Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 18. Mai 2016

anzeigen

Regional (115)

Automat aufgebrochen

Mutlangen. Am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr wurde festgestellt, dass ein Zigarettenautomat aufgehebelt worden war, der an der Gebäudewand eines landwirtschaftlichen Anwesens in der Lindacher Straße befestigt war. Der oder die Täter hatten die Zigarettenpackungen sowie das Bargeld aus dem Automaten entwendet. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen unter Tel. weiter
  • 901 Leser

Begegnungstreff für Trauernde

Abtsgmünd. Den nächsten Begegnungstreff für Trauernde gibt es an diesem Donnerstag, 19. Mai, in den Räumlichkeiten der Sozialstation Abtsgmünd, Hallgarten 11. Eingeladen sind alle, die um einen Angehörigen trauern. Die Treffen werden begleitet von Carmen Lüders, Hospizbegleiterin, und Ralf Weber, Religionspädagoge. Beginn ist um 14 Uhr, Ende gegen 16 weiter
  • 625 Leser

Auto beschädigt und geflüchtet

Gschwend. Als am Dienstag gegen 17.15 Uhr eine 44-jährige Opel-Fahrerin auf der Kreisstraße in Richtung Hönig fuhr, musste sie zwischen Wildenhöfle und Dietenhof in den Grünstreifen ausweichen, da ihr ein unbekannter Fahrzeuglenker auf der in diesem Bereich sehr schmalen Fahrbahn entgegenkam. Der entgegenkommende Autofahrer wich nicht aus und beschädigte weiter
  • 542 Leser
ZUR PERSON

Hermann Wamsler

Mutlangen. Hermann Wamsler aus Mutlangen wurde für seine 40-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Firma Ospa Schwimmbadtechnik Pauser GmbH u. Co. KG in Mutlangen geehrt.Der Jubilar trat am 10. Mai 1976 in das Unternehmen ein und war zunächst in der Chlorozonanlagen-Fertigung beschäftigt. Aufgrund seines Könnens wechselte Wamsler alsbald in den Versand, weiter
  • 508 Leser

Der Rohbau steht bis Sommer

Feuerwehrhaus und Dorfauto sind Themen im Gögginger Gemeinderat
„Bis zu den Sommerferien steht der Rohbau.“ Diese Aussage traf Architekt Lothar König in der Gögginger Gemeinderatssitzung am Mittwoch. Weitere Gewerke wurden vergeben. Zudem thematisierte das Gremium ein Dorfauto. Jetzt wird zur Infoveranstaltung eingeladen. weiter
  • 775 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrräder geklaut

Schwäbisch Gmünd. Ein komplettes Fahrrad sowie die Räder eines Mountainbikes, die beide an einem Fahrradständer in der Straße Am Sonnenhügel abgestellt waren, sind am Montag gegen 22.30 Uhr gestohlen worden. Hinweise bitte an die Polizei in Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 900 Leser

Großprojekt „Hotelbau“ schreitet voran

„Die Endhöhe ist erreicht“, erklärt Architekt Cemal Isin. Er betreut den Bau des Hotels, das am Gmünder Remspark entsteht. Anfang 2017 soll der Bau fertig sein, und erste Gäste sollen eines der 107 Zimmer beziehen können. „Wir liegen voll im Zeitplan. In wenigen Wochen fangen die Bauarbeiten an der Fassade an“, erklärt Isin. weiter
  • 874 Leser
POLIZEIBERICHT

Handy entwendet

Schwäbisch Gmünd. Aus einer Handtasche ist am Samstag zwischen 18 und 19 Uhr ein schwarzes Handy der Marke Galaxy S6 Edge gestohlen worden. Der Diebstahl ereignete zwischen der Lorcher Straße und der Stadtmitte. Hinweise erbittet das Polizeirevier in Gmünd unter Telefon (07171) 3580. weiter
  • 930 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nikki Forova im a.l.s.o.

Mit Nikki Forova aus der Schweiz steht zum zweiten Mal die international anerkannte Sängerin am Freitag, 20. Mai, auf der Bühne des „a.l.s.o. kulturcafés“. Beginn ist um 20.30 Uhr. Eintritt: 8 Euro, ermäßigt: 6 Euro. weiter
  • 388 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Noch freie Plätze für Kinder Comickurs

In den Pfingstferien heißt es für Kinder von sieben bis elf Jahren: „Erfinde dein eigenes Comic“. Im dreitägigen Kurs werden Heldenfiguren in einer illustrierten Bildergeschichte zum Leben erweckt. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Der Kurs läuft vom 25. bis 27. Mai je von 9 bis 12.30 Uhr im Unipark. Weitere Informationen und Anmeldung weiter
  • 289 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Singen im Weststadt-Treff

Im Weststadt-Treff in der Schwerzerallee 23 darf am Freitag, 20. Mai, zwischen 17 und 18 Uhr wieder gesungen werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 285 Leser
POLIZEIBERICHT

Thuja-Pflanzen beschädigt

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. In einem Grundstück im Ruhrweg in Bettringen haben Unbekannte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch insgesamt 16 frisch eingepflanzte Thuja-Pflanzen mit einer Höhe von etwa 1,20 Metern herausgerissen und auf den Gehweg der Rheinstraße und Ruhrstraße geworfen. Das Ausreißen weiterer zehn Thuja-Pflanzen misslang, weil diese weiter
  • 850 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall auf Parkplatz

Schwäbisch Gmünd. Auf einem Kundenparkplatz in der Buchstraße hat ein 45-jähriger Audi-Fahrer am Dienstag gegen 17.50 Uhr beim Ausparken einen geparkten VW beschädigt, teilt die Polizei mit. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 4000 Euro. weiter
  • 897 Leser
POLIZEIBERICHT

Urlauberin stirbt bei Unfall

Lauchheim. Eine 53-jährige Frau aus Polen, die im hiesigen Raum ihren Urlaub verbracht hatte, ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Lauchheim gestorben. Um 16.50 Uhr stellte ein 52-jähriger Fahrer seinen Lastwagen auf einem Parkstreifen in der Hauptstraße, in Fahrtrichtung Aalen links, vor einer Einmündung neben der Fahrbahn ab, um Erledigungen weiter
  • 571 Leser
POLIZEIBERICHT

Von Straße abgekommen

Schwäbisch Gmünd. Aus Unachtsamkeit ist ein 59-jähriger Krad-Fahrer nach links von der Fahrbahn abgekommen, als er am Dienstag gegen 17.15 Uhr auf der Göppinger Straße in Richtung Metlangen unterwegs war, teilt die Polizei mit. Dabei beschädigte er das Auto eines 37-jährigen BMW-Fahrers. 3000 Euro sind hier die Schadensbilanz. weiter
  • 963 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung der Bosch-Rentner

Die Frühjahrswanderung der Bosch–Rentnergemeinschaft ist am Freitag, 20. Mai. Abmarsch ist um 14 Uhr vom Marktplatz in Schechingen. Der Ausklang der Wanderung ist im Ochsen in Schechingen. weiter
  • 376 Leser

Rundgang zu „100 Jahre Hardt 2040“

Schwäbisch Gmünd. Zur Präsentation des nächsten großen städtebaulichen Modells – die Vision „100 Jahre Hardt 2040“ – und zum anschließenden Rundgang mit Baubürgermeister Julius Mihm wird am Samstag, 21. Mai, um 14 Uhr eingeladen, dem Tag der Städtebauförderung. Treffpunkt ist am Parkplatz „Junges & studentisches Wohnen“, weiter
  • 802 Leser

2017 ändert sich die Weststadt

Evangelische Kirchengemeinde verkauft 14 000-Quadratmeter-Areal und will mit Stadt kooperieren
Die evangelische Gesamtkirchengemeinde hat das Areal „Brücke“ in der Weststadt an einen privaten Investor verkauft. Dem Vernehmen nach werden dort neue Wohnungen gebaut. Die Kirche kann die Einrichtungen auf dem 14 000 Quadratmeter großen Grundstück zwischen Eutighofer Straße und Erwin-Rommel-Straße bis August 2017 nutzen. weiter

Maimarkt öffnet am Freitag

Schwäbisch Gmünd. Der Vergnügungspark des Maimarkts startet am Freitag, 20. Mai, um 16 Uhr auf dem Schießtalplatz. Zum Auftakt versprechen die Organisatoren besondere Angebote in den ersten zwei Stunden. An den folgenden Tagen ist der Kirmes jeweils ab 14 Uhr geöffnet. Der Markt bietet unter anderem viele Fahr- und Spielgeschäfte für Kinder, Jugendliche weiter
  • 625 Leser

Handwerk tritt in Dialog über Zukunft ein

Entwicklung bis zum Jahr 2025
Beim Zukunftsdialog mit der Landesregierung diskutierten 20 Inhaber von Handwerksbetrieben über Herausforderungen und Betriebsthemen zum Jahr 2025. Im Fokus standen die Suche und die Bindung von Auszubildenden, Fachkräften und Betriebsnachfolgern. weiter
  • 1077 Leser

Wachsen durch Hochtechnologie

Titanmanufaktur ist bei Prototechnik gewachsen – Jaguar wurde als Neukunde gewonnen
Die Esslinger Eberspächer-Gruppe hat 2015 eine Umsatzsteigerung um 21,5 Prozent hingelegt. Im Sog dieses Wachstums und angesichts einer konsequenten Weiterentwicklung innovativer Themen im Leichtbau hat die zur Eberspächer Gruppe gehörende Gmünder Prototechnik GmbH sich ebenfalls positiv entwickelt. weiter
  • 1647 Leser

VR-Bank Ostalb soll ab 2017 kommen

Gremien der VR-Bank Aalen und Volksbank Gmünd stimmen Fusionsgesprächen zu – Vertreter entscheiden 2017
Es gibt gute Gründe, die für eine Fusion der VR-Bank Aalen mit der Volksbank Gmünd sprechen. Seit vergangenem Freitag packen die beiden Banken das Vorhaben konkret an. 2017 könnte dann bei einer Zustimmung der Vertreter die mit Abstand größte Genossenschaftsbank in der Region, die VR-Bank Ostalb, Realität werden. weiter
  • 983 Leser

