Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 26. Mai 2016

anzeigen

Regional (76)

Ausstellung Glaubenszeugen

Schwäbisch Gmünd. Die Ausstellung „Glaubenszeugen“ von missio Aachen, die bis Sonntag in St. Michael zu sehen ist, wird anschließend bis 5. Juni in der Kirche St. Peter und Paul auf dem Hardt gezeigt. Es werden zwölf Frauen und Männer dargestellt, „die ihren Glauben an Gott durch ihre Arbeit beispielhaft vorleben“, wie missio-Präsident weiter
  • 508 Leser

Die Lebenshilfe-Unterstützer

Gmünder Stiftung Sterntaler wählt neuen Vorsitzenden
Die Stiftung Sterntaler hat einen neuen Vorsitzenden. Prof. Dr. Manfred Köhnlein, der Gründer der Stiftung, hat das Amt des Vorsitzenden aus Altersgründen in die Hände des langjährigen Schulamtsdirektors Bernd Weigel weitergegeben. weiter
  • 559 Leser

Horner Frühlingsfest

Göggingen-Horn. Am Samstag, 4. Juni und Sonntag, 5. Juni, lädt der Turnverein Horn zum Horner Frühlingsfest auf dem Festplatz am Federbachstausee ein. Festbeginn ist am Samstag um 18 Uhr. Ab 20 Uhr spielt die Band „Heilix Blechle“. Am Sonntag beginnt der Frühschoppen um 10.30 Uhr mit dem Musikverein Horn. Am Nachmittag ab 14.30 Uhr zeigen weiter
  • 548 Leser

Motorradfahrer tödlich verletzt

Ein anderer Motorradfahrer verliert die Kontrolle und schleudert in den Gegenverkehr
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 19 bei Abtsgmünd-Untergröningen wurde am Donnerstagnachmittag, gegen 13 Uhr ein 56-jähriger Motorradfahrer tödlich verletzt. Der 56-Jährige war mit seiner 53-jährigen Beifahrerin auf seinem Motorrad Yamaha in Richtung Schwäbisch Hall unterwegs. weiter
Durchgekaut

Bewusster Grillen

Tobias Dambacher findet, sich beim Grillen Zeit nehmen ist wichtig
Verpackung aufreißen, Bratwurst auf den Grill, noch ein fertig gekauftes, mariniertes Steak dazu und – der Hunger ist schließlich groß – möglichst schnell essen. Kann man mal machen. Ist aber auf Dauer langweilig. Grillen bietet so viel mehr, man muss sich nur die Zeit dafür nehmen. Die Amerikaner nennen das Barbecue. Technisch ist ein Barbecue weiter
  • 1011 Leser
Grilltipp

Die richtige Kohle

 Kohle oder Briketts?Das hängt vor allem von der Grilldauer ab. Kohlen brennen heißer und kürzer als Briketts. Sie glühen auch schneller an. Briketts strahlen über einen längeren Zeitraum gleichmäßig Hitze ab. Daher sind Kohlen geeignet, wenn man schnell eine große Hitze für kurze Zeit benötigt – zum Beispiel bei Rindersteaks. Briketts sind weiter
  • 911 Leser
Der Schmeckbrief

Dorade vom Holzkohlegrill mit Spargel und Pancetta

Für vier bis sechs Personen
Die Dorade 4 Stück Doraden 2 Zitronen 2 Knoblauchzehen Rosmarin, Thymian (frisch) 4 TL Butter ÖlZuerst die Flossen mit einer Schere abschneiden. Vorsicht: Spitze Stacheln können zu Verletzungen führen. Anschließend die Dorade im Waschbecken gründlich mit einem Messerrücken von den Schuppen befreien. Mit kaltem Wasser außen weiter
  • 985 Leser

Der perfekte Grilltag

Ein Vier-Gänge-Menü auf dem Holzkohle-Grill verbindet Mittag- und Abendessen
Grillen ist die Urform der Nahrungszubereitung. Das archaische Abenteuer: Feuer, Glut, Rauch und dazu ein saftiges Steak. Doch im Grill steckt mehr, als nur schnell ein Stück Fleisch auf den heißen Rost zu werfen. Manuel Bender ist begeisterter Hobby-Griller und zeigt mit einem pfiffigen aber einfach nachzugrillenden Menü, wie sein perfekter Grilltag weiter

Telenot klärt auf und hilft bei Prävention

Elektronische Sicherheitstechnik
Fast zehn Prozent mehr Einbrüche wurden 2015 verzeichnet – der höchste Anstieg seit 15 Jahren. „Die Aufklärungsquote liegt gerade mal bei 15,2 Prozent“, sagt Telenot-Sicherheitsexperte Thomas Taferner. Das Aalener Sicherheitstechnikunternehmen arbeitet eng mit der Polizei zusammen. weiter
  • 1183 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Mögglingen. Am Ortsbeginn von Mögglingen kam es am Dienstag, gegen 11.50 Uhr, zu einem Auffahrunfall. Ein aus Richtung Aalen kommender 21-jähriger Pkw-Lenker war an der dortigen Ampel beim Umschalten auf Grün zu früh losgefahren und auf den noch vor ihm stehenden Pkw eines 34-Jährigen aufgefahren. Der Sachschaden beträgt 2000 Euro. weiter
  • 1062 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Unfall verletzt

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Abbiegeunfall wurde am Mittwochabend ein Autofahrer verletzt. Die 35 Jahre alte Lenkerin eines Chevrolet befuhr die K 3268 von Großdeinbach in Richtung Schwäbisch Gmünd, wo sie nach links in die Lorcher Straße abbiegen wollte. Hierbei missachtete den Vorrang eines entgegenkommenden 52-jährigen Mercedes-Fahrers und stieß mit weiter
  • 653 Leser

