Artikel-Übersicht vom Montag, 20. Juni 2016

anzeigen

Regional (88)

Gemeinderäte besichtigen Härtsfeldhalle

Neresheim. Die Neresheimer Gemeinderäte haben sich am Montagabend bei einem Ortstermin in der Härtsfeldhalle über den aktuellen Stand der Sanierung informiert. Architekt Mathis Tröster erläuterte dem Gremium, dass die Arbeiten im Zeitplan sind. Demnächst seien die Rohbauarbeiten erledigt. Über die Kosten konnte

weiter
  • 1445 Leser

GUTEN MORGEN

Diese Woche ist Frühlingsanfang, sagt der Kollege. Damit liegt er nicht ganz richtig, aber auch nicht ganz falsch. Klar ist an diesem Dienstag, am 21. Juni, Sommeranfang. Gefühlt – und da hat er recht – könnte es auch Frühlingsanfang sein. Temperatur und Feuchtigkeit der vergangenen Wochen gaben keinen Anlass, das als Frühsommer zu werten. weiter
  • 455 Leser

Raubopfer muss in Zelle

Betrunkener randaliert auf Straße und beklagt Diebstahl
Ein 32-Jähriger sieht sich als Opfer und musste doch eine Nacht in Polizeigewahrsam verbringen. Die Beamten wurden am Samstagabend gerufen, um einen alkoholisierten Fußgänger von der Fahrbahn zu holen. Der weigerte sich strikt – und gab an, zusammengeschlagen und ausgeraubt worden zu sein. weiter
  • 590 Leser

Stimmungsvolles Sonnwendfeuer am Waldstadion

Hell loderten die Flammen des Sonnwend-Feuers, das der Sachausschuss Jugend der katholischen Kirchengemeinde am Montagabend beim Waldstadion in Wetzgau/Rehnenhof inszenierte. Das Sonnwend- oder Johannisfeuer sollte in früherer Zeit Dämonen abhalten. Und besonders sollten Hagelschäden abgewehrt werden, daher wird das Johannisfeuer auch als Hagelfeuer weiter
  • 845 Leser
KURZ UND BÜNDIG

13. Herliköfer Gemeindesonnwendfeier

Bei den Hohen Kreuzäckern (Nähe Kleingartenanlage)) ist am Samstag, 25. Juni, die 13. Herliköfer Gemeindesonnwendfeier. Der Fackelzug startet um 21.15 Uhr vom Parkplatz bei der Gemeindehalle zu den Hohen Kreuzäckern. Dort wird dann das Sonnwendfeuer entzündet und die traditionelle Feuerrede gehalten. Zu diesem Umzug, der von der Jugendfeuerwehr und weiter
  • 227 Leser

Die unbekannte Zeitbombe

Schwäbisch Gmünd. Eine weithin unterschätzte Erkrankung in der immer älter werdenden Bevölkerung stellt die Erweiterung der Hauptschlagader, das Aortenaneurysma, dar. Etwa fünf Prozent der Bevölkerung, in der Mehrzahl sind es Männer, leidet darunter und die meisten wissen nichts davon, weil die Erkrankung unglücklicherweise erst dann Beschwerden verursacht, weiter
  • 508 Leser
POLIZEIBERICHT

Damenrad entwendet

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Samstagvormittag und Sonntagvormittag entwendete ein Unbekannter ein Damenfahrrad, das in einem Carport in der Straßdorfer Straße abgestellt war. Der Wert des Rades wird auf rund 800 Euro geschätzt. Hinweise auf den Täter und den Verbleib des Fahrrades nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter (07171) 3580 entgegen. weiter
  • 893 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeugteile gestohlen

Schwäbisch Gmünd. An einem Lkw-Anhänger, der auf einem Parkplatz an der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Rechberg und Schurrenhof abgestellt war, wurden zwischen Donnerstagnachmittag und Montagmorgen die Druckluftschläuche der Bremsanlage abgeschnitten und die Kupplungsköpfe entwendet. Außerdem wurde von einem unweit abgestellten Minibagger der Marke weiter
  • 723 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Hauswand gefahren

Täferrot. Nach einem von ihm verschuldeten Verkehrsunfall musste ein 24-jähriger am Sonntag ins Krankenhaus eingeliefert werden. Kurz nach sieben Uhr war der junge Mann mit seinem BMW auf der Hauptstraße von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Natursteinmauer gefahren. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von rund 15 000 Euro. Da bei dem 24-Jährigen weiter
  • 731 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Lorch. Beim Ausparken beschädigte eine 47-Jährige am Sonntag mit ihrem Skoda einen auf dem Parkplatz des Klosters Lorch abgestellten Mercedes Benz. Bei dem Unfall entstand gegen 16.30 Uhr Sachschaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 812 Leser

Proben für die Schwörtage am 9. und 10. Juli

Die Schwörtage in Schwäbisch Gmünd rücken näher und damit auch die Schwörspiele, deren Mitwirkende aus den Stadtteilen kommen. Die Proben für diesen Auftritt laufen auf Hochtouren. Am Montagabend hat sich die Mannschaft aus Großdeinbach dazu getroffen. An den Schwörtagen vom 9. und 10. Juli wird in Schwäbisch Gmünd diese alte Tradition des Schwörens weiter
  • 893 Leser

Rechberg hofft auf schnelles Internet

Ortschaftsrat hört Informationen zur Glasfaserverlegung und stellt Prioritätenliste für die Haushaltsplanberatungen
In gut einem Jahr könnten auch die Rechberger schneller im Netz surfen als bisher. „Neben Degenfeld ist Rechberger der Ort, an dem das Internet derzeit noch „schneckenlangsam“ ist, wie es Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein Montag formulierte. Aber Abhilfe ist in Sicht. weiter
  • 589 Leser
POLIZEIBERICHT

Rotlicht übersehen

Schwäbisch Gmünd. Im Einmündungsbereich Pfitzerstraße/Graf-von-Soden-Straße stießen am Montag gegen 8.30 Uhr zwei Pkw zusammen. Ein 76-jähriger Citroen-Fahrer war von der Mutlanger Straße stadteinwärts unterwegs. Vor der Ampel an der Bahnunterführung fuhr er versehentlich auf der Busspur. Bei der Korrektur dieses Fehlers übersah er das Rotlicht für weiter
  • 658 Leser
POLIZEIBERICHT

Scheibe eingeschlagen

Schwäbisch Gmünd. Wohl schon in der Nacht von Freitag auf Samstag schlugen Unbekannte die Scheibe eines Cafés in der Bocksgasse ein. Dabei entstand Sachschaden von rund 500 Euro. Hinweise auf den Täter bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter (07171) 3580. weiter
  • 745 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausparken

Waldstetten. Rund 4000 Euro Sachschaden entstand, als ein 75-jähriger Autofahrer am Sonntagmittag beim Ausparken mit seinem Mercedes Benz kurz vor 13 Uhr ein Fahrzeug beschädigte, das in der Straße Zum Stuifen abgestellt war. weiter
  • 740 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDElla Keil, In den Riedäckern 29, Bettringen, zum 85. GeburtstagIrmtrud Reinert, Vogesenstraße 18, zum 80. GeburtstagSiegfried Spiegel, Staufeneckstraße 7, Rechberg, zum 80. GeburtstagHarald Berger, Am Schönblick 14, Wetzgau, zum 75. GeburtstagBARTHOLOMÄUlrich Keßler, Hannoveranerweg 5, zum 75. GeburtstagBÖBINGENJörg Peters, Schelmenstraße weiter
  • 746 Leser