Gewinner gehen zur Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Tagespost und der SWR laden zehn Mal zwei Leser zu einer Führung mit Moderator Volker Kugel auf die Gartenschau in Öhringen ein. Gewonnen haben Ralf Müller aus Gschwend, Maria Gottwald aus Durlangen, Günter Dörr aus Mutlangen, Heidi Schabel aus Schwäbisch Gmünd, Vera Stütz aus Schwäbisch Gmünd, Doris Kurz aus Spraitbach, weiter
  • 675 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Interkulturelles Frauenfrühstück

Im a.l.s.o. Café ist an diesem Donnerstag, 19. Mai, ab 9 bis 11 Uhr interkulturelles Frauenfrühstück. Es gibt deutsche und orientalische Speisen, Kaffee und Tee aus dem Samowar. Da im Juni für die muslimischen Frauen der Fastenmonat Ramadan beginnt, soll bei dem Treffen das Thema Religion und Glaube aufgegriffen und persönliche Erfahrungen ausgetauscht weiter
  • 272 Leser
ZUR PERSON

Roseli Eberhard

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Roseli Eberhard wird Dezernentin im Landratsamt Böblingen. Der Böblinger Landrat Roland Bernhard wird Roseli Eberhard ab 1. Juli zur Dezernentin für Verkehr und Ordnung im Landratsamt ernennen. Roseli Eberhard ist in Gmünd besser unter ihrem Namen Roseli Halder bekannt, den sie bis zu ihrer Hochzeit im August 2015 trug. 2007 weiter
  • 1140 Leser
SO IST’S RICHTIG

Spaßlauf ist im Juni

Der Verein HC Gmünd lädt nicht, wie irrtümlich berichtet, am Donnerstag, 19. Mai, sondern am Sonntag, 19. Juni, zum Spaßlauf ins Hölltal ein. Der einstündige Rundkurs wird durch mehrere Stationen unterbrochen, an denen Mensch-Hund-Teams Punkte sammeln können. Zum Schluss ist in der Hölltalgaststätte die Siegerehrung. Mitmachen können alle Hunde mit weiter
  • 824 Leser

VHS-Reise in die Bretagne

Schwäbisch Gmünd. Die VHS veranstaltet eine Busreise in die Bretagne vom 13. bis 21. Juli mit vielen Schmankerln: Chartres mit hochgotischer Kathedrale, Austernfischerort Cancale, Klosterburg Mont St. Michel, Fischerstädtchen Audierne, typisch bretonisches Dorf Locronan, altbretonische Handelsstadt Quimper mit Fachwerkhäusern und Traditionen, Bootsfahrt weiter
  • 648 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wandern zum Beurener Kreuz

Die Gmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins lädt an diesem Donnerstag, 19. Mai, zur Nachmittagswanderung ein. Treffpunkt ist um 13 Uhr beim Dreifaltigkeitsfriedhof. Beginn der Tour ist um 13.15 Uhr am Feuersee in Bargau. Der Weg führt zum Forsthaus am Költ und über Hochsträß zum Beurener Kreuz. Von dort geht’s zur Einkehr ins Kolpinghaus. weiter
  • 356 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAnnemarie Abt, Melissenweg 25, Wustenriet, zum 75. GeburtstagALFDORFHilde Danner, Pfahlbronner Straße 38, zum 70. GeburtstagHEUBACHApfelthaler, Hochbergstraße 4, zum 70. Geburtstag weiter
  • 825 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Yoga für Schwangere

Yoga-Kurse für Schwangere gibt es fortlaufend jeden Donnerstag von 17.45 bis 18.45 Uhr in den Räumen der Familienschule im MediCenter am Stauferklinikum in Mutlangen statt. Die Gebühr beträgt 40 Euro pro Kurs (fünf Abende). Der nächste Kurs beginnt am Donnerstag, 19. Mai. Ein Neueinstieg ist jederzeit möglich. Anmeldung unter der Telefonnummer (07171) weiter
  • 275 Leser
Tagestipp

Abenteuer-Fans aufgepasst

Ein gutes Auge ist an diesem Donnerstag beim Familiennachmittag im Limesmuseum gefragt. Hier kann die neue Sonderausstellung „Im Dienste des Kaisers – Roms Soldaten im Kleinformat“ besichtigt werden. Dabei können alle Abenteuer-Fans hautnah in eine vergangene Welt eintauchen. Wichtig: Anmeldung telefonisch unter (07361) 528287-0 oder weiter
  • 702 Leser

Grundschüler lernen mit der „tec-box“

Abiturienten des Rosenstein-Gymnasiums samt Physiklehrer Dirk Wegner und Schulleiter Johannes Miller haben an der Grundschule Bartholomä ihren Willen zur Kooperation unterstrichen. Das Rosenstein-Gymnasium habe ein exzellentes naturwissenschaftliches Profil, so dass ein beidseitiger Nutzen zum Wohle der Kinder möglich sei, meinte Rektor Bernd Pfrommer. weiter
  • 770 Leser

Mögglinger Mühlrad dreht sich wieder

Die Mögglinger hatten im Jahr 2006 ihr eigenes Sommermärchen: das Lisa-Elser-Stück „Wenn das Mühlrad stille steht“ wurde vier Mal als Freilichttheater aufgeführt. Das Melodram beschreibt ein Stück Mögglinger Heimatgeschichte am Ausgang des 18. Jahrhunderts. Österreichische und französische Truppen sorgen für Aufregung im Dorf und eine Liebesgeschichte weiter
  • 886 Leser

Blut spenden in Lautern

Heubach-Lautern. Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Donnerstag, 19. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Heubach-Lautern. Alle Spender sollten ihren Personalausweis bereithalten. weiter
  • 1107 Leser

Gesprächskreis für Trauernde

Heubach. Der Tod eines nahe stehenden Menschen ist ein einschneidendes Ereignis. Der Gesprächskreis „Lichtblick am Abend“ bietet Betroffenen einen geschützten Rahmen, der ihnen ermöglicht, das auszudrücken, was im Alltag schwer fällt. Der Termin kann ohne vorherige Anmeldung wahrgenommen werden und ist kostenfrei. Die Leitung hat Eva Feuerle-Damstra.Der weiter
  • 790 Leser

Projekt „Sanierung“ abgeblasen

Kosten für Umbau des Gemeindehauswegs 5 in Böbingen zu hoch – Alternativen noch offen
Die Gemeinde Böbingen wollte das Gebäude „Gemeindehausweg Nummer 5“ umfassend sanieren. Samt neuem Dachgeschoss und Gauben. Flüchtlinge und Obdachlose sollten hier menschenwürdig leben. Jetzt sind die Pläne vom Tisch. weiter

In die Welt der Gürtelschließen

Am Sonntag ist Vernissage in der Ott-Pauserschen Fabrik in Schwäbisch Gmünd
Ein Fest für die Augen verspricht die Ausstellung „Gürtelschließen vom Balkan, aus Asien und Nordafrika“ im Silberwarenmuseum der Ott-Pauserschen Fabrik in Schwäbisch Gmünd. Rund 100 Exponate aus einer Privatsammlung laden zu einer hochkünstlerischen Weltreise. weiter
  • 758 Leser

Brunch auf dem Bauernhof

Anmeldungen möglich
Auch in diesem Jahr findet im Ostalbkreis wieder der traditionelle „Brunch auf dem Bauernhof“ statt. Ab sofort können sich Liebhaber regionaler Köstlichkeiten direkt beim Landwirt anmelden. weiter
  • 677 Leser
AUS DER REGION

Güterbahnhöfe auf Streichliste

Die zwei Güterbahnhöfe in Nördlingen könnten möglicherweise geschlossen werden. Das berichtet der SWR. Die Bahn denkt offenbar darüber nach, mehrere Güterbahnhöfe in der Region zu schließen. Dazu gehören neben Nördlingen auch die Güterbahnhöfe im Ulmer Stadtteil Einsingen und im Schemmerhofer Stadtteil Langenschemmern im Kreis Biberach. Eine Entscheidung weiter
  • 838 Leser

Neuer Vorstand bei der AfD

Aalen. Die AfD Ostwürttemberg hat bei ihrer Mitgliederversammlung den Vorstand für die kommende Amtsperiode neu gewählt. Vertreten wird der Kreisverband in Zukunft durch zwei Kreisvorsitzende – den Landtagsabgeordneten Dr. Heiner Merz und den bereits bisherigen Beisitzer im Vorstand Wolfgang Wacker. Der seitherige Kreisvorsitzende Jan Hendrik weiter
  • 1136 Leser

Albaner leisten Integrationsarbeit

Stadt unterstützt Kulturverein bei der Suche nach neuem Vereinsheim
Die Stadt unterstützt den albanischen Kulturverein in Gmünd bei der Suche nach einem neuen Vereinsheim. Denn im Gespräch mit dem 2. Vorsitzenden des Vereins, Halil Zemaj, unterstrich Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, dass der Verein wichtige Arbeit leiste. weiter
  • 809 Leser

Brücken über ideologische Gräben bauen

CDU-Gemeindeverband
Der CDU-Gemeindeverband Waldstetten-Wißgoldigen begrüßt die Koalition mit den Grünen auf Landesebene. Vor allem bei der Schulpolitik und der Sozialpolitik hofft die CDU auf Verbesserungen. weiter
  • 629 Leser

Inspiriert vom Gartenschau-Dino

Wißgoldinger Modestudentin Ann-Kathrin Zeller zeigt ihre Kollektionen im Bezirksamt
Wer von Jeans und T-Shirt gelangweilt ist, kann sich momentan im Bezirksamt Wißgoldingen modisch inspirieren lassen. Die junge Designerin Ann-Kathrin Zeller zeigt dort noch bis August ausgewählte Stücke aus ihren Mode-Studium. weiter

„Captain Jack“ am Scheffold

Am Scheffold-Gymnasium fand die englischsprachige Vorstellung eines musikalischen Theaterstücks für die Klassen 5 und 6 statt. Die Theatergruppe „Phoenix-Group“, bestehend aus zwei muttersprachlichen Schauspielern, die für ein Jahr in Deutschland leben, haben sich zum Ziel gesetzt, Kindern die Sprache spielerisch näher zu bringen: Captain weiter
  • 576 Leser

