Artikel-Übersicht vom Freitag, 10. Juni 2016

anzeigen

Regional (107)

Der Neue im Jugendzentrum

Das JuZe-Team hat Verstärkung bekommen: Maximilian Andre ist der Mann für alles Musikalische
Groß, 25 Jahre jung, vor fünf Jahren zwecks Ausbildung nach Ellwangen gekommen: Maximilian Andre ist der Typ, den man sich sofort als Schwiegersohn vorstellen könnte, der absolut okay für die Jugendlichen ist, und den die Kids im JuZe einfach cool finden. weiter
  • 859 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Perlen des Glaubens“

Clemens Bittlinger und seine musikalischen Freunde präsentieren am Samstag, 18. Juni, um 20 Uhr im Forum Schönblick mit „Perlen des Glaubens“ ein Konzertprogramm. Es wird ergänzt durch aktuelle und mitunter humorvolle Zwischentexte. Als Musiker sind David Plüss (Klavier) und David Kandert (Percussion) mit von der Partie. Tickets sind ab weiter
  • 232 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto mutwillig beschädigt

Schechingen. Ein unbekannter Täter hat laut Polizei an einem Mazda, der am Donnerstag zwischen 15 und 19 Uhr in der Barbarossastraße in Schechingen abgestellt war, mutwillig einen Sachschaden von rund 2000 Euro angerichtet, indem er die Beifahrerseite und das Heck zerkratzt hat. Die Polizei in Schwäbisch Gmünd nimmt Hinweise und Beobachtungen im Tatzeitraum weiter
  • 813 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Vorbeifahren gestreift

Waldstetten. Auf der Hauptstraße streifte beim Vorbeifahren eine Autofahrerin am Freitagvormittag einen Lastwage, der nach Polizeiangaben verkehrsbehindernd am rechten Fahrbahnrand kurz nach einer Rechtskurve abgestellt war. Dadurch entstand ein Gesamtschaden von 5000 Euro. weiter
  • 794 Leser

Einbruchstour endet hinter Gittern

32-jähriger Georgier muss für mehrere Straftaten für drei Jahre und drei Monate ins Gefängnis
Mehrere Einbrüche, Beteiligung an einer kriminellen Vereinigung, schwere Körperverletzung und Betrug: Ein 32-jähriger Georgier ist vom Schöffengericht des Amtsgerichts Aalen zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und drei Monaten verurteilt worden – auch für Taten in Gmünd. weiter
  • 619 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geselliges Frühstück in der Südstadt

Im Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33 ist am Dienstag, 14. Juni, von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr, das nächste gesellige Frühstück. Alle Interessierten sind willkommen. Informationen bei Südstadt-Koordinatorin Ute Nuding unter Telefon (07171) 8742813. weiter
  • 214 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesundheitsvorträge in Bargau

Zum Thema „Wenn der Fuß mal wieder weh tut“ gibt es am Donnerstag, 16. Juni, einen Gesundheitsvortrag im Alten Schulhaus in Bargau. Dr. Julian Zimmermann, Chefarzt der Gefäß- und Thoraxchirurgie im Stauferklinikum, referiert ab 19 Uhr über Gefäßerkrankungen, Durchblutungsstörungen und Krampfadern. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist weiter
  • 185 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Roman-Spilek-Band im Kulturcafé

Die Roman Spilek Band gastiert am Freitag, 17. Juni, im a.l.s.o. Kulturcafé mit Blues, Groove und Pop. Die Band bietet mitreißende Gitarrenmusik, die sich ihrer Wurzeln im Blues bewusst wird, ohne sich darauf zu beschränken. Beginn ist um 20.30 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro, ermäßigt 6 Euro. weiter
  • 211 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Was macht (Kindern) Lust auf Mathe?

Hans Peter Nutzinger wird in seinem Vortrag „Was macht (Kindern) Lust auf Mathematik?“ am Dienstag, 14. Juni, in der Seniorenhochschule auf das Thema Lernen und Förderprogramme für Kinder eingehen. Bitte Karopapier und Bleistift mitbringen. Mitrechnen erlaubt. Die Seniorenhochschule steht dienstags um 14 Uhr in Hörsaal 1 der PH allen Interessenten weiter
  • 230 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Über Smartphones

Bringt das Smartphone Gefahr oder wertvolle Kompetenz für die berufliche Zukunft der Kinder? Viele Eltern und auch die Kinder selbst sind verunsichert. Oft wissen die Schüler selbst zu wenig über das Medium, das sie bedienen. Der medienpädagogische Referent des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg, Alexander Weller, zeigt in einem Workshop für Eltern weiter
  • 124 Leser
POLIZEIBERICHT

Zu spät reagiert

Schwäbisch Gmünd. Eine 41-jährige Autofahrerin hatte am Donnerstag gegen 17.30 Uhr in der Vorderen Schmiedgasse zu spät erkannt, dass der 59-jährige Fahrer vor ihr verkehrsbedingt abbremsen musste, teilt die Polizei mit. Sie fuhr auf, dabei entstand Schaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 843 Leser

AGV 1943 im Schulmuseum im Klösterle

Die Vorsitzende des Fördervereins Schulmuseum, Gerda Fetzer, führte den AGV 1943 sachkundig durchs Schulmuseum. Es folgte eine lustige Schulstunde im historischen Klassenzimmer und bei vielen kamen die Erinnerungen an die eigene Schulzeit auf. Im Paulaner klang der informative Nachmittag aus. (Foto: privat) weiter
  • 794 Leser

Ein Auto für ein Wochenende gewonnen

Bei der siebten Autoausstellung unter dem Titel „Gmünder Autohäuser machen Wünsche wahr“ Anfang Mai gab’s nicht nur viel zu sehen, sondern auch etwas zu gewinnen: ein Auto der teilnehmenden Autohäuser für ein Wochenende. Die Gewinner wurden nun beim Gmünder Stadtfest gezogen, es sind: Dieter Kast, Peter Müller, Peter Knödler, Rudolf weiter
  • 644 Leser
Das Stadtfest geht an diesem Samstag ab 10 Uhr weiter. Dazu ist das 40er-Fest mit Umzügen um 8.30 und 11 Uhr. weiter
  • 679 Leser

GUTEN MORGEN

Ja klar, unser Sportredakteur, der weiß, wie die EM ausgeht. Sagt er halt. Ganz genau hat mir unser VfR- und somit Fußballexperte erklärt, warum es nur einen geben kann bei dieser europäischen Fußballweltmeisterschaft. Und das sei der Engländer. Dabei hat ein Wissenschaftlerteam um den Münsteraner Physikprofessor Andreas Heuer doch längst errechnet, weiter
  • 5
  • 1006 Leser

Urweltgarten wird eröffnet

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 12. Juni, um 14 Uhr eröffnet Werner K. Mayer vom Verein für Naturkunde zusammen mit Oberbürgermeister Richard Arnold den Urweltgarten im Landschaftspark Wetzgau. Professor Dr. Dieter Rodi wird den gespendeten Tulpenbaum vom Naturkundeverein für das Arboretum einpflanzen. Es gibt drei Vitrinen zu begutachten: Gesteinsvitrine, weiter
  • 956 Leser

Hausbau verzögert sich

Planungen für Gamundia-Haus nicht abgeschlossen
Der Bau des ersten Hauses des Typs Gamundia in der Salvatorstraße hat sich bereits verzögert, Im Juli soll nun das Richtfest gefeiert werden – einen Monat später als geplant. Noch ist von den Baumaßnahmen allerdings nichts zu sehen. weiter
  • 397 Leser

Der Wettertrend zum EM-Spiel

Aalen. Wetterexperte Tim Abramowski bietet den Trend zum Deutschlandspiel am EM-Wochenende: Am Samstag erreicht uns vormittags von Südwesten her ein Niederschlagsgebiet mit meist schauerartigem Regen, Gewitter nicht ausgeschlossen. Höchsttemperatur: 20 Grad. weiter
  • 1663 Leser

Streit mit Radlader

Westhausen. Am Donnerstagabend eskalierte ein nach Angaben der Polizei schon länger andauernder Streit unter Männern. Ein 58-jähriger Mann entschloss sich demnach, seinem Kontrahenten mit einem Radlader zu drohen. Gegen 20 Uhr sei er in der Röttinger Straße angerückt, habe die Baggerschaufel nach oben geschwenkt und damit gegen den Balkon „geklopft“, weiter
  • 454 Leser

Wer bekommt die Klostermillion?

Warum das Oberlandesgericht im Oktober den Zivilstreit um dubiose Geschäfte verhandelt
Der Termin für den Prozess um die Klostermillion am Oberlandesgericht in Stuttgart steht fest. Am Freitag, 21. Oktober, wird in zweiter Instanz die Forderung des Krefelder Rechtsanwalts Walter Marcelli und zweier Privatpersonen in Höhe von über einer Million Euro gegenüber dem Benediktinerkloster Neresheim verhandelt. weiter

Finanzspritze für Selbsthilfegruppen

Aalen. Rund 61 000 Euro erhalten 97 gesundheitliche Selbsthilfegruppen in Ostwürttemberg in diesem Jahr für ihren ehrenamtlichen Einsatz. Das hat die regionale Fördergemeinschaft Ostwürttemberg auf ihrer jüngsten Sitzung in Aalen entschieden. Unter der Federführung der Innungskrankenkasse (IKK) classic stimmte das Gremium aus Vertretern der gesetzlichen weiter
  • 570 Leser

Für eine erfolgreichere Jobsuche

Frauenaktionstag in der Arbeitsagentur Aalen „einsteigen, umsteigen, aufsteigen“
Mit „einsteigen, umsteigen, aufsteigen“ war der Aktionstag für Frauen, der in der Agentur für Arbeit Aalen abgehalten wurde, überschrieben. Über 50 Frauen waren der Einladung gefolgt. weiter
  • 825 Leser

Weiter Soforthilfe nach Unwetter

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Am Freitag wurden im Ostalbkreis 109 000 Euro Soforthilfe für Unwettergeschädigte ausbezahlt. Im Landratsamt Aalen waren dies an 29 Antragsteller rund 41 000 Euro (nach wie vor überwiegend aus Wasseralfingen und Hüttlingen). Im Landratsamt Schwäbisch Gmünd waren es rund 68 000 Euro an 55 Antragsteller (überwiegend aus Schwäbisch weiter
  • 666 Leser
AUS DER REGION

Bauarbeiten am Bahnhof

Die Deutsche Bahn führt von Montag, 13. Juni, bis Samstag, 2. Juli, Gleisbauarbeiten im Bahnhof Göppingen durch. Aufgrund der Bauarbeiten wird es im Zugverkehr laut Deutsche Bahn zu Beeinträchtigungen kommen. weiter
  • 940 Leser

Der Gmünder Marktplatz ploppt

Gemeinsamer Griff zum Bügelverschluss startet am Freitagabend das Stadtfest
Metzger Willi Hudelmaier ist der zielsichere beim Metzgersritt zur Eröffnung des Gmünder Stadtfests. Er bringt die Würste im Wurf punktgenau unters Volk. Den Startschuss zum Fest gibt Oberbürgermeister Richard Arnold. Erstmals muss er sich nicht beim Fassanstich bewähren, zählt dafür den Countdown für ein 500-faches Plopp. weiter
KURZ UND BÜNDIG

