Artikel-Übersicht vom Dienstag, 21. Juni 2016

anzeigen

Regional (149)

Gomez lässt Aalens Fans jubeln

So feiern die Fußballfans in der Innenstadt den 1:0-Sieg Deutschlands über Nordirland
Hunderte Fans fieberten am Dienstagabend beim EM-Spiel der deutschen Mannschaft in der Aalener Innenstadt mit. Nach dem knappen 1:0-Sieg über Nordirland gab es allen Grund zu feiern: Deutschland hatte sich für das Achtelfinale qualifiziert. Der Jubel darüber fiel auf den Straßen und in den Gassen aber relativ verhalten aus. weiter

GUTEN MORGEN

Ich lebe in der Innenstadt. Mittendrin statt nur dabei. Hat Vorteile. Sicher. Zahllose. Und eben auch ein paar wenige Nachteile. Denn vor meinem Schlafzimmerfenster spielt sich regelmäßig das ab, was man allgemein „Leben“ nennt. Es wird sich gestritten und wieder versöhnt, es wird ausgetreten und manchmal auch zugetreten. Es wird diskutiert, weiter
  • 422 Leser

Hochwasser-Müll wird noch abgeholt

Sonder-Aktion des Landkreises nach Unwetter in der Endphase – Bisher in Gmünd knapp 1000 Tonnen
Der gesamte Sperrmüll, den Bürger als Folge des Hochwassers bis Freitag angemeldet hatten, wird noch abgeholt. Das versichert Jürgen Schneider, Pressesprecher der Kreis-Abfallgesellschaft GOA. Er geht davon aus, dass das bis Ende dieser Woche erledigt ist. weiter
  • 519 Leser

Tag der Architektur mit Stadtrundgang

Anmeldung für Rundgang
Die Architektenkammergruppe Ostalbkreis veranstaltet zum Tag der Architektur am Samstag, 25. Juni, einen Stadtspaziergang zum Thema „Die Stadtentwicklung geht weiter – Schwäbisch Gmünd zwei Jahre nach der Landesgartenschau“. weiter
  • 513 Leser

Das 1:0 mit einem Hup-Konzert gefeiert

So soll es sein. Wetter passt. Ergebnis passt. Freude passt. Hupend fuhren zahlreiche Gmünder nach dem gewonnen Fußballspiel gegen Nordirland durch die Straßen. Deutschland ist im EM-Achtelfinale und die Fußballfans schon jetzt im Ausnahmezustand. Am Sonntag steht das nächste Spiel der Nationalelf auf dem Plan. Daumen drücken lohnt sich. Denn die Gmünder weiter

Nichtrauchen zahlt sich für Schulen aus

Preis für Kreativbeiträge
Das Präventionsprogramm „Be Smart – Don't Start“ hat sich für zwei Schulen aus der Region gleich doppelt ausgezahlt. Die Schüler wurden nicht nur umfassend über die Risiken des Rauchens aufgeklärt, sondern gewannen auch beim Kreativwettbewerb des Landes. weiter
  • 530 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDLucja und Alois Wiaterek, Breslauer Straße 51, Bettringen, zur Diamantenen HocheitElsa Werner, Werrenwiesenstraße 40, zum 80. GeburtstagHannelore Fleck, Karl-Lüllig-Straße 38, Wetzgau, zum 80. GeburtstagDoris Büttner, Egerstraße 9, Bettringen, zum 75. GeburtstagSiegfried Schick, Buchstraße 81, zum 75. GeburtstagGÖGGINGENGerhard Pahlke, weiter
  • 676 Leser

Dorfauto Göggingen startet

Gemeinde kombiniert Carsharing und Bürgermobil – erstes Konzept dieser Art im ländlichen Raum
Genug diskutiert, jetzt wird probiert: Mit einem „Dorfauto“ beschreitet Göggingen Neuland. Kombiniert Carsharing und Bürgermobil-Konzepte. „Es könnte“, hoffen Bürgermeister Walter Weber und Autohaus-Inhaber Raimund Baur, „ein absoluter Gewinn für alle werden und Vorbild für andere.“ Das Konzept wird am Montag präsentiert. weiter
  • 641 Leser
Namen und Nachrichten

Heinz Stegmaier

Heinz Stegmaier verlässt nach 33 Jahren, 66 Semestern, 140 Kursen und mit insgesamt 2 500 Teilnehmern die Gmünder VHS in Spraitbach. Dort war Stegmaier als Yoga-Dozent aktiv. Der Gmünder Bereichsleiter Martin Jaquet und die örtliche Leiterin Sonja Maurer haben die Verabschiedung von Heinz Stegmaier vorgenommen. weiter
  • 929 Leser

Küche und Kunstschätze genossen

Mutlanger Altersgenossen der Jahrgänge 1946/1947 verbrachten fünf Tage in der Toscana
Die Mutlanger AGVler der Jahrgänge 1946/1947 waren mit ihren Partnern in der Toscana. Dort erlebte man wundervolle Tage in beeindruckender Landschaft weiter
  • 487 Leser

Menschen müssen die guten Energien schützen

Buntes Schulfest zum Abschluss der Projektwoche mit dem Motto „Feuer, Wasser, Erde, Luft“ an der Gögginger Grundschule
Mit einem Schulfest präsentierten die Gögginger Grundschüler die Werke ihrer Projektwoche der Öffentlichkeit. Diesmal galt die Aufmerksamkeit den vier Elementen - Feuer, Wasser, Erde oder Luft - waren Thema. weiter
  • 618 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Projekt des Freundeskreises Rio Negro

Die Evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen unterstützt im Freundeskreis Rio Negro die Arbeit des aus Hönig stammenden Pfarrers Reiner Kalmbach in Argentinien. Seit kurzem baut die evangelische Gemeinde in der Andenstadt San Carols de Bariloche im Elendsviertel „Frutillar“ das Projekt „gotitas de esperanza“(„Tropfen weiter
  • 255 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommer-Kultur der Hornbergschule

Zum traditionellen Sommer-Kulturabend lädt die Hornbergschule Mutlangen am Mittwoch, 22. Juni, ein. An diesem Abend werden die Besucher vom Orchester, dem Chor, der Theater-AG und weiteren Gruppen unterhalten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Sommer-Kulturabend beginnt um 19 Uhr im Mutlanger Forum. weiter
  • 243 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tibetischer Mönch zu Gast in Leinzell

Lama Rinzin Dorjee stammt aus einer Familie, aus der viele buddhistische Meister hervorgegangen sind. Er reiste viele Jahre durch Europa und Nordamerika. Seine Schüler schätzen seine Fähigkeit, auch schwierige buddhistische Zusammenhänge in großer Klarheit und Anschaulichkeit zu vermitteln. Am 9. und 10. Juli wird Lama Rinzin jeweils von 10 bis 17 Uhr weiter
  • 181 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Goldegg Buam“ in der Waldschenke

Am Mittwoch, 22. Juni, spielen „Die Goldegg Buam“ ab 15.30 Uhr auf der Bühne im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. Die Veranstalter haben schönes Wetter bestellt. Mehr Informationen gibt’s unter (07173) 2372. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 5
  • 418 Leser

AGV 1961 macht Gruseltour durch Hamburg

Mit dem Zug ging’s nach Hamburg. Dort stiegen sie auf Fahrräder um. So erreichten die Altersgenossen 1961 mit dem Fahrrad auch entferntere Ziele und durchquerte den alten Elbtunnel. Am selben Abend ging’s auf Tour durch St. Pauli und auf die Reeperbahn.Die Nacht war kurz, aber dennoch waren alle vollzählig, als am nächsten Morgen im „Dungeon“ weiter
  • 687 Leser

Bargauer Senioren in Ulm, um Ulm und um Ulm herum

Die Juniausfahrt führte die Seniorengemeinschaft Bargau in die Donaustädte Ulm und Neu-Ulm. Im wunderschön gelegenen Cafe des Tulip-Hotels am Neu-Ulmer Donauufer genossen die Ausflügler nicht nur Kaffee und Kuchen, sondern auch einen Ausblick auf die hochwasserführende „blaue Donau“. Auch der Bahnumbau und die Schnellbahntrasse Stuttgart-Ulm weiter
  • 662 Leser

Bettringer AGV 1956 feierte sein 60-Fest

Mit einem Wortgottesdienst begann das Fest in der Auferstehung-Christi-Kirche auf dem Lindenfeld in Bettringen. Umrahmt wurde der Gottesdienst vom Chor „All voices“ aus Waldstetten, anschließend gab es für alle Gäste einen Sektempfang und die Feier ging im Hofcafé in Herdtlinsweiler weiter. (Foto: privat) weiter
  • 1181 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Biblisches Singspiel in Heubach

Am Donnerstag, 23. Juni, führen die Jungschar der evangelischen Kirchengemeinde Heubach, der Cappellachor der Augustinuskirche Gmünd und der Unterstufenchor des Rosenstein-Gymnasiums Heubach um 19 Uhr in der St.-Ulrich-Kirche in Heubach das biblische Singspiel „Ich will das Morgenrot wecken - David wird König“ auf. Es erzählt die Geschichte weiter
  • 402 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fastenbrechen in Heubach

Die Organisatoren in der ULU Moschee Heubach möchten anlässlich des Fastenmonats Ramadan die Gelegenheit nutzen, sich am Donnerstag, 23. Juni, mit Gästen zum Fastenbrechen zu treffen. Los geht es um 21.34 Uhr. weiter
  • 414 Leser

Feier in Lindach

Beim Sommerfest mit Sonnwendfeuer des Kleintierzuchtvereins Lindach gab’s Darbietungen der Kinder von der Eichenrainschule und der Kindergärten. Musikalisch unterhielten „Die Gschlampeden“. (Foto: privat) weiter
  • 1128 Leser

Kirchenchor St. Jakobus Bargau im Hällischen

Bestens gelaunt zeigten sich die Mitglieder des Kirchenchor St. Jakobus Bargau beim Gruppenbild nach dem Besuch des Weinbesens in Bretzfeld-Schwabbach. Begonnen hatte der Ausflugstag mit der Besichtigung der Klosteranlage Großcomburg bei Schwäbisch Hall. Danach gab’s eine Führung durch das Freilandmuseum Wackersdorf. Im Museumsgasthof „Roter weiter
  • 663 Leser

Sonne, Stadt und See: Stadt-Jugendkapelle auf Reisen

Die Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle führte es an den Chiemsee. Dort besichtigte sie Schloss und Park Herrenchiemsee, danach ging es mit dem Boot weiter zur Fraueninsel. Am Samstag überquerten sie die Grenze zu Österreich, um Salzburg zu erkunden. Zwei Führungen, eine durch Mozarts Stadt selbst und eine auf der Festung Hohensalzburg vermittelten weiter
  • 682 Leser

Staufer-Reha im Stauferklinikum

Die Staufer-Reha ermöglicht Patienten wohnortnah eine ambulante Rehabilitation. Das Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd und die AOK Ostwürttemberg haben die Verwirklichung dieses Angebots für die Region vorangetrieben Im Bild (von links) Michael Svoboda, Walter Hees, Chefarzt Dr. Roland Rißel und der Leiter der Physiotherapie Michael Ulmer. (Foto: privat) weiter
  • 927 Leser

Vier Mal Hörvergnügen auf der Remspark-Bühne

Das ist der Gmünder Sommer: Geballte Musikalität bewunderten die Zuhörer bei mehreren Konzerten auf der Remspark-Bühne. Von vier Gruppen gab es den ganzen Tag über ordentlich auf die Ohren: Den Anfang machten das Akkordeonorchester Böbingen und der Frauenchor Passione. Sie präsentierten Melodien aus Rock, Pop und Film. Danach hieß es „Bühne frei“ weiter

Als VIP zum GT-90er-Festival in Gmünd

Zurück in 90er mit vergünstigten VIP-Tickets im Leserbonus.
Sichern Sie sich jetzt VIP-Karten zum großen Tagespost-Open-Air-90er-Festival. SchwäPo- und Tagespost-Leser erhalten VIP-Tickets zum Leserbonuspreis von 75 Euro statt 99 Euro. Das heißt ausgewählte Speisen und Getränke sind den ganzen Abend gratis und Sie erhalten exklusiv Einblick hinter die Kulissen. Vielleicht treffen Sie ja sogar Stars persönlich? weiter
  • 1
  • 567 Leser