AGV 1947 auf „Blauen Strümpfen“

Ulrike und Claus Heim führten eine besonders motivierte Wandergruppe des Altersgenossenvereins AGV 1947 auf dem „Blaustrümpflerweg“ rund um Heslach. Der schweißtreibende Anstieg auf die „Karlshöhe“ wurde mit einem Überraschungspicknick und einem grandiosen Ausblick auf Stuttgart belohnt. Im weiteren Verlauf der Wanderung wurde weiter
  • 871 Leser

Gesang für Armenien

In der katholischen Pfarrkirche St. Alban in Herlikofen umrahmte die Sopranistin Lusine Azaryan, begleitet am Klavier von Stella Mnatsakanova, die Abendmesse mit vier Gesangseinlagen. Im Anschluss traf man sich im Christkönigsheim, wo Pfarrer Scheide, der den Gottesdienst zusammen mit Pfarrer. Wengert, Pfarrer Waldenmaier und Pfarrer Leiter gestaltet weiter
  • 687 Leser

HBG-Lateiner in der ältesten Stadt Deutschlands

Das antike ‘Augusta Treverorum’ zu erkunden und den Lateinunterricht lebendig werden zu lassen, war das Ziel einer besonderen Studienfahrt der Lateinschüler der Klassen 9 des Hans-Baldung-Gymnasiums nach Trier. Die 28 Schüler und ihre Lateinlehrerinnen Denise Issler und Anna Lena Aßfahl zog es nach der Ankunft zunächst zu den Viehmarktthermen, weiter
  • 626 Leser

Landfrauen helfen

Jedes Jahr unterstützt die Ortsgruppe Lindach der Landfrauen soziale Projekte im Stadtteil. Aktuell überbrachten die Vorsitzende Renate Funk und Vorstandsmitglied Iris Abele eine Zuwendung von 500 Euro an die Eichenrainschule. Das Geld fließt in die Finanzierung eines Zirkusprojektes der Schule, bei dem die Bewegungsfreude und die Selbsterfahrung der weiter
  • 734 Leser

Neue Ministranten

Eine der letzten Amtshandlungen vor seinem Wechsel ins Allgäu war für Pfarrer Ernst-Christof Geil in der Straßdorfer St.-Cyriakus-Kirche die Aufnahme der neuen Ministranten. Stolz verkündete er im von Kerstin Jakob und Alexandra Zoppik gestalteten Ministrantenaufnahmegottesdienst, dass sieben Kinder Dienst am Altar leisten wollen - und damit so viele weiter
  • 5
  • 875 Leser

Parkinson-Selbsthilfegruppe auf Tour

Der Jahresausflug führte Mitglieder und Gäste der Parkinson-Selbsthilfegruppe durch eine blühende Frühlingslandschaft am Neckar entlang. Erstes Ziel war die Waldschenke „Hörnle“ hoch über Dürrenzimmern. Wie ein steiles Horn ragt dieser Gipfel in die Landschaft und beeindruckte und sehr mit seinem herrlichen Rundblick über den Naturpark Stromberg weiter
  • 840 Leser

Pfingstlager der Großdeinbacher Pfadfinder

„So ein Zirkus“ war das Pfingstlager der christlichen Pfadfinder Großdeinbach. Denn das viertägige Lager bei Weiler in den Bergen stand unter dem Motto „Zirkus Pfadorelli“. Dieser Zirkus ist heftig vom Pech verfolgt. Um Hilfe bemühen sich der Pfadfinder Flori und seine Gruppe – die er allerdings zunächst mal aus den Augen weiter
  • 591 Leser

Spende für den Salvator

Das Brauereiehepaar Christof und Sabine Wieland überraschte den Salvator-Freundeskreis mit einem Spendenscheck für das Jubiläumskonto. Unter der Hopfenlaube durfte Schatzmeister Hans Miksche mit Vertretern des Wirteteams von 1000 Euro entgegennehmen. V. l.: Manfred Wagner, Hans Miksche, Manfred Stury, Sabine und Christof Wieland, Herbert Zimmer, Hans-Georg weiter
  • 754 Leser

Traumtouren durch die Heimat

Radtouren in der Region: SchwäPo und Tagespost starten eine Serie mit Tourentipps für Radler
Eine schöne Radtour ist wie ein Kurzurlaub – und aktive Heimatkunde. Schöne Ziele gibt’s im Ostalbkreis und seinen Grenzregionen mehr als genug: Wir stellen in den nächsten Wochen acht erlebnisreiche Radtouren durch die Region vor. Immer samstags in der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost. Ein Überblick. weiter
  • 5
  • 2026 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Greifvogel und Eule“

Der Kinderschnupperkurs „Greifvogel und Eule“ der Stauferfalknerei am Kloster Lorch im Pfingstferienprogramm am 24. und 27. Mai ist für Kinder und Jugendliche von sechs bis 14 Jahren. In dem zweieinhalbstündigen Kurs erfahren die Kinder Spannendes und Lehrreiches über Greifvögel und Eulen und nehmen Kontakt zu diesen Tieren auf. Bitte auf weiter
  • 306 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Löschede“ in Börtlingen

Die Feuerwehr Börtlingen lädt an Fronleichnam, 26. Mai, zur „Löschede“ – also zur Hocketse – am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr ein. Das gemütliche Beisammensein beginnt um 10.30 Uhr. Zum Mittagstisch gibt es Spanferkel mit Kartoffelsalat. weiter
  • 688 Leser

Feuerwehr in der Kindertagesstätte

Lorch. Mit dem Lied „Schön, dass du da bist“ begrüßten die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte EKO und Leiterin Nicole Bulling die Feuerwehrmänner Marco Wahl und Jens Baade. Sie erklärten den Kindern spielerisch den Sinn und Zweck der Feuerwehr und stellten deren Ausrüstung vor. Diese hatten viele Fragen und durften am Ende im Feuerwehrauto weiter
  • 950 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freie Plätze im Abenteuerwildniscamp

Beim Abenteuerwildniscamp bei Obersulm für zehn- bis 13-jährige Kids mit den Naturparkführern Walter Hieber und Sabine Rücker vom 23. bis 25. Mai gibt es noch ein paar freie Plätze. Beim Eintauchen in das wilde Leben inmitten der Natur gibt jede Menge spannender Dinge zu entdecken, der Lagerplatz wird gestaltet und jeder baut seinen eigenen Schlafunterstand. weiter
  • 237 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kubanerin in Hohenstaufen

Die Malerin und Sängerin Barbara Hernandez präsentiert ihre Werke in der Galerie Hohenstaufen unter dem Titel „Niemandsland“. Zur Vernissage am Sonntag, 22. Mai, um 11.30 Uhr wird Martin Schnabel mit seiner Geige spielen. Die Laudatio hält der Galerist Rüdiger Wolff. Das Galeristenehepaar Manuela Kinzel und Rüdiger Wolff laden alle Interessierten weiter
  • 255 Leser

Kultur und Ehrenamt auf hohem Niveau

Kulturinitiative Schlossscheune Essingen: Auch „im verflixten siebenten Jahr“ ein Aushängeschild für die Musen
Die Finanzen passen, das Ehrenamt greift und der Kulturmix strahlt in die Region. Hochzufrieden zeigten sich die Verantwortlichen der Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen bei der Mitgliederversammlung. weiter
  • 456 Leser
Der besondere Tipp

Nikki Forova

2007 gewann sie das Finale der TV-Show „MTV Duets“ mit einem beeindruckenden Auftritt mit Vanessa Carlton. Drei Jahre später veröffentlichte Nikki ihr Debütalbum „Revving Wings“, das von den Medien gerne mit den Werken von Tori Amos und Yael Naim verglichen wird. Anschließend tourte sie gemeinsam mit Shaun Canon (aus „American weiter
  • 610 Leser

Name für den Bürgerpark gesucht

Vorschläge bis 6. Juni einreichen
Geht’s nach der Verwaltung, wird er der „vielleicht schönste Park, den die Ostalb dann zu bieten hat“: der Bürgerpark in Böbingen. 2019 zur Gartenschau soll er fertig sein. Jetzt braucht er erst einmal einen Namen. Hier sind die Bürger gefragt. weiter
  • 2023 Leser

Kelten und Wikinger kommen

Bei Pfahlbronn wird das Geschichtsrad zurückgedreht mit einem Mittelaltermarkt an der Hagmühle
Es ist eine Premiere, und die Kulisse könnte kaum besser sein: Bei der Hagmühle wird vom 3. bis 5. Juni ein Mittelalter-Handwerkermarkt ausgerichtet. An über 20 Ständen kann den Meistern des alten Handwerks über die Schulter geblickt werden. Zudem gibt’s jede Menge Musik, Feuertanz und viele Mitmachaktionen – auch für die jüngsten Gäste. weiter
  • 1023 Leser

Am Bahnhof hat’s gefunkt

Hilde und Hans-Joachim Hack aus Schwäbisch Gmünd feiern Diamantene Hochzeit
Diamantene Hochzeit in Schwäbisch Gmünd: Hilde und Hans-Joachim Hack sind seit 60 Jahren verheiratet. In Würzburg gaben sie sich 1956 das Ja-Wort. 1962 gründete Hans-Joachim Hack das Pathologische Institut in Aalen, das später nach Mutlangen zog. weiter
  • 919 Leser

Lkw-Unfall: Polizei zieht Suizid in Betracht

Opfer des Unfalls in Lauchheim vom Dienstag ist eine 53-jährige Touristin aus Polen

Lauchheim. Die Polizei hat jetzt Details zum tödlichen Unfall in Lauchheim bekannt gegeben. Am Dienstag, um 16.50 Uhr, stellte demnach ein 52-jähriger Lastwagenfahrer sein Fahrzeug auf einem Parkstreifen in der Hauptstraße, in Fahrtrichtung Aalen links, vor einer Einmündung neben der Fahrbahn ab, um Erledigungen zu tätigen.