Außergewöhnlich viele Dienste abgeleistet

Generalversammlung des DRK-Ortsvereins Göggingen mit Wahlen und einer hohen Ehrung
Zur Generalversammlung trafen sich die Mitglieder des DRK-Ortsvereins Göggingen. Themen waren das Jubiläum zum 50-jährigen Bestehen, die Gründung des Strickkreises und die vielen Dienste. weiter
  • 656 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahrradturnier in Göggingen

Mit Unterstützung des ADAC veranstaltet der MSC Frickenhofer Höhe am Donnerstag, 23. Juni, von 7.30 bis 12.15 Uhr auf dem Parkplatz der Gemeindehalle Göggingen ein Fahrradturnier. Übungsmöglichkeit besteht am Mittwoch, 22. Juni, ab 16 Uhr. Teilnahmemöglichkeit für Kinder von anderen Schulen besteht am 22. Juni ab 16 Uhr. Weitere Info (07175) 1414. weiter
  • 312 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fußball und Astro-Physik-Vortrag

Das Franziskus Gymnasium und der Freundeskreis laden ein zum Vortrag von Professorin Dr. Sabine Schindler, Universität Innsbruck, am Dienstag, 21. Juni, zum Thema „Der Anfang des Universums“. Beginn 20.30 Uhr im Franziskus Gymnasium – nach dem EM-Spiel Nordirland:Deutschland. weiter
  • 273 Leser

Motorgesägte Kunst zum Geburtstag

Enkel überrascht seine Oma
In Pommertsweiler sägte die Ellenberger Künstlerin Hildegard Diemer eine Skulptur in einen großen abgelagerten Lindenstamm. Die Idee hatte Timo Rieker, der seiner Oma Hildegard Rieker zum 88-sten Geburtstag ein besonderes Geschenk machen wollte. weiter
  • 534 Leser

Vergnügliches Verwirrspiel um Liebe und Intrigen

Ein Händchen für heitere Komik: Hinreißende Inszenierung von Shakespeares Stück „Was ihr wollt“ im Franziskus Gymnasium Mutlangen
Voll Komik und Tiefgang war der überaus gelungene Theaterabend für die vielen Besucher im Franziskus Gymnasium Mutlangen. Tosenden Applaus ernteten die jungen Akteure nach ihrer fast dreistündigen Aufführung der Shakespeare Komödie „Was ihr wollt“. weiter
  • 630 Leser

Das ist der Name für den Bürgerpark:

„Park am alten Bahndamm“ Die Böbinger waren aufgerufen, einen Namen für den Bürgerpark vorzuschlagen, der für die Remstalgartenschau 2019 angelegt wird. Den Gemeinderäten lagen nun vier Vorschläge vor, die ein projektbezogener Ausschuss unter insgesamt 109 Vorschlägen herausgefiltert hatte: „Klotzbachpark“, „Seerwiesenpark“, weiter
  • 833 Leser

„Die Fraktion“ im Sudhaus

Heubach. Aus Anlass des 10. Mühli-Cup in Heubach spielt am Freitag, 24. Juni, die VfB-Band „Die Fraktion“ aus Berlin in Heubach im Alten Sudhaus. Beginn ist um 21 Uhr. Bei den Eintrittskarten für das Spiel der VfB Traditionsmannschaft gegen das Allstars-Rosenstein-Team ist der Eintritt für das Konzert enthalten. Karten nur für das Konzert weiter
  • 849 Leser

„Goldegg Buam“ in Waldschenke

Heubach. Gute Stimmung garantiert: Am Mittwoch, 22. Juni, spielen „Die Goldegg Buam“ ab 15.30 Uhr auf der Bühne im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. Die Veranstalter haben schönes Wetter bestellt ... Mehr Informationen gibt’s unter (07173) 2372. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 5
  • 1024 Leser

Bergfest auf dem Köpfle

Essingen. Zum traditionellen Bergfest lädt die Ortsgruppe Essingen des Schwäbischen Albvereins am Samstag, 25. Juni, ab 17 Uhr ein. Das Fest ist verbunden mit der Sonnwendfeier gegen 21.30 Uhr. Ein Zelt ist aufgebaut. Für Verpflegung ist gesorgt. weiter
  • 741 Leser

Evangelisch und katholisch

Heubach. Das Thema bei „Frauen treffen sich …“ ist am Mittwoch, 22. Juni: „Evangelisch und katholisch – Gemeinsamkeiten und Unterschiede“. Referentin an diesem Vormittag ist Pfarrerin Margot Neuffer. Das Treffen ist in Heubach im Bonhoeffer Haus, Hohenneuffenstraße 8, von 9 bis 11 Uhr. Der Kostenbeitrag beträgt vier weiter
  • 932 Leser

Kindertheater lockt in die Mackilohalle

Brechend voll war die Mögglinger Mackilohalle: Alle Mögglinger Kinder waren von den Mitgliedern der „Remsgockel-Garderobe“, Friedrich Lange, Thomas Prokein, Monika Stanislowski und Silvia Werner, unterstützt von der Mögglinger Stiftung, zu dem Kindertheater „Die dumme Augustine“ eingeladen. Die Schauspieler und Tänzer der Jungen weiter
  • 844 Leser

Sich selbst wertschätzen lernen

„Tag der Frau“ in Böhmenkirch
Das Team der Schönstatt Frauenbewegung der Diözese Rottenburg-Stuttgart um Marie-Luise Gold hatte nach Böhmenkirch geladen. Rund 80 Frauen folgten der Einladung. weiter
  • 586 Leser

Spielerisch zur Feuerwehr finden

Böbinger Floriansjünger präsentieren dem Gemeinderat ein Konzept für eine neue Kinderabteilung
Die Böbinger Feuerwehr klagt nicht über Nachwuchsmangel, sie tut was dagegen: In der Gemeinderatssitzung am Montag stellten Kommandant Dominik Ebert und Iris Klonau das Konzept für eine Kinderfeuerwehr vor. Die Idee erzeugte Begeisterung im Gremium. Bürgermeister Jürgen Stempfle befand: „Eine tolle Sache.“ weiter
  • 773 Leser

„Pinocchio“ ein letztes Mal

Am Samstag, 25. Juni, um 18 Uhr zeigt der Inklusive Spielclub des Theaters der Stadt Aalen „Pinocchio“ zum letzten Mal im Wi.Z. In der berührenden Geschichte fertigt der einsame Tischler Gepetto aus einem Holzscheit eine Marionette, die zum Leben erwacht: Pinocchio. Frech, eigenwillig und immer für neue Ablenkungen bereit, läuft der hölzerne weiter
  • 858 Leser

Concert Royal in Oettingen

Auf dem Programm des Schlosskonzertes in Oettingen stehen Barock und die sich anschließende Frühklassik. Das Ensemble Concert Royal Köln will die Bläsermusik dieser Zeit möglichst authentisch aufführen - darum spielen die Musiker auf dem originalen Instrumentarium der damaligen Zeit. Im Oettinger Residenzschloss ist dies am Sonntag, 26. Juni um 17 Uhr weiter
  • 547 Leser

Die Jugend lässt aufhorchen

„Jugend musiziert“ – Bundespreisträgerkonzert auf der Kapfenburg begeistert
Der Wettbewerb „Jugend musiziert“ steht für Fördern und Fordern musikbegeisterter Jugendlichen. Das diesjährige Bundespreisträgerkonzert auf Schloss Kapfenburg zeigte das hohe künstlerische Niveau der erfolgreichsten Nachwuchstalente aus der Region. weiter