Badespaß für jung und alt

Wonnemar-Familienkarte für 25 anstatt 39,90 Euro.
Ob Rutschenturm, Wellenbecken oder Palmengarten: Auf 1.000 Quadratmetern bietet das Donaubad Wonnemar in Neu-Ulm Badespaß und Entspannung für die ganze Familie. Für Leser von SchwäPo und Gmünder Tagespost gibt es nun vergünstigte Familien-Tageskarten, die bis Ende des Jahres eingelöst werden können. weiter
  • 501 Leser

Einfache Rechnung

Schwäbisch Gmünd. Kleine Unternehmen und Selbstständige können ihren Gewinn einfach durch eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) ermitteln. Speziell für diese Zielgruppe bietet die VHS einen neuen Kurs ab 2. Juli an. In diesem Kurs lernen die Teilnehmenden die EÜR als Art der Gewinnermittlung kennen und erhalten einen Einblick in steuerliche Besonderheiten. weiter
  • 692 Leser

Mit der GT durch den Gotthard

Leserreise „Faszination Gotthard“ vom 1. bis 5. Oktober führt ins mediterrane Klima des Tessins
Stellen Sie sich vor: Sie gehören zu den Privilegierten, als eine der ersten mit dem Sonderzug Gottardino durch das Jahrhhundertbauwerk fahren können. Bei der GT-Leserreise vom 1. bis 5. Oktober in die Schweiz können Sie einen exklusiven Halt im Herzen des Bergmassivs erleben. weiter

Zum American Football nach Schwäbisch Hall

Die Unicorns gegen die Rhein-Neckar Bandits sehen SchwäPo- und GT-Leser schon ab 15 Euro.
Die Schwäbisch Hall Unicorns bringen den amerikanischen Nationalsport ins Ländle. Für die Partie am 30. Juli um 17 Uhr bieten SchwäPo und GT ganz besondere Karten: Das sogenannte „Greenhorn-Paket“ für nur 15 Euro statt 25 Euro und VIP-Tickets für 45 Euro statt 70 Euro. weiter

Ehrungen und Wahlen

Wahlen: Andreas Poser gab das Amt des Kassierers an Wolfgang Kottmann ab.Ehrungen60 Jahre: Norbert Dambacher, Hildegard Funk, Maria Kohnle.50Jahre: Gertrud Hommel40Jahre: Siegfried Schneele25 Jahre: Johannes Barth, Wolfgang Egetenmeyer, Sigrid Hämmerer, Gabriele Hörz15Jahre: Florian Keller, Gregor Stempfle, Brunhilde Traub.10 Jahre: Peter Blondowski, weiter
  • 914 Leser

Gastronomen klagen über neue Gesetze

Hauptversammlung der Dehoga-Mitglieder im Ostalbkreis – Bürokratie erschwert den Arbeitsalltag
Die Hotel- und Gastronomiebetreibenden im Ostalbkreis haben eine Lektion verinnerlicht. Wer Erfolg haben will, der muss sich manchmal neu erfinden. Und so wurde der erste Teil der Jahreshauptversammlung des Hotel- und Gaststättenverbandes Dehoga Ostalb in den Tiefen Stollen verlegt. Das Resultat: Ein Teilnehmerrekord. weiter
  • 680 Leser

Glückspilze aus dem Ostalbkreis

Ostalbkreis. Ein Paar aus dem Ostalbkreis hat bei der Aktion Mensch-Lotterie 100 000 Euro gewonnen. Allein im letzten Jahr schüttete die Soziallotterie Gewinne im Wert von rund 2,6 Millionen Euro wöchentlich aus. Mit ihrem Los ermöglichen alle Lottereiteilnehmer die Förderprojekte der Aktion Mensch. Zum Beispiel die Koordinierungsstelle des DRK für weiter
  • 915 Leser

Tag der Architektur 2016

Schwäbisch Gmünd. Die Stadtentwicklung geht weiter, zwei Jahre nach der Landesgartenschau lädt am Samstag 25. Juni, die Architektenkammergruppe Ostalbkreis zu einem Stadtspaziergang. Unter der Führung von Baubürgermeister Mihm werden laufende und weiterführende Projekte vorgestellt. Treffpunkt ist um 15 Uhr vor dem Bahnhof. Die Teilnahme ist kostenlos, weiter
  • 869 Leser
Karten im Vorverkauf gibt es für 46,25 Euro gibt es online unter www.eventim.de weiter
  • 787 Leser
Karten unter Tel: (07321) 327 7777 und www.opernfestspiele.de weiter
  • 947 Leser
SCHAUFENSTER

Orgelmusik zur Marktzeit

Der Kirchenmusikstudent Benedikt Nuding aus Stuttgart spielt die nächste Orgelmusik zur Marktzeit am 25. Juni, 10 Uhr in der Aalener Stadtkirche. Mit einem grandiosen Programm stellt sich der Student der Orgelklasse von Prof. Jürgen Essl und Preisträger des Gmünder Festivals dem Aalener Publikum vor. Er spielt aus dem Flötenkonzert op.55 von Johann weiter
  • 782 Leser

36 junge Leute aus Lorch und Weitmars feiern ihre Konfirmation

„Gott ist für mich wie…“ – unter dieser Überschrift haben die Konfirmanden und Konfirmandinnen der Kirchengemeinde Lorch und Weitmars auf ihrer Konfirmationsfreizeit Bilder gemalt. Ausgehend von biblischen Bildern von Gott, unter anderem vom guten Hirten, vom vergebenden Vater oder von der bergenden Burg, haben die Jugendlichen weiter
  • 389 Leser

Britischer Abend in der Schule

„Night of the proms“ an der Schäfersfeldschule – Schulkonzert mit über hundert Mitwirkenden
Von der Decke hängen gemalte englische Telefonzellen, Melonen-Hüte und englische Flaggen, die Treppe bewachen zwei „Bobbys“ . Kein Zweifel, die Schäfersfeldschule in Lorch verwandelt sich für einen Abend in die Royal Albert Hall, in der die „Night of the Proms“ ihren Lauf nimmt – ein Schulkonzert der besonderen Art, mit weiter
  • 619 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hackbrett-Konzert

Das neu gegründete Landes-Hackbrett-Orchester (LHBO) lädt am Samstag, 25. Juni, zu einem Konzert. Zusammen mit dem Duo „Sonoro“ tritt es um 15 Uhr im Bürgerhaus Lorch auf. Da die Originale Hackbrett-Literatur als Kammermusik komponiert wurde, spielt das LHBO meist Werke bekannter Künstler und adaptiert diese. Der Eintritt ist frei, um eine weiter
  • 184 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heidenheimer Ansichten

Der Heidenheimer Maler Matthias M. Wunsch zeigt ab Donnerstag, 23. Juni, seine Bilderserie „Heidenheimer Ansichten“ in der Galerie Stauferland in Hohenstaufen. Beginn der Vernissage ist 19.30 Uhr. Die Vernissage wird musikalisch begleitet von Micha Schäfer. weiter
  • 176 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Internationaler Abend

Die evangelische Kirchengemeinde Lorch-Waldhausen lädt ein zum Internationalen Abend am Freitag, 24. Juni, ab 18 Uhr. Im Vordergrund sollen Begegnungen zwischen Menschen aus verschiedenen Kulturen und Herkunftsländern stehen. Internationale Musik, Darbietungen und ein Büffet mit kulinarischen Köstlichkeiten aus verschiedenen Ländern sind vorgesehen. weiter
  • 208 Leser
POLIZEIBERICHT

10 000 Euro Sachschaden

Leinzell. An der Einmündung der Kreisstraßen 3258 und 3253 missachtete ein 23 Jahre alter Audi-Fahrer am Montag die Vorfahrt eines Caddy. Bei der Kollision beider Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von rund 10 000 Euro. Wie erst später bei der Polizei gemeldet, erlitt der 50-jährige Fahrer des VW bei dem Unfall leichte Verletzungen. weiter
  • 923 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Vorbeifahren gestreift

Mutlangen. Eine 18-jährige BMW-Fahrerin streifte am Dienstagmorgen einen am rechten Fahrbahnrand der Lindacher Straße geparkten VW. Es entstand Schaden von rund 1000 Euro. weiter
  • 781 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeugteile gestohlen

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. An einem Lastwagen-Anhänger, der auf einem Parkplatz zwischen Rechberg und Schurrenhof abgestellt war, wurden zwischen Donnerstagnachmittag und Montagmorgen die Druckluftschläuche der Bremsanlage abgeschnitten und die Kupplungsköpfe entwendet. Außerdem wurde von einem Minibagger der Marke Kubota eine Schraubkupplung der Hydraulik weiter
  • 633 Leser
POLIZEIBERICHT

Gefährlicher Spurwechsel

Schwäbisch Gmünd. Im Einmündungsbereich Pfitzerstraße/Graf-von-Soden-Straße stießen am Montagvormittag zwei Autos zusammen. Ein 76-jähriger Citroen-Fahrer war von der Mutlanger Straße stadteinwärts unterwegs. Vor der Ampel an der Bahnunterführung fuhr er auf die Busspur. Zwar bemerkte er seinen Fehler und fuhr auf den richtigen Fahrstreifen zurück, weiter
  • 769 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh gerammt

Täferrot. Ein Autofahrer erfasste am Montagmorgen zwischen Tierhaupten und Täferrot ein die Straße querendes Reh. Das Tier überlebte die Kollision und flüchtete. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro. weiter
  • 894 Leser
POLIZEIBERICHT

Spiegel gestreift

Gschwend. Rund 700 Euro Schaden entstand, als sich am Montagvormittag zwischen Eichenkirnberg und Gläserhof zwei Lastwagen streiften. Durch Spiegelteile wurde zudem ein vorbeifahrender Daimler Benz beschädigt. weiter
  • 872 Leser
POLIZEIBERICHT

Von der Straße ab

Iggingen. Auf der B 29 kam ein 31-Jähriger am Montagnachmittag zwischen Aalen und Gmünd mit seinem Lastwagen von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Verkehrsinsel und prallte gegen einen Leitpfosten. Bei dem Unfall entstand Schaden von rund 3000 Euro. weiter
  • 880 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall bei Iggingen

Iggingen. Eine 34-Jährige erfasste am Sonntagabend mit ihrem Toyota auf der Kreisstraße 3260 zwischen der Hirschmühle und Iggingen ein die Fahrbahn querendes Reh. Bei dem Anprall entstand Schaden von rund 500 Euro; das Reh flüchtete in den Wald. weiter
  • 865 Leser

Das Unwetter und die Folgen

Schon 1,5 Millionen Euro Soforthilfe ausbezahlt – GOA entsorgt 1620 Tonnen Müll
Der Kreistag hat am Dienstag der zwei Opfer des Maiunwetters gedacht. Der Gmünder OB Richard Arnold (CDU) findet: Wer im Ehrenamt Leib und Leben riskiert, der hat eine zusätzliche Altersversorgung verdient. weiter

Kolping bringt 2017 Elton Johns „Aida“

Verantwortliche freuen sich über die Zusage von Walt Disney
„Eine kleine Sensation“ ist es für die Verantwortlichen des Kolping-Musiktheaters: Vor wenigen Tagen kam die Zusage von Walt Disney aus den USA, dass 2017 das Musical „Aida“ von Elton John aufgeführt werden kann. „Das hat uns riesig gefreut“, sagte Regisseur Michael Schaumann auf Anfrage der GT. weiter
  • 1950 Leser

Emanuel Leutzes Leben und Werk

Vortrag von Heidrun Irre
„Wer war Leutze?“ Diese Frage bewegt zurzeit ganz Schwäbisch Gmünd. Ausführlich beantwortete die Frage der Vortrag „Von Gmünd nach Washington D. C.“ von Heidrun Irre im Refektorium des Prediger. weiter
  • 1
  • 611 Leser

Feuchtes Wachswetter und Klimawandel

Diese beiden Themen standen kürzlich im Streuobstzentrum des Landschaftsparks Wetzgau im Mittelpunkt. Der Obst- und Gartenbauverein Mutlangen stand den Besuchern Rede und Antwort zu Gartenfragen. Diese wurden auch vielfach gestellt, denn das feuchte Wetter lässt in der Natur alles kräftig wachsen. Dazu passte auch die Frage nach dem Klimawandel. Daraufhin weiter
  • 760 Leser