ADFC-Tour

Am Sonntag, 12. Juni, geht es auf der Sieben-Mühlen-Tour des ADFC von Gmünd nach Gschwend zum Hagbergturm mit Einkehr. Der Rückweg führt entlang des Mühlenwegs bis zur Voggenbergmühle, dann hinauf nach Alfdorf und zurück nach Gmünd. Streckenlänge zirka 70 Kilometer und zirka 900 Höhenmeter. Treffpunkt um 9 Uhr an der Klösterleschule. weiter
  • 192 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Auf dem Kalten Feld

Welchen Reichtum an Pflanzen und Tieren die Wacholderheiden der Schwäbischen Alb zu bieten haben, zeigen Experten von NABU und Naturkundeverein Schwäbisch Gmünd bei einer naturkundlichen Wanderung auf das Kalte Feld am Sonntag, 12. Juni. Die Exkursion beginnt um sieben Uhr auf dem Wanderparkplatz am Ortsausgang Tannweiler. Sie wird in Zusammenarbeit weiter
  • 184 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benefizkonzert in St. Franziskus

Das Benefizkonzert des Gesangvereins Schwäbisch Gmünd am Sonntag, 12. Juni, findet nicht auf dem Salvator statt, sondern in der St. Franziskus Kirche. Beginn 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um eine großzügige Spende für den Salvator wird gebeten. weiter
  • 194 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Emanuel Leutze kennenlernen

Einen Eindruck von Leutzes koloristischem Können vermittelt zurzeit das Museum im Prediger. Zum zweihundertsten Geburtstag des Malers zeigt eine Ausstellung rund 60 Werke, darunter Gemälde, Zeichnungen, zahlreiche Stiche sowie alte Schwarzweißfotografien verschollener Arbeiten. Am Sonntag, 12. Juni, um 15 Uhr bietet eine Führung mit Museumsleiterin weiter
  • 162 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offener PC-Treff

Am Dienstag, 14. Juni, findet der monatliche PC-Treff von 15 bis 17 Uhr in der VHS statt. Ein ehrenamtlich tätiges Mentorenteam bietet dabei insbesondere älteren Mitbürgern kostenlose individuelle Hilfe und Beratung bei Problemen und Fragen bei der privaten Computernutzung. Für das Erscheinen ist eine Anmeldung nicht erforderlich. Das Mentorenteam wäre weiter
  • 187 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spannungsbogen Mann und Frau

Eine Fotoausstellung zum Festival Europäische Kirchenmusik mit ästhetischen schwarz-weiß Fotografien gibt es vom 13. Juni bis 25. Juli im Foyer der Gmünder VHS zu sehen. Sie trägt das Motto „Spannungsbogen Mann und Frau“ und zeigt Fotografien der Gmünder Fotografin und Yoga-Dozentin Ingrid Hertfelder. Im Fokus stehen das unergründliche Verhältnis weiter
  • 155 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtradeln - die 2. Woche

Die Aktion Stadtrdeln ist in Gmünd nun in der zweiten Woche. Aber jeder, der sich aktiv am Klimaschutz beteiligen will, kann einsteigen. Man kann auch die in der vergangenen Woche gefahrenen Kilometer noch einbringen. Jeder Rad-Kilometer bringt Schwäbisch Gmünd im bundesweiten Vergleich nach vorne. Teilnehmer erhalten Sonerkonditionen beim Erwerbe des weiter
  • 158 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Still-Treff

Informationen zum Thema Stillen bietet der Stilltreff am Dienstag, 14. Juni, von 10 bis 11.30 Uhr im Stauferklinikum. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro pro Termin. Informationen unter (07171) 701-1911 oder unter www.stauferklinikum.de. weiter
  • 169 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag des Gartens

Der Bezirksverband der Gartenfreunde Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Sonntag, 12. Juni, zum ersten Mal einen „Tag des Gartens“ auf dem ehemaligen Gelände der Landesgartenschau. Oberbürgermeister Richard Arnold eröffnet gemeinsam mit dem Bezirksvorsitzenden der Gartenfreunde Schwäbisch Gmünd, Rolf Hurlebaus, um 11 Uhr den Tag des Gartens. weiter
  • 378 Leser

Erwachsen werden im Glauben

Festabend zum hundertjährigen Bestehen von Augustinus-Gemeindehaus und Schönblick
Zum Hundertsten das Thema „Erwachsen werden“, das hört sich nach ewiger Jugend an. Nicht aber, wenn zwei Gemeinden diesen runden Geburtstag ihres Gemeindehauses und ihres Bestehens feiern. So geschehen am Donnerstagabend im Augustinus-Gemeindehaus – dabei das Christliche Gästezentrum Schönblick. weiter
  • 570 Leser

Neuer Platz für 164 Flüchtlinge

Ein Rundgang mit dem Architekten durch die neue Flüchtlingsunterkunft auf dem Hardt
Noch wohnen die Flüchtlinge in der ehemaligen Kaserne auf dem Hardt. Aber nicht mehr lange. Vier neue Häuser entstehen schräg gegenüber. Ein Rundgang durch die neuen Räume. weiter
  • 565 Leser

Spielplatz für alle Generationen

Zahlreiche Gäste haben die Eröffnung gefeiert – So wird der Ort in Zukunft genutzt werden
Manchmal geht alles ganz schnell. Mit diesem Satz hat Bürgermeister Armin Kiemel seine Rede zur Eröffnung des Mehrgenerationenspielplatzes in Abtsgmünd begonnen. Vom Plan über seine Umsetzung bis zur Fertigstellung sind nur zwei Monate vergangen. weiter
  • 876 Leser
SCHAUFENSTER

Reportage aus der Oper Stuttgart

Das SWR Fernsehen zeigt am Samstag, 11. Juni, um 20.15 Uhr eine zweistündige Reportage aus der Oper Stuttgart zu Giuseppe Verdis Meisterwerk Rigoletto. Lars Reichow, der unter anderem das SWR-Kulturmagazin „Kunscht!“ moderiert, und 3sat-„Kulturzeit“-Redakteurin Susan Christely begleiten die Vorstellung hinter den Kulissen und weiter
  • 687 Leser
SCHAUFENSTER

Romantischer Liederstrauß

Natur, Liebe und Leben wird die Göttinger Mezzo-Sopranistin Doris Gstach in einem Konzert am Samstag, 11. Juni, ab 18 Uhr im Gemeindehaus Mitte in Schwäbisch Gmünd-Straßdorf besingen. Es erklingen bekannte und weniger bekannte Lieder, zum Beispiel von Mendelssohn, Schumann, Brahms, Wolf und R. Strauss. Begleitet wird Doris Gstach am Flügel von Helma weiter
  • 946 Leser
SCHAUFENSTER

Swany Feet Warmers im Schlosspark

Die Swany Feet Warmers aus Schwäbisch Gmünd kommen am Sonntag, 19. Juni, von 11 bis 15 Uhr zu einem Jazz-Frühschoppen in den Schlosspark nach Essingen. Die Band präsentiert die klassische New Orleans Besetzung: drei Blasinstrumente (Trompete, Klarinette, Posaune) und vier Harmonie-/Rhythmusinstrumente (Klavier, Banjo, Bass, Schlagzeug). Mit dem Motto weiter
  • 1023 Leser

Die Kleinen und ihre Forscherameise

Kindertagesstätte „Mörike“ in Lorch feiert zehnjähriges Bestehen
Eltern, Kinder, Gönner und Vertreter der Stadt Lorch sowie Pfarrer Christof Messerschmidt feierten das zehnjährige Bestehen der Kindertagesstätte „Mörike“. Dazu gab es ein spannendes Festprogramm. weiter
  • 565 Leser

Herzschrittmacher der Freundschaft

Waldstetter erleben Freundschaft beim Besuch im ungarischen Katymar
Noch etwas schockiert vom Hochwasser in Waldstetten reiste eine 30-köpfige Gruppe, darunter Angehörige der Feuerwehrabteilung Wißgoldingen mit Abteilungskommandant Ewald Brühl sowie Bürgermeister Michael Rembold und Pfarrer Peter Winter, in Waldstettens ungarische Partnergemeinde Katymar. Viel haben sie über Land und Leute erfahren.Waldstetten. Die weiter
  • 518 Leser

Indiensonntag mit Gästen und Curry

Lorch-Waldhausen. Indiensonntag ist am 12. Juni im evangelischen Gemeindehaus in Waldhausen. Zu Gast sind Mitarbeiter der protestantischen Kirche von Südindien sowie Reverent Leslie Nathaniel. Seit 1991 fördert der evangelische Kirchenbezirk Schwäbisch Gmünd mit Spenden Projekte der Gesundheitshilfe im Süden von Indien. Der Indiensonntag beginnt um weiter
  • 638 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kaffee im Grünen

Der Obst- und Gartenbauverein Waldstetten lädt am Sonntag, 12. Juni, ab 13 Uhr in seinen Lehr- und Versuchsgarten im Osang zum Kaffee im Grünen ein. Um 14 Uhr wird der Jubiläumsbaum gepflanzt. weiter
  • 170 Leser

Startschuss für Wohnen im Bronnforst

Mit Spatenstich beginnt Erschließung des Waldstetter Neubaugebiets – alle Bauplätze vergeben
Mit dem obligatorischen Spatenstich begann am Freitag die Erschließung des Baugebiets Bronnforst in Waldstetten. Alle Bauplätze sind schon vergeben – und zwar ausschließlich an Einwohner von Waldstetten. weiter
  • 642 Leser
Zittern, jubeln, hoffen, bangen: Am Sonntag geht’s los für „La Mannschaft“, das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft bei der EM steht an. Gelegenheit, Fußball mit anderen zu schauen, bietet sich bei vielen Public Viewings in und um Aalen. Infos auch unter www.schwaebische-post.de/1486489(Archivfoto: opo) weiter
  • 742 Leser
Tagestipp

Bei Tapas, Musik und Tanz

Mit Gesang und Gitarre präsentiert das Barbara Moreno Duo sein spanisch-lateinamerikanisches Repertoire. Lieder voller Leidenschaft mit fröhlichem und folkloristischem Klang laden zum Lauschen und Tanzen ein. Die schöne sonore Stimme von Barbara Moreno, begleitet von der virtuosen Gitarre Utz Grimmingers, garantiert einen beeindruckend schönen Abend.Café weiter
  • 715 Leser

Ehrenpreis für Hanspeter Weiss

Hauptversammlung des Vereins der Freunde der Chorknaben mit Ehrungen
Der Verein der Freunde der Chorknaben lud zur Hauptversammlung. Das sechzigjährige Chorjubiläum war eines von zahlreichen Themen. Höhepunkt der Versammlung war die Verleihung des Ehrenpreises an Hanspeter Weiss. weiter
  • 545 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung im Fokus

In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums der Entwicklung des Kindes. Der Kurs Gruppe II (für Kinder von 5 bis 8 Monaten) findet am Dienstag, 14. Juni, von 15.30 bis 16.30 Uhr im MediCenter in den Räumen der Familienschule in Mutlangen statt. Die Teilnahme beträgt neun Euro pro Termin und 30 Euro für vier Termine. weiter
  • 124 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Monatstreffen Tauschnetz Bumerang