Besonderes Konzept

Anne-Frank-Ausstellung in JVA Gotteszell
Die Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Gmünd präsentiert ab 15. Juni eine Ausstellung über die Lebensgeschichte von Anne Frank unter dem Titel „Lasst mich ich selbst sein“ - ein Projekt, das besonders für jugendliche Gefangene konzipiert ist. weiter
  • 671 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl an Roller

Schwäbisch Gmünd. Von einem Roller, der vor einem Gebäude in der Neißestraße abgestellt war, wurde zwischen Montagnachmittag und Dienstagmittag eine Abdeckung inklusive Kickstarter im Wert von ca. 50 Euro entwendet. weiter
  • 1190 Leser
POLIZEIBERICHT

Gartenpumpe weg

Heuchlingen. Zwischen Sonntag und Dienstag wurde aus einem Grundstück in der Kleingartenanlage an der Leinzeller Straße eine Handschwengelpumpe entwendet. Hinweise auf den Dieb erbittet der Polizeiposten Leinzell. weiter
  • 1186 Leser
POLIZEIBERICHT

Kamera abgeschlagen

Schwäbisch Gmünd. Am frühen Mittwochmorgen, gegen 2 Uhr, wurde der Polizei gemeldet, dass auf dem Gelände eines Autohauses in der Marie-Curie-Straße auf dem Mitarbeiterparkplatz eine Kamera abgeschlagen worden wäre. Der Parkplatz wurde daraufhin durch Polizeikräfte unter Einsatz von Polizeihunden durchsucht. Es konnte niemand gefunden werden. weiter
  • 1275 Leser
POLIZEIBERICHT

Kennzeichen geklaut

Schechingen. Von zwei Fahrzeugen, die im Haghof abgestellt waren, wurden in der Nacht zum Mittwoch zwei Kennzeichen, AA-M 6293 und GD-F 1801, entwendet. Hinweise nimmt der Polizeiposten in Leinzell unter Telefon 07175/92119680 entgegen. weiter
  • 1089 Leser
POLIZEIBERICHT

Lkw streift Pkw

Schwäbisch Gmünd. Um an einem entgegenkommenden Lkw in der Rechbergstraße vorbeifahren zu können, musste ein 21-jähriger Lkw-Lenker am Dienstagmittag, gegen 13.30 Uhr, mit seinem Fahrzeug rangieren. Dabei streifte er einen ordnungsgemäß geparkten Opel Astra. weiter
  • 1066 Leser

Theorie durch Praxis ergänzen

Scheffold-Gymnasium und Robert Bosch GmbH fördern Bildungspartnerschaft
Das Scheffold-Gymnasium die Robert Bosch GmbH als Kooperationspartner wollen in Zukunft im Bildungsbereich enger zusammenarbeiten. Ein Vertrag dazu wurde kürzlich unterzeichnet. weiter
  • 531 Leser
POLIZEIBERICHT

Zweiradfahrer stürzt

Kaisersbach. Am Mittwoch um 19.55 Uhr befuhr der 47 Jahre alte Lenker eines Leichtkraftrades die Straße von Ebni in Richtung Kaisersbach. Am Ebnisee kam er im Verlauf einer Linkskurve aufgrund eines Fahrfehlers an den rechten Bordstein und in der Folge auf dem angrenzenden Gehweg zu Fall. Hierbei erlitt er leichte Verletzungen. weiter
  • 902 Leser

„Hilde & Hilde“ im Theater Aalen

Ein echtes Bürgertheaterstück feiert Premiere im Wi.Z in Aalen: Am Samstag, 28. Mai, um 20 Uhr kommt das Stück „Hilde & Hilde“ erstmals auf die große Bühne im Wi.Z. „Hilde & Hilde“ ist eine Kooperation des Theaters der Stadt Aalen mit der Akademie für Darstellende Kunst Baden Württemberg. Das Stück basiert auf den beiden weiter
  • 769 Leser

„Wir im Boot mit Leutze“

Menschen in einem Boot sind bei Emanuel Leutze ein wiederkehrendes Malmotiv: Sie malte der vor 200 Jahren in Schwäbisch Gmünd geborene und später weltberühmt gewordene Künstler mal bei einer Gondelfahrt in Venedig, mal bei einer Fahrt auf dem Rhein. „Wir im Boot mit Leutze“ heißt daher am Samstag, 28. Mai, um 11 Uhr das Motto im Kids-Club weiter
  • 782 Leser

Bayerchor im Prediger

Der renommierte Männerchor Bayer Leverkusen gastiert erstmals in seiner 110-jährigen Geschichte am Samstag, 28. Mai, um 18.30 Uhr im Festsaal des Kulturzentrums Prediger. Das Benefizkonzert steht unter dem Motto „Das Singen bringt groß Freud“. Der Eintritt ist frei. Um Spenden für das Projekt „Gmünder Musikkoffer“ der Städtischen weiter
  • 5
  • 919 Leser

Cathedral Choir in Neresheim

Am Sonntag, 29. Mai, gastiert der Peterborough Cathedral Choir, einer der traditionsreichen britischen Kathedralchöre, in der Abteikirche Neresheim: Ab 10 Uhr singt der Peterborough Cathedral Choir Werke von Lassus, Monteverdi. Beim Konzert ab 17 Uhr singt der Choir Werke von Palestrina, Purcell und anderen. Eintritt frei. Um Spenden für den Chor wird weiter
  • 980 Leser

