Artikel-Übersicht vom Montag, 04. Juli 2016

anzeigen

Regional (92)

GUTEN MORGEN

Hört, hört: „Gemeinde Mutlangen, Maurer“, heißt es plötzlich am Telefon, wenn man im Vorzimmer der Bürgermeisterin anruft. Und wer im Ordnungsamt nach Ines Ladenburger sucht – die immerhin seit 2012 dort gute Dienste tut – wird nun in gewohnter Freundlichkeit von Ines Grieb begrüßt. Nanu? Zwei schmucke Hochzeitsbilder auf der weiter
  • 675 Leser

Unvermittelt angegriffen

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Nachhauseweg sind zwei 32 und 33 Jahre alte Männer eigenen Angaben zufolge durch Unbekannte angegriffen und geschlagen worden, teilt die Polizei mit. Der Vorfall ereignete sich am Sonntagfrüh gegen 4 Uhr, als die beiden Männer im Türlensteg in Gmünd unterwegs waren. Unvermittelt seien jeweils von rechts und von links zwei Unbekannte weiter
  • 616 Leser

Zweijährige alleine „on Tour“

Schwäbisch Gmünd. Ein zwei Jahre altes Mädchen nutzte am Sonntagmorgen die Gunst der Stunde und machte sich selbständig, während ihre Mutter noch schlief. Das unternehmungslustige Kind wurde gegen 8.15 Uhr im Bereich Mutlanger Straße / Pfitzer Straße von einem Zeugen aufgegabelt, der es, weil das Mädchen sich standhaft weigerte, seinen Namen zu sagen, weiter
  • 812 Leser

Ein * für die Gleichstellung

Genderwoche an der PH Schwäbisch Gmünd – Warum Gleichberechtigung noch immer Thema ist
Lieber Leser, liebe Leserin. Oder doch besser so: „Liebe/r Leser*in“? Oder so: Liebe/r Leser_in. Gleichberechtigung fängt mit der Sprache an. Das sagt Margarete Menz, Gleichstellungsbeauftragte an der Pädagogischen Hochschule. Sie hat die „Genderwoche“ an der PH organisiert und behauptet: „Wir sind in allen Bereichen noch weiter
  • 580 Leser

Gaukler retten den jungen Barbarossa

Wie geht es dem einfachen Volk? Das will Friedrich von Schwaben erfahren, der später als Barbarossa bekannt ist. Im Jugendstück „Verschwörung, Kampf und Mord(s)theater“, am Montagabend erstmals aufgeführt von der Theater-AG des Parler Gymnasiums in der Stauferarena, mischt sich der junge Herrscher daher unter Bürgersleute, Bettler und Gaukler. weiter
  • 645 Leser

Lesung mit Günter Schneidewind

Schwäbisch Gmünd. Günter Schneidewind, Musikredakteur und Moderator bei SWR1, liest am kommenden Freitag, 8. Juli, um 20.30 Uhr auf der Remspark-Bühne in Gmünd aus „Der große Schneidewind: Rock- und Popgeschichten“. Egal, welches Lied, welcher Künstler, er gibt immer gern seinen Senf dazu. Aber er darf das, denn er hat sie selbst getroffen, weiter
  • 807 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDNikolaos Katsinos, Hospitalgasse 34, zum 85. GeburtstagGerda Caputo, Maisweg 4, Großdeinbach, zum 75. GeburtstagGÖGGINGENVasfiye Gürkale, Kastanienweg 5, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 690 Leser

1500 Euro Schaden nach Unfall mit Reh

Heuchlingen. Auf rund 1500 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Wildunfall am Sonntagmittag auf der Landesstraße 1158 entstand. Gegen 13.20 Uhr erfasste ein Autofahrer mit seinem Peugeot zwischen Schechingen und Heuchlingen ein die Fahrbahn querendes Reh, berichtet die Polizei. Das Tier flüchtete nach der Kollision in den angrenzenden Wald. weiter
  • 789 Leser

Brackboys radeln ins Hällische

Über Hohenberg, Orrotsee und Wört erreichten die „Brackboys“ aus Mögglingen auf ihren Drahteseln Dinkelsbühl. Das Nachtquartier bezogen sie in Feuchtwangen. Am nächsten Morgen Start ging’s über Rot am See nach Wolpertshausen. Schwäbisch-hällische Fleischgenüsse gab’s zur Abendstunde, unterlegt mit manchem Tropfen, bis die Müdigkeit weiter
  • 699 Leser

Frauen-Treff zum letzten Mal

Heubach. „Frauen treffen sich…“, heißt es am Mittwoch, 6. Juli, zum vorerst letzten Mal. An dem Termin soll das Semester ausklingen. Das Treffen ist in Heubach im Bonhoeffer Haus, Hohenneuffenstraße 8, in der Zeit von 9 bis 11 Uhr. Referentin ist Inge Krauss. Kostenbeitrag vier Euro. weiter
  • 923 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Helmut Kopp

Bartholomä. Im Kreis der Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung Bartholomä feierte Helmut Kopp sein Jubiläum 25 Jahre im öffentlichen Dienst. Seinen beruflichen Werdegang begann Helmut Kopp nach seiner Ausbildung zum Fleischer im Jahr 1977 bei der Spedition Baur als Kraftfahrer, danach bei der Firma Transporte Kopp, Bartholomä. 1991 wechselte er zum Bauhof weiter
  • 505 Leser

Hochwild-Duo auf dem Rosenstein

Heubach. Das Hochwild Duo spielt am Mittwoch, 6. Juli, ab 15.30 Uhr auf der Bühne im Biergarten der Waldschenke. „Bekannt sind sie durch Funk und Fernsehen und werden jeden in die richtige Stimmung versetzen“, werben die Veranstalter. Der Eintritt ist frei. Info unter (07173) 2372. weiter
  • 5
  • 931 Leser

Konzert „Orgel und Trompete“

Bartholomä. Thomas Haller (Orgel) und Johann Konnerth (Trompete) laden am Samstag, 9. Juli, in die evangelische Bartholomäuskirche Bartholomä zum Konzert „Orgel und Trompete“. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 996 Leser

Pfarrer Eugen Schneider feiert Jubiläum

In der Mögglinger Barnberg-Kapelle wurde er geehrt: Pfarrer Eugen Schneider, seit 60 Jahren Priester. Nach der Messe der Schönstatt-Regio Barnberg gab es einen Empfang. Hedwig Waibel, Gemeindereferentin im Ruhestand, lobte „Pfarrer Schneiders offene und zugängliche Art“, die es den Menschen immer leicht gemacht habe, auf ihn zuzugehen. Schneider weiter
  • 773 Leser

SPD soll neue Koalitionen erwägen

Bundestagsabgeordneter Christian Lange schließt bei Treffen in Mögglingen Rot-Rot-Grün nicht aus
Bundestagsabgeordneter Christian Lange sprach mit Mitgliedern und Gästen über den Erneuerungsprozess der SPD und die Bundestagswahl. Dabei ging er auf mögliche Koalitionen ein. weiter
  • 520 Leser

Blutspenden auch in der Sommerzeit

Waldstetten-Wißgoldingen. Der Blutbedarf geht auch im Sommer weiter. Daher bittet der DRK-Blutspendedienst um eine Blutspende am Donnerstag, 7. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kaiserberghalle im Waldstettener Teilort Wißgoldingen.Für alle, deren Urlaub noch bevorsteht, sollte der Blutspendetermin in jedem Fall auf die Vor-Urlaubs-Checkliste gehören. weiter
  • 435 Leser

Bürgerbus soll in zwei Wochen starten

Ehrenamtliche in Alfdorf und Welzheim bereit
In zwei Wochen soll der Bürgerbus für Alfdorf und Welzheim seine Fahrten starten. Ehrenamtliche Fahrer schließen damit die Lücke, die der öffentliche Personennahverkehr in den abgelegenen Weilern im Schwäbischen Wald lässt. weiter
  • 538 Leser