Am Montag, 13. Juni, findet das monatliche Treffen des größten Tauschnetzes der Region statt. Ab 19 Uhr sind Mitglieder sowie alle Interessierten ins Nachbarschaftszentrum FUN auf dem Hardt eingeladen, das Tauschnetz kennenzulernen, sich in geselliger Runde untereinander auszutauschen sowie Tauschgeschäfte zu tätigen. Alle Leistungen sind hierbei kostenlos, weiter
  • 170 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Strickkreis im Bier- und Jagd-Museum

Wer Freude an Handarbeiten hat, ist am Montag, 13. Juni, um 17 Uhr in die Gaststube des Gmünder Bier- und Jagd-Museums auf dem Rehnenhof eingeladen. Es besteht die Möglichkeit einer Teilnahme für soziale Zwecke. Wolle und Nadeln können hierfür zur Verfügung gestellt werden. Das neue Projekt unterstützt die Stauferklinik mit Mützchen und Söckchen für weiter
  • 142 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Themenabend: Radwege in Gmünd

Der Ortsverband der Linken führt seine Reihe „Themenabende mit kommunalpolitischen Themen“ fort. Der nächste Abend befasst sich am Montag, 13. Juni, ab 19 Uhr in der Neuen Welt mit den Radwegen in Schwäbisch Gmünd und der Umgebung. Der Ortsverband hat hierzu den Geschäftsführer des BUND Ostwürttemberg eingeladen, um über das bestehende Netz weiter
  • 5
  • 151 Leser

Gesundes Theater

Hochschule Aalen und Staatstheater Stuttgart kooperieren
Bühnenhandwerker, Tänzer, Rüstmeister, Verwaltungsangestellte, Sänger, Schauspieler: In der bunten Welt des Theaters gibt es eine Vielzahl von Berufen – entsprechend ist auch die Herausforderung für den Arbeits- und Gesundheitsschutz. Der Studienbereich Gesundheitsmanagement der Hochschule Aalen und die Staatstheater Stuttgart haben dazu eine weiter
  • 736 Leser

Große Aktivitäten auf der Baustelle des IHK-Bildungszentrums

Riesige Ausmaße nimmt bereits wenige Tage nach Beginn der Bauarbeiten die Baustelle für das neue IHK-Bildungszentrum an der Aalener Berufschule an. „Vieles hat sich getan, vieles ist im Werden: Seit dem 30. Mai ist auf der Baustelle die Rohbaufirma aktiv“, sagte IHK-Präsident Carl Trinkl bei der jüngsten Vollversammlungssitzung. Bislang weiter

Hänsel, Hexe, Hotzenplotz

Spielzeit 2016/2017 des Gmünder Kindertheaters – Auch in Herlikofen wird diesmal gespielt
Geht es um Theater für Kinder, ziehen sie alle an einem Strang: Das Kulturbüro, die Theaterwerkstatt und die Volkshochschule Schwäbisch Gmünd. Gemeinsam haben alle Akteure für die Spielzeit 2016/2017 ein Programm auf die Beine gestellt, das 19 Inszenierungen umfasst. Gespielt wird in Gmünd und in den Ortsteilen. Los geht es am Donnerstag, 27. Oktober, weiter

2500 Kilometer bei 83 Fahrten

Macher des ehrenamtlichen Projektes „Miteinander-Füreinander“ in Bartholomä blicken aufs Jahr 2015 zurück
Die beiden Kirchen und die Gemeinde in Bartholomä riefen 2009 das Projekt „Miteinander-Füreinander“ ins Leben. Bei der jüngsten Besprechung blickten die Macher auf das Jahr 2015 zurück. weiter
  • 5
  • 596 Leser

Albvereinshütte geöffnet

Heubach. Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Wochenende geöffnet. Die Hütte ist auf dem Glasenberg des Rosensteins unweit des Fernsehturms und hat am Samstag ab 13 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr offen für Gäste. weiter
  • 1105 Leser
im blick Gmünd und seine Hochschulen

Da ist noch viel Luft nach oben

Ein leichtes Unterfangen ist dies nicht: OB Richard Arnold will die Landesregierung überzeugen, dass Gmünds Hochschulen gestärkt werden müssen. Weil es in Baden-Württemberg, sagt Arnold, ein Ungleichgewicht bei Hochschulen gibt. Und weil Innovation ist, wo Hochschulen sind. Dieser Ansatz des Oberbürgermeisters ist richtig.Die Hochschulen ziehen mit. weiter
  • 734 Leser

Kirche einmal ganz anders

Ihr Schulabschluss steht bevor: Zehntklässler der Realschule Heubach gestalten Gottesdienst in St. Ulrich
„Germanys next Topabsolvent“: Die Religionslehrer der Realschule Heubach haben mit den Abschlussklassen einen Gottesdienst anlässlich der bald endenden Schulzeit gefeiert. weiter
  • 750 Leser

Kirche im Grünen bei Heubach

Heubach. Am Sonntag, 12. Juni, wird um 11.15 Uhr beim Waldspielplatz am Stock, zwischen Heubach und Bartholomä, ein Gottesdienst zur Kirche im Grünen gefeiert. Musikalisch gestaltet Posaunenchor den Gottesdienst mit. weiter
  • 1031 Leser

Tanztee im Haus Kielwein

Heubach. Es darf wieder getanzt werden: Am Mittwoch 15. Juni darf wieder getanzt werden. Um 15 Uhr eröffnen Helmut und Werner den „Reigen“ mit ihren beliebten Melodien. Im Rosengarten des Johanniter Pflegehauses „Kielwein“ bedienen bis 17 Uhr die ehrenamtlichen Helfer des Fördervereins Altenhilfe die Gäste. Nebst Kaffee, Tee weiter
  • 900 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Motorradfahrergottesdienst

Die evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen und der süddeutsche Gemeinschaftsverband Bezirk Welzheim laden am Sonntag, 12. Juni, zum Motorradfahrergottesdienst mit der Mobilen Kirche ein. Sie steht auf dem Gelände hinter dem Freizeitheim Sechselberg. Ab 9.30 Uhr gibt es Frühstück, um 10.30 Uhr beginnt der Gottesdienst zum Thema „Leben mit Gripp weiter
  • 175 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Ich bin dann mal unterwegs“

Die evangelischen Kirchengemeinden im Schwäbischen Wald laden zur fünften Runde „Ich bin dann mal unterwegs“ ein. Am Sonntag, 12. Juni, führt die eineinhalbstündige Tour ab 14 Uhr rund um Eschach. Start und Ziel sind am Kirchplatz in Eschach. Zu Impulsen lädt Diakon Lars Wittek ein, zur Kirchenführung mit Filmbeitrag Pfarrer Uwe Bauer. Ab weiter
  • 190 Leser
KURZ UND BÜNDIG

20 Jahre „Im Gänsegärtlein“

Der Kindergarten „Im Gänsegärtlein“ feiert an diesem Samstag, 11. Juni, ab 11 Uhr sein 20-jähriges Bestehen mit einem Sommerfest unter dem Motto „Freunde gibt es überall …“. Auf dem Programm stehen eine Aufführung der Kindergartenkinder, Aktionen und Bewirtung. Eltern, Verwandte und alle Interessierten sind eingeladen. weiter
  • 198 Leser

Dorffest für alle

Am 25. und 26 Juni wird in Mutlangen gefeiert
Es wird eine Premiere für Bürgermeisterin Stephanie Eßwein: Zum ersten Mal vollzieht sie den Fassanstich beim 16. Dorffest in Mutlangen. Die Besucher dürfen sich auf eine kulinarische Meile am Schulzentrum freuen. Zudem gibt’s Programm auf zwei Bühnen. weiter
  • 595 Leser

Schnelles Internet kommt

Mutlangen wird von der Telekom erschlossen – Pfersbach übers Ostalb-Netz
In Mutlangen geht es schnell mit dem schnellen Internet. Dort wird die Telekom flächendeckend aktiv. In Pfersbach dauert es etwas länger. Doch auch hier können die Bürger hoffen. Ab dem ersten Quartal 2017 sollen 70 MBits pro Sekunde möglich sein. weiter
  • 5
  • 751 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerkonzert in Gschwend

Der VHS-Projektchor „Cantiamo“ und der Schulchor des Hans-Baldung Gymnasiums Schwäbisch Gmünd präsentieren an diesem Samstag, 11. Juni, ein Sommerkonzert. Bekannte Volkslieder in traditionellem Klang und modernem Sound stehen auf dem Programm. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Gschwend. weiter
  • 193 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Waldfest im Forststützpunkt

Im Neubau der Forstlichen Ausbildungsstelle in Hohenohl ist am Sonntag, 12. Juni, Tag der offenen Tür. Von 10 bis 17 Uhr gibt es Informationen und Mitmachstationen. Bei gutem Wetter ist ab 10 Uhr ein Gottesdienst im Grünen am Hohenohl. Um 11 Uhr folgt die feierliche Schlüsselübergabe. Parkmöglichkeiten für die Besucher gibt es am Gschwender Badesee. weiter
  • 218 Leser
Der besondere Tipp

Ein Hoch auf die Erdbeere

Beim Erdbeerfest der Gartenfreunde Pfahlbronn dreht sich am Sonntag, 12. Juni, ab 13 Uhr alles um die Erdbeere. Zum Kaffee gibt´s verschiedene Erdbeerkuchen und -torten, Desserts, sowie selbstgemachte Erdbeerbowle.Sonntag, 12. Juni ab 13 Uhr, Pfahlbronn, im Hasenköhl weiter
  • 637 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Straßdorf

Der Ortschaftsrat Straßdorf trifft sich am Dienstag, 14. Juni, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. Auf der Tagesordnung stehen die Verabschiedung von Stephanie Störzer und Begrüßung von Melanie Seliger sowie die DRK-Senioreneinrichtung. weiter
  • 224 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Qigong im Stadtgarten

Schon während der Landesgartenschau erfreuten sich die Entspannungsangebote der VHS einem regen Zuspruch. Die Qigong-Lehrerin Gundi Schütz führt diese junge Tradition nun fort. Die Gruppe trifft sich bei gutem Wetter im Stadtgarten an der Rotbuche und übt gemeinsam von 10.15 bis 11.15 Uhr an folgenden Terminen: 14. und 21. Juni sowie am 5. Juli. Eine weiter
  • 229 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spielmobil in der Südstadt

Am Dienstag, 14. Juni, von 16 bis 18 Uhr sind alle Kids auf den Kimpolunger Spielplatz eingeladen. Dann kommt das Spielmobil des Jugendhauses. Die „Freunde des Spielplatzes“ und die Sozialraumkoordination Jugend Gmünd-Mitte freuen sich über ein tolles Programm mit vielen Kindern. weiter
  • 134 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 11. JuniSCHWÄBISCH GMÜNDIngeborg Vogelmann, Gutenbergstraße 84, zum 80. GeburtstagMarianne Brei, Im Löhle 26, Waldau, zum 75. GeburtstagRupert Stögerer, Konrad-Kümmel-Straße 6, Rechberg, zum 70. GeburtstagHEUBACHFranz Maier, Brühlstraße 39/1, zum 85. GeburtstagSonntag, 12. JuniHans Kinkel, Klosterberg 13, zum 70. GeburtstagAlbert Hartmann, weiter
  • 595 Leser