Kino-Matinee mit Regisseur

Zu einer exklusiven Kino-Matinee des Arvo-Pärt-Filmporträts „Das verlorene Paradies“ mit Regisseur Günter Atteln lädt der Freundeskreis Festival Europäische Kirchenmusik am Sonntag, 29. Mai, um 11 Uhr in das Turmtheater Schwäbisch Gmünd ein. Tickets zum Film inklusive ein Glas Sekt oder einen Softdrink nach Wahl und ein Gespräch mit Regisseur weiter
  • 5
  • 756 Leser

Orgel zur Marktzeit

Die Orgelmusik zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche am Samstag, 28. Mai, ab 10 Uhr, gestaltet Lennart Faustmann. Er ist in Göggingen aufgewachsen und studiert derzeit Kirchenmusik in Tübingen. Auf dem Programm steht auch Bachs dorische Toccata. Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 1090 Leser
Der besondere Tipp

Lorcher Löwenmarkt

Ab kommenden Freitag lädt der 45. Lorcher Löwenmarkt drei Tage lang zu Bühnenshow, Fahrspaß und gemütlichem Beisammensein ein. Zum zweiten Mal organisieren die Lorcher Werbegemeinschaft und örtliche Vereine das Fest nach neuem Konzept. Das Programm beginnt am Freitag, 18.30 Uhr mit dem Fassanstich auf der Bühne, um 20 Uhr öffnet die Ausstellung der weiter
  • 891 Leser

Außen wird’s teurer

Zweiter Teil der Ortsmitte im Spraitbacher Gemeinderat
Themen- und Tischwechsel am Dienstag im Spraitbacher Gemeinderat: Dieter Guttenberger, verantwortlich für Rathaus- und Bürgerzentrumsbau, packt zusammen. Michael Olesch, der die Außenanlagen gestaltet, übernimmt. Und hat schlechte Nachrichten: Die Angebote liegen deutlich über dem Kostenvoranschlag. weiter
  • 527 Leser

Ein Masterplan für Spraitbachs Waldwege

Konzept im Gemeinderat
Gottlieb Zimmermann präsentierte den Spraitbacher Gemeinderäten eine Aufstellung zu den Waldwegen, die die Gemeinde unterhält. Dies geschah auf Wunsch der Verwaltung, damit man sich einen Überblick zu anstehenden Maßnahmen machen kann. weiter
  • 543 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schützenfest in Horlachen

Der Schützenverein Horlachen lädt zum Festwochenende vom 27. bis 29. Mai beim Schützenhaus. Beginn ist am Freitag mit der Bierprobe, bei der der Ostälbler Sascha aufspielt. Am Samstag, 28. Mai, ist Vereins- und Gemeindeschießen. Frühschoppen und Mittagstisch sind am Sonntag, 29. Mai. Ab zirka 17 Uhr spielt die Kapelle „Golden Island“. An weiter
  • 438 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung im Schönbuch verschoben

Die im Jahresplan der Ortsgruppe Gschwend für Sonntag, 29. Mai, vorgesehene Schönbuch-Wanderung muss auf Sonntag, 5. Juni, verlegt werden. Zu dieser Tageswanderung am 5. Juni sind alle Wanderfreunde und Gäste herzlich eingeladen. Treffpunkt ist um 7.50 Uhr mit Pkw auf dem Marktplatz in Gschwend. Die Rundwanderung beginnt am Waldfriedhof Herrenberg. weiter
  • 175 Leser
KOMMENTAR Zum Umbau der Ortsmitte Spraitbach

Zahlen auf den Tisch

Sie sind nicht zu beneiden, die Mitglieder des Spraitbacher Gemeinderats. Denn quasi im Alleingang müssen sie aktuell nicht ein, sondern das Großprojekt der Ortsgeschichte stemmen. Bürgermeister Ulrich Baum ist seit drei Monaten krank und wird, wie es momentan aussieht, auch in den kommenden Wochen seinen Dienst nicht wieder aufnehmen können. Stellvertreter weiter
  • 5
  • 467 Leser

Prächtiger Läufer von Kinderhand

Jahr für Jahr fertigen Drei- bis Sechsjährige in der St.-Blasius-Kirche einen Fronleichnamsteppich
Die weiße Friedenstaube, der Korb mit Brot, ein Kelch mit Hostie – das sind Motive eines ganz besonderen Fronleichnamsteppichs. Kinder im Alter zwischen drei und acht Jahren schmücken damit den langen Gang in der St.-Blasius-Kirche. weiter

Sanierung startet

In der St.-Andreas-Kirche wird sich einiges ändern
Ist das schon länger geplant? Auf diese Frage schmunzelt Mesner Josef Abele erst mal vielsagend. Klar: Eine Kirchenrenovierung ist keine spontane Idee. Und in der ebenso schmucken wie geschichtsträchtigen St.-Andreas-Kirche in Schlechtbach wird sich einiges ändern in den kommenden Monaten. weiter
  • 618 Leser

Flüchtlinge in Heuchlingen?