weiter
  • 4
  • 22449 Leser

Die Durlanger Jedermänner hören auf

Generalversammlung beim FC Durlangen mit Rückblick und Wahlen
Der FC Durlangen blickt auf ein sportlich und finanziell erfolgreiches Jahr zurück. Das wurde bei der Generalversammlung deutlich. Gleichzeitig ging die Ära der Freizeitgruppe „Jedermänner“ nach über 48 Jahre zu Ende, und es fand ein Wechsel im Vorstand statt. weiter
  • 860 Leser

Keine Panik! Tournee 2016

In den beiden vergangenen Jahren hat Udo Lindenberg Hunderttausenden Fans mit seinen einzigartigen Stadionkonzerten den Sommer erst richtig lebenswert gemacht: Nun auch dieses Jahr wieder - am 28. Mai in Stuttgart weiter
  • 204 Leser
Freizeit verlost drei Familienkarten für HöhlenErlebnisWelt

Steinzeit

Eine abenteuerliche Zeitreise zu Mammuts, Höhlenbären und Neandertalern erwartet die kleinen und großen Besucher der „HöhlenErlebnisWelt“ in Giengen-Hürben.Mittelpunkt ist das Informations- und Servicezentrum „HöhlenHaus“, in dem eiszeitliche Tiere und die Anfänge menschlicher Kunst und Kultur lebendig in Szene gesetzt werden. weiter
  • 177 Leser

Streichtrio

1995 gründeten Jörg Faßmann, Sebastian Herberg und Michael Pfaender das Dresdner Streichtrio, um sich neben ihren Verpflichtungen in Konzertmeisterpositionen in der Sächsischen Staatskapelle und im MDR-Sinfonieorchester der Kammermusik zu widmen. Schon die ersten Konzerte bestätigten den drei Musikern „feine Kammermusik auf Fingerspitzen“, weiter
  • 206 Leser
Freizeit verlost zwei mal zwei Karten für Mario Barth in Neu-Ulm

Völlig bekloppt

„Männer sind bekloppt, aber sexy!“ heißt das neue Programm, mit dem der zehnfache Comedypreisträger Mario Barth am 23. September nach Neu-Ulm kommt.In „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ läuft Mario Barth zur Höchstform auf. Banale Situationen werden zum Brüllen komisch, wenn „der größte Paartherapeut der Galaxis“ weiter
  • 369 Leser

B 29: zwei Auffahrunfälle

Essingen. Wegen eines Rückstaus musste ein 60-jähriger Sattelzugfahrer am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr auf der Bundesstraße 29 in Fahrtrichtung Stuttgart vor der Abzweigung Essingen/Landstraße 1165 an der Ampel anhalten. Der nachfolgende 58-jährige Fahrer eines Kleinlastwagen bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Auflieger des Sattelzuges hinten weiter
  • 668 Leser

Benefizkonzert mit JPO

Mit Werken von Carl Maria von Weber, Johannes Brahms und Camille Saint-Saens gibt die „Junge Philharmonie Ostwürttemberg“ am Samstag, 28. Mai, wieder ein Konzert in Ellwangen. Beginn ist um 20 Uhr, konzertiert wird in der Großen Stallung im Schloss Ellwangen. weiter
  • 194 Leser

Im Erdbeerglück

Erdbeerfans aufgepasst! Der Sommer naht und schon bald gibt es wieder die leckeren Sommerfrüchte. Wer Erdbeeren liebt, sollte unbedingt einen Blick in dieses Buch werfen. 30 leckere und frische Rezepte rund um Erdbeeren finden in diesem Buch ihren Platz. Wie wäre es mit einer leckeren Erdbeer-Melonen-Suppe oder einem leichten Rucola-Erdbeer-Salat?Jedes weiter
  • 235 Leser

A Tribute to Simon and Garfunkel

Mit Liedern wie „The Sound of Silence“ und „Cecilia“ schufen Simon & Garfunkel poetische Hymnen für eine ganze Generation. „Mrs. Robinson“ wurde 1969 weltberühmt durch den US-amerikanischen Spielfilm „Die Reifeprüfung“. Seit einigen Jahren spürt das Duo Graceland dem musikalischen Geist seiner Vorbilder weiter
  • 2072 Leser

Alles über die fleißigen Bienen

Vom 24. Mai bis 24. Juni dreht sich im Hof des Alamannenmuseums in Ellwangen alles um die kleinsten Nutztiere der Welt.Imkerin und Bienenzüchterin Andrea Dobstetter hat einen Schaukasten mit ihren Honigbienen und einen alamannischen Stulpenkorb aufgestellt und bietet Schulklassen, Vereinen oder sonstigen Gruppen Führungen an. Sie zeigt, wie ein Volk weiter
  • 5
  • 892 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 2227233 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Mario und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 309 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222728 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Höhle und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 314 Leser
Donnerstag, 19.5.2016

Kinovergnügen

In Kooperation mit der VHS Aalen zeigt das Kino am Kocher den englischen Film „Hydepark am Hudson“. Es ist der Sommer 1939 und die Wirtschaftskrise ist in ihren Folgen noch spürbar; Der zweite Weltkrieg steht kurz bevor. Die Briten bemühen sich sowohl um Erfolg in den politischen Verhandlungen als auch um die Freundschaft Roosevelts.Macht weiter
  • 197 Leser

Schmuckstücke

Vom Balkan, aus Asien und Nordafrika
Die Ausstellung im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik in Schwäbisch Gmünd präsentiert 100 Exponate aus 30 Ländern, die zu einer umfangreichen Privatsammlung gehören. weiter
  • 279 Leser
Freizeit verlost drei Familienkarten für HöhlenErlebnisWelt

Steinzeit

Eine abenteuerliche Zeitreise zu Mammuts, Höhlenbären und Neandertalern erwartet die kleinen und großen Besucher der „HöhlenErlebnisWelt“ in Giengen-Hürben.Mittelpunkt ist das Informations- und Servicezentrum „HöhlenHaus“, in dem eiszeitliche Tiere und die Anfänge menschlicher Kunst und Kultur lebendig in Szene gesetzt werden. weiter
  • 157 Leser

Streichtrio

1995 gründeten Jörg Faßmann, Sebastian Herberg und Michael Pfaender das Dresdner Streichtrio, um sich neben ihren Verpflichtungen in Konzertmeisterpositionen in der Sächsischen Staatskapelle und im MDR-Sinfonieorchester der Kammermusik zu widmen. Schon die ersten Konzerte bestätigten den drei Musikern „feine Kammermusik auf Fingerspitzen“, weiter
  • 535 Leser

The Witch

Neuengland, 1630. Farmer William findet, gemeinsam mit Frau Katherine und den fünf Kindern, ein neues Zuhause auf einem abgelegenen Stück Land, nahe eines düsteren Waldes. Bald kommt es zu beunruhigenden Vorfällen: Tiere verhalten sich aggressiv, eines der Kinder verschwindet, während ein anderes von einer dunklen Macht besessen zu sein scheint.Misstrauen weiter
  • 175 Leser
Freizeit verlost zwei mal zwei Karten für Mario Barth in Neu-Ulm

Völlig bekloppt

„Männer sind bekloppt, aber sexy!“ heißt das neue Programm, mit dem der zehnfache Comedypreisträger Mario Barth am 23. September nach Neu-Ulm kommt.In „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ läuft Mario Barth zur Höchstform auf. Banale Situationen werden zum Brüllen komisch, wenn „der größte Paartherapeut der Galaxis“ weiter
  • 1232 Leser

X-Men: Apocalypse

Die Welt hat sich verändert, Mutanten werden in der Gesellschaft nun weitestgehend akzeptiert. Doch ein legendärer Bösewicht schickt sich an, Menschen wie Mutanten zu unterjochen: der einst als Gott verehrte Apocalypse (Oscar Isaac), der älteste und mächtigste Mutant der Welt. Er ist unsterblich und unbesiegbar, weil er die Kräfte vieler unterschiedlicher weiter
  • 314 Leser

Swing in der Stadtmühle

Freunde des Swings können sich am Samstag, 21. Mai, ab 19.30 Uhr auf einen unterhaltsamen Abend in Dinkelsbühls Stadtmühle freuen: Das Landestheater Dinkelsbühl zeigt ab Juni mit „Here we are! The Andrews Sisters“ die Geschichte der ersten Girl-Group von Weltrang. Als Einstimmung auf einen beschwingten Sommer mit dem Landestheater präsentiert weiter
  • 340 Leser

Am Sonntag ab ins Museum

Glaubt man der Wettervorhersage, so wird es am Sonntag wohl nichts mit dem Besuch im Freibad: wechselhaft mit leichten Schauern. Zum Internationalen Museumstag am 22. Mai passt dieses Schmuddelwetter jedoch wie die Faust aufs Auge. Was läge da näher als einen Abstecher in eines der Museen in der Region zu machen? Im Internet kann man komfortabel auf weiter
  • 324 Leser

Benefizkonzert mit JPO

Mit Werken von Carl Maria von Weber, Johannes Brahms und Camille Saint-Saens gibt die „Junge Philharmonie Ostwürttemberg“ am Samstag, 28. Mai, wieder ein Konzert in Ellwangen. Beginn ist um 20 Uhr, konzertiert wird in der Großen Stallung im Schloss Ellwangen. weiter
  • 183 Leser

Das Glück der Erde...

