Artikel-Übersicht vom Sonntag, 03. Juli 2016

anzeigen

Regional (63)

Spiel und Spaß rund ums Wasser

Adelmannsfelden feiert beim zehnten Dorfweiherfest und verfolgt die 4. Dorfweiher-Regatta
Augenscheinlich ganz Adelmannsfelden feierte am Wochenende beim zehnten Dorfweiherfest der Feuerwehr. Am Sonntagnachmittag wurde die 4. Dorfweiher-Regatta ausgetragen. Das „Hamsterquad“ sicherte sich im Stechen den Gesamtsieg. Der Flower-Power-Bus der „Pink Ladys“ wurde vom Publikum zum originellsten Boot der Regatta gewählt. weiter

„Vis à Vis’“ am Fachseminar

Schwäbisch Gmünd. Fachlehreranwärter des Prüfungslehrgangs 51 zeigen eine Auswahl an praktischen Arbeiten, während ihrer zweijährigen Ausbildungszeit zur Fachlehrkraft für Bildende Kunst entstanden sind. Im Fokus steht das Thema „Vis à Vis“, das aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet und künstlerisch umgesetzt wurde. Entstanden sind weiter
  • 781 Leser
POLIZEIBERICHT

Angefahren und getürmt

Schwäbisch Gmünd. Zwischen 10 und 13 Uhr wurde am Freitag in der Lindenfirststraße ein Hyundai, der gegenüber dem Supermarkt geparkt war, von einem unbekannten Fahrzeug angefahren. Der Unfallverursacher richtete einen Schaden in Höhe von 3500 Euro an und entfernte sich vom Unfallort. Ein vager Tatverdacht richtet sich gegen einen weißen Kleintransporter, weiter
  • 828 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Rückwärtsfahren kracht’s

Durlangen. Ein 44 Jahre alter Audi-Fahrer wollte am Samstagnachmittag im Durlanger Hermann-Löns-Weg rückwärts in seine Einfahrt einfahren. Dabei übersah er einen hinter ihm stehenden, 18 Jahre alten, Ducati-Fahrer und kollidierte mit diesem. Bei dem Unfall entstand Schaden in Höhe von 3000 Euro. weiter
  • 832 Leser
POLIZEIBERICHT

Betrunken Auto gefahren

Schorndorf. Ein 47 Jahre alter Autofahrer fiel am Samstag kurz nach Mitternacht in der Schorndorfer Mühlstraße anderen Autofahrern durch seine unsichere Fahrweise auf. Die Polizei konnte den Mann feststellen. Dieser war so betrunken, dass er keinen Atem-Alkoholtest durchführen konnte. Die Beamten ordneten eine Blutentnahme an. Der Führerschein des Mannes weiter
  • 687 Leser

Gmünder Lungentag

Schwäbisch Gmünd. Die AOK lädt zu einer Vortragsveranstaltung „Gmünder Lungentag“ am Donnerstag, 14. Juli, in den CCS Stadtgarten. Ab 19.30 Uhr referieren Fachärzte über Diagnostik und Therapie von Lungenerkrankungen. Teilnahme kostenfrei. Eintrittskarten sind erhältlich im AOK-KundenCenter Schwäbisch Gmünd und bei der Gmünder Tagespost. weiter
  • 836 Leser

Halbfinale! Gmünd feiert friedlich

Geschafft: In ganz Deutschland feierten die Fußballfans nach dem Nervenkrieg im Elfmeterschießen das Weiterkommen der Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft. Auch in Gmünd gab es in der Nacht von Samstag auf Sonntag schwarz-rot-goldene Hupkonzerte. Dabei blieb alles friedlich, bestätigt ein Polizeisprecher auf Nachfrage. „Wir hatten keine weiter
  • 723 Leser

Jusos: Freude über Wahl Fabian Finks

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Jusos freuen sich über die Wahl des Abtsgmünder Gemeinderats Fabian Fink zum stellvertretenden Landesvorsitzenden der Jusos Baden-Württemberg. „Die Wahl spiegelt die engagierte Arbeit der Jusos Schwäbisch Gmünd und ist ein gutes Signal für den Landesverband“, meint Geschäftsführer der Jusos Jakob Unrath aus weiter
  • 1
  • 789 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt nicht beachtet

Mutlangen. Zwei Fahrzeuge stießen am Samstagabend in Mutlangen zusammen: Ein 24 Jahre alter BMW-Fahrer war auf der Straße „Tannanlauch“ in Richtung Wetzgauer Straße unterwegs. An der Einmündung mit dieser beachtete er nicht die Vorfahrt einer 58 Jahre alten Ford-Fahrerin und stieß mit dieser zusammen. Bei der Kollision entstand Schaden von weiter
  • 726 Leser

Alles zum Umgang mit dem Baby

Schwäbisch Gmünd. Der nächste Baby-Kurs ist am Mittwoch, 6. Juli, um 19 Uhr auf der Station 23, 1. OG, im Stauferklinikum. Damit aus Badestress Badespass wird, damit Windelnwechsel nicht zur schweißtreibenden Aktion wird, damit Pflege fürs Baby zur Wohltat wird, erlernt die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung alles, was sie für den Umgang mit ihrem weiter
  • 660 Leser

