Artikel-Übersicht vom Sonntag, 12. Juni 2016

anzeigen

Regional (62)

Großer Jubel nach dem 2:0

So feiern die Aalener den ersten Sieg der deutschen Fußballmannschaft

Aalen. Vergleichsweise wenige Menschen waren beim ersten Deutschlandspiel der Fußballeuropameisterschaft am Sonntagabend in der Aalener Innenstadt unterwegs. Schuld daran ist wahrscheinlich das unbeständige Wetter. Die Szene an der Stadtkirche hat unser Fotograf festgehalten, nachdem Shkodran Mustafi das erste Tor gegen die Ukraine geschossen

weiter
  • 4
  • 5849 Leser

SATZ DES TAGES

Wir haben über Jahrzehnte nebeneinander gelebt“Süheyla Torun, Integrationsbeirätin, über Christen und Muslime in Gmünd weiter
  • 759 Leser
5 DINGE, DIE SIE DIESE WOCHE IN GMÜND UND UMGEBUNG WISSEN MÜSSEN
1Gmünd steuert in großen Schritten auf die zweite Aufführung der Staufersaga und auf das Stauferfestival zu. An diesem Montag beginnt auf dem Johannisplatz der Aufbau der Bühne und der Tribüne für die Saga. 2300 Personen werden dort Platz haben.2Gmünds Stadtverwaltung wird sich an diesem Montag mit Anwohnern des Taubentals treffen. Diese werden von weiter
  • 551 Leser
POLIZEIBERICHT

6000 Euro Schaden

Waldstetten. Eine 18-jährige Autofahrerin war am Samstagmittag in Richtung Rechberg unterwegs. Kurz vor Rechberg wollte sie zwei Radfahrer überholen. In diesem Moment bemerkte sie ein Auto, das gerade dazu angesetzt hatte, sie zu überholen. Da sie nun selbst nicht überholen konnte, musste sie hinter den Radfahrern stark abbremsen, was der 72-jährige weiter
  • 846 Leser
POLIZEIBERICHT

Auf Baum geprallt

Iggingen. Ein 18-jähriger Fahranfänger prallte am Samstag gegen 0.25 Uhr mit seinem Auto im Hollenbrunnenweg gegen einen Baum. Bei der Unfallaufnahme wurde laut Polizei festgestellt, dass der Verursacher deutlich unter Alkoholeinwirkung stand. Nach der Entnahme einer Blutprobe wurde sein Führerschein beschlagnahmt. Am Fahrzeug und am Baum entstand Sachschaden weiter
  • 668 Leser
POLIZEIBERICHT

Betriebsstoffe ausgelaufen

Schwäbisch Gmünd. Ein 47-Jähriger ist am Sonntag gegen 14 Uhr an der Baldungkreuzung in Schwäbisch Gmünd auf eine Straßenlaterne gefahren. Dabei sind Betriebsstoffe ausgelaufen. Die Feuerwehr war im Einsatz, um diese zu beseitigen. weiter
  • 970 Leser

Eine Synagoge in der Imhofstraße?

Schwäbisch Gmünd. Die Verwaltung wird die Stadträte am Mittwoch im Bauausschuss ab 16 Uhr über den aktuellen Stand im Gebäude Imhofstraße 9 informieren. Dort wird eine Synagoge vermutet. Zudem informiert die Verwaltung über ihr Vorhaben, den Zeiselberg in die Remstalgartenschau 2019 einzubinden. Weitere Themen sind die Zufahrt zum Parkdeck Rems und weiter
  • 884 Leser

GUTEN MORGEN

Im Supermarkt an der Kasse. Ob er mit Karte bezahle, fragt die Kassiererin den jungen Mann vor mir. Auf jeden, erwidert er. Ich staune. Und ergänze: Fall. Ach was, das sagen die heute nicht mehr. Sagt mir die Kassiererin. Und blickt zu dem U 30. Ich, Ü 30 (präziser: Ü 50) wundere mich. Und frage U 30: Stimmt das? U 30 erwidert: auf jeden. Zuhause angekommen, weiter
  • 562 Leser
POLIZEIBERICHT

Lastwagen streift Reisebus

Lorch. Ein 40-jähriger Busfahrer war am Samstag gegen 8.45 Uhr mit einem Bus auf der B 297 von Wäschenbeuren Richtung Lorch unterwegs und musste an der Kreuzung B297 / B29 an der Ampel anhalten. Links neben ihm, auf der Linksabbiegerspur, hielt ein Lastwagen. Als die Ampel für die Linksabbieger auf Grün schaltete, fuhr der Lastwagen an und streifte weiter
  • 887 Leser

Und es geht doch ...

