Artikel-Übersicht vom Sonntag, 10. Juli 2016

anzeigen

Regional (61)

KURZ UND BÜNDIG

Bumerang-Tauschnetz trifft sich heute

Am Montag, 11. Juli, findet das monatliche Treffen des größten Tauschnetzes der Region statt. Ab 19 Uhr sind Mitglieder sowie alle Interessierten ins Nachbarschaftszentrum Fun auf dem Hardt eingeladen, das Tauschnetz kennenzulernen, sich auszutauschen sowie Tauschgeschäfte zu tätigen. Alle Leistungen sind kostenlos, verrechnet wird über ein Zeitkonto. weiter
  • 190 Leser

Dekan verlässt Aalen

Dr. Pius Angstenberger wechselt nach Bottwartal
Dekan Dr. Pius Angstenberger verlässt Aalen zum Beginn des kommenden Jahres. Voraussichtlich ab Pfingsten 2017 wird er im Dekanat Ludwigsburg, dort in der Seelsorgeeinheit Bottwartal, tätig sein. Gemeindereferentin Angelika Keßler wechselt im Herbst in die Leitung einer katholischen Einrichtung. weiter
  • 821 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung im Fokus

In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums der Entwicklung des Kindes. Der Kurs Gruppe II (für Kinder von fünf bis acht Monaten) findet am Dienstag, 12. Juli, von 15.30 bis 16.30 Uhr im MediCenter in Mutlangen statt. Die Teilnahme beträgt neun Euro pro Termin und 30 Euro für vier Termine. Eine Anmeldung ist möglich weiter
  • 227 Leser
POLIZEIBERICHT

Fehlalarm in der Weststadt

Schwäbisch Gmünd. Gegen 19 Uhr sind am Sonntagabend Feuerwehr und Polizei in ein Restaurant in der Eutighofer Straße in Schwäbisch Gmünd ausgerückt, weil dort ein Gasalarm gemeldet wurde. Laut Polizei handelte es sich aber um einen Fehlalarm. Die Feuerwehr konnte kein Gas messen, der CO2-Melder im Gebäude war laut Polizei wohl defekt. weiter
  • 904 Leser
POLIZEIBERICHT

Frau von Auto überrollt

Bopfingen. Um sich zu sonnen, legte sich eine 39-Jährige am Samstag gegen 12.30 Uhr vor ein geparktes Auto auf dem Privatgelände der Kart-Strecke am Sandberg bei Bopfingen. Als der 44-jährige Autofahrer etwas nach vorne fuhr, um einem anderen Fahrer Platz zu machen, übersah er die im Gras liegende 39-Jährige und überfuhr sie. Die Geschädigte wurde mit weiter
  • 972 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschichte der öffentlichen Sicherheit

Im Rahmen der Seniorenhochschule hält Professor Dr. Gerhard Fritz am Dienstag, 12. Juli, einen Vortrag zum Thema „Geschichte der öffentlichen Sicherheit“. Darin stellt Fritz die Frage dar, inwieweit unter den heutigen Bedingungen der Staat noch in der Lage ist, öffentliche Sicherheit zu gewährleisten. Die Seniorenhochschule steht immer dienstags weiter
  • 235 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespräche am Vormittag

Michel, Pippi Langstrumpf, Lotte und Ronja Räubertochter: Die Kinderbuchfiguren von Astrid Lindgren kennen viele. Aber wer war die große und vielfach ausgezeichnete Erfinderin dieser Figuren? Am Mittwoch,13. Juli, von 9 bis 11 Uhr wird Frauenbeauftragte Elke Heer Astrid Lindgren bei den „Gesprächen am Vormittag“ im Gmünder Augustinus-Gemeindehaus weiter
  • 186 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rentertreff im Falken

Die Rentner der Firma Erhard & Söhne treffen sich am Mittwoch, 13. Juli, ab 15 Uhr im Gasthaus Falken in Gmünd zu einem gemütlichen Beisammensein. weiter
  • 247 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Still-Treff

Informationen zum Thema Stillen und einen Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 12. Juli, von 10 bis 11.30 Uhr im Stauferklinikum in Mutlangen. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro pro Termin. Nähere Informationen gibt’s unter Tel. (07171) 7011911 oder auf der Homepage unter www.stauferklinikum.de. weiter
  • 269 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht aufgeklärt