Freier Vortrag über Demenz

Lorch. Das Leben mit Demenz ist für Betroffene, die pflegenden Angehörigen und Begleiter eine große Herausforderung. In einem Vortrag am Donnerstag, 7. Juli, beleuchtet Demenzfachberaterin Monika Amann „Wie entstehen solche Situationen und welche Möglichkeiten der Bewältigung gibt es“. Zeigen will sie die Wechselwirkungen zwischen Betroffenen weiter
  • 625 Leser

Gebühren für den Kindergarten steigen

Alfdorfer Gemeinderat beschließt neue Elternbeiträge
Im Bereich Brech wird es wohl keine Windräder geben. Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan erklärte in der Gemeinderatssitzung am Montag, die Grundstückseigentümer seien nicht bereit, ihre Grundstücke zur Verfügung zu stellen. weiter
  • 548 Leser

Kompletträder gestohlen

Lorch. Auf einem Firmengelände in der Ziegelwaldstraße entwendeten Unbekannte von an einem Ford S-Max alle vier Räder. Die 245er Reifen auf Alufelgen haben einen Gesamtwert von 2000 Euro. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei in Lorch, (07172) 7315 entgegen. weiter
  • 753 Leser
POLIZEIBERICHT

28-Jähriger auf der Flucht

Spraitbach. Kurz nach 12 Uhr fiel einer Streifenbesatzung des Gmünder Polizeireviers am Sonntag ein Opel Astra auf, dessen Fahrer innerorts mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Der Fahrer wurde mit einer Anhaltekelle aufgefordert, anzuhalten. Das tat er nicht, sondern fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit an den Kontrollbeamten vorbei. weiter
  • 809 Leser
POLIZEIBERICHT

Bildstock beschädigt

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen wurde an dem Bildstock der katholischen Kirchengemeinde St. Cyriakus, in der Wallenstraße die Kunststoffscheibe eingeschlagen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 500 Euro. Der Posten in Waldstetten nimmt hierzu unter (07171) 42454 Hinweise entgegen. weiter
  • 795 Leser
POLIZEIBERICHT

Blechschäden im Autocorso

Schwäbisch Gmünd. Nach dem Viertelfinal-Fußballspiel Deutschland / Italien gab es zwischen 23.45 und 1.30 Uhr in der Gmünder Innenstadt einen Autocorso mit rund 800 Fahrzeugen. Das brachte den Verkehr im Bereich Remsstraße, Baldungkreisel, Königsturmstraße und dem Bahnhofsboulevard für rund 20 Minuten komplett zum Erliegen. Im Gemenge der Fahrzeuge weiter
  • 858 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradhelm geklaut

Spraitbach. Am Reichenbachstausee wurde am Sonntagabend, von einem dort zwischen 20 Uhr und 20.30 Uhr abgestellten Motorrad, der Motorradhelm der Marke Suomi, Neon gelb, im Wert von rund 400 Euro entwendet. Der Helm war mit einem Spiralschloss am Gepäckträger des Motorrades angekettet, der Dieb schnitt das Schloss durch. Hinweise an die Polizei in Spraitbach weiter
  • 674 Leser
POLIZEIBERICHT

Mountainbike entwendet

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte entwendeten am Sonntag ein Mountainbike der Marke KUWAHA, schwarz glänzend mit gelber Tasche und 21er-Gangschaltung. Das Rad stand zwischen 10 Uhr und 15 Uhr unverschlossen in einem Hof in der Straßdorfer Straße. Der Diebstahl wurde erst nachträglich bei der Polizei angezeigt. Hinweise auf den Fahrraddieb bitte an die Polizei weiter
  • 699 Leser
POLIZEIBERICHT

Thujahecke brannte

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. In der Weidenäckerstraße war am Montag, gegen 12 Uhr ein Teil einer Thuja-Hecke in Brand geraten. Der Hausbesitzer hatte mit einem Gaskartuschenbrenner Unkraut vernichtet. Der Brand konnte bis zum Eintreffen der Feuerwehr Straßdorf nahezu gelöscht werden. weiter
  • 888 Leser

Gut besuchtes Straßenfest in Iggingen

Das traditionelle Straßenfest des Gesang- und Musikvereins „Cäcilia“ Iggingen auf dem Kirchplatz war ein voller Erfolg. Trotz wenig sommerlicher Temperaturen strömten die Besucher und hörten am Samstag vor dem EM-Viertelfinale die vereinseigene böhmisch-mährische Kleinbesetzung. Die Stimmung in und vor dem Zelt war sensationell. Am Sonntag weiter

Motorrad mit 222 km/h geblitzt

Spraitbach. Einen traurigen Rekord stellte ein 36-jähriger Motorradfahrer am Sonntag auf. Nachdem er mit 222 km/h erwischt worden war, war es allerdings weder ihm, noch den kontrollierenden Polizeibeamten nach einem Feierschluck zumute. Der Zweiradfahrer aus der Region war auf der Bundesstraße 298 aus Mutlangen in Richtung Spraitbach unterwegs.Und er weiter
  • 609 Leser

Mutlanger Alterswehr in der Moschee

Organisiert durch Hermann Lang führte der Sommerausflug der Altersabteilung der Mutlanger Feuerwehr in die Moschee der Türkisch islamischen Gemeinde Schwäbisch Gmünd. Aysun Yilmaz führte die Gruppe und erklärte, dass der Umbau des ehemaligen Baumarkts in ein Gebetshaus allein durch die Mitglieder zu tragen ist. Das fertige Gotteshaus mit der besonderen weiter
  • 489 Leser

Neue Rappenhof-Ferienhäuser

Gschwender Gemeinderat beschließt Aufstellung eines Bebauungsplan – Modernisierung startet
Die Ferienhäuser auf dem Rappenhof sind in die Jahre gekommen. Außerdem gilt es, Auflagen von Behörden zu erfüllen. Daher muss modernisiert und erweitert werden. Die Basis hierfür legte der Gschwender Gemeinderat, in dem er am Montag den Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan fasste. weiter
  • 669 Leser
ZUR PERSON

Pfarrer Günter Wagner

Pfarrer Günter Wagner wurde nach fast 25 Jahren Pfarrdienst in Obergröningen verabschiedet. Er tritt am 1. September eine neue Stelle im Kirchenbezirk Schwäbisch Gmünd an. Der Posaunenchor und der Gesangverein Obergröningen gestalteten den Gottesdienst musikalisch mit. In persönlichen Worten gestand Pfarrer Wagner, dass ihm einerseits der Abschied nach weiter
  • 505 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Windkraft-Informationsveranstaltung

Die Interessengemeinschaft Fronrot lädt zu einer Windkraft-Informationsveranstaltung am Mittwoch, 6. Juli, um 18.30 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus Fronrot bei Bühlertann ein. Harry Neumann, der Bundesvorsitzende der Naturschutzinitiative e. V., spricht über „Mensch, Natur und Landschaft - Opfer einer falschen Energiepolitik“. Der Eintritt weiter
  • 157 Leser

Bodenkalkung des Waldes aus der Luft

Geschädigte Böden regenerieren
Wie das Landratsamt Ostalbkreis mitteilt, werden derzeit im Ostalbkreis etwa 2 500 Hektar Privat- und Staatswald gekalkt. Die Ausbringung wird per Helikopter und Gebläsefahrzeug vorgenommen. weiter
  • 519 Leser

Den Abschluss in der Tasche

Graduate School Ostwürttemberg verabschiedet 30 Absolventen im Zeiss Forum in Oberkochen
30 Absolventen der Masterstudiengänge General Management und Wirtschaftsingenieurwesen der Graduate School Ostwürttemberg (GSO) haben ihren Abschluss in der Tasche: Jetzt wurden sie offiziell im Zeiss Forum in Oberkochen verabschiedet. weiter
  • 703 Leser