Können Altersgenossinnen mit Stöckelschuhen über den Marktplatz laufen? Dieses Bild des GT-Fotografen Thomas Mayr gibt die Antwort. Und braucht dafür nicht einmal viele Worte ... . weiter
  • 5
  • 847 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Lorch. Eine unbekannte Fahrerin fuhr am Freitag gegen 17.45 Uhr mit ihrem silbernen Kleinwagen auf der Kreisstraße vom Plüderhausener Badesee in Richtung Lorch-Waldhausen. Sie bog nach links in die Gmünder Straße in Richtung Plüderhausen ab und missachtete dabei die Vorfahrt einer 40-Jährigen. Diese konnte durch starkes Abbremsen einen Zusammenstoß weiter
  • 595 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht beim Rathaus

Abtsgmünd. Ein geparkter Mercedes wurde am Freitag zwischen 14.45 und 16 Uhr auf den Parkplätzen vor dem Abtsgmünder Rathaus beschädigt. Der Unfallverursacher streifte beim Ein- oder Ausparken das geparkte Fahrzeug und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Der Sachschaden wurde auf 3000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt der Polizeiposten weiter
  • 674 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht im Türlensteg

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Freitag 17 Uhr und Samstag 1.30 Uhr wurde im Bereich der Neuapostolischen Kirche ein geparkter, grauer VW Touran auf der linken Fahrzeugseite beschädigt. Der Schaden beträgt etwa 1000 Euro. Das Verursacherfahrzeug ist vermutlich weiß lackiert und vorne links beschädigt. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Gmünd, weiter
  • 816 Leser
POLIZEIBERICHT

Von Straße abgekommen

Schwäbisch Gmünd. Eine 18-jährige Fahranfängerin war am Freitag gegen 22.20 Uhr auf der B 29 von Gmünd in Richtung Böbingen unterwegs. Etwa zwei Kilometer nach Gmünd geriet sie nach rechts auf den Grünstreifen und übersteuerte anschließend ihr Fahrzeug. Im weiteren Verlauf kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich dort. Die Fahrerin weiter
  • 754 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aktuelle Forschung und Entwicklung

Dieses Jahr steht das Freitagsseminar des Forschungsinstituta Edelmetalle und Metallchemie Schwäbisch Gmünd (fem) unter dem Motto „Aktuelle Forschung und Entwicklung am fem“. An vier Terminen werden die Wissenschaftler des Instituts laufende Projekte aus allen fünf Abteilungen in kurzweiligen, zehnminütigen Vorträgen präsentieren und mit weiter
  • 141 Leser

Ausstellung zu Anne Frank ab Donnerstag

Gotteszell bietet Führungen
In Kooperation mit dem Anne Frank Zentrum Berlin präsentieren das Ministerium der Justiz und für Europa Baden-Württemberg und die Justizvollzugsanstalten Adelsheim und Schwäbisch Gmünd das Ausstellungsprojekt »Lasst mich ich selbst sein« Anne Franks Lebensgeschichte. weiter
  • 706 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Best of Irish Dance

Irische Meistertänzer und Musiker präsentieren die Geschichte des Stepptanzes Irlands am Freitag, 16. Dezember, um 20 Uhr im Stadtgarten in Gmünd. „Dance Masters“ erzählt die Geschichte des irischen Stepptanzes auf musikalische und tänzerische Weise. Mit zusätzlicher Live-Übertragung der Tänzer auf großer Video-Leinwand. Tickets versandkostenfrei weiter
  • 158 Leser

Für des Salvators Sanierung singen

Vier Chöre bestritten Benefizkonzert in St. Franziskus – Breites Spektrum des Liedguts begeisterte die Zuhörer
Vier Chöre bestritten am Sonntagabend in der St. Franziskuskirche ein Benefizkonzert zugunsten der Renovierung des Salvators mit kirchlichen Liedern, auf Deutsch und auf Englisch, und mit altbekannter Chorliteratur. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Musical „Sissi“ im Stadtgarten

Sissi, das Musical über Liebe, Macht und Leidenschaft, gastiert am 1. Februar 2017 im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Beginn 20 Uhr. Seit Jahren berührt die Geschichte der Kaiserin Sissi die Herzen der Menschen. Kaiserin Sissi hat Künstler oft inspiriert. Bisher war es allerdings nur den weltberühmten Filmen mit Romy Schneider möglich, den Glanz der weiter
  • 225 Leser
KURZ UND BÜNDIG

The 12 Tenors on Tour

„The 12 Tenors“sind zurück mit frischen Songs und bewährten Klassikern. Am Donnerstag, 29. Dezember, werden sie um 20 Uhr im Stadtgarten mit ihrer Leidenschaft für Musik und großen Stimmen zu Gast sein. Begleitet werden sie von einer Live-Band. Der Vorverkauf für dieses Konzert hat begonnen. Karten gibt es beim i-Punkt in Schwäbisch Gmünd, weiter
  • 211 Leser
Tagestipp