Ein Klangerlebnis im Heilig-Kreuz-Münster

„Brasstissimo“ begeistert beim Benefizkonzert
Ein Benefizkonzert voller Überraschungen spielten sieben Blechbläser mit Werken von Bach bis Händel. Eine Musik, die das Gmünder Heilig-Kreuz-Münster mit Wohlklang ausfüllte. Das kam an, wie der nicht enden wollende Applaus für „Brasstissimo“ am Ende zeigte. weiter

Intelligentes Kabarett spaltet das Publikum

Roland Baisch und Otto Kuhnle witzeln in der Villa Hirzl
Eine Show der etwas anderen Art lieferten die beiden Kabarettisten Roland Baisch und Otto Kuhnle dem Publikum in der Villa Hirzel. Nicht alle Zuschauer konnten die Kunst des intelligenten Humors aushalten. Manch einer verließ den Salon bereits in der Pause. weiter

Kammersolistenspielen in Lorch

Die Reihe „Musik in Lorch“ lädt am Sonntag, 26. Juni, um 19 Uhr ins Kloster Lorch zu einer Sommerserenade mit den Philharmonischen Kammersolisten Stuttgart. Die Philharmonischen Kammersolisten begeisterten zuletzt vor vier Jahren das Publikum in der Klosterkirche. In diesem Jahr werden sie zwei Perlen der romantischen Kammermusikliteratur weiter
  • 663 Leser

Oper „Hänsel und Gretel“

Engelbert Humperdincks bekannte Märchenoper „Hänsel und Gretel“ wird am Samstag, 25. Juni, um 18 Uhr in der Markuskirche Aalen (Erwin Rommel Str. 16, im Aalener Hüttfeld) in einer konzertanten Miniaturfassung zu hören sein. Das Werk in einer Instrumentierung für Jugend- und Kinderchor von Urs Bicheler wird von der Chorschule Aalen (Mädchen-, weiter
  • 884 Leser

Beim Nähcafé soll’s nicht bleiben

Internetplattform, internationale Bücher: Welche Integrationsprojekte Aalen nun angehen will
Die Fahrradwerkstatt floriert, das Nähcafé brummt. Und an neuen Ideen für eine bessere Integration in Aalen mangelt es nicht. Eine Internetplattform für Migranten ist im Werden, in der Stadtbibliothek wird eine internationale Bücherecke eingerichtet. Der Integrationsausschuss hat die Projekte am Montagabend zur Kenntnis genommen. weiter
  • 1001 Leser

Was war im Revier?

Zwei Angeklagte vor dem Amtsgericht
Was geschah, als eine Gruppe von Leuten im Sommer 2014 ins Gmünder Polizeirevier lief, den Betrieb stark störte und nur schwer wieder hinausgedrängt werden konnte? Das möchte Amtsrichter Thomas Hegele seit Montag von zwei Angeklagten wissen. Am Mittwoch ist mit einem Urteil zu rechnen. weiter
  • 714 Leser

Dr. Fuchs gibt Erziehungstipps

Aalen. Am Dienstag, 28. Juni referiert der Kinder- und Jugendpsychologe Dr. Thomas Fuchs um 19.30 Uhr in der Aula der Hochschule Aalen, Beethovenstr. 1. Er spricht zum Thema „Familienglück – vom Elternglück und strahlenden Sternen – Eine Anleitung zu einem glücklichen Leben mit Kindern.“ Im Fokus stehen dabei die heutige Erziehung, weiter
  • 561 Leser

4000-Euro für das Fifty-Fifty-Taxi

VR-Banken im Bezirk spenden
Die Bezirksvereinigung Ostalb der Volks- und Raiffeisenbanken sponsert wieder mit 4000 Euro die Verkehrssicherheitsaktion „Fifty-Fifty-Taxi“ und trägt so mit dazu bei, dass Jugendliche bis 25 Jahre weiter an Wochenenden zum vergünstigten Preis mit dem Taxi nach Hause fahren können. weiter
  • 639 Leser

EU schüttet Geld aus

Europäischer Sozialfonds für die Jahre 2017 und 2018
Ab sofort können Anträge für die Jahre 2017 und 2018 auf Mittel aus dem Europäischen Sozialfonds gestellt werden. Unterstützt werden Projekte zur Förderung der Beschäftigungs- und Bildungschancen sowie zur Bekämpfung von Armut und Diskriminierung im Kreis mit jährlich 350 000 Euro. weiter
  • 606 Leser

Neue Masterangebote

Hochschule Aalen bietet drei neue Abschlüsse an
Mit Beginn des Wintersemesters 2016/17 gibt es drei neue Masterangebote an der Hochschule Aalen: „Auditing, Finance & Governance“, „Business Development/Produkt- und Start-up-Management“ sowie den berufsbegleitenden Master „IT-Sicherheitsmanagement “. weiter
  • 625 Leser

245 000 Euro von der „Aktion Mensch“

Koordinierungsstelle für die Flüchtlingsarbeit des DRK gefördert – Ehepaar im Ostalbkreis gewinnt 100 000 Euro
Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat eine neue Koordinierungsstelle für die Flüchtlingsarbeit. Das Ziel ist es, Ehrenamtliche zu vernetzen und mit Flüchtlingen zusammenzubringen. Die Stelle wird von der „Aktion Mensch“ mit 245 000 Euro unterstützt. weiter
  • 506 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Atelierbesuch bei Jakob Wilhelm Fehrle

Am Samstag, 9. Juli, um 10 Uhr bietet die VHS in Bettringen wieder den „Atelierbesuch bei Wilhelm Jakob Fehrle - Ein Künstler zwischen Kaiserreich und Neuzeit“ an. Cornelia Fehrle-Choms berichtet und erklärt das Leben und Wirken ihres Vaters. Info und Anmeldung bei E. Rademann unter (07171) 82998. weiter
  • 259 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Café Augenblick lädt ein

Am kommenden Freitag, 24. Juni, ist im Spital zum Heiligen Geist wieder das Café Augenblick. Dazu lädt das Spital zum Heiligen Geist der Stiftung Haus Lindenhof jeden letzten Freitag im Monat von 14 bis 17 Uhr ein. Das Café Augenblick ist ein Betreuungsangebot, das sich ganz besonders auch an Menschen mit einer Demenz richtet, um gemütlich miteinander weiter
  • 244 Leser

Chorknaben werden 60 Jahre alt

Festauftakt an diesem Wochenende zusammen mit dem Altersgenossenverein 1956
Die St. Michael-Chorknaben feiern am Samstag, 25. Juni, mit dem 60er-AGV-Jubiläumsfest in Schwäbisch Gmünd auch ihr 60-jähriges Bestehen. Sie gestalten den Festgottesdienst des AGV 1956 und sind beim anschließenden Festumzug durch die Straßen dabei. weiter

Noch ist Gmünd nicht radfreundlich

Linke und BUND diskutieren
Die Stadt Gmünd ist seit einigen Jahren Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg (AGFK-BW). Auf einem Themenabend des Ortsverbandes der Linken wurde diskutiert, ob die Stadt genügend für die Radfahrer unternimmt. weiter
  • 4
  • 572 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde Epilepsie

Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke ist am Donnerstag, 23. Juni, von 16 bis 17.30 Uhr im Büro der Kappelgasse 13. Eingeladen hierzu sind sowohl Betroffene, als auch interessierte Nichtbetroffene, um sich in einem persönlichen Gespräch zu informieren oder mit Infomaterial zu versorgen. weiter
  • 263 Leser