Drei Millionen Euro Schaden

Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Zolls stellt 2015 in Ostwürttemberg 137 Verstöße fest
Sie kommen unangekündigt und mit weitreichenden Befugnissen: 2015 prüften die Zöllner der Finanzkontrolle Schwarzarbeit in 200 Betrieben. Jetzt sind sie wieder unterwegs. weiter
  • 964 Leser

Generationentag der Kolpingsfamilie

Kolping-Bezirksverband feiert im Langert in Aalen seinen Festgottesdienst mit Diözesan-Präses Walter Humm
Das traditionelle Gartenfest der Kolpingsfamilie Aalen auf dem Gelände am Albuch war am Sonntag auch Schauplatz des Generationentags. Letzteren feierte der im Kolpingwerk integrierte Bezirksverband Ostalb. weiter
  • 665 Leser

Mayors for Peace feiern Flaggentag

Aalen. Am Freitag, 8. Juli, werden im Ostalbkreis „Mayors for Peace“-Flaggen wehen. Damit erinnern die „Mayors for Peace“ an die Entscheidung des Internationalen Gerichtshofes, wonach die Androhung und der Einsatz von Atomwaffen mit den Regeln des humanitären Kriegsvölkerrechts unvereinbar sind. Außerdem fordern sie den Verhandlungsbeginn weiter
  • 526 Leser

Oberbürgermeister danken Helfern

Heidenheim. Die Oberbürgermeister der fünf großen Kreisstädte aus Ostwürttemberg trafen sich in Heidenheim. Neben vielen Alltagsfragen beschäftigten sie sich mit den Auswirkungen und Erkenntnissen aus den Überschwemmungen der letzten Wochen. Einmal mehr wurde die hohe Bedeutung und zugleich auch Wertschätzung der Blaulicht-Organisationen anerkannt. weiter
  • 2
  • 899 Leser

Echtes Kommunikationszentrum

Feierliche Eröffnung des neuen Wertstoffhofs in Waldstetten – Öffnungszeiten am Bürger orientiert
Die Eröffnung des neuen Waldstetter Wertstoffhofs stieß bei den Bürgern der Gemeinde auf großes Interesse. Er war ja auch eine Herzensangelegenheit: Eine Unterschriftensammlung der Waldstetter Bürgerschaft im Jahr 2013 hatte den neuen Standort gefordert. weiter
  • 682 Leser

Gmünds Großkopfete treten an

Zwölf Mannschaften bei Schwörspielen am Samstag – Auftakt mit Rede des Oberbürgermeisters
Sie sind zweieinhalb Meter groß, wiegen 25 Kilo und haben einen Durchmesser von 90 Zentimeter: Zwölf Großkopfete hat die Stadt für die Schwörspiele am Samstag vorbereitet. Unter ihnen werden sich die Ortsvorsteher und der Oberbürgermeister mit ihren Mannschaften bei neun Spielen auf dem Marktplatz messen. weiter

Preise beim Stauferfestival

Die Besucher des Stauferfestivals müssen am Samstag und am Sonntag einen Wegezoll für das Betreten der Ältesten Stauferstadt entrichten. Kinder unter Schwertmaß sind frei. Die Tageskarte kostet 9 Euro, ermäßigt 5 Euro. Das Wochenendticket kostet 14 Euro, ermäßigt 7 Euro. Ermäßigung erhalten Schüler, Studenten mir Ausweis Kinder über Schwertmaß und Behinderte weiter
  • 1396 Leser

Jugendliche mit mehr als zwei Promille

Polizei greift ein
Regelrecht besoffen waren mehrere Jugendliche, die die Ipfmess in Bopfingen besucht hatten. Über zwei Promille Alkohol im Blut hatten auch unter 16-Jährige. Welche Folgen dies hat, neben einem Kater, erklärt die Polizei. weiter
  • 692 Leser

Landwirte statt „Kuhflüsterer“

Deutscher Bauern-Vizepräsident Walter Heidl wettert bei der Bauernkundgebung auf der Ipfmess
Landwirtschaft hat Tradition auf der Ipfmesse. Die Kundgebung des Kreisbauernverbandes am Montag füllte das Festzelt Senz. Hingucker lieferten junge Landwirte. Sie hatten eine Kuh ins Zelt geführt und einen Sketch gebracht, um auf die schwierige Lage der Branche hinzuweisen. Hauptredner war Walter Heidl, der Vizepräsident des deutschen Bauernverbandes. weiter

Film und Fußball verbinden

Schwäbisch Gmünd. In der Genderwoche zeigt die PH Schwäbisch Gmünd den Dokumentarfilm „Football under Cover“ über eine besondere Fußball-Begegnung zwischen einem Berliner Frauenteam und der iranischen Frauenfußball-Nationalmannschaft. „Football under Cover“ ist am Mittwoch, 6. Juli, um 18 Uhr in der Mensa der Pädagogischen Hochschule weiter
  • 716 Leser

Keine Mittel zur Aufbauhilfe

Schwäbisch Gmünd. Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz und Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange hatte sich Mitte Juni, gemeinsam mit 41 weiteren SPD-Bundestagsabgeordneten, an Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble gewandt und um Hilfe nach den Unwetterschäden gebeten.Inzwischen liegt weiter
  • 452 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kollagenosengruppe der Rheuma-Liga

Die Kollagenosengruppe der Rheuma-Liga Schwäbisch Gmünd trifft sich am Mittwoch, 6. Juli, ab 18 Uhr im Tanzsportzentrum Disam, An der Stauferklinik 3 in Mutlangen. Neue Interessierte sind hierbei willkommen. weiter
  • 213 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pubquiz in der „Brücke“

An diesem Dienstag, 5. Juli, um 20 Uhr ist wieder der beliebte Pubquiz in der „Brücke“, Eutighoferstrasse 23, Schwäbisch Gmünd West. Ein kleiner Kostenbeitrag wird erhoben. Getränke sind vorhanden. weiter
  • 205 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest in Großdeinbach

Das Seniorenteam der katholischen Kirche Christus König in Großdeinbach lädt ein zum ersten ökumenischen Sommerfest am Mittwoch, 6. Juli, um 14 Uhr ins katholische Gemeindehaus in Großdeinbach ein. Die Kinder der Grundschule mit ihrer Lehrerin Yvonne Herzer unterhalten mit dem Minimusical „Der kleine Eisbär ist weg“. Nach dem Kaffeetrinken weiter
  • 159 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spielmobil in der Südstadt

Alle Kids sind am Mittwoch, 6. Juli, von 16 bis 18 Uhr auf den Kimpolunger Spielplatz eingeladen. Zu den bestehenden Spielgeräten kommt in dieser Zeit das Spielmobil des Jugendhauses. Die „Freunde des Spielplatzes“ und die Sozialraumkoordination Jugend Gmünd-Mitte freuen sich über viele an diesem Programm interessierten Kinder. weiter
  • 225 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VdK-Sprechstunde

Am Dienstag, 5. Juli, von 16.30 bis 17.30 Uhr ist in der VdK Kreisverbandsgeschäftsstelle Kappelgasse 13 in Schwäbisch Gmünd die Sprechstunde mit Mathias Pfeifer. Der VdK Kreisverband bietet eine feste Anlaufstelle für alle Sozialfragen, Anträge bei Schwerbehindertenangelegenheiten und bei der Pflegeversicherung. weiter
  • 221 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Klimawandel – ein Extremereignis“

Ein Unwetter mit stundenlangem Starkregen hat Gmünd am 29. Mai erschüttert. Ältere Gmünder sagen, dass sie so ein verheerendes Unwetter noch nie erlebt hätten. Aus diesem Anlass lud die Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen Dr. Jascha Lehmann vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) zum Vortrag „Klimawandel – ein Extremereignis“ weiter
  • 220 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ein Baby baden, wickeln, anziehen