Pferde, ganz gleich ob Sport- oder Freizeitpartner, sind echte Kumpel. Der Tag der offenen Stalltür am Sonntag, 22. Mai, bringt Pferde und Menschen zusammen. Außerdem findet ein Fahrturnier statt, bei dem es auch um die Qualifikation zum DKB Bundeschampionat geht. weiter
  • 484 Leser

Das Seehaus

Alice Edevane, erfolgreiche und betagte Krimiautorin aus London, hütet ein schwerwiegendes Geheimnis aus ihrer Jugendzeit. Außerdem verschweigt sie eine verbotene Liebe. Siebzig Jahre später entdeckt Polizistin Sadie in Cornwall mitten im Wald einen See und ein verlassenes Haus. Ein Blick durchs Fenster lässt Sadie fast glauben, dass die Bewohner gleich weiter
  • 592 Leser

Ein Tag rund ums Motorrad

Die Innenstadt von Schwäbisch Gmünd verwandelt sich am Samstag, 21. Mai, in ein kleines Mekka für Motorradfreunde: Bei der „Faszination Motorrad“ dreht sich alles um die motorisierten Zweiräder. weiter
  • 596 Leser

Gemessene Zeiten

Vor etwa 200 Jahren hat sich die Stuttgarter Familie der Freiherren von König auf dem ehemaligen Besitz der Wöllwarths in Fachsenfeld ihren Sommersitz geschaffen. Die Stiftung bietet am 22. Mai Sonderführungen „Gemessene Zeit – Die Uhren auf Schloss Fachsenfeld“ an. weiter
  • 528 Leser

Im Erdbeerglück

Erdbeerfans aufgepasst! Der Sommer naht und schon bald gibt es wieder die leckeren Sommerfrüchte. Wer Erdbeeren liebt, sollte unbedingt einen Blick in dieses Buch werfen. 30 leckere und frische Rezepte rund um Erdbeeren finden in diesem Buch ihren Platz. Wie wäre es mit einer leckeren Erdbeer-Melonen-Suppe oder einem leichten Rucola-Erdbeer-Salat?Jedes weiter
  • 399 Leser

Indie Pop und kleine Fische

Mit Sängerin Nikki Forova steht eine international anerkannte und besondere Sängerin auf der Bühne des a.l.s.o. kulturcafés. 2007 gewann sie das Finale der TV-Show „MTV Duets“ mit einem beeindruckenden Auftritt mit Vanessa Carlton. Drei Jahre später veröffentlichte Nikki ihr Debütalbum „Revving Wings“, das von den Medien gerne weiter
  • 521 Leser

info

Karten für die beiden Konzerte im Brenzpark gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.infoKarten für die beiden Konzerte im Brenzpark gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. weiter
  • 171 Leser

info

Karten sind an der Tourist-Info Ellwangen und online unter www.jpo-w.de sowie an der Abendkasse zum Preis von 19 Euro für Erwachsene und 12 Euro für Kinder, Schüler und Studenten erhältlich. weiter
  • 315 Leser

Irgendwo zwischen Rio und Paris

Musikalischer Abend mit „Rumba Lotte“
Die „Friday Edition“ des Gmünder Sommers präsentiert „Rumba Lotte“ im Remspark. Sie spielen gerne Rumbas. Deswegen nennen sie ihr charmantes Quartett Rumba-Lotte. Sie spielen mit Tasten, Trommeln und Saiten aber auch genauso gerne Bossa Nova, Reggae, Swing und Samba. Dazu singen sie auf deutsch, englisch, spanisch, französisch weiter
  • 493 Leser

Meisterkämpfe

In den letzten zehn Jahren hieß der deutsche Fußball-Meister nur zweimal nicht FC Bayern oder Borussia Dortmund. Wäre ein Triumph einer Mannschaft wie in England mit Leicester City auch hier möglich? Eine besondere Meisterschaft hierzulande war die des TSV 1860 München im Jahr 1966. 50 Jahre später ist dazu das Buch „Der Triumph der Löwen“ weiter
  • 537 Leser

Muttersprachler

Open Air-Wochenende in Heidenheim
Mitte August dürfen sich die Rock- und Popfreunde in Heidenheim auf ein heißes Open Air-Wochenende freuen: Am Samstag, 13. und Sonntag, 14. August, werden Mark Forster und Pur den Fans im Brenzpark gewaltig einheizen. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. weiter
  • 310 Leser

Nice Brazil & Friends

Die Interpretin und Komponistin Nice Brazil stammt aus Sao Paulo und gehört zur neuen Garde der europäischen Vertreterinnen brasilianischer Musik. Wie kaum eine andere versteht die brasilianierin es gleichermaßen leidenschaftlich und virtuos eingängige Bossa Nova-Songs, weltbekannte Jazz- und Latinstücke bis hin zu Samba und Musica Popular Brasileira weiter
  • 464 Leser

Vom Barock bis zur Moderne

Berlin Counterpoint auf Schloss Kapfenburg
Am 2. Juni ist „Berlin Counterpoint“ zu Gast auf Schloss Kapfenburg. Das junge Ensemble hat innerhalb kurzer Zeit in der Musikwelt von sich Reden gemacht, mit ihrem Debütalbum waren sie 2015 für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert. weiter
  • 323 Leser

Der Kaufring hat Aalen verändert

Baustelle Kubus am Markt – Wie der obere Marktplatz vor dem Bau des Kaufhauses aussah
Der obere Marktplatz ist eine große Baustelle. Zum zweiten Mal in 35 Jahren. Wo gerade das neue Einkaufszentrum Kubus am Markt entsteht, wurde 1982 das vormalige Kaufring-Kaufhaus eröffnet. Mit dem „Weltmarktangebot“ im Süden der Innenstadt hatte sich das Gesicht des oberen Marktplatzes binnen kurzer Zeit grundlegend gewandelt. Eine Spurensuche. weiter

VfB bleibt im Sortiment

Der Abstieg der Stuttgarter beschäftigt auch Gmünder Händler und Gastronomen
Der Schwabenclub, der VfB Stuttgart, ist in der zweiten Liga. Lohnt sich für Gastronomen das Bezahlfernsehen Sky da überhaupt noch? Und was passiert mit Schals, Wimpeln und anderen Fanartikeln in den Sportgeschäften? Die Gmünder Tagespost hat sich umgehört. weiter
  • 967 Leser

Junge Forscher helfen Blinden

Auszeichnung für Wasseralfinger Gymnasiasten
Tolle Auszeichnung, tolle Schüler. Zwei Schüler des Kopernikus Gymnasiums Wasseralfingen in Aalen haben einen Roboterhund entwickelt, der sehbehinderten Menschen eine originelle Alternative zu Taststock und Blindenführhund sein kann. weiter
  • 5
  • 992 Leser

Unbekannte randalieren in Garten

Sachbeschädigung von Thuja Pflanzen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Von einem Grundstück im Ruhrweg wurden laut Polizeibericht in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch insgesamt 16 frisch eingepflanzte Thuja Pflanzen mit einer Höhe von etwa 1,20 Metern herausgerissen und auf den Gehweg der Rheinstraße bzw. Ruhrstraße geworfen.

Das Ausreißen weiterer zehn

weiter
  • 1990 Leser

Zigarettenautomat aufgebrochen

Die Polizei bittet um Hinweise

Mutlangen. Laut Polizeibericht wurde am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr festgestellt, dass ein Zigarettenautomat aufgehebelt worden war, der an der Gebäudewand eines landwirtschaftlichen Anwesens in der Lindacher Straße befestigt war.

Der oder die Täter hatten die darin befindlichen Zigarettenpackungen sowie das Bargeld entwendet. Zeugenhinweise

weiter
  • 1719 Leser

Auto beschädigt und geflüchtet

Die Polizei sucht Zeugen

Gschwend. Als am Dienstag gegen 17.15 Uhr eine 44-jährige Opel-Fahrerin die Kreisstraße 3249 in Richtung Hönig befuhr, musste sie laut Polizei zwischen Wildenhöfle und Dietenhof in den Grünstreifen ausweichen, da ihr ein unbekannter Fahrer auf der in diesem Bereich sehr schmalen Fahrbahn entgegenkam.

Der entgegenkommende Fahrer

weiter
  • 1960 Leser

Versuchter Wohnungseinbruch

Dieb gestört

Aalen-Brastelburg. Am frühen Dienstagmorgen gegen 2.45 Uhr,versuchte ein Unbekannter ein Fenster an einem Wohnhaus in der Ettenbergstraße aufzuhebeln. Laut Polizeibericht wurde der Täter dabei von dem Sohn der Geschädigten gestört und flüchtete. Am Fenster entstand geringer Sachschaden.

weiter
  • 1638 Leser

Einbruch in Wohnhaus

Dieb hebelt Fenster auf

Aalen. Wie die Polizei berichtet, gelangte ein Unbekannter zwischen Samstagmorgen und Mittwochabend durch Aufhebeln eines Fensters in ein Wohnhaus im Gemsweg.

Hier öffnete er in sämtlichen Räumlichkeiten Schränke und Schubladen und durchsuchte diese. Er entwendete Schmuck, einen Laptop, Tennisschläger, eine Sporttasche sowie

weiter
  • 2242 Leser

Arbeitsunfall II

Arbeiter stürzt zwei Meter tief

Rosenberg. Auf dem Gelände einer Firma in der Ludwigsmühle rutschte ein 40-jähriger Mann am Dienstagmittag gegen 12 Uhr von der angeschweißten Aufstiegshilfe an einem Container ab und fiel laut Polizei etwa zwei Meter zu Boden. Er wurde dabei schwer verletzt und musste in die Virngrundklinik eingeliefert werden.

weiter
  • 1927 Leser

Arbeitsunfall

Zwei Finger in Presse gequetscht

Bopfingen. In einer Firma in der Industriestraße kam es am Dienstag gegen 18 Uhr zu einem Arbeitsunfall. Nachdem an einer Maschine ein Fehler aufgetreten war, betrat ein Arbeiter nach Entriegeln und Abschalten der Maschine den Sicherheitsbereich.

Als er mit der Hand in die Presse griff, setzte sich diese plötzlich in Bewegung und quetschte

weiter
  • 2407 Leser

Kind prallt gegen Auto

Unfall auf Parkplatz

Aalen. Zwei 8-jährige Kinder fuhren am Dienstag gegen 18.35 Uhr vom Gehweg der Stuttgarter Straße her kommend auf den Amtsgerichtsparkplatz an der Stuttgarter Straße ein, um diesen weiter in Richtung Fußgängerunterführung zu durchfahren.