Deflationsangst erklärt Handeln der EZB

Commerzbank-Ökonom Dr. Ralph Solveen erläutert im Exklusivinterview Geldpolitik und künftige Erwartungen
Als stellvertretender Leiter der Abteilung Economic Research der Commerzbank AG erstellt Dr. Ralph Solveen regelmäßig mit seinem Team Einschätzungen der wirtschaftlichen und finanzwirtschaftlichen Lage. Die ist auch für Mittelständler relevant. weiter
  • 1322 Leser

Außerordentlich engagiert

Der Württembergische Landessportbund hat die Sieger des Sportabzeichen-Wettbewerbs ausgezeichnet. 2015 haben rund 13 400 Schüler teilgenommen, die Franz-von-Assisi-Schule belegte Platz eins der Schulen über 500 Schüler. (Foto: privat) weiter
  • 791 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklungsarbeit in Nepal

Unterrichtseinheiten über Entwicklungsarbeit in Nepal stellt der Aalener Verein Govinda e. V. am Dienstag, 21. Juni, um 16 Uhr an der PH Schwäbisch Gmünd, EDV-Raum 3, vor. Themen wie Eine Welt-ungleiche Welt, Kindsein und Erwachsenwerden in Nepal stehen als erprobte Unterrichtsverläufe mit Unterrichtsmaterial zur Verfügung. Die Veranstaltung ist für weiter
  • 433 Leser

Familienwanderung der Kolpingsfamilie

Zum Spiel- und Grillplatz bei der Degenfelder Skihütte führte die Familienwanderung der Kolpingfamilie Waldstetten. Das Wetter legte sogar eine Regenpause ein, sodass die Teilnehmer rote Würste grillen konnten. (Foto: privat) weiter
  • 872 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschäftsbereich Soziales geschlossen

Wie die Landkreisverwaltung mitteilt, ist das Sachgebiet Grundsicherung beim Geschäftsbereich Soziales in Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd am kommenden Donnerstag, 23. Juni, nachmittags wegen einer internen Veranstaltung geschlossen. weiter
  • 196 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Die ökumenische Arbeitsgemeinschaft Hospiz Schwäbisch Gmünd lädt am Donnerstag, 23. Juni, zum nächsten Trauergesprächskreis ein. Es beginnt um 15 Uhr im Seniorenzentrum St. Anna. Thema: „Trost und Trauer“. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 235 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Letzter Stammtisch vor dem 70er-Fest

Die Mitglieder des AGV 1946 treffen sich am Dienstag, 21. Juni, um 19 Uhr im Rokoko-Schlösschen zum letzten Stammtisch vor dem 70er-Fest. Wichtige Informationen zum bevorstehenden Fest werden bekannt gegeben. weiter
  • 284 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Südstadt-Treff wandert

Am Donnerstag, 23. Juni, ist eine Wanderung des Südstadt-Treffs vom Rosenstein zur Teufelsmauer mit Einkehr. Treffpunkt ist um 11 Uhr auf dem Parkplatz beim Dreifaltigkeitsfriedhof, dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. weiter
  • 165 Leser

Traditionsmetzger Müller schließt

Weshalb das Metzger-Ehepaar Alfred und Sieglinde Müller zum 1. August aufhört
Essingen verliert einen Traditionsmetzger. Am Samstag, 30. Juli, wird die Ladentür von Alfred und Sieglinde Müller in der Limesstraße 12 zum letzten Mal geöffnet sein. Dann schließt die Filiale im Wohngebiet Krähenbühl. Den Verkauf im Stammsitz, Rittergasse 4, hat das Metzgerehepaar bereits im Januar dieses Jahres eingestellt. weiter

Vollsperrung nach Rutschung

Welzheim. Voll gesperrt werden muss nach einem Erdrutsch am Donnerstag die Landesstraße 1080 zwischen Klaffenbach und Welzheim, das teilt das Landratsamt in Waiblingen mit. Nach der Besichtigung durch einen Geologen des Regierungspräsidiums Stuttgart habe die Landesstraße auf diesem Abschnitt nun komplett gesperrt werden müssen. Ebenso seien weitere weiter
  • 413 Leser

Geballte Erfahrung im Florian

60 Obmänner der Feuerwehr-Altersabteilungen Rems-Murr zu Gast in Welzheim
Sie haben unzählige Einsätze gemeistert. Löschangriffe, Unterstützung bei Hochwasser und in anderen brenzligen Fällen. Kurz, sie haben einen riesigen Erfahrungsschatz im Umgang mit schwierigen Situationen, die gut 700 Mitglieder der Feuerwehr-Altersabteilungen im Rems-Murr-Kreis. weiter
  • 501 Leser

Tierischer Sitzstreik

Wo’s schön warm ist, da lass dich nieder – haben sich wohl diese Graugänse gedacht, die GT-Leser Rudi Rohr auf der Straße zwischen Waldhausen und Plüderhausen fotografiert hat. Das Federvieh hatte Glück, dass die Autofahrer Verständnis für dieses Bedürfnis zeigten und rücksichtsvoll dem tierischen Sitzstreik auswichen. Schließlich gibt der weiter
  • 5
  • 719 Leser

Sommerfest im „Eins + Alles“

Welzheim. Ein liebevoll gestalteter Sommertag erwartet Gäste jeden Alters am Samstag, 25. Juni, im Erfahrungsfeld der Sinne „Eins + Alles“. Musik, eine rasante Rallye, Mitmachprogramm, Akrobatik-Workshop sowie die Theater-Akrobatik-Show „Nuptial Ropes“ der „Company CircoPitanga“ und das Clownduo „Kaspar & weiter
  • 608 Leser

Heuchlinger im Hummelsaal

Was die Gemeinschaft der Älteren bei ihrer Reise nach Bad Saulgau erlebten
Die Gemeinschaft der Älteren aus Heuchlingen war wieder unterwegs: Ziel war das Kloster Sießen bei Bad Saulgau. weiter
  • 651 Leser

Kinder- und Zeltfest

Essingen-Lauterburg. Am Wochenende wird im Ort einiges geboten: Im Anschluss an das Lauterburger Kinderfest am Samstag, 25. Juni, unterhält die „Röttinger Blasmusik“ am Abend die Gäste beim Zeltfest vom Liederkranz Lauterburg auf dem Festplatz beim „Schlössle“ in Lauterburg.Am Sonntag, 26. Juni, ist um 10 Uhr Zeltgottesdienst weiter
  • 756 Leser
Das biblische Singspiel „Ich will das Morgenrot wecken - David wird König“ ist am 23. Juni um 19 Uhr in der St. Ulrich Kirche in Heubach zu sehen. Karten gibt's im Vorverkauf und an der Abendkasse. (Foto pr) weiter
  • 697 Leser
Der besondere Tipp

gotitas de esperanza - Tropfen der Hoffnung

Die Evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen unterstützt im Freundeskreis Rio Negro die Arbeit des aus Hönig stammenden Pfarrers Reiner Kalmbach in Argentinien. Dieser erzählt am Donnerstag, 23. Juni, ab 20 Uhr beim Gemeindeabend im Pfarrhaus von den neuen Projekten und führt in eine Fotoausstellung dazu ein. Diese ist bis Sonntag, 26. Juni zu sehen. weiter
  • 599 Leser

Wespen im Anflug

Warum man vor den schwarz-gelben Insekten keine Angst haben muss
Der Sommer kommt. Und mit ihm die Insekten. Schön und gut. Doch sobald Wespen um den gefüllten Grillteller schwirren, wird das dazugehörige Nest schon mal ärgerlich beäugt. Experte Robert Ripberger aus Lorch schildert, wie man mit den teils geschützten Insekten richtig umgehen sollte. weiter