Schwäbisch Gmünd. Ein aufmerksamer Zeuge konnte die Unfallflucht einer 48-jährigen Golf-Fahrerin beobachten, als diese am Samstag gegen 10.40 Uhr auf dem Kundenparkplatz eines großen Gartencenters in der Krähe einparkte und hierbei einen Schaden verursachte. Die 48-Jährige parkte neben dem Ford Mondeo des späteren 51-jährigen Geschädigten ein und verursachte weiter
  • 1
  • 801 Leser

Hören und die Messe mitsingen

Gottesdienst mit Pop-Band in St. Josef begeistert – Premiere von Martin Thorwaths „Schöpfungsmesse“
Der Sonntagsgottesdienst in St. Josef in Böbingen war überraschend neu. Komponist Martin Thorwarth stellte seine „Schöpfungsmesse“ zum ersten Mal der Öffentlichkeit vor. Ein voller Erfolg. Pfarrer Joseph lud die Gemeinde zum Applaus ein, um sich bei Chor und Musikern zu bedanken: „Das war einfach Spitze!“ weiter
  • 853 Leser

Parlamente sollen zuerst abstimmen

Schwäbisch Gmünd. Zur Kehrtwende der EU-Kommission, über das europäisch-kanadische Freihandelsabkommen Ceta nun doch die nationalen Parlamente abstimmen zu lassen, erklären Linken-Landesvorstand Alexander Relea-Linder und der Fraktionsvorsitzende der Linken im Schwäbisch Gmünder Gemeinderat Sebastian Fritz: Dass das Freihandelsabkommen Ceta von der weiter
  • 5
  • 506 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDElisabeth Djadjun, Bettringen, zum 75. GeburtstagHeide Sternberg, Weiler, zum 75. GeburtstagDieter Schwarz,Waldau, zum 75. GeburtstagHalil Karadavut, zum 75. GeburtstagAna Reisenauer, zum 70. GeburtstagKlaus-Günther Schmid, Bettringen, zum 70. GeburtstagRudolf Suchy, zum 70. GeburtstagShaban Shaqiri, zum 70. GeburtstagHelga Heller-Waltjen, weiter
  • 635 Leser

Über künstliche Gelenke

Schwäbisch Gmünd. Die monatliche Informationsveranstaltung Endoprothetik am Stauferklinikum in Mutlangen richtet sich an Patienten, Angehörige und alle Interessierten am Thema „Künstlicher Hüft- und Kniegelenkersatz“. Anschließend werden die Räumlichkeiten der Staufer-Reha besichtigt. Die nächste Informationsveranstaltung findet am kommenden weiter
  • 713 Leser
Tagestipp

Dreyer’s Rock im Rosengarten

Die Rock-Pop-Abteilung der städtischen Musikschule „Johann Melchior Dreyer“ lädt am Montagabend zum Konzert ein. Zunächst zeigt die Schülerband in neuer Formation, was über die vergangenen Monate im Proberaum erarbeitet wurde. Danach wird „Dreyer’s Rock“, die Lehrerband der Musikschule Ellwangen, den Abend übernehmen. Das weiter
  • 685 Leser

5 DINGE, DIE SIE DIESE WOCHE IN GMÜND UND UMGEBUNG WISSEN MÜSSEN

1. Die Leseförderaktion „Heiß auf Lesen“ beginnt am Mittwoch, 13. Juli, um 11.30 Uhr in der Schwäbisch Gmünder Stadtbibliothek. Bis 24. September können Kinder und Jugendliche sich kostenlos als Clubmitglied anmelden und Bücher ausleihen.2. Ein Open-Air am Rosenstein bietet das Kammerorchester Rosenstein am Samstag, 16. Juli, um 20 Uhr weiter
  • 432 Leser

GUTEN MORGEN

„Ausschalten!!!“ Die Kinder auf der Rückbank sind absolut nicht zufrieden mit meiner Musikauswahl beim Autofahren. „Zu langsam“, brüllt der Fünfjährige. „Zu leise“, brüllt die Dreijährige. Ich schalte aus. Beide brüllen. Dann singe ich. Beginnend mit der „Vogelhochzeit“, über „Der Kuckuck und der weiter
  • 476 Leser