Stammtisch übers Streuobst

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Die Interessengemeinschaft Streuobst Weiler lädt alle Interessierten, gerne auch außerhalb Weilers, zum Erfahrungsaustausch, zur Diskussion und zum Netzwerken ein. Der Streuobst-Stammtisch beginnt am Mittwoch, 6. Juli, ab 19 Uhr im Hofcafé in Herdtlinsweiler. weiter
  • 974 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDLeopoldine Fehlinger, Kiesäcker 22, zum 90. GeburtstagNicola Lopane, Brainkofer Straße 14, Herlikofen, zum 85. GeburtstagEvgnosia Xanthopoulou, Vordere Schmiedgasse, 33, zum 80. GeburtstagWalter Kolb, Pater-Reinisch-Straße 6, Rechberg, zum 70. GeburtstagABTSGMÜNDAnton Haas, Lettengasse 17/1 Hohenstadt, zum 70. GeburtstagTÄFERROTWaltraud weiter
  • 587 Leser

Yoga für Mütter im Klinikum

Schwäbisch Gmünd-Mutlangen. Kurse „Yoga für Mütter“ finden fortlaufend jeden Donnerstag von 16.30 bis 17.30 Uhr im Erdgeschoss des MediCenters am Stauferklinikum statt. Die Gebühr beträgt 100 Euro pro Kurs (zehn Abende). Der nächste Kurs beginnt am Donnerstag, 7. Juli. Ein Neueinstieg ist jederzeit möglich. Anmeldung unter (07171) 701-1911 weiter
  • 694 Leser

Ätherische Öle bei Darmkrankheit

Schwäbisch Gmünd. Die Selbsthilfegruppe COMO (Chronisch entzündliche Darmerkrankungen) veranstaltet am Mittwoch, 6. Juli, um 19.30 Uhr in der IKK Classic, Leutzestrasse 53, einen Vortrag mit der Dozentin Rhea Pinkert. Thema „Die Wirkung und Verwendung von Ätherischen Ölen bei Darmerkrankungen“. Der Vortrag ist kostenlos. Es sind alle Interessierten weiter
  • 749 Leser

„Integration ist ein Kraftakt“

Kongress auf dem Schönblick befasst sich in Vorträgen und Seminaren mit Aspekten der Flüchtlingsarbeit
Traumaforschung, Glaubenskurse für Muslime, Kirchenasyl, Qualifizierungkurse für Ehrenamtliche und weitere Themen erwarten die rund 500 Teilnehmer des dreitägigen Flüchtlingskongresses auf dem Schönblick. Zum Auftakt am Sonntag waren Gäste aus Politik und Kirche eingeladen. weiter
  • 684 Leser

Die 70er und der Weihbischof

Weihbischof Dr. Johannes Kreidler ist auch ein 70er, 1946 geboren. Am Samstag beauftragte er in Ludwigsburg die neuen Pastoralreferenten. Da bot sich ein Schlenker über Gmünd an. Zum Gottesdienst mit „seinen“ Altersgenossen. (Foto: Laible) weiter
  • 832 Leser

„Peter Pan“ für Erwachsene

„Peter Pan“ – das heißt auch Sehnsucht nach Kindheit. Nach der Freiheit das zu tun, worauf man Lust hat. Das zauberhafte Stück über den Jungen, der nicht erwachsen werden will, der auf einer traumhaften Fantasieinsel lebt, gemeinsam mit Piraten, Indianern und Feen ist am Montag, 4. Juli, im Kreuzgang in Feuchtwangen auch am Abend zu weiter
  • 675 Leser

Alice im Wunderland – ein letztes Mal

Theater der Stadt Aalen
Der Spielclub des Theaters der Stadt Aalen spielt am Dienstag, 5. Juli, 18 Uhr, „Alice im Wunderland“ (für Menschen ab 7 Jahren) zum letzten Mal im Alten Rathaus. weiter
  • 487 Leser
SCHAUFENSTER

Debüt als „Idomeneo“

Der Tenor Maximilian Schmitt feiert am 8. Juli bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen sein Deutschland-Debüt als „Idomeneo“ . Nachdem er im März dieses Jahres zum ersten Mal die Partie des Königs von Kreta an der Opera National du Rhin in Straßburg gesungen hatte, verkörpert er nun in der Inszenierung von Bernd Schmitt ebenfalls die Titelrolle weiter
  • 641 Leser

Idyllische Theaterbühne

Kulturverein Schloss Laubach feiert Premiere in Hohenstadt
Ein schönes Fleckchen Erde hat sich der Kulturverein Schloss Laubach für seine Aufführungen ausgesucht: Unter freiem Himmel, zwischen Linde und Kastanie, begleitet vom Muhen der Kühe präsentierte die Theatergruppe am Eiskeller in Hohenstadt ihr neues Stück „ . . . das ist hier die Frage“. weiter