Mit der Pferdekutsche ins Glück

Diamantene Hochzeit bei Lucja und Alois Wiaterek in Bettringen
Jahrzehnte lang kämpfte der deutschstämmige Alois Wiaterek um eine legale Ausreise nach Deutschland. Erst als Rentner wurde dem Ehepaar die Erlaubnis erteilt. Eine große Freude für das Jubelpaar, schließlich leben hier die Kinder und Enkel. Mit ihnen wird heute der 60. Hochzeitstag gefeiert. weiter
  • 5
  • 629 Leser

Route 66 führt direkt ins Kloster

Nach einem grandiosen 50er-Umzug und einem nicht weniger rauschenden Fest brachen die 66er am vergangenen Montag bereits mit den ersten Sonnenstrahlen zur Blaufahrt auf. Da außer den beiden Organisatoren Steffen Dosch und Volkmar Madysa kein Mitglied das Ziel der Reise kannte, war die Überraschung umso größer, als der Bus direkt am Ufer des Ammersees weiter
  • 413 Leser

Schaufensterwettbewerb gewonnen

Wirtschaftsförderer Alexander Groll gratulierte Geschäftsinhaberin Suse Weckelmann von „Kurvenreich“ zur internationalen Auszeichnung der Marke Lycra. Den Preis „Bestes Schaufenster“ gab es zum ersten Mal im Zuge eines Schaufensterwettbewerbs. Lycra stellte den Wettbewerbsteilnehmern ein Werbemittelpaket zur Verfügung, das aufmerksamkeitsstark weiter
  • 689 Leser

Konsequenzen aus der Unwetterkatastrophe vom 29./30. Mai

Technisch lässt sich ein derartiges Hochwasser nicht beherrschen. Aber der Schaden lässt sich oftmals begrenzen. Das sagt Oliver Huber, Leiter des Geschäftsbereichs Wasserwirtschaft im Landratsamt.Im Kreistag nannte er sieben Maßnahmen. Städte und Gemeinden sollen beispielsweise innerorts einen fünf Meter breiten Gewässerrandstreifen als „Flutgasse“ weiter
  • 699 Leser

Unwetter: Neues zur Soforthilfe

Landratsamt informiert
Das Landratsamt informiert über Änderungen beim Antragsverfahren für Soforthilfe. Ab sofort braucht es Nachweise in Papierform. Auch für Landwirte soll es nun eine Unwetterhilfe geben. weiter
  • 920 Leser
Tagestipp

Moderne Zeiten

Im Rahmen der 45. Wasseralfinger Festtage wird am Mittwoch wie in den Vorjahren um 19:30 Uhr eine Kunstausstellung eröffnet. Ausstellen wird in diesem Jahr der Künstler Simon Maier unter dem Motto „Moderne Zeiten – Wasseralfingen ein Ort mit kultureller und industrieller Geschichte“. Musikalisch umrahmt wird die Eröffnung der Ausstellung weiter
  • 620 Leser

Das Theater kommt ins Haus

Der Aalener Intendant Tonio Kleinknecht und sein Leitungsteam über die Jubiläumsspielzeit 2016/17
Während der Spielzeit ist vor der Spielzeit. Und so hat das Theater der Stadt Aalen noch vor der „Mirandolina“-Premiere am Samstag, 2. Juli, bereits sein Programm für die Spielzeit 2016/2017 festgezurrt. Die ist eine ganz Besondere: Das Theater wird im Herbst 25 Jahre alt. Grund zu feiern, Grund mit neuen Konzepten für Furore zu sorgen. weiter
  • 709 Leser

Energie intelligenter speichern

Varta Storage stellt auf der Messe Intersolar aus – Speicherserie ist modular erweiterbar
Die Nördlinger Varta Storage GmbH, Tochterunternehmen der Ellwanger Varta Microbattery, zeigt bei der an diesem Mittwoch in München beginnenden Intersolar Europe Nachrüstsets für die selbst konzipierten Energiespeichersysteme. Damit werden die Speicher skalierbar. weiter
  • 1329 Leser

Eröffnung der Opernfestspiele

Nach seinem erfolgreichen Klavierabend im Rahmen der Meisterkonzerte Heidenheim eröffnet der 1984 im bulgarischen Roussé geborene Pianist Evgeni Bozhanov am Donnerstag, 23. Juni, 20 Uhr im Rittersaal auf Schloss Hellenstein gemeinsam mit den Stuttgarter Philharmonikern und dem Klavierkonzert A-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart und Bruckners Siebter Sinfonie weiter
  • 754 Leser

Infos zu Varta Storage GmbH

Die Varta Storage GmbH ist ein führendes Unternehmen für Energiezwischenspeicherung. Das Unternehmen mit Sitz im Nördlingen ist Teil der Varta Microbattery/Varta Storage Unternehmensgruppe. Spezialisiert ist Varta Storage auf Lithium-Ionen-Batteriespeicher für die Nutzung in privaten Haushalten, aber auch auf große Speicheranwendungen. Ziel des Unternehmens weiter
  • 1399 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Münzkabinett eröffnet in Iggingen

Am 1. Juli wird das zweite Münzkabinett der Geiger Edelmetalle in Iggingen-Brainkofen durch Landrat Klaus Pavel eröffnet. Zu bestaunen gibt es im Münzkabinett ein ausgewähltes Sortiment an Münzen und Barren von Anlageprodukten bis hin zu moderner und klassischer Numismatik. Besonderes Augenmerk wird dabei auf eine repräsentative Auswahl historischer weiter
  • 1297 Leser

Neue Wege zur Doktorarbeit

Aalen. Durch Kooptation können ausgewiesene Wissenschaftler aus nicht-universitären Einrichtungen in Fachbereiche oder Fakultäten von Universitäten aufgenommen werden. Diese Wertschätzung wurde erstmalig zwei Professoren der Hochschule Aalen zuteil: Thomas Thierauf, Professor für Theoretische Informatik und Mathematik, sowie Rektor Prof. Dr. Gerhard weiter
  • 1223 Leser

Tag der offenen Tür mit Food-Truck-Markt

Hochschule Aalen präsentiert sich am Freitag, 24. Juni
Spannende Aktionen, spektakuläre Experimente und ein Food-Truck-Markt, der zu einer kulinarischen Entdeckungsreise einlädt: An diesem Freitag, 24. Juni, ist ab 13 Uhr Tag der offenen Tür an der Hochschule Aalen. weiter
  • 865 Leser

In drei Minuten ein Vollbrand

Hausbewohnerin: „Ich habe nur gehofft, dass die dritte Scheibe nicht auch noch springt“
Vom Feuerchen bis zum Inferno dauerte es gerade einmal drei Minuten. Eine 34-jährige Hausbewohnerin schildert nach dem Lkw-Brand in Neresheim ihre bislang schlimmsten Minuten. Sie wohnt in dem Haus, dass am stärksten in Mitleidenschaft gezogen wurde. weiter

Spielzeit 2016/2017

Jubiläumsfest: (27. September) im WiZ. Festakt mit einem Vortrag von Ulrich Khuon.Eröffnung der Spielzeit und der „Boulevard Ulmer Straße“. (1. Oktober).„Die Geschichte von Lena“, (2. Oktober)„Samstag in Europa – Gefährliche Begegnungen“, (Uraufführung, 8. Oktober)„Die Sternstunde des Josef Bieder“ weiter
  • 684 Leser

Neuer Empfang am Hornberg

Warum das Kalte Feld ein Natur- und Umweltbildungszentrum bekommen soll
Herrliche Aussichten, Natur, Vereinsleben – der Hornberg und das Kalte Feld bieten jede Menge Reize. Eines aber fehlt dort oben: „ein Zentrum, das die Besucher ankommen lässt“, sagt Jochen Aminde vom Stadtplanungsamt. Das könnte sich ändern. weiter

Baustart in der Salvatorstraße

Vorarbeiten für die Gamundia-Häuser laufen – Ab nächster Woche soll der Gebäudebau starten
Wohnen zu bezahlbaren Preisen mithilfe modularer Bauweise. Das ist die Vision von Architekt Celestino Piazza. Die ersten zwei Modelle der sogenannten Gamundia-Häuser in der Salvatorstraße sollen bis Ende September bezugsfertig sein. weiter
  • 725 Leser

Meisterin mit Nadel und Faden

Leute heute: Elena Ziegler hat ein Atelier mitten in Aalen eröffnet – fernab der Schaufensterlage
Sie ist ein erhellendes Beispiel dafür, dass moderne Textiltrends nicht unbedingt zu Spottpreisen in Billiglohnländern produziert werden müssen, um begehrt zu sein. Elena Ziegler ist Meisterin im Maßschneidern. Erst vor Kurzem hat die 33-Jährige ihr Atelier eröffnet. Mitten in Aalen, im vierten Geschoss der früheren Apotheke Völter. weiter
Tagestipp

Auftritt der Hackbrett-Musiker

Zum Hackbrett-Konzert laden das neugegründeten Landes-Hackbrett-Orchester (LHBO) und das Duo „Sonoro“ ins Bürgerhaus Lorch ein. Das LHBO sieht sich als Vertreter der Hackbrettmusik auf dem chromatischen Salzburger Hackbrett und zeigt die Vielfältigkeit des Instruments. Da die Originale Hackbrett-Literatur als Kammermusik komponiert wurde, weiter
  • 572 Leser

Benefizfestival in Göppingen mit Nena

Konzert für mehr Menschlichkeit
Am Donnerstag, 28. Juli 2016 wird ganz Göppingen rund um die EWS-Arena feiern. Anlass: ein Benefizfestival gegen Gewalt für mehr Menschlichkeit unter dem Motto „Take Care + Respect“ (TCR). Mit dabei ist am Abend des Festivals auch Pop-Ikone Nena. weiter
  • 856 Leser

Sticheln an öffentlichen Plätzen

Quip-Day auf dem Marktplatz: Überzeugende Werbung für ein entspannendes Hobby
Sie sitzen nicht zu Hause im stillen Kämmerlein. Sie sitzen auf der Straße. Die Kapitelsquilterinnen arbeiteten in der Öffentlichkeit, der weltweiten Tradition des „quilting in public places“ verpflichtet. Acht Damen mit Nähnadeln und Scheren zeigten, wie man aus Stoffstücken große Textilien zusammenfügen kann. weiter
  • 705 Leser

Nach Unfall geflüchtet

Polizei in Abtsgmünd sucht Zeugen

Abtsgmünd. Beim Rückwärtsfahren, so vermutet die Polizei, beschädigte ein unfallflüchtiger Autofahrer einen weißen Seat, der am rechten Fahrbahnrand der Straße "An der Wart" abgestellt war. Die Beschädigung dürfte nach polizeilichen Schätzungen zwischen Montagmittag und Dienstagmorgen erfolgt sein.

weiter
  • 1441 Leser

Unfall im Kreisverkehr

Mehrere tausend Euro Schaden

Aalen. Im Kreisverkehr am Ostalbklinikum kam es am Dienstagvormittag zu einem Unfall, als ein 64-jähriger Taxi-Fahrer anhielt und einige Meter zurückfuhr. Laut Polizeiangaben konnte eine nachfolgende 48-jährige Opel-Fahrerin nicht mehr ausweichen und stoß mit dem Taxi zusammen. Dabei entstand ein Schaden von rund 5000 Euro.

weiter
  • 5
  • 1435 Leser

Fahrzeug brennt in Hüttlingen

Feuerwehr eilt zu Fuß zum Einsatzort

Hüttlingen. Ein Opel ist am Dienstagvormittag während der Fahrt in Brand geraten. Wie die POlizei mitteilt, bemerkten die drei Insassen das am Unterboden ausgebrochene Feuer im Kreisel am der Ecke Abtsgmünder Straße/Sulzdorfer Straße gegen 9.10 Uhr. Die Fahrerin hielt daraufhin sofort an und alle verließen das Fahrzeug.