Heißes Wetter: weniger Besucher

Schwäbisch Gmünd. Rund 25 000 Besucher kamen am Samstag in die Schwäbisch Gmünder Innenstadt, um sich die Schwörrede, die Schwörspiele und die verschiedenen Märkte und Ritterturniere anzuschauen. Am Sonntag waren es etwa 15 000 Besucher, schätzt Gmünds Stadtsprecher Markus Herrmann. Die Organisatoren waren auf weit mehr Besucher eingestellt. Herrmann: weiter
  • 530 Leser

Zehntausende bei den Staufern

Schwäbisch Gmünd erlebt die ersten Schwörtage seit 1802 – Stauferzug leidet unter der Hitze
Schwörtage mit Rede und Spielen, gewiss einer der größten Mittelaltermärkte Deutschlands und der Stauferzug mit etwa 2000 Mitwirkenden – Schwäbisch Gmünd hat ein glanzvolles Mittelalter-Wochenende gesehen. Etwa 40 000 Menschen waren zu Gast in der Stauferstadt. Weniger als erwartet – der Hitze wegen. weiter
  • 848 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden auch in der Sommerzeit

Der Blutbedarf geht auch im Sommer weiter. Daher bittet der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes DRK um eine Blutspende am Dienstag, 12. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr im Mutlanger Forum. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis 72, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen. weiter
  • 119 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eine Runde westlich von Ottendorf

Am Mittwoch, 13. Juli, haben sich die Gschwender Mittwochswanderer eine Wanderung westlich von Ottendorf ausgesucht. Die Wanderfamilie Seeger hat vorgewandert und wird die Mitwanderer mit einem Bereich vertraut machen, an dem meist vorbeigefahren wird auf dem Weg nach Schwäbisch Hall. Wie immer werden die Fahrgemeinschaften vor 14 Uhr am Marktplatz weiter
  • 194 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einkehr mit toller Aussicht

Was als Schutz- und Grillhütte geplant war, steht nun als stattliches Vereinsheim neben dem Schönhardter Wasserhäusle. Einmalig gelegen, mit Ausblick ins Remstal und auf den Rosenstein, können Wanderer und Radfahrer auch in diesem Jahr bis Oktober jeden ersten Sonntag im Monat ab 14 Uhr bei Kaffee und Kuchen oder kühlen Getränken im Schönhardter Obsthäusle weiter
  • 215 Leser

Partystimmung in Abtsgmünd

Gleich mehrere Premieren bei MitSommer am Wochenende
Musik, Lichtshow an der Lein, Oldtimertreffen, Straßenmusikanten und viele Bands begeisterten am Wochenende neben jeder Menge Kulinarik beim vierten MitSommer in Abtsgmünd. Zwei Tage lang flanierten die Besucher zwischen den Bereichen rund um die Zehntscheuer, die Gerber- und Uferstraße sowie dem Rathausplatz. weiter

Dritte Box für Fahrzeuge kommt

Der Rohbau für die Erweiterung des Feuerwehrhauses in Göggingen wächst stetig
Interessiert bleiben die Passanten stehen. Es gibt jeden Tag einen Fortschritt am Neubau für das Göggingen Feuerwehrgerätehaus. Was bedeutet, dass die Monate gezählt sind, in denen sich die Einsatzkräfte über die fehlende Raumkapazität ärgern müssen. Es gibt im Neubau unter anderem einen Sanitärbereich mit Umkleidemöglichkeiten. weiter
  • 718 Leser

„Im Mittelalter wurde auch geschwitzt“

Stauferzug mit mehr als 1800 Teilnehmern begeistert Zuschauer - Edle Gewänder und akrobatische Einlagen
Wehmut mischte sich mit Freude, Erschöpfung mit Ausgelassenheit. Mehr als 1800 Teilnehmer zogen mit dem Stauferzug am Sonntag durch die Stadt. Für viele Teilnehmer war der Umzug der schweißtreibende Abschluss und Höhepunkt des Stauferjahres 2016. weiter