Die Rolle der Nachrichtendienste

„Die Rolle von Nachrichtendiensten in der Außenpolitik“– das ist das Thema von Roderich Kiesewetters Vortrag im Rahmen des Studiums Generale. Nutzen Geheimdienste die privaten Daten mittlerweile für weit mehr als die Kriminalitätsbekämpfung? Bei Politikern und der Öffentlichkeit wird zunehmend die Forderung nach Aufklärung durch die weiter
  • 688 Leser
KURZ UND BÜNDIG

La Danza - Meistertrio mit Esprit

„La Danza“ gastiert am Freitag, 17. Juni, im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach ab 19 Uhr.„La Danza“ – der Name ist Programm. Aus einer musikalischen Begegnung dreier Profimusikerinnen im Bereich der E-Musik ist eine mitreißende Formation geworden. In der aus der Tangoszene bekannten klassischen Besetzung Akkordeon weiter
  • 160 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über den „Weißen Ring“

Im Rahmen von „Frauen treffen sich...“ geht es am Mittwoch, 15. Juni, um 9 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Heubach um das Thema „Der weiße Ring“. Referent ist Dieter Holzhauer. Ein Unkostenbeitrag von 4 Euro wird erbeten. Es wird herzlich eingeladen. weiter
  • 471 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenischer Seniorennachmittag

Beim nächsten ökumenischen Seniorennachmittag am Donnerstag, 16. Juni, um 14.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Heubach geht es um das Thema Hörprobleme und Hörhilfen. Dazu wurde die Hörgeräteakustiker Meisterin Sabine Heer aus Schwäbisch Gmünd eingeladen. Wer abgeholt werden möchte, melde sich bitte im katholischen Pfarrbüro, Telefon (07173) 6043. weiter
  • 473 Leser

Musikschulfest in Waldstetten

Waldstetten. Die Musikschule Waldstetten veranstaltet am Sonntag, 26. Juni, von 14 bis 17 Uhr ein großesMusikschulfest unter dem Motto „Auf einem persischen Markt – vom Orient zum Okzident“. Unterschiedliche Fachbereiche werden im Rahmen einer szenischen Inszenierung präsentiert. Der Eintritt ist frei. Eine Bewirtung wird angeboten. weiter
  • 957 Leser

Pilgerfahrt nach Schönstatt

Schwäbisch Gmünd. Auch im Barmherzigkeitsjahr veranstaltet die Schönstattbewegung eine Pilgerfahrt nach Schönstatt/Vallendar bei Koblenz. Am 2. und 3. Juli sind Interessierte dazu eingeladen Die Pilgerfahrt ist eine Gelegenheit, den Wallfahrtsort Schönstatt, internationales Zentrum der Schönstatt-Bewegung, kennenzulernen. Anmeldungen für diese Pilgerfahrt weiter
  • 792 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Mit Sicherheit ans Ziel“

Der ADAC hält bietet jungen Radfahrern von 8 bis 15 Jahren mit dem Fahrradturnier ein praxisnahes Übungsprogramm. Auf einem etwa 200 Meter langen Parcours mit acht Aufgaben können Kinder spielerisch wichtige Fahrtechniken einüben, die sie im Straßenverkehr beherrschen müssen. Bei einem Turnier testen die Kinder ihr Fahrkönnen. Alle fahren mit Helm. weiter
  • 101 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden in Göggingen

Der DRK-Blutspendedienst lädt zum Blutspendetermin am Dienstag, 14. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr in die Gemeindehalle in Göggingen ein. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen. Informationen zur Blutspende gibt es unter der gebührenfreien Hotline (0800) 1194911 und im Internet unter www.blutspende.de. weiter
  • 183 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ehrenamtliche fürs Bürgermobil gesucht

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) lädt Interessierte aus dem Schwäbischen Wald zum Infoabend zum Thema „Bürgermobil – wir brauchen Sie“. Beginn ist am Dienstag, 14. Juni, um 19 Uhr im DRK-Heim in Durlangen. Das DRK sucht ehrenamtliche Fahrer und möchte Fragen beantworten. Referent ist Ortsvereinsvorsitzender Thomas Dörr. weiter
  • 239 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freundeskreis für Flüchtlinge

Der „Freundeskreis für Flüchtlinge“ in Ruppertshofen und Täferrot trifft sich zu einem fünften Themenabend an diesem Montag, 13. Juni, von 19 bis 21 Uhr im den Bürgersaal des Rathauses in Täferrot. Referentinnen vom Job-Center und von der Agentur für Arbeit informieren zu rechtlichen Rahmenbedingungen und stehen für Nachfragen bereit. Ebenso weiter
  • 166 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der EKO-Energieberater kommt

Das Energiekompetenzzentrum Ostalb bietet am Donnerstag, 16. Juni, in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.30 bis 17.45 Uhr im Eckpunkt Energie der Stadt Schwäbisch Gmünd in der Bürgerstraße 5 eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung weiter
  • 164 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitgliederversammlung bei Normannia