Urlaubsgefühle mitten im Dorf

Besucher im Schechinger Freibad freuen sich über das temperierte Wasser und den neuen Kiosk
Es ist Idylle pur. Wenn die Sonne scheint, „dann muss man eigentlich gar nicht mehr in den Urlaub wegfahren“, finden die Besucherinnen. Aber auch, wenn es kühler ist oder regnet, kommen immer mehr Schwimmer ins Schechinger Freibad. Das gut temperierte Wasser locke. Und der neue Kiosk. weiter

Dicke Luft in der Weststadt

Bürger beschweren sich über Gestank – Termin mit Eurotech, Stadt und Regierungspräsidium geplant
In der Weststadt liegt was in der Luft. Ein ganz besondrer Duft. Einer, über den sich 50 bis 60 Bürger im vergangenen Monat bei Weststadtkoordinatorin Eva Bublitz beschwert haben. Sie beschreibt ihn als „chemisch-stechend“ und führt ihn auf die „Abgase“ des Unternehmens Eurotech in der Lorcher Straße zurück. Bei diesem gibt es weiter
  • 5
  • 771 Leser

Große Konzerte

Internationales Aufgebot in der Abteikirche Neresheim
Auf drei hochkarätig besetzte Konzerte in einer der schönsten Barockkirchen Deutschlands dürfen sich wieder die Freunde der Reihe „Internationale Konzerte in der Abteikirche Neresheim“ freuen. Mit dabei sind auch Gäste der Royal Academy of Music aus London.Den Auftakt macht das Konzert am Sonntag, 17. Juli, um 16 Uhr in Kooperation mit den weiter
  • 797 Leser

Einbruch in Neresheim

Täter bricht in den frühen Morgenstunden ein

Neresheim. In ein Wohnhaus in Neresheim ist eingebrochen worden. Wie die Polizei mitteilt, drang ein bislang unbekannter Täter am Freitagmorgen gewaltsam in ein Wohnhaus in der Martin-Knoller-Straße ein.Er schlug ein Fenster ein und verschaffte sich Zugang. Im Gebäude durchsuchte der Eindringling sämtliche Raume im Unter- und Obergeschoss

weiter
  • 5
  • 4039 Leser

Angebote zur Europäischen Kirchenmusik

Meisterkurs und Workshop
Aufsehenerregenden Nachwuchskünstlern aus der ganzen Welt soll das Festival Europäische Kirchenmusik 2016 ein Podium bieten: Die slowakische Organistin Zuzana Ferjencíková leitet vom 26. bis 29. Juli einen Meisterkurs Orgelimprovisation. Vom 5. bis 7. August bietet Jazz-Sängerin Barbara Bürkle einen Workshop „Jazz & Gospel“ an. weiter
  • 5
  • 697 Leser

Anschlagtechnik von RUD gezeigt

Aalen-Unterkochen. RUD, der Branchenprimus in der Anschlagtechnik, dievon der heimischen Ostalb, nutzte die Messe CeMat in Hannover, um seine patentierten Produkt-Neuinnovationen unter dem Motto „Auffallend anders“ einem internationalen Fachpublikum vorzustellen. Die CeMat ist weltweit die bedeutendste Leit-Messe für Intralogistik und Material-Handling weiter
  • 1205 Leser

Firmen sollen sich einbringen

Dr. Auma Obama beim L-Bank-Forum in Ulm – Carl Trinkl fordert größeres Engagement von Firmen
Hoher Besuch beim L-Bank-Forum in Ulm: Auma Obama, Halbschwester des US-Präsidenten, sprach über Nachhaltigkeit. Bei einer Podiumsdiskussion plädierte IHK-Präsident Carl Trinkl anhand von Beispielen aus Ostwürttemberg für mehr gesellschaftliches Engagement von Firmen beim Bewältigen der Aufgaben. weiter
  • 1484 Leser

Handwerker verdienen gut

Ulm. 30 Prozent der Handwerksmeister und -techniker verdienen mehr als Akademiker. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Sie untersucht die Einkommensperspektiven von Absolventen der beruflichen Aus- und Weiterbildung mit denen der akademischen. „Die Gleichwertigkeit der Bildungssysteme ist auf dem Wirtschaftsmarkt weiter
  • 3
  • 1191 Leser

Dieb in der Hotel-Rezeption

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter betrat laut Polizei am Freitag gegen 9.10 Uhr den Eingangsbereich eines Hotels im Türlensteg und begab sich hinter den Tresen, als eine Beschäftigte kurz den Rezeptionsbereich verlassen hatte. Der Dieb stahl dort einen kleineren Bargeldbetrag. Als die Frau zurückkehrte, flüchtete er.,Sie konnte ihn wie folgt beschreiben: weiter
  • 706 Leser

Sich beim Fastenbrechen begegnen

Christen und Muslime laden einander zu Ramadan und Erntedankfest ein – Stadt Gmünd unterstützt Vorhaben
Sich begegnen. Einander kennen lernen. Sich austauschen. Sich auskennen. Diese Ziele haben Vertreter muslimischer Vereine, katholische und evangelische Kirchen und die Stadt Gmünd, wenn sie in diesem Jahr zum gemeinsamen Fastenbrechen und zum gemeinsamen Erntedankfest einladen. weiter
  • 759 Leser

Vertrauen in die Zeitung

Warum es beim Stammtisch der Gmünder Tagespost in Hussenhofen auch um Falschmeldungen geht
Es ging um die Wahrheit beim Pressestammtisch der Gmünder Tagespost in Hussenhofen. Konkret um den mitunter mangelnden Wahrheitsgehalt von Meldungen in sozialen Medien, für die keiner die Verantwortung übernimmt, wie es Ortsvorsteher Thomas Kaiser formulierte. weiter
  • 807 Leser

Alabama meets Aalen - und umgekehrt

Besuch von US-Delegation an der Hochschule Aalen bringt Austauschprogramm weiter voran
„Ich werde meine Studierenden auf jeden Fall nach Aalen schicken“, freute sich eine Teilnehmerin der Delegation aus Alabama, die die Hochschule Aalen besuchte. Die 18 Vertreter von sechs Universitäten zeigten sich beeindruckt von den Laboren. Voraussichtlich zum Wintersemester 2018/19 können sich erste Austauschstudenten auf den Weg in den weiter
  • 987 Leser

Wechsel bei der Bau-Innung

Kolb folgt auf Betz
Die Bau-Innung Schwäbisch Gmünd hat bei ihrer Hauptversammlung Alfred Rainer Kolb aus Heubach zu ihrem neuen Obermeister gewählt.Schwäbisch Gmünd. Anton Betz musste das Amt aus gesundheitlichen Gründen aufgeben. Alfred Kolb ist Geschäftsführer der Bauunternehmung Alfred Kolb GmbH aus Heubach. Die Firma wurde von seinen Vater, Alfred Kolb sen., 1963 weiter
  • 693 Leser

Neue Wege zur Doktorarbeit

Zwei Professoren der Hochschule Aalen kooptiert
Durch Kooptation können ausgewiesene Wissenschaftler aus nicht-universitären Einrichtungen in Fachbereiche oder Fakultäten von Universitäten aufgenommen werden. Diese besondere Wertschätzung wurde jetzt zwei Professoren der Hochschule Aalen zuteil: Thomas Thierauf, Professor für Theoretische Informatik und Mathematik, sowie Rektor Professor Dr. Gerhard weiter
  • 862 Leser

„Falsches Signal“ für die Jugend

Landesregierung will das Alkoholverkaufsverbot kippen – Krankenkassen und Mediziner üben Kritik
Das Verkaufsverbot für Alkohol nach 22 Uhr soll gekippt werden. AOK und Mediziner aus der Region sehen das kritisch. Die AOK Ostwürttemberg hat dazu aktuelle Zahlen zum Komatrinken veröffentlicht. weiter
  • 665 Leser

Nach dem Biken auf die Party

Heubach. Die Party am Samstagabend nach den Wettbewerben beim „Bike the Rock“ in Heubach wird elektronisch. Nach sportlichen Höchstleistungen wird am Samstag, 18. Juni, im Anschluss an das Finale des Downhillrennens gegen 20 Uhr sportlich elektronisch gefeiert. „Eine gute Party meets Bike the Rock“ lautet das Motto der Macher weiter
  • 636 Leser

Roboterkurs erfolgreich absolviert

Zertifizierte Zusatzqualifikation für 32 Techniker an der Technischen Schule Aalen
32 angehende Techniker der Fachrichtungen Maschinentechnik und Mechatronik der Technikerschule Aalen konnten mit der Teilnahme an einem Kurs der Firma Firm Adiro eine zertifizierte Zusatzqualifikation in Robotertechnik erwerben. weiter
  • 916 Leser

Bürgergespräch in Böbingen

Böbingen. Die Gemeindeverwaltung lädt am Montag, 13. Juni, um 19.30 Uhr zum Bürgergespräch in die Gaststätte Adler in Oberböbingen. Der Veranstaltungsort ist gezielt gewählt, betont Bürgermeister Jürgen Stempfle, da die Verwaltung mit den Bürgern vor allem Oberböbinger Themen diskutieren wolle.Unter anderem soll es um die zukünftige Anbindung der Gemeindeverbindungsstraße weiter
  • 605 Leser

„Ja, es ist ein Herzensprojekt“

Annabella Akcal über das neue Bella Theater, die Freude am Schauspiel und ihr Lieblingsstück
Sie ist Autorin, Regisseurin, Schauspielerin – und jetzt auch Inhaberin eines kleinen Theaters. Annabella Akcal ist dort angekommen, wo sie immer gerne hinwollte: in einem kleinen Theater mit der gewollten Nähe zum Publikum. Mit ihr sprach Kuno Staudenmaier. weiter
  • 827 Leser

Das kunstvolle Paris erlebt und erkundet

Kunstverein Aalen unterwegs in der Stadt der Liebe, Künste und Architektur
Prachtvolle Museen, blühende Parks und atemberaubende Architektur. Der Kunstverein Aalen verbrachte unter der Leitung seines Vorsitzenden Artur Elmer mehrere Tage in der französischen Hauptstadt Paris. weiter
  • 880 Leser

Frische Milch rund um die Uhr

Auf Hof von Kurt und Barbara Bressel in Böbingen gibt’s ein Milchhäusle – Kinder gestalten Schild
„Uuuuijuuuuiiiiju singt die Kuuuuh und der Bauer hört ihr zu …“, sang der Nachwuchs vom Oberlin-Kindergarten auf dem Bauernhof der Familie Bressel in Böbingen. Die applaudierte ebenso begeistert wie Bürgermeister Jürgen Stempfle. Denn passender hätte das Lied zur Eröffnung des Milchhäusles kaum sein können. weiter

Nach Trunkenheitsfahrt Beamten verletzt

Betrunkene Autofahrerin verdreht einem Polizisten die Finger
Eine 46-Jährige war mit über anderthalb Promille mit ihrem Auto unterwegs. Als Polizisten ihren Führerschein und die Autoschlüssel beschlagnahmen wollten, versuchte die Frau mit ihrem Fahrzeug zu flüchten. Ein Beamter musste sie aus dem Wagen ziehen. Dabei verdrehte sie ihm mehrere Finger. weiter
  • 5
  • 2678 Leser

Schlemmen wie in Portugal

Wie Caldo Verde, Bacalhau à Braga und Pastéis de Nata im Gmünder „Centro Português“ entstehen
Portugiesisches Essen auf der Ostalb genießen: Das ist im Vereinsheim „Centro Português Desporto e Recreio“ in der Werrenwiesenstraße in Schwäbisch Gmünd möglich. Edite Silva serviert dort für die Oschtalbkoscht drei Spezialitäten: „Caldo Verde“, „Bacalhau à Braga“ und „Pastéis de Nata“. weiter

Backhaus für Herlikofen

Ortsvorsteher Piazza meint: „Das wird ein Renner“
Ein Backhaus in Herlikofen? Diese Idee brachte Ortsvorsteher Celestino Piazza am Donnerstagabend in die Sitzung des Ortschaftsrates ein. weiter
  • 822 Leser

Container aufgebrochen

Die Polizei sucht Zeugen

Aalen. Zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochnachmittag brachen Unbekannte laut Polizeibericht einen Überseecontainer auf, der auf einem Firmengelände in der Knappenstraße abgestellt war. Aus dem Container entwendeten die Täter mehrere Markisen einen Satz Autoräder.