Schloss statt Schland

„Trio 1790“ im Thronsaal zur besten EM-Zeit
Die Ellwanger Schlosskonzerte setzten am Samstagabend einen Gegenpol zum Fußball, holten mit dem „Trio 1790“ die ganze Schönheit klassischer Klaviertrios in den Thronsaal. Große Musik, gespielt auf den Instrumenten ihrer Entstehungszeit, wurde zum Genuss für ein kleines Auditorium. weiter
  • 566 Leser
SCHAUFENSTER

Wortgewaltig-Karten bleiben gültig

Im Rahmen der Reihe „Wortgewaltig 2016“ stellt Dr. Heiner Geißler am kommenden Donnerstag, 7. Juli, um 20 Uhr in der Stadtkirche Aalen sein neuestes Werk „Was müsste Luther heute sagen?“ vor. Karten für die ursprünglich im März angekündigte Veranstaltung bleiben gültig. Karten im Vorverkauf gibt es in der Tourist-Information weiter
  • 741 Leser

Malerei erobert den Raum

Kunstverein Ellwangen zeigt im Schloss Lautes von Dietmar Lutz und Leises von André Niebur
Gegensätze ziehen sich an. Im Falle von Dietmar Lutz und André Niebur könnten sie auch auf ein größeres Publikum anziehend wirken. Denn in der am Sonntag in der Galerie des Kunstvereins Ellwangen im Schloss eröffneten Ausstellung trifft raumgreifende barocke Fülle auf sparsamste graphische Farbigkeit; begegnen sich figurative Unbekümmertheit und reinste weiter
  • 688 Leser

Ein Blattschuss für den Ring

Rund 80 Bogenschützen beim Turnier in der Staufersaga-Arena am Sonntag
Sport in einer seiner elegantesten Form begeisterte am Sonntag in der Gmünder Innenstadt. Rund 80 junge und erwachsene Bogenschützen nahmen am Turnier um den Goldenen Ring in der Staufersaga-Arena teil. Den wertvollen Siegelring gewann der Bruchsaler Thomas Carl. weiter

„MitSommer“ in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Die vierte Auflage des Abtsgmünder MitSommer-Festes von Freitag, 8. Juli, bis Sonntag, 10. Juli, wartet mit Musik, Band-Wettbewerb und Kinderprogramm auf. Zum Oldtimer-Treffen gibt's am Sonntag von 11 bis 14 Uhr in der Bibliothek einen Tag der offenen Tür mit Oldtimer-Kino. weiter
  • 658 Leser

Elternbeiträge und Bausachen

Lorch. Der Gemeinderat beschäftigt sich in seiner Sitzung am Montag, 4. Juli, ab 19 Uhr im Rathaus mit der Neufestsetzung der Elternbeiträge in den Kindergärten, der Vergabe der Abbrucharbeiten in der Farbgasse 1 und verschiedenen Bauvorhaben. Zu Beginn gibt es eine Bürgerfragestunde. weiter
  • 773 Leser

Konzept der Ganztagsschule

Abtsgmünd. Die Frauenunion Ostalb lädt am Donnerstag, 7. Juli, um 19 Uhr in das St.-Jakobus-Gymnasium in Abtsgmünd zur Veranstaltung „Ganztagsschule – pädagogisches Konzept“ ein. Referent ist der Schulleiter des Gymnasiums, Holger Schulz. Nach seinem Vortrag besteht die Möglichkeit für Fragen aus dem Publikum. weiter
  • 789 Leser

Theater in Hohenstadt

Abtsgmünd-Hohenstadt. Der Kulturverein Schloss Laubach in Hohenstadt führt ein für den Kulturverein geschriebenes Schauspiel auf: „…. das ist hier die Frage!“. Die Uraufführung war am Freitag, 1. Juli, um 20.30 Uhr auf der Freilichtbühne am Eiskeller in Abtsgmünd-Hohenstadt.Weitere Vorstellungen finden freitags am 8., 15., 22. und weiter
  • 534 Leser

Vortrag über Gelenk-OP

Lorch. Der Leitende Arzt der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie, Andreas Krepsz, stellt in einem Gesundheitsvortrag am Donnerstag, 7. Juli, im Bürgerhaus Schillerschule in Lorch um 19 Uhr neue Verfahren in der Gelenkersatzchirurgie für Knie und Hüfte vor. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es ist dafür weiter
  • 682 Leser

Mit dem Auto überschlagen

Mögglingen. Ein 22-Jähriger Autofahrer kam am Samstagmorgen gegen 7.10 Uhr von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Auto. Der junge Mann war mit seinem Fiat auf der Heuchlinger Straße stadtauswärts unterwegs. In einer Linkskurve kam er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholbeeinflussung nach rechts von der Straße ab, berichtet die weiter
  • 1020 Leser
Tagestipp

„Die Kunst als Tochter der Freiheit“

Ernst Ludwig Kirchner ist Begründer der expressionistischen Malgruppe „Die Brücke“, die seit 1905 in Dresden zu einer neuen Ausdrucksweise in der Malerei fand.Paul-Ulmschneider-Saal, EG Volkshochschule AalenDas Thema der Darstellungen des Menschen spielt in den Bildern der Gruppe eine wichtige Rolle. Am Montag hält Expertin Barbara Honecker weiter
  • 608 Leser