Heuchlingen. Der Gemeinderat Heuchlingen beschäftigt sich in seiner Sitzung am Montag, 30. Mai, unter anderem mit der Frage, wie und wo Flüchtlinge in der Gemeinde aufgenommen werden können. Zu Beginn gibt es eine Bürgerfragestunde.Außerdem stehen die Bestellung einer Standesbeamtin und die Mitgliedschaft im Förderverein Freibad Schechingen auf der weiter
  • 981 Leser
ZUM TODE VON

Kurt Baumann

Heubach. Kurt Baumann aus Heubach ist mit 85 Jahren verstorben. Er war Vorzeigeunternehmer und kommunalpolitisches Urgestein. 28 Jahre saß er für die Bürgerliche Liste im Gemeinderat. Von 1980 bis 1984, in der Ära Friedrich Schenks, war er zweiter Stellvertreter des Bürgermeisters und begleitete die ersten Jahre des neuen Bürgermeisters Klaus Maier weiter
  • 885 Leser

Wandervielfalt zum Gauwandertag

Abwechslungsreiche Angebote am Sonntag, 5. Juni, in und um Essingen
Während es im Nordostalbgau des Schwäbischen Albvereins Tradition ist, im Herbst ein Wandertreffen für alle 32 Ortsgruppen zu veranstalten, weicht Gauvorsitzender Gerhard Vaas diesmal vom Gewohnten ab. Der Gauwandertag findet am Sonntag, 5. Juni, im Rahmen von „Rems Total“ in Essingen statt. weiter
  • 553 Leser

Eine Woche auf dem Bauernhof

Waldstetten-Wißgoldingen. Ausgestattet mit Matschhosen und Gummistiefeln erlebten die Kinder vom Kindergarten St. Johannnes in Wißgoldingen eine erlebnisreiche Woche auf dem Bauernhof von Dagmar und Ernst Schmid. Jeden Morgen wurde die Maus Frieda mit einem Lied geweckt. Die Kälber warteten schon auf ihre Milch. Die Hasen wurden gefüttert, und die Eier weiter
  • 693 Leser

Oldtimertreffen in Waldstetten

Waldstetten. Am Sonntag, 29. Mai, findet das Oldtimertreffen in Waldstetten im und am Heimatmuseum statt – verbunden mit einer Ausstellung von Oldtimerfahrzeugen im Museumshof. Beginn: 10.30 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Alle Oldtimerfreunde sind eingeladen. weiter
  • 1287 Leser

Mit dem Doppeldecker zum Wein

Zwei Aussichtstouren für Weinliebhaber am 5. Juni – Kartenvorverkauf läuft
Einsteigen und genießen: Das heißt es am Sonntag, 5. Juni, bei zwei Aussichtstouren mit einem Cabrio-Doppeldeckerbus.Rems-Murr-Kreis. RemsTotal 2016 entführt Weinliebhaber und -neulinge an Aussichtspunkte, um dort Weine von drei Weingütern zu kosten. Empfangen werden die Gäste jeweils um 10 und um 14.30 Uhr mit einem Aperitif im Weingut Kern in Kernen-Rommelshausen. weiter
  • 519 Leser

Musik am Lorcher Löwenmarkt

Von Freitag bis Sonntag
Musikkapellen bringen Unterhaltungsmusik in den Lorcher „Adlergarten“ zum Löwenmarkt. Eine Musikparty bietet dabei auch die Lorcher Fasnetgesellschaft. weiter
  • 878 Leser

Rockmusik mit der Samsâra Band

Alfdorf. Ihre Musik ist geprägt von Einflüssen der 1970er- und 1980er-Jahre, fernab von jedem Mainstream. Ihre Auftritte sind eine Reise durch diese Zeit. Die Samsâra Band rockt den Freitag. Ihre Songs sind inspiriert von den ganz Großen der Rockszene wie Paul Rodgers, Led Zeppelin, Ufo, Status Quo, ZZ Top oder Zappa. Beginn ist an diesem Freitag, 27. weiter
  • 705 Leser

Senioren am Stausee bei Rainau-Buch

Die Senioren des Pflegeheims Kloster Lorch starteten zu ihrer Ausfahrt in Richtung Rainau-Buch. Eine spannende Schnitzeljagd stand auf dem Programm,bevor das Mittagessen direkt vom Grill kam. Am Nachmittag genossen die Senioren und ihre Begleiter die wärmende Sonne, den Sandstrand und den Blick auf den See. (Foto: privat) weiter
  • 665 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Beyond Borders auf Remspark-Bühne

Am Samstag, 28. Mai, ab 19 Uhr spielt das deutsch-tunesisch-schweizerische Interkontinental-Projekt Beyond Borders eine Mischung aus Oriental Jazz und Worldmusic auf der Remspark-Bühne (bei schlechtem Wetter im Stadtgarten). Karten gibt es für 14 Euro, ermäßigt für 11 Euro (Schüler/Studenten) online auf gmuender-sommer.de oder im i-Punkt, Telefon (07171) weiter
  • 224 Leser

Fronleichnam mit der Bürgerwehr

Feierliche Prozession mit Böllerschüssen am Morgen – Peter Preissler seit 30 Jahren Kommandant
Angeführt vom Musikzug, Bürgerwehr und Fahnenabordnung zogen am Donnerstag Hunderte Gläubige durch das festlich geschmückte Lauchheim. Es war wie immer ein Tag, an dem weltliche und kirchliche Traditionen aufeinandertreffen. Böllerschüsse neben Blumenteppichen und dazu ein Pfarrer, dem die Freude daran im Gesicht stand. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Männerchor Bayer Leverkusen zu Gast

Am Samstag, 28. Mai, gastiert der Männerchor Bayer Leverkusen erstmalig in seiner über 110-jährigen Geschichte mit seinen gut 60 Sängern im Gmünder Prediger und am Sonntag im Heilig-Kreuz-Münster. Das Konzert beginnt um 18.30 Uhr (Saalöffnung: 18 Uhr). Dies ist eine Benefizveranstaltung zugunsten der städtischen Musikschule für das Projekt „Gmünder weiter
  • 233 Leser