weiter
  • 5
  • 5458 Leser

So steht’s um die Nordumfahrung

Regierungspräsidium macht Umweltprüfung – Bürgermeister:„Lückenschluss dringend nötig“
Die Nordrandstraße hinter dem Gelände der Kleintierzüchter. Hier soll die Lücke geschlossen werden. Und Lastwagen wie Autos nördlich um Heubach herum führen. Die Stadt vom Verkehr entlasten. Wie weit sind die Pläne für die Nordumfahrung? Ein Überblick. weiter
  • 1007 Leser

Ausflug ins Mittelalter

Schwörtage in Schwäbisch Gmünd
Bei den erstmals seit 1802 wieder stattfindenden Schwörtagen am 9. und 10. Juli in Schwäbisch Gmünd taucht die älteste Stauferstadt komplett ins Mittelalter ein. Ritterturniere, Schwörspiele, historische Marktstände sowie ein großes Stauferlager warten auf die Besucher. Einen Höhepunkt bildet der Stauferzug am Sonntag, 10. Juli, ab 14 Uhr mit mehr als weiter
  • 173 Leser

Ausflug ins Mittelalter

Schwörtage in Schwäbisch Gmünd
Bei den erstmals seit 1802 wieder stattfindenden Schwörtagen am 9. und 10. Juli in Schwäbisch Gmünd taucht die älteste Stauferstadt komplett ins Mittelalter ein. Ritterturniere, Schwörspiele, historische Marktstände sowie ein großes Stauferlager warten auf die Besucher. Einen Höhepunkt bildet der Stauferzug am Sonntag, 10. Juli, ab 14 Uhr mit mehr als weiter
  • 177 Leser

Gasthaus im Schlosshof

Bei einer öffentlichen Probe am Dienstag, 28. Juni, um 19 Uhr kann man einen ersten Blick auf die diesjährige Freilichtproduktion des Theaters der Stadt Aalen „Mirandolina“ im Schloss Wasseralfingen werfen. weiter
  • 691 Leser

Gasthaus im Schlosshof

Bei einer öffentlichen Probe am Dienstag, 28. Juni, um 19 Uhr kann man einen ersten Blick auf die diesjährige Freilichtproduktion des Theaters der Stadt Aalen „Mirandolina“ im Schloss Wasseralfingen werfen. weiter
  • 252 Leser

Verlosung Stauferbuch

Die Staufer und die Parler – zwei bedeutende europäische Geschlechter, die in der ältesten Stauferstadt Gmünd ihre Spuren hinterließen – werden in dem Roman „Das Vermächtnis der Staufer“ von Timo Bader miteinander verwoben.Konradin, der letzte Staufer, hat eine schwere Bürde zu tragen. Nach dem Tod seines Vaters ist der Zweijährige weiter
  • 171 Leser

Verlosung Stauferbuch

Die Staufer und die Parler – zwei bedeutende europäische Geschlechter, die in der ältesten Stauferstadt Gmünd ihre Spuren hinterließen – werden in dem Roman „Das Vermächtnis der Staufer“ von Timo Bader virtuos miteinander verwoben.Konradin, der letzte Staufer, hat eine schwere Bürde zu tragen. Nach dem allzu frühen Tod seines weiter
  • 183 Leser

Wasseralfinger Festtage

Die Wasseralfinger Festtage sind der alljährliche Höhepunkt im Veranstaltungsgeschehen des Aalener Teilorts und immer einen Besuch wert. Das Zentrum von Wasseralfingen wird ab Freitag, 27. Juni, Schauplatz eines bunten Programms aus Musik Show und Tanz sein. Aber auch das diesjährige Rahmenprogramm während der Woche kann sich sehen lassen.Bereits am weiter
  • 387 Leser

Rhetorik

Rhetorik in höchster Vollstreckung bietet das kabarettistisch-musikalische Infotainmentprogramm „Improve your Deutsch“ vom Kabarettisten und Liedermacher Ernst Mantel. In einer Matinée seziert er die Eigenheiten der deutschen Sprache und macht einen einen Seitensprung ins HochdeutscheKarten gibt es telefonisch unter (07366) 921191 sowie weiter
  • 156 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Theater-Premiere
In diesem Jahr führt der Kulturverein Schloss Laubach in Hohenstadt ein, auf den Film „Ein Geschenk der Götter“ von Oliver Haffner basierendes und eigens von Felix Reil geschriebenes, Schauspiel auf: „…. das ist hier die Frage!“. Regie führt Helmut Klotzbücher. Die FreiZeit verlost Karten für die Premiere am 1. Juli, um weiter
  • 147 Leser

Dorfrock

Zwei Musikhighlights hat das Festwochenende des Musikvereins in Pfahlheim zu bieten. Die Party beginnt am Freitag, 15. Juli, mit einem Konzert der „Dorfrocker“, die mit ihrem Album die Charts gestürmt haben und mit ihren bekannten Hits alle Partygäste begeistern. Am Samstag, 16. Juli, kommt das erfolgreichste Blasorchester der Welt „Ernst weiter
  • 182 Leser

Kunterbunter Garten

Ein zauberhaftes und verzauberndes Gartenbuch kann entstehen, wenn Mutter und Tochter zusammen ans Werk gehen. Mutter Anne ist Textildesignerin und passionierte Gärtnerin, die Tochter freiberufliche Illustratorin. So enstand ein Bildband mit fundiertem Wissen, der nicht nur Lust aufs Gärtnern macht, sondern auch gefangen nimmt durch seine liebevollen weiter
  • 478 Leser

Legenden

Mit der „Earth, Wind & Fire Experience“ feat. Al Mc Kay haben echte musikalische Legenden ihren Auftritt beim Festival Schloss Kapfenburg bestätigt. Das Konzert am Samstag, 30. Juli, ist ihr bislang einziges geplantes in Deutschland in diesem Jahr.Karten sind unter Tel. (07363) 961817, online auf www.schloss-kapfenburg.de erhältlich.30. weiter
  • 172 Leser

Musikalisch den Marsch blasen

Jugendblasorchester Ellwangen bei Sommer in der Stadt
Mit großer Begeisterung spielt das Jugendblasorchester Ellwangen bei seinen Konzerten als Zugabe gerne einen Marsch. Daraus entstand die Idee, ein eigenes Konzert nur mit Märschen zu gestalten. Der Dirigent hat die schönsten und bekanntesten Stücke aus Deutschland, Österreich, Italien, England, Holland und Amerika zusammengetragen. Wendelin M. Dauser weiter
  • 160 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für irische Tanzshow in Gmünd

Stepptanz

Irische Meistertänzer und Musiker präsentieren am 16. Dezember, um 20 Uhr die Geschichte des faszinierenden Stepptanzes Irlands im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd: „Dance Master“ erzählt die Geschichte des irischen Stepptanzes auf musikalische und tänzerische Weise.Eine berührende Liebesgeschichte zwischen Patrick und Kate führt die Zuschauer weiter
  • 182 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Mark Forster im Brenzpark

Bauch und Kopf

Im Sommer ist Sänger Mark Forster mit „Bauch und Kopf“ auf Open Air-Tour und kommt am Samstag, 13. August, um 19 Uhr, auch nach Heidenheim in den Brenzpark.Ein einzigartiger Award-Regen ist im letzten Jahr auf Mark Forster niedergegangen: Doppel-Platin für die Hit-Single „Au Revoir“ mit Sido, für das dazugehörige Album „Bauch weiter
  • 303 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222728 an und nennen Sie das Stichwort: Mark und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 316 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222734 an und nennen Sie das Stichwort: Tino und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 289 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für irische Tanzshow in Gmünd

Stepptanz

Irische Meistertänzer und Musiker präsentieren am 16. Dezember, um 20 Uhr die Geschichte des faszinierenden Stepptanzes Irlands im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd: „Dance Master“ erzählt die Geschichte des irischen Stepptanzes auf musikalische und tänzerische Weise.Eine berührende Liebesgeschichte zwischen Patrick und Kate führt die Zuschauer weiter
  • 189 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für das Trio Tino bei Kultur im Park

Tangolounge

„Trio Tino“ – so heißt das neue musikalische Projekt von Dieter Kraus (Saxofon), Tindaro Addamo (Gitarre) und Markus Braun (Kontrabass/E-Bass), das am 9. Juli, um 20 Uhr in der Essinger Schloss-Scheune konzertieren wird.Ihre aktuelles Programm „Cherry Tango“, welches auch als CD erschienen ist, entführt den Hörer in eine weiter
  • 326 Leser
Das neugegründeten Landes-Hackbrett-Orchester (LHBO) spielt am 25. Juni, um 15 Uhr mit dem Duo „Sonoro“ im Bürgerhaus Lorch. Das Repertoire umfasst die Epochen Renaissance, Barock, Klassik sowie Weltmusik und Neue Musik. Das Duo „Sonoro“ (Ilona Seidel und Anita Huber) spielt alte und neue Original-Kompositionen in einer Duo-Besetzung mit zwei Tenor-Hackbrettern. weiter
  • 186 Leser
In der Waldstetter Musikschule lernen derzeit 335 Kinder und Jugendliche ein Musikinstrument oder sind in der musikalischen Früherziehung und in der Kunstschule. Sie möchten natürlich zeigen, was sie schon können. Darum laden am Sonntag, 26. Juni, Musikschulleiter Manfred Fischer, sein Lehrer-Team und die Musik- und Kunstschüler ab 14 Uhr zum orientalischen weiter
  • 198 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Theater-Premiere
In diesem Jahr führt der Kulturverein Schloss Laubach in Hohenstadt ein, auf den Film „Ein Geschenk der Götter“ von Oliver Haffner basierendes und eigens von Felix Reil geschriebenes, Schauspiel auf: „…. das ist hier die Frage!“. Regie führt Helmut Klotzbücher. Die FreiZeit verlost Karten für die Premiere am 1. Juli, um weiter
  • 172 Leser

Dorfrock

Zwei Musikhighlights hat das Festwochenende des Musikvereins in Pfahlheim zu bieten. Die Party beginnt am Freitag, 15. Juli, mit einem Konzert der „Dorfrocker“, die mit ihrem Album die Charts gestürmt haben und mit ihren bekannten Hits alle Partygäste begeistern. Also Dirndl und Lederhosen raus und „ab geht die Lutzzzi“. Am Samstag, weiter
  • 196 Leser

Familienbande

Das rührende Portrait einer Vater-Sohn-Beziehung ist Fabio Volo mit „Der Weg nach Hause“ gelungen: Die Mailänder Marco und Andrea könnten unterschiedlicher nicht sein und doch verbindet sie eines – die Liebe zu ihrem Vater. Als dieser schwer krank wird, beginnt für die Brüder eine Reise in die Vergangenheit, auf der sie sich ihrer weiter
  • 600 Leser

Gottesdienst für die ganze Familie

Beim Musical „Entflammt“, einer Popmesse mit fetzigen Liedern sind alle Besucher des Familiengottesdienstes im Schönblick zum Mitsingen eingeladen. Und wenn im Schattenspiel „Der ganze Fisch war voll Gesang“ der Prophet Jona bei einem Seesturm über Bord geworfen wird, bleiben Mund und Augen offen stehen. Singen, Staunen und Nachdenken weiter
  • 185 Leser

Historisches Flair

Neresheimer Stadtfest am 25. und 26. Juni
Das Neresheimer Stadtfest am 25. und 26. Juni steht, neben zahlreichen Darbietungen der örtlichen Vereine, Geselligkeit und viel Musik, überwiegend im Zeichen der Partnerstädte. Hierzu haben sich Gäste aus Bagnacavallo (Italien) und Aix-en-Othe (Frankreich) und Steinach (Tirol) angemeldet. weiter
  • 216 Leser

Hochzeitsplaner

Damit die Hochzeit auch wirklich der schönste Tag im Leben wird, sind viele Vorbereitungen notwendig. Einladungskarten, Tischdekorationen, liebevolle Gastgeschenke oder nette Accessoires – bei der Planung des schönsten Tages im Leben sind kreative Ideen gefragt. Das neue Buch von Elke von Borcke und Dorothea Loritz zeigen in ihrem neuen Buch viele weiter
  • 800 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222733 an und nennen Sie das Stichwort: Laubach und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 284 Leser

Kostbarkeiten

Das Ensemble „Camino Mundo“ kennt keine Grenzen und macht Musik aus den unterschiedlichsten folkloristischen Musiktraditionen. Anhand einer erlesenen Auswahl musikalischer Kostbarkeiten aus Europa, Asien und Amerika entführt es seine Zuhörer in alle Welt: Mit irischen Balladen, französischen Chansons, spanischem Flamenco, Klezmer, lateinamerikanischen weiter
  • 278 Leser