Der erste Vorsitzende des 1. FC Normannia Gmünd, Dieter Weil, lädt alle Mitglieder des Vereins zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2016 am Dienstag, 5. Juli, um 19.30 Uhr im Normannia-Forum ein. Nach Begrüßung und Totenehrung sind diese Tagesordnungspunkte vorgesehen: Berichte des Präsidiums und des Aufsichtsrats und Berichte aller Abteilungen des weiter
  • 188 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Gospels bei Chor voice-net

Der Chor voice-net vom Gesangverein Rehnenhof startet mit neuen Gospels. Eine ideale Gelegenheit zum Einstieg für neue Sängerinnen und Sänger, auch solche, die noch keine sind und schon immer mal welche werden wollten. Es geht los am Freitag, 17. Juni, Freitag, 24. Juni, Freitag, 1. Juli, usw., jeweils um 19.30 Uhr im Musikzimmer der Friedensschule weiter
  • 196 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offener Babytreff

Jeden dritten Donnerstag im Monat findet im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd der Offene Babytreff für Schwangere und Familien mit Kindern bis zum ersten Lebensjahr statt. In ruhiger Atmosphäre ist ein Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern möglich. Der nächste Offene Babytreff ist am Donnerstag, 16. Juni, von 14.30 bis 15.30 Uhr im Erdgeschoss des MediCenters weiter
  • 182 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsratssitzung in Wetzgau

Eine öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates Wetzgau gibt’s am Freitag, 17. Juni um 19.30 Uhr im Vereinsraum der Friedensturnhalle. Auf der Tagesordnung stehen die Anmeldungen zum Haushalt 2017 und zur mittelfristigen Finanzplanung, Verwendung der Mittel für bürgerschaftliche Aktionen, Bekanntgaben und Anfragen. Die Bürger sind eingeladen. weiter
  • 268 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerinstallation im Rathaus Gmünd

In Gmünds Rathaus werden die Besucherinnen und Besucher mit einer bunten Farbvielfalt aus zahlreichen Schmetterlingen und einem tränenden Herz begrüßt. Aus nächster Nähe kann man das Kunstwerk „Sommerinstallation“ mit liebevoll gestalteten Schmetterlingen der Künstlerin Helga Koenig im ersten Stock des Rathauses sehen. weiter
  • 191 Leser

Vortrag im Stadtmuseum

Lorch. Wer mehr über die Geschichte der Fachwerkbauweise erfahren möchte, ist am Montag, 13. Juni, um 19.30 Uhr ins Stadtmuseum Schorndorf eingeladen. Architekt Kurt Christian Ehinger spricht über „Die Entwicklung des Fachwerks im süddeutschen Raum“. Die Veranstaltung ist kostenlos. Im Anschluss lädt die Stadt zu einem kleinen Empfang. Weitere weiter
  • 682 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHilda Boltres, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 85. GeburtstagUrsula Kehl, Kleine Leutzestraße 9, zum 75. GeburtstagInge Pleli, Maigartenstraße 9, Herlikofen, zum 70. GeburtstagHEUBACHAlois Schierle, Goethestraße 6, zum 85. Geburtstag. weiter
  • 757 Leser

Chagall trifft auf Köder

Original-Lithographien des französischen Künstlers im Sieger Köder Museum in Ellwangen
Er gilt als Maler-Poet und bedeutender Künstler des 20. Jahrhunderts – nun ist ein Teil seines Schaffens in Ellwangen zu sehen: Marc Chagall. 43 Original-Lithographien, die zwei Bibel-Zyklen zeigen, sind bis zum Sonntag, 10. Juli, im Sieger Köder Museum ausgestellt. weiter

Dinos erobern Himmelsgarten

Informationen über Gesteinsschichten, Dinosaurier und Pflanzen aus der Vorzeit im Urweltgarten
Es war eine Premiere, die besseres Wetter verdient hatte: Der Bezirksverband der Gartenfreunde Schwäbisch Gmünd richtete am Sonntag den „Tag des Gartens“ im Himmelsgarten aus. Und noch einen Höhepunkt gab’s am Sonntag im Landschaftspark Wetzgau. Denn der Urweltgarten öffnete erstmals seine Pforten. weiter

Ein grandioser Auftakt

Das Minguet Quartett begeistert bei der neuen Reihe der Ellwanger Schlosskonzerte
Grandioser Auftakt der Ellwanger Schlosskonzerte: Das international gefragte Minguet Quartett gastierte im herrschaftlichen Thronsaal und versetzte das Publikum in Entzücken. weiter
  • 681 Leser

Harry G kommt mit neuem Programm

Im November in Aalen
Mehr als 150 Aufführungen seines Debüts „Leben mit dem Isarpreiß“ und über 45 Millionen Klicks auf seine einzigartigen Clips in sozialen Medien machten Harry G zu einem der erfolgreichsten Kabarett- und Comedy-Senkrechtstarter der letzten Jahre. Am 9. November ist er in Aalen zu Gast. weiter
  • 729 Leser

