Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 29. Juni 2016

anzeigen

Regional (91)

Heikle Fragen an Blutspender

Kontroverse Meinungen über einen neuen Fragebogen des DRK-Blutspendedienstes
Ein neuer Fragebogen irritiert viele Blutspender. Sie finden einige der Fragen zu Sexualverkehr und anderen intimen Details zu explizit. Der DRK-Blutspendedienst argumentiert, er sei auf die Ehrlichkeit der Spender angewiesen. Ehrenamtliche Helfer befürchten einen Rückgang an Blutspenden. weiter
  • 4
  • 935 Leser

Angebot „kleinkariert“

Bartholomäer Räte diskutieren über Windparkausgleich
5000 Euro sind dem Gemeinderat in Bartholomä zu wenig. Der Bürgermeister muss wegen der Ochsenhülbe mit dem Betreiber des Windparks nachverhandeln. Ein weiteres Thema der Sitzung war, dass die Kindergartenbeiträge steigen. weiter
  • 1014 Leser

Heubach investiert in Baumpflege

75 000 Euro für 146 Bäume
Alle Bäume in Heubach sind erfasst und ihr Zustand beurteilt. Baumkataster nennt das der Fachmann. Rund 2000 Bäume gilt es zu pflegen. Zur Not müssen die Axt oder die Säge ran. Ganz billig wird das nicht, wie in der Sitzung des Gemeinderats deutlich wurde. weiter
  • 773 Leser

Jugendpreis für Schülermentoren

Heubach. Der Lions Club Limes Ostalb hat sich zum Ziel gesetzt, soziale und kulturelle Einrichtungen und Projekte insbesondere in der Region zu unterstützen. In diesem Sinne wurde der Preis „Hand für Hand – Jugendpreis für soziales Engagement“ zum Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal ausgelobt. Als Preisträger wurde auf der Grundlage weiter
  • 949 Leser

Spätschicht schon im September

Heubach. Die „Spätschicht“ – der Mix aus langer Einkaufsnacht, Musik in allen Kneipen, Kulturnacht und mehr hat laut den Organisatoren in den vergangenen Jahren zahlreiche Anhänger gefunden. Traditionell hat diese Veranstaltung immer am 2. Oktober stattgefunden.Nachdem in diesem Jahr der 2. Oktober auf einen Sonntag fällt und dieser weiter
  • 942 Leser

Acht Kandidaten für den Vorsitz

Neue Jugendgemeinderäte legen Amtseid ab – Wahlen um den Chefposten im September
Jetzt sind sie vereidigt: die 18 neuen Vertreter des Jugendgemeinderats (JGR) von Schwäbisch Gmünd. In ihrer ersten Sitzung am Mittwoch stellten sich gleich acht potenzielle Kandidaten für die Vorstandswahl vor. weiter
  • 537 Leser

Betrüger in fünf Fällen gescheitert

Ostalbkreis. Bei der Polizei wurden im Lauf des Mittwochs fünf Betrugsversuche mit der so genannten Enkeltrickmasche gemeldet. In den Gesprächen ging es um einen geplanten Hauskauf von selbst ernannten Enkeln, Nichten und Neffen. Die Anrufer erbaten Beträge zwischen 2000 und 50 000 Euro, die ihnen als Anzahlung fehlten. Erfolgsmeldung für die Polizei: weiter
  • 429 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Kreiselwender verletzt

Täferrot. Ein 57-jähriger Mann wurde am Mittwochvormittag schwer verletzt und musste zur Behandlung ins Stauferklinikum eingeliefert werden. Der Mann war im Eschacher Weg gerade aus seinem Auto ausgestiegen, als sich an einem vorbeifahrenden landwirtschaftlichen Fahrzeug ein Teil löste. Der Kreiselwender traf den Mann im Nacken und fügte ihm dabei die weiter
  • 882 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh erfasst

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Ein 30-jähriger Autofahrer erfasste am Mittwochmorgen kurz nach 2 Uhr auf der Landesstraße 1159 kurz vor Ortsbeginn Straßdorf mit seinem Wagen ein Reh. Das Tier flüchtete nach dem Anprall und ließ am Fahrzeug einen Schaden von 3000 Euro zurück. weiter
  • 967 Leser
POLIZEIBERICHT

Schmuckstücke gestohlen

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht zum Mittwoch hebelte ein Unbekannter die Schaufensterscheibe eines Geschäftes in der Bocksgasse auf, die dadurch laut Polizei regelrecht gesprengt wurde. Dann entwendete der Täter aus der Schaufensterauslage mehrere Schmuckstücke, bei denen es sich vorwiegend um Halsketten mit Kreuzanhänger und um Perlenketten handelt. weiter
  • 591 Leser

Eigenleistung macht’s möglich

Lindacher Feuerwehrabteilung erhält den lang ersehnten Erweiterungsbau
Lange haben sie auf den Erweiterungsbau ihres Feuerwehrgerätehauses gewartet, die Kameraden und Kameradinnen der Lindacher Feuerwehr. Nun ist ein Ende der beengten Verhältnisse in Sicht. Seit Dienstag laufen die Arbeiten für den Anbau. Möglich wurde er durch die Zusage der Feuerwehrkameraden, viel Eigenleistung hinein zu stecken. weiter
  • 831 Leser

Ditib-Gemeinde zum Anschlag

Schwäbisch Gmünd. Die muslimische DITIB-Gemeinde Schwäbisch Gmünd trauert um die Opfer des Anschlags auf den Flughafen von Istanbul. Das erklärt ihr Dialogbeauftragter Adem Cicigül. „Das war ein feiger, hinterhältiger Anschlag. Für einen solchen barbarischen Akt gibt es keinerlei Rechtfertigung. Terror darf in unserer Welt keinen Platz haben. weiter
  • 495 Leser

Wir-Gefühl in der Altstadt fördern

Quartiersarbeit in Kernstadt – Stadt und Stiftung Haus Lindenhof arbeiten zusammen
Die Weststadt hat einen. Die Süd- und Oststadt auch. Das Hardt sowieso. Jetzt soll auch die Altstadt einen bekommen. Die Rede ist von einem Stadtteilkoordinator. Kosten darf das die Stadt wenig. Die finanziellen Mittel sollen von der Stiftung „Deutsches Hilfswerk“ bereitgestellt werden. weiter
  • 603 Leser

Zum Thema „Als Mann und Frau“

Schwäbisch Gmünd. „Er schuf sie als Mann und Frau“? Hinter das bekannte Zitat aus der Bibel – das Motto des Festivals Europäische Kirchenmusik 2016 – setzt Theologe Prof. Dr. Andreas Benk ein Fragezeichen. Im Eröffnungsvortrag zum Festival an diesem Donnerstag, 30. Juni, um 19.30 Uhr in der Gmünder VHS am Münsterplatz beleuchtet weiter
  • 712 Leser

„Blaue Stunde“ zu Emanuel Leutze

Schwäbisch Gmünd. Welch hohen Rang Emanuel Leutzes Historienmalerei einnimmt, vergegenwärtigt zurzeit das Museum im Prediger in einer Ausstellung zum 200. Geburtstag des in Gmünd geborenen Malers, der in die USA ausgewandert ist und dort zu einem der berühmtesten Maler des 19. Jahrhunderts wurde. Gabriele Rösch referiert an diesem Donnerstag, 30. Juni, weiter
  • 742 Leser

Mehr Beruf und Familie

Weleda für Personalpolitik ausgezeichnet
Die Weleda AG ist kürzlich in Berlin für ihre familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik mit dem Zertifikat zu dem von der „berufundfamilie Service“ GmbH angebotenen Audit „berufundfamilie“ ausgezeichnet worden. weiter
  • 482 Leser

Staufer-Workshop im Museum

Mit großen Augen und Ohren folgten die Kinder den Ausführungen von Museumsleiterin Dr. Monika Boosen zu den Reichsinsignien. Besonderes Interesse galt der Reichskrone mit ihren herrlich funkelten Edelsteinen und Perlen. Eine Inspiration, denn anschließend an die Betrachtung in der Vitrine stellten die Kinder ihre eigene Krone her. Die funkelte nicht weiter
  • 636 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDGerfried Witt, Klarenbergstraße 134, zum 75. GeburtstagGÖGGINGENBruno Schleicher, Unterdorfweg 36, Horn, zum 75. GeburtstagGSCHWENDFritz Alfred, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 686 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Covering Voices im Gasthaus Rose

Covering Voices bedeutet Lust auf Pop- und Rockmusik. Ausgehend von den 50er-Jahren, den Everly Brothers, über die Beatles, Simon & Garfunkel und viele andere bis zu aktuellen Interpreten wie Bruno Mars und James Blunt zelebrieren Covering Voices Musikperlender Rock- und Pop-Geschichte. Am Freitag, 1. Juli, um 19 Uhr gastieren sie im Wirtshaus zur weiter
  • 224 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fotos im Dialog