Flammeninferno in Neresheim

Lkw-Brand in der Ortsdurchfahrt – Beschädigte Gebäude und Autos, blockierte Straße
Es waren schwierige Löscharbeiten für die Feuerwehr Neresheim. Ein Lastwagen mit Shampoo-Flaschen ging am Montagnachmittag mitten in der Stadt in Flammen auf. Die Hitze war gewaltig. Fenster platzten, Schilder schmolzen, Fassaden bröckelten. Vorläufige Bilanz: beschädigte Autos und mindestens 200 000 Euro Schaden. weiter
Tagestipp

Lebendige Vergangenheit

„Bewegtbildtheater“ nennt sich die außergewöhnliche Theaterform, die das Künstlerpaar, bestehend aus der Schauspielerin Martina Roth und dem niederländische Regisseur, Szenograf und Komponisten Johannes Conen gemeinsam entwickelt haben. Mit dem musikalischen Schauspiel „Ich bin ein Kontinent“, einer Hommage an die in Auschwitz weiter
  • 611 Leser

Angekommen! Angenommen?

Christliches Gästezentrum Schönblick lädt Anfang Juli zu einem Kongress über Flüchtlinge
„Angekommen! – Angenommen? Flüchtlinge unter uns“ – unter diesem Titel lädt das Christliche Gästezentrum Schönblick vom Sonntag, 3. Juli, bis Dienstag, 5. Juli, zu einem Kongress ein. In Vorträgen und Workshops werden dabei Chancen und Herausforderungen der Flüchtlingsarbeit diskutiert. weiter
  • 853 Leser

PS-Protzerei auf dem Greutplatz in Aalen

Anwohner des Festplatzes beklagen regelmäßige Belästigung kreischende Motoren und quietschende Reifen zur Nachtzeit
Der Greutplatz in Aalen wird bei Nacht zum Motodrom. Dann heulen dort Motoren und es quietschen Reifen. Junge Männer finden Gefallen an lautstarker PS-Protzerei. Anwohner indessen fühlen sich von der Polizei und von der Stadtverwaltung allein gelassen mit ihrem Problem. weiter

PS-Protzerei auf dem Greutplatz

Anwohner beklagen kreischende Motoren und quietschende Reifen zur Nachtzeit
Der Greutplatz in Aalen wird bei Nacht zum Motodrom. Dann heulen dort Motoren und es quietschen Reifen. Junge Männer finden Gefallen an lautstarker PS-Protzerei. Anwohner indessen fühlen sich von der Polizei und von der Stadtverwaltung alleingelassen mit ihrem Problem. weiter

Bunte Tage beim SV Lautern

Am kommenden Wochenende lautet das Motto „Ballspiele und vieles mehr“
Bunt und lebhaft soll es zugehen beim SV Lautern. Unter dem Motto „Ballspiele und vieles mehr“ begeht der Verein seine „Bunten Tage“ am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Juni. weiter
  • 702 Leser

Lastwagen brennt in Neresheim aus

Großeinsatz der Feuerwehr und Ortsdurchfahrt komplett gesperrt
Ein Lastwagen-Brand in Neresheim hat einen hohen Schaden verursacht. Derzeit (Stand: 16 Uhr) ist die Feuerwehr noch im Einsatz, die Sperrung der Hauptstraße dauert an. weiter

Klangvolles und Wissenswertes

Abschlusskonzert und Infoabend beim Musikverein Schrezheim
Die Bläserklasse und die Flötengruppe des Musikvereins Schrezheim präsentieren am Mittwoch, 6. Juli, beim Abschlusskonzert, was sie in diesem Schuljahr gelernt haben. Beginn ist um 1830 Uhr im Bürgersaal der St. Georg-Halle in Schrezheim. weiter
  • 814 Leser

Neue Schulsanitäter an Schillerschule

Elf Schüler der Heubacher Schillerschule sind nach einer zwölf Stunden umfassenden Ausbildung durch Ilona Meyer vom Deutschen Roten Kreuz zu Schulsanitätern qualifiziert. Die Schüler leisten über ihren Sanitätsdienst auch eine wichtige Vorbildfunktion an der Schule. „Die Übernahme von Verantwortung und die dauerhafte Präsenz der Schulsanitäter weiter
  • 1234 Leser

Ohmenheimer Ministranten verabschiedet

Neresheim-Ohmenheim.  Bei einem Gottesdienstm in der Ohmenheimer St.-Elisabeth-Kirche verabschiedete Pater Kurian  drei Ministranten, die insgesamt 23 Jahre Dienst als Ministrant geleistet haben. Er dankte besonders Christina Barth, die er nach 16 Jahren „Minidienst“ verabschiedete sowie Simon Stets nach vier Jahren und Jakob Dangelmaier

weiter
  • 883 Leser

Studienfahrt in die goldene Stadt Prag

Oberkochen. Als Abschluss der Schulzeit unternahm der Geschichte-Leistungskurs des Ernst-Abbe-Gymnasiums Oberkochen unter der Leitung von Peter Weber eine fünftägige Studienfahrt nach Prag. Bei schönstem Wetter besichtigten die Schüler und Schülerinnen unter anderem die historische Altstadt, die Prager Burg und die deutsche

weiter
  • 2686 Leser

Singspiel mit Jungschar und Chor

Heubach. Die Jungschar der evangelischen Kirchengemeinde Heubach, der Cappellachor der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd und der Unterstufenchor des Rosenstein-Gymnasiums führen am Donnerstag, 23. Juni, um 19 Uhr in der St.-Ulrich-Kirche in Heubach das biblische Singspiel „Ich will das Morgenrot wecken – David wird König“ auf. Die weiter
  • 886 Leser

Hundehalter bedroht Mann mit Pistole

Verstoß gegen das Waffengesetz

Winnenden. Zwei Hundehalter gerieten am Sonntagabend gegen 22:45 Uhr im Holunderweg in Streit, weil ein 51-Jähriger seine Hunde nicht angeleint hatte. Er wurde deshalb von einem 31-Jährigen darauf aufmerksam gemacht, wodurch sich in der Folge laut Polizeibericht ein verbaler Streit entfachte.

Dabei zog der 51-Jährige eine Pistole aus

weiter
  • 4
  • 8052 Leser

Lautstarker Streit unter Betrunkenen

Mann führte Schlagring mit sich

Crailsheim. In der Wilhelmstraße stritten sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwei Personen lautstark. Das berichtet die Polizei.

Die beiden warfen dabei auch Gegenstände herum, darunter auch Fahrräder. Die alarmierte Polizei stellte gegen 4.15 Uhr vor Ort zwei erheblich alkoholisierte 20 und 21-jährige Männer fest.

weiter
  • 2079 Leser

Falscher Alarm für die Feuerwehr

Unbekannter löst mutwillig Brandalarm aus

Aalen. Mit 15 Mann rückte die Freiwillige Feuerwehr am Samstagabend gegen 20.35 Uhr zu einem vermeintlichen Brand in die Ulmer Straße aus.

Dort hatte ein Unbekannter in einem Wohnheim für Asylbewerber den Brandalarm ausgelöst. Schnell stellte sich laut Polizeibericht heraus, dass der Alarm mutwillig verursacht wurde. Ein Brand wurde

weiter
  • 5
  • 4386 Leser

Radfahrer lebensgefährlich verletzt

45-Jähriger stürzt zu Boden

Aalen. Vor Ort als lebensgefährlich eingestufte Verletzungen zog sich ein 45 Jahre alter Radfahrer bei einem Unfall am Sonntagnachmittag zu. Kurz nach 14 Uhr befuhr der Radler einen Berg bei Sanzenbach.