Hinweise auf die Täter und den Verbleib der entwendeten

weiter
  • 2949 Leser

Auto mutwillig beschädigt

Die Polizei bittet um Hinweise

Schechingen. An einem Mazda wurde laut Angaben der Polizei mutwillig ein Sachschaden von rund 2000 Euro angerichtet, indem die Beifahrerseite und das Heck zerkratzt wurden.

Die Beschädigungen wurden angebracht, als der Mazda am Donnerstag zwischen 15 und 19 Uhr in der Barbarossastraße abgestellt war.

Die Polizei in Schwäbisch Gmünd

weiter
  • 2173 Leser

Fußgänger angefahren

Unfallverursacherin flüchtet

Aalen. Ein 44-jähriger Fußgänger wurde bei einem Unfall bereits am Dienstagmittag, 7. Juni, verletzt. Der Mann zeigte erst am Donnerstag bei der Polizei an, dass er am Dienstag gegen 12 Uhr auf dem Gehweg der Alten Heidenheimer Straße in Richtung Innenstadt unterwegs war.

Aus dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes fuhr eine Autofahrerin

weiter
  • 5219 Leser

Zigarettenautomaten gestohlen und aufgebrochen

Diebstahlserie aufgeklärt
Insgesamt vier Tatverdächtige im Alter von 17 bis 22 Jahren gingen der Polizei ins Netz. Ihnen wird vorgeworfen, insgesamt sieben Zigarettenautomaten gestohlen und die Zigaretten verkauft zu haben. weiter
  • 2162 Leser

Plopp macht’s – und das Stadtfest startet

Auftakt an diesem Freitag mit traditionellem Metzgersritt – Polizei und KOD sind mit etwa 20 Einsatzkräften präsent
Der Kommunale Ordnungsdienst KOD und die Polizei werden auch in diesem Jahr beim Stadtfest wieder Präsenz zeigen. Sie werden darauf achten, dass das so genannte „Verbringungsverbot von Glasflaschen und Getränkedosen“ eingehalten wird. Im Klartext: dass Besucher keine Glasflaschen und Dosen mitbringen. Und: Auch beim Stadtfest gilt der Schnapserlass. weiter
  • 720 Leser

Regionalsport (18)

Jagstzell gewinnt 4:0

Fußball, Relegation zur Kreisliga A II
Der SV Jagstzell hat sich im ersten Spiel um den Aufstieg in die Kreisliga A II klar mit 4:0 (1:0) gegen den BIV-Zweiten Nordhausen/Zipplingen durchgesetzt. In Zöbingen machte der B 3 Zweite zur richtigen Zeit die Tore und siegte verdient. weiter
  • 1533 Leser

Erfolg auf der ganzen Linie

Bezirksliga, Frauen: R. Flämig
Für den FC Ellwangen hätte die Saison kaum besser laufen können. Bezirkshallenmeister, Meister und Pokalsieger. Und mit 20 Treffern wurde Ricarda Flämig beste Torschützin der Liga. weiter
  • 931 Leser

Gegenheimer fährt mit Gössner

Mountainbike
Der zweifache Sprint-Weltcupsieger Simon Gegenheimer wird kommende Woche bei den deutschen Meisterschaften in Bodenmais antreten. Neben ihm wird eine weitere mehrfache Weltcupsiegerin das Trikot des Aalener Teams Rose Vaujany tragen: die Biathletin Miriam Gössner. weiter
  • 702 Leser

Gräßle toppt die Topsaison

Bezirksliga: Patrick Gräßle von der SG Bettringen ist mit 28 Treffern der Beste
Für die SG Bettringen hätte es besser nicht laufen können: Meister und Bezirkspokalsieger, außerdem kommt der beste Torschütze der Bezirksliga aus ihren Reihen. Am letzten Spieltag setzte sich Patrick Gräßle wieder an die Spitze der Torjägerliste. weiter
  • 542 Leser

Konstant nach oben

Kreisliga B II: L. Hinderberger
Der SV Frickenhofen hat den Wiederaufstieg geschafft. Maßgeblich am Erfolg beteiligt war Stürmer Lorenz Hinderberger, der sein Team mit 39 Toren auf dem Weg nach oben unterstützte. weiter
  • 695 Leser

Köhler und Krämer siegen

Golf, Haghof
Bereits zum dritten Mal fand der „Tress Nudelcup“ auf dem Golf-und Landclub Haghof statt. Gisela Köhler und Robin Krämer feierten ihre Siege. weiter
  • 466 Leser

Wahl und Hinderberger sind die erfolgreichsten Torjäger der Saison

In den fünf Ligen der Region, die in den Gmünder Überblick einfließen, fielen in der vergangenen Saison insgesamt 4091 Tore. Jeweils 39 davon gehen auf die Konten von Simon Wahl (TSV Großdeinbach, Kreisliga B I) und Lorenz Hinderberger (SV Frickenhofen, Kreisliga B II). Die beiden waren damit nicht nur die besten Torjäger ihrer LIga sondern stellten weiter
  • 615 Leser

Finale der A-Junioren

Um den Bezirkspokal: Vor dem Relegationsspiel in Böbingen wird um 12 Uhr das Finale im Bezirkspokal der A-Junioren angepfiffen. Die Begegnung lautet: TSG Hofherrnweiler-Unterrombach gegen Juniorteam Rems (Erster gegen Dritter der Bezirksstaffel). weiter
  • 845 Leser
SPORT IN KÜRZE

Führung ausbauen

Golf. Am kommenden Sonntag, findet das Heimspiel der 1. Damenmannschaft in der Regionalliga Süd im GC Hetzenhof statt. Nach den ersten beiden Spieltagen stehen die GC-Damen auf dem ersten Tabellenplatz. Am Sonntag wollen sie diese Führung weiter ausbauen. weiter
  • 605 Leser

Kann die SGB Velagic stoppen?

Fußball, Bezirksliga-Relegation: SG Bettringen II gegen SSV Aalen am Sonntag in Böbingen
Die zweite Runde der Bezirksliga-Relegation verspricht Spannung. Hoch motiviert dürfte die SG Bettringen II nach dem 2:0-Sieg gegen den TV Steinheim ins Spiel gehen. Aber auch dem SSV Aalen mangelt es nach einer überragenden Saison in der Kreisliga A II nicht an Selbstvertrauen. weiter
  • 634 Leser

Neue Anreize fürs Ehrenamt setzen

6. Sportforum Ostalb am Samstag im Landratsamt in Aalen ab 16.30 Uhr
Warum fehlen uns ehrenamtlich tätige Menschen? Das 6. Sportforum Ostalb am Samstag ab 16.30 Uhr im Aalener Landratsamt beleuchtet die gesellschaftlichen Einschnitte. Professor Ansgar Thiel wird zu diesem Thema einen Vortrag halten. Wir haben uns vorab mit ihm unterhalten. weiter
  • 529 Leser

Rauchbeinschule holt den Pokal

Schach, 4. Täferrot-Open: Knapper Sieg vor Gastgeber Täferrot – Neuer Teilnehmerrekord verzeichnet
Zum vierten Mal nach 2013 trug die Grundschule Täferrot unter Leitung von Initiator Achim Olpp und Schulleiter Siegmar Ziedorn ihr Täferrot-Open aus. 23 Mannschaften sorgten für einen Teilnehmerrekord. Den Sieg holte die Rauchbeinschule. weiter
  • 545 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSG holt Ex-Profi Welm

Fußball. Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach hat sich einen Ex-Profi geangelt: Mischa Welm verstärkt ab sofort das Funktionsteam des Landesligisten. Welm ist dabei vor allem Mitglied des Trainerteams. „Wir wollen professionellere Strukturen schaffen“, sagte der Sportliche Leiter Patrick Schiehlen. Außerdem wird der Ex-Profi, der auch schon weiter
  • 947 Leser

Wetzgauer beim Deutschland-Cup

Rhythmische Sportgymnastik
Am Wochenende steigen in Koblenz die deutschen Meisterschaften und der Deutschland-Cup der Gruppen in der Rhythmischen Sportgymnastik. Mit dabei sind die Gymnastinnen des TV Wetzgau. weiter
  • 465 Leser

Einer der besten der Besten

Kreisliga B I: Simon Wahl, TSV Großdeinbach, 39 Tore
Er ist einer der beiden besten Torschützen der Saison: Mit 39 Toren markierte Simon Wahl fast die Hälfte der Treffer des TSV Großdeinbach. Damit erzielte er den Bestwert unter den Torjägern im Raum Gmünd. weiter
  • 526 Leser

Heubacher Torgarant

Kreisliga A I: David Kühnert, TSV Heubach, 28 Tore
Erfolg auf ganzer Linie: Mit dem TSV Heubach hat David Kühnert in diesem Jahr den Meistertitel der Kreisliga A und den direkten Aufstieg in die Bezirksliga gefeiert. Und er selbst sicherte sich dazu noch mit 28 Toren die Torjägerkanone. weiter
  • 491 Leser

Fit für den Meilenstein

Lauf-geht’s!-Teilnehmer sind im Lauftreff des LAC Essingen im Plan Richtung Panoramalauf
Das große Ziel der Aktion Lauf geht’s! heißt Einsteinmarathon in Ulm im September. Der Meilenstein auf dem Weg dahin ist der Essinger 10-km-Panoramalauf am 25. Juni. Dafür machen sich alle Teilnehmer derzeit fit. Und im Lauftreff des LAC Essingen direkt vor Ort. weiter

Ein französisches Olympia-Trio

Mountainbike, 16. Bike-the-Rock-Festival am 18. und 19. Juni in Heubach
Der französische Radsportverband hat die drei Männer bekannt gegeben, die für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro nominiert sind. Alle drei werden am Sonntag, 19. Juni, das Bundesligarennen beim „Bike the Rock“ bestreiten: Doppel-Olympiasieger Julien Absalon, Maxime Marotte und U23-Europameister Victor Koretzky. weiter
  • 456 Leser