Das Berufskolleg für Grafik-Design bietet einen Workshop zum Thema: Bildpaare - Fotos im Dialog. Nach einer technischen Einführung lernen die Teilnehmer Kriterien kennen, mit denen sich ihre Fotografien bewerten lassen. Sie beschäftigen sich mit den Wirkungen, die durch die Verbindung der von ihnen selbst fotografierten Bilder mit Begriffspaaren erzielt weiter
  • 192 Leser

Gmünd behält Intercity

Entscheidung für Fernverkehrsangebot begrüßt
Aalens OB Thilo Rentschler begrüßt „außerordentlich“, dass die Intercity-Verbindung von Karlsruhe über Stuttgart bis Nürnberg auch künftig über den Hauptbahnhof Aalen führt. Damit werde ein hochwertiges Fernverkehrsangebot aufrechterhalten, meint er. Mit Halt auch in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 426 Leser

Grundschüler wandern mit Jägern auf Spuren der Waldbewohner

Wolfgang Stadelmaier vom Straßdorfer Albverein hatte zum Waldtag in den Bundesforst in Waldstetten eingeladen und mehr als 70 Kinder der Grundschulklassen 2 bis 4 aus Straßdorf, Waldstetten und Wißgoldingen nahmen freudig an. In drei altersentsprechende Gruppen eingeteilt, begaben sie sich mit sieben Jägern und deren Hunden auf eine zweistündige Wanderung weiter
  • 384 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Karl Schönweiler präsentiert neues Buch

Amüsante, spannende Erlebnisse des Jungen Till beschreibt Karl Schönweiler in seinem neuen Buch „Schlotzer für a Zehnerle“. Das Besondere an seinem neuen Buch ist, dass die gesprochenen Texte in schwäbischer Mundart formuliert sind, der restliche Text in Hochdeutsch. Zur Buchvorstellung wird am Freitag, 1. Juli, im Bürgersaal des Rathauses weiter
  • 151 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Magie der Moderne

Vermutlich hat das Erleben vieler Kulturkreise mit dazu beigetragen, dass der Künstler Max Ernst der vielleicht produktivste und facettenreichste surrealistische Künstler des Jahrhunderts war. In einem Dia-Vortrag am Dienstag, 5. Juli, um 19.30 Uhr in der Gmünder VHS am Münsterplatz gibt Ulla Katharina Groha Einblicke in das Leben und Wirken des Künstlers. weiter
  • 172 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Projektchor „750 Jahre Wetzgau“

Wetzgau feiert sein 750-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass gibt es am Sonntag, 17. Juli, um 9.30 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst im Festzelt im Landschaftspark mit anschließendem Kolomanritt. Die musikalische Gestaltung übernimmt unter anderem ein Projektchor unter Leitung von Dorothea Löwe. Alle sind zum Mitsingen eingeladen. Die Proben sind weiter
  • 336 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest bei St. Peter und Paul

Am Tag des St. Peter und Paul Patroziniums, Sonntag, 3. Juli, laden Eltern, Kinder und Erzieherinnen des katholischen Montessori-Kindergartens die Gemeinde ab 14 Uhr zum Sommerfest in den Garten des Martinushauses ein. Es gibt auch eine große Tombola. Ab 14.30 Uhr zeigen die Kindergartenkinder das Rollenspiel zum musikalischen Märchen ,,Peter und der weiter
  • 225 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest des SV Hussenhofen

Das traditionelle Sommerfest des Sportvereins Hussenhofen findet am Freitag und Samstag, 1. und 2. Juli, statt. Gefeiert wird auf der Sportanlage des SVH und es gibt auch heuer wieder Fußball satt. Am Freitagabend startet ab 19 Uhr das Mitternachtsturnier. Am Samstag ab 9 Uhr starten die Nachwuchskicker in den Tag. Ab 17.30 Uhr dürfen dann die AH-Spieler weiter
  • 183 Leser

Sport verbindet: Preis für TSB-Kurzfilm

Seit 2012 bestehen Kontakte zwischen dem TSB Schwäbisch Gmünd in Kooperation mit der SG Reutlingen und der sibirischen Kinder- und Jugendsportschule „Russ“, die die Sportarten „Gorodki“ und „Sambo“ seit Jahren pflegt. Jetzt gewann der TSB mit dem Kurzfilm „Sport verbindet“ den ersten Preis eines Wettbewerbs weiter
  • 522 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Welche Farbe hat Persönlichkeit?

Einmal ganz anders schminken und dabei mit typgerechten Farben passend für jeden Anlass die eigene natürliche Schönheit unterstreichen. Teilnehmerinnen erfahren im Abendkurs Tipps und Tricks der Stylistin Sonja Kämpf, wie es gelingt, mit farblichen Akzenten einfach und schnell das Beste aus jedem Typ zu machen. Der Kurs findet am Donnerstag, 7. Juli, weiter
  • 205 Leser

„Da tut sich was!“ – Wachsen und Gedeihen

Impulsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen
Der Hof am Pfarrhaus in der Erlenstraße in Ruppertshofen füllte sich schnell: Jung und alt kamen zum Impulsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde. Als Gast konnte das Vorbereitungsteam Pfarrer Reiner Kalmbach aus Argentinien begrüßen. weiter
  • 472 Leser

6000ste Tonne steht in Schechingen

Grünabfall regelmäßig entsorgt
Der wendige Grüncontainer für daheim hat sich zum Renner bei den Gartenbesitzern entwickelt. Kurt Deininger aus Schechingen ist der sechstausendste Nutzer der Gartentonne im Ostalbkreis. weiter
  • 489 Leser

Erstes Open Air Theater beim VfL Iggingen

Fußball-Theater und Musik
Premiere beim VfL-Iggingen. Die rührige Theatergruppe des Vereins hat ein Open-Air-Stück einstudiert. Sportlich, witzig geht es zu auf der Sonnenterrasse des Clubheims. Die Aufführungen sind am 16. und 17. Juli. weiter
  • 432 Leser

Hundesport – etwas anders

Mit einem abwechslungsreichen Programm feierte der Hundesportverein Eschach den Tag des Hundes. Die Welpen- und Junghundegruppe stellte einen kleinen Parcours vor, zwei Gespanne mit Schlittenhunden, die Malteser Rettungshundestaffel Gmünd und die Hundeschule Team Canis präsentierten sich. Vorgestellt wurden die Sportarten Ralley Obedience und Fun Agility. weiter
  • 634 Leser

Ideen-Konferenz im Klassenraum

Klasse vier der Grundschule Iggingen liest „Zeitung in der Schule“ – Abschlusszeitung geplant
Die Schüler der Klasse vier wollen zum Abschluss ihrer Grundschulzeit eine eigene Klassenzeitung produzieren – und haben deshalb bei Tagespost-Redakteurin Marie Schulz nachgefragt, wie so eine Zeitung entsteht. Drei Zutaten braucht es. Schreiblust, Ideenreichtum und ganz viel Planung. weiter
  • 585 Leser

Jugendgottesdienst in Spraitbach

Alle Kinder und Jugendlichen der Kinderkirche, der Jungscharen und Pfadfindersippen feierten mit den erwachsenen Gläubigen einen Gottesdienst zum Thema: „Flüchtlinge“ in der St. Michaelskirche in Spraitbach. Dekoriert war die Kirche mit Wegweisern zu den Städten, aus denen viele Menschen geflüchtet sind. Im Gottesdienst wurden auch die sechs weiter
  • 644 Leser

Kurzweiliger Kulturabend

Voll besetzt war der Musiksaal der Realschule Leinzell beim jüngsten Kulturabend. Mit pfiffigen Melodien und Liedern unterhielten die Schulband unter Stabführung von Johannes Maurer sowie der Schülerchor unter Leitung von Christina Götz die Gäste im ersten Teil des Abends. Nach kurzer Pause präsentierten dann die Teilnehmer der Theater AG das Stück weiter
  • 595 Leser
Kurz und bündig

KW-Azubi-Infotag „The next Generation“

Die KW automotive, ein inhabergeführtes Industrieunternehmen in Fichtenberg, veranstaltet am Samstag, 2. Juli, zum fünften Mal einen Azubi-Infotag, bei dem sich die potenziellen Azubis über die vielfältigen Ausbildungsberufe bei KW informieren können. Wer sich gemeinsam mit seinen Eltern bei der Informationsveranstaltung am 2. Juli von 9 bis 14 Uhr weiter
  • 170 Leser

Music Kids in der Kletterhalle

Die Music Kids vom MV Holzhausen unternahmen einen Ausflug in die Kletterhalle des Squash&Fit in Waldstetten. Zu Beginn wurden alle mit der Ausrüstung versorgt und in die Sicherungstechnik eingewiesen. Schon ging es voller Vorfreude auf die verschiedenen Kletterrouten. Dabei bewiesen die Jungs und Mädels Können, Mut und Verantwortungsbewusstsein. weiter
  • 817 Leser