Kunterbunter Garten

Ein zauberhaftes und verzauberndes Gartenbuch kann entstehen, wenn Mutter und Tochter zusammen ans Werk gehen. Mutter Anne ist Textildesignerin und passionierte Gärtnerin, die Tochter freiberufliche Illustratorin. So enstand ein Bildband mit fundiertem Wissen, der nicht nur Lust aufs Gärtnern macht, sondern auch gefangen nimmt durch seine liebevollen weiter
  • 339 Leser

Märchenoper

Engelbert Humperdincks bekannte Märchenoper „Hänsel und Gretel“ wird kommenden Samstag, 25. Juni, in der Markuskirche in einer konzertanten Miniaturfassung zu hören sein. Das Werk in einer Instrumentierung für Jugend- und Kinderchor von Urs Bicheler wird von der Chorschule Aalen (Mädchen-, Knaben- und Jugendkantorei), sechs Sprechern (Einstudierung weiter
  • 280 Leser
Der Inklusive Spielclub des Theaters der Stadt Aalen bringt am Samstag, 25. Juni, um 18 Uhr zum letzten Mal die berühmte Geschichte von „Pinocchio“ mit viel Liebe fürs Detail auf die Bühne im Wi.Z. Karten gibt es an der Theaterkasse im Alten Rathaus und im Touristik-Service, sowie online unter www.xaverticket.de. Foto: Peter Schlipf weiter
  • 210 Leser

Bastille Day

Agenten-Thriller
Der amerikanische Taschendieb Michael Mason (Richard Madden) lebt in Paris und beklaut dort die Aktivistin Zoe (Charlotte Le Bon). Er hält den Inhalt ihrer Tasche für wertlos, deponiert sie arglos auf einem Platz – wo sie explodiert und mehrere Menschen tötet. Michael gerät nun ins Visier des Geheimdienstes. Der CIA-Agent Sean Briar (Idris Elba) weiter
  • 149 Leser

Die guten alte Zeiten

Selbst die allmählich fast schon inflationär angebotene Parties können noch heute bei vielen „Disco Pub“ Anhängern den Schmerz über den Verlust der über Jahrzehnte fast schon zu einer städtischen Institution gewachsenen Diskothek in der Rombacherstraße in Aalen nicht verdrängen.Zu einmalig, zu unverwechselbar, zu sehr Original und nicht weiter
  • 313 Leser

Ein ganzes halbes Jahr

Louisa Clark (Emilia Clarke) und William Traynor (Sam Claflin) könnten kaum unterschiedlicher sein. Sie ist eine junge Frau aus der Kleinstadt, die in einem Café arbeitet und mit ihrem einfachen Leben zufrieden ist, obwohl sie noch bei ihren Eltern (Brendan Coyle, Samantha Spiro) wohnt und ihr Freund Patrick (Matthew Lewis) so gar nicht zu ihr passt. weiter
  • 253 Leser

Geradlinige Rockmusik

Von Beginn an lag der Fokus der „Kochertal Connection“ auf gradliniger Rockmusik. Klassiker von „Deep Purple“, „Led Zeppelin“ sowie den „Rolling Stones“ stehen ebenso auf der Playlist wie aktuellere Stücke von „Bon Jovi“, „Adele“ oder den „Toten Hosen“.Aber auch schwäbisch-derbes weiter
  • 313 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222729 an und nennen Sie das Stichwort: Irland und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 296 Leser

Oratorienchor

Der Oratorienchor Ellwangen bringt die Missa solemnis As-Dur von Franz Schubert und von Felix Mendelssohn-Bartholdy Psalm 42, op. 42 „Wie der Hirsch schreiet“ zur Aufführung. Mitwirkende sind Vokalsolisten und das Orchester „Ensemble musica viva Stuttgart“. Die Leitung obliegt Willibald Bezler, der bereits 50 Jahre am Dirigenten-Pult weiter
  • 218 Leser

Solistische Schwabenstreiche

Wendrsonn-Konzerte sind emotionale Achterbahnfarten: Sänger und Songschreiber Markus Stricker verwurstelt kabarettistische Elemente mit tragisch-komischen Momenten, labert sich mit voller Absicht um Kopf und Kragen, plaudert gnadenlos aus dem Nähkästchen und hüpft wie Rumpelstilzchen über die Bühne, während Ausnahmegeiger Klaus Marquardt sich die Seele weiter
  • 319 Leser

Stadtfest

Mit dem Böllerschießen wird das 37. Oberkochener Stadtfest am Freitag, 24. Juni, um 17.30 Uhr auf dem Eugen-Bolz-Platz eröffnet. Um 18 Uhr fällt der Startschuss fürs 15. Palio-Rennen bei der Versöhnungskirche.Ein buntes Bühnenprogramm erwartet die Besucher dann am Samstag, 25. Juni. Ab 11 Uhr ist Biker-Frühschoppen auf dem Eugen-Bolz-Platz mit Motorrad-Segnung weiter
  • 262 Leser

Wenn Blechinstrumente rocken

Beim Jahreskonzert vor zwei Jahren wagte sich der Musikverein Röhlingen erstmals an etwas Besonderes: Mit dem Titel „Nothing else matters“ von Metallica gelang ihm ein Ausbruch in eine andere Stilebene, die unter die Haut ging und perfekt mit den Blasinstrumenten harmonierte.Zum normalen Musikverein-Sound mischen die Röhlinger rockige E-Gitarrenklänge weiter
  • 233 Leser

Ehrliche Gitarrenmusik

Ehrliche und direkte Texte treffen auf energiegeladene Gitarrenmusik: Mit einer großen Fanbase im süddeutschen Raum und vor allem mit der treuen Anhängerschaft beim VfB Stuttgart im Rücken, konnte „Die Fraktion“ mit dem nationalen Titel „Schwarz Rot Gold“ bereits die ganze Republik begeistern. 2012 schrieb die Band „Für weiter
  • 310 Leser

Heimatliebe

Ernst Zipperer-Ausstellung
Der Heimatverein Bühlertann veranstaltet am Samstag, 25., und Sonntag, 26. Juni, eine Bilderausstellung mit Werken des Kunstmalers und Grafiker Ernst Zipperer. weiter
  • 246 Leser
Mittwoch, 22.6.2016

Kurzfilme

Der Förderverein Riedäcker lädt zu einem Nachmittag unter dem Motto: „Café & Kurzfilme“. Bei Kaffee und Kuchen werden zwei Kurzfilme des Bettringers Gerhard Schiff gezeigt. Schiff ist Mitglied des Filmclub Gamundia und leidenschaftlicher Filmer. Der Eintritt ist frei.15.30 UhrCafé Riedäcker, BettringenDer leitende Arzt der Klinik für weiter
  • 453 Leser

Stadtfest in Oberkochen

Mit dem Böllerschießen wird das 37. Oberkochener Stadtfest am Freitag, 24. Juni, um 17.30 Uhr auf dem Eugen-Bolz-Platz eröffnet. Um 18 Uhr fällt der Startschuss fürs 15. Palio-Rennen bei der Versöhnungskirche.Ein buntes Bühnenprogramm erwartet die Besucher dann am Samstag, 25. Juni. Ab 11 Uhr ist Biker-Frühschoppen auf dem Eugen-Bolz-Platz mit Motorrad-Segnung weiter
  • 297 Leser

Geopark-Urkunden jetzt mit neuem UNESCO-Etikett

Mitte Februar wurde der Geopark Schwäbische Alb als "UNESCO Global Geopark" ausgezeichnet

Aalen. Der kommissarische Vorsitzende des Geoparks, Landrat Klaus Pavel hat Oberbürgermeister Thilo Rentschler die offizielle Urkunde mit dem UNESCO-Label für die Geopark-Infostelle am Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“ und im Urweltmuseum in der Reichsstädter Straße übergeben. Rentschler freute sich über diese

weiter
  • 963 Leser

Farbenfreude im Lorcher Seniorenzentrum

Ausstellung mit vielen Gmünder Künstlerinnen – Bilder können täglich besichtigt werden
Acrylbilder, Ölgemälde, Aquarelle und Stoffcollagen: So vielseitig wie die Kunstwerke sind die Künstlerinnen, die im Seniorenzentrum Lorch ausstellen. weiter
  • 755 Leser

Vollsperrung der L 1157 zwischen Iggingen und der B 29

Wegen Baumfällarbeiten am Samstag ganztägig

Wegen dringenden Baumfällarbeiten ist die L 1157 zwischen Iggingen und der B 29 am Samstag, 25. Juni, von 7 Uhr  bis 18 Uhr für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Das teilt das Landratsamt mit.

Eine Umleitung ist ab Verteiler Iggingen über die K 3267 - Hirschmühle - K 3266 - Iggingen und in umgekehrter Fahrtrichtung eingerichtet.

weiter
  • 2708 Leser

Kinderkunst im Kindergarten

Ausstellung im "Weilernest" in Unterrombach

Aalen-Unterrombach. Die kleinen Künstler des Kindergartens Weilernest in Unterrombach haben ihre Eltern, Freunde und Verwandten mit einer gelungen Aktion erfreut: einer Kunstausstellung in den Räumen des Kindergartens.

weiter
  • 1557 Leser

Galgenberg-Schüler besuchen Berlin

Zehntklässler besichtigen Sehenswürdigkeiten der deutschen Hauptstadt

Aalen. Zehnklässler der Realschule Galgenberg reisten nach Berlin, wo sie interessante vier Tage erlebten. Auf dem Programm stand zunächst ein Besuch des Deutschen Bundestages. Die einstündige Führung mit viel Information und Erheiterndem, wurde mit einem nächtlichen Besuch auf der Reichstagskuppel abgeschlossen. Einen Überblick

weiter
  • 5
  • 658 Leser

Erlebnis Lernen und Lehren

Erster Planspieltag Ostwürttemberg an der Hochschule Aalen
Spielend wirtschaftliche Zusammenhänge begreifen – im wahrsten Sinne des Wortes: Als erlebnis- und handlungsorientierte Methode gewinnen Planspiele in der Lehre immer mehr Bedeutung. Beim ersten Planspieltag Ostwürttemberg an der Hochschule Aalen wurde nun die Vielfalt dieser Methode vorgestellt. Organisiert wurde die Veranstaltung von Studierenden. weiter
  • 845 Leser

Zwei virtuose Musik-Entertainer

Wie David und Götz bei „Oberkochen dell’Arte“ den Bürgersaal im Rathaus zum Kochen bringen
Ob klassisch oder modern, verträumt oder temperamentvoll, David und Götz können es am Flügel. Das Pianistenduo begeisterte bereits zum zweiten Mal in Oberkochen mit Witz, Charme, flinken Fingern und Gesangseinlagen. weiter

Polizei und Feuerwehr in der Schule

Bei der Kooperation zwischen der Laubenhartschule Bartholomä, dem Polizeipräsidium Aalen und der Feuerwehr durften die Viertklässler zwei Tage lang außergewöhnlichen Unterricht genießen. Am ersten Tag startete die Polizei mit dem „gefährlichsten Zaubertrick der Welt“. Durch den Sprung auf ein Dreieckstuch – dem „Toten Winkel“ weiter

Sven Albrecht neuer Rektor in Lautern

Bisher Lehrer in Steinheim
Das Regierungspräsidium hat die Stelle des Schulleiters an der Breulingschule in Lautern wieder besetzt. Sven Albrecht, bisher Lehrer an der Hillerschule Steinheim, wird mit sofortiger Wirkung zum Rektor der Schule ernannt. weiter
  • 1282 Leser

Zeichen gegen Rechts

Böbingen benennt Straßen nach Widerstandskämpfern
Wie sollen die Straßen und Wege im neuen Böbinger Baugebiet „Bietwang-Nord“ heißen? Mit dieser Frage befasste sich der Gemeinderat. Man war sich einig: Die Namen von Widerstandskämpfern sollen zum Zug kommen. Als „klares Zeichen gegen Radikalismus“, wie Bürgermeister Jürgen Stempfle formulierte. weiter
  • 975 Leser

Buntes rund um dem Gmünder Torplatz

Internationales Festival wartet mit Neuerungen auf
Das Programm für das 33. Internationale Festival in Aalen steht. Es gibt einige Neuerungen: die Fläche für das Fest wurde vergrößert, es gibt ein Märchenzelt für die kleinen Gäste und eine Mitmach-Performance einer Schauspielgruppe. weiter
  • 926 Leser

Multimedia-Reportage: Leichte Familientour bei Bartholomä

Radtouren in der Region: Tour fünf - Auf der Hochfläche der Alb
Wer Lust hat, mit Kindern mal ganz droben auf der Alb zu radeln, sollte diese Tour ausprobieren. Flacher als auf dieser kurzen 16-Kilometer-Runde, die bei Bartholomä startet, geht’s kaum mehr in den Höhenlagen der Alb. Eine Multimedia-Reportage zum Durchblättern. weiter
  • 3
  • 4613 Leser

Schmorbrand im Kofferraum

Rund 4000 Euro Sachschaden

Ellwangen. Auf rund 4000 Euro wird der Sachschaden von der Polizei geschätzt, der bei einem kleinen Schmorbrand am Montagmorgen entstand.