Fehlalarm in der Gmünder Weststadt

Feuerwehr und Polizei rücken aus

Schwäbisch Gmünd. Gegen 19 Uhr sind am Sonntagabend Feuerwehr und Polizei in ein Restaurant in der Eutighofer Straße in Schwäbisch Gmünd ausgerückt, weil dort ein Gasalarmt gemeldet wurde. Laut Polizei handelte es sich aber um einen Fehlalarm. Die Feuerwehr konnte kein Gas messen, der CO2-Melder im Gebäude war laut

weiter
  • 3432 Leser

Akademikerinnen stellen Berufe vor

Lorch. Das Programm „Coaching4future“ soll mit Vorurteilen gegenüber Mint-Berufen aufräumen und zeigen, wie Jugendliche über naturwissenschaftlich-technische Ausbildungs- und Studienwege an der Gestaltung unseres Alltags mitwirken können. Bei ihrem Besuch am Gymnasium Friedrich II. in Lorch am Montag, 18. Juli, vermitteln zwei junge Mint-Akademikerinnen weiter
  • 658 Leser

Bogenschießen für Kinder

Wäschenbeuren. Auf der Burg Wäscherschloss findet am Freitag, 29. Juli, von 14 bis 16 Uhr ein Bogenschießen für Kinder statt. Alter: acht bis zwölf Jahre. Teilnehmerzahl: sechs, maximal 15 Kinder. Teilnahmegebühr: sieben Euro. Anmeldeschluss: Mittwoch, 27. Juli, an info@burgwaescherschloss.de. weiter
  • 918 Leser

Rembold lädt zum Dankesfest

Waldstetten. Zu einem Dankesfest lud Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold am Samstagabend alle Feuerwehrmitglieder, das Technische Hilfswerk und das Deutsche Rote Kreuz ein. Es war der Dank für die ehrenamtlichen Helfer für einige große Projekte der Vergangeneheit, insbesondere aber für den Großeinsatz während des Unwetters am 29. Mai. Aber auch weiter
  • 558 Leser

Scheunenkonzert in Rienharz

Alfdorf-Rienharz. International ist das Programm fürs Scheunenkonzert des Liederkranzes Rienharz. Unter dem Motto „Taktvoll um die Welt“ präsentiert der Chor eine kleine Weltreise. Mit Liedern aus verschiedenen Ländern hat Gabi Fauth ein Programm zusammengestellt. Am Freitag, 15. Juli, und Samstag, 16. Juli, ist jeweils um 20 Uhr Konzertbeginn. weiter
  • 797 Leser

Schlemmerfahrt des Kleintierzuchtvereins Waldstetten

Bei bestem Ausflugswetter traf sich der Kleintierzuchtverein Waldstetten um 6.30 Uhr an der Stuifenhalle. Mit dem Bus ging's nach Kehlheim an der Donau zur „Bruch und Schlemmerfahrt“ auf Donau und Altmühl. Da die Donau Hochwasser führte, konnte die Gruppe den Donaudurchstich bei Weltenburg nicht befahren. Aber die Schiffsleitung fuhr mit weiter
  • 706 Leser

Vorspiel auf hohem Niveau

Wettbewerb der Musikschule
Die Musikschule Alfdorf führte einen internen Wettbewerb durch. Aus zwei Stilepochen bestand das Vorspielprogramm. Die Dauer der Vorträge richtete sich nach dem Alter der Teilnehmer. weiter
  • 850 Leser

Babymassage im Mütterzentrum

Heubach. Am Montag, 18. Juli, beginnen zwei neue Babymassagekurse im Mütterzentrum Heubach in der Adlerstraße 7. Kursbeginn ist entweder um 14.15 Uhr oder um 15.30 Uhr , der Kurs geht fünf Mal. Geeignet ist der Kurs für Eltern mit ihren Babys im Alter von sechs Wochen und sechs Monaten. Mitzubringen ist ein Handtuch, eine wasserdichte Unterlage, Massageöl weiter
  • 825 Leser

DRK-Vortrag über Demenz

Heubach. Im DRK-Gebäude in Heubach hält Melanie Ripper-Holzwarth am Dienstag, 12. Juli, einen Vortrag zum Thema „Informationen über Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Demenz“. Innerhalb der Zusammenarbeit zwischen dem Deutschen Roten Kreuz DRK Gmünd und verschiedenen Ortsgruppen des Schwäbischen Albvereins wurde von Wanderführern der weiter
  • 894 Leser