Musikalische Weltreise

Bestes Wetter machte das Sommerfest vor der Seniorenheimat Schuppert Gschwend zum vollen Erfolg. Hausmeister Werner Himmelspach, Bozena Bohn und Ingrid Mühlbach hatten den Raum sehr stimmungsvoll dekoriert. Den Gottesdienst gestalteten Pfarrer Ehring, Diakon Baumgärtel und die Flötengruppe aus Frickenhofen. Andreas Kolb und Helga Weller sorgten für weiter
  • 579 Leser

Sommerfest in der Kulturhalle

In der geschmückten Kulturhalle trafen sich die Leinzeller Senioren zum Sommerfest. Die Stimmung war gut, in der Sommerhitze genossen die Besucher den Schatten. Hans und Erich sorgten für die musikalische Unterhaltung. Wie gewohnt nutzten die Senioren die Gelegenheit dabei kräftig mitzusingen. Die Tombola, gespendet von vielen Leinzeller Geschäften, weiter
  • 642 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Straßenfest der „Cäcilia“ Iggingen

Der Gesang- und Musikverein lädt am Wochenende 2. und 3. Juli zum traditionellen Straßenfest in der Kirchgasse ein. Am Samstagabend spielt ab zirka 19 Uhr die GMV-eigene böhmisch-mährische Kleinbesetzung und will neben der Übertragung des EM Viertelfinalspiels für tolle Stimmung sorgen. Am Sonntag geht es ab 11 Uhr weiter mit Frühschoppen mit anschließendem weiter
  • 166 Leser

Ausflug zum 40-jährigen Bestehen des Lauf- und Gehtreffs

Der Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd feierte sein 40-jähriges Bestehen. Er wurde 1976 als erster Lauftreff in der Region gegründet und seither ehrenamtlich geführt und betreut. Mit einem Busausflug nach Mannheim in den Luisenpark wurde nun mit 55 Teilnehmern das Jubiläum gefeiert und auf die 40 Jahre angestoßen. In einem Gasthaus in Rudersberg wurde weiter
  • 845 Leser

Einsatz für einen guten Zweck

Mit großem Engagement haben Schüler der Martinus Schule im Außenbereich auf dem Schönblick mit angepackt. Hausmeister Gottfried Gladis freute sich über die Unterstützung. Das für den geleisteten Einsatz erhaltene Geld kommt in voller Höhe der Hilfsorganisation „Schüler Helfen Leben“ zugute. (Foto: privat) weiter
  • 957 Leser

Kfz-Mechatroniker mit Spezialausbildung

19 angehende Kfz-Mechatroniker absolvierten an der Gewerblichen Schule den Lehrgang zum Erwerb des Sachkundenachweises für Klimaanlagen in Kraftfahrzeugen. Alle Kursteilnehmer erhielten nach bestandener Prüfung ihren Sachkundenachweis. Das Bild zeigt die Teilnehmer bei der Übergabe ihres Zertifikats. Mit dabei Lehrgangsleiter Andreas Krug, Schulleiter weiter
  • 604 Leser

Spaß beim Lauf

Der Gmünder Hundesportclub lud zum Spaßlauf ein. Die vom Planungsteam ausgedachten Stationen im Hölltal fanden großen Anklang. (Foto: privat) weiter
  • 587 Leser

Mit Mozarts Blumen nach Untermarchtal

Die erwachsenen „Schüler“ und Senioren der Städtischen Musikschule Gmünd hatten das Kloster Untermarchtal zum Ausflugsziel gewählt. Das Veeh-Harfen-Ensemble führte das Musikprogramm „Mozarts Blumen“ im Garten Eden des Klosters auf. Die Idee, Tänze der Mozarts gemischt mit den Blumen-Klangbildern von Liselotte Blinn, kam beim weiter
  • 636 Leser

Weilermer E-Jugend zu Besuch in Tripsdrill

Einen erlebnis- und adrenalinreichen Tag verbrachten die E-Jugendkicker des Turnvereins (TV) Weiler zusammen mit ihren Eltern, ihren Geschwistern, ihren Freunden und ihren Trainern vom Verein im Erlebnispark Tripsdrill bei Cleebronn. Egal ob der „Donnerbalken“, die „G´sengte Sau“, die Mammut-Holzachterbahn oder die neue Karacho-Achterbahn weiter
  • 591 Leser

Blechmusiker im Duell

Vorentscheide des SWR4-Wettbewerbs am 9. Juli in Welzheim – Gmünder Bands sind dabei
Die Suche des „SWR4 Blechduells“ nach den mitreißendsten Blasmusikern des Landes führt am Samstag, 9. Juli, auf den Kirchplatz in Welzheim. Dort ist einer der vier Vorentscheide, bei dem sechs von insgesamt 22 Blechblas-Combos um den Einzug ins Finale kämpfen – auch Gruppen aus Schwäbisch Gmünd und aus Welzheim.Welzheim. Wer von ihnen weiter
  • 571 Leser

Die Siebziger im Odenwald

Der Lorcher Jahrgang 1946 hat zusammen mit den anderen Jahrgangsteilnehmern das traditionelle Altersgenossenfest gefeiert. Das Fest im Speiselokal „Ratsstube“ in Alfdorf ging bis spät abends. Die Teilnehmer tauschten sich viel über vergangene Zeiten aus. Abgerundet wurde das Fest mit einem Ausflug mit den Partnern in den Odenwald. Zielort weiter
  • 697 Leser

Erzählwerkstatt für Kinder und Eltern

Lorch. Zum Erzählen und Spielen der biblischen Geschichten und zur kreativen Auseinandersetzung mit ihnen hat die Kirchengemeinde Lorch und Weitmars einen Raum in der Mörikeschule eingerichtet. Ein Angebot hierzu ist die offene Erzählwerkstatt für Eltern und Kinder am Samstag, 9. Juli, von 10 bis 11.30 Uhr im Godly Play-Raum in der Mörikeschule. An weiter
  • 729 Leser

Lastwagen rammt Auto an der Ampel

Unfall auf der B 29 bei Essingen
Rund 17 000 Euro Sachschaden sind am Dienstagmittag bei einem Auffahrunfall auf der B 29 vor der Ampel auf Höhe der Abzweigung nach Essingen entstanden, teilt die Polizei mit. weiter
  • 419 Leser

Lorcher Gymnasiasten im Finale

Wettbewerb „StartUp“-Teens
Nach der Online-Abstimmung im Wettbewerb „StartUp“-Teens sind die Lorcher Schüler Jonathan Fritz und Julius Herb vom Lorcher Gymnasium Friedrich II. in ihrer Kategorie ins Finale eingezogen. weiter
  • 588 Leser

So erobern Kreative den Markt

Interessierte an Existenzgründungen und junge Unternehmer tauschen sich an der HfG aus
„Kreative arbeiten anders, Kreative dürfen anders sein.“ Das sagt Professor Dr. Marin Engstler von der Hochschule für Medien an der HfG in Schwäbisch Gmünd. Dort ging es am Mittwochabend um die Kreativwirtschaft, um die Existenzgründung nach dem Studium, um Kooperation zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. weiter
  • 752 Leser

Unvermittelt die Spur gewechselt

Essingen. Zwei Autos sind am Dienstagabend auf der B 29 zusammen gestoßen: Der Ford und der Mercedes waren zunächst hintereinander von Aalen in Richtung Mögglingen unterwegs. Um in Richtung Forst abzubiegen, fuhr der Ford-Fahrer nach rechts auf den Abbiegestreifen. Als er auf Höhe des vorausfahrenden Daimler-Fahrers war, zog dieser laut Polizei ebenfalls weiter
  • 555 Leser

Volles Schulhaus in Bartholomä

300 Besucher beim Tag der offenen Tür in der Laubenhartschule – Mit an Bord: Feuerwehr, DRK und Förderverein
Einen Tag der offenen Tür veranstaltete die Laubenhartschule Bartholomä. Und zwar zusammen mit den Kooperationspartnern der Kindergärten, dem Förderverein der Schule, der Freiwilligen Feuerwehr, dem DRK Bartholomä und der Raiffeisenbank Rosenstein. weiter

Blutspendetermine

Blutspenden retten Leben30.06. – Hüttlingen (ab 14.30 Uhr)7.7. – Waldstetten/Wißgoldingen und Gschwend/Frickenhofen (ab 14.30 Uhr) weiter
  • 961 Leser

Flüchtlinge lernen dank des Jobcenters

Landrat lobt Einsatz für Integration
„Kein Flüchtling unter 25 Jahren, der im Jobcenter im Ostalbkreis gemeldet ist, macht nichts.“ Landrat Klaus Pavel lobte während einer Sitzung des Sozialausschusses die Bemühungen des Jobcenters bei der Integration von Flüchtlingen auf den Arbeitsmarkt. weiter
  • 756 Leser