Knapp 1100 Kilometer auf den Motorrädern

Frühjahrsausfahrt der Bettringer Motorradfreunde führt an die Mosel
Die Motorradfreunde Bettringen unternahmen ihre Frühjahrsausfahrt. Mit zehn Motorrädern und einem Begleitfahrzeug ging es in Richtung Mosel.Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Im Dauerregen fuhr die Gruppe bis an ihr erstes Ziel. Die Biker konnten das Waldhotel „König von Rom“ in Waldesch beziehen. Tags darauf machten sich die Motorradfreunde auf, weiter
  • 587 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Babymassagekurs im Stauferklinikum

Zärtliche Zuwendung vermittelt Säuglingen ein angenehmes Körpergefühl. Ein feines Gespür für die Empfindungen ihres Babys bekommen Eltern durch die Babymassage. Der nächste Kurs (fünf Treffen) startet am Dienstag, 31. Mai, dann jeweils von 9.30 Uhr bis 11 Uhr in den Räumen der Familienschule im Medi-Center am Stauferklinikum. Kosten: 50 Euro. Anmeldung weiter
  • 110 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Exkursion zur Landesausstellung

Die große Landesausstellung „4000 Jahre Pfahlbauten“ wurde Mitte April eröffnet und bietet Einblicke in die Pfahlbaukulturen zum Unesco-Welterbe „Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen“. Die in Mooren oder an Seeufern errichteten Siedlungen der Stein- und Bronzezeit gehören weltweit zu den aussagekräftigsten Phänomenen der Archäologie. weiter
  • 177 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treff für Stillende und Stillinteressierte

Ausführliche Informationen zum Thema Stillen und einen Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 31. Mai, von 10 Uhr bis 11.30 Uhr im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Stillzimmer Station 23 (Neubau, erstes Obergeschoss), Wetzgauer Straße 85, in Mutlangen. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro pro Termin. Anmeldung unter der Telefonnummer weiter
  • 264 Leser

80er-Fest in Großdeinbach

Die Altersgenossen der Jahrgänge 1935/36 aus Großdeinbach haben ihr 80er-Fest gefeiert. Sie trafen sich bei bestem Wetter zum ökumenischen Gottesdienst in der katholischen Kirche in Großdeinbach. Nach dem Stehempfang ging es für die Festteilnehmer mit dem Bus nach Espachweiler in den „Seegasthof“ zur Feier. Zum Abschluss erfolgte die Ehrung weiter
  • 5
  • 645 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hocketse der SPD

Der SPD-Ortsverein Lindach veranstaltet am Sonntag, 29. Mai, ab 10 Uhr seine traditionelle Hocketse an der Albvereinshütte neben dem Wasserturm. weiter
  • 159 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulmuseum geöffnet

Am Samstag und Sonntag hat das Schulmuseum im 1. Stock des Klösterle von 13 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Die Besucher können sich über die Schulgeschichte Schwäbisch Gmünds sowie die Themen „Schrift & Schreiben“ und „Mädchenbildung“ informieren sowie in einem „historischen Klassenzimmer“ Platz nehmen. Alte und aktuelle weiter
  • 276 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spargel, Spargel

In der Küche der Uhlandschule in Bettringen findet am Dienstag, 7. Juni, um 18.15 Uhr der VHS- Kurs „Spargel, Spargel,..“ mit R. Wonneberger statt. Anmeldungen unter Telefon (07171) 82998 bei E. Rademann. weiter
  • 307 Leser

Weltladen: Briefe an die Kanzlerin

Schwäbisch Gmünd. In der Postgasse klebte ein Anzug auf dem Boden in der Postgasse. „Unternehmen haftbar machen!“ war auf orange-farbigem Klebeband zu lesen. Hinter der Straßen-Installation stand der Gmünder Weltladen.Die Aktion sollte irritieren und zu einer Brief-Aktion an Bundeskanzlerin Merkel aufrufen. Der leere Anzug symbolisierte, weiter
  • 1
  • 571 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

Bombenfund in Düsseldorf Mehr als 10 000 Menschen müssen in der Düsseldorfer Innenstadt wegen der Entschärfung einer britischen Fünf-Zentner-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg kurzfristig aus ihren Häusern und Wohnungen evakuiert werden.Beute gleich nullEin Einbrecher ist in der Firma Gatter auf Beutesuche unterwegs. Neben der Eingangstür bricht weiter
  • 378 Leser

Kinderreporter begleiten das Kinderkinofestival

Erstmals haben Kinderreporter das 23. Internationale Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd begleitet. Unter der Anleitung ihrer Lehrerin Agnes Rimkus waren die engagierten Schüler der Klasse 6a der Adalbert-Stifter-Realschule Schwäbisch Gmünd mit Stift, Papier und weiteren Hilfsmitteln unterwegs, um Interviews zu führen, Filme zu schauen und das Erlebte weiter
  • 607 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Korn, Buchstraße 75, zum 80. GeburtstagHelena Sos, Eichendorffweg 6, zum 75. GeburtstagMagdalena Kulundzic, Eutighofer Straße 91, zum 75. GeburtstagIlyas Zenen, Hans-Diemar-Straße 45, Lindach, zum 70. GeburtstagFriedlinde Stiefel-Hübner, Parlerstraße 7, zum 70. GeburtstagSPRAITBACHWoldemar Reifschneider, Hornbergstraße 10, zum weiter
  • 581 Leser

