten Einheit hatte Vettel seinen Wagen wegen Elektronik-Problemen weiter
  • 527 Leser

Waffenruhe in Syrien brüchig

Regierung erklärt neue Feuerpause nur für Teilgebiete
Nach einer Eskalation der Gewalt in den vergangenen Tagen hat Syriens Armee eine neue Waffenruhe für Teile des Landes erklärt. Sie soll jedoch nur vorübergehend gelten und schließt die zuletzt heftig umkämpfte nordsyrische Stadt Aleppo nicht mit ein. Auch gestern starben in der Metropole auf beiden Seiten zahlreiche Menschen. Getroffen wurde unter anderem weiter
  • 464 Leser

Weiter mit Trainer Stendel

Hannover 96 gibt 42-Jährigem trotz Abstiegs eine Chance
Trainer Daniel Stendel bleibt auch in der nächsten Saison in der Zweiten Fußball-Bundesliga verantwortlich für die Profimannschaft von Hannover 96. Der 42-Jährige erhält einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2018 und soll das Projekt Wiederaufstieg angehen. Dies teilte der Verein gestern mit. "Daniel hat über Jahre im Nachwuchs von Hannover 96 seine Fähigkeiten weiter
  • 543 Leser

Wettkampf der Schreihälse

Der erste Wettstreit ihres Lebens: Sumoringer halten beim Nakizumo-Contest - dem Babygebrüll-Wettbewerb - in Tokio zwei Babies hoch. Die lautstarke Veranstaltung feiert deren Wachstum, die Teilnehmer beten für ihre Gesundheit. An dem traditionellen Ereignis nahmen fast 100 Kinder teil. Foto: dpa weiter
  • 576 Leser

Zeiss verdoppelt zum Halbjahr den Gewinn

Der Optik-Konzern Carl Zeiss hat sein Ergebnis als Folge seiner Effizienzprogramme verdoppelt. Das Ergebnis unterm Strich stieg in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2015/16 (Stichtag: 31. März) gegenüber dem Vorjahreswert um 96 Mio. auf 187 Mio. EUR, teilte Vorstandschef Michael Kaschke mit. Das in Oberkochen (Ostalbkreis) ansässige Stiftungsunternehmen weiter
  • 840 Leser

Zu viele Aufgaben, zu wenig Stellen

Gesundheitsämtern gehen die Ärzte aus
Schlechte Bezahlung, Stellenabbau, Nachwuchsmangel: Ärzte in Gesundheitsämtern können ihre Aufgaben kaum noch erfüllen, warnt der Berufsverband. weiter
  • 344 Leser

Zur Person: Ein Rebell in Robe

Für die einen ist er ein Held, für andere ein Nestbeschmutzer. Jetzt steht Sozialrichter von Renesse selbst vor dem Kadi, einem Richterdienstgericht. weiter
  • 680 Leser

Leserbeiträge (1)

Wechselhafter Start in den Mai

Wettervorhersage für Sonntag, den 01.05.2016

Am Feiertag gibt es einen Wechsel aus vielen Wolken, etwas Sonne und ein paar Schauern bei maximal 16°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 17°C können es rund um Schwäbisch Gmünd werden.

 

Die weiteren Aussichten:

Am Montag gibt es einen Mix aus Sonne und Wolken bei 17-18°C.

weiter
  • 2
  • 1753 Leser