Wahre Liebe vorgetäuscht und kassiert

Haftbefehl gegen 36-Jährigen
Ein 52-jähriger Mann verlor in einer vorgetäuschten Liebebeziehung mehrere tausend Euro. Die Ermittlungsbehörden konnten – bevor es zu einer weiteren Schädigung kam – einen Beschuldigten festnehmen. Gegen den Beschuldigten besteht der Verdacht des gemeinschaftlichen Betrugs. weiter
  • 551 Leser
Der besondere Tipp

„Covering Voices“ in Bettringen

Musik aus den 50er-Jahren bis hin zu aktuellen Hits etwa von Bruno Mars und James Blunt zelebriert die Band „Covering Voices“ am Freitag, 1. Juli, ab 19 Uhr im Wirtshaus zur Rose in Bettringen. Die beiden Musiker geben eindrucksvolle Gesangsharmonien und ausgefeilte Gitarrenarrangements ohne technische Effekte ehrlich und unverfälscht mit weiter
  • 790 Leser

Die „Rentnergang“ packt zu

Vorbereitungen fürs Fischerfest am kommenden Wochenende in Spraitbach laufen auf Hochtouren
„Wir sind die Rentnergang“, erzählt Hans Ziegler stolz. Allesamt dem Verein seit Jahrzehnten verbunden, haben sich die sechs Männer an diesem Nachmittag auf dem idyllischen Festplatz Hagenbuche getroffen. Wie jedesmal, wenn das Fischerfest bevorsteht. weiter
Premiere am Samstag, 2. Juli, 20.30 Uhr im Schloss Wasseralfingen. Restkarten sind noch erhältlich. weiter
  • 861 Leser
SCHAUFENSTER

Ausstellung im Atelier Freudental

Das Atelier Freudental des Künstlers Franz Huber in Schwäbisch Gmünd lädt zur Präsentation „Isis 2016“. Geöffnet ist am Donnerstag, 30. Juni, 18 bis 21 Uhr; am Samstag, 2. Juli, und Sonntag, 3. Juli, jeweils von 16 bis 18 Uhr. Finissage: Sonntag, 3. Juli, um 18 Uhr. weiter
  • 898 Leser
SCHAUFENSTER

Blaue Stunde zu Leutze-Ausstellung

Welch hohen Rang Emanuel Leutzes Historienmalerei einnimmt, vergegenwärtigt zurzeit das Museum im Prediger in Schwäbisch Gmünd in einer umfassenden Ausstellung zum zweihundertsten Geburtstag des Malers – und erläutert am Donnerstag, 30. Juni, um 18 Uhr Gabriele Rösch in der „Blauen Stunde“. Interessierte treffen sich an der Museumsinformation weiter
  • 810 Leser

Die Leinwand als Comicstrip

Dietmar Lutz und André Niebur zeigen beim Kunstverein Ellwangen moderne Malerei
Mit Dietmar Lutz präsentiert der Kunstverein Ellwangen einen zeitgenössischen Künstler mit internationalem Renommee und gleichzeitig einen Sohn der Stadt. weiter
SCHAUFENSTER

Konzert in der Ellwanger Stadtkirche

Am Freitag 1. Juli um 20 Uhr musiziert in der Ev. Stadtkirche Ellwangen der Organist Jean Luc Salique aus St. Etienne (F). Auf seinem Programm stehen Werke von Bach, Lorent und Reger. Parallel zu seiner Professur am Conservatoire de Région in Saint-Etienne (Loire) konzertiert Jean-Luc Salique in ganz Europa und in Nord-Amerika. weiter
  • 1016 Leser
SCHAUFENSTER

Straßenmusik und Jazz

Fasziniert von der Welt des Klanges, atmosphärischen Melodien, mitreißenden Beats und dem Groove, bringt sich der Berliner Musiker „Pan Chimzee“ seit zehn Jahren das Gitarrenspiel selbst bei. Am Freitag, 1. Juli, ab 20 Uhr, ist er im Café Dannenmann, Aalen, zu hören. Support an diesem Abend ist die israelische Band „Tetris“, weiter
  • 871 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Einen VW Tiguan kann man nicht so leicht mit einem Smart verwechseln, eher mit einem Nissan Murano oder einem anderen SUV, die alle einander gleichen wie ein Ei aus Freilandhaltung einem aus Bodenhaltung. Eine Salami kann man nicht so leicht mit einem Lindt-Bären verwechseln, diesen eher mit dem Haribo-Bären, wie diese Firma gerichtlich erfolglos feststellen weiter
  • 529 Leser

Papst pflanzt Fichte aus Eschach

Katholisches Kirchenoberhaupt besucht in Armeniens Hauptstadt Jerevan Völkermordmahnmal
Papst Franziskus hat bei seinem Besuch in Armenien am Völkermordmahnmal eine Silberfichte der Baumschule Wiedmann aus Eschach gepflanzt. Diese und weitere Bäume hatte Pfarrer Karl-Heinz Scheide vor sechs Jahren ins „Haus der Hoffnung“ in der Hauptstadt Jerevan gebracht. weiter
  • 905 Leser
Tagestipp

RubbeldieKatz

Alex ist ein begabter Schauspieler und er ergattert tatsächlich eine Rolle in einem Hollywoodfilm. Das Besondere daran: Er spielt eine Frau. Doch Alex meistert seine Aufgabe, ohne dass jemand an seiner falschen Identität zweifeln würde. Doch dann verliebt er sich unsterblich in seine Filmpartnerin Sara. Ist Alex nun Frau genug, um seinen Mann zu stehen? weiter
  • 709 Leser

Essingen froh über Investor Chiho-Tiande

Statement von Wolfgang Hofer
Die bevorstehende Übernahme der Scholz Holding GmbH durch den Recycling-Konzern Chiho-Tiande Group (wir berichteten) stößt in Essingen auf sehr positive Resonanz – Wolfgang Hofer: „Wir sind froh, dass sich der chinesische Investor positiv zum Standort Essingen geäußert hat.“ weiter
  • 1461 Leser

Bernhard Vogel spricht in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Dr. Bernhard Vogel referiert am Donnerstag, 7. Juli, um 19 Uhr im Forum Schönblick zum Thema „Hoffnung in schwieriger Zeit – Deutschland 2016“. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Im Falle einer deutschen Beteiligung wird im Anschluss ebenfalls im Forum das EM-Fußballspiel übertragen. Vogel war von 1976 bis 1988 weiter
  • 1
  • 1095 Leser

Sommertheater im Schloss

Am Samstag, 2. Juli, feiert das Theater der Stadt Aalen den Auftritt von „Mirandolin“
Endlich Sommer. Lange Abende im Freien verbringen. Vielleicht im lauschigen Ambiente eines Schlosshofes. Und dazu noch eine romantische Komödie erleben. Das Theater Aalen hat das passende Stück vorbereitet: „Mirandolina“ von Carlo Goldoni feiert am Samstag im Schloss Wasseralfingen Premiere. weiter

Kiesewetter nach dem Rücktritt

Im Interview spricht der Abgeordnete über Konsequenzen auch im Zusammenhang mit der Selbstanzeige im Kreisverband
Roderich Kiesewetter ist als Präsident des Reservistenverbands zurückgetreten. Damit übernahm er Verantwortung für 20 000 Euro Kosten eines Empfangs im Rahmen des „Sicherheitspolitischen Forums Berlin“. Im Interview mit Chefredakteur Lars Reckermann spricht er über Kosten, Konsequenzen und seine politische Zukunft. weiter
  • 5
  • 919 Leser

Schweindorfer Kirche verpackt

Gotteshaus auf dem Härtsfeld in Schwarz-Rot-Gold – Das steckt hinter der besonderen Aktion
Ist Schweindorf im Fußballfieber? Vor allem die Kirchengemeinde? Nein. Der Holzwurm frisst sich dort durch sämtliche Holzteile der Kirche. Durch Treppen, Dachstuhl, Gebälk, Orgel und durch Bänke. Um dem Ungeziefer Herr zu werden, ist die Kirche luftdicht verpackt und bis Samstag mit speziellem Gas befüllt. weiter

Auch kein Automat

Filialschließung: Sparkasse zieht sich aus Bartholomä zurück
„Sehr bedauerlich“, sagt Bartholomäs Bürgermeister Thomas Kuhn. Und meint den Rückzug der Sparkasse aus der Gemeinde. Nach der angekündigten Filialschließung ist jetzt auch klar: Selbst einen Automaten wird es nicht geben. weiter
  • 1
  • 1020 Leser