Wie die Polizei berichtet, stürzte der 45-Jährige alleinbeteiligt zu Boden. Andere Verkehrsteilnehmer waren an dem Unfall nicht beteiligt.

weiter
  • 2795 Leser

Regionalsport (11)

Cahani übernimmt

Fußball, Kreisliga: FC Schechingen mit neuem Trainer
Der FC Schechingen hat einen neuen Trainer verpflichtet: Bini Cahani tritt beim A-Ligisten die Nachfolge des Trainergespanns Wolfram Schnepf, Wolfgang Wengert und Nico Petsalis an. weiter
  • 534 Leser

Wer sind die Opfer, wer die Täter?

Fußball, Relegationsspiel: Türksport Heidenheim wehrt sich gegen die Vorwürfe aus Bettringen
Auf beiden Seiten wurden Fehler gemacht: Die Rudelbildung nach dem Fußball-Relegationsspiel zwischen Türkspor Heidenheim und der SG Bettringen II in Großkuchen wirkt noch immer nach. weiter
  • 411 Leser

Zeitplan

Ab 18 Uhr: Einlass18.45 Uhr: Tanzaufführung des Tanzstudios „Let’s dance“ aus Spraitbach19 Uhr: Einlaufen, Teamvorstellung und Anpifffca.19.45 Uhr: Elfmeterschießen mit Christof Weber weiter
  • 512 Leser

Zwei Siege am Heimspieltag für den TVH II

Faustball, Bezirksliga Herren
Am ersten Heimspieltag der Heuchlinger Bezirksligisten konnte vor allem die Zweite überzeugen. Ein 3:1-Sieg gegen Bissingen II und ein 3:0-Erfolg über die eigene dritte Mannschaft konnte der TVH II am Ende verbuchen. weiter
  • 393 Leser

„ruuudi“ setzt auf torloses Unentschieden

Fußball, EM-Tippspiel
Mit 3:0 setzten sich die Spanier am Freitagabend gegen die Türkische Elf durch und machten damit ihren Einzug ins Achtelfinale perfekt. Tipper „unsuwe“ lag richtig. Die Partie Portugal und Österreich blieb torlos. Auf das 0:0-Unentschieden hatte allerdings kein Tipper gewettet. weiter
  • 612 Leser

Dreimal Platz eins für FCS

Turnen, STB-Kindercup: Erfolgreicher Nachmittag der Spraitbacher Turnerinnen
Elf Mädchen des FC Spraitbach nahmen am STB-Kindercup der Fachgebiete teil und holten sich dabei fünf Podestplätze. Dreimal stand der FCS-Nachwuchs ganz oben auf dem Treppchen. weiter
  • 481 Leser

Starker Auftritt bei der DM in Kassel

Leichtathletik, deutsche Meisterschaften U20: Die 4x400m-Staffel der LG Staufen befindet sich in Topform
Im Rahmen der 116. Deutschen Leichtathletikmeisterschaften in Kassel durften die Langstaffeln der U20 in diesem Ambiente antreten. Unter dem Jubel von mehr als 15 000 Zuschauern zeigte die weibliche 4x400m-Staffel der LG Staufen einen tollen Lauf und belohnte sich am Ende mit Platz elf und einer neuen Saisonbestzeit. weiter
  • 478 Leser

Kicken für einen guten Zweck

Fußball, Benefizspiel: WWG-Allstars spielen am Mittwoch gegen eine Bürgermeisterauswahl
Allein die Namen versprechen einen interessanten Fußballabend: Ex-Profis wie Fritz Walter, Maurizio Gaudino, Karl Allgöwer und Buffy Ettmayer tragen am Mittwoch das Trikot der WWG-Allstars, die in einem Benefizspiel gegen eine Bürgermeisterauswahl antreten. Anpfiff auf dem Kunstrasen im Normanniastadion: 19 Uhr. weiter
  • 1
  • 791 Leser

Morassi und Mühlleitner mit sechs Starts

Schwimmen, deutsche Jahrgangsmeisterschaften in Berlin: Für 14 Schwimmer des SV Schwäbisch Gmünd stehen 47 Strecken auf dem Plan
Einmal mehr ist Berlin das Ziel des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd in dieser Woche. Dort finden von Dienstag, 21. Juni, bis Samstag, 25. Juni, die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften statt. Mit 14 Gmündern und damit ein Starter weniger als im Vorjahr, stellt der SVG wieder ein großes Team in Berlin. weiter
  • 437 Leser

TVH mit erneuter Niederlage

Faustball, Schwabenliga: Heuchlingen verliert mit 0:3
Während die Heuchlinger Faustballer gegen die Reserve aus Waldrennach noch ein klares 3:0 einfahren konnte, musste sich der Zweitliga-Absteiger im Spitzenduell gegen den Gastgeber Calw mit 0:3 geschlagen geben. Damit kassierten die Heuchlinger bereits die zweite Saisonniederlage und rangieren auf dem vierten Platz. weiter
  • 535 Leser

Überregional (42)

„Antwort auf radikale Veränderung“

Peter Haas, Hauptgeschäftsführer von Südwesttextil, über die Chancen der Branche
Ein Ex-Metaller, der von der Textilbranche im Südwesten schwärmt: Peter Haas erklärt, welche Chancen und Probleme die hiesigen Firmen haben. weiter
  • 801 Leser

„Europa zittert“ vor Spanien

Presse feiert den Titelverteidiger für starken Auftritt gegen die Türkei
Nach der enttäuschenden WM 2014 hatten viele Experten Spanien bereits abgeschrieben. Nach zwei Siegen ist der Titelverteidiger wieder EM-Favorit. weiter
  • 367 Leser

„Freiheit ist das größte Gefängnis“

Der preisgekrönte Comic-Zeichner Asaf Hanuka über Israel, das Leben als Zwilling und die Liebe
Asaf Hanukas Comics zeigen Superhelden, Familienleben und Krieg. Mit seinem Bruder machte er „Waltz with Bashir“ – und ein neues Buch: „The Divine“. weiter
  • 479 Leser

„Mal Hund, mal Baum“

Götze und Müller sind mit den Härten des Stürmerlebens vertraut
Die Münchner Mario Götze und Thomas Müller haben bei der EM bislang enttäuscht. Trotzdem sind von dem persönlichen Aufwärtstrend überzeugt. weiter
  • 509 Leser

Abrechnung mit den Kritikern

Bundestrainer Joachim Löw wehrt sich und verbreitet Zuversicht: „Wir werden die Gruppe gewinnen“
Seine Stürmer haben bei der EM noch nicht getroffen. Deshalb geht Joachim Löw nun selbst in die Offensive – und rechnete mit externen Kritikern ab. weiter
  • 507 Leser

Auch Kroatien droht der Rauswurf

Nach den Ausschreitungen in Saint-Etienne droht Kroatien eine heftige Strafe. Heute wird der Fall, der längst zur Staatsaffäre geworden ist, verhandelt. weiter
  • 418 Leser

Bedingt barrierefrei

Land schneidet bei Bundesprogramm zum Bahnhalte-Ausbau schlecht ab
Nur drei der 108 vom Bund geförderten barrierefreien Umbauten kleiner Bahnstationen kommen dem Land zugute. Grund sind die Förderkriterien. weiter
  • 318 Leser