Hohberg-Spiele machen Spaß

Das Weitmarser Sommerfest ist um eine Attraktion reicher – Nächstes Jahr soll’s weitergehen
Seit Samstag ist das Weitmarser Sommerfest um eine Attraktion reicher. Mit den erstmals veranstalteten „Hohberg-Spielen“ wurde der sonst ruhige Samstag verkürzt. Sieben Mannschaften mussten gegen alles antreten: Den Regen, die Kälte und den „inneren Schweinehund“. weiter

Haus Lindenhof im Schwabenalter

Abwechslungsreiches Programm und Spieleangebote beim Geburtstags-Sommerfest am Sonntag
Das jährliche Sommerfest der Stiftung Haus Lindenhof stand im Zeichen des 40-jährigen Bestehens der Häuser Gabriel und Michael, der Vinzenz-von-Paul-Werkstatt, der Martinus Schule sowie des zentralen Dienstleistungszentrum. weiter

„Superfoods“ im Weltladen

Schwäbisch Gmünd. Superfoods – das sind Lebensmittel mit einem hohen Nährstoffanteil. Sie enthalten Vitamine, Mineralstoffe, leicht verdauliche Proteine, wertvolle Fettsäuren und sekundäre Pflanzenstoffe in hoher Konzentration. Eigentlich sind es altbewährte Naturprodukte. Es kann großen Spaß machen, exotische Superfoods zu probieren und für sich weiter
  • 471 Leser

Infotag bei Bosch Automotive

Schwäbisch Gmünd. Die Robert Bosch Automotive Steering GmbH lädt am Samstag, 16. Juli, zum Berufsinformationstag. In der Lorcher Straße erhalten Schüler und Berufsstarter Einblicke ins Unternehmen und in die Möglichkeiten zum Berufseinstieg sowie der Ausbildung. Werkleiter Karl Martin Kottmann begrüßt um 9 Uhr. Der Infotag dauert von 9 bis 14 Uhr. weiter
  • 914 Leser

Offenes Singen im Pflegeheim

Schwäbisch Gmünd. Das nächste offene Singen des Generationentreffs Spitalmühle und des Pflegeheims Spital zum Heiligen Geist ist am Montag, 4. Juli, 15 Uhr, im Speisesaal des Pflegeheims. Wolfgang Müller führt durch den Nachmittag unter dem Motto der „Sommer ist ins Land gekommen“. Menschen allen Alters sind willkommen. weiter
  • 710 Leser

Zahnarzt Rollny ausgezeichnet

Schwäbisch Gmünd. Das „+award-Gütesiegel“ wird jährlich von einer Fachjury an Zahnarztpraxen in Deutschland, Österreich und der Schweiz vergeben. Ziel sei es, den Patienten eine „objektive und verlässliche Orientierung“ zu geben. Die Gmünder Zahnarztpraxis Dr. Hans-Georg Rollny erhält dieses Qualitätssiegel für „vorbildliche weiter
  • 693 Leser

Info zur Windkraft in Fronrot

Bühlertann-Fronrot. Die Interessengemeinschaft Fronrot lädt zu einer Windkraft-Infoveranstaltung am Mittwoch, 6. Juli, um 18.30 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus Fronrot ein. Harry Neumann, der Bundesvorsitzende des neuen Naturschutzverbandes, der „Naturschutzinitiative“, hält einen Vortrag über „Mensch, Natur und Landschaft – Opfer weiter
  • 610 Leser

Mit dem Rad sicher ans Ziel

Eschach. Unter dem Motto „Mit Sicherheit ans Ziel“ hält der ADAC für Radfahrer zwischen acht und 15 Jahren mit dem Fahrradturnier ein Übungsprogramm bereit. Außerdem werden alle Fahrräder überprüft. Am Dienstag, 5. Juli, von 7.40 bis 12.15 Uhr findet mit der Grundschule Eschach ein Fahrradturnier für Mädchen und Jungen der Geburtsjahrgänge weiter
  • 541 Leser

Tibetischer Mönch zu Gast in Leinzell

Leinzell. Lama Rinzin Dorjee stammt aus einer Familie, aus der viele buddhistische Meister hervorgegangen sind. Er reiste viele Jahre durch Europa und Nordamerika als Übersetzer und Lehrer für Meditation und Geistestraining.Am 9. und 10. Juli wird Lama Rinzin jeweils von 10 bis 17 Uhr Gast im „Keiko“ in Leinzell, Kirchgasse 4, sein. In einem weiter
  • 585 Leser

Wenn Kunst den Atem zeigt

Die Galerie im Rathaus Aalen zeigt Rauminstallationen von Bettina Bürkle und Klaus Illi
Kaum sichtbar wiegen sie sich im Luftstrom, schlagen Falten, scheinen regungslos. Dann, langsam, kommt Bewegung in die Form, aus Falten werden luftige Kreise. Wolken, die atmen. Pflanzenähnliche Gebilde tun es ihnen am Boden gleich. „Wolkenatem – Pflanzenatem“ so der Titel der Ausstellung mit Installationen von Bettina Bürkle und Klaus weiter