Karten für das Konzert

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Gemäldegalerie des Schlosses statt.Weitere Informationen unter www.kmfbw.de oder unter Tel: (07361) 52828590. Beginn 10.30 Uhr, Einlass um 10 Uhr. Karten gibt es für 22 Euro bei Musikaa in Aalen oder am Wochenende direkt auf Schloss Fachsenfeld. weiter
  • 1091 Leser

Lieder, Chansons und Operetten-Arien

Kammermusikforum Open-Air
Am Sonntag, 3. Juli, um 10.30 Uhr findet im Rahmen eines Open-Air-Konzerts auf Schloss Fachsenfeld das zweite Konzert des Kammermusikforums in Baden-Württemberg e. V. in diesem Jahr statt: Lieder, Chansons und Operetten-Arien“ mit Isabel Segarra (Sopran), Deren Eladag (Tenor) und Madarys Morgan (Klavier). weiter
  • 770 Leser

Vor den Toren der Arena

Das passiert abseits des großen Stauferspektakels vor der Johanniskirche
Das Publikum sieht das Spektakel in der Stauferarena. Doch nicht nur dort ist Leben. Auch davor gibt es jede Menge zu sehen: Fechtende Männer, die Garderobe mit den Hauptdarstellern oder die Bettler und Leprakranken. Ein Abend auf dem Gmünder Marktplatz. weiter

Drei Chöre beweisen Spielfreude

Singspiel in der voll besetzten St.-Ulrich-Kirche in Heubach – Junge Sänger beeindrucken
Verzaubert gingen die Zuhörer nach der Aufführung des Singspiels „Ich will das Morgenrot wecken – David wird König“ aus der voll besetzten St.-Ulrich-Kirche nach Hause. Beeindruckt davon, mit welch natürlicher Ausstrahlung die kleinen und großen Akteure zu Werke gingen. weiter
  • 1001 Leser

Liebe vorgetäuscht und kassiert

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen 36-jährigen "Love Scam"-Betrüger
Ein 52-jähriger Mann verlor in einer vorgetäuschten Liebebeziehung mehrere tausend Euro. Die Ermittlungsbehörden konnten - bevor es zu einer weiteren Schädigung kam - einen Beschuldigten festnehmen. Gegen den Beschuldigten besteht der Verdacht des gemeinschaftlichen Betrugs. weiter
  • 5
  • 4376 Leser

Schmuckstücke entwendet

Einbrecher erbeutet Hals- und Perlenketten

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hebelte ein Unbekannter die Schaufensterscheibe eines Geschäftes in der Bocksgasse auf, die durch diese Manipulation regelrecht gesprengt wurde. Anschließend entwendete der Täter aus der Schaufensterauslage mehrere Schmuckstücke, bei denen es sich vorwiegend um Halsketten

weiter
  • 2235 Leser

Wieder Enkeltrick-Serien-Anrufe

Polizei warnt vor Trick-Betrügern am Telefon

Aalen / Schwäbisch Gmünd. Bei der Polizei wurden im Laufe des Mittwochs bislang fünf Betrugsversuche mit der sogenannten Enkeltrickmasche gemeldet. Die Anrufe gingen über die Mittagszeit in Aalen, Aalen-Dewangen, Ellwangen, Westhausen und Wört ein. In den Gesprächen ging es um einen geplanten Hauskauf von selbsternannten

weiter
  • 5
  • 2732 Leser

Gügling-Firmen beugen vor

Im Gmünder Industriegebiet starten zehn Unternehmen mit einem Gesundheitsnetzwerk
Kooperationen von Firmen untereinander bei der Gesundheitsvorsorge steigern den Nutzen für die Beschäftigten. Sie profitieren von gemeinsamen Angeboten. Deshalb begleitet und fördert die AOK Ostwürttemberg solche Bemühungen wie jetzt im Gmünder Industriegebiet Gügling. Dort hat sich ein Netzwerk gegründet. weiter
  • 1
  • 1900 Leser

PH-Sanierung geht weiter

Ministerin Edith Sitzmann: Wissenschaftsstandort Gmünd weiter stärken
Das baden-württembergische Finanzministerium hat die Baufreigabe für den zweiten Bauabschnitt der Sanierung des Hörsaalgebäudes auf dem Campus an der Oberbettringer Straße in Schwäbisch Gmünd erteilt. weiter
  • 916 Leser

Sie sind bereit fürs Steinzeitfest

17 Gruppen mit 1500 Kindern beim Kinderfest am Samstag – Programm von 7.30 bis 18 Uhr
„Wer kommt am Samstag zum Kinderfest?“, fragt Bürgermeister Frederick Brütting und schaut in die Runde. „Iiiiiiiiich!“, rufen die kleinen Bewohner des Kinderhauses „Am Auhölzle“. Und sie kommen nicht alleine. weiter
  • 5
  • 1202 Leser

Jugendlicher entzieht sich Polizeikontrolle

Hinweise auf Besitzer von Leichtkraftrad gesucht
Ein Jugendlicher war ohne Helm mit einem nicht zugelassenen Motorrad unterwegs. Eine Polizeistreife nahm die Verfolgung auf, der junge Mann flüchtete aber schließlich zu Fuß und ließ das Motorrad liegen. Die Polizei sucht nun den Besitzer des Zweirades, das der Flüchtige zurückließ. weiter
  • 6532 Leser

Mit dem Finger in Maschine geraten

Unfall bei Reinigungsarbeiten

Bopfingen-Kerkingen. In einer Firma in der Schneidheimer Straße geriet ein 52-jähriger Mann am Dienstagabend, gegen 21 Uhr bei Reinigungsarbeiten an einer Maschine mit einem Finger in die laufende Maschine. Er musste laut Polizeibericht im Ostalbklinikum ärztlich versorgt werden.

weiter
  • 4263 Leser

Unvermittelter Fahrstreifenwechsel

Unfall auf der Abbiegespur

Essingen. Am Dienstagabend befuhren zwei Autofahrer hintereinander die B 29 von Aalen in Richtung Mögglingen. Um in Richtung Forst abzubiegen, fuhr der Ford-Fahrer nach rechts auf den Abbiegestreifen.

Als er auf Höhe des vorausfahrenden Daimler-Fahrers war, zog dieser gegen 22 Uhr ebenfalls nach rechts auf den Abbiegestreifen. Beim folgenden

weiter
  • 2494 Leser

Auto erfasst Reh bei Straßdorf

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf.  Man denkt an nichts Böses beim Fahren, und plötzlich kracht es. Ein Wildunfall kann jedem Autofahrer passieren. Heute morgen erwischte es einen 30-Jährigen. Er fuhr kurz nach zwei Uhr  auf der Landesstraße 1159 auf Straßdorf zu. Kurz vor Ortsbeginn  rannte ein Reh

weiter
  • 1788 Leser

Auffahrunfall bei Essingen

Sattelzug schiebt Autos aufeinander
Der Stau, der am Dienstag, 28. Juni, bei Essingen entstanden ist, wurde durch einen Auffahrunfall ausgelöst. Ein Sattelzug hatte zwei Autos aufeinander geschoben. Die Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Die Ladung des Sattelzuges war außerdem verrutscht, deshalb dauerte die Bergung länger. weiter
  • 3629 Leser

Regionalsport (16)

KOMMENTAR l VFR-PRÄSIDENT

Ein Neuanfang ohne Altlasten

Die Ära Berndt-Ulrich Scholz ist nach 13 Jahren zu Ende. Wie groß die Fußstapfen sind, die der 76-Jährige hinterlassen hat, zeigt allein die Tatsache, dass sich niemand bereit erklärt hat, dieses schwere Erbe allein anzutreten. Vier Präsidiumsmitglieder wollen das nun gemeinsam tun. Einfach wird das nicht. Denn die Zeiten, in denen Scholz gemeinsam weiter
  • 880 Leser

Die Staffeleinteilungen

Kreisliga A I: TV Heuchlingen (Absteiger); SG Bettringen II; TSG Hofherrnweiler/Unterrombach II; FC Germania Bargau II; SV Göggingen; VfL Iggingen; TSGV Waldstetten II; TSV Böbingen; FC Schechingen; TSB Schwäbisch Gmünd; SV Pfahlbronn; TV Herlikofen; TSV Mutlangen; TV Straßdorf (Aufsteiger); TSV Waldhausen (Aufsteiger); SV Frickenhofen (Aufsteiger) weiter
  • 1506 Leser

A-Reserven werden aufgeteilt

Fußball, Kreisligen A I, B I, B II: Die Staffelleiter Fahrian und Demurtas wurden wiedergewählt
Beim Staffeltag der Gmünder Kreisligen A I, B I und B II im Vereinsheim des SV Lautern ließen die Verantwortlichen des Fußballbezirks Kocher/Rems die vergangene Saison mitsamt den Erfolgen, aber auch den negativen Höhepunkten wie Strafen und besonderen Vorkommnissen in den einzelnen Ligen Revue passieren. Außerdem wurde die neue Staffeleinteilung bekannt weiter
  • 739 Leser