In der Lebensmitte angekommen

Heubacher Altersgenossen feiern ihren 50. Geburtstag mit Brunnenbier und Gottesdienst
Es war eine schöne Idee: Man hält das Glas an den Brunnen, und Bier fließt hinein. Aber es blieb bei der Idee, denn die Leitung machte schlapp. Dennoch feierten die Heubacher Altersgenossen am Samstag mit guter Stimmung ihren 50. Geburtstag. weiter
  • 678 Leser

Über deutschen Widerstand

Böbingen. Der Geschichts- und Heimatverein Böbingen lädt am Montag, 11. Juli, zu einem Vortrag ein. Das Thema lautet: „Feldmarschall Erwin Rommel und der deutsche Widerstand“. Amtsgerichtsdirektor Michael Lang wird diesen Vortrag halten. Der Eintritt ist frei. Beginn ist um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Böbingen. weiter
  • 1040 Leser

Struktur der Kliniken 2020

Aalen. Der Ausschuss für Kliniken und Gesundheit tagt am kommenden Dienstag, 12. Juli, um 15 Uhr im Kreishaus in Aalen. Auf der Tagesordnung stehen die Genehmigung der Budget- und Entgeltvereinbarung 2016 für das Ostalb-Klinikum Aalen und ein Memorandum zur Klinikstruktur 2020 – Grundsatzbeschluss über die zukünftige Konzeption. weiter
  • 834 Leser

Schwitzen fürs Abzeichen

53 Gruppen und 21 Feuerwehren des Ostalbkreises treten in Waldstetten zur Prüfung an
Die Ostalb-Feuerwehren sind Gold wert. Auf den kurzen Nenner kann man das Gesamtergebnis des Leistungsabzeichens bringen, das am Freitag und Samstag 21 Feuerwehren in unterschiedlichen Stufen ablegten. Mehrere 100 Feuerwehrleute schwitzten nicht nur der Temperaturen, sondern auch der Aufregung und Nervosität wegen. weiter
Tagestipp

Ateliertage bei Heinrich Hoffmann

Zu „Tagen des offenen Ateliers“ laden der Holzschnitzer Heinrich Hoffmann und der „Runde Kultur Tisch Lorch“ Besucher am Samstag und Sonntag, 16. und 17. Juli, jeweils zwischen 15 und 18 Uhr in die Gerberstraße 10 in Lorch ein, wo Hoffmann wohnt und arbeitet. Über 40 Figuren stehen wie lebendige Mitbewohner im Haus. Der Künstler weiter
  • 705 Leser

Hajec Bloas im Blechduell-Finale

Bargauer Musiker gewinnen Vorentscheid des Wettbewerbs für Blasmusiker und wollen jetzt mehr
Die Hajec Bloas aus Bargau hat den Vorentscheid des Blechduells für sich entschieden: Mit böhmisch-mährischen Klängen, einer pfiffigen Choreografie beim Vortrag, launigen Sprüchen und super Unterstützung der mitgereisten Fans qualifizierten sich die sympathischen Musiker für das Finale des landesweiten Wettbewerbs. weiter

Von Regatta bis Beachvolleyball

Das Wegfest des Turnvereins TV Heuchlingen wird am Wochenende zur Riesenparty
Es passte einfach alles: Tolle Stimmung und klasse Wetter sind Grundvoraussetzungen für jede Party. Darüber konnten sich die rund 1000 Mitglieder des TV Heuchlingen am Wochenende beim traditionellen Wegfest zuhauf freuen. „Einfach klasse“, bilanzierte der technische Vorstand des TV, Jürgen Krieg, am Sonntag. weiter

In den Sommer mit Trio Tino und Cherry Tango

„Kultur im Park“ in Essingen
Als hätte man es bereits bei der Programmplanung in Essingen gewusst. Nach einem heißen Sommertag setzte glühender Rhythmus passgenau noch ein brodelndes Ausrufezeichen. „Trio Tino“ trieb die schon vor Konzertbeginn warme Schloss-Scheune mit dem gehaltvollen Musik-Cocktail „Cherry Tango“ auf Höchsttemperatur. weiter