Nachdem das erste Kind laut Polizeibericht vor dem Auto einer in Richtung Ausfahrt

weiter
  • 4378 Leser

Versuchter Einbruch in Tankstelle

Crailsheim. In der Nacht zum Dienstag versuchte unbekannter Einbrecher gewaltsam in eine Tankstelle in der Ellwanger Straße einzudringen. An einer Tür konnten entsprechende Aufbruchspuren festgestellt werden. Die Höhe des entstandenen Schadens ist laut Polizeibericht noch nicht bekannt. Zeugenhinweise erbittet die Polizei in Crailsheim

weiter
  • 1251 Leser

Unfallverursachender Radfahrer flüchtig

Radfahrer lässt verletzten Fußgänger liegen

Gaildorf. Ein 73-jähriger Fußgänger, der laut Polizeibericht am Dienstag um 12 Uhr auf dem Rad-und Fußgängerweg entlang der Bundesstraße 298 in Richtung Unterrot unterwegs war, wurde von einem nachfolgenden Radfahrer angefahren und verletzt.

Der Radler stürzte, rappelte sich wieder auf und fuhr davon, obwohl er

weiter
  • 5
  • 1386 Leser

Synagoge oder nicht?

Landesdenkmalamt: Befunde für Gebäude in der Imhofstraße 9 sind nicht eindeutig
Ist das Gebäude in der Imhofstraße 9 in Gmünd eine der ältesten Synagogen Deutschlands? Das kristallisiere sich immer mehr heraus, hatte Oberbürgermeister Richard Arnold im Bauausschuss behauptet. Laut Landesdenkmalamt ist jedoch nicht mal sicher, dass das Gebäude überhaupt eine Synagoge war. weiter
  • 5
  • 1133 Leser

Scholz wird „chinesisch“

Gläubigerbanken ziehen offenbar Chiho-Tiande dem US-Investor KKR vor
Im Investorenprozess zur Rettung der finanziell angeschlagenen Scholz Holding GmbH ist eine Vorentscheidung gefallen. Nicht der US-Investor KKR, sondern der chinesische Metallrecycler Chiho-Tiande wird zum Zug kommen. Wahrscheinlich wird Oliver Scholz mit operativen Führungsaufgaben betraut – sicher ist das aber nicht. weiter
  • 5
  • 2542 Leser

Regionalsport (8)

SPORT IN KÜRZE

Normannia auf Rang fünf

Fußball. Beim „1. Ölefant-Junior-Cup“ des Fördervereins Viktoria Wasseralfingen holte sich die F-Jugend des SV Lauchheim den begehrten Pokal. Bei den E-Junioren setzte sich der TSV Essingen im Neunmeterschießen durch. Fünfter bei den E-Junioren wurde die Normannia Gmünd. Die F-Jugend-Jungs aus Schechingen belegten ebenfalls den fünften Platz. weiter
  • 961 Leser

Silber für Stolz und Bachmann

Tanzen, Pfingstturniere: trotz Platzproblemen kam das Gmünder Tanzpaar ins Finale
In der Musikhalle in Ludwigsburg veranstaltete der TSC Residenz Ludwigsburg seine Pfingstturniere. Das Gmünder Tanzpaar Vivien Stolz und Denis Bachmann holte sich hier Platz zwei. weiter
  • 440 Leser

Strnad holt sich Gold

Hundesport, Jugend- und Juniorenmeisterschaften
Die beiden Hundesportlerinnen Mandy Strnad (aus Heuchlingen) und Julia Reusch standen bei den Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaften (DJJM) des Boxer Klubs München e.V. ganz oben auf dem Treppchen. weiter
  • 504 Leser

LG Staufen räumt wieder ab

Leichtathletik, Kreismeisterschaften Vierkampf U16 und U14: Fast alle Titel gehen an Rot-Weiß
In Ellwangen wurden die Kreismeisterschaften der U16 und U14 im Vierkampf ausgetragen. Die Nachwuchsathleten der LG Staufen sicherten sich alle Teamwertungstitel und glänzten in den Einzelwertungen mit tollen Leistungen. weiter
  • 624 Leser

Meiste Einsätze: Der Kapitän geht voran

Fußball, 3. Liga: Der VfR Aalen in der Statistik: Dauerbrenner, Kurzarbeiter, Torjäger, Sünder und die „Spieler des Tages“
Alle 38 Spiele hat keiner absolviert. Die meisten Einsätze beim VfR Aalen hatte in der abgelaufenen Saison Markus Schwabl. Der Kapitän stand in 37 Partien auf dem Platz. Die interne Torjägerkrone sicherte sich Dominick Drexler, Keeper Daniel Bernhardt wurde am häufigsten zum Spieler des Spiels ernannt. weiter

Überregional (61)

„Emma ist mir sehr nah“

Schauspielerin Katja Riemann als Radiopsychologin in neuer ARD-Reihe
Katja Riemann spielt in einer neuen Reihe eine Psychologin und Radiomoderatorin. Für sie sind solche Formate mehr als Unterhaltung für die Zuhörer. weiter
  • 318 Leser

„Keine weiteren Geschenke verteilen“

Rente mit 67 kann den drohenden Rückgang in erheblichem Umfang ausgleichen
Das Rentenniveau einzufrieren oder gar wieder anzuheben, würde Arbeitnehmer und Arbeitgeber mit vielen Milliarden Euro belasten. weiter
  • 808 Leser

„Sie würden auch für Katzen stimmen“

Russische Regierung und Öffentlichkeit halten ESC-Sieg der Ukraine für Nato-Intrige
Nachbeben nach dem ESC: Wegen des Triumphs der Krimtatarin Jamala für die Ukraine beim Eurovision Song Contest findet Russlands Empörung kein Ende. weiter
  • 392 Leser

Auf schwankendem Steg in die Stadt

Rottweil plant den Bau einer Hängebrücke – Bürger befürchten Besucheransturm
Mit einer 850 Meter langen Hängebrücke will ein Privatmann bei Rottweil das Neckartal überspannen. Die Stadtspitze ist dafür, Bürger zeigen Skepsis. weiter
  • 335 Leser

Auszeichnung für Rüstungsgegner

Der Rüstungsgegner Jürgen Grässlin wird in diesem Jahr mit dem Stuttgarter Friedenspreis ausgezeichnet. Die Mitglieder des Stuttgarter Vereins „AnStifter“, der die Auszeichnung verleiht, hatten sich nach zwei Abstimmungsrunden mehrheitlich für den Freiburger Publizisten entschieden. Der Stuttgarter Friedenspreis ist mit 5000 Euro dotiert, weiter
  • 240 Leser

Bröndby IF setzt auf Zorniger

  Trainer Alexander Zorniger, 48, hat ein halbes Jahr nach dem Aus beim VfB einen neuen Job: Er übernimmt ab Juni den zehnmaligen dänischen Fußball-Meister Bröndby IF, wo er einen Zweijahresvertrag erhält. Das teilte der derzeitige Tabellenvierte der Superliga gestern mit. „Bröndby ist wegen seiner Geschichte und den vielen fantastischen Spielern weiter
  • 283 Leser

Buffet investiert in Apple-Aktien

Investoren-Legende Warren Buffett wettet 1 Mrd. US-Dollar (0,88 Mrd. € ) darauf, dass es für die Apple-Aktie wieder nach oben gehen wird. Buffetts Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway teilte mit, dass sie Ende März 9,8 Mio. Anteilsscheine des iPhone-Herstellers hielt. Damit wurde auch der berühmte Milliardär zunächst vom Abschwung der Apple-Aktie weiter
  • 452 Leser

Bundesbank: Wachstum wird langsamer

Die deutsche Wirtschaft wird nach dem starken Jahresauftakt nach Einschätzung der Bundesbank ihr Tempo etwas drosseln. "Das Wachstum der deutschen Wirtschaft dürfte im Frühjahr an Dynamik einbüßen", schrieb die Notenbank in ihrem Monatsbericht. "Die solide konjunkturelle Grundtendenz dürfte aber auch im zweiten Vierteljahr intakt bleiben." Das Bruttoinlandsprodukt weiter
  • 692 Leser

Busfahrern wird gekündigt

Die Mitarbeiter des Unternehmens Stadtverkehr Pforzheim (SVP) sollen noch in dieser Woche ihre Kündigungen erhalten. Das sei nötig, um die Kündigungsfristen vor der Auflösung des Unternehmens zum Jahresende einzuhalten, teilte der kaufmännische Leiter der SVP, Nico Langemeyer, mit. Neben der Kündigung erhalte jeder Mitarbeiter ein individuelles Abfindungsangebot, weiter
  • 317 Leser

Ciccone gewinnt Giro-Etappe

„Nobody“ Giulio Ciccone hat am Tag der Ausreißer für den dritten italienischen Tageserfolg beim 99. Giro d'Italia gesorgt. Der 21 Jahre alte Radprofi vom Team Bardiani-CSF setzte sich auf der 219 km langen zehnten Etappe von Campi Bisenzio nach Sestola aus seiner Fluchtgruppe ab und kämpfte sich als Solist zum bislang größten Karriereerfolg. weiter
  • 325 Leser

Das Schweigen der Nachkommen

Wie Kriege im Stillen nachwirken, erzählt Alexandra Senfft. In ihrem neuen Buch „Der lange Schatten der Täter“ schreibt sie von der Schuld der Ahnen: Wie kommt man damit klar, dass der eigene Vater oder Großvater ein Nazi-Verbrecher war? In Senffts Fall war es der Opa, Hanns Ludin, Gesandter Hitlers in der Slowakei, wo er nach dem Krieg weiter
  • 445 Leser

Der letzte Auftritt von Jürgen Fitschen

Co-Chef verlässt nach fast 30 Jahren die Deutsche Bank
Er hat bewegte Zeiten im Amt hinter sich: Am Donnerstag tritt Deutsche-Bank-Co-Chef Jürgen Fitschen zum letzten Mal bei einer Hauptversammlung auf. weiter
  • 778 Leser

Die Kunst des sozialen Lernprozesses

Berliner Theatertreffen erweist sich in diesem Jahr als sehr aktives Laboratorium einer Willkommenskultur
Ästhetische Kriterien spielen nicht die Hauptrolle beim Berliner Theatertreffen. Fast alle Inszenierungen wollen dafür gesellschaftspolitisch eingreifen. weiter
  • 493 Leser

Die schmutzigen Spiele

Nachtests ergeben neuen Doping-Verdacht bei 31 Olympia-Teilnehmern
Nach den Doping-Enthüllungen versucht die olympische Bewegung, wieder in die Offensive zu kommen. Erste Ergebnisse sind abschreckend. weiter
  • 443 Leser

Dilemma der Uefa: Wer wird Präsident?