Arno Reindl sichert sich Turniersieg

Schach, Bezirksmeisterschaft
Bei den Bezirksmeisterschaften des Schachbezirks Ostalb zeigten die Gmünder Spieler was in ihnen steckt. Arno Reindl wurde mit gerade mal einer Niederlage Bezirksmeister und auch der Jugendpreis ging an Thomas Lang von der Schachgemeinschaft Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 786 Leser

ESC Leinzell gewinnt sein Heimturnier

Stockschießen: Leinzeller Schützen bezwingen Auernheim im Finale klar und deutlich mit 27:7
Beim Einladungsturnier des ESC Leinzell, zeigten die heimischen Stockschützen vor allem im Finale ganz großen Sport. Mit einem klaren 27:7-Endspielsieg über Auernheim sicherte sich der ESC Platz eins beim eigenen Stockschieß-Turnier. weiter
  • 550 Leser

Gemeinsame Vorbereitung bei der DJK

Leichtathletik, 26. Alb Marathon: DJK Schwäbisch Gmünd bietet drei Trainings an – Erster Termin ist am 17 Juli
Eine richtige Vorbereitung ist die halbe Miete – Das gilt auch für die Läufer des 26. Alb Marathon in Schwäbisch Gmünd am 22. Oktober. Um dort auch fit zu sein, bietet die DJK Schwäbisch Gmünd an je einem Sonntag im Juli, August und September ein spezielles Vorbereitungstraining für die 25- und 50-km-Distanz an. weiter
  • 482 Leser

LG-Athleten mit neuen Bestleistungen

Leichtathletik
Bei der ersten Auflage des Römer Abendsportfestes in Kernen traten einige Athleten der LG Staufen unter der Woche zum Wettkampf an. Dabei stellten die jungen Athleten über die 400-Meter-Distanz neue persönliche Bestleistungen auf. weiter
  • 453 Leser

Lisa Maihöfer holt Silbermedaille

Leichtathletik, süddeutsche Meisterschaften: 4x400-m-Staffel unterbietet die DM-Norm
Bei den süddeutschen Meisterschaften in Heilbronn am Wochenende hatten die Athleten der LG Staufen mit den wechselnden Bedingungen zu kämpfen. Dennoch konnten einige Erfolge der Rot-weißen verzeichnet werden. So sicherte sich Lisa Maihöfer die Vizemeisterschaft beim Weitsprung. weiter
  • 502 Leser

Normannia: Zu ideenlos für den Aufstieg

Fußball, U15
Die C-Junioren des 1. FC Normannia werden auch in der kommenden Runde in der Bezirksstaffel antreten. Gegen den FC Esslingen musste sich der Gmünder Nachwuchs verdientermaßen mit 0:4 geschlagen geben. weiter
  • 571 Leser

Staffel verpasst eine Medaille

Leichtathletik, süddeutsche Meisterschaften U18: Grimm wird Achte im Speerwurf
Für die Altersklasse der Jugend U18, in der nur Mädchen an den Start gingen, waren es nun die vierten Meisterschaften in Folge, was für alle etwas müde Beine bedeutete. Dennoch war die 4x100-Meter-Staffel nah an einer Medaille dran. Mit Platz vier schrammte man knapp daran vorbei. weiter
  • 665 Leser

Stuttgarter Kickers zu Gast in Waldstetten

Fußball: Debüt für neuen Coach
Nachdem der Klassenerhalt in der Landesliga geschafft und eine kleine aber erholsame Pause eingelegt wurde, rollt bereits der Ball wieder. Nach dem Trainingsauftakt am Donnerstag sind am Samstag, 2 Juli, die Profis der Stuttgarter Kickers zu Gast in Waldstetten. Spielbeginn: 18 Uhr. weiter
  • 742 Leser

SVG nur leicht verbessert

Schießen, Landesliga KK 3 x 20
Nach der schwachen Leistung im dritten Wettkampf hat der SV Göggingen sich wieder gefangen und schoss mit 1678 Ringen sein zweitbestes Mannschaftsresultat in dieser Runde. Zum Sieg reichte es dennoch nicht. weiter
  • 569 Leser

Vier Haghöfer im Finale der VR-Talentiade

Golf, Jugend
Vier Nachwuchsgolfer des GLC Haghof haben es geschafft. Sie haben sich erfolgreich für das Finale des VR-Talentiade am 24. Juli beim GC Wiesloch qualifiziert. Liam und Travis Kilb und Lias und Noah Kuhn vertreten dort den GLC. weiter
  • 639 Leser

Das Derby steigt am 4. Spieltag

Fußball, 2. Bundesliga: 1. FC Heidenheim startet mit Heimspiel gegen Aue – VfB Stuttgart empfängt FC St. Pauli
Beide starten mit einem Heimspiel. Der 1. FC Heidenheim empfängt zum Auftakt der neuen Zweitligasaison den Aufsteiger Erzgebirge Aue. Der VfB Stuttgart startet gegen den Kultclub FC St. Pauli. Am vierten Spieltag kommt es bereits zum Duell der Württemberger. weiter
  • 885 Leser

Schnitzler trainiert beim FC Heidenheim

Fußball, 2. Bundesliga
Wechselt Oliver Schnitzler in die 2. Bundesliga? Der Torwart des VfR Aalen, der den Drittligisten trotz Vertrag verlassen soll, absolviert seit dieser Woche ein Probetraining beim 1. FC Heidenheim. weiter
  • 3
  • 1083 Leser

Überregional (34)

„Investitionskraft dürfte leiden“

VDMA-Geschäftsführer Dietrich Birk: Maschinenbauer fordern nach Brexit neue Spielregeln
Die Maschinenbauer fordern nach dem Brexit vor allem eines: Klarheit, wie es auf der Insel weiter geht, sagt VDMA-Geschäftsführer Dietrich Birk. weiter
  • 694 Leser

40 Millionen Euro Ablöse: ManU lockt Mchitarjan

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund will in den nächsten Tagen definitiv über einen möglichen Wechsel von Henrich Mchitarjan zu Manchester United entscheiden. „Irgendwann müssen wir das mal abschließend bewerten. Und da wir am Montag Trainingsstart haben, werden wir das am Wochenende machen“, sagte Hans-Joachim Watzke, der Geschäftsführer weiter
  • 438 Leser

Anstoß: Plötzlich ist alles erlaubt

Bei der EM reiben sich viele Zuschauer und Fans verwundert die Augen. Teilweise steht bei der Ausführung des Anstoßes nur ein Spieler im Mittelkreis und der spielt den Ball dann mit dem ersten Kontakt auch noch zurück. Laut Regelwerk der Fifa ist dies seit dem 1. Juni aber erlaubt. In Regel 8 – Beginn und Fortsetzung des Spiels – Spielfortsetzung weiter
  • 418 Leser

Applaus für die Wikinger

Einfach wunderbar: Wie die Isländer die EM rocken und schocken
Nach dem sensationellen Erfolg gegen England wollen die grandiosen Isländer nun auch den Titeltraum des EM-Gastgebers Frankreich beenden. weiter

Auch Frankreich zeigt Respekt

Mit spürbarem Respekt haben Frankreichs Medien auf Island als Gegner der Équipe tricolore im Viertelfinale der Heim-EM reagiert. „Frankreich auf einem Vulkan!“, schrieb „Le Parisien“ am Dienstag in fettgedruckten Buchstaben über den Artikel zu der Partie am Sonntag in Saint-Denis. Um ein Geschenk handle es sich „sicher weiter
  • 493 Leser

Basketball: Chaos im Europapokal

Der deutsche Meister Brose Baskets Bamberg spielt in der kommenden Saison wie erwartet in der Euroleague. Das geht aus der Teilnehmerliste hervor, welche die Königsklasse des Basketballs und der Klub veröffentlichten. Für den ebenfalls von der Euroleague organisierten Eurocup hat der FC Bayern gemeldet – die Münchner sind neben ALBA Berlin und weiter
  • 421 Leser

China bangt um Chancen in Europa

Noch vergangene Woche schien China der Brexit-Entscheidung gelassen entgegen zu sehen. Allzu große Verwerfungen werde es schon nicht geben, zeigte sich ein chinesischer Regierungsvertreter zuversichtlich. In Peking glaubte kaum einer daran, dass die Briten wirklich für einen Austritt stimmen würden. Doch inzwischen ist auch im Reich der Mitte die Nervosität weiter
  • 5
  • 765 Leser

Die Geschichten hinter der Geschichte

Marcel Beyer erhält den Büchner-Preis
Er gilt als höchst vielseitiger Autor: Nun hat Marcel Beyer die renommierteste literarische Auszeichnung des Landes erhalten, den Georg-Büchner-Preis. weiter
  • 494 Leser