App geht’s auf der Kapfenburg

Die Stiftung Schloss Kapfenburg bietet allen Handy- und Tabletnutzern einen neuen kostenlosen Service an: die Schloss Kapfenburg-App. Ob Termine, Tickets oder Tischreservierung – mit ihr erhalten Nutzer alle wichtigen Termine und Informationen rund um die Stiftung auf einen Blick. Die App ist für Android und iOS erhältlich und steht kostenlos weiter
  • 5
  • 1271 Leser
SCHAUFENSTER

Aus voller Kehle für die Seele

Zum „Offenen Singen Open“ mit Patrick Bopp (Die Füenf) lädt das Kulturhaus Schwanen alle ein, die Spaß am Singen haben. Patrick bringt Lieder mit – von Klassik bis hin zu Songs von Elvis, Abba, Queen oder Heino: Dienstag, 12. Juli, 20 Uhr, im Schwanen-Biergarten. weiter
  • 1074 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

War es ein Defekt an der Yamaha?
Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall zwischen Oberdorf und Baldern schwer verletzt worden. Ein Sachverständiger soll nun die Unfallursache klären. weiter
  • 5517 Leser

In der Lebensmitte angekommen

Heubacher Altersgenossen feiern ihren 50. Geburtstag mit Brunnenbier und Gottesdienst
Es war eine schöne Idee: Man hält das Glas an den Brunnen, und Bier fließt hinein. Aber es blieb bei der Idee, denn die Leitung machte schlapp. Dennoch feierten die Heubacher Altersgenossen am Samstag mit guter Stimmung ihren 50. Geburtstag. weiter
  • 904 Leser

Gleitschirmflieger landet in Baumkrone

Mann bleibt unverletzt

Schwäbisch Hall. Ein 48 Jahre alter Gleitschirmflieger startete am Samstag gegen 19.25 Uhr am Einkorn. Nach dem Absprung ereilte ihn plötzlicher Windabbruch, weshalb er nicht an Höhe gewann, um über das dortige kleine Wäldchen zu gelangen. Er leitete daraufhin eine schulbuchmäßige Landung

weiter
  • 2297 Leser

Unfallflucht in Gmünd aufgeklärt

Dank eines aufmerksamen Zeugen

Schwäbisch Gmünd. Ein aufmerksamer Zeuge konnte die Unfallflucht einer 48-jährigen Golf-Fahrerin beobachten, als sie am Samstag gegen 10.40 Uhr auf dem Kundenparkplatz eines großen Gartencenters in der Krähe einparkte und hierbei einen Schaden verursachte. Die 48-Jährige parkte neben dem Ford Mondeo

weiter
  • 636 Leser

Zusammenstoß beim Überholen

Polizei sucht Zeugen
Bei einem Überholvorgang stoßen zwei Autos in Neresheim zusammen, weil eines plötzlich nach links abbog. Nun sucht die Polizei Zeugen. weiter
  • 1574 Leser

Junge Forscher aus Aalen erhalten Preis

Alexander Bayer und Niklas Gutsmiedl für ihre Erfindung des Roboter-Blindenhunds ausgezeichnet
Alexander Bayer und Niklas Gutsmiedl aus Wasseralfingen haben am Samstagnachmittag den Jugend-forscht-Sonderpreis der Christoffel-Blindenmission entgegengenommen. Sie entwickelten einen Roboterhund, der sehbehinderte Menschen nicht nur den Weg weist, sondern auch auf alle Hindernisse aufmerksam macht. weiter
  • 847 Leser

Zwei Stadtteile triumphieren

Gmünder Schwörspiele ein voller Erfolg
Neun Spiele, heiße Duelle und am Ende zwei glückliche Sieger. Bei den ersten Gmünder Schwörspielen sicherten sich die beiden Stadtteile Herlikofen und Großdeinbach den ersten Platz. weiter
  • 5
  • 1286 Leser

Regionalsport (15)

5 DINGE, DIE SIE DIESE WOCHE IM SPORT WiSSEN MÜSSEN

1. Nach der EM ist vor der EM, denn nachdem das Turnier in Frankreich am Sonntagabend zu Ende ging, findet am Montag das Eröffnungsspiel der U19-Europameisterschaft in Stuttgart statt. Dort werden Deutschland und Italien aufeinandertreffen.2. Dieter Baumann, Olympiasieger von 1992 über 5000 Meter, gastiert am Dienstag ab 19 Uhr in der Stadhalle Aalen weiter
  • 624 Leser