Damit aus Badestress Badespass wird und Windelnwechsel nicht zur schweißtreibenden Aktion, damit Pflege fürs Baby zur Wohltat ist, können Eltern unter fachkundiger Anleitung alles lernen, was man für den Umgang mit seinem Baby wissen sollte. Der Kurs im Stauferklinikum geht einen Abend. Er beginnt um 19 Uhr. Teilnahmegebühr: pro Paar 15 Euro, pro Einzelperson weiter
  • 156 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespräche am Vormittag

In „Gespräche am Vormittag“ am Mittwoch, 6. Juli, von 9 bis 11 Uhr referiert Jürgen Hofmann zum Thema „Wie kann man heute Höhrschäden ab der Geburt erkennen?“ Treffpunkt: Eingang über St. Josef, Katharinenstraße 16 in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 116 Leser

Gärtnern mit Vielfalt und Hingabe

Traditionsreiches Rettichfest der Gartenfreunde in Straßdorf
Rote und weiße Rettiche gab es beim Straßdorfer Rettichfest, zu dem die Gartenfreunde eingeladen hatten. Auch Oberbürgermeister Richard Arnold folgte dem Ruf in die Kleingärten. Besonders die Vielfalt von Menschen und Pflanzen wurde gelobt. weiter
  • 510 Leser

HardRockCafe und Bayernkabine

Abschlussfahrt der Klassen 9 und 10 der Gmünder Rauchbeinschule führte nach München
Die Abschlussklassen 9 und 10 der Rauchbeinschule verbrachten vier erlebnisreiche Tage in der bayrischen Landeshauptstadt München. weiter
  • 549 Leser

Neuntklässler an der Costa Brava

„Be smart – don’t start“-Gewinn erlaubt den Uhlandschülern eine ganz besondere Reise
Die Abschlussfahrt der Klasse 9 der Uhlandschule Bettringen führte in diesem Jahr nach Spanien an die Costa Brava. Mitfinanziert worden war die Reise von einem satten Wettbewerbsgewinn. weiter
  • 504 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Robert Ihl

Robert Ihl ist neuer Präsident des ältesten ostälblerischen LionsClubs. Im zünftig-festlichen Rahmen in der Ellwanger Schloss-Schenke übergab der Ellwanger Rotochsenbrauereichef Alexander Veit die Würde weiter an den Geschäftsführer der Stadtbau Aalen. Ihl ist seit 2004 Lionsfreund. Herausragende Ereignisse in der Amtszeit des scheidenden Präsidenten weiter
  • 571 Leser

Schwäbisch-pakistanischer Treff

Ammanullah Jadoon heißt neue Landsleute in „seiner“ Stadt willkommen
Mit einem bunten Bildervortrag und Informationen über Land und Leute stellte Amanullah Jadoon den interessierten Zuhörern im Foyer des DRK Mehrgenerationenhauses sein Heimatland vor. Der junge Pakistani lebt schon längere Zeit in Gmünd und wurde vom Studenten Paul Hirt bei seinem Vortrag unterstützt. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Stammtisch AGV 1966

Der Stammtisch des AGV 1966 trifft sich am Mittwoch, 6. Juli, um 20 Uhr bei schönem Wetter im Biergarten am Zeiselberg. Bei Regen in der Gaststätte Zum Paradies am Sebaldplatz. weiter
  • 118 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Yoga für Mütter

Der nächste Kurs „Yoga für Mütter“ beginnt am Donnerstag, 7. Juli, und läuft von 16.30 bis 17.30 Uhr im Erdgeschoss des MediCenters am Stauferklinikum in Mutlangen. Gebühr: 100 Euro pro Kurs mit zehn Abenden. Anmeldung unter (07171) 7011911. weiter
  • 177 Leser

Diabetiker Treff in Essingen

Essingen. Der „Diabetiker-Treff“ trifft sich am Samstag, 9. Juli, in der Gaststätte Tauchenweiler bei Essingen. Zufahrt ist nur über die B 29 und dann Essingen möglich, die Strecke ist ausgeschildert. Die Uhrzeit für die Spaziergänger ist um 14 Uhr an der Gaststätte Tauchenweiler und für die Nichtläufer um 15 Uhr. weiter
  • 557 Leser

Kreisgrenze ist kein Hindernis

Interkommunale Zusammenarbeit der Feuerwehren Irmannsweiler und Bartholomä bei gemeinsamer Übung
Geht es um die Rettung von Menschenleben, steht an der Kreisgrenze kein Stoppsignal. Gemeinsam haben die Feuerwehren aus Bartholomä und Steinheim für den Ernstfall geprobt. weiter
  • 596 Leser

Mögglinger 70er besteigen die Weinberge der Pfalz

Zweitägiger Ausflug führt die Altersgenossen an die „Deutsche Weinstraße“ und ins Elsass
Weinprobe und malerische Altstädte: Die Mögglinger 70er des Jahrgangs 46/47 machten mit ihren Partnern einen zweitägigen Ausflug in die Pfalz und ins Elsass. weiter
  • 592 Leser
Der besondere Tipp

Dr. Heiner Geißler beim Runden Tisch Kultur Lorch

„Was müsste Luther heute sagen?“ ist eine sehr persönliche Annäherung an den Reformator durch den Jesuitenschüler und Katholiken Heiner Geißler. Er spannt einen Bogen zwischen Luther und Papst Franziskus. Und er zeigt, warum es zu einem Unglück für die ganze Menschheit werden muss, wenn die Einheit der Kirchen von den Verantwortlichen weiter weiter
  • 527 Leser
SCHAUFENSTER

Chagall-Sonderausstellung endet

Bis einschließlich Sonntag, 10. Juli, ist im Sieger Köder Museum Ellwangen, Nikolaistraße 12, die Sonderausstellung „Chagall – Bilder zur Bibel“ zu sehen. Abschließende Führungen mit Annette und Willibald Bezler finden am Sonntag, 10. Juli, um 11 Uhr und 16 Uhr statt. Bei der als Finissage gestalteten Führung um 16 Uhr lässt Willibald weiter
  • 610 Leser
SCHAUFENSTER

Geißler früher und im Rathausfoyer

Die Veranstaltung mit Heiner Geißler am Donnerstag, 7. Juli, findet im Foyer des Rathauses Aalen statt und nicht, wie geplant, in der Stadtkirche Aalen. Zudem wurde auf besonderen Wunsch des Autors der Beginn auf 19 Uhr vorverlegt. Einlass ist ab 18 Uhr. In der Reihe „Wortgewaltig 2016“ stellt Geißler sein neuestes Werk „Was müsste weiter
  • 597 Leser

Malerei erobert den Raum

Kunstverein Ellwangen zeigt im Schloss Lautes von Dietmar Lutz und Leises von André Niebur
Gegensätze ziehen sich an. Im Falle von Dietmar Lutz und André Niebur könnten sie auch auf ein größeres Publikum anziehend wirken. Denn in der am Sonntag in der Galerie des Kunstvereins Ellwangen im Schloss eröffneten Ausstellung trifft raumgreifende barocke Fülle auf sparsamste grafische Farbigkeit; begegnen sich figurative Unbekümmertheit und reinste weiter

Open Air spanisches Flair genießen

Auf Schloss Fachsenfeld
Das Open-Air-Konzert des Kammermusikforums auf Schloss Fachsenfeld fand in diesem Jahr im Zelt vor der Orangerie statt. Sopranistin Maria Isabel Segarra und Pianistin Madarys Morgan bezauberten das Publikum mit Musik vornehmlich aus ihrer Heimat Spanien und Kuba. weiter