Die peinlichste Pleite für das Mutterland des Fußballs

„Schande“, „Lachnummer“, „Brrrexit“: So schlimm wie bei diesem blamablen Aus hat es die Engländer noch nie erwischt
„Das blamable Aus gegen Island versetzt die Fußballnation England in den Schockzustand. Trainer Roy Hodgson warf unmittelbar nach dem Desaster hin. weiter
  • 522 Leser

Die riskante Freiheit der Hamster

Als „tierische Ökoterroristen“ sind sie in die Annalen der Mannheimer Stadtgeschichte eingegangen: 92 Feldhamster haben kurz nach der Jahrtausendwende den Bau der SAP-Arena auf dem Terrain Bösfeld lange verhindert. Weil die bedrohten Nager genau dort lebten, wo die Eventhalle geplant war, musste das 120-Millionen-Euro-Ding schließlich weiter
  • 325 Leser

Ein Herz für Willis

Außenseiter trumpft in Wimbledon groß auf – Nun wartet Federer
Die wundersame Reise des britischen Tennis-Nobody Marcus Willis elektrisiert Wimbledon. Der Weltranglisten-772. trifft nun auf Roger Federer. weiter
  • 316 Leser

Eine offene Rechnung

Joachim Löw hat bis heute an der Niederlage 2012 gegen Italien zu knabbern
Das Viertelfinale am Samstag gegen Italien kommt Joachim Löw gerade recht. Er hat gegen diesen Gegner noch was gutzumachen. weiter
  • 536 Leser

Erholung in Sicht

Erste Anleger wagen sich zurück an den Markt
Die ersten Anleger haben sich nach der Brexit-Entscheidung in Großbritannien wieder an den deutschen Aktienmarkt zurück gewagt. Am gestrigen Dienstag erholte sich der Dax etwas von seinen massiven Verlusten der vergangenen zwei Handelstage. Das deutsche Börsenbarometer hatte den Ausstieg der Briten aus der EU am Freitag und Montag letztlich mit einem weiter
  • 620 Leser

Erleuchtung in der Gebläsehalle

Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte zeigt eine Ausstellung mit Meisterwerken buddhistischer Kunst
Inmitten gewaltiger industrieller Relikte präsentiert die Völklinger Hütte eine umfassende Ausstellung zu Meisterwerken buddhistischer Kunst. weiter
  • 410 Leser

EU-Austritt wirbelt Luftverkehr durcheinander

Billigflieger denken über Verlagerung nach – Viele juristische Fragen offen
Der Brexit ist schlecht für Airlines, die oft in Großbritannien landen. Es könnte noch schlimmer kommen, falls das Land aus dem EU-Luftverkehrsmarkt fällt. weiter
  • 5
  • 703 Leser

Gruselige Entdeckungen im Haus von Silvio S.

Lebensecht aussehende Puppen, rosa Prinzessinnenkleider, Fesselwerkzeug und ein Teddy mit Kameraaugen: In dem Haus des mutmaßlichen Kindermörders Silvio S. hatte die Polizei nach seiner Festnahme im Jahr 2015 bizarre Entdeckungen gemacht. „In einer Kammer lag ein Riesenhaufen Müll, bis zur Hüfte hoch“, sagte eine Polizeibeamtin gestern vor weiter
  • 341 Leser

Harte Fäuste, weiches Herz

Nicht nur Kinnhaken und Klamauk – Trauer um Filmheld Bud Spencer
Mit Terence Hill war Bud Spencer das Kult-Duo in den Prügel-Filmen und für viele ein Held der Kindheit: Millionen trauern um den bulligen Italiener. weiter

Hinweise auf mehr Fälle von Missbrauch

Nach dem Auffinden des verschwundenen Schweizer Jungen Paul in einer Düsseldorfer Wohnung prüfen die Ermittler Hinweise auf weitere mögliche Missbrauchsfälle durch den tatverdächtigen 35-Jährigen. Nachbarn des Mannes hätten von weiteren Kindern oder Jugendlichen gesprochen, sagte ein Polizeisprecher. Diese Aussagen müssten aber noch bewertet werden. weiter
  • 265 Leser

Logisches Ergebnis

Mindestens neun Euro oder sogar noch deutlich mehr – manche Gewerkschafter und Sozialverbände hatten eine kräftige Erhöhung des Mindestlohns ab 2017 gefordert. Tatsächlich steigt er um 34 Cent auf 8,84 Euro pro Stunde. Nur oder immerhin? Das ist Ansichtssache. Vier Prozent Lohnerhöhung innerhalb von eineinhalb Jahren bekommen längst nicht alle weiter
  • 419 Leser

Manuel Neuer: Torwart, Libero oder beides?

Manuel Neuer hat das Torwartspiel revolutioniert. Neben seinen Hauptaufgaben, dem Abwehren von Torschüssen, ist er stets für die Mitspieler anspielbereit und somit ein fester Bestandteil im Aufbauspiel der deutschen Nationalelf. Seine mitunter waghalsigen Ausflüge bei der WM 2014 brachten ihm den Spitznamen „Torwart-Libero“ ein. Der 1,93 weiter
  • 289 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 65,58 4501-5500 l 54,61 1501-2000 l 60,69 5501-6500 l 53,99 2001-2500 l 57,72 6501-7500 l 53,19 2501-3500 l 55,61 7501-8500 l 52,77 3501-4500 l 54,51 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 602 Leser

Mehr Sicherheit für die Fahrer der Tour de France

Antoine Demoitié (25) starb Ende März nach dem Halbklassiker Gent-Wevelgem. Stig Broeckx (26) liegt seit Ende Mai im Koma. Zwei belgische Radsportler, die für eine ganze Problematik stehen: Schwere Unfälle mit Begleitmotorrädern haben in diesem Jahr derart zugenommen, dass Spitzenfahrer in den hektischen Etappen der am Samstag beginnenden Tour de France weiter
  • 411 Leser

Muster mit Mehrwert

Retrospektive für die Malerin Susanne Paesler im Schauwerk in Sindelfingen
Eine wichtige, viel zu früh gestorbene Malerin ist im Schauwerk Sindelfingen zu entdecken: eine Retrospektive des Werks von Susanne Paesler. weiter
  • 452 Leser

Nachschlag mit Abstrichen

Wie Grün-Schwarz den Stellenzuwachs in den Ministerien rechtfertigt
Trotz Kritik und Sparzwängen: Die neue grün-schwarze Regierung genehmigt sich 98 neue Stellen. Einzelne Ressorts wollten noch weit mehr. weiter
  • 257 Leser

Not und Spiele

Es ist ein Spektakel, das an spätrömische Brot und Spiele erinnert. Seit knapp zwei Wochen warten vor dem Berliner Maxim-Gorki-Theater vier Tiger in einem Käfig angeblich auf Flüchtlinge. In den letzten Tagen sind Schauspieler auf die oft von Schaulustigen dicht umlagerte Arena geklettert. Oben am Käfig hängt symbolisch das Schild eines Gladiators, weiter
  • 465 Leser

Rechte Szene wächst

Gewalt und Hetze nehmen zu – Auch mehr Taten von links
Der Verfassungsschutz verzeichnet einen dramatischen Anstieg rechter Gewalt. Auch die Bedrohung durch Islamisten treibt den Inlands-Geheimdienst um. weiter
  • 481 Leser

Reizthema im US-Wahlkampf

Vier Monate vor der Präsidentschaftswahl hat der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten dafür gesorgt, dass das Reizthema Abtreibung eine beherrschende Rolle in der Schlussphase des Wahlkampfs spielen wird. Die hohen Richter haben Beschränkungen, die texanischen Abtreibungskliniken auferlegt wurden, als politisch motiviert und für schwangere Frauen weiter
  • 386 Leser

Sogar der Staatspräsident fleht Messi an

Rücktritt vom Rücktritt? Ganz Argentinien kämpft um den Verbleib des Superstars in der Nationalmannschaft
Ganz Argentinien macht mobil, um den Weltfußballer nach seinem Rücktritt aus der Nationalelf doch noch zum Umdenken zu bewegen. weiter
  • 450 Leser

Thomas Müller: Wer trifft, ist egal

Keine Zweifel am torlosen Torjäger
Auf sein erstes EM-Tor wartet Thomas Müller nach wie vor. Der Bundestrainer hält am Münchner fest und lobt seine mannschaftsdienliche Arbeit. weiter
  • 510 Leser

USA: Niederlage für Gegner von Abtreibungen

Im erbitterten Streit um das Recht auf Abtreibung in den USA haben die Konservativen eine schwere Niederlage vor dem Obersten Gericht erlitten. Der Supreme Court annullierte das besonders restriktive Abtreibungsrecht im republikanisch regierten Bundesstaat Texas. Der Streit um Schwangerschaftsabbrüche spielt auch im Wahlkampf eine zentrale Rolle. Das weiter
  • 354 Leser

Warum ausgerechnet 8,84 Euro?