GUTEN MORGEN

Sprachdynamik sagen Wissenschaftler, wenn es um die Veränderung oder Entwicklung einer Sprache geht. Zu den Triebkräften des Sprachwandels zählen laut Lexikon „Zweckmäßigkeit, Evolution oder die Entlehnung aus anderen Sprachen“. Nicht aufgeführt sind die Sprachverbieger, aber auch die gibt es. Vor allem dann, wenn die Einfachstsprache bemüht weiter
  • 541 Leser

Wanderung auf Glaubenswegen

Schwäbisch Gmünd. Die Tourismuskooperation der Städte und Gemeinden Schwäbisch Gmünd, Waldstetten, Heubach, Essingen, Lauterstein, Böbingen an der Rems, Mögglingen, Bartholomä, Ottenbach und Göppingen, führt wieder eine gemeinsame Wanderung durch. Ausgangspunkt ist Lautern und Ziel die Kapelle am Pfaffenberg. Die katholische Kirchengemeinde und der weiter
  • 495 Leser

Geschichte geöffnet

Langjähriger Stadtarchivar Dr. Klaus-Jürgen Herrmann gestorben
Von den Staufern bis zum Tunnelbau: Dr. Klaus-Jürgen Herrmann hatte die Geschichte Gmünds im Überblick wie wenige andere. Nun ist der Historiker, der fast 37 Jahre lang das Gmünder Stadtarchiv leitete, im Alter von 68 Jahren gestorben. weiter
  • 922 Leser

Ein sonnenverwöhntes Fronleichnamsfest

Sechs Gemeinden der Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd Mitte feieren gemeinsam
Fronleichnam morgens um Viertel nach acht. Leere Gmünder Straßen und Gassen, kaum jemand auf dem Marktplatz unterwegs. Dafür prachtvolles Geläut vom Glockenturm des Münsters. Aber im Kirchenraum sitzen die Gläubigen dicht an dicht an diesem hohen katholischen Feiertag. weiter

Rückkehr in die Stadt ist angesagt

Bürgermeister Julius Mihm über Stadtbaukunst und die Vorliebe für Gmünder Themen
Es ist Mittagszeit. Da gönnt sich auch Bürgermeister Julius Mihm eine kleine Pause. Die genießt er am liebsten dort, wo er die Auswirkungen „seiner“ Stadtbaukunst erleben kann bei Spaziergang durch die Straßen. So manche Idee nimmt er dann mit an seinen Schreibtisch im Rathaus. weiter
  • 749 Leser

Die Konzerttermine

Das Programm:Carl Maria von Weber: Fagottkonzert F-Dur, op. 75, Solist: Jonathan Hock; Camille Saint-Saens: Cellokonzert Nr. 1 a-Moll, op. 33, Solistin: Iris Mack Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 3 F-Dur, op. 90Konzerte sind am:Samstag, 28. Mai, 20 Uhr: Ellwangen, Große Stallung, Benefizkonzert Lions Club Ostalb-IpfSonntag, 29. Mai, 17 Uhr: Oettingen, weiter
  • 808 Leser

Iris freut sich auf ihr Solo

Iris Mack ist Solistin bei den Sommerkonzerten der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg
Klassik und Hip-Hop? Das muss kein Gegensatz sein. Findet Iris Mack. Die 18-Jährige nimmt seit vier Jahren Unterricht bei den Tanzlehrern von „KeraAmika“ und spielt in der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg Cello. Mit der wird sie bei den Frühjahrskonzerten ab Samstag, 28. Mai, als Solistin auf der Bühne stehen. Eine Herausforderung für weiter
  • 674 Leser

52-jähriger Mercedesfahrer leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Leicht verletzt wurde ein 52 Jahre alter Mercedesfahrer am Mittwoch gegen 17.15 Uhr bei Schwäbisch Gmünd. Eine 35 Jahre alte Fahrerin eines Chevrolet war auf der K 3268 von Großdeinbach in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs, wo sie nach links in die Lorcher Straße abbiegen wollte. Hierbei

weiter
  • 2495 Leser

Krankenwagen nimmt 67-jähriger Autofahrerin die Vorfahrt

Aalen. Ein 23-jähriger Fahrer eines Krankenwagens hat am am Mittwoch, gegen 16.35 Uhr, auf der  Robert-Bosch-Straße bei McDonalds das Verkehrszeichen "Vorfahrt achten" missachtet. Wie die Polizei mitteilt, ist er mit einer von links aus Richtung Tankstelle kommenden, vorfahrtsberechtigen 67-jährigen  Autofahrerin zusammengestoßen.

weiter
  • 5
  • 5452 Leser

Beim Unfall verletzt

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Abbiegeunfall wurde am Mittwochabend ein Autofahrer verletzt. Die 35 Jahre alte Lenkerin eines Chevrolet befuhr die K 3268 von Großdeinbach in Richtung Schwäbisch Gmünd,wo sie nach links in die Lorcher Straße abbiegen wollte. Hierbei missachtete den Vorrang eines entgegenkommenden 52-jährigen

weiter
  • 2559 Leser

Reh springt in Auto

Heuchlingen. Am Mittwoch gegen 21.53 Uhr kam es zwischen Mögglingen und Heuchlingen zu einem Wildunfall. Ein 49 Jahre alter  Skoda-Lenker fuhr auf der  L 1158, wo kurz vor Heuchlingen von rechts ein Reh auf die Fahrbahn sprang. Dieses wurde vom Auto erfasst und tödlich verletzt. Der Schaden amFabia wird auf 1000 Euro geschätzt.