Multimedia-Reportage: Mit dem Rad ins Ries

Radtouren in der Region: Tour sechs - Härtsfeld, Nördlingen und einmal den Ipf umrunden
Einmal im Jahr machen sich viele Läufer auf, um von Bopfingen nach Nördlingen zu laufen – oder umgekehrt. Die Landschaft um die schwäbisch-bayrischen Nachbarstädte, durch die der Ipf-Ries-Halbmarathon führt, ist auch ausgezeichnet für eine Radtour geeignet. Eine Multimedia-Reportage zum Durchblättern. weiter
  • 3742 Leser
Tagestipp

Wo die Welt der Wunder wartet

Alice im Wunderland ist eines der erfolgreichsten Kinderbücher aller Zeiten. Die Geschichte von Lewis Carroll erzählt von der verträumten Alice, die an einem Sommertag einem sprechenden Kaninchen begegnet. Alice folgt ihm in einen Brunnen, der in eine geheimnisvolle Welt führt. Dort trifft Alice auf merkwürdige Figuren und erlebt tollkühne Abenteuer. weiter
  • 562 Leser

In der Kindertraum-Fabrik

Wie aus einem Wachsklumpen eine Schleich-Figur entsteht – Produkt-Designerin gibt Einblick
Ponys tätscheln – das gehört für Corinna Travner zum Berufsalltag. Mit ihren Händen kann die 33-Jährige die Form eines Pferdes besser begreifen und später realistisch umsetzen. Sie arbeitet als Produkt Designerin bei der Firma Schleich. Pferde bestimmen ihren Berufsalltag. Dabei sagt sie über sich selbst: „Ich bin eigentlich kein Pferdemädchen.“ weiter

Planung für B-29-Ausbau startet

Regierungspräsidium gibt mit Umweltprüfung den Startschuss zwischen Gmünd und Mögglingen
„Das ist der offizielle Startschuss für den vierspurigen Ausbau der B 29 “, sagt Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle. Er meint das Schreiben vom Regierungspräsidium. Darin wird zum so genannten Scoping-Termin eingeladen. Ein solches Treffen markiert den Beginn der für den Ausbau nötigen Umweltprüfung. weiter
  • 751 Leser

allnatura ist Testsieger bei Online-Shops

Im Vergleich gut abgeschnitten
Der ökologisch ausgerichtete Heubacher Online-Fachhändler allnatura kann sich zum zweiten Mal in Folge über die herausragende Auszeichnung „Bester Online-Shop“ freuen. weiter
  • 1430 Leser

Cybercrime bedroht die Unternehmen

Treffen der IT-Entscheider
Ob Betrug, Diebstahl, Erpressung, Netzwerkeinbrüche oder Manipulation: Kriminalität ist längst digital und bedroht Unternehmen in Ostwürttemberg. In dem von der IHK organisierten „Treffen der IT-Entscheider“ diskutierten Führungskräfte bei der Carl Zeiss AG über Strategien im Kampf gegen die Cyberkriminalität. weiter
  • 1596 Leser

Autoscheiben demoliert

Unbekannter schlägt Autoscheiben ein: Auf vier geparkte Fahrzeuge hatte es ein Täter Samstagnacht in der Karlstraße abgesehen. weiter
  • 5
  • 1407 Leser

Baucontainer aufgebrochen

Wer kann Hinweise auf den Verbleib des Werkzeugs geben?

Aalen. Auf der Baustelle des IHK Bildungszentrums in der Blezingerstraße wurde zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen ein Container aufgebrochen. Aus diesem wurde eine grüne, aufklappbare Werkzeugkiste aus Metall entwendet, in der sich verschiedenes Handwerkszeug befand. Außerdem nahmen der oder die Täter laut Polizei eine

weiter
  • 2083 Leser

Tanja Thaler übernimmt

Mayer Hubarbeitsbühnen: Edeltraud Mayer übergibt Stab
Edeltraud Mayer, bislang Geschäftsführerin bei der Mayer Hubarbeitsbühnen GmbH, übergibt zum 1. Juli die Leitung der Geschäfte an ihre Schwester Tanja Thaler. Das Unternehmen beschäftigt aktuell 18 Mitarbeiter und unterhält eine Niederlassung in Fürth. Gegründet wurde das Unternehmen 1991 von Edeltraud und Erwin Mayer. weiter
  • 5
  • 2577 Leser

Motorradfahrer mit 222 Stundenkilometern gemessen

Spraitbach. Einen laut Polizei "traurigen Rekord" konnte ein 36-jähriger Motorradfahrer am Sonntagmitttag für sich verbuchen. Nach einen Messergebnis von 222 Stundenkilometern war es allerdings weder ihm selbst, noch den kontrollierenden Polizeibeamten, trotz Schnapszahl, nach einem hochprozentigen Feierschluck zumute. Der Zweiradfahrer aus

weiter
  • 5
  • 13793 Leser

Scheune aufgebrochen

Waldstetten. Einen Diebstahl haben offenbar aufmerksame Bürger in Waldstetten beobachtet, das teilt die Polizei mit. Die Zeugen informierten demnach den Besitzer einer Scheune „Beim Schlößle“ am Sonntagabend darüber, dass sie beobachtet haben, wie eine Frau gegen 23 Uhr die Scheune aufgebrochen habe. Die Frau habe dann zusammen mit mehreren weiter
  • 5
  • 1213 Leser

Abi am Rosenstein-Gymnasium

Viele Preise, Belobungen und Sonderpreise für die 74 Absolventen in Heubach
74 Schülerinnen und Schüler des Rosenstein-Gymnasiums in Heubach freuen sich über das bestandene Abitur. Viele erreichten Preise, Belobungen oder erhielten einen der begehrten Sonderpreise für hervorragende Leistungen. weiter
  • 1421 Leser

Schleppertreffen ohne Schlepper

Kühles Wetter dezimiert die Besucherzahl beim Fischereiverein Spraitbach – Rettungshundestaffel sehenswert
Es lief nicht gut für die Spraitbacher Fischer: Kühle Temperaturen verjagten die Gäste, das Puplic Viewing fand im kleinen Kreis statt. Die erwarteten Schlepperfahrer, die das Fest am Sonntag besuchen sollten, erschienen nicht. Doch die Vereinsmitglieder ließen sich nicht erschüttern. weiter
  • 619 Leser

Meister Adebar auf Wachtposten in Simmisweiler

Aalen-Simmisweiler. "Gestern Abend, so gegen 19.20 Uhr, hat sich bei uns in Simmisweiler ein Storch die viel zu selten geahndeten Tempo-30-Verstöße mal selbst angeschaut!", schreibt SchwäPo-Leser Timo Foisner humorvoll an die Redaktion. Zum Beweis schickt er Fotos von Meister Adebar am Sonntagabend auf seinem Wachposten auf der Straßenlaterne

weiter

Park und Wohnen beim Königsturm

Baubürgermeister Julius Mihm erklärt beim Stadtrundgang der CDU aktuelle Bauprojekte in Gmünd
Ein Schmiedgassen-Wohnturm, ein Park neben dem Königsturm und ein Übergang über die Königsturmstraße. Beim Stadtrundgang der CDU mit Baubürgermeister Julius Mihm gab es über mögliche Bauprojekte in Schwäbisch Gmünd viel zu diskutieren. weiter
  • 1
  • 727 Leser

Scheune aufgebrochen

Zeugen alarmieren Besitzer
Zeugen berichteten dem Besitzer, dass eine Frau und mehrere Männer seine Scheune aufgebrochen und Gegenstände herausgetragen hätten. Die Polizei fand tatsächlich Einbruchsspuren. weiter
  • 2513 Leser

Männer durch Schläge verletzt

Die Polizei sucht Zeugen
Laut eigenen Angaben wurden zwei Männer unvermittelt von Unbekannten verprügelt. Angaben zu den Tätern konnten sie nicht machen. Die Polizei sucht deshalb nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. weiter
  • 5
  • 3126 Leser