Überregional (43)

Abgefahrene Erfahrung in der Tiefgarage

Evian-les-Bains ist eigentlich viel zu klein, um sich zu verirren oder zu verfahren. Manchmal aber passiert dies doch – in der verwinkelten Tiefgarage beim Office de Tourisme etwa. Ich bin dabei, die kleine Küche in meinem Hotel mit Grundnahrungsmitteln auszustatten. Mit einer Packung aus sechs 1,5-Liter-Flaschen Wasser in der einen Hand, einer weiter
  • 304 Leser

Assad erlaubt Hilfsgüter für 19 Ortschaften

Die syrische Regierung hat den Vereinten Nationen und ihren humanitären Partnerorganisationen die Lieferung von Hilfsgütern in alle 19 belagerten Orte erlaubt. Die Genehmigung gelte für die islamische Fastenzeit Ramadan bis Ende Juni, teilte der UN-Sondergesandte für Syrien, Staffan de Mistura, mit. Nach UN-Angaben harren in den 19 eingeschlossenen weiter
  • 369 Leser

Aufkeimende Sorgen

Leitindex rutscht unter 10 100er-Marke
Der Dax hat weiter nachgegeben. "Weiterhin finden sich in aufkeimenden Sorgen um die globale Konjunkturperspektive und der Unsicherheit um den Ausgang der Brexit-Abstimmung in Großbritannien die maßgeblichen Belastungsfaktoren", sagte Gregor Kuhn vom Broker IG. Viele Investoren hielten sich daher nun zurück. Die wieder fallenden Ölpreise, die am Markt weiter
  • 494 Leser

Aus Alt mach Geld

Dubiose Firmen verdienen an Kleidercontainern – Auch Kommunen und Vereine profitieren
Einige locken mit einem Aufruf zur Spende für Arme, andere versuchen das erst gar nicht: Dubiose Sammler stellen Altkleidercontainer auf. weiter
  • 700 Leser

Bremer Landesbank: Rettung in Sicht

Die in Schieflage geratene Bremer Landesbank (BLB) dürfte stärker in die deutlich größere NordLB in Hannover integriert werden. Die NordLB ist bereits BLB-Mehrheitseigner. Nach einer vertraulichen Sitzung des Haushaltsauschusses des niedersächsischen Landtags betonte Finanzminister Peter-Jürgen Schneider (SPD): "Eine Verschiebung von Anteilen an der weiter
  • 644 Leser

Daimler bereit zu Kooperation mit Uber

Die Chefs von Uber und Daimler standen auf einer Bühne in Berlin. Ein von manchen Beobachtern erwarteter Schulterschluss wurde dabei nicht angekündigt. weiter
  • 663 Leser

Daten für Drohnen?

Verfassungsschutz offenbar in US-Operationen verwickelt
Mehrere deutsche Islamisten wurden von US-Drohnen getötet. Einen Teil der nötigen Daten lieferte möglicherweise der Verfassungsschutz. weiter
  • 387 Leser

Drohne stürzt auf Rottweiler Aufzugs-Testturm

Eine Drohne ist auf die Aussichtsplattform des Aufzug-Testturms von ThyssenKrupp in Rottweil gestürzt, hat aber nichts beschädigt. Künftig soll der Luftraum über dem Turm stärker überwacht werden. weiter
  • 302 Leser

Ein Engländer leitet das deutsche Auftaktspiel

Debütant Martin Atkinson am Sonntag im Einsatz – Regelkunde mit Herbert Fandel
Der englische Turnierdebütant Martin Atkinson ist der Schiedsrichter des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen die Ukraine. weiter
  • 443 Leser

Eine Gurke für Radolfzell

Macht macht sexy – so heißt es zumindest. Und wer will schon nicht sexy sein? Deshalb halten immer noch viele Menschen an ihrer Macht fest. Doch in einer Zeit, in der demokratische Strukturen immer weiter ausgebaut werden, kommt Machtgebaren zum Beispiel in kommunalen Verwaltungen bei den Bürgern nicht mehr so gut an. Beim Landesverein „Mehr weiter
  • 426 Leser

Elf Spielerfrauen sollt ihr sein

Die einen singen oder modeln, die anderen scheuen die Öffentlichkeit. So verschieden sind die Frauen an der Seite von Jogis Jungs.
Die einen singen oder modeln, die anderen scheuen die Öffentlichkeit. So verschieden wie die Charaktere der deutschen Nationalspieler sind auch die Frauen an ihrer Seite. Elf Fußball-Paare im Überblick:1 23 45 weiter
  • 378 Leser

Federer gegen Mayer

Favoriten erreichen Viertelfinale von Stuttgart nur mit Mühe
Bei Roger Federer stand das Weiterkommen gegen den talentierten Taylor Fritz auf der Kippe. Dominic Thiem hatte mit Sam Groth auch große Mühe. weiter
  • 406 Leser

Gabriel will Technologie schützen

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat sich für eine EU-Schutzklausel ausgesprochen, um die Abwanderung von Schlüsseltechnologien zu verhindern. „Wir sollten klären, ob wir nicht auch für Branchen, die für die strategische Zukunftsfähigkeit der europäischen Wirtschaft von existenzieller Bedeutung sind oder werden können, die Möglichkeit weiter
  • 714 Leser

Gastspiele aus Israel bei den Musikfestspielen

Fast 50 000 Zuhörer erlebten die 39. Dresdner Musikfestspiele: Große Orchester und Klassik-Stars waren in die sächsische Metropole an der Elbe gekommen. Dass die Musik als „zeitlichste aller Künste“ im Menschen gleichsam ein „magisches Zeitgefühl“ zu evozieren vermag, dass sie Aktionen vorantreiben oder auch entschleunigen weiter
  • 429 Leser

Geldregen für die Bundesliga

Sky gibt Livespiele an Eurosport ab – 36 Profiklubs bekommen viel mehr Geld
Die deutschen Profiklubs dürfen sich über neue Rekorderlöse freuen. Ab 2017 erhalten die 36 Erst- und Zweitligisten mehr als eine Milliarde Euro pro Jahr. weiter
  • 486 Leser

Handy ist der neue Alkohol

In manchen Ländern sterben die meisten Autofahrer durch Ablenkung
Fehlt die Einsicht oder kann der Digitalabhängige im Jahr 2016 einfach nicht anders? Whatsapp-Nachrichten im Auto schreiben ist lebensgefährlich. weiter
  • 799 Leser

Immer Ärger mit dem Mega-Projekt

Viele Pannen beim Karlsruher Kombilösung-Bauvorhaben – Rechnungshof funkt dazwischen
Unnötig und zu teuer? Der Bundesrechnungshof zweifelt am Karlsruher Stadtbahn-Megaprojekt. In der Stadt liegen die Nerven blank. weiter
  • 288 Leser

Jenseits der roten Linie

Die Armenien-Resolution des Bundestages schlägt auch nach einer Woche weiter hohe Wellen. Die Hoffnung der Bundesregierung, die Türkei werde nach der ersten empörten Aufwallung wieder zu einem moderateren Ton gegenüber Deutschland zurückkehren, hat sich bis jetzt nicht erfüllt. Stattdessen gießt Präsident Recep Tayyip Erdogan noch mehr Öl ins Feuer. weiter
  • 5
  • 418 Leser

Jetzt! Geht's! Los!

Liegt es an dem stürmischen Wetter, das seit Tagen mit zerstörerischer Kraft über den Kontinent fegt? An den französischen Gewerkschaften, die kompromisslos und ohne charmanten Akzent ihre Interessen vertreten? Oder an der latent gegebenen Terrorgefahr, die vielen Menschen die Leichtigkeit raubt? An dem Tag, da die erste Partie im Pariser Vorort Saint-Denis weiter
  • 428 Leser

Jürgen Prochnow feiert den 75. im Museum

Mit 40 Jahren war Jürgen Prochnow „der Alte“, die Schlüsselrolle im legendären Kriegsdrama „Das Boot“. Jetzt wird er 75 – und ist „relativ entspannt“. weiter
  • 452 Leser

Jäger will einfachere Abschiebung

Nach der Brandstiftung kritisiert Minister Blockade der Maghreb-Staaten
Nordrhein-Westfalens Innenminister will Nordafrikaner schneller abschieben können. Hintergrund ist eine Brandstiftung in Düsseldorf. Das ist schwierig. weiter
  • 309 Leser

Kirchen fiebern bei der EM mit

Wenn ab 10. Juni die Fußball-EM stattfindet, fiebern auch evangelische und katholische Gemeinden mit. Einen Überblick über kirchliche Veranstaltungen zur Euro2016 gebe es nicht, sagten die evangelischen Landeskirchen in Baden-Württemberg. Angebote würden auf Gemeindeebene organisiert. In Stuttgarts katholischen Jugendzentrum YouCh wollen Jugendliche weiter
  • 254 Leser
Krach in der AfD-Fraktion

Krach in AfD: Meuthen droht mit Rücktritt

Machtkampf in der AfD-Landtagsfraktion: Nach einer sehr kontroversen Landtagsdebatte am gestrigen Vormittag zu den antisemitischen Äußerungen des AfD-Abgeordneten Wolfgang Gedeon hat AfD-Fraktionschef Jörg Meuthen am Abend mit Rücktritt gedroht. Er knüpfte sein Verbleiben in der Fraktion an den Ausschluss Gedeons, der von zwei Dritteln der Fraktion weiter
  • 477 Leser

Louisville erwartet die ganze Welt

Zur Trauerfeier für Muhammad Ali sind 15?000 Tickets verteilt worden
Die Stadt Louisville nimmt in großem Stil Abschied von der gestorbenen Boxlegende Muhammad Ali. Gäste aus aller Welt werden erwartet weiter
  • 326 Leser

Meuthens Machtprobe

Wird Jörg Meuthen, der Bundeschef und Landtagsfraktionschef der AfD, die Geister noch los, die er rief? Der Professor, der seiner Partei so gerne einen bürgerlichen Anstrich verpassen würde, scheint allergrößte Zweifel zu haben. Sonst müsste er den angestrengten Ausschluss des mit antisemitischen Äußerungen auffällig gewordenen Abgeordneten Gedeon aus weiter
  • 452 Leser

Mit dem Dackel ins Grab

Katholischer Friedhof erlaubt gemeinsame Bestattung von Mensch und Tier
Die Liebe von Herrn Baum zu seinem Dackel Muck machte es möglich: Man kann auf einem katholischen Friedhof jetzt mit Haustier begraben werden. weiter
  • 362 Leser

Nach der Flut ohne Hilfe

Versicherungspflicht wurde schon öfter diskutiert, aber immer abgelehnt
Nach den verheerenden Unwettern wird wieder einmal über eine Pflichtversicherung von Wohnhäusern gegen Elementarschäden nachgedacht. weiter
  • 613 Leser

Nicht richtig durchdacht

Unwetter sind schwer vorherzusagen, die Folgen dagegen sehr wohl: Wenn es große Schäden an Häusern gibt wie 2002 an der Elbe oder jetzt in Baden-Württemberg und Bayern, fordern Politiker schnell eine Pflichtversicherung für alle. Es wäre ja zu schön, wenn das Problem so leicht zu lösen wäre. Das klingt gut. Aber es ist nicht richtig durchdacht. Die weiter
  • 725 Leser