Tariferhöhungen einbezogen: Die Mindestlohnkommission einigt sich
Premiere beim Mindestlohn: Anfang 2017 wird die Lohnuntergrenze erstmals erhöht, und zwar um vier Prozent auf 8,84 Euro pro Stunde. weiter
  • 498 Leser

Wayne Rooney und der Teebeutel

Was macht ein Holländer als erstes, wenn er die WM gewonnen hat? Er schaltet die Playstation aus.“ Dieser Witz stammt von Wayne Rooney, dem englischen Fußball-Star. Dass ausgerechnet im sogenannten Mutterland des Fußballs, das seit dem WM-Gewinn 1966 mit dem umstrittenen Wembley-Tor im Finale gegen Deutschland keinen Titel holte, solche hämischen weiter
  • 5
  • 494 Leser

Zynische Manipulation

Die Verlierer des Referendums in Großbritannien haben den Begriff „Brexidiotie“ geprägt. Im antiken Griechenland war „idiotes“ eine Person, die sich aus öffentlich-politischen Angelegenheiten heraushielt. Die Römer übernahmen diesen Begriff: „Idiota“ bedeutete im Lateinischen zunächst „Laie“ und wandelte weiter
  • 5
  • 451 Leser

Leserbeiträge (3)

Erst nass, ab dem Nachmittag langsam freundlicher

Wettervorhersage für Donnerstag, den 30.06.2016

Am Donnerstag starten wir nass in den Tag, bis Mittag können sich immer wieder ein paar Schauer bilden. Ab dem Nachmittag wird es aber langsam freundlicher. Die Höchsttemperatur liegt bei 23°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 24°C werden es rund um Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit:

weiter
  • 3
  • 3321 Leser

Wahn zur Harmonisierung

Zur Entscheidung Großbritanniens, aus der Europäischen Union auszusteigen (Brexit):„Nach meiner Bewertung trägt der Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker eine erhebliche Mitverantwortung für den EU-Ausstieg Großbritanniens. Er ist für die Brexit-Verhandlungen ungeeignet und sollte zurücktreten. Der von der Kommission verfolgte Harmonisierungswahn weiter
  • 4
  • 1016 Leser

Besonderer Geist

Zum Ruf des Ostalb-Klinikums:„Wer keine Meinung hat, sollte seine Vorurteile zumindest von Zeit zu Zeit sortieren.“ An diesen Spruch, gelesen auf der Werbefläche einer Autobahn, erinnerte ich mich wieder während meines vierwöchigen Aufenthaltes im Ostalb-Klinikum Aalen. Auch in Bezug auf diese Klinik leben munter die Vorurteile seit Jahren weiter
  • 5
  • 1061 Leser

inSchwaben.de (18)

SOMMERFEST SV HUSSENHOFEN FREITAG, 1. UND SAMSTAG, 2. JULI

Spannende Turniere bis spät in die Nacht

Zwei Tage viel Fußball beim traditionellen
Gefeiert wird, wie jedes Jahr, auf der Sportanlage des SVH. Und wie jedes Jahr gibt es auch heuer wieder Fußball satt. Dazu lädt der SV Hussenhofen ein und hofft mit den Besuchern ein paar angenehme Stunden auf dem Sportgelände verbringen zu können.Am Freitagabend startet, ab 19 Uhr, das Mitternachtsturnier, das sich seit seinem Bestehen großer Beliebtheit weiter
FESTGEDICHT
So ganz hälenga schtill ond leisemehrat sich onsre Lebenskreise.Ja, mir kennat es kaum fassa,au dia Sechs duat ons verlassa.Dia Zeit vergoht halt gar so gschwend,ond mir send jetzt dia 70er en Gmend.Nemm’s oifach wia’s isch ond schick De drai,au Du kosch net emmer zwanzig sai!En guadr Johrgang flott ond würzigdes isch dr Johrgang sechsondvierzig. weiter
  • 970 Leser
70er-FEIER AGV 1946 SCHWÄBISCH GMÜND

Der Johannisturm darf nicht fehlen

Der AGV 1946 hat ein reges Vereinsleben.
Am Samstag dürfen sich die Altersgenossen des Jahrgangs 1946 beim Umzug zum 70er-Fest bejubeln lassen. Natürlich mit dabei: Der Johannisturm auf dem Festwagen, der vor zehn Jahren eigens für den AGV gebaut wurde. weiter
1. SCHWÄBISCHER WALD HIGHLAND-GAMES  BEIM FC DURLANGEN AM SAMSTAG, 2. JULI

Beim FC wird der stärkste Clan gesucht

Zeltfest mit Livemusik und Übertragung des Viertelfinalspiels der deutschen Nationalelf.
Es ist so weit, die 1. Schwäbischer Wald Highland-Games werden am Samstag, 2. Juli, auf dem gemeindeeigenen Freigelände beim Clubheim des FC Durlangen abgehalten. Ab 12 Uhr werden zehn Teams um den Turniersieg kämpfen.„Bereits vor Jahrhunderten haben sich die schottischen Highländer in aufregenden Disziplinen gemessen, danach wurde bestimmt, wer weiter
70er-FEIER AGV 1946 SCHWÄBISCH GMÜND

70 Lebensjahre – 40 Jahre AGV 1946

Festumzug in Schwäbisch Gmünd am Samstag, 2. Juli, um 8.30 und 11 Uhr. Seit 40 Jahren großer Zusammenhalt und viele Veranstaltungen im Verein – das „Carpe diem“ wird immer wichtiger.
Unser Festzug steht unter dem Motto: 70 Lebensjahre – 40 Jahre AGV 1946.Wir sind der erste Jahrgang, der in eine 70-jährige Friedenszeit hinein geboren wurde. Unsere ersten Jahre waren geprägt von kargen Verhältnissen und sehr schlechter Versorgungslage. Die Erfindungskunst unserer Mütter war besonders gefordert, Essbares und Bekleidung für uns weiter

Frickenhofer Höhe

Kultur- und Landschaftspfad wird eröffnet
In Geschichte und Natur wandern. Kultur- und Landschaftspfad Frickenhofer Höhe wird am Sonntag ab 11 Uhr präsentiert. weiter
  • 1217 Leser

TSV Waldhausen steigt auf

Die Aufstiegsmannschaft bleibt zusammen
Der TSV Waldhausen sichert sich in der Relegation den Aufstieg in die Kreisliga A I. 112 Mal in der Saisontrafen die Waldhäuser Fußballer rund um Top-Torschütze Michael Schupp (22 Tore). Im letzten Entscheidungsspiel gegen Lindach macht Waldhausen kurz vor Ende der Verlängerung das entscheidende 1:0. weiter
  • 957 Leser

Tag der Genossenschaften

Thema ist die Nachhaltigkeit
Treibende Kraft für nachhaltige Zukunft. Am 2. Juli wird die Arbeit von Genossenschaften für die Zukunft der Erde gewürdigt. weiter
  • 887 Leser

Gemeindehalle Gschwend

Wiedereröffnung am 2. Juli nach Umbau und Sanierung
Der Halle modernes Leben eingehaucht. Die Handwerker arbeiten noch rund um die Halle, doch am Samstag wird eingeweiht. weiter
  • 993 Leser

70er Feier AGV 1946

70 Lebensjahre – 40 Jahre AGV 1946
Festumzug in Schwäbisch Gmünd am Samstag, 2. Juli, um 8.30 und 11 Uhr.Seit 40 Jahren großer Zusammenhalt und viele Veranstaltungen im Verein – das „Carpe diem“ wird immer wichtiger.Dank an Alle, die zum Gelingen des 70er-Festes des Jahrgangs 1946 beigetragen haben. weiter
  • 1173 Leser

Brexit: Hypotheken in der Schweiz werden noch günstiger

Bereits seit Jahresanfang konnten sich Anleger über rekordverdächtig niedrige Hypothekarzinsen in der Schweiz freuen. Diese Entwicklung ermöglichte es so manch einem, sich den langersehnten Traum vom Eigenheim zu erfüllen. Mit dem Brexit dürfte das wohl für noch mehr Menschen gelten. Denn mit dem Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union sollen weiter
  • 2786 Leser

Kontaktlinsen: Noch immer voll im Trend

Ganz neu sind sie nicht, aber als Hilfsmittel immer noch beliebt: Kontaktlinsen. Die kleinen anschmiegsamen Sehhilfen sind für viele nicht nur eine flexible Alternative zur Brille, sondern auch ein regelrechtes Mode-Statement. Doch was macht Kontaktlinsen heute noch besonders?

Die praktische Alternative zur Brille

Sehhilfen gelten schon lange nicht

weiter
  • 3
  • 2151 Leser