Fahrer mit Alkohol unterwegs

28-Jähriger wollte sich der Kontrolle entziehen
Die Polizei wollte einen Autofahrer kontrollieren, der mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Doch der Mann zog an den Beamten vorbei. Als die Polizei sein Auto entdeckte, wollte der Mann zu Fuß flüchten. weiter
  • 5
  • 2333 Leser

Zweijährige alleine "on Tour"

Mutter mit Lautsprecherdurchsage gesucht
Eine Zweijährige wurde von einem Passanten auf der Straße gefunden. Sie war der noch schlafenden Mutter ausgebüxt. Die Polizei fragte das Mädchen nach seinem Namen, doch die schwieg eisern. weiter
  • 5
  • 9611 Leser

Unfall mit Reisebus auf der A 7

Insassen ohne Verletzungen davongekommen
Ein Reisebus fuhr auf der Autobahn beim Einscheren einem Audi ins Heck. Als er auf dem Standstreifen anhalten wollte, beschädigte er noch einen Leitpfosten. weiter
  • 5
  • 2689 Leser

Regionalsport (11)

Drei Top-Ten-Plätze für SV Gmünd

Schwimmen, deutsche Freiwasser-Meisterschaften: Lisa Schulz erfüllt Kriterien für den Landes-D-Kader
„Top-Ten“-Plätze waren das Ziel des kleinen Aufgebots des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd, das bei den Deutschen Meisterschaften im Freiwasser in Hamburg an den Start ging. Am Ende konnte Patrick Engel drei davon notieren. weiter
  • 367 Leser
SPORT IN KÜRZE

Gegenheimer holt Silber

Mountainbike. Simon Gegenheimer sprintet in Nove Mesto, Tschechien, zum Vizeweltmeistertitel im Mountainbike Sprint. Der für das Team „Rose Vaujany“ startende Bronzemedaillengewinner aus 2015 musste sich in diesem Jahr nur dem Österreicher Daniel Federspiel geschlagen geben und holt sich damit seine zweite WM-Medaille. weiter
  • 521 Leser

Nachwuchs der LG überzeugt

Leichtathletik, Talentsportfest
Im Stadion des Berufsschulzentrums führten die besten Sportler der Altersklasse U12 bei hochsommerlichen Temperaturen ein Talentsportfest durch. Dabei überzeugte der LG Staufen-Nachwuchs. weiter
  • 353 Leser

Raif Husic unterschreibt für zwei Jahre

Fußball, 3. Liga: Keeper wechselt von Werder Bremen II zum VfR Aalen – Schnitzler muss sich noch gedulden
Jetzt ist es perfekt: Raif Husic wechselt von Werder Bremen II zum VfR Aalen. Der 20-jährige Keeper hat bei den Ostälblern einen Vertrag bis 30. Juni 2018 unterschrieben – plus Option zum Verlängern. weiter
  • 524 Leser

Tippspiel: Nur ein Gewinner bei drei Spielen

Fußball, EM-Tippspiel
Für die Deutschen hätte das Spiel gegen Italien spannender nicht sein können: 1:1 nach 120 Minuten und 18 Elfmeter bis der Sieger feststand – nämlich Deutschland. Und auch nur bei diesem Spiel gibt es einen Gewinner des EM-Tippspiels, denn bei den anderen drei Partien konnte kein Tipper das richtige Ergebnis vorhersagen. weiter
  • 515 Leser
BezirksstaffelnA-Junioren Bezirksstaffel1. TSG Hofherrnw.-U. 22  21  0   1  133:18  632. TSG Schnaitheim 22  17  3   2   76:19  543. Juniorteam Rems 22  13  5   4   56:32  444. TSGV weiter
  • 2905 Leser

Dominik Kaiser gibt Autogramme

Die Gemeinde Waldstetten ehrt ihren Bundesliga-Aufsteiger aus Leipzig mit einem öffentlichen Empfang im Rathaus
„Waldstetten ist stolz auf seinen Bundesligaprofi“, freut sich Bürgermeister Michael Rembold. „Zum Aufstieg gratulieren wir ihm ganz herzlich.“ Die Gemeinde wird Dominik Kaiser, der mit RB Leizpig in die Fußball-Bundesliga aufgestiegen ist, an diesem Dienstag einen großen Empfang bereiten. Öffentlich – mit Autogrammstunde. weiter
  • 583 Leser

Es geht eng zu im europäischen Fußball

RB-Leipzig-Kapitän und Bundesliga-Aufsteiger Dominik Kaiser plaudert bei seinem Heimaturlaub über Aufstiegsfeiern und die EM in Frankreich
Deutschland wird Europameister. Davon ist Dominik Kaiser seit dem Viertelfinalsieg im Elfmeterkrimi gegen Italien überzeugt. Der Kapitän von RB Leizig ist derzeit ein vielgefragter Mann in seiner Heimatgemeinde Waldstetten. Am Samstag war er der Stargast bei der Mini-EM der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost. Für diesen Dienstag hat Bürgermeister weiter
  • 676 Leser

Gisela Gräßle-Derer verabschiedet

Leichtathletik: Nach 21 Jahren legt die Kreisbeauftragte ihr Amt nieder
Am Rande des Leichtathletik-Kreisfinales der Grundschulen wurde die langjährige Kreisbeauftragte Gisela Gräßle-Derer verabschiedet. Der DLV-Schulsport-Beauftragte Günter Mayer bedankte sich bei ihr für ihre verdienstvolle Tätigkeit weiter
  • 634 Leser

U10-Mannschaft aus Bargau Kreismeister

Leichtathletik: TVB-Athleten gewinnen Team-Wettkampf
Die Kreismeisterschaften der Altersklasse U10 im Team-Mehrkampf fanden im Unterkochener Häselbachstadion statt. Dabei holte sich das Team des TV Bargau/LG Staufen, betreut von Jutta Koblischke und Simone Rieg, überraschend den Titel. weiter
  • 381 Leser

Waldstetten siegt bei den Jungs

Leichtathletik, „Jugend trainiert für Olympia“: Hussenhofen setzt sich in gemischter Wertung durch
Mit klaren Siegen für die Jungen der Schule Unterm Hohenrechberg Waldstetten und die Mädchen der Grundschule Rindelbach endete das Jugend-trainiert-für-Olympia-Kreisfinale der Grundschulen. Bei den gemischten Mannschaften triumphierte die Mozartschule Hussenhofen. weiter
  • 532 Leser

Überregional (44)

„Deutschland kocht über“

Eckart Witzigmann: Noch nie wurde soviel über gesundes Essen geredet
Tiefkühlpizza zum Candlelight-Dinner? Eckart Witzigmann, einer der besten Köche der Welt, wird 75 und spricht über die Lust am Herd. weiter
  • 323 Leser

„Heute bin ich ein Ei“

Neue Stimme im Literaturbetrieb: Sharon Dodua Otoo gewinnt den Bachmann-Preis
Ein Ei, das für das Frühstücksritual nicht hart werden will: Sharon Dodua Otoo erhält für einen humorvollen Text den Ingeborg-Bachmann-Preis. weiter
  • 435 Leser

„Ich kenne kein härteres Quizformat“

Günther Jauch präsentiert eine neue Rateshow – Am Geburtstag drehfrei
Kurz vor seinem 60. Geburtstag startet Günther Jauch noch mit einer Sommershow durch. An fünf Montagen präsentiert RTL die Ratesendung „Die 500“. weiter
  • 299 Leser

1,67 Milliarden Tage Urlaub

Deutsche sind viel unterwegs – Tourismus sichert Umsatz und Arbeitsplätze
Jeder elfte Mensch ist im Tourismus beschäftigt. Die Branche gilt als bedeutender Wirtschaftsfaktor. Aber nicht immer verdienen die Gastgeberländer. weiter
  • 751 Leser

Ausrutscher des Topfavoriten

Novak Djokovic scheitert in Wimbledon an Außenseiter Sam Querrey
Nach 391 Tagen hat Novak Djokovic wieder ein Grand-Slam-Match verloren. Der Dominator aus Serbien unterlag in Wimbledon einem Außenseiter. weiter
  • 436 Leser