Mittagstisch läuft – Stuifencafé schließt

Jahreshauptversammlung des Altenfördervereins (AFÖ) Waldstetten – Aktuell etwa 270 Mitglieder
Hauptversammlung beim Altenförderverein (AFÖ) Waldstetten: Das NachtCafé ist eine Tradition geworden. Der Verein unterstützt das Waldstetter Bürgermobil mit 7400 Euro. Das StuifenCafé ist geschlossen worden. Dies drei Punkte hob der Vorsitzende Paul Lerchenmüller hervor. weiter
  • 565 Leser

Autosalon zwischen den Schauern

Das war die nasse Lange Einkaufsnacht: Schirm statt Sommer-Feeling
Die Lange Einkaufsnacht in Aalen ist sprichwörtlich ins Wasser gefallen. Der Regen hat vielen Gästen die Stimmung vermiest. weiter

Schillers Räuber auf der Demo

Sehenswerte Inszenierung mit aktuellen Bezügen auf der Treppe vor St. Michael in Schwäbisch Hall
Neid, Machtgier, Liebe, die Sucht nach Anerkennung, das Streben nach Freiheit – das sind die Zutaten klassischer Theaterstücke. Auch Schillers "Räuber" beleuchten das Sein des Menschen und sein unmenschliches Handeln . Die Schwäbisch Haller Freilichtspiele zeigen das Drama nun auf der Treppe. Mit wuchtiger Schauspielkunst und zeitloser Aktualität trifft weiter
  • 5
  • 742 Leser

Dauerregen vertreibt Oldtimer

Blasmusikgartenfest des Musikvereins Mögglingen wurde zum Fest in der Mackilohalle
„Jetzt hatten wir all die Jahre tolles Wetter. Kein Problem.“ Die Vorsitzende des Musikverein Mögglingen, Martina Maurer, ließ sich ebenso wie die Gäste des Blasmusikfestes die Laune nicht vermiesen. Allerdings kamen die Oldtimerfreunde am Sonntag bei der Mackilohalle nicht auf ihre Kosten. Das Traktortreffen fiel ins Wasser. weiter
  • 803 Leser

Ein Juwel für Forstausbildung

Schlüsselübergabe für den Neubau des Forststützpunkt Hohenohl in Gschwend
40 Jahre lang „genossen“ die Forstauszubildenden in der „Villa Zugluft“, einem kleinen Raum beim Forststützpunkt Hohenohl, ihre Ausbildung. Jetzt haben sie moderne Räume, in denen nicht nur ihnen das nötige Fachwissen vermittelt wird. Am Sonntag war Schlüsselübergabe. Das Land investierte 1,2 Millionen Euro. weiter

Gottesdienst mit einem Hauch von Curry

Evangelische Kirche lädt zum Indiensonntag in Waldhausen mit Nahrung für Geist und Magen
Der „Indiensonntag“ war der Partnerschaft eines Indien-Projekts des evangelischen Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd gewidmet. Der Gottesdienst mit einer Predigt von Reverend Leslie Nathaniel mündete in ein gemeinsames indisches Currymahl. weiter
  • 673 Leser

Cantiamo interpretiert alte Volkslieder neu

Konzert in Gschwends Kirche begeistert die Zuhörer – VHS-Projektchor singt mit Schulchor des Hans-Baldung-Gymnasiums
„Volkslieder … mal anders“ brachten der VHS-Projektchor Cantiamo gemeinsam mit dem Schulchor des Gmünder Hans-Baldung-Gymnasiums in der Evangelischen Kirche zu Gehör. Die 80 Sängerinnen und Sänger sangen altbekannte deutsche Volkslieder mit futuristischem Einschlag. Mal führten einige Töne eines Cat Steven Songs oder die ersten Takte weiter
  • 702 Leser

Spektakuläre Kämpfe im Mahdholz

SWR filmt für Infotainmentserie „Sagenhafter Südwesten“ Auseinandersetzung zwischen römischen Soldaten, Kelten und Alemannen
Zwischen abgestellten Autos blitzen Schwerter und Kettenhemden. Kelten und Römer essen in großer Eintracht die Pizza vom Lieferservice, trinken Softdrinks und Kaffee aus Plastikbechern, während das Trinkhorn am Gürtel bleibt: Drehpause auf dem Wanderparkplatz „Mahdholz“ beim Limesturm in Rainau-Buch. weiter
  • 970 Leser

Priesterjubiläum in aller Bescheidenheit

Pfarrer Wilhelm Tom feiert in Heuchlingens St.-Vitus-Kirche sein 50-jähriges Wirken mit vielen Gläubigen
Mit einem Festgottesdienst feierte die katholische Kirchengemeinde Heuchlingen in der St.-Vitus-Kirche in Heuchlingen das 50-jährige Priesterjubiläum von Pfarrer Wilhelm Tom. weiter
  • 1032 Leser