Auf ihrer Internetseite führt die UEFA immer noch Michel Platini als Präsidenten. Nach der Bestätigung der Ethik-Sperre durch den Sportgerichtshof CAS muss aber ein neuer Chef her. Die Suche ist nicht leicht. Ein Anfang soll in Basel gemacht werden. weiter
  • 434 Leser

Dramaturgin Carp wird Intendantin der Ruhrtriennale

Die Dramaturgin Stefanie Carp wird von 2018 an als Intendantin die renommierte Ruhrtriennale leiten. Das teilte das NRW-Kulturministerium gestern mit. 1956 in Hamburg geboren, studierte sie Deutsche Literaturwissenschaft, Neugriechische Philologie und Theaterwissenschaft, arbeitete dann als Dramaturgin in Düsseldorf, Basel, Hamburg und Zürich. Am Züricher weiter
  • 491 Leser

Ein Berg von Schnecken

Milchsee, Tomatenflut, Kartoffelberg – kennen wir alles. Doch jetzt rollt auf Deutschland, speziell auf den Südwesten, eine Überproduktion der ganz anderen Art zu: die Schneckenschwemme. Und dabei geht es keineswegs um jene schleimigen Weichtiere, die zu Hunderten in Kleingärten und auf Salatfeldern ihr Unwesen treiben. Nein, hier geht es um deren weiter
  • 467 Leser

Ein Meter Märchenschiff

Kressbronner Modellbauer baut den Entwurf von König Ludwig II. nach
Fast 140 Jahre existierte ein barockes Schiff des Königs Ludwig II. nur als Gemälde. Jetzt hat der Kressbronner Ivan Trtanj es detailgetreu nachgebaut. weiter
  • 329 Leser

Erst Schüsse in die Luft stoppen bekifften Fahrer

Zwei Warnschüsse in die Luft hat die Polizei abgeben, dann konnte sie einen unter Drogen stehenden 29-jährigen Autofahrer dingfest machen. Einen Führerschein hatte er nicht mehr.  Mit einem Großaufgebot war die Polizei hinter dem Mann her. Er hatte sich in der Nacht zum Dienstag zwischen Sinsheim und Rettigheim (Rhein-Neckar-Kreis) zunächst eine Verfolgungsjagd weiter
  • 410 Leser

Europa League: Klopp kämpft um die Königsklasse

Finaltrauma? Von wegen. Jürgen Klopp liebt Endspiele. Immer noch. „Je größer der Druck ist, desto cooler bin ich. Ich stehe auf diese Alles-oder-nichts-Situationen. Aber nur, weil man alles bekommen kann“, sagte der Trainer vor dem Europa-League-Finale mit dem FC Liverpool heute (20.45 Uhr/Sport1 und Sky) in Basel gegen den spanischen Titelverteidiger weiter
  • 510 Leser

Falsches Signal

Seit Jahren wird es debattiert, nun soll es Thema bei den Verhandlungen Griechenlands mit den Gläubigern sein: Schuldenerleichterungen. Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem sprach vergangene Woche nach einem Treffen der Euro-Finanzminister von einer „ersten Diskussion, ob und wie Schuldenerleichterungen stattfinden können“. Braucht Griechenland weiter
  • 501 Leser

Fraport will in Brasilien zukaufen

Der deutsche Flughafenbetreiber Fraport hat sein grundsätzliches Interesse an brasilianischen Airport-Konzessionen bestätigt. Nähere Angaben zu möglichen Übernahmeprojekten machte er allerdings nicht. Künftige Privatisierungen könne man sich genauer ansehen, teilte das Unternehmen mit. Brasiliens Interims-Präsident Michel Temer will mit Privatisierungen weiter
  • 611 Leser

Fußball-Eltern auf Zeit

Junge Ehrenamtliche begleiten junge Flüchtlinge zum Sport
Zwei Mal die Woche schauen zwei 18-jährige Frauen der  E-Jugend  am Fußballplatz des VFL Stuttgart zu. Sie haben Flüchtlingskinder dahin begleitet. weiter
  • 340 Leser

Gesundheit geht vor

Da staunt der Laie und manch Fachmann wundert sich: Zwei Expertengremien der Weltgesundheitsorganisation liefern zwei gegensätzliche Meinungen zu Glyphosat. Die Herbizidspezialisten halten die Aufnahme des Pflanzengifts für so gering, dass dies für die menschliche Gesundheit unbedenklich sei. Die Krebsexperten sprechen der Chemikalie die Eigenschaft weiter
  • 451 Leser

Glyphosat bleibt strittig 

SPD lehnt EU-Zulassung trotz neuer Studie ab – Union dafür
Die schwarz-rote Koalition ist sich uneins, ob sie die EU-Zulassung des Pflanzengifts Glyphosat verlängern soll.  Die SPD ist dagegen, die Union dafür. weiter
  • 313 Leser

Griechenland hofft auf Hilfsmilliarden

Neue Einschnitte für die Griechen, dafür gibt es Hilfe der internationalen Geldgeber: Das Parlament in Athen stimmt über das nächste Reformpaket ab. weiter
  • 460 Leser

Grüne: Mehr Polizei, weniger Überwachung

Mit mehr Beamten und einer besseren Ausrüstung wollen die Grünen die Polizei deutlich stärken. „Es hat sich gezeigt, dass die deutsche Polizei für die großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts längst nicht vorbereitet ist“, heißt es in einem Positionspapier. Die Grünen-Bundestagsfraktion hat ihre Vorstellungen in einem elfseitigen Papier weiter
  • 417 Leser

Hans, wir lieben Dich!

Wagners „Meistersinger“ mit Jonas Kaufmann an der Staatsoper München
Auch für München war’s ein Großereignis – Wagners „Meistersinger“ mit Top-Tenor Jonas Kaufmann. Witzig inszeniert. Viel Jubel für Kirill Petrenko. weiter
  • 5
  • 501 Leser

Hasenpest im Kreis Hall festgestellt

Erreger auch für Menschen gefährlich
In Oberrot hat ein Jäger Anfang Mai einen toten Feldhasen gefunden. In dem Tierkadaver wurde die hochgefährliche Hasenpest nachgewiesen. weiter
  • 365 Leser

Hürde wieder zu hoch

Dax scheitert erneut an 10 000 Punkten
Die Hürde von 10 000 Punkten war wieder zu hoch für den Dax. Im frühen Geschäft war es nach einer guten Vorgabe der Wall Street noch bis auf 10 080 Punkte hoch gegangen. "Ein Index, der keine Argumente hat zu steigen, fällt", sagte Experte Daniel Saurenz. Denn auch der Eurokurs um 1,13 US-Dollar helfe den exportorientierten Großkonzernen nicht mehr. weiter
  • 678 Leser

ISS umrundet Erde 100 000 Mal

Die Internationale Raumstation ISS hat gestern zum 100 000. Mal die Erde umrundet. Die Jubiläumsrunde habe von 6.35 bis 8.10 Uhr MESZ gedauert, teilte die russische Flugleitzentrale in Moskau mit. Der Flug der ISS wird seit 20. November 1998 genau berechnet, seit das russische Modul Sarja (Morgenröte) als erster Baustein ins All gebracht worden ist. weiter
  • 275 Leser

Jobberatung schwieriger

Die Arbeitsagenturen verzeichnen immer mehr schwierige Fälle, die umfangreiche Beratung brauchen. Inzwischen betreffe das gut die Hälfte der Kunden, sagte der Vorstand Regionen der Bundesagentur für Arbeit, Raimund Becker. „Den Kunden mit komplexeren Problemlagen wollen wir mehr Zeit widmen.“ Dafür sollen in den kommenden ein bis zwei Jahren weiter
  • 614 Leser

Kein Bonus für Lebensmittel

Der niedrige Milchpreis bringt viele der 75 000 deutschen Milchbauern in arge Bedrängnis. Dass sie nach einem Eingriff der Politik verlangen, ist verständlich. Es wird diesen Eingriff auch geben – aber keine Garantie dafür, dass die Bauern ein auskömmliches Entgelt für ihr Produkt bekommen. Denn die neue Milchkrise ist hausgemacht. Sie weiter
  • 425 Leser

Keine Lösung für Altersarmut

Vor Armut im Alter haben viele Menschen Angst. Kein Wunder, dass Politiker im Wahlkampf auf dieses Thema anspringen. Sie tun es mit scheinbar einfachen Rezepten. Leider bringen die bei näherem Hinsehen oft nicht wirklich eine Lösung. Dafür sind sie schnell teuer. Doch solche unangenehmen Aspekte werden gern unterschlagen. Das Rentenniveau ist solch weiter
  • 639 Leser

Kimmich auf dem Sprung zur EM

Senkrechtstarter aus Rottweil steht im vorläufigen Aufgebot für Frankreich – Mit 14 Weltmeistern
Bundestrainer Löw hat 27 Spieler in sein vorläufiges Aufgebot für die EM in Frankreich nominiert. Mit dabei: das schwäbische Toptalent Joshua Kimmich. weiter
  • 506 Leser

Kleine Zigarettenmarken verschwinden

Wegen einer Umstellung bei der Zigarettenproduktion werden in diesem Jahr einige kleinere Marken auf der Strecke bleiben. Der Zigarettenkonzern Reemtsma hat die Produktion der Marken Atika, Eckstein No. 5, Juno, Salem No. 6, Reval Filter Golden Blend und Player‘s Virginia No. 6 eingestellt, sagte eine Sprecherin. Sie bestätigte damit einen Bericht der weiter
  • 680 Leser

Kufen-Cracks mit Perspektive

Zach, Krupp und Co.: Eishockey-Deutschland schwärmt vom DEB-Team
Experten schwärmen, die Fans fiebern mit: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat mit dem Einzug ins WM-Viertelfinale eine Euphorie ausgelöst. weiter
  • 326 Leser

Land prüft Schiedsspruch zum ENBW-Deal

Die neue Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) will den Beschluss des internationalen Schiedsgerichts zum EnBW-Deal erstmal prüfen. Das versteht die FDP nicht. Die neue Landesregierung müsse endlich eingestehen, dass die Klage gegen die EDF „Mist“ war. weiter
  • 265 Leser