Nur ein Tag Durchatmen

Überflutungen und Verkehrsbehinderungen nach Starkregen
Wieder Land unter im Südwesten: Polizei und Feuerwehr rückten zu zahlreichen Einsätzen aus. Ein Feuerwehrmann wurde lebensgefährlich verletzt. weiter
  • 292 Leser

Protest gegen Erdogan

Bundestagspräsident Lammert rüffelt türkischen Staatschef
Mit deutlichen Worten hat sich Bundestagspräsident Lammert gegen Erdogan gestellt: Drohungen gegen Abgeordnete seien nicht akzeptabel. weiter
  • 492 Leser

Provozieren, relativieren, distanzieren

Landtag: AfD sorgt bei Debatte über Antisemitismus für Eklat – Gedeon verteidigt sich
Die Landtagsdebatte über Antisemitismus gerät zur Geschichtsstunde – und zur Abrechnung mit der AfD. Die sorgt einmal mehr für Aufregung. weiter
  • 260 Leser

Schulmädchenreport 2016

Schrill, albern, heftig und vor allem ein Riesenspaß: Babymetal aus Japan
Schulmädchen-Fantasy-Ästhetik trifft auf knüppelharten Rock: So etwas wie Babymetal aus Japan kann eigentlich gar nicht funktionieren – tut es aber. weiter
  • 567 Leser

Shell zieht sich aus Arktis zurück

Verzicht auf Erkundungsrechte soll Naturschutzgebiet helfen
Der Energiekonzern Shell verzichtet auf Ölerkundungs-Lizenzen für die kanadische Arktis, um die Errichtung eines Meeresschutzgebiets zu erleichtern. Das Unternehmen übertrug die Erkundungsrechte für die polaren Gewässer am Mittwoch an die kanadische Umweltorganisation Nature Conservancy, die sie wiederum an die Regierung weitergab. In der Region leben weiter
  • 653 Leser

Sky nicht im Schongang

Dass es bei einem Deal wie dem gerade abgeschlossenen über die TV-Rechte auf beiden Seiten nur Gewinner gibt, vermag man nicht zu glauben. Gleichwohl: Auf den ersten Blick scheint es so. Für die Fußball-Fans ändert sich kaum etwas. Nur den neuen Sender Eurosport 2 muss man finden und einstellen. Weiterhin gibt es im Pay-TV (Sky und Eurosport) alle Spiele weiter
  • 426 Leser

Studie: Deutsche vertrauen Familienbetrieben

Deutlich weniger Vertrauen in börsennotierte Großkonzerne
Die Bundesbürger trauen laut einer von der Bertelsmann-Stiftung am Donnerstag veröffentlichten Umfrage vor allem familiengeführten, kleinen und mittleren Unternehmen zu, Gutes für die Gesellschaft zu bewirken. Am geringsten ist das Vertrauen demnach in börsennotierte Unternehmen. Ob sie Unternehmen vertrauen, machen die Bundesbürger laut der Studie weiter
  • 619 Leser

Verantwortung ohne Kapitänsbinde

Manuel Neuer: Weit entfernt von Euphorie und doch optimistisch
Manuel Neuer ist noch nicht ganz in EM-Stimmung. Aber die Nummer eins im Nationalteam ist sicher: Die Abwehr wird trotz Problemen stehen. weiter
  • 523 Leser

Verzinste Fanliebe

Viele Fußballvereine verkaufen Anleihen an ihre Anhänger
Im Sommer könnten die deutschen Fußballclubs die womöglich gute Stimmung rund um die EM nutzen , um die eigenen Anleihen zu verkaufen. weiter
  • 663 Leser

VW-Mitarbeiter löschen belastende Daten

Bei VW sind belastende Daten zum Abgas-Skandal verschwunden. Ein führender Mitarbeiter soll Kollegen dazu angewiesen haben – und tatsächlich löschten sie Daten. weiter
  • 735 Leser

Weder Parteisoldat noch Ökopopulist

Vom Umwelt-Lobbyisten zum Staatssekretär: Andre Baumann wechselt die Seite
Über Nacht wurde aus dem Nabu-Chef Andre Baumann ein Staatssekretär. An die Rolle muss er sich noch gewöhnen. Die eigenen Ziele sind hoch. weiter
  • 187 Leser

Wie fit ist die Nationalelf?

Zwei Tage vor dem ersten Gruppenspiel: Nur sechs Spieler auf Top-Level
Lediglich sechs Spieler sind zwei Tage vor dem EM-Start in Topform. Alle anderen müssen zulegen, sollte es mit dem vierten Stern klappen. weiter
  • 385 Leser

Wohnraum: Hendricks will Gesetze ändern

Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) hat den Wohnungsbauunternehmen vorgeworfen, sie vernachlässigten den Bau dringend benötigter Kleinstwohnungen. „Um Himmels willen, warum können sie das eigentlich nicht bauen?, fragte die Ministerin bei einer Tagung des Verbändebündnisses Wohnungsbau in Berlin. Die Bundesregierung hat 120 Mio. EUR für weiter
  • 673 Leser

Leserbeiträge (2)

Dank an Lammert

Zur Abstimmung im Bundestag über das Thema „Völkermord“ an Armeniern:Danke Herr Bundestagspräsident! In meinem bisherigen Leben habe ich noch nie so eine ängstliche Bundesregierung gesehen wie zurzeit. Allen voran die Bundeskanzlerin, die sich anscheinend zurzeit alles von Herrn Erdogan gefallen lassen muss, um ihren angeblichen Erfolg bei weiter
  • 5
  • 1039 Leser

Von Hand jäten

Zu „Unkraut wuchert auf dem Friedhof“, vom 4. Juni:Dass der Friedhof in Hüttlingen, wenn es um die Pflege geht, nicht zu den Top Ten im Ostalbkreis gehört, dürfte jedem seit längerer Zeit klar sein. Es ist nicht nur der Löwenzahn, der sich verbreitet und viele Hüttlinger stört. Dass man einen engagierten Mitarbeiter verlor (Ruhestand), der weiter
  • 2
  • 875 Leser

inSchwaben.de (30)

PUBLIC VIEWING EM IN SCHWÄBISCH GMÜND LIVE

Fußball als Gemeinschaftserlebnis in besonderer Umgebung

Public Viewing zur Fußball-Europameisterschaft in mehreren Gastronomie-Betrieben und im Kino. Großbildleinwände laden zum gemeinsamen Mitfiebern ein.
Gibt’s in Gmünd wieder Public Viewing zur Europameisterschaft? Diese Frage kann man getrost mit „Ja“ beantworten. Bereits morgen, Sonntag, um 21 Uhr geht es mit dem ersten Spiel der deutschen Mannschaft in verschiedenen Locations in der Innenstadt los. weiter

Der Job danach

Frauen Nach der Familienpause ist eine Rückkehr in den Beruf oft schwierig. Im Bereich Direktvertrieb kann man Beruf und Familie leichter miteinander vereinbaren.
Trotz aller gesellschaftlichen Veränderungen sind es noch immer überwiegend Frauen, welche die Doppelaufgabe von Familie und Beruf schultern müssen. Viele Frauen unterbrechen deshalb aus familiären Gründen ihre Berufstätigkeit –in jüngeren Jahren zur Kinderbetreuung, später dann häufig zur Pflege der Eltern.Der Job hat sich gewandeltEine Rückkehr weiter
  • 1089 Leser
JUBILÄUM 25 JAHRE SCHLOSSEREI STÜTZ

Betrieb sieht sich für die Zukunft gut gerüstet

Beim Tag der offenen Tür stellt Familie Stütz ihre Produkte und Arbeitsweise vor.
Durch zahlreiche Baumaßnahmen hat sich der Familienbetrieb in den vergangenen 25 Jahren stetig weiterentwickelt. 1987 legte Hubert Stütz mit seiner Meisterprüfung den Grundstein für die erfolgreiche Firmengeschichte. weiter
JUBILÄUM 25 JAHRE SCHLOSSEREI STÜTZ

Familienbetrieb überzeugt mit breitem Angebot

Die Manufaktur für das Besondere lädt mit viel Programm und ihren Kooperationspartnern zum Besuch ein.
Über 25 Jahre besteht die Schlosserei Stütz jetzt. Ein Grund, mit Freunden, Kunden und Kooperationspartnern am morgigen Sonntag zu feiern. Geboten ist einiges an Programm und Information. weiter
INFO

Leistungsspektrum der Schlosserei Stütz

• Individuelle und hochwertige Gestaltung mit Stahl, Edelstahl und anderenmetallischen Werkstoffen• Treppenanlagen• Balkone und Balkongeländer• Carports und Fenstergitter• Gartentore, Geländer und Zäune• Überdachungen, Vordächer sowie Metallkonstruktionen und Schlossereiarbeiten aller Art• Für den Innen- oder weiter
  • 1252 Leser
JUBILÄUM 25 JAHRE SCHLOSSEREI STÜTZ

Handwerker mit Begeisterung und Leidenschaft

Auch Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch werden komplett angefertigt.
Aus der elterlichen Landwirtschaft hat sich ein moderner, leistungsstarker Metallbaubetrieb entwickelt. Mit einer Hausmesse feiert die Schlosserei Stütz in Rechberg am Sonntag ihr 25-jähriges Jubiläum. Ein vielfältiges Programm erwartet die Besucher im Familienbetrieb in der Kaiserbergstraße 18-22. weiter

Giulia belebt das Cuore Sportivo von Alfa

Auto Im Oberalfinger Autohaus D’Onofrio erleben 150 Anhänger der Automarke Alfa Romeo vorab den Roll-Out des neuen Top-Modells Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio. Von Sascha Kurz
Sie weckt Emotionen. Ihr Motor verbreitet im Showroom in Oberalfingen einen rassigen, unverkennbaren Klang. Und wenn Chefentwickler Philippe Krief über sein jüngstes „Kind“ spricht, leuchten die Augen von 150 Alfisti. Sie sind ins Autohaus D’Onofrio gekommen, um den Augenblick zu erleben, dem sie seit Monaten entgegen fiebern. Alfa weiter
  • 3599 Leser

Mit Ü50 noch ein neues Haus

Immobilien Wenn man in der Mitte des Lebens zum Häuslesbauer wird, dann baut man eine Nummer kleiner. Doch es soll ein Heim werden, das für alle offen steht.
In aller Regel verbindet man den Hausbau mit den Dreißigern. Dabei macht es auch für über 50-Jährige manchmal Sinn, ein Haus zu bauen, das zu den neuen Bedürfnissen passt. Das zum Beispiel kleiner ist, denn die Kinder sind nun ausgezogen. Oder altersgerecht.„Statt 150 oder 200 Quadratmeter reichen älteren Paaren meist 100 Quadratmeter oder sogar weiter
  • 2181 Leser