Wie Bilder in den Computer kommen

Kindgerechte Vorlesung in der Kinderuni der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd
Die Kinderuni bietet jährlich mehrere kindgerechte Vorlesungen im „richtigen“ Hörsaal der Pädagogischen Hochschule. Hier geben „echte“ Dozenten den Kindern Antworten auf ihre Fragen. Mit Versuchen werden komplizierte Inhalte für Kinder und verständlich präsentiert. Das Thema am Samstag: wie Bilder in den PC kommen. weiter
  • 899 Leser

Lastwagen streift Reisebus

Lorch. Ein 40-jähriger Busfahrer war am Samstag gegen 8.45 Uhr mit seinem Bus auf der B 297 von Wäschenbeuren kommend Richtung Lorch unterwegs und musste an der Kreuzung B297 / B29 an der Ampel anhalten. Links neben ihm, auf der Linksabbiegerspur, hielt ein Lastwagen. Als die Ampel für die Linksabbieger auf Grün schaltete, fuhr der

weiter
  • 2641 Leser

Rubbeldiekatz und Hotzenplotz im Amalienhof

Restaurierte Spielstätte
Die bunte Verwechslungskomödie „RubbeldieKatz“, spätestens seit der Verfilimung mit Matthias Schweighöfer als Alex/Alexandra auch dem breiten Kino-Publikum bekannt, ist nun auch im Amalienhof bei Bartholomä auf der Bühne. weiter

Oper für alle – ein Blick hinter die Kulissen

Im Rahmen des Schlossberg-Erlebnistages am Sonntag, 19. Juni, öffnen die Opernfestspiele Heidenheim ihre Türen. Unter dem Motto „Oper für alle“ gibt es die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen der diesjährigen Produktion von „La Bohème“ zu werfen. weiter
  • 739 Leser

Stadtfest-Fans trotzen dem Regen

Innenstadt wird zum beliebten Treff für Freunde und alte Bekannte in einzigartiger Atmosphäre
Nicht so viele Besucher wie am Freitag, zwischendurch etwas Regen, aber alles in allem spielte das Wetter am Samstag doch mit: Gmünds Stadtfest lud am zweiten Tag mit Musik auf allen Plätzen und internationalen Spezialitäten an allen Ständen zum Verweilen. weiter

Einbrecher in Heidenheim

Heidenheim. Vermutlich in den frühen Morgenstunden des Samstags brach ein bislang unbekannter Täter das Fenster einer Gaststätte in der Hauptstraße auf. Er durchsuchte die Räume und entwendete laut Polizei Bargeld und einen älteren Laptop. Im Gebäude befindet sich noch ein Optikergeschäft. Damit dort Ware auch

weiter
  • 3
  • 3234 Leser

Regionalsport (20)

EM: Jubeln und Sparen

Die Public-Viewing-Saison hat am Sonntagabend mit dem ersten deutschen EM-Spiel begonnen – zum Beispiel im Turm-Kino. Dort durfte man deutsche Tore nicht nur bejubeln, sondern sie halfen auch beim Sparen: pro Tor sollte der Preis für ein Getränk um 50 Cent runtergehen. Nach Shkrodran Mustafis Führungstreffer aktualisierte Jana Sing den Preis fürs weiter
  • 978 Leser

„Zu wenig Übungsleiter“

Sportkreis Ostalb
Der Sportkreis und Turngau Ostwürttemberg führten gemeinsam eine wissenschaftliche Studie zum Thema Übungsleitersituation in den Vereinen durch, um ein Gesamtbild zu bekommen. 70 Prozent der Vereine beklagen dabei ein Mangel an Übungsleitern. weiter
  • 492 Leser
SPORT IN KÜRZE

Das Spiel des Tages

EM-Tippspiel. Das „Spiel des Tages” im EM-Tippspiel der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost an diesem Tag lautet: Montag, 13. Juni, 21 Uhr: Belgien - Italien. Mitmachen kann man im Internet unter: www.schwaepo.de/emtipp oder www.gmuender-tagespost.de/emtipp. weiter
  • 715 Leser
SPORT IN KÜRZE

FCN-U19 muss nachsitzen

Fußball. Einen herben Dämpfer im Kampf um den Oberliga-Aufstieg mussten die U19-Junioren des 1.FC Normannia bei der SG Sonnenhof Großaspach hinnehmen. Trotz zweimaliger Führung konnten die Gmünder den Sieg und die Verbandsstaffel-Meisterschaft nicht festhalten, 2:2 lautete das Endresultat. Damit kommt es nun zum Entscheidungsspiel gegen Löchgau. weiter
  • 860 Leser

John und Hägele nun Ehrenmitglieder

Sportforum des Sportkreises Ostalb: Heinz Engel (TV Herlikofen) erhält den Ehrenbrief
Das Sportforum des Sportkreis Ostalb hat Gunnar John und Rainer Hägele zu Ehrenmitgliedern ernannt. Gunnar John ist stellvertretender Vorsitzender des Sportkreises und des Turngaus. Rainer Hägele fungiert seit 1984 als Sportkreisarzt. weiter
  • 425 Leser
SPORT IN KÜRZE