Lastwagen rast in Stauende: Vier Tote auf A 6

Ein Verkehrsunfall auf der Autobahn 6 bei Nürnberg hat mindestens vier Menschen das Leben gekostet, darunter drei kleinen Kindern. Der Polizei zufolge handelt es sich bei den Opfern um Mitglieder einer fünfköpfigen, jungen Familie aus dem Raum Ludwigsburg. Ihr Wagen war von einem Lastwagen zerquetscht worden, der in ein Stauende gerast war und den Wagen weiter
  • 315 Leser

Lehrer: Geld für Klassenfahrten

Lehrer im Südwesten sollen mehr Geld für Aktivitäten außerhalb des Unterrichts erhalten. Das fordert der Verband Bildung und Erziehung (VBE) Baden-Württemberg. Kurz vor den Sommerferien gebe es die meisten Klassenfahrten und Jahresausflüge. Weil die Etats der Schulen dafür „traditionell zu niedrig“ sei, müssten Lehrer ihre Kosten, die für weiter
  • 314 Leser

Luhukay kommt, Dutt geht

VfB Stuttgart: Aufsichtsrat besetzt Schlüsselpositionen für Zweitliga-Start neu
Zwei richtungsweisende Entscheidungen beim VfB: Aufstiegs-Experte Jos Luhukay wird Trainer in Stuttgart, Sportvorstand Robin Dutt muss gehen. weiter
  • 341 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landes- stelle für Landwirtschaftliche Markt- kunde Schwäbisch Gmünd. Region Ho- henlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 08.05. - 14.05.16: 200er Gruppe 44-50 EUR (47,30 EUR). Notierung 17.05.16: unverändert. Handelsabsatz: 25.300 Stück. Gewo- gener Durchschnittspreis in EUR weiter
  • 620 Leser

Milchpreis stresst Bauern

Überangebot und Discounter-Dumping lässt Branche ächzen
Bauern in Europa sehen sich bedroht. Besonders heikel ist die Lage wegen Niedrigpreise bei Milchprodukten. Die Entwicklung spitzt sich zu. weiter
  • 834 Leser

Milchpreis stürzt ab

Minister Hauk ruft zu Produktionsdrosselung auf – Bauern wütend
Der Milchpreis fällt mancherorts unter 20 Cent je Liter. Die Bauern erhoffen Hilfe von der Politik, doch die sucht bisher vergebens eine Lösung. weiter
  • 347 Leser

Mobilfunker umwerben Migranten

Deutschlands Mobilfunker setzen im Kampf gegen sinkende Erlöse zunehmend auch auf Migranten als Kunden. Die im Branchenjargon Ethno-Marken genannten Anbieter wie Ay Yildiz, Turkcell oder Ortel werben mit speziellen Tarifen jeweils um eine bestimmte Zielgruppe. Nach Angaben eines Sprechers von Telefonica Deutschland ist das ein durchaus lukratives Geschäft: weiter
  • 509 Leser

Opel-Chef weist Abgas-Vorwürfe zurück

Opel-Chef Karl-Thomas Neumann hat die Manipulationsvorwürfe gegen sein Unternehmen persönlich zurückgewiesen. „Es gilt nach wie vor: Wir bei Opel setzen keine illegale Software ein. Unsere Motoren entsprechen den gesetzlichen Vorschriften“, erklärte er am Dienstag in Rüsselsheim. Zuvor hatten „Der Spiegel“ und das ARD-Magazin weiter
  • 596 Leser

Schlag gegen Kurdenpolitiker

Mehr als einem Viertel der Abgeordneten droht Immunitätsverlust
Das türkische Parlament berät über Wege, der Justiz die Verfolgung von Abgeordneten zu erlauben. Im Visier sind vor allem Politiker der Kurdenpartei HDP. weiter
  • 502 Leser

Schwangere tot, Baby gerettet

Eine hochschwangere Frau ist in einem Auto in der kanadischen Metropole Toronto erschossen worden. Ärzte konnten das Baby der 35-Jährigen danach per Kaiserschnitt retten, teilte die Polizei mit. Es sei in stabilem Zustand. Die Frau hatte auf dem Rücksitz des Wagens gesessen, als aus einem vorbeifahrenden Auto Schüsse abgefeuert wurden. Die drei Mitfahrer weiter
  • 364 Leser

Schwimm-EM: Forster kommt bis ins Halbfinale

Weltmeister Adam Peaty verzückte die britischen Fans mit Doppel-Gold, Philipp Forster freute sich immerhin über sein erstes EM-Halbfinale. Der Schwimmer aus Frankfurt schlug gestern über 200 Meter Lagen nach 2:01,17 Minuten an, das reichte zu Platz elf aus beiden Halbfinals. „Eine Riesenerfahrung. Elfter in Europa zu sein ist auch ein Riesending“, weiter
  • 304 Leser

Siegemund mit Express-Sieg in Nürnberg

Die deutschen Tennis-Damen tanken in Nürnberg weiter Selbstvertrauen für die French Open. Sabine Lisicki und Julia Görges schafften ebenso den Sprung in Runde zwei wie Mitfavoritin Laura Siegemund. weiter
  • 407 Leser

Spaziergängerin mit Messer angegriffen

Völlig unklar sind die Hintergründe einer Messerattacke auf eine Frau am Sonntag in Blaubeuren. Die Polizei hofft auf Hinweise auf den Täter. weiter
  • 346 Leser

Twitter kippt Limit von 140 Zeichen

Der Kurznachrichtendienst Twitter will Nutzern künftig mehr Spielraum geben und Fotos und Links nicht mehr in das 140-Zeichen-Limit einrechnen. Die Änderung könne bereits in den nächsten zwei Wochen greifen, berichtete die Finanz-Nachrichtenagentur Bloomberg und berief sich dabei auf gut unterrichtete Kreise. Auch wenn eingebundene Links verkürzt werden, weiter
  • 557 Leser

Versicherungen für Reiserücktritt oft „gut“

Viele Reiserücktrittsversicherungen und Reiseabbruchversicherungen haben bei einem Test der Stiftung Warentest mit „Gut“ abgeschnitten. Ein „Sehr gut“ bekam aber keine Versicherung, wie die Zeitschrift „Finanztest“ in ihrer neuen Ausgabe berichtet. Die Tester nahmen 128 Tarife unter die Lupe. Eine „gute“ weiter
  • 686 Leser

Wirbel um Atom-Papier

Gedankenspiele in Brüssel alarmieren die Bundesregierung
Aufregung um ein Papier der EU-Kommission: Geht Brüssel auf Gegenkurs zum deutschen Atom-Ausstieg? Unsinn, heißt es dort. Aber Berlin ist beunruhigt. weiter
  • 437 Leser

Wohnhaus in Flammen

Mutter und zwei Söhne sterben bei Brand in Duisburg – Fast 30 Menschen verletzt
Großalarm in Duisburg: Flammen schlagen aus dem Dach eines brennenden Wohnhauses. Für drei Menschen kommt jede Hilfe zu spät. weiter
  • 326 Leser

Wolf auf der Baar gesichtet

Forscher und Naturschutzsprecher begeistert, Nutztierhalter zurückhaltend
Zwischen Villingen-Schwenningen und Tuttlingen ist ein Wolf gesehen worden. Mittlerweile gibt es Fotos und ein Video, die ihn zeigen. weiter
  • 301 Leser

Zwischen Schuld und Sühne

Experten sind sich uneins, wer für den VW-Abgasskandal haften muss
Rund um die Welt fahnden Juristen und Behörden nach den Schuldigen im Abgas-Skandal bei Volkswagen. Das Thema dürfte sich länger ziehen. weiter
  • 610 Leser

Leserbeiträge (5)

Erst nass, später langsam trockener

Wettervorhersage für Donnerstag, den 19.05.2016

Am Donnerstag fällt häufig Regen, spätestens ab dem Nachmittag wird es aber trockener. Die Höchsttemperatur liegt bei 13°C in Ellwangen, bis zu 14°C werden es in Aalen und Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 90%

Die weiteren Aussichten:Am Freitag

weiter
  • 5
  • 4797 Leser

Jesus rettet uns

Zu: „Vom Wahnsinn getrieben“, SchwäPo vom 14. Mai:Die chinesische Kulturrevolution (1966 bis 1976) vollzog sich in schrecklichen Ereignissen und kostete vielen Menschen das Leben. Dies wirkt nach bis heute. Ähnliches geschah in anderen Ländern. Wir Deutschen haben unsere traurige Geschichte (1933 bis 1945). Hinterher werden Schuldige gesucht, weiter
  • 3
  • 1002 Leser

Die Mistel in der Krebstherapie

Naturheilkundlicher Vortrag des Stauferklinikums

Mittwoch, 01.06.2016Ort: Stauferklinikum - Krankenpflegeschule, UGBeginn 18:00 Uhr, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Die Misteltherapie gilt als wichtiger Baustein in der komplementären Krebsbehandlung. Sie hat vor allem bei soliden Krebstumoren wie Brustkrebs oder Eierstockskrebs

weiter
  • 5
  • 1819 Leser

"ZEICHEN SETZEN!"

Neue DRK-Kampagne startet pünktlich zum Weltrotkreuztag am 08. Mai.

Im ganzen Land setzen rund um den Weltrotkreuztag die DRK-Verbände ein Zeichen und machen mit unter dem Motto „DRK – Kein kalter Kaffee“ - auch der DRK-Kreisverband Aalen e.V. beteiligte sich und verteilte auf dem Wochenmarkt kostenlosen Kaffee.

Das Rote

weiter

Mach deinen Wochenendtrip nach London mit diesen Tipps einzigartig

Zu allererst ist die Lage des Hotels essentiell: Du musst dich entscheiden ob es zentral, oder beispielsweise in East London liegen soll. Willst du Shoreditch, das angesagte, hippe und junge Viertel im Osten Londons entdecken, oder doch eher das klassische und schicke Westlondon? Am besten einfach hier klicken und attraktive „Ab in den Urlaub“-Angebote

weiter

inSchwaben.de (2)