Brüssel: Drei Verdächtige nach Razzia in Haft

Zwei der drei nach den großen Anti-Terror-Razzien in Belgien in Haft genommenen Verdächtigen sind Berichten zufolge mit den Selbstmordattentätern von Brüssel verwandt. Bei einem von ihnen handele es sich um einen direkten Cousin von Ibrahim und Khalid El Bakraoui, berichteten der Sender VRT und die Nachrichtenagentur Belga unter Berufung auf Justizkreise. weiter
  • 460 Leser

Demo gegen Sparmaßnahmen in Karlsruhe

Mehr als 400 Menschen haben am Samstag bei einer Kundgebung in der Karlsruher Innenstadt gegen den Sparkurs des Gemeinderats protestiert. Besonders im Fokus standen geplante Einschnitte bei den Kultureinrichtungen. Aufgerufen hatte zu dem Protest die „Aktion Kollektiv Theatral“ (AKT). Am Karlsruher Marktplatz und am Ludwigsplatz hatten sich weiter
  • 433 Leser

Der neue Turniermodus

Zum ersten Mal sind bei einer Fußball-EM 24 Nationen vertreten. 2012 waren es noch 16. So verlängert sich die Dauer des Turniers von drei auf vier Wochen, um die 20 zusätzlichen Partien (nun 51, statt 31) im Terminkalender unterzubringen. Damit es in der Vorrunde auch bis zum letzten Spieltag spannend bleibt, kommen neben den ersten beiden jeder Gruppe weiter
  • 464 Leser

Ein Ort, der fast alles doppelt hat

Gerade Mal 1700 Einwohner zählt die Gemeinde Saint-Gingolph, auf halbem Weg zwischen dem französischen Evian-les-Bains und dem schweizerischen Montreux gelegen. Zugegeben, das ist noch kein Brüller. Was die Sache bemerkenswert macht: 900 Einwohner haben Franken und Rappen im Portemonnaie, sie sind Schweizer. 800 Bewohner zahlen als Franzosen mit Euro weiter
  • 503 Leser

EM-Krawalle weiten sich aus

Gegen fünf Verbände wird ermittelt – Kroatien könnte Ausschluss drohen
Immer mehr Fußballverbände geraten bei der EM in den Fokus der UEFA: Nach Fankrawallen könnten nicht nur Kroatien harte Sanktionen drohen. weiter
  • 433 Leser

Frankreich und Schweiz weiter

Die französische Nationalmannschaft hat bei der Fußball-Europameisterschaft das Achtelfinale erreicht. In Lille holte die Equipe tricolore am Abend gegen die Schweiz mit einem 0:0-Unetnschieden einen Punkt. Die Schweiz ist ebenfalls eine Runde weiter. Im zweiten Spiel bezwang Albanien Rumänien mit 1:0 und wahrte seine Chance auf das Weiterkommen. Oliver weiter
  • 430 Leser

Füchse und Vögel in der Fotofalle

Nabu-Aktion mit Kindern soll Aufschluss über das Wanderverhalten von Tieren geben
Per Kamera haben Schüler das Verhalten von Tieren an der A 81 dokumentiert. Mit Hilfe der Daten wollen Experten Wild sicherer über die Straße bringen. weiter

Gigabyteweise Häme

Portugals Superstar Ronaldo im Fokus
Cristiano Ronaldo und diese Fußball-EM – das ist bislang noch keine Erfolgsgeschichte. Beim 0:0 gegen Österreich verschoss der Superstar einen Elfer. weiter
  • 490 Leser

Gottes Gaukler und Grübler

Marco Goeckes „Nijinski“ triumphiert mit Gauthier Dance in Stuttgart
Im Theaterhaus huldigt Choreograf Marco Goecke dem Wundertänzer Nijinski: eine düstere Künstlerbiografie, ein Meisterstück der Seelenerkundung. weiter
  • 362 Leser

Große Worte, keine Taten

Prominente appellieren an die Staatengemeinschaft, UN-Generalsekretär Ban Ki Moon fordert die Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen zum Handeln auf. Es ist Weltflüchtlingstag. Da wird die Menschlichkeit hochgehalten. Und danach? Oder davor? Unlängst haben die Staatschefs der wirtschaftsstärksten Nationen getagt. Als globale Herausforderung hat der weiter
  • 440 Leser

Gänsehaut: Bruce Springsteen in München

Um Punkt 19.10 Uhr betritt der „Boss“ die Bühne. Und während noch die Fans ins Münchner Olympiastadion strömen, legt Bruce Springsteen los – er hat keine Zeit zu verlieren. Fast dreieinhalb Stunden wird er am Ende auf der Bühne gestanden haben. Die 57?000 sind begeistert. Sie erleben einen bestens gelaunten 66-Jährigen. Einmal fliegt weiter
  • 507 Leser

Hoch „Wolfgang“ bringt kaum Entspannung

Zehnjährlicher Hochwasserstand am Bodensee führt zu Behinderungen – Rheinschifffahrt pausiert
Die Wasserstände von Rhein und Bodensee steigen, Überschwemmungen drohen. Der Verkehr im Südwesten leidet unter dem Regenwetter. weiter
  • 334 Leser

Hooligans aus Russland im Siegesrausch

Wie Russlands Problemfans Frankreich „eroberten“
Wladimir will nicht erkannt werden. Er dreht sein Gesicht von der Kamera weg. In Wladimirs beschränkter Welt ist das, was er gerade tut, eine Schande. Der junge Russe, der gar nicht so gefährlich aussieht, spricht mit der Presse aus dem Westen. Das, was er sagt, ist erschreckend. „Wir haben das gemacht, um zu zeigen, dass die Engländer keine Hooligans weiter
  • 509 Leser

Italien plant schon mal den Weg ins Finale

Die Squadra Azzurra fürchtet mögliches Viertelfinale mit Weltmeister Deutschland
Italien ist nach zwei Siegen bereits sicher Gruppensieger. Das letzte Mal, als die Squadra Azzurra als Erster in die K.o.-Phase ging, wurde sie Weltmeister. weiter
  • 442 Leser

Klinik beurlaubt Abteilungsleiter

Nach Ermittlungen der Steuerfahndung hat das Klinikum Stuttgart den Leiter seiner Auslandsabteilung, den früheren Grünen-Landeschef Andreas Braun, von seinen Aufgaben entbunden. Braun sei als Chef der International Unit auf unbestimmte Zeit freigestellt worden, bestätigte ein Klinikumssprecher am Samstag einen Bericht der „Stuttgarter Nachrichten“. weiter
  • 229 Leser

Knüppel aus dem Sack

Nein, ein Sommermärchen wird aus dieser Fußball-EM ganz sicher nicht mehr. Ganz gleich, ob sich in den kommenden drei Wochen das Wetter oder der sportliche Wert sich noch steigern werden – in Erinnerung werden prügelnde Hooligans bleiben. Knüppel aus dem Sack statt Schneewittchen. Dabei zeigen die Bemühungen der Verantwortlichen, die Täter in weiter
  • 465 Leser

Lloris: Rekordkapitän der Equipe Tricolore

Hugo Lloris hat den Rekord mit den meisten Länderspielen als Kapitän der französischen Nationalelf von seinem aktuellen Auswahltrainer Didier Deschamps eingestellt. Lloris führte die Équipe tricolore gegen die Schweiz zum 54. Mal als Kapitän auf den Platz. Insgesamt bestritt der 29 Jahre alte Torwart bisher 78 Spiele für Frankreich. weiter
  • 541 Leser