Wie man bei einer Rallye mitfährt

Motorsport Wer selbst bei einer Rallye mitfahren möchte, braucht weder einen teuren Oldtimer, noch muss er Höchstgeschwindigkeiten erzielen.
Die Auswahl an Veranstaltungen ist groß. „Heute sind einige der größten Rallyes in unseren Breitengraden die Bodensee-Klassik im Mai, die Donau Classic im Juni, die Heidelberg Historic im Juli, die Sachsen Classic im August und die Creme 21 Youngtimer Rallye im September“, sagt Reinhard Schade. Der Gründer der Oldtimerspendenaktion ist ein weiter
  • 1931 Leser

Der Mix macht‘s

Wohntrend Modernes und Antikes kombinieren – das ist der neueste Trend beim Wohnen. Historische Möbel stehen für Wertigkeit, schenken Beständigkeit und ermöglichen Ruhe.
Das Jahr 2016 steht in Sachen Einrichten und Wohnen ganz im Zeitalter der Offenheit, Individualität und der Farbe. Die Möbelmessen zeigen es: Die aktuellen Trends vereinen moderne Einrichtung und traditionellen Stil. Der Mix macht’s. Daher erleben auch antike Möbel weiterhin ihr großes Comeback.Wunsch nach WertigkeitOb Biedermeier, Jugendstil weiter

Abgedrehte Altstadt

Städtereise Dubrovnik an sich ist schon sehenswert. Inzwischen ist eine Attraktion hinzugekommen: die Küstenstadt ist Schauplatz der Serie „Game of Thrones“. Matthias Ring
Was in Malta geschieht, bleibt in Malta.“ Was genau auf der Mittelmeerinsel geschehen ist, weswegen das Team von „Game of Thrones“ (GoT) dort nicht mehr drehen darf? Das kann oder will auch Filip Pobran nicht sagen.Irgendetwas Schwerwiegendes muss es gewesen sein. In Dubrovnik aber, seit 1979 unter den strengen Auflagen eines Unesco-Weltkulturerbes, weiter
  • 1226 Leser

Die Hallig Nordstrandischmoor

Die Hallig Nordstrandischmoor, nördlich von Nordstrand gelegen, entstand am 12. Oktober 1634, als eine große Flut die Insel Strand auseinanderriss. Ein Glockenturm erinnert noch heute an die Teilung. www.nordstrandischmoor.de www.nationalpark-wattenmeer.de oder www.halligen.deAnreise Zwei Ausflugsschiffe steuern die Hallig regelmäßig, aber nicht täglich weiter
  • 1266 Leser

Geschichten in und um Ellwangen

Dieses und viele weitere Themen können Sie in der Ausgabe 04 von „Ellwangen – Das Stadtmagazin“ nachlesen.Im September erscheint übrigens eine neue Ausgabe des Magazins. Im Internetsteht die aktuelle Ausgabe unter folgender Adresse zum Abruf bereit: https://issuu.com/anyab/docs/ellwangen weiter

Krank im Urlaub

Ausgerechnet jetzt! Jeder dritte Deutsche bekommt in den Ferien prompt ein Zipperlein. Wir verraten, was dann zu tun ist. Von Christian Schreiber
Endlich am Strand oder in den Bergen – und dann passiert’s: Grippe, Durchfall und andere lästige Krankheiten können den Ferientrip ziemlich vermiesen. Hier wichtige (Erste-Hilfe-)Tipps für alle Urlaubsopfer.Im FlugzeugWährend des (Langstrecken-)Fluges sollte man das Thrombose-Risiko nicht unterschätzen. Tipps: viel Trinken, leichte Mahlzeiten, weiter
  • 1331 Leser

Neu: Das blaue Zimmer

Das Sieger-Köder-Museum wird im fünften Jahr seines Bestehens größer. Es hat einen weiteren Raum bekommen. Das „blaue Zimmer mit der Raumnummer 13. Wenn am Samstag die Sonderausstellung „Sieger Köder – Marc Chagall“ eröffnet wird, ist dies auch die Premiere für das „blaue Zimmer“.Es war die Neugestaltung des Ärztezentrums weiter
  • 1816 Leser

Reisenotizen

Neue Wege durch die ChampagneEines Tages wird der Paneuropa-Radweg von Paris nach Prag komplett sein. In dieser Saison ist das Departement Aube en Champagne in Frankreich noch Vorreiter mit seinem gerade fertiggestellten Teilstück.Komplett als asphaltierter Weg ausgebaut und beschildert können hier bereits 80 Kilometer gefahren werden. Sie führen durch weiter
  • 1201 Leser

Städtetour nach Dubrovnik

Anreise Dubrovnik wird aus Stuttgart von Eurowings (www.eurowings.com/de) angeflogen. Zudem ist die Stadt beliebter Zielpunkt für Kreuzfahrten, www.portdubrovnik.hrUnterkunft Im kleinen Boutique-Hotel Stari Grad kostet ein Doppelzimmer je nach Saison 151 bis 299 Euro. Vier Sterne, acht Zimmer und eine schöne Dachterrasse mit Blick über die Altstadt weiter
  • 1231 Leser

Vom Ostwind und Spuren im Schlick

Nordsee Insgesamt zehn Halligen zählen zum deutschen Nationalpark Wattenmeer - und eine Wattwanderung zu ihnen gilt als kleines norddeutsches Abenteuer. Von Julia Marre
Munter klappern die Kuchengabeln auf den Tellern. Der frische Apfelkuchen aus dem Halligkrog ist schnell verputzt. Die Sonne schaut hungrig zu und lauscht den Gesprächen der wenigen Tagesgäste, die es auf die nordfriesische Hallig Nordstrandischmoor verschlagen hat.Hier, auf der Niewarft im Westen der Marschinsel, sitzt Hilde Erichsen mit ein paar Wattwanderern weiter
  • 1193 Leser

Marc Chagall

Am Samstag öffnet im Sieger Köder Museum die Sonderausstellung: Marc Chagall „Bilder zur Bibel“. Bis 10. Juli werden die Arbeiten des französischen Künstlers zu sehen sein, die den Ellwanger Künstlerpfarrer Sieger Köder inspirierten. 43 Original-Lithografien verbinden sich mit den dortigen Werken von Sieger Köder, zu dessen großen Vorbildern weiter
  • 1756 Leser
Öffnungszeiten

Museums-Mitmach-Broschüre für Kinder

Sieger Köder Museum Ellwangen Bild und Bibel Nikolaistraße 12 73479 EllwangenÖffnungszeiten Dienstag bis Freitag: 14 bis 17 Uhr Samstag und Sonntag: 10.30 bis 17 Uhr Montag: geschlossen (auch an Feiertagen)Eintrittspreise Erwachsene: 4 Euro ermäßigt: 2,50 Euro Familien: 8 Euro Gruppen ab 12 Personen: 3 Euro Schulklassen: pro Schüler 1 Euro Führungsgebühr: weiter
  • 1821 Leser

Sieger Köders Vermächtnis

Künstlerpfarrer Die Gegenwart Gottes hat Sieger Köder in zahlreichen Bildern eingefangen. Zu sehen ist ein Teil seines Schaffens im Ellwanger Sieger-Köder-Museum. Von Anja Robisch
Zahlreich sind die Werke des Künstlers und Theologen Sieger Köder. Viele Kirchen und Gebäude sowie öffentliche Plätze sind mit seinen Werken künstlerisch gestaltet. Seit 2011 wird die Bibelbilderwelt des Malerpfarrers in den ehemaligen Klinikräumen der St.-Anna- Schwestern in Ellwangen dokumentiert. 700 Quadratmeter, zwölf Räume, die zwölf Stationen weiter

Hereinspaziert!

Offene Gärten Das Hohenloher Land glänzt durch viele Schloss- und Klostergärten. In diesem Sommer gewähren erstmals auch Hobbygärtner einen Blick in ihr grünes Reich. Von Gabriele Kiunke
Wer vor dem Haus von Susanne Abelein in Wiesenbach steht, ist sofort angetan, so hübsch und einladend wirkt das alte Fachwerkhaus mit den rot-braunen Fensterläden und der zweiflügeligen alten Holztür, zu der von zwei Seiten Steinstufen hinaufführen.Die Hobbygärtnerin und ausgebildete Gartenführerin geht mit ihren Gästen aber nicht gleich in ihr Reich, weiter

Powerbanks getestet

Schnell eine Portion Strom für das Smartphone. Mobile Zusatzakkus, auch Powerbanks genannt, liefern. Große Powerbanks mit Nennkapazitäten ab 10.000 Milliamperestunden (mAh) sind effizienter als kleinere, so Stiftung Warentest („test“, Ausgabe 6/2016). Doch auch die kleinsten Modelle mit Nennkapazitäten bis 3000 mAH erfüllen ihre Aufgaben: weiter
  • 1874 Leser

Falscher Alarm im Handy

Telefonie Verbraucherschützer warnen vor gefälschten Hinweisen
„Ihr Handy ist mit Viren infiziert und wurde schwer beschädigt“: Tauchen beim Surfen im Netz auf dem Display eines Android-Smartphones plötzlich solche Warnungen auf, verbunden mit der Aufforderung, „OK“- oder „Download“-Buttons anzutippen, sollten Nutzer die Browser App sofort schließen, rät die Verbraucherzentrale weiter
  • 2123 Leser

Flucht in die Freiheit - The Banner Saga 2

The Banner Saga 2 erzählt eine packende Reise in einem wuchtig inszenierten Taktik-Rollenspiel. Darin werden vor allem viele Schlachten geschlagen.Dredge heißt die gefühllose Spezies, die das Menschengeschlecht zu vernichten sucht. Der Spieler steuert einen weiblichen oder männlichen Helden, der einen Treck aus mehreren Hundertschaften überlebender weiter
  • 1861 Leser

Hinweise zu Recht und Design

Regeln Blogger unterliegen im Prinzip den selben Richtlinien wie Journalisten. Einerseits garantiert ihnen das Grundgesetz in Artikel 5 die Presse- und Meinungsfreiheit. Andererseits dürfen sie die Rechte anderer nicht verletzen. Beleidigung ist ein Straftatbestand.Design Welches Design man für seinen Blog wählt, richtet sich nach der Zielgruppe. Grundlegend weiter
  • 1691 Leser

Schreiben für die Welt

Blogs Erlebnisse, Fotos, Rezepte, Geschichten: Viele Menschen präsentieren ihre Ideen auf Blogs. Das macht Lust aufs Mitmachen. Aber wie? Von Thomas Schörner
Spaß am Thema, am Schreiben oder Fotografieren. Mehr braucht ein Blogger in spe nicht. Oder doch: eine technische Plattform. Im Netz gibt es zahlreiche Anbieter, bei denen die Einrichtung und Nutzung des Blogs oft schnell und meist kostenlos klappt. Eine Übersicht:WordPress zählt zu den beliebtesten Plattformen weltweit. „WordPress hat sich in weiter
  • 1897 Leser

Fussball EM 2016

Auf geht's Männer!
Liebe Leserinnen und Leser, auf 48 seiten stimmen wir sie auf die Fußballeuropameisterschaft in Frankreich ein. Bevor ich auf den Inhalt dieses für sie geschnürten Lesepakets eingehe, komme ich nicht umher, einen Mitspieler zu nennen, der bei dieser EM in keiner Nationalmannschaft aufgestellt ist und der doch allgegenwärtig sein wird. weiter
  • 1055 Leser