weiter
  • 1571 Leser

Hühner auf Werbetour

Bettina Stritz aus Bargau nimmt ihre Krüper mit zum Tag der bedrohten Haustierrassen
Sie sind nützlich, liebenswert und für Bettina Stritz das schönste Hobby, das sie sich vorstellen kann: ihre Krüper. Die 44-Jährige aus Bargau züchtet diese alte, vom Aussterben bedrohte Landhuhnrasse und wirbt für sie. Unter anderem beim Tag der bedrohten Haustierrassen am 29. Mai in Wackershofen. Ein Besuch bei der Züchterin und ihren Kurzbeinern weiter

Deutsches Chorfest beginnt - Voice of music mit dabei

Des Chor der Essinger Musikschule Habrom stellt sich der Wertung beim Chorfest in Stuttgart
Ein Gesangsfest der Superlative: Rund 500 Chöre wollen bis Sonntag ihr Können zeigen, insgesamt 700 Veranstaltungen sind geplant, Chorsänger aus der ganzen Welt kommen nach Stuttgart zum Ddeutschen Chorfest, das alle vier Jahre stattfindet . " weiter
  • 735 Leser

Polizei greift verletzten jungen Mann auf

Göppingen. Eine Polizeistreife fand am frühen Donnerstagmorgen einen verletzten jungen Mann unweit des Göppinger Bahnhofs. Der 21-Jährige hatte sichtbare Verletzungen im Gesichtsbereich. Wie sich heraus stellte, war er gegen 3 Uhr nahe eines Imbissstandes am Bahnhof von einer dreiköpfigen Gruppe, bestehend aus Männern,

weiter
  • 5
  • 4192 Leser

Aalen zeigt die Schätze der Alb

Ein Besuch in der neuen Geopark-Infostelle beim Besucherbergwerk Tiefer Stollen
Der flüchtige Betrachter sieht nur ein kleines, offenes Gebäude aus Holz. Die kleine Zimmermannskonstruktion auf dem Vorplatz des Besucherbergwerks Tiefer Stollen ist die Aalener Geopark-Infostelle. Sie hält mehr Informationen über unsere Heimat bereit, als man zunächst vermuten würde. weiter

Regionalsport (15)

Vorletztes Monatsblitzen

Schach, Monatsblitzen
Am Freitag findet bei der Schachgemeinschaft Gmünd das achte und damit vorletzte der monatlichen Blitzturnierserie statt. Blitzschachfreunde treffen sich um 20 Uhr. weiter
  • 467 Leser
FINALSPLITTER
Jens-Peter Schuller (Bezirksvorsitzender): Bei den Frauen war es eine klare Angelegenheit. Schade, dass bei den Ellenbergerinnen einige der besten Spielerinnen gefehlt haben. Bei den Männern war es ein ganz komisches Spiel. Bis zum 2:2 war Unterkochen klar besser. Doch dann hat Bettringen den Schalter umgelegt. Es war ein spannendes und faires Fußballspiel weiter
  • 1066 Leser

Essingen will die Minichance wahren

Fußball, Verbandsliga
Das letzte Heimspiel der Saison steht an: Am Samstag empfängt der TSV Essingen mit der TSG Balingen 2 das Verbandsligaschlusslicht. Ein Sieg ist Pflicht. Anpfiff der Partie ist um 15.30. weiter
  • 465 Leser

Lorch hofft auf „Meisterkater“

Fußball, Bezirksliga: Die Nervenschlacht im Abstiegskampf der Bezirksliga geht weiter
Einer feiert, viele hoffen, bangen und zittern. Das Bezirksliga-Meisterrennen ist gelaufen, aber der Kampf um die Relegation und die direkten Abstiegsplätze ist weiter in vollem Gange. weiter
  • 481 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
VerbandsligaSamstag, 15.30 Uhr:1. Göppinger SV – 1. FC Heiningen TSV Essingen – TSG Balingen IITSV Ilshofen – VfL Sindelfingen TSV Berg – VfB NeckarremsVfL Nagold – FC Normannia GmündTSG Backnang – FC 07 AlbstadtSV Böblingen – Spfr Schwäbisch HallFV Laupheim – Neckarsulmer SULandesligaSamstag, 15.30 Uhr:TSV weiter
  • 1266 Leser

EM-Staffelgold für Gmünder Schwimmer

Fantastisch: Gleich zum Auftakt der Senioren-Europameisterschaften im Schwimmen setzte die 4x50-m-Freistilstaffel des Gmünder Schwimmvereins ein Ausrufezeichen. Das SVG-Quartett Roland Aubele, Siegfried Wendel, Roland Wendel und Hermann Winckler (von links) holte sich nach einer furiosen Aufholjagd in der Altersklasse 280 die Goldmedaille. Nachdem Siegfried weiter
  • 2484 Leser

Herzschlagfinale zum Aufstieg

Handball, Relegation zur Landesliga: SGB verliert 30:21 und zittert sich zum Aufstieg
21 Jahre mussten die Bettringer Handballer warten bis sie am Donnerstagabend um Punkt 18:38 Uhr wieder in die Landesliga zurückkehrten. Dabei wurde beim Rückspiel in Oedheim das Polster von zehn Toren bis auf das Letzte strapaziert. Die SGB unterlag mit 30:21 – und feierte den Aufstieg. weiter
  • 677 Leser

SG Bettringen holt das Double

Fußball, Bezirkspokalfinale: Der Bezirksligameister besiegt FV Unterkochen 3:2 in der Verlängerung
Dreimal in Folge stand’s nach 90 Minuten 2:2 zwischen den Bezirksligisten SG Bettringen und FV 08 Unterkochen. Beim Bezirkspokalfinale am Donnerstag im Essinger Schönbrunnenstadion setzte sich der bereits feststehende Meister und Aufsteiger in der Verlängerung mit 3:2 durch und feierte hernach in ausgelassener Stimmung das Double. weiter