Honig aus dem Himmelsgarten

Offizielle Eröffnung des Lehrbienenstandes im Himmelsgarten Wetzgau am Sonntag
Die Bienenzüchter bleiben auch nach der Gartenschau im Himmelsgarten in Wetzgau. Den Imkerpavillon mit seinem Lehrbienenstand – eine zehnfache Vergrößerung eines Bienenkorbs – eröffnete der Verein am Sonntag. weiter

Kein einfaches Jubiläum

Zum 100. Geburtstag ist die Zukunft des Augustinusgemeindehauses ungewiss
Wie geht’s weiter mit dem Augustinusgemeindehaus? Diese Frage wurde bei den Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen am Wochenende nicht beantwortet. Spannend war es dennoch – etwa der Vortrag des Kirchenoberarchivdirektor Prof. Dr. Hermann Ehmer: Er beleuchtete die Kirchengeschichte Anfang des 20. Jahrhunderts. weiter

Voith stößt seine Beteiligung an Kuka AG wieder ab

Gesellschafter stimmen Verkauf der 25,1 Prozent am Augsburger Roboterbauer zu
Der Heidenheimer Maschinen- und Anlagenbauer Voith trennt sich nach nur eineinhalb Jahren wieder von seinem Engagement beim Roboterhersteller Kuka AG. Die Voith-Gesellschafter haben am 1. Juli einstimmig beschlossen, das Angebot des chinesischen Midea-Konzerns anzunehmen und die 25,1 Prozent an Kuka für rund 1,2 Milliarden Euro zu veräußern. weiter
  • 5
  • 1508 Leser

Das ewige Spiel um die Liebe

Freilichttheaterpremiere von Goldonis „Mirandolina“ – Das Ensemble zeigt seine Sangeskünste
Manche stehen selbst zu besonderen Gelegenheiten Italien treu zur Seite. Zumindest mehr als halb voll ist die Premiere des Theaters der Stadt Aalen von Goldonis „Mirandolina“ am Samstag auf Schloss Wasseralfingen. Am Ende des Abends steht fest: Bei der Komödie auf der Bühne sahen die feurigen Südländer durchaus besser aus als beim EM-Fußball-Drama. weiter

Echtes Schottenwetter bei der Premiere

Erste Highland Games in Durlangen – Der stärkste Clan des schwäbischen Waldes sind die Timberguys
Spannende Duelle, taktisches Geschick, Kraft und Ausdauer waren bei den Durlanger Highland Games gefragt. Fünf Teams aus dem schwäbischen Wald maßen sich in den verschiedensten Disziplinen. Dem Siegerteam winkte ein Pokal und der Titel, „stärkster Clan des schwäbischen Walds“. weiter
Der besondere Tipp

Rock- und Popgeschichten

„Der Große Schneidewind“, oder einfach: Günter Schneidewind. Musikredakteur und Moderator bei SWR1. Egal, welches Lied, welcher Künstler, Günter gibt immer seinen Senf dazu. Aber er darf das, denn er hat sie selbst getroffen, die Größen des Musikgeschäfts. Wenn Günter Schneidewind seine Geschichten erzählt, kommt oft der Spruch von Kollegen: weiter
  • 554 Leser

Dorfgemeinschaften legen Pfad an

Kultur und Geschichtspfad auf der Frickenhofer Höhe am Sonntag offiziell eingeweiht
Er ist elf Kilometer lang, hat viele Informationstafeln zur Geschichte und Kultur der Landschaft und Orte und wurde von drei Dorfgemeinschaften angelegt. Die Rede ist vom Kultur- und Geschichtspfad Frickenhofer Höhe. Er wurde am Sonntag bei einem Gottesdienst im Grünen übergeben. weiter

Abi-Premiere gemeistert

47 Schüler des ersten Abschlussjahrgangs am Mutlanger Franziskus Gymnasium erhalten Zeugnisse
Der erste Abi-Jahrgang des Mutlanger Franziskus Gymnasiums hat es geschafft. Alle 47 Abiturienten haben ihre Prüfungen bestanden und es gab sehr viele Auszeichnungen: 19 Preise und neun Belobigungen sowie die Traumnote 1,0. weiter
  • 5
  • 1085 Leser

Posaunenchor feiert Jubiläum

Mit Festgottesdienst und Ehrungen sowie Gemeindefest an und in der Böbinger Michaelskirche
Vor 25 Jahren gründete sich in Böbingen der Posaunenchor. So gab es am Sonntag Grund, den runden Geburtstag des „kleinen, aber erlesenen Chors“, wie es Pfarrerin Margot Neuffer beschrieb, zu feiern. weiter
  • 695 Leser

Swany feet warmers spenden 2500 Euro

Die Swany feet warmers unter der Leitung von Fred Eberle feiern dieses Jahr ihr 45- jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass spielten sie vor Kurzem in den Räumen des B 26. Fred Eberle mit seinen Mannen haben beschlossen, die Eintrittsgelder sowie weitere Spenden der Gmünder Bürgerstiftung für ihre Aufgaben zur Verfügung zu stellen. Sie übergaben 2500 Euro. weiter
  • 1037 Leser