Im Kofferraum eines Mercedes Benz, der auf dem Schießwasen in Ellwangen abgestellt war, hatte sich im Bereich des im Seitenfach untergebrachten Sicherungskastens ein Schmorbrand entwickelt, der jedoch selbständig

weiter
  • 2275 Leser

Auffahrunfall

Eine Leichtverletzte

Bopfingen. Eine leicht verletzte Fahrzeuginsassin und ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 14 000 Euro waren die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagnachmittag ereignete.

Von einer Tankstelle kommend, wollte der 37-jährige Fahrer eines Kleinbusses gegen 16.30 Uhr nach links auf die Neue Nördlinger Straße einfahren, nachdem

weiter
  • 1838 Leser

Ortsdurchfahrt Neresheim weiterhin gesperrt

Straße zu stark beschädigt

Neresheim. Die Feuerwehr Neresheim musste zu einem Brand in der Ortsdurchfahrt ausrücken. Ein Lastwagen mit Shampoo-Flaschen ging am Montagnachmittag mitten in der Stadt in Flammen auf. Die Hitzeentwicklung war laut Polizeiangaben so stark, dass sich die Löscharbeiten für die Feuerwehrleute an der engen Stelle sehr schwer gestalteten.

weiter
  • 4105 Leser

Fahranfänger übersieht Fahrzeug

33-Jährige leicht verletzt

Hüttlingen. Ein 18 Jahre alter Autofahrer verursachte am Montagabend einen Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde und ein Sachschaden von rund 5000 Euro entstand.

Kurz nach 19 Uhr befuhr der Fahranfänger mit seinem VW den Ölweg in Fahrtrichtung Abtsgmünder Straße. An der dortigen Einmündung übersah

weiter
  • 2048 Leser

Versuchter Diebstahl im Torhaus

Täter wirft mit Türgriff nach einem Mann

Aalen. Gegen 14.40 Uhr ertappte der Hausmeister des Torhauses am Montagnachmittag einen Unbekannten, der gerade dabei war, den Zahlautomaten zur Türöffnung der Herrentoilette abzumontieren.

Der Täter warf mit dem bereits abmontieren Türgriff nach dem 53-jährigen Angestellten und flüchtete anschließend. Der Unbekannte

weiter
  • 5
  • 2551 Leser

„Perfekter und stimmungsvoller“

Das sind die Neuerungen und Höhepunkte der diesjährigen Staufersaga-Aufführung
Sie hämmern, sie sägen, sie schaffen. Die Haupt- und Ehrenamtlichen geben der Staufer-Arena auf dem Johannisplatz derzeit den letzten Schliff. Die Organisatoren betonen: Im Vergleich zu 2012 wird manches ein bisschen anders. Und auf jeden Fall alles ein bisschen größer. Und perfekter. weiter

Geschichte in Farbe

Was die Restauratorinnen bisher im Gebäude Imhofstraße 9 entdeckt haben
Cornelia Stegmaier und Ingrid Witter spielen Puzzle im Haus Imhofstraße 9: Die beiden Restauratorinnen untersuchen die Oberflächen in dem Gebäude aus dem Jahr 1288, das im Mittelalter möglicherweise die Synagoge war. Noch fehlen viele Teile des Puzzles, doch schon jetzt zeichnet sich ein faszinierendes Gesamtbild ab. weiter

Fremde Kultur hautnah erleben

Zu Gast beim Iftar-Fest des Ramadan bei der Familie Cikirikcioglu in Tanau
Der Fastenmonat Ramadan hat in diesem Jahr für gläubige Muslime am 6. Juni begonnen. 29 Tage lang, bis zum 4. Juli fasten die Gläubigen von Beginn der Morgendämmerung bis zum Sonnenuntergang. Das abendliche Fastenbrechen – im Original Iftar genannt – wird in den Familien festlich begangen. Zum Beispiel bei der Familie Cikirikcioglu. weiter
  • 746 Leser

Regionalsport (12)

Das erste Testspiel des VfR Aalen am Freitag gegen den FC Ingolstadt II in Hüttlingen fällt aus. weiter
  • 1075 Leser

Das sagen die Zaungäste

Kurt Wassermann, VfR-Fan: „Wenn wir 17 Feldspieler haben, von denen jeder eingesetzt werden kann, dann ist die Situation nicht anders als bisher. Da konnte man drei, vier Spieler erst gar nicht bringen. Wir können nur Probleme bekommen können, wenn einige Spieler ausfallen.“Dieter Stadelmaier, VfR-Fan: „Ich erwarte mir in der neuen weiter
  • 789 Leser

Die Termine bis zum Start

2. Juli, 17.30 Uhr, in Illerrieden: FV Illertissen – VfR Aalen10. Juli, 15 Uhr, in Elchingen: SF Dorfmerkingen – VfR Aalen13. Juli, 18.30 Uhr, Ort noch offen: Greuther Fürth – VfR Aalen16. Juli, 15 Uhr, in Hofherrnweiler: TSG Hofherrnweiler – VfR Aalen21. Juli, 18.30 Uhr, in Unterdeufstetten: Benefizspiel23. Juli, 14 Uhr, in weiter
  • 1178 Leser

Geht Schnitzler, kommt Husic

Fußball, 3. Liga: Trainingsauftakt beim VfR Aalen mit 21 Profis – Nur Sebastian Vasiliadis fehlt
Es war ein lockerer Aufgalopp zum Start. Der VfR Aalen ist mit einer 90-minütigen Einheit ins Vorbereitungstraining gestartet. 21 Profis waren an Bord, darunter alle sechs Neuzugänge. Und ein neuer Torwart: Raif Husic wird verpflichtet, wenn Oliver Schnitzler einen Verein findet. Nur einer hat gefehlt: Sebastian Vasiliadis ist krank. weiter

Hartnäckigkeit macht sich bezahlt

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen stellt seinen neuen Hauptsponsor Telenot vor – Taferner: „Es sind Leute am Werk, die etwas bewegen wollen“
Toll, authentisch und ehrlich: So bezeichnete Thomas Taferner den VfR Aalen bei der Vorstellung des neuen Hauptsponsors Telenot. Der Vertriebs- und Marketingleiter hat versichert, dass das Sicherheitsunternehmen ein zuverlässiger Partner sein möchte. Über die Höhe des Sponsorings sagte er nichts. weiter
  • 5
  • 1142 Leser

Bihlmeier setzte sich in Szene

Schwimmen
Bei der süddeutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen in Parkstetten holte sich der Gmünder Schwimmer Markus-Serenus Bihlmeier in der offenen Klasse den dritten Platz. weiter
  • 648 Leser
SPORT IN KÜRZE

Neuer Trainer in Weiler

Fußball. Der bisherige Co-Trainer der SG Bettringen II, Mükayil Dalbudak wird kommende Saison die Aktiven des TV Weiler trainieren. Dalbudak war selbst schon einmal Spieler in Weiler, kennt damit den Verein und sei die ideale Besetzung für die kommende Kreisliga B-Runde. Der einstige Bezirksligist beendete die Saison auf Rang 14 der B I. weiter
  • 1070 Leser

Der Ansturm auf den Theußenberg

Ostalb-Laufcup, 5. Essinger Panoramaläufe: Über 1300 Läuferinnen und Läufer werden am Samstag erwartet
Mit den Essinger Panoramaläufen steht am Samstag, 25. Juni das nächste sportliche Großereignis für den LAC Essingen an. Über 1100 Läufer sind für die verschiedenen landschaftlich schönen Strecken rund um Theußenberg und Co. bereits gemeldet. Zudem bilden die Essinger Panoramaläufe den vierten Wertungslauf des Ostalb-Laufcups. weiter
  • 1465 Leser

„diewohni“ lag richtig

Fußball, EM-Tippspiel
Überraschend hat Wales sich am letzten Gruppenspieltag den Gruppensieg geholt, auch weil es die englische Elf verpasste gegen die Slowakei einen Sieg zu holen. weiter
  • 597 Leser

Spitzensport anschaulich demonstriert

Kunstturnen: Turnforum des Turngau Ostwürttemberg mit Blick auf die Fort- und Weiterbildung im Turnen
Zahlreiche Teilnehmer waren vom vielfältigen Angebot des Turnforums, das vom Turngau Ostwürttemberg veranstaltet wurde, begeistert. Auch Bundestrainer Valeri Belenki war neben vier weiteren Referenten vor Ort und demonstrierte Spitzensport. weiter
  • 882 Leser

SVG-Schwimmer holen sich zum Auftakt vier Finalplätze

Schwimmen, deutsche Jahrgangsmeisterschaften: Bereits zehn SVG-Schwimmer waren zum Auftakt der Titelkämpfe in Berlin im Einsatz
Erst einmal kräftig durchschnaufen musste Patrick Engel nach den Vorläufen am ersten Tag der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin. Gleich zehn der 14 Teilnehmer des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd waren zum Auftakt der Titelkämpfe in einem oder mehreren Rennen im Einsatz. weiter
  • 561 Leser

Philipp verteidigt Meistertitel

Laufen, „Triathlon“ Mitteldistanz: Gmünderin bestätigt Sieg aus dem Vorjahr in Heilbronn
Bei den deutschen Meisterschaften in Heilbronn über die Triathlon Mitteldistanz ging die Gmünderin Laura Philipp als Titelverteidigerin an den Start – und wiederholte ihren Sieg der Challenge Heilbronn aus dem Vorjahr. Sie kam nach insgesamt 4 Stunden und 18 Minuten ins Ziel. weiter
  • 704 Leser

Überregional (65)

„Die Kanzlerin müsste Rüdiger Grube entlassen“

Christian Scholz, Professor für Personalmanagement, über vernachlässigten Service, technische Spielchen und ungute Verquickungen
Die Bahnspitze beschäftigt sich zu sehr mit sich selbst, sagt Christian Scholz, Professor für Personalmanagement an der Universität Saarbrücken. weiter
  • 494 Leser

„Es gibt nur einen, der das weiß“

Richter: Mutmaßlicher Kindermörder Silvio S. soll sein Schweigen brechen
Der Polizei hat er gestanden, im Prozess in Potsdam schweigt der Angeklagte Silvio S. bislang. Er soll zwei kleine Jungen entführt und ermordet haben. weiter
  • 340 Leser

Albanien macht eine ganze Nation stolz

Albanien bejubelt den ersten EM-Sieg überhaupt. Schon jetzt muntert das Turnier nicht nur die Spieler und Politiker auf, sondern auch das ganze Volk. weiter
  • 469 Leser

An der Grenze

Was lange währt – nein, bei der Reform der Erbschaftsteuer wird es nicht wirklich gut. Zwar ist zu begrüßen, dass es auf den letzten Drücker noch eine Einigung von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) mit den Chefs von CSU und SPD, Horst Seehofer und Sigmar Gabriel, gab. Wenn alles läuft wie geplant, sollte sie wenige Tage nach dem 1. Juli in weiter
  • 255 Leser

Auch künftig viele Vorteile für Firmenerben

Seehofer kann höhere Grenze für Kleinbetriebe und Investitionsklausel durchsetzen
Nach langem Streit hat sich die Koalition auf die Reform der Erbschaftsteuer geeinigt. Es gibt noch einige Erleichterungen für Firmenerben. weiter
  • 547 Leser

Bei Karlsruhe wird nach Öl gebohrt

Bald Bohrtürme in Baden? Eine Heidelberger Firma sucht in Graben-Neudorf nach Erdöl. Die Voruntersuchungen waren vielversprechend. Jetzt wird es ernst: Der Bohrturm steht, die Probebohrungen starten. weiter
  • 5
  • 297 Leser

BER-Eröffnung Herbst 2017?