Pokalfinale im Schwerzer

Fußball. Am Dienstag steigt um 18.30 Uhr das Bezirkspokalenspiel der B-Junioren im Schwerer auf dem Sportplatz an der Schwerzerallee. Dort kommt es zum Duell FC Normannia Gmünd gegen die TSG Hofherrnweiler. Nachdem Normannia-Trainer Grampes in der Liga Hofherrnweiler den Vortritt lassen musste, hofft er am Dienstag mit seinen Jungs den Pokal zu gewinnen. weiter
  • 623 Leser

Problem mit Kurzzeit-Ehrenämtlern

6. Sportforum im Aalener Landratsamt beleuchtet gesellschaftliche Einschnitte und zeigt auch Lösungsansätze
Das 6. Sportforum des Sportkreises Ostalb war realitätsnah wie nie. Das Ehrenamt und die Übungsleiter im Sportverein standen im Mittelpunkt zweier Referate. Prof. Dr. Ansgar Thiel und Diplom-Sportwissenschaftlerin Elena Hafner wiesen auf aktuelle Probleme und Hindernisse hin, zeigten aber auch Lösungsansätze auf. weiter
  • 441 Leser
SPORT IN KÜRZE

Sichtungstraining in Gmünd

Fußball. Zur kommenden Saison 2016/2017 wird der 1. FC Normannia Gmünd wieder mit zwei Mannschaften in die B-Jugend-Saison starten. Die Normannen möchten sowohl in der Bezirksstaffel mit der U17 als auch mit der U16 in der Qualistaffel um den Aufstieg spielen. Das Trainerteam um Manuel Grampes, Matthias Kurz und Walter Duschek bieten ab sofort für die weiter
  • 562 Leser

Teams aus dem Bezirk nur mit Nebenrollen

Fußball: Erdinger Meister-Cup
Die Meister- und Aufsteiger-Teams aus dem Bezirk Kocher-Rems spielten beim „Erdinger Meister-Cup 2016“ in Westhausen keine dominierende Rolle. Bestes Team aus dem Raum Gmünd war der TSV Heubach als Siebter. weiter
  • 486 Leser
5 DINGE, DIE SIE DIESE WOCHE IM SPORT WISSEN MÜSSEN
1Wer hat die beste Nase? Beim EM-Tippspiel der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost (Im Internet unter www.schwaepo.de/emtipp oder auch www.gmuender-tagespost.de/emtipp) gibt es schöne Preise zu gewinnen. Am Dienstag veröffentlichen wir die ersten Gewinner.2Derby im Jugendfußball. Am Dienstag steigt um 18.30 Uhr das Bezirkspokal-Endspiel der B-Junioren weiter
  • 592 Leser

Eric Maihöfer sichert sich zwei Titel

Leichtathletik, U14 und U16, Regionalmeisterschaften: Nachwuchs der LG Staufen macht auf sich aufmerksam
Der Nachwuchs der LG Staufen machte bei den Regionalmeisterschaften in Uhingen mächtig auf sich aufmerksam. Neun Titel sicherten sich die Rot-Weißen. Der Mehrkämpfer Eric Maihöfer konnte dabei zwei Einzeltitel feiern – im Hochsprung und im Stabhochsprung. weiter
  • 594 Leser

Lisa Maihöfer schafft die WM-Norm

Lisa Maihöfer, Siebenkämpferin der LG Staufen, hat bei der Mehrkampf-Qualifikation U20 in Kreuztal in einem spannenden Wettkampf die Norm für die Jugendweltmeisterschaften geschafft. Ausführlicher Bericht folgt. (Foto: Hensel) weiter
  • 739 Leser

Noch zwei Entscheidungen

Fußball, Relegation
In dieser Woche stehen noch zwei Entscheidungen in der Relegation aus: Abtsgmünd trifft auf den SV Jagstzell und Bettringen II auf Türkspor Heidenheim. weiter
  • 727 Leser

SATZ DES TAGES

Ich verschiebe meinen Urlaub gerne um einige Tage.“Sebastian SorgTrainer der siegreichen SG Bettringen II weiter
  • 604 Leser

Stimmen zum Spiel

Aurelian Somotecan, TVL-Trainer:„Für uns war es ein Finale, das wir verloren haben, ähnlich wie beim Spiel gegen den TV Herlikofen, als wir auch kurz vor Schluss den entscheidenden Gegentreffer hinnehmen mussten. Aber das ist Fußball und ich glaube, dass die Mannschaft es schafft, schnell wieder aufzusteigen, auch wenn dieses Spiel wahrscheinlich weiter
  • 413 Leser