Bronze im Tandem

Kegeln, Weltmeisterschaften: Rang drei für Fabian Seitz
Ein gutes Ende entschädigt den enttäuschenden Beginn: Bei der Weltmeisterschaft in Kroatien holten sich Sissi Schneider vom KC Schrezheim und der gebürtige Rechberger Fabian Seitz – nachdem beide frühzeitig im Einzel ausgeschieden sind – die Bronzemedaille im Tandem Mixed. weiter
  • 502 Leser

SG Bettringen gewinnt den Pokal

Im spannenden Pokalfinale zwischen der SG Bettringen und dem FV Unterkochen behielt der Meister der Bezirksliga die Oberhand. Zwei Minuten vor Ende der Verlängerung erzielte Florian Härter den 3:2-Siegtreffer. weiter
  • 1870 Leser

Reitelite im Schurrenhof

Reiten, baden-württembergische Meisterschaften der Islandpferde
Auf dem Isländer-Gestüt Schurrenhof bei Schwäbisch Gmünd campieren in diesen Tagen viele Reitsportler samt ihrer Fünfgangpferde. Die baden-württembergischen Meisterschaften der Islandpferde haben begonnen. Die ersten Vorentscheidungen sind bereits gefallen. weiter
  • 623 Leser

Verlängerung im Finale

Fußball, Bezirkspokal
Die SG Bettringen und der FV Unterkochen machen's im Bezirkspokalfinale spannend. Beim Stand von 2:2 geht's in die Verlängerung. weiter
  • 1527 Leser

Europameisterschaft im Footvolley steht an

Footvolley, Europameisterschaft: Am kommenden Mittwoch, 1. Juni, beginnt das Turnier mit der Qualifikation
Einstimmung auf die Footvolley-Europameisterschaft in Gmünd kommende Woche: Einer Einladung der Europameisterschafts-Organisatoren, Robert Frank und Sascha Kühne, ins Bud-Bad folgte der bereits qualifizierte Footvolley-Spieler und Wahl-Stuttgarter Ray Wenning. weiter
  • 616 Leser

FC Ellwangens Fußballdamen feiern das Triple

Fußball, Bezirkspokal: Der Bezirksligameister und Hallenbezirksmeister besiegt den VfB Ellenberg im Bezirkspokalfinale mit 6:1 (4:1)
Die Fußballerinnen des FC Ellwangen feierten mit einem 6:1-Sieg einen verdienten Bezirkspokalsieg gegen den ligahöheren VfB Ellenberg und machten damit nach dem Titelgewinn in der Bezirksliga und der Hallenbezirksmeisterschaft das Triple perfekt. weiter

Verlieren im Derby ist verboten

Fußball, Landesliga: Der TSGV Waldstetten empfängt die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach zum Abstiegskampf-Derby
Für den TSGV Waldstetten und die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach geht es im bevorstehenden Derby um mehr als nur Prestige. Beide Teams stecken tief im Abstiegskampf, eine Niederlage könnte den rettenden Tabellenplatz kosten. Anpfiff ist am Samstag um 15.30 Uhr in Waldstetten. weiter
  • 693 Leser

Leserbeiträge (3)

So wird das Wetter am Freitag/Ein paar Gedanken zum Sommer

Wettervorhersage für Freitag, den 27.05.2016

Am Freitag können sich den ganzen Tag über immer wieder Schauer und Gewitter bilden, dazwischen zeigt sich aber auch häufig die Sonne. Es wird auch viele Stellen geben, wo es den ganzen Tag über trocken bleibt. Die Höchsttemperatur liegt bei 24°C in Aalen und Ellwangen, bis

weiter
  • 5
  • 2004 Leser

Für die Theokratie

Zu den Leserbriefen vom 24. Mai:Wer den Willen Gottes kennt und mit diesem Zeitlauf vergleicht, kommt nicht umhin, zu erkennen, dass alles, was wider Gottes ist, keck sein Haupt erhebt, weshalb sich die ganze Schöpfung gemäß Römer 8 Vers 18-25 nach Erlösung sehnt. Echtes Christentum ist keine Religion, sondern Leben aus Gott! Alle anderen Religionen weiter

So wird das Wetter am heutigen Feiertag

Der Donnerstag bringt uns eine Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 23°C in Ellwangen und Aalen, bis zu 24°C werden es rund um Schwäbisch Gmünd.

Die weiteren Aussichten:Das lange Wochenende bringt uns in teils schwüler Luft erst häufig Sonne, nachmittags und abends sind dann teils kräftige Gewitter möglich.

weiter
  • 5
  • 2019 Leser

inSchwaben.de (3)

MOFA-RENNEN MSF-STURZBOMBER DURLANGEN

Am Samstag dröhnen die Motoren

Das Mofa-Rennen in Durlangen findet immer mehr Zuspruch über die Region hinaus
Zum 13. Mal wird die Wiese am Ortseingang von Durlangen von der B298 kommend zu einer Rennpiste. Am Samstag, 28. Mai, findet dort das Mofarennen des MSF-Sturzbomber Durlangen statt.Das Fahrerfeld ist voll, alle 38 Startplätze sind belegt. Zu dem jährlichen Event der Motorsportfreunde Sturzbomber aus Durlangen haben sich auch Teams aus Österreich und weiter