Kultur kann wieder einziehen

Gschwender Gemeindehalle nach Sanierung und Erweiterung am Samstag eingeweiht
Es ist geschafft. Der Zeitplan war äußerst straff. Das Werk ist gelungen. Begeistert blickten sich die Gäste am Wochenende in der Gschwender Gemeindehalle um. Im Frühjahr 2015 starteten die Arbeiten zur Sanierung und Erweiterung. Am Samstag wurde eingeweiht. Jetzt ziehen die Handwerker aus und die Kultur ein. weiter

Duell auf Augenhöhe

Fußball in Gmünder Kneipen: Wie sich ein deutscher Fan unter Italienern fühlt – und umgekehrt
Deutschland gegen Italien. Das ist doch die Gelegenheit. Sich mal in die Höhle des Löwen zu wagen. Gemeinsam mit den gegnerischen Fans auf die Leinwand starren. Jubeln, diskutieren, streiten – und sich danach wieder vertragen. Tagespost-Mitarbeiterin Andrea Hafner hat den Selbstversuch gewagt. weiter

Gmünd feiert friedlich

Laut Polizei keine Probleme nach dem Sieg der deutschen Mannschaft

Halbfinale! In ganz Deutschland feierten die Fußballfans nach dem Nervenkrieg im Elfmeterschießen das Weiterkommen der Nationalmannschaft. Auch in Gmünd gab es schwarz-rot-goldene Hupkonzerte. Und alles blieb friedlich, bestätigt ein Polizeisprecher. "Wir hatten keine Probleme."

weiter

Bei Fußballturnier: Mann rastet aus

Polizeieinsatz Jugendfußballturnier des FC Stern Mögglingen
Völlig ausgerastet ist ein Mann nach einer Schiedsrichterentscheidung beim Fußballturnier der E-Jugend des FC Stern Mögglingen. weiter
  • 5
  • 10952 Leser

Handbremse vergessen

10 000 Euro Schaden

Ein 33 Jahre alter Mann parkte seinen Ford am Samstag gegen 18.15 Uhr in der Rosenstraße. Als er aus seinem Fahrzeug stieg, vergaß er, die Handbremse fest anzuziehen. Daraufhin rollte das Auto über die Fahrbahn und prallte auf einen parkenden Ford, berichtet die Polizei. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro.

weiter
  • 1477 Leser

Regionalsport (19)

Gmünd steht kurz vor der Meisterschaft

Schach, Verbandsjugendliga
Das Gmünder Jugendteam fuhr in der vorletzten Runde der höchsten Liga Württembergs als Tabellenführer zum Ostalbderby nach Sontheim. Mit dem 5:1-Sieg über dne Ligaprimus, sind die Stauferstädter auf Meisterschaftskurs. weiter
  • 370 Leser

Spannend bis ganz zum Schluss

Reiten: Ronja Pickl vom RV Lorch sichert sich mit Hjördis den Sieg im Dressurwettbewerb der Klasse E
Den Zuschauern im Reitverein Lorch wurde am vergangenen Wochenende am Goldwasen Reitsport auf hohem Niveau geboten. Bei für die Pferde angenehmen kühlen Temperaturen stellten Reiter und Pferde ihre Fertigkeiten in Springen und Dressur unter Beweis. weiter
  • 637 Leser

U13-Junioren holen den Titel

Fußball Junioren, Bezirksstaffel
Die U13-Junioren des 1. FC Normannia ließen auf ihrem letzten Wegstück zum Bezirksstaffel-Titel nichts anbrennen. Der VfR Aalen II wurde mit 3:1 (2:0) bezwungen. weiter
  • 489 Leser

U15-Mädels der Normannia verlieren Finale

Fuß´ball, U15-Juniorinnen
Nach der gewonnen Bezirksmeisterschaft fuhren die U 15 Juniorinnen der Normannia voller Zuversicht zum Bezirkspokalfinale nach Schwabsberg. Gegner war der FC Ellwangen. Am Ende unterlag man dem FCE mit 1:2. weiter
  • 453 Leser
SPORT IN KÜRZE

Ex-Profi wechselt zu den SFD

Fußball. Der Fußball-Landesligist Sportfreunde Dorfmerkingen zeigt sich für die Spielsaison 2016/17 gerüstet. Jetzt wurde Niklas Weissenberger vom Zweitliga-Aufsteiger Würzburger Kickers verpflichtet. Die sportliche Karriere von Weissenberger begann über die Jugendmannschaften der Spvgg. Greuter Fürth und dessen Regionalliga Team, ehe er in der Spielsaison weiter
  • 533 Leser
SPORT IN KÜRZE

FCH gewinnt 11:0 beim SVN

Fußball. Mit 25 Treffern in zwei Testspielen gegen zwei, zugegeben weit niederklassige Gegner hat der Zweitligist 1. FC Heidenheim seine Torgefährlichkeit unterstrichen. Dabei bewertete FC-Trainer Frank Schmidt den 11:0-Sieg beim SV Neresheim höher als das 14:0 zuvor in Söhnstetten. Nach 17 Minuten stand es allerdings bereits 0:3 – ein lupenreiner weiter
  • 702 Leser