5 DINGE, DIE SIE DIESE WOCHE IM SPORT WiSSEN MÜSSEN

1. Nach der EM ist vor der EM, denn nachdem das Turnier in Frankreich am Sonntagabend mit dem Endspiel zu Ende ging, findet am Montag das Eröffnungsspiel der U19-Europameisterschaft in Stuttgart statt. Dort werden Deutschland und Italien aufeinandertreffen.2. Dieter Baumann, Olympiasieger von 1992 über 5000-Meter-Distanz, gastiert am Dienstag ab 19 weiter
  • 445 Leser

Alle Normannia-Stürmer treffen

Fußball, Freundschaftsspiel: Gelungener erster Test für Gmünd – 5:2-Erfolg in Donzdorf
Ein gelungener Auftakt in die Vorbereitung für die Verbandsligakicker des 1. FC Normannia Gmünd. 5:2 lautete das Endergebnis des Testspiels gegen den Bezirksligisten Donzdorf. Dabei konnten alle Normannia-Stürmer einen Treffer erzielen. Youngster Veljko Milojkovic war sogar zweimal erfolgreich. weiter
  • 455 Leser

Dieses Mal nicht

Fünf Tore erzielten die Verbandsligakicker des 1. FC Normannia Gmünd bei Testspiel gegen Donzdorf, doch in dieser Situation war der gegnerische Torhüter Sieger im Duell mit dem FCN-Stürmer. (Foto: Krischke) weiter
  • 4
  • 687 Leser

Normannia-U12hält mit den Besten mit

Fußball, U12: Platz drei für FCN
Die U12 der Normannia fuhr am Samstag zum Turnier des SV Vaihingen, an dem auch Traditionsvereine, wie der VFB Stuttgart, der SC Freiburg, der SSV Reutlingen, der SV Sandhausen und die Stuttgarter Kickers teilnahmen. Am Ende konnte der FCN einen starken dritten Platz verbuchen. weiter
  • 515 Leser

Testspiel: Erfolgserlebnis für die Stippel-Truppe

Fußball, Freundschaftsspiel: Der TSV Essingen schlägt sich bei der 1:2-Niederlage gegen den 1. FC Heidenheim prächtig
„Kompliment, der TSV Essingen hat das schon großartig gemacht, aber wir haben vor allem in der ersten Halbzeit Hochkaräter liegen gelassen“, meinte der Trainer des Zweitligisten 1. FC Heidenheim Frank Schmidt nach der Begegnung vor 900 Besuchern im Schönbrunnen-Stadion. weiter
  • 1145 Leser

Baumann in der Aalener Stadthalle

„Lauf-geht’s!“-Programm
Der Olympiasieger von 1992 über die 5000-Meter-Distanz, Dieter Baumann, gastiert im Rahmen der Aktion „Lauf geht’s!“ am Dienstag, 12. Juli, in der Stadthalle Aalen. Los geht es um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr. weiter
  • 989 Leser

Gashi siegt in Berlin

Boxen: Der Heubacher lässt Ibramov keine Chance
Die Siegesserie des Heubachers Kasim Gashi hält an. Auch seinen neunten Profikampf am Samstag gegen den Uzbeken Jonny Ibramov konnte Gashi für sich entscheiden. Nach sechs absolvierten Runden, stimmten alle drei Punktrichter für den Heubacher, der damit seine weiße Weste beibehält. weiter
  • 408 Leser

SFD mit VfR auf Augenhöhe

Fußball, Testspiel: Dorfmerkingen verliert gegen VfR Aalen nur 3:4
Bis zur 79. Minute hatten die SF Dorfmerkingen gegen VfR Aalen 3:2 geführt, ehe die Fußballprofis aus Aalen in der Schlussphase des Testspiels am Sonntag in Elchingen aus dieser Partie doch noch einen 4:3-Sieg zimmern konnten. weiter
  • 793 Leser

Zehn Platzierungen für RFV Röhlingen

Reiten: Katja Vaas siegt in der Springprüfung Klasse A ** – Team Köder und Partner gewinnt erste Etappe der „Ostalb-Horse-Tour“
Der Reit- und Fahrverein Röhlingen veranstaltete am Wochenende ein großes Springturnier. Zudem fand die erste Etappe der „Ostalb-Horse-Tour“ in Röhlingen statt. Dort setzte sich das Team Köder und Partner Nürnberger Versicherung durch. Der heimische RFV konnte sich am Wochenende zehn Platzierungen erreiten. weiter
  • 1002 Leser