Mattheis: SPD braucht Jahre für Neuausrichtung

Die Neuausrichtung der Südwest-SPD wird nach Einschätzung der Ulmer Bundestagsabgeordneten Hilde Mattheis einen längeren Zeitraum in Anspruch nehmen. „Das ist eine Aufgabe über die Bundestagswahl im Herbst 2017 hinaus“, sagte die zum linken Parteiflügel zählende Sozialdemokratin. Der im Herbst zu wählende neue Landesvorstand müsse ein Aufbauprogramm weiter
  • 275 Leser

Maximal motiviert

Die Engländer umreißen selbstbewusst ihre Ambitionen auf den EM-Titel
Vor der Partie gegen die Slowakei strotzen die englischen Spieler vor Selbstbewusstsein. Mit königlichem Beistand streben sie nach dem großen Triumph. weiter
  • 508 Leser

Migrationsbehörde in der Kritik

Mitarbeiter wehren sich gegen Vorgaben der Amtsleitung
Das Bundesamt für Migration steht seit Monaten unter Druck. Nun kommt noch interner Streit dazu. Der wird am Dienstag vor Gericht ausgetragen. weiter
  • 478 Leser

Nicht nur die Hartings lassen es krachen

Diskus-Star Robert in Kassel vor Christoph – Leichtathleten aus dem Land räumen Titel ab
Der Olympia-Bann der russischen Leichtathleten war bei der deutschen Meisterschaft großes Thema. Doch vor EM und Olympia gab's auch Top-Leistungen. weiter
  • 474 Leser

Showdown in Stuttgart

Im Landtagswahlkampf sind die AfD und ihr Spitzenkandidat Jörg Meuthen mit dem Anspruch angetreten, eine andere, in Stil und Inhalt bessere Politik zu bieten. Was das in der Praxis bedeutet, lässt sich nun im Parlament und außerhalb beobachten: nichts Gutes. Im Gegenteil: Die AfD geriert sich als eine auf Polemik, Provokationen und Personalquerelen weiter
  • 5
  • 305 Leser

Sichere Wege über Verkehrsschneisen

Biotopverbünde für Wild sind in Baden-Württemberg erst noch im Aufbau
Wildtierkorridore sind im Land noch eine Rarität. Der Generalwildwegeplan gibt vor, wo Biotopverbünde entstehen sollen. Es hapert an der Umsetzung. weiter
  • 5
  • 437 Leser

Stiftung ruft VW zum Vergleich auf

Vorschlag könnte Investoren beruhigen und Prozesswelle eindämmen
Zahlreiche enttäuschte Anleger verklagen den VW-Konzern nach dem „Diesel-Gate“ auf Schadenersatz. Eine Stiftung wirbt für einen anderen Weg. weiter
  • 696 Leser

Tod im Löschteich

Drama in 700-Seelen-Dorf: Drei Geschwister ertrunken
Ein Kind treibt leblos in einem Teich und stirbt. Dann wird klar, dass das Drama in Hessen noch schlimmer ist: Auch zwei Geschwister sind umgekommen. weiter
  • 690 Leser

Torschussflaute macht Ibrahimovic wütend

Schweden präsentiert sich historisch schwach
Schweden hat in zwei Spielen noch keinen einzigen Torschuss zustande gebracht. Kein Wunder, dass Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic wütend ist. weiter
  • 488 Leser

Unsicherheit ist Gift für Märkte

Eine turbulente Woche liegt hinter Börsianern und Anlegern, eine spannende Woche liegt vor ihnen. Die Furcht vor einem EU-Austritt der Briten, Unklarheiten über den Kurs der Notenbanken, eine schwache Weltkonjunktur und die Tatsache, dass die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihen erstmals ins Minus gerutscht ist, drückten die ohnehin seit Anfang Juni weiter
  • 670 Leser

Vater „verschenkte“ angeblich Tochter an älteren Mann

51-Jähriger und Eltern des Mädchens im US-Staat Pennsylvania wegen Missbrauchs festgenommen
Ein Mann hilft einem Vater finanziell aus der Klemme, der bedankt sich auf ungeheuerliche Weise: Er „schenkt“ dem älteren Mann seine 14-jährige Tochter. Gegen beide Männer laufen jetzt Verfahren im Zusammenhang mit sexuellem Missbrauch. weiter
  • 319 Leser

Wilmots findet klare Worte

Das 3:0 über Irland lässt Kritiker verstummen – Letztes Gruppenspiel gegen Schweden
Nach dem 3:0-Sieg über die Iren nutzt der belgische Trainer Marc Wilmots die Gelegenheit, um mit seinen zahlreichen Kritikern abzurechnen. weiter
  • 490 Leser

Leserbeiträge (3)

Am Dienstag sind vereinzelt noch ein paar kurze Schauer unterwegs

Wettervorhersage für Dienstag, den 21.06.2016

Am Dienstag können sich vereinzelt mal ein paar kurze Schauer bilden. Die Höchsttemperatur liegt um 20°C.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 55%

Die weiteren Aussichten:Ab Mittwoch gibt der Hochsommer ein Gastspiel: Am Mittwoch wechseln sich Sonne und Wolken bei sommerlichen 25°C ab.

weiter
  • 2
  • 3397 Leser

Politik und Torheit

Zu „Neues vom Spion“, vom 18. Juni:Fasching ist im Winter, Aprilscherze im Frühjahr. Und da wir kalendarisch im Sommer sind und der „Spion“ seiner Aufgabe nach naturgemäß gut informiert ist, muss man von großem Wahrheitsgehalt seiner Aussage ausgehen, dass die geraume Zerstrittenheit in der städtischen SPD mediatorisch durch weiter
  • 4
  • 1193 Leser

inSchwaben.de (4)

Flammeninferno mitten in Neresheim

Lastwagen-Brand in der Ortsdurchfahrt – beschädigte Gebäude und Autos, Hauptstraße war stundenlang blockiert
Es waren schwierige Löscharbeiten für die Feuerwehr Neresheim. Ein Lastwagen mit Shampoo-Flaschen war mitten in der Stadt in Flammen aufgegangen. Die Hitze war gewaltig. Fenster platzten, Schilder schmolzen, Fassaden bröckelten. Vorläufige Bilanz: beschädigte Autos und mindestens 200 000 Euro Schaden. weiter
Dachfenster sind in vielen Häusern Standard und gerade bei Kindern beliebt. Häufig sorgen jedoch aus Sicherheitsgründen hoch liegende Fensterunterkanten dafür, dass die Sicht eingeschränkt ist. Es gibt jedoch Lösungen, die die Lichtfläche bis zum Boden verlängern und sich im unteren Bereich nicht öffnen lassen. akz weiter
NEUERÖFFNUNG INTERSPORT SCHOELL IM TAUBENTAL

Große Hilfsbereitschaft macht Wiedereröffnung möglich

Wiedereröffnung nach Wasserschaden bei Intersport Schoell im Taubental.
Das Hochwasser in Schwäbisch Gmünd am 29. Mai hat auch Intersport Schoell im Taubental hart getroffen. Mit der Unterstützung von über 40 Helfern konnten die Wasserschäden beseitigt werden. Am Mittwoch ab 9 Uhr öffnen sich wieder die Türen. weiter

Kaffegenuss ohne Reue

Über die Gesundheit des Kaffeekonsums wird bis heute viel diskutiert. Wie sich der Kaffeegenuss auf den menschlichen Körper auswirken kann, ist nicht so erschreckend, wie es manchmal sogar von Medizinern propagandiert wird. weiter
  • 1812 Leser