Kasim Gashi: „Ich bin heiß auf Ibramov“

Boxen: Der „Heubacher Goldjunge“ will sich am Samstag in Berlin für die Absage im Jahr 2015 revanchieren
Der Heubacher Profi-Boxer Kasim Gashi steht am Samstag in Berlin wieder im Ring und trifft dort auf Jonny Ibramov, mit dem er noch eine Rechnung offen hat. Doch bevor er sich auf den Weg in die Bundeshauptstadt macht, präsentierte sich Gashi beim „Presse-Boxen“ im Autohaus Baier in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 519 Leser
5 DINGE, DIE SIE DIESE WOCHE IM SPORT WISSEN MÜSSEN
1Um 15 Uhr findet am Montag die Auslosung für die ersten drei Runden des WFV-Pokals statt.2Am Dienstag bekommt die Gemeinde Waldstetten prominenten Besuch. Ihr Bundesligaaufsteiger von RB Leipzig Dominik Kaiser besucht seinen Heimatort und gibt Autogramme.3Die Sommerpause ist fast vorbei und für die Verbandsliga-Kicker des 1. FC Normannia Gmünd steht weiter
  • 385 Leser

Der TSGV hält 30 Minuten mit

Fußball, Testspiel: Waldstetten verliert gegen Regionalligist Stuttgarter Kickers 0:7 (0:2)
Zumindest 30 Minuten lang konnte der Landesligist TSGV Waldstetten mit dem Regionalligisten Stuttgarter Kickers im Testspiel ganz gut mithalten. Zur Pause lag die Elf von Mirko Doll in Waldstetten nur 0:2 zurück, am Ende war es beim 0:7 dann doch das erwartet eindeutige Ergebnis. weiter
  • 713 Leser

Fanspektakel bei der Mini-EM

Die Stimmung war riesig, die Anfeuerung der Fans für die jungen Fußballer bei der Mini-EM der Gmünder Tagespost und der Schwäbischen Post auf dem Sportgelände in Waldstetten gigantisch – und einfallsreich. (Foto: Laible) weiter
  • 1192 Leser

SATZ DES TAGES

Alle, die teilgenommen haben, sind Sieger."Bürgermeister Michael Remboldbei der Mini-EM in Waldstetten weiter
  • 1001 Leser

MTV-Sprintstar Kohler holt fünf mal Gold

Schwimmen, 12. Sparkassen-Schwimmfest: Rekord-Teilnehmerzahl im Hirschbachbad in Aalen – 37 Medaillen für den SCD
30 Teams aus Baden-Württemberg trafen sich am Wochenende im Hirschbachbad, um sich packende Schwimmduelle zu liefern. Mit von der Partie waren vier Teams aus Bülach (Schweiz), Tatabânya (Ungarn), Warschau (Polen) und Sale (Australien). Mit knapp 500 Schwimmern ging das Schwimmfest mit erneuter Rekordbeteiligung in seine zwölfte Auflage. weiter

Die Ergebnisse der Mini-EM

Gruppe AFrankreich - Rumänien 1:0, Albanien - Schweiz 1:2, Rumänien - Schweiz 0:3, Frankreich - Albanien 1:1, Schweiz - Frankreich 1:0, Rumänien - Albanien 0:1Abschlusstabelle: 1. Schweiz (Härtsfeldschule Neresheim) 9 Punkte, 6:1 Tore 2. Albanien (Schillerschule Aalen) 4, 3:3 3. Frankreich (Grundschule Rindelbach ) 4, 2:2 4. Rumänien (Leintalschule weiter
  • 1083 Leser

Maskottchen Paule als Zuschauer

Als Paule zu Turnierbeginn mit den Spielern und Fans posierte und viele Fotos machte, sprach Nico, einer der Kicker der Aalener Schillerschule, das Maskottchen direkt an: „Paule, hast du denn mein Tor gesehen?“ Der stumme Paule blieb die Antwort schuldig, musste aber anerkennen, dass der Fokus klar auf den Mini-EM-Spielern lag. weiter
  • 1187 Leser

Lauchheimer Iren jubeln grenzenlos

Fußball, Ostalb-Mini-EM: Deutschordenschule gewinnt die Europameisterschaft für Grundschulen von der Ostalb
Das Finale zwischen Nordirland und Irland, live kommentiert vom VfR-Aalen-Stadionsprecher Sebastian Gehring, war der Gipfel der Emotion: Mit dem 1:0-Treffer in der letzten Sekunde schoss sich die Deutschordenschule Lauchheim als Irland zum Titel. Sie sind Ostalb-Mini-Europameister 2016. weiter

Europameister Kai Häfner heiratet

Hochzeit
Gmünds Handball-Europameister Kai Häfner hat geheiratet. Der 26-Jährige, der in der Bundesliga bei Hannover-Burgdorf spielt, hat im Alten Rathaus von Hannover seiner Lebensgefährtin Saskia das Ja-Wort gegeben. weiter
  • 1516 Leser