„Die Jungs haben das klasse gemacht“

Fußball, Testspiel: Dorfmerkingen bietet dem VfR Aalen trotz 3:4-Niederlage in Elchingen ein Spiel auf Augenhöhe
Bis zur 79. Minute hatten die SF Dorfmerkingen gegen VfR Aalen 3:2 geführt, ehe die Fußballprofis aus Aalen in der Schlussphase des Testspiels am Sonntag in Elchingen aus dieser Partie doch noch einen 4:3-Sieg zimmern konnten. weiter
  • 1064 Leser

Toba löst das Olympiaticket

Kunstturnen: TVW-Nationalmannschaftsturner aus Hannover reist nach Rio / Liebrich nicht dabei
Vor zwei Wochen wurde er Deutscher Meister im Mehrkampf und an den Ringen. Jetzt sicherte sich Wetzgaus Bundesligaturner Andreas Toba entgültig das Ticket für die Olympischen Spiele. Nicht dabei sein wird Helge Liebrich. weiter
  • 634 Leser

SFD hält dem VfR lange Zeit stand

Fußball, Testspiel: VfR Aalen besiegt Dorfmerkingen 4:3
Mit 4:3 besiegte Fußball-Drittligist VfR Aalen in seinem dritten Testspiel den Landesligisten SF Dorfmerkingen. Rund 500 Zuschauer sahen bei den Jubiläumsfeierlichkeiten des SV Elchingen ein von beiden Seiten flott geführtes Fußballspiel, bei dem der Landesligist aus dem benachbarten Dorfmerkingen einen schnellen Zwei-Tore-Rückstand genauso schnell weiter
  • 3
  • 3172 Leser

Leserbeiträge (2)

Sommerfest MVE-Jugend

08.07.2016:

Auch in diesem Jahr luden die Bläserklasse und die Jugendkapelle ihre Musikerkollegen der aktiven Blaskapelle sowie ihre Eltern und Verwandten zum Sommerfest auf dem Schulhof der Parkschule Essingen ein. Unter der Leitung von Johannes Hammer präsentierte die Bläserklasse einige Musikstücke, die sie gemeinsam mit ihrem

weiter
  • 4
  • 1663 Leser

Netzwerk 60Plus im Stadt-Seniorenrat e.V.

 

Mitteilungen des Aalener Netzwerks 60 Plus, Stand 8. Juli 2016

Termine Kaffeetreff

6. September, 4. Oktober, 1. November, 6. Dezember

Vom 1. bis 26. August bleibt die Begegnungsstätte Bürgerspital wg. Urlaub geschlossen.

Am Mittwoch, den 8. Juni 2016 besuchten wir Lingelbachs Scheune in Abtsgmünd-Leinroden. Prof. Dr. Bernd Lingelbach

weiter
  • 2
  • 342 Leser

inSchwaben.de (4)

Unermüdliche Kämpfer und lautstarke Fans

Warum eine Biene beinahe die Schwörspiele unterbrochen hätte und was während der Wettkämpfe in der Arena noch so passierte
Es war ein unglaubliches Pensum, das alle Beteiligten bei den Schwörspielen ablieferten. Wettstreiter, Organisatoren und Fans. Über 13 Stunden lang dauerten die ersten Gmünder Schwörspiele. weiter

Die Kräuter und die Badenden

Erik vom Tale handelt mit Gewürzen und zitiert gerne Karl den Großen: „Die Kräuter sind die Freunde der Ärzte und der Stolz der Köche.“ Wir sind mitten im Hildergard-von-Bingen-Markt. weiter
  • 1074 Leser
Schlussbilder: Die Staufer sagen tschüss ... und leiden mit zwinkernden Augen, die Alpakas sagen tschüss, das Feuerwerk war eine schöner Schluss, der den Samstagabend zierte, und die Pferde waren froh, als Schluss war am Sonntag und sie ihre Hufe im Josefsbach kühlen konnten. Tschüss Staufer! Auf ein Neues in ... 2019? 2020? 2021? Ob so oder so oder weiter
  • 1060 Leser