Beifall für Lack und Leder

„Torture-Ship“ zum 20. Mal auf dem Bodensee – Schaulustige im Hafen
Über 600 Lack- und Leder-Fans feierten auf dem Bodensee ihre Neigung. Auf ihrem Weg zum „Torture-Ship“ wurden sie von vielen Schaulustigen beklatscht. weiter
  • 288 Leser

Comeback als Skelett-Wolf

Im Südwesten überfahrene Raubtiere bald in Museen zu sehen
Die beiden überfahrenen Wölfe aus dem Land sind bald wieder da – im Museum. Gerade werden die Kadaver präpariert. Dafür müssen auch Käfer ran. weiter

Crash der Giganten

Formel 1: Sieger Hamilton rammt Mercedes-Teamkollege Rosberg
Auf dem Weg zum dritten Sieg in Österreich in Serie wird Nico Rosberg durch einen Unfall mit Teamkollege Lewis Hamilton gestoppt. weiter
  • 465 Leser

Das „Kampfschwein“ hat die erste Hatz überstanden

Obwohl die belgischen Medien den Rücktritt von Marc Wilmots fordern, hält der Verband am Nationaltrainer fest
Nach dem EM-Aus der Belgier gegen Portugal fordern die Medien die Entlassung von Trainer Marc Wilmots. Der Verband lehnt das ab – vorerst. weiter
  • 473 Leser

Der weite Himmel über uns

„Stadion der Weltjugend“ – Staatstheater-Auswärtspremiere im Autokino Kornwestheim
Autokinos sind magische, nostalgische Orte. Nun hat René Pollesch sein neues Staatstheater-Stück dorthin verlegt – ins Drive-In Kornwestheim. weiter
  • 475 Leser

Ein Jubel-Meer in Schwarz-Rot-Gold

Deutsche Fans feiern ausgelassen auf der Berliner Fanmeile – Erneut Festnahmen wegen Hitlergruß
Die italienischen Fans waren klar in der Minderheit. Auf der Berliner Fanmeile dominierten die Anhänger der DFB-Elf, die ausgelassen den Sieg feierten. weiter
  • 557 Leser

Favorit Klinsmann

Englands Trainersuche: Wenger sagt ab
Die Frage sagt alles: „Warum sollte es jemand werden wollen“, fragt Englands Verbandschef Greg Dyke, der einen neuen Nationaltrainer finden muss. weiter
  • 526 Leser

Hängepartie in Australien

Regierungschef Malcolm Turnbull von Wählern abgewatscht
Australien hat zwar gewählt, aber wer die Geschicke des Landes führt, bleibt erstmal ungewiss. Die Regierung erlitt bei der Wahl herbe Verluste. weiter
  • 459 Leser

Italien muss seine Tränen trocknen

Kulttorhüter Buffon vom knappen Aus geschockt – Trainer Conte rechnet mit Kritikern ab
Nach dem EM-Aus herrscht bei der Squadra Azzurra Trauer, aber auch ein wenig Stolz. Jetzt muss in Italien ein Neuanfang her. weiter
  • 580 Leser

Land kauft die Kunstsammlung der West-LB

Nordrhein-Westfalen will die millionenschwere Kunstsammlung der einstigen Westdeutschen Landesbank sichern. Nach massiven Protesten gegen einen Ausverkauf wird der Weg für den Ankauf der Sammlung durch das Land nun freigemacht. weiter
  • 449 Leser

Mehr Sicherheit in europäischen Stadien

Zur Verbesserung der Sicherheit bei Fußballspielen und anderen Sportveranstaltungen haben 14 Staaten des Europarates eine neue Konvention unterzeichnet. Mit dem Abkommen solle unter anderem die Kooperation der Polizeibehörden und der Dialog zwischen lokalen Behörden, Fußballklubs und Fans besser gefördert werden. Das sagte der Generalsekretär des Europarates, weiter
  • 468 Leser

Mit kühlem Kopf durch die Hitze der Nacht

Neuer und Hector werden als große Gewinner gefeiert, weil sie nüchtern und effizient punkteten
Manuel Neuer und Jonas Hector behielten die Nerven. Der Torwart parierte im Elfmeterschießen vorzüglich, der Verteidiger versenkte den letzten Strafstoß. weiter
  • 343 Leser

Neue Runde im Streit um Erdogan-Gedicht

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will das Gedicht „Schmähkritik“ des Satirikers Jan Böhmermann komplett verbieten lassen. Erdogans Anwalt Michael-Hubertus von Sprenger hat daher Klage beim Hamburger Landgericht eingereicht. In einem Hauptsacheverfahren wolle er ein Komplettverbot des Gedichts erreichen, bestätigte der Anwalt. weiter
  • 284 Leser

Nicht besiegt

Militärisch scheinen die Tage des „Islamischen Kalifates“ gezählt. An allen Fronten häufen sich Rückschläge. Die Niederlage in Fallujah war schneller und heftiger, als dies selbst Nahost-Optimisten zu hoffen wagten. Auch die zentrale Nachschubtrasse über die Türkei ist dabei zu versiegen. So rücken jetzt die beiden entscheidenden Schlachten weiter
  • 5
  • 451 Leser

Notruf rettete Fünfjähriger wohl das Leben

Polizei hat Familiendrama von Ravensburg rekonstruiert – Auch jüngstes Kind sollte sterben
Der Dreifachmord eines Familienvaters schockt Ravensburg. Am Wochenende setzte die Polizei die Spurensuche fort, die Tat lässt sich grob rekonstruieren. weiter
  • 390 Leser

Nur gemeinsam

Wolfgang Schäuble befindet sich in einem Alter und einem Grad der politischen Unabhängigkeit, der es ihm leicht macht, Dinge auszusprechen, die andere nicht einmal zu denken wagen. Vollkommen zurecht wettert der Finanzminister in einem Interview gegen das Schneckentempo, mit der der Brüsseler Apparat um die EU-Kommission Probleme angeht. Gerade in der weiter
  • 5
  • 430 Leser

Proteste gegen Brexit

Zehntausende Briten gehen für EU-Verbleib auf die Straße
Kann der Brexit doch noch verhindert werden? Zehntausende treten lautstark dafür ein, während sich die Parteien immer weiter zerstreiten. weiter
  • 465 Leser

Randale erlaubt

Ob es der Stress im Job ist, Liebeskummer oder, wie bei immer mehr Amerikanern, Angst davor, dass der nächste Präsident Donald Trump heißen könnte: Alle haben sie nun ein Ventil, um ihren Frust abzubauen. Wachsender Beliebtheit erfreuen sich nämlich sogenannte „rage rooms“, zu deutsch „Zornräume“, in denen genervte US-Bürger weiter
  • 411 Leser

Raubmord: 19-Jähriger vor Gericht

Zwei junge Männer streiten um Geld, es geht um mehrere tausend Euro. Am Ende ist einer von beiden tot. Der andere steht nun vor Gericht. Die Anklage wirft ihm Mord aus Habgier vor. weiter
  • 281 Leser

Regisseur und Oscar-Preisträger Cimino ist tot

Seine Hollywood-Karriere gleicht einer Achterbahnfahrt: Oscar-Ruhm mit einem Kriegsfilm und dann die Megapleite mit einem Western-Epos. „Die durch die Hölle gehen“ und „Heaven's Gate“ machen Michael Cimino unvergesslich. weiter
  • 394 Leser

Rekordquote für das Erste

Die ARD hat mit dem Elfmeterkrimi von Bordeaux und 28,32 Millionen Zuschauern bei der Live-Übertragung des Viertelfinales zwischen Deutschland und Italien einen Rekord für die Europameisterschaft in Frankreich aufgestellt. Der Marktanteil betrug 79,8 Prozent – obwohl die Entscheidung der Partie erst kurz vor Mitternacht fiel. Die bisherige Bestmarke weiter
  • 425 Leser