Noch ein Schritt bis zum Aufstieg

Fußball, Relegation zur Bezirksliga: SG Bettringen II besiegt den SSV Aalen mit 3:1 (1:1)
„Wir sind so stolz auf Euch“, skandierte der Fan-Club der Bettringer und „ich verschiebe meinen Urlaub gerne um einige Tage“, sagte SGB-Coach Sebastian Sorg nach dem 3:1 gegen den SSV Aalen. weiter
  • 580 Leser

D’Amico köpft TSV zum Aufstieg

Fußball, Relegation zur Kreisliga A I: Der TSV Waldhausen schlägt Lindach 1:0 nach Verlängerung
Solche Geschichten schreibt der Fußball: Daniel D’Amico, eigentlich Abwehrspieler und Torverhinderer, köpft den TSV Waldhausen im Relegationsspiel gegen den TV Lindach in der 118. Minute zum Aufstieg in die Kreisliga A. Die Lindacher hingegen müssen nach der 0:1-Niederlage den bitteren Gang in die Kreisliga B antreten. weiter
  • 523 Leser

Bettringen II besiegt SSV Aalen mit 3:1

Fußball, Relegation um den Aufstieg zur Bezirksliga
Die SG Bettringen II hat einen weiteren Schritt gemacht zum möglichen Aufstieg in die Bezirksliga: Beim Relegationsspiel in Böbingen besiegte Bettringen den SSV Aalen mit 3:1 (1:1). weiter
  • 1
  • 1760 Leser

Böbinger Jugend beste im Land

Gewichtheben: Dreimal Gold und dreimal Silber für Böbingen bei den baden-württembergische Meisterschaften
Dreimal Gold und dreimal Silber holt sich die Böbinger Gewichtheberjugend bei den baden-württembergische Meisterschaften im Mehrkampf in Fellbach. Damit stellen die Böbinger beim Nachwuchs das erfolgreichste Team. weiter
  • 575 Leser

Leserbeiträge (5)

Neue Woche, gleiches Wetter

Wettervorhersage für Montag, den 13.06.2016

Am Montag können sich den Tag über wieder teils kräftige Schauer bilden, dazwischen ist es für längere Zeit auch trocken. Die Höchsttemperatur liegt bei 18°C.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 75%

Die weiteren Aussichten:Auch in den nächsten Tagen geht es wechselhaft

weiter
  • 4
  • 4592 Leser

Marcel Mayer holt sich erneut den Landestitel

Weitsprinter Marcel Mayer von der LSG Aalen hat seinen Titel als Baden-Württembergischer Meister verteidigt. Mit 6,73 m sprang er zu Gold.

Sieben Athleten der LSG Aalen waren am Samstag und Sonntag in Karlsbad-Langensteinbach bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Altersklassen U18 und U23 angereist. Den größten Erfolg

weiter
  • 2
  • 2182 Leser

Einladung zu den SpraitBeach-Open 2016 – Nur noch wenige Plätze frei

Bald ist es wieder soweit: Am 26. Juni finden zum zwölften Mal die SpraitBeach-Open mit Hocketse auf dem Spraitbacher Beachvolleyballplatz statt. Ab 10:00 Uhr heißt es, bei hoffentlich gutem Wetter, beachen was das Zeug hält.

Da das Turnier noch nicht komplett gefüllt ist, sind noch wenige Starterplätze frei. Interessierte

weiter
  • 5
  • 2797 Leser

Flug über 4 Meter

Im Stadion des MTV Aalen richtete die LSG Aalen den 3. Aalener Stabhochsprungabend aus. Die dritte Veranstaltung dieser Art, ein Springen mit Musik und diesmal leider schlechtem Wetter, wurde eine voller Erfolg. Die teilnehmenden Athleten bedankten sich mit Saisonbestleistungen beim Veranstalter.

Die beste Leistung zeigte dabei der für die LG Rems-Welland

weiter

Familienausflug ins Allgäu und den Bregenzer Wald

Am kommenden Samstag lädt der Ski-Club Großdeinbach e.V. zum Sommerauflug ein. Erster Programmpunkt ist eine Führung mit anschließender Verkostung in einer Käserei in Schoppernau im Bregenzer Wald. Danach genießt man frische Luft über den Dingen beim Baumwipfelpfad "Allgäu Skywalk" in Scheidegg.

Der Ausflug

weiter
  • 1
  • 1757 Leser

inSchwaben.de (1)

TAG DES GARTENS TIPPS ZUR BEETANLAGE

Den Platz mit einer Mischkultur effektiv nützen

Auf kleiner Fläche eignet sich ein gemischter Anbau besonders.
Wer wenig Platz in seinem Garten hat und trotzdem Salate, Gemüse und Blumen anbauen möchte, sollte es einmal mit einer Mischkultur versuchen. Bei dieser Methode des naturgemäßen Anbaus stehen die verschiedenen Pflanzenarten nicht säuberlich voneinander getrennt in Reih und Glied. weiter