Flughafenchef will sich nicht festlegen – Ausschuss legt Bericht vor
Nach dreieinhalb Jahren Aktenstudium und Zeugenbefragung präsentiert der BER-Untersuchungsausschuss seinen Bericht. Aber es gibt neue Zweifel. weiter
  • 758 Leser

BGA: Brexit wäre „eine Katastrophe“

Warnung vor "erheblichen Wohlstandsverlusten"
Der Außenhandelsverband BGA befürchtet im Falle eines britischen EU-Austritts langanhaltende wirtschaftliche Unsicherheiten und „erhebliche Wohlstandsverluste“. Der Brexit „wäre eine Katastrophe für alle und vor allem auch für uns in Deutschland“, sagte BGA-Präsident Anton Börner in Berlin. Es gebe in diesem Fall „keine weiter
  • 678 Leser

Bistum München mit 5,5 Milliarden Euro am reichsten

Vor Veröffentlichung von Vermögenswerten Stiftungen gestärkt
Das Erzbistum München-Freising ist mit einem Gesamtvermögen von gut 5,5 Mrd. EUR das nach derzeitigem Stand reichste Bistum in Deutschland. Nach dem am Montag veröffentlichten ersten umfangreichen Vermögensbericht ist das Bistum von Kardinal Reinhard Marx noch deutlich vermögender als Paderborn und Köln, die bisher als die vermögendsten deutschen Bistümer weiter

Bundesbank erwartet weniger Wachstum

Die deutsche Wirtschaft wird nach dem starken Jahresauftakt im zweiten Quartal nach Einschätzung der Bundesbank ihr Wachstumstempo deutlich drosseln. „Die günstigen Witterungseinflüsse aus dem Winterhalbjahr sind ausgelaufen, so dass vor allem im Baugewerbe Impulse entfallen“, hieß es im gestern veröffentlichten aktuellen Monatsbericht. weiter
  • 726 Leser

Copa: Klinsmann fordert Messi

Dieses Spiel kann Jürgen Klinsmann nicht verlieren. Erstmals in seiner fast fünfjährigen Amtszeit als Fußball-Nationaltrainer der USA hat der Schwabe praktisch einen Freifahrtschein. Denn im Halbfinale der Copa America Centenario ist sein Team heute (21 Uhr/Ortszeit) in Houston gegen Vizeweltmeister Argentinien klarer Außenseiter. „Selbst ohne weiter
  • 483 Leser

Der AfD-Landtagsfraktion droht die Spaltung

Gegenwind für Meuthen im Fall Gedeon – Heute Abstimmung geplant über Ausschluss wegen Antisemitismusvorwurf
Der Fall Gedeon droht die AfD im Stuttgarter Landtag zu spalten – und die Bundespartei in eine Krise zu stürzen. Wer gewinnt den Machtkampf? weiter
  • 237 Leser

Die Stimmung kippt

Anleger trauen sich wieder aus der Deckung
Ein kleiner Vorsprung der Brexit-Gegner in einer neuen Umfrage in Großbritannien hat den Börsen zu Wochenbeginn kräftig Auftrieb gegeben. Weil sich derzeit eine Mehrheit für den Verbleib Großbritanniens in der EU abzeichnet, haben sich die Anleger am Montag wieder weit zurück aus ihrer Deckung getraut. "Jetzt auf einmal will kein Anleger mehr die Rally weiter
  • 683 Leser

Donald Trump feuert seinen Wahlkampfleiter

US-Präsidentschaftskandidat reagiert auf Umfragetief
Der voraussichtliche Präsidentschaftskandidat der US-Republikaner, Donald Trump, hat sich von seinem Wahlkampfmanager getrennt. Corey Lewandowski arbeite „nicht mehr für die Kampagne“, sagte Trumps Pressesprecherin Hope Hicks der „New York Times“. Trump hatte zuletzt deutliche Verluste in den Umfragen erlitten. Er liegt derzeit weiter
  • 457 Leser

Durch Ferienjob zur Lehrstelle

Firmen und Schulabgänger sollten nach einem Rat der Bundesagentur für Arbeit (BA) stärker als bisher Ferienjobs als Hilfe bei der Lehrstellensuche nutzen. Junge Menschen erhielten damit Einblicke in zahlreiche Berufsfelder. Das könne Jugendlichen dabei helfen, „ihren Beruf für die Zukunft zu finden oder zu erfahren, was ihm nicht liegt“, weiter
  • 687 Leser

EU rüstet vor Libyen auf

Marineeinsatz wird erweitert: Waffenschmuggel im Visier
Die EU will vor der libyschen Küste den Waffenschmuggel bekämpfen und Küstenschützer ausbilden. Bisher ging es um Seenotrettung. weiter
  • 489 Leser

Familiäre Struktur, internationale Ausrichtung

Karrieretag beim Esslinger Unternehmen Festo: Wie Mittelständler begehrte Fachkräfte anlocken
Global und doch übersichtlich: Diese Mischung macht deutsche Familienunternehmen attraktiv. Das zeigte ein Karrieretag bei Festo in Esslingen. weiter
  • 727 Leser

Fiskus schont Firmenerben

Einigung bei Erbschaftsteuer: Familienunternehmen weitgehend befreit
Nach langem Streit haben sich die Spitzen der Koalition auf die Details der Reform der Erbschaftsteuer geeinigt. Firmenerben behalten viele Vorteile. weiter
  • 468 Leser

Fitnesskette Hard Candy hat Finanzprobleme

Die Zukunft der deutschen Studios der Fitnesskette Hard Candy, die von Popstar Madonna mitgegründet wurde, ist nach der Insolvenz der Betreiberfirma Jopp offen. Der vorläufige Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt Torsten Martini, sagte dem "Tagesspiegel", er wolle versuchen, die Filialen zu retten. "Ich versuche, den Betrieb fortzuführen, wenn es geht." weiter
  • 775 Leser

Florian Mayer: 112 Plätze rauf in der Weltrangliste

Sein märchenhafter Turniersieg in Halle/Westfalen hat den Bayreuther Florian Mayer in der ATP-Weltrangliste um 112 Plätze auf Rang 80 katapultiert. Der 32-Jährige ist damit drittbester deutscher Profi hinter Philipp Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 22) und Alexander Zverev (Hamburg). Auch der Finalist der Gerry Weber Open setzte seinen Aufstieg im Ranking weiter
  • 492 Leser

Fluthilfe: Land erhöht Mittel auf zehn Millionen

Die grün-schwarze Landesregierung erhöht die Soforthilfe für Unwetteropfer erneut in größerem Umfang: Zur Linderung der Schäden, die bei den Unwettern vom 28. Mai bis 8. Juni entstanden sind, will das Land nunmehr zehn Millionen Euro zur Verfügung stellen. Einen entsprechenden Antrag hat Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) dem Finanzausschuss des weiter
  • 300 Leser

Formel 1: Baku bleibt umstritten

Die Kritik am neuen Formel-1-Standort Baku kommt spät, und kaum jemand hat sie beim Abschlusskonzert von US-Starmusiker Pharrell Williams erwartet. Die Jugend von Aserbaidschan werde nach Veränderung streben, ruft „Happy“-Sänger Williams und fordert die Menge auf, das letzte Lied gemeinsam zu singen: „Freedom“ – Freiheit. weiter
  • 351 Leser

Fürchterlich fliegen die Fetzen

Au f den verbalen Plattschuss des Angreifers Xherdan Shaqiri soll an dieser Stelle keinesfalls großartig eingegangen werden. „Ich hoffe, dass Puma keine Pariser macht ...“, so faselte der Dribbelkönig der Eidgenossen – und erfüllte damit, bewusst oder unbewusst, das gemeingültige Klischee des kickenden Scharfschützen. Ha. Ha. Ha. Was weiter
  • 415 Leser

Hat Ex-VW-Chef zu spät informiert?

Jetzt auch Martin Winterkorn: Bei den Ermittlungen zum „Dieselgate“ nimmt die Staatsanwaltschaft Braunschweig den Ex-VW-Chef ins Visier. weiter
  • 706 Leser

Hooligans verbreiten Angst

Eigentlich waren sie schon in Vergessenheit geraten, doch seit Beginn der EM vergeht kein Tag, an dem nicht über die „Hooligans“ berichtet wird. Mit dem Begriff werden Personen bezeichnet, die sich in Gruppen bei Großereignissen Schlägereien mit anderen rivalisierenden Gruppen oder der Polizei liefern. Dies geschieht oft spontan, teilweise weiter
  • 491 Leser

Keine Gelage mehr am Käsewagen

Gesundheitlich ausgewogen ist es sicherlich nicht, wie ich mich während der Fußball-EM ernähre. Das Hotel-Frühstück ist jeden Tag dasselbe: ein geröstetes und ein nicht geröstetes Baguette, drei Päckchen Butter, drei Döschen Marmelade, ein Croissant, Orangensaft und Cafe au lait. Ein Buffet gibt es im Hotel „Les Pavillons du Golfe“ nicht. weiter
  • 512 Leser

Kinderspiel des Jahres ist „Stone Age Junior“

„Stone Age Junior“ ist „Kinderspiel des Jahres 2016“. Die Macher des Steinzeitabenteuers erhielten am Montag in Hamburg die zum 16. Mal vergebene Auszeichnung. Verliehen wird der Preis von einem Verein, der seit 1978 das „Spiel des Jahres“ wählt. Dieses will er ebenso wie das „Kennerspiel des Jahres“ am weiter
  • 330 Leser

King James schlägt zurück

Basketball: Superstar dreht mit Cleveland das verloren geglaubte NBA-Finale
Versprochen ist versprochen: Superstar LeBron James hat im dritten Anlauf mit seinem Heimatverein Cleveland Cavaliers den NBA-Titel eingefahren. weiter
  • 495 Leser

Klare Kante

Jerome Boateng ist der neue Anführer der deutschen Nationalelf
Viele Weltmeister 2014 stagnieren in ihrer Entwicklung. Nicht so Jerome Boateng. Er hat sich zum absoluten Führungsspieler gemausert. weiter
  • 413 Leser

Kretschmann zu Besuch in der Schweiz

Die eidgenössische Initiative gegen „Masseneinwanderung“ ist nur eines der Themen, das Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) bei seinem Besuch in der Schweiz im Gepäck hat. Am Donnerstag reist Baden-Württembergs Regierungschef für zwei Tage nach Bern und Zürich. Die Delegation, der auch Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) weiter
  • 286 Leser

Kritik am Rasen: „Eine Schande“

Trainer und Spieler haben nach dem 0:0 von Gastgeber Frankreich gegen die Schweiz den schlechten Rasen in Lille kritisiert. „Das ist eine Schande“, sagte der Schweizer Coach Vladimir Petkovic nach dem 0:0 seiner Mannschaft am Sonntagabend gegen das Gastgeber-Team. Der Rasen habe die Partie sehr beeinflusst. „Das Spiel war gut, aber weiter
  • 446 Leser

Kräuterdrogen oft verharmlost

Legal Highs sind leicht erreichbar
Im Internet werden Legal Highs als harmlose Substanzen angeboten. Vor allem junge Leute greifen zu. Doch der Konsum kann tödlich enden. weiter
  • 361 Leser

Lauter offene Baustellen

Die DB-Spitze bekommt die tiefe Krise des Unternehmens nicht in den Griff
Stuttgart 21 ist nur eine von vielen Baustellen der Deutschen Bahn – wortwörtlich und im übertragenen Sinn. Der Konzern steckt in einer tiefen Krise. weiter
  • 494 Leser

Lewandowski bremst

Polen: Mit nüchternem Blick zum Gruppensieg
Mit großer Motivation und frischen Kräften will Polen im letzten EM-Vorrundenspiel Deutschland noch abfangen und den Gruppensieg holen. weiter
  • 325 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 11.06.-17.06.16: 200er Gruppe 46-51 EUR (49,00 EUR). Notierung 20.06.16: plus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 23.070 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 539 Leser