Schock nach dem Schlusspfiff: Aus für Gomez

Für Torjäger Mario Gomez ist die EM wegen einer Oberschenkelverletzung vorzeitig beendet. Auch die ebenfalls verletzten Routiniers Sami Khedira und Bastian Schweinsteiger können wohl nicht mehr in den Kampf um den EM-Titel eingreifen. „Es ist sehr bitter, wenn in der entscheidenden Phase des Turniers wichtige Spieler ausfallen. Besonders für Mario weiter
  • 478 Leser

Schäuble rüffelt EU-Spitze

Minister: Probleme notfalls zwischen Ländern lösen – Grundsatzstreit in Berlin
Nach dem Brexit-Schock wagt sich Finanzminister Schäuble mit Kritik an der EU-Kommission vor. Auch in der Bundesregierung gibt es weiter Differenzen. weiter
  • 5
  • 464 Leser

Spaziergang der Gastgeber

5:2! Spielstarke Franzosen stoppen Islands ungeheuren Siegeszug
Jetzt kommt Frankreich: 5:2 fertigte die Equipe Tricolore die Außenseiter aus Island ab. Im Halbfinale treffen Pogba und Kollegen auf die deutsche Elf. weiter
  • 487 Leser

Taktisch in den Nervenkitzel

Nach Stilbruch des Bundestrainers: Die Weltmeister zittern sich ins Halbfinale
Der Respekt vor den Italienern war so groß, dass Joachim Löw eine defensivere Strategie wählte. Seine neu formierte Elf kämpfte sich in das Halbfinale. weiter
  • 506 Leser

Urteil der Spanier: Löw spielte auf italienisch Art

Großen Respekt hat die italienische Presse dem EM-Viertelfinalgegner Italien entgegengebracht. Nach dem 5:6 aus italienischer Sicht im Elfmeterschießen schrieb die Gazzetta dello Sport: „Wenn Deutschland unser Everest war, sind wir einen Schritt vor der Spitze gescheitert.“ Die neutralen Franzosen stellten dagegen mehr die historische Bedeutung weiter
  • 516 Leser

Videohilfe bei der Täterjagd

Polizisten werten stundenlang private Handy-Aufnahmen aus
Ob bei den Hooligan-Krawallen in Frankreich oder den Übergriffen an Silvester in Köln: Handyvideos von Passanten können für die Polizei interessant sein. weiter
  • 342 Leser

Voss im Genuss-Modus

Deutscher holt beim Tour-Auftakt das Bergtrikot
Während die Deutschen im Sprint keine Rolle spielten, genoss Bergspezialist Paul Voss einen ganz besonderen Moment beim Tour-Auftakt. weiter
  • 444 Leser

VW sorgt sich um Entschädigung in Europa

Vorstandschef Müller warnt: Ähnliche Summen wie in USA würden den Konzern überfordern
Der VW-Konzernchef muss den Abgas-Skandal aufarbeiten und den Konzern gleichzeitig neu aufstellen. Die Branche steht vor großen Veränderungen. weiter
  • 804 Leser

Wie die Dänen und Griechen

Wales hat das Zeug zum nächsten Sensationssieger bei einer EM
Obwohl Wales im Halbfinale gegen Portugal keineswegs Außenseiter ist, geht der EM-Debütant bescheiden ins Spiel. Vom Titel spricht niemand. weiter
  • 486 Leser

Zug für Zug kreuz und quer in die Arena

RATTATTA, RATTATTA, RATTATTA. Dieses Geräusch der französischen Schnellzüge und das etwas dezentere rattatta, rattatta, rattatta des schnelleren und moderneren TGV werden mir vermutlich noch lange in den Ohren klingeln. Wer mit der Bahn in unserem Nachbarland unterwegs ist, wird unweigerlich zum Kilometerfresser. Und lernt, was ein zentralistischer weiter
  • 494 Leser

Zum Abgewöhnen

Österreich sei Absolutismus gemildert durch Schlamperei, hat der große Sozialist Victor Adler einmal gesagt. Der Satz trifft es bis heute. Inzwischen hat man allerdings erfahren müssen, dass die Schlamperei den Absolutismus nicht nur mildert, sondern auch verewigt – und dass beide Übel einander immer neu hervorbringen. Mit seiner Schlamperei pflegt weiter
  • 454 Leser

Öffentliches Internet zieht Touristen an

Immer mehr Gäste erwarten freien Zugang zum Netz – Für Betreiber bleiben altbekannte Risiken bestehen
Viele Kommunen, Hotels und Gaststätten im Südwesten geben öffentliches Wlan frei. Das lockt zahlreiche Touristen, ist aber nicht ohne Risiko. weiter
  • 5
  • 347 Leser

Leserbeiträge (5)

So wird das Wetter am Dienstag/Juni-Rückblick

Wettervorhersage für Dienstag, den 05.07.2016

Auch am Dienstag wechseln sich wieder Sonne und Wolken ab. Die Höchstwerte liegen bei 23°C in Ellwangen, bis zu 24°C werden es in Aalen und Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 15%

Die weiteren Aussichten:Am Mittwoch gibt es ebenfalls einen Mix aus Sonne und Wolken,

weiter
  • 4
  • 3046 Leser

100 000-Euro-Gabe

Zu „Zuschuss für die Kirchensanierung“, vom 29. Juni:Es war zu erwarten, ist aber doch frustrierend: Der Oberkochener Gemeinderat hat mit 12:3 Stimmen die Stadtkasse um 100 000 Euro erleichtert und einem milliardenschweren Konzern ohne jegliche Gegenleistung geschenkt. Und da wundert man sich noch über Politikverdrossenheit, selbst auf Kommunalebene?Wer weiter
  • 4
  • 992 Leser

Dank an den Autor

Zu „Auf Kosten unserer Kinder“, Samstagsausgabe, 2. Juli. Seite 4:SchwäPo, Samstagsausgabe, Seite 4. Tolle Seite. Ich habe gerade (genügend) Zeit und beschließe, die Seite zu lesen. Mit jedem Abschnitt wächst meine Begeisterung. Mehr als einmal trockne ich meine feuchten Augen. Was für ein Text! Erst am Schluss sehe ich, wo die Zeilen herkommen. weiter
  • 2
  • 980 Leser

Rotes Kreuz sucht Fördermitglieder

DRK-Kreisverband Aalen e.V. startet ab dem 04. Juli eine Initiative

Ein Symbol und Sinnbild für Hilfe: Das Deutsche Rote Kreuz rettet Leben, hilft in Notlagen, bietet Menschen eine Gemeinschaft, steht den Bedürftigen bei und wacht über humanitäre Belange. Im Zeichen der sieben DRK-Grundsätze Menschlichkeit, Unparteilichkeit,

weiter
  • 3
  • 2226 Leser

Rund ums flüssige Gold

Führung und Verkostung bei Mosterei Seiz

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd lädt alle Mitglieder, Freunde und Interessierte am Mittwoch den 13. Juli 2016 um 18.00 Uhr zur Führung in die Mosterei Seiz nach Straßdorf in die „Auf der Höhe 42“ ein. Bei einem Rundgang durch die neue Mosterei und

weiter
  • 2
  • 1717 Leser

inSchwaben.de (2)

Konzertbesucher spenden für Erhalt der Johanniskirche

„Wer Ohren hat, der höre!“ So lautete das Thema des Konzerts Anfang Mai in der Johanniskirche. Das Männerchorensemble Cantate Domino unter der Leitung von Fred Eberle hatte den Gesangsteil, Münsterorganist Stephan Beck die Umrahmung mit Orgelwerken und Münsterpfarrer Robert Kloker einführende und besinnliche Texte dazu beigesteuert. Dieser weiter
  • 975 Leser