Europameister Kai Häfner heiratet

Hochzeit
Gmünds Handball-Europameister Kai Häfner hat geheiratet. Der 26-Jährige, der in der Bundesliga bei Hannover-Burgdorf spielt, hat im Alten Rathaus von Hannover seiner Lebensgefährtin Saskia das Ja-Wort gegeben. weiter
  • 5
  • 734 Leser

„Jetzt wird Deutschland Europameister“

Aalens Cheftrainer Peter Vollmann und Normannias Chefcoach Beniamino Molinari sind nur beim Thema Elfmeterschießen geteilter Meinung
18 Elfmeter. An Spannung – zumindest im Elfmeterschießen – war der Länderspielklassiker zwischen Deutschland und Italien bei der Fußball-EM kaum zu überbieten. Sowohl VfR Aalens Cheftrainer Peter Vollmann als auch Normannias Chefcoach Beniamino Molinari sehen die deutsche Elf jetzt auf dem besten Weg zum Titel. weiter
  • 868 Leser

Leserbeiträge (8)

Am Montag gibt es neben Sonne auch dichtere Wolken

Wettervorhersage für Montag, den 04.07.2016

Am Montag gibt es erneut einen Mix aus Sonne und teilweise wieder dichten Wolken bei maximal 21°C in Ellwangen und bis zu 22°C in Schwäbisch Gmünd und Aalen.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 15%

Die weiteren Aussichten:

In den nächsten Tagen ändert sich beim Wetter nicht sonderlich

weiter
  • 5
  • 2882 Leser

Nicht mehr Druck

Zu: „Brexit schockt die EU“:Nach meiner Bewertung trägt der Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker eine erhebliche Mitverantwortung für den EU-Ausstieg Großbritanniens. Er ist für die Brexit-Verhandlungen ungeeignet und sollte zurücktreten. Der von der Kommission verfolgte Harmonisierungswahn (Banken-Union, Vergemeinschaftung von Schulden, weiter
  • 5
  • 932 Leser

Wlan-Loch Rathaus

Stadt lobt eigenes Wlan-Netz :Vor wenigen Tagen hatte ich eine Stunde Wartezeit im Rathaus Aalen und ich möchte nicht über diese eine Stunde schreiben, sie ist sicherlich berechtigt, sondern von dem „Weißen Fleck“ auf der Aalen-City-Wlan-Karte, dem Rathaus Aalen, einem Stahlbetonbau. Der Free-Key-Zugang Aalen wird vom Gebäude geschirmt – weiter
  • 2
  • 996 Leser

Baur Brüder vom LAC Essingen siegen beim Zugspitz Ultra Trail

Überraschungssiege, großartige Stimmung und neue Rekorde bei den Teilnehmerzahlen: So lässt sich der 6. SALOMON ZUGSPITZ ULTRATRAIL, welcher vom 17. bis 19. Juni in Grainau stattfand zusammenfassen. Bei passablen bis hin zu schwierigen äußeren Bedingungen sorgten 2500 Athleten und Athletinnen aus 50 Nationen für neue

weiter
  • 2
  • 1997 Leser

Bundesfest 2016

Am Sonntag, 3. Juli 2016 feierte der Frauenbund Aalen sein Bundesfest. Nach einem feierlichen Gottesdienst in St. Maria wurden von der Vorsitzenden Ulrike Rix langjährige Mitglieder im Gemeindehaus geehrt.

Es sind dies

für 25 Jahre: Elfriede Heuschmied, Marianne Maier, Ulrike Rix

für 40 Jahre: Gertraudis Markert

für 50 Jahre: Else

weiter

Besuch der Kinder vom Kindergarten Regenbogenland Schwäb.-Gmünd

Am 28.06.2016 besuchten 26 Kinder verschiedener Nationen den Kleintierzuchtverein Lindach.Mit dem Bus fuhren die Kinder und Ihre Betreuerinnen nach Lindach.Sie wollten Ihre Küken besuchen die am 2.Mai im Brutkastenin in ihrem Kindergarten unter ihrer Obhut geschlüpft waren.Der bestückie Brutkasten wurde vom KTZV aufgestellt und betreut.Die

weiter

AWO-Kaffeenachmittag mit Programmpunkten zum Thema "Garten"

Passend zur Eröffnung von „Aalen City blüht“ widmete die AWO den Kaffeenachmittag dem Thema Garten. Ute Hommel, zuständig für die Kaffeenachmittage, wies auf einen im Juli geplanten Besuch der AWO im Aalener Interkulturellen Garten hin. Sie begrüßte als Gast Viktoria Mogylewska, Musikerin und seit 5 Jahren im Interkulturellen Garten aktiv. weiter

Am Sonntag wechseln sich Sonne und Wolken ab

Wettervorhersage für Sonntag, den 03.07.2016

Am Sonntag gibt es einen Mix aus Sonne und Wolken, die teilweise auch mal dichter sein können. Die Höchsttemperatur liegt bei 20°C.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 15%

Die weiteren Aussichten:

Auch die neue Woche startet insgesamt freundlich, dazu wird es wieder etwas wärmer.

weiter
  • 3
  • 2124 Leser