Mit der Sonne um die Welt

In ihrem solarbetriebenen Flieger wollen zwei Schweizer Piloten den Atlantik überqueren
Im März 2015 startete der Schweizer Sonnenflieger „Solar Impulse“ zu einer Weltumrundung. Der Pazifik ist überquert, jetzt soll der Atlantik folgen. weiter
  • 445 Leser

Mit viel Ernsthaftigkeit gegen die Spaßtruppe

Nationalelf will im letzten EM-Gruppenspiel gegen Nordirland in der Offensive mehr riskieren
Mit etwas mehr Risiko in der Offensive und einer personell leicht veränderten Mannschaft geht die Nationalelf heute in ihr Spiel gegen Nordirland. weiter
  • 548 Leser

Nach dem Regen kommt nun die Hitze

Bringt der Sommer den gebeutelten Tourismus im Südwesten in Fahrt?
Mensch und Infrastruktur im Südwesten haben unter schlechtem Wetter gelitten. Die Erwartungen an den Sommer sind entsprechend hoch. weiter
  • 355 Leser

Neue spanische Lockerheit

Titelverteidiger will gegen Kroatien den Rhythmus nicht verlieren
EM-Favoriten wie Deutschland schauen mit Argusaugen darauf, wann sich ihr Weg mit Spanien kreuzen könnte. Egal: Der Titelverteidiger will Platz eins. weiter
  • 448 Leser

Nicht lernfähig

Beim Großflughafenprojekt BER ging es stets politisch zu. Die Entscheidung für den falschen Standort war eine politische und im Aufsichtsrat sitzen Politiker. Spitzenpolitiker, die sich zutrauen, auch auf diesem Gebiet die richtigen Entscheidungen zu treffen. Leider haben Wowereit und Co. sehr viele falsche Entscheidungen getroffen. Sie haben das falsche weiter
  • 725 Leser

Nicht mal Vardy kann's richten

England zeigt gegen Slowakei ansprechende Leistung – Mit Nullnummer im Achtelfinale
Ohne Glanz hat England als Gruppenzweiter das EM-Achtelfinale erreicht. Das veränderte Team von Trainer Roy Hodgson spielte gegen die Slowakei 0:0. weiter
  • 389 Leser

Oper gegen Fußball

Um die großen Emotionen geht's in der Oper wie im Fußball, aber jetzt spielen sich für die Fans beider Kulturen wieder besondere Dramen ab – fern des Rasens. Vor zwei Jahren etwa, als Deutschland im WM-Viertelfinale auf Frankreich traf, fiel die Erleichterung über den Siegtreffer von Mats Hummels bei vielen Besuchern der Heidenheimer Opernfestspiele weiter
  • 474 Leser

Petr Cech: Welttorwart mit Helm

Der tschechische Nationaltorwart Peter Cech fällt mit dem Helm und seinen 1,96 Metern auf dem Platz auf – vor allem aber durch den souveränen Auftritt im Strafraum und mit blitzschnellen Reaktionen. Seit dem schweren Zusammenstoß 2006 mit Gegenspieler Stephen Hunt, bei dem er sich einen Schädelbasisbruch zuzog, trägt Cech einen Kunststoffhelm. weiter
  • 487 Leser

Poetisch, politisch, verspielt

Gesprächsstoff über die Grenzen der Stadt hinaus: Die letzten Wiener Festwochen unter Markus Hinterhäuser
Markus Hinterhäuser übernimmt die Salzburger Festspiele. Seine Projekte bei den Wiener Festwochen brachten es oft zum Stadtgespräch. weiter
  • 474 Leser

Polizist bleibt untergetaucht

Knapp drei Monate nach seiner Flucht fehlt von einem Polizeibeamten aus Freiburg weiter jede Spur. Er werde mit internationalem Haftbefehl gesucht, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft gestern. Es gebe keine Hinweise, wo sich der 55-Jährige aufhalte. Gegen den Polizisten sollte Ende März vor dem Landgericht Freiburg wegen zahlreicher Straftaten weiter

Revolution mal drei

Drei Revolutionen auf einmal: Nach den Stichwahlen vom Wochenende übernimmt erstmals eine Frau das Amt des Bürgermeisters von Rom. Mit 38 Jahren ist die Anwältin und Mutter Virginia Raggi zudem jünger als ihre Vorgänger. Aus der traditionellen Konfrontation zwischen linker und rechter Mitte ging in Rom und andernorts die Protestpartei Fünf-Sterne-Bewegung weiter
  • 473 Leser

S 21: BUND will neue Debatte um Kombi-Lösung

Der Druck auf die Bahn wächst, die Pläne für Stuttgart 21 erneut zu überdenken: Gestern forderte der BUND eine erneute Diskussion der „Kombi-Lösung“. Diese hatte Heiner Geißler 2011 infolge der S-21-Schlichtung vorgestellt. Die Kombination aus Kopf- und Tiefbahnhof würde dem BUND zufolge Kapazitätsprobleme verhindern. „Auffallend an weiter
  • 306 Leser

Schatten über Präsidentenwahl

Zeugen stützen FPÖ: In Österreich wurden Stimmen vorzeitig ausgezählt
Das höchste Gericht Österreichs klärt, ob die Bundespräsidentenwahl wiederholt werden muss. Die FPÖ dürfte mit dem Prozessauftakt zufrieden sein. weiter
  • 394 Leser

Schluss mit Siesta

Immer mehr Spanier protestieren gegen die „Zwangspause“ am Nachmittag
Lange Nächte sind typisch spanisch – aber auch lange Arbeitstage. Schuld ist die Tradition der Siesta, die inzwischen von vielen nicht mehr akzeptiert wird. weiter
  • 410 Leser

Sicher durch die Röhre

Trotz Startproblemen ist der Branichtunnel technisch vorbildlich ausgerüstet
Wegen einer Technik-Panne ist der Branichtunnel gerade in den Schlagzeilen. Dabei bietet er eigentlich ein hohes Maß an Sicherheit für Autofahrer. weiter

Sommer gibt ein kurzes Gastspiel mit bis zu 35 Grad

Passend zum kalendarischen Sommeranfang an diesem Dienstag drehen die Temperaturen auf. Feuchtheiße Luft aus dem Süden treibt die Temperaturen in Deutschland über die 30 Grad-Marke und lässt die Unwettergefahr wieder steigen. Nach 21 bis 26 Grad am heutigen Tag des Sommerbeginns, sind am Mittwoch am Oberrhein und im Rhein-Main-Gebiet schon über 30 Grad weiter
  • 383 Leser

Strahlende Fracht

ENBW will Castoren auf dem Neckar transportieren – Wenig Protest
Erstmals in Deutschland will ENBW Castor-Behälter mit dem Binnenschiff transportieren. Der BUND protestiert gegen die Verschiffung auf dem Neckar. weiter
  • 321 Leser

Strategie der Antidemokraten

Die Verwilderung der deutschen Gesellschaft schreitet voran. Immer mehr politisch motivierte Gewalt, immer mehr Hetze auf Facebook, immer mehr Drohungen gegen Bürger, die sich für einen menschenwürdigen Umgang mit Flüchtlingen aussprechen. Laut einer neuen Umfrage gehen in jeder zweiten Kommune Beleidigungen im Kontext Flüchtlinge ein. Was ist nur los weiter
  • 5
  • 321 Leser

Türken kämpfen um ihren Ruf

Staatsoberhaupt Erdogan erzürnt über Häme: „Schämt euch“ – Tschechien gilt als Favorit
Die Häme gegen das türkische Nationalteam ruft selbst Präsident Erdogan auf den Plan. Vor dem Gruppen-Finale ruft er sein Volk zur Räson. weiter
  • 572 Leser

Tödliches Tippen auf dem Handy

Polizei geht gegen Nutzung von Smartphones während der Fahrt vor
Handy-Nutzung kann gefährlich sein: Weil Autofahrer immer häufiger zu ihrem Smartphone greifen, steigt die Unfallgefahr. Die Polizei will gegensteuern. weiter
  • 253 Leser

Vertagt AfD Entscheidung im Fall Gedeon?

Die AfD-Landtagsfraktion vertagt möglicherweise ihre für heute angesetzte Entscheidung über den Ausschluss des Abgeordneten Wolfgang Gedeon aus der Fraktion. Der Landtagsfraktionschef und Ko-Bundesvorsitzende Jörg Meuthen drängt vehement auf den Rauswurf Gedeons, dem er Antisemitismus vorhält. Er hat die Entscheidung mit einer Rücktrittsdrohung im Falle weiter
  • 472 Leser

Vom Landwirt zum Hotelier

Unternehmer Wolfgang Maier fühlt sich in vielen Branchen zuhause
Wolfgang Maier hat Erfolg mit bäuerlicher Logik. Was er anpackt, muss nachhaltig sein „wie Landwirtschaft seit vielen tausend Jahren“. weiter
  • 899 Leser

Warten auf Gewissheit

In Löschteich ertrunkene Geschwister werden obduziert
Nach dem Tod dreier Geschwister in einem Löschteich in Nordhessen erhoffen sich die Ermittler Erkenntnisse von der Obduktion. Die Leichen der fünf, acht und neun Jahre alten Kinder werden untersucht. Die Kinder waren am Samstag in einem frei zugänglichen Teich in Neukirchen-Seigertshausen ertrunken. Fremdverschulden schließen die Ermittler aus. Offenbar weiter
  • 400 Leser

Zehn Sprünge über einen großen Schatten

Dieter Baumanns Tochter Jackie geht als deutsche Meisterin selbstbewusst ihren eigenen Weg
Noch nimmt das Publikum sie wahr als Tochter des Olympiasiegers von 1992. doch Jackie Baumann, 20, hat ihre eigene beachtliche Karriere gestartet. weiter
  • 471 Leser

Leserbeiträge (4)

Der Sommer macht ernst

Wettervorhersage für Mittwoch, den 22.06.2016

Am Mittwoch gibt es neben nur harmlosen Wolken viel Sonnenschein bei maximal 26 in Aalen und Ellwangen, bis zu 27°C werden es rund um Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswarhscheinlichkeit: 10%

Die weiteren Aussichten:Am Donnerstag wird es noch etwas heißer und sonniger, Hitzegewitter

weiter
  • 5
  • 2739 Leser

Große Rechenkünste

Zum Thema „Schweizer und Deutsche“:Was ist der Unterschied zwischen den Deutschen und den Schweizern? Beide Länder schreiben sich der Demokratie zu. Der Unterschied ist offensichtlich das Demokratiebewusstsein bzw. das Demokratiesystem. Vielleicht liegt es auch an der Mentalität des Volkes, sonst hätte die Schweiz nicht über einen Zeitraum weiter
  • 4
  • 877 Leser

Zu wenig Kitaplätze

Zu: „Millionenzuschuss für neue Kitas“ vom 17. Juni:In Dewangen sollen statt angedachten zwölf neuen Plätzen nun lediglich sechs Kindergartenplätze kurzfristig geschaffen werden. Dies deckt aber nicht die Unterversorgung von 19 Plätzen im Jahr 2016 (Zahlen laut „Akita+ 2025“). Für den weiter steigenden Neubedarf an Kindergartenplätzen weiter
  • 4
  • 866 Leser

inSchwaben.de (5)

Dorffest in Mutlangen

Am Samstag, 25. Juni, und Sonntag, 26. Juni
Programm zeigt einen Querschnitt durchs Dorfleben. Internationale Spezialitäten und Rahmenprogramm aus Vorführungen und Unterhaltung für alle Generationen. Schulen, Vereine und Dienstleister sind am Fest beteiligt, auch Gäste aus Frankreich, Ungarn und Südtirol. Feuerwerk beschließt das Programm am Samstag. weiter
  • 1238 Leser

60er Feier - AGV 1956

Donnerstag, 23. Juni, und Samstag, 25. Juni
Viel erreicht – aber auch noch etwas vor. Rund 50 Altersgenossen feiern am kommenden Wochenende gemeinsam. Zwei Festumzüge und ein Festabend bilden die Höhepunkte des Festwochenendes. Vorfreude auf das gemeinsame Erlebnis, eine Runde durch die Gmünder Innenstadt zu drehen. weiter